Page 1

AKTIV KALENDER

SOMMERPROGRAMM 2017 06. JUNI - 08. JUNI 12. JUNI – 13. OKTOBER PITZTAL.COM


FREIZEIT PASS

PITZTALER FREIZEITPASS SOMMER 2017 W W W.P IT

Den Bergsommer am Dach Tirols mit dem Pitztaler Freizeitpass erleben. Das Sommerprogramm des Pitztals macht die Vielfalt des Sommers erlebbar. Von Montag bis Freitag können Sie bei einer Mountainbike Tour, geführten Wanderungen, Schnupper Trail Running oder beim Outdoorprogramm von Pitzi‘s Kinderclub teilnehmen. Sie erhalten den Freizeitpass ausschließlich bei Ihrem Vermieter. Um € 5,- pro Aufenthalt nehmen Sie somit an

ZTAL .C O M

Symbolbild

Im Pitztaler Pi l Freizeitpass F i i enthalten: dem Sommerprogramm teil und fahren auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Pitztal kostenlos – inklusive Ausflüge nach Imst (Bahnhof und Postplatz). Für die einzelnen Aktivitäten des Sommerprogramms müssen Sie sich bitte am Vortag bei Ihrem Vermieter oder bei den Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal anmelden.

■ ■ ■ ■ ■ ■

täglich geführte Wanderungen wöchentlich geführte MTB-Touren Pitzi‘s Kinderclub div. Ermäßigungspartner Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Pitztal Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel bis Imst Bahnhof bzw. Imst Postplatz und retour

HERZLICH WILLKOMMEN.

PROGRAMM JUNI Seite 7 - 11

Genießen Sie Ihre „schönsten Tage des Jahres“ im Pitztal, dem Dach Tirols.

PROGRAMM JULI Seite 11 - 21

Um das Sommerprogramm in seiner ganzen Vielfalt nutzen zu können, benötigen Sie den Freizeitpass mit dem Sie auch kostenlos das öffentliche Verkehrsnetz im Pitztal benutzen können. So erleben Sie die Vielfalt der Natur – vom weißen Gletscher bis hin zu grünen Wäldern. Lassen Sie sich von den imposanten Berggipfeln berühren und tanken Sie bei den zahlreichen Wasserfällen Lebenskraft. Mit unseren ausgebildeten Guides erleben Sie bei geführten Wanderungen und Mountainbike Touren die Landschaft hautnah. Neu im Programm ist unser Trail Running Schnupperkurs – testen Sie es. Für Kinder gibt es Pitzi´s Kinderclub, der auf spielerische Art und Weise für das Naturerlebnis begeistert.

PROGRAMM AUGUST Seite 21 - 29 EVENTHIGHLIGHTS SOMMER Seite 31 PROGRAMM SEPTEMBER Seite 29 - 39 PROGRAMM OKTOBER Seite 41 - 43 PITZI‘S KINDERPROGRAMM Seite 45 - 47 NATURPARK KAUNERGRAT Seite 49 - 51 GLETSCHERPARK CARD & ZIRBENPARK Seite 53

Gerhard Gstettner Geschäftsführer Tourismusverband Pitztal

PANORAMAKARTE Seite 55 Impressum: Für den Inhalt verantwortlich Tourismusverband Pitztal · Gestaltung: Grafotronic 2017 · Fotos: Archiv Tourismusverband Pitztal, Archiv Pitztaler Gletscher, Archiv Hochzeiger Bergbahnen, Archiv Naturpark Kaunergrat, Niederstrasser A., Forcher Ch., Ritschel B.

www.pitztal.com

XX SOMMERPROGRAMM XXXXX WOCHE 2017

3


FREIZEIT PASS

PITZTALER FREIZEITPASS SOMMER 2017

W W W.P IT

ZTAL .C O M

Symbolbild

Wochenprogramm: 12. Juni - 13. Oktober 2017 Geführte Wanderungen leicht Kostenlose Teilnahme an den im Wochenprogramm des Tourismusverbandes Pitztal angeführten Wanderungen. Geführte Wanderungen mittel Kostenlose Teilnahme an den im Wochenprogramm des Tourismusverbandes Pitztal angeführten Wanderungen. Familien Highlights Kostenlose Teilnahme an den im Wochenprogramm des Tourismusverbandes Pitztal angeführten Wanderungen, die speziell für Familien gestaltet sind.

Geführte Mountainbiketouren Kostenlose Teilnahme an den im Wochenprogramm des Tourismusverbandes Pitztal speziell angeführten Mountainbiketouren (Leihbike und Helm nicht inkludiert). Naturerlebnis Kostenlose Teilnahme am Sommerprogramm des Naturparks Kaunergrat.

Pitzi‘s Kinderclub Kostenlose Teilnahme an dem im Wochenprogramm des Tourismusverbandes Pitztal speziell angeführten Kinderprogramm für Minis (3 oder 4 - 6 Jahre) und Maxis ( 7 - 14 Jahre) .

Schnupper Trail Running Kostenlose Teilnahme an den im Wochenprogramm des Tourismusverbandes Pitztal angeführten Einführungsstunden rund um die Trendsportart Trail Running.

BEQUEM UND UNABHÄNGIG UNTERWEGS. PROGRAMM JUNI Seite 7 - 11

ALMENBUS

ÖFFENTLICHER VERKEHR PITZTAL

Jeweils am Mittwoch bringt Sie der Almenbus (14. Juni bis 11. Oktober) hinauf zum Ausgangspunkt der Neuberg-, Gogles-, Aifner Alm oder Ludwigsburger Hütte. Dieses einmalige Angebot kostet Sie nur € 7,- pro Person. Ihre Plätze können Sie jeweils bis Dienstag, 12:00 Uhr im Tourismusverband Pitztal reservieren. Eine Voranmeldung ist unbedingt notwendig.

Mit dem Freizeitpass, welches Sie bei Ihrem Vermieter um € 5,- erhalten, fahren Sie Ihren ganzen Urlaub mit unserem modernen Bussystem durchs Pitztal. Sie erreichen unsere Bergbahnen und Ihre Ausflugsziele ohne selbst ins Auto steigen zu müssen. Vielen Dank, dass Sie unsere Umwelt dadurch schonen.

Termine Ludwigsburger Hütte: 14.06. / 12.07. / 09.08. / 06.09. / 04.10.

PROGRAMM JULI Seite 11 - 21 PROGRAMM AUGUST Seite 21 - 29 EVENTHIGHLIGHTS SOMMER Seite 31 PROGRAMM SEPTEMBER Seite 29 - 39

Termine Goglesalm: 21.06. / 19.07. / 16.08. / 13.09. / 11.10.

PROGRAMM OKTOBER Seite 41 - 43

Termine Neubergalm: 28.06. / 26.07. / 23.08. / 20.09.

PITZI‘S KINDERPROGRAMM Seite 45 - 47

Termine Aifner Alm: 05.07. / 02.08. / 30.08. / 27.09.

NATURPARK KAUNERGRAT Seite 49 - 51 GLETSCHERPARK CARD & ZIRBENPARK Seite 53 PANORAMAKARTE Seite 55

Impressum: Für den Inhalt verantwortlich Tourismusverband Pitztal · Gestaltung: Grafotronic 2017 · Fotos: Archiv Tourismusverband Pitztal, Archiv Pitztaler Gletscher, Archiv Hochzeiger Bergbahnen, Archiv Naturpark Kaunergrat, Niederstrasser A., Forcher Ch., Ritschel B.

www.pitztal.com

SOMMERPROGRAMM 2017

5


KALBENALM 2.117 m

MONTAG 12.06.

DIENSTAG 13.06.

Einführungswanderung zur Stalderhütte Alpin Center Hochzeiger 3 Stunden

Rund um das Naturparkhaus Kaunergrat Bushaltestelle Naturparkhaus Kaunergrat 2 Stunden

Begrüßungswanderung Arzler Alm – Tiefentalalm Gasthof Sonne / Liesele St. Leonhard 5 Stunden

Rüsselsheimer Hütte - Gahwinden Bushaltestelle Plangeroß ca. 6 Stunden Siehe Seite 33

MITTWOCH 14.06. Rosengartenschlucht mit Wetterkreuz Ortsinformation Arzl 3 Stunden Rundwanderung Ludwigsburger Hütte Bushaltestelle Moosbrücke 4 Stunden Almenbus

DONNERSTAG 15.06. Wanderung zum Stuibenwasserfall mit Pitzenschlucht Ortsinformation Jerzens 3 Stunden Siehe unten Mittelberg - Muttler Bushaltestelle Mittelberg ca. 6 Stunden Siehe Seite 11

Kräuterkundig Naturparkhaus Kaunergrat

FREITAG 16.06. Panoramawanderung vom Sechszeiger zur Leineralm Alpin Center Hochzeiger 4 Stunden Rifflseehütte Ortsinformation Mandarfen ca. 6 Stunden Frühlingserwachen im Piller Moor Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 49

SAMSTAG 17.06. Sommersaisoneröffnung

Pitztaler Parkfest für die ganze Familie, ab 10:00 Uhr

PITZTALER PARKFEST WANDERUNG ZUM STUIBENWASSERFALL Der Name des Stuibenwasserfalls kommt von DONNERSTAG „Stäuben“ was man bei dem Aussichtspunkt direkt am Wasserfall sehr gut nachvollziehen kann. Der im Gemeindegebiet Jerzens liegende, 150 Meter hohe Wasserfall ist nicht nur sehr gut von der „Steinbrücke“ Abzweigung zum Weiler Graslehn direkt von der Straße aus sichtbar, sondern ist auch durch einen sehr schönen und gut ausgeschilderten Wanderweg direkt erreichbar. Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Sommersaisoneröffnung Samstag 17.Juni – inkl. Kombiticket für alle Attraktionen und vielfältiges Rahmenprogramm: ■ ■ ■ ■

XP-Abenteuerpark ZirbenPark Hochzeiger Pitz Park Wenns Naturparkhaus Kaunergrat

Kostenloser Shuttlebus ab / bis Imst nach Wenns / Jerzens Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

12. - 16. JUNI 2017

WOCHE 1

7


WILDGRAT

RIEGESPITZE

2.971 m

GEMEINDEKOPF

2.944 m

BRECHKOGEL

2.771 m

2.936 m

HOCHZEIGER 2.560 m

MURMENTENKAR

G

2.770 m

KARKOPF 2.686 m

SECHSZEIGER

E G

360° Rundblick

2.395 m

E

zur Erlanger Hütte

O

G

P

N

Groaßsee

Landschaftsteich A B C D

F

G N O P

N

E G

RIEGETAL

zur Ludwigsburger

Landschaftsschutzgebiet

C D

N

B

ZOLLBERG 2.225 m

D M D I M

KALBENALM

P H O E G

1

B D I M

Zirbensteig

MITTELSTATION 2.000 m

B D I

TANZALM

C M

6 2

ZEIGERRESTAURANT

J K L

L L F

3

J

4

LEINER ALM C F M

STALDERHÜTTE

L

5

J K

HOCHZEIGERHAUS K J

Kletterpark L K

1

J

N

K N

C F L M J

LISS

HÜTTENWANDERUNG AM HOCHZEIGER

KAITANGER

TALSTATION 1.450 m

Landschaftsteich

Abenteu Ab A b erpark park arrkk ark Abenteuerpark

MONTAG 19.06. Einführungswanderung Luis Trenkersteig in Arzl Ortsinformation Arzl 3 Stunden Begrüßungswanderung Arzler Alm Tiefentalalm Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard ca. 5 Stunden

DIENSTAG 20.06.

MITTWOCH 21.06.

Talwanderung Zaunhof - Schön - Jerzens Gasthof Wiesele / Bushaltestelle Wiese 3 Stunden

Panoramasteig Gogles Alm zur Larcher Alm Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 5 Stunden Almenbus

Zirbenwanderung zur Kalbenalm mit Oberlangtal Alpin Center Hochzeiger 3 Stunden

Kraftquelle Luibisalm - Luibisböden Bushaltestelle Stillebach 6 Stunden Siehe Seite 37

Mauchele - Brechsee - Söllbergalm Bushaltestelle Moosbrücke (Taxitransfer zum Felsenhof) 6 Stunden Siehe Seite 29

Braunschweiger Hütte Bushaltestelle Mittelberg ca. 7-8 Stunden Siehe Seite 39 Essbare Landschaft Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 49

DONNERSTAG 22.06.

FREITAG 23.06.

Wenns

Bergtour zur Hohen Aifnerspitze Ortsinformation 4 Stunden Siehe Seite 21

Fuldaer Höhenweg - Taschachhaus Ortsinformation Mandarfen ca. 7 Stunden Bergfahrt Rifflsee Siehe Seite 19 Frühlingserwachen im Piller Moor Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 49

SONNTAG 25.06. Wanderung mit Live-Musik

1 HOCHZEIGER BERGBAHNEN 2 ZEIGERRESTAURANT 3 LEINER ALM 4 STALDERHÜTTE 5 HOCHZEIGERHAUS 6 TANZALM

Musikalische Hüttenwanderung am Hochzeiger Hochzeiger Bergbahnen 11:00 - 18:00 Uhr

MUSIKALISCHE HÜTTENWANDERUNG AM HOCHZEIGER Ein buntes Programm auf den verschiedenen Hütten und Almen im Hochzeiger Wandergebiet bietet für jeden Gast vielfältige Unterhaltung. Fünf verschiedene Musikgruppen auf 5 Hütten bzw. Almen garantieren einen unterhaltsamen Tag im Hochzeiger Wandergebiet:

SONNTAG

Hochzeiger Bergbahnen: Auffahrt bis zur Sektion II. Tarife Bergfahrt mit Gondelbahn und Doppelsesselbahn: Erw. € 18,50 / Kinder € 6,-. Kinderermäßigung: siehe Info an der Bergbahnkassa. Zeigerrestaurant: ab 11:30 Uhr Frühschoppenkonzert mit Gerhard Knapp im Zeigerrestaurant Leiner Alm: Musikalische Unterhaltung von 11:00 - 14:00 Uhr

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Stalderhütte: das Pitztal Duo „Sigi & Gerd“ spielt von 13:00 bis 18:00 Uhr auf der gemütlichen Stalderhütte auf. Hochzeigerhaus: musikalische Unterhaltung von 12:00 - 17:00 Uhr. Tanzalm: musikalische Unterhaltung mit den „Pitzis“, 12:00 bis 17:00 Uhr.

Familien Highlight

Wanderung leicht

SHUTTLEBUS Gäste mit dem Freizeitticket können die Busse ab Arzl, Wenns, Jerzens, St. Leonhard bis zur Talstation der Hochzeiger Bergbahnen und retour kostenlos benützen. Die Abfahrtszeiten erfahren Sie beim Tourismusverband Pitztal unter Tel. +43(0)5414-86999.

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

19. - 23. JUNI 2017

WOCHE 2

9


SONNENUNTERGANG ARZLER ALM

MONTAG 26.06.

DIENSTAG 27.06.

Rundwanderung Söllbergwasserfall - Kitzgartenschlucht Gasthof Wiese / Bushaltestelle Wiese 3 Stunden Siehe unten

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Std. (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35

Rifflseehütte mit Seewanderung Ortsinformation Mandarfen ca. 5 Stunden

Arzler Alm - Rappenkopf - Seierlachkogel Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard 7 Stunden

MITTWOCH 28.06. Alpenrosenwanderung zur Stalder Hütte Alpin Center Hochzeiger 3 Stunden Neubergalm Tiefentalalm Gemeindeamt St.Leonhard 4 Stunden Almenbus

DONNERSTAG 29.06.

FREITAG 30.06.

Berghöfewanderung in Wenns Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 4 Stunden

Landschaftsschutzgebiet Riegetal mit Groaßsee und Hochzeiger Alpin Center Hochzeiger 4,5 Stunden Bergfahrt Siehe Seite 37

Mittelberg - Muttler Bushaltestelle Mittelberg ca. 6 Stunden Siehe unten

Schnupper Trail Running Ortsinformation Mandarfen 2 Std. Siehe Seite 19

Mauchele - Brechsee - Söllbergalm Bushaltestelle Moosbrücke (Taxitranfer zum Felsenhof) ca. 6 Stunden Siehe Seite 29 Frühlingserwachen im Piller Moor Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 47

Kräuterkundig Naturparkhaus Kaunergrat

SONNTAG 02.07. From the Glacier to the City

Gletschermarathon Pitztal-Imst Start: Mandarfen / Wenns Ziel: Imst

WANDERERLEBNIS SÖLLBERGWASSERFALL KITZGARTENSCHLUCHT WANDERUNG MITTELBERG - MUTTLER Von Mittelberg geht es ein Stück den Mittelberger Wald entlang. Über einen Steig bis über die Waldgrenze danach weiter bis zum Muttler. Wir genießen eine atemberaubende Aussicht ins Tal. Nach einer Rast beim Steinmännchen geht es den gleichen Weg wieder ins Tal. Einkehren werden wir nach der Wanderung im Gasthof Steinbock oder Taschach Alm. Jause nicht vergessen – Keine Einkehrmöglichkeit am Weg.

DONNERSTAG

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Bei dieser leichten Wanderung erfahren wir Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte des Pitztals. Von Wiese führt der Weg entlang des rauschenden Pitzbaches, durch die wildromantische Kitzgartenschlucht nach Schusslehn und über den Söllbergwasserfall zurück nach Wiese.

MONTAG

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

26. JUNI - 30. JUNI 2017

WOCHE 3

11


TIEFENTALALM 1.880 m

MONTAG 03.07.

DIENSTAG 04.07.

MITTWOCH 05.07.

Rundweg „Aussichtsplattform Adlerhorst„ mit Benni Raich Brücke Ortsinformation Arzl 3 Stunden

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35

Panoramawanderung Aifner Alm - Wildkar Kielebergalm Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 4 Stunden Almenbus

Familienwanderung zum XP Waldseilpark Pitztal Alpin Center Hochzeiger 1 Stunde Siehe Seite 15

Bike Tour Pitztal Ortsinformation Mandarfen 3 Stunden Siehe Seite 35

Braunschweiger Hütte über Karlesferner und Karleskopf Bushaltestelle Mittelberg / Gletscherbahn 7-8 Stunden Bergfahrt

3 Almenwanderung: Neubergalm - Tiefentalalm Arzler Alm Eggenstall (Parkplatz Neubergalm) 6 Stunden

Kneippen Landschaftsteich Piller Landschaftsteich Piller, Fuchsmoos, Siehe unten

WasserWunderWelt Klausboden, Wenns Siehe Seite 49

Seenwanderung Rifflsee - Plodersee Ortsinformation Mandarfen 6 Stunden Bergfahrt Siehe unten

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Schnupper Trail Running Ortsinformation Mandarfen 2 Std. Siehe Seite 19

Nature Watch Taschach Rifflseebahn, Mandarfen Siehe Seite 27

Essbare Landschaft Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 49

SEENWANDERUNG RIFFLSEE - PLODERSEE Auffahrt mit der Gondelbahn zum Naturjuwel Rifflsee. Auf einem gemütlichen Wanderweg umrunden wir den See. Danach erfolgt der Aufstieg zum Plodersee. Anschließend Rast auf der Rifflseehütte. Treffpunkt: Ortsinformation Mandarfen. Gehzeit: 6 Stunden

MONTAG

DONNERSTAG 06.07.

FREITAG 07.07. Wenner Tal mit Naturjuwel „Hinterer See“ Alpin Center Hochzeiger 5 Stunden Bergfahrt

Kneippen und Wandern Kneippen und Wandern am Wasserlauf des Landschaftsteichs Fuchsmoos in Piller oder in der Kneipp-Anlage in Stillebach - um mehr über die wohltuende und heilende Kraft des Wassers zu erfahren. Anni, eine begeisterte Kneipperin und Obfrau des Kneipp-Aktiv-Club Landeck gibt viele interessante Tipps über die richtige Anwendung von Wasser. So erfrischt und beruhigt Wassertreten, fördert gleichzeitig die Durchblutung und beugt Infektionen vor, Barfußlaufen macht nicht nur Spaß es kräftigt auch den Organismus. Erkunden Sie das nasse Element bei dieser familienfreundlichen Wanderung! 06. und 13. Juli am Landschaftsteich Fuchsmoos in Piller und am 27. Juli bei der Kneipp-Anlage Stillebach. Anmeldung erforderlich. Landschaftsteich Fuchsmoos in Piller: 10:15 Uhr; Stillebacher See: 10:45 Uhr Gehzeit: 3-4 Stunden

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

03. - 07. JULI 2017

WOCHE 4

13


VENET RÜCKEN KREUZJOCH 2.464 m

MONTAG 10.07.

DIENSTAG 11.07.

MITTWOCH 12.07.

Panoramaweg „Oberlangtal“ Alpin Center Hochzeiger 3 Stunden

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35 Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe unten Schnupper Trail Running Mandarfen 2 Stunden Siehe Seite 19 Kräuterkundig Naturparkhaus Kaunergrat

Bike Tour Pitztal Sport Huter Wenns 3 Stunden (450 Höhenmeter) Siehe Seite 35

Fuldaer Höhenweg - Taschachhaus Ortsinformation Mandarfen 7 Stunden Bergfahrt Rifflsee Siehe Seite 19

Rundwanderung Ludwigsburger Hütte Bushaltestelle Moosbrücke 4 Stunden Almenbus Nature Watch Rifflsee Rifflseebahn, Mandarfen Siehe Seite 27

DONNERSTAG 13.07. Familienwanderung vom Sechszeiger zum Zirbenpark Alpin Center Hochzeiger 3 Stunden Siehe unten Rüdelsheimer Hütte - Gahwinden Bushaltestelle Plangeroß ca. 6 Stunden Siehe Seite 33 Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe unten Kneippen Landschaftsteich Piller Landschaftsteich Piller, Fuchsmoos Siehe Seite 13

FREITAG 14.07. Gipfeltour zum Stallkogel Gasthaus Wiese / Bushaltestelle Wiese 6 Stunden Siehe Seite 39 Arzler Alm - Rappenkopf - Kreuzjoch Tiefentalalm Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard 7 Stunden Es lebe die Honigbiene Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 49

GLETSCHERTAG Erleben Sie mit einem erfahrenen Bergführer die grandiose Pitztaler Gletscherwelt in seiner ganzen Pracht, Gletscherhöhlen, Gletscherspalten, Moränen und Gletscherbrüchen. Der Bergführer erklärt Ihnen fachkundig wie das Ewige Eis entstanden ist, wie sich die Gletscher entwickeln und Formen. Nach der ausführlichen Erklärung über den Gletscher, wandern wir weiter an und durch die verschiedenen Gletscherformen und überqueren den Gletscher. Sie erleben alle Elemente der Alpen: Gletschereis, Felsformationen und einen leichten Klettersteig. Bergbahnen und €5,00 pro Person

DIENSTAG & DONNERSTAG

FAMILIENWANDERUNG Erlebnistag am XP Waldseilpark Pitztal Eine kurze, einfache Wanderung führt uns in den XP Abenteuerpark nach Jerzens. Eine gemütliche Sonnenterrasse, schöne Spazierwege und ein Kinderspielplatz erwarten uns. Die ganz Mutigen unter uns können sich nach einer Einschulung durch unsere Guides (Sicherheitsausrüstung und Sicherungssystem) und der Absolvierung des Einweisungs-Parcours individuell im Park in den passenden Parcours bewegen. Treffpunkt: Alpin Center Hochzeiger, Gehtzeit: 1 Stunde

DONNERSTAG

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

10. - 14. JULI 2017

WOCHE 5

15


MONTAG 17.07. Wanderung zum Stuibenwasserfall mit Pitzenschlucht Ortsinformation Jerzens 3 Stunden Siehe Seite 7 Rifflsee - Offenbacher Höhenweg Ortsinformation Mandarfen 7-8 Stunden Bergfahrt

DIENSTAG 18.07.

MITTWOCH 19.07.

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35

Panoramawanderung Glanderspitze - Piller Kreuz Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 5 Stunden Almenbus Siehe unten

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Schnupper Trail Running Ortsinformation Mandarfen 2 Std. Siehe Seite 19 Essbare Landschaft Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 49

DONNERSTAG 20.07.

Bike Tour Pitztal Ortsinformation Mandarfen 3 Stunden Siehe Seite 35 Nature Watch Taschach Rifflseebahn, Mandarfen Siehe Seite 27

Familienwanderung Luis Trenkersteig mit Steinwerkstatt Ortsinformation Arzl 2 Stunden 3 Almenwanderung: Neubergalm - Tiefentalalm - Arzler Alm Eggenstall (Parkplatz Neubergalm) ca. 6 Stunden, Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15

FREITAG 21.07. Überschreitung Gemeindekopf - Ludwigsburger Hütte Alpin Center Hochzeiger 6 Stunden Bergfahrt Siehe Seite 25 Kaunergrathütte Ortsinformation Mandarfen 7 Stunden Siehe Seite 27 Es lebe die Honigbiene Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 49

PANORAMAWANDERUNG GLANDERSPITZE - PILLER KREUZ Aussichtsreiche Panoramawanderung am Venet im Naturpark Kaunergrat. Die fabelhafte Aussicht und das Gipfelerlebnis am Venet stehen im Mittelpunkt dieser Bergwanderung. Von Wenns fährt der Pitztaler Almenbus zur Gogles Alm auf 2000 Meter. Über Wiesen und Almgelände führt der Steig hinauf zur Glanderspitze (2.512 m) mit eindrucksvollem Blick auf die Pitztaler Bergwelt. Auf gleicher Höhe geht‘s zum Piller Kreuz und hinunter zur herrlich gelegenen Galflun Hütte. Der Abstieg erfolgt über die Piller Wiesen nach Piller 1400m. Mit dem Bus geht es zurück nach Wenns. Der Venet, gilt zu Recht als „der Aussichts- und Wanderberg Westtirols“. Von seiner höchsten Erhebung, der Glanderspitze (2.512 m), genießt man eindurcksvolle Tiefblicke in die umliegenden Täler.

MITTWOCH

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Tirols höchstes Frühstück im Café 3.440 Vom 07.07. bis 22.09.2017 jeden Freitag frühstücken mit einer Traumaussicht auf über fünfzig 3.000er: Bergfahrt mit dem Geltscherexpress um 7.00 Uhr und gleich im Anschluss weiter mit der Wildspitzbahn auf 3.440 Meter. Preis pro Person € 49,00 / € 29,00*. Wir bitten um Voranmeldung mind. 1 Tag im Voraus unter +43 (0)5413 86288 bzw. pitztal@tirolgletscher.com *) Preis ohne Berg- & Talfahrt für Gletscherpark Card Besitzer!

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

17. - 21. JULI 2017

WOCHE 6

17


RIFFLSEE 2.232 m

MONTAG 24.07.

DIENSTAG 25.07.

MITTWOCH 26.07.

DONNERSTAG 27.07.

FREITAG 28.07.

RundXXX um das MONTAG Naturparkhaus

Mountainbike-Tour DIENSTAG XXX durchs Pitztal

Bike Tour Pitztal MITTWOCH XXX

Familienwanderung DONNERSTAG XXX Rosengartenschlucht

LandschaftsschutzFREITAG XXX gebiet Riegetal mit

- Alpin Coaster Ortsinformation Arzl 3 Stunden XXX Arzler XXXl Alm - Rappenkopf XXXl- Seierlacherkogel GasthofXXX Sonne – Liesele St. Leonhard XXXl 7 Stunden XXXl Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Kneippen Stillebach Kneippanlage Stillebach Siehe Seite 13

Groaßsee und Hochzeiger Alpin Center HochzeigerXXX4,5 Stunden XXXll Seite 37 Bergbahn Siehe XXXl Fuldaer Höhenweg -XXX Taschachhaus XXXl Ortsinformation XXXl Xl 7 Stunden Mandarfen XX ca. Bergfahrt Siehe XXX XX X unten Es XXXl lebe die XXXl Honigbiene Naturparkhaus Kaunergrat

Einführungstag

Kaunergrat mit Piller

Moor XXX Naturparkhaus Bushaltestelle XXX XXl l Kaunergrat XXXl 3 Stunden XXXl Ludwigsburger Hütte XXXBushaltestelle XXXl Moosbrücke ca. 4 XXXl Xl Stunden XX

Aktivtag g

Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden XXX leicht bergab, Kinder (30 km meistens ab 10 J.) SieheXXXl Seite 35 XXXl Gletschertag XXX Pitztaler Gletscherbahn XXXl 2 Stunden Siehe Seite 15 XXXl n Schnupper XXX Running Trail XXXl XXX XXll Ortsinformation Mandarfen XXXl 2 Stunden Siehe unten

Sport Huter Wenns (mittel) 3 Stunden (450 Höhenmeter) Siehe Seite 35 XXX Rundwanderung XXXll Neubergalm XXXl Gemeindeamt XXX 4 Stunden St. Leonhard Almenbus XXXl XXXl XX Xl Nature Watch Rifflsee Rifflseebahn, Mandarfen Siehe Seite 27

Almen und Hüttentag

Kräuterkundig Naturparkhaus Kaunergrat

Tag de dess Wass W Wassers assers ers

Gipfeltag

Fledermausnacht Fischteich Jerzens

WANDERUNG AM FULDAER HÖHENWEG Fantastische Ausblicke auf die Gletscherwelt des Taschach. Es geht los mit der Rifflseebahn bis zum Rifflsee. Von dort links entlang des Rifflsees, überqueren wir einen Bach und zweigen auf den Fuldaer Höhenweg ab. Dem linken Steig folgend und mäßig steil, mal auf und mal ab, über mehrere Bachläufe, gelangen wir zu einzigen kritischen Stelle am Vorderen Köpfl. Hier sind felsige, abschüssige Passagen zu meistern, welche aber gut gesichert sind und mit einiger Trittsicherheit kein Problem darstellen. Dann beginnt der stete Abstieg zum Kar und weiter, ein kurzes Stück aufwärts, zum Taschachhaus. Vom Bergrücken knapp oberhalb der Hütte bietet sich ein fantastischer Blick auf die Gletscherwelt des Taschach. Der Abstieg führt über den mäßig abschüssigen Wirtschaftsweg zur Taschachalm und von dort aus weiter nach Mandarfen.

FREITAG

SCHNUPPER TRAIL RUNNING Ein professioneller Trail Runner und Guide, begleitet euch beim Einstieg in den Trail-Running-Sport. Wir haben die Möglichkeit Trail-Running Schuhe auszuleihen und erfahren mehr über die Technik des Laufens im freien Gelände. Kurze Laufeinheiten, Geschicklichkeitsübungen und Stretching sind weitere Inhalte dieser 2 stündigen Veranstaltung. Es können alle die teilnehmen, die Spaß an der Bewegung haben und in diese Trend-Sportart hineinschnuppern wollen. Treffpunkt: Ortsinformation Mandarfen; Dauer: 2 Stunden

DIENSTAG

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

24. - 28. JULI 2017

WOCHE 7

19


WANDERUNG AIFNER SPITZE

MONTAG 31.07.

DIENSTAG 01.08.

MITTWOCH 02.08.

Zirbenwanderung zur Leiner Alm Alpin Center Hochzeiger 3 Stunden

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35

Panoramawanderung Aifner Alm Kielebergalm Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 4 Stunden Almenbus

Familienwanderung zum XP Waldseilpark Pitztal Alpin Center Hochzeiger 1 Stunde Siehe Seite 15

Bike Tour Pitztal Ortsinformation Mandarfen 3 Stunden Siehe Seite 35

Mauchele - Brechsee - Söllbergalm Bushaltestelle Moosbrücke (Taxitransfer zum Felsenhof 6 Stunden Siehe Seite 29

Begrüßungswanderung Arzler Alm Tiefentalalm Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard ca. 5 Stunden

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Schnupper Trail Running Ortsinformation Mandarfen 2 Stunden Siehe Seite 19

Nature Watch Taschach Rifflseebahn, Mandarfen Siehe Seite 27

DONNERSTAG 03.08.

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15

WasserWunderWelt Klausboden, Wenns Siehe Seite 49

FREITAG 04.08.

Wenns

Bergtour zur Hohen Aifnerspitze Ortsinformation 4 Stunden Siehe unten

Braunschweiger Hütte über Karlesferner und Karleskopf Bushaltestelle Mittelberg / Gletscherbahn 7-8 Stunden Bergfahrt Auf vergangenen Spuren ... Landschaftsteich Piller, Fuchsmoos

GIPFELERLEBNIS HOHE AIFNER SPITZE

FR. 04. - SO. 06.08.

Der Ausgangspunkt ist die Aifner Alm (Transfer von der Ortsinformation Wenns zur Aifner Alm). Von dort wandern wir zuerst durch einen würzigen Zirbenwald und über Alpenrosenwiesen hinauf zur kleinen Aifenspitze. Etwas steiler und über Blockwerk steigen wir auf zum Gipfel der Hohe Aifner Spitze. Ein atemberaubender Blick auf den Kaunergrat und über die Bergwelt des Pitztals erwartet uns. Treffpunkt: Ortsinformation Wenns. Gehzeit: 4 Stunden

Distanzen: 100 km / 85 km / 42 km / 26 km / 15 km & Pitz Alpine Kids Trail;

Pitz Alpine Glacier Trail

TRAIL RUNNING AM DACH TIROLS

FREITAG

Trail City: Mandarfen

AUSSTELLUNG BENNI & MARLIES RAICH

TRAIL RUNNING AM DACH TIROLS

Es werden Kindheit, Jugendzeit, Trainingsmethoden, Verletzungen und natürlich auch die große internationale Karriere des SkifahrerPaars aus dem Pitztal beleuchtet.

3. Trail Running-Symposium mit interessanten Vorträgen am Do., 03. August 2017, im Hotel Vier Jahrezeiten Pitz Alpin Glacier Trail / 04. - 06. August 2017 100 km die Königsdistanz, 85 km der Pitztaler Gletscher Ultra, 42 km der höchste Marathon der Alpen, 26 km für Trailrunning Genießer, 15 km für Trailrunning Einsteiger, Kids Trail; Start/Ziel: in Mandarfen Pitztal / Tirol / Austria

Zeigerrestaurant, Hochzeiger Mittelstation

Der Besuch ist mit einem gültigen Bergbahnticket kostenlos möglich.

Infos & Anmeldung: www.pitz-alpine.at Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

31. JULI - 04. AUGUST 2017

WOCHE 8

21


LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET RIEGETAL 2.400 m

MONTAG 07.08. Rundweg „Aussichtsplattform Adlerhorst“ Ortsinformation Arzl 3 Stunden Mittelberg - Muttler Bushaltestelle Mittelberg 6 Stunden Siehe Seite 11

DIENSTAG 08.08.

MITTWOCH 09.08.

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35

Bike Tour Pitztal Sport Huter Wenns (mittel) 3 Stunden (450 Höhenmeter) Siehe Seite 35

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Schnupper Trail Running Ortsinformation Mandarfen 2 Stunden Siehe Seite 19

DONNERSTAG 10.08.

FREITAG 11.08.

Familienwanderung „Stuibenwasserfall mit Pitzenschlucht“ Ortsinformation Jerzens 3 Stunden

Rundwanderung Ludwigsburger Hütte Bushaltestelle Moosbrücke 4 Stunden Almenbus

Rifflsee - Offenbacher Höhenweg Ortsinformation Mandarfen 7-8 Stunden

Nature Watch Rifflsee Rifflseebahn, Mandarfen Siehe Seite 27

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15

Wenner Tal mit Naturjuwel „Hinterer See“ Alpin Center Hochzeiger 5 Stunden Bergfahrt Rüsselsheimer Hütte - Gahwinden Bushaltestelle Plangeroß ca. 6 Stunden Siehe Seite 33 Auf vergangenen Spuren ... Landschaftsteich Piller, Fuchsmoos

Es lebe die Honigbiene Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 49 Pilze Naturparkhaus Kaunergrat

FEST AM BERG – DAS SOMMERFEST FÜR DIE GANZE FAMILIE

SO. 13.08.

Am 13. August heißt das Motto bei der Mittelstation der Hochzeiger Bergbahnen, EINFACH MEHR SPASS erleben.

für die gesamte Familie ab 11:00 Uhr bei der Mittelstation Hochzeiger Bergbahnen

Alle interessierten Besucher erwartet ab 11:00 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Der Fun und Action-Faktor für die Kleinen wird nämlich ganz groß geschrieben: Geschicklichkeits-

spiele, ein Pitzi Steinbock-Parcours, Klettern und viele weitere tolle Attraktionen werden für die kleinen Besucher geboten. Zudem können im ZirbenPark an der Mittelstation die verschiedenen Stationen erkundet werden. Das Zeigerrestaurant bei der Bergstation Gondelbahn lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Weitere Infos zum Fest gibt es unter www.hochzeiger.com Tarife Berg- und Talfahrt mit Gondelbahn: Erwachsene € 17,50 / Kinder € 6,-; Kinderermäßigung: siehe Info an der Bergbahnkassa Ersatztermin bei schlechtem Wetter: 15.08.2017

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Fest am Berg

FEST AM BERG

MITTELSTATION ZEIGERRESTAURANT 2.000 m

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

07. - 11. AUGUST 2017

WOCHE 9

23


WEGKAPELLE DER KAUNERGRATHÜTTE 2.817 m

MONTAG 14.08.

DIENSTAG 15.08.

MITTWOCH 16.08.

Rund um das Naturparkhaus Kaunergrat mit Piller Moor Bushaltestelle Naturparkhaus Kaunergrat 3 Stunden

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35

Höhenweg Galflun Hütte - Larcher Alm Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 5 Stunden (leicht - mittel) Almenbus Siehe unten

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15

Bike Tour Pitztal Ortsinformation Mandarfen 3 Stunden Siehe Seite 35

Begrüßungswanderung Arzler Alm Tiefentalalm Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard ca. 5 Stunden

Schnupper Trail Running Ortsinformation Mandarfen 2 Stunden Siehe Seite 19

DONNERSTAG 17.08. Familienwanderung Luis Trenkersteig mit Steinwerkstatt Ortsinformation Arzl 2 Stunden Fuldaer Höhenweg Taschachhaus Ortsinformation Mandarfen 7 Stunden Bergfahrt Siehe Seite 19

Nature Watch Taschach Rifflseebahn, Mandarfen Siehe Seite 27

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15

FREITAG 18.08. Überschreitung Gemeindekopf - Ludwigsburger Hütte Alpin Center Hochzeiger 6 Stunden Bergfahrt Siehe unten Kraftquelle Luibisalm - Luibisböden Bushaltestelle Stillebach 6 Stunden Siehe Seite 37 Auf vergangenen Spuren ... Landschaftsteich Piller, Fuchsmoos

ÜBERSCHREITUNG GEMEINDEKOPF LUDWIGSBURGER HÜTTE Ausgangspunkt ist die Bergstation der Gondelbahn. Vom Ausgangspunkt über den Hochzeiger gelangen Sie zum Groaßsee. Beim See zweigt der Weg rechts ab zum Hohen Gemeindekopf 2.771 m. Von hier ist der Abstieg über den Kugleter See immer rechts haltend zur Ludwigsburger Hütte und weiter nach Zaunhof.

FREITAG

HÖHENWEG GALFLUN HÜTTE - LARCHER ALM Mit dem Almenbus geht es zur Gogles Alm. Von dort wandern wir auf gleicher Höhe über einen Panoramasteig zur aussichtsreichen Galflunhütte. Nach einer kurzen Rast hüpfen wir über einen Lärchenwald zur urigen Larcher Alm. Abstieg hinunter nach Piller und mit dem Bus zurück nach Wenns.

MITTWOCH

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

14. - 18. AUGUST 2017

WOCHE 10

25


MONTAG 21.08. Wanderung zum Stuibenwasserfall mit Pitzenschlucht Ortsinformation Jerzens 3 Stunden Siehe Seite 7 Rifflsee - Offenbacher Höhenweg Ortsinformation Mandarfen 7-8 Stunden Bergfahrt

DIENSTAG 22.08.

MITTWOCH 23.08.

DONNERSTAG 24.08.

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab,für Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35

Bike Tour Pitztal Sport Huter Wenns (mittel) 3 Stunden (450 Höhenmeter) Siehe Seite 35

Sonnenaufgangsfahrt zum Sechszeiger Talstation Hochzeiger Bergbahnen Siehe Seite 35

Rundwanderung Neubergalm Gemeindeamt St. Leonhard 4 Stunden Almenbus

Kaunergrathütte Bushaltestelle Plangeroß 7 Stunden Siehe Seite 27

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Schnupper Trail Running Ortsinformation Mandarfen 2 Std. Siehe Seite 19

Nature Watch Rifflsee Rifflseebahn, Mandarfen Siehe unten

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15

FREITAG 25.08.

Wenns

Bergtour zur Hohen Aifnerspitze Ortsinformation 4 Stunden Siehe Seite 21

Mittelberg - Muttler Bushaltestelle Mittelberg ca. 6 Stunden Siehe Seite 11 Auf vergangenen Spuren ... Landschaftsteich Piller, Fuchsmoos

Es lebe die Honigbiene Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 49

WANDERUNG ZUR KAUNERGRATHÜTTE Nach Überquerung der Pitze von Plangeroß führt ein DONNERSTAG anfänglich breiter Weg zum sehr steilen Aufstieg durch den Wald zur Plangeroßalpe. Dort müssen wir zweimal den Bach überqueren was ganz nach Jahreszeit und Wasserstand zum Erlebnis werden kann! Weiter geht es mäßig steil entlang des Baches zum Aufstieg zur zweiten Talstufe, wo der Cottbuser Höhenweg einmündet. Ab dort beginnt der letzte sehr steile Anstieg zu einer der höchsten Hütten in den Ötztaler Alpen, der Kaunergrathütte. Der Abstieg führt über denselben Weg zurück. Gehzeit: 6 - 7 Stunden

NATURE WATCH So haben Sie den Naturpark Kaunergrat noch nie gesehen. Nature Watch ist Naturbeobachtung mit Erlebnisgarantie! In Begleitung eines Tiroler Naturführers und ausgestattet mit einem hochwertigen Fernglas von Swarovski Optik bekommen Sie auf diesen Wanderungen eine neue und außergewöhnliche Sichtweise auf die Vielfalt im Naturpark Kaunergrat. Wir erkunden die unterschiedlichsten Lebensräume und Themen: von der Kraft der Bergkräuter über Früchte des Waldes bis hin zu den faszinierenden Gletscherwelten des Ruhegebietes Ötztaler Alpen. Nature Watch Wanderung Taschach: 05. und 19. Juli; 02.; 16.; und 30. August Treffpunkt: 10:00 Uhr Parkplatz Rifflseebahn

KAUNERGRATHÜTTE 2.817m

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Wanderung Rifflsee: 12. und 26. Juli 09. und 23. August Treffpunkt: 10:00 Parkplatz Rifflseebahn

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

21. - 25. AUGUST 2017

WOCHE 11

27


LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET RIEGETAL 2.400 m

MONTAG 28.08.

DIENSTAG 29.08.

MITTWOCH 30.08.

DONNERSTAG 31.08.

FREITAG 01.09.

Talwanderweg Zaunhof - Schön Jerzens Gasthof Wiese / Bushaltestelle Wiese 3 Stunden

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35 Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Schnupper Trail Running Ortsinformation Mandarfen 2 Stunden Siehe Seite 19

Panoramawanderung Aifner Alm Kielebergalm Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 4 Stunden Almenbus

Sonnenaufgangsfahrt zum Sechszeiger Talstation Hochzeiger Bergbahnen Bergfahrt und Frühstück Siehe Seite 35

3 Almenwanderung: Neubergalm - Tiefentalalm Arzler Alm Eggenstall (Parkplatz Neubergalm) 6 Stunden

Braunschweiger Hütte über Karlesferner und Karleskopf Bushaltestelle Mittelberg / Gletscherbahn 7-8 Stunden Bergfahrt

Rundwanderung Riegetal - Groaßsee - Hochzeiger Alpin Center Hochzeiger 4,5 Stunden Bergfahrt Siehe Seite 37

Nature Watch Taschach Rifflseebahn, Mandarfen Siehe Seite 27

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15

Seenwanderung Rifflsee – Plodersee Ortsinformation Mandarfen 6 Stunden Bergfahrt Siehe Seite 13

MUSIKALISCHER SCHMANKERLTAG Genuss, Tradition, Kultur und beste Unterhaltung.

Mauchele - Brechsee - Söllbergalm Bushaltestelle Moosbrücke (Taxitranfer zum Felsenhof) 6 Stunden Siehe Seite 29

SONNTAG 03.09. Tradition und Kultur

Musikalischer Schmankerltag 10:30 bis 18:00 Uhr, in Arzl und Wald

Auf drei Stationen in Arzl und Wald bieten die Pitztaler – immer begleitet von heimischen Musikgruppen – ihre „Schmankerln“ an: bei Anders Hofschank in Wald, beim Bungy Stüberl an der Benni-Raich-Brücke und in der Gruabearena in Arzl. Das Programm gibt Einblicke in die regionale Küche und Tradition.

MAUCHELE - BRECHSEE SÖLLBERGALM Ausgangspunkt ist der Felsenhof in Rehwald. Von dort geht es gemütlich auf einem Forstweg zur Mauchele Alm. Dann führt der Weg zu einem etwas steileren Steig weiter zum wunderschönen Brechsee. Zurück geht es über die Söllbergalm hinunter nach Rehwald.

FREITAG

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

28. AUG.- 01. SEPT. 2017

WOCHE 12

29


EVENT HIGHLIGHTS PITZTALER SOMMER 2017 Sa, 17. Juni PITZTALER PARKFEST PITZTAL Zirbenpark Hochzeiger, XP-Abenteuer Park Jerzens, Pitz Park Wenns, Naturparkhaus Kaunergrat

Sa, 24. Juni MUSIKALISCHER NACHMITTAG SUNNA ALM, RIFFLSEE 22. - 26.06. Musikalische Pitztaler Wandertage

So, 25. Juni MUSIKALISCHE HÜTTENWANDERUNGEN JERZENS - HOCHZEIGER

Fr, 04. - So, 06. August PITZ ALPINE GLACIER TRAIL PITZTALER GLETSCHER, MANDARFEN

Juli - August 2017 PITZTALER KULTURABENDE MIT PLATZKONZERT MUSIK, KULTUR UND KULINARIK

So, 13. August FEST AM BERG JERZENS – HOCHZEIGER

22. - 26.06. Musikalische Pitztaler Wandertage

So, 02. Juli GLETSCHERMARATHON PITZTAL-IMST PITZTAL

So, 03. September SCHMANKERLN TAG ARZL - WALD

So, 16. Juli

Sa, 09. - So, 10. Sept.

TT-WANDERCUP AM HOCHZEIGER JERZENS - HOCHZEIGER

TRADITIONELLER ALMABTRIEB UND KIRCHTAG JERZENS

Do, 03. August

So, 08. Oktober

3. EUROPÄISCHES TRAIL RUNNING SYMPOSIUM

PITZTALER PARKFEST

MANDARFEN

PITZTAL

Alle Informationen zu den o.a. Veranstaltungen erhalten Sie auch unter: Tourismusverband Pitztal, Unterdorf 18, 6473 Wenns, Tel. +43 (0)5414-86999, e-mail: info@pitztal.com, www.pitztal.com


WANDERUNG PLANGEROSS

MONTAG 04.09.

DIENSTAG 05.09.

MITTWOCH 06.09.

DONNERSTAG 07.09.

FREITAG 08.09.

Rund um das Naturparkhaus Kaunergrat mit Piller Moor Bushaltestelle Naturparkhaus Kaunergrat 3 Stunden

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35

Sonnenaufgangsfahrt zum Sechszeiger Talstation Hochzeiger Bergbahnen Siehe Seite 35

Wenner Tal mit Naturjuwel „Hinterer See“ Alpin Center Hochzeiger 5 Stunden Bergfahrt

Begrüßungswanderung Arzler Alm Tiefentalalm Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard ca. 5 Stunden

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15

Rosengartenschlucht mit Wetterkreuz Ortsinformation Arzl 3 Stunden Rundwanderung Ludwigsburger Hütte Bushaltestelle Moosbrücke 4 Stunden Almenbus

Schnupper Trail Running Ortsinformation Mandarfen 2 Stunden Siehe Seite 19 Es lebe die Honigbiene Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 49

Fuldaer Höhenweg Taschachhaus Ortsinformation Mandarfen 7 Stunden Bergfahrt Siehe Seite 19 Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15

ALMABTRIEB UND KIRCHTAG IN JERZENS Die Rückkehr der Kühe von den Almen wird bei uns mit einem großen Fest gefeiert. Im Mittelpunkt steht lebendiges Brauchtum – gelebt durch den Heimgang der prächtig geschmückten Kühe, musikalischer Unterhaltung, frisch zubereitete Köstlichkeiten wie Kiachln oder Kirchtagskrapfen und verschiedenste Ausstellungen über traditionelle Pitztaler Handwerkskünste.

Rüsselsheimer Hütte - Gahwinden Bushaltestelle Plangeroß ca. 6 Stunden Siehe unten Erlebnis Kaunergrat – Rundwanderung Kieleberg-Aifner Klausboden, Wenns Siehe Seite 51

SAMSTAG 09.09. Kultur und Tradition

Almabtrieb ab 11:00 Uhr, Jerzens

SONNTAG 10.09. Kultur und Tradition

Kirchtag ab 10:00 Uhr, Jerzens

RÜSSELSHEIMER HÜTTE - GAHWINDEN Von Plangeroß aus steigen wir zur Rüsselsheimer Hütte auf. Nach einer kurzen Rast geht es weiter zum wunderschönen Aussichtspunkt Gahwinden. Dort kann man prächtige Steinböcke beobachten. Abstieg nach Plangeroß Treffpunkt: Bushaltestelle Plangeroß. Gehzeit: 5 Stunden.

FREITAG

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

04. - 08. SEPTEMBER 2017

WOCHE 13

33


STUIBENWASSERFALL, JERZENS

MONTAG 11.09. Rundweg „Aussichtsplattform Adlerhorst“ Ortsinformation Arzl 3 Stunden Seenwanderung Rifflsee - Plodersee Ortsinformation Mandarfen 6 Stunden Bergfahrt Siehe Seite 13

DIENSTAG 12.09.

MITTWOCH 13.09.

DONNERSTAG 14.09.

FREITAG 15.09.

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe unten

Panoramasteig Galflun Hütte - Piller Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 5 Stunden (leicht - mittel) Almenbus Rüsselsheimer Hütte - Gahwinden Bushaltestelle Plangeroß 6 Stunden Siehe Seite 33

Sonnenaufgangsfahrt zum Sechszeiger Talstation Hochzeiger Bergbahnen Siehe unten

Gipfeltour zum Stallkogel Gasthof Wiese / Bushaltestelle Wiese 6 Stunden Siehe Seite 39

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15

Arzler Alm - Rappenkopf - Seierlacher Kogel Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard 7 Stunden

Kaunergrathütte Bushaltestelle Plangeroß 7 Stunden Siehe Seite 27

Pilze Naturparkhaus Kaunergrat

SONNENAUFGANGSFAHRT ZUM SECHSZEIGER Von der Talstation der Hochzeiger Bergbahnen

DONNERSTAG geht es mit der Gondelbahn und dem Doppel-

MOUNTAINBIKEN Über saftig grüne Almwiesen, durch lichtdurchflutete Gebirgswälder, vorbei an rauschenden Wasserfällen und gurgelnden Gebirgsbächen führen die Mountainbikestrecken und Trails im Pitztal. Tanken Sie Kraft am Dach Tirols mit seinem unvergleichlichen Panorama auf die 38 Dreitausender des Pitztals. Gemütliche Almen warten darauf, Ihren Energiespeicher mit lokalen Köstlichkeiten wieder aufzufüllen. Neu sind die geführten Biketouren jeden Mittwoch mit Guides, die das Pitztal wie ihre Satteltasche kennen. Neben mehr als 100 km ausgewiesen Mountainbikestrecken gibt es als neuen Service die spezielle Bikekarte des Pitztal inklusive Tourenblätter im Pocketformat – erhältlich in allen Ortsinformationen des Tourismusverbands. Dienstags: Mountainbike-Tour durchs Pitztal. Mittwochs: Mountainbike Touren auf die Almen.

sessellift zur Bergstation des Sechszeigers auf 2.395 m. Nach einer kurzen Wanderung (ca. 15 min) erleben wir das eindrucksvolle Schauspiel des Sonnenaufgangs in den Bergen. Nach einem wärmenden Tee geht es wieder retour zur Mittelstation, wo bereits ein Bergfrühstück auf die Frühaufsteher im Zeigerrestaurant wartet.

DIENSTAG & MITTWOCH

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Jeweils Donnerstag 24./31.08.; 7./14./21.09., Anmeldung bis 17:00 Uhr am Vortag. Bergbahn und Frühstück: Erw. € 26,00 / Kinder (10-15 J.) € 18,50 / Kinder (5-9 J.) € 10,00 Bei Schlecht-Wetter-Vorhersage findet die Sonnenaufgangsfahrt am nächsten Tag statt.

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

11. - 15. SEPTEMBER 2017

WOCHE 14

35


RÜSSELSHEIMER HÜTTE 2.323 m

MONTAG 18.09.

DIENSTAG 19.09.

MITTWOCH 20.09.

DONNERSTAG 21.09.

FREITAG 22.09.

Einführungswanderung Benni Raich Brücke und Erdpyramiden in Wald Ortsinformation Arzl 3 Stunden

Mountainbike-Tour durchs Pitztal Mandarfen - Wenns Ortsinfo Mandarfen 4 Stunden (30 km meistens leicht bergab, Kinder ab 10 J.) Siehe Seite 35

Rund um das Naturparkhaus Kaunergrat mit Piller Moor Bushaltestelle Naturparkhaus Kaunergrat 3 Stunden

Sonnenaufgangsfahrt zum Sechszeiger Talstation Hochzeiger Bergbahnen Siehe Seite 35

Landschaftsschutzgebiet Riegetal mit Groaßsee und Hochzeiger Alpin Center Hochzeiger 4,5 Stunden Siehe unten

Begrüßungswanderung Arzler Alm Tiefentalalm Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard ca. 5 Stunden

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Herbstfrüchte Gemeindeamt Wenns Siehe Seite 51

Fuldaer Höhenweg Taschachhaus Ortsinformation Mandarfen 7 Stunden Bergfahrt Siehe Seite 19

Rundwanderung Neubergalm Gemeindeamt St. Leonhard 4 Stunden Almenbus

Kraftquelle Luibisalm - Luibisböden Bushaltestelle Stillebach 6 Stunden Siehe unten Erlebnis Kaunergrat – Rundwanderung Kieleberg-Aifner Klausboden, Wenns Siehe Seite 51

KRAFTQUELLE LUIBISALM LUIBISBÖDEN Treffpunkt ist der Parkplatz am Hotel Stillebach, von dort aus geht es ca. 20 Minuten talauswärts Richtung Piösmes, weiter über einen Steil ansteigenden Steig mit mehreren Serpentinen durch einen schönen Waldsteig zur Luibisalm. Nach einer kleinen Rast wandern wir weiter zu den Luibisböden, dort genießen wir den tollen Rundblick Richtung Feuerkogel Luibiskogel - Mitterkopf und den Grabkogel. Gegenüber das mächtige Bergmassiv des Kaunergrat mit der Rofelewand. Abwärts geht es über denselben Steig in das Pitztal zurück. Gehzeit: 5 Stunden - mittelschwere Wanderung.

FREITAG

LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET RIEGETAL MIT GROASSSEE UND HOCHZEIGER Ausgangspunkt ist die Bergstation der Gondelbahn. Von dort führt ein breiter Steig zum Zollberg. Über den Zollberg drüber kann bereits das Riegetal erblickt werden. Eine kurze Passage führt über einen schmalen Steig (teilweise mit Ketten versichert) Richtung Riegetal. Anschließend führt ein schön angelegter Steig in das Riegetal bis zum Groaßsee. Auf dem Weg zum Groaßsee können Murmeltiere, Bergsalamander, Gämse und vieles mehr erblickt werden. Der Rückweg führt noch hoch zum Hochzeiger. Nach dem Eintrag ins Gipfelbuch führt der Weg hinunter zum Ausgangspunkt.

FREITAG

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

18. - 22. SEPTEMBER 2017

WOCHE 15

37


AUSSICHT VON DER STEINWAND, ARZL

MONTAG 25.09.

DIENSTAG 26.09.

MITTWOCH 27.09.

DONNERSTAG 28.09.

FREITAG 29.09.

Talwanderweg Zaunhof - Schön Jerzens Gasthof Wiese / Bushaltestelle Wiese 3 Stunden

Familienerlebnis Zirbenpark am Hochzeiger Alpin Center Hochzeiger 2 Stunden

Wanderung Aifner Alm - Naturparkhaus Kaunergrat Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 4 Stunden Almenbus

Herbstliche Berghöfe Wanderung in Wenns Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 3 Stunden (leicht - mittel)

Gipfeltour zum Stallkogel Gasthaus Wiese / Bushaltestelle Wiese 6 Stunden Siehe unten

3 Almenwanderung: Neubergalm - Tiefentalalm - Arzler Alm Eggenstall (Parkplatz Neubergalm) 6 Stunden

Braunschweiger Hütte 08:30 Uhr Bushaltestelle Mittelberg / Gletscherbahn 7-8 Stunden Bergfahrt Siehe unten

Mauchele - Brechsee - Söllbergalm Bushaltestelle Moosbrücke (Taxitransfer zum Felsenhof) 6 Stunden Siehe Seite 29

Rifflseehütte Ortsinformation Mandarfen 6 Stunden

Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Herbstfrüchte Gemeindeamt Wenns Siehe Seite 51

WANDERUNG ZUR BRAUNSCHWEIGER HÜTTE GIPFELTOUR ZUM STALLKOGEL Ausgangspunkt ist das Hotel Wiese von dort geht es zur Söllbergalm und weiter zur Mauchele Alm. Weiter geht es links über den Karbach hinauf zum Gipfel des Stallkogels (einer der schönsten Aussichtsberge des Pitztals). Auf demselben Wege gelangt man wieder zurück zum Ausgangspunkt.

FREITAG

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Auf dem flachen Wirtschaftsweg geht es zur Gletscherstube und weiter zum Anstieg auf die Braunschweiger Hütte. Der felsige Steig führt entlang des Gletscherbruchs steil hinauf zum Fuß des Mittelbergfernerbruchs. Von dort beginnt der sehr steile und teils über Stufen führende Anstieg zur Hütte. Entlang dieses Weges haben wir einen fantastischen Blick auf die Pitztaler Gletscherwelt. Hinauf zum Pitztaler Jöchl, führt ein Steig mit Blick auf die umliegenden Gipfel und Gletscher. Die Strecke retour ins Tal führt über denselben Weg. Gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich! Gehzeit: ca. 7-8 Stunden

DONNERSTAG

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

25. - 29. SEPTEMBER 2017

WOCHE 16

39


BENNI-RAICH-BRÜCKE, ARZL

MONTAG 04.10.

DIENSTAG 05.10.

Einführungswanderung Benni Raich Brücke und Erdpyramiden in Wald Ortsinformation Arzl 3 Stunden Arzler Alm - Tiefentalalm Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard ca. 5 Stunden

Familienerlebnis Zirbenpark am Hochzeiger Alpin Center Hochzeiger 2 Stunden Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Wildes Moor Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 51

MITTWOCH 06.10.

DONNERSTAG 07.10.

FREITAG 08.10.

Herbstwanderung von Piller nach Wenns Bushaltestelle Naturparkhaus Kaunergrat 3 Stunden

Rundweg Pfitschebach und Bichlerwasserfall Bushaltestelle Eggenstall / Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard 3 Stunden

Panoramawanderung Oberlangtal zur Leineralm Alpin Center Hochzeiger 3 Stunden

Rundwanderung Ludwigsburger Hütte Bushaltestelle Moosbrücke 4 Stunden Almenbus

Talschluss Wanderung mit Wasserfall Bushaltestelle Mittelberg ca. 4 Stunden

Herbstliche Talwanderung für die ganze Familie Ortsinformation Mandarfen ca. 5 Stunden Siehe unten

HERBSTLICHE TALWANDERUNG Wir treffen uns beim Infobüro Mandarfen und von dort wandern wir sehr eben am Talwanderweg Talauswerts. Je nach Wetter und Wanderlust bis nach Stillebach oder weiter, wir lernen das Pitztal von einer ganz anderen Seite kennen, hören etwas über die Geschichte des Tales, deren Menschen, deren Lebensweise, über die Jagd, Landwirtschaft, … Kehren in Stillebach ein und zurück geht es mit dem Bus. Treffpunkt: Ortsinformation Mandarfen, Gehzeit: 5 Stunden

FREITAG

Deutsche Bahn Morgens noch entspannt in z.B. Köln, Frankfurt, Hamburg oder Berlin frühstücken und schon am frühen Abend ausgeruht mit den Kindern das Pitztal erkunden? Das geht mit der Bahn. Mit ICE / EC nach Innsbruck und mit dem Railjet weiter nach Imst-Pitztal (ca. 30 Minuten). Und aus NRW sogar 1 x täglich direkt, z. B. ab Münster, Düsseldorf und Köln. Für eine ausgezeichnete Vor-Ort Mobilität sorgt übrigens der Pitztaler Regiobus. Weitere Infos gibt es unter: www.bahn.de/tirol – Ab 39,- € in der 2. Klasse, solange verfügbar; eigene Kinder/Enkel unter 15 Jahren reisen sogar kostenfrei mit (bei Eintrag auf dem Ticket der Eltern / Großeltern).

Pendelverkehr Schweiz – Pitztal – Schweiz. Abfahrten Sommer 2017: jeden Samstag vom 03. Juni bis 23. September 2017 (letzte Rückfahrt 30. September 2017). Weitere Infos unter www.pitztal.com oder Tel. +43.5414.86999, info@pitztal.com

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

04. - 06. OKTOBER 2017

WOCHE 17

41


WILDSPITZE 3.774 m

MONTAG 09.10.

DIENSTAG 10.10.

Herbstliche Berghöfe Wanderung in Wenns Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 3 Stunden Rifflseehütte Ortsinformation Mandarfen ca. 6 Stunden

Familienerlebnis Zirbenpark am Hochzeiger Alpin Center Hochzeiger 2 Stunden Gletschertag Pitztaler Gletscherbahn 2 Stunden Siehe Seite 15 Wildes Moor Naturparkhaus Kaunergrat Siehe Seite 51

MITTWOCH 11.10.

DONNERSTAG 12.10.

Panoramaweg Gogles Alm - Naturparkhaus Bushaltestelle Gemeindeamt Wenns 5 Stunden Almenbus

Rundweg Pfitschebach und Bichlerwasserfall Bushaltestelle Eggenstall / Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard 3 Stunden

Arzler Alm - Tiefentalalm Gasthof Sonne – Liesele St. Leonhard ca. 5 Stunden

Ludwigsburger Hütte Bushaltestelle Moosbrücke 4 Stunden

FREITAG 13.10. Landschaftsschutzgebiet Riegetal Groaßsee Alpin Center Hochzeiger 4,5 Stunden Siehe Seite 37 Talschluss Wanderung Ortsinformation Mandarfen 4 Stunden

XP ABENTEUERPARK Der Waldseilpark in Jerzens ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Bis zu 12 m hoch können Sie sich hier mit Seilelementen von Baum zu Baum schwingen und Ihre Geschicklichkeit auf den verschiedensten Parcours testen. 7 Parcours und 55 Übungen mit einer Gesamtlänge von 550 Metern. Bermuda Dreieck und Flying Eagle (Länge von Flying Eagle 80 und 100 Meter, zwischen 45 und 50 Meter über den Boden). Öffnungszeiten: Juni bis Okt.

Wenn die Wandersaison auf die Skisaison trifft Im Pitztal erleben Sie im Herbst beides gemeinsam! Während sich das Tal in seiner herbstlichen Farbenvielfalt präsentiert, öffnet der Pitztaler Gletscher bereits seine Tore ins Skiparadies. Warum nicht den Tag zweiteilen und von den Bergschuhen hinein in die Winterboots schlüpfen? Besonders das Langlaufangebot mit der 5 km langen Höhenloipe am Gletscher ist zu dieser Zeit einzigartig.

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Familien Highlight

Wanderung leicht

Wanderung mittel

Mountainbike Tour

Naturpark Führung

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

10. - 14. OKTOBER 2017

WOCHE 18

43


S PITZ I ‘ E N WO C HA M M R P R O G.- 0 8.0 6.

0 6 .0 6 08.09. .26.06 - 13.10. . 02.10 S/ LI S S N E Z JER

MONTAG

DIENSTAG

MITTWOCH

Info Vormittag im Alpin Center Informieren Sie sich über unseren Kinderclub und kostenloses Wanderprogramm. Alpin Center Jerzens/Liss ab 09:00 Uhr

Zirbenpark - Auf den Spuren des Gratsch Wer kennt Pitzi‘s Freund den Gratsch? Heute erkunden wir die Heimat des Zirbengratsch und erkunden den Zirbenpark an der Hochzeiger Mittelstation 14:00 Uhr Kinderclub Jerzens/ Liss 14:00 - 16:00 Uhr. Anmeldung bis 12:00 Uhr € 6,- Kind (Berg- und Talfahrt)

Wir wandern nach Jerzens zum Bauernhof Heute wandern wir gemeinsam nach Jerzens ins Dorf. Während der Wanderung werden wir einige Spiele machen, den XP Abenteuerpark anschauen und anschließend auf dem Spielplatz im Dorf unsere Mittagspause machen, bevor wir zum Bauernhof Landhaus Raich gehen. Lunchpaket mitnehmen! ab 10:00 Uhr XP Abenteuerpark 10:00 - ca. 12:00h Ponyreiten Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde! Heute Nachmittag werden wir auf Ponys reiten und im Anschluss dürfen wir die Ponys auch noch waschen/striegeln und wieder in den Stall bringen. 14:00 Uhr Landhaus Raich 14:00-16:00 Uhr 5,-/Kind

Pitzi’s cooler Kletterpark Auf geht’s zum Pitzi-Felsen, wo mehrere Kletterrouten, Seilbrücke, Klettersteige darauf warten, von uns bezwungen zu werden. Bitte rutschfeste Schuhe und Lunchpaket mitnehmen. 10:00 Uhr Alpin Center Hochzeiger 10:00 - ca. 15:30 Uhr Minis € 11,- / Maxis € 15,-/ Kind

Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

DONNERSTAG

FREITAG

Erlebnistag beim Seeweg Kaitanger 08.06.2017 Heute dreht sich alles rund ums Wasser. Wir werden verschiedenen Wassertiere sehen und viele tolle Spiele beim Seeweg Kaitanger machen. Treffpunkt: 10:00 Uhr im Kinderclub Jerzens/Liss; 10:00-12:00

Erlebnistag beim Seeweg Kaitanger Heute dreht sich alles rund ums Wasser. Wir werden Wassertiere sehen und fangen und tolle Spiele machen. (Badesachen mitnehmen!) 10:00 Uhr im Kinderclub Jerzens/ Liss 10:00 – 12:00 Uhr

Familienwanderung 29.06. - 07.09. und 05.10. - 12.10.2017 Jeden DO ist Familientag. Hier erkunden wir viele schöne Plätze und sehen z.B. die Benni-Raich-Brücke oder sausen mit dem Alpine Coaster in Imst talwärts. Bitte einen Tag vorher anmelden!

Programm Minis Kinder 4-6 Jahre

Flying Fox über den See (bis Ende August) Ein Erlebnis für jedes Kind. Bitte Badesachen mitnehmen (bei Schlechtwetter Alternativprogramm im Pitzi‘s Kinderclub) 13:30 Uhr Kinderclub Jerzens/Liss Künstleratelier (ab September) Entdecke den Künstler in dir! Wir lassen unserer Fantasie freien Lauf und basteln schöne und kreative Urlaubserinnerungen aus vielen verschiedenen Materialien. 13:30 Uhr Kinderclub Jerzens/Liss 13:30 - 16:00 Uhr

Programm Maxis Kinder 7-14 Jahre

Programm Minis + Maxis

Treffpunkt / Ort Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag · Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung und Ticket für Bergbahnen. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

PITZI‘S KINDERCLUB JERZENS-LISS

45


S PITZ I ‘ E N WO C HA M M R P R O G - 08.09.

. 26.06 - 13.10. . 02.10 N HA R D LE O S T.

MONTAG - FREITAG Ganztätiges Spiel- und Aktivprogramm: (Minis von 4-6 Jahren) Unterschiedliche Spiel- und Aktivprogramm unterhalten die Kleinen. Wie zB Kreatives Formen mit Salzteig und Ton, Basteln, Malen auf Stoff, Holz und Steine, Perlenschmuck und Perlenbilder natürlich darf auch das Ponyreiten oder ein Klettertag nicht fehlen. Viel Abwechslung erwarten die Kinder beim Pitzi’s Kinderclub, Mittagsbetreuung mit Mittagessen € 8,00 pro Kind; begrenzte Teilnehmerzahl

MONTAG

DIENSTAG

Tag des Wassers und der Bäche Ausgerüstet mit Lupe und Pinzette erkunden und erforschen wir die Mandarfner Auenlandschaft und erfahren Interessantes über die dort lebende Kleinlebewesen wie Kaulquappen, Fische usw. Wir bauen an unserem Sommerprojekt dem großen Staudamm, plantschen, bemalen Bachsteine und basteln Steinmännchen. Am Nachmittag suchen wir geeignete Äste und basteln uns daraus ein kleines Floß welches wir dann in den Bächen schwimmen lassen. Jause, Handtuch, Sonnencreme, gute Schuhe nicht vergessen! 09:00 Uhr Kinderspielclub Mandarfen

Bouldertag Wir fahren gemeinsam mit dem Bus nach Ritzenried. Von dort wandern wir zum Bouldergebiet. Hier können wir dann an verschiedenen Boulderfelsen unsere Kletterkünste versuchen! Jause und gutes Schuhwerk nicht vergessen! 09:30 Uhr Kinderspielclub Mandarfen

MITTWOCH

Reiten und Bauernhoftag Hoch zu Ross für alle Kinder zum Schnuppern am Reithof Pitztal. Eine geführte Reittour führt an Wäldern, Bächen und Wiesen vorbei. ca. 1 Stunde Im Anschluss besichtigen wir den Bauernhof und schauen uns an, welche Tiere am Bauernhof leben. 09:30 Uhr Kinderspielclub Mandarfen 19,-/Kind Maximalteilnehmerzahl 6 Kinder. Jause und gutes Schuhwerk nicht vergessen!

DONNERSTAG

FREITAG

Erkundungstour mit Pfeil und Bogen Vormittag machen wir wie die Indianer eine Erkungstour, ausgerüstet mit Pfeil und Bogen in den Wald und suchen die gut versteckten Ziele, die wir nach einer kleinen Einschulung punktgenau treffen werden. 09:00 Uhr Kinderspielclub Mandarfen

Familienabenteuer am Rifflsee - Eltern sind herzlich Willkommen!

Kletternachmittag Klettern für Groß und Klein. Mit Helm und Gurt gut ausgerüstet erklimmen wir die Felswände vom Anfänger bis zum Profi. 13:00 Uhr Bergführerbüro Mandarfen (beim TVB Ortsinformation) 12,-/Kind (halbtags) für Ausrüstungsverleih

Olympianachmittag Wir testen wie schnell du rennen und wie weit du springen kannst. An den Stationen versuchen wir Kugelstoßen, Dosenwerfen, Sackhüpfen, Schubkarrenrennen, Bogenschiesen und nochmehr. Gute Schuhe und Jause nicht vergessen. 13:00 Uhr Kinderspielclub Mandarfen Das Detailprogramm mit allen Treffpunkten erhalten Sie in den Unterkunftsbetrieben, in allen Ortsinformationen des Tourismusverbandes Pitztal sowie unter www.pitztal.com

Programm Minis Kinder 4-6 Jahre

Wir fahren gemeinsam mit der Gondelbahn zum Rifflsee auf 2.232m. Dort machen wir eine coole Rundwanderung um den See bis wir unsere Feuerstelle erreichen. Gemeinsam lernen wir wie man in der Wildnis ein Feuer zum Grillen unserer Würstchen macht. Nach dem Essen gehen wir auf die große Spielwiese wo wir uns austoben können (Federball, Fussball, usw.) 09:30 Uhr Talstation Rifflseebahn Liftkarte Bitte melden Sie ihre Kinder einen Tag vorher an!

Programm Maxis Kinder 7-14 Jahre

Programm Minis + Maxis

Treffpunkt / Ort Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag · Anmeldung am Vortag: Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung und Ticket für Bergbahnen. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

PITZI‘S KINDERCLUB ST. LEONHARD

47


AM GACHEN BLICK, AUSBLICK INS OBERINNTAL 1.600 m

ERLEBNIS NATURPARK KAUNERGRAT SOMMER 2017 DIENSTAG

MITTWOCH

DONNERSTAG

FREITAG

Essbare Landschaft. Ein Geschenk der Natur sind die wilden Genüsse am Wegesrand. Bei einer gemütlichen Wanderung sammeln wir duftende Wildpflanzen und entdecken altes Wissen neu! Unsere Kräuterexpertin Elisabeth Maaß gibt ihre Kenntnisse gerne weiter und bereitet mit uns aus den gefundenen Kräutern eine wohlschmeckende Jause. 06.06./20.06./04.07./18.07.

Nature Watch - Taschach Auf dieser spannenden Runde im hinteren Pitztal begeben wir uns auf die Suche nach gesunden Alpen-Kräutern und essbaren Pilzen. Wie man diese Naturschätze sammelt, verwendet und worauf hierbei zu achten ist erklärt uns unsere Kräuterexpertin Gisela Lentsch. 05.07./19.07./02.08./16.08./30.08.

Kneippen. Die Kraft des Wassers ist laut Sebastian Kneipp nicht nur wohltuend sondern auch heilsam. Anni Pfeilhofer ist eine begeisterte Kneipperin. Sie erklärt uns die Grundlagen und gibt allen großen und kleinen Wassertretern interessante Tipps.

Frühlingserwachen im Piller Moor. Moore sind Feuchtgebiete und beherbergen außergewöhnliche Spezialisten der Flora und Fauna wie z.B. „fleischfressende“ Pflanzen oder spannende Insekten und Spinnen. Der Frühling findet in dieser Höhenlage meist etwas später Einzug – doch gestaltet er sich hier besonders schön! 09.06./16.06./ 23.06./30.06.

WEITERE PROGRAMME AM DIENSTAG: Pilze 08.08. und 12.09. WasserWunderWelt: 01.08. Kräuterkundig: 13.06., 27.06., 11.07. und 25.07. Es lebe die Honigbiene! 08.08., 22.08. und 05.09.

Nature Watch - Rifflsee. Die Landschaft rund um den größten Karsee ist ein Naturjuwel im Pitztal. Die Tiroler Naturführerin Gisela Lentsch versteht es sich auf die Energie des Wassers und weiß so manches über die verborgenen Naturschütze des Pitztales. 12.07./26.07./09.08./23.08.

WEITERE PROGRAMME AM DONNERSTAG: Kneippen Landschaftsteich Piller: 06.07./13.07. Kneippanlage Stillebach: 27.07.

WEITERE PROGRAMME AM FREITAG: Auf vergangenen Spuren: 04.08./11.08./18.08./25.08. Es lebe die Honigbiene! 14.07./21.07./28.07. WasserWunderWelt: 07.07.

HIGHLIGHTS Fledermausnacht in Jerzens. Sie bewohnen Dachböden oder verkriechen sich in Höhlen und Spalten. Erst in der Nacht werden Fledermäuse aktiv und munter - sie begeben sich auf Futtersuche! Fledermausnacht in Jerzens beim Fischteich (Mountain Camp), am 28.07.

WasserWunderWelt Wasser ist Leben und somit von unschätzbarem Wert. Bei einer unterhaltsamen Entdeckungsreise am Klausboden folgen wir einem natürlichen Wasserlauf, erkunden seine Vielfalt und forschen mit Sieben und Lupen im kühlen Nass! Termine: 07.07. und 01.08., Anmeldung erforderlich

Klausboden, Wenns

Es lebe die Honigbiene! Gemeinsam mit den erfahrenen Imkern Meinrad Falkeis und Hubert Achenrainer machen wir uns auf zum „gläsernen Bienenstock“ am Gachenblick wo wir Einblicke in das Wohn- und Arbeitszimmer dieser hoch spezialisierten Insekten bekommen. Für Kinder liegt ein kleiner Imker-Anzug bereit, anschließend verkosten wir den süßen Schatz der Honigbiene! Termine: 14.07., 21.07., 28.07., 08.08., 22.08. und 05.09.2017; Anmeldung erforderlich Naturparkhaus Kaunergrat, Gachenblick

Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

NATURPARK KAUNERGRAT

49


IM NATURPARK KAUNERGRAT

NATURPARKWOCHEN SEPTEMBER - OKTOBER DIENSTAG

DIENSTAG

FREITAG

Herbstfrüchte Der Herbst gestaltet sich in der Naturparkregion besonders bunt und vielfältig. Vor allem in den wärmebegünstigten Lagen ziert eine Vielfalt an Früchten die Wegränder und Feldraine. Viele dieser Früchte können wir gemeinsam mit Gerlinde Raggl vor Ort verkosten, einige entwickeln jedoch erst nach der Verarbeitung ihr charakteristisches Aroma.

Wildes Moor Der goldene Herbst hält nicht nur Einzug in den Almregionen, auch die Färbung der Gräser in den Niedermooren verleiht den Moorlandschaften einen besonderen Reiz. Zu dieser Jahreszeit kehrt Ruhe ein. Unter der fachkundigen Leitung von Andreas Kirschner können wir vielleicht das ein oder andere Tier aus der Ferne beobachten.

Erlebnis Kaunergrat Kieleberg Alm und Aifner Alm Diese Wanderung befindet sich am Fuße eines möchtigen Gebirgszuges, dem Namensgeber der Naturparkregion „Kaunergrat“. Nach einer reizvollen Auffaht in Richtung Kieleberg Alm wandern wir weiter zur Aifner Alm. Neben wunderschönen Weitblicken erhalten wir auf dieser Tour auch interessante Einblicke in das Almleben und gestern und heute.

03.10. und 10.10.

19.09. und 26.09.

08.09. und 22.09.

DAS NATURPARKHAUS … ist eine gelungene Einheit von Architektur und Natur und ein starkes Symbol für die Verwirklichung einer gemeinsamen Vision.

Naturpark-Akademie Die Naturpark-Akademie richtet sich an alle: Naturkunde-Einsteiger und interessierte Laien, egal welchen Alters. Gemeinsam mit wissenschaftlichen Experten „erforschen“ wir den Naturpark Kaunergrat und entdecken seine Besonderheiten im Kleinen wie im Großen! Die Akademie steht für: ■ Spannende Hintergrundinformationen! ■ Wissen aus erster Hand! ■ Einfache Präsentation wissenschaftlicher Details! ■ Austausch mit anderen Interessierten!

Hier soll der Naturpark be- und angreifbar werden. Ob bei lokalen Spezialitäten auf der schönsten Sonnenterasse Tirols oder bei einem Rundgang durch die multimediale Ausstellung „3000 m VERTIKAL“, das Naturparkhaus kombiniert Erholung und Wissenszuwachs auf äußerst genussvolle Art.

Öffnungszeiten Ausstellung täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr. Das Naturparkhaus ist auch mit dem öffentlichen Bus von Juni bis Oktober erreichbar. Cafe-Restaurant Gachenblick ist täglich ab 10:00 Uhr geöffnet. Ganztägig warme Küche. Weitere Infos unter www.gachenblick.at

Nähere Informationen unter www.kaunergrat.at!

Informationen Programm Naturpark Kaunergrat: Anforderung/Sicherheit: Die Touren führen teilweise in alpines Gelände, festes Schuhwerk, Wanderausrüstung, Regen- und Sonnenschutz obligatorisch! Bitte zusätzliche Angaben bei den jeweiligen Tourenbeschreibungen. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr – der Naturpark Kaunergrat übernimmt keine Haftung! Unkostenbeitrag: Die Unkostenbeiträge finden Sie im Sommerprogramm 2017 des Naturparks Kaunergrat oder unter www.kaunergrat.at. Gäste mit dem Freizeitpass des Tourismusverbandes Pitztal und Mitglieder des Naturparks Kaunergrat nehmen Kostenlos teil (ausgenommen sind Verpflegung, Materialbeiträge, Bustransfer und Nature Watch Führungen. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen die Hälfte. Mitgliedskarte mitnehmen! Treffpunkt Gehzeit Dauer Unkostenbeitrag. Anmeldung am Vortag: Alpin Center Hochzeiger, Tel. +43 (0)5414-86910. Pitz Experience, Tel. +43 (0)5413-20360. Naturpark Kaunergrat, Tel. +43 (0)5449-6304. Kostenlose Teilnahme mit dem „Pitztaler Freizeitpass“ exkl. Ausrüstung, Verpflegung und Bergbahn-Tickets. Programmänderungen vorbehalten.

www.pitztal.com

NATURPARK KAUNERGRAT

51


AB

64,-

PRO PERSON FÜR 3 IN 4 TAGEN

GLETSCHERPARK CARD

BAMBINI FREI

3 in 4, 5 in 7 oder 10 in 12 Tagen Naturerlebnis flexibel genießen. 10 Bergbahnen, die Gletscherstraße, viele weitere Vergünstigungen – mit einer Karte. 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Nutzen Sie die Bergbahnen der Region Pitztal, Imst und Kaunertal, die Gletscherstraße, den kostenlosen Eintritt zu den Kulturpartnern und Vergünstigungen bei den Bonuspartnern – so oft Sie wollen! Die Gletscherpark Card ist an 3 in 4, 5 in 7 oder 10 in 12 Tagen gültig. Wahltage: z.B. 5 in 7 bedeutet, dass Sie innerhalb von 7 Tagen an 5 Tagen die Karte so oft Sie möchten benützen können. Auf der Gletscherpark Card wir der letzte Gültigkeitstag angegeben.

Pitztaler Gletscher Wildspitzbahn inkludiert Rifflsee Kaunertaler Gletscher Kaunertaler Gletscherstraße Fendels/Sattelklause Hochzeiger Bergbahnen Zirbenpark inkludiert * Imster Bergbahnen Naturparkhaus Pitz Park Wenns

PREISE GLETSCHERPARK CARD 2017

3 in 4 Tagen

5 in 7 Tagen

10 in 12 Tagen

Erwachsene (ab Jhg. 2001 und älter)

64,00

86,00

109,00

Kinder* (ab Jhg. 2002 bis einschl. Jhg. 2010)

39,00

52,00

65,00

Gültigkeitszeitraum: 15.06. bis 15.10.2017. Die Öffnungszeiten der Bergbahnen können von diesem Zeitraum abweichen. Bambinifreipass: Kinder ab Jhg. 2008 und jünger fahren in Begleitung eines Elternteiles gratis (Ausweispflicht). Für den Bezug einer ermäßigten Karte (Bambini und Kinder) ist ohne Ausnahme ein Lichtbildausweis erforderlich. Die Gletscherpark Card ist personenbezogen und nicht übertragbar. Für die Ausstellung einer Gletscherpark Card ist ein Foto notwendig, welches direkt an der Kassa kostenlos erstellt wird ! Für die Gletscherpark Card wird eine Pfandgebühr von € 2,00 erhoben. Bei Rückgabe der unbeschädigten Keycard wird die Depotzahlung rückerstattet. Preisänderungen und Irrtum vorbehalten. Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt! Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

www.gletscherpark.com *) Ausgenommen kostenpflichtige Attraktionen.

S TA R T SECHSZEIGER DOPPELSESSELBAHN Sektion II

Zirben NADELN

ZEIGER RESTAURANT MITTELSTATION

Zirben INFO

Zirben wasser

Zirben KEIMLINGE

Z i r be n Z I R KE L

Z i r be n SPRUNG

Z i r be n QUIZ Z i r be n H O BE L

Z i r be n h ü t te Z i r be n Re fle x

TANZALM KleintierStreichelzoo

ZIRBEN ZAPFEN ERLEBNISTURM

Z i r be n R A ST

Sektion I HOCHZEIGER GONDELBAHN

ZirbenPark

t!* inkludier

ZIRBENPARK HOCHZEIGER

PREISE HOCHZEIGER BERGBAHNEN

Erw.

Kinder

Bergfahrt Gondelbahn

13,50

5,00

Spiel, Spaß und Wissenswertes um die seltene Zirbe, auch liebevoll „Königin der Alpen“ genannt, machen den ca. 1 km langen Rundwanderweg kurzweilig für jedes Alter. Bei den ZirbenPark Stationen gibt es viel Interessantes über die Zirbe und die beiden Freunde Pitzi & Gratsch zu erfahren.

Talfahrt Gondelbahn

6,50

3,00

Berg- & Talfahrt Gondelbahn

17,50

6,00

Berg- & Talfahrt Gondel + Doppelsesselbahn

22,50

9,50

„ZirbenWasser“ – das neue Highlight 2017: Die Devise lautet „Bauen und Stauen“. Auf die kleinen und großen Besucher warten Bachläufe, Holzrinnen, ein Flachwasserbiotop mit begehbarem Zirbenzapfen, ein Sandspiel und vieles mehr. Geführte ZirbenPark-Touren: Zweimal wöchentlich am Montag und Freitag wird die geführte ZirbenPark-Tour angeboten. Treffpunkt ist jeweils um 10:00 Uhr beim ZirbenParkInfopoint an der Mittelstation. Kosten: Erwachsene € 2,00 und Kinder sind kostenlos.

www.pitztal.com

Sommerbetrieb – Gondelbahn – 03.06. bis 05.06. und 10.06. bis 15.10.2017, täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr; Doppelsesselbahn – 18.06. bis 24.09.2017, täglich von 9.10 bis 16.30 Uhr. Jahrgänge – Erwachsene – ab Jhg. 2001 und älter. Kinder – von Jhg. 2002 bis 2011 Kindertarif, ab Jhg. 2012 und jünger frei. Familie – Innerhalb einer Familie sind ab 2 zahlenden Kindern alle weiteren Kinder kostenlos. Invalide – Gäste mit Invalidenausweis (mind. 60 % lt. amtl. Ausweis) erhalten 25 % Ermäßigung auf den Erwachsenentarif. Für den Bezug einer ermäßigten Karte (Kinder und Invalide) ist ohne Ausnahme ein Lichtbildausweis erforderlich. Die Tickets sind personenbezogen und nicht übertragbar! Preisänderungen und Irrtum vorbehalten. Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt! Reisegruppen – pro 10 zahlenden Gästen zusätzlich eine Freikarte. *) Ausgenommen kostenpflichtige Attraktionen.

GLETSCHERPARK CARD & ZIRBENPARK

53


www.pitztal.com

HINTERER BRUNNENKOGEL

WILDSPITZE 3.774 m

3.440 m

GLETSCHER

LINKER FERNERKOGEL 3.277 m

Gletscherrestaurant 2.840 m

KARLESKOPF

Taschachhaus

2.902 m

2.434 m

PITZTALER JÖCHL

MITTAGSKOGEL

2.996 m

3.159 m

Braunschweiger Hütte 2.759 m

HOHE GEIGE 3.393 m

GRUBENKOPF

Gletscherstube 1.915 m

Rüsselsheimer Hütte

2.800 m

2.328 m

Taschach Alm

2.293 m

1.796 m

Sunna Alm

RIFFLSEE

2.300 m

MITTELBERG

GEIGENKAMM

BRANDKOGEL

MANDARFEN

2.676 m

1.640 m

WATZESPITZE

RUNDWANDERWEG

3.592 m

TIEFLEHN

Kaunergrathütte 2.817 m

MOALANDLSEE

PLANGEROSS KLOCKELEFALL

MITTELBERGLESEE

WEISSWALD

SEIRLÖCHERKOGEL 2.557 m

STILLEBACH

NEURUR

Erlanger Hütte

WILDGRAT WETTERSEE

2.971 m

GEMEINDEKOPF 1.935 m

HOCHZEIGER

2.305 m

1.880 m

STALLKOGEL

ST. LEONHARD

Mauchelealm

KREUZJÖCHL 2.589 m

Aifner Alm

ZAUNHOF

2.392 m

1.980 m

Söllbergalm

WIESE

1.956 m

2.779 m

BRECHSEE

L16

SCHUTZGEBIET RIEGETAL

KAUNERTAL

AIFENSPITZE

1.840 m

WASSERFALL

Hintere Wennerberg Alpe

2.766 m

1.889 m

GROASSSEE

SECHSZEIGER

WALLFAHRTSJÖCHL

2.605 m

Neubergalm

1.370 m

BICHLER WASSERFALL

2.560 m

N AT U R P A R K K A U N E R G R AT

KREUZJOCH

Tiefentalalm

PIÖSMES

Ludwigsburger Hütte

3.353 m

2.320 m

1.875 m

2.541 m

ROFELEWAND

RAPPENKOPF

Arzler Alm

1.849 m

WASSERFALL

STRASSBERGSEE

Zeigerrestaurant

SPEICHERTEICH SECHSZEIGER

HARBEWEIHER

2.000 m

Kielebergalm

ZIRBENPARK 2.117 m

Leiner Alm

Tanzalm 1.980 m

1.823 m

1.829 m

Vordere Wennerberg Alpe 1.590 m

1.820 m

PITZ PARK

LANDSCHAFTSSEE KAITANGER

BAHNHOF

L17

979 m

1.450 m

JERZENS 1100 m

WALD

WENNS

XP ABENTEUERPARK

LISS

2.464 m

Hochaster Alm 1.756 m

2.017 m

FISCHTEICH 1.400 m PILLER MOORLEHRPFAD

PILLER 1.350 m

L243

Goglesalm

Jausenstation Fischteich Piller

LANDSCHAFTSTEICH PILLER

FISCHTEICH JERZENS

1.200 m

KREUZJOCH WALDWEIHER

SCHÖN

Stalderhütte Waldeck Jausenstation

PARKHAUS 1.560 m

1.735 m

WASSERFALL

Hochzeigerhaus

1.767 m

Strassbergalpe

HOCHZEIGER

Kalbenalm

1.961 m

Larcher Alm 1.814 m

Venetalm 1.994 m

LEINS Bungy Stüberl

S

Timler Alm

750 m

1.614 m

Plattenrainalm BENNI RAICH BRÜCKE

1.476 m

ARZL

O

883 m

L16

N

INNSBRUCK 60 KM MÜNCHEN 230 KM BRENNER 90 KM

INN

B171

IMST 824 m

FERNPASS 30 KM FÜSSEN 70 KM

W

RESCHENPASS 70KM

A12 ARLBERGPASS 50 KM ZÜRICH 240 KM


DEUTSCHLAND mautfreie Anreise über den Fernpass FERNPASS

ARLBERG SCHWEIZ

IMST

LANDECK

Ötztal Bahnhof

INNSBRUCK

Bahnhof Pitztal-Imst

ITALIEN SCHWEIZ

ARZL

Wald Leins

WENNS

BRENNER

ITALIEN

HOCHZEIGER

JERZENS Piller Höhe

ST. LEONHARD Mandarfen

RIFFLSEE

Mittelberg

PITZTALER GLETSCHER

TOURISMUSVERBAND PITZTAL UNTERDORF 18, 6473 WENNS, AUSTRIA TEL. + 43 (0) 5414-86999, FAX: + 43 (0) 5414-86999-88 MAIL: INFO@PITZTAL.COM, WWW.PITZTAL.COM PITZTAL.TIROL

SALZBURG WIEN

Profile for Grafotronic

Pitztal Sommerprogramm  

Erfahren Sie mit unserem Sommerprogramm die Vielfalt der Natur – vom weißen Gletscher bis hin zu grünen Wäldern. Lassen Sie sich von den imp...

Pitztal Sommerprogramm  

Erfahren Sie mit unserem Sommerprogramm die Vielfalt der Natur – vom weißen Gletscher bis hin zu grünen Wäldern. Lassen Sie sich von den imp...

Advertisement