Page 19

Rancho Texas Park mit seinem kleinen Zoo. Und dann gibt es noch die Weinrouten, auf denen man die unterschiedlichen Bodegas kennenlernen kann. Kann man auch Ihre Bodega besuchen? Armenia Mendoza: Ja, im Prinzip schon. Aber wir beginnen erst damit, das ein bisschen zu organisieren. Bisher kamen vor allem Wanderer spontan vorbei und haben sich dann mit einem Glas kühlem Weißwein erfrischt. Unsere Bodega liegt ja etwas abgelegen außerhalb der Ortschaft. Aber Besucher sind natürlich willkommen und können unseren Wein auch probieren. Fermín Otamendi: In der Bodega El Grifo haben wir täglich sehr viele Besucher, die unangemeldet zwischen 10.30 und 19 Uhr kommen und sich über alles informieren können, was mit dem Weinanbau in Zusammenhang steht. Es finden auch regelmäßig Führungen durch das Weinanbaugebiet, das Weinmuseum und den Keller statt. Ich finde es sehr wichtig, dass man den Zusammenhang zwischen Wein und Landschaft versteht. Und nachdem wir in den 1980er Jahren eine neue Bodega gebaut haben, haben wir aus der alten ein Weinmuseum gemacht, wo der traditionelle Herstellungsprozess mit alten Gerätschaften usw. anschaulich dargestellt wird. Nach Voranmeldung ist auch die neue Bodega zu besichtigen. Außerdem werden natürlich auch Weinproben mit Verköstigungen organisiert.

Was sind die Spezialitäten der Insel, die man unbedingt probieren sollte? Armenia Mendoza: Da ist beispielsweise der potaje de berros (Kressesuppe mit weißen Bohnen, Rippchen, Kartoffeln und Mais), dann natürlich der pescado en mojo (Fisch in grüner Soße), carne en adobo (in Gewürzen und Wein mariniertes Fleisch), die Papas arrugadas con mojo (Runzelkartoffeln mit Salzkruste, die mit der Pelle und grüner und/oder scharfer roter Soße gegessen werden). Auch unsere Käse sind hervorragend. Und zum Nachtisch wird gern Cuajada, eine Art Joghurt mit Honig gegessen. Fermín Otamendi: Auf Lanzarote haben wir vor allem hervorragenden Fisch, Seehecht, den für die Kanarischen Inseln typischen Vieja, außerdem Meeresfrüchte, zu denen die Weißweine der Insel gut passen. Außerdem gibt es viele gute Eintöpfe, die mit dem Gemüse der Insel zubereitet werden, mit den guten Zwiebeln, Erbsen oder Tomaten. Und dann natürlich die Kartoffeln, die mit der Haut gegessen werden. So klein die Insel ist, inzwischen gibt es hier einige außergewöhnlich gute Restaurants, und über das Jahr verteilt finden immer wieder sogenannte Jornadas gastronómicas, gastronomische Wochen, zu Themen wie Käse oder Schweinefleisch sowie Degustationen statt, wo es für wenig Geld Tapas oder ganze Menüs mit dazu passenden Weinen gibt.  Insider-Tipps zu La Gomera und Lanzarote finden Sie auf den nochfolgeden Seiten.

Spanisch erLesen. • ausgewählte Originalartikel aus der spanischen Presse • Wissenswertes aus Kultur und Gesellschaft, Politik und Wirtschaft

Febrero

• „español fácil“ für weniger Fortgeschrittene

hs pr ac hi

ng ge n Ze itu

en

Lande ning •

skund

kab e • Vo

elhilf

isterio us y el m htrai

en

español

icos”, s académ s choque la“pequeño ora de Re vicerrect Uniexplica la ales de la ernacion ), DoGR (U ciones Int a de Granad eriencia ha versidad exp ully. Pero la larga res rothy Kel o que a la demostrad sas” para estudian cio en un tan “benefi inm ers os fesores, de méte tes y pro nen je perma as son em aprendiza sist s centes. “lo cuál todos do os decir da d , no podem la relación sociE distintos que , pero sí nte”, jeando: es mejor s es difere eref • Maru profesore casa a la int los de la a os. con del am ra ef los alumn universión basu comentan los de la televisi tellón’, ado lización na ‘bo orm cio de nsf na pia • El hijo ina ha tra co en la ino dad granad radical” sus cin padres ra dad, s 4–5 “de mane por la ciu Pá g i n a dispersos cons, pu han cam “Se n las aulas. ltilingües, bié tam y ra lugares mu ulturales c u lt u vertido en ltic José onales, mu ado de tomultinaci bio para ef • El leg ef intercam se Guerrero y de fér til s aquellos que no ”, do 7 a lui n i inc g s, os países Pá do plazar a otr des n ede pu ly. (...) e a qu Kel c a n i r ray oce on sub oa m é Robin rec inl at i n y a aña Ins 6 por Esp M é x ic o ferencia ra como el en la pre la fronte n factores bié del tam a • Saltar tur fluyen niño rta cul siendo mpo, cie imason buen tie calle, una te menores vida en la de o gen miles de ocio y de los años añoles com te de e-alliance dos todos de los esp to : pictur el cos deporta méxico que gen almente, opeos. | Fo fin nen eur y, bueEE.uu. a tie ios a a Robin sos us ayuda abiert e respecto universitar 8 4 Insa y ido de los a, razonabl ente. A pesar Pá g i n a el Erasm mbio tino prefer ro- la vid contin cip ar en r un “ca es el des tido de Eu s de esta parte del la pa rti erimenta España tagonista lecer el sen grama que na mp agi na para exp pro E rta Co t “fo los a , a”. a nó r pro tur ello eco mi ly J. A. E s c a pa enden un n ayuda esto de real de cul clases de españo e Co rt és/ id pa” y defi ia recibe ) en el pu anza la e abren Po r Va lm ad con a/ Ma dr a diario hes’ qu tó- histor padres, no les alc España (... • ‘Chuc – Gr an ad orito para facult cuentas practica como coloca a sus r qué? los Au nió n el día a día han mercado so- ca de compar te uno. Y ¿po fin de país fav a en e a ro qu El s Viv clim me ) oo, ina En nú (... buen 1 (... ) en su pis de golos y aunque grama eur que en n, beca. jue rga y alumno tiendas vios del pro s famoso inglés británicos. Cree adulto pic os de explicació cualquier los bec ari os má o creen que as ciual público ualquier

al a ac t u E s pa ñ o e un niñ • Apadrin l españo co y social mi nó apoyo eco s ilia fam a las 3 Pá g i n a

Revista de la Prensa 1 × monatlich, pro Jahr ¤ 22,80

n sp an isc

de 20 13

Spr ac

• jeder Artikel enthält ausführliches spanisch-deutsches Vokabular

ño 24 Nº2 | A

en de au s fü hr Ar tik el

Erasm

ma, nas, el cli en el destino de perso país 0 millones ier ten al hablan 40 ra y la fiesta conv e qu a m cultu Un idio os. la vida, la s europe el coste de los universitario de preferido

Unser Angebot für Sie: 1 5 lesen r 1 2 zahlen Aktionscode: Span 13 (bei Bestellung bitte angeben) www.sprachzeitungen.de | Telefon +49(0)4 21 . 369 03-76 13_anz_revista_in_Spanien_Mag.indd 1

11.02.13 16:06

colores de España 2013  

Liebe Spanienfreunde, sind Sie reif für die Insel? Da kann ich Ihnen eines unserer wunderschönen Eilande ans Herz legen. Zum Beispiel La G...

colores de España 2013  

Liebe Spanienfreunde, sind Sie reif für die Insel? Da kann ich Ihnen eines unserer wunderschönen Eilande ans Herz legen. Zum Beispiel La G...