Issuu on Google+

GRUPPENREISEN IN FRANKREICH R D A - A U S G A B E 2 0 1 2

LESEN SIE ÜBER ...

Lothringen

Frankreichs schöner Nordosten

Marseille-Provence

Kulturhauptstadt 2013 – Städtetrip hoch drei

Korsika

Facettenreiche Gruppentouren

Und sonst …

Alle Frankreich-Aussteller auf dem RDA


EDITORIAL

|

REGIONEN

|

Edito Nord Pas de Calais

ParisIle de France

Lothringen

ParisLoiretal der Ile de France

LoiretalAtlantik

LoiretalAtlantik

Schlösser

Loiretal der Schlösser

PoitouCharentes

PoitouCharentes

Elsass

Lothringen

ihre Neuigkeiten.

Elsass

FrancheComté

ChampagneBurgund Ardenne

Auf dem RDA-Gemeinschaftsstand Frankreich in Halle 10.2 – Stand D38 verzeichnen wir in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung – insgesamt 29 französische Aussteller emp-

FrancheComté

Burgund

Limousin

Rhône-Alpes

fangen Sie persönlich. Diese stellen wir Ihnen auf den Seiten 6 und 7 im Überblick vor.

Auvergne Limousin

Gerne können Sie auf www.atoutfrance-veranstaltungen.de auch vorab online Termine

Rhône-Alpes Auvergne

Aquitanien

LIEBE TOURISTIKER,

wie Marseille-Provence, Lothringen und Korsika präsentieren Ihnen in dieser Ausgabe

ChampagneArdenne

Normandie

Bretagne

Riviera – Côte d‘Azur Provence – Alpes – Côte d‘Azur

Midi-Pyrenäen Aquitanien

mit unseren Frankreichausstellern vereinbaren.

Riviera –

Midi-Pyrenäen

LanguedocCôte d‘Azur Roussillon Provence – Alpes –

Interessieren Sie sich für nachhaltigen, grünen Umwelttourismus in Frankreich? Dann ist

Côte d‘Azur LanguedocRoussillon

Korsika

vielleicht die erste Einkaufsmesse des französischen Naturtourismus „Green France“

Korsika

vom 24. bis 25. September 2012 in Clermont-Ferrand mit vielen

Frankreich und seine Regionen

Inforeisen im Vorfeld für Sie interessant. Mehr dazu finden Sie auf Seite 8 dieser Ausgabe.

Atout France – Französische Zentrale für Tourismus Zeppelinallee 37 D-60325 Frankfurt am Main Fax: 069 74 55 56 promotion.de@atout-france.fr www.rendezvousenfrance.com Ab sofort haben wir neue Mailadressen mit folgender Struktur: vorname.name@atout-france.fr. Mails an die bisherigen Adressen werden automatisch weitergeleitet.

Titelbild: Die Calanques bei Marseille, seit 2012 Nationalpark

IMPRESSUM

2

V E R A N S TA LT U N G S H I N W E I S E

dem Magazin für Gruppenreisen in Frankreich, in den Händen. Spannende Reiseziele

Picardie

Picardie

|

pünktlich zum RDA-WORKSHOP 2012 halten Sie die neueste Ausgabe von BonTour,

Nord Pas de Calais Normandie

Bretagne

AUSSTELLER

HERAUSGEBER Atout France – Französische Zentrale für Tourismus Postfach 100128 60001 Frankfurt/Main Das Magazin ist urheberrechtlich geschützt. Jede urheberrechtswidrige Verwertung ist ohne Zustimmung des Herausgebers unzulässig und strafbar. Atout France übernimmt keine Haftung

BON TOUR 2012

Wir freuen uns, Sie in Kürze persönlich auf dem RDA in Köln zu treffen!

Herzlichst, Ihr Verkaufsförderungs-Team von Atout France

für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben in diesem Magazin.

DRUCK Möller Druck, Blumberg, Juni 2012

REDAKTION Sabine Perras sabine.perras@atout-france.fr

FOTONACHWEISE Titel: Xeratem eum fuga. Nam, cuptae. Nempe ne aut volecea dolupis eatio dunt esequam quosseq uasitas sundae la dolorero officide ea qui totatasped ut volorisinis sin es doluptassit ea nos et officil laborrorro et et, tet, quatem quidit as etur? Boreiciendae autat. Ut volestisqui inctur, to dolupta coratum none nonecum voluptam quiam vendi dic tectatias excea cones quaesto blam ap

GESTALTUNG UND PRODUKTION B. Gruhn, XXXXXXXXXX und S. Weyer für Grafenstein Freizeit- und Tourismuswerbung GmbH www.grafenstein.net


EDITORIAL

|

REGIONEN

|

AUSSTELLER

|

V E R A N S TA LT U N G S H I N W E I S E

Lothringen

Entdecken Sie eine vielfältige Region

L

othringen hat viel zu bieten: moderne Städte voller Kultur, geschichtsträchtige Orte, eine lange Kunsthandwerkstradition, große Naturlandschaften, sowie eine üppige Gastronomie mit vielen süßen Spezialitäten und AOC-Qualitätsweinen.

ENTDECKEN SIE VIELFÄLTIGE ANGEBOTE FÜR THEMATISCHE GRUPPENREISEN Das Verkaufshandbuch „Manuel Groupes Lorraine 2012/2013“ ist Ihr Führer, um die Region in ihrer ganzen Schönheit zu entdecken. Rund 55 Partnerunternehmen aus Lothringen bilden den „Club LorTour“ und stellen sich für den optimalen Gruppenempfang mit höchstem Service in Ihre Dienste. Bestellen Sie das Verkaufshandbuch über das CRT Lorraine (siehe Kontakt Infokasten rechts) oder holen Sie sich Ihr Exemplar auf dem RDA in Köln.

Neben dem regionalen Verkehrsverband Lothringen sind zudem vier Mitglieder des „Club LorTour“ beim RDA Köln vor Ort, um Ihnen bei der Ausarbeitung Ihrer

Angebote unter die Arme zu greifen und Ihre Detailfragen zu beantworten: Fremdenverkehrsamt Metz Das mit moderner, abstrakter Gegenwartskunst bestechende „Centre PompidouMetz“ macht Metz zu einer internationalen Hauptstadt der zeitgenössischen Kunst. Ideen für einen Kurzaufenthalt: • „Art Contemporain in Metz“, 3 Tage/2 ÜN): ab 128 €/Pers. im **Hotel (ab 40 Pers.) Nancy Tourisme Der Jugendstil, franz. „Art Nouveau“, begegnet einem in Nancy an jeder Straßenecke, und die lebendige und gemütliche Altstadt lädt zum Verweilen ein. Ideen für einen Kurzaufenthalt: • „Übers Wochenende …“, 2 Tage/1 ÜN) ab 175 €/Pers. im **Hotel mit VP (ab 20 Pers.) • „Nancy/Bar-le-Duc – Renaissance 2013“, 3 Tage/2 ÜN) ab 257 €/Pers im **Hotel mit VP (ab 31 Pers.) Sarreguemines Tourisme Die Stadt vereint neue Technologien mit alten Handwerkstechniken. So trifft hier eine lange Keramiktradition auf eine moderne Smart-Produktionsstätte. Ideen für einen Kurzaufenthalt: • „FeuerundFlamme“,2Tage/1ÜN)ab95€/ Pers. im **- oder ***Hotel mit VP (ab 20 Pers.)

Links: Garten „Jardin pour la Paix“, Pays de Bitche Mitte: Place Stanislas, Nancy Rechts: Bahnhof von Metz

• „Ferienziel Saar Mosel … Sarreguemines & Saarbrücken“, 3 Tage/2 ÜN) ab 160 €/ Pers. im **- oder ***Hotel (ab 20 Pers.) Fremdenverkehrsamt Pays de Bitche Das Pays de Bitche ist Teil des regionalen Naturparks Nordvogesen und mit SaintLouis-lès-Bitche und Meisenthal die Wiege der französischen Kristallglasherstellung. Ideen für einen Kurzaufenthalt: • „Holz, Kristall … Einblick in die Herstellungsgeheimnisse“, 2 Tage/1 ÜN) ab 117 €/ Pers. im **Hotel mit VP (ab 10 Pers.) • „Von der Kanone zur Goldblume …“, 2 Tage/1 ÜN) ab 96 €/Pers. im **Hotel mit VP (ab 20 Pers.)

INFO Kontakt Comité Régional du Tourisme Lorraine Christelle Velut (Verkaufsförderung „Club LorTour“) Tel.: +33 (0)3 83 80 77 84 christelle.velut@tourisme-lorraine.fr www.tourismus-lothringen.eu

BON TOUR 2012

3


EDITORIAL

|

REGIONEN

|

AUSSTELLER

|

V E R A N S TA LT U N G S H I N W E I S E

Marseille-Provence 2013

Auf in die Kulturhauptstadt Marseille – zum „Städtetrip hoch drei“

E

in Aufenthalt im Departement Bouches-du-RhĂ´ne wird schnell zum Städtetrip hoch drei. Denn hier buhlen drei Städte mit jeweils ganz eigenem Flair und viel Geschichte um die Gunst der Besucher: Marseille, die Ăœberschwengliche, Aix-enProvence, die GĂśttliche, und Arles, die Authentische, vermitteln jede auf ihre Weise provenzalisches LebensgefĂźhl. Hier lässt es sich wunderschĂśn bummeln, kulinarische Spezialitäten und Kunsthandwerk aufstĂśbern und in die sĂźdfranzĂśsische Lebensweise abtauchen. 2013 ist die Region Marseille-Provence Europas Kulturhauptstadt, so dass der Fokus noch mehr als sonst auf Kultur ausgerichtet ist. So finden Ăźber das Jahr verteilt in drei thematischen Episoden Ăźber 400 Veranstaltungen statt. Auf der Agenda stehen u.a. zeitgenĂśssischer Tanz, BĂźhnen- und StraĂ&#x;enkunst, Gastronomie, Feste und Ausstellungen. Den Rahmen dafĂźr bilden zehn faszinierende Bauprojekte renommierter Architekten fĂźr u.a. neue Museen und Kulturzentren. Das Departement Bouches-du-RhĂ´ne bietet aber auch jede Menge Natur – und das bei 300 Sonnentagen im Jahr: 850 km² Naturschutzgebiet mit zwei regionalen Naturparks, 107 300 ha Waldfläche, 27 000 km Wanderwege und 289 km KĂźstenland-

4

BON TOUR 2012

schaft bieten Freiraum fßr Freizeitaktivitäten wie Klettern, Wandern, Reiten oder Tauchen. So wird aus einem Städtetrip im Handumdrehen ein vollwertiger Kurzurlaub.

MARSEILLE PER FLUGZEUGANREISE Die Region ist dank des aufstrebenden Flughafens Marseille-Provence auch aus Deutschland hervorragend zu erreichen: Air France fliegt ab Berlin, DĂźsseldorf und Hamburg, Lufthansa ab MĂźnchen und Frankfurt und Ryanair ab DĂźsseldorfWeeze nach Marseille. 2012 wird zum ersten Mal in der Geschichte des Flughafens die Marke von 8 Millionen Passagieren erreicht werden!

KREUZFAHRTZIEL MARSEILLE Wegen der guten Anbindung an Deutschland wird Marseille auch fßr Deutsche zu einem attraktiven Kreuzfahrtziel im Mittelmeer und so zum Tor zur Provence. Im Hinterland locken Aix-en-Provence, Cassis, Avignon, das Pays d’Aubagne, Arles und natßrlich die Camargue – Orte und Landschaften, die sich fßr einen kleinen Abstecher vor oder nach der Kreuzfahrt anbieten. 2013 werden in Marseille eine Million Kreuzfahrt-Touristen erwartet.

KULTUR IN MARSEILLE „L’ivresse de la couleur“ Mit dieser Ausstellung feiert die Stiftung „Regards de Provence“ den in Marseille geborenen Maler RenĂŠ Seyssaud 1867– 1952. Er malte bevorzugt in kraftvollen Farben Landschaften, Szenen aus der Landarbeit, Stilleben und Meeresanischten. Mehr als 80 Gemälde sind vom 14.7.– 18.11.2012 im Palais des Arts in Marseille zu bewundern. www.museeregardsdeprovence.com Programm Marseille-Provence 2013 Ausstellung impressionistischer Meisterwerke, klassische und zeitgenĂśssische Konzerte, Tanz, Theater, StraĂ&#x;enkunst, städtebaulicher Wandel, gastronomische Entdeckungsrouten, Zirkusfestival und eine Vielzahl anderer Ăźberraschender Programmpunkte. www.mp2013.fr

INFO Flyprovence hilft Ihnen Ihre Reise nach Marseille-Provence online zu planen. www.flyprovence.com


EDITORIAL

|

REGIONEN

|

AUSSTELLER

|

V E R A N S TA LT U N G S H I N W E I S E

Korsika

Insel der SCHÖNHEIT

FACETTENREICHE GRUPPENTOUREN MIT SCHÖN TOURISTIK

O

b Wandern, Kultur oder Feste und Traditionen: Schön Touristik entwirft Gruppenreisen nach Korsika, die gemäß der Firmenphilosophie „authentisch – kreativ – erlebenswert“ von einer besonderen Handschrift geprägt sind. Mit mehrjähriger Erfahrung am Markt und exzellenten Kontakten vor Ort setzt

das Schön Touristik-Team zahlreiche Themenreise-Potenziale auf Korsika um. Unter dem Motto „Küstenpanorama und Felsengeflüster“ erschließen sich Gruppen die Insel auf die schönste Weise: zu Fuß. Mit der korsischen Kultur machen die „Feste und Traditionen“-Reisen intensiv vertraut. Musik, Gesänge und Handwerk spiegeln jahrhundertealte Bräuche wider – und Schön Touristik zeigt’s. Auch ein Premium-Produkt hält das Darmstädter Team bereit: Im Rahmen einer 7-Tage-Reise entdecken Gruppen idyllische Dörfer am Cap Corse, quirlige Städte wie Ajaccio und imposante Naturkulissen wie den Steingarten Les Calanches. Abgerundet wird dieses Korsika-Erlebnis mit dem Komfort exklusiver 4-Sterne-Hotels. Zu den handverlesenen Erlebnissen der Reise gehören ein korsisches Mittagessen, der Besuch in einer Biscuiterie und ein Abstecher zum Heiligen Pass Col de la Lucie mit Panorama-Blick. Charterflugverbindungen aus allen deutschen Regionen bieten gute Anreise-

Kulturreisen nach Frankreich

V

or dem Hintergrund der großen Camille Corot-Ausstellung, die in der Kunsthalle Mannheim vom 29. September 2012 bis zum 6. Januar 2013 gezeigt wird, veranstaltet Atout France zusammen mit der Werbegemeinschaft „Club Patrimoine et Cultures“ und SERVICE REISEN GIESSEN am 16. November 2012 in Mannheim einen Workshop zum Thema Kulturreisemöglichkeiten nach Frankreich. Unter dem Dach der Werbegemeinschaft firmieren übrigens auch Jugend- und Schülerreisen.

möglichkeiten nach Korsika: u.a. aus Hamburg, Hannover, Berlin, Dresden, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München. Zudem bieten Lufthansa und Air France Linienflüge an.

INFO Kontakt: Auf dem RDA in Halle 10.1 Stand 04 und unter www.schoen-touristik.de

WORKSHOP „KULTURTOURIS MUS“ ––––––– 16. NOVEMBER 20 12 IN MANNHEIM

Zirka 20 Aussteller aus dem Bereich Kulturreisen präsentieren bei diesem Workshop ihr Frankreich-Angebot. Den Auftakt macht um 16 Uhr ein geführter Rundgang durch die Ausstellung. Im Anschluss daran findet von 18 bis 21 Uhr der Workshop mit Büffet statt. Ab Samstag, den 17. November, werden verschiedene 3-tägige Inforeisen zu dem Thema angeboten. Für den Freitagabend 16. November) gibt es die Möglichkeit einer Hotelübernachtung.

Bei Interesse lassen Sie sich doch unter promotion.de@atout-france.fr und dem Stichwort „Workshop Patrimoine“ vormerken! Hinweis: Alle Veranstaltungen von Atout France mit direkter Anmeldemöglichkeit werden auch auf folgender Internetseite veröffentlicht: www.atoutfrance-veranstaltungen.de

BON TOUR 2012

5


EdiTorial

|

rEgionEn

|

aussTEllEr

|

V E r a n s Ta lT u n g s h i n w E i s E

RDA 2012

FRANKRE ICHSTAND HALLE 10 .2 STAND D3 8

Frankreichs Regionen und Leistungsträger stellen sich vor

29 AUSSTELLER PRÄSENTIEREN SICH DIESES JAHR AUF DEM RDA, DARUNTER WIEDER FREMDENVERKEHRSÄMTER, SEHENSWÜRDIGKEITEN, REISEANBIETER, LEISTUNGSTRÄGER UND HOTELS. VEREINBAREN SIE AM BESTEN GLEICH EINEN TERMIN MIT DEN AUSSTELLERN AUF WWW.ATOUTFRANCE-VERANSTALTUNGEN.DE

Hôtel Le Pariou***

Angers Loire Tourisme

Nantes

Unser 3-Sterne-Hotel in Issoire verbindet Eleganz, Design und innovative Feinschmeckerküche und ist mit seiner zentralen Lage die perfekte Basis für eine Auvergnereise. Charmhotel Le Pariou info@hotel-pariou.com www.hotel-pariou.com

Im Herzen des Loiretals organisiert das Incoming-Büro von Angers Gruppenreisen: geführte Besichtigungen der Stadt und der Schlösser und Weinberge in der Umgebung. Olivier Bouchereau olivier.bouchereau@angersloiretourisme.com www.angersloiretourisme.com

Nantes ist eines der dynamischsten Zentren für Kunst und Kultur in Frankreich und Umwelthauptstadt Europas 2013. Neuheit 2012: die imaginären Welten Jules Vernes. Benjamin Bellet benjamin.bellet@lvan.fr www.nantes-tourisme.com

Bretagne Destination Groupes

Beauregard, Parc et Château

Rivau, Château du

...unterbreitet Ihnen Vorschläge für die Gestaltung moderner und thematischer Rundeisen, z.B. zu zeitgenössischer Kunst, Gastronomie und Städtetourismus. Armelle Floc’h a-floch@tourismebretagne.com www.bretagne-destination-groupes.com

Das ehemalige Jagdhaus François I. lädt zu ausgefallenen Gruppen- und Individualreisen ein – einzigartige Porträtgalerie und 40 ha umfassender Landschaftspark. Natalie du Pavillon events@beauregard-loire.com www.beauregard-loire.com

Lassen Sie sich vom romantischsten Schloss des Loiretals und seinen 14 Gärten zum Thema Mythen und Legenden verzaubern. Tipp: Projektionsschau „Berühmte Pferde in Sagen und Legenden“. Château du Rivau info@chateaudurivau.com www.chateaudurivau.com

Colmar Fremdenverkehrsamt/ Incoming

Touraine – Loiretal der Schlösser

Touraine Hôtels

Zwischen den Vogesen und dem Rhein gelegen verkörpert Colmar die ganze Kultur und Lebensfreude des Elsass: malerisch, verlockend und von den schönsten Weinbergen des Elsass umgeben. receptif@ot-colmar.fr www.ot-colmar.fr

Prächtige Schlösser und Gärten, berühmte Weinlagen, die Loire und ihre wildromantischen Inseln: Touraine, Herz des Loiretals – UNESCO-Welterbe! Fremdenverkehrsamt der Touraine international@touraineloirevalley.com www.touraineloirevalley.com

Les Hôtels de Nîmes

Chaumont-sur-Loire, Domaine Régional de

vereint 4* und 3*-Hotels in Nîmes: Imperator Concorde, Best Western Nîmotel, Best Western Les Vignes Blanches und Nimactive. Frédéric Sanchez contact@hotels-de-nimes.com www.nimotel.com

Hôtels de Lourdes Zwei 3*Hotels mit Charme, in unmittelbarer Nähe des „heiligen Bezirks“, empfangen Sie mit 151 bzw. 67 Zimmern in dem Wallfahrtsort in den Pyrenäen. François Destandau fd@astoria.fr www.hotels-de-lourdes.com

6

Bon Tour 2012

Das Schlossgut sorgt das ganze Jahr über für ein vielseitiges Programm, das Kunst und Natur verbindet. April – Oktober: internat. Gartenfestival. Tel.: +33 (0)2 54 20 99 22 Fax: +33 (0)2 54 20 99 24 www.domaine-chaumont.fr

Chambord, Domaine National de Gewaltige Architektur, 5540 ha Park, UNESCOWeltkulturerbe, ca. 2 Mio. Besucher/Jahr. Highlight 10.–27. Juli: Musikfestival Domaine National de Chambord info@chambord.org www.chambord.org

Touraine-Hotels bietet 40 Hotels in Tours und Umgebung. Unvergessliche Eindrücke Ihres Aufenthaltes im Tal der Könige garantieren wir auf Höchstniveau. Touraine Hotels contact@touraine-hotels.eu www.touraine-hotels.eu

Lothringen, Regionaler Tourismusverband Highlights sind das avantgardistische Centre Pompidou in Metz und Nancy mit seiner verspielten Jugendstilarchitektur. Spezialist für Gruppenreisen: Club LorTour Christelle Velut christelle.velut@tourisme-lorraine.fr www.tourisme-lorraine.fr

Metz

O

ffice de tourisme metz

Das europaoffene Metz bietet Blicke auf seine Geschichte und Baustile von der antiken Stadt bis hin zum Quartier Impérial. Mit dem Centre Pompidou-Metz wagt die Stadt Avantgardistisches. Office de Tourisme de Metz reservation@ot.mairie-metz.fr www.tourisme-metz.com


Editorial

|

Legende

Re g i o n e n

Auvergne

|

Elsass

Bretagne

A u s s te l l e r

Loiretal–Schlösser der Loire

Languedoc-Rousillon

Lothringen

|

V e r a n s ta lt u n g s h i n w e i s e

Nordfrankreich

Paris – Île de France

Riviera

Normandie

Provence-Alpes/Côte d’Azur

Frankreich

Nancy

Louvre-Lens Destination

Marseille Provence

Vier Städte sind in Nancy zu entdecken. Die Altund Neustadt der Herzöge, die königliche Stadt des 18. Jh. und die Jugendstilfassaden der Jahre um 1900. Annabelle Haebig service.groupes@ot-nancy.fr www.ot-nancy.fr

Seien Sie einer der ersten, der diese neue touristische Destination mit dem größten Museum der Welt und der spektakulären Bergbaufolgelandschaft entdeckt! Mélanie Roszak accueil-lens@tourisme-lenslievin.fr www.tourisme-lenslievin.fr

Direkt ab Frankfurt, München, Köln oder Hamburg ins pulsierende Marseille: Kultur, Shopping und die Natur des Mittelmeeres. Cyrille Saboya csaboya@marseille-tourisme.com www.marseille-tourisme.com

Normandie, Landestourismusverband

Nizza, Fremdenverkehrs- und Kongressbüro

Pays de Bitche

Pays de

Bitche O f f i c e d e To u r i s m e

Im Herzen eines Naturregionalparks, zwischen Elsass und Lothringen gelegen, ist das Bitcherland ein Reiseziel reich an Natur, Geschichte und Kultur. Corinne Gangloff resa@ot-paysdebitche.com www.ot-paysdebitche.com

Der Landestourismusverband der Normandie wirbt für die Region als Reiseziel. Wir unterstützen Sie gerne durch fachliche Beratung und unser kostenloses Verkaufshandbuch. Daniela Uhl daniela.uhl@atout-france.fr www.normandie-tourisme.fr/de

Sarreguemines Confluences

Calvados Tourisme

Gruppenreisen in Frankreich

... im östlichen Lothringen, liegt zwischen zwei Biosphärenreservaten und verzaubert seine Besucher mit Gastfreundschaft, einer charmanten Innenstadt und der Natur-Kulturstätte „Bliesmühle“. Office de Tourisme Sarreguemines Confluences receptif@sarreguemines-tourisme.com www.sarreguemines-tourisme.com

Calvados Tourisme unterstützt Sie bei der Planung: Reservierung von Übernachtungs-Kontingenten, Vorschläge für Spezial-Reisen, Bereitstellung und Versand von Prospekten. Jessica Peyre jessica.peyre@calvados.fr www.espacepro-calvados.com

Bieten Sie das Besondere: Wanderreise an der Côte d’Azur, Rad- und Genusstour durch die Normandie, Trüffelreise in die Drôme Provençale, Zirkusfestival in Monte Carlo, u.v.m. Gruppenreisen in Frankreich info@gruppenreisen-frankreich.de www.gruppenreisen-frankreich.de

LIDO de Paris

H.I.F. Hotelvermittlung

Sie möchten mehr zum kulturellen Angebot oder zu touristischen Themen in Nord-Pas de Calais wissen? Dann kontaktieren Sie Agathe Bourdrez! Agathe Bourdrez a.bourdrez@crt-nordpasdecalais.fr www.nordfrankreich-tourismus.com

Die Revue „Bonheur“: 70 Künstler, 23 Bühnenbilder, 600 prachtvolle Kostüme! DINNERREVUE von 19 bis 23 Uhr/CHAMPAGNER REVUE um 21:30 Uhr oder um 23:30 Uhr Philippe Fargant pfargant@lido.fr www.lido.fr

Der Hotelspezialist für Zwischenübernachtungen oder Gruppenaufenthalte. Der H.I.F. Reservierungs-Service ist schnell, zuverlässig und vor allem kostenlos. Tel.: +49 (0)69 72 76 33 callouet@frankreich-hotel.de www.frankreich-hotel.de

Arras

Bateaux Parisiens

Atout France

Arras: einmalige Barockarchitektur und Gastronomie, zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten. Bis Novem­ber 2013: Kutschensammlung des Schlosses von Versailles in der Abtei Saint-Vaast. Christophe Serieys contact@visitarras.com www.visitarras.com

Bateaux Parisiens lässt Sie Paris hautnah erleben! Gehen Sie am Fuße des Eiffelturms an Bord zu einer unvergesslichen und magischen Fahrt im Herzen von Paris. Alex Giroire alex.giroire@bateauxparisiens.com www.bateauxparisiens.com

Auf unserem Gemein­schaftsstand Frankreich erwarten Sie Marlene ­ HEINRICH und Dirk ORTLINGHAUS von der Verkaufsförderung. Frankreich-Treff am Mittwoch 18. Juli 2012 ab 17.30 h auf unserem Stand!

Tourismus

Nordfrankreich, Regionaler Verkehrsverband

RDA hop s n ork.07. Kö4l

W7.‐19 . / O 0 1

1

10.

Die Hauptstadt der Côte d’Azur liegt traumhaft zwischen Bergen und Meer und wird von einem sonnigen Klima verwöhnt. Größtes Winterereignis: Karneval von Nizza, 15. Feb. bis 6. März 2013. marketing@otcnice.com www.nicetourisme.com

KORSIKA www.schoen‐touristik.de

macht Schön Gruppenreisen vom Spezialisten authentisch > kreativ > erlebenswert

Bon Tour 2012

7


Editorial

|

Re g i o n e n

|

Aussteller

|

V e r a n s ta lt u n g s h i n w e i s e

Atout France …

… lädt im zweiten Halbjahr 2012 zu folgenden Einkaufsmessen ein Nachmittags. Die Messe beginnt mit einem Eröffnungsabend am 23. September auf dem Gipfel des Puy-de-Dôme und endet am frühen Nachmittag des 25. September 2012. Anmeldung zur Messe und Verein­ barung von Gesprächsterminen sind aus­ schließlich auf www.greenfrance.org und bis spätestens 30.Juli 2012 möglich. Die Unterbringung erfolgt in unterschied­ lichen 3-Sterne-Hotels mit direkter Stra­ ßenbahn-Anbindung zum Polydome. Die Kosten für Transport, Übernachtung und Verpflegung werden vom Veranstalter übernommen. Für weitere, nicht im Pro­ gramm vorhergesehene Kosten können die Organisatoren nicht aufkommen.

Info  Lassen Sie sich am besten gleich für die kommenden Termine vormerken:

DESTINATION VIGNOBLES

GREEN FRANCE

Einkaufsmesse zum Thema Weinreisen, diesmal in Tours

Premiere für eine neue Einkaufsmesse zum Thema französischer Naturtourismus vom 24. bis 25. September 2012 in Clermont-Ferrand

Der Workshop findet am 9. und 10. Okto­ ber in Tours statt; darüber hinaus werden fünf Inforeisen in die Weingegenden Anjou, Berry, Loir-et-Cher, Loiret und Touraine angeboten, damit das Thema „Weinreisen in Frankreich“ keine tro­ ckene Theorie bleibt. Folgende Themen werden angeboten: 1. Anjou Fun-Weine im Anjou 2. Berry Province Willkommen in der Weinlage des Sancerre und im Berry 3. Loiret Geschichte und Geschichten rund um Schlösser und Weinlagen 4. Loir-et-Cher Schlösser und Loirewei­ ne inmitten großartiger Natur 5. Touraine Lebenskunst in der Tou­ raine – gemütliche Begegnungen und köstliche Geschmackserlebnisse Neugierig? Dann melden Sie sich an unter: promotion.de@atout-france.fr

Interessiert es Sie, was das Nachbarland Frankreich in Sachen nachhaltigem Na­ turtourismus so alles zu bieten hat? Dann sind Sie auf der Einkaufsmesse GREEN FRANCE vom 24. bis 25. September 2012 in Clermont-Ferrand goldrichtig! 170 Vertreter der Tourismusbranche wer­ den sich bei dieser Gelegenheit im Poly­ dome in Clermont-Ferrand treffen – 90 Aussteller, sowie 80 französische und in­ternationale Einkäufer und Entschei­ dungsträger. Wir bieten Ihnen die Mög­ lichkeit Kontakt zu zahlreichen Partnern aus dem französischen Zentralmassiv auf­ zunehmen bzw. diesen zu intensivieren. Im Vorfeld der Messe werden verschiede­ ne Inforeisen angeboten. Diese starten am Abend des 21. September und enden am Sonntag, den 23. September im Laufe des

Die Mitarbeiter von Atout France sind Ihre Ansprechpartner! Für alle Reiseveranstalter, Busreiseveranstalter, Paketer, Reisebüros, Vereine und Verbände, die Frankreich in ihrem Produkt-Portfolio führen oder dies anstreben, steht das Team von Atout France parat. Wir leisten Hilfestellung bei der Planung von Reisen, veranstalten Workshops, Inforeisen, Themenabende und Präsentationen. Wir organisieren Messeauftritte in Deutschland oder bringen deutsche Reiseprofis zu Messen in Frankreich, um so den Kontakt zwischen französischen Leistungsträgern und deutschen Touristikern herzustellen. So erreichen Sie die Abteilung Verkaufsförderung: Dirk Ortlinghaus Tel.: 069 97 58 01-28 dirk.ortlinghaus@atout-france.fr Marlene Heinrich Tel.: 069 97 58 01-24 marlene.heinrich@atout-france.fr Sabine Perras Tel.: 069 97 58 01-23 sabine.perras@atout-france.fr Schauen Sie doch auch mal auf unsere neue Internetseite: www.rendezvousenfrance.com


Bon Tour 2012