Page 1

SCHLOSSKLÄNGE DIE KONZERTSERIE Mit dem TONKÜNSTLER-ORCHESTER

GRAFENEGG KLANG TRIFFT KULISSE. Klang Trifft Kulisse.

grafenegg.com


Die Konzertserie «Schlossklänge» in Grafenegg präsentiert Ihnen ausgewählte musikalische Höhepunkte des Tonkünstler-Orchesters und spezielle Programme, die Feiertage zu besonders festlichen Erlebnissen machen. Das Weihnachtskonzert bietet mit Bachs Weihnachtsoratorium einen harmonischen Abschluss zu Ihrem Advent-Ausflug. Mit dem Silvesterkonzert gleiten Sie mit den Tonkünstlern unter der Leitung von Alfred Eschwé musikalisch und beschwingt ins neue Jahr. Der Ostersonntag wird mit Werken von W. A. Mozart unter der Leitung von Ivor Bolton zu einem musikalischen Fest. Erleben Sie weiters die Tonkünstler unter anderem mit Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada, Florian Boesch, Julia Fischer und dem Wiener Singverein mit Werken von u. a. Bruckner, R. Strauss, Brahms und Tschaikowski. Genuss für alle Sinne: Rund um Ihren Konzertbesuch gibt es unzählige Möglichkeiten einen ganzen Tag in Grafenegg zu verbringen. Lassen Sie sich von unseren Tipps auf den folgenden Seiten inspirieren. Ihr exklusiver Vorteil: Das «Schlossklänge»-Abonnement bietet Konzertgenuss zu attraktiven Preisen und mit dem Abonnement sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten für die Sommernachtsgala 2015! Die «Schlossklänge» sind der perfekte Musikbegleiter durch das ganze Jahr – Grafenegg und das Tonkünstler-Orchester freuen sich auf Ihren Besuch!


Mi ch

ae lS

an de

r

li n

g

Schlossklänge • konzert Sa 11. Oktober 2014 • 18.30 Uhr • AUDITORIUM Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Igor Levit Klavier • Michael Sanderling Dirigent Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Klavier und Orchester B-Dur KV 456 Anton Bruckner Symphonie Nr. 5 B-Dur Michael Sanderling ist Chefdirigent der Dresdner Philharmonie und dirigiert am Pult der Tonkünstler ein klassisch-romantisches Programm vom Feinsten. Solist ist der junge Pianist Igor Levit, dem die Kritik bescheinigt, schon jetzt «einer der großen Pianisten dieses Jahrhunderts» zu sein. Nach Mozarts majestätischem Konzert in B-Dur bleiben Michael Sanderling und die Tonkünstler weiter in B-Dur und loten die romantischen Tiefen von Bruckners fünfter Symphonie aus.

Tipp Lassen Sie sich von Toni Mörwald und seinem Team vor oder nach dem Konzert mit herbstlichen Schmankerln verwöhnen. 17.30 UHR • Einführung • Hans Georg Nicklaus


Ca rol

yn Sa

m

ps on

Weihnachtskonzert Sa 06. DEZEMBER 2014 • 18.30 Uhr • AUDITORIUM Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Carolyn Sampson Sopran • Marianne Kielland Mezzosopran Thomas Hobbs Tenor • Roder}ck Williams Bariton Cappella Amsterdam Chor • Daniel Reuss Dirigent Johann Sebastian Bach Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten Nr. 1, 2, 4, 6 Seit über 250 Jahren erfreuen sich Bachs prächtige barocke Klänge größter Beliebtheit beim Publikum. Mit festlichen Paukenschlägen und den berühmten Worten «jauchzet, frohlocket!» eröffnet die mit dem Edison Klassikpreis ausgezeichnete Cappella Amsterdam das stimmungsvolle Weihnachtsoratorium. Eine Reihe herausragender Gesangssolisten und die Tonkünstler unter Daniel Reuss stimmen feierlich auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Tipp Vom 05. - 08.12.2014 findet der 38. Grafenegger Advent statt, Ihre Konzertkarte gilt als Eintrittskarte. Erleben Sie den traditionsreichen Adventmarkt, mit Kunsthandwerk, regionalen Köstlichkeiten und Kultur. 17.30 UHR • Einführung • Gustav Danzinger


hr!

uja

Al

fre

Es

Ne

d ch

w

é

Pro

sit

Silvesterkonzert MI 31. DEZEMBER 2014 • 18.30 Uhr • AUDITORIUM Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Bernarda Bobro Sopran • Alfred Eschwé Dirigent Programm zum Jahreswechsel

Das alte Jahr verabschieden und das neue freudig begrüßen – das gelingt am besten mit Musik. Die Tonkünstler, Alfred Eschwé und Bernarda Bobro laden mit raffinierten Programmen, die traditionell die schönsten Melodien aus Oper und Operette und gleichzeitig Höhepunkte des Orchesterrepertoires umfassen, zu einer heiteren, musikalischen Winterpartie ein. Feiern Sie mit uns einen musikalischen Jahreswechsel!

Tipp Genießen Sie den Silvesterabend mit allen Sinnen: Küchenchef Toni Mörwald verwöhnt seine Gäste mit speziellen Silvester-Menüs.


l Yeo Eu

m So

n

Val en akt tinsion

Schlossklänge • konzert Sa 14. Februar 2015 • 18.30 Uhr • AUDITORIUM Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Yeol Eum Son Klavier • Dmitrij Kitajenko Dirigent

Pjotr Iljitsch Tschaikowski Auszüge aus «Dornröschen» | Symphonie Nr. 4 f-moll op. 36 Sergej Rachmaninow Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-moll op. 18 Der russische Dirigent Dmitrij Kitajenko zählt zu den weltweit wichtigsten Interpreten der Musik seines Heimatlandes. Mit den Tonkünstlern und der gefeierten Klaviervirtuosin Yeol Eum Son präsentiert Kitajenko ein russisches Programm, das mit Werken von Tschaikowski und Rachmaninow durch ausgesuchte Höhepunkte des Repertoires führt.

Tipp Beim Kauf von 2 Konzertkarten liefern wir Ihnen einen Blumengruß kostenlos dazu! Holen Sie sich Ihre Valentins-Blume nach dem Konzert bei uns ab, wir halten das Geschenk frisch für Sie bereit! 17.30 UHR • Einführung • Marion Eigl


Sa

nd rin

eP ia u

Osterkonzert SO 05. APRIL 2015 • 18.30 Uhr • AUDITORIUM Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Sandrine Piau Sopran • Sonia Prina Alt Toby Spence Tenor • Florian Boesch Bass Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn Ivor Bolton Dirigent Wolfgang Amadeus Mozart Symphonie C-Dur KV 338 «Vesperae solennes de Confessore» KV 339 | «Krönungsmesse» C-Dur KV 317 Das Osterkonzert in Grafenegg ist eine hervorragende Gelegenheit, den Frühling und seine Vorboten zu begrüßen. Mit einem maßgeschneiderten Festprogramm feiern die Tonkünstler, der Spezialist für Alte Musik Ivor Bolton und eine Reihe herausragender Vokalsolisten den Ostersonntag auf der Bühne des Auditoriums. Tipp Feiern Sie Ostern in Grafenegg! Verstecken Sie Ihre Osternester im 32 Hektar großen Schlosspark, verbinden Sie Ihren Konzertbesuch mit einem ausgedehnten Spaziergang und genießen Sie Toni Mörwalds spezielle Oster-Menüs in der Schlosstaverne. 16.30 UHR • Prélude • Jugendsinfonieorchester NÖ • Martin Braun 17.30 UHR • Einführung • Alfred Solder


Truls Mør

k

Schlossklänge • konzert SA 11. April 2015 • 18.30 Uhr • AUDITORIUM Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Truls Mørk Violoncello • Andrés Orozco-Estrada Dirigent Carl Nielsen Ouvertüre zur Oper «Maskerade» Dmitri Schostakowitsch Konzert für Violoncello und Å Symphonie Nr. 4 Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 107 | Bohuslav MArtinu George Enescu Rumänische Rhapsodie Nr. 1 A-Dur op. 11 Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada präsentiert mit den Tonkünstlern vier Komponistengrößen des 20. Jahrhunderts, die das Leben ihrer Zeit entscheidend prägten: Die aufregende Musikreise führt von Dänemark über Russland nach Böhmen und schließlich nach Rumänien. Truls Mørk, einer der zweifellos bekanntesten Virtuosen unserer Zeit, gibt sein Tonkünstler-Debüt mit dem ersten Violoncellokonzert von Schostakowitsch. Tipp Sonderführung : Verbinden Sie Ihren Konzertbesuch mit einer Führung in den Prunkräumen des Schloss Grafenegg. Anmeldung unter T: +43 (0)2735 2205-22. Beginn: 17.00 Uhr | Sonderpreis: € 5,00. 17.30 UHR • Einführung • Alexander Moore


Andr

roz és O

coEs tra

da

Schlossklänge • konzert SA 30. MAI 2015 • 18.30 Uhr • AUDITORIUM Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Klara Ek Sopran • Gerhild Romberger Alt Maximilian Schmitt Tenor • Günther Groissböck Bass Wiener Singverein • Andrés Orozco-Estrada Dirigent Johannes Brahms «Schicksalslied» op. 54 | Richard Strauss «Also sprach Zarathustra» op. 30 | Anton Bruckner Te Deum C-Dur Andrés Orozco-Estrada verabschiedet sich als Chefdirigent der Tonkünstler mit einem außergewöhnlichem Programm. Gemeinsam mit den Tonkünstlern interpretiert er Komponisten, die ihm besonders wichtig waren und sind: Brahms’ «Schicksalslied» und Strauss’ «Also sprach Zarathustra» erinnern stellvertretend an unvergessliche Konzerterlebnisse der letzten Jahre. Mit der Krönung des Programms, Bruckners Te Deum, dirigiert Andrés Orozco-Estrada wie schon 2004 bei seinem Tonkünstler-Debüt den großen österreichischen Romantiker. Tipp Ein sommerliches Picknick im Schlosspark mit Köstlichkeiten aus der Region stimmt wunderbar auf den Konzertabend ein. 17.30 UHR • Einführung • Alexander Moore


Sommernachtsgala 2015 D0 18. JUNI 2015 • 20.15 Uhr • Wolkenturm Elisabeth Kulman Mezzosopran • Piotr Beczala Tenor Julia Fischer Violine • Yutaka Sado Dirigent Galaprogramm zum Sommerbeginn

Sch Mit de sich lossklä m ern nge jetz Sie sic -Abo h t Ih re K schon für arte die S nac n htsg omme r ala 201 5!


Schlossklänge • Abonnement Mit dem «Schlossklänge»-Abonnement sichern Sie sich schon jetzt Ihre Konzertkarten für die Sommernachtsgala 2015! Abonnementbestellungen werden ab sofort entgegen genommen. Verlängerung des Abonnements bei gleichem Sitzplatz bis 16.05.2014. Der Einzelkartenverkauf mit der DUETT-Karte startet am 01.08.2014. Allgemeiner Verkaufsstart (ausg. Sommernachtsgala 2015) ab 01.09.2014. Abonnement-Preise Schlossklänge | 7 Konzerte Kat 1

Kat 2

Kat 3

Kat 4

Kat 5

289,00 251,00 209,00 177,00 138,00 231,20 200,80 167,20 141,60 110,40 Duett

Schlossklänge inkl. Silvesterkonzert | 8 Konzerte Kat 1

Kat 2

Kat 3

Kat 4

Kat 5

326,00 283,00 237,00 201,00 157,00 260,80 226,40 189,60 160,80 125,60 Duett

Mit der DUETT-Karte genießen Sie zahlreiche Vorteile unter anderem Ermäßigungen auf Konzertkarten und die Möglichkeit vor dem allgemeinen Verkaufsstart zu buchen. Bustransfer zu den «Schlossklänge»-Konzerten hin & retour ab Musikverein Wien um 16.15 Uhr | außer am 06.12.2014 um 16.00 Uhr am 05.04.2015 um 15.00 und 16.15 Uhr | am 18.06.2015 um 18.30 Uhr Bustickets € 12,00 (€ 10,80)

Mehr zu Toni Mörwalds Spezial-Angeboten unter www.moerwald.at grafenegg@moerwald.at. | T: +43 (0)2735 2616 0 Kartenbüro Grafenegg und Tonkünstler Wien MQ Wien · Museumsplatz 1/e-1.5 · 1070 Wien, Österreich T: +43 (0)1 586 83 83 · F: +43 (0)1 587 64 92 Kartenbüro Grafenegg Foyer Auditorium · 3485 Grafenegg 10 · T: +43 (0)2735 5500 grafenegg.com · tickets@grafenegg.com


sa 11.10.2014 | 18.30h

Schlossklänge • konzert

€ 10,00 - 42,00 € 9,00 - 37,80 Duett

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Igor Levit · Michael Sanderling W. A. Mozart · Bruckner

sa 06.12.2014 | 18.30h

Weihnachtskonzert

€ 12,00 - 49,00 € 10,80 - 44,10 Duett

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Carolyn Sampson · Marianne Kielland Thomas Hobbs · Roderick Williams Cappella Amsterdam · Daniel Reuss J. S. Bach

MI 31.12.2014 | 18.30h

Silvesterkonzert

€ 12,00 - 49,00 € 10,80 - 44,10 Duett

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Bernarda Bobro · Alfred Eschwé Programm zum Jahreswechsel

sa 14.02.2015 | 18.30h

Schlossklänge • konzert

€ 10,00 - 42,00 € 9,00 - 37,80 Duett

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Yeol Eum Son · Dmitrij Kitajenko Tschaikowski · Rachmaninow

sO 05.04.2015 | 18.30h

Osterkonzert

€ 10,00 - 42,00 € 9,00 - 37,80 Duett

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Sandrine Piau · Sonia Prina · Toby Spence Florian Boesch · Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn · Ivor Bolton Werke von W. A. Mozart

sA 11.04.2015 | 18.30h

Schlossklänge • konzert

€ 12,00 - 49,00 € 10,80 - 44,10 Duett

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Truls Mørk · Andrés Orozco-Estrada Nielsen · Schostakowitsch · Martinu å · Enescu

sA 30.05.2015 | 18.30h

Schlossklänge • konzert

€ 10,00 - 42,00 € 9,00 - 37,80 Duett

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Klara Ek · Gerhild Romberger · Maximilian Schmitt Günther Groissböck · Wiener Singverein Andrés Orozco-Estrada Brahms · R. Strauss · Bruckner

DO 18.06.2015 | 20.15h

Sommernachtsgala 2015

€ 10,00 - 120,00 € 9,00 - 108,00 Duett

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Elisabeth Kulman · Piotr Beczala Julia Fischer · Yutaka Sado Galaprogramm zum Sommerbeginn

Coverfoto: Schlossklänge © Klaus Fritsch | Fotos: Udo Titz, Marco Borggreve, Kurt Pinter, Taeuk Kang, Sandrine Expilly / Naïve, Stéphane de Bourgies and Virgin Classics Werner Kmetitsch (PhotoWerK), Alexander Haiden Ausgabe 09/2014, Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Österreichische Post AG / Sponsoring Post, Vertragsnummer: GZ 02Z034306, BNPA: 3100 St. Pölten

Terminübersicht • Einzelkarten-Preise

Schlossklänge Saison 14/15  

Die Konzertserie mit dem Tonkünstler-Orchester.