Issuu on Google+

Oktober 2013

€ 4,90

ISSN 2192-7558

Tipps-for-Trips das Reisemagazin online Wanderdörfer Österreichs

Wandern die Magie des Gehens

Wandern Ferienregion Wilder Kaiser

Hotel Der Klausnerhof im Tuxer Tal

Ein Wochenende Antwerpen

Oasen Therme Geinberg


2 Magazin Tipps-for-Trips Š GP-Image - Gottfried Pattermann


Editoral

Liebe Leserin, lieber Leser, Der Monat September war ja nun nicht dazu geeignet, ausgedehnte Wanderungen zu unternehmen. Kalt und regnerisch war es und manche Tour die wir geplant hatten, musste wegen der Wetterlage ausfallen oder verschoben werden. Aber dafür war ja der Sommer sehr schön, diese Zeit haben wir genützt, um einige besondere Wanderziele zu erkunden. In Niederösterreich, im Weinviertel waren wir, in Kärnten sind wir weg- und Pfadlos einem Bach gefolgt, buchstäblich über Stock und Stein. Wir haben uns in den Wanderdörfern Österreichs umgesehen und dabei erfahren können, wie viel hier für die Wanderer getan wird. Wir waren im Karwendel und im wilden Kaiser, in Südtirol, im Frankenwald. Ja, wir waren sogar Pilgern und sind der Via Nova einige Tage von Passau nach Süden gefolgt. Einige schöne Hotels haben wir dabei auch noch gefunden: da ist die Therme Geinberg in Oberösterreich, da ist das Gradonna, das besonders für Mütter ein besonderes Angebot bereithält oder der Rupertushof in Leogang. Und Hotels, die Geschichte schrieben, die haben wir auch noch gefunden. Ganz zu letzt erhielten wir noch die Meldung über das kleinste Wohnmobil der Welt, das wir im nächsten Jahr in des USA testen werden, aber das wird dann eine andere Geschichte. Die Redaktion wünscht Ihnen viel Freude beim Lesen und Planen Herzlichst Ihr

Gottfried Pattermann Magazin Tipps-for-Trips 3


Inhalt

Aktuell 6 7 7 8 9

Bei der TUI beginnt der Sommer 2014 schon jetzt Crystal Cruises und Aviation & Tourism mit weltweitem Kreuzfahrtkalender 2015 Reiterswoche im grössten privaten Lippizanergestüt Europas Tour Vital Rundreisen und Erlebnistouren 2014 Kerala Exklusiv - DERTour Vom Glück in Osnabrück - neues Merian Heft Osnabrück

Reise

4 Magazin Tipps-for-Trips

24

Wandern - die Magie des Gehens

28

Wanderdörfer in Österreich

32

Frühstück am Berg

34

Wandern im Außerfern

36

Wandern mit Kindern

38

Wander-Ideen

40

Von der Alpen bis zur Adria Weitwanderwege

46

Wanderregion Wilder Kaiser

50

Almabtrieb von Silleralm/Söll

58

Simon-Alm in Hochsöll - Tradition plus Kulinarik

60

Wanderzeit im Frankenwald

68

Herbst-Wanderzet in Algund/Südtirol

74

Ein Wochenende in Antwerpen

86

Spirituelles Wandern im Grünen Herz Europas

120

Indiens bengalische Tiger ganz nah erleben


Oasen 90

Therme Geinberg - Urlaub am eigenen Bade -Teich

102

Mamas Genusszeit: Hotel Gradonna Resort

Hotel 44

Alpine Lodge - Angebote zur Herbstzeit

104

Zwei Schweden mit Geschmack: Die Landströms wecken „Sleeping HotelBeauties“ Frühes Skivergnügen in Hintertux: Der Klausnerhof lockt mit attraktiven Herbstpauschalen Der Weltpolitik auf der Spur: Zehn Hotels, die nicht nur Politik-Fans gesehen haben sollten! Sinne-Wandern und Herbst-Schnuraln Hotel Rupertus, Leogang

108

110

116

Camping/Wohnmobil 118

Unterwegs im kleinsten Campmobil der Welt

Rubriken 3 4 119

Editoral Inhaltsverzeichnis Impressum Magazin Tipps-for-Trips 5


Aktuell

BEI DER TUI BEGINNT DER SOMMER 2014 SCHON JETZT BEREITS MEHR ALS 5.000 HOTELS FÜR DIE SOMMERSAISON 2014 BUCHBAR

Hannover, 20. September 2013 Wer sich gedanklich lieber mit dem Sommer als dem Herbst beschäftigt, kann bei TUI schon jetzt den nächsten Sommerurlaub buchen und dabei von attraktiven Frühbucherermäßigungen profitieren. In allen TUI Reisebüros sowie auf www.tui.com hat Deutschlands führender Reiseveranstalter mehr als 5.000 Hotels freigeschaltet. Urlauber haben die Auswahl zwischen beliebten Ländern wie Spanien, Griechenland, der Türkei, Tunesien oder Deutschland. Wen es in die Ferne zieht, kann sich zwischen Zielen im Indischen Ozean, im südlichen Afrika und im Orient entscheiden. In den kommenden Wochen wird das buchbare Portfolio sukzessive erweitert, im November kommen dann die Kataloge in die Reisebüros. Info: Eine Woche im Fünfeinhalb-Sterne Gloria Serenity Resort an der Türkischen Riviera ist mit Flug ab 818 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension buchbar (Frühbucherersparnis 175 Euro). Eine Übernachtung mit Frühstück im Drei-Sterne-Hotel NH Plettenberg Bay in Südafrika kostet ab 21 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück. Die einzelnen TUI Buchungsfreigaben in der Übersicht:

6 Magazin Tipps-for-Trips

Autoreisen: Der TUI Deutschlandkatalog ist bereits in den Reisebüros erhältlich. Italien, Österreich, der Schweiz und Osteuropa sind ab Ende Oktober buchbar. Frankreich, Niederlande und Belgien kommen Ende November hinzu. Flugmittelstrecke: In den beliebten Urlaubsländern auf der Mittelstrecke ist bereits jeweils ein Teil des Angebots buchbar. Buchungsfreigabe für die TUI Hotelmarken und Reisewelten ist der 10. Oktober. Zum 25. Oktober steht dann das gesamte MittelstreckenPortfolio zur Auswahl. Fernreisen: Die Reiseziele im Indischen Ozean (Malediven, Mauritius, Seychellen und Réunion), im südlichen Afrika und im Orient sind bereits buchbar. Gleiches gilt für die asiatischen Länder Myanmar, Laos, Kambodscha, China und Taiwan. Am 1. Oktober folgen Indonesien, Malaysia, Singapur, Indien, Vietnam sowie Thailand und Sri Lanka. Die Dominikanische Republik, Mexiko, Jamaica und Panama sind ab dem 14. Oktober buchbar. Am 7. November kommen alle weiteren Fernziele hinzu, darunter Nord- und Südamerika. Eine Ausnahme bildet Australien, das erst ab dem 5. Dezember buchbar ist.


Aktuell

CRYSTAL CRUISES UND AVIATION & TOURISM MIT WELTWEITEM KREUZFAHRTKALENDER 2015 Die globale und stilvolle Luxuswelt von „Crystal Serenity“ und „Crystal Symphony“ auf einen Blick Gut zu wissen, mit welchen Neuerungen die Welt der Luxuskreuzfahrten im übernächsten Jahr aufwartet: Wer langfristig mit weltweiten Kreuzfahrten der Deluxe-Schiffe „CRYSTAL SERENITY“ (1080 Gäste) und „CRYSTAL SYMPHONY“ (940 Gäste) planen möchte, kann ab sofort beim Spezialveranstalter AVIATION& TOURISM INTERNATIONAL (www.atiworld.de) den Kreuzfahrten-Kalender 2015 von CRYSTAL CRUISES anfordern, der alle Reisen zu allen Erdteilen enthält – inklusive genauer Routenbeschreibungen. Die beiden Luxusschiffe der renommierten Reederei sind auf allen Weltmeeren unterwegs. Ihre Reisen führen zu den reizvollsten Destinationen in Europa und Amerika, Asien, Ozeanien und Australien – Aviation & Tourism garantiert jeweils individuell kreierte, perfekte Packages bezüglich der Anreise zu den edlen Schiffen, sorgt für erlebnisreiche Vor- und Nachprogramme sowie nahtlose Transfers, gleich in welchem Teil der Erde die Reise startet oder endet. Alle Reisen sind über AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL, die Repräsentanz von CRYSTAL CRUISES buchbar: Telefon 06023 – 917150, Fax 06023 – 917169, Email:info@atiworld.de, www.atiworld.de.

REITER(S)WOCHE IM GRÖßTEN PRIVATEN LIPIZZANERGESTÜT EUROPAS Den Begriff „Großzügigkeit“ definiert Reiters Supremehotel***** neu. Das Fünfsternehotel liegt auf einem 120 Hektar großen Areal in Bad Tatzmannsdorf, dem Reiters Reserve Südburgenland mit dem größten privaten Lipizzanergestüt Europas. Der Begriff Supreme steht für das außergewöhnliche Angebot des Hotels: Für das exklusive Wellnessangebot im hauseigenen, 8.000 m2 großen Spa-Bereich gab es vom Relax Guide zum sechsten Mal die Höchstnote, nämlich 20 Punkte und 4 Lilien. Die Zwei-Hauben-Küche unter der Leitung Helmuth Gangls wird in vier Restaurants des Supremehotels offeriert. Zum Hotel gehören die 27 Loch von Reiters Golf & Country Club Bad Tatzmannsdorf mit der Reiters Golf Academy. Bekannt ist Hausherr Karl J. Reiter dafür, dass er sich für den Erhalt von alten Tierrassen stark macht. Wasserbüffel, Hochlandrinder, weiße Esel oder Galloway Rinder entdeckt man in Reiters Reserve Südburgenland und dazu das größte private Lipizzanergestüt Europas. Für passionierte Reiter stehen eine Reit- und Fahrhalle zur Verfügung, ein überdachter Longierzirkel und eine 60 mal 20 Meter große Außenreitbahn mit Flutlicht. Für passionierte Pferdefans werden Reitstunden, Ausritte auf dem 450 Kilometer langen Reitwegenetz des Burgenlandes oder eine Kutschenfahrt angeboten. . Mehr Information: www.reiters-hotels.com Magazin Tipps-for-Trips 7


Aktuell

NEUER GANZJAHRESKATALOG VON TOUR VITAL:

RUNDREISEN UND ERLEBNISTOUREN 2014 Anfang Oktober 2013 erscheint der neue Ganzjahreskatalog „Rundreisen und Erlebnistouren 2014” von Tour Vital. Zusätzlich zu klassischen Studien-, Zugund Rundreisen enthält er erstmals auch Aktiverlebnisreisen für jüngere Gäste ab etwa 35 Jahren. Für den 100 Seiten starken Katalog hat der Kölner Spezialist für weltweite Rundreisen sein Programm um 13 Touren auf insgesamt 37 Reisen in 33 Ländern aufgestockt. Zu den neuen Zielen zählen Perlen wie Südafrika, Namibia, Bolivien, Peru und Costa Rica.

sich auch gerne einmal abseits der klassischen touristischen Ziele und Hotels bewegen.

Fernweh und Abenteuerlust wecken beispielsweise Touren wie „Vietnam, Kambodscha und Laos“, die „Marokko Geländewagen-Safari“ oder ein Ranch-Urlaub in Kanada. Tour Vital Geschäftsführer Hans Emde betont: „Sicherheit und Qualität stehen bei allen Reisen im Mittelpunkt, und es gibt keine versteckten Kosten. In der Regel bieten wir komfortable Direktflüge mit renommierten Fluggesellschaften, eine deutschsprachige Reiseleitung und überwiegend ein sehr gutes Vier-Sterne-Niveau bei den meisten Übernachtungen an. Und bei unseren Flugreisen ist auch die An- und Abreise zum Flughafen in der 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen inbegriffen.“ Die Tour Vital Reisen sind wie gemacht für alle, die das Besondere suchen,

Nepal – Durch die Berge der Götter

8 Magazin Tipps-for-Trips

Weiteres Plus: Für viele der Reisen garantiert Tour Vital die Durchführung oder die Reisen starten bereits ab zehn Personen. Und damit der Urlaub schon am Flughafen beginnt, erhalten alle Reisenden jetzt einen Gutschein in Höhe von zehn Euro für einen Einkauf in den Heinemann Duty-Free-Shops. Einige Beispiele für neue Erlebnisreisen:

Mit dem Baikal-Express von Moskau bis zum Baikalsee Ranchurlaub in Kanada – Leben wie die Cowboys Costa Rica – Naturparadies zwischen den Weltmeeren Der neue Katalog „Rundreisen und Erlebnistouren 2014” ist unter der Servicehotline 0221 / 222 89 500 oder unter www.tourvital.de erhältlich.


Bild:Thinkstock/DER-Tours

Aktuell

KERALA EXKLUSIV KURZREISE INS KOKOSNUSSLAND Mit eigenem Chauffeur durch den Süden Indiens Kerala im Süden Indiens ist ein Paradies für Naturliebhaber: Palmenreiche Strände, tropischer Dschungel, grünes Hochland und weitläufige Teeplantagen. Dertour-Gäste können Kerala in diesem Winter mit einem eigenen Chauffeur entdecken. „Kerala exklusiv“ heißt die fünftägige Privatreise, bei der die Gäste in ausgewählten Unterkünften mit besonders aufmerksamem Service übernachten. Die CGH Earth Hotels sind liebevoll gestaltet, Ökotourismus ist hier ein wichtiges Thema. Hier lässt es sich nach einem erlebnisreichen Tag wunderbar entspannen. Die Stadt Cochin beeindruckt vor allem durch ihr Hafenpanorama. In der ältesten europäischen Kirche Indiens befindet sich das Grabmal Vasco da Gamas. Auf dem Rücken eines Elefanten entdecken die Gäste das Periyar-Wildreservat. In diesem Tierschutzgebiet lassen sich mit viel Glück wilde Elefanten, Sambahirsche und Wildschweine beobachten. In Alleppey gehen die Gäste an Bord eines Hausbootes und erleben die berühmten „Backwaters“ entspannt vom Deck des Bootes aus. In den unzähligen Lagunen und Kanälen spielt sich das bunte Leben der Einheimischen ab. Die Dertour-Gäste übernachten einmal auf dem luxuriösen, klimatisierten Hausboot. Weitere Informationen in rund 9.000 Reisebüros mit Dertour-Programmen oder unter http://www.dertour.de/rundreisen/keralaexklusiv-cochin;cok40000ac/

VOM GLÜCK IN OSNABRÜCK Hamburg (red.), 25.09.2013. Am Donnerstag, 26. September 2013, erscheint der 164 Seiten starke neue MERIAN über Osnabrück und das Osnabrücker Land in einer Auflage von 100.000 Exemplaren (Preis 7,95 Euro). „Wer in der Stadt unterwegs ist, sieht dort dann und wann immer noch den Aufkleber „Ich komm zum Glück aus Osnabrück!“. Ein schlichter Satz, der das Lebensgefühl sehr schön auf den Punkt bringt“, sagt MERIANChefredakteur Andreas Hallaschka. Die wichtigsten Themen im Heft auf einen Blick: • Felix Nussbaum: MERIAN traf dessen Cousine Auguste Moses Nussbaum in Israel. Sie rettete die Bilder und brachte sie nach Osnabrück • Zu Besuch bei Meisterkoch Thomas Bühner • Der Fernsehreporter und Autor Dennis Gastmann verrät, wo die Männer aus seiner Heimatstadt wahre Leidenschaft zeigen • Diözesanmuseum: Der Domschatz, der Mythos um Kaiser Karl den Großen und ein Bischof als Betrüger • Reich verziert: Die Fachwerkhöfe im Artland sind kein leichtes Erbe – in ihnen steckt viel Zeit, viel Geld und viel Liebe • Landsitze: Ritterburgen, Wasserschlösser, Landgüter und die märchenhafte Geschichte der Gärten von Schloss Ippenburg • Liebe zum Land: Eine Hommage ans Wiehengebirge und den Teutoburger Wald, dazu Touren fürs Rad, Kanu oder zu Fuß Plus: 35 Seiten ausführlicher Infoteil mit Insidertipps und großer ausfaltbarer MERIAN-Karte. MERIAN ist im gut sortierten Zeitschriften- und im Buchhandel oder unter www.merian.de erhältlich und kostet 7,95 Euro.

Magazin Tipps-for-Trips 9


Ansichten

Wandern: die Magie des Gehens Schritt f端r Schritt durch Bergeinsamkeit, oder auf markierten Wegen unterwegs lesen Sie ab Seite 24

10 Magazin Tipps-for-Trips


Ansichten

Magazin Tipps-for-Trips 11


Ansichten

Wanderdรถrfer ร–sterreich 42 mal wandern auf hรถchstem Niveau lesen Sie ab Seite 28

12 Magazin Tipps-for-Trips


Ansichten

Magazin Tipps-for-Trips 13


Š TVB Wilder Kaiser

Ansichten

Herbstliches Wandererlebnis: Almabtrieb am Wilden Kaiser lesen Sie ab Seite 50 14 Magazin Tipps-for-Trips


Ansichten

Magazin Tipps-for-Trips 15


Ansichten

Wandern im Frankenwald: dunkle W채lder, k체hles Bier und erotische Wanderwege lesen Sie ab Seite 60

16 Magazin Tipps-for-Trips


Ansichten

Magazin Tipps-for-Trips 17


Ansichten

Herbstzeit

in SĂźdtirol Farben, Wein und TĂśrggelen lesen Sie ab Seite 68

18 Magazin Tipps-for-Trips


Ansichten

Magazin Tipps-for-Trips 19


Ansichten

Ein Wochenende in Antwerpen, der Kunststadt an der Schelde lesen Sie ab Seite 74

20 Magazin Tipps-for-Trips


Ansichten

Magazin Tipps-for-Trips 21


Ansichten

Eine Oase f端r besondere Momente:

Therme Geinberg lesen Sie ab Seite 90

22 Magazin Tipps-for-Trips


Ansichten

Magazin Tipps-for-Trips 23


Reise

Unbeschwert Wandern im Ysper‐Weitental © Niederösterreich/Robert Herbst

Es ist einer dieser Tage, an denen

melt. Es ist kalt und noch sind wir

der liebe Gott uns zeigen will wie

steif von der Nacht. Doch bald ha-

schöne die Welt sein kann. Es ist

ben wir unseren Rhythmus gefun-

noch sehr früh am Morgen, an die-

den, die Sonne hat es auch über

sem Tag im frühen Herbst. Im Os-

die Berge geschafft und bei einem

ten zeigt der Himmel einen ersten

Bankerl machen wir die erste Pau-

goldenen Schimmer, Stille liegt

se und genießen den Blick auf die

über dem Dorf. Der Weg führt am

Berge.

Bach entlang, der Tag aus, Tag ein

Wandern - ganz gleich ob in den

sein munteres Wanderlied mur-

Bergen, im Mittelgebirge oder im

24 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

WANDERN DIE MAGIE DES GEHENS TEXT: GOTTFRIED PATTERMANN

flachen Land, es hat etwas Ma-

ganzen Familie oder in einer grรถs-

gisches. Bei jedem Schritt wird der

seren Gruppe unterwegs sind. Ich

Alltag unwichtiger, Probleme ver-

erinnere mich noch gut an meine

schwinden

und

erste echte Wanderung. Es war im

Berg und irgendwann sind wir nur

Steinwald, einem Teil des Fichtel-

noch Mensch, der sich in der Natur

gebirges,

bewegt. Es ist die Magie des Ge-

Grossvaters. An einem schรถnen,

hens.

sonnigen Tag im August, es mag

Dabei ist es ganz gleich, ob wir al-

jetzt 40 oder 50 Jahre her sein, zo-

leine, mit dem Partner, mit der

gen wir los, hinauf in den Stein-

zwischen

Baum

der

Heimat

meines

Magazin Tipps-for-Trips 25


Reise

Hüttendorf Göriach © Ferienregion Lungau wald. Unser Ziel war die Platte,

auch noch hinauf gekommen. Und

dem höchsten Berg des Stein-

auch wieder zurück zu unserem

waldes. Wir, das waren meine

Quartier, trotz der Plagegeister,

Grosseltern, meine Eltern, mein

deren Andenken wir noch einige

Bruder und meine Tante mit ihrem

Zeit mit uns herumtrugen. Doch

Mann. Der Weg führte mässig steil

auf dieser Wanderung zeigt mit

nach oben, vorbei an Granitfelsen

mein Grossvater, worauf es beim

mit so prosaischen Namen wie Zipfeltanne oder Saubadfelsen. Eichkätzchen

liefen

von

Baum

zu

Baum, auf einer Lichtung standen einige Rehe und es herrschte im Wald eine Ruhe wie in einer alten Kathedrale. Später, es war schon auf dem Kamm des Steinwaldes, überquerten wir ein grosse Lichtung, auf der uns Mücken und Bremsen überfielen. Und nicht weit hing an einem Baum ein Wegweiser zu unserem Ziel, der Platte mit der tröstlichen Aufschrift „30 Min“, darunter jedoch der Hinweis „Plagegeisterweg“.

Wie

wahr,

wie

wahr. Zu unserem Ziel sind wir 26 Magazin Tipps-for-Trips

Stein‐Indianer in Paznaun‐Ischgl ©Sieghard Preis


Kinderklettern am Kali‐Kinderklettersteig ©TVB Ramsau am Dachstein

Reise

Gehen an kommt. Was eine Wan-

serem Bankerl, als wir warme Mor-

derung wirklich bedeutet und wie

gensonne genossen. Später sitzen

man richtig geht, und was man al-

wir auf der sonnigen Terrasse der

les sehen kann, links und rechts

Regalm und lassen uns ein Früh-

des Weges.

stück schmecken. Über uns die

An diese denkwürdige Wanderung

kühnen Kalkspitzen des Wilden

musste ich denken, dort, auf un-

Kaisers, weit unter uns Going und die Tiroler Hauptstasse, klein wie auf einer Modelleisenbahn. Unsere Tour führte uns weiter auf dem Tiroler Adlerweg zur GaudeamusHütte. Drei Tage sind wir unterwegs im Kaisergebirge gewesen, immer schön gemütlich aus ausgewiesenen

Wanderwegen.

Müde,

aber irgendwie befreit fuhren wir am Sonntag abend wieder nach Hause, im Kopf noch die vielen schönen Bilder, die Aussichten, die Erlebnisse. Ja es muss schon etwas Besonderes sein, dieses Gehen, das elementare Bewegen, das wir im Alltag so schnell vergessen - die Magie des Gehens. Magazin Tipps-for-Trips 27


Blick auf die Karawanken Š TB Wolfsberg

Reise

28 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

WANDERDÖRFER IN ÖSTERREICH

Magazin Tipps-for-Trips 29


Reise

Millstätter See Höhensteig - Sternenbalkon ©Archiv MTG Stevehaider.com

Es ist nicht ganz einfach der

terreichischen

Beste zu sein, aber genau die-

basiert auf einer Punktebewertung

sen

Öster-

und ist ausschließlich Wanderregi-

reichs Wanderdörfer an sich

onen vorbehalten, deren Wander-

selbst. Sie wollen die Besten in

qualität auf allen Ebenen – Be-

Sachen „Wanderqualität“ in Ös-

triebs-, Dorf- und Wegeebene –

terreich sein, denn sie wissen,

positiv beurteilt wird. Neben Basis-

dass „die Magie des Gehens“

leistungen,

nur

Wanderinformationen

Anspruch

wirksam

haben

werden

kann,

Wandergütesiegel

wie

umfangreichen oder

Tro-

wenn die Wanderkompetenz in

ckenmöglichkeiten für die Wander-

alle Bereichen gelebt und herz-

ausrüstung, erhält der Wanderbe-

lich vermittelt wird: in der Un-

trieb

terkunft mit Gastgebern, die bei

ordentliche Leistungen wie eine

der Auswahl von geeigneten

Gartenanlage

Naturerlebnissen

behilflich

Wanderstartplatz, ein naturnahes

sind, im Dorf, dem Startplatz

Ambiente und die Gestaltung von

für das Wandererlebnis und am

liebevollen Dingen. Wanderkompe-

Weg, der bestens markiert und

tente Gastgeber sind selber begeis-

möglichst

naturnah,

die

terte Wanderer und kennen ihre

schönsten

und

spannendsten

Region wie die eigene Westenta-

in

Pluspunkte mit

für

ausser-

hoteleigenem

Landschaften führt.

sche und wissen über die schönsten

Wanderqualität auf allen Ebenen

Orte aber auch über die Tücken der

Aus diesem Grund verschreiben

Natur Bescheid. Sie können daher

sich die 42 Regionen von Öster-

sehr persönliche Tourentipps ge-

reichs Wanderdörfern einem ein-

ben. Mindestens einmal wöchent-

heitlichen und österreichweit gül-

lich machen sie sich gemeinsam

tigen

dem

mit ihren Gästen auf den Weg. Eine

Wandergütesie-

besondere Stellung in der Vermitt-

gel. Die Auszeichnung mit dem Ös-

lung von magischen Wandererleb-

Qualitätsmassstab

Österreichischen

30 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

Wanderstartplatz Wilde Wasser Schladming © Corinna Widi

nissen wird den Dörfern und Orten

gewählte Sitzmöbel am Weges-

eingeräumt. Die Idee, die sich hin-

rand, interessante Wegverläufe, die

ter dem „Wanderdorf“ verbirgt ist,

verzaubern und von einer leben-

dass im Dorf der erste direkte Na-

digen Natur erzählen und bewusste

turkontakt stattfindet und der Wan-

Erlebnishöhepunkte

derer sich hier auf sein „Abenteuer

liche Kriterien, die im Zertifizie-

Natur“ einstimmt. Die Tourismusin-

rungsprozess bewertet werden. Ei-

formation entpuppt sich dabei als

ne zertifizierte Wanderregion muss

reichhaltiges Buffet von Wanderer-

neben einer Anzahl von Musskrite-

lebnissen,

„Wandererlebnis-

rien für Beherbergungsbetriebe, die

startplatz mit Aussicht“ lädt ein,

Dörfer und die Wege im ersten Zer-

sich ein Bild von der wirklichen Na-

tifizierungsprozess mindestens 51

tur zu machen und ein Dorfrund-

% der geforderten Punkte errei-

wanderweg ist zum Aufwärmen und

chen, um in den Kreis der Wander-

Einlaufen gedacht. Aber das alles

spezialisten „Österreichs Wanderd-

ist nichts ohne die Menschen dahin-

örfer“ aufgenommen zu werden.

ter wie beispielsweise dem Wege-

Die Einhaltung der Kriterien wird im

wart. Gut geschult und ausgerüstet

Dreijahresrhythmus überprüft, wo-

sorgt er für die Sicherheit der We-

bei die zu erreichende Mindest-

ge.

punkteanzahl bei der zweiten Über-

Die

der

Wanderführer

sind

als

sind

zusätz-

Landschafts-Geschichtenerzähler

prüfung mindestens 61 % und bei

ausgebildet und die Tourismusbü-

der dritten Überprüfung mindes-

ros organisieren spezielle Mobili-

tens 71 % betragen muss.

tätsservices wie Wandertaxis.

Den Gast erwartet in den zertifizierten Wanderregionen daher ein

Bestens höchste

markierte

Wege,

die

perfekter Wanderurlaub, bei dem

Orientierungssicherheit

die „Magie des Gehens“ ihren Zau-

bieten, sind in Österreichs Wan-

ber entfalten kann.

derdörfern selbstverständlich. Aus-

www.wanderdoerfer.at

Magazin Tipps-for-Trips 31


Reise

MAGISCHE MOMENTE IM EINKLANG MIT DER NATUR ELEMENTARE NATURERLEBNISSE IN ÖSTERREICHS WANDERDÖRFERN Raus aus den Federn!

Österreich steckt voller intensiver

Noch schläft das Dorf, aber die

Naturerlebnisse, aber die schöns-

Vögel zwitschern bereits. Der

ten liegen oft im Verborgenen und

Aufstieg zum Gipfel in der mor-

wollen erobert werden. Die von

gendlichen Kühle führt vorbei

Österreichs Wanderdörfern vorge-

an taunassen Almwiesen.

stellten „elementaren Naturerleb-

Spätestens

ersten

nisse“ sind solche Juwele. Sie sind

Sonnenstrahlen die Bergkulisse

eine Einladung an den Wanderer,

in kräftigem Orange erleuchten

der eigenen Sehnsucht, ganz hoch

und der Hüttenwirt bei einem

oben oder ganz weit draußen zu

traditionellen

mit

sein, freien Lauf zu lassen und un-

Alm-

vergessliche Momente im Einklang

butter und anderen Leckereien

mit der Natur zu erfahren. Sie er-

aufwartet, weiß man, dass sich

zählen von besonderen, einzigar-

das frühe Aufstehen gelohnt

tigen und anregenden Naturerleb-

hat.

nissen

wenn

Frühstück

selbstgemachtem

32 Magazin Tipps-for-Trips

die

Brot,

wie

einem

Spaziergang


Reise zwischen den Giganten der Alpen in Osttirol, dem Besuch beim Ursprung des Frühlings in Ramsau am Dachstein, der Reise in die Eiszeit im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen oder dem Frühstück am Berg bei Sonnenaufgang am Wilden Kaiser. Das Wanderdorf präsentiert sich dabei als Startplatz in eine wild-romantische Natur mit stillen Bergseen, imposanten Berggipfeln, bizarren Felsen oder sanften Almwiesen. Es ist gleichzeitig Erlebnisraum und Basislager. Erlebnisraum in dem Natur intensiv erfahren werden kann. Als Basislager bereitet es auf das Naturerlebnis vor, dient aber auch als erholsamer Rückzugsort. Für eine garantiert hohe Wanderkompetenz aller Beteiligten sorgt die Qualitätssicherung

durch

das

Österreichische

Wandergütesiegel. Erst das perfekte Zusammenspiel von „elementaren Naturerlebnissen“ und ausgezeichneter Wanderqualität lässt die „Magie des Gehens“ in Österreichs Wanderdörfern entstehen. Wer Lust hat besondere Naturerlebnisse aus 42 Wanderregionen zu entdecken, findet diese im neuen Wanderdörferkatalog

oder

auf

www.wanderdoerfer.at. Am Portal

UNSER REISE-TIPP Frühstück am Berg Raus aus den Federn, wenn es dämmert, die Bergschuhe stehen schon bereit, Noch schläft das Dorf, aber die ersten Vögel zwitschern bereits beim Aufstieg in der morgendlichen Kühle, vorbei an taunassen Almwiesen. In der Höhe den Sonnenaufgang geniessen, während es nach frischem Kaffee duftet und in der Hütte Frühstück mit frischem Brot, Almbutter, Käse Speck und Milch aus dem Stall warten.

sind auch mehr als 2.000 Onlinetourentipps in detaillierten Touren-

Mehr Information über Frühstück am Berg

blättern abrufbar und können komfortabel

ausgedruckt

Kompetente

werden.

Wanderbetriebe,

buchbare Wanderangebote und ein Veranstaltungskalender rund um Brauchtum,

Tradition,

Kulinarik

und Kultur aus den Regionen runden das Angebot ab. Magazin Tipps-for-Trips 33


Reise

WANDERN IM AUSSERFERN TEXT: GOTTFRIED PATTERMANN

Blick zum Fernpass Bild:Tiroler Zugspitz Arena/U.Wiesmeier

Es war an einem sonnigen Tag im

Eibsee, eine kühne Spitze, unbe-

August,

zwingbar scheinend, der Daniel.

Freunden

ich

mit

den

einigen

nördlichen

Von Südwesten zeigt er eher, was

Breiten unserer Republik auf den

er ist: ein besserer Gras- und

Wank hinauf gefahren, um etwas

Schrofenberg, der oftmals links

Bergfeeling zu zeigen. Rings um

liegen bleibt, weil doch um ihn

uns her die Berge, Karwendel,

herum so kühne und schöne Berge

Wetterstein und die Ammergauer

stehen

Berge. Und dort im Westen, über

Sonnenspitze,

den dunklen Wälder rund um den

Schrofen oder wie sie alle heissen.

34 Magazin Tipps-for-Trips

aus

war

wie

die

Zugspitze, der

die

Wamperte


Bild: Tiroler Zugspitz Arena/U.Wiesmeier

Reise

als Statisten, blinseln die Riesen der Ötztaler Alpen herüber, schon weiss überzuckert. Von Ehrwald bin ich aufgestiegen, durch den Wald und die Almböden rund um die Tuftlalm, dann weiter durch die Latschenfelder zu den Felsen, die die

Gipfel

Daniel

von

bilden.

Upsspitze

und

Durch

eine

grauweisse Wüstenei führt nun der Weg, ziemlich steil, aber ohne Kletterei, hinauf zum Gipfel, 2342 Meter über dem Meer. Unter mir der ebene Talgrund, durch-messen vom glitzerden Band der Loisach, die auf der anderen Seite, an den Hängen und

zwischen Wampertem

Sonnenspitze Schrofen

entspringt. Auf dem Rückweg habe ich noch den direkten Nachbarn des

Daniel,

die

Upsspitze

Da bleibt für den Daniel nicht viel

“mitgenommen”, die ja fast am

übrig, und das ist wirklich gut so.

Weg liegt und bin dann, schon

Ich war schon einmal dort droben,

recht spät, wieder an der Duftlalm

im

ausgehenden

angekommen. Nach einer Brotzeit,

September. Oben sitzt man wie im

die mit einem ehrlich verdienten

Theater, bei dem Wetterstein und

Weissbier

Mieminger

Hauptrolle

laufe ich gemütlich durch den Wald

spielen; und die Lechtaler und die

zurück zum Ehrwalder Bahnhof. Es

Allgäuer

war ein langer “Hatscher”, hinauf

Herbst,

im

Kette Berge

die

natürlich,

und

hinter den Fernpass-Seen, quasi

hinuntergespült

wird,

INFO Mehr Informationen über Urlaub und Touren im Ausserfern und der Zugspitz-Arena: Tiroler Zugspitz Arena Am Rettensee 1 6632 Ehrwald Tel.: +43 / (0)5673 / 20 000 eMail: info(at)zugspitzarena.com www.zugspitzarena.at

auf den Daniel, aber er lohnt sich. Magazin Tipps-for-Trips 35


Reise

WANDERN MIT KINDERN TEXT: MELITTA KISS

Mit Kindern in den Bergen und in

im

der freien Natur unterwegs sein ist

Goldwäsche

ein spannendes Abenteuer und tol-

Fleißtal oder der Kugelwald am

les Gemeinschaftserlebnis. Für die

Glungezer in der Ferienregion Hall-

Eltern kann es aber auch eine

Wattens: Auf der größten Holzku-

große Herausforderung darstellen.

gelbahn der Welt in freier Natur mit

Mit der richtigen Auswahl der Wan-

350 Metern Länge bestaunen Groß

derziele und einer guten Vorbereitung wird das Wandern mit den Kleinen aber auch für Mama und Papa zum Kinderspiel. Österreichs Wanderdörfer bieten mit www.familienwandern.wander doerfer.at eine Informationsplattform zum Thema „Wandern und Naturerlebnisse mit Kindern“ an, die eine unkomplizierte Planung von Wandererlebnissen ermöglicht. Eines steht dabei immer im Vordergrund: Das spielerische Erleben der Natur. Auf dem Familienportal finden sich daher zahlreiche „magische Wandererlebnisse“ wie die geheimnisvolle

36 Magazin Tipps-for-Trips

„Schneckenwand“

Wanderdorf im

Rußbach,

eine

Heiligenbluter


Reise

und Klein Naturgesetze. Bahnen

1.000

bauen, verändern und beobachten,

online

wie sich die Bewegung der Kugeln

Diese und rund 1.000 weitere Wan-

ändert oder mit Hindernissen die

dertipps warten auf dem Familien-

Geschwindigkeit vermindern – dem

portal der 42 Wanderdörfer darauf

Forscherdrang sind keine Grenzen

entdeckt zu werden. Darunter auch

gesetzt.

buggytaugliche und kinderfreund-

Familien-Wandertipps

liche Wanderrouten, Kinderklettersteige und spannende Themenwege. Damit das bunte Angebot für Jung und Alt nicht nur online erlebbar bleibt, stehen attraktive Familienurlaubspauschalen zum Buchen bereit

zusammengestellt

kompetenten

von

Wandergastgebern,

die ein Herz für Kinder haben. Das Portal bietet eine Direktverlinkung zum größten Hüttenportal Österreichs, auf dem familienfreundliche Hütten zum Einkehren, Übernachten und Mieten gelistet sind. Mit wenigen Klicks können so die erlebnisreichsten Familienwanderungen geplant werden.

Magazin Tipps-for-Trips 37


Reise

WANDER-IDEEN NATURE WATCH KARWENDEL Beobachten Sie die mächstigen Steinadler an der Adler Station bei der Hinterhornalm in freier Wildbahn. Ausgerüstet mit eigens für die Wanderungen entwickelten Ferngläsern und von ausgebildeten Nature Watch-Guides begeleitet geht es auf Entdeckungstour in die unberührte Natur des Alpenparks Karwendel. Steinadler im Karwendelgebirge Bild: Otto Leiner www.hall-wattens.at TRADITION UND NATÜRLICHKEIT Viel Natur und Lulinarisches gibt es auf den Genussrouten in der Wildschönau zu erleben. Auf einer Wanderung zum Kragenjoch geht es vorbei an besonderen Bergorchideen, unterwegs gibt es auf der Achtalalm frische Schmalznudeln zum Kaffee. Und den Blick ins Tal gibt es gratis dazu. www.wildschoenau.com Bild:hall-wattens.at_Ritschel

GLASKLARE BERGSEEN Vorbei am Schuhflickersee, einem kleinen tiefgrünen Berg-see ohne Zuund Abfluss, entlang des Höhenweges blühen die seltensten Blumen in allen erdenk-lichen Farben, Schmet-terlinge flattern und Murmeltiere pfeifen. Und schliesslich die beiden Paarseen, der obere und der untere. Glasklar und rein. www.grossarltal.info Bild: TVB Grossarltal Gruber Michael

38 Magazin Tipps-for-Trips

3 JAHRESZEITEN AN EINEM TAG Die Natur in ihrer ganzen Vielfalt erlebt man mit einer Wanderung vom Dachsteingletscher hinunter nach Ramsau-Ort. Nach einem Sonnenaufgangsfrühstück geht es los. Über das Eis (Winter) des Gletschers und die karge Hochfläche “Am Stein” (Frühling) erreicht man nach vier Stunden üppigen Almen, den Sommer. Diese Tour ist auch mit Führer Bild: Ramsau am Dachstein / Raffalt mit Führer möglich. www.ramsau.com WILDWANDERN BACH

AM

Freies, wegloses Wandern durch unberührte Schluchten in naturnaher Wildnis! Gehen im weglosen Gelände, Überwinden von Felsblöcken und Baumstämmen, Wasserquerungen und Gehen auf nassem oder rutschigen Boden - eine echte Herausforderung! www.soboth.at

FEISTRITZ-

Bild:Wanderdorf Soboth Tom Lamm

WALD UND WEINWEG IM WEINVIERTEL In Langenlois einzutauchen bedeutet, wahren Genuss in all seinen Formen und Farben kennenzulernen. Weitblick vom Dachsberg und Einblick in den Weinbau im Weinviertel - Wandern ist hier mehr. www.waldviertel.at/

Bild: Niederösterreich /Robert Herbst


© ÖsterreichischeWanderdörfer

Reise

Magazin Tipps-for-Trips 39


Reise

VON DEN ALPEN BIS ZUR ADRIA ÖSTERREICHISCHE WEITWANDERWEGE

40 Magazin Tipps-for-Trips


Reise „Es war ein unvergessliches Erlebnis. Nach drei Tagen fand ich schließlich meinen eigenen Rhythmus und die Schritte wurden leichter. Gleichzeitig erfasste mich eine tiefe innerliche Ruhe.“ So schildert Ludmilla Ferner, Wirtin der Tonnerhütte, ihre erste Weitwandererfahrung – eine einwöchige Wanderung am Mariazeller Pilgerweg. Wie Ludmilla ergeht es den meisten Menschen, die die Faszination von mehrtägigen Wanderungen entdeckt haben. Denn Weitwandern ist etwas besonderes. Nicht das Tagesziel lockt, sondern das grosse, noch weit entfernte Ziel ist wichtig. Dies gilt es zu erreichen, auch wenn einmal an einem Tag das Wetter nicht so gut ist oder wenn wegen der Witterungsverhältnisse ein Tag Pause eingelegt werden muss. Das Netz an Weitwanderwegen in Österreichs Wanderdörfern umfasst über 11.000 Kilometer mit rund 700 Tagesetappen in Höhenlagen zwischen 270 bis 3.700 Metern. Und jährlich werden es mehr. In Vorarlberg etwa erschließt seit dem Vorjahr der Lechweg eine der letzten Wildflusslandschaften Europas von der Quelle bis zum Fall. Über 125 Kilometer führt er vom Formarinsee in Lech am Arlberg bis zum Lechfall in Füssen. Am „Wiener Alpenbogen“ stellen sich auf 14 spannenden Wanderetappen alle grossen Landschaftsbilder der Alpen vor: Über die Bucklige Welt als einzigartige Voralpenlandschaft zieht sich die rund 250 Kilometer lange Route weiter ins Wechselgebirge, mit seinen besonderen Almlandschaften – den Schwaigen - durch die bizarre und wilde Gebirgslandschaft der Rax, des Höllentales und über den Schneeberg in die wildromantische Myraschlucht. Abwechslungsreich präsentiert sich auch der Alpe Adria Trail, der in seinen ersten Etappen direkt vom Fusse des majestätischen Großglockners vorbei an den Bergiganten der Hohen Tauern zum Millstätter See führt. Teile des Alpe Adria Trails zählen zum Millstätter See Höhensteig auf dem man hoch oben wandert, das klare Wasser des Millstätter Sees als stetigen Begleiter tief unten zu seiner Seite. Plätze mit Geschichte säumen den mit rubinroten Granatsteinen „gepflasterten“ Weg. Den Sonnenuntergang genieMagazin Tipps-for-Trips 41


Reise

© Österreichische Wanderdörfer

ßen Wanderer bei einem Picknick

UNSER REISETIPP

am Sternenbalkon mit Ausblick auf den ruhenden See im Tal. Wem der tägliche Ortswechsel zuviel

WEITWANDERWEGE

Abwechslung bedeutet, kann bequem von einem Standquartier aus verschiedene Tagesetappen

Alle Weitwanderwege in Österreichs Wanderdörfern – www.wanderdoerfer.at ● Lechweg – www.lechweg.com ● Unterwegs am Wiener Alpenbogen – www.wieneralpen.at ● Koralm Kristall Trail www.region-lavanttal.at ● Millstätter See Höhensteig – www.millstaettersee.com ● Karnischer Höhenweg – www.wandern.naturarena.com ● VIA Natura – www.vianatura.at

erkunden. Wandern ohne Gepäck Die

tägliche

Wegstrecke

beim

Weitwandern beträgt je nach zu überwindenden Höhenmetern zwischen 20 und 40 Kilometer. Bei einer derart sportlichen Herausforderung wandert man am besten mit wenig Ballast. Da es aber nicht jedermanns Sache ist mit sparsamem Gepäck unterwegs zu sein, bieten Österreichs Wanderdörfer eine Vielzahl von Angeboten mit eingeschlossenem

Gepäcktrans-

port. So kann man „unbeschwert“ zum nächsten Ziel aufmachen. 42 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

© Österreichische Wanderdörfer

Magazin Tipps-for-Trips 43


Hotel

ALPINE LODGE ANGEBOTE ZUR HERBSTZEIT

Spiegelsee © Alpine Lodge Dachstein Tauern

Die schönen Herbsttage wollen ge-

enthalt zum Klettern, Canyoning,

nützt sein. Da ist es wohl am bes-

Raften, Gipfelwandern, Downhill-

ten, wenn sich Natur- und Berg-

mountainbiken u. v. m. oder Wan-

sportfreunde direkt

im

gleich

dertage mit zwei ge-

Wander-

führten

Gross-

und Bikegebiet tref-

Wanderungen.

Im

fen. Die Alpine Lodge

Winter

ein

be-

Dachstein Tauern auf

kanntes

Topskige-

der

biet, wandelt sich die

Reiteralm

Schladming

ist

in ein

Reiteralm

urig-gemütliches

während

der restlichen Jah-

Almdorf mit Chalets für zwei bis 14

reszeiten zu einem Premiumwan-

Personen und Appartements für

dergebiet.

vier bis acht Personen, wo das

manden

Bergvergnügen vor der Tür liegt.

Seite des Wanderns lockt oder der

Mit den Special Weeks steht dem

große Gipfelsieg – es kann nach

nichts im Wege: sei es ein Kurztrip

Herzenslust marschiert werden.

zum

Freun-

Ähnlich vielfältig zeigt sich die Re-

dinnen-Ausflug inklusive Spa und

gion um die Alpine Lodge auch für

Beauty, ein Outdoor-Extrem-Auf-

Mountainbiker. Genussvolle Rou-

Wochenende,

44 Magazin Tipps-for-Trips

ein

Ganz mehr

egal, die

ob

je-

gemütliche


Hotel ten bieten sich ebenso an wie knackige Uphill- und Downhilletappen. Im Wellnessbereich der Alpine Lodge

verwöhnen

Wellnessmassa-

gen, Hot Stone Massagen, Aromatherapie-Wickel,

Bodywrapping,

Sauna, Dampfbad, Infrarot, Ruheräume u. v. m. die „Dorfbewohner“. Der frische Brötchenservice, das Restaurant Schnepf’n Alm und das Restaurant Edelweiss sorgen sich um das kulinarische Wohlbefinden. Romantisch schmiegen sich die gemütlichen Chalets in die NaBilder 3 : Alpine Lodge Dachstein Tauern

tur. Komplett mit Holz ausgestattet, versprühen sie ein gemütliches alpines Flair. Die Topappartements sind zwischen 75 und 90 m² groß und im Haupthaus des Almdorfs untergebracht

UNSER REISE-TIPP Alpine Lodge, Pichl am Dachstein Freundinnen-Ausflug (bis November 13)

Wanderwochen (bis Oktober 2013)

Leistungen: ab 3 Ü, Mindestteilnehmer- Leistungen: ab 4 Ü, Mindestteilnehmerzahl ab 4 Personen, inkl. individueller An- zahl ab 4 Personen, inkl. zwei geführten gebote rund um die Themen „Sport & Ent- Großwanderungen pro Woche – Preis auf spannen, Schlemmern & Genießen, Action Anfrage! & Ausgefallenes, Spa & Beauty“ – Preis auf Anfrage!

Weitere Infos auf www.alpine-lodge.at

Outdoor EXTREM (bis November 2013) Leistungen: ab 4 Ü, Mindestteilnehmerzahl ab 4 Personen, Programm: Klettersteige, Canyoning, Raften, Gipfelwandern,

Zelten,

Downhillmountainbiken

usw. – Preis auf Anfrage!

Magazin Tipps-for-Trips 45


Die Kette des Wilden Kaiser Š TVB Wilder Kaiser

Reise

WANDERREG WILDER KAIS 46 Magazin Tipps-for-Trips


GION SER

Reise Der Kaiser! Was für ein Name für einen

Gebirgsstock.

Und

ein

Mythos, denn wann immer ich als junger Bub mit den Eltern in den bayerischen Bergen unterwegs war und oben dann die Gipfelumschau hielt, stand da, wie eine Burg aus längst vergangenen Tagen, der vielgipfeliger Kaiser am Horizont. Geheimnisvolle Namen tragen die Spitzen: Totenkirchl oder Fleischbank, Wildes Schloss, Totensessel oder Ellmauer Halt. Der Kaiser, bequemer Klettergarten für die Münchner Bergsteiger, er liegt nur rund

eine

Fahrstunde

vom

Münchner Stachus entfernt. Meine erste Tour im Kaiser war die Wanderung Kaisertal

von

hinauf

Kufstein nach

das

Hinter-

bärenbad. Wieder mit den Eltern, die

Ahornbäume

leuchteten

in

ihrem herbstlichen Gold in der Sonne, die weissen Kalkspitzen ragten in den blauen, wolkenlosen Himmel. An nächsten Tag wanderten

wir

dann

hinauf

zum

Stripsenjoch, über uns die Wände des Totenkirchl. Mit dem Fernglas studierten wir die Felsnadeln, die Abbrüche, die großen Geröllfelder. Da hinauf wollte ich auch einmal. Dies gelang mir dann erst einige Jahre später, mit einigen Bergfreunden, die ich beim Alpenverein kennengelernt hatte. Wieder wanderten wir das Kaisertal entlang nach Hinterbärenbad, trafen am Abend im Kaisertalhaus weitere Bergfreunde

und

stiegen

am

nächsten Morgen gen Süden. 1500 Höhenmeter lagen vor uns. Die Nordwestwand der kleinen Halt ragt über uns auf, steile KalkMagazin Tipps-for-Trips 47


Š TVB Wilder Kaiser

Reise

48 Magazin Tipps-for-Trips


Reise felsen, im frühen Licht der Morgensonne. Dann sind wir im urweltlichen

Festsaal

der

Scharlinger

Böden, lange Geröllfelder ziehen von der Ellmauer Halt herunter. Oben an der Rote-Rinn-Scharte öffnet sich der erste Blick nach Süden.

Über

gesichert

mit

steile

Platten,

Drahtseilen

führt

unser Weg nun hinauf zur Ellmauer Halt, den mit 2.344 der höchste

Söll © TVB Wilder Kaiser

Gipfel des Kaisergebirges. Vier

Orte

am

Südrand

des

Kaisergebirges bilden die Ferienregion Wilder Kaiser: Söll am Fusse der Hohen Salve, Scheffau, Ellmau und im Osten Going. Vier Orte, die viel gemeinsam haben und doch jeweils ihre Besonderheiten haben. Hier spielt die Fernsehserie “Der Bergdocktor” und dies ist sicher kein Zufall. Ob Klettertouren im

Scheffau © TVB Wilder Kaiser

Kaiser oder Genusswanderungen über weite Almen und durch stille Wälder, zu gemütlichen Hütten, immer mit der Aussicht auf den Kaiser,

das

sind

Wege

für

Genießer. Loslassen, den Alltag vergessen

und

mit

der

baumeln.

Seele //gop

Info Wilder Kaiser

Ellmau © TVB Wilder Kaiser

Tourismusverband Wilder Kaiser Dorf 35 6352 Ellmau Tel: +43 (0) 50509 55 office@wilderkaiser.info www.wilderkaiser.info www.facebook/wilderkaiser Going © TVB Wilder Kaiser

Magazin Tipps-for-Trips 49


Reise

ALM-ABTRIEB VON DER SILLERALM TEXT: GERHARD WILLIBALD PRECHTINGER

50 Magazin Tipps-for-Trips


Reise Kühe haben es besser! Mit ihren vier

kräftigen

Beinen

sind

die

einfach schneller unterwegs. Der Pfad ist steil, sehr steil führt er hinunter in den Graben, den der Filzenbach

in

gegraben hat.

das

Gestein

Die Erde ist nass

und rutschig, und erst unten am Bach

kann

ich

die

letzten

Rindviecher einholen. Irgendwie haben

die

häuslichen

es

eilig,

Stall

in

den

zurück

zu

kommen. Es ist Herbst, die Tage sind merklich

kürzer

geworden

und

die

Spitzen des Kaisergebirges haben schon weisse Mützen aufgesetzt. Mit der ersten Gondel sind wir nach Hochsöll am Abhang der Hohen Salve hinaufgefahren und wandern nun den breiten Almweg hinüber zu Silleralm auf 1211 Metern Seehöhe. Hier stehen den Sommer über rund ein Dutzend Kühe, Milchkühe, deren Milch im Tal zu Käse verarbeitet wird. Dann sind wir da. Die Alm, aus schweren Holzbalken erbaut, die Wind und Wetter

dunkel

gegerbt

haben.

Innen eine gemütliche Stube, in der im Sommer Kuchen und kleine Brotzeiten

angeboten

werden.

Dahinter liegt die 240 Jahre alten Rauchkuchl mit dem offenen Herd, in der noch der alte Kupferbottich hängt, auf dem der Grossvater der heutigen Sennerin Charlotte bis vor

25

Jahren

noch

Almkäse

herstellte. Damals gab es noch keine breiten Almwege, auf der die Milch heute so bequem ins Tal gebracht werden kann. Die Silleralm gehört zum Höck’nHof, einem sogenannten Tirolerè Magazin Tipps-for-Trips 51


Reise

Die schweren Glocken mit ihren buntgeschmückten Halsbändern tragen die Rinder auf dem Weg ins Tal (Bild oben © GP-Image Gottfried Pattermann) Die Tiere sind geschmückt und beginnen den Abstieg in Tal zum heimatlichen Hof (Bild unten © GP-Image Gottfried Pattermann)

52 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

Der Höckenhof, ein Tiroler Erbhof, ist seit 1771 im Besitz der Familie. Gespannt warten Gäste und Freunde auf die Ankunft der Rinder. (Bild © GP-Image Gottfried Pattermann) Alle Kühe sind gesund am Hof angekommen, es wird gefeiert und getanzt. (Bild © GP-Image Gottfried Pattermann)

Magazin Tipps-for-Trips 53


Reise

Erbhof.

Er

ist

seit

dem

16.

Jahrhundert im Besitz der Familie Treichl, immer von Generation zu Generation weitergegeben. Familie Treichl, das sind Vater, Mutter Lotte und Tochter Charlotte, die zusammen mit dem Senn den Sommer

über

die

Alm

bewirtschaftet. Vater und Tochter sind es dann auch, die uns mit einem

Schnapserl

und

einer

Brotzeit auf der Alm willkommen heissen. dunkle

Draußen Wolken

haben

sich

zusammenge-

zogen, ein kurzer Regenschauer geht nieder, doch im Westen gibt es schon wieder blauen Himmel. Dann kommen auch die Nachbarn zum helfen und das “Aufboschen” kann beginnen.

oder

Viele Wochen lang haben Charlotte

stehen die Kühe im Stall, jede

und ihre Familie den Schmuck der

bekommt

zunächst

Kühe aus buntem Krepp-Papier

schweren

Glocken

hergestellt, immer abends, wenn

Dann bekommt jedes Tier seinen

die Arbeit getan war. Nun ist der

aufwändigen Kopfschmuck. Und

grosse Moment gekommen, die

dies ist nicht so leicht wie es klingt.

Kühe können für den Almabtrieb

Da gibt es Kühe, die das schon

geschmückt

kennen und ganz gelassen die

werden,

da

den

Sommer über kein Tier verletzt hat 54 Magazin Tipps-for-Trips

umgekommen

ungewohnte

ist.

Noch

eine

der

umgehängt.

Pracht

tragen,


Bilder (6) © GP Media - Gottfried Pattermann

Reise

saftigen Wiesen am Wegrand zu und müssen erst noch überzeugt werden, weiter zu laufen. Steil hinunter geht es in den Graben, zum

Bach

hinunter.

Die

Kühe

luafen einfach durch eine seichte Stelle, wir müssen uns erst eine Stelle suchen, an der wir trockenen Fusses drüber können, dann geht es

den

Tieren

hinterdrein.

Verfehlen können wir es nicht, denn

überall

finden

wir

die

dunkelgrünen “Markierungen” auf dem Weg, den die Kühe sicher nur für uns fallen liessen. Wieder geht es

steil

hinunter

auf

einen

Almboden, dann steigt der Weg wieder an, der Wald öffnet sich und der andere,

in

seiner

ganzen Pracht vor uns. Die Tiere

aufgeregt, wollen die ungewohnte

sind jetzt auf der Wiese neben dem

Last wieder los werden. Schließlich

Stall und grasen friedlich, nur eine

haben alle ihren Schmuck erhalten,

kämpft immer noch mit ihrem

aufgeregt stehen sie am Gatter,

Kopfschmuck.

das den Weg ins Tal noch sperrt.

Lotte, die Hausherrin auf dem

Dann öffnet der Senn das gatter

Höck’n-Hof, hat derweil alles

und es geht los. Die meisten schön

das

brav,

anderen,

Freunde und Nachbarn sind è

auf

gekommen, es gibt zu Essen und

eine

nach

gehen

Tiere,

liegt

sind

andere

jüngere

Höck’n-Hof

der

gleich

die

grosse

Hoffest

für

vorbereitet.

Magazin Tipps-for-Trips 55


Reise

Musikanten spielen auf am Höck’n-Hof © Gpttfried Pattermann

zu Trinken, und

der Obstler, der

traditionelle

Tiroler

Brand

Äpfeln

Birnen,

darf

Kühe, die an den Hängen der

aus

Hohen Salve standen, versam-

nicht

meln sich, festlich geschmückt,

fehlen. Auch die Sonne macht mit,

am Hexenwasser in Hochsöll und

sie lacht in voller Pracht vom

werden dann den Weg hinunter

Himmel, wie bestellt. Ja, es geht

nach Söll getrieben, wo auf der

nichts über eine gute Vorbereitung.

Wiese vor dem Ort Festzelt und

Noch lange sitzen wir in der Sonne,

Stände

lauschen der Musik, essen und

erklingt, ganz ohne Verstärker,

trinken. Lotte selbst

hier duftet es nach Schmalzge-

greift

bäck,

zur

“Zugin”,

aufgebaut

dort

wird

sind.

Tiroler

Musik

Speck

der Ziehharmonika,

angeboten. Charlotte, die Senne-

und

es

rin von der Silleralm, treffe ich

langsam Abend wird,

auch wieder. In einer Riesen-

marschieren

pfanne

erst,

als

wir

bereitet

sie

Kaiser-

langsam die schmale

schmarrn. Dazu ein Haferl frischen

Strasse

Kaffees, hmmm - einfach gut.

nach Söll.

Lotte Treichl, die Höck’n-Bäuerin,

Am nächsten Tag ist

ist auch gekommen und hat ihre

schon wieder etwas

Ziehharmonika

los. Heute ist der

gelassen. Es wird nochmals ein

offizielle Almabtrieb

lustiger Nachmittag, mit Musik,

Gottfried Pattermann

hinunter

der Söller Almbauern

gutem Essen und Trinken, dann

und

letzte

müssen wir los, wir haben ja,

Gelegenheit für ein

anders als die Kühe, noch den

Fest,

Heimweg vor uns.

©

und

Winter kommt. Die 56 Magazin Tipps-for-Trips

die bevor

der

nicht

zu

Hause

Kühe haben es einfach besser. n


Reise

Almabtrieb in der Gemeinde Söll. Kühe und Schafe, Pferde und wandernde Hausierer ziehen ein. Bild: © GP-Image - Gottfried Pattermann

An den vielen Ständen gibt es Köstliches aus der Region, ob Kaiserschmarrn oder Speck, Kuchen oder Würstel Bild: © GP-Image-Gottfried Pattermann

Magazin Tipps-for-Trips 57


Reise

SIMON-ALM TRADITION PLUS KULINARIK Das Haus steht hier, als wäre es

Hühner

schon immer hier gestanden. Aus

Bauerngarten, in dem neben Salat

alten Balken ist es gefügt, im

und Gemüse auch allerlei Kräuter

Schutz einer grossen Esche, und

wachsen. Die werden für die Koch-

daneben,

einen

und Backkurse gebraucht, die auf

Zaun, der kleine Bauerngarten. Es

der Simonalm angeboten werden.

ist ein Bild wie aus vergangenen

Oder Feste feiern - auch das ist auf

Tagen, als die Tiroler Bauernhäuser

der Alm möglich, in der gemüt-

noch aus Holz gebaut wurden und

lichen Holzstube haben bis zu 20

die Wege schmal und gefährlich

Personen Platz, die mit köstlichen

waren.

Tiroler Gerichten nach alten Re-

Die Simonalm, ein altes Bauern-

zepten verwöhnt werden. Oder un-

haus, stand einmal auf der anderen

ter der fachkundigen Leitung Ma-

Seite der Hohen Salve, im Brixental

rias selbst Schmankerl auf dem

und sollte abgerissen werden. Ein

alten Herd zubereiten, der noch

reicher Gönner erwarb es, zerlegte

mit Holz geheizt wird. Zum Bei-

es und baute es orginalgetreu in

spiel Broda-Krapfen, ein köstliches

Hochsöll, gleich über' n Hexenwas-

Schmalzgebäck mit einer Topfen-

ser, wieder auf. Maria, die Bäuerin

Kräuterfülle. Es ist eigentlich ganz

der Simonalm, behütet eine Schar

leicht, probieren Sie es aus. /gop

58 Magazin Tipps-for-Trips

behütet

durch

und

den

traditionellen


Bilder © GP Media - Gottfried Pattermann

Reise

BRODA-KRAPFEN BACKEN Broda ist trockener Topfen (Quark), mit dem die Brodakrapfen gefüllt werden. Aber der Reihe nach: Aus halb Roggen- und halb Weizenmehl, etwas Öl, einer Prise Salz und heissem Wasser wird der Krapfenteig hergestellt, zu einer langen, 6-8 cm dicken Rolle geformt, von der dann eineinhalb Zentimeter breite Scheiben abgeschnitten werden. Für die Fülle wird Broda (Bröseltopfen), Salz, Pfeffer, Schnittlauch, 1 kleine Zwiebel, Butte zum Anrösten der Zwiebeln, vier gekochte Kartoffeln und eventuell etwas Graukäse verwendet.. Die Kartoffeln fein reiben, mit dem Topfen, der feingehackten, angeröstete Zwiebel, Schnittlauch, Salz und Pfeffer gut vermischen. Wer es mag,

kann noch etwas Graukäse dazugeben. Die Teigscheiben werden nun mit dem Nudelholz fein und rund ausgewalkt. Nun auf die ein Hälfte die Fülle geben, die andere am Rand befeuchten und darüber schlagen. Den Rand gut andrücken, damit beim Backen alles drin bleibt. Schliesslich die Krapfen in heissen Backfett schwimmend goldbraun ausbacken. Aber nicht zu lange, nur die Hülle soll schön knusprig sein, die Fülle nicht. Dazu passt gespritzter Holundersaft oder ein Haferl Kaffee. Guten Appetit Dieses und viele weite Rezepte finden Sie im Heft „Kulinarik am Berg“, das Sie beim TVB Wilder Kaiser oder bei den Bergbahnen Söll anfordern können

Magazin Tipps-for-Trips 59


(Bild: Frankenwald Tourismus)

Reise

60 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

WANDERZEIT IM FRANKENWALD TEXT MIRIAM KAYSERS

Magazin Tipps-for-Trips 61


Reise

Wenn der Fr端hling seine Farbtupfer 端ber die Landschaft verstreut, beginnt im Frankenwald die Wanderzeit: Blick aufs Saaletal (Bild: Frankenwald Tourismus) Das Wanderevier im Frankenwald - ob allein, mit Freunden oder Familie - im Frankenwald finden sich die richtigen Wanderwege (Bild: Frankenwald Tourismus)

62 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

VON BROTZEITWEGEN UND SPRUDELNDEN BIERBRUNNEN Im Naturpark Frankenwald wandern

den und Feldwegen über Streuobst-

Urlauber auf leckeren, wild-roman-

wiesen, durch kleine Ortschaften

tischen,

und

und bewaldete Hochplateaus. Wer

sogar erotischen Pfaden - ob Brot-

sich dann zum Ende der etwa vier-

zeitweg, Burgenweg, Jungfer-Kättl-

stündigen Wanderung mit einem

Weg oder Höllental-Weg – im Natur-

reichhaltigen Mahl belohnen will,

park Frankenwald jagt ein male-

findet in Selbitz Gelegenheit, Fran-

rischer Wanderweg den nächsten.

kenwälder Spezialitäten wie das

Und wenn man zur rechten Zeit am

Frankenwälder Zicklein, blaue Zipfel

rechten Ort ist, sprudelt beim Wan-

und

dern sogar Bier im Brunnen anstelle

Kloß mit Soß zu probieren.

geschichtsträchtigen

den

original

Frankenwälder

von Wasser.

Der Brotzeitweg - der leckere Wanderweg

Der Burgenweg – der geschichtsträchtige Wanderweg

Was wäre eine Wanderung ohne

Auf historischen Pfaden wandern

zünftige Brotzeit? Liebhaber der tra-

Frankenwald-Besucher

ditionellen deftigen Zwischenmahl-

Burgenweg, der sie auf eine Reise

zeit sind auf dem Rundwanderweg

ins Mittelalter mitnimmt. Im nörd-

mit Start- und Zielort Selbitz genau

lichen Abschnitt haben Wanderer

richtig. Entlang der 16 Kilometer lan-

dabei die Wahl zwischen zwei ver-

gen Strecken laden Wirtshäuser,

schiedenen Wegvarianten: Die östli-

Landgasthöfe und Gaststätten ein,

che Route über Lauenstein und

es sich gemütlich zu machen und bei

Glosberg ist mit 76 Kilometern die

einer Brotzeit und Frankenwald-Bier

kürzere Variante, während die west-

zwischen den einzelnen Etappen der

liche Wegstrecke über Lauenstein

Route zu verschnaufen. Der Weg

und Mitwitz nach Kulmbach mit 107

führt über Stegwaldhaus, Dörnthal,

Kilometern ein Stück länger ist, da-

Wacholderbusch, Neuhaus und Ro-

für aber auch mit zwei zusätzlichen

desgrün. Es geht auf schmalen Pfa-

sehenswerten Festungsanlagen auf-

auf

dem

Magazin Tipps-for-Trips 63


Reise

wartet. Imposante Burganlagen wie

lungsreiche Strecke führt durch eine

die Mantelburg in Lauenstein, das

malerische Landschaft, vorbei an

Wasser- schloss in Mitwitz, die Heu-

Weilern, Höfen und Gütern über

nischenburg aus der vorchristlichen

Fischbach und Vogtendorf schließ-

Urnenfelderzeit bei Gehülz und zahl-

lich zurück nach Weißenbrunn.

reiche altehrwürdige Kirchen laden auf der Strecke zum Verweilen ein. Ein Highlight ist die Festung Rosen-

Der Wanderweg durchs Höllental der wildromantische Weg

berg in Kronach, eine der größten

Durch imposante Fichtenwälder, tie-

und am besten erhaltenen Festungs-

fe Schluchten und am romantischen

anlagen Deutschlands.

Flüsschen Selbitz entlang sind im

Der Jungfer-Kättl-Weg – der wohl erotischste Wanderweg im Naturpark

Höllental mehr als 30 Kilometer Wanderwege markiert. Die beiden Aussichtspunkte „Wiedeturm“ und „König David“ laden entlang der Strecke zu Pausen mit herrlichem

Wer sich auf den Jungfer-Kättl-Weg

Ausblick ein. Das Wahrzeichen des

begibt,

Wei-

Höllentals: der Hirschsprung, ein

ßenbrunn eine oberfränkische Be-

hölzerner springender Hirsch. Kaum

sonderheit, die vor allem Männer-

vorstellbar, dass der Ort mit dem

herzen höher schlagen lässt. Dort

geheimnisvollen Namen „Höllental“

sprudelt aus den Brüsten einer stei-

nicht immer ein beliebter Platz für

nernen Brunnen-Schönheit nahe der

Aktivurlauber war.

Kirche an Festtagen fränkisches Bier

Der Sage nach soll sich hier ein mu-

statt schnödem Wasser. Ob von der

tiger Köhler bei Nacht mit dem Teu-

barbusigen Jungfer, dem Gersten-

fel angelegt haben. Wutentbrannt

saft oder einfach der Schönheit des

stampfte der Herrscher der Unter-

Frankenwalds

machen

welt daraufhin mit seinem Pferde-

sich Wanderer auf den 12,6 Kilome-

fuss auf, so dass sich die Schlucht

ter langen Rundweg. Die abwechs-

des Höllentals auftat. g

64 Magazin Tipps-for-Trips

findet

im

Örtchen

berauscht,


(Bild: Frankenwald Tourismus)

Reise

Magazin Tipps-for-Trips 65


Reise

WANDERN MIT TABASCO Safran, Cayenne, Thymian, Peppe-

Therapie für passionierte Wande-

roni, Anis, Tabasco oder Kümmel:

rer jeden Alters. Sei es die Familie

Urlauber, die im Naturpark Fran-

mit Kindern oder der erschöpfte

kenwald im Norden Bayerns auf

Manager – mit dem Lama an der

der Mitimino-Farm Halt machen,

Leine geht’s langsam und auf lei-

sind nicht – wie man vielleicht im

sen Sohlen um die Ködeltalsperre

ersten Moment mutmaßen könnte

herum, durchs Höllental, auf dem

– an der Vielfalt der Gewürze inter-

Rennsteig

essiert.

Steinachklamm

Vielmehr

haben

sie

in

entlang,

durch

die

auf

den

oder

punkto Lama-Auswahl die Qual der

Döbraberg hinauf. Urlauber, die

Wahl. Denn die sieben kuscheligen,

einen zotteligen und gutmütigen

neugierigen und liebevollen Zeitge-

Vierbeiner an ihrer Seite haben,

nossen tragen hier Gewürznamen

nehmen Natur und Landschaft um

und freuen sich stets auf einen

sie herum viel intensiver wahr,

Trekking-Ausflug, der von Familie

denn wenn es um gemütliches und

Baier, die die Lamas im Naturpark

entspanntes Wandern geht, sind

seit nunmehr drei Jahren halten,

Lamas vielen gestressten Zweibei-

bis ins Detail organisiert wird. Ob

nern wahre Vorbilder.

allein oder in der Gruppe – die Trekkingtouren

den

Eine Abenteuer-Schnupperwande-

schönsten Wanderrouten durch die

rung kostet ab 25 Euro pro Stunde

wildromantische Mittelgebirgsland-

und

schaft des Frankenwalds und sind

lamas.de oder unter der Nummer

zugleich Spaß als auch Anti-Stress-

09289-964784 buchbar

66 Magazin Tipps-for-Trips

führen

auf

ist

unter

www.mitimino-


Reise

INFORMATION FRANKENWALD Der Frankenwald ist der nördlichste Naturpark Bayerns, der direkt an Thüringen grenzt und damit an der ehemaligen innerdeutschen Grenze – heute das „Grüne Band“ – liegt. Er bietet über 4.200 Kilometer markierter Wanderwege, ein dichtes Radwegenetz für unterschiedliche Ansprüche sowie eine regionaltypische Küche und zahlreiche kulturelle Highlights. So fühlen sich Familien, Gourmets und sportliche Urlauber wohl. Besucher erreichen den Frankenwald mit dem Auto über die A 9, A 70, A 72 oder A 73. Ebenso bietet sich eine Anreise in den Frankenwald über die ICE-Bahnhöfe Lichtenfels und Saalfeld an.

Frankenwald Tourismus Service Center Adolf-Kolping-Str. 1 D-96317 Kronach Tel: +49 (0) 9261 – 6015 17 mail@frankenwald-tourismus.de www.frankenwald-tourismus.de Magazin Tipps-for-Trips 67


Algund im Herbst Š Pano Tappeiner Algund

Reise

68 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

DER HERBST WANDERZEIT IN ALGUND TEXT:MELITTA KISS

Magazin Tipps-for-Trips 69


Reise

GOLDENER HERBST IN ALGUND Im Tal weht ein mildes Lüftchen,

Erntedank und nicht zuletzt die ed-

die Flora zeigt dort ihr Farbenspiel,

le Südtiroler Weinkultur bestim-

indes präsentieren die Südtiroler

men die herbstliche Szene. So et-

Berge bereits ihr weißes Kleid. Der

wa bei der Vorverkostung zum

Herbst ist da und das schmucke

„Merano WineFestival“, die am 25.

Gartendorf Algund profitiert vom

Oktober 2013 für Connaisseure

milden alpin-mediterranen Mikro-

und Interessierte in Algund in Sze-

klima, das es seiner Kessellage zu

ne gesetzt wird – ein Muss für

verdanken hat. Rundherum ist die

Weinkenner und Liebhaber edler

sympathische Ferienregion nämlich

Tropfen aus Italien: Rund 400 ver-

von schützenden Naturdenkmälern

schiedene Sekterzeugnisse, Weiß-

flankiert – von schroffen Dreitau-

, Rot- und Süssweine aus den be-

sendern

deutendsten

an

der

Alpensüdseite

Weinanbaugebieten

ebenso wie von der Südtiroler Kur-

Italiens buhlen dann regelrecht

stadt Meran! Gerade im goldenen

um die Aufmerksamkeit der Besu-

Herbst ist das Gartendorf Algund

cher!

nicht nur eine der „wanderbarsten“ Regionen Südtirols, sondern auch ein Ort mit besonders viel Lokalkolorit: Alpine Kultur, das spätherbstliche Törggelen in den Gasthäusern und Buschenschänken, das bunte Treiben auf den Bauernmärkten, die festlichen Prozessionen zum 70 Magazin Tipps-for-Trips

Koestnbraten_ © Frieder Blickle_Algund


Reise

Bild © MGM Laurin Moser

Herbstzeit ist Wanderzeit im Land um Algund. Milde Temperaturen und der junge Wein locken!

Jungen Wein gibt es überall - Törggelen aber nur hier in Südtirol. Kästenbrot und Köstn, Speck und Schüttelbrot.

Törggelen © Daniela Posslinger Algund

Magazin Tipps-for-Trips 71


Reise

© Helmut Rier Algund

HERBSTZEIT IST WANDERZEIT Beruhigend plätschert das Wasser

verdanken hat, auch wenn die

des Waals dahin. Während man

Südtiroler

entlang des Algunder Waalwegs

bereits mit Schnee bedeckt sind.

marschiert, schweift der Blick über

Rundherum ist die sympathische

das gesamte Etschtal. Über sechs

Ferienregion nämlich von schüt-

Kilometer verläuft die alte Wasser-

zenden Naturdenkmälern flankiert

ader – von Algund bis nach Meran.

– von schroffen Dreitausendern an

Einst dienten die kilometerlangen

der Alpensüdseite ebenso wie von

Begleitwege den Waalern, den Ver-

der Südtiroler Kurstadt Meran. Ge-

waltern der Wasserläufe, als War-

rade im goldenen Herbst ist das

tungssteige. Heute spazieren dort

Gartendorf Algund nicht nur eine

Wanderer und Nordic Walker – ins-

der

besondere im Herbst, wenn ein

Südtirols, sondern auch ein Ort

mildes Lüftchen durchs Tal weht

mit besonders viel Lokalkolorit:

und sich die Flora im Gartendorf

Denn die alpine Kultur, das spät-

Algund bereits einen pastellfar-

herbstliche Törggelen in den Gast-

benen Umhang übergezogen hat.

häusern

In dieser Jahreszeit profitiert das

mit traditionellem "Nuie" (neuer

schmucke Gartendorf Algund vom

Wein), deftigen Bauerngerichten,

milden, alpin-mediterranen Mikro-

gerösteten Kastanien und Schüt-

klima, das es seiner Kessellage zu

telbrot, das bunte Treiben auf den

72 Magazin Tipps-for-Trips

Bergspitzen

„wanderbarsten“

und

mitunter

Regionen

Buschenschänken


Reise Bauernmärkten, die festlichen Prozessionen zum Erntedank und nicht zuletzt die edle Südtiroler Weinkultur bestimmen die herbstliche Szenerie. So etwa bei der Vorverkostung zum „Merano WineFestival“, die am 25. Oktober 2013 für Connaisseure

und

Interessierte

in

Algund in Szene gesetzt wird. Ein Muss für Weinkenner und Liebhaber edler Tropfen aus Italien: Rund 400

verschiedene

Sekt-Erzeug-

nisse, Weiß-, Rot- und Süßweine aus den bedeutendsten Weinanbaugebieten Italiens werden dann regelrecht um die Aufmerksamkeit der Besucher buhlen! g

Waalwege Algund © MGM /Laurin Moser

UNSERE REISE-TIPPS Veranstaltungen im goldenen Herbst Art Algund (19.10.–25.10.13): Algunder Künstler zeigen ihre Werke Algunder Törggele-KulTour (Anfang Oktober bis Anfang November 2013): Algunder Gasthäuser und Buschenschänken kredenzen typische Qualitätsprodukte aus der Region wie Knödel, Speck, G’selchtes, Sauerkraut, Krapfen, geröstete Kastanien, Bauern- und Schüttelbrot, Wein und Edelbrände

Information: Gartendorf Algund Hans-Gamper-Platz 3 39022 Algund Telefon: +39/0473/448600 www.algund.com info@algund.com

Bauernmarkt in Algund (23.–27.10.13): Verkauf und Verkostung von typischen Südtiroler und Algunder Produkten – ein Treffpunkt für Produzenten, Interessierte und Gäste Vorverkostung Merano WineFestival (25.10.13): 400 Weine aus Italien und dem Rest der Welt, ab 19 Uhr im Vereinshaus Peter Thalguter Erntedankfest in Algund (27.10.13): Gottesdienste und bunte Erntedankprozession mit anschließendem Konzert der Algunder Musikkapelle

© Fdaniela Posslinger Algund

Traubenfest in Meran (18.–20.10.13): Erntedankfest (regelm. seit 1886) mit traditionellem Festumzug am Sonntag

Magazin Tipps-for-Trips 73


Bild © Tourismus Flandern-Brüssel

Reise

74 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

EIN WOCHENENDE IN ANTWERPEN TEXT: GERHARD WILLIBALD PRECHTINGER

Magazin Tipps-for-Trips 75


Reise

EIN WOCHENENDE IN ANTWERPEN In Deutschland gäbe es so etwas nicht! Nein, in deutschen Landen wird genau bezeichnet, wenn ein Lokal, eine Bar seine Stühle auf die Strasse stellen darf, mit extra breiten weissen Streifen. Nicht so hier in Antwerpen. Ich sitze vor dem Café ZeeZicht am Dageraadplaats. Der Platz im Osten, etwas ausserhalb der Altstadt, ist tagsüber der tels, doch am Abend ändert sich es sich. Cafe’s und Restaurants zeihen ins Freie, nicht nur direkt vor dem entsprechenden Etablisment, ein grosser Teil des Platzes wird zu einem Freilicht-Restaurant. Gutegelaunte Menschen genießen ih-

Bild © Tourismus Flandern-Brüssel

Mittelpunkt eine geschäftigen Vier-

re Freizeit, und wenn es dann ein-

Die lebendige Hafenstadt an der

mal mehr sind, werden Stühle und

Schelde bietet mehr als gepflegte

Tische dazugestellt. Dies ist im Ca-

Gasthauskulur, sie ist eine der be-

fe ZeeZicht nicht anders, und es

deutendsten Kunststädte Europas.

macht Spass. Gut essen und trin-

Hier wandeln die Besucher auf den

ken können die Gäste auch, und ist

Spuren des barocken Malerfürsten

das Wetter einmal nicht so gut, ist

Peter Paul Rubens, der 32 Jahre in

die mit viel Liebe und einer Portion

Antwerpen lebte und arbeitete.

Eigensinn eingerichtete Gaststube

Dann die Mode- und Shopping-

Ziel der Begierde. Ja, Antwerpen

Stadt Antwerpen - die Modestadt

hat es besser.

gilt als eine der größten Designer-

76 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

Sie eines der lokalen Biere oder eine süsse Sünde aus köstlicher belgischer Schokolade! In einem der unzähligen Restaurants mit der typisch französisch-belgischen Küche werden Sie kulinarisch verwöhnt. Antwerpen, eine vielseitige Stadt, die immer wieder überrascht. Beginnen wir unseren Rundgang in der St. Pauluskirche Ursprünglich gehörte sie zu einem weitläufigen

Dominikanerkloster,

bis 1571 wurde sie auf der Grundmauern einer älteren Kirche neu erbaut. Die Kirche überstand mehrere Katastrophen, so brach 1679 verheerender ein Brand aus, der Talentschmieden weltweit. Die nö-

Turm musste neu errichtet werden,

tigen Accessoires gibt es hier auch:

im Geschmack der Zeit, dem Ba-

Hochkarätiges ist erhalten Sie im

rock. Während der französischen

Diamantenviertel der Stadt, wo

Besatzung (Napoleon war auch

sich auch die größte Diamanten-

schon hier) wurden viele Gemälde

börse der Welt befindet. Im Herzen

geraubt, die allerdings 1815 zu-

der Altstadt, zwischen Scheldeufer

rückgegeben wurden. 1968 richte-

und Groenplaats, entspannt man

te ein Brand abermals grossen

nach Shopping oder Museumsbe-

Schaden an. Unter Gefahr für Leib

such am besten in einer der zahl-

und Leben retteten die Bürger da-

reichen Bars oder Cafés. Genießen

mals die wertvollen Kunstwerke Magazin Tipps-for-Trips 77


Reise

aus ihrerbrennenden Kirche. Mitt-

Platz. Davor der

lerweile ist die Kirche restauriert.

der an die Gründungssage der

Sie enthält rund 50 wertvolle Ge-

Stadt erinnert. Drumherum die al-

mälde, mehr als 200 Skulpturen,

te Gildehäuser mit ihren schmalen

prachtvolle Barockaltäre und holz-

und steilen Giebeln, jedes irgend-

geschnitztes Kirchenmobiliar, das

wie anders wie sein Nachbar. Wäh-

zu den schönsten der Welt zählt. Im 18. Jahrhundert wurde ein Kalvarienberg angebaut, der zwischen den strengen gotischen Formen etwas seltsam aussieht(Ecke Veemarkt-Zwartzustersstraat).

Die

neue Schatzkammer im südlichen Anbau mit Gold- und Silbergerät ist sehenswert. Weiter geht unsere Tour durch kleine und bezaubernde Gässchen mit den vielen kleine Kneipen und Geschäften, die immer wieder zur Unterbrechung einladen, zum Grote Markt , dem grossen Marktplatz der mittelalterlichen Stadt Antwerpen. Das Rathaus mit seinem warmen

Braunton

78 Magazin Tipps-for-Trips

beherrscht

des

Brabobrunnen,


Reise

rend oben das Wasser plätschert,

Meer, in den Kneipen und Restau-

sitze ich auf den Stufen des Brun-

rants sitzen entspannt die Men-

nens und lasse die fast schon süd-

schen, stundenlang könnte ich hier

liche Atmosphäre des Platzes auf

sitzen und zusehen.

mich wirken: Irgendwo spielt ein

Vom Grote Markt sind nur wenige

Akkordeon wehmütige Weisen vom

Schritte zur Liebfrauen-Kathedrale, dem Wahrzeichen der Stadt. 1352 wurde mit dem Bau begonnen, nach rund 200 Jahren wurde er fertiggestellt. Vollendet wurde er nie. Sieben Schiffe weist der gotische Bau auf, der vollendete Nordturm ragt 122 Meter über der Stadt auf, der südliche Turm blieb unvollendet. Die Geschichte der Kathedrale zeigt das Schicksal, das Bilder 4 © Tourismus Flandern-Brüssel

Glaubensfanatismus und Krieg sovielen Kunstwerken bringt: 1566 zerschlugen die Bilderstürmer der Reformation

den

plastischen

Schmuck, während der Besatzung durch die Revolutiontruppen Napoleons entfernte man die Glasmalereien, die wertvollen Altargemälde Magazin Tipps-for-Trips 79


Reise von P.P.Rubens wurden nach Paris

kob, in der Rubens begraben liegt

verschleppt und kamen erst nach

oder die schon erwähnte Jako-

dem Fall Napoleons zurück in die

buskirche.

Kirche. Es sind Schlüsselwerke der

Um auf den Spuren des grossen

europäischen Barockmalerei

und

Maler Antwerpens zu bleiben, be-

Vermächtnis des grossen Malers an

suchte ich noch das Rubenshaus.

seine Heimatstadt.

Es ist schon fast eine Residenz im Stil eines italienischen Palazzo, den

Auch für die übrigen Kirchenbauten

sich der Meister nach der Vermäh-

Antwerpens bietet sich Rubens als

lung mit der 18jährigen Isabella

Wegbegleiter an. Sei es die Karl-

Brant erbaute. 1616 war der Aus-

Borromäus- kirche, für die Rubens

bau

39 Deckengemälde schuf (die dann

Wohnräumen befand sich ein rie-

bei einem Brand 1718 buchstäblich

siges Atelier, dem Rubens mit sei-

in Rauch aufgingen), sei es St. Ja-

nen Schülern arbeitete. g

abgeschlossen,

neben

den

MALER-GENIE RUBENS

80 Magazin Tipps-for-Trips

und Isabella von Spanien. Er baute sich ein prachtvolles Heim – das heutige Rubenshaus - und eröffnete ein Atelier, in dem er selbst zahlreiche Schüler unterrichtete. Im Laufe der folgenden Jahre betätigte sich Rubens außerdem als erfolgreicher Diplomat. Schwer an Gicht leidend, starb Rubens mit 63 Jahren in Antwerpen. Sein Grab befindet sich in der St.-Jakobskirche .

Bilder 3© Tourismus Flandern-Brüssel

Peter Paul Rubens (geb. 1577 in Siegen, Westfalen – gest. 1640 in Antwerpen) ist der wohl bekannteste Barockmaler Flanderns und galt vielen seiner Zeitgenossen als Vorbild. Neben den für ihn so typischen üppigen Frauenkörpern liegt sein thematischer Schwerpunkt in der sakralen Malerei. Als Sohn flämischer Immigranten verbrachte Rubens seine Kindheit in Köln und kehrte im Alter von zehn Jahren mit seiner Familie nach Antwerpen zurück, wo er eine Ausbildung zum Maler erhielt. Er verbrachte acht Jahre in Italien, um Tizian und Veronese zu studieren, erhielt bald eine Anstellung als Hofmaler in Mantua und reiste zwischendurch in diplomatischer Mission nach Spanien. In dieser Zeit wurde Rubens sehr stark durch die Kunst des Altertums beeinflusst und lernte viel von den Malereien Caravaggios. Nach seiner Rückkehr nach Antwerpen wurde er der Hofmaler der Erzherzöge Albrecht von Österreich


Reise wie z. B. die Diamond Guess Party, bei der ein geschliffener Diamant auf sein Gewicht geschätzt werden muss und der beste Schätzer den Brillanten gewinnt. Appelmansstraat 33a www.diamondland.be Öffnungszeiten: Mo - So

9.30 - 17.30Uhr

1. April - 31. Oktober auch sonnund feiertags 10.00 - 17.00Uhr Antiquitätenviertel In der Kloosterstraat und den anDiamondland Hinter

dem

Antwerpens

Label

Straßen

finden

Sie

Antiquitätenviertel.

Diamondland

Hier reiht sich ein Geschäft an das

verbirgt sich nicht nur Antwerpens

nächste und das Angebot ist nicht

größtes Diamantengeschäft. Dia-

nur groß sondern auch varianten-

mondland ist seit 1983 auch der

reich. Von edlen Wohnboutiquen

größte

bis

Diamantenausstellungs-

urigen

Trödelläden,

von

raum der Stadt. Insgesamt um-

schweren Holzmöbeln bis Plastik-

fasst die Ausstellungsfläche stolze

tisch, von Mittelalter bis 20. Jahr-

1000 Quadratmeter, in die eine Di-

hundert, von teuer bis preiswert:

amantenwerkstatt

ist.

hier findet man alles was Sammler-

Besucher haben die Gelegenheit,

herzen höher schlagen lässt und

Diamantenfachleute wie Schleifer

Inneneinrichter glücklich macht.

integriert

und Fasser oder einen Goldschmied bei der Arbeit zu beobachten. Während einer Führung, die in zwölf verschiedenen Sprachen angeboten wird, erfährt der Besucher alles über Farbe, Reinheit, Schliff, Karat und Fluoreszenz eines Diamanten und gewinnt einen Einblick in das internationale

Zertifizierungsver-

fahren. Alles in Allem können im Ausstellungsraum mehr als 1500 Diamantenschmuckstücke und einzelne Diamanten bewundert werden. Im Diamondland können außerdem

verschiedene

Incentive-

Veranstaltungen gebucht werden,

SHOPPING

grenzenden

Magazin Tipps-for-Trips 81


Reise Fashion Bermuda Dreieck

haus in der Nähe des Hafens im

Das Herz des Modeviertels schlägt

Süden von Antwerpen benutzt.

im Fashion-Zentrum „ModenNatie“

In der Brauerei werden drei Haus-

mit dem Modemuseum und der le-

biere gebraut:

gendären Mode-Akademie. Die un-

Blond, ein trübes Bier, das nicht fil-

zähligen Designer-Läden, Vintage-

triert wird, das

shops und Outlet-Stores konzent-

das durch einen spezifischen Gä-

rieren sich rund um die „ModeNa-

rungsprozess hergestellt wird, und

tie“. Perfekt gerüstet für die Shop-

Nen Bangelijke, ein starkes Bier für

ping-Tour

den

den verwöhnten Bierkenner. Die

Broschüren des Flanders Fashion

Hausbiere gibt es nicht nur in nor-

Institute.

malen Gläsern, sondern auch in

www.

1,3 Liter Krügen.

ist

man

mit

Das

Antwerps

Antwerps Bruin,

Gruppenführungen sind auf Anfrage

möglich.

Das

angegliederte

Restaurant, welches typisch belgische Küche bietet, eignet sich

Hausbrauerei ´t Pakhuis Bereits seit 1850 gibt es das Gebäude, in dem die Hausbrauerei untergebracht wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde es als Lager-

82 Magazin Tipps-for-Trips

rant - mit oder ohne Führung. Café Imperial Das 'Café Impérial’ befindet sich im Palais auf der Meir, der bekannten Einkaufsstraße Antwerpens. 2010 eröffnete der exklusive Stadtpalast nach aufwändiger Renovierung für Bilder 3© Tourismus Flandern-Brüssel

GENIESSEN

hervorragend als Gruppenrestau-

das Publikum. In den stilvoll eingerichteten Salons der Brasserie werden Frühstück, Kuchen und leichte Gerichte serviert. Besonders angenehm ist der Innenhof, der wie eine Oase inmitten des bunten Treibens des Stadtzentrums wirkt. www.cafe-imperial.be


Reise

© Red Star Line

Red Star Line Museum

ins gelobte Land zu reisen. Das Red

Antwerpen People on the Move

Star Line Museum blickt jedoch über den Tellerrand der Geschichte

In den historischen Schuppen der

hinaus und erzählt auch von der

Reederei Red Star Line in Antwer-

Auswanderung unserer Tage.

pen kann die Öffentlichkeit ab 28.

Ab 1800 nehmen Millionen Men-

September 2013 das neue Red

schen mit ihrem ganzen Hab und

Star Line Museum kennenlernen.

Gut in ein paar Koffern das Schiff

Es verspricht, ein erlebnisorien-

von Europa in die USA und nach

tiertes Museum zu werden, das die

Kanada. Die Neue Welt ist das ge-

Geschichte von Millionen Europä-

lobte Land für Menschen, die Glück

ern erzählt, die mit den Ozean-

und eine bessere Existenz suchen.

dampfern der Red Star Line auf die

Die Reise dorthin beginnt für sehr

Suche nach einem besseren Leben

viele Menschen in einem Antwer-

in Amerika und Kanada gingen. Ab

pener Hafenschuppen. Zwischen

der Mitte des 19. Jahrhunderts war

1873 und 1934 bringen die Ozean-

Antwerpen bei deutschen Auswan-

dampfer der Red Star Line mehr als

derern sehr beliebt. Dank der her-

zwei

vorragenden Zugverbindung ka-

Glücksritter über den Atlantik und

men auch viele Deutsche aus der

zurück.

Grenzregion mit Belgien nach Ant-

Eine gute Zugverbindung zwischen

werpen, um mit der Red Star Line

Deutschland und Belgien sorgte

Millionen

Passagiere

und

Magazin Tipps-for-Trips 83


Reise dafür, dass auch deutsche Aus-

sebüro in Warschau, ein Zugabteil,

wanderer nach Antwerpen kamen,

die Stadt Antwerpen, das Gebäude

um mit der Red Star Line in die

der Red Star Line, das Deck eines

Vereinigten Staaten oder nach Ka-

Ozeandampfers,

nada zu reisen. Anfang der 1930er

Bord des Schiffs, die Ankunft auf

Jahre transportierten die letzten

Ellis Island und die neue Zukunft in

Schiffe der Red Star Line bereits

den USA. Im Mittelpunkt dieses

einige der ersten jüdisch-deut-

Wegs

schen Flüchtlinge vor dem Nazi-

Zeugnisse von Passagieren der

Regime in die USA.

Red Star Line. Authentische Erfah-

Auch der in Berlin wohnende be-

rungsberichte, stimmungsvolle Bil-

rühmte Physiker Albert Einstein

der, eine aussagekräftige Szeno-

reiste mit der Red Star Line von

grafie und ausgewählte originale

den USA nach Europa und zurück.

und persönliche Gegenstände er-

1933 beschloss er auf der Belgen-

zeugen die Atmosphäre der Reise,

land, nicht mehr nach Deutschland

wie sie der durchschnittliche euro-

zurückzukehren, das damals schon

päische Auswanderer zu Beginn

in den Nazi-Händen war. Seine

des 20. Jahrhunderts erlebte. Be-

ausführlich

Ge-

sonders eingegangen wird auf Er-

schichte ist eines der zentralen

wartungen, Hoffnungen, Enttäu-

Themen der Museumsausstellung.

schungen

Das Red Star Line Museum erzählt

einer Anzahl interaktiver Multime-

die Geschichte von Millionen Euro-

diaanwendungen sind die Besucher

päern, die auf der Suche nach

den Erlebnissen der Passagiere von

Glück und einem besseren Leben

einst ganz nah.

dokumentierte

stehen

und

das

die

Leben

an

persönlichen

Erfolge.

Mithilfe

wagen, alles hinter sich zu lassen und die Brücken hinter sich abzub-

Information

rechen. Es ist eine Geschichte über

Red Star Line I

hohe Erwartungen und tiefe Ent-

People on the Move

täuschungen, über Hoffnung und

Montevideostraat 3, Antwerpen

schlaflose Nächte. Die alten Ge-

www.redstarline.be

bäude der Schifffahrtsgesellschaft

Öffnungszeiten

machen all die Emotionen und Ge-

Di – So von 10.00 – 17.00 Uhr,

schichten spürbar, greifbar und

Mo geschlossen

sichtbar. Auf den Fußspuren der Auswanderer Inhaltlich folgt das Museum den verschiedenen Etappen der zurückzulegenden Reise. Verteilt auf zwei Stockwerke werden acht Themenumfelder geschaffen: ein Rei84 Magazin Tipps-for-Trips

© Red Star Line


Reise INFOS ANTWERPEN ANREISE Der Flughafen Antwerpen wird ab Deutschland nicht angeflogen, nach Brüssel gibt es Flüge ab allen deutschen Flughäfen ab € 49,–, Mit der Bahn z.B. ab München 2. Kl. ab 221 €.

wünscht ist! Und der Kunsthistoriker Paul Illegems hat bereits mehrere Bücher zum Thema ‚Frittenkultur’ verfasst. Der Belgier liebt seine ‚frietjes’ – und wir mit ihm!

ESSEN & TRINKEN Die flämische Küche vereint französische Raffinesse mit burgundischer Reichhaltigkeit und macht selbst die Franzosen neidisch. So gibt es in Flandern auf den Einwohner gesehen mehr Michelin-Sterne als in Frankreich. Die Flamen sind wählerisch und bereit, für gute Qualität entsprechend tief in die Tasche zu greifen. Preisgünstige Restaurants sind in Flandern rar, dafür ist aufgrund der großen Konkurrenz die Topgastronomie im Vergleich zu Deutschland preisgünstiger. Essen muss ein Fest sein, vergleichbar einem Konzert mit dem Auftritt eines Virtuosen. Und an kulinarischer Virtuosität besteht kein Mangel, genießt doch ein Meisterkoch in Flandern mehr Ansehen als ein Minister. Fisch Das Meer ist nah und liefert Fisch, vor allem Seezunge und Scholle, Muscheln und Garnelen. Etwas besonders Feines ist die graue Nordseegarnele. Der intensive Geschmack und ihre zarte Konsistenz sind ein Genuss für den Gaumen. Ein Leckerbissen sind die Garnelenkroketten und die mit Garnelen gefüllten Tomaten. Chicoree Qualitativ hochwertig sind auch die Gemüse aus Flandern, vor allem der Chicoree. Dieses typisch belgische Gemüse wurde in Belgien entdeckt und ist vor allem im Winter ein beliebtes frisches Gemüse aus der Region. Ob als Salat, Gratin oder Suppe: bei über 50 Zubereitungsarten ist für jeden Gusto etwas dabei. Pommes Wer sie einmal probiert hat, kann ihnen nie mehr widerstehen: den belgischen Pommes frites. Schätzungsweise 3000 Friterien stillen den Appetit der Flamen und der Touristen auf die knusprigen, goldgelben Stäbchen. Bis zu 30 verschiedene Soßen – von dem beliebten Klassiker Mayonnaise bis hin zur exotischen Samurai – setzen den Kartoffelsnacks ganz nach Geschmack die Krone auf. In Antwerpen bietet die ‚Frituur Max’ neben den knusprigen Kartoffelsnacks sogar ein Museum zum Thema im oberen Stockwerk. Mit Sicherheit das einzige Museum, in dem der Verzehr von Fritten nicht nur erlaubt, sondern sogar er-

Bier aus Westvleteren Seit die amerikanische Bier-Website www.RateBeer.com das Trappist Westvleteren Twaalf (oder kurz Sixtus 12) zum besten Bier der Welt erklärt hat, nimmt der Andrang bei den Brüdern der Abtei von Westvleteren kein Ende. Zu allen Terminen, an denen das Verkaufszentrum geöffnet ist, bilden sich Kilometer lange Schlangen. Damit die Mönche endlich mal wieder Zeit und Ruhe zum Beten haben, gibt es jetzt ein „Biertelefon“. Verkaufszentrum Abtei Sint Sixtus Donkerstraat 12 8640 Westvleteren Telefon 0032 – (0)57 – 40 10 57 Internetwww.sintsixtus.be MUSEEN M HKA Am 04. September 2009 eröffnet das Museum für Gegenwartskunst Antwerpen (M HKA) nach halbjährlichen Renovierungsarbeiten wieder seine Tore. Dieses Museum für Gegenwartskunst, das seit 1987 in einem postmodern umgestalteten, ehemaligen Getreidespeicher untergebracht ist, befindet sich in Antwerpen-Zuid, einem hippen Stadtteil mit zahlreichen angesagten Restaurants und Cafés sowie einigen sehenswerten Galerien. www.muhka.be MAS Im Frühjahr 2011 wurde auf dem Hanzestedenplaats im Alten Hafen von Antwerpen (Eilandje) das neue „Museum am Strom“ (MAS) eingeweiht. Schon der Ort ist symbolisch: Hier treffen Stadt und Hafen aufeinander. Das Museum ist der Geschichte von Stadt, Hafen und Region gewidmet. Gezeigt werden hier vor allem Exponate aus den industriearchäologischen und hafengebundenen Sammlungen der Stadt Antwerpen und einiger städtischen Museen wie z.B. dem Nationalen Schifffahrtmuseum, dem Volkskundemuseum oder dem Vleeshuis. www.mas.be Mehr Informationen unter www.flandern.com

Magazin Tipps-for-Trips 85


Reise

URLAUB FÜR GEIST UND SEELE:

„SPIRITUELLES WANDERN DURCH DAS GRÜNE HERZ Kloster Weltenburg Foto: Tourismusverband Ostbayern

Regensburg/Linz - Wandern auf Pil-

Pilgern mit dem E-Bike und meditatives Wandern auf den Spuren von Heiligen – in Ostbayern und Oberösterreich finden Urlauber gerade jetzt im Herbst ganz neue Angebote zur Entschleunigung und zur entspannenden Selbstfindung.

gerwegen und ent-spannende Touren auf „spirituellen Spuren“: Die Urlaubsregionen in Oberösterreich und in Ostbayern bieten Wander- und Radurlaubern eine Vielzahl von Wanderrouten, die auch Seele und Geist beflügeln. Immer mehr Wanderurlauber suchen mittlerweile diese Angebote für Touren ins eigene Ich, bei denen auch Geist und Seele auf ent-

86 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

Besonders beliebt: die Jakobswege durch das grüne Herz Europas. Herrlich naturnah von spektakulärer Landschaft geprägt ist der Ostbayerische Jakobsweg. Er führt durch die böhmischen und bayerischen Wälder, vorbei am Erholungsort Neukirchen b. Hl. Blut und dem Kneippkurort Bad Kötzting. Kulturelle Höhepunkte markieren die UNESCOWelterbestadt Regensburg mit ihrem prächtigen Dom St. Peter oder der Steinernen Brücke sowie das weltberühmte Kloster Weltenburg am spektakulären Donaudurchbruch bei Kelheim.

N“ Z EUROPAS

Auf den Jakobswegen der Alltagshektik entfliehen Durch Oberösterreich verlaufen gleich drei Jakobswege als Teil des großen Ja-

spannende Wanderschaft gehen.

kobswegs Böhmen, Bayern, Tirol. Der österreichische Hauptweg führt von

Für Wanderer und Naturfreunde, die im

Enns nach Oberhofen am Irrsee, der

Gehen den Schlüssel zu sich selbst, zu

Mühlviertler Jakobsweg von Krumau

mehr Ausgeglichenheit und Zufrieden-

nach Passau und der Innviertler Jakobs-

heit sehen, ist Niederbayern und Obe-

weg verbindet die alten Bischofsstädte

rösterreich heute ein beliebtes Reise-

Passau und Salzburg. Auch die Via No-

ziel, vor allem jetzt im Herbst. Innere

va ist für „Mentalwandern“ ideal. Dieser

Entschleunigung und Auszeit von der

„neue Weg“ ist eigentlich ein vernetztes

Hektik des Alltags, das sind die Haupt-

System von Wegstrecken mit hoher spi-

ziele dieser „Meditativen Wanderer“.

ritueller Erlebnisdichte. So gibt es WegMagazin Tipps-for-Trips 87


Reise

„Spirituelles Wandern“ durch das grüne Herz Europas: Meditative Touren auf den Spuren von Heiligen in Ostbayern und Oberösterreich - hier im Bayerischen Wald - sind beruhigende „Medizin“ gegen die Hektik der Zeit. Foto: Tourismusverband Ostbayern

strecken von Passau bis zum Salzkam-

seinen Namen gab, definitiv in der Jetzt-

mergut, durch den Bayernischen Wald,

zeit angekommen.

aber auch vom Landkreis Straubing-Bogen bis nach Oberösterreich. Er führt

Der Tourismusverband Ostbayern und

vorbei an Schätzen der Natur, aber

Oberösterreich Tourismus haben die

auch an Kunstschätzen, zeigt immer

Wanderroute für Aktiv-Entspannung su-

wieder Wegkreuze, Wallfahrtskirchen

chende Gästen auch als 324 Kilometer

und andere Stätten des Glaubens.

langen Radpilgerweg ausgeschildert, der sich in vier Etappen optimal zum

„Pilgern“ mit dem E-Bike

Befahren mit dem E-Bike eignet. Er führt von Regensburg entlang an Do-

Freie Bahn für die Gedanken und für

nau und Inn bis nach St. Wolfgang. Die

grenzenlose Selbstfindung bietet der

Strecke gehört zu den malerischsten

Wolfgangsweg auf den Spuren des Hei-

Touren, die Ruhe suchende auf „heili-

ligen Wolfgang. Der Wolfgangsweg

gen Pfaden“ heute für sich entdecken

führt entlang alter Pilgerrouten auf vier

können.

Etappen vom oberpfälzischen Regensburg nach St. Wolfgang im Salzkam-

Die Langsamkeit wiederentdecken lässt

mergut. Viele Erlebnispunkte ermögli-

es sich in Oberösterreich auch auf vie-

chen einen Einblick in das Leben und

len Wegen, die letztendlich in be-

Wirken des seit Jahrhunderten ver-

rühmten Wallfahrtsorten enden - zum

ehrten Heiligen. Seit kurzem ist das An-

Beispiel nach Mariazell. Eine der Tou-

denken an den Heiligen Wolfgang, der

ren führt vom Linzer Pöstlingberg über

auch dem weltberühmten Wolfgangsee

St. Florian, Steyr und das Ennstal nach

88 Magazin Tipps-for-Trips


Reise

Der Wolfgangsweg von Regensburg in Ostbayern bis nach St. Wolfgang am Wolfgangsee in Oberösterreich zählt zu den besonders malerischen Touren auf den Spuren berühmter Heiliger. St. Wolfgang ist nach 324 Kilometer per Rad oder auch zu Fuß ein das seit Jahrhunderten viel besuchtes Ziel dieser Reise. Foto: Oberösterreich Tourismus

Mariazell. Ein echter Pilgerweg ist der

Weitere Informationen zum Thema

Johannesweg im Mühlviertel. Er ist mit

im Internet unter:

72 Kilometern drei Tagestouren lang

www.obereoesterreich.at

und führt von Pierbach über Schöna, St.

www.ostbayern-tourismus.de

Leonhard bei Freistadt, Weitersfelden

www.kalkalpenweg.at/

und Unterweißenbach auf Pfaden, die

www.dachsteinrundwanderweg.at/de

Wanderern helfen sollen, für sich selbst

http://www.wolfgangweg.at/

den besten Weg in die Zukunft zu fin-

www.wolfgangsweg.de

den. An zwölf Raststationen werden die

http://www.pilgerweg-vianova.de/

Besucher angestoßen, sich mit Themen

http://www.naturpark-altmuehltal.de/

wie Geduld, Mut, Großzügigkeit, Tole-

routen/ostbayerischer_jakobsweg-242/

ranz, Hilfsbereitschaft oder Mäßigkeit auseinanderzusetzen.

Foto: Tourismusverband Ostbayern

Magazin Tipps-for-Trips 89


Oasen

THERME GEINBERG

© Matthias Witzany (SPA Resort Therme Geinberg)

WELLNESS DIREKT AM EIGENEN NATURBADETEICH

90 Magazin-Tipps-for-Trips


Oasen

Magazin-Tipps-for-Trips 91


Oasen

KARIBIK IM INNVIERTEL im Innviertel.

die Thermenkaskade bis hin zum

Oberösterreich ist eigentlich be-

erfrischenden

kannt für Most und Surspeck, für

verschiedenen

kleine Städtchen wie Schärding,

turen zwischen 26° C und 36° C

Ried oder Wels, für Klöster und Ab-

bieten anregende Abwechslung für

teien wie Reichersberg, Krems-

jeden Geschmack. Whirlpool, Kalt-

münster oder Wilhering. Doch kari-

becken, Massagedüsen und Was-

bisches Flair mitten im Bauern-

serliegen

land? Doch das geht!

hinaus erholsame Momente.

Gleich hinter der Grenze zwischen

Die Therme Geinberg wird von ei-

Deutschland und Österreich liegt

ner der heissesten und ergiebigs-

die SPA Resort Therme Geinberg.

ten Thermalquellen Europas ge-

Dort „chillen“ Alltagsflüchtlinge im

speist. Mit einer Quelltemperatur

weißen Sand an der Salzwasser-

von ca. 100° C ist das Natrium-

Lagune und lassen sich an der

Hydrogencarbonat-Chlorid-

Strandbar

Cocktails

Schwefel-Thermalwasser als Heil-

schmecken. Die Karibiklagune ist

wasser anerkannt und wirkt posi-

eine von drei Wasserwelten (insge-

tiv auf die Haut und die Durchblu-

samt 3.000 m² Wasserfläche) im

tung

SPA Resort Therme Geinberg. Be-

harmonisch auf Körper, Geist und

sucher wählen in dem Resort der

Seele. Darüber hinaus pflegt und

VAMED Vitality World je nach Lust

entspannt das Salz des Urmeeres

und Laune zwischen fünf Thermal-,

in der Karibiklagune die Haut. Ne-

Frisch- und Salzwasserbecken. Das

ben dem Sandstrand erwarten die

Angebot reicht von grosszügigen

„Sommerfrischler“

Thermalinnen- und -Außenbecken

Liegeflächen und Grünoasen im

über die Salzwasser-Lagune und

Freien.

92 Magazin-Tipps-for-Trips

exotische

der

Sportbecken.

Die

Wassertempera-

versprechen

Muskulatur

darüber

sowie

ausgedehnte

Suite am Teich © SPA Resort Therme Geinberg

Die Karibik liegt


Oasen

Kaskadenbecken Š SPA Resort Therme Geinberg

Magazin-Tipps-for-Trips 93


Oasen

Restaurant und Kachelofen © SPA Resort Therme Geinberg

Massageöle © Matthias Witzany (SPA Resort Therme Geinberg)

94 Magazin-Tipps-for-Trips


Oasen

FIRE AND ICE & WORLD OF WELLNESS Täglich lockt in Geinberg eine der

internationales

vielfältigsten

die

entgeht den Erholungsuchenden in

Freunde des gesunden Schwitzens.

dem oberösterreichischen Spare-

Blütenhonigaufguss, Weißbierauf-

sort.

guss, Joghurt-Spa-Creme-Aufguss

Mit dem Eintritt in die ORIENTAL

– elf verschiedene Saunen und

WORLD

Dampfbäder bieten genügend Platz

Wellnessbummler voller orienta-

für inszenierte Aufgüsse verschie-

lischer Überraschungen. Ausge-

denster Art. Für Einsteiger empfeh-

stattet mit Serailbad, Wärmegrot-

len die Profis die Sphärensauna mit

te, Nabelstein, einer CHAI Oriental

entspannender Musik und Sternen-

Teebar, offenem Arkadenhof sowie

himmel, die Innviertler Kräuter-

einer finnischen Außensauna auf

sauna mit kreislaufschonenden 60°

der Dachterrasse lässt sie keine

C sowie die Dampfgrotte und Infra-

Wünsche offen. Weiter geht es

rotsauna. Im Außenbereich erwar-

nach Indien. Mit der traditionellen

tet ein weitläufiger Saunagarten

indischen Heilkunst Ayurveda öff-

mit den einzigartigen karibischen

nen sich die Wege zu innerem

Saunaoasen am Ufer des großzü-

Gleichgewicht

gigen Saunapools die Saunagän-

Schönheit. Pantai Luar, Tui Na und

ger. Im großzügigen Kaltbecken

Klangschalen sind die „Wegbeglei-

erfrischen sich die erhitzten Kör-

ter“ auf einer Wohlfühltour in den

per. In den Hot-Whirlpools und der

Fernen Osten. In der Salzwasser-

absolut ruhigen Relaxzone macht

Lagune,

sich nichts als die pure Entspan-

Strandmassage und speziellen Wi-

nung breit.

ckeln

Besucher des SPA Resorts Therme

Trauminsel. Bei einem Besuch in

Geinberg

der Alpenwelt wird die Kraft der al-

Saunawelten

checken

zu

einer

Wellnessreise um die Welt ein. Kein

ist

bei

Wellnesshighlight

die

Welt

und

die

natürlicher

einer

entdeckt

für

exotischen

jeder

seine

pinen Natur spürbar. g Magazin-Tipps-for-Trips 95


Oasen

NUR DU UND ICH…

Nur du und ich: Mit Geinberg®, den

erfahren. Mit einer frei stehenden

neuen Private SPA Villas, wurde im

Badewanne,

SPA

Geinberg

Dampfbad, Außenwhirlpool mit 36°

geschrieben.

C warmem Thermalwasser und of-

Einmal in der Traumvilla am Natur-

fenem Kamin ausgestattet, lassen

badeteich eingecheckt, liegt den

sich in den SPA Villas glamouröse,

Gästen ihr ganz privates, exklusi-

erholsame Stunden „unter vier Au-

ves

sprich-

gen“ genießen. Am privaten Bade-

wörtlich zu Füßen. Das Herzstück

steg mit eigener Badebucht direkt

jeder der geschmackvollen, mo-

am

dernen Villen bildet ein luxuriöser

Sommertagen

Wellnessbereich, in dem Wohlge-

mehr

fühl und Erholung ihren Höhepunkt

Masseure/innen und Kosmetiker-

Resort

Therme

Villas mit eigenem Bade-Teich © Andreas Schatzl

Wellnessgeschichte

Wellnessvergnügen

96 Magazin-Tipps-for-Trips

Finnischer

Naturbadeteich offen.

Sauna,

bleiben

keine

an

Wünsche

Selbst

die


Oasen

/innen kommen zur privaten Mas-

reich und stilvollen Ruhe- und

sage und Beauty-Anwendung in die

Liegebereichen

Suite. Das Room- und Butlerser-

dort schweift der Blick in die sanfte

vice liest den Villenbewohnern alle

Hügellandschaft der Region. In der

Wünsche von den Augen ab. Wer

eleganten Lounge mit Bar „versü-

sein privates Urlaubsdomizil ver-

ßen“ leichte Köstlichkeiten und Ge-

lassen möchte, wird mit umwelt-

tränke, die auch direkt an die Liege

freundlichen Mercedes E-Cars in-

serviert werden, außergewöhnlich

nerhalb des Resorts chauffiert. Es

schöne

kommt noch besser: Für Gäste der

Dachterrasse wird exklusiv sau-

Private SPA Villas wurde ein Exklu-

niert. Zwischen den Private SPA

siv SPA mit einem großzügigen In-

Villas und dem SPA Resort Therme

door- und Outdoor-Schwimmbe-

Geinberg liegt der Orient. In der

geschaffen.

Wellnesstage.

Auf

Von

der

Magazin-Tipps-for-Trips 97


Oasen

Wellness-Bereich Š Matthias Witzany (SPA Resort Therme Geinberg)

Sauna Š Matthias Witzany (SPA Resort Therme Geinberg)

98 Magazin-Tipps-for-Trips


Oasen

Suite mit eigener Sauna © Andreas Schatzl

ORIENTAL WORLD mit Hamam,

Info:

dem uralten Dampfbadritus aus

Die Private SPA Villas sind 114 bis

dem Morgenland, mit Serailbad,

300 m² groß und für zwei bis sechs

Wärmegrotte,

sowie

Personen gedacht. Selbstverständ-

Dachgarten und Sauna inszeniert

lich steht zu all den Annehmlich-

der Hamam-Meister auf Wunsch

keiten des privaten Urlaubsdomi-

ein individuelles Wohlfühlritual. In

zils

der orientalischen Teelounge wer-

wellness“ des SPA Resorts Therme

den exotische Teesorten, frisches

Geinberg, ein Resort der VAMED

Obst und orientalische Süßigkeiten

Vitality World, zur Verfügung: drei

kredenzt. Gästen der Private SPA

Wasserwelten

Villas schlägt keine Stunde. Sie

Frisch- und Salzwasser in fünf

können in ihrem Urlaubszuhause

Pools auf über 3.000 m², Sauna-

exquisite Speisen auch direkt in ih-

welt mit elf Saunen, Dampfbädern

rer Suite genießen. Wenn Sie Ge-

und Saunagarten, exklusive Spa-

sellschaft bevorzugen, lassen Sie

Anwendungen

sich doch im mediterranen Hau-

Länder, World of Anti-Aging mit

benrestaurant Aquarium vom

fachärztlicher Betreuung, World of

Küchenmeister und seinem Team

Fitness auf 450 m² und ein Vier-

bekochen.

sternevitalhotel.

Arkadenhof

die

wunderbare

mit

aus

„world

of

Thermal-,

aller

Herren

Magazin-Tipps-for-Trips 99


Š Matthias Witzany (SPA Resort Therme Geinberg)

Oasen

100 Magazin-Tipps-for-Trips


Oasen

Lagune ThermeGeinberg © SPA Resort Therme Geinberg

INFORMATION SPA RESORT THERME GEINBERG Das SPA Resort Therme Geinberg liegt inmitten der unberührten Naturräume des Innviertels. Ruhige Gewässer und sonnendurchflutete Wälder bilden den „Erholungsraum“ vom Inn bis zum Kobernaußerwald. Direkt an die Therme Geinberg angrenzend, erwartet die Bewegungsarena am Europareservat Unterer Inn mit 23 Strecken und 166.000 Metern zum Wandern, Laufen und Walken die aktiven Gäste. Besonders erlebnisreich lässt sich die Region mit dem Rad erkunden. Entlang des Inn- und Römerradwegs laden das Stift Reichersberg, die Falknerei Obernberg und der einzigartige Ski Flyer in Höhnhart die Radfahrer zu spannenden Pausen ein. Nur wenige Kilometer von der Therme Geinberg entfernt, finden auf Schloss Mamling abwechslungsreiche Veranstaltungen statt. Als sanfte Kulturlandschaft hat sich

das Innviertel schon längst einen Namen gemacht. Was aber wenige wissen, lässt sich jetzt neu entdecken: Das Innviertel ist die vielfältigste Bierregion Österreichs. Mit acht Privatbrauereien und mehr als 60 Biersorten birgt die Region einen wahren Schatz an Geschmack und Genuss. .Die Therme Geinberg ist leicht zu erreichen über die A 3 und A 8, Ausfahrt Ort, mit dem flugzeug über München oder Linz.

Information SPA Resort Therme Geinberg Thermenplatz 1 4943 Geinberg Telefon: +43/(0)7723/8500-2503 www.therme-geinberg.at

Magazin-Tipps-for-Trips


Oasen

MAMAS GENUSSZEIT: NACHHALTIG SCHÖN IM GRADONNA****S 102 Magazin-Tipps-for-Trips


Oasen Bei fast jeder Mama kommt die Er-

tude arbeitet mit Essenzen von

holung im „zwei- bis dreifach be-

Edelweiß, Gletscherwasser oder et-

lasteten“ Alltag zu kurz. Dabei wür-

wa

den

Abtauchen verlockt der 700

oft

schon

ein

paar

Tage

Wiesenschaumkrautöl.

reichen und die Batterien sind wie-

große,

der voll aufgeladen. Das Gradonna

Rings um das Gradonna Mountain

Mountain Resort Châlets & Hotel in

Resort wachsen viele Wild- und

Kals am Großglockner ist Osttirols

Kulturkräuter, die in hauseigenen

neue Energietankstelle für einen

Pflegeprodukten und auch in der

solchen

Mama-Erholungsurlaub.

Küche verwendet werden. Im Ho-

Schon allein die Kraft der Natur auf

tel-Restaurant setzt Chefkoch Mi-

1.350 Metern „hoch über dem All-

chael Karl vorwiegend auf Produkte

tag“ überträgt sich auf Körper,

aus der Region und dem übrigen

Geist und Seele und sorgt für Ent-

Österreich. Vom Frühstücksbuffet

spannung von der ersten Minute

über den Nachmittagssnack bis

an. Die zeitlos-moderne Architek-

zum Vier-Gänge-Dinner ist nach-

tur aus Holz und Glas des Vierster-

haltiger Genuss mit Großglockner-

nesuperiorhotels

41

blick sicher. In den liebevoll einge-

Châlets wirkt zusätzlich „bereini-

richteten Doppelzimmern, die zu

gend“.

großen

Mamas Auszeitwochen zur allei-

Gradonna*-Spa sorgen Johannis-

nigen Nutzung zur Verfügung ste-

kraut, Arnika, Murmeltieröl, Lat-

hen, sorgen Zirbenholzbetten für

schenkiefer, Honig oder Zirbe für

tiefen, erholsamen Schlaf. Durch

nachhaltige Schönheit und Ent-

den

spannung – in Form der Tiroler

Check-out zahlen sich bereits zwei

Produktserie Alpienne. Die Natur-

Nächte im Gradonna Mountain Re-

und Luxuskosmetiklinie Pure Alti-

sort voll und ganz aus.

Im

und

3.000

der

solarbeheizte

Zum

Early-Check-in

Badeteich.

und

Late-

INFORMATION HOTEL GRADONNA RESORT****S Mamas Ausszeit im GradonnaResort Leistungen: 2 Ü im DZ „klassik“ zur Alleinbenützung inkl. Gourmetpension, Paket 1 oder 2, Early-Check-in, LateCheck-out – Preis p. P.: 298 Euro Paket 1: Edelweiß-Gesichtsbehandlung, Honig-Kräuter-Körperpeeling, Milchbad, Finish und EntspannungsKräutertee, 1 Glas Champagner Paket 2: Pediküre, Kräuterfußpeeling, Maniküre mit Lack, 1 Glas Champagner Extras: Frisurenstyling, EntspannungsKräutertee für Zuhause

Information Gradonna Mountain Resort Burg 24 9981 Kals am Großglockner Telefon: +43/(0)5283/2800 www.gradonna.at

Magazin-Tipps-for-Trips 103


Hotel

ZWEI SCHWEDEN MIT GESCHMACK:

DIE LANDSTRÖMS WE „SLEEPING HOTEL-BE

Den Namen Landström sollten sich Freunde

exklusiver

Urlaubsplätze

einprägen – oder noch besser die Namen Portixol, Espléndido und VALLUGA. Denn dahinter stecken drei Hotels

der

Landström

Hotelbetriebs

GmbH, die europaweit traditionellen „sleeping beauties“ der Hotellerie neues Leben einhaucht. Dabei beweist das Hotelier-Ehepaar Johanna

Gespür in Sachen Design- und Wohn-

und Mikael Landström ein besonde-

raumgestaltung nachgesagt. Das Re-

res Händchen für außergewöhnliche

sultat ist ein gelungenes 25-Zimmer-

Standorte und tolles Design. Die neu-

Hoteljuwel mit einem privat anmu-

este Errungenschaft der findigen Ho-

tenden exklusiven Spa mit Massagen

teliers ist das VALLUGA Hotel in St.

und Beauty, kuscheligen Zimmern

Anton am Arlberg. 2011 erstanden

und kulinarischen Höhenflügen – eine

die beiden das traditionelle Haus und

touristische „Feinheit“ abseits des

fügten ihm das richtige Maß an Mo-

Mainstream in einem weltberühmten

derne hinzu – nicht umsonst wird den

Skigebiet. Das Pendant zu dem Ho-

Schweden

teljuwel am Arlberg findet sich auf

104 Magazin-Tipps-for-Trips

ein

außergewöhnliches


Hotel

ECKEN EAUTIES“

halbe Autostunde trennt das Portixol vom Hotel Espléndido in Puerto de Sóller. Das designte Hotelschmuckstück in dem idyllischen mallorquinischen Städtchen liegt direkt am Meer. Ein gelungener Mix aus Mediterranem, aus modernem Design und der spektakulären Sicht auf das Meer prägt das moderne Vintage-StrandMallorca nahe der Hauptstadt Palma.

hotel mit seiner neuen Wellness- und

Das Hotel Portixol ist ein ganz beson-

Fitnessarea.

deres, kleines Haus im Hafen von

visches Design „by Landström“ hat

Portixol. In seinem Restaurant tref-

Einzug gehalten – am Arlberg und

fen sich die Feinschmecker der Mit-

auf Mallorca, dort wo „man“ sich trifft.

Frisches

skandina-

telmeerinsel. Mediterranes und skandinavisches Design gehen im Portixol

Wer einen kleinen Spaziergang aus

eine inspirierende Symbiose ein. Im

dem Zentrum von Palma de Mallorca

Spa, am Pool und auf den Sonnenter-

in Richtung des pittoresken Hafens

rassen wird dem Dolce Vita in vollen

von Portixol unternimmt, entdeckt

Zügen Rechnung getragen. Nur eine

das kleine, feine Hotel Portixol.

Magazin-Tipps-for-Trips 105


Hotel

KLEIN ABER FEIN:

DAS HOTEL PORTIXOL IM EXKLUSIVSTEN VIERTEL VON PALMA DE MALLORCA Lediglich

guten Designs.

eine

Promenade

Seit Jahren hau-

trennt das Porti-

chen die beiden

xol vom Meer.

europaweit

tra-

Exklusiv

ditionellen

Ho-

im

schönsten Vier-

tels frische Le-

tel

von

Palma

bensgeister ein.

gelegen,

nur

So auch dem Ho-

Automi-

tel Portixol. Dort

zehn

nuten vom Flughafen entfernt, ist

ist ein bezaubernder Mix aus medi-

das Portixol ein besonderer „place to

terranem Flair und skandinavischer

be“ auf der spanischen Mittelmeerin-

Leichtigkeit gelungen. Das Restau-

sel. Das 25-Zimmer-Hotel trägt die

rant des Portixol mit seiner Terrasse

überzeugende

am Meer ist längst zu einem ange-

Handschrift

des

schwedischen Hotelier-Ehepaars Jo-

sagten

Feinschmeckertreff

der

hanna und Mikael Landström und ist

Region

avanciert.

des

eine Augenweide für jeden Liebhaber

Hauses werden die Gäste von Kopf

106 Magazin-Tipps-for-Trips

Im

Spa


Hotel bis Fuß verwöhnt. Am Outdoorpool mit Sonnenterasse und Schattendeck, in den Zimmern und im Restaurant – stets zieht das Meer die Blicke auf sich. Vor dem Hotel warten die Leihfahrräder für einen Trip in das Zentrum von Palma – zum Bummeln, Shoppen, Sightseeing u. v. m. Nur 20 Autominuten trennen die Golfer von sechs

First-Class-Golfplätzen

rund um das Portixol, die das ganze Jahr über Saison haben (ermäßigte Greenfee für Hotelgäste). Alte Traditionen haben die Landströms im Portixol bewahrt – aufbereitet für eine neue Generation, die das gewisse Extra liebt und auf keinen Komfort verzichten möchte. Ein Doppelzimmer kostet im Oktober ab 155 Euro, von November bis Ende des Jahres ab 130 Euro inklusive Frühstück.

UNSER HOTEL-TIPP : HOTELS DER LANDSTRÖM HOTEL-GRUPPE PORTIXOL HOTEL Y RESTAURANTE Calle Sirena, 07006 Palma de Mallorca, 25 Zimmer mit DUX Betten, WIFI, TV, DVD, IPod dock & CD-Player, Safe, Minibar & Nespresso, Restaurant & Cocktailbar, Schwimmbad und Terrassen, Spa, Sauna, Jacuzzi, Fitnessraum, 200 Meter zum Strand, 2 km vom Zentrum Palma, 9 km zum Flughafen www.portixol.com HOTEL ESPLÉNDIDO, Es Traves 5, 07108 Puerto de Sóller, Mallorca. www.esplendidohotel.com VALLUGA HOTEL, Arlbergstraße 79, 6580 St. Anton am Arlberg, www.vallugahotel.com

Magazin-Tipps-for-Trips 107


Bilder (2) Hotel Klausnerhof, Hintertux

Hotel

Der Sommer hat eben erst die Segel

Klausnerhofs auf Gästewunsch besor-

gestrichen und schon fiebern passio-

gen und gleich an der Rezeption über-

nierte Skifahrer und Snowboarder den

geben. Aber Wartezeiten und Kassen-

ersten Schwüngen auf frischem Pul-

schlangen sind in Hintertux ohnehin

verschnee entgegen. Bis zu 60 Pisten-

passé, beförderten die Hintertuxer

kilometer am Hintertuxer Gletscher

Gletscherbahnen doch weit mehr als

(3.250 m) locken Wintersportler be-

36.000 Personen in der Stunde, wenn

reits ab Anfang Oktober mit feinem

es darauf ankäme. So können sich

Powder und der Klausnerhof in Hinter-

selbst wagemutige Snowboarder und

tux lockt Gäste mit speziell geschnür-

Freeskier bereits am frühen Vormittag

ten Herbstpauschalen und attraktiven

im Betterpark Hintertux tummeln,

Preisen.

dessen 120 Meter lange Superpipe,

So läuten Schneehungrige bereits im

Rails, Kicker und Hip bereits Anfang

Frühherbst standesgemäss den kom-

Oktober perfekt präpariert sind. Die

menden Skiwinter ein, zumal sich das

Pistenzwerge können sich indessen

alpine Viersterneresort samt ange-

etwa mit Gletscherfloh Luis vergnü-

schlossener Landwirtschaft seit Jah-

gen, auf Europas höchstgelegenem

ren als Tiroler Vorzeigebetrieb prä-

Spielplatz,

sentiert

Nach einem „coolen“ Tag mit viel Eis

und

ausgezeichnetes

als

vielfach

Gletscherflohpark.

To-

und Schnee wärmen sich Gäste des

pHotel. Die vielen zufriedenen Gäste

familiär geführten Klausnerhofs dann

des Klausnerhofs wissen auch:

gerne in der neuen Wellnessoase auf,

Alle Lift- und Bahnanlagen öffnen sich

die wegen ihrer genialen Lage den

mit einem einzigen, im Paket enthal-

freien Blick aufs ewige Eis des mäch-

tenem Pass, den die Mitarbeiter des

tigen Hintertuxer Gletschers zulässt.

108 Magazin-Tipps-for-Trips

HolidayCheck

dem


Hotel

FRÜHES SKIVERGNÜGEN IN HINTERTUX: DER KLAUSNERHOF LOCKT MIT ATTRAKTIVEN HERBSTPAUSCHALEN

HERBST-PAUSCHALEN IM KLAUSNERHOF DIE ERSTEN SCHWÜNGE IM NEUSCHNEE (28.09.–25.10.13) Leistungen: 4 Ü im stilvoll eingerichteten Naturholz-DZ mit Ausblick auf Gletscher und Bergkulisse, inkl. ¾–Verwöhnpension (reichhaltiges Frühstücksbüffet, herzhaftes Nachmittagsbuffet, 5-Gänge-Feinschmeckermenü abends), 3-TagesSkipass, 3-Tage-Skitest der Skimodelle 2013 inkl. Versicherung, Panorama-Spa mit Wasserwelt und Panorama-Hallenbad, beheiztem Außenpool und Whirlpool, Saunawelt und „Raum der Stille“ mit Wasserbetten, Fitnessraum mit modernen KardioTrainingsgeräten, Bademäntel, Badesandalen und Wellnesstaschen, kostenloser Garagenplatz – Preis p. P.: ab 490 EUROWEINFESTIVAL (19.–26.10.13) Leistungen: 7 Ü im stilvoll eingerichteten Naturholz-DZ mit Ausblick auf Gletscher und Bergkulisse, inkl. ¾–Verwöhnpension (reichhaltiges Frühstücksbüffet, herzhaftes Nachmittagsbuffet, 5-Gänge-Feinschmeckermenü abends), 6-Tages-

Skipass, Skitest (1 Tag) der Skimodelle 2013, 1 Skitag mit Guide, Magnum-Weinverkostung mit einem Winzer (nicht im Preis enthalten), Gourmetmenü mit Weinbegleitung (nicht im Preis enthalten), gemütliche Herbstwanderung inkl. Jause auf der hauseigenen Bichlalm, Panorama-Spa mit Wasserwelt und Panorama-Hallenbad, beheiztem Außenpool und Whirlpool, Saunawelt und „Raum der Stille“ mit Wasserbetten, Fitnessraum mit modernen Kardio-Trainingsgeräten, Bademäntel, Badesandalen und Wellnesstaschen, kostenloser Garagenplatz – Preis p. P.: ab 805 Euro

Hotel Klausnerhof**** Nr. 770 6294 Hintertux Telefon: +43/(0)5287/8588 info@klausnerhof.at http://www.klausnerhof.at

Magazin-Tipps-for-Trips 109


Hotel

DER WELTPOLITIK AUF DER SPUR:

ZEHN HOTELS, DIE NICHT NUR PO TIK-FANS GESEHEN HABEN SOLLTE Lausanne – Friedensabkommen am Genfer See Hotel Beau Rivage Palace © Beau Rivage Palace 110 Magazin-Tipps-for-Trips


OLIEN!

Hotel Alle Zeichen stehen auf Wahl – so sind Millionen Deutsche am 22. September 2013 aufgerufen, an der Wahlurne die Geschichte der Bundesrepublik fortzuschreiben. Doch nicht nur Deutschland blickt auf eine lange und bewegte Vergangenheit – Europas führendes Hotelportal HRS stellt pünktlich zur bevorstehenden Wahl zehn international bemerkenswerte Hotels vor, die von historisch-politischen Ereignissen geprägt sind und Politikern auf der ganzen Welt zumindest zeitweise eine Heimat geben.

LAUSANNE FRIEDENSABKOMMEN AM GENFER SEE Das 1857 eröffnete Traditionshotel Beau-Rivage Palace im schweizerischen Lausanne hat wesentlich zum friedlichen Miteinander mehrerer Länder beigetragen. Neben dem Friedensabkommen zwischen Italien und der Türkei im Jahr 1912 besiegelte die Türkei dieses zusätzlich mit Griechenland. So wurde im Beau-Rivage Palace am Genfer See im Jahr 1923 der Vertrag von Lausanne unterzeichnet. Als eine der besten Adressen des Landes beherbergte es dabei auch politische Größen wie Nelson Mandela oder Hussein von Jordanien. Zu trauriger Berühmtheit gelangte das Hotel durch den bis heute ungeklärten Tod von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Uwe Barschel und der Kaiserin Sissi, die Opfer eines Attentates wurde.

SAN FRANCISCO DIE VEREINTEN NATIONEN WERDEN GEBOREN Das 1907 erbaute Hotel The Fairmont San Francisco beeindruckt nicht nur durch seine luxuriöse Architektur, sondern auch durch die Weltgeschichte, die in den Mauern des Hotels geschrieben wurde: Im historischen Garden-Room des Hotels unterzeichneten die Delegierten von 50 Mitgliedstaaten 1945 die UN-Charta – die Geburtsstunde der Vereinten Nationen. Schon damals war das Haus „the place to be and seen” und ist seitdem beliebter Veranstaltungsort für Meetings der United Nations. Bis zum heutigen Tag kann eine Gedenktafel mit einem Entwurf der Charta im Fairmont Hotel besichtigt werden. Ebenfalls bemerkenswert: Beginnend mit Harry Truman hat, so heißt es, schon jeder US-Präsident einmal im Fairmont genächtigt. è

Magazin-Tipps-for-Trips 111


Hotel sollte schnell sein, denn ab 2014 wird das historische Hotel für mehrere Jahre aufwendig restauriert.

LONDON – IN GEHEIMER MISSION © Courtesy-of-The-Fairmont-San-Francisco

Zwischen der Themse und dem Tra-

Hotel The Fairmont San Francisco

POTSDAM – DIE ZUKUNFT DEUTSCHLANDS Der letzte deutsche Kaiser, Wilhelm

falgar Square gelegen, beginnt 1884 die Geschichte des imposanten Hotels The Royal Horseguards. Der National Liberal Club entdeckte das Hotel als Tagungsstätte für sich und beriet dort über seine Entscheidungen. Geheimnisvoll ging es während des Ersten Weltkrieges zu, als der britische Geheimdienst das Royal Horseguards zu seinem Hauptquartier machte.

Historische

Größen

wie

II., ließ 1917 für seinen ältesten Sohn das Schlosshotel Cecilienhof in Potsdam im romantischen Landhausstil erbauen. Durch die Dreimächtekonferenz im Jahre 1945 fand das Haus Eintragung in die Geschichtsbücher. Hier entschieden die Hauptalliierten des Zweiten Weltkrieges im Rahmen der Potsdamer Konferenz

über

die

Zukunft

Deutschlands und verabschiedeten

©The Royal Horseguards Hotel London

Churchill, Truman und Stalin das Potsdamer Abkommen. Es sollte den

Winston Churchill erkannten früh die

Umgang mit Deutschland nach Ende

Vorzüge der Suiten des viktoria-

des Krieges regeln. Die damaligen

nischen Prachtbaus, die bis heute

Sitzungszimmer sind neben den Pri-

die Gäste aus aller Welt anziehen.

vatgemächern des

Kron-

prinzenpaares Museum

Das Hotel Nazionale an der Piazza

Schlosses

Montecitorio ist nur wenige Meter

zu besichtigen.

vom italienischen Parlament ent-

Kleiner

Tipp:

fernt und somit mitten im poli-

Wer hier ein-

tischen Zentrum der Stadt gelegen.

mal übernach-

Mit der Vollendung der Einheit Itali-

ten

ens und der Verlegung der Haupt-

im des

©Schloss Cecilienhof Hotel, / Harald Schrader

112 Magazin-Tipps-for-Trips

ROM POLITISCHES HERZ ITALIENS

möchte,


Hotel stadt von Florenz nach Rom wurde das Hotel Nazionale 1870 zum Sitz der Abgeordnetenkammer und bot Raum für künftige Parlamentssitzungen.

Durch

Restaurierungsar-

beiten und die Errichtung des Transatlantico-Saals zählt das Hotel bis heute zum zentralen Teil des politischen Lebens Italiens.

VERSAILLES – SCHLUSSPUNKT DES ERSTEN WELTKRIEGES Das Fünfsternehotel Trianon Palace

Hotel Trianon Palace Versailles ©Waldorf Astoria Hotels and Resorts

Versailles am Rande des Schlossparks

gehört

zu

Frankreichs

schönsten Luxushotels. Im Clémenceau-Saal beendete im Jahr 1919 die Unterzeichnung des Versailler

nung 1903 als Geheimtipp für berühmte

Gäste,

wie

ausländische

Diplomaten, Mitglieder der Königsfamilie,

Industriemagnaten

und

Künstler. Nach 1917 erhielt das Hotel National den Titel „Erstes Haus der Sowjets” und beherbergte Mitglieder der bolschewistischen Regierung, unter anderem auch den Kommunistenführer Wladimir Lenin. Im Zweiten Weltkrieg galt es als Zentrum der antifaschistischen Koalition. ©Hotel Nazionale Rom

Vertrages den Ersten Weltkrieg und führte schließlich zum Friedensab-

ISTANBUL – EINTAUCHEN IN DAS LEBEN DER SULTANE

kommen zwischen den beteiligten Staaten. Heute laden die historischen Räume des Trianon Palace Versailles die Gäste dazu ein, in die Geschichte abzutauchen.

MOSKAU – GEHEIMTIPP FÜR DIPLOMATEN UND KÜNSTLER Durch

seinen

außergewöhnlichen

Stil galt das National Luxury Collection unmittelbar nach seiner Eröff-

In

der

Istanbul

pulsierenden

Metropole

befindet

sich das Çirağan Palace Kempinski, das

als

einziges

Hotel der Türkei tatsächlich

auf

den Mauern eines ursprünglich

aus

dem 16. Jahrhundert stammenden Hotel National Moscow ©The Luxury Collection

Magazin-Tipps-for-Trips 113


Hotel

Cirağan Palace Kempinski ©Kempinski Hotels Sultanspalastes errichtet wurde. Der Untergang des Osmanischen Reiches legte den einst prunkvollen Bau Anfang des 20. Jahrhunderts in Schutt und Asche. Zuletzt wurde hier Sultan Murad V. (1840 bis 1904) festgehalten. Zwischenzeitlich als Ersatzparlament genutzt, blieb die Ruine schließlich bis zu Beginn ihrer Restaurierung in den 80er-Jahren unbeachtet. Der Çirağan­Komplex  besteht  heute aus dem historischen Palast, der elf Luxus-Suiten mit eigenem Butler bereitstellt, und dem angrenzenden Hotel mit 304 Zimmern – und lässt die Gäste einen Hauch des glanzvollen Luxuslebens der Sultane spüren. Heute empfängt der türkische Staat hier in atemberaubenden Ballsälen und Suiten 114 Magazin-Tipps-for-Trips

gerne Politiker wie die Herrscher von Bahrain, Katar und Malaysia, Angela Merkel oder auch Afghanistans Präsident Karsai.

JERUSALEM – FESTUNG IM HEILIGEN LAND Seit 1931 thront das Hotel The Kind David mitten in der Stadt der Städte – in Jerusalem. Zu weltweiter Bekanntheit gelangte es durch die Vielzahl seiner politischen Staatsgäste: Bill Clinton, Tony Blair, Jacques Chirac, Gerhard Schröder, Joschka Fischer und Johannes Rau genossen hier schon ihre Aufenthalte. Im Jahr 1994 wurde hinter seinen Mauern der Friedensvertrag zwischen Israel


Hotel und Jordanien unterzeichnet. Trauriger historisch-politischer Höhepunkt: ein Terroranschlag im Juli 1946 auf die Abteilungen der britischen Mandatsregierung, die das palastartige Gebäude damals beherbergte. Das Fünfsternehotel ist bis heute die Top-Adresse in Jerusalem: Jüngst beherbergte es Barack Obama. Für den amerikanischen Staatspräsidenten und sein Gefolge wurden im Frühjahr weit über 200 Zimmer abgestellt – und damit quasi das ganze Hotel.

ST. PETERSBURG – RASPUTINS GOURMETORGIEN IN DER KAVIARBAR Berühmte politische Persönlichkeiten wie Madeleine Albright, Jimmy Carter, Jacques Chirac und Michail Gorbatschow waren in dem großzügigen Palast des Grand Hotel Europe bereits zu Gast. Doch nicht nur diese politischen Schwergewichte. Der Berater der russischen Zarin, der Einsiedler Rasputin, ließ sich in der Kaviarbar einst zu wahren Gourmetorgien hinreißen. Doch bevor das 1875 in seiner nach wie vor noch existierenden Form eröffnete Hotel den heutigen Luxusstandard erlangte, diente es nach der Oktoberrevolution unter anderem als Heim für Waisenkinder, als militärisches Hauptquartier sowie als Lazarett während der Leningrader Blockade. Durch aufwendige Renovierungsarbeiten in den 90er-Jahren glänzen die Salons heute mit ihren behaglichen Kachelöfen und gewaltigen Speisetischen wie vor 100 Jahren.

Halle King David-Hotel, Jerusalem©King David Hotel

Grand Hotel Europe St. Petersburg © Orient-Express Hotels Ltd. Magazin-Tipps-for-Trips 115


Hotel SINNE-WANDERN UND HERBST-SCHNURALN

Leogang ist ein herausragendes

und ehrlichen“ Bio- und Natur-

Wanderrevier in den Salzburger

genuss und der nachhaltigen Ur-

Alpen: Im Norden des Ortes erhebt

laubsqualität

sich

rundum neu gestaltete Viersterne-

mit

den

mächtigen

und

haus

ein Bergsteiger- und Kletterrevier

Mountainbiker und Wanderer. Nur

der Superlative. Im Süden liegen

etwa 200 Meter sind es bis zur

die sanft-runden Grasberge der

Kabinenbahn auf den Asitz. Der

Kitzbüheler

auch

„Berg der Sinne“ hält für alle

gemäßigte Wanderer und Familien

Altersstufen spannende Erlebnis-

auf

welten bereit. Die Trainerin des

den

Gipfel

die bringen.

Ein

ideal

Familien,

Wegenetz von 400 Kilometern rund

Landhotels

um Leogang eröffnet kleinen und

drei geführte Wanderungen pro

großen

Woche

Natururlaubern

das

Bergabenteuer. Am

Fuße

des

in

stellt

für

Das

schroffen Leoganger Steinbergen

Alpen,

ist

verschrieben.

Interessierten

Aussicht.

Auch

für

individuelle Wanderungen ist man Asitz

liegt

das

im Hotel bestens vorbereitet – mit

Landhotel Rupertus****, in dem

Teleskopstöcken,

die Familien Herzog und Blumen-

Jausen-Rucksack,

kamp ihren Lebenstraum verwirkli-

flaschen und einem Trockenraum

cht haben: Sie haben sich ganz

für Schuhe und Kleidung. Es gibt

dem

ausführliche Beratung und Tipps,

„authentischen,

116 Magazin-Tipps-for-Trips

herzlichen

einem

Bio-

Leih-Trink-


Hotel einen Wetter-Servicedienst sowie den

kostenlosen

Transfer-Wan-

derbus. Der „wanderbare“ Herbst ist auf die traditionellen Bräuche, die

Kochkunst

und

die

Kultur

Leogangs ausgerichtet: Unter

dem

Begriff

„Herbst

Schnuraln“ (noch bis 26.10.13) gibt es einen Kochkurs auf der Abergalm,

ein

Hoffest,

Bergwerkswanderung

und

eine eine

Tafelrunde im Bergwerksmuseum. Eine sechsgängige Menüwanderung,

eine

Almwanderung,

das

„Kinderschnuraln“ und eine Loigom Bild: Österreichische Wanderdörfer

Bilder © Landhotel Rupertus

Roas per Kutsche bringen zusätzlich Farbe in den Herbst. Das Natur-Aktivhotel

Rupertus

zeigt

sich nach dem Um- und Ausbau noch authentischer: Es gibt zwei neue Stockwerke in Massivholzbauweise hochwertig und

mit

49

ausgestatteten

Bio-

-Familienzimmern

und

die

Wellnesslandschaft ErholPOL mit Zugang

zum

Bio-Garten

mit

Schwimmteich. Beim

Saunieren,

Massieren

UNSER TIPP Landhotel Rupertus

Dampfbaden,

oder

ein

paar

Schwimmrunden im Bioteich holen sich Natururlauber neue Energien für den nächsten Tag.

n

Landhotel Rupertus**** Hütten 40 5771 Leogang Telefon: +43/(0)6583/8466 Fax: +43/(0)6583/846- 55 www.rupertus.at

Magazin-Tipps-for-Trips 117


Camping und Wohnmobil

UNTERWEGS IM KLEINSTEN CAMPMOBIL DER WELT Für die einen ist es ein Mietwagen, für

des Fahrzeugs lässt sich in der Nacht

die anderen das wohl kleinste Camp-

in ein Doppelbett verwandeln. Bei den

mobil der Welt. ADAC Reisen, der Spe-

Fahrzeugkategorien

zialist für den mobilen Urlaub, bietet in

„Condo“ in Australien bzw. „Champ“

seinem Wohn- und Campmobil-Pro-

in den USA befindet sich je ein

gramm für die USA und Australien

zweites Doppelbett im Dach. Kom-

ganz neu die Minicamper des Anbie-

plettiert wird die Ausstattung durch

ters Jucy Rentals an. Die kleinen Cam-

Kühlschrank und Spüle im Kofferraum

per der Marke Nissan, Toyota o.ä. sind

sowie einen CD- und DVD-Player im

wendig, leicht zu fahren und eignen

„Wohnbereich“. ADAC Reisen-Gäste,

sich auch für den Stadtverkehr. Wer

die einen Jucy-Camper wählen, kön-

bisher noch unerfahren in der Welt der

nen so flexibel und spontan entschei-

Campmobile ist, findet hier den per-

den, ob sie die Nacht lieber in einem

fekten Einstieg. Eine Besonderheit des

Motel, einer Lodge oder auf einem

neuen Anbieters im ADAC Reisen-Pro-

Campingplatz verbringen möchten.

gramm ist das niedrige Mindestalter

Gut zu wissen: Für alle Buchungen bis

des Mieters. Junge und jung gebliebe-

10. November 2013 bietet ADAC Rei-

ne Fahrer ab 18 Jahren (in Australien)

sen

bzw. ab 21 Jahren (in den USA) und

und/oder Langzeitermäßigungen.

attraktive

„Grande“

und

Frühbucher-Specials

Reisende mit kleinem Budget finden hier das richtige Fortbewegungsmittel

Informationen und Buchungen

für ihre Touren. Der intelligente Aus-

in allen Reisebüros mit ADAC Reisen-

bau des Fahrzeuginnenraums ermögli-

Programmen sowie ADAC-Geschäfts-

cht eine praktische Ausstattung der

stellen und unter

Minivans. Die Sitzecke im hinteren Teil

www.adacreisen.de

118 Magazin Tipps-for-Trips


Impressum

IMPRESSUM Tipps - for - Trips - Das Magazin Anzeigen: Ein Magazin für Weltenbummler, Individualisten, Autourlauber und Wohnmobilfahrer

Herausgeber: Gottfried Pattermann Herausgegeben in 84056 Rottenburg an der Laaber

Redaktion und Verlag: Redaktion: Tipps - for - Trips - Das Magazin erscheint im Selbstverlag Gottfried Pattermann Redaktion Tipps-for-Trips Ringstr. 39, 84056 Rottenburg Telefon: 08781-2034-048 Fax: 08781-2034-049 Email: redaktion@tipps-for-trips.de Internet: www.magazin-tipps-for-trips.de

Eagle marketing Ulmenstr. 25 a 26384 Wilhelmshaven Telefon: +49 (0) 4421-300-60-12 Fax: +49 (0) 4421-300-60-13 E-Mail: info@eaglemarketing.eu Gültige Anzeigenpreislist: 1/2013

Fotonachweis: Umschlagseite : Panoramaweg Südalpen Blick auf die Karawanken. © Österreichische Wanderdörfer

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht. Die Bilder enthalten den entsprechenden Copyright-Vermerk. Jede Kopie bedarf der Genehmigung des Urhebers/Rechteinhabers

Leitender Redakteur: Gottfried Pattermann, gp

Mitarbeit: Willi Walter /wiw Gerhard Willibald Prechtinger/gwp Melitta Kiss/mek Miriam Kaysers/mky

Marketing: Le Grand -Edurard Groß marketing@magazin-tipps-for-trips.de

Magazin Tipps-for-Trips 119


Reise schätzungsweise nur noch 2.500 Exemplare leben. Guides erklären während der Tour, wie die Raubtiere leben und was für ihren Schutz getan wird. Neben Tigern lassen sich im Park unter anderem auch Leoparden, Krokodile und Lippenbären beobachten. Die Tigertour ist nur eine von drei Optionen, die für Gäste der „Camp & Oasis Journey“ im Programm inklusive ist: Ein Ausflug für historisch Interessierte führt in die gewaltige Festung von Ranthambore, die im 12. und 13. Jahrhundert erbaut wurde und als eine der Hügelfestungen Rajasthans zum Weltkulturerbe

gehört.

Spa-Liebhaber

entspannen bei einer Ganzkörpermassage, Gourmets bei einem Abendessen un-

INDIENS BENGALISCHE TIGER GANZ NAH ERLEBEN

ter freiem Himmel inmitten des mächtigen Waldes. Drei Tage der sechstägigen „Camp & Oasis Journey“ verbringen die Gäste im palastartigen Amanbagh, das fernab des Massentourismus nördlich der Stadt Jaipur liegt. Tiger gibt es dort zwar nicht zu sehen – dafür lässt sich die Kultur Rajasthans hautnah erleben. Zum Beispiel während der „Sun-

Die majestätische Machali, der kräftige Jhumroo

set Cow Dust Tour“: Am späten Nachmittag, wenn

und die edle Sitara – für viele Indienreisende sind

die Sonne tief steht, treiben die Bauern ihre Kühe

sie ein Höhepunkt ihres Urlaubs. Die bengalischen

über die Dorfstraßen zurück nach Hause – gefolgt

Tiger des Ranthambore Nationalparks in der Pro-

von riesigen Staubwolken, in denen sich das Son-

vinz Rajasthan sind echte Stars – ihnen zu Ehren

nenlicht bricht. Während die Kinder in den Dörfern

soll nun sogar eine eigene Briefmarke gedruckt

Cricket spielen, tauschen die Dorfbewohner bei ei-

werden. Von Oktober bis April ist die beste Zeit, die

ner Wasserpfeife die neuesten Geschehnisse aus

Tiere in einem der schönsten Tigerreservate welt-

und laden Fremde ab und an sogar auf einen Tee

weit zu beobachten. Pünktlich zum Start der Sai-

ein. Die zweite Tour führt die Gäste auf ihrer Wan-

son am 1. Oktober öffnet auch das Luxuszelt-

derung durch ein Tal voller glänzender Marmorblö-

Camp Aman-i-Khás in direkter Nachbarschaft zum

cke zum Somsagar-See, der 1598 ursprünglich als

Nationalpark wieder für seine Gäste. Kombiniert

Wasserloch für Wildtiere und Vögel angelegt wur-

mit einem Aufenthalt im Amanbagh nördlich der

de. Zur Wahl stehen auch ein privates Dinner im

Stadt Jaipur bieten Amanresorts die Möglichkeit,

Chatri des Amanbagh, einem kleinen, typisch in-

das ursprüngliche Indien während einer sechstä-

dischen Pavillon oder eine einstündige Ölmassage,

gigen Reise zu entdecken.

die individuell auf die Bedürfnisse des Gastes aus-

Das Zeltcamp des Aman-i-Khás mit seinen zehn

gerichtet wird.

klimatisierten Gästezelten im eleganten Mogul-Stil liegt auf einer Anhöhe mit herrlichem Blick über die

Reservierung über Amanresorts

weite Ebene. Das einstige Jagdgebiet des Maha-

(24 Std. an sieben Tagen in der Woche):

radschas von Jaipur wurde 1955 zum Schutzgebiet

0 800 181 3421 (kostenfrei aus Deutschland)

der Wildtiere umgewandelt. Mit der hauseigenen

oder 00 800 2255 2626 (kostenfrei aus der

Jeep-Flotte des Aman-i-Khás machen sich Gäste

Schweiz)

am frühen Morgen oder späten Nachmittag auf die

Tel: (94) 777 74 35 00

Safari. Etwa dreieinhalb Stunden dauert die Tour auf den Spuren der Tiger, von denen weltweit

120 Magazin Tipps-for-Trips

E-mail: reservations@amanresorts.com Internet: www.amanresorts.com


Tipps-for-Trips das Magazin 6.2013