Page 44

Bettina Schulz ist Chefredakteurin des Designmagazins novum. Dessen alter Name „Gebrauchsgraphik“ definiert für sie noch immer „Design“: Nicht alles, was machbar ist, soll gemacht werden, sondern es gilt, eine Kommunikationsaufgabe originär und nachhaltig zu lösen. Zur akribischen Vorbereitung und minutiösen Planung jeder novum-Ausgabe gehört für sie auch, Dinge fließen zu lassen und das Bauchgefühl zu trainieren. „novum follows real life!“

— Bettina Schulz interview CHEFREDAKTEURIN NOVUM

Manchmal muss man Dinge fließen lassen die BeSte n dinge Sin d mir in meinem leBen immer dann paSSiert, Wenn ich ein ziel im kopf definiert und dann einfach für eine zeit loSgelaSSen haBe. man WeiSS ja Selten zu Beginn, Wo die reiSe genau hingeht…

Gotteswerk

Seite

Interview

Thema

6.2016

24/47

BETTINA SCHULZ

BETTINA SCHULZ – MIT LEIB UND SEELE

Kundenmagazin Gotteswerk 6.2016  

Take My Hand - Projektplanung

Kundenmagazin Gotteswerk 6.2016  

Take My Hand - Projektplanung

Advertisement