Page 1

LUFT-WASSER

WÄRMEPUMPEN

AS LINIE

AEROGOR ECO INVERTER ALL-IN-ONE AEROGOR ECO INVERTER | AEROGOR POWER EVI INVERTER SUPER LEISTUNG

Heizen Kühlen Warmes Brauchwasser SUPER VORTEILE

Wi-Fi im Lieferumfang Grosses Touchscreen (7”) TOUCH SCREEN

SUPER WIRKUNGSGRAD

ALL-IN-ONE Emaillerter TWW-Speicher

IN DEUTSCHER SPRACHE

(230 l)


2

LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

FORTGESCHRITTENE INVERTER TECHNOLGIE

VORTEILE UND EIGENSCHAFTEN DER AEROGOR INVERTER WÄRMEPUMPEN Die neue AS Linie der Gorenje Wärmepumpen hat ein neues Design, größere LCD Touchscreen Steuerung, Internet Verbindung und das neue ALL-IN-ONE Model. Mit der neuen Linie ist auch die Montage schneller und einfacher.

SMART Control Die fortgeschrittene witterungsgesteuerte Regelung ermöglicht es, die optimale Raumtemperatur zu erreichen und die Energieersparnisse zu erzielen.

A+/A++/A+++ Effizienter Betrieb mit hohen Leistungszahlen – ausgezeichnete jahreszeitbedingte Leistungszahl (SCOP).

Die größere LCD Touchscreen Steuerung (7") ist mehr übersichtlich und somit ermöglicht eine effizientere Kontrolle der Heizkosten. AEROGOR ALL-IN-ON ECO INVERTER ist eine freistehende Anlage mit eingebautem emailliertem TWWSpeicher. Diese Inverter Linie ermöglicht ein hocheffiziente, umgebungsfreundliche, kostengünstige Heizung, Kühlung und Vorbereitung des Brauchwassers.

R410A Das Kältemittel R410A gehört zu den umweltfreundlichen Kühlgasen und hat keine negative Wirkung auf die Ozonschicht.

Leiser Betrieb Leiser Betrieb der Außeneinheit basiert auf der regulierten Drehzahl des Ventilators und Kompressors.

-25 °C Touch screen Für den Benutzer freundliche und einfache Bedienungseinheit.

Anti-Legionellen Funktion Der Elektoheizstab, eingebaut im TWW-Speicher, vermeidend die Legionellen Entstehung mit regelmäßiger Erwärmung des Brauchwassers auf 65°C.

Betrieb bis -25 °C Umgebungstemperatur Das System arbeitet erfolgreich bis zur -25 °C Umgebungstemperatur.

Niedrig-/Hochtemperaturbetrieb Geeignet sowohl für das Boden- als auch Radiatorheizsystem (verlangte hohe Heizwassertemperatur bis 55 °C)

Wi-Fi Der Wi-Fi Modul ermöglicht eine einfache Kontrolle über die Arbeitsweise der Wärmepumpe und hilft bei der Kostenreduzierung.


LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

ERP ENERGIELABEL

GEWÄHRLEISTET KLARE PRÜFUNG DER ENERGIEEFFIZIENZ UND SCHLÜSSELEIGENSCHAFTEN DER WÄRMEPUMPEN Neue Europäische Richtlinie Die Europäische Union hat im September 2015 mit der neuen Richtlinie die Hersteller von Raumheizgeräten und Brauchwarmwasserspeicher dazu verpflichtet, dass ihre Produkte die Anforderungen an die Energieeffizienz erfüllen müssen. Der positive Beitrag der neuen Gesetzgebung zur Umweltproblematik in Europa ist sehr wichtig, denn der Gebrauch von hocheffizienten Wärmepumpen gewährleistet bedeutende Energieersparnisse und dadurch auch niedrigere Kohlenstoffdioxid-Emission.

System der Energieverbrauchs-Kennzeichnung Richtlinie über die energieverbrauchsrelevante Produkte (Energy Related Products – ErP Richtlinie) legt somit die Mindesteffizienzstandards für Wärmepumpen fest, die in neuen Klassen klassifiziert sind – die höchste Klasse für Energieeffizienz ist A++. Die Wärmepumpe wird auch in die einzelne Klasse der jahreszeitbedingten Leistungszahl (SCOP) eingeordnet, wobei auch die Klimaregion Europas beachtet wird.

Energieeffizienz-Klasse

für Medium-/Hochtemperaturheizung (Radiatorensysteme).

Lärmpegel der Inneneinheit

Der Schall wird in der Messgröße Dezibel (dB) angegeben. Ein kleiner Unterschied im Schalldruckpegel (dB(A)) bedeutet einen großen Unterschied im Geräusch.

Lärmpegel der Außeneinheit

Energieeffizienz-Klasse

Für Niedrigtemperaturheizung (Fußbodenheizungssysteme).

Klimazonen Auf dem europäischen Kontinent gibt es drei verschiedene Klimazonen. Die Wohnbedingungen in jeder einzelnen Klimazone beeinflussen die Berechnungen und Klassifizierung der Anlage in die entsprechende Energieeffizienz-Klasse.

Die Heizungs-Wärmepumpen Aerogor Inverter Gorenje zeichnen sich durch die höchsten Kriterien der Energieeffizienz aus und besitzen die höchste Klasse A+/A++/A+++. www.gorenje.de

3


4

LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

SMART STEUEREINHEIT MIT DEM TOUCHSCREEN

Die AS Linie hat eine größere und übersichtliche LDC Touchscreen Steuerung.

Die Steuereinheit der Wärmepumpe ermöglicht außer der Betriebsregelung der Wärmepumpe noch die zusätzlichen Funktionen, wie:

WITTERUNG GEFÜHRTE REGELUNG MIT INVERTER VERDICHTER Referenzobjekt:

Jahreszeitbedingte Heizkurve Sezonska ogrevalna krivulja Witterungsgesteuerter Betrieb Vremensko vodeno delovanje

Neubau 2016 Heizfläche: 170 m2

7,00

7,00

Wärmeverluste: 36 W/m2

6,00

6,00

Gesamte Wärmeverluste bei -15°C: 6,5 kW

5,00

5,00

4,00

4,00

3,00

3,00

2,00

2,00

1,00

1,00

0,00

0,00

Legende:

-15 -14 -13 -12 -11 -10 -9

-8

-7

-6

-5

-4

-3

-1

0

1

2

3

4

Umgebungstemperatur (Außenlufttemperatur) [°C]

Beschreibung der Funktion: Die Wärmepumpe passt ihre Heizleistung an den Wärmebedarf des Gebäudes an. Bei höheren Lufttemperaturen (Winterbeginn, Übergangszeit, warme Wintertage), wenn die Wärmeverluste

5

6

7

8

9

Heizleistung Aerogor ECO Inverter (kW) Elektrische Leistung Aerogor ECO Inverter (kW)

10 11 12

Wärmeverluste des Objektes (kW)

tagsüber niedrig sind, wird die Drehzahl des Kompressors auf niedrige Umdrehungen moduliert. Die Betriebskosten sind niedriger und im Haus ist angenehm warm.


LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

FUNKTION REGELUNG VON 2 HEIZKREISLÄUFEN (HK) / KÜHLSKREISLÄUFEN (KK)

REGELUNG VON HK / KK * 2 x Misch HK + 2 x Misch KK

2 x Direkt HK + 2 x Direkt KK

1 x Direkt HK + 1 x Misch HK + 1 x Direkt KK + 1 x Misch KK

* Mehr Kombinationen möglich.

EINSTELLUNG DER HEIZKURVE MIT FÜNF PUNKTEN Die Verbraucher haben spezifische Bedarfe bezüglich Raumtemperatur und wir haben deshalb einige Funktionen zur Einstellung der idealen Soll- Raumtemperatur in verschiedenen Zeitperioden und bei verschiedenen Außentemperaturen entwickelt.

Die Wärmepumpe arbeitet nach einer witterungsgeführten Heizkurve, die in fünf verschiedenen Punkten eingestellt wird. Die wichtigsten Punkte sind die C und D Punkte, weil die Wärmepumpe im größten Teil der Heizsaison bei Außentemperatur zwischen -5 °C und +5 °C arbeitet.

Unter Berücksichtigung der verschiedenen Wärmeverluste des Gebäudes und verschiedenen Wünsche der Verbraucher bezüglich Raumtemperatur kann die Heizkurve für jedes Gebäude individuell angepasst werden.

5 Punkte – Einstellung der Heizkurve FUßBODENHEIZUNG

70

Heizungswassertemperatur (Vorlauftemperatur) [°C]

Heizungswassertemperatur (Vorlauftemperatur) [°C]

5 Punkte – Einstellung der Heizkurve RADIATORENHEIZUNG 65 60 54°C

55 50

48°C

45

44°C 39°C

40 35

30°C

30 25 20 -30

-20

-10

0

10

20

30

40 38°C

38 36

35°C

34

31°C

32 30 28

27°C

26 24 22°C

22 20 -30

-20

Umgebungstemperatur (Außenlufttemperatur) [°C]

RADIATOREN Außentemperatur

-10

0

10

20

30

Umgebungstemperatur (Außenlufttemperatur) [°C]

FUSSBODENHEIZUNG

Temperatur des Heizwassers (Vorlauftemperatur)

Außentemperatur

Temperatur des Heizwassers (Vorlauftemperatur)

A

-25°C

54

-25°C

38

B

-15°C

48

-15°C

35

C

-5°C

44

-5°C

31

D

5°C

39

5°C

27

E

20°C

30

20°C

22

www.gorenje.de

5


6

LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

HEIZEN / KÜHLEN / BRAUCHWASSER – AUTOMATISCHE UMSCHALTUNG Die Wärmepumpe kann in drei Betriebsarten – Heizen / Kühlen / Brauchwasser – arbeiten. Die Umschaltung z. B. zwischen Heizen und Kühlen erfolgt automatisch je nach eingestellter Umschaltung der Außenlufttemperatur. Die Heizen / Kühlen-Umschaltung

kann durch Raumthermostat aktiviert werden. Ebenso sorgt er für die automatische Umschaltung zwischen Heizen/Kühlen des Gebäudes und der Brauchwassererwärmung im Wasserspeicher – das Brauchwasser hat die Priorität.

NACHTBETRIEB – LEISER BETRIEB Beim Nachtbetrieb arbeitet die Wärmepumpe mit niedriger Drehzahl des Kompressors und dies ermöglicht einen extrem leisen Betrieb. Der reduzierte Betrieb kann auch beim Tagesbetrieb, z.B. von 8.00 bis 14.00, wenn niemand im Haus ist, eingestellt werden. Damit sparen Sie auch etwas Energie auf Jahresebene.

REDUZIERTER BETRIEB IM URLAUB Der Benutzer kann bei längerer Abwesenheit den Urlaubsbetrieb einstellen. Die Wärmepumpe wird in Ihrer Abwesenheit nur die minimale Raumtemperatur, z.B. 18°C aufrechterhalten. Geringer Energieverbrauch bedeutet auch niedrige Energiekosten für den Benutzer. Das Gebäude wird auch nicht unterkühlt und auf den Benutzer wartet nach seinem Urlaub ein warmes Zuhause.

KOMPENSIEREN DER HEIZKURVE Diese Funktion ermöglicht die Kompensation oder Anpassung der Heizkurve (Steigen / Senken der Vorlauftemperatur) je nach Raumtemperatur. Das bedeutet, dass der Temperaturregler trotz der voreingestellten Heizkurve die Vorlauftemperatur um ca. 1°C senkt, und zwar wegen der geringeren Wärmeverluste des Gebäudes als bei der Inbetriebnahme der Anlage vorgesehen wurden. Die Funktion kann nur bei Benutzung des Raumtemperaturfühlers (werkseitig beigelegt) aktiv sein.

SPEICHERUNG VON BRAUCHWARMWASSER Die Funktion ermöglicht eine Zeiteinstellung von Brauchwassererwärmung für 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr. Zum Beispiel: erwärmt das Brauchwasser am Morgen zwischen 5.00 und 7.00 Uhr und am Nachmittag und am Abend zwischen 15.00 und 23.00 Uhr. Diese Funktion ermöglicht auch die Aufbereitung einer höheren Brauchwassertemperatur in der Nacht, wenn der Strompreis günstiger ist.

+30 °C +20 °C +10 °C 0 °C -10 °C -20 °C -25 °C


LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

LUFT/WASSER - WÄRMEPUMPE AEROGOR ALL-IN-ONE ECO INVERTER SPLIT AUSFÜHRUNG Die Luft-Wasser-Wärmepumpe repräsentiert Ökologische und Energiesparende Art, Ihr Haus- und Sanitärwasser zu heizen. ALL-IN-ONE ECO Inverter Gorenje ist eine neue, modern gestaltete Wärmepumpe mit einem großen technologischen Vorteil. ALL-INONE bedeutet eine Freistehende Inneneinheit mit eingebautem, hochwertigem, emailliertem Warmwasserspeicher mit einer Kapazität

von 230 Litern. Die Inneneinheit verfügt über einen eingebauten Warmwasserspeicher, 3-Wege-Ventil, zusätzlichen Heizstab Im TWW Speicher und Sicherheits-Set. Die Installation ist einfacher und mit weniger Platzbedarf. Die eingebaute Heizpatrone dient als Schutz gegen Legionellen.

Aerogor ECO Inverter 6 AS (ALL-IN-ONE)

Energieklasse: A+++ SCOP35°C= 4,47 Heizleistung (min/max.)*: 1,48/5,43 kW Anschlussleistung (min/max.)*: 0,49/1,45 kW COP (A7/W35) (min/max.): 4,64 Emaillierter TWW-Speicher: 230 l Entfernung zwischen der Innen- und Außeneinheit: max. 20 m Dimensionen der Innenanlage: 600 x 1862 x 750 mm *Unter Bedingung A7/W35.

ALL-IN-ONE

Aerogor ECO Inverter 6 AS

55 °C A A A B C D E F G

47

A

35 °C

A

5,3

5,3

kW

kW

57 2015

811/2013

www.gorenje.de

7


8

LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

LUFT/WASSER - WÄRMEPUMPE AEROGOR ALL-IN-ONE ECO INVERTER SPLIT AUSFÜHRUNG

Aerogor ECO Inverter 10 AS (ALL-IN-ONE)

Energieklasse: A++ SCOP35°C= 3,83 Heizleistung (min/max.)*: 4,57/10,67 kW Anschlussleistung (min/max.)*: 0,92/3,03 kW COP (A7/W35) (min/max.): 5,05 Emaillierter TWW-Speicher: 230 l Entfernung zwischen der Innen- und Außeneinheit: max. 20 m Dimensionen der Innenanlage: 600 x 1862 x 750 mm *Unter Bedingung A7/W35.

ALL-IN-ONE

Aerogor ECO Inverter 13 AS

55 °C A A A B C D E F G

46

A

A

55 °C A A A B C D E F G

7,5

7,5

kW

kW

59 2015

Aerogor ECO Inverter 10 AS

35 °C

45

A

35 °C

A

6,3

6,3

kW

kW

58 811/2013

2015

811/2013


LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

LUFT / WASSER WÄRMEPUMPE AEROGOR ECO / POWER EVI INVERTER SPLIT AUSFÜHRUNG Aerogor ECO Inverter 6 AS

Energieklasse: A+++ SCOP35°C= 4,47 Heizleistung (min/max.)*: 1,48/5,43 kW Anschlussleistung (min/max.)*: 0,49/1,45 kW COP (A7/W35) (max): 4,64 Entfernung zwischen der Innen- und Außeneinheit: max. 20 m

Aerogor ECO Inverter 6 AS

55 °C A A A B C D E F G

47

A

35 °C

A

5,3

5,3

kW

kW

57 811/2013

2015

*Unter Bedingung A7/W35.

Aerogor ECO Inverter 10 AS

Energieklasse: A++ SCOP35°C= 3,83 Heizleistung (min/max.)*: 4,57/10,67 kW Anschlussleistung (min/max.)*: 0,92/3,03 kW COP (A7/W35) (max): 5,05 Entfernung zwischen der Innen- und Außeneinheit: max. 20 m

Aerogor ECO Inverter 13 AS

55 °C A A A B C D E F G

46

A

A

55 °C A A A B C D E F G

7,5

7,5

kW

kW

59 2015

Aerogor ECO Inverter 10 AS

35 °C

45

A

35 °C

A

6,3

6,3

kW

kW

58 811/2013

2015

811/2013

*Unter Bedingung A7/W35. www.gorenje.de

9


10

LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

LUFT / WASSER WÄRMEPUMPE AEROGOR ECO / POWER EVI INVERTER SPLIT AUSFÜHRUNG Aerogor ECO Inverter 13 AS

Energieklasse: A++ SCOP35 °C = 4,08 Heizleistung (min/max.)*: 4,15/12,20 kW Anschlussleistung (min/max.)*: 0,85/2,99 kW COP (A7/W35) (max): 5,14 Entfernung zwischen der Innen- und Außeneinheit: max. 20 m

Aerogor ECO Inverter 13 AS

55 °C A A A B C D E F G

46

A

7,5

7,5

kW

kW

59 2015

*Unter Bedingung A7/W35.

A

35 °C

811/2013


LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

LUFT / WASSER WÄRMEPUMPE AEROGOR ECO / POWER EVI INVERTER SPLIT AUSFÜHRUNG Aerogor POWER EVI Inverter 15 AS

EVI Technology Energieklasse: A+ SCOP35°C= 3,46 Heizleistung (min/max.)*: 5,96/14,50 kW Anschlussleistung (min/max.)*: 1,44/3,44 kW COP (A7/W35) (max): 4,46 Entfernung zwischen der Innen- und Außeneinheit: max. 30 m

Aerogor Power EVI Inverter 15 AS

55 °C A A A B C D E F G

A

35 °C

A

11

11

kW

kW

68 811/2013

2015

*Unter Bedingung A7/W35.

Aerogor POWER EVI Inverter 18 AS

EVI Technology Energieklasse: A+ SCOP35 °C = 3,42 Heizleistung (min/max.)*: 8,20/18,00 kW Anschlussleistung (min/max.)*: 1,85/4,60 kW COP (A7/W35) (max): 4,43 Entfernung zwischen der Innen- und Außeneinheit: max. 30 m

Aerogor POWER EVI Inverter 18 AS

55 °C A A A B C D E F G

52

A

35 °C

A

13,5

13,5

kW

kW

73 2015

811/2013

*Unter Bedingung A7/W35. www.gorenje.de

11


12

LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

HAUPTKOMPONENTEN DER INNENEINHEIT

WÄRMEPUMPEN AEROGOR ECO INVERTER 6 AS / 10 AS / 13 AS AEROGOR POWER EVI INVERTER 15 AS / 18 AS

Durch die in der Innen-Hydrobox vorhandenen Komponenten lässt sich die Anlage schnell montieren und die Investitionskosten sind niedriger: • Plattenwärmetauscher (SWEP, GEA, ALFA LAVAL) • Umwälzpumpe A Energieklasse (Grundfos UPM Flex 25-75 180 / UPM GEO 25-85 180) • Touch screen (7˝) Steuereinheit • Elektrischer Durchlauferhitzer 6 kW und 3 kW für ECO INV 6 AS • Vor-/Rücklauf – Rohranschlüsse G1 • Dimensionen der Rohrverbindungen der Kältemediums: • POWER EVI INV 15 AS / 18 AS (3/8” - 3/4”) • ECO INV 13 AS (3/8” - 5/8”) • ECO INV 10 AS (3/8” - 1/2”) • ECO INV 6 AS (1/4” - 1/2”)


LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

OPERATING RANGE OF HEAT PUMP

AEROGOR ECO INVERTER 6 AS / 10 AS / 13 AS Der DC Inverter Kompressor ist die optimale Lösung für niedrige und mittlere Temperaturapplikationen. Die Grafik stellt auch die Begrenzung der Brauchwasserstemperatur auf 45 °C im Sommer dar – auf diese Weise wird die Enveloppe (Einhüllende Kurve) des Kompressors optimal geschützt und man erreicht große Ersparnisse.

BETRIEBSBEREICH – HEIZEN: Aerogor ECO Inverter 6 AS / 10 AS / 13 AS 65

Heizungswassertemperatur (Vorlauftemperatur) [°C]

60 55

ECO

50 45 40 35 30 25 20 15 10 -30

-25

-20

-15

-10

-5

0

5

10

15

20

25

30

35

40

45

50

Umgebungstemperatur (Außenluft) [°C]

TEMPERATURBETRIEBSBEREICH DER WÄRMEPUMPE

AEROGOR POWER EVI INVERTER 15 AS / 18 AS Der hochleistungsfähige EVI Inverter Kompressor ermöglicht einen Hochtemperaturbetrieb auch bei extremen Außentemperaturen.

BETRIEBSBEREICH – HEIZEN: Aerogor POWER EVI Inverter 15 AS / 18 AS 65

Heizungswassertemperatur (Vorlauftemperatur) [°C]

60 55

EVI

50

ECO

45 40

ECO-Modus:

35

Ersparnis beim Brauchwasserheizen im Sommer.

30 25 20

EVI Funktion:

15 10 -30

-25

-20

-15

-10

-5

0

5

10

15

20

Umgebungstemperatur (Außenluft) [°C]

25

30

35

40

45

50

EVI Inverter Technologie ermöglicht hohe Vorlauftemperaturen bei niedrigen Außentemperaturen.

www.gorenje.de

13


14

LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

TECHNISCHE DATEN Aerogor ECO Inverter 6 AS (ALL-IN-ONE)

Aerogor ECO Inverter 6 AS

ErP Energieeffizienzklasse

A+++

A+++

A++

SCOP 35°C (Fußbodenheizung) EN 14825

4,47

4,47

3,83

1,48 - 5,43

1,48 - 5,43

4,57 – 10,67

4,64

4,64

5,05

MODELL

Einheit

Aerogor ECO Inverter 10 AS (ALL-IN-ONE)

HEIZUNG (A7/W35) Heizleistung*

kW

Leistungszahl - COPmax* Elektrische Nennleistung*

kW

0,49 - 1,45

0,49 - 1,45

0,92 – 3,03

Maximale Vorlauftemperatur

°C

55

55

55

Temperatur Betriebsbereich -Heizen (Außentemperatur)

°C

-25 bis +45

-25 bis +45

-25 bis +45

Emaillierter / 230 l

/

Emaillierter / 230 l

2,55 - 4,91

2,55 - 4,91

2,60 – 8,00

TWW SPEICHER Typ / Volumen (Netto) KÜHLEN (A35/W7) Kühlleistung**

kW

Nutzungsgrad bei Kühlung - EERmax**

3,23

3,23

3,22

Minimale Vorlauftemperatur bei Kühlen

°C

7

7

7

Temperatur Betriebsbereich - Kühlen (Außentemperatur)

°C

0 do +65

0 do +65

von 0 bis +65

STROMVERSORGUNG - SPEZIFIKATION Netzanschluss

V/Hz/ph

220-240/50/1

220-240/50/1

220-240/50/1

Absicherung - Wärmepumpe

A/typ

1 X 1p/16A/C

1 X 1p/16A/C

1 X 1p/20A/C

Absicherung - Durchlauferhitzer

A/typ

1 X 1p/16A/C

1 X 1p/16A/C

2 X 1p/16A/C

Absicherung - heizstab TWW Speicher

A/typ

1 x 1p/10A/C

/

R410A / 1,30 Kg

R410A / 1,30 Kg

R410A / 1,90 Kg

Plinska

Plinska

Kältemittelleitung

1/4” - 1/2”

1/4” - 1/2”

3/8” - 1/2”

LCD Touchscreen

LCD Touchscreen

LCD Touchscreen

2x Misch-Heizkreis + 2x Misch-Kühlkreis + TWW Heizung

2x Misch-Heizkreis + 2x Misch-Kühlkreis + TWW Heizung

2x Misch-Heizkreis + 2x Misch-Kühlkreis + TWW Heizung

Im Lieferungsumfang

Im Lieferungsumfang

Im Lieferungsumfang

1 x 1p/10A/C

KÄLTEANLAGE SYSTEM Kältemittel Typ / Menge (vorgefüllt) Leitungsverbiendung Innen/Außen -Anlage Kältemittel Leitungen

Flüssigkeitsleitung - Heißgasleitung

STEUERUNG Steuerung - Typ LCD-Größe Controller-Funktionen Wi-Fi Modul SCHALLPEGEL Schalleistungspegel LwA - Inneneinheit

dB(A)

45

45

45

Schalleistungspegel LwA - Außeneinheit***

dB(A)

57

57

58

Inneneinheit - 1 m

dB(A)

37

37

37

Außeneinheit - 1 m

dB(A)

49

49

50

Außeneinheit - 5 m

dB(A)

35

35

36

Außeneinheit - 10 m

dB(A)

29

29

30

Außeneinheit - 15 m

dB(A)

26

26

26

Inneneinheit (B x H x T)

mm

600 x 1862 x 750

512 x 932 x 303

600 x 1862 x 750

Außeneinheit (B x H x T)

mm

934 x 753 x 354

934 x 753 x 354

1056 x 765 x 414

kg

190 / 62

45 / 62

190 / 65

LÄRMLEISTUNG - SCHALLDRUCK

NETTO DIMENSIONEN

NETTO MASSE Inneneinheit / Außeneinheit SERIEN INTEGRIERTE KOMPONENTEN Elektrischer Durchlauferhitzer Umwälzpumpe A Energieklasse typ Temperaturfühler 3-Wege Umschaltventil

kW/ph

3 kW (1ph / 1 stage)

3 kW (1ph / 1 stage)

6 kW (2ph / 2 stufig )

typ

Grundfos UPM Flex 25-75 180

Grundfos UPM Flex 25-75 180

Grundfos UPM Flex 25-75 180

Im Lieferungsumfang - Alle

Im Lieferungsumfang - Alle

Im Lieferungsumfang - Alle

Serienmäßig Integriert

Im Lieferungsumfang

Serienmäßig Integriert

(*) Gemessen nach EN 14511. Gemessen bei der Bedingung für die Heizung: Außenlufttemperatur 7° C und Temperatur des Heizungswasser 35° C. (**) Gemessen nach EN 14511. Gemessen bei der Bedingung für die Kühlung: Außenlufttemperatur 35° C und Temperatur des Kühlwassers 12° C/7° C (Ein-/Ausgang). (***) Gemessen nach EN 12102.


LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

MODELL

Einheit

Aerogor ECO Inverter 10 AS

Aerogor ECO Inverter 13 AS

Aerogor POWER Aerogor POWER EVI Inverter 15 AS EVI Inverter 18 AS

ErP Energieeffizienzklasse

A++

A++

A+

A+

SCOP 35°C (Fußbodenheizung) EN 14825

3,83

4,08

3,46

3,42

4,57 – 10,67

4,15 -12,20

5,96 - 14,50

8,20 - 18,00

5,05

5,14

4,46

4,43

HEIZUNG (A7/W35) Heizleistung*

kW

Leistungszahl - COPmax* Elektrische Nennleistung*

kW

0,92 – 3,03

0,85 - 2,99

1,44 - 3,44

1,85 - 4,60

Maximale Vorlauftemperatur

°C

55

55

55

55

Temperatur Betriebsbereich -Heizen (Außentemperatur)

°C

-25 to +45

-25 to +45

-25 to +45

-25 to +45

/

/

/

/

2,60 – 8,00

2,34 – 7,91

5,56 - 10,00

6,4 - 15,10

TWW SPEICHER Typ / Volumen (Netto) KÜHLEN (A35/W7) Kühlleistung**

kW

3,22

3,03

3,52

2,92

Minimale Vorlauftemperatur bei Kühlen

Nutzungsgrad bei Kühlung - EERmax** °C

7

7

7

7

Temperatur Betriebsbereich - Kühlen (Außentemperatur)

°C

0 to +65

0 to +65

0 to +65

0 to +65

STROMVERSORGUNG - SPEZIFIKATION Netzanschluss

V/Hz/ph

220-240/50/1

220-240/50/1

380-415/50/3

380-415/50/3

Absicherung - Wärmepumpe

A/typ

1 X 1p/20A/C

1 X 1p/20A/C

1 x 3p/16A/C

1 x 3p/16A/C

Absicherung - Durchlauferhitzer

A/typ

3 X 1p/10A/C

3 X 1p/10A/C

3 x 1p/10A/C

3 x 1p/10A/C

Absicherung - heizstab TWW Speicher

A/typ R410A / 1,90 Kg

R410A / 3,00 Kg

R410A / 6,20 Kg

R410A / 6,60 Kg

KÄLTEANLAGE SYSTEM Kältemittel Typ / Menge (vorgefüllt)

/

Leitungsverbiendung Innen/Außen -Anlage Kältemittel Leitungen

Refrigerant connection Refrigerant connection Refrigerant connection Refrigerant connection Flüssigkeitsleitung - Heißgasleitung

3/8” - 1/2”

3/8” - 5/8”

3/8" - 3/4"

3/8" - 3/4"

LCD Touch Screen

LCD Touch Screen

LCD Touch Screen

LCD Touch Screen

STEUERUNG Steuerung - Typ LCD-Größe

2x Mixing Heating Circuit 2x Mixing Heating Circuit 2x Mixing Heating Circuit 2x Mixing Heating Circuit + 2x Mixing Cooling + 2x Mixing Cooling + 2x Mixing Cooling + 2x Mixing Cooling Circuit + DHW Heating Circuit + DHW Heating Circuit + DHW Heating Circuit + DHW Heating

Controller-Funktionen Wi-Fi Modul

Serial Integrated

Serial Integrated

Serial Integrated

Serial Integrated

SCHALLPEGEL Schalleistungspegel LwA - Inneneinheit

dB(A)

45

46

47

52

Schalleistungspegel LwA - Außeneinheit***

dB(A)

58

59

68

72

dB(A)

37

38

39

44

LÄRMLEISTUNG - SCHALLDRUCK Inneneinheit - 1 m Außeneinheit - 1 m

dB(A)

50

51

60

65

Außeneinheit - 5 m

dB(A)

36

37

46

51

Außeneinheit - 10 m

dB(A)

30

31

40

45

Außeneinheit - 15 m

dB(A)

26

27

36

41

NETTO DIMENSIONEN Inneneinheit (B x H x T)

mm

512 x 932 x 303

512 x 932 x 303

512 x 932 x 303

512 x 932 x 303

Außeneinheit (B x H x T)

mm

1056 x 765 x 414

1154 x 1195 x 460

1241 x 1195 x 460

1443 x 1294 x 460

kg

47 / 65

47 / 113

50 / 151

55 / 180

kW/ph

6 kW (3ph / 2 stages)

6 kW (3ph / 2 stages)

6 kW (3ph / 2 stages)

6 kW (3ph / 2 stages)

typ

Grundfos UPM Flex 25-75 180

Grundfos UPM Flex 25-75 180

Grundfos UPM GEO 25-85 180

Grundfos UPMXL GEO 25-125 130

Serial Integrated - All

Serial Integrated - All

Serial Integrated - All

Serial Integrated - All

NETTO MASSE Inneneinheit / Außeneinheit SERIEN INTEGRIERTE KOMPONENTEN Elektrischer Durchlauferhitzer Umwälzpumpe A Energieklasse typ Temperaturfühler 3-Wege Umschaltventil

Included in the package Included in the package Included in the package Included in the package

(*) Gemessen nach EN 14511. Gemessen bei der Bedingung für die Heizung: Außenlufttemperatur 7° C und Temperatur des Heizungswasser 35° C. (**) Gemessen nach EN 14511. Gemessen bei der Bedingung für die Kühlung: Außenlufttemperatur 35° C und Temperatur des Kühlwassers 12° C/7° C (Ein-/Ausgang). (***) Gemessen nach EN 12102.

www.gorenje.de

15


16

LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

DARSTELLUNG DES HEIZSYSTEMS

MIT WÄRMEPUMPE AEROGOR ECO / POWER EVI INVERTER

HU

AE

AE - A  ußeneinheit (Aufnahme der Thermalenergie aus der Umgebung) HE - hydraulische Einheit (Wärmeenergieerzeugung) BWS - B rauchwasserspeicher

BWS

Der leise Axialventilator nimmt eine große Luftmenge auf und wandelt sie über den Kühlkreis der Wärmepumpe in die nutzbare Wärmeenergie. Die

Wärmepumpe Aerogor ECO Inverter erzeugt so viel Wärme, dass der Bedarf des Heizsystems gedeckt ist. Die Inneneinheit Hydrobox leitet die Wärme

HEIZEN

WARMES BRAUCHWASSER

AKTIVES KÜHLEN

in die Heizkreise (Fußbodenheizung oder Heizkörper) oder in den Brauchwasserspeicher.


LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

DARSTELLUNG DES HEIZSYSTEMS AEROGOR ECO / POWER EVI INVERTER

Inneneinheit Außeneinheit P0

MV1

DV

P1

Radiator Radiator

TC FCU FCU

Warmwasser

TW

MV2

P2

Fußbodenheizung

Kalt Wasser

LEGENDE: Inneneinheit

Außeneinheit P0

MV 1

Mischventil für Radiatoren- und Konvektorheizungssystem

MV 2

Mischventil für das Fußbodenheizungssystem

DV

3-Wege Umschaltventil für die Umschaltung zwischen Brauchwasser- und Pufferspeicher

P0

Umwälzpumpe A Energieklasse

P1

Umwälzpumpe für den Heizungskreis 1: Radiatoren / Konvektor

P2

Umwälzpumpe für den Heizungskreis 2: Fußbodenheizung

TW

Brauchwasserspeicher

TC

Pufferspeicher

DV

TW

Warmwasser

Kalt Wasser

Fußbodenheizung

www.gorenje.de

17


18

LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN


LUFT-WASSER WÄRMEPUMPEN

www.gorenje.de

19


GORENJE d.d. HVAC (Heating, Ventilation and Air Conditioning) Partizanska 12 | SI – 3503 Velenje | Slovenija hvac@gorenje.com | www.gorenje.com

Die technischen Angaben sind informativ. Die Abbildungen können von den Originalgeräten geringfügig abweichen. Gorenje behält sich das Recht für Änderungen im Programm vor. Für eventuelle Fehler im diesem Prospekt entschuldigen wir uns.

Profile for Gorenje d.o.o.

Gorenje_NES_TC_Aerogor_AS linija_DE_2019  

Gorenje_NES_TC_Aerogor_AS linija_DE_2019  

Profile for gorenje