Issuu on Google+


frรถhlich kindlich


2 3

Pr채sentation im Fachgesch채ft

Wo Kindertr채ume wahr werden Froehlich-kindlich_RZ.indd

2

07.07.2008

13:55:17 Uhr


Froehlich-kindlich_RZ.indd

3

07.07.2008

13:55:29 Uhr


Adventskr채nze

22 23

Froehlich-kindlich_RZ.indd

22

07.07.2008

13:57:47 Uhr


Eins, zwei, drei – viele Kränze. Theoretisch könnte jedes Kind selbst ein Kränzchen gebunden und dieses hinzugefügt haben. Insofern spricht solch eine Ausführung an. Basis bildet der BuxusKranz, auf den mit Chamaecyparis oder verschieden farbiger Wolle umwickelte Drahtringe asymmetrisch sich überschneidend gelegt werden. Zusätzlich erfreuen Drahtringe mit plätzchenartigen Accessoires die Kinderherzen.

KringelKränze

Froehlich-kindlich_RZ.indd

23

07.07.2008

13:57:56 Uhr


nat端rlich bewegt


Pr채sentation im Fachgesch채ft

4 5

Natuerlich-bewegt_RZ.indd

4

07.07.2008

15:22:03 Uhr


Die typischen Farben Naturromantik braucht natürliche Farben. Warme Naturtöne, leicht gedecktes Orange und Honignuancen kommen dazu, sowie gebrochenes Weiß von Birkenstämmen und gebleichtes Gelb durch das Stroh. Natürlich erstrahlt auch festliches Gold, das sich aber eher matt und leicht gedämpft harmonisch einfügt. Nur bei den Accessoires darf es gold glänzen als Kontrast zu der anPANTONE 4645 U sonsten rau und matt wirkenden Farbigkeit. PANTONE 7407 U

➔ Nussbraun ➔ Mandelbraun

WEISS

➔ Naturweiß ➔ Sand

PANTONE 454 U

➔ Kieferngrün ➔ Moosgrün ➔ Glanzgold

PANTONE 370 U

➔ Mattgold PANTONE 619 U

GOLD

Ein stimmungsvolles Bild, wie es heimeliger nicht sein könnte. Das liegt neben der gezielten Werkstoff auswahl vor allem auch an der konsequenten Farbausrichtung. Nur die Kerzen in warmen Braunund Honigtönen unterstreichen den natürlichen Look, der durch verschiedene Grün- und Beigetöne dominiert wird.

Natuerlich-bewegt_RZ.indd

5

07.07.2008

15:22:14 Uhr


16 17

Zapfenkleid

Pflanzungen für draußen

Damit auch jeder x-beliebige Pflanzkasten in das natürlich bewegte Weihnachtsthema passt, kann dieser schnell und stimmungsvoll mit Zapfen und Rinden beklebt werden. Einige holzige Ranken erhöhen die natürlich Ausstrahlung und lassen kaum vermuten, dass hier nicht die Natur selbst sondern kreative Gestalter am Werk waren.

Natuerlich-bewegt_RZ.indd

16

07.07.2008

15:24:18 Uhr


Natuerlich-bewegt_RZ.indd

17

07.07.2008

15:24:38 Uhr


himmlisch nostalgisch


Leuchter

14 15

Himmlisch-nostalgisch_RZ.indd

14

07.07.2008

15:05:11 Uhr


Hellgrüne oder silbrig-grüne Werk stoffe umwinden die klassischen Leuchter, wie Olivenlaub, Eukalyptustriebe bzw. gebleichte Zweige, Fasern und Ranken. Leichtigkeit bringen zusätzlich die Fransen- oder Federbänder, sowie Bouillondraht in Weiß, Gold oder Silber. Solche Leuchter können einzeln präsentiert werden. Als Ensemble im Materialmix mit verschieden farbigen, hellen Kerzen geschmückt, bringen sie himmlische Weihnachtsstimmung.

Umwundenes

Zurückhaltende Farbigkeit aber auch die Umkränzung mit rankenartigen Werkstoffen harmonisiert in diesem himmlisch nostalgischen Thema. So sind alle Kerzenleuchter mit einem Floralakzent versehen, der aus Zweigen, Fasern, Ästchen, Bändern und teilweise Früchten besteht.

Himmlisch-nostalgisch_RZ.indd

15

07.07.2008

15:05:21 Uhr


Kerzengestecke

42 43

Himmlisch-nostalgisch_RZ.indd

42

07.07.2008

15:10:03 Uhr


Links: Die Glasschale ist spiralig mit dünnen Birkenzweigen ausgelegt, zwischen denen die schlanken, weißen Stabkerzen, fixiert durch aufgeklebte KunststoffKerzenhalterungen, hervorstehen. Auch alles Dazugesteckte, wie Olivenzweige, Silberpappelblätter oder Wild-Asparagus-Triebe, wirkt zart und transparent.

Rechts: Helle, weißliche bis silbrige Farben, bzw. Grau-Grünes im Bereich der Werkstoffe, unterstreichen Leichtigkeit und Transparenz. So bildet ein weiß lackiertes Zweiggeflecht die Basis, die zarte Ornamente, schmalblättriges Olivenlaub und vor allem schlanke Kerzen trägt.

Transparenz Himmlische Leichtigkeit würde durch eine schwer wirkende technische Umsetzung bei der Floristik konterkariert. Insofern sind solche Ausführungen zu bevorzugen, die leicht und transparent wirken.

Himmlisch-nostalgisch_RZ.indd

43

07.07.2008

15:10:22 Uhr


2 3

Pr채sentation im Fachgesch채ft

Herrlich-funkelnd_RZ_Pfade.indd

2

07.07.2008

14:52:02 Uhr


Herrlich-funkelnd_RZ_Pfade.indd

3

07.07.2008

14:52:19 Uhr


Kerzengestecke

28 29

Herrlich-funkelnd_RZ_Pfade.indd

28

07.07.2008

14:56:16 Uhr


Links: Eine ausgehöhlte Halbkugel setzt auf Glitzereffekte in ihrer Basis. Drum herum bilden Muschelzypresse und die roten Stabkerzen die klassischen Elemente, die in Kombination mit der schwarzen Schale einen besonderen Schmuck im weihnachtlich festlichen Raum bilden.

Rechts: In dunklen Räumen verbreiten violette Kerzen schummrig glitzernde Partyatmosphäre. Der Steckblock ist ganz klassisch dicht an dicht mit Schlagmetall veredelten Walnüssen bespickt. Moderne Akzente bilden Glitzersterne und Kugelvielfalt. Übrigens: Unbedingt sollten selbst verlöschende Kerzen verwendet werden. Denn bei so viel Partylaune kann es schon mal dazu führen, dass die Flammen nicht immer unter Beobachtung stehen!

Herrlich-funkelnd_RZ_Pfade.indd

29

07.07.2008

14:56:27 Uhr


Fachbuch Floristik