Page 1

Rundreisen • Städtereisen • Clubreisen • Wellnessreisen

Genießen und Erleben

Busreisen

2011

Mit Winterprogramm und Skireisen

2011/2012


en ! is e R tz ir W n o v te s Liebe Gä ange Treue ir uns für Ihre jahrel

hten w An dieser Stelle möc rma und für das entgegengerer Fi als Reisegast unse ie unseren Reise­ S n er of S . en nk da brachte Vertrauen be ünschen wir Ihnen w n, lte ha n de än H katalog erstmals in en, Sie bald an Bord ff ho d un t ch si ch ur . viel Spaß bei der D begrüßen zu dürfen e ss bu se ei R r re se einer un anen, ein paar Tage pl se ei dr un R ne ei Ganz gleich ob Sie rschöner Umgebung de un w in g un ol rh E hEntspannung und se unternehmen möc ei er dt tä S ne ei al was suchen oder einm ist mit Sicherheit et n te ei S n de en lg fo ten – auf den nach bei. Passendes für Sie da

Mindestteilnehmerzahl: Bei allen Reisen beträgt die Mindestteilnehmerzahl 25 Personen. Wir behalten uns vor, Rei­ sen wegen Minderbeteiligung bis spätes­ tens 2 Wochen vor Reiseantritt abzusagen. Kinder- und Dreibettzimmer-Ermäßigung: Die Kinderermäßigung bei den einzelnen Reisen setzt voraus: 2 Vollzahlende. Kinder wer­ den im gleichen Zimmer in einem Zustellbett untergebracht. Die angege­ bene Dreibettzimmer – Ermäßigung gilt für die 3. Person im Zimmer mit 2 Vollzahlern. Ausflüge inklusive Diese Leistung bieten wir unseren Kun­ den schon seit Jahren. Alle Fahrten, die unsere Busse vor Ort durchführen, sind im Reisepreis bereits enthalten (gilt nicht für eventuell anfallende Eintrittsgelder). So kön­ nen Sie jede Menge Geld sparen. Beförderung Reisegepäck Pro Person kann nur ein Koffer bis 20 kg geladen werden. Im In­ nenraum der Busse ist ein klei­ nes Handgepäck erlaubt. Notruf: Unter unserer Rufnummer 02405-44690 erhalten Sie außerhalb unserer Geschäftszeiten eine Notrufnummer. Bitte verwenden Sie diese Nummer ausschließlich für absolute Notfälle.

2

Sicherheit & Qualität Ihre Sicherheit liegt uns sehr am Herzen. Unsere Busse werden alle 3 Monate einer Sicherheitsprüfung unter­ zogen. Der Fuhrpark ist mit dem modernsten technischen Sicherheitsstan­ dard ausgestattet. Die Geschwindigkeit unserer Busse ist entsprechend der gesetzlichen Re­ gelung durch eine technische Einrichtung (Ge­ schwindigkeitsbegrenzer) automatisch auf 100 km/ Std. begrenzt. Unsere Fahrer nehmen an Berufskraftfahrer – Qualifikationen für den Om­ nibusverkehr teil. Es ist selbstverständlich, dass die gesetzlichen Lenk – und Ruhezeiten einge­ halten werden.

Stornoschutzgebühr: Um allem Ärger bei einer Stornierung aus dem Weg zu gehen, empfehlen wir unse­ re Stornoschutzgebühr in Höhe von € 6,50 pro Person. Diese Gebühr er­ heben wir (falls erwünscht) für al­ le Reisen, deren Reisepreis mindestens € 100,-- beträgt (zzgl. zum Reisepreis). Bei kurzfristigem Rücktritt im Krankheitsfall fal­ len dann folgende Stornogebühren an: Reisepreis bis € 350,-- € 35,-Reisepreis bis € 700,-- € 65,-Reisepreis über € 700,-- € 95,-Stornokosten werden pro Person berechnet. Wichtig: Im Krankheitsfall zu belegen mit ärztlichem Attest, das in jedem Fall spätestens 3 Tage nach Abfahrtstermin bei uns vorliegen muss. Diese Regelung gilt für den erkrankten Gast und dessen Zimmerpartner. Der Rücktritt muss bis spätestens 18:00 Uhr am letzten Werktag vor Reiseantritt gemeldet sein, (für Abreisen am Sonntag oder Montag bis Samstag 13:00 Uhr). Wir empfehlen Ihnen den Rück­ tritt in schriftlicher Form an Wirtz-Reisen oder Ihr Reisebüro zu senden. Falls Sie ei­ nen umfassenderen Versicherungsschutz­ wünschen, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung (siehe Seite 3). Nichtraucherbusse: Alle unsere Busse sind Nichtraucher­ busse. Selbstverständlich werden Rau­ cherpausen eingelegt.

Unsere Busflotte: Alle unsere Reisebusse sind wie folgt ausgestattet:

Geschenkgutscheine: Suchen Sie noch eine nette Geschenkidee?

☛ komfortable Sitzabstände ☛ bequeme Sitze, nach hinten und zur Seite verstellbar ☛ WC ☛ Bordküche ☛ Sonnenschutzvorrichtung ☛ Fußstützen ☛ versenkbare Armlehnen ☛ Leselampen ☛ Klimaanlage ☛ Video oder DVD Internet: Das komplette Reiseprogramm kön­ nen Sie auch im Internet einsehen. Besuchen Sie uns auf unserer Home­ page: www.wirtz-reisen.de

Ihre Lieben freuen sich bestimmt über einen Reisegutschein der Fa. Reisebüro Wirtz GmbH & Co. KG.

www.wirtz-reisen.de

Insolvenzabsicherung: Gemäß § 651 k BGB sind unsere Gäste gegen Insolvenz (Konkurs) der Fa. Reisebüro Wirtz GmbH & Co. KG abgesichert. Die Aachen Mün­ chener Versicherungs AG, Aachen verbürgt sich, den gezahlten Reisepreis, sowie etwai­ ge Zusatzkos­ten für Rücktrans­port im Falle der Insolvenz der Fa. Reisebüro Wirtz GmbH & Co. KG zu übernehmen. Der Sicherungsschein wird dem Kunden mit den Reiseunterlagen ausge­ händigt bzw. zugeschickt.


Inhaltsverzeichnis

Abholdienst von: Aachen, Wilmersdorfer Str., Parkplatz Friedhof Hüls

Jülich, Bushof (Hexenturm)

Aachen, Sandkaulstr./ Sporthaus Drucks

Köln, Eifeltor

Alsdorf, Schwimmhalle Baesweiler, In der Schaaf Bedburg, Bahnhof Bergheim, Bahnhof Düren, Bushof (ZOB) Erkelenz, Bahnhof Eschweiler, Talbahnhof Frechen, Kölner Str., B & B Hotel Geilenkirchen, Bahnhof Grevenbroich, Rathaus Heinsberg, City-Center Herzogenrath, Dammstr. (VHS)

Kerpen, Rathaus Köln, Komödienstraße Langerwehe, Regionalbahnhof Mönchengladbach, Überland­­bus­bahnhof Palenberg, Bahnhof Rheydt, Hbf.­ Sonderbushaltestelle Rommerskirchen, Venloer Str. 54 Sindorf, Kirche, Fuchsiusstr. Stolberg, AVV Atsch Dreieck Weisweiler, In der ­Krause 82/Betriebshof

Hückelhoven, alter Bahn- Würselen, AVV Parkhotel hof

Abholung gegen geringen Aufpreis!

Um unseren Fahrplan einhalten zu können, bitten wir Sie, 10 Minuten vor der angegebenen Uhrzeit an Ihrer Zustiegsstelle zu sein.

Kooperation

Inhaltsverzeichnis Deutschland

Balderschwang/Allgäu 27 Berlin 14-16 Bodensee 25 Bremen 12 Donauschifffahrt 36 Dresden 19 Elisabethszell/Bay. Wald 28 Hamburg 10+11 Heidelberg 23 Lüneburger Heide 13 Mosel 21 München 26 Niebüll 6 Oberprechtal/Schwarzwald 24 Ostfriesland 7 Sachsen 18 Sauerland 20 Spessart 22 Spreewald 17 Stralsund mit Rügen 9 Timmendorfer Strand 8

Frankreich

Elsass Lourdes Normandie Paris

Großbritannien

Cornwall Irland London

Italien

Comer See Gardasee Lago Maggiore Mittewald/ Südtirol Prad/Vinschgau Piemont Toskana

Österreich

Achensee Arlberg Donauschifffahrt Filzmoos Kirchberg/Tirol Salzkammergut Wien

Russland

56 53 57 54+55

St. Petersburg

33 32 34

Skandinavien

Nordkap 60+61

Spanien

Pilgerreise 49 48 51 44+45 46+47 52 50 41 38 36 40 42 39 37

59

Tagesfahrten

Seite 29-31

Tschechien

Prag und Budweis

Wellness

Bad Kissingen Bad Nauheim

35

66 66

Winter 2011/2012

weitere Winterreisen finden Sie ab Seite

62-65

58

Schweiz

Bernina und Glacier Express

43

Wir führen in der Saison 2011/12 einige ausgewählte Reisen in Zusammenarbeit mit der Firma Wilh. Komesker - Reisedienst - Inh. Elisabeth Komesker e.K. Osterfeldstr. 16, 49326 Melle durch. Die ausgewählten Reisen sind auf den Seiten mit dem Komesker - Logo versehen. Die Reisebüro Wirtz GmbH & Co.KG bleibt bei allen Reisen Veranstalter und verbürgt sich für eine professionelle und einwandfreie Abwicklung.

www.wirtz-reisen.de

3


Reisekalender

Hinfahrt Rückfahrt Reiseziel

Seite

März 11 03.03. 03.03. 03.03. 05.03.

08.03. 08.03. 12.03. 07.03.

Oberprechtal/Schwarzw. Spessart Mittewald/Südtirol Paris

03.04. 09.04. 16.04. 16.04. 16.04. 22.04. 17.04. 21.04. 17.04. 21.04. 18.04. 25.04. 19.04. 25.04. 20.04. 25.04. 21.04. 26.04. 22.04. 25.04. 22.04. 25.04. 22.04. 25.04. 22.04. 25.04. 22.04. 25.04. 22.04. 26.04. 22.04. 01.05. 24.04. 26.04. 01.05.

Keukenhof Prad/Vinschgau Keukenhof Toskana Berlin Comer See Elisabethszell/Bay.Wald Stralsund Oberprechtal/Schwarzw. Spessart Berlin Bremen Hamburg München Paris London Mittewald/Südtirol Keukenhof Timmendorfer Strand

24 22 44 54

April 11 30 46 30 50 16 49 28 9 24 22 14 12 10 26 54 34 44 30 8

Mai 11 01.05. 04.05. 01.05. 12.05. 01.05. 10.05. 04.05. 08.05. 04.05. 10.05. 06.05. 08.05. 07.05. 09.05. 15.05. 09.05. 13.05. 09.05. 18.05. 11.05. 15.05. 11.05. 16.05. 13.05. 15.05. 14.05. 15.05. 18.05. 15.05. 19.05. 15.05. 22.05. 16.05. 21.05. 16.05. 24.05. 17.05. 22.05. 18.05. 22.05. 19.05. 24.05. 20.05. 22.05. 20.05. 22.05. 20.05. 22.05. 20.05. 22.05.

4

Bad Kissingen/Wellness Prad/Vinschgau Filzmoos Piemont Wien Paris Keukenhof Stralsund Berlin Oberprechtal/Schwarzw. Sachsen Balderschwang/Allgäu Hamburg Keukenhof Sauerland Ostfriesland Toskana Prag und Budweis Mittewald/Südtirol Lago Maggiore Dresden Lourdes Elsass Heidelberg Paris Wellness/Taunus

66 46 40 52 37 54 30 9 16 24 18 27 10 30 20 7 50 35 44 51 19 53 56 23 54 66

Hinfahrt Rückfahrt Reiseziel

21.05. 22.05. 26.05. 22.05. 29.05. 22.05. 27.05. 22.05. 29.05. 24.05. 29.05. 25.05. 29.05. 25.05. 29.05. 27.05. 05.06. 28.05. 28.05. 06.06. 29.05.

Schaukelkeller Bodensee Gardasee Comer See Timmendorfer Strand Normandie Berlin Spreewald Mittewald/Südtirol BUGA/Koblenz Salzkammergut ZDF-Fernsehgarten

Seite

29 25 48 49 8 57 14 17 44 31 39 30

Juni 11 01.06. 05.06. 01.06. 05.06. 02.06. 02.06. 05.06. 02.06. 05.06. 02.06. 07.06. 06.06. 15.06. 07.06. 13.06. 08.06. 12.06. 09.06. 13.06. 10.06. 13.06. 10.06. 13.06. 11.06. 11.06. 13.06. 11.06. 13.06. 11.06. 13.06. 16.06. 21.06. 19.06. 19.06. 24.06. 19.06. 27.06. 22.06. 26.06. 23.06. 26.06. 23.06. 02.07. 26.06. 30.06. 26.06. 03.07. 29.06. 04.07. 21.06. 02.07. 26.06. 09.07. 28.06. 03.07. 29.06. 05.07.

Berlin 14 Spessart 22 Rhein/Ahr 29 München 26 Paris 54 Cornwall 33 Oberprechtal/Schwarzw. 24 Stralsund 9 Bernina-u. Glacier Express 43 Berlin 14 Hamburg 10 London 34 BUGA/Koblenz 31 Elsass 56 Mosel 21 Paris 54 Lourdes 53 ZDF-Fernsehgarten 30 Sauerland 20 Kirchberg/Tirol 42 Dresden 19 Paris 54 Achensee 41 Bodensee 25 Timmendorfer Strand 8 Donauschifffahrt 36 Mittewald/Südtirol 44 Prad/Vinschgau 46 Niebüll 6 Wien 37

Juli 11 02.07. 04.07. 15.07. 06.07. 10.07. 06.07. 10.07. 06.07. 17.07. 07.07. 21.07. 11.07. 24.07. 13.07. 17.07. 13.07. 17.07. 15.07. 17.07.

Schaukelkeller Nordkap Berlin Spreewald Elisabethszell/Bay.Wald Oberprechtal/Schwarzw. Mittewald/Südtirol Ostfriesland Sachsen Paris

29 60 14 17 28 24 44 7 18 54

www.wirtz-reisen.de

Hinfahrt Rückfahrt Reiseziel

15.07. 23.07. 17.07. 17.07. 20.07. 18.07. 21.07. 19.07. 24.07. 23.07. 23.07. 28.07. 23.07. 30.07. 25.07. 31.07. 25.07. 07.08. 26.07. 31.07. 27.07. 31.07. 27.07. 01.08. 27.07. 07.08. 28.07. 31.07. 28.07. 31.07. 29.07. 31.07. 29.07. 31.07. 29.07. 31.07. 31.07. 11.08.

St.Petersburg ZDF-Fernsehgarten Sauerland Bad Kissingen/ Wellness Lago Maggiore BUGA/Koblenz Comer See Arlberg Stralsund Mittewald/Südtirol Berlin Lüneburger Heide Donauschifffahrt Filzmoos Berlin London Bremen Hamburg Paris Gardasee

Seite

58 30 20 66 51 31 49 38 9 44 14 13 36 40 16 34 12 10 54 48

August 11 02.08. 09.08. 03.08. 07.08. 03.08. 07.08. 04.08. 07.08. 07.08. 20.08. 07.08. 13.08. 08.08. 10.08. 08.08. 21.08. 10.08. 14.08. 10.08. 14.08. 12.08. 14.08. 12.08. 14.08. 14.08. 15.08. 20.08. 15.08. 26.08. 16.08. 21.08. 17.08. 21.08. 17.08. 21.08. 19.08. 21.08. 19.08. 21.08. 19.08. 24.08. 20.08. 21.08. 26.08. 22.08. 24.08. 22.08. 24.08. 22.08. 28.08. 24.08. 29.08. 25.08. 28.08. 27.08. 05.09. 28.08. 09.09. 29.08. 31.08. 31.08. 04.09. 31.08. 11.09.

Irland Dresden Ostfriesland München Achensee Bodensee Paris Oberprechtal/Schwarzw. Lüneburger Heide Spreewald Hamburg Heidelberg ZDF-Fernsehgarten Prag und Budweis Kirchberg/Tirol Niebüll Berlin Sachsen Bremen Paris Cornwall BUGA/Koblenz Sauerland Mosel Wellness/ Taunus Stralsund Donauschifffahrt Berlin Salzkammergut Mittewald/Südtirol Paris Dresden Pilgerreise

32 19 7 26 41 25 54 24 13 17 10 23 30 35 42 6 14 18 12 54 33 31 20 21 66 9 36 16 39 44 54 19 59


Reisekalender Hinfahrt Rückfahrt Reiseziel

Seite

Hinfahrt Rückfahrt Reiseziel

September 11 01.09. 06.09. 02.09. 04.09. 04.09. 04.09. 08.09. 04.09. 11.09. 05.09. 15.09. 07.09. 11.09. 07.09. 13.09. 08.09. 11.09. 08.09. 13.09. 09.09. 11.09. 09.09. 11.09. 09.09. 18.09. 10.09. 11.09. 18.09. 12.09. 18.09. 12.09. 25.09. 13.09. 23.09. 14.09. 18.09. 17.09. 17.09. 24.09. 17.09. 24.09. 17.09. 25.09. 18.09. 23.09. 20.09. 25.09. 21.09. 25.09. 23.09. 25.09. 23.09. 25.09. 23.09. 28.09. 24.09. 25.09. 02.10. 25.09. 04.10. 26.09. 01.10. 26.09. 06.10. 29.09. 03.10. 30.09. 03.10.

Comer See 49 Elsass 56 ZDF-Fernsehgarten 30 Bodensee 25 Spessart 22 Oberprechtal/Schwarzw. 24 Bernina-u. Glacier Express 43 Wien 37 Heidelberg 23 Lourdes 53 Hamburg 10 Paris 54 Gardasee 48 Schaukelkeller 29 Timmendorfer Strand 8 Stralsund 9 Prad/Vinschgau 46 Mittewald/Südtirol 44 Lüneburger Heide 13 BUGA/Koblenz 31 Arlberg 38 Toskana 50 Elisabethszell/Bay.Wald 28 Sauerland 20 Normandie 57 Ostfriesland 7 Mosel 21 Paris 54 Cornwall 33 Rhein/Ahr 29 Achensee 41 Kirchberg/Tirol 42 Prag und Budweis 35 Mittewald/Südtirol 44 Berlin 14 London 34

Seite

Hinfahrt Rückfahrt Reiseziel

01.10. 09.10. 01.10. 03.10. 02.10. 09.10. 04.10. 09.10. 04.10. 11.10. 05.10. 09.10. 07.10. 09.10. 07.10. 09.10. 07.10. 09.10. 07.10. 12.10. 07.10. 12.10. 08.10. 08.10. 17.10. 09.10. 16.10. 11.10. 16.10. 12.10. 16.10. 13.10. 17.10. 14.10. 16.10. 15.10. 15.10. 21.10. 15.10. 24.10. 17.10. 23.10. 17.10. 25.10. 19.10. 23.10. 21.10. 23.10. 22.10. 24.10. 27.10. 26.10. 30.10. 27.10. 31.10. 28.10. 30.10. 28.10. 30.10. 28.10. 01.11. 30.10. 03.11.

Filzmoos Paris Timmendorfer Strand Lago Maggiore Oberprechtal/Schwarzw. Dresden Elsass Heidelberg Mosel Balderschwang/Allgäu Lourdes Rhein/Ahr Salzkammergut Gardasee Spessart Bodensee Piemont Paris Schaukelkeller Toskana Prad/Vinschgau Stralsund Mittewald/Südtirol Sachsen Hamburg Rhein/Ahr Berlin Ostfriesland Comer See Mosel Paris London Berlin

40 54 8 51 24 19 56 23 21 27 53 29 39 48 22 25 52 54 29 50 46 9 44 18 10 29 14 7 49 21 54 34 16

November 11 24.11. 27.11. Dresden

Seite

Dezember 11

Oktober 11

19

01.12. 04.12. Berlin 14 02.12. 04.12. Christkindlmarkt Nürnberg 62 02.12. 04.12. Oberprechtal/Schwarzw. 24 02.12. 04.12. Paris 54 03.12. Rech/Weihnachtsmarkt 62 09.12. 11.12. Oberprechtal/Schwarzw. 24 16.12. 18.12. Christkindlmarkt Nürnberg 62 16.12. 18.12. Paris 54 19.12. 26.12. Balderschwang/Allgäu 62 19.12. 27.12. Prad/Vinschgau 46 19.12. 02.01.12 Mittewald/Südtirol 44 21.12. 04.01.12 Schweinhütt/Bay. Wald 63 22.12. 04.01.12 Oberprechtal/Schwarzw. 24 23.12. 02.01.12 Kiefersfelden/Oberbayern 63 29.12. 02.01.12 Mecklenburg 63 29.12. 02.01.12 Stralsund 9 30.12. 01.01.12 Paris 54 30.12. 02.01.12 Berlin 16 30.12. 02.01.12 Heidelberg/Deidesheim 63 30.12. 02.01.12 München/Hofbräuhaus 64 30.12. 02.01.12 Silvesterreise an den Rhein 64 31.12. Altenahr 64

Januar 12 15.01. 21.01. Skireise Südtirol

65

Februar 12 16.02. 16.02. 16.02. 16.02. 16.02. 16.02. 18.02.

20.02. 21.02. 22.02. 21.02. 22.02. 25.02. 20.02.

Mecklenburg Oberprechtal/Schwarzw. Schweinhütt/Bay. Wald Spessart Wipptal Mittewald/Südtirol Paris

65 24 64 22 65 44 54

März 12 04.03. 10.03. Südtirol/Skireise 17.03. 24.03. Prad/Vinschgau

65 46

Reisebüro Wirtz GmbH & Co. KG – Ihr Partner für Gruppenreisen Unsere komfortablen Reisebusse können auch gemietet werden; natürlich mit Chauffeur. Bei einer Fuhrparkgrösse von über 20 Bussen ist ­sicherlich auch das passende Fahrzeug für Ihre Fahrt dabei. Je nach Gruppenstärke können wir Ihnen Fahrzeuge mit 46, 48, 52, 56 und 76 Plätzen anbieten. Unser Fuhrpark ist mit den modernsten technischen Sicherheitsstandards ausgestattet. Die Geschwindigkeit unserer Busse ist entsprechend der gesetzlichen Regelung

durch einen Geschwindigkeitsbegrenzer automatisch auf 100 km/h begrenzt (siehe auch Seite 2 – Sicherheit & Qualität). Unsere Fahrer nehmen regelmäßig an Berufskraftfahrer-Qualifizierungslehrgängen teil. Alle unsere Busse verfügen über große Sitzabstände, bequeme nach hinten und zur Seite verstellbare Sitze, WC, Bordküche, Sonnenschutzvorrichtung, Fußstützen, versenkbare Armlehnen, Leselampen, Klima­anlage, Video oder DVD. Eine große Anzahl von Gruppen nutzt bereits diesen Service. Gerne erstellen wir für Sie ein ganz individuelles Angebot nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Planung Ihrer Reise, buchen die Unterkünfte und beraten Sie bei der Gestaltung des Rahmenprogramms.

www.wirtz-reisen.de

Die gesetzlichen Kontrollen der Fahrzeuge erfolgen bei der Firma NUFATEC in regelmäßigen Abständen.

Omnibusservice in Eschweiler

5


Deutschland

Inselwelt der Nordsee

... mit Sylt und Helgoland Unser Reiseziel heißt Niebüll, ein kleines romantisches Städtchen ganz nahe der nordfriesischen Küste. Vor der Küste liegen zahlreiche Inseln und Halligen, die sowohl berühmte Seebäder bieten als auch zu verträumten Spaziergängen einladen.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm:

Termine/Preis pro Person: 6-Tage-Reise  EZ-Z. 28.06.-03.07.11 499,- 75,16.08.-21.08.11 499,- 75,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel

„­ Niebüller Hof“ & Nebenhäuser in Niebüll  alle Zimmer Dusche/WC, TV und Telefon  Halbpension (reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet)  1 x Abendbuffet mit regionalen Spezialitäten und Spanferkel (im Rahmen der HP)  Begrüßungscocktail und Sektfrühstück am Abreisetag  Ausflugsprogramm wie ­beschrieben  Schifffahrt zur Insel Helgoland ab / an Büsum  Gruppenbahnfahrkarte Niebüll Sylt - Niebüll  Ganztägige Reiseleitung für Friedrichstadt, Eidersperrwerk und St. Peter Ording  1 x Shantychor

Helgoland (wetterabhängig) Zunächst führt unsere Fahrt nach Büsum, wo wir an Bord eines Seebäderschiffes gehen. Nach ca. 2,5 Stunden Fahrt erreichen wir die Insel Helgoland. Dort angekommen erwartet uns eine einzigartige Naturlandschaft. Als Wahrzeichen der Insel ragt die „Lange Anna“ wie ein Fels in der Brandung als bizarrer, roter Steinkoloss an der Nordspitze der Insel empor. Direkt daneben befindet sich das kleinste Naturschutzgebiet der Welt – der Lummenfelsen. Sylt Nach dem Frühstück kurzer Fußweg zum Bahnhof (300 m). Mit dem Zug fahren wir ca. 30 Min. über den Hindenburgdamm nach Westerland auf Sylt. 40 km feiner Sandstrand, raue Bran-

dung an der Westseite, stilles Wattenmeer im Osten. Idylle zwischen Dünen und Deichen. Sattgrüne Wiesen, blühende Heide und imposante Kliffe. Möglichkeit zur Inselrundfahrt Friedrichstadt, Eidersperrwerk und St. Peter Ording Zunächst fahren wir nach Friedrichstadt, der alten Holländersiedlung. Möglichkeit zu einer Grachtenfahrt durch Friedrichstadt. Anschließend fahren wir zum Eidersperrwerk. Dieses gilt als die technische Hauptsehenswürdigkeit der schleswig – holsteinischen Nordseeküste. 4,8 km lang und 8,5 m hoch ist dieses Küstenschutzwerk, das wir durch einen 236 m langen Tunnel durchfahren werden. Nun führt uns die Fahrt nach St. Peter Ording, dem großen und attraktiven Nordseeheilbad. In St. Peter – Bad lässt es sich wunderbar shoppen und speisen. Sie haben aber auch die Möglichkeit zu Spaziergängen durch den angrenzenden Kiefernwald, in den Dünen oder auf der neugestalteten Seebrücke. Auf unserem heutigen Ausflug werden wir von einer Reiseleitung begleitet.

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr.

6

ausreichend versichert?

Schleswig und Kappeln Am Ende des Ostseefjords Schlei liegt Schleswig, die historische Residenzstadt. Seit den Wikingern ist die Stadt einer der wichtigsten Handelsplätze des Nordens. Weiterfahrt nach Kappeln. Vielleicht werden Sie den ein oder anderen Ort wiedererkennen, denn hier wurde die beliebte Serie „Der Landarzt“ gedreht. Kappeln ist das Musterbeispiel eines gut erhaltenen Städtchens, mit der Nikolaikirche und den bunten schiefen Häusern.

So wohnen Sie:

Hotel „Niebüller Hof“ & Nebenhäuser Hauptstraße 15 25899 Niebüll Das Hotel „Niebüller Hof“ & Nebenhäuser im Luftkurort Niebüll, ca. 180 km nördlich von Hamburg, kurz vor der dänischen Grenze gelegen, ist ein idealer Ausgangspunkt für Aus­flüge auf die nordfriesischen Inseln und Halligwelt. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.


Deutschland

Ostfriesland

Esens – Bensersiel Entdecken Sie die faszinierende Landschaft an der Nordsee. Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Meyer-Werft in Papenburg Die Meyer-Werft ist mit ihren riesigen Kreuzfahrtschiffen der Luxusklasse und deren komplexer Fertigung der Anziehungspunkt Papenburgs. Hier kann hautnah erlebt werden, wie moderner Schiffsbau funktioniert. Küstentour Kleine Stadtführung zum Kennenlernen in Esens. Weiterfahrt nach Bensersiel und Neuharlingersiel mit jeweiliger Führung in den Siel­häfen. Dann weiter entlang der Küste zum Südstrand nach Wilhelmshaven. Möglichkeit zur Hafenrundfahrt in den Marinehafen oder bummeln an der Strandpromenade. Im Anschluss Rückfahrt über Jever. Emden und Greetsiel Die alte friesische Stadt Emden besitzt nach Hamburg und Bremen den bedeutendsten und zugleich westlichsten deutschen Nordseehafen.

Das Stadtbild wird wesentlich geprägt durch die zahlreichen Kanäle (Gräben oder Delfte). Greetsiel wurde durch seinen malerischen Hafen, die Zwillingsmühlen und den Pilsumer Leuchtturm, der ca. 3 km von Greetsiel entfernt ist, bekannt. Zahlreiche Restaurants, Gaststätten und Geschäfte laden die Besucher zum Verweilen ein. Langeoog Die Nordseeinsel Langeoog hat einfach alles zu bieten. Sie gilt als eine der schönsten ostfriesischen Inseln. Diese autofreie Insel bietet einen 14 km langen natürlichen Sandstrand und eine einmalige Dünenlandschaft. Entdecken Sie bei einem Spaziergang das Inselwäldchen und genießen Sie das Nordseeklima. Probieren Sie eine Tasse Ostfriesentee in einem gemütlichen Café oder einer urigen Kneipe.

So wohnen Sie:

Krögers HotelHHH Bahnhofstraße 18 26427 Esens/ Ostfriesland Sie finden Krögers Hotel am Ortseingang von Esens-Bensersiel. Bis zur Nordsee sind es nur vier Kilometer – ideal für Ausflüge zur Küste oder durch das Binnenland. Außerhalb des Hotels können Sie herrlich durch die kleinen Gassen der Innenstadt von Esens schlendern und bummeln. Sehr sehenswert ist der historische Altstadtkern. Alle Zimmer sind komfortabel mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, TV, Tele­fon, Radio und Wecker ausgestattet. Entspannen können Sie im Sauna-, und Solariumbereich. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören eine Gartenterrasse, eine Liegewiese, ein Wintergarten, ein Kaminzimmer, eine Bar und das Restaurant „Windlicht“.

Termine/Preis pro Person: 5-Tage-Reise  15.05.-19.05.11 369,- 13.07.-17.07.11 369,- 03.08.-07.08.11 369,- 21.09.-25.09.11 369,- 26.10.-30.10.11 369,-

EZ-Z. 59,59,59,59,59,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Krögers

HotelHHH in Esens  Alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/ WC, Haartrockner, TV, Telefon, Radio und Wecker  Halbpension (Frühstücksbuffet

und 3-Gang-Abendmenü)  Kurtaxe  Besichtigung der Meyer Werft

in Papenburg  Küstentour mit Reiseleitung  Fähre nach Langeoog ab und

an Bensersiel  eventuell anfallende Eintritts-

gelder sind nicht im Reisepreis enthalten

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr.

www.wirtz-reisen.de

7


Deutschland

Ostsee

ohne EZZuschlag

Timmendorfer Strand, das Ostseeheilbad inmitten der Lübecker Bucht. 8 km gepflegter, feinster Badestrand bietet alle Annehmlichkeiten, die sich Urlauber wünschen. Das milde Seereizklima und die jodhaltige Luft bieten optimale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm:

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 26.04.-01.05.11 6 469,- 0,22.05.-29.05.11 8 669,- 0,26.06.-03.07.11 8 669,- 0,11.09.-18.09.11 8 669,- 0,02.10.-09.10.11 8 559,- 0,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reise­bus  Unterbringung im

Country Partner Hotel „Am Timmendorfer Hof“  Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV und Telefon  Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen: 3-Gang-Menü mit 2 Haupt­ gängen zur Auswahl)  1 x Grillabend im Rahmen der HP (wetterabhängig) nicht bei der April- und Oktober-Reise  1 x 5-Gang-Candle-Light­Dinner im Rahmen der HP  Ausflugsprogramm wie ­beschrieben  Kurtaxe  eiseleitung Lübeck

Lübeck und Travemünde Die einstige Reichsstadt und Hansestadt Lübeck ist heu­te ei­ne lebhafte Hafen- und Industrie­stadt. Ihr von Wasser umschlossenes Altstadtoval zeigt noch heute das eindrucksvolle mittelalterliche Bild. Erleben Sie bei einem Spaziergang mit Reiseleitung durch die Stadt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Holstentor, den zweitürmigen Dom, das HeiligGeist-Hospital, das Kanzleigebäude, das Rathaus, die Salzspeicher und die Schiffer­gesellschaft. In Travemünde finden Sie alles, Natur, Romantik und Kultur. Erleben Sie das alte Travemünde mit seinen Fischerhäusern, spüren Sie im Fährschiffhafen dem Fernweh nach und bewundern Sie die Viermastbark PASSAT, die seit 1960 fest im Hafen vor Anker liegt und mittlerweile zum berühmten Wahrzeichen von Travemünde geworden ist.

Insel Fehmarn Der „größte Kleiderbügel der Welt“ verbindet den „6. Kontinent“, wie die Insel auch von Ihren Bewohnern genannt wird, mit dem Festland. Fehmarn ist mit seinen 185 km 2 die drittgrößte Insel Deutschlands und einzige Ostsee-Insel im Urlaubsland Schleswig-Holstein. Unser Ziel ist das urige Städtchen Burg, das den Mittelpunkt des Insellebens darstellt. Malente Die Gemeinde Malente liegt im westlichen Teil des Kreises Ostholstein, im Herzen einer besonders reizvollen Landschaft, der „Holsteinischen Schweiz“. Sie besteht aus dem zentralen Ort Bad Malente - Gremsmühlen und 9 weiteren Dörfern. Weiterfahrt nach Plön. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Schlosspark mit Uhrenhaus und Glassammlung zu besuchen (Eintritt extra).

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 07.00 Uhr

8

ausreichend versichert?

So wohnen Sie:

Country Partner Hotel „Am Timmendorfer Hof“ Strandallee 168 23669 Timmendorfer Strand Direkt an der Strandallee gelegen. Nur 40 m zum Strand, 10 Gehminuten bis zum Zentrum und 15 Gehminuten bis zum Niendorfer Hafen. Ruhiges Haus mit 44 Zimmern. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, SAT-TV und fast alle mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses zählen Sauna, Solarium, Hotelbar, Fahrstuhl, Kinderspielecke und Restaurant.


Deutschland

Ostsee

Stralsund mit Rügen und Usedom Die Hansestadt Stralsund – die von Wasser umgebene Altstadt, unverkennbar von der Hansezeit geprägt und von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Das blaue Meer, die markanten Backsteinbauten und gotischen Kirchen hinterlassen bei jedem Besucher bleibende Eindrücke.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Rügen An der Ostseeküste liegt Binz, Rügens bekanntestes Seebad. Unweit davon befindet sich mit der zerklüfteten Halbinsel Mönch­gut ein weiteres landschaftliches Kleinod. Grüne Hügel, schattige Laubwälder und prächtige Alleen prägen den Südosten der Insel. Usedom Die einstigen Kaiserbäder Zinnowitz, Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck sind Zug um Zug in altem Glanz wieder erstrahlt. Sie reihen sich auf der berühmten Bäderstraße wie Per-

len entlang der Küstenlinie. Herrliche Sandstrände und ein idyllisches Binnenland machen den Reiz dieser viel besuchten Badeorte aus. Hiddensee Ab Stralsund haben Sie die Möglichkeit mit der Fähre (Extrakosten ca.  14,- pro Person) die autofreie Insel zu erreichen. Die kleine Insel Hiddensee ist wie ein Wall der großen Schwester Rügen vorgelagert. Fern vom lauten Alltag genießen Sie auf der „Stillen Insel“ eine fast unberührte Landschaft.

Kap Arkona Nach dem Frühstück starten wir zu unserer Fahrt zur Halbinsel Wittow.  Ein Spaziergang am Kap Arkona führt vorbei an den Leuchttürmen, dem Fischerdorf Vitt und dem Guts- und Handwerkerhof Arkona. Die nächste Station ist die Hafenstadt Sassnitz. Hier haben Sie die Möglichkeit, bei einer zünftigen Kutterfahrt die beeindruckende Kreideküste kennen zu lernen.

So wohnen Sie:

Hotel StralsundHHH Heinrich Heine Ring 105 18435 Stralsund Alle Gästezimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Sie finden modernen Komfort mit Dusche/WC, TV und Telefon. Alle Zimmer erreichen Sie bequem mit dem Lift. Genießen Sie kulinarische Freuden im klimatisierten Res­taurant oder die freundliche, maritime Stimmung im Wintergarten. Entspannung in geselliger Runde bietet Ihnen ein Bierpub.

Informationen zu Stralsund:  Mit Ihrem Zimmerpass ­können Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes, alle öffentlichen Nahverkehrsmit­tel der Hansestadt Stralsund zum Vorteilspreis von  1,50 nutzen.

Termine/Preis pro Person: 7-Tage-Reise 19.04.-25.04.11 09.05.-15.05.11 07.06.-13.06.11 25.07.-31.07.11 22.08.-28.08.11 12.09.-18.09.11 17.10.-23.10.11

 529,- 529,- 539,- 549,- 549,- 549,- 529,-

EZ-Z. 109,109,109,115,115,115,109,-

Unsere Leistungen:

Silvesterreise 5 Tage: 29.12.11-02.01.12 Preis p. P.: EZ-Zuschl.:

 Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel

­Stralsund E 459,E 75,-

Silvesterleistungen:  Begrüßungscocktail  4-Gang-Dinner oder

Buffet  1 Glas Sekt zum

Jahreswechsel  Mitternachtsimbiss  Feuerwerk  Discothek

www.wirtz-reisen.de

 alle Zimmer mit Dusche/WC, TV

und Telefon  Halbpension (Frühstücksbuffet

und Abendessen als 3-GangMenü)  Tanzabend mit maritimen Buffet (im Rahmen der Halbpension) - nicht Silvester  Tägliches Ausflugsprogramm  1 Tag zur freien Verfügung  3 x Reiseleitung Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 06.30 Uhr

9


Deutschland

Hamburg zentrales HOTEL

Deutschlands Tor zur Welt

Beim Shopping im Einkaufsparadies der Innenstadt, beim Spaziergang an der Alster oder am Hafen - in Hamburg spürt man jederzeit den Pulsschlag der Welt. Die Hansestadt bietet zahllose kulturelle und historische Anziehungspunkte. Sei es die Staatsoper oder der Fischmarkt, die Kunsthalle oder ein Bummel über die Reeperbahn: Hamburg hält auch bei Nacht, was es am Tage verspricht.

Fahrtverlauf:

1. Tag: Frühmorgens Abfahrt nach Hamburg. Nach der Ankunft im Hotel Zimmerverteilung. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung 2. Tag: Frühstück im Hotel. Heute unternehmen wir eine Stadtrundfahrt (ca. 3 Stunden). 3. Tag: Frühstück im Hotel. Anschließend haben Sie noch Gelegenheit, an einer Hafenrundfahrt teilzunehmen (nicht im Preis enthalten). Danach treten wir die Heimreise an. Am frühen Abend erreichen Sie Ihren Heimatort. Bei der 4-Tage-Reise haben Sie die Möglichkeit die Landesgartenschau

10

in Norderstedt zu besuchen. Diese findet in der Zeit vom 21. April bis 9. Oktober statt. Norderstedt ist 20 km von Hamburg entfernt. Eintrittspreise: Erwachsene ca. 15,- € Kinder bis 14 Jahre ca. 3,- € Die Eintrittspreise werden vor Ort bezahlt.

Original Hamburger Bord-Party Auf Wunsch reservieren wir für Sie Plätze. Jeden Samstag ab Ostern 2011 bis Dezember. Leinen los: 20.00 Uhr Rückkehr: 23.00 Uhr Preis pro Person:

€ 59,–

Abfahrt: Brücke 9-10 bei den St. Pauli Landungsbrücken. 3-stündige Vergnügungsfahrt durch den Hafen. Sie werden mit einem eisgekühlten Klaren begrüßt, ein kaltes Buffet steht zum Verzehr bereit, Fassbier, Wein und alkoholfreie Getränke können Sie soviel trinken, wie Sie möchten. Shanties und Hits entzünden eine Bomben-Stimmung zum Tanzen, Singen und Schunkeln.

ausreichend versichert?

So wohnen Sie:

Hotel Commodore Budapester Straße 20 20359 Hamburg Das privat geführte Mittelklassehotel im Herzen Hamburgs! In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie alle bekannten Musicals, den Hafen und die Reeperbahn sowie die Innenstadt. U- und S-Bahn in der Nähe. Lift im Haus. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Haartrockner, Telefon und TV ausgestattet.


Deutschland

Hamburg MUSICALS:

SISTER ACT Der König der Löwen

(Theater im Hafen) Wie Simba, das Löwenkind, sind wir von Geburt an überwältigt von der unglaublichen Vielfalt des Lebens. Während wir wachsen, lernen wir, dass das, was wir beobachten meistens nicht nur Ursachen, sondern auch Folgen hat. Aber erst später sind wir in der Lage, die wundersame Bedeutung unseres eigenen Lebens in einem größeren Zusammenhang zu sehen: The Circle of Life, der Kreislauf des Lebens. Disneys „Der König der Löwen” ist eine wundervolle Allegorie über Wachsen und Lernen. Ein Disney Musical mit Musik von Elton John. Bild ©Disney Vorstellung: Freitag - 20:00 Uhr Preiskategorie 1: 125,- € Preiskategorie 2: 115,- €

Tarzan®

(Theater Neue Flora) Ist die Geschichte eines jungen Mannes, der nach seinen Wurzeln sucht und die große Liebe findet. TARZAN® lädt mit spektakulärer Luftakrobatik hoch über den Köpfen der Besucher, überraschenden Lichteffekten, fantasievollen Kostümen und mitreißender Musik zu einer Expedition in die Wunderwelt des Dschungels ein. Nach einem Schiffbruch nahe der Küste Afrikas wird der kleine Tarzan zusammen mit seinen Eltern an einen menschenleeren Strand gespült. Doch nach dem Angriff eines Leoparden bleibt Tarzan als Waise zurück. Das Gorilla-Weibchen Ka-

la findet ihn, nimmt ihn liebevoll auf u. zieht ihn in der Gemeinschaft der Affen groß. Jahre später treffen Expeditionsreisende im Dschungel ein und Tarzan steht zum ersten Mal seinen Artgenossen gegenüber. Dabei begegnet er Jane - der Anfang einer großen Liebe. Alles könnte sich zum Guten wenden, doch der undurchsichtige Expeditionsführer Clayton verfolgt einen ganz eigenen Plan und Tarzan steht vor einer schwerwiegenden Entscheidung… Vorstellung: Freitag - 20:00 Uhr Preiskategorie 1: 115,- € Preiskategorie 2: 105,- €

(Operettenhaus Hamburg) Göttlich. Genial. Großartig. Der Sensationserfolg aus London! Der Kultfilm SISTER ACT mit Whoopi Goldberg in der Hauptrolle hat im Kino Millionen Menschen begeistert. Erleben Sie die Geschichte um die Nachtclubsängerin Deloris in einer neuen, fulminanten Inszenierung. Mitreißende Choreographien, ein farbenprächtiges Bühnenbild und die grandiosen Songs des achtfachen Oscar-Gewinners Alan Menken versprühen von der ersten Minute an gute Laune und vermitteln dieses Gänsehaut-Gefühl, das man nur im Theater erleben kann. Vorstellung: Freitag - 20:00 Uhr Preiskategorie 1: 115,- € Preiskategorie 2: 105,- €

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 22.04.-25.04.11 4 279,- 69,13.05.-16.05.11 4 279,- 69,10.06.-13.06.11 4 279,- 69,29.07.-31.07.11* 3 219,- 49,12.08.-14.08.11** 3 219,- 49,09.09.-11.09.11 3 219,- 49,21.10.-23.10.11 3 219,- 49,*= Hamburger Dom **= Queen Mary 2 - Auslauftermin am 13.08.2011

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel

Commodore  Alle Zimmer mit Dusche/ WC,

Eintrittskarten für die ausgeschriebenen Termine und Musicals: Ermäßigungen, andere Vorstellungstermine und Preiskategorien auf Anfrage. Gerne sind wir Ihnen bei der Reservierung der Musicalkarten behilflich. Bei Buchung ist neben der Anzahlung auch die Zahlung für Ihre Eintrittskarten sofort fällig. Bei Rücktritt können Ihre Eintrittskarten nicht vergütet werden. Ersatzpersonen können aber zum gleichen Termin gestellt werden.

www.wirtz-reisen.de

Haartrockner, Sat-TV und Telefon  reichhaltiges Frühstücksbuffet  Geführte Stadtrundfahrt  Bei der 4-Tage-Reise zusätzliche Fahrt nach Norderstedt zur Landesgartenschau (ohne Eintritt) Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 07.00 Uhr

11


Deutschland

Hansestadt Bremen

Auf den Spuren der Bremer Stadtmusikanten Fahrtverlauf:

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 22.04.-25.04.11 4 289,- 69,29.07.-31.07.11 3 215,- 49,19.08.-21.08.11 3 219,- 49,-

1. Tag: Fahrt in die Hansestadt Bremen. Nach der Zimmerverteilung steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Vor dem Abendessen werden Sie mit einem Begrüßungscocktail willkommen geheißen. Im Restaurant des Hotels erwartet Sie das Abendessen. Anschließend empfehlen wir einen Bummel durch das Schnoorviertel. 2. Tag: Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Anschließend ­unternehmen Sie eine Stadtführung durch die Bremer Altstadt. Unter sachkun­diger Führung sehen Sie: Rathaus, Roland, die Stadtmusikanten, den Dom, das Schnoorviertel, die Böttcherstraße und vieles mehr. Danach besichtigen wir die

Brauerei Beck & Co. mit Verkostung der „Blonden Bremerin“. Den Abend verbringen Sie in der Gasthausbrauerei Schüttinger. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Casino Bremen, wo Sie Ihr Glück im Spiel versuchen können. Als Starthilfe spendieren wir Ihnen den Eintritt. 3. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Bei der 4-Tage-Reise bieten wir Ihnen zusätzlich eine Weser- und Hafenrundfahrt an. Sie genießen eine Schifffahrt an der Schlachte vorbei in die bremischen Häfen. Erfahren Sie Interessantes über Bremen, Häfen, Schiffe und Handel.

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im 4-Sterne-

Ramada-Überseehotel ­Bremen  Alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/ WC, Fön, Telefon und TV  Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen)  Begrüßungscocktail  Besichtigung der Brauerei Beck & Co. mit Verkostung  Brauerschmaus in der Gasthausbrauerei Schüttinger (im Rahmen der Halbpension)  1 x kostenfreier Eintritt ins Casino Bremen  Stadtführung durch die ­Bremer Altstadt (ca. 2 Stunden)  Weser- und Hafenrundfahrt (nur bei der 4-Tage-Reise) Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 07.00 Uhr.

12

ausreichend versichert?

So wohnen Sie:

4-Sterne-Ramada-Überseehotel Bremen Wachtstrasse 27-29/ Am Markt 28195 Bremen Das Hotel liegt mitten im Zentrum am historischen Marktplatz mit Zugang zur berühmten Böttchergasse. Alle geschmackvoll ausgestatteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/ WC mit Fön, Telefon, Minibar und Fernseher. Nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt befindet sich das Altstadtviertel „Schnoor“. Hier können Sie erleben, wie man in Bremen vor 100 Jahren lebte.


Deutschland

Lüneburger Heide

Lüneburg – Kutschfahrt – Vogelpark Walsrode Fahrtverlauf:

1. Tag: Anreise Abreise früh morgens. Kurzer Aufenthalt in Celle. Bei Ankunft im Hotel wird Ihnen ein Begrüßungscocktail gereicht.Abendessen und Übernachtung.

rerin erfahren Sie viel Wissenswertes über Land und Leute im Wandel der Zeit. Die Rückfahrt mit der Kutsche führt Sie über den Steingrund und den Totengrund durch die schöne Oberhaverbecker Heide.

2. Tag: Heide-Tag Die Gästeführerin holt Sie morgens im Hotel ab. Genießen Sie auf reizvollen Nebenstraßen den Weg ins Herz der Heide, nach Schneverdingen. Der Heidegarten und auch die Eine-Welt-Kirche ganz aus Holz gebaut, stimmen Sie ein auf das Bild der Lüneburger Heide von heute. An diesem Tag ist das Treffen mit dem Schäfer und Heidschnucken garantiert! Aufenthalt in Behringen mit Möglichkeit zum Mittagessen. Am Nachmittag geht es weiter nach Oberhaverbeck. Von hier aus starten Sie mit der Kutsche nach Wilsede. Bei einem gemütlichen Rundgang mit Ihrer Gästefüh-

3. Tag: Lüneburg Auf einer Fahrt durch die waldreiche Raubkammer erfahren Sie mehr über die engen Beziehungen zwischen der Lüneburger Heide und der Stadt Lüneburg. Die gut erhaltenen Backsteingiebel dieser einst so reichen Stadt des Mittelalters werden Sie bei einem Rundgang ebenso begeistern wie die Kirchen, das Wasserviertel oder die Altstadt mit ihren abwechslungsreichen Geschichten. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter nach Scharnebeck. Das Doppelsenkrecht-Schiffshebewerk in Scharnebeck ist das größte Schiffshebewerk der Welt.

4. Tag: Vogelpark Walsrode Der Vogelpark Walsrode - der größte der Welt. Mehr als 4.500 Vögel 750 verschiedener Arten warten darauf, Sie in einer wunderschön angelegten Park- und Gartenland­schaft mit Seen, Bächen und Wasserfällen zu begeistern. ­Mehrere Freiflughallen schaffen einen hautnahen Kontakt zu den gefiederten Bewohnern dieses Parks. Zum Abschied wird Ihnen im Hotel ein „Heidjer-Schlemmerbuffet“ als Abendessen gereicht. 5. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Bevor Sie nun endgültig die Heimreise antreten, machen wir noch einen Stopp in Verden. Ankunft im Kölner Raum oder Vierwinden gegen 19:00 Uhr.

Termine/Preis pro Person: 5-Tage-Reise 27.07.-31.07.11 10.08.-14.08.11 14.09.-18.09.11

 EZ-Z. 399,- 32,399,- 32,399,- 32,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reise­bus  Unterbringung im Hotel Röhrs

in Visselhövede-Hiddingen  Alle Zimmer mit Dusche/ WC,

Telefon und TV  Begrüßungscocktail  Halbpension: Frühstücks-

So wohnen Sie:

Hotel Röhrs Neuenkirchener Str. 1-3 27374 Visselhövede-Hiddingen Das Hotel Röhrs ist ein schnuckeliges Heidehotel im ruhigen Ortsteil Hiddingen gelegen. Das seit 1855 als Familienbetrieb geführte Hotel bietet Ihnen gepflegte Gastlichkeit in gemütlicher Atmosphäre. Alle Zimmer sind ausgestattet mit DU/WC, Telefon und TV. Zum Teil mit Terrasse oder Balkon.

www.wirtz-reisen.de

buffet mit Vollwertprodukten und Abendessen (3-GangMenü)  Heidjer-Schlemmerbuffet im Rahmen der HP  Reiseleitung für den Heide-Tag  Pferdekutschfahrt  Reiseleitung für Lüneburg und Scharnebeck  Eintritt Vogelpark Walsrode Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 07.00 Uhr

13


Deutschland

Berlin

„Berlin ist eine Reise wert“ Dieser berühmte Slogan, mit dem die Stadt wirbt, bewahrheitet sich immer wieder. Die Weltmetropole hat sich in den letzten Jahren rasant verändert. Es gibt viel zu entdecken: ein Bummel über den Ku‘damm und den Alex, die Gedächtniskirche, das Brandenburger Tor, die weltberühmten Museen, die Nationalgalerie, Bars, Restaurants, Oper und Konzerte. Hier ist immer etwas los!

4 Tage, 5 Tage und 6 Tage Fahrtverlauf: insel mit dem Pergamonmuseum, 1. Tag: Anreise 2. Tag: Vormittags Stadtrundfahrt Teil 1 (Ost), nachmittags zur freien Verfügung 3. Tag: Vormittags Stadtrundfahrt Teil 2 (West), nachmittags zur freien Verfügung 4. Tag: Heimreise Bei der 5-Tage-Reise Ausflug nach Potsdam. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. Schloss Sanssouci, Schloss Cecilienhof, die Nikolaikirche, u.v.m. Bei der 6-Tage-Reise zusätzliche Fahrt in das Brandenburgische Land. Brandenburg ist das seenreichste Bundesland Deutschlands und allein schon deswegen ein bevorzugtes Ausflugsgebiet der Berliner. Lassen Sie es uns gemeinsam entdecken. Stadtrundfahrt:

Während unserer Stadtrundfahr­ten lernen Sie die bekannten Se­hen­swürdigkeiten kennen: Brandenburger Tor, Siegessäule, Kurfürstendamm mit Gedächtniskirche, Friedrichstraße mit den neuen Geschäften, KaDeWe (zweitgrößtes Kaufhaus Europas), Olympiastadion, Bundeskanzleramt, die Straße „Unter den Linden“ mit der Staats­oper, der Humboldtuniversität, der St. Hedwigskathedrale, der Königlichen Bibliothek, den Berliner Dom, Museums-

14

Gendar­men­markt, Schloss ­Bellevue, Schloss Charlottenburg, Potsdamer Platz, Reichstag, Hinterhö­fe, Alexan­ derplatz, Philharmonie, Neue Na­ tionalgalerie, Staatsbibliothek und vieles mehr. Wenn Sie dann Zeit zur freien Verfügung haben, gehen Sie ins KaDeWe schlemmen, besuchen Sie den Zoo, erfreuen Sie sich an den Museen und schauen Sie sich die berühmte Nofretete im Alten Museum oder den Pergamonaltar an, besuchen Sie die Neue Gemäldegalerie oder gehen Sie zum Einkaufen in die Arkaden des Potsdamer Platzes. Für die Freizeitgestaltung gibt Ihnen der Fahrer (Reiseleiter) wertvolle Tipps.

Ideen für Berlin:  Friedrichstadtpalast „Europas größtes Revuetheater“ Der Friedrichstadtpalast ist eine Bühne der Superlative. Abend für Abend wird die riesige Bühne zum Schauplatz zauberhafter Kostüme und den Superstars (das Ballett des Friedrichstadtpalastes).

 Wintergarten „Das Varieté in Berlin“ Auf der Bühne des Produzenten Peter Schenkow werden Sie mit sensationellen Shows von Größen wie André Heller und anderen verzaubert.  Blue Man Group Eine der erfolgreichsten Shows in den USA kann man jetzt in Berlin im Blue Max erleben. Die Show der drei blauen Männer begeistert ihr Publikum ohne ein Wort zu sprechen.  Das Musical mit den Hits von Queen „We Will Rock You“ im Theater des Westens.  Musical „Hinterm Horizont“ mit den Hits von Udo Lindenberg im Theater am Potsdamer Platz.  Komische Oper  Kabarett „Stachelschweine“ Wir sind Ihnen gerne bei der Reservierung behilflich.

ausreichend versichert?


Deutschland

Berlin

Das größte Hotel Deutschlands

So wohnen Sie:

Estrel Hotel BerlinHHHH+ Sonnenallee 225 12057 Berlin Mit 1.125 Zimmern und Suiten, fünf Restaurants, zwei Bars, einem Schiffsanleger, einem Biergarten und Berlins erfolgreichster Live-Show „Stars in Concert“ bietet das Hotel vielfältigste Möglichkeiten für jeden Gast. Wohnen unverwechselbar Im Estrel ist Großzügigkeit Standard. Auf 27 bis 34 qm Wohnfläche erlebt man in den Zimmern Komfort auf 4-Sterne-plus Niveau. Alle Zimmer sind in hellen Naturtönen eingerichtet und mit Telefon, Radio sowie Klimaanlage ausgestattet. Rund um die wie eine Piazza angelegte Lobby finden Sie internationale Restaurants und Treffpunkte: ob italienisch, fernöstlich, rustikal deutsch oder international, im Estrel können Sie kulinarisch auf Weltreise gehen. Bei schönem Wetter ist der Biergarten des Estrel Berlin täglich geöffnet. Direkt am Wasser kann man hier die warme Jahreszeit bei einem kühlen Getränk und leichten Sommergerichten genießen.

www.wirtz-reisen.de

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 22.04.-25.04.11 4 259,- 72,25.05.-29.05.11 5 339,- 95,01.06.-05.06.11 5 339,- 95,09.06.-13.06.11 5 339,- 95,06.07.-10.07.11 5 319,- 95,26.07.-31.07.11 6 389,- 120,17.08.-21.08.11 5 319,- 95,29.09.-03.10.11 5 339,- 95,24.10.-27.10.11 4 269,- 72,01.12.-04.12.11 4 259,- 72,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im

Estrel Hotel Berlin  Zimmer mit Bad oder DU/WC  Frühstücksbuffet  Stadtrundfahrten mit

Reiseleitung  Fahrt nach Potsdam mit

Reise­leitung (nur bei der 5- und 6-Tage-Reise)  Fahrt ins Brandenburgische Land (nur bei der 6-Tage-Reise) Bitte beachten Sie auch unsere Berlin-Reisen auf Seite 16! Letzte Zustiegsstelle: Köln Eifeltor ca. 6.30 Uhr

15


Deutschland

Berlin Kinderermäßigung bis 14 Jahre

Hauptstadt im Grünen 4 Tage und 5 Tage Fahrtverlauf siehe Seite 14

Silvesterreise Termin: 30.12.2011 - 02.01.2012 Preis: € 319,- EZ.-Z. € 55,-

Silvesterabend (20:00 - 23:00 Uhr) Silvesterbuffet im Restaurant „Alte Stadtmauer“, großes kalt-warmes Silvesterbuffet mit musikalischer Unterhaltung Bier, Wein, Mineralwasser und diverse Softgetränke sind im Preis enthalten (soviel Sie mögen)

So wohnen Sie:

Comfort Hotel Weißensee Rennbahnstr. 87-88 13086 Berlin Das Hotel liegt im Nordosten von Berlin im Stadtteil Weißensee nur 6 km vom Alexanderplatz entfernt.Es verfügt über 98 komfortabel und stilvoll eingerichtete Gästezimmer.  Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/Bad, WC, Minibar, Sat-TV, Radio, Haarföhn, Direktwahltelefon und Internetzugang (W-Lan). Das hoteleigene Restaurant mit dazugehöriger Hotelbar lädt zum Verweilen ein.

So wohnen Sie:

Beide Hotels liegen mitten im Herzen der Stadt nur 500 m vom pulsierenden Potsdamer Platz entfernt. Zusätzliche Info: Die Gäste von beiden Hotels können das Restaurant des Ibis Hotels nutzen, im Sommer gemeinsamer Biergarten auf der Rückseite aller 3 Hotels. Suite Novotel Anhalter Str. 2 10963 Berlin Die Suiten bieten viel Platz (30 qm) und verfügen über 1 Doppelbett und 1 Schlafsofa, Dusche, Badewanne, separatem WC, TV, Klimaanlage und kostenlosem Safe. Bedienen Sie sich wann immer Sie wollen mit Kaffee oder Tee, die zusammen mit einem Wasserkocher und einer Mikrowelle in der Kitchenette in jeder Suite für Sie bereitstehen. Die Suite Box ermög­ licht u.a. Gratis-Surfen. Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 07.00 Uhr.

Etap Hotel Anhalter Str. 6 10963 Berlin Ein modernes 1-Sterne Hotel mit persönlicher und unkomplizierter Atmosphäre. Kein Luxus, keine Luxuspreise. Die Zimmer sind ausgestattet mit 1 französischem Bett, einem Etagenbett, DU/WC, TV, Schreibtisch, Klimaanlage und Gratis W-Lan-Zugang.

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel wie

gebucht  Zimmer mit Bad oder DU/WC  Frühstücksbuffet  Stadtrundfahrten mit

Reiseleitung  Fahrt nach Potsdam mit

Reise­leitung (nur bei der 5-Tage-Reise)

Termine: Tage: Suite Novotel EZ-Zuschlag Etap Hotel 17.04.-21.04.11 5 329,- 95,- 299,09.05.-13.05.11 5 329,- 95,- 299,28.07.-31.07.11 4 259,- 69,- 229,25.08.-28.08.11 4 259,- 69,- 229,30.10.-03.11.11 5 329,- 95,- 299,Kinderermäßigung im Suite Novotel: bis 14 Jahre 50 % im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern. Die Suiten können mit bis zu 4 Personen belegt werden.

16

ausreichend versichert?


Deutschland

Spreewald

Cottbus – Dresden – Lübbenau Der Spreewald ist eiszeitlichen Ursprungs und berühmt durch die Vielzahl von Kanälen, hier Fließe genannt, die dieses Gebiet durchschneiden. Dieses unberührte Stück Natur ist ein einzigartiges Naturschutzgebiet. Gerade im naturbelassenen Unteren Spreewald kann man noch eine intakte Flora und Fauna erleben. Hier starten wir auch zu unserer Kahnfahrt.

Fahrtverlauf:

1.Tag: Abfahrt am frühen Morgen. Am Nachmittag erreichen wir unser Hotel in Cottbus. 2.Tag: Cottbus und Unterer Spreewald Wir beginnen mit einer Stadtrundfahrt in Cottbus. Weiter geht es durch den Unteren Spreewald, der sich durch seine unberührte Natur auszeichnet. Im Hauptort des Unteren Spreewaldes, in Schlepzig, starten wir zu einer zweistündigen Kahnfahrt auf den Fließen der Spree. Danach fahren wir weiter nach Lübben. Nach ausgiebiger Mittagspause Weiterfahrt nach Straupitz und Möglichkeit zum Besuch der Dreifachmühle. Wie vor 100 Jahren wird hier Korn gemahlen, Leinöl gepresst und Holz gesägt. Letzte Station unserer heutigen Fahrt ist Dissen, mit Besuch des Heimatmuseums. Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag: Schnuppertour nach Dresden Nach dem Frühstück starten wir zu unserer Schnuppertour nach Dresden. Auf unserer Stadtrundfahrt passieren wir die Frauenkirche, den Zwinger, die Semperoper und andere Sehenswürdigkeiten. Anschließend haben Sie Zeit, Dresden auf eigene Faust zu erkunden. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel. 4. Tag: Bad Muskau und Lübbenau Die Tagestour führt uns an die deutsch–polnische Grenze. Also Ausweis nicht vergessen!!

Als Geburtsstadt des genialen Landschaftsarchitekten, Fürst Hermann von Pückler – Muskau, (eher bekannt durch das Pückler–Eis) hat sich Bad Muskau einen Namen gemacht. Hier haben Sie die Möglichkeit den Schlosspark zu besichtigen. Durch den Schlossgarten verläuft die deutsch-polnische Grenze. Alternativ können Sie auch den größten Polenmarkt besuchen. Weiterfahrt nach Lübbenau, dem Hauptort des Spreewaldes. Lassen Sie sich dort bei einem Spaziergang vom besonderen Flair des Ortes verzaubern. Am „Großen Hafen“ haben Sie Gelegenheit, das geschäftige Treiben auf den Fließen zu beobachten. Rückfahrt zum Hotel. 5. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Ankunft im Kölner Raum gegen 19:00 Uhr.

So wohnen Sie:

Lindner Congress Hotel HHHH Berliner Platz, 03046 Cottbus Das Hotel ist direkt im Zentrum gelegen, eingebunden in das moderne Dienstleistungszentrum „Lausitzer Hof“, gegen­über der Stadthalle. Die attraktive ­Lage des Hotels und die Nähe Cottbus‘ zum Spreewald und zur polnischen Grenze sind für Geschäftsund Freizeitreisende gleichermaßen interessant. Das Hotel bietet komfortable Gästezimmer, alle ausgestattet mit TV, Direktwahltelefon, Schreibtisch und Dusche/WC.

Termine/Preis pro Person: 5-Tage-Reise 25.05.-29.05.11 06.07.-10.07.11 10.08.-14.08.11

 EZ-Z. 419,- 69,399,- 59,399,- 59,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Lindner

Congress Hotel in Cottbus  Alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, Telefon und TV  Halbpension (Frühstück und

Abendessen in Buffetform)  Ausflugsprogramm wie

beschrieben mit Reiseleitung  Kahnfahrt und Heimat-

museum in Dissen Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 07.00 Uhr.

www.wirtz-reisen.de

17


Deutschland

Sachsen NEU

Luther – Barbarossa - Rotkäppchen Fahrtverlauf:

Termine/Preis pro Person: Reisetermin 11.05.-15.05.11 13.07.-17.07.11 17.08.-21.08.11 19.10.-23.10.11

 399,- 389,- 389,- 399,-

EZ-Z. 75,75,75,75,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im 4 Sterne-

Ramada Hotel Leipzig City Centre  Alle Zimmer mit Bad oder DU/ WC, Fön, TV, Klimaanlage  Frühstücksbuffet  Stadtrundgang Leipzig (ca. 2 Stunden)  3 x ganztägige Reiseleitung  Eintritt Lutherhaus in Wittenberg  Führung Wörlitzer Park  Gondelfahrt auf dem Wörlitzer See  Eintritt Luthers Geburtshaus  Eintritt und Führung Barbarossahöhle  Eintritt Kyffhäuserdenkmal  Führung und Sektverkostung Rotkäppchen Sektkellerei

1. Tag: Leipzig Fahrt nach Leipzig. Nach der Zimmerverteilung machen Sie die erste Bekanntschaft mit der Stadt bei einem geführten Stadtrundgang durch die historische Innenstadt von Leipzig. Danach Zeit zur freien Verfügung. Lassen Sie den Abend in einem der bekannten Restaurants wie Auerbachs Keller, Alte Nikolaischule, Gasthaus & Gosebrauerei Bayerischer Bahnhof, Zum Arabischen Coffe Baum oder hoch über der Stadt im Panoramatower ausklingen. 2. Tag: Wittenberg und Wörlitzer Park Nach dem Frühstück fahren wir in die Lutherstadt Wittenberg. Der Ruf der Stadt begann mit dem Thesenanschlag im Jahre 1517 und dem Begräbnis Luthers in der Schlosskirche im Jahre 1546. Sehen Sie bei einem Stadtrundgang durch die „Mutter der Reformation“ die historischen Stätten und besuchen Sie das Lutherhaus. Nach der Möglichkeit zum Mittagessen geht die Fahrt zum Wörlitzer Park

in der Nähe Dessaus. Am Rande der Elbaue ließ Fürst Leopold von AnhaltDessau eine Kunstlandschaft errichten, die ihresgleichen in Europa sucht. Die Führung im Park endet mit einer 45-minütigen Gondelfahrt auf dem Wörlitzer See. 3. Tag: Eisleben, Barbarossahöhle und Kyffhäuserdenkmal Nach dem Frühstück fahren wir nach Eisleben. Die Stadt blickt auf eine 1000-jährige Geschichte zurück. Zentraler geschichtlicher Ankerpunkt ist die Person des Reformators. Martin Luther. Er wurde 1483 in Eisleben geboren und starb 1546 auch dort. Erleben Sie bei einem Stadtrundgang die historischen Orte wie die St. Andreaskirche und Luthers Sterbehaus. Besuchen Sie das restaurierte Geburtshaus Luthers. Nach der Möglichkeit zum Mittagessen geht die Fahrt weiter zur Barbarossahöhle. Erleben Sie die bezaubernde Ausstrahlung des außergewöhnlichen Farben- und Formenspiels der Höhle bei einer Führung. Weiter geht es zum Kyffhäuserdenkmal mit seiner Barbarossafigur und dem Reiterstandbild.

5. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Ankunft im Kölner Raum gegen 18:00 Uhr.

So wohnen Sie:

Ramada Hotel Leipzig City CentreHHHH Gutenbergplatz 1-5 04103 Leipzig Das Hotel liegt nur 1 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. In nur 10 Minuten erreichen Sie zum Beispiel die lebendige Innenstadt, mit dem historischen „Auerbachs Keller“, dem Gewandhaus oder der Leipziger Oper. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Badewanne od. DU/WC, Fön, Kabel TV, Klimaanlage

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor: ca. 07.00 Uhr

18

4. Tag: Naumburg und Rotkäppchen Sektkellerei Nach dem Frühstück fahren wir nach Naumburg. Wahrzeichen der Stadt Naumburg ist der Dom St. Peter und Paul mit den 12 Stifterfiguren (die Bekanntesten: Uta und Ekkehard), der zu den wertvollsten europäischen Baudenkmälern gehört. Erleben Sie bei einem Stadtrundgang die wohl schönste Kleinstadt Mitteldeutschlands. Nach der Möglichkeit zum Mittagessen geht es weiter zur Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg. Sie liegt Mitten im Herzen des nördlichsten Weinanbaugebietes Deutschlands. Erfahren Sie auf einer Führung mit anschließender Sektverkostung alles über Sekt.

ausreichend versichert?


Deutschland

Dresden

mit Elbsandsteingebirge

So wohnen Sie:

Ring Hotel Residenz Alt Dresden Mobschatzer Str. 29 01157 Dresden Das Hotel liegt im Stadtteil Cotta in verkehrsgünstiger und ruhiger Lage nahe dem Zentrum. Alle Zimmer verfügen über TV, Radio, Minibar, Bad oder DU/WC. Im Restaurant „Wintergarten” und im Bistro „Residenz-Treff” serviert man Ihnen regionale und internationale Spezialitäten.

Fahrtverlauf:

1. Tag: Abfahrt am frühen Morgen. Ankunft in Dresden am Nachmittag. Nutzen Sie den Rest des Tages zu einem Bummel durch die Innen­stadt oder einem Spaziergang am Elbufer. 2. Tag: Eine geführte Stadtbesichtigung zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt: u.a. Zwinger, Katholische Hofkirche, Brühlsche Terrasse, Semperoper u.v.m. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 3. Tag: Ganztägige Fahrt mit Reiseleitung durchs Elbsandsteingebirge mit Besuch der Bastei und Festung Königstein. Eintritt für die Festung im Preis enthalten. Rückfahrt über Pillnitz zum Hotel. Bei der Adventreise steht dieser Tag zur freien Verfügung zum Besuch des Striezelmarktes. 4. Tag: Heute besichtigen wir mit einer Reiseleitung Meißen und Moritzburg. 5. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Heimfahrt. Ankunft im Kölner Raum gegen 19.00 Uhr.

Bitte beachten Sie: Kartenwünsche für die Semper­oper bitte rechtzeitig anmelden. Wir werden Sie schnellstens über die Möglichkeiten der entsprechenden Abende unterrichten. Gekaufte Karten können nicht mehr umgetauscht werden. Der Zuschlag im Vorverkauf kann zum Teil erheblich sein! Leider können wir Ihnen aber nicht garantieren, dass an der Abendkasse Karten zum Normalpreis erhältlich sind.

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 18.05.-22.05.11 5 379,- 69,22.06.-26.06.11 5 379,- 69,03.08.-07.08.11 5 379,- 69,31.08.-04.09.11 5 379,- 69,05.10.-09.10.11 5 379,- 69,24.11.-27.11.11* 4 299,- 52,(* = Striezelmarkt)

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  3 bzw. 4 Übernachtungen im

Ring Hotel Residenz Alt Dresden  Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, TV, Radio und Minibar  Frühstücksbuffet  Stadtführung mit Reiseleitung  Reiseleitung für Elbsandsteingebirge  Eintritt Festung Königstein  Reiseleitung für Meißen und Moritzburg  4-Tage-Reise: Striezelmarkt ohne Elbsandsteingebirge, Meißen und Moritzburg Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 07.00 Uhr.

FRAUENKIRCHE Dresden Freie Besichtigung ist zu den regulären Öffnungszeiten der Frauenkirche möglich: in der Regel Montag - Freitag 10-12 Uhr und 13-18 Uhr. Auch die Teilnahme an den Orgelandachten am Mittag und Andachten am Abend ist ohne Reservierung möglich. Wir bitten um Verständnis, dass mit Einschränkungen wegen Konzertproben gerechnet werden muss. Aktuelle Informationen finden Sie dazu auch unter: www.frauenkirche-dresden.de

www.wirtz-reisen.de

19


Deutschland NEU

Sauerland

Willingen im Sauerland Beispiele für unser Ausflugsprogramm:

Termine/Preis pro Person: Reisetermine Tage 15.05.-18.05.11 4 19.06.-24.06.11 6 17.07.-20.07.11 4 21.08.-26.08.11 6 18.09.-23.09.11 6

 EZ-Z. 329,- 39,449,- 49,329,- 39,449,- 49,449,- 49,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel Fürst

von Waldeck in Willingen  Alle Zimmer (Nichtraucher) mit

DU/WC Fön,Telefon,Radiowecker, SAT-TV, Zimmersafe  1x Willkommens-Aperitif  Reichhaltiges Sauerländer Frühstücksbuffet  Verwöhn-Halbpension mit 3- Gang Menüwahl (Suppe, Salatbuffet, Hauptgang und Dessert)  1 Flasche Mineralwasser bei Anreise auf dem Zimmer  Freie Nutzung des Schwimmbad- und Saunabereiches  2x bzw. 3x ganztägige Reiseleitung  1x halbtägige Reiseleitung nur bei der 6-Tage-Reise  Brauereibesichtigung in Warstein mit einem Getränk und einem Eintopf  Eintritt Atta-Höhle  Schifffahrt Biggesee  Tägliches Ausflugsprogramm Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 8.00 Uhr.

20

Waldecker Land und Bad Wildungen (ganztags mit Reiseleitung) Diemelsee – Twistesee – Edersee mit Residenzstadt und Schloss Arolsen. Bei einer Rundfahrt durch das Waldecker Land genießt man von der Burg Waldeck einen herrlichen Blick auf das Ederbergland. Entlang der Eder führt der Weg nach Bad Wildungen – bedeutendes Heilbäder-Zentrum und charmante „Wohlfühlstadt“: Malerische Fachwerk-Altstadt, verspielter Jugendstil und prachtvoller Barock. Möglichkeit zur Einkehr in das bekannte Waffelhaus. Anschließend Fahrt zu einem der gößten Stauseen Europas- dem Edersee. Hier haben Sie die Gelegenheit, bei Waldeck die berühmte Edertalsperre zu besichtigen. Hochsauerland und Kahler Asten (ganztags mit Reiseleitung) und Besuch der einzigen Hansestadt Hessens: Korbach Zuerst besichtigen Sie die Bundes golddörfer Bruchhausen und Assinghausen. Auf dem „Kahlen Asten“ können Sie bei entsprechender Wetterlage, einen traumhaften Ausblick genießen. Zum heutigen Programm gehört auch der Besuch der größten Skisprungschanze der Welt und die Besichtigung der Bobbahn in Willingen. Anschließend werden Sie die Stadt Korbach besuchen. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Korbacher Altstadt erleben Sie am besten zu Fuß. Hierbei folgen Sie einfach der im Boden eingelassenen Goldspur.

Attendorn-(Höhlen) und Biggesee mit Schifffahrt (ganztags mit Reiseleitung) Durch das schöne Rothaargebirge, vorbei an unzähligen Talsperren und Naturseen führt die Fahrt uns nach Attendorn. Entdecken Sie das faszinierende Kalkstein-Paradies im südlichen Sauerland, dem größten zusammenhängenden Höhlensystems Deutschlands. Mehr als 40 Millionen Besucher aus aller Welt haben sich von Deutschlands größter und wohl schönster Tropfsteinhöhle, der Atta-Höhle, schon in ihren Bann ziehen lassen. Anschließend Weiterfahrt zum Biggesee. Erleben Sie während einer Schifffahrt die einmalige Naturlandschaft des Biggesees. Soest – Möhnesee (halbtags mit Reiseleitung) Das die „heimliche Hauptstadt Westfalens“ zur Zeit der Hanse zu den wichtigsten Städten Westfalens gehörte, lässt sich an einer Reihe von imposanten Bauwerken ablesen. Besonders stolz sind die Soester auf ihre fast vollständig erhaltene Stadtumwallung. Erleben Sie die vielseitige Erholungslandschaft rund um die Möhnetalsperre, den größten See im Sauerland. (Aufenthalt und Möglichkeit zur Schifffahrt) Warstein mit Brauereibesichtigung Auf der Hin- oder Rückfahrt machen wir einen Stopp in Warstein zur Besichtigung einer Brauerei. Im Preis enthalten ist ein Getränk und 1 herzhafter Eintopf.

ausreichend versichert?

So wohnen Sie:

Hotel „Fürst von Waldeck“HHH Familie Engelmann Briloner Str. 1 34508 Willingen Das familiär geführte Wohlfühlhotel liegt zentral im Herzen von Willingen und verfügt über 60 Betten mit gehobener Ausstattung und viel Liebe zum Detail. Alle Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Haartrockner, Telefon, Radiowecker, Digital-Flat-TV und Zimmersafe. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hauses gehören ein gemütliches Restaurant, ein Aufenthaltsraum und eine Gartenterrasse. Die Zimmer sowie der Schwimmbadund Wellnessbereich sind mit dem Lift problemlos zu erreichen. Das Schwimmbad und die Saunalandschaft bieten Ihnen einen wundervollen Ort der Ruhe und Entspannung. Schwimmbad, Sauna, Infrarotkabine und Dampfbad stehen den Gästen kostenfrei zur Verfügung. Dank der zentralen Lage sind viele Einkaufsmöglichkeiten, Cafe‘s etc. in nur wenigen Gehminuten gut zu erreichen.


Deutschland

Mosel

Bernkastel-Kues - Trier - Cochem

Fahrtverlauf:

1.Tag: Anreise am Morgen nach Bernkastel-Kues (Aufenthalt). Bernkastel: Die Burg Landshut ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Noch heute hat man einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und das Moseltal. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehört der Marktplatz mit seinen 400 Jahre alten Fachwerkhäusern, das Spitzhäuschen, die Kirche St. Michael sowie diverse Brunnen. Anschließend Weiterfahrt zum Hotel. Zimmerbelegung. Abendessen und Tanzabend mit Live-Musik.

2.Tag: Heute begleitet Sie eine Reiseleitung nach Trier. Die älteste Stadt Deutschlands, zählt zum UNESCOWeltkulturgut. An Sehenswürdigkeiten hat Trier vieles zu bieten: Römisches Stadttor, Porta Nigra, Thermenanlage, Amphitheater, Römische Palast-Aula. Rückfahrt zum Hotel. Genießen Sie die Weinprobe beim Winzer im Ort (evtl. am 1. Tag). Abendessen und Übernachtung. 3.Tag: Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Jedoch haben wir noch einen touristischen Leckerbissen für die Rückfahrt auf-

gehoben. Zum Abschluss dieser Reise unternehmen Sie eine Schifffahrt von Beilstein nach Cochem mit Schleusengang. Anschließend Stadtführung in Cochem. Cochem selbst ist eine Sehenswürdigkeit. Die Reichsburg mit ihren vielen zierlichen Spitztürmchen, Zinnen und Erkern wirkt durch ihre Größe und Lage auf einem schroffen Felsen hoch über der Stadt fast märchenhaft. Die engen, winkligen Gassen, die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser mit den Schieferdächern, der Marktplatz oder die alten Tore, Kirchen und Mauern runden das schöne Stadtbild ab. Ankunft im Kölner Raum gegen 18:00 Uhr.

So wohnen Sie:

Hotel Restaurant Ellenzer Goldbäumchen Moselweinstraße 17 56821 Ellenz Poltersdorf Das Hotel befindet sich im Moselort Ellenz-Poltersdorf, gelegen zwischen Koblenz und Trier im „Cochemer Moselkrampen“. Es laden zahlreiche, gut ausgebaute Wanderwege zu Ausflügen ein. Das „Ellenzer Goldbäumchen“ mit seinem romantischen Fachwerkturm ist ein malerisches Bruchsteinhaus und steht unmittelbar am Moselufer. Die Zimmer sind alle mit Dusche/ WC und TV ausgestattet. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen eine Bar, Weinstube, Terrasse mit Moselblick, Biergarten, Solarium und Liegeterrasse.

Termine/Preis pro Person: 3-Tage-Reise 11.06.-13.06.11 22.08.-24.08.11 23.09.-25.09.11 07.10.-09.10.11 28.10.-30.10.11*

 EZ-Z. 199,- 25,199,- 25,209,- 25,209,- 25,199,- 25,-

*An diesem Termin wird keine Schifffahrt angeboten, alternativ wird die Historische Senfmühle in Cochem-Cond besichtigt.

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel

Restaurant „Ellenzer Goldbäumchen“  Alle Zimmer mit Dusche/WC und TV  Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen: 3-Gang-Menü als kalt-warmes Buffet)  Tanzabend mit Live-Musik  Ganztägige Reiseleitung in Trier  Weinprobe beim Winzer vor Ort  Schifffahrt von Cochem nach Beilstein  Stadtführung in Cochem Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 9.00 Uhr.

www.wirtz-reisen.de

21


Deutschland

Spessart

Entdecken Sie das Spessart-Mainland! Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 03.03.-08.03.11** 6 355,- 19,21.04.-26.04.11 6 365,- 19,01.06.-05.06.11 5 299,- 15,04.09.-11.09.11* 8 559,- 42,11.10.-16.10.11* 6 419,- 29,16.02.-21.02.12** 6 365,- 19,* mit Spessart Räuber Programm ** Karnevalsreise

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Übernachtung im Hotel & Gast-

hof Zur Linde  Alle Zimmer mit Dusche/WC,

TV, Radio und Telefon  Halbpension (Frühstücksbuffet

& Abendessen 3-Gang Menü 2 Auswahlgerichte)  Begrüßungstrunk  Besichtigung der Haus­ brennerei mit Verkostung  Fackelwanderung zum Kurparksee mit kleinem Umtrunk  Geführte Wanderung zur Grillhütte im Wald mit Eintopfessen im Rahmen der HP, freie Getränke (Bier, Mineralwasser und hausgebrannter Schnaps), Musik von CD (Wanderstrecke ca. 2,5 km)  Abschiedsabend mit Tanz und Musik  Bayerisches Weißwurstessen  1-stündige Schifffahrt auf dem Main (nicht bei den Karnevalsreisen)  tägliches Ausflugsprogramm (je Woche 1 Ruhetag) Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 8.00 Uhr.

22

Beispiele für unser Ausflugsprogramm:

© M.Westendorf

Aschaffenburg Die unterfränkische Stadt Aschaffenburg liegt auf dem hügeligen rechten Ufer des Mains am Rande des Spessarts. Die Altstadt wird beherrscht vom mächtigen Renaissancebau des Schlosses, der ehem. Residenz der Mainzer Kurfürsten. Miltenberg (mit Schifffahrt) und Wertheim Das malerische unterfränkische Städtchen Miltenberg mit seinen noch von Mauern mit Tortürmen umschlossenen schönen Fachwerkgassen liegt reizvoll im Maintal zwischen Odenwald und Spessart. Wir haben für Sie eine 1-stündige Schifffahrt in Miltenberg reserviert. Hoch über dem alten Stadtkern, welcher am linken Flussufer liegt, erhebt sich die Mildenburg auf einem bewaldeten Talhang. Weiterfahrt nach Wertheim. Ein romantisches Städtchen an der Taubermündung, zwischen Spessart und Odenwald, zählt zu den

Sehenswürdigkeiten im „lieblichen Taubertal“. Die Burg von Wertheim überragt das Städt­c hen mit seinen schmucken Fachwerkhäusern. Vom Aussichtsturm der Burg hat der Besucher einen herrlichen Blick auf die Mündung der Tauber, auf das Maintal und die gesamte Altstadt. Würzburg Die alte mainfränkische Bischofs­stadt Würzburg liegt in einer rebenumkränzten Weitung des Maintals. Sie ist Sitz einer Universität sowie Hauptplatz des fränkischen Weinbaus und Han­ dels. Hoch über dem Main steht die mittelalterliche Festung Marienberg.

Zusatzleistungen für das Spessart Räuber Programm:  Zur Begrüßung eine prickelnde

„Räuberbrause“  Geführte Wanderung durch

den Spessart Räuberwald zum Waldsee mit Eintopf­essen  1x Planwagenfahrt durch den Spessart mit Räuberüberfall  inkl. freie Nutzung der Sauna und Dampfbad  1 x Grillabend bei schönem Wetter im Garten alternativ Grillbuffet  Bingoabend mit dem Chef

ausreichend versichert?

So wohnen Sie:

Hotel & Gasthof Zur Linde Hauptstraße 37 63872 Heimbuchenthal In einladenden Gasträumen trifft man sich zur zünftigen Rast und zum gemütlichen Ausklang des Tages. Die geschätzte Küche die­ses Hauses verwöhnt Sie mit herzhafter Hausmacherkost und regionalen Spezialitäten. Alle Zim­mer sind behaglich eingerich­tet und verfügen über DU/WC, TV, Radio, Telefon und teilweise Balkon. Ein Lift ist im Haus vorhanden.


Deutschland

Heidelberg

Die Bergstraße & die Deutsche Weinstraße Wunderschöne Landschaften und attraktive Städte zu beiden Seiten des größten deutschen Stromes. Rechtsrheinisch die immerblühende Bergstrasse und Heidelberg. Linksrheinisch die Deutsche Weinstrasse mit Bad Dürkheim und schier endlosen Weinhängen.

Fahrtverlauf:

1. Tag: Abfahrt am frühen Morgen. Zu den attraktivsten deutschen Städten zählt nach wie vor Heidelberg am Neckar. Der Zusammenklang von Schlossruine, romantischem Mittelalter und Fluss inmitten von Bergen, Wäldern und Rebhängen wirkt immer noch unverändert fort. Auf einer geführten Stadtrundfahrt wird Ihnen diese schöne Stadt nähergebracht (Eintritt in den SchlossInnenhof ist nicht im Preis enthalten). Anschließend Zimmerverteilung im Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 2. Tag: Fast einen ganzen Tag verleben wir heute an der Deutschen Weinstraße. Die Pfalz ist ein Ziel für all jene, die sich ein Gespür für die schönen Dinge des Lebens, wie zum Beispiel gutes Essen, edle Tropfen und ein wenig „Laisser-faire“ bewahrt haben. Und so kann unsere Route verlaufen: Bad Dürkheim, Wachenheim, Neustadt, Landau-Pfalz, Annweiler, Leinsweiler und schließlich Schweigen, wo das Weintor das Ende dieser Weinstraße markiert.

3. Tag: Nach dem Frühstück führt unsere Rückreise entlang der immerblühenden Bergstraße und durch wunderschöne mittelalterliche Städte: Weinheim, Heppenheim und Bensheim. Ankunft im Raum Köln gegen 18:00 Uhr. Bei der 4-Tage Reise wird der „Dürkheimer Wurstmarkt“ angeboten. Was ist der „Dürkheimer Wurstmarkt“? Es ist das größte und älteste Weinfest der Welt. Nicht die Wurst, sondern edle Pfälzer Weine haben ihn berühmt gemacht. Herzstück dieses Festes sind die „Schubkärchler“, jene kleinen Weinzelte mit der allergrößten Stimmung. Schausteller, Karussels und unzählige Weinstände runden das Bild ab. Lassen Sie sich viel Zeit beim Wein im traditionellen „Dubbeglas“, schließlich haben Dürkheimer Stadtväter in diesen Nächten die Sperrstunde aufgehoben.

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z.** 20.05.-22.05.11 3 229,- 79,12.08.-14.08.11 3 199,- 59,08.09.-11.09.11* 4 299,- 116,07.10.-09.10.11 3 229,- 79,* Dürkheimer Wurstmarkt ** Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

So wohnen Sie:

Heidelberg Marriott Hotel★★★★ Vangerowstraße 16 69115 Heidelberg Das Marriott Hotel ist direkt am Ufer des Neckars gelegen. Die Altstadt ist in ca. 15 Gehminuten zu erreichen. Außerdem gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Bus- und Straßenbahnhaltestelle befinden sich nur ca. 1 Gehminute vom Hotel entfernt. Das Haus verfügt über das Restaurant „Globetrotter“, die Bier- und Weinstube „Pinte“, das „Art Café“ in der Lobby-Lounge, den Wellnessbereich „Unique-Spa“ (mit Sauna und Hallenbad) sowie eine eigene Bootsanlegestelle. Zimmerausstattung: Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/ WC, Haartrockner, Kabel-TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar sowie Bügeleisen und -brett ausgestattet.

www.wirtz-reisen.de

Zuschlag für Halbpension: 3 Tage

4 Tage

55,79,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Heidelberg

Marriott Hotel  Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, Haartrockner, TV, Telefon und Klimaanlage  Frühstücksbuffet  Stadtrundfahrt Heidelberg mit Reiseleitung  „Deutsche Weinstraße“ mit Reiseleitung ä    TR  Besuch des „Dürkheimer Wurstmarktes“ Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 08.00 Uhr

23


Deutschland

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 03.03.-08.03.11 6 339,- 30,20.04.-25.04.11 6 339,- 30,09.05.-18.05.11 10 599,- 54,06.06.-15.06.11 10 599,- 54,07.07.-21.07.11 15 869,- 82,08.08.-21.08.11 14 819,- 78,05.09.-15.09.11 11 659,- 59,04.10.-11.10.11 8 479,- 40,02.12.-04.12.11* 3 189,- 15,09.12.-11.12.11* 3 189,- 15,22.12.-04.01.12 14 829,- 78,16.02.-21.02.12 6 339,- 30,*mit Besuch des Christkindlmarktes in Freiburg + Straßburg Kinderermäßigung: bis 12 Jahre 30% (im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Gasthof

Hotel Zum Schützen und Gästehaus  Zimmer mit Dusche/WC, Telefon und TV  Begrüßungstrunk  Halbpension/Vollpension beginnt mit dem Abendessen und endet mit dem Frühstück  Bei Tagesfahrten Halbpension  Frühstücksbuffet  Abendessen (Auswahl aus 3 Gerichten) und Salatbuffet  Großes Ausflugsprogramm im Preis enthalten (je Woche 1 Ruhetag)  1 x Musik und Tanzabend mit einem Alleinunterhalter (nicht bei den 3-Tage-Reisen)  1 x geführte Wanderung  1 x lustige Planwagenfahrt mit dem Chef

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr.

24

Schwarzwald

Oberprechtal

So wohnen Sie:

Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Rundfahrten durch wildromantische Täler, z.B. Glottertal, Münstertal. Fahrten über Panora­mastraßen und auf Höhen mit herrlichen Aussichten, z.B. Feldberg, Kandel, Schauinsland. • Naturschauspiele, z.B. Rheinfall von Schaffhausen und Wasserfall in Triberg. • Rundfahrten an den Bodensee und zur Insel Mainau. • Rundfahrt zur Quelle und Lauf der jungen Donau.

Fahrten zu bekannten ­Kurorten zum Bummeln oder Einkaufen, z.B. Baden-Baden, ­Freudenstadt, Freiburg. Ausflüge in das benachbarte Frankreich zum Kennenlernen der Region Elsass, der elsässi­schen Weinstraße bzw. den Voge­sen und der europäischen Hauptstadt Strassburg. Ausflüge in den grenznahen Bereich der Schweiz.

Wanderung Genießen Sie an Ihrem freien Tag die herrliche Landschaft des Schwarzwaldes bei einer geführten Wanderung mit dem Wanderführer Paul. Planwagenfahrt Lustige Planwagenfahrt mit dem Chef Josef Spath persönlich. Die Fahrt führt Sie durch die wunderschönen, reizvollen Wälder des oberen Elztales zu einem original, Schwarzwälder Bauernhof, wo Sie zu einem Umtrunk erwartet werden.

ausreichend versichert?

Gasthof Hotel Zum Schützen Waldkircherstr. 5, 79215 Oberprechtal-Elzach Der Gasthof liegt in einem der schönsten Seitentäler im Elztal. Die hauseigene Metzgerei, in der noch nach alter Tradition geschlachtet wird, lässt des Feinschmeckers Herz aufblühen. Auch Sauna, Solarium und ein großzügiger Ruheraum laden zum Verweilen ein. Der Gasthof verfügt über einen Lift und zwei behindertengerecht ein­gerichtete Zimmer. Freundlichkeit und Herzlichkeit werden im Gasthof Zum Schützen groß geschrieben und tragen dazu bei Ihren Urlaub im Schwarzwald unvergesslich zu machen. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon.


Deutschland

Bodensee

Neues Hotel in der Stadtmitte am See

Friedrichshafen Das günstige Klima, die vielfältige Schönheit der Landschaft und Orte sowie der Reichtum an Kulturgütern, zeichnen diese einmalige Gegend im Dreieck Österreich - Schweiz - Deutschland aus.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Blumeninsel Mainau Die Insel Mainau mit ihrer tropischen Vegetation zählt nach wie vor zu den größten Attraktionen am Bodensee. Lindau und Bregenz Bregenz ist nicht nur Freizeit- und Einkaufsstadt, sondern auch die kulturelle Hochburg einer ganzen Region. Der 33 m hohe Leuchtturm und der bayrische Löwe sind die Wahrzeichen des Lindauer Hafens. Wunderschöne Altstadt mit mittelalterlichen Häusern, engen Gassen und gotischem Rathaus. Lindau bietet viel Abwechslung. Meersburg und Birnau Das mittelalterliche Städtchen Meersburg lädt zum Bummeln ein.

Eine romantische Wein- und Burgenstadt mit Erkern, Fachwerkhäusern und schmalen Gassen. Anschließend fahren Sie nach Birnau. Möglichkeit zur Besichtigung der schönsten Barockkirche am Bodensee. Bei der 7-Tage-Reise Die Alpen-Aussichtsterrasse rund um den Säntis Der Säntis ist mit 2504 m das höchstgelegene Ausflugsziel der Nordostschweiz. Von hier aus haben Sie einen einmaligen Rundblick auf den Bodensee und über 250 Alpengipfel. Ihre Fahrt-Route: Über Bregenz - St. Margrethen - Altstätten - Appenzell  Urnäsch erreichen Sie die Bergstraße auf die Schwägalpe und zur Talstation der Säntisseilbahn. Möglichkeit zur

Auffahrt auf den Säntis oder Besuch einer Alpschaukäserei direkt neben der Talstation.

So wohnen Sie:

Hotel Buchhorner Hof HHHH Friedrichstrasse 33 88045 Friedrichshafen Das Hotel liegt direkt in der Stadtmitte am See, gegenüber der Uferpromenade. Die touristischen Attraktionen der Stadt sind in unmittelbarer Nähe des Hotels zu finden. Zu den verschiedenen Räumlichkeiten des Hauses zählen Restaurants, eine Hausbar und das rustikale Weinkellergewölbe aus dem 18. Jahrhundert. Ein Wellnessbereich mit Sauna, Dampfsauna, Tepidarium, türkischem Dampfbad, Whirlpools, Fitnessgeräten, Erlebnis- und Erholungsduschen, Erholungsraum und Solarium steht den Gästen zur Verfügung. Alle Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet mit Bad oder Dusche/ WC, Radio, Kabel-TV und Telefon. Außerdem verfügt das Hotel über einen Lift.

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 22.05.-26.05.11 5 399,- 95,26.06.-30.06.11 5 399,- 95,07.08.-13.08.11 7 569,- 142,04.09.-08.09.11 5 399,- 95,12.10.-16.10.11 5 399,- 95,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel Buch-

horner Hof in Friedrichshafen  alle Zimmer mit Dusche/Bad

WC, Telefon, TV, und Radio  Halbpension (reichhaltiges

Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü). Am Anreisetag gibt es nur einen Hauptgang.  Nutzung des Wellness- und Fitnessbereiches (Whirlpools und Solarium gegen Gebühr)  tägliches Ausflugsprogramm  bei der 7-Tage-Reise 1 Ruhetag (evtl. anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten)

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr.

www.wirtz-reisen.de

25


Deutschland

München

★★★★ Hotel in zentraler Lage

„München mag Dich“ Bereits beim Bummeln vom „Stachus” über den Marienplatz hin zum Viktualienmarkt werden Sie ein Stück Seele der bayerischen Landeshauptstadt entdecken. Münchens wahres Herz jedoch schlägt in den vielen schattigen Biergärten, in den Bierhallen und abends in Schwabing. Kultur und Theater nehmen in München einen gebührenden Raum ein. An Museen seien nur zwei erwähnt: Das Deutsche Museum und die Pinakothek. Unser Programm in München gibt Ihnen Zeit und Gelegenheit für einige private Unternehmungen.

Fahrtverlauf:

1. Tag: Abfahrt am frühen Morgen. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Lassen Sie den Abend doch mit einer Maß im Hofbräuhaus enden! 2. Tag: Vormittags Stadtführung mit Reiseleitung. Rest des Tages zur freien Verfügung. Wir ­emp­­fehlen einen Bummel über den Viktualien-

Termine/Preis pro Person: 4-Tage-Reise 22.04.-25.04.11 02.06.-05.06.11 04.08.-07.08.11

 EZ-Z. 299,- 82,299,- 82,299,- 82,-

markt mit einem reichen Angebot an Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und exotischen Waren. 3. Tag: Am heutigen Vormittag Fahrt zum Olympiapark. Es bietet sich auch die Möglichkeit die BMW Welt zu besichtigen (Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten.) Am Nachmittag haben Sie Gelegen­heit, München auf eigene Faust zu erkunden oder mit dem Bus einen Ausflug in die Umgebung zu unternehmen (z.B. Ammersee, Kloster Andechs…). 4. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet treten wir die Heimreise an. Ankunft im Raum Köln ­gegen 19.00 Uhr.

So wohnen Sie:

Hotel Courtyard by Marriott Munich City Center★★★★ Schwanthalerstr. 37 80336 München Das Courtyard Hotel im Stadtzentrum von München bietet eine hervorragende Lage in der Innenstadt sowie ein Fitnessstudio, einen 24-StundenMarkt und Gästezimmer mit Klimaanlage. Die geräumigen Zimmer vereinen Komfort und Funktionalität. Alle Zim-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel

Courtyard by Marriott Munich City CenterHHHH  Alle Zimmer Bad oder Dusche/WC, Telefon + TV  Amerikanisches Frühstücksbuffet  Stadtrundfahrt mit Reise­leitung  Fahrt zum Olympiapark ­(Eintritt nicht enthalten)  Ausflug in die Umgebung Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 06.30 Uhr

26

ausreichend versichert?

mer sind mit Bügeleisen, Bügelbrett, Kaffeemaschine, Teekocher und Highspeed-Internetzugang (gegen Gebühr) ausgestattet.


Balderschwang im Allgäu

4 Länder in 6 Tagen Deutschland - Österreich Schweiz - Liechtenstein Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Füssen und Schloss Neuschwanstein Füssen, die alte burgumrahmte Stadt am Lech, ist ein beliebter Luftkurort. 5 km südöstlich von Füssen steht das Schloss Neuschwanstein, das „Märchenschloss“ Königs Ludwigs II von Bayern (Eintritt nicht im Preis enthalten). Rückfahrt über Steingaden und Besuch der weltbekannten Wieskirche. Alpenrundfahrt Unser erstes Ziel ist Fischen. Weiter geht es über Oberstdorf (südlichster Kur- und Erholungsort Deutschlands) ins Kleinwalsertal und nach Tiefenbach (Möglichkeit zu einer Wanderung durch die Breitachklamm). Käsestrasse Bregenzerwald Nach dem Frühstück spazieren Sie gemeinsam zur Alpsennerei (ca. 10 Minuten). Dort erleben Sie hautnah wie aus Milch ein köstlicher Bergkäse gemacht wird. Natürlich mit Käseprobe. (Dauer ca. 1 Stunde). Anschließend machen Sie den geführten Dorfrundgang „Mein Dorf, meine Heimat“. Erfahren Sie mehr über Ihr Ferienzuhause die Gemeinde Balderschwang. (Dauer ca. 1 Stun-

de). Rückkehr zum Hotel zur Mittagspause. Abfahrt mit dem Reisebus um 13:30 Uhr in die Käsestrasse Bregenzerwald. In Egg-Großdorf besuchen Sie die bekannte Imkerei- und Schaubrennerei Gebrüder Bentele. Lernen Sie den Werdegang der edlen Brände und Liköre von der Maische bis zur Destillation kennen. Auch das großzügig aus Holz und Glas erbaute Bienenhaus ist nicht nur für Imker äußerst interessant. (Dauer ca. 1 Stunde). Weiterfahrt in die Gemeinde Schwarzenberg mit dem denkmalgeschützten historischen Ortskern und der barocken Pfarrkirche. Weiterfahrt in die Gemeinde Lingenau. In Lingenau steht Europas größter Reifekeller für Bergkäse. Reisebegleitung durch den Wirt Konrad. Rund um den Säntis Die Route führt von Bregenz ins hübsche Appenzell und in den Hauptort Appenzell mit seinen bemalten Holzhäusern (Aufenthalt). Auf der Schwägalp befindet sich die Talstation der Säntisbahn, die in wenigen Minuten den felsigen Gipfel des Säntis erreicht. (Auffahrt nur bei guter Sicht empfehlenswert und nicht im Reise-

preis enthalten.) Eine tolle Alternative zur Auffahrt mit der Säntisbahn ist der Besuch der Appenzeller Schausennerei in Stein (nicht im Reisepreis enthalten). Über Wildhaus, Werdenberg und Buchs fährt man weiter ins Fürstentum Liechtenstein mit seiner Hauptstadt Vaduz. Oben am Felsen thront das fürstliche Schloss. Es kann leider nicht besichtigt werden. Wir empfehlen die Besichtigung des „lebendigen Museums“ Städtchen Werdenberg mit ca. 35 Häuser aus dem 14.-18. Jahrhundert (nicht im Reisepreis enthalten). Es geht weiter durch die mittelalterliche Vorarlberger Stadt Feldkirch. Über Dornbirn und die Bödele-Paßstrasse mit einem imposanten Blick über das Rheintal geht es weiter Richtung Balderschwang. Eine ortskundige Reiseleitung begleitet Sie.

So wohnen Sie:

Berghotel „Kienles Adlerkönig“  mit Gästehaus Balderschwang (1044 m) ist die höchstgelegene Gemeinde Bayerns und liegt in einem zauberhaften Hochgebirgstal. Sie wohnen im Allgäu-Berghotel „Kienles Adlerkönig”. Das Haus verfügt über Zimmer und Appartements (nur im Gästehaus) mit Bad oder Dusche/ WC, Farbfernseher, Radio und größtenteils Telefon und Balkon. Im Hotel sind alle Etagen mit dem Personenlift erreichbar. Ebenfalls sind die Aufenthaltsbereiche und die Gastwirtschaft rollstuhlgerecht. Eine große Rezeption mit Kaminhalle, die Saunalandschaft und das Gasthaus mit der gemütlichen „Wälder-Bauernstube“ laden zum Verweilen ein. Im Gästehaus befindet sich leider kein Personenlift.

www.wirtz-reisen.de

Deutschland

Termine/Preis pro Person: 6-Tage-Reise 11.05.-16.05.11 07.10.-12.10.11

 EZ-Z. 419,- 59,419,- 59,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reise­bus  Unterbringung im Berg-

hotel „Kienles Adlerkönig“ mit Gästehaus  Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, Farbfernseher, Radio und größtenteils Telefon und Balkon  Halbpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen (4-Gang-Wahlmenü bzw. Allgäuer Schmankerlbuffet und einem deftig urigen Schützenbuffet)  Film-Expedition durch die schöne Bergregion  geführter Dorfrundgang mit dem Wirt  geselliger Gaudi-Abend mit Nageln, Maßkrug stemmen und Luftgewehr schießen  kleine Kräuterwanderung mit Spaziergang durch den Kräutergarten des Hotels mit der Wirtin  Tanzabend mit Alleinunterhalter  Alpsennereibesichtigung mit Käseprobe beim Senner bzw. nach oder vor dem Alpabtrieb Besuch des Alpsennereimuseums in Hittisau  begleitete Fahrt in die Käsestraße Bregenzerwald mit Besuch einer Imkerei- und Schaubrennerei, sowie der Besuch von Europas größtem Reifekeller für Bergkäse  Reiseleitung für die Tagesfahrt rund um den Säntis Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr.

27


Deutschland

Bayerischer Wald NEU

Urlaub beim singenden Wirt in Elisabethszell Elisabethszell liegt ca. 160 km von München und ca. 30 km von Straubing entfernt, von herrlichen Wäldern umrahmt, im vorderen Bayerischen Wald.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 18.04.-25.04.11 8 539,- 49,06.07.-17.07.11 12 819,- 75,17.09.-25.09.11 9 619,- 55,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung Hotel Mariandl

und Gästehäuser  Alle Zimmer mit DU/WC, TV und

Telefon  Hallenbad- u. Saunabenutzung  Begrüßungsgetränk  Halbpension (Frühstücksbuffet und abends Menüwahl  wöchentlich kalt-warmes bayerisches Buffet (im Rahmen der Halbpension)  tägl. Salat- und Dessertbuffet  Tägliches Ausflugsprogramm (je Woche 1 Ruhetag)  1 geführte Wanderung  Liederabend mit dem Singenden Wirt  tägl. Tanz- und Unterhaltungsabende mit den Hausmusikern  Bayerischer Brauchtumsabend  Fackelwanderung

Straubing Fahrt zum Einkaufs- und Besichtigungsbummel in die Agnes-BernauerStadt Straubing mit einem Abstecher nach Bogen und zum Bogenberg.

ben Sie die urwüchsige Landschaft der Böhmerwaldhochebene.

Ausflug in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Durch den Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz strahlt Passau eine unverwechselbare Atmosphäre aus. Anschließend führt Sie Ihr Weg weiter zum Dreiflüsseeck. Hier stehen Sie inmitten eines faszinierenden Naturschauspiels - dem Ineinanderfließen der drei Flüsse.

Bayerwald-Rundfahrt Nach dem Frühstück führt Sie der erste Weg nach Kötzting. Besonders sehenswert ist die historische Altstadt. Weiter geht es zum idyllisch gelegenen Arbersee. Der Arber ist der „König des Bayerwaldes“ mit einer Höhe von 1456m. Genießen Sie die zauberhafte Waldlandschaft bei einem Spaziergang am See. Nach einer Pause führt die Fahrt weiter nach Bodenmais zur weltberühmten Glasschleiferei „JOSKA“.

Der Böhmerwald Morgens starten wir zu einer Böhmerwald-Rundfahrt in die benachbarte Tschechische Republik. Wir passieren die Grenze in Bayerisch Eisenstein (gültiger Personalausweis erforderlich) und setzen die Fahrt in Richtung Klattau fort. Im weiteren Verlauf erle-

Regensburg Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Als lebendige Universitätsstadt, die alt und neu zugleich ist. Entspannen Sie sich in den bayerischen Biergärten an der Donau und genießen Sie das italienische Flair.

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor, ca. 7.00 Uhr

28

ausreichend versichert?

So wohnen Sie:

Ht. Mariandl + Gästehäuser HHHs 94353 Elisabethszell Das ruhig gelegene Hotel Mariandl mit den dazugehörenden Gästehäusern bieten ein komfortables und angenehmes Ambiente für Ihre Urlaubstage. Die großzügigen Gasträume mit Sonnenterrasse, einem Wintergarten und nicht zuletzt die Freundlichkeit des Hotel-Teams lassen keine Wünsche offen. Herzliche Gastlichkeit, Spaß, Unterhaltung und Tanz haben in diesem Haus einen hohen Stellenwert. Die Gäste werden kulinarisch aus der guten bayerischen Küche verwöhnt. Beim Singenden Wirt ist immer beste Laune angesagt. Bestens ausgestattete und komfortable Gästezimmer. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses gehören ein Hallenbad (32°), Sauna, Erlebnissolebad, Salzwassergrotte (35°), Solarium und Kneippanlage. Kostenlose Morgenwassergymnastik.


Tagesfahrten © Dietmar Guth

Bundesgartenschau

Nicht im Programm. Bitte beachten Sie unsere Kurz3 Flüsse Panorama-Rundfahrt und Erlebnisreisen! inkl. BUGA-Ticket und Seilbahnfahrt Einmal Rhein, Mosel, Lahn und zurück: Sie entdecken das berühmte UNESCO Weltkulturerbe „Oberes Mittelrheintal“ rund um Koblenz. Nirgendwo stehen so viele mittelalterliche Burgen dicht an dicht. Auf dem Wasserweg passieren Sie zunächst das Gelände der Bundesgartenschau, danach eröffnen sich einmalige Ausblicke auf das Kurfürstliche Schloss, die Burgen Stolzenfels und Lahneck und auf die gut erhaltene Marksburg. An der Mündung der Lahn wendet das Schiff und gleitet entlang der Festung Ehrenbreitstein zur Moselmündung und vorbei am Deutschen Eck zur KD-Anlegestelle zurück. Ein unvergesslicher Ausflug, der jeden Besuch der Bundesgartenschau perfekt einleitet oder ausklingen lässt. Auf einer Fläche von 48 Hektar entsteht das neue grüne Antlitz der Bundesgartenschau. Die bunten Farben, Formen und Ideen verändern das Gesicht der Stadt Koblenz. Ständig wechselnde Veranstaltungen aus den Bereichen: Kultur & Unterhaltung, Garten & Natur, Sport, Kirche und Kinderprogramm runden das Angebot der BUGA ab. Der Höhepunkt ist die atemberaubende Fahrt mit der BUGA-Seilbahn über den Rhein hinauf auf die Festung Ehrenbreitstein.

Fahrtverlauf: Abfahrt ab Köln-Eifeltor ca. 10 Uhr nach Koblenz. Um 12 Uhr startet die Schifffahrt. Schweben Sie mit der Seilbahn über den Rhein und besuchen Sie die Bundesgartenschau. Abfahrt ab Koblenz ca. 19 Uhr. Ankunft im Kölner Raum gegen 20 Uhr.

Termine/Preis pro Person: Reisetermin 28.05.11 11.06.11 23.07.11 20.08.11 17.09.11 Kinderpreis bis 12 Jahre:

 45,45,45,45,45,25,-

Unsere Leistungen:

 Fahrt im modernen Reisebus  1 Stunde Panoramarundfahrt

mit der KD  1 Tagesticket BUGA inklusive

Seilbahnfahrt

www.wirtz-reisen.de

31


Tagesfahrten

Nicht im Programm. Bitte beachten Sie unsere KurzRhein - Ahr Rhein - Schaukelkeller und Erlebnisreisen! Fahrtverlauf/Tagesablauf: Fahrtverlauf/Tagesablauf: Gegen 10:30 Uhr treffen wir in Bonn ein. Mit der Bonner Personen Schifffahrt unternehmen Sie um 11:00 Uhr eine ca. 2-stündige Schiffahrt auf dem Rhein. Während der Fahrt wird Ihnen ein Frühstück (2 Tassen Filterkaffee oder Tee, 2 Brötchen, Butter, Wurst, Käse und Marmelade) serviert. Ankunft in Linz gegen 13:15 Uhr. Anschließend ist in Linz ein Aufenthalt bis 14:30 Uhr geplant. Weiterfahrt nach Altenahr zum Café Lang. Das Abendessen ist für Sie gerichtet (Suppe, Winzerpfännchen und Dessert). Frisch gestärkt stürzen Sie sich ins Vergnügen. Ca. 00:30 Uhr treten wir die Heimreise an.

Termine/Preis pro Person:  59,59,59,59,59,-

02.06.11 Vatertag 06.08.11 Burgenfest 24.09.11 Weinfest 08.10.11 Weinfest 22.10.11 Weinfest

Gegen 10:30 Uhr treffen wir in Bonn ein. Mit der Bonner Personen Schifffahrt unternehmen Sie um 11:00 Uhr eine ca. 2-stündige Schiffahrt auf dem Rhein. Während der Fahrt wird Ihnen ein Frühstück (2 Tassen Filterkaffee oder Tee, 2 Brötchen, Butter, Wurst, Käse und Marmelade) serviert. Ankunft in Linz gegen 13:15 Uhr. Anschließend ist in Linz ein Aufenthalt bis 14:30 Uhr geplant. Weiterfahrt nach Uckerath in den Schaukelkeller. Nach einem Begrüßungsschnaps sind Sie zu einem Kännchen Kaffee und einem Stück Kuchen eingeladen. Von jetzt an sind Ihre Tanzkünste gefragt. Zum Abendessen bedienen Sie sich am Buffet. Alles hat ein Ende... Ca. 00:30 Uhr treten wir die Heimreise an.

Termine/Preis pro Person: 21.05.11 02.07.11 10.09.11 15.10.11

 75,75,75,75,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  2-stündige Schifffahrt mit der

Bonner Personen Schifffahrt  Frühstück auf dem Schiff  Begrüßungsschnaps „Lands-

knechts Sensemann“ im Schaukelkeller  1 Kännchen Kaffee und 1 Stück Kuchen  Abendessen als Buffet

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  2-stündige Schifffahrt mit der

Bonner Personen Schifffahrt  Frühstück auf dem Schiff  Abendessen im Café Lang

www.wirtz-reisen.de

29


Tagesfahrten © ZDF und Kerstin Bänschl

Nicht im Programm. Bitte beachten Sie unsere KurzKeukenhof und Noordwijk ZDF – Fernsehgarten Open air und zwischen Erlebnisreisen! Der Keukenhof (Lisse) liegt in der Blumenzwiebelregion in Mainz Amsterdam und Den Haag. Jeden Frühling wird ein wahrer Augenschmaus geboten. Millionen Tulpen und andere Zwiebelblumen stehen auch im Frühling 2011 wieder in voller Blüte. Eine überwältigende Farbenpracht in einer 32 Hektar großen prächtigen Kulisse traditioneller und moderner Gartenarchitektur.

Fahrtverlauf:

Abfahrt ab Aachen Hüls ca. 07:30 Uhr nach Lisse zum Keukenhof. Hier haben Sie die Möglichkeit bis 15:00 Uhr ein Blumenmeer an Tulpen und anderen Zwiebelblumen zu bewundern. Anschließend Weiterfahrt nach Noordwijk, wo wir bis ca. 18:00 Uhr den Aufenthalt geplant haben. Ankunft im Aachener Raum gegen 21:00 Uhr. Blumenkorso am 16.04.11 Es ist der bekannteste Korso der Niederlande und trägt seinen Namen „Das Gesicht des Frühlings“ zu Recht. Der Umzug besteht aus 20 Prunkwagen und über 30 üppig mit Blumen geschmückten Luxuswagen. Musikkorps begleiten den Umzug auch auf

30

dem „Keukenhof Corso Boulevard“. An diesem Termin wird die Fahrt nach Noordwijk nicht angeboten.

Fahrtverlauf:

Abfahrt ab Köln-Eifeltor ca. 08:00 Uhr nach Mainz zum ZDF-Fernsehgarten. Nach der Veranstaltung fahren wir nach Koblenz (Pause am Deutschen Eck, Möglichkeit zur Besichtigung der Altstadt, Weindorf ...). Am späten Nachmittag treten wir die Heimreise an. Ankunft im Kölner Raum gegen 18:00 Uhr. © ZDF und Rico Rossival

Termine/Preis pro Person: 03.04.11 (Trachtenfestival) 16.04.11 (Blumenkorso) 24.04.11 (Ostern) 07.05.11 (Keukenhof für Kinder) 14.05.11 (Shanty-Chor und Lilien Show) Kinderpreis bis 11 Jahre:

 55,55,55,55,55,39,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Eintritt Keukenhof  Weiterfahrt nach Noordwijk

nicht am 16.04.

ausreichend versichert?

Termine/Preis pro Person: Termin Stehplatz  29.05.11 49,19.06.11 49,17.07.11 49,14.08.11 49,04.09.11 49,-

Sitzplatz  59,59,59,59,59,-

Termine unter Vorbehalt

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Eintrittskarte (Stehplätze)


Irland NEU

Termin/Preis pro Person: 8-Tage-Reise 02.08.-09.08.11

 EZ-Z. 899,- 219,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Fährüberfahrt für Bus und

Passagiere von Rotterdam/ Zeebrügge nach Hull und zurück  2 Übernachtungen in 2-BettInnenkabinen der P&O North Sea Ferries mit Halbpension  Irish Ferries Holyhead - Dublin (Überfahrt 110 Minuten) für Bus und Passagiere  Hotelübernachtungen in guten bis sehr guten 3- oder 4-Sterne-Hotels  Alle Zimmer mit Dusche/ WC, Telefon und TV  Halbpension (reichhaltiges irisches Frühstück und Abendessen: Menüwahl)  ins Deutsch übersetzte Speisekarten zu jedem Abendessen in jedem Hotel  2 x Übernachtung im Raum Dublin  1 x Übernachtung im Raum Galwas/ Ennis  2 x Übernachtung im Raum Tralee  Fähre über die Shannonmündung  Fährüberfahrt mit Stena Line von Dublin nach Holyhead für Bus und Passagiere  Deutschsprechende Reiseleitung in Irland  halbtägige Stadtführung in Dublin

Rhapsodie in Grün Diese Reise ist eine gelungene Mischung aus Alt und Neu, Landschaft und Kultur, Vergangenheit und Gegenwart, Klostersiedlungen und georgianischen Häusern. Diese Reise macht einfach Appetit auf mehr Irland! Nicht nur grün ist die Insel mit landschaftlich schönen Gegenden, sondern auch kulturell überaus interessant. Zeugen der Vergangenheit sind die Klostersiedlung von Clonmacnoise und der Rock of Cashel. Und nicht zu vergessen ist die Gastfreundlichkeit der Iren.

Fahrtverlauf: 1. Tag: Fähre Rotterdam / Zeebrügge – Hull Anreise nach Rotterdam/ Zeebrügge. Mit der P & O North Sea Ferries geht es nach Hull in England. Abendessen an Bord und Übernachtung.

O`Connel-Bridge und St. Patrick`s Kathedrale. Weiterfahrt nach Shannonbridge. Besichtigung der Klostersiedlung von Clonmacnoise. Anschließend geht es weiter in das Hotel im Raum Galway/ Ennis.

2. Tag: Hull – Mittelengland – Holyhead – Irish Ferries – Dublin Fortsetzung der Reise durch Mittelengland, entlang der Küste von Nordwales auf die Insel Anglesey, nach Holyhead. Überfahrt mit Irish Ferries nach Dublin. Abendessen und Übernachtung im Raum Dublin.

4. Tag: Galway/ Ennis – Burrengebirge – Cliffs of Moher – Tralee, Grafschaft Kerry Heute erwartet Sie das faszinierende Burrengebiet, in dem karge Wildnis auf botanische Vielfalt trifft. Dann geht es über Ballyvaughan und Lisdoonvarna zu der Cliffs of Moher Felsenküste, welche eine der atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten darstellt. Mit der Shannonfähre weiter in die Grafschaft Kerry, zu unserem Hotel im Raum Tralee.

3. Tag: Historisches Dublin – Irischer Westen: Galway/ Ennis Stadtrundfahrt Dublin. Highlights:

6. Tag: Tralee – Felsen von Cashel – Kilkenny Burg – Dublin Die Reise geht vorbei an den Derrynasaggart Bergen, über Mallow und Mitchelstown zum Rock of Cashel der irischen Akropolis. Danach fahren Sie weiter nach Kilkenny und dort die wehrhafte Adelsresidenz „Kilkenny Castle“ zu besichtigen. Nachmittags weiter zum Hotel im Raum Dublin. 7. Tag: Dublin – Holyhead – Hull Fährüberfahrt mit Stena Line von Dublin nach Holyhead. Weiterfahrt nach Hull zur Einschiffung auf eine Fähre der P & O North Sea Ferries. Abendessen und Übernachtung an Bord. 8. Tag: Rotterdam/ Zeebrügge – Heimreise Ausschiffung und Heimreise nach Deutschland. Ankunft im Raum Aachen gegen 12:00 Uhr.

Letzte Zustiegsstelle: Aachen-Hüls ca. 15:30 Uhr

32

5. Tag: Tralee – Ring of Kerry – Küstenstraße – Muckross Park – Tralee Über den Aghadoe Height Aussichtspunkt fahren Sie die malerische Ring of Kerry Küstenstraße entlang. Nach der Besichtigung des herrlichen Muckross Park und den drei Seen von Killarney erreichen Sie am Abend wieder Ihr Hotel in Tralee.

ausreichend versichert?


Südengland – Cornwall

„Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher“ Fahrtverlauf:

1. Tag: Anreise Abreise am frühen Morgen zur ­Fährüberfahrt von Calais nach Dover. Vorbei an Dovers weißen Klippen geht es nach Südengland. Für die nächsten drei Nächte ist unser Quartier in Plymouth, einem der bekanntesten Seeund Kriegshäfen Englands. Zimmerbezug und Abendessen. 2. Tag: Cornwall – Land`s End Bei unserem heutigen Tagesausflug besichtigen wir die Grafschaft Cornwall. Dank ihrer bizarren Naturschönheiten, Felsklippen und Moore, sowie den romantischen Fischerdörfern zählt diese Grafschaft im äußersten Südwesten Englands zu einem der beliebtesten Ferienziele des Landes. Unser Weg führt nach Penzance. Die Klosterfestung „St. Michael`s Mount“ ragt auf einem Granitfelsen aus dem Meer. Unser nächstes Ziel ist das berühmte „Minack Theatre“, ein in den Fels gehauenes Freilichttheater mit atemberaubendem Ausblick. Dann geht es weiter zum westlichsten Punkt der Britischen Insel: Land´s End! Die hier gelegene, zerklüftete Küste wird uns an viele Rosamunde Pilcher Filme er-

innern! Weiter geht es nach St. Yves. Die schöne Lage, der Strand, die bunten Häuser und das besondere Licht, lockten zahlreiche Künstler an. Rückfahrt zu unserem Hotel zum Abendessen. 3. Tag: Cornwall – Fischerdörfer und Herrensitze Unser heutiger Cornwall-Ausflug führt uns in die pittoresken Fischerorte Looe und Polperro, welche in vielen Rosamunde-Pilcher-Filmen als romantische Kulisse dienten. Polperro kann nur zu Fuß besichtigt werden, ist aber einen Besuch wert. Auf unseren weiteren Erkundigungen zieht es uns nach Bodmin, wo Lanhydrock House unseren Besuch erwartet. Es gilt als eines der schönsten Herrenhäuser Cornwalls. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. 4. Tag: Abschied von Devon und Cornwall Nach dem Frühstück verlassen wir unser Hotel in Plymouth. Unser erster Stopp wird Exeter sein. Diese alte Grafschaftshauptstadt von Devon ist bekannt wegen der gotischen Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert und des ältesten Rathauses Englands. Nun steht die Kurstadt Bath auf un-

serem Programm! Es ist das einzige Mineralbad Englands und gehört mit seinen über 500 Häusern aus dem 18. Jahrhundert seit 1988 zum Kulturerbe der UNESCO. Über Stonehenge, die ca. 5000 Jahre alte, rätselhafte Megalith­anlage fahren wir in das wohl bekannteste englische Seebad Brighton. Machen Sie noch einen Bummel durch die kleinen Einkaufsstraßen „Lanes“. Abendessen und Übernachtung in Brighton. 5. Tag: Der Tag steht in Brighton zur freien Verfügung. Der Strand liegt direkt gegenüber dem Hotel. Alternativ hat man die Möglichkeit mit dem Bus zum „Royal Pavillon“ zu fahren. Von dort erreicht man nicht nur den Palast, sondern auch die „Lanes“, das Einkaufszentrum und den Strand. 6. Tag: Heimreise Bevor wir Abschied von Brighton nehmen, reicht es sicherlich noch für einen Fotostop bei dem Wahrzeichen Brightons: Dem Royal Pavillon! Dann müssen wir uns auf den Weg nach Dover begeben um die Heimreise anzutreten. Fährüberfahrt nach Calais. Ankunft im Aachener Raum gegen 20:00 Uhr.

So wohnen Sie:

Hotel Jurys Inn PlymouthHHH 50, Exeter Street Plymouth Das Hotel befindet sich in sehr zentraler Lage. Nur wenige Gehminuten entfernt erreichen Sie das Zentrum mit Gelegenheiten zum shoppen. Besuchen Sie doch einmal einen typisch englischen Pub. Den Hafen erreichen Sie nach ca. 10 Minuten Fußweg. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Telefon, Kaffee-/ Teekocher und TV

www.wirtz-reisen.de

Großbritannien

oder Novotel Hotel Plymouth*** Marsh Mills, Plymouth PL6, 8NH Das Hotel befindet sich am Stadtrand. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein Restaurant, eine Bar und ein Swimmingpool. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, separates WC, TV, Haartrockner und Telefon. Das Princess Marine Hotel Hove/ BrightonHHH Das Hotel liegt direkt am Meer. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/ WC, Telefon, Fön, Kaffee-/Teekocher und TV.

Termine/Preis pro Person: 6-Tage-Reise 02.06. - 07.06.2011 19.08. - 24.08.2011 23.09. - 28.09.2011

 559,- 559,- 559,-

EZ-Z. 125,125,125,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Fährüberfahrt von Calais nach

Dover und zurück  3 x Übernachtung im Hotel

Jurys Inn PlymouthHHH oder Novotel PlymouthHHH  2 x Übernachtung im Hotel Princess Marine Brighton/ HoveHHH  Zimmer mit Bad oder DU/WC  Halbpension (englisches Frühstücksbuffet und 3-GangAbendessen)  Ausflugsprogramm wie beschrieben  Reiseleitung am 2. und 3. Tag Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten. Letzte Zustiegsstelle: Aachen Hüls ca. 04.30 Uhr.

33


Großbritannien

London Kinderermäßigung bis 17 Jahre

Welcome to London

So wohnen Sie:

Alljährlich besuchen Millionen von Touristen die Weltstadt, die jedem etwas bietet, ob er Kunst oder Museen sucht oder das vielfältige Nachtleben kennen lernen möchte. Wegen der guten Verbindungen von Frankreich nach England erreichen wir London in kürzester Zeit.

Fahrtverlauf:

1. Tag: Morgens früh Abfahrt über Belgien zur Überfahrt nach Dover. Danach fahren wir direkt über die Autobahn nach London. Nach der Zimmereinweisung steht der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 22.04.-26.04.11 5 359,- 86,10.06.-13.06.11 4 299,- 65,28.07.-31.07.11 4 299,- 65,30.09.-03.10.11 4 299,- 65,28.10.-01.11.11 5 359,- 86,Familienzimmer auf Anfrage. Kinderfestpreis bei Unterbringung mit 2 Vollzahlern 4 Tage bis 11 Jahre 4 149, 12-17 Jahre 4 189,5 Tage bis 11 Jahre 4 179, 12-17 Jahre 4 239,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Überfahrt hin und zurück  Unterbringung im Hotel

Holiday Inn in London-Sutton  Alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV und Telefon  engl. Frühstücksbuffet  Stadtrundfahrt London mit

Reiseleitung

2. Tag: Heute machen wir eine Stadtrundfahrt durch die Weltmetropole. Auf dem Programm stehen unter anderem Parlamentsgebäude mit Big Ben, die Westminster Abbey, St. PaulsCathedral, Trafalgar-Square, Buckingham-Palace und nicht zu vergessen der berühmte Tower of London. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 3. Tag: Heute Vormittag sollten Sie, nachdem Sie London ein wenig kennen gelernt haben, etwas auf eigene Faust unternehmen. Bei der Gestaltung ist Ihnen der Fahrer gerne behilflich. Am Nachmittag steht ein Besuch von Schloss Windsor auf dem Programm. 4. Tag: Unvergessliche Eindrücke werden Sie mitnehmen, wenn wir heute die Insel verlassen. Rückkehr im Aachener Raum gegen 20.00 Uhr. Bei der 5-Tage-Reise steht der zusätzliche Tag zur freien Verfügung.

 Fahrt nach Schloss Windsor

Letzte Zustiegsstelle: Aachen-Hüls ca. 07.00 Uhr.

34

ausreichend versichert?

Holiday Inn London-Sutton Gibson Road, Sutton, Surrey SM1 2RF Das Hotel liegt im Stadtteil LondonSutton. Pubs und das Einkaufszentrum sind gleich beim Hotel. Nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Sutton mit häufigen Zugverbindungen nach Central London. Die Innenstadt von London ist 20 km entfernt. Zu den Freizeit­ einrichtungen des Hotels zählen ein beheizter Innenpool, Jacuzzi zusammen mit einer Sauna und Dampfbad. Außerdem verfügt das Holiday Inn über ein Restaurant, Bar und ­Lounge. Die Zimmer sind modern mit Bad oder Dusche/ WC, TV und Telefon.


Tschechien

Budweis + Prag

NEU Zu den Perlen an Donau und Moldau Eine kombinierte Schiffs-/Busreise von Passau nach Linz und Budweis zur Moldau bis nach Prag. Zwei Flüsse, in denen sich die europäische Geschichte widerspiegelt, landschaftliche und kunsthistorische Schönheiten Südböhmens, prachtvolle Städte wie Passau, Linz, Krumau und Prag werden Ihnen auf dieser Reise begegnen. Nicht nur bedeutende Städte von Rang machen diese Reise zu einem Erlebnis, sondern auch die vielen kleinen Details, die Sie während der Schifffahrt auf der Donau, der romantischen Rundfahrt durch den Böhmerwald und bei der Besichtigung der Burgen und Schlössern entdecken.

Fahrtverlauf:

1. Tag: Anreise nach Passau Am späten Nachmittag Ankunft in der Dreiflüssestadt Passau. Abendessen und Übernachtung. 2. Tag: Donauschifffahrt von Passau nach Linz - Budweis Die Tour beginnt um 09.00 Uhr mit einer unvergesslichen Donauschifffahrt, gesäumt von vielen interessanten Burgen, Schlössern und Kirchen. Um 14.05 Uhr Ankunft in Linz. Stadtführung durch die alten, beschaulichen Viertel und Weiterfahrt mit dem Bus über den Grenzübergang Freistadt (Dolni Dvoriste) nach Budweis (Ceske Budejovice). Abendlicher Rundgang durch den historischen Kern der Stadt. Abendessen und Übernachtung in Budweis. 3. Tag: Budweis – Ausflug Krumau – Hohenfurth – Rosenberg – Budweis Ganztägige Rundfahrt durch die zauberhafte Landschaft des Böhmer-

waldes. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Krumau (Cesky Krumlov), einem Kleinod der Städtebaukunst. Die riesige Schlossanlage thront hoch über der Moldau und beherrscht mit Ihren Ausmaßen das gesamte Stadtbild. Das mittelalterliche Städtchen mit seinen steilen Dächern und Giebeln schmiegt sich malerisch in die Flussschleife und so führt der Spaziergang durch die Altstadt durch ein Labyrinth von engen, winkligen Gassen mit alten Steintreppen, Bögen, Toren und Erkern. Nachmittags fahren Sie entlang des riesigen Lipno-Stausees nach Hohenfurth (Vsyyi Brod) und besichtigen im früh- bis hochgotischen Komplex des Zisterzienserklosters Kapitelsaal, Kreuzgang und die Bibliothek. Auf der romantischen Strecke entlang der Moldau kehren Sie zurück nach Budweis. Beim Abendessen mit Musik werden Sie mit böhmischen Spezialitäten verwöhnt. 4. Tag: Budweis – Schloss Frauen­berg – Burg Klingenberg – Bootsfahrt zum Schloss Orlik – Prag Gleich nach dem Frühstück fahren Sie durch die südböhmische Teichlandschaft nach Frauenberg (Hluboka) und besichtigen das weiße Märchenschloss. Der Bau mit seinen Spitzbogenfenstern, Erkern und zin-

nenbewehrten Türmen wurde dem Tudorstil nachempfunden und beherbergt kostbares Mobiliar, reichhaltige Sammlungen von Gemälden, Fayancen, Wandteppichen und Jagdtrophäen. Weiterreise zur Burg Klingenberg (Zvikov). Nach einer kurzen Bootsfahrt auf der Moldautalsperre erreichen Sie das Schloss Orlik. Es stammt aus dem 13. Jh. Und wurde im 19. Jh. im neugotischen Stil umgebaut und birgt heute in den reich ausgestatten Empireräumen wertvolle Sammlungen. Fahrt entlang der Moldau nach Prag, der „Goldenen Stadt“. Abendessen und Übernachtung. 5. Tag: In Prag – Stadtbesichtigung Prag, eine der schönsten Städte Europas, zählt seit den Zeiten Karls IV. zu den Zentren der Kunst und Kultur. Vormittags besuchen Sie das größte zusammenhängende Burgareal der Welt, den Hradschin. Durch die Burghöfe erreichen Sie den St. Veitsdom. Vorbei am Alten Königspalast (Prager Fenstersturz) kommen Sie zum Palais Lobkowitz. Über die Kleinseite mit ihren barocken Palästen geht es zur Karlsbrücke und weiter entlang des Krönungsweges durch verwinkelte Gassen in die Prager Altstadt. Zu jeder vollen Stunde ist die Aposteluhr von 1410 am Altstädter Rathaus der Zuschauermagnet am Altstädter Ringplatz. Danach haben Sie noch Zeit für einen Bummel durch die Pariser Straße, auf dem Wenzelsplatz oder zu einem Besuch im Jüdischen Viertel. Abendessen und Übernachtung. 6. Tag: Prag – Heimreise Frühstück im Hotel und Abschied von Prag. Gegen 19.00 Uhr werden Sie wieder im Kölner Raum sein.

www.wirtz-reisen.de

Termine/Preis pro Person: 6-Tage-Reise 16.05.-21.05.11 15.08.-20.08.11 26.09.-01.10.11

 569,- 559,- 569,-

EZ-Z. 109,109,109,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  1 x HP in einem 4-Sterne-Hotel

in Passau  2 x HP in einem 4-Sterne-

Hotel in Budweis (davon 1 x Abendessen mit Musik)  2 x HP in einem 4-Sterne-Hotel in Prag  Donauschifffahrt ab Passau nach Linz  Stadtbesichtigung Linz  Stadtbesichtigung Budweis  Stadtbesichtigung Krumau  Eintritt Schloss Krumau  Eintritt Kloster Hohenfurth  Außenbesichtigung Burg Rosenberg  Eintritt Schloss Hluboka  Außenbesichtigung Burg Klingenberg  Bootsfahrt auf der Moldautalsperre von Zvikov nach Orlik  Eintritt Schloss Orlik  Besichtigung Prager Burgberg  Besichtigung St. Veitsdom  Eintritt Palais Lobkowitz  Besichtigung Prager Altstadt  Reiseleitung während des Aufenthalts Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 07:00 Uhr

35


Deutschland - Österreich

Donauschifffahrt

Passau – Wien Waldreiche Engtäler nahe Passau, die Schlögener Schlinge oder liebliche Weinhänge erwarten Sie am 297 km langen Weg. Wie vor Ihnen Kreuzritter, Wallfahrer, Handelsherren, etc. reisen Sie - mit vielen Stops unterwegs - der Walzerstadt entgegen. Eine 2-tägige abwechslungsreiche Schifffahrt mit dem Ausflugsdampfer MS Kaiserin Elisabeth erwartet Sie!

Termine/Preis pro Person: 6-Tage-Reise 29.06.-04.07.11 27.07.-01.08.11 24.08.-29.08.11

 599,- 599,- 599,-

EZ-Z. 125,125,125,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  2 x Übernachtung/Halb­pension

im HHH+ Hotel Jesuitenschlössl in Passau  1 x Übernachtung/Frühstück im HHHH Hotel Schillerpark in Linz (zentral gelegen)  2 x Übernachtung/ Frühstück im HHHHHotel Imperial Renaissance in Wien  Donauschifffahrt Passau - Linz/ Mauthausen - Wien  1 x 4-Gang-Abendessen an Bord des Schiffes  Sektempfang am Freideck bei der Einfahrt nach Linz  Klassik Hits-Klavierkonzert im historischen Stadttheater von Grein  Wachauer Knödelessen an Bord  Kapitänsbuffet mit LiveMusik inkl. 3 Gläser Spitzenwein  geführter Stadtrundgang in Passau  Stadt­rundfahrt in Linz  Stadtrundfahrt Wien (ca. 2 Std.)  Abendessen in einem Wiener Weingut in Grinzing-Neustift

Fahrtverlauf:

1. Tag: Abfahrt am frühen Morgen zur Zwischenübernachtung in Passau. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Nach dem Frühstück geführter Stadtrundgang in Passau (ca. 1,5 Std.). Gegen 13:45 Uhr gehen Sie an Bord des Ausflugsschiffes MS Kaiserin Elisabeth. 14:00 Uhr Abfahrt des Schiffes von Passau. Nach einem Stop zur Besichtigung des Klosters Engelszell (Führung durch die prächtige Rokoko-Kirche) geht die Fahrt weiter nach Unter- bzw. Obermühl (Kanonen-Schüsse zur Begrüßung) und Schiffsleute-Empfang mit Blasmusik und salzfreiem Brot und

Most. Während der Fahrt nach Linz Abendessen (4-Gang-Menü) an Bord. Bei der Einfahrt nach Linz Sektempfang am Freideck. Ankunft in Linz gegen 21:35 Uhr. 3. Tag: Nach dem Frühstück im Hotel, Stadtrundfahrt in Linz. Um ca. 09:30 Uhr Fahrt nach Mauthausen bei Linz. Zustieg aufs Schiff und mit dem Donaudampfer (ab Mauthausen 10:00 Uhr) nach Grein. Ca. 11:50 Uhr Klassik Hits - Klavierkonzert im historischen Stadttheater von Grein. Abfahrt des Schiffes in Grein gegen 13:15 Uhr. Während der Fahrt durch den Strudengau genießen Sie ein typisch „Wachauer Knödelessen“ (eine Spezialität der Region; 3 Stück Knödel gefüllt mit Aprikosen). Stop in Dürnstein mit Gelegenheit zur individuellen Besichtigung des wohl schönsten Ortes in der Wachau. Weiter nach Wien mit Kapitänsbuffet inklusive 3 Gläser Spitzenwein aus der Wachau und der Donauregion und Live-Musik an Bord. Ankunft in Wien-Nußdorf

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr.

36

ausreichend versichert?

gegen 23:00 Uhr. Bustransfer zum Hotel. 4. Tag: Frühstück im Hotel. Anschließend ca. 2-stündige Stadtrundfahrt in Wien mit Ende im Zentrum und Möglichkeit zum Shopping. Am Abend 3-gängiges Abendessen in einem Wiener Weingut in Grinzing-Neustift. 5. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir über Kloster Melk und durch die Wachau zurück nach Passau. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel. 6. Tag: Heimreise. Ankunft im Raum Köln gegen 19:00 Uhr.


Österreich

Wien

mit Schifffahrt nach Bratislava Fahrtverlauf:

1. Tag: Abfahrt zur Zwischen­ übernachtung im Raum Passau. Abendessen und Übernachtung. 2. Tag: Fahrt durch das obere Donautal über Efferding, Linz und weiter bis Grein. Durch den Strudengau und Nibelungengau nach Melk (Aufenthalt). Möglichkeit zur Besichtigung der berühmten Klosteranlage. Weiterfahrt durch die Wachau zu unserem Hotel in Wien. Abendessen und Übernachtung. 3. Tag: Heute werden Sie Wien kennenlernen. Vormittags Stadtrundfahrt, historischer Kern von Wien, mit Führung durch die Altstadt. Mittagspause. Am Nachmittag Fahrt zum Schloss Schönbrunn, Hundertwasserhaus und Prater. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung. 4. Tag: Fahrt in das Burgenland Über Laxenburg, Eisenstadt (Hauptstadt des Burgenlandes), weiter in die Storchenstadt Rust am Neusiedler See (Mittagspause). Danach

Weiterfahrt nach Mörbisch mit seinen malerischen Kellergassen. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen/ Übernachtung. 5. Tag: Tagesausflug Bratislava Bustransfer zur Schiffsanlegestelle Wien - Nußdorf 08:20 Uhr Boarding. 08:45 Uhr „Leinen los“ für die Kaiserin; vorbei an den vielen Hochhäusern und der Mexikokirche zur Schleuse Freudenau; sehen Sie die wuchtigen Tore und erleben sie das 20 Minuten dauernde Absenken des Schiffes um ca. 11 m. Weiter durch den Nationalpark Donauauen nach Hainburg und Bratislava. 12:15 Uhr an Bratislava - Zentrum. Geführter Stadtrundgang direkt ab Schiffstation, Dauer ca. 1 Stunde. 15:45 Uhr ab Bratislava. Vorbei am Arpardfelsen, der Marchmündung und Hainburg gleitet das Schiff retour nach Wien. Ab ca. 18:30 Uhr wird Ihnen das 4-GangWahlmenü serviert. 22:30 Uhr Ankunft in Wien - Nußdorf. Bustransfer zum Hotel zur Übernachtung.

4-Sterne-Hotel und verbesserte Leistungen

6. Tag: Der heutige Tag steht in Wien zur freien Verfügung. Gute U-BahnAnbindung vom Hotel ins Stadtzentrum. Der Fahrer kann Ihnen zur Gestaltung des Tages wertvolle Tipps geben. 7. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Ankunft im Raum Köln ca. 19 Uhr.

So wohnen Sie:

Hotel Arcotel Kaiserwasser Wagramer Str. 8 A-1220 Wien Perfekt fügt sich das Arcotel Kaiserwasser in die neue, beeindruckende Wiener Skyline am Donauufer gegenüber der UNO City ein. Direkt an der Reichsbrücke gelegen mit der U-Bahnstation „Kaisermühlen/VIC“. Die Zimmer sind mit Klimaanlage, Flat-TV, Minibar, Safe, Internetanschluss, Telefon, Fön, WC und Bad mit Dusche oder Badewanne ausgestattet. Außerdem verfügt das Hotel über ein Restaurant, Terrasse und einen Wellness- & Fitnessbereich. ★★★★

www.wirtz-reisen.de

Termine/Preis pro Person: 7-Tage-Reise 04.05.-10.05.11 29.06.-05.07.11 07.09.-13.09.11

 659,- 659,- 659,-

EZ-Z. 105,105,105,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Auf der Hinfahrt Zwischenüber­

nachtung in Passau  5 Übernachtungen in Wien im

Hotel wie beschrieben  Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, Fön, Telefon, TV und Klimaanlage  Halbpension (Frühstücks­buffet und Abendessen als 3-GangWahlmenü)  1 x ganztägige Stadtführung mit Reiseleitung  Schifffahrt Wien - Bratislava Wien  geführter Stadtrundgang Bratislava  4-Gang-Abendessen an Bord inkl. 1 Getränk (0,5 l Alkoholfr./ Bier/ Weißbier; 0,25 l Weißoder Rotwein) im Rahmen der Halbpension  Ausflugsprogramm wie ­beschrieben  1 Ruhetag Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr.

37


Österreich

Arlberg

„ALL INKLUSIVE“ MÖGLICH

Termine/Preis pro Person: 8-Tage-Reise  EZ-Z. 23.07.-30.07.11 539,- 42,17.09.-24.09.11 529,- 42,Zuschlag für „all inklusive“ € 50,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel ­Alpina  alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, Telefon, TV, Haarfön, Radio und teilweise Balkon  Begrüßungscocktail  HP (Frühstücksbuffet mit Vollwertprodukten vom ­Bauern im Ort + Abendessen mit Sa­latbuf­ fet und Auswahl aus 2 Gerichten)  1 x Bauernbuffet mit Tiroler Spezialitäten (im Rahmen der HP)  1 x Fondueabend (Fleisch) (im Rahmen der HP)  1 x Mittagessen im Hotel  1 x Grillparty auf der Alm  Nutzung des Wellness­bereichs  Freier Eintritt in das Hallenbad vom Wellnesspark Arlberg  1 x Hausabend mit Musik u. Tanz  1x Filmabend  tägliches Ausflugsprogramm (ein Ruhetag)  Bei allen Fahrten sachkundige Reiseleitung  2 x Wanderung mit Max (Nichtwanderer werden gefahren) Zusatzleistungen bei Buchung mit „all inklusive“: w  ä bis 22 Uhr im Hotel (Bier, Wein, Limonaden, Fruchtsäfte, Mineralwasser, Kaffee & Tee - Keine Spirituosen) w täglich Kaffee und Kuchenjause am Nachmittag

Pettneu am Arlberg: Natur von seiner besten Seite Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Silvretta-Hochalpenstraße Über den Arlbergpass - Bludenz Montafontal über 30 Serpentinen auf die Bielerhöhe 2050m zum Silvrettastausee. Aufenthalt. Abfahrt über ein romantisches Alm­ tal zu den Wintersportorten Galtür und Ischgl. Heimfahrt über das Paznauntal und das Stanzertal nach Pettneu. Erst ab ca. 1. Juni befahrbar Vierpässe-Fahrt Über den Arlbergpass - Flexenpass zu den Wintersportorten Zürs, Lech und Warth. Anschließend über den Schröcken-Hochtannbergpass in den Bregenzerwald. Weiter über Almen und Sommersassen mit alten Wälderhäusern nach Alberschwende. Abfahrt zum Bodensee nach Bregenz mit Mittagsaufenthalt. Heimfahrt durch das Klostertal nach Pettneu. Südtirol - Reschenpass - Glurns Von Pettneu durch das Stanzertal über Landeck in das Oberinntal zum Reschenpass. Kurzer Aufenthalt in Graun am Reschensee mit seinen versunkenen Dörfern und dem Kirchturm im See. Weiterfahrt nach Glurns (Aufenthalt). Einkaufsmöglichkeiten am Ita­ lienischen Markt.

Kaunertaler - GletscherregionHochalpenstraße Über Landeck - Prutz - Kaunertal, entlang dem größten Stausee WestÖsterreichs dem Gepatsch-Stausee. Weiter über 29 Serpentinen durch ein wunderschönes Almgebiet mit einem uralten Zirbelbestand in das Kaunertaler Gletscherskigebiet auf 2750m (größter Gletscher der Alpen). Aufenthalt. Ganztagswanderung auf die Nessler-Alm (geführt von der Wirtsfamilie) Sie wandern über Bergwiesen und Hochwald auf die Alm. Zu Mittag werden Sie mit Spezialitäten vom Holzkohlegrill verwöhnt. Nichtwanderer werden von den Hotel­bussen auf die 1800 m hoch gelegene Alm gefahren. Halbtagswanderung zur seh­ens-­ werten Schnanner Klamm (geführt von der Wirtsfamilie) Der Weg führt im Tal am Rosanna-Fluss entlang, zum Nachbarort Schnann. Nach 15 Minuten Aufstieg erreichen Sie die Schnanner Klamm. Der Steg in die Klamm ist neu erbaut und absolut sicher zu begehen. Im Hotel gibt es dann ein Tiroler-Gröstl als Mittagsmahlzeit.

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr.

38

ausreichend versichert?

So wohnen Sie:

Hotel Alpina HHH A 6574 Pettneu am Arlberg Das Hotel liegt zentral im Ort, aber abseits vom nächtlichen Lärm mit einem herrlichen Ausblick auf den Hausberg den ­„Hohen Riffler“. Familiäre Betreuung und aufmerksamer Service zählen zu den Stärken dieses Hotels. Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/ WC, Radio, Telefon, Sat-TV, Haarfön und Balkon. Die Zimmer sind mit dem Lift bequem zu erreichen. Die Gäste sollen sich hier wohlfühlen und den Komfort des Hauses genießen: Rustikale Kaminhalle, gemütliches Café mit Hausbar im typischen Tiroler Ambiente. Genießen Sie den Vitalbereich mit Aromadampfbad und Finnischer Sauna. Entspannen Sie im Ruheraum mit Wärmebank.


Österreich

Salzkammergut

Hintersee – Fuschl am See – St. Wolfgang – St. Gilgen – Salzburg Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Salzkammergutrundfahrt Fuschl am See - St. Gilgen - Bad Ischl (Kaiservilla, berühmtes Kaffeehaus „Zauner“), Bad Goisern - Hallstatt/ Hallstättersee - Obertraun - Bad Aussee - Altaussee - St. Wolfgang wieder zurück zum Hotel.

Salzburg Heute besuchen wir die Mozartstadt Salzburg. Nach einer ca. zweistündigen Führung bleibt uns noch genug Zeit für eigene Erkundungen, wie z.B. die Burg Hohensalzburg oder um einen Einkaufsbummel zu machen.

Großglockner (wetterabhängig) Auf geht‘s zur Ganztagesfahrt zum Großglockner, dem höchs­ten Berg Österreichs. Nach dem Abendessen starten wir zu einer Abendwanderung mit Fackeln rund um den Hintersee. Romantisch im Wald machen wir einen Einkehrschwung, wo uns der Chef zu einem typisch österreichischen Getränk einlädt.

Hellbrunn und Hintersee Am Vormittag steht das Schloss Hellbrunn und die Wasserspiele auf unserem Programm (Eintritt nicht im Preis enthalten). Nachmittags sind Sie herzlich zu hausgemachtem Kuchen und Kaffee auf der Sonnenterrasse des Hotels eingeladen. Anschließend fahren wir nach Hintersee wo Sie die Möglichkeit haben, das Puppenstubenmuseum zu besichtigen.

Berchtesgaden und Königssee Ganztagesfahrt nach Berchtesgaden, das wohl bekannteste Reiseziel der Bayerischen Alpen. Anschliessend geht es weiter zum Königssee. Mit seinem kristallklaren, smaragdgrünen Wasser verbreitet der Königssee eine einzigartig verzauberte, märchenhafte Stimmung. Fuschl am See Am Vormittag statten wir dem Nachbarort Fuschl am See einen Besuch ab. Am Nachmittag wandern wir auf eine urige Almhütte, wo Sie sich von der Sennerin verwöhnen lassen und das herrliche Bergpanorama geniessen können. Nichtwanderer werden mit Kleinbussen gefahren. (Aufpreis 5  pro Person vor Ort zu zahlen)

So wohnen Sie:

Landgasthof Fischerwirt  Vordersee 5, A-5324 Faistenau Hier sollen Sie sich einfach wohl­ fühlen und abschalten. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind aus-

gestattet mit Bad oder Dusche/WC, Balkon oder Terrasse, Telefon und TV. In der Sonnenstube (Finnische Sauna, Whirlpool und Fitness) können Sie sich erholen. Lift im Haus.

Termine/Preis pro Person: 10-Tage-Reise 28.05.-06.06.11 27.08.-05.09.11* 08.10.-17.10.11 * Bauernherbstfahrt

 635,- 635,- 629,-

EZ-Z. 119,119,119,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Landgasthof

Fischerwirt   Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Balkon oder Terrasse, Telefon und TV  Begrüßungsschnaps  Halbpension (Frühstücksbuffet und abends 3-Gang-Menü)  Bauernbuffet (im Rahmen der Halbpension)  Musikabend  Benutzung der Sonnenstube  Lichtbildervortrag  Fackelwanderung mit Einkehrschwung  2 x Bingo  1 x Kaffee und Kuchen  Kurtaxe  Tägliches Ausflugsprogramm (je Woche ein Ruhetag)  Stadtführung Salzburg Zusätzliche Leistungen bei der Bauernherbstfahrt:  Eintritt Bauernherbstdorffest (Trachtenmusikkapellen, Volkstanzvorführungen, ­Bauernmärkte, Handwerksvorführungen u.v.m.) Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 06.30 Uhr

www.wirtz-reisen.de

39


Österreich

Filzmoos im Salzburger Land

Termine/Preis pro Person:

Zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis

Reisetermin Tage  EZ-Z. 01.05.-10.05.11* 10 679,- 85,27.07.-07.08.11** 12 879,- 99,01.10.-09.10.11*** 9 589,- 65,-

Filzmoos ist ein wunderbares Alpendorf, umgeben von den drei imposanten Gipfeln Bischofsmütze, Dachstein und Rossbrand. Auf 1057 m Seehöhe im Land Salzburg gelegen.

* Saisoneröffnungsfahrt ** Sommerreise *** Bauernherbstreise

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel

HanneshofHHHH in Filzmoos

 Alle Zimmer mit Bad oder

Dusche, WC, Fön, Safe, Minibar, Telefon, TV und Balkon  Halbpension: Frühstücksbuffet und 3-gängiges Abendmenü (mit 3 Hauptspeisen zur Auswahl) mit Salatbuffet  Begrüßungsgetränk  1 x Galadinner (im Rahmen der Halbpension)  1 x Bauernbuffet oder Grillabend -wetterabhängig(im Rahmen der Halbpension)  1 x Kaffee und Kuchen (nicht bei der Bauernherbstreise)  1 x Heimatabend (nicht bei der Bauernherbstreise)  1 x Dia- oder Filmabend über Filzmoos  ein geführter Ortsrundgang  Hallenbad, Sauna, Saunarium, Aromarium, Dampfbad und Infrarot sind kostenlos  freie Nutzung vom Filzmooser Wanderbus  2 x Reisebegleitung  tägliches Ausflugsprogramm (je Woche 1 Ruhetag) Zusatzleistung: Saisoneröffnungsfahrt:  1 x Frühschoppen mit Weißwurst, Brezn und 1 Glas Bier Bauernherbstreise:  Oktoberfest mit Musik  Weinverkostung mit dem Juniorchef

40

Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Tagesfahrt: Dachsteinrundfahrt Entlang des Dachsteinmassives bei Pürgg - Bad Aussee - Koppenpass - Hallstatt, Hallstättersee. Rückfahrt durch das Lammertal nach Filzmoos. Tagesfahrt: Stadt Salzburg - Gut Aiderbichl Besuchen Sie eine der schönsten Städte der Welt. Besonders sehenswert ist natürlich die Altstadt, die Festung Hohen Salzburg oder das Geburtshaus von Mozart. Machen Sie eine kleine Wanderung auf den Mönchsberg mit herrlichem Blick auf die Altstadt von Salzburg. Im Anschluss geht es weiter nach Elixhausen zum Gut Aiderbichl - bekannt aus Radio und TV. Halbtagesfahrt: Bodensee - Stoderzinken Nicht unweit von Schladming ist das Seewiegtal mit dem romantischen Bergsee „Bodensee“ inmitten der Schladminger Tauern gelegen. Weiter geht es nach Gröbming zum Stoderzinken - der schönste Aussichtsberg in der Steiermark. Kurzer Spaziergang zum „Friedenskirchlein“ möglich. Rückfahrt über Ramsau nach Filzmoos.

Tagesfahrt: Kärntner Seen Über Obertauern, Katschberg nach Gmünd, weiter über Villach, Faak am See zur Baumgartnerhöhe (herrliche Aussicht zu den Karawanken). Weitere Ziele sind Velden, Ossiacher See und Millstatt. Über die A 10 wieder zurück ins Hotel. Halbtagesfahrt: Liechtensteinklamm – Jägersee Besuchen Sie die Bezirkshauptstadt St. Johann und die Liechtensteinklamm- schönste Klamm Österreichs. Rückfahrt über Wagrain - Kleinarl zum Jägersee. Möglichkeit zur Kaffeepause bei Annemarie Moser-Pröll - Abfahrtsolympiasiegerin. Halbtagesfahrt: Dachstein Panoramatour Altenmarkt – alte Römerstraße nach Radstadt – Preuneggtal – Schladming (Aufenthalt) – Ramsau (Möglichkeit zur Kaffeepause) – Filzmoos.

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 06.30 Uhr

ausreichend versichert?

So wohnen Sie:

Hotel HanneshofHHHH Fam. Mayr A-5532 Filzmoos Das 4-Sterne Hotel Hanneshof liegt im Zentrum in Filzmoos, umgeben von der atemberaubenden Naturkulisse der Bischofsmütze. Lassen Sie sich fallen und genießen Sie den stimmungsvollen Zauber des Hanneshofes. Sie werden mit kulinarischen Variationen, persönlicher Gastlichkeit und stilvollem Ambiente verwöhnt. Geräumige Zimmer neu ausgestattet mit Bad oder Dusche/ WC, Fön, Zimmersafe, Minibar, Telefon, TV und Balkon. Im Hanneshof finden Sie ein großes Hallenschwimmbad, Whirlpools, eine gemütliche Saunawelt mit Dampfbad, Tepidarium, Aromarium und Erlebnisduschen, den Kneipphof, Massageund Fitnessraum, Solarien und einen Kosmetikbereich. Außerdem zählen zu den Annehmlichkeiten des Hotels ein Lift, ein Kinderspielzimmer und ein Terrassencafé.


Maurach am Achensee

Bergwelt erleben und genießen Glasklar und tiefblau ist das Wasser des größten Tiroler Bergsees, des „Achensees“. Klar ist auch die Luft, riesig das Freizeitangebot dieser Urlaubsregion.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Alpbach An vier Burgen des Unterinntales vorbei fahren wir über Brixlegg und Reith in das schönste Blumendorf Tirols. 3-Täler Fahrt Ein herrlicher Ausflug für alle Naturliebhaber. Diese Fahrt führt uns durchs Inntal, vorbei am Berg­isel über die Europa­brücke ins Wipptal, weiter in die idyllischen, wildromantischen Seitentäler wie das Gschnitztal und Schmirntal.

Kufstein - Reit im Winkl Kaisergebirge Fahrt zur Festungsstadt Kufstein (Heldenorgel). Weiterfahrt nach Walchsee - Reit im Winkl - St. Johann - Ellmau - Wörgl - Achensee. Vier-Seen-Fahrt Über Jenbach - Rattenberg - Kuf­stein - Thiersee - Schliersee - Tegern­see Achensee.

So wohnen Sie:

Hotel - Pension Huber und Hochland A 6212 Maurach am Achensee Hotel-Pension Huber und Hochland liegen ca. 5 Gehminuten ausserhalb des Ortszentrums, in ruhi­ ger, sonniger Lage am Waldrand. Die beiden Häuser sind mit ei­ nem Durchgang verbunden, so das sämtliche Annehmlichkeiten bei­der Häuser genutzt werden können. Die Pension Hochland bietet Ihnen Hallenbad, Sauna, Tischten­n israum sowie eigene Liege­ wiese und Terrasse in herrlich ruhiger sonniger Lage. Das haus­ eigene Hallenbad kann von den Gästen ganztägig kostenlos genutzt werden. Die Saunalandschaft mit Ruhezone (Finnische Sau­na mit Pa­norama­f enster, Dampfbad, Sanarium = Biosauna, Infra­rotkabine, Erlebnisduschen, Fußwärmebeck­ en und groß­z ügiger Ruheraum (mit herrlicher Aussicht) steht den Gästen täglich von 16 - 19 Uhr kostenlos zur Ver­fügung. Die Zimmer sind alle mit Bad oder DU/WC, Radio, Telefon,TV, Haarfön und Balkon ausgestattet. Ein­zelzimmer teilweise ohne Balkon.

Zillertal - Mayrhofen Das Zillertal ist das breiteste südliche Seitental des Inntals im österreichischen Bundesland Tirol. Mayr­ hofen liegt auf 630 m Seehöhe im hinteren Zillertal. Sie haben die Möglichkeit mit der Mayrhofner Bergbahn das sonnige Plateau am Ahorn zu erreichen.

Österreich

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 23.06.-02.07.11 10 699,- 62,07.08.-20.08.11 14 999,- 89,25.09.-02.10.11 8 559,- 49,-

Kinderermäßigung: 25% bis 12 Jahre bei Unterbringung im Doppelzimmer (2 Vollzahler)

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung in der Hotel-

Pension Huber und Hochland  alle Zimmer Bad oder Dusche/

WC, Radio, Telefon, TV + Fön  Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet und 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet, am Tag der Anreise 3-Gang-Menü)  Begrüßungstrunk  geführte Ortswanderung mit ortskundigem Führer, Besichti­ gung Notburga-Kirche in  Eben  1x Schweinshaxenessen (im Rahmen der HP)  1x Gala-Dinner bei Kerzenschein (im Rahmen der HP)  1x Unterhaltungsabend mit Musik und Tanz  kostenlose Nutzung vom hauseigenen Hallenbad und Saunalandschaft  1 x Besichtigung des Tiroler Steinöl-Vitalbergs in Pertisau  1 x Fahrt mit der KarwendelBergbahn ins wunderschöne Karwendelgebirge  tägliches Ausflugsprogramm (je Woche ein Ruhetag)

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 07.00 Uhr

www.wirtz-reisen.de

41


Österreich

Kirchberg/Tirol

Hotel Metzgerwirt Archiv Großglockner Hochalpenstraßen AG

©

Termine/Preis pro Person:

Im Herzen der Kitzbüheler Alpen

Reisetermin Tage  EZ-Z. 19.06.-27.06.11 9 639,- 75,15.08.-26.08.11 12 849,- 112,25.09.-04.10.11 10 699,- 95,-

Inmitten der Kitzbüheler Alpen bietet Kirchberg den idealen Ausgangspunkt für unser Ausflugsprogramm. Wandern, durch Kirch­berg bummeln und einfach nur den wohlverdienten Urlaub genießen.

Unsere Leistungen:

Beispiele für unser Ausflugsprogramm:

 Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel

Metzgerwirt  Alle Zimmer mit Dusche/WC,

Radio, TV, Zimmersafe und Haarfön  Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet und abends 3-Gang-Wahlmenü und ­Salatbuffet)  1 x Viergängiges Tiroler Spezialitätenmenü (im Rahmen der HP)  1 x Nachmittagsjause mit Kaffee/Tee und Kuchen  Benutzung von Sauna und Dampfbad  Kostenloser Fahrradverleih  Tägliches Ausflugsprogramm (1 Ruhetag)  Geführte Wanderung von Aschau zur 500 Jahre alten Legeralm (Gehzeit ca. 1 Stunde) mit urigem Senneressen (inkl. Käsespätzle,Krautsalat, frischer Milch und Almschnapserl). Musikunterhaltung mit Ziehharmonikaspieler  Nichtwanderer haben die Möglichkeit gegen Aufpreis mit einem Kleinbus (von Aschau zur Legeralm) gefahren zu werden. Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr.

42

Wildschönau und Kitzbühel Im Herzen der Kitzbüheler Alpen, liegt das naturschöne Hochtal Wildschönau. Hier finden Sie ein weites, ebenes Tal. Weiter geht es über Wörgl im Inntal und durch das Brixental nach Kitzbühel. Gelegenheit zu einem Spaziergang. St. Johann/St. Jakob/St. Ulrich Im breiten Tal eingebettet zwischen dem Kitzbüheler Horn und dem Wilden Kaiser liegt St. Johann in ­Tirol. Schlendern Sie durch die Fußgängerzone mit Ihren historischen Gebäuden. Weiter geht es über St. Jakob nach St. Ulrich am Pillersee. Hall und Innsbruck Nutzen Sie den Tag um die Sehenswürdigkeiten Innsbrucks auf eigene Faust zu erkunden, unter den „Lauben“ der Altstadt einzukaufen oder um dem höchstgelegenen Alpenzoos Europas einen Besuch abzustatten.

Fünfseenfahrt Am sonnenreichen, windge­schütz­ten Südostufer des gleichnamigen Sees liegt Tegernsee. Mit ihrer mehr als 1200jährigen Kulturgeschichte, ihrer Tradition und Gastlichkeit bietet die Stadt Tegernsee alle Voraussetzungen für einen kurzweiligen Aufenthalt. Der Schliersee gilt als ländliches Pendant zum mondänen Tegernsee. Wie ein hübsches, bläulich schimmerndes Juwel liegt er in seiner Fassung aus Waldbergen. Der Achensee ist der größte See in Tirol. An seinem Ufer liegen die drei schönen Orte Achenkirch, Maurach und Pertisau. Großglockner (wetterabhängig) Mit seinen 3.798 m ist der Großglock­ ner nicht nur der höchste Berg Öster­ reichs, sondern zählt auch zu den

Walchsee und Kufstein Walchsee, das reizende Dorf in herr­ licher Landschaft auf der Nordseite des „Zahmen Kaisers“, liegt rund 18 km nordöstlich von Kufstein in 668 m Seehöhe. Für jene, die die Naturschönheit rund um den Walchsee (98 ha groß) genießen wollen, bietet sich die Seepromenade an. Anschliessend geht es weiter nach Kufstein. Anschließend Aufenthalt. Danach Weiterfahrt zum Wallfahrtsort Maria Stein.

ausreichend versichert?

höchsten Gipfeln der Alpen. Mit dem Bau der Großglockner Hochalpenstraße hat der majestätische Gipfel eine neue Dimension erhalten. Als beliebtes Ausflugsziel ist für viele Menschen der Inbegriff eines beeindruckenden Naturerlebnisses: Hier werden Größe und Macht spürbar, hier erliegt man der Faszination des ewigen Eises und der Urgewalt der Natur.

So wohnen Sie:

Hotel Metzgerwirt  A-6365 Kirchberg - Tirol Liebevoll gestaltete Zimmer mit Radio, TV, Zimmersafe, Haarfön und teilweise Balkon. Zum geselligen Beisammensein oder zum Ausklang des Abends lädt die gemütliche Hotelbar ein. Genießen Sie die Ruhe im Vitalbereich: Dampfbad, Sauna und Entspannungsraum. Am Abend erwartet Sie ein 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet und 2 Hauptgerichten zur Auswahl. Einmal viergängiges Tiroler Spezialitätenmenü vom Metzgerwirt.


Bernina- und Glacier Express

Schweiz

Orginal Bernina & GlacierExpress

Von den Gletschern zu den Palmen Fahrt mit dem Panorama Wagen des Original Bernina Express Der Bernina – Express ist der einzige Zug, der die Alpen von Nord nach Süd offen, d.h. ohne Scheiteltunnel, überquert. Der Höhenunterschied auf der Alpensüdseite von 1.830 Metern ist rekordverdächtig. Die Trasse wurde durch unzählige Schleifen und Kehren künstlich verlängert, liegen doch die Passhöhe und die Endstation nur 20 km Luftlinie auseinander. Mit einer Steigung von 7% ist sie die steilste Adhäsionsbahn der Welt. Die Fahrt von Pontresina nach Tirano dauert ca. 2,5 Stunden. Fahrt mit dem Panoramawagen des Original Glacier Express Die Fahrt mit dem Glacier Express wird als der schönste Reiseweg zwischen Graubünden, der Gletscherwelt des Wallis und den südlich angrenzenden Regionen bezeichnet. Die komplette Strecke führt über unzählige Brücken, Tunnel und über den 2033 m hohen Oberalppass. Traditionsreiche Gletscher, das satte Grün der Almwiesen, die imposanten Tunnel und Brücken lassen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Fahrtverlauf: 1.Tag: Anreise Abfahrt am frühen Morgen. Unsere Reise führt über Basel, Bern, am Genfer See vorbei zu unserem Hotel in Villars sur Ollon (ca. 34 km von Montreux). Ankunft voraussichtlich am frühen Abend.

4.Tag: Bernina–Express Interessante Fahrt mit dem Panoramawagen des Original Bernina – Express von Pontresina nach Tirano. Unsere weitere Fahrt führt uns über St. Moritz und dem Julier – Pass zurück zu unserem Hotel.

2.Tag: Glacier–Express Erlebnisreiche Fahrt mit dem Panoramawagen des Original Glacier – Express von Brig nach Chur. Anschließend Weiterfahrt zu unserem Hotel in Davos.

5.Tag: Heimreise: Auch diese schöne Reise geht einmal zu Ende. Vorbei an Liechtenstein und dem Bodensee fahren wir nach ­Hause. Ankunft im Kölner Raum gegen 19:00 Uhr.

3.Tag: Davos und Chur Heute lernen wir Davos auf einer kurzen Stadtrundfahrt (ca. 45 Minuten) kennen. Anschließend Weiterfahrt vorbei an der berühmten Via Mala nach Chur, der Kantonshauptstadt des Kantons Graubünden. Chur blickt auf 5000 Jahre Siedlungsgeschichte zurück und gilt als älteste Stadt der Schweiz.

So wohnen Sie:

Hotel in VillarsHHHH und Hotel in DavosHHHH. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche / WC, Telefon und TV ausgestattet.

Termine/Preis pro Person: 5-Tage-Reise 08.06.-12.06.11 07.09.-11.09.11

 EZ-Z. 599,- 79,599,- 79,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  1 x Übernachtung im

4HHHH Hotel in Villars  3 x Übernachtung im

Wir empfehlen Ihnen den Abschluß einer Reiserückstrittskostenversicherung der Europäischen Reiseversicherung (siehe Seite 3).

Davos-Inklusiv-Card. Sie erhalten die Davoser Gästekarte bei Ankunft im gebuchten Hotel. Sie profitieren von folgenden Vorteilen und Preisvergünstigungen: • Kostenfreie Fahrt auf allen geöffneten Bergbahnen in Davos • Freie Fahrt auf den Strecken der Verkehrsbetriebe • Freie Fahrt mit der Rhätischen Bahn auf der Strecke Kloster-Davos-Filisur • Freier Eintritt im Alpinum Schatzalp • Diverse weitere Ermäßigungen

www.wirtz-reisen.de

4HHHH Hotel in Davos  alle Zimmer mit Bad oder Dusche / WC, Telefon und TV  Halbpension (Frühstücksbuffet / am Abend 3-Gang-Menü)  1 x Bahnfahrt 2. Klasse mit dem Panoramawagen des Glacier-­Express von Brig nach Chur  1 x Bahnfahrt 2. Klasse mit dem Panoramawagen des Bernina-Express von Pontresina nach Tirano  Stadtrundfahrt in Davos mit Reiseleitung  Videovortrag über Davos  1 x Davos Inklusiv-Card Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr.

43


Italien

Mittewald/Südtirol

Dolomiten – Bozen – Meran Fahrtverlauf:

Fahrt über die BAB (Frühstückspause) in den Raum Nürnberg (Mittagspause) über München zu unserem Reiseziel. Am letzten Tag Rückfahrt in die Heimatorte auf der gleichen Route wie bei der Hinfahrt. Die Rückkunft wird gegen 19.00 Uhr im Kölner Raum sein.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm:

Tagesfahrt: Große Dolomiten-Tour (wetterabhängig) Brixen, Pustertal, Bruneck, Misurinasee nach Cortina d‘Ampezzo (Aufenthalt). Weiterfahrt über den Falzarego-Pass vorbei am großen Dolomitenfenster mit Blick auf die Marmolada und Podaispitze, zum Pordoi-Joch (Aufenthalt), Weiterfahrt zum Sellajoch (Aufenthalt), Rückfahrt durch das Grödnertal, Wolkenstein, St. Ulrich, Brixen.

ein Abstecher zum bekannten Kalterer See. Tagesfahrt: Meran & Dorf Tirol Über die Autobahn bis Bozen, Terlan, Gargazzone und Burgstall nach Meran (zweitgrößte Stadt Südtirols). Aufenthalt in Meran zur Besichtigung der Thermenparkanlage und Altstadt. Weiterfahrt zum Dorf Tirol mit Aufenthalt. Tagesfahrt: Gardasee Autobahn Bozen, Trento, Rovereto, Torbole nach Malcesine (Aufenthalt) und Garda (Aufenthalt). Rückfahrt zum Hotel nach Mittewald.

Nachmittagsfahrt: Sterzing - Gilfenklamm Von Sterzing aus fährt man in das Ridnauntal, in welchem auch ein bekanntes Bergwerk mit Museum ist. Wanderung von Stange durch die Gilfenklamm (1 Stunde) mit imposanten Wasserfällen nach Mareit. Sie haben die Möglichkeit in Mareit das neu restaurierte Schloss Wolfshurm zu besichtigen, in welchem alle historischen Jagd- und Fischereiuntensilien ausgestellt sind (Eintritt nicht inkl.). Tagesfahrt: Pragser Wildsee Durch‘s Pustertal, Bruneck, Inner­ pragser Tal, Prags, zum Pragser Wildsee. Sehr empfehlenswert ­eine Wanderung um den See. Rück­fahrt nach Mittewald auf der gleichen Route wie bei der Hinfahrt.

Tagesfahrt: Bozen übers Penserjoch (wetterabhängig) Fahrt von Sterzing über das Penserjoch (Aufenthalt). Durch das schöne Sarntal, mit viel unberührter Natur, bis in die Landeshauptstadt Bozen (Aufenthalt). Bei guter Witterung noch

44

ausreichend versichert?

Tagesfahrt: Ahrntal Über die Pustertaler Sonnenstrasse in das Seitental Ahrntal, vorbei an kleinen naturbelassenen Dörfchen bis zum Ende des Tales.Von Kasern aus wandert man ca. eine halbe Stunde bis zur ersten Alm. Gute Wanderer können gerne noch eine halbe Stunde zur Adleralm weiterlaufen.


Italien

Mittewald/Südtirol

So wohnen Sie:

Hotel-Gasthof „Zur Brücke“ HHH I-39045 Brixen-Mittewald Herzlich Willkommen bei Familie Mair ! Nach dem Motto: Ankommen, auspacken und sich gleich wohlfühlen! Marianne und ihre Familie bewirten ihre Gäste mit gutbürgerlicher Küche aus eigener Metzgerei. Morgens werden Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnt und beim 3-Gang Abendessen mit Salatbuffet stehen Ihnen 3 Hauptgerichte zur Auswahl. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Balkon und SAT-TV. Außerdem steht den Gästen ein Lift, ein Aufenthaltsraum, Bauerngaststube, ­Sonnenterrasse und eine Sauna zur Verfügung. Hinter dem Haus befindet sich ein schöner Garten mit großer Liegewiese, Tischtennis und ein Kneipptretbecken mit Quellwasser. (Fahrräder gratis)

Saisoneröffnungs- bzw. Abschlussfahrten 03.03.-12.03.11 10 Tage 599,-  EZ-Z.  82,22.04.-01.05.11 10 Tage 599,-  EZ-Z.  82,Zusätzliche Leistungen: Wanderung zu einem urigen Bauernhof mit selbstgebackenem Brot, Tiroler Speck und Rotwein 16.05.-24.05.11 9 Tage 549,-  kein EZ-Z. Zusätzliche Leistungen: Wanderwoche für jeden Wanderfreund mit Führung je nach Wetterlage, z.B. Plose zur Schatzerhütte, Rodenecker Alm, Ridnauntal uvm. Der Wanderweg zwischen Mittewald und Sterzing ist geteert. 26.09.-06.10.11 11 Tage 659,-  kein EZ-Z. Zusätzliche Leistungen: Herbstfahrt mit Wanderung und Törggeleeinkehr in einem urigen Bauernhof. 17.10.-25.10.11 9 Tage 549,-  Abschlussfahrt: Törggelewanderung mit Einkehr und Diaabend.

kein EZ-Z.

Hinweis: Siehe auch Skireisen Seite 65.

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage 03.03.-12.03.11* 10 22.04.-01.05.11 10 16.05.-24.05.11 9 27.05.-05.06.11 10 21.06.-02.07.11 12 11.07.-24.07.11 14 25.07.-07.08.11 14 28.08.-09.09.11 13 13.09.-23.09.11 11 26.09.-06.10.11 11 17.10.-25.10.11 9 19.12.-02.01.12** 15 16.02.-25.02.12* 10 * = Karnevalsreise

 EZ-Z. 599,- 82,599,- 82,549,- kein EZ-Z 599,- 82,709,- 99,829,- 119,829,- 119,779,- 109,659,- 92,659,- kein EZ-Z 549,- kein EZ-Z 929,- 129,599,- 82,** = Weihnachts- und Silvesterreise

Kinderermäßigung: 25% bis 14 Jahre bei Unterbringung im Doppelzimmer (2 Vollzahler)

www.wirtz-reisen.de

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel Gasthof

„Zur Brücke“  Alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und Balkon  Begrüßungsschnäpschen  HP (Frühstücksbuffet und Abendessen: Auswahl aus 3 Gerichten)  Grillabend mit Spezialitäten des Hauses (im Rahmen der Halbpension, wetterabhängig)  Tirolerabend mit Tanz  4-gängiges Abschiedsdinner mit Kerzenlicht (im Rahmen der Halbpension)  Tiroler Spezialmenü (im Rahmen der Halbpension)  1 x Kaffee und Kuchen  gemeinsame Abendwanderung mit anschließendem Lagerfeuer  Tägl. Ausflugsprogramm (je Woche 1 Ruhetag)  Saunabesuch nach Absprache  Fahrradverleih (kostenlos)  Lift im Haus Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 06.30 Uhr

45


Italien

Vinschgau/Südtirol

Prad am Stilfserjoch Prad inmitten des Stilfserjoch Nationalparks lädt ein zu ausgiebigen Wanderungen in einer einzigartigen Naturlandschaft. Lassen Sie sich beeindrucken von einer faszinierenden Berg- und Tierwelt.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Tagesfahrt in die Schweiz Über Taufers im Munstertal über den Ofenpass durch den Schweizer Nationalpark nach Zernez den oberen Engadin entlang. Wir streifen St. Moritz (kurzer Aufenthalt) und fahren dann zum Morteratschgletscher (Aufenthalt). Gelegenheit zu einer Wanderung zum Morteratschgletscher. Panoramafahrt bis zum hochalpinen Berninapass 2330 m).

Langtauferer Tal: Über Mals und am Benediktiner Kirchlein vorbei, Kurzaufenthalt am Reschensee und weiter am Karlingsbach entlang bis nach Melag. Martelltal: Tal der Erdbeeren. Fahrt hinauf bis Zufrittstausee.

Tagesfahrt Zweiseenfahrt Nach Montiggl und Kaltern. Über Meran und St. Michael fahren wir zum romantisch gelegenen Montigglersee. Aufenthalt zum Spazierengehen. Über die Weinstrasse zum Kalterersee, dort haben Sie Gelegenheit zu einer Weinprobe. Tagesfahrt in die Schweiz Fahrt nach Samnaun (Gelegenheit zum zollfreien Einkauf). Tagesfahrt Meran Über Naturns nach Meran. Kurstadt mit jahrhundertealter Tradition (Aufenthalt). Empfehlenswert ist ein Besuch des großen Ledermarktes.

Zusatzleistungen: 09.04.-16.04.11 • 1 x Beauty-Gutschein im Wert von EUR 60,- (nicht übertragbar), einlösbar in der Beautyabteilung • Kein Einzelzimmer-Zuschlag 01.05.-12.05.11 • Kutschenfahrt durch die blühenden Obstgärten • Führung mit einem Jungbauern durch die Obstan­ lagen und Besichtigung der Obstgenossenschaft GEOS • KEIN EINZELZIMMERZUSCHLAG 26.06.-09.07.11 • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel • 1 x kleine geführte Wanderung mit dem Chef des Hauses zum Prader Fischweiher

Halbtagesfahrt Suldental (Wandergelegenheit), Fahrt bis zum Fuß des Ortlers (höchster Berg Südtirols). Weitere Fahrten durch den ­Vinschgau, z.B. Schnalstal: Vorbei an Schloss Juval, Vernagt See bis nach Kurzras.

15.10.-24.10.11 • Törggeleabend mit Speck, Käse und gerösteten Kastanien • KEIN EINZELZIMMERZUSCHLAG 19.12.-27.12.11 • abendliche Fackelwanderung durch das Dorf • am 24.12. besinnliche Weihnachtsfeier am Nachmittag 17.03.-24.03.12 • 1 Wellness und Beautygutschein im Wert von 50,- € • Weitere Behandlungen mit einem Sonderrabatt von 20%

46

ausreichend versichert?


Italien

Vinschgau/Südtirol

Mit 400 qm großer Wellnessoase „Aquaris“ So wohnen Sie:

Aktiv- & Wellnesshotel ZentralHHHH, Fam. Karner I – 39026 Prad Im Ortskern von Prad am Stilfserjoch (3000 Einwohner, 900 m Meereshöhe) im Herzen des Vinschgaus – Ortlergebiet. 400 qm Wellnessoase „Aquaris“ mit finnischer Stubensauna, Alpen­ kräuterbad, Aroma-Soledampfbad, Kältegrotte mit Eisbrunnen und Kübeldusche, Kneippecke, Erlebnisduschen, Vitaminbar und Ruheraum mit Wasserbetten. Hallenbad (10x5m) mit 30° Wassertemperatur mit anschließendem Ruheraum mit Blick auf die Berge und den Hotelgarten. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen außerdem großzügige Aufenthalts- und Speiseräume, Hausbar, Aufzug, eine große Gartenanlage mit Sonnenterrasse und Liegestühle sowie ein kostenloser Fahrradverleih. NEU 2011: Alles neue Zimmer Komfortzimmer mit Balkon und Top Ausstattung: Großzügige Komfortzimmer 28 bis 30 qm, ausgestattet mit Balkon, Sat-TV, Telefon, Tresor, Minibar und Sitzecke, Badezimmer mit Dusche und Badewanne, Fön, Kosmetikspiegel, Bademantel, WC und Bidet. Junior Suiten mit Balkon zum Garten und Top Ausstattung: Größe ca. 40 qm, Wohn- und Schlafraum mit Doppelbett und Sitzecke, modern und mit warmen Farben eingerichtet, mit Balkon, Sat-TV, Telefon, Tresor, Minibar, Badezimmer mit Wanne, Dusche, WC, Bidet, Fön, Kosmetikspiegel und Bademantel. Einzelzimmer: Sat-TV, Telefon, Tresor, Minibar, Badezimmer mit Dusche, WC, Bidet und Fön.

Beautyfarm mit Produkten von Gertraud Gruber Kosmetik, klassische und ayurvedische Massagen und ­Vitalis. Beauty Bereich: Hier einige Anwendungen mit Preisen: Entspannungsmassage (50 min.) 48,-  Gesichtsbehandlung Classic (50 min.) 65,-  Maniküre (50 min.) 32,-  Pediküre (50 min.) 35,-  Bitte buchen Sie die Behandlungen schon vor dem Urlaubsantritt im Hotel unter der Telefonnummer: 0039-0473-616008

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Aktiv- &

Termine/Preis pro Person: Reisetermin

Tage

Komfort

JuniorSuite

EZ-Z.

09.04.-16.04.11** 8 579,- 599,- Kein EZ-Z 01.05.-12.05.11 12 779,- 799,- Kein EZ-Z 26.06.-09.07.11 14 929,- 959,- 149,12.09.-25.09.11 14 949,- 979,- 149,15.10.-24.10.11 10 679,- 699,- Kein EZ-Z 19.12.-27.12.11* 9 699,- 739,- 95,17.03.-24.03.12** 8 599,- 619,- 56,* Weihnachtsreise ** Wellnesswoche Kinderermäßigung: 25% bis 12 Jahre bei Unterbringung im DZ (zwei Vollzahler).

www.wirtz-reisen.de

Wellnesshotel ZentralHHHH in Prad  Zimmerkategorie wie gebucht  Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet mit VitalEcke und Abendessen: 4-Gang-Menüwahl, Salat- und Dessertbuffet)  Begrüßungstrunk  Filmvorführung  Gala Dinner im Kerzenschein*  Italienischer Abend*  Grill Abend im Hausgarten*  Live Musikabend mit Tanz  Dia Vortrag im Nationalparkhaus Aquaprad  Tägliches Ausflugsprogramm (je Woche 1 Ruhetag) *= im Rahmen der Halbpension Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 06.30 Uhr

47


Italien

Gardasee

Der größte See Italiens Torbole sul Garda ist ein ehemaliges Fischerdorf am Ufer des Gardasees und von herrlichen Gebirgen umgeben. Das Klima und die Vegetation sind in Torbole mediterran.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm: malerische Landschaft nach Malè (ca. Fahrtverlauf: Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  22.05.-29.05.11 8 589,- 31.07.-11.08.11 12 919,- 09.09.-18.09.11 10 779,- 09.10.-16.10.11 8 529,-

EZ-Z. 159,245,195,149,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im

Hotel Caravel oder Hotel La Vela HHHH  Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, Telefon, TV und Balkon  Begrüßungsgetränk am Ankunftsabend im Hotel  Halbpension (verstärktes Frühstücksbuffet; Abend­essen: 3-Gang-Menü)  1 x 4-gängiges Galadinner mit Musik im Hotel (im Rahmen der Halbpension)  Tägliches Ausflugsprogramm (je Woche 1 Ruhetag)  1 x ganztägige Reiseleitung Val di Sole + Madonna di Campiglio  1 x Bahnfahrt Mezzocorona - Malè  1 x ganztägige Reiseleitung für eine Rundfahrt am „Gardasee“  1 x halbtägige Stadtführung in „Verona“

Abfahrt am frühen Morgen. Unser Hotel erreichen wir am späten Abend. Rückfahrt ab Hotel am frühen Morgen. Ankunft im Raum Köln gegen 21.00 Uhr.

Rundfahrt Gardasee Leider ist das Befahren der Westseite des Gardasees für Reisebusse verboten, so dass man den See nicht ganz umrunden kann. Die wichtigsten Orte rund um den See kann man jedoch anfahren: Riva mit seiner Skaligerburg, ebenso Malcesine mit seiner bereits von Goethe beschriebenen Skaligerburg, der Hauptort Garda, der Weinort Bardolino und nicht zu vergessen das malerisch gelegene Sirmione auf einer Landzunge im See. Val di Sole + Madonna di Campiglio Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie heute nach Mezzocorona. Von dort geht es mit der Schmalspurbahn durch die

40 km). Mit dem Bus geht es sodann weiter zum inmitten der eindrucksvollen Dolomiten gelegenen Madonna di Campiglio. Stopp für die Besichtigung. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt durch das grüne Valle Rendena. Verona An diesem Tag erfolgt ein Ausflug in die Stadt von „Romeo und Julia“, nach Verona, wo Sie Ihre heutige Reiseleitung treffen werden. Berühmt ist Verona für die alljährlich im Juli und August stattfindenden Opernfestspiele. Neben der weithin bekannten Arena finden Sie noch weitere imposante Bauwerke, wie das Teatro Romano, die Kirche San Zeno, das mittelalterliche Castelvecchio und die Grabmonumente der Familie der „Scalieri“. Neben Kunst und wichtigen Baudenkmälern hat Verona auch eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Hotel „Caravel“ oder Hotel „La Vela“ HHHH in Torbole sul Garda Die Hotels unter gleicher Leitung liegen nebeneinander, im Zentrum von Torbole und ca. 200 Meter vom See entfernt. Beide Hotels verfügen über ein Schwimmbad (saisonbedingt geöffnet), Garten, Lift, Bar und Restaurant. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/ WC, Telefon, TV und Balkon. Der Tourismus in Torbole sul Garda wird heute auch von der Möglichkeit begünstigt, zahlreiche Sportarten zu treiben. Entlang des Strandes liegen der Pavese-Park mit seinen alten, schattigen Bäumen, eine kleine Strandbar und eine große Wiese. Torbole sul Garda bietet, außer dem See und den Vergnügungsstätten, auch viele schöne Spazierwege, die sich durch das Hinterland, auf die Hügel und durch die Felder, durch Olivenhaine und Weinberge bis hin zu ruhigen und stillen Gassen winden.

Hotel „Caravel“ Hotel „La Vela“

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 06.00 Uhr

48

So wohnen Sie:

ausreichend versichert?


Italien

Comer See Neues Hotel mit „all incl.“

Glitzernder See, Prächtige Villen Wie ein Fjord, eingebettet zwischen mächtigen Gipfeln der italienischen Alpen, ist der Comer See ein attraktives Ziel.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm: Comer See Mit Ihrer sachkundigen Reiseleitung werden Sie an diesem Tag eine eindrucksvolle Reise entlang des Comer Sees machen. Vorbei an Tremezzo, an malerischen Dörfern und Winkeln und immer neuen Impressionen der herrlichen Landschaft. Tremezzo beeindruckt mit seinen traumhaften Gärten und Villen – allen voran die „Villa Carlotta“. Ziel ist Como mit der „Basilika di Sant´Abbondio“ und der wunderschönen Seepromenade. Möglichkeit zur Mittagspause. Anschließend geht es wieder in Richtung Tremezzo. Von dort starten Sie zu einer kleinen Bootsfahrt mit Aufenthalt in dem idyllischen Ort Bellaggio. Rückfahrt zum Hotel.

Mailand Am Vormittag fahren Sie nach Mailand und besichtigen die Attraktionen der oberitalienischen Metropole. Allen voran den Dom, die Galleria Umberto II, die berühmte „Scala“ und das imposante Kastell der Familie Sforza. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Wir empfehlen einen Bummel entlang der vielen Modeläden in der Via Montenapoleone. Rückfahrt ins Hotel.

Como. Bei einer Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Dom, die Basilika San Capoforo und die wunderschöne Uferpromenade. Im Anschluss bleibt noch genügend Zeit um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Lugano & Luganer See Dieser Ausflug führt Sie in den italienischen Teil der Schweiz – in den Kanton Tessin. Die Reiseleitung begleitet Sie nach Lugano am Luganer See. Der verkehrsfreie historische Stadtkern mit seinen wunderschönen Plätzen und Arkaden sowie zahlreiche Parkanlagen laden zum Spaziergang ein.

Como Nach dem Frühstück geht die Fahrt mit dem Bus entlang des westlichen Seeufers mit herrlichen Ausblicken auf malerische Dörfer und Berge nach

So wohnen Sie:

Hotel Britannia Excelsior★★★ in Cadenabbia/ Griante Das traditionsreiche Haus liegt im Zentrum von Cadenabbia/ Griante und wurde 2009 vollständig renoviert. Es ist mit Restaurant, Bar, Lift, Lese- und Fernsehraum ausgestattet. Direkt am See, circa 150 m vom Hotel entfernt liegt der Pool mit Sonnenterrasse und Snackbar (saisonal geöffnet). Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer haben alle Dusche oder Bad/ WC, Klimaanlage, Fön, Telefon, TV und Safe. Getränke inklusive (Kaffee, Erfrischungsgetränke, Rot- und Weißwein des Hauses, Bier, Sekt und Spirituosen)

www.wirtz-reisen.de

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage  EZ-Z. 17.04.-21.04.11 5 419,- 45,22.05.-27.05.11 6 549,- 55,23.07.-28.07.11 6 569,- 59,01.09.-06.09.11 6 559,- 59,27.10.-31.10.11 5 399,- 35,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel

Britannia Excelsior in Cadenabbia/ Griante  Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, TV, Telefon, Safe, Fön und Klimaanlage  4 bzw. 5 x Übernachtung/ verstärktes Frühstücksbuffet  4 bzw. 5 x Mittagessen vom Buffet oder als Lunchpaket  4 bzw. 5 x Abendessen vom reichhaltigen Buffet  Getränke inklusive (Kaffee, Erfrischungsgetränke, Rotund Weißwein des Hauses, Bier, Sekt und Spirituosen)  1 x halbtägige Stadtführung in Como  1 x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Comer See  1 x Bootsfahrt auf dem südlichen Teil des Comer Sees mit Aufenthalt in dem idyllischen Ort Bellaggio  1 x halbtägige lokale Stadtführung in Mailand  1 x ganztägige Reiseleitung für Ausflug Lugano & Luganer See

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 06.00 Uhr

49


Italien

Toskana

Cinque Terre – Pisa – Siena Beispiele für unser Ausflugsprogramm:

Termine/Preis pro Person: Reisetermin Tage 16.04.-22.04.11 7 15.05.-22.05.11 8 17.09.-24.09.11 8 15.10.-21.10.11 7

 EZ-Z. 569,- 95,679,- 109,679,- 109,559,- 95,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Zwischenübernachtung

Hinfahrt Raum Brenner, Rückfahrt Raum Schweiz  4 bzw. 5 Übernachtungen im  Charme & Relax - Hotel Mignon oder gleichwertig in Forte dei Marmi  Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV  Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen: Menüwahl und Salatbuffet)  1 x typisch toskanisches Abendessen als Galadinner (im Rahmen der HP)  Tägliches Ausflugsprogramm (1 Ruhetag)  Reiseleitung für Cinque Terre, Pisa, Lucca, Siena/San Gimignano  Weinprobe beim Ausflug Siena und San Gimignano  Bei der 8-Tage-Reise zusätzlicher Ausflug nach Carrara Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.

Pisa und Lucca Am Vormittag Ausflug mit Reiseleitung ab Hotel nach Lucca, der historischen Bischofs- und Puccinistadt, mit Festungsring, Piaz­za San Martino, Torre ­Guingi. Am Nachmittag sind wir in ­Pisa. Einzigartig ist der „Platz der Wunder“, mit Basilika und dem „Schiefen Turm“. Anschl. Rückfahrt zum Hotel. Cinque Terre „Cinque Terre“ bedeutet „fünf Dörfer“. Man bezeichnet als Cinque Terre den über zehn Kilometer langen, malerischen und vom Klima begünstig­ ten Küstenstreifen der italienischen Riviera (Ligurien), der aus den fünf Dörfern Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore und deren Hinterland besteht. Farbige Häuser an steilen Hängen, kleine Plätze mit bunten Booten, winklige Gassen, Treppenwege und

Torbögen zeigen das Bild dieser Region. Da diese Region als Nationalpark geschützt ist, wurde es 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Carrara (nur bei der 8-Tage-Reise) Zwischen den Bergen hinter Carrara befindet sich der berühmteste Marmor der Welt. Dieser Marmor wird seit der Antike gewonnen. Die Marmorsteinbrüche, die zehn Kilometer von der Mittelmeerküste entfernt liegen, geben einen sehr weißen oder auch grau geaderten Stein frei. Das his­t orische Zentrum von Carrara zeigt natürlich Kunstwerke und Monumente aus Marmor, von denen die meisten aus dem Mittelalter oder aus der Renaissance-Zeit stammen. Die in der Zeit vom 11. Jahrhundert bis zum 14. Jahrhundert erbaute Kathedrale verfügt auf ihrem Giebelfeld über eine aus weißen Marmor hergestellte Fensterrose.

Heimreise über Rapallo (Aufenthalt): Rapallo ist der größte Badeort an der Riviera di Levante (Ligurien) und liegt ca. 33 km südöstlich von Genua. Die Stadt hat eine lange touristische Tradition, die auf gepflegte Strände, den kleinen Hafen und stimmungsvolle Ecken zurückzuführen ist. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Altstadt, Mittelpunkt ist die Piazza Cavour mit der Pfarrkirche, die Burg aus dem 16. Jahrhundert und das Spitzenmuseum am Stadtpark.

So wohnen Sie:

 Charme & Relax - Hotel Mignon oder gleichwertig in Forte dei Marmi. In Forte dei Marmi - in der exklusiven Zone „Roma Imperiale“ - befindet sich das Hotel Mignon, inmitten eines großen Pinienhaines und nur hundert Meter vom Meer entfernt. Der gepflegte Garten ist die Visitenkarte des Hotels. Die Zimmer sind hell und harmonisch eingerichtet und verfügen über jeden Komfort: Balkon, Bad/ WC, Fön, Telefon und TV. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören eine Bar, ein klimatisiertes Restaurant, ein Schwimmbad, eine Sauna, ein Fitnessraum und ein Lift.

Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 06.30 Uhr

50

Siena und San Gimignano mit Weinprobe Nach dem Frühstück fahren wir nach Siena, wo die Reiseleitung uns u.a. Dom und Piazza del Campo zeigen wird und die speziell ital. Gotik uns ins Mittelalter zu versetzen scheint. Anschließend Fahrt durch das landschaftlich beeindruckende Gebiet bis nach San Gimignano. Spaziergang mit der Reiseleitung durch die „Stadt der Türme“, Rückfahrt durch das bekannte Chian­tigebiet.

ausreichend versichert?


Italien

Lago Maggiore

Lassen Sie sich von der oberitalienischen Bergwelt verzaubern Fahrtverlauf:

1. Tag: Abfahrt am frühen Morgen durch die Schweiz zum italie­nischen Teil am Lago Maggiore. Übernachtung und Abendessen im Hotel. 2. - 5. Tag: Aufenthalt am Lago Maggiore. 6. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an und lassen den Lago Maggiore hinter uns. Ankunft im Raum Köln oder Aachen gegen 20.00 Uhr.

Beispiele für unser Ausflugsprogramm:

Ein Tag vor Ort steht zur freien Verfügung. In Stresa haben Sie verschiedene Möglichkeiten, diesen zu gestalten. So sollten Sie die Gelegenheit nutzen, eine oder mehrere der Borromäischen Inseln zu besuchen. Eine weitere attraktive Möglichkeit ist die Auffahrt mit der Seilbahn auf den Monte Mattaroni (1491 m). Von dort genießen Sie eine imposante Aussicht über den ganzen See, wie in die PoEbene und in die atemberaubende Welt der Schweizer Alpen.

Ascona Ausflug zum oberen Teil des Sees nach Ascona. Ascona ist ein malerischer, mondäner Ort, der auch zahlreiche Künstler angezogen hat. Mailand Nach Rom ist Mailand in jeder Beziehung die wichtigste Stadt Ita­liens und trotz ihrer jahrhundertealten Geschichte und den zahlreichen bedeutenden Kunstdenkmälern überwiegt in Mailand der Eindruck einer pul­sierenden modernen Großstadt. Am Vormittag wird uns ein örtlicher Führer einen kleinen Einblick vermitteln (u.a. werden Sie den berühmten Mailänder Dom sehen). Anschließend können Sie nach Ihre individuellen Wünschen die Stadt genießen. Ortasee Der Ortasee ist der kleinste, aber auch einer der beliebtesten ober­ italienischen Seen mit den bewaldeten Ufern und der kleinen ­Insel „San Giulio“ in der Mitte. Hier besteht die Möglichkeit zu einer Bootsfahrt.

Termine/Preis pro Person: 6-Tage-Reise 17.05.-22.05.11 19.07.-24.07.11 04.10.-09.10.11

 449,- 449,- 449,-

EZ-Z. 115,115,115,-

Unsere Leistungen:

So wohnen Sie:

Hotel Moderno HHH Stresa/Via Cavour 33 Im Altstadtzentrum von ­S tresa, nur 50 m vom schönsten See Eu­ropas, befindet sich in ruhi­ger Lage das Hotel Moderno. Geschmackvoll eingerichtet verfügen alle Zimmer über Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage. Im Hotel befinden sich ein Speise­saal und zwei im freien gelegene Restaurants (Gartenpavillon GAZEBO und Terrassen-Restaurant LA DAMIGIANA). American Bar, Aufzug und Sonnenterrasse vervollständigen den guten Service des Hotels.

www.wirtz-reisen.de

 Fahrt im modernen Reisebus  5 Übernachtungen im Hotel

Moderno in Stresa  Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage  Halbpension (verstärktes Frühstück, Abendessen)  Ausflugsprogramm wie beschrieben  Ausflug nach Mailand mit halbtägiger Reiseleitung Nicht im Reisepreis eingeschlos­ sen ist die Fahrt zu den Borro­ mäischen Inseln und evtl. anfallende Eintrittsgelder. Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 06.00 Uhr

51


Italien

Piemont NEU

Das Genießerparadies Piemont- das ist eine Reise in Italiens Feinschmeckerparadies. Dennoch stehen die historischen und landschaftlichen Höhepunkte den kulinarischen in nichts nach: die reizvolle Hügellandschaft der Langhe, Städtchen wie Bra, Barolo und Barbaresco und die imposante Bergwelt der Seealpen. Das königliche Turin ist nicht nur eine vitale Stadt mit wunderbarer Kaffeehauskultur, sondern auch reich an unzähligen Sakral- und Profanbauten des Savoyer Barock. Die harmonische Verbindung von traditioneller Küche, reizvoller Landschaft und ungewöhnlicher Kultur. Willkommen im Trüffel-Paradies. ­Willkommen im Lande des Barolo.

Termine/Preis pro Person:

Beispiele für unser Ausflugsprogramm:

5-Tage-Reise 04.05. - 08.05.11 13.10. - 17.10.11

Alba: Die Hauptstadt des weißen Trüffel, quirliges Leben in den verwinkelten Gassen der malerischen Altstadt, auf dem Domplatz ein histo­ risches Café… auf einen Espresso. Imposant das Castello Grinzano Cavour. Über die Weinstraße nach La Morra, Barolo und Monforte, rebenbestandene Hügel soweit das Auge reicht. Eine Mittagseinkehr in einem typischen Lokal ist genau das Richtige: Gaumen verwöhnen und Seele baumeln lassen. Am Nachmittag Besuch einer trüffelverarbeitenden Manufaktur, wo man Ihnen die Kunst der Speisezubereitung mit dem so aromatischen weißen Trüffel des Piemont verraten wird, eine Verkostung der verschiedenen, frisch zubereiteten Delikatessen ist natürlich ein weiterer Höhepunkt. Heute bekommen Sie einen freien Abend auch, um dem Bauch mal eine Pause zu gönnen.

 EZ-Z. 539,- 109,539,- 109,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  4x Übernachtung im Hotel

Ariotto HHHH  Erweitertes Frühstück vom Buffet  2 x Abendessen im Hotel  1x mehrgängiges piemontesisches Abendessen mit Spezialitäten-Menü  1x ganztägige Reiseleitung für die Langhe und Alba  1x piemontesisches Mittagessen in einem ausgesuchten Restaurant  1x Besichtigung einer Delikatessenmanufaktur mit anschl. Verkostung  1x ganztägige Reiseleitung für Asti + Monferrato  1x halbtägige Stadtführung in Turin  1x umfangreiche Weinprobe mit Imbiss Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor, ca. 06:00 Uhr

52

nach Moncalvo im Herzen der lieblichen und sanften Hügellandschaft des Monferrato. Eine Weinverkostung darf an diesem Tag natürlich nicht fehlen. Als krönender Abschluss der Reise erwartet Sie am Abend ein mehrgängiges Spezialitätenessen. Turin: Entdecken Sie Turin, die 2000 Jahre alte Stadt der „tausend Gesichter“ bei einem Streifzug, der vom römischen Stadttor an der Piazza Augusto und weiter durch das historische Zentrum mit dem Dom San Giovanni Battista, den Savoyer Residenzen Palazzo Madama und Palazzo Reale zur arkadengesäumten Piazza San Carlo führt, mit ihren vielen Cafés und Kultureinrichtungen das Herz der Stadt. Danach bleibt Zeit für einen Bummel in eigener Regie.

Asti: eine Vielzahl mittelalterlicher Bauten, weite Plätze und zahlreiche Kirchen, insbesondere die prunkvolle gotische Kathedrale ist sehenswert. Auf dem langen Corso Vittorio Alfieri, von imposanten Palazzi gesäumt, kann man herrlich bummeln. Fahrt über die panoramareiche Straße

ausreichend versichert?

So wohnen Sie:

Hotel AriottoHHHH Monferrato - Terruggia Es handelt sich um ein Anwesen mit historischem Herrenhaus, das komplett restauriert wurde und zwei neuerbauten Gebäuden mit modernen Zimmern. Das Hotel befindet sich in malerisch schöner Lage inmitten der Weinberge des Monferrato-Gebietes. Zum Hotel gehört ein Restaurant, das eine gute, landestypische Küche bietet, sowie Bar und Garten mit Swimmingpool (nur in der Saison geöffnet). Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Minibar, Fön, Klimaanlage und Safe ausgestattet.


Frankreich

Lourdes

Beliebte klassische Pilgerreise Seit der Marienerscheinung kommen Pilger aus der ganzen Welt nach Lourdes. Über die Esplanade des Processions zieht sich in den Sommermonaten allabendlich eine Lichterprozession, von der Grotte des Massabielle zum Rosenkranzplatz. Bemerkenswert ist die neugotische Basilika mit einem 70 m hohen Glockenturm und einer großen Krypta. Von der Südseite der Basilika gelangt man auf dem Kreuzweg mit eindrucksvollen Figurengruppen zum Kalvarienberg.

Fahrtverlauf:

1. Tag: (Nachtfahrt). Abfahrt am Nachmittag, zur Abendpause in Paris. Hier ist ein kurzer Aufenthalt geplant. ­Danach geht es weiter zu unserem Ziel Lourdes.

3. Tag: Zur freien Verfügung in Lourdes. Gelegenheit zum Besuch der heiligen Stätten und PilgerGottesdienst. Abends Teilnahme an der Lichterprozession.

2. Tag: Heute erreichen wir Lourdes. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Zur freien Verfügung. Gelegenheit zur Stadtbesichtigung: Basilika, Grotte, u.s.w.

5. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Kofferladen. Bis nachmittags haben Sie noch Aufenthalt in Lourdes. Dann beginnt die Rückreise. 6. Tag: Ankunft im Raum Aachen ca. 10.00 Uhr.

So wohnen Sie:

Hotel Roc de Massabielle HHH 3, rue Reine Astrid F-65100 Lourdes Das am Eingang der heiligen Stätten gelegene Hotel bereitet Ihnen einen besten Empfang. 2 Aufzüge mit direktem Zugang zu den heiligen Stätten. 2 klimatisierte Speisesäle, Salon, TV und Bar. Alle Zimmer mit Bad oder ­Dusche/WC und TV.

Termine/Preis pro Person: 6-Tage-Reise  EZ-Z. 19.05.-24.05.11 399,- 69,16.06.-21.06.11 399,- 69,08.09.-13.09.11 399,- 69,07.10.-12.10.11 399,- 69,Zuschlag für VP: € 29.(3 x Mittagessen in Lourdes)

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  3 Übernachtungen im

Hotel Roc de Massabielle oder Ähnlichem  Alle Zimmer Bad oder Dusche/WC und TV  Halbpension (beginnt am 2. Tag mit dem Abendessen und endet am 5. Tag mit dem Frühstück) bzw. Vollpension (zusätzlich 3 x Mittagessen in Lourdes) Letzte Zustiegsstelle: Aachen-Hüls ca. 17.00 Uhr.

www.wirtz-reisen.de

53


Frankreich

Paris

Stadt der Kontraste 3-Tage-Fahrt 1. Tag: Wie 1. Tag der 4-Tage-Fahrt. 2. Tag: Wie 2. Tag der 4-Tage-Fahrt. 3. Tag: Nach dem Frühstück Kofferladen. Auf dem Montmartre Hügel steht die bekannte und viel besuchte Basilika Sacré-Coeur (Aufenthalt). Anschließend Bummel über die Champs Elysées. Ca. 13.30 Uhr Rückfahrt Richtung Heimat. Ankunft im Raum Aachen ca. 19.30 Uhr.

4-Tage-Fahrt

1. Tag: Abfahrt früh morgens. Gegen 13.00 Uhr Ankunft in Paris. Zimmereinweisung. Abends Gelegenheit zum Bummel durch Paris.

54

2. Tag: Nach dem Frühstück Start zur großen Stadtrundfahrt: Notre Dame, Champs Elysées, Invalidendom, Madeleine, Place de la Concorde, Opera, Eiffelturm u.v.m. Ende der Stadtrundfahrt gegen 12.30 Uhr. Gelegenheit zum Mittagessen. Jetzt haben Sie Zeit zum Besuch von ­Museen oder zum Einkaufsbummel im eleganten Opernviertel oder in den großen Kaufhäusern. Auf Wunsch kann der Fahrer einen Besuch in einem der Pariser Nacht-Revueshows organisieren. 3. Tag: Nach dem Frühstück Abfahrt zum Schloss von Versailles. Ca. 12:30 Uhr Rückfahrt durch den berühmten Bois de Bologne. Ende am Arc de Tri-

omphe an der Champs Elysées. Auf Wunsch: Shopping auf dem Flohmarkt. Hier haben Sie Gelegenheit Sammlerstücke und Raritäten aufzustöbern. Ein buntes vielfältiges Angebot erwartet Sie. Am Abend Lichterfahrt durch Paris. 4. Tag: Nach dem Frühstück Kofferladen. Auf dem Montmartre Hügel steht die bekannte und viel besuchte Basilika Sacré-Coeur (Aufenthalt). Anschließend Bummel über die Champs Elysées. Ca. 13.30 Uhr Rückfahrt Richtung Heimat. Ankunft im Raum Aachen ca. 19.30 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten.

ausreichend versichert?


Frankreich

Paris Silvester auf der Champs Elysées Termin: 30.12.11 - 01.01.12 Restaurant „Charleston“ oder Ähnliches (31.12.11 /19:00 - 22:30 Uhr) 4-Gang-Menü inkl. Getränke (Cola, Fanta, Wasser, Bier und Wein). Sichern Sie sich Ihre Plätze für das Silvestermenü direkt bei der Buchung.

Preis pro Person E 49,-

So wohnen Sie:

Hotel Mercure  oder Ähnliches 5, Allée de la Seine/ Quai Auguste Destraies F 948564 Ivry sur Seine Cedex Das Hotel ist gut gelegen in der Nähe des Port Nelson Mandela am Rand des Pariser Zentrums und bietet viele Vorteile: Wir finden hier ein hervorragendes Preis-/ Leistungsverhältnis und trotz ruhiger Lage eine optimale Verkehrsanbindung. Möchte man Paris auf eigene Faust entdecken, bewegt man sich in der Regel per Metro. Die nächste Station der RER (Pariser Schnellbahn) erreicht man in ca. 10 Minuten Fußweg. Von dort ist man in

wenigen Minuten im Herzen von Paris. 150 Zimmer, alle verfügen über Bad/ oder Dusche/WC, TV, Radio, Telefon und Wasserkocher. Im Hotel befindet sich ein Res­taurant und eine Bar. An Termi­nen mit großem Aufkommen werden unsere Gäste in einem anderen Hotel der gleichen Kate­gorie untergebracht.

La Nouvelle Eve

Am Fuße des Montmartre gele­gen, finden Sie eines der schönsten Revue-Theater von Paris. Schon seit Jahren empfehlen wir unseren Gästen einen Besuch dieses Lokales. Näheres erfahren Sie auf dem Wege nach Paris von ­Ihrem Fahrer.

Unsere Leistungen:

Termine/Preis pro Person:

3- bzw. 4-Tage-Reise  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im 3-Sterne Hotel Mercure oder Ähnlichem  Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage und Wasserkocher mit verschiedenen Teesorten und Kaffee  Frühstücksbuffet  Stadtrundfahrt

Reisetermin Tage  EZ-Z. 05.03.-07.03.11** 3 169,- 72,22.04.-25.04.11 4 249,- 122,06.05.-08.05.11 3 189,- 83,20.05.-22.05.11 3 189,- 83,02.06.-05.06.11 4 249,- 122,11.06.-13.06.11 3 189,- 83,23.06.-26.06.11 4 249,- 122,15.07.-17.07.11 3 179,- 73,29.07.-31.07.11 3 179,- 73,08.08.-10.08.11 3 179,- 73,19.08.-21.08.11 3 179,- 73,29.08.-31.08.11 3 189,- 83,02.09.-04.09.11 3 189,- 83,09.09.-11.09.11 3 189,- 83,23.09.-25.09.11 3 189,- 83,01.10.-03.10.11 3 189,- 83,07.10.-09.10.11 3 189,- 83,14.10.-16.10.11 3 189,- 83,28.10.-30.10.11 3 189,- 83,02.12.-04.12.11 3 189,- 83,16.12.-18.12.11 3 189,- 83,30.12.-01.01.12* 3 189,- 83,18.02.-20.02.12** 3 179,- 73,* Silvesterreise ** Karnevalsreise

Bei 4-Tage-Reise zusätzlich  Lichterfahrt  Auf Wunsch Fahrt zum Flohmarkt  Fahrt zum Schloss Versailles

Termine Montag – Mittwoch Reisetermin Tage  EZ-Z. 08.08.-10.08.11 3 179,- 73,29.08.-31.08.11 3 189,- 83,Letzte Zustiegsstelle: Aachen-Hüls ca. 06.45 Uhr

www.wirtz-reisen.de

Dreibettzimmerermäßigung: 10% für die 3. Person

Festpreis für Kinder bis 11 Jahre (bei Unterbringung im Zimmer mit 2 Vollzahlern) 3-Tage-Fahrt 90,-  4-Tage-Fahrt 135,- 

55


Frankreich

Elsass

Strasbourg – Colmar – Weinstraße Dieses Land zwischen Oberrhein und Vogesen verzaubert jeden Besucher durch seine Gemütlichkeit und Romantik. Die über 100 km lange Weinstraße zwischen Marienheim und Thann mit den 100 Weindörfern am Rande der Vogesen ist die Heimat des Sylvaners, Gewürztraminers und Rieslings. Entlang dieser ­Route gibt es wunderschöne Fachwerkhäuser, Burgen und Bauern­gasthöfe zu entdecken. Durch die unverwechsel­bare Küche wird der Besucher verwöhnt.

Fahrtverlauf:

1. Tag: Abfahrt am frühen Morgen nach Strasbourg zu unserem Hotel. Am Nachmittag 3-stündige Stadt­führung durch Strasbourg mit Besichtigung des Münsters, des Gerberviertels, des Europapalastes

u.v.m.. Der Abend steht zur freien Verfügung. 2. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt auf der elsässischen Weinstraße über Kintzheim und Ribeauville, einer Stadt

mit vielen mittelalterlichen Häusern, die von drei Burgruinen überragt wird. Weiter geht es nach Riquewihr, einer sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Stadt mit vielen interessanten Häusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Danach Fahrt nach Colmar. Besichtigung der Altstadt. Rückfahrt nach Strasbourg am späten Abend. Typisches elsässisches Mittagessen unterwegs. Im Laufe des Tages werden wir auch eine Weinkellerei mit Weinprobe besichtigen. 3. Tag: Nach dem Frühstück Rückfahrt über die Pfälzer Weinstraße (Aufenthalt). Ankunft im Kölner Raum gegen 19.00 Uhr.

Termine/Preis pro Person: 3-Tage-Reise 20.05.-22.05.11 11.06.-13.06.11 02.09.-04.09.11 07.10.-09.10.11

 EZ-Z. 259,- 75,259,- 75,259,- 75,259,- 75,-

So wohnen Sie:

Hôtel Mercure Gare HHH Centrale Strasbourg 14-15, Place de la Gare F-67000 Strasbourg

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  2 x Übernachtung im

Hotel Mercure Gare Centrale Strasbourg  Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, Haartrockner, Klimaanlage, Zimmersafe, Telefon und TV  Frühstücksbuffet  1 Reiseleitung Strasbourg (halbtägig)  1 Reiseleitung ganztägig für die elsässische Weinstraße  Besichtigung einer Wein­kellerei mit Probe  1 x typisch elsässisches ­Mittagessen HHH

Das 3-Sterne-Hotel Mercure Strasbourg Gare Centrale wurde 2006 renoviert und liegt gegenüber dem Hauptbahnhof. Zu Fuß sind Sie in 5 Minuten im Stadtzentrum und in 10 Minuten ins malerischen Viertel Petite France. Zum Europäischen Parlament sind es ca. 5 km. Über der Rezeption und der Bar erstreckt sich ein Glasdach. Der gläserne Aufzug ist das besondere Merkmal des Hotels. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/ WC, Haartrockner, Klimaanlage, Zimmersafe, Telefon und TV ausgestattet.

Letzte Zustiegsstelle: Aachen-Hüls ca. 7.00 Uhr.

56

ausreichend versichert?


Frankreich

Normandie NEU

Cidre, Calvados und Camembert Im Herzen der Normandie

öffneten interaktiven Museum, mehr über Pferdezucht und die prächtigen Vollblüter kennenzulernen. Rückfahrt in den Raum Caen/Deauville/ Honfleur. Abendessen und Übernachtung.

Fahrtverlauf: 1. Tag: Anreise in den Raum Rouen Anreise am frühen Morgen nach Rouen. Sie erkunden die sehenswerte Altstadt zu Fuß in Rouen, um den Dom und die Fachwerkhäuser am Alten Markt unter sachkundiger Führung in Augenschein zu nehmen. Zimmerbelegung im Hotel. Abendessen und Übernachtung. 2. Tag: Entlang der Blumen- und Alabasterküste Kurze Fahrt durch die mondäne Stadt Deauville und den malerischen Fischerort Honfleur. Weiterfahrt über die größte Schrägseilbrücke der Welt an die Alabasterküste. Bei Etretat erklärt Ihnen ein Bauer, wie er auf den Klippen seine 70 Ziegen züchtet und einen der besten normannischen Kä-

se, Eis und Pralinen herstellt. Kostprobe und Picknick vor Ort. In Fécamp brauten die Mönche schon im 16. Jh. den berühmten Benediktinerlikör. Abendessen und Übernachtung im Raum Caen/Deauville/Honfleur. 3. Tag: Camembert + Pferdezucht Auf geht es heute in die ländliche Normandie zum Camembert-Museum bei Vimoutiers. 1791 wurde der Käse von der Bäuerin Marie Harel erfunden. Sehen Sie bei der Herstellung per Hand zu. Die Gegend ist auch bekannt für deftige Wurstspezialitäten. Am Nachmittag freuen Sie sich auf eine Pferdeschau der ganz besonderen Art. Das französische Nationalgestüt Nr. 1 „Haras du Pin“ lädt Sie ein, mit einen neu er-

4. Tag: Ins Seinetal mit Calvados nach Caen Weiterfahrt die Seine abwärts Richtung Duclair, die „Obststraße“ entlang zum Kloster Jumièges. Zauber der Landschaft und Brennpunkt normannischer Geschichte vereinen sich hier. Die Königin unter den normannischen Klöstern wird gern als „schönste Ruine Frankreichs“ bezeichnet. Weiterfahrt zur romanischen Abteikirche Saint-Georges de Boscherville, ein „Muß“ für alle Kulturinteressierten in der Normandie. Weiter geht es über Pont l‘Eveque zur Kostprobe eines herrlichen Tropfens Calvados. Weiterfahrt nach Caen mit kurzer Stadtbesichtigung mit der Burg Wilhelm des Eroberers und der beiden Abteien. Abendessen und Übernachtung im Raum Caen/Deauville/Honfleur. 5. Tag: Mont Saint Michel und Austern auf der Halbinsel Cotentin Das Wunder des Abendlandes steht heute auf Ihrem Programm. Fahrt über Avranches zum weltberühmten Klosterberg. Nach der individuellen Besichtigung lockt ein schaumig aufgeschlagenes Omelette auf Holzfeuer zubereitet um die Mittagszeit. Zu ­teuer? Dann geben Sie sich mit einem Baguette aus der Hand zufrieden und freuen sich auf die Austernzucht auf der Halbinsel Cotentin. Die kostbaren Meeresfrüchte können Sie gleich mit einem kühlen Muscadets verzehren. Hier sind sie vom Feinsten. Rückfahrt in den Raum Caen/Deau-

www.wirtz-reisen.de

ville/Honfleur. Abendessen und Übernachtung. 6. Tag: Heimreise nach dem Frühstück Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Ankunft im Aachener Raum gegen 19:30 Uhr.

Termine/Preis pro Person: 6-TageReise 24.05.-29.05.11 20.09.-25.09.11

 EZ-Z. 699,- 199,699,- 199,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung in guten

Mittelklassehotels

★★★

 Alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/ WC  5 x Übernachtung mit Frühstück

im Raum Rouen u. Caen  5 x Abendessen (3-Gang-Menu)  2-stündige Stadtführung in

Rouen  1 x Likörprobe in Fécamp  1x Besuch eines Ziegen-

käsebauernhofs mit rustikalem Picknick (2. Tag)  1 x Calvadosprobe  Führung Pferdegestüt  1 x Imbiss zur Mittagszeit auf einer Ferme Auberge (3. Tag)  2-stündige Führung auf dem Klosterfelsen des Mont-SaintMichel  Führung Abtei Le Mont St. Michel  Kostprobe im Austernzuchtbetrieb  3 x Ganztagesreiseleitung  evtl. anfallende Einrittsgelder sind nicht im Preis enthalten Letzte Zustiegsstelle: Aachen-Hüls ca. 07.00 Uhr 

57


Russland

St. Petersburg NEU

„Venedig des Nordens“ Fahrtverlauf:

Termine/Preis pro Person: 9-Tage-Reise 15.07.-23.07.11

 1139,-

EZ-Z. 519,-

Zuschlag für 2-Bett-Außenkabinen 129,Zuschlag für 1-Bett-Außenkabinen 475,Zuschlag für Visum bis 06.06.11: 65,- danach 99,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Passage Travemünde – Helsinki

mit Finnlines in 2-BettInnenkabinen; Dusche/ WC inkl. 2 x Frühstücksbuffet und 1 x Abendessen (16.07.11)  4 x Halbpension im 4-SterneHotel in St. Petersburg  Passage Helsinki – Rostock mit Finnlines in 2-BettInnenkabinen; Dusche/ WC inkl. 2 x Frühstücksbuffet und 2 x Abendessen  Stadtrundfahrt in St. Petersburg inkl. Eintritt Isaaks-Kathedrale  Besichtigung der Eremitage  Ausflug nach Puschkin mit Besichtigung des Katharinenpalastes inkl. Bernsteinzimmer und der Parkanlagen  Durchgehende Reiseleitung ab/ bis Vyborg und während der Besichtigungen  Visabeantragung Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 07.00 Uhr

58

15.07.: Anreise nach Travemünde – Einschiffung nach Helsinki Anreise nach Travemünde und Einschiffung auf Finnlines ab 22.30 Uhr. Übernachtung an Bord 16.07.: Auf See Abfahrt nach Helsinki um 3.00 Uhr. Nach dem Frühstück steht der Tag zu Ihrer freien Verfügung. Übernachtung und Abendessen an Bord. 17.07.: Ankunft Helsinki – Fahrt nach St. Petersburg Ankunft in Helsinki um 07.30 Uhr – Ausschiffung nach dem Frühstück und Weiterfahrt über den Grenzübergang Vyborg, wo Sie die russ. Reiseleitung bereits erwartet, nach St. Petersburg. Abendessen/Übernachtung im Hotel 18.07.: In St. Petersburg – Besichtigungsprogramm Um St. Petersburg zu erleben, braucht man Zeit und Muße. Die eleganteste Stadt Russlands ist sehr großzügig und weitläufig angelegt und bietet dem Besucher eine Fülle von kunsthistorischen und kulturellen Höhepunkten. St. Petersburg – zu Recht wird es das Venedig des Norden genannt. Wer die alten Städte Europas wie Venedig, Paris oder Wien liebt, wird auch von St. Petersburg verzaubert sein. Es ist das Fenster nach Europa. Die Stadt gewinnt ihr besonderes Flair durch die prachtvollen Brücken und die unzähligen Kanäle der Newa. Bei der Stadtbesichtigung werden Sie viele Eindrücke gewinnen. Auf dem Isaaks-Platz steht die Isaaks-Kathedrale, der drittgrößte sakrale Kuppelbau der Welt. Bei schönem Wetter lockt der Aufstieg über die 562 Stufen zur Goldkuppel, Sie werden mit einem phantastischen Rundblick

belohnt. Das Innere der Kathedrale ist mit Halbedelsteinen und Marmor verkleidet. Abendessen/Übernachtung im Hotel 19.07.: In St. Petersburg – Besichtigungsprogramm Eines der schönsten und beein­ druckendsten Bauwerke in St. Petersburg ist der Winterpalast. Es ist ein hervorragendes Baudenkmal des russischen Barock, dessen Innenräume von den berühmtesten Baumeistern Petersburg gestaltet wurden. Das Palais beherbergt heute auch die Eremitage, neben dem Pariser Louvre und dem Metropolitan Museum in New York das größte Kunstmuseum der Welt. Die Eremitage beherbergt fast drei Millionen Exponate, von denen jedoch nur ein geringer Teil in den 400 Räumen zu besichtigen ist. Nicht nur die Sammelleidenschaft der Zaren mehrte den Reichtum, den wir heute in der Eremitage vorfinden, es sammelten auch eine Menge an Adeligen fleißig Exponate. Es gibt sechs verschiedene Abteilungen zu besichtigen. Abendessen/Übernachtung im Hotel. 20.07.: In St. Petersburg – Ausflug nach Puschkin Nach dem Frühstück Ausflug nach Puschkin. Puschkin liegt 25 km südlich von St. Petersburg. Der Zarenhof wurde von Peter I. als Sommerresidenz seiner Frau Katharina I. gegründet. Die Zarin ließ auch den im englischen Stil gestalteten alten Garten anlegen. Der Katharinenpalast wurde im Auftrag von Elisabeth Petrowna, von Rastrelli im Rokokostil umgebaut. Eine Hauptzierde des Palastes war das Bernsteinzimmer, das Peter I. 1716 vom Preußenkönig Wilhelm

ausreichend versichert?

I. als Geschenk erhalten hatte. Im 2. Weltkrieg wurde das Schloss durch die Deutschen weitgehend zerstört, der Bernsteinschmuck gestohlen. Immer wieder tauchen in den Medien Berichte von einem angeblichen Fund des Bernsteinzimmers auf. Es wurde nach alten Vorlagen wieder aufgebaut und restauriert und im Mai 2003 der Öffentlichkeit übergeben. Abendessen/Übernachtung im Hotel 21.07.: St. Petersburg – Vyborg – Helsinki – Einschiffung nach Rostock Nach dem Frühstück Abreise aus St. Petersburg. Die Reiseleitung begleitet Sie bis Vyborg. Einschiffung auf Finnlines um 16.30 Uhr zur Überfahrt nach Rostock. Übernachtung und Abendessen an Bord. 22.07.: Auf See Nach dem Frühstück Freizeit an Bord. Genießen Sie die Überfahrt auf der Ostsee. Übernachtung und Abendessen an Bord. 23.07.: Ankunft Rostock – Heimreise Ankunft in Rostock um 08.30 Uhr – Ausschiffung und Antritt der Heimreise. Ankunft im Kölner Raum gegen 19:00 Uhr. Dieser Programmverlauf gibt Ihnen einen informativen Überblick über die Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Reise. Aus zeitlichen oder anderen Gründen kann es sein, dass nicht alle Programmpunkte durchgeführt werden oder dass sich die Reihenfolge ändert. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung der Europäischen Reiseversicherung (siehe Seite 3).


Spanien

Pilgerreise

Auf dem Jakobsweg Fahrtverlauf:

1.Tag: Abfahrt am frühen Morgen. Die Fahrt führt Sie über Paris nach Chartres. Besichtigung der Kathedrale von Chartres. Weiterfahrt nach Tours zur Übernachtung. 2.Tag: Vormittags Besichtigung der Basilika des Heiligen Martin und der Kathedrale von Tours. Im Anschluss Weiterfahrt zur alten Königs- und Hauptstadt Navarras Pamplona. Durch die Fiesta von St. Fermin weltberühmt. Abendessen und Übernachtung. 3.Tag: Klöster von Aragon. Ausflug zum Kloster San Juan de la Peˆna dessen barocken Räume sich unter einer Felswand verbergen. Sehenswert ist auch der romanische Kreuzgang aus dem 12. Jahrhundert. Anschließend fahren wir weiter zum Yesa-Stausee und zum Kloster Leyre aus dem 11. Jahrhundert mit der sehenswerten Krypta, die das Mausoleum der Könige von Navarra war. Am Abend haben Sie die Möglichkeit zum Bummel durch Pamplona.

4.Tag: Jakobsweg und Rioja (bekanntes Weinbaugebiet in Spanien) zur Übernachtung in Burgos. Fahrt zur Kirche von Eunate und zur berühmten romanischen Brücke „Puente de la Reina“. Vereinigung von mehreren Pilgerrouten des „Camino de Santiago“. Weiterfahrt über Santo Domingo de la Calzada nach Burgos. 5.Tag: Von Burgos geht es nach León, unterwegs Halt in Frómista (rom. Martinskirche). Nach der Ankunft in León Bummel durch die Altstadt mit Besichtigung der Kathedrale, je nach Zeit noch Pantheon der Könige von San Isidoro mit rom. Fresken. Abendessen und Übernachtung in León. 6.Tag: Heute geht es nach Galicien. Fahrt durch die ursprüngliche Landschaft der Montes de León mit weitem Blick vom Cabreiropass zur Stadt Santiago de Campostela „St. Jakob auf dem Sternenpfad“. Übernachtung in Santiago de Campostela.

7.Tag: Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt und zur Kathedrale mit der silbernen Figur des Jakobus auf dem Hochaltar und dem Mausoleum unter dem Altar mit den Reliquien des Heiligen Jakobus. 8.Tag: Fahrt von Santiago de Campostela entlang der Küste Asturiens nach Candas. Abendessen und Übernachtung. 9.Tag: Fahrt von Candas durch das Baskenland nach Lourdes zur Übernachtung. Abends Besuch der Lichterprozession im heiligen Bezirk. Abendessen und Übernachtung. 10.Tag: Heute haben Sie die Möglichkeit Lourdes auf eigene Faust zu erkunden. Besuchen Sie eine heilige Messe, die Grotte des Massabielle ... Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 11.Tag: Weiterfahrt weiter nach Nevers. Abendessen und Übernachtung. 12.Tag: Morgens Besichtigung des Klosters von Nevers. Anschließend treten wir die Heimreise an. Ankunft im Aachener Raum gegen 20:00 Uhr.

Termin/Preis pro Person: 12-Tage-Reise 31.08.-11.09.11

 EZ-Z. 1239,- 325,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung in guten

Mittelklassehotels  1 Übernachtung in Tours  2 Übernachtungen in Pamplona  1 Übernachtung in Burgos-Rubena  1 Übernachtung in Leon  2 Übernachtungen in Santiago de Compostela  1 Übernachtung in Candas  2 Übernachtungen in Lourdes  1 Übernachtung in Nevers  Alle Zimmer mit Bad o. DU/WC  Halbpension (Frühstücksbuffet bzw. erweitertes Frühstück und Abendessen)  Stadtführung in Pamplona  Stadtführung in Santiago de Compostela  Reiseleitung in Spanien ab Pamplona bis Candas  evtl. anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten Letzte Zustiegsstelle: Aachen-Hüls ca. 06.45 Uhr

www.wirtz-reisen.de

59


Skandinavien

Nordkap

Rückfahrt mit Color Magic

mit Lofoten – 12 Tage Fahrtverlauf: 1. Tag: Anreise Travemünde. 22.00 Uhr: Abfahrt mit der TT-Line nach Trelleborg. Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen mit Dusche/ WC. (Achtung! Wegen der späten Abreise ist kein Abendessen für diesen Abend gebucht.) 2. Tag: Trelleborg – Stockholm (670 km) – Turku (Fähre) Frühstücksbuffet an Bord. Ankunft in Schweden um etwa 07.30 Uhr. Die heutige Fahrt geht auf der Europastraße 4 über Jönköping, am grossen Vätternsee gelegen, zur schwedischen Hauptstadt Stockholm. 16.00 Uhr: 3-stündige Stadtrundfahrt mit deutschsprachiger Führung in einer der schönsten Hauptstädte der Welt, wo u.a. die mittelalterliche Altstadt und das Rathaus mit dem goldenen Saal die Höhepunkte bilden. Anschließend Einschiffung auf ein Fährschiff der Viking Line. 20.10 Uhr: Abfahrt nach Turku. Skandinavisches Abendbuffet. Übernachtung in 2-BettAußenkabinen mit Dusche/WC.

Päijänne. Sehenswert sind u.a. das Rathaus und die orthodoxe Kirche. Abendessen und Übernachtung im Scandic Hotel Jyväskylä in der Stadtmitte. 4. Tag: Jyväskylä – Oulu – Luosto (675 km) Achtung: Langer Tag! Frühstück im Hotel. Schöne Fahrt durch das Land der Seen über Viitasaari und Pulkkila nach Oulu. Sehenswert sind u.a. der Dom, das Rathaus und das Freilichtmuseum mit einer Sammlung von historischen Holzgebäuden. Bei Rovaniemi überqueren Sie den Polarkreis. Weiterfahrt bis nach Luosto. Abendessen mit Übernachtung im Hotelli Luostotunturi. 5. Tag: Luosto – Honningsvåg – Nordkap (585 km) Frühstück im Hotel. Die letzte Etappe zum nördlichsten Punkt Europas beginnt mit einer Fahrt nach Inari. Kurz danach überqueren Sie die norwegische Grenze und fahren weiter auf dem Mitternachtssonnenweg nach

Karasjok. Von dort geht es am Porsangerfjord entlang nach Kåfjord. Tunnelfahrt nach Honningsvåg. Abendessen mit Übernachtung im Rica Hotel Nordkap, am Skipsfjord gelegen. Am Abend machen Sie einen Ausflug mit dem eigenen Bus zum Nordkap, wo Sie eine unvergessliche Aussicht über das nördliche Eismeer haben. Das Nordkap ist seit Jahrhunderten ein begehrtes Ziel aller Reisenden. Nordkapdiplom und Nordkapsteuer sind für jeden Gast eingeschlossen. 6. Tag: Honninsvåg – Hammerfest (Postschiff) – Tromsø (270 km) Heute verlassen Sie das Nordkap. 06:15 Uhr (Sie erhalten im Hotel ein Frühstückspaket) Fahrt mit dem Postschiff „Hurtigruten“ nach Hammerfest. Genießen Sie die ca. 5-stündige Erlebnisfahrt entlang der Eismeerküste zwischen kleinen Inseln mit beeindruckendem Blick auf die norwegische Küste. Gegen 13.15 Uhr erreichen Sie Hammerfest. Hier holt Sie der Bus vom Hurtigrutenkai ab. Weiterfahrt über zwei Kleinfähren nach Tromsø. In der nordnorwegischen Metropole und Universitätsstadt empfehlen wir u.a. die einmalige Eismeerkathedrale und die fabelhafte

3. Tag: Turku – Helsinki – Jyväskylä (450 km) Frühstücksbuffet an Bord. Um etwa 07.30 Uhr erreichen Sie Turku. Fahrt nach Helsinki (170 km). 11.00 Uhr: 3-stündige Stadtrundfahrt mit deutschsprachiger Führung. Helsinki besitzt eine wunderschöne Lage am Meer und ist von einer außergewöhnlichen Architektur geprägt. Sehenswürdigkeiten: Stadthaus, Senatsplatz, Sibelius-Monument, Felsenkirche, Parlamentsgebäude u. v. a. Nachmittags Weiterfahrt über Lahti nach Jyväskylä am Nordende des Sees

60

ausreichend versichert?

Aussicht von der Seilbahn. Abendessen und Übernachtung im Grand Nordic Hotel Tromsø in der Stadtmitte gelegen. 7. Tag: Tromsø - Svolvær/Lofoten (430 km) Frühstück im Hotel. Rückfahrt am Balsfjord entlang und weiter durch die wunderschöne Gebirgslandschaft über Bjerkvik nach Kanstad. Über die neue Festlandverbindung (LoFast) erreichen sie die Lofoten. Die Lofoten sind eine ganz besondere Inselgruppe. Die Berge steigen direkt vom Meer auf und zwischen den Felsen befinden


Skandinavien

Nordkap

sich malerische Fischerdörfer. Hier erreichen Sie die schöne Hafenstadt Svolvær. Abendessen und Übernachtung im Rica Hotel Svolvær im Ortszentrum. 8. Tag: Svolvær /Lofoten – Polarkreis - Mo I Rana (420 km) Frühstück im Hotel. 08.00 Uhr: 1-stündige Fährüberfahrt von Lødingen nach Bognes. Von Bognes fahren Sie durch die traumhaft schöne und unglaublich zerklüftete Fjord- und Berglandschaft nach Fauske. Mitten auf dem großartigen Gebirge Saltfjellet überqueren Sie wieder den Polarkreis und fahren weiter nach Mo i Rana. Abendessen und Übernachtung im Meyergården Hotel im Ortszentrum. 9. Tag: Mo I Rana – Trondheim (478 km) Frühstück im Hotel. Heute geht es über Mosjøen und durch das Namdal nach Grong. Hier befindet sich u.a. ein Lachsaquarium am Fluss Namsen, einem berühmten Lachsfluss. Weiterfahrt durch die Provinz von Trøndelag nach Trondheim. Abendessen und Übernachtung im Rica Nidelven Hotel im Stadtzentrum gelegen.

Termine/Preis pro Person: 12-Tage-Reise 04.07.-15.07.11

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Schiffspassagen: Travemünde

11. Tag: Oslo – Kiel (Fähre) Frühstück im Hotel. 09.00 Uhr: 3-stündige Stadtrundfahrt mit deutschsprachiger Führung, wo Sie die VigelandAnlage mit 200 Skulpturen, das Polarschiff Fram sowie das Wikingerschiff-Museum besichtigen werden. Sie fahren auch am königlichen Schloss, am Parlamentsgebäude und am Rathaus vorbei. 14.00 Uhr: Abfahrt mit der M/S „COLOR MAGIC“ der Color Line nach Kiel. Die etwa 3-stün-

dige Kreuzfahrt auf dem Oslofjord ist ein wunderschönes Erlebnis. Skandinavisches Buffet an Bord. Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen mit Dusche/WC/Fernseher/ Telefon. 12. Tag: Kiel – Heimreise Frühstücksbuffet an Bord. Gegen 10.00 Uhr erreichen Sie Kiel. Ausschiffung und Antritt der Heimreise. Ankunft im Kölner Raum gegen 19:00 Uhr.

10. Tag: Trondheim – Lillehammer – Oslo (560 km) Frühstück im Hotel. Die heutige Fahrt geht über Oppdal und das prachtvolle Gebirge Dovre nach Dombås. Weiterfahrt durch das eindrucksvolle Gudbrandsdal, das durch seine gut erhaltene Bauernkultur gekennzeichnet ist. In Ringebu können Sie die Stabkirche aus dem 13. Jh. besichtigen, bevor Sie weiter zur Olympiastadt Lillehammer fahren. Danach geht es am schönen Mjøsa-See entlang, dem größten See Norwegens, nach Oslo. Abendessen und Übernachtung im Scandic Edderkoppen in der Stadtmitte.

 EZ-Z. 1759,- 549,-

– Trelleborg (Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen mit Dusche/WC, skandinavisches Frühstücksbuffet an Bord)  Stockholm – Turku (Übernachtung in 2-BettAußenkabinen Dusche/ WC, skandinavisches Abendbuffet & Frühstücksbuffet an Bord)  Oslo – Kiel (Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen mit Dusche/WC/ TV/ Telefon, skandinavisches Abendbuffet & Frühstücksbuffet an Bord)  8 x Hotelübernachtungen/HP  Alle Zimmer mit Dusche/WC  Postschifffahrt (Hurtigrute) Hammerfest – Honnigsvåg  innernorwegischen Fähren: Olderdalen – Lyngseidet Svensby – Breivikeidet Lødingen – Bognes  Nordkapsteuer inkl. Eintritt Nordkaphalle und Videoshow  Nordkapdiplom  Stadtführungen: Stockholm (3 Std., inkl. Eintritt ins Stadshuset), Helsinki (3 Std., keine Eintritte), Oslo (3 Std., inkl. Wikingerschiff-Museum und Polarschiff Fram) Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor ca. 7.00 Uhr

Wir empfehlen Ihnen den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung der Europäischen Reiseversicherung (siehe Seite 3).

www.wirtz-reisen.de

61


Winterreisen Allgäuer Bergweihnacht Balderschwang im Allgäu

Oberprechtal siehe Seite 24

Dresden siehe Seite 19

Berlin

siehe Seite 15

Paris

siehe Seite 55

­Christkindlmarkt Nürnberg Hotel SchloßbergHHH Gräfenberg (ca. 30 km von Nürnberg entfernt). In einzigartiger fränkischer Gemütlichkeit genießen Sie hier echtes Bemühen um Ihr Wohlbefinden. Alle Zimmer verfügen über Dusche/­ WC, Sat-TV und Telefon. Darüber hinaus stehen den Gästen auch Sauna und Sonnenbank zur Verfügung.

Termine/Preis pro Person: 3-Tage-Reise 02.12.-04.12.11 16.12.-18.12.11

 EZ-Z. 189,- 17,189,- 17,-

Lucia Markt im Weindorf Rech (Ahrtal) und Café Lang in Altenahr Alljährlich zum 2. Advent lädt Rech zum traditionellen Lucia Markt ein. Die Besucher wissen die einmalige Atmosphäre des alten weihnachtlich geschmückten Dorfkerns mit den wunderbar dekorierten offenen Winzerhöfen zu schätzen.

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Übernachtung im Hotel SchloßbergHHH in Gräfenberg P Alle Zimmer mit Dusche/WC, Sat-TV und Telefon P Begrüßungscocktail P Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen: 3-Gang-Wahlmenü/ Auswahl aus 3 Gerichten) P Besuch des Christkindlmarktes in Nürnberg P Besuch des Weihnachtsmarktes in Rothenburg o. d. Tauber (auf der Rückfahrt) Kinderermäßigung: bis 11 ­Jahre 20% (im Zimmer mit 2 vollzah­lenden Personen)

62

Berghotel „Kienles Adlerkönig“  mit Gästehaus Balderschwang (1044 m) ist die höchstgelegene Gemeinde Bayerns und liegt in einem zauberhaften Hochgebirgstal. Sie wohnen im Allgäu-Berghotel „Kienles Adlerkönig”. Das Haus verfügt über Zimmer und Appartements (nur im Gästehaus) mit Bad oder Dusche/ WC, Farbfernseher, Radio und größtenteils Telefon und Balkon. Im Hotel sind alle Etagen mit dem Personenlift erreichbar. Ebenfalls sind die Aufenthaltsbereiche und die Gastwirtschaft rollstuhlgerecht. Eine große Rezeption mit Kaminhalle, die Saunalandschaft und das Gasthaus mit der gemütlichen „Wälder-Bauernstube“ laden zum Verweilen ein. Im Gästehaus befindet sich leider kein Personenlift.

Termin/Preis pro Person: Termin/Preis pro Person: Tagesfahrt 03.12.11

8-Tage-Reise 19.12.11-26.12.11

 EZ-Z. 599,- 82,-

 39,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Besuch des Lucia Marktes in Rech P Abendessen im Café Lang in Altenahr: (Suppe, Winzerpfännchen, Dessert) P Live-Musik und Tanz

Veranstaltungen: P Gemütlicher Nachmittagsspaziergang zu Kienles Jagdhütte. Zur Stärkung gibt es Glühwein oder Punsch am offenen Feuer. Zurück geht es durch die romantische Winterlandschaft mit Fackeln oder Laternen. P Tanz- und Unterhaltungsabend mit Live-Musik P Geselliger „Alpencup“ mit Nageln, Schießen und Maßkrug stemmen in Kienles Stadlbar. P Weihnachtsmette in der kleinen Bergkirche Balderschwang

ausreichend versichert?

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im HHHHBerg­ hotel „Kienles Adlerkönig“ P alle Zimmer mit Bad oder DU/ WC, TV, Radio und größtenteils Balkon P Guten Morgen Frühstücksbuffet P Täglich zur Mittagszeit eine dampfend heiße Suppe aus dem Suppentopf P Täglich nachmittags „Süße Ecke“ mit Kuchen und Gebäck P Abendessen als 4-Gang Wahlmenü P 1x köstliches Allgäuer Schmankerlbuffet (im Rahmen der Halbpension) P 1x festlicher Fondue-Abend bei Kerzenschein (im Rahmen der Halbpension) P 1x deftig-bayrisches Schützenbuffet (im Rahmen der Halbpension) P 24.12. Weihnachtsfeier mit Weihnachtsgeschichte, Musik und hausgemachten Keksen P Schneeschuhverleih kostenlos P Benutzung der Aquarius Saunawelt P Bademantel liegt im Zimmer bereit P tägliches Ausflugsprogramm (1 Ruhetag)


Winterreisen Weihnachts- und Silvesterreise in den

Bayerischen Wald zwischen Zwiesel und Bodenmais

Landhotel Mühl - beim ­ singenden Musikantenwirt Das Hotel liegt in Schweinhütt, in der Nähe von Zwiesel und Bodenmais. Alle Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon, Radio und Balkon. Lift im Haus. Ein besonderes Erlebnis sind die musikalischen Darbietungen vom Wirt persönlich.

Termin/Preis pro Person: 15-Tage-Reise 21.12.11-04.01.12

 EZ-Z. 999,- 111,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im Landhotel Mühl in Schweinhütt P Alle Zimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon und Radio P Benutzung der Wohlfühlräume, eingerichtet nach Feng-Shui, Dampfsauna, Finnische Sauna, Solarium mit Gesichtsbräuner (gegen Gebühr) P Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen: 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet) P 1 x Galadinner (im Rahmen der Halbpension) P Am 31.12.11 große Silvesterparty mit Live Musik, Gala­menü und Sektempfang (im Rahmen der Halbpension) P 1 x Oldieabend P 1 x Hüttenabend mit Witz­parade P 1 x Zitherabend mit der Schweinhütter Wirtsmusik P 1 x romantischer Tanzabend bei Kerzenschein P Bayerwaldrundfahrt mit Führung durch den Wirt und Glashüttenbesichtigung P 1 x zünftige Winterwanderung mit Einkehr und anschließen­der Fackelwanderung P tägliches Ausflugsprogramm (je Woche 1 Ruhetag)

Weihnachts- und ­Silvesterreise nach

Oberbayern / ­Kiefersfelden

Hotel Gruberhof HHH Der „Gruberhof“ liegt abseits der Durchgangsstraßen fast am ­Ende des Ortes. Es ist ein familiär geführtes Haus in gutem oberbayerischem Stil. Behagliches Restaurant, Früh­stückszimmer, Sauna (inkl.). Die freundlich eingerichteten Zimmer sind mit Dusche/WC, TV und Telefon, größtenteils auch mit Balkon ausgestattet.

weitere Weihnachtsund ­Silvesterreisen

Schwarzwald Oberprechtal siehe Seite 24

Mittewald-Südtirol siehe Seite 45

Prad im Vinschgau siehe Seite 47

Heidelberg &

Deutsche Weinstraße HHHH

Termin/Preis pro Person: 11-Tage-Reise 23.12.11-02.01.12

 EZ-Z. 919,- 89,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im Hotel Gruberhof P Alle Zimmer mit Dusche/WC, TV und ­Telefon P Halbpension (Frühstücks­buffet und Abendessen) P Festliche Menüs an den Feiertagen (im Rahmen der HP) P Fischbuffet am Neujahrs­abend (im Rahmen der HP) P Bayerisches Spezialitäten­buffet (im Rahmen der HP) P Silvesterabend mit Gala-­Menü (im Rahmen der HP) LiveMusik und Tanz im Hause P Begrüßungstrunk mit Dia-Vortrag über Kiefersfelden und Umgebung P Besinnlicher Heiligabend mit Lesungen, Zithermusik (jeder kann mitsingen), Punsch und Gebäck P Feierliche Eröffnung der Weihnachtskrippe in der Kirche P Winterwanderung im Scheine von Fackeln und Laternen P Besuch des Heimatmuseums ­Kiefersfelden (inkl. Eintritt) P Tägliches Ausflugsprogramm (je Woche 1 Ruhetag) P 1 x Eintritt in die öffentliche Hallen- und Badelandschaft Kinderermäßigung: bis 12 ­Jahre 20% (im Zimmer mit 2 vollzahlenden Personen)

Hotel Steigenberger Am Paradiesgarten 1 67146 Deidesheim Dort wo sich die Rebhänge bis zum Paradiesgarten hinziehen, liegt das komfortable „Steigenberger“ am Ortsrand (bequeme Spazierwege ins romantische Ortszentrum ca. 400 m). Lässiges anglo-amerikanisches Flair umfängt den Gast gleich beim Eintritt in die Hotelhalle. Der elegante Stil des Hauses setzt sich fort im Restaurant, im Bistro sowie in der Bar. Lift im Hotel. Sauna und Dampfbad (im Preis inklusive), Solarium (gegen Gebühr). Die Gästezimmer (ca. 220 Betten) sind komfortabel mit Dusche, WC, Haarfön,TV, Telefon, Mini­ bar, Ventilator ausgestattet (zum Teil breite, sog. franz. Doppelbetten). Insgesamt ein Komfort­hotel zum Wohlfühlen.

Silvesterreise nach Mecklenburg­Vorpommern Hotel am Markt Am Marktplatz 1 17087 Altentreptow Das Hotel am Markt liegt im Zentrum der über 750 Jahre alten Stadt Altentreptow im Herzen von MecklenburgVorpommern. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/ WC, Fön, Telefon, Kabel-TV und Radio. Jede Etage ist bequem mit dem Lift zu erreichen.

Termin/Preis pro Person: 5-Tage-Reise 29.12.11-02.01.12

 EZ-Z. 589,- 69,-

Unsere Leistungen: Termin/Preis pro Person: 4-Tage-Reise  EZ-Z. 30.12.11-02.01.12 369,- 85,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im Ho­t el Steigenberger in Deidesheim P Alle Zimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon, Fön und Minibar P Halbpension (Frühstücksbuffet + Abendessen) P Silvestergala inkl. Buffet, LiveMusik,Tanz und Tombola P Benutzung von Dampfbad und Sauna P geführte Stadtrundfahrt in ­Heidelberg P „Deutsche Weinstraße mit ­Reiseleitung“

www.wirtz-reisen.de

P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im Hotel am Markt in Altentreptow P alle Zimmer mit Bad oder DU/ WC, Fön, Telefon, TV und Radio P Halbpension (Frühstück vom Vitalbuffet und Abendessen 3-Gang Menü) P Begrüßungsgetränk P Silvestergala: 4-Gang Menü (im Rahmen der Halbpension) alle alkoholfreien Getränke, Hausbier, Hauswein, Sekt, Kaffee, Tee außer Spirituosen bis 02:00 Uhr Neujahr im Preis enthalten P Nachts Berliner und Kaffee P Musik von der Diskothek und Hotelfeuerwerk P tägl. Ausflugsprogramm

63


Winterreisen NEU

weitere Silvesterreisen

Paris

siehe Seite 55

Ostsee-Stralsund siehe Seite 9

Berlin

siehe Seite 16

Silvesterreise an den Rhein Hotel Ramada Micador Zum Grauen Stein 1 65527 Niedernhausen bei ­Wiesbaden Inmitten des Naturgebietes Taunus liegt das Ramada Hotel Micador. Nur wenige Kilometer von den Metropolen Wiesbaden, Frankfurt und Mainz entfernt. 257 freundliche und moderne Komfortzimmer lassen keine Wünsche offen und bieten eine wunderbare Aussicht auf die Wälder des Taunus. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, Fön, Minibar, Kabel/SAT-TV/ Radio und Zimmersafe ausgestattet. Lift im Haus. Der Wellnessbereich „Römerbad“ mit großem Whirlpool, verschiedenen Saunen, heißem Stein und türkischem Dampfbad lädt Sie ein, einmal so richtig die Seele baumeln zu lassen. HHHH

Silvester im Café Lang in Altenahr Seit Jahren immer wieder gern ge­bucht ! Auch in diesem Jahr haben wir wieder viele zufriedene Kunden nach Altenahr zum Café Lang befördert. Jedes Wo­ch­en­ende tolle Stimmung, Musik und Tanz. ­Dies wollen wir Ihnen auch für die letzten Stunden des Jahres anbieten. Abfahrtsstellen: Würselen, Aachen, Eschweiler, Düren, Sindorf, Köln, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Erkelenz, Rheydt, Grevenbroich

Termin/Preis pro Person:

Termin/Preis pro Person:

4-Tage-Reise 30.12.11-02.01.12

31.12.11

 59,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P 4-Gang-Silvestermenü P Tanz bei Live-Musik im Kristall­spiegelsaal

64

 399,-

Karnevalsreise in den

Silvestergaudi im Hofbräuhaus München

Bayerischen Wald

Hotel Tulip Inn*** München-Schwabing Das Hotel befindet sich in zentraler Lage im Stadtteil Schwabing mit sehr guter Verkehrsanbindung. Es verfügt über Restaurant, Bistro, Bar, Hallenbad und Solarium. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/ WC, Telefon, TV und Radio ausgestattet.

Landhotel Mühl - beim ­singenden Musikantenwirt Das Hotel liegt in Schweinhütt, in der Nähe von Zwiesel und Bodenmais. Alle Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon, Radio und Balkon. Im Haus befindet sich ein gemütliches Kaminzimmer, Lift, Sauna, Dampfsauna, Fitnessraum und Solarium.

Termin/ Preis pro Person: 4-Tage-Reise 30.12. – 02.01.11

 319,-

zwischen Zwiesel und Bodenmais

Ein besonderes Erlebnis sind die musikalischen Darbietungen vom Wirt persönlich.

EZ-Z. 55,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im Hotel Tulip ­InnHHH in München-Schwabing P Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, Telefon, TV und Radio P Frühstücksbuffet P Stadtführung in München (ca. 2 Stunden) P Silvesterfeier im Hofbräuhaus ­inkl. Buffet und Live-Musik mit verschiedenen Bands

EZ-Z. 72,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im HHHHHotel Ramada Micador P Alle Zimmer mit Bad oder DU/ WC, Telefon, Fön, Minibar, TV und Zimmersafe P 3 x Frühstücksbuffet P 2 x Abendessen im Hotel P Benutzung der Saunalandschaft „Römerbad“ P Große Silvesterfeier an Bord eines gepflegten Rheinschiffes mit Apéritif, 5-Gang-Gala-Menü, Live-­Musik und Tanz P Stadtführung in Worms P Stadtführung in Speyer P Stadtführung in Wiesbaden

ausreichend versichert?

Termin/Preis pro Person: 7-Tage-Reise 16.02. - 22.02.12

 489,-

EZ-Z. 49,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im Landhotel Mühl in Schweinhütt P Alle Zimmer mit Dusche, WC, TV, Telefon und Radio P Benutzung der Wohlfühlräume, eingerichtet nach Feng-Shui, Dampfsauna, Finnische Sauna, Solarium mit Gesichtsbräuner (gegen Gebühr), Home­trainer, Tee- und Saftecke P Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen: 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet) P 1 x Galadinner (im Rahmen der Halbpension) P Bayerwaldrundfahrt mit Führung durch den Wirt und Glashüttenbesichtigung P 1 x zünftige Winterwanderung mit Einkehr und ­anschließender Fackel­wanderung P 1 x Hüttenabend mit Witz­parade P 1 x romantischer Tanzabend bei Kerzenschein P tägliches Ausflugsprogramm (1 Ruhetag)


Winterreisen Ski Alpin - Langlauf und Wandern in Südtirol

weitere Karnevalsreisen

Abwechslung wird garantiert.

Mittewald/Südtirol

Wir fahren Sie täglich in das jeweils optimale Skigebiet, zum Beispiel: Ratsching mit Ridnaun - Plose - Jochtal mit Vals Obereggen mit Lavazee

siehe Seite 45

Spessart siehe Seite 22

Oberprechtal/ Schwarzwald siehe Seite 24

Paris

siehe Seite 55

Karnevalsreise ins

Wipptal Tiroler Berge

Hotel Krone HHH in Matrei Familiär geführtes, neu renoviertes Hotel im Zentrum von Matrei. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV. Gemütliche Aufenthaltsräumlichkeiten, Bar und Restaurant.

Termin/Preis pro Person: 7-Tage-Reise 16.02. - 22.02.12

 499,-

EZ-Z. 69,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im HHH Hotel Krone in Matrei P Alle Zimmer mit Bad oder ­Dusche/WC, Telefon und TV P Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen: 3-Gang-Wahlmenü, Salat­buffet) P Begrüßung mit Begrüßungstrunk P 1 x Musik im Hotel P 1 x geführte Fackelwanderung P Tägl. Ausflugsprogramm (1 Ruhetag) P Heimattälerrundfahrt mit ­Bergbauernjause inkl. Reiseleitung P Ausflug Stubaital mit Reiseleitung P Hüttenabend mit Bauern­buffet und Musik (im Rahmen der Halbpension)

NEU

MecklenburgVorpommern Hotel am Markt Am Marktplatz 1 17087 Altentreptow Das Hotel am Markt liegt im Zentrum der über 750 Jahre alten Stadt Altentreptow im Herzen von MecklenburgVorpommern. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/ WC, Fön, Telefon, Kabel-TV und Radio. Jede Etage ist bequem mit dem Lift zu erreichen.

Termin/Preis pro Person: 5-Tage-Reise 16.02. - 20.02.12

 369,-

EZ-Z. 49,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im Hotel am Markt in Altentreptow P alle Zimmer mit Bad oder DU/ WC, Fön, Telefon, TV und Radio P Halbpension (Frühstück vom Vitalbuffet und Abendessen 3-Gang Menü) P Begrüßungsgetränk P tägliches Ausflugsprogramm P 3x Reiseleitung P 1x Schifffahrt auf der Müritz (wetterabhängig)

So wohnen Sie:

Termine/Preis pro Person:

Hotel-Gasthof „Zur Brücke“ I-39045 Brixen-Mittewald Herzlich Willkommen bei Familie Mair! Nach dem Motto: Ankommen, auspacken und sich gleich wohlfühlen! Marianne und ihre Familie bewirten ihre Gäste mit gutbürgerlicher Küche aus eigener Metzgerei. Morgens werden Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnt und beim 3-Gang Abendessen mit Salatbuffet stehen Ihnen 3 Hauptgerichte zur Auswahl. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Balkon und SAT-TV. Außerdem steht den Gästen ein Lift, ein Aufenthaltsraum, Bauerngaststube, ­Sonnenterrasse und eine Sauna zur Verfügung. Hinter dem Haus befindet sich ein schöner Garten mit großer Liegewiese, Tischtennis und ein Kneipptret­becken mit Quellwasser.

www.wirtz-reisen.de

HHH

7-Tage-Reise  15.01.12-21.01.12 449,- 04.03.12-10.03.12 459,-

EZ-Z. 42,42,-

Unsere Leistungen: P Fahrt im modernen Reisebus P Unterbringung im Gasthof zur Brücke P alle Zimmer mit Bad oder DU/ WC, Fön, Telefon, TV und Balkon P Begrüßungsschnäpschen mit der Wirtin P reichhaltiges Frühstücksbuffet P 3-gängiges reichhaltiges Abendmenü (mit 3 Hauptgerichten zur Auswahl) P schönes Salatbuffet P 4-gängiges Abschiedsdinner mit Kerzenschein (im Rahmen der Halbpension) P Fackelwanderung mit Glühweinparty P 15,- € Getränkegutschein pro Gast (nur im Januar) P Besuch der Sauna inbegriffen P täglich Fahrt in die Skigebiete

65


Deutschland

Bad Kissingen/Bad Nauheim

NEU

Termine/Preis pro Person: 4-Tage-Reise  EZ-Z. 01.05. - 04.05.11 319,- 22,18.07. - 21.07.11 319,- 22,-

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Hotel Son-

Bad Kissingen

Wellness im Taunus

Bad Kissingen erleben heißt Vielfalt. Der bekannteste Kurort Deutschlands (Emnid Umfrage) verwöhnt seine Gäste zu jeder Jahreszeit und ist immer eine Top Adresse.

Inmitten der reizvollen Landschaft an den Ausläufern des Taunus verleihen zahlreiche historische Bauten aus der Jugendstilzeit Bad Nauheim einen ganz besonderen Charme. Mit einer Vielzahl an Geschäften lädt die Innenstadt zum Einkaufen und Bummeln ein. Oder Sie machen eine kleine Pause in einem der Cafés und Restaurants. Hier finden Sie für jeden Geschmack das Richtige – oder Sie lassen einfach für ein paar Tage Ihre Seele baumeln.

nenhügel in Bad Kissingen  Alle Zimmer mit Bad oder DU/

WC, TV, Kühlschrank und Safe  Halbpension ( reichhaltiges

Frühstücksbuffet, Abendbuffet)  1 x Begrüßungsgetränk  1x geführter Rundgang durch Bad Kissingen (Altstadt und Kuranlagen)  1x Reiseleitung für einen ganztägigen Ausflug nach Bamberg  1x Aromatherapie-Massage (ca. 20 Minuten)  Täglich unbegrenzter Eintritt in die hoteleigene Badelandschaft „Sonnenhügel Wasserwelt“, den Saunagarten und den Fitnessbereich  Teilnahme am Freizeitprogramm des Hotels, z.B. Wassergymnastik, Pilates, NordicWalking, Wanderung, o.Ä.  Kurtaxe Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor, ca. 08.00 Uhr

66

So wohnen Sie:

Hotel SonnenhügelHHHH Bad Kissingen Das Hotel ist ruhig am Ortsrand von Bad Kissingen gelegen. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses zählen das Restaurant, der Tanztreff „Piazetta“, eine Bier-/Weinstube „Winzereck“ und eine gemütliche Kaminbar. Weiterhin steht den Gästen die hoteleigene Badelandschaft „Sonnenhügel Wasser Welt“ mit WellnessBadeland mit 4 Becken und Wasserfläche von 500 qm kostenfrei zur Verfügung. Sauna gegen Aufpreis. Animationsprogramm (z.Bsp. Wassergymnastik, Rückenschule, Nordic Walking etc.) je nach Angebot und Verfügbarkeit möglich. Alle 40 qm großen Zimmer sind mit Bad oder DUWC ausgestattet und verfügen über Telefon, TV, Kühlschrank und Safe.

Termine/Preis pro Person: 3-Tage-Reise  EZ-Z. 20.05. - 22.05.11 239,- 49,22.08. - 24.08.11 229,- 43,-

So wohnen Sie:

Dolce Hotel am KurparkHHHHs Bad Nauheim Das Haus befindet sich mitten im Grünen, im Kurpark von Bad Nauheim. Das Ortszentrum, die Thermal-SoleBäder und die Kneipp- Anlagen sind nur wenige Gehminuten entfernt. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses zählen ein Restaurant, ein seperater Frühstücksraum, Parkterrasse, Lobby-Bar, Pub sowie der großzügige Wellnessbereich „Dolce Spa“ mit Hallenschwimmbad, Saunen, Solarium, Fitnesscenter und Beautysalon. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/ WC, Sitzecke, Schreibtisch, TV, Radio und Minibar eingerichtet. Die meisten Zimmer verfügen über Balkon und Blick zum Park

ausreichend versichert?

Unsere Leistungen:  Fahrt im modernen Reisebus  Unterbringung im Dolce Hotel

am Kurpark in Bad Nauheim  Alle Zimmer mit Bad oder DU/

WC, Fön, Sitzecke, Schreibtisch, TV, Radio und Minibar  Halbpension ( reichhaltiges Wellness-Frühstücksbuffet, Abendessen 3-Gang Menü oder Buffet)  1x Stadtführung in Bad Nauheim (2 Stunden)  1x Massage oder Gesichts­ behandlung ( 20 Minuten)  Freie Benutzung des großzügigen hoteleigenen Wellness­ bereiches, des Fitnesscenters Letzte Zustiegsstelle: Köln-Eifeltor, ca. 08.00 Uhr


Reisebedingungen 1. Abschluss des Reisevertrages a) Der Reisevertrag soll schriftlich mit den Formularen des Reiseveranstalters (Reiseanmeldung und Reisebestätigung) abgeschlossen werden. Sämtliche Abreden, Nebenabreden und Sonderwünsche sollten schriftlich erfasst werden. Bei Vertragsabschluss oder unverzüglich danach wird dem Reisenden die vollständige Reisebestätigung ausgehändigt. Dazu ist der Reiseveranstalter nicht verpflichtet, wenn es sich um eine kurzfristige Buchung, weniger als sieben Werktage vor Reisebeginn, handelt. b) An die Reiseanmeldung ist der Reisende zwei Wochen gebunden. Innerhalb dieser Frist wird die Reise durch den Veranstalter bestätigt. Kurzfristige Buchungen zwei Wochen vor Reisebeginn und kürzer führen durch die sofortige Bestätigung bzw. durch die Zulassung zur Reise zum Vertragsabschluss. c) Telefonisch nimmt der Reiseveranstalter, worauf der Reisende ausdrücklich hinzuweisen ist, lediglich verbindliche Reservierungen vor, auf die hin der Reisevertrag geschlossen und bestätigt wird. Für Buchungen mittels E-Mail etc. gilt das unter Ziffer 1.c) Ausgeführte entsprechend. d) Weicht die Reisebestätigung von der Reiseanmeldung des Reisenden ab, so liegt in der Reisebestätigung einer neuer Vertragsantrag, an den der Veranstalter 10 Tage gebunden ist und den der Reisende innerhalb dieser Frist annehmen kann. Für die Annahme wird die rechtzeitige Rücksendung der unterschriebenen Reiseanmeldung empfohlen. e) Bei ausdrücklich und eindeutig im Prospekt, den Reiseunterlagen und in den sonstigen Erklärungen als vermittelt bezeichneten Fremdleistungen ist der Reiseveranstalter lediglich Reisevermittler. Bei diesen Reisevermittlungen ist eine vertragliche Haftung als Vermittler ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, Hauptpflichten aus dem Reisevermittlervertrag betroffen sind, eine zumutbare Möglichkeit zum Abschluss einer Versicherung besteht oder zugesicherte Eigenschaften fehlen. Der Veranstalter haftet insofern grundsätzlich nur für die Vermittlung, nicht jedoch für die vermittelten Leistungen selbst (vgl. §§ 675, 631 BGB). Für den Vertragsabschluss gelten die Bestimmungen der Ziffer 1. sinngemäß. 2. Zahlung des Reisepreises a) Sämtliche Zahlungen (Anzahlung bzw. Restzahlung) des Reisenden sind nur nach Aushändigung des Sicherungsscheines unter Beachtung der nachfolgenden Bestimmungen zu leisten. b) Nach Abschluss des Reisevertrages sind 20 % des Reisepreises, höchstens jedoch  250,- zuzüglich eventuelle Versicherungen + Bearbeitungs- und Umbuchungsentgelte sowie evtl. gebuchte Eintrittskarten, innerhalb von 14 Tagen zu leisten. Erfolgt die Zahlung nicht, ist der Reiseveranstalter berechtigt, von der Reservierung Abstand zu nehmen. c) Der Restbetrag ist spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn Zug um Zug gegen Aushändigung der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die Reise erforderlich und/oder vorgesehen zu leisten. d) Vertragsabschlüsse innerhalb von zwei Wochen vor Reisebeginn verpflichten den Reisenden zur sofortigen Zahlung des gesamten Reisepreises gegen Aushändigung der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die Reise erforderlich und/oder vorgesehen. e) Die Verpflichtung zur Aushändigung eines Sicherungsscheines besteht nicht, wenn die Reise nicht länger als 24 Stunden dauert, keine Übernachtung einschließt und der Reisepreis  75,00 nicht übersteigt. 3. Leistungen a) Prospekt- und Katalogangaben sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen vor Vertragsabschluss eine konkrete Änderung der Prospektund Preisangaben zu erklären, über die der Reisende vor Buchung selbstverständlich informiert wird. b) Die vertraglichen Leistungen richten sich nach der im Zeitpunkt des Vertragsschlusses maßgeblichen Leistungsbeschreibung (Prospekt/Katalog) sowie den weiteren Vereinbarungen, insbesondere nach der Reiseanmeldung und der Reisbestätigung. Ziffer 3. c) ist zu beachten. c) Zusätzliche Zusicherungen, Nebenabreden, besondere Vereinbarungen oder vereinbarte Sonderwünsche des Reisenden sollen in die Reiseanmeldung und insbesondere in die Reisebestätigung aufgenommen werden. Auf Ziffer 1. a) dieser Bedingungen wird Bezug genommen. 4. Preisänderungen a) Der Reiseveranstalter kann vier Monate nach Vertragsabschluss Preiserhöhungen bis zu 5% des Gesamtreisepreises verlangen, wenn nachweisbar und erst nach Vertragsabschluss konkret eintretend einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse Rechnung getragen wird. Auf den genannten Umständen beruhende Preiserhöhungen sind nur insoweit zulässig, wie sich die Erhöhung ausgehend vom Beförderungs-, Abgaben- und Wechselkursanteil konkret berechnet auf den Reisepreis auswirkt.

b) Eine Preiserhöhung kann nur bis zum 21. Tag vor dem vereinbarten Abreisetermin verlangt werden. Eine nach Ziffer 4. a) zulässige Preisänderung hat der Reiseveranstalter dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis vom Preiserhöhungsgrund zu erklären. c) Bei Preiserhöhungen nach Vertragsschluss um mehr als 5% des Gesamtreisepreises kann der Reisende kostenlos zurücktreten oder stattdessen die Teilnahme an einer anderen mindestens gleichwertigen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. d) Die Rechte nach Ziffer 4. c) hat der Reisende unverzüglich nach der Erklärung des Reiseveranstalters diesem gegenüber geltend zu machen. 5. Leistungsänderungen a) Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen vom vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und vom Reiseveranstalter nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. b) Eine zulässige Änderung einer wesentlichen Reiseleistung hat der Reiseveranstalter dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis vom Änderungsgrund zu erklären. c) Im Fall der erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten oder stattdessen die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. Ziffer 4. c) gilt entsprechend. d) Für den Fall einer zulässigen Änderung bleiben die übrigen Rechte (insbesondere Minderung, Schadensersatz) unberührt. 6. Rücktritt des Reisenden vor Reisebeginn a) Nach dem jederzeit möglichen Rücktritt ist der Kunde verpflichtet, folgende Entschädigungen zu zahlen: Bis 28 Tage vor Reiseantritt  19,00 pro Person, bis 21 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises pro Person, bis 14 Tage vor Reiseantritt 30 %, bis 8 Tage vor Reiseantritt 40 % des Reisepreises pro Person ab dem 7. Tag vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises pro Person. Bei Stornierung am Abreisetag oder bei Nichterscheinen fallen 80 % Stornokosten pro Person an, dies gilt auch bei Abschluss einer Stornoschutzgebühr. Bei Tagesfahrten fallen folgende Stornokosten an: Bis 7 Tage vor Reiseantritt  6,00 pro Person, ab 7 Tage vor Reiseantritt  13,00 pro Person. Bei Stornierung am Abreisetag oder bei Nichterscheinen fallen 80 % Stornokosten pro Person an. Stattdessen kann der Reiseveranstalter eine angemessene Entschädigung konkret berechnen. Der Aufwandersatz ist sofort fällig. b) Maßgeblich für den Lauf der Fristen ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Reiseveranstalter oder bei der Buchungsstelle. Der Reisende ist verpflichtet schriftlich zu stornieren (siehe Seite 2). 7. Änderungen auf Verlangen des Kunden Verlangt der Kunde nach Vertragsabschluß Änderungen oder Umbuchungen, so kann der Reiseveranstalter folgende Bearbeitungsgebühren erheben: Bis 8 Wochen vor Reiseantritt  10,00 pro Person, ab 8 Wochen vor Reiseantritt werden Änderungen und Umbuchungen wie ein Rücktritt behandelt. 8. Ersatzreisende a) Der Reisende kann sich bis zum Reisebeginn durch einen Dritten ersetzen lassen, sofern dieser den besonderen Reiseerfordernissen genügt und seiner Teilnahme nicht gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen und der Reiseveranstalter der Teilnahme nicht aus diesen Gründen widerspricht. b) Der Reisende und der Dritte haften dem Reiseveranstalter als Gesamtschuldner für den Reisepreis. c) Der Reisende und der Dritte haften dem Reiseveranstalter als Gesamtschuldner für die durch die Teilnahme des Dritten entstehende Mehrkosten, regelmäßig pauschaliert auf  15,00. 9. Reiseabbruch Wird die Reise infolge eines Umstandes abgebrochen, der in der Sphäre des Reisenden liegt (z.B. Krankheit), so ist der Reiseveranstalter verpflichtet, bei den Leistungsträgern die Erstattung ersparter Aufwendungen sowie erzielter Erlöse aus der Verwertung der nicht in Anspruch genommener Leistungen zu erreichen. Das gilt nicht, wenn völlig unerhebliche Leistungen betroffen sind oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen. 10. Störung durch den Reisenden Der Reiseveranstalter kann den Reisevertrag fristlos kündigen, wenn der Reisende trotz Abmahnung erheblich weiter stört, so dass seine weitere Teilnahme für den Reiseveranstalter und/oder die Reiseteilnehmer nicht mehr zumutbar ist. Dies gilt auch, wenn der Reisende sich nicht an sachlich begründete Hinweise hält. Dem Reiseveranstalter steht in diesem Fall der Reisepreis weiter zu, soweit sich nicht ersparte Auf-

wendungen und Vorteile aus einer anderweitigen Verwertung der Reiseleistung(en) ergeben. Schadensersatzansprüche im übrigen bleiben unberührt. 11. Mindestteilnehmerzahl a) Bei alle Reisen beträgt die Mindestteilnehmerzahl 25 Personen. Wir behalten uns vor, b) Reisen wegen Minderbeteiligung bis spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt abzusagen. 12. Kündigung infolge höherer Gewalt a) Erschwerung, Gefährdung oder Beeinträchtigung erheblicher Art durch nicht vorhersehbare Umstände wie Krieg, innere Unruhen, Epidemien, hoheitliche Anordnungen (Entzug der Landrechte, Grenzschliessungen), Naturkatastrophen, Havarien, Zerstörung von Unterkünften oder gleichgewichtige Fälle berechtigen beide Teile zur Kündigung des Reisevertrages. b) Im Falle der Kündigung kann der Reiseveranstalter für erbrachte oder noch zu erbringende Reiseleistungen eine nach § 638 Abs. 3 BGB zu bemessende Entschädigung verlangen. c) Der Reiseveranstalter ist im Kündigungsfall zur Rückbeförderung verpflichtet, falls der Vertrag die Beförderung mit umfasst. In jedem Fall hat er die zur Vertragsaufhebung erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen. d) Die Mehrkosten der Rückbeförderung tragen die Parteien je zur Hälfte, die übrigen Mehrkosten hat der Reisende zu tragen. 13. Gewährleistung auf Abhilfe a) Sind die Reiseleistungen nicht vertragsgemäß, so kann der Reisende Abhilfe verlangen, sofern diese nicht einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Die Abhilfe besteht in der Beseitigung des Reisemangels bzw. einer gleichwertigen Ersatzleistung, wenn er den oder die Reisemängel bei dem Reiseleiter oder, falls kein Reiseleiter erreichbar ist, bei dem Reiseveranstalter direkt anzeigt, soweit nicht erhebliche Schwierigkeiten die Mängelanzeige gegenüber dem Reiseveranstalter unzumutbar machen. b) Unterlässt der Reisende schuldhaft die Mängelanzeige, so stehen ihm keine Ansprüche auf Abhilfe zu. c) Ist die Reise mangelhaft und leistet der Reiseveranstalter nicht innerhalb einer angemessenen Frist Abhilfe, so kann der Reisende auch selbst Abhilfe schaffen und Ersatz der erforderlichen Aufwendungen verlangen. Einer Fristsetzung bedarf es nicht, wenn der Reiseveranstalter die Abhilfe verweigert. d) Eine Fristsetzung ist erheblich, wenn die Abhilfe unmöglich ist oder vom Reiseveranstalter verweigert wird. Das gilt entsprechend, wenn dem Reisenden die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem und dem Reiseveranstalter erkennbarem Grund nicht zuzumuten ist. e) Bei berechtigter Kündigung kann der Reiseveranstalter für erbrachte oder zur Beendigung der Reise noch zu erbringende Reiseleistungen eine Entschädigung verlangen. Für deren Berechnung sind der Wert der erbrachten Reiseleistungen, sowie der Gesamtpreis und der Wert der vertraglich vereinbarten Reiseleistungen maßgeblich (vgl. § 638 Abs. 3 BGB). Das gilt nicht, sofern die erbrachten oder zu erbringenden Reiseleistungen für den Reisenden kein Interesse haben. Der Reiseveranstalter hat die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, die infolge der Vertragsaufhebung notwendig sind. Ist die Rückbeförderung vom Reisevertrag mitumfasst, so hat der Reiseveranstalter auch für diese zu sorgen und die Mehrkosten zu tragen. f) Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der Kündigung Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen, es sei denn, der Mangel beruht auf einem Umstand, den der Reiseveranstalter nicht zu vertreten hat. 14. Mitwirkungspflicht Der Reisende ist verpflichtet, die ihm zumutbaren Schritte zu unternehmen, um eventuelle Schäden gering zu halten. Auf die Ziffern 10. und 13. wird Bezug genommen. 15. Haftungsbeschränkung a) Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt. aa) soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder bb) soweit der Reiseveranstalter für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. b) Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende Reiseleistung internationale Übereinkommen oder auf diesen beruhende gesetzliche Bestimmungen, nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann, so kann sich der Reiseveranstalter gegenüber dem Reisenden auf diese Übereinkommen und die darauf beruhenden gesetzlichen Bestimmungen berufen. c) Bei eindeutig und ausdrücklich als vermittelt bezeichneten Leistungen ist Ziffer 1. e) dieser Bedingungen zu beachten. d) Für alle gegen den Reiseveranstalter gerichteten Schadensersatzansprüche aus unerlaubter Handlung, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, haftet der Reiseveranstalter bei Sachschäden bis 4000 Euro. Übersteigt der dreifache Reisepreis diese

www.wirtz-reisen.de

Summe, ist die Haftung für Sachschäden auf die Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt. Diese Haftungshöchstsummen gelten jeweils je Reisendem und Reise. Dem Reisenden wird in diesem Zusammenhang im eigenen Interesse der Abschluss einer Reiseunfalloder Reisegepäckversicherung empfohlen. 16. Ausschlussfrist und Verjährung a) Ansprüche wegen mangelhafter Reiseleistung nach den §§ 651 c bis 651 f BGB hat der Reisende innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen. Nach Ablauf dieser Frist können Ansprüche nur geltend gemacht werden, wenn der Reisende eine genannte Frist ohne eigenes Verschulden nicht einhalten konnte. b) Ansprüche des Reisenden im Sinne der Ziffer 16. a) verjähren grundsätzlich in einem Jahr nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende, jedoch mit der Einschränkung, dass diese Verjährungsfrist von einem Jahr nicht vor Mitteilung eines Mangels an den Reiseveranstalter durch den Reisenden beginnt. Bei grobem Verschulden verjähren die in Ziffer 16. a) betroffenen Ansprüche in zwei Jahren. c) Im übrigen gilt, insbesondere auch bei arglistigem Verschweigen des Mangels, die regelmäßige Verjährungsfrist von drei Jahren. 17. Pass-, Visa- und gesundheitspolizeiliche Formalitäten a) Der Reiseveranstalter weist auf Pass-, Visumerfordernisse einschließlich der Fristen zur Erlangung dieser Dokumente und gesundheitspolizeiliche Formalitäten in dem von ihm herausgegebenen und dem Reisenden zur Verfügung gestellten Prospekt oder durch Unterrichtung vor der Buchung einschließlich zwischenzeitlicher Änderungen insbesondere vor Vertragsabschluss und vor Reisebeginn hin, die für das jeweilige Reiseland für deutsche Staatsbürger ohne Besonderheiten wie Doppelstaatsbürgerschaft etc. gelten. b) Bei pflichtgemäßer Erfüllung der Informationspflicht durch den Reiseveranstalter hat der Reisende die Voraussetzungen für die Reise zu schaffen, sofern sich nicht der Reiseveranstalter ausdrücklich zur Beschaffung der Visa oder Bescheinigungen etc. verpflichtet hat. c) Entstehen z.B. infolge fehlender persönlicher Voraussetzungen für die Reise Schwierigkeiten, die allein auf das Verhalten des Reisenden zurückzuführen sind (z.B. keine Beschaffung des erforderlichen Visums), so kann der Reisende nicht kostenfrei zurücktreten oder einzelne Reiseleistungen folgenlos in Anspruch nehmen. Insofern gelten die Ziffern 6. (Rücktritt des Kunden) und 9. (Reiseabbruch) entsprechend. 18. Gerichtsstand a) Der Reisende kann den Reiseveranstalter an dessen Sitz verklagen. b) Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Reisenden ist dessen Wohnsitz maßgeblich, sofern es sich nicht um Vollkaufleute oder Personen handelt, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Vertragsabschluss ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz des Reiseveranstalters maßgeblich. 19. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen begründet nicht die Unwirksamkeit des Reisevertrages im übrigen. 20. Allgemeines a) Die Berichtigung von Irrtümern sowie von Druckund Rechenfehlern bleibt vorbehalten. b) Bei Abfahrt am Mittag oder Abend und Rückkehr am Vormittag oder Mittag werden beide Tage bei der Reisedauer als voller Tag mitgezählt. c) Die Fahrtzeiten der Busse wurden nach durchschnittlichen Verkehrsverhältnissen festgelegt. Für Verspätungen und dadurch entstehende Folgen oder Kosten haften wir nicht. d) Änderungen der Fahrtstrecke oder des Programms aus technischen Gründen oder aus Gründen höherer Gewalt bleiben vorbehalten. e) Der Anmelder und der Reiseteilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertrages EDV-mäßig verarbeitet, gespeichert und zur Kundenbetreuung verwendet werden dürfen.

Veranstalter: Reisebüro Wirtz GmbH & Co. KG Kaiserstr. 120 52146 Würselen HRA 1840 – Komplementär Reisebüro Wirtz GmbH Telefon: 02405-44690 Telefax: 02405-446999 Internet: http://www.wirtz-reisen.de E-mail: info@wirtz-reisen.de

67


Neu in unserem Programm: Wellnessreisen – Seite 66

Sachsen – Seite 18

Piemont – Seite 52

Sauerland – Seite 20

Zu den Perlen an Donau und Moldau – Seite 35

Elisabethszell /Bay. Wald – Seite 28

Normandie – Seite 57

BUGA Koblenz – Seite 31

St. Petersburg – Seite 58 Beratung und Buchung:

Kaiserstr. 120 • 52146 Würselen Telefon: 02405-44 69 0 • Telefax: 02405-446999 In der Krause 82 • 52249 Eschweiler Telefon: 02403-55 51 30 Internet: http://www.wirtz-reisen.de E-mail: info@wirtz-reisen.de Irland – Seite 32 68

www.wirtz-reisen.de

Reisekatalog Komesker  

Gesamtkatalog Reisedienst Komesker

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you