Issuu on Google+

Wir bedanken uns für die Unterstützung: Mehr Infos unter

goeppinger-city.de

Moldaschl

göppingercity e.V. Spitalstraße 10 73033 Göppingen Telefon 07161-606800 www.goeppinger-city.de


Lichterglanz und Tannenduft

E

s ist wieder soweit: Vom 2. bis 29. Dezember bringt die vierte Göppinger Waldweihnacht Festtagsstimmung in die City. Wer dann die Marktstraße betritt, verlässt den stressigen Alltag und tritt ein in eine winterlich-weihnachtliche Wohlfühllandschaft, in der es verführerisch nach Glühwein, gebrannten Mandeln und Bratwürsten duftet. 35 Verkaufshütten, Theken und Stehtische, allesamt in rustikalem Holz gehalten, sowie rund 600 Bäume und Feuerstellen sorgen zudem für eine unverwechselbare und regional einzigartige Waldromantik.

Zeit zum Genießen… Hungrige Besucher haben die Qual der Wahl zwischen klassischen WeihnachtsmarktSpezialitäten und allerlei Außergewöhnlichem: Beispielsweise überm Feuer gebratenes Spanferkel oder dem speziell für die Waldweihnacht kreierten Wunschpunsch. Zum gemütlichen Verweilen und Genießen laden fellbedeckte Holzstämme ein. Die Kleinen finden in den angrenzenden Wichtelunterständen mit ihren putzigen Zwergentischen und Stühlen Unterschlupf.


Langeweile? Fehlanzeige!

O

b beim Stockbrot backen, beim Nagel-, oder pfundigen Sägespiel – die Besucher können sich bei zahlreichen Mitmach-Aktionen kreativ einbringen und ihr Talent beweisen. Spektakuläre Showacts, wie die Feuerkünstlerin Lena Ilgenfritz, oder der Auftritt des Holzkunstsägers Karl-Josef Blattmann runden das vielfältige Angebot ab. Darüber hinaus sorgen zahlreiche liebevoll gestaltete Details, wie hübsche Geschenkpäckchen, Holzfiguren der weltberühmten Firma Ostheimer, sowie zahlreiche Feuerschalen und -stellen für eine behagliche Atmosphäre. Auch musikalisch ist für jeden Geschmack etwas geboten: Egal ob afrikanische Trommelklänge, großes Blockflötenorchester, oder Rock- und Blues mit Hans Bergmann – hier ist für jeden etwas dabei!


D

er „Erlebnispfad Wald“ lädt die kleinen Besucher ein, mehr über den Wald und seine Bewohner zu erfahren. Ein reißender Fluss, eine Goldmine, sowie Klang- und Geschicklichkeitsspiele wecken die Neugier der kleinen Entdecker und bieten Gelegenheit den eigenen Mut unter Beweis zu stellen. Wer all diese Aufgaben besteht, gelangt zum

Entdeckungsreise… Zentrum des Erlebnispfads, einer Stauferburg mit vier wehrhaften Türmen. Sie ist ein idealer Platz für junge Wachtposten, um das Geschehen auf dem Markt zu kontrollieren und gleichzeitig Schauplatz eines abwechslungsreichen Kinderprogramms….


Kinderparadies Stauferland D

as Thema Staufer setzt sich in der Poststraße fort: Zum Beispiel führt ein Labyrinth aus großen Baumstämmen auf verschlungenen Wegen zur Stauferkönigin der Herzen, Irene von Byzanz. Sie erzählt von einer Zeit, in der das bedeutendste Herrschergeschlecht des Mittelalters, das in Göppingen seinen Ursprung hat, weite Teile Europas regierte… . Darüber hinaus prägen zahlreiche Skulpturen regionaler Künstler und Abbilder historischer Staufer sowie des Hohenstaufens die Szenerie der Waldweihnacht.

Kuschelig wird's nebenan: Ebenfalls in der Poststraße sorgen Esel, Schaf und Friends für tierisch nette Begegnungen. Und kleine Künstler, die sich lieber selbst kreativ betätigen möchten, bekommen beim Sandbildermalen Gelegenheit dazu.


ter, h c i L , Kugel esichter. , e m u ä b Tannen uft und frohe G erz wird H eld Bratapf Schenken - das höne m e sc Freude a wünsch` euch ein h weit - ic Weihnachtszeit! Weihnachten ist die schönste Zeit, kommt alle zur Ruhe, besinnet euch. Nicht nur Geschenke machen das Feste, die Wärme und Liebe sind das Allerbeste! Trotz Umbau: der Verkauf geht weiter

20% auf die gesamte Winterkollektion

Hell glitzern die K deinem Herzen. erzen, es leuchtet in Der schreitet durch d Weihnachtsmann ie Nach hat er auch an d t, bestimmt ich gedacht!

!

en

ng

en

r De

iß we

Holler Boller Rumpelsack, Niklaus trägt sie huckepack, Weihnachtsnüsse gelb und braun runzlig, punzlig anzuschaun!

ie Lin

tla en

id ne sch

Zeit für Liebe und Gefühl, heute bleibt es draußen kühl. Kerzenschein und Apfelduft es liegt Weihnachten in der Luft!


ld nicht e G it m ie d ünsche, Für alle W önnen, gibt es wieder den n k erfüllt werde m“. Auf diesem Stern „Wünschebau guten Gedanken und re könnt Ihr eu um Fest notieren. Wünsche z De r

Ich wünsche mir: we iß

en

Lin

ie

en tla

ng s

ch ne id

en

!

Die Ste göppinge rne, die beim Stand d rcity e.V . a bgegeben es hängen w wir für euch auf erden, !


, n e h c a m t i M dabei sein! S

portlicher Ehrgeiz ist beim Eisstockschießen vor dem Göppinger Rathaus gefragt. Antreten kann jeder, der mindestens drei Teamkollegen findet, ein gutes Augenmaß und etwas Fingerspitzengefühl besitzt – dank extra Eisstöcken auch Kinder. Die Regeln sind denkbar einfach… Die Plätze an der Bahn sind allerdings begehrt – eine Vorreservierung ist für Gruppen deshalb ratsam. Die Miete beträgt 2,50 Euro (ermäßigt 2 Euro) pro Person und Viertelstunde, Schulklassen mit Voranmeldung spielen kostenlos.

Apropos:

Natürlich soll in diesem Jahr auch wieder der Titel des „Volksbank Cups im Eisstockschießen“ verteidigt werden. Anmeldungen sollten bis spätestens Dienstag, 30. November, bei der Geschäftsstelle der göppingercity erfolgen.


U

n i e h c s t u g k n e h c s Ge göppingercity

nser Geschenktipp zu Weihnachten: Ein Gutschein der göppingercitypassend zu Weihnachten in neuem Design. Der Vorteil gegenüber dem klassischen Geschenkgutschein ist, dass sich der Beschenkte selbst aussuchen kann, in welchem der 42 beteiligten Geschäfte er sich etwas Schönes gönnt. Die Gutscheine können während der Waldweihnacht am Informationsstand der göppingercity sowie im ipunkt im Göppinger Rathaus gekauft werden.

Anzeige Harlieb


Sonntag, 12. Dezember

11.30 Uhr Blockflötenkonzert

14.00-16.00 Uhr Die kleine Waldschule

Donnerstag, 2. Dezember

16.30-17.30 Uhr Weihnachtliche Lesestunde mit Ilona Abel-Utz 15.00-18.00 Uhr Basteln im Zwergenreich

TÄGLICH Erlebnispfad Wald mit Wald-Aktivhütte Burg (Bühne mit wechselndem Kinderprogramm) Wald-Labyrinth Klettergerüst Pfundiges Sägespiel Nagelspiel Sandbilder malen Esel, Schaf and friends Eisstockbahn Kinderkarussell Wünschebaum Elternkino im MCC (Ab 07.12. Mo, Di, Do 17-18 Uhr)

15.00-17.00 Uhr Windlichter basteln

18.30 Uhr Enyokele: afrikanische Trommelgruppe

16.00-18.00 Uhr Geheimer Waldrucksack

17.00-18.00 Uhr Musikschule Hans Bergmann, Weihnachtslieder, Rock und Blues

Montag, 6. Dezember

16.00-18.00 Uhr Stockbrot backen für Kinder

15.00-18.00 Uhr Der Nikolaus kommt

Freitag, 3. Dezember

Samstag, 4. Dezember

16.00-20.00 Uhr Tee und Badesalz mischen

15.00-18.00 Uhr Basteln im Zwergenreich

Freitag, 10. Dezember

17.00-18.00 Uhr Musikschule Hans Bergmann, Weihnachtslieder, Rock und Blues

16.00-18.00 Uhr Stockbrot backen für Kinder 11.00-16.00 Uhr Zollers Zwergenbackstube

Samstag, 11. Dezember

11.00-16.00 Uhr Zollers Zwergenbackstube

Sonntag, 5. Dezember

13.00-18.00 Uhr Fotoshooting mit dem Nikolaus

15.00-16.00 Uhr Weihnachtliche Lesestunde mit Frau Blenemann

13.00-17.00 Uhr Holzkunstsägen

16.00-18.00 Uhr Stockbrot backen für Kinder

16.00-18.00 Uhr Windlichter basteln

16.00-17.00 Uhr Weihnachtliche Lesestunde mit Ilona Abel-Utz

16.00-17.00 Uhr Müll-Sheriff-Spiel

16.00-18.00 Uhr Der geheime Waldrucksack

Donnerstag, 9. Dezember

Fotoshooting mit dem Nikolaus

16.00-18.00 Uhr Stockbrot backen für Kinder 16.00-20.00 Uhr Tee und Badesalz mischen

Donnerstag, 16. Dezember

16.00-18.00 Uhr Windlichter basteln

19.00 Uhr Posaunenchor Oberhofen

Freitag, 17. Dezember

15.00-17.00 Uhr Windlichter basteln

17.00-18.00 Uhr Musikschule Hans Bergmann, Weihnachtslieder, Rock und Blues

18.30 Uhr Enyokele: afrikanische Trommelgruppe

Sonntag, 19. Dezember

13.00-15.00 Uhr Die kleine Waldschule 15.00-17.00 Uhr Fackeln basteln

16.00-18.00 Uhr Stockbrot backen für Kinder 17.00/18.00/19.00 Uhr Feuershow

Donnerstag, 23. Dezember

17.00-18.00 Uhr Weihnachtliche Lesestunde mit Ilona Abel-Utz

Freitag, 24. Dezember

10.00-14.00 Uhr Heiliger Morgen

Samstag, 18. Dezember

10.00-14.00 Uhr Fototermin “Santa is coming” 14.00-18.00 Uhr Tee und Badesalz mischen

15.00-16.00 Uhr Lesestunde mit Frau Blenemann 16.00-18.00 Uhr Stockbrot backen für Kinder

Änderungen vorbehalten - Detailierte Programminformationen unter www.goeppinger-city.de


Programm Montag, 27. Dezember

17.00-18.00 Uhr Winterliche Lesestunde mit Ilona Abel-Utz

13.00-17.00 Uhr Holzkunstsägen mit Karl-Josef Blattmann

Dienstag, 28. Dezember

14.00-17 Uhr Schwerter & Wappen basteln

Mittwoch, 29. Dezember

15.30-17-00 Uhr Eröffnungsveranstaltung “Filsland Mobilitätsverbund”

15.00-17.00 Uhr Die kleine Waldschule Änderungen vorbehalten Detailierte Programminformationen unter www.goeppinger-city.de


Programm Waldweihnacht