Issuu on Google+

EVENTS

Die «Trend-Show» der E.J. Gmür AG in Zürich: Das Tiefkühl-Logistik- und -Distributions-Unternehmen wird in zweiter Familien-Generation geleitet von Ursula Gmür, Reto Gmür (links) sowie von Roland und Marcel Gmür.

E.J. Gmür AG:

«Trend-Show for Winners» In der Tiefkühlbranche werden aktuell Innovation und Convenience gross geschrieben. Kein anderes Foodsegment verzeichnete in den letzten Jahren einen grösseren Boom als die Tiefkühlwirtschaft — und dies nicht ohne Grund: Keine andere Lagerhaltung hat so viele Vorteile — und TK-Produkt-Innovationen mit hohem Convenience-Faktor sind veritable Food-Runners in der Gastro- und Catering-Branche. Deshalb ist der Besuch der kommenden «Trend-Show» und Hausmesse der E.J. Gmür AG ein «Must»! Von Chefredaktor René Frech

Tiefgekühlte Produkte werden frischer als frisch verarbeitet und unmittelbar nach der Verarbeitung schockgefroren, was deren Qualität, Frische und Haltbarkeit steigert.

Das Verkaufsteam der E.J. Gmür AG. 28

Zudem macht die Lagerung von TiefkühlProdukten Gastro-Unternehmer, Restaurateure, Küchenchefs und Catering-Unternehmer von allfälligen Markt- und Nach-

frageveränderungen unabhängig. Mehr noch: Täglich wächst die Anzahl von tiefgekühlten Premium-Produkten mit hohem Convenience-Faktor!

Hohe tägliche Lieferbereitschaft: Blick ins Tiefkühllager der Gmür AG. www.gourmetworld.ch

11/12


EVENTS

Blick in die Messehalle der Trend-Show der E.J. Gmür AG, die speziell auf die Bedürfnisse der Gastronomie ausgerichtet ist.

Scouting: Trends aufspüren Die E.J. Gmür AG (Zürich) als führende Tiefkühl-Logistik- und Distributionsunternehmung ist nicht eine Firma, die bloss täglich und zuverlässig TK-Produkte in der Gastro-Branche distribuiert, sondern ein Unternehmen, das die Nase im Wind hat. Die Firmeninhaber Ursula, Reto, Marcel und Roland Gmür sind in Sachen TK-Convenience eigentliche Trend-Scouts, die stets mit offenen Augen, Ohren und Antennen die kulinarischen Trends der Zeit aufspüren und mit Risikofreude erfolgversprechende tiefgekühlte Produkte mit hohem Qualitätsund Convenience-Faktor in ihr Sortiment aufnehmen.

Die Trend-Show for Winners Regelmässig führt deshalb die E.J. Gmür AG eine Hausmesse und eine eigentliche «Trend-Show» an ihrem Firmendomizil im Zürcher Engrosmarkt durch, wo den Lieferantenpartnern der Gmür AG eine Plattform zur Präsentation ihrer innovativen Produkte

und ihrer Sortimente geboten wird. Die Hausmesse findet jeweils grosse Beachtung in der Gastro- und Cateringbranche — nicht zuletzt auch deshalb, weil Gelegenheit geboten wird, die innovativen Produkte auch gleich zu degustieren und sich von der Qualität und vom hohen Convenience-Grad überzeugen zu lassen.

Innovatives Familienunternehmen Die E.J. Gmür AG ist ein Familienunternehmen, das heute in zweiter Generation von Ursula, Reto, Marcel und Roland Gmür geführt wird. Es beschäftigt rund 80 Mitarbeitende, ist ISO-22 000 qualitätszertifiziert (für Lebensmittelsicherheit), verfügt über eine Flotte von 40 Grosslastwagen, mit der ein Tiefkühlsortiment im Umfang von rund 2000 Produkten in der Hotel-, Gastro- und Cateringbranche fast in der gesamten deutschsprachigen Schweiz verteilt wird.

Premium Pommes Frites von LambWeston. 11/12

Erfolgreiches Business-Modell Rund 5000 Betriebe aus der Verpflegungsbranche beziehen ihre Tiefkühlprodukte von der E.J. Gmür AG. Die hohe Lieferbereitschaft gehört zu den Stärken des Familienunternehmens — aber eben auch die Innovationsfreude: Wenn immer eine Chance für eine erfolgreiche Lancierung eines neuen und innovativen Tiefkühlprodukts mit möglichst hohem Convenience-Grad besteht, ist die E.J. Gmür AG bereit, einen solchen Artikel ins Sortiment aufzunehmen. «Food for Winners» heisst dieses Business-Modell, das dem Logistikunternehmen ein zusätzliches markantes Profil verliehen hat. Aber das Business-Modell funktioniert auch umgekehrt: Die Kunden der Gmür AG können ihre Wünsche und Ideen auch den Kundenberatern und den Exponenten der Gmür AG mitteilen. Dann macht sich ein Team von Gmür dazu auf, im Rahmen eines Scoutings entsprechende Produkte aufzuspüren oder deren Entwicklung anzuregen. So sind viele Innovationen entstanden.

Delico Pocket Pizza Prosciutto. www.gourmetworld.ch

29


EVENTS

Wasabilachs im Noriblatt.

Petit Fours Fisch, Fleisch und Gemüse.

Panna Cotta Blauschimmel Birne.

Mousse von gerösteten Nüssen mit Nougat und Mirabellen im Bubbleglas.

Voll im Trend: Authentic India.

Die bevorstehende Hausmesse Die traditionelle Hausmesse «Trend-Show for Winners» — sie findet dieses Jahr vom 20. bis 22. November 2012, jeweils von 11 bis 18 Uhr statt — gleicht einer veritablen Entdeckungsreise für neu- und wissensbegierige Gastro- und Catering-Unternehmer, die die Nase ebenfalls im Wind haben und ihre Gäste mit Neuem überraschen möchten. Der Eintritt ist gratis, und man muss sich

nicht voranmelden. Eingeladen sind alle interessierten Gastronomen und Köche. Da gibt es tatsächlich echte Innovationen zu degustieren — wie beispielsweise KartoffelTrüffelgratin, Tasty Wraps, Wasabilachs im Noriblatt, Petit Fours Fisch, Fleisch und Gemüse, Mousse von gerösteten Nüssen mit Nougat und Mirabellen im Bubbleglas, die Sweet Potatoe Fries oder auch eine Frischkäse-Terrine mit Flusskrebsen — Produktinnovationen also mit sensorischen

Breakfast Tasty.

Lunch Tasty.

und optischen Ueberraschungseffekten. Zu den mitwirkenden Lieferantenpartnern der E.J. Gmür AG gehören folgende Firmen und Marken: Delico, Salomon FoodWorld, Deliciel, Sander Gourmet, Siani Food, LambWeston, Langenbach cuisine modern, Kadi, Hilcona, Ceposa, Weinbergmaier, Sweet Street Desserts, Traiteur de Paris, Authentic Indian, Gautschi, Hug, Lusso, Bistro Boulangerie, Kern&Sammet, Barilla und Fredag.

Mix Tasty Wraps.

Infos: E.J. Gmür AG, Frisch- & Tiefkühlprodukte, Aargauerstrasse 3, 8048 Zürich, Tel. 044 446 88 88, Fax 044 446 88 00, bestellungen@gmuer.com, www.gmuer.com, www.food4winners.ch 30

www.gourmetworld.ch

11/12


Gourmet Hausmesse