Page 1

Alltagsfragmente


Lehrveranstaltung: Workshop 3 Wintersemester 2018/19 Alltgasframente Betreuer: Gernot Reisenhofer Tobias Gruber Studienassistent: Nico Rauchenwald

2


Gestützt durch die Spaziergangswissenschaften (nach Lucius Burckhardt) betreiben wir eine Investigation der städtischen Alltagsinteraktion. Wir begeben uns auf die Suche nach Fragmenten der Stadt, die nachhaltig auf die Stadtatmosphäre wirken, welche auch die spezifische Charakteristik des Grazer Stadtraums erzeugen und im weitesten Sinn auf gesellschaftliche Gepflogenheiten, Vorlieben und Strukturen hinweisen. Der Blick richtet sich dabei auf individuelle, architektonische Elemente. Anhaltspunkte, die unsere gesellschaftliche Interaktion in der Alltagswelt bestimmen, werden aufgespürt. Abseits von formalen Überlegungen helfen sie, die Ideologien und den kulturellen und politischen Hintergrund des historischen Kontexts nachzuvollziehen, der ihrer Ausgestaltung zu Grunde liegt.

3


FASSADEN

4


Fassaden sind prägende Elemente des öffentlichen Stadtraums, sie sind Kommunikatoren, erzählen von der Entwicklung einer Stadt und ihrer Bewohner, von der Zeit ihrer Errichtung oder von Phasen der Transformation. Sie markieren Hierarchien in einem urbanen Gefüge und legen gesellschaftliche Klassifizierungen offen. Fassadengeschichte ist Stadtgeschichte, Stilgeschichte und Gesellschaftsgeschichte in Einem. Die Studierenden sollten anhand exemplarischer Fundstücke im Grazer Stadtraum eine Fassadenanalyse unternehmen, die über verschiedene darstellerische Verfahren wie fotografische Dokumentation, Strukturdiagramme und Detailmodelle bis zu einer Entwurfscollage führten.

5


6


Fotodokumentation

7


Ettore PORETTA · Gabriel WEITENTHALER

8


Kilian FRÖHLICH · Doris RAINER

9


Jaka RECNIK · Danijel ZOREC

10


Angelika MAYR · Desiree WURNITSCH

11


Mendi KOCIS · Tonia LUDWIG

12


Sandra WENZL · Lea ZINNBAUER

13


Johannes KUMMER · Lena TRUPPE

14


Maximilian DEUTSCHER · Marian SCHEINIG

15


Lukas BOß · Xaver BURKART

16


Franziska MAIER · Hannah MELZER

17


18


Strukturanalyse


Ettore PORETTA · Gabriel WEITENTHALER

20


Kilian FRÖHLICH · Doris RAINER

21


PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT PRODUCED BYVERSION AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT PRODUCED BYVERSION AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK PRODUCED STUDENT BY ANVERSION AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY ANVERSION AUTODESK STUDENT VERSION PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT PRODUCED BYVERSION AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

Jaka RECNIK · Danijel ZOREC

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT PRODUCED BYVERSION AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

22


Angelika MAYR · Desiree WURNITSCH

23


GSEducationalVersion

GSEducationalVersion

Mendi KOCIS · Tonia LUDWIG

24


Sandra WENZL · Lea ZINNBAUER

25


GSEducationalVersion GSEducationalVersion

GSEducationalVersion GSEducationalVersion

Johannes KUMMER · Lena TRUPPE

26


PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

DOROTHEUM

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION PRODUCED BY AN AUTODESK STUDENT VERSION

Maximilian DEUTSCHER · Marian SCHEINIG

27


Lukas BOß · Xaver BURKART

28


Franziska MAIER · Hannah MELZER

29


30


Strukturmodelle Gips 1:50


Ettore PORETTA · Gabriel WEITENTHALER

32


Jaka RECNIK · Danijel ZOREC

33


Angelika MAYR · Desiree WURNITSCH

34


Mendi KOCIS · Tonia LUDWIG

35


Sandra WENZL · Lea ZINNBAUER

36


Johannes KUMMER · Lena TRUPPE

37


Maximilian DEUTSCHER · Marian SCHEINIG

38


Lukas BOß · Xaver BURKART

39


Franziska MAIER · Hannah MELZER

40


Detailmodelle Karton 1:20

41


Ettore PORETTA · Gabriel WEITENTHALER

42


Kilian FRÖHLICH · Doris RAINER

43


Jaka RECNIK · Danijel ZOREC

44


Angelika MAYR · Desiree WURNITSCH

45


Mendi KOCIS · Tonia LUDWIG

46


Sandra WENZL · Lea ZINNBAUER

47


Johannes KUMMER · Lena TRUPPE

48


Maximilian DEUTSCHER · Marian SCHEINIG

49


Lukas BOß · Xaver BURKART

50


Franziska MAIER · Hannah MELZER

51


52


TAG 5

53


Kilian FRÖHLICH · Doris RAINER

54


Jaka RECNIK · Danijel ZOREC

55


Angelika MAYR · Desiree WURNITSCH

56


Mendi KOCIS · Tonia LUDWIG

57


Sandra WENZL · Lea ZINNBAUER

58


Johannes KUMMER · Lena TRUPPE

59


Maximilian DEUTSCHER · Marian SCHEINIG

60


Lukas BOß · Xaver BURKART

61


Franziska MAIER · Hannah MELZER

62


63


64


65


Abbildungsverzeichnis

S.61-99, 121 Modellfotografien und Ausstellungsfoto Helmut Tezak S.120 Dokumentation Arbeitsprozess Institut fßr Gebäudelehre

Profile for Institut für Gebäudelehre

Alltagsfragmente · Fassaden  

Bachelor · Workshop 3 - Analysis

Alltagsfragmente · Fassaden  

Bachelor · Workshop 3 - Analysis

Profile for gl_tugraz
Advertisement