Page 24

Grundlagen | EU-Osterweiterung garantiert auch die Verwendung der jeweils neuesten

Abb. 4 – EU-Beitrittsländer

Produktionsmethoden und -materialien. Das wiederum sorgt für einen modernen, qualitativ hochwertigen

1. Bulgarien

Auftritt. Marketing- Verantwortliche in den Unternehmen

2. Estland

und Werbeagenturen können daher beide von der

3. Lettland

Zusammenarbeit mit einer Produktionsagentur profitieren.«25

4. Litauen 5. Malta 6. Polen

Dieser Exkurs, verdeutlicht uns den Mangel an

7. Rumänien 8. Slowakei

Produktions-Know-how in deutschen Unternehmen

9. Slowenien

und Agenturen, und die daraus resultierende Notwen-

10. Tschech. Rep.

digkeit, die Kosten in diesem Bereich, durch Spezialisten

11. Ungarn

zu optimieren.

12. Zypern

4

2 3

6 10 8 9 11 7 1

5

12

Kandidaten, der Türkei, könnten Ende 2004 Verhand-

25

26 27

2.3 EU-Osterweiterung

lungen, über deren Betritt in die EU, aufgenommen

2.3.1 Beitrittsländer

werden, soweit sie die, dafür erforderlichen Kriterien

Osteuropa ruft – und wird schon längst gehört. Nach

erfüllt.26

Hloch, G., Outsourcing in der Werbemittel-

erfolgreichen Beitrittsverhandlungen, um den Status

Produktion - Ressourcen sparen, Effektivität

des sogenannten »acquis communautaire« zu erlangen,

Die Mittel- und Osteuropäischen Länder (MOEL), sind

erhöhen und Qualität steigern, in: Direkt

und der positiven Referenda, werden voraussichtlich

die Weltregion, mit dem höchsten Wachstumstempo

Marketing, Nr. 5/2002, S. 62-63

im Mai 2004, folgende zehn neue Staaten, als Voll-

der Welt. In den Jahren 1990 bis 2001, wuchsen die

Vgl. Statistisches Bundesamt, in: Beitrittsländer

mitglieder in die EU aufgenommen: Estland, Lettland,

ausländischen Direktinvestitionen in diesen Ländern,

der EU 2003,Wiesbaden, 2003, S. 2 – 6

Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, die Tsche-

jährlich im Schnitt um 52%. Experten zur Folge, werden

Vgl. Breinbauer, A. u.a., Investieren in Osteuropa,

chische Republik, Ungarn und Zypern. Bulgarien und

Investoren bis 2005, weitere 162 Milliarden US-Dollar

Frankfurt, Wien, 2003, S. 13

Rumänien sollen 2007 folgen. Mit dem dreizehnten

in diese Region pumpen.27 24

Diplomarbeit / Diploma Thesis (2003)  
Diplomarbeit / Diploma Thesis (2003)  

"Outsourcing von Werbeproduktionen im Rahmen der EU-Osterweiterung – Chancen und Risiken" / "Outsourcing of Advertising Productions within...

Advertisement