__MAIN_TEXT__

Page 1

Ausgabe Zentralschweiz Nr. 9 / Januar 2018

Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Grillhütten der Firma JUD Grillieren und Feiern auch im Winter Dank den gemütlichen Grillhütten der Firma JUD können Sie auch im Winter Ihren Garten geniessen. >> Lesen Sie weiter auf Seite 4 – 5


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 3

Liebe Leserinnen, liebe Leser Die letzten Wochen eines endenden und die ersten Wochen eines neuen Jahres sind in unserer Gefühlswelt sehr oft von unterschiedlichen Stimmungen geprägt. Dies kommt im Inhalt denn auch in bunter Reihenfolge zum Ausdruck. Angefangen bei der illustren Foto-Story zu der von Sepp Trütsch moderierten Weihnachts-Schlager-Party am 16. Dezember in der VERTU Bar in Luzern, bei der die Sängerin Monika Kälin und DJ Lory für beste Unterhaltung sorgten. Kaum waren danach auch die weihnachtlichen Lieder verklungen, haben wir uns in Luzern und Umgebung umgehört, was sich Menschen für das neue Jahr wünschen und erhoffen. Eine interessante Palette von Antworten vom Samichlaus über den Schmutzli bis hin zum Regierungsrat. Doch was wären all die beste Stimmung und Wünsche ohne kulinarische Freuden, zu denen wir Ihnen gerne einige gastronomische Perlen vorstellen. Und nicht zuletzt beginnt in wenigen Wochen für viele Luzerner Freunde der Fasnacht die tolle 5. Jahreszeit. Wir wünschen Ihnen in allen Belangen einen guten Start ins neue Jahr! Roger Givel Herausgeber der Webzeitschrift marktindex.ch

IMPRESSUM Marktindex AG Cheerstrasse 13 b, 6014 Luzern Tel: 041 348 09 81, Fax: 041 340 15 94 info@marktindex.ch, www.marktindex.ch

Auflage: 10‘000 Exemplare Erscheinung: monatlich Druck: Engelberger Druck AG, Stans Verteilung durch Modul AG: Zentralschweiz (Restaurants, Bars, Coiffeurs sowie öffentliche Einrichtungen).

Inserateannahme: Möchten auch Sie erfolgreich bei uns inserieren? Dann rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne: Telefon 041 348 09 85.


Grillhütten von JUD aus Inwil: Hüttenzauber im eigenen Garten Was gibt es Schöneres als ein gemütlicher Grill-Abend mit Familie und Freunden? In einer Grillhütte von JUD können Sie dies nun unabhängig von Wetter und Temperatur geniessen. Die gemütlich eingerichteten Holzhütten in verschiedenen Grössen eignen sich auch perfekt für einen Raclette- oder Fondueplausch oder dienen sogar als Bar oder Partyraum. Leisten auch Sie sich den Inbegriff der Gemütlichkeit für Ihren Verein, Betrieb oder für den eigenen Garten und geniessen Sie unvergessliche Stunden voller Behaglichkeit und kulinarischen Genüssen.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 5

Grillhütten in verschiedenen Grössen und Ausführungen Gemütliche Atmosphäre, urchiges Holz, weiche Felle und mitten drin ein wärmendes Feuer: In den Grillhütten des Schweizer Unternehmens JUD kommt die Stimmung ganz von alleine auf. Ob Sie und Ihre Gäste einfach einen Abend lang am Feuer sitzen, ein gutes Stück Fleisch grillieren oder gar ein Fondue, Raclette, eine Pizza oder ein Risotto geniessen – mit einer Grillhütte von JUD ist Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Grillhütten sind als Standardausführungen in vier Grössen erhältlich und können nach Ihren Wünschen ausgebaut werden. Die kleinste Variante misst 9.2m², bietet Platz für 10 bis 12 Personen und ist

somit ideal für die Nutzung im Privatbereich. Die grösste Variante kann dank grosszügigen 56m² als Bar, Restaurant oder Partyraum genutzt werden.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ bauen-wohnen JUD Industriestrasse 59, 6034 Inwil Tel.: 041 448 39 36 info@jud-inwil.ch www.jud-inwil.ch


Neujahrswünsche ausLuzern Wir haben uns in Luzern umgehört und die schönsten Neujahrswünsche für Sie zusammengestellt. Ob Samichlaus oder Schmutzli, Fasnachtsverrückte oder Regierungsrat – sie alle haben einen Wunsch ans neue Jahr 2018.

Hans Ochsenbein:

Rolf Gautschi:

Schmutzli:

Pablo Walpen:

Mein grösster Wunsch ist, dass ich auch im nächsten Jahr so bleibe wie ich heute bin «gsond ond zwäg».

«Gsond bliebe» und zu erleben, was aus allen meinen Grosskindern wird.

Mein Neujahrswunsch ist, dass alle Menschen glücklich sind.

Fröhlich bleiben und ab und zu «as Bläch änehaue ond d’Lampe fölle».


Marcel Schwerzmann, Regierungsrat: Ich wünsche mir, dass es unserem Kanton Luzern, Stadt und Land, gut geht und dass wir zusammen eine gute politische Kultur führen.

Christa Aschwanden: Ich wünsche mir, dass ich immer etwas zu tun habe und, dass es um mich herum nie langweilig wird.

Heinrich Hüsler: Ich wünsche mir Schiffsreisen auf grossen Frachtschiffen in weite Fernen.

Sandra Krummenacher: Im Lotto gewinnen und mit meinem Mann Peter drei Monate in die Ferien verreisen.


Heinz Steinmann:

Samichlaus:

Ich wünsche allen, Gross und Klein, viel Glück zu Jahreswechsel und alles Gute.

De Krienser Samichlaus wünscht sich das alle Familien sich mehr zusammensetzen, Verwandte und Freunde einladen und es sich in der guten Stube wohlergehen lassen und das alles ohne Handy.

Hanspeter Weibel:

Ruedi Birrer:

Ruth Baillo:

Hans Pfister:

Meine Frau Sonja und ich wünschen uns, dass wir es noch erleben dürfen, dass Katalonien unabhängig werden kann.

Dass sich alle mein Motto als Coiffeur «schöne Haare, jünger um Jahre» zu eigen machen.

Ich habe einen kleinen, ganz einfachen Wunsch: Ich möchte einmal während drei Wochen gar nichts machen.

Ein schönes, aktives Zunftjahr mit meiner Güüggalizunft und unseren Luzerner Originalen.

Claudia Rüthemann: Immer schönes Wetter im Tessin, dass wir möglichst viele Ausflüge von unserer schönen Wohnung aus machen können.

Hansruedi (Häse) Bolliger: Ich wünsche mir was alle wünschen Gesundheit und Friede und für die Gallizunft jedes Jahr einen Gallivater.


René Najer: Ich wünsche mir, dass ich alle Rendezvous, die ich in meinem Zunftmeisterjahr absagen musste, im neuen Jahr realisieren kann.

Hans Sommerhalder: Wenn ich gesund bleibe, bin ich wunschlos glücklich.

Ernst Schnellmann:

Markus Petrig:

Das mir das Feuer für neue Lieder und Chansons nie ausgeht.

Ich fliege in der Neujahrsnacht nach Costa Rica, in meine zweite Heimat und hoffe, dass dort alles in Ordnung ist.

Wir wünschen alles Gute im 2018 Ihre Webzeitschrift www.marktindex.ch


10 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

25 Jahre Kult-Ur-Fasnächtler An der Fasnacht 2018 feiern wir, die Luzerner Kult-UrFasnächtler ihr 25-jähriges-Jubiläum. Die kreativen Wagen- und Maskenbauer begeistern seit einem Vierteljahrhundert an den rüüdigen Tagen auf Luzerns Gassen und Strassen die Freunde der Lozärner Fasnacht. Zu unserem Jubiläum realisierten wir, in Zusammenarbeit mit unserem Mitglied und Plakettenkünstler Hugo Stadelmann und dem Luzerner Fasnachtskomitee, eine Sonderedition von 250 Stück der LFK Plakette. Verkaufspreis 25.- CHF. Erhältlich ist die Plakette bei den Mitgliedern der Kult –Ur – Fasnacht. Mit dem Kauf des Kleinods «Zäme rockts» unterstützt ihr die Luzerner Kulturfasnacht. Wir danken und geniessen die gute Zusammenarbeit mit Zünften, Gesellschaften, Vereinigte, allen IG’s und Behörden. PD /Fotos: Hans Oetterli


Mehr Bilder hier:

www.marktindex.ch/ fasnacht


12 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Fasnachts-Bazar Luzern: Riesige Auswahl und das ganze Jahr geöffnet! Wer schlüpft nicht gerne mit einem trendigen oder themenbezogenen Kostüm in eine andere Rolle? Im Fasnachts-Bazar in Luzern, der während des ganzen Jahres geöffnet ist, fällt die Wahl nicht schwer. Hier präsentiert sich eine derart vielfältige Auswahl an Kostümen und Accessoires in einer Top-Qualität, die keinerlei Wünsche offen lässt. Egal, ob thematische KostümParty, Fasnachts-Ball, Strassen-Fasnacht oder Oktoberfest, hier eröffnet sich für Damen, Herren und Kinder eine faszinierende Traumwelt! RZ-Ins-MarkIndex-93x64-01-2018.pdf Anzeige

1

10.11.17

11:36


Erfahrung und Weiterausbau seit 30 Jahren Bereits seit 30 Jahren ist in der Stadt Luzern der Fasnachts-Bazar für Kostüme und Accessoires die erste Adresse. Der Erfolg mit einer stetig wachsenden Nachfrage, der neben der riesigen Auswahl auch auf einer kompetenten Beratung basiert, führte in der Folge dazu, dass der Fasnachts-Bazar ab 2011 seine Öffnungszeiten auf das ganze Jahr ausdehnte. Denn immer mehr stieg auch das Interesse für Kleidung und Zubehör für themenbezogene Veranstaltungen ausserhalb der Fasnachtszeit. So Mit neuem Label «KULTGWAND»

findet sich heute im Fachgeschäft an der Bireggstrasse 2 für jedes Motto das optimale Outfit. Jüngstes Beispiel ist die Ende August 2017 eröffnete Abteilung «KULTGWAND», eine Boutique mit Kleidung und Accessoires im Bereich Trachten, Rockabylli und Gothik, Steampunk.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ business Fasnachts-Bazar Luzern AG Bireggstrasse 2, 6003 Luzern Tel: 041 310 21 26 info@fasnachts-bazar.ch www.fasnachts-bazar.ch


Die Vereinigte: Guggerstart zur Lozärner Fasnacht mit einem fulminanten Höhepunkt Anzeige

Wir sind seit über 140 Jahren ihr Ansprechpartner für Sanitär- und Spenglerarbeiten.

«Wasser ist unser Leben»

Tribschenstrasse 72 / 6005 Luzern Tel 041 368 98 98 / Fax 041 368 98 99 info@herzog-sanitaer.ch

www.herzog-sanitaer.ch


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 15

«Die Vereinigte präsentieren das Orchester der 5. Jahreszeit und die dritte Gugger-Gala unter dem Motto <Eine UnSinnfonie mit Chorchester>. Das Orchester und der neu gegründete Chor sind schon seit langer Zeit am Proben und auf gutem Weg – wir freuen uns jetzt schon alle auf den 13. Januar 2018 und auf ein fulminantes Konzert im grossen

Konzertsaal des KKL Luzern. Wir freuen uns riesig auf dieses einmalige Konzertereignis und stossen gerne mit euch jeden Donnerstag am Gugger-Stamm in der «Ente» auf die bevorstehende, rüüdige Zeit an». Mit grosser Vorfreude: Linus Jäck, Präsident «Die Vereinigte»

Mehr Bilder hier:

www.marktindex.ch/ fasnacht


16 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Fasnachtsplakette 2018 – Fasnacht Lozärn rockt! Laut und rockig kündet das Lozärner Fasnachtskomitée LFK die Fasnacht 2018 an: Die neue Plakette 2018, gestaltet von Hugo Stadelmann, lädt alle Fasnächtler zu einer tollen, «rüüdigen» Fasnacht ein. Zäme rockt’s! Anzeige RESTAURANT STADTKELLER STERNENPLATZ 3 6004 LUZERN TELEFON 041 410 47 33 WWW.STADTKELLER.CH Do 1.2.18 20.30 Adamo Sa 3.2.18 20.30 Fasnachtsparty mit Marc Pircher & DJ Socky & DJ Pingu «Schlagerparty» Türöffnung 19.00 Uhr ab 23.00 Uhr 2 für 1 Fr 16.2.18 20.30 BAUM Sa 17.2.18 20.30 NOAN & Freunde AboPass 20.– Di 20.2.18 20.30 Radio Pilatus Comedy Night Javier Garcia Info & VV: www.radiopilatus.ch Mi 21.2.18 20.30 The Knocked Out Rhythms

25.– 38.–

28.– 25 .–

25.–

Do Fr Sa Di Mi

22.2.18 23.2.18 24.2.18 27.2.18 28.2.18

20.30 20.30 20.30 20.30 20.30

Famara Just For Fun Spinning Wheel Nils Althaus Radio Pilatus Comedy Night Charles Nguela Info & VV: www.radiopilatus.ch

30.– 28.– 28.– 35.–

Vorverkauf: LZ Corner, Pilatusstrasse 12, 6003 Luzern www.luzernerzeitung.ch/tickets zzgl. Systemgebühren


Mit Hugo Stadelmann hat ein bekannter Fasnächtler und Künstler die 67. Ausschreibung der Lozärner Fasnachtsplakette gewonnen. Seine Idee, dass alle – von der Einzelmaske, zur Familiengruppe, über die Kult-Ur-Fäsnächtler zu den Guuggemusigen, und bis hin zu den Zünften und Gesellschaften – die Gemeinsamkeit der Liebe zur Fasnacht haben. Und so hat Stadelmann die entsprechenden Symbole in die Plakette eingearbeitet, umrahmt vom Klangkörper einer Gitarre: zäme rockt’s! Plakette tragen – Ehrensache! Das Tragen der Lozärner Fasnachtsplakette gehört zum stolzen Bild aller Fasnächtler, dies als Zeichen der Liebe zur Fasnacht,

aber auch für einen guten Zweck. So organisiert das LFK die beiden grossen Fasnachtsumzüge am Schmutzige Donnschtig wie auch am Güdismäntig, mit dem Verkaufserlös der Plaketten und des Fasnachtsmäärts werden alljährlich wohltätige Institutionen begünstigt.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ fasnacht


18 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Bei World of Party findest Du das perfekte Kostüm für eine rüüdige Fasnacht 2018 Nicht mehr lange und es herrscht wieder Ausnahmezustand in der Zentralschweiz. Am 8. Februar ertönt um punkt 5 Uhr der altbekannte Urknall und die ganze Stadt Luzern versinkt für fünf Tage im Konfettiregen. Höchste Zeit also, um die ultimative Verkleidung für die schönsten Tage im Jahr zu finden. In den Megastores oder im Onlineshop von World of Party erwartet Dich ein riesiges Sortiment an Kostümen, Perücken, Masken , Schminke und wärmenden Accessoires für die diesjährige Fasnacht. Den Fasnachtsund Partyshop WOP findest Du an fünf Standorten in der Schweiz. Der schönste WOP ist aber im Luzernischen Dierikon.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 19

Egal, ob Du in diesem Jahr als kuscheliger Bär, dicker Sumoringer, hipper Hippie, pinkes Einhorn oder muskulöser Hulk die Fasnacht rocken willst, bei World of Party wirst Du garantiert fündig. Der Schweizer Party- und Kostümshop bietet Hunderte von unterschiedlichen Outfits für die fünfte Jahreszeit und dies erst noch zu attraktiven Preisen. Selbst für die kleinsten Fasnachtsfans wird eine vielseitige Auswahl mit Klassikern wie der zuckersüssen Prinzessin oder dem kleinen Cowboy oder Ausgefallenerem wie einem Seepferdchen oder Stormtrooper aus Star Wars geboten. Mit WOP verwandelst Du Dich und Deine Familie blitzschnell in einen wilden Privatzoo, eine härzige Schlümpfenbande oder einen gfürchigen Hexenclan.

Jetzt gleic online Einka h ufe wop-shop.ch n:

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ fasnacht WOP – World of Party AG www.wop-shop.ch info@wop-shop.ch Weitere Standorte: Pilatusstrasse 2, 6036 Dierikon Tel: 041 450 01 10 dierikon@wop-shop.ch Alte Waebi Enggisteinstrasse 77, 3076 Worb Tel. 031 839 95 75 worb@wop-shop.ch Weinfelderstrasse 30a, 8580 Amriswil Tel. 071 411 40 41 amriswil@wop-shop.ch Hauptstrasse 15, neben der FORTURA 4455 Zunzgen/Sissach Tel. 061 976 91 31 zunzgen@wop-shop.ch Z.I. La Palaz C 28, 1530 Payerne Tel. 026 660 15 25 payerne@wop-shop.ch


Walter Meier, mal so, mal so, mal so Ein einzigartiges Interview mit dem Buchautor und Lehrer Walter Meier

Heinz on Tou

r

Eigentlich war mit Lehrer Walter Meier ein ganz normales Interview geplant. Herausgekommen ist ein höchst amüsantes Gespräch mit einem Querdenker, der seiner Umgebung die Wahl überlasst ein Original zu sein und seiner Sonja, die trotz unbestreitbarem Talent auch keine Künstlerin sein will.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 21

Bist du ein Original? Das müssen andere beurteilen. Ich kann dir das an einem kleinen Beispiel verdeutlichen. Meine Frau Sonja kreiert Skulpturen. Weder sie selber noch ich haben jemals gesagt, sie sei eine Künstlerin. Dies sollen doch andere beurteilen. Ich bin einfach ich, «de Walti», eine relativ «ehrliche Haut». Es gibt genügend andere, die sich hinter einer Maske verstecken und daher nicht unbedingt authentisch sind. «Ein Original ist eine Person, die durch unverwechselbares, zum Teil auch exzentrisches Auftreten, Verhalten oder andere Eigenschaften bekannt geworden ist», sagt WIKIPEDIA. Dazu passt doch dein Auftreten mit einem grossen Plastiksack, den du immer und überall mitträgst. Das erinnert stark an die Eigenart des Luzerner Originals Aloisia Ziehlmann aus Adligenswil, die auch immer mit Einkaufswägäli oder Plastiksäcken unterwegs war.

Wie bereits gesagt, ich überlasse das anderen, ob mich ein Plastiksack zu einem Original macht. Er gehört einfach zu mir. Selbst auf den Hochzeitsfotos aus dem Jahre 1983 bin ich mit Plastiksack zu sehen, im Gegensatz zu meiner Braut, die eine Zigarette in der Hand hielt. Ist sie deshalb auch etwa ein Original… Zwischenruf von Sonja: Wir können uns gegenseitig nichts vorwerfen, jeder hat gewusst, was auf ihn zukommen wird. Walter: Ich habe mir auch schon Gedanken gemacht, einen ledernen Sack zu erwerben. Solch ein Modell würde mit Sicherheit besser zu einem Lehrer passen.

Das würde den Umweltschützern bedeutend besser gefallen als dein Hang zu Plastik? Wohl nicht, denn ich trage Sorge zu meinen Plastiksäcken. Wenn sie nach wochenlanger Benutzung durchgetragen sind, melde ich mich an der Rezeption der GLASI in Hergiswil am See, wo man mich,


22 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

mit dem Segen von Röbi Niederer, wieder gratis mit neuem Material eindeckt.

Das hört man gerne. Aber nun zum Wichtigsten, zum Inhalt dieser GLASI Säcke. Die renommierte WELTWOCHE hat dich in einem Artikel als «wandelnde Wundertüte» betitelt. Mit dabei habe ich immer nur das Nötigste. Zum Beispiel meine zwei Handys, will heissen einen Telefonhörer (schwarzrotgold) und ein Handy-Turbo Reinigungsmittel. Dazu eine Rolex Uhr, ein Bracelet von Cartier, diverse Lolipops, eine Buchstabensuppe für Legastheniker, etc. Ich habe immer Sachen dabei, die anderen eventuell Freude machen könnten, manchmal für Heinz Steimann sogar eine Bayrische Bretzen. Sonja: «Är dued halt rüüdig gärn chrömle». Walter ist eine grosse, männliche Shopping-Queen, im Sinne von: «Ich shoppe, also bin ich!»

Du machst aber selten vor einem Modegeschäft halt, um dich so einzukleiden, wie sich die Normalos einen Lehrer vorstellen? Dazu fällt mir eine passende Geschichte ein. Im Schulhaus Gersag in «Emmenbronggs» gab es immer am letzten Freitag des Monats eine Kleiderregel, den sogenannten «Trainerhosen-Tag». Da durften die Schüler mit ihren Trainerhosen zur Schule gehen. Der Witz dieser Aktion war, dass niemand daran gedacht hatte, dass auch vielleicht Lehrer davon Gebrauch machen könnten. Diesen Tag habe ich in meiner Agenda immer rot angestrichen, um ihn ja nicht zu vergessen. Nicht so wie einige Schüler, denen das Licht des «Trainerhosen-Tages» erst aufging, als sie mich sahen. Für einige meiner Kollegen war dieses Auftreten nur mit Kopfschütteln zu ertragen, obwohl meine Trainerhosen doch absolute Jet-Set Hosen für 280 Franken waren. Ich konnte sie mir allerdings erst erwerben als sie von 140 Franken letzten Endes auf 70 Franken herabgesetzt waren. Übrigens, bei


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 23

der Schulleitung gingen Klagen ein – nicht von Schülern – dass ich mich unprofessionell kleide…

Als Buchautor von «Der Nestbeschmutzer» (1998), «Meine Schwester» (2007), «Elwis und Laura» (2012) und deinem vierten Werk «Schule in Ketten» (2015)» hast du dir besonders mit dem «Nestbeschmutzer» und «Schule in Ketten» bei vielen deiner Berufskollegen und Vorgesetzten viel, sagen wir es einmal so, Unverständnis eingehandelt. Waren diese beiden Ausgaben als Provokation gedacht? Nein. In dieser Sache provoziere ich nicht. Ich sehe mich nicht als Agitator, der überall etwas sucht, um des Suchens willen.

Ich war von 1974 bis 1997 im Jugendheim Schachen als Oberstufenlehrer angestellt. Im Laufe dieser Zeit hatte ich zwei Heimleiter als Vorgesetzte, mit denen ich beruflich und menschlich ein überaus positives Verhältnis aufbauen konnte, das bis heute noch Bestand hat. Mit dem Dritten war das nicht mehr unbedingt der Fall.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ allgemein


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 25

Saisonal kochen mit heimischem Gemüse: Diese Gemüsesorten gehören jetzt in den Topf Niemand braucht Superfoods wie Chia-Samen oder Avocado, die aus weit entfernten Ländern und mit grossem Aufwand in die Schweiz importiert werden müssen. Stattdessen gibt es zahlreiche heimische Gemüsearten, die gerade jetzt Saison haben und ebenfalls prallvoll mit gesunden Vitaminen und Mineralstoffen sind. Mit den folgenden Gemüsen tun Sie sich selbst und auch der Umwelt unbedingt etwas Gutes. Endivie / Friseé Die Endivie, auch als Winterendivie bezeichnet, wird schon lange als gesunder Herbst- und Wintersalat hoch geschätzt. Die dunkelgrünen Blätter enthalten viele verdauungsund stoffwechselanregende Bitterstoffe, wobei die inneren Blätter heller und milder sind. Chicoree Auch der Chicoree oder Zichorie bzw. Brüsseler Salat enthält viele sehr gesunde Bitterstoffe. Die festen, knackigen Blätter lassen sich roh als Salat geniessen,

können aber auch wie Gemüse gedünstet oder im Ofen gebacken werden. Wenn Sie den Strunk keilförmig herausschneiden, schmecken die gelblichen Sprosse weniger bitter.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ familie


Chäs-Hütte: Feine Milchprodukte aus Meierskappel Die Unternehmens-Philosophie der Chäs-Hütte Meierskappel wird geprägt von stetigen Innovationen und insbesondere von qualitativ hochstehenden Eigenprodukten. So sind zum Beispiel die Milchprodukte, der Käse und die Joghurts aus Büffelmilch in bester Bio-Qualität weit über die Region hinaus beliebt und bekannt und garantieren köstlichen Genuss. Die relativ seltene Bio-Milch wird in Meierskappel zu pasteurisierter Büffelmilch, Büffelmozarella und Büffeljoghurts verarbeitet. Daraus entstehen verschiedene Produkt-Kreationen, bei denen die hohe Qualität stets im Zentrum steht. Während den aktuellen Wintermonaten gehören selbstverständlich auch die speziellen und hauseigenen Käsefondue-Mischungen zu den besonders beliebten Produkten.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 27

Aktuelle Produkte Fondue Das Käsefondue aus der ChäsHütte Meierskappel eignet sich ideal für gemütliche Stunden in kalten Tagen mit der Familie oder Freunden. Sämtliche Zutaten sind bereits beigemischt. Die Besonderheit dieser Mischungen liegt in der aromatischen Ausgewogenheit ohne dass eine gewisse Käsesorte dominiert. Verwendet werden Käsesorten wie Gruyère, Freiburger Vacherin, Appenzeller und andere.

Fondue mit Prosecco oder Wein-Kirsch Ein wahrer Hit aus der Chäs-Hütte Meierskappel ist die KäsefondueMischung mit Prosecco. Dieser Mischung steht jedoch die traditionelle Mischung mit Wein und Kirsch in keiner Art und Weise nach. Egal wie Sie wählen – Genuss ist garantiert!

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ fuer-sie-getestet Chäs-Hütte Meierskappel GmbH Dorfstrasse 14, 6344 Meierskappel Tel: 041 790 13 91 chaeshuette@bluewin.ch www.chaes-huette.ch


Weingut Franz Leth – ein Weintipp vom Haus Österreich Das Weingut der Familie Leth liegt in Fels direkt an den Lössterrassen des Wagrams. Seit 2006 unterstützt Franz Junior nach Ausbildung und Praktikas den Familienbetrieb. Der Rotweinanbau hat in den letzten Jahren sehr stark an Bedeutung gewonnen. Mit dem Gigama, einem reinsortigen Zweigelt, wird immer wieder aufgezeigt, was auch in Niederösterreich aus dieser Sorte gemacht werden kann – Spitzenplätze beweisen dies eindrucksvoll. Auf dem Rebberg der Leth’s befindet sich eine kleine Parzelle mit sage und schreibe 200 verschiedenen Rebsorten. Diese werden für die Vinifizierung von einem Weisswein genommen. Desweiteren unterstützen die Leth’s die Klosterneuburg in verschiedener Weise.

er gibt es die drei

tions-

Weine im Degusta

ch Les stelle Tipp! Für marktindex. schen für CHF 63.— inkl. Versand an

t s: 3 Fla nspreis auch direk Set zum Spezialprei Ihr Set zum Aktio türlich können Sie Na .–! 73 F . CH len n ho vo ab im Haus Österreich


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 29

BLAUER ZWEIGELT, TREGRANDE RESERVE Stephan Bucher stellt Ihnen die neusten Weintipps vor.

GRÜNER VELTLINER Feine Fruchtnoten nach reifem Golden DeliciousApfel und einem Hauch Blütenhonig. Am Gaumen klingt etwas Williamsbrine an, noble Würze mit dezenten Nussnoten. Tabakige und kräutrige Anklänge, definiert den perfekten Sortentypus. Extraktsüßer Nachhall und spannende Mineralik im Abgang.

Tiefes Rubin mit violetten Reflexen. Heidelbeeren, Kirschen und Brombeere in der Nase, ganz zart vom Eichenflair unterlegt. Stoffig und saftig am Gaumen, druckvolles Tannin, viele Facetten und gute Länge.

en fos zu d r: n I r h e M gibts hie Weinen Lesen Sie weiter:

RIESLING «S» Elegantes und herrlich leichtes Trinkvergnügen, fruchtig – süßer Dialog zwischen Restzucker und Säure. Die Mineralität sehr fein ziseliert, wird von der reifen Marillenfrucht am Gaumen getragen. Für Österreich ein etwas ungewöhnlicher Stil aber unglaublich animierend und niemals einseitig süß.

www.marktindex.ch/ freizeit Haus Österreich Weinimport GmbH Moosstrasse 10, 6003 Luzern Tel: 041 220 06 44 info@haus-oesterreich.ch www.haus-oesterreich.ch


Die gelingt auch Anfängern – die Provencepfanne Sie betrachten sich selbst als eher ungeübten Koch bzw. Köchin, möchten aber auch nicht ständig auf Fertiggerichte zurück greifen? Dann ist das hier vorgestellte Gericht eine gute Option, sich mit Freude an das Thema «Kochen» heran zu trauen.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 31

Für die Provencepfanne können Sie jede Art von Gemüse wählen, das Sie mögen und das Ihnen mediterran erscheint. Das könnten Zucchini oder Tomaten sein oder Auberginen. Sie wählen aus, aber ein Muss ist immer mit von der Partie, Oliven, möglichst die reifen, prallen, schwarzen. Dazu kommen nach Wahl Kräuter, frische natürlich, und Knoblauch nach Gusto. Ein paar Zutaten – los geht es! Sie müssen die Zucchini oder Auberginen nur in Scheiben oder Stücke schneiden, schon nimmt die Provencepfanne Form an. Sie erhitzen Öl in der Pfanne, gutes Olivenöl. In die Pfanne gelangen nun die Stücke, die Sie bei leichter Hitze braten lassen. Hinzu können Tomatenstücke kommen, aber etwas später, damit sie nicht allzu matschig werden. Die Olivenkerne entfernen Sie oder kaufen gleich entkernte und teilen sie ebenfalls in kleine Scheiben. Dann lassen Sie das Gericht vor sich hin braten.

Welche Kräuter eignen sich dazu? Im Sinne des mediterranen Gedankens können Sie alle Kräuter wählen, die ursprünglich im südlichen Europa wachsen. Das sind Rosmarin, Oregano, Majoran und natürlich Knoblauch. Thymian hat einen feinen Geschmack, das kann also auch ergänzend gut passen. Die Kräuter streuen Sie locker über das Gericht. Gerade die Knoblauchstücke entfalten im Zusammenspiel mit dem Olivenöl einen Duft, der sicher für Appetit sorgt!

och?

n t es h c u s bra

Wa

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ familie


32 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Hat Tradition und schmeckt vorzüglich: Die Zuger Kirschtorte Die Zuger Kirschtorte gehört mit Recht zu den beliebtesten Backwaren und ist weit über die Region Zug hinaus bekannt. Wir zeigen euch, wie ihr diese leckere Torte einfach selber zubereiten könnt.


Sie bra uchen...

Für de

n Bisku

• 2 Eie r • 60 g Zucker • 1 EL heisses Wasser

itbode

n:

• 1 Pris e Salz • 30 g Maisstä rke • 50 g Mehl

Eier mit Zu im warm cker, Salz und W en Wass a erbad fü sser in einer M schaum etallsch r etwa 2 igen Ma üsse ss bis e schlag herausn ehmen en. Ansc 3 Minuten zu l u e hliessen nd zu fe Mehl m d aus d iner stem Sc isch em Wass hau Schaum en und sieben erbad , portion m schlagen. M ziehen. ais sweise v Die Mass Springfo orsichtig stärke und e in die rm mit Bac u n Im auf 1 , Durchmesser te r de kpapier 24 80 vorbere n 20 Minu °C vorgeheizte cm, geben und itete ten bac n g la O tt fe st n reic ken auf lösen un d auf ein . Nach dem Au mittlerer Schie hen. sk ne etwa und Bis kuitbod Kuchengitter st ühlen vorsichti en ganz g ü auskühle rzen. Backpapie aus der Form r n lassen , am be entfernen sten üb er Nach t.

Das ganze Rezept finden Sie hier

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ familie


Gut Essen und Trinken wird präsentiert von:


Anzeige

www.wilden-mann.ch | T +41 41 210 16 66

Verfßhrerisches aus der Backstube mit liebe handgemacht ! Feine Brot- und Backwaren aus emmen Bäckerei A.Vogel Seetalstrasse 93, 6032 Emmen Telefon 041 260 15 72 E-Mail: vogel@tic.ch


Anzeige


Anzeige

« Seerestaurant Schlüssel – auch im Winter einen Ausflug wert! » www.schluessel-ennetbuergen.ch

Baselstrasse 24 6003 Luzern Tel. 041 240 86 98 www.crazycactus.ch

Bei mexikanischem Ambiente werden gefüllte Burritos, würzige Salsas, Fajitas zum selber rollen, Spare Ribs & Tranchen vom Rindsfilet serviert. Dazu gibt`s exotische Drinks wie Margaritas, Mojitos, Caipirinhas y mucha Fiesta!

*


Anzeige

SONNTAGSBRUNCH Schlemmerstunden am reichhaltigen Büffet

Geniessen Sie fast jeden Sonntag von 11 bis 14 Uhr köstliche Schlemmerstunden an unserem Vorspeisen-, Hauptgang- und Dessertbüffet, inklusive 2 Tassen Kaffee oder Tee, Orangensaft à discrétion sowie 1 Glas Sekt – pro Person CHF 63.–.

Seehotel Sternen Horw Winkelstrasse 46, 6048 Horw Tel 041 348 24 82 info@seehotel-sternen.ch www.seehotel-sternen.ch


Anzeige

Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag bis 6.00 Uhr geรถffnet!


EICHHOF WÜNSCHT EINE RÜÜDIG SCHÖNE FASNACHT.

Getränkemarkt Obergrundstrasse 110 6005 Luzern Telefon 041 310 55 17 luzern@vinazion.ch ÖFFNUNGSZEITEN Montag bis Freitag: 9.00 bis 12.00 Uhr / 13.00 bis 19.30 Uhr Samstag: 08.30 bis 13.00 Uhr

EICHHOF RETRO 6x4 50CL Dose EW 4.8% VOL. * Verfügbar ab KW 3, 2018


42 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Weihnachts-Schlager-Party am 16. Dezember 2017 Hochstimmung in der VERTU-Bar am Kauffmannweg in Luzern. Marktindex.ch Herausgeber Roger Givel lud mit einer Weihnachts-Schlager-Party Freunde und Kunden zu einem heiteren Jahresabschluss ein. Für «Ramba Zamba» sorgten Moderator Sepp Trütsch, die Stimmungskanone Monika Kälin und DJ Lory. PD / Fotos: Heinz Steimann


Mehr Bilder hier

www.marktindex.ch/ fotoreportage


Asiatisches Spezialitäten-Restaurant in Engelberg: Traditionelle asiatische Spezialitäten werden neu interpretiert Der beliebte Ausflugs- und Ferienort Engelberg ist im Bereich Kulinarik um eine Attraktion reicher geworden: Das «Gao’s Restaurant» lädt zu asiatischen à-la-Carte Spezialitäten ein! Auf die Gäste warten im einheimischen Ambiente fernöstliche Gerichte, die den Aufenthalt zum rundum besonderen Erlebnis werden lassen.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 47

Von links nach rechts: Michele Tarantino, Restaurantleiter Thomas Dittrich, Geschäftsführer, Kun Yi An, Chefkoch.

Fernöstliches Speisen-Karussell Das vielfältige à-la-Carte Angebot ist gespickt mit auserlesenen Speisen aus fast allen Regionen Chinas, wie auch Spezialitäten aus Thailand. Während Gewürze und Saucen aus Asien die OriginalRezepturen vervollständigen, bilden frische Zutaten aus der Region eine ideale Kombination zum genussvollen Kulinarium.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ freizeit Gao’s Restaurant Dorfstrasse 50, 6390 Engelberg Tel: 041 637 09 09 www.gaos-restaurant.ch


48 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Wildkräuter sind gesund und finden Sie in der Region Gänseblümchen, Löwenzahn, Giersch, Vogelmiere oder Knopfkraut: Viele als Unkräuter angesehene Wildkräuter sind in Wirklichkeit ebenso schmackhaft wie gesund – und enthalten mehr Vitamine und Mineralstoffe wie so manches Supermarktgemüse. Wildkräuter sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen Viele angebliche Unkräuter, darunter Brennnesseln und Wiesenknopf, enthalten mehr Vitamin C als handelsüblicher Brokkoli oder sogar Grünkohl. Ähnlich sieht es auch bei anderen Vitaminen wie beispielsweise Vitamin A oder die Vitamine der B-Reihe sowie mit dem

Eiweissgehalt aus: Selbst hochgelobte Superfoods können dabei mit den Wildkräutern nicht mithalten. Selbst in puncto Mineraliengehalt übertreffen Wildkräuter das Zuchtgemüse: Brennnesseln enthalten viermal mehr Eisen, zweimal so viel Magnesium und dreimal so viel Calcium wie das angebliche Superfood Grünkohl.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ familie


SAAS-FEE

SAAS-FEE

SAAS-FEE

BOUTIQUE HOTEL BAR & RESTAURANT SPAS& A WELLNESS AS-FEE BOUTIQUE HOTEL THE CAPRA t: +41 27 958 13 58 BOUTIQUE Lomattenstrasse 6 HOTEL w: www.capra.ch BAR & RESTAURANT CH-3906 Saas-Fee e: reservation@capra.ch SPA & BAR &SRESTAURANT A WELLNESS AS-FEE

THE SPA CAPRA& WELLNESS t: +41 27 958 13 58 SAAS-FE E Lomattenstrasse 6 w: www.capra.ch +41 27 958 13 58 e: t: reservation@capra.ch

THE CAPRA CH-3906 Saas-Fee


Hier geht Ihr persรถnlicher Stil in Bekleidung auf.

Weggisgasse 30 I 6004 Luzern I www.caner.ch


Liebe Fashion Freunde Ich freue mich sehr, Sie persönlich mit kompetenter Stilberatung und fein abgestimmten Details von den höchsten Mode-Qualität mitten in der Luzerner Altstadt einzukleiden. Mein Ziel ist es, dass Sie sich modisch gut in Ihren Kleidern fühlen, die wir gemeinsam aus einem einzigartigem Sortiment mit neuen Ideen für mehr Freude aussuchen werden. Denn wir suchen gemeinsam für Sie aus unserem Trend Sortiment Ihre Kleider vor Ort aus und Sie können diese sofort kaufen! Für Massbekleidungen nehme ich mit Genauigkeit Ihre Körpermasse und produziere diese in 3 Wochen bei unseren erstklassigen Manufaktur Partnern. Alle unsere Stoffe sind Naturprodukte und 100% Europäische Produktion. CANER, hier geht Ihr persönlicher Stil in Bekleidung auf!

Ich freue mich auf Sie! Ismail Caner


Inspiriert von meinen saisonalen Besuchen an den internationalen Fashion Weeks in Milano, Paris, Berlin und Florenz bin ich in der Lage, in Zusammenarbeit mit unseren ausgewählten Fabrikanten, Ihnen die aktuellen Modetrends zu präsentieren und die Highlights der Wintersaison 2017/18 vorzustellen. Die neuesten Farben, Schnitte und Passformen, sowie die passenden Schuhe und Accessoires aus einer Hand zusammengestellt sowie komplette Outfits sind bei uns vorhanden.


GUTSCHEIN für Ihren 1. Massanzug

CHF

100.–

Weggisgasse 30, 6004 Luzern www.caner.ch

Einlösbar bis 28.02.2018

GUTSCHEIN für Trend-Kollektion

CHF

50.–

Weggisgasse 30, 6004 Luzern www.caner.ch

Einlösbar bis 28.02.2018

Gutscheine sind nicht kumulierbar mit anderen Gutscheinen oder Rabatten. Keine Barauszahlung möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Weggisgasse 30 | 6004 Luzern Mobile: +41 79 229 60 00 E-Mail: style@caner.ch Internet: www.caner.ch

Öffnungszeiten Mo – Fr: 10.00 bis 18.30 Uhr Sa: 10.00 bis 16.00 Uhr


In unserer Manufaktur produzieren wir in 3 Wochen Ihre perfekte Massbekleidung welche wir gemeinsam zusammenstellen.

Alle unsere Stoffe sind Naturprodukte und 100% Europäische Produktion.

MASS KOLLEKTION

PREISLISTE

ANZUG

690.–

840.–

990.–

VESTON

490.–

590.–

690.–

HEMD

140.–

190.–

240.–

WESTE HOSE GINO BW

190.–

240.–

290.–

190.–

290.–

340.–

SCHURWOLLE

240.–

290.–

340.–

SCHUHE

390.–

490.–

590.–

Die Preisunterschiede ergeben Sie je nach Stoffart und Verarbeitung.

Die Beratung, allfällige Anpassungen und die Mehrwertsteuer sind im Preis inbegriffen.


58 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

n o h c S gewusst ? onats Tipps des M 02 01

METZGETE IN LUZERN

ÜBER 4000 GUUGGEN UND FASNÄCHTLER

Unter dem Namen «Vereinigte Guuggenmusigen Luzern» – kurz «die Vereinigte» – schliessen sich über 80 Gruppierungen aus der Stadt Luzern und den umliegenden Agglomerationsgemeinden zum grössten Fasnachtsverband der Zentralschweiz zusammen. Neben den Guuggenmusigen sind auch Tambourenvereine, Kleinformationen und Wagen- und Maskengruppen Teil dieser Grossorganisation.

Vom 14. bis 27. Januar 2018 Metzgete im Unterlachenhof Wir bitten Sie frühzeitig zu reservieren: Telefon 041 360 13 58. Wirtshaus zum Unterlachenhof Tribschenstrasse 20, 6005 Luzern www.unterlachenhof.ch


03

GUT ESSEN UND TRINKEN

Sind Sie auf der Suche nach einem feinen Essen und einem guten Glas Wein? In unserer Beilage «Essen und Trinken» (ab S. 34) stellen wir Ihnen empfehlenswerte Restaurants aus Luzern und Umgebung vor. Wir wünschen Ihnen «En Guete»!

04

TURM MIT BESTER AUSSICHT

Mit einer Höhe von 34 Metern gehört der Männliturm zu den höchsten Türmen der Museggmauer der Stadt Luzern. Wer die 138 Stufen erklimmt, wird mit einem wunderschönen Ausblick belohnt.

05

CHÄS & GESCHWELLTI

Roly Lobsiger vom Chäs Chäller Luzern und das Hotel Wilden Mann bieten einen Genuss der besonderen Art. 25 Sorten Käse aus der Schweiz, Frankreich, Italien und Spanien begleiten Sie im rustikalen Ambiente durch den Abend – ein Muss für jeden Käseliebhaber. Jeweils am letzten Dienstag im Monat, nächster Anlass am 30. Januar 2018. Preis: Fr. 35.– pro Person (Buffet à discretion), exkl. Getränke. Telefon: 041 210 16 66 Hotel Wilden Mann Bahnhofstrasse 30, 6003 Luzern www.wilden-mann.ch


60 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

06

TATTOOENTFERNUNG / LASERN IN ZÜRICH Haben Sie eine Jugendsünde unter der Haut oder möchten Sie einfach nur ein altes Tattoo loswerden? Dann hat das Team von The Bodyclinic das Richtige für Sie. In der Praxis in Zürich setzen sie verschiedene Laser zur Tattooentfernung ein. Die langjährige Erfahrung von Herrn Dr. Ledermann bildet die Grundlage für eine effiziente und sichere Laserbehandlung.

Mit einer lasermedizinischen Behandlung lassen sich die meisten Tattoos, PermanentMake-ups und sogenannte Schmutztätowierungen nach Unfällen entfernen. In der Praxis wird auf eine hochentwickelte Lasertechnologie gesetzt und zusammen mit der ärztlichen Kompetenz von Herrn Dr. Ledermann kann eine sichere Behandlung garantiert werden. Ein besonderes Augenmerk richtet The Bodyclinic bei Tattooentfernungen auf die Schmerzreduktion. Neben einer Vorbehandlung mit Anästhesie-Crème und der üblichen starken Kühlung während der Behandlung bieten sie auf Wunsch der Klienten/-Innen auch eine Unterspritzung mit einem Lokalanästheticum an. Damit wird die Behandlung ganz schmerzfrei. The Bodyclinic AG Feldeggstrasse 85 | 8008 Zürich | T 044 387 99 20 | info@bodyclinic.ch | www.thebodyclinic.ch

07

WUNSCH VOM REGIERUNGSRAT Wissen Sie schon, was sich Marcel Schwerzmann, Regierungsrat des Kantons Luzern, fürs neue Jahr 2018 wünscht? Wir verraten es Ihnen in dieser Ausgabe... viel Spass beim Suchen!

08

FAJITAS À DISCRÉTION Jeden Dienstag Fajitas-Night: Poulet- oder GemüseFajitas à discrétion für nur CHF 27.–.

Crazy Cactus Baselstr. 24, 6003 Luzern, T 041 240 86 98, info@crazycactus.ch, www.crazycactus.ch


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 61

09

10% RABATT AUF IHRE RECHNUNG

11 Im Januar 2018 erhalten Sie mit dem Kennwort «Marktindex» bei einer Reservation zum Nachtessen im Restaurant Obergrund Luzern 10% Ermässigung auf die gesamte Rechnung! Greifen Sie zum Telefon 041 310 63 84 oder schreiben eine E-Mail an: info@obergrund-luzern.ch – Kennwort nicht vergessen! www.obergrund-luzern.ch

10

CONFOEDERATIO HELVETICA

Auf Briefmarken und Münzen wird bis heute «Helvetia» als Landesbezeichnung verwendet, weil damit keine der vier Landessprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch) der Schweiz bevorzugt wird. Aus demselben Grund wurde das lateinische Landeskennzeichen CH gewählt, die Abkürzung für Confoederatio Helvetica, Schweizerische Eidgenossenschaft.

GEFÄHRLICHES MATTERHORN? Für die einen ist das Matterhorn ein Symbol für die Schweiz, für über 500 Bergsteigerinnen und Bergsteiger aber der wohl grösste Grabstein der Welt. Seit der Erstbesteigung 1865 sind am Matterhorn über 500 Bergsteiger ums Leben gekommen. Kein anderer Berg forderte bisher so viele Opfer. Und das obwohl das Horu mit seinen 4478 Meter Höhe eher zu den Zwergengipfel zählt.


62 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Ohne Ballast unterwegs sein – eine Auszeit mit Gewinn Wenn Sie es erleben wollen, wie es sich anfühlt, einmal ohne Ballast unterwegs zu sein, eventuell also auf ein festes Hotelzimmer zu verzichten, könnte eine Reise im Wandererstil ideal für Sie sein. Frei sein – so fühlt es sich an! Sie können bei dieser Art zu reisen aus zwei Optionen auswählen. Entweder schaffen Sie sich ein Basislager, zum Beispiel einen Campingplatz, und starten von dort aus jeden Tag zu Ihren Touren. Oder Sie verzichten komplett auf einen festen Ort und arbeiten sich von Unterkunft zu Unterkunft vor. Beide Optionen haben ihre Vorteile, das Verbindende ist hierbei aber das Gefühl, jeden Tag zu neuen Ufern aufzubrechen. Die zweite Option, komplett auf Achse zu sein, ist vermutlich die spannendere, so dass wir sie hier noch etwas näher beleuchten wollen.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 63

Einen Pfad verfolgen – Unterkünfte warten immer am Weg Einen Klassiker in Sachen «mit Rucksack auf Tour gehen» stellt der Jacobsweg dar, der ja nicht nur den spanischen Teil umfasst, sondern sogar im hohen Norden als Via Baltica zu erwandern ist. Da diese Pilgerreisen

eine lange Tradition haben, sind die Routen auch gut in punkto Pensionen, Camping und Scheunen ausgestattet. Wo die Muschel ist, die den Jacobsweg markiert, sind Sie willkommen. Und das kann eben auch einmal in einem Heuschober sein. Ihr Schlafsack im Heu – das ist manchmal der perfekte Ort, um sich von einer 20 km langen Strecke zu erholen.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ freizeit


64 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Der Kur- & GästeService Bad Füssing heisst Sie herzlich willkommen! Die Gegend um Bad Füssing ist berühmt für ihre Heilwässer, eine herrliche Natur sowie die überaus zahlreichen Angebote rund um Gesundheit und Wohlbefinden. Ganz egal, ob Sie Bayern allein, mit Freunden oder mit Kindern besuchen, ob sie einen Kuraufenthalt, Wellness- oder Aktivferien planen: Wenn es um die Wahl der passenden Kureinrichtung, die Buchung einer geeigneten Unterkunft, die Reservierung von Veranstaltungskarten, die Öffnungszeiten der Thermen, oder um Ausflugstipps geht, stehen Ihnen die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kur- & GästeService Bad Füssing sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite.


Information und Inspiration Sie suchen umfassende Informationen und Insidertipps, die Ihnen die Vorbereitungen Ihres Kur-, Bade- oder Ferienaufenthaltes in Bayern erleichtern? Dann sollten Sie als Erstes den bestens strukturierten Webauftritt des Kur- & GästeService Bad Füssing besuchen. Stöbern Sie in aller Ruhe und gewinnen Sie einen Eindruck von den zahlreichen Facetten der niederbayerischen Kurstadt. Gastgeberverzeichnis?

Pauschalangebote? Ausflugstipps? Für jedes Themengebiet gibt es einen Katalog und Prospekte, die Sie entweder sofort online durchblättern, downloaden oder sich per Post nach Hause senden lassen können.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ freizeit Kur- & GästeService Bad Füssing Rathausstrasse 8, D-94072 Bad Füssing Tel: +49 8531 975-580 tourismus@badfuessing.de www.badfuessing.de


66 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Die Luzerner Höhenklinik Montana bietet ihren Patienten nachhaltige Rehabilitationsmassnahmen in wunderschöner Umgebung Durch eine gezielte Rehabilitation die Gesundheit eines Patienten rasch wiederherstellen. Dieses wichtige Anliegen steht hinter der Arbeit der Luzerner Höhenklinik Montana in Crans-Montana im Kanton Wallis. Mit effizienten Therapien, einer ganzheitlichen Versorgung und nicht zuletzt durch eine angenehme Unterbringung inmitten des gesunden Klimas der Walliser Alpen erhalten die Gäste der Klinik ein bewährtes Rundum-Programm zum Wohle der körperlichen und geistigen Fitness.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 67

Mit Video im OnlineBericht

Rehabilitation im Bereich der Lunge und des HerzKreislauf-Systems Zu den Schwerpunkten der Luzerner Höhenklinik Montana gehören sowohl die pulmonale Rehabilitation als auch die psychosomatische und kardiovaskuläre Rehabilitation. Um dem Anspruch an eine moderne Diagnostik und Therapie gerecht zu werden, bietet die Klinik verschiedene wirkungsvolle Programme. Menschen, die an einer Lungenoder Herzerkrankung leiden oder Patienten, die mit Beschwerden aus dem psychosomatischen Bereich zu kämpfen haben, erhalten in der Luzerner Höhenklinik Montana beste Versorgung. Hierbei kommen

sowohl traditionelle Behandlungen als auch Therapien nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Einsatz.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ lifestyle Luzerner Höhenklinik Montana LHM Route de l‘Astoria 2 3963 Crans-Montana Tel: 027 485 81 81 info@LHM.ch, www.LHM.ch


68 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Verwöhnen Sie Ihre Haut mit einem selbstgemachten Peeling Die Haut reinigen ist wichtig und ein gepflegtes Hautbild beeinflusst die Ausstrahlung positiv. Um eine gepflegte Haut zu haben, ist es wichtig, diese regelmässig zu reinigen. Besonders reifere Haut hat Probleme, sich selbst zu regenerieren. Auch Jugendliche haben häufig Probleme mit gestresster Haut, die sich in Akne äussert. Mit einem Peeling reinigen Sie Ihre Haut problemlos und gründlich.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 69

Adé teure Peelings Kosmetikunternehmen bieten teure Peelingcremes an. Diese benötigen Sie aber nicht, wenn Sie einfach ein Peeling selbst machen. Dazu benötigen Sie oftmals nicht mehr, als eh in einem gut geführten Haushalt zu finden ist. Das selbstgemachte Peeling ist im Kühlschrank 2-3 Tage haltbar. Gut für die Haut ist zur normalen Pflege, wenn sie zwei Mal wöchentlich mit einem Peeling verwöhnt wird. Peelings sind wichtig zur Reinigung der Haut Auf der Haut sammeln sich Bakterien an. Durch regelmässiges Waschen werden diese schnell weggespült, aber eine intensive Reinigung ist wichtig, damit

abgestorbene Hautzellen abgetrennt werden. Zudem entstehen oft Pickel durch verstopfte Talgdrüsen. Ein Peeling reinigt die Haut viel gründlicher als eine normale Seife.

r ein Was brauchen Sie fu gutes Korperpeeling? , Wir zeigen Ihnen hier en! was Sie alles benotig

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ lifestyle


Das HÖR-Studio Ralf Scholze, Emmenbrücke (LU): Ihr Spezialist für gutes Hören Wenn das Gehör nachlässt, sind es zumeist die feinen Klänge und die leisen Töne, die als Erstes entschwinden. Weil sich das Hören langsam verschlechtert, bemerken es viele Betroffene nicht sofort. Missverständnisse und Ärger sind vorprogrammiert. Lassen Sie es nicht so weit kommen! Melden Sie sich noch heute unter der Telefonnummer 041 260 59 60 zum kostenlosen Hörtest an, besuchen Sie das HÖR-Studio Ralf Scholze in Emmenbrücke, Gerliswilstrasse 51 und lassen Sie sich von einem erfahrenen Experten beraten, mit welchem Hörgerät sich Ihre Hörschwäche am besten ausgleichen lässt.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 71

Mit OnlineInterview!

Hörgeräteakustiker Ralf Scholze begleitet Sie mit 30 Jahren Berufserfahrung, viel Einfühlungsvermögen und modernstem technischen Knowhow in vier Schritten zu Ihrem persönlichen Hörgerät. 1. Professioneller Hörtest Während eines kostenlosen Hörtestes stellt Ralf Scholze in seinem Hörstudio in Emmenbrücke fest, wie Sie einzelne Wörter und zusammenhängend gesprochene Sätze verstehen und welche Verbesserung bei Verwendung eines Hörgerätes zu erwarten ist. Zudem überprüft er, in welcher Tonhöhe sich die Hörminderung auswirkt und welche Technik etwaige Defizite am besten ausgleicht. Der erfahrene

Hörakustiker nimmt sich für den Hörtest viel Zeit und erklärt Ihnen jedes Detail, sodass Sie am Ende alle Zusammenhänge verstehen.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ fuer-sie-getestet Das HÖR-Studio Gerliswilstrasse 51 6020 Emmenbrücke Tel: 041 260 59 60 info@dashoerstudio.ch www.dashoerstudio.ch


Was kleinen und grossen Schnupfennasen in der kalten Jahreszeit hilft Der Kopf schmerzt, die Nase läuft und die Augen tränen – im Herbst und im Winter greifen Erkältungsviren wieder um sich. Bei einem Schnupfen hilft vor allem viel Ruhe, ausserdem sollten Kranke viel trinken – vorzugsweise warme Getränke – und, sofern sie nicht fiebern, Spaziergänge an der frischen Luft machen. Unsere 6 Tipps verraten Ihnen, wie Sie schnell wieder fit werden falls es Sie doch erwischen sollte.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 73

Hühnersuppe mit Ingwer Der Klassiker bei einer Erkältung ist natürlich eine selbst gemachte Hühnersuppe, möglichst von der Mama oder der Oma gekocht. Das enthaltene Cystein, ein Eiweiss, hemmt Entzündungen und wehrt Viren ab. Auch frisch geriebener Ingwer hat eine entzündungshemmende und antivirale Wirkung – und löst ausserdem festsitzenden Schleim und regt die Durchblutung an.

Achtung: Ingwer soll wehenfördernd wirken, weshalb Schwangeren von seiner Anwendung abgeraten wird. Pfefferminzöl gegen Kopfschmerzen Bei Kopfschmerzen muss es nicht immer gleich Ibuprofen oder Paracetamol sein – beide Schmerz- und Fiebermittel haben, wie alle Medikamente, nämlich

auch Nebenwirkungen. Bei leichten Erkältungskopfschmerzen können Sie stattdessen ein paar Tropfen Pfefferminzöl auf Stirn und Schläfen aufbringen und sanft einmassieren.

Achtung: Behandeln Sie Babys und Kleinkinder niemals mit ätherischen Ölen wie Pfefferminz, Menthol, Fichtennadel oder Andere. In diesem Alter kann es zu heftigen Reaktionen kommen, bei denen die Atemwege zu schwellen und Luftnot auftritt.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ lifestyle


74 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

So fördern Sie die motorische Entwicklung Ihres Babys In seinem ersten Lebensjahr lernt ihr Kind so viel wie später nie mehr in seinem Leben. Vom hilflosen, vollständig auf Sie angewiesenem Säugling entwickelt es sich bis zu seinem ersten Geburtstag höchstwahrscheinlich zu einem laufenden und überaus neugierigen Kleinkind, welches viele Dinge schon ganz alleine kann. Dabei geht die motorische Entwicklung Hand in Hand mit der kognitiven, denn das Gehirn aktiver Babys ist mehr Eindrücken und Einflüssen ausgesetzt als das eher «fauler» Kinder. Sie können Ihr Baby jedoch mit viel Spass zum Bewegen animieren. Anzeige

«Schenken Sie Freude»

Kathrins Geschenkstafeln | Kathrin Roth Peterackerweg 6 | 5213 Villnachern bei Brugg | Mobile: 076 508 15 64 info@kathrins-geschenkstafeln.ch | www.kathrins-geschenkstafeln.ch


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 75

Tragen Sie Ihr Kind nicht ständig mit sich herum Keine Frage: Säuglinge sind Traglinge und fühlen sich, gerade wenn sie noch frisch auf der Welt sind, bei den Eltern auf dem Arm am wohlsten. Dennoch sollten Sie auch die Kleinsten auf eine dicke Krabbeldecke legen (natürlich nur, wenn diese gerade satt, ausgeschlafen und gut gelaunt sind) und beschäftigen Sie sich dort am Boden mit ihm. Sehr gut für die Förderung der Motorik sind für Babys ab etwa zwei bis drei Monaten so genannte ActivityCenter geeignet, die das Kind zum Schauen und Greifen animieren.

Streicheln und massieren Sie Ihr Kind beim Wickeln – das fördert die Körperwahrnehmung Ein gutes Körpergefühl sowie -wahrnehmung ist wichtig für die Motorik. Dieses können Sie fördern, indem Sie Ihr Baby beim Wickeln oder auf der Krabbeldecke am ganzen Körper streicheln und massieren.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ familie


GEGGUS Schweiz GmbH, Wildegg (AG): Ihr zuverlässiger Partner für Eingangsmatten, Arbeitsplatzmatten und Schmutzfangschleusen Wenn es um Fussmatten und Sauberlaufsysteme geht, sind Sie bei der GEGGUS Schweiz GmbH mit Firmensitz in Wildegg im Aargau an der richtigen Adresse. Im Laufe seiner mehr als 60-jährigen Geschichte hat das Unternehmen beeindruckende Produkte in TOP Qualität entwickelt, die sich durch Effizienz und hohe Attraktivität auszeichnen. Damit hat sich die GEGGUS Schweiz GmbH für viele Hauswartungen, Quartiere, Einkaufszentren, Unternehmen, Schulen und öffentliche Einrichtungen in der gesamten Schweiz und darüber hinaus als unentbehrlicher Partner bewährt.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 77

Eingangsmatten Systemlösungen auf höchstem Niveau Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung bewährter Lösungen setzt GEGGUS immer wieder neue technische Massstäbe. Eingangsmatten des Markenherstellers sind nicht nur hocheffizient, langlebig und sehen gut aus, sie lassen sich auch sehr einfach sauber halten und punkten, je nach Produkt, mit zusätzlichen innovativen Eigenschaften. Beste Beispiele sind die TOP

bietet GEGGUS für Innenund Aussenbereiche, in unterschiedlichen Formen und vielfältigen Farbgestaltungen an.

Lesen Sie weiter:

Clean Mattensysteme mit eingebauter Trittschalldämmung, die den Trittschallpegel im Vergleich zu herkömmlichen Matten zuverlässig um ein Vielfaches senken oder Eingangsmatten mit taktilen Leitsystemen für sehbehinderte und blinde Menschen. Einige Systemkombinationen

www.marktindex.ch/ bauen-wohnen GEGGUS Schweiz GmbH Badweg 2, 5103 Wildegg Tel: 062 897 60 01 info@geggus.ch www.geggus.ch


ceruttischrift+grafik Luzern: Massgeschneiderte Beschriftungen und grafische Gestaltung Sie möchten Ihre Firma nach aussen optimal präsentieren und sich dabei vorteilhaft von Ihren Mitbewerbern abheben? Sie haben eine vage Idee, wie Ihr Firmenschild aussehen soll aber noch keinen Partner, der Ihren Entwurf verfeinert und fachmännisch umsetzt? Alles kein Problem! Das kompetente Team des Unternehmens ceruttischrift+grafik in Luzern berät Sie umfassend, übernimmt die grafische Gestaltung Ihrer Werbemassnahme sowie deren fachgerechte Realisierung, inklusive Aufbau und Inbetriebnahme.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 79

Bestmögliche Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen Ihre Werbebotschaft soll ästhetisch aussehen, sich am optimalen Platz befinden und bei Ihrer Zielgruppe Aufmerksamkeit erzeugen? Dann sollten Sie Amadeo Cerutti, Inhaber der Firma ceruttischrift+grafik Ihr Anliegen schildern. Mit ihm gemeinsam finden Sie eine massgeschneiderte Lösung, die Ihr Unternehmen ins rechte Licht rückt. Als Allround-Anbieter in den Bereichen grafische Gestaltung, visuelle Orientierung,

Lesen Sie weiter:

Beschriftung und Kommunikation bietet Ihnen der Experte moderne Werbetechnik, Beschriftungen und verkaufsfördernde Objektgestaltungen, von der Beratung über die Planung und Erstellung bis hin zur Montage und regelmässigen Wartung, alles aus einer Hand, an.

www.marktindex.ch/ business ceruttischrift+grafik Staldenhof 2, 6014 Luzern-Littau Mob: 079 335 68 17 info@ceruttigrafik.ch www.ceruttigrafik.ch


Anzeige

6234 Triengen, Telefon 041 935 40 50 info@grund-ag.ch, www.grund-ag.ch

MIETCEH ! MI

g!

9.– / Ta

b CHF 8

a Bereits

Nutzfahrzeug mieten – einfach und schnell!

SCHWIERIGE SCHÜLER? SCHWIERIGE LEHRER? SCHWIERIGE ELTERN? WEITERBILDUNGSTAG FÜR LEHRPERSONEN UND ELTERN Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich per E-Mail an unter: wm54749014@gmx.ch

Datum: Freitag, 16. Februar 2018 Ort: Seelokal Glasi, Hergiswil am See Leitung: Walter Meier (www.walmei.ch) Kosten: Fr. 470.– (inkl. Kursunterlagen und Mittagessen im Glasi-Restaurant Adler) Teilnehmer: Die ersten 11 Anmeldungen werden berücksichtigt Anmeldeschluss: Freitag, 19. Januar 2018 (Kursbestätigung und Programm erfolgen nach definitiver Anmeldung)


Ihr Partner für Mercedes-Benz und smart Herzlich willkommen zu einem feinen Kenny‘s Käfeli. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Kenny‘s Auto-Center AG Rengglochstrasse 19, 6010 Kriens-Obernau +41 (0)41 329 19 89, kriens@kennys.ch www.kennys.ch

Autorisierter Service Mercedes-Benz Autorisierter Verkauf & Service smart


82 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Front-, Heck oder Allradantrieb – welches ist der richtige Antrieb im Winter? Wenn es um den Markt der Automobile geht, wird grundsätzlich zwischen den drei unterschiedlichen Antriebsarten unterschieden: Heck-, Front und Allradantrieb. Dabei bringt jede Antriebsart ihre Vorteile, wie auch Nachteile mit sich – nicht nur, wenn es um das Fahren im Winter geht. Und die sollen an dieser Stelle einmal beleuchtet werden.

Anzeige

Hat Ihr Auto Rost oder sonst einen Schaden, können Sie CAVERO fragen!

Cavero GmbH / Carrosserie – Velos – Roller 6048 Horw, Tel: 041 340 65 75, cavero@hispeed.ch, www.cavero.ch


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 83

Allradantrieb – der Antrieb für Geländewagen Der (permanente) Allradantrieb ist die Antriebsart, die mit den höchsten Kosten verbunden ist. Die Kraft des Motors wird auf alle Räder übertragen. Dieser Antrieb zahlt sich dann aus, wenn die Strassenbedingungen eher schlecht oder die Witterungsverhältnisse widrig sind. Wer bereits einmal ein Allradfahrzeug im Winter auf Schnee- oder eisglatter Fahrbahn an einer zu bewältigenden Steigung gefahren ist, der wird dies nie wieder missen wollen. Doch auch der Allradantrieb bringt natürlich seine Nachteile mit. Es muss ein weiteres Getriebe als Verteiler verbaut werden, es muss ein zweites Differential her und es sind vier Antriebswellen notwendig. Auch eine Fahrwerkmodifikation wird nötig, denn es entstehen Längskräfte bei dieser Antriebsart, die es zu regulieren gilt. Das heisst, Allradantriebe kosten ein Mehr an Geld, haben ein Mehr an Gewicht, der Reibungsverlust erhöht sich signifikant und dadurch steigt immer auch gleichzeitig der Kraftstoffverbrauch an.

Frontantrieb – rund 70% aller Pkw bringen ihn mit Bei Fahrzeugen, die mit einem Frontantrieb ausgerüstet sind, wird die Kraftübertragung des Motors durch die Vorderräder auf die Strasse gebracht. Die weite Verbreitung – rund 70% aller Fahrzeuge sind mit Frontantrieb ausgerüstet – lässt sich auf den geringen Leistungsverlust und die Herstellungskosten zurückführen. Die Kraft wird da, wo der Motor im Pkw verbaut ist, auf die Strasse übertragen und sorgt damit dafür, dass eine überschaubare Teilezahl benötigt wird. Frontmotorisierung und Frontantrieb harmonieren gut zusammen.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ fahrzeuge


Teilkasko-Versicherung Vollkasko-Versicherung All Risk-Versicherung Haftpflichtversicherung

BELMOTÂŽ SWISS Kompetenzzentrum, RenĂŠ Grossenbacher Im Langacker 5, 4144 Arlesheim, Telefon: 061 706 77 77, info@belmot.ch, www.belmot.ch


GUT VERSICHERT INS NEUE JAHR 2018 STARTEN

Sie besitzen einen wertvollen Oldtimer oder einen schnittigen Youngtimer und möchten Ihr Schätzchen optimal versichern? Dann sind Sie bei uns, der BELMOT® Swiss, dem Versicherungsprofi für besondere Fahrzeuge, genau richtig. Ob Pkw, historisches Polizei- oder Sanitätsfahrzeug, Bus, Feuerwehrauto oder Motorrad: Agenturinhaber René Grossenbacher und sein kompetentes Team bieten All-Risk-Versicherungen und massgeschneiderte Versicherungspakete für motorisierte Klassiker und Veteranen an.


86 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

Garage Joller in Ennetbürgen: Ihr zuverlässiger Fachmann für Fiat-Neufahrzeuge und Occasionen Neufahrzeuge, Jahreswagen, gepflegte Occasionen, Tageszulassungen, fachgerechte Wartung und Reparatur mit Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität: Wenn Sie einen Fachmann suchen, der den Spirit der Traditionsmarke Fiat lebt, der sich auch mit anderen Automarken auskennt und Ihnen beste Serviceleistungen bietet, dann haben Sie mit der Garage Joller im Kanton Nidwalden den optimalen Partner gefunden. Gemeinsam mit Ihnen finden die Fiat-Experten IHR Fahrzeug und vereinbaren einen Probefahrttermin. Fachgerechte, freundliche Beratung können Sie in Ennetbürgen, in der Stanserstrasse 106 ebenso erwarten, wie flexible Finanzierungs- und Leasingangebote.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 87

Fiat-Neufahrzeuge mit Garantie und Versicherung Die Fiat-Vertretung Garage Joller GmbH hält ständig attraktive Fiat-Modelle für jeden Anspruch und jedes finanzielle Budget bereit. Die Profis begeben sich, entweder direkt in Ennetbürgen vor Ort, telefonisch oder online, sehr gerne mit Ihnen gemeinsam auf die Suche nach Ihrem Wunschfahrzeug. Sofern Sie planen, Ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung zu geben, wird es ein Fachmann gerne bewerten. Individuelle, auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderte Finanzierungmodelle und Anschlussgarantien sind ebenfalls problemlos möglich. Neuer Fiat 500X S-Design Der neue Fiat 500X S-Design verkörpert die vollkommene Einheit aus innovativer Technologie, modernem Stil und Dynamik. Aktuell stehen zwei attraktive Modellvarianten zur Wahl: Der Fiat 500X S-Design City-Look mit Vorderradantrieb und urbanem Outfit sowie der Fiat 500X S-Design Cross-Look mit markantem Offroad-Look, Unterfahrschutz,

spezifischen Stossfängern und, auf Wunsch, mit Vierradantrieb. Die Motorenpalette und die umfangreiche Serienausstattung lassen keine Wünsche offen.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ fahrzeuge Garage Joller GmbH Stanserstrasse 106, 6373 Ennetbürgen Tel: 041 624 50 10 info@garagejoller.ch www.garagejoller.ch


88 marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste

NEU! Showroom in Malters

De Zanet – seit über 100 Jahren Ihr Spezialist für Natursteine Natursteine sind der perfekte Weg um Ihre Innenräume oder den Garten individuell zu verschönern. Im Garten sorgten Findlinge-Wasserspiele, Zierkies oder Tisch-Steine für eine stilvolle Aufwertung. In Innenräumen tragen Mauer-Verblender oder Steinplatten zu einem edlen und doch gemütlichen Ambiente bei. Besuchen Sie die Ausstellungen in Malters (LU) und Uznach (SG) oder eine der Filialen in Wangen (ZH) oder in Mellingen (AG) und lassen Sie sich vom Spezialisten rund um Naturstein inspirieren, begeistern und beraten.


Gartenlandschaften zum Träumen und Entspannen Ein Garten wird durch den Einsatz von Naturstein zeitlos aufgewertet und begeistert nachhaltig. Ob Findlinge, Blockstufen-Treppen oder Bodenplatten – die P. De Zanet & Co. AG führt ein breites Angebot von verschieden Belägen, Objekten und Elementen aus Naturstein. Das Unternehmen mit

der über 100-jährigen Erfahrung berät sowohl Unternehmen als auch Private rund um das Thema Naturstein im Garten.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ bauen-wohnen P. De Zanet & Co. AG Natursteine Hellbühlstrasse 17, 6102 Malters Tel: 041 445 00 30 www.dezanet.ch


Anzeige

Massivholztische nach Mass Möchten auch Sie sich ein Möbelstück ganz nach Ihren Wünschen gönnen? Dann lassen Sie sich jetzt von uns unverbindlich beraten.

www.schreinerei-rohrer.ch

Reservieren auch Sie einen Werbeplatz in unserem Booklet marktindex.ch. « Rufen Sie mich an – gerne komme ich bei Ihnen vorbei und berate Sie kompetent direkt vor Ort ». Marc Johann, Leiter Verkauf marktindex.ch

079 480 10 06 johann@marktindex.ch

Schreinerei Hans Rohrer GmbH Wolfisbergstrasse 46 6073 Flüeli-Ranft T 041 660 31 24 hani-hans@bluewin.ch www.schreinerei-rohrer.ch


Anzeige

Hier werden Sie erwartet! Die neusten Trends und Exklusivitäten bei Alpinofen

Alpinofen Zentralschweiz AG Grossmatte-Ost 2-4 6014 Luzern Tel 041 250 55 11 info@alpinofen.ch www.alpinofen.ch

6048 Horw, Tel 041 340 78 77 info@albert-bachmann.ch www.albert-bachmann.ch

«Seit 1956 der Tradition verpflichtet». Möbel | Badmöbel | Gartenmöbel | Küchen | Tische | Schränke | Türen Stühle | Garderoben | Gestelle | Fahrzeuge | Weinkeller | Gewerbe


DELTA-E AG aus Rothenburg: Ihr Spezialist für Luftentfeuchtung und Lufttrocknung Luftfeuchtigkeit umgibt uns immer und überall. Unter ungünstigen Bedingungen und an falscher Stelle kann sie grosse Schäden an Gebäuden und Produkten verursachen oder Produktionsprozesse negativ beeinflussen. Die DELTA-E AG mit Firmensitz in Rothenburg (Luzern) sorgt mit ihren technisch ausgereiften Produkten für die Beseitigung schädlicher Luftfeuchte. Sie bietet Privatpersonen, kleinen und mittleren Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen sowie Industriebetrieben eine breite Palette an Luftentfeuchtern und Lufttrocknern in den verschiedensten Grössen und für die unterschiedlichsten baulichen Gegebenheiten an.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 93

Hohe Entfeuchtungskapazität bei gleichzeitig langer Lebenszeit Luftentfeuchter der DELTA-E AG garantieren eine effektive Lufttrocknung, eine einfache Handhabung, hohe Betriebssicherheit sowie einen geringen Energieverbrauch. Sie besitzen ein servicefreundliches Design und eine überdurchschnittliche Lebensdauer, die aus dem Zusammenspiel neuester technischer Erkenntnisse und stetiger Entwicklungs- und Forschungsarbeit resultiert. Typische Einsatzgebiete der professionellen Luftentfeuchter • Lufttrocknung in Neubauten • Lufttrocknung in Gebäuden mit allgemeinen Wasserschäden • permanente Luftentfeuchtung zur Klimaregulierung in Lagerhallen, Schüttgutlägern, Tiefkühlhäusern,

Flugzeughangars, etc. • Aufrechterhalten einer kontrollierten, konstanten Luftfeuchte in Museen, Sammlungen, Archiven, medizinischen Einrichtungen • Herstellung und Aufrechterhaltung prozessorientierter Bedingungen in industrielle Anlagen (Prozessindustrie)

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ business DELTA-E AG Buzibachring 1, 6023 Rothenburg Tel.: 041 281 30 40 info@delta-e.ch www.delta-e.ch


Reto Eberle Gartenarchitektur und Gartenbau aus Rothenburg: Wunschgärten und Grünanlagen nach Mass Ein schöner Garten ist wie ein kleines Stück vom Paradies. Ob rund um das private Eigenheim, in Parkanlagen oder den Aussenbereichen von Kliniken, Seniorenheimen und Kurhäusern – hübsche Blumen, volle Stauden und sattes Buschwerk schaffen ein wohltuendes Ambiente. Damit lange Freude an den Grünflächen herrscht und alle vorhandenen Pflanzen in bester Weise miteinander harmonieren, sollte sowohl die Planung als auch die finale Gestaltung und Pflege immer von erfahrenen Experten vorgenommen werden. Bäume und Sträucher in Form bringen – Gartenunterhalt ist auch in den Wintermonaten wichtig. Die Firma Reto Eberle aus Rothenburg im Kanton Luzern ist hierfür genau der richtige Partner.


marktindex.ch – Wir empfehlen Ihnen nur das Beste 95

Individuelle Konzepte für die perfekte Grünanlage Für das Team um Reto Eberle steht die Zufriedenheit der Kunden an erster Stelle. Damit dies erreicht werden kann, arbeitet das Gartenbau-Unternehmen mit zahlreichen Spezialisten zusammen und nutzt sich bietende Synergien. Sowohl die Planung aller Arbeiten als auch die handwerkliche Ausführung erfolgen bei den Rothenburger Gartengestaltern stets in höchster Güte. Alle Konzepte und Dienstleistungen orientieren sich immer am neuesten Wissenstand. Auch ökologische Aspekte fliessen in die einzelnen Massnahmen mit ein und helfen dabei, die geschaffenen Grünflächen, Gärten und landschaftlichen Bereiche nachhaltig anzulegen. Dank dieser

eindrücklichen Firmenphilosophie kann die Firma Reto Eberle ihren Kunden optimale Lösungen anbieten.

Lesen Sie weiter:

www.marktindex.ch/ bauen-wohnen Reto Eberle Gartenarchitektur und Gartenbau Höchweid 22, 6023 Rothenburg Tel: 041 282 26 24 Mob: 079 210 89 87 planung@reberle.ch www.reberle.ch


LIMITED GOLD EDITION

Feiern Sie mit uns goldene Momente seit 1893. Limitiert und nummeriert – die BERNINA 530 Gold Edition. Der Schweizer Klassiker jetzt nur kurze Zeit für Fr. 2‘245.– in Ihrem BERNINA Fachgeschäft. www.bernina.com/dor 6300 6430 6370 6460

Zug | Gubelstrasse 17 Schwyz | Herrengasse 18 Stans | Im Länderpark Altdorf | Gotthardstrasse 19

Besuchen Sie uns im Internet: www.berninazug.ch

Profile for Givel Roger

Marktindex Booklet Januar  

Marktindex Booklet Januar