Issuu on Google+

Hallenmagazin

VfB Giessen Pointers vs. Baskets98 Vรถlklingen-Warndt Foto: Chris Kettner Fotodesign www.chris-kettner.de


14. Spieltag Hoffnung auf Wiedergutmachung zum Rückrundenstart (lad) Zwar noch etwas holprig, aber am Ende dennoch verdientermaßen erfolgreich starteten die VfB Gießen Pointers am vergangenen Wochenende in das Jahr 2013. Mit dem Sieg über den USC Freiburg unterstrichen die Mittelhessen einmal mehr, dass sie die stärkste Heimmannschaft der Basketball-Regionalliga sind. Da dürfte es zuversichtlich stimmen, dass auch die Begegnung gegen die Baskets Völklingen-Warndt in der heimischen Theodor-LittHalle ausgetragen wird. Dieses Spiel eröffnet zudem die Rückrunde, und die Baskets sind entsprechend die erste Mannschaft, denen der VfB nun ein zweites Mal gegenüber steht. Die Erinnerungen an das Duell mit Völklingen vom 1. Spieltag sind allerdings alles andere als gut, denn die Mannschaft aus dem an Frankreich grenzenden Waldgebiet Warndt überrumpelte den Pro-B-Absteiger und siegte mit 83:75. Vor allem den kleinen und wendigen Aufbauspieler Cedric Thomas bekamen die Pointers zu keiner Zeit in den Griff, der mit 36 Punkten maßgeblich zum Sieg beitrug und dabei gleich acht Dreier versenkte. „Das ist ein unangenehmer Mann, auf den wir achten müssen“, ist Pointers-Trainer Dejan Kostic die Stärke des 28-jährigen Amerikaners nur allzu gut bekannt. Aber dennoch ist der Basketballlehrer zuversichtlich: „Wir finden schon ein Rezept, ihn zu stoppen. Unsere Verteidigung ist jetzt viel besser als am 1. Spieltag, und die

Karten sehen gut aus.“ Denn während sich Gießen von jener 75:83-Niederlage gut erholte und in der Liga Fahrt aufnahm, rutschte Völklingen mit 4:9-Siegen in die Abstiegsgefilde ab. Durchschnittlich 84 Gegenpunkte bedeuten die mit Abstand anfälligste Verteidigung aller Mannschaften. Außerdem plagen sich die Baskets derzeit mit Personalsorgen, denn in der letzten Woche konnten sie nur zu siebt gegen Limburg antreten, woraufhin sie nach durchaus guter Leistung in der Schlussphase völlig einbrachen. Ein Grund hierfür ist die schwerwiegende Ellbogenverletzung des 2,07 m großen Centers Ivan Buntic, der nun für mindestens zwei Monate pausieren muss, und dessen durchschnittlich 17 Punkte die Saarländer genauso schmerzlich vermissen dürften wie seine neun Rebounds. Aber die offensiv- und vor allem dreierstarke Mannschaft weiß noch andere gute Scorer in ihren Reihen und sollte entsprechend nicht unterschätzt werden. Beispielweise kommt Peter Marcic auf 16 Punkte je Spiel. Gegen diese vor allem aus der Distanz gefährlichen Gäste hofft Gießen erneut auf die Unterstützung von Jonas Weiser, da die LTi Gießen 46ers bereits am Samstag im Einsatz sind. Zudem scheint die Rückkehr von Center Oliver Biallas möglich, was die Pointers-Aussichten auf einen weiteren Heimsieg zusätzlich erhöhen würde. Und immerhin gilt es für den VfB, gegen Völklingen noch etwas gutzumachen. Herausgeber. . . . . . . . . . . . VfB Giessen Pointers Fotos. . . . . . . . . . . . . . . Chris Kettner Fotodesign . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . A. Schneider Layout. . . . . . . . . . . . . . . . . . Christoph Harnisch Druck . . . . . . . . . . . Druckerei H. Bender GmbH


Heim VfB Giessen Pointers

es fehlen: J.Weiser, D.Turuduic #

Name

Foto: Chris Kettner Fotodesign | www.chris-kettner.de Position

Größe

Gewicht

Jahrgang

Nationalität

4

Till Wosnitza

PG/SG

176cm

74kg

1987

GER

5

Dominic Lockhart

PG

194cm

86kg

1994

GER

6

Tim Kraushaar

PG

180cm

65kg

1997

GER

7

Robin Pflüger

SF

195cm

90kg

1993

GER

8

Henrik Schleth

SG/SF

187cm

83kg

1994

GER

9

Alexander Göttker

PG

186cm

75kg

1990

GER

10

Zeljko Pavlovic

SG/SF

194cm

83kg

1980

CRO

11

Max Pfannmüller

SF

196cm

86kg

1996

GER

12

Paul Schneider

SG

189cm

72kg

1997

GER

13

Sebastian Rotaru

PF/C

196cm

96kg

1982

GER

14

Oliver Biallas

PF/C

203cm

105kg

1985

GER

15

David Henke

PF/C

205cm

100kg

1990

GER

16

Felix Rotaru

PF/C

199cm

96kg

1979

GER

17

Elijah Allen

SG/SF

195cm

100kg

1989

USA

18

Jonas Weiser

PG

181cm

75kg

1993

GER

19

Dominik Turudic

SF/PF

203cm

101kg

1993

CRO/GER

Dejan Kostic

Coach

188cm

90kg

1968

SER

Patrick Mouchard

Assistent

193cm

115kg

1981

GER


Gast Baskets98 Völklingen-Warndt

#

Name

Position

Größe

Alter

5

Cedric Thomas

1,2

176cm

27

6

Pascal Heinrichs

1,2

186cm

23

7

Peter Marcic

1,2

188cm

23

8

Fred Addae

3

192cm

28

10

Stefan Grimm

4,5

195cm

29

11

Jonas Schikorski

2,3

180cm

20

12

Oliver Heckert

2

177cm

33

13

Timo Volk

3,4,5

201cm

19

14

Ivan Buntic

5

208cm

21

15

Achim Münzebrock

3,4,5

201cm

34

Jörg Arandt

Trainer

Zlatko Mandic

Co-Trainer


Spielplan 2012/2013 Datum

Heim

:

Gast

Score

1

23.09.2012 17:30

Baskets 98 Völklingen-Warndt

:

VfB Giessen Pointers

83 : 75

2

29.09.2012 19:30

VfB Giessen Pointers

:

EVL Baskets Limburg

82 : 76

3

07.10.2012 17:30

VfB Giessen Pointers

:

TuS Treis-Karden

83 : 51

4

14.10.2012 17:30

TSV Crailsheim II

:

VfB Giessen Pointers

89 : 77

5

20.10.2012 19:30

VfB Giessen Pointers

:

USC Heidelberg II

69 : 56

6

27.10.2012 00:00

DJK/MJC Trier

:

VfB Giessen Pointers

72 : 65

7

03.11.2012 19:30

VfB Giessen Pointers

:

SV 03 Tübingen II

75 : 54

8

10.11.2012 20:00

SG TVD-BIS Speyer

:

VfB Giessen Pointers

83 : 58

9

17.11.2012 19:30

VfB Giessen Pointers

:

TV 1872 Saarlouis

87 : 73

10

24.11.2012 17:30

ASC Theresianum Mainz

:

VfB Giessen Pointers

76 : 64

11

01.12.2012 19:30

VfB Giessen Pointers

:

MTV Stuttgart

61 : 70

12

08.12.2012 19:30

KIT SC Karlsruhe

:

VfB Giessen Pointers

71 : 78

13

06.01.2013 17:30

VfB Giessen Pointers

:

USC Freiburg

73 : 61

14

13.01.2013 17:30

VfB Giessen Pointers

:

Baskets 98 Völklingen-Warndt

-

15

19.01.2013 20:00

EVL Baskets Limburg

:

VfB Giessen Pointers

-

16

27.01.2013 17:30

TuS Treis-Karden

:

VfB Giessen Pointers

-

17

03.02.2013 17:30

VfB Giessen Pointers

:

TSV Crailsheim II

-

18

10.02.2013 15:00

USC Heidelberg II

:

VfB Giessen Pointers

-

19

24.02.2013 17:30

VfB Giessen Pointers

:

DJK/MJC Trier

-

20

03.03.2013 17:30

SV 03 Tübingen II

:

VfB Giessen Pointers

-

21

10.03.2013 17:30

VfB Giessen Pointers

:

SG TVD-BIS Speyer

-

22

17.03.2013 17:30

TV 1872 Saarlouis

:

VfB Giessen Pointers

-

23

23.03.2013 19:30

VfB Giessen Pointers

:

ASC Theresianum Mainz

-

24

14.04.2013 17:00

MTV Stuttgart

:

VfB Giessen Pointers

-

25

20.04.2013 19:30

VfB Giessen Pointers

:

KIT SC Karlsruhe

-

26

27.04.2013 19:30

USC Freiburg

:

VfB Giessen Pointers

-


WIR SIND UMGEZOGEN! Sie finden uns jetzt im Wiesecker Weg 75

DÜRER-APOTHEKE Apothekerin Bettina Baums Inh. Wolfgang Berger

Wiesecker Weg 75 35396 Gießen Telefon 0641 32288 Telefax 0641 38757 info@duererapotheke.de www.duererapotheke.de


14. Spieltag - VfB Giessen Pointers - Hallenmagazin 2012/2013