Page 1

Lesez

fohlen vo

Lesezug – 3. Klasse

r G &G - L e s e z u g e D

mp

m

E

Marzipan heißt eigentlich Marci und darf das erste Mal alleine ihre Ferien auf einem Ponyhof verbringen. Dort reitet sie auf ihrem Lieblingspferd Max, lernt, wie man ins Wasser köpfelt und schließt neue Freundschaften.

Vor- und Mitlesen

. Klasse Ein Ich-lese-selbst-Buch, in dem sich die Textlänge pro Kapitel langsam steigert. Große Fibelschrift l Jede Seite illustriert l Kapitelunterteilung

2. Klasse Spannende, lustige Geschichten, die zum Lesen motivieren und die Lesekompetenz stärken. Fibelschrift l Jede Seite illustriert l Kapitelunterteilung

Altersgemäße Inhalte, die das sinnerfassende Lesen fördern. Große, leicht lesbare Schrift l stark illustriert l Kapitelunterteilung

4. Klasse Lesefreundlich gesetzte, farbig illustrierte Bücher mit altersgemäßen Inhalten, die auch Lesemuffel zum Lesen verlocken.

Max

und

3. Klasse

Marzipan

Eine, in Kapitel unterteilte, durchgehende Geschichte mit vielen Illustrationen. Einzelne Wörter und Satzteile sind durch Bilder ersetzt. Dies regt zum kreativen Sprachgebrauch an.

Umfangreiche Bücher für Kinder, die begeisterte Vielleser sind. Reichlich schwarzweiß illustriert. Unterschiedlich gestaltet, wie „Erwachsenen-Bücher“.

Jetzt mit Spiel- und Spaß-Seiten in jedem Buch! zu allen Bänden des G&G-Lesezugs kostenlos downloaden unter www.lesezug.at

ISBN 978-3-7074-0346-6 € 8,95

Sinnerfassendes Lesen trainieren: Kreatives Begleitmaterial

Treiber

Lesezug-Profi

u g – 3. K las s e


satz_3. klasse_treiber.qxd

13.12.2006

12:49

Seite 2


satz_3. klasse_treiber.qxd

13.12.2006

12:50

Seite 3


ug – 3.  Klasse z e s e L

   Liebe Mütter, liebe Väter, liebe Omas, liebe Opas, liebe Tanten, liebe Onkel, liebe Lehrerinnen und Lehrer!

Kinder, die schon gut lesen können, wollen ihre Lesekompetenz auch an längeren Geschichten erproben. Die Bücher sollen sich in Format und Umfang von den Erstlesebüchern unterscheiden. Die Bücher der G&G-Lesezugreihe für die 3. Klasse bieten den Kindern die optimale Plattform, das Lesen in lustvoller Weise zu trainieren. Die Geschichten sind mit viel Einfühlungsvermögen und auch Witz in einer altersgemäßen Sprache geschrieben. Durch die liebevoll gestalteten Illustrationen werden Kinder zusätzlich zum Weiterlesen motiviert. Wir wünschen Ihren Kindern viele tolle Leseerlebnissen! Lesepädagogisches Lektorat


Jutta Treiber

Max und Marzipan

Mit Illustrationen von Anna Kasanova


Begleitmaterial zu diesem Buch finden Sie unter www.kinderbuchverlag.at zum Gratis-Download!

Fachw

ortsch

Lese

zug - 3. Klasse

aterial Begleitm ch zum Bu

Mag.

von erstellt ker h-Hinterec Doris Ulric

atz

Beschr ifte da s Pfe Huf, rd: Blesse , Nüste Krupp r, Mä e, Sch hne, weif, Spr Fessel , Flanke unggelenk , . Lesezug

- 3. Klas se Wörter finden

2

Such dir eines der im Rätsel gefundenen Wörter aus und erkläre es deinen Mitschülern, ohne das Wort auszusprechen! Deine Mitschüler müssen erraten, was du meinst. Lese

zug - 3. Klasse

Zum Beispiel: Was ist das? Pferde trinken daraus.

Lesezug - 3. Klasse

www.ggverlag.at

ISBN 978-3-7074-0346-6 In der aktuell gültigen Rechtschreibung 5. Auflage 2013 Illustration: Anna Kasanova Spiel- und Spaß-Seiten: Mag. Eva Siwy Gesamtherstellung: Imprint, Ljubljana © 2007 G&G Verlagsgesellschaft mbH, Wien Alle Rechte vorbehalten. Jede Art der Vervielfältigung, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe sowie der Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme, gesetzlich verboten. Aus Umweltschutzgründen wurde dieses Buch auf chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt.


Inhalt 1. Auf Wiedersehen, Marzipan . . . . . . . . 4 2. Gute Nacht, Marzipan . . . . . . . . . . . . . 19 3. Sei nicht traurig, Marzipan . . . . . . . . . . 36 4. Du bist super, Marzipan . . . . . . . . . . . . 47 Spiel- und SpaĂ&#x;-Seiten . . . . . . . . . . . . . . . . 56


satz_3. klasse_treiber.qxd

13.12.2006

12:52

Seite 4

Auf W iedersehen, M arzipan

Papa tr채gt den Koffer ins Auto. Mama schnallt Gerd im Kindersitz an. Marci setzt sich neben Gerd auf den R체cksitz. Mama sitzt vorne. 4


satz_3. klasse_treiber.qxd

13.12.2006

12:52

Seite 5

Papa fährt los. Mama dreht sich zu Marci um. „Und du wirst dich sicher nicht fürchten?“, fragt sie. „Warum soll ich mich fürchten?“, fragt Marci erstaunt. „Na ja, vor den Pferden“, sagt Mama. „Weil die so groß sind.“ Marci schüttelt den Kopf. „Ich fürchte mich nicht vor Pferden“, sagt sie. Nun wendet auch Papa halb den Kopf und fragt: „Und du wirst auch kein Heimweh kriegen?“ „Geh, Papa“, sagt Marci. „Ich bin doch schon halb neun!“ Marci ist acht Jahre alt. Eigentlich achteinhalb. Aber sie sagt immer, sie ist halb neun. Dann lachen Papa und 5


satz_3. klasse_treiber.qxd

13.12.2006

12:52

Seite 6

Mama. Und Gerd lacht mit, obwohl er kein Wort versteht. Marci ist ein ungewöhnlicher Name. Marci heißt deshalb Marci, weil ihre Mama in Ungarn geboren ist. Aber seit sie Marcis Papa geheiratet hat, lebt sie in Österreich. Am Anfang hat Marci ihr Name gar nicht gefallen. Weil niemand anderer so heißt. Aber inzwischen ist sie stolz darauf, einen ungewöhnlichen Namen zu haben. Marcis Mutter heißt Ilona und Marcis Vater heißt Fritz. Ihr kleiner Bruder heißt Gerd. Er ist erst ein halbes Jahr alt. Halb eins, sagt Marci. 6


satz_3. klasse_treiber.qxd

13.12.2006

12:52

Seite 7

Es ist Sonntag. Der zweite Ferientag. Am Freitag war Zeugnisverteilung. Marci hat ein gutes Zeugnis bekommen. Mama und Papa sind stolz auf Marci. Gerd versteht das mit dem Zeugnis noch nicht. Als Marci es ihm gezeigt hat, wollte er es in den Mund nehmen und daran kauen. Samstag hat Mama Marcis orangen Rucksack gepackt. Sie hat alles Wichtige hineingelegt. Eine d端nne Luftmatratze, einen Schlafsack, Turnschuhe, Jeans und noch viele 7


satz_3. klasse_treiber.qxd

13.12.2006

12:52

Seite 8

andere Sachen. Auch eine Taschenlampe und zwei BĂźcher. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat Marci gar nicht schlafen kĂśnnen. Vor lauter Aufregung und Freude. Denn diese 8


satz_3. klasse_treiber.qxd

13.12.2006

12:52

Seite 9

Ferien werden die schönsten Ferien werden, die Marci jemals erlebt hat. Das weiß sie. Mama und Papa haben ihr den allergrößten Wunsch erfüllt: Marci darf in ein Reitlager fahren. Eine Woche, ganz allein. Zuerst waren sie ja dagegen. Sie haben gemeint, dass Marci noch zu klein dafür ist. Marci ist noch nie allein weggefahren. Aber Marci wollte unbedingt. Denn Reiten lernen, das war schon immer ihr Traum. Die Fahrt dauert Marci viel zu lang. „Sind wir noch nicht da?“, fragt sie ungeduldig. Um sie abzulenken, sagt Papa ihr ein Sprüchlein vor. Das hat er schon immer gemacht, seit Marci klein war. 9


Spiel & Sp a ß

Richtig oder falsch? r

f

Marci ist das älteste Kind im Reitlager.

B

P

Marcis Mama ist Ungarin.

F

V

Marci weint am ersten Abend, weil sie Heimweh hat.

E

O

Marci begleitet Judith nach ihrem Sturz zum Arzt.

S

R

Zum Abschied bekommt Marci ein kleines Pferd aus Marzipan.

D

T

Lösungswort: ___ ___ ___ ___ ___


Spiel & Sp a ß

Schau genau! Schau dir das Bild auf Seite 44 genau an! Streiche durch, was oder wen du nicht darauf sehen kannst! Reithelme

Reitstiefel Liane Sattel

Judith Anita

Frau Hoffmann

Marci

Pferde


satz_3. klasse_treiber.qxd

13.12.2006

13:03

Seite 58


satz_3. klasse_treiber.qxd

13.12.2006

13:05

Seite 59


L e s e z u g3 . Kl a s s e

Mar zi panhei ßtei gent l i c hMar c iunddar f daser s t eMalal l ei nei hr eFer i enaufei nem Ponyhofver br i ngen.Dor tr ei t ets i eaufi hr em Li ebl i ngs pf er dMax,l er nt ,wi emani nsWas s er köpf el tunds c hl i eßtneueFr eunds c haf t en.

Ei ne, i nKapi t el unt er t ei l t e, dur c hgehendeGes c hi c ht emi tvi el enbunt enI l l us t r at i onen. Ei nz el ne Wör t erundSat z t ei l es i nddur c hBi l derer s et z t . Di esr egtz um k r eat i venSpr ac hgebr auc han.

1. Kl as s e

2. Kl as s e

Ei nI c hl es es el bs t Buc h, i ndem s i c h di eTex t l ängepr o Kapi t el l angs am s t ei ger t .

Spannende, l us t i ge Ges c hi c ht en, di ez um L es enmot i vi er enund di eL es ek ompet enz s t är k en.

l Gr oßeFi bel s c hr i f t lJ edeSei t ei l l us t r i er t l Ka pi t el unt er t ei l ung

lF i bel s c hr i f t lJ edeSei t ei l l us t r i er t l Ka pi t el unt er t ei l ung

3. Kl as s e

4. Kl as s e

Al t er s gemä ße I nhal t e, di eda s s i nner f a s s ende L es enf ör der n.

Spa nnenderL es es t of f , derBi l deri m Kopf undGef ühl ei m Ba uc h ent s t ehenl äs s t .

l Gr oße, l ei c ht

lL ei c ht

l es bar eSc hr i f t lS t ar ki l l us t r i er t l Ka pi t el unt er t ei l ung

l Vi er f ar bi gi l l us t r i er t l Ka pi t el unt er t ei l ung

l es bar eSc hr i f t

I SBN9783707403466

Kr eat i vesBegl ei t mat er i alzudi esem Buc h zum kost enl osenDownl oadauf www. l esezug. at

T r e i be r

Vor -undMi t l es en

MaxundMar zi pan

TM

LESEZUG 3.Klasse: Max und Marzipan  

Marci und darf das erste Mal alleine ihre Ferien auf einem Ponyhof verbringen. Dort reitet sie auf ihrem Lieblingspferd Max, lernt, wie man...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you