Issuu on Google+

Herzlich Willkommen Firmenpr채sentation 24.01.2011


Agenda

Firmenpräsentation Montag 24.01.2011

1

Vorstellungsrunde – wer sind die involvierten Personen

2

Vorstellung der Firma GF-IT GmbH

3

Vorstellung der Firma Curaceres GmbH

4

Vorstellung Projekt TNA – Firma V&G GmbH

5

Ausblick der Projekte

6

Visionen und Ideen, geplante Schritte

7

Fragerunde

www.gf-it.ch – we make IT simple

Wichtig für uns: «Es gibt mehr Menschen die kapitulieren als solche die scheitern» Henry Ford «Wissen ist die einzige Ressource die sich durch Teilen vermehrt»


Agenda

Firmenpräsentation Montag 24.01.2011

1

Vorstellungsrunde – wer sind die involvierten Personen

2

Vorstellung der Firma GF-IT GmbH

3

Vorstellung der Firma Curaceres GmbH

4

Vorstellung Projekt TNA – Firma V&G GmbH

5

Ausblick der Projekte

6

Visionen und Ideen, geplante Schritte

7

Fragerunde

www.gf-it.ch – we make IT simple


Kurz Überblick Firmen Welche Firmen spielen eine Rolle GF-IT GmbH • Gegründet 2010 aus Einzelunternehmen GISOL und IOLI • Bereits einige virtualisieren Projekte im 2010 abgeschlossen • Positionierung im Bereich Netzwerk (Virtualisierung) und Webdesign. Ausbau Bereich Schulung • Partnerschaft mit Internet Factory GmbH, Sarnen • Bereits seit Start guter Auftragseingang und seit Beginn profitabel

www.gf-it.ch – we make IT simple

Curaceres GmbH • Gegründet 2009 • Patentiertes Marktreifes und Zugelassenes Medizinprodukt • Bereits bestehende Zusammenarbeit mit Ärtzten und Hochschulen • Pensionierte Kaderperson aus der Medizinbranche als Götti • Sehr gutes Feedback aus der Medizinbranche • Produktion aufgegleist und bereit

Projekt TNA – V & G GmbH • Online Reisepartnervermittlungs-Plattform • Idee seit 2007 • Grosses Bedürfnis • Wenig oder schlechte Mitbewerber • Riesiger Markt ca. 50’000 Inserate für Reisepartner USA, UK, DE und CH • Grosse Webprojekte nach China auslagern. Steuerung, Administration, Verkauf etc. aus der Schweiz. • Neugründung Firma Voll & Ganz GmbH im Frühling 2011 als Container für die Abwicklung des Projektes TNA + weitere Webprojekte


Überblick Personen Die Hauptakteure Marcel Gasser

Ueli Fischer

Theodor Jaggi

1

2

Eigenschaften:

Eigenschaften:

Eigenschaften:

Denker Initiant Netzwerker Opportunist Realist Kreativ Ausdauernd

Denker Pragmatiker Initiant Idealist Purist Troubleshooter Ausdauernd

Netzwerker, Ausdauernd, der Finanzer und Innovator

www.gf-it.ch – we make IT simple

CFO bei n’H Akustik + Design AG, Lungern. Bei GF-IT GmbH mit 20% Beteiligt.


Überblick Personen Die Hauptakteure Marcel Gasser 1

Eigenschaften: Denker Initiant Netzwerker Opportunist Realist Kreativ Ausdauernd

1999-2002

KV Lehre Bank, CS Sarnen

2003

Sprachaufenthalt 4 Monate

2003-2006

Mediamatiker Lehre inkl. BM Internet Factory GmbH, Sarnen

2006-2007

Aufbau Eigenständigkeit in Lungern mit IFY

2007

Weltreise 10 Monate, Spanisch und Englisch Unterricht

2008

Seit Rückkehr Leiter IT bei n’H Akustik + Design AG, 150 MA

2008

Gründung Einzelunternehmen GISOL – Gasser IT Solutions

2008-2011

Berufsbegleitendes Studium Wirtschaftsinformatiker HF

2010

Gründung GF-IT GmbH, GASILU AG, TNA Project

Hobbys: diverse Vereine, Politik, IT, fremde Kulturen, Reisen, Fotografieren, Wein

www.gf-it.ch – we make IT simple


Überblick Personen Die Hauptakteure Ueli Fischer

Eigenschaften:

Denker Pragmatiker Initiant Idealist Purist Troubleshooter Ausdauernd

1994-1998

Lehre als Radio und TV Elektriker, Radio Reinhard Sarnen

1998-2000

Werkstattleiter Radio Reinhard

2000

4 Monatige Asienreise

2000-2004

Start in die Informatikbranche bei ALSO Comsyt Kriens

2001

Nebenberufliche Weiterbildung zum Informatiker SIZ

2004-2008

Systemadministrator bei Schätzle AG Luzern

2005

Weiterbildung zum MCSA

2008-2010

Informatikabteilungsleiter Gasser Felstechnik AG Lungern

2009-2010

Gründung CuraCeres GmbH und GF-IT GmbH

Hobbys: diverse Vereine, IT, Reisen, diverse Alpin- und andere Sportarten, Bauen

www.gf-it.ch – we make IT simple


Agenda

Firmenpräsentation Montag 24.01.2011

1

Vorstellungsrunde – wer sind die involvierten Personen

2

Vorstellung der Firma GF-IT GmbH

3

Vorstellung der Firma Curaceres GmbH

4

Vorstellung Projekt TNA – Firma V&G GmbH

5

Ausblick der Projekte

6

Visionen und Ideen, geplante Schritte

7

Fragerunde

www.gf-it.ch – we make IT simple


Vorstellung GF-IT GmbH Die drei Kern-Gebiete der Firma ….We make IT simple Netzwerkbereich

1

Virtualisierung für KMU. Server und Client Hard- & Software. Vorwiegend Bereich Obwalden und Luzern.

Wir wollen mit GF-IT GmbH den IT Markt in Obwalden etwas revolutionieren. Wir haben folgende stärken:

Webdesign

2

Erstellen von Websites inkl. Webshops und Zusatzbereiche

Schulung und neue Gebiete der IT

3

Schulung für Kaderleute in Führung mit Hilfe von IT Weitere innovative Gebiete der IT

www.gf-it.ch – we make IT simple

-

-

Sehr gutes KnowHow im Gebiet Server, Client und Speichervirtualisierung. Fiber to the Home (EWO) von Anfang an als Partner mitagieren. >> bereits Gespräche geführt. Neue Services für Unsere Kunden Wir konzentrieren uns auf KMU und deren Führungscrew Gezielt KMU und Führungsleute für neue IT Technologien schulen Firma und Heimbereich optimal verbinden >> Homeverkabelung und VPN


Vorstellung GF-IT GmbH

Warum schätzt uns unsere Kundschaft?

Unsere Vorteile und die Kunden der GF-IT GmbH

1. Zuverlässig, fair und Kostenbewust

1

Zuverlässig und Kostengünstig. Oft mit pauschalen und Wartungsverträge. Der DB stimmt!

2. Erfahrung und gutes Netzwerk

2

Aus unseren Einsätzen bei KMU in der Region bringen wir viel Erfahrungen und best Practices ein

3. Anders als die Anderen

3

Wir haben bereits Lösungen für IPAD und WLAN. Ausserdem sind wir Pioniere im Bereich Glasfaser

www.gf-it.ch – we make IT simple

Folgende Firmen gehören bereits zur Kundschaft: - Toni Gasser AG Giswil - Heini Dillier Rollende Werkstatt GmbH - Werbung Kiser GmbH Sachseln - Akafina AG Luzern - Planzer Consulting Luzern - Gasser Bauplanung Lungern - Juerg Kafader Physiotherapeut Sarnen - Maler Mathis Rotkreuz - Walter Bucher AG Schreinerei Hagendorn - Einwohnergemeine Lungern - Kirchgemeinde Lungern - Forstverwaltung, Teilsame Lungern - Fiberwork AG Luzern


Vorstellung GF-IT GmbH

Zukunftsprojekt – Glasfaserverbingung Obwalden Serverraum des EWO

Anbindung an die gehosteten Server neu via EWO Darkfiber

Internetzugang

Klimaanlage

Firewall

Spamfilter

USV

Webfilter

Kundennetzwerk

Virtuelle Server der Kunden

Redundante Virtualisierungshosts USV

Klimaanlage

Datensicherung

~Datensicherung

www.gf-it.ch – we make IT simple

Notstrom

Redundantes Storagesytem


Vorstellung GF-IT GmbH

Warum die Bewerbung für den Pilatuspark?

1. Platz für Schulungen

1

Mit Jungunternehmerverband Kurse für Unternehmer anbieten. Alle 2 Monate. Weitere Ideen

2. Lagerraum und Standort

2

Wir benötigen Lagerraum für Hardware. Wir benötigen einen zentralen Standort in Obwalden

3. Netzwerk zu anderen Firmen

3

Wir haben bereits ein gutes Netzwerk und möchten das gerne erweitern.

www.gf-it.ch – we make IT simple

Die GF-IT GmbH möchte in den nächsten 3 Jahren zwei bis fünf Stellen schaffen in den folgenen Bereichen: -

Netzwerktechnik Webdesign Schulung / Unterstützung

Wir möchten unser Personal in Zukunft ”Paketweise” an Firmen vermieten / verkaufen. Dadurch erhalten wir eine kontinuierliche Auslastung. Der Kunde erhält einen wesentlich tieferen Stundenansatz. Interesse besteht bereits bei einigen Kunden!


Agenda

Firmenpräsentation Montag 24.01.2011

1

Vorstellungsrunde – wer sind die involvierten Personen

2

Vorstellung der Firma GF-IT GmbH

3

Vorstellung der Firma Curaceres GmbH

4

Vorstellung Projekt TNA – Firma V&G GmbH

5

Ausblick der Projekte

6

Visionen und Ideen, geplante Schritte

7

Fragerunde

www.gf-it.ch – we make IT simple


Agenda

Firmenpräsentation Montag 24.01.2011

1

Vorstellungsrunde – wer sind die involvierten Personen

2

Vorstellung der Firma GF-IT GmbH

3

Vorstellung der Firma Curaceres GmbH

4

Vorstellung Projekt TNA – Firma V&G GmbH

5

Ausblick der Projekte

6

Visionen und Ideen, geplante Schritte

7

Fragerunde

www.gf-it.ch – we make IT simple


Vorstellung Projekt TNA

Um was geht es genau? www.travelnotalone.com

Website www.travelnotalone.com

Leute suchen und finden online Reisebegleitung

Es gibt gemäss Business Plan 3 Zielgruppen. Vor allem aber auch Leute ü50

In der Krise wird auch gereist. Zusammenreisen ist günstiger = auch Krisenresistenz

Die Website wird in English erstellt und nach Deutsch übersetzt.

Zielmärkte primär sind: USA, UK, DE, AT, CH

Bis Ende 2012: 100‘000 User erwartet

Mitgliedsgebühr: 12 Euro / Jahr oder 4 Euro pro Kontakt. Inserieren und Suchen kostenlos.

Plan-Umsatz 2012 ca. 100’000 - 200’000 Euro.

www.gf-it.ch – we make IT simple


Vorstellung Projekt TNA

Um was geht es genau? www.travelnotalone.com

-

-

www.gf-it.ch – we make IT simple

Kleine Gebühr, dafür haben unsere keine mit Werbung überfüllte Website Die Website kann dank den Einnahmen weiterentwickelt werden


Vorstellung Projekt TNA Meilensteine

2010.

• • •

Entwickeln der Website in China Erstellen Businessplan und Marktanalysen Schliessen von Koorperationen, Netzwerk aufbauen

2011.

• • • •

Abschluss Entwicklung China. Besuch China 1. KW 2011 Bewerbung venturekick.ch und KTI, Venturetraining Launch Website nach Präsentation HSLU >> Ende Feb 11 Gründung neue Firma

2012.

• • •

50’ bis 100’ Members online, 30’ Zugriffe Monat Führend in Europa, Mehrsprachigkeit Ausbau der Plattform inkl. Iphone + IPAD. Marketingkampagne

www.gf-it.ch – we make IT simple


Vorstellung Projekt TNA Die Funktionen im Groben Erfolg weil: - Grosse Nachfrage - Grosser Markt - Wenig Mitbewerber - Krisensicher

User erstellt online Inserat Inserat

Suche der Inserate anhand Selektion Success

Suche

Revolution

Resultate

Verkauf Nachfrage = Massgeschneidertes Angebot

Zusatzfunktioen

Blog, Reiseinfos, Verkauf Werbung an Reiseportale

Kontaktaufnahme Geb端hr oder Jahresabo


Vorstellung Projekt TNA

Unser Netzwerk, gute Beziehungen – Das A und O

TNA Team

Personen direkt im Projekt involviert

Bekannte und Kollegen

Rest

www.gf-it.ch – we make IT simple


Vorstellung Projekt TNA

Die beteiligten Personen der V & G GmbH

Marcel Gasser Initiant und Gründer Anteil an der neuen Firma 51%

Jonas Tührig Ehem. Schulkollege Student International Management + Economics Der Projektmanager, Marketing und Web Anteil an der neuen Firma 22%

Lukas Zurmühle Ehem. Schulkollege Onlinemarketer bei Firma Roche SEO Spezialist Anteil an der neuen Firma 22%

www.gf-it.ch – we make IT simple

Strategische Partnerschaft Patrick Seifried www.yoosocial.ch SEO und Webspezialist Anteil an der neuen Firma 5%


Vorstellung Projekt TNA

Warum die Bewerbung für den Pilatuspark?

1. Platz für Büroräumlichkeiten

1

Für Entwicklung der Website und Koordination der Marketing Aktivitäten

2. Zentraler Standort

2

Wir benötigen einen neuen Standort für das Unternehmen. Projektteam aus LU und OW

3. Netzwerk zu anderen Firmen

3

Wir haben bereits ein gutes Netzwerk und möchten das gerne erweitern.

www.gf-it.ch – we make IT simple

Die V & G GmbH möchte in den nächsten Jahren Stellen schaffen in den folgenden Bereichen: -

Webdesign Onlinemarketing und PR Projektmanager bereich Web

Die Zusammenarbeit mit dem Entwicklerteam in China ermöglicht es uns grosse und komplexe Webprojekte abzuwickeln. Wir übernhmen die Projektsteuerung, Anforderungsdefinition und Kontrolle der Arbeiten. Entwicklungen für Iphone und Ipad sind ebenfalls geplant und möglich.


Vorstellung Projekt TNA

Warum die Bewerbung für den Pilatuspark?

Gründe für den Erfolg von TNA

1

Grosse Nachfrage >> z.B. Portal in den USA mit 1.5 Mio Nutzer. In Europa fehlt das Angebot

2

Zusammenreisen liegt im Trend. Immer mehr Einzelhaushalte. Krisenresistent.

3

Wir haben bereits viel Knowhow und gute Partner.

4

Günstige Webentwicklung dank Kooperation China.

5 3

Überschaubare Risiken und tiefe Fixkosten. Gutes Produkt (Website)

www.gf-it.ch – we make IT simple


Agenda

Firmenpräsentation Montag 24.01.2011

1

Vorstellungsrunde – wer sind die involvierten Personen

2

Vorstellung der Firma GF-IT GmbH

3

Vorstellung der Firma Curaceres GmbH

4

Vorstellung Projekt TNA – Firma V&G GmbH

5

Projektausblick / Wachstumschancen Global

6

Visionen und Ideen, geplante Schritte

7

Fragerunde

www.gf-it.ch – we make IT simple


Ausblick / Wachstumschancen Warum werden unsere Firmen wachsen?

Alle Firmen sehr innovativ und bereits in der ersten Phase führend

Sehr gutes Knowhow intern

Sehr gutes Netzwerk

Wir wollen Stellen schaffen in allen vorgestellten Firmen.

Online Business wird sich alle zwei bis drei Jahre verdoppeln

Der Markt für alle unsere Firmen ist riesig!

Produktion in Obwalden, Forschung und Entwicklung, Projektmanagement und Administration. Webentwicklung in China >> mehr Spezialisten, kostengünstiger

Wir halten am Unternehmensstandort fest!

Wir arbeiten nach dem Grundsatz «aus der Region für die Region»

www.gf-it.ch – we make IT simple


Agenda

Firmenpräsentation Montag 24.01.2011

1

Vorstellungsrunde – wer sind die involvierten Personen

2

Vorstellung der Firma GF-IT GmbH

3

Vorstellung der Firma Curaceres GmbH

4

Vorstellung Projekt TNA – Firma V&G GmbH

5

Projektausblick / Wachstumschancen Global

6

Visionen und Ideen, geplante Schritte

7

Fragerunde

www.gf-it.ch – we make IT simple


Visionen und Ideen/ Geplante Schritte Wir haben viele Ideen für die Zukunft

Interessante Projekte im Bereich Glasfaser GF-IT GmbH geplant. Kooperation mit Fiberwork Luzern geplant.

Interessantes Projekt im Bereich LED mit Kooperation Iten Elektro geplant. LED Leuchtkörper werden bis in 5 Jahren auch in der Schweiz den Markt durchdringen.

Weitere Webportale in Planung www.bauherrenguide.ch, www.baureferenz.ch

Wir wollen insbesondere in Obwalden in Zusammenarbeit mit EWO die Unternehmensweite Vernetzung revolutionieren. Rechenzentrum Sarnen, mit Glasfaserverbund in Gewerbegebiete = zentrale Rechenzentren für mehrere Unternehmen. Pilot in Lungern bereits in Planung.

Mit Bauunternehmen werden wir die IT ins Bauen einfliessen lassen. So konnten wir bereits eine Überbauung beratend begleiten. Multimediale Verkabelung, Gemeinsames Nutzen der Ressourcen z.B. Internetleitung, Telefon, Datenspeicher

www.gf-it.ch – we make IT simple


Agenda

Firmenpräsentation Montag 24.01.2011

1

Vorstellungsrunde – wer sind die involvierten Personen

2

Vorstellung der Firma GF-IT GmbH

3

Vorstellung der Firma Curaceres GmbH

4

Vorstellung Projekt TNA – Firma V&G GmbH

5

Projektausblick / Wachstumschancen Global

6

Visionen und Ideen, geplante Schritte

7

Fragerunde

www.gf-it.ch – we make IT simple


Fragen?

Need more information?

?

Mehr Informationen finden Sie jederzeit Online:

www.gf-it.ch www.curaceres.ch www.topakustik.ch Your own footer www.travelnotalone.com

www.gf-it.ch – we make IT simple

Wir hoffen, wir könnten Sie von unseren Ideen und Visionen überzeugen! Die ersten Feedback, Zahlen und Rückmeldungen bestätigen unserem Weg. Wir gehen unseren Weg, nicht stur, aber überzeugt und leben nach dem folgenden Zitat «Es gibt mehr Menschen die kapitulieren als solche die scheitern» Henry Ford


Vielen Dank f체r Ihr Interesse und Ihre kostbare ZEIT Firmenpr채sentation 24.01.2011


GF-IT Präsentation