Page 1

FESTWOCHEN zur Amtseinführung des 21. Gewandhauskapellmeisters Andris Nelsons und zum 275. Jubiläum des Gewandhausorchesters 18. FEB 2018 – 23. MRZ 2018

www.gewandhausorchester.de


1 781

is 1781 b

Großes Concert wird im Konzertsaal im eingerichtet

7

Gewandhauskapellmeister

1781

bis

1 78 9

Mozart gastiert

174 3

Gründung Großes Concert

1785 174 4 -17 78

Großes Concert im Gasthaus »Drey Schwanen« am Brühl

1 7 4 0

1 015

Ersterwähnung Leipzigs

1 78 6

Gründung der Gemeinschaft der 1 78 9

Verpflichtung von Musikern zum

1 7 8 0

1518

chor begründet

1 791

1409

16 40-16 50

musizierende Leipziger Studenten formieren sich zu Collegia musica

Gründung Universität »Alma Mater Lipsiensis«

1693

1479

172 3

fest angestellte städtische Kunstpfeifer

1 7 9 0

Berliner Singakademie gegründet

1212 UM

bis

1 79 8

Gründung der »Allgemeinen musikalischen Zeitung« 1 78 9

Konzerte in Dresden


180 1

Beethovens 1. Sinfonie im Gewandhaus, in der Folge erklingen all seine Sinfonien kurz nach den Wiener Uraufführungen im Gewandhaus

1820

18 40

1884

1908

Friedrich Schneider »Das Weltgericht«

Status als »Leipziger Stadtorchester«. Gewandhauskammermusiken institutionalisiert

Anton Bruckner 7. Sinfonie (im Opernhaus)

Max Reger Violinkonzert

1825-1826

Robert Schumann 1. & 4. Sinfonie, Ouvertüre, Scherzo und Finale

1884

18 42

NEUES GEWANDHAUS

18 41

Erster Zyklus mit sämtlichen Sinfonien Beethovens im Gewandhaus

Nikolaikirche fällt als Spielstätte des GWO weg 1944

Gewandhaus bei Luftangriffen beschädigt; Interims- Spielstätten bis 1981: Capitol, Kongresshalle am Zoo

1 920

Schönberg 5 Orchesterstücke (revidierte Fassung)

1 9 46

Niels Wilhelm Gade 1. & 2. Sinfonie

1808

erste Rundfunkübertragung aus dem Gewandhaus (Neujahrskonzert)

Mendelssohn Violinkonzert

* CHULZ P.C. S N N A H JO 27 bis 18

1

NZ POHLE IAN A. T S I R CH 35 bis 18 827

1811

* leider kein Portrait überliefert

1 81 1

Beethoven 5. Klavierkonzert

1

8

1

0

CKE

1 828

1838-18 42

Clara Wieck tritt 9-jährig erstmals im Gewandhaus auf

Mendelssohn veranstaltet 2 Reihen von Historischen Konzerten 1839

Franz Schubert Große C-Dur-Sinfonie (1825 komponiert)

1

8

2

0

1

8

3

a b 1 81 1

1860

RIETZ JULIUS 60* bis 18

1848

* zwischen 1852 und 1854 vertreten durch F. David und N. W. Gade

0

1

8

4

18 40

REINE CARL 95 s i b 18

1884

1896

GewandhausBläserquintett

18 50

1 8 62

1879

1884

Richard Wagner Meistersinger-Vorspiel

Johannes Brahms Violinkonzert

Paul Homeyer erster fest angestellter Gewandhausorganist

1 8 53

18 69

1888

Johannes Brahms tritt erstmals im Gewandhaus auf mit Sonate C-Dur und Scherzo es-Moll

Brahms: »Ein deutsches Requiem« mit dem Gewandhauschor

Edvard Grieg 1. Peer Gynt Suite

1

8

5

0

1

8

6

RT

1929

0

1

8

7

0

1

8

8

0

1

8

9

0

1

9

0

0

1876

1 8 81

1 9 0 1 -1 9 02

erste Festspiele mit Wagners Ring in Bayreuth

Gründung des Boston Symphony Orchestra

Max Klinger: BEETHOVEN-MONUMENT

18 41

18 57-1 8 8 8

1868

Mendelssohn führt Matthäus-Passion in der Thomaskirche auf

GürzenichKonzerte in Köln

Neues Theater

18 42

Bildermuseum eröffnet (heute: Museum der Bildenden Künste)

18 5 8

1967

Hellmuth Tschörtner entwirft Signet

1949

1 8 53

183 3

1934

1

CHNY

Gründung der Pianofortefabrik Blüthner

Albert Lortzing kommt nach Leipzig

R WALTE BRUNO 3 3 9 1 bis

OTH BENDR ANN A 5 94 bis 1

HERM

E RT ALB HERBE 4 8 9 bis 1 1946

MAN V NEU VACLA 8 6 is 19 964 b

ITS KONW FRANZ 1 9 6 2 bis

18 82

1 9 02

Gründung der Berliner Philharmoniker

Karl Straube kommt als Thomasorganist nach Leipzig, 1918 Thomaskantor

1 8 8 6 -1 8 8 8

GUSTAV MAHLER in Leipzig: 2. Kapellmeister am Neuen Theater, komponiert 1. Sinfonie

Völkerschlacht

ROBERT SCHUMANN u. a. begründen »Neue Zeitschrift für Musik«

Erstes Philharmonisches Konzert in Wien / Geburtsstunde der Wiener Philharmoniker

1 81 7

1839

18 4 3

1888

Gründung des STADTTHEATERS LEIPZIG

Eisenbahnstrecke nach Dresden eröffnet

KÖNIGLICHES KONSERVATORIUM für Musik gegründet

Gründung des Concertgebouw Orkest Amsterdam

1 813

R

GLE RTWÄN LM FU WILHE 8 2 bis 19 2

192

Anton Bruckner spielt die Orgel im Neuen Gewandhaus

Schumann GenovevaOuvertüre und Konzertstück für 4 Hörner

0

Gutenberg-Feier: Mendelssohn Lobgesang

1834

ISCH R NIK ARTHU 2 2 bis 19

N

Mendelssohn setzt erstmals Werke von Bach aufs Gewandhausprogramm

Sonnabend-Motette in der Thomaskirche 1812

1895

* ab 1841 teils vertreten durch F. David, F.Hiller und N. W. Gade

EREIGNISSE DER STADTUND MUSIKGESCHICHTE

Gründung der »Gesellschaft für Musikfreunde« in Wien

18 46

Schumann 2. Sinfonie

183 5

GESCHICHTE DES GEWANDHAUSORCHESTERS 0

DY RTHOL HN BA O S S L E MEND 47* FELIX bis 18 5 3 8 1

deutsche EA der 8. Sinfonie von Schostakowitsch

1 93 0

18 45

Gewandhausmusiker begründen um Konzertmeister Heinrich August Matthäi die Quartettgesellschaft und das Gewandhaus-Quartett

0

1 91 9 / 1 920

Bruckner-Zyklus mit allen Sinfonien

1 9 40

Rat der Stadt Leipzig übernimmt das Stadtorchester in den kommunalen Dienst, die Musiker sind damit städtische Angestellte

18 4 3-18 4 4

Beethoven Tripelkonzert

8

1 920

Mendelssohn 3. Sinfonie (»Schottische«)

1808

1

1 91 6

erste Auslandstournee

1896

»Altes« GrassiMuseum eröffnet

1

9

1

0

1

9

2

0

1

9

3

0

4

0

1 913

1

9

6

0

1960

NEUES OPERNHAUS an der Stelle des kriegszerstörten Neuen Theaters eröffnet

1 93 0

1 91 8-1 91 9

Beethovens 9. Sinfonie zum Jahreswechsel in der Alberthalle

Kurt Weill »Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny« im Neuen Theater 1 924

1 936

Gründung des London Symphony Orchestra

erste Sendungen des MDR Leipzig, MDR Sinfonieorchester gegründet

MendelssohnDenkmal entfernt

MAX REGER wird UMD

9

Völkerschlachtdenkmal

1904

1 9 07

1

1943

Neues Theater zerstört; Interim-Spielstätte bis 1960 Haus »Drei Linden« (heute: Musikalische Komödie)

1961

Mauerbau 1968

Sprengung der Paulinerkirche, Errichtung des UniHochhauses (bis 1975)


19 81

19 93

201 1

neues MendelssohnDenkmal (Jo Jastram)

Mahler-Festival 2012

Wolfgang Rihm Samothrake

19 81

19 9 6

Alfred Schnittke 3. Sinfonie

Hans Werner Henze Seconda Sonata per Arci

2004/2005

201 8

MendelssohnOrchesterakademie begründet

Festwochen zur Andris Nelsons und 275. Jubiläum des Orchesters

2005

Gewandhaus Brass Quintett begründet

1970

bis

1 9 73

AB

GewandhausKinderchor gegründet

2005 1998

1 9 76-19 78

9

7

0

1

9

19 89-19 90

8

0

1

201 8

Erste Tournee mit Andris Nelsons

bis

BeethovenSchostakowitschZyklus

1

bis

9

9

0

19 91

Internationale Friedliche MendelssohnRevolution und Wiedervereinigung Stiftung gegründet 19 9 7

Mendelssohn-Haus

2018

2008

201 8

Hans Werner Henze Elogium Musicum

Erste »Boston-Woche« in Leipzig

2

0

0

0

2

0

1 0


Feiern Sie mit uns! In den Festwochen rund um den Geburtstag des Gewandhausorchesters am 11. März 2018 wird Leipzigs 21. Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons zu seinem Amtsantritt und zum Orchesterjubiläum insgesamt elf Konzerte mit fünf verschiedenen Programmen dirigieren. In Sonderkonzerten der Reihen Kammermusik, Chor und Orgel erweisen Andris Nelsons’ künstlerische Kollegen am Gewandhaus ihre Reverenz an 275 Jahre Gewandhausorchester und den neuen Gewandhauskapellmeister. Umrahmt werden die Festwochen von zwei Gastspielen der Extraklasse: einem Konzert der Berliner Philharmoniker unter Zubin Mehta und einem der Wiener Philharmoniker unter Daniel Barenboim.


SO

18. FEB 2018

Werke von Franz Schubert, Arnold Schönberg und Maurice Ravel

18 U H R G RO S S E R SA A L

D O/ F R /S O

Berliner Philharmoniker Michael Barenboim Violine 140/120/100/85/70/40 EUR

22./23./ 25. FEB 2018

Werke von Steffen Schleiermacher (Uraufführung), Alban Berg und Felix Mendelssohn Bartholdy

SA

Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel u. a.

Präsentiert von

Großes Concert Gewandhausorchester Andris Nelsons Baiba Skride Violine 69/53/42/32/21/5 EUR Donnerstag Ermäßigung für Berechtigte

2 0/2 0/1 1 U H R G RO S S E R SA A L

24. FEB 2018

Gastkonzert

Orgelstunde Festliche Musik des Barock für Trompete und Orgel

Michael Schönheit Orgel Jonathan Müller Trompete

17 U H R G RO S S E R SA A L

7 EUR

MO

26. FEB 2018

Claudius Böhm im Gespräch mit Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons und Gewandhausdirektor Andreas Schulz

28. FEB 2018

19 U H R M E N DE L S S OH NSA A L

»Ohne Hiller kein Gewandhaus«

Gewandhaus-Quartett

20 UHR M E N DE L S S OH NSA A L

MI

begegnung im gewandhaus

4 EUR

Jörg Widmann und Steffen Schleiermacher im Gespräch mit Andris Nelsons

Jörg Widmann Der erste »Gewandhauskomponist«

Tobias Niederschlag Moderation Eintritt frei


JUBILÄUMSAUSSTELLUNG »27.5 Köpfe erzählen die Gewandhaus-Geschichte« Die 275jährige Erfolgsgeschichte des Gewandhausorchesters ist vielen engagierten Persönlichkeiten zu verdanken. Die Jubiläumsausstellung porträtiert 27.5 Menschen hinter und vor den Kulissen: was hat sie zu ihrem Gewandhaus-Einsatz bewegt, wie haben sie das Orchester geprägt und durch welch gute oder schlechte Zeiten haben sie es hindurch getragen? Das renommierte Schweizer Büro ARTES mit den Kuratorinnen Dr. Verena Naegele und Sibylle Ehrismann hat einen grafisch raffiniert gestalteten Säulen-Gang durch die Gewandhaus-Geschichte konzipiert, der die prägenden Persönlichkeiten und ihre Zeit greifbar macht. Und der »halbe« Kopf? Der blickt in die Zukunft.

Gefördert durch

22. JAN – 30. JUN 2018 VERNISSAGE MO, 22. Januar 2018, 18 Uhr GEWANDHAUS ZU LEIPZIG Öffnungszeiten: MO – FR 10 – 18 Uhr | SA 10 – 14 Uhr Ausstellung und Begleitbroschüre in deutscher und englischer Sprache. EINTRITT FREI

In Kooperation mit


MI

28. FEB 2018

Werke von Jörg Widmann und Pierre Boulez

Jörg Widmann Porträtkonzert

Julia Sophie Wagner Sopran Jörg Widmann Klarinette Ensemble Avantgarde Steffen Schleiermacher Klavier/Leitung/Moderation

20 UHR M E N DE L S S OH NSA A L

12 EUR Ermäßigung für Berechtigte

01./02. MRZ 2018

Werke von Richard Wagner, Bernd Alois Zimmermann und Dmitri Schostakowitsch

SA

Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Aristides Strongylis (Uraufführung) und Richard Wagner

D O/ F R

20 UHR G RO S S E R SA A L

03. MRZ 2018 16 U H R G RO S S E R SA A L

Präsentiert von

Mit freundlicher Unterstützung

Großes Concert Gewandhausorchester Andris Nelsons Håkan Hardenberger Trompete 69/53/42/32/21/5 EUR Donnerstag Ermäßigung für Berechtigte

Familienkonzert »Es war einmal ... – Das Gewandhausorchester feiert Geburtstag«

Gewandhausorchester Mitglieder des GewandhausKinder- und GewandhausJugendchores Andris Nelsons Danae Kontora Sopran Jonathan Michie Bariton Malte Arkona Moderation Empfohlen ab 6 Jahren 16 EUR Ermäßigung für Berechtigte | Kinder und Schüler 50% Die Uraufführung wird unterstützt durch die Konsum Leipzig eG.


SO

04. MRZ 2018

Ēriks Ešenvalds Neues Werk für Chor, Kinderchor und Ensemble (Uraufführung)

11 UHR G RO S S E R SA A L

Jubiläumschorkonzert »Ešenvalds«

GewandhausChor Gregor Meyer Leitung GewandhausKinderchor Frank-Steffen Elster Leitung Instrumentalisten 17 EUR Ermäßigung für Berechtigte | Kinder und Schüler 50%

SO

04. MRZ 2018 18 U H R M E N DE L S S OH NSA A L

Werke von Jacques Ibert, Franz Schubert, Jan Koetsier, Gustav Mahler und Richard Wagner

Jubiläumskammermusik Gewandhaus-Quartett Gewandhaus-Bläserquintett Gewandhaus Brass Quintett Gewandhaus-Oktett Gotthold Schwarz Bariton 14,75/10,50 EUR Ermäßigung für Berechtigte

D O/ F R

08./09. MRZ 2018 20 UHR G RO S S E R SA A L

Werke von Jörg Widmann (Uraufführung) und Anton Bruckner Präsentiert von

Gewandhausorchester Andris Nelsons 69/53/42/32/21/5 EUR Donnerstag Ermäßigung für Berechtigte

Firmengruppe

Jörg Widmann

Großes Concert


SA

10. MRZ 2018

Johann Sebastian Bach Credo und Dona nobis pacem – aus der Messe h-Moll BWV 232

Festmotette zum 275. Jubiläum des Gewandhausorchesters

Gewandhausorchester Thomanerchor Leipzig Gotthold Schwarz Catalina Bertucci Sopran Marie Henriette Reinhold Alt Wolfram Lattke Tenor Stephan Genz Bass

15 U H R T HOM A S K I RC H E

2 EUR Karten erhalten Sie am Tag der Veranstaltung vor Ort Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Thomas Leipzig

SA

10. MRZ 2018

Richard Strauss Salome – Oper in einem Akt op. 54

Festvorstellung zum 275. Jubiläum des Gewandhausorchesters

Gewandhausorchester Ulf Schirmer Musikalische Leitung Aron Stiehl Inszenierung

19 U H R OP E R L E I P Z IG

73/66/60/49/39/33/15 EUR Ermäßigung für Berechtigte Karten erhalten Sie unter Tel. 0341/ 126 1261 oder www.oper-leipzig.de Veranstalter: Oper Leipzig

SO

11. MRZ 2018 11 UHR G RO S S E R SA A L

Festansprache von Oberbürgermeister Burkhard Jung Werke von Jörg Widmann (Uraufführung) und Anton Bruckner

Festkonzert 275 Jahre Gewandhausorchester

Gewandhausorchester Andris Nelsons 80/60/50/40/30/15 EUR


12. MRZ 2018

Andris Nelsons präsentiert die Saison 2018/2019

D O/ F R

Werke von Thomas Larcher (Uraufführung), Wolfgang Amadeus Mozart und Peter Tschaikowski

MO

Saisonvorschau Eintritt frei

19 U H R G RO S S E R SA A L

15./16. MRZ 2018

Präsentiert von

20 UHR G RO S S E R SA A L

Gewandhausorchester Andris Nelsons 69/53/42/32/21/5 EUR Donnerstag Ermäßigung für Berechtigte

16. MRZ 2018

»Neue Chronik des Gewandhausorchesters« Teil I

FR

Gustav Mahler 7. Sinfonie

FR

Großes Concert

Buchpräsentation Eintritt frei

11 UHR BA R L AC H-E BE N E

23. MRZ 2018 20 UHR G RO S S E R SA A L

Gastkonzert Wiener Philharmoniker Daniel Barenboim 160/140/120/100/80/50 EUR

Daniel Barenboim IMPRESSUM / BILDNACHWEIS Redaktionsschluss: 02.11.2017 Änderungen vorbehalten Fotos: Jens Gerber (Andris Nelsons, Gewandhaus – Großer Saal), Marco Borggreve (Jörg Widmann), Terry Linke (Daniel Barenboim) Gestaltung: Bgrafik Gedruckt auf Profibulk 1.3 exklusiv bei der


Res severa verum gaudium Wahre Freude ist eine ernste Sache

GEWANDHAUS ZU LEIPZIG Augustusplatz 8 D-04109 Leipzig T + 49 341 1270-280 ticket@gewandhaus.de www.gewandhausorchester.de

Festwochen  

Amtseinführung des 21. Gewandhauskapellmeisters Andris Nelsons und 275 Jahre Gewandhausorchester

Festwochen  

Amtseinführung des 21. Gewandhauskapellmeisters Andris Nelsons und 275 Jahre Gewandhausorchester

Advertisement