Page 13

Gesunde Alternativen für die Nudel-Fraktion

„Bonbons, Lollis, Schokolade... und jeden Tag Spaghetti oder Pommes mit Ketchup!“ So lautet ganz sicher auch die Antwort Ihres Kindes auf die Frage, was es denn am liebsten isst.

Fotos: JackF, Dasha, fotolia.com

Leider benötigt der menschliche Organismus ein bisschen mehr als nur süße Schleckereien und Kohlenhydrate. Besonders für Kinder und Heranwachsende ist eine abwechslungsreiche Mischkost unabdingbar. Die ideale Ernährung von Kindern besteht aus einer Mischung von tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln, die teils roh, teils verarbeitet, d. h. gedünstet oder gekocht, verzehrt werden. Auf diesem Speiseplan dürfen die meist heißgeliebten Kohlenhydrate durchaus einen größeren Platz einnehmen. Ideal ergänzt wird das Ganze mit einem kleinen Anteil an Fett (höchstens 30 Prozent der Nahrungsenergie), wobei pflanzlichen Fetten und Ölen den Vorzug zu geben ist. Ebenfalls wichtig: die Zufuhr von Eiweiß (ca. 15 Prozent der Nahrungsenergie). MEDIZIN COMPACT hat für Sie zusammengefasst, was Kinder brauchen und wie viel: www.medizincompact.de MedizinCompact_Ausgabe0113.indd 13

Fortsetzung nächste Seite > medizin compact 13 08.02.13 18:54

Profile for Gesundheit Compact

Medizin Compact, Ausgabe 01/2013  

Medizin Compact, Ausgabe 01/2013  

Advertisement