Issuu on Google+

Was ist eigentlich an den Acai-Beeren so wertvoll? Wie unterscheiden sich die Wirkstoffe der Acai-Beere von denen anderen Früchten und wie nutzt du die kraftvollen Inhaltsstoffe am besten für dich?

Mittlerweile wird das Wissen über die wirkungsvollen Inhaltsstoffe der Acai-Beeren auch bei uns bekannt und zieht so seine Kreise. Ich erhalte immer wieder mal eine Anfrage, was denn nun eigentlich diese Beeren so wertvoll macht. Deshalb möchte ich heute gern auf einige diese Anfragen über die Acaifrucht eingehen.

Was ist nun wirklich dran an der wundervollen goldenen Acai-Beere? Acai-Beeren sind kleine runde Früchte, die aus Açai-Palmen (Euterpe oleracea) aus Südamerika, hauptsächlich Brasilien, kommen und so ähnlich aussehen, wie unsere Kirschen. Sie zählen schon seit Jahrhunderten in ihrem Ursprungsgebiet als heilkräftiges Naturpflanze und nahrhafte Frucht, die sehr gern als frisches Obst oder in verarbeiteter Form gegessen wird. Die Acai-Beere enthält eine sehr hohe Konzentration an Antioxidantien, eine Menge Vitamine, viele Ballaststoffe und einen hohen Omega-3-Fettsäureanteil. Antioxidantien wirken dabei sehr effektiv gegen freie Radikale. Freie Radikale sind aggressive Stoffwechselprodukte, die unsere Zellen schädigen können. Deshalb ist es wichtig, dass diese freien Radikalen gebunden werden, damit sie an ihrem zerstörenden Werk gehindert werden. In folgenden Artikeln findest du ausreichend detailliert beschriebene Informationen dazu. Klicke einfach auf einen der Links, der dich besonders interessiert. Erfolgreich 8 Kilo in 8 Wochen abnehmen

1/2


Was macht Acai-Beeren-Inhaltsstoffe so wertvoll Mer Liebeslust und Power im Bett mit Acai-Beeren

2/2 Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)


Was ist eigentlich an den Acai-Beeren so wertvoll?