Page 1

Neue Zeitung zum Wochenende

Ausstellung mit Programm

Mittendrin und dabei

„Horst Janssen und die Romantik“ hat begonnen Seite 2

Bald Premiere für ein echtes Mammut-Werk

Seite 3

Start in Motorradsaison

Auto & Verkehr

Praxistipps zum Frühjahrsstart für die Zweiradfahrer Seite 4

Fitnesskur für Cabrios vor der ersten Frühlingsausfahrt  Seite 13

KW 13 . Samstag, 02. April 2011

VWE fordert von der EWE 100 Prozent Von Bürgerreporter Horst Kellner Oldenburg. Während der jüngsten Sitzung des Verbandes Wohneigentum (VWE) kamen jetzt alle Kreisgruppenvorsitzenden aus der Region Oldenburg zusammen. Es wurde unter Anderem einstimmig beschlossen, die EWE aufzufordern, den Gerichtsweg nicht weiter zu verfolgen und ihren Gaskunden den weiteren Klageweg zu ersparen. Binnen Jahresfrist wird die EWE mit einer noch größeren Klageflut rechnen müssen, da dann die Verjährungsfristen einsetzen. Da die rund 6.500 Mitglieder der Region Oldenburg durch die Kreisgruppenvorsitzenden aufgefordert werden, Klage einzureichen, wird dies sicher zu einer größeren Klageflut führen. Nach den bisherigen Urteilen dürfte kaum ein Risiko bestehen, auf den Rechtsanwaltskosten sitzen zu bleiben. Der Verband Wohneigentum möchte aber nicht, dass die Gerichte weiterhin mit so einer Klageflut überschüttet werden und fordert deshalb von dem Energieversorger in Weser-Ems, die 100-prozentige Rückzahlung der zu viel geforderten Gaspreisrechnungen.

3. Jahrgang - Ausgabe 13 / Oldenburg

Ein einzigartiges Angebot für Pflegebedürftige AWo, Caritas, Diakonie und Johanniter entwickeln gemeinsames Projekt Oldenburg. Mit einem für die Region einzigartigen Angebot wollen Arbeiterwohlfahrt (AWo), Caritas, Diakonie und JohanniterUnfall-Hilfe das Leben Pflegebedürftiger deutlich verbessern. Gemeinsam werden die vier Organisationen in Oldenburg eine so genannte Nachtpflege anbieten, in deren Rahmen eine Pflegekraft für alle Patienten auch nach 22 Uhr Pflegemaßnahmen aus der Regelversorgung anbietet. Ihren Sitz wird die Nachtpflege in den Räumen der Caritas an der Bodenburgallee beziehen. Die pflegerische Notfallversorgung, die alle vier Organisationen über ihren Bereitschaftsdienst vorhalten, ist davon unberührt. „Wir haben Patienten, die pflegebedürftig sind, aber trotzdem noch voll im Leben stehen“, erklärt Stephan Siemer, Dienststellenleiter der Oldenburger Johanniter. Zum Beispiel gebe es Patienten mit Multiple Sklerose, die aufgrund ihrer Erkrankung Hilfe beim Zubettgehen brauchen. „Sie sind aber teilweise noch jung und wollen abends noch ins Theater oder an anderen Aktivitäten

Designpreis für „aktiv & irma“

Wollen gemeinsam für Oldenburg eine Nachtpflege mit Regelversorgung anbieten (von links): Ina Hensiek (Diakonie), Margarete Weber (Caritas), Stephan Siemer (Johanniter) und Harald Koch (AWo).,  Foto: privat teilnehmen“, betont Margarete Weber, Pflegedienstleiterin der Oldenburger Caritas. Die Erkrankung lasse das zu, aber bisher gebe es dann keine Pflegekraft mehr für die Unterstützung zuhause. Auch Demenzkranke können von diesem Service stark profitieren. „Wir organisieren dann so genannten Sicherheitsbesuche, fahren also drei oder viermal pro Nacht zum Patienten und schauen nach, ob alles in Ordnung ist“, erklärt die Leiterin des Pflegedienstes der Diakonie, Ina Hensiek. Das entlaste

auch pflegende Angehörige, die oft ohnehin schon an die Grenzen ihrer Belastbarkeit stoßen. „Von diesem Angebot haben alle Beteiligten etwas“, so Hensiek. Die Nachfrage nach einer Nachtpflege gibt es bereits. „Eine Umfrage unter unseren Kunden hat ergeben, dass das Interesse sehr groß ist“, sagt Harald Koch, Pflegedienstleiter der AWo. Allerdings sei kein Pflegedienst alleine in der Lage, das Angebot zu stemmen, weshalb sich die vier Organisationen entschlossen haben,

die Nachtpflege gemeinsam anzubieten. „Wir schließen damit eine Lücke im pflegerischen Angebot in der Stadt Oldenburg“, so Koch. Die Nachtpflege wird nur von ausgebildeten Fachkräften übernommen weitere Mitarbeiter werden gesucht. „Wir bieten nicht nur einen tollen Service“, sagt Siemer. „Wir schaffen dadurch auch noch Arbeitsplätze.“ Bis zu acht Pflegekräfte sollen eingestellt werden. Weitere Informationen gibt es bei den beteiligten Pflegediensten.

Bremen/Hude (dadp). Der Bremer Designpreis 2010 geht an den Supermarkt „aktiv & irma“ aus. Am Mittwochabend wurden die Betreiber des Nahversorgers und deren Kreativpartner „Ideendirektoren“ sowie „9 architecture“ in Bremen für ihr innovatives Ladenkonzept ausgezeichnet. Nominiert waren zudem der Bremer Erotikhändler Fun Factory mit seinem Geschäft in Berlin sowie das Filialkonzept der Luzerner Bäckerei Hug. Die Initiatoren des Preises waren auf der Suche nach erfolgreichen Kooperationen von Unternehmern und Kreativen im Bereich des Einzelhandels. Die Jury wählte den Preisträger aus 60 Einsendungen aus. Stifter der mit 20.000 Euro dotierten Auszeichnung ist die Steenken-Gruppe (Münster). Design sei für den Einzelhandel ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor geworden, sagte die geschäftsführende Gesellschafterin Wiltraud Steenken.


2

OL

Lokales

Neue Zeitung

Kein Befahren der Hunte bis zum 15. Juni

Gebührenmarken: Letzte Chance

oldenburg. Das Befahren der Hunte zwischen dem Kraftwerk in Wildeshausen und der Überführung der Kreisstraße 235 „Sandkruger Straße“ in Astrup, Gemeinde Wardenburg ist in der Zeit vom 01. April bis zum 15. Juni jeden Jahres mit Wasserfahrzeugen jeglicher Art verboten, teilte der Landkreis Oldenburg in dieser Woche mit.

oldenburg. Ab April müssen alle Mülltonnen mit den aktuellen Gebührenmarken gekennzeichnet sein, ansonsten findet keine Leerung mehr statt. Am leichtesten lässt sich dies anhand der Farbe der Gebührenmarke überprüfen, so der Landkreis. Auf der Restmülltonne müsse sich eine grüne, auf der Biotonne eine pinkfarbene und auf der Papiertonne eine lila Marke befinden. „In den zurückliegenden Wochen hat

Auf diese Verordnung, die

es bereits seit Oktober 2000 gibt, weist die Naturschutzbehörde hin. „Weil einigen Menschen diese Regelung immer noch nicht bekannt zu sein scheint, informieren wir hierüber regelmäßig“, so Eva-Maria Langfermann, Amtsleiterin der unteren Naturschutzbehörde. Die Einschränkung des Gemeingebrauchs der Hunte soll dem Schutz, dem Erhalt und der weiteren Entwicklung dieses Gewässerab-

schnittes als Lebensraum für seltene und teilweise in ihrem Bestand bedrohte, fließgewässertypische Tierund Pflanzenarten dienen. Ein ganzjähriges Befahrverbot besteht sogar für Wasserfahrzeuge mit mehr als sechs Meter Länge und einem Meter Breite. Ausnahmegenehmigungen können nur in sehr begründeten Ausnahmefällen erteilt werden, wie z.B. zur

Fortbildung für Verteidigungszwecke. Daher sind in dieser Zeit die Einstiegsstellen an der Hunte, die in diesem Bereich liegen, gesperrt und mit einem Hinweisschild versehen worden. In diesem Zusammenhang weist die untere Naturschutzbehörde darauf hin, dass Verstöße gegen diese Verordnung mit einem Bußgeld geahndet werden können.

die Firma Heinemann Hinweisaufkleber an den Tonnen aufgebracht, wenn die aktuelle Marke nicht aufgeklebt war. Eine Leerung fand dennoch statt. Zahlreiche Anrufe bei der Kreisverwaltung belegen dies. Die Fahrer haben keine Möglichkeit, bei der Leerung der Tonnen zu überprüfen, ob Gebühren entrichtet worden sind oder nicht. Als alleiniger Anhaltspunkt steht ihnen die Gebührenmarke zur Verfügung.“

„Horst Janssen und die Romantiker“ Das Rahmenprogramm zur Ausstellung startet

Seit dem vergangenen Wochenende wird im Horst-Janssen-Museum Oldenburg die Zeichenkunst der Romantik, die für Horst Janssen sehr inspirierend war, vorgestellt. Foto: Museum

Bauarbeiten in Oldenburg Alexanderstraße: Umleitung über Nadorster Straße Wegen Kanalbauarbeiten wird die Alexanderstraße von Montag, 4. April, bis 17. August zwischen Lambertiund Frankenstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts gesperrt. Die Umleitung führt über die Nadorster Straße und die Antobahn-Anschlussstelle Oldenburg-Nadorst bis zur A 293 Abfahrt Bürgerfelde. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer können die Arbeitsstelle passieren. Da mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist, werden ortskundige Kraftfahrzeugführerinnen und führer gebeten, diesen Bereich weiträumig zu umfahren. Die Stadt bittet um Verständnis für die Maßnahme. Vollsperrung der Georgstraße Die Georgstraße ist im Teilbereich zwischen Grüner Straße und 91er Straße von Montag, 4. April, bis 29. Juli wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Für die Zeit der Bauarbeiten ist die Einbahnregelung aufgehoben, so dass Anlieger ihre Grundstücke weiterhin erreichen können. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

Gebkenweg voll gesperrt Der Gebkenweg ist zwischen Wilhelmshavener Heerstraße und der Straße Hartenkamp wegen Straßen- und Kanalbauarbeiten von Montag, 28. Februar, bis voraussichtlich 31. Dezember voll gesperrt. Im Zuge des Arbeitsfortschritts können Anlieger bis zur Baustelle einfahren; Wendemöglichkeiten gibt es nicht. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren.

oldenburg. Seit dem 27. März präsentiert das HorstJanssen-Museum Oldenburg die neue Sonderausstellung „Horst Janssen und die Romantiker“ mit Zeichnungen von Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus, Johan Christian Dahl und anderen. Es ist dem HorstJanssen-Museum gelungen, in Einzelfällen die Vorlagen, die Janssen aufgegriffen hat, auszuleihen. Werke von Philipp Veith und Johann Adam Klein und werden vorgestellt, die Janssen zu seinen Porträts anregten; aber auch Johan Christian Dahl und Carl Gustav Carus, die in enger Beziehung zu Caspar David Friedrich stan-

den, werden mit ausgewählten Zeichnungen gezeigt. Das Museum bietet bis zum 26. Juni ein umfangreiches Rahmenprogramm, das mit öffentlichen Führungen startet. In den kommenden Wochen folgen Vorträge, kulinarische Abende, Workshops, ein Abend auf den Spuren der Romantik sowie eine Tagesfahrt.

risch arbeiten. Sonntag, 3. April, um 11 Uhr, und am Sonntag, 10. April, um 16 Uhr, stehen die ersten öffentlichen Führungen auf dem Programm. Mit dem Titel „Ist die Kunst der Romantik eher eine Weltanschauung als eine Stilrichtung?“ bietet Christine Rüppel eine Einführung zur Sonderausstellung.

Am Samstag, 2. April von 15 bis 16.30 Uhr können sich die kleinen Museumsbesucherinnen und –besucher ab sechs Jahren bei einer Kinderführung von den Werken der Romantiker inspirieren lassen und unter Anleitung selber künstle-

Unter dem Motto „Abends ins Museum“ bietet das Horst-Janssen-Museum am Mittwoch, 6. April von 18 bis 19 Uhr eine After Work Führung zu „Horst Janssen und die Romantiker“ an.

Tausende Freiwillige räumten Oldenburg auf Auch die Gartenfreunde der Anlage Sandkamp dabei oldenburg. Die Gartenfreunde der Kleingartenanlage Sandkamp haben sich bei der Aktion „Oldenburg räumt auf“ beteiligt. In diesem Jahr wurde weit weniger Müll als in den vergangenen Jahren gesammelt. Trotzdem hat es

allen Beteiligten viel Spaß gemacht, dient die Aktion dazu auch noch einem guten Zweck. Neben 15 Bürger- und Heimatvereinen haben sich weitere 23 Gruppen sowie zusätzlich Familien und Ein-

zelpersonen (insgesamt rund 600 Personen) an der Aktion beteiligt. Bereits einen Tag zuvor waren 2.400 Schülerinnen und Schüler aus 114 Klassen von 24 Schulen unterwegs, um ihr Schulumfeld und die Schulwege von Abfällen zu befreien.

Impressum

Neue Zeitung zum Wochenende Gerhard Verlag GmbH Gutenbergstraße 1 26632 Ihlow-Riepe Geschäftsstelle Oldenburg Güterstraße 3 · 26123 Oldenburg Telefon 04 41 / 7 70 50 60 Telefax 04 41 / 7 70 50 69 www.neue-mitmach-zeitung.de Verlagsleitung Christhard Wendt Telefon 04 91 / 96 07 01 -13 christhard.wendt@gerhard-verlag.de Regionale Verlagsleitung Jan Janssen Telefon 04 91 / 80 08 85 -0 jj@neue-zeitung.info Anzeigenleitung Andreas Lausch Telefon 04 41 / 77 05 06 11 al@neue-zeitung.info

Kanal- und Straßenbau im Hochheider Weg Der Hochheider Weg ist zwischen Lüttichstraße und Ammergaustraße unter Einbeziehung des Einmündungsbereichs Kiesgrubenstraße wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten von Montag, 28. Februar, bis voraussichtlich 31. Dezember voll gesperrt. Im Zuge des Arbeitsfortschritts können Anlieger bis zur Baustelle einfahren; Wendemöglichkeiten gibt es nicht. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren. Da mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist, werden ortskundige Autofahrer gebeten, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.

www.horst-janssen-museum.de

Chefredaktion (V.i.S.d.P) Hans-Peter Heikens (hph) Telefon 04 91 / 96 07 01 -51 hans-peter.heikens@gerhard-verlag.de Vertrieb PVO GmbH Vertriebsleiter Thomas Effertz Telefon 0 49 28 / 91 10 - 55 thomas.effertz@p-v-o.de An alle erreichbaren Haushalte sowie attraktive Auslagestellen. Druck Gerhard Druck GmbH & Co.KG Gutenbergstraße 1 26632 Ihlow-Riepe Telefon 0 49 28 / 91 10 -0 Fax 0 49 28 / 91 10 -12 www.gerhard-druck.de Anzeigenpreise lt. Tarif 2 vom 1. März 2011.

Auch die Gartengreunde der Kleingartenanlage Sandkamp beteiligten sich an der Aktion „Oldenburg räumt auf“. Foto: privat

Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Bilder und Bücher wird keine Haftung übernommen. Rücksendungen nur, wenn Rückporto beigefügt. Im Falle höherer Gewalt, bei Streik, Aussperrung oder sonstigen Störungen des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Lieferung der Zeitung und kein Entschädigungsanspruch. Jeder von uns veröffentlichte Text und die Weiterverwendung von eigens für den Verlag entworfenen Anzeigen dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags durch Dritte übernommen werden.


Neue Zeitung

Lokales

OL-AML

Rocker-Opfer sagt nicht aus

3

R a b b i n er i n h at i h r A m t Ăź b ernomm en

Prozess: Ordnungsgeld von 500 Euro

In dem Prozess mĂźssen sich

FĂźr den Prozess sind insgesamt 21 Verhandlungstage angesetzt. Mit einem Urteil wird voraussichtlich erst Anfang Juli gerechnet. „Gremium MC“ ist nach eigenen Angaben der grĂśĂ&#x;te Motorradclub in Deutschland. Er wurde 1972 in Mannheim gegrĂźndet und unterhält weltweit 117 Bezirke („Chapter“), einen davon in Vechta.

Rabbinerin Alina Treiger las am vergangenen Wochenende in Oldenburg bei ihrer offiziellen Amtseinfuehrung neben Niedersachsens Landesrabbiner Jonah Sievers aus der Tora. Treiger, im November 2010 in Berlin ordinierte Rabbinerin, betreut die juedischen Gemeinden in Oldenburg und Delmenhorst mit insgesamt rund 500 Mitgliedern.  Foto: Markus Hibbeler/ dapd

Bald Premiere fĂźr ein echtes Mammut-Werk

Musizierende Geister

Nach den vielen erfolgreichen AuffĂźhrungen der vergangenen Jahre im Rahmen von TonArt wagt sich die Kantorei St. Johannes nun auch an dieses Mam-

mut-Werk. Es ist Ăźber weite Strecken fĂźr zwei ChĂśre geschrieben, die mit ihrem Wechselgesang das dramatische Geschehen besonders eindrucksvoll gestalten. Dadurch scheinen die ZuhĂśrer mitten im Geschehen dabei zu sein. Als Partner der Kantorei wird wieder das exzellente Barockorchester „Le Chardon“ mitspielen. Es ist genau wie der Chor doppelt besetzt. Die Evangelistenpartie Ăźbernimmt der auch international gefragte Tenor Nils Giebelhausen. Die ergreifenden Arien werden von

Heidrun Blase, Moritz von Cube, Cord Boy und Gebhard von Hirschhausen gesungen. Besonders die beiden Arien „Erbarme dich, o Gott“ und „Aus Liebe will mein Heiland sterben“ gehen tief zu Herzen. Da die Matthäus-Passion von seinem Komponisten ursprĂźnglich auf insgesamt fast drei Stunden angelegt ist, beschränkt sich die Zwischenahner AuffĂźhrung auf den Eingangschor und den II. Teil mit einer Dauer von knapp zwei Stunden. Der Kartenvorverkauf findet in der MĂźhlenapotheke statt.

Cocktailsessel

Solange Vorrat reicht. IrrtĂźmer und Druckfehler vorbehalten.

schwarz oder weiss, hĂśhenverstellbar durch Gasdrucklift

89.-

49.

Barhocker nur

TRENDPREIS

ZEN mAN HANDEL

Z" +IRSCHLORBEER

20 Sorten: AB 



,EBENSBAUM4HUJA

AB 

(ECKENEIBEN4AXUS

AB 

2OTBUCHEN(AINBUCHEN

AB 

  

"UXBAUM CM

 



*OGPVOE#JMEFSVOUFSXXXIUEHBSUFOEF %à OFS8FHt)BSFO8FTVXF 5FM ½GGOVOHT[FJUFO.POUBHCJT4BNTUBH6IS

3FTFSWJFSVOHVOE"OMJFGFSVOHNĂšHMJDI

blau, braun,lila, rot oder natur

TRENDPREIS

59.-

39,95

Hausbar

19.

TRENDPREIS

Buche-Dekor BTH 110x115x68 cm ohne Deko

95

TRENDPREIS TREND

Beistelltisch Buche-Dekor oder weiss, BTH: 53x52x44 cm

219.-

69.-

(4$

Schwingsessel

95

Osterdeko

129.-

N ARTE PFLEGE

Top-Angebote des Monats

TREND MĂ–BEL

...unschlagbar gĂźnstig!

 

oldenburg. Ob es wirklich in dem alten Gebäude neben dem Kulturzentrum PFL, im sogenannten Gartenhaus, spukt? Das kĂśnnte man vermuten, denn jeden Mittwoch treffen sich dort die „Gartenhausgeister“ – allerdings ist das keine Gespensterschar, sondern eine Gruppe Kinder im Alter von fĂźnf bis zehn Jahren, die zusammen das Orchester fĂźr die jĂźngsten Streicher der Musikschule der Stadt Oldenburg bilden und dort jede Woche zusammen Ăźben. Den Namen fĂźr das Ensemble haben sich die Kinder selbst ausgedacht. Am Samstag, 9. April, haben sie nun in der Konzertreihe „Kinder spielen fĂźr Kinder“ im Kulturzentrum PFL, PeterstraĂ&#x;e 3, ihren groĂ&#x;en Auftritt. Veranstaltungsbeginn ist um 16 Uhr, der Eintritt ist frei.

Zuschauer fĂźhlt sich mittendrin – Ergreifende Arien Bad zwischenahn. Die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach gilt als eines der bedeutendsten Musikwerke in der Musikgeschichte Ăźberhaupt. Dieses auĂ&#x;ergewĂśhnliche Meisterwerk wird am Sonnabend, 9. April, erstmals in Bad Zwischenahn aufgefĂźhrt. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der St.-JohannesKirche.

Heckenpanzen–Feldräumung

0

Da er aber generell keine Aussage machen wollte, verhängte das Gericht ein Ordnungsgeld von 500 Euro, weil der frßhere RockerclubPräsident aus Sicht der Richter als Opfer die Zeugenaussage nicht verweigern darf. Der Mann kann ersatzweise fßnf Tage ins Gefängnis gehen.

drei Mitglieder des Motorradclubs „Gremium MC“ aus Vechta verantworten, da sie im Oktober 2009 den damaligen AnfĂźhrer des Clubs Ăźberfallen haben sollen. Ziel sei es gewesen, den Mann zu tĂśten, um einen der nun Angeklagten als neuen Vereins-Chef zu installieren. Das Opfer erlitt dabei schwere Kopfverletzungen.

'

oldenburg (dadp). Das Opfer im Rocker-Prozess von Oldenburg hat diese Woche die Aussage vor Gericht verweigert. Da der ehemalige Vereinschef des Motorradclubs in einigen Punkten auch selber angeklagt ist, sprach ihm das Gericht teilweise ein Aussageverweigerungsrecht zu, wie Gerichtssprecher Mario von Häfen sagte.

111.-

TRENDPREIS

Kommode

Buche-Dekor, BTH: 123x124x50 cm

1.-

ab

TRENDPREIS

39.95

19.95

TRENDPREIS

Klein Feldhus 52-54 52-54 26180Rastede/NeusĂźdende Rastede/NeusĂźdende 26180 Mo.- Fr. 9.30 - 19 Uhr, Sa. 9 - 18 Uhr

Mo. – Fr. 91 –¡ 26169 18.30 Friesoythe Uhr, Sa. 9 – 16 Uhr Am Hafen HauptstraĂ&#x;e 89 ¡ 26842 Ostrhauderfehn Klein Feldhus 52 2– ¡54 ¡ 26180 Rastede/NeusĂźdende TjĂźchkampstraĂ&#x;e 26605 Aurich/Schirum Zur Siedewurt 11 ¡ 27612 Loxstedt TjĂźchkampstraĂ&#x;e 26605Emden Aurich / Schirum Zweiter Polderweg 2 4 ¡ 26721 Am Zentrum 6 ¡ 21745 Hemmoor

www.trendmoebel-online.de www.trendmoebel-online.de


Start Motorradsaison Startinindiedie Motorradsaison FrĂźhling,Sonne Sonneund und Motoren Motoren FrĂźhling,

aboutpixel Š Philipp Schwarz

aboutpixel Š Philipp Schwarz

Design von Motorrädern region (lps/Du). Das Design von Motorrädern nimmt einen grĂśĂ&#x;eren Raum bei der Wahl des neuen Zweirades ein. Im Grunde ist es nach Ansicht der Experten ein ständiger Kreislauf: Die Käufer scheuen Ungewohntes, die Hersteller sind angesichts vergleichsweise kleiner StĂźckzahlen nicht zu riskanten ManĂśvern bereit. Das Problem dabei ist, dass die Motorradfahrer im Durchschnitt immer älter werden und die Jugend wegen mangelnder Attraktivität des Motorrades nicht nachrĂźckt. Eine Tatsache, der sich auch die Hersteller zuletzt verstärkt bewusst geworden sind: Auf der Motorradmesse „Intermot“ in KĂśln gab es im Herbst einen Designwettbewerb speziell fĂźr die jĂźngere Klientel. Abzuraten ist jedoch davon, dem Motorrad auf eigene Faust ein individuelles Design zu verpassen. Etwaige UmbaumaĂ&#x;nahmen kĂśnnen zwar die Optik den eigenen Vorstellungen näherbringen. Auf Dauer dĂźrften aber die negativen Folgen Ăźberwiegen. Zum einen ist so etwas deutlich teurer geworden – auf der anderen Seite verliert ein individualisiertes Fahrzeug sehr schnell an Wert. Wer dann irgendwann von den Extravaganzen die Nase voll hat, steht zusätzlich vor Problemen: Nicht selten geht ein Umbau so weit, dass eine RĂźckrĂźstung in den Originalzustand kaum mehr mĂśglich ist.

Praxistipps fĂźr das richtige Bremsen

Das richtige ReisezubehĂśr Koffer und Rollen fĂźr groĂ&#x;e Fahrt

In Gefahrenmomenten muss jeder Griff sitzen region (lps/Du). Es ist eine Gratwanderung: Das starke und effektive Abbremsen eines Motorrades zur Vermeidung eines Unfalls zählt zu den schwierigsten FahrmanĂśvern auf dem Motorrad. Dabei ist gleichgĂźltig, ob eine dynamische oder eine defensive Fahrweise bevorzugt wird. Von jedem Motorradfahrer kann durch unvorhersehbare Ereignisse in Sekundenbruchteilen maximale Leistung fĂźr eine Notbremsung abgefordert werden. Deswegen gilt: RegelmäĂ&#x;iges, konsequentes Ăœben bietet hohe Gewähr, die Bremsen in Gefahrensituationen richtig zu bedienen. Diese Ăœbungen sollen natĂźrlich nur auf nicht Ăśffentlichem Gelände, am besten im Rahmen eines Sicherheitstrainings durchgefĂźhrt werden und beginnen mit niedrigen VerzĂśgerungen, die nach und nach gesteigert werden. Wer die eigene Qualifikation an der Bremse verbessert, wird neben dem SpaĂ&#x; an der professionellen Bedienung des Motorrades ein sicheres und souveränes FahrgefĂźhl entwickeln. Auch in Paniksituationen sollte der Bremshebel

region (lps/Du). Motorradfahren oder Motorradreisen kĂśnnen zwei Aspekte eines Fahrzeugs sein. Die Einen lieben die schnelle Runde zum EiscafĂŠ und die entspannende Fahrt auf der „Hausstrecke“, die Anderen wollen ferne oder zumindest fremde Länder auf zwei Rädern entdecken und benĂśtigen fĂźr ihre Reisen Stauraum auf dem Motorrad. Entsprechend spezialisiert sind die Motorradmodelle der Hersteller. Kaum jemand wird es genieĂ&#x;en, mit einem Supersportler ans Nordkap zu fahren. Es fehlen eine entspannte Sitzposition, Wind- und Wetterschutz und MĂśglichkeiten, Gepäck unterzubringen. Andererseits sind reinrassige Tourenmotorräder nicht gerade ein Ausbund an Sportlichkeit. Zum GlĂźck hat

Die Bremsen gehÜren zu den wichtigsten und kompliziertesten Dingen am Motorrad.  Foto: autodrome nicht schlagartig gezogen werden, sondern anfangs vergleichsweise gefßhlvoll aber zßgig betätigt werden. Anderenfalls besteht die Gefahr, das unbelastete Vorderrad zu ßberbremsen, bevor es ßberhaupt hohe Bremskräfte ßbertragen kann. Erst wenn sich die Bremsbeläge voll angelegt haben, der Druckpunkt am Bremshebel klar zu spßren ist, und die erhÜhte Vorderradlast den Reifen satt auf

den Untergrund drßckt, kann der Bremsdruck der Situation angepasst schnell gesteigert werden. Die genannten Abläufe und Beobachtungen sollte man immer weiter verinnerlichen und schrittweise beschleunigen, so dass die mehrstufige Bremsenbetätigung zur absoluten Gewohnheit wird. Mit steigender VerzÜgerung sollte man parallel zum Bremsvorgang den Druck auf die Vorderradbremse verlagern.

die ZubehĂśrindustrie viele MĂśglichkeiten in allen Preisklassen geschaffen, ergänzende Gepäcksysteme an fast allen Motorradmodellen anzubringen. Stahlrohrrahmen lassen sich oft ohne groĂ&#x;en Aufwand an den Motorradrahmen schrauben. Sie nehmen stabile Kunststoffkoffer auf. Falls ein Gepäckträger vorhanden ist, lässt sich dort auch ein sogenanntes „Topcase“ anbringen. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass dort keine schweren Gegenstände verstaut werden, weil sie den Schwerpunkt und damit die Wendigkeit des Motorrades extrem ungĂźnstig beeinflussen. Wo Rahmen-Trägersysteme unpraktisch sind, kĂśnnen Weichtaschen aus Nylon mit Gurthalterungen eingesetzt werden.

Sportliche Motorräder lassen sich mit Softbags fßr die Reise ausrßsten.  Foto: Bear

Die neue Harley-Blackline





    

 der neu gestaltete, flache Kraftstofftank mit Low Profile Tankdeckel und extraflacher Abdeckung.

in den fahrstabilen Softail Rahmen integriert. Ăœber das Cruise Drive Sechsganggetriebe und einen Zahnriemen gelangt die Das Herz der Blackline bil- Kraft auf die StraĂ&#x;e. Gedet der Twin Cam 96B. Er bremst wird serienmäĂ&#x;ig entwickelt ein sattes Dreh- mit ABS. moment von 125 Nm, verfĂźgt Ăźber Ausgleichswel- Das Bike ist ab 17.695,- % len zur Dämpfung seiner bei uns erhältlich und Vibrationen und ist starr steht im Shop.

 

            

" "#$ %"

Stelter

  & $ '( ) *

GmbH

Schlank, kraftvoll und dunkel wie die Nacht – die neue Blackline ist eine auf das Wesentliche reduzierte Softail. Ihr faszinierender Custom-Look im rauen Handmade-Style junger Motorradveredler ist ebenso ehrlich wie funktional und erschwinglich. Coole Eyecatcher bilden der gestutzte Heckfender und

    !    

˜}

iĂ€Â“ÂˆiĂŒĂ•

ӰʳÊΰÊÂŤĂ€ÂˆÂ?\ />}ĂŠ`iĂ€ĂŠÂœvvi˜iÂ˜ĂŠ/Ă˜Ă€ - Motorradstunts mit Mai Lin - GroĂ&#x;e Probefahraktion mit Harley-Davidson, Kawasaki u.v.m - Motorradoldtimershow - GroĂ&#x;er Schnäppchenmarkt - Motorradausstellung - Motorradfahren ohne FĂźhrerschein - Gebrauchtmotorradmarkt - GroĂ&#x;er Flohmarkt ** - Ăœberraschungsgast aus der Superbike WM

www.dboerjes.de Stahlwerkstr. 17 a 26689 Augustfehn 04489/2541 info@dboerjes.de

 

      

Â…Ă€ĂŒi˜

>`Ă› UĂŠÂœĂŒÂœĂ€Ă€

(# 



Vertragshändler

ÂˆĂŒi˜ UĂŠ iĂ•Â…i > UĂŠ*Ă€ÂœLiv

% #  ( 

 

         

Neuigkeiten aus Ihrem Verein! www.neue-mitmach-zeitung.de

œ‡À°Ê™‡£nĂŠ1Â…Ă€]ĂŠ->ʙ‡£ÎÊ1…ÀÊUĂŠ/iÂ?°Ê­ä{ĂŠ{£ŽÊΙʣÎʙÎ]ĂŠ>Ă?Ê­ä{ĂŠ{ÂŁÂŽĂŠĂŽÂ™ĂŠÂŁĂŽĂŠĂˆĂ“ Ă“ĂˆÂŁĂ“xĂŠ"Â?`i˜LĂ•Ă€}ĂŠUĂŠ7ˆÂ?Â…iÂ?Â“ĂƒÂ…>Ă›i˜iÀÊiiĂ€ĂƒĂŒĂ€>~iÊÓÇx ‡>ˆÂ?\ĂŠÂˆÂ˜vÂœJĂž>“>Â…>Â‡ĂƒĂŒiÂ?ĂŒiÀ°`iĂŠUĂŠĂœĂœĂœÂ°Ăž>“>Â…>Â‡ĂƒĂŒiÂ?ĂŒiÀ°`i

Weitere Infos, Fotos und Videos finden sie unter

oder auf Mo.-Fr. 10-19 Uhr Sa. 10-16 Uhr

Ihre Mitmach-Zeitung im Norden, 100% lokal und laufend aktuell im Internet.

Diskutieren, kommentieren, philosophieren

www.neue-mitmach-zeitung.de




Neue Zeitung

Lokales

OL-AML

5

Zum Fest Plaudereien mit dem Hausmeister Gemeinde-Unfallversicherungsverband feiert Jubiläum oldenburg (off). Beim GUV gab es was zu Feiern am Wochenende. Hinter der Abkürzung verbirgt sich der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Oldenburg. der im Rahmen eines Festaktes im EWE-Forum - in Oldenburg besser bekannt als die „Alte Fleiwa“ - sein 75jähriges Jubiläum feierte. Die Gästeliste war lang und hochkarätig besetzt. Unter vielen anderen standen darauf auch Oldenburgs

Oberbürgermeister Gerd Schwandner und Staatssekretär Heiner Pott vom niedersächsischen Sozialministerium und Frank Eger, der Vorstandsvorsitzende der GUV, und Landrat des Landkreises Oldenburg. Auf Festreden wurde dennoch verzichtet. Zur Überraschung vieler präsentierte Geschäftsführer Michael May stattdessen den bekannten Talkmaster Karl-Heinz im

Neue Halle mit neuem Platz Festakt und „Tag der offenen Tür“ rastede (off). Mit einer feierlichen Einweihung am Morgen und einem „Tag der offenen Tür“ nachmittags freute sich Rastede am Sonnabend über die Fertigstellung der neuen Sporthalle an der Feldbreite. In einer Bauzeit von 18 Monaten wurde eine moderne Halle errichtet, Zwar war ein Nebau etwa 200.000 Euro teurer als die Sanierung der alten Halle an glei-

cher Stelle, aber mittelfristig stellt sie mit Blick auf die Betriebskosten die günstigere Alternative dar. Außerdem ist die neue Sportstätte mit einer Nutzfläche von rund 800 Quadratmetern deutlich größer als die ehemalige. Am Nachmittag wurde das Gebäude dann bei einem „Tag der offenen Tür“ von vielen Rastedern in Augenschein genommen.

Bürgermeister Dieter Decker hielt die Rede zur Einweihung der neuen Halle an der Feldbreite, Foto: Rohloff

Hausmeister-Outfit. Der machte aus der Bühne eine Talk-Ecke, auf der sich Frank Eger, Heiner Pott und Gerd Schwandner niederlassen mussten. Dennoch fand Landrat Eger die Zeit für einen kurze Rückblick und dabei lobende Worte für den Jubilar: „Der GUV hat sich zu einem modernen Dienstleister entwickelt.“

Sie hatten gute Laune beim Jubiläum (v.l.): GUV-Geschäftsführer Michael May, Dr. Hermann Schulte-Sasse, Staatsrat in Bremen, Heiner Pott, niedersächsischer Staatssekretär, Oberbürgermeister Prof. Dr. Gerd Schwandner und Frank Eger, Landrat des Landkreises Oldenburg und Vorstandsvorsitzender des GUV. Foto: Rohloff

Tausend tummelten sich im AOK-Themenmarkt Strahlende Kinder und zufriedene Eltern beim Familientag westerstede. Am letzten Sonntag war es soweit: Die Gesundheitskasse lud ein zum AOK-Familientag in ihr frühlingshaft dekoriertes Servicezentrum in der Schillerstraße. Von 11 bis 17 Uhr lautete das Motto „Klein und Groß in Aktion!“ Bei strahlendem Sonnenschein sorgte ein buntes Programm für viel Abwechslung: Kinder sangen und tanzten mit Entertainer Christian Hüser auf einer Showbühne oder ließen sich wie ein Tiger schminken und anschließend fotografieren. Der VfL Oldenburg, der TuS Westerloy und der Budo Club Westerstede sorgten für weitere Unterhaltung und im AOK-Gesundheitsbus konnten mehrere Tests absolviert werden. Genießer ließen von wohlriechenden Pflegepeelings des OLantis und Handmassagen

der Ammerland Apotheke verwöhnen. Wer seine eigene Fitness testen wollte, hatte dazu Gelegenheit bei einem Fitness-Check des Fitnessstudios „Explosives“. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Feinschmecker ließen sich vom KOCH Kanzler Uwe Öltjen inspirieren und probierten Wok-Spezialitäten, Suppenliebhaber kamen bei Johanne Eyting vom Eytje-Hof auf ihre Kosten und der LandFrauenverein verwöhnte mit Kaffee und Kuchen. Die rund 1000 Gäste tummelten sich auch ausgiebig im AOK-Themenmarkt. Hier wurde dem leckeren AOKFitnessdrink eifrig zugesprochen und Interessierte informierten sich über gesunde Ernährung für die ganze Familie, versteckte Kalorienfallen, kleine Fitnesshelfer für zu Hause, Stressbewälti-

Immer wieder beliebt: das Kinderschminken  gung oder Unterstützung in Pflegesituationen. Jürgen Schröder, Leiter des Servicezentrums war hochzufrieden: „Viele Besucher,

Foto: AOK

durchweg positive Rückmeldungen – die intensiven Vorbereitungen haben sich gelohnt. Wir freuen uns schon auf eine Neuauflage!“


6

OL-AML

Gut zu wissen

Den Frühjahrsputz planen und mit System erledigen Region (dadp). Jedes Jahr im Frühling steht man vor der gleichen unliebsamen Aufgabe: dem Frühjahrsputz. Man will die lästige Arbeit am liebsten schnell hinter sich bringen. Doch das berge viele Gefahren, warnen die Experten des Infoportals das-sichere-haus.de. Denn die Hauptursachen für Haushaltsunfälle seien Hektik, Stress und das Gefühl, alles gleichzeitig machen zu müssen. Damit man gar nicht erst in eine Hektikfalle gerät, sollte vor dem großen Putz ein Plan erstellt werden, raten die Fachleute. Das gibt dem Vorhaben eine Struktur und macht es so überschaubar. Auf einer Liste notiert man etwa für jeden Raum die zu erledigenden Aufgaben. Auch Keller, Flur, Treppen, Balkon, Terrasse und Garage gehören dazu. Außerdem sollte man seine Zeit realistisch einschätzen und genügend Zeit für alles einplanen - inklusive Pausen. Wichtig sei außerdem, dass man nicht alle Räume

Die ersten Sonnenstrahlen bringen es gnadenlos an den Tag: verschmierte Fensterscheiben, Staub auf dem Regal, Spinnweben in der Ecke.  Foto: dadp gleichzeitig putzt, sondern Zimmer für Zimmer abarbeitet, meinen die Experten. Sie empfehlen, zunächst Platz zu schaffen, indem man alten Kram entrümpelt und Winterkleidung aussortiert. Beim Abstauben von Regalen arbeitet man sich am besten von oben nach unten, damit

der Schmutz nicht auf die bereits gesäuberten Bretter fällt. Der Fußboden sollte zuerst gesaugt und dann von hinten nach vorn gewischt werden. Durch Arbeitsteilung ist der Frühjahrsputz schneller erledigt. Wenn die ganze Fami-

Schlafstörungen zeigen sich durch Müdigkeit am Tag Bis zu 28 wache Momente pro Nacht sind normal region (dadp). Schon morgens nach dem Aufwachen fühlt man sich wie gerädert, die Müdigkeit zieht sich wie ein roter Faden durch den Tag: „Bei vielen Schlafstörungen zeigen sich die Symptome nur am Tag“, sagt Prof. Jürgen Zulley, Diplom-Psychologe am Schlafmedizinischen Zentrum in Regensburg im Gespräch mit dieser Zeitung. Das kann gefährlich werden: Manche Menschen sind tagsüber so müde, dass sie ständig einschlafen könnten. „Besonders beim Autofahren birgt

das natürlich eine große Gefahr“, sagt der Experte. Die Einschränkung der Leistungsfähigkeit sei im Alltag, ob zu Hause oder bei der Arbeit, eine enorme Belastung. Bis zur Diagnose „Schlaf-Störung“ müssten viele Menschen erst eine lange Arzt-Odyssee hinter sich bringen, weiß Zulley. Denn die Betroffenen selbst bringen die Tagesmüdigkeit häufig gar nicht in Verbindung mit dem Nachtschlaf. „Subjektiv haben viele meiner Patienten das Gefühl, nachts ausreichend und gut geschlafen zu haben“, sagt der Schlafforscher.

Tatsächlich wird der Nachtschlaf aber durch viele kleine Unterbrechungen gestört, die auch organische Ursachen haben. Im Schlaflabor werden die Schlafphasen genau untersucht und dokumentiert. „Die Patienten können es meistens gar nicht glauben, was da nachts passiert“, erläutert Zulley. Denn die meisten Unterbrechungen sind so kurz, dass der Schläfer selbst sich gar nicht an sie erinnert. „Bis zu 28 wache Momente pro Nacht sind selbst bei gesunden Schläfern ganz normal.“

lie mit anpackt, muss der Einzelne weniger tun und wird so entlastet. Die Experten von das-sichere-haus. de raten außerdem, umweltfreundliche Reinigungsmittel zu verwenden. Eine Grundausstattung genüge. Man brauche nicht für jeden Fleck das passende Mittelchen.

Lexikon Thunderbolt Region (dadp). Thunderbolt, von Intel auch „Light Peak“ genannt, ist eine Schnittstelle zwischen Computern, Monitoren und Unterhaltungselektronik wie Videokameras. Technisch ist Thunderbolt Nachfolger von FireWire. Das von Intel im Februar 2011 offiziell vorgestellte Projekt soll Vollduplex-Datenraten bis zu 10 Gbit pro Sekunde ermöglichen. Damit sei Thunderbolt mehr als zehnmal so schnell wie die schnellste allgemein verbreitete FireWire-Variante und doppelt so schnell wie USB 3.0. Apple hat Thunderbolt bereits in seinen Notebooks Mac Book Pro eingebaut. Erste externe Festplatten sind auch schon auf dem Markt. Der Kamerahersteller Canon plant laut Intel ebenfalls Geräte mit der neuen Schnittstelle.

Rat & Hilfe ALG-II-Empfängerin in Elternzeit muss nicht stets erreichbar sein Region/Karlsruhe (dadp). Eine Angestellte, die während ihrer Elternzeit Arbeitslosengeld II (ALG II) bezieht, darf auch ohne Erlaubnis der Arge oder des Jobcenters in den Urlaub fahren. Die Erreichbarkeitsanordnung (EAO) gelte in diesem Fall nicht, stellte das Sozialgericht Karlsruhe klar (Urteil vom 14. März 2011, AZ: S 5 AS 4172/10).

Die Richter gaben damit der Klage einer Bankangestellten statt, die als Alleinerziehende während ihrer Elternzeit ALG II bezog. Die zuständige Behörde hatte die Bewilligung der Leistung rückwirkend aufgehoben und die Erstattung von rund 2.075 Euro verlangt, da sich die Klägerin unerlaubt in Tunesien aufgehalten habe und damit nicht in Beschäfti-

gung hätte vermittelt werden können. Während die Klägerin bestritt, in Tunesien gewesen zu sein, erklärten die Richter diesen Streitpunkt für unerheblich. Die EAO solle sicherstellen, dass Hilfebedürftige schnell und jederzeit in den Arbeitsmarkt eingegliedert werden könnten. Es wäre jedoch widersprüchlich, die Klägerin ei-

nerseits während der Elternzeit von der Arbeitspflicht freizustellen, sie andererseits aber zur Aufnahme einer anderen Erwerbstätigkeit zu verpflichten. Daher müsse die Klägerin gar nicht für Vermittlungsbemühungen der Behörde erreichbar sein, so dass die Aufhebung von ALG II wegen eines Verstoßes gegen die EAO rechtswidrig sei.


Sonnenbrillen Sonne Gesundheit



Foto: Busche

ist der Tränenfilm verantwortlich. Er setzt sich aus drei Schichten zusammen: der Lipidschicht, der wässerigen Schicht und der Muzinschicht. Die Augenlider verteilen die Tränenflüssigkeit gleichmäßig auf der Augenoberfläche. Durch den Mangel in einer der drei Schichten kann der Tränenfilm seine Funktion nicht mehr erfüllen. Der Lidschlag funktioniert nicht mehr reibungslos, das trockene Auge oder Sicca-Syndrom ist die Folge. Eine Vielzahl von Produkten verspricht Abhilfe zur Augenbefeuchtung. Es gibt auch eine naturmedizinische Benetzungslösung. Sie enthält Sonnenhut, Augentrost sowie Aluminium und Phosphor.

Sonnenbrillenaktion Paarpreise

Gleitsichtgläser* Bifokalgläser* Einstärkengläser* nur im April: Bogner

Sonnenbrillen 129,-

89,-  79,-  19,- 

59,- 

Sonnenbrillen auf der Opti München  niedrigen Temperaturen hohe Zähigkeit des Spezialpolyamids gewährleistet hohe Bruchsicherheit. Hinter dieser Kombination erwünschter Eigenschaften stecken winzige Kristallite, die sich im Kunststoff bilden. Sie wirken wie eine mechanische Verstärkung des Polyamids. Gleichzeitig sind sie sehr klein und können vom menschlichen Auge nicht wahrgenommen werden. So können auch aktuelle Modetrends treibende Kräfte für die Entwicklung neuer

Foto: Opti

Werkstoffe sein. Was haben Buddy Holly, Erich Honecker, Götz Alsmann und Frank Plasberg gemeinsam? Ihr Markenzeichen, die gute alte Hornbrille. Heute werden die Brillen allerdings fast nie mehr aus Horn gefertigt, sondern aus Azetat. Bisher konnten in die Hornbrillen nur Glaslinsen eingesetzt werden, da ein dem Azetat zugefügter Weichmacher in herkömmlichen Kunststoffgläsern Spannungsrisse verursachte. Trogamid-Gläser eignen sich dagegen für Azetatrahmen.

Maui Jim-Sonnenbrillen: Kein Wunsch bleibt unerfüllt Gerade bei Sonnenbrillen gibt es Gleitsicht- und als Einstärkengläser. einige wesentliche Elemente, die Probieren Sie doch einfach mal eine beim Kauf beachtet werden sollten. So bringen Maui Jim-Sonnenbrillen alle Farben zum Leuchten. Die Farben werden intensiver, Details schärfer und lebendiger. Zudem gibt es kein störendes, grelles Licht, keine schädliche UV-Strahlung und die speziell entwickelten polarisierenden Gläser ermöglichen ein entspanntes Sehen bei allen Lichtverhältnissen. Selbstverständlich gibt es die Brillen in Ihrer individuellen Sehstärke als

www.neue-mitmach-zeitung.de

Anzeige

an – exclusiv in der Oldenburger Innenstadt bei Brillen Müller.

Paar

solange der Vorrat reicht *Kunststoffgläser braun//grün//grau bis 85% sph + 4.0/cyl 2-0

region (lps/Cb). Ob bei Sport- oder Designerbrillen – das moderne Hochleistungspolyamid ist bei Brillenherstellern und Brillendesignern beliebter Werkstoff für Rahmen und Gläser. Die Brillen sind leicht und flexibel, dabei aber stabil. Damit sind der Inspiration der Designer keine Grenzen gesetzt. Speziell zur Herstellung von Gläsern ist ein Hochleistungskunststoff mit 92 Prozent Lichtdurchlässigkeit entwickelt worden. Das Material punktet mit erhöhter Reinheit und besseren Verarbeitungsmöglichkeiten. Aus dem Trogamid genannten Stoff gefertigte Sonnenbrillengläser sind nicht nur leicht, sondern auch sicher, UV-beständig, stoßfest und extrem belastbar. Der Kunststoff ist auch gegen Einflüsse gewappnet, die bei anderen Werkstoffen zu Eintrübungen oder Rissen führen können, zum Beispiel Parfüm, Sonnenmilch oder Reinigungsmittel. Die selbst bei

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein.

Euro

region (lps/Cb). Bei jedem Lidschlag entsteht das Gefühl, als ob kleine Sandkörner über das Auge kratzen. Rund 20 Prozent der Patienten beim Augenarzt klagen über trockene Augen. Häufige Beschwerden sind gereizte, brennende und schmerzende Augen. Zu den Symptomen gehören neben einem ständigen Fremdkörpergefühl tränende Augen. Oft sind umweltbedingte Einflüsse wie trockene Raumluft, Klimaanlagen, Rauch oder Wind für die Symptome verantwortlich. Mit zunehmendem Lebensalter verändert sich die Zusammensetzung des Tränenfilms. Qualität und Quantität der Tränenflüssigkeit nehmen ab. Die Symptome treten dann vermehrt auf, was den Leidensdruck der Patienten erhöht. Es kann zu Augenreizungen, aber auch zu Sehbeeinträchtigungen infolge von Hornhaut- oder Bindehautveränderungen kommen. Für den Schutz und die Versorgung der Augenoberfläche mit Nährstoffen

Klarer Trend bei Sonnenbrillen

29,-

Wie Sand im Auge: Das Sicca-Syndrom

Bloherfelder Straße 132 Telefon 0441-58243

Wiefelstede Hauptstraße 14 Telefon 04402-6760

- Neue Sonnenbrillen 2011 eingetroffen - Sonnenbrillengläser - 100% UV Schutz - Wir informieren Sie gerne!

Oldenburg

www.augenoptik-tuma.de

Hans-Jürgen Pareigat Selbstständiger FitLine/PM-International Berater H-J. Pareigat@t-online.de Fitline Coaching Pareigat ZellEnergie=LebensEnergie=LebensQualität www.338980.well24.com

Info über Fitline auch bei: Uhren/Schmuck Pareigat 0175-4013362 0440-2939123

Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 bis 18.00 und Sa 9.00 bis 14.00

Das A und O für Ihre Augen in Bad Zwischenahn Seit über13 Jahren führen Sabine und Thorsten Arhelger das erfolgreiche Fachgeschäft für Augenoptik. Hier kann der Kunde aus einem großen Angebot modische Brillen und Sonnenbrillen auswählen.Natürlich beraten die beiden Augenoptiker-Meister und ihr fachlich kompetentes Team gerne auch bei Fragen zu Contactlinsen und Vergrößernden Sehhilfen.

7


OL

8

Rezept Mozartknödel Zutaten für 10-12 Portionen: 250 ml Milch 40 g Vanillezucker Schale einer unbehandelten Zitrone 50 g Butter 80 g Weizengrieß 2 Eidotter 100 g Semmelbrösel eine Prise Salz 10-12 Mozartkugeln, ersatzweise andere Pralinen Für den Teig Milch mit Salz, Vanillezucker, Zitronenschale und Butter aufkochen. Grieß zugeben und gut verrühren. Hitze reduzieren und Masse so lange unter Rühren einkochen, bis diese eingedickt ist und sich vom Topf löst. Kurz abkühlen lassen. Eidotter und Brösel einrühren und gut vermengen. Der Teig kann zusätzlich mit Zimt oder Bittermandelöl aromatisiert werden. Teig zu einer Rolle formen und in zehn bis zwölf Portionen teilen. Teigstücke in der Hand flach drücken, mit je einer Mozartkugel belegen und zu einem Knödel formen. In kochendes, eventuell mit Vanillezucker, Bittermandelöl oder Rum aromatisiertes Salzwasser einlegen und je nach Größe circa acht bis zehn Minuten garziehen lassen. Mit einem Lochschöpfer aus dem Wasser heben und mit Fruchtsoße anrichten.  dadp

Essen & Trinken

Verführung von Aprikose bis Zwetschge – Süße Knödel region (dadp). Fruchtige Aprikosenknödel, schokoladige Nougatknödel oder Grießknödel mit Zwetschgenfüllung kommen heutzutage auch in feinen Lokalen auf den Tisch. „Dabei waren süße und auch pikante Knödel ursprünglich ein ArmeLeute-Essen“, sagt Ingrid Pernkopf, Autorin des Kochbuchs „Knödel Küche“. Die Österreicherin hat das Knödelmachen von ihrer Großmutter gelernt. Sie serviert ihren Gästen unter anderem gerne Quark-Mohn-Knödel mit Kirschen und Vanillesoße oder Erdbeerknödel im Kokoshemd. Für süße Knödel gibt es laut Pernkopf vier Grundteige: Mehlteig, Grießteig, Kartoffelteig oder Quarkteig, der in Österreich Topfenteig genannt wird. Die süße Füllung, die der Teig umhüllt, kann bei den beliebten Obstknödeln zum Beispiel aus einer ganzen Erdbeere oder einer entsteinten Aprikose oder Zwetschge bestehen. „Man kann auch Nougat, eine Mozartkugel sowie Mohn- oder Nussmasse verwenden“, erläutert Pernkopf. Sehr gut schmecke auch ein Knödelkern mit Maronen und Amarenakirschen. Auch hier werde die Füllung wie

bei den Obstknödeln mit Teig umhüllt. „Damit das auch funktioniert, wird die Masse vorher eingefroren, da sie sonst zu weich zum Einwickeln ist“, erklärt die Kochbuchautorin. Als einfaches Grundrezept für einen Quarkteig empfiehlt Pernkopf eine Mischung aus 250 Gramm Quark, etwa 250 Gramm Weizenmehl, einem Ei, einer Prise Salz und nach Belieben 50

Gramm Zucker. Zuerst werden Quark und Ei vermengt, danach kommen die restlichen Zutaten dazu. Nach dem Verrühren sollte die Masse noch kurz geknetet und anschließend gleich verwendet werden, erklärt die Autorin. „Dazu wird der Teig zu einer Rolle geformt, die in

dünne Scheiben geschnitten wird“, sagt Pernkopf. Diese würden mit der Hand etwas flach gedrückt, und in die Mitte der Teigkreise werde die Füllung gesetzt. Möchte man die Knödel mit Aprikosen füllen, solle man darauf achten, eine Sorte zu wählen, die sich leicht von ihrem Kern löst. „Beim Obsthändler kann man gezielt danach fragen“, sagt die

Autorin. Denn löse sich der Kern schwer, trete leicht Fruchtsaft aus - das könne dazu führen, dass der Knödel beim Kochen aufreißt. „Wer mag, kann nach dem Entsteinen in die Mitte der Aprikose ein Stück Würfelzucker stecken“, sagt die Kochbuchautorin. Beim Kochen

Knödel lassen sich gut einfrieren

löse sich der Zucker auf und ergebe eine feine Süße. „Die Aprikose wird im nächsten Schritt mit dem Quarkteig umhüllt“, erklärt Pernkopf. Dieser sollte nicht dicker sein als drei bis vier Millimeter. Die Teigränder müssten fest zusammengedrückt werden, so dass am Ende keine Naht mehr sichtbar ist. „Klebt der Teig, kann man die Hände fürs Knödelformen leicht bemehlen“, sagt die Autorin. Danach werden die Knödel in leicht köchelndem Salzwasser in etwa acht bis zehn Minuten gar gekocht. Anschließend sollte der Knödel vorsichtig mit einem Lochschöpfer aus dem Wasser gehoben und schnell serviert werden. Die süßen Köstlichkeiten werden klassisch mit angerösteten Semmelbröseln und brauner Butter angerichtet. Man könne sie aber auch mit Kokosflocken, Sonnenblumenkernen, Mohn oder selbst gemachtem Blütenzucker garnieren. „Dazu kommt dann nach Geschmack noch wahlweise Kompott, Fruchtsoße, Eis oder auch Vanillesoße“, sagt Pernkopf. Sehr fein schmecke zu süßen Knödeln auch ein selbst gemachtes Nusspesto.

Knödel schmecken auch nach dem Einfrieren hervorragend. Foto: dadp redion (dadp). Pikante und süße Knödel aller Art lassen sich gut auf Vorrat einfrieren. „Dazu setzt man die fertig geformten, noch rohen Knödel auf ein mit Mehl oder Bröseln bestäubtes Blech oder in einen Bräter“, sagt die Kochbuchautorin Ingrid Pernkopf (z. B. „Knödel Küche“). Statt des Bestäubens könne man das Behältnis auch mit Frischhaltefolie auslegen. „Beim Platzieren der Knödel muss man darauf achten, dass sie sich nicht berühren“, betont Pernkopf. Das Blech komme anschließend drei bis vier Stunden in den Gefrierschrank. „Danach sind die Knödel gut durchgefrostet“, sagt Pernkopf. Die Knödel könnten nun in Plastikbeutel oder gut schließende Plastikbehälter verpackt werden. „Für die Zubereitung gibt man die Knödel später je nach Rezept in heißes oder kochendes Salzwasser“, sagt die Expertin.


Neue Zeitung

OL

Sport

Der SV Eintracht blickt optimistisch in die Zukunft Trotz neuem Fußballplatz steht der Verein finanziell auf gesunden Beinen oldenburg. Die Auszeichnung von Fine Dirksen mit der silbernen Nadel des SVE lieferte den Auftakt für die Jahreshauptversammlung des SV Eintracht Oldenburg. Danach schilderte der 1. Vorsitzende, Rainer Hilgenberg die Entstehung des neuen Sportplatzes, der nach einigen Hindernissen in diesem Jahr mit dem Fußballjugendturnier eingeweiht weden soll. Noch sind einige Arbeiten durchzuführen, die aber bald abgeschlossen sein werden. Auch fand im April auf unserem Gelände der „Tag des Baumes der Stadt Oldenburg“ statt, an dem sich zahlreiche Mitglieder, Bürger und einige Offizielle der Stadt beteiligten. Das neue Jugendleiterteam mit Bianca Hauken und Bastian Rieger organisierte Ende Juni 2010 auf dem Gelände ein Zeltlager für Jugendliche, das von den Jungen und Mädchen und den Helfern als sehr erfolgreich bewertet wurde. Im nächsten Jahr soll ein solches Wochenende auf jeden Fall wiederholt werden.

(v.l.) Rainer Hilgenberg, Fine Dirksen, Hartwig Willkommen, Karl Schaper, Hans Rowold, Kai Stache, Bastian Rieger, Bianca Hauken, Jutta Glatzel, Cornelia Stahnke und Heinz Krüder. Den Berichten der Abteilungen war zu entnehmen, dass besonders im Jugendfußball, der Badmintonabteilung sowie in der Gymnastikabteilung sehr gute Arbeit geleistet wird. Jugendfußballobmann Lothar Rieger sprach den vielen Betreuern seinen Dank aus. Ein besonderes Lob der galt der 4. Herrenmannschaftt, die mit einem Durchschnittsalter von 73 Jahren noch am Punkt-

spielbetrieb teilnimmt. Die Fußballabteilung erwähnte noch die Ausbildung einiger neuer Schiedsrichter im SVE. Karl Schaper stellte fest, dass die vielen Maßnahmen und Arbeiten für den neuen Sportplatz zwar viel Geld gekostet, aber den Rahmen unseres Budgets nicht gefährdet haben. Der SVE steht auf finanziell gesunden Beine Schließlich erfolgte die Wahl von vier Vorstandsmit-

gliedern, die im zweijährigen Turnus wieder zur Wahl standen. Als 2. Vorsitzender wurden Hartwig Willkommen, als Pressewart Hans Rowold, als Frauenwartin Jutta Glatzel und als Sozialwart Heinz Krüder von der Versammlung alle einstimmig für die nächsten zwei Jahre im Amt bestätigt. Die Revisoren Helmut Kierstein und Rolf Siemer wurden ebenfalls wiedergewählt.

Jugend-Kickerinnen bestens ausgestattet Neue Trikots für den FC Ohmstede

Die D1-Juniorinnen des 1. FC Ohmstede freuen sich über ihren neuen Trikotsatz Foto: privat

Ohmstede. Gleich zweimal jubeln konnten die D1 Juniorinnen des 1. FC Ohmstede. Zum einen erhielten sie einen neuen Trikotsatz von Michael Schur, Geschäftsführer der Oldenburger Firma HL-Teileservice. Mit 20 neuen Trikots kann nun der stark gewachsene Kader mit einem eigenen Trikot ausge-

stattet werden. Dies ist auch von Nöten, denn ab dem Sommer spielen die Mädchen in der C Jugend auf einem 11er Feld. Dass die neue Ausstattung Glück bringt, zeigten die Mädchen nach der Übergabe im Halbfinalspiel des Kreispokals. Hier schlugen sie den VFL Wildeshausen mit 5:2.

9

Neuer Kader hat schon Konturen Zehn aktuelle Spieler weiter dabei Oldenburg. Michael Richter hat Wort gehalten. Bereits jetzt, 15 Spiele vor dem Saisonende, hat der Kader für die nächste Spielzeit eine klare Kontur. Insgesamt zehn Spieler aus dem aktuellen Aufgebot haben noch einen Vertrag über die Saison hinaus, sechs weitere Spieler haben sich jetzt außerdem an den VfB Oldenburg gebunden. „Bei der Kaderplanung ist es uns wichtig, dass wir weiterhin Spielern aus dem eigenen Nachwuchs und der Region eine Chance geben und darüber hinaus die ganz große personelle Fluktuation vermeiden“, sagt Michael Richter, der zurzeit viele Gespräche mit potenziellen Neuzugängen führt. „Wir sind gut im Zeiplan und wir werden nach unsrem Qualifikationsspiel gegen den TSV Ottersberg in die intensive Phase der Gespräche mit der aktuellen Mannschaft eintreten“, so der sportliche Leiter weiter, der in den vergangenen Wochen mit allen Spielern gesprochen hat, die die U19 altersbedingt verlassen. „Wir haben den Spielern ihre Perspektiven beim VfB aufgezeigt und jetzt haben sie Zeit, sich zu entscheiden.“ Nicolas Ludwig hat das bereits getan. Der 19-jährige hat ein Angebot des SV Wilhelmshaven abgelehnt und beim VfB einen Zweijares-Vertrag unterschrieben. „Nicolas fühlt sich hier wohl und deshalb war ein Vereinswechsel kein Thema.“ Das gilt auch für Patrick Degen, den Torjäger der Landesliga-Reserve, dessen Vertrag ebenso verlängert worden ist, wie der Kontrakt von Manuel Schicke. „Patrick ist sehr talentiert, ehrgeizig und lernwillig und er will seine

fußballerische Ausbildung beim VfB fortsetzen, was uns natürlich freut. Manuel ist VfBer durch und durch, er hat hier schon in der Jugend gespielt und ist jetzt ein Führungsspieler in der U23.“ Auch Peer-Bent Wegener und Nermin Becovic werden weiterhin das Trikot mit der Zitrone tragen. „Peer ist auf dem besten Weg, sich in der Oberliga zu etablieren und bei Nermin sind wir von seinem Talent überzeugt. Er ist durch einen Unfall und einen Kreuzbandriss zurückgeworfen worden, hat sich aber wieder rangekämpft und wollte unbedingt beim VfB bleiben, was uns sehr freut“, erklärt Michael Richter. Darüber hinaus stehen derzeit auch folgende Spieler für die neue Saison unter Vertrag: Tim Petersen, Tillmann Koch, Mehmet Ari, Julian Harings, Alexander Nouri, Jan Löhmannsröben, Alexander Tschalumjan, Tim Schwarz, Daniel Franziskus und Nils Reinke. „Wir haben eine sehr gute Basis, jetzt müssen wir schauen, welche Möglichkeiten der Verein hat, um mit einer starken Mannschaft in die Relegationssaison zu gehen. Der finanzielle Rahmen ist sehr eng bemessen, deshalb müssen wir intensiv suchen, das ist sicher nicht einfach, aber reizvoll“, sagt der sportliche Leiter. Nach einer anderen sportlichen Perspektive suchen Mike Wiesner und Benedetto Muzzicato. Während Letzterer aufgrund der großen Konkurrenz im Kader für sich keine Chance gesehen und um Vertragsauflösung gebeten hat, zieht es Wiesner ins Ausland. „Mike hat ein Angebot aus Vietnam erhalten und für sich entschieden, dieses Abenteuer zu wagen. Diese Chance wollen wir ihm nicht verbauen.“


10

Sport

OL

Neue Zeitung

Triathlon-Training als Gemeinschaftsaktion Ein Projekt mit Wilhelmshaven, Oldenburg und Edewecht

Jubel bei den Platzierten des dritten Oldenburger Pokalturniers im Kickboxen

Foto: privat

Kämpfe auf hohem technischen Niveau Drittes Pokalturnier im Kickboxen - Chance für Anfänger OOldenburg. Das dritte Oldenburger Pokalturnier richtete kürzlich der Verein für Traditionellen Budosport e.V. (VTB) aus. Insbesondere Anfängern wurde hier die Möglichkeit geboten, ausreichend Kampferfahrung zu sammeln. Aber nicht nur Anfänger gingen an den Start. Sowohl in Semi- als auch im Leichtkontakt starteten Kämpferinnen und Kämpfer, die schon zahlreiche Turniere im Karate/Taekwon-Do oder Kickboxen erfolgreich bestritten haben. So wurde den Zuschauern neben Kämpfen, die technisch auf gutem Niveau bestritten wurden, auch starke kämpferische Leistungen geboten. Der VTB stellte mit 13 ersten Plätzen die erfolgreichste Mannschaft. Besonders in der Klasse der Frauen wurden die Kämpfe im Semiund Leichtkontakt zum Teil knapp entschieden und es

wurde um jeden Punkt hart gekämpft. Im Leichtkontakt siegte bei den Jugendlichen Tarek Butt (+70 kg), Anton Schlegel (bis 75 kg) und Hendrik Jansen (bis 85 kg) bei den Erwachsenen und Pia Backmann bei den Frauen (bis 60 kg) – alle vom VTB Oldenburg, Abteilung Kickboxen. Debbie Paterok (Hahn-Lehmden) gewann den Pokal bei den Frauen + 60 kg. Kinder bis 13 Jahre starten ausschließlich im Semikontakt. Hier gewann bei den Mädchen 8-10 Jahre Luisa Lohhöfer vom TV Hude. Bei den Jungen siegte Walid El-Kassar vom Ahlhorner Budo Club (ABC). Bei den 11-13-jährigen Jungen gewann Muhsinhan Bilgin aus Oldenburg, der erst seit drei Monaten Kickboxen betreibt und sich besonders über seinen ersten Pokal im ersten Turnier freute. Joelle Kannapin, vom TV Hunt-

losen siegte bei den Mädchen. Im Semikontakt der 14-17-jährigen Jungen gewann der Bruder, Joshua Kannapin. Im Semikontakt der Männer gewann Hendrik Jansen, der somit auch mit dem 1. Platz in beiden Klassen der erfolgreichste Teilnehmer des Turniers ist. Pia Roßkamp (Oldenburg), die im Finale Leichtkontakt der Frauen nur knapp gegen Pia Backmann verlor, siegte hier vor Debbie Paterok. Eine Besonderheit des Turniers stellte die „Extra-Klasse“ im Semikontakt dar. Hier maßen sich zwei Männer mit Behinderungen, die sich schon vor einigen Jahren als Gegner auf der Matte gegenüber gestanden hatten. Eros Simeoni (VTB Westerstede), der sowohl Taekwon-Do als auch Kickboxen trainiert, gewann dieses Mal den Kampf gegen Mario Daniel vom TG Wiesmoor.

NEU• NEU• NEU• NEU• NEU

ANGEBOTE DER WOCHE!

Teak-Dining-Sessel (1. Wahl, beste Qualität) Listenpreis 279,-` jetzt nur

99,-

Gartenschirm Bezug in modischem Gelb, Hartholzgestell im Set mit Schirmablagetisch (wetterfestes Geflecht schwarz mit Edelstahlablage, 50x50x45) Listenpreis kpl. 338,50 ` jetzt nur

69,90

da wo der große rote Stuhl steht!

Ofen, AlteDorfstraße 3 Tel. 0 44 81 / 93 53 14 Öffnungszeiten Montags: 9-13 Uhr · Donnerstags 9-13 Uhr Freitags:10-18 Uhr · Samstags:10-16 Uhr

Hochwertige Freizeit- & Gartenmöbel zu günstigsten Preisen · Markenware. Auslaufartikel · Sonderposten · Rückläufermitleichten Schmunzelfehlern · Musterstücke

edewecht. Knapp 50 junge Triathleten von verschiedenen Vereinen, im Alter von 6-17 Jahren, kamen kürzlich in Edewecht zum gemeinsamen Training zusammen. Sie starteten unter Anleitung und in Gruppen aufgeteilt zum zunächst zum Schwimmen, dann zum Radfahren und Laufen. Nach jeweils einer Stunde Training konnten sich die Aktiven stärken bevor dann die nächste Einheit anstand. Geschwommen wurde im Edewechter Hallenbad, das gleichzeitig auch Start und Ziel des Radtrainings war. Die Radstrecke führte durch verschiedene Ortsteile der Gemeinde, und für das Lauftraining stand das angrenzende Stadion zur Verfügung. Das Triathlonprojekt ist eine Kooperation von TSR Olympia Wilhelmshaven, 1.TC Oldenburg „Die Bären“, Var-

Beim gemeinsamen Training entstehen oft gute Freundschaften. So auch beim Triathlon-Projekt vom TSR Wilhelmshaven, dem 1. TC Oldenburg, dem Vareler TB und dem Edewechter SV. Foto: privat eler TB und Edewechter SV. Die jungen Athleten verbringen in den Wintermonaten alle vier Wochen einen ganzen Trainingstag zusammen und haben so die Möglichkeit sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schlie-

ßen. Für anstehende Wettkämpfe entstehen Fahr- bzw. Startgemeinschaften, und es herrscht fast eine familiäre Atmosphäre. Eine solche Startgemeinschaft bildet in dieser Saison beispielsweise der Edewechter SV und Vareler TB.

Siege am Wochenende

Die Teams der Baskets-Akademie stark in den Play-Offs Oldenburg. Ein sehr erfolgreiches Wochenende haben die Teams der Baskets Akademie Weser-Ems/ Oldenburger TB hinter sich. Im ersten Playoff-Aufeinandertreffen mit IBBA Berlin siegten die Oldenburger JBBSchützlinge nach starker Leistung deutlich mit 75:56, und auch das Team aus der Regionalliga konnte sich durchsetzen. Beim VfL Stade gewannen die Spieler von Trainer Mladen Drijencic mit 91:74. Mit Spannung wurde der Beginn der Playoffs in der Jugend Basketball Bundes-

liga herbeigesehnt. Als Gegner wartete in IBBA Berlin der Vorjahresmeister auf die Youngster von der Hunte. Die klare Favoritenrolle vor der Auftaktpartie lag auf Seiten der Berliner; ein Umstand, der vor dem Rückspiel so nicht mehr uneingeschränkt gelten kann. Durch die starke Leistung der Huntestädter befindet sich Berlin unter Zugzwang und wird sich enorm steigern müssen, um der Baskets Akademie den Einzug in die nächste Runde noch streitig zu machen. Da die Haupt-

städter in der regulären Saison und der Hauptrunde indes nur ein einziges Spiel verloren, müssen die Oldenburger mit viel Gegenwehr rechnen. „Wir wussten, dass Berlin sehr physisch spielt“, so Drijencic im Rückblick auf Spiel eins. „Meine Mannschaft konnte mit Ausnahme des zweiten Viertels hervorragend dagegen halten. Wir haben uns einen deutlichen Vorteil bei den Rebounds erarbeitet, und unser gutes Zusammenspiel wird durch die 15 Assists zusätzlich unterstrichen.“ Anzeige

Neueröffnung Lagerverkauf Marken-Gartenmöbel Frühlingstemperaturen und Sonne machen Lust auf Garten. Neue Adresse in Ofen für attraktive Gartenmöbel. Hier finden Sie alles zum reduzierten Preis: Komplette Gruppen in bester Verarbeitung

aus edlen Materialien und auch chice Einzelstücke wie Sonnenliegen, Gartenbänke und Flechtstühle für den kleineren Geldbeutel. Bei den angebotenen Waren handelt es sich um Muster- und

Ausstellungsstücke, Rückläufer mit kleinen Schmunzelfehlern oder Artikel aus der letzten Saison. Die großzügige Ausstellung im ehemaligen Raiffeisenmarkt lädt zum Ausprobieren und Vergleichen ein.


Neue Zeitung

Lokales

OL

11

CeWe Color will Gewinn kräftig steigern Die Umsatz stieg um 9 Prozent auf den Rekordwert von 446,8 Millionen Euro oldenburg (dadp). Der Oldenburger Fotodienstleister CeWe Color hat sich nach einem guten Jahr 2010 neue Wachstumsziele gesetzt. Der vor allem mit Fotobüchern und kommerziellem Digitaldruck erzielte Umsatz solle 2011 um bis zu drei Prozent auf 447 bis 460 Millionen Euro steigen, teilte das Unternehmen jetzt bei der Vorstellung seiner Bilanz mit. Beim Gewinn nach Steuern erwarte man dieses Jahr ein Wachstum um bis zu 39 Prozent auf 16 bis 19 Millionen Euro. Das Jahr 2010 schloss CeWe mit 13,7 Millionen Euro Überschuss ab.

Das Land Niedersachsen hat seinen Spitzenplatz in der Landwirtschaft behauptet. Foto: Hans-Peter Heikens

Niedersachsen ist Agrarland Nummer eins Land mit höchsten Verkaufserlösen oldenburg (dadp). Niedersachsen baut seinen Spitzenplatz in der Agrarund Ernährungswirtschaft in Deutschland weiter aus. Das Bundesland hat nach einer aktuellen regionalen landwirtschaftlichen Gesamtrechnung den höchsten Anteil an Verkaufserlösen an der deutschen Landwirtschaft, wie die Landwirtschaftskammer in Oldenburg mitteilte. 2009 hat sich der Anteil der niedersächsischen Landwirtschaft an den bundesweiten landwirtschaftli-

chen Verkaufserlösen weiter erhöht. Mit 21,8 Prozent am gesamtdeutschen Wert, liegt Niedersachsen damit 4,2 Prozent vor Bayern. Vor allem die Verkaufserlöse aus der Tierhaltung, die ein Viertel an den deutschlandweiten tierischen Erzeugnissen ausmachen, trugen zu dem Ergebnis bei. Der stärkste Wachstumsmotor der niedersächsischen Landwirtschaft ist die Veredelung. Seit 2003 hat sich der Verkaufserlös für Geflügel von 0,5 auf über 0,9 Milliarden Euro fast verdoppelt.

Das Unternehmen übertraf im vergangenen Jahr die selbst gesetzten Umsatzund Ertragsziele. Die Umsatz stieg um 9 Prozent auf den Rekordwert von 446,8 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zins- und Steuerzahlungen (Ebit) verbesserte sich um 50,1 Prozent auf 28,2 Millionen Euro. CeWe Color kündigte eine Erhöhung der Dividende auf den Rekord-

Das Logo der Firma Cewe Color AG, aufgenommen in Oldenburg in der Zentrale des Unternehmens. Foto: dadp wert von 1,25 Euro pro Aktie an. Im vergangenem Jahr entfielen 34 Prozent des Umsatzes und 77 Prozent des Ergebnisses auf das vierte Quartal mit einen erneut gewachsenen Weihnachtsgeschäft.

Die eigenen Produkte lägen zunehmend als Geschenke auf dem Gabentisch, betonte das Unternehmen. Zudem wurden bei CeWe Color 2010 erstmals mehr Fotos direkt über das Internet als über Geschäfte

bestellt. Das Internet-Fotogeschäft trug mit einem Plus von 22 Prozent am stärksten zum Wachstum bei. Als weiteres Wachstumsfeld will sich das Unternehmen nun den kommerziellen Digitaldruck für Unternehmen erschließen.

Lärmschutz gegen den Güterverkehr gefordert Oldenburger Stadtrat verabschiedet einstimmige Resolution oldenburg. Oldenburg fordert verlässliche Maßnahmen zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor Bahnlärm von der Bundesregierung, dem Land Niedersachsen und der Deutschen Bahn AG. Ohne Gegenstimme und Enthaltung fiel der Ratsbeschluss am 28. März mit Blick auf die mangelnde Finanzausstattung der künftig durch die Übermorgenstadt zu bauende Güterverbindung zum neuen JadeWeser-Port. Oberbürgermeister Gerd

Schwandner (Foto) wird mit der Basis dieses breiten Ratsbeschlusses die Entscheidungsträgerinnen und -träger in Hannover und Berlin

drängen, den Planfeststellungsbeschluss für den zweigleisigen Ausbau des Abschnitts Oldenburg-Rastede herbeizuführen. Zudem soll ein generelles Tempolimit für Güterzüge von 50 Stundenkilometern und ein Nachtfahrverbot zwischen 0 und 6 Uhr verhängt werden, sofern der Jade-WeserPort ohne ausreichenden Lärmschutz für die Strecke in Betrieb geht. Weiterhin bemängelt der Rat, dass im Bundesverkehrswegeplan bis 2015 keine Finanzmittel für den Lärmschutz hinterlegt

seien und fordert dies zügig nachzuholen. Überdies fordert der Rat Bund und Land auf, „unverzüglich eine alternative Trassenführung durch wenig besiedelte Gebiete der Region, beispielsweise entlang der A29 zu prüfen und eine Kostenschätzung für diese Alternativen im Rahmen einer Machbarkeitsstudie zu erarbeiten und darzustellen, wie derartige Streckenführungen in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen werden könnten.“

Finanzierung ohne Anzahlung möglich!

LMC Explorer I 650 G

Dethleffs Esprit I 6870

nur 74.900,- €

nur 74.900,- €

Neufahrzeug, 96 KW ( 130 PS ), Heckstützen, Radio CD, Markise, Fahrradträger, Querbett mit Heckgarage, Hubbett, Tempomat, Zusatzbatterie, u.v.m.

Neufahrzeug 2011, 96 KW (130 PS) , Querbett, Hubbett, Vollausstattung von Dethleffs (alle Pakete)

Dethleffs Magic Edition 505 DB

Hymer Eriba 435 EN

Karmann Gipsy

Laika Kreos 3010 G

Neufahrzeug, Echtleder Ausstattung, Glattblech titan silber, Radiovorbereitung mit Lautsprecher, Alufelgen, Magic Edt. Paket Dethleffs, u.v.m.

E.Z.: 05/ ´05, separates Waschbecken, Festbett, TV Vorbereitung, großes Dachfenster, Duo Control, Vorzelt, Sat, u.v.m.

E.Z.: 11 / ´94, nur 77.000km, Diesel, Markise, TOP gepflegt, Scheckheft gepflegt, Sat Anlage, Alufelgen, SOG, DVD im Fahrerhaus, Fahrradträger....

E.Z.: 02/ ´07, 35.000km, Tempomat, Alarmanlage, Backofen, Ducomatic, Gas- Storm-Aggregat, ABS, ASR, Klima, HeKi 3, Radio-CD, Markise u.v.m.

24.397,-€

14.800,-€

18.900,-€

45.900,- €


12

OL

www.neue-mitmach-zeitung.de

KITA Blumenstraße engagiert sich für Kinderschutzbund Von Bürgerreporter Kinderschutzbund OL

in Anwesenheit von Eltern und Erzieherinnen an Frau Goertz, Vorstandsvorsitzende vom Kinderschutzbund Oldenburg übergab. Der Kinderschutzbund dankt den Eltern und Erzieherinnen herzlich dafür und freut sich sehr über diese große Unterstützung.

oldenburg. Erzieherinnen und Eltern der evangelischen Kindertagesstätte Blumenstraße in Oldenburg beschlossen beim diesjährigen Flohmarkt am 25. März die Einnahmen durch den Verkauf von Kuchen und Kaffee dem Kinderschutzbund Oldenburg zu spenden.

Der Verein, der seine Angebote nahezu ausschließlich über Spenden finanziert, ist so in der Lage, weiter für die Interessen von Kindern und Jugendlichen einzutreten.

Dabei kam eine Summe von 360 Euro zusammen, die Frau Bruser, KITA Leiterin,

Vo l k s b a n k a m L a p pa n b ei N ac h t

Buddy in concert, die Rock‘n Roll-Show Am 16. April in Ofenerdiek Von Bürgerreporter Horst Kellner Ofenerdiek. Buddy in concert, die Rock‘n‘Roll-Show ... mit den original Stars aus dem Musical „Buddy - Die Buddy Holly Story“! Nach den erfolgreichen Gastspielen der letzten Jahre sind die Musiker des Musicals „Buddy - Die Buddy Holly Story“ um den Sänger Rainer Koschorz mit ihrem neuen Rock‘n‘Roll-Programm wieder im Kulturzentrum Ofenerdiek zu erleben. Lassen Sie sich mitreißen vom Beat der 50er Jahre und hören Sie in einer Show der Extraklasse Hits wie „Peggy Sue“, „Twist again“, „It‘s so easy“ oder „La Bamba“. Dabei sind es nicht nur die Klassiker der Rock’n’Rollund Twist-Ära oder die waghalsigen musikalisch-akrobatischen Einlagen, die das Publikum allerorten begeistern, sondern auch die unterhaltsamen Moderationen, die auf höchstem Niveau Episoden aus dem Leben Buddy Hollys mit Comedy und Slapstick verbinden.

Foto: Bürgerreporter Rainer E. Schwenke

Vorverkauf, 21 Euro an der Abendkasse, Einlass ab 18 Uhr.

Am Sonnabend, 16. April, im Kulturzentrum Ofenerdiek, Eintritt 18 Euro im

Diskutieren, kommentieren, philosophieren Jetzt anmelden und Bürgerreporter/in werden!

www.neue-mitmach-zeitung.de Ihre Mitmach-Zeitung im Norden, 100% lokal und laufend aktuell im Internet.

Skulpturen, Figuren und Kunst in Oldenburg von Bürgerreporter Rainer E. Schwenke


OL-AML

13

Auto & Verkehr Sperrungen von Tunnel bei Reiseplanung einkalkulieren region (dadp). Zweimal im Jahr - im Frühjahr und im Herbst - werden in vielen Tunnel Wartungsarbeiten durchgeführt und die Verbindungen deshalb für den Verkehr gesperrt. Auf die Sperrungen der wichtigsten Tunnelllll hat der ADAC in München aufmerksam gemacht. Bereits seit Montag (28. März) und noch bis in die frühen Morgenstunden des 1. April wird der Schweizer St. Gotthardtunnel auf der A 2 zwischen Göschenen und Airolo auf Hochglanz gebracht. Jeweils von 22.00 bis 5.00 Uhr dauern die Wartungsarbeiten. Ebenso in den vier Nächten vom 4. bis 8. April wird von 22.00 bis 5.00 Uhr geputzt. Am Wochenende (2./3. April) und am Montag (4. April) bis 22.00 Uhr werden dort keine Wartungsarbeiten durchgeführt. Während der Nachtsperren müssen die Autofahrer großräumig über die SanBernardino-Route A 13 Chur-Bellinzona ausweichen, so die Empfehlung. Der Gotthardpass hat voraussichtlich bis Mitte/Ende Mai Wintersperre und steht daher als Ausweichroute nicht zur Verfügung. In Deutschland ist der Grenztunnel Füssen auf der A 7 in beiden Richtungen in den Nächten 6./7. und 7./8. April jeweils von 19.00 bis 5.00 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Wann weitere Strecken betroffen sind, erfahren Autofahrer, die die Grenze passieren wollen, im Internet unter adac.de/reise_freizeit/verkehr/aktuelle_verkehrslage.

Fitnesskur für Cabrios: Jetzt ist ein Check nötig Vor der ersten Frühjahrsfahrt sollten einige Dinge beachtet werden region (dadp). Mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühjahrs ist für viele Cabrio-Fans der ersehnte Zeitpunkt gekommen, die Obenohne-Saison zu eröffnen. Allerdings: „Wer sein Cabrio nicht das ganze Jahr nutzt, sollte den Start in die Saison gründlich vorbereiten“, empfiehlt Hans-Ulrich Sander, Kraftfahrt-Experte der TÜV Rheinland Group in Köln. Vor dem ersten Start des Motors sollte man beispielsweise die Flüssigkeitsstände des Motoröls, der Kühlflüssigkeit sowie der Batterie prüfen und falls nötig auffüllen. Dazu müsse man nicht in die Werkstatt fahren, dies könne jeder selbst machen, meint Sander. Die Angaben über die entsprechenden Flüssigkeitspegel stehen in der Regel in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs. Zudem empfiehlt sich eine Funktionsprüfung der Beleuchtung. Die erste Fahrt sollte anschließend an eine Tankstelle führen, um den Luftdruck der Reifen - einschließlich des Ersatzrades - zu kontrollieren und gegebenenfalls zu regulieren. Hinweise für den richtigen Reifendruck findet man ebenfalls in der Bedienungsanleitung. Als Hilfsmittel für die Prüfung der Profiltiefe der Pneus, die laut Gesetz mindestens 1,6 mm betragen muss, eignet sich eine Ein-Euro-Münze: Bleibt der goldfarbene Rand der Münze sichtbar, wenn man das Geldstück in das Reifenprofil steckt, sollte man dringend die Anschaffung neuer Rei-

Kurz gefasst Carsharing Region. BMW und Sixt starten in München und Berlin ein Carsharing-Angebot. Für „DriveNow“ werden keine Annahme- und Rückgabestationen benötigt. Kunden können verfügbare Fahrzeuge im Internet oder über ein Smartphone-Programm finden. Die Fahrzeuge werden mit einem Chip auf dem Führerschein geöffnet und verschlossen sowie per Knopfdruck gestartet. Den Chip erhält der Kunde nach einer Registrierung. Für die Nutzung wird ein Minutentarif von 29 Cent berechnet, in dem sämtliche Kosten wie Parkgebühren und Kraftstoff enthalten sind, teilt der Autohersteller in München mit. Mercedes betreibt bereits in Ulm und Hamburg, hier mit dem Autovermieter Europcar, sein Kurzzeitnutzungskonzept „Car2Go“. Peugeot sammelt Erfahrungen in Berlin und will nach der Testphase sein MietKonzept „Mu“ bundesweit anbieten. Spartechnik

Bevor es zur ersten Frühjahrsausfahrt auf die Straße geht, sollten Cabriolets einem Check unterzogen werden. Foto: dadp fen erwägen. Eine Kontrolle auf Beschädigungen oder Risse rundet die Pneu-Untersuchung ab. Ein Stoffdach bedarf besonderer Pflege Aufmerksamkeit sollte man zudem den Scharnieren des Verdeckmechanismus schenken. Für sie gibt es im Fachhandel spezielle Schmiermittel. Das gilt ebenso für die diversen Gummidichtungen. Vor allem ein Stoffdach bedarf vor der ersten OpenAir-Fahrt im Frühjahr intensiverer Pflege. Statt auf moderne Reinigungstechniken mit Chemikalien in der Waschanlage sollte man hier lieber auf Handarbeit

setzen. Der Gebrauch eines Hochdruckreinigers kann die Imprägnierung zerstören. „Das Verdeck sollte man mit viel klarem und höchstens lauwarmem Wasser gut vorspülen“, empfiehlt Maximilian Maurer vom ADAC. Anschließend werde das Stoffdach mit etwas Kernseife oder einer Mischung von ein bis zwei Teelöffeln mildem Geschirrspülmittel auf zehn Liter Wasser abgewaschen. Verschmutzungen lassen sich mit einer weichen Bürste von der Dachmitte in Fahrtrichtung abstreifen. Danach gilt es, das Dach gründlich nachzuspülen und gut im Freien an einem schattigen Platz trocknen zu lassen. Auf keinen Fall sollte das nasse

Stoffdach eingeklappt werden - sonst sind hässliche Druckstellen vorprogrammiert. Wer sein Cabrio während der Saison regelmäßig per Hand wäscht, kann das Stoffdach ruhig einmal aussparen. Nicht bei jeder Wagenwäsche muss das Dach gereinigt werden, und viele Waschanlagen bieten inzwischen spezielle Cabrio-Waschprogramme an, wodurch die mechanische Belastung der empfindlichen Stoffhaube sinkt. Klassische Waschprogramme mit Heißwachs sind laut der Sachverständigenorganisation GTÜ außerdem reines Gift für das Stoffverdeck, da dabei die Poren verstopft werden.

Region. Weniger Kraftstoffverbrauch und saubere Abgase ohne zusätzliche Abgasbehandlungstechnik: Für eine neuartige DieselEinspritztechnologie wurde der Automobilzulieferer Continental mit dem Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) ausgezeichnet, der in diesem Jahr zum zweiten Mal gemeinsam vom Bundesumweltministerium und dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) vergeben wurde. Der sogenannte Piezo-Injektor, bei dem die Düsennadel direkt und ohne hydraulische Unterstützung angetrieben wird, kann die Einspritzung noch exakter kontrollieren. „Dadurch ist eine signifikante Senkung des Kraftstoffverbrauchs von bis zu fünf Prozent möglich“, sagt Continental-Entwicklungsleiter Detlev Schöppe.  dadp


14

Suchen & Finden

OL-AML

Baumarkt / Werkzeuge

Nutztiere, Pkws, Immobilien, ...

Baugerüst sowie Fassadengerüst, Drehstützen, Gerüstböcke, Bauanschlußkasten, Schalzwinger, DOKA-Träger, Rüttler, Steinkneifer, Stromerzeuger usw. verleiht  04954-4830

Schalten Sie Ihre Kleinanzeige auch gerne mit Bild unter www.neue-mitmach-zeitung.de

Fliegengitter f. Fenster und Türen, Pollengitter u. Feinstaubgewebe. Angebot:  04950-2803 Garagentore Werksverkauf. Ausbau des alten Tores, Entsorgung, Lieferung und Montage des neuen Tores, incl. Maurerund E-Arbeiten. Gasheizkessel Wolf CNG-23 MK Siemer Tortechnik 22,8 kW seit 09/2007 in Betrieb.  04499-92820 Nur Heizung. Abgebaut für Selbstabholung. Preis 399€ VHB. Plissees und Vertikal-Jalousien,  01520-9033620 von 18 bis ANGEBOT: Jede Woche Mittwochs u. Sonntags gut und günstig direkt vom 20 Uhr. 10 Kaiserbrötchen 2,07€ / Großhändler. GRÄFE GmbH, 10 Brötchen 1,40€. Hermes Hauptstr. 543A, 26683 Ramsloh Shop Surwold, Schulstr. 1,  04498-707080 www.graefe- Biete 26903 Surwold gmbh.com Handy +Vertrag trotz Schufa! Transportervermietung 20€/ Info:  04952-8269546 1 Halogen-Flex-Schiene neu 3.Std., inkl. 100km. M. Seichter, Kutsche, zu verkaufen, 150€ 40€, 1 Schreibtischlampe 10€, Leer  0491-4545747  04961-73848 Bücher: Horror/Thriller je Kiste 10€, Krieg/3. Reich je Kiste 10€, Jugend-Frauen+ Liebesromane Wir suchen zuverlässige 5€ je Kiste.  0170-1614902

Neue Zeitung

Koch IT - wir entwickeln qualitativ hochwertige Internetauftritte, Internet-Shopsysteme für Ihre Firma. Zu fairen Preisen! Rufen Sie uns an:  0174-7348030 Maurer sucht Arbeit von Privat.  0160-95513929 Plissees und Vertikal-Jalousien, gut und günstig direkt vom Großhändler. GRÄFE GmbH, Hauptstr. 543A, 26683 Ramsloh  04498-707080 www.graefegmbh.com

Aufsitzmäher John Deere X300R, 18PS, Schnittb.107cm, Turbo Gebläse. Wir zahlen bis zu 1.500 € Abwrackprämie für ihren Umzüge Transporte Entrümpe- alten Aufsitzmäher. Veenhuislung  0152-22946280 Gartentechnik Bunde, Mühlenstr.54,  04953-708538 Wir sind John Deere Händler

Neue Zeitung zum Wochenende

Dienstleistungen

Garten

Multiholk Vogelhäuser, ein GeErfahrener selbstständiger Mau- schenk für jeden Gartenfreund. rergeselle übernimmt Sanie- www.trendhuus.de rungsarbeiten auch FliesenarbeiTERRASSENÜBERDACHUNGEN ten usw.  0173-5341558 mit Sicherheitsglas, Unterglasmarkise und Seitenteil ab Fug- und Altfugensanie3700,00 €!  04952-921588 rung, kostengünstig Transportervermietung 35€/  01520-8236658 6.Std., inkl. 100km. M. Seichter, Leer  0491-4545747

Servicekraft und 2 Thekenhilfen

Jeden Sonntag Schautag von 14-17Uhr. Der Wassergarten, Dorfstr. 62, 26845 Nortmoor  04950-1867

Lesen ist Silber: Schreiben ist Gold!

mit Erfahrung.

Arbeitsort: Bad Zwischenahn, Telefon 0170/ 4192886

Helm Boss 525 Helm RSF3 Trend statt 289,95 statt 299,95 nur 99,95 nur 99,95 -Nierengurte ab 9,95 -wasserdichte Handschuhe ab 19,95 -Kettenspray Motoport nur 3,-Bremsenreiniger Motoport nur 3,-

Neue Zeitung zum Wochenende

Winterartikel -30 %

Mo.-Fr. 10-19 Uhr Sa. 10-16 Uhr

Top Angebote zum Frühlingstreff

Stahlwerkstr. 17 a 26689 Augustfehn , 04489/2541

Nachrichten aus Ihrer Region

www.neue-mitmach-zeitung.de Joe blickt durch

Handyparking - ein mobiler Dienst In einer der letzten Ausgaben der NZ gab der Geschäftsführer vom Modehaus Leffers, Johannes Poppen bekannt, dass auch in Leer das Handyparking ab 1. Juli eingeführt wird. Was ist Handy-Parken und wie funktioniert es? Mit dem Handy können Sie bequem einen Parkschein lösen. Das System wird per SMS oder Anruf gesteuert. Nach dem Parken, geben Sie Ihr Kennzeichen, den Parkstartzeitpunkt und eventuell noch einen Code für die Kurzparkzone an. Die SMS- oder Telefonnummern stehen auf Schildern an den Parkzonen. Wenn Sie wieder zu Ihrem Auto zurück kommen, senden Sie einfach eine weitere SMS mit dem Parkzeitende. Die Buchung ist gültig, sobald Sie eine Bestätigungs-SMS empfangen haben. Die Parkgebühr wird vom Handybetreiber über Ihren Vertrag oder Prepaidkarte verrechnet. Dabei fallen zur Parkgebühr noch SMS Kosten an. Ob ein Handyparkschein gelöst wurde, wird von den Ordnungshütern anhand des KFZ-Kennzeichens

durch einen mobilen Computers überprüft. Was passiert, wenn man den Parkvorgang vergisst zu beenden? Parken Sie in einem Bereich mit Höchst-Parkdauer und diese wird überschritten, beendet das System den Parkvorgang automatisch. Jedoch erwartet Sie bei einer Kontrolle ein Bußgeld. Der Parkvorgang wird automatisch beendet, wenn Parken nicht mehr kostenpflichtig ist. Der kostenpflichtige Parkvorgang endet also in der Regel spätestens nach einigen Stunden von allein. Was haben Sie davon? Es bietet Ihnen mehr Flexibilität. Sie brauchen nicht immer die Zeit im Nacken haben. Für alle diejenigen, die diesen mobilen Dienst nicht nutzen möchten, wird weiterhin der Parkscheinautomat zur Verfügung stehen. Wie sehen Sie diese Entwicklung? Reden wir darüber unter www.neue-mitmach-zeitung.de

Munter holln Ihr Joe Rahn

Jetzt BürgerReporter(in) werden und gewinnen! Einfach anmelden! So schnell geht‘s... 1. Auf www.neue-mitmach-zeitung.de gelangen Sie ganz schnell zum Anmeldeformular. 2. Sicheres Passwort wählen 3. Alle Felder ausfüllen 4. Formular absenden 5. Nach manueller Prüfung Ihrer Angaben begrüßen wir Sie als neue(n) BürgerReporter(in) 6. Vervollständigen Sie Ihre Profildaten und laden Sie ein Userbild hoch 7. Veröffentlichen Sie Berichte, Fotos oder Kommentare sofort online. Die Zusammenfassung der besten Artikel und Fotos erscheinen wöchentlich zum Wochenende in Ihrer Neuen Zeitung zum Wochenende.

Neue Zeitung Buschfenne 14 · 26789 Leer  04 91 / 96 07 01 - 51

www.neue-mitmach-zeitung.de


Neue Zeitung

Suchen & Finden

OL-AML

Garten

Gebrauchte tops günstig Computer, Straße 6 

Skoda Oktavia Kombi RS, div. Modelle auf Lager.  04954-893535 Zimmermann Automobile

Computer und Lapzu verkaufen. Fussy Tiermarkt Barßel, Friesoyther SUPERSÜSSE MAINE COON BA04499-9269818 BIES M. PAPIEREN AB OSTERN ABGABEBEREIT  04486-8465 Stellenangebote www.wildenlohs.de

Landwirtschaft

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Hollwege - gesucht  04928-911053

Hausrat

Ich schreibe unter

Wangerooge, gemütl. Fewo, zentral & strandn.  0591-67371

www.neue-mitmach-zeitung.de

Radio / TV / Video / PC DSL und Telefon trotz negativer Schufa  04952- 8269546 PC 2.6 u. 1.8 GHz, Monitor, Engl. Lederganitur 2-2-1, Maus, Tastatur.  04955-6310 braun, eine Couch mit kl.Fehler kompl., 700,-€ VHB  04471- Laptop ? neu und gebraucht, 1. Wahl aus 2. Hand, Geräte mit 184610 Garantie! Reparatur, Verleih soSofa, Sessel, Phonotisch je 30€ wie Stand PC`S, Tinte, Toner, zu verk.  04961-997106 Drucker und Zubehör. Lapcorner Transportervermietung 45€/ Stapelmoor  04951-4460 12.Std., inkl. 100km. M. Seich- Lapcorner Rhauderfehn  ter, Leer  0491-4545747 04952-8909887 www.fehnlicht.de Computer/Telefonanlagen, Einrichtungen, Reparatur, Datensicherung vor Ort. Schulungen + Aufrüstung im neuen Gewerbegebiet Ostrhauderfehn  04952-8909951

Immobilien Verkauf Geldanlage: RH Bad Zwischenahn (fest vermietet)  0162-9699236

Westerstede Wi efe ted lse Bad Zwischenahn

Edewecht

Euro, Zeilen für nur 3,2 Hatten 1,50 Euro jede weitere Zeile

(Oldb)

Cloppenburg

Ankauf aller VW, Diesel/Benz. Auto Kanaan  04956-771 Preiswerter geht´s nicht! www.eu-auto-nord.de www.autowelt-rueckert.de

KFZ Sonstiges Oldtimer Barkas Bus, bed. fahrbereit,  0172-5310866

Wohnwagen/ Wohnmobile

Caravan Center Bronn. Vermietung und Verkauf. Reparatur alAutoteile kauft man bei Fehnt- ler Fahrzeuge, TÜV, Gasabnahjer Autoteile, Rhauderfehn. me, Truma- Alkoservice, Solar 04952-8269050 und SATAnlagen usw. SPORTBOOTFÜHRERSCHEINE www.fehntjer-autoteile.de  04952-7039 Binnen u. See, DMYV anerk. Wassersportschule HELD, Barßel- www.autowelt-rueckert.de Elisabethfehn.  04499-468, www.held-boote.de Seat

Coupon für Ihre Kleinanzeige in der

Hausmesse am 02./03. April, Vertragshändler von EURA-Mobil, Karmann-Mobil und TEC, Emstek, Wilh.-Bunsen-Str. 12 www.mobiles-reisen.com

Zweiräder Mofa-Roller, Quad, Motorrad, neu, gebr., ab 300,-€. Reparaturen von A-Z Hovenga MotorradCenter. www.deinmotospezi.de Pegasus Damenfahrrad gepflegt, 7-Gang, Nabendynamo, rot-silber, 120€  04952808406

Neuen Zeitung zum Wochenende

Rubrik bitte ankreuzen! gewerblich zzgl. 19 % privat inkl. 19 % Ausgabe Ammerland/Oldenburg (je Zeile 1,50 `)

Ausgabe Ammerland/Oldenburg + Nord/Mitte/Cloppenburg/Papenburg (je Zeile 3,00 `) Gesamtes Verbreitungsgebiet (je Zeile 4,50 `) Kfz-Verkauf Marke: Kfz-Ankauf Kfz-Zubehör Kfz-Sonstiges Nutzfahrzeuge Anhänger Wassersport Zweiräder Wohnmobile / Wohnwagen Landwirtschaft Tiermarkt Grüße  Glückwünsche

Radio/ TV/ Video / PC Film / Foto / Optik Baumarkt / Werkzeuge Garten Hausrat Kamine Antik Uhren/Schmuck Mode Immobilien Mietgesuche Vermietungen Finanzdienstleistungen

Stellenangebote Stellengesuche Unterricht u. Nachhilfe Aus- u. Weiterbildung Dienstleistungen Handwerker Gastronomie Gesundheit Ärzte Heilpraktiker Wellness Taxi/Krankentransporte Reisen

Alles fürs Kind Bekanntschaften Veranstaltungen Flohmärkte Suche Biete Verschiedenes zu verschenken!

Entscheiden Sie sich für die Kombination Oldenburg/Ammerland + Nord/Mitte/CLP/ Westerstede Papenburg, dann Oldenburg erscheint Ihre Kleinanzeige in über Friesoythe 305.000 Zeitungen!

,- Euro, 2 Zeilen für nur 6 3,00 Euro jede weitere Zeile

Ankauf aller Opel, Diesel/Benz., Auto Kanaan  04956-771

Stahlb. 8,3 x 2,8m, 60 PS, Dies. FK-BSR 2 Kaj., kompl. Ausst. 6 x Seat Ibiza, Benziner/TDi, EZ 09, Top Ausstattungen ab Zusteller für unsere Wochenzei- 18.000,- € VB  05952-200723 7.000km, Met., ab nur 11.750 € tung in - Bad Zwischenahn /  04954-893535 Teilbezirk - gesucht  04928Hyundai Zimmermann Automobile 911053 Seat-Händler Zusteller für unsere Wochenzei- GELA News: HYUNDAI Neuwatung in - Bümmerstede/Teilbe- gen zu unschlagbaren Preisen! 8 x Seat Altea Style, EZ ab 05, Ausstattungen, Met., zirk - gesucht  04928-911053 Mit Werkstatt Service. Von i10, Super scheckheft gepflegt ab nur i20, iX20, i30, Genesis Coupe, Zusteller für unsere Wochenzei8.950 €  04954-893535 tung in - Kreyenbrück / Teilbe- iX35, SantaFe - Sie sparen bis Zimmermann Automobile zu 31% (Modellabhängig). Unsezirk - gesucht  04928-911053 re HYUNDAI Angebote: i10 ab Zusteller für unsere Wochenzei- 7.990,-€, i20 ab 9.580,-€, i30 tung in - Bloherfelde / Teilbe- ab 10.260€. GELA Automobile, Skoda zirk - gesucht  04928-911053 Rhede/Ems.  04964-918135 6 x Skoda Oktavia Kombi, Benziwww.auto-gela.de ner / TDI auf Lager. Suche  04954-893535 Zimmermann Automobile Suche Bandoneon, Akkordeon, etc., auch defekt  0172- www.neue-mitmach-zeitung.de Skoda !!!!  04954-893535 5260347 Zimmermann Automobile

Sie haben die Möglichkeit Ihre Kleinanzeige für die Ausgabe Rastede Ammerland und Oldenburg zu schalten und erreichen Oldenburg so über 140.000 Haushalte! (Oldb)

Wardenburg

VW

GELA News: KIA Neuwagen zu unschlagbaren Preisen! Von Picanto, Rio, Ceed, Soul, Venga, Sportage, Sorento - Sie sparen bis zu 29% (Modellabhängig). Western / Arbeitssattel günstig Unsere Angebote: Picanto ab zu verk.  0172-5310866 8.499,-€, Venga ab 12.727,-€, Sportage ab 15.990,-€. GELA Automobile, KIA Händler, Rhede/ Verschiedenes Ems.  04964-918135 HOLZTREPPEN 1/4 bzw. 1/2 ge- www.auto-gela.de wendelt Buche kgz. 44mm, Preishammer 2350,00 €! Fa. Meyer Opel  04952-921588

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Westerstederfeld - geAufsitzmäher neu eingetroffen. sucht  04928-911053 Von Echo, Countax, John Deere, Stiga, Efco, Husqvarna u. noch e. m.. Veenhuis Gartentechnik Zusteller für unsere WochenzeiBunde Mühlenstr.54  04953- tung in - Hollriede - gesucht 708538 Mo-Sa 8.00-18.00 geöff-  04928-911053 net Wassersport Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Moorburg - gesucht Kajütboot, 9m, GFK/Alu, TraiMietangebote Sonstiges  04928-911053 ler, VB 3.500 €  0172-5310866

www.veenhuis-gartentech nik.de Aus Lagerauflösung Countax X13, X15, Frontmulcher, (bekannt als Echo Trak) Knicklenkung, 13,5 - 20 PS, Schnittb., 98cm-125CM, 3-Messersystem. Bei uns ab 3.100 €. Nur solange der Vorrat reicht. Mehr im Internet: Veenhuis-Gartentechnik Bunde, Mühlenstr. 54,  04953-708538, Mo.- Sa. Lingen - DHH, 150m² Garten, 8.00-18.00 geöffnet Garage.  0591-67371

KIA

bis fünf Zeilen bei uns kostenlos!

Chiffre zzgl. 3,00 `

Bitte das wichtigste Wort zu Beginn! Pro Buchstabe, Satzzeichen und Leerraum 1 Feld! 23 Satzzeichen möglich Westerstede

Oldenburg Friesoythe

Cloppenburg

Oder Sie wählen das komplette Verbreitungsgebiet und erreichen über 387.000 Haushalte!

Meppen

Lingen

,- Euro, 2 Zeilen für nur 9 4,50 Euro jede weitere Zeile

Telefax 04 91 96 07 01 - 20

Telefon 04 91 96 07 01 - 17 E-Mail anzeigen@gerhard-verlag.de Annahmeschluss: Mittwoch 16.00 Uhr

Den Betrag bezahle ich:

Familienname, Vorname

durch Abbuchung von meinem Bankinstitut:

Straße und Hausnummer

Bankinstitut

/ Postleitzahl / Wohnort Datum

Konto-Nr. Unterschrift

Bankleitzahl

Ausfüllen und einsenden an: Neue Zeitung · Hauptstraße 40 · 26789 Leer Tel.: 04 91 / 96 07 01 - 17 · Fax: 04 91 / 96 07 01 - 20 · www.neue-mitmach-zeitung.de


16

OL-AML

Rätsel

SUDOKU

Stier|Fitness: Ein wenig. Liebe: Amor hat zugeschlagen. Geld: Un-

5

| Fitness: Ab 4Krebs morgen. Liebe: Horrido. Geld: Kommt. Beruf: 3 9 2 1 Jungfrau | Fitness: Ja. Nett.7 Geld: Viel. 1 9Liebe: 3 8 Beruf: Obacht. Beauty: 6 -5 1 1 | Fitness: 3 8 7 Skorpion 2 Manchmal. Liebe: Klein. 5 8 Geld: Wie Heu. Beruf: 8 2 7 9 5Steinbock | Fitness:

2

2 5 1 3 9 4 8 7 6

7 8 4 6 1 2 9 5 3

Abends. Liebe: Frisch. Geld: Vergangen. Beruf: -

Ich schreibe unter

Fische | Fitness: OlymWassermann | Fitness: Muskelprotz. Liepia. Liebe: Schaut zu. be: Wolkig. Geld: Sehr. Geld: Teuer. Beruf: WarBeruf: Leben. Beauty: Frisch! ten. Beauty: Super. PersönlichPersönlichkeit: Nö. Sex: Klar. keit: Gemischt. Sex: Sportlich. Empfehlung: Nicht im Auto. Empfehlung: Melancholieren.

www.neue-mitmach-zeitung.de

BILDERRÄTSEL 5/2011

Dabei sein und mitreden!

Finden Sie sechs – oder waren es sieben – Fehler im Bild Auflösung im Internet unter www.neue-zeitung.info

www.neue-mitmach-zeitung.de

SUDOKU

6 3 2

9 3 6 4 5 2 9 3 6 4 1 7 5 6 5 2 3 8 1 4 6 8 Passend zur Kids-Mode zeigen wir jetzt die neuesten Schuhtrends für die Kleinen. 2 Markenschuhe in den aktuellen Farben und Designs kombinieren Spiel- und Alltagstauglichkeit Hochwertige Verarbeitungen sorgen dafür, dass mit bequemen Passformen. Ho 9 5 kein3Temperament

schuhbidu

8 9 4 6 5 3 2 1 7

gezügelt werden muss. Klahsen-Mode macht Kinder glücklich!

Fälschung

Wir freuen uns auf Sie!

www.trading-up.de

Original

... und viele weitere Marken für Kids und Teens Teens!!

EINKAUFSERLEBNIS AUF ÜBER 6000 M2: IN DER EMSMARSCH, D-26871 ASCHENDORF (A31, AUSFAHRT NR.16), TELEFON 04962 9135-0 WWW.KLAHSEN.DE

ET: 2. April 2011

ÖFFNUNGSZEITEN MONTAG-FREITAG TAG-FREITAG 9-19 UHR UND SAMSTAG 9-18 UHR

6 7 5 4 2 1 9 3 8

3 2 1 7 9 8 6 5 4

2 5 7 3 6 9 8 4 1

1 8 9 5 7 4 3 6 2

4 6 3 1 8 2 7 9 5

9 1 6 2 4 7 5 8 3

5 4 2 8 3 6 1 7 9

Neue Zeitung - Ausgabe Oldenburg KW13  

Die Wochenzeitung zum Wochenende

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you