Issuu on Google+

Neue Zeitung Oldenburg

Abwärme

Speckgürtel

Automatisierte Griffe

Insektenwelt

OOWV und iro informieren über Pilotprojekt

GAG veröffentlicht aktuelle Bodenrichtwerte der Region

FC Rastede bereitet Judokas auf Meisterschaften vor

Landesbibliothek eröffnet fremdartige Ausstellung

Seite 2

Seite 3

Seite 9

KW 7 . Mittwoch, 15. Februar 2012

Seite 12

4. Jahrgang - Ausgabe 7 / Oldenburg

Weiterbildung hat Plätze frei

Musikalischer Elementarkurs

OLDENBURG. „In der einjährigen Weiterbildung für Pflegefachkräfte sind noch Plätze frei,“ erklärt Birgit Voß. Die Leiterin der Ev. Altenpflegeschule in Oldenburg bietet die Weiterbildung ab 21. Februar an. Im Zweimonats-Rhythmus kommen die künftigen Mentoren für jeweils drei Tage in die Ev. Altenpflegeschule, um das Rüstzeug für die Ausbildung künftiger Berufskolleginnen und Kollegen zu erwerben. Die Fortbildung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Voß appelliert an ausgebildete Pflegefachkräfte: „Geben Sie ihr Wissen und ihre Erfahrung an junge Menschen weiter.“ Die Qualifizierung zeigt, wie sich die Anleitung von Nachwuchskräften leicht in die alltägliche Praxis einbinden lässt. Anmeldungen unter  0441/74163.

OLDENBURG. Die Musikschule der Stadt Oldenburg hat noch freie Plätze in elementaren Musikkursen. Der Kurs „Wir machen Musik“ unter der Leitung von Dozentin Rita Meiners ist zugeschnitten für Vorschulkinder, die im Sommer eingeschult werden. Termin ist jeweils mittwochs von 15 bis 16 Uhr in der Grundschule Ofenerdiek, Lagerstraße 37. An Erstklässler richtet sich ein weiterer Kurs, der donnerstags von 15 bis 16 Uhr in der Grundschule Bloherfelde, Schramperweg 57, stattfindet. Beide Kurse dauern ein Jahr. Anmeldungen nimmt Lydia Filoncik von der Musikschule telefonisch unter  0441/235-3435 entgegen. Als erste Stufe der Musikschulausbildung möchte der Kurs „Wir machen Musik“ Freude an der Musik wecken. Er soll die musikalischen Grundfähigkeiten wie Singstimme und Rhythmusgefühl entwickeln und helfen, die Begabungsrichtungen des Kindes zu entdecken. Die Kinder lernen die „großen“ Instrumente kennen.

Karneval auf dem Spielplatz OLDENBURG. Für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren veranstaltet der Fachdienst Jugend und Gemeinwesenarbeit der Stadt Oldenburg am Rosenmontag, 20. Februar, eine Karnevalsparty auf dem Abenteuerspielplatz am Brandsweg. Von 15 bis 17.30 Uhr können die Kinder das Forum des Spielplatzes in eine Karnevalszone verwandeln und zu Konfettiregen, Polonaisen und Musik feiern. Eine Verkleidung ist nicht zwingend vorgeschrieben, wird aber erwünscht. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos bei Michael Köhler unter  0441/592171.

Pfarrer Thomas Feld von der Diakonie Oldenburg möchte den Betroffenen helfen und steht hinter dem 120 Millionen Euro starken Entschädigungsfond. Foto: Jesco von Moorhausen

Hohe Entschädigungen Pfarrer Thomas Feld richtet Beratungstelefon ein / 120 Millionen stehen bereit Von NZ-Redakteur Jesco von Moorhausen  0 44 1 / 770 50 621 OLDENBURG. Insgesamt 120 Millionen Euro stellen die Kirchen und die Bundesregierung für ehemalige Heimkinder bereit, denen in der Vergangenheit Unrecht und Leid angetan wurden. „Wir können das nicht ungeschehen machen, aber wir können endlich allen Opfern helfen, die seelischen und körperlichen Verletzungen aus ihrer Heimunterbringung zu lindern und zu überwinden“, weiß der theologische Vorstand des Diakonischen

Werkes, Pfarrer Thomas Feld. Er bietet allen Betroffenen, denen zwischen 1949 und 1974 Unrecht und Leid zugefügt wurde, seine Hilfe an. Unter  0441/2100170 kann Pfarrer Thomas Feld erreicht werden. In Westdeutschland wurden nach dem Krieg rund 800.000 Kinder und Jugendliche in Kinderheimen erzogen. Speziell in den 50erund 60er-Jahren kam es leider zu zahlreichen Übergriffen. In Oldenburg gab es zu dieser Zeit zwei Heime, eines in Dietrichsfeld nur für Mädchen und eines in der Alexanderstraße. „Wie viele

im gesamten Oldenburger Land vertreten waren, muss noch erkundet werden“, erklärt Pfarrer Thomas Feld, der auffordert und darum bittet, dass sich auch Zeitzeugen bei ihm melden, die vielleicht in Bezug auf Heime etwas zu erzählen haben. „Viele Detailfragen müssen noch geklärt werden“, kündigt der Pfarrer an. So ist es noch nicht ganz klar, bei wem und wann der Fond eintreten muss. Die Betroffenen müssen aber glaubhaft und möglichst mit Beweisen fragwürdige Übergriffe darlegen. „Wer nachweisen kann, dass er zu den Betrof-

fenen gehört, kann voraussichtlich mit einer Entschädigung von bis zu 10.000 Euro rechnen“, sagt Thomas Feld. Das Geld soll vor allem für Therapien und Behandlungen verwendet werden. Natürlich hofft die Diakonie, dass es in der Vergangenheit keine Fälle gibt. Eine Betroffene hätte sich aber bereits bei Pfarrer Thomas Feld gemeldet. Eine weitere Anlaufstelle gibt es zudem bei der Stadt, an der ebenfalls schon Fälle bekannt wurden. Mehr Informationen gibt es im Internet auf der Homepage www.fond-heimerziehung.de

Das revolutionäre Material IntelliGel® steht für ein völlig neuartiges Matratzenerlebnis. Lesen Sie mehr unter www.ekornes.de

Darum kann Svane ® einen

wünschen Schlafen fürs Leben. Wenn Sie höchsten Liegekomfort und beste Qualität für sich und Ihren Rücken wünschen, führt kein Weg an Svarne Zello vorbei. Diese Matratze ist das neuste Ergebnis unserer Entwicklungsarbeit im Bereich des Schlafkomforts. Mit dem moderner Material IntelliGel®, welches Druckbelastung elliminiert und die Gefahr von Fehlbelastungen und Rückenbeschwerden verringert.

p$IE-ATRATZE  FOLGTPERFEKTDER  VERSTELLBAREN  5NTERFEDERUNG

comfort studio

comfort studio

p3EHRGUTE  "ELÔFTUNG p+ANTENSTABIL M

Ø ILJ

2

31

p%INZIGARTIGER  +OMFORT

R KE T

03

3

26160 Ofen · Hainbuchenweg 4 Tel. 0441/2171714

www.comfortstudio-von-harten.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-18.30 Uhr · Sa. 10.00-14.00 Uhr


OL

2

Lokales

Neue Zeitung

Impressum

Neue Zeitung Gerhard Verlag GmbH GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe www.neue-mitmach-zeitung.de Verlagsleitung Christhard Wendt Telefon 04 91 / 96 07 01 -13 christhard.wendt@gerhard-verlag.de Geschäftsstelle Oldenburg GĂźterstraĂ&#x;e 3 ¡ 26122 Oldenburg Telefon 04 41 / 7 70 50 60 Telefax 04 41 / 7 70 50 669

Diplom-Ingenieur Mike BÜge zeigt auf einem Monitor die Systemskizze eines Wärmetauschers in einem Abwasserrohr. Foto: OOWV

Mit Abwärme heizen OOVW und iro informieren Ăźber gemeinsames Pilotprojekt OLDENBURG (jes). „Wir haben jetzt den Gasbrenner nicht an“, sagt Diplom-Ingenieur Mike BĂśge. Trotzdem ist es kuschelig warm im BĂźrogebäude an der Ofener StraĂ&#x;e 18 in Oldenburg. Dort sitzt das Institut fĂźr Rohrleitungsbau (iro) an der Fachhochschule Oldenburg. Die alte BĂźrgervilla wird mit Abwärme aus dem vor dem Gebäude verlaufenden Abwasserkanal des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes (OOWV) beheizt. Das gemeinsame Pilotprojekt von OOWV und iro „Abwasserwärme in Oldenburg“ war auch Schwerpunktthema der Auftaktveranstaltung zum 26. Oldenburger Rohrleitungsforum in der FH Oldenburg. Mit Hilfe eines Wärmetauschers wird dem zwĂślf Grad warmen Abwas-

ser Wärme entzogen und fĂźr die Heizung im iro-BĂźrogebäude nutzbar gemacht. Das kĂśnnte die Zukunft fĂźr die Beheizung von Rathäusern, Sporthallen, Kindergärten und groĂ&#x;en BĂźrogebäuden sein. Der Bereichsleiter Leitungswesen beim OOWV, DiplomIngenieur Axel Frerichs, hat dem Fachpublikum verdeutlicht, dass es jetzt darum geht, einen Dialog zwischen denen herzustellen, die sich mit dem Thema beschäftigen: Kanalnetzbetreiber OOWV, Forschungseinrichtung iro, GenehmigungsbehĂśrden, Fachplanern, Herstellern und kommunalen Bauherren. „Am Ende geht es darum, dass diese Technologie dem Kostenvergleich mit anderen Wärmeträgern standhält“, betont der Vorsitzende des Instituts fĂźr

Rohrleitungsbau e.V., Professor Thomas Wegener. Um Wärme aus Abwasser energieeffizienter nutzen zu kÜnnen, wird das Projekt von dem Institut wissenschaftlich begleitet. So will man Aufschluss ßber Betriebssicherheit und Wartungsaufwand gewinnen. Die daraus resultierenden Daten wiederum sind interessant fßr die Hersteller von Wärmetauschersystemen bei ihrer Produktentwicklung. Mit einem Glas Sekt haben Wegener und Frerichs im Kellerraum des iro-Gebäudes die Heizzentrale eingeweiht. Sie ist als Präsentationsraum fßr Besucher hergerichtet. Auf einem Monitor wird mit Livebildern Einblick in das Kanalrohr gewährt, digitale Anzeigen liefern zusätzliche Informationen.

Anzeigenleitung Oldenburg/Ammerland Andreas Lausch Telefon 04 41 / 77 05 06 - 11 al@neue-zeitung.info Redaktionsleitung Oldenburg/Ammerland Martina Renner (mar) Telefon 0 44 1 / 77 05 06 - 22 martina.renner@gerhard-verlag.de Geschäftsstelle Leer HauptstraĂ&#x;e 40 ¡ 26789 Leer Telefon 04 91 / 96 07 01 - 10 Telefax 04 91 / 96 07 01 - 20 Geschäftsstelle Meppen Am Markt 8 / HinterstraĂ&#x;e 33 49716 Meppen Telefon 0 59 31 / 88 507 - 0 Telefax 0 59 31 / 88 507 - 50 Geschäftsstelle Cloppenburg Am Capitol 4 Telefon 0 44 71/ 184 16 83 Telefax 0 44 71/ 184 20 44 Anzeigenleitung Leer/Meppen/Cloppenburg GĂźnter Wiegmann Telefon 04 91 / 96 07 01 - 18 guenter.wiegmann@gerhard-verlag.de Redaktionsleitung Bernd GĂśtting (beg) Telefon 0 44 71 / 1 84 16 65 bernd.goetting@gerhard-verlag.de Redaktion Gerhard Frerichs (gfh), Jesco von Moorhausen (jes), Oliver Heimann (oli), Birger Hermann (bh), Susanne HĂźlsebus (hĂźl), Tim Boelmann (tbo), Silvana Knop (skn),

S E I T 6 0 J A H R E N G L Ăœ C K L I C H V ER H E I R AT E T

Andreas Meinders (am), Marco Reemts (mr), Stephanie Krolik (skr) redaktion@gerhard-verlag.de www.neue-mitmach-zeitung.de Vertrieb PVO GmbH Vertriebsleiter Thomas Effertz Telefon 0 49 28 / 91 10 55 thomas.effertz@p-v-o.de An alle erreichbaren Haushalte sowie attraktive publikumsstarke Auslagestellen. Druck Gerhard Druck GmbH & Co. KG GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe Telefon 0 49 28 / 91 10 - 0 Telefax 0 49 28 / 91 10 - 12 www.gerhard-druck.de

Gerhard (81 Jahre) und Gerda Osterloh (82 Jahre) feierten letzte Woche das Fest der Diamantenen Hochzeit (60 Jahre). Das Jubelpaar erfreut sich bester Gesundheit und wohnt seit Jahrzehnten im Stadtteil Oldenburg-Donnerschwee, wo es Ăźber vierzig Jahre auch einen Kleingarten bewirtschaftete. Gerhard Osterloh, noch immer begeisteter Tischtennisspieler, arbeitete lange Jahre als Bundesbahnbetriebsinspektor. Daher lieĂ&#x;en sich Helmut Fokkena, 1. Vorsitzender der Stiftung Bahn-Sozialwerk Oldenburg (links) und Stadtteilbetreuer Lothar Hartmann (rechts) es sich nicht nehmen, dem glĂźcklichen Ehepaar zu gratulieren. Foto: privat

WSV bei BĂśrjes 30% Rabatt auf alle Artikel von Dabei sein und mitreden!

www.neue-mitmach-zeitung.de

!NGEBOTGĂ LTIGBISZUM GILTNICHTAUFBEREITSREDUZIERTE7ARE

„Hest all hĂśrt?“ „Ne, man leest!“ Bremer Heerstr. 420 26135 Oldenburg 0441/2047886 oldenburg@dboerjes.de Ă–ffnungszeiten -O &R 5HRs3A 5HR

www.neue-mitmach-zeitung.de Ihre Mitmach-Zeitung im Norden, 100% lokal und laufend aktuell im Internet.

Druckauage gesamt 380.000 Exemplare Stand 01.08.2011 Anzeigenpreise lt. Tarif 2 vom 1. März 2011. Fßr unverlangt eingesandte Manuskripte, Bilder und Bßcher wird keine Haftung ßbernommen. Rßcksendungen nur, wenn Rßckporto beigefßgt. Im Falle hÜherer Gewalt, bei Streik, Aussperrung oder sonstigen StÜrungen des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Lieferung der Zeitung und kein Entschädigungsanspruch. Jeder von uns verÜffentlichte Text und die Weiterverwendung von eigens fßr den Verlag entworfenen Anzeigen dßrfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags durch Dritte ßbernommen werden.


OL

Neue Zeitung

Lokales

Miniaturen im Marmorsaal Kunstwerke aus der Sammlung von Giorgio Silzer im Landesmuseum OLDENBURG (jes). Das Landesmuseum präsentiert rund 60 Gläser, Keramiken und Metallarbeiten, darunter französische Miniaturvasen von Emile Gallé, ein dreiteiliges Schreibensemble sowie ein silbernes Teeset aus der Zeit der Jahrhundertwende. Die Stücke aus der Sammlung Giorgio Silzer sind noch bis zum 29. Mai zu bestaunen. Unter dem Motto „Jugendstil im Taschenformat“ entführt die Ausstellung den Besucher in eine ganz besondere Miniaturwelt des Jugendstils und Art Déco. Die Kunstwerke stammen aus Deutschland, Frankreich, Österreich und Skandinavien. Als verklei-

meter groß. „Nicht ich finde die Objekte, sondern sie finden mich“, berichtet der über neunzigjährige Giorgio Silzer, der seiner Sammelleidenschaft insbesondere auf Reisen als Musiker und Konzertmeister der Deutschen Oper Berlin frönen konnte. Ständig nutze er den Aufenthalt in europäischen Metropolen, um neue Miniatur-Kunstwerke zu erstehen. Somit hat sich Giorgio Silzer in Deutschland einen Namen gemacht. Mittlerweile zählt er zu den wichtigsten Privatsammlern von Jugendstil- und Art Déco-Objekten. Gerne verleiht er seine Stücke an Museen.

Das Miniatur-Schreibtischset stammt aus der Sammlung von Girgio Silzer. Foto: Landesmuseum nerte Nachbildungen eines größeren Vorbildes wurden sie von renommierten Manufakturen als begehrte Vitri-

nen- und Sammlerobjekte angeboten. Die kleinste im Marmorsaal gezeigte Miniatur ist nur etwa drei Zenti-

3

Der einzige Pronovias PremiumStore zwischen Bremen und Münster.

Speckgürtel um Oldenburg wird immer attraktiver Wiefelstede legt kräftig zu / Wesermarsch bleibt weiterhin Schlusslicht OLDENBURG (jes). „Die Lage ist stabil“, verkündet Holger Seifert vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte Oldenburg (GAG). Rund 300 Gutachten wurden erstellt, aufgrund derer ein aktuelles Bild der Bodenrichtwerte erstellt wurde. In Oldenburg zählt der Innenstadtbereich und das Dobben- und Gerichtsviertel zu den wertvollsten Gebieten. Einige Erneuerungen gab es für 2011. So entschloss zum Beispiel die GAG, das Gebiet Osternburg zu trennen. Mit AltOsternburg ist ein attraktives Wohngebiet hinzugekommen, welches im Quadratmeterpreis noch in den nächsten Jahren steigen könnte. Die Preisentwicklung für Ein- und Zweifamilienhäuser nahm seit 2005 um 15.000 Euro auf 187.000 Euro sogar zu. Gemessen an den umliegenden Gebieten, die im großen und ganzen konstant blieben, ist das eine deutliche Steigerung. Das Ammerland erreicht einen Wert von 158.000 Euro. „Unser Sorgenkind in allen Bereichen ist die Wesermarsch“, erklärt Holger Seifert. Hier beträgt der durchschnittliche Wert eines Ein- und Zweifamilienhaus nur 110.000 Euro. Ähnlich ergibt sich das Bild auch bei den Reihenhäusern und Doppelhaushälften. Bauplätze sind in Oldenburg begehrt und somit weiterhin teuer. 155 Euro pro Quadratmeter muss ein Käufer

90 100

110

120

160 160

165 240 160 180 135 200

400 - 2150 325

160 120 130

140

90 100

Typische Baulandwerte in Oldenburg: Bodenrichtwerte in Euro/Quadratmeter zum Stichtag 31. Dezember 2011 für Wohnbauflächen und Geschäftsgrundstücke. Foto: GAG/Repro im Durchschnitt bezahlen. Günstiger ist da das Ammerland mit 88 Euro. Schlusslicht bildet auch hier wieder die Wesermarsch mit 55 Euro.

Ganz oben dabei.

Studieren im Norden! Mehr Informationen zu allen Studiengängen der Fachbereiche Technik, Soziale Arbeit und Gesundheit, Wirtschaft sowie Seefahrt unter www.hs-emden-leer.de

170

155

„Man kann deutlich an den Statistiken erkennen, dass es eine Landflucht gibt“, weiß Holger Seifert, der aber für das Ammerland höhere Zuwächse voraussagt. Der

„Speckgürtel Oldenburgs“ erfreut sich großer Beliebtheit. Insbesondere Wiefelstede sticht hier hervor und erfreut sich einer positiven Entwicklung.

Nutztiere, Pkws, Immobilien, ... Schalten Sie Ihre Kleinanzeige auch gerne mit Bild unter www.neue-mitmach-zeitung.de

C.A. Thole Stadtmitte Cloppenburg Tel. 04471/2203

www.ca-thole.de


OL

4

Lokales

Neue Zeitung

Vom Schloss bis zur HĂślle des Nordens

O L D E N B U RG ER TA F E L E R H Ă„ LT S P E N D E V O N D E R K D O

Buch Ăźber Erinnerungsorte der Oldenburger erschienen

Das Team des Jobcenters hatte das FuĂ&#x;ballturnier-Turnier der Oldenburger Stadtverwaltung in Ofenerdiek Ende Januar gewonnen. Ăœber eine Spende der kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), die das Turnier organisierten, freut sich nun die Oldenburger Tafel e.V. Klaus Stamereilers, KDO-Orga-Team (links) und Dr. Rolf Beyer, KDO-VerbandsgeschäftsfĂźhrer, Ăźbereichten einen Scheck im Werte von 750 Euro an die Vorsitzende der Oldenburger Tafel, Inka Ibendahl. Das Geld stammt aus Einnahmen der Tombola und des Kuchenverkaufs. Foto: privat

Kompetenz vermitteln

Masken fßr Schlafapnoe Berufsbegleitende Coachingausbildung OLDENBURG. Eine Coachingausbildung mit Hochschulzertifikat bietet die Leibniz Universität Hannover in der Region Oldenburg an. In dem berufsbegleitenden Kontaktstudium wird den Teilnehmer(innen) professionelle Beratungskompetenz vermittelt, die in Team- und Einzelcoaching fßr Karriere- und NachwuchsfÜrderung eingesetzt werden kann.

OLDENBURG. Beim nächsten Treffen der SchlafapnoeSelbsthilfegruppe Oldenburg und Umland am Donnerstag, 16. Februar, präsentiert Cornelia Bachmann in ihrem Vortrag „Therapietreue duch Technologie“ neue Masken nach DIN EN ISO 17510-2 fĂźr die Schlafapnoe-Atemtherapie. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Johannes, PasteurstraĂ&#x;e 5 in KreyenbrĂźck.

Die Weiterbildung umfasst 350 Unterrichtsstunden und dauert 15 Monate. Beginn ist im Juni. Interessierte erhalten weitere AuskĂźnfte auf einer Informationsveranstaltung, die heute um 18.30 Uhr im Bildungswerk ver.di, Donnerschweer StraĂ&#x;e 84, stattfindet oder telefonisch unter der Nummer 0441/98080515 bzw. online unter www.erfolgreichweiterbilden.de

#

$  

 

(  ") %& ' 





,   # $" ./#   &0 "   . $$1

*+   

     

       

             !   !      "   

23  #&4$55$45

#  ! " "      

32)1

  

   







     !

  /   !-0!   

1**2



 

    

     

    

     ! "  #  $    %

 &'&      ()*   #+,-& *$& . 

    

      ! "#!$% !&#'(!"#$)*"+,!"-.  *"+,!) /        

OLDENBURG. „Oldenburger Erinnerungsorte. Vom Schloss bis zur HĂślle des Nordens, von Graf Anton GĂźnther bis Horst Janssen“ – so der Titel eines Sammelbands mit Beiträgen von Studierenden der Geschichtswissenschaft an der Universität Oldenburg. Das von der Historikerin Mareike Witkowski herausgegebene Taschenbuch ist im Isensee Verlag erschienen. Erinnerungsorte, das sind Orte im topographischen

Sinn, aber auch Personen, Ereignisse, Ideen oder Rituale, die sich ins kollektive Gedächtnis eingeschrieben haben. Insgesamt 17 solcher Kristallisationspunkte haben die Studierenden in Stadt und Region zusammengetragen. Kristallisationspunkte, die im Bewusstsein der Oldenburger(innen) eine Rolle spielen und eine identitätsstiftende Funktion fßr die StadtbevÜlkerung haben. Die Idee zu dem Buch geht zurßck auf ein Geschichts-

seminar im Wintersemester 2009/2010, in dem die Studierenden zahlreiche Bßrger(innen) der Stadt befragt hatten, aber auch Expert(innen) aus der Region, Historiker(innen) und Museumsfachleute. 200 Erinnerungsorte wurden so gesammelt, 17 ausgewählt und fßr das Buchprojekt verarbeitet. Die Seminarleiterin Witkowski betont, dass damit erstmalig das Konzept der Erinnerungsorte auf eine Stadt, also lokal angewandt wurde.

Ein Abschluss mit „Summa kohl laude“ GrĂźnkohl-Akademie erfreut sich groĂ&#x;er Beliebtheit OLDENBURG (mar). Mit dem Abschluss „Summa kohl laude“ kĂśnnen sich bereits rund 200 Absolventen der Oldenburger GrĂźnkohlAkademie schmĂźcken. 200 weitere Studierende sind derzeit zum Online-Studium in Sachen Genuss, Geselligkeit, Gesundheit, Geschichte und GrĂźnkohl eingeschrieben. Diese fĂźnf Worte haben nicht nur den gleichen Anfangsbuchstaben, sie gehĂśren auch in Oldenburg untrennbar zusammen. Dies ist eine der zentralen Lehren der GrĂźnkohl-Akademie, fĂźr die sich seit ihrem Start im November letzten Jahres schon 6000 GrĂźnkohlfans interessiert haben. Mit dieser positiven Resonanz ist Silke Fennemann, GeschäftsfĂźhrerin der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH (OTM), sehr zufrieden. Besonders erfreulich sei, dass sich neben vielen Oldenburgern auch auswärtige GrĂźnkohlfans einschrieben hätten, unter anderem aus Berlin, Ham-

Auf humorvolle Weise wird den Studierenden Tradition und Kult rund um den Grßnkohl näher gebracht. Foto: OTM/Verena Brandt burg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen, so Fennemann. Und gerade diese sollten ja auch mit dem neuen Angebot der OTM angesprochen werden. Ziel sei es, mit der Grßnkohl-Akademie Tradition und Kult rund um Grßnkohl und Kohltouren auf humorvolle Art näher zu bringen und Oldenburg als Ausflugsziel attraktiver zu machen. Dabei kÜnnen jeder selbst

Ambulante Hilfe

entscheiden, ob er das Studium online oder vor Ort in Oldenburg absolvieren mĂśchte. Interessierte finden nähere Informationen zur GrĂźnkohl-Akademie im Internet unter www.kohltourhauptstadt.de/akademie. Unter den Teilnehmern, die bis zum 29. Februar ihr Wissen rund um den Kohl-Kult unter Beweis stellen, werden zudem jede Menge „kohle“ Preise verlost.

Z U R P ER S O N

Harald Koch stellt die Vielfalt vor OLDENBURG. Mit der Vielfalt der Angebote mĂśglicher ambulanter Hilfen beschäftigt sich der Vortrag von Harald Koch, Leiter der Sozialstation der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Oldenburg, der am heutigen Mittwoch um 17.30 Uhr, im Kulturzentrum PFL, PeterstraĂ&#x;e 3, stattfindet.

BĂźrgerinnen und BĂźrger sind ebenfalls herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Der Termin ist ein Fortbildungsangebot fĂźr ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer der Betreuungsstelle der Stadt Oldenburg und des Betreuungsvereins des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. (SkF). Interessierte

Weitere Informationen dazu gibt es bei Eric Thormählen von der Betreuungsstelle der Stadt Oldenburg unter  0441/ 235-2503 und bei Ute Maulick vom Betreuungsverein des SkF unter 0441/ 25024.

So verschieden die Notlagen und BedĂźrfnisse der zu Betreuenden auch sind, die Vielfalt der Angebote vor Ort zu kennen, erleichtert die Suche nach der passgenauen Hilfe enorm.

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nebel, Hochschullehrer am Department fßr Informatik der Universität Oldenburg und Vorstandsvorsitzender des Informatikinstituts OFFIS, ist als erster Oldenburger Hochschullehrer zum Fellow des Institute of Electrical and Electronics Enginners (IEEE) ernannt worden. Foto: privat


Neue Zeitung

Veranstaltungen

OL-AML

5

Aufgedrängte Bereicherungen

T EM P ER A M EN T VO L L

Von Liebe, Tod und Schicksal

OLDENBURG. „51 aufgedrängte Bereicherungen“ gibt Arnim Töpel am Donnerstag, 16. Februar, 20 Uhr, im Unikum, Uhlhornsweg, zum Besten. Das dritte Programm des Kabarettisten ist den klassischen Genres nicht so einfach zuzuordnen. Es hilft jedoch, die ständigen Castings und Rankings zu ignorieren und sich auf die entscheidenen Fragen zu konzentriteren: Suchen oder finden? Lieben oder geliebt werden? Karten für die Veranstaltung unter www.studenten-oldenburg.de/kultur

Konzert mit stimmgewaltiger Sängerin OLDENBURG. Anne Wylie, eine faszinierende Folk/Ethno-Stimme Europas, kommt am Sonntag, 19. Februar, nach Oldenburg. Im Theater Laboratorium wird die irische Sängerin die Konzertbesucher verzaubern und auf die Grüne Insel entführen: in eine Welt voller Sagengestalten, Zauberer und Helden längst vergessener Zeiten. Anne Wylie singt ihre Geschichten erdig und kehlig und verleiht ihren Liedern einen unverwechselbaren Charakter. Sie erzählt von Liebe, Tod und Schicksal – meist auf Gälisch, der ursprünglichen Sprache Irlands. Bei ihren Zuhörern weckt die Storytellerin eine Sehnsucht nach alten Tugenden und spannt durch ihre Stimmgewalt einen sagenhaften Bogen zwischen Schwere und Leichtigkeit. Im Rahmen ihrer Tournee zu ihrer neuesten Solo Produktion „Deep Waters“ macht sie nun auch im Theater Laboratorium, Kleine Straße 8, halt. Unterstützt wird sie an diesem Abend von den Musi-

kern Henrik Mumm (Bass, Cello), Maike Mohr (Flügel) und Markus Faller (Percussion). Gemeinsam verwandeln sie das uralte Erbe der keltischen Barden und Druiden in einen musikalischen Hochgenuss.

Mit ihrer temperamentvollen Mischung aus Folk, Ska, Rock und Weltmusik sind „Lack of Limits“ seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Musikszene in Norddeutschland. Am Samstag, 18. Februar, sind sie wieder einmal im „Litfaß“, Lindenstraße 56, in Oldenburg zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Foto: Privat

IHR SUPER WOCHENENDE gültig von Donnerstag, 16.02.12 – Samstag, 18.02.12 SPITZENQUALITÄT MIT GENUSS Anne Wylie verleiht ihren Liedern einen unverwechselbaren Charakter. Foto: Privat Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf unter  0441/ 691634 oder per E-Mail an info@singersplayersclub.de

• Kontrollierter Anbau und ständige Kontrollen in der Wachstumsphase • Herkunftsnachweis • täglich frische Belieferung – 6 x die Woche

Tafeläpfel

Rispen-Tomaten

kernlos, Südafrika/ Argentinien, Kl. l

Deutschland, Kl. ll

500 g Schale

(-.50 / kg)

Spanien/ Marokko, Kl. l

FLEISCH IN BESTER QUALITÄT

5 kg Karton

1 kg

(2.22 / kg)

Die Anforderungen an Netto MarkenDiscount-Produkte liegen weit über den gesetzlichen Anforderungen – denn bester Geschmack kann nur durch höchste Qualitätsansprüche erreicht werden!

s umfassende Qualitätssicherung vom Landwirt bis zur Ladentheke

M I T E N E R G I E U N D S P I E L F R EU D E

Tafeltrauben hell,

2.50

1.99

*

1.11

*

*

Aktionspreis

Aktionspreis

Kaninchen

Aktionspreis

RinderSchmorbraten

ganz, frisch, küchenfertig geteilt aus dem Bug

per kg

7.49

(1.24 / 100 g)

6.99

*

s sichere Lebensmittel von zuverlässigen Lieferanten

*

Aktionspreis

Aktionspreis

250 - 380 g

versch. Sorten

150 g (-.13 / 100 g)

*

-.91.919

-16%

statt

Ital. Teigwaren versch. Aus-

Frucht Joghurt 3,5% Fett,

Schlemmer-Filet oder Filegro tiefgefroren, versch. Sorten

oder mit Tomate/Rucola

80 g

per kg

s konsequente und lückenlose Kontrolle

Schinken Spicker fein gespickt

formungen

1 kg

Sitzfläche ca. 42 x 40 cm

*

77*

35*

-.19

1.

Aktionspreis

1.

Aktionspreis

Aktionspreis

Limonaden teilweise

Waschmittel Pulver oder

Ob sie vor Tausenden von Fans auf einer Festivalbühne spielen oder in der Bar um die Ecke, ist reine Nebensache. Sobald die Jungs von „Modern Earl“ eine Bühne betreten, wird das Publikum von der unglaublichen Energie und Spielfreude der vier Ausnahmemusiker aus New York, Tennessee und Texas schier überwältigt. Mit ihrem Southern Country Rock vereinen sie den Twang des Country, das raue leidenschaftliche Feeling des Blues, das Feuer des Bluegrass und die Power des Südstaatenrocks zu einem unverwechselbaren Sound. Am Samstag, 18. Februar, spielen „Modern Earl“, ab 20 Uhr in Oldenburg in der Gaststätte „Tränke“, Tannenkampstraße 10. Foto: Privat

flüssig, versch. Sorten

koffeinhaltig, versch. Sorten

Weichspüler versch. Sorten

98*

49.

zzgl. Pfand 7.50

-40%

(-.19 / WL)

12.75

t je 2er-Se

2x9x1 Liter Kiste

1 Liter

70 Waschladungen

Stuhlbeine und Rahmen aus Massivholz

(-.28 / l)

*

*

Aktionspreis

-37% *

57.-.98

-.91.965

statt

statt

Jede Woche ons neue Coup

ca. 89 cm

(4.66 – 7.08 / kg)

Aktionspreis

Stuhl-Set vØÀÊ`i˜ÊۈivBÌˆ}i˜Ê ˆ˜Ã>ÌâÊUÊ bequem gepolsterte Schaumstoffv؏Õ˜}ÊUÊ`՘ŽiLÀ>՘iÀ]ÊÃÌÀ>«>âˆiÀ‡ fähiger PU-Bezug (Kunstleder)

sSATTE RABATTE SICHERN sINTEGRIERTER QR-/BARCODE-SCANNER sMOBILE COUPONS JETZT * KOSTENLOS! * Erhältlich für nahezu alle Mobiltelefone in den AppStores oder unter www.my-netto.de.

*Dieser Artikel kann wegen begrenzten Vorrats schon am ersten Tag des Angebots ausverkauft sein - Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen! Gültig in KW 07 / VeSB

Hier finden Ein Posten wunderschöne Möbel Sie uns!

und Accessoires eingetroffen!

Zeigen Sie Herz. Kunsthandwerk: Herz aus Metall oder Holz in vielen Größen und Ausführungen Tischläufer, Herz

Tischdecke, Herz

Sektgläser mit Herz Kissen Herzchen (handgefertigt)

E

6,-

9,-

22,80 `

10,-

14,99 `

Metalllaterne „Herz“, in rot 19,90 `

Preisknaller Sofa Karim

Glaskanne mit Teefiltereinsatz, Stövchen, 2 doppelwandige Teegläser

Zum ausklappen, als Bett oder Liegesofa, inkl. 3 Kissen, hochwertiges Holzgestell, abnehmbarer Bezug. Als Bett: 194*153 cm, als Sofa: 153/84/13 cm

35,99 ` E

E

20,00 `

13,50 `

Für gemütliche Abende Tee-Set 5-teilig

15,-

E

599,- `

E

5,- Frühlingsfarben en E

6,-

E

6,-

Bettwäschegarnitur, 135*200 Kissen, 80*80 00% Renforce Baumwolle 10 100%

29,90 `

199,-E

WSV-Alarm!!!

30%

Wir geben Ihnen nochmals auf alle bereits drastisch reduzierten

Rabatt

Winterschuhe + Wintermode

Der Topseller!

E

10,-

Regalboard, hochglanz lackiert, aus Faserholz, B/T/H 112/35/4 cm, einfache Montage (ohne Deko) 1 Stk.

49,90 `

E

15,-

Mjus Jana (Die 30% werden Ihnen an der Kasse abgezogen.)

Schnappfisch Jann-Berghaus-Str. 67 26548 Norderney Schnappfisch Mühlenstraße 76 26789 Leer Schnappfisch im Boykengang Durchgang Haarenstr./ Kurwickstraße Oldenburg


OL-AML

Anzeige

FRISUREN TRENDS FRÜHJAHR/SOMMER 2012

Zweimal im Jahr aktuelle Trends Schönheit und Wohlbefinden in Einklang REGION. Das Modeteam des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks entwirft zweimal im Jahr die aktuellen Trends der Saison. Die Modelinien Frühjahr/Sommer und Herbst/ Winter umfassen nicht allein

innovative Frisurenideen, sondern auch trendsichere Make-up-Kreationen. Grundlage dafür ist ein ganzheitliches Konzept, das Kreativität und Pflege vereint. So werden Schönheit und Wohlbefinden in Einklang gebracht.

Frisuren Telefon

Komme auch zu Ihnen nach Hause!

0441 / 4 25 43 Bümmersteder Tredde 33

26133 Oldenburg

Natürlich färben ohne Ammoniak Termine nach Absprache

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-19 Uhr u. Sa. 8-13 Uhr

Spannende Stilbrüche und Spiel mit Form und Farbe Traumfrisuren für jeden Typ / Die neuesten Trends für Frühjahr/Sommer 2012 Damen dominieren sommerliche Blondtöne, die mal in leuchtendem Honig-Beige, mal natürlich verwaschen mit dunklen Ansätzen und hellen Längen daherkommen. Unverzichtbar für aufregende, lebendige Stukturen: Der Undercut, der speziell den Kurzhaarfrisuren Textur und Ausdruckskraft gibt. Lange Haare hingegen betören mit üppigen Wellen und Locken – ein Fest der Weiblichkeit.

REGION. Schönheit hat viele Gesichter. Und zu jedem gehört eine Frisur. Gerade im Sommer vollenden die richtigen Trendlooks unseren modischen Auftritt. Dafür haben die Modemacher im Team des Zentralverbandes ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Natürlich nach allen Regeln der Kunst. Auffällig sind dabei die spannenden Retrospektiven auf große Modethemen vergangener Zeiten und der Stilbruch als Prinzip der ästhetischen Erneuerung. Die Frisurenkollektion für das Frühjahr und den Sommer

Herrentrends Pilzköpfe sind schwer im Kommen. Voraussetzung für diesen topmodischen Rundschnitt sind exakte Konturen. Beim Styling liegt der Fokus auf Natürlichkeit. Fotos: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Die einfache und schnelle Art der Kommunikation.

2012 fasziniert durch ihr virtuoses Spiel mit Formen und Farben. Die neuen Hairstyles des ZV-Modeteams bringen uns trendsicher durch die warme Jahreszeit.

www.neue-mitmach-zeitung.de

Dieter Kayser Friseurmeister

Alexanderstraße 42 · 26121 Oldenburg Telefon 0441/8 15 01

Öffnungszeiten Di - Fr 9 - 12 und 14 - 17 Uhr · Sa 8 - 12 Uhr

Haarstudio Erika Bullermann

Frech und farbenfroh n in den Frühling starte

Damentrends Pilzköpfe und 80er-Jahre-Styles sind wieder im Kommen – und ihre aktuellen Interpretationen muten frisch und originär an, dank kunstfertiger Schnittechniken, perfekter Colorationsverfahren und innovativer Stylingideen. Bei den

Der Traum (fast) jeder Frau kommt hier gleich doppeltdaher: langes, dichtes Haar mit wunderbar definierten Engelslocken. Das ist wahre Friseurkunst – und die wirkt dank professioneller Techniken selbstverständlich auch bei glatten Haar.

Helma Sieminski

Spezial Herren Salon

Männerköpfe verabschieden

Längeres Deckhaar mit einer leicht angedeuteten Wellenstruktur verleiht einen romantisch-emotionalen Appeal, der durch eine warme Braunnuance noch verstärkt wird. Das Geheimnis des Cuts liegt in den subtilen Längenvariationen.

Ungleiche Längen sind jetzt erwünscht. Die Grundlage für das gewollte, wenngleich kontrollierte „Chaos“ dieses Shortcuts bildet eine ausgefeilte Schnittechnik, bei der Passé für Passé gegeneinander geschnitten sind. sich von Akkuratesse und Konformismus – individuelle Looks mit ungleichmäßigen Längen sind der Trend du jour. Effektvolle DoubleCuts, die angesichts kurzer Seiten und längerem Deckhaar wie zwei Schnitte in einem anmuten, feiern ihren Siegeszug im Modesommer. Ob Stachellook, Popperschnitt oder New Romantic – auch hier stehen die 80erJahre Pate, aber ungewöhnliche Schnitteffekte und Stylingkonzepte überführen diese „Klassiker“ gekonnt in die modische Jetztzeit.

Friseurteam

Libellenweg 9

26209 Hatterwüsting

„um ein haar“

Tel./Fax 0 44 81/ 92 05 62

P. Westfeld Trommelweg 56 26125 Oldenburg Tel. 0441 / 33690

Termine nach Vereinbarung

n läuft Der Countdow Friedrichstraße 6 Helma‘s en Besuch 3 Wardenburg 20 Wir freuen uns auf Ihr 26 g un rechte Berat Tel. 04407/8191 und bieten eine typge FRISURENSTÜBCHEN TÜBCHEN N Fax 04407/922752

r`s

fei ne ..

.H

aa

r!

Norbert Henke

Friseurteam Sven Kjär Alter Eichenhof 20

26125 Oldenburg

n

r´s

gr

ob

e

un

d

Neue Öffnungszeiten unter www.DerHerrenFriseur-ol.de

Öffnunszeiten: Di - Fr: 9 - 18 Uhr Sa: 8 - 13 Uhr

an

Ofenerdieker Str. 156 26125 Oldenburg  04 41 / 60 88 94

Öffnungszeiten

er D

Ulrike Boeck

Telefon 0441/99918 43

M

Nadorster Str. 86 26123 Oldenburg Tel. 04 41/960 22 995

norberthenke1@aol.com

moderne haarpflege für sie + ihn

 04 41

30 19 84

Eßkamp 92 · 26127 Oldenburg Öffnungszeiten: Di. - Fr. 8 - 12 Uhr und 13.30 - 18Uhr / Sa. 7.30 - 13 Uhr

Dienstag-Freitag 9.00-18.00 Uhr · Samstag 8.30-13.00 Uhr

Edda Diers

Die umstehenden Firmen beraten kompetent! Neue Zeitung

kopfsache 20% Rabatt auf Ihren Erstbesuch! 0 44 81 93 59 760 0 172 544 67 32 After-Work-Friseur Lütjenweg 6 · 26209 Hatten-Tweelbäke Ihr neuer Look – individuell und typgerecht!


Neue Zeitung

Lokales

OL-AML

7

Kostenlose Informationsveranstaltungen Arbeitsagentur bietet Jugendlichen und Erwachsenen einen Ăœberblick Ăźber Internet-JobbĂśrsen

Anzeige

OLDENBURG. Wer einen Job sucht, kommt am Internet nicht mehr vorbei. Grund: viele Betriebe schreiben offene Stellen nicht nur in Zeitungen, sondern auch online aus. Damit beim Durchforsten unter-

schiedlicher JobbĂśrsen der Ăœberblick nicht verloren geht, sollten einige Tipps beherzigt werden. Die gibt es am 28. Februar in der Oldenburger Arbeitsagentur. In der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr stellt

Marc Brouwer vom Berufsinformationszentrum (BiZ) die JobbĂśrse der Bundesagentur fĂźr Arbeit sowie alternative StellenbĂśrsen im Internet vor und erläutert Such- und Filterfunktionen. AuĂ&#x;erdem gibt es ausfĂźhr-

liche Infos zum Aus- und Weiterbildungsportal KursNet und zur Ausbildungsund Berufedatenbank BerufeNet. Die Veranstaltung findet im BiZ der Agentur fĂźr Arbeit Oldenburg, Stau 70, statt.

Sie richtet sich an Jugendliche und Erwachsene. Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen des begrenzten Platzangebotes wird eine frĂźhzeitige Anmeldung unter der Rufnummer 0441/228-1022 empfohlen.

Gruppe fĂźr AngehĂśrige OLDENBURG. Am Donnerstag, 16. Februar, 19 bis 20.30 Uhr, findet wieder die AngehĂśrigengruppe des Vereins zur FĂśrderung der psychischen Gesundheit und der Karl-Jaspers-Klinik in den Räumen des Propeller e.V., AuguststraĂ&#x;e 90, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wiefelstede aktuell

GLEITSICHTGLASWOCHEN VOM 15.02. - 28.03.2012 Ă“ĂŠ ÂœĂ?iÂ˜ĂŠÂŽ>Ă•vi˜ 2 2 1 2 Gläser kaufen 1 bezahlen 1 1 bezahlen E zu

zu

ab

379,-

Pro 3-D-Premium individuelles Gleitsichtglas UĂŠÂ…Â&#x;VÂ…ĂƒĂŒiÀÊ-i…Žœ“vÂœĂ€ĂŒĂŠ`Ă•Ă€VÂ…ĂŠ>~>˜viĂ€ĂŒÂˆ}Ă•Â˜} UÊ£ää¯Ê6iĂ€ĂŒĂ€B}Â?ˆVÂ…ÂŽiÂˆĂŒĂƒ}>Ă€>Â˜ĂŒÂˆi

Aktion

79. ,-

Oldenburg

Wiefelstede

Bloherfelder StraĂ&#x;e 132 Telefon 0441-58243

HauptstraĂ&#x;e 14 Telefon 04402-6760

Modernste Technologie Augenoptiker Tuma: Zwei Gläser kaufen, nur eines zahlen WIEFELSTEDE/BLOHERFELDE. Ums Auge dreht sich alles beim Augenoptiker Tuma. In Wiefelstede, HauptstraĂ&#x;e 14, ist Inhaber RenĂŠ Tuma der Spezialist fĂźr Brillen, Kontaktlinsen und VergrĂśĂ&#x;erungsgläser. Um den Kunden noch mehr zu bieten, wurde nun das zweite Geschäft in Oldenburg, Bloherfelder StraĂ&#x;e 132a, technisch auf den modernsten Stand gebracht. Mit einem 3D-Verfahren kĂśnnen nun zum Beispiel Gleitsichtgläser individuell perfekt angepasst werden. In den nächsten sechs Wochen bietet das Oldenburger Geschäft zudem

80 E

90 E

39. ,-

œ˜>ĂŒĂƒÂŽÂœÂ˜ĂŒ>ÂŽÂ?ÂˆÂ˜ĂƒiÂ˜ĂŠ ˆœwĂŠÂ˜ÂˆĂŒĂžĂŠĂ‰ĂŠ6ÂˆĂƒÂˆÂœÂ˜Ăƒ

 !%% &*** Bhm My_ _u  9_mhvÂŹ

Treffen BOKEL Die Wiefelsteder TagesmĂźtter „Die Teddybären“ treffen sich heute um 20 Uhr zum Erfahrungsaustausch bei Annette Buschmann in Bokel, Gerkentorsweg 2a. Neue TagesmĂźtter sind zu diesem Treffen willkommen.

,% $ # 

# ! # ! "! # !!   # ! ! #      !  !    ! "" #!   



    

Aktion

' # !-%  .%  %%   !-  %    " %)%%#% %%)  ++     % !%#%  #  (#%  (#%  #  (#%

.ÂĽCFM VOE NFIS Polsterecke

Das neue Team in der Geschäftsstelle Bloherfelde bietet modernste Technik fĂźr seine Kunden. Foto: privat die Aktion „Kauf zwei, zahl nur ein Glas“ an. Auch das Kontaktlinsenangebot wurde erweitert und bietet insbe-

inkl. Sessel Schlaffunktion, Sch Schublade, Kissen

sondere im Monatslinsenbereich nun hochwertige und preisgĂźnstige Alternativen zu einer Brille.

„VĂ„ Ă„ L P L Ă„ S E E R M I T M I E N F R O “

nur

798,-

statt 1698,-

Jugendsofa (Modellbeispiel) inkl. Bettkasten, Kissen

statt 249,-

nur

149,Futonbett 140 x 200 cm (div. Modelle/ Modellbeispiel) inkl. Rollrost u. Federkernmatratze

nur

149,- kkomplett statt 199,-

Futonbett 90 x 200 cm (div. Modelle) inkl. Rollrost u. Federkernmatratze

statt 159,Erfolgreich gestartet ist die SpäälkĂśppel Wiefelstä mit ihrem neuen TheaterstĂźck „Vääl Pläseer mit mien Fro“. Nachdem bereits vier Vorstellungen mit viel Applaus vom Publikum bedacht wurden, stehen noch weitere acht AuffĂźhrungen im Gasthof Rabe an. Das Lustspiel in drei Akten aus der Feder von Rudolf Korf ist am heutigen Mittwoch um 20 Uhr und am Sonntag, 19. Februar, um 17 Uhr zu sehen. Die weiteren Termine sind: 21., 22., 28. Februar und 2. März, jeweils um 20 Uhr, sowie 26. Februar und 4. März, jeweils um 17 Uhr. Eintrittskarten sind bei Lotto-Toto Brumund, HaupstraĂ&#x;e 24, Buchhalden „Kiek rin“, Wemkendorfer Weg 2, und im Gasthof Rabe, HauptstraĂ&#x;e 28, erhältlich. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.späälkoppel-wiefelstä.de Foto: Privat

nur

119,-

HauRuck - Ihr Einrichtungsmarkt mit Lieferservice Riesenauswahl auf Ăźber 5000 qm 26215 Wiefelstede ¡ HauptstraĂ&#x;e 45 ¡ Telefon 0 44 02 / 64 39 Unsere Ă–ffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 18.30 Uhr / Sa. 9.00 - 16.00 Uhr


MESSESPEZIAL

AUSSENKABINE

komfortabel ab / bis zu Hause, viele weitere Extras gem. Programmablauf, Flüge inkl. sämtlicher Sicherheitsgebühren, Transfers in Ihren Urlaubsorten, Sicherungsschein, etc...

inkl. Shuttle ab 799

„REISEN HAMBURG“

Messerabatt IHR TEAM FÜR BESONDEREN URLAUB RUFEN SIE UNS AN UNTER:

0800 155 00 99 KOSTENFREI AUS DEM DEUTSCHEN FESTNETZ

reisefink Wallstr.15 - Julius-Mosen-Platz 26122 Oldenburg 0441-9987575 LANGE STR. 134-136 TEL.: 04221-289150

Norwegische Fjorde

50

mit AIDAcara

pro Person

Einzigartige Natur und unvergessliche Erlebnisse 14.04.2012 - 21.04.2012 (8 Tage) Die Schönheit Skandinaviens lockt nicht nur Menschen an. Auch Feen und Trolle sollen sich an den von Fjorden zerklüfteten Küsten Norwegens und in den idyllischen Schärenlandschaften wohl fühlen. Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit der Natur. Nach der einzigartigen Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal, begeben Sie sich in Bergen auf die Spuren der Hanse. Begeistern Sie sich in Göteborg für die schwedische Lust am Leben. Schon die Anfahrt durch den Oslofjord auf die norwegische Hauptstadt wird Sie verzaubern. Und natürlich darf neben den zahlreichen Kopenhagener Schlössern auch die kleine Meerjungfrau auf dieser Skandinavien-Route nicht fehlen.

Reiseablauf: 1.Tag Shuttle- Service von zu Hause bis zum Hafen Kiel; Einschiffung und Abfahrt 17:00 Uhr; Nord-Ostsee-Kanal-Passage 2.Tag Nord-Ostsee-Kanal-Passage 3.Tag Bergen (Norwegen); Ankunft: 9:00 Uhr, Abfahrt 18:00 Uhr 4.Tag Oslo (Norwegen); Ankunft 22:00 Uhr 5.Tag Oslo (Norwegen); Abfahrt 17:00 Uhr 6.Tag Göteborg (Schweden) Ankunft 08:00 Uhr Abfahrt: 20:00 Uhr 7.Tag Kopenhagen (Dänemark) Ankunft 09:00 Uhr Abfahrt: 18:00 Uhr 8.Tag Kiel (Deutschland); Ankunft 6:30 Uhr, Shuttle-Service ab Hafen bis nach Hause

reisefink PREMIUM-Leistungen inklusive:

1190

MESSERABATT BEI BUCHUNG BIS 22.02.2012

100

Andalusien

Granada und die Küste des Lichts

Baden am schönsten Strand Europas 16.05.2012 - 26.05.2012 (11 Tage) 12.09.2012 - 22.09.2012 (11 Tage) Reiseverlauf: 1. Tag

Unser reisefink-Shuttle holt Sie von Zuhause ab und bringt Sie zum Flughafen, Flug nach Andalusien, Fahrt nach Granada 2. Tag Besuch der Alhambra und Stadtführung 3. Tag Fahrt durch das andalusische Hinterland nach Cordoba Besuch der Mezquita und Stadtführung. Anschließend Weiterfahrt an die Costa de la Luz 4. Tag zur freien Verfügung 5. Tag optional: Ausflug Sevilla 6. Tag Bodega-Besichtigung mit Sherryprobe 7. -10.Tag Zur freien Verfügung 11. Tag Rückflug ab Andalusien und reisefink-Shuttle nach Hause 12-15. Tag Möglichkeit zur günstigen Verlängerung Ihres Urlaubs an der Costa de la Luz

Preis pro Person:

Doppelzimmer 1098 €* Einzelzimmerzuschlag 289 € 4 Nächte Verlängerung 176 € !! Ausflugspaket 119 €

*abzüglich Messespezial 100 € pro Person bei Buchung bis 22.02.2012

498

x

GARDASEE

x x x

20.05.2012 - 27.05.2012 (8 Tage) 27.05.2012 - 03.06.2012 (8 Tage) 16.09.2012 - 23.09.2012 (8 Tage) 23.09.2012 - 30.09.2012 (8 Tage)

x

158 € 99 € 77 €

*abzüglich Messespezial 100 € pro Person bei Buchung bis 22.02.2012

12 Tage schon ab

749

MESSERABATT BEI BUCHUNG BIS 22.02.2012

50

x x x x

x x x

x x

Preis pro Person im Doppelzimmer Halbpension Einzelzimmerzuschlag

798 € 140 € 164 €

*abzüglich Messespezial 50 € pro Person bei Buchung bis 22.02.2012

reisefink-Shuttle ab/bis Haustür Hinflug nach Andalusien Rückflug von Barcelona Transfers vor Ort 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension im 4*+Komforthotel in Novo Sancti Petri 2 Übernachtungen im 4* Komforthotel mit Frühstück in Barcelona Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der Astor Leistungen an Bord der MS ASTOR wie bei der obigen reise beschrieben reisefink-Reisebegleitung ab 20 Personen sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren Sicherungsschein

Preis pro Person Innenkabine Außenkabine Außenkabine Superior Einzelzuschlag innen Einzelzuschlag außen

1198 € 1298 € 1398 € 100 € 200 €

*abzüglich Messespezial 200 € pro Person bei Buchung bis 22.02.2012

4 Tage schon ab

PREMIUM-Leistungen inklusive: Shuttle-Service von zu Hause zum Flughafen und zurück Hin-& Rückflug nach Kroatien Flug- und Sicherheitsgebühren Transfers vor Ort 11 Nächte im 4* Komforthotel Pinija in Zadar 11 mal Frühstück Begrüßungscocktail reisefink-Reisebegleitung ab 20 Personen Sprechzeiten vor Ort Sicherungsschein

08.04.2012 - 17.04.2012 (10 Tage) Entdecken Sie mit uns sagenhafte Kulturschätze von unvergleichlicher Bedeutung in drei der geschichtsträchtigsten Länder des Mittelmeeres – in Italien, Griechenland und der Türkei.

200 € pro Person bei

GmbH & Co.KG

PRO PERSON

x

1790 € 2090 € 1790 € 2690 € 100 €

Veranstalter: TransOceanKreuzfahrten

Erleben Sie den Komfort einer Flugreise an den Gardasee. Mediterranes Klima verbunden mit beeindruckendem Bergpanorama. Genießen Sie Ihre Zeit in unserem 4*Hotel in Toscolano Maderno nutzen Sie die Nähe nach Salo & Sirmione für Ihre individuellen Unternehmungen oder kommen Sie mit uns auf eine Stippvisite nach Mailand und Venedig...

598 €

Eine Kreuzfahrt durch 4 Länder

200

349

x

BALKONKABINEN-SPEZIAL Eine Kurzreise - Zwei Routen unendlich viel Komfort

x Shuttle-Service ab/bis Haustür x Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie x Hafengebühren, Trinkgelder x AIDA Seereise 4 Nachte x Vollpension an Bord x alle Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den BuffetRestaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks) x Nutzung von attraktiven Wellnessangeboten und eines vielseitigen Sportangebots x Besuch der Shows & Veranstaltungen an Bord x Kinderbetreuung im Kids Club ab 3 Jahre x Trinkgelder x deutschsprachige Reiseleitung x Reisepreis-Sicherungsschein x reisefink- Reisebegleitung ab 30 Personen

Erkunden Sie Warnemünde, Skandinaviens Hauptstädte Oslo und Kopenhagen sowie die Hanseatin Hamburg. Begleiten Sie AIDA auf ihren Fahrten zu den Sommerschönheiten der Ost- und Nordsee, des Kattegat und Skagerrak. Reiseablauf 1: 19.04.2012 - 23.04.2012 (5 Tage) Tag 1: Tag 2: Tag 3: Tag 4: Tag 5:

reisefink-Shuttle zum Hafen in Hamburg; Abfahrt 20:00 Uhr Seetag Oslo/Norwegen; Ankunft 8:00 Uhr, Abfahrt 14:00 Uhr Kopenhagen/Dänemark; Ankunft 10:00 Uhr, Abfahrt 19:00 Uhr Warnemünde/Deutschland; Shuttleservice nach Hause

Veranstalter: reisefink Reiseablauf 2: 27.04.2012 - 01.05.2012 (5 Tage)

Preis pro Person in der 2-Bett Kabine:

699 €*

Balkonkabine VARIO Preis p.Pers. im 3./4. Bett Kinder Erwachsener

0€ 249 €

*AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung, limitiertes Kontingent, inkl. 5 € Treibstoffzuschlag p. P. (ab 16 Jahre) und Tag, Mindestteilnehmerzahl 16 Personen.

Tag 1: reisefink-Shuttle zum Hafen nach Warnemünde; Abfahrt 19:00 Uhr Tag 2: Seetag Tag 3: Oslo/Norwegen; Ankunft 8:00 Uhr, Abfahrt 14:00 Uhr Tag 4: Kopenhagen/Dänemark; Ankunft 11:00 Uhr, Abfahrt 18:00 Uhr Tag 5: Warnemünde/Deutschland; Shuttleservice nach Hause

reisefink PREMIUM-Leistungen im Reisepreis eingeschlossen:

Intensiv die Iberische Halbinsel erleben

1.Tag Shuttle-Service ab zu Hause bis zum Flughafen, Flug nach Andalusien

x

1598

MS ASTOR reisefink-EXKLUSIVREISE

Lassen Sie sich verwöhnen von der Sonne Spaniens und beginnen Ihren Urlaub mit einem Badeaufenthalt an der Costa de la Luz, der schönsten Küste Europas. Erleben Sie anschließend eine Traumkreuzfahrt auf MS Astor mit einer Fahrt durch die Straße von Gibraltar und einem Besuch der zauberhaften Hafenstadt Valencia. Runden Sie Ihren Urlaub mit einem zweitägigen Aufenthalt in Barcelona ab. Reiseablauf:

x

reisefink Leistungen im Reisepreis eingeschlossen:

PRO PERSON

28.04.2012 - 08.05.2012 (11Tage)

10 Tage schon ab

MESSERABATT BEI BUCHUNG BIS 22.02.2012

reisefink PREMIUM-Leistungen im Reisepreis eingeschlossen:

x

Preis pro Person

MS ASTOR Mittelmeer im Frühling:

PRO PERSON

Sonderflugreise an den

Veranstalter: reisefink

PRO PERSON

1390 €

998

x x x x x

reisefink-Premium Leistungen im Reisepreis eingeschlossen: x Shuttle Service ab/bis Haustür x Hinflug nach Sardinien/Rückflug an den Gardasee x Transfers vor Ort x 7 Nächte in einem 4*Hotel (Landeskategorie) am südlichen Gardasee x 7 mal Frühstück x reisefink-Reisebegleitung ab 20 Personen x Sprechstunden vor Ort x Flug- und Sicherheitsgebühren x Sicherungsschein Zubuchbare Extras: Ausflugspaket Venedig & Mailand

Einzelzimmerzuschlag Ausflugspaket Halbpensionszuschlag

100

200

11 Tage schon ab

MESSERABATT BEI BUCHUNG BIS 22.02.2012

8 Tage schon ab

Doppelzimmer

MESSERABATT BEI BUCHUNG BIS 22.02.2012

reisefink-Shuttle ab/bis Haustür Hinflug nach Nizza Rückflug von Antalya Transfers vor Ort Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie x Vollpension an Bord x Captain´s Dinner und Gala- Abend x Welcome- und Farewell-Cocktail x Benutzung aller Schiffseinrichtungen inklusive Wellness- & Fitness-Center (Friseur, Massage und Wellness- Anwendungen gegen Gebühr) x Teilnahme an allen Bordveranstaltungen x Vielseitiges Kurs- und Vortragsangebot x Umfangreiches Sport- und Animationsangebot x Abendliche Unterhaltung durch das bordeigene Showensemble x deutschsprachige Reiseleitung an Bord x reisefink-Reisebegleitung ab 20 Personen x sämtliche Hafen-. und Liegeplatz- und Passagiergebühren x Sicherungsschein Veranstalter: TransOceanKreuzfahrten GmbH & Co.KG

*abzüglich Messespezial Buchung bis 22.02.2012

0€ 249 €

*AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung, limitiertes Kontingent, inkl. 5 € Treibstoffzuschlag p. P. (ab 16 Jahre) und Tag, Mindestteilnehmerzahl 14 Personen.

699

x x x x x

Preis pro Person Innenkabine Außenkabine Außenkabine Superior Suite innen Suite außen Einzelzuschlag innen

Preis p.Pers. im 3./4. Bett Kinder Erwachsener

Ostsee mit AIDAsol

reisefink PREMIUM-Leistungen im Reisepreis eingeschlossen:

reisefink-Shuttle ab/bis Haustür Hin- und Rückflug nach/ab Andalusien Transfers vor Ort 2 Nächte im 4* Hotel in Granada 8 Nächte im 4* Hotel an der Costa de la Luz / Novo Sancti Petri x 10 mal Frühstück x 8 mal Abendessen x Begrüßungscocktail x Eintrittskarten in die Alhambra x Stadtführung in Granada & Cordoba x Ausflug in eine typische Bodega mit Sherryprobe x reisefink-Reisebegleitung ab 20 Personen x Sprechzeiten vor Ort x Flug- und Sicherheitsgebühren, Sicherungsschein Zubuchbare Extras: x Ausflug zu den weißen Dörfern Vejer de la Frontera & Medina Sidonia x Ausflug Gibraltar, Ausflug Cadiz Veranstalter: reisefink

849 €*

Außenkabine VARIO

4 Tage schon ab

x x x x x

Preis pro Person in der 2-Bett Kabine:

Entdecken Sie die Weiten der Nord- und

PRO PERSON

reisefink PREMIUM-Leistungen im Reisepreis eingeschlossen:

x Reisepreis-Sicherungsschein x reisefink- Reisebegleitung ab 30 Personen x

x Shuttle-Service ab/bis Haustür x AIDA Seereise x Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie, Begrüßungscocktail x Hafengebühren, Trinkgelder x Vollpension an Bord x Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks) x Nutzung von attraktiven Wellnessangeboten und eines vielseitigen Sportangebots x Besuch der Shows & Veranstaltungen an Bord x Kinderbetreuung im Kids Club ab 3 Jahre x deutschsprachige Reiseleitung

10 Tage schon ab

11 Tage schon ab

998

2.– 5.Tag Badeaufenthalt an der Costa de la Luz 6.Tag Einschiffung auf MS Astor in Cadiz 7.Tag Fahrt durch die Straße von Gibraltar 8.Tag Valencia 9.Tag Ankunft in Barcelona; Ausschiffung nach dem Frühstück und Transfer zum Hotel 10.Tag Aufenthalt in Barcelona; 11.TagRückflug nach Deutschland; Unser reisefink- Shuttle holt Sie vom Flughafen ab und bringt Sie nach Hause

x Shuttle-Service ab/bis Haustür x Flug nach Mallorca und zurück x 4 Nächte Unterbringung im 3*+Komforthotel auf Mallorca mit Halbpension x Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie x Hafengebühren, Trinkgelder x AIDA Seereise 7 Nächte x Vollpension an Bord x alle Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks) x Nutzung von attraktiven Wellnessangeboten und eines vielseitigen Sportangebots x Besuch der Shows & Veranstaltungen an Bord x Kinderbetreuung im Kids Club ab 3 Jahre x Trinkgelder x deutschsprachige Reiseleitung x Reisepreis-Sicherungsschein x reisefink- Reisebegleitung ab 30 Personen Veranstalter: reisefink Preis pro Person in der 2-Bett Kabine:

1598 €*

Innenkabine VARIO Außenkabine VARIO Preis p.Pers. im 3./4. Bett Kinder Erwachsener

1798 € 399 € 699 €

*AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung, limitiertes Kontingent, inkl. 5 € Treibstoffzuschlag p. P. (ab 16 Jahre) und Tag, Mindestteilnehmerzahl 16 Personen.

AIDAvita im Mittelmeer

MALLORCA & Traumkreuzfahrt 29.05.2012 - 09.06.2012 (12 Tage) 03.07.2012 - 14.07.2012 (12 Tage) Erleben Sie 4 intensive Tage auf der Sonneninsel Mallorca. Bummeln Sie durch Palma de Mallorca und freuen Sie sich auf eine Fantastische Reise mit AIDAvitaLiebreiche Landschaften, herrliche Strände und prächtige Städte mit einzigartiger Geschichte – das ist Ihr Urlaub mit AIDA im Mittelmeer. Sie werden sich verlieben! In die wunderschönen Küsten Sardiniens. Die Costa Smeralda mit ihrem hellgrün schimmernden Wasser und den weißen Traumstränden ist von einzigartiger Schönheit. In die ewige Stadt am Tiber. Hier zählen das monumentale Pantheon, der TreviBrunnen, das Forum Romanum und selbstverständlich das Kolosseum zum Pflichtprogramm. In Cannes mit den malerischen Gassen und romantischen Plätzen. Und natürlich in Korsika mit ihren wundervollen abwechslungsreichen Landschaften. Pinien gesäumte Strandbuchten wechseln sich mit schroffen Klippen und bizarren Felsformationen. Sie werden restlos begeistert sein!

Premium Flussreisen mit den TUI Schiffen

€*

10.04. - 13.04.2012 (4 Tage) 23.05. - 26.05.2012 (4 Tage)

31.03. - 07.04.2012 (8Tage)

27.05. - 30.05.2012 13.06. - 16.06.2012 (4 Tage)

TUI Allegra ****+

TUI Sonata ****+

TUI Sonata ****+

KULTURZEIT

HOCHGEFÜHL NIEDERRHEIN

STADTGEFLÜSTER

MESSERABATT BEI BUCHUNG BIS 22.02.2012

50

PRO PERSON

Flugreise nach

KROATIEN Im 4* Top-Hotel

04.06.– 15.06.2012 (12 Tage) 03.09.– 14.09.2012 (12 Tage)

Genießen Sie diese Saisonabschlußreise nach Kroatien. Ein Wunderschönes 4*Hotel haben wir für Sie reserviert. Bei Spätsommerlichen Klima lässt sich hier in der Nähe der Stadt Zadar, der zweitgrößten Stadt Dalmatiens, und in unmittelbarer nähe zum Meer ein abwechslungsreicher Urlaub verbringen.

reisefink PREMIUM-Leistungen im Reisepreis eingeschlossen: reisefink-Shuttle ab/bis Haustür, Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie, Vollpension an Bord, Kaffee und Kuchen, Late-NightSnack, Begüßungs- und Abschiedsgetränk, TUI-Gala Abend mit Galadinner, Benutzung des Wellnessbereichs, abwechslungsreiche Unterhaltung, sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren etc. Preis pro Person:

Zweibettkabine Kabine mit franz. Balkon

449 €* 499 €

reisefink PREMIUM-Leistungen im Reisepreis eingeschlossen: reisefink-Shuttle ab/bis Haustür, Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie, Vollpension an Bord, Kaffee und Kuchen, Late-NightSnack, Begüßungs- und Abschiedsgetränk, TUI-Gala Abend mit Galadinner, Benutzung des Wellnessbereichs, abwechslungsreiche Unterhaltung, sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren etc. Preis pro Person:

Zweibettkabine Kabine mit franz. Balkon Einzelbelegungszuschlag ab

abzüglich Messespezial

50 € pro Person bei Buchung bis 22.02.2012

*abzüglich Messespezial

reisefink PREMIUM-Leistungen im Reisepreis eingeschlossen: reisefink-Shuttle ab/bis Haustür, Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie , Vollpension an Bord , Kaffee und Kuchen, Late-NightSnack , Begüßungs- und Abschiedsgetränk, TUI-Gala Abend mit Galadinner, Benutzung des Wellnessbereichs, abwechslungsreiche Unterhaltung, sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren etc. Preis pro Person:

599 €*

Zweibettkabine Kabine mit franz. Balkon Einzelbelegungszuschlag

739 €

0€

50 € pro Person bei Buchung bis 22.02.2012

*abzüglich Messespezial

IHR TEAM FÜR BESONDEREN RUFEN SIE UNS AN UNTER:

URLAUB

KOSTENFREI AUS DEM DEUTSCHEN

FESTNETZ

reisefink Ute Behrmann

Sandra Thieß

Kristina Jandt

459 €

115 €

50 € pro Person bei Buchung bis 22.02.2012

0800 155 00 99

Margrit Mönning

399 €*

WALLSTR. 15 26122 OLDENBURG TEL.: 0441-9987575


Sport in der Region

9

VSG AMMERL AND WILL CHANCE NUT ZEN

Die wichtigsten Judogriffe werden automatisiert FC Rastede hat fßr Kampfsportsparte in allen Altersgruppen noch Plätze frei

Die Trainingszeiten fßr die jßngeren Jahrgänge sind am Montag jeweils von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr. Parallel trainieren dann die 12

Nach der knappen und unnÜtigen 2:3-Niederlage beim USC Braunschweig am Samstagabend gab es am Sonntagnachmittag beim TSV Giesen/48 Hildesheim ein umso deutlicheres und verdientes 0:3. Moritz DÜpke und Marco Meyer (v.r.) konnten da mit ihrem Block auch nichts mehr ausrichten. An diesem Sonntag will das Team gegen Humann Essen die nächste Chance nutzen, um den Klassenerhalt in trockenen Tßchern zu haben. Foto: privat

MEHR GENIESSEN N! E B E G S U A R E IG N E W Zack und geworfen: Schnell mßssen die Judokas werden und die wichtigsten Griffe fßr die Einzelmeisterschaften immer wieder trainieren. Foto: privat bis 14 jährigen von 17.30 bis 19 Uhr. Ab dann steigen die Älteren Jahrgänge bis 21 Uhr ins Trainingsgesche-

hen ein. Wer Interesse hat, sich der Judoabteilung des FC Rastede anzuschlieĂ&#x;en, kann sich unter  04403 /

3938 bei Dietmar GÜrke oder bei Werner Philip unter  04402 /82828, und  0171/ 1224581 melden.

E-Jugend spielt um Pokal Nachwuchskicker messen sich in der EWE Arena / Werder-ProďŹ s zu Besuch OLDENBURG. Zum zehnten Mal veranstaltet EWE in der Winterpause des EWE Cups fĂźr E-Jugend Mannschaften zusätzlich eine Hallenturnierserie. Die teilnehmenden Mannschaften konnten sich in den vergangenen Monaten in fĂźnf Vorrundenturnieren fĂźr das groĂ&#x;e Endturnier qualifizieren. FĂźr insgesamt 16 Teams geht es nun am 19. Februar um den begehrten Siegerpokal. Neben einem interessanten Rahmenprogramm mit Auftritten von BallkĂźnstlern und den Cheerleadern der EWE Baskets winken den teilnehmenden Mannschaften Preise der Extraklasse. So fährt der EWE Wintercup Champion in den „Snow Dome“ nach Bispingen und erlebt dort einen aktiven Wintertag mit

Bereits in den Vorrundenspielen gab es kräftig Jubel. Nun geht es in die Entscheidung. Foto: privat Sport, Spiel und SpaĂ&#x;. Die zweitplatzierte Mannschaft erhält Derby-Star-FuĂ&#x;bälle fĂźr das gesamte Team. Aber auch alle anderen Teilnehmer sind Gewinner und erhalten Pokale. Weitere Motivati-

H T V DA M E N KĂ– N N E N M I T H A LT EN

on erhalten die Nachwuchsspieler durch prominenten Besuch: Zwei Profis von Werder Bremen werden das Turniergeschehen verfolgen und fĂźr AutogrammwĂźnsche und Fachsimpeleien zur Ver-

fĂźgung stehen. Teilnehmerfeld: FC Verden 04, SpVgg. Berne, SV Spetzerfehn, BV Garrel, Tura 07 Westrhauderfehn, VfL Stenum, JFV AshausenScharmbeck/Pattensen, TSV Abbehausen, JSG Ahlerstedt/ Ottendorf-Bargstedt, JSG Unterweser Nord, TuS Dangastermoor, SV HĂśltinghausen, VfL Jheringsfehn, TSV Eintracht Immenbeck, SV Schwarz-Gelb Lähden, TuSG Ritterhude Alle, die neugierig geworden sind, tollen JugendfuĂ&#x;ball zu sehen und FuĂ&#x;ballprofis zum Anfassen zu erleben, sind herzlich eingeladen, ab 10 bis ca. 17 Uhr in der EWE Arena vorbeizuschauen. Der Eintritt ist frei! Weitere Informationen unter www.ewe-cup-spiele.de

"CHBCFOVSJOIBVTIBMUTCMJDIFO.FOHFO%SVDLGFIMFSVOE*SSUVNWPSCFIBMUFO(MUJHWPN 

RASTEDE (jes). Der FC Rastede baut weiter seine Judosparte aus. Judolehrer Dietmar GÜrke hat es geschafft, auch in den unteren Jahrgängen Kinder fßr diese Kampfsportart, die auf Verteidigung abzielt, zu begeistern. Derzeit sind zehn Judokas aus den Jahrgängen 2004 und 2006 kräftig dabei, sich auf die Einzelmeisterschaften im zweiten Halbjahr vorzubereiten. Die talentierten Kämpfer mßssen bis dahin aber noch die wichtigsten Griffe automatisieren. Der FC Rastede sucht weiterhin Interessierte, die Lust haben, den japanische Selbstverteidigungssport zu erlernen.

,PGGFJOIBMUJHFT &SGSJTDIVOHTHFUSjOL

%PTF

-US 1GBOE -US

Y-US 1GBOE -US

2 KISTEN! $MBTTJDPEFS.FEJVN

4DIXBS[CJFS FS

Y-US 1GBOE ,JTUFFJO[FMO 1GBOE -US

Y-US

1GBOE -US

2 KISTEN!

YY-US

1GBOE ,JTUFFJO[FMO 1GBOE -US

#JH"QQMF "DUJWF"QGFM ;JUSPOFPEFS1SFTUBMJHIU

1JMT

Y 1GBOE -US

Y-US 1GBOE -US

3PULjQQDIFO4FLU

)BWBOB

WFSTDIJFEFOF4PSUFO

$MVC+BISF

-US -US

-US7PM -US

Sorgenfalten Resttickets an der Abendkasse

Beim Heimspieltag konnten die jungen Volleyball-Damen des Hundsmßhler TV schon zum zweiten Mal den aktuellen Tabellenfßhrer in der Kreisliga-Nord schlagen und von der Spitze verdrängen. Leider haben sich die Damen dann im nachfolgenden Spiel gegen den Tabellennachbarn SV Nordenham II um ihre gute Tabellen-Position gebracht und nach schwerem Kampf mit 1:3 Sätzen verloren. Trotzdem wissen die jungen Spielerinnen nun, dass sie als Aufsteiger in der Liga mithalten kÜnnen. Foto: Volker Rump

OLDENBURG. Eine Achterbahnfahrt legen die Telekom Baskets Bonn in dieser Saison auf das Parkett. Auf einen herausragenden Start mit 10:0 Punkten folgte eine Dßrreperiode mit 2:12 Zählern. In der Folge blieb die Bilanz mit 6:6 Punkten ausgeglichen, bevor drei Niederlagen gegen die Topteams aus Quakenbrßck, Berlin und Bamberg den Druck in Sachen PlayoffPlätzen wieder erhÜhten. Am Wochenende gelang ein Sieg gegen Bayreuth. Am heutigen Mittwoch, 15. Februar, gastiert um 20 Uhr das Team

in Oldenburg. Einige wenige Resttickets im Vorverkauf und an der Abendkasse (ab 18.30 Uhr) sind noch zu haben. Sorgenfalten also bei Headcoach Michael Koch bei momentan 18:22 Punkten? Wohl nur bedingt, denn der Vizemeister von 2009 präsentiert sich in dieser Saison deutlich stabiler und vor allem harmonischer als 2010/2011. Schlßsselspieler ist Jared Jordan, der zwar auch punkten kann (12,5 Zähler pro Partie beweisen das), aber in erster Linie fßr das Passen zuständig ist.

#BE;XJTDIFOBIO -BOHFOIPG 0MEFOCVSH 8JMIFMNTIBWFOFS)FFSTUSB‡FB  #SFNFS)FFSTUSB‡F NJU-JFGFSTFSWJDF 8JFGFMTUFEF 0MEFOCVSHFS-BOETUSB‡F 3BTUFEF 3BJGGFJTFOTUSB‡F 1FUFSTGFIO #SEFSTUS +FU[UBVDIJO0MEFOCVSH &NTTUSB‡F 


10

OL-AML

Lokales

Neue MĂśglichkeiten

Tagebuch Mitt Mittwoch h Die KĂźche eines bekannten schwedischen MĂśbelhauses ist aufgebaut. Nein, sie wurde zweimal von mir aufgebaut, da ich kurz vor dem Ende erkennen musste, dass eine Strebe bei der SpĂźle falsch herum angebracht war, so dass die Bohrung fĂźr die abschlieĂ&#x;ende Blende nicht passte: „djäklar ocksĂĽ!“

Anzeige

Donnerstag Bei der Konfiguration zwei neuer Rechner stoĂ&#x;e ich an die Grenzen meines technischen Wissens. Immer wenn der Bildschirm „blau“ wird, rufe ich verzweifelt meinen Bruder (Informatiker) an. Der hatte zwar auch erst keine LĂśsung parat, konnte dann aber den Fehler schnell finden.

Jetzt schnurren zu Hause zwei neue Computer. Freitag Man kann es auch Ăźbertreiben. Eine Leserin beschwert sich, dass es „unterschwellig rassistisch“ sei, wenn in einer Täterbeschreibung der Polizei steht, dass er „akzentfrei deutsch“ spräche. Dieses wĂźrde implizieren, dass es sich dieses Mal nicht um einen Ausländer handele. Soweit habe ich noch nicht gedacht, vor allem, da es sich ja auch um einen Bayer oder Hessen handeln hätte kĂśnnen. Die versteht auch keiner. Wochenende Wenn es um Buchhaltung geht, bin ich eine „Schlampe“. Doch dieses Wochenende

Neue Zeitung

hilft kein Klagen und Zetern. Ich muss damit endlich anfangen. Die Steuererklärung wartet nicht und der Steuerberater bat mich inständig, dieses Jahr frĂźher zu beginnen. Am Samstag werde ich dafĂźr beim Vater meiner Lebensgefährtin mit leckerer, selbstgemachter Pizza belohnt. Montag Heute morgen komme ich gar nicht aus dem Quark. Ein morgendlicher Spaziergang mit dem Hund zeigt mir, dass null Grad Celsius sich durchaus frĂźhlingshaft anfĂźhlen kĂśnnen - trotz glatter StraĂ&#x;e. In der Redaktion erwarten mich die leeren Zeitungsseiten. Also nichts wie ran! Jesco von Moorhausen

Aktionstag Schuppenechte zeigt Therapiemethoden OLDENBURG. Der Schuppenflechte und neue MÜglichkeiten der Behandlung widmet sich ein Aktionstag im Gesundheitshaus des Klinikums Oldenburg. Im Herzogin-Ameli-Saal der Kinderklinik finden am Samstag, 18. Februar, von 13 bis 17 Uhr kostenlose Vorträge zum Thema statt, und ab 16.30 Uhr zeigen Mitarbeiter der Klinik fßr Dermatologie die verschiedenen therapeutischen MÜglichkeiten direkt vor Ort in der Hautklinik, die die einzige in der Region ist.

Es werden auf dem Aktionstag auch neue TherapiemĂśglichkeiten vorgestellt. Foto: Klinikum

„Wir werden an diesem Aktionstag ßber die allerneuesten Erkenntnisse informieren, neue TherapiemÜglichkeiten

vorstellen, aber auch Tipps zur psychischen Bewältigung der krankheitsbedingten Einschränkung der Lebensqua-

lität geben“, erklärt Prof. Dr. Erhard HĂślzle, Direktor der Klinik fĂźr Dermatologie in Oldenburg.

SENIOREN - Hilfe im Alter Infrastruktur Mit uns ďŹ nden Sie die richtigen Fachkräfte!

Neue Zeitung Tel. 04 41 / 770 50 60

Dmm©q nq©Yu©q pwq Xqq|q 555     !   !    

"  #  #" 



     

   N  ' !"  N  ' # N !$ '

 !!"    % ( &!"                          

Elektro-Rollstßhle – Elektro-Mobile Kostenlose Beratung und Vorfßhrung auch direkt bei Ihnen zu Hause mÜglich. Ein Anruf genßgt! %SISTST²NDIG EINEGRO­E !USWAHL INUNSERER !USSTELLUNG

Senioren sollten sich rechtzeitig fĂźr ein Wohnmodell entscheiden. So kann man auch im Alter Lebensqualität ohne Sorge genieĂ&#x;en. Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Individuelles Heim Wenn das Zuhause zum Lebensmittelpunkt wird REGION (Ips/Pb). Wie und wo man wohnen mĂśchte, spielt nicht nur in der Jugendzeit eine wichtige Rolle. Gerade mit zunehmendem Alter gewinnt das Zuhause an besonderer Bedeutung. Denn schlieĂ&#x;lich bestimmt die Wohnqualität auch die Lebensqualität. Nicht zu vergessen, dass mit dem Nachlassen der Beweglichkeit, gerade das Zuhause mehr oder weniger zum Lebensmittelpunkt wird. Der allgemeine Trend zum selbstbestimmten Dasein, ist auch fĂźr viele Senioren heutzutage ein wichtiger Punkt.

Nichtsdestotrotz sollten mehrere Lebens- und Wohnmodelle fĂźr das Alter unter die Lupe genommen werden. Auch der Aspekt, dass die kĂśrperlichen oder psychischgeistigen Energien nachlassen, sollte bei den Ăœberlegungen mit einflieĂ&#x;en. Viele ältere Menschen mĂśchten die gewohnte Umgebung nicht verlassen, nehmen dafĂźr nicht selten Unbequemlichkeiten und Einschränkungen in Kauf. Das muss allerdings nicht sein, wenn man sich rechtzeitig mit der Frage beschäftigt, wie man im Alter leben und wohnen mĂśchte. Dar-

Ăźber nachzudenken ist vor allem wichtig, wenn das Thema Alters- bzw. Pflegeheim kein Thema sein soll. Je frĂźher man sich im Ăœbrigen damit beschäftigt, umso grĂśĂ&#x;er sind die Auswahl und daraus entstehende Alternativen. Die MĂśglichkeiten reichen beispielsweise von altersgerechtem Wohnen, Ăźber Rentner-Wohngemeinschaften oder Seniorensitze im Inund Ausland. Grundsätzlich ist es wichtig, dass das soziale Umfeld stimmt, damit man auch im Alter das Leben nach MĂśglichkeit noch aktiv genieĂ&#x;en kann.

REGION (Ips/Pb). Wer im Seniorenalter gerne noch im eigenen Zuhause leben mÜchte, sollte die Infrastruktur der bisherigen oder zukßnftigen Wohnung genau beleuchten. Denn zur Lebensqualität im Alter gehÜrt einfach, dass zum Einkauf oder dem Arztbesuch keine langen Wege gegangen oder gefahren werden mßssen. So ist es von Vorteil, wenn der Bäcker sozusagen um die Ecke zu finden ist und zumindest der Supermarkt sowie die Post in der näheren Umgebung bei Bedarf aufgesucht werden kÜnnen. Auch eine Parkanlage fßr kleine Spaziergänge ist nicht zu verachten wie ein Seniorenclub, in dem man sich in der Freizeit je nach Angebot und Interesse betätigen kann. Fßr das soziale Umfeld ist das nicht zu unterschätzen, denn dort besteht die MÜglichkeit, wie beim Bäcker um die Ecke, andere Leute zu treffen.

Zusammen Einkaufen Foto: GĂźnter Havlena/pixelio.de

Â?Â&#x152;gioÂ&#x152;k} TÂ&#x2020;g}Â&#x2030;Â&#x20AC;gÂ&#x2020;k}Â&#x203A;m <UT² Q ? 9 KÂ&#x152;kP R

Nadorster StraĂ&#x;e 108 ¡ 26123 Oldenburg Telefon 0441 - 39 01 21 55

www.reha-service-hutter.de

â&#x20AC;&#x17E;RĂźckenleidenâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; Eine Volkskrankheit

Nutzen Sie das computergestßtzte Messsystem zur Bestimmung der Beweglichkeit Ihrer Wirbelsäule am 29. Februar 2012!

-komplexe Abwicklung der PďŹ&#x201A;ege -Orientierung an den individuellen BedĂźrfnissen des Patienten -gute Qualität zum gĂźnstigen Preis

Petra Recht * WeiĂ&#x;enmoorstr. 295 * 26125 Oldenburg * Tel. 0172 - 9186351

H :mym|Â&#x160;m|imÂ&#x160;Â&#x2026;mÂ&#x2039;Â&#x2039;|o H Z~wwÂ&#x2DC;msÂ&#x160;nwmom H IÂ&#x2039;Â&#x2026;Â&#x2DC;Â&#x2DC;msÂ&#x160;nwmom H s|lsÂ&#x2018;slÂ&#x2039;mwwm 8mÂ&#x160;Â&#x2026;mÂ&#x2039;Â&#x2039;|o H [sÂ&#x2026; |mqym| Â&#x2039;|Â&#x2021; amsÂ&#x160; nUÂ&#x2026; Tsm      


SENIOREN - Hilfe im Alter

Im Notfall reicht der Druck auf das KnÜpfchen Es gibt viele Anbieter dieser Hilfestellung / Die Leitstelle reagiert sofort REGION (Ips/Aw). Der Hausnotruf hilft, in der vertrauten Umgebung zu leben und trotzdem jederzeit Hilfe rufen zu kÜnnen. Man versteht darunter ein auf der Telefontechnik basierendes System, das es allein stehenden alten oder behinderten Menschen erleichtert, in Notfällen Hilfe zu rufen. Den Betroffenen wird dadurch ermÜglicht, länger in ihrer Wohnung zu leben und dennoch die Sicherheit zu haben, notfalls nicht auf rasche Hilfe verzichten zu mßssen. AuslÜser des Alarms ist ßblicherweise ein tragbarer Notrufsender, kann aber etwa auch ein Sensor sein, der auf Sturz reagiert.

Technische LÜsung, die Sicherheit gibt: Der Funkfinger hilft, schnell Hilfe zu bekommen und trotzdem selbständig zu bleiben. Foto: Grunge

Informationen bietet der Bundesverband Hausnotruf. Das Rufhilfe-System besteht aus einem Notrufsender, der wie eine Armbanduhr am Handgelenk oder als Medaillon um den Hals getragen wird und mit einer Taste als AuslÜser fßr den Gesprächsverbindungsaufbau versehen ist. Dieser Geräteteil wird

auch Funkfinger genannt. Desweiteren besteht es aus einer Basisstation, die an das Telefon angeschlossen ist und eine äuĂ&#x;erst empfindliche Freisprecheinrichtung enthält. Im Notfall, z.B. nach einem Sturz oder bei plĂśtzlich auftretenden Beschwerden, kann der Benutzer durch

einfachen Druck auf den Notrufknopf einen Hilferuf absetzen, ohne das Telefon erreichen zu mĂźssen. In der Leitstelle des RufhilfeBetreibers geht daraufhin ein Notruf ein und die Daten des Betroffenen werden angezeigt. Durch die Freisprecheinrichtung in der Basisstation kann

der Mitarbeiter des RufhilfeBetreibers mit dem Benutzer sprechen, um die Art und Schwere des Notfalles abzuklären und weitere MaĂ&#x;nahmen zu besprechen. Je nach Organisation des Dienstes und Art der erforderlichen Hilfeleistung kĂśnnen nun AngehĂśrige oder Nachbarn informiert werden.

Computer fßr Senioren Individuelle LÜsungen erleichtern den Umgang mit den Rechnern REGION (Ips/Aw). Der Senioren-PC muss andere Anforderungen erfßllen, als ein herkÜmmlicher. Er soll dem älteren Anwender die Benutzung erleichtern und sich auf wesentliche Bedienschritte reduzieren lassen. Damit ist er nicht nur sicherer und viel einfacher zu bedienen als ein normaler, er kennt auch bereits die wichtigsten barrierefreien Seiten und gibt Hilfestellungen zu deren Bedienung in Bild, Schrift und Ton. Darßber hinaus ist er lernfähig und an jedes

Senioren sollten sich ihren PC auf ihre BedĂźrfnisse maĂ&#x;schneidern lassen. Foto: Bruintjes

Bedßrfnis individuell anpassbar. Da es keinen Standard fßr Ansprßche und Wßnsche von Senioren gibt, kann es auch keinen standardisierten Seniorencomputer geben. Einige wollen ohne Einarbeitungsaufwand sofort loslegen und dabei mÜglichst viel Unterstßtzung und Automatisierung bekommen. Fßr andere ist es wichtiger, die Hintergrßnde zu verstehen und selbst Hand anzulegen. Grundsätzlich ist der Seniorencomputer aber ein normaler PC.

Fit in Spiel und Sport Bewegung vermittelt Lebensfreude REGION (Ips/Aw). Auch im fortgeschrittenen Alter ist Sport ein Jungbrunnen. Mit Bewegung, Spiel und Sport halten sich Seniorinnen und Senioren fit bis ins hohe Alter. Dabei wird unterschieden, ob es Einsteiger sind, ob man sein Leben lang Sport getrieben hat, oder ob man gar aus dem Leistungssport kommt. Der Lohn des regelmäĂ&#x;igen Ă&#x153;bens sind nicht nur kĂśrperliche wie geistige Fitness sondern auch die ErhĂśhung der Kondition und Koordination. Und ganz nebenbei kann die Steigerung des Wohlbefindens und SelbstwertgefĂźhls erlebt werden. FrĂźheres Sporttreiben reicht nicht aus, um Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit ein Leben lang

gepachtet zu haben. Das Angebot ist weit gefächert und reicht von Gymnastik bis zum Tanzen, vom Wandern bis zum Laufen. Genauso wichtig wie die sportliche Betätigung ist auch das Knßpfen von Kontakten.

6GN Donnerschweer StraĂ&#x;e 94 26123 Oldenburg E-Mail: info@pao-oldenburg.de Web: www.pao-oldenburg.de

               

         !"#!$%!!& '   ())%*+,,"%!-

     

 

   

                 

             

                

        

0LW

6 LFKHUKHLW      6LFKHUKHLWVWHFKQLN*PE+ $ "!! !   "# 

   !    "!    

Anzeige

   

      

46 Prozent der PďŹ&#x201A;egenden erwerbstätig Job und PďŹ&#x201A;ege unter einen Hut bringen

)-*.12%-+.1%1-'%".2$%0 5%'%*!11%

Oldenburg: Viele PďŹ&#x201A;egebedĂźrftige leben in ihrem häuslichen Umfeld und werden dort versorgt. â&#x20AC;&#x17E;Die wachsende Zahl von Berufstätigen, die sich neben dem Job um die PďŹ&#x201A;ege der AngehĂśrigen kĂźmmern mĂźssen, bereiten uns Sorgeâ&#x20AC;&#x153;, betont BARMER GEK RegionalgeschäftsfĂźhrer Holger Vosgerau . In Niedersachsen werden von 256.000 PďŹ&#x201A;egebedĂźrftigen* rund 175.000 zu Hause versorgt. Davon Ăźber 111.000 allein durch AngehĂśrige.

 

+$%-"30' +%)#(%0120!6%#*%2!3  +$%-"30' %+    

  !4    

  !)+.+$%-"30'"!0,%0'%*$% (0-1/0%#(/!02-%0 +&7012%-"%0'

$'**(#*)($ ()*$% "*$!$)-( $2' !%()$' 

)%13#(%-*.,/%2%-2%)+&%)-$%0/5%'%0)1#(%- %01.0'3-' $  '$-*' ,0") *$'(/"")(

    ))+'( $/!*'( $' '*&&*$ $ + *""*"*$$-**($$""$*$('$ (0)(()""$ .$$  )' )' $$$*$ )' )' *'$(( )*) %$ (&- " ( ')( $

# ) *(, '  )$(('# ()'$!1$$$ &'$ *$($ ''*$*$(*'$'

   

Anzeige

OL-AML

Eine unbekannte Zahl hilfsbedĂźrftiger Menschen, die keine Leistungen aus der PďŹ&#x201A;egeversicherung erhalten und die zumeist von AngehĂśrigen oder nahe stehenden Personen versorgt werden, taucht in den Statistiken Ăźberhaupt nicht auf. Die Zahl der pďŹ&#x201A;egenden AngehĂśrigen, die gleichzeitig berufstätig sind, steigt einer Umfrage von TNS Infratest Sozialforschung zufolge an. Waren 1998 noch 26 Prozent der PďŹ&#x201A;egenden erwerbstätig, stieg der Anteil bis zum Jahr 2010 auf 46 Prozent.

Vereinbarkeit von Beruf und PďŹ&#x201A;ege wichtiger Grund genug fĂźr die BARMER GEK, den Betroffenen wie auch den Unternehmen Informationen und Praxistipps zur Vereinbarkeit von Beruf und PďŹ&#x201A;ege zu geben. â&#x20AC;&#x17E;Angesichts

der älter werdenden Gesellschaft mĂźssen sich Arbeitgeber dem Thema stellen, um Gesundheit, Arbeitskraft und Motivation der betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten und damit erfahrene und kompetente Fachkräfte im Unternehmen zu haltenâ&#x20AC;&#x153;, so Vosgerau.

Frauen pďŹ&#x201A;egen, Männer auch PďŹ&#x201A;egebedĂźrftigkeit kann jede und jeden treffen. Aber auch die Verantwortung fĂźr pďŹ&#x201A;egebedĂźrftige Menschen ist in jeder Familie ein Thema, das auf ihre Mitglieder zukommen kann. Lange galt als unbestritten, dass PďŹ&#x201A;ege von Ehefrauen, TĂśchtern und SchwiegertĂśchtern Ăźbernommen wird. Aber auch das verändert sich. Waren 1998 noch 80 Prozent aller pďŹ&#x201A;egenden AngehĂśrigen weiblich, so sind es 2010 nur noch 72 Prozent. Die PďŹ&#x201A;ege durch Ehepartnerin oder -partner ist mit 34 Prozent noch immer der häuďŹ gste Fall in der häuslichen PďŹ&#x201A;ege, gefolgt von der PďŹ&#x201A;ege durch die Tochter mit 26 Prozent. Immer mehr Ehemänner oder SĂśhne Ăźbernehmen PďŹ&#x201A;egeaufgaben. Der Anteil der pďŹ&#x201A;egenden SĂśhne ist von 1998 bis 2010 von 5 auf 10 Prozent gestiegen. Mehr Informationen im Gesundheitsreport Niedersachsen unter www.barmer-gek.de/542014 * s. PďŹ&#x201A;egestatistik 2009, Ländervergleich PďŹ&#x201A;egebedĂźrftige, Statistisches Bundesamt 2011


12

â&#x20AC;&#x17E;Ansichtssacheâ&#x20AC;&#x153; OLDENBURG. Die Oldenburger Malerin Andrea Juhl stellt zum zweiten Mal ihre farbenfrohen Acryl-Bilder im Ronald McDonald Haus am Breewaterweg 5 aus. â&#x20AC;&#x17E;Ansichtssacheâ&#x20AC;&#x153; ist das Motto ihrer Ausstellung. Die Arbeiten kĂśnnen bis zum 7. März werktags von 9 bis 17 Uhr besichtigt werden.

AC/DC-Rock BREDEHORN.Am Freitag, 17. Februar, findet zu Ehren des am 19. Februar 1980 verstorbenen AC/DC-Sängers Sir Bon Scott in der Discothek â&#x20AC;&#x17E;Soundcheckâ&#x20AC;&#x153; in Bredehorn (zwischen Bockhorn und Neuenburg) ein Rockâ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;Roll-Abend mit Schwerpunkt Hardrock statt. Um 22 Uhr wird â&#x20AC;&#x17E;Atze Datzeâ&#x20AC;&#x2DC;s Powe-rageâ&#x20AC;&#x153; aus Oldenburg auftreten und einige Songs der legendären Band live präsentieren.

Anzeige

Veranstaltungen

OL-AML

Fremde Insektenwelt

Neue Zeitung

H A N D G EM AC H T ER B L U E S

Neue Ausstellung in der Landesbibliothek startet morgen OLDENBURG. Die Landesbibliothek Oldenburg präsentiert vom 16. Februar bis 28. April die Ausstellung â&#x20AC;&#x17E;Schauplatz der kriechenden und fliegenden GewĂźrmer. Kulturgeschichte der Insektenâ&#x20AC;&#x153;. Zur ErĂśffnung am morgigen Donnerstag um 19 Uhr sprechen Drs. Hans Beelen vom Institut fĂźr Niederlandistik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Dr. Ulf Beichle vom Landesmuseum fĂźr Natur und Mensch Oldenburg und Michaela Klinkow M.A., Mitarbeiterin der Landesbibliothek Oldenburg. Die Ausstellung präsentiert prachtvolle entomologische Buchillustrationen aus der Landesbibliothek Oldenburg von der Renais-

Blauer Morpho-Falter Ăźber Granatapfel (Merian: Metamorphosis insectorum Surinamensium. Foto: Landesbibliothek sance bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Sie zeichnet damit in chronologischer Folge das zunehmende wis-

senschaftliche Interesse an der Gattung der Insekten in der Neuzeit nach, ohne jedoch eine Wissenschaftsgeschichte der Insektenkunde im engeren Sinne bieten zu wollen. Die GlanzstĂźcke der Ausstellung und gleichzeitig die kĂźnstlerischen HĂśhepunkte wissenschaftlicher Buchillustration liegen im 17. und 18. Jahrhundert, wo sich ausgebildete Maler wie Maria Sybilla Merian und August Johann RĂśsel von Rosenhof dem Studium der Insekten widmeten. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Ă&#x2013;ffentliche FĂźhrungen werden am 8. und 28. März sowie am 26. April jeweils um 17 Uhr angeboten, GruppenfĂźhrungen auf Anfrage unter ď&#x20AC;¨ 0441/799-2800.

Der durch die â&#x20AC;&#x17E;Peter Maffay Bandâ&#x20AC;&#x153; bekannte Harp-Spieler und Preisträger des â&#x20AC;&#x17E;Deutschen Rock und Pop Preises 2009â&#x20AC;&#x153; in fĂźnf Kategorien kommt wieder in die Wunderbar nach Westerstede. â&#x20AC;&#x17E;Crazyâ&#x20AC;&#x153; Chris Kramer ist nicht nur ein guter Musiker, sondern hat den Schalk im Nacken und kann sein Publikum perfekt unterhalten. Wenn der Blues-Entertainer am Donnerstag, 16. Februar, um 20 Uhr auf die BĂźhne tritt, kommen alle Liebhaber handgemachter Musik auf ihre Kosten. Foto: Privat

GESUND, FIT UND SCHĂ&#x2013;N Ruhepausen sind wichtig

t Massagen t Kosmetik t KĂśrperanwendungen t Make Up

Langstreckenmeister Carsten Eich gibt wertvolle Tipps rund ums Laufen

Donnerschweer Str.t0MEFOCVSHt5FMtXXXUIBMBTTBTQBEF

Abnehmen und Gewebe straffen

Aktionswochen im

Februar in der ABC-Apotheke

Apotheke Gabriele Kleij Alexanderstr. 137-139 26121 Oldenburg Tel. 0441/88 51 55 www.abcapotheke.de

REGION (djd/pt). Sommerzeit ist Läuferzeit. Umfragen zufolge joggen oder walken etwa 15 bis 20 Millionen Deutsche regelmäĂ&#x;ig. FĂźr den vielfachen deutschen Langstreckenmeister Carsten Eich ist Laufen â&#x20AC;&#x17E;eine der einfachsten und effektivsten MĂśglichkeiten, um mit einem Ăźberschaubaren Zeitaufwand etwas Positives fĂźr die Gesundheit und das Wohlbefinden zu tunâ&#x20AC;&#x153;. Die Vorteile, dass man immer und Ăźberall laufen kann und keine Trainingsgeräte braucht, haben allerdings auch eine Kehrseite: Jeder glaubt zu wissen, wie es geht. â&#x20AC;&#x17E;Dabei kann man auch beim Laufen vieles falsch machenâ&#x20AC;&#x153;, warnt Eich. â&#x20AC;&#x17E;Vor allem sollte man seinen Ehrgeiz bremsen,

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.,Mi.,Fr.: 9-20 Uhr Die.,Do.: 9-13 und 16-20 Uhr Sa.: 9-13 Uhr Telefon:     Oldenburger Str. 231 26203 Wardenburg www.calorycoach.de

Tag der offenen TĂźr am   von 11-17 Uhr

Bei Anmeldung in unserer Jubiläumswoche sparen Sie bis zu  !

Carsten Eich gibt sein Wissen rund ums Laufen weiter. Foto: djd/Basica Sport

HĂśchstleistungen vollbringen zu wollenâ&#x20AC;&#x153;, erläutert der ehemalige Laufprofi. Denn bei der Entwicklung der Kondition komme es eher auf die Dauer und RegelmäĂ&#x;igkeit an als auf die Geschwindigkeit. Um die Ausdauer zu verbessern und von den positiven Aspekten fĂźr die Gesundheit zu profitieren, seien zwei - besser sogar drei Laufeinheiten pro Woche sinnvoll. Allerdings mĂźsse auch der Rhythmus zwischen Be- und Entlastung stimmen. Eich: â&#x20AC;&#x17E;Wichtig ist es, immer eine Regenerationszeit zwischen den einzelnen Belastungen einzuhalten, damit der KĂśrper die Trainingsreize verarbeiten kann.â&#x20AC;&#x153; Leider schenkten Freizeitsportler der Regenerations-

fähigkeit zu wenig Beachtung, beklagt der heutige Gesundheitsmanager. Am besten regeneriere man neben der Reduzierung der Trainingsbelastungen - mit durchblutungsfĂśrdernden MaĂ&#x;nahmen wie Massagen, Sauna oder heiĂ&#x;en Bädern. â&#x20AC;&#x17E;Aber auch das zeitnahe AuffĂźllen der Energie- und FlĂźssigkeitsdepots im KĂśrper - vor allem mit mineralstoffreichen Getränken - erhĂśht die Regenerationsfähigkeit deutlich und macht schnell wieder leistungsfähigâ&#x20AC;&#x153;, betont der Coach. WeiterfĂźhrende Tipps erhalten Laufbegeisterte in speziellen Seminaren. Carsten Eich und die Ă&#x201E;rztin Stefanie Mollnhauer vermitteln ihr umfangreiches Wissen gerne weiter.

Die Kurve kriegen

Anzeige

CaloryCoach wird ein Jahr alt / Abnehmen ohne Diäten WARDENBURG (jes). Manchmal muss eben doch Sekt sein - am 19. Februar letzten Jahres Ăśffnete das Ernährungs- und Bewegungsinstitut â&#x20AC;&#x17E;CaloryCoachâ&#x20AC;&#x153; in Wardenburg. Ein Jahr danach blickt man zufrieden auf tolle Abnehmergebnisse bei den Mitgliedsfrauen. â&#x20AC;&#x17E;MĂśchte eine Frau ihr WohlfĂźhlgewicht wieder erzielen, werden die Ernährung und die Bewegung gleichermaĂ&#x;en berĂźcksichtigtâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Karin TĂśnnies, die das innovative, einfache und nachhaltige Konzept vorstellt. Bei â&#x20AC;&#x17E;CaloryCoachâ&#x20AC;&#x153; gibt es

Sich in seiner Haut wieder rundum wohl fßhlen. Mit CaloryCoach wird dieser Traum wahr. Foto: privat keine Diäten. Am Sonntag, 19. Februar sind alle Interessierten fßr eine ausfßhrliche

Beratung in der Oldenburger StraĂ&#x;e 231 herzlich willkommen.


Anzeige

OL-AML

Service fĂźr Ihr Unternehmen Von der BĂźrokommunikation Ăźber Marketing bis zum Mahn- und Rechnungswesen!

Zeitarbeit liegt im Trend

AU S S E H E N E I N E R KO R R EK T E N R EC H N U N G S S T EL L U N G

Die korrekte Rechnung g Vollständiger Name und vollständige Anschrift des leistenden Unternehmens

Max Mustermann Metzgerei-Partyservice

MusterstraĂ&#x;e 55 99999 Musterdorf Steuernummer 123/4000/0815 USt-ID-Nr. DE123456789

Vollständiger Name und vollständige Anschrift des Leistungsempfängers. Bei Leistungen an EU-Auslandskunden dessen USt-ID-Nr.

Familie Fritz Huber MusterstraĂ&#x;e 43 99999 Musterstadt

Zeitpunkt der Lieferung oder sonstigen Leistungen. Bei Anzahlungen der Zeitpunkt

Rechnung Nr. 341 Lieferung erfolgte am 08.02.2012 7%

Menge und handelsĂźbliche Bezeichnung der Lieferung oder sonstige Leistung

2 kg Rinderfilet 1 kg Aufschnitt 30 Flaschen Merlot

20,00 â&#x201A;Ź 10,00 â&#x201A;Ź

Ausweis des Nettobetrages

Summe netto

30,00 â&#x201A;Ź

ggf. Hinweis nach Paragraf 13b USTG auf Steuerbefreiung oder auf Steuerschuldnerschaft des Empfängers

Umsatzsteuer 7 % Umsatzsteuer 19 %

anzuwendender Steuersatz

Gesamt Rechnungsbetrag

bei Werklieferungen oder Leistungen im Bau und Ausbau an Privatkunden Hinweis auf 2 Jahre Aufbewahrungspflicht der Rechnung

Fällig am 27.02.2012 ohne Abzug. Postbank Mßnchen Kto. 121 34 587 BLZ 700 100 80

15.02.2012

2,10 â&#x201A;Ź

Angabe der von Finanzamt erteilten Steuernummer oder Angabe der erteilten USt-ID-Nr. Austellungsdatum der Rechnung Fortlaufende unverwechselbare Rechnungsnummer

19 %

AufschlĂźsselung nach Steuersatz

126,00 â&#x201A;Ź 126,00 â&#x201A;Ź 23,94 â&#x201A;Ź

auf Entgeld anfallender Steuerbetrag

Rechnungsbetrag

REGION. Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich von der Krise in der Eurozone vÜllig unbeeindruckt: Die Beschäftigung hat 2011 das hÜchste Niveau seit 20 Jahren erreicht, die Zahl der Menschen ohne Arbeit sank im Gegenzug auf ein Rekordtief. Im Jahresdurchschnitt 2011 wurden nur noch knapp drei Millionen Arbeitslose registriert, weniger hatte es zuletzt 1991 gegeben. Als Jobmotor erwies sich im vergangenen Jahr einmal mehr die Zeitarbeit. Viele Zeitarbeitsunternehmen bieten mittlerweile Jobportale an, in denen online nach freien Stellen gesucht werden kann. Diese verfßgen zumeist ßber eine Bewerbungsfunktion.

182,04 â&#x201A;Ź

Manch offene Rechnung wird nicht oder nicht vollständig bezahlt. Die daraus resultierenden Forderungsverluste sind fßr ein Unternehmen nur schwer zu verkraften. Nicht einkommende Gelder, verspätete Zahlungen oder der Totalausfall eines erwarteten Betrags kosten nicht nur Zeit und Geld. Der Gläubiger gerät selbst in eine Schieflage, seinem Betrieb fehlt es an Liquidität und er balanciert am Rande der eigenen Zahlungsunfähigkeit. Ein professionelles Forderungsmanagement beginnt mit der korrekten Rechnungsstellung. So sollte eine aussehen. Foto: Creditform

CeBIT bietet Unternehmern neue LĂśsungsmĂśglichkeiten

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein. www.neue-mitmach-zeitung.de

Sicherheit von Daten im Betrieb stehen in diesem Jahr im Vordergrund HANNOVER (dtd). Smartphones, Tablet-PCs, Facebook & Co.: Der modernen digitalen Welt kann und will sich kaum noch jemand entziehen - im Berufsleben ebenso wenig wie im Privaten. Wie die aktuellen Trends fßr geschäftliche IT-Anwendungen sowie fßr die Endgeräte der neuen Generation aussehen, zeigt in Kßrze die CeBIT: Vom 6. bis 10. März Üffnet die weltweit fßhrende Fachmesse in Hannover wie-

der ihre Tore. Im Mittelpunkt dĂźrften diesmal besonders Zukunftsthemen wie â&#x20AC;&#x17E;Cloud Computingâ&#x20AC;&#x153; - das Speichern von Daten, Fotos, Musik und mehr auf externen Servern Mobilität und Social Media stehen. â&#x20AC;&#x17E;Die CeBIT wird in diesem Jahr ihre Spitzenposition als weltweit wichtigste Veranstaltung fĂźr digitale Technologien weiter ausbauenâ&#x20AC;&#x153;, ist sich CeBIT-Chef Frank

Ihr kompetenter Ansprechpartner fĂźr Versand- und Verpackungsdienstleistungen - Grafik- und Druckservice - Copyshop-Leistungen Melkbrink 68-70 26121 Oldenburg Fon (04 41) 20 05 94 90 mbe0172@mbe-de.de www.mbe-oldenburg.de

PĂśrschmann sicher. â&#x20AC;&#x17E;Wer in diesem Jahr die CeBIT besucht, hält Anschluss an die digitale Zukunft - sei es unternehmerisch, beruflich oder privat.â&#x20AC;&#x153; Eine Ăźbergeordnete Rolle spielt das Thema â&#x20AC;&#x17E;Managing Trust - Vertrauen und Sicherheit in der digitalen Weltâ&#x20AC;&#x153;. Neueste LĂśsungen und Konzepte dazu werden unter anderem in der Security World und im Professional Data Center präsentiert. DarĂźber hinaus finden

sich AnknĂźpfungspunkte in nahezu allen anderen Ausstellungsschwerpunkten. Um Sicherheit geht es auch beim Online-Banking, was insbesondere Unternehmer gerne nutzen, um schnelle Transaktionen durchzufĂźhren. Das eigentliche Online-Banking und die Ă&#x153;bertragung der fĂźr eine Transaktion notwendigen TAN erfolgen bei modernen Systemen auf getrennten Wegen.

s"UCHENLFD'ESCHĂ&#x160;FTSVORFĂ&#x160;LLE s&AKTURA-AHNWESEN s"Ă ROORGANISATION s0ERSONALBUCHHALTUNGsUNDVIELESMEHR +LEIN&ELDHUSq2ASTEDE 4EL q&AX  EMAILINFO MATO BUERODEqWWWMATO BUERODE

U BĂźro- und EDV-ZubehĂśr U Kopier- und Drucksysteme U BĂźroeinrichtungen U Technischer Service Bents BĂźro GmbH August-Hanken-StraĂ&#x;e 5a 26125 Oldenburg Tel.: 08 00/8 51 58 55 Fax 08 00/1 82 72 62 bentszl@bents.com www.bents.com

Lesen ist Silber: Schreiben ist Gold! Jetzt BĂźrgerreporter/in werden! 

        

2+*+!%-!)/*)%,

www.neue-mitmach-zeitung.de Ihre Mitmach-Zeitung im Norden 100 % Lokal und laufend aktuell im Internet.

Mit Creditreform kann ich mich endlich auf meine Arbeit konzentrieren. Denn die sorgen dafĂźr, dass sie auch bezahlt wird.

Creditreform Inkasso

Creditreform Oldenburg Bolte KG Tel. 04 41 â&#x20AC;&#x201C; 9 73 99-0 www.creditreform-oldenburg.de


14

Suchen & Finden

OL-AML

Firma sucht Neben- oder Hauptberuflich, Russisch sprechende Mitarbeiter m/w.  04489940384 oder 0176-67472752

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - OL/Kreyenbrück Teilbezirke - gesucht  049289110364

Transporterverm., ab 8`/Std  0441-94919666 autovermietung-seichter.de

Ihr Idealer Nebenjob! www.vision-nord.de

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Dänikhorst - gesucht  04928-9110364

Verleih von Gerüsten, Drehstützen, Dokaträger, Ytong Gerüstböcke, Abbruchhammer, Bauwagen, Materialcontainer, Baustromzähler usw.  05953 - 8407

Jeder 2. Mann und jede 3. Frau haben zu viel Gewicht. Werden Sie Bonvita-Beraterin und begleiten Sie Ihre Kunden zum Wunschgewicht. Bleiben Sie zeitlich flexibel für Familie und Beruf. Wir bilden Sie aus! Bezirksleitung Ilona Jongmans.  0 44 52 - 94 86 24

Baumarkt / Werkzeuge

Gastronomie

Gerüst und Baugeräte verleiht:  04954-4830

Bekanntschaften Attraktiver Mann, Anfang 40, sucht Frau die das besondere liebt und gerne enge Lederhosen trägt.  0176-99738248

"2Sides" live in Leer bei Rock am Deich, am 5. Mai in der Ostfrieslandhalle. Einlass: 13 Uhr, Beginn 14 Uhr. Karten gibt es bei : Neue Zeitung, Hauptstraße 40, 26789 Leer oder unter: www.rock-am-deich.de

Dabei sein und mitreden! www.neue-mitmach-zeitung.de

Ankauf von Nachlässen, Haushaltsauflösungen sowie gutem Trödel. A. Helms.  044072719 oder 0172-4279102

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Elbendorf - gesucht  04928-9110364

Partyservice sucht zu sofort auf 400,- ` Basis. Cramer Partyservice Kürvenweg 39 26670 Uplengen Telefon (0 49 56) 92 70 24 Telefax (0 49 56) 92 70 42 www.partyservice-cramer.de

Heilpraktiker Dienstleistungen Baumfällen mit Abfuhr!  04403-817644 oder 01705273573 Dachrinnenreinigung  04497-91135

Preiswert.

Fliegengitter, Plissees, Sonnenschutzrollos, mit Aufmaß und Montage.  04950-2803 www.fliegengitter-service.de MIET- / SOZIALRECHT Rechtsanwalt Orth  0441-8850739

Gewichtsreduktion bei Übergewicht und Abbau von Fettdepots in einer Kombinationsbehandlung -ohne Diät- ohne Hungern. Eine Intensive wirkungsvolle, gefahrlose, schmerzfreie Behandlungsmethode, als alternative zur Fettabsaugung. Info + Anmeldung : Erika Peus, Heilpraktikerin, Bad Zwischenahn  04403-9119190 Aschendorf  04962-5888

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Westerscheps / Teilbezirke - gesucht  049289110364

Gemütlich renoviertes EFH mit Garage mitten in Augustfehn. Wfl.150qm, Grdst. 959qm, mit EBK, Kaminofen, überdachte Terrasse, Gartenhaus, KP 130.000,- `/VB  0173-5253202 oder 01625972142

Baumfällen mit Abfuhr!  04403-817644 oder 01705273573

entfernen preiswert.

Transporterverm., ab 8`/Std  0441-94919666 autovermietung-seichter.de

Suche Mercedes, Benzin/Diesel, Bj. 1970-2001  0171-3180634

Renault Clio zum ausschlachten, Auspuff neu, 250`  01738402001

KFZ-Verleih Transporterverm., ab 8`/Std  0441-94919666 autovermietung-seichter.de

Wohnwagen/ Wohnmobile Tabbert Comtess, Aufbaulänge 6,50m., B: 2,50m., EZ 98, TopZustand, viele Extras, 2. Hand, VB 6.350,- `  04471-931074

Opel

X

Schalten Sie eine Kleinanzeige mit Bild unter www.gerhard-verlag.de und machen Sie Ihr Wohnmobil zum Blickfang!

Opel Meriva Automatik, 77kW, EZ 03/2006, 66.200km, Easytronic-Automatik, Cosmo, Klima, AHK, 1.Hd, 7.990 ` Audi-VWJW Meyer, www.meyer-mep pen.de  05931-17693

Direkt am Geschehen teilnehmen! www.neue-mitmach-zeitung.de

Veranstaltungen

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Specken - gesucht  04928-9110364

26810 WOL - Steenfelde, Heerenskamp 9 Einfamilienhaus (Bj.: 2004, Wohn- u. Nutzfläche 162,05 m²) Grundstück: 618 m² Verkehrswert: 115.000,- `, Gebote ab 50 % des Wertes mögl.

Donnerstag, 08.03.2012 um 10.30 Uhr 8 K 61/10

26810 Westoverledingen-Ihren, Ihrener Straße 167, Einfamilienhaus mit Garage (Bj. 1960/1973, Wohn-/Nutzfläche ca. 200,5 m², 4 Kellerräume) Grundstück: 514 m², Verkehrswert: 80.000,- `, Gebote ab 50% des Wertes mögl.

Alle Termine im Amtsgericht Leer, 26789 Leer, Wörde 5, Saal 101. Angaben zur Objektbeschreibung ohne Gewähr. Kurzgutachten, wichtige Hinweise u. weitere Objekte: www.amtsgericht-leer.de

Vorankündigungen: 12.04.12: Wohnhaus u. Anteil an Zuwegung, Rhauderfehn, Franzosenweg 4a (8 K 109/09) 03.05.12: 6 Mehrfamilienhäuser, Leer, Am Bruchwald 2, 4, 6, 8/Bentgrasweg 32, 34 (8 K 126/10) 10.05.12: Einfamilienhaus, Burlage, angebaut an Forststraße Nr. 77 (8 K 100/11) 10.05.12: EFH, 26817 Rhauderfehn-Burlage, Forststr. 77 (8 K 103/11) 10.05.12: Walmdachbungalow (Holz), Poghausen, Neudorfer Str. 48 (8 K 104/11)

Reisen

Baumstubben schnell u.  0163-4822522

Renault

Donnerstag, 08.03.2012 um 9.15 Uhr 8 K 55/11

Umzüge und Transporte, nah und fern, inkl. Einlagerung der Möbel, kostengünstig u. zuverlässig  Fa. 04955-937804 oder 0151-11263509

Garten

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Bad Zwischenahn gesucht  04928-9110364

KFZ-Ankauf

AMTSGERICHT LEER Zwangsversteigerungen

Übernehme Minibaggerarbeiten, Schmutz- u. Regenwasserverlegung, kleinere Abbruch- u. Entrümpelungsarbeiten.  05953-8407

www.ftb-sanierungen.de bietet Hohlwandwanddämmung zum Festpreis  04499-922576

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Oldenburg/Innenstadt - gesucht  04928-9110364

\WO9QEJGPGPFG

\WO 9QEJGPGPFG

Mercedes

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Ochholt - gesucht  04928-9110364

Transporterverm., ab 8`/Std  0441-94919666 autovermietung-seichter.de

Wer malt in Öl oder Acryl ein Familienpotrait nach Fotovorlage? Format ca. DINA2  0163-8446024

Wer möchte im Bereich Wellness und Ernährung mitarbeiten?  04956-4048730

0GWG<GKVWPI 0GWG<GKVWPI

Autohandel Oldenburg sucht Gebrauchtwagen aller Art, mit oder ohne TÜV, defekt, Unfall, Motoru. Getriebeschaden, alles anbieSuche ten!  0441- 50 500 513 auch Samstag und Sonntag erAnkauf von Büchern, LP`s und reichbar. CD`s. A. Helms  04407-2719 Sofort Bargeld für VW Golf, Pooder 0172-4279102 lo, Touran ab 2002.  04488Sammler su. versilb. Bestecke 859499 90/150er, Kg 8`.  04453-1877

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Apen - gesucht  04928-9110364

Immobilien Verkauf

Schrottentsorgung, kostenlos, sofort  0441-36184365

Triff "4Lyn" hinter der Bühne bei Rock am Deich! Die exklusiven Backstage-Pässe machen es möglich! Die Anzahl ist begrenzt, darum sichert euch noch heute eure Karten. Karten gibt es bei : Neue Zeitung, Hauptstraße 40, 26789 Leer oder unter www.rock-am-deich.de

Russisch/deutsch sprechende Mitarbeiter mit Kontakt nach Russland gesucht. Kontakt: infohiersemann@t-online.de  049 63-91 90 47

ICP\PCJFTCP

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Eversten - gesucht  04928-9110364

Putz- und Küchenhilfen

Hausrat

Neue Zeitung

Live bei Rock am Deich: "My Excellence" am 5. Mai in der Ostfrieslandhalle. Einlass: 13 Uhr, Beginn 14 Uhr. Karten gibt es bei : Neue Zeitung, Hauptstraße 40, 26789 Leer oder unter: www.rock-am-deich.de

Verschiedenes Kartenlegerin Frau Doris - Bekannt aus Presse- und Fernsehen, hat noch Termine frei!  04494-86375 oder 01628023121 Transporterverm., ab 8`/Std  0441-94919666 autovermietung-seichter.de

Wellness

Sauna-Wellness Oase auf 1.300m² im Saterland-Scharrel. Zusteller für unsere Wochenzei- www.fit-gesund-munter.de tung in - Friedrichsfehn / Teil-  0 44 92 - 70 82 00 bezirke - gesucht  04928Erotik (gewerbl.) 9110364

AMSTERDAM-TAGESBUSTOUR jd. 1. & 3. Sa/Monat ab OL, BzA, Zusteller für unsere Wochenzei- 3 heiße Girls sind scharf und wollen Spaß! WST (33 `) Leer (30 `) > 9h-Auftung in - Bad Zwischenahn/ enthalt! Infos:  0441.3092360 01 52-24 9 7 2 9 0 8 Ohrwege- Teilbezirke - gesucht oder www.hollandexpress.de  04928-9110364 Nachtclub Diamant Fun - Sex - Drinks - Tabledance u.v.m. Sylt/ Westerland, App., Zim. Zusteller für unsere WochenzeiHeiße Girls 18-37 J. verwöhnen frei  04651-31332 tung in - Bad Zwischenahn/ mit Spitzenservice von A-Z

Stellenangebote Außendienstmitarbeiter sucht!  0173-6051676

Wehnen - Teilbezirke - gesucht  04928-9110364 Zusteller für unsere Wochenzeige- tung in - OL/ Bloherfelde - gesucht  04928-9110364

Täglich ab 21 Uhr geöffnet!

 04494 - 9196 46 Landluder mit großer OW und nicht rasierter Muschi. - Nur Hausbesuche -

 0151-57298398

23. bis 25. März in Leer, Große Bleiche Premiere: Freitag, um 19.30 Uhr Samstag um 15.30 Uhr & 19.30 Uhr Sonntag um 11.00 Uhr & 15.30 Uhr Tierschau nur am 24. März von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und in den Vorstellungspausen 1. Loge 2. Loge 1. Platz Rang Tierschau

Eintrittspreise Erwachsene 32 ` Erwachsene 30 ` Erwachsene 25 ` Erwachsene 15 ` 4`

Ermäßigt Ermäßigt Ermäßigt Ermäßigt

27 ` 25 ` 20 ` 10 `


Kränkung, Beleidigung

antikes Ruderkriegsschiff

ungetrĂźbt

                                444!3!

SchĂśnheitsfehler

Rätsel, Tipps & mehr

PMHUQFSGFLUEFSWFSTUFMMCBSFO6OUFSGFEFSVOH

Ă GUVOHt,BOUFOTUBCJMt&JO[JHBSUJHFS,PNGPSU

comfort studio erhĂśhte Galerie

morsch

    ( ' NuraltrĂśmiecht mit der Stressless Marke! SpeiseWaffen 

   sche Nur echt mit der fisch Stressless Marke! )&  (  lager   444!3!  (  

vĂśgeln und Sofas Ăźberdacht und optimiert. Testen      Sie jetzt ÂŽ     Comfort aller Zeiten!      den besten Stressless ÂŽ %





MĂźnze

!$"



#

glatt, glänzend

&





ÂŽ



comfort studio

schwerer Schiffsdoppelhaken

W-37 japanische Fechtkunst

comfort comfort studio studio

Komfort, Design, landwirt%JF.BUSBU[FGPMHUQFSGFLUEFSWFSTUFMMCBSFO6OUFSGFEFSVOH   '    tiefer Funktion, Qualität schaft)& 

      4FISHVUF#FMĂ GUVOHt,BOUFOTUBCJMt&JO[JHBSUJHFS,PNGPSU liche Fall    & '  Arbeit comfort , studio deutsch) & &(    Ritter chem. Feldnicht comfort Zeichen: gemein- der t%JF.BUSBU[FGPMHUQFSGFLUEFSWFSTUFMMCBSFO6OUFSGFEFSVOH ArtusdafĂźr     ' Selen schaft studio sage

  '

comfort studio

t%JF.BUSBU[FGPMHUQFSGFLUEFSWFSTUFMMCBSFO6OUFSGFEFSVOH

t4FISHVUF#FMĂ GUVOHt,BOUFOTUBCJMt&JO[JHBSUJHFS,PNGPSU

     

26160 Ofen ¡ Hainbuchenweg 4     

26160 Ofen ¡ Hainbuchenweg 4 &   $  &  ( '      Tel. 0441/2171714 Tel. 0441/2171714    

 "  &' #&( )&  (        $    %       '         www.comfortstudio-von-harten.de      )&(       & ' www.comfortstudio-von-harten.de   & (  444!3! ' '       ) & &(      ' '     !     ' t%JF.BUSBU[FGPMHUQFSGFLUEFSWFSTUFMMCBSFO6OUFSGFEFSVOH #&(  &) '    t4FISHVUF#FMĂ GUVOHt,BOUFOTUBCJMt&JO[JHBSUJHFS,PNGPSU

comfort studio

ess.de

  

  



      ,@ ,

franzĂśarabiwww.bergfurniture.dk t4FISHVUF#FMĂ GUVOHt,BOUFOTUBCJMt&JO[JHBSUJHFS,PNGPSU sisch: scher

antikes

SchĂśnheitsfehler

Lachsfisch Schwebeteilchen

HandyNachricht (Abk.) Unterwasserortungsgerät

comfort studio nicht lieblich

russische Stadt an der Oka

Nahrung des Wildes

Kränkung, Beleidigung

S P A K A N L A M K A S

Männerkurzname

O S T M A T E R S P A N S P L R A T T I G E R S C T U T A H R A U

ehem. dt. Flugzeugtyp (Kzw.)

Papierlaterne Nichtbeachtung

T U

M E T A L L

  

  W-37

P S A I I N S T A L L A T I O P A A V I S E O S E N D E L L E N D G A D I O E R K A R B O N R V G L M I E I M A E B K L P S C H M A U P I E G E L R E U E V E G F A L L E I N E H O N U T E N S I L K R E I E R E N O N E

7

1 5 6 7 4 6 3 9 9 3 8 6 4 3 8 4 6 5 6

N O R N E E M S

7 2 8

W-037

19

Kfz-Verkauf Marke: Kfz-Ankauf Kfz-ZubehĂśr Kfz-Sonstiges Nutzfahrzeuge Anhänger Wassersport Zweiräder Wohnmobile / Wohnwagen Landwirtschaft Tiermarkt GrĂźĂ&#x;e  GlĂźckwĂźnsche

Radio/ TV/ Video / PC Film / Foto / Optik Baumarkt/Werkzeuge Garten Hausrat Kamine Antik Uhren/Schmuck Mode Immobilien Mietgesuche Vermietungen Finanzdienstleistungen

5

8 5 9 6 7 1 3 4 2

3 2 1 9 4 5 6 7 8

4 6 7 2 8 3 9 1 5

9 3 5 4 2 6 7 8 1

7 4 6 8 1 9 5 2 3

2 1 8 5 3 7 4 9 6

5 8 3 7 9 2 1 6 4

6 7 2 1 5 4 8 3 9

1 9 4 3 6 8 2 5 7

e

3,- En fĂźr nur uro! ď&#x192;Ą Jede weite r nur 1

zum Wochenende

privat ď&#x192;&#x153;inkl. 19 %

S U D O K U

2 Zeil

Neue Zeitung gewerblich ď&#x192;&#x153;zzgl. 19 %

Zeile uro ď&#x192;&#x153;

,50 E

Rubrik bitte ankreuzen! Stellenangebote Stellengesuche Unterricht u. Nachhilfe Aus- u. Weiterbildung Dienstleistungen Handwerker Gastronomie Gesundheit Ă&#x201E;rzte Heilpraktiker Wellness Taxi/Krankentransporte Reisen

Alles fßrs Kind Bekanntschaften Veranstaltungen Flohmärkte Suche Biete Verschiedenes zu verschenken! bis fßnf Zeilen bei uns kostenlos!

Chiffre zzgl. 3,00 `

Bitte das wichtigste Wort zu Beginn! Pro Buchstabe, Satzzeichen und Leerraum 1 Feld! 23 Satzzeichen mĂśglich

3,00 ` 4,50 ` 6,00 ` 7,50 ` 9,00 ` 10,50 `

ď&#x20AC;˘ Foto: Surig Essig-Essenz/akz-o sĂźĂ&#x;en, sauren und scharfen Komponenten. Grundzutat ist Obst oder GemĂźse, nicht zu klein geschnitten, damit die FruchtstĂźcke noch gut erkennbar sind. FĂźr die saure Note ist Essig-Essenz bestens geeignet. Ihr reines Aroma verfälscht den Geschmack der anderen Zutaten nicht. Zum SĂźĂ&#x;en ver-

kĂśrner, Nelken und Zucker 2 â&#x20AC;&#x201C; 3 Minuten kĂścheln lassen. Kiwis schälen und fein wĂźrfeln. Sud Ăźber die FrĂźchte gieĂ&#x;en, Thymian zugeben, kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In saubere Gläser fĂźllen, fest verschlieĂ&#x;en und abkĂźhlen lassen. Weitere Rezepte gibt es auf www.surig.de.

Den Betrag bezahle ich:

Familienname, Vorname

durch Abbuchung von meinem Bankinstitut:

StraĂ&#x;e und Hausnummer

Bankinstitut

/ Postleitzahl / Wohnort Datum

Konto-Nr. Unterschrift

E M S

ď&#x20AC;˘

(akz-o). Etwas Leckeres aus der eigenen KĂźche ist eine ganz besondere Geschenkidee. Chutneys, exotische WĂźrzsaucen, lassen sich einfach und rasch herstellen. In hĂźbschen Gläsern sind sie eine gelungene Ă&#x153;berraschung fĂźr Freunde und Verwandte. Typisch fĂźr den Geschmack eines Chutneys ist die Mischung aus

N O R N E

AuflĂśsung des letzten Sudokus:

34

Fßllen Sie die leeren Felder so aus, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem 3-x-3-Kästchen alle Zahlen von 1 bis 9 stehen.

Coupon fĂźr Ihre Kleinanzeige

wendet man Zucker oder Honig. Gewßrze geben die gewßnschte Schärfe. Kiwi-Chutney mit Schalotten und Thymian (fßr ein Glas à 300 ml): 1 Zwiebel, 100 ml Ananassaft, 3 TL Surig Essig-Essenz, 1/2 TL SenfkÜrner, 3 Gewßrznelken, 50 g Zucker, 4 Kiwis, 2 Stiele Thymian, Salz, Pfeffer. Zwiebel wßrfeln. Ananassaft, Zwiebel, Essig-Essenz, Senf-

P S A I I N S T A L L A T I O P A A V I S E O S E N D E L L E N D A D I O R K A R B O N V G L M E I M A E B K L S C H M A U I E G E L R E U E V G F A L L E N E I O N U T E N S I L R E I E R E N

3 8 4 3 8 5 6 4 1 5 8 2 7 5 6 1 5 8

Die Spielregeln in KĂźrze:



      *8$,@ , Leckeres selbst hergestellt Kiwi-Chutney

M A T S P A P L R A G E R T U T R A

M O T E N U T E A O L G S L E R T E R I P N S P T T E I S C H A H K U

Denksport

franzĂśsisch, span.: in

AuflÜsung des letzten Rätsels

von Sinnen

englisch: mich, mir

Gleisanlage kalte SĂźĂ&#x;speise

Gold

Artikel

  

  

ungeRuder

      kriegstrĂźbt schiff ,@ ,

Weinort in Ungarn

betagt

comfort studio

rechtsChromoSieges   gĂźltige 

      somenfreude, B00771:>/2/7 *8$,@ , Verein    erb-jubel barung anlagen

hebräisch: Sohn

ein Ruderboot

    heller chem.  Stern im Zeichen:        â&#x20AC;&#x17E;Orionâ&#x20AC;&#x153; Iridium      Benzin    rohstoff       FremdStadt am wortteil: Zucker     Nerven hut (Kw.)   knallnicht Abgabe gean den hart444!3! (neubraucht Staat



ÂŽ FĂźttern Sessel jedes noch so kleine Detail Stressless Trendsder kommen und gehen, aber wahrer Comfort      n Sie das Original! von und Sofas Ăźberdacht und optimiert. Testen Sie jetzt hinweg wurde verliert nie an Wert. Ă&#x153;ber 4 Jahrzehnte     GreifÂŽ noch so kleine Detail der StresslessÂŽ Sessel Comfort aller Zeiten! den besten Stresslessjedes

                            444!3!

Nichtbeachtung

chem. russiZeichen: scher ThalStrom lium

KolbenbeInitialen weg im stimmter Beckers Motor Artikel

heiliger Stier in Lärm Ă&#x201E;gypten

ehem. dt. Flugzeugtyp (Kzw.)

englisch: mich, mir

Papierlaterne

kalte SĂźĂ&#x;speise

Vorratserkauf, bis als zu 50% reduziert! ist â&#x20AC;Ś alle 40AusstellungsstĂźcke â&#x20AC;&#x201C; und besser je zuvor behälter fĂźr ÂŽ und gehen, aber wahrer Comfort Trends kommen     er Inventurverkauf, alle AusstellungsstĂźcke bis zu 50% reduziert! essless istĂ&#x153;berâ&#x20AC;Ś4 Jahrzehnte 40 â&#x20AC;&#x201C; hinweg undwurde besser als je Blut zuvor verliert nie an Wert.       

' (    ' 

Unterwasserortungsgerät

Gleisanlage

  

S P A K A N L A M K A S

Männerkurzname

Schwebeteilchen

HandyNachricht (Abk.)

hebräisch: Sohn

AuflÜsung des letzten Rätsels

von Sinnen

Lachsfisch

Bankleitzahl

Ausfßllen und einsenden an: Neue Zeitung ¡ Gßterstrasse 3 ¡ 26122 Oldenburg Tel.: 04 91 / 96 07 01 - 17 ¡ Fax: 04 91 / 96 07 01 - 20 ¡ www.neue-mitmach-zeitung.de


16

hochbegabung: fluch und Segen zugleich

Noch mehr Unterschriften oLdENbUrG. Weitere 1706 Unterschriften hat Horst Milde in Sachen Reiterstandbild von Graf Anton Gßnther (die Neue Zeitung berichtete) an den niedersächsischen Landtagspräsidenten Hermann Dinkla ßbersandt. Diese sind laut Milde wie die ßber 2000 bereits vorher gesammelten Unterschriften nicht in einer organisierten Aktion sondern spontan geleistet worden. Die Unterzeichner wßrden damit seine Eingabe an den Landtag nachdrßcklich untersßtzen, in der er um Zustimmung des Landes zur Errichtung des Reiterstandbildes vor dem Oldenburger Schloss bittet, so Milde.

Anzeige

Lokales

OL-AML

Neue Zeitung

S p eN d e f Ăź r S K i N d er K r A N K eN h AU S

informationsabend in der Grundschule freiraum oLdENbUrG. Die private Grundschule Freiraum in Oldenburg, Denkmalsweg 22, lädt am Mittwoch, 22. Februar, zu einem kostenpflichtigen Informationsabend mit dem Thema Hochbegabung ein. Im Zentrum steht ein Vortrag der FÜrderschulkonrektorin Martina Zahl. Sie erklärt, was Hochbegabung ßberhaupt ist, und welche Indizien darauf hinweisen. Zudem will die Oldenburger Diplom-Pädagogin mit

einer Reihe von Vorurteilen aufräumen: â&#x20AC;&#x17E;Hochbegabte stehen nicht automatisch auf der Sonnenseite des Lebensâ&#x20AC;&#x153;, weiĂ&#x; Zahl. Das Klischee des Ă&#x153;berfliegers, der in Rekordzeit Schule und Studium durchläuft, um kurz darauf zur Spitze der Gesellschaft zu gehĂśren, komme in der Praxis eher selten vor. Stattdessen hätten hochbegabte Kinder in der Schule oft Probleme, da Lehrer ihre Leistungen als unterdurch-

schnittlich einstufen. Häufig bleiben dabei Mädchen auf der Strecke, da sie sich mehr und mehr in sich zurßckziehen, und im Unterricht kaum noch auffallen. Dennoch, so Zahl, sei Hochbegabung kein unendlicher Leidensweg, aus dem es kein Entrinnen gibt. Beginn des Informationsabends, in dessen Verlauf die Teilnehmer ausfßhrlich Gelegenheit haben werden, Fragen zu stellen oder Anregungen zu geben, ist um 19 Uhr.

Einen betrag von 1000 Euro konnten (v.r.) Joachim Klein, Kasper Stefan Hoffmann und Herbert Eilers an Anke berghoff fßr das oldenburger Kinderkrankenhaus ßbergeben. die stolze Summe kam beim Nikolaustag zusammen, den die Gäste des CafÊ Leo in dietrichsfeld im letzten Jahr zum vierten Mal veranstalteten. dabei konnten durch den Verkauf von FischbrÜtchen, bratwurst, Glßhwein und anderen Kleinigkeiten sowie zusätzlichen Spenden die 1000 Euro erzielt werden. Foto: Privat

Unfall â&#x20AC;&#x201C; was nun? ... und wie Sie gar nicht erst ins Schleudern kommen!

mOLde mOLde

Fahrzeug & Motorenteile

ERSATZTEILE ERSATZTEILE

Fahrzeug & Motorenteile Spezialist fßr VW-AUDI-OPEL-FORD Stubbenweg 3 ¡ 26125 Spezialist fßrOldenburg VW-AUDI-OPEL-FORD Tel. 0441 - 3047888 ¡ Fax 0441 - 3047850 Stubbenweg 3 ¡ 26125 Oldenburg Tel. 0441 - 3047888 ¡ Fax 0441 - 3047850

Nach dem Unfall genau hinsehen ist das Auto noch verkehrstĂźchtig und kann noch fahren? rEGioN. Ist der Unfall aufgenommen, sind die Beweise gesichert und die Daten der Beteiligten ausgetauscht, sollten sich die Beteiligten zum Schluss noch die Frage stellen: â&#x20AC;&#x17E;Fährt mein Auto eigentlich noch?â&#x20AC;&#x153; Nach einem Stadtunfall ist einem modernen Auto ein tiefer liegender Schaden oft nicht anzusehen, da sich die StoĂ&#x;fänger nach einem Crash zurĂźckverformen. Deshalb ist vor der Weiterfahrt die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs zu prĂźfen:

Hardenbergstr. 2, 26203 Wardenburg

Wenn es â&#x20AC;&#x17E;gekrachtâ&#x20AC;&#x153; hat, sollte vor der Weiterfahrt die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges geprĂźft werden:

â&#x20AC;˘ Wenn aus dem Fahrzeug FlĂźssigkeit (KĂźhlwasser, Ă&#x2013;l, BremsflĂźssigkeit ) austritt, nicht weiterfahren.

â&#x20AC;˘ Lenkung, Reifen und Fahrwerk genau ansehen. Lassen sich die Räder ausreichend einschlagen? Scheuern sie an der Karosserie, sollte unbedingt eine Fachwerkstatt aufsuchen. Die Spur kann verstellt sein oder die Lenkung einen harten StoĂ&#x; erhalten haben.

â&#x20AC;˘ Die Funktion der Bremse mit einem kräftigen Druck auf das Bremspedal prĂźfen. Bei Nachgeben des Pedals oder einem tieferen Druckpunkt liegt mit Sicherheit ein Defekt der Bremse vor. â&#x20AC;˘ Brems- und RĂźckleuchten, Blinker und Scheinwerfer

kontrollieren. â&#x20AC;˘ Bestehen Zweifel an der Verkehrssicherheit des Fahrzeugs, dann lieber den Abschleppdienst rufen. â&#x20AC;˘ Sind keine sicherheitsrelevanten Beschädigungen festzustellen, mit verhalte ner Geschwindigkeit wei ter fahren, auf ungewĂśhn liche Geräusche achten und zur Kontrolle umge hend eine Werkstatt ansteuern.

Schadengutachten + Wertgutachten an KFZ und Landmaschinen Bernhard Rugen Poststr. 4 26188 Edewecht

Tel.: 0 44 05 / 98 86 00 Fax: 0 44 05 / 98 86 09 Mobil: 01 72 / 4 32 07 58 E-Mail: kfz.rugen@ewetel.net

Montag - Freitag von 8-18 Uhr erreichbar nach Absprache und in Notfällen: Samstag von 9-14 Uhr

â&#x20AC;&#x201C; Leihwagen kostenlos â&#x20AC;&#x201C;

Trifft man als einer der Ersten an einer Unfallstelle ein, dann kann ein Mobiltelefon Leben retten. Sinnvoll ist es daher, wenn man mindestens die zentrale Notrufnummer 112 ins Handy eingespeichert hat. Foto: djd/E-Plus Gruppe

Beseitigung von Unfallschäden Beseitigung von Unfallschäden

ď&#x20AC;

LPGâ&#x20AC;&#x201C;Tankstelle

Ammerlandallee 18 26655 Westerstede

Beseitigung von Unfallschäden t6OGBMMJOTUBOETFU[VOH t6OGBMMJOTUBOETFU[VOH Beseitigung von Unfallschäden t6OGBMMJOTUBOETFU[VOH t6OGBMMJOTUBOETFU[VOH t-BDLJFSVOHFO t-BDLJFSVOHFO Beseitigung von Unfallschäden t-BDLJFSVOHFO t-BDLJFSVOHFO t5Ă&#x192;7"COBINF t6OGBMMJOTUBOETFU[VOH t5Ă&#x192;7"COBINF t5Ă&#x192;7"COBINF t5Ă&#x192;7"COBINF t-BDLJFSVOHFO t"VUPHMBT3FQBSBUVSWPO(MBTTDIĂ&#x160;EFO t"VUPHMBT3FQBSBUVSWPO(MBTTDIĂ&#x160;EFO t"VUPHMBT3FQBSBUVSWPO(MBTTDIĂ&#x160;EFO t"VUPHMBT3FQBSBUVSWPO(MBTTDIĂ&#x160;EFO t5Ă&#x192;7"COBINF t"VUPHMBT3FQBSBUVSWPO(MBTTDIĂ&#x160;EFO

%JFUFS,FSXFM %JFUFS,FSXFM %JFUFS,FSXFM %JFUFS,FSXFM %JFUFS,FSXFM Karosserie- und Fahrzeugbaumeister

Karosserieundund Fahrzeugbaumeister KarosserieFahrzeugbaumeister Karosserie- und Fahrzeugbaumeister Karosserie- und Fahrzeugbaumeister "NNFSHBVTUSt0MEFOCVSHt5FMFGPO Westfa-F laschengas "NNFSHBVTUSt0MEFOCVSHt5FMFGPO "NNFSHBVTUSt0MEFOCVSHt5FMFGPO 5FMFGBYtXXXLFSXFMLBSPTTFSJFCBVEF 5FMFGBYtXXXLFSXFMLBSPTTFSJFCBVEF "NNFSHBVTUSt0MEFOCVSHt5FMFGPO w w w . a u t o f i t - r e n k e"NNFSHBVTUSt0MEFOCVSHt5FMFGPO n.de 5FMFGBYtXXXLFSXFMLBSPTTFSJFCBVEF 5FMFGBYtXXXLFSXFMLBSPTTFSJFCBVEF T e l . 0 4 4 8 8 / 4 0 55FMFGBYtXXXLFSXFMLBSPTTFSJFCBVEF 1

Ihr Lack-Spezialist im Ammerland


Neue Zeitung - Ausgabe Oldenburg KW 07 2012