Page 1

Neue Zeitung Oldenburg

NeSSy nimmt Form an

279 Seiten

Prinzenpaar

Hochkarätig

Grundstein fßr elf Millionen Euro Gebäude gelegt

Oldenburger Sachsenspiegel liegt in Digitalform vor

Karnevalverein Blau-Rot lädt Kinder zum Feiern ein

Mannschaften kicken um begehrten FuĂ&#x;ball-Cup

Seite 2

Seite 3

Seite 4

KW 5 . Mittwoch, 1. Februar 2012

Seite 9

4. Jahrgang - Ausgabe 5 / Oldenburg

Umgang mit dem Nachwuchs

FĂźhrung im Prinzenpalais

KREYENBRĂœCK. Ab Freitag, 2. März, findet im Stadtteiltreff KreyenbrĂźck, An den VoĂ&#x;bergen 58, der Elternkurs „Fun-Baby“ statt. Während des achtwĂśchigen Kurses, der jeweils freitags in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr stattfindet, erhalten MĂźtter durch eine Pädagogin und Hebamme UnterstĂźtzung und Anregungen im Umgang mit ihren Babys. Die teilnehmenden MĂźtter kommen in Kontakt mit Frauen in gleicher Lebenssituation und es besteht die MĂśglichkeit zum Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch. Gemeinsam werden Spiele gespielt und Lieder gesungen. Eine Anmeldung ist ab sofort in der Gemeinwesenarbeit Stadtteiltreff KreyenbrĂźck unter  0441 2353292 mĂśglich.

OLDENBURG. Das Landesmuseum fĂźr Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg bietet am Samstag, 4. Februar, von 14 bis 16 Uhr Uhr im Prinzenpalais eine FĂźhrung zum Thema „Yvonne, oder welche KĂźhe kĂśnnen wir im Landesmuseum einfangen“ unter Leitung von Heike Seiferth, Dipl. Kunsttherapeutin fĂźr Familien mit Kindern im Alter von fĂźnf bis zwĂślf Jahren ein. Die Entdeckungseise fĂźr Kinder fĂźhrt durch das Prinzenpalais. Dabei wird erzählt und gefragt, entdeckt und ergrĂźndet. AnschlieĂ&#x;end kann Gesehenes und Entdecktes mit Papier, Farbe, Kleber, Stift und Schere in die Praxis umgesetzt werden. Anmeldungen sind ab sofort beim Landesmuseum fĂźr Kunst und Kulturgeschichte unter  0441/220 7344 mĂśglich.

Einbruch in Kiosk ungelĂśst SANDKRUG. Bei einem Einbruch in einen Kiosk an der BahnhofstraĂ&#x;e in Sandkrug entwendete ein unbekannter Täter im Zeitraum von Sonntagnachmittag bis Montagmorgen Tabakwaren, Zeitschriften und Spirituosen. Zur TatausfĂźhrung hatte der Täter mit Steinen eine Scheibe zerstĂśrt und in der Schaufensterauslage befindliche Waren an sich genommen. Hinweise zur Tat bitte an  04431/941115.

Oldenburg lädt alle Mitbßrger und Mitbßrgerinnen zum Frßhjahrsputz ein. Egal ob mit Wischer, Wassereimer oder Staubsauger, Hauptsache die Huntestadt erstrahlt wieder. Foto: A. Reinkober/pixelio

Oldenburger räumen auf Spenden kommen Kindern zugute / Schulen beteiligen sich an der Aktion Von NZ-Redakteur Jesco von Moorhausen  0 44 1 / 770 50 621 OLDENBURG. Eingegangene Pflanzen, dreckige Hauswände und immer wieder alte Silvesterknaller, die vom Regen bereits durchweicht wurden – so sieht es derzeit im Stadtgebiet aus. Daher ruft Oldenburg seine Bßrgerinnen und Bßrger zum gemeinsamen Frßhjahrsputz auf. Zum 13. Mal

heiĂ&#x;t es wieder „Oldenburg räumt auf!“. Los soll es am Samstag, 17. März, gehen. Doch so eine Aktion muss ordentlich vorbereitet werden. Die Organisation werden in den Stadteilgebieten die BĂźrger- und Heimatvereine Ăźbernehmen. „Aufgrund der positiven Resonanz im letzten Jahr wird auch dieses Mal fĂźr einen guten Zweck gesammelt“, erläutert Stadträtin Silke Meyn und erweitert das

Motto auf „Hand in Hand fĂźr Oldenburger Kinder!“. Einen Tag zuvor werden bereits die Schulkinder aktiv. Sie werden ihr Schulumfeld und die Schulwege reinigen. „Im letzten Jahr nahmen 24 Schulen mit 2400 SchĂźlern daran teil“, ist Silke Meyn stolz und hofft auf eine noch hĂśhere Beteiligung. Im Anschluss der Sammelaktion am Samstag lädt der Abfallwirtschaftsbe-

trieb (AWB) alle ab 13 Uhr auf sein Betriebsgelände an der WehdestraĂ&#x;e 70 ein, um gemeinsam zu feiern. Alle Personen und Gruppen, die Interesse daran haben, sich an der Sammelaktion zu beteiligen, kĂśnnen sich bei ihren zuständigen BĂźrger- und Heimatvereinen oder direkt beim AWB unter  0441/235-3442 bzw. 235-2573 anmelden. Weitere Infos gibt es auch unter www.awb-oldenburg.de Angebot gĂźltig solange Vorrat reicht, längstens bis zum 28.02.2012

16 Megapixel CMOS Sensor

Alpha 35 mit 18 - 55 mm

Wandkalender EFSRVFSJTUHBSBOUJFSU %FS8BOELBMFOEFSJN"'PSNBUIPDIP (FTDIFOLPEFSGàS CBMT FJOFDIUFS)JOHVDLFSBOKFEFS8BOE0 FTPOEFSF*EFF BO[C OFH FSFJ EJFFJHFOFOWJFS8ÊOEF JNN BUJTUWBSJBCFM UNPO 4UBS EFS CMBUU %FDL QMVT ,BMFOEFSTFJUFO "VTXBIMBO SP•F BUU( FJOTUFMMCBS.BUFSJBMHN¤1BQJFSN %FTJHOTVOE,BMFOEBSJFO

21,29

t&YNPS"14$)%$.044FOTPSNJU  .FHBQJYFM t DN9USB'JOF5SV#MBDL-$%JTQMBZ NJU1JYFMO -JWF7JFX4VDIF t'VMM)%7JEFPBVGOBINFJN"7$)%'PSNBU t%4DIXFOLQBOPSBNB t&6*NQPSUPIOF EFVUTDIF"OMFJUVOH

799,–

Unsere Filialen in Oldenburg: Achternstr. 34, Tel. 2 68 53 | Scheideweg 100 (famila-Markt), Tel. 30 40 88 | Foto-Studio ∙ Achternstr. 34, Tel. 2 68 85


OL

2

Lokales

Neue Zeitung

Maltechniken erlernen

Tagebuch Mitt Mittwoch h Was lange währt, wir endlich gut - hm, vielleicht doch eher „was sich lange wehrt...“. Doch jetzt hat der Holzfußboden in meinem Landgasthof ausgespielt. Nachdem der Bitumkleber vom Teppich sogar die Schleifmaschine halbwegs zerstörte, erstrahlt die Pinie nun traumhaft schön. Donnerstag Draußen scheint die Sonne, die Vögel zwitschern, nur die Temperaturen sind nicht ganz so, wie sich ein Frühlingstag anfühlen sollte. Moment, stimmt ja, wir haben ja noch Winter. Dann ist gut! Freitag Farben, ich sehe nur noch Farben. Im Baumarkt suche ich mir die richtigen Lacke für das Bistro, welches ich saniere und eröffnen möchte, zusammen. Meine Freundin scheint ein anderes Farbge-

fühl zu haben wie ich. Am Ende werden wir uns doch noch einig: Beige, Rot und Braun in den richtigen Tönen.

OLDENBURG. Gouache und Ölmalerei stehen im Mittelpunkt des Kurses „Maltechniken“, der in der Werkschule am 7. Februar ab 19 Uhr beginnt. Geleitet wird der Kurs von Eckhard Dörr, Maler, Meisterschüler bei Gerhard Richter und ausgewiesener Fachmann, wenn es um den Umgang und die Wirkungen von Farbe geht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Infos unter  0441/382930.

Wochenende Unser heimisches Wellnesswochenende steht an. Nach einer 90-minütigen Massage, mehreren Anwendungen und Cocktails geht es in ein herrliches Restaurant mit exzellenter Küche. Am Sonntag wird in aller Ruhe gebruncht. Danach besuchen wir meine alte Heimat Elsfleth und laufen mit unserem Hund warm eingepackt um den Yachthafen. Montag/Dienstag Eigentlich hätte ich ja Urlaub gehabt, doch heute musste ich mich noch um Termine kümmern. Zudem ist das System in der Redaktion zusammengebrochen. Also frühzeitig zurück an die Arbeit. Jesco von Moorhausen

K I S S EN L I EG T WIEDER

Impressum

Neue Zeitung (v.l.): Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier, Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka, Prof. Dr. Babette Simon, Präsidentin der Universität Oldenburg, Oberbürgermeister Dr. Gerd Schwandner und Friedhelm Seier, Staatliches Baumanegement, legten bei der Grundsteinlegung Hand an. Foto: Privat

NeSSy nimmt Form an Grundstein für Uni Forschungszentrum gelegt OLDENBURG. Gestern war es endlich soweit – der Grundstein für das Forschungszentrum Neurosensorik und Sicherheitskritische Systeme (NeSSy) der Universität Oldenburg ist gelegt. Rund 15 Millionen Euro kostet der viergeschossige Neubau auf dem Campus Wechloy mit 2000 Quadratmeter Nutzfläche, wo demnächst 80 Mitarbeiter tätig sein werden.

Das „Kissen“ liegt wieder. Die von den Oldenburgern lieb gewonnene Skulptur, die bisher auf dem Rathausmarkt zu finden war, wurde nun nach Bau- und Restaurierungsarbeiten zwischen Schlosshöfe und Schloss platziert. Das Kissen des Bildhauers Yoshito Fujibe war im Sommer des Jahres 1979 im Rahmen eines Bildhauersymposiums entstanden. Es wiegt 1,8 Tonnen. Der Sockel ist dagegen ein Leichtgewicht mit 500 Kilogramm. Foto: Jesco von Moorhausen

Bereits im Juni 2013 soll der Bau fertig gestellt sein. Dort geht es den beiden Forschungszentren Neurosensorik und Sicherheitskritische Systeme künftig darum, interdisziplinäre Grundlagenforschung und

angewandte Forschung voranzutreiben und mit einem Konferenzzentrum die Kommunikation zwischen den Wissenschaftlern zu unterstützten. Im Mittelpunkt der Arbeiten stehen innovative Entwicklungen der Medizintechnik und der MenschMaschine-Kommunikation. Vier Arbeitsgruppen aus beiden Zentren werden hier Platz finden: die „Medizinische Physik“ und „Signalverarbeitung“ sowie eine Neuro-Psychologie- und eine ingenieurwissenschaftliche Arbeitsgruppe. Der Wissenschaftsrat hatte dem Projekt zugestimmt und ihm den Platz 5 in der nationalen Prioritätenliste von Neubauten

für Hochschulen gegeben. „Der Forschungsbau NeSSy ist für den Wissenschaftsstandort Oldenburg und für das Land Niedersachsen eine wichtige Investition. Durch die enge Verzahnung von Lebenswissenschaften mit technischen Entwicklungen stärken wir beispielsweise die Neurosensorik und schärfen unser Forschungsprofil auch gegenüber internationaler Konkurrenz. Sie haben ein Qualitätssiegel vom Wissenschaftsrat bekommen“, brachte Prof. Dr. Johanna Wanka, Niedersächsische Wissenschaftsministerin, das freudige Ereignis auf den Punkt.

In Leer wird wieder gerockt!

-Anzeige-

„Rock am Deich“ findet am 5. Mai statt / VIP-Karten sind ab sofort erhältlich aus Aurich. Für den 5. Mai rechnet er mit 3500 Besuchern. „Wir haben ein lückenloses

LEER (tbo). Musikfans sollten sich den 5. Mai rot im Kalender anstreichen. Denn nach einer fünfjährigen Pause wird „Rock am Deich“ in der Leeraner Ostfrieslandhalle veranstaltet. Insgesamt spielen zehn nationale und internationale Bands auf dem Festival. Zu hören sind: Keule, My Excellence, Charly

Straight, Working class bastards, 4Lyn, Glont und 2Sides. Es war eine lange Pause für Musikfans in Leer und Umgebung. Vor fünf Jahren gab es Streitigkeiten zwischen den Veranstaltern. Das Festival wurde auf Eis gelegt. „Wir wollen die Tradition von Rock am Deich jetzt wieder aufleben lassen“, sagt Markus Reck vom neuen Veranstalter „Toma Events“

Sicherheitskonzept“, betont Reck. Rund 50 Sicherheitskräfte werden im Einsatz sein. Das sei 40 Prozent mehr als gefordert. Und zwei Plätze hat „Toma

Vorverkauf bei der Neuen

Events“ für ostfriesische Bands reserviert. Bis Ende Februar können sich Musikgruppen bewerben. Voraussetzungen: Eigene Titel sowie

eine Set von mindestens 45 Minuten. Eine Jury wird die beiden Gewinner Bands aussuchen. Exklusive VIP-Karten sind auch ab sofort für 65 Euro erhältlich. Darin enthal-

ten ist der Eintritt, ein Kalt/ Warmes-Buffet, alle Getränke, ein Sitzplatz sowie ein Backstage-Pass. Die Stückzahl dieses Angebotes ist auf 100 begrenzt. Die regulären Tickets kosten 30 Euro (inklusive aller Gebühren). „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir liegen gut im Zeitplan“, ist Reck zuversichtlich. Und „Rock am Deich“ soll keine Konkurrenz zu „Omas Teich“ sein. „Wir wollen die ostfriesische Musiklandschaft bereichern“, betont er. Die Karten für das Musikfestival sind im Vorverkauf bei der Neuen Zeitung (Hauptstraße 40 in Leer) erhältlich. Fragen sind unter  04 91 / 96 07 01 17 möglich.

Zeitung, Hauptstraße 40 in Leer

Gerhard Verlag GmbH Gutenbergstraße 1 26632 Ihlow-Riepe www.neue-mitmach-zeitung.de Verlagsleitung Christhard Wendt Telefon 04 91 / 96 07 01 -13 christhard.wendt@gerhard-verlag.de Geschäftsstelle Oldenburg Güterstraße 3 · 26122 Oldenburg Telefon 04 41 / 7 70 50 60 Telefax 04 41 / 7 70 50 669 Anzeigenleitung Oldenburg/Ammerland Andreas Lausch Telefon 04 41 / 77 05 06 - 11 al@neue-zeitung.info Redaktionsleitung Oldenburg/Ammerland Martina Renner (mar) Telefon 0 44 1 / 77 05 06 - 22 martina.renner@gerhard-verlag.de Geschäftsstelle Leer Hauptstraße 40 · 26789 Leer Telefon 04 91 / 96 07 01 - 10 Telefax 04 91 / 96 07 01 - 20 Geschäftsstelle Meppen Am Markt 8 / Hinterstraße 33 49716 Meppen Telefon 0 59 31 / 88 507 - 0 Telefax 0 59 31 / 88 507 - 50 Geschäftsstelle Cloppenburg Am Capitol 4 Telefon 0 44 71/ 184 16 83 Telefax 0 44 71/ 184 20 44 Anzeigenleitung Leer/Meppen/Cloppenburg Günter Wiegmann Telefon 04 91 / 96 07 01 - 18 guenter.wiegmann@gerhard-verlag.de Redaktionsleitung Bernd Götting (beg) Telefon 0 44 71 / 1 84 16 65 bernd.goetting@gerhard-verlag.de Redaktion Gerhard Frerichs (gfh), Jesco von Moorhausen (jes), Oliver Heimann (oli), Birger Hermann (bh), Susanne Hülsebus (hül), Tim Boelmann (tbo), Silvana Knop (skn), Andreas Meinders (am), Marco Reemts (mr), Stephanie Krolik (skr) redaktion@gerhard-verlag.de www.neue-mitmach-zeitung.de Vertrieb PVO GmbH Vertriebsleiter Thomas Effertz Telefon 0 49 28 / 91 10 55 thomas.effertz@p-v-o.de An alle erreichbaren Haushalte sowie attraktive publikumsstarke Auslagestellen. Druck Gerhard Druck GmbH & Co. KG Gutenbergstraße 1 26632 Ihlow-Riepe Telefon 0 49 28 / 91 10 - 0 Telefax 0 49 28 / 91 10 - 12 www.gerhard-druck.de

Druckauflage gesamt 380.000 Exemplare Stand 01.08.2011 Anzeigenpreise lt. Tarif 2 vom 1. März 2011. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Bilder und Bücher wird keine Haftung übernommen. Rücksendungen nur, wenn Rückporto beigefügt. Im Falle höherer Gewalt, bei Streik, Aussperrung oder sonstigen Störungen des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Lieferung der Zeitung und kein Entschädigungsanspruch. Jeder von uns veröffentlichte Text und die Weiterverwendung von eigens für den Verlag entworfenen Anzeigen dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags durch Dritte übernommen werden.


OL

Neue Zeitung

Lokales

3

279 Seiten mit jeweils 50 Millionen Pixel Oldenburger Sachsenspiegel liegt ab sofort in digitalisierter Form vor / Rechtssystem wurde maßgeblich beeinflusst OLDENBURG (jes). Eigentlich liegt der 279 Seiten starke Oldenburger Sachsenspiegel sicher verschlossen in einem speziellen Tresor der Landesbibliothek Oldenburg. Eike von Repgow fertigte die Bilderhandschrift im Jahre 1336 an. Sie gilt als eines der wertvollsten Schriften aus dem Mittelalter. Nur selten wird der Oldenburger Sachsenspiegel aus seinem gesicherten und eigens für ihn angefertigten Zuhause herausgeholt. Jetzt hat aber jeder Interessierte die Möglichkeit, einen Blick auf ihn zu werfen – allerdings in digitaler Version. Auf der Homepage http:// digital.lb-oldenburg.de sind dafür sogar Details sichtbar, die sonst schwer zu erkennen sind. „Auf dem Bildschirm werden Details sichtbar, die in über 650 Jahren wohl kaum jemand gesehen hat“, ist Dr. Klaus-Peter Müller von der Landesbibliothek über den technischen Fortschritt begeistert. So könne der Besucher jede Nuance der Kolorierung, jeden feinen Riss in der Blattgoldauflage

und selbst die Poren des Pergaments durch die Zoomfunktion erkennen. Dank der Arbeit des Fotografen Karl Perstling aus Bad Aussee, der zwei Tage lang mit modernster Technik den Sachsenspiegel digitalisierte, konnte eine Auflösung von 50 Millionen Pixel pro Seite erreicht werden. Unterstützt hat das Vorhaben die Niedersächsische Sparkassenstiftung, die Eigentümerin der Bilderhandschrift, sowie die Projektförderung des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur und die Europäische Union. Im Jahre 1992 wurde die geschichtlich bedeutende Schrift von der Sparkassenstiftung gekauft. „Uns ist es wichtig, dass solch ein Kulturgut möglichst gut erhalten bleibt, aber auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden kann“, erklärt Michael Heinrich Schormann, stellvertretender Geschäftsführer der Sparkassenstiftung. Eine von 279 digitalisierten Seiten des Oldenburger Sachsenspiegels.

Behinderte und Busbeförderung

„Ich bin mir sicher, dass durch die Digitalisierung sich sehr viele Menschen mit dem

Fotograf Karl Perstling und Dr. Klaus-Peter Müller (v.l.) während der Digitalisierung des Oldenburger Sachsenspiegels.. Fotos: Landesbibliothek Sachsenspiegel auseinandersetzen werden – auch wissenschaftlich“, weiß Corinna Roeder, Leiterin der Landesbibliothek. Das mittelalterliche Rechtsbuch, welches im Auftrag des Grafen Johann III. Von Oldenburg in mittelniederdeutscher Sprache verfasst wurde, zeigt auch beeindruckende farbliche Illustratio-

S C H R U M P F G ER M A N EN S P EN D EN F Ü R RO N A L D M C D O N A L D H AU S

Beirat lädt zur öffentlichen Diskussion OLDENBURG. Der öffentliche Personennahverkehr in der Stadt Oldenburg hat sich in den letzten Jahren sehr positiv für die Beförderung vom Menschen mit Beeinträchtigungen entwickelt:. Gleichzeitig berichten jedoch immer wieder Menschen mit Beeinträchtigungen, dass der Einstieg für sie eine Hürde darstellt, sie nicht unterstützt oder an den Haltestellen einfach stehen gelassen werden. Sie beklagen auch, dass ihnen entgegengebrach-

te Verhalten. Auf der öffentlichen Sitzung des Behindertenbeirates am heutigen Mittwoch, 1. Februar, um 19 Uhr im Speisesaal der Baumhaus Werkstatt, Stedinger Straße 26, sollen die gemachten Erfahrungen zusammengetragen und mit Herrn Atzler, (VWG) diskutiert werden. Ziel ist es, die Bedingungen in den Bussen und an den Haltestellen für Menschen mit Beeinträchtigungen zu verbessern.

2000 Euro aus dem Erlös ihrer Auftritte spendeten die Oldenburger Schrumpfgermanen für das Oldenburger Ronald McDonald Haus. Im Namen seiner Mittänzer übergab Paul-Dieter Reck (l.) den Betrag zusammen mit einem Blumenstrauß an die Leiterin des Ronald McDonald Hauses, Iris Neumann-Holbeck, die sich im Namen der Familien für die großzügige Spende bedankte. Foto: Ronald McDonald Haus

nen. Der Oldenburger Sachsenspiegel wurde zahlreich abgeschrieben und in andere Schriften übernommen. Der Einfluss auf das Rechtssystem von Mittel- und Osteuropa war immens. Insbesondere die Bereich um das Landes- und Lehnrecht sowie erbrechtliche, nachbarschaftliche und strafrechtliche Sachverhalte sind darin enthalten.

Sprechstunde bei „Propeller“ OLDENBURG. Der Sozialpsychiatrische Dienst des Gesundheitsamtes bietet am Donnerstag, 2. Februar, von 11.30 bis 12.30 Uhr eine offene Sprechstunde in den Räumen der Kontakt- und Begegnungsstätte „Propeller“ in der Auguststraße 90 an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Sozialpsychiatrische Dienst bietet Beratung und Hilfe für erwachsene Menschen mit seelischen Erkrankungen und deren Angehörige an. Nähere Informationen zum Sozialpsychiatrischen Dienst finden sich auf den Seiten des Gesundheitsamtes unter www.oldenburg.de. Infos zur Kontaktstelle „Propeller“ gibt es unter www.zmbr.de.


OL

4

Selbsthilfe bei Borreliose OLDENBURG. Die Selbsthilfegruppe Borreliose lädt alle interessierten und betroffenen Menschen, die an einer Borreliose erkrankt sind, zu ihrem nächsten Treffen am heutigen Mittwoch um 19 Uhr ins Selbsthilfezentrum Lindenstraße 12a, Oldenburg, ein. Die Borreliose ist die häufigste Zeckenerkrankung in Deutschland. In der Selbsthilfegruppe steht der Erfahrungsaustausch über den Umgang mit der Erkrankung und die möglichen Behandlungen im Vordergrund. Da die Krankheit durch ihren langwierigen Verlauf nicht nur für die Betroffenen selbst eine große Belastung ist, sind auch Angehörige willkommen.

Lokales

Neue Zeitung

S Ü S S E P R A L I N E N G EG EN B I T T E R E S C H I C K S A L E

Prinzenpaar hat sein Kommen zugesagt Karnevalverein feiert mit Kindern

Große Freude bei „Wildwasser“, der Oldenburger Anlauf- und Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Frauen, über die Spende des Lions Club „Willa Thorade“ in Höhe von 2500 Euro. Unter dem Motto „Süße Pralinen gegen bittere Schicksale“ verkauften die Lions-Club Mitglieder Anfang Dezember über 2500 Pralinen und stifteten den Erlös für dne Online-Beratungsservice www.wildwasser-oldenburg.de. Die Lions-Club Damen (v.l.) Christiane Reuter-Wetzel, Elvira Precht und Heide Wieldraaijer überreichten den Scheck zusammen mit einigen Pralinen der Onlineberaterin Kerstin Koleschka. Foto: Peter Halter

Coupon für Ihre Kleinanzeige

e

3,- En für nur uro! Ã Jede weite r

zum Wochenende

privat ¾inkl. 19 %

nur 1

Zeile uro ¾

,50 E

Rubrik bitte ankreuzen! Stellenangebote Stellengesuche Unterricht u. Nachhilfe Aus- u. Weiterbildung Dienstleistungen Handwerker Gastronomie Gesundheit Ärzte Heilpraktiker Wellness Taxi/Krankentransporte Reisen

Radio/ TV/ Video/PC Film / Foto / Optik Baumarkt/Werkzeuge Garten Hausrat Kamine Antik Uhren/Schmuck Mode Immobilien Mietgesuche Vermietungen Finanzdienstleistungen

Kfz-Verkauf Marke: Kfz-Ankauf Kfz-Zubehör Kfz-Sonstiges Nutzfahrzeuge Anhänger Wassersport Zweiräder Wohnmobile / Wohnwagen Landwirtschaft Tiermarkt Grüße  Glückwünsche

Karneval ohne Tanzmariechen sind nur der halbe Spaß. Deswegen werden Merle und Deike vom Verein die Beine schwingen fliegen lassen. Zudem wird die Minigarde des Karnevalsver-

ein „Die Klabautermänner“ aus Bremerhaven vorbeischauen. Zudem sind die vierfachen Weser-Ems Meister im Junioren Paartanz Jan und Merle dabei. Adelig wird es sicherlich mit dem Stadtprinzenpaar der Seehafenstadt Bremerhaven. Prinz Valentin und Prinzessin Carla haben ihr Kommen zugesagt. Sie werden viel Süßes und zahlreiche Kuscheltiere verteilen. Natürlich werden Spiele wie Sackhüpfen, Miniplayback Show sowie andere Unterhaltungen dafür sorgen, dass ganz bestimmt keine Langeweile aufkommt.

2 Zeil

Neue Zeitung gewerblich ¾zzgl. 19 %

OLDENBURG (jes). Der Karnevalverein Blau-Rot Oldenburg lädt am 5. Februar um 15 Uhr ins Stadthotel Oldenburg, Hauptstraße 34-36 in Eversten zu seinem traditionellen Kinderkarneval ein. Los geht die Sause um 14.30 Uhr. Das Programm ist vielfältig. Zu Gast wird der Weltmeister im Bauchreden, Andre Samenta, sein.

Alles fürs Kind Bekanntschaften Veranstaltungen Flohmärkte Suche Biete Verschiedenes zu verschenken!

Für den Karnevalverein Blau-Rot Oldenburg geht jetzt die schönste Jahreszeit los. Foto: privat

bis fünf Zeilen bei uns kostenlos!

Chiffre zzgl. 3,00 `

Schülerlabor

Bitte das wichtigste Wort zu Beginn! Pro Buchstabe, Satzzeichen und Leerraum 1 Feld! 23 Satzzeichen möglich

Große Eröffnungsfeier in der Aula

3,00 ` 4,50 ` 6,00 ` 7,50 ` 9,00 ` 10,50 `

Den Betrag bezahle ich: Familienname, Vorname

durch Abbuchung von meinem Bankinstitut:

Straße und Hausnummer

Bankinstitut

/ Postleitzahl / Wohnort

Konto-Nr.

Datum

Unterschrift

Bankleitzahl

Ausfüllen und einsenden an: Neue Zeitung · Güterstrasse 3 · 26122 Oldenburg Tel.: 04 91 / 96 07 01 - 17 · Fax: 04 91 / 96 07 01 - 20 · www.neue-mitmach-zeitung.de

OLDENBURG. OLELA – die Abkürzung steht für die Oldenburger Lehr- und Lernlabore der Universität. Am Samstag, 4. Februar, von 13 bis 17 Uhr, stellen sie sich der Öffentlichkeit vor und bieten ein breit gefächertes Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Informationstag startet mit einer Eröffnungsfeier um 13 Uhr in der Aula der Universität (Gebäude A11, Campus Haarentor). Begrüßt werden die Gäste von Dr. Stefan Porwol, Staatssekretär des Niedersächsischen Kultusministeriums, Stadträtin Dagmar Sachse und Prof. Dr. Gunilla Budde, Vizepräsidentin für Studium und Lehre. Im Anschluss kann in den Schülerlaboren Grüne Schule, Sinnesschule, CHEMOL,

physiXS und HistoLab experimentiert und geforscht werden. Im InformatikSchülerzentrum und in der Werkstatt der Technischen Bildung können die BesucherInnen eigene digitale Projekte und reale Werke erstellen. Die Lehr-Lern-Labore spielen in der Lehrerbildung an der Universität Oldenburg eine bedeutende Rolle. SchülerInnen können hier unter Anleitung von Studierenden der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) forschen und erste wissenschaftliche Erfahrungen sammeln. Der Eintritt ist frei. Ein kostenfreier Shuttelservice steht zur Verfügung. Infos unter http://www.olela. uni-oldenburg.de/55967.html

Finanzierung ohne Anzahlung möglich!

AB FEBRUAR 2012

TAG DER OFFENEN TÜR

TÜV Abnahmen, Hebebühne, Bremsenprüfstand und Reifenservice direkt bei uns im Haus!

in Westerstede am 04 und 05. Februar 2012 Pössl 2 Win

LMC Explorer I 655

E.Z.: 05/11, 31.000 Km, 120 PS, Markise, Fahrradträger, Radio CD, 5,99 m Länge. u.v.m. nur

Modell 2012, vollintegriert mit schöner Rundsitzgruppe im Heck, Hubbett und Top Ausstattung nur

Mit Vollausstattung, Modell 2012, Große Rundsitzgruppe im Heck, Alkoven mit Einzelbetten jetzt nur

Modell 2012, Teilintegriertes Mobil mit französischem Bett, Autom. Sat Anlage, TFT Bildschirm, Markise nur

Pössl 2 Win Vario

Chausson Flash 04 03/09, 10.000 Km, 5,99m, 140PS, Klima FH, Markise, Rückfahrkamera u.v.m. nur 39.900,-

Hyundai Tucson 2.0 2WD

Dethleffs Esprit T 7090

E.Z.: 02/2008, 97.000km, 141PS, LPG Autogas, AHK u.v.m.

Mit französischem Bett und Raumbad im Heck in höchster Qualität schon ab

38.200,-

E.Z.: 04/11, ca. 30.000 Km, 120 PS, ABS mit EBD, Festbett, Hochdach mit Hubbett, 4 Schlafplätze nur

46.500,-

80.300,-

Wir sind ab sofort Ihr:

Dethleffs ALPA

Dethleffs Advantage T 6501-B

82.900,-

nur 12.900,-

67.100,-

57.999,-


Neues von unseren Bürgerreportern M OTO R R A D -S H OW 2012

Von links: Ruth Attenbrunner, Bastian Netsch, Ingrid Goertz und Johannes Decker Foto: Kinderschutzund Oldenburg

Rock für den Kinderschutz Benefizkonzert der Uni erbringt „wahnsinnig viel Geld“ Von Bürgerreportern des Kinderschutzbundes Oldenburg OLDENBURG. 722 Euro – das ist das tolle Ergebnis des großen Benefizkonzertes „Campus – Festival“ an der Oldenburger Uni. Gesammelt

wurde für den Kinderschutzbund. Die Summe wurde nun von den Initiatoren Johannes Decker und Bastian Netsch an die erste Vorsitzende, Ingrid Goertz sowie die Geschäftsführerin Ruth Attenbrunner überreicht. „Das ist für uns wahnsinnig

viel Geld“, sagte Goertz. „Wir werden davon unter anderem unsere Beratungsarbeit und das Kinderrechteprojekt „Recht habt ihr!“ weiter finanzieren!“. Gespielt hatten unter anderem die Bands „The Groove Department“ und „Soulrise“.

Die „Motorrad-Show 2012“ in Kongress-, Messe- und Nebenhallen bot die ganze Palette der Motorradmarken mit ihren neusten Modellen, die von rund 80 Ausstellern aus der gesamten Region in der Weser-Ems-Halle Oldenburg präsentiert wurden. Motorradbekleidung, Helme, Zubehör, Technik, Accessoires sowie ein Rahmenprogramm mit Live-Musik, Showdarbietungen, Talk-Gästen und die Wahl zur Biker-Braut 2013 ergänzten das Angebot. Weitere Fotos finden Sie auf www.neue-mitmach-zeitung.de. Foto: Bürgerreporter Rainer Stolle aus Oldenburg

Leben „Vegetarier“ wirklich gesünder?

IHR SUPER WOCHENENDE gültig von Donnerstag, 02.02.12 – Samstag, 04.02.12

Gesund oder doch nur ein Trend SPITZENQUALITÄT MIT GENUSS • Kontrollierter Anbau und ständige Kontrollen in der Wachstumsphase • Herkunftsnachweis • täglich frische Belieferung – 6 x die Woche Die Anforderungen an Netto MarkenDiscount-Produkte liegen weit über den gesetzlichen Anforderungen – denn bester Geschmack kann nur durch höchste Qualitätsansprüche erreicht werden!

FLEISCH IN BESTER QUALITÄT s umfassende Qualitätssicherung vom Landwirt bis zur Ladentheke

Mix-Paprika

Kiwis Italien/

Bio-Speisekartoffeln

Spanien, Kl. I

Griechenland, Kl. l

1 kg Schale

Deutschland, Sorte und Kochtyp: siehe Verpackung

500 g Packung (2.22 / kg)

1,5 kg Netz (-.86 / kg)

1.29

1.11

*

*

Aktionspreis

-.88

Aktionspreis

Spanferkel-Rollbraten

Aktionspreis

Toasty der Fleischsnack zum Toasten, tiefgefroren, versch. Sorten

SchweineGeschnetzeltes natur 500 g

jung, zart, saftig

per kg

280 g

(4.98 / kg)

(7.11 / kg)

-16%

s konsequente und lückenlose Kontrolle s sichere Lebensmittel von zuverlässigen Lieferanten

Für Vegetarier steh eine breite Palette an Obst und Gemüse bereit. Foto: Kirsten Braun Von Bürgerreporterin Kirsten Braun aus Emden REGION. Vegetarisch leben und essen ist „in“. Der Bund der Vegetarier in Deutschland verzeichnet den höchsten Mitgliederzuwachs seiner Geschichte. Es sind vor allem die zunehmenden Fleischskandale und kritischen Berichte über Massentierhaltung, die Fleischesser zu Vegetariern machen. Ebenso beobachtet man eine Wandlung in der persönlichen Einstellung für mehr Respekt auch Nutztieren gegenüber, die Fleischesser zum Umdenken anregt und ihre wöchentliche Fleischration minimiert. Wann ist man eigentlich Vegetarier und wie sieht der optimale Speiseplan aus? Was hat es mit den Produkten wie Tofu und Saitan als Fleischersatz auf sich? Ich selber bin (noch) kein

100 %iger Vegetarier. Aber der (Ess-)Trend geht auch bei mir in Richtung „immer seltener Fleisch“. Zumindest versuche ich darauf zu achten, woher das Fleisch kommt, das ich kaufe. Inwieweit hat sich denn Euer Speiseplan aufgrund der Fleischskandale verändert, wenn überhaupt, und ist Fleisch noch als gesundes Hauptnahrungmittel zu sehen? Nachdenklich macht dabei, dass Ärzte, sobald sie eine Krebserkankung diagnostizieren, den Verzehr von Fleisch abraten. Vielleicht ist es die Mischung, von allem etwas, dabei nicht zu viel und nicht einseitig, die für uns die ausgewogenste Ernährung darstellt? Infos sowie Kommentare zu diesem Thema gibt es auf www.neue-mitmach-zeitung.

RIESENAUSWAHL IN BESTER QUALITÄT s spezielle Pflegeformel, auf die individuellen Bedürfnisse von Haut und Haar abgestimmt s Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt s umfassende Kontrolle der eingesetzten Rohstoffe

*

*

*

6.66

2.49

Aktionspreis

1.92.39 9 *

Aktionspreis

Shampoo

statt

Pflege Dusche

Flüssigseife

versch. Sorten

500 ml

versch. Sorten

500 ml

Body Milk oder Body Lotion 500 ml

(1.50 / l)

300 ml

(1.50 / l)

(2.30 / l)

versch. Sorten

(2.30 / l)

*

*

-.75

-.69

Dauertiefpreis

-.75

Dauertiefpreis

*

1.15

Dauertiefpreis

*

Dauertiefpreis

Steinofen Pizza Fruchtjoghurt 3,5% Fett, versch. Sorten

150 g (-.24 / 100 g)

tiefgefroren, versch. Sorten

Unser Jadegold Schnittkäse, lange gereift, herzhaft nordisch, 45% Fett i. Tr.

320 – 350 g www.netto-online.de

(5.06 – 5.54 / kg)

PRODUKT

VIDEO

200 g

-25%

(-.85 / 100 g)

*

-.35

Aktionspreis

*

1.69

*

Aktionspreis

statt

Schokolade

luftig aufgeschlagen

320 g

1.72.37 9

versch. Sorten

300 g (5.30 / kg)

(3.47 / kg)

Premium Verum 24 x 0,33 Liter Kiste zzgl. Pfand 3.42 (1.27 / l)

tte OKE E-Zigare 1 x CLEVER SM ter ap Ad BUS x 1 r 1 x Netzstecke kgeschmack seln mit Taba 5 x Aromakap entspricht ca. 12 Zigaretten) sel

(eine Aromakap

-50%

98*

49.

e Unverbindlich g Preisempfehlun

99.99

-22% *

1.11

Aktionspreis

1.52.195

statt

912.9.99 6 *

*

-26%

statt

*Dieser Artikel kann wegen begrenzten Vorrats schon am ersten Tag des Angebots ausverkauft sein - Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen! Gültig in KW 05 / VeSB

E-Zigarette Die gesündere Art zu „rauchen“ UÊ`ˆiÊ}i˜ˆ>iʏÌiÀ˜>̈ÛiÊ ÊÊvØÀÊ`i˜Êۜi˜Ê,>ÕV…}i˜ÕÃà ÊUʣʎŽÕ>`՘}Êi˜ÌëÀˆV…ÌÊ ca. 20 Zigaretten


6

Lokales

OL-AML

Anzeige

Neue Zeitung

„Keine Lappalie“ Reiterdenkmal: Milde reagiert auf erneute Absage

Eine große Auswahl an Brautmoden bietet die Hochzeitsmesse bei Maschal.

Foto: maschal

Rund ums Heiraten Hochzeitsmesse mit verkaufsoffenem Sonntag bei Maschal ALTJÜHRDEN. Am Samstag, 4. Februar, von 9.30 bis 18. Uhr, und am Sonntag, 5. Februar, von 11 bis 18 Uhr dreht sich bei Maschal in Altjührden alles um den schönsten Tag im Leben. Paare, die sich vor den Altar trauen, sind mit einem Besuch der Hochzeitsmesse gut beraten. Denn hier präsentieren namhafte Firmen vom Fach Informationen und ihre Angebote rund um das Thema Heiraten. Es werden die neuesten Trends in Weiß, ebenso wie festliche Abendmode vorgestellt. Holen Sie sich Inspirationen bei einem so genannten Weddingplaner oder tolle Tipps und Ideen zu

Make-up, Ball- und Brautfrisuren oder auch Einladungskarten. Beim Bummel über die Hochzeitsmesse beraten zum Beispiel Juweliere bei der Wahl der Eheringe, oder zu den Themen Kutschen und Hochzeitstauben. Mit etwas Glück kann man auch einen von vielen attraktiven Preisen rund ums Heiraten gewinnen. Zum Beispiel einen Reisegutschein, eine Kutschfahrt, ein Gutschein für eine Fotoserie und viele weitere wertvolle Gewinne! Außerdem findet bei maschal am 5. Februar in der Kinder- und Babyabteilung eine Ranzenmesse statt. Lederwaren Clausen aus Nordenham bietet 120

verschiedene Modelle von Step by Step, Scout, Mc Neil, ergobag, Sammies by Samsonite und vielen mehr zu Sonderpreisen an. PhotoNord macht ein kostenloses Foto von Ihrem Kind mit dem neuen Schulranzen. Weitere Aussteller sind Brillen Babatz, Elke Diekmann in Sachen richtiger Ernährung und die DAK. Zudem ist der 5. Februar bei Maschal verkaufsoffen. Wer neben Hochzeitsanregungen und Ranzen oder Rucksäcke auch noch nach Möbeln, Küchen, Teppichen oder Dekoration gucken möchte, kann das ab 11 Uhr tun, ab 13 Uhr kann dann auch eingekauft werden.

OLDENBURG (mar). Erneut hat die niedersächsische Kulturministerin Dr. Johanna Wanka dem Ansinnen, das Reiterdenkmal für GrafAnton-Günther vor das Oldenburger Schloss zu platzieren (die Neue Zeitung berichtete), eine Absage erteilt. In einem Brief an ExLandtagspräsident Horst Milde sieht sie gegenüber ihrem vorherigen Schreiben vom November 2011 keinen neuen Sachverhalt und verweist auf die Dauerausstellung im Schloss, die das Leben und Wirken des Grafen umfas-

send würdige. Milde wirft der Ministerin in einem Antwortschreiben vor, die Bedeutung des geplanten Denkmals nach wie vor nicht zu begreifen. Es handele sich hier nicht um irgendeine Lappalie oder eine Marotte der Initiatoren, sondern im weitesten Sinne um die sichtbare öffentliche Darstellung eines wichtigen Zeitabschnitts des bis 1946 selbständigen Landes Oldenburg. Wanka ignoriere weiterhin den Bürgerwillen, der seiner Meinung nach eindeutig den Standort vor dem Schloss

favorisiere. Dem Streit um die Bronzestatue widmet sich auch Nordwestradio mit einer Live-Sendung, die heute ab 15.05 Uhr aus dem Oldenburger Schloss übertragen wird. Es diskutieren die Denkmalbefürworter Horst Milde und der Vorsitzende der AG Stadtoldenburger Bürgervereine, Harald Götting, sowie dessen Gegner Dr. Rainer Stamm, Direktor des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte, und das Stadtratsmitglied der Grünen Sebastian Beer.

N O R D H AU S W I D M E T S I C H D ER E N E R G I E - EF F I Z I E N Z

Es geht um moderne Materialien, Technik, Energie-Effizienz und die neusten Trends am Bau. Mit diesen Themen wird die diesjährige NordHAUS vom 3. bis 5 Februar in der Oldenburger Weser-Ems Halle wieder zum Magneten für Architekten, Planer, private, gewerbliche und öffentliche Bauherren. Diese überregional bekannte Fachmesse ist seit Jahren der Renner für alle, die bauen, sanieren oder renovieren wollen. Die Neue Zeitung verlost für die Messe 5 x 2 Karten. Schreiben Sie uns bis Donnerstag, 1. März, eine E-Mail an verlosung@gerhardverlag.de und geben Sie bitte Ihre vollständige Adresse an. Foto: Weser-Ems Halle

Gern nehmen wir uns sehr viel Zeit für Ihre Kreuzfahrtwünsche Kreuzfahrten Sinning - CruiseCenter Leer Am Alten Handelshafen 2 a · 26789 Leer Telefon (04 91) 45 45 06 0 Telefax (04 91) 45 45 06 26 Kreuzfahrten Sinning Norden Neuer Weg 114a · 26506 Norden Telefon (0 49 31) 9 56 36 36 Telefax (0 49 31) 9 56 36 26

Leer · Norden E-Mail: kontakt@kreuzfahrten-sinning.de www.kreuzfahrten-sinning.de

Prem kreuz ierendem fahrt mit neu Schif esten Meye f der r Wer ft

13 Tage Spitzbergen, Lofoten & Polarkreis mit der „Celebrity Constellation”

13 Tage Skandinavien & Russland mit der „Celebrity Constellation”

10 Tage Südwestliches Europa mit der „Celebrity Reflection“

Route: Amsterdam – 2 Seetage – Lofoten – Seetag – Spitzbergen – Seetag – Nordkap – Seetag – Molde – Bergen – Seetag - Amsterdam

Route: Amsterdam – Seetag – Warnemünde – Seetag – Stockholm – Helsinki – 2 Tage St. Petersburg – Tallin – Seetag – Kopenhagen – Seetag - Amsterdam

Route: Amsterdam – Zeebrügge – Le Havre – Seetag – Gijon – Vigo – Seetag – Malaga – Seetag - Barcelona

Termin: 13.06. – 25.06.2012

Termin: 01.06. – 13.06.2012

Termine: 12.10. – 21.10.2012

1.799,-

inklusive An- und Abreisepaket ab Ostfriesland, Vollpension, deutschsprachige Reiseleitung durch p.P. ab Kreuzfahrten Sinning Außenkabine 1.949,- | Balkonkabine ab 2.199,- | Juniorsuite 2.399,-

19 Tage Südamerika & Panamakanal mit der „Celebrity Infinity“

(Innenkabine)

Gara Durch ntierte führu ng!

1.699,-

inklusive An- und Abreisepaket ab Ostfriesland, Vollpension, deutschsprachige Reiseleitung durch p.P. ab Kreuzfahrten Sinning Außenkabine ab 1.899,- | Balkonkabine Concierge Class ab 2.249,-

(Innenkabine)

1.379,-

inklusive An- und Abreisepaket ab Ostfriesland, Vollpension, deutschsprachige Reiseleitung durch p.P. ab Kreuzfahrten Sinning (Balkonkabine) Balkonkabine Sunset View 1.649,- , Balkonkabine Aqua Class 1.679,-

23 Tage Neuseeland & Australien mit der „Celebrity Solstice“ Route: Auckland – Tauranga – Seetag – Christchurch – Dunedin – Dusky/ Doubtful- / Milford Sound – 2 Seetage -2 Tage Sydney – Seetag – Hobart – Seetag – Adelaide – 2 Seetage – Esperance – Albany - Perth

Route: Valparaiso – La Serena – Seetag – Arica – Seetag – Lima – 2 Seetage – Manta – Seetag – Panamakanal-Durchfahrt – Colon – Cartagena – 2 Seetage – Fort Lauderdale

Termin: 25.01. – 16.02.2013

Termin: 09.03. – 27.03.2012

inklusive An- und Abreisepaket ab Ostfriesland, Vollpension, deutschsprachige Reiseleitung durch Kreuzfahrten Sinning

inklusive An- und Abreisepaket ab Ostfriesland, Vollpension, deutschsprachige Reiseleitung durch Kreuzfahrten Sinning sAußenkabine 2.999,- | Balkonkabine ab 3.299,-

p.P. ab

2.649,-

(Innenkabine)

p.P. ab

4.699,-

(Balkonkabine)

Balkonkabine Aqua Class 5.199,-

Sie planen eine individuelle Kreuzfahrt? Wir sind der richtige Ansprechpartner für Sie!


Anzeige

OL-AML

Sportunfall - was nun? Schutzbrille tragen

Diskutieren, kommentieren, philosophieren

REGION. Jährlich treten zirka 13.000 Augenverletzungen beim Schulsport auf, von denen etwa zehn Prozent zur Erblindung des Auges fßhren. Um Verletzungen zu vermeiden, sollten Kinder und Jugendliche im Sportunterricht eine sporttaugliche Brille tragen. Diese sollte metallfrei und aus nicht splitterndem Kunststoff sein. Aber auch der Sitz am Kopf ist entscheidend. Kommt es zu einem Unfall, muss sich die Brille an den AugenhÜhlenknochen abstßtzen, um die Augen zu schßtzen. Ein längenverstellbares Kopfband hält die Brille, auch beim Gerangel um den Ball, fest am Kopf. Brillenfassungen mit diesen Eigenschaften wurden von den Herstellern Sziols, Vaude und Rec Specs entwickelt und sind im Fachhandel erhältlich.

www.neue-mitmach-zeitung.de

Foto: Sziols

Aufwärmen vor dem Sport REGION. Viele kennen ihn und niemand hat ihn gern: Muskelkater. Er kann vermieden werden, wenn der KĂśrper vor dem Sport gut aufgewärmt wird. Dazu eignet sich langsames Laufen oder Fahren auf dem Ergometer. Bei ungewohnten Bewegungen sollte eine zu groĂ&#x;e Belastung der untrainierten Muskulatur generell vermieden werden.

PhysiOLine 5NSER4HERAPIEANGEBOT

Praxis fßr Sport- und Physiotherapie 0HYSIOTHERAPIE+RANKENGYMNASTIK 3CHMERZTHERAPIE "OBATHFœR+INDER%RWACHSENE -ANUELLE4HERAPIE -ANUELLE,YMPHDRAINAGE 3PORTPHYSIOTHERAPIE -EDIZINISCHE4RAININGSTHERAPIE-44 -EDIZINISCHES!UFBAUTRAINING +RANKENGYMNASTIKAM'ERžT &U™REåEXZONENTHERAPIE 7IRBELSžULENBEHANDLUNGNACH$ORN -ASSAGEN 7žRME UND+žLTEANWENDUNGEN 5LTRASCHALLTHERAPIE (AUSBESUCHE

Schmerzmittel bei Sportverletzungen manchmal nĂśtig REGION (djd). Sport gehĂśrt zu den wichtigsten Freizeitbeschäftigungen Ăźberhaupt. Man schätzt, dass etwa 40 Millionen Deutsche regelmäĂ&#x;ig Sport treiben. Eine aktuelle und repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag von Hermes Arzneimittel unter 1.004 Personen ab 14 Jahren zeigte nun, dass vor allem Radfahren, Jogging und Schwimmen populär sind. 30 Prozent der Befragten treten gern in die Pedale, 25 Prozent bevorzugen Jogging und 16 Prozent ziehen Schwimmen vor. Knapp ein Drittel der Freizeitsportler geht mehrmals wĂśchentlich laufen. Die Hälfte der Radler schwingt sich sogar täglich auf den Sattel. Doch mit dem Sport steigt auch das Risiko, sich zu verletzen. Etwa 1,5 Millionen Menschen ziehen sich jedes Jahr Blessuren zu. Zum grĂśĂ&#x;ten Teil handelt es sich - abgesehen von KnochenbrĂźchen und Sehnenverletzungen - um Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen, die zu teilweise länger andauernden Schwellungen, Schmerzen und einer eingeschränkten Beweglichkeit fĂźhren kĂśnnen. Neben der bekannten P.E.C.H.-Regel (Pause, Eis, Compression, Hochlagern) als SofortmaĂ&#x;nahme kann der Einsatz eines Schmerzmittels sinnvoll sein. Der Grund: Schmerzen fĂźhren manchmal zu unnĂśtig langen Schonhaltungen, der Heilungsprozess verzĂśgert sich.

SchutzausrĂźstung vom ProďŹ !

Bloherfelder Str. 137 26129 Oldenburg Tel. 04 41 / 55 222 Fax 04 41 / 217 80 93 E-Mail: info@physioline-ol.de

Heiligengeistwall 2 26122 Oldenburg

www.physioline-ol.de

              !1+)#"!# !"#+(!# "%)*  #  #"# +(!(",*'()&%%  ,&## +%*"#)**"&%1(#   +(//"*'# 

Schonhaltungen mĂśglichst vermeiden

 &)'"/'# 

 # !"#)$"**#  "%","+### (*+%

     (#)*( 0  #%+( 0 #  *()*(0 

)*()*0 #

   "!$$0   -")!%!%0 #  

Verletzungen am Knie sind äuĂ&#x;erst unangenehm. Oft kämpft der Patient noch lange Zeit mit Problemen. Foto: Thomas Siepmann/pixelio Doch was bevorzugen die Betroffenen bei stumpfen Verletzungen - eine Schmerztablette oder ein Schmerzgel? Tatsächlich fĂźrchten Ăźber 80 Prozent der Befragten bei Tabletten schwerwiegende Nebenwirkungen und bevorzugen deshalb ein Mittel zum Auftragen. Knapp ein Drittel glaubt zwar an die bessere Wirksamkeit von Tabletten, zweifelt aber an deren Verträglichkeit - während 83 Prozent Salben und Gele verträglicher als Pillen einstufen. Wirksam und verträglich ist beispielsweise Ibuprofen Schmerzgel aus der Apotheke. Dr. med. Andreas Ploch, niedergelassener Facharzt fĂźr Allgemeinmedizin in Feldkirchen, erklärt: „Direkt am Schmerzort aufgetragen, geht Ibuprofen so

Alpina Radhelm City Ideal zum Rasen durch die GroĂ&#x;stadt ist der Radhelm City von Alpina. BelĂźftungsĂśffnungen sorgen fĂźr ein angenehmes Kopfklima, die stabile Helmstruktur gewährt die notwendige Sicherheit bei einem eventuellen Sturz. Der Fahrradhelm hat eine sogenannte Ceramic AuĂ&#x;enschale, ein dĂźnnes und leichtes Material, bruch- und kratzfest sowie UV-stabil und antistatisch. Ein Radhelm mit einem einfach zu bedienendem Ergomatic Gurtschloss.

Tel.: 04 41 / 2 19 71 83

gut wie nicht ins Blutserum Ăźber, sondern wirkt nur am Auftragsort.“ So sind schädliche Nebenwirkungen in Organen wie Magen oder Leber kaum zu befĂźrchten. Dr. rer. nat. Joachim Kresken, Leiter einer Apotheke: „Man kann nicht alle schmerzstillenden Cremes/ Gele (Topika) in einen Topf werfen. Man muss Präparate mit dem gleichen Wirkstoff individuell betrachten.“ Zum Teil liegt ein Unterschied von bis zu 50 Prozent vor, was die Aufnahme des Wirkstoffs betrifft. Beim Ibuprofen Schmerzgel beispielsweise ist der Wirkstoff in mikroskopisch kleinen Mizellen vollständig gelĂśst, kann von der Haut gut aufgenommen und schnell ins schmerzende Gewebe transportiert werden.

Alpina Radhelm City mit abnehmbarem Frontschild leicht, sehr gute Passform durch das Run System, Verstellsystem zur GrĂśĂ&#x;enanpassung Airow Vents, 10 BelĂźftungsĂśffnungen verhindern einen Hitzestau unter dem Radhelm Fly Net, spezielles Netzgewebe zum Schutz vor Insekten Ergomatic Gurtschloss mit Y-Clip, einfache Handhabung und dadurch perfekter Sitz Gewicht: ca. 365 g

Ammerländer HeerstraĂ&#x;e 6 ¡ 26129 Oldenburg S 0441 - 72853 ¡ www.bikes-oldenburg.de

DAK-Gesundheit erĂśffnet Servicezentrum in Bad Zwischenahn Hannelore Lampe leitet Team mit speziellen Kundenberatern – Kunden sparen Zusatzbeitrag ab April Bad Zwischenahn, 01.02.2012. Mit dem Umzug in das neue Servicezentrum im Reihdamm 1 bietet die DAKGesundheit Bad Zwischenahn jetzt noch mehr Service und eine bessere Versorgung. „Ab dem 30. Januar beantworten spezielle Kundenberater alle Fragen zum Thema Gesundheit und Krankenversicherung kompetent, schnell und zuverlässig in den neuen Räumen“, erklärt DAK-CheďŹ n Hannelore Lampe. „In besonderen Lebenslagen wie Schwangerschaft, Geburt oder schwerer Krankheit ergänzen persĂśnliche Gesundheitsberater die Betreuung. Wir begleiten unsere Kunden als Partner durch das immer komplexere Gesundheitssystem und bieten Hilfe im Alltag und in der Arbeitswelt.“ Spezialisten-Netzwerke der DAK-Gesundheit und gezielte Verträge mit Ă„rzten und Krankenhäusern bieten den Patienten eine reibungslose Rundumversorgung auf hohem Qualitätsniveau. Hannelore Lampe und ihr 17-kĂśpďŹ ges Expertenteam betreuen rund 12.000 Versicherte im Ammerland. Mit dem Jahreswechsel 2012 ist in Bad Zwischenahn

die DAK-Gesundheit an den Start gegangen. Die neue Krankenkasse hat nach der Fusion der bisherigen DAK mit der BKK Gesundheit und der BKK Axel Springer bundesweit 6,6 Millionen Versicherte. „Wir bieten weiter unseren bewährten Service, der durch neue Angebote noch besser wird“, sagt Lampe. „Die Gesundheit unserer Kunden im Alltag und in der Arbeitswelt steht bei uns im Mittelpunkt.“ Die Fusion zur DAK-Gesundheit bietet den Versicherten neben einer starken und leistungsfähigen Kasse auch ďŹ nanzielle Vorteile. „Ab April sparen unsere Kunden monatlich acht Euro, weil der bisherige Zusatzbeitrag wegfällt“, betont Lampe. Der Zusammenschluss der Kassen ist fĂźr die Mitglieder ohne Aufwand verbunden. Kunden der DAK, BKK Gesundheit und BKK AxelSpringer sind automatisch in der neuen DAK-Gesundheit versichert. Die bisherige Krankenversicherungskarte bleibt gĂźltig und wird erst nach Ablauf ersetzt. Auch beim Arztbesuch oder bei einer Krankenhausbehandlung ändert sich nichts.


Anzeige

OL-AML

Gesund & Aktiv Die Gesundheitsmesse - 04. + 05. Februar in Wardenburg - ca. 50. Austeller

Ausfßhrliche Informationen erhalten die Besucher der Gesundheitsmesse an den Ständen der Aussteller.

Vielfältige Informationen 3. Wardenburger Gesundheitsmesse am 4. und 5. Februar in der IGS WARDENBURG (mar). Gesundheit, Vorsorge und Reha – das sind die drei Schwerpunktthemen auf der

3. Wardenburger Gesundheitsmesse, die am 4. und 5. Februar wieder in den Räumlichkeiten der IGS

Oldenburger StraĂ&#x;e 231, 26203 Wardenburg

Tel. 04407 - 7089846

www.calorycoach.de

TOP-A/ “Fitness & Wellness�

Am Everkamp stattfindet. Das Angebot der rund 55 Aussteller ist vielfältig. Mit dabei sind Ă„rzte, Apotheken, Heilpraktiker, Therapeuten, Sanitätshäuser, Gesundheitsstudios sowie diverse Unternehmen aus dem Lebensmittel- und Wellnessbereich und auch Vereine, Institutionen und Selbsthilfegruppen. AuĂ&#x;erdem wird ein attraktives Rahmenprogramm mit Vorträgen und VorfĂźhrungen angeboten. Die Besucher erfahren somit zum Beispiel etwas Ăźber Fibromyalgie, Burn-Out oder Klopftherapie und kĂśnnen TaiChi, Ballett und Linedance verfolgen. FĂźr das leibliche Wohl auf der Messe sorgt der Landfrauenverein Wardenburg. FĂźr die Kinder ist ein Spiel-

raum eingerichtet und die „Happy Clowns – lachen hilft heilen“ sorgen mit lustigen Ballontieren und Schminkaktionen dafĂźr, dass bei den Kleinen keine Langeweile aufkommt. GeĂśffnet ist die Gesundheitsmesse am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt drei Euro; Kinder und Jugendliche in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt. Mit der Eintrittskarte nehmen die Messebesucher auch gleichzeitig an einer Verlosung teil, bei der es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Nähere Infos zur Gesundheitsmesse gibt es im Internet unter www.gesundheitsmesse-wardenburg.de

komplett fĂźr nur

 " 4. -usive: #-.5

#- an Geräten der neuesten Generation &urse im Wasser und Kursraum (äv-/ $2&-ft-- *,ft mit 3 Saunen *,1-.. 32 °C

onzept

FITNESS & WELLNESS    Te    

Auch Tipps, wie man sich fit hält, gibt es an den zwei Messetagen. Fotos: Gesundheitsmesse Wardenburg

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein. Jetzt anmelden und BĂźrgerreporter/in werden! www.neue-mitmach-zeitung.de Ihre Mitmach-Zeitung im Norden, 100% lokal und laufend aktuell im Internet.


Sport in der Region Nordderby in März verlegt

Nur ein Gegentor VfL U13 holt sich den Meistertitel OLDENBURG (jes). Die beiden U13-Mannschaften des VfL Oldenburg haben die Hallensaison sehr erfolgreich beendet. Während die zweite Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz ausspielte, holte sich die erste Mannschaft sogar den Sieg.

Mit nur einem einzigen Gegentor, zwölf Siegen und zwei Unentschieden lieferte die U13 eine überzeugende Leistung ab. Mit 38 Punkten vor dem GVO mit 32 Punkten wurden die jungen Kicker mit dem Meistertitel ausgezeichnet.

Die Frauenfußballmannschaft des FSV Westerstede gehen motiviert in das Hallenturnier und wollen natürlich den Kuck-Fenster-und-Türen-Cup gewinnen. Foto: privat

Stolz ist die erste U13-Mannschaft des VfL Oldenburg über ihre grandiose Leistung in der Hallensaison. Foto: privat

Arbeitssieg für HSG Vareler gewinnen mit 39:31 Toren VAREL. Am Samstag hat die HSG Varel-Friesland das Spiel gegen LIT Handball Nordhemmern/Mindenerwald mit 39-31 Toren für sich entscheiden können. Auf Vareler Seite trafen Niels Bötel (10/3), Vaidas Dilkas und Petar Bubalo (je 7) am

besten. Treffsicherste Gästespieler waren Simon Witte und Lutz Wessling mit 8 bzw. 7 Toren. Am kommenden Wochenende reist die HSG Varel-Friesland zur Ahlener SG und will beim Tabellenschlusslicht zwei Punkte einfahren.

K L AU S A L L O F S S T E L LT S I C H F R AG E N

Beim Neujahrsempfang des VfL Oldenburg stellte sich Klaus Allofs, Geschäftsführer und Manager von SV Werder Bremen, den Fragen von Sky-Experte Rolf „Rollo“ Fuhrmann und den Gästen. Hierbei ging es natürlich auch um den aktuellen Wechsel von Andreas Wolf nach Monaco. Foto: privat

Kicken um den begehrten Cup Hochkarätiges Teilnehmerfeld verspricht spannende Spiele WESTERSTEDE. Endlich ist die Winterpause vorbei und in Westerstede rollt auch wieder für die Fußballfrauen beim FSV Westerstede der Ball. Beim Kuck-Fensterund-Türen-Cup 2012 werden die sie am Sonntag, 12. Februar in der Hössensporthalle in Westerstede sieben Mannschaften aus der Bezirksliga bis zur Regionalliga zu Gast haben. Von 13.30 Uhr bis 19 Uhr wetteifern die Teams um den begehrten Pokal. Es wird im Spielmodus „jeder gegen jeden“ gespielt. Der Eintritt ist wie immer frei. Mit den FSV Old Stars kommen ehemalige Regionalligaspielerinnen aus Westerstede extra für dieses Turnier nochmals zusammen. Diese Mannschaft wird von der ehemaligen Torfrau der deutschen Nationalmannschaft, Marion Wagner, zusammengestellt und gecoacht. Sie selbst wird es sich nicht nehmen lassen als Torfrau mitzuwirken. Im vorigen

Jahr erzielten sie einen guten 2. Platz und gaben den Turniersieg erst im letzten Spiel gegen den damaligen Turniersieger ATS Buntentor Bremen aus der Hand. Das Bremer Team bedauert in diesem Jahr nicht am Turnier teilnehmen zu können, da zeitgleich die Bremer Stadtmeisterschaften ausgetragen werden. Es wird also dieses Jahr auf jeden Fall einen neuen Turniersieger geben – und die FSV Old Stars haben darauf gute Chancen. Die Oldenburger Farben werden dieses Jahr gleich zweimal vertreten: aus der Bezirksliga Mitte kommen die Mannschaften von Post SV Oldenburg und SG GVO/ VfL Oldenburg. Der Post SV ist Stammgast beim FSV Turnier und als spielstarkes Team in der Halle bekannt. Die im Sommer neu gegründete SG GVO/VfL Oldenburg wird das erste Mal am Traditionsturnier in Westerstede teilnehmen. Mit Kickers Emden nimmt

ein alter Bekannter am Turnier teil. Der letztjährige Absteiger aus der Landesliga hat in der bisherigen Saison in der Bezirksliga noch nicht richtig Fuß fassen können und steht nur auf Platz 7. Das Team ist im Umbruch und sucht noch nach jungen Spielerinnen, die vollständig die Lücken der „großen Alten“ füllen. Mit den SF Wüsting/Altmoorhausen kommt ein absolutes Topteam nach Westerstede. Sie spielen nach mehreren Aufstiegen nun in der Regionalliga Nord und sind in der näheren Umgebung das höchstspielenste Frauenteam. Doch in dieser Saison läuft es für die Sportfreunde aus Wüsting nicht rund, sind sie derzeit nur Tabellenletzter und müssen zu viele Niederlagen verkraften. Alles in allem ein hochkarätiges Teilnehmerfeld, dass spannende Spiele und guten Frauenfußball erwarten lässt.

OLDENBURG. Bekanntlich mussten die EWE Baskets Oldenburg das Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven verlegen. Der ursprüngliche Termin (30. Januar) war nicht mehr aufrecht zu erhalten, da am Folgetag ein Spiel im Last 16 der EuroChallenge bestritten wird. Das Nordderby gegen die Eisbären findet nun statt am Dienstag, 6. März, um 20 Uhr in der Oldenburger EWE ARENA. Die für das Spiel erworbenen Tickets behalten selbstverständlich auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Eine Rückgabe ist nicht möglich. Der Vorverkauf ist bereits wieder gestartet. Mehr Informationen und den Erwerb von Eintrittskarten gibt es im Internet auf der Homepage www.ewe-baskets.de/ tickets und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Spitzenspiel am Samstag HUNDSMÜHLEN. Die jungen Hundsmühler VolleyballDamen wollen weiter oben dran bleiben. Dazu findet am nächsten Heimspieltag am 4. Februar das Spitzenspiel gegen die TSG Westerstede IV statt, die als einzige Mannschaft erst zwei Spiele verloren hat. Das Damenteam des HTV will es genauso spannend machen wie am ersten Heimspieltag mit zwei 5-Satz Krimis. Im zweiten Match muss dann gegen den Tabellenfünften aus Nordenham ebenfalls gepunktet werden. Damit wäre der HTV weiter oben mit dabei. Zuschauer sind wie immer gerne willkommen und die Unterstützung kann die junge Mannschaft immer gebrauchen. Los geht es am kommenden Samstag in der Sporthalle Hundsmühlen am Querkanal um 15 Uhr. Das zweite Spiel beginnt gegen 16.30 Uhr.

finden Ein Posten wunderschöne Möbel Hier Sie uns! und Accessoires eingetroffen! Schnappfisch Deckenleuchte

Reduziert!

Aus Mangoholz und Edelstahl, höhenverstellbar, Maße ca. 35/35/25 cm

159,-

Ausgefallenes Stück, in 2 Farben und 2 Stoffen erhältlich. Hochwertige Polsterung. 200/91/90 cm

49,-

Sie sparen

85%!

5-teilige Anbauwand In modernem Design, weiß oder schwarz Hochglanz 1 Vitrine • 2 x Wandboard 1 TV-Element • 1 Stauraum-Element ideal auch als Jugendzimmer, B/T/H 263/52/170 cm

WSV-Alarm!!!

Edler 3-Sitzer

E

Der Preishammer!

Jann-Berghaus-Str. 67 26548 Norderney

669,E

99,-

1.199,1 19 99

E

399,-

Saubere Preise Edles, weißes Waschbecken mit luxuriöser Standfuß-Säule aus Keramik für eine Dreiloch-Armatur (nicht inklusive). Maße ca. 85/62/46

399,-

69,-E

20%

Wir geben Ihnen nochmals auf alle bereits drastisch reduzierten

Rabatt

Winterschuhe + Wintermode

Mjus Jana (Die 20% werden Ihnen an der Kasse abgezogen.)

Schnappfisch Mühlenstraße 76 26789 Leer Schnappfisch im Boykengang Durchgang Haarenstr./ Kurwickstraße Oldenburg


10

OL-AML

V O N J A N I S J O P L I N B I S H I N Z U B O B DY L A N

Eine musikalische Reise in die 60er- und 70er-Jahre bieten „Heart of gold“ am Sonntag, 5. Dezember, um 17 Uhr im MĂźhlenhof Westerloy. Das Trio lässt Crosby Stills Nash & Young wieder aufleben, Janis Joplin auferstehen, Carlos Santana erklingen, CCR zurĂźckkehren und viele weitere Hits von Beatles und Stones bis zu den Moody Blues und Bob Dylan erklingen. Karten sind unter  04488/4488 erhältlich. Foto: Privat

Filmmusik und mehr Bläserkonzert in der Wandelhalle BAD ZWISCHENAHN. Das Orchester Bad Zwischenahn gibt am kommenden Sonntag, 5. Februar, um 15 Uhr sein erstes Konzert in diesem Jahr in der Wandelhalle. Unter der Leitung von Matthias ElsaeĂ&#x;er werden

MusikstĂźcke aus dem groĂ&#x;en Repertoire der orginalen Blasorchesterliteratur dargeboten, das Ăźber Filmmusik, Klassik, Unterhaltungsmusik und Musicals bis hin zur volkstĂźmlichen Musik reicht.

Veranstaltungen

Workshop im Museum

Neue Zeitung

S W I N G EN D E R U N D G RO O V EN D E R B L U E S

OLDENBURG. Am Sonntag, 5. Februar, ab 11 Uhr, nimmit Markus Plesker im Landesmuseum Natur und Mensch kleine und groĂ&#x;e Besucher(innen) mit auf einen technischen Ausflug in die Vergangenheit. In diesem Workshop fertigen die Teilnehmer Werkzeuge aus der jĂźngeren Altsteinzeit. Anmeldungen werden unter  0441/9244300 entgegen genommen.

CajĂłn trifft auf Gitarre OLDENBURG. Am Samstag, 4. Februar, um 20.30 Uhr, gibt Martin RĂśttger im Rahmen seines CajònWorskhops im Cadillac, HuntestraĂ&#x;e 4, ein Konzert mit UnterstĂźtzung von Sänger und Gitarrist Farhad Heet. Dieser musikalische Abend ist nicht nur fĂźr Workshopteilnehmer sondern fĂźr alle interessierte Gäste ein Erlebnis.

B.B. & The Blues Shacks sind mit mehr als zwanzig Jahren Tourerfahrung eine der erfolgreichsten europäischen Blues- und Roots-Bands. Die Hildesheimer spielen jährlich bis zu 150 Shows und sind auf Bßhnen von Trondheim bis Wien und von Moskau bis Barcelona zu Hause. Die Band ist bekannt fßr ihre ureigene Version eines swingenden und groovenden Blues, dessen Wurzeln im Jump Blues der 40er- und 50er-Jahre liegen. Am Freitag, 3. Februar, geben B.B. & The Blues Shacks ein Konzert in der Wassermßhle Wardenburg. Beginn ist um 21 Uhr. Karten sind unter der Hoteline 01805/361236 erhältlich. Foto: Privat

Anzeige

Handwerk Spezial - Dachdecker

Gute Dämmung ist wichtig Hausbesitzer sollten sich beim Dachdeckermeister ausfßhrlich beraten lassen

Deharde Dachdeckerei Meisterbetrieb

Steildach - Flachdach - Sanierungen - Dachrinnen - Reparaturen Dachfenster - Rinnenreinigung

Telefon 04 41 / 3 40 75 67 ¡ Nordenhamer Weg 6 ¡ 26125 Oldenburg

'LH'(1:3DUWQHUGHV+DQGZHUNV

Dacharbeit ist Facharbeit! 1XUZHUVHLQ+DQGZHUNYHUVWHKW JHKĹŒUWDXIV'DFK8QGYHUDUEHLWHW KRFKZHUWLJH'DFKEDXVWRIIHYRQ GHU'(1:1LFKWVDQGHUHV Dachdecker-Einkauf Nordwest eG Mittelwendung 2 ¡ 28844 Weyhe ¡ Tel. 04203 42-0 ¡ Fax 04203 5017 ¡ E-Mail: info@denw.de ¡ www.denw.de Unsere Zweigstellen Oldenburg

Hesel

Bremerhaven

Stade

Tel. 0441 93992-0 Fax 0441 93992-22

Tel. 04950 9352-0 Fax 04950 9352-20

Tel. 0471 95450-0 Fax 0471 95450-21

Tel. 04141 78733-0 Fax 04141 78733-20

Bakum

Meppen

GeorgsmarienhĂźtte

Minden

Tel. 04446 96818-0 Fax 04446 96818-20

Tel. 05931 9797-0 Fax 05931 9797-20

Tel. 05401 8688-0 Fax 05401 8688-18

Tel. 0571 64618-0 Fax 0571 64618-30

REGION (lps/bo). Ein neues Dach plant man in der Regel maximal zweimal im Leben: bei Neubauvorhaben oder einer entsprechenden Sanierung. Umso wichtiger ist es, wegweisende Entscheidungen fĂźr die Zukunft zu treffen. Richtig geplant, lohnt sich die Investition langfristig auch fĂźr den eigenen Geldbeutel. Das Thema Dämmung spielt bei der Planung eines neuen Daches eine besonders wichtige Rolle. Denn dran entscheidet es sich, wie energieeffizient das Haus in den kommenden Jahrzehnten ist. Ein gut gedämmtes Dach kann zwischen 10 und 20 Prozent Energie einsparen. In der Regel amortisieren sich die Ausgaben fĂźr die Dämmung innerhalb weniger Jahre. Und auch die Umwelt dankt, denn der geringere Energieverbrauch hilft, den CO2-AusstoĂ&#x; zu reduzieren. Bei der Dachdämmung gibt es die Aufdachdämmung und die Zwischensparrendämmung. Eleganter und effizienter ist die Aufdachdämmung. Im Gegensatz zur Zwischensparrendämmung wird hier das Dämmmaterial vollflächig und wärmebrĂźckenfrei von oben zwischen Dachsparren und Dachpfannen aufgebracht. Doch ein Dach kann noch mehr. Ganzheitlich betrachtet, ist es eine brachliegende Nutzfläche, die sich zur Gewinnung von Sonnenenergie einsetzen lässt. Sogar im nicht gerade sonnenreichen Deutschland

Die Basis ist fertig gestellt, jetzt fehlt nur noch die richtige Eindeckung. Foto: Rainer Sturm/pixelio.de kĂśnnen Hausbesitzer die unerschĂśpfliche Energiequelle der Sonne fĂźr sich nutzen. Der solare Deckungsanteil bei der Warmwasseraufbereitung liegt im Jahresdurchschnitt bei immerhin rund

65 Prozent. Damit Hausbesitzer fĂźr ihr Dach die richtige LĂśsung finden, ist ein ausfĂźhrliches Beratungsgespräch mit einem Dachdeckermeister ratsam. Er weiĂ&#x; auch, wel-

che aktuellen Vorgaben der Energie-Einsparverordnung eingehalten werden mĂźssen. Sowohl energetisches Bauen oder Sanieren als auch Thermokollektoren werden staatlich gefĂśrdert.


Neue Zeitung

OL-AML

D E R L E T Z T E M AC H T DA S L I C H T AU S

Veranstaltungen

11

Leben und Sterben mit und in Würde

„Trotz allem – ich lebe“ OLDENBURG. Vier Frauen aus dem ehemaligen Jugoslawien, Liberia, Kurdistan/ Türkei und dem Iran haben ihr Schweigen überwunden. Sie erzählen in ihren Bildern von Verfolgung, Krieg und Bedrohung, aber auch von Kraft, Hoffnung und Stärke. Eine Ausstellung mit ihren Werken und dem Titel „Trotz allem – ich lebe“ wird heute um 18 Uhr im Ibis-Café, Klävemannstraße 16, eröffnet. Anschließend kann die Ausstellung bis 28. Februar, montags und mittwochs von 14 bis 17 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr besucht werden.

„freitot“ von Lars Wernecke feiert Premiere im Theater k

Herbert Knebels Affentheater kommt wieder nach Oldenburg. Am Sonntag, 19. Februar, heißt es im Cäciliensaal: „Der Letzte macht dat Licht aus“. Uwe Lyko alias Herbert Knebel präsentiert zusammen mit Martin Breuer als Ernst Pichl, Detlef Hinze als der Trainer und Georg Göbel-Jakobi als Ozzy Ostermann bereits das zwölfte Affentheater-Programm. Beginn ist um 19 Uhr, Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet auf www.mitunskannmanreden.de erhältlich. Foto: Privat

„Nix as Kuddelmuddel“ „De Plattsnackers“ feiern Premiere ORTSMARKE. „De Plattsnackers“ ut Jeddeloh I stehen kurz vor der Premiere ihres neu eingeprobten Theaterstückes „Nix as Kuddelmuddel“. Die Komödie von Jörgen Hörner (Plattdeutsch von Kay Carius) kommt am Freitag, 3. Februar, um 20 Uhr, bei Kreye in Jeddloh I auf die

Bühne. Weitere Vorstellungen finden an den Sonntagen, 5. und 12. Februar, jeweils um 15 Uhr, sowie am 9., 10., 14., 16. und 17. Februar, jeweils um 20 Uhr statt. Karten gibt es im Vorverkauf im Gasthof Kreye,  04405/4382.

OLDENBURG. Das Ensemble des Theater k in der Kulturetage lädt am Donnerstag, 2. Februar, zur Premiere von „freitot“ ein. Um 20 Uhr beginnt die erste Aufführung des neuen Stückes, das an die durch „Sterbensschweigen“ angestoßene Diskussion um ein Leben und Sterben mit und in Würde anknüpfen wird. Weitere Termine sind am Freitag, 3. Februar, um 20 Uhr, sowie am Samstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr. Erika Kellermann erwartet Frau Duwe. Ist sie zu früh? Ist jene zu spät? Hat sie es sich anders überlegt? Ist sie zurückgetreten vom begleiteten Suizid? Während Erika Kellermann wartet, erzählt sie erlebnisreich und nachfühlbar ihren Weg vom Leben über einen Sturz zur Schwerstbehinderung hin zum Freitod. Was ist ein menschenwürdiges Leben? Wer bestimmt, wer empfindet diese Würde? Was macht ein Menschenleben aus? Scheinbar kleine Ereignisse verändern Menschenleben und Beziehungen. Wieso geschehen diese Ereignisse? Einfühlsam geht „freitot“ diesen und anderen Fragen nach.

Der Monolog beruht auf einem Bericht von Oliver Link und zitiert Teile eines Berichts von Sabine Dobel aus dem Magazin „Stern“. Die Namen aller beteiligten Personen und Orte wurden geändert. Auch entspringt der Monolog neben Verwendung von Fakten aus erwähnten Tatsachenberichten der Phantasie des Autors Lars Wernecke.

Im Theater k verkörpert Franziska Vondrlik die Rolle Erika Kellermanns. Ihr zur Seite steht der Berliner Musiker und Schauspieler Roger Döring. Regie führt Markus Weiß. Karten für die Vorstellungen von „freito“ gibt es im Vorverkauf unter  0441/ 92480-0 und im Internet unter www.kulturetage.de

Folk & more OLDENBURG. Am Donnerstag, 2. Februar, 20 Uhr, findet im „Oben“ im Litfaß, Lindenstraße 56, wieder die „Folk & more Session“ statt. Musiker wie Publikum sind willkommen, der Eintritt ist frei.

F3IAKM;9K MUTG9T G3<9QX9QF3U; Rgyˆ‹gm Å}ŸÅÍ Uo…

Ig…uk|Ÿ Fgyr|‡lk| jr…ku‹ “~y Ggmk…° Rg…k| Rrk hrˆ šŒ Å}}}´Ÿ¼ Œ|j yko…° Fg‰k†}k}‰Œ†1 ‹ È ‹Î¼ºÆ 9w‰lwkŒo TkwP ~ ÜÜ ~Ü e ¼& &ã ƺ •••1ugzr}lk} wgmk†1jk

Franziska Vondrlik ist ab Donnerstag in „freitot“ zu sehen. Foto: Kulturetage

Anzeige

Möbel bis zum

Niedrige Preise für 1/ Preis 2 beste Qualität 429,499,Big Sofa „Carlo“

Möbelhaus verschenkt Couchtisch beim Kauf eines Sofas

Big Sofa „Cheroke“

1449,Ecksofa „Bastia“

Auf 1500 Quadratmetern findet der Kunde bei „LivingComfort“ absolute 1 A-Ware zu unschlagbar günstigen Preisen. Foto: Jesco von Moorhausen OLDENBURG (jes). Weit unter den üblichen Preisen sind die Möbelangebote bei „LivingComfort“ in der Rudolf Diesel-Straße 22-28 in Oldenburg. Doch wer glaubt, dass die Ware deswegen nur zweite Wahl ist, täuscht sich gewaltig. 80 Prozent der Sofas, Betten, Tische, Stühle, Matratzen und Schlafzimmerschränken sind 1 A Qualität. Der Sonderpostenbereich nimmt nur 20 Prozent des Angebotes ein. „Wer sich die Verarbeitung und die Materialien genau anschaut, wird dieses

schnell erkennen“, erklärt Inhaberin Katharina Mass, die zusammen mit ihrem Mann und zwei Mitarbeitern das Möbelgeschäft betreibt. Auf 1500 Quadratmetern reihen sich preisgünstige Objekte neben exklusiven Designermöbeln – alle weit unter dem Preis anderer Anbieter. Mitte Februar wird „LivingComfort“ eine Aktion aus dem letzten Jahr wiederholen. Dann gibt es beim Kauf eines Sofas einen Couchtisch im Wert von bis zu 180 Euro umsonst dazu.

„LivingComfort“ bietet nicht nur Qualitätsware an, sondern auch umfangreiche Dienstleistungen. Natürlich können die gekauften Möbel geliefert werden. Auf Wunsch gibt es auch einen preisgünstigen Aufbauservice. Und wurde ein Kunde bei der Suche eines bestimmten Möbelstücks nicht fündig, kann jenes mit Sicherheit bestellt werden. Ein Besuch bei „LivingComfort“ ist empfehlenswert. Nirgends findet der Kunde solche Qualität zu kleinen Preisen.

479,-

689,-

Ecksofa „Delta“

899,-

Ecksofa „Wave“ + Hocker

549,-

Big Sofa „Bridge“

KaltschaumMatratzen - 7 Zonen

429,Lattenroste

ab ab

25,-

1149,- nur 35,Ecksofa 879,- „Enzo“

Schlafsofa „Apollo“

389,-

Mo-Fr 10-18 Uhr • Sa 9-16 Uhr

70,-

Polsterbett „Amore“

389,-

Freischwinger C688

Ecksofa „Dona 2“

Öffnungszeiten: iten:

mit Bettfunktion

Ecksofa „Mirage“

489,Big Sofa „Hawana“ & Sessel

Ecksofa „Lisa“

599,-

Polsterbett „Mono“

Toskana 3 +2 + Sessel

1099,-

Polsterstuhl „Alan“

45,-

Polsterstuhl „Rudi“

38,-

Top Qualität zum fairen Preis! Überzeugen Sich sich

info@os-livingcomfort.de • www.os-livingcomfort.com • Rudolf-Diesel-Str. 22-28 · 26135 OL


Schon gewusst?

Berühmt und facettenreich 300. Geburtstag von Friedrich dem Großen / Neue deutsche Gedenkmünze erscheint am 9. Februar (lifepr) Am 9. Februar erscheint die erste deutsche 10-Euro-Gedenkmünze des neuen Jahres. Sie hat den 300. Geburtstag Friedrich des II. zum Thema, der schon zu Lebzeiten „der Große“ genannt wurde. Er war der berühmteste und facettenreichste aller Preußenkönige, an seiner vielschichtigen Persönlichkeit scheiden sich bis heute die Geister. Als König und Staatsmann jedoch hat er seit dem 18. Jahrhundert einen unbestrittenen Platz in der deutschen Geschichte. Die 10-Euro-Gedenkmünze ehrt seine Verdienste und verschafft ihm neuen Glanz. Friedrich kam als erstgeborener Sohn des brandenburgischen Kurfürsten Friedrich Wilhelm I. am 24. Januar 1712 im Berliner Stadtschloss zur Welt. Sein Vater, der preußische „Soldatenkönig“, machte ihm die Jugendjahre schwer und trachtete danach, Friedrichs musische und aufklärerische

Seiten zu bekämpfen. Der Konflikt ging so weit, dass der 18-jährige Kronprinz nach einem misslungenen Fluchtversuch eingekerkert wurde und auf Geheiß des Vaters mit ansehen musste, wie man seinen Freund und Fluchthelfer hinrichtete. Als äußerliches Zeichen der Aussöhnung willigte Friedrich II. zwei Jahre später in die Heirat mit Christine von Braunschweig ein. Entsprechend unglücklich verlief die kinderlose Ehe, und nach dem Tod seines Vaters 1740 verbannte der neue Preußenkönig seine Gemahlin nach Schloss Schönhausen und führte sein eigenes Leben in Berlin. Ebenso wie er sich gegen den väterlichen Willen in seinem Privatleben posthum sperrte, folgte er ihm überraschenderweise im Politischen: Noch im gleichen Jahr fiel er das erste Mal in Schlesien ein und erober-

te große Teile des Landes. Nach dem Zweiten Schlesischen Krieg wurde die reiche österreichische Provinz Schlesien erstmalig Preußen zugesprochen. Und nach dem dritten

Waffengang, auch der „Siebenjährige Krieg“ genannt, stieg Preußen endgültig zur europäischen Großmacht auf. Diese erste, von kriegerischen Auseinandersetzungen geprägte Amtszeit Friedrich des Großen

spiegelt sich in den frühen zeitgenössischen Münzen wider, die ihn oft als Heerführer im Brustpanzer darstellen. Andererseits zeigen sie ein etwas fülligeres und zugleich

Gesichtszügen zeigt. Der renommierte Münchner Münzdesigner Erich Ott, der die aktuelle 10-Euro-Münze zum 300-jährigen Jubiläum gestaltet hat, zeigt uns den Monarchen zwar wieder in einem milden Licht, aber höchst realistisch. Denn als Vorlage diente das in familiärer Atmosphäre bei seiner Schwester entstandene Porträt des Malers Johann Georg Ziesenis aus dem Jahr 1763 das einzige für das Friedrich der Große je Modell gesessen war. Es bringt die weniger bekannte Seite des Monarchen zum Vorschein, der mit entFoto: MDM freundspannten Gesichtszügen licheres Portden Betrachter der Münze rät des Herrschers als auf freundlich anlächelt. Um späteren Münzabbildundie Darstellung als gutmügen. So übrigens auch auf tiger Landesvater läuft sein der 1986 erschienen letzten berühmtes Zitat „In meinem 5-DM-Gedenkmünze der Staate kann jeder nach seiBundesrepublik, die Friedner Façon seelig werden“. rich den Großen als hageren Staatsmann mit strengen „Friedrich der Große“, sagte

einmal der frühere Bundespräsident Richard von Weizäcker, „ist auf keinen einheitlichen Begriff zu bringen“. Vielleicht kann man sich aber mit der Münzdarstellung der neuen 10-Euro-Gedenkmünze am ehesten seiner Person nähern. Als einen absoluten Herrscher, der seine Macht mit niemandem teilte und keinen Widerspruch duldete. Aber auch als „ersten Diener des Staates“, der sich um jede Kleinigkeit kümmerte und dazu jeden Morgen um vier Uhr aufstand. Als Philosoph von Sanssouci, an dessen legendärer Tafelrunde schon Voltaire saß. Oder als musischen Menschen und Flötenspieler, der komponierte und Bücher liebte. Aber auch als Misanthrop und Zyniker, der niemandem vertraute und zuletzt nur noch seine Hunde um sich duldete. In jedem Fall bewahrt man sich mit der neuen 10-Euro-Münze das Gedenken an einen in vieler Hinsicht „großen“ deutschen König und Staatsmann.

SOLARSTROM WENN, DANN JETZT!

I H R S TA R K E R P A R T N E R E U R O P A W E I T

Hauptsitz Meppen Dieselstraße 12 · 49716 Meppen Tel.: +49 (0) 59 31 / 8 48 00-0

Niederlassung Emden Tel.: +49 (0) 49 21 / 5 83 63-90

Niederlassung Schermbeck Tel.: +49 (0) 28 53 / 604 678-0

Solen Energy UK ltd. (Cornwall) Tel.: +44 (0) 172 / 686 24 70

Niederlassung Münster-Osnabrück Tel.: +49 (0) 54 02 / 70 17-01

Niederlassung Soltau Tel.: +49 (0) 51 91 / 60 60-250

Solen Energy UK ltd. (Liverpool) Tel.: +44 (0) 151 / 448 96 62

Niederlassung Oldenburg Tel.: +49 (0) 441 / 570 568-90

Solen Energy Nederland BV Tel.: +31 (0) 599 / 76 00-02

Solen Energy Italia S.R.L. Tel.: +39 03 31 / 890 791

w w w. sol en- ene r gy.d e · inf o@s ole n -energy. de

Member of Group


Neue Zeitung

OL

Lokales

13

Szenenwechsel mit Problemen

In eine Solarzelle hineinschauen Workshop zur DĂźnnschichttechnologie

Anzeige

OLDENBURG. Solarzellen werden längst als Massenware angeboten. Dennoch bleibt der Forschungsbedarf groĂ&#x;, schlieĂ&#x;lich lassen sich durch alternative Technologien die Produktionskosten signifikant senken. Besonders materialsparend ist die Silizium-DĂźnnschichttechnologie, die am EWE-Forschungszentrum fĂźr Energietechnologie Next Energy im Mittelpunkt der Forschung steht. Um den Wissenstransfer auf diesem Gebiet zu fĂśrdern, lädt das Oldenburger Institut am 7. und 8. Februar zu einem internationalen Workshop ein, an dem 55 Photovoltaik-Experten aus sechs Ländern teilnehmen werden. Zentrales Thema des englischsprachigen â&#x20AC;&#x17E;International Workshop on Modeling of Thin-Film Silicon Solar Cellsâ&#x20AC;&#x153; wird die Modellierung von Silizium-DĂźnnschichtsolarzellen sein, also die Forschung an rechnergestĂźtzten Modellen. Diese Herangehenswesie hat sich neben dem Labortest als unverzichtbare Methode etabliert. FĂźr die Darstellung

des aktuellen Forschungsstandes und die Präsentation mehrerer Simulationstools konnten zwÜlf Referenten aus Deutschland, Slowenien, den Niederlanden und der Schweiz gewonnen werden. Darßber hinaus beteiligt sich fast jeder zweite Teilnehmer mit einem wissenschaftlichen Beitrag an der obligatorischen Postersession am Abend des ersten Veranstaltungstages.

Ein neuer Fitnessparcours ist im Osterburger Utkiek entstanden. Hier kĂśnnen Sportwillige an verschiedenen Stationen trainieren. Foto: Jesco von Moorhausen

Sportlich betätigen an fßnf Geräten Fachdienst errichtet Fitnessparcours im Utkiek

â&#x20AC;&#x17E;Die Simulation bietet uns die MĂśglichkeit, in eine Solarzelle hineinzuschauenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Next Energy Wissenschaftler JĂźrgen Lacombe. Foto: Next Energy

OLDENBURG. Fit in den Oldenburger FrĂźhling: Frischluft gepaart mit Fitness gibt es nun am Osternburger Utkiek. Denn dort errichtet der Fachdienst â&#x20AC;&#x17E;StadtgrĂźn â&#x20AC;&#x201C; Planung und Neubauâ&#x20AC;&#x153; zurzeit einen Fitnessparcours, der von Jung und Alt genutzt werden kann. Der Bereich liegt im Sanierungsgebiet KreyenbrĂźckNord und kommt damit den dortigen Bewohnerinnen und Bewohnern unmittel-

bar zugute. Insgesamt stehen fĂźnf Geräte zur VerfĂźgung, die in Abstimmung mit dem nahe gelegenen Reha-Zentrum ausgewählt wurden â&#x20AC;&#x201C; und somit auch von den dortigen Patienten genutzt werden kĂśnnen. Der Parcours ist vergleichbar mit dem auf der HundsmĂźhler HĂśhe, wenn auch in etwas kleinerer Dimension. Er besteht aus fĂźnf Geräten: Sportliche Betätigung findet man auf einem Balkenstu-

fen-, einem LiegestĂźtz- und einem Gleichgewichts-Trainer. Ein Barrenholm und eine Balancierstrecke vervollständigen das Angebot. Die Geräte wurden in den vergangenen Wochen aufgestellt und die Rasenaussaat erfolgt im FrĂźhjahr. â&#x20AC;&#x17E;Der Fitnessparcours ist ein weiterer Baustein, um die Nutzbarkeit und die Attraktivität des Utkiek weiterzuentwickelnâ&#x20AC;&#x153;, so Fachdienstleiter Horst Fischer.

Service, Kompetenz, Beratung

OLDENBURG. Mit Schrecken musste die Diakonie und die Organisatoren der Aktion â&#x20AC;&#x17E;Szenenwechselâ&#x20AC;&#x153; feststellen, dass ein Fehler auf dem Server alle Anmeldungen zum Szenenwechsel lĂśscht. Gleichwohl sah es fĂźr die Interessierten so aus, als ob die Anmeldung erfolgreich war. Sie erhielten die RĂźckmeldung, dass die Organisatoren sich bei ihnen melden wĂźrden. Dieses Versprechen kĂśnne nun nicht eingehalten werden. Alle Szenenwechsel-Interessierten, die sich vor dem 26. Januar Ăźber das InternetAnmeldeformular angemeldet haben, mĂźssen dieses Formular noch einmal auszufĂźllen. Auf den Fehler wurde auf www.szenenwechsel.de-Homepage und Facebook hingewiesen und darum gebeten, andere Kommunikationswege zu nutzen. Die Eingaben vor dem 26. Januar sind aber leider unwiederbringlich ins digitale Nirwana entschwunden. Der Serverfehler ist behoben, das Anmeldeskript unter www.szenen-wechsel. de funktioniert jetzt wie vorgesehen.

Cloppenburger Str.

Wärmeschutzglas spart Ihr Geld und schont die Umwelt! GmbH

Vielfältiger Branchenmix Geschäfte an der Hauptverkehrsader bieten zahlreiche Produkte und Dienste verständlich 24 Stunden am Tag ist die kompetente Firma fĂźr Reparaturen rund ums Glas fĂźr den Kunden da. AuĂ&#x;erdem bietet Glas MĂźller Kunstverglasung, Wärmeschutzverglasung und Sicherheitsglas an.

/LDENBURGs#LOPPENBURGER3TRAÂ&#x201D;Es4EL s AusfĂźhrung sämtlicher Glaserarbeiten s Einbau neuer Fenster s Austausch der alten Verglasung s Umarbeitung Ihrer alten Fenster

Service rund ums Bild Di-Fr 1000-1800 U Sa 1000-1400

Ronald Leuckert www.vangoch-bilderrahmen.de Tel 0441-4851062 Fax 0441-35036396 Cloppenburger Str. 6, 26135 Oldenburg van.goch@ewetel.net

Die zahlreichen Geschäfte an der Cloppenburger StraĂ&#x;e bieten ein vielfältiges Angebot. Reinschauen lohnt sich! Foto: Oliver Tschersich OLDENBURG (jes). Die Cloppenburger StraĂ&#x;e ist einer der wichtigsten Verkehrswege Oldenburgs. Sicherlich ist vielen BĂźrgern jene hin und wieder ein Dorn im Auge, wenn der Verkehr nur zähflĂźssig weiterläuft. Vielleicht ist dann aber die perfekte Gelegenheit, sich einmal Zeit fĂźr die zahlreichen Geschäfte links und rechts entlang der Cloppenburger StraĂ&#x;e zu nehmen. Gleich nach der Autobahnabfahrt fällt sofort ein blau-

er Delphin auf. Blue Dolphin bietet Autopflege in einer neuen Dimension an. Auf Ăźber 40 Metern macht die textile AutowaschstraĂ&#x;e aus der Autowäsche ein spritziges VergnĂźgen. Geschulte Mitarbeiter bringen modernstes KnowHow mit. VANGOCH ist ein Fachgeschäft fĂźr die Einrahmung von Bildern. Das Geschäft bietet alles rund um das Bild an. Dazu gehĂśren neben der Gestaltung individuel-

ler Rahmungen der Verkauf von Fertigrahmen sowie der Galeriebetrieb, Nutzung von Digitaldruckverfahren und Restauration von Bildern und Rahmen. Zudem gibt es in den Geschäftsräumen ein breites Sortiment an Geschenkideen. Dieser Winter ist geprägt von unwetterartigen Stßrmen. Da kann schnell einmal eine Fensterscheibe zu Bruch gehen. Fßr diesen Fall ist Glas Mßller der ideale Ansprechpartner. Selbst-

44

TESTSIEGER 11/2011 Kamine und KachelĂśfen Ausstellungsmodelle

stark reduziert

-KAMINE

Diee mi Di D mitt de dem m Fe Fein inst sta aubfi bfilt lter er!! Me Mehr hr Effi ffizie ien nz wen enig iger er Ver Verbr bra auch ch

GroĂ&#x;ausstellung

Cloppe Clo ppenbu nburge rgerr Str. Str. 34 345 5 ¡ 26 26133 133 Ol Olden denbur burg g Tel. 04 41/2 04 96 57 ¡ Fax 2 05 79 43 Am Industriepark 4 ¡ 26670 Uplengen Tel. 0 49 56/9 1 21 91 ¡ Fax 91 21 93 www.kaminbau-ferdinand.de Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-12.30 Uhr + 14-18 Uhr, Sa. 9-13 Uhr und nach Vereinbarung


Suchen & Finden

OL-AML

Schalten Sie Ihr Stellenangebot in der

Stellenmarkt

Neue Zeitung

Neuen Zeitung. Rufen Sie uns einfach an 04 41 / 770 50 60

Alles fĂźrs Kind Kleider- und SpielzeugbĂśrse in StrĂźcklingen/Bollingen: So. 5.2.12, 14.00-16.00 Uhr (fĂźr Schwangere 13.30-14.00 Uhr) in SchĂźtzenhalle Bollingen mit Cafeteria. Infos: ď&#x20AC;¨ 04498 - 608

Baumarkt / Werkzeuge GerĂźst und Baugeräte verleiht: ď&#x20AC;¨ 04954-4830

Nutztiere, Pkws, Immobilien, ... Schalten Sie Ihre Kleinanzeige auch gerne mit Bild unter www.neue-mitmach-zeitung.de

Neuwertige Flex, Bosch 1800, 90` zu verk. ď&#x20AC;¨ 0151-18185337 /.02)43-$!"1.+32)-!1().-)12%)-%1$%0 &7(0%-$%--2%0-%(,%-),%0%)#( .3-'!1().- &700!3%-)-30./!9,)2 .++%*2).-%-/0.!(0

30-2$0129273-&13"'$-5(0 !1.%.02%903-1$0$-2.0$(- #5(1"'$- '- $2$0120 :$ -."'*.,/$2$-2$(2 0!$(2$0(--$-.,,$-($733-1 +1

MODE-VERKĂ&#x201E;UFER/IN %)+6%)231()+&%- 30.!1)1

($4$0%9&$-9!$00% '03-&(-#$0 1'(.-0 -"'$($1(-#)3-&#6- ,(1"' 3-#20$2$-1$+!12!$53112 3%($' !$-$%9'+%90(-#(4(#3$++$$0 23-&  ---327$-($#($' -"$3-1$0#6- ,(1"'$1$ ,734$01280*$-3,#$-  0*$- 3%20(22(-3-1$0$,2.0$,(273&$12 +2$-$-#$-($'0$4.++128-#( &$-$5$0!3-&13-2$0+ &$- -

!0)!%++%-1%2,%01 7$5)%*%

 (!3$%0&%(,5$++$-1#$2,$01@&..&+$, (+".,$+ 



Transporterverm., ab 8`/Std ď&#x20AC;¨ 0441-94919666 autovermietung-seichter.de

FĂźr unser Labor in Rhauderfehn â&#x20AC;&#x201C; technisch auf dem neuesten Stand â&#x20AC;&#x201C; suchen wir fĂźr sofort

Zahntechniker m/w (Geselle oder Meister) Anforderungen/Arbeitsplatzbeschreibung: 3 mit Hang zum selbstständigen Arbeiten in den Bereichen hochwertige Gold- und/oder Keramikversorgungen 3 gerne auch mit Erfahrungen in Anfertigung von implantatgetragenem Zahnersatz

Gewichtsreduktion bei Ă&#x153;bergewicht und Abbau von Fettdepots in einer Kombinationsbehandlung -ohne Diät- ohne Hungern. Eine Intensive wirkungsvolle, gefahrlose, schmerzfreie Behandlungsmethode, als alternative zur Fettabsaugung. Info + AnDienstleistungen meldung : Erika Peus, Heilpraktikerin, Bad Zwischenahn Dachrinnenreinigung Preiswert. ď&#x20AC;¨ 04403-9119190 Aschendorf ď&#x20AC;¨ 04497-91135 ď&#x20AC;¨ 04962-5888 Fliegengitter, Plissees, Sonnen- Implantat Ohr - Akupunktur/ schutzrollos. Jetzt Winterpreise! RaucherentwĂśhnung/ Ă&#x153;bergeLiefertermin nach Wunsch. wicht/ RLS/ Parkinson/ MigräAngebot: ď&#x20AC;¨ 04950-2803 ne/ Tinnitus/ RĂźcken u. Gelenkwww.fliegengitter-service.de schmerzen. Naturheilpraxis AnMIET- / SOZIALRECHT Rechts- gela BĂźlte, Ringstr. 10, 26789 Leer ď&#x20AC;¨ 0491 - 9250180 anwalt Orth ď&#x20AC;¨ 0441-8850739 www.naturheil-kosmetik.de Schrottentsorgung, kostenlos, sofort ď&#x20AC;¨ 0441-36184365

tung in - OL/ Innenstadt- Teil- Zusteller fĂźr unsere Wochenzeibezirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928- tung in - Rastede/ Ort / Teilbe9110364 zirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 049289110364 Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Bad Zwischenahn/ Zusteller fĂźr unsere WochenzeiWehnen - Teilbezirke - gesucht tung in - Klein Scharrel/ Teilbeď&#x20AC;¨ 04928-9110364 zirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 049289110364 Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Wardenburg/ Harbern Ihr Idealer Nebenjob! - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 www.vision-nord.de

ACHTUNG! Suche Zinn aller Autohandel Oldenburg sucht GeArt, Pelze (auch Persianer), Silbrauchtwagen aller Art, mit oder ber (auch versilbert), MĂźnzen, ohne TĂ&#x153;V, defekt, Unfall, MotorSchmuck, von Privat, Barzahu. Getriebeschaden, alles anbielung ď&#x20AC;¨ 0162-3023958 ten! ď&#x20AC;¨ 0441- 50 500 513 Ankauf von BĂźchern, LP`s und auch Samstag und Sonntag erCD`s. A. Helms ď&#x20AC;¨ 04407-2719 reichbar. oder 0172-4279102

Wird es Zeit fĂźr ein Auto mit mehr PS?

Immobilien Verkauf

UmzĂźge und Transporte, nah und fern, inkl. Einlagerung der MĂśbel, kostengĂźnstig u. zuverlässig ď&#x20AC;¨ Fa. 04955-937804 oder 0151-11263509 www.ftb-sanierungen.de bietet Hohlwandwanddämmung zum Festpreis ď&#x20AC;¨ 04499-922576

Garten

Dental-Technik DIREKT ¡ Zahntechnisches Labor SchwarzmoorstraĂ&#x;e 8 ¡ 26817 Rhauderfehn ¡ Tel. 0 49 52 / 82 86 197

Zusteller fĂźr unsere Wochenzei- ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 tung in - Bad Zwischenahn/Dä- Zusteller fĂźr unsere Wochenzeinikhorsterfeld gesucht tung in - Edewecht / Westerď&#x20AC;¨ 04928-9110364 scheps - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928Zusteller fĂźr unsere Wochenzei- 9110364 tung in - Bad Zwischenahn/ Zusteller fĂźr unsere WochenzeiDreibergen - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928- tung in - Wiefelstede/ Neuen9110364 kruge - gesucht ď&#x20AC;¨ 049289110364 Zusteller fĂźr unsere Wochenzei-

KFZ-Ankauf

Ă&#x153;bernehme Minibaggerarbeiten, Schmutz- u. Regenwasserverlegung, kleinere Abbruch- u. EntrĂźmpelungsarbeiten. ď&#x20AC;¨ 05953-8407

Schriftliche Bewerbungen mit den Ăźblichen Unterlagen erbeten.

Zusteller fĂźr unsere Wochenzei- Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Friedrichsfehn/ Teilbe- tung in - Jeddeloh/ Teilbezirke zirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928- gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 9110364 Zusteller fĂźr unsere WochenzeiZusteller fĂźr unsere Wochenzei- tung in - Bad Zwischenahn/ tung in - Bad Zwischenahn/ El- Ohrwege- Teilbezirke - gesucht bendorf - Teilbezirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 Zusteller fĂźr unsere WochenzeiUnterstĂźtzung des Vorstandes - tung in - Bad Zwischenahn/ Ehrenamtlich gesucht! Bitte mel- LangenbrĂźgge - Teilbezirke den. Verein der HĂśrgeschädig- gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 ten Oldenburg und Umgebung e.V. Zuschriften bitte unter Chif- Zusteller fĂźr unsere Wochenzeifre: ď&#x20AC;Ş 002/399 Neue Zeitung, tung in - Bad Zwischenahn/ Kayhauserfeld gesucht Hauptstr. 40, 26789 Leer. ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 Wer mĂśchte im Bereich WellZusteller fĂźr unsere Wochenzeiness und Ernährung mitarbeitung in - Bad Zwischenahn/ ten? ď&#x20AC;¨ 04956-4048730 Ofen - Teilbezirke - gesucht Zusteller fĂźr unsere Wochenzei- ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 tung in - OL/Dobbenviertel - Zusteller fĂźr unsere WochenzeiTeilbezirke- gesucht ď&#x20AC;¨ 04928- tung in - Bad Zwischenahn/ 9110364 Ort - Teilbezirke - gesucht

Suche

Verleih von GerĂźsten, DrehstĂźtzen, Dokaträger, Ytong GerĂźstbĂścke, Abbruchhammer, Bauwagen, Materialcontainer, Baustromzähler usw. ď&#x20AC;¨ 05953 - 8407

Transporterverm., ab 8`/Std ď&#x20AC;¨ 0441-94919666 autovermietung-seichter.de

Zahntechnisches Labor

Heilpraktiker

Baumstubben schnell u. ď&#x20AC;¨ 0163-4822522

entfernen preiswert.

Transporterverm., ab 8`/Std ď&#x20AC;¨ 0441-94919666 autovermietung-seichter.de

26909 NeubĂśrger, ebenerdiger, weiĂ&#x;er gepflegter Walmdachbungalow mit sehr pflegeleichtem Garten, optimal fĂźr ältere Menschen, Grdst.661m², Wfl.110m². Bezugsfrei, Garage im Haus, wurde in massiver Bauweise 1990 erstellt. EinbaukĂźche, Gasheizung, Kachelofen fĂźr die kalten Wintermonate, Grundwasserpumpe, ausbaufähigem Dachboden. GĂźnstiger Unterhalt. OHNE Makler von Privat. Auch Ideal als â&#x20AC;&#x17E;Kapitalanlageâ&#x20AC;&#x153; Preis: 139.000 `. ď&#x20AC;¨ 01520-3209568

Ankauf von Nachlässen, HaushaltsauflĂśsungen sowie gutem TrĂśdel. A. Helms. ď&#x20AC;¨ 044072719 oder 0172-4279102

fĂźr Ihre Suche nach dem richtigen Auto.

Tiermarkt

KFZ-Verleih

ZuckersĂźsse, schwarze Zwergpu- Transporterverm., ab 8`/Std delwelpen suchen liebevolle Hän- ď&#x20AC;¨ 0441-94919666 de auf Lebenszeit. Sie sind ge- autovermietung-seichter.de chipt, geimpft, entwurmt, mit VDH Papiere. ď&#x20AC;¨ 05932-903106

AMTSGERICHT LEER Zwangsversteigerungen Donnerstag, 23.02.2012 um 9.15 Uhr - 8 K 73/11

Permanent Make-up / Faltenunterspritzen m. Hyaluron. Naturheilpraxis Angela BĂźlte, Ringstr. 10, Leer. ď&#x20AC;¨ 0491-9250180 www.naturheil-kosmetik.de

20 KĂ&#x153;CHEN zum MESSEPREIS +NEFF+Siemens+Bosch-Geräten das KĂźchenspezialhaus GEYER VĂśllenerfehn ď&#x20AC;¨ 04961-945510

Foto: ddp

Zweiräder

Gesundheit

Hausrat

ď ľ Dann nutzen Sie unsere KFZ-Rubrik

26842 Ostrhauderfehn, Werftstr. 1 A, 1 A Eigentumswohnung im EG, (Bj. 2003, Wohn- u. Nutzfl. 80,71 m²), GrundstĂźck: 675 m², Verkehrswert: 68.800,- â&#x201A;Ź, Gebote ab 50% des Wertes mĂśgl. Alle Termine im Amtsgericht Leer, 26789 Leer, WĂśrde 5, Saal 101. Angaben zur Objektbeschreibung ohne Gewähr. Kurzgutachten, wichtige Hinweise u. weitere Objekte: www.amtsgericht-leer.de

Roller P.G.O TAIWAN, 50er, BJ. 95, (Motorschaden) zu verkaufen! ODER wer hat noch einen P.G.O Motor liegen !! ď&#x20AC;¨ 04954 - 953553

Neue Zeitung zum Wochenende

VorankĂźndigungen: 05.04.12: EFH, 26844 Jemgum, Ahornring 22 (8 K 39/09) 26.04.12: 1/2-Anteil an einem Zweifamilienhaus, Altebeek 150, Jheringsfehn (8 K 46/10) 08.03.12: Einfamilienhaus, Ihren, Ihrener Str. 167 (8 K 61/10)

Reisen

Verschiedenes

Transporterverm., ab 8`/Std AMSTERDAM-TAGESBUSTOUR ď&#x20AC;¨ 0441-94919666 jd. 1. & 3. Sa/Monat ab OL, BzA, autovermietung-seichter.de WST (33 `) Leer (30 `) > 9h-AufNachtclub Diamant Fun - Sex - Drinks - Tabledance u.v.m. enthalt! Infos: ď&#x20AC;¨ 0441.3092360 Mercedes HeiĂ&#x;e Girls 18-37 J. verwĂśhnen oder www.hollandexpress.de mit Spitzenservice von A-Z Suche Mercedes, Benzin/Diesel, Täglich ab 21 Uhr geĂśffnet! ď&#x20AC;Ľ 04494 - 919646 Bj. 1970-2001 ď&#x20AC;¨ 0171-3180634 Masuren-Fahrradreisen Wer mĂśchte mit? Termine Mai AuNeue Girls bei uns jung-reif 0152/24972908 gust 04407-5851 behrens-warden Opel www.diamantgirls.net burg@t-online.de Opel Vectra GLS, Bj. 92, Landluder mit groĂ&#x;er OW und nicht 78.000km, TĂ&#x153;V 1/13, Benzin, 8rasierter Muschi. - Nur Hausbesuche Sylt/ Westerland, App., Zim. fach bereift, 90PS, grĂźne Plaket0151-57298398 te, FP 720` ď&#x20AC;¨ 0160-94901823 frei ď&#x20AC;¨ 04651-31332

Werben Sie gezielt und erfolgreich mit Beilagen.

Erotik (gewerbl.)

ď&#x20AC;Ľ

Wir informieren Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an!

04 41 / 770 50 60


G A E S U T U M E U T N B I T R E N M A

K R E S T I U N M A

Rätsel, Tipps & mehr Grieche der Antike

Plastikwurfscheibe

Service- veraltet: zwei teil

Gebirgstier

Autor von â&#x20AC;&#x17E;Der Name der Roseâ&#x20AC;&#x153;

ältester Sohn Noahs (A.T.)

Christus- Kindermonofrau gramm (engl.)

genues. frĂźherer HerrName scherTokios titel

nachtaktives Beuteltier

ständig franz. Schauspieler (Alain)

2 3 7

Vorn. des Komponisten Berg â&#x20AC;  1935

fahl

Die einfache und schnelle Art der Kommunikation.

an jenem Ort

mit Nadel und Faden arbeiten Kehrgerät

gepflegte Grßnfläche

agieren

finn. HeiĂ&#x;luftbad

lateinamerikanischer Tanz

Veranstaltung der Popmusik

männlicher franz. Artikel

Nagetier der sĂźdamerik. Pampas kĂźnstl. Hohlgesichtsform

Frauenkurzname Osteuropäer

weiblicher, erwachsener Mensch

Einspruch

3 7 1

italienischer Artikel

enthalt- Metalle same verLebensbinden weise

Gezeitenstrom

K R E S T I U N M A

Initialen d. Philosophen Kant

Benzin nachfĂźllen

W-35

A U

G E S T U E T

M U N B I T R E N M A M A I E T N E U T R E E

U T T E E A N G I A L T E H O T S M R A D E

V E E R R Z S T E C K H T E O R T A R L B

T P I E R

H N U N R E N T T R E U L O R P U S B O A A H O N T M A N U S E P G L A N E N R A I N E R A U S E

G A B E L S A L Z T A L L I R A I L E N O K K

8 9 3 6 7 2 1 1 5 2 4 5 6 9 4 2 9 7 2 8 9 2 4 5

7 2 8

Die Spielregeln in KĂźrze:

AuflÜsung des letzten Rätsels

derart

weite Fahrt Volksstamm in SĂźdafrika

Oper von Verdi

Lichtbild

die Pole betreffend

Ă&#x201E;ltestenrat

Radiowellenbereich (Abk.)

span. Inselgruppe (Kw.)

9 2

Holzbottich

Wildhund

Kopfbewuchs Warenverlosung

lateinisch: ich

www.neue-mitmach-zeitung.de

eigentlicher Name Defoes

Kamera- niederobjektiv trächtig, (Kw.) gemein

8

Nestgelege schott. FuĂ&#x;ballSeeun- strafstoĂ&#x; geheuer (Kw.) (ugs.)

L I E C A Z Z A

H N U N R E N T T R E U L O R P U S B O A A H O N T H M E T A N U S G E P R E R Z

G A S Z L I L O

Denksport

Samstag und Sonntag ehelichen

V U T E T E R S E A T N G E I C A L K T E T H O T O

34

Fßllen Sie die leeren Felder so aus, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem 3-x-3-Kästchen alle Zahlen von 1 bis 9 stehen. W-035

19

5

5 2

S U D O K U

8

7

AuflĂśsung des letzten Sudokus:

4 9 5 2 8 3 7 1 6

1 2 3 5 6 7 9 8 4

8 6 7 1 4 9 2 3 5

3 5 8 9 7 1 6 4 2

7 4 9 6 2 8 3 5 1

6 1 2 4 3 5 8 7 9

5 8 6 7 1 2 4 9 3

9 7 4 3 5 6 1 2 8

2 3 1 8 9 4 5 6 7

;/5,*%,4

 

 ## W Â&#x2013;4WffS`^SY +3$1. Â&#x2013;3(+5;3(14& a`ea^W` Â&#x2013;$@SUZf]



effektiver Jahreszins bei bis zu 48 Monaten ab einem Auftragswert von 150.-, monatliche Mindestrate 10.-. FĂźr die FinanzierungsmĂśglichkeiten ab 49-72 Monaten sprechen Sie bitte unser fachkundiges Verkaufspersonal an. Finanzierung durch die Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, D-41061 MĂśnchengladbach.

 !#



" -(

 2+1(!$+0(1$53$59( 61'(559(6*

"&+/$)9,00(3

AlpinweiĂ&#x;/Absetzungen Baltimore Walnuss Nachbildung, DrehtĂźrenschrank, B/H/T ca. 225/210/58 cm, inkl. 6 GroĂ&#x;raumschubladen, Bettanlage LiegeďŹ&#x201A;äche ca. 180x200 cm, inklusive 2 Nachtkonsolen 530707/.02

":%(/244$1'(/40%2/'(1%63*

 /'(1%63*59+231',3(.5+,15(3!($/"56%%(17(*  77702(%(/%244'(

/;4&+.,44(1(39 &$ 8 &0 708105

2.

49

(46&+(1",( 614$6&+,0 "  615(3

77702(%(/%244'(


OL-AML


Neue Zeitung - Ausgabe Oldenburg KW 05 2012  

Die Wochenzeitung für Oldenburg

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you