Issuu on Google+

Neue Zeitung zum Wochenende

'BEJN#BE

#"%.½#&-

WPO+BTLFO.FISBMT7BSJBOUFOBVGĂ CFS N7PO-PX#VEHFUCJT)JHI&OE

Lingen

Emsland

Lingen

Der Stadtrat entscheidet Ăźber Mittel zur Seite 3 Erstellung einer „Lingen-App“

VSR-Gewässerschutz warnt vor erhÜhter Salzkonzentration Seite 5

BrandschutzĂźbungen fanden im Bonifatius Hospital statt Seite 7

KW 46 . Freitag, 18. November 2011 - alternative Energien www.quadt.eu

Ăƒ#&3N¤"6445&--6/(4'-­$)& '-*&4&/#­%&3/"56345&*/4"6/"1-"/6/(3"6.'Ăƒ3&.05*0/&/ Y*/)"3&/ 5&- XXXKBTLFOEF

3. Jahrgang - Ausgabe 46 / Lingen

Bargeld sofort

Weihnachtliche Alternative „Winterzauber - Kunst- und Kreativmarkt“ ďŹ ndet am Universitätsplatz statt

TĂźr & Tor Fon.: 0591 710014-0 Fax.: 0591 710014-299 De Vries Nostalgie

nur solange Vorrat reicht

t tnunrur JJeetztz



299,- `

www.goldjuwelier.com

ein Wir garantieren . faires Angebot en. ertrau Danke fĂźr Ihr V

Wi r k au fen a n : A lt gold ¡ S c h mu c k E delsteine ¡ Uhren Mßnzen ¡ Bestecke Z a hngold ¡ Si lb er usw.

FAHRRAD OUTLET HUNGELING EMSSTRASSE 7 49716 MEPPEN Do. 14.30-18.00; Fr. 10.00-18.00 Sa. 9.00-13.00

TRAURINGMANUFAKTUR 8+5(1 s -8:(/(1 s 6&+08&.

IndustriestraĂ&#x;e 1 c ¡ 49716 Meppen Tel.: 05931/888812

8-2009 ab. 11.900.VW Golf Kombi TDI Bj. 200 9 ab. 16.600.Passat Kombi TDI Bj. 200 C und AHK, silber Golf Plus 1.9 TDI United PD .350.Bj. 08/2008, 67.500 km 12 Ihr Offroad-ProďŹ www.Autohaus-Stiegeler.de Autohaus Hermann Stiegeler GmbH Max - Planck - StraĂ&#x;e 8 ¡ 49661 Cloppenburg Tel: 04471/932787 ¡ Fax: 04471/932789

LINGEN (oli). Ein paar zauberhafte Stunden abseits des Einkaufstrubels, mit stimmungsvoller Fenstermusik, Kreativem, Kunst und Kultur und kulinarischen GenĂźssen - damit sollen die Besucher des ersten „Winterzauber Kunst- und Kulturmarktes“ vom Donnerstag bis Sonntag, 1. bis 4. Dezember auf dem Lingener Universitätsplatz verzaubert werden. „Die Idee zu einem weihnachtlichen Markt mit kreativem und kĂźnstlerischem Angebot hatten wir schon länger“, erklärte Lingens Gleichstellungsbeauftragte Angelika Roelofs. Im Rahmen eines Adventsbasars und einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt, gestaltet durch Frauen mit Migrationshintergrund habe man in den vergangenen Jahren bereits eine sehr positive Resonanz auf ein alternatives Angebot zum klassischen Weihnachtmarkt bekommen kĂśnnen. Bewusst habe man die Kulisse des weihnachtlich geschmĂźckten Universitätsplatzes gewählt und das Angebot als sinnvolle Ergänzung zum normalen Weihnachtsmarkt in Zusammenarbeit mit der Stadt, der LWT sowie alle Institutionen rund um den Universitätsplatz gestaltet. HĂśhepunkte der Veranstaltung am zweiten Adventswochenende sind

GOLDANKAUF CHABOU Bargeld sofort fĂźr:

reise Faire P fĂźr Ihr ! Altgold

s:AHNGOLD s!LTGOLD s"RUCHGOLD s-Ă NZEN s"ARREN s-ARKENUHREN s3ILBER

GOLDANKAUF CHABOU LINGEN: Â?ÂˆĂƒ>LiĂŒÂ…ĂƒĂŒĂ€Â°ĂŠÂ™ĂŠUĂŠ/iÂ?°Êäxʙ£É™äÊ££ÊäxÊÇÎ &vvÂ˜Ă•Â˜}ĂƒĂ˘iÂˆĂŒi˜\ĂŠœ°‡À°Ê™°Î䇣n°ääÊ1Â…Ă€]ĂŠ->°Ê™°Î䇣{°ÎäÊ1Â…Ă€

GOLDANKAUF CHABOU HAREN: >˜}iĂŠ-ĂŒĂ€Â°ĂŠ{ĂˆĂŠUĂŠ/iÂ?°ÊäxʙÎÓÉÇÎʙ™ÊΣÇ &vvÂ˜Ă•Â˜}ĂƒĂ˘iÂˆĂŒi˜\ĂŠœ°‡À°Ê£ä°ä䇣n°ääÊ1Â…Ă€]ĂŠ->°Ê£ä°ä䇣{°ääÊ1Â…Ă€

Die besondere Atmosphäre des festlich geschmĂźckten Universätsplatzes soll dem neuen Kunst und Kreativmarkt den passenden Rahmen bieten. Fotos (2): Stadt Lingen beispielsweise die russischen Folkloredarbietungen der Gruppe Rosinka (Donnerstag, 1. Dezember, 18.15 Uhr), das Kerzenziehen auf dem Universitätsplatz (Freitag, 2. Dezember, 16 Uhr) oder auch die Märchenstube fĂźr Kinder in der „Alten Backstube“ (Samstag, 3. Dezember, 17 Uhr). Das Marionettentheater im Professorenhaus präsentiert Szenen aus Mozarts ZauberflĂśte am Freitag, 2. Dezember um 16.30 Uhr und um 17 Uhr. Auch das vor ein paar Jahren beim Altstadtfest veranstaltete und vielen in

positiver Erinnerung gebliebene Offene Singen wird am Freitag wieder um 19.30 Uhr in der Lingener Kreuzkirche stattfinden. Flyer mit dem kompletten Programm sind im Rathaus der Stadt Lingen und in

verschiedenen Geschäften in der Lingener Innenstadt erhältlich. Zudem werden weitere Informationen in der kommenden Woche auf den Internetseite der Stadt Lingen unter www.lingen.de erhältlich sein.

Stimmungsvolle Fenstermusik soll die Besucher begeistern.

GOLDANKAUF CHABOU Seit Wochen erreichen die Goldpreise ständig neue RekordhÜhen. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele von ihnen entdecken dabei wahre Schätze, die sie schnell bei CHABOU in Geld umwandeln kÜnnen. Allein in den letzten Wochen stieg der Goldverkauf um 40 Prozent, so Willi Fischel, Geschäftsfßhrer des Bundesverbandes der Juweliere. Ob Ringe, Broschen oder Zahnkronen – Gold zu versilbern liegt im Trend. Berta K. entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldschmuck, den sie von

Ihrern GroĂ&#x;eltern geerbt hatte. „Weil er damals fĂźr mich zu altmodisch wirkte, hatte ich ihn schnell vergessen“, erzählte sie. „Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen fĂźr Gold gelesen habe, entschied ich, jetzt zu handeln“. Wert des Goldschatzes: rund 3.300 Euro. Teglat Chabou von Goldankauf CHABOU meint dazu: „Ich glaube, die Marke von 30.000 Euro pro Kilo Feingold war fĂźr viele die magische Grenze“, sagt er während ein Kunde bei ihm anfragte, wie viel er fĂźr die Goldzahnkronen bekommen wĂźrde.

Ich gebe Ihnen 18 Euro pro Gramm dafĂźr“, antwortete er. 912 Euro blättert Chabou dem 38-jährigen Heinz M. fĂźr Zahngold, Armband, Kette und Uhr hin. „Das ist alter Familienschmuck. der im Schrank versauerte. Meine Frau trug ihn nicht – also verkaufen“. sagte der Kunde. Gold hat in den letzten Jahren einen rasanten Preisanstieg hingelegt. Schon seit Wochen erreichen die Goldpreise bis dahin fĂźr unmĂśglich gehaltene Rekordstände. Derzeit steht der Preis bei mehr als 1.057 Euro je Feinunze (31,1 Gramm). Ab sofort auch Annahme von versilbertem Besteck.


M-L

2

Das Wetter

Freitag

Min.: 4 8 °C Max.: 18 11 °C

Samstag

Min.: 9 4 °C Max.: 20 10 °C

Sonntag

Min.: 11 2 °C Max.: 22 8 °C

Apotheken- und ärztliche Bereitschaftsdienste Meppen / Lingen Apotheken Meppen: Sa. 19.11. bis So. 20.11. Sofien-Apotheke, Sofienplatz 25, Meppen, 05931 / 1 63 62

Haren: Sa. 19.11. bis So. 20.11. Emmelner-Apotheke, Bahnhofstraße 26, 05932 / 33 22 Lingen: Sa. 19.11. Biener Apotheke, Am Treffpunkt 5, Lingen, 0591 / 6 47 28, So. 20.11. Hirsch-Apotheke, Mittelstraße 13, Lengerich, 05904 / 9 20 20

Ärztliche Bereitschaft Meppen: Zentrale Notdienstpraxis im Krankenhaus Ludmillenstift, 05931 / 44 55

Lingen: Zentrale Notdienstpraxis im St. Bonifatius-Hospital, 0591 / 50 00

Lokales

Neue Zeitung

Aktionen auf und am Eis

Individuelle Weiterbildung

Buntes Programm beim Weihnachtsmarkt in Meppen

LINGEN. Die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim bietet am 23. November, von 14 bis 17 Uhr, persönliche Beratungen zum Förderprogramm „Individuelle Weiterbildung in Niedersachsen (IWiN)“ an. Die Gespräche finden statt im IHK-Büro im it.emsland in Lingen. Kleine und mittlere Unternehmen können die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter finanziell fördern lassen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Information und Anmeldung: IHK, Elke Dreyer,  05 41 3 53-4 96 oder dreyer@osnabrueck.ihk.de

MEPPEN. Ab dem kommenden Montag, 21. November startet in Meppen wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt. Viele Aktionen finden auch auf der Eisbahn im Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes statt. Ein ganz besonderes Highlight dürfte dabei der OLB50.000-Euro-Schuss sein. Hierbei können drei Personen ihr Glück herausfordern: Wer aus 18 Metern Entfernung einen Eishockeypuck in der Minitoröffnung versenkt, wird mit 25.000 Euro belohnt. Gleichzeitig wird damit eine Ausschüttung von 25.000 Euro an lokale gemeinnützige Zwecke ausgelöst. Anmeldekarten für die Aktion sind in der Vorweihnachtszeit in vielen Meppener Geschäften erhältlich. Der OLB-50.000 EuroSchuss findet am 17. Dezember ab circa 20 Uhr statt. Am 2. Dezember kommt um 19.30 Uhr heißt es „up on ice“. Eingerahmt in ein pyrotechnisches Spektakel präsentiert das Autohaus Gebr. Schwarte den neuen VW up, der aus 30 Metern Höhe auf der Eisbahn „landen“ wird. Auch für die Partygänger

Zahlreiche Besucher werden wieder bei der „After-Work-Party“ am 8. Dezember erwartet. Foto: WIM Meppen ist gesorgt. Mit der „AfterWork-Party“ am Donnerstag, 8. Dezember, ab 18 Uhr dürfte die „gute Stube“ der Stadt wieder zum absoluten Anziehungspunkt werden. Mittlerweile zum zehnten Mal findet in diesem Jahr die Meppener Meisterschaft im Eisstockschießen statt. Erfahrungsgemäß sind die vorhandenen Startplätze schnell ausgebucht, so dass eine frühzeitige Anmeldung empfohlen wird. Am 26. November können sich alle Eissportbegeisterten auf die Eisshow des Eislaufclubs aus Nordhorn freuen.

Außerdem stimmen auch zahlreiche Weihnachtskonzerte auf dem Weihnachtsmarkt auf das kommende Fest ein und machen den Bummel durch die „Budenstadt“ auf dem Marktplatz erst komplett. Auch in diesem Jahr ist die „Goldene 7“ als traditionelle Weihnachtsverlosung wieder dabei. Und Bürgermeister Jan Erik Bohling wird am 4. Dezember den 40-Meter-Riesenstollen anschneiden. Das ganze Programm ist immer aktuell unter www. weihnachtsmarkt-meppen.de abrufbar.

Grünabfälle selbst beseitigen Lingen. Laub und Grünabfälle aus Privatgärten dürfen nicht in die Regenrinnen der Straßen gefegt werden. Darauf weist die Stadt Lingen hin. Oftmals ist dies nach Informationen aus dem Rathaus in den Straßen im Stadtgebiet zu beobachten, die maschinell gekehrt werden. Das Laub aus den Privatgärten müssen die Besitzer selbst kompostieren oder auf einen der städtischen Grünabfallsammelplätze bringen.

Zahnärzte Meppen: Sa. 19.11. bis So. 20.11. Dr. Michael v. Weschpfennig, Vinzenzstraße 4, Haselünne, 05961 / 275

Lingen: Sa. 19.11. bis So. 20.11. Dr. Horrix / ZÄ Hofschroer, Castellstraße 13, Lingen, 0591 / 62 31 3

CDU fordert eine „Lingen-App“

Kinderärzte

Stadtrat entscheidet über Mittel zur Erarbeitung kleiner Programme

Meppen: Sa. 19.11. bis So. 20.11. Frau Helga Meiners,

LINGEN. Lingen lebens- und liebenswert machen – diesem Ziel fühlen sich die Christdemokraten im Lingener Stadtrat verpflichtet. „Dazu gehört auch, dass sich die Stadt zeitgemäß nach außen zeigt und den Lingenerinnen und Lingenern mit Informationen über ihre Stadt versorgt. Dafür war die Überarbeitung der Internetpräsenz der Stadt ein richtiger und wichtiger Schritt“, lobt Uwe Hilling, Fraktionsvorsitzender der CDU im Stadtrat, die

Kleiststraße 1, Meppen, 05931 / 14 61 1 Lingen: Sa. 19.11. Praxis Dr. Hüsing / Schultes-Tönns / Stiben, Konrad-Adenauer-Ring 16 a, Lingen, 0591 / 4272, So. 20.11. Praxis Dr. Lange, Am Wall Süd 20, Lingen, 0591 / 90 11 11 30 Giftinformationszentrum Nord (GIZ-Nord) Göttingen 0551 / 19 240

Weißer Ring Hilfe für Kriminalitätsopfer 0151 / 55 11 64 601

Brücke wird

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein. voll gesperrt LINGEN. Aufgrund einer

www.neue-mitmach-zeitung.de Brückenprüfung ist die BrüPerücken • Toupets Behindertengerechte Behandlungsräume

Rieswick

Velen-Ramsdorf • Tel.: 0 28 63/ 52 66 www.rieswick.de

cke Bramscher Straße/ Gleesener Straße am 21. November zwischen 8 Uhr und 12 Uhr für den Autoverkehr voll gesperrt. Eine Umleitungi ist eingerichtet. Radfahrer und Fußgänger können die Brücke passieren.

+ + + Immer zu fairen Preisen + + + f nkau uch A n fort a berte Ab so versil , n t! in d Gerä von Z ck un Beste

Wir kaufen an: Altgold Zahngold Bruchgold Goldschmuck Silberbesteck Silber Münzen Uhren Markt 20 49716 Meppen (neben Kochlöffel)

Erbnachlässe alte D-Mark Reichsmark u.v.m.

SOFORT

GELDR! IN BA

Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 09.30 - 18.00 Uhr Sa.: 10.00 - 14.00 Uhr

99 Irrtümer des Networking MEPPEN. NetworkingExperte und Buchautor Thorsten Hahn wird am Dienstag, 29. November, um 19 Uhr, auf Einladung der Emsland GmbH im Lingener IT-Zentrum, Kaiserstraße 10b, referieren. Insbesondere Existenzgründer und Unternehmer, aber auch andere Interessierte sollen mit der Veranstaltung angesprochen werden. Was genau ist Networking aber eigentlich? Und was ist es nicht? Der Networking-Experte Hahn gibt erprobte Tipps, wie und wo Unternehmer ihr eigenes Netzwerk aufbauen können, was sie vermeiden sollten und was sie beachten müssen. Die Teilnahme ist kostenlos (Teilnehmerzahl begrenzt). Anmeldungen nimmt die Emsland GmbH bis zum 25. November unter  0 59 31/44 40 18 und per E-Mail emslandgmbh@emsland.de entgegen.

Bemühungen der Verwaltung im Internet. Einen weiteren Schritt im Bereich der „Neuen Medien“ zu wagen fordert die CDU die Stadt Lingen nun in einem Antrag auf. Im Rahmen der nächsten Ratssitzung am 23. November wird das Anliegen der Christdemokraten beraten und darüber entschieden werden, ob die Stadt Lingen außerplanmäßig Mittel für die Erarbeitung und Umsetzung kleiner Zusatzprogram-

me für mobile internetfähige Geräte wie Smartphones und Tablet-PCs bereitstellt. „Wir sehen in anderen Kommunen, dass diese sogenannten ‚Apps’ sehr informativ und erfolgreich sein können. Die Idee dahinter ist, dass sich die Lingener schnell und bequem über Nachrichten aus und um Lingen oder den Veranstaltungen in Lingen informieren können. Gleichzeitig könnte man auch das Ratsinformationssystem in

diese Programme einfließen lassen – so können die Nutzer ohne große Hemmschwelle Sitzungskalender und -protokolle und Tagesordnungen abrufen“, erklärt CDU-Fraktionsvorstandsmitglied Björn Roth die Vorteile einer solchen Applikation. Alle Bürgerinnen und Bürger sind wie zu jeder Stadtratssitzung eingeladen, den Beratungen am 23. November um 16 Uhr im Ratssitzungssaal des Neuen Rathauses beizuwohnen. Anzeige

M A R T K AU F - A Z U B I S Ü B ER R E I C H T EN S P EN D EN

Eine Geldspende in der Höhe von 150 Euro und verschiedene Sachspenden von Kunden, die an der Verlosungsaktion der Firma Marktkauf teilgenommen haben, konnte Susanne Vedder (2. v.l.) jetzt von den Auszubildenden des Marktkauf Meppen für den Verein „Herzenswünsche“ entgegen nehmen. Die Verlosung fand im Rahmen der „U-21-Projektwoche“ statt, die vom 19. bis 24. September durch die Firma Marktkauf veranstaltet wurde. Foto: privat


Neue Zeitung

M-L

Lokales

3

Gewalt in Familien verhindern

Tier der Woche

Aktionskreis „Häusliche Gewalt“ informiert Bürger und Fachkräfte MEPPEN (oli). Fünf bis sieben Jahre braucht eine Frau um Durchschnitt um eine Gewaltbeziehung durchbrechen - das Schlimmste daran: die Kinder leiden oftmals mit! Diese Tatsache hat auch der Arbeitskreises „Häusliche Gewalt“ des Kommunalen Präventionsrates der Stadt Meppen erkannt, und will im Rahmen des internationalen Aktionstages „Nein zu Gewalt an Frauen“ am 25. November auch für das Leiden der Kinder sensibilisieren. Auch wenn Kinder selbst nicht unbedingt selbst köpterlich betroffen seien. „Nicht selten richtet sich Häusliche Gewalt auch gegen Kinder, die als schwächste Glieder in einer Familie häufig zu wehrlosen Opfern von Wut und Agression werden“, erklärte Arbeitskreis Sprecherin Elisabeth Mecklenburg jetzt zum Start der Aktionen in der Kreisstadt. Die blaue Fahne der Menschenrechtsorganisation für Frauen „Terre des Femmes“ soll jetzt am Meppener Rathaus für das Thema sensibilisieren. Außerdem werden die Mitglieder des Arbeitskreises, wie Kinderschutzbund, Diakonisches Werk, Jugendamt, Polizei, die Beratungsstellen Sozialdienst Katholischer Frauen und des Sozialdienstes Katholischer, Weißer

Mit der Aktionsfahne Menschenrechtsorganisation für Frauen „Terre des Femmes“ wollen die Vertreter des Meppener Aktionskreises „Häusliche Gewalt“ die Menschen auf das Thema „Nein zu Gewalt an Frauen (für Meppen ergänzt um: „und Kindern“) sensibilisieren. Foto: Oliver Heimann Ring, verschiedene Rechtsanwältinnen und weitere im Rahmen des morgigen Wochenmarktes am Samstag, 19. November, von 10 bis 14 Uhr in der Meppener Fußgängerzone an einem Infostand über das Thema häusliche Gewalt informieren. „Unser vorrangiges Ziel ist es, dieses Thema zu enttabuisieren“, so Arbeitskreissprecherin Mecklenburg. Mit Hilfe eines Fragespiels, Kaffee und Tee mit Gebäck sollen Interessierte motiviert werden mit den Fachleuten aus dem Aktionskreis zu sprechen, Fragen zu stellen

und ihre Meinung zu diesem Thema zu äußern. Erzieherinnen und Erzieher werden informiert Mit der zweiten Fachtagung des Arbeitskreises in Kooperation mit der Marienhausschule Meppen findet in der kommenden Woche, am Donnerstag und Freitag, 24. und 25. November eine weitere Aktion zum Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Die Fachtagung in der Marienhausschule richtet sich in erster Line an Erzieherinnen und Erzieher

im letzten Ausbildungsjahr ausgebildete Fachkräfte aus den Kindertagesstätten in Meppen und in diesem Jahr erstmals auch aus der Stadt Haren. In Form von verschiedenen Fachforen , einem Vortrag und diversen Workshops wird über das Thema informiert. „Wir wollen die Erzieherinnen und Erzieher stärker für die Problematik sensibilisieren, damit sie Anzeichen bei Kindern und Familien richtig deuten und im konkreten Verdachtsfall richtig reagieren“, sagte Elisabeth Mecklenburg. Zudem sollen die Teilnehmer erfahren, welche Strukturen der Hilfe für die Opfer in Meppen zur Verfügung stehen, damit sie im konkreten „Verdachtsfall“ eher an die entsprechenden Einrichtungen herantreten, um Rat und Unterstützung zu erhalten. Elisabeth Mecklenburg: „Mit unserer Arbeit wollen letztlich aber nicht allein akut betroffenen Frauen und Kindern helfen. Wir wollen verhindern, dass Gewalt in Beziehungen durch betroffene Kinder erlernt wird. Es ist erwiesen, dass Kinder aus von Gewalt geprägten Partnerstrukturen im späteren Leben selbst besonders gefährdet sind, ein Fehlverhalten zu entwickeln. Durch Aufklärung können wir so auch Gewalt kommenden Generationen verhindern.“

Charly braucht ein liebevolles, dauerhaftes Zuhause. Der circa eineinhalb Jahre

alte rot-weiße, zutrauliche, verschmuste und verspielte Kater ist uns zugelaufen und sucht ein neues Zuhause. Charly ist über den Tierschutzverein Haren kastriert und tätowiert, daher ist noch etwas Farbe an den Ohren. Bei ernsthaftem Interesse wird gebeten melden unter  01 60/90 21 76 74 oder 0 59 07/95 85 98

Tägl. b is für Sie 24 Uhr geöffn et!

Lingen

Casino

er Str . Meppe 87a n

ab 18 J.

,°Õ°-°<œœÜiÌJiÜiÌi°˜iÌ ØÀÃÌi˜LiÀ}iÀÊ-ÌÀ>~iÊx{ÊUÊ{™Ç£ÈÊi««i˜ÊUÊ/i°ÊäÊx™ÊΣəÇÊäÇÊÇÈ &vv˜Õ˜}ÃâiˆÌi˜\Êœ°‡À°Ê™°Î䇣n°ÎäÊ1…ÀÊUÊ œ°Ê™°Î䇣™°ääÊ1…ÀÊUÊ->°Ê™°Î䇣ȰääÊ1…À

Wochenmarkt wird verlegt Stände voraussichtlich bis 4. Januar an anderen Stellen LINGEN. Die Stadt Lingen teilt mit, dass der Wochenmarkt aus Anlass des Weihnachtsmarktes ab dem 16. November bis voraussichtlich zum 4. Januar, verlegt wird. Aufgrund gravierender Änderungen gilt folgender Verlegungsplan: In der Bauerntanzstraße stehen der Blumen-Pavillon (Blumen/Pflanzen) und Hemmen (Käse). Am Markt und in der Marienstraße finden interessierte Kunden Corbach (Obst/Gemüse), Brink (Kartoffeln), Benz (Obst/

Gemüse), Tuschhoff (Gemüse/Brotaufstriche), Altehülsing (Gemüse), Schwegmann (Geflügel), Hörtemöller (Gemüse), Schollau (Blumen/ Gestecke), Hülsing (Fleisch), Krühsel (Eier), Krüssel (BioGemüse), Koelewijn (Fisch), Krühsel (Geflügel, Pasta Grande (Nudeln), Bergmann (Fleisch), Herrmann (Fisch, nur samstags), Müller-Lütjen (Fisch, nur mittwochs). In der Lookenstraße erwarten die Wochenmarktbesucher Kruse (Obst/Gemüse), Yesil (Trockenfrüchte, nur

mittwochs), Dennemann (Käse, samstags), Morthorst (Fleischdirektvermarkter), Wieruper Hof (Bio-Bäcker, nur samstags), Holtgers (Brottrunk, nur samstags), Gehrling (Wurst/Schinken).

27. Weihnachtsmarkt in Lingen (Ems)

In der Burgstraße stehen Peck-Laukamp (Oliven), Becker (Räucherfisch, nur samstags), Wertz (Gewürze, mittwochs), Robben (Honig, nur mittwochs), Kösters (Honig, nur samstags), Ambrass (Kränze/Tannenbäume), Brüning (Blumen/ Gestecke).

TuS Lingen unterstützt die Tafel Tafel verkauft Dauerkarten für die restlichen Heimspiele LINGEN. Mit einer Dauerkarten-Aktion erhofft sich der TuS Lingen nicht nur zahlreiche neue Gäste bei seinen Heimspielen, sondern hat sich damit dem guten Zweck der Lingener Tafel verschrieben. Ab sofort können für die restlichen Heimspiele der laufenden Saison vergünstigte Dauerkarten erworben werden. So sind beispielsweise die Karten für die restlichen acht Partien für nur 25 statt 32 Euro zu haben. Die Karten wurden der Lingener Tafel vom Verein gespendet, der

statt. Mit dem Erwerb einer dieser Karten unterstützt der Käufer gleich zwei gute Projekte, denn der Erlös aus der Verkaufsaktion wird geteilt.

Jupp Reisloh (TuS Lingen und Edeltraut Graeßner (Lingener Tafel) freuen sich über die Zusammenarbeit. Foto: privat

Verkauf dieser vergünstigten Eintrittskarten findet ausschließlich über die Tafel

Eine Hälfte geht an das „Team Mittendrin“, das beim TuS Lingen bereits seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Behinderungen in den Verein integriert. Die zweite Hälfte verbleibt bei der Lingener Tafel und soll dort u.a. für die Anschaffung dringend benötigter Kühlzellen verwendet werden. Weitere Informationen unter www.tus-lingen.de.

Î͇Í͇šÎχÍ·ÎÌÍÍ

Î͇Í͚Ï̇Í·ÎÌÍÍ JTMBVG‚`DIF

ssel Schlü lück zum G


M-L

4

Montag, 21.11. 2011 ganztägig

Weihnachtsmarkt mit Eislaufbahn, Fußgängerzone, Markt, Meppen, bis 22.12.

Lokales

Neue Zeitung

Licht und Literatur

Dienstag, 22.11. 2011 20.00

Gospelkonzert mit New Orleans Gospel Voices und Chorwerkstatt Lingen, Theater Lingen

Mittwoch, 23.11. 2011 10.00

Business Plus - Die Nordwestmesse, Emslandhallen, Lindenstraße 24a, Lingen, bis 24.11.

16.00

„Der Froschkönig“ - Theatermärchen ab 5 Jahre, Kindertheater, Theaterplatz, Meppen

Donnerstag, 24.11. 2011 ganztägig

Weihnachtsmarkt mit Eislaufvergnügen, Lingener Marktplatz, bis 23.12.

20.00

„Trio Limusin „Die Feuerzangenbowle, Professorenhaus, Universitätsplatz 5 bis 6, Lingen

20.00

Weihnachten mit Friedrich von Thun, Kammerorchester Prague Philharmonia, Theater Meppen

Freitag, 25.11. 2011 19.00

Die Falle im Teutoburger Wald - mit Zeitdetektiven in der Varusschlacht, Stadtbücherei Lingen

20.00

„Documenta - Gerhard Richter Painting“ ein Film von Corinna Belz, Central Kino, Lingen

Samstag, 26.11. 2011 20.00

Konzert zum 1. Advent - Bachorchester des Gewandhauses Leipzig, Kulturf. St. Michael, Lingen

20.00

Johannes Oerding - „Boxer Tour 2011“, Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring, Lingen

20.00

„Die Geschlossene Gesellscharft von Sartre, Spectaculum KUSS, Alte Molkerei Freren

20.00

Tangarine & Friends (NL) - handgemachter Folkrock, Heimathaus in Twist

Sonntag, 27.11. 2011 ganztägig

Weihnachtsmarkt, Gaststätte Winkeler, Dalumer Straße, Geeste

17.00

Offenes Singen zum 1. Advent mit dem MGV Lyra und anderen Künstlern, Alte Molkerei Freren

18.00

Frauenkabarett Dietutnix - „Gut durchgelüftet“, Theater an der Wilhelmshöhe, Lingen

„Bibelfliesen und die Fliesenbibel“ Weihnachtsausstellung im Kunsthaus HAREN. Die mittlerweile sechste Weihnachtsausstellung im Kunsthaus Haren unter dem Titel „Bibelfliesen und die Fliesenbibel“ ist ab dem kommenden Sonntag, 20. November bis zum 8. Januar jeweils am Samstag

und Sonntag von 14 bis 18 Uhr und für Gruppen geöffnet. Diese Ausstellung soll eine „Christliche Botschaft Weihnachtens“ in Wort, Bild und Kunst darstellen. Gezeigt werden 96 Bibelfliesen zu 38 Bibeltexten.

„mittwochs in...“ findet wieder in der Adventszeit statt LINGEN/MEPPEN. „mittwochs in…“ heißt es in der Adventszeit wieder in den Kirchen der Städte Lingen und Meppen. Wie schon in den letzten Jahren organisiert der Ökumenische Arbeitskreis Poetik und Liturgie eine Veranstaltungsreihe, die sich auch an Suchende und Kirchenferne richtet. „mittwochs in...“ ist gekennzeichnet durch eine besondere Lichtgestaltung des Kirchenraumes (zum Beispiel Kerzenlicht), eine auch szenische Umsetzung des Themas und biblische Texte im Kontext moderner Literatur. Die

anschließend die Möglichkeit zu Gespräch und Austausch bei Brot und Wein. Thema ist in diesem Jahr „Seht auf, habt keine Angst!“

Am 30. November startet „mittwochs in...“ in der Lingener Kreuzkirche, Foto: PR Veranstaltungsreihe will einladen zu Ruhe am Abend mit Licht und Musik und bietet

Die Termine der Veranstaltungen sind jeweils mittwochs um 20 Uhr: Am 30. November um 20 Uhr startet die Veranstaltungsreihe in der Kreuzkirche in Lingen und in Maria zum FriedenEsterfeld in Meppen, am 7. Dezember um 20 Uhr in Maria-Königin, Lingen und in der Gustav-Adolf-Kirche, Meppen, am 14. Dezember um 20 Uhr in der Johanneskirche, Lingen und in der Propsteikirche, Meppen.

Spieglein an der Wand Musical „Schneewittchen“ im Theater Meppen aufgeführt MEPPEN. Die Musical-Produktion „Schneewittchen“ des „Theater Liberi“ wird am Mittwoch, 14. Dezember, um 16 Uhr wird im Meppener Theater aufgeführt. „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Wer kennt nicht das von den Gebrüdern Grimm aufgezeichnete Märchen. Doch wie in fast allen Märchen, gibt es am Ende ein wunderschönes HappyEnd: Und wenn sie nicht gestorben sind... „Schneewittchen - das Musical“ ist die dritte FamilienMusical-Produktion des Bochumer „Theater Liberi“. Das Publikum darf sich auf eine anspruchsvolle und familiengerechte Version des Grimm´schen Märchens, das neben den Kinderherzen sicherlich auch die Herzen der erwachsenen Musical-

Lesung: „Hexenschwert“

Das Bochumer Theater Libri ist mit dem Musical „Schneewittchen“ in Meppen zu Gast. Foto: privat Fans höher schlagen lassen wird, freuen. Neben phantasievollen Kostümen und einem innovativen Bühnenbild dürfte besonders die musikalische Gestaltung von Christian Becker und Christoph Kloppenburg von der weltweit erfolgrei-

chen Nu´Jazz-Band „MOCA“ gefallen. Tickets sind zum Preis von 11 Euro bei den bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.theatermeppen.com sowie an der Abendkasse erhältlich

Adventsbasar im BDH Haren HAREN. Adventsbasar der Pfadfinder Haren findet am kommenden Sonntag, 20. November, von 14 bis 18 Uhr im Bischof-DemannHaus (BDH), Kolpinghaus 1, in Haren statt.

Newcomer im „KoTTen“ LINGEN. Der Jugendkeller „KoTTen“ in Lingen veranstaltet am heutigen Freitag, 18. November ab 20 Uhr wieder ein Newcomerkonzert und gibt somit jungen Musikern die Möglichkeit sich einem größerem Publikum zu präsentieren. Mit dabei sind an diesem Abend Dead Fish Can‘t Fly, Alexander & Lennart sowie Cold Karma Circus. Dead Fish Can´t Fly ist eine Rock-Newcomerband aus Lingen, die mit neuen und alten neuinterpretierten Liedern ihr Talent beweisen will. Die Hobby-Songwritter und Musiker Alexander und Lennart kommen mit ihrem gleichnamigen Akkustikprojekt frisch aus dem Proberaum auf die Lingener Bühne. Die Musik der Newcomerband Cold Karma Circus aus Rheine hat Emotion, ist jedoch nicht zu weich und sie wissen wie richtig gerockt wird. Mit aus unterschiedlichen Musikgeschmäckern und Einflüssen zusammen gebastelten Sound und Texten will die Newcomerband Cold Karma Circus überzeugen.

German Tenors in Lingen LINGEN. Im Rahmen ihrer Jubiläumstournee werden die German Tenors am Samstag, 19. November um 20 Uhr im Lingener Theater an der Wilhelmshöhe auftreten. Karten gibt es auch noch an der Abendkasse

P YJA M A - P O O L PA R T Y I M B A D EPA R K B EN T H E I M

Margret Koers trägt die Geschichte in der Höltingmühle MEPPEN. Anno 1784 wurde im Emsland ein Mädchen geboren, das noch heute die Gemüter erhitzt: Goose Sienken, Goose-Sienke, GänseGesina, Gesina Brink, Gesina Fenslage … Viele Legenden ranken sich um ihre Gestalt und ihr kurzes Leben.

So wird die junge Frau im Volksmund bis heute Hexe genannt. Schriftstellerin Margret Koers kannte schon in ihrer Jugend die fesselnde Geschichte dieser jungen Frau und veröffentlichte im August

2010 mit großem Erfolg ihren historischen EmslandRoman „Hexenschwert“. Wer mehr über die Lebenswelten vor 200 Jahren und das Schicksal der Protagonistin erfahren möchte, hat dazu während einer Lesung am Mittwoch, 23. November um 19.30 Uhr in der Höltingmühle Meppen Gelegenheit. Umrahmt mit Musik gespielt auf der Querflöte

Die Geschichte Goose Sienkens erhitzt noch heute die Gemüter im Emland Foto: privat

In der stimmigen Atmosphäre der Mühle, umrahmt mit Musik aus dem Barock, von Eva Hagemann auf der Querflöte gespielt, können Interessierte der Geschichte der Goose Sienken lauschen. Die Lesung findet in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Meppen statt. Karten für die Lesung sind ab sofort im Vorverkauf bei der Touristinformation Meppen,   0 59 31/15 33 33, für 8 Euro erhältlich.

„Raus aus den Klamotten, rein in die Klamotten! Pyjama, Nachthemd.. wie es den Kids gefällt!“ Unter diesem Motto findet am Freitag, 18. November, von 18 bis 22 Uhr die PyjamaPool-Party im Badepark Bentheim statt. Geboten wird den Jugendlichen Spiel, Spaß und Action und das Ganze zu aktuellen Charts. Für die passende Beleuchtung, Nebelmaschinen und eine DJane am Mischpult sollen für Discofeeling pur sorgen. Zudem warten eine spannende Tauchralley, rasante Paddelbootrennen und eine Piratenschlacht auf alle Wasserratten. Die Fachkräfte vom Badepark Bentheim haben sich wieder eine Menge einfallen lassen und freuen sich auf zahlreiche „Schlafmützen“. Weitere Infos sind unter www.badepark-bentheim.de oder unter   0 59 22/99 94 50 erhältlich. Foto: privat


M-L

Neue Zeitung

Lokales

â&#x20AC;&#x17E;Salzkonzentration fĂźr viele Kleinstlebewesen tĂśdlichâ&#x20AC;&#x153;

5

S P EN D E F Ă&#x153; R D I E M E P P EN ER J U G EN D F EU E R W E H R Aus Anlass des 125 jährigen Feuerwehrjubiläums in der Kreisstadt stellte Bäckermeister GĂźnter Hoyng im August das kĂśrnige â&#x20AC;&#x17E;Feuerkrustenbrotâ&#x20AC;&#x153; her und Konditormeister Frank Anneken Ăźberraschte mit einer Sonderauflage â&#x20AC;&#x17E;112-Amerikanerâ&#x20AC;&#x153;. Aus dem VerkauferlĂśs spendeten sie jetzt der Jugendfeuerwehr 500,- Euro fĂźr die Gruppenkasse. Während des Besuchs der Feuerwehr-Foto-Portrait-Ausstellung im Meppener Stadthaus konnten die Meppener Jugendlichen den Spendenscheck jetzt mit Freude entgegen nehmen. Foto: ´privat

Untersuchungsergebnisse vom VSR-Gewässerschutz liegen vor GroĂ&#x;en Aa kĂśnnen nur salztolerante Arten Ăźberleben.

Harald GĂźlzow im Labormobil

Foto: VSR-Gewässerschutz

EMSLAND. Die Salzeinleitung des Bergbaus in IbbenbĂźren hat fĂźr die Ems weitreichende Folgen wie die Ergebnisse der im September stattgefundenen Messfahrt vom VSR-Gewässerschutz belegen (die Neue Zeitung berichtete). Bei Chloridkonzentrationen von 420 Milligramm pro Liter in Lingen und 410 Milligramm in Meppen Ăźberleben viele sĂźĂ&#x;wasserbewohnende Kleinstlebewesen nicht mehr. Sie benĂśtigen fĂźr ihre Existenz eine ausreichende Wasserqualität.

zentration von 15600 mg/l zu. Nach der Durchmischung wurde dann in der IbbenbĂźrener Aa ein Wert von 10500 mg/l gemessen â&#x20AC;&#x201C; so viel wie auch in der westlichen Ostsee vorkommt. Bei solchen Chloridbelastungen ist die Fauna und Flora stark verändert und es kĂśnnen nur wenige salztolerante Arten Ăźberleben. Auch wenn die Salzkonzentration im weiteren Verlauf bis zur Ems absinkt, bleiben die Auswirkungen fĂźr die Ă&#x2013;kosysteme extrem kritisch. In der HĂśrsteler Aa haben die GewässerschĂźtzer noch 8400 mg/l, in der Dreierwalder Aa 5900 mg/l und in der Speller Aa 3400 mg/l Chlorid gemessen.

Mit den vertiefenden Untersuchungen im September starteten die GewässerschĂźtzer an der IbbenbĂźrener Aa noch vor der Einleitung des salzhaltigen Grubenwassers. Hier liegt ein normaler Chloridgehalt von 40 Milligramm pro Liter (mg/l) vor. Doch dann flieĂ&#x;t der Aa Ăźber einen Graben das Grubenwasser mit einer Chloridkon-

Während die GroĂ&#x;e Aa in LĂźnne nur 65 mg/l Chlorid aufwies, stieg der Wert nach dem Zufluss der Speller Aa auf 985 mg/l an. In allen betroffenen Abschnitten der IbbenbĂźrener, HĂśrsteler, Dreierwalder, Speller und

In der am 20. Juli von der Bundesregierung erlassenen Oberflächengewässerverordnung werden die Anforderungen an die Qualität unserer Bäche und FlĂźsse erneut definiert. FĂźr den von der europäischen Wasserrahmenrichtlinie geforderten guten Zustand verlangt die neue Verordnung, dass die Zusammensetzung und die Anzahl der im Gewässer vorkommenden Kleinstlebewesen nur in geringem MaĂ&#x;e von der normalerweise in unbelasteten Gewässern abweichen darf. Diese Anforderung wird aufgrund der Salzeinleitung in den belasteten Bächen und in der Ems ab dem Zufluss der GroĂ&#x;en Aa oberhalb von Lingen nicht erfĂźllt. â&#x20AC;&#x17E;Sollte der Bergbau in IbbenbĂźren noch länger als 2018 betrieben werden, so mĂźssen dringend MaĂ&#x;nahmen zur Salzreduzierung des eingeleiteten Grubenabwassers erfolgen.â&#x20AC;&#x153;, so Susanne BareiĂ&#x;-GĂźlzow vom VSR-Gewässerschutz.

% -+++*2 2%  +*21.-1. ((( -+++*2 2$  2

   

Hierzu mĂźsse zuerst die Entscheidung des Bundestages Mitte 2012 abgewartet werden, ob die Vereinbarung zur Beendigung der subventionierten FĂśrderung der Steinkohle aufrecht erhalten bleibt. Aber auch die RAG Anthrazit IbbenbĂźren GmbH hat bei ihren Planungen die kostenintensive Reduzierung der Chloridfracht zu berĂźcksichtigen.

Kinderdisco in der Speller Welle

Tag der offenen TĂźr.  .1 2 25. 122 Sonntag, 20. Nov., von 12-18 Uhr Lernen Sie unser Haus kennen, die Sorgfalt, die FĂźrsorge, die Begleitung. An diesem Tag mĂśchten wir Sie auĂ&#x;erdem besonders mit dem Thema â&#x20AC;&#x17E;Vorsorgeâ&#x20AC;&#x153; vertraut machen. Hier gibt es viele MĂśglichkeiten â&#x20AC;&#x201C; von der gĂźnstigen Vorsorge-Versicherung bis zum Hinterlegen von Beträgen und ausdrĂźcklichen WĂźnschen... Lernen Sie uns kennen! Wir sind rund um die Uhr fĂźr Sie da! Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am Sonntag, den 20. November.

WasserspaĂ&#x; fĂźr Partygäste zwischen 10 und 14 Jahren SPELLE. Die dritte Kinderdisco in der Speller Welle findet am Freitag, 25. November statt. Eingeladen sind alle Kinder im Alter zwischen 10 und 14 Jahren. Gefeiert

wird in der Zeit von 20 Uhr bis 22 Uhr. Die Veranstalter versprechen den jungen Partybesuchern eine Menge SpaĂ&#x; im Schwimmbad von Spelle. Mit einem kleinen

TREND MĂ&#x2013;BEL ... unschlagbar ...unschlagbar gĂźnstig! gĂźnstig!

in e u

Ne

Eintrittsgeld von 1 Euro sind alle kleinen Wasserratten eingeladen. FĂźr Fragen steht Jugendpfleger Peter Vos unter ď&#x20AC;¨ď&#x20AC;  ď&#x20AC;  0 59 77/92 85 82 zur VerfĂźgung.

Farben und AusfĂźhrungen.

f o r t ge

fen!

bereits

ab 29,95

Solange nge Vorrat reich reicht. IrrtĂźmer und Druckfehler vorbehalten.



Industriestr. 32 49716 Meppen Tel. 0 59 31 - 65 17

1000 Kommoden in verschiedenen

       

Bodenvase

Kompakte Anbauwand

HĂśhe 65 cm, Ă&#x2DC;27 27 cm

Buche-Dekor BHT 219 x 214 x 55 cm

65

30 29,99

14.95

Aus unserer BĂźromĂśbelabteilung...

Regale



bereits

ab 29,95

Buche-Dekor, z.B. BHT 42 x 39 x 188 cm

0

TRENDPREIS

Mehrzweckschrank

Rollcontainer

Buche-Dekor, BHT 80 x 115 x 39 cm

Buche-Dekor, BHT 43 x 60 x 59 cm

549.-

399.-

TRENDPREIS

HauptstraĂ&#x;e ¡ Ostrhauderfehn Klein Feldhus89 52-54 Tel. 04952 / 82 84 00 26180 Rastede/NeusĂźdende TjĂźchkampstraĂ&#x;e 2 ¡ Aurich/Schirum Tel. 04941 / 950 15 88 Mo. â&#x20AC;&#x201C; Fr. 9 â&#x20AC;&#x201C; 18.30 Uhr, Sa. 9 â&#x20AC;&#x201C; 16 Uhr

Mo. - Fr. 9 - 18.30 Uhr, Sa. 9 - 16 Uhr

59.-

29.

95 TRENDPREIS

109.-

59.-

TRENDPREIS

69.-

39.95

TRENDPREIS

Klein KleinFeldhus Feldhus 52-54 52 â&#x20AC;&#x201C; 54¡ 26180 ¡ 26180Rastede/NeusĂźdende Rastede/NeusĂźdende Zur Siedewurt 11 ¡ 27612 Loxstedt Zweiter Polderweg2 4¡ 26605 ¡ 26721 Emden TjĂźchkampstraĂ&#x;e Aurich / Schirum Am Zentrum 6 ¡ 21745 Hemmoor Imwww.trendmoebel-online.de Sande 1 ¡ 49751 SĂśgel

www.trendmoebel-online.de


L

6

Lokales / Lingen

Neue Zeitung

„Heizspiegel 2011“ ab sofort erhältlich Stadt Lingen informiert zum Energiesparen LINGEN. Der aktuelle „Bundesweite Heizspiegel 2011“ liegt ab sofort als kostenlose Broschüre im Foyer des Neuen Rathauses aus und ist auch beim Fachdienst Umwelt der Stadt erhältlich. Die Broschüre zeigt, ob die zuletzt gezahlten Heizkosten im Durchschnitt lagen oder überhöht waren.

Die Gesamtschule Emsland profitiert bereits seit einiger Zeit von den positiven Effekten einer Orchesterklasse.

Foto: privat

„Musikinstrumente spenden“ Lingener Bürgerstiftung unterstützt Gründung von Orchesterklassen LINGEN. Die Lingener Bürgerstiftung plant eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Spendenaktion: Um die Schüler der in Lingen ansässigen Schulen für das Musizieren zu begeistern, beziehungsweise um ihnen eine bessere musikalische Ausbildung zu ermöglichen, ruft die Stiftung alle Bürger dazu auf, Musikinstrumente, die zum „Staubfänger“ geworden sind oder einfach keinen Nutzen mehr finden, an die Schulen zu spenden. Die Spendenaktion zielt darauf ab, Schulen die Mög-

lichkeit der Gründung einer Orchesterklasse zu bieten. Die Gesamtschule Emsland verfügt bereits seit längerer Zeit über eine solche Einrichtung. Mit positivem Ergebnis: „Es hat sich gezeigt, dass das gemeinsame Musizieren den Klassenzusammenhalt steigert und sich positiv auf das allgemeine Lernverhalten der Schüler auswirkt“, erklärt Clemens Vollmer, Fachbereichsleiter der Themenklassen „Orchster“. Hans Willenbrock, Vorsitzender der Lingener Bürgerstiftung, ergänzt: „Nicht jede Familie hat das nötige

Kleingeld, um den Kindern Instrumente oder gar Musikunterricht zu finanzieren. Da kommen wir ins Spiel. Wir möchten bisher nicht entdeckte musikalische Talente fördern und dadurch gleichzeitig mehr Zusammenhalt und Teamwork unter den Schülern schaffen.“ Ob Blockflöte, Triangel, Gitarre oder Trompete: Die Lingener Bürgerstiftung freut sich über jede Art von musikalischer Zuwendung, sofern die Instrumente noch in brauchbarem Zustand sind. Interessierte, die diese lohne

Aktion unterstützen möchten, werden gebeten, sich an den Verein Lingen Wirtschaft & Tourismus, Anneliese Alken (  05 91/91 44-731), die vormittags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr zu erreichen ist oder an den Vorsitzenden der Lingener Bürgerstiftung, Hans Willenbrock (  05 91/90127-65). Der Aufruf gilt gleichzeitig allen Lingener Schulen, die Interesse an der Gründung einer Orchesterklasse haben. Auch diese können sich gern mit den genannten Ansprechpartnern in Verbindung setzen.

Mieter und Eigentümer können die Zahlen ihrer aktuellen Heizkostenabrechnung mit den Werten des Heizspiegels vergleichen und so ihr Gebäude bewerten. So können schnell und unkompliziert Gebäude mit hohem Heizenergieverbrauch identifiziert werden. Im Heizspiegel sind Vergleichswerte zu Heizenergieverbrauch, Heizkosten und CO2-Emissionen für das Abrechnungsjahr 2010 zu finden – getrennt

nach den Energieträgern Erdgas, Heizöl und Fernwärme. Wird in den eigenen vier Wänden zu viel Heizenergie verbraucht, kann ein kostenloses Heizgutachten weiterhelfen. Mieter erhalten zudem, so die Stadtverwaltung, eine fachliche Stellungnahme mit der sie ihre Vermieter über das Ergebnis der Heizkostenanalyse informieren können. Die Stadt Lingen weist in diesem Zusammenhang auf das Angebot einer Gebäudeenergieberatung im Rathaus hin. Mit fünf Euro Eigenbeteiligung werden zum Thema „Energiesparen“ in privaten Haushalten jeweils mittwochs zwischen 9 Uhr und 12.30 Uhr Beratungsgespräche nach vorheriger Terminabsprache unter   05 91/91 44-362.

Tier der Woche

Der kleine Kater Thorsten wünscht sich ein Zuhause mit vielen Spiel- und

Streicheleinheiten. Er würde zu seiner Familie kommen mit einer lebenslangen „Ich mach dich glücklich Garantie“. Der aufgeschlossene Kater ist circa fünf Monate jung und wurde „mutterseelenallein“ in einem Garten aufgefunden. Er hätte gerne einen Artgenossen zur Gesellschaft. Weitere Infos: www.tierheim-lingen.de. Anzeige

Anzeige

Firmenstart mit dem richtigen System vorbereiten Hilfe und Rat bei Unternehmensführung durch Controlling REGION. Die Buchführungspflicht beginnt mit der Aufnahme der geschäftlichen Tätigkeit oder der Eröffnung einer freiberuflichen Praxis. Von dieser Pflicht, einige wesentliche Aufzeichnungen über seine geschäftliche Entwicklung vorzunehmen, kann sich niemand befreien. Auch dann nicht, wenn ein Steuerberater mit der Erledigung der Buchführungsaufgaben beauftragt wird. Es gibt folgende Möglichkeiten, der Aufzeichnungspflicht nachzukommen: 1. Selber machen. Hierzu sind allerdings mehr als nur Grundkenntnisse notwendig.

2. Mitarbeiter (Buchalter/in) einstellen. (Personakosten) 3. Steuerberater mit Buchführung und Erstellung der Bilanzen beauftragen.

er Ihre Buchführungs- und die Steuererklärungspflichten für Sie erledigt. Das ist wichtig.

Welcher Weg für Sie richtig ist, hängt von den eigenen Kenntnissen und Fertigkeiten und dem Umfang der zu erwartenden Aufzeichnungen ab. Es sollte aber sorgfältig überlegt werden, ob die eigene Arbeitskraft nicht besser in das eigentliche Geschäft, in den Service, in die Kundengewinnung gesteckt werden.

Hilfe, Rat und Unterstützung können Sie auch bei einem Unternehmensberater Ihres Vertrauens einholen gerade und insbesondere, wenn Sie von Anfang an Wert auf ein systematisches Controlling legen. Die Beratungsleistungen können dabei bis zu 90 Prozent für akkreditierte Berater bezuschusst werden. Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Bei den derzeit technischen Möglichkeiten lohnen sich eigene Mitarbeiter hierfür im Anfangsstadium nur in seltenen Fällen. Der Steuerberater unterstützt und hilft neben der reinen Buchhaltung auch bei den ständig komplizierter werdenden Steuerproblemen. Beim Steuerberater können Sie darauf vertrauen, dass

Weitere Fragen beantwortet Dipl. Kfm. Reinhard Zwake, von der Z.U.M. Beratungsgesellschaft mbH, Meppenerstr. 145, 49808 Lingen,   05 91 / 91 10 02-0, Fax: 05 91 / 91 10 02-99 email: info@z-u-m.de. Hier kann auch eine Checkliste über das Thema Checkliste über das Thema „Buchführung“ angefordert werden.

Werkstattbestleistung in Qualität und Service Vierte Auszeichnung das Fiat Autohauses Gerrit Overhoff LINGEN-BACCUM. Das Autohaus Overhoff ist von der unabhängigen Sachverständigen-Organisation DEKRA (Deutscher Kraftfahrzeug-Überwachungsverein) jetzt im vierten Jahr in Folge für seine hervorragende Arbeits- und Servicequalität ausgezeichnet worden. Im Zuge eines unangemeldeten Werkstatt–Tests, bei dem ein Fahrzeug zur Durchführung einer Inspektion abgegeben und dieses Fahrzeug gleichzeitig mit verschiedenen Mängeln präpariert wurde, hat die DEKRA den kompletten Serviceprozess getestet. Dies umfasst die Terminvereinbarung, die Serviceannahme, die Auftragserteilung, die Mängelbehebung am Fahrzeug bis hin zur Fahrzeugabholung, aber auch der Gesamteindruck des Betriebs wird bewertet. Die Mitarbeiter im Autohaus Overhoff haben sämtliche Mängel gefunden und beseitigt, der komplette Serviceprozess wurde mit hervorragend beurteilt. Diese Werkstatt-Tests werden von

Das Team vom Autohaus Overhoff bei der Übergabe der Urkunde: v. l., Tanja Müschke, Peter Krieft (Distriktleiter Technik, Fiat Group), Gerrit Overhoff, Mario Mamuza und Wolfgang Müschke Foto: privat der Fiat Group Automobiles Germany AG in Auftrag gegeben und erfolgen unangemeldet. Beim Autohaus Overhoff freut man sich über die Auszeichnung. „Die Zufriedenheit unserer Kunden ist und bleibt unser wichtigstes Ziel. Dieser Test ist ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung. Gleichzeitig ist das erfreuliche Ergebnis für uns

ein echter Ansporn, weiterhin den Dienst am Kunden in den Mittelpunkt all unserer Aktivitäten zu stellen“, erläutert Gerrit Overhoff, Geschäftsführer. Peter Krieft, Distriktleiter Technik von der Fiat Group, übergab die Urkunde persönlich vor Ort: „Der Werkstatt-Test zeigt, dass das Autohaus Overhoff im gesamten Werkstatt- und Servicebereich eine Bestleistung gebracht hat.“


Neue Zeitung

L

Lokales / Lingen

7

â&#x20AC;&#x17E;Nein zu Gewalt an Frauenâ&#x20AC;&#x153; in Lingen

Geschult fĂźr den Ernstfall

Stadt lädt zum â&#x20AC;&#x17E;Fahne hissenâ&#x20AC;&#x153; ein

LINGEN (oli). â&#x20AC;&#x17E;Menschenrettung geht vor Brandbekämpfungâ&#x20AC;&#x153; - so lautete der Leitspruch der den Mitarbeitern des Bonifatius-Hospitals jetzt im Rahmen der groĂ&#x;en Brandschutz- und EvakuierungsĂźbungen vermittelt wurde. Bereits im vergangenen Jahr wurden 450 Mitarbeiter des Lingener Krankenhauses fĂźr den Ernstfall geschult. In diesem Jahr wurden die Schulungen fĂźr

LINGEN. Auch in diesem Jahr ruft â&#x20AC;&#x17E;Terre des Femmesâ&#x20AC;&#x153; zur Fahnenaktion auf. Gewalt an Frauen hat viele Gesichter und deshalb will auch die Stadt Lingen erneut ein gemeinsames Zeichen fĂźr ein selbstbestimmtes Leben aller Frauen setzen. Die Lingener Gleichstellungsbeauftragte Angelika Roelofs lädt alle Vertreter Ăśffentlicher Einrichtungen und interessierte Frauen ein, die Fahne am 25. November um 9.45 Uhr vor dem Lingener Rathaus gemeinsam zu hissen. Im Anschluss lädt die Gleichstellungsbe-

auftragte zum FrĂźhstĂźck ins Lingener Rathaus ein. Im Rahmen des Themas â&#x20AC;&#x17E;Nein zu Gewalt an Frauenâ&#x20AC;&#x153; greift sie die Thematik â&#x20AC;&#x17E;GenitalverstĂźmmelungâ&#x20AC;&#x153; auf. Zu dieser Thematik wird der Film â&#x20AC;&#x17E;Hibos Liedâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; beschnittene Frauen zwischen Tradition und Moderne - von Sigrid Dethloff und Renate Bernhard gezeigt. Interessierte werden um Anmeldung bis zum 23. November unter ď&#x20AC;¨ď&#x20AC;  ď&#x20AC;  05 91/91 44-390 oder -391 gebeten. FĂźr die Veranstaltung inklusive FrĂźhstĂźck wird ein Kostenbeitrag von 5 Euro pro Person erhoben.

Bonifatius Hospital veranstaltete groĂ&#x;e Evakuierungs- und BrandschutzĂźbung

Brauchtum zur Weihnachtszeit LINGEN. Eine Ausstellung ßber altes Brauchtum zur Advents- und Weihnachtszeit präsentiert am 24. November das Emslandmuseum Lingen als Abschluss und HÜhepunkt seines Brauchtumsjahres 2011. Jenseits aller Weih-

nachtsmarktromantik zeigt sie die Entwicklung und den Wandel der Sitten und Bräuche rund um das schĂśnste Fest des Jahres und bietet dabei manches Ă&#x153;berraschende. Die Ausstellung läuft bis zum 31. Dezember.

Die Rauchausbreitung wurde in einer abgesperrten Station simuliert.

die restlichen 800 Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Lingen an vier Terminen im Oktober und im November organisiert. Nach Vermittlung der theoretischen Inhalte zum krankenhauseigenen Alarmierungs- und Einsatzplan, dem Umgang mit Gefahrenstoffen sowie zum Brandschutz und Arbeitsschutz wurde in kleinen Gruppen im praktischen Teil der Ă&#x153;bung trainiert. Anhand brennender Papierkorbattrappen erlernten die Mitarbeiter beispielsweise den sicheren Umgang mit dem FeuerlĂśscher. Auch eine EvakuierungsĂźbung auf einer stillgelegten Station wurde Gruppenweise ausgefĂźhrt. Mit einer Nebelmaschine wurde die Rauchausbreitung simuliert, um reale Bedingungen zu schaffen. Aufgabe der Mitarbeiter war es beispielsweise, eine 95 Kilogramm schwere Trainingspuppe mitsamt der Matratze aus der verrauchten

Der richtige Umgang mit dem FeuerlĂśscher wurde durch die Mitarbeiter trainiert. Fotos (2): Bonifatius Hospital Lingen Station zu evakuieren. Hierbei wurde auch das sichere Ă&#x2013;ffnen und SchlieĂ&#x;en von TĂźren im Brandfall genau erläutert. â&#x20AC;&#x17E;Wichtig ist, dass Sie sich bei Rettungsaktionen nicht selbst gefährden. Denn damit ist letztlich keinem geholfenâ&#x20AC;&#x153;, erklärte einer der Ausbilder der Lingener Feuerwehr.â&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x17E;Wir hoffen natĂźrlich alle, dass ein Ernstfall - wie er

jetzt geĂźbt wird - niemals im Krankenhaus auftrittâ&#x20AC;&#x153;, erklärte auch Qualitätsmanagementkoordinatorin Nadine JanĂ&#x;en. â&#x20AC;&#x17E;Um die Sicherheit unserer Patienten und Patientinnen und aller Mitarbeiter zu erhĂśhen, werden die Mitarbeiter deshalb noch stärker sensibilisiert, Gefahrenherde und Brandquellen frĂźhzeitig zu erkennen und bei Bedarf auch tatkräftig ein zu schreiten.â&#x20AC;&#x153;

,,Samthausenâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; eine neue Stadt entsteht Kinderprojekt begeisterte Speller Kinder in den Ferien SPELLE. In der letzten Herbstferienwoche wurde in Spelle erstmalig eine Kinderstadt mit dem Namen â&#x20AC;&#x17E;Samthausenâ&#x20AC;&#x153; gegrĂźndet. Die Stadt hatte 57 Einwohner, einen BĂźrgermeister, viele Betriebe in denen die Kinder jeden Tag arbeiten durften und sogar einen MĂśrder. Am Ende des Projektes durften die Kinder ihre Eltern einladen und es gab ein gemeinsames Stadtfest mit Salaten und Grillfleisch. Am ersten Tag wurden die Tore Samthausens, fĂźr die Kinder die zum Teil schon lange warteten, von den Hauptverantwortlichen der Kinderstadt Peter Vos und Anja Kohle geĂśffnet. Nach der Anmeldung, der Passverteilung und der Betriebsauswahl fing fĂźr die Kinder der ,,Alltagâ&#x20AC;&#x153; an. Zusammen mit den Betriebsleitern auch Teamern genannt, wurde der Tagesablauf und die Aufgaben besprochen. Aber schon nach drei Stunden

ging es zum Mittagessen, das in der Cafeteria der Schule stattfand. Wohlgenährt und gekräftigt ging es dann zum Toben nach drauĂ&#x;en, wo auch jeden Tag ein Spiel stattfand. Der Nachmittag verlief wie der Vormittag mit Arbeiten, doch die Kinder konnten sich auch bezahlten Urlaub nehmen. ,,Hilfe!! ein MĂśrderâ&#x20AC;&#x153; hieĂ&#x; es schon am zweiten Tag und die Aufregung war groĂ&#x;, denn niemand wusste wer er war. Doch am Abend stand fest, dass ein BĂźrger der MĂśrder war und alle waren erleichtert als man ihn unschädlich gemacht hatte. Ebenfalls gab es auch am zweiten Tag ein BĂźrgermeisterwahl, die mit 100 Prozent Wahlbeteiligung endete, und dessen Sieger Luis Hartmann hieĂ&#x;. Er sorgte fĂźr Steuersenkungen und weniger Strafen. Der vierte Tag begann erst um 14 Uhr, dafĂźr war aber die Vorfreude umso grĂśĂ&#x;er,

Am zweiten Tag wurde ein Bßrgermeister fßr Samthausen gewählt Foto: SG Spelle

dass es endlich los ging. Am letzten Tag wurde es fĂźr die Betriebe nochmal hektisch, denn sie mussten die Aufgabe nun an einem Nachmittag erledigen. So wurden etwa im Videoland noch schnell die letzten Videos geschnitten, bei der Bank die Konten ĂźberprĂźft und bei der Zeitung die letzten Artikel fertig geschrieben. Abends konnten die Eltern mithilfe eines Visums die Stadt besuchen und sich von ihren Kindern deren Arbeitgeber der letzten vier Tage zeigen lassen. NatĂźrlich hatten alle Betriebe geĂśffnet und so konnte man sich bei der Kunsthalle schĂśnen Weihnachtsschmuck kaufen, bei der Boutique die Haare färben und bei der Post eine Karte abholen. Auch das Bistro hatte noch geĂśffnet und man konnte mit den Betreuern den ,,Macarenaâ&#x20AC;&#x153; tanzen, der in der Woche vom Radio Ăśfters gespielt wurde. Abends gab es GrillwĂźrstchen und Salate, die bei den Besuchern gut ankamen. Und obwohl die Kinderstadt noch nicht einmal beendet war, gab es schon Anfragen fĂźr das nächste Jahr und auch bei der Abstimmung wählten 95 Prozent der Kinder das Feld ,,Die Kinderstadt gefiel mir super gutâ&#x20AC;&#x153;. Die Samtgemeinde Spelle dankte allen 20 ehrenamtlichen Helfern fĂźr die geleistete Arbeit. Ein besonderer Dank gilt Anja Kohle fĂźr die tolle UnterstĂźtzung bei der AusfĂźhrung des Projektes und Generation 2.0 fĂźr die finanzielle UnterstĂźtzung.

Trafen sich zur Ehrung im St. Johannes Stift in Spelle (v.l.): Bernard Schumacher, Josef LÜcken, Wolfgang Brinkmann, Werner Wiechers (Geschäftsfßhrer St. Johannes Stift), Hermann Brinkmann, Margret Bßltel, Mechthild NÜthe, Maria Ostholthoff, Franz-Josef Mertens, Irmgard Hasken und Herbert Ostholthoff. Foto: SG Spelle

Monatlich aktuell informiert Ehrenamtliche fĂźr Tätigkeit beim St. Johannes Stift geehrt SPELLE. â&#x20AC;&#x17E;Sie sorgen dafĂźr, dass wir Monat fĂźr Monat Ăźber das Aktuellste aus dem St. Johannes Stift informiert werden. Wir wĂźnschen uns, dass sie noch lange Zeit fĂźr unsere Heimzeitung tätig bleiben.â&#x20AC;&#x153; Mit diesen Worten bedankte sich der Vorsitzende des Vereins Freunde und FĂśrderer des St. Johannes Stifts Spelle, Josef LĂścken, bei Margret BĂźltel und Maria und Herbert Ostholthoff fĂźr ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten. Mairia Ostholthoff

und Margret BĂźltel gestalten seit September 2004 monatlich in Wort und Bild die Heimzeitung â&#x20AC;&#x17E;Aktuelles und Neues aus dem St. Johannes Stiftâ&#x20AC;&#x153;. Anfangs gab es eine Auflage von etwa 70 Exemplaren. Zurzeit werden Ăźber 150 Zeitungen gedruckt. FĂźr die Verteilung im St. Johannes Stift, im Betreuten Wohnen und fĂźr weitere Interessenten sind Margret BĂźltel und Herbert Ostholthoff zuständig. â&#x20AC;&#x17E;Er ist schneller als die Post â&#x20AC;Śâ&#x20AC;&#x153;

charakterisierte ihn Josef LĂścken in seiner Ansprache. Bei Festen und Veranstaltungen mit den Heimbewohnern und bei AusflĂźgen sind die Ehrenamtlichen zudem auch Helfer, Begleiter und die â&#x20AC;&#x17E;Fotografenâ&#x20AC;&#x153;. Als Dank fĂźr ihren Einsatz im Wohn- und Pflegeheim erhielten sie vom Vorsitzenden des FĂśrdervereins jeweils einen Gutschein fĂźr einen CafĂŠbesuch und BlumensträuĂ&#x;e.

Biener StraĂ&#x;e 60 49808 Lingen Telefon (05 91) 61 06 05 27 žFFNUNGSZEITEN -ONTAG &REITAG 5HR UND 5HR

3AMSTAG 5HR

Biene-Holthausen

& Aktion: 19.11.23.11.11

- Tage:

% 0 1

t t a b Ra


M-L

8

Lokales

Neue Zeitung

AOK-Firmencup 2012: Jetzt noch einen Startplatz sichern Zahlreiche Firmen haben sich bereits angemeldet / Schiedsrichter gesucht REGION (MR). Nach dem großen Erfolg der Erstauflage veranstaltet die Neue Zeitung auch 2012 einen Firmencup. Als Partner konnte dazu die „AOK - Die Gesundheitskasse“ gewonnen werden. Gespielt wird in der Soccerhalle Emsland in Dörpen und im Soccer Center Ostfriesland in Rhauderfehn auf gelenkschonendem Kunstrasen. Der AOK-Firmencup 2012 wird vom 7. Januar bis 4. Februar ausgetragen. Teilnehmen kann jede Firmenmannschaft aus unserer Region. Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern und einem Torwart (TW). Jede Firma darf maximal zwölf Spieler einsetzen.

Um auch kleineren Firmen eine Teilnahmemöglichkeit zu bieten sind bis zu drei Gastspieler erlaubt. Diese dürfen allerdings nicht, sofern sie aktive Fußballer sind, höher als in der Kreisklasse spielen. Die Resonanz der hiesiegen Firmen ist groß, bei der Neuen Zeitung sind bereits zahlreiche Anmeldungen aus den Landkreisen Leer, Emsland, Cloppenburg und sogar Oldenburg eingegangen. Da dieses Mal sogar 72 Mannschaften am AOK-Firmencup teilnehmen können, im letzten Jahr waren 48 Firmen dabei, sind noch einige Startplätze zu vergeben. In der Vorrunde am 7., 14. & 21. Januar spielen jeweils sechs Mannschaften pro Gruppe im Modus „jeder gegen jeden“. Die jeweils drei besten Mannschaften qualifizieren sich für die Zwischenrunde am 28. Januar 2012. Die beiden besten Teams der sechs Zwischenrunde-Gruppen nehmen an der Endrunde am 4. Februar 2012 in Dörpen teil. Die Teilnahmegebühr pro

Titelverteidiger ist die tecis AG aus Papenburg. Foto: Hülsebus Firma beträgt 89 Euro, Anmeldeschluss ist der 9. Dezember 2011. Um einen reibungslosen Ablauf der Spiele zu garantieren sucht die Neue Zeitung noch Schiedsrichter, die Zeit und Lust haben beim AOK-Firmencup 2012 zu pfeifen. Neben einer Aufwandsentschädigung erhalten die Unparteischen an

www.weihnachtsmarkt-meppen.de

Montag, 21. November, um 16.30 Uhr

21.11. bis 22.12.2011

Mepp

ener

Offizielle Weihna chtsm arkter öffnung a m 21. Nov. um 16.30 Uhr

Weihnachtsmarkt Riesen-Verlosung auf dem Weihnachtsmarkt Hauptpreis: Ein Reisegutschein im Wert von 5.000 EUR

Viele Meppener Ge schäfte haben am Montag, 21. November bis 20 Uhr für Sie geöffnet

den Spieltagen kostenlose Verpflegung. Weitere Informationen können telefonisch unter 0491/96070170 oder per eMail (marco.reemts@gerhard-verlag.de) angefordert werden. Außerdem gibt es das Anmeldeformular und alle wichtigen Infomationen im Internet auf: www.neuemitmach-zeitung.de

Hauptsaison in der Soccerhalle Emsland Rabatt beim Abschluss eines Abos DÖRPEN. Mit den kälteren Außentemperaturen und schlechter werdenden Wetter beginnt für die Soccerhalle Emsland in Dörpen wieder die Hauptsaison. Die LiveÜbertragung der Spiele der Fußballbundesliga lockt schon seit Anfang September jedes Wochenende viele Fußball-Fans in die gemütliche Sky-Sportsbar. Jetzt läuft auch der Spielbetrieb Fußball wieder auf Hochtouren. „Nach den aufwändigen Renovierungs- und Umbauarbeiten im letzten Jahr werden wir in der jetzigen Hallensaison neben dem regulären Spielbetrieb insbesondere Events in Form von Turnieren forcieren. Wir möchten neben den Kindern vor allem Freizeit- und Hobbymannschaften für unser Angebot begeistern“, so erklärt der Dipl.-Kfm. und Unternehmensberater Ingo P. Hahn. Als geschäftsführender Gesellschafter der iph Sportmarketing GmbH hat Hahn nach der Übernahme der Fußballhalle im Frühjahr 2010 das Konzept weiter überarbeitet und noch fokussierter ausgerichtet: „Unser Angebot wird bei Kindern und Jugendlichen sehr gut angenommen. Die Anzahl der Geburtstagsfeiern in unserer Halle hat sich nahe-

Grenzüberschreitende Übung Feuerwehren in Rütenbrock und Ter Apel im Probeeinsatz RÜTENBROCK. Vollalarm gab es jetzt an einem Montagabend gegen 19 Uhr für die Rütenbrocker Ortsfeuerwehr. Auf dem Gelände des Tiefbauunternehmens Knoll fand eine grenzüberschreitende Einsatzübung der Ortsfeuerwehr Rütenbrock mit der Brandweer Ter Apel in Haren-Erika statt. Mit vier Fahrzeugen und 28 Kameraden ausgerückt, wurde für die Einsatzkräfte ein Industriebrand nach einer Explosion im Werkstattbereich als Übungsszenario simuliert. Hierbei wurden Personen als vermisst gemeldet während sich das Feuer im Obergeschoss des Ersatzteillagers sowie auf eine Lackieranlage ausbreitete. Die nachbarschaftliche, niederländische Feuerwehr aus Ter Apel wurde mit alarmiert und war ebenfalls schnell

Bei der Übung arbeiteten die Feuerwehren aus Rütenbrock und Ter Apel zusammen. Fotos (2): Feuerwehr Rütenbrock mit 16 Einsatzkräften vor Ort. Das Objekt wurde vom Einsatzleiter in zwei Bereiche aufgeteilt und die Angriffstrupps unter Atemschutz nahmen parallel die Personensuche und Brandbekämpfung in dem stark verqualmten Gebäude vor. Weitere Trupps stellten die Wasser-

Öffnungszeiten der Eisbahn: Mo. bis Fr. 14 bis 19 Uhr, Sa. und So. 10 bis 19 Uhr (bitte Ausnahmen bei Veranstaltungen beachten)

zu verdoppelt“, so Hahn. In den nächsten Wochen feiern eine Vielzahl von Jugendmannschaften ihre Weihnachtsfeier in der Soccerhalle. Für die Nachwuchskicker soll auch noch ein größeres, regionales Turnier veranstaltet werden. In der Planung ist ein Turnier für D- und E-Jugendmannschaften. Aber auch für die Hobbyund Freizeitkicker sind weitere Turniere geplant). Neben den bereits im letzten Jahr sehr erfolgreich gestarteten Turnieren wie Firmencup und BierBike-Soccercup werden auch ein Mitternachtsturnier sowie ein Fanclub-Turnier veranstaltet. Für die jetzige Saison hat die Soccerhalle Emsland auch das Personal weiter aufgestockt. Unter der Verantwortung von Centermanagerin Katja Kuhr kümmern sich insgesamt bis zu vier Servicekräfte um das Wohlergehen der Gäste. Aktuell weist Hahn noch auf Möglichkeit des Abschlusses von Abonnements für die jetzige Spielzeit hin. Mit dem Abschluss von 10er oder 20er Abos können entsprechende Preisnachlässe erzielt werden. Weitere Infos gibt es auch unter www.soccerhalle-emsland.de.

Unter Atemschutz begann die Personensuche.

versorgung aus dem HarenRütenbrocker-Kanal her. Nach kurzer Zeit wurden vier verletzte Personen gefunden und dem Rettungsdienst übergeben, sowie eine unter einem Gabelstapler verunglückte und eingeklemmte Person gerettet. Alle Einsatzkräfte waren mit dem Verlauf der Übung, trotz unterschiedlichen Vorgehensweisen und Vorschriften der deutschen und niederländischen Wehren, sehr zufrieden. Der Rütenbrocker Ortsbrandmeister Gerd Nyenhuis bedankte sich bei allen Kräften, besonders aber beim Eigentümer Dr. Gerhard Knoll für die Bereitstellung des Objektes. Für die Zukunft wünschte er sich eine weitere Verstärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.


M-L

NUR JETZT. Nur bis 17.12.2011. Nur von JASKEN: Bargeld-Gutscheine auf

www.trading-up.de

Join us on facebook

Bäder und Fliesen!

500€ 250€

100€

500€500€500€500€500€ 100€100€100€100€100€ 500€500€500€500€500€ 100€100€100€100€100€ 500€500€500€500€500€ 100€100€100€100€100€ 500€500€500€500€500€ 100€100€100€100€100€ GESCHENKT! GESCHENKT! 500€500€500€500€500€ 100€100€100€100€100€ 250€250€250€250€250€ GARANTIE GARANTIE GARANTIE 250€250€250€250€250€ GARANTIE GARANTIE GARANTIE GARANTIE GARANTIE 250€250€250€250€250€ GARANTIE AUF ALLE BADMÖBEL! GARANTIE GARANTIE GARANTIE 250€250€250€250€250€ GESCHENKT! 250€250€250€250€250€ GARANTIE GARANTIE GARANTIE EINLÖSBAR AB EINEM EINKAUFSWERT VON 5.000 EURO, GÜLTIG BIS 17.12.2011. PRO KUNDE UND EINKAUF NUR EIN GUTSCHEIN EINLÖSBAR. NICHT AUF HANDWERKSARBEITEN UND NICHT KOMBINIERBAR MIT ANDEREN RABATTAKTIONEN.

EINLÖSBAR AB EINEM EINKAUFSWERT VON 2.500 EURO, GÜLTIG BIS 17.12.2011. PRO KUNDE UND EINKAUF NUR EIN GUTSCHEIN EINLÖSBAR. NICHT AUF HANDWERKSARBEITEN UND NICHT KOMBINIERBAR MIT ANDEREN RABATTAKTIONEN.

EINLÖSBAR AB EINEM EINKAUFSWERT VON 1.000 EURO, GÜLTIG BIS 17.12.2011. PRO KUNDE UND EINKAUF NUR EIN GUTSCHEIN EINLÖSBAR. NICHT AUF HANDWERKSARBEITEN UND NICHT KOMBINIERBAR MIT ANDEREN RABATTAKTIONEN.

PREISGARANTIE

WIR GARANTIEREN IHNEN DEN GÜNSTIGSTEN PREIS BEI UNSERER GESAMTEN AUSWAHL AN BADMÖBELN. GÜLTIG INNERHALB 14 TAGE AB KAUFDATUM!

FLIESEN. BÄDER. NATURSTEIN. SAUNA. PLANUNG. RAUM FÜR EMOTIONEN. AUCH AUF WWW. JASKEN.DE

JASKEN INFO-TELEFON + SERVICE: 05934 93000 FLIESEN-CENTER:

ALTENBERGER STRASSE 11 HAREN-ALTENBERGE

SANITÄR- UND BÄDER-PROFI: RÖCHLINGSTRASSE 24 HAREN-RÜTENBROCK

AKTIONS-HALLE:

TER APELER STRASSE 12 HAREN-RÜTENBROCK

ÜBER 3000 m² AUSSTELLUNGSFLÄCHE,

FACHBERATUNG, PLANUNG, MEISTERAUSFÜHRUNG UND VIELES MEHR. Online: www.jasken.de, Mail: info@jasken.de

ET N F F R! GEÖ

H GS 0 U A T :0 MS SA 16 BIS


- Anzeige -

Sport Aktuell Regionalliga Nord Der Spieltag im Überblick: Freitag, 18. November, 19.30 Uhr VfL Wolfsburg II - St. Pauli II (19 Uhr) SV Wilhelmshaven - 1. FC Magdeburg Samstag, 19. November, 13.30 Uhr SV Meppen - VFC Plauen Hallescher FC - FC Energie Cottbus II VfB Germania Halberstadt - ZFC Meuselwitz Berliner AKK 07 - RB Leipzig (14 Uhr) Holstein Kiel - Hannover 96 II (14 Uhr) TSV Havelse - VfB Lübeck (14 Uhr) Hamburger SV II - Hertha BSC II (14 Uhr) Mittwoch, 23. November, 18.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Hamburger SV II 1. RasenBallsport Leipzig 2. Holstein Kiel 3. Hallescher FC 4. VfL Wolfsburg II 5. Berliner Athletik Klub 07 6. Hannover 96 II 7. Hamburger SV II 8. St. Pauli II 9. TSV Havelse 10. VFC Plauen 11. Hertha BSC II 12. VfB Germania Halberstadt 13. ZFC Meuselwitz 14. VfB Lübeck 15. 1. FC Magdeburg 16. SV Meppen 17. SV Wilhelmshaven 18. FC Energie Cottbus II

13 13 13 13 13 13 12 13 13 13 13 13 13 13 12 13 13 13

29:10 34:16 15:5 17:13 19:16 19:19 23:18 19:23 21:20 15:16 10:21 19:15 17:27 18:24 10:11 17:24 19:29 17:31

30 28 28 19 19 19 18 17 16 16 16 15 15 14 13 13 12 10

Ich schreibe unter www.neue-mitmach-zeitung.de

Halteverbot bei Heimspielen MEPPEN. Die Stadt Meppen weist darauf hin, dass bei Heimspielen des SV Meppen in der Jahnstraße weiterhin ein Halteverbot gilt. Für das Spiel am kommenden Samstag gilt das Halteverbot bereits ab Freitag. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. Darüber hinaus wird zukünftig die Jahnstraße und damit auch die Zufahrt zu den Seitenstraßen (Herrenmühlenweg/ Am Wendehafen) etwa zwei Stunden vor Spielbeginn für den Durchgangsverkehr mit Ausnahme der Anlieger gesperrt.

Vorletztes Heimspiel gegen VFC Plauen

VGH Versicherungen unterstützen den SV Meppen

Meppener Lazarett lichtet sich MEPPEN (MR). Am Samstag empfängt der SV Meppen den VFC Plauen zum vorletzten Regionalliga-Heimspiel in diesem Jahr. Der stark ersatzgeschächte SVM erzielte am vergangenen Spieltag mit dem 0:0-Unentschieden bei der Reserve von Hertha BSC Berlin einen Achtungserfolg, liegt in der Tabelle nun aber auf dem sechszehnten Rang. Über einhundert mitgereiste Meppener Fans verfolgten das torlose Remis in der Hauptstadt. Nachdem der SVM in der Fremde nun schon vier Spiele in Folge ungeschlagen ist, soll es gegen den VFC Plauen endlich mit dem dritten Heimsieg klappen. Zuletzt wurde in der heimischen MEP-Arena drei Mal in Folge verloren.

Glücklicherweise kann Trainer Johann Lünemann gegen die Vogtländer auf die zuletzt gesperrten Hüseyin Dogan und Jens Robben zurück greifen. Eventuell reicht es auch für einen Einsatz von Michael Holt, der dem SVM nunmehr schon drei Wochen verletzungsbedingt fehlt. Mit einem Sieg könnte die Lünemann-Elf nach Punkten mit den Gästen gleichziehen. Um bis zum Jahresende aus dem Tabellenkeller in das Mittelfeld zu klettern müssen die Punkte in Meppen bleiben. Als sicherer Rückhalt erwies sich dabei immer wieder Torhüter Benjamin Gommert, der wie beim Gastspiel in Berlin auch morgen seinen Kasten sauber halten will. Anstoss der Partie ist um 13.30 Uhr.

Der Regionaldirektor der VGH-Versicherungen Ralf Wagemann (re.) überreicht SVM-Geschäftsführer Hermann Plagge 300 Sitzkissen. Diese werden erstmalig zum Spiel am Samstag 19.11.2011 gegen den VFC Plauen den Sitzkomfort deutlich verbessern. Wagemann erklärte: „Die VGH ist ein öffentlich-rechtliches Unternehmen und wir fühlen uns dem Gemeinwohl verpflichtet und damit der Region sowie den Menschen vor Ort“. Foto: SV Meppen

U23 empfängt das Tabellenschlusslicht Türkischer Verein Nordhorhn zu Gast

Torhüter Banjamin Gommert will seinen Kasten auch gegen den VFV Plauen sauber halten. Foto: Oliver Heimann

MEPPEN (MR). In der Bezirksliga Südwest hat es die U23 des SV Meppen am Sonntag mit dem Tabellenschlusslicht Türkischer Verein Nordhorn zu tun. Während die U23 am letzten Wochenende spielfrei war, kassierte der Aufsteiger aus der Grafschaft eine herbe 1:7-Niederlage bein VfL Herzlake und wartet weiter auf den zweiten Saisonsieg. Für die Meppener und Trai-

ner Josef Menke geht es in erster Linie darum den Abstand auf das Spitzenduo SC Spelle-Venhaus und TuS Lingen nicht noch weiter anwachsen zu lassen. Die Lingener gehen am Sonntag als klarer Favorit in die Partie beim seit fünf Spielen sieglosen Aufsteiger TuS Aschendorf. Gleiches gilt auch für den SC SpelleVenhaus, der beim VfL Herzlake antreten muss.

Bezirksliga 3 Der Spieltag im Überblick: Samstag, 19. November, 14.30 Uhr FC 47 Leschede - VFL Weiße Elf Nordhorn Sonntag, 20. November, 14 Uhr Borussia Neuenhaus - Haselünner SV ASC Grün-Weiß Wielen - Vorw. Nordhorn SV Meppen II (U 23) - TV Nordhorn SV Olympia Laxten - Concordia Emsbüren SV Dalum - SV Sparta Werlte Tus Aschendorf - TuS Lingen VFL Herzlake - SC Spelle-Venhaus 1. SC Spelle-Venhaus 2. TuS Lingen 3. SV Meppen II (U 23) 4. VFL Weiße Elf Nordhorn 5. SV Olympia Laxten 6. SV Sparta Werlte 7. SV Concordia Emsbüren 8. VFL Herzlake 9. Vorw. Nordhorn 10. Borussia Neuenhaus 11. SV Dalum 12. ASC Grün-Weiß Wielen 13. Tus Aschendorf 14. Haselünner SV 15. FC 47 Leschede 16. Türkischer Verein Nordhorn

14 14 14 14 15 14 15 15 15 14 13 14 14 15 14 14

39:16 39:9 30:11 35:20 29:24 28:31 32:36 35:37 23:25 22:30 25:25 24:37 23:36 16:26 20:29 19:47

35 34 26 26 21 20 20 19 19 19 16 16 15 14 13 6

„Das Team hinter dem Team“ Industriestr. 14  49716 Meppen Tel.: 0 59 31 / 8 01 - 0 Fax 0 59 31 / 8 01 - 90 Internet: www.wocken.com E-Mail: info@wocken.com

Sophienplatz 1-7 · 49716 Meppen Telefon 0 59 31 / 83 38

Helming & Sohn www.bmw-helming.de

Schützenstr. 91 49716 Meppen Tel.: 0 59 31 / 9 35 00

:*/<3;,


Anzeigen-Sonderteil

Festliche Adventszeit

rin echpartne r p s n A e r Ih vents-, fĂźr Ihre Ad s- oder Weihnacht tellung: s s u a n e p ip Kr burg, Sonja KaĂ&#x; 507-23, 8 8 / 1 3 9 .de Tel.: 05 ard-verlag h r e g @ g r u b Email: kass

p

Adventsausstellung

p

1

bei Kerzenschein

p

Samstag, 19. November 2011 - 18 bis 22 Uhr Sonntag, 20. November 2011 - ab 13 Uhr

p

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Familie BĂśckelmann und Mitarbeiter/-innen

Gärtnerei BÜckelmann ¡ Gartenweg 4 ¡ 49774 Vinnen, Tel. 05432/34 65

3 Adventsausstellung F

IN HAREN-ALTENBERGE und mehr istik lor Blumen

Albers & Berling

Samstag, den 19. Nov.

Sonntag, den 20. Nov.

$ORFSTRs(AREN !LTENBERGEs4ELEFON

2 3 1 5

2

4 ... zur groĂ&#x;en

E Adventsausstellung I in unserer neuen Scheune und im Geschäft 19.11.11, von 8-18 Uhr N Samstag, Sonntag, 20.11.2011 L Adventskränze mit Wasserversorgung! A Lassen Sie sich inspirieren von der Vielfalt ideenreicher Floristik. D U N G +DXSWVWUÂ&#x2021;/RKQHÂ&#x2021;7HO

4

5 Adventsausstellung bei Blumen Hinrichs Sonntag, den 20. November 2011 ab 10 Uhr geĂśffnet Apeldorner StraĂ&#x;e 4 Äą 49777 Klein BerĂ&#x;en Tel.: 0 59 65 / 358 Äą Fax.: 059 65 / 14 47 www.blumen-hinrichs.de


Anzeigen-Sonderteil

Bauen und Wohnen

-!,%2-%)34%2"%42)%"(//2-!.. -!,%2!2"%)4%. )..%.!533%. 6/,,7ÂŻ2-%3#(54: "/$%."%,!'3 !2"%)4%.

%VA(OORMANN +LEINE3TRAÂ&#x201D;E 6INNEN

4EL  &AX 

$%+/2!4)6% 7!.$'%34!,45.' -OBIL  %MAILHOORMANNEVA T ONLINEDE

        

 & #!"! ' "#$        &     # #      "                                  "!  $" % #

%%%# #

Einhaus Anlagenservice Baustoffe & Recycling Einhaus GmbH

62 ¡ 49744 Geeste AmĂ&#x2013;lwerkstraĂ&#x;e Ă&#x2013;lwerk 10 â&#x20AC;˘ 49744 Geeste-Dalum Telefon: 0 59 ¡ 70 97 80 00 97 63 Telefon: 0 59 37 37 / 97/ 70 00 80 62 96 â&#x20AC;˘ Fax: Internet: www.einhaus-anlagenservice.de E-Mail: info@einhaus-anlagenservice.de E-Mail: info@einhaus-anlagenservice.de

Containerdienst Nr. 1 im Emsland und der Grafschaft Bauschuttcontainer 6,5 m3 inkl. Entsorgung (auch andere groĂ&#x;e Container von 6,5 m3 bis 40 m3) Container fĂźr Gartenabfälle und Wertstoffentsorgung

60,- â&#x201A;Ź zzgl. Mwst

Sollten Sie irgendwelche Abbrucharbeiten / Erdarbeiten zu erledigen haben, unterbreiten wir gern ein Angebot.

Farben kĂśnnen Räume in WohlfĂźhloasen verwandeln Warme und kalte FarbtĂśne schaffen die entsprechende Atmosphäre REGION (lps/bo). Nach einem arbeitsreichen Tag sehnt sich jeder nach den eigenen vier Wänden, um die FĂźĂ&#x;e hochzulegen und zu entspannen. Dazu muss die Atmosphäre zu Hause stimmen, die auch von der Gestaltung durch Farben abhängt. Denn Farben besitzen Eigenschaften, die das Handeln, FĂźhlen und Denken beeinflussen. Wenn man ein paar Grundregeln der Farbenlehre kennt, kann man bestimmte Stimmungen in Räumen ganz bewusst erzeugen und dem Raum eine vĂśllig andere Ausstrahlung geben. Die entsprechenden Farben kĂśnnen durch MĂśbel, Wandanstriche, Teppiche oder Vorhänge ihre Wirkung entfalten. Helle, warme Farben wie Rot, Orange und Gelb erwecken den Eindruck, dass die Raumtemperatur um einige Grade wärmer empfunden wird als bei kalten FarbtĂśnen. Kalte Farben wie Blau, BlaugrĂźn und TĂźrkis wirken kĂźhlend, erfrischend und entspannend. Um die richtige Farbkombination in der Wohnungsgestaltung zu erzielen, hier ein Ă&#x153;berblick Ăźber die wichtigsten Farben:

Maritimes Wohnen am LĂźnner See

BAUZINS

,%

10 Jahre fest, 4PMM[JOTTBU[QB  FGG+BISFT[JOT  CJTEFT #FMFJIVOHTXFSUFT Jetzt mit Ihrer aktuellen Finanzierung vergleichen, ablĂśsen und Super-Zinsen fĂźr die Zukunft sichern.

#FJTQJFM#FJFJOFN/FUUP%BSMFIFOTCFUSBH WPO  ` VOEJHFS"VT[BIMVOH[BIMFO4JF CFJFJOFS 4PMM[JOTCJOEVOHWPO+BISFOVOE5JMHVOHFJOFOGFTUFO4PMM[JOTWPO QB &GGFLUJW[JOT QB  VOEFJOFBOG¾OHMJDIFNPOBUMJDIF3BUFWPO `.JUHMJFETDIBGUFSGPSEFSMJDI4UBOE

In der Gemeinde LĂźnne zwischen Lingen und Rheine abseits der B 70 ist ein Baugebiet von 16 ha mit einem See und Strandabschnitten von 4 ha entstanden. Hier verkaufen wir noch Bauplätze fĂźr Einf. â&#x20AC;&#x201C; Häuser je nach Lage zwischen â&#x201A;Ź 45,00 und â&#x201A;Ź 85,00 / qm. Weitere Einzelheiten finden Sie im Internet unter: www.luenner-see.de oder rufen Sie uns an. Der Verkauf der BaugrundstĂźcke erfolgt direkt vom EigentĂźmer.

.FQQFO .BSLU -JOHFO .BSJFOTUSBÂşF XXXTQBSEBNTEF

Farben kÜnnen Räume verändern und unterschiedliche Atmosphären schaffen. Rot ist die dynamischste und aggressivste Farbe. Rot regt psychisch und physisch an, fÜrdert kÜrperliche Arbeit und Bewegung. Orange erzeugt eine heitere, gelÜste Atmosphäre. In Nordzimmern, in Räumen mit zuwenig Licht oder Sonne sehr empfehlenswert. Gelb regt geistig an und

fÜrdert das Gespräch. Ocker, Siena und Umbra wärmen und dämpfen zugleich. Sie wirken beruhigend und ausgleichend. Sie kÜnnen fast ßberall in der Wohnung angewandt werden. Blau wirkt kßhl und sauber. In kleinen, engen und niedrigen Räumen dient es zu

Neue Technik bringt mehr Komfort ins heimische Bad

JOHANN BUNTE Bauunternehmung GmbH & Co. KG Hauptkanal links 88, 26871 Papenburg

GENAUS -ETALLVERKLEIDUNUND %DELSTAHL :INK +UPFER !LUMINIUM

Das schwellenlose Bad macht Schluss mit Stolperfallen. Foto: BHW Bausparkasse/Kaldewei s+ANT 0ROlLEBIS-ETER s$ACHEINDECKUNGEN s&ASSADENVERKLEIDUNGEN s3CHORNSTEINVERKLEIDUNG

s&ENSTERBĂ&#x2039;NKE s-AUERABDECKUNG s$ACHRINNEN&ALLROHR

"ARAN-Ă LLER'MB(#O+'s,ENZFELD ,INGENs4ELEFONs&AX )NTERNETWWWBM BAUKLEMPNEREIDEWWWBM METALLBEDACHUNGENINFO % -AILINFO BM BAUKLEMPNEREIDE

"ESUCHEN3IEUNSEREN D -USTER 0AVILLONIM,ENZFEL

optischen VergrĂśĂ&#x;erung. BlaugrĂźn wirkt festigend, komprimierend und ist bestimmender als Blau. TĂźrkis erzeugt kĂźhle Distanz. Es bewirkt ein kĂźhles, aber persĂśnliches Raumklima. GrĂźn hat eine beruhigende Wirkung. Es sorgt fĂźr Ausgleich, Ruhe, Sicherheit und Geborgenheit.

Von der Nasszelle zum WohlfĂźhlraum

Ansprechpartner: H. Seyfert Tel.: 04961 / 895-122

Meisterbetrieb

Foto: DGM

REGION (lps/bo). Einfache Duschbäder ohne groĂ&#x;en Komfort gehĂśren heute in vielen Haushalten der Vergangenheit an. Erfrischende Design-Ideen, Echtholz-Look und eine groĂ&#x;e Auswahl an Badewannen, Waschbecken und Armaturen verwandeln Badezimmer

in Orte der puren Entspannung. Noch mehr Komfort heiĂ&#x;t heute die Devise. So gibt es mittlerweile flexible Waschbeckensysteme, die fĂźr Kinder, Erwachsene und Senioren immer in der optimalen HĂśhe eingestellt werden kĂśnnen, ohne dass ein neuer Anschluss nĂśtig ist.

Neben den heutzutage weit verbreiteten ebenerdigen Duschen sorgen inzwischen auch barrierefreie Wannen fĂźr noch mehr Bequemlichkeit. Sie bieten einen niedrigen Einstieg Ăźber eine breite ZugangstĂźr. Ausgestattet mit einer zusätzlichen Sitzfläche kĂśnnen darin Menschen jeden Alters gemĂźtlich baden oder auch duschen. Denn viele Wannen erlauben heute beides â&#x20AC;&#x201C; aktives DuschvergnĂźgen und wohlige Entspannung in der Wanne. AuĂ&#x;erdem spart man Platz und Kosten. Gerade bei der Renovierung von kleinen Badezimmern, wie sie in älteren Gebäuden häufig anzutreffen sind, ist das ein Pluspunkt. Immer beliebter werden auch die mit Sensoren ausgestatteten Armaturen. Sie kĂśnnen ohne jede BerĂźhrung bedient werden und helfen noch dazu beim Wasser sparen. Einmal die Wunschtemperatur wählen, reicht vĂśllig aus. Damit steht fest, dass das Wasser nie zu heiĂ&#x; oder zu kalt aus dem Hahn strĂśmt.


Anzeigen-Sonderteil

Bauen und Wohnen

Schlafen auf Knopfdruck Funkgesteuerte Verdunkelung mit Komfort REGION (lps/bo). Wer nachts arbeitet oder feiert, muss die Schlafphase in die Morgenstunden legen. Das ist allerdings gar nicht so einfach. Denn die Bettruhe am Tag ist kürzer und weniger erholsam. Damit sich der Schläfer dennoch einigermaßen Entspannung verschafft, sollte für Ruhe und Dunkelheit gesorgt sein. Eine dunkle Umgebung wirkt sich positiv aus, weil dann der Körper mehr vom Schlafhormon Melatonin produzieren kann. Der Mensch wird müde und schläft besser ein.

Hell und effizient REGION (lps/bo). In den vergangenen Jahren haben zunehmend Energiesparlampen Einzug gehalten. Bei ihnen wird die Strahlungswärme im Vergleich zu den Glühlampen um bis zu 80 Prozent reduziert, was jede Menge Strom spart. Energiesparlampen sind zwar in der Anschaffung teurer, verbrauchen aber bis zu 80% weniger Strom und haben eine bis zu achtfach längere Lebensdauer. Glühlampen verwandeln etwa 90 – 95% der elektrischen Energie in Wärme, nur der verbleibende geringe Rest wird als Licht genutzt. Wenn eine Lampe mindestens eine halbe Stunde pro Tag genutzt wird, lohnt sich bereits der Einsatz einer Energiesparlampe. Es gibt zwei verschiedenen Ausführungen: mit elektronischer Ansteuerung (EVG) oder in Spulenausführung (KVG). Die Spulenausführung ist deutlich schwerer und in der Regel billiger. Der Mehrpreis für die elektronische Ausführung lohnt sich jedoch, weil die Elektroniklampen über einen höheren Wirkungsgrad verfügen, nicht flimmern und ohne nachteilige Auswirkung auf die Lebensdauer beliebig oft ein- und ausgeschaltet werden können.

Komfortable Dunkelheit auf Knopfdruck.

Foto: Somfy

Die Dachdämmung noch bis Jahresende

Bis zu 40% Heizkosten senken! Einblasdämmung von Altbauten Nur bei uns: Für jedes Haus die passende Dämmung! Steinwolle

HK 35

REGION (lps/bo). Millionen von Eigenheimbesitzern müssen 2011 nachrüsten. Grund ist die neue Energieeinsparverordnung (EnEV). Denn die Klimaschutzziele der Bundesregierung sehen vor, die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2020 um 40% gegenüber dem Jahr 1990 zu reduzieren. Auch umfangreiche Dämmmaßnahmen im Dachbereich sollen dazu beitragen. Dachböden von Eigenheimen, die vor 2001 errichtet wurden, müssen demnach bis Jahresende wärmegedämmt sein. Fast 90 Prozent der mehr als 17 Millionen Ein- und Zweifamilien-, Doppel- und Reihenhäuser in Deutschland befinden sich nach Expertenschätzungen nicht auf dem aktuellen Stand der Dämmtechnik. Damit besteht für viele Eigentümer Nachrüstpflicht. Die nachträgliche Dämmung muss die Wärmeverluste so minimieren, dass die Immobilie den gleichen energetischen Ansprüchen genügt, die an Neubauten gestellt werden. Eigentümer haben dabei je nach Raumnutzung die

WÄRMESCHUTZ GERMER 01 63/6 79 78 47 Norbert Germer s Kastanienstraße 1 s 49733 Haren/Ems

Die nachträgliche Dachdämmung spart Heizkosten. Foto: Schwäbisch Hall Wahl. Wird das Dachgeschoss nicht als Wohnraum genutzt, genügt die deutlich günstigere Dämmung der Geschossdecke. Dabei müssen Modernisierer nach Angaben der Bausparkasse Schwäbisch Hall pro Quadratmeter mit etwa 80 Euro rechnen – bei einem Dachboden mit 90 Quadratmeter Grundfläche also mit rund 7.200 Euro. Bei einer vollständigen Dachdämmung liegen die Kosten je Quadratmeter wegen des technischen Auf-

Die richtige Versicherung schützt vor „höherer Gewalt“ Eine Bauleistungsversicherung umfasst alle Bauleistungen und -teile im Rohbau, Aus- oder Umbau eines Hauses. Auch bei Schäden, die durch „höhere Gewalt“, also beispielsweise Sturm verursacht werden, sind damit abgedeckt. Mit einer Feuerrohbauversicherung werden Schäden abgedeckt, die während der

Rohbauphase durch Feuer oder Blitzschlag verursacht werden. Verpflichtet sich der Bauherr, die Gebäudeversicherung nach Fertigstellung des Hauses fortzusetzen, ist die Rohbauversicherung zumeist kostenlos. Ergänzen sollte man seinen Versicherungsschutz rund ums Wohnen durch eine Hausratversicherung.

Zellulose

Für Außenwände, Dachböden und Zwischendecken.

Oft besteht ein Nachholbedarf für Eigentümer

Sicher ist sicher Versicherungsschutz REGION (lps/ww). Auf einer Baustelle steht Sicherheit an erster Stelle. Dennoch kann es zu Unfällen kommen. Für Bauherren lohnt sich daher eine Bauherrenhaftpflichtversicherung. Kommt ein Arbeiter zu Schaden, kann er Ansprüche gegen den Bauherren geltend machen, gegen die dieser durch die Versicherung abgesichert ist.

Funkgesteuerte Rollladenund Sonnenschutzsysteme ermöglichen die Verdunkelung mit Komfort. Ein Knopfdruck vom Bett, Sofa oder Sessel aus genügt und die Behänge fahren herunter. Es wird automatisch dunkel und der morgendliche Schlummer kann beginnen. Die Einrichtung einer bequemen Funkbedienung wie dieser ist nicht aufwändig – vor allem, wenn bereits eine elektrische Beschattung vorhanden ist. Dann muss der alte Schalter nur noch durch das Funksteuergerät des Herstellers ersetzt werden.

wands höher. Freigestellt von der Nachrüstungspflicht sind Eigentümer, die ihre Altimmobilie bereits vor dem Stichtag 1. Februar 2002 selbst bewohnt haben. Modernisierungen können zum Beispiel günstig über einen Bausparvertrag finanziert werden, da es hier keine Aufschläge für Kleindarlehen gibt und die Darlehenszinsen für die gesamte Laufzeit festgeschrieben sind. Die Eigentümer können dabei zusätzlich die staatliche Bausparförderung nutzen.

Wir realisieren Ihre Träume!

Bad-Sanierung zum Festpreis! Ihr Sorglos-Paket Wir übernehmen: Abbruch und Planung der Handwerkerarbeiten – und alles wird blitzs(z)auber Wesuweer Fliesen-Studio · Inh. Christoph Schoneville Sandstraße 8 · 49733 Haren-Wesuwe  9 3 43  · www.Àiesen-studio.net


Anzeigen-Sonderteil

Bauen und Wohnen

Der schnelle Luxus Eine schĂśne Villa gibt es auch vom Fertighausanbieter REGION (lps/bo). Wer ein exklusives und repräsentatives Eigenheim mĂśchte, kann sich auch fĂźr ein Komplettpaket vom Fertighausanbieter entscheiden. Viele Hersteller haben Stadtvillen im Angebot, die beweisen, dass Exklusivität und Serienfertigung sich nicht zwangsläufig ausschlieĂ&#x;en mĂźssen. Bei den Dachformen, Erkern und Balkonen sowie bei der Innengestaltung gibt es vielfältige Alternativen, die eine vĂśllig freie, den individuellen AnsprĂźchen angepasste Ausstattung ermĂśg-

lichen. Moderne Varianten der klassischen Stadtvilla liegen gerade im Einzugsbereich von GroĂ&#x;städten derzeit im Trend. Dazu gehĂśren beispielsweise franzĂśsische Balkons mit filigranen Edelstahlgeländern oder dunkle Fenstereinfassungen und Dachziegel. GroĂ&#x;zĂźgige Grundrisse, Etagenbauweise sowie die klare Trennung zwischen Repräsentations- und RĂźckzugsräumen zählen auch bei den in Fertigbauweise erstellten Stadtvillen zu den Unterscheidungsmerkmalen zu herkĂśmmlichen Einfamili-

Diese Stadtvilla gibt es als Fertighaus.

enhäusern. Hinzu kommen Details wie zum Beispiel Eckverglasungen, die Wohnund Esszimmer nach auĂ&#x;en Ăśffnen und fĂźr sonnendurchflutete Räume sorgen. Anstelle der klassischen Aufteilung von Wohnen im Erdgeschoss und Schlafen im Obergeschoss tritt heute häufig das Modell â&#x20AC;&#x17E;Arbeiten unten, Wohnen obenâ&#x20AC;&#x153;. Im Vergleich zu den Klassikern sind Villen in Fertigbauweise deutlich gĂźnstiger. Mit dem ein oder anderen Extra, etwa einem Wellnessbereich, kann es aber schnell deutlich teurer werden.

Foto: WeberHaus

Rollläden auf Dachfenstern verbessern die Wärmedämmung. Foto: VELUX Deutschland GmbH

Die Wärme bleibt im Haus Rollläden am Dachfenster helfen beim Energiesparen REGION (lps/ww). Besonders in der kalten Jahreszeit wĂźnschen wir uns nicht nur ein behagliches Heim, wir machen uns auch gleichzeitig Gedanken Ăźber Wärmedämmung und Energiesparpotentiale. Ein sinnvoller Ansatzpunkt fĂźr Sparpotential im Dachgeschoss sind Rollläden. Sie sind ohne groĂ&#x;en Aufwand einzubauen und erhĂśhen die Wärmedämmung um bis zu 18 Prozent, wenn sie geschlossen sind. Nicht nur die aufgeschäumten Lamellen bieten einen ausgezeichneten Wärmeschutz, auch die Luftschicht zwischen Fenster und Roll-

laden hält die Kälte drauĂ&#x;en und sorgt fĂźr angenehme Innentemperaturen. Sind die Rollläden zudem motorisiert, schlieĂ&#x;en sie sich auf Wunsch abends automatisch und Ăśffnen sich morgens bei Sonnenaufgang. Dadurch nutzen Dachgeschossbewohner den passiven Energieeintrag durch die Sonneneinstrahlung und verbessern die Wärmedämmung bei Dunkelheit. Ein Sensorsystem Sonnenschutz optimiert Wärmeschutz und Energieeintrag noch zusätzlich. Mittels Licht- und Temperatursensor entscheidet das System selbständig, ob jeweils geschlossene Roll-

läden fĂźr hĂśhere Wärmedämmung oder geĂśffnete Rollläden fĂźr passiven Wärmeertrag der Sonne von Vorteil sind. Je nach Tageslichtverhältnissen und AuĂ&#x;entemperatur Ăśffnet und schlieĂ&#x;t es Rollläden und Hitzeschutzmarkisen selbsttätig. Auf diese Weise schĂźtzen die auĂ&#x;en liegenden Hitzeschutzsysteme Dachgeschosse im Sommer auch automatisch vor Hitze. Wer einen nachträglichen Einbau plant, fĂźr den sind solarbetriebene Rollläden attraktiv, da sie kabellos funktionieren und keine zusätzlichen Elektroarbeiten benĂśtigen.

ÂŽ

#)3*()!'3 0)3#3 ')!#.'3 *#'3#3#323  "(+(-(%+#$3#*+3#3+)(&)/,!,'!3)3,$,' + % %%%    !% %  % %% ! %  ! %"%%%% %$%% #%%    

'(,)*)'$(0&(!#).)*%0%0 ,(!#* +"$&,!0    0/(!( $0      -0     #& '&'(,)*)'$(  ,,,&'(,)*)'$( #($))+&!0$&+(!0 $0

 



'$&+(!&'(,)*)'$( #($))+&!0)* (#)$&0 $0    

')* (#)$&&'(,)*)'$(

)( #+#)'3#3-('3(')$('#+#(''3,)"3)(1#'$, 3 (*+'%(*3())+ )+,'!3#3"''3/,3,*3, '3#3,'*3'3% 3    


Neue Zeitung

Sonderveröffentlichung

15

„Golden Horn“: Exklusive Location am Fehn Ostrhauderfehn: Ehepaar Horn betreibt modernen Veranstaltungs-Palast seit einem Jahr OSTRHAUDERFEHN (am). Wer auch immer seine Feier hier ausrichtet: Die Exklusivität ist stets auf der Seite der Gastgeber. Denn im Veranstaltungssaal „Golden Horn“ in Ostrhauderfehn lässt sich ebenso vornehm wie vorzüglich feiern. Seit beinahe einem Jahr betreibt das Ehepaar Horn ihren hochmodernen Saal an der Gewerbestraße-Süd 5 im Gewerbegebiet der Fehngemeinde. Unternehmer Vadim Horn zieht denn auch ein besonders positives Fazit des ersten Jahres: „Es haben bereits viele Gäste bei uns ihre Hochzeiten, Geburtstage oder sonstige Feste gefeiert. Von unseren Gästen hören wir immer wieder, dass es bei uns ganz besonders ist. Wobei die Gäste neben dem tollen Ambiente auch das außergewöhnlich gute Essen loben. Sie sagen dann auch immer, dass sie so etwas von anderen Anbietern gar nicht kennen“, sagt Horn und unterstreicht, dass sein Team einen besonderen Schwerpunkt auf Frische legt: „Bei uns kommen keine Fertiggerichte auf den Tisch, sondern ausschließlich frisch zubereitete Speisen. Auch die Zutaten sind stets super-frisch. Unmittelbar vor jeder Feier kaufen wir unsere Waren immer ganz frisch ein.“ Der Schwerpunkt

Das außergewöhnliche Ambiente des Feier-Palastes „Golden Horn“ zeigt bereits diese Außenansicht bei Dunkelheit. Hell erstrahlt im übertragenden Sinne auch das exklusive Interieur. Fotos: MK-Advertising Media, Sven Kassmann auf die gepflegte Küche wird auch deutlich, wenn Gastronom Horn sagt: „Für unsere versierten Köchinnen und Köche steht der zufriedenen Gast im Mittelpunkt. Sie bereiten die Speisen im Restaurant-Stil zu – eine schnelle Abfertigung gibt es nicht! Dass die Gäste dennoch schnell und zuvorkommend bedient werden, dafür sorgt das exzellente und flotte Service-Personal: „Wir legen großen Wert auf gute Servicekräfte. Und wir raten

den Veranstaltern der Feiern stets, dass sie auch an der Anzahl des Personals keineswegs sparen sollten. Denn wenn die Bedienung nicht flott genug ist, leidet darunter meistens die gesamte Feier“, erläutert Horn einen Teil der Philosophie im „Golden Horn“ – eben Exklusivität pur erleben die Gäste hier. Exklusivität versprüht auch der Veranstaltungssaal mit seiner edlen Innenarchitektur. Viel über das stilvolle und einladende Ambiente

verrät bereits der Eingang, an dem das Symbol einer aufgehenden Sonne die Gäste willkommen heißt. Ein besonderer Blickfang in der Festhalle ist die abgesetzte Decke mit einer formschönen Trägerkonstruktion in Sicht. Eingearbeitet in die drei Träger sind LED-Leuchtbänder, an denen verschiedene Lichtfarben eingestellt werden können. Darüber hinaus ist der natürliche Lichteinfall optimal über die Architektur des Veranstaltungs-Palastes gesichert:

Die zahlreichen bodentiefen Fenster lassen das Licht großzügig in den 300 Quadratmeter großen Saal strömen. Ein riesiger Spiegel mit angenehmen Licht gibt dem großzügigen Foyer einen besonderen Akzent. Und auch die geräumigen Toiletten fügen sich dem edlen Gesamteindruck ein – nicht zuletzt aufgrund der italienischen Designerfliesen auf dem Boden, die sich stimmig an den Wänden wiederholen. Im Außenbereich stehen insgesamt zwei 140 Qua-

dratmeter große Terrassen und mehr als ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Eine ansprechende Tischund Saal-Dekoration setzt den Feiern im „Golden Horn“ das i-Tüpfelchen auf. „Dabei können die Gäste natürlich auch ihre eigene Kreativität einbringen“, sagt der Gastronom und spricht damit eine große Flexibilität: „Wir bringen bei der Planung der Feiern sämtliche Vorstellungen der Gastgeber ein.“ Und das alles mit einer abgestimmten FestpreisGarantie. Das „Golden Horn“ bietet sich für Hochzeiten, Familienfeiern und Gesellschaften aller Art bis 200 Personen an. Zudem ist der Saal für Tagungen, Seminare und Konferenzen bestens ausgelegt. „Unser Saal eignet sich für Gastgeber an, die auf Exklusivität und Perfektion setzen“, weiß Horn nicht zuletzt aufgrund der überaus guten Erfahrungen des ersten Jahres. Auch für Weihnachtsfeiern haben sich bereits etliche Gruppen im „Golden Horn“ angemeldet. Dennoch sind in der Adventszeit und über die Feiertage noch vereinzelt Termine frei. Nähere Informationen erteilt das Ehepaar Horn persönlich oder telefonisch unter 04952 / 808196 oder 0172-8525910.

Der Thekenbereich macht dem Namen des Saales nicht zuletzt aufgrund der goldfarbenen Stühle alle Ehre.


Anzeigen-Sonderteil

GebrauchtwagenbĂśrse

Klares Ziel bis zum Vertrag

eco-Prämie1

Ă? 

Vorallem die Details kĂśnnen beim Autokauf Verhandlungssache sein

Abb. zeigt Sonderausstattungen.

Die

OPEL eco-AKTIONSWOCHEN

=,16(1 .g11(1 6,( 6,&+ 6&+(1.(1 'LH 2SHO HFR$NWLRQVZRFKHQ JHKHQ 1XU ELV ]XP LQ GLH QlFKVWH 5XQGH Sie erhalten die  eco-3rämie1 und sparen sich Metzt zusätzlich die Zinsen! 1utzen Sie Ihre Chance ¹ zum Beispiel fßr den Opel Corsa Selection.

8QVHU )LQDQ]LHUXQJVDQJHERW fĂźr den Opel Corsa Selection, 3-TĂźrer mit 1.2 ecoFLEX, 51 kW HIIHNW -DKUHV]LQV

 

0RQDWVUDWH

 Ăś

=X OHLVWHQGH $Q]DKOXQJ 3.330,- á, *HVDPWEHWUDJ GHU )LQDQ]LHUXQJ 11.990,- á, /DXI]HLW 37 Monate, 0RQDWVUDWHQ 36 j 99,- á, 6FKOXVVUDWH 5.096,- á, 1HWWR'DUOHKHQVEHWUDJ 8.660,- á, (IIHNWLYHU -DKUHV]LQV 0,00 , 6ROO]LQVVDW] JHEXQGHQ 0,00 , %HDUEHLWXQJVJHE KU 0,- á, .DXISUHLV EHL )LQDQ]LHUXQJ 11.990,- á Ein Angebot der GMAC Bank GmbH, fßr die die Firma Carl & Heinr. Augustin GmbH als ungebundener Vertreter tätig ist.

REGION (lps/pb). Der Weg bis zum Handschlag ist auch von etwas Kaufgeschick abhängig. Denn bevor der Vertrag unterschrieben ist, muss sich der Käufer Ăźber das Verhältnis von Preis und Leistung klar sein. Dabei sollte auch das selbst festgelegte Budget nicht gesprengt werden, selbst wenn der Wagen aus â&#x20AC;&#x17E;zweiter Handâ&#x20AC;&#x153; noch so gut gefällt. SchlieĂ&#x;lich muss daran gedacht werden, dass es beim Kauf nicht nur um die Summe fĂźr das Fahrzeug geht. Folgekosten fĂźr Versicherungen, Steuern, Unterhalt, Inspektionen und Reparaturen dĂźrfen nicht aus den Augen verloren werden. Soll es aber unbedingt das avisierte Auto sein, kann Ăźber Zugaben oder Rabatte verhandelt werden. Im Ă&#x153;brigen kĂśnnen diese privat wie von einem

Bevor der Vertrag besiegelt wird, sollte Ăźber das eine oder andere noch gesprochen werden. Ein klares Ziel und Verhandlungsgeschick sind dabei durchaus von Vorteil. Foto: Claudia Hautumm / pixelio.de Händler gewährt werden. Des Weiteren ist es mĂśglich, dass das â&#x20AC;&#x17E;alteâ&#x20AC;&#x153; Auto in Zahlung gegeben wird. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass beim Kauf vom Händler die rechtlichen Vor-

schriften des VerbrauchsgĂźterkaufs zutreffen. Beim Erwerb â&#x20AC;&#x17E;Privat an Privatâ&#x20AC;&#x153; wird das so genannte normale Kaufrecht angewendet. Sind sich die Parteien einig, sollte man auch im privaten

Bereich auf einen schriftlichen Kaufvertrag bestehen. Formularverträge gibt es bei den Automobilclubs, im Schreibwarenhandel oder im Internet: Unerlässlich ist Ăźbrigens, vor dem Kauf eines Gebrauchtwagens den Kraftfahrzeugbrief zu ĂźberprĂźfen. Er enthält Angaben Ăźber das Datum der Erstzulassung, die Anzahl der Vorbesitzer und die Fahrgestellnummer. Vor allem aber muss der Fahrzeughalter im Brief eingetragen sein. AuĂ&#x;erdem sollte bei Verträgen zwischen Privatpersonen darauf geachtet werden, ob die Haftung des Verkäufers fĂźr Mängel per Vereinbarung im Kaufvertrag ausgeschlossen wird. Falls Zusatzausstattungen oder ZubehĂśr ebenfalls gekauft werden, empfiehlt es sich, diese im Vertrag zu nennen oder auf einem Beiblatt festzuhalten.

PďŹ&#x201A;ege fĂźr Polster und Armaturen

-(7=7 352%( )$+5(1 Kraftstoffverbrauch in l/100 km Opel Corsa Selection, 3-TĂźrer 1.2 ecoFLEX, 51 kW, innerorts: 6,4, auĂ&#x;erorts: 4,3, kombiniert: 5,1; CO2-Emissionen, kombiniert: 119 g/km (gemäĂ&#x; 1999/100/EG). 1

'as Angebot ist gßltig bei Inzahlunggabe eines Gebrauchtwagens, der zum Zeitpunkt der Inzahlunggabe mindestens sechs Monate ununterbrochen auf den Kunden des Angebots zugelassen ist. Sie erhalten die eco-3rämie, deren HÜhe modellabhängig ist, zzgl. zum Inzahlunggabeangebot fßr Ihren Gebrauchtwagen. Eine Barauszahlung ist nicht mÜglich. 'ie Angebote sind gßltig bis zum 31.12.2011 und nicht kombinierbar mit anderen Angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns.

Eine grĂźndliche Reinigung im Innenraum des Autos schafft neues FahrgefĂźhl REGION (lps/pb). Ein Duftbaum am RĂźckspiegel kann nicht wirklich die LĂśsung sein. Eine grĂźndliche Reinigung des Innenbereiches sollte regelmäĂ&#x;ig auf dem Plan stehen. Nur so ist

es mĂśglich, unangenehme GerĂźche und Staub aus dem Fahrzeug zu verbannen. Dazu gehĂśrt auch, Polster und Armaturen grĂźndlich zu reinigen. Teppiche und Matten sollten ausgeklopft

und anschlieĂ&#x;end mit einem Staubsauger nochmals bearbeitet und vom Staub befreit werden. Gleiches gilt fĂźr Hutablage und Polster. Die Sitze sind dankbar Ăźber ganzen Einsatz mithilfe eines

&DUO +HLQU $XJXVWLQ *PE+

SchĂźtzenstr. 91 49716 Meppen Telefon 05931 / 93500 Fax 05931 / 935050 info@autohaus-augustin.de www.autohaus-augustin.de

WIE NEU, NUR GĂ&#x153;NSTIGER. UNSERE TOP-GEBRAUCHTEN. Kia Soul 1.6 CVVT EZ:12/2010, 13.330 km, 93kW (126PS), Benzin, Schaltgetriebe, Euro 4, Klimaanlage, Navi im RĂźckspiegel, CD/Radio, ABS, ESP, ABS, ESP, elektr. Fensterheber vorne und hinten, Airbags, 18

â&#x201A;Ź 12.990,-

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,5; innerorts 7,9; auĂ&#x;erorts 5,7. CO2-Emission: kombiniert 154 g/km. Nach Messverfahren RL 1999 / 100 / EG.

Kia Cee´d 1.6 CVVT Edition VW Passat Variant 1.9 TDI Trendl.

EZ: 12/2010, 18.507 km, 92kW (125PS), Euro 5, Benzin, Schaltgetriebe, Navi, Klima, ESP, ZV, elektr. Fensterheber vorne, ABS, Servo, ISOFIX, CD/Radio, Tempomat, Airbags, Multifunktionslenkrad

EZ: 4/2009, 90.790 km, 81 kW (110 PS), Diesel, EZ: 10/2007, 77.500 km, 140 kW (190 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Klimaautomatik, ABS, Einparkhilfe, El. Fensterheber, ESP, PartikelďŹ lter, ScheckAutomatik, Klimaautomatik, ABS, Einparkhilfe, g p g Servolenkung, g Zentralverriegelung g ESP, Navigationssystem, Sitzheizung, Tempomat, heftgepďŹ&#x201A;egt,

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,3; innerorts 7,9; auĂ&#x;erorts 5,3. CO2-Emission: kombiniert 149 g/km. Nach Messverfahren RL 1999 / 100 / EG.

Angebot der Woche! Audi A4 Avant 2.7 TDI DPF multitronic Ambition

â&#x201A;Ź 11.090,-

Reinigungsschaums, der den Schmutz fasertief entfernt und auch die Farbe wieder auffrischen kann. Die Armaturen kĂśnnen mit einem feinen Malerpinsel gesäubert werden. Er sollte weiche Borsten haben, um keine Kratzer auf den empfindlichen Flächen zu verursachen. Auch das Autoradio wird mit dieser Methode wieder staubfrei. Zudem sollte noch mit einem feuchten Tuch nachgewischt werden. Universalreiniger bieten sich dafĂźr an, die auch den anderen Kunststoff- oder Textiloberflächen gut tun. Der Dachhimmel dagegen sollte wie Holz oder Aluminium eine Säuberung mit speziellen Mitteln erfahren. Bei Ledersitzen eignen sich Pflegeprodukte, die auf Wachs- oder Harzbasis hergestellt sind. Sie werden meist mit einem Schwämmchen aufgetragen. Da die Lederpflegemittel meist rĂźckfettend sind, spart man sich nochmaliges nachpolieren. Duftet und glänzt alles wieder wie neu, macht das Fahren doppelt SpaĂ&#x;.

Kia Cee´d_SW 1.4 CVVT Vision

22.950 

13.990 

Volkswagen Golf VI 2.0 TDI DPF Trendline 119 g

V lk Volkswagen Passat P Variant V i 2.0 2 TDI BlueMotion Com n.M.

EZ: 4/2009, 77.982 km, 81 kW (110 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Klimaautomatik, ABS, Anhängerkupplung, El. Fensterheber, ESP, Einparkhilfe, Einparkhi

EZ: 12/2010, 9.500 km, 103 kW (140 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Klimaautomatik, ABS, Einparkhilfe, El. Fensterheber, Tempomat, Zentralverriegelung Zentralverrieg

EZ: 09/2010, 17.258 km, 66kW (90PS), Euro 5, Benzin, Schaltgetriebe, Tempomat, Navi, Klima, Sitzheizung, ABS, ESP, ISOFIX, Multifunktionslenkrad, Aluminiumfelgen, geteilte RĂźcksitzbank,

â&#x201A;Ź 11.390,-

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,1; innerorts 7,4; auĂ&#x;erorts 5,4. CO2-Emission: kombiniert 143 g/km. Nach Messverfahren RL 1999 / 100 / EG.

Kommen Sie fĂźr mehr Infos oder eine Probefahrt direkt zu uns. Wir freuen uns auf Sie.

14.500 

27.990  Rudolf R d lf SchlĂśmer S hlĂś GmbH G bH SĂśgeler Str. 7 ¡ 49762 Lathen Tel. 0 59 33/13 41 ¡ Fax 0 59 33/13 45 Weitere Angebote ďŹ nden Sie unter: www.vw-emsland.de

Autohaus HĂślscher eK /3-+3+6!86 >  27(?6+3 "+1  >'<   ;;;'984.'97.4+17).+6*+

Mit einem kleinen Malerpinsel, der weiche Borsten hat, kann man ganz unproblematisch das Armaturenbrett und das Autoradio von Staub befreien. Foto: thomas schumann/pixelio.de


Anzeigen-Sonderteil

Sauna / Solarium

Optimales SaunavergnĂźgen Der regelmäĂ&#x;ige Gang in die Sauna beugt Erkältungen vor

Schwitzen in der Sauna ist gesund. Foto: AOK Mediendienst REGION (lps/bo). Die Sauna ist die reinste GesundheitsWunderwaffe. Das Schwitzen im Dampfbad mit der anschlieĂ&#x;enden kalten Dusche ist nicht nur herrlich entspannend. Auch Herz und Kreislauf werden trainiert und das Immunsystem gestärkt. Durch die Temperaturschwankungen dehnen sich die BlutgefäĂ&#x;e abwechselnd aus und ziehen sich wieder zusammen. So setzen sich die Immunzellen in Bewegung und gelangen in die Schleimhäute, wo sie Grip-

pe- und Erkältungsviren besonders effektiv abfangen kÜnnen, erklärt die Techniker Krankenkasse die Wirkungsweise. Dass aktive Saunagänger seltener an Erkältungen erkranken als Sauna-Muffel, konnten Studien sogar nachweisen. Und Saunagänge machen auch noch schÜn. Die Haut wird gereinigt und gut durchblutet. Sauna tut gut, das gilt auch fßr Kinder. Sie profitieren ebenfalls gesundheitlich von dem Schwitzbad. Denn Saunieren härtet ab.

Und das ist bei Kindern besonders wichtig, da sie mehr Infekte erleiden als Erwachsene. Bei Kindern unter fĂźnf Jahren sollte man vorher den Kinderarzt fragen. Bevor es in die Sauna geht, sollte sich allerdings erst einmal jeder mit den Verhaltensregeln vertraut machen. FĂźr Kinder, ältere Menschen und SaunaAnfänger ist es sinnvoll, zunächst die untere Bank zu benutzen. Erst nach einer EingewĂśhnungsphase kĂśnnen die â&#x20AC;&#x17E;hĂśheren Regionenâ&#x20AC;&#x153; ausprobiert werden. Da Kinder schneller schwitzen, dĂźrfen sie hĂśchstens fĂźnf bis zehn Minuten in die Sauna, rät die DAK. Bei der anschlieĂ&#x;enden Ruhephase sollten Eltern ebenfalls beachten, dass Kinder schneller auskĂźhlen. Kranke Kinder gehĂśren nicht in die Sauna. Das gilt auch fĂźr Erwachsene mit einem grippalen Infekt.

Personen nen mit Bluthochdruck ochdruck und Lungenerkrankunnerkrankungen dĂźrfen ebenfalls

nicht in nd die iiee S Sauna. aau aun una na In n diesen Fällen wßrde die

p positive ossit i iv ve Wi Wirk Wirkung rk kun ung g der Saun der Sauna una ins in ns Ge Gege Gegenteil gent ge ntei nt eill umschlagen.

FĂźr jeden Haut-Typ die richtige Bräune Vor dem Solariumbesuch sollte man seinen individuellen Hauttyp bestimmen - Vorsicht bei LichtempďŹ ndlichkeit REGION (lps/bo). Der Sommer kann noch so schlecht sein, der Winter noch so kalt. Die gewĂźnschte Dosis an Sonnenstrahlen kann man sich trotzdem jederzeit holen. Allerdings gilt es beim Solarium, immer vernĂźnftig zu handeln und sich zu schĂźtzen. Die Haut hat dort eine echte Herausforderung zu meistern. Deshalb ist es äuĂ&#x;erst wichtig, die Grundregeln fĂźr den Solariumbesuch zu kennen. Der Mensch wird in verschiedene Hauttypen unterteilt. Von der Beschaffenheit der Haut hängt auch die sogenannte Besonnungsgrenze ab, das heiĂ&#x;t, wie braun ein Mensch werden kann. Den Hauttypen zu bestimmen ist vor dem Solariumgang unabdingbar, um keine Risiken einzugehen. Dabei gibt es eine einfache Regelung: Je brauner ein Mensch ist, umso weniger Risiken entstehen fĂźr denjenigen und umso leichter wird der Erfolg aus dem

Solarium sichtbar. Neben dem Hauttyp fallen noch weitere Parameter in den Bräunungserfolg: Zum einen die Veranlagung und zum anderen die Hormone. Mehrere Stunden vor dem Sonnenbad mßssen Kosmetika von der Haut entfernt werden, sonst drohen PigmentstÜrungen und Hautreizungen. Werden Medikamente genommen, sollte der Hausarzt befragt werden, ob diese die Lichtempfindlichkeit der Haut beeinträchtigen. Beim Sonnenbad muss eine UV-Strahlen undurchlässige Brille getragen werden. Gegen Bakterien auf Sonnenbänken hilft grßndliches Desinfizieren. Besonders wichtig: Der Solariumbesuch fällt flach, wenn die Haut bereits von der Sonne geschädigt ist. Fßr die Anzahl der Sonnenbäder gilt die Faustregel: Nicht mehr als 50 pro Jahr. Dabei sind Bestrahlungen durch Sonne und Solarien bereits zusammengefasst.

Vor dem Besuch der Sonnenbank sollte man seinen Hauttyp kennen. Foto: Photomed

  "   !  #

$

A K T I V S A U N A B I S T R O K I D S

Eintauchen und Schenken! Gutscheine vom Linus Lingen â&#x20AC;&#x201C; das ideale Geschenk zu Weihnachten. V TI AK UNA SA TRO S BI IDS K

ein

tsch

tsgu

ach

ihn We

    

 =HLWIÂŚUPLFK

ein

tsch

tsgu

ach

ihn We

  !)#'(&,

&#,!   



 TeichstraĂ&#x;e 18 49808 Lingen (Ems) Telefon (0591) 91 65 00 info@linus-lingen.de www.linus-lingen.de

Im Solarium gibt es Bräune auf Wunsch.

Foto: Photomed

# !"  %"$ !- !!#' ( )(+,'()&#($   

  $,)",)*"


M-L

18

Impressum

Neue Zeitung zum Wochenende Gerhard Verlag GmbH GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe www.neue-mitmach-zeitung.de Verlagsleitung Christhard Wendt Telefon 04 91 / 96 07 01 -13 christhard.wendt@gerhard-verlag.de Geschäftsstelle Leer HauptstraĂ&#x;e 40 ¡ 26789 Leer Telefon 04 91 / 96 07 01 - 10 Telefax 04 91 / 96 07 01 - 20 Geschäftsstelle Meppen Am Markt 8 / HinterstraĂ&#x;e 33 49716 Meppen Telefon 0 59 31 / 88 507 - 0 Telefax 0 59 31 / 88 507 - 50 Geschäftsstelle Cloppenburg Am Capitol 4 Telefon 0 44 71/ 184 16 83 Telefax 0 44 71/ 184 20 44 Anzeigenleitung Leer/Meppen/Cloppenburg GĂźnter Wiegmann Telefon 04 91 / 96 07 01 - 18 guenter.wiegmann@gerhard-verlag.de Redaktionsleitung Bernd GĂśtting (beg) Telefon 0 44 71 / 1 84 16 65 bernd.goetting@gerhard-verlag.de Geschäftsstelle Oldenburg GĂźterstraĂ&#x;e 3 ¡ 26122 Oldenburg Telefon 04 41 / 7 70 50 60 Telefax 04 41 / 7 70 50 669 Anzeigenleitung Oldenburg/Ammerland Andreas Lausch Telefon 04 41 / 77 05 06 - 11 al@neue-zeitung.info Redaktionsleitung Oldenburg/Ammerland Martina Renner (mar) Telefon 0 44 1 / 77 05 06 - 22 martina.renner@gerhard-verlag.de Redaktion Gerhard Frerichs (gfh), Jesco Heidenreich (jes), Oliver Heimann (oli), Birger Hermann (bh), Susanne HĂźlsebus (hĂźl), Andreas Klopp (ak), Silvana Knop (skn), Andreas Meinders (am), Marco Reemts (mr), Stephanie Krolik (skr) redaktion@gerhard-verlag.de www.neue-mitmach-zeitung.de Vertrieb PVO GmbH Vertriebsleiter Thomas Effertz Telefon 0 49 28 / 91 10 55 thomas.effertz@p-v-o.de An alle erreichbaren Haushalte sowie attraktive publikumsstarke Auslagestellen. Druck Gerhard Druck GmbH & Co. KG GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe Telefon 0 49 28 / 91 10 - 0 Telefax 0 49 28 / 91 10 - 12 www.gerhard-druck.de

DruckauďŹ&#x201A;age gesamt 380.000 Exemplare Stand 01.08.2011 Anzeigenpreise lt. Tarif 2 vom 1. März 2011. FĂźr unverlangt eingesandte Manuskripte, Bilder und BĂźcher wird keine Haftung Ăźbernommen. RĂźcksendungen nur, wenn RĂźckporto beigefĂźgt. Im Falle hĂśherer Gewalt, bei Streik, Aussperrung oder sonstigen StĂśrungen des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Lieferung der Zeitung und kein Entschädigungsanspruch. Jeder von uns verĂśffentlichte Text und die Weiterverwendung von eigens fĂźr den Verlag entworfenen Anzeigen dĂźrfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags durch Dritte Ăźbernommen werden.

Der heutigen Ausgabe liegen in Teilbelegungen folgende Prospekte bei: Marktkauf Meppen Schlecker AS Schlecker XL Rossmann Freizeitpark Slagharen G. Bruns Geeste Schlecker Version DRK Schapen

Werben Sie gezielt und erfolgreich mit Beilagen! Tel.: 04 91/96 07 01-13

Suchen & Finden

Alles fĂźrs Kind

Neue Zeitung

Ladenraum zu vermieten. Jheringsfehn - neben Schlecker, ideal fĂźr Massage/Krankengymnastik Praxis, etc. ď&#x20AC;¨ 04954-4321 od. 0172-5359506

Flohmärkte

GRACO GESCHWISTERWAGEN mit Softtasche und Fusssäcke, moderne farben, gepflegt, sehr wendig! 70,-` VB ď&#x20AC;¨ 059318852834

Abendflohmarkt: Samstag 26. November von 14-21Uhr in Bad Zwischenahn. ď&#x20AC;¨ 04403-3042

Neulehe, ruhige 1 ZKB, 45m², 290` warm. Immobilienservice Reiker ď&#x20AC;¨ 04962-996220

Garten

Antik Mietgesuche Sonstiges

Reparatur von alten StĂźhlen, Sofas u. Sessel, Flechtarbeiten, BinsenstĂźhle. ď&#x20AC;¨ 0591-9669414

Garage o. Carport in Haren gesucht. ď&#x20AC;¨ 05932-5004391

Bekanntschaften WIR (w. 169/43 + 7 w.) suchen Dich, den treuen, ehrlichen, Tieru. kinderl. Mann, NR! Ernste Anrufe/SMS: ď&#x20AC;¨ 0176-54525739 Zuschriften unter Chiffre: (gerne mit Bild) werden alle beantwortet! ď&#x20AC;Ş 002/382 Neue Zeitung, Hauptstr. 40, 26789 Leer.

Baumstubben schnell u. ď&#x20AC;¨ 0163-4822522

Brauchen Sie Hilfe bei Haus & Garten, kleinen Reparaturen, Bäume schneiden usw. Rufen Sie an: ď&#x20AC;¨ 0160-98063424 oder 0152-29634101 10% Rabatt

Ich schreibe unter www.neue-mitmach-zeitung.de

Bekanntschaften (gewerblich) Anja, 44, Pflegeassistentin mit einem netten Aussehen mag Musik, gemeinsame Unternehmungen. Doris, 43, eine schlanke, blonde, hĂźbsche Frau im sozialen Bereich tätig, kinderlos mag Sport, Gartenarbeit, gemeinsamen Urlaub. Inge, 47, Krankenschwester, gut aussehend, liebevoll, vielseitig interessiert. Petra, 49, verwitwet, Floristin mit einem hĂźbschem Aussehen mag Sport, Auto und Motorrad fahren. Ellen, 54, im Einzelhandel tätig mit einem jugendlichem Aussehen und vielen Interessen. Marion, 60, Arzthelferin, eine schlanke patente Frau, sehr aktiv, liebevoll, sympathisch suchen einen Freund und Partner. Partnervermittlung Erika. ď&#x20AC;¨ 0496172248 www.pv-erika.de

entfernen preiswert.

Dienstleistungen ACHTUNG! Wir holen kostenlos Schrott, Altfahrz., Waschmasch., Herde, GeschirrspĂźler, Trockner usw. ab. ď&#x20AC;¨ 05952 - 2598 Geldanlageberatung ~ Buchhaltung, gut/gĂźnstig ~ Patienten-/ VorsorgeverfĂźgung - ď&#x20AC;¨ 01714110945

8Wkc\bbkd]WkY^FheXb[c\bbkd]" Mkhp[bheZkd]eZ[h<hi[d"FĂ&#x2020;Wij[# hkd]`[]b_Y^[h7hjkdZ=hÂ?Â&#x153;[iem_[ =Whj[dd[k][ijWbjkd]"FĂ&#x2020;Wdpkd][d" PWkdkdZF[h]ebWXWk =Whj[d#k$BWdZiY^W\jiXWk :_[j[hFWjh_Ya<eff[ &+/&.%'+./eZ[h&'-'%(',,**/

Wir bringen Ihren Garten in Schwung! Baumfällung, Pflasterung, Gartengestaltung. Objektservice ď&#x20AC;¨ 05904-2399

!CHTUNG (AUSHERREN !LTE &UGEN RAUSNEHMEN NEUE &UGEN WIEDER REIN ZUM &ESTPREIS INKL 'ERĂ ST UND -ATERIAL Gastronomie &IRMA3ANDMANN 4EL&AX   Freitagsbuffet & ODER 

Sonntagsreservieren. oder

brunch. Bitte www.eve-no19.de Aufarbeiten oder neu beziehen ď&#x20AC;¨ 05932-7300 ihrer StĂźhle, Garnituren, Eckbänke, etc. Polsterei NonnenmaTĂźrkische Hochzeit und cher, Wiek links 14, Papenburg. Verlobung, Saal bis 500 ď&#x20AC;¨ 04963/8903 oder 04961/ Personen mit Essen und 669292 Getränke usw., zu vermie-

ten. ď&#x20AC;¨ 0151-10589652 Britta, 49, 175, schlk., hĂźbsch, sportl., zärtl., zurĂźckhaltend. Ich 8JSQPMTUFSO4UĂ IMF  fĂźhle mich oft einsam u. allein, &DLCĂ&#x160;OLFVTXOFVBVG Ă&#x201E;uĂ&#x;erlichkeiten sind zweitranGesundheit gig, Ehrlichkeit, Liebe, Vertrauen ,PTUFOMPTFT"OHFCPUVOE*OGPTVOUFS s. Voraussetzung e. PartnerPermanent Make-up / Faltenunschaft, auch älter. Info: Fortuna terspritzen m. Hyaluron. NaturPV EmsbĂźren ď&#x20AC;¨ 05903-7795 heilpraxis Angela BĂźlte, Ringstr. #FSOIBSE5FOTJOH Leo, 63, Witwer, sympathisch, 10, Leer. ď&#x20AC;¨ 0491-9250180 charaktervoll. Er mĂśchte mit eiwww.naturheil-kosmetik.de ner Frau gemeinsam planen, spontane Unternehmungen maHausrat chen, glĂźcklich sein in einer liebevollen Partnerschaft fĂźr einander da sein. PartnervermittSuche gebrauchte EinbaukĂźlung Erika. ď&#x20AC;¨ 04961 - 72248 chen. ď&#x20AC;¨ 04942-990497 Lukas, 34, 190, led., schlk., ein gut aussehender Angestellter, Heilpraktiker sportl., unternehmungslustig. Ich Ostfriesen-Sofas aus eigener wĂźnsche mir eine nette, aufrichHerstellung, hochwertig ver- Heilpraktiker Manuel Fiedler. tige Partnerin. Kostenl. Info: Schmerztherapie mit Akupunkarbeitet, mit Federkern, ArmFortuna, PV EmsbĂźren. tur gem. trad. chin. Medizin. Terlehnen beidseitig abklappbar, ď&#x20AC;¨ 05903 - 7795 minabsprache: Mo-Fr 8-12 Uhr. ab 398,- Euro. In verschiedeViele moderne junge Männer nen GrĂśĂ&#x;en lieferbar, dazu ď&#x20AC;¨ 05932-730-505 suchen eine Freundin und Part- auch passende Sessel. HochImplantat Ohr - Akupunktur/ nerin. Wenden Sie sich vertrau- wertige Bezugsstoffe ständig Ă&#x153;bergeensvoll an die Partnervermittam Lager, ab 7,- Euro / lfd. RaucherentwĂśhnung/ wicht/ RLS/ Parkinson/ Migrälung Erika. Frauen bis 30 Jahre Meter. Polsterei Nonnenmane/ Tinnitus/ RĂźcken u. Gelenkbezahlen keine Vermittlungsgecher, Wiek links 14, PapenbĂźhren. ď&#x20AC;¨ 04961-72248 burg. ď&#x20AC;¨ 04963-8903 oder schmerzen. Naturheilpraxis Angela BĂźlte, Ringstr. 10, 26789 www.pv-erika.de 04961-669292 Leer ď&#x20AC;¨ 0491 - 9250180 www.naturheil-kosmetik.de Biete Ă&#x153;bernehme MinibaggerarbeiHeimorgel, ELKA, EP 12, Tas- ten, Schmutz- u. Regenwasser- Immobilien Verkauf tenumfang: Ober- und Unterma- verlegung, kleinere Abbruch- u. Verleih nual, je 49 Tasten; Pedal 13 Tas- EntrĂźmpelungsarbeiten. HaselĂźnne Ortsteil, Baugrundten, neuw., zu verk., SĂśgel: ď&#x20AC;¨ von Maschinen, GerĂźsten, Dreh- stĂźck ca. 1300m², voll erschlosstĂźtzen usw. ď&#x20AC;¨ 05953-8407 0170-1630733 sen, rh. Waldrandlg., kein Bauzwg. von privat zu verkaufen ď&#x20AC;¨ 0170-8955161

"VT"MUXJSE/FV

5FM

Nutztiere, Pkws, Immobilien, ... Schalten Sie Ihre Kleinanzeige auch gerne mit Bild unter www.neue-mitmach-zeitung.de

Lingen im Umkreis von 20km, Tischlerei inkl. Wohnung, inkl. Mietwohnung zu verkaufen. Preis VB, 5,95 % Käufercourtage inkl. MwST Freecall: ď&#x20AC;¨ 0800333 10 20 EMS-MAKLER.de

26909 NeubĂśrger, ebenerdiger, weiĂ&#x;er gepflegter Walmdachbungalow mit sehr pflegeleichtem Garten, optimal fĂźr ältere Menschen, Grdst.661qm, Wfl.110 qm. Bezugsfrei, Garage im Haus, wurde in massiver Bauweise 1990 erstellt. EinbaukĂźche, Gasheizung, Kachelofen fĂźr die kalten Wintermonate, Grundwasserpumpe, ausbaufähigem Dachboden. GĂźnstiger Unterhalt. OHNE Makler von Privat. Auch Ideal als â&#x20AC;&#x17E;Kapitalanlageâ&#x20AC;&#x153; Preis: 129.000 Eur. ď&#x20AC;¨ 015203209568

Leitender Angestellter sucht Haus o. Resthof in EL. FĂźr Anbieter kostenfrei. Immob. Fair + Freundlich, E. Grimm ď&#x20AC;¨ 05931 - 3963

Radio / TV / Video / PC Kleiner Fernseher 30,-`, Receiver 10,-` ď&#x20AC;¨ 05931-16131

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein. www.neue-mitmach-zeitung.de

AMTSGERICHT LEER Zwangsversteigerungen Donnerstag, 15.12.2011 um 8.30 Uhr - 8 K 28/11 26842 Ostrhauderfehn, Untenende 25, EFH (Wohn- u. Nutzfl. ca. 274 m²) mit Einliegerwhg. (Wohn- u. Nutzfl. ca. 69 m²), Stall- und Scheunengebäude, Bj. 1955, 1996-1998, GrundstĂźck: 2.473 m², Verkehrswert: 130.000,- â&#x201A;Ź Gebote ab 50 % des Wertes mĂśgl.

Donnerstag, 15.12.2011 um 9.15 Uhr - 8 K 38/11 26817 Rhauderfehn-Westrhauderfehn, 2. SĂźdwieke 204, Einfamilienhaus (Bj. 1926/1946, Wohn- und Nutzfl. 162,61 m²), GrundstĂźck: 1.251 m², Verkehrswert: 56.000,- â&#x201A;Ź Gebote ab 50 % des Wertes mĂśgl.

Donnerstag, 15.12.2011 um 10.30 Uhr - 8 K 24/10 26802 Moormerland-Warsingsfehn, MiĂ&#x;gunster Weg 55 A, Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Garage und Schwimmbad (Bj. 1962, Wfl. ca. 217 m²) GrundstĂźck: 1.344 m², Verkehrswert: 80.000,- â&#x201A;Ź Gebote unter 50 % des Wertes mĂśgl.

Donnerstag, 15.12.2011 um 11.30 Uhr - 8 K 57/10 26842 Ostrhauderfehn-Holtermoor, TĂźntjer Weg 5, Wohnhaus mit Stallteil und Garage (Bj. ca. 1955, Wohnfläche ca. 113 m², Nutzfläche 86 m²), GrundstĂźck: 2.344 m², Verkehrswert: 60.000,- â&#x201A;Ź Gebote ab 50 % des Wertes mĂśgl.

Alle Termine im Amtsgericht Leer, 26789 Leer, WÜrde 5, Saal 101. Angaben zur Objektbeschreibung ohne Gewähr. Kurzgutachten, wichtige Hinweise u. weitere Objekte: www.amtsgericht-leer.de

VorankĂźndigungen: 09.02.12: Anteil an Zweifamilienhaus, 26849 Filsum, Brinkhuse 14 (8 K 115/10) 09.02.12: Einfamilienhaus, Flachsmeer, KĂśnigstr. 20 (8 K 94/10) 09.02.12: Egt-Whg. im Zweifamilienhaus, Weenermoor, Needlandskamp 11 (8 K 101/10) 09.02.12: EFH, 26789 Leer-Bingum, Tjalkweg 13 (8 K 15/11)

Reisen

****Fewo im Hochsauerland f. 4-5 Pers., 2 SZ, ab 39`, tolles Wochenende m. vielen Extras f. 4 Pers., pauschal 129` ď&#x20AC;¨ 02973-908640 HaselĂźnne, Kirchstr. 1-2 Tel. 0 59 61/12 71, www.tiehen.com

Sylt/ Westerland, App., Zim. frei ď&#x20AC;¨ 04651-31332

Stellenangebote Mietangebote Sonstiges

10 km bis Lingen - 3 RaumWhg. mit Balkon, fĂźr Single o. solventes Pärchen. KM 320` + ca. 60` NK. Immobilien Fair + Freundlich, E. Grimm Lingen im Umkreis von 20km, ď&#x20AC;¨ 05931-3963 Tischlerei inkl. Wohnung, inkl. Mietwohnung zu verkaufen. 100m², 4Z., Meppen/Esterfeld, Preis VB, 5,95 % Käufercourtage Carport, Balk., FuĂ&#x;b.hzg, Gäsinkl. MwST Freecall: ď&#x20AC;¨ 0800- teWC, 690` KM ď&#x20AC;¨ 015208986140 333 10 20 â&#x20AC;&#x201C; EMS-MAKLER.de

Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Lengerich/Bawinkel gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Haren / Fehndorf - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Haren / Altenberge gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Wettrup - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364


M-L

Neue Zeitung

Suchen & Finden

19

GREIF ZU

% % KĂ&#x153;CHEN & MĂ&#x2013;BEL

Lathen ¡ Industriegebiet Nord (Richtung Transrapid) Papenburg ¡ Am Vosseberg 11 (frĂźher KĂźchen SchlĂśmer) Lingen-Laxten ¡ Frerener StraĂ&#x;e ¡ Tel. 05933/18 85

490,-

Ohne E-Geräte

mit Herd, Kochplatten, Dunstabzugshaube, KĂźhlschrank und SpĂźle

950,-

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr; Sa. 10.00-16.00 Uhr Zu verschenken Bahnschwellen abzugeben, kostenlos gegen Abholung. ď&#x20AC;¨ 05931-16131

BMW

WR Kompletträder, 0 km, 195/65 R15 ET 47, z.B.: Caddy, Touran etc., 380,-` ď&#x20AC;¨ 0170 - 7383842

Ihr Ansprechpartner, wenn es um Roller, Quad oder Motorrad geht, ob neu oder gebraucht! Auch der weiteste Weg lohnt sich. Gela-Bikes, Rhede-Ems ď&#x20AC;¨ 04964-918155

Zweiräder

BMW-X 3 (03/2011) zu verk.0172-4219423 ď&#x20AC;¨ 04961-945510

Ford  6 

Stellenangebote

Nur das Beste fĂźr Ihr Fest! ALLEINUNTERHALTER, Tanzband, PA-/Licht-Verleih, DJs ď&#x20AC;¨ 0151- Mercedes 17406266 www.fsl-events.de Suche Mercedes, Benzin/Diesel, Bj. 1970-2000 ď&#x20AC;¨ 0171-3180634

Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Lähden / Teilbezirke gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - HaselĂźnne / Plessestr. - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364

NFachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)

4 +(,($.0$. $/1,#'$(0/ 1,# . ,)$,-5$&$.+3 4 +(,($.0$. *0$,-5$&$.+3  /.'!%$ "&&"-'$0!% !+ &$'!)$'!%)&!&!%(#, 0$&&!&! !!*' '%

0$$%"$'!'!%$$ $)%!! #&!&!! $.&$'!8,,$%'!)$ !"*&*&'!'1< %%

Bildung Beratung Entwicklung

NPďŹ&#x201A;egeberater/in gem. §7a SGB XI Zukunftsorientierte Weiterbildung Berufsbegleitende Lehrgänge

N Sozialbetreuer/in in der Altenhilfe gem. §87b SGB XI Fachkraft fßr Gesundheits- und Vollzeitlehrgänge Sozialdienstleistungen (IHK)

Sozialbetreuer/in In der N Fachkraft fßr medizinische Behindertenhilfe gem. §87b SGB XI Dokumentation Fachkraft fßr Gesundheits- und Kodierung, und Case Management Sozialdienstleistungen (IHK) Berater/in fßr Bioprodukte Sozialbetreuer/in N und der Altenhilfe gem. §87b SGBXI inErnährung Berater/in fßr Bioprodukte (IHK)

MitSozialbetreuer/in Sachkundenachweis fĂźr N freiverkäuďŹ&#x201A;iche Arzneimittel (IHK) in der Behindertenhilfe

www.comfair-gmbh.de

Sozialund PďŹ&#x201A;egeberater/in N Fachkaufmann/-frau in der Altenhilfe gem. §7a SGB XI fĂźr Vertrieb (IHK) Schwerpunkt Demenzerkrankungen

Fachberater/in Marketing,

N Fachberater/in Vertrieb und Kundenmanagement Marketing, Vertrieb und GeprĂźfte/r Fachberater/in Kundenmanagement im Vertrieb (IHK) Besuchen Sie den Info-Tag Info-Tag: .06.16:30 um 16.30 am 22.11.11 um Uhr

  7

$3$.!$,($/("'!(00$+(0$%.   $)&'!$*!$&$;:9;87;$! "!8;86564 ;473626333 "%66#!&!%(#, 93 33&(-(,0$,/(2-5$&$#$

Suche Pelzjacke oder Mantel, Teppiche oder BrĂźcken, Schmuck und MĂźnzen aller Art. Zinn-Geschirr und Silberbesteck. ď&#x20AC;¨ 0163 - 5895195

Suche Scheinwerfer fĂźr Ford Cougar. ď&#x20AC;¨ 049252179 oder 0151-55012550 ab 18 Uhr.

Unterm Berg 15 ¡ 26123 Oldenburg

Telefon: 04 41 - 998 66 90 info@comfair-gmbh.de

Sie sind Handelsvertreter und selbstständiger Gewerbetreibender? Sie suchen eine Vertretung? Bruns GbR ď&#x20AC;¨ 04956-4048730

Tiermarkt

Lamm u. Ziegenfleisch verkauft - RWG- ď&#x20AC;¨ 0176-96027988 Vertriebsmitarbeiter/in fĂźr Bauelemente gesucht. ď&#x20AC;¨ 01736051676 Rhodesian Ridgeback/Doggen-Mix Welpe gesucht! (Kein anderer Mix.) Erotik (gewerbl.) ď&#x20AC;¨ 04954-939666 <Ă&#x2022;Ă&#x20AC;Ă&#x160; >VÂ&#x2026;Ă&#x152;iĂ&#x2022;Â?iĂ&#x160;Â&#x2021;Ă&#x160;*Ă&#x20AC;Â&#x2C6;Ă&#x203A;>Ă&#x152;Â&#x2026;>Ă&#x2022;Ă&#x192; B 2 1 3

Â&#x;Â&#x2DC;Â&#x2C6;Â&#x2DC;}iĂ&#x20AC;Ă&#x160;-Ă&#x152;Ă&#x20AC;°xĂ&#x160;UĂ&#x160;>Ă&#x192;iÂ?Ă&#x2DC;Â&#x2DC;Â&#x2DC;i iĂ&#x152;Ă&#x152;iĂ&#x160;Â&#x153;Â?Â?i}Â&#x2C6;Â&#x2DC;Ă&#x160;}iĂ&#x192;Ă&#x2022;VÂ&#x2026;Ă&#x152;° -Ă&#x152;BÂ&#x2DC;`Â&#x2C6;}Ă&#x160;Â&#x2DC;iĂ&#x2022;iĂ&#x160;B`VÂ&#x2026;iÂ&#x2DC;Ă&#x160;Â&#x2C6;Â&#x201C;Ă&#x160;7iVÂ&#x2026;Ă&#x192;iÂ?t Tel. 05961/9589828

B 2 1 3

Verschiedenes

Achtung! Der Emsländer holt VW SpĂźl- Waschmaschinen, Schrott, Batterien, Kabel, Autos usw. ab. Preiswerter geht´s nicht! Schnelle EntrĂźmpelung. www.eu-auto-nord.de ď&#x20AC;¨ 0160 - 91546512 Achtung! Der Holländer holt Metallschrott, Kupfer, Kabel, E-Motoren, Waschmaschinen, Computer, Autos usw. ab + schnelle EntrĂźmpelungen. ď&#x20AC;¨ 01628891081 oder 0031643988172

Suche

Uhr

ComFair GmbH

Veranstaltungen

Super sĂźĂ&#x;er Shih-Tzu RĂźde, 7 M., gechipt, geimpft mit Papiere, in liebevolle Hände zu verk., 500` ď&#x20AC;¨ 04474-9398889

BĂźcherfreund holt kostenlos Ihre BĂźcher ab. ď&#x20AC;¨ 0591-9731199 Kettler-Crosstrainer, neuw. Typ: Ergometer CTR1 Induktion/ 22kg, VP 500` VB ď&#x20AC;¨ 01771746197 Motorradbekleidung Damen, Hose und Jacke Gr. 38, Helm, Handschuhe, Nierengurt ď&#x20AC;¨ 0171-5554111 Reithose Gr.36, Schuhe Gr.39, Jacke Gr.S usw. ď&#x20AC;¨ď&#x20AC; 01715554111 Wahrsagen, Kartenlegen, Lebensberatung (alle Bereiche). Termine nach telefonischer Absprache. Anna Brinkmann-Nordmann. ď&#x20AC;¨ 04961-5867 www.anna-brinkmann.de

ProďŹ -Nachhilfe per 10er-Karte

Ford Focus Turnier, Bj. 2003, schwarz, 90 PS, Diesel, neue Winterreifen, Preis VB. ď&#x20AC;¨ 05931-14756

KFZ-Ankauf KFZ Handel! Suche PKW, Bus und Geländewagen. ď&#x20AC;¨ 0172-4143619

Unser Kennenlern-Angebot fĂźr bessere Noten GĂźnstig und ďŹ&#x201A;exibel!

Holland Markenfahrräder, mit Shimano Nabendynamo und 3-Gang, versch. Farben, ab 269`. Tim´s Fahrradshop, Dohrener Str.17, HerzlakeFelsen

TĂ&#x153;V-geprĂźfte Qualität: Haren, 0 59 32/90 33 39 Meppen, 0 59 31/1 37 77 Rufen Sie uns an: Mo-Sa 8-20 Uhr Einfach gute Noten

NACHHILFE.

â&#x201A;Ź "'%% $%# '&&'

'+'&'%'" !!.%!!!&&" %0("&)#%%'("

&'&%/%%(" ***!%"&'(#%%#&&

Tel.: 0591 / 915 25 04 "",## "&'%

5NFALLWAGEN !NKAUFÂŹ 0+7 !LTFAHRZEUGANNANKÂŹMÂŹ6ERW SCHEINÂŹ PKW-Altfahrzeugann./ank. m. Verw.-schein. 0+7 'EBRAUCHT ÂŹUNDÂŹ.EUTEILEVERKAUFÂŹVONÂŹ! :ÂŹ PKW-Gebrauchtund Neuteileverkauf von A-Z.

!UTO FAIR WERTUNGÂŹ*ANÂŹ.EE ÂŹ.EULEHEÂŹqÂŹ4ELÂŹ WWWAUTOVERWERTUNG NEEDE

KFZ Sonstiges NEU-Ducati in Nordhorn. Tuning-Service-ZubehĂśr-Bekleidung. Motorrad-Hertrampf SachsenstraĂ&#x;e 5, 48525 Nordhorn. Tel.: 05921-37778

Sie haben interessante Wohnobjekte im Angebot?

'ILDESTRq)BBENBĂ REN 4EL WWW!UTOPFANDLEIHE -UENSTERLANDDE

SUCHE NSU Kettenkrad HK101, Bj. 1941/45. Bitte alles anbieten. ď&#x20AC;¨ 01520-3209568

-)%4"%$!2& "LOMS-IETBEDARF !M:IRKEL 7ERLTE

-INIBAGGERn2ADLADERn(OmADER 4ELESKOPSTAPLERn!RBEITSBĂ HNENn2Ă TTLER 4EL  nWWWMB BLOMSDE ď ľ

Weihnachtliches Buchen Sie jetzt Ihre Weihnachtsfeier ! www.eve-no19.de oder ď&#x20AC;¨ 05932-7300

Wellness Damensauna jeden Do. 10-22 Uhr. www.eve-dayspa.de. ď&#x20AC;¨ 05932-7300

KFZ-ZubehĂśr Suche Scheinwerfer fĂźr Ford Cougar. ď&#x20AC;¨ 049252179 oder 0151-55012550 ab 18 Uhr.

Schalten Sie Ihre Kleinanzeigen mit Bild unter www.neue-mitmach-zeitung.de und machen Sie Ihr Immobilienangebot zum Blickfang!


L

Am Markt 25 49808 Lingen Tel.: 0591 / 9011980 Fax: 0591 / 9011983

HasestraĂ&#x;e 1 49716 Meppen Tel.: 05931 / 8300 Fax: 05931 / 89148

GeorgstraĂ&#x;e 52 49809 Lingen Tel.: 0591 / 9151060 Fax: 0591 / 9151062

MarienstraĂ&#x;e 3 49716 Meppen Tel.: 05931 / 18685 (nur Optik-Filiale)

Am Wall SĂźd 20 49808 Lingen Tel.: 0591 / 90111960 (nur Optik-Filiale)

Neuer Markt 9 49733 Haren Tel.: 05932 / 7399134

Neuer Markt 16 49832 Freren Tel.: 05902 / 949566 Fax: 05902 / 949577

* Beim Kauf einer kompletten Brille sparen Sie mit MarkenEinstärkegläsern 50,-  und mit Marken-Gleitsichtgläsern 100,- . Gßltig bis 31.12.2011.

eco-Prämie1

Ă? 

eco-Prämie1

eco-Prämie1

Ă? 

eco-Prämie1

Ă? 

Ă? 

Abb. zeigt Sonderausstattungen.

Die

OPEL eco-AKTIONSWOCHEN

18// $1=$+/81* 18// =,16(1 3/86 HFR35b0,( 21 723 'LH 2SHO HFR$NWLRQVZRFKHQ JHKHQ LQ GLH 1XU ELV ]XP QlFKVWH 5XQGH Finanzieren Sie Ihren Lieb lings-Opel Metzt komplett ohne Anzahlung und ohne Zinsen Âą und wir geben Ihnen die eco-3rämie1 noch obendrauf! Freuen Sie sich auf Ihren fabrikneuen Opel Âą zum Beispiel auf den Opel Astra. Kraftstoffverbrauch in l/100 km Opel Corsa Selection, 3-TĂźrer, 1.2 ecoFLEX, 70 3S, innerorts: 6,4, auĂ&#x;erorts: 4,3, kombiniert: 5,1; CO2-Emissionen, kombiniert: 119 g/km; Opel Astra 5-TĂźrer, Selection, 1.4 ecoFLEX, 87 3S, innerorts: 7,1, auĂ&#x;erorts: 4,6, kombiniert: 5,5; CO2-Emissionen, kombiniert: 129 g/km (gemäĂ&#x; 1999/100/EG).

8QVHUH )LQDQ]LHUXQJVDQJHERWH fĂźr den Opel Corsa Selection, 3-TĂźrer, 1.2 ecoFLEX, 70 3S HIIHNW -DKUHV]LQV 0RQDWVUDWH

   Ăś

=X OHLVWHQGH $Q]DKOXQJ 0,- á, *HVDPWEHWUDJ GHU )LQDQ]LHUXQJ 11.825,- á, /DXI]HLW 37 Monate, 0RQDWVUDWHQ 36 j 185,- á, 6FKOXVVUDWH 5.165,- á, 1HWWR'DUOHKHQVEHWUDJ 11.825,- á, (IIHNWLYHU -DKUHV]LQV 0,00 , 6ROO]LQVVDW] JHEXQGHQ 0,00 , %HDUEHLWXQJVJHE KU 0,- á, .DXISUHLV EHL )LQDQ]LHUXQJ 11.825,- á

fĂźr den Opel Astra 5-TĂźrer, Selection, 1.4 ecoFLEX, 87 3S HIIHNW -DKUHV]LQV

 

0RQDWVUDWH

Angebote der GMAC Bank GmbH, fßr die das Autohaus G. Overhoff GmbH als ungebundener Vertreter tätig ist.

$XWRKDXV * 2YHUKRII *PE+

1

'ie Angebote sind gßltig bei Inzahlunggabe eines Gebrauchtwagens, der zum Zeitpunkt der Inzahlunggabe mindestens sechs Monate ununterbrochen auf den Kunden des Angebots zugelassen ist. Sie erhalten die eco-3rämie, deren HÜhe modellabhängig ist, zzgl. zum Inzahlunggabeangebot fßr Ihren Gebrauchtwagen. Eine Barauszahlung ist nicht mÜglich. 'ie Angebote sind gßltig bis zum 31.12.2011 und nicht kombinierbar mit anderen Angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns.

 Ăś

=X OHLVWHQGH $Q]DKOXQJ 0,- á, *HVDPWEHWUDJ GHU )LQDQ]LHUXQJ 15.990,- á, /DXI]HLW 37 Monate, 0RQDWVUDWHQ 36 j 230,- á, 6FKOXVVUDWH 7.710,- á, 1HWWR'DUOHKHQVEHWUDJ 15.990,- á, (IIHNWLYHU -DKUHV]LQV 0,00 , 6ROO]LQVVDW] JHEXQGHQ 0,00 , %HDUEHLWXQJVJHE KU 0,- á, .DXISUHLV EHL )LQDQ]LHUXQJ 15.990,- á

AntoniusstraĂ&#x;e 1 49811 Lingen - Baccum Telefon!NTONIUSSTRAÂ&#x201D;Es,INGEN "ACCUM 0591 / 977 779 - 0ÂŤÂŤÂŤ Fax 0591 / 977 779 - 29 nfo@autohaus-overhoff.deÂŤ��Ť www.autohaus-overhoff. 4EL s&AX  de INFO AUTOHAUS OVERHOFFDEsWWWAUTOHAUS OVERHOFFDE


Neue Zeitung - Ausgabe Lingen KW 46