Page 1

Neue Zeitung zum Wochenende

Meppen Tourismus in Meppen en wird 20 Jahre

Seite t 7 te

Lingen LLi

Haren

Lingen

Ă–ffentliche Diskussion zum Ă–f Ă– V Ve Verkaufsoffenen Sonntag Seite 3

Neue Fahrradgaragen fßr Pendler Seite 5 in Bahnhofsnähe

Kunstvoll bemalte Ostereier sind im Emsland-Museum zu sehen Seite 20

KW 15 . Samstag, 16. April 2011

- alternative Energien www.quadt.eu

>PUKLULYNPL Fon.: 0591 710014-0 Fax.: 0591 710014-29

3. Jahrgang . Ausgabe 15 / Lingen

Die Angler ganz groĂ&#x;e

"ARGELDSOFORT 7IRKAUFENAN !LTGOLDq3CHMUCK %DELSTEINEq5HREN -Ă“NZENq"ESTECKE :AHNGOLDq3ILBER ETC

MEPPEN/LINGEN (oli). „Wir kriegen die Natur schon kaputt“ - so lautet der Titel eines Films, den ein NaturschĂźtzer jetzt auf der Internetvideo-Plattform „YouTube“ verĂśffentlicht hat. In den Aufnahmen, von denen der Filmer angibt, sie bereits am Montag, 28. März, gemacht zu haben, wird dokumentiert, dass erste tote Fische bereits einen Tag nach dem TankerunglĂźck im Dortmund-EmsKanal zu finden waren.

WWWGOLDJUWELIERCOM

(5.'%,).' TRAURINGMANUFAK TUR

5(2%. q *57%,%. q 3#(-5#+

)NDUSTRIESTRA”ECq-EPPEN 4EL WWWEMSGOLD SCHMUCKDE WWWHUNGELINGSHOPCOM

Elf Tage später, am 8. April also, sprachen der Landkreis Emsland und die Stadt Lingen eine erste offzielle Warnung vor dem Verzehr von Fischen aus dem Dortmund-Ems-Kanal zwischen Kanalbrßcke Altenlingen und Meppen aus. Dieser Abschnitt sei durch LÜschmittel- und Brandrßckstände verunreinigt.

2AIFFEISEN -ARKT ĂŠ-ÂœĂ€ĂŒÂˆÂ“iÂ˜ĂŒ iĂ•ĂŠÂˆÂ“ ÂœÂ?iÂ˜ĂƒÂ‡,>Ăƒi˜“BÂ…iĂ€ {ĂˆĂŠV“Ê-VÂ…Â˜ÂˆĂŒĂŒLĂ€iÂˆĂŒi -ĂŒ>Â…Â?}iÂ…BĂ•Ăƒi

ÂˆĂƒ

ÂŤĂ€i

`iÀ

Das lokale Fischsterben an der Schleuse Varloh begrĂźndeten die Vertreter der lokalen WasserbehĂśrde mit dem biologischen Abbau der im Wasser gelĂśsten LĂśschschäume: „ ... die umfangreichen Abbauprozesse fĂźhren zu einem vorrĂźbergehend stark verringerten Sauerstoffgehalt im Wasser“ heiĂ&#x;t es in

]‡Ê ÂŁÂ™Â™Ă€Âœ Ă•

-œ˜

-ÂœÂ?>˜}iĂŠ`iÀÊ 6ÂœĂ€Ă€>ĂŒĂŠĂ€iˆVÂ…ĂŒt

0 59 36/93 680 • Biene : 0 59 07/93 310 • Twist: • Dalum: 0 59 37/97 350 • Meppen: 0 59 31/70 95 • Hesepe: 0 59 37/12 16 • Fullen: 0 59 31/12 611 • SchÜninghsdorf: 0 59 35/272



     !/(%!**-',$!,#4+(1 #$,.1(-,$,!,#4*!12,# )-01$,*-0#!52

erklärt Dieter Heuwers, Vorsitzender des Fischereivereins Meppen. „Dabei haben wir Familien mit ihren Kindern gesehen, die aus Eigeninitiative die nach Luft schnappenden Fische mit bloĂ&#x;en Händen eingefangen und umgesetzt haben. Eine Frau stand sogar mit ihren Kindern im SprĂźhnebel der BelĂźftungsmaĂ&#x;nahme.“

Die Mitglieder der Angelsport- und Fischereivereine, auch der nachwuchs war dabei, haben am vergangenen Wochenende die toten Fische aus dem Wasser geholt. Sie schĂźtzten sich dabei durch Gummihandschuhe. Foto: privat der Pressemeldung. Da eine Kontaminierung der Fische mit Schadstoffen nicht auszuschlieĂ&#x;en sei, raten Stadt und Landkreis vom Verzehr der Fische aus dem entsprechenden Teilbereich des Dortmund-Ems Kanals ab. Es folgten umfangreiche MaĂ&#x;nahmen. Die Feuerwehren und das THW fingen noch am selben Tag an, Wasser aus dem Kanal zu pumen und es zur „BelĂźftung“ des Wassers mit Sauerstoff wieder auf die Wasser-

&373240&1(:.23*(3&,&'/.*&1&. 4.%2$)1&*#&.82/("1%*& "3","3 +#*3 2*23*.+,42*5&

oberfläche aufzubringen. Zur ErhĂśhung des Sauerstoffgehaltes im Wasser wurde auch die FlieĂ&#x;geschwindigkeit im Kanal erhĂśht. Bei den Ăśrtlichen Angelsport- und Fischereivereinen, die sich an den MaĂ&#x;nahmen beteiligt haben, macht sich jetzt Angst vor Vergiftungen breit. „Wir haben am Wochenende im Fluss gestanden und gerade mal geschĂźtzt durch normale Einweghandsuche tote Fische aus dem Wasser geholt“,

„Da wird gezielt etwas vertuscht“, sagt auch Hans Hanses, Kreisbeauftragter des Landesfischereiverbandes Weser-Ems. „Wir haben bis jetzt keine Kenntnis davon, mit welchen belasteten Stoffen wir in BerĂźhrung gekommen sind. Auch Dr. Maria FeigeOsmers vom BUND Emsland Ăźbt harsche Kritik am Vorgehen der BehĂśrden. „Das, was hier passiert ist, hätte nicht passieren dĂźrfen. Innerhalb von zehn Tagen ist nichts geschehen, der Schaum auf der Wasseroberfläche hätte abgesaugt werden mĂźssen. Die Untersuchungen, die jetzt laufen, hätten von vorn herein gemacht werden mĂźssen. Aber die BehĂśrden waren auf eine solchen Katastrophe einfach gar nicht vorbereitet.“

@`jĂ&#x153;K]d]cgeĂ&#x153;GYjlf]jÂ&#x2013;Ă&#x153;@`jĂ&#x153;Mgjl]adÂ&#x153; EgcaYĂ&#x153;<Â&#x201E;ÂĽÂ&#x2021;Â&#x2021; ;]jĂ&#x153;:geemfa[YlgjĂ&#x153;§Ă&#x153;\YkĂ&#x153;h]j^]cl]Ă&#x153;egZad]Ă&#x153;91jgÂ&#x2018;

41':1+417&!&*3 =dYljYl]Ă&#x153;afkĂ&#x153;\]mlk[`]Ă&#x153;K]d]cgeĂ&#x153; DgZad^mfcf]lr

haben Angst

Ă&#x201E;äÂ&#x2026;ÂĽD]_Yhap]dÂĽBYe]jYĂ&#x153;^1jĂ&#x153;ZjaddYfl]Ă&#x153;=glgkĂ&#x153;mf\Ă&#x153;?;ÂĽMa\]gk Ă&#x201E;ä?a_`kh]]\ÂĽM]jZaf\mf_Ă&#x153;afkĂ&#x153;@fl]jf]lÂ&#x2013;Ă&#x153;;Yl]fĂ&#x153;1Z]jĂ&#x153;LDKJĂ&#x153;ealĂ&#x153;?J;G8 Ă&#x201E;äDqG`gf]ZggcÂ&#x2019;Ă&#x153;Jh]a[`]jjmf_Ă&#x153;ngfĂ&#x153;;Yl]fĂ&#x153;aeĂ&#x153; Ă&#x153; DgZad^mfcf]lrĂ&#x153;\]jĂ&#x153;K]d]cge @eĂ&#x153;KYja^Ă&#x153;:gehd]l]Ă&#x153;DgZadĂ&#x153;CĂ&#x153;ealĂ&#x153;?Yf\qĂ&#x153;fmj

Ă&#x153;Â&#x152;



A]lrlĂ&#x153;=]klhdYll]fj]cgj\]jĂ&#x153; Â&#x192;Ă&#x153;DgfYl]Ă&#x153;afcdmkan]Â&#x153;Â =]jfk]`]f @fl]jf]lÂĽ=dYljYl] =]klf]lrÂĽ=dYljYl]

ljYÂĽ Z]jĂ&#x153;Â Â&#x2021;Ă&#x153;<p Ă&#x153; cYfd]Ă&#x153;eal lĂ&#x153;Â Ă&#x153; 9a_Ă&#x153;KMĂ&#x153;b]lr Â&#x20AC; lakÂ&#x153; jY DgfYl]Ă&#x153;_

   

Ă&#x153;egfYlda[`Ă&#x153;fmj

Ă&#x153;Â&#x152;

Â

$($(,$/$/1/!&0*!2%5$(13-,  -,!1$,0.!/$,($8"$/

6

    7 

87*<52,1.::=7-9:.2;

 &#276*520.:.:.2<;<.55=70;9:.2;

 &#27-.;<>.:<:*0;5*=/B.2<

87*<.(..4.7-5*<025</I:75*7-;0.;9:G,1. 27;%.5.4868+25/=747.<B=7-27;-<.;<7.<B27-.:).2<>87$*6;<*0+2;$877<*0

&1:75*7-;>.:+27-=70.727*55.-.=<;,1.78+25/=747.<B. *=F.:1*5+-.:745=;2>627=<.7 &#27+.2*55.;<7.<B8-.:27;-.=<;,1..;<7.<B=7-27*7-.:.-.=<;,1.8+25/=747.<B.*=F.:1*5+-.:745= ;2>627=<.7 &#27+.2*55%.5.4868+25/=747.<B.2 .=4=7-.7'.:<:*0;*+;,15=;;+2;B=6 =72  .:1*5<.7$2.-2.!9<287.7*7-A5*< =7-$$ 48;<.758;-*B= 87*<52,1.::=7-9:.2;  &#62<*7-A276*520.:.:.2<;<.55=70;9:.2;

 &#27-.;<5*=/B.2<>87

8 7*<.775*7-;>.:+27-=70.7*=F.:1*5+-.:745=;2>627=<.727*7-.:.-.=<;,1.8+25/=747.<B. &#27=<.$$27;%.5.4868+25/=747.<B2745=;2>. *,1'.:+:*=,1-.:745=;2>$$27*55.*7-.:.7-< .<B.?.:-.79:8$<*7-*:-75*7-;$$ &#+.:.,17.<+-.6745=;2>*<.7>85=6.7>87       ?2:--2.*7-+:.2<.263.?.2520.787*<*=/6*@ 4+2<;8?758*-=7- 4+2<;&958*-+.;,1:G74<2.8<;98<5*<:*<.025<7=:/I:-2. =<B=70*7 -.=<;,1.78<$98<;( -.:.=<;,1.7%.5.48670.+8<2;<0I5<20>86    +2;     $2..:1*5<.7.27.7=<;,1.2762<.27.:=<;,1:2/< -/23"-3 "1+3 "1*&.231"9&  //+&.231"9& 27.27.:.;*6<1H1.>87D&#+.2.*=/<:*0=70.27.;7<.:<*27"*4.<.;27'.:+27-=7062<20%'.:.<:*0?2:-17.727-.74866.7-.787*<.7 &&23&",4 &00&.  *.(&.  *.(&. *=/-.:%.5./87:.,17=700=<0.;,1:2.+.7!17./:2;<0.:.,1<.I7-20=70*+-.6 87*<  &#*;70.+8<2;<0I5<20>86       6 &,  

&,   &,    &,     .:;<.787*<?2:--.:":.2;/I:20%'72,1<+.:.,17.<)=;G<B52,1.:1*5<.7$2..27.7=<;,1.2762<.27.:=<;,1:2/<27.27.:.;*6<1H1.>87D&#+.2 666$/22&%& (&(&.:#&1 .*=/<:*0=70.27.;7<.:<*27"*4.<.;27'.:+27-=7062<20%'.:.<:*0?2:-17.727-.74866.7-.787*<.7*=/-.:%.5./87:.,17=700=<0.;,1:2.+.7 :/850<4.27.I7-20=7062<:2;<>87(.:4<*0.77*,17-.-.: 87*<.48;<.<20%'*+-.6 87*<  &#87*<*;70.+8<2;<0I5<20>86        7-.7.:;<.787*<.72;<-.:.;<95*<<.7:.48:-.:#  /I:7<.:<*27 .=4=7-.72745=;2>..:.<:*0?2:-17.7*5;276*50=<;,1:2/<*=/.27.:1:.:7G,1;<.7%.5./87:.,17=70.70=<0.;,1:2.+.770.+8<;B.2<:*=6    7<.:<*2786/8:<$<*7-*:-48;<.<687*<52,1

 &#27-.;<>.:<:*0;5*=/B.2<

87*<.'$ 4*77/I:687*<52,1 D&#'$ /I: 687*<52,1 D&#127B=0.+=,1<?.:-.764<287;B.2<:*=6+2;    +.2=,1=70>877<.:<*2786/8:<$<*7-*:-48;<.<'$ 7=: D&#6<5276*520.:.:.2<;<.55=70;9:.2;/I:7.=.7%.5./87*7;,15=;;  &#7<.:<*272;<27>2.5.7'$2;<27.2720.77;,15=;;+.:.2,1.7>.:/I0+*:'8:*=;;.<B=70;27--.:.;<95*<<.7:.48:-.:=7-.27"%'/G120.:#8=<.:0/BB05'.:;*7-48;<.727H1.>87 &#+-.687*<48;<.<-.:.;<95*<<.7:.48:-.:#  687*<52,1  &#*5;7-0.:G<.$.:>2,.9*4.<I7-20=70;/:2;<(.:4<*0.'.:9C2,1<=70B=:#I,40*+.-.;.:G<;


M-L

2

Das Wetter Präsentiert von:

www.ofenschulte.de

Lokales

Neue Zeitung

Tourist Information Meppen wird zwanzig

Tier der Woche

Attraktive Festlichkeiten auf dem Meppener Marktplatz

Samstag

Min.: 4 °C Max.: 17 °C

Sonntag

Min.: 5 °C Max.: 18 °C

Montag

Min.: 4 °C Max.: 19 °C

Betreutes Reisen an die Mosel Informationsveranstaltung des DRK

Die Band â&#x20AC;&#x17E;The Royalsâ&#x20AC;&#x153; MEPPEN. Die Sonne scheint, die Blumen blĂźhen und die VĂśgel zwitschern. Der FrĂźhling ist endlich da und die Tourist Information Meppen hat Geburtstag. Grund genug

Sebastian Schepers bleibt

Moselansicht bei Cochem EMSLAND. Auch in diesem Jahr will das DRK Emsland im Rahmen des Betreuten Reisens vom 3. bis 08. Juli an die Mosel fahren. Das Angebot richtet sich an aufgeschlossene Menschen, die gern verreisen mÜchten, dies aber nicht mehr allein kÜnnen oder wollen. Das komfortable Hotel befindet sich in der Ortschaft Ernst. Von hier aus werden Tagesausflßge in die nähere und weitere Umgebung gestartet. Eine Moselfahrt wird genauso zum Programm gehÜren wie ein Besuch der Stadt Trier. Ein

Foto: A. Diekmann besonderer Leckerbissen wird der Besuch der Bundesgartenschau in Koblenz sein. Die kleine Reisegruppe wird von einem erfahrenen und qualifizierten Rotkreuzhelfer begleitet. Das bedeutet, die Reisenden mĂźssen sich weder um den Transfer, um ein Hotel noch um die Organisation der AusflĂźge kĂźmmern. Zur unverbindlichen Informationsveranstaltung am 27. April um 15 Uhr in der DRKGeschäftsstelle, Rathausstr. 11 in Papenburg, lädt das DRK herzlich ein. Um telefonische Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten unter ď&#x20AC;¨ 04961/9123-14.

U K U L EL ENP O P IM C A FĂ&#x2030; KO P P EL S C H L EU S E

MEPPEN. Nach dem beeindruckenden Erfolg bei Kickers Emden und der erfolgreichen Verteidigung der TabellenfĂźhrung, hat ein weiterer Stammspieler des SV Meppen jetzt beim emsländischen Oberligisten fĂźr zwei Jahre zugesagt. Der 22-jährige Sebastian Schepers unterzeichnete Anfang der Woche einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013. Damit nimmt der Kader fĂźr die nächste Saison beim aktuellen TabellenfĂźhrer der Oberliga weiter Gestalt an. Der aus der Jugendarbeit des SV Meppen hervorgegangene Schepers, hat nach seinem Gastspiel bei der A-Junioren-Bundesligamannschaft von Hannover 96, sich 2007 wieder dem SV Meppen angeschlossen. â&#x20AC;&#x17E;Mit Sebastian hat ein sehr wichtiger Spieler fĂźr unsere Mannschaft zugesagtâ&#x20AC;&#x153;, äuĂ&#x;ert sich der Sportliche Leiter Rainer Persike sehr zufrieden Ăźber die Vertragsverlängerung.

Beilagenhinweis

Eine Ukulele ist ein gitarrenähnliches, kleines Zupfinstrument mit exotischem Klang, das mit vier, aber auch mit sechs oder acht Saiten bespannt sein kann. Sie erinnert aufgrund ihrer GrĂśĂ&#x;e eher an eine Spielzeuggitarre fĂźr Kinderr und erlebt derzeit einen Boom. Das Ukulelen-Duo Lâ&#x20AC;&#x2122;UKE aus GĂśttingen ist in ganz Deutschland unterwegs und erfreut die Zuschauer und ZuhĂśrer mit ihren minimalistischen Interpretationen von Pop- und WaveKlassikern der 80er Jahre. Mit Herzblut, Inbrunst und Leidenschaft reisen sie durch ein Jahrzehnt vielfältiger Musik und rufen Erinnerungen an vergessene Kassetten, Plastik, Neonfarben, Schulterpolster, Dauerwellen sowie asymmetrische Haarschnitte hervor. Lâ&#x20AC;&#x2122;UKE spielen am 20. April um 20 Uhr im CafĂŠ Koppelschleuse in Meppen. Foto: PR

Der heutigen Ausgabe liegen in TeilauďŹ&#x201A;agen Werbeprospekte der folgenden Unternehmen bei, wir bitten freundlichst um Beachtung:

Marktkauf Meppen Schlecker AS Schlecker XL Schlecker Version Rossmann Pizza Taxi Meppen Pizza Point Meppen

zu feiern. Am Samstag, 16. April finden auf dem Meppener Marktplatz gleich zwei attraktive Festlichkeiten statt. Ab 19 Uhr lädt TIM zur â&#x20AC;&#x17E;Kulinarischen Meileâ&#x20AC;&#x153; ein, wo schmackhafte Häppchen der Meppener Spitzengastronomie zu kleinen PreiFoto: PR sen zu erstehen sind. Es schmaust sich natĂźrlich besser, wenn es musikalische Untermalung gibt. Auf der Fielmann-BĂźhne Ăźbernimmt dies die deutschniederländische Band â&#x20AC;&#x17E;The

Royalsâ&#x20AC;&#x153; mit dem Meppener Eigengewächs Mirjam von Eigen als Leadsängerin. Freuen darf man sich auf ein buntes Repertoire aus Oldies und aktuellen Hits, unter anderem von Nancy Sinatra, The Police, George Michael und Elvis Presley. Ab 21 Uhr erklingen rund um das Rathaus die weltweit besten Blechbläser in Einstimmung auf die â&#x20AC;&#x17E;Meppener Fensterstimmenâ&#x20AC;&#x153;. Fesselnde Klassik, bekannte Chansons und Soulballaden sowie mitreiĂ&#x;ende Musicalmelodien intonieren Meppener SolokĂźnstler live. Information: Tourist Information Meppen, Markt 4, 49716 Meppen, ď&#x20AC;¨ 05931/15 33 33, www.meppen-tourismus.de

Daska ist eine liebe und verspielte ca. einjährige Hundedame. Sie wurde sehr wahrscheinlich ausgesetzt und kam Ăźber eine Gemeinde in das Tierheim nach Lingen. Sie zeigt sich sozial verträglich mit Artgenossen. Wer Daska kennen lernen mĂśchte, ist zu den Besuchszeiten im Tierheim Lingen herzlich willkommen. Weitere Informationen unter www.tierheim-lingen.de Am kommenden Sonntag, 17. April findet im Tierheim das FrĂźhlingsfest von 14 bis 18 Uhr statt. Mit TrĂśdelmarkt, Ein-Euro-BĂźcherbasar, Kaffee und Kuchen, Second Hand Tierbedarf und Ăśsterliche Geschenk- und Dekorationsideen. PerĂźcken â&#x20AC;˘ Toupets

Notdienste

DĂźnnes Haar am Oberkopf? Schnelle Hilfe!

Präsentiert von:

Velen-Ramsdorf â&#x20AC;˘ Tel.: 0 28 63/ 52 66 www.rieswick.de

Rieswick Impressum

                   

     

Apotheken Sa./So., 16./17. April Paulus Apotheke, HaselĂźnner Str. 30 in Meppen ď&#x20AC;¨ 05931/32 30 Adler Apotheke, Kirchstr. 9 in Haren ď&#x20AC;¨ 05932/22 38 Ritter-Apotheke, Am Markt 7 in Lähden ď&#x20AC;¨ 05964/14 14 Samstag, 16. April Darmer Apotheke, Rheiner Str. 109a in Lingen ď&#x20AC;¨ 0591/5 32 32 Sonntag, 17. April Stern Apotheke, Marienstr. 1b in Lingen ď&#x20AC;¨ 0591/5 34 20 Alexander Apotheke, HaselĂźnner Str. 13 in Bawinkel ď&#x20AC;¨ 05963/93 60 Birken Apotheke, Nordstr. 12 in Kl. BerĂ&#x;en ď&#x20AC;¨ 05965/12 62

Giftnotruf Giftinformationszentrum Nord (GIZ-Nord) GĂśttingen ď&#x20AC;¨ 0551/19 24 0

Ă&#x201E;rzte Sa./So., 16./17. April Meppen Zentrale Notdienstpraxis im Krankenhaus Ludmillenstift ď&#x20AC;¨ 05931/44 55 Lingen Notfallpraxis im St. Bonifatius-Hospital ď&#x20AC;¨ 0591/50 00 SĂśgel Bereitschaftsdienstpraxis im Krankenhaus ď&#x20AC;¨ 05952/10 00

Kinderärzte Sa./So., 16./17. April JĂźrgen Wichmann, Bahnhofstr. 27 in Meppen ď&#x20AC;¨ 05931/37 88 Dr. Reiner HĂźsing, Silvia Schultes-TĂśnns, Nadja Stiben, Konrad-Adenauer-Ring 16a in Lingen ď&#x20AC;¨ 0591/42 72

Zahnärzte Sa./So., 16./17. April Dr. Alexander Hoffmeister, Esterfelder Stiege 75 in Meppen ď&#x20AC;¨ 05931/1 65 88

WeiĂ&#x;er Ring Hilfe fĂźr Kriminalitätsopfer ď&#x20AC;¨ 0151/55164601

Dr. Norbert Ritter, Meppener Str. 18 in Lingen ď&#x20AC;¨ 0591/6 21 27

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Impressum

Neue Zeitung zum Wochenende

Gerhard Verlag GmbH GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe

Geschäftsstelle Meppen/Lingen Markt 8 ¡ 49716 Meppen Telefon 0 59 31 / 88 507 - 0 Telefax 0 59 31 / 88 507 - 50 www.gerhard-verlag.de

Verlagsleitung Christhard Wendt Telefon 04 91 / 96 07 01 -13 christhard.wendt@gerhard-verlag.de

Objekt- / Anzeigenleitung Ausgabe Meppen-Lingen Susanne Smit-Heikens Telefon 0 59 31 / 88 507 - 11 smit-heikens@gerhard-verlag.de

Chefredaktion (V.i.S.d.P.) Hans-Peter Heikens (hph) Telefon 04 91 / 96 07 01 -51 hans-peter.heikens@gerhard-verlag.de

Redaktion Telefon: 0 59 31 / 88 507 - 30 redaktion@gerhard-verlag.de

Vertrieb PVO GmbH Vertriebsleiter Thomas Effertz Telefon 0 49 28 / 91 10 -55 thomas.effertz@p-v-o.de An alle erreichbaren Haushalte sowie attraktive Auslagestellen.

Druck Gerhard Druck GmbH & Co.KG GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe Telefon 0 49 28 / 91 10 - 0 Fax 0 49 28 / 91 10 -12 www.gerhard-druck.de

DruckauďŹ&#x201A;age Ausgabe Meppen/Lingen 81.000 Exemplare

Anzeigenpreise lt. Tarif 1 vom 1. Januar 2011. Fßr unverlangt eingesandte Manuskripte, Bilder und Bßcher wird keine Haftung ßbernommen. Rßcksendungen nur, wenn Rßckporto beigefßgt. Im Falle hÜherer Gewalt, bei Streik, Aussperrung oder sonstigen StÜrungen des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Lieferung der Zeitung und kein Entschädigungsanspruch. Jeder von uns verÜffentlichte Text und die Weiterverwendung von eigens fßr den Verlag entworfenen Anzeigen dßrfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags durch Dritte ßbernommen werden.


M-L

Neue Zeitung

Lokales

â&#x20AC;&#x17E;Kess-erziehenâ&#x20AC;&#x153;

Der 1. Mai bleibt verkaufsoffen

Mehr Freude - weniger Stress fĂźr Eltern

Ă&#x2013;ffentliche Diskussion in Lingen - mehr Sensibilität gefordert LINGEN. (neu) Die Diskussionen Ăźber den 1. Mai 2011 als verkaufsoffener Sonntag haben in letzter Zeit doch zahlreiche GemĂźter sehr bewegt. Wie konnte man, so wurde hinterfragt, den Tag der Arbeit, der gleichzeitig auch WeiĂ&#x;er Sonntag ist, als Ruhe- und/oder Besinnungstag so abwerten? Statements der Jungen Union und des CDU-Stadtverbandes sind bereits der Ă&#x2013;ffentlichkeit kundgetan worden, auch LWTGeschäftsfĂźhrer Roman Otte (im Bild) hat sich hierzu geäuĂ&#x;ert. Die Stellungnahme des Ersten Stadtrates, Dr. Ralf BĂźring, besagt erst einmal, dass es rechtlich schwierig sei, einen begrĂźndeten Antrag auf Genehmigung der LadenĂśffnung an einem Sonntag abzulehnen, wenn es sich nicht um â&#x20AC;&#x17E;besondere und stilleâ&#x20AC;&#x153; Sonntage handelt. Nun ist der 1. Mai auch noch Kirmessonntag, und da liegt wohl das Problem â&#x20AC;&#x201C; was Ăźbrigens 2005 bei gleicher Konstellation offenbar kaum einen Menschen gestĂśrt hat. Es hat sich in den KĂśpfen der BevĂślkerung und vieler Besucher des Mittelzentrums etabliert, dass am Kirmessonntag die Geschäfte geĂśffnet sind. Darauf hätten sich alle â&#x20AC;&#x201C; auch die Geschäftsleute â&#x20AC;&#x201C; eingestellt und entsprechende Vorbereitungen wie WerbemaĂ&#x;nahmen und AuffĂźllen der Lagerbestände vorgenommen, so Roman Otte. Der Kirmessonntag als verkaufsoffener Tag habe Tradition, deshalb sei auch der entsprechende Antrag an die Verwaltung gegangen. Ein kurzfristiges â&#x20AC;&#x17E;ZurĂźckrudernâ&#x20AC;&#x153; wäre gar nicht mehr mĂśglich, weil es

LINGEN. Die KEB Lingen bietet in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Maria KĂśnigin, Lingen, und dem Bistum OsnabrĂźck den Elternkurs â&#x20AC;&#x17E;Kess-erziehenâ&#x20AC;&#x153; an. An fĂźnf Abenden werden den Eltern viele praktische Anregungen fĂźr den Erziehungsalltag vermittelt und noch wichtiger: eine Einstellung, die das Zusammenleben in den Familien erleichtert.

Ziel des Kurses ist es, Eltern zu unterstĂźtzen, ihre Kinder partnerschaftlich zu erziehen, dabei aber auch die notwendigen Grenzen zu setzen. Der Kurs beginnt am 2. Mai, 19.30 Uhr, im Familienzentrum Maria KĂśnigin, In den Sandbergen 33, in Lingen, umfasst fĂźnf Termine und kostet 10 Euro. Information und Anmeldung im Familienzentrum Maria KĂśnigin, ď&#x20AC;¨ 0591/62722.

Einblasdämmung bei Altbauten

Fßr jedes Haus die richtige Dämmung! Einblasdämmung schon ab 1.500 Euro!

VHS Lingen

WĂ&#x201E;RMESCHUTZ GERMER

Nachqualifizierung fĂźr Tagespflegepersonen

Auf den Kirmessonntag als verkaufsoffenen Sonntag haben sich alle eingestellt - auch die Geschäftsleute so der LWT-GeschäftsfĂźhrer Roman Otte Foto: Siegfried Neumann als Beschluss auch gar nicht mehr greifen kĂśnnte. Und die Verwaltung, die den LWT-Antrag positiv beschied, hat wohl gar keine andere Wahl gehabt, weil der Landesgesetzgeber den 1. Mai nicht als verkaufsoffenen Sonntag ausschlieĂ&#x;t. Die Entscheidung Ăźber den damaligen Antrag des LWT wurde zudem nicht vom Rat der Stadt Lingen oder einem seiner AusschĂźsse getroffen, sondern als sogenanntes â&#x20AC;&#x17E;Geschäft der laufenden Verwaltungâ&#x20AC;&#x153; von Seiten der zuständigen OrdnungsbehĂśrde â&#x20AC;&#x201C; also dem Ordnungsamt. Politik konnte keinen Einfluss nehmen â&#x20AC;&#x17E;Es gab also im Vorfeld fĂźr die Politik gar keine MĂśglichkeit, Einfluss zu nehmenâ&#x20AC;&#x153;, ist von Mitgliedern des Rates zu hĂśren. Alles sei äuĂ&#x;erst unglĂźcklich gelaufen, und die Verwaltung habe sehr unsensibel gehandelt. Zu fragen ist auĂ&#x;erdem, warum der DGB nicht schon längst auf Landesebene aktiv geworden ist, um beim Lan-

SZENISCHE LESUNG MIT MUSIK

desgesetzgeber zu erwirken, dass der 1. Mai im Ladenschlussgesetz von der SonderĂśffnung an Sonntagen ausgeschlossen bleibt. Wenn man zudem Aussagen dazu von einigen Einzelhändlern vernimmt, ist auch in der Kaufmannschaft nicht jeder mit der verkaufsoffenen Regelung einverstanden. Alles in allem kann man sich dem allgemeinen Trend anschlieĂ&#x;en, vor dem Hintergrund der derzeitigen Ăśffentlichen Diskussionen ein kurzfristiges Abblasen der Aktion als noble Geste von LWT und Kaufmannschaft zu werten. Seitens der Politik ist immerhin ein Appell an LWT erfolgt, im Sinne der Arbeitnehmer, aus Respekt vor dem â&#x20AC;&#x17E;Tag der Arbeitâ&#x20AC;&#x153; und mit Toleranz gegenĂźber den katholischen Christen, die mit Kommunionfeiern den â&#x20AC;&#x17E;WeiĂ&#x;en Sonntagâ&#x20AC;&#x153; begehen. Es wird wohl nicht mehr zu einer Umkehr kommen, zu raten ist jedoch allen verantwortlichen Gremien, sich kĂźnftig ernsthafter mit Sonderregelungen der LadenĂśffnungszeiten zu befassen.

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein.

neue-mitmach-zeitung.de

0 59 32/61 80

Lingen. Das Curriculum â&#x20AC;&#x17E;Fortbildung von Tagespflegepersonenâ&#x20AC;&#x153; des Deutschen Jugendinstituts im Umfang von 160 Stunden bildet heute bundesweit die Grundlage fĂźr die Qualifizierung von TagesmĂźttern und Tagesvätern. In der Vergangenheit wurden z. T. auch Kurse mit geringerem Umfang durchgefĂźhrt, die nur Teilbereiche der heutigen Qualifizierung abdeckten. Im Auftrag des Landkreises Emsland und in enger Kooperation mit den Familienzentren bietet die VHS Lingen voraussichtlich ab Mai eine Nachqualifizierung im Umfang von 64 Ustd. fĂźr diejenigen an, die bisher nur an einem kĂźrzeren Kursus teilgenommen haben. Die Teilnehmerinnen erhalten bei erfolgreichem Kursbesuch vom Landkreis Emsland die Zulassung, die Eltern kĂśnnten die FĂśrdermĂśglichkeiten des Landkreises dann in vollem Umfang nutzen. Die GebĂźhr beträgt 30 Euro. Weitere Informationen: JĂźrgen Blohm, VHS Lingen, Am Pulverturm 3, 49808 Lingen, ď&#x20AC;¨ 0591/91202-300, E-Mail: j.blohm@vhs-lingen.de

Babysitterkurs in Schapen

Blutspenden des DRK

LINGEN. FĂźr Jugendliche ab 13 Jahren bieten das Familienzentrum Spelle und die KEB Lingen einen Babysitterkurs im Ludgerushaus, Kirchstrasse, in Schapen an. Beginn ist am 7. Mai, 10.30 bis 12.45 Uhr, die weiteren Termine sind am 14., 21. und 28. Mai. Im Kurs wird der verantwortungsvolle Umgang und das Verhalten in Notsituationen mit Babys und Kleinkindern vermittelt. Am Ende bekommen die Teilnehmer eine Bescheinigung, dass sie Wissen Ăźber den Umgang mit Säuglingen und Kleinkindern erworben haben. Info und Anmeldung: KEB Lingen, Margret Upschulte, ď&#x20AC;¨ 0591/6102252, E-Mail: upschulte@ keb-lingen.de, www.keblingen.de

LINGEN. Die nächste Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes in Lingen findet am 20. und 21. April, von 15 bis 20 Uhr, Halle IV, KaiserstraĂ&#x;e 10a statt.

01 63/6 79 78 47

Norbert Germer ¡ Kastanienstr. 1 49733 Haren/Ems

pril art 22. A Saisonst

1. Mai PďŹ&#x201A;anzenWELTEN im Park mit PďŹ&#x201A;anzenmarkt und Garten-Flohmarkt sowie weiteren Besonderheiten Tel. 0 44 03 - 81 96 10 www.park-der-gaerten.de

;")/(0-%  "-5(0-%

#"3"/,"6'(0-%4*-#&3 8*3,"6'&/ ;BIOHPME BVDINJU;Ă&#x160;IOFO  .Ă O[FO #FTUFDL 4DINVDL 4DINVDLUFJMF 4JMCFS 1MBUJO

(PME TDINJFE %FS

LPNNUWPN

18. bis 21. April

Schuh- und SchlĂźsseldienst im Kaufland Am Neuen Markt 1, 49716 Meppen )BOEFMUJN/BNFOVOEBVG3FDIOVOHEFS(7(ÂĽ(PMEWFSXFSUVOHT(FTFMMTDIBGUNC) -JOOĂ?TUSBÂ&#x2022;F 1GPS[IFJN

Wir haben fĂźr jeden das persĂśnliche Top-Angebot!

â&#x20AC;&#x17E;Ruhe gibt es nicht, bis zum Schlussâ&#x20AC;&#x153; - Auf den Spuren von Erika und Klaus Mann, so der Titel der musikalischen Lesung mit Ute Maria Lerner und Mark Weigel am Mittwoch, 4. Mai um 19.30 Uhr im Ludwig-Windthorst-Haus in Lingen. Die beiden Schauspieler, die den Abend seit fast neun Jahren in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland präsentieren, mĂśchten sich den KĂźnstlern ebenso wie den Menschen Erika und Klaus Mann nähern. Karten zum Preis von zehn Euro (ermäĂ&#x;igt sechs Euro) sind an der Abendkasse erhältlich. Foto: PR

O M P E T E N T

E R V I C E S T A R K

LQGLYLGXHOOH. FKHQ XQG%DGP|EHO YRP7LVFKOHU J QVWLJH )LQDQ]LHUXQJVDQJHERWH '|SSHUV(VFKÂ&#x2021;1RUGKRUQ

7HO Seit Ăźber 25 Jahre in Nordhorn

LQIR#NXHFKHQVWHJLQNGH ZZZNXHFKHQVWHJLQNGH


M-L

4

Lokales

Neue Zeitung

Eigene Probleme formulieren und schrittweise bewähligen 2010 riefen fast 15 Tausend Anrufer die Telefonseelsorge Emsland an de Hermann Niemann bei der Mitgliederversammlung im Haus Maria Frieda in Meppen.

TS-Emsland-Vositzender Herbert Nieman. Foto: Heimann MEPPEN. â&#x20AC;&#x17E;Wenn das Leben schwer wird, erleichtert ein Gespräch - Sorgen kann man teilenâ&#x20AC;&#x153;, so lautet der Auftrag der Telefonseelsorge (TS) Emsland, die in Meppen seit 1999 fĂźr Menschen da ist, die sich etwas von der Seele zu reden haben. â&#x20AC;&#x17E;Jeder Mensch kann unvermutet in eine Krisensituation kommenâ&#x20AC;&#x153;, erklärte der Vorsitzen-

â&#x20AC;&#x17E;Wichtig ist, dass sie bei uns ausgebildete Mitarbeiter findet, die zuhĂśren, sich einlassen und mit ihnen neue Wege suchenâ&#x20AC;&#x153;, erklärte Niemann. Insgesamt 59 Mitarbeiter (52 Frauen und sieben Männer) verrichteten im vergangenen Jahr ehrenamtlich ihren Dienst am Telefon und wurden dabei von 14.567 verschiedenen Hilfesuchenden kontaktiert. â&#x20AC;&#x17E;GlĂźcklicherweise ist dabei die Zahl der Scherz- und Schweigeanrufe deutlich zurĂźckgegangenâ&#x20AC;&#x153;, erklärte der Vorsitzende. Die Zahl der intensiven Gespräche sei dagegen deutlich um 404 auf 5.911 Gespräche angestiegen. Auch die durchschnittliche Gesprächsdauer habe einen deutlichen Zuwachs von 7,7 Minuten auf 10,1 Minuten erfahren.

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein.

Fast immer gehe es den Anrufenden um emotionale Entlastung, Annahme, Bestätigung und Ermutigung. â&#x20AC;&#x17E;Dabei brauchen sie auch Hilfe bei der Formulierung ihrer Probleme von ersten oder weiteren Bewältigungsschritten bis hin zur Stabilisierung ihres Selbswertes in kränkenden Beziehungs- und Lebenssituationenâ&#x20AC;&#x153;, sagte Niemann. Neben Krankheit, Einsamkeit und Suizid stelle sich in den Gesprächsthemen auch oft die Frage nach dem Sinn, nach der Orientierung. Beim RĂźckblick auf die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres erwähnte Niemann auch die neue GeschäftsfĂźhrerin Sonja Golla, die am 1. Juli die Nachfolge von Gertrud Anneken angetreten hatte. Das 15-jährige Jubiläum der Telefonseelsorge Emsland fand ebenso seine Erwähnung wie der erfolgreiche Abschluss eines neuen Ausbildungskurses den 14 Personen

mit einem Zertifikat beenden konnten. â&#x20AC;&#x17E;Hier planen wir gegen Ende dieses Jahrs einen neuen Ausbildungskursâ&#x20AC;&#x153;, so Niemann. AuĂ&#x;erdem sei eine Fragebogenaktion unter den Mitarbeitern geplant. â&#x20AC;&#x17E;Hier wollen wir uns im Vorstand ein Bild von der Stimmung und den Anliegen der Mitarbeiterschaft machen, um dies in unserer Arbeit berĂźcksichtigen zu kĂśnnen.â&#x20AC;&#x153;

Rechtsanwalt Dr. Gerd Partmann von der Sozietät Gehring und Partner informierte die Seminarteilnehmer der Veranstaltungsreihe Recht vom Wirtschaftsverband Emsland ßber das Erbrecht.

N EU E R S P D - L A N D R AT S K A N D I DAT

MEPPEN. Einen Ă&#x153;berblick Ăźber Erbrecht und Unternehmensnachfolge gab der Rechtsanwalt Dr. Gerd Partmann von der Sozietät Gehring und Partner aus Lingen im Rahmen eines Rechtsseminars des Wirtschaftsverbandes Emsland im neuen Ratssaal in Meppen.

4FOTBUJPOEVSDI%BSN TBOJFSVOHQFS1JMMF

#

FJN 5IFNB %BSNTBOJFSVOH EFOLU NBO NFJTU BO UFVSF ,VS,MJOJLFO7FSHFTTFO4JFEBT 8JTTFOTDIBGUMFSFOUXJDLFMUFOBVT #JP,VMUVSFO VOE &O[ZNFO EJF FSTUF LPTUFOHĂ OTUJHF  OFCFOXJS LVOHTGSFJF%BSNTBOJFSVOHT1JMMF &OUIP[ZN "QPUIFLF  4JF TB OJFSU EFO %BSN PIOF %JĂ&#x160;U PEFS )VOHFSLVS OBDIIBMUJH 7FSEBV VOHTCFTDIXFSEFO XJF 7FSTUPQ GVOHPEFS#MĂ&#x160;IVOHFOWFSTDIXJO EFO .BO XJSE WPO 5BH [V 5BH TQĂ SCBS XBDIFS  BLUJWFS VOE JTU QPTJUJWFS HFMBVOU %BT *NNVO TZTUFN SFHFOFSJFSU  LPNNU JOT -PU VOE WFSIJOEFSU XJFEFS FIFS XJFJOEFS+VHFOE)FVTDIOVQGFO "MMFSHJFO  6OWFSUSĂ&#x160;HMJDILFJUFO VOE*OGFLUF

HJF;FOUSVN ,BOO EJFTFT ;FO USVN XJFEFS BSCFJUFO  JTU NBO OBUĂ SMJDI XBDIFS  BLUJWFS  MFJT UVOHTGĂ&#x160;IJHFSVOELBOO1SPCMFNF XJF 'SĂ IKBISTNĂ EJHLFJU HFUSPTU WFSHFTTFO /JNNU NBO &OUIP [ZN  JTU FT  BMT XĂ SEF NBO EJF -FCFOTVIS[VSĂ DLTUFMMFO%BTJTU XJSLMJDITFOTBUJPOFMMi /JFXJFEFS )FVTDIOVQGFO

1SPG 3BJOFS -JFCFSNBOO 1SBH  TBHU v%FS %BSN JTU VOTFS HSĂ&#x161;Â&#x2022;UFT *NNVOPSHBO *TU FS NJU &OUIP[ZN TBOJFSU  IBCFO XJS XJFEFS FJO TUBSLFT  BVTHFHMJ DIFOFT *NNVOTZTUFN  EBT XJF EFS XJF GSĂ IFS BSCFJUFU  JN -PU JTU VOE OJDIU NFIS Ă CFSSFBHJFSU 8JS LPOOUFO CFXFJTFO  EBTT TP )FVTDIOVQGFO  -FCFOTNJUUFM /JFXJFEFS WFSTUPQGU VOWFSUSĂ&#x160;HMJDILFJUFO VOE BOEFSF BMMFSHJTDIFO 3FBLUJPOFO Ă CFS 1SPG 'SBO[ ,Ă S[J  ;Ă SJDI XVOEFOXFSEFOLĂ&#x161;OOFOi TBHUv.JUTFJOFSFJONBMJHFO;V TBNNFOTFU[VOH WPO #JP,VM /JFXJFEFS NJFTF-BVOF UVSFO VOE &O[ZNFO FSSFJDIU &OUIP[ZN WJFM  WJFM NFIS BMT 1SPG /BUBM ,MJOF  /FX:PSL [VN #FJTQJFM FJOF +PHIVSU TBHUv8JSIBCFOKFU[UFUXB ,VMUVS &OUIP[ZN FOUTDIMBDLU 1BUJFOUFO NJU &OUIP[ZN BVT EFS FOUTĂ&#x160;VFSU VOE FOUHJGUFU EFO "QPUIFLF CFJ 7FSEBVVOHT VOE %BSN OBDIIBMUJH %BIFS GVOL *NNVOQSPCMFNFO HFIPMGFO VOE UJPOJFSU EJF 7FSEBVVOH XJFEFS EBCFJ4VQFS&SGPMHFFS[JFMU8BT HBO[ OBUĂ SMJDI 7FSTUPQGVOH VOE GĂ S NJDI BCFS BVDI CFNFSLFOT 7Ă&#x161;MMFHFGĂ IM WFSTDIXJOEFO VOE XFSU JTU"MT /FCFOFGGFLU LPOO EFS #MĂ&#x160;ICBVDI TDISVNQGU NFTT UFO XJS TUFUT CFPCBDIUFO  EBTT CBS  XBT TFIS IĂ&#x160;VGJH EB[V GĂ ISU TJDI EJF 1TZDIF ESBTUJTDI BVG EBTT NBO FJOF LMFJOFSF ,MFJEFS IFMMUF VOE EJF 4JOOF NFTTCBS HSĂ&#x161;Â&#x2022;FUSBHFOLBOOi HFTDIĂ&#x160;SGUXVSEFO"MMF1BUJFOUFO LPOOUFOEVSDIXFHTDIOFMMFSVOE QSĂ&#x160;[JTFS EFOLFO  CFTTFS TFIFO /JFXJFEFS TDIMBQQ VOEIĂ&#x161;SFO&TXBS BMTIĂ&#x160;UUFTJDI %S ,BSJO (VUUFSNBOO  8JFO FJOFCJPMPHJTDIF7FSKĂ OHVOHTLVS TBHU v%FS %BSN JTU VOTFS &OFS WPMM[PHFOi

FrĂźhzeitige Nachfogeregelung wichtig

FĂźr den Ausbildungskurs ist eine Dauer von 150 Stunden, verteilt Ăźber ein Jahr veranschlagt. Psychologen, Sozialpädagogen und Theologen werden Inhalte wie Selbsterfahrung, GesprächsfĂźhrung, Krisenintervention oder auch Entfaltung der Fähigkeit, sich auf verschiedenartige Beziehungen einzulassen vermitteln. Interessierte kĂśnnen sich bei der Geschäftsstelle der Telefonseelsorge Emsland, Postfach, 49716, ď&#x20AC;¨ 059 31 / 1 27 22 anmelden.

www.neue-mitmach-zeitung.de

4DIMVTTNJU7FSTUPQGVOH 4DIMVTTNJU.Ă EJHLFJU 4DIMVTTNJU"MMFSHJFO VOE)FVTDIOVQGFO

Richtiges Vererben will gelernt sein

Dr. Friedhelm Wolski-Prenger wurde jetzt auf der Walkreiskonferenz in Haren zum neuen Kandidaten fĂźr die Kommunalwahl am 11. September gewählt. â&#x20AC;&#x17E;Die Kommunalpolitik braucht mehr Solzialdemokratieâ&#x20AC;&#x153;, ist sich Prenger sicher. Anzeige

Feiern, Tanzen und gute Freunde treffen OsterďŹ re in den Emlandhallen Lingen LINGEN. Traditionell steigt Lingens groĂ&#x;e Osterparty am Ostersonntag, 24. April, in den Emslandhallen. Nach dem groĂ&#x;en Erfolg der letzten Jahre wird es auch bei der â&#x20AC;&#x17E;Osterfire 2011â&#x20AC;&#x153; heiĂ&#x; hergehen. In den Emslandhallen erwarten die Besucher zwei Areas. In der Mainarea spielt DJ Chris´54 einen tanzbaren Mix aus den Bereichen House bis Pop sowie Oldschool-Disco/Funk und Partyclassics. Im hinteren Bereich geht die Party mit DJ Joko mit House und Elektro Sounds ab. Von oben beobachten kann man das Partytreiben in der Lounge-Area bei kĂźhlen Drinks an der Cocktailbar. Es gibt hochwertige Getränken... kĂźhles Bier, spritzige Weine, kalte

Longdrinks und fruchtige Cocktails - auf Korn und artverwandte Getränke hingegen wird komplett verzichtet. DafĂźr sorgen die Lingener Gastronomen Familie Schepergerdes (Hotel am Wasserfall) und das Team von Q-barfly/Qurt. Es wird gespeist, getanzt und gefeiert und die Vorzeichen versprechen einen tollen Abend! FĂźr Raucher wird im Outdoorbereich eine Smokers-Lounge erĂśffnet. Beginn der â&#x20AC;&#x17E;Osterfire 2011â&#x20AC;&#x153; ist um 20 Uhr (Einlass ab 18 Jahren). Wer kann, sollte sich seine Eintrittskarte fĂźr die Osterfire 2011 in diesem Jahr bereits im Vorverkauf sichern um ein langes Anstehen zu vermeiden. Die Karten sind im Qurt in der Poststrasse 7 in Lingen erhältlich.

â&#x20AC;&#x17E;Eine frĂźhzeitige und vorgeplante Nachfolgeregelung kann den Fortbestand eines Unternehmens sichernâ&#x20AC;&#x153;, rät der Fachanwalt fĂźr Steuerrecht den rund 40 Teilnehmern des Seminarabends. Besonders junge Unternehmer mit minderjährigen Kindern sollten dieses Thema nicht verdrängen. Hier sei noch keine endgĂźltige Erbfolge beziehungsweise Nachfolge absehbar. Im Worst-Case-Fall wĂźrde der Fortbestand des Unternehmens im Todesfalle des Unternehmers durch die Entstehung einer Erbengemeinschaft und die oft damit verbundene Zersplitterung des Nachlasses gefährdet. Ă&#x201E;hnlich gefährlich sei der Ausfall des GeschäftsfĂźhrers oder Inhabers im Falle einer schweren Krankheit oder eines Unfalls. Der Jurist rät in diesem Fall frĂźhzeitig einen â&#x20AC;&#x17E;Notfallkofferâ&#x20AC;&#x153; zu packen. VorsorgemaĂ&#x;nahmen kĂśnnten so zum Beispiel die Ausstellung einer Vorsorgevollmacht fĂźr Gesellschafter oder die Erteilung einer Prokura â&#x20AC;&#x17E;auf Vorratâ&#x20AC;&#x153; sein. Im Erbfall habe der Vererbende durchaus MĂśglichkeiten, um seinen Einfluss auch nach dem

Tod geltend zu machen. Hierzu zähle insbesondere die MĂśglichkeit, einen Testamentsvollstrecker zu bestellen und ihn mit einer sogenannten Verwaltungsvollstreckung zu betrauen. Diese eignet sich auch zur FortfĂźhrung von Unternehmen in der Ă&#x153;bergangsphase, vor allem bei minderjährigen oder noch sehr jungen Erben. Besonderheiten bei Unternehmensnachfolge â&#x20AC;&#x17E;Bei der Regelung der Unternehmensnachfolge sind aber einige Besonderheiten zu beachtenâ&#x20AC;&#x153;, warnt der Rechtsanwalt. So seien letztwillige VerfĂźgungen unbedingt mit den gesellschaftsvertraglichen Regelungen abzustimmen, denn Gesellschaftsrecht gehe im Zweifel vor. â&#x20AC;&#x17E;Erbrecht bestimmt, wer erbt, aber der Gesellschaftsvertrag bestimmt, wer Gesellschafter bleiben darfâ&#x20AC;&#x153;, so Dr. Partmann. Weitere Besonderheiten bei der Unternehmensnachfolge seien, dass die Auswahl des Testamentsvollstreckers sorgfältig vorgenommen werden mĂźsse und dass Pflichtteilsberechtigte berĂźcksichtigt wĂźrden. Statt im Todesfall das VermĂśgen zu vererben, kĂśnne natĂźrlich auch schon zu Lebzeiten VermĂśgen verschenkt werden. Dabei mĂźsse beachtet werden, dass Schenkungsversprechen der notariellen Form bedĂźrfen. Der Rechtsanwalt konnte den Seminarteilnehmern noch viele weitere Tipps zu einer funktionierenden Nachfolgeregelung geben.


Neue Zeitung

M-L

Lokales

5

Begabtenförderung des Bundesministeriums Radiologie des St. Bonifatius Hospitals Lingen ist stolz auf MTRA - Nachwuchs

Chefarzt Dr. Karsten Papke und Ltd. MTRA Christine Schrammen (li.) gratulierten Karin Hofschröer (2.v.l.) und Daniela Schütman (3.v.l.) zur Begabtenförderung Foto: PR LINGEN. Karin Hofschröer (22), Medizinisch-technische Radiologieassistentin (MTRA) im St. Bonifatius Hospital, ist zum 1. April in das Förderprogramm „Begabtenförderung berufliche Bildung“ der Bundes-

regierung aufgenommen worden. Sie erhält ein dreijähriges Weiterbildungsstipendium von der Stiftung Begabtenförderungswerk berufliche Bildung. Daniela Schütman (25), ebenfalls MTRA in der Radiologie, ist

bereits seit zwei Jahren im Programm der Begabtenförderung. Chefarzt Dr. med. Karsten Papke und Leitende MTRA Christine Schrammen sind stolz auf den Nachwuchs: „Hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind in unseren Gesundheitsberufen wichtig. Durch die hochtechnische Ausstattung wachsen auch die Anforderungen an jeden einzelnen stetig!“ Begabte junge Menschen gibt es nicht nur an Hochschulen sondern auch in Ausbildungsberufen. Aus diesem Grund rief die Bundesregierung das Förderprogramm ins Leben. So werden auch besonders erfolgreiche Absolventen der bundesgesetzlich

geregelten Fachberufe im Gesundheitswesen in die Begabtenförderung aufgenommen. Die junge MTRA Karin Hofschröer freut sich sehr über das Weiterbildungsstipendium: „Gerade in der Radiologie muss man sich aufgrund der raschen Entwicklung der Großgeräte immer wieder weiterbilden.“ Optimale Arbeits- und Weiterbildungsbedingungen fänden sie im St. Bonifatius Hospital vor. Dr. Papke, der während seines Medizinstudiums selbst Stipendiat eines Begabtenförderungswerkes war, erläutert: „Es ist unser Ziel, unsere Mitarbeiter so einzusetzen, dass sie sich mit einem Höchstmaß an Eigenverantwortung und Kreativität entfalten können.“

Aus dem Polizeibericht Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen Spedition im nördlichen Emsland Lingen. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück und die Polizei in Lingen ermittelt gegen ein Speditionsunternehmen aus dem nördlichen

Emsland. Dieses bestätigte ein Sprecher der Polizei in Lingen. Wegen des Verdachts der Fälschung technischer Aufzeichnungen wurde gegen Firmenverantwortliche ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Aufgrund bisheriger Feststellungen hat sich der dringende Tatverdacht

ergeben, dass digitale Kontrollgeräte (digitale Fahrtenschreiber) in den Lkws der Spedition manipuliert wurden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hatte das Amtsgericht Durchsuchungsbeschlüsse erlassen. Anfang Dezember 2010 wurden Firmenräume, Wohnhäuser,

sowie die Lkws der Spedition durchsucht. Dabei wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Beim Zentralen Kriminaldienst der Polizeiinspektion in Lingen wurde eine Ermittlungsgruppe mit vier Ermittlern eingerichtet, die diesen Straftatenkomplex bearbeitet.

von links: Bürgermeister Markus Honnigfort, Hannes Held (Leiter, Fachbereich Ordnung und Bürgerservice), Andrea Lembeck (Fachbereich Bauen, Planung, Liegenschaften) und der Emmelner Ortsvorsteher Josef Kramer. Foto: PR

Neue Fahrradgaragen für Pendler in Haren Park + Ride Parkplatz in Bahnhofsnähe HAREN. „Ein sicheres und vorbildliches Serviceangebot für alle Pendler.“ Bürgermeister Markus Honnigfort zeigte sich zufrieden, als er heute den fertig gestellten Park + Ride Parkplatz an der Heinrichstraße in der Harener Ortschaft Emmeln in Augenschein nahm. Von dem Angebot würden Schüler, Berufstätige, die Bahn und die Stadt gleichermaßen profitieren, so der Bürgermeister. Neben einem erweiterten Parkplatzangebot für Pendler sind auf dem Areal zehn abschließbare Fahrradboxen errichtet worden, die künftig über die Stadt angemietet werden können. Hannes Held, Leiter des Fachbereiches Ordnung und Bürgerservice erläutert: „Die

Fahrradgaragen können ab sofort für eine monatliche Gebühr von sieben Euro über das Bürgerbüro angemietet werden. Wir richten uns mit diesem Angebot in erster Linie an Berufs- und Schulpendler, die die Bahnlinie von oder nach Haren (Ems) nutzen. Die Preisgestaltung richtet sich nach vergleichbaren Angeboten anderer Kommunen. Wir liegen preismäßig mit sieben Euro monatlich, 35 Euro halbjährlich und jährlich 65 Euro in einem soliden Rahmen.“ Für weitere Informationen zur Anmietung der neuen Fahrradgaragen steht Herr Weiß im Fachbereich Bürgerservice der Stadt Haren (Ems) unter  05932/8234 zur Verfügung.


M-L

6

Lokales

Neue Zeitung

„LinaS“ auf Inklusionslandkarte Erfolgreiche Bewerbung des Projektes des Christophorus-Werkes Lingen für die Karte inklusiven Beispiele LINGEN. Das Lingener Projekt „LinaS – Lingen integriert natürlich alle Sportler“ wurde als eines der ersten Beispiele auf die neue Inklusionslandkarte des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen eingestellt. Die Aufnahme auf die Landkarte der inklusiven Beispiele war das Ziel der zuvor eingereichten Bewerbung des Projektes des Christophorus-Werkes Lingen. Die Landkarte soll einen Vorbildcharakter haben und zeigen, dass es bereits viele gute Beispiele dafür

gibt, dass der Begriff der „Inklusion“ in die Praxis umgesetzt wird. Laut Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung bedeutet dies, dass Menschen mit Behinderung am öffentlichen Leben teilhaben und weitestgehend ein selbstbestimmtes Leben führen sollen.

onsbeirat des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen erkannt und das Projekt „LinaS“, im Rahmen seiner Bewerbung für die Aufnahme auf die Inklusionslandkarte, durchweg positiv bewertet. Grundlage der Bewertung des Beirats von Bewerbern sind zehn festgelegte Kriterien.

Das Projekt „LinaS“ des Christophorus-Werkes Lingen hat sich die Inklusion von Menschen mit Behinderung durch ihre Integration in öffentliche Vereine und Verbände zum Hauptanliegen gemacht und ist hierbei sehr erfolgreich. Das hat auch der Inklusi-

Dass diese erfüllt wurden, liegt nicht ausschließlich am Konzept von LinaS. Vielmehr tragen hierzu die am Projekt beteiligten Menschen, deren Vereine und Verbände und auch Kooperationspartner bei.

Die Geschäftsführer des Christophorus-Werkes Georg Kruse und Holger Waldmann freuen sich mit Projektleiter Frank Eichholt über die Aufnahme von LinaS auf der Inklusionslandkarte. Foto: PR

Zusammen füllen diese

Menschen das Konzept im Altkreis Lingen mit Leben und machen es zu einem lebendigen Netzwerk im Zeichen der Inklusion. Projektleiter Frank Eichholt ist daher allen Beteiligten sehr dankbar: „Unseren Dank und unsere Gratulation geben wir somit gern an alle Mitwirkenden des Projektes LinaS weiter und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“ Die Inklusionslandkarte mit allen inklusiven Beispielen und weiteren Informationen können Interessierte unter www.inklusionslandkarte.de einsehen. Auch die jeweiligen Ansprechpartner der Projekte sind hier zu finden.

Anradeln in den Frühling Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Familienausflug per Rad Große Auswahl an Kinderrädern und Anhängern REGION (lps/bo). Ein Ausflug ins Grüne kann für die ganze Familie ein besonders schönes Erlebnis werden. Das kann eine kleine Wanderung sein, aber auch ein Ausflug per Rad. Radeln macht nicht nur Spaß und bedeutet Erholung vom Berufs- und Alltagsstress, sondern ist auch gesund. Herz und Kreislauf kommen in Schwung, ohne die Gelenke zu belasten. Wichtigste Voraussetzung ist natürlich das geeignete Fahrrad. Für den Familienausflug per Rad mit Kind und Kegel gibt es eine große Auswahl an Kinderfahrrädern und Kinderanhängern. Derart gut ausgerüstet, macht ein solcher Ausflug auf zwei Rädern auch den Jüngsten in der Familie Spaß. Für kleinere Touren eignen sich auch sogenannte „City-Bikes“. Dabei handelt es sich um ein solides Transportmittel vorwiegend für den Nahbereich. Für kürzere Wege zur Arbeit und zum Einkaufen eignet es sich ebenso wie für kleinere Ausflüge. Für anspruchsvollere Radtouren kommen dagegen eher Trekking- oder Reiseräder in Frage. Das gemeinsame Abenteuer wartet oft schon direkt vor der Haustür. Ruhige Wege am Wasser, in Wald und Wiesen laden ein. Lange Anfahrten sind meistens überflüssig. Das Radwegenetz ist mittlerweile in ganz Deutschland

Auch den Kleinsten macht der Ausflug auf zwei Rädern Spaß. Foto: Pressedienst Fahrrad gut ausgebaut. Komfortable, asphaltierte Fahrradwege machen das Radeln zu einem Genuss und sehr häufig gibt es mittlerweile zusammenhängende und gut ausgeschilderte Ausflugsstrecken, die auch ungeübte Radler gut bewältigen können. Wichtig ist, vor allem verkehrsarme Wege zu wählen, damit sich alle sicher und frei bewegen können. Anstrengende Steigungen und gefährliche Gefällestrecken sollte man beim Familienausflug möglichst vermeiden.

Damit die Tour gut verläuft, sollte unbedingt an Proviant gedacht werden. Wer sich bewegt, freut sich über frisches Obst sowie ein Getränk in der Pause.

Die einfache und schnelle Art der Kommunikation. www.neue-mitmach-zeitung.de


Neue Zeitung

M-L

Meppener Blechbläsertage wieder mit Genesis-Brass Vier Konzerte und Schnupperangebote MEPPEN. Vom 16. bis 19. April finden in der Kreisstadt die 2. Meppener Blechbläsertage statt. Mit Genesis Brass ist es wieder gelungen, eines der führenden Blechbläserensembles für diese Veranstaltung zu gewinnen. Das im Jahr 2003 gegründete Ensemble besteht aus Musikern der verschiedenen Berliner Orchester. Künstlerischer Leiter und Initiator des Genesis Brass-Ensembles ist Prof. Christian Sprenger. Schwerpunkt der Meppener Blechbläsertage ist die kontinuierliche Förderung der musikalischen Basis. Instrumentalisten jeder Leistungsstufe sollen die Freude an der Musik und am gemeinsamen Musizieren erfahren. Interessierte Blechbläser, Musikvereine und Posaunenchöre sind herzlich ein-

Lokales

7

Landkreis Emsland ehrt 100. Mitglied im Anschriftenpool

KO N Z E R T E 16. April: 17 Uhr, Aula der Musikschule des Emslandes e.V. in Meppen, Kleiststraße 7 17. April: 20 Uhr, Gymnasialkirche in Meppen, Gymnasialstraße 3 18. April: 20 Uhr, Aula der Musikschule des Emslandes e.V. in Meppen, Kleiststraße 7 19. April: 19 Uhr, Propsteikirche in Meppen, Kuhstraße 44

geladen. Des Weiteren bieten die Meppener Blechbläsertage die Möglichkeit des Austausches untereinander. Zusätzlich haben alle Neugierigen die Möglichkeit, die verschiedenen Instrumente der Blechblasinstrumentenfamilie auszuprobieren. Die musikalische Leitung der Meppener Blechbläsertage haben Prof. Christian Sprenger/Weimar und Matthias Kamps/Berlin. Initiator und Leiter der Meppener Blechbläsertage ist Andreas Lögering, Dozent für Trompete an der Musikschule des Emslandes e.V. Weitere Infos unter: www.blechblaesertage.de

Großes Interesse der Jungmediziner am Nachwuchsverzeichnis MEPPEN. Über 100 angehende oder bereits ausgebildete Ärztinnen und Ärzte haben bislang das Angebot des Landkreises Emsland genutzt, sich im Adressenverzeichnis für junge Nachwuchsmediziner einzuschreiben. Als 100. Mitglied dieses vor einem Jahr vom Landkreis Emsland gegründeten Anschriftenpools ehrten Landrat Herrmann Bröring und Gesundheitsökonom Rolf Amelsberg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft „Meilenstein“, den Medizinstudenten Sven Rodemann aus Papenburg. Mittlerweile ist die Zahl der Mitglieder auf 119 Personen weiter angewachsen. Und mit den neuen Abiturjährgängen dürften weitere Zuwächse zu erwarten sein, so Bröring. Einfache Online-Eingabe, kostenfreies Angebot und mit dem Landkreis Emsland ein vertrauenswürdiger Betreiber – das seien für Sven Rodemann die ausschlaggebenden Gründe gewesen, sich im Anschriftenverzeichnis einzutragen. Der 27-jährige

ausgebildete Rettungsassistent machte 2004 zunächst sein Fachabitur und begann im Wintersemester 2010 das Studium der Humanmedizin in München. Rodemann fühlt sich seiner Geburts- und Heimatstadt Papenburg und dem Landkreis Emsland eng verbunden: „München ist weit weg und hier am Studienort wird man überschüttet mit Angeboten. Ich möchte aber unbedingt den Kontakt zum Emsland halten, da ich später gerne als Arzt oder auch als Notarzt im Rettungsdienst hier arbeiten möchte. Das war Entscheidend für meine Anmeldung im Anschriftenverzeichnis“, gibt Rodemann an. Der Anschriftenpool des Landkreises Emsland steht jungen Leuten aus der Region offen, die Medizin studieren möchten oder bereits einen Studienplatz erhalten haben. Ziel der Initiative ist es, den sich abzeichnenden Mangel an Ärztinnen und Ärzten im niedergelassenen Bereich, aber auch an den Krankenhäusern des Emslandes, abzumildern, indem

Landrat Hermann Bröring (r.) und Rolf Amelsberg (l.) übergaben Sven Rodemann einen Bildband vom Emsland Foto: PR Abiturienten, Auszubildende und Studierende, deren Studienorte außerhalb des Emslandes und zum Teil außerhalb Deutschlands liegen, regelmäßig mit Informationen aus der Heimat zu versorgen.

April stattfinden. Die offene Fachtagung im LudwigWindthorst-Haus in LingenHolthausen beschäftigt sich mit dem Thema „Verbundweiterbildung“. Interessenten an der Fachtagung der Weiterbildungsgesellschaft können sich bei Rolf Amelsberg unter  05931/441190 und der E-Mail-Adresse rolf.amelsberg@emsland.de anmelden sowie weitere Informationen einholen.

Darüber hinaus lädt die Weiterbildungsgesellschaft „Meilenstein“ die Mitglieder ihres Anschriftenpools zu Seminaren und Tagungen ein. Die nächste Veranstaltung wird am 29. und 30.

Anzeige

ŶĞƌŐŝĞDŝƚ^ŽŶŶĞ

Ŭƚ ŝ ŽŶ Ɛ ƉƌĞŝ

ƐĞ

ĞŐƌƺƘĞŶ^ŝĞŵŝƚƵŶƐĚĞŶ&ƌƺŚůŝŶŐ͊

dĂŐĚĞƌŽĨĨĞŶĞŶdƺƌ dĂŐĚĞƌŽĨĨĞŶĞŶdƺƌ Ͳ/ŶĨŽƌŵĂƚŝŽŶĞŶƌƵŶĚƵŵWŚŽƚŽǀŽůƚĂŝŬ 

Σ/ŶĨŽƌŵĂƚŝŽŶĞŶƵŶĚĞƌĂƚƵŶŐ

ͲsŽƌĨƺŚƌƵŶŐ^ŽůĂƌͲĂƌƉŽƌƚƐ ΣŝŶnjĞůͲ͕ŽƉƉĞůͲΘ/ŶĚƵƐƚƌŝĞĐĂƌƉŽƌƚƐ

ͲͲDŽďŝůŝƚćƚ Σ&ĂŚƌĞŶ^ŝĞĂďĂƵĨ^ƚƌŽŵ͊

WŽƉŬŽƌŶƐƚĂŶĚ

Ͳ'ĞǁŝŶŶƐƉŝĞůΘsĞƌůŽƐƵŶŐ



Σ,ĂƵƉƚŐĞǁŝŶŶ͗





<ŝŶĚĞƌƐĐŚŵŝŶŬĞŶ

Mit dem Mitsubishi i-Miev sind Probefahrten mit Solarstrom möglich.

ůůĞŝŶŶĂŚŵĞŶǁĞƌĚĞŶĚĞŵͣ<ŝŶĚĞƌŚŽƐƉŝnj^LJŬĞ͞ƵŶĚĚĞƌͣDĞƉƉĞŶĞƌdĂĨĞů ͣŐĞƐƉĞŶĚĞƚ͘

ŝĞƐĞůƐƚƌĂƘĞϭϴůϰϵϳϭϲDĞƉƉĞŶϬϱϵϯϭ ŝĞƐĞůƐƚƌĂƘĞϭϴůϰϵϳϭϲDĞƉƉĞŶϬϱϵϯϭͲͲϴϴϱϱϴϬůǁǁǁ͘ĞŵƐͲ ϴϴϱϱϴϬůǁǁǁ͘ĞŵƐͲƐŽůĂƌ͘ĚĞ ƐŽůĂƌ͘ĚĞ

in he c s ut G

11

&ƺƌ/ŚƌůĞŝďůŝĐŚĞƐtŽŚůŝƐƚŐĞƐŽƌŐƚ͊

od er

ϭdžůĞŬƚƌŽͲZŽůůĞƌ 20



4.



,ƺƉĨďƵƌŐ

.0



16

spiel, bei dem es neben einem Elektro- Roller auch Gutscheine für PhotovoltaikAnlagen zu gewinnen gibt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Gesamterlös des Tages wird dem „Kinderhospiz Syke“ und der „Meppener Tafel“ gespendet.



Photovoltaik-Technik von der kleinen Anlage auf dem Carport über die Installation auf dem Dach eines Einfamilienhauses über industrielle- und landwirtschaftliche Großdächer bis hin zur Freiflächenanlage - die Sonnenenergie-Profis von EMS

SOLAR zeigen den Weg in die Unabhängigkeit vom Stromanbieter. „Neben dem guten Gefühl, etwas für die Umwelt zu tun, bietet Photovoltaik eine Möglichkeit, den steigenden Strompreisen entgegen zu wirken“, erklärte EMS-SOLAR-CEO Alexander Mühlum. Interessierte haben zudem die Möglichkeit, Probefahrten mit dem durch Solarstrom betriebenen Elektroauto Mitsubishi i-Miev oder auf einem Elektro-Roller zu starten. Mitmachen können die Besucher auch beim Gewinn-

ΣŝŐĞŶǀĞƌďƌĂƵĐŚ͕tĂƌƚƵŶŐ͕DŽŶŝƚŽƌŝŶŐƵ͘Ă͘ŵ

ͲƵƐƐƚĞůůƵŶŐDŽĚƵůĞΘtĞĐŚƐĞůƌŝĐŚƚĞƌ

Informationen beim Tag der offenen Tür bei EMS SOLAR MEPPEN. Rund um das Thema Photovoltaik informiert die Firma EMS SOLAR am morgigen Samstag im Rahmen eines Tages der offenen Tür, im Meppener Gewerbegebiet Nödike, in der Dieselstraße 18.

'ůƺĐŬƐƌĂĚĚƌĞŚĞŶ

am

Sparen mit Solarstrom

ŝŶĚĞƌĞŝƚǀŽŶϭϭ͘ϬϬďŝƐϭϴ͘ϬϬhŚƌ WƌŽŐƌĂŵŵ͗ <ŝŶĚĞƌƉƌŽŐƌĂŵŵ͗

1 1 xG x V r at er is z e l os Gü lti hr g

Die Sonnenenergie-Experten der Meppener Firma EMS SOLAR stehen ihren Kunden beim Tag der offenen Tür mit kompetenten Informationen zur Seite.

,hd


M-L

8

Lokales

U K U L EL ENP O P IM C A FĂ&#x2030; KO P P EL S C H L EU S E

Neue Zeitung

Eiersuche endet am Sonntag Ziehung um 17 Uhr vor dem Rathaus MEPPEN. Am verkaufsoffenen Sonntag, 17. April lohnt ein Besuch der Meppener Innenstadt besonders. In diesem Jahr bietet sich die einmalige Gelegenheit, noch bis 16 Uhr die versteckten Eier der dritten Meppener Eiersuche in den Schaufenstern der 21 teilnehmenden Betriebe zu zählen.

Eine Ukulele ist ein gitarrenähnliches, kleines Zupfinstrument mit exotischem Klang, das mit vier, aber auch mit sechs oder acht Saiten bespannt sein kann. Sie erinnert aufgrund ihrer GrĂśĂ&#x;e eher an eine Spielzeuggitarre fĂźr Kinderr und erlebt derzeit einen Boom. Das Ukulelen-Duo Lâ&#x20AC;&#x2122;UKE aus GĂśttingen ist in ganz Deutschland unterwegs und erfreut die Zuschauer und ZuhĂśrer mit ihren minimalistischen Interpretationen von Pop- und WaveKlassikern der 80er Jahre. Mit Herzblut, Inbrunst und Leidenschaft reisen sie durch ein Jahrzehnt vielfältiger Musik und rufen Erinnerungen an vergessene Kassetten, Plastik, Neonfarben, Schulterpolster, Dauerwellen sowie asymmetrische Haarschnitte hervor. Lâ&#x20AC;&#x2122;UKE spielen am 20. April um 20 Uhr im CafĂŠ Koppelschleuse in Meppen. Foto: PR

In der Hoffnung auf strahlendem Sonnenschein freuen sich die Organisatoren, Oliver LĂśning vom VWW und Tom Hagemann vom

CMD Studio Hagemann, auf viele Besucher der Ziehung um 17 Uhr vor dem Rathaus. Anwesende Gewinner kÜnnen nach Vorlage eines Identitätsnachweises (Ausweis oder Fßhrerschein) im Falle eines Gewinns diesen direkt in Empfang nehmen. Das frßhlinghafte Wetter, die verkaufsoffenen Geschäfte und die attraktiven Preise in HÜhe von Meppener Einkaufsgutscheinen im Wert von 500, 200 und 100 Euro laden zum Besuch der Meppener Innenstadt ein.

Einfach mal in Ruhe durch die Meppener Innenstadt bummeln, das ist beim verkaufsoffenen Sonntag mĂśglich.

3336#%"#

Auch in der Rathauspassage kĂśnnen die Besucher FrĂźhlingsangebote erwarten.





  

  







&'*+,#41/ +% #+ /!&)01+%*'08!(0.'00 .#*/#



1+0,1.  #"#.% #)

   9

'++6(1$ 49 

Sonntag, 17.04. von 13.00 - 18.00 Uhr geĂśffnet!





 JZ_e\cci\jkXliXek G`qq\i`Xd`kC`\]\ij\im`Z\ Â&#x203A;jZ_e\cc Â&#x203A;gi\`jn\ik Â&#x203A;qlm\icÂ&#x20AC;jj`^ \e 8cc\Jg\`jd l q _ Z l X \e D`ke\_d

D\gg\e\iB\YXY?Xlj DXibk*.Â&#x203A;+0.(-D\gg\e K\c%1',0*($//00+* f[%1',0*($//-,,+ {]]ele^jq\`k\e1

Meppen ¡ EmsstraĂ&#x;e 6 ¡ Tel. 0 59 31/4 09 92 00

 s 



KT



kÂ&#x20AC;^c`Z_mfe()%''$(+%*'L_i (.%''$)*%''L_i jfee$le[]\`\ikX^j(-%''$)*%''L_i



 EL

4

s

N

PE

EP

*1"-&*!(& %"-"&."),#"%(0*$ !"."-./"(("-.  2& '(0*$!0- %0*."-"0.*' "##"'/&1"-%-".5&*.  

Vor dem Rathaus werden die Gewinner der dritten Mepener Eiersuche gezogen Fotos (3): Oliver Heimann

AR

'05'(# ,)) .0.  

9 

-

,)#.,)1'%&0

ON

AUF   ALLES   

&'*+,  #+"5+*,

EF

),%#+/!&#'+3#.$#.*'0 #+/,.1+"0+")'!&0



     



&RĂ&#x201C;HLINGSRABATT

#))#,5) .##3500#)


M-L

Neue Zeitung

Lokales

V ER K AU F S O F F E N E R S O N N TAG A M 17. A P R I L

9

OsterĂźberraschung bei drei Sponsoren SV Meppen erfreut Ăźber Zusammenarbeit MEPPEN. Eine besondere OsterĂźberraschung halten die drei Meppener SVM-Sponsoren Hagebaumarkt Meppen, MEDIMAX und Sport Rexeis fĂźr alle SV-Interessierte bereit. Wer bei diesen Werbepartnern in der Zeit zwischen dem 13. und 23. April einen Artikel im Wert von mindestens 25 Euro erwirbt, bekommt eine Stehplatzkarte fĂźr das am Ostermontag um 16 Uhr stattfindende Oberligaspiel SV Meppen gegen

den VfV Bor. Hildesheim geschenkt. Wichtig: Da es sich um begrenzte Kartenkontingente handelt, gilt das Motto â&#x20AC;&#x17E;wer zuerst kommt, malt zuerst.â&#x20AC;&#x153; Der SV Meppen freut sich, dass diese Zusammenarbeit mit den Sponsoren kurzfristig umgesetzt werden konnte. Durch diese Aktion werden sicherlich weitere Zuschauer den Weg in die vivaris-Arena Emsland finden und den aktuellen TabellenfĂźhrer der Oberliga unterstĂźtzen.

Polizeibericht Mit Stahlkugeln Fenster beschädigt LINGEN. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde von bislang unbekannten Tätern mit Stahlkugeln auf die Fenster verschiedener Gebäude im Stadtgebiet Lingens geschossen. Betroffen war ein Einfamilienhaus an der NordstraĂ&#x;e und am Altenlingener Weg, ein Imbiss an der WaldstraĂ&#x;e, eine BĂźcherei an der JägerstraĂ&#x;e, ein Blumengeschäft am Neuen Friedhof sowie ein Buswartehäuschen an der GeorgstraĂ&#x;e. Dabei wurden die Scheiben und oftmals auch Rollläden zerstĂśrt. Hinweise nimmt die Polizei unter ď&#x20AC;¨ 05 91 / 8 70 entgegen.

Mit dem Verkaufsoffenen Sonntag stimmen die Meppener Einzelhändler ihre Kunden auf den FrĂźhling ein. Von 13 bis 18 Uhr kĂźnnen die Meppener in aller Ruhe durch die verschiedenen Geschäfte bummel und sich - anders als im normalen Alltag - in aller Ruhe beraten lassen und bei den verschiedenen FrĂźhjahrs und Sonderaktionen das ein oder andere Schnäppchen machen oder auch im StraĂ&#x;encafe einfach mal die Sonne genieĂ&#x;en. Foto: Oliver Heimann

VHS - Meppen: Bildungsurlaub Niederländisch - ohne oder mit geringen Vorkenntnissen Ziel dieses IWiN-fĂśrderfähigen Bildungsurlaubes ist es, in kurzer Zeit und kompakter Form die Grundkenntnisse der niederländischen Sprache zu erwerben, um mit unseren europäischen Landesnachbarn, Freunden und vermehrt auch unseren Kunden im Geschäftsleben ins Gespräch zu kommen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der mĂźndlichen Kommunikation. Es werden jedoch auch die wichtigsten Aspekte der Schriftsprache behandelt. Montag, 23. bis Freitag, 27. Mai, 9 bis 17 Uhr, VHS Meppen, Widukindstr. 17a, OG, Raum 41 Nähere Informationen erteilt die VHS Meppen unter ď&#x20AC;¨ 05931/9373-12 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

Super-Sonnenbrillen4POOFOCSJMMF Aktion 1PMBSJTJFSFOEF#SJMMFOKFU[UCFJ7PMNFS &JOFQPMBSJTJFSFOEF4POOFOCSJMMF %INSTĂ&#x2039;RKEN CJFUFUWJFMF7PSUFJMFHFHFOCFS SONNENBRILLENGLĂ&#x2039;SER FJOGBDIFO4POOFOCSJMMFO Ă EFVUMJDILMBSFSF4JDIUJN'SFJFO Ă XFOJHFSTUzSFOEF3FÂżFYJPOFO  Ă CFTTFSF,POUSBTUF Ă TDIzOFSF'BSCTJDIU Ă XFOJHFS4QJFHFMVOHFO

 %

Das Wochenende ist gerettet! IOMJDI

"CCĂ&#x160;

17.04.ener

verkaufsoff

g a t n n So 13 bis 18 Uhr

1 bohr- e maschinkt geschen

#PSTJHTUSBÂ&#x2022;Fo .FQQFO 5FM

XXXUPPNCBVNBSLUEF

ab einemon Einkaufrvo * 100 Eu

"VTHFOPNNFOTJOEKB.PCJM1SPEVLUF #Ă DIFS ;JHBSFUUFO ;FJUTDISJGUFO  (FUSĂ&#x160;OLF 4Ă Â&#x2022;XBSFO 5FMFGPOLBSUFO (VUTDIFJOFSTUFMMVOHFO %JFOTU 4FSWJDFMFJTUVOHFOTPXJF1SPEVLUFBVTBLUVFMMFO8FSCFCFJMBHFOVOE "OHFCPUFEFT#BVGBDITFSWJDF/JDIUNJUBOEFSFO3BCBUUFOPEFS,VOEFO LBSUFOLPNCJOJFSCBS

ITEN HR *IS5FBNWPO"VHFOPQUJL7PMNFSCFSjU4JF UNGSZEJTJ FSFO FFNU[U  EF5 R ¾+F MBS  QP    T5H HFSOBVTGISMJDIVOEOBDI*ISFOJOEJWJEVFMMFO  G4P OO UFOMP PT OL TA  JMMF CS S  FO  M  A  3  OTUFTUFO 8OTDIFO8JSGSFVFOVOTBVG*ISFO#FTVDI G CF JV 30(¢ #YL¢ !NGEBOTGà LTIGBIS-AI 3ONNTA

-ARKENQUALITĂ&#x2039;T

"VHFOPQUJL )zSHFSjUF7PMNFS(NC) )BSFO /FVFS.BSLU 5FMFGPOĂ .FQQFO )BTFTUSBÂ&#x2021;F 5FMFGPO .FQQFO )BTFTUSBÂ&#x2021;F 5FMFGPO Ă )BSFO /FVFS.BSLU 5FMFGPO .FQQFO .BSJFOTUSBÂ&#x2021;F 5FMFGPO OVS0QUJL'JMJBMF

6%2+!5&3/&&%.%2 3/..4!').-%00%. -ORGEN AM!PRIL VONBIS5HR

5M5HR6ERLOSUNGZUR u-EPPENER%IERSUCHEhAUFDEM-ARKT 0REIS%INKAUFSGUTSCHEINIM7ERTVON%

Ă&#x201E;BER%INZELHĂ&#x2039;NDLER #AFĂ?S 2ESTAURANTSUND %ISDIELENFREUENSICHAUF)HREN"ESUCH

0REIS%INKAUFSGUTSCHEINIM7ERTVON% 0REIS%INKAUFSGUTSCHEINIM7ERTVON%


M-L

10

Lokales

Tennistrainer des Jahres vom SV Eintracht Emmeln

Neue Zeitung

KO N Z E R T R E I H E J U N G E V I R T U O S E N

Norbert Baltus zu Niedersachsens Vereinstrainer des Jahres 2010 gewählt EMMELN. GroĂ&#x;e Freude herrschte in der Tennisabteilung des SV Eintracht Emmeln: Tennistrainer Norbert Baltus wurde vom Tennisverband NTV zu Niedersachsens Vereinstrainer des Jahres 2010 gewählt. Die offizielle Ehrung findet am 30. April auf der Verbandssitzung in Verden an der Aller statt. Zuvor Ăźberbrachte der Vorsitzende der Tennisregion EmsVechte Hendrik Pollex bereits GlĂźckwĂźnsche und händigte die Ehrennadel des NTV aus. â&#x20AC;&#x17E;Dass mir in meinem Alter noch so eine groĂ&#x;e Ehre zuteil wird, ist einfach unglaublichâ&#x20AC;&#x153;, sagte der ebenso glĂźckliche wie stolze Baltus. Der 74jährige Rheinländer aus Lathen ist ein Spätberufener. Erst mit knapp vierzig Jahren erlernte der frĂźhere FuĂ&#x;baller das Tennisspiel. Der Vorstand der Tennisabteilung hatte Ăźber MĂśglichkeiten beraten, den Ten-

gehen und auch auf meine Ideen einzugehenâ&#x20AC;&#x153;, sagt der junggebliebene Tenniscoach. â&#x20AC;&#x17E;Seit dem Ende der Karrieren von Boris Becker und Steffi Graf leiden nahezu alle Tennisvereine unter erheblichem Mitgliederschwund. Es ist doch bezeichnend fĂźr die Arbeit der Emmelner Tennisabteilung, dass es hier entgegen dem allgemeinen Trend gelungen ist, die Mitgliederzahl in den letzten sechs Jahren um 42 Prozent zu steigern!â&#x20AC;&#x153; Vereinstrainer Norbert Baltus

Foto: privat

nissport gerade fĂźr Kinder und Jugendliche wieder attraktiver zu machen. Man kam zu dem Ergebnis, dass nichts an einem lizensierten Tennistrainer vorbeigeht. Da sich in Emmeln niemand finden lieĂ&#x;, traf sich der Vorstand mit Norbert Baltus. Baltus trainiert inzwischen fast alle Kinder- und Jugendgruppen, die Damenmannschaft, die Junioren-A sowie zahlreiche Einzelspieler. Baltus versteht es, Feh-

ler zu erkennen und sie mit passenden Ă&#x153;bungsformen auszumerzen. Die Zusammenarbeit zwischen der aufstrebenden Tennisabteilung und dem â&#x20AC;&#x17E;TennisverrĂźcktenâ&#x20AC;&#x153; ist eine Erfolgsgeschichte. â&#x20AC;&#x17E;In Emmeln finde ich Bedingungen vor, die man sich als Tennistrainer nur wĂźnscht. Vorstand und Spieler haben mich hervorragend aufgenommen. Hier scheut man sich nicht, neue Wege zu

Dieses Lob gibt der TC Emmeln gerne zurĂźck. â&#x20AC;&#x17E;Norbert ist eine absolute Bereicherung fĂźr unseren Verein. Seine didaktischen Fähigkeiten sind sowieso unbestritten. Aber auch auĂ&#x;erhalb der Trainingsstunden bringt er sich mit seiner Energie voll in den Verein einâ&#x20AC;&#x153;, sagen die Offiziellen aus Emmeln. â&#x20AC;&#x17E;Wir hoffen, dass uns Norbert noch lange erhalten bleibt.â&#x20AC;&#x153; Zur Ehrung in Verden werde man Norbert auch von Vereinsseite begleiten.

Auch in diesem Jahr hat die Gesellschaft fĂźr Westfälische Kulturarbeit (GWK) MĂźnster erneut die Konzertreihe â&#x20AC;&#x17E;Junge Virtuosenâ&#x20AC;&#x153; in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Lingen konzipiert und finanziell mit ermĂśglicht. Als Hauptsponsor unterstĂźtzt die Volksbank Lingen dieses Event. Unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Mitten im FrĂźhlingâ&#x20AC;&#x153; werden Liv Migdal, Violine, und ihr Vater Marian Migdal, Klavier, in der Kunsthalle Lingen am Sonntag, 15. Mai, 18 Uhr zu hĂśren sein. Einzelkarten zu 15 Euro (ermäĂ&#x;igt 11 Euro) sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf erhältlich. Foto: PR

Kurz gefasst Osterfeuer sind genehmigungspflichtig Meppen. Die Stadt Meppen weist darauf hin, dass das Abbrennen von Osterfeuern genehmigungspflichtig ist. Alle Veranstalter werden gebeten, die Brauchtumsfeuer bis zum 15. April bei der Stadtverwaltung unter ď&#x20AC;¨ 05931/153237 anzumelden. Ein Sicherheitsabstand von 200 Metern zu Wohngebäuden und Wäldern ist einzuhalten.

Musik und Tanz Anzeigen-SonderverĂśffentlichung

Darf ich um diesen Tanz bitten? Um die Vielfalt der verschiedenen Tänze zu erlernen, benĂśtigt man auch die entsprechenden Musikstile REGION (hph). Tanzen ist eines der schĂśnsten Hobbys Ăźberhaupt, SpaĂ&#x; und Freude an der Bewegung und an guter Musik sind fĂźr einen Tänzer ausschlaggebend. Die Musikrichtungen und Musikstile sind sehr vielfältig. Standardtänze wie Walzer, Tango oder Disco-

fox sowie die Lateintänze Rumba und Samba gehÜren zum Programm einer jeden Tanzschule. Zu den unschÜnen Dingen beim Tanzen lernen gehÜrt, dass es so schwierig ist, sich die einzelnen Bewegungen in der richtigen Reihenfol-

ge Ăźberhaupt erst mal zu merken. Mit links zur Seite, rechts nach hinten, rechts zur Seite und gleichzeitig nach vorne, links zur 90°-Wendung einfädeln, wohin jetzt mit dem rechten FuĂ&#x;?? Bevor man sich schreiend auf das Parkett wirft wie zuletzt mit vier,

lohnt sich ein Gang in die Tanzschule. Hier wird interessierten Neulingen alles geboten vom Anfängerkursus fßr Singles und Paare bis hin zu den FortgeschrittenenKursen und den speziellen Kursen fßr ausgefallene Tänze.

Doch kein Tanz ohne Musik. Diese kann natĂźrlich von der CD oder mittlerweile vom MP-3-Player kommen, doch am schĂśnsten ist die Musik immer noch â&#x20AC;&#x17E;Hand gemachtâ&#x20AC;&#x153;. Die Musikschule heute ist Bestandteil des allgemeinen musikalischen Bildungswe-

sens. Sie pflegt und vermittelt das Kulturgut Musik. Als Angebotsschule fßhrt sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Singen und Musizieren und leistet einen Beitrag zur sozialen Erziehung. Sie schafft auch die Grundlagen fßr eine spätere Berufsausbildung.

WEGUNG E " N E G N I 7IRBR EN  IN) HR,EB $ISCOFOX3WING 4ANZENUNDMEHR 4!' 4%2-). 5(2:%)4 -ONTAG  5HR &REITAG  5HR 3ONNTAG  5HR

(OCHZEITSKURSE

&ITFĂ R&EIERN&ETEN 4!' 4%2-). 5(2:%)4 -ITTWOCH  5HR 3AMSTAG  5HR 3ONNTAG  5HR

'RUNDKURSEFĂ R0AARE

*UGENDKURSE

-EHR3PAÂ&#x201D; MEHR4ANZEN MEHR,EBEN

3CHARFE3TEPSZUHEIÂ&#x201D;EN(ITS 4!' 4%2-). 5(2:%)4 &REITAG  5HR -ITTWOCH  5HR

4!' 3AMSTAG 3ONNTAG

4%2-). 5(2:%)4  5HR  5HR

4ANZPAR T

Y

3AMSTAG DEN  UND-AI JEWEILSAB5HR

(SPÂ&#x2022;FS SLU  4DIOĂ&#x160;QQDIFONBQS JM J.!

 " 'SFJUBH6IS6IS 4BNTUBH6IS

' "VTMBVGNPEFMMF IUFT D V B S C F ( '    #JT[VV[JFSU SFE ' 3FTUQPTUFO

-EPPENER3TRAÂ&#x201D;E ,INGEN 4ELEFON 3 T A U F E N S T R   s      2 H E I N E s 4E L            

Mit viel GefĂźhl sollte man gerade junge Menschen an das Erlernen eines Instrumentes heranfĂźhren. Foto: PR


Klingt Vinyl wirklich besser? ...und warum die CD der Anfang allen Ă&#x153;bels war

Foto: pixelio Von BĂźrgerreporter Ralf Dorendorf In allererster Linie handelt es sich wohl um eine Geschmacksfrage. Sicher ist allerdings, dass die gute alte Schallplatte eine echte Renaissance erlebt. Und das obwohl man das Medium wirklich schon tot gesagt hatte. Nachdem einer der grĂśĂ&#x;ten deutschen Dirigenten, Herbert von Karajan (man sagte ihm das absolute GehĂśr nach) die CD geadelt hatte, war es um die Schallplatte geschehen. Sony hatte fĂźr einen Test im Jahr 1978 heimlich ein Konzert, welches er dirigierte, mitgeschnitten. Danach lieĂ&#x; man ihn das Ergebnis der Aufnahme beurteilen. Die weitere Entwicklung der Geschichte ist fast jedem bekannt. Bis vor ein paar Jahren war die Schallplatte fast gänzlich vom Markt verschwunden. Liebhaber konnten Ihren

Bedarf fast nur noch im Second Hand decken. Dennoch ist die runde schwarze Scheibe nicht tot zu kriegen und so mancher Musikproduzent trauert ohnehin der Zeit, in der sich mit Musik noch Geld verdienen lieĂ&#x;, hinterher. Aber dazu später. â&#x20AC;&#x17E;Sie klingen einfach besserâ&#x20AC;&#x153; hat es schon in viele romantische Szenen von Kinofilmen gebracht und eine Schallplatte auflegen hat heute deutlich mehr Charme, als den iPod ins Dock zu stecken, wenn es romantisch sein soll. Die Schallplatte hat nicht nur den wärmeren Klang, sondern sie hat auch eine eigene Kultur, die der CD gänzlich fehlt. Befragt man heute das Internet, so kommen die Audiophilen der Welt Ăźberwiegend zu dem Ergebnis, dass die Schallplatte besser klingt. Misst man allerdings mit modernere Technik nach, so lässt sich freilich beweisen, dass dies ein subjektives GefĂźhl ist. Um den guten analogen Genuss zu erfahren wird

auch immer das entsprechende Equipment vorausgesetzt, welches mit einem schmalen Geldbeutel, auf Grund der heute niedrigen Produktionsmengen kaum noch finanzierbar ist. Hier kann sich glĂźcklich schätzen, wer seinen alten Dual oder Thorens Plattenspieler nicht dem Schrott Ăźbergeben hat, den ein neues System macht aus dem alten Schatz heute noch ein Klangwunder. Wer sich mit einfacherem gerät zufrieden gibt, der bekommt seit ein paar Jahren den analogen Klang ab ca. 200,00 Euro aufwärts. Derartige Plattenspieler sind Ăźbrigens nicht zu verwechseln mit den Plastikdosen fĂźr 69,00 Euro, die man bei Tchibo und Co. findet um Analoges auf mp3 zu rippen. Erst die CD´s und die Digitalisierung von Musik haben den heute von der Musikindustrie so verhassten Downloads den Weg geebnet. Einher damit gingen die Kompressionsverfahren deren bekanntestes das Format mp3 ist. Spätestens hier beginnt der Verfall des guten Sounds und er endet im polyphonen Gedudel auf dem Handy, welches laut plärrend durch die StraĂ&#x;en getragen wird. Ă&#x201E;ltere Leser

werden sich an Transistorradios mit Mittelwellenempfang erinnern. Nun, das Transistorradio der Jahrtausendwende ist das Handy. Alles ist wieder auf Anfang gedreht. Da ist die Renaissance der LP fßr die Industrie ein wahrer Glßcksfall. Der Genussmensch von heute erkennt in der Schallplatte die Dinge wieder, die Ihm CD und Co. nie geben konnten. Das Haptische eines anspruchsvoll gestaln Covers. Covers rss. Die D e Zeremonie Di Zere Ze r mo m nie teten Aufl fleg fl egen eg en ns dieses diiesess des Auflegens zig ig gartigen einzigartigen trägers, Tonträgers, den man nur bei eliebeer voller

Und dann ist da noch die Begeisterung fßr die filigrane Technik eines Plattenspielers mit seinem Antrieb, seinen Gewichten und Wiederständen. Und dann gibt es noch den Vergleich zu Frßher. Dieser soll keine Rechtfertigung fßr das illegale Herunterladen von Tonträgern sein, aber die immer wieder erwähnten Verluste der Industrie durch Downloads sind eher eine Art Hochrechnung ohne

Vergleichszahl. Vor 1980 rottet man die sog. Bootlegs (illegale Konzertmitschnitte und Plattenpressungen aus dem Ausland) dadurch aus, dass man die LP einfach gĂźnstiger gemacht hat. So war fĂźr jeden das Original viel interessanter. Das Speichermedium fĂźr die Schallplatte nannte man Damals Ăźbrigens Musikkassette. Das Rauschen des Bandes ist fast genauso unangenehm, wie die heute fehlende Klangdynaami n ami m k eines eiines eine nees mp3 m 3 Titels. mp Tite Ti t lss. Ess te namik ist einfach is e nf ei nfac a h eine ac eine Frage ei Fra rage g von von ist An A nsp spru r ch ru h und und n Moral. Mor o al. all. Anspruch

andBehandg auch lung nglich klanglich ieĂ&#x;en kann, kan nn,, genieĂ&#x;en er sonst so ons nstt zerkratzt. zerk ze kra ratz tzt. t. weill er

Foto: dadp

ÂŽ

#)3*()!'3 0)3#3 ')!#.'3 *#'3#3#323  "(+(-(%+#$3#*+3#3+)(&)/,!,'!3)3,$,' + % %%%    !% %  % %% ! %  ! %"%%%% %$%% #%%    

'(,)*)'$(0&(!#).)*%0%0 ,(!#* +"$&,!0    0/(!( $0      -0     #& '&'(,)*)'$(  ,,,&'(,)*)'$( #($))+&!0$&+(!0 $0

 



'$&+(!&'(,)*)'$( #($))+&!0)* (#)$&0 $0    

')* (#)$&&'(,)*)'$(

)( #+#)'3#3-('3(')$('#+#(''3,)"3)(1#'$, 3 (*+'%(*3())+ )+,'!3#3"''3/,3,*3, '3#3,'*3'3% 3    


M-L

12

Lokales

Neue Zeitung

Glßckliche Gewinner des Umwelträtsels Die Preisßbergabe fand im Hagebaumarkt Meppen statt MEPPEN. Im Februar war die Jugendgruppe des Angelsportvereins Meppen auf der Angelmesse in Lingen vertreten und hatte dort ein Umwelträtsel durchgefßhrt, an dem 412 Kinder teilnahmen. Nun wurden den drei Gewinnern die Preise, die vom Hagebaumarkt Meppen gestiftet wurden, ßbergeben. Das Foto zeigt die drei Gewinner, den 1. Jugendwart FranzJosef Mähs, den 2. Jugendwart Marcel Hagen sowie den Geschäftsfßhrer vom Hagebaumarkt Rainer Bruns. Foto: PR

Den ersten Platz errang Tyorben WeiĂ&#x; aus Fullen, den zweiten Preis gewann Carsten Meyer aus Bokeloh

und der dritte Preis ging an Leon Robben aus Fehndorf.

26, 27 und 28 April in der Zeit von 17-19 Uhr statt.

Die Preise ßberreichten den glßcklichen Gewinnern der 1 Jugendwart FranzJosef Mähs, der 2 Jugendwart Marcel Hagen und der Geschäftsfßhrer vom Hagebaumarkt Rainer Bruns.

Ein weiteres Highlight fßr die Jugendgruppe ist das Forellenangeln am 30. April in Holland. Allerdings sind fßr diese Fahrt nur noch wenige Plätze frei.

Auch in diesem Jahr bietet die Jugendgruppe des ASV Meppen wieder die Angelschule fĂźr Kinder ab zwĂślf Jahren an. Diese findet am

Wer also noch mit mĂśchte oder an der Angelschule teilnehmen mĂśchte, sollte sich beim 1. Jugendwart Franz-Josef Mähs unter ď&#x20AC;¨ 0152/27383801 anmelden.

Kurz gefasst FĂźhrung durch den Friedhofswald Meppen. Die Stadt Meppen bietet allen Interessierten am 16. April um 11 Uhr die MĂśglichkeit einer FĂźhrung durch den Friedhofswald. Bei dieser wird auch Auskunft Ăźber den Wald, die unterschiedlichen Baumkategorien oder auch die Kosten gegeben. Treffpunkt ist das Hinweisschild im Zugangsbereich des Friedhofswaldes an der Roheide. Ansprechpartner dort vor Ort ist Joseph Hake ď&#x20AC;¨ 05931/153237.

Wohnmobil, Caravan und Camping Anzeigen-SonderverĂśffentlichung

Zwischen LandstraĂ&#x;e und Campingplatz Die Entscheidung fĂźr die optimale Unterkunft ist sehr individuell M\ikiX^j_Â&#x20AC;e[c\i

:XiXmXe:\ek\i>fdd\i9\i\e[j>dY? 8e[\iI\`k_Xcc\*Â&#x203A;+0/+*L\cj\e K\c%1"+0' ,0+)$0))0/') =Xo1"+0' ,0+)$0))0/'' \DX`c1`e]f7ZXiXmXeZ\ek\i$l\cj\e%[\ nnn%ZXiXmXeZ\ek\i$l\cj\e%[\

Camping & Outdoor

Bei unserer Auswahl lohnt sich jeder Weg!

REGION (lps/pb). Wohnmobil oder Caravan. Das ist hier die Frage. Beantworten kann man sie nur, wenn man sich klar Ăźber seine FreizeitbedĂźrfnisse ist. Das sollte vor der Anschaffung egal welchen Gefährtes deutlich definiert sein. Denn der Unterschied zwischen Wohnmobil und Wohnwagen, also dem Caravan, ist grĂśĂ&#x;er als sich mancher vielleicht vorstellt. So sollte man wissen, ob man sich lieber auf einem Campingplatz erholt und dort auch gerne mehrere Wochen bleibt oder eher der Typ ist, Land und Leute kennen zu lernen, indem man als Hobby-Kapitän der LandstraĂ&#x;e durch die Gegend fährt. Stopps in aller Orten eingeschlossen. Ist das der Fall, kann man beim Wohnmobil je nach GrĂśĂ&#x;e bequem allein, zu

zweit oder mit mehreren Personen fahren. Ausgestattet sind die meisten von ihnen mit Klimaanlage, Waschbecken, Dusche und Toilette. Auch fĂźr die KochkĂźnste ist gesorgt mit Herd, Tisch und Essbank. SchlafmĂśglichkeiten gibt es oft in Form einer ausklappbaren Liege. So verhält sich kurz skizziert das Grundniveau. Je nach Preis und GrĂśĂ&#x;e ist mehr Komfort bei Einrichtung und Raum vorhanden. In einem Wohnwagen findet man Ăźblicher Weise ein Doppelbett fĂźr die Eltern und ein oder zwei Etagenliegen fĂźr Kinder oder weitere Mitfahrer. Immer häufiger am Markt zu finden sind â&#x20AC;&#x17E;Familien-Caravansâ&#x20AC;&#x153;, welche sogar Ăźber bis zu 7 Schlafplätze und einer zusätzlichen Sitzbank verfĂźgen. Ein KĂźchenblock mit einem zwei- oder dreiflam-

Ein gemĂźtlicher Platz zum Pausieren findet sich vielerorts. Foto: bluefeeling / pixelio.de migen Kocher, SpĂźle und KĂźhlschrank gehĂśren dazu. Reisewohnwagen werden auĂ&#x;erhalb der Urlaubszeit nicht selten zum Dauercampen genutzt. Mit Hilfe eines Vorzeltes oder Sonnendachs vor dem Wohnwagen kann zusätzlich Platz fĂźr eine gemĂźtliche Sitzgruppe geschaffen werden.

Campingwelt A30

)FOESJDL)BSEFCFDL(NC) 3IFJOFo,BOBMIBGFO0TU ,BOBMTUSBÂ&#x2022;FC 5FMFGPO XXXDBSBWBOIBSEFCFDLEF

:Xdg`e^gcXkq 9cXl\CX^le\ \`kj\\ D`k=i\`q Z_\i `e`[pcc`j X^ C \

Werkstattservice: -Wartungs- und Inspektionsarbeiten -Servicearbeiten an Chassis und Aufbau -Unfallinstandsetzung -ZubehÜreinbau -HU-Prßfungen und Gasabnahme täglich -Dichtigkeitsprßfung

Verkauf und Vermietung Rheine - Stadtbergstr. 20 Tel. 0 59 71 / 6 43 32

Rheine-Holsterfeld 4a, 48499 Salzbergen direkt an der A30 Abfahrt Rheine-Nord Tel. 05971 980 45 45

5NSER/STERANGEBOT 8ei\`j\;fee\ijkX^8Y\e[ 8Yi\`j\DfekX^ GXljZ_Xc*,#$<lifqq^c%Jkifd N`iY`\k\e1bfd]fikXYc\Jk\ccgcÂ&#x20AC;kq\# I\`j\dfY`c$M\ijfi^le^#B`e[\ijg`\cgcXkq# D`e`^fc]#J\\ZX]Â&#x201E;<`jÂ&#x203A;BX]]\\Â&#x203A;BlZ_\e # 9X[\jkiXe[#Ki\kYffk\lmd% :Xdg`e^gcXkq9cXl\CX^le\ +0.-.Kn`jk#K\c%',0*-&0*+,++, nnn%ZXdg`e^gcXkq$YcXl\cX^le\%[\


M-L

Attraktive Standorte für Unternehmen Molbergen hat seit Beginn der achtziger Jahre einen strukturellen Wandel von einer bis dahin stark landwirtschaftlich geprägten Gemeinde hin zu einem modernen Gewerbe- und Dienstleistungsstandort vollzogen.

Mit dem neuen Gewerbegebiet und den Ausbau des Kneheimer Weges legt die Gemeinde den Grundstein für eine zukunftsfähige gewerbliche Entwicklung und die dringend erforderliche überregionale Anbindung der Gewerbegebiete. Das neue rd. 16ha große Gelände soll als eingeschränktes Industriegebiet (GLe) entwickelt werden.

Viele in der gesamten Gemeinde ansässige Handwerksbetriebe konnten sich in den letzten Jahrzehnten von leistungsfähigen Familienbetrieben zu wirtschaftlich starken Mittelstandsbetrieben entwickeln. Zahlreiche neue Betriebe siedelten sich in der Gemeinde an, darunter auch

ße Unternehmen mit überregionalen und internationalen Aktivitäten. Schwerpunkte bilden das Nahrungsund Genussmittelgewerbe, das Baugewerbe und der Stahlbau. gro

Folgerichtig hält Molbergen bei der Entwicklung der Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten einen Spitzenplatz in der Region, konnte doch diese Zahl in den letzten 10 Jahren um mehr als 80% gesteigert werden von knapp 700 auf über 1300 Personen.

Sie hadbieenIdee. k c ü t s d n u r s a d G r i W

Gemeinde Molbergen Postfach 1164 49693 Molbergen Bgm. Möller Tel. 0 44 75 / 94 94 -11 Tel. 0 44 75 / 94 94 -16 Fax 0 44 75 / 94 94 -90

Rathaus Cloppenburger Straße 22 49696 Molbergen eMail: Rathaus@Molbergen.de


Rund ums Bad A i Anzeigen-SonderverĂśffentlichung S d Ăśff li h

Wasserfreuden pur Die Duschen von heute sind schicke und praktische Multifunktionskabinen

   

 

  

&"!&  

)& &    &  & '

%$&( 

   ! $!     $   

             

#&"& &&"! )   '

 ")

   ) !!   !!  !! ! "! )   !

 !  !!     )    !    !  !

)   ! ! ! #!  ! !  ! !  

#& & & & &   ! !"

!

!    "      " #  " !" 

REGION (lps/bo). Eine Dusche bringt schnelle Erfrischung. Duschen verbraucht wenig Wasser und Energie. Mit moderner Ausstattung werden Duschen zu Wellnesszonen mit breitem Zugang, ausgestattet mit MassagedĂźsen und Dampfbad-Funktion. Gesteuert werden â&#x20AC;&#x17E;tropische Regenschauerâ&#x20AC;&#x153; und Schwallbrausen Ăźber eine digitale Bedienoberfläche. Sie speichert Temperatur und individuelle Beleuchtungsszenarien fĂźr die ganze Familie. Wer bei der Auswahl der Dusche an die AnsprĂźche der Benutzer denkt, sorgt vor. FĂźr Kinder und Senioren ist zum Beispiel der Einstieg leichter, wenn die Duschwanne bĂźndig in den Boden eingelassen ist. DafĂźr wird ein Ablauf im Bodenaufbau benĂśtigt. HĂśhere Duschwannen bieten den Vorteil, dass man darin ein FuĂ&#x;- oder Sitzbad nehmen kann.

Wir realisieren Ihre Träume!

 

Bei einer ebenerdigen Dusche ist der Einstieg kinderleicht. Foto: BHW Bausparkasse/Duscholux Duschen in Badewannenbrei-te wiederum ermĂśglichen einen sauberen Anschluss an die Badewanne. Duschwannen werden meist aus Sanitärkeramik oder modernen Kunststoffen gefertigt. Sanitärkeramik erweist sich in der Praxis als extrem widerstands- und strapazierfähig, ist einfach zu reinigen, auĂ&#x;erordentlich stabil und langlebig. Es gibt quadratische, recht-

eckige, fĂźnfeckige oder Viertelkreis-Duschwannen, passend zu den verschiedenen Kollektionen. Sie bewahren das Badezimmer vor Ă&#x153;berschwemmungen und verbinden bei hochwertiger Qualität Funktionalität mit Design. Glas und rahmenlose Konstruktionen gewähren mehr Transparenz im Bad. Starkes EinscheibenSicherheitsglas verhält sich schlag- und stoĂ&#x;fest. Es gibt

sie mit Dreh-, Pendel-, Faltund SchiebetĂźren. Alle 15 bis 20 Jahre empfiehlt sich eine Renovierung der sanitären Anlagen. Modernisierungen mit dem Ziel der Barrierefreiheit nehmen stark zu. Eine gute Investition, denn die UmbaumaĂ&#x;nahmen steigern den Wert der Immobilie deutlich. Die KfW fĂśrdert den Umbau mit Darlehen und Zuschuss.

   

Ihr Sorglos-Paket Wir Ăźbernehmen: Abbruch und Planung der Handwerkerarbeiten â&#x20AC;&#x201C; und alles wird blitzs(z)auber Wesuweer Fliesen-Studio ¡ Inh. Christoph Schoneville SandstraĂ&#x;e 8 ¡ 49733 Haren-Wesuwe 0 59 32/50 43 60 ¡ www.fliesen-studio.net

Z_jk Â&#x20AC; e d \ ; i\i `elej\ e^Âż ccl 8ljjk\

><9<I@KDfefc`k_`jk\`e`eefmXk`m\j JXe`kÂ&#x20AC;idf[lcqlijZ_e\cc\ele[eX_\ql jZ_dlkq]i\`\eI\efm`\ile^mfeN:jd`k 8l]glkqjgÂ&#x2022;cbÂ&#x20AC;jk\e% M\i\`eYXi\eJ`\\`e\e9\iXkle^jk\id`ele[lej\i8lj$ jk\ccle^jk\Xd_`c]k@_e\ed`k<i]X_ile^#Bi\Xk`m`kÂ&#x20AC;kle[ k\Z_e`jZ_\dBefn$?fnY\`[\iGcXele^@_i\je\l\e 9X[\q`dd\ij%

A\[\ec\kqk\eJfeekX^`dDfeXk mfe(*%''Ă&#x2020;(.%''L_iJZ_XlkX^ f_e\9\iXkle^le[M\ibXl]% 9\ZbjkiXÂ?\)+0/'0C`e^\e `e]f%c`e^\e7dfj\Zb\i%[\ K\c\]fe1',0(&0.,'$' =Xo1',0(&0.,'$)*-


Urbrecker Markt in Wietmarschen Anzeigen-SonderverĂśffentlichung

FrĂźhjahrsevent mit vielen Angeboten 30 Betriebe beteiligen sich Sonntag am drittern Urbecker-Markt auf dem Wietmarschener Festgelände WIETMARSCHEN. Zum dritten Mal findet am Sonntag, 17. April findet in Wietmarschen der Urbrecker-Markt statt. Bei diesem FrĂźhjahrsevent der Werbegemeinschaft Wietmarschen werden sich in diesem Jahr etwa 30 Betriebe beteiligen. Auch in diesem Jahr locken die Unternehmen mit besonderen Angeboten. Auf dem Festgelände entlang der Lingener StraĂ&#x;e, in der Schul-

straĂ&#x;e und am Marktplatz sind fĂźr Jung und Alt wieder viele Attraktionen aufgebaut. Etliche HĂśhepunkte sind Ăźber das ganze Festgelände in der Ortsmitte platziert. Es gibt Gewinnspiele und zahlreiche Informationen Ăźber Produkte und Dienstleistungen. Die Wietmarscher Feierwehr sorgt auch in diesem Jahr wieder fĂźr eine optimale VerkehrsfĂźh-

 3ONNTAG DEN  HRGEĂ&#x161;FFNET VON  5

rung und Parkplatzeinweisung. AuĂ&#x;erdem kĂśnnen die Besucher mit einer Bimmelbahn dann das ganze Festgelände abfahren und sich schon mal einen ersten Ă&#x153;berblick verschaffen. Wem das nicht genĂźgt, kann aus einem Korb, der von einem Kranwagen in etwa 40 Meter HĂśhe gehievt wird, den Wallfahrtsort von Oben anschauen. Bei der groĂ&#x;en Verlosung

im Rahmen des UrbreckerMarktes gibt es viele tolle Gewinne. Hauptpreis ist ein Elektroroller. Fßr einen Lospreis von nur einem Euro erhalten die Loskäufer nicht nur die die Chance auf einen von 20 Hauptpreisen, sondern unterstßtzen auch die Arbeit des SV Wietmarschen und der KLJB Wietmarschen. Die Werbegemeinschaft freut sich auf viele Besucher.

eBER*AHRE1UALITiT  MIT$URCHBLICK         

,INGENER3TR 7IETMARSCHEN 4EL 

Reisetipps zu Ostern Anzeigen-SonderverĂśffentlichung

Mit Eltern und viel SpaĂ&#x; Die Vielfalt der KinderwĂźnsche zur Reisezeit verblĂźffen oft die Eltern REGION (lps/du). Wenn man Kinder nach ihren UrlaubswĂźnschen fragt, staunen viele Erwachsene Ăźber die Antworten. Studien sagen, dass der wichtigste Ferienwunsch der Kleinen den Eltern gilt: Die sollen mĂśglichst viel Zeit mit ihnen verbringen.

F

J[FJUTQBÂ&#x2022;NJU4DI F S MB S'

H

%

Kinder freuen sich in den Ferien vor allem auf das Zusammensein mit den Eltern. Foto: K. Spengler/kitub

Reiseziele spielen dabei meist eine untergeordnete Rolle, bestimmte Dinge, die am Urlaubsort vorgefunden werden sollen, gibt es aber. Die Palette reicht von Strand und Wasser bis hin zu Schnee und Bergen und ist in der Regel stark von Vorerfahrungen geprägt. Viele Mädchen hätten gerne Pferde oder Tierbabys am Urlaubsort, bei kleinen Jungen stehen wilde Tiere und KlettermÜglichkeiten weit

hĂśher im Kurs. Länger aufbleiben dĂźrfen steht auf der Hitliste auch weit oben. Geschichte und Kultur stehen beim Nachwuchs meist nicht im Ferienplaner. Entsprechende Abenteuercamps und Erlebnistouren lassen sie allerdings doch aufhorchen. Im Trend liegen auch Ă&#x153;bernachtungen in Ferienund Freizeitparks. Während viele Kinder sehr gerne mit dem besten Kumpel oder der besten Freundin unterwegs sein wollen, wĂźrden die meisten â&#x20AC;&#x201C; wenn man sie denn lieĂ&#x;e â&#x20AC;&#x201C; ihre Geschwister gerne mal zu Hause lassen. In den Koffer gehĂśren nach Meinung des Nachwuchses vor allem elektronisches Spielzeug, eigene Musik und das Handy. Von den ganz

Kleinen wird noch das Lieblings-Kuscheltier erwähnt. Die Auswahl der passenden Urlaubsgarderobe wollen die meisten hingegen getrost der Mutter ßberlassen. Auf sie wird auch beim Thema Verpflegung gebaut. Der Vater ist hingegen fßr die Reise-

route, das Gepäck und das Bezahlen zuständig, meinen viele Kinder. Der Nachwuchs neigt zu Urlaubsoptimismus. Ă&#x153;ber schlechtes Wetter denkt er meist nicht nach. Nur das Schwimmbad fällt da vielen Kindern spontan als LĂśsung ein.


M-L

Neue Zeitung

Lokales

17

Einweihung des Heimathauses Geeste Anzeigen-SonderverĂśffentlichung

Zeichen der Gemeinschaft â&#x20AC;&#x17E;Heimathaus - Haus der Begegnungâ&#x20AC;&#x153; in Geeste wurde eingeweiht GEESTE. Treffpunkt und Versammlungsstätte, ein Ort fĂźr Kunst, Kultur und Bildunges gibt viele Zwecke, fĂźr die das neue Heimathaus in Geeste zukĂźnftig stehen soll. Erste Anregungen, das älteste, noch erhaltene Geester Gebäude fĂźr den Bau eines Heimathauses als Dorfgemeinschaftshaus zu verwenden, wurden bei einer Versammlung am 12. Juni 2002 von dem Geester Architekten Josef Wulf gegeben. Am heutigen Freitag. 15. April ist das neue â&#x20AC;&#x17E;Haus der Begegnungâ&#x20AC;&#x153; offiziell eingeweiht worden. In dem Ăźber 1.000 Jahre alten Dorf Geeste ist nach eineinhalb Jahren Bauzeit ein Heimathaus aus dem alten Fachwerk des alten Bauerhauses der Familie Hermann Lau (vormals Johans) entstanden. â&#x20AC;&#x17E;Die dort verwendeten Eichenbalken stammen teilweise aus den Jahren 1625 und sind 1804 als Fachwerk fĂźr dieses Gebäude verwendet wordenâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Wilhelm Mählmann vom Verein Geschichtswerkstatt Geeste die durch ein Gutachten des Dendrochronologischen Labors GĂśttingen bestätigten geschichtlichen Angaben. Finanziert wurde das rund 400 Tausend Euro teure Bauprojekt neben einem groĂ&#x;en Anteil an EU-Mitteln mit Geldern vom Landkreis Emsland, der Gemeinde Geeste aber auch durch Barleistung durch die BĂźrger, Vereine und Gruppen sowie durch eine ehrenamtliche Eigenleistung. â&#x20AC;&#x17E;Besonders dankbar sind wir auch den zahlreichen Beteiligten, die an der Organisation und dem Bau unseres Heimathauses mitgewirkt habenâ&#x20AC;&#x153;, erklärte Mählmann. So haben nach den Aufzeichnungen der â&#x20AC;&#x17E;Interessengemeinschaft Heimathausâ&#x20AC;&#x153; insgesamt 61 Personen 3.600 Stunden am Heimathaus gearbeitet. Dazu kommen noch fast 450 Stunden fĂźr Arbeitsplanungen. â&#x20AC;&#x17E;Von acht der 61 ehrenamtli-

Heinen aus Lingen-BrĂśgbern in den waagerechten Giebelbalken der SĂźdseite geschnitten. Auf dem waagerechten Giebelbalken der Nordseite Ăźber der HaupteingangstĂźr hat Heinz Heinen â&#x20AC;&#x17E;Wer auf Gott vertraut, hat auf festen Grund gebautâ&#x20AC;&#x153; eingefäst. â&#x20AC;&#x17E;Jetzt bleibt zu hoffen, dass dieses schmucke Gebäude im historischen Baustil des 17. Jahrhunderts lange Jahre mit Leben erfĂźllt wird und dazu beiträgt, Heimatgut zu bewahren und denen, die dort ein- und ausgehen viel Freude bereitetâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Mählmann. Mit einem offiziellen Tag der offenen TĂźr mit umfangreichem Programm findet am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Mai eine erste groĂ&#x;e Verantaltung statt, zu der alle BĂźrger aus Geeste und Umgebung eingeladen sind.

Historisch, im Stil des 17. Jahrhunderts, stellt das Heimathaus ein Zeichen der Dorfgemeinschaft dar. chen Helfer sind zwischen 100 und 400 Arbeitsstunden geleistert worden, von dreien sorgar fast 500â&#x20AC;&#x153;, hebt Mählmann das hohe ehrenamtliche Engagement hervor. Das â&#x20AC;&#x17E;Heimathaus - Haus der Begegnungâ&#x20AC;&#x153;, so lautet der

offzielle Name des neuen Gebäudes soll ein sichtbares Zeichen der Geester Dorfgemeinschaft sein. â&#x20AC;&#x17E;Generationen kommen und gehen - mĂśge das Haus weiterbestehenâ&#x20AC;&#x153;, diesen Leitspruch hat der Schnitzer Karl-Heinz

Veranstaltern von Festen oder Familienfeiern steht sowohl die Deele, das ist ein groĂ&#x;er Saal mit umfangreicher Bestuhlung als auch ein kleiner Saal zur VerfĂźgung. FĂźr Buchungen kĂśnnen sich Interessenten ab sofort an Helmut Koers, PaulusstraĂ&#x;e 137, 49744 Geeste, ď&#x20AC;¨ď&#x20AC; ď&#x20AC;  0 59 07 / 6 07 und an Wilhelm Mählmann, Kottbree 23, 49744 Geeste ď&#x20AC;¨ď&#x20AC;  ď&#x20AC;  0 59 07 / 2 25 wenden.

FĂźr Sitzungen, Tagungen und kleine Veranstaltungen gibt es einen kleinen Saal.

-0'MB(

)HR0ARTNERFĂ RDEN KOMPETENTEN)NNENAUSBAUx

42/#+%."!5 3YSTEMDECKEN

$ACHGESCHOSS +OMPLETTAUSBAUTEN

,EICHTBAUWĂ&#x2039;NDE

%XKLUSIVE$ECKENGESTALTUNG

2IGIPSARBEITENALLER!RT +ROKUSSTRAÂ&#x201D;Es-EPPEN 4EL s&AX sWWWTROCKENBAU EMSLANDDEsINFO TROCKENBAU EMSLANDDE

Zur NeuerĂśffnung und fĂźr die Zukunft alles Gute! IngenieurbĂźro

HILCKMANN 3DSSHODOOHHÂ&#x2021;0HSSHQÂ&#x2021;7HO 6WDWLNÂ&#x2021;%DXNRQVWUXNWLRQÂ&#x2021;%DXSK\VLNÂ&#x2021;(QHUJLHEHUDWXQJ

k n a D n e h Herzlic menarbeit Zusam rmonische ung! fĂźr die ha ur Einweih z e t u G s e und all

             

7IRGRATULIERENHERZLICHZUR.EUERÂ&#x161;FFNUNG

t 6OUFSTVDIVOHWPO(FCĂ&#x160;VEFOBVG4DIĂ&#x160;EFOBO)Ă&#x161;M[FSOBVG )BVTTDIXBNN 4DIJNNFMQJM[FVOE)BVTCPDL t 6OUFSTVDIVOHWPO-FJUVOHTXBTTFSTDIĂ&#x160;EFOCFJ)Ă&#x161;M[FSO t &SBSCFJUVOHJOEJWJEVFMMFS4BOJFSVOHTNBÂ&#x2022;OBINFOVWN t 4FNJOBSFVOE7PSUSĂ&#x160;HF[VPH'BDIHFCJFUFO

FĂźr groĂ&#x;e Veranstaltungen steht die Deele als groĂ&#x;er Saal mit umfangreicher Bestuhlung zur VerfĂźgung. Fotos (3): Oliver Heimann

     

       

  

      $ " #!#

        

   

$  %%



     

)FJ[VOHo4BOJUĂ&#x160;So#BVLMFNQOFSFJ

  

  

 %%&

     # " #!

 #   !     $  #      "    

+PBDIJN8JFÂ&#x2022;OFS )FJOSJDI)FJOF4USBÂ&#x2022;F -BTUSVQ

5FMFGPO 5FMFGBY .PCJM

 BOEXFSLT 7POEFS)0MEFOCVSH FS N N I LB Ă&#x161;GGFOUMJD TFJU EWFSFJEJHUFS VO S MUF FM CFTU UĂ&#x160;OEJHFS 4BDIWFST DIVU[ GĂ S)PM[T

XXXKPDIFOXJFTTOFSEF JOGP!KPDIFOXJFTTOFSEF

        

 & #!"! ' "#$        &     # #

REN  AT ULIE R G   R I  "ZUR    7 H   ZLIC   R  E   H    ND  Z  AN  N GU G NU      F  F   Ă&#x161;   UER N FĂ RDIE  E . E    H    C  E  S T   N  U W Ă   L LE S '  NFTA U    K U : "!  $" % #

GcXele^le[ 9Xlc\`kle^1 8iZ_`k\bkAFJ<=NLC=

%%%# #

+0.++>\\jk\ K\c%',0'.&*..

+0.(,D\gg\e K\c%',0*(&(.,()

N`c_\cdjkiXÂ?\(' =Xo%',0'.&+). E`ZfcXlj$8l^ljk`e$JkiXÂ?\(' =Xo%',0*(&(*'/-NLC==


M-L

18

Vorverkauf fĂźr Musicalnacht

Lokales

Neue Zeitung

Kreiswettbewerbe des Jugendrotkreuzes

MEPPEN. Mittlerweile zur festen Institution im Meppener Kulturleben ist die â&#x20AC;&#x17E;Meppener Musicalnachtâ&#x20AC;&#x153; geworden. In der Woche nach Ostern wartet die Veranstaltung erneut mit interessanten Neuerungen auf: Erstmalig werden beispielsweise Ausschnitte aus einem Musical mit lokalem Bezug präsentiert. AuĂ&#x;erdem sind natĂźrlich auch wieder absolute Musicalklassiker und brandaktuelle StĂźcke im Programm der Show. Das knapp fĂźnfzigkĂśpfige Team arbeitet bereits seit Monaten am aktuellen Programm, damit auf und hinter der BĂźhne in der Woche nach Ostern alles glatt läuft: Sei es das bisher grĂśĂ&#x;te BĂźhnenbild, die ebenfalls bisher aufwändigste Lichtund Tontechnik oder aber die zahlreichen Frisuren, Make-Ups, KostĂźme und Requisiten. Tickets fĂźr die beliebte Veranstaltung im Jahr 2012 gibt es am Samstag, den 7. Mai ab 0.01 Uhr im Internet unter www.musicalnacht.de und ab 9 Uhr bei der Tourist Information Meppen (TIM). Die vier Vorstellungen im Jahr 2012 finden wiederum in der Woche nach Ostern von Donnerstag bis Samstag statt.

Kinder haben sich in Erste Hilfe, Spiel und Sport in HaselĂźnne gemessen HASELĂ&#x153;NNE. Diesjähriger Austragungsort der emsländischen Kreiswettbewerbe des Jugendrotkreuzes war die Haupt- und Realschule HaselĂźnne. 22 JRKGruppen mit insgesamt 180 Kindern und Jugendlichen, aus den Altkreisen Aschendorf-HĂźmmling, Meppen und Lingen, trafen sich hier zu einem freundschaftlichen, aber dennoch hart umkämpften Wettbewerb.

rotkreuzleitern Richard Hilm, David Knue und Jan GrĂźnloh, fĂźr die gute Vorbereitung und stellte heraus, dass die Haupt- und Realschule HaselĂźnne ein schĂśner Veranstaltungsort fĂźr den Wettbewerb war. KrĂśnenden Abschluss der Wettbewerbe bildete die Siegerehrung. Die siegreichen Gruppen wurden, sobald sie die BĂźhne betraten, lautstark bejubelt und erhielten sowohl eine Urkunde als auch groĂ&#x;e silberne Pokale.

Rund 60 ehrenamtliche Schiedsrichter bewerteten die Wettbewerbsaufgaben. Messen konnten sich die Gruppen in Fragen und praktische Ă&#x153;bungen zu den Bereichen Erste Hilfe, Umweltschutz, Rotes Kreuz und Sport. Emslandsieger in den jeweiligen Altersgruppen (Stufe 0 bis 3) wurden die wilden Kids aus Spelle, die Vorstadtkrokodile vom DRK-Ortsverein HaselĂźnne-BerĂ&#x;en-Stavern-Appeldorn, die Ottigirls und die Ottifähns aus Werlte. Sie werden als Emslandsieger ebenso wie die zweit- und drittplatzierten aus den jeweiligen Stufen, im Mai zu den JRK-Bezirkswettbewerben in Kloster Oesede fahren

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der selbstverantwortliche Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes.

Die Kinder der Siegergruppen der diesjährigen JRK-Kreiswettbewerbe zeigen stolz ihre Urkunden und Pokale. Josef Wittrock und Thomas HÜvelmann (hinten links) und Ursula Ramelow (hinten rechts) freuen sich mit ihnen. Foto: PR

Wer sich fĂźr das Jugendrotkreuz interessiert, kann sich direkt an das DRK wenden, unter ď&#x20AC;¨ 0591/8006-0 oder per E-Mail: jrk@drk-emsland.de.

und versuchen, fßr das Emsland viele Platzierungen zu ergattern. Ehrengäste bei den Kreiswettbewerben waren Ursula Ramelow, stellv. Vorsitzende, Thomas HÜvelmann, Kreisgeschäftsfßhrer, und

Josef Wittrock Fachbereichsleiter Jugend und Soziales beim DRK-Kreisverband Emsland e.V.. Ramelow freute sich Ăźber die rege Teilnahme der Kinder am Wettbewerb und lobte die JRKler: â&#x20AC;&#x17E;Der Wettbe-

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein.

werb hat gezeigt, dass Ihr das Jahr Ăźber viel gelernt habt. Aber auch SpaĂ&#x; ist dabei, das zeigen eure fantasievollen Gruppennamen.â&#x20AC;&#x153; Sie dankte in ihrer Rede den Organisatoren des Kreiswettbewerbs, den Jugend-

www.neue-mitmach-zeitung.de

Rund ums Tier Anzeigen-SonderverĂśffentlichung

Farbenfrohe Hausgenossen Wellensittiche brauchen Artgenossen da sie SchwarmvĂśgel sind von Vogelfreunden. Als Schwarmtiere sollten Wellensittiche nie allein gehalten werden. Sollen sie sich wohl fĂźhlen, brauchen sie die Gesellschaft von mindestens einem Artgenossen. Dann haben sie bei guter Pflege eine Lebenserwartung von bis zu 15

2AIFFEISEN -ARKT Â&#x2026;Â&#x;Ă&#x20AC; >Â?Ă&#x152;Â&#x2C6;}iĂ&#x192;Ă&#x160;<Ă&#x2022;Li ,iÂ&#x2C6;VÂ&#x2026;Â&#x2026;Ă&#x2DC;Ă&#x20AC;Ă&#x160;Ă&#x2022;Â&#x2DC;`Ă&#x160;Ă&#x2022;Â&#x2DC;`Ă&#x160;>Ă&#x152;âi v Ă&#x2022;Ă&#x192;Ă&#x192;>Ă&#x160; >Ă&#x192;Â&#x2C6;VÂ&#x2021; Ă&#x2022;Â&#x2DC;`ivĂ&#x2022;Ă&#x152;Ă&#x152;iĂ&#x20AC;

Jahren. Im Zoofachgeschäft, direkt vom Zßchter oder auch im Tierheim kann man die farbenfrohen Tiere erwerben. Natßrlich mÜchte der kßnftige Besitzer sicher gehen, dass sein kßnftiger Hausgenosse gesund ist. Gute Zeichen dafßr sind glänzendes, eng anliegendes Gefieder. Ein gesunder Sittich ist munter, putzt sich ausgiebig und beschäftigt sich mit seinen Artgenossen. Wer die Tiere aufmerksam beobachtet, merkt schnell, mit welchem Käfiggenossen sich der ausgewählte Wellensittich am besten versteht. Diesen sollte man

dann als Lebenspartner fĂźr den Vogel mitnehmen. Daheim sollten die VĂśgel einen ausreichend groĂ&#x;en Käfig von mindestens einem Meter Länge und 80 Zentimetern HĂśhe, besser noch eine geräumige Voliere mit Kletter- und Sitzstange oder Obstbaumästen als Zuhause erhalten. Zudem muss den Tieren täglich Gelegenheit zum Freiflug gegeben werden. Die Gitterstäbe des Käfigs sollten aus Metall bestehen: Wellensittiche lieben es, mit ihrem scharfen Schnabel zu knabbern. Plastikund Holzbehausungen sind so rasch in ihre Einzelteile zerlegt.

Ă&#x201C;äĂ&#x160;Â&#x17D;}Â&#x2021; iĂ&#x2022;Ă&#x152;iÂ?

Â&#x2DC;Ă&#x2022;Ă&#x20AC;

]xä Ă&#x160;

ÂŁĂ&#x2021; Ă&#x20AC;Â&#x153; Ă&#x2022;

Â&#x2C6;Â&#x2DC;Ă&#x160;Ă&#x2022;Ă&#x152;Ă&#x152;iĂ&#x20AC;Â&#x2DC;>ÂŤvĂ&#x160;>Â?Ă&#x192; Â&#x17D;Â&#x153;Ă&#x192;Ă&#x152;iÂ&#x2DC;Â?Â&#x153;Ă&#x192;iĂ&#x160;<Ă&#x2022;}>Li

0 59 36/93 680 â&#x20AC;˘ Biene : 0 59 07/93 310 â&#x20AC;˘ Twist: â&#x20AC;˘ Dalum: 0 59 37/97 350 â&#x20AC;˘ Meppen: 0 59 31/70 95 â&#x20AC;˘ Hesepe: 0 59 37/12 16 â&#x20AC;˘ Fullen: 0 59 31/12 611 â&#x20AC;˘ SchĂśninghsdorf: 0 59 35/272

4IERARZTPRAXIS+Ă&#x2039;HLER ,MBTTJTDIF)PNĂ&#x161;PQBUIJF ,POUSPMMJFSUF"LVQVOLUVS 5FSNJOFOBDI7FSFJOCBSVOH 5FMFGPO &TQFMFS4USBÂ&#x2022;F -BOHFO

Als Schwarmtiere sollten Wellensittiche in Gesellschaft von Artgenossen leben. Foto: WortWechsel

j{Â&#x2C6;wÂ&#x2C6;Â?Â&#x160;Â&#x2020;Â&#x2C6;wÂ&#x17D;Â&#x2030;

{Â&#x2C6;{

]Â&#x2C6;Â&#x2026;Ă&#x160;CÂ&#x2039;Â&#x201E;zaÂ&#x201A;{Â&#x201E;Â&#x160;

ZÂ&#x2C6;DdÂ&#x2026;Â&#x2C6;x{Â&#x2C6;Â&#x160;ZÂ&#x201A;Â&#x192;{Â&#x2C6; 8JFTFOXFH -Ă OOF 5FM 'BY

4QSFDITUVOEFO .P 'SCJT6IS %J .J %PCJT6IS VOEOBDI7FSFJOCBSVOH

'PUP.JLF1JYFMJPEF

REGION (lps/ww). Als beliebtester Vogel in der Haustierhaltung gilt der Wellensittich. Die ersten Exemplare brachte ein Engländer im 19. Jahrhundert aus Australien mit nach Europa. Seither sind die â&#x20AC;&#x17E;Mini-Papageienâ&#x20AC;&#x153; Mitbewohner in den Wohnungen


!NZEIGE

:ENTRALSOLAR$EUTSCHLAND ZIEHTVON2HEINENACH%MSBàREN -A”GESCHNEIDERTE0HOTOVOLTAIK ,ÚSUNGENINHÚCHSTER1UALITËT $IE&IRMA:ENTRALSOLAR$EUTSCHLAND VERLAGERT)HREN3TANDORTVON 2HEINENACH%MSBàREN$ORTIST DAS5NTERNEHMENKàNFTIGDIREKT ANDER! !USFAHRT%MSBàRENZU lNDEN-ITDEM3TANDORTWECHSEL WIRDEINBEDEUTENDER3CHRITTIN 2ICHTUNG:UKUNFTVOLLZOGEN u-EHR,AGER UND"àROmËCHE EIN3CHULUNGSZENTRUMSOWIEEINE OPTIMALE6ERKEHRSANBINDUNGSCHAFFEN DIE6ORAUSSETZUNGMITDEM-ARKT UNDUNSEREN+UNDENZUWACHSENh HEI”TESINEINER0RESSEMITTEILUNG DER3OLARPROlS$ASIM*AHR GEGRàNDETE5NTERNEHMENHATSICH AUFDIEZUKUNFTSTRËCHTIGE4ECHNOLOGIE DER0HOTOVOLTAIK06 SPEZIALISIERT UNDSTEHTSEINEN+UNDENRUND UMDIEEFFEKTIVE.UTZUNGDER 3ONNENENERGIEKOMPETENTZUR3EITE $ER!USBAUERNEUERBARER%NERGIEN HATINDENLETZTEN*AHRENEINERASANTE %NTWICKLUNGGENOMMEN:ENTRALSOLAR WARNICHTNURVON!NFANGAN DABEI SONDERNHATDIESEN4RENDALS REGIONALER-ARKTFàHRERENTSCHEIDEND MITGEPRËGTu&àRDIE+UNDENDAS ÚKOLOGISCHUNDÚKONOMISCH"ESTEh LAUTETDIEOBERSTE-AXIME ANDERSICH DAS5NTERNEHMENGERNEMESSENLASSEN WILL !UCHNACHDEN¯NDERUNGENDES %RNEUERBAREn%NERGIENn'ESETZTES %%' ZUM*ULIBLEIBTDAS u+RAFTWERKAUFDEM$ACHhEINE ERSTKLASSIGE+APITALANLAGE DIE SOWOHLDIE5MWELTALSAUCHDAS 0ORTEMONNAIESCHONT"ETREIBER VON06n!NLAGEN DIENACHDEM *ANUARANS.ETZGEGANGEN SIND ERHALTENNOCH #ENTPRO +ILOWATTSTUNDE"ERECHNUNGENZEIGEN DASSDURCHSCHNITTLICHE3OLARRENDITEN ZWISCHENUND0ROZENT IN SONNENREICHEN'EGENDENSOGARàBER 0ROZENT WEITERHINMÚGLICHSIND :UDEMBLEIBTDIE(ÚHEDER6ERGàTUNG WIEBISHERIMERSTEN"ETRIEBSJAHRSOWIE INDEN&OLGEJAHRENGARANTIERT5ND EINEN6ORTEILHATDIE.EUREGELUNG DES%%'AUCHNOCHIM'EPËCK7ER SEINENSELBSTERZEUGTEN3OLARSTROM KàNFTIGNICHTMEHRKOMPLETTEINSPEIST SONDERNZUM4EILIMEIGENEN(AUSHALT VERBRAUCHT WIRDMITEINEMSTAATLICHEN %XTRABONUSBELOHNT .EBENPERFEKTEN3YSTEMEN FàRHÚCHSTE3OLARERTRËGEUND MA”GESCHNEIDERTEN06n,ÚSUNGEN BIETET:ENTRALSOLAROPTIMALE1UALITËT DURCHDIE3YSTEMPARTNERSCHAFT MITDEM&ACHHANDWERKVOR/RT 6ONDERKLEINSTEN3CHRAUBEàBER DAS06n-ODULBISHINZUM 7ECHSELRICHTERKOMMENAUSSCHLIE”LICH PERFEKTAUFEINANDERABGESTIMMTE +OMPONENTENZUM%INSATZ*EDE !NLAGE EGALOBAUFEINEM7OHNHAUS AUFEINERUMFANGREICHENINDUSTRIELLEN !NLAGEODERALSKOMPLETTER3OLARPARK ERRICHTET WIRDNACHDENJEWEILIGEN !NSPRàCHENINDIVIDUELLGEPLANTUND KONZIPIERT$AS%XPERTENWISSENVON :ENTRALSOLARALS3YSTEMHERSTELLERIN +OMBINATIONMITDEM+NOW HOWDER KOOPERIERENDEN&ACHHANDWERKERIST DABEIDER'ARANTFàRBESTE1UALITËT u-ADEIN'ERMANYh$IE)NSTALLATION DIEÄBERWACHUNG UNDDIE7ARTUNG VON0HOTOVOLTAIKn!NLAGENVERLANGEN

EINEHOHEFACHLICHE+OMPETENZ DIE VOR/RTNURVOMGUTAUSGEBILDETEN &ACHHANDWERKEROPTIMALZUR 6ERFàGUNGGESTELLTWERDENKANN ÄBER/STERN VOMBISEINSCHLIE”LICH !PRIL ORGANISIERTDIE &IRMADEN5MZUGINDIENEUEN 'ESCHËFTSRËUMEANDER0LINIUSSTRA”E IN%MSBàREN$ORTSTEHENFORTAN 1UADRATMETER,AGER UND 1UADRATMETER"àROmËCHEZU 6ERFàGUNG-EHR)NFORMATIONENZUM ,EISTUNGSSPEKTRUMDES3OLARPROlSGIBT ESAUFDER&IRMENn(OMEPAGE UNTER WWWZENTRALSOLARDE


20

L

Lokales

Neue Zeitung

Kunsthandwerk im Emslandmuseum

Lehrgang beim DRK erfolgreich bestanden

Tipps zur Osterdekoration - vom Wachtelei bis StrauĂ&#x;enei

Weitere PďŹ&#x201A;egediensthelferinnen ausgebildet

LINGEN. Am Palmsonntag, 17. April, präsentieren im Emslandmuseum Lingen die beiden Malerinnen Annette Kuster und Petra JasperHildebrand aus Ladbergen im Mßnsterland die traditionsreiche Kunst des Bemalens von Ostereiern.

LINGEN. Erfolgreich haben sechs Teilnehmerinnen einen 115 Unterrichtsstunden umfassenden Lehrgang des Deutschen Roten Kreuzes im Pflegehilfsdienst absolviert. Bei der offiziellen Ă&#x153;bergabe der Qualifikationsbescheinigungen gratulierte Thomas HĂśvelmann, KreisgeschäftsfĂźhrer des DRK-Kreisverbandes Emsland e.V., zum bestandenen Lehrgang und bestärkte die Teilnehmerinnen: â&#x20AC;&#x17E;Ich bin sicher, dass Sie das gelernte gut fĂźr Beruf und Ehrenamt nutzen kĂśnnen. Der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften ist da, deshalb sind Ihre Chancen gut.â&#x20AC;&#x153;

Von 11 bis 18 Uhr verwandelt sich die Ausstellungshalle des Museums in ein Meer aus handbemalten Ostereiern von hoher kßnstlerischer Qualität. Den beiden Malerinnen kann man an diesem Tag bei der Gestaltung ihrer kleinen

Kunstwerke Ăźber die Schulter schauen. Petra Jasper-Hildebrand und

GroĂ&#x;es Finale im Alten Schlachthof

Annette Kuster stammen aus dem kleinen Dorf Ladbergen im MĂźnsterland und sind eng mit der traditionellen Volkskunst dieser Region verbunden. Nun sind die beiden KĂźnstlerinnen erstmals im Emsland zu Gast und geben einen Tag lang Einblicke in ihr fragiles Kunsthandwerk. Das Emslandmuseum erwartet an diesem Sonntag auch die Teilnehmer des â&#x20AC;&#x17E;Anradelns im Emslandâ&#x20AC;&#x153;, die im Rahmen ihres Programmpaketes freien Eintritt haben. Ansonsten gelten die regulären Eintrittspreise.

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein. www.neue-mitmach-zeitung.de

Mit der erworbenen Qualifikation ist es den Pflegediensthelfer/-innen mĂśglich, unter Anleitung in der Kranken- und Altenpflege tätig zu werden. AuĂ&#x;erdem kĂśnnen die erlangten

Alla Heisler (li.), Lehrkraft im Pflegebereich beim DRK, DRKKreisgeschäftsfßhrer Thomas HÜvelmann (re.), ßberreichen die Qualifikationsbescheinigungen an die Absolventinnen Ludmilla Schukowski, Irina Hubert, Birgit SchÜttmer, Meike Schnathorst, Sabine Goerke und Christa Barwinski. Foto: PR Kenntnisse in Familie, Nachbarschaft und Beruf eine wertvolle Hilfe sein. Aufgrund der guten Resonanz, die die Ausbildung zum/zur Pflegediensthelfer/in emslandweit gefun-

den hat, bietet der DRKKreisverband Emsland e.V., ab 22. August einen weiteren Lehrgang in Lingen an. Weitere Informationen und Anmeldung unter ď&#x20AC;¨ 05931/8006-0 und www. drk-emsland.de.

Bandcontest der Jugendkeller in Lingen LINGEN. Am 16. April ist es soweit, nach fĂźnf Vorentscheiden in den Lingener Jugendkellern und dem Halbfinale im MiCaDo in EmsbĂźren findet am Samstag ab 20 Uhr im Alten Schlachthof das groĂ&#x;e Finale statt. An diesem Abend kämpfen Fifty4Planets aus Lingen und No Time To Collapse aus Leer um die KellerkĂśnigKrone. Diese beiden Bands konnten sich beim Halbfinale in EmsbĂźren vor Ăźber 300 Zuschauern und einer Jury souverän durchsetzen. Christoph van DĂźlmen von Fifty4Plantes zeigte sich Ăźber den Einzug ins Finale

begeistert und erklärte das nun weiter geprobt wird um sich am Samstag gegen die neuen Freunde von No Time To Collapse musikalisch durchsetzen zu kĂśnnen. Nach dem der Sieger verkĂźndet sein wird, startet die groĂ&#x;e Abschlussparty mit Sondaschule. Die aktuelle Single â&#x20AC;&#x17E;Herbert haltâ&#x20AC;&#x2DC;s Maulâ&#x20AC;&#x153; steht momentan auf Platz 18 der Deutschen Alternativ- und Trendcharts. Tickets fĂźr das Finale gibt es fĂźr zwĂślf Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im katholischen JugendbĂźro. Weitere Infos unter www.diejugendkeller.de

Malteser bieten jetzt auch TrinkmenĂźs an LINGEN. Im Alter wird es fĂźr viele Menschen schwieriger, Genuss an einer kräftigen Mahlzeit zu finden. Norbert HoffschrĂśer, Teamverantwortlicher MenĂźservice: â&#x20AC;&#x17E;Viele Senioren leiden an Kau- und Schluckbeschwerden. Mit so genannten TrinkmenĂźs kĂśnnen sie die Freude an gutem Essen wiederfinden.â&#x20AC;&#x153; Die Malteser in Lingen bieten ab sofort zusätzlich zum herkĂśmmlichen MenĂźservice auch eine spezielle Verpflegung mit Trinkme-

nĂźs an. Zwanzig verschiedene Varianten stehen zur Auswahl. Neben herzhaften Geschmacksrichtungen, finden sich auch sĂźĂ&#x;e Nachspeisen auf der MenĂźkarte. Wie die herkĂśmmlichen MenĂźs kann auch die Trinkvariante zeitlich begrenzt fĂźr wenige Wochen oder langfristig bestellt werden. FĂźr RĂźckfragen ist Ihr Malteser MenĂźserviceteam unter ď&#x20AC;¨ 0591/610 590 persĂśnlich fĂźr Sie da.

â&#x20AC;&#x17E;Emslandarenaâ&#x20AC;&#x153; war Thema auf der Vorstandssitzung

! #/&'2"+-*'-.3*@*'

! 2.#/&#4'/2+/,3+/)4&+4*+#(

 !  2 #2,'/'%,'; '2'22&'2#&'/



 ! " 5/4'2#$2+'<"'2'+/.#-4+'(+.'--'23#>:

!! 0/9'24.+4#//'3"#&'2 '543%*'2+'&'2.#%*'2



!! 4'(#/'8 '/02 #-#,0/9'24



Ein gefordertes unabhängiges Gutachten muss endlich Klarheit bringen Bau der Emslandarena prĂźftâ&#x20AC;&#x153;, verdeutlicht Tobias Dankert (19), stellvertretender Vorsitzender der Lingener Jungunionisten den Standpunkt der JU.

von links: Bernd Baalmann, Philipp Plogmann, Tobias Dankert, Fabian Rode, Andreas Krummen, Simon GĂśhler und Michael Kruse. Foto: privat LINGEN. In der nun entfachten Debatte bzgl. des Vorschlages des ehemaligen Baustatikers Wilhelm G. Meyerhoff schaltet sich auch die Junge Union (JU) im

Stadtverband Lingen (Ems) ein. â&#x20AC;&#x17E;Wir fordern ein unabhängiges Gutachten, welches die beiden Varianten zum

â&#x20AC;&#x17E;Und wenn wir unabhängig sagen, dann meinen wir auch wirklich unabhängig. Es kann nicht sein, dass die Stadt Lingen (Ems) ein Gutachten Ăźber einen alternativen Vorschlag bei ein und demselben Gutachter prĂźfen lässt, der an den Planungen der freistehenden Arena maĂ&#x;geblich beteiligt war.â&#x20AC;&#x153;, so Dankert weiter. Der Tenor der JU im Stadtverband ist klar: Gerade im Sinne der jungen Generation muss die Stadt bei

einem solch groĂ&#x;en Projekt jegliche MĂśglichkeiten unabhängig prĂźfen lassen. Es kann nicht im Sinne aller BĂźrger sein, dass sich die Stadt durch dieses Projekt in finanzielle Schieflage begibt. â&#x20AC;&#x17E;Und auch die Folgekosten mĂźssen unter den Gesichtspunkten der Aussage von Atze Storm nochmals geprĂźft werden. Er ist in Sachen Veranstaltungsmanagement ein Experte und bestätigt die BefĂźrchtungen der JU, dass die neue freistehende Emslandarena nur wenig neue Events nach Lingen holt und enorme Folgekosten entstehen, welche die finanzielle Hand-

! ! +,'2A)'2; 3&#35/340&'2 ,#//&#37')

 ! # #*2''2.#/ '/023 '-+'$4'1'2/5/&1'2'44'/.'&0&+'/



 !  $  +/&'2'--# 5.?/+3%*'34##43$#--'44#/4#3+0 #.+-+'/60234'--5/)



!" 53+%#-+)*4





!


M-L

Neue Zeitung

Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Freren- ThĂźne / Teilbezirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928Lohnendes Zusatzeinkommen: 911053 www.empfehlen-lohnt.de

Stellenangebote

Ons Service Center in Aschen3F8P;FJUBSCFJU(C3 dorf is op zoek naar jou! Ben je 8JSTUFMMFOFJO NX  

flexible, spreek je Nederlands, -BOE#BVNBTDIJOFO heb je plezier in telefoneren. ,G[.FDIBOJLFS BVTBMMFO#FSFJDIFO Hou je van lekker eten! Ook 5FM voor evt. thuiswerk. Bel dan voor info naar Els Foster ď&#x20AC;¨ 04964-604941 of mobil Reinigungskraft: Privathaus0176-96491253 halt/Whg, Mep.-Versen, 14-tägig/3Std., 8`/Std, freie ArbeitsZusteller fĂźr unsere Wochenzeizeitwahl. ď&#x20AC;¨ 0175-8090106. tung in - Lingen / Teilbezirke gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-911053 Wäschereihelfer/-innen, zum Sortieren von Waren fĂźr einen )BTFMOOFS Kunden in Lingen gesucht. Gear"VUPXBTDIDFOUFS beitet wird in FrĂźh- und SpätTVDIUÂżFYJCMFO schicht. Time, Care and More .JUBSCFJUFSGSEJF Personaldienstleistungen GmbH, 8BTDITUSBÂ&#x2021;F BĂśrsenstraĂ&#x;e 7 s 26382 Wil'SV4BBVG%#BTJT helmshaven, per E-Mail: info@ #FJ*OUFSFTTF tcm-personal.de / Info-Telefon: ( ď&#x20AC;¨ (04421) 500 498 0

Stellenmarkt

Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Lingen Bramsche / Teilbezirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928911053

21

Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Lengerich Gersten / Teilbezirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928911053

Zusteller fĂźr unsere WochenzeiZusteller fĂźr unsere Wochenzei- tung in - Lengerich- Wetrup / tung in - Geeste / Kl. Hesepe - Teilbezirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-911053 911053

3F8P;FJUBSCFJU(C3

3F8P&MFLUSPUFDIOJL(NC)

4DIMPTTFS

&MFLUSJLFS

5FM

5FM

8JSTUFMMFOFJO NX 

www.neue-mitmach-zeitung.de

6OTFS5FBNCSBVDIU7FSTUĂ&#x160;SLVOH

'SJTFVSJO [VTPGPSUJO-JOHFOHFTVDIU

3F8P;FJUBSCFJU(C3 8JSTUFMMFOFJO NX 

4DIXFJÂ&#x2022;FS

)BBS1FSGFLU (

BVTBMMFO#FSFJDIFO

5FM

8JSTUFMMFOFJO NX  BVTBMMFO#FSFJDIFO

BVTBMMFO#FSFJDIFO

Zusteller fĂźr unsere Wochenzei- Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Lingen-BrĂśgbern / tung in - Lathen / GewerbegeTeilbezirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928- biet - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-911053 911053 Zusteller fĂźr unsere WochenzeiZusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Meppen / Teilbezirke tung in - Meppen/GroĂ&#x; Fullen gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-911053 gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-911053

www.neue-mitmach-zeitung.de

W.I.R GmbH sucht zu sofort oder später Produktionshelfer im Lebensmittelbereich (m/w) fĂźr einen renommierten Kunden im Raum NordhĂźmmling/BĂśrger. FĂźr die FrĂźh-/ Spätschicht und Nachtschicht in Vollzeit. Ab Montag unter ď&#x20AC;¨ 0441-39063730 zu erreichen.

Stellenmarkt

 2   % 2  )2 2  2 )+ 2  !52 2   &  & 2 02   2 2

 !(2  2 2 2     2  2   2 !2 # 2

 ! 2   & (2 !2 2   2 !2 $ !  2 2   2 2 ! 2   42  2 2 2 " 12  2  2&  2

      '!

    

 



 ' %* &

5#  2 2 !& 2 2 "  (2 2 1  2 % !2 2 !%% !& 2 %2  2 #  2  2   42 ! 2  2 !2  !!2   2  !% 2  ! 2 2 ! 2   2  !52 2   &  & (2222,2 2 !&  (22

!& 2 2 2    2   -2 2  2 $& 2 2 & !&!2 2 !&  2  2   2 %2  !%-2 !2   2  2  2 !! 1  2   &  ! 2 & 2 2

  (2

      ((2 ! !&  42 (2**42.'3/*2)

Neue Zeitung

           $ ""  " "  "  " " " "  &" "&" %

" " $ """"""# !"" " " "  " " "    

 " '  "  """  ""#           #*"   #* ) ()

8JSTVDIFO[VTPGPSU TFMCTUĂ&#x2026;OEJHBSCFJUFOEFO [VWFSMĂ&#x2026;TTJHFO

,G[.FDIBOJLFSJOPEFS,G[.FDIBUSPOJLFSJO &CFOGBMMTTUFMMFOXJS[VN"VHVTU

"VT[VCJMEFOEFO,G[.FDIBUSPOJLFSJO

zum Wochenende

JN)BOEXFSLFJO *ISFTDISJGUMJDIF#FXFSCVOHTFOEFOTJFCJUUF[)E)FSSO4DINJEU

Die Neue Zeitung ist ein junges und dynamisches Presseprodukt und erscheint im Raum Weser-Ems bereits im 3. Jahrgang. Als werbeďŹ nfanzierte Wochenzeitung gibt es die â&#x20AC;&#x17E;NZâ&#x20AC;&#x153; in 8 verschiedenen Lokalausgaben, vom sĂźdlichen Emsland Ăźber die Landkreise Cloppenburg und Leer bis in die Stadt Oldenburg. Die GesamtauďŹ&#x201A;age beträgt derzeit 387.733 Exemplare Die Neue Zeitung sucht fĂźr die Ausgabe â&#x20AC;&#x17E;Cloppenburgâ&#x20AC;&#x153;

3CHMIDTĂĽ ĂĽ'RAVELĂĽ

+RUPPSTRAÂ&#x201D;EÂŹ ÂŹ7IETMARSCHEN ,OHNE

4ELÂŹÂŹÂŹ ÂŹÂŹ &AXÂŹÂŹÂŹ ÂŹÂŹ

Mediaberater (m/w) Zu besetzen sind die Bezirke:

ď ˝ CLP-SĂźd (Lastrup, Lindern, LĂśningen) ď ˝ CLP-City (Cloppenburg und Cappeln) ď ˝ CLP-Mitte (Molbergen, Garrel, BĂśsel) Sie verkaufen unseren Kunden wirksame und bezahlbare Werbung in Form von Anzeigen und Werbebeilagen. Ein enger und individueller Kontakt mit unseren Geschäftspartnern ist dabei selbstverständlich. Wir erwarten: Freude an der Arbeit, Verkaufstalent, Allgemeinbildung, angenehme Umgangsformen. Kommunikationsstärke - gerne auch auf Plattdeutsch, Computerkenntnisse und PKW/FĂźhrerschein. Wir bieten: leistungsgerechte VergĂźtung (Fixum und Provision), grĂźndliche Einarbeitung. Wenn Sie das Anzeigengeschäft bereits kennen - umso besser. Aber auch Branchenfremde haben in unserem Unternehmen gute Chancen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Wir freuen uns Ăźber Ihre vollständige Bewerbung. Ihre Unterlagen benĂśtigen wir bis zum 1. Mai 2011 Gerhard Verlag GmbH, z. H. GĂźnter Wiegmann HauptstraĂ&#x;e 40, 26789 Leer

 

 0HLQ $UEHLWVSODW] GHU=XNXQIW

3URGXNWLRQVPLWDUEHLWHU PZ IĂ&#x2122;UGLH/HEHQV PLWWHOSURGXNWLRQ (LQH$QVWHOOXQJLQ9ROO RGHU7HLO]HLWRGHUDXFKDOV +DXVIUDXPDQQPLWVSH]L HOOHQ6FKLFKWHQ" 6LHNRPPHQDXVGHP 5DXP0HSSHQ3DSHQEXUJ RGHU/LQJHQXQGVXFKHQHL QHODQJIULVWLJH%HVFKĂ IWL JXQJLQGHU3URGXNWLRQ",VW GLH$UEHLWLQ6FKLFKWHQVR ZLHLQJHNĂ&#x2122;KOWHQ+DOOHQ FD*UDG IĂ&#x2122;U6LHNHLQ 3UREOHP" 'DQQELHWHQZLU,KQHQHLQH 7Ă WLJNHLWLQHLQHPUHQRP PLHUWHQ8QWHUQHKPHQLQ +DUHQPLWĂ&#x2122;EHUWDULI OLFKHU%H]DKOXQJDQ%HL %HGDUIVWHOOHQZLU,KQHQ JHUQHHLQHQ)DKUGLHQVW]XU 9HUIĂ&#x2122;JXQJ 5DQGVWDG +DUHQ+Ă&#x2122;QWHO ,P,QGXVWULHSDUN 6DQG\)LVFKHU 7HOHIRQ   ZZZUDQGVWDGGH

$IE %842! 'AMES %NTERTAINMENT 'MB( IST EINER DER FĂ HRENDEN 3PIELCENTERBETREIBERIN$EUTSCHLAND-ITĂ BER-ITARBEITERINNENBETREIBEN WIR DEUTSCHLANDWEIT Ă BER  3PIELCENTER 7IR SUCHEN 6ERSTĂ&#x160;RKUNG IN 6OLLZEIT ALS

Servicemitarbeiter (m/w) fĂźr unser

in Meppen

)HRE!UFGABEN s 6ERANTWORTUNGFĂ RDENREIBUNGSLOSEN"ETRIEBDES3PIELCASINOS s FREUNDLICHER NATĂ RLICHER5MGANGMIT'Ă&#x160;STEN s +ASSENVERWALTUNG

s s s s

5NSERE!NFORDERUNGEN MINDESTENS*AHREALT GEPFLEGTES%RSCHEINUNGSBILD "EREITSCHAFTZUR3CHICHTARBEIT AUCHAN3ONN UND&EIERTAGEN SELBSTSTĂ&#x160;NDIGES!RBEITEN ,OYALITĂ&#x160;TUND:UVERLĂ&#x160;SSIGKEIT +ENNTNISSEAUS%INZELHANDELODER'ASTRONOMIEVON6ORTEIL

7IRBIETEN)HNEN s EINENKRISENFESTEN SICHEREN!RBEITSPLATZMITATTRAKTIVEM'EHALT 'EHALTSZUSCHLĂ&#x160;GENUNDZUSĂ&#x160;TZLICHER%RFOLGSPRĂ&#x160;MIE s EINANGENEHMES!RBEITSKLIMA "ITTERUFEN3IEUNSANODERSENDEN3IE)HRE"EWERBUNGPER % -AILANNICOLETRIEBEL EXTRA GAMESNET

Unterricht/Nachhilfe Unser Team braucht Verstärkung!! Wer erteilt Nachhilfe und mĂśchte unser freundliches Team ergänzen? Inge Diekmann, Private FĂśrderschulen Haren, Papenburg, Ihrhove, Zentrale ď&#x20AC;¨ 04955-5255

/BDIIJMGFEJFXBTCSJOHU  www.prologo.de

"MMF'Ă&#x160;DIFS BMMF4DIVMBSUFO TQF[JFMMF%ZTLBMLVMJFVOE -FHBTUIFOJFGĂ&#x161;SEFSVOH

7EITERE)NFORMATIONENFINDEN 3IEUNTER

www.extra-games.net

.FQQFO (

)BSFO (

/63PEFS4DIĂ MFSQSP(3611&


M-L

Suchen & Finden

Bekanntschaften (gewerblich)

&,752(1&&RQIRUWL

Rita, 60, verwitwet, Gartenfreundin, herzlich, schlank, gesellig, patent. Ella, 70, verwitPartnervermittlung Erika, Pa- wet, schlank, dunkelhaarig, penburg, seit 29 Jahren fĂźr sie mag tanzen, Fahrrad fahren, tätig. ď&#x20AC;¨ 04961-72248 Geselligkeit, Blumen. Erna, 66, www.pv-erika.de verwitwet, schlank mit einem nettem Ă&#x201E;uĂ&#x;erem, Autofahrerin, mag Tanzen, Musik, kochen und viele andere nette Damen mĂśchten einen Partner zwecks Freizeitgestaltung und Partnerschaft. PV Erika, Papenburg &,752(1&6W\OH ď&#x20AC;¨ 04961-72248 www.pv-erika.de

.:(=0DLNP$%6 .OLPD=91HEHOOH)K5DGLR&' 0HWDOOLN0RQDWH*:*DUDQWLH

QXU

Neue Zeitung

!CHTUNG (AUSHERREN !LTE &UGEN RAUSNEHMEN NEUE &UGEN WIEDER REIN ZUM &ESTPREIS INKL 'ERĂ ST UND -ATERIAL &IRMA3ANDMANN 4EL&AX   ODER 

â&#x20AC;&#x17E;SONNENSCHEIN-PREISEâ&#x20AC;&#x153; z.B. Leder-Rundecken

mit Kissen

290,- â&#x201A;Ź

ÄŠ

$XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ&#x201A;W]HQVWU 7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH

auch mit Schlaffunktion, neuwertig

Alles fĂźrs Kind Suche Bergkettcar, mit Zusatzsitz ď&#x20AC;¨ 0170-5381593

QXU

Termin auch ausserhalb der Ă&#x2013;ffnungszeiten

&,752(1&97,

[#N 4BUUFMEBDI6NEFDLVOH t&OUGFSOFOBMUFS%BDIFJOEFDLVOH t&JOCSJOHVOHOFVFS*TPMJFSVOH t/FVF6OUFSEFDLCBIO t/FVF%BDIMBUUVOH t/FVF%BDI[JFHFMWPO#SBBT POOVS tJOLMOFVFS FTUQSFJTW %BDIĂ CFSTUĂ&#x160;OEF [VN' ĂŠ  BVT,VOTUTUPGG   

Tel. 0 59 63/98 04 13 oder 01 73/8 52 18 32 www.zweitehand-moebel.de

4JFNFOTTUSBÂ&#x2022;Ft)FS[MBLF

5FMFGPO

Christina, 48 J., sehr liebevoll + sympathisch, mit langen blonden Haaren, schlanke Figur, herzliches, frÜhliches Wesen. Das Leben alleine verbringen? Nein, danke! Gemeinsam glßcklich und verliebt sein, auf Wolke sieben schweben? Ja, gerne!! Ich suche keinen Multimillionär, sondern dich, den Mann mit viel Herz und Gefßhl, der Liebe und Zärtlichkeit spßren mÜchte! Warte nicht länger u. Original-Kundenfoto melde dich ßber: HiH GmbH, 0800/3304753 Anruf kostenlos, tägl. 10-21h oder

!US!LTWIRD.EU

4EL "4ENSING

23(/7LJUD7ZLQ7RSL .:(=-DQQXUNP %&.OLPDDXWRP3DUNSLORW[H)K $OX0HW5DGLR&'0RQ*DUDQWLH

1HXZDJHQPLW7DJHV]XODVVXQJ

ÄŠ

Carolin, 26 J., super nett, lange blonde Haare, schlank, grĂźne Augen, anschmiegsam. Ich wĂźnsche mir, endlich einen frĂśhlichen, ehrlichen Partner kennen zu lernen, mit dem ich jeden Tag aufs Neue glĂźcklich sein kann. Ich mag Sport u. Musik, habe nette Freunde â&#x20AC;&#x201C; doch du fehlst mir an meiner Seite zum lachen, reden, ich mĂśchte dich jeden Tag mit meiner guten Laune anstecken. Bitte melde dich Original-Kundenfoto noch heute Ăźber: HiH GmbH, 0800/3304753 Anruf kostenlos, tägl. 10-21h oder eMail: Carolin@hih-pv.de (1018/133123)

Bettina, 53, Verkäuferin, verwitwet, eine blonde gut aussehende Frau, Gartenfreundin, keine Kinder, sympathisch, gesellschaftsfähig mĂśchte einen Mann mit dem sie eine schĂśne Partnerschaft leben kann. PV Erika, Papenburg ď&#x20AC;¨ 0496172248 www.pv-erika.de

Ab morgen nicht mehr alleine? Andrea, 35 J., sehr sĂźĂ&#x; + natĂźrlich, schlank, warmes Herz u. frĂśhliches Lächeln, sehr lieb, nicht ortsgebunden. Ich suche auf diesem Wege keinen Traumprinzen o. Millionär, sondern einen ehrl. u. zuverlässigen Partner, dem wie mir Streicheleinheiten und Kribbeln im Bauch fehlen. Ich mĂśchte mit dir zusammen sein, mit dir lachen - und unser GlĂźck fĂźr immer festhalOriginal-Kundenfoto ten! Melde dich Ăźber: HiH GmbH, 0800/3304753 Anruf kostenlos, tägl. 10-21h oder

Biete

23(/$VWUD*7&6HOHFWLRQ

Dachziegel, RĂśben, schwarzglänzend, zum Teil neu, ca. 300 QXU $XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ&#x201A;W]HQVWU Stk. Preis VHS. ď&#x20AC;¨ 05931-16353

MAIN STREET das Ă&#x153;30+ Tanzabendlokal mit der besonderen Note lädt zum Discofox-tanz ein! Wir freuen uns auf Ihren besuch. Fr. + Sa. ab 21 Uhr. Hauptkanal links 34, Papenburg

ÄŠ

7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH

Geige und Cello zu verkaufen. ď&#x20AC;¨ 0441-9200745

Rahmen unten und oben mit Schatten SieRahmen kĂśnnen Ihre Kleinanzeige einfach online schalten. Kleinanzeigen â&#x20AC;&#x201C; auch mit Bild unter

www.neue-mitmach-zeitung.de Rahmen mit Rahmen mit spitzen Ecken

QXU

ÄŠ

$XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ&#x201A;W]HQVWU 7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH

Neue Zeitung zum Wochenende WGCjÂ&#x2026;Â&#x2020;CmwÂ&#x2030;y~Â&#x192;wÂ&#x2030;y~Â&#x201E;{Â&#x201E; wxMKBC[Â&#x2039;Â&#x2C6;Â&#x2026;777

c_[b[BW[]Â&#x2039;DwD ZÂ&#x2C6;{Â Â&#x160;Â&#x201A;{|{Â&#x2C6;Â&#x2030;{Â&#x2C6;Â&#x152;y{ xÂ&#x2030;I`D]wÂ&#x2C6;wÂ&#x201E;Â&#x160;{ j{Â&#x201A;DFGMHCJHHJHOH

Â?Â?Â?DÂ&#x2026;Â&#x201E;Â&#x201A;Â&#x201E;{CÂ?wÂ&#x2030;y~Â&#x192;wÂ&#x2030;y~Â&#x201E;{Â&#x201E;CÂ&#x2030;~Â&#x2026;Â&#x2020;Dz{

Kfz-Verkauf Marke: Kfz-Ankauf Kfz-ZubehĂśr Kfz-Sonstiges Nutzfahrzeuge Anhänger Wassersport Zweiräder Wohnmobile / Wohnwagen Landwirtschaft Tiermarkt GrĂźĂ&#x;e & GlĂźckwĂźnsche

QXU

ÄŠ

$XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ&#x201A;W]HQVWU 7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH

r

3,- Euro! Ă&#x192; Jede weiter Ze ile nur 1,50 Eurož

gewerblich žzzgl. 19 %

Radio/ TV/ Video / PC Film / Foto / Optik Baumarkt / Werkzeuge Garten Hausrat Kamine Antik Uhren/Schmuck Mode Immobilien Mietgesuche Vermietungen Finanzdienstleistungen

.:(=$SULONP $%6$OX/HGHU3DUNSLORW%&('DFK DXWRP.OLPDXYP0RQ*DUDQWLH

2 Zeilen fĂźr nu

zum Wochenende

Ausgabe Meppen / Lingen

23(/$VWUD7ZLQ7RSL

privat žinkl. 19 %

Stellenangebote Stellengesuche Unterricht u. Nachhilfe Aus- u. Weiterbildung Dienstleistungen Handwerker Gastronomie Gesundheit Ă&#x201E;rzte Heilpraktiker Wellness Taxi/Krankentransporte Reisen

Rubrik bitte ankreuzen! Alles fßrs Kind Bekanntschaften Veranstaltungen Flohmärkte Suche Biete Verschiedenes zu verschenken! bis fßnf Zeilen bei uns kostenlos!

Chiffre zzgl. 3,00 `

Bitte das wichtigste Wort zu Beginn! Pro Buchstabe, Satzzeichen und Leerraum 1 Feld! 23 Satzzeichen mĂśglich

ď&#x20AC;˘

abgerundeten Ecken

je Bild

90 , 9 90 `* `

ivat Grau prhinterlegt mit schwarzer Schrift

, blich 9 gewer

3,00 ` 4,50 ` 6,00 ` 7,50 ` 9,00 ` 10,50 `

Schwarz hinterlegt mit weiĂ&#x;er Schrift

St.

9 % Mw

* zzgl. 1

Telefax 04 91

Opel Cor o sa, Bj 20 09, schwar NSW, Kli z, l mat Winterreife ronic, Alu-Felgen, n, Preis VB , ď&#x20AC;¨ 0491/0 0000000

96 07 01 20

Telefon 04 91 96 07 01 - 17 E-Mail anzeigen@gerhard-verlag.de Annahmeschluss: Donnerstag 12.00 Uhr

Den Betrag bezahle ich: Familienname, Vorname

durch Abbuchung von meinem Bankinstitut:

StraĂ&#x;e und Hausnummer

Bankinstitut

/ Postleitzahl / Wohnort Datum

Konto-Nr. Unterschrift

Bankleitzahl

HauptstraĂ&#x;e 40 ¡ Meppen 26789 Leer AusfĂźllen und einsenden an: Neue Zeitung ¡ Markt 8 ¡ 49716 Tel.: 04 91 / 96 07 01 17 ¡ Fax: 04 91 / 96 07 01 20 ¡ www.neue-mitmach-zeitung.de

ď&#x20AC;˘

Bilder n e f u a k r ve besser!

NP$%6[$LUEDJ(63=90HW .OLPD$OX&'HO6SLHJHOH)K OHEHQVODQJH*DUDQWLH83(

Neue Zeitung

Coupon fĂźr Ihre Kleinanzeige Coupon fĂźr Ihre Kleinanzeige Gestalten Sie Ihre Kleinanzeige mit einem Rahmen und sorgen Sie so fĂźr noch mehr Aufmerksamkeit!

Flohmarkt in Apen. Wann?: So. 24.04. + Mo. 25.04 von 9-17Uhr. Wo?: MĂśbel Eilers Info: ď&#x20AC;¨ 04471-187226 oder 0172-4038796 Garagenflohmarkt mit Jungenbekleidung, Gr. 62-92 am 23.4 in HaselĂźnne, Meerstr. 24, gegenĂźber Aldiparkplatz.

.:(=0mU]NP(63 .OLPD('DFK5DGLR&'HO6S $OX(630HW0RQDWH*DUDQWLH

Hochwertige Theke, DurchlaufkĂźhler, Co2 Druckregler, 2x Fass- Dienstleistungen Karl, 64J., Witwer, Reiselustig, anschluss, Zapfhahn, usw., VHB humorvoll, Kfz.-Mstr., sucht lie- 680,-`. ď&#x20AC;¨ 0173-8521832 Dienste rund um Haus und Garbevolle, sportliche Dame. PV: ten, Gebäude und FensterreiniSommerreifen 4 x fĂźr Opel-Vec- gung. ď&#x20AC;¨ 05924-783701 ď&#x20AC;¨ 05976-344940 o. tra C Bridgestone Turanza ER30 - 0162-1868669 Manfred, 44J., Witw., mit einem 255/15 R16 93H mit integr. Rei12 J. Sohn, sucht liebevolle, net- fendruckkontrolle Profiltiefe 4-5 (BSUFOQnFHF )BVTNFJTUFS te Dame bis 50J., bitte anrufen: mm und Alufelgen. Keine Schä- TFSWJDF (FCĂ&#x160;VEFSFJOJHVOH  PV: ď&#x20AC;¨ 05924-783701 den. VHB 110 `/Satz. ď&#x20AC;¨ 0591- #PEFOWFSMFHVOH &OUSĂ NQFMVOH 73644 8PIOVOHTBVnĂ&#x161;TVOH Monika, 39J., Witw., sportlich, Naturverbunden, hat eine 6 jähr. Tischtennisplatte Poneta, wetter- )BVT)FJNTFSWJDF"IMFST Tochter, nicht Ortsgebunden. beständig, Preis VHB. ď&#x20AC;¨ 05931- (PEFS  PV: ď&#x20AC;¨ 05924-783701 89307

eMail: Andrea@hih-pv.de (1018/132640)

dralehen ab 5,8% effektiv, Hypotheken ab 3,8% effektic, M. Weber, ď&#x20AC;¨ 05921-8539617 + 015208981358

Flohmärkte

Aussiedlerin, 54, 164, schlk., attraktiv, warmherzig, bescheiden, zuverlässig, alleinstehend, um- QXU zugsbereit, PKW, wĂźnscht netten $XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ&#x201A;W]HQVWU 7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH soliden Partner, auch älter. Fortuna PV, EmsbĂźren ď&#x20AC;¨ 059037795

eMail: Christina@hih-pv.de (1018/123515)

ECHTES GOLD KAUFEN !!! Zum aktuellen Tagespreis, ohne Aufschläge, ohne DepotgebĂźhren, ab 50.- ` p.M., C. Weber, ď&#x20AC;¨ 05921-8539616 + 015208981358

+OSTENLOSES!NGEBOTUND)NFOSUNTER fest 4,5% Zinsen ab 1.-`, Privat-

ÄŠ

Bekanntschaften (gewerblich)

Finanzdienstleistungen

7IRVERLEIMENUNDPOLSTERNAUF TAGESGELDKONTO, 3% Zinsen ab 5000.- `, FESTGELD: 4 Jahre 'ROÂ&#x201D;E!USWAHLAN-Â&#x161;BELSTOFFEN fest 4% Zinsen ab 1.-`, 5 Jahre

$XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ&#x201A;W]HQVWU 7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH

Bekanntschaften

Gebäudereinigung Barbara Urban. Grundreinigung, Treppenhaus-Bßroreinigung Tel.: 0171-7742288

[[HM.X4U

(AND -Ă&#x161;BEL in Bawinkel

www.seniorenpartnerring.de

.:(=6HSWNP%& $%6=9.OLPD[$LUEDJH)K 0HWDOOLN0RQDWH*:*DUDQWLH

%BDITBOJFSVOH


M-L

Garten

Suchen & Finden

3 - 4 ZKB, Lehrerin sucht Wohnung/Haus in Lingen, Damasch- Verschiedenes ke, Laxten, Strootgebiet, von pri4 Kabinen, 2 x 2,40 mtr., SteckImplantat Akupunktur/ Rau- vat zu mieten. ď&#x20AC;¨ 0171system (weiĂ&#x;), zu verkaufen. cherentwĂśhnung/ Ă&#x153;bergewicht/ 3778292 (ab 16 Uhr) ď&#x20AC;¨ 01520-8960695 RLS/ Parkinson/ Tinnitus. Naturheilpraxis Angela BĂźlte, Dachflächen fĂźr die Montage zum Achtung! Der Holländer Ringstr. 10, 26789 Leer. von Photovoltaikanlagen pachten gesucht. SĂźddächer, ď&#x20AC;¨ 0491-9250180 holt Metalle, Kabelreste, West- und Ostdächer mit gerinComputer, Autos u. Wohngem Dachneigungswinkel, ab ei- wagen, Schrott, usw. ab + Immobilien Verkauf ner Dachfläche von 300 qm. Anschnelle EntrĂźmpelungen unter E-Mail: ste ď&#x20AC;¨ 0162-8891081 oder Bauplatz in EmsbĂźren zu ver- gebote kaufen! Voll erschlossen mit fan.otten3@ewetel.net oder tele- 0031-643988172 neuer StraĂ&#x;e und 596qm Fläche fonisch Montag`s ab 9.00 Uhr fĂźr 58.000,- ` VHB. Der Bauplatz unter ď&#x20AC;¨ 04474-506155 liegt nah am Ortskern und un- Ruhige Studentin su. kl. 2/Z/K/ E Masten (Holz), ca. 12 mtr. gut weit entfernt vom Schulzentrum B Whg zum 1.6 in Meppen nähe erhalten. 5 Stk., zu verkaufen. und Kindergärten. 2-stĂśckige Bahnhof. WM all incl. max. ď&#x20AC;¨ 0175-9571350 Bauweise mĂśglich. ď&#x20AC;¨ 0176- 330` ď&#x20AC;¨ 0157-83602214 Gebrauchte Studiogeräte, Ergo21864677 fit Stepper 7 StĂźck, Coca-ColaAutomat, EiswĂźrfelmaschine, SoHaselĂźnne Ortsteil, Baugrund- Mode larium, fĂźr Bastler. ď&#x20AC;¨ 05936stĂźck ca. 1300m², voll erschlossen, rh. Waldrandlg., kein Herrenjacke, Hirsch -Nappaleder, 1961 Bauzwg. von privat zu verkau- HirschhornknĂśpfe, neuw., Gr.50, Sehen Sie KUNST~KULTUR unfen ď&#x20AC;¨ 0170-8955161 280,-` ď&#x20AC;¨ 05931-912886 ter www.w-kk-g.de FriesoytheFĂźr Handwerker Langes Kleid, braun, Gr. 44/46, Wie geht es in Ihrem Leben von Privat. Haus von 1955, ca. vorteilhafter Schnitt, zu verkau- weiter? Kartenlegen. Cornelia 200m² Wfl., Grdst. 1322m², fen, 90,-`. ď&#x20AC;¨ 0152-25785326 Wicke-Winter, 26180 Rastede72.000 ` VHB ď&#x20AC;¨ 01525-7033582 (Twist) Nethen. ď&#x20AC;¨ 04402-83862

Heilpraktiker

Aufsitzmäher John Deere X300R, 18PS, Schnittb.107cm, Turbo Gebläse. Wir zahlen bis zu 1.500 ` Abwrackprämie fĂźr ihren alten Aufsitzmäher. VeenhuisGartentechnik Bunde, MĂźhlenstr.54, ď&#x20AC;¨ 04953-708538 Wir sind John Deere Händler Bahnschwellen - Bonanza Zaunbretter u. Kaminzholzverkauf ď&#x20AC;¨ 04965-914940

^ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;ͲÄ&#x201A;Ć&#x152;Ć&#x2030;Ĺ˝Ć&#x152;Ć&#x161;Ć? 

Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E; Biergarten kpl., 2 Picknickbänke, Bierset mit 2 Klappbänken, 1 Biertisch extrabreit, Holzsichtschutz, Pavillon u. div. Kleinteile. Kulissentisch bis 3,60m ausziebar + 6StĂźhle abzugeben. Preis VB, Emmeln ď&#x20AC;¨ 05932-7355034 o. 01741778846.

EZ'/D/d^KEE 

Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E;

Windows Server 2008. Wer hilft bei Hardund Software. ď&#x20AC;¨ 05907-947426

IBB Sandsteine, jeglicher Art von privat ď&#x20AC;¨ 05451-74166 (ab 19Uhr)

Reisen Gepflegter Resthof fĂźr Pferdeliebhaber im sĂźdl. Emsland! AMELAND NL: Fewo frei. 28.4.Wohnhaus 170m², Stallungen, 5.5.11, 15.5.-2.6.11. ď&#x20AC;¨ 0591Scheune und Nutzflächen 63022. www.amelandurlaub.de 740m², GrundstĂźck 8000m², KP 269.000 ` (ohne zusätzliche Provision) Immobilien Solich ď&#x20AC;¨ 0591-9669210 www.amarc21.de

Landwirtschaft

Musiklehrer kauft Akkordeon & Markengitarre. Komme vorbei. ď&#x20AC;¨ 0151-23087859 TrĂśdel und ď&#x20AC;¨ 05935-

Welcher Lackierer, lackiert mir meinen Oldtimertrecker? ď&#x20AC;¨ 05432-1596

Aufsitzmäher neu eingetroffen. Von Echo, Countax, John Deere, Stiga, Efco, Husqvarna u. noch Tiermarkt Hausrat e. m.. Veenhuis Gartentechnik Bosch-KĂźhlschrank KTR 1842, Bunde MĂźhlenstr.54 ď&#x20AC;¨ 04953- Hobbypferd, 17 jähr. Oldbg. Nutzvolumen 113 liter, H/B/T 708538 Mo-Sa 8.00-18.00 geĂśff- Fuchsstute mit Papiere, sehr lieb, 85x60x60 cm, 90` VHB net zu verkaufen, Platz vor Preis, ď&#x20AC;¨ 0591-73644 Heckgewicht (Trecker), Hydrau- VHB ď&#x20AC;¨ 05964-1888 Hängeschrank und Unter- lik, ca. 10 Ztr., zu verkaufen, Zwei Zwergkaninchen, gĂźnstig schrank fĂźr KĂźche zu verkaufen, 300,-` ď&#x20AC;¨ 0175-9571350 abzugeben, geimpft, kastriert Preis bei Ansicht. ď&#x20AC;¨ 05931ď&#x20AC;¨ 0176-24395644 89307 Mietangebote Sonstiges Zwergkaninchenbabys, 6W. alt, HAUSHALTSAUFLĂ&#x2013;SUNG in Detern, Breslauerstr. 2 am 16. 1R in gepfl. WG. HANDRUP. abzugeben ď&#x20AC;¨ 05931-8480627 April von 10-16 Uhr. MĂśbel, Ge- (Tel./Internet/NK, alles inkl. fĂźr frierschrank, Teppiche etc. gĂźns- ` 325). Immob. fair & freundlich Uhren/Schmuck tig abzugeben. Esther Grimm. ď&#x20AC;¨ 05931-3963 Suche gebrauchte EinbaukĂź- Ladenlokal, 149m², 1a-Lage in Kaufe alte Pelze, zwischen 50er chen. ď&#x20AC;¨ 04942-990497 Freren am Markt zu vermieten und 70er Jahre, altes Silberbesteck, alte Taschenuhren, alte Silď&#x20AC;¨ 0591-73281 bermĂźnzen, alt Porzellan und alte Puppen ď&#x20AC;¨ 05752-929344 Erotik (gewerbl.) Mietgesuche Sonstiges oder 0172-7392111 ;VS/BDIUFVMF1SJWBUIBVT -Ă&#x161;OJOHFS4USt)BTFMĂ OOF +FOOZ  +VMJB  #FB  SBTTJH BVT4QBOJFO 5FM .PCJM

"   

KFZ-ZubehĂśr 4 Dunlopr. 205/50 VR16 87 erst 18.000km, VHB, Ă&#x2013;l SAE 15W-40 ca. 30 L ď&#x20AC;¨ 0163-9829163

^ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;ͲÄ&#x201A;Ć&#x152;Ć&#x2030;Ĺ˝Ć&#x152;Ć&#x161;Ć? 

Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E;

FrĂźhrentnerpaar su. Haus / Resthof. FĂźr Anbieter kostenfrei. Immobilien Esther Grimm ď&#x20AC;¨ 05931-3963 immo-freundlich.de/meppen/

Wirtschaftspolitik helm-gelhaus.com

>

www.wil

! "# $% "# $ %& $' (  $!( )      

   !"!  #   $ % & # ' (#&   ) *+*,  

$ %* $+' (  ,( ) +-    *     #   $ % & #+ -./ '01 .$$22 3"  4 5.46 (#&   ) 7+,    

' 3     4(

$ %* $+' (  ,( . +-         & # -./ '01 '$22 3"

(#&   ) *+-,    

$ %* $+' #( / 0 ( ) +- 1    *       # + 1 # $88+ -./ $ % .$9 0" . :# 

(#&   ) 7-+*,    

$ % $+' #( /  2! ) +-   *;   

ALU-Felgen BBS RX 201, 8Jx17H2 ET35, Reifen 225/45 R17, Profil 2 x 7mm, 2 x 5,5mm, 500` ď&#x20AC;¨ 0171-7270417

1 Fahrradträger, Marke EUFAB fĂźr 2 Fahrräder, auf Anhängerkupplung montierbar, kippbar, zu verkaufen ď&#x20AC;¨ 05931-14403



Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E;

-)%4"%$!2& "LOMS-IETBEDARF !M:IRKEL 7ERLTE

-INIBAGGERn2ADLADERn(OmADER 4ELESKOPSTAPLERn!RBEITSBĂ HNENn2Ă TTLER 4EL  nWWWMB BLOMSDE

  & # % $ ' .$ '01 (#&   ) *+;,     8 <2 3"   < 2+ ;7=  8 = > 8 -;= 0?, &88 - 

/ 5 "   6"( (  2  6 ! ! ,  # 63

$ &% $+' (  ,( ) +-    7 

$ #     % $  & # %3" + 0 '01,7 '  -./ (#&   ) 7+7;,      "   <2@3" #8, "  @8 /8 8                

   

 !

125er Honda Roller, 125cmÂł, Bj. 6/2003, 1200 km, TĂ&#x153;V neu, Scheckheft gepflegt, 1.400,- ` ď&#x20AC;¨ 0591-9153877

WĹ&#x161;Ĺ˝Ć&#x161;Ĺ˝Ç&#x20AC;ŽůĆ&#x161;Ä&#x201A;Ĺ?ĹŹÄ&#x201A;ŜůÄ&#x201A;Ĺ?Ä&#x17E;Ĺś 

Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E; Elektroroller, 100km, Koffer, Bj. 2010, rot, 1.300 `, zu verk. ď&#x20AC;¨ 05963-1358

Ihr Ansprechpartner, wenn es um Roller, Quad oder Motorrad geht, ob neu oder gebraucht! KFZ Sonstiges KajĂźtboot, 9m, GFK/Alu, Trai- Auch der weiteste Weg lohnt ler, VB ď&#x20AC;¨ 0172-5310866 sich. Gela-Bikes, Rhede-Ems VW-Felgen VW Polo, 4 neue Michelin Energy Saver, 175/70R14, ď&#x20AC;¨ 04964-918155 Optimist : kleines Segeloriginal VW Felgen mit Radblenboot, Kunststoff, Marke IYJungenfahrrad, 24 Zoll, -drei de, FP 300,-` ď&#x20AC;¨ 05931-6734 RU , L: 2,30m, VB 279` Gänge, blau, Preis 60,00 `, NEU-Ducati in Nordhorn. ď&#x20AC;¨ 0163-5533128 ď&#x20AC;¨ 0176-28555470

Wassersport

Suche

Suche kostenlos Flohmarktsachen. 1462

Wir bringen Ihren Garten in Schwung! Baumfällung, Pflasterung, Gartengestaltung. Objektservice ď&#x20AC;¨ 05904-2399

"   

Preiswerter geht´s nicht! www.eu-auto-nord.de

EZ'/D/d^KEE

EFH 124m², Bj. 97, GrundstĂźck 672m², 185.000 `, Garage u. Holzschuppen ď&#x20AC;¨ 05902-5374

Service rund um Ihren Garten. Gartenpflege, Firmengelände, Grabpflege + Gestaltung, zuverlässig, gĂźnstig, gartenpflege.ge ers@online.de ď&#x20AC;¨ 015110612407



Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E;

Golf 4, 1.4, 55kW, 111.000km, EZ 07/99, Kat D3, Servo, 4x Airbag, RC, ABS, Klima, TĂ&#x153;V/AU 07/12, gepflegt, 3.350 ` ď&#x20AC;¨ 05931-5744

AUTOGAS -Anlageneinbau in 20 Jahre Ich hole kostenlos Ihre BĂźcher / ErstausrĂźsterqualität. Schallplatten ab. BĂźcherfreund Erfahrung zahlen sich aus! AFT aus Lingen. ď&#x20AC;¨ 0591-9731199 Oecofuel Technology. www.auto gasteile-erdgasteile.de ď&#x20AC;¨ 04952in Laxten 808183 RĂ&#x153;TENBROCK - Dia-Shows Buch - siehe www.w-kk-g.de > Zweiräder RĂźtenbrock ...

Radio / TV / Video / PC

BLOCKHĂ&#x201E;USER 34mm Schindeln, Dachrinne Farbe Lieferung ab 1150`! ď&#x20AC;¨ 04952-921588

8Wkc\bbkd]WkY^FheXb[c\bbkd]" Mkhp[bheZkd]eZ[h<hi[d"FĂ&#x2020;Wij[# hkd]`[]b_Y^[h7hjkdZ=hÂ?Â&#x153;[iem_[ =Whj[dd[k][ijWbjkd]"FĂ&#x2020;Wdpkd][d" PWkdkdZF[h]ebWXWk =Whj[d#k$BWdZiY^W\jiXWk :_[j[hFWjh_Ya<eff[ &+/&.%'+./eZ[h&'-'%(',,**/

WĹ&#x161;Ĺ˝Ć&#x161;Ĺ˝Ç&#x20AC;ŽůĆ&#x161;Ä&#x201A;Ĺ?ĹŹÄ&#x201A;ŜůÄ&#x201A;Ĺ?Ä&#x17E;Ĺś

 

VW

    

Neue Zeitung

Veranstaltungen Tolle Kinderparty geplant!!! Sport- u. Spielemobil mieten! Holen Sie sich einen Anhänger voller Spielsachen (auch Indoor geeignet). Pro Tag ` 66,--. Vermietstation ganz in Ihrer Nähe. Prospekt anfordern. Info : ď&#x20AC;¨ 0171-1965810 genialkonzepte@t-online.de www.tanzschule-lingen.de

Tuning-Service-ZubehĂśr-Bekleidung. Motorrad-Hertrampf Suche Motorrad. 200 - 2000` SachsenstraĂ&#x;e 5, 48525 Nordhorn. preis- ď&#x20AC;¨ 04961-8303482 Tel.: 05921-37778

Sportbootversicherung, wert und gut. Agentur Habben www.motorraeder-nord.de ď&#x20AC;¨ 04952-895777 Ankauf-Verkauf-ZubehĂśr ď&#x20AC;¨ 04961-8303482

Wellness

www.zumba-fitness.tv

Honda Shadow, Bj.99, 11tkm, Preis VB ď&#x20AC;¨ 0173-9428153

1AJC9M>=F9DD=JJL Zu verschenken Gartenpavillon gegen Selbstabbau zu verschenken, 8-eckig, 4 Sprossen Fenster, TĂźr, Standort Meppen. ď&#x20AC;¨ 05931-8844400 Steine kostenlos - frei Feld abzugeben. ď&#x20AC;¨ 01520-2044074

Fiat Fiat Punto, Bj. 99, Steuern 66` p.a., TĂ&#x153;V neu, 145.000km, VB 1.500 ` ď&#x20AC;¨ 0176-94276458

NGF*%1MF<&%1 RME"Âż;@KLHJ=AK

'ILDESTRq)BBENBĂ REN 4EL WWW!UTOPFANDLEIHE -UENSTERLANDDE

*EDERZEITERREICHBARAUCH 3AMSTAGSUND3ONNTAGS 4ELEFON (ANDY

(URH\M]VU-HOYaL\NLUHSSLY(Y[AHOSLOlJOZ[LU7YLPZPUIHY 6OUL;i=KLMLR[VKLY]PLSRT:JO\SZ[Y4LWWLUÂ&#x2022;;LS! 

Ostern ist in Anmarsch! Bitte beachten Sie unseren vorgezogenen AnnahmeschluĂ&#x;!

Mercedes Suche Mercedes, Benziner o. Diesel von Bj. 1970-99 ď&#x20AC;¨ 01713180634

Opel Opel Vectra B 16V, Baujahr 1998, 101 PS, TĂźv NEU, Klima, Anhängerkupplung, schwarz-metallic, 190.000km, 1.750 ` VB ď&#x20AC;¨ 05964-1366

Skoda Fabia Combi, 1,9 TDi, 74 kW, AHK, Klima, Alu, eFH, ASK ď&#x20AC;¨ 05937-970973

Nächste Woche schon am

Mittwoch, 20. April um 12 Uhr

Neue Zeitung zum Wochenende


M-L

41(;,3*("-   

       # "

    



& )'$#&

$##(   

 

   

 # ( ##!$%%& 

%





"" 1/-#"$)&1*,2 "%,&1/%&1"#

 "#&1 &+3/!&*.

($%"$&! & )"! &   "    !  

  " "

*()3*5& !&*./&+3  "" $ ($%"$&!   

6

,,"2$)&

!!&

  

'+)





9(&1-&*23&1 $+'&$ ,$

"    

!!&

 ,,"2$)&









 ,"2$)& 





%#!$&"!% ,$

" 

 &23&"

( ($%"$&!   !

)&"%&! 









" 

  

 

 ,,"2$)&

 ,,"2$)&

 



!!&

!!&









"$+&.23&"$+2 ($%)-$*& +(



, ,"2$)&

 !!&

$)1:%&12 ,3&*&#&

*$/1

($%"$&!  

( "$+4.(

!!&

#

$

"''&& .+/

 ,,"2$)&

 

'!

 !!&









)&"%&! 

/,".(&%&1 /11"31&*$)3



*,#&(&. -  %%#-!   



Neue Zeitung - Ausgabe Lingen KW15  

Die Wochenzeitung zum Wochenende

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you