Issuu on Google+

HERBSTMODE þ TRENDS þ SHOPPING þ UNTERHALTUNG þ·VERANSTALTUNGEN þ PORTRAITS

Foto: Bodo Wolters

Herbst ZAUBER

Samstag, 3. September 2011

„Modenacht“ und „Fest der Kulturen“ Einkaufsvergnügen bis 24 Uhr Ein


Anzeige Werbegemeinschaft 1/1 Anz BILD PAGODENZELTE !!!

2


SHOPPEN BIS IN DIE SPÄTE NACHT Einkauf-Vergnügen am 3. September bis 24 Uhr in der „Einkaufstadt Nummer eins“

Ob Mitternachtsshopping oder verkaufsoffener Sonntag - zahlreiche Besucher genießen das besondere Ambiente in Leer. Foto: Wolters Damit stellen die Leeraner Kaufleute einmal mehr unter Beweis, dass Leer die „Einkaufsstadt Nummer eins“ ist.

Die Bäume wechseln ihr grünes Sommerkleid und präsentieren sich fortan in leuchtenden Herbstfarben. Zeit also sich dem Wechsel der Jahreszeit anzuschließen und die aktuellen Trends des Modeherbstes 2011 zu entdecken.

Die nächsten, besonderen Einkaufserlebnisse erwarten die Besucher am 2. und 16. Oktober, wenn die Geschäfte zu den beliebten verkaufsoffenen Sonntage einladen - denn Leer bietet einfach mehr.

Die perfekte Gelegenheit hierzu bietet die Werbegemeinschaft Leer ihren Kunden am Samstag, 3. September, mit einem Mitternachtsshopping. Während andernorts die Lichter schon lange aus sind, haben die Geschäfte in Leer ihre Türen an diesem Tag wieder bis 24 Uhr geöffnet und laden alle herzlich zum Einkaufen, Bummeln und Verweilen in der besonderen Atmosphäre der beliebten Hafenstadt ein.

En tdecke den Her bst!

Während sich in den Geschäften die aktuellen Trends und Saisonartikel präsentieren, erwarten die Besucher in den Pagodenzelte am Mühlen- und am Denkmalplatz verschiedene, kulinarische Köstlichkeiten. Das Angebot ist groß und vielfältig und bietet für jeden Geschmack das Richtige - ein Ambiente zum Wohlfühlen. Viele Einzelhändler haben sich zudem einige Besonderheiten ausgedacht, mit denen sie ihre Kunden zu diesem Ereignis überraschen möchten. Ob mit Freunden, Bekannten oder Verwandten ein Besuch lohnt sich.

Foto: Dah

lmann

• Mitternachtsshopping am 3. September in Leeer • 4. September verkaufsoffen in Papenburg Wir sind jeden Tag, auch samstags, von 9 bis 18 Uhr für Sie da ! Lassen Sie sich gerne von uns beraten.

3

Leer - Mühlenstraße 45 Mo.-Sa.: 9-18 Uhr Papenburg Deverpark Mo.-Fr.: 9-20 Uhr Sa.: 9-18 Uhr


0RGHQDFKWLQ/HHU



E

LV 8KU /HIIHUVSUlVHQWLHUW GLHDNWXHOOHQ+HUEVW:LQWHUWUHQGV 0RGHQVFKDX

LP0RGHKDXV/HIIHUV :DVRIWDXIGHP%JHORGHULP 5HJDOEHUHLWVJXWDXVVLHKWVLHKWDQ JH]RJHQPHLVWQRFKDWWUDNWLYHUDXV :LHVFK|Q0RGHVHLQNDQQSUlVHQ WLHUHQ,KQHQGLH(IIHQEHUJHU0RGHOV LP 0RGHKDXV /HIIHUV DXI GHU NRP PHQGHQ0RGHQVFKDXDP6HSWHP EHU$XVJHZlKOWH6WFNHEHNDQQWHU 0RGHPDUNHQ ZLH 3DVVLRQDWD 'U\ NRUQ XQG 0DUF&DLQ VROOHQ ZLHGHU ]XU %HJHLVWHUXQJ YLHOHU %HVXFKHU IKUHQ 2E YHUIKUHULVFKH 'HV VRXVGDVSHUIHNWH2XWÀWIUV%UR RGHU NXVFKHOLJH 0RGH XQG $FFHV VRLUHV IU GLH EHYRUVWHKHQGH NDO WH -DKUHV]HLW GLH QHXHVWHQ 7UHQGV GHU +HUEVWVDLVRQ ZHUGHQ ZLHGHU JHNRQQW LQ 6]HQH JHVHW]W ZHQQ HV DP 6RQQDEHQG GHP  6HSWHPEHU HLQH ZHLWHUH$XÁDJH GHU EHOLHEWHQ 9HUDQVWDOWXQJ]XVHKHQJLEW'LH)D VKLRQVKRZZLUGXP8KULP0R GHKDXV/HIIHUVEHJLQQHQ8P8KU IROJWLP]ZHLWHQ7HLOGLHLQVSLULHUHQ GHÅ'HVVRXV6KRZ´

4


)$6+,211(:6 O RY :H 

H

LR K V D )

Q

0,77(51$&+76 6+233,1*,1/((5 6DPVWDJ6HSWHPEHU

*52‰( 02'(16&+$8(1 8P8KU +HUEVW:LQWHU7UHQGV 8P8KU LQVSLULHUHQGH'HVVRXV6KRZ

0KOHQVWUD‰H‡/HHU‡‡ZZZOHIIHUVGH :LUKDEHQ0R'RYRQ8KU )U6DYRQ8KUJH|IIQHW

5


6


ab

5€

39,9

Abb. ähnlich

Hotspot Shop | Mühlenstraße 44 | 26789 Leer

7


ELF JAHRE FEST DER KULTUREN Bühnenprogramm und Marktplatz laden zum Geniessen und Informieren ein

Im Landkreis Leer wohnen zurzeit Menschen aus über 100 Nationen. Jeder hat seine persönliche Geschichte. Jeder ist einen anderen Weg gegangen, der ihn schließlich nach Ostfriesland geführt hat. Viele sind für immer gekommen. Andere nur für eine gewisse Zeit. Manche sind als Flüchtlinge hier gelandet, andere sind aus beruflichen Gründen zugewandert. Einige haben hier ihre große Liebe gefunden. Es gibt viele Motive. Am

Samba und zahlreiche andere musikalische und kulturelle Aktionen werden die Besucher wieder unterhalten und etwas von den fremden Kulturen ihrer Heimat preisgeben. Zum ersten Mal tritt auch eine Tänzerin aus Indonesien mit einem traditionellen Indonesischen Tanz auf. Auf dem Denkmalplatz wird ein „Marktplatz“ errichtet, der zum gemütlichen Stöbern, bei den verschiedenen liebevoll geschmückten Verkaufs- und Infoständen

4. September findet in Leer zum 10. Mal das „Fest der Kulturen“ statt. Zahlreiche Gruppen und Personen mit einer der beschriebenen Vergangenheit haben sich schon zur Präsentation ihrer kulturellen und kulinarischen Besonderheiten angemeldet. Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit einem bunten Bühnenprogramm. Viele Gruppen und Einzelkünstler präsentieren die Kultur ihrer Heimatländer: Orientalische, Irische und Türkische Tänze,

einlädt. Polnischer Bigos gehört schon zu den Klassikern der Veranstaltung. Liebhaber der asiatischen oder orientalischen Küche können sich mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Das Fest der Kulturen bietet für Jeden etwas, für jung und alt. Nicht zuletzt informieren auch Organisationen wie UNICEF oder terre des hommes.

STARTSCHUSS DES 19. ÄCITYLAUF LEER„ Laufen für einen guten Zweck im Rahmen des „Tag des Sportes mit der Polizei“

Ja, wo laufen sie denn? In der Leeraner Innenstadt, wenn am Sonntag, 4. September, wieder der Startschuss fällt für den Citylauf. In der 19. Auflage erfreut sich das sportliche Ereignis wieder großer Beliebtheit, welches im Rahmen des „Tag des Sportes mit der Polizei“ von der Polizeiinspektion Leer / Emden veranstaltet wird. Zahlreiche Anmeldungen aus LLeer und der Region liegen den

Organisatoren bereits vor. Das Teilnehmerfeld ist bunt gemischt. Die Sportler können an diesem Tag sich und den zahlreichen Besuchern, die an diesem Tag erwartet werden, auf verschiedenen Strecken ihre Fitness beweisen. Von den Bambiniläufen über den fünf- und zehn-Kilometer-Lauf bis hin zum Halbmarathon, für jedes Alter und jeden Fitnessgrad

ist das passende dabei. Die Strecken führen durch die attraktive Leeraner Innenstadt, am Hafen entlang, durch die schönen Gassen der Altstadt. Ob Sportler oder Zuschauer, Dank dem Organisationsteam, der Sponsoren und der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, verspricht das Laufereignis auch in diesem Jahr eine Veranstaltung der besonderen Art zu werden.

8

Auch wenn es pro Lauf nur einer als erster ins Ziel schaffen wird, so werden an diesem Tag alle Teilnehmer Gewinner sein. Die besonderen Gewinner des Laufes sind dabei der „Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien in Ostfriesland und Umgebung e.V.“ sowie der „Arbeitskreis Pflegeeltern, Eltern und Freunde e.V.“. Ihnen kommt der Erlös der Veranstaltung zu Gute.


ße mer Stra

Bre Der Löwenrichtige Weg straße zum Wein!

urger Papenb e ß a tr S Saarstraße

BIBE QUOD BONUM EST

EXKLUSIV VERTRIEB HEITZ DER WEINLIEBHABER D 26789 LEER

SP P I PHIL RG BU

PHILIPPSBURG

Wir führen aus der Philippsburg-Kollektion: s0HILIPPSBURGTROCKENHALBTROCKEN s#HARDONNAY 2OSÏ 2IESLINGBRUT sDENHEI”GELIEBTEN0HILLI 3ECCO Wir sind ein kleines Unternehmen, das gerade wegen seiner langen Tradition gegenüber Innovationen aufgeschlossen ist. Unsere Philosophie ist es seit jeher, dem Kunden keine Massenware, sondern etwas ganz Besonderes anzubieten. Für unsere Sektspezialitäten gilt daher die Maxime „Klasse statt Masse“.

Löwenstraße 18 - 26789 - Leer - Tel.: 0491/12541 - Fax: 0491/12713 - E-mail: info@wein-heitz.de

9


HERBSTMODE 2011 Schlichte, elegante Schnitte und erdige Farbtöne dominieren

Es ist Zeit für Romantik und Schlichtheit. Der Modeherbst 2011 zeichnet sich durch verschiedene, teilweise konträre Strömungen aus. Während viele Akzente der 60er

sich in angesagten Dandy-Looks, Retroprints und Zopfmuster-Strick wiederfinden, so dominieren in der dritten Jahreshälfte vor allem klare Linien, schlichte und elegante Schnitte. Zum angesagten Outfit gehören Blazer und Jacken, Pullover und Sweatshirts aus weichen Materialien wie Jersey und Strick.

Der Look im Herbst ist nicht auffällig. Gedeckte Farben, Brauntöne in den unterschiedlichsten Nuancen zeigen deutlich, dass das Schöne auch einfach und ungekünstelt sein kann. Ob sportlich und casual oder edel und chic, die sanften Farben der Saison strahlen gleichermaßen Souveränität und Stärke aus.

Ja Jahreszeiten unabhängig, schöne Accessoires sc runden ru nd jedes Outfit ab. Passend Pa ass zu den kühleren Temperaturen Te em und ein must-have m us des Herbstes sind sin nd Lederhandschuhe. Auch Au uc die liebste Begleiterin der de er Frau - ihre Handtasche - gl glänzt in Leder bevorzugt im m aangesagten Materialmix wie beispielsweise mit Webpelzbesätzen. Web

Bubikragen, auch Peter Pan Kragen genannt, gehören im Modeherbst 2011 zu den Favoriten. Dabei sind Form und Farbe eher Nebensache. Die Hauptsache: Kragen. Ebenso schöne und trendige Alternativen sind Schleifen, Tücher und Schals.

Die pure Weiblichkeit gibt es ab September von Jil Sander. Der neue Duft „Eve“ verführt mit Patchouli, weißem Pfeffer und Grapefruit, ebenso wie Wildrose, arabischer Jasmin und Veilchen. Ein blumiges, sinnliches sowie auch leicht orientalisches Vergnügen.

Trotz der überwiegend nd gedeckten Erdfarben der er Saison, braucht Frau nicht auf uf Farbe zu verzichten. Rot in allen Nuancen, von rot bis zinnober, gehört in diesen Herbst einfach dazu. Besonders ders leuchtend rot geschminkte minkte Lippen sind wieder Straßentraßenund alltags tauglich. Dabei sollte das restliche Make up aber eher dezent ausfallen. sfallen.

10


DIE NEUE

DER NEUE DUFT VON

KOLLEKTION IST DA!

Ein Duft, der Männer um den Verstand bringt!

Das Zusammenspiel von den Aromen von Lakritz, Vanille und Holznoten weckt in Ihnen:

unmittelbares VERLANGEN grenzenlose BEGIERDE absolute ABHÄNGIGKEIT

Kompetente Beratung in allen Bereichen! Mühlenstraße 85 · 26789 Leer · Tel. 04 91 / 92 80 40 Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9.30 - 18.30 Uhr, Samstags 9.30 - 18.00 Uhr

Schönheitsinstitut Mühlenstraße 19 · 26789 Leer Tel.: 04 91 - 22 60 · duftdirks@t-online.de

ERLEBEN SIE DEN BESONDEREN

Modeherbst.

LASSEN SIE SICH

inspirieren.

HERZLICH WILLKOMMEN AM 3. SEPTEMBER ZUM

Fashion-Event.

anfühlt.

WEIL ES SICH GUT

11

Mühlenstraße 110 · Leer


a

Eine junge Ostfriesin auf den Brettern, die die Welt bedeuten“. Im Jahre 2005 erfüllt sich Ilka Groenewold aus Leer, Tochter des hiesigen Autohändlers Groenewold, nach dem Abitur den Traum einer Musical-Ausbildung in Hamburg. Von nun an hieß es...schwitzen, schwitzen, schwitzen. Egal, ob an der Ballettstange oder im Gesangsunterricht. Das ist jetzt genau sechs Jahre her. Und in dieser Zeit ist einiges rund um das Energiebündel passiert. Heute ist Sie hauptberuflich Moderatorin, Sprecherin mit eigenem Tonstudio und Sängerin. In Ihrer Freizeit Leistungssportlerin in den Bereichen Jogging (Marathon) und Triathlon. Wenn dann noch ein wenig Zeit bleibt, verbringt die junge Ostfriesin den Tag am liebsten mit Ihrem Jack-Russel Terrier „Meister Yoda“. Für Ilka hat sich das Leben enorm verändert, von der Kleinstadt in die Großstadt und rein ins Jet-set Leben. Heute Paris, morgen Berlin und übermorgen München. Doch das ist das, was sie immer wollte. Sie arbeitet für große Konzerne wie METRO, E.ON, Q.Cells und hat bei jedem Job immer wieder eine Herausforderung, die sie dankend annimmt. Wer mehr zu Ilka erfahren möchte, ist recht herzlich eingeladen auf ihrer website

http://www.ilkagroenewold.de vorbeizuschauen.

IG Entertainment e.K. Ilka Groenewold Postfach 1445 26764 Leer/Ostfriesland Tel.: 0177 - 29 29 200 email: mail@ilkagroenewold.de

12


Das finden Sie so nur bei Klahsen:

Mode plus Schuhe plus perfekter Look!

Klahsen - ein Familienunternehmen. Und eines der größten Schuh- und Mode-Fachgeschäfte Deutschlands! Erleben Sie besonders angenehmes Shopping mit allen wichtigen Topmarken, einzigartigem Service, erstklassiger Beratung und der Freundlichkeit eines echten FamilienFachgeschäftes. Herzlich willkommen!

DIE NEUEN HERBST-KOLLEKTIONEN SIND DA!

SCHUHE, MODE, SPORT – EINKAUFSERLEBNIS AUF ÜBER 6000 m2: IN DER EMSMARSCH, D-26871 ASCHENDORF (A31, AUSFAHRT NR.16), TEL. 04962 9135-0 ÖFFNUNGSZEITEN: MONTAG-FREITAG 9-19 UHR UND SAMSTAG 9-18 UHR WWW.KLAHSEN.DE

13


AUCH IM SEPTEMBER VIEL ÄSPASS MIT SPORT„

Am 9. September startet wieder der Sparkassen Ossiwalk. Es geht über vier Etappen von Logabirum nach Bensersiel. Wer sich in Ostfriesland mit dem Laufsport beschäftigt, stößt irgendwann zwangsläufig auch auf Edzard Wirtjes und sein Geschäft Spaß mit Sport. Auch im September bietet die Leeraner Laufinsitution vielfältige interessante Angebote und Termine: Beim Borkumer Meilenlauf am 3. September hält Edzard Wirtjes einen Vortrag zum Thema „Natürliches Laufen“, ist weniger mehr? In der Laufszene entwickelt sich ein Bereich, der mit wenig Schuh dem Barfuss laufen näher kommen will. Möglichst viele Teile des Fußes sollen beim Laufen beansprucht werden. Im Geschäft „am alten Handelshafen“ in Leer gibt es verschiedene Modelle dazu.

Am 8. September ist die Auftaktbesprechung für den 14. Vorbereitungskurs zum 31. Ossiloop, der vom 1. bis zum 18. Mai 2012 von Bensersiel nach Leer führt. Treffpunkt: 18:45 Uhr Mehrzweckraum BBS Leer. Auch nicht angemeldete sind willkommen. Am 9. September startet auf dem Gelände von Fortuna Logabirum die dritte Auflage des Sparkassen Ossiwalks. Nach der Auftaktveranstaltung in Logabirum walken und wandern die Teilnehmer ab Sonntag, den 11. September dann in vier Etappen durch Ostfriesland ans Meer und erreichen am 19. September den Zielort Bensersiel. Die Etappen sind zwischen neun und 16

Kilometer lang. Meldungen sind über die Seite von Fortuna Logabirum möglich, oder im Geschäft. Am 13. September gibt es bei Spaß mit Sport einen Abend „Made in Germany“ Die Brüder Lars und Ulf Lunge haben in Düssin (Mecklenburg Vorpommern) eine Laufschuhproduktion aufgenommen, die einzigen Laufschuhe, die in Deutschland produziert werden. Dazu präsentiert Andre Kossman Funktionsbekleidung für Läufer, die ebenfalls in Deutschland produziert wird. Es besteht die Möglichkeit, die Produkte zu testen und dazu gibt es einen kleinen Imbiss und etwas zu trinken.

September Angebote

New Balance

statt

100,-

70,- `

Asics Techwalker 9

statt

120,-

80,- ` 50,- `

Einzelstücke für Saucony Laufschuhe, verschiedene Modelle

-30%-

Natürlich Laufen mit

Vibram „ Five Fingers“ „ist das noch ein Schuh“

110,-` fon 04 91 / 9 79 19 30 fax 04 91 / 9 79 19 31 info@spass-mit-sport.de www.spass-mit-sport.de

mmen!

nsersiel angeko

Zufrieden in Be

am alten handelshafen 2 · 26789 leer

14


15


ZEIGT HER EURE FÜSSE... ... und die schönsten Schuhe der Saison Maskuline Schuhtypen im Collage-Stil in edlem Design mit Quasten, Fransen und Schnallen erobern immer mehr ihren Platz im Schuhschrank der Frauen. Sie liegen voll im Trend und sind eine passende, attraktive Alternative für die Übergangszeit.

Bei den vielen neuen Modellen des Modeherbstes stellt sich mitunter die Frage, kann man oder auch Frau eigentlich genügend Schuhe besitzen? In keinem Schuhschrank sollten auf jeden Fall die angesagten „Ancle Boots“ fehlen. Zum Schnüren oder Schlüpfen, sie passen hervorragend zu Röcken oder Hosen.

W wäre Was ä dder H Herbst b ohne die schönen Stiefel, die ein Highlight für viele Outfits sind? Auch im Herbst gehört der Stiefel zu den Lieblingsschuhen. Jedoch trägt Frau den Schaft in dieser Saison kürzer. Schnallen, Ösen und Bänder machen die Schmuckstücke zu wahren Hinguckern.

Wer schön sein will, muß frieren. Das gehört seit langem der Vergangenheit an. Erst recht in diesem Herbst. Strumpfhosen, Stulpen und Gamaschen halten die Beine nicht nur warm, sie sehen auch schön aus und gehören zu den angesagten Trends. Transparent, unifarben oder im bunten Karolook, den Kombinationsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Zu robusten Boots, eleganten Stiefeln, sogar zu Pumps und Highheels, Stulpen, Overknees, grobe Strumpfhosen und Strümpfe sorgen für das letzte i-Tüpfelchen und ziehen garantiert mehr als nur einen Blick auf sich.

16

SCHUHPFLEGE-TIP

P

Damit die Lieblin gsstücke lange halten, sollten Sc huhe, die einmal naß geworden sin d, ordentlich getrocknet werden. Dies darf aber nicht durch ein e Temperaturerhöhung beschleuni gt könnte gerade be werden. Das i Lederschuhen dazu führen, da ss das Material bricht. Stattdessen besser den Schuh mitt Zeitungspapier au sstopfen. Ist der Schuh nur noch fe n Schuhspanner ein ucht, werden gelegt. So erhält der Schuh seine ge wieder und bleibt wohnte Form seinem Besitzer lange erhalten.


Sie wollen die schnellste Verbindung Ostfrieslands? meine-telefonberater.de

Mobil... Festnetz... Privat ... Business... Phone-Concept Leer Tel. 0491-9604909 Phone-Point Ostrhauderfehn Tel. 049528909966

Vodafone-Shop Leer Tel. 0491-9124495 Phone-Point Weener Tel. 049519499868

+,52/HHUö3DSHQEXUJHU6WUö7HO  Z Z Z K L U R  D X WR P D U N W  G H

Mühlenstr. 121-123 · 26789 Leer

Dame m nn- & Herrenme Doo eljacke Doppe e C LD VALLEY CO V

Aus 1000 % Polyamid. TEXAPORE 4 X 4 T sl Ta s it i e 2-LagenLam a innaat. Mesh Me sh-LLining. sh Flee Fl eeeece c -Innenjacke NANUK K 200, mitt abbnnehmbarer mi Kaapu K puze zee. Winddicht, ze wass wa sser e ddicht und atmu at atmu munngggsaktiv. Größ Gr ößße X öße XXL = 219,95

199,95 17


%0: LP1RUGHQ

)UHXGHDP)DKUHQ

(,1()5$*('(6&+$5$.7(56  '(51(8(%0:(5 

$%6(37(0%(5%(,816

5VYKLU_

,TKLU_

3LLY_

(\YPJO

)HOUOVMZ[Y 5VYKLU ;LS   -H_ 

5LZZLYSHUKLY:[Y ,TKLU ;LS   -H_  

9PUNZ[Y  3LLY ;LS   -H_  

;Q…JORHTWZ[YH (\YPJO ;LS    -H_    ZZZWHNNHQGH

2VWIULHVLVFKHV(QWHQUHQQHQDPLP$XULFKHU+DIHQ ,Q=XVDPPHQDUEHLWPLWDFKW2VWIULHVLVFKHQ/LRQV&OXEVIUHLQHQJXWHQ=ZHFN (QWHQ9RUYHUNDXILQDOOHQ7HNNHQ$XWRKlXVHUQĹMH(QWH

18


*(5$'($86,67'(5./(,1( %58'(5921/$1*:(,/,*

%HVXFKHQ6LHXQVLP$XWRKDXV7(..(1/HHU]X HLQHU3UREHIDKUWPLWGHP0,1,&DEULRXQG HUOHEHQ6LHGDVHLQ]LJDUWLJH*RNDUW)HHOLQJ

,KU$QVSUHFKSDUWQHU

'LUN.HOOHUPDQQ 9HUNDXI0,1,



 Q LQ V Q K D : ,&RXSp 'DVQHXH0,1  NRPPWDP

7HO GLUNNHOOHUPDQQ#WHNNHQGH

$XWRKDXV7HNNHQ/HHU*PE+ &R.* 5LQJVWU/HHU7HO ZZZWHNNHQGH

#&.*/*

19


SPONTANITÄT, KREATIVITÄT UND SPASS MIT ÄWAT IHR WOLLT„ Improtheater aus Oldenburg gastiert am 1. Oktober im Kulturspeicher in Leer mische Geschichten aus dem Moment! Weitere Informationen über das Ensemble gibt es unter www.wat-ihr-wollt.de zu lesen. Karten für die Aufführung in Leer gibt es im Jugendzentrum Leer, bei Plenter, Bücher Borde, dem Bürgerbüro der Stadt Leer und der Stadtbibliothek.

Das JuZ Leer präsentiert am Samstag, 1. Oktober, ab 20 Uhr das Improvisationstheater „Wat Ihr Wollt“ aus Oldenburg im Kulturspeicher am Wilhelminengang. Improvisationstheater bedeutet Spontaneität und Kreativität. Jeder Abend ist eine Uraufführung und einmalig. Die Spieler improvisieren auf der Bühne nach den Vorgaben des Publikums. Dabei können spannende Kriminalfälle oder romantische Liebesgeschichten entstehen. Alles ist möglich! Wat ihr Wollt ist voller Energie und Spaß. Man leidet mit den Akteuren, denn die Aufgabe, die das Publikum gestellt hat, scheint unlösbar. Dann erfreut man sich über die Spontanität und Schlagfertigkeit, die aus dem Nichts eine Geschichte entstehen lässt. Die Schauspieler haben selber viel Spaß, und dies transportieren sie ins Publikum.

M USIK

Der Name „Wat ihr wollt“ ist Programm. Die Künstler spielen, was das Publikum sich wünscht. Es gibt den Rahmen der Szenen vor und bestimmt Ort und Thema der Handlung, nennt Gegenstände und Gefühle. Es entstehen spannende, herzzerreißende, unwiederbringbare und ko-

Wer selbst das Improvisationstheater erlernen möchte, hat am Samstag, 22. Oktober, die Möglichkeit dazu. Dann veranstalten die beiden zeigen Improtheaterschauspieler Jan Hiller und Jürgen Boese von „Wat Ihr Wollt“ in einem Tagesworkshop, was es mit der Kunst des Improvisieren auf sich hat. Intressierte können sich unter www.juzleer.de zu diesem besonderen Workshop anmelden und am eigenen Leib die Faszination des spontanen Zusammenspiels erfahren.

NICHT NUR FÜR , SONDERN MIT DEN

Z UHÖRERN

Am 16. September um 20 Uhr im Kulturspeicher: Abi Wallenstein & Blues Culture „Rocking Roots‘n‘Rhythm“ nennt das Trio Abi Wallenstein & Blues Culture ihre Musik. Dabei musiziert das Trio, bestehend aus der Hamburger Blueslegende, dem Mundharmonika-Maestro Steve Baker und Cajon Koryphäe Martin Röttger, nicht nur für, sondern auch mit ihren Zuhörern. Unbekümmert von gängigen Mustern hat Blues Culture mit ihrer Spontanität und groovenden Spielfreude eine eigene Vision der Roots Musik geschaffen, die sie beständig weiter entwickelt. Bereits im vergangenen Jahr trat das Trio in Leer auf und begeisterte mit seiner Musik die Zuschauer über die Maßen. Auf Grund der großen Nachfrage hat das JuZ Leer eine Neuauflage mit den drei Musikern organisiert. So wird es am Freitag, 16. September, um 20 Uhr im Kulturspeicher wieder eine einmalige stilistische Mischung geben, die vom tiefen Blues und wilden Boogie bis zu schrägen Rock und

bewegenden Balladen reicht. Das energiegeladene Zusammenspiel des „Trio Infernal“ ist absolut packend, sie ziehen einen weiten Spannungsbogen, der den Rahmen der konventionellen stilistischen Klischees eindeutig sprengt und nicht nur Bluesfans, sondern alle Liebhaber guter Musik anspricht. Karten gibt es im Jugendzentrum Leer, bei Plenter, Bücher Borde, dem Bürgerbüro der Stadt Leer und der Stadtbibliothek sowie über den JuZTicketservice per Telefon unter 04 91 / 96 06 750 oder per EMail mehrspass@juz-leer.de. Auch auf der JuZ-Homepage können Karten bequem bestellt werden.

20




 

                       !#$%!#!"##'!%# " !$"!*#$#*!$%

â‚Ź



 

    

$"&!(% ! !$!"'#  % "# !'$$"&# #"#$"! $# $"

Q  )1*+*+/  )$! +



Q !&,) %&!*+* .)/%++ Q &&!&&)$#!)+.)&

 1)')!*+ "



â‚Ź

â‚Ź



!)(%!#!"##'!%# *#!(%#$#)&!#! # %$!!$"#*#



Q &#$,*!- )/,*(/!0* % !&,) %&





    



 "'"!&# '  $"# '     #%" !

 &#  %"  !#!# ' !!

'  

!;

 

 '$  Q *!%!#)! & " ! ( Q !*! %#""   "

"403%-"5#-"%&!*4$)&3#-"55

Q &*/*(54$)-*&3&/'3&*%"/,&*/9*("35*(&3 6..*#&4$)*$)56/( Q 15*.*&35%*&!*4$)26"-*5<5%63$),0/45"/5&4 /13&44&/%&3!*4$)&3"/%*&$)&*#&

"#%$ +,!"

* $ %"%* ! !

â&#x201A;Ź



Q

&3)*/%&35$)<%&/ 6/%103=4&46..* %63$)&853")"35&"/5&/

&3  &454*&(&3  : 1&9*&--'>303%0%&--& &/57*$,&-56/%(&5&45&5 6&--& 777"%"$%&

# "-"##& "  "#$#(%$   -" ""$ #%'"%# *"%%#) %"

"59-"5#-"%&4 9'>303%*&45""#+ 

â&#x201A;Ź



   

  

 !%##!+##%&!!#")# &$' #*%(  #& "#$   

      

        !%$'!*'($,%%+ &)&$! !'$&!%&!$%"  $%$'!%&#$&'$-$



              

â&#x201A;Ź



â&#x201A;Ź



Ă&#x201E;nderungen und IrrtĂźmer vorbehalten. Aus drucktechnischen GrĂźnden kĂśnnen die abgebildeten Produkte farblich leicht abweichen. Sortimentsabweichungen im Angebot sind mĂśglich.

Autohaus Groenewold GmbH    T     

www.ah-groenewold.de

21


HEISSE ÖFEN IM KÜHLEN NORDEN Autoshow als nächstes Highlight in der Altstadt Wenn die Leeraner Altstadt nicht von Fußgängern und Radfahrern, sondern von Harleys, Cadillacs und anderen amerikanischen „Schlitten und Öfen“ bevölkert wird, kann das nur eins bedeuten: Die zweite Ausgabe der „American Wheels“ Auto- und Motorradshow beginnt. Die Organisatoren, haben auch in diesem Jahr wieder Autofanatiker aus ganz Deutschland und den Niederlanden zur Teilnahme am 10. und 11. September aufgerufen und rund 50 von ihnen haben ihr Kommen schon zugesagt. Die altehrwürdigen Leeraner Gassen sind die perfekte Kulisse für ein Treffen ame-

rikanischer Edelschlitten, „Hot Rods“ und zeitloser Klassiker. Abgerundet wird die Show durch die echt amerikanische Bewirtung: Es gibt unter anderem Barbeque, Chilli con Carne, Hot Dogs, Donuts und Muffins. Und am Samstag sorgen zuerst die Bluesrocker von „Crossroads“, und dann die Smashing Picadillys mit ihrem Rockabilly-Sound für eine unvergessliche Atmosphäre.

QUALITÄT RT KOMmFfoO rt.de

&

www.finnco

MODELL IKEBUKURO

Nähere Informationen zum Event auch unter www.american-wheels-leer.de, Anmeldungen werden noch entgegen genommen. Der Schuh zum

Wohlfühlen.

Nur bei Ihrem guten Fachhändler

American Wheels

III

in der Leeraner Alt stadt am 10. und 11. Se ptember

Brunnenstraße 30 · 26789 Leer Telefon 04 91 / 92 838-0 Telefax 04 91 / 92 838-20

LHT 1/2 Seite

22


23

www.maxmoritz.de

%IN5NTERNEHMENDER

Leers(AUPTSTRAÂ&#x201D;Es 

Max Moritz Ostfriesland GmbH

FĂźr das leibliche Wohl ist wieder gesorgt.

s7ETTBEWERB7ERBEMALTDASSCHĂ&#x161;NSTE!UTO

s#ARRERABAHNn7ETTBEWERB

s2# #ARFAHRENFĂ RJEDERMANN

s-AZZODER:AUBERERISTWIEDERDA INKL"ALLON -ODELLAGE3TELZENLAUF

s%SSPIELTDIE"ANDu"LINDlSCHEh

Familientag

Sonntag, 04. September von 11 bis 17 Uhr

s&RĂ HSTĂ CK+UCHEN

s+OSTENLOSER3ICHERHEITSCHECK MIT!CHSEINMESSUNG

s:UBEHĂ&#x161;R UND2Ă&#x2039;DERSCHNĂ&#x2039;PPCHENMARKT

sn5HRRäderwechsel-Wettbewerb (Kunde/Werkstatt) sn5HR Pannenkurs sn5HRRäderwechsel-Wettbewerb sn5HR Pannenkurs

Wir fordern Sie heraus â&#x20AC;&#x201C; treten Sie an gegen unsere ProďŹ s!

Samstag, 03. September

Leer

ErĂśffnungswochenende

www.maxmoritz.de

1

EIN!NGEBOTDER6OLKSWAGENBANK

Fragen Sie uns!

1XW]IDKU]HXJH

!UCHFĂ R Ihren GebrauchtenMACHENWIR)HNENGERNEEIN gutes Angebot!

ZZGL-ATERIAL



Neuwagenpreise purzeln zur ErĂśffnung! 7IRGEBEN.ACHLĂ&#x2039;SSEVONMINDESTENS â&#x201A;ŹBISMAXIMAL â&#x201A;Ź

Abwrack-Revival

Dieser Preis gilt nur, wenn Sie die Inspektion im Zeitraum vom 05. â&#x20AC;&#x201C; 09.09.2011 vereinbaren und diese bis zum 31.10.2011 bei uns im Hause erfolgt.

FĂźr alle VW, Audi und Skoda Modelle (Benziner, Diesel, alle Baujahre)

Inspektion fĂźr 29,- â&#x201A;Ź

Sie haben noch keine Winterräder? Wir machen Ihnen ein ErÜffnungsspezialangebot im Angebotszeitraum. Verlassen Sie sich drauf!

Machen Sie einen Termin zum Reifenwechsel vom 05. â&#x20AC;&#x201C; 09.09.2011 in einer Filialen zum Reifenwechsel und bezahlen nur 19,90 â&#x201A;Ź fĂźr den Wechsel von Sommer- auf Winterreifen.

FrĂźhbucherrabatt beim Reifenwechsel

Schnuppern Sie in unseren Dienstwagenausstellungen vor Ort â&#x20AC;&#x201C; GĂźnstige Gebrauchtwagen. Finanzierungen schon ab 3,9% effektiven Jahreszins* mĂśglich!

Dienstwagentage

ErĂśffnungswochenende Leer


HERBSTZEIT IST KÜRBISZEIT

Ab September wird es herbstlich in den Geschäften und „er“ läuft uns permanent über den Weg - ob als Dekoration oder in den Frischeabteilungen der Supermärkte oder auf den Menükarten der Gastronomie. Im September beginnt die Hoch-Zeit der Kürbisse. Obwohl der Kürbis in der Regel zum Fruchtgemüse gezählt wird, handelt es sich streng genommen um Beerenobst. Für die besonderen Eigenschaften und den guten Geschmack des Kürbis ist dies

jedoch eher zweitrangig. Seine zahlreichen Zubereitungsmöglichkeiten bringen Abwechslung auf den herbstlichen Speiseplan. Gebraten, gegrillt, gedünstet, überbacken, gekocht, eingelegt oder püriert, als Beilage oder Hauptgericht, der Kürbis ist ein wahrer Wandlungskünstler. Dabei enthält sein Fleisch nicht nur wenig Kalorien, sondern auch noch wichtige Nährstoffe, wie Carotinoide, Kalium und Ballaststoffe. Aber nicht nur das Fleisch des Kürbis eignet

sich zum Verzehr. Auch die Kerne sind essbar und sehr schmackhaft. Sie sind zwar alles andere als kalorienarm, auch haben sie bei 100 Gramm einen Fettgehalt von 45 Gramm, jedoch sind dies fast zur Hälfte ungesättigte Fettsäuren. Diese zählen zu den wertvollsten Pflanzenölen und erleichtern dem Körper die Aufnahme der Nährstoffe. Zudem sind die Kürbiskerne reich an Mineralstoffen wie Kalium, Phosphor, Magnesium und Eisen sowie Selen und Vitamin E.

KÜRBISSUPPE MIT CRANBERRIES Zutaten für vier Personen

Zubereitung

400 g Hokaido-Kürbis (netto Fruchtfleisch) 1 Kartoffel, mehlig kochend 1 Zwiebel 1 walnussgroßes Stück frischer Ingwer 2 EL Öl ½ TL Madras Currypulver 750 ml Gemüsebrühe (Instant) 2-3 Frühlingszwiebeln 1 TL Kräuterbutter 175 g Cranberries (frisch oder TK) 1 TL braunen Zucker 200 ml Schlagsahne Salz, Pfeffer Saft von 2 Orangen

1. Kürbis würfeln. Kartoffel schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel pellen und würfeln. Ingwer schälen und würfeln. 2. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Ingwer und Currypulver darin anschwitzen. Kürbis und Kartoffel zugeben und kurz andünsten. Brühe angießen und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. 3. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und fein schneiden. Kräuterbutter erhitzen, Cranberries darin andünsten und mit dem Zucker bestreuen. Cranberries zum Kürbis geben. Alles in der Suppe fein pürieren. Sahne angießen, restliche Cranberries zugeben und einmal aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Frühlingszwiebeln und Orangensaft in die Suppe geben und kurz erhitzen, nicht mehr kochen lassen. Suppe nochmals abschmecken.

Der Br Brauch, Kürbisse zum Halloween-Fest aufzustellen, stammt aus Irland, dem Mutterland von Halloween. Dort lebte der Sage nach der Bösewicht Jack Oldfield. Dieser fing durch eine List den Teufel ein und wollte ihn nur freilassen, wenn er Jack nicht mehr in die Quere kommen würde. Als Bösewicht kam Jack nach seinem Tod nicht in den Himmel, aber auch in die Hölle durfte Jack natürlich nicht, da er

den Teufel betrogen hatte. Doch der Teufel erbarmte sich und schenkte ihm eine Rübe und d eine glühende Kohle, damit Jack durch das Dunkel wandern könne. Da in den USA damalss Kürbisse in größeren Mengen zur Verfügung standen, höhlte man dort anstatt einer Rübe einen Kürbis aus. Um die böse Geister abzuschrecken, schnitt man Fratzen in die Kürbisse, die vor dem Haus den Hof beleuchteten.

24


SUDOKU fßr Männer

$:* ;MVLIPJIR LIR IRWG OWTSVX EPPIR1 IMQ(IR

1

%YGLF

2

4

       

7

        

3 6

8

9

Am Emsdeich 23 ¡ 26789 Leer ¡ Tel. 0491 / 97 99 90 - 0 ¡ Fax 0491 / 97 99 90 - 9 ¡ www.sollermann.de

Auch bei uns werden alle Blätter bunt - mit mehr Farbe fßr die Region

Heiner Sollermann

Jochen Sollermann

Martin LĂśffler

Friedhelm Wilken

Heinz Prinz

Sonja S j Brants B t

Geschäftsfßhrer (0491) 979990-4

Koordination (0491) 979990-2

Kundenberatung Grafikdesign (0491) 979990-8

Logistik Telefonzentrale (0491) 979990-0

Kundenberatung Anzeigenberatung (0491) 979990-30

Redaktion leer aktuell (0491) 979990-6

25


LOGA BLEIBT LOGA 85. Logaer Volks- und Schßtzenfest am ersten Septemberwochenende Am ersten Wochenende im September bricht in Loga wieder die fßnfte Jahreszeit an. Traditionell wird das Logaer Schßtzen- und Volksfest gefeiert. Bereits zum 85. Male laden die Logaer Schßtzen zu diesem Ereignis und in diesem Jahr gibt es gleich doppelten Grund zu feiern, denn zeitgleich wird auch das 53. Kreisschßtzenfest in Loga begangen. Dass das Logaer Schßtzen- und Volksfest von jeher eine stimmungsvolle Veranstaltung ist, lässt sich auf den Schnappschßssen von einst gut erkennen und an diese Tradition soll auch in diesem Jahr wieder angeschlossen werden.

Seit Ăźber

-DKUHQ  in Loga -

erst Poppen und jetzt:

BĂźcher Borde ErĂśffnet wird das Fest am Freitag, 2. September um 20.15 Uhr auf dem Vorplatz der Philippsburg Hohe Loga. Von dort startet der Umzug in Richtung Evenburgpark, wo ab 21 Uhr der groĂ&#x;e Zapfenstreich vom Spielmannszug des SchĂźtzenbund Norden und der Blaskapelle Riepe gespielt und ein HĂśhenfeuerwerk gezĂźndet wird. Ab 22 Uhr startet im Festzelt die groĂ&#x;e Tombola eine Pokal- und Preisvergabe schlieĂ&#x;t sich an. Am Sonnabend, den 3. September, kommen zuerst die Kinder auf ihre Kosten. Ab 14.30 Uhr wird unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;wilder Westenâ&#x20AC;&#x153; das Kinderfest im Festzelt gefeiert. Unter anderem werden Gold sieben und Bullenreiten angeboten. Verkleidete Kinder erhalten ein Geschenk. Um 20 Uhr startet der Festabend mit der Tanzband â&#x20AC;&#x17E;Celebrationâ&#x20AC;&#x153;. PĂźnktlich um 21.30 Uhr wird der Vorsitzende Hermann List das neue

26 6

KĂśnigshaus proklamieren. Am Sonntag, den 4. September, startet um 14 Uhr der groĂ&#x;e Festumzug durch Loga. Angetreten wird erstmals im Evenburgpark und nicht wie in den Jahren zuvor im Julianenpark. Auch die UmzugsfĂźhrung hat sich geändert. Diesmal fĂźhrt die Route Ăźber Am SchloĂ&#x;park-Roter WegHoher Weg-HindenburgstraĂ&#x;eRitterstraĂ&#x;e-DaalerstraĂ&#x;e zum SchĂźtzenplatz. Ebenfalls auf dem SchĂźtzenplatz ďŹ ndet von 1318 Uhr ein Flohmarkt fĂźr Kinder statt. Der Verein lädt am Abend ab 18 Uhr zum BĂźrgerkĂśnigsschieĂ&#x;en ins Festzelt ein. BĂźrger ab 21 Jahren aus Loga, Logerfeld und Logabirum haben die Gelegenheit den bisherigen BĂźrgerkĂśnig Wilhelm Fokken abzulĂśsen. Am Montagmorgen wird das neue KĂśnigshaus ab neun Uhr die Kindergärten in Loga und Logabirum besuchen. Der Montagnachmittag steht dann ganz im Zeichen der Senioren und der Familien. Im Festzelt steigt die Seniorenveranstaltung mit dem Shantychor Oldersum und den LogaerSchĂźtzencomedians und auf dem Festplatz ist Familiennachmittag mit ermäĂ&#x;igten Preisen oder besonderen Angeboten der Schausteller. Kinder erhalten fĂźr jeden gekauften Artikel oder Fahrchip ein Los ausgehändigt, welches an einer Sonderverlosung um 17 Uhr stattďŹ ndet. In diesem Jahr werden zehn Bummelpässe verlost. Abends wird traditionell Loga bleibt Loga gefeiert. Zum Tanz spielt erstmals die Top 40 Band â&#x20AC;&#x17E;Level Oneâ&#x20AC;&#x153; . Ende der Veranstaltung ist um 1.30 Uhr. Neben der Logaer BevĂślkerung sind selbstverständlich auch Gäste aus dem Stadtgebiet und der Umgebung herzlich willkommen! Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Es herrscht Markttrubel mit Kinderkarussell, Autoscooter, Zuckerbäcker, Fisch und Imbiss Verkaufsständen. Losstand - SchieĂ&#x;bude, Pfeil und Dosenwerfen runden das Programm ab.


PREMIERE BEI HYUNDAI Zahlreiche neue Ausstattungsdetails für i40

Erstmals in der 20-jährigen Geschichte von Hyundai in Deutschland startet die Marke in der Mittelklasse mit einem eigens für den europäischen Markt entwickelten Fahrzeug. Das Kombi-Modell i40 rollt im September zu Preisen ab 23.390 Euro in die Verkaufsräume der deutschen Hyundai Händler und damit auch in die Benzstraße 8 in Leer zur Janssen Automobile GmbH. Die ausdrucksstarke Linienführung verleiht dem Fünftürer ein ungewöhnlich hohes Maß an Dynamik. Zugleich spiegeln viele Details die Wertigkeit des Wagens wider. Der 4,77 Meter lange i40 bietet im Innenraum fünf Insassen jede Menge Raum zum Wohlfühlen. Auch für das Gepäck ist

reichlich Platz: Das Ladeabteil misst 553 Liter und kann bei Bedarf auf bis zu 1.719 Liter vergrößert werden. Technisch weist der Neuling ein ganzes Bündel innovativer Sicherheits- und Komfortmerkmale auf. Ein Knieairbag für den Fahrer, Spurhalteassistent, adaptives Kurvenlicht oder ein vollautomatischer Einparkassistent sind nur einige der zum ersten Mal in einem Hyundai Modell verfügbaren Ausstattungsdetails. Weitere herausragende Eigenschaften des i40 sind leistungsstarke und effiziente Triebwerke. Zur Wahl stehen ein 1,6-LiterBenzin-Direkteinspritzer mit 99 kW, ein

erstmals angebotener 2,0-Liter-Ottomotor mit 130 kW Leistung, ebenfalls mit BenzinDirekteinspritzung, sowie ein CommonRail-Diesel-Direkteinspritzer mit 1,7 Liter Hubraum, der in zwei Leistungsstufen angeboten wird. Dabei ist der i40 sparsam im Verbrauch, der i40 blue 1.7 CRDi beispielsweise begnügt sich in der 85 kWVersion im Gesamtverbrauch mit lediglich 4,3 Litern Dieselkraftstoff auf 100 Kilometern. Auf niedrigem Niveau liegen auch die Kohlendioxid-Emissionen: 113 Gramm CO2 pro Kilometer stehen zu Buche. Entdecken Sie den neuen Hyundai i40 bei Janssen Automobile in Leer. Fotos: Hyundai

Neu eingetroffen: Jetzt Probefahren! Der neue Hyundai i40 Dynamische Linienführung, ausgezeichnete Platzverhältnisse auf allen Sitzen, herausragendes Fahrverhalten und eine besonders umfangreiche Serienausstattung – der neue Hyundai i40 zeigt, wie viel Komfort, Design und Fahrspaß in einem Kombi stecken kann. Und mit seinem ƅe[iblen Laderaum, mit bis zu . Liter =uladung, wird er zum Raummeister seiner Klasse. Vereinbaren Sie jetzt einen Probefahrttermin bei Ihrem Hyundai-Partner www.hyundai.de

ab 23.390 € Kr Kraftstoffverbrauch l00 km und &2-(mission gkm  vvon , l und  g kombiniert für den .0 $utomatik bis 4, l und  g kombiniert für den blue . &RDi. vo FFahrzeugabbildung Fah Fa a enthält z. 7. aufpreispƅichtige Sonderausstattungen.  -ahre Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbegrenzung und  -ahre 0obilitätsgarantie mit kostenlosem PannenP an und $bschleppdienst gemäß *arantie- und Serviceheft sowie außer für Kunden mit Rahmenvertrag  :artungen in bis zu  -ahren nach Hyundai :artungs-*utscheinheft.

www.janssen-auto.de

AURICH Leerer Landstr. 71 Tel. 04941/9737838 HEIDMÜHLE An der B 210 Tel. 04461/9282-0

WESTERHOLT Im Gewerbegebiet Tel. 04975/91000 LEER Benzstr. 8 Tel. 0491/928160

27

ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 8-18 Uhr Sa 8-15 Uhr So* 11-17 Uhr *ohne Beratung und Verkauf


GROSSES EINKAUFSVERGNÜGEN IN LEER ER R Zwei verkaufsoffene Sonntage im Oktober

Beliebt und immer gut besucht sind die verkaufsoffenen Sonntage in Leer. Im Oktober können die Besucher der Stadt dieses Ereignis gleich zweimal genießen. Fotos: Wolters

In Ruhe einkaufen, gemütlich durch die Geschäfte bummeln, mal hier gucken, mal dort die neuesten Stücke des Modeherbstes 2011 anprobieren, das können alle Besucher der beliebten Ledastadt an gleich zwei Sonntagen im Oktober. Sowohl am 2. als auch am 16. Oktober öffnen die Leeraner Geschäfte ihre Türen zum Einkaufsvergnügen der besonderen Art. Besonders, weil an diesen Tagen sich niemand um die Hektik des Alltags

kümmern muss. Gemütlich und in aller Ruhe kann in den Tag gestartet werden. Ab 13 Uhr können dann alle, ob zusammen mit der Familie, mit Freunden oder Bekannten, die neuesten Trends in den Geschäften entdecken und ausprobieren. Die zahlreichen Gastronomiebetriebe der Leeraner Innenstadt bieten ein reichhaltiges Angebot, um sich zwischendurch mit einem kleinen Snack oder bei Kaffee, Tee und Kuchen zu stärken. Bis jeweils 18 Uhr haben die Besucher

Gelegenheit sich zum Beispiel mit neuen Jacken, Mänteln, Schals und Handschuhen für die bevorstehende kalte Jahreszeit einzukleiden. Aber auch alle anderen schönen Dinge des Lebens, wie beispielsweise Schmuck, Accessoires, Schuhe, Elektronik und noch vieles mehr können erstanden werden. Übrigens: Am 16. Oktober ist auch gleichzeitig der beliebte Gallimarkt in Leer.

HERBSTFREUDE - DRACHEN STEIGEN LASSENN

Der Herbst ist die richtige Jahreszeit zum Drachen steigen lassen. Besonders für Kinder ist dies ein großes Vergnügen. Noch mehr Spaß macht es, den selbst gebauten Drachen in die Luft steigen zu sehen. Das Vergnügen beginnt bereits beim gemeinsamen Basteln. Das ist auch gar nicht schwer.

Das wird benötigt: š>ebpijX[_dZ[hIjha[led'+cc Stück mit der Länge von einem Meter , 2 Stück mit der Länge von 0,8 Meter š\[ij[iFWf_[h"m[bY^[iXkdjX[cWbj werden kann und šh[_œ\[ij["b[_Y^j[IY^dkh$

Aus den kurzen Stäben wird ein regelmäßiges Kreuz gebaut. Es wird genagelt und zusätzlich mit reißfester Schnur verbunden. Daran werden die vier langen Stäbe mittig so befestigt, dass das Kreuz um zirka 20 cm herausragt. Verbinden Sie nun mit der Schnur die Enden der langen Stäbe senkrecht über die Enden der kurzen Stäbe, so dass ein Dreieck entsteht. Die langen Stäbe dürfen nicht verbogen werden, müssen aber straff verspannt sein. Zum Schluss werden die Enden der langen Stäbe waagerecht noch so verzurrt, dass sie im gleichen Abstand zueinander stehen und so ein regelmäßiges Viereck bilden. Zur weiteren Stabilisierung können auch noch auf der Innenseite diagonal Spannschnüre gezogen. Jetzt kann die Bespannung folgen.

28

Schneidenn Si Siee das das Papier Papi Pa pieer er so so zu, dass es oben wie unten etwa 35 bis 40 cm des Rahmens bedeckt. Dabei muss ein Falz zugerechnet werden, den man an den Kanten um die Schnur schlägt, um die Festigkeit zu erhöhen. Alle Nähte werden geklebt. Dabei empfiehlt sich ein wasserfester Kleber. In der Mitte des Drachens bleibt nun noch ein freier Streifen ohne Bespannung. Das ist gewollt, es erhöht den Auftrieb. Die seitlichen Dreiecke über dem Kreuz erhalten auch eine flächendeckende Bespannung. Fertig ist der Drachen. Die ersten Flugversuche sollten mit der Befestigung einer großen Schnur in der Mitte des Dachens beginnen. Je nach Gewichtsverteilung muss nach oben oder unten variiert werden.


Erleben Sie aufregende

Glßcksmomente! Jeden 1. Mittwoch im Monat: Gratis Bingo Sa 24.9. Music Night: Sommerliche Klänge vom Duo Los Del Sol

Euroborg Stadion Groningen, Boumaboulevard 129 A7 Richtung Groningen, Ausfahrt 39 Westerbroek/Euroborg "   !   !!   

29


Öffnungs

503. GALLIMARKT

zeiten

Der Gallim arkt hat Mittwoch bis 24 Uh r, Donnersta g, Freitag und Sams und am S tag bis 1 onntag b Uhr is 23 Uhr geöffnet.

vom 12. bis 16. Oktober

Beginn des Gallimarktes ist in jeden Jahr der traditionelle Viehmarkt auf dem Nessegelände.

Die Herolde kündigen den Gallimarkt in der ganzen Stadt an.

Gallimarkt-Programm Dienstag, 11. Oktober hallen auf der Nesse ab 18 Uhr Viehauftrieb an den Vieh Mittwoch, 12.Oktober Viehhallen 6 Uhr Beginn des Viehmarktes an den s vor dem Rathaus 11.30 Uhr Eröffnung des Gallimarkte Während des ganzen Tages ziehen die inn des Gallimarktes Herolde durch die Stadt, um den Beg zu verkünden. Donnerstag,13.Oktober Tag der Betriebe Freitag, 14.Oktober aner Hafen 22.00 Uhr Feuerwerk über dem Leer

Zahlreiche Besucher nehmen in jedem Jahr an dem bunten Markttreiben teil.

Samstag, 15.Oktober Handelshafen ab 18.45 Uhr Lampionfahrt auf dem Sonntag, 16.Oktober Festzelt 10 Uhr Schaustellergottesdienst im in der 13 bis 18 Uhr Verkaufsoffener Sonntag ren Fußgängerzone und den Einkaufszent der Aula der 20.00 Uhr Gallimarkt Heimatspiel in Ostersteg-Schule

Ein Highlight ist das Feuerwerk über dem Leeraner Hafen

30 30


!M.ESSEUFER ,EER/STFRIESLAND 4EL

Gallimarktslied von Karl BĂśke

Neue Ideen braucht unser Leer!

 "

"#!"

: %!.+#!***/! )%(%!*'-/!.$""/*!0!5#(%$'!%/!* !)!%*.) )%//4 /!*0*  !)!%* !*)$!*3$(-!%$!-/*!-0*/!-*!$)!*0. %-/.$"/* !( ./-+*+)%!0* ,+-/!%*!%!(3$(1+*1!-%((%#/!* *#!+/!* %! )%(%!**-!#!*.+((!*#!)!%*.))%/%$-!*%* !-* )!$-300*/!-*!$)!* %!.! )%(%!*'-/!%./'+./!*(+.1!-,;%$/!/30 *%$/.0* %./"6-((! -3%!$0*#.!-!$/%#/!*#! $/ %!%$-!*0,/ 2+$*.%/3%*!!-$!*0* )%/)%* !./!*.!%*!)%* %.30)(/!-1+* $-!*%*!%*!-$40.(%$!* !)!%*.$"/(!!*%!(! !0/.$!/4 /! $!* %!.!-/!!-!%/.)%/#-+7!) -"+(#!%*#!"6$-/9

: %*"6-0*.((!2%$/%#!.$!).%*  %! -6*0*  -!%;4$!*%*!!- 2%!3  %! 1!*0-#*(#!0*  !-0(%*!*,-' %!.!1%!(#!*0/3 /!* -!%-40)!.+((!*0$%*0'0*"/2%$/%#!0$!0*  -$+(0*#. !-!%$!"6-((! 6-#!-.!%**0* )%(%!*!*%+-!*!-!%*!+ !- 0(/0-,-+&!'/!.%!((!!*5/%#!*#0/#!./(/!/!0* 5'+(+#%.$#!.0* ! -6*;4$!*0*/!-"-!%!)%))!( )$)!*!%*!./ /!*/2%'(0*#.,(*.%./!.*+/2!* %#*$$(/%#! 0/30*#.0* ;!#!'+*3!,/!30!*/2%'!(*0)!%*+,/%)(!.!!*!%* * !-1+*+$*0*  -!%;4$!*%*0*.!-!-/ /30!-)5#(%$!*9

 0*   "

0*  

FĂźr die erfolgreiche Arbeit im zukĂźnftigen Stadtparlament benĂśtigen wir auch Ihre 3 Stimmen!

 31


Mit Kreuzfahrten Sinning auf der Premierenkreuzfahrt der

„Celebrity Silhouette“ (Meyer Werft 2011)

von Hamburg nach Rom 23.07. – 30.07.11

ZZeit zum entspannen

Große Ereignisse werfen la lang lange ngee Sc Scha Schatten hatt tten en vvo vooraus, so auch das jüngst jüngste stee Tr Traumschiff rau aums msch chif ifff de derr Papenburger Meyer Werft, die Celeb Celebrity ebri rity ity SIL SSILIL-IL HOUETTE !

de der er ob obli obligatorischen liga gato tori risc sche hen n Se Seenotrettungsübung, een enot o re rett ttu ungs gsüb übun u g, hieß es „L „Leinen Lei eine nen lo los“ u und nd ddie ie SSil Silhouette ilho houe uett te setz se setzte tzte ssich ich h bbei ei Ha Hamb Hamburger bur urge ger er Sc Schm Schmuddelwetter hmud udde ud delw de lwet lw ette tte ter elegant in B Bewegung. ew weg egun ung. g.

Kr Kreu Kreuzfahrten euzf zfah ahrt rten en SSin Sinning, inni ning ng,, di diee Sp Spez Spezialisten ezia ialilist sten en ffür ür Grup Gr Gruppenkreuzfahrten, uppe p nkreuzfahrten hatten schon vo vorr de derr Eröffnung Ihres CruiseCenters in Leer den Trend erkannt und boten eine spezielle, begleitete Premierenkreuzfahrt mit Taufe und Jungfernfahrt an. Die Resonanz und die Begeisterung war überwältigend. Um den Gäsge ten die „Silhouette“ schon vorab näher zu bringen wurde das Ems-Traumschiff “Warbri steiner Admiral“ gechartert um vollbesetzt ste zur Meyer Werft zu cruisen und bei einer zu Führung das Traumschiff bbeindruckenden eii hautnah zu spüren. Dieser Tagesausflug war ha a beii Sinning inklusive. be

Und wir, eine große Gruppe aus us der R Regieggiegi on on, sind dabei dabei. Die offiziell offizielle le Bo B Bordsprache rdsspra rd rach che „Englisch“ wird somit, teilweise durch das „Plattdeutsch“ ersetzt. Eine Amerikanerin „Made in Germany“ verlässt ihren ersten Hafen. Begleitet von tausenden schaulustigen Besuchern verlässt die SILHOUETTE den Hafen Hamburg – fast wie eine Königin.

Am 30.06. war es dann soweit! Die Celebrity Silhouette“ wurde, begleitet von tausenden Sil „Sehleuten“, die Ems überführt und im Juli „Se in Hamburg getauft.

Grand C

uVée Din

ing Room

Der Jungfernfahrt nichts mehr im Wege. De Bestens vorbereitet machten sich die Gäste Be von Kreuzfahrten Sinning per Bus auf dem vo W We Weg nach Hamburg. Pünktlich erreichten alle das Hamburg „Grasbrock Cruiseterminal“, das Einchecken lief perfekt und nun konnte das Schiff erkundet werden. Nach

Es gibt viel während der ersten Seetage auf dem Weg nach Rom via Barcelona zu entdecken. 13 Passagierdecks stehen für maximal 2886 Gäste bereit, in verschieden Restaurants und bei unzähligen Veranstaltungen wird das Bordleben nicht langweilig. Broadwaymusicals, Kochshows, Livemusik, Casinobesuche bis hin zum Picknick auf dem 2.000 qm großen englischen Rasen lassen fast vergessen, dass man sich auf hoher See aufhält. Es dauert zunächst ein wenig, bis man sich auf dem großen Dampfer zurechtfindet, aber im Grunde genommen ist es ganz einfach: Die Decks 3 bis 5 dienen der Unterhaltung, mit Theater und Restaurants, Casino und den Bars gibt es viel zu entdecken.

e

uf hoher Se

Brunchen a

Lawn cl

...hie

ub grill

...

and Auch die MS Deutschl e ier em pr r zu grüßte

r ist

mitm

ache

n er wün

scht

32


glückliche gäste grüßen aus barcelona

Die Decks 6 bis 11 bergen die schönsten Kabinen und Suiten. Da bleibt bei der Kabinensuche ab und zu nur die Frage offen: Wo ist vorne und wo hinten? Aber selbst das ist den Seeleuten und den anderen „Sehleuten“ nach kurzer Zeit klar. Backbord bleibt links, steuerbord bleibt rechts, Bug und Heck genau das Gleiche wie auf kleinen Schiffen auch – man braucht nur etwas länger! Nach erfolgreicher Entdeckung des Schiffes lassen vor allem die kulinarischen Köstlichkeiten in großer Vielzahl nicht auf sich warten. Egal ob im zweigeschössigen Hauptspeisesaal auf Deck 3 und 4, im Buffetrestaurant auf Deck 14 oder in den zahlreichen Spezialitätenrestaurants auf dem Deck 5. Man lässt sich verwöhnen, was letztendlich auch wohl doch auf einige zusätzliche Pfündchen am Ende der Kreuzfahrt hinausläuft. Aber es gibt ja schließlich auch noch die Decks 12 und 14, die gerade an den sonnigen Seetagen Aktive, Sportbegeisterte und vor allem zufriedene Sonnenanbeter anlockten. Nach den ersten beiden durchwachsenen Tagen kamen hier alle auf ihre Kosten und die südlichen Breitengrade ließen sich nachdem passieren der Bucht von Biskaya nicht mehr leugnen. Die Straße von Gibraltar bot nach den ersten Seetagen eine gelungene Abwechslung. Ein traumhafter Sonnenauf-

te“ houet urg l i S y t i apenb elebr Die "c f made in P hif ein Sc

gang mit den schönsten Küstenbildern bot sich allen Passagieren. Dann war die spanische Metropole Barcelona erreicht. Kreuzfahrten Sinning hatte zwei Ausflüge organisiert. Ein Abendspaziergang über die Ramblas, der Flaniermeile Barcelonas, rundeten den Tag ab. Zudem blieb ein traumhafter Sonnenuntergang in Barcelona den Silhouette-Gästen nicht vorenthalten. Mit dem letzten Seetag und der Ausschiffung in Civitavecchia/Rom hieß es Abschied nehmen von unserer „Silhouette“, einer Amerikanerin „Made in Papenburg“. Es war ein unvergeßliches Erlebnis und weckt schon die Vorfreude auf die nächste Premierenkreuzfahrt eines „Meyer“ Schiffes, der Celebrity Reflection vom 12.10. – 21.10.2012 von Amsterdam bis nach Barcelona. Neben dieser ganz speziellen Gruppenreise hat das Team von Kreuzfahrten Sinning in Leer und Norden viele weitere exclusive Reisen im Angebot! Fragen Sie uns - wir freuen uns auf Sie!

Für die Sicher

heit ist gesor

gt

ice an Bord

Perfekter Serv

Kreuzfahrten Sinning GmbH CruiseCenter Leer Am alten Handelshafen 2a Tel.: +49 (0) 491/4545060 www.kreuzfahrten-sinning.de

Abwechslung am

Die Einfahrt durch gibralta die meerenge von

echt Der "la w er R asen n-club“ auf hoh er s e

33

Jedem seine ei e

Pooldeck

gene Insel


Neue Herbst-Winterkollektion eingetroffen

Ihre Ansprechpartnerin für effektive Anzeigenwerbung in den Regionen `

Leer ` Rheiderland Gabi Oldinski 04 91 / 96 07 01 - 23

Fashion - Sport - Surfen - Skaten - Kiten

Heisfelder Straße 205 · 26789 Leer · Tel. 04 91- 25 45

iPhone/iPod Dockingstations in riesiger Auswahl! iPod Dockingstation CD-Laufwerk/Radio

DC290 Lautsprecherdock

iPod-Ladefunktion

2.0 Stereo Lautsprecher System, inkl. Fernbedienung, Weckfunktion durch iPod/iPhone

iPod/iPhone nicht im Lieferumfang enthalten

139,-

In 4 verschiedenen Farben erhältlich!

Einfach Sonder% fifinanzierung!

einfach finanzieren mit der

199,SC-HC35 Mikroanlage iPod/iPhone Dock mit digit. Verbindung für bestmöglichen Sound, USB Eingang

0

CD nicht im Lieferumfang enthalten

Bei 10 Monaten Laufzeit auf alle Artikel dieser Anzeige!**

279,-

TSX 140 Desktop Audio-System Wiedergabe von: Audio CD, MP3, WMA, FM Tuner, digitale iPod/iPhone-Verbindung, „Touch Smart“- Steuerung

SR100i Hi-Fi CD/FM Radio CD-Player, iPod Docking-Station, inkl. Ladefunktion, UKW-Tuner, USB-Anschluss, 2-Wege Stereo-Lautsprecher, inkl. Fernbedienung

299,-

Telepoint Leer Nüttermoorer Straße 2 im EmsPark 26789 Leer Telefon (0491) 92566-0 Druckfehler/Irrtümer vorbehalten! Solange Vorrat reicht. Alles Abholpreise. Keine Mitnahmegarantie. *Durchgestrichene Preise sind unverbindl. Preisempfehlungen der Hersteller oder unsere ehemaligen Ladenverkaufspreise. **Mindestrate bei Erstkauf; Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag sowie dem Gesamtbetrag. Effektiver Jahreszins von 0,0 % p. a. bei einer Laufzeit von 10 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 0,00 % p. a. Bonität vorausgesetzt, Partner ist die Commerz Finanz GmbH. Die Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gemäß § 6 a Absatz 3 PAngV dar.

Gerhard Verlag

GV

IMPRESSUM

Verlagsleitung Christard Wendt

Gerhard Verlag GmbH Gutenbergstraße 1 26632 Ihlow-Riepe

Anzeigenleitung Günter Wiegmann Gabi Oldinski Tel. 04 91 / 96 07 01 -23

Geschäftsstelle Leer Hauptstraße 40 26789 Leer info@gerhard-verlag.de

Redaktion Janine Hartwig Andreas Klopp

34

Druck: Sollermann Druckerei GmbH Am Emsdeich 23 26789 Leer Tel. 04 91-97 99 90-0 Vertrieb: PVO GmbH Gutenbergstraße 1 26632 Ihlow-Riepe Tel. 0 49 28 / 91 10 - 55


35


Die Welt der Traumschiffe Willkommen an Bord: im CruiseCenter Leer!

Gern nehmen wir uns sehr viel Zeit für Ihre Kreuzfahrtwünsche!

Premierenkreuzfahrt

mit der

„Celebrity Reflection“ Baujahr 2012

vom 12.10. bis

ab

21.10.2012 

1.379,-

p. P.

e Balkon oppelkabin

D

Reiseroute: Amsterdam Zeebrugge - Le Havre Gijon - Vigo - Malaga - Barcelona ~ Inklusive Hin-und Rückreisepaket ~ Reiseleitung und -betreuung ab Abfahrtsort – rechtzeitige Anmeldung empfohlen –

CruiseCenter Leer ~ Am alten Handelshafen 2 a ~ 26789 Leer Telefon (0 4 91) 4 54 50 60 ~ www.kreuzfahrten-sinning.de


HerbstZauber in Leer 2011