Issuu on Google+

Neue Zeitung zum Wochenende

Emssperrwerk

Friederikenstraße

Arbeiten am Kolk behindern die Schifffahrt

Anlieger uneins über das Durchfahrtsverbot

Seite 6

Seite 4

Aschendorfer Kirmes

„unter Flutlicht“

Drei Tage lang volles Programm Seite 24-25 rund um St. Amandus

Die Tabellen: Regionalliga Seite 16 bis Kreisklasse

KW 36 . Samstag, 11. September 2010

2. Jahrgang - Ausgabe 36 / Emsland

Ihre Partner in Sachen Sicherheit!

04 91/45 45 00 - 45 Unternehmen der International Security Group

www.international-sicherheit.de

www.international-sicherheit.de

Schöner Wohnen auf dem Lande!

Hochwertig ausgestattete Doppelhaushälfte mit über 148 m² Wohnfläche in Collinghorst. Wohnzimmer von 37 m², Wohnküche mit weißer Landhausküche, 2 exkl. Badezimmer, 4 Schlafzimmer, gr. Hauswirtschaftsraum, Carport mit Geräteraum; pflegeleichtes, nicht einsehbares Grundstück von 322 m², Baujahr 2004, sehr gepflegter Zustand, bezugsfrei! KP € 115.000,-ID-Nr. 1456495 auf unserer Internetseite lott-immobilien.de eingegeben

Karate-Hochburg Papenburg

Tel. 04489/94080

®

-Aktions-Wochen

vom 13.-18. Sept. 2010

Sonderpreise auf alle ®

-Geräte!

WILKEN POELKER in Ostrhauderfehn Langholter Str. 43

Oliver Polak liest aus:

e“ „Ich darf das, ich bin Jud

Tel. 0 49 52 / 53 04

unte

r Mit

wirku

ng vo

n

„Twins for Indie“ „Die Mysterie Brothers“

Kaffee & Kuchen Spiel & Spaß Streichelzoo Kinderspiele

Olive

r Pol

ak

der

buntes Bühnenprogramm

Back- und Kochshow Gorodki - Russisches Kegelspiel

Kinderschminken

Im Garten der Villa, Hauptkanal rechts 72

2. VHS -Tag 2010 FÜR JUNG UND ALT 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

So 12.09.2010

Stolz zeigen die Papenburger Nachwuchs-Karateka ihre Medaillen, Urkunden und Pokale von den Landesmeisterschaften in Gießen in die Kamera. Mit deutlichem Abstand entschieden sie auch die Mannschaftswertung für sich und dürfen sich jetzt als stärkstes Nachwuchsteam in Niedersachsen bezeichnen. Zur erfolgreichen Mannschaft gehören: Maik Root, Dennis Almendinger, Jason Edamus, Laura ter Veen, Marina Wübben (vordere Reihe), Trainer Helmut Kossen, Alex Almendinger, Lukas Müller, Jana Middendorf und Sponsor Andre Kubenz (hintere Reihe, jeweils von links nach rechts). Foto: A. Klopp PAPENBURG. Viermal Erster, zweimal Zweiter und fünfmal Dritter – das ist die beeindruckende Bilanz der Nachwuchskarateka des TV Papenburg bei der Landesmeisterschaft in Gießen. Mit dieser Medaillenschwemme waren die Papenburger auch souverän in der Mannschaftswertung vorne und setzte sich mit Abstand gegen immerhin 28 andere Teams durch. Lukas Müller, Jane Haskamp, Jana Middendorf und Alex Almendinger qualifizierten sich sogar für die Deutschen Meisterschaften, die am 6. Novem-

www.trading-up.de

ALLES, WAS SIE IM HERBST NOCH SCHÖNER MACHT ... Alle Trends, Marken-Schuhe, -Stiefel, -Stiefeletten und dazu immer die passende Marken-Mode: Das ist Klahsen. Gerade jetzt lohnt sich ein Besuch bei uns, da wir Ihnen ab sofort alle neuen herbstlichen Outift-Ideen für Frauen, Männer und Kinder präsentieren. Freuen Sie sich auf eine Auswahl, die weit und breit einzigartig ist. Freuen Sie sich auf Klahsen - herzlich willkommen!

ber in Rastede stattfinden werden. Trainer Helmut Kossen ist merklich stolz auf die sehr guten Ergebnisse seiner Schützlinge. Das die Landesmeisterschaften auch noch an seinem 50. Geburtstag stattfanden, war natürlich um so schöner. Außer in Papenburg bietet Kossen sein Training auch in Esterwegen, Klostermoor und Börgerwald an. In Gießen war eine gemischte Mannschaft aus Papenburger und Esterweger Karateka am Start. Unterrichtet wird Shotokan-Karate und natürlich wird auf die Sicherheit der

Kinder stark geachtet. Protektoren gehören zur Standardausrichtung. „ Ab fünf Jahren können die Kinder mit Karate beginnen“, empfiehlt Helmut Kossen. Geschult werden Koordination und Beweglichkeit. Zudem stärkt es auch Muskeln und Geist. Quasi ein Alleskönner. „Außerdem steigert es natürlich auch das Selbstbewusstsein der Kinder.“, weiß Kossen. Natürlich stellen sich solche Erfolge wie in Gießen nicht ohne Fleiß ein. „Ohne Disziplin geht beim Karate nichts.“, so Kossen abschließend.

Maßanfertigungen +àCHEs"ADs"àROs-ÚBEL

DESIGN QUALITÄT ERGONOMIE PRAXISEINRICHTUNG Rajen 101 · 26817 Rhauderfehn Tel.: 0 49 52 / 31 33 · Fax: 0 49 52 / 70 49 www.kuechenland-pohl.de email: info@kuechenland-pohl.de

Damen-Schuhe und -Mode, z.B. von

... und viele Marken mehr für Damen, Herren und Kinder!

SONNTAGFEN: UPFaSareOs DFamenstiefeel e VERKA in wertig e es

f hoch Beim Kau . ein Paar e am 12.9 dazu! erhalten Si panner kostenlos Stiefels

EINKAUFSERLEBNIS AUF ÜBER 6000 m2: IN DER EMSMARSCH, D-26871 ASCHENDORF (A31, AUSFAHRT NR.16), ), TELEFON 04962 9135-0 WWW.KLAHSEN.DE

ÖFFNUNGSZEITEN MONTAG-FREITAG MONT 9-19 UHR UND SAMSTAG 9-18 UHR


2

Lokales / Notdienste / Wetter



Im Notfall

Ärzte- und Apothekennotdienst ÄRZTE B Leer, Weener, Jemgum, Bunde, Samtgemeinden Moormerland, Ostrhauderfehn, Rhauderfehn, Uplengen, Westoverledingen, Hesel, Jümme: Bereitschaftsdienstzeiten am Borromäus-Hospital Leer, Kirchstraße 61-67, Sa, So, Feiertage 08.00 Uhr bis 08.00 Uhr: Zentrale Notrufnummer: 0491 / 85 10 120 B Augustfehn, Apen, Ocholt: Westerstede: Zentrale Notrufnummer: 04488 / 524440 B Papenburg, Rhede, Dörpen: Zentrale Notrufnummer: 04961 / 8099696 B Barssel, Saterland:, 11.09. H. Becker, 04492 / 915390, 12.09. A. Plazikowski, 04499 / 8777 APOTHEKEN B Leer: Sa. 11.09. Ring-Apotheke im Multi Nord, Ringstraße 17-23, So. 12.09. Adler-Apotheke, Heisfelder Straße 133 B Papenburg, Rhede: Sa. 11.09. Dever-Park-Apotheke, Deverweg 39, Papenburg, So. 12.09. Carré-Apotheke, Hauptkanal links 79-81, Papenburg B Moormerland, Hesel, Timmel: Sa. 11.09. + So. 12.09. Friesen-Apotheke, Friesenstraße 145, Ihlow-Riepe B Rheiderland: Sa. 11.09., Dollart-Apotheke, Neuschanzer Straße 19, Bunde, 12.09., Löwen-Apotheke, Hofstraße 26b, Jemgum B Uplengen, Wiesmoor: Sa. 11.09. + So. 12.09. Höst-Apotheke, Alter Postweg 97, Uplengen-Remels B Apen, Augustfehn, Detern, Barßel, Rhauderfehn, Ostrhauderfehn: Sa. 11.09. Schwan-Apotheke, Kirchstraße 17, Detern, So. 12.09. Cosmas-Apotheke, Lange Straße 10, Barßel TIER ÄRZ TE B Leer, Moormerland, Hesel, Rheiderland: Sa. 11.09. bis So. 12.09. TA Gölz, 0491 / 3448 B Heede, Sa. 11.09. bis So. 12.09. Tierärztliche Klinik Dr. Berger, 04963 / 91140 B Papenburg, südl. Westoverledingen: Sa. 11.09. bis So. 12.09. Praxis Ahrens, 04961 / 585550 B Für Großtiere: Sa. 11.09. bis So. 12.09. Veterinärgemeinschaft Papenburg, Dr. Hasseler, Dr. Kossen, Dr. Magnus, 04961 / 667290 Rhede, Ems: Sa. 11.09. bis So. 12.09. Tierarztpraxis „Zur alten Ems“ für Großtiere: Jongmans & Sickert, Zur alten Ems 7, 04964 / 1414 B Uplengen, Barßel: Sa. 11.09. bis So. 12.09. Dres. Rienhoff, 04956 / 1533 Z AHNÄRZTE Landkreis Leer: Für den gesamten Landkreis Leer: Über die zentrale Einsatzstelle in Leer, 0491 / 9767525 (Bandansage)

RETTUNGSDIENST

GIFT-NOTRUF

HOSPIZ

Leitstelle Leer, 0491/19222

GIZ-Nord 0551/19240

Leer, 0491 / 4544990

Neue Zeitung Ihr direkter Draht in die Redaktion 0 49 1 / 960 70 151

Neue Zeitung

Ein Riss im Ton, ein Sprung im Glas – das Abenteuer Kunst 31 Künstler öffnen ihre Ateliers und zeigen ungewöhnliche Kunstobjekte

Die Künstler der Atelierroute stellten sich am Dienstag im Landschaftsforum der Ostfriesischen Landschaft gemeinschaftlich vor. Insgesamt nehmen 31 Werkstätten an der Atelierroute teil. REGION. Tagelang muss der Kleber trocknen, der die schweren Glasscheiben zusammenhält. Die schweren Glasplatten, aus denen einmal eine filigrane Skulptur werden soll, brauchen lange, bis sie aneinander haften. Und dann, das Kunstwerk ist fast fertig, geschieht es doch noch: Glas splittert und alle Arbeit ist umsonst gewesen. Die schwere Glasskulptur ist ein Fall für die Mülltonne. Aber das gehört zum Arbeitsprozess eines Künstlers, genauso wie die Ausstellung der zahlreichen, gelungenen Werke. Manchmal brauche ein Kunstwerk mehrere Anläufe, so Gemma van Leeuwen, Glaskünstlerin aus Coldam, bis es gelingt. Was nicht gelingt, wandert in den Abfall. Umso erstaunlicher ist die Idee, gerade diese Werke auf einer Atelierroute zu präsentieren, an der auch das Künstlerehepaar van Leeuwen aus Coldam teilnimmt: Am 11. und 12.

September öffnen 31 Ateliers in ganz Ostfriesland ihre Türen und Tore und laden dazu ein, unter dem Thema „Abenteuer Wirklichkeit .. ein Wagnis“ einen Blick in die Lebenswelt ostfriesischer Künstler und Kunsthandwerker zu werfen. In der Ostfriesischen Landschaft stellten deshalb am Dienstag 20 Mitglieder der Route ihr Programm vor. Als Projektpartner des kulturellen Themenjahres „Abenteuer Wirklichkeit“ steht der Arbeitsalltag und die Lebenswirklichkeit der Künstler und Kunsthandwerker der Atelierroute dieses Jahr im Mittelpunkt. „Den Besuchern wollen wir einen kleinen Eindruck unserer alltäglichen Wagnisse vermitteln“, so Gisbert Saal, Initiator der Atelierroute, „und zeigen, dass dem Handwerkenden manches Werk nicht auf Anhieb gelingt, dass das Material manchmal gegen uns arbeitet, das Ideen schwieriger zu realisieren

sind als man vermutet.“ Und so gibt es in jedem Atelier dieses Jahr zu sehen, was sonst den neugierigen Augen verborgen bleibt: Fliesen, die ungewollt Blasen werfen, Glasskulpturen, die zersplittern oder Gemälde, die einfach nicht fertig werden. „Misserfolge und Unwägbarkeiten gehören zum kreativen Prozess dazu und verdeutlichen dadurch auch die handwerkliche Qualität der übrigen Werke“, so Katrin Rodrian, Leiterin der Kulturagentur der Ostfriesischen Landschaft.

die kreative Bandbreite der Region: Von Skulpturen aus Holz, Stein und Metall über Keramiken, Glasobjekten und Stoffen, bis hin zu Skizzen, Gemälden und Zeichnungen auf Leinwand oder gar auf Fliesen. Zusätzlich zu den 31 ostfriesischen Künstlern stellen acht Gastkünstler aus ganz Deutschland ihre Werke in ausgewählten Werkstätten aus. Darüber hinaus bieten die Künstler Lesungen, musikalische Darbietungen oder lassen sich beim Arbeiten über die Schulter schauen – wie etwa die Töpferin Anke Köring aus Aurich, die am Samstag und Sonntag das japanische Raku-Verfahren vorführen wird, mit allen Wagnissen und Abenteuern, die der Künstleralltag bietet. Jeweils von 11 bis 19 Uhr sind die Werkstätten geöffnet und heißen Kunstinteressierte willkommen. Mehr Informationen gibt es unter www.atelierroute.de oder bei Gisbert Saal, Tel.: 04941 – 78 18.

Von Coldam südlich von Leer, Loquard und Pilsum in der Krummhörn, über Aurich und Norden bis hin nach Esens und Großefehn erstreckt sich die Atelierroute, die dieses Jahr zum sechsten Mal stattfindet. Stilvoll umgebaute Gulfhofateliers und chaotisch anmutende Hinterhofwerkstätten laden zum Stöbern ein. Dabei zeigen die Künstler und Kunsthandwerker

Das Wetter zum Wochenende Deutschlandwetter

Europawetter

Sonne und Wolken, bis 23 Grad

Schwacher Hochdruckeinfluss macht sich heute verbreitet in Deutschland bemerkbar, nur der Norden wird noch von einer Warmfront mit dichteren Wolken gestreift.

22°

Kiel

20°

Rostock

21°

14°

22°

Hamburg

Schwerin

22°

14°

Norden

22°

Bremen

Schortens

23°

Helsinki Stockholm

Berlin

22°

Magdeburg

Düsseldorf

Leipzig

23°

Köln

Erfurt

23°

Windgeschwindigkeit 19 km/h

23° Saarbrücken

Papenburg

21°

HW 01:48 03:19 03:57 02:12

13:56 15:30 16:08 14:22

NW 08:07 09:39 11:27 08:52

20:33 22:06 23:54 21:19

HW

NW

Norderney 02:10 14:21 08:25 20:51 Spiekeroog 02:38 14:47 09:01 21:27 Papenburg 04:23 16:41 12:08 Angaben ohne Gewähr, Quelle: BSH

Sonntag

Montag

19

Wien

20

20 23

32

25

Rom

27 25

23

Die nächsten drei Tage in der Region

Gezeiten

26

Madrid

Meist bleibt es bei viel Sonnenschein nur locker bewölkt, nur Richtung Norden ziehen zeitweise dichtere Wolken auf. Die Temperaturen liegen am frühen Morgen zwischen 11 und 14 Grad, bis zum Nachmittag erreichen sie 21 bis 23 Grad. Es weht schwacher Wind aus südlichen Richtungen.

München

Warschau

22

Paris

Oldenburg

11°

22°

Berlin

22

23°

22° Stuttgart

Borkum Emden Leer Norddeich

Bad Zwischenahn

Nürnberg

22°

London

12°

22°

19

15

16

23°

Leer

Frankfurt

11.09.2010

Varel

13°

N

22° Dresden 22°

Moskau

22°

Emden

21°

16

19

Wilhelmshaven

Aurich

22°

Hannover

25

Athen

Tunis

29

29

25

28 Kanaren

-15°

-10°

-5°

10°

15°

20°

25°

30°

35°

Seewetter Dienstag

21

20

20

13

11

13

Ostfriesische Inseln/Dollart Zwischenahner Meer

Windrichtung Windstärke Wasser 4-6 15° S-SW S-SW 3-5 15°


Neue Zeitung

W

Lokales

3

Zentraler Busbahnhof eröffnet Erster von drei Bauabschnitten fertiggestellt/Standpunkt Bahnhof soll lebendiger und attraktiver werden PAPENBURG (al). Der erste Teilabschnitt des Busbahnhofes in Papenburg ist am vergangenen Dienstag durch Jan Peter Bechtluft freigegeben worden. Die Kosten belaufen sich auf 810.000 Euro. Neben der regulären Haltestelle des Linienbusverkehrs sind auch 50 Parkplätze entstanden, die bereits genutzt werden. „Der Zeitpunkt der Fertigstellung liegt günstig, da die Stadt Linie von zwei auf vier Busse aufgestockt wurde“, erklärt Bechtluft.

Der erste Teilabschnitt des Bahnhofs ist fertiggestellt. Bürgermeister Bechtluft: „Auch die Bahnhofstraße muss saniert werden“. Foto: A. Loose

Erstes Bocciaturnier bei Kapitänsspielen Der kommende Samstag wird sportlich PAPENBURG. Am Samstag, 18.September, veranstaltet der Förderverein Kapitänsviertel auf der Freizeitanlage des „Kapitänstreffs“ an der Kapitän-Lammers-Straße die „1. Kapitänsspiele“. Bereits um 14 Uhr beginnt ein Fußballturnier für Kinder und um 16.00 Uhr für Jugendliche und Erwachsene. Bei diesen Turnieren messen die Bewohner des Kapitänsviertels ihre Kräfte, wobei auch noch ein Zwischenspiel vorgesehen ist. Dieses Fußballturnier wurde erstmals im Jahre 2006 anlässlich des ersten Kapitänsfestes ausgetragen. Ebenfalls um 14 Uhr beginnt ein Turnier im Beachvolleyball, an dem Mannschaften aus dem ganzen Stadtgebiet teilnehmen können. Da die Beachvolleyballanlage im „Kapitänstreff“ rege in Anspruch genommen wird, verspricht dieses Turnier interessante Begegnungen. Anmeldungen hierfür nimmt Nikolai Ritter ab 17 Uhr unter Telefon 0172 - 586 7051 entgegen. Auf eine rege Teilnahme hoffen die Veranstalter auch bei dem offenen Bocciatur-

nier um den „Konrad-Adenauer-Gedächtnis-Pokal“. Boccia wurde in Deutschland besonders durch den ehemaligen Bundeskanzler Konrad Adenauer populär, der in Wochenschauen beim Boccia-Spiel im Italien-Urlaub gezeigt wurde. In der Folgezeit kam ein Freizeitspiel mit wassergefüllten Plastik-Kugeln auf den Markt, das mit dem eigentlichen Boccia-Spiel, bei dem mit Metallkugeln gespielt wird, allerdings nichts gemein hat. Anmeldungen für dieses Turnier nimmt Maria Pott (Tel. 04961-943767) entgegen. Außerdem ist eine mobile Gorodki-Anlage vorhanden und es kann auf eine Towrwand geschossen werden, wobei es gegen einen Einsatz von 50 Cent viele Preise zu gewinnen gibt. Das Turnier wird mit mehreren Ständen bereichert, in denen die Bewohner unterschiedlicher Nationalitäten gemeinsam ihre Speisen herrichten und anbieten. Um das italienische Flair des Boccia zu unterstreichen soll an der Bocciabahn auch Rotwein und Käse angeboten werden.

Am Beachvolleyballturnier am Samstag können Teams aus dem gesamten Stadtgebiet teilnehmen. Auf der Beachvolleyballanlage am Kapitänstreff geht es um 14 Uhr los. Interessenten können sich noch anmelden. Foto: Privat

Im zweiten Bauabschnitt soll die Bike-&-Ride-Anlage mit Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder erweitert werden. Auch diese Anlage soll bis

zum Spätherbst fertiggestellt sein. Die Kosten belaufen sich auf 100.000 Euro. Die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) und der Landkreis Emsland bezuschussen die ersten beiden Maßnahmen mit insgesamt 87,5 Prozent der förderfähigen Kosten und machten diesen Umbau möglich. „Wir allein als Stadt, hätten dieses nicht schultern können“, betont Bechtluft. Weiterhin lobt er: „Wir als Stadt liefern nur die infrastrukturelle Hardware, natürlich sind wir hier auf die Zusammenarbeit mit dem Busunternehmen Auto Fischer und der Bahn angewiesen, eine Zusammenarbeit, die bisher sehr gut

geklappt hat.“ Der dritte und letzte Bauabschnitt sieht eine Umgestaltung des unmittelbaren Bahnhofsvorplatzes vor. „Dieser Plan wird jedoch erst im nächsten Jahr umgesetzt werden können, da derzeit noch keine Fördermittel zugesagt wurden“, erläuterte Stadtbaurat Dirk Landeck. Derzeit würden die Förderanträge an das Land gestellt und man werde bei der Stadt alle Pläne des dritten Abschnitts nochmals überdenken. Bechtluft verwies darauf, dass auch die Renovierung der Bahnhofstraße Priorität habe und dass auch hier dringend eine Sanierung erfolgen müsse. Die kalkulierten Gesamt-

kosten für alle drei Baumaßnahmen beliefen sich auf etwa 2,1 Millionen Euro. Wie Bechtluft mitteilte, konnten durch die Umstruktur der Pläne 600.000 Euro eingespart werden. „Der Standpunkt Bahnhof soll lebendiger und attraktiver gestaltet werden“, teilt Landeck mit: „Wir hoffen“, so Landeck, „dass das Gebäude des Güterschuppens durch den Umbau mehr in den Fokus rückt. Es kann hervorragend als Restaurant oder zu touristischen Zwecken genutzt werden. Weiterhin soll der Platz bepflanzt werden. Die Grünanlagen werden veraussichtlich aber erst im kommenden Frühjahr angelegt.


W

4

Lokales

Neue Zeitung

Uneinigkeit unter den Anliegern Die Durchfahrt vom Hauptkanal in die Friederikenstraße ist in Kürze nicht mehr möglich

Rasen M Ä

man sich eindeutig gegen die „Poller“ auf der Straße aus. Dagmar Özcelik erklärt: „ Wir als Gasthaus Kuhr können diesen Schritt nicht nachvollziehen. Diese Straße, die ehemalige B70, von dem Hauptkanal abzutrennen ist ein nicht zu tragender Aspekt in der Stadtentwicklung. Eine Lebensader der Stadt wird zerstört. Am Hauptkanal kann es nun zu einem Verkehrschaos führen, da viele Touristen per Navigationsgerät direkt an den Hauptkanal geleitet werden. Für sie ist das verbotene Ausweichen und der „verbotene Schleichweg Friederikenstraße“ ein echter Ausweg. Nun werden diese Autos rückwärts beziehungsweise wendend den Hautkanal entlang fahren müssen, was ja nur zur Katastrophe führen kann.“

ÄH!

2% 2 auf alle *

Rasenmäher *nur auf Lagerware

Neue Feldstr. 2 · 26826 Weener · Telefon 0 49 51/9 11 10

Muskulatur – der Fettverbrenner Nummer eins Reine Diäten machen nicht schlank sondern dicker: Die heutigen Menschen besitzen aufgrund von Bewegungsmangel eine sehr reduzierte Muskelmasse. Gleichzeitig kennt der Körper eine „Diät“ überhaupt nicht. Vielmehr baut er zuerst Muskelmasse ab, wenn wir weniger Nahrung zu uns nehmen, da er „denkt“, es kommen harte Zeiten auf ihn zu. Denn: Muskeln verbrauchen mehr Energie als Fett! Die Rechnung: In einer Diät ohne Sport nehmen wir 5 kg ab, davon sind allerdings 4 kg Muskeln und nur 1 kg Fett. Essen wir dann wieder normaler und nehmen wieder zu, dann baut der Körper nur Fett auf, in den meisten Fallen sogar insgesamt mehr Gewicht, als vorher verloren wurde. Das Verhältnis von Muskeln und Fett wird damit noch schlechter, der Grundumsatz an Energie sinkt und das Bindegewebe erschlafft. Nicht weniger Essen ist also der Weg zum Glück, sondern gezieltes Training der Muskulatur, denn die Muskulatur ist das größte Organ, das Fett verbrennt: Eine aktive Muskulatur ist für ein erfolgreiches Gewichtsmanagement unerlässlich, denn die menschliche Skelettmuskulatur ist der ideale Gesund-

und Schlankmacher und kann durchaus als „Fettverbrennungsmaschine“ bezeichnet werden. Bei zu wenig Bewegung beginnt der physiologische Muskelabbau bereits ab dem 25. bis 30. Lebensjahr um jeweils ca. 1 % pro Jahr. Eine größere Muskelmasse hat eine gesteigerte Fettverbrennung nicht nur unter Belastung, sondern auch in Ruhe zur Folge. Durch mehr Muskeln können Sie effektiv Ihren Grundumsatz erhöhen und 24 Stunden am Tag bzw. 168 Stunden pro Woche Fett verbrennen. Entscheidend für die Entwicklung Ihres Körpergewichts ist Ihre tägliche Energiebilanz. Sie stellt das Verhältnis zwischen Energieaufnahme (Essen und Trinken) und Energieverbrauch (Grundumsatz und Leistungsumsatz) innerhalb eines Tages dar. Ist über den Tag gesehen der Energieverbrauch größer als die Energieaufnahme, so nimmt der Körper an Gewicht ab. Mit intensivem Krafttraining und einer nährstoffoptimierten Ernährung erreichen Sie eine Reduzierung Ihres Gewichtes, die primär aus dem Abbau von Körperfett resultiert. Trainieren Sie Ihre Muskulatur – so aktivieren Sie Ihre Fettverbrennung 24 Stunden am Tag!

Diese Einstellung kann Paul Keimer, Lederwaren Röttgers, nicht teilen. Das Lederwarenfachgeschäft hat gerade sein Geschäft in die Friederikenstraße verlegt. „Das ist hier ein unmöglicher Zustand. Obwohl hier ein Durchfahrtsverbot herrscht, hält sich niemand daran. Autos fahren mit erhöhter Geschwindigkeit in die Friederikenstraße. Auch andere Gewerbetreibende am Platz wären sehr froh, wenn endlich diese Straße gesperrt würde“, stellt Keimer klar.

Die Einfahrt in die Friederikenstraße ist verboten. Dieses Verbot wird in regelmäßigen Abständen ignoriert. Foto: A. Loose

„Die Diskussion ist überflüssig“, erklärt Rolfmeyer unterdessen und stellt noch einmal klar, dass das Verbot der Durchfahrt bereits bestehe. Feststehende „Poller“ würden allerdings auch für den Wochenmarkt ein erhöhtes Maß an Mehraufwand

bedeuten, da die Marktbestücker unmöglich den Hauptkanal für den Auf– und Abbau nutzen können. Deshalb habe man sich geeinigt, dass die Poller per Schlüssel im Notfall auch abgebaut werden könnten, erläutert Rolfmeyer weiter. Das wird zumindest jeden Freitagmorgen der Fall sein, denn dann wird der Wochenmarkt aufgebaut. Auch hier möchte Keimer möglichst eine neue Regelung, so dass Anlieger oder Personal, das in den Geschäften arbeitet, nicht mehr täglich die Parkbuchten in der Friederikenstraße nutzen dürfen. „Die Friederikenstraße ist so eine Art Parkplatz. Vor den Geschäften stehen dauernd Autos und an Tagen des Wochenmarktes ist der Zustand unmöglich“, führt

er an. Familie Kuhr kann dieses nicht nachvollziehen, denn die Polizei nutzt diesen verbotenen Weg. Ebenso ist die Straße eine Feuerwehrzufahrt, die Post fährt jeden Morgen vom Hauptkanal in die Friederikenstraße und auch die Müllabfuhr fährt wöchentlich diesen Weg um gelbe Säcke zu entfernen oder Tonnen zu leeren. Ob Polizei, Feuerwehr, Straßenreinigung, Müllabfuhr und Post neue Routen planen oder ob sie für den Notfall Schlüssel bekommen, um einen „Poller“ entfernen zu können, bleibt abzuwarten. Das letzte Wort scheint hier noch nicht gesprochen zu sein und wird sicherlich auch eine neue Diskussion über eine insgesamt Komplettsperrung des Hauptkanals anstoßen.

Spendensammlung für die Menschen von nebenan Haussammlung des Caritasverbandes startet am Montag im Emsland EMSLAND. Am Montag beginnt die Haussammlung der Caritas. Bis zum 22. September werden Ehrenamtliche im Landkreis Emsland von Tür zu Tür gehen, um für finanzielle Unterstützung zur „Hilfe für die Menschen von nebenan“ bitten. Hintergrund der diesjährigen Sammlung ist unter anderem die Tatsache, dass sich nach Zahlen der Caritas die Armut

in Niedersachsen auf einen Bevölkerungsanteil von 14,7 Prozent verfestigt hat. Ein immer größer werdender Teil dieser Menschen sucht Hilfe bei den Beratungsstellen der Caritas. Um dieses Hilfsangebot aufrecht erhalten zu können, werden die Spenden der Bevölkerung dringend benötigt. Im letzten Jahr ergab die Haussammlung immerhin

173.000 Euro, die komplett in die Dienste der Caritas und vieler katholischer Gemeinden geflossen sind. Teile des Geldes gehen in die Schuldnerberatung, bei der sich die Zahl der Klienten in den letzten drei Jahren fast verdoppelt hat. Auch die allgemeinen und sozialen Beratungen steigen jährlich zwischen zehn und zwanzig Prozent. Unterstützt werden

auch Projekte wie soziale Kaufhäuser, Kur- und Erholungsberatungen oder auch Suchthilfen. Von Seiten der Caritas ist man sehr dankbar über den Einsatz der Ehrenamtlichen und die Spendenbereitschaft der Bevölkerung, ohne die eine ausreichende Hilfe nicht mehr möglich wäre. Erstmals wird in einigen Gemeinden auch per Spendenbrief gesammelt.

Fest der Vielfalt bei der Vhs Papenburg

  

PAPENBURG. (al). Die Durchfahrt vom Hauptkanal in die Friederikenstraße ist nicht erlaubt. „Darauf weisen die Verkehrschilder hin, auch wenn sich viele Verkehrteilnehmer nicht daran halten. Das Verbot, das für alle bereits deutlich sichtbar ist, wird nun durch mehrere ‚Poller’ auf der Straße untermauert“, teilt das Ordnungsamt durch Jürgen Rolfmeyer auf Anfrage mit. „Kaum jemand hält sich an das Verbotsschild und aus Sicherheitsgründen werden wir diese Zufahrt nun unmöglich machen. Die Autos rasen durch diese Straße und das bei dem regen Betrieb durch Fußgänger“, so Rolfmeyer weiter. Die Meinung der Anlieger geht in Bezug auf dieses Verbot weit auseinander. Beim Gasthaus Kuhr spricht

Das ist in jedem Alter durch aktive Muskeln möglich:

*Erfahren Sie mehr unter www.injoy.eu

75

·

Steigerung der körperlichen und geistigen Fähigkeiten

·

Reduzierung der Fettdepots

·

Senkung des biologischen Alters

·

Straffung des gesamten Körpers

Test Fitness-Studios INJOY

Interessierte gesucht…

*

2. Vhs-Tag mit buntem Programm PAPENBURG. Zum 2. VhsTag am kommenden Sonntag, 12. September, von 11 bis 18 Uhr lädt die Volkshochschule Papenburg in den Garten der Villa Dieckhaus ein. Unter dem Motto „Fest der Vielfalt für Jung und Alt“ wird den Besuchern ein umfangreiches Programm geboten. Auch für das leibliche Wohl ist „mit Vielfalt“ gesorgt.

gut Ausgabe 01/2009

die gezielt ihren Stoffwechsel aktivieren und ihre Muskulatur kräftigen möchten. Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Beratungstermin.

*pro Studio

INJOY Papenburg Tel. 0 49 61-6 70 12 INJOY Leer Tel. 04 91-22 00

Auf einen Streichelzoo, Kinderschminken und verschiedene Spiele dürfen sich die jüngeren Besucher freuen. Die Bands „Twins for Indie“ und „Die Mysterie Brothers“ werden im Rahmen eines bunten Bühnenprogramms für musikalische Unterhaltung sorgen, außerdem treten die Vhs-Bauchtanz- und Folkloretanzgruppe auf. Der Papenburger Comedian Oliver Polak wird aus seinem Buch „Ich darf das, ich bin Jude“ lesen. Außerdem wird es zahlreiche Präsentationen aus dem neuen Vhs-Pro-

gramm geben. Erstmals wird auch Gorodki gespielt- ein russisches Kegelspiel. Wer noch einen Ausbildungsplatz für 2010 sucht, erfährt Hilfe. Betroffene Jugendliche können während des Vhs-Tages erste Kontakte mit dem Vermittlungsteam des Jobstarter Projektes AS knüpfen und sich über die Möglichkeiten einer betrieblichen Ausbildung informieren. Wer seinen Berufswunsch noch nicht genau kennt, kann vor Ort einen Berufsinteressentest machen und herausfinden, wie seine/ihre Talente und Fähigkeiten beruflich genutzt werden können. Im weiteren Verlauf finden individuelle Beratungsgespräche statt, es wird eine aussagekräftige Bewerbungsmappe erstellt, das AS Team vermittelt Praktikumsplätze, die mit einem Ausbildungsplatz verbunden sind und begleitet die Jugendlichen, wenn sie es wünschen.


W

Neue Zeitung

Lokales

5

„Nachhaltiger“ Schulunterricht Praktische Projektarbeit zum Thema regenerative Energien in den 7. Klassen der Haupt -und Realschule

Volle Aufmerksamkeit: Beim kalibrieren des Aenometers war konzentriertes Arbeiten gefragt. Fotos: A. Klopp

Gelungenes Herbstkonzert PAPENBURG. Der Männergesangverein Aschendorfermoor zeigte bei seinem Herbstkonzert, dass Musik verbindet zwischen Nationen und der Jugend. Mit den „Three Voices“ aus den Niederlanden unter der Leitung von Christian Jager.Sowie dem Papenburger Jugendchor „For ever young“ mit seinem Leiter Jürgen Saamer. Beide Musikgruppen trugen mit Ihren Beiträgen zu einem gelungenen Konzert bei. Der Männergesangsverein Aschendorfermoor beendete, passend zum Papenburger Hafenfest das Konzert mit Liedern wie Sailing und Heimat am Meer. Begleitet wurden Sie von Hans-Hermann Hunfeld am Akkordeon. Aus den Konzerteinnahmen der fast ausverkauften Stadthalle, konnte der Vorsitzende Hermann Stevens im Namen des Männergesangvereins Aschendorfermoor, eine Spende, zugunsten der Pakistan-Hilfe an den Präsidenten des Deutschen Roten Kreuzes, an Herrn Dr. Rudolf Seiters,sowie an den Vorsitzenden des SKFM, Herrn Ulli Nehe für die Papenburger Tafel abgeben.

PAPENBURG. Besonderen Physik-Unterricht genossen die Schüler der Haupt- und Realschule in der Kleiststraße in dieser Woche. Das EWE-Energiemobil war vor Ort und die Schüler aller 7. Klassen erfuhren in selbständigen, praktischen Arbeiten einen Tag lang einiges über regenerative Energien. In mobilen Werkstätten bauten sie verschiedene Modelle, wie beispielsweise Windräder und stellten mit Hilfe verschiedener Medien selber Recherchen zu dem Thema an. „Die Ergebnisse aus den Projekten werden auch in den weiterfolgenden Unter-

richt mit eingebunden und auch die gefertigten Modelle werden in der Zukunft immer wieder zum Einsatz kommen.“, stellte Fachbereichsleiterin Tina Gerdes hervor. Neben den fachlichen Gewinn für sie Schüler steht auch der handwerkliche Aspekte im Vordergrund. Für die meisten ist sicherlich das erste Mal gewesen, dass sie Gewinde drehen, Metallteile abrunden oder mit einer elektrischen Säge umgehen mussten. „Von den Schülern selber wurde das Projekt sehr positiv genommen. Der relativ

Offensichtlich sehr zufrieden waren Bastian und Patrick mit ihren selbstgebauten Windradmodellen. niedrige Geräuschpegel zeigte, dass sie sehr konzentriert bei der Sache waren“, so Gerdes. Das EWE-Mobil war jetzt das zweite Mal an der

Papenburger Schule. Für die Zukunft ist geplant, dass es auch in den nächsten Jahrgängen regelmäßig wiederkommt.

Gute Bilanz für den Ökohof Remise wird um 20 Meter verlängert /Bauprojekt mit den Berufsbildenden Schulen PAPENBURG (al). Am 2. Mai 1989 gründeten auf Initiative von Pastor Gerrit Weusthof Mitglieder der katholischen Kirchengemeinde St. Josef den Verein Sozialer Ökohof. Dank der Spenden vieler Förderer konnte der Hof gekauft und nach und nach weiter ausgestattet werden. Seit 2004 ist der Ökohof als Werkstatt für Menschen mit besonderen Fähigkeiten anerkannt. Die Ziele des Vereins, arbeitslose und behinderte Menschen über sinnvolle Arbeit neu zu qualifizieren und dadurch Wege in eine dauerhafte Beschäftigung zu ebnen sowie ökologische Landwirtschaft zu betreiben, haben überzeugt. Tomaten, Gurken, fast jedes Gemüse und Eier lassen sich auf dem Ökohof, auf dem Wochenmarkt und inzwischen auch in einigen Supermarktketten erwerben. Inzwischen sorgen 75 Mitarbeiter, davon 44 geistig behinderte Menschen, für den reibungslosen Ablauf auf dem Hof. Neben dem ökologischem Land- und Gartenbau stehen der haus-

Der soziale Ökohof erweitert den Hof um eine weitere Stallung. In Zusammenarbeit mir der BBS Papenburg entsteht eine Unterstellmöglichkeit für den Maschinenpark. Foto: A. Loose wirtschaftliche Bereich sowie die Hühnerhaltung im Vordergrund. Schüler aus Förderschulen bekommen hier die Möglichkeit, sich zu qualifizieren. „Manchmal schaffen sie es auch in den ersten Arbeitsmarkt“, freut sich Bernhard Jordan, Geschäftsführer. Zu einem wichtigen Zweig des Unternehmens habe sich die Gala – Truppe entwickelt. „Hier arbeiten Menschen, die pri-

vate Gärten in einen „Top – Zustand“ bringen“, teilt Jordan mit. Derzeit ist neben den herkömmlichen Ausbildungen ein Pilotprojekt gestartet. In Verbindung mit den Berufsbildenden Schulen in Papenburg wird auf dem Ökohof die Remise um 20 Meter verlängert. „Wir haben zu wenig Unterstellmöglichkeiten, die Maschinen stehen

im Regen und somit haben wir uns entschieden, dieses Projekt in Eigenregie zu verwirklichen. Die Schüler der BBS Holz haben das Holz zugeschnitten und vermessen und unsere Schüler hier auf dem Hof bauen es nun zusammen.“ „Problematisch wird“, so Jordan, „die Schafszucht.“ Die 3000 Schafe, die vom Ökohof zur Landschaftspflege an Deichen und an der

Mercedes – Benz- Strecke eingesetzt werden, sollen mit einer Chipkarte ausgestattet werden. Das kostet pro Mutterschaf bis zu 5 Euro. „Es wird sich zeigen, ob sich die Haltung der Tiere auf Dauer rechnet, mit diesem Problem stehen wir aber nicht alleine – es betrifft alle Unternehmen, die einen großen Bestand vorhandener Schafe nun gegebenenfalls mit einer Chipkarte ausstatten müssen.“ „Insgesamt aber hat sich der Ökohof auch im letzten Jahr sehr gut entwickelt“, erläutert Jordan. „Manchmal ist man überrascht von den Ideen und zeigt auf das Insektenhotel, welches seit einiger Zeit besteht.“ Über 1000 Mitglieder tragen den Verein und seine Arbeiten. Sie zeigen damit ihre Solidarität mit den Menschen, die nur geringe Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Die große Mitgliederzahl ist immer auch ein gewichtiges Argument gegenüber Politik und Zuschussgebern.

1000 LEUCHTEN ZU SPOTPREISEN NEU EINGETROFFEN RHAMMPE PREIS!

Stehleuchte

Stoff grau, Höhe ca. 120 cm mit Ornamentmuster

Solange Vorrat reicht. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Tischleuchte Messing matt, Glas champagnerfbg, incl. ES Leuchtmittel

24.95

S ALLE SPOT

Spot-Balken

Messing matt + Nickel matt, Länge 180 cm schwenkbar 6-flammig

chtmitte incl. ES Leu

9.95

TRENDPREIS

l

Spot-Balken Messing matt 4-flammig

9.95

19.

95 TRENDPREIS

„Touch me“

Tischleuchte Nickel matt, Glas alabaster weiss, incl. ES Leuchtmittel

9.

119.-

95 TRENDPREIS

29.

95

TRENDPREIS

9.95

Design Tischleuchte

69.-

TRENDPREIS

29.95

TRENDPREIS

19.95

19.95

Nickel matt 2-flammig 39.95

49.95

TRENDPREIS

„Touch me“

Spot-Balken

chrom, Höhe ca. 40 cm

Hauptstr. 89 · 26842 Ostrhauderfehn Tel. 04952 / 82 84 00 Mo. - Fr. 9 - 18.30 Uhr, Sa. 9 - 16 Uhr Mo. – Fr. 9 – 18.30 Uhr, Sa. 9 – 16 Uhr Zweiter Polderweg · 26723 Emden Klein Feldhus Feldhus 52 26180 Rastede/Neusüdende Klein 52–- 54 54 · 26180 Rastede/Neusüdende Am Hafen 1 · 26169 Friesoythe Tjüchkampstraße Aurich/Schirum Tjüchkampstraße 2 ·· 26605 26605 Aurich / Schirum Zur Siedewurt · 27612 Loxstedt

www.trendmoebel-online.de www.trendmoebel-online.de


6

Region

Neue Zeitung

„Wie kann Plattdeutsch überleben?“ AURICH/REGION. „Hat Plattdeutsch eine Zukunft?“ lautete die Frage, nachdem die Ostfriesische Landschaft 2006 in einer Umfrage feststellte, dass immer weniger Kinder in Ostfriesland Plattdeutsch sprechen lernen. Trotzdem verfüge die Region noch über genügend Ressourcen für

eine regionale Zweisprachigkeit, hieß es damals. Die Meinungen über die Entwicklung der plattdeutschen Sprache gehen derzeit weit auseinander. Insbesondere die Thesen des Norder Autors Joachim Strybny in seiner jüngsten Veröffentlichung „Plattdeutsche Sprachlandschaften in

Ostfriesland“ haben Anlass zur Diskussion gegeben. Seine Ergebnisse unterstützen die verhalten positive Einschätzung der Landschaft. Ob dieser Optimismus wirklich gerechtfertigt ist, wollen Experten und Plattdeutschbefürworter bei einer Podiums-

diskussion am 16. September öffentlich erörtern. „Es sollen Grundlagen benannt sowie Maßnahmen und Strategien zum Erhalt des ostfriesischen Platt diskutiert werden“, erklärt Cornelia Nath von der Ostfriesischen Landschaft als Mitinitiatorin der Veranstaltung. Im Landschaftsforum

werden ab 20 Uhr der Norder Autor Joachim Strybny, der Auricher Autor Johannes Diekhoff, der Namensforscher Manno Peters Tammena, Antje Gronewold vom Verein Oostfreeske Taal und Antje Olthoff von der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg diskutieren.

Sperrwerk immer wieder „dicht“ Wegen der Bauarbeiten kommt es bis Ende September zu Behinderungen GANDERSUM (hph). „Die Arbeiten verlaufen positiv“, betont Herma Heyken, Pressesprecherin des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Künstenund Naturschutz (NLWKN). Gemeint sind damit die erheblichen Wasserbauarbeiten rund um das Sperrwerk bei Gandersum. Bekanntlich hatte der NLWKN im August im Rahmen einer Versuchsreihe mit Hilfe des Sperrwerks klären wollen, ob der Einbau einer so genannten Schlickbremse den Sedimenteintrag in die Ems bremsen kann. Hierfür waren bis auf die Hauptschifffahrtsöffnung alle Tore des Sperrwerks während eines bestimmten Zeitfensters geschlossen worden. Der Versuch ging jedoch schief. Schon nach drei Tagen musste der NLWKN den Test abbrechen, weil durch die erhebliche Strömungsgeschwindigkeit ein rund 14 Meter tiefer Kolk auf der östlichen Seite des Bauwerkes entstanden war. Seit Ende August laufen nun die Arbeiten, um diesen Kolk wieder zu verfüllen. Rund 25.000 Kubikmeter Sand

Wegen der Bauarbeiten in der Nähe des Sperrwerks bei Gandersum kommt es für die Schifffahrt immer wieder zu Behinderungen. Zeitweise wird die Durchfahrt komplett gesperrt. Archiv-Foto: H.-P. Heikens wurden von einer niederländischen Firma bereits eingespült. „Sieben Meter haben wir damit verfüllt“, resümierte Heyken auf Nachfrage. Weitere drei Meter würden nun mit Gesteinsschichten unterschiedlicher Größe abgedeckt. „Der Rest des 14 Meter tiefen Kolks wurde bereits auf natürliche Weise verfüllt. Hier haben sich Sedimente abgelagert.“ Für die Schifffahrt kommt es wegen der laufenden Arbeiten immer wieder zu

Behinderungen – und das noch bis Ende dieses Monats. Um beim Einsatz der großen Bagger keine anderen Schiffe zu gefährden, werde das Sperrwerk teilweise über mehrere Stunden „geschlossen“. „Wir schließen zwar nicht die Tore, dafür aber wird die Durchfahrt durch das Sperrwerk untersagt“, erläuterte die Sprecherin weiter. Betroffen hiervon seien insbesondere größere Berufsschiffe und Segelschiffe. Sie seien auf die Hauptschifffahrtsöffnung angewie-

sen. Gerade diese müsse aber immer wieder gesperrt werden. Tagsüber sei jedoch für kleinere Berufs- und Freizeitschiffe die Nebenschiffahrtsöffnung, auch Binnenschifffahrtsöffnung genannt, frei. „An diesem Wochenende, also am 11. und 12. September, ruhen die Arbeiten, dann sind alle Durchfahrten offen“, so Herma Heyken. Für die Sperrung des Bauwerkes gebe es keine festen Zeiten. Skipper, die genaue Informationen bräuchten,

könnten sich jedoch an die Verkehrszentrale des Wasser- und Schifffahrtsamtes Emden an der Knock wenden. „Ems-Traffic“ sei über den UKW-Kanal 15 zu erreichen. Für die Sperrung des Bauwerkes bei Gandersum sei grundsätzlich das WSA in Emden zuständig, weil es sich bei der Ems um eine Bundeswasserstraße handele. „Wir führen zwar die Arbeiten aus. Für die Sperrungen ist jedoch das WSA Ansprechpartner“, meinte Herma Heyken.

Fettreduktion (Fettzellenabbau) durch

Ultraschall. Nach aboleo I jetzt aboleo II vita cube , noch schneller und noch besser

Ultraschallwellen- in die Unterhaut gebündelt- reduziert Fettzellen, ohne die Haut zu verletzen.

Ein technologisch hoch entwickeltes Ultraschall Gerät, eine Alternative zur Fettabsaugung. Durch gebündelte Ultraschallwellen werden die Fettzellen unter der Haut aufgebrochen. Damit können auch kleinere Fettgewebe-Depots angegangen werden, für die eine Fettabsaugung einen zu großen Eingriff bedeuten würde. Dieses Ultraschallgerät bringt über Ultraschallköpfe hoch fokussierte Ultraschallenergie zum subkutanen (Unterhaut) Gewebe. Diese dient der Fettzellenreduktion. Diese nichtinvasive (ohne OP) Ultraschallbehandlung, ist vollkommen scherzfrei und risikolos. Die erzielten Ergebnisse demonstrieren verbesserte Körperformung und eine hohe Kundenzufriedenheit. Das schöne dabei ist, es gibt kein Jojo Effekt. Für den Gesundheitsmarkt konzipiert, ist es mit 289€ jetzt 189€ pro Behandlung, zur Zeit die kostengünstigste Alternative, seine Fettzellen schonend und dauerhaft loszuwerden

IFAU

Institut für angewandte Ultraschallenergie Bokelerstr. 8 26871 Aschendorf Tel.04962/995694 Mobil:01728700460 www.ifau-fettzellenreduktion.vpweb.de

Luftverkehr: Steuer erzürnt die Insulaner HARLESIEL/HANNOVER (dadp). Spricht man JanLüppen Brunzema auf die von der Bundesregierung geplante Luftverkehrssteuer an, kommt er derzeit schnell in Rage. „Dumme Steuer“ oder „totaler Quatsch“ sind noch die nettesten Bezeichnungen, die der Chef des Luftverkehrsunternehmens Friesland-Harle in Harlesiel für das Vorhaben übrig hat. Grund für seinen Groll ist, dass Brunzema sein Unternehmen überdurchschnittlich hoch durch die Steuer belastet sieht, da trotz der kurzen Distanzen für seine Flüge auf die ostfriesischen Inseln sowohl Hin- als auch Rückflüge besteuert werden. Auch Touristiker warnen inzwischen vor der neuen Steuer - den ostfriesischen Inseln könnten Urlauber fernbleiben, befürchtet etwa die Ostfriesland Tourismus GmbH. Die ostfriesischen Inseln sind meist nur über tideabhängige Fährverbindungen mit dem Festland verbunden. Nach Wangerooge etwa fährt nur einmal am Tag eine solche Fähre. Bei extremen Ostwindlagen fällt die Fähre aber auch mal aus. „Gestern etwa fuhr die Fähre gar nicht“, erzählt der Bürgermeister der Gemeinde Wangerooge, Holger Kohls. Urlauber würden deshalb oft auf die bequemeren Flugverbindungen zurückgreifen, mit denen die Insel innerhalb von fünf Minuten erreicht werden kann. Mit der geplanten Flugverkehrssteuer steigen die Preise für ein solches Flugticket aber künftig wohl von 30 auf 40 Euro, rechnet Brunzema vor. Neben der acht Euro hohen Steuer geht der er auch von einem deutlich höheren Verwaltungsaufwand aus und kalkuliert deshalb mit noch höheren Kosten. Brunzema nennt die Lage „dramatisch“. „Wir befürchten einen drastischen Passagiereinbruch“, sagt er. Auch der Geschäftsführer der Ostfriesland Tourismus GmbH, Kurt Radtke, sieht das ähnlich: „Der ein oder andere Gast wird sich das in Zukunft wohl überlegen, ob er fliegt“, sagt er. Von den jetzt rund 100 Flügen pro Tag auf die unterschiedlichen Inseln in der Hochsaison werde dann wohl nicht mehr viel übrig bleiben, befürchtet Brunzema. Schon jetzt plant sein Unternehmen, zwei seiner Flugzeuge in Estland fliegen zu lassen, da sie in Ostfriesland nicht mehr gebraucht werden. Langfristig befürchtet er sogar, dass er seine Flotte, die derzeit zehn Flugzeuge umfasst, künftig teilweise stilllegen und einen Teil seiner 30 Mitarbeiter entlassen muss. Neben den Auswirkungen für das eigene Unternehmen sieht Brunzema aber auch eine Gefahr für den Tourismus allgemein.


Neue Zeitung

Lokales

Geballter Sachverstand des Handwerks

Geisterfahrerin im Emstunnel 60-Jährige fährt falsch LEER/JEMGUM (hph). Schreck in den frĂźhen Morgenstunden: Eine ältere Frau sorgte am Donnerstag um kurz nach 5 Uhr im Emstunnel fĂźr Verwirrung. Gegen 5.15 Uhr wurde die Autobahnpolizei Leer vom Tunnelwart darĂźber informiert, dass soeben ein Pkw als Geisterfahrer die A31 durch den Emstunnel in Richtung Oldenburg befahren wĂźrde. Der Wagen verlieĂ&#x; die Autobahn direkt nach Passieren des Tunnels

an der Anschlussstelle Leer/ West und konnte hier von Beamten der Autobahnpolizei und der Polizeiinspektion Leer gestellt werden. „Eine Befragung der 60jährigen Fahrerin ergab, dass diese aufgrund von Ortsunkenntnis an der Anschlussstelle Jemgum falsch aufgefahren war. Gegen die Fahrerin wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet“, heiĂ&#x;t es in einer Pressemitteilung der Polizei.

„EWE-Kunden sollen nicht auf Geld verzichten“ REGION. „Die Vermittlung des frĂźheren Bremer BĂźrgermeisters Henning Scherf im Streit um Gaspreise der EWE darf nicht dazu fĂźhren, dass EWE-Kunden auf Geld verzichten mĂźssen, das ihnen zusteht.“ Das erklärt die Vorsitzende des SPD-Bezirks Weser-Ems, Johanne Modder aus Bunde. Die Rolle Scherfs kĂśnne nur darin bestehen, einen kundenfreundlichen

7

Weg der Rßckzahlung zu finden. Gleichzeitig mßsse er der EWE gerecht werden. Modder hält mehrere Modalitäten der Rßckzahlung fßr denkbar. Zum Beispiel einen baldigen Abschlag und die endgßltige Begleichung mit der Jahresrechnung, eine Verrechnung in Raten oder eine zßgige Komplettzahlung.

OSTFRIESLAND. Unter dem Dach der Handwerkskammer fĂźr Ostfriesland haben 18 Ăśffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige aus den unterschiedlichsten Handwerksberufen den Verband Ostfriesischer Sachverständiger e.V. gegrĂźndet. „Die Sachverständigen kennen sich zwar untereinander“, berichtet JĂśrg Frerichs, stellvertretender HauptgeschäftsfĂźhrer der Handwerkskammer, „bisher gab es aber keine organisierten Treffen“.

rich LĂźpkes zum Kassenwart und Udo Rieken zum SchriftfĂźhrer.

Vorsitzender Horst Amstätter (Mitte), stellvertretender Vorsitzender Tinus Kruse (links) und Kassenwart Friedrich LĂźpkes (rechts) freuen sich Ăźber die einstimmige Wahl in den Vorstand des neuen Verbands Ostfriesischer Sachverständiger e.V. Foto: HWK bildete Sachverständige wollen wir unsere Dienstleistung Gerichten und Verbrauchern anbieten“, so Kruse weiter. „Die ZusammengehĂśrigkeit ist fĂźr uns ein wichtiger Aspekt“, ergänzt der einstimmig gewählte Vorsitzende, Horst Amstätter. „Nur so

„Wir brauchen eine Plattform, Ăźber die wir verdeutlichen kĂśnnen, dass es uns gibt“, berichtet Tinus Kruse, frisch gewählter stellvertretender Vorsitzender. „Als kompetente und gut ausge-

LEER (hph). „Es ist keine Frage der Ehre!!!“ So lautet die Ăœberschrift Ăźber eine am Donnerstagabend verĂśffentliche Mitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden. Hintergrund ist eine VerĂśffentlichung in einer lokalen Tageszeitung Ăźber die Auseinandersetzung zweier Familien in der Leeraner Innenstadt. Verbunden damit war am vergangenen Wochenende ein massiver Polizeieinsatz, um fĂźr Ruhe zu sorgen.

„Anlass fĂźr den Einsatz waren Streitigkeiten zweier Leeraner Sinti-Familien, die auch in der Vergangenheit immer wieder zu polizeilichem Einschreiten fĂźhrten“, erklärt der Leiter der Polizeiinspektion Leer/Emden, Johannes Lind, in einer Stellungnahme. Eine Eskalation sollte vermieden werden. „Nunmehr wird die Ă–ffentlichkeit Ăźber die Sichtweise und die Einstellung einer der beteiligten Sinti-Fami-

$&(5²6FKQlSSFKHQ²�0RELOHU*DPHU/DSWRS

1HXHVWH7HFKQLNPLW+'3RZHU

 '$6.$11.(,1(5$&(5$VSLUH=*PQ²$7,5DGHRQ9 ¥,QWHO'XDO&RUH[*K]&38 ¥=ROO7)7/('+' ¥0%''55$0 ¥'9'0XOWL%UHQQHU ¥:ODQPELWI U'6/ ¥*%+''6$7$ ¥$7,5DGHRQ 0%95$0

,QNO:LQGRZV

Âź

%HVWHU3&]XPEHVWHQ3UHLV 3DFNDUG%HOO;,*DPHU(GLWLRQ

ÂĽ,QWHO'XDO&RUH[*K] ÂĽ=ROO:LGH6FUHHQ+' ÂĽ0%''55$0 ÂĽ*E\WH)HVWSODWWH6$7$ ÂĽ+'0,86%HWF

ÂĽ,QWHO4XDG&RUH[*K] ÂĽ*%5$0ÂĽ*E\WH)HVWSODWWH  ÂĽ1YLGLD*HIRUFH*7 PLW0%''5 



ÂĽ'9'0XOWL%UHQQHU

ÂĽ'9'0XOWL%UHQQHU

ÂĽ:/$1_PELWIÂ U'6/ &DUG5HDGHU

ÂĽ0XOWL&DUG5HDGHU/DQ6RXQG







ÂĽLQNO:LQGRZVELW%HWULHEVV\VWHP

ÂĽ19,',$XQG$7, 9HUVLRQHQYHUIÂ JEDUIÂ U MHGHQ*DPHU

$&(5$VSLUH2QH²=ROO+'.QDOOHU3UHLV



eine Parallelgesellschaft aufbaut? Das hat mit Ehre nichts zu tun. Hier kommt ganz deutlich eine gesetzes- und verfassungswidrige Einstellung zum Ausdruck, die durch Ă„uĂ&#x;erungen untermauert wird, die eindeutig strafrechtliche Relevanz haben“, betont Lind. Auf Initiative der Polizei werde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Aurich ein Strafverfahren wegen NĂśtigung eingeleitet.

 3DFNDUG%HOO/-²ZLHGHUGD





ÂĽ86%&DUG5HDGHU

lien informiert. Die Polizei Leer hat diese Ă„uĂ&#x;erungen mit groĂ&#x;em Befremden zur Kenntnis genommen und kann diese Grundeinstellung in keiner Weise akzeptieren. Ist es eine Frage der Ehre, wenn man faktisch das Faustrecht einfĂźhrt, sich auĂ&#x;erhalb jeglicher Regeln stellt, die sich die freiheitlich demokratisch orientierte Gemeinschaft auf der Grundlage unserer Verfassung selbst gegeben hat und damit

:LUKHOIHQEHLMHGHP3UREOHPÄ6HUYLFHŸ³ :ODQ(LQULFKWXQJ'DWHQ EHUQDKPHÄŸ³

,KU3&XQG1RWHERRN3URILPLW)DFKZHUNVWDWW



Nähere Informationen zum Verein erhalten Interessierte von JÜrg Frerichs unter Telefon: (04941) 1797-35, via E-Mail: j.frerichs@hwkaurich.de oder im Internet: www.hwk-aurich.de .

„Es ist keine Frage der Ehre!!!“

0RVFDGRGHLQ/HHU 2VWIU 

ÂĽ,QWHO&HO0RELOH&38 ÂĽ=ROO+'/('7)7 ,QNO:HEFDP ÂĽ*%''55$00K] 5LHVLJH*%6$7$+'' ÂĽ=HOOHQ/L,RQ$NNX ÂĽ+'0,JQ:/$1

kĂśnnen wir den Gedankenaustausch untereinander fĂśrdern und die Qualität unserer Gutachten wahren.“ Neben dem Vorsitzenden Horst Amstätter und dem stellvertretenden Vorsitzenden Tinus Kruse wählten die Mitglieder einstimmig Fried-

Von der Handwerkskammer Üffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige aus den verschiedensten Gewerken wie beispielsweise Dachdecker, Tischler, Maurer, Bäcker und Elektriker werden von Gerichten und BehÜrden beauftragt, wenn ein Verbraucher oder eine Institution mit einer handwerklichen Leistung unzufrieden ist bzw. ein Gutachten benÜtigt wird.

 Âź





3DFNDUG%HOO'8$/&RUH3RZHU3& ÂĽ,QWHO'XDO&RUH&38[  ÂĽ*%+''6$7$ ÂĽ0%''53& ÂĽ+'0,86%/DQ ÂĽ0%1YLGLD*HIRUFH ÂĽDXFKDOV7ULSOH&RUH 9HUIÂ JEDUÂź 

 Âź

ÂĽLQNO:LQGRZV

0DUNHQ1RWHERRNPLW-DKUHQ*DUDQWLH:LQGRZV;3 ÂĽ,QWHO&HQWULQR&38*K] ÂĽ0%''55$0$NNXPLQG6WG  ÂĽPELW:ODQIÂ U,QWHUQHW,&4HWF ÂĽ'9'/:XQG&'%UHQQHU/DXIZHUN

Âź 



 

 Âź



ÂĽ6RXQG86%/$1:LQGRZV;3 1XUDEVROXWH0DUNHQKHUVWHOOHU $*HEUDXFKWJHUlWH

Âź

QXU

:,35227(13/$77 

7HO²

 DQGHU%$ /HHU2670|EHO.RQNHQ

/RJDELUXPHU6WULQ/HHU/RJDELUXPZZZPRVFDGRGH0R)UX8KU6D8KU ,QK'LSO,QJ,QI-|UJ-DQVVHQ $OOH0DUNHQQDPHQXQG:DUHQ]HLFKHQVLQG(LJHQWXP,KUHUUHFKWPl‰LJHQ(LJHQW PHUXQGGLHQHQQXUGHU%HVFKUHLEXQJ$QJHERWHVRODQJH9RUUDWUHLFKW3UHLVHVLQGLQNO0Z6W,UUW PHUYRUEHKDOWHQ


W

8

Lokales

Neue Zeitung

Trost von den „grĂźnen Damen“ Seit dem 1. Oktober 2004 arbeiten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im Marienkrankenhaus

Die „GrĂźnen Damen“ des Marienhospitals in Papenburg feiern ein kleines Jubiläum. Seit sechs Jahren besteht die Einrichtung. Foto: A. Loose PAPENBURG (al). „GrĂźne Damen“ - die grĂźne Dienstkleidung und viel Zeit fĂźr die Patienten ist ihr Erkennungszeichen. Die Damen und Herren sind während ihrer „Dienstzeit“ ganz fĂźr die Patienten da. Sie empfangen die Patienten an der Pforte

und begleiten die Patienten zur Station sowie auf den Wegen zu Behandlungen oder Untersuchungen. Sie geben Trost und Beistand auch bis vor die OP-Tßr. Sie nehmen sich viel Zeit fßr ein Gespräch, sitzen aber auch

nur mal am Krankenbett und halten die Hand, wo Worte schon zu viel sind. „Vorrangiges Ziel ist die persÜnliche Betreuung der Patienten, damit sich diese in der fßr sie ungewohnten Umgebung des Krankenhauses besser zurechtfinden und die

Menschlichkeit in einem so hoch technisierten modernen Krankenhaus nicht zu kurz kommt“, erklärt Bernhard Connemann im Gespräch mit der Neuen Zeitung. „Neben der notwendigen medizinischen Versorgung bedeutet ein Krankenhausaufenthalt den Verlust der gewohnten Umgebung, die Trennung von Familie, Freunden und Nachbarn – das ist fĂźr einige Menschen schwer und sie freuen sich, dass es die GrĂźnen Damen gibt. Manchmal fragen sie sogar, bevor sie zu einem Untersuchungstermin ins Krankenhaus kommen, ob in der Zeit auch die GrĂźnen Damen da sind“, erklärt Connemann weiter. Dieses wird von den Frauen einstimmig bestätigt: „Viele Menschen bedanken sich bei uns, verabschieden sich, wenn sie dann nach Hau-

Thema Kartoffel im Unterricht

Interessante Reise in die Klostergeschichte an fĂźnf Abenden

Zu den Themen wurden namhafte Referenten eingeladen. So spricht am Montag, 13. September, Dr. Rolf Bärenfänger, Direktor der Ostfriesischen Landschaft, ßber „Archäologisches zur mittelalterlichen Klosterwelt Ostfrieslands. . Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Bei jeder Veranstaltung kÜnnen Interessierte das Gewicht

iDas Gewicht des vermutlich ältesten Ziegelsteins im so genannten Klosterformat wird auch eine Rolle spielen. Foto: Privat des vermutlich ältesten Ziegelsteins im so genannten Klosterformat schätzen. Die drei Besucher, die mit ihrem Tipp am nächsten liegen, gewinnen einen Preis. Der Stein wird am letzten Vor-

tragsabend gewogen. Als Hingucker fßr die Vortragsreihe hat die Gemeinde drei Gegenstände abgebildet: den Klosterformatstein, ihr ältestes Kirchenbuch, dessen Eintragungen 1631 begin-

Die 14 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Marienkrankenhauses ersetzen dabei nicht die hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhausteams. Es handelt sich vielmehr um eine ergänzende Hilfe und ein zusätzliches Angebot. Die Frauen arbeiten in kleinen Gruppen jeden Morgen drei Stunden von montags bis freitags. „Auf Wunsch kÜnnen sie auch an Seminaren teilnehmen und

lernen, wie man Hemmschwellen Ăźberwindet oder strukturierte Kurzgespräche fĂźhrt“, so Pflegedienstleiter Sabelhaus. „Weiterhin entlasten sie die Stationen ungemein“, lobt Bernhard Connemann. „Die Krankenschwestern haben keine Zeit fĂźr einen Ausflug im Rollstuhl auf dem Krankenhausgelände, jeden Patienten zur Untersuchung zu begleiten und Menschen mit Angst die Aufmerksamkeit zu geben, die sie in vielen Situationen benĂśtigen“.“ Die Frage, warum sie diese ehrenamtliche Hilfe leisten, wird von den Frauen wieder einstimmig beantwortet. „Es ist das GefĂźhl, wirklich Hilfe zu leisten, nicht nur zu reden, sondern zu handeln, natĂźrlich ist es auch nicht immer leicht, aber die positive Stimmung Ăźberwiegt immer.

Schulkinder ernten die eigene Saat

„KlĂśster in Ostfriesland“ als Vortragsreihe im Herbst HESEL. „KlĂśster in Ostfriesland“ ist eine Vortragsreihe Ăźberschrieben, zu der die evangelisch-lutherische Liudgerigemeinde Hesel einlädt. FĂźnf Veranstaltungen sind in der Zeit zwischen dem 13. September und 8. November geplant. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr im Martin-Luther-Haus, nur am 25. Oktober geht es erst um 20 Uhr in der Kirche los.

se gehen dĂźrfen, manchmal wird man auch privat angesprochen – wenn man sich zufällig im Supermarkt trifft und selbst dann wird sich noch bedankt. Das ist ein schĂśnes GefĂźhl und man hat den Eindruck, man hat den Menschen wirklich geholfen, was geleistet, den Menschen wahrgenommen und er hat es nicht vergessen.“

nen, und den Kelch, der seit 1632 bei Abendmahlsfeiern in Gebrauch ist. Die Vorträge werden zum Teil um Jahrhunderte weiter zurßck in die Geschichte gehen: in eine Zeit, in der die Region hier mehr KlÜster als andere Gegenden aufzuweisen hatte. Damit nicht nur historisch Interessierte auf ihre Kosten kommen, hat die Kirchengemeinde einen Franziskaner eingeladen. Er wird berichten, wie MÜnche heute leben. Der aktuelle Trend zum Pilgern wird in einem reich bebilderten Vortrag aufgegriffen, der von der Samtgemeinde-Bßcherei als Mitveranstalterin angeboten wird und in der Kirche stattfindet: Dabei geht es um den Jakobsweg, der auch von KlÜstern gesäumt wird, die manchmal als Herberge dienen.

DĂ–RPEN. 48 Grundschulkinder der Klassen 2a und 2b hatten sich mit Rektorin Roswitha Galinowski und ihren Klassenlehrerinnen auf dem Kartoffelacker des Heimatvereins DĂśrpen im „DĂśrpener Uppel“ eingefunden, um der Arbeitsgruppe des Heimatvereins und den Verantwortlichen des Landwirtschaftlichen Ortsvereins bei der Kartoffelernte zu unterstĂźtzen, die die beiden Vereine als Gemeinschaftsaktion zum

fĂźnften Mal durchfĂźhrte. Im FrĂźhjahr hatten die Kinder, damals noch Klasse n 1 der Grundschule DĂśrpen, die Kartoffeln. Gepflanzt. Passend dazu wird das Thema „Kartoffel“ im Sachkundeunterricht der Grundschule behandelt und endgĂźltig geklärt, dass die „Pommes nicht am Baum wächst, sondern aus der Kartoffel hergestellt wird“, wie ein kleiner „Steppke“ bei der Ernte fachmännisch festellte.

Das Foto zeigt Wilhelm HĂźsing als Traktorfahrer und Werner Timmer von der Arbeitsgruppe des Heimatvereins mit Grundschulkindern. Foto: Privat

/6370.#&45&/*/)f--&6/%'f--& Ăƒ0NB´T#FUU² Ă  0SJHJOBM0CFSCFUUFOBVTFJHFOFS )FSTUFMMVOHGSEJFLBMUF+BISFT[FJU NJUIPIFS8jSNFMFJTUVOH Ă  'MMVOH(jOTFESFJWJFSUFMEBVOFO  

 

 

  

O SCFUUFOVOE%BVOF )PDIXFSUJHF0CF OEJ IJ BD TO VO PO OW EF 4UFQQCFUUFOXFS HU XVOTDIBOHFGFSUJ WJEVFMMFN,VOEFO O OEFCFJN'MMF (FSOFLBOOEFS,V TFJO FJ BC TE UF FU TFJOFT#

à  'MMVOH(jOTFEBVOFO NJU DN4UFH° GSFYUSB'MMF  

 

 

3IBVEFSGFIOĂ 4DIXBS[NPPSTUSB‡F° 5FMFGPO  Ă XXXNBHOVTEFXBMMEF

5 3 "6 . ) " ' 5  8 0 ) - ' f ) - & /

%BTLVTDIFMJHF 5IFSNP4UFQQCFUU

eGGOVOHT[FJUFO .P°.J ° 6IS  %P° 'S °6IS  4B °6IS

  

1 #FRVFNVOELPTUFOMPT W PSEFN)BVTQBSLFO

%BTQBTTFOEF,JTTFO Ă  'MMVOH(jOTFESFJ WJFSUFMEBVOFO  




K N A LL HART

RE

D U ZIERT !

Renault Megane Grandtour 1,5ci Avantage FAP Navi Erstzulassung 18.10.07, KW 76/PS 103, 27358 km, Diesel, Klimaanlage, Radio-CD mit Lenkradfernbedienung, abnehmb. AHK., Mittelarmlehne vorne, Nebelscheinwerfer, unfallfrei, Partikelfilter, Regensensor.

www.gnieser.de

KFZ-Meisterbetrieb

Stahlwerkstraße 116 • Augustfehn • Tel. 0 44 89 / 670 111

Dacia Sandero Stepway 1.6

Dacia Logan MCV 1.6, Black-Line 7-Sitzer LAGERFAHRZEUG, KW 64/PS 87, Manuell 5-Gang, Klimaanlage, Servolenkung, ABS, Bordcomputer, Dachreling, Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber, Radio CD, Alufelgen.

Verbrauch (l/100 km):

Verbrauch (l/100 km):

14.750,-

UPE

Peugeot 308 1.6i 16V VTI Sport Erstzulassung 23.10.07, KW 88/PS 120, 58000 km, Super, Manuell 5-Gang, ABS, Servolenkung, Bordcomputer, Tempomat, Metallic-Lackierung, Klimaautomatik, Anhängerkupplung.

Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4 Experience Xenon, Sofort

Renault Scenic 1.6 16V Dynamique

NEUWAGEN, KW 118/PS 160, Super, Manuell 6-Gang, ABS, Bordcomputer, Alufelgen, Metallic-Lackierung, Servolenkung, Klimaautomatik.

Erstzulassung 30.12.03, KW 83/PS 113, 39200 km, Metallic-Lackierung, Super, ABS, Radio CD Player, Manuell 5-Gang, Klimaanlage, Zentralverriegelung mit Funk, Bordcomputer, Vario Modul, Regensensor, Unfallfrei.

Verbrauch (l/100 km): innerorts: 10.1, außerorts: 6.9, kombiniert: 8.0; CO2 Emissionen (g/km): 189 UPE

29.710,-

11.990,-

statt

12.990,-

KW 90/PS 122, Dachreling, Tempomat, Einparkhilfe vorne + hinten, Metallic, Licht & Sicht-Paket, Winter-Paket, Climatronic, Radio RCD 310 MP3, Nebelscheinwerfer, Multifunktionslenkrad . Verbrauch (l/100 km): innerorts: 8.4, außerorts: 5.4, kombiniert: 6.5, CO2 Emissionen (g/km): 152

UPE

26.230,-

VOLVO XC 60 2,4D AWD NEUWAGEN, KW 120/PS 163, Diesel, Automatik 6-Gang, Klimaautomatik, Tempomat, Servolenkung, ABS, Metallic-Lackierung, Bordcomputer, Alarmanlage, Multifunktions-Lenkrad, Navigationssystem, Traktionskontrolle, Lederpolsterung. Verbrauch (l/100 km): innerorts: 9.5, außerorts: 5.5, kombiniert: 7.0; CO2 Emissionen (g/km): 184

statt

VW Golf VI 1.4 TSI Highline NEUWAGEN, KW 90/PS 122, Servolenkung, ESP, Tempomat, Einparkhilfe, Teil-Leder, Klimatronic, Lederlenkrad, Radio CD. Verbrauch (l/100 km): innerorts: 7,1, außerorts: 4.9, kombiniert: 5.7, CO2 Emissionen (g/km): 134 UPE

Renault Scenic 1,6i 16V Dynamique

NEUWAGEN, KW 77/PS 105, Super, Manuell 5-Gang, Klimaanalge, Servolenkung, ABS, Zentralverriegelung, Radio CD mit MP3Funktion, Lenkradfernbedienung.

Erstzulassung: 30.12.03, KW 83/PS 113, 79.713 km, Super, Manuell 5-Gang, Alufelgen, Regensensor, Vario-Modul, Bordcomputer, Radio Cd mit Lenkradfernbedienung, scheckheft geflegt, Ganzjahresreifen, Klimaanlage.

innerorts: 9.7, außerorts: 6.4, kombiniert: 7.5; CO2 Emissionen (g/km): 177

Renault Trafic 2.0dCi 115 Passenger L2H1 Erstzulassung: 26.06.09, KW 85/PS 116, 16.550 km, Diesel, Manuell 6-Gang, ABS, Klimaanlage, Servolenkung, Metallic-Lackierung, Flügeltüren hinten, Radio CD. Neupreis 35.260,-

Fiat 500 Cabriolet Lounge

Mazda Premacy 1.9 Active

Erstzulassung 16.03.10, KW 67/ PS 91, 4.155 km, Super, Manuell 5-Gang, ABS, automat. Verdeck, Zentralverriegelung, Park Distance Control, Radio CD/MP3, Servolenkung, Alufelgen.

Erstzulassung 31.03.05, KW 74/PS 101, 76.593 km, ABS, ESP, ZV mit Funk, AHK, Servolenkung, Klimatronic, Bordcomputer, Neblscheinwerfer, Dachreeling, Radio-CD, Armlehne, Alufelgen 15-Zoll.

Vorpreis 8.990,-

26.055,-

Dacia Duster SOFORT 1,6i 16V Ambiance 4x2

Verbrauch (l/100 km):

19.210,-

16 x VW Golf Plus VI 1.4 TSI Comfortline

Erstzulassung 12.02.02, 81 KW/110 PS, 104.800 km, Super, Manuell 5-Gang, elektrische Fensterheber, Navigationssystem, Nebelscheinwerfer, Klimaautomatik, Bordcomputer, Unfallfrei.

Erstzulassung 24.01.06, KW 100/PS 136, 82.550 km, Diesel, Automatik 6-Gang, Klimaautomatik, Bordcomputer, Servolenkung, gekühltes Handschuhfach, Tempomat, ABS, Lederlenkrad, Sitzheizung Winterreifen.

Verbrauch (l/100 km):

UPE

Toyota Corolla Verso 1.6 VVT-i Sol Navi

Citroën C5 exklusive HDI 135 Automatik

NEUWAGEN, KW 63/PS 86, Super, ABS, Manuell 5-Gang, Bordcomputer, Servolenkung, Stabilitätskontrolle, Klimaanlage, Bordcomputer, Tempomat, Lederschaltknauf, Alufelgen, Dachreling silber. innerorts: 8.2, außerorts: 4.9, kombiniert: 6.1; CO2 Emissionen (g/km): 143

innerorts: 10.2, außerorts: 6.1, kombiniert: 7.6; CO2 Emissionen (g/km): 180

innerorts: 10.3, außerorts: 6.3, kombiniert: 7.8, CO2 Emissionen (g/km): 185 UPE

KW 64/PS 87, 10 km, Super, Manuell 5-Gang, ABS, Radio CD, Metallic-Lackierung, Zentralverriegelung, Servolenkung, Klimaanlage, ZV mit Funk, elektr. Fensterheber.

VW Polo Cross 1.4i 16V

Vorpreis 8.990,-

VOLVO XC70 AWD D5 Sumumm Erstzulassung 28.12.09, 16.500 km, Blis, Elektrische Sitze, Klimaautomatik, Lederpolsterung, Navigationssystem, Park Distance Control Sitzheizung, Tempomat, XenonScheinwerfer

5x VW Polo 1.6TDi Trendline DPF Euro 5

Erstzulassung 09-11.10, KW 55/PS 75, ABS, Beifahrerairbag Elektrische Fensterheber, Elektrische Spiegel, Fahrerairbag, Fahrersitzh.verstellung, geteilte Rücksitzbank, Klimaanlage, Metalliclackierung, Partikelfilter, Radio RCD 200, Servo, Seitenairbags, Stabilitätskontrolle, Tagfahrlicht, Wegfahrsperre, ZV mit Funk, Zentralverriegelung Verbrauch (l/100 km):

49.900,-

Fiat Bravo 1.6 JTD Dynamik DPF Erstzulassung 05.01.10, KW 77/PS 105, 61 km, 1568 ccm, Diesel, Manuell 6-Gang, Servolenkung, ABS, Radio CD/MP3-Player, Zentralverriegelung, Metallic-Lackierung, Nebelscheinwerfer. UPE

22.040,-

Renault Grand Scenic 1.6 16V Expresion Erstzulassung 06.08.04, KW 83/113 PS, 92.500 km, Super, Nebelscheinwerfer, Klimaautomatik, Regensensor, Winterreifen, Unfallfrei. Vorpreis 8.990,-

innerorts: 5.1, außerorts: 3.6, kombiniert: 4.2, CO2 Emissionen (g/km): 109

VOLVO XC70 D5 AWD Summum RTI Navi

NEUWAGEN, KW 151/PS 205, Diesel, ABS, Automatik 6-Gang, Klimaautomatik, Servolenkung, Soundsystem, Bordcomputer, elektr. Schiebedach, Familien-Paket, Tempomat. Verbrauch (l/100 km): innerorts: 10.0, außerorts: 6.0, kombiniert: 8.0; CO2 Emissionen (g/km): 199

UPE

57.500,-

Ca. 250 Fahrzeuge versch. Marken auf Lager! Werkswagen, Dienstwagen, Neu-, Halb- und Jahreswagen.

VOLVO V70 2.0D DPF Comfort NEUWAGEN, KW 100/PS 136, Diesel, Manuell 6-Gang, Klimaautomatik, Servolenkung, ABS, Tempomat, Sitzheizung, Bordcomputer, Partikelfilter, Dachreling. Verbrauch (l/100 km): innerorts: 7.5, außerorts: 5.0, kombiniert: 5.9; CO2 Emissionen (g/km): 157 UPE

38.840,-

LANCIA Musa 1.3 Multijet Diesel Erstzulassung 30.08.07, KW 66/90 PS, 41.650 km, Manuell 4-Gang, Alufelgen, Klimaanlage, Partikelfilter, Winterreifen, Scheckheft gepflegt, Wegfahrsperre, Unfallfrei, Seitenairbags. Neupreis 20.700,-

Öffnungszeiten montags - freitags: 8-18 Uhr, samstags 9-15 Uhr


EURO 2010 GroĂ&#x;e mengen Tapeten aus der Herbstkollektion neu eingetroffen! • Neue Muster 5` Rolle 9,8 • Tolle Farben ,95 ` • Einfach mal anders statt 14 • FĂźr jeden Geldbeutel • Sehen und Staunen

r markt fß F a ch Farben Tapeten e odenbeläg und B

Das Programm im Ăœberblick Allen Besuchern viel SpaĂ&#x; auf den Euro Musiktagen!

BĂśsel Tel.: 0 44 94/92 12 00

Andre´s Pokalstudio Pokale

Orden

09. - 12. September 2010 10 0

Ehrenpreise

Gravuren

- Prompte Lieferung - Exakte Computer-Gravuren - Laufend aktuelle Pokalneuheiten vom Weltmarkt - Fertigung von Pokalen nach Ihren Wßnschen !NDRE,ANGEs"AHNHOFSTRA”Es"ÚSEL Telefon: 04494/877760 Mail: andres-pokalstudio@ewetel.net

Freitag Freitag,

10. September

BĂśsel sucht e

Musiktage noch bis zum 12. Septembe

19.30 Uhr: “BĂśseler Wetten, dass... ?â€? Die Megashow live in Kemper´s Festzelt Mehrere Vereine aus BĂśsel streiten an diesem Abend wieder um den Titel des “BĂśseler WettkĂśnigsâ€?. Wer am Ende die Nase vorn hat, entscheidet das Publikum. Moderation: Annika Kipp und Marlene Lufen von SAT1 Samstag Samstag,

11. September

9 bis 17 Uhr: BĂśsel in Musik 11 Uhr: FrĂźhschoppenkonzert auf dem Rathausplatz Livemusik und Freibier ist am Samstag Vormittag das Motto beim Rathaus. Der Eintritt ist frei. 15 Uhr: Hits for Kids mit den Blindfischen Die „Blindfische“ sorgen bei den kleinen Gästen mit fetziger Rockmusik, groovigem Rap, witzigen und nachdenklichen Texten fĂźr Unterhaltung 19 Uhr: Musik im Gasthof Sommer In diesem Jahr konnte das Bremer Kaffeehausorchester verpflichtet werden. Die musikalische Bandbreite umfasst Johann StrauĂ&#x;, Paul Linke und Franz LehĂĄr – Werke von Duke Ellington, Glenn Miller, den Beatles und zunehmend eigene Kompositionen. 19 Uhr: “Konzert der Nationenâ€? im Festzelt / Parkstadion Die besten Orchester spielen live auf der BĂźhne

Das Bremer Kaffeehaus-Orchester

22.30 Uhr: “BĂśsel sucht den EURO-Star!â€? im Festzelt / Parkstadion

Stuckenberg Geschenke - Weine - Wohnaccessoires

Unsere neuen LikĂśre! Feige auf Lemongras ¡ Roter WeinbergspďŹ rsich Stachelbeere ¡ HolunderblĂźten Waldhimbeere mit Grappa

Ab 22.30 Uhr heiĂ&#x;t es dann zum ersten Mal bei den EURO Musiktagen: „BĂśsel sucht den EURO-Star“. Sieben Kandidaten werden am EURO-Samstag auf der BĂźhne stehen und sich dem Publikum stellen. Sonntag Sonntag,

12. September

Ab 10 Uhr: GroĂ&#x;er Flomarkt an der BahnhofstraĂ&#x;e. Ab 10 Uhr: An verschiedenen Orten in BĂśsel und Petersdorf spielen Orchester live zum FrĂźhschoppen auf. Ab 11 Uhr: BĂśsel aus 60 Meter HĂśhe erleben - mit einem Kranwagen an der BahnhofstraĂ&#x;e 12 Uhr: “GroĂ&#x;e Festumzugsshowâ€? mit Zuschauerbewertung

Ă–ffnungszeiten Dienstag - Freitag: Samstag: Montags geschlossen

10 - 13.00 Uhr 15 - 18.00 Uhr 10 - 13.00 Uhr

EURORabatt 30%-50% noch bis zum 15.09.10

BahnhofstraĂ&#x;e 38 - 26219 BĂśsel Telefon 04494/266 Telefax 04494/879909

Blumenhaus

Schmidt Floristik & Dekoration aller Art

13 Uhr: Flaggenparade im Parkstadion 13.30 Uhr: Wettstreit im Stadion Ab 14 Uhr: Kinderspielenachmittag im Parkstadion mit Spielelefant, Ponyreiten, etc., ca. 15 Uhr Luftballonwettbewerb im Parkstadion 17 Uhr: Schaumteppich auf dem Sportplatz beim Festzelt.

Tausende werden wieder zu den Musiktagen in BĂśsel erwartet. Noch bis Sonntag gibt es unterhaltsame Shows und Konzerte. Foto: privat

18 Uhr: Siegerehrung des Wettstreites im Festzelt

An der Welle 2 ¡ 26219 BÜsel ¡ Tel. 04494/395 ¡ Fax 04494/921319

Unsere Sammelsysteme

Allen Besuchern viel SpaĂ&#x;! GĂźnstige Gebraucht- und VorfĂźhrwagen!

IX 35 und I30 (inkl. 5 Jahre Garantie u. 5 Jahre wartungsfrei (bis 150.000 km) Sterling Silber

  "          !! !   ½‹   !! !      

$872&+(&.+$7.( 5HSDUDWXUHQIÂ UDOOH)DKU]HXJH .)=+DQGHO

$ &

$QGUHDV+DWNH .)=0HLVWHU Uhrmacher und Juweliere BahnhofstraĂ&#x;e 13 26219 BĂśsel

Telefon 0 44 94 / 13 33 Fax 606 www.juweliere-brinkmann.de info@juweliere-brinkmann.de

%DXPVWUD‰H‡%|VHO3HWHUVGRUI 7HO‡)D[ ZZZDXWRKDWNHGH

Auto Gelhaus BĂśsel, Tel. 04494/486 ¡ www.auto-gelhaus.de Allen Besuchern viel SpaĂ&#x;

Ludger

Elberfeld

G m b H

(EIZUNGs3ANITĂ‹Rs%LEKTRO &LACHSWEGs"ĂšSEL 4EL      s&AX      

www.elberfeld-boesel.de


EURO 2010

09. - 12. September 2010 10 0

erstmals den „Eurostar“

er / Musikwettstreit / FrĂźhschoppen / Hits fĂźr Kids / Flohmarkt

Ihr Ansprechpartner fĂźr effektive Anzeigenwerbung in den Regionen ď ˝ Saterland

ď ˝ Friesoythe

ď ˝ BarĂ&#x;el

ď ˝ BĂśsel

Kai Antonczyk 04 91 / 96 07 01 - 15

Reparatur Foto: Marianne Menke BĂ–SEL. Am Donnerstag begannen die 49. EuroMusiktage in BĂśsel - erĂśffnet vom Schirmherr der Veranstaltung, Heinrich Dickerhoff, Präsident der europäischen Märchengesellschaft. Die Feier fand im Gasthof Sommer statt. Musikalisch umrahmte das polnische Jugendorchester Lesnica die die ErĂśffnung. Das Programm wird am Freitag, 10. September, fortgefĂźhrt. Um 19.30 Uhr beginnt die Mega-Liveshow „BĂśseler Wetten, dass ..?“ im Festzelt Parkstadion. Die Moderation Ăźbernehmen Annika Kipp und Marlene Lufen von SAT1. Schirmherr Heinrich Dickerhoff wird als Wett-Pate auf dem Sofa Platz nehmen. Mit einer spannenden Wette gehen an den Start: Die Theatergruppe DJK BĂśsel, die Jugendfeuerwehr BĂśsel, DRK BĂśsel sowie Ann-Christin Wendeln und die Nach-

Der groĂ&#x;e Festumzug bietet immer einen Einblick in die Musik anderer Vereine und Kulturen. barschaft der LilienstraĂ&#x;e in BĂśsel. AnschlieĂ&#x;end ist ab circa 23 Uhr Party im Festzelt angesagt. Am Samstag wird um 11 Uhr zum FrĂźhschoppen beim Rathaus eingeladen. In diesem Rahmen soll auch die Jubiläumstafel anlässlich der 20jährigen Städtepartnerschaft mit Dippoldiswalde enthĂźllt werden. Ab 15 Uhr

Die „Blindfische“ unterhalten die Kinder am Samstag mit Hits fĂźr Kids. Foto: Blindfische

heiĂ&#x;t es dann: Hits fĂźr Kids mit den „Blindfischen“. SpaĂ&#x; und gute Laune sind garantiert. Um 19 Uhr gibt es ein klassisches Konzert mit dem Bremer Kaffeehausorchester. Die besten Orchester treffen sich um 19 Uhr im Festzelt (Parkstadion) zum Konzert der Nationen. Ab 22.30 Uhr steigt die groĂ&#x;e Euro-Nacht mit „BĂśsel sucht den Euro-Start“ und der Band „Billboard“. In der Jury sitzt No-Angel-Star Lucy Diakowska. Die Moderation Ăźbernimmt Annika Kipp. Das Casting fĂźr die Euro-Star-Show findet am 7. August statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr die Aula der Hauptschule. Bis jetzt haben sich schon 29 Personen beworben. Der Musiksonntag beginnt vormittags mit dem groĂ&#x;en Flohmarkt an der BahnhofstraĂ&#x;e. Ab 10 Uhr heiĂ&#x;t

es „BĂśsel und Petersdorf in Musik“. Eine Stunde später kĂśnnen Interessierte die Gelegenheit nutzen, BĂśsel aus 60 Metern HĂśhe zu genieĂ&#x;en - ein Kranwagen bringt die Besucher der BahnstraĂ&#x;e nach oben. HĂśhepunkt ist um 12 Uhr der Festumzug durch die Ortschaft mit den teilnehmenden Orchestern und Showgruppen. AnschlieĂ&#x;end beginnt der Musikwettstreit im Parkstadion. Auch der Kinder-Spielenachmittag steht wieder auf dem Programm: Rutschparcours, Speilefeuerwehr, Schaumteppich und Kreativbaustelle gehĂśren zu den Attraktionen. Um 15 Uhr startet der Luftballonwettbewerb. Gegen circa 18 Uhr ist groĂ&#x;e Siegerehrung und Bekanntgabe der Gewinner der „Euro-Losaktion“ im Festzelt. Auch hier ist der Eintritt frei.

aller Baumaschinen und Landmaschinen z.B. Radlader, Hydraulische Zylinder, Stapler +DQV+Â OVNDPS ,QGXVWULHVWU%|VHOĂ‚7HOHIRQ

(4#0-$140*1456)/$* %106#+0'4&+'056 Entsorgungsfachbetrieb gem. § 52 KrW-/AbfG Abfallentsorgung und Beratung Entrßmpelungen Brandschadensanierung Asbestsanierung

'KPUVCTMGT 2CTVPGTHĂ’TGKPG

UCWDGTG7OYGNV

SchäferstraĂ&#x;e 12, 26219 BĂśsel Telefon: (0 44 94) 92 66 16 Telefax: (0 44 94) 92 66 18  WHV%DXHUQ X  * P

YR HNW U L G

8QVHU$QJHERWIÂ U6LH LP6HSWHPEHU

DOG %LVE IODGHQ R HUHP+ V Q X  LQ

5XPSVWHDNJUQXU JÂ OWLJYRP

4XDOLWlWVIOHLVFKDXVHLJHQHU ,QKDEHU Landwirt- u. Fleischermeister Dirk Preut

Euro Musiktage Angebot

Fluggruppenreise 2010

vom 09.09. bis 16.09.2010 3% Rabatt auf Ihre nächste gebuchte Reise

Anmeldung bis zum 01.10.2010

Mallorca

/VERLAHER3TRs"ĂšSELs4ELs&AX

Seit uber 30 Jahren in Sedelsberg

UĂŠAufbaukurse fur Fahranfanger und Punktesunder ĂŠ UĂŠBerufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung ĂŠ U Fuhrerscheinfinanzierung (ab 50 Euro monatl. moglich) ĂŠ UĂŠFerienfahrschule (Ausbildung jederzeit in 3 Wochen moglich) seit 1928

www.fahrschule-mammen.de

#"&"#  #&  "#

Overlaher Strasse 54a

26219 BĂśsel

Tel.: 0 44 94 - 23 68 96

PA R T Y S E R V I C E BlumenstraĂ&#x;e 11  26219 BĂśsel Te l . : 0 4 4 9 4 / 8 1 3 0

Ihr Servicepartner fĂźr:

- EDV / Netzwerktechnik - DSL (Kabel & Satellit) - Telekommunikation -Internetseiten - Service & Reparatur

,KU7HDPYRP6WHXHUEHUDWHU

+HLQ]%Â QJHU

Wir wĂźnschen schĂśne Euro-Musiktage!

Z QVFKWYLHO6SD‰DXI GHQ(XUR0XVLNWDJHQ

Dietmar Frye Computer :UDEN%ICHENs0ETERSDORF 4ELs&AX )NTERNETWWWDFC BOSELDEs% -AILMAILING DFC BOESELDE

Claudiusstr. 8 ¡ 26219 BÜsel Telefon: 0 44 94 - 87 80-0 ¡ Telefax: 0 44 94 - 87 80-40 Internet: www.stb-buenger.de ¡ E-Mail: ihrteam@stb-buenger.de


12

EURO 2010

09. - 12. September 2010 10 0

Wer wird WettkĂśnig? M. HĂśgemann

Tolle Gäste beim BÜseler Wetten, dass ...? / Unterhaltung garantiert

Kosmetik & med. FuĂ&#x;pege

Overlaher StraĂ&#x;e/Ecke Pfarrer-Sommerstr. ¡ 26219 BĂśsel Tel.: 04494/926240 ¡ Fax 04494/926307 ¡ Mobil: 0171/1908824

GetränkePartner NORDENBROCK

d erfrischen preiswert

Lieferservice

Der Getränkelieferant fßr Festlichkeiten jeglicher Art!

-1421

4 Tel. 0449

Der GetränkePartner in Ihrer Nähe: NORDENBROCK, Am Hook 3, 26219 BÜsel-Osterloh

Gute Stimmung herrscht jedes Jahr auf der BĂśseler-Wetten-Dass-BĂźhne. Die Moderatorinnen Annika Kipp und Marlene Lufen sind auch dieses Mal wieder dabei und werden gewohnt charmant durch den Abend fĂźhren. Foto: privat

Unser Service fĂźr Sie &OTOSVOM&ACHMANN

Wir fotograďŹ eren...

s (OCHZEITEN'RĂ NE 3ILBERNE UND'OLDENE(OCHZEITEN im Studio, Fotogarten oder bei ihnen zu Hause s 0ORTRAITFOTOS&AMILIEN +INDER %INZELPORTRAITFOTOS s !KT$ESSOU "ABYBAUCH s&IRMENPORTRAITSUND6EREINE s0A”"EWERBUNGSBILDER 7IRERSTELLEN)HNENWUNDERSCHĂšNE INDIVIDUELLGESTALTETEDIGITALE &OTOBĂ CHERFĂ RJEDEN!NLASS

BĂ–SEL. Im Rahmen der 49. Euro-Musiktage in BĂśsel findet am Freitag, 10. September, um 19.30 Uhr die MegaLiveshow „BĂśseler Wetten, dass ..?“ im Festzelt Parkstadion statt. Die Moderation Ăźbernehmen Annika Kipp und Marlene Lufen von SAT1. Mit spannenden Wetten sind dabei: die DJK Theatergruppe BĂśsel, Ann Christin Wendeln aus BĂśsel, DRK BĂśsel/Feuerwehr BĂśsel und die LilienstraĂ&#x;e aus BĂśsel. Die Zuschauer kĂśnnen sich schon jetzt auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Schirmherr Heinrich Dickerhoff wird als Wett-Pate auf dem Sofa Platz nehmen, auĂ&#x;erdem sind folgende Gäste dabei: Caspar Memering, heutiger Trainer des SV BĂśsel, spielte von bis 1971 bis 1986 in 320 Spielen fĂźr den Hamburger SV und den FC Schalke 04. Seine grĂśĂ&#x;ten Erfolge feierte er mit dem

foto pleye Foto- und Freilichtstudio Jahnstr. 2 26219 BĂśsel Tel: 0 44 94 / 92 12 50

Kont rol li

em yst tS

ark Verm tung m te i er

Erzeugergemeinschaft fĂźr Schlachtvieh BĂśsel w.V.

NEU

     

  

N AT U R

Verkauf direkt ab Fleischzentrum!



     Montag-Donnerstag 11.00 - 18.00 Uhr Freitag 11.00 - 20.00 Uhr Sonnabend 10.00 - 13.00 Uhr

BĂśseler Goldschmaus GmbH & Co. KG

IndustriestraĂ&#x;e 10-12 - 49681 Garrel - Tel. 0 44 74 / 895 0 Mail: info@goldschmaus.de - www.goldschmaus.de

HSV. Mit den Hamburgern wurde er 1976 DFB-Pokalsieger, 1977 Europapokalsieger der Pokalsieger und 1979 und 1982 Deutscher Meister. Von 1982 bis 1984 spielte er gemeinsam mit Gernot Rohr und Dieter MĂźller in der ersten franzĂśsischen Liga bei Girondins Bordeaux und wurde dort 1984 franzĂśsischer Meister. Zu seinem Karriereende kehrte er in die FuĂ&#x;ball-Bundesliga zum FC Schalke 04 zurĂźck. In der Nationalmannschaft absolvierte er 1979 und 1980 drei Länderspiele. 1980 wurde er mit der Deutschen Nationalmannschaft bei der FuĂ&#x;ball-Europameisterschaft in Italien FuĂ&#x;balleuropameister, kam dort allerdings nur im letzten Gruppenspiel der Vorrunde gegen Griechenland zum Einsatz. Ab Januar 2006 trainierte er viereinhalb Jahren den Bezirksligisten TuRa 07 Westrhauderfehn. Seit dem 1. Juli 2010 trainiert Memering die 1. Herrenmannschaft des SV BĂśsel. Christa Brand-Hastedt ist seit 1974 als Lehrerin in BĂśsel tätig. „Wir haben ein engagiertes Kollegium, nette SchĂźler und Eltern und eine Gemeinde, die immer die Schulen unterstĂźtzt hat. Ich

kann mir das Unterrichten an einer anderen Schule gar nicht vorstellen. Es macht hier einfach viel SpaĂ&#x;“. Marlies HĂśne ist seit 1981 als Lehrerin in BĂśsel tätig „Nach meinem Referendariat in Lemgo wurde mir eine Stelle als Chemielehrerin an der HS mit OS BĂśsel zugewiesen. Damals hätte ich nicht gedacht, dass ich mich dort nie weg bewerben wĂźrde“, erinnert sich die Lehrerin. Torsten Teubner nimmt ebenfalls als Wettpate auf dem Sofa Platz. Er ist der stellvertretende BĂźrgermeister Dippoldiswalde, der Partnerstadt von BĂśsel. Ganz aktuell konnte in diesem Jahr das 20jährige Städte-

jubiläum BĂśsel – Dippoldiswalde gefeiert werden. Im Showprogramm zwischen den Wetten treten die drei jungen TenĂśre auf, die mit ihrer lockeren Art und ihrer Comedynummer gerade erfolgreich bei der neuen Staffel des Supertalente (RTL) auftrumpfen. AuĂ&#x;erdem dabei Ana Marie Topacio und die Schlagersängerin Elisa. In den letzten Jahren waren immer tolle Wetten am Start. Das Zelt komplett voll und die Stimmung hervorragend. In diesem Jahr findet die Show zum siebten Mal statt und auch auf diesjährigen Wetten darf das Publikum gespannt sein. Im Anschluss an die Show lautet das Motto wie immer: Party.

Das DRK BĂśsel und die Feuerwehr BĂśsel beteiligen sich dieses Jahr mit einer spannenden Wette. Foto: privat

NHZ J[[\BZ ^ T ^ \ [ L !KZ OH THZ BR B Tø .BZ\ Z Ä?ÄŤ "BKZH H [HL\ =D

¢ 1LEK\LJ J^\ ^TF WZHL[bHZ\ DB^HT RL\ ^T[HZHR HLJHTHT BTFbHZNHZ\HBR ¢ LJHTH )^[\HZB^[[\HOO^TJ UZFHZT 2LH MH\f\ ^T[HZHT %B\BOUJ BT Ă&#x; NU[\HTOU[ø

2EKO=[ [ 2\HLT B HOIHZ\LJÄ” ^ KHZ_UZ I 2\HLTÄ” ZBJHTF H 0^BOL\ w\Ăş

11 TMKD9R  I9A6?RK9Q 5gÂŒmkˆkwwˆiogl‹ yh? ‹Ă?‹Ç½ 5ˆ‰kw É A}jÂ?‰Œ†rk‰Œ†gĂ‘k ÂťĂ?

Tkw1 ´~Ă?Ă?½Ă?¤ ǝü& 1 ÇåÇÇ É ;g˜ &ÂťĂ?~

A}Œk†}kŒP oŒŒ€Pee•••1Œzyhg�1jk 9yIgrwP r}l*Œzyhg�1jk


13

EURO 2010

09. - 12. September 2010 10 0

Wer singt sich in die BÜseler Herzen? Am Samstagabend fällt die Entscheidung

Annika Kipp moderiert „BĂśsel sucht den EURO-Star“. BĂ–SEL. Im Rahmen der diesjährigen Euromusiktage in BĂśsel wird am Samstag, 11. September, der EUROStar gesucht. Die unterhaltsame Veranstaltung beginnt um 22.30 Uhr im Festzelt im Parkstadion BĂśsel. Sieben Kandidaten haben sich

Jury-Mitglied Peter Oltmann ist seit 2006 Dirigent des Gemischten Chores BĂśsel.

im Casting Anfang August durchgesetzt und werden an diesem Abend um den Titel EURO-Star kämpfen. Jeder der Sänger wird am Samstag ein Lied singen und live (nur ein Playback im Hintergrund). Ins Rennen gehen: Dorothee Wieborg, Kaharina Westbrock, Thorsten Lager, Christina Geisler, Jessica Wetjen, Inna Walter und Sarah Westerhoff. Wenn alle ihren Auftritt absolviert haben, stimmt das Publikum ab, wer ihm am besten gefallen hat. Die beiden ersten mit den meisten Stimmen kommen ins Finale. Den dritten Kandidaten bestimmt die Jury. Unter den Jury-Mitgliedern wird auch No-Angels-Sängerin Lucy sein. -Im Finale treffen dann noch mal die besten drei aufeineinder. In einem kleinen musikalischen Wettkampf

singen sie um den begehrten Titel. Denn jetzt entscheidet nur noch das Publikum. Der Sänger oder die Sängerin, die dabei die meisten Stimmen erhält, ist „EURO-Star 2010“. Die Abstimmung erfolgt jeweils per SMS Voting. Die Ăœberwachung Ăźbernimmt Notar Bernd Kurmann. Es ist nicht mĂśglich, mehrmals abzustimmen (Nummernerkennung durch das System). Die Moderation Ăźbernehmen Annika Kipp von SAT1 aus Berlin und Dennis Beeken aus BĂśsel. Der Gewinner bekommt einen Geldpreis und die MĂśglichkeit, live im FrĂźhstĂźcksfernsehen bei Sat.1 aufzutreten. Die Show wird pĂźnktlich beginnen. Es ist laut den Organisatoren ratsam, mĂśglichst um 22.30 Uhr im Festzelt zu sein, um Auftritte der Kandidaten nicht zu verpassen. Direkt im Anschluss von „BĂśsel sucht den EURO-Star“ wird auf der gegenĂźberliegenden Seite des Zeltes die Band „Billboard“ fĂźr Stimmung sorgen. Es verspricht also eine „heiĂ&#x;e“ EURO-Nacht zu werden.

Wir wßnschen allen Besuchern der EURO-Musiktage viel Spass! Nähe ist die beste Versicherung.

Vom 9. September bis 9. Oktober

Rainer Behrens

Auf alle 24“ und 26“ Fahrräder 30% Rabatt

Am Kirchplatz 5 26219 BĂśsel

"AHNHOFSTRs"ĂšSEL 4ELs&AX % -AILKLAUSRASSFELD EWETELNET

Ganz in Ihrer Nähe:

Tel. 04494 - 921820 Fax: 04494 - 921830

Ă„nderungsschneiderei & Bestellshop Ingeborg Opilski

JETZT NEU Bestellannahme auch fĂźr

EP:Zemke

ElectronicPartner

LCD-PLASMA-TV, Satelitten-Technik, HDTV, Telekommunikation, PC/Multimedia

und keine Versandkosten bequeme Bestellabwicklung

26219 BĂśsel, Am Kirchplatz 18 Telefon 0 44 94/92 10 93

Tischdeckenstoffe, Kurzwaren, Wolle Auf dem Esch 4 ¡ 26219 BÜsel Tel. 04494/921388 ¡ Fax 921389 E-Mail: ingeborgopilski@web.de

Telefonsystem-ProďŹ

www.ep-zemke.de

Die Neue Zeitung wĂźnscht alles Besuchern viel SpaĂ&#x; während der Euro-Musiktage.

Sun

Happy

Sauna Wellness Sonnenstudio Jury-Mitglied Thomas Stanko ist seit 2008 am Clemens-August-Gymnasium.

Sie mĂśchten in der Sauna ganz

unter sich sein? . . . bei uns gar kein Problem!

vom 14. bis 30. September E-Bikes - Probefahrt von Gazelle, Raleigh, Hartje, Rabeneick, BĂśttcher u.a. tes Fahrrad ! Ihr gebrauch n in Zahlung e ss e m e g n a nehmen wir

kostenlose n e d n u t S r e p p u n h c S

fĂźr Gruppen von 4 bis 10 Personen Dienstag - Freitag

nach VerfĂźgbarkeit und telefonischer Terminabsprache Ăźber

Hauptstr. 33 ¡ 26219 Petersdorf ¡ Tel. 0 44 94 / 16 26 ¡ Fax 0 44 94 / 6 78 ¡ fahrrad-potthast@t-online.de

Overlaher StraĂ&#x;e 3 ¡ 26219 BĂśsel ¡ 0 44 94 / 92 19 10


14

Lokales

Neue Zeitung

C L U B M E I S T ER S C H A F T EN B E I GW L EER

Erstes Saisonspiel verläuft ernüchternd SV Sprint Westoverledingen kassiert deutliche Heimpleite WESTOVERLEDINGEN. Mit einer herben 14 : 24 Niederlage im Heimspiel gegen den RSV Emden starteten die Westoverledinger in die neue Saison. An der Stimmung in der gut gefüllten Schulsporthalle in Collhusen kann es nicht gelegen haben, dass es schon Mitte der 1. Hälfte 3 : 11 für die routinierten Emder stand. Die Angriffe der „Sprinter“ wirkten kraftlos und ohne viel Spielwitz, und auch das gefürchtete Tempospiel wurde von den „Sprin-

tern“ nicht umgesetzt, denn die Emder verschleppten geschickt das Tempo. Auch in der Abwehr bekam der SV vor allem die linke Seite der Emder nicht unter Kontrolle, und vergab seinerseits beste Chancen aus dem Rückraum leichtfertig. Die technisch starken Spieler aus Westoverledingen konnten die robuste und erfahrene Deckung der Emder nicht entscheidend in Bewegung versetzen, um selber zum

Torerfolg zu kommen. Diesen Samstag gibt es aber schon die Chance alles besser zu machen. In eigener Halle empfängt der SV Sprint den SV Warsingsfehn. Keine leichte Aufgabe, zählen die Fehntjer doch zum Kreis der Aufstiegskandiaten. So bedarf es großen Leistungssteigerung von der Truppe von Trainer Jens Penning, um als Sieger vom Parkett zu gehen und einen Fehlstart zu vermeiden.

Das Team vom SV Sprint hofft auch an diesem Samstag wieder auf die lautstarke Unterstütung der Fans. Diese und eine deutliche Leistungsteigerung werden nötig sein, um gegen den starken Gast aus Warsingsfehn zu gewinnen Foto: A. Meinders

Weit über 30 Kinder und Jugendliche nahmen an der diesjährigen Clubmeisterschaft des TC GW Leer teil. In fünf Konkurrenzen spielten sie die Besten aus. Am konnten Hennig Schipper, Lasse Wichmann, Niklas Mansen, Alicia Klemm und Deike Schipper einen Siegerpokal in den Händen halten. Foto: GW Leer

Lehrgang in der Meisterschaften Altligaspieler Sportschule in Löningen gesucht LÖNINGEN. Am SonnHEISFELDE. Die Altliga Lastrup tag finden in Löningen die –Kicker vom VfR Heisfelde LASTRUP. Der Ausbildungsbereich Lastrup bietet einen Lehrgang mit dem Thema „Das Fitnessstudio Sporthalle“ an. Auch mit den Geräten in einer Sporthalle lässt sich ein Kraft- und Ausdauertraining durchführen. Der Kurs zeigt Tipps und Tricks für ein effektives Training. Der Lehrgang findet von 14.30 bis 17.30 Uhr in der Sportschule Lastrup statt. Interessierte melden sich bei Jörg Roth unter der Telefon-Nummer 04472/687942 oder im Internet unter www. sportschule-lastrup.de an.

Leichtathletik-Regionsmeisterschaften im Mehrkampf der Schüler/innen A bis D. Im Dreikampf messen sich die AthletInnen im Sprint, Weitsprung und Ballwurf. Bei den Vierkämpfern kommt noch der Hochsprung dazu. Außerdem finden ein Langstreckenlauf der Schüler/innen A bis C und die Kreismeisterschaften im Mehrkampf statt. Die Ausrichter VfL Löningen und der NLV-Kreis Cloppenburg eröffnen die Veranstaltung um 10 Uhr auf der Kunststoffbahn in der Ringstraße.

suchen Verstärkung. Neuzugänge sind uns herzlich willkommen. Interessierte bitte bei Bernhard Schmees unter Telefon 0491/ 62010 melden.

Neuer Kurs bei Vikoria ELISABETHFEHN. Viktoria Elisabethfehn bietet jetzt „Sport für Männer“ an. Koordination und Entspannung werden geschult. Anmelden können sich Interessierte unter 04955/1437.

Die neuen Bürstner 2011er Bürstner Nexxo t 720 und t 728

Wohnwagenaktion

Sparen Sie bis 3445,&ƂƌĚĞƌƵŶŐďŝƐ njƵ ϭ͘ϴϬϬ͕Ͳh

нϭ͘ϲϰϱ͕ͲhZZΎ WĂŬĞƚǀŽƌƚĞŝů ϯ͘ϰϰϱ͕ͲhZ

mit Einzelbetten und Heckgarage Jetzt bei uns ab

47.150.-

Bildung zahlt sich aus – und zwar sofort:

Solaranlagen

ten Haaft by Oyster

Uni, Schule und Ausbildungen sind nicht nur anstrengend, sondern auch teuer. Um sich richtig erholen zu können, unterstützen wir Sie jetzt mit unserem „Camper-BAföG“. Wer im Zeitraum vom 28.08.2010 bis 30.11.2010* einen Bürstner Caravan Modelljahr 2011 bestellt, erhält für jedes Familienmitglied unter 25 Jahren „Camper-BAföG“ in Höhe von 600 Euro*, um den neuen Caravan mit Bürstner Zubehör auszustatten.

stung: i e L / s i e Pr Super!

Tagesleistung 200 Wh

jetzt nur

Ob für den nützlichen Fahrradträger, die Klimaanlage oder die besonders pflegeleichte Polsterausstattung Nova Quality – Ihren vielen Zubehörwünschen steht dank Bürstner „Camper-BAföG“ nichts mehr im Wege. Grundvoraussetzung: Sie beantragen auf dieser Seite unverbindlich und kostenfrei den Bürstner Ausstattungsförderungs-Gutschein – und zwar bevor Sie den Kaufvertrag unterschreiben. Melden Sie sich jetzt schon an, denn die Aktion läuft nur solange, bis der Förder-Etat ausgeschöpft ist.

299.-

Freizeit Campingsessel Freizeit Klappsessel Caro by Oyster Digitale vollautomatische SAT-Anlage inkl. Ci Schacht für Sky usw.

mit hoher,6-fach verstellbarer Lehne, die vorne leicht gepolsterte Sitzfläche sorgt für einen angenehmen Sitzkomfort. Stabiles Gestell aus Alu/Stahl-Rundrohr, mit wetterfestem Syntex Bezug, maximale Belastbarkeit 120 kg, Maße: 49x43x42/113 cm, Gewicht 5,2 kg

2.550.-

inkl. Montage ab jetzt nur

1.990.-

Stück nur

29.95

4 Stück nur

8JOOFS

22 lh #!-0).' '!3 NUR

99.-  

'MBJS "SUP

26802 Moormerland Joi/ Ifmnvu Mbz

Neermoor Gewerbegebiet Wankelstr. 14 direkt an der A 31 Abf. Neermoor Tel. 0 49 54 / 68 88

www.cacemo.de


Wir wünschen den Besuchern und Teilnehmern viel Spaß bei den 1. Kapitänsspielen!

Rolf Horstmann ...der lokale Fußball, kurz angestrahlt!

Marg.-Meinders-Straße li. 23 26871 Papenburg

Am Samstag finden die 1. Kapitänsspiele statt

Geschäftsstelle der:

Telefon 0 49 61 - 99 77 22 Telefax 0 49 61 - 98 26 74 Mobil 0 172 - 4 34 45 34

e-mail: rolf.horstmann@allfinanz-dvag.de www.allfinanz-dvag.de/rolf.horstmann.de

Turniere um den „Aachen Münchener“- und „Optik Meiners“-Pokal PAPENBURG. Die Freizeitanlage des Förderverein Kapitänsviertel ist am Samstag, den 18. September, Treffpunkt für alle Beachvolleyball-, Boccia- und Fußballbegeisterte. Es finden die 1. Kapitänsspiele auf der Freizeitanlage des „Kapitänstreffs“ an der Kapitän-Lammers-Straße statt. Ab 14 Uhr findet ein Fußballturnier für Kinder bis zum Alter von 12 Jahren statt. Hier wird der Aachen-MünchenerPokal ausgespielt, der von

Anspruch genommen wird, verspricht dieses Turnier interessante Begegnungen. Anmeldungen hierfür nimmt Nikolai Ritter ab 17.00 Uhr unter der Tel. 0172 586 7051 entgegen. Der Sieger des Turniers bekommt den Optik-MeinersPokal, den das Papenburger Optikerunternehmen sponsort. Auf eine rege Teilnahme hofft FKV – Vorsitzender Lukas Kampeling auch bei dem Bocciaturnier um den „KonradAdenauer-Gedächtnis-Pokal“.

ligen Bundeskanzler Konrad Adenauer populär, der in Wochenschauen beim BocciaSpiel im Italien-Urlaub gezeigt wurde. In der Folgezeit kam ein Freizeitspiel mit wassergefüllten Plastik-Kugeln auf den Markt, das mit dem eigentlichen Boccia-Spiel, bei dem mit Metallkugeln gespielt wird, allerdings nichts gemein hat. Anmeldungen für dieses Turnier nimmt Maria Pott (Tel. Der ehemaliga Bundeskanzler 04961-943767) entgegen. Konrad Adenauer machte den Es können auch gern SpieBoccia-Sport in Deutschland ler teilnehmen, die nicht in populär. Papenburg wohnen. Nach einem ausgeklügelten Plan spielt beim ersten Turnier jeder Niedersachsen, übergeben. Spieler für sich. Wenn es nach Wenn dass Boccia-Turnier gut dem Willen des Vorsitzenden angenommen wird und sich geht, sollen die Kapitänsspie- genug Spieler aus dem ganzen le eine feste jährliche Einrich- Stadtgebiet melden, zieht der tung werden. FKV auch den Aufbau einer Das Turnier wird mit mehreren Boccia- oder Boule-AbteiStänden bereichert, in denen lung in Erwägung. Diese soll die Bewohner unterschiedlidann auch Anschluss an den cher Nationalitäten gemeinsam Kreissportbund finden, wozu ihre Speisen herrichten und erste Informationsgespräche anbieten. Um das italienische mit dem stellv. Vorsitzenden Neben dem Aachen Münchener-Pokal, der bei den Junioren ausgespielt wird, geht es auch um den Wanderpokal des Ka- Flair des Boccia zu unterstrei- des KSB, Hermann Wilkens geführt wurden pitänsviertel. Das Foto zeigt Lukas Kampeling, Vorsitzender des chen soll an der Bocciabahn Förderverein Kapitänsviertel, bei der Pokalübergabe im letzten auch Rotwein und Käse ange- Anmeldeschluss für alle Turboten werden. niere ist der 17. September Jahr an Theo Strohschnieder. Den Siegerpokal bei diesem 2010. Für das leibliche Wohl der Agentur Rolf Horstmann Boccia wurde in Deutschland Turnier wird Bernd Busemann, und gute Musik wird selbstaus Papenburg, Margaretebesonders durch den ehemaJustizminister des Landes verständlich gesorgt. Meinders-Strasse, gesponsort wird. Ab 16 Uhr sind dann alle Spieler von 13 bis 99 Jahren herzlich eingeladen, um den großen Wanderpokal des Kapitänsviertel zu spielen. Bislang haben sich sechs Strassen für das Turnier angemeldet, weitere Anmeldungun nimmt Rolf Horstmann unter der Tel.-Nr. 04961/997722 entgegen. Doch nicht nur die Fußballer kommen am Samstag zum Einsatz. Um 14.00 Uhr erwartet der FKV mehrere Mannschaften zum Turnier im Beachvolleyball, an dem Mannschaften aus dem ganzen Stadtgebiet teilnehmen können. Da die BeachvolleyballanlaBeim Beachvolleyballturnier geht es ab 14 Uhr um den Optik Meiners-Pokal. ge im „Kapitänstreff“ rege in Fotos: privat

sKachelöfen sSpecksteinöfen sKaminöfen sKaminkassetten sPelletöfen sHeizungsunterstützende sOfensysteme

Sonntag, 12. September von 14 bis 17 Uhr

info@samfitness.de

Die Fleischerei

Inhaber Wilfried Husen

Friederikenstraße 43 26871 Papenburg Tel.: 0 49 61 - 66 78 36 Wir wünschen viel Spaß bei den Spielen im Kapitänsviertel...

hen viel Wir wünsc Spielen en Spaß bei d viertel s n ä im Kapit Günstige Tarife Kostenlose Abholung keine Frankierung Keine Vorkasse

Telefon: 04961/997238

Fax: 04961/6642497

Sichtbar besser verglasen Mini-Facette. Die schönere Facette für dünnrandige Metallbrillen sEXCLUSIVE4ECHNIKBEI/PTIK-EINERS sFàRHÚCHSTEËSTHETISCHE!NSPRàCHE sANDERSALSDIE!NDEREN

Papenburg Hauptkanal rechts 53

Krankengymnastik – Manuelle Therapie – Bobath für Kinder und Erwachsene – klassische Massage Manuelle Lymphdrainage – Otthopädische Medizin/Cyriax – Bandscheibenbehandlung nach Mc Kenzie Cranio-Sacrale-Therapie – Osteopathie in Verbindung mit MT – Elektrotherapie Schlingentisch – Inkontinenztherapie – Fango – Kaltluft – Rückenschule – Wirbelsäulengymnastik Hausbesuche – Heimbetreuung – Funktionstraining

Ausstellu ungssttück ke zu absolu ute en Sonde erp preisen

sKaminanlagen

Margaretha-Meinders-Str. 20 26871 Papenburg

Ludmillenstraße 7 · 49716 Meppen (zwischen Krankenhaus und Parkhaus Domhof)

Tel.: 0 59 31 - 84 89-90 · Fax: -92 Kirchstraße 91 (B70) · 26871 Papenburg Tel.: 0 49 61 - 91 68-40 · Fax: -42


Nachwuchs Talente! alle Ligen, alle& Tore, alle Punkte!

Regionalliga Nord

Für ein Immobilien-Partnerbüro

aus Berlin suchen wir verbindlich Häuser und Wohnungen im Großraum Papenburg zu kaufen!

Immobilienbüro Hanneken

Tel. 0 49 61 / 12 61 Bezirksliga Weser/Ems 3 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.

Vorw. Nordhorn SV Sparta Werlte TuS Lingen Union Lohne SV C.Emsbüren Haselünner SV VFL Weiße Elf Nordhorn ASC Grün-Weiß 49 SV Meppen 2 VFL Herzlake Union Emlichheim SV Raspo Lathen SV Olympia Laxten SV Olympia Uelsen SV Dalum Borussia Neuenhaus S.V. Blau-Weiß Dörpen

1. FC Magdeburg Chemnitzer FC VfL Wolfsburg II Holstein Kiel Hallescher FC VfB Lübeck VFC Plauen Hannover 96 II TSV Havelse RasenBallsport Leipzig Eintr. Braunschweig II Hertha BSC II SV Wilhelmshaven ZFC Meuselwitz Hamburger SV II Türkiyemspor Berlin FC Oberneuland FC Energie Cottbus II

Oberliga Niedersachsen West 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 3 4 4 4 3 4 4

07:01 06:02 07:04 09:07 06:04 08:05 05:02 03:02 07:05 04:03 02:02 06:07 04:07 02:05 03:07 03:08 02:07 00:06

10 10 9 9 8 7 7 7 6 6 4 4 4 3 2 1 0 0

12:04 12:06 15:10 12:12 08:04 04:02 05:05 09:08 09:10 07:09 05:07 06:09 12:16 07:09 06:12 04:07 05:08

10 9 9 9 8 8 7 6 5 5 4 4 4 3 3 2 1

VfB Uplengen 5 SV Schwerinsdorf 5 TV Bunde II 5 VFR Heisfelde 5 SV Ems Jemgum 5 VfL Fortuna Veenhusen 5 SC Rhauderfehn 5 SV BW Filsum 5 SV Burlage 4 SV Warsingsfehn 4 FC Frisia Völlenerkönigsfehn 4 TSV Germ. Holterfehn 4 Holter SV 5 TuS Holthusen 5 FTC Hollen 5 SV Eiche Ostrhauderfehn 3 SV Teutonia Stapelmoor 4

22:08 10:03 11:04 09:04 10:06 10:06 06:03 05:05 07:03 07:05 04:09 03:08 09:15 04:12 03:16 02:06 06:15

12 11 10 10 10 10 10 10 9 7 3 3 3 3 1 0 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.

SV RW Damme TV Dinklage SV GW Mühlen SV BW Lüsche SV Holdorf SV Molbergen SV Emstek SV RW Visbek STV Barssel TUS Emstekerfeld BV Cloppenburg 2 SV Altenoythe SV Falke Steinfeld SW Osterfeine Amasya Lohne SC SW Bakum SV Peheim

5 5 5 5 6 5 4 5 5 3 4 5 4 3 5 5 4

15 12 10 9 9 8 7 7 7 6 6 6 5 3 1 1 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

VFL Viktoria Flachsmeer 2 5 VfR Eintracht Völlen 5 SF Moehlenwarf 5 SC 04 Leer 4 SV Bingum 5 Borussia Leer 5 SuS Steenfelde 5 TuRa 07 Westrhauderfehn II 5 FC Frisia Völlenerkön. II 5 Ditzumerverlaat 3 TUS Collinghorst 5 Kickers Leer 4 Heidjer SV 5 SV Wymeer-Boen 5 Frisia Loga II 5 St.Völlenerfehn 5

20:13 19:08 16:06 15:05 13:07 18:13 13:11 06:05 10:14 11:08 07:10 06:12 11:18 09:12 08:22 04:22

12 11 11 10 10 9 9 6 6 4 4 4 4 3 3 1

Tauschlägerstraße 6

Telefon (0 49 61) - 99 71 10

26871 Papenburg

Telefax (0 49 61) - 99 71 03

1. Kreisklasse Leer St. II 5 5 5 3 5 5 5 5 4 5 5 5 5 4 5 5

2. Kreisklasse Leer, Staffel I 22:01 26:13 17:06 09:02 11:10 15:07 13:10 15:14 09:09 14:18 13:12 12:16 11:14 06:15 04:22 06:34

13 12 10 9 9 8 7 7 7 7 6 6 4 3 0 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.

TuS Weener II Conc. Ihrhove II Fresena Ihren Germ.Holterfehn III VFR Heisfelde 2 TUS Holthusen II SV Tergast SV Burlage 2 SV Conc. Neermoor II TV Bunde III SV Ems Jemgum 2 MTV Ditzum SF Möhlenwarf II Teut.Stapelmooor II

4 3 3 3 4 4 4 3 4 4 4 4 4 4

4 4 4 4 5 4 4 5 4 4 4 4 4 4

27:11:00 13:02 12:04 10:02 08:11 18:12 06:06 06:11 09:11 07:09 09:13 10:12 03:14 05:25

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 7. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

16:03 14:02 08:02 11:06 11:13 13:05 08:10 05:08 05:09 06:14 09:10 03:08 05:14 02:12

3. Kreisklasse Leer, Staffel I 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12.

VfR Eintracht Völlen II Heidjer SV II TV Bunde IV Conc. Ihrhove III SV Eintr. Nüttermoor II SC 04 Leer 2 SuS Steenfelde II SV Fresena Ihren II FC Kickers Leer II SV Borussia Leer e.V. II SV Wymeer-Boen II FC Stern Völlenerfehn II

3 3 3 2 3 3 3 3 2 3 3 3

14:03 10:03 09:07 05:02 05:05 04:04 04:06 09:05 04:03 03:06 06:15 03:17

SV Höltinghausen SV Cappeln VFL Löningen SV Bethen BV Garrel SC Sternbusch SV BW Ramsloh SV Bevern SV Hansa Friesoythe II BV Essen SV Strücklingen SC Winkum SV Thüle FC Lastrup FC Sedelsberg SV Vikt. Elisabethfehn

4 5 5 5 5 5 5 4 5 5 5 5 5 4 4 5

12 10 10 9 9 9 9 7 7 7 7 6 4 3 1 0

2. Kreisklasse Cloppenburg A 9 9 9 7 7 6 6 6 6 4 3 3 1 0

e-mail: info@auto-kubenz.de

Friederikenstraße 91 · 26871Papenburg Tel.: 0 49 61 - 20 74 · Fax: 0 49 61 - 68 75

3. Kreisklasse Leer, Staffel II 9 9 6 4 4 4 4 3 3 3 0 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.

VFB Rajen 3 TSV Idafehn 3 FC Oldersum 2 2 FTC Hollen 2 3 TSV Germania Holterfehn IV 3 VFL Jheringsfehn II 3 TSV Lammertsfehn II 2 SV Neufirrel 2 2 SV Tergast 2 2 TSV Hesel II 2 SV Eiche Ostrhauderfehn III 3

SV Holthausen-Biene SSV Jeddeloh FC Schüttorf 09 SC Melle 03 I SV Bad Bentheim SV Großefehn SV Bad Rothenfelde SV Wilhelmshaven II SC Spelle-Venhaus I VfL Oythe VfL Oldenburg SC BW Papenburg BW Hollage VfB Oldenburg II SV Brake TuS Pewsum TuS BW Lohne SSC Dodesheide SV Hansa Friesoythe

7 7 6 6 5 7 7 6 6 5 5 6 6 6 6 7 7 6 7

Bezirksliga Weser/Ems 1 22:05 20:07 19:11 14:12 07:04 14:12 16:17 11:11 09:10 12:10 08:08 12:14 05:11 04:07 16:23 08:17 08:13 09:15 13:20

19 15 14 12 11 10 10 8 8 7 7 7 7 6 6 5 3 3 3

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

SF Sevelten SV DJK Elsten DJK-SV Bunnen SV Hemmelte BV Essen II SV Höltinghausen II SV Molbergen II BSV Kneheim FSC Drantum SV Bethen II BC BW Ermke VFL Löningen II SV DJK Stapelfeld

3 3 2 3 3 3 2 3 3 2 3 3 3

14:02 13:03 07:02 06:05 07:06 06:07 09:06 06:06 05:07 01:05 04:11 04:13 04:13

14:03 09:02 06:03 04:03 05:03 09:08 05:05 03:05 03:06 00:05 01:16

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.

SC Winkum II SV Emstek III SV Bevern II SV BW Galgenmoor II TUS Emstekerfeld III SV Cappeln II DJK-SV Bunnen 2 SF Sevelten 2 FSC Drantum II SC Sternbusch III BV Bühren II SV DJK Elsten II SV Evenkamp II SV Cappeln III

3 2 2 3 3 2 3 3 3 3 2 3 2 2

10 9 8 2 1 1 -5 -1 -2 -2 -3 -4 -6 -8

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

SV Bösel SV Gehlenberg-Neuvrees I SV Emstek II SV Harkebrügge VFL Markhausen SV Petersdorf TUS Emstekerfeld II FC Wachtum SV Nikolausdorf-Beverbr. SV SW Lindern BV Bühren SC Sternbusch II SV Altenoythe II SV Evenkamp SV BW Galgenmoor BV Neuscharrel

5 5 5 5 4 5 5 5 5 5 4 5 5 5 5 5

20:03 16:06 10:06 13:08 14:05 10:06 11:10 14:16 11:16 09:12 10:10 09:11 08:16 12:25 04:13 05:13

12 12 11 10 8 8 8 7 6 5 4 4 4 4 2 1

2. Kreisklasse Cloppenburg B 9 9 6 6 5 4 3 3 3 1 1 1 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 8. 10. 11. 12. 13.

SV Mehrenkamp BV Varrelbusch SV Scharrel BV Garrel II SV BW Ramsloh II SC Kampe/Kamperfehn TuS Falkenberg SV Harkebrügge II SV Hansa Friesoythe III SV Strücklingen II FC Sedelsberg II STV Barssel II SV Thuele II

3 3 3 3 3 2 2 2 3 3 3 3 3

17:04 09:02 09:04 08:03 02:03 05:02 07:05 05:07 05:07 08:11 03:10 05:14 01:12

5 3 4 5 4 5 4 5 4 5 5 3 4 5 5 2

16:10 09:02 10:06 11:10 11:09 11:10 07:06 09:14 09:05 10:13 07:08 07:07 05:08 06:10 06:14 02:04

10 9 9 9 7 7 7 7 6 6 5 4 3 3 3 0

3. Kreisklasse Cloppenburg II 9 6 6 6 5 4 4 3 3 2 1 1 0 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.

SV Nikolausdorf II SV Bösel II FC Lastrup II FC Lastrup III SV SW Lindern II BV Garrel III SV Peheim-Grönheim II SV Bösel III VFL Markhausen II SV Petersdorf II TUS Falkenberg II SV DJK Stapelfeld II BSV Kneheim II BV Varrelbusch II

3 3 2 2 3 3 2 2 2 3 3 2 3 3

14 10 14 6 3 1 1 0 0 -1 -14 -6 -11 -17

9 9 6 6 6 3 3 3 3 3 3 0 0 0

1. Kreisklasse Ammerland 9 9 6 6 4 3 3 1 0 0 0

SV Frisia Vrees SV Hilkenbrook SuS Lehe FC Fatihspor 07 S. V. Blau-Weiß Dörpen II SV Esterwegen II SV Sigiltra Sögel II DJK SV Werpeloh SV Renkenberge FC Bockholte SV Raspo Lathen II Germ. Papenburg SG Walchum-Hasselbrock SV Eisten-Hüven Breddenberg-Heidbrücken GW Dersum

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

VFL Bad Zwischenahn TUS Ofen TUS Ekern TSV Klein-Scharrel TV Metjendorf FC Rastede II VFL Edewecht TUS Westerloy TUS Lehmden TUS Petersfehn SG Elmendorf/Gristede SVE Wiefelstede II SG Gotano/Godensholt

5 5 5 5 4 5 5 4 5 5 4 4 4

21:06 10:06 13:09 09:10 11:08 10:08 07:11 06:06 06:09 11:10 05:08 04:12 05:15

5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5

14:09 15:04 13:08 08:03 12:08 08:07 10:11 10:11 09:10 08:10 11:13 07:09 13:18 07:12 06:11 07:14

H

5 5 5 5 5 5 5 5 4 4 5 5 4 5 4 5 5 5

17:05 13:05 17:04 11:05 09:06 13:07 08:06 10:07 07:05 07:07 09:08 04:08 06:10 10:13 03:09 07:19 06:18 03:18

15 13 12 10 10 9 8 7 7 6 5 5 4 3 3 3 1 1

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

DJK Bockhorst SV Wippingen SV Surwold Eintr. Neulangen Eintracht Papenburg Viktr. Ahlen/Steinb. Fort. Fresenburg SuS Rhede BW Papenburg II SV Langen RW Heede GW Spahnharrenstätte SV Neubörger DJK Eintracht Börger BW Lorup SV Rastdorf

5 4 5 5 3 5 5 5 4 4 5 4 5 4 4 5

15:05 15:02 16:09 10:10 10:03 13:11 10:09 10:09 09:09 08:09 10:12 10:14 04:09 03:10 06:15 03:16

15 12 10 10 9 9 7 5 4 4 4 4 3 3 1 1

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15.

SG Tunxdorf/Nenndorf III Eintracht Brual SV Lahn GW Dersum II FC Neulehe SV Surwold III SV Surwold II SG Werlte/Wehm Eintracht Papenburg II DJK SW Wieste SV Herbrum Tus Aschendorf II BW Lorup II SV Aschendorfermoor SuS Rhede II

5 5 4 4 4 4 6 3 4 4 3 4 4 4 4

11:06 18:09 08:04 13:05 09:07 12:11 11:23 07:04 05:05 07:10 09:06 05:07 04:11 01:05 04:11

12 10 9 7 7 7 7 6 6 6 4 4 3 1 0

ERMANN ANSHOLT

ELEKTROTECHNIK Am Nüttermoorer Sieltief 19a · 26789 Leer · info@mansholt-elektro.de Tel. 04 91 / 9 87 97 62 · Fax 04 91 / 9 87 97 67

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

SUS Lehe II SPVGG Lathen-Wahn BW Papenburg III Eintracht Papenburg III RW Heede II Viktoria Ahlen-Steinb. II SuS Rhede III S.V. Blau-Weiß Dörpen III Fort. Fresenburg II SG Walchum-Hasselb II SV Raspo Lathen III SG Langen/Neulangen DJK Eintracht Börger III

4 3 3 3 2 2 4 1 3 3 2 3 3

07:03 08:05 06:05 11:07 04:01 03:02 06:08 07:03 11:08 06:07 03:06 04:11 06:16

4. Kreisklasse Emsland Nord II 10 6 5 4 4 4 4 3 3 2 1 1 1

Gas geben zum halben Preis:

Shell AutoGas! Jetzt an ihren Shell Stationen: Shell LPG AutoGas der umweltverträgliche Kraftstoff, der nur halb so viel kostet wie Benzin.

An der Shell Station Thorsten Müller Flachsmeerstr. 3-5 26871 Papenburg Tel.: 0 49 61 / 7 67 68

2. Kreisklasse Ammerland 13 12 9 8 7 7 7 5 5 4 4 3 0

SV Frisia Loga SV BW Borssum TuS Esens SV Concordia Ihrhove VfL Germania Leer TuS Weener SC Dunum FC Norden TuRa 07 Westrhauderfehn TV Bunde SV Leybucht SVG Aurich Germ. Wiesmoor Conc. Suurhusen SV SF Larrelt VFL Viktoria Flachsmeer BSV Kickers Emden II TuS Middels

3. Kreisklasse Emsland Nord 12 11 10 10 10 9 7 7 7 7 6 6 4 3 3 3

4. Kreisklasse Emsland Nord I 9 7 7 7 6 4 3 3 3 3 0 0 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

1. Kreisklasse Emsland Nord

Tus Haren Tus Aschendorf FC 27 Schapen SF Schwefingen VfL Emslage SuS Darme 1926 e.V. FC 47 Leschede I SV Voran Brögbern SV Groß Hesepe SV Sigiltra Sögel SV Union Meppen SV Esterwegen SG Freren ASV Altenlingen SV Bawinkel Alem. Salzbergen

1. Kreisklasse Cloppenburg 12:01 13:06 13:07 15:06 13:07 12:07 06:04 15:03 09:08 05:07 10:14 08:12 08:11 05:11 02:15 03:30

3. Kreisklasse Cloppenburg I 10 10 10 10 9 7 5 5 4 4 4 3 0 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

2. Kreisklasse Leer, Staffel II Germ.Holterfehn II SV B-W Filsum II SV Holte II SC Rhauderfehn II SV Stikelkamp II Schwerinsdorf II SG Klostermoor/Vk‘fehn TuS Detern II TSV Lammertsfehn SV Eiche Ostrhauderfehn II SV Nortmoor II TUS Collinghorst II TSV Hesel SV Holtland II

Landesliga Weser/Ems 12 10 10 10 10 10 9 7 7 7 6 4 4 4 4 4 4 3 3 2

2. Kreisklasse Emsland Nord

info@lackiererei-meyer.de

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.

16:07 10:04 10:05 06:01 10:07 08:08 06:08 08:04 09:06 08:05 06:06 07:08 09:11 07:09 05:07 07:10 04:10 04:08 07:12 07:18

1. Kreisklasse Leer St. I

Pkw-, Lkw- & Industrielackierungen Beschriftungen aller Art

SV Holtland SV Neufirrel GW Firrel TSV Klostermoor Conc.Neermoor E. Nüttermoor TuS Detern SV Nortmoor VFL Jheringsfehn VFB Uplengen II VFL Ockenhausen VfL „Fortuna“ Veenhusen II SV Warsingsf. II FC Oldersum SV Stikelkamp SV Frisia Brinkum

BV Cloppenburg 5 BSV SW Rehden 4 VfB Oldenburg 5 BSV Kickers Emden 4 SC Langenhagen 5 Eintracht Nordhorn 5 VfV Borussia Hildesheim 5 VfL Osnabrück II 4 Goslarer SC 08/Sudmerberg 5 SV Meppen 4 VSK Osterholz-Sch. 5 FC Hansa Lüneburg 5 SV Ramlingen-Ehlershausen 5 SpVgg Drochtersen-Assel 5 FC Eintracht Northeim 5 SV Teutonia Uelzen 5 Arminia Hannover 5 TSV Ottersberg 5 TuS Heeslingen 5 TuS Güldenstern Stade 5

Kreisliga Emsland 13:04 16:05 11:06 13:11 11:15 11:07 08:03 07:08 07:16 10:05 06:04 11:11 03:03 03:04 05:15 08:19 03:10

Kreisliga Cloppenburg

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20.

Bezirksliga Weser/Ems 4

4 3 5 5 4 4 4 4 6 5 4 4 5 4 4 3 4

Kreisliga Leer 1. 2. 3. 4. 5. 5. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12.

SG Halsbek TuS Vorw. Augustfehn TUS Ofen II FSV Westerstede II SV Westerholtsfelde SV Loy TV Apen Süddorf-E`damm/Husbäke SV Friedrichsfehn II SV Kickers Wahnbek II TUS Ocholt TUS Lehmden II

3 3 3 3 3 4 3 3 3 3 2 3

15:06 10:05 12:08 06:03 07:07 08:08 04:05 07:10 06:08 04:07 06:09 03:12

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

DJK Eintracht Börger II SV Holtensia Holte II SV Neubörger II SG Lähden II Eintracht Berßen II FC Bockholte II SV Wippingen II SG Rastdorf/Vrees RW Herssum SV Hilkenbrook II SG Spahnharren./Werpeloh SV Esterwegen III SG Stavern/Apeldorn III

3 2 2 4 2 3 1 3 1 1 1 2 3

17:00 10:00 06:02 08:08 07:05 07:07 03:02 01:05 00:01 01:03 00:02 02:05 02:24

9 6 6 5 4 4 3 3 0 0 0 0 0

3. Kreisklasse Cloppenburg III 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.

SV Gehlenberg-Neuvrees II SV Marka Ellerbrock SV Vikt. Elisabethfehn 2 SV Altenoythe III FC Sedelsberg III SV Mehrenkamp III SC Kampe/Kamperfehn II SV Mehrenkamp II SV Scharrel II SV Gehlenberg-Neuvrees III SV B-W Ramsloh III BV Neuscharrel II SV Strücklingen III SV Altenoythe IV zg.

3 3 3 3 2 3 2 3 3 3 2 3 3 0

15 10 3 4 1 -2 0 -3 -3 -8 -1 -5 -11 0

9 9 7 4 4 4 3 3 3 3 1 1 0 0

3. Kreisklasse Ammerland 9 7 6 6 6 4 4 4 3 3 0 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12.

TV Metjendorf II TUS Petersfehn II TUS Wahnbek II FC Rastede III SG Gotano/Godensholt II TUS Ofen III FC Vikt. Scheps II VFL Bad Zwischenahn II TuS Vorw. Augustfehn II SG Hüllstede TUS Westerloy II SVE Wiefelstede III

3 3 3 3 3 1 2 2 2 3 1 2

5 4 2 2 0 1 -1 -1 -2 -3 -3 -4

7 6 4 4 4 3 3 3 3 3 0 0


Achtelfinale im Kreispokal REGION. Im Anschluss an die Kreispokalbegegnung Conc. Schleper gegen TuS Haren (2:4) wurden am Vereinsgelände der Concordia die Achtelfinalpaarungen im Kreispokalwettbewerb ausgelost. Ab den Finalrunden wird der Wettbewerb für die emsländischen Vereine richtig lukrativ, da für die Endrundenteilnehmer erstmals Preisgelder und Sachpreise von der Erwin Müller Gruppe aus Lingen, dem Exklusivpartner des NFVKreis Emsland für den Kreispokal, zur Verfügung gestellt werden. Mit dem SV Aschendorfermoor und der DJK Hebelermeer haben es sogar zwei Vereine aus der 3. Kreisklsase bis in das Achtelfinale geschafft. Die Partien des Achtelfinale im Überblick: Vik. Ahlen-Steinbild - FC Leschede VFL Emslage - Schwefingen SV Aschendorfermoor - SV Groß Hesepe SV Flechum - SV Esterwegen SF Bockhorst - TuS Haren Sig. Sögel - Un. Meppen GW Lehrte - FC Schapen DJK Hebelermeer- SW Varenrode

FC Germania 95 gegen Lathen II

Kicker - Billard - Rockmusik

Öffnungszeiten: Donnerstag ab 20 Uhr · Freitag & Samstag ab 21 Uhr

26871 Papenburg, Hauptkanal links 13, Tel.: 04961-5795

Frisia Vrees in Werpeloh / 1. Kreisklasse: SV Wippingen gegen BW Papenburg II Der Spieltag im REGION. Aufsteiger SV Wippingen macht in der 1. Kreisklasse da weiter, wo er in der 2. Kreisklasse aufgehört hat. Mit dem Toreschiessen ... Bereits 15 Mal war der SVW in dieser Saison erfolgreich, alle biesherigen vier Partien wurden gewonnen. Daraus resultiert für die Mannschaft von Trainer Heinz Fehrmann der 2. Tabellenplatz. Am Sonntag kommt es in Wippingen zum Aufsteigerduell gegen BlauWeiß Papenburg II. Die Papenburger unterlagen zuletzt trotz zahlreicher Chancen mit 2:3 gegen Eintracht Neulangen. Bevor es am Sonntag nach Wippingen geht, spielt die Mannschaft von Spielertrainer Manfred Thomas aber bereits am Freitag gegen Spitzenreiter Bockhorst. Dieser konnte sich am letzten Sonntag in seinem ersten Auswärtsspiel mit 4:1 beim SV Langen durchsetzen und seine weiße Weste wahren. Auch die Bockhorster sind am Wochende zwei Mal im

Einsatz. Am Sonntag erwartet die Lind-Truppe Viktoria Ahlen/Steinbild um Spielertrainer Günter Cassens. Ahlen/ Steinbild ist gut in die Saison gestartet, musste zuletzt aber eine 1:2-Niederlage in Wippingen einstecken. Ohne Sieg ist noch VorjahresVizemeister BW Lorup. Die Elf von Sascha Pahl verlor am vergangenen Freitag mit 1:4 beim SV Surwold. Gegen GW Spahnharrenstätte soll nun am Samstag endlich der erste Saisonsieg eingefahren werden. Surwold tritt im Verfolgerduell bei Eintracht Neulangen an. In der 2. Kreisklasse empfängt die neue Mannschaft vom FC Germania 95 Papenburg bereits am Freitag die Reserve von Raspo Lathen. Am letzten Sonntag verloren die Germanen durch ein Eigentor in der Schlussphase unglücklich mit 0:1 in Renkenberge. Dennoch ist die Stimmung in der Mannschaft von Thorsten Reichmann und Marco Reemts gut. „In Renkberge haben wir es verpasst unsere Chancen zu nutzen, das muss gegen Lathen besser werden. Wenn die Einstellung stimmt werden wir am Freitag auch wieder punkten.“, so das Trainer-Duo der Germanen. Verzichten

Überblick Kreisliga Emsland Samstag, 11.09., 18 Uhr Schapen - Darme Brögbern - Aschendorf Sögel - Bawinkel Sonntag, 12.09., 15 Uhr Schwefingen - Esterwegen, Salzbergen - Altenlingen, Leschede - Union Meppen, Haren - Groß Hesepe, Freren - Emslage 1. Kreisklasse EL Nord Freitag, 10.09., 19:30 Uhr BW Papenburg II - BockDer FC Germania 95 Papenburg, hier Iwan Schneider im Spiel horst, Heede - Ahlen/Steinbild gegen Renkenberge, empfängt am Freitag die Reserve von Samstag, 11.09., 18 Uhr Raspo Lathen. Foto: Marco Reemts BW Lorup - Spahnharrenstätte, Rastdorf - Langen Sonntag, 12.09., 15 Uhr müssen sie dabei auf Denion Lehe. Nachdem der SuS nis Schmidt, der sich im Spiel am vergangenen Wochenende Bockhorst - Ahlen/Steinb., Wippingen - BW Papenburg II gegen Renkenberge eine Knö- gegen Dersum und Bockholte Eint. Neulangen - Surwold chelverletzung zuzog. zwei Siege einfahren konnNeubörger - Eintr. Papenburg Spitzenreiter Frisia Vrees ist te, ist nun der Tabellenzweite Eintr. Börger - Heede am Wochenende gleich zwei SV Hilkenbrook zu Gast. Die Rhede - Fresenburg Mal im Einsatz. Am Freitag Hilkenbrooker erreichten am 2. Kreisklasse EL Nord Abend kommt es schon zum letzten Sonntag im Spitzenzweiten Aufeinandertreffen spiel bei BW Dörpen II ein 2:2- Freitag, 10.09.: Lehe - Hilkenbrook (19 Uhr) mit dem FC Fatihspor. Die ers- Unentschieden. Bockholte - DJK Breddente Begenung konnte die Her- Nach dem 4:1-Auftaktsieg bers-Elf mit 1:0 in Papenburg gegen den FC Bockholte blieb berg-Heidbrücken, Sögel II - Esterwegen II, Frisia Vrees gewinnen. Am Sonntag geht Grün-Weiß Dersum bislang - Fatihspor (alle 19:30 Uhr), es dann zum SV Werpeloh, der punktlos. DIes soll sich im Germania Papenburg - Raspo zuletzt mit 0:2 bei Fatihspor Heimspiel gegen den SV RenLathen II (20 Uhr); unterlag. kenberge ändern, damit die Sonntag, 12.09.: SV EistenDas Verfolgerduell in der 2. rote Laterne nicht weiter in Hüven - BW Dörpen II (14 Kreisklasse steigt am Freitag Dersum hängt. Uhr), SG Walchum-Hasselbrock - FC Fatihspor 07, SV Werpeloh - Frisia Vrees, GW Dersum - SV Renkenberge (alle 15 Uhr); Mittwoch, 15.09.: Raspo Lathen II - GW Dersum (19:30 Uhr)

Neue Trainingsanzüge für die D-Juniorinnen der

Spielgemeinschaft Dersum/Walchum

3. Kreisklasse EL Nord I Freitag, 10.09.: GW Dersum II - SV Herbrum (19:30 Uhr), SV Lahn - Eintr. Brual (20 Uhr) Samstag, 11.09., 18 Uhr SV Surwold III - Aschendorfermoor (18 Uhr) Sonntag, 12.09.: Dersum II - Neulehe , Surwold II - Lorup II (beide 13 Uhr), Eintr. Papenburg II - SW Wieste, Herbrum - SG Werlte/ Wehm, SG Tunxdorf/Nenndorf - Rhede II (alle 15 Uhr) 4. Kreisklasse EL Nord I

Meiners Dienstleistungen Kanalreinigung für Privat / Gewerbe & Komune Partner für Kanalreinigung *Inspektion* Sanierung und Beratung Heideweg 1 26871 Papenburg Tel.: 0 49 61 66 08-199 Fax: 0 49 61 66 08-230 mvp-papenburg@t-online.de mobil: 015201020779

Die Firma MontaBau aus Papenburg, vertreten durch Geschäftsführer Heinz Schulte (rechts), hat den Mädels einen Satz Trainingsanzüge überreicht. Trainer Heinz Hackmann-Terhorst und seine Spielerinnen dankten Heinz Schulte für sein Engagement. Das ein Papenburger Geschäftsmann auch die „kleinen“ Vereine unterstützt ist leider nicht an der Tagesordnung. Foto: privat

Freitag, 10.09.: Fresenburg II - Walchum-Hasselb. II, Eintracht Papenburg III - SUS Lehe II (beide 19:30 Uhr); Samstag, 11.09.: BW Dörpen III - SPVGG Lathen-Wahn, Eintracht Börger III - RW Heede II (beide 18 Uhr); Sonntag, 12.09.: Ahlen-Steinb. II - SG Langen/ Neulangen, Lathen III - BW Papenburg III (beide13 Uhr) 4. Kreisklasse EL Nord II

Trockenbau Fliesen-Platten-&Mosaik Parkettverlegearbeiten

René Schmiedl Geschäftsführer

Görlitzer Strasse 70 26871 Papenburg

Mobil 0173 - 7453120 Tel. 04962 - 908766 Fax 04962 - 908767 eMail info@rs-baudekoration Homepage www.rs-baudekoration

Freitag, 10.09.: Holtensia Holte II - SG Lähden II, SG Stavern/Apeldorn III - SG Spahnharrenstätte/Werpeloh (beide 19:30); Sonntag, 12.09.: Bockholte II - RW Herssum Wippingen II - Esterwegen III Eintr. Berßen II - Eintr. Börger II (alle 13 Uhr)


Up Rutt

18 HNE KONZERT AUSSTELLUNG KINO BĂœHNE KIN N FESTE FFES STE LESUNG G FREIZEIT PA PARTY ARTY T SPORTT MESSE BĂœHNE KONZER KONZERT RT AUSSTE LLUNG KINO FESTE LESUNG FREIZEIT FRE EIZ T PARTY PAR ORTT MESSE MESSE BĂœ ĂœHNE KON NZERT AUSSTELLUNG AUSSTE ELLUNG KINO O FESTE STELLUNG SPORT BĂœHNE KONZERT LESUNG KONZERT LESUNG FREIZEIT PARTY T SPORT MESSE MES SSE BĂœHNE BĂœH NZE ERT AUSSTELLUNG AUSSTELLLUNG KINO O FESTE LESUNG LES SUNG FREIZEIT FREIZ ZEIT PARTY KINO T SPORT S MESSE BĂœHNE KONZERT AUSSTELLUNG AUSSTELL A NO FESTE LESUNG LESU UNG FREIZEIT FREIZE EIT PARTY PARTTY SPORT SP PORT MESSE BĂœHNE KONZERT AUSSTELLUNG KINO FESTE LESUNG LLUNG LESU UNG FREIZEIT EIT PARTY T SPORT SPORT MESSE BĂœHNE BĂœHNE KONZERT KONZ ZERT AUSSTELLUNG AUSS STELLU UNG VERANSTALTUNGSKALENDER Samstag, 11.09.

0GWG<GKVWPI \WO9QEJGPGPFG

- C QC P P C G QC L Â&#x160;

Sa. 11.09. + So. 12.09. FESTE FOLMHUSEN SchĂźtzenplatz

SCHĂ&#x153;TZENFEST des SchĂźtzenvereins Gut Schuss Folmhusen Sa. 19.00 Uhr â&#x20AC;&#x201C; KĂśnigsball So. 14.00 Uhr - Festumzug

Sa. 11.09. â&#x20AC;&#x201C; 10.00 Uhr SPORT HEEDE Heeder See Wasserskianlage

NIEDERSĂ&#x201E;CHSISCHE WAKEBOARD & WAKESKATE MEISTERSCHAFT 2010 â&#x20AC;&#x201C; ab 20.00 Uhr Wake-Party. www.blue-bay.de

Sa. 11.09. + So. 12.09. MUSIKSCHAU BĂ&#x2013;SEL Ortsmitte

EURO-MUSIKTAGE Seit Ăźber 40 Jahren ďŹ ndet jährlich das internationale Musikspektakel statt, zu dem schon viele tausend Musiker angereist sind. www.euro-boesel.de

Sa. 11.09. â&#x20AC;&#x201C; 10.30 Uhr FUSSBALL APEN Sportplatz

FUSSBALLTAG fĂźr Jung bis Alt. Teilnehmen kĂśnnen alle Interessierten. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht nĂśtig. www.tv-apen.de

Sa. 11.09. + So. 12.09. KIRMES ASCHENDORF Stadtmitte

KIRMES â&#x20AC;&#x201C; u.a. mit TrĂśdelund KinderďŹ&#x201A;ohmarkt. Der NDR wird im Rahmen seiner Niedersachsen-Tour ein buntes Rahmenprogramm bieten. Sa. 21.30 Uhr â&#x20AC;&#x201C; HĂśhenfeuerwerk.

Sa. 11.09. â&#x20AC;&#x201C; 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr KUNST LEER Waterkant Kunst-und Atelierhaus RathausstraĂ&#x;e 13

WATERKANT KUNST-UND ATELIERHAUS feiert ErĂśffnung - Malerei in maritimer Kunst, Ostfriesland etc. der KĂźnstler Rebecca Henkel und Andreas Kruse. www.waterkant-leer.de

Sa. 11.09. + So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; jeweils ab 10.00 Uhr FESTE SCHEPS Ortsmitte

â&#x20AC;&#x17E;GRODE AMMERSCHE ARNTEFIERâ&#x20AC;&#x153; Sa.: TrĂśdelmarkt, Kinderbelustigung, Live-Musik, Tanzabend. So.: TrĂśdelmarkt, Festumzug, Tanz. An beiden Tagen Triker-Treffen

Sa. 11.09. + So. 12.09. 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr KUNST LEER-BINGUM Kunstzentrum Coldam Coldamer StraĂ&#x;e 8

ATELIERROUTE 2010 Die Leeraner KĂźnstlerin Maria Grochowski-van der PĂźtten stellt ihre Werke aus. Infos unter www.atelierroute.de

Sa. 11.09. + So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; jeweils 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr FREIZEIT LEER Freizeithafen Innenstadt

STADTMEISTERSCHAFTEN im Drachenbootrennen - Nach den Vorläufen am Samstag fahren die Teilnehmer am Sonntag in verschiedenen Leistungsklassen die Pokale aus.

Sa. 11.09. bis Mo. 13.09. - jeweils ab 14.00 Uhr MARKT CLOPPENBURG MĂźnsterlandhalle / Marktplatz / EschstraĂ&#x;e

MARIĂ&#x201E;-GEBURTSMARKT GroĂ&#x;er Jahrmarkt

Sa. 11.09. + So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; jeweils 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr TREFF NEURHEDE Ortsmitte

OLDTIMERTREFFEN â&#x20AC;&#x201C; Sa. 06.30 Uhr â&#x20AC;&#x201C; Flohmarkt, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Ausstellung, 20.00 Uhr - â&#x20AC;&#x17E;DJ TĂśneâ&#x20AC;&#x153;. So. 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr - Ausstellung, Shanty-Chor â&#x20AC;&#x17E;VĂśr Ankerâ&#x20AC;&#x153;

DIE WIKINGER KOMMEN... Sa. 11.09. â&#x20AC;&#x201C; 14.00 Uhr zum Kinderfest. Wer Lust bis 18.00 Uhr hat, kann als Wikinger KINDER verkleidet erscheinen â&#x20AC;&#x201C; BARSSEL Liegewiese beim Hallenbad das beste KostĂźm bekommt einen tollen Preis!

Sa. 11.09 + So. 12.09. jeweils 10.00 Uhr FESTE IHLOW-RIEPE Auf der HauptstraĂ&#x;e

STRASSENFEST mit Kram- und Flohmarkt, TrĂśdel bis Antik, Kunsthandwerk und Neuware.

Sa. 11.09. â&#x20AC;&#x201C; 14.30 Uhr PARTIE STRĂ&#x153;CKLINGEN Paddel- und Pedalstation HauptstraĂ&#x;e 640

4. STRĂ&#x153;CKLINGER DEICHPARTIE - Verschiedene Gruppen bilden Mannschaften jeden Alters und messen sich im â&#x20AC;&#x17E;StrĂźcklinger Dreikampfâ&#x20AC;&#x153;. StrĂźcklinger Deichpott www.pp13.de

Sa. 11.09. + 12.09. jeweils 10.00 Uhr FESTE BUNDE Zentrum

STADTFEST â&#x20AC;&#x201C; mit Live-Musik auf drei BĂźhnen, Sa + So Flohmarkt

Sa. 11.09. â&#x20AC;&#x201C; 17.00 Uhr KLASSIK PAPENBURG Villa Diekhaus Hauptkanal Rechts 72

â&#x20AC;&#x17E;WELTKLASSIK AM KLAVIER - Liebe und Sehnsucht!â&#x20AC;&#x153;, Lydia Bader spielt Werke von Schubert, Chopin, Schumann/Liszt, Granados.

%XQGHVOLJD/,9(¡'RUWPXQG%UHPHQ§ %XVUHLVHPLWhEHUQDFKWXQJLP+LOWRQ 'RUWPXQG DXFKD OV

9HU

HLQ

%XFKXQJHQXQGZHLWHUH ,QIRUPDWLRQHQXQWHU ZZZDN]HQWHUHLVHQGH /HVHUUHLVHQ %Â UR]HLWHQ 0R'R8KU  )U8KU

E

.RQWDNW $N]HQWH5HLVHQ*PE+ .DVWDQLHQDOOHH /HHU 7HO (0DLO OHVHUUHLVHQ#DN]HQWHUHLVHQGH

X

FK

VUHL

VH

EDU

7HUPLQ ELV (PRWLRQHQ SXU  (UOHEHQ 6LH GDV %XQGHVOLJD6SLHO ¡%RUXVVLD 'RUWPXQG JHJHQ :HUGHU %UH PHQ§OLYHLP6WDGLRQ

YRP :HVWIDOHQVWDGLRQ HQWIHUQW  NRPIRUWDEOH =LPPHU  5H VWDXUDQWV XQG GHU JHP WOLFKHQ ¡+DUPRQ\%DU§ ELHWHW GDV   )LUVW &ODVV 6XSHULRU +RWHO ]XU 'DV )LUVW &ODVV +RWHO +,/721 (QWVSDQQXQJ GHQ JURÂ&#x2030;] JLJHQ 'RUWPXQG OLHJWVHKUYHUNHKUV ¡$FWLYH &OXE§ PLW 3RRO )LWQHVV J QVWLJGLUHNWDP:HVWIDOHQSDUN UDXP 6DXQD 'DPSIEDG XQG XQG QXU ZHQLJH *HKPLQXWHQ %HDXW\)DUP

6HLW Â EHU  -DKUHQ YHU]DXEHUW GHU :HLKQDFKWVPDUNW 'RUWPXQG VHLQH %HVXFKHU *HQLHÂ&#x2030;HQ DXFK 6LH GLH YRUZHLKQDFKWOLFKH 6WLP PXQJ ]ZLVFKHQ GXIWHQGHQ 6WlQ GHQXQGXQWHUGHPJU|Â&#x2030;WHQ:HLK QDFKWVEDXPGHU:HOW 5XIHQ6LHXQVDQRGHUEHVXFKHQ 6LHXQVDXIXQVHUHU,QWHUQHWVHLWH

0LQGHVWHLOQHKPHU]DKO 3HUVRQHQ

è SUR3HUVRQLP'=LQNO%XVIDKUW hEHUQDFKWXQJXQG6LW]SODW]NDUWH (LQ]HO]LPPHU]XVFKODJè

9RUDXVVLFKWO5HLVHYHUODXI Â&#x2021; $EIDKUWDP /HHU8KU 3DSHQEXUJ8KU Â&#x2021; 6SLHOEHJLQQ8KU Â&#x2021; DP JHJHQ 1DFKPLWWDJ5Â FNNHKULQ 3DSHQEXUJXQG/HHU %+)

/HLVWXQJHQ Â&#x2021; 5HLVHLP6WHUQH )HUQUHLVHEXV Â&#x2021; *HWUlQNH6HUYLFHLP%XV Â&#x2021; [hEHUQDFKWXQJLP )LUVW&ODVV+RWHO +,/721'RUWPXQG Â&#x2021; [)UÂ KVWÂ FNVEXIIHW Â&#x2021; 6LW]SODW]NDUWHIÂ UGDV6SLHO 'RUWPXQG%UHPHQ Â&#x2021; 6LFKHUXQJVVFKHLQIÂ U .XQGHQJHOGHU  7HUPLQYHUVFKLHEXQJP|JOLFK


Up Rutt

19 BĂ&#x153;HNE KONZERT AUSSTELLUNG KINO N FES FESTE F STE LESUNG NG FREIZEIT PARTY PARTY SPORTT MESSE BĂ&#x153;HNE E KONZERT AUSSTELLUNG KINO FESTE LESUNG FREIZEIT PARTY SPORT PAR POR RT MESSE BĂ&#x153;HNE BĂ&#x153;HNE KONZERT KO ONZERTT AUSSTELLUNG AUSSTTELLUNG KINO KIN NO FESTE LESUNG FREIZEIT PARTY SPORT MESSE BĂ&#x153;HNE KONZERT BĂ&#x153;H ONZ ZERT AUSSTELLUNG AUSSTTELLUNG KINO KIN NO FESTE LESUNG LE ESUNG FREIZEIT FRE EIZEITT PARTY SPORT MESSE BĂ&#x153;HNE KONZERT AUSSTELLUNG KINO FESTE LESUNG FREIZEIT PARTY AUSSTTELL PAR RTY Y SPORT SPORT MESSE MESS SE BĂ&#x153;HNE KONZERT AUSSTELLUNG LLUNG KINO FESTE LESUNG LESU UNG FREIZEIT ZEITT PARTY SPORT SP PORTT MESSE BĂ&#x153;HNE KONZERT KON NZERT AUSSTELLUNG AUS SSTELLUNG Samstag, 11.09.

Sonntag, 12.09.

Sa. 11.09. â&#x20AC;&#x201C; 19.00 Uhr KONZERT LEER Schloss Evenburg Am Schlosspark

GLANZ UND GLORIA: Mit Pauken und Trompeten - Ein Wandelkonzert im Schloss Evenburg mit Musik fĂźr Trompeten, Pauken und Marching Band. Tickets: www.Up-Rutt.de

So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr FREIZEIT LEER im Ernst Pagels Garten DeichstraĂ&#x;e 4

FAMILIENSONNTAG im Pagels Garten, Kräuter und KĂśrner kennenlernen, verarbeiten und anschlieĂ&#x;end gemeinsam genieĂ&#x;en. Anm. erforderlich unter 0491 / 4542221

Sa. 11.09. â&#x20AC;&#x201C; 20.00 Uhr BĂ&#x153;HNE PAPENBURG CarrĂŠ Punkt Zimmertheater Hauptkanal links 79

GRETCHEN 89ff - von Lutz Hßbner. Gastspiel Theater Orlando, Rastede: Probe der Kästchenszene aus Goethes Faust I,Reclamheft, S. 89 Weitere Termine: 12., 17., 18. und 19.09.

So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr PARTIE HESEL Villa Popken Leeraner straĂ&#x;e 1

HERBSTPARTIE â&#x20AC;&#x201C; Der Gewerbeverein der Samtgemeinde Hesel lädt wieder ein in die â&#x20AC;&#x17E;Welt der schĂśnen Dingeâ&#x20AC;&#x153;. 50 Aussteller beteiligen sich an der Herbspartie

Sa. 11.09. â&#x20AC;&#x201C; 21.00 Uhr PARTY CLOPPENBURG Stadthalle MĂźhlenstraĂ&#x;e 20-22

MALLORCA-PARTY XXL - mit (Big Brother)JĂźrgen, Almklausi, Vollker Racho, Willi Herren und AnnaMaria Zimmermann

So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr SPORT GROSSEFEHN-TIMMEL Reitsport-Touristik-Centrum Ostfriesland (RTC) Am Reitsportcentrum 1

PFERDEVERKAUFSTAG - mit groĂ&#x;em Bauern- und Handwerkermarkt mit regionalen und lokalen Produkten vor dem Reitsport-TouristikCentrum. Ein Streichelzoo sorgt fĂźr gute Unterhaltung.

Sa. 11.09. â&#x20AC;&#x201C; 22.00 Uhr PARTY LEER Zollhaus Bahnhofsring 4

TEQUILA PARTY Erlebe eine atemberaubende Nacht und genieĂ&#x;e hautnah die unvergleichliche Mischung aus Tanz, Sexappeal und Begeisterung.

So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr FESTE PAPENBURG Villa Diekhaus Im Garten der Villa Hauptkanal rechts 72

FEST DER VIELFALT - 2. VHSTAG, Von Präsentationen aus dem neuen Kurs-Programm, groĂ&#x;en Rahmenprogramm bis zu einem Auftritt des aus Papenburg stammenden Comedians Oliver Polak.

So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; ab 10.00 Uhr KULTUR EMSLAND / OSTFRIESLAND Museen + Denkmäler

TAG DES OFFENEN DENKMALS â&#x20AC;&#x201C; Motto: Kultur in Bewegung Reisen, Handel und Verkehr www.tag-des-offenendenkmals.de

So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; 11.15 Uhr LESUNG LEER Kulturspeicher Wilhelminengang 2

â&#x20AC;&#x17E;FEUERFREUNDâ&#x20AC;&#x153; LiteraturfrĂźhstĂźck mit Sabine Peters. Die Autorin u.a. den â&#x20AC;&#x17E;Ingeborg-Bachmann-Preisâ&#x20AC;&#x153;.

So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; 17.00 Uhr KONZERT WOL-STEENFELDE Ev.-luth. Kirche

DARIUS ROSSOL und Band Gospelkonzert. Der charismatische Multi-Musiker und Christ Darius Rossol tourt durch Deutschland und fÜrdert Sänger und musikalisch ambitionierte Veranstalter.

So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; 19.30 Uhr BĂ&#x153;HNE WESTERSTEDE Gymnasium GartenstraĂ&#x;e 16

â&#x20AC;&#x17E;MĂ&#x201E;NNERBESCHAFFUNGSMASSNAHMENâ&#x20AC;&#x153; - ist eine Reise durch die LiebessehnsĂźchte der modernen Single-Gesellschaft. Zum herzhaften Lachen und kurzen Innehalten.

Sonntag, 12.09.

So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; ab 11.00 Uhr JAZZ FRĂ&#x153;HSCHOPPEN mit dem Bleifrei Boogie KONZERT Duo aus Erfurt LEER Central Hotel PferdemarktstraĂ&#x;e 47

So. 12.09. â&#x20AC;&#x201C; ab 11.00 Uhr FESTE KAMPERFEHN Fehnhus

HEIDEFEST des OrtsbĂźrgervereins. U.a. gibt es Bratkartoffeln aus der Riesenpfanne, eine Kaffeetafel, eine Verlosung. AuĂ&#x;erdem bieten HobbykĂźnstler ihre Arbeiten an.

&'0&'/#00

4'0ÂĽ/#4+-

'9'$#5-'651.&'0$74)

#74#&+10'$#0&

^1NFGPDWTI-WNVWTGVCIG

^1NFGPDWTI9GUGT'OU*CNNG

#NNG*GKOURKGNG

^1NFGPDWTI-WNVWTGVCIG

*#)'04'6*'4

/1065'44#6%#$#..ÂĽ

%#8'/#0

-.#75.#)'

^$TGOGP2KGT

^1NFGPDWTI9GUGT'OU*CNNG

^1NFGPDWTI-WNVWTGVCIG

^1NFGPDWTI-WNVWTGVCIG*CNNG

6KEMGVUHĂ&#x2DC;TFKGUGWPFXKGNGYGKVGTG8GTCPUVCNVWPIGPDWEJGPCWHYYYWRTWVVFG


20

Sonderveröffentlichung

Neue Zeitung

Telkamp holt Toyota nach Leer Der Auris Hybrid ist der erste Vollhybrid in der beliebten Kompaktklasse / Stark in Fiat und Alfa Romeo LEER (gfh). Seit 25 Jahren ist das Autohaus Telkamp in Leer, Deichstraße 30, ein fester Inbegriff für die Marken Fiat und Alfa Romeo. Nun ist es Firmeninhaber Michael Faust sen. gelungen, den „weltgrößten Autobauer“ nach Leer zu holen: Toyota. „Wir setzen auf innovative Technik und nachhaltige Mobilität und haben mit der Firma Toyota genau den richtigen Fang gemacht“, erklärt Michael Faust, der sich sichtlich mit seinem gleichnamigen Sohn freut,

nun den ersten Vollhybrid in der beliebten Kompaktklasse seiner Kundschaft anbieten zu können. Der offizielle Start dafür ist am 18. und 19. September. Dann wird auch der Öffentlichkeit nicht nur die große Angebotsflotte von Toyota über Fiat bis Alfa Romeo präsentiert, sondern auch die neue Ausstellungshalle und der noch einmal vergrößterte und weiter modernisierte Werkstatt- und Servicebereich, der auch Wohnmobilisten mehr als zusagen wird.

Seit 25 Jahren ist Auto Telkamp an der Deichstraße 30 in Leer ansässig. Durch die Erweiterung um die Marke „Toyota“ wurde auch der Ausstellungsraum sowie der Werkstattbereich erneuert und erheblich vergrößert. Fotos: G. Frerichs

„Auto Telkamp“ steht seit nunmehr 25 Jahren für Top-Neuwagen sowie Spitzenservice.

Bei der Neueröffnung erleben die interessierten Besucher unter anderem den Zauberer „Pat Trick“ und können sich mit einer Krangondel in 60 Meter Höhe das wunderschöne Land ansehen. Auch an Kinder sowie an das leibliche Wohl aller Besucher hat Familie Faust gedacht, die zudem ein großes Gewinnspiel anbieten werden.

Unter anderem präsentiert Auto Telkamp in Leer den „Toyota Auris“.


W

22

Lokales

Neue Zeitung

Interaktives Lernen fĂźr einen spannenden Schulalltag

Verein Nyeri unterstĂźtzt Kinder und Jugendliche in Afrika

Smartboard an der BBS Papenburg im Einsatz

Am 23. September ist ein Info-Abend im Rathaus Ihrhove

ter begonnen. Mithilfe eines interaktiven Boards besteht fßr die Lehrkräfte nun die MÜglichkeit, den Unterricht noch vielfältiger zu gestalten.

Neues technisches Zeitalter im Unterricht der BBS Papenburg. Das Smartboard bietet viele neue MĂśglichkeiten der GestaltungsmĂśglichkeiten. Foto: Privat PAPENBURG. Im Schulunterricht hat fĂźr die SchĂźler der

Bankenklasse an den BBS Papenburg ein neues Zeital-

Erhard Mßsing (Leiter der Filiale Papenburg) und Heidi Lager (Aubildungsbeauftragte) der OLB Papenburg, ßbergaben das Smartboard dem Leiter des Bereichs Banken, Heiner Mäsker. Schulleiter Heinz Vinke sowie Kooardinator Peter Peters dankten der OLB fßr ihr Engagement und nutzten sogleich die Gelegenheit, die neuen und vielfältigen technischen MÜglichkeiten zu erproben.

Rund um die Natur 400 GrundschĂźler zu den Waldjugenspielen eingeladen PAPENBURG. Etwa 400 Kinder aus den Papenburger Grundschulen sind eingeladen, an den Spielen teilzunehmen. An sechs Stationen kĂśnnen sie ihr Wissen um die Zusammenhänge in der Natur beweisen und erhalten Urkunden und ein Präsent. AuĂ&#x;erdem stehen nach erfolgreichem

Parcours WĂźrstchen und ein Getränk bereit. Folgende Stationen sind eingerichtet: A- ErkennungsĂźbung Pflanzen, B- Bedeutung des Waldes,C- Wildgehege und Vogelschutz, D- ErkennungsĂźbung Haarwild, E- ErkennungsĂźbung Federwild,FErkennungsĂźbung Bäume und FrĂźchte. AuĂ&#x;erdem wird

in Zusammenarbeit mit dem NABU Niedersachsen ein â&#x20AC;&#x17E;Klima-Markt-Wagenâ&#x20AC;&#x153; als mobile Ausstellung zum Klimaschutz aufgestellt. Es haben sich 16 ehrenamtliche Helfer des Hegerings Papenburg bereit erklärt, diese Aktion an zwei Tagen zu unterstĂźtzen.

#)/.# /

    

     

Nikolaus Nordmann, Helmuth Pranger, Annegret Krause, Wolfgang Winterbur (von links) sowie (sitzend) Karin Grimpe und Susanne Nordmann laden am 23. September zu einem InfoAbend Ăźber den Verein â&#x20AC;&#x17E;Nyeri Kinderhilfeâ&#x20AC;&#x153; ein. Foto: HĂźlsebus IHRHOVE (hĂźl). In diesem Sommer stand Afrika fĂźr vier Wochen im Mittelpunkt der Welt und alle Augen waren auf den Kontinent gerichtet: In SĂźd-Afrika fand die FuĂ&#x;ball-Weltmeisterschaft statt. Nun ist die WM vorbei und was ist geblieben? Das fragen sich die Agendagruppe Soziale Zusammenarbeit der Agenda 21 Westoverledingen und der Verein â&#x20AC;&#x17E;Nyeri Kinderhilfeâ&#x20AC;&#x153; aus Westoverledingen und Papenburg. Mit einem Informationsabend am Donnerstag, 23. September, im Rathaussaal Ihrhove, mĂśchte sich der Verein bei der BevĂślkerung vorstellen und von seiner Entwicklungshilfe berichten. Als Gastredner wird BĂźrgermeister Eberhard LĂźpkes den DRK-Präsidenten, Dr. Rudolf Seiters, begrĂźĂ&#x;en. Um 19.30 Uhr geht es los. Es ist eine reine Info-Veranstaltung, es werden keine Spenden gesammelt, betont der Vorstand des Vereins. Der Eintritt ist frei. Wer sich bereits vorab Ăźber die Arbeit der Nyeri Kinderhilfe informieren mĂśchte, kann das zu den Ă&#x2013;ffnungszeiten des Rathauses machen: Im Foyer haben Susanne und Nikolaus Nordmann, Annegret Krause mit ihren fleiĂ&#x;igen Helfern eine Ausstellung aufgebaut. Zu sehen sind viele Bilder aus Afrika sowie Infos Ăźber die Waisenkinder, den Aktivitä-

ten vor Ort und noch vieles mehr. Nyeri Kinderhilfe ist seit 2003 ein eingetragener gemeinnĂźtziger Verein, der Waisenkinder aus dem Bezirk Nyeri in Kenia fnanziell unterstĂźtzt. Der Verein betreibt dort ein Kinderheim, in dem zurzeit 29 Kinder und Jugendliche untergebracht sind, meistens StraĂ&#x;enkinder und Aids-Waisen. Im Kinderheim erhalten sie Unterkunft und Verpflegung. Den betreuten Kindern kommt so durch die Hilfe aus Ostfriesland und dem Emsland eine vernĂźnftige Schulbildung zu, um eine solide Grundlage fĂźr ihr späteres Leben zu schaffen. Rund 12.500 Euro im Jahr sind laut Nyeri Kinderhilfe nĂśtig, um die Kinder, das Heim und die Mitarbeiter zu unterhalten. Die Miete wird bezahlt sowie die Unterrichtsausstattung, Schulgelder und Unterhalt fĂźr das tägliche Leben. Oberstes Ziel ist die absolute Selbstständigkeit nach einer erfolgreichen Ausbildung. Die Finanzierung erfolgt durch Spenden, Benefizkonzerte, Mitgliedsbeiträge und anderen Veranstaltungen. Das Besondere: Alle gesammelten Gelder werden von den Mitgliedern nur vor Ort eingesetzt. Im Januar 2011 fahren Mitglieder nach Afrika, um nach dem Rechten zu schauen und

das gesammelte Geld vor Ort zu investieren. â&#x20AC;&#x17E;Die Reisen werden privat bezahlt. Die Spenden kommen zu 100 Prozent nach Nyeriâ&#x20AC;&#x153;, so der Vorstand. Der Verein hat zurzeit 35 Mitglieder. Im nächsten Sommer ist zudem ein groĂ&#x;es Benefizkonzert mit der Band â&#x20AC;&#x17E;Hearts Fearâ&#x20AC;&#x153; geplant. â&#x20AC;&#x17E;Das wird eine tolle Sacheâ&#x20AC;&#x153;, so die Musiker. INFO

Flohmarkt fĂźr Nyeri Ein Flohmarkt fĂźr die Nyeri Kinderhilfe findet am Samstag, 11. September, von 9 bis 16 Uhr statt. Treffpunkt ist An der Kapelle 10a in Ihren-Westoverledingen. Zum Verkauf steht allerlei TrĂśdel und mehr. FĂźr jeden ist was dabei. Wer den Verein unterstĂźtzen mĂśchte, schaut dort gerne einmal vorbei. Kontakt zum Verein: Susanne und Nikolaus Nordmann, Papenburg, Telefon: 04961/67256 oder Annegret Krause, Ihren, Telefon: 04955/4519 E-Mail: info@nyerichildsupport.de; www.nyerichildsupport.de Spenden an: Nyeri Kinderhilfe e.V. Kto.Nr: 109178442 BLZ: 28550000 Sparkasse Leer-Wittmund

G I TA R R E N G R U P P E I N B O C K H O R S T

       !"   #$ $"  %&$ 

 '

()*)$"

($ )+#) )  ") ,-)

 &  ,(.

  

     !"##$  %&'( #)*

Der Heimatverein Bockhorst grßndet, aufgrund der hohen Nachfrage, drei Gitarrengruppen unter der Leitung von Pädagogin Beatrix van Kraaikamp. Der 1. Vorsitzende Friedrich Wilhelm Ostermann freut sich ßber die rege Teilnahme von ßber 25 Kindern. Besonderen Dank gilt auch dem Pastor Gerhard Hßbner mit der Kirchengemeinde Bockhorst-Neuburlage, die dem Heimatverein Bockhorst die Räume im Jugendheim zur Verfßgung stellen und die gute Zusammenarbeit. Foto: Privat


Aufgrund des zu erwartenden Ansturms, reservieren Sie bitte Ihren unverbindlichen KĂźchen-Planungs-Termin fĂźr die Aktionstage unter: Tel. 04474/94735-0  ! "#$! # %&'#' ( ) 



 



16. 17. 18. 19.

      

  

  

   

             !"  #              

                  

        



!    "    #       $  %  $    &    #            !  # $   '        

  $ ( )**    + &   ( # 

" # $   %   &   !  '  %     % $      

  (    !          )









   

  $ 



#  &    , % - .



 

                      

%&'( )  )   $ #

%&'( )  )   $ #

%&'(  &+  ,   #

%&'(  &+  ,   #

%&'(  *&  # %&'( -. $    

  / $)#

%&'(  *&  # %&'( 0  # %&'( -. $   

   / $)#

  ! B C ! -6 

   

= 1795.-

B C ! - 

       

     

$   "  #

Besondere Preisvorteile auch auf E-Geräte!

= 2396.-

  

 

  

  

   

$   "  #

          

ACHTUNG Sonntag, 19. Sept. 13 bis 18 Uhr! verkaufsoffen!

       !     3!! % #   3!! 7    3!! 8  %:;<9=       # 1/)  1.) % !)> <    ?  .  @4 A * % .  1+ A * %  1,  10 A

&    9  2  &  !  * '!) +, * -./01 2 * 3 ) 4 -- +-5 .- +, 64






W

24

Sonderveröffentlichung XIV

Neue Zeitung

„Liebe und Sehnsucht“ in der Villa Diekhaus

Laternen basteln in Clemenswerth

Weltklassik am Klavier mit Lydia Bader am Samstag

SÖGEL. Am Dienstag und Donnerstag dem 12. und 14. Oktober lädt das Schloss Clemenswerth von 15 bis 17 Uhr zum gemeinsamen Laternen basteln ein. Egal ob mit dem Schloss, dem Geist oder einer Fledermaus verziert - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Kinder lieben Laternen - leicht

Jungstudentin an der Hochschule für Musik in München wurde. Nach dem Abitur 2001 studierte sie dort bei Professor Michael Schäfer. Seit Herbst 2008 setzt sie ihr Studium bei Professor Markus Schirmer an der Kunstuniversität in Graz fort.

Lydia Bader wurde bereits mit 15 Jahren Jungstudentin an der Hochschule für Musik in München. Foto: Privat PAPENBURG. Die Reihe „Weltklassik am Klavier“, die sich inzwischen in Papenburg etabliert hat, wird am kommenden Samstag, 11. September, fortgesetzt. Zu Gast ist Lydia Bader beim inzwischen fünften Konzert dieser Weltklassik-Reihe. Unter dem Titel „Liebe und Sehnsucht“ spielt sie ab 17 Uhr in der Villa Dieckhaus Werke von Schubert, Chopin,

Schumann, Liszt und Granados. Lydia Bader wurde 1981 in Bayern in eine Musikerfamilie hineingeboren. Schon als Vierjährige begann ihre künstlerische Ausbildung bei ihrem Vater. Bereits mit neun Jahren bestand sie die Aufnahmeprüfung am Mozarteum in Salzburg, wo sie drei Jahre lang ausgebildet wurde, ehe sie mit 15 Jahren

Seit ihrem 6. Lebensjahr gewann Lydia Bader zahlreiche Preise bei Wettewerben, unter anderem dreizehn 1. Preise bei „Jugend musiziert“, darunter zwei 1. Bundespreise in Klavier solo und im Duo mit Klarinette. Konzerte führten sie als Solistin und Kammermusikerin nach Österreich, Frankreich, Tschechien, Slowenien, Ungarn und England. Der Eintritt kostet 15 Euro pro Person, Kinder bis 12 Jahren frei. Reservierungen sind beim Kulturkreis Papenburg, Tel. 04961/82307 sowie unter 0175 / 1616779 oder info@weltklassik.de möglich.hin

Den Schloßkeller zum Leuchten bringen selbst zu machen und mit batteriebetriebenen Lämpchen absolut kindersicher. Die Vorfreude auf Sankt Martin und den Laternenumzug wächst - das Selberbasteln der Laterne verkürzt die Wartezeit und macht Spaß. Hauptsache ist, dass sie am Ende die dunklen Keller des Schlosses hell erleuchten!

machen wir wahr!

PAPENBURG. Am Sonntag veranstaltet die Musikschule des Emslandes in ihrer Papenburger Außenstelle in der Zeit von 15 bis 17 Uhr einen „Tag der offenen Tür“. Die Früherziehungsklassen führen Tänze und Spiele auf, es spielen verschiedneMusikgruppen sowie das Salonorchester zum Kaffee-und Kuchenbuffet. Es besteht die Möglichkeit zu Gesprächen mit den Fachlehrern zum Instrumente ausprobieren und zum Notenstöbern.

Programm vorgestellt Kolpingfamilie St. Antonius plant Wallfahrt nach Rom PAPENBURG. Die Kolpingsfamilie St. Antonius in Papenburg hat einen Flyer mit den Herbstveranstaltungen vorgelegt. Neben den regelmäßig stattfindenden Treffen wird auf mehr als fünfundzwanzig Termine hingewiesen. Die Versammlungen finden im neuen Anbau des Kolpinghauses statt, der Eingang ist von der Friedhofseite. Die Faltblätter liegen

im Eingangsbereich der St. Antonius-Kirche aus. Die Kolpingsfamilie plant für November die Durchführung eines Bücherbasars und bittet um Unterstützung. Wer kann Bücher spenden, die auf dem Basar für die Papenburger Tafel verkauft werden können? „Ökologisch denken und sozial handeln“. Unter diesem Thema setzt der Untenender Verein die Reihe der Kleider-, Schuhund Papiersammlungen fort.

Kirmes in Aschendorf Ihre Träume

Tag der offenen Tür

Der Erlös der Aktion am 9. Oktober ist für KolpingHilfsprojekte bestimmt. Bei der darauf folgenden Aktion im Januar 2011 sammelt die Kolpingsfamilie zum 140. Mal Altpapier und zum 100. Mal Gebrauchtkleidung. Für Oktober 2011 plant die Kolpingsfamilie eine Wallfahrt nach Rom. Neben den Mitgliedern sind auch andere Interessierte herzlich eingeladen.

10.09. - 12.09.

Drei Tage lang großer Trubel in Aschendorf Von Freitag bis Sonntag volles Programm ASCHENDORF. Diesen Freitag startet die traditionelle Kirmes in Aschendorf. Startschuss für die dreitätgige Feier ist die Kirmeseröffnung mit dem Freibieranstich. Ab 19.30 Uhr wird dann auch DJ Andreas Belle pünktlich für die entsprechende musikalische Untermalung. Zum Abschluss des Freitagabend geht es dann weiter zum Dämmerschoppen in die Aschendorfer Gaststätten.

Heute verkaufsoffen! Ihr Küchen Traum

Von 13 bis 17 Uhr Kochvorführungen mit dem Dampfbackofen von einer BOSCH Showköchin.

Um 9 Uhr geht es dann mit einem Antik -und Trödelmarkt in der Großen Straße weiter. Zeitgleich findet auch ein Kinderflohmarkt auf dem Kirchplatz der St.-AmandusKirche statt. Am Samstag präsentiert sich dann auch der Heimat- und Bürgervereins. Mitglieder des Vereins verkaufen Kirmes-

das Brilliantfeuerwerk um 21.30 Uhr zu geniessen. Ab 22 Uhr sorgt DJ Ludger im Kolpinghaus für Partystimmung. Auch der Sonntag startet um 9 Uhr mir einem Antik- und Trödelmarkt.

Hermann Lammers-Meyer ist am Sonntag ab 16 Uhr auf der Bühne. Foto: Privat stuten. Weiterhin präsentieren sie altes Handwerk, wie das Holzschuhschnitzen und Seile drehen. Außerdem gibt es auch den Aschendorfer Klosterlikör. Für das leibliche Wohl ist dann um 18 Uhr bei einem großen Schnitzelbuffet gesorgt, um frisch gestärkt

Ab 11 Uhr wird es dann beim Frühschoppen wieder feuchtfröhlich. Um 14 Uhr beginnt der verkaufsoffene Sonntag der Einzelhändler mit Kirmespreisen und vielen Attraktionen. Ab 16 Uhr gehört die Bühne dann Hermann Lammers-Meyer. Nach einem Konzert wird er dann auch die Rolle der Glücksfee bei der großen Verlosung übernehmen. Der Hauptpreis sind 1000 Euro in bar. Mit einem Dämmerschoppen endet dann die diesjährige Kirmes in Aschendorf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Zu den Wallwiesen 6 26871 Aschendorf Tel. 04962-99190, Fax 04962-991919

www.ihr-kuechentraum.de

Neben dem großen Rahmenprogramm herrscht selbstverständlich wieder reges Kirmestreiben. Natürlich wird auch wieder ein Autoscooter dabei sein. Foto: Stadt Papenburg


Kirmes in Aschendorf W

10.09. - 12.09.

Vereine und der NDR gestalten das Programm Aschendorfer Vereine präsentieren traditionelles, sportliches und musisches ASCHENDORF. Die Aschendorfer Kirmes und der Norddeutsche Rundfunk (NDR) bestimmen am kommenden Wochenende den städtischen Veranstaltungskalender. Vom 10. bis 12. September findet im Ortskern die traditionelle Kirmes statt. Am 11. September feiert der NDR mit seinen Zuschauern und den Kirmesbesuchern auf dem Vorplatz der Amanduskirche das 25-jährige Jubiläum seiner Landesprogramme. BĂźrgermeister Jan Peter Bechtluft freut sich, dass der NDR auf seiner Jubiläumstour durch 24 Städte Niedersachsens auch Station in Aschendorf macht. Bechtluft: â&#x20AC;&#x17E;Die Redaktionsleitung hat uns freundlicherweise angeboten, gemeinsam mit dem NDR ab 17 Uhr ein Rahmenprogramm zu gestalten. Das Moderatorenteam des Senders sorgt fĂźr gute Stimmung auf dem Kirchvorplatz und Vereine und Gruppen aus allen Stadtteilen bieten

die Trampolingruppe des TuS Aschendorf zeigt, welche MĂśglichkeiten ihr Sport bietet. Die Damenmannschaften von Blau-WeiĂ&#x; 94 Papenburg haben ein TorwandschieĂ&#x;en als Wettbewerb vorbereitet, bei dem die Erstplatzierten eine exklusive FĂźhrung durch das NDRLandesfunkhaus in Hannover gewinnen kĂśnnen.

NDR Reporter Henning Orth und Sven Tietzer kommen mit dem NDR-Bus nach Aschendorf. Foto: NDR einen Mix aus traditionellen und sportlichen VorfĂźhrungen sowie musikalischen Einlagen.â&#x20AC;&#x153; So wird der Heimatverein Aschendorf traditionelles Handwerk zeigen und eine Kostprobe des hausgemachten KlosterlikĂśrs anbieten. Mit maritimen Klängen unterhält der Papenburger

Shanty-Chor die Zuschauer und spannt damit den Bogen zur Seehafenstadt Papenburg. Line Dance vom Feinsten präsentieren die â&#x20AC;&#x17E;Burning Bootsâ&#x20AC;&#x153; vom Stadtteil Obenende. Die Cheerleader des SchieĂ&#x;vereins Aschendorferweg werden mit akrobatischen Einlagen die Zuschauer begeistern und

Die Organisatoren stimmen ßberein, dass sich die NDR-Jubiläumstour und die Kirmes ideal ergänzen. Den Kirmesbesuchern wird ein Zusatzprogramm geboten, das es in Aschendorf sicherlich so kein weiteres Mal geben wird. Da das Unterhaltungsprogramm mit den Stellproben der Akteure ab 17 Uhr beginnt und die Live-Schaltungen aus dem Landesfunkhaus zwischen 19.30 und 20 Uhr erfolgen, finden Zuschauer und Gäste zwischenzeitlich immer wieder Gelegenheit fßr einen Kirmesbummel.

Sehr gĂźnstige Preise

Spezialist fĂźr Fiat,

Werkstatt

fĂźr alle Automarken Verkauf und Reparatur aller Fahrzeuge Alfa Romeo, Lancia

- Kundendienst - Ersatzteillager - TĂ&#x153;V/AU - TĂśnung - Beulendoktor - Beschriftungen - Aufbereitung

 

  

HĂźntestraĂ&#x;e 38 - 26871 Aschendorf Tel. 0 49 62 / 91 40 70 - Fax 0 49 62 / 9140 71 Email: kosak-automobile@gmx.de  

Shopping pur zur Aschendorfer Kirmes:

SONNTAG VERKAUFSOFFEN

bei Klahsen!

FĂ&#x153;R SIE! FĂ&#x153;R IHN! FĂ&#x153;R KIDS! Alle neuen Mode- und Schuh-Trends fĂźr die ganze Familie! PĂźnktlich zur Aschendorfer Kirmes machen wir am Sonntag bei Klahsen fĂźr Sie auf. Erleben Sie die neuen Ideen der groĂ&#x;artigen Marken und unendlich viele Anregungen zur neuen HerbstTaIreOs N: K A R E und WinterD N SO Beim Kauf eines Pean Sie am mode! alt wertistiefel erh hoch Damen ein Paar en 12.9. d s dazu! , lo g n ta e n st n o So panner k ls fe e ti S ge

SONNTAG, den 12.9.

haben wir von 13-18 Uhr fĂźr Sie geĂśffnet! Herzlich willkommen, wir freuen uns auf Sie!

EINKAUFSERLEBNIS AUF Ă&#x153;BER 6000 M2: IN DER EMSMARSCH, D-26871 ASCHENDORF (A31, AUSFAHRT NR.16), TELEFON 04962 9135-0, WWW.KLAHSEN.DE

Ă&#x2013;FFNUNGSZEITEN: MONTAG-FREITAG 9-19 UHR UND SAMSTAG 9-18 UHR


W

11./ 12. September 2010 7. Neurheder Oldtimer Treffen Uhrenfachgeschäft Renate

Die neuesten Modetrends und noch viel mehr

Seidel

„Tolle Neuheiten im Schmuck und Uhrenbereich zeigen wir auf der Modenschau.“

Burgstraße 3 26899 Rhede

7. Neurheder Oldtimertreffen wird traditionell von großer Modenschau eröffnet

Telefon 0 49 64 / 15 26 Telefax 0 49 64 / 17 72

„Wir wünschen den Neurheder Oldtimerkollegen und BOVEM viel Erfolg und gutes Gelingen für das 7. Neurheder Oldtimertreffen.“

Die Zuschauer dürfen gespannt sein, welche Kollektion ihnen die Models in diesem Jahr präsentieren. Fotos: Privat

Abeln & Sohn Entsorgung u. Transporte 26871 Aschendorf, in der Emsmarsch 17-19, Tel. (0 49 62) 7 77 u. 99 10 -0 26892 Dörpen (Ems), Industriestraße 26 Stützpunkt Rheiderland, Telefon (0 49 51) 89 99 26409 Wittmund, Barghamm 5, Tel. (0 44 62) 71 71, Fax (0 44 62) 71 73 www.abeln-sohn.de

HERREN-FLIEGERBLOUSON ECHT LEDER

G m b H

NEURHEDE. An diesem Wochenende findet das 7. Neurheder Oldtimertreffen der Neurheder Oldtimerkollegen statt (die Neue Zeitung berichtete). Wie auch in den Jahren zuvor, wird diese Veranstaltung von einer großen Modenschau begleitet. Am Freitag um 19.30 Uhr wird der Laufsteg für die HerbstWinter Kollektion eröffnet. Auch für dieses Jahr haben sich die Veranstalter eini-

ges für die Zuschauer ausgedacht. Die Modehäuser Averdung, Julien und Ernstings Family präsentieren die neuesten Trends und zeigen was für Mann und Frau von in dieser Herbst/WinterSaison modern ist. Hoch im Kurs stehen in diesem Jahr eher dezentere Outfits. Ganz groß im Trend ist gestricktes, egal ob Jacke, Kleid oder Weste. Auch die Farben sind eher zurückhaltend. Erdige Farbtöne sind in diesem

Jahr ebenso gefragt, wie Petrol- oder Platinfarben. In einer zweiten Show wird die immer aktuelle Mode der 1960/70er-Jahre gezeigt. Aber nicht nur Mode wird gezeigt, auch die Liebhaber schöner Uhren kommen auf ihre Kosten. Die Models werden die schönsten Stücke vom Uhrenfachgeschäft Renate Seidel zeigen. Für den richtigen Haarschnitt der Modelle sorgt Street-Cut Hair Design. Auch hier werden

sich die Zuschauer einige Styling-Tipps abgucken können. Für den richtigen Rahmen der Veranstaltung sorgten die Ruma Tapetenund Teppichmärkte, die für das entsprechende Bühnenbild sorgen. Im Rahmenprogramm wird noch eine Kindertanzgruppe auftreten. Auch in diesem Jahr ist die Modenschau in Neurhede ein Pflichttermin für die Modebewussten und Fashion Victims.

Auch für den modeinteressierten Herren wird es am Freitag viel Interessantes zu sehen geben.

HASTDU MUT ZUR VERÄNDERUNG DANN KOMM ZUM MODEL-CASTING Für die große Benefiz-Modegala

99,95

179,-

DAMEN-LEDERBLOUSON ECHT LEDER

Am 7.10.2010 in der Stadthalle Papenburg Gemeinschaftsmoden mit allen wichtigen Modefirmen aus der Umgebung

Treffpunkt Casting: - Freitag 17.09.2010, 19 Uhr - kleines Theater im Forum Alte Werft

AVERDUNG 149,-

69,-

PAPENBURG IHR MODEHAUS AM STADTPARK


Neue Zeitung

Lokales

27

Der Gallimarkt 2010 wirft schon seine Schatten voraus Vom 13. bis 17. Oktober wird gefeiert LEER (hph). Er wirft schon jetzt seine Schatten voraus – der Gallimarkt 2010. Leers fünfte Jahreszeit wird vom 13. bis zum 17. Oktober gefeiert. Immerhin erwartet die Ledastadt zu diesem Großereignis erneut etwa eine halbe Million Besucher. Für entsprechende Unterhaltung sorgen 1000 Marktbezieher mit rund 250 Marktständen. Die offizielle Eröffnung des diesjährigen Gallimarktes wird am Mittwoch, 13. Oktober, traditionell um 11.30 Uhr vor dem Rathaus sein. „Radeau, radeau, raditjes doe, de Stadt, de hört de König toe, radeau, radeau, raditjes dum“ heißt es dann von den Herolden, die das

Großereignis einläuten. Zu den großen Fahrgeschäften in diesem Jahren gehören der „American Swin“, der „Super-Skooter“, „X-Factor“, das Riesenrad natürlich, der „Family Star“ oder auch der „Break Dancer“ und der „Musik Express“, um nur einige zu nennen. Erstmals seit vielen Jahren wird es auf dem Gallimarkt 2010 wieder eine BoxBude auf dem Rummelplatz geben. Dort können die Zuschauer Live-Kämpfe einer internationalen Kampftruppe sehen, die verschiedene Kampfsportarten zeigen wird.

Volksbank macht Lust aufs Lesen WESTRHAUDERFEHN (am). Die Fehnstiftung der Volksbank Westrhauderfehn macht Lust aufs Lesen. Mit ihrer Lese- und Musikreihe im Fehntjer Forum will sie Kindern, aber auch Eltern und Großeltern, für Bücher begeistern. Karten gibt es nur noch

für das Vorlesen am Dienstag, 14. September, um 15 Uhr. Karten gibt es über die Hauptstelle der Volksbank in Westrhauderfehn, Untenende 2, oder über die Beratungsstellen in Collinghorst, Langholt und Ostrhauderfehn erwerben. Zudem können Interessierte Karten über 04952 / 925111 ordern.

Das Riesenrad darf auf dem Gallimarkt natürlich nicht fehlen.

Foto: Hans-Peter Heikens

Papenburger Möbelcenter ng 0 % Finanzieru 12 Monate keine Zinsen, Laufzeit 6 oder

Moorstraße 10 -16 Viele Ausstellungsstücke (neben der Markthalle)

Elegante Ledergarnitur 3-2-1 in hochw. semianilin Leder, dt. Markenhersteller, in versch. Farben und Zusammenstellungen möglich

radikal reduzier t!

Rundeckgarnitur mit Sessel Relaxecken, versch. Farben, mit Federkern

Anzeige

Fitness Tribune Award für Ulfert Harders Leeraner wurde ausgezeichnet

jetzt

4598,-

jetzt

1998,- komplett nur

ter einzusetzen, nicht nur den Gewinn in den Vordergrund zu stellen, sondern die Erfüllung aller Partner. Harders genießt einen Ruf als mutiger Unternehmer, der Entscheidungen auch trifft, wenn er sie gegen den Strom wird durchsetzen müssen.

Seit 27 Jahren im Bereich Fitness aktiv: Ulfert Harders LEER. Ulfert Harders, Inhaber des Fitness-Studios „Feedback“ in Leer, wurde jetzt mit dem „Fitness Tribune Award 2010“ ausgezeichnet. Mit dem Award werden Personen ausgezeichnet, die sich in hervorragender Weise für die Fitnessbranche und die dahinterstehende Philosophie einsetzen. Ulfert Harders hat sich weit über die Grenzen der Region hinaus einen Namen gemacht. Heute ist er mit seinem Studio der Inbegriff von Fitness in Leer. Das Geheimnis seines Erfolges liegt an sich nah: Es ist sein Wunsch, sich authentisch, ehrlich für die eigenen Kunden und auch Mitarbei-

auch auf Neu bestellung

en

ohne Beratung u. Verkauf

Harders: „Der Mensch steht im Mittelpunkt jeglichen Handelns im Studio. Ein Fitnessclub sollte eine Atmosphäre schaffen, die sich grundlegend unterscheidet von der üblichen Arbeits- oder Einkaufswelt. Wir wollen nicht völlig vernetzt sein, keinen EDV-Kult leben, nicht zu laut sein, wir wollen unseren Kunden einen deutlich wahrnehmbaren Unterschied zu ihren Arbeitsplätzen bieten können, ihre Freizeit soll sich wohltuend vom beruflichen Alltag unterscheiden. Jede Investition wird deshalb dahin gehend geprüft, ob das zur Disposition stehende Equipment zur besonderen Positionierung des Studios passt.“ Und weiter: „Lasst uns von anderen Branchen lernen, die auch mit Discountanbietern leben müssen. Wir sollten nicht kopieren, sondern agieren. Und jeden Tag an unserer Leistung arbeiten. Nur dann können wir bestehen.“

Sonderpreise

tt komple nur

989,-

2.398,-

jetzt nur

PAPENBURGER 26871 Papenburg Telefon (0 49 61) 10 -16 66 47 996 MÖBEL-CENTER Moorstraße (neben der Markthalle)

1.498,Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr Sa. von 10.00 - 16.00 Uhr


HÚN WUNDERSC BLàHENDE NZEN A m P T S B R E (

Schöner Herbstgarten Jetzt einmalig günstige Aktionsangebote sichern! ¾FFNUNGSZEITEN-OBIS3AVONBIS5HRUNDANDEN3ONN &EIERTAGENVONBIS5HR %INLASSAB5HR

#HRYSANTHEMEN

 

!KTION



0AVILLON

(OLZ0AVILLON u"ILLUNDh CAXCM

3CHMETTERLINGS PmANZE !KTION

 

!KTION





INCL3EITENTEILE XXCM

"LOCKBOHLENPAVILLON u!HLBECKh





!KTIE

"RUNNEN

%

"RUNNEN u,AURAh



!KTION

!KTION





!KTION







LETT3ET{S

#HRYSANTHEMEN

 

!KTION

MP WOOOW"RUNNEN+O

EUCHTUNG EL " E

P M U

0 EN K EC " L )NK

"RUNNEN u#OSIh



!KTION



"RUNNEN u3AMIRAh

"RUNNEN



u.EPTUNh





!KTION

!KTION





(EIDE

 

!KTION

,OUNGESET



,OUNGE-ÚBEL3ET

%CK%LEMENTE -ITTELSTàCKE &U”BANK !KTION



 TEILIGES3ET





!KTION

+AFFEE GRATIS



!LPENVEILCHEN

FàRDRINNENUNDDRAUSSEN !KTION

 



&LECHTWERKSET ,OUNGESET

3TàHLEMIT4ISCH

u-ALTAh



!KTION





!KTION



    



u2OSEDALEh INGRAUUNDBRAUN

u"RENDAh

XCM !KTION

3TUHL

(ËNGEMATTE 

!KTION





u/LIVIOh

INGRAUUNDBRAUN





!KTION

3TUHL

DINING(OCHLEHNER !KTION

%



%

!KTION

%

!

 #"



&ALTPAVILLON



! 

! 



 &%



 

 !$"

(OLZ'ARTENHAUS

 

XCM

-EPPENERSTRDIREKTANDE" (AREN %MMELN

+AFFEE GRATIS



!KTION

iÃÕV…i˜Ê-ˆiÊ՘Ã]Ê>Õ~iÀ…>LÊ՘ÃiÀiÀÊ&vv˜Õ˜}ÃâiˆÌi˜]ʈ“ʘÌiÀ˜iÌÊ՘ÌiÀÊÜÜÜ°}>ÀÌi˜Vi˜ÌiÀ‡Û>i…˜ˆ˜}°`i

%

)RRTàMERUND0REISËNDERUNGENVORBEHALTEN!BBEVTLABWEICHEND



      


Neue Zeitung

Beruf & Karriere

29

Schalten Sie Ihr Stellenangebot in der

Stellenmarkt

Fabian RoĂ&#x;mĂźller ist vielseitig engagiert Topp-Lehrling, FuĂ&#x;balltrainer und Traktorenliebhaber REGION. Als Lehrling des Monats der Handwerkskammer fĂźr Ostfriesland wurde Fabian RoĂ&#x;mĂźller aus GroĂ&#x;efehn ausgezeichnet. Der 17-jährige wird in der Firma Hedemann Gabelstapler Nordwest GmbH in Wiesmoor zum Mechaniker fĂźr Land- und Baumaschinentechnik ausgebildet. Mit der Auszeichnung verbunden ist ein Bildungsgutschein im Wert von 100 Euro fĂźr Fortbildungen im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer. â&#x20AC;&#x17E;Fabian ist sehr engagiert und fleiĂ&#x;ig, auch Ăźber seine betriebliche Arbeitszeit hinausâ&#x20AC;&#x153;, lobt ihn sein Chef Holger Hedemann. So repariert er in seiner Freizeit alte Landmaschinen und identifiziert sich auch hier mit seinem Lehrberuf. â&#x20AC;&#x17E;Am liebsten sind mir SchlĂźter-Traktorenâ&#x20AC;&#x153;, sagt er. Die â&#x20AC;&#x17E;roten Riesenâ&#x20AC;&#x153; aus Bayern werden von zahlreichen Fans im In- und Ausland durch umfangreiche Restaurierungsarbeiten vor dem Verfall bewahrt. Aber auch die soziale Kompetenz des Auszubildenden wird in der Firma anerkannt. So weiĂ&#x; man zu schätzen, dass sich Fabian RoĂ&#x;mĂźller auch aus Jugendbetreuer seiner D-Jugendmannschaft im SV Spetzerfehn engagiert und sich stets als hilfsbereit und zuvorkommend erweist. â&#x20AC;&#x17E;Dazu kommt, dass die betrieblichen und schuli-

Neuen Zeitung. Rufen Sie uns einfach an 04 91 / 96 07 01 61

Umschulung Zum Versicherungsfachmann/frau in der Nähe Ihres Wohnortes bei festen Bezßgen von bis zu 35.000 ` jährlich und mehr bietet die

Ansprechpartner Herr U. Lingemann 0176-37068973 oder 0541-33152-20 Vertriebsdirektion OsnabrĂźck

Wir suchen Fachkräfte (m/w) aus Industrie, Produktion und Handwerk, z.B.

s Monteure, Maurer und Elektriker (hĂśhentauglich, Aufbau von Windenergieanlagen) s Mechaniker (Kfz, Nfz, Landmaschinen) s Elektriker/Elektroniker (alle Bereiche) s Maurer/EisenďŹ&#x201A;echter (Fertigung)

s Produktionsmitarbeiter

s Schlosser (aller Art) s Schiffbauer s SchweiĂ&#x;er (alle PrĂźf.) s Maler/Kfz-Lackierer s Tischler s Rohrschlosser

Ă&#x153;bertariďŹ&#x201A;iche Bezahlung/PKW und FĂźhrerschein erforderlich.

Niederlassung Schortens Hauptgeschäftsstelle Hauptgeschäftsstelle SĂźdbrookmerland SĂźdbrookmerland /LYMPIASTRAÂ&#x201D;Es3CHORTENS "GM ,Ă KEN 0LATZCs3Ă DBROOKMERLAND "GM ,Ă KEN 0LATZCs3Ă DBROOKMERLAND 4EL s&AX 4EL  s&AX  4EL  s&AX  Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.00 bis 17.00 Uhr Weitere Niederlassungen und Infos ďŹ nden Sie unter: Weitere unter: www.zeitarbeit-detmers.de www.detmers-personal.de

Die Auszeichnung â&#x20AC;&#x17E;Lehrling des Monatsâ&#x20AC;&#x153; erhielt der angehende Mechaniker fĂźr Land- und Baumaschinen, Fabian RoĂ&#x;mĂźller (zweiter von links) Unser Bild zeigt ihn mit seinen Chefs Holger Hedemann (links), Michael Wachtendorf und Dieter Hillers; rechts der HauptgeschäftsfĂźhrer der Handwerkskammer fĂźr Ostfriesland, Peter-Ulrich Kromminga. Foto: HWK schen Leistungen stimmenâ&#x20AC;&#x153;, freut sich der Firmenchef. Fabian RoĂ&#x;mĂźller fand nach dem Besuch der Realschule Ăźber ein Betriebspraktikum seinen Ausbildungsplatz bei Hedemann Gabelstapler Nordwest. Das Unternehmen ist seit gut zwei Jahrzehnten in Wiesmoor tätig und beschäftigt etwa 30 kaufmännische und gewerbliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. â&#x20AC;&#x17E;Unseren Nachwuchs mĂźssen wir selbst ausbilden. Sonst fehlen in wenigen Jahren qualifizierte Fachkräfteâ&#x20AC;&#x153;, sagt Holger Hedemann, der dem frischgebackenen Lehrling des Monats zur Belohnung einen halben Tag freigab. â&#x20AC;&#x17E;Dann bin ich pĂźnktlich beim Jugendtrainingâ&#x20AC;&#x153;, freute sich Fabian.

Reederei Cassen Eils nun zur AG â&#x20AC;&#x17E;Emsâ&#x20AC;&#x153;

Es gibt viel zu tun, wer packt mit an?

REGION. Die Reederei Cassen Eils wurde an die in Emden ansässige Aktien-Gesellschaft â&#x20AC;&#x17E;EMSâ&#x20AC;&#x153; Ăźbergeben. Das Cuxhavener Traditionsunternehmen wird kĂźnftig als eigenständiger Betrieb im Unternehmensverbund der AG â&#x20AC;&#x17E;EMSâ&#x20AC;&#x153; weiter gefĂźhrt. Reederei-GeschäftsfĂźhrerin Christa Eils hat das Ruder symbolisch an Dr. Bernhard Brons, Alleinvorstand der Aktien-Gesellschaft â&#x20AC;&#x17E;EMSâ&#x20AC;&#x153; Ăźbergeben. â&#x20AC;&#x17E;Wir nehmen diese Herausforderung gerne an und wollen in gewohnter Weise die Inselversorgung von und nach Helgoland und Neuwerk sicher stellen,â&#x20AC;&#x153; so Brons. Als GeschäftsfĂźhrer wurden Peter Eesmann und Olaf Weddermann berufen. Die Reederei Cassen Eils wurde 1952 durch den zum Jahresbeginn verstorbenen Cassen Eils gegrĂźndet.

Tel. 0 49 55 / 93 45 16

Frauen/Männer fßr Wäscherei gesucht!

Wir stellen ein Der PresseVertriebOstfriesland mit Sitz in Ihlow-Riepe sucht fĂźr die Auslieferung der â&#x20AC;&#x17E;Neuen Zeitungâ&#x20AC;&#x153;

Kleinspediteure/Inspektoren

Mechaniker fĂźr Land- und Baumaschinen fĂźhren Wartungs-, Reparatur- und Umbauarbeiten an Fahrzeugen, Maschinen, Geräten und Anlagen aus, die vorwiegend in der Land- und Forstwirtschaft, im Gartenbau, bei Kommunen und im StraĂ&#x;enbau eingesetzt werden. In Ostfriesland stellen 35 Betriebe aktuell 68 Ausbildungsplätze bereit. Mit der Aktion Lehrling des Monats will die Handwerkskammer auf die Perspektiven und Chancen einer Ausbildung im Handwerk hinweisen. Jede/r Betriebsinhaber/ in kann einen Vorschlag einreichen. Ausschreibungsunterlagen unter www.hwkaurich.de oder Telefon 04941 1797-58; Ansprechpartner ist Dieter Friedrichs.

Kinderliebe Haushaltshilfen/TagesmĂźtter fĂźr die â&#x20AC;&#x17E;Haushaltsengelâ&#x20AC;&#x153; in Raum Friesoythe gesucht.

in ihrem Verbreitungsgebiet. Ihre Aufgaben: - Auslieferung der Zeitungen an Ihre Austräger - Einstellen von Austräger und eventueller Vertretungen - Ă&#x153;berprĂźfung und Kontrolle in Ihrem Verteilgebiet Bewerbungen bitte an den: PresseVertriebOstfriesland GmbH GutenbergstraĂ&#x;e 1, 26632 Ihlow-Riepe, Tel. 0 49 28 - 91 10 55

FĂźr unsere Filialen in Leer suchen wir

Stellvertretende Filialverantwortliche (w/m)

Verkäufer / Kassierer (w/m)

Ihr ProďŹ l

Ihr ProďŹ l

Sie sind in Sachen Kundenfreundlichkeit ein Vorbild fĂźr Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfĂźgen Ăźber ausgeprägte FĂźhrungsqualitäten. Ihre kaufmännische oder gewerbliche Berufsausbildung haben Sie mit gutem bis sehr gutem Ergebnis abgeschlossen. Sie begeistern sich zudem fĂźr den Handel und haben SpaĂ&#x; am Umgang mit Menschen und Teamarbeit. Ă&#x153;berdurchschnittliches Engagement, ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus.

Sie sind ein Vorbild in Sachen Kundenfreundlichkeit und begeistern sich zudem fĂźr den Handel. Sie arbeiten zuverlässig und haben SpaĂ&#x; am Umgang mit Menschen. Ă&#x153;berdurchschnittliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus. Sie schätzen die umsichtige und sorgfältige Arbeit im Team und freuen sich Ăźber gemeinsam erreichte Erfolge.

Unser Angebot

Interesse geweckt?

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und kollegialen Team.

Ă&#x153;berzeugen Sie sich selbst â&#x20AC;&#x201C; wir freuen uns auf Sie! Schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

in Teilzeit

Richten Sie Ihre Bewerbung an:

Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG Herr Ufken Brookweg 55-57 49661 Cloppenburg bewerbung@lidl.de

Kommen Sie in unser Team!

Verkauf ist eine spannende Aufgabe !

Wir suchen exam. PďŹ&#x201A;egefachkräfte (m/w) mit 3-jähriger Ausbildung sowie PďŹ&#x201A;egeassistenten (m/w) in Teil-/ Vollzeit und/oder geringf. Beschäftigung Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an das Sonnenhaus Saterland, Wohn- und PďŹ&#x201A;egeheim BĂźrgermeister-Eilers-Str. 1, 26683 Ramsloh Telefon 0 44 98 / 7 0790

EINSTIEG BEI LIDL DEUTSCHLAND

Lidl lohnt sich.


EMSREPORT

Neue Zeitung zum Wochenende

Beilagen-Ser vice Ammerland

Bunde Boen Bunderhee Bunde - Stadt Dollart Landschaftspolder Wymeer Haushalte gesamt

165 350 1.770 250 150 480 3.165 220 240 50 200 650 3.235 140 750 75 450 200 785 90 150 7.235

Jemgum Böhmerwold Critzum Ditzum Dizumerhammrich Hatzum Holtgaste Jemgum - Stadt Marienchor Midlum Nendorp Oldendorp Pogum Haushalte gesamt

25 100 450 150 100 115 795 25 170 100 25 100 2.155

Moormerland Boekzetelerfehn Gandersum Hatshausen Jheringsfehn Neermoor Oldersum Rorichum Terborg Tergast Veenhusen Warsingsfehn Haushalte gesamt

1.315 1.960 1.125 300 285 65 5.050

110 45 200 1.005 1.285 645 150 50 200 1.250 4.360 9.300

Barßel - Ort Elisabethfehn Harkebrügge Reekenfeld Haushalte gesamt

2.555 1.420 655 545 5.175

Bevernbruch Garrel Nikolausdorf Petersfeld Tweel Haushalte gesamt

1.805 800 1.185 990 4.780

Ahrensdorf 100 Altenoythe 965 Edewechterdamm 330 Ellerbrock 135 Friesoythe - Ort 3.195 Gehlenberg 595 Kampe / Kamperfehn 185 Markhausen 430 Mehrenkamp 65 Neumarkhausen 150 Neuscharrel 365 Neuvrees 300 Schwaneburg / Schillburg 125 Thüle 360 Haushalte gesamt 7.300

Aschendorf Aschendorfermoor Aschendorf Herbrum Tunxdorf/Nendorf Haushalte gesamt

285 300 750 205 2.965 155 4.660

400 2.910 320 150 3.780

r e b ü s n u t i m e Erreichen Si Uplengen

Hesel

Westerstede

Jemgum

28

Leer

Jümme Apen

Bunde

28 Weener

Westoverledingen Rhauderfeh

n

Ostrhauder fehn

560 2.910 8.945 370 2.525 1.845 245 17.400

Papenburg

Rhede

Barßel

Saterland

Neue Zeitung

Haushalte! Bösel

Friesoythe

Nordhümmling

400 210 1.130 835 130 1.195 280 4.455

Dörpen

Fresenburg

Vrees

Werpeloh Spahnharrenstätte

Lathen

Lindern

31

Cloppenburg

Stavern

Haren

EM

Uplengen

Molbergen

Werlte

Sögel

1.360 775 705 2.840

295 230 455 1.120 2.100

Dörpen Börger Dörpen Dresum Heede Kluse Lehe Neubörger Neudörpen Neulehe Walchum Wippingen Haushalte gesamt

1.250 2.180 455 840 450 340 710 120 600 510 125 6.330

Fresenburg Fresenburg Renkenberge Sustrum Haushalte gesamt

600 510 200 1.310

Haren Haren Fehndorf Altenberge Bersede Emmeln Erika Rütenbrock Wesuwe Haushalte gesamt

3.410 250 380 160 1.080 600 480 555 6.915

Meppen Meppen Bokeloh Gr.-Fullen Helte Hemsen/Hüntel Klein Fullen Rühle Schwefingen Versen Borken Holtshausen Haushalte gesamt

11.537 520 325 200 360 110 400 150 350 200 60 14.212

Werlte Lorup Rasdorf Spahnharrenstätte Vrees Werpeloh Haushalte gesamt

2.930 1.110 565 1.000 1.200 750 7.555

Stavern Apeldorn Gr. Berßen Kl. Berßen Gr. Stavern Kl. Stavern Haushalte gesamt

250 200 350 220 105 1.125

Twist Bült Rühlerfeld Schöninghsdorf Twist Siedlung Hebelermeer Haushalte gesamt

1.070 460 350 815 250 2.945

Sögel

RT

Sögel Haushalte gesamt

Lähden

Herzlake Bookhof Dohren Felsen Holte-Lastrup Lähden Haushalte gesamt

1.160 130 260 240 570 520 2.880

Haselünne Haselünne Andrup/Lage Bückelte Eltern Flechum Lohe Lehrte Westerloh Haushalte gesamt

3.460 150 100 180 165 70 180 100 4.405

Geeste Geeste Dalum Groß Hesepe Gr. Sand Kl. Hesepe Osterbrock Varloh Haushalte gesamt

600 1.300 705 210 180 590 65 3.650

Lünne Lünne Spelle Schapen Haushalte gesamt

400 2.525 700 3.625

Salzbergen Salzbergen Haushalte gesamt

1.625 1.625

Emsbüren Emsbüren Listrup Elbergen Haushalte gesamt

2.375 200 100 2.675

Lathen Lathen Oberlangen Niederlangen Haushalte gesamt

2.310 240 240 2.790

Lingen

Werlte

Twist

Lorup

Börger Sustrum

Herzlake

Brual Brualer - Moor Neurhede Rhede - Ort Haushalte gesamt

Garrel

Renkenberge

Jümme

Bühren Großoldendorf Großsander Hollen Jübberde Kleinremels Kleinoldendorf Kleinsander Meinersfehn Neudorf Neufirrel Nordgeorgsfehn Oltmannsfehn Poghausen Remels Selverde Stapel Südgeorgsfehn Westerfeld Haushalte gesamt

Papenburg - Obenende 3.370 Papenburg - Splitting 2.340 Papenburg - Stadtmitte 6.195 Papenburg - Untenende 1.435 Haushalte gesamt 13.340

435 2.175 255 1.290 4.155

Holterfehn Holtermoor Idafehn Langholt Ostrhauderfehn - Ort Potshausen Haushalte gesamt

Moormerland

Hesel

Detern Filsum Nortmoor Haushalte gesamt

Papenburg

Ostrhauderfehn

10.250 470 90 10.810

100 40 120 1.620 570 90 680 1.960 100 810 2.115 8.205

31

Leer

Brinkum Firrel Hesel - Ort Holtland Klein Hesel Neukamperfehn Schwerinsdorf Haushalte gesamt

Breinermoor Driever Esklum Flachsmeer Großwolde Grotegaste Ihren Ihrhove Mitling-Mark Steenfelde Völlen Haushalte gesamt

385 365 75 1.820 385 75 80 3.185

Brockhorst Esterwegen Hilkenbrook Surwold Haushalte gesamt

Cloppenburg

150 590 710 290 190 75 250 165 80 50 30 5.055 7.635

Westoverledingen

Nordhümmling

31

Bingum Heisfelde Leer- Innenstadt Leerort Loga Logabirum Nüttermoor Haushalte gesamt

260 2.885 300 585 95 4.125

Dwergte Ermke Grönheim Molbergen Peheim Resthausen Stalförden Haushalte gesamt

Rhede

Backemoor Burlage Collinghorst Glansdorf Holte Idehörn Klostermoor Langholt Marienheil Rhaude Schatteburg Westrhauderfehn Haushalte gesamt

Molbergen

Friesoythe

Cloppenburg Staatsforsten Vahren Haushalte gesamt

100 1.245 50 225 35 45 300 240 2.240

Garrel

Saterland Ramsloh Scharrel Sedelsberg Strücklingen Haushalte gesamt

Rhauderfehn

Aumühlen Bösel Bösel Westloh Bremersand Hülsberg Katzfeld Petersdorf Südkamp Haushalte gesamt

Barßel

Weener Diele Dielerheide Halte Holthusen Holthuserheide Weener - Innenstadt Kirchborgum Möhlenwarf St. Georgiwold Stapelmoor Stapelmoorerheide Tichelwarf Vellage Weenermoor Haushalte gesamt

Bösel

Apen Augustfehn I Augustfehn II Bucksande/Nordloh Godensholt - Ort Nordpol Haushalte gesamt

2.170 2.170

Brögbern/Damaschke Bramsche Ramsel Baccum Gauerbach Biene/Holthausen Lingen Haushalte gesamt

2.140 720 230 520 1.150 1.060 16.010 21.830

Nordhorn Lohne/Nordlohne Wietmarschen Haushalte gesamt

2.170 1.600 3.770

Lengerich Lengerich Gersten Langen Bawinkel Haushalte gesamt

670 200 300 660 1.830

Beesten Freren Thuine Beesten Messingen Andervenne Haushalte gesamt

1.050 450 450 300 250 2.500

Meppen 75 160 170 485 120 225 65 50 160 190 210 330 250 80 1.530 145 200 180 60 4.685

Herzlake

Twist

Haselünne Dohren Geeste

Bawinkel

Wettrup

Langen

Lingen Thuine Messingen

Handrup Lengerich Andervenne Freren

Beesten Lünne Schapen Emsbüren

Salzbergen 31

Ihr Weg zu noch mehr Kontakten!

Gersten

Spelle

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!

Neue Zeitung

E MSREPORT

Geschäftsstelle Leer

Geschäftsstelle Meppen

Buschfenne 14 · 26789 Leer-Loga Telefon 04 91 / 96 07 01 13 Telefax 04 91 / 96 07 01 20 www.gerhard-verlag.de

Haselünner Str. 20 · 49716 Meppen Telefon 0 59 31 / 88 80 0 Telefax 0 59 31 / 88 80 29 www.ems-report.de


Neue Zeitung

Suchen & Finden

uziert

u 75% red

hen bis z MusterkĂźc

..... Stk. 298, -Mikrogeräte au nb Ei 20 ,tk. 99 ..... ab 298,n .................S pßler ............ Kßchenspßle 50 50 Geschirrs 8,8, 19 Stk. mbi....Stk. 69 felder ........... Kßhl-Gefr.-Ko au nb Ei 6 20 Cerankoch . Stk. 298,..................... 10 BackÜfen

Ă&#x153;ber 50

31

    +   , -. !"#"$

     

%&'()*+ )( +'

       ! "#$%&'(! )'(!*%

Alles fĂźrs Kind

Bekanntschaften (gewerblich)

eleganza Second Hand in VeenBald ist Weihnachten!! Luise, husen "Mitte", Mode & Mehr 67 J., Haushälterin mit eigener Wir haben div. Brautkleider Rente, eine charmante Frau, ď&#x20AC;¨ 01520-7039877 herzlich und natĂźrlich, mĂśchte "Fast Umsonst", Nordstr. 104, einen Mann, gern auch älter kenHolterfehn, -Der Kiloladen- Be- nenlernen, der den Wunsch hat kleidung zum Kilopreis und AL- mit einer liebev. Frau wieder LES fĂźrs Kind! Suche Kinderwa- glĂźcklich zu sein. Vielleicht darf gen, Gehfrei, Laufgitter Mo.-Fr. ich Sie schon bald mit meinen 14.30-18.00Uhr ď&#x20AC;¨ 04952- KochkĂźnsten verwĂśhnen?: Se827979 niorenPartnerRing ď&#x20AC;¨ 04966/ Jugendzimmer Buche hell, Baby- 912364 auch Sa u. So. zimmer Kiefer, Kinderspieltisch mit Bank u. Stuhl, TischfuĂ&#x;ball, Preise VB ď&#x20AC;¨ 0491-9122942 Kinder Second Hand Shop. Suche dringend Ware, wir kaufen auch sofort an! Marktstr. 8 in Papenburg an der B 70 ď&#x20AC;¨ 015152320360 Kinnerkram Detern, seit 10 Jahren, die 1 Adresse. Jetzt aktuelle Winterware in groĂ&#x;er Auswahl! ď&#x20AC;¨ 04957-927879 Neue Kettcars, groĂ&#x;, 1 und 2 Sitzer, ab 229,-` ď&#x20AC;¨ 049552056 oder 0162-8376864

Charmanter "Lausbub" Tobias, 71 J/181, humorvoll, gesellig, gut gelaunt u. unternehmungslustig. Bin nicht der Typ, der immer vor dem Fernseher sitzt viel lieber unternehme ich etwas, liebe die Natur, Musik, habe PKW, koche sehr gerne u. freue mich nun auf die Antwort einer Dame zwischen 60 und 75J., genauso fit u. agil sind u. Ihnen das Leben allein auch viel zu langweilig ist, kĂśnnte es doch was mit uns werden.... Nur Mut! ď&#x20AC;¨ 04966/912364 SeniorenPartnerRing

Christoph, 62J/180, gutsituiert mit blauen Augen und etwas Aufsatzsekretär ca. 1920, VHB grauem Haar. Ich suche eine einfache, aber liebe Freundin fĂźr 280` ď&#x20AC;¨ 0172-5310866 den Herbst des Lebens. Ich mag bin anpassungsfähig, Aus- und Weiterbildung Musik, häuslich, natĂźrlich und fahre sehr gerne Auto. Wann darf ich FĂźhrerscheinausbildung Sie, zu einer Spazierfahrt einlain 14 Tagen mĂśglich. den. Bitte melden Sie sich, auch www.leeraner-ferienfahr wenn Sie ihre Wohnung beibeschule.de halten mĂśchten. ď&#x20AC;¨ 04966/ ď&#x20AC;¨ 0491-9767766 912364 SeniorenPartnerRing mit Ăźber 20 Jahre Erfahrung

Antik

Baumarkt / Werkzeuge Achtung Bauherren! OSB MDF - UDP - THD Platten in verschiedenen Stärken fĂźr 3,-` qm.Tel.: 05907 - 949559 oder Handy 0160 - 95420802 BaugerĂźst sowie FassadengerĂźst, DrehstĂźtzen, GerĂźstbĂścke, BauanschluĂ&#x;kasten, Schalzwinger, DOKA-Träger, RĂźttler, Steinkneifer, Stromerzeuger usw. verleiht ď&#x20AC;¨ 04954-4830 Fliegengitter fĂźr Fenster, TĂźren, Wintergärten und Dachfenster! ď&#x20AC;¨ 04950-2803 www.fliegengitter-service.de FĂźr ein Immobilien - PartnerbĂźro aus Berlin suchen wir verbindlich Häuser und Wohnungen im GroĂ&#x;raum Papenburg zu kaufen! Team-Im ImmobilienbĂźro Hanneken ď&#x20AC;¨ 0 49 61 / 12 61 Garagentore Werksverkauf. Ausbau des alten Tores, Entsorgung, Lieferung und Montage des neuen Tores, incl. Maurerund E-Arbeiten. MK Siemer Tortechnik ď&#x20AC;¨ 04499-92820 Transportervermietung ab 8`/ Std. M. Seichter, Leer ď&#x20AC;¨ 04914545747

Bekanntschaften Paar, mitte 50, sucht gleichgesinntes zur Freundschaft u. Freizteitgestaltung. Nur ernst gemeinte Zuschriften unter: Chiffre ď&#x20AC;Ş 002/279 Neue Zeitung, Buschfenne 14, 26789 Leer Sie 59, sucht Ihn, bis 64 Jahre, fĂźr gemeinsame Unternehmungen. Zuschriften bitte unter Chiffre: ď&#x20AC;Ş 002/278 Neue Zeitung, Buschfenne 14, 26789 Leer Transportervermietung ab 8`/ Std. M. Seichter, Leer ď&#x20AC;¨ 04914545747

Humor, Treue und Ehrlichkeit sind die besten Voraussetzungen fĂźr den Beginn einer Freundschaft. Mein Name ist Lucas, bin 70/178, Kaufmann lebensfroh, mag Natur, gute Gespräche, Wochenendtouren mit dem Auto, Tanzen uvm. Sind Sie bis Mitte 70 und mĂśchten mit mir eine Freundschaft aufbauen, (gerne auch bei getrenntem Wohnen) dann freue ich mich sehr Ăźber Ihren Anruf. SeniorenPartnerRing ď&#x20AC;¨ 04966/912364 Paul, ist ein sympathischer Landwirt i.R, 70J./177 Witwer, â&#x20AC;&#x201C; das Leben ist zu schĂśn, um alleine zu bleiben, mir fehlt die Frau an meiner Seite. WĂźrde gerne meine Interessen wie Garten, Reisen, Musik, Tanzen uvm. mit einer lieben Frau teilen. KĂśnnen wir uns kennenlernen? Melden Sie sich? ď&#x20AC;¨ 04966/912364 SeniorenPartnerRing

Martina, 39, BĂźrokauffrau, ledig, eine moderne, natĂźrliche, gut aussehende Frau, mag Sport, nette Geselligkeit. Ellen, 43, Floristin mit einer offener frĂśhlichen Wesensart und einer phantastischen Figur, mag Sport, lesen, tanzen, ein schĂśnes Miteinander. Petra, 41, Kindergärtnerin, ledig, eine schlanke hĂźbsche, blonde Frau, musik liebend, kinderlieb. Marianne, 44, Verkäuferin, ledig, unkompliziert, mag ein schĂśnes Miteinander, lachen, Träumen und anderes. Sylvia, 46, Krankenschwester, verwitwet mit einem netten Ă&#x201E;uĂ&#x;erem, mag Gartenarbeit, lesen, Fitness. Kerstin, 43, Angestellte, eine schlanke hĂźbsche blonde Frau, mag Fahrrad und Auto fahren, schwimmen, gute Geselligkeit. Juliane, 56, verwitwet mit eine schlanken Figur und gutem Aussehen, temperamentvoll, mag lesen, Musik, Kultur. Bettina, 61, selbstständige Geschäftsfrau, mit einem netten gepflegtem Aussehen, aktiv, herzlich, Blumenfreundin, mag gemeinsamen Urlaub, Musik, Romantik suchen einen Freund und Partner. Partnervermittlung Erika, Papenburg ď&#x20AC;¨ 0496172248 www.pv-erika.de Joachim, 69/180, (Kripo-Beamter), ein gut und jĂźnger aussehender Mann mit Charme und EinfĂźhlungsvermĂśgen, offen im Auftreten, aktiv, sympathisch, naturverbunden , sportlich, Auto und Motorradfahrer. Werner, 74, ehemaliger Werftarbeiter, Autofahrer, Naturfreund, ein einfacher, ehrlicher Mann, mag Gartenarbeit, gemeinsame Ausfahrten, ein schĂśnes Miteinander. GĂźnter, 70, Monteur, im Alter jung und beweglich geblieben, nett, liebevoll mag die Natur, Vogelvieh, ein gegenseitiges Geben und Nehmen in einer harmonischen Partnerschaft und andere Herren mĂśchten eine Sie zwecks Partnerschaft. Partnervermittlung Erika. ď&#x20AC;¨ 04961-72248 www.pv-erika.de

Biete

Logo und Geschäftspapierentwicklung ď&#x20AC;¨ 04492-9159861

Simmel, Robbins + Konsalik, 50 BĂźcher/TaschenbĂź., 17` ď&#x20AC;¨ 0170-1614902

Flyer und Speisekarten, EntwĂźrfe und Erstellung ď&#x20AC;¨ 044929159861

Sonnenbank und Fitnessgerät AIRMAXX, Preis auf Anfrage ď&#x20AC;¨ 0491-9122942

Huus un Hoff. HĂźlp fĂśr binnen un buten ď&#x20AC;¨ 04902-989147

Dienstleistungen

Film/Foto/Optik

1A Dachrinnen - Erneuerungen, Reinigung und Reparaturen, zum gĂźnstigen Preis vom Fachmann ď&#x20AC;¨ 0162-6659084 Aufarbeiten oder neu beziehen ihrer StĂźhle, Garnituren, Eckbänke, etc. Polsterei Nonnenmacher, Wiek links 14, Papenburg. ď&#x20AC;¨ 04963/8903 oder 04961/ 669292

Diasammlung und VHS-Filme auf CD/DVD speichern? Der Hobbyscanner ď&#x20AC;¨ 04951-912281 Ich rette Ihre alten Schätze auf CD/DVD. Egal ob DIAS, FOTOS, Individuelle Treppen und MĂśbel NEGATIVE, Audio- (MC) und Vierstellt Ihnen Ihr Tischlermeister deokassetten (VHS), Schallplatď&#x20AC;¨ 04952-3773 oder 0176- ten (LP) oder CDs in div. Forma27243517 te. Foto Skarwan ď&#x20AC;¨ 01743107377 Tonfilm-Projektor, 16mm. Bell u. Howell, VB 120` ď&#x20AC;¨ 0495281938

Bodenbeläge Lieferung und Verlegung vom Fachmann. Beratung bei Ihnen zu Hause ď&#x20AC;¨ u. Fax 04499-2607 oder 01629898297

Flohmärkte

Finanz-/ Lohnbuchhaltung. Buchung lfd. Geschäftsvorfälle Ostfriesen-Sofas aus eigner Herď&#x20AC;¨ 04497-858747 stellung, hochwertig verarbeitet, Fliesenverlegung vom Fach- mit Federkern, Armlehnen beidmann , Altbau, Neubau und seitig abklappbar, ab 398,- EuBadsanierung ď&#x20AC;¨ 04492-7371 ro. In verschiedenen GrĂśĂ&#x;en lieoder 0170-8314806 ferbar, dazu auch passende Sessel. Hochwertige Bezugsstoffe ständig am Lager, ab 7,- Euro / lfd. Meter. Polsterei Nonnenmacher, Wiek links 14, Papenburg. ď&#x20AC;¨ 04963/8903 oder 04961/ 669292

Lichtschächte - immer die passende LĂśsung! Auch Sonderformen mĂśglich. AufmaĂ&#x; und Montage aus einer Hand. DIE-HAUSAERZTE Ltd. Vermittlung von Handwerksaufträgen. ď&#x20AC;¨ 04919120688 o. 0171-7758269 HaushaltsauflĂśsungen und EntrĂźmpelungen von Haus, Hof und Betrieb mit Wertausgleich. Klein und MĂśbeltransporte ď&#x20AC;¨ u. Fax 04499-2607 oder 0162-9898297

4 Kabinen aus Sonnenstudio (Stecksystem), komplett, zu verkaufen ď&#x20AC;¨ 01520-8960695

Am 25 und 26.09.2010 findet zur Kirmes in Goldenstedt ein groĂ&#x;er StraĂ&#x;enflohmarkt statt beginn ist an beiden tagen 9 Uhr und endet zirka gegen 17 Uhr jeder kann mitmachen jeder Händler ist wilkommen gĂźnstige M.I.C-Hinrichs -Ihr Kreativpart- Standmiete Auto am stand gut ner (Printmedien, Webseitenge- Besuchte Kirmes in Kreis Vechta staltung & Wartung) www.mic- Anmeldungen unter 04471hinrichs.de ď&#x20AC;¨ 0171-9915420 8509099 oder 0173-7397139 FĂźr ein Immobilien - PartnerbĂźro aus Berlin suchen wir verbindFlohmarkt am DOC-Cenlich Häuser und Wohnungen im ter in Emden am GroĂ&#x;raum Papenburg zu kaufen! 12.09.2010. Keine AnmelTeam-Im ImmobilienbĂźro Handung erforderlich. Info neken ď&#x20AC;¨ 0 49 61 / 12 61 unter ď&#x20AC;¨ 0152-29761843 UmzĂźge nah und fern, KĂźchenmontagen, Einlagerungen. Fa. SPM-UmzĂźge, GroĂ&#x;e RoĂ&#x;Flohmarkt in BĂśsel zu den bergstr. 14-18 ď&#x20AC;¨ 0491Euro-Musiktagen. . Wann?: 9122215 Info: www.sp-mo Sonntag 12.9.2010 von 9.00 ebelshop.de - 17.00 Uhr. Info: ď&#x20AC;¨ 01724038796 oder 04471-187226 Flohmarkt in Rhauderfehn/Holte, in der Reithalle Zimmer am 19.09.2010, ab 10.00 Uhr. Infos und Stellplatzreservierung unter ď&#x20AC;¨ 04957-928419 o. 01725966210

4 Kabinen aus Sonnenstudio (Stecksystem), 2,40mx2,00m, komplett, zu verkaufen ď&#x20AC;¨ 01520-8960695

FĂźr ein Immobilien - PartnerbĂźro aus Berlin suchen wir verbindlich Häuser und Wohnungen im GroĂ&#x;raum Papenburg zu kaufen! www.pv-erika.de besuchen Sie Team-Im ImmobilienbĂźro Hanuns im Internet oder vereinba- neken ď&#x20AC;¨ 0 49 61 / 12 61 ren Sie einen Termin zum per- Kupferstich Gorch Fock, 70iger sĂśnlichen Gespräch. Wir sind Jahre auf Holzrahmen 20`, altes sind gerne in Ihrer Partnersu- Heiligenbild, guter Zustand mit che behilflich. Partnervermitt- goldfarbenem Rahmen 40`, Meslung Erika, Papenburg, seit 28 singkronleuchter 30`, EschenJahren fĂźr Sie tätig . 04961 - bach-Service Weinlaub Bavaria 72248 Nr.3 ohne Kanne, wie neu 20`, Reste einer alten Ă&#x153;-Eier SammSebastian. 46/183, Bauunter- lung Ăźber 20 Jahre. VHB, 35 Jahnehmer, ein sportlicher, natĂźrli- re alte bunte WeinrĂśmergläser, 6 cher gut aussehender Mann, ge- StĂźck, schĂśner Schliff 150` sellig, mag gemeinsamen Ur- ď&#x20AC;¨ 04494-1432 laub, Fahrrad fahren, ein schĂśnes Miteinander. Peter, 57, Bau- Lammfleisch von RWG-Fleisch, und Fleischhandel unternehmer, ein gut aussehen- Vieh der Mann, zuverlässig, sportlich, ď&#x20AC;¨ 0160-4314612 sympathisch, mag in der Freizeit Playmobil: Drachenburg, GroĂ&#x;e Cabriolet fahren, malen, romantiRitterburg, Kutschen, Alienstatische Abende, Urlaub, Bootsfahron, THW alle Fahrzeuge (Top Zuten und anderes. Klaus, 49, im stand), alles mit viel ZubehĂśr, Ăśffentlichem Dienst tätig, ein zugroĂ&#x;es Kettcar mit Anhänger, Civerlässiger, groĂ&#x;er gut aussehentyroller, Legosteine, zu verkauder Mann, mag Auto und Motorfen ď&#x20AC;¨ 04955-7648 rad fahren, Urlaub, gute Gespräche, mĂśchten eine Sie. Partner- Rollatoren, 19`, StĂśberscheuvermittlung Erika. ď&#x20AC;¨ 04961/ ne, Am Kirchweg 6-8, Moor72248 www.pv-erika.de merland ď&#x20AC;¨ 0173-6050027

Am 18.08.2010 findet in Molbergen auf dem SchĂźtenplatz ein groĂ&#x;er Flohmarkt statt jeder kann mitmachen info und Anmeldungen unter 044718509099 oder 0173-7397139

Sie haben interessante Wohnobjekte im Angebot?

ď ľď&#x20AC;  Schalten

Sie eine Kleinanzeige mit Bild unter www.gerhard-verlag.de und machen Sie Ihr Immobilienangebot zum Blickfang!

Flohmarkt in Vechta. Wann?: Sonntag 12.9.2010 von 11.00 - 17.00 Uhr. Wo?: Famila-Center. Info: ď&#x20AC;¨ 0172-4038796 oder 04471-187226 FĂźr Flohmarkt anmelden! Im Rahmen des 11. Buurnmarktes (Sonntag 10. Oktober) in Ihren-Ihrenerfeld findet erstmalig ein Flohmarkt entlang der WallstraĂ&#x;e statt. Jeder kann mitmachen. Reservierungen nimmt ab sofort Dicki Gossling entgegen unter ď&#x20AC;¨ 04955-7974

Hof- und Haus- Dach und Gebäudesanierung. Kostenlose FlachdachprĂźfung, Dach- und Fassadenreinigung, Dachbeschichtung in Farbe sowie Imprägnierung und Farbarbeiten aller Art ď&#x20AC;¨ 04471-7009570 oder 0176-78213894

Maler, Fliesenlegen und Innenausbauarbeiten, Renovierungs und Sanierungsarbeiten fachgeFlohmarkt am recht und gĂźnstig ď&#x20AC;¨ 04952- GroĂ&#x;er 12.09.2010 in Kirchatten Frei8268877 oder 0172-4678172 zeitzentrum jeder kann mitmaTransportervermietung ab 8`/ hen info und Anmeldung unter Std. M. Seichter, Leer ď&#x20AC;¨ 0491- der T.el 04471-8509099 oder 0173-7397139 4545747

Ă&#x153;bernehme sämtliche Pflasterarbeiten ď&#x20AC;¨ 04961-669055 u. 0172-5806033 www.galabau-pa penburg.de

Individuelle Treppen und MĂśbel erstellt Ihnen Ihr Tischlermeister ď&#x20AC;¨ 04952-3773 oder 017627243517

GroĂ&#x;er Gartenflohmarkt am 11.09.2010 in Rajen 89 in Rhauderfehn. Alles an Hausrat und TrĂśdel.


32

Suchen & Finden

Transportervermietung ab 8`/ Aromaölmassage mit JohannisStd. M. Seichter, Leer  0491- krautöl und Lavendel, Johanniskrautöl hat das Licht des Som4545747 Großer Flohmarkt zum Uplenmers eingefangen. Dauer: 30 gender Herbstmarkt in Remels, min. 23 Euro, 60 min 45 Euro. 19.09.2010 von 10.00-18.00Uhr. Auszeit am Kanal, Papenburg Private u. gewerbliche Ausstel 01520-7101045 ler. Rahmenprogramm mit Livemusik u. Attraktionen. Ohne AnVerdauungsstörungen? meldung. Infos per E-Mail: Beschwerdefrei ohne Medikainfo@giesmann.de mente oder Operation. Praxis Großer Trödelmarkt in Großenfür Energetisches Heilen, kneten am 26.09. von 10-17 Uhr Vielfalt der TerrassenüberdaGünter Smidt, Azaleenweg jeder kann mitmachen Info´s un- chungen. Das Roxx Terrassen32, Moormerland  04954bietet Ih- 954627 (Auch Abend- u. Woter 05448-3490011 oder 01520- überdachungssystem nen die Möglichkeit, verschie4312047 www.euro-trödelmärk chenendtermine) denste Flächen zu überdachen. te.de Wir beraten Sie gerne! Leeraner Großer Trödelmarkt zur Kirmes Handelskontor Reessing GmbH, Sonnenbank und Fitnessgerät in Vörden am 18.09. von 17-21 Leer, Blinke 30, www.roxxyour AIRMAXX, Preis auf Anfrage Uhr und am 19.09. von 10-17 life.de  0491-9122942 Uhr jeder kann mitmachen. Info´s unter  05448-3490011 oder 01520-4312047

Neue Zeitung

Flohmärkte

Zur Kirmes in Elsfleth großer Flohmarkt am 19.09.2010 Jeder kann mitmachen info und Anmeldungen unter der T.el 044718509099 oder 0173-7397139

Garten

Restaurant

BOSPORUS international

26871 Papenburg, Hauptkanal lks. 22 Tel.: 0 49 61 / 98 51 58

Urlaub vom 13.09.2010 bis 30.09.2010 Tischvorbestellung ab 01.10.2010 möglich Öffnungszeiten: täglich von 12.00 - 14.30 Uhr abends ab 17.00 Uhr Montags ab 17.00 Uhr

Verschiedene kalte und warme Vorspeisen

Kirchring 37 - 26831 Bunde Telefon: 0 49 53 / 92 29 11 www.vosse-immo.de

Info: www.sp-moebelshop.de Günstige Küchenblocks mit oder ohne E-Geräte, riesen Auswahl an Gebrauchtküchen und hallenweise Neumöbel für alle Wohnbereiche. Sonderposten... viel billiger. Fa. SP-Möbel + Umzüge, Große Roßbergstr. 14-18, 26789 Leer  0491-9122215 Schlafzimmer buche Rubin, Gr. Jugendzimmer Buche hell, Babyzimmer Kiefer, Kinderspieltisch mit Bank und Stuhl, Preis VB  0491-9122942

Reiki Meisterin bietet Hilfe für Immobilien Ankauf Körper und Geist und Seele. Langjährige Erfahrung als Ener- Für ein Immobilien - PartnerbüDeko, Basteln und Geschenke. gieheilerin DGH anerkannt, Edel- ro aus Berlin suchen wir verbindCreativa & Fehntjer Cafe. Idatraud Schwanhold  04474-665 lich Häuser und Wohnungen im Centrum  04952-8286003 Großraum Papenburg zu kaufen! Freitags und Sonntags ab 11 Gesunde Bräune ohne UV mit Team-Im Immobilienbüro HanAirbrush-Tanning!!! Tolle BräuUhr frisch geräucherte Aale und neken  0 49 61 / 12 61 Forellen (Fischbrötchen) bei Jo- ne in nur 5 Minuten, die Alternative zum Solarium. Auszeit am sefs Imbiss und Meer, An der ersten Südwieke 101, Rhauder- Kanal, Nicole Müller  015207101045 fehn  04497-921151

Gastronomie

Großblättriger Goldbuchsbaum, 20-60cm, 1,50` - 5,00`, zu ver- Frühstücksbuffet, Montag-Samstag, 9-18 Uhr, Treffpunkt - Creakaufen  04954-6505 tiva & Fehntjer Cafe - Ida-CenGüllefaß zu kaufen gesucht, trum  04952-8286003 auch defekt  04489-3270 Für ein Immobilien - Partnerbüro aus Berlin suchen wir verbindlich Häuser und Wohnungen im Großraum Papenburg zu kaufen! Team-Im Immobilienbüro Hanneken  0 49 61 / 12 61

FitLine Produkte  04956-4048730

erhältlich

Hausrat

3 runde Badspiegel, 1 alte Vitrine, 13 Stapelstühle, 4 antike Stühle mit Tisch, 3er Türe 2,7x 2,8m, alte Singer Nähmaschine, alte Schreibmaschine, Wäschewringer, 2 Eisen Bügeleisen Hausgemachter Kuchen von  05954-939074  Montag-Samstag Creativa & Fehntjer Cafe. Ida-Centrum Alles muß raus !!! Von 180` bis 450` ca. 120 Polstergarnituren,  04952-8286003 Heckenpflanzen in großer Aus- Jeden Mittwoch "Schnitzel" jetzt zum Abverkauf, wegen Sortimentsumstellung. Rabatte bis wahl zum Satt essen - 9,99`. Jeden 60%. SP-Möbel Leer, Große Kehrmaschine Kercher, KM700, Samstagabend "Fischspezialitä- Roßbergstr. 14-18  0491ten" ab 8,90`. Jeden Sonntag 9122215 75`  05952-200723 "Brunch" von 10 - 14 Uhr für 13,90 `. Jeden Sonntag ab 17 Couch 3-2-1, VB 95`, HifiUhr "Spare Ribs" zum Satt essen Tisch VB 50`  04499-937580 - 11,90 ` und verschiedene oder 0162-1690177 "Steak variationen" !! Cafe und Elektro-Großgeräte (gebraucht) Bistro Restaurant Eiken im EDZ für wenig Geld! Stöberscheune, Rhede/Ems  04964-604250 Am Kirchweg 6-8, Moormerland

Pflanzencenter Niehüser, delsberg, Sonntag Schautag

Samstags ab 10 Uhr frisch geräucherte Aale und Forellen (Fischbrötchen) bei Josefs ImSe- biss und Meer, Südlicher Küstenkanal 111, Ahrensdorf Seeterrasse am Idasee "Vier Jahreszeiten" Bei geflegter Atmosphäre Frühstücken (täglich Buffet), Mittagessen, Kaffee und hausgemachten Kuchen oder gemütliches abendliches beieinander sein. 04952/8109457

Pflanzencenter Niehüser, Hauptstr. 104  0170-4725445

 0173-6050027

Große Auswahl an gebraucht Möbeln. Stöberscheune, Am Kirchweg 6-8, Moormerland  0173-6050027 Ihre Küche oder Polstergarnitur nehmen wir in Zahlung. Große Auswahl! Fa. SP - Möbel + Umzüge, Große Roßbergstr. 14-18, 26789 Leer  0491-9122215 Info: www.sp-moebelshop.de

Seeterrasse Am Idasee "Vier Jahreszeiten" Erstrahlt im neuem Glanz. Di. bis So. jeweils von 9 Uhr bis 21 Uhr bzw. open End 04952/8109457

Thuja 175-200cm, 12`

Beamtin sucht kleines Haus im

Sip Ausma

Ihr Partner des Vertrauens www.woneninhetgrensgebied.nl

Im Grenzgebiet suchen wir für einen Kunden eine Mietwohnung mit mindestens 1 ha Land. Rufen Sie uns unverbindlich an! 7 Tage die Woche 24 Std. für sie erreichbar!

Suche für meine nachweisbaren Kunden Immobilien zum Kauf und zur Miete. Wir vermitteln nur geprüfte Kunden. Unser Erfolg gibt uns recht. Wir vermitteln 80% unserer Objekte im Alleinauftrag, in einem Zeitraum von 90 Tagen! www.remax-immoteam.de  04961-7790917 Marco Hülsmeyer

Vermittler - Immobilien - Landwirtschaft

Mobil: +31 651 904 135 Festnetz: 04903 915 288 Wollen sie ihr Haus verkaufen? ...Kostenlose Wertermittlung!! RE/MAX Immoteam Helmut Lembeck 04961/7790923

Tijd voor een Hypotheekcheck?? Wij helpen u met een Hypotheek op maat. Vosse Finanzberatung Bunde  04953-922914 www.vosse-finanz.com

AMTSGERICHT LEER Zwangsversteigerungen Donnerstag, 07.10.2010 um 8.30 Uhr - 8 K 83/09 26831 Bunde, Wynham-Nord 10 Einfamilienhaus mit Nebengebäude (Erbbaurecht, Bj. ca. 1964, Wohnfläche 95,2 m²), Grundstück: 1.155 m², Verkehrswert: 57.000,- `, Gebote ab 50 % des Wertes möglich.

Donnerstag, 07.10.2010 um 9.15 Uhr - 8 K 68/09 26802 Moormerland-Oldersum, Emder Str. 7, Wohnhaus m. Anbau (Bj. 1904, Wfl. ca. 116 m²) u. unbebautes Grundstück, Grundstücke insgesamt: 259 m², Verkehrswert insgesamt: 75.000,- `, Gebote unter 50 % des Wertes möglich.

Donnerstag, 07.10.2010 um 11.30 Uhr - 8 K 62/08 Info: www.sp-moebelshop.de, Schöne moderne Einbauküchen, gr. Auswahl, vergleichen lohnt sich! Wir unterbreiten gerne ein unverbindliches Angebot, auf Wunsch nehmen wir Ihre alte Küche in Zahlung. (Computerplanung, Aufmaß, Service, Montage, Lieferung). Fa. SP-Möbel + Umzüge, Große Roßbergstr. 1418, 26789 Leer  04919122215

Haarentfernung "Dauerhaft" Rotlicht-Impulstherapie, Effektiv u. Schmerzfrei! Für fast alle Körperzonen geeignet. Info unter Transportervermietung ab 8`/ "Vitalis-Kosmetik" Sylvia Peus Std. M. Seichter, Leer  04914545747  04962-5988

Grundstücke von Privat im Zentrum von Bockhorst zu verkaufen  0172-5206766 Herbrum: Doppelhaushälfte, Bj. 95, ca. 240m² Wfl., 9 Zimmer, Grundstück ca. 750m², 134.000 ` Immobilienservice Reiker  04962-996220 Transportervermietung ab 8`/ Std. M. Seichter, Leer  04914545747

Landwirtschaft Für ein Immobilien - Partnerbüro aus Berlin suchen wir verbindlich Häuser und Wohnungen im Großraum Papenburg zu kaufen! Team-Im Immobilienbüro Hanneken  0 49 61 / 12 61 Schlepper Mc Cormick D-326, Mot. neu, ohne TÜV, zu verk.  04489-3270

Suche Vollernter für Kartoffelernte, keine Übergrösse, 1ha Junges Paar sucht in Leer Haus in WOL  0152-08454132 von Privat bis 180.000,- Tel.: 0491/9122202 oder 0174/ Mietangebote Sonstiges 1834890 1 Zimmer, 1ZKB, Einbauküche ca. 42m², 230` K.M. zu vermieImmobilien Verkauf ten  01520-5903583 EFH/Haren, Nähe Ferienzentum Dankern, Bj.80, Wohnfläche Ferienhaus in Rhauderfehn, be153m² 6Zi. EBK. 2Bäder, Kamin, hindertengerecht, für 4 PersoVollkeller, Heizung neu, Grund- nen, auf wunderschönem Grundstück 600m², Terrasse, Garage, stück. hat noch Termine frei ohne Makler, Kaufpreis:144.900,-  0172-4061650 `  05934-621 Für ein Immobilien - Partnerbü-

26802 Moormerland-Warsingsfehn, Mißgunster Weg 55 A, Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Garage u. Schwimmbad (Bj. 1962, Wfl. ca. 217 m²), Grundstück: 1.344 m², Verkehrswert: 80.000,- `, Gebote ab 50 % des Wertes möglich.

Gesundheit

Sehr großes Pflanzensortiment

Familie aus Castrop-Rauxel sucht gepflegtes Einfamilienhaus in Leer und näherer Umgebung. Telefon: 0491-9769541

Donnerstag, 07.10.2010 um 10.30 Uhr - 8 K 24/10

Treffpunkt Creativa & Fehntjer Cafe, Ida-Centrum  049528286003

Übergewicht? Abnehmen ohne Diät, ohne Hungern. Störende Oberlippen / Augenfältchen? Spezialbehandlung schmerzfrei! Sofort sichtbarer Erfolg! Heilpraktikerin E. Peus, Aschendorf  04962-5888 o. mobil  0172-5302603

Süddeutsches Ehepaar mit 2 Pferden sucht geeignetes Objekt im Raum Sögel, Börger, Surwold. Telefon: 05952/2923

Schöne Garnitur mit SchlaffunkGrünen bis 100.000,- `. tion 3-2-1.VHB 200,-`. Neuw. Telefon: 04953-922911 Wohnzimmerlampe (2flammig mit Gewichten) Neupreis 469,- ` für 150,- ` VHB  04945/1376 Für ein Immobilien - PartnerbüVitrinenschrank und Buffet in ro aus Berlin suchen wir verbindNußbaumholz von 1934 sowie lich Häuser und Wohnungen im Lederbett von John Sandler zu Großraum Papenburg zu kaufen! Team-Im Immobilienbüro Hanverkaufen  0170-9402004 Waschmaschine, 80`  04950- neken  0 49 61 / 12 61 1566

Deko Felsen in verschieden größen ab 299 Euro ! Splitte 25kg Säcke ab 5,49 Euro ! Kraftfahrer Vermietung ! Naturstein & Co Dienstleistung und Handel !  04955/935495 Mobiel 0172/ 6659275

Für vorgemerkte Kunden suchen wir Wohn- und Geschäftshäuser in Bunde und Weener. Telefon: 04953-922911

Umzug ? Bundesweit, Beratung kostenlos - Umzugsmaterial vorrätig. Auch Möbelliste im Internet- schauen Sie mal rein www.ruckzuck-umzuege.de Fa. Ruck-Zuck Umzugservice GmbH  04492-1333 Siemensstr. 02 26683 Sedelsberg

26810 WOL-Flachsmeer, Mühlenstr. 148, Eigentumswohnung in einem Zweifamilienhaus, Bj. 1976/1998, Wohn-/Nutzfl. ca. 123 m², Grund-stück: 1.069 m², Verkehrswert: 98.500,- `, Gebote unter 50 % des Wertes möglich. Vorankündigungen: 02.12.10 : Gulfhaus, Upl. -Oltmannsfehn, Neudorfer Str. 95 - 8 K 5/10 28.10.10: Haus/Gewerbe, Hesel, Oldenburgerstr. 1 - 8 K 27/03 09.12.10: EFH, Moormerland-Neermoor, Efeustr. 4 - 8 K 19/10 09.12.10: EFH, Weener-Vellage, Vellager Str. 5 - 8 K 59/09 --------------------------------Alle Termine im Amtsgericht Leer, 26789 Leer, Wörde 5, Saal 101. Angaben zur Objektbeschreibung ohne Gewähr. Kurzgutachten, wichtige Hinweise u. weitere Objekte: www.amtsgericht-leer.de

ro aus Berlin suchen wir verbindlich Häuser und Wohnungen im Großraum Papenburg zu kaufen! Team-Im Immobilienbüro Hanneken  0 49 61 / 12 61 Hallenflächen in Bockhorst zu vermieten 0172-5206766 Stindt - Lorup - Saalbetrieb. Saal mieten für priv. Feste u. Feiern, teilb. mit Bestuhlg., Theke, Bühne, Kühlger., evtl. Küche  05954-270 o. 0174-2801087 Transportervermietung ab 8`/ Std. M. Seichter, Leer  04914545747

Mietgesuche Sonstiges Für ein Immobilien - Partnerbüro aus Berlin suchen wir verbindlich Häuser und Wohnungen im Großraum Papenburg zu kaufen! Team-Im Immobilienbüro Hanneken  0 49 61 / 12 61 Transportervermietung ab 8`/ Std. M. Seichter, Leer  04914545747

Radio / TV / Video / PC Computerprobleme? Goder-IT Service vor Ort  0800 / 888 02 202 zum Nulltarif Gebrauchte Laptops  04499-9269818

ab 170`

Laptop ? neu und gebraucht, 1. Wahl aus 2. Hand, Geräte mit Garantie! Reparatur, Verleih sowie Stand PC`S, Tinte, Toner, Drucker und Zubehör. Lapcorner Stapelmoor Tel : 04951-4460 Lapcorner Rhauderfehn  04952-8909887 PC Überprüfung, Reinigung, Instandsetzung und Wartung, professionell und preiswert  04492-9159861 PC, 2 Festpl., 2 Laufw. (DVD & Brenner), Drucker, Monitor, 2 Lautspr. 80`  0176-52361478 www.fehnlicht.de Computer/ Telefonanlagen, Einrichtung, Reparatur, Datensicherung vor Ort. Schulungen + Aufrüstung im neuen Gewerbegebiet Ostrhauderfehn  04952-8909951


Neue Zeitung

Suchen & Finden

Sie haben interessante Wohnobjekte im Angebot?

Schalten Sie eine Kleinanzeige mit Bild unter www.gerhard-verlag.de und machen Sie Ihr Immobilienangebot zum Blickfang! Sie können Ihre Kleinanzeige auch gerne unter der Telefonnummer 04 91/ 96 07 01 17 schalten oder per Fax an 04 91/ 96 07 01 20 senden.

Neue Zeitung

Stellengesuche

Unterricht/Nachhilfe

Herbstaktion! Bis zum 30.09.2010 anmelden und für die ersten 2 Monate 15% Ermäßigung sichern. Besser lernen Nachhilfe, 26817 Rhauderfehn, Stellenangebote Schwarzmoorstr. 2, (gegenüber Suche Job als Haushaltshilfe etc. vom Magnus de Wall)  04952Raum 894059 o. 01522-2927657 Biete Nebeneinkommen. 1-2 Vormittage/Woche, Westoverledingen/Papenburg www.easy-groups.de  Zuschriften an Neue ZeiGeld sparen - Geld verdienen! tung, Buschfenne 14, 26789 Veranstaltungen www.handelspartner-gesucht.de Leer, 777/1034 Transportervermietung ab 8`/ Dornumersiel/Nordsee, gemütli- Maler, Fliesenlegen und InnenRenovierungs che Ferienwohnungen, strand- ausbauarbeiten, nah, 1-4 Pers, Tel. 01735134739 und Sanierungsarbeiten fachgerecht und günstig  049528268877 oder 0172-4678172

Handwerker (Tischler) zu sofort  0172-5310866 Ohne Risiko unabhängig selbstständig! Neben- und Hauptberuflich für Unternehmer- Neueinsteiger- Alleinerzieher. BildungsServicecenter "Vision-Nord" Uplengen. Termin nach Absprache  AB 04956-4048730

Std. M. Seichter, Leer  04914545747

Suche Hünnebeck Gerüst, DreikantMaurergerüst gesucht, bitte alles anbieten  0160-7179 031 Suche Luftdruckwaffen (Pistolen)  04954-7244

W.I.R GmbH sucht zu sofort Produktionshelfer im Lebensmittelbereich (m/w) für einen renommierten Kunden im Raum Nordhümmling/Börger. Für die Früh-/ Spätschicht und Nachtschicht in Vollzeit. W.I.R. GmbH  0441/ 39063730 Erreichbar ab 817 Uhr von Montag bis Freitag

...und alle Arbeiten rund ums Haus

Klaus von Garrel

Musik für Ihre Feier mit CD und DJ Herby  0173-7578703

Kirchstr.4 · 26897 Bockhorst Telefon: 04967/938977 Mobil: 0162/9744089 E-Mail: kvg1@ewetel.net

1.Energie-Messe in Papenburg ! Erst informieren, dann investieren !!! Am 18. und 19. September in Papenburg.Alles über Solartechnik, Wärmekraftkopplung, Wärmedämmung, Klein- Kinder Karussells - verschiedewindkraftanlagen, Kamin- und ne Größen, günstig zu vermieten Verschiedenes Kachelöfen. Anmeldungen und  04957-378 100 persönliche GeschenkideInfos unter  0591-6107530 en!  0761 - 54821 www.histo ria.net

Flohmarkt am

in Emden

am 12. September 2010 Keine Anmeldung erforderlich.

4 süße suchen wurmt 921037

Jetzt Termine vormerken und reservieren! Familienbrunch am Letzter Termin in diesem Jahr! 10. Oktober und 7. November. Adventsbrunch am 28. November und 12. Dezember jeweils ab 10.30 Uhr. Weihnachten Festliches Mittagsmenü am 1. und 2. Weihnachtstag ab 12 Uhr. Um Reservierung wird gebeten. Boßeltouren, Snirtje- und Kohlessen, Weihnachtsfeiern! Jetzt Termine sichern! Gasthof Fährhaus, Mitling- Mark  049512318 Ihre Events werden zur bleibenden Erinnerung - ob Familien-, Vereinsfeier, Hochzeit oder andere Veranstaltungen. Wir produFlohmarkt am DOC-Cenzieren einen unvergesslichen ter in Emden am Film für Sie! Auch für Musiker 12.09.2010. Keine Anmeloder Bands kostengünstig eine dung erforderlich. Info CD oder DVD von eurem Gig! Inunter  0152-29761843 fos unter www.rhauderwood-me dia.de  04952-952666

Achtung Bauherren! OSB MDF - UDP - THD Platten in verschiedenen Stärken für 3,-` qm.Tel.: 05907 - 949559 oder Handy 0160 - 95420802 Achtung! Der Holländer holt Metalle, Kabelreste, Computer, Autos u. Wohnwagen, Schrott, usw. ab. + schnelle Entrümpelungen  0162-8891081 oder 0031-643988172 Achtung, ca. 10.000 Bücher zur Auswahl, jedes Buch 1` Stöberscheune, Am Kirchweg 6-8, Moormerland  01736050027 Altertümliche Dezimalwaage mit Gewichtsstücke zu verkaufen, VHB 40`  04955-7898 Brenn und Kaminholz, Birke, Buche, Eiche. Geschnitten, gespalten, günstig abzugeben.  0173-5425646 Brenntorf frei Haus  04955920280 www.heinrichsdorff.de Bücher nicht in den Müll, wir holen kostenlos ab. Auch alte Bücher!  u. Fax 04499-2607 oder 0162-9898297 Bundeswehr Sattelschränke, Akten,- Kleiderschränke, Regale, Stühle, Tische, Tarnnetze, WollDecken u.v.m.  04489-2523, 26670 Jübberde, Jübberderstr. 11 (nähe Tierheim) Sa. 10Uhr 12.30Uhr u. Mi. 18Uhr - 19Uhr CHRONIK TERGAST www.johann-Beerens-shop.de

Tiermarkt W.I.R GmbH sucht zu sofort Produktionshelfer im Lebensmittelbereich (m/w) für einen renommierten Kunden im Raum Nordhümmling/Börger. Für die Früh-/ Spätschicht und Nachtschicht in Vollzeit. W.I.R. GmbH  0441/ 39063730 Erreichbar ab 817 Uhr von Montag bis Freitag

PHOTOVOLTAIK-REINIGUNG

Info unter Tel: 0 15 22 - 9 76 18 43 zum Wochenende

Reisen

Alleinunterhalter sorgt mit Gesang, Keyboard und Akkordeon, auch auf Goldenen Hochzeiten für die passende Musik, Stimmung und Schwung 049544501

33

Yorkshire Terrier Welpen ein neues Zuhause, entund geimpft.  04496oder 0162-2322989

DVD`s für Erwachsene zu verkaufen  0152-22315646

Colliewelpen 12 Wo. alt, gechipt, geimpft, entwurmt, bestens sozialisiert und lieb, m. Pap. (VDH)  04453-488869

Fehn-Schluck Kräuterlikör ...der Likör zum Genießen. Manufaktur Steenhoff, Ziegeleiring 11a, Rhauderfehn. Geöffnet: Freitag 15.00 - 18.00 Uhr Samstag 09.00 - 13.00 Uhr

Golden Retriever Welpen, reinr., günstig  05933-4049

FitLine & BeautyLine Produkte,  04952-3714

Haubenenten  04489-3270

Flächenvorhänge vom Fachmann Hilbrands  04953-532 www.hilbrands-bunde.de

zu

verkaufen

Hurra unsere Babys sind da! Wunderschöne, liebe Katzen & Kater (7. Wochen alt) in gute Hände anzugeben. Wir würden uns freuen, wenn Ihr einen Besuchstermin bei uns vereinbart. Bis bald!  0171-6485894 Jagdhundewelpen DD m. Papieren, 11 Wochen abzugeben.  04491-3317

Junge Stockenten, 10` Stück, Wer möchte schnell 300` oder in Hesel.  01520-9948437 500` etwas langsamer verdiePerserbabies in liebevolle Hände nen?  04952-3714 zu verkaufen, geimpft und entWer will im Zukunftsmarkt wurmt.  05939 - 958906 Wellness und Ernährung mitar- Rassemeerschweinchen, Jungbeiten  04956-4048730 tiere abzugeben  04957-8207

Für ein Immobilien - Partnerbüro aus Berlin suchen wir verbindlich Häuser und Wohnungen im Großraum Papenburg zu kaufen! Team-Im Immobilienbüro Hanneken  0 49 61 / 12 61 Heu zu verkaufen 04967 912198 Hole kostenlos Schrott, Waschmaschinen, Trockner, E-Herde, Spülmaschinen, Rasenmäher usw. ab  04952-826837 oder 0172-5311260 Kaminholz frei Haus  04955920280 www.heinrichsdorff.de Kaminholz gespalten 15 - 30 cm lang, Douglasie u. Fichte, SRM 25 `  0172 - 6003312

Zusteller für unsere Wochenzei- Rauhaardackelwelpen suchen eitung in - Neulehe - gesucht ne neue Sofaecke  04950 04928-911053 2973 Zusteller für unsere Wochenzei- Schäferhundrüde, 8 Mo., alt mit tung in - Leer / Teilbezirke - ge- Papiere zu verk.  04494-8168 sucht  04928-911053 o. 0162-9733677 Zusteller für unsere Wochenzei- Streifenhörnchen, weiß und natung in - Papenburg / Obenen- turfarbend  04494-8168 o. de - gesucht  04928-911053 0162-9733677 Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Lüchtenburg / Umländerwiek - gesucht  04928911053

Verkaufe Perlhühner und Hühner, Hähne verschiedener Farben und Größen und Kanarien  0162-2381526

Kaminholz Trocken und Gespalten der srm Mischholz ab 57 Euro ! Verschiedene Sorten auf nachfrage ! Naturstein & Co Dienstleistung und Handel !  04955/935495 Mobile 0172/ 6659275


34

Suchen & Finden

Verschiedenes Kartenlegerin - Frau Doris - Bekannt durch Presse, erbliche Fähigkeiten. Erfolg von Generation zu Generation. Partnerschaft ZusammenfĂźhrung. Ich bin in allen Lebenslagen fĂźr Sie da! ď&#x20AC;¨ 04494-86375 oder 01628023121

s+AMINHOLZ s(ACKSCHNITZEL s2INDENMULCH s"AHNSCHWELLEN

Transportervermietung ab 8`/ Std. M. Seichter, Leer ď&#x20AC;¨ 04914545747

Anhänger

Nutzfahrzeuge

Caravan Center Bronn. Repara- Transportervermietung ab 8`/ tur aller Fahrzeuge, TĂ&#x153;V, Gasab- Std. M. Seichter, Leer ď&#x20AC;¨ 0491nahme, Truma- Alkoservice, So- 4545747 lar- und SAT- Anlagen usw. ď&#x20AC;¨ 04952-7039 Vermiete gepfl. Wohnwagen, NR, tierfrei, 20` pro Tag ď&#x20AC;¨ 0174-7040432

Erotik (gewerbl.)

Wir, die Bäckerei Hoppmann, mĂśchten gĂźnstig unsere gebrauchte Cafe` Bestuhlung (AuĂ&#x;enbestuhlung) an Privat, Vereine oder Clubs abgeben. Es handelt sich dabei um ca. 100 StĂźhle bzw. Tische die allgemeine Gebrauchsspuren aufweisen. Der Verkauf findet am Samstag 11. September 2010 in der Zeit von 10 - 12 Uhr auf unserem Firmengelände statt. Vorherige Anfrage unter ď&#x20AC;¨ 04956 - 91120 (Frau Bruns). Bäckerei Hoppmann, Muttacker 4, 26670 Remels

Markisen, Innenlamellen, preisgĂźnstig mit Montage. Augustfehner Sonnenschutz - Systeme ď&#x20AC;¨ 04489-2063 und 0170-1606049 Schredder frei Haus ď&#x20AC;¨ 04955920280 www.heinrichsdorff.de Liebe Alina! Alles Gute, GlĂźck und Gesundheit zu deinem 18. Geburtstag, wĂźnschen Dir Mama, Papa und Vadim!

Musikinstrumente Anund Verkauf. StĂśberscheune, Am Kirchweg 6-8, Moormerland ď&#x20AC;¨ 0173-6050027 Schlagzeug Pearl Export, weiĂ&#x;, 650` ď&#x20AC;¨ 04952-990209

Wassersport Bootsversicherung, preiswert und gut. Agentur Habben ď&#x20AC;¨ Suche fĂźr meine Sammlung alte 04952-895777 Nummernschilder aus den 20er- SPORTBOOTFĂ&#x153;HRERSCHEINE 50er Jahren, Auto/Motorrad, z.B. Binnen u. See, DMYV anerk. IS, AUR, OI, OLD, HA, BN, OSN, Wassersportschule HELD, GrafN, WL, WH, WM. Bitte alles an- Luckner-Str. 10, 26676 BarĂ&#x;elbieten! 0162/1011540 oder Elisabethfehn. ď&#x20AC;¨ 04499-468, 04956/407131 www.held-boote.de

Coupon fĂźr Ihre Kleinanzeige

Bilder n e f u a k r e v besser! Sie kĂśnnen Ihre Kleinanzeige einfach online schalten. Kleinanzeigen â&#x20AC;&#x201C; auch mit Bild unter www.gerhard-verlag.de

Courier Diesel Kasten, EZ 98 und Como Diesel Kasten, EZ 96, jeweils fĂźr 1.590 ` abzugeben ď&#x20AC;¨ 0178-3147233 Schlepper Mc Cormick D-326, Mot. neu, ohne TĂ&#x153;V, zu verk. ď&#x20AC;¨ 04489-3270

1 Brotbackautomat ď&#x20AC;¨ 05954939074

verschenken oder 0162-

Fiat Bravo 1,6 Multijet Dynamic, 120 PS, EZ 01/10, 50km, blau-grau-metallic, Klima, ABS, R/CD, 14.490 ` Auto Gnieser Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489670111 www.gnieser.de

www.ramona-bar.de

Zweiräder

BMW 320 D Touring, black-sa- Fiat Punto, Bj. 95, TĂ&#x153;V 12/10, phire-metallic, EZ 08/01, VB 450` ď&#x20AC;¨ 04950-1566 159.780 km, Klimaautomatik, el. SHD, Navi, BC, el. FH vo. & hi., LM-Felgen, usw. 6.990 ` Ford ď&#x20AC;¨ 0170-5379803 Fiesta, EZ 2004, Klima, nur 3.300 `. Fiesta EZ 1997, TĂ&#x153;V neu, 1.500 `. Finanzierung mĂśglich ď&#x20AC;¨ 04944-426975, Händler

www.motorrad-diele.de Hochwertige Elektro-Fahrräder mit Panasonic Technik & Akku fĂźr ca. 60 km. Preis 1190,- `. Serviceangebot: Ich komme gerne bei Ihnen fĂźr eine Probefahrt mit dem E-Fahrrad (kostenlos) vorbei! ď&#x20AC;¨ 04955-2056 oder 01628376864

Citroen

Fiat 500 Cabriolet Lounge, 67 PS, EZ 03/10, 4.155km, gelb, Servo, ABS, R/CD, 15.990 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 www.gnieser.de

BMW

KĂźhlschrank, T: 60cm, B: 50cm, Untertischgerät, zu verschenken ď&#x20AC;¨ 05952-200723 TannengrĂźn zu ď&#x20AC;¨ 04499-937580 1690177

Reparatur fällig? Wir bieten Ihnen Top-Service rund ums Auto. Rufen Sie uns an! Autoteile Niemann Friesoythe ď&#x20AC;¨ 04491-91117

Citroen C5 HDI 135 Exclusive, 136 PS, EZ 1/06, 82.518km, rot, Audi Klimatr., Sitzheizung, ABS, Tempom., 10.990 ` Auto Gnieser Ankauf alle Audi, Diesel und Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 TDI, Auto Kanaan ď&#x20AC;¨ 04956-771 www.rmobile-rhauderfehn.de Ankauf aller Audi, Auto Kanaan ď&#x20AC;¨ 04956-771 Fiat

Wohnmobile LMC Liberty Zu verkaufen! ď&#x20AC;¨ 04962-1319 6,30m zu verkaufen. Bj. 5/98, o. 0172-9462565 112 PS, 2,5l., viele extras, Solar Seeterrasse Am Idasee "Vier Jah- Navi usw., 2. Hand, 110.000km, reszeiten, abendliches beieinan- Preis 16.500 ` VHS ď&#x20AC;¨ 04492der sein bei einem frisch gezapf- 709907 tem oder einem Glas Wein. 04952/8109457 Zu verschenken

1UERKANALq3URWOLD &  -OBIL  WWWFEUERHOLZPROlDE

ď&#x20AC;˘

Wohnwagen/ Wohnmobile

Neue Zeitung

Wurde Ihr Fahrrad auch zweckentfremdet?

Ford Focus 1,6 Sport 3-TĂźrer, 100 PS, EZ 06/05, 92.000km, Klima, ABS, AHK starr, grĂźn-metallic, R/CD, 7.990 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489670111 www.gnieser.de

Hollandfahrräder in vielen Farben. Preis ab 185,-` zu verk. ď&#x20AC;¨ 04955-2056 oder 01628376864 Piaggio Gilera Runner SP, verkauft ď&#x20AC;¨ 04955-6310 ď ľ

Ständig gebrauchte Holland-, City- und Touringräder zu verkaufen. ď&#x20AC;¨ 04955-508782 oder 0173-5713391

Dann nutzen Sie unsere Rubrik Zweiräder fßr Ihre Suche nach einem neuen Fahrrad. Foto: Gßnter Hommes_pixelioŠ

Neue Zeitung zum Wochenende

gewerblich ď&#x192;&#x153;zzgl. 19 %

privat ď&#x192;&#x153;inkl. 19 %

Kfz-Verkauf Marke: Kfz-Ankauf Kfz-ZubehÜr Kfz-Sonstiges Nutzfahrzeuge Anhänger Wassersport Zweiräder Wohnmobile / Wohnwagen Landwirtschaft Tiermarkt

Radio/ TV/ Video / PC Film / Foto / Optik Baumarkt / Werkzeuge Garten Hausrat Antik Uhren/Schmuck Mode Immobilien Mietgesuche Vermietungen Finanzdienstleistungen

Ford Ka 1.3 Open Air, EZ 03/ 2001, 44 KW / 60 PS, 51.000Km, 5-Gang, schwarz-metallic, 4x Airbag, Faltdach, Servo, 2.990 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 www.gnieser.de www.rmobile-rhauderfehn.de

2 Zeilen

ere Z nur 1,- ď&#x192;&#x153; eile `

Rubrik bitte ankreuzen! Stellenangebote Stellengesuche Unterricht u. Nachhilfe Aus- u. Weiterbildung Dienstleistungen Handwerker Gastronomie Gesundheit Ă&#x201E;rzte Heilpraktiker Wellness Taxi/Krankentransporte

29,

zzg

Opel C or NSW, K sa, Bj 2009, sc hw li Winterr matronic, Alu-F arz, eif elgen, ď&#x20AC;¨ 0491 en, Preis VB, /000000 00

Telefax 04 91

96 07 01-20

Telefon 04 91 96 07 01 - 17 E-Mail anzeigen@gerhard-verlag.de Annahmeschluss: Donnerstag 12.00 Uhr

zu verschenken! maximal fĂźnf Zeilen bei uns kostenlos

Chiffre zzgl. 3,00 `

2,00 ` 3,00 ` 4,00 ` 5,00 ` 6,00 ` 7,00 `

90 ` , 9 90 `

lich gewerb MwSt. l. 19 %

Alles fßrs Kind Bekanntschaften Reisen Veranstaltungen Flohmärkte Suche Biete Verschiedenes

Bitte das wichtigste Wort zu Beginn! Pro Buchstabe, Satzzeichen und Leerraum 1 Feld! 23 Satzzeichen mĂśglich

je Bild privat

fĂźr

2,- Eur nurď&#x192;Ą o! Jede we it

Den Betrag bezahle ich: Familienname, Vorname

durch Abbuchung von meinem Bankinstitut:

StraĂ&#x;e und Hausnummer

Bankinstitut

/ Konto-Nr.

Postleitzahl / Wohnort Datum

Unterschrift

Bankleitzahl

Ausfßllen und einsenden an: Neue Zeitung Buschfenne 14 ¡ 26789 Leer Tel.: 04 91 / 96 07 01 - 17 ¡ Fax: 04 91 / 96 07 01 - 20 ¡ www.gerhard-verlag.de


Neue Zeitung

Suchen & Finden

35

Kaufe PKW, LKW, Transp. & Unfallwagen zu HÜchstpreisen Gelände-, Firmenwagen, defekte, hohe KM, CLP,

24 Std. 04471/186361 o. 0173/8615685

PAPENBURG

1¡ â&#x20AC;&#x17E;Erst informieren, dann investieren!â&#x20AC;&#x153;

18./19. Sept. von tellungsräumen

... in den Auss

... das Papenburger Autohaus GIESE AUTOMOBILE GmbH FRIEDERIKENSTR. 73â&#x20AC;&#x201C;77 ¡ 26871 PAPENBURG Tel. 0 49 61 / 80 08-10

Hyundai www.rmobile-rhauderfehn.de

KIA www.rmobile-rhauderfehn.de

Mazda Mazda Premacy 1,9 Actice 101 PS, EZ 03/05, 76.593km, Servolenkung, Klimatronic, blau-metallic, ABS, R/CD, 7.990 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 www.gnieser.de

Mercedes Ankauf alle Mercedes, Diesel, Benziner und CDI, Auto Kanaan ď&#x20AC;¨ 04956-771 Ankauf aller Mercedes, Auto Kanaan ď&#x20AC;¨ 04956-771 C 220 CDI Elegance, Modell 08, 57tkm, Navi, Leder, Einparkhilfe, uvm., 20.950 ` VB! A 150 Avantgarde, Modell 09, Alu, Sitzp., Lichtp., uvm., 13.950 ` VB! B 180 CDI, Automatik, Jahresw., Chromp., Sitzp., Einparkh., uvm., 23.550 `! A-/B-/C-/ D-/E- Klassen, ob Neu-/Jahresoder Gebrauchtwagen, wir haben oder wir besorgen Ihnen Ihr Wunschfahrzeug! www.autoal bers.de, Mercedes gebr.-/Jahreswagen Burlage ď&#x20AC;¨ 04967-1330 Mercedes-Benz C220 D Elegance, EZ 01/1997, 70 KW / 95 PS, 135.500Km, Diesel, 5-Gang, grĂźn-metallic, ABS, eFH, eSD, Servo, ZV m. Funk, Scheckheft gepflegt, 4.850 ` Auto Gnieser Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489670111 www.gnieser.de

Nissan Nissan Micra 1,5 DCI A-Sport, 86 PS, EZ 11/05, 157.500km, schwarz-metallic, Klima, BC, ABS, R/CD, 5.490 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489670111 www.gnieser.de

Corsa D, 1.2, EZ 2009, 80 PS, 81` Steuern, Klima, Servo, ZV, ABS, eFH, R/CD, 8x Airbag, schwarz, 19.000km, 1. Hand, 8.500 `. Agila 1.2 Edition, EZ 2001, 75 PS, 81` Steuern, Servo, ZV, 5-tĂźrig, ABS, eFH, Alu, 1. Hand, Scheckheft, 3.300 `. Corsa B, 1,2 Automatik, EZ 2000, 65 PS, 81` Steuern, Servo, 4x Airbag, SD, ABS, silber-metallic, 2.400 `. Corsa C 1.0, EZ 2001, 58 PS, 67` Steuern, Servo, ZV, ABS, SD, EFH, silber-met., 3.300 `. Corsa C 1.0, Komfort, Mod. 2003, 58 PS, 67` Steuern, Servo, ZV, ABS, 4x Airbag, SD, EFH, silber-met., 1. Hand, 4.200 `. Corsa C 1.2 Edition, EZ 2004, 75 PS, 81` Steuern, Klima, Servo, ZV, ABS, 4x Airbag, Alu, R/CD, EFH, schwarz, 53.000km, 1. Hand, 5.500 `. Corsa C 1.0 Komfort, EZ 2002, 58 PS, 67` Steuern, 5-tĂźrig, Servo, ZV, ABS, 4x Airbag, eFH, schwarz, 93.000km, 1. Hand, 8-fach bereift, 3.900 `. Corsa C 1.0, EZ 2001, 58 PS, 67` Steuern, Servo, ZV, ABS, SD, EFH, silber-metallic, 3.300 `. Astra H 1,4, Mod. 2005, 90 PS, 94` Steuern, Klima, Servo, ZV, 8x Airbag, R/CD, Alu, EFH, AHK, abnehmbar, silbermet., 1. Hand, 6.900 `. Astra G Caravan 1.8 Sportive, Mod. 99, 115 PS, 121` Steuern, Klima, Servo, ZV, ABS, Alu, eFH, 4x Airbag, R/CD, schwarzmetallic, 137.000km, 1. Hand, 3.200 `. Astra G Caravan 1,6, Komfort, Mod. 99, 75 PS, 108` Steuern, Servo, EFH, ZV, 4x Airbag, ABS, ESD, silber-met., Scheckheft, 3.300 `. Merviva 1.6 Cosmo, EZ 2004, 87 PS, 108 Steuern, Klima, Servo, ZV, ABS, eFH, 4x Airbag, R/CD, Alu, 77.000km, Scheckheft, 6.500 `. Zafira 1,8 Elegance, EZ 2004, 125 PS, 121` Steuern, Klimatronic, Servo, ZV, ABS, ESP, 10x Airbag, EFH, Alu, R/CD, Scheckheft, 6.900. Alle sehr gepflegt, TĂ&#x153;V/AU neu, mit grĂźner Umweltplakette. Auto Schmeding, Leer-Bingum, Gewerbestr. 5 ď&#x20AC;¨ 0491-65700, Finanzierung auch ohne Anzahlung mĂśglich.

Nissan Micra, Bj. 96, TĂ&#x153;V 2/ 2011, gepflegter Zustand, VB 750` ď&#x20AC;¨ 01520-4885220 Opel Tigra Cabrio 1.4 Twin-Top Klima, EZ 05/2006, 66 KW / 90 Opel PS, 109.500Km, 5-Gang, silbermetallic, ABS, eFH, Klima, Ankauf alle Opel, CDTI und Die- Scheckheft gepflegt, Servo, ZV, sel, Auto Kanaan ď&#x20AC;¨ 04956-771 Alu, Radio/CD, 4x Airbag, Ankauf aller Opel, Auto Kanaan 7.490 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 ď&#x20AC;¨ 04956-771 www.gnieser.de Meriva 1,6 Injoy, EZ 2003, 22tkm, Klima, AHK, Xenon, schwarz, usw., 6.950 ` VB! Peugeot www.autoalbers.de Mercedes Peugeot 308 1,6 16V VTi 120 Gebr.-/Jahreswagen Burlage Sport, EZ 10/2007, 57.448km, ď&#x20AC;¨ 04967-1330 120PS, Servo, 6x Airbag, ESP, Vectra Kombi, EZ 1998, LPG Gas, TĂ&#x153;V neu, 2.600 `. Corsa B, Automatik, 5-tĂźrig, top gepflegt, erst 63.000km, 1.999 `. ď&#x20AC;¨ 04944-426975, Händler

KFZ-Ankauf

ABS, eFH, AHK, Tempomat, Alu16 Zoll, Klimatr., ZV- Funk, 13.900 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 www.gnieser.de

Renault

Toyota Corolla Verso 1,6, 110 PS, EZ 02/02, 105.000km, blaumetalic, Klimatronic, ZV-Funk, el. FH, ABS, 8.490 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489670111 www.gnieser.de

AUTO-KANAAN BarAnkauf, Audi, VW, Seat, Opel, Mercedes, Toyota, Nissan, Mazda, BMW, wenige u. viel Km, besonders Diesel, TDI, defekte u. Motorschaden - Oldendorfer Str.2, 26835 Schwerinsdorf ď&#x20AC;¨ 04956-771 o. 0172-6046293

Toyota Corolla Verso Linea Sol, EZ 05/09, 129PS, 11.200km, Servo, 6xAirbag, ESP, Tempom., Klimatr., ABS, el.FH, Sitzheiz., R/ CD, etc., 17.790 ` Auto Gnieser Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 www.gnieser.de

Kaufe alle Geländewagen, Busse, Japanische, Diesel/Benziner. Auto-Kanaan-Schwerinsdorf ď&#x20AC;¨ 04956-771 o. 0172-6046293

Toyota

Renault Grand Modus 1.2 TCE Expression, EZ 07/09, 101PS, 18.100km, Servo, Klimaanlage, 3x Airbag, Sitzheizung, ABS, 11.780 `, Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 www.gnieser.de Renault Scenic 1.6 16V Expression, EZ 11/03, 113PS, Servo, 84.000km, Klima, ABS, AHK, Radio/CD, 5.990 ` Auto Gnieser Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489670111 www.gnieser.de

www.rmobile-rhauderfehn.de Renault Twingo 1.2 Cool EZ 06/ 08, 58PS, 20.900km, Servo, 2x Volvo Airbag, Klimaanlage, Radio/CD, Schekheft gepflegt, ZV, 7.990 `, V 70, Bj. 05, 2. Hand, scheckheft Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ gepflegt, 144tkm, Automatik, Kli04489-670111 www.gnieser.de ma, Regensensor, Leder uvm., 11.400 ` VB ď&#x20AC;¨ 0163-3792946 Renault Twingo Authentique, EZ 06/08, 58PS, 20.900km, SerVW vo, ABS, el.FH, Klima, Radio/CD, ZV-Funk, 8.490 ` Auto Gnieser- Ankauf alle VW, Diesel, BenziAugustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 ner, TDI Auto Kanaan ď&#x20AC;¨ 04956www.gnieser.de 771

Seat www.rmobile-rhauderfehn.de

Skoda Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4 Experience 160 PS, 12km, black-magic, ZV-Funk, SitzhĂśhenverstellung, el. Fh., ABS, ESP, Parktronik, R/CD, 23.990 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489670111 www.gnieser.de

Kaufe alle Toyota, Corollo, Carina, Yaris, Avensis, Diesel oder Benziner ď&#x20AC;¨ 04956-771 oder 0172-6046293 Kaufe Mercedes C Klasse, E Klasse, ab Bj. 93, Diesel - Benziner. Auto-Kanaan-Schwerinsdorf ď&#x20AC;¨ 04956-771 o. 0172-6046293 Kaufe Opel Zafira, Vectra, Astra, Corsa ab Bj.98. Auto-Kanaan-Schwerinsdorf ď&#x20AC;¨ 04956-771

Ankauf aller VW, Auto Kanaan Kaufe Sharan, Zafira, Scenic, Diesel-Benziner, wenig und viel ď&#x20AC;¨ 04956-771 Kilometer ď&#x20AC;¨ 04956-771 o. Barankauf / HĂ&#x2013;CHSTPREISE ! 0173-7785045 Bevorzugt alle TDI Fahrzeuge, BMW, VW, Audi und Mercedes! ď&#x20AC;¨ 04956-927470 oder Handy: Scheibenreparatur kostenlos! 0162-6627933 Wir reparieren Ihre WindGolf 3, Cabrio, kein TĂ&#x153;V, Dach schutzscheibe fĂźr Nullkommanix - Kaskoversicherung voralt, 1.000 ` ď&#x20AC;¨ 0173-7578703 ausgesetzt! Rufen Sie uns an! Golf 4, EZ 2003, TĂ&#x153;V neu, Autoteile Niemann Friesoythe ď&#x20AC;¨ 04491-91117 4.600 `. Golf 3, EZ 12/97, Joker, schwarz, TĂ&#x153;V neu, 1.999 `. ď&#x20AC;¨ 04944-426975, Händler

Polo 9N, 1.2, Mod. 2006, TĂ&#x153;V/ KFZ-ZubehĂśr AU neu, 55 PS, 81` Steuern, Klima, Servo, ABS, R/CD, eFH, ZV, 4 WR 175/65 R14/82T, VB 70` Suzuki schwarz, 6.900 `. ď&#x20AC;¨ 0491- ď&#x20AC;¨ 0491-64309 Suzuki Swift 1,3 Xpression, 65700, Händler AUTODACHBOX 0km, 68KW / 92PS, 5-Gang, rotwww.Dachboxvermietung-moor VW Polo 1.6 TDI DPF, Euro 5, metallic, ABS, 6x Airbag, eFH, Servo, ZV, Alu, Klima. Ver- EZ 10/09, 55KW / 75PS, merland.de ď&#x20AC;¨ 04954-893480 brauch l/100km: innerorts 8,00, 11.500km, Diesel, 5-Gang, ABS, auĂ&#x;erorts 5,00, kombiniert 6,10, el.FH, Radio RCD 200, Servo, Mietwerkstatt - Ihre Chance! CO2 Emission 143,00. 12.690 ` Tagfahrt, Klima, 14.490 ` Auto Vorbeikommen, SelbermaAuto Gnieser ď&#x20AC;¨ 04489- Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ chen, Geld sparen. Rufen Sie 04489-670111 www.gnieser.de 670111 www.gnieser.de uns an! Autoteile Niemann Friesoythe ď&#x20AC;¨ 04491-91117 www.rmobile-rhauderfehn.de

KFZ Sonstiges



! Unschlagbare Angebote! FĂźr Ihre Diesel, TDI und CDIKFZ. Autoeck Remels ď&#x20AC;¨ 04956927470 oder Handy: 01626627933 !!!! BARANKAUF !!!!! Alle TDI und Diesel Fahrzeuge ď&#x20AC;¨ 04956-771 o. 0172-6046293 !!!! BARANKAUF !!!!! Alle TDI und Diesel Fahrzeuge ď&#x20AC;¨ 04956-771 o. 0172-6046293

))529 #D7,74;09,

SOFORT PROFITIEREN. KOMMEN SIE BIS ZUM 26.09.2010 VORBEI UND SICHERN SIE SICH SO ALLE PREISVORTEILE 52,4"0,80*/1,9?9,04,4:48,7,7529"6(75+,22,:4+675-090, 7,4"0,85-57908 26.09.2010 .,<B/7,4<07/4,4,04,4(*/2(88 04 C/, +,7 .,8,9?20*/,4 ,/7<,7989,:,7 F <B/2,4 "0, (:8 :4 8,7,3 (.,7),89(4+ ,04,8 +,7 85-579 ;,7-D.)(7,4 529 5+,22, 1:4.-2,=0),2:4++>4(308*/72,),4"0,3,/7!(:353-579:4+ "0*/,7/,09(28 :4+ #D7,7

JETZT ZU AUTOHAUS RĂ&#x153;CKERT OHG ALLE VORTEILE SICHERN BEI: (FCSÂ&#x17D;EFS :08):7. D88,2+57-,7(4+897(E,  3Â&#x17D;DLFSU 0)(   

%JFTFMTUS   .PPSNFSMBOE D88,2+57(72,:8,4"97    



5FMFGPO  'BY  88,4 "*/,+,7/5-897 

XXX"VUPXFMU3VFDLFSUEF  02+,4 3D28,4-,2+  





22,4-58(:*/:49,7

<<<)7:,..,3(443098:)08/0+, XXX"VUPXFMU3VFDLFSUEF

 Wir gewähren Ihnen,   beim Kauf eines sofort verfßgbaren Mitsubishi Colt Modells 

aus dem Lagerbestand von GebrĂźder RĂźckert OHG, einen Nachlass in HĂśhe der z. Zt. gĂźltigen gesetzlichen Mehrwehrsteuer. Angebot gĂźltig bei Zulassung des Mitsubishi Colt Modells, wie beschrieben, bis 26.09.2010. Sondermodelle ausgenommen und nicht in Kombination mit anderen Herstelleraktionen.

Alusch Automobile wir kaufen Autos aller Art z.B. VW, Audi, Mercedes, Japaner, Pickup und Firmenfahrzeuge, auch Fahrzeuge ohne TĂ&#x153;V und hohem Kilometerstand, TDI bevorzugt. ď&#x20AC;¨ 0162-8749010 oder 0162-2312750

Der heutigen Ausgabe liegen in Teilbelegungen folgende Prospekte bei: ` Sater Kiosk, Saterland ` GĂźven Bistro, Saterland ` Modestudio Gerdes, Leer ` Nah und Gut Thoben, Saterland ` Moni-Kaâ&#x20AC;&#x2DC;s Geschenkewelt, BarĂ&#x;el ` LĂźbbe Saathoff, Moormerland ` Markant, Moormerland-Veenhusen Wir bitten um freundliche Beachtung. Werben Sie gezielt und erfolgreich mit Beilagen! Wir informieren Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an. Tel.: 04 91/96 07 01-13

Neue Zeitung zum Wochenende

Gerhard Verlag GmbH GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe

Geschäftsstelle Leer Buschfenne 14 ¡ 26789 Leer-Loga Telefon 04 91 / 96 07 01 -10 Telefax 04 91 / 96 07 01 -20

www.gerhard-verlag.de Verlagsleitung Christhard Wendt Telefon 04 91 / 96 07 01 -13 christhard.wendt@gerhard-verlag.de

Redaktionsleitung / CvD Hans-Peter Heikens (hph) Telefon 04 91 / 96 07 01 -51 hans-peter.heikens@gerhard-verlag.de

Redaktion Gerhard Frerichs (gfh) Telefon 04 91 / 96 07 01 -54 gerhard.frerichs@gerhard-verlag.de Susanne HĂźlsebus (hĂźl) Telefon 04 91 / 96 07 01 -55 susanne.huelsebus@gerhard-verlag.de Andreas Klopp (ak) Telefon 04 91 / 96 07 01 -53 andreas.klopp@gerhard-verlag.de Andrea Loose (al) Telefon 0 49 62 / 69 27 89 andrea.loose@gerhard-verlag.de Andreas Meinders (am) Telefon 04 91 / 96 07 01 -52 andreas.meinders@gerhard-verlag.de Fax Redaktion 04 91 / 96 07 01 -20 redaktion@gerhard-verlag.de

Anzeigenleitung GĂźnter Wiegmann Telefon 04 91 / 96 07 01 -18 guenter.wiegmann@gerhard-verlag.de

Kleinanzeigen-Annahme Zentrale 04 91 / 96 07 01 -17 Fax 04 91 / 96 07 01 -20 anzeigen@gerhard-verlag.de

Vertrieb PVO GmbH Vertriebsleiter Thomas Effertz Telefon 0 49 28 / 91 10 - 55 thomas.effertz@p-v-o.de An alle erreichbaren Haushalte sowie attraktive Auslagestellen.

Oldtimer Barkas 1000, fahrbereit, VHB 850` ď&#x20AC;¨ 01725310866 RMobile, Rhauderfehn, wir besorgen ihnen ihr Wunschauto. Einfach anrufen ď&#x20AC;¨ 04952990848 o. 0160-96646533 rei ner.matauscheck@ewetel.net www.rmobile-rhauderfehn.de Zahnriemenwechsel fällig? Wir erledigen das preiswert und gut. Rufen Sie uns an! Autoteile Niemann Friesoythe ď&#x20AC;¨ 04491-91117

Druck Gerhard Druck GmbH & Co.KG GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe Telefon 0 49 28 / 91 10 -0 Fax 0 49 28 / 91 10 -12 www.gerhard-druck.de

DruckauďŹ&#x201A;age 151.000 Exemplare Anzeigenpreise lt. Tarif 2 vom 1. Oktober 2009. FĂźr unverlangt eingesandte Manuskripte, Bilder und BĂźcher wird keine Haftung Ăźbernommen. RĂźcksendungen nur, wenn RĂźckporto beigefĂźgt. Im Falle hĂśherer Gewalt, bei Streik, Aussperrung oder sonstigen StĂśrungen des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Lieferung der Zeitung und kein Entschädigungsanspruch. Jeder von uns verĂśffentlichte Text und die Weiterverwendung von eigens fĂźr den Verlag entworfenen Anzeigen dĂźrfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags durch Dritte Ăźbernommen werden.


WreesmannsM o d e w e l t Pullover oder Cardigan

mit eingesetzten kurzen Ärmeln, Glatt- oder Grobstrick, versch. Farben, Größe: 38 - 48 ab

34,95

Langarm-Shirt Polo- oder Rundhalsform, in versch. Farben Größe: 38 - 48

ab

15,95

Jeans-Hosen modische Form, in 2 Längen, versch. Farben

49,95

MÄNNERMODE Sweat-Shirts neue trendige Dessins und Optiken, hochwertige und formstabile Baumwollqualität, Größe: M - XXL

ab

39,95

Studio

LEONARDO Hemden

aktuelle Herbstdessins und Farben, strapazierfähig, Größe: M XXL

ab

16,95

Baumwollsakkos top Passform, versch. Farben, angenehmer Tragekomfort, Größe: 48 - 58

ab

59,95

Baumwolloder Cordhosen perfekte Passform, Dehnbund, versch. Herbstfarben, Größe: 25 - 32

Jeden Tag bis 20 Uhr Samstag bis 18 Uhr

P

kostenlos

ab

39,95

Wreesmann

26842 Ostrhauderfehn • Hauptstraße 48 • Tel.: 0 49 52 / 94 11 0


Neue Zeitung - Ausgabe Emsland KW 36