Page 10

Sol Ber Sonnen-Energie-Zentrum GmbH

Gewerbestraße-Süd 2 | 26842 Ostrhauderfehn | Tel: 0 49 5

Der Sonne entgegen – ein neuer Firmenst

Am Sonntag, 18. Juli, wird nach dem Umzug die Eröffnung in neuen Räumen gefeiert / „Tag der offenen Tür“ v Unsere Spezialitäten für Sie vor Ort! ®

Fleischerfachgeschäft

O-fehn · Tel. 0 49 52 - 52 00

Kontrolle ist gut,

.)=.5$0(5 IHRE MEHRMARKEN-WERKSTATT

für alle Marken, alle Modelle!

3. Südwiecke 50 · 26817 Rhauderfehn Tel. 049 52 / 39 10 · www.kfz-kramer.de

Vertrauen ist besser

M. Meinders - Idafehn Inh. R. Meinders

Auch hier sind wir für die Ausstattung verantwortlich! Party- und CateringService von A-Z Tel. 0 49 52/94 10-0 Fax 0 49 52/48 28

OSTRHAUDERFEHN. Das Sonnen-Energie-Zentrum (SEZ) aus Ostrhauderfehn ist seit über 25 Jahren als zuverlässiger Partner im Bereich der regenerativen Energien tätig. Der Standort des Familienunternehmens von Gerwin und Ilona Schulte wurde jetzt von der Friesenstraße in das neue Gewerbegebiet Süd verlegt. Hier treffen die Kunden seit Mai 2009 ein neues, CO2-neutrales Firmengebäude an, dessen Vollversorgung durch regenerative Energien gedeckt wird. Auf dem fast 8000 Quadratmeter großen Grundstück am Eingang des südlichen Gewerbegebietes von Ostrhauderfehn legt sich ein 50 Meter langer Riegel quer in die Sonne und tankt die solare Energie ähnlich eines wechselwarmen Reptils. Das Grundstück bietet mit seiner nordseitigen Baumwand

Schutz gegen die vorherrschende Windrichtung. Die Erscheinung des Gebäudes ist geprägt durch sein Dach, das mit 530 Quadratmetern optimal zur Sonne geneigt ist. Damit bietet sich eine große Fläche für die Nutzung regenerativer Energien an, welche die Sonnenenergie effektiv in Strom und Wärme umwandeln und an das Gebäude weitergeben kann. Unter dem Dach erstreckt sich ein kompaktes Volumen von 3000 Quadratmeter, dass das notwendige Raumprogramm aufnimmt. Der Entwurf des Architekten Jann Kersten aus Norden sieht hier die Überschneidung von Notwendigkeit und Nutzen vor, so dass eine normale Flurfläche entfällt und dadurch eine große Ausstellung mit 150 Quadratmetern entsteht. In

dieser Ausstellung wird das sorgfältig ausgewählte Portfolio an qualitativ hochwertigen Produkten des SEZ vorgestellt. Auf insgesamt 650 Quadratmetern bietet das Gebäude Platz für Ausstellungsflächen, Büros und Besprechungsräumen. Im hinteren Teil des Betriebsgebäudes entstehen Sozialräume und Nebenflächen sowie eine große Lager-und Werkhalle. Der nachwachsende Rohstoff Holz bietet die Grundlage des gesamten Tragwerks. Ähnlich einer Fachwerkkonstruktion werden die Zwischenräume der ganzen Gebäudehülle mit 24 Zentimeter Zellulosedämmung ausgeführt und sind zusammen mit dem Dach weit über den üblichen Industriebaustandard gedämmt. Das Konstruktionsraster wur-

de in Zusammenarbeit mit der Industrie und der ausführenden Firma Vogt & Bischoff festgelegt, um den natürlichen Eigenschaften der Materialien und den Standardmaßen der Industrie zu entsprechen. So konnte durch die Gradlinigkeit des Entwurfs eine kurze Bauzeit ermöglicht werden. Der derzeit allgemein angestrebte kfw-40-Standard bei Einfamilienhaus-Neubauten wird im neuen Firmengebäude noch unterschritten. Das CO2 neutral beheizte SEZ benötigt keinen Gasanschluss. Die notwendige Energie für die Halle wird aus Warmluftkollektoren mit autarker Stromversorgung gezogen, etwa 30 Quadratmeter Solarkollektoren unterstützen die Heizung der Büros und Ausstellungsflächen und sorgen für Warmwasser. Bei ge-

ringer Sonnenenergiebilanz wird die Haustechnik durch einen Pelletofen ergänzt, der jedoch erst zum Einsatz kommt, wenn der zusätzliche Holzvergaserkessel seine Energie abgegeben hat. Die fast 300 Quadratmeter Photovoltaik-Anlage nimmt mit einer Gesamtleistung von 35 kW mehr Energie auf, als das Haus benötigt und speist den Überschuss in das Stromnetz ein. Energie der Zukunft Solarstrom ist die Energie der Zukunft – sauber, sicher, regenerativ. Und mit der Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) eine wirtschaftliche Alternative zu herkömmlichen fossilen Brennstoffen. Photovoltaik-Anlagen gewinnen Strom aus Sonnenenergie. Kernstück einer

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen für die Zukunft alles Gute!

solarmodule? ausgezeichnet! Ein Investment von über 20 Jahren – das muss im Kern stimmen. Unsere Solarmodule sind besonders stark: bei der Stromerzeugung, Haltbarkeit und Sicherheit. Stiung Warentest gab uns die Bestnote, Öko-Test „sehr gut“.

E N G E R S STEUERBERATUNGSGES. MBH Rhauderwieke 53 · 26817 Rhauderfehn · Telefon: 0 49 52 / 8 27 00 www.steuerberater-mengers.de

Wir bieten Ihnen abgebundene Dächer mit der Hundegger Abbundanlage

Wir gratulieren unserem Fachpartner zur Eröffnung der neuen Geschäsräume – weiterhin viel Erfolg!

Sonnen-Energie-Zentrum GmbH Gewerbestraße Süd 2 26842 Ostrhauderfehn

Holzbau GmbH 26188 Edewecht • Industriestr. 47 Telefon 0 44 05 / 4 97 49 • Fax 0 44 05 / 93 97 13

Alles Gute zur Neueröffnung!

Neue Zeitung - Ausgabe Cloppenburg KW 28  

Die Wochenzeitung zum Wochenende

Neue Zeitung - Ausgabe Cloppenburg KW 28  

Die Wochenzeitung zum Wochenende

Advertisement