Page 1

er

Z N e u e e it u n g

zum Wochenende

&

p ort

M e di e

sR e

np

tn

Em

ar

Neue Zeitung Stiftung

Nun ist es offiziell Seite 30

Zwei neue Hydranten

Modellflieger Friesoythe

Unter Flutlicht

Molberger Feuerwehr sichert Seite 4 die Wasserversorgung

Vor dem Kauf wird eine ausführliche Seite 6 Beratung empfohlen

Friesoythe II zu Gast beim Seite 17 VfL Löningen

KW 44 . Samstag, 06. November 2010

2. Jahrgang - Ausgabe 44 / Cloppenburg

Orig. Ammerländer Bauernhaus

Große e Advents-ausstellung!

in ruhiger Ortslage von Apen; mit traumhaftem Garten (ca. 2.000 m²); in den 90er Jahren umfassend modernisiert und zu einem 4-Familienhaus ausgebaut; gr. Hauptwhg. und 3 Appartements, im ehemaligen Stall ist eine gewerbl. Nutzung möglich (Mischgebiet), vielseitige Nutzungsmöglichkeiten! Ideal zur Eigenutzung oder als Kapitalanlage! KP € 189.000,--VHP ID-Nr. 1479512 auf unserer Internetseite lott-immobilien.de eingegeben

vom 13.11-14.11.2010 Werner Baumbach Str. 39 49661 Cloppenburg & 0 44 74 / 94 75 33

Tel. 04489/94080

Aufgefahren: Gleich sieben Verletzte Kinder und das Maskottchen Bollo gehören im Landal-Park zusammen. Familien und Senioren sind bereits häufige Gäste, doch das Unternehmen möchte noch mehr junges Publikum nach Dwergte locken. Foto: Landal

Tel. 04491 8 67 3470

Niederländer lieben offenbar Dwergte Molbergen will dafür Millionen in den Sand setzen Von NZ-Redakteur Bernd Götting MOLBERGEN. Sechs Millionen Euro will die Gemeinde Molbergen buchstäblich in den Sand setzen, um auf dem „Dwergter Sand“ einen öffentlichen Badesee mit moderner Infrastruktur zu schaffen. Möglich ist das für die bislang schuldenfreie

Gemeinde nur, wenn das Land 60 Prozent dazu gibt. Ein entsprechender Antrag liegt seit Monaten im Niedersächsischen Wirtschaftsministerium - aber in Zeiten leerer Kassen ist ein solcher Plan schwer durchzusetzen. Doch Bürgermeister Ludger Möller und die Ratsgremien machen dem Land ihren

VW Polo Trendline EU Import, EZ 07/2010, 100 km, 44 kw / 60 PS, 4 türig, meerblau, Tagfahrlicht, Klimaanlage, Radio/CD, elektr FH, el Außenspiegel, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Wärmeschutzverglasung, Seitenairbag vorne, ESP, ABS, u.v.a.m.

, 0 5 9 . 12

www.aza-gruppe.de

nur

** CO2 Emmission 144g/km Kraftstoffverbrauch 6,2L/100km kombiniert 8,2L/innerorts 5,1L/100km ausserorts

Service

AZA Pollmann & Reuter

AZA Apen

AZA Auto Jannink

Ostertorstr. 89 26670 Uplengen-Remels 04956 - 92910

Hauptstrasse 235 26689 Apen 04489 - 94100

Grüner Hof 9 26169 Friesoythe 04491 - 92500

Antrag schmackhaft – denn sie haben als Trumpfkarte den Unternehmer Marinus Punt an der Hand. Der Niederländer ist bereit, für 15 bis 25 Millionen Euro den in Dwergte bereits vorhandenen Ferienpark für seinen Pächter Landal Green Parks zu erweitern – wenn der Badesee gesichert ist. Mehr dazu auf Seite 14.

CLOPPENBURG (hph). Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus Gehlenberg war am frühen Donnerstagmorgen nach Angaben der Polizei in Cloppenburg auf der „Osterstraße“ unterwegs. Sie fuhr mit ihrem Wagen stadteinwärts und prallte dann aus Unachtsamkeit auf den vor ihr fahrenden Wagen einer 21-jährigen Friesoytherin auf. An beiden Fahrzeugen entstand lediglich ein Gesamtschaden von etwa 1000 Euro, schätzte die Polizei. Die beiden Mitfahrerinnen der 19-Jährigen, eine 18-Jährige aus Sedelsberg und eine 17-Jährige aus Elisabethfehn, sowie die Fahrzeugführerin wurden jedoch leicht verletzt. Die drei Mitfahrer der 21-Jährigen, eine 18-Jährige, ein 22-Jähriger und eine 16-Jährige (alle aus Friesoythe), wurden ebenfalls leicht verletzt.


2

Lokales & Wetter

Neue Zeitung

Ostfreesen Rock für schwerstkranke Kinder

20%

im Modehaus & Schuh-Center

Am 6. November buntes Programm für guten Zweck

Der heutigen Ausgabe liegen in Teilbelegungen folgende Prospekte bei:  Markant Markt,  Veenhusen  Marktkauf, Meppen   Mc Donalds, Leer,  Papenburg, Meppen  Pizzeria Ahmed,  Ostrhauderfehn  Papenburg Aktuell   Elektro Hamel,  Rhauderfehn  EP Zemke, Bösel   Orient - Teppich Gallerie,  Leer  Kaufhaus Korrelvink,  Ostrhauderfehn  Volkswagen Automobile  Ostfriesland, Leer  Nah & Gut Thoben,  Saterland  Geschenke Remmers,  Lindern  Felix Moden, Rhauderfehn 

Wir bitten um freundliche Beachtung. Werben Sie gezielt und erfolgreich mit Beilagen! Wir informieren Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an. Tel.: 04 91/96 07 01-13

JubiläumsRabatt auf alles *

LEER/REGION. Am Samstag, 6. November, findet in Leer die Benefizveranstaltung Night of Ostfreesen-Rock zugunsten schwerstkranker Kinder in Ostfriesland statt. Ab 20 Uhr wird in der Ostfrieslandhalle auf der Nesse ostfriesisch gerockt. Für Stimmung an diesem Abend sorgen: Oliver Jüchems, der Rock aus den 60er bis zu den 90er Jahren zum Besten gibt, und die Band „2swallow“ (StatusQuo-Cover-Band). „Ironworks“ präsentiert den legendären Rock der 70er und 80er Jahre. Die fünfköpfige Oldie-Liveband „Roadpack“ aus Leer begeistert mit einem großen Mix aus Hits der 60er, 70er und 80er Jahre. Die Herzblut-Musiker der Band „Blue Sound“ bieten den Besuchern Classic Rock der 70er Jahre mit einem unverfälschten Sound und

handgemachter Musik. Die Linedancers „Frisian Liners“, das ist ein junger, lustiger Club aus 26 aktiven Tänzern,

Richard Rogler zu Gast

Raad un Hülp – nu ok up Platt

LEER/REGION. Einer der Großmeister des deutschen Kabaretts, Richard Rogler, ist am Freitag, 26. November, ab 20 Uhr in Leer im „Zollhaus“ zu Gast. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf: www. zollhaus-kulturzentrum.de

REGION. Noch mehr Raad un Hülp för Minsken, de nich weten, well hör helpen kann – dat findt Jan nun Mann nu up de neje Sieden van de Caritasverband för Ostfreesland. Ok in ´t Nett to finnen, sünd de beid Steden för Baraden van de Caritas in Leer un Emden.

Ihre Ansprechpartnerin für kostengünstige Kleinanzeigen.

Sabine Poppinga 04 91 / 96 07 01- 17

Auch der XXL-Ostfriese Tamme Hanken unterstützt die Night of Ostfreesen Rock.

Van nu of an könen Minsken, de Raad un Hülp söken, nich bloot to de beid Steden in Emden un Leer gahn, se könnt nu ok unner www.caritasostfriesland. de Hülp kriegen. Hier finnen to´n Bispill Moders of Vaders, de nich mehr wieder weten Hülp, of

sorgt ebenfalls für Stimmung. Das Kult-Trio „de Spaßmakers“ sorgt mit Ostfriesen Comedy für Unterhaltung. Die Bauchtanzgruppe „Töchter der Isis“ feat „DJ Fun“ zeigen den orientalischen Tanz. Stargast des Abends ist der XXL-Ostfriese Tamme Hanken. Er stellt seinen Knochenbrecher-Blues vor. Tamme Hanken ist u.a. bekannt aus der N3-Doku: „Der XXL Ostfriese“. Die Moderation der Night of Ostfreesen Rock hat Chris McKenzie. Alle Musiker, Bands, Interpreten und Gruppen treten für den guten Zweck auf. Der gesamte Erlös kommt den schwerstkranken Kindern in Ostfriesland zu Gute (Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien, den Herzkranken Kindern sowie den Kindern mit Mukoviszidose.) Karten gibt es für 8,50 Euro an der Abendkasse.

ok Minsken, de dat rechte Pleegheim för hör Olln söken een Bült Weten. Ok is unnner www.caritas-ostfriesland.de en Bült Weten to dat Beraden van Migranten un to de Psychosoziale Beraden to finnen. In dat Rebeet „Hülp för Minsken in Nood“ sünd de beid soziale Koophusen in Emden (Lüttje Knippke) un Leer un daarto noch de Tafel in Emden to finnen. „Wi frejen uns dübbelt: Eenmal wieldat wi mit uns Anbooden nu ok in´t Nett to finnen sünd un to´n annern frejen wi uns, dat wi mit Imke Schulte een Fackfruu funnen hebbt, de uns dorbi

fen Sonntag verkaufsof

von 13-18 Uhr

Markenmode

für kleines Geld! *

S. Oliver, Cecil, Street One bis 7/10

Das ist los im „Zollhaus“ LEER/REGION. Das „Zollhaus“ in Leer lädt an diesem Wochenende zu einem Veranstaltungsmarathon ein. Los geht es am Freitag, 5. November, ab 20 Uhr mit der großen Party des Lions Clubs. Wie jedes Jahr laden die Lions zu dieser Benefizveranstaltung ein. Weiter

geht es im „Zollhaus“ am Samtag, 6. November, ab 22 Uhr mit der Rocknight. „Es wird gerockt, bis die Schuhsohlen glühen“ lautet das Motto. Ruhiger wird es dann am Sonntag ab 11 Uhr: Dann wird zu einer Ausstellung für Eisenbahnliebhaber und Sammler eingeladen.

hulpen hett, de Sieten in´t Plattdütske to översetten, denn hier in Ostfreesland proten un lesen noch een Bült Minksen Platt“, so weet dat Margret Kamp-Hackling, de dat Leit van de CaritasBeradensstee in Leer hett. „Mit Ostfreesland is nu de veerde Regionalverband van de Caritas in´t Bistum Ossenbrück nu an den Start gahn. Wi hebbt de Sieden in weltwiede Nett so maakt, dat ok Minksen mit Behinderungen uns Anboden finnen un lesen könnt“, so Caritasdirektor Franz Loth.

grammeert worden, dat man to´n Bispill de Grötte van de Schrift verstellen kann. Todem könnt sük Minksen, de nix seen könnt, de Sieden ok mit een Software vörlesen laten. De Worden, die in een Fackspraak schreven sünd, de sünd ahn dat man dat seen kann achterleggt. Well nu up en Fackword kummt, de sücht denn een Verklaaren van dat Word. Up de Sieden van de Caritas in Ostfreesland findt sük fix ok de Sieden van de Caritas in´t Emsland (www.caritasel. de), Bentheim (www.caritas-bentheim.de) und Ossenbrügg (www.caritasosnabruecker-land.de).

De Sieden sünd so pro-

Das Wetter zum Wochenende Deutschlandwetter

Europawetter

Unbeständig, maximal 10 Grad

Am Samstag bringen Tiefdruckgebiete im Norden Europas kräftige Schauer und einzelne Gewitter bei 6 bis 12 Grad. Im Süden Europas herrscht sonniges Herbstwetter.

10°

Kiel

Rostock

Hamburg

10°

9° Schwerin

10°

Norden

Bremen

Schortens

10°

Helsinki Stockholm

Berlin

11°

Aurich

10°

Hannover

Magdeburg

Düsseldorf

Leipzig

12°

Köln

Erfurt

13°

Varel

N

11° Dresden 11°

Moskau

10°

Emden

11°

Wilhelmshaven London

10°

Leer

Berlin

11° Windgeschwindigkeit 19 km/h

13° Saarbrücken

Wien

11°

München

15°

Die nächsten drei Tage in der Region

Gezeiten HW

10:38 12:06 00:30 11:04

23:09 ––:–– 12:44 23:32

NW 04:43 06:06 07:54 05:28

17:09 18:35 20:23 17:54

19

HW

NW

Norderney 11:02 23:30 05:07 17:32 Spiekeroog 11:30 23:58 05:40 18:05 Papenburg 00:39 12:58 08:34 21:05 Angaben ohne Gewähr, Quelle: BSH

Sonntag

Montag

15

Rom

Cloppenburg Es herrscht wechselhaftes Wetter mit Sonne, Wolken und Schauern, gebietsweise bleibt es auch trüb und es regnet anhaltend. Die Temperaturen steigen von 8 Grad am frühen Morgen auf maximal 10 Grad am Nachmittag. Der Wind weht schwach aus südöstlichen Richtungen.

15°

Borkum Emden Leer Norddeich

Madrid

13° Stuttgart

06.11.2010

15

10°

Papenburg

Nürnberg

Warschau

Paris

Oldenburg Frankfurt

10

12

20

19

21

Athen

Tunis

21 Kanaren

-15°

-10°

-5°

10°

15°

20°

25°

30°

35°

Seewetter Dienstag

8

6

7

2

1

2

Ostfriesische Inseln/Dollart Zwischenahner Meer

Windrichtung Windstärke Wasser SW 4-5 11° SW 3-4 12°


Neue Zeitung

S

Molbergen

Sicherheit mit leuchtenden Westen zeigt sich erfreut über dieses Geschenk und übergab die Westen umgehend an die jüngsten Schüler.

Stellvertretend für alle Schulanfänger der Molberger Grundschule nahm die Klasse 1a die Warnwesten entgegen. Hinter den Kindern links Rektorin Ria Deeken, rechts Klassenlehrerin Ursula Cordes. Foto: Bernd Götting MOLBERGEN (beg). Hundert leuchtend bunte Westen machen Schüler der Molberger Grundschule jetzt zu „Verkehrsdetektiven“. Ausgestattet wie Felix und Frieda, zwei Comic-Figuren

der ADAC-Stiftung „gelber Engel“, sollen sich die Kinder jetzt deutlich sicherer und sichtbarer im Straßenverkehr bewegen. Bundesweit hatte der Verkehrsclub rund 750.000 reflektierende

Zwei Stunden lang Schnäppchenfieber Kindersachenflohmarkt am Samstag MOLBERGEN (beg). Beständigkeit ist wohl eine Molberger Tugend: seit über zehn Jahren zieht es Scharen von Käufern zum Flohmarkt für Kindersachen. Am Samstag, 6. November, wird es erneut so sein. Von 14.30 bis 16.30 Uhr gibt es in der Aula der Anne-Frank-Schule eine vollständige Angebotspalette „rund ums Kind“. 72 Stände, jeweils aus zwei Schultischen zusammengestellt, werden mit privaten Verkaufsangeboten bestückt und verwandeln die Halle in einen turbulenten Basar, der von einer Kaffee- und Kuchentafel geschmackvoll flankiert wird. Bücher und Kleidung sind hier ebenso zu finden wie Kinderzimmerausstattung und Spielwaren. Zwei dieser Flohmärkte gibt es pro Jahr und seit dem der

Markt in der zweiten Jahreshälfte deutlich in Richtung Weihnachten verschoben wurde, sind sowohl das Warenangebot als auch das Käuferinteresse weiter gewachsen.“Wenige Wochen vor dem Fest decken sich hier viele Familien günstig mit gebrauchten Spielsachen ein,“ berichtet Organisatorin Mechtild Götting. Ihre Mitstreiterin Petra Wulfers sieht den Markt als ideale Gelegenheit, preiswert gebrauchte Markenkleidung zu erwerben. Auch teure Gegenstände wie Kinderwagen und Laufgitter sind hier günstig zu haben. Mechtild Götting und Petra Wulfers bereiten jeden Flohmarkt wochenlang vor, und das ausschließlich ehrenamtlich. Der Erlös aus den Standmieten wird nach Abzug von Kosten vollständig für Eltern-Kind-Gruppen in Molbergen gespendet.

In einen bunten Basar verwandelt sich am Samstag die Aula der Anne-Frank-Schule in Molbergen. Foto: Andreas Böhm

Warnwesten an 760 Schulen verteilt und damit einen kompletten Jahrgang von Schulanfängern ausgestattet. Ria Deeken, Rektorin der Grundschule Molbergen,

Um auf Unvorhergesehenes zu reagieren, brauchen laut ADAD-Angaben Sechs- bis Siebenjährige dreimal so lange wie Erwachsene. Umso wichtiger ist es, dass die Kinder für die anderen Verkehrsteilnehmer sowohl tagsüber als auch bei Dunkelheit gut zu erkennen sind. Denn je früher sie gesehen werden, desto eher können Autooder Motorradfahrer vorausschauend reagieren und ihre Fahrweise anpassen. Und kleine Westenträger werden viel früher gesehen als Kinder ohne Sicherheitswesten – nämlich schon aus rund 5-facher Entfernung, so die Verkehrsexperten.

3


S

4

M A R K H AU S EN

Markhausen / Molbergen / Bösel

Neue Zeitung

Motto: Je schwächer, desto schlechter

Sportlerball in Markhausen

Geuter fragt: Künftig Minimal-Betreuung in schwachen Kommunen?

MARKHAUSEN (beg). Tanz, Show und gute Unterhaltung soll es bei diesjährigen Sportlerball in Markhausen geben. Dazu lädt der VfL am Samstag, 6. November ab 19 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus ein. Zu den weiteren Programmpunkten gehören eine Tombola und die Wahl zum Sportler des Jahres.

Anweisung des zuständigen Ministeriums gibt. Noch eine weitere Frage Geuters soll Klarheit schaffen: „Hält es die Landesregierung für vertretbar, wenn eine Gemeinde unter Beachtung der Vorgaben der Kommunalprüfung gesetzliche Standards im Bereich der Kinderbetreuung nicht einhält bzw. die Ausbauziele für den Ausbau von Krippenplätzen bis 2013 ignoriert?“

MOLBERGEN

Förderverein der Schule MOLBERGEN (beg). Der Förderverein der Molberger Schule hat seine Generalversammlung am Dienstag, 9. November. Die Versammlung beginnt um 20 Uhr im Lehrerzimmer der AnneFrank-Schule. B Ö S EL

Weihnachtliche Feier BÖSEL (beg). Zu einer Weihnachtsfahrt nach Bösel lädt die kfd am 2. Dezember ein. Die ganztägige Veranstaltung beinhaltet Busfahrt, Frühstücks-Picknick und den Eintritt zu einem Kunsthandwerkermarkt. Abfahrt ist um 7.30 Uhr beim kikMarkt, die Rückkehr ist für 21 Uhr vorgesehen. Anmeldungen werden unter den Rufnummern 04494/1579 oder 04494/8484 angenommen.

Sorgt sich um die Qualität der Kinderbetreuung in finanzschwachen Gemeinden: MdL Renate Geuter. MARKHAUSEN/BARSSEL (beg). Die „gewährten jährlichen Zuschüsse in Millionenhöhe, vor allem im Bereich der Kindertagesstätten“ werden in einer Mitteilung der Kommunalprüfungsanstalt für die Gemeinde Barßel kritisiert. Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Renate Geuter aus Markhaus mitteilt, empfiehlt die Kommunalprüfungsanstalt in umständlichen

Behörden-Deutsch, dass sich „die Art und Tiefe, mit der die gesetzlichen Pflichtaufgaben erledigt werden am Umfang der Finanzausgleichsleistungen orientieren sollte, indem die Gemeinde versucht, ihren Ressourcenansatz an den Umfang der Zuweisungsmasse anzupassen“. Renate Geuter befürchtet nun, dass mit derartigen Kürzungsvorschlägen

Audi A3 fahren und bis zu 24 % sparen! Nur jetzt - solange der Vorrat reicht

22 x Audi A3 Attraction 1.6 exclusiv bei Automobile Ostfriesland 75 kW (102 PS), 5-Gang, brillantschwarz, Aluminium-Gußräder im 6 Speichen-Design, Vordersitze mit Höheneinstellung, Nebelscheinwerfer, Komfortklimaautomatik, FCKW frei, Mittelarmlehne vorn, Außenspiegel elekt. einstell- und beheizbar, Außentemperaturanzeige, Bluetooth-Schnittstelle, Einparkhilfe hinten, Fahrerinformationssystem, Geschwindigkeitsregelanlage, Multifunktionslenkrad-Lederlenkrad im 4-Speichen-Design, Sitzheizung vorn, inkl. Audi CarLifeCare** Verbrauch (kombiniert / innerorts / außerorts in l/100 km): 6,8 / 9,5 / 5,3; CO2 (g/100 km): 162 ** Audi CarLife Care deckt mit einer festen monatlichen Rate alle Wartungs- und Inspektionsarbeiten gemäß Herstellervorgabe ab. Enthalten sind auch Bremsbeläge, Wischerblätter, Motoröl und Filter, Pollenfilter, Zündkerzen und Bremsflüssigkeit. (andere Farben und Ausstattungen vorrätig)

Beispiel-Finanzierung bei Inzahlungnahme Ihres Gebrauchten* Fahrzeug-Listenpreis: 24.040,02% Unser Finanzierungspreis*: 18.490,-% zzgl. Überführung: 495,- % Anzahlung: 6.385,-% Nettodarlehensbetrag: 12.600,-% Zinsen und Bearbeitungsgebühr: 1.305,97% Darlehenssumme: 13.905,97 % Laufzeit: 48 Monate Nominalzins: 1,85 %, effektiver Jahreszins: 2,90 % Schlussrate bei 10.000 km / Jahr: 10.192,97 % 47 Monatsraten á 79,- % 47 Monatsraten Audi CarLife Care**: 20,- %

Monatliche Rate:

99,- %

(inkl. Wartungs- und Inspektionsarbeiten gemäß Serviceplan**) * gilt nur bei Inzahlungnahme eines Gebrauchtfahrzeuges, älter als 7 Jahre, aller Marken außer Volkswagen, Seat und Skoda.

als Auch tback por A3 S ügbar verf

Automobile Ostfriesland Aurich

Emder Straße 31· (04941) 15 100

Leer

Hauptstraße 79 · (0491) 9 77 77 7 Neuwagenverkauf als Vermittler der Automobile Ostfriesland, Aurich

Vertrauen erfahren.

www.audi-ostfriesland.de

finanzschwache Gemeinden mittelfristig nur noch eine „Sparversion“ im Bereich der Kinderbetreuung anbieten dürfen. Dies widerspreche aber der Aussage der CDU-geführten Landesregierung, dass in Niedersachsen die Standards zur Ausstattung und fachlichen Qualität in der Kinderbetreuung landeseinheitlich geregelt und damit sehr gute Voraussetzungen für landes-

Foto: Martina Nolte

weit vergleichbare Rahmenbedingungen der pädagogischen Arbeit gegeben seien. Deshalb will SPD-Landtagsabgeordnete nun von der Landesregierung wissen, ob diese die Auffassung teilt, dass sich der Zuschuss einer Gemeinde allein an den finanziellen Möglichkeiten, das heißt am Umfang der Finanzausgleichleistungen orientieren sollte und es vielleicht sogar eine konkrete

Niedersachsen hinke beim Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen immer noch hinter anderen Bundesländern hinterher, beklagt Geuter. Neben der durch den Bund und das Land Niedersachsen bereitgestellten Unterstützung verweise die Landesregierung immer wieder darauf, dass es die Aufgabe der Kommunen sei, auch unter schwierigen Rahmenbedingungen das örtliche Angebot im Bereich der Kinderbetreuung zu verbessern, so Geuter. Die Landesregierung müsse sich daher klar dazu äußern, ob sie es für vertretbar hält, dass finanzschwache Kommunen zukünftig nur noch Minimalstandards in der Kinderbetreuung anbieten und damit ihre Standortqualitäten noch weiter reduzieren, so die Einschätzung der Landtagsabgeordneten. Die Antwort der Landesregierung erwartet Renate Geuter in der Plenumssitzung in der kommenden Woche.

Nach drei Minuten wieder klar für den Einsatz Molberger Feuerwehr sichert Wasserversorgung MOLBERGEN (beg). Einen wichtigen Schritt zur schnellen Sicherung ihrer Einsatzbereitschaft hat die Freiwillige Feuerwehr Molbergen gemacht. Nachdem eine langfristige Planung vorausgegangen war, konnten nun direkt am Feuerwehrhaus zwei Hydranten in Betrieb genommen werden. Der Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung wurde von der Firma Osterhus vorgenommen, bezahlt wurde diese Maßnahme von der Gemeinde Molbergen. Auf dem Grundstück der Freiwilligen Feuerwehr ergriffen die Blauröcke nun die Initiative und besorgten die notwendigen Erd- und Pflasterarbeiten in Eigenregie. Ortsbrandmeister Werner Burrichter lobte dabei ganz besonders die Kameraden Walter Abeln und Günter Behlen, in deren Händen die technische Leitung der Anschlussmaßnahme lag.

1000 Liter pro Minute rauschen durch die neuen Hydranten. In nur drei Minuten können stellvertretender Ortsbrandmeister Christian Ludmann, Dennis Götting, Ortsbrandmeister Werner Burrichter und Peter Siemer einen Tankwagen abfertigen. Foto: Bernd Götting Je ein Oberflur- und ein Unterflurhydrant versorgen jetzt die Feuerwehr direkt und schnell mit sauberem Wasser. Vom Einsatz zurückkehrende Tankwa-

gen können dank der Hydrantenleistung von 1000 Litern pro Minute in rund 3 Minuten wieder einsatzklar gemacht werden.


S

Neue Zeitung

Friesoythe

5

              

   



$$$# !    $(!#/)(2.#., .,)(&$(  ,- && ( *+ ($ $  +,(%),- (.((.-2 ($ .(, +)(.,,1,- '

! .# % /$/ ,-,-+ $! (

 %

,--- 

5  #$ !  !"

! Der Motettenchor Friesoythe wird am 14. November in Friesoythe in der Pfarrkirche St. Marien das Requiem und das Magnificat des englischen Komponisten John Rutter zu GehĂśr bringen. Foto: Privat

Requiem und MagniďŹ cat von Johann Rutter

Beide Werke, die im Bereich des Oldenbruger Mßnsterlandes das erste Mal aufgefßhrt werden, beeindrucken durch sehr tiefen Ausdruck, das Magnificat auch durch stark rhythmisch orientierte Passagen. Der Motettenchor wählte das Magnificat, den Lobgesang Mariens passend zur 100-Jahr-Feier und der vollendeten Renovierung der St. Marienkirche aus.

Dieses Werk wurde erstmals 1990 in der Carnegie Hall in New York aufgefĂźhrt. Der dem Lukasevangelium entnommene Text ist ein poetischer Ausdruck von Lobpreisung, Freude und Vertrauen in Gott, wie Lukas es Ăźber die Jungfrau Maria nach der VerkĂźndigung ihrer Mutterschaft beschreibt. Er ist einer der bekanntesten geistlichen Texte. Das musikalische Material ist auĂ&#x;erordentlich vielfältig. Thematisch reicht es vom Gregorianischen Choral Ăźber die Fuge und den Rumba bis zum Ragtime. Zum Anlass des Volkstrauertags wurde das zweite Werk des Konzert, das Requiem von John Rutter ausgewählt. Es gilt als eines der heraus-

ragenden Werke dieses Komponisten. Rutter erweitert hier den Ăźblichen Ablauf der Totenmesse um Psalmtexte und AuszĂźge aus dem Book of Common Prayer. Der Motettenchor Friesoythe wird bei der AuffĂźhrung unterstĂźtzt von der Sopranistin Beate Stanko aus Cloppenburg, dem Mozartchor Hagen und dem Staatssinfonieorchester Kaliningrad (KĂśnigsberg). Die Leitung hat Heinrich kleine Siemer. Eintrittskarten sind an der Abendkasse und zum ermäĂ&#x;igten Vorverkaufspreis erhältlich in Friesoythe (Buchhandlung Schepers), Cloppenburg (Musikhaus Witte) und BarĂ&#x;el (Buchhandlung Pekeler).

04# (-&$# (" )- %-$)(,#$(0 $,  +,- ,- &&.("/ +,(%),- (!+ $  !  %

 .-,# + 3,$# + + +,(* +3 &        

Ab Montag ist die Einsicht mĂśglich FRIESOYTHE. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Friesoythe hat in seiner jĂźngsten Sitzung den Bebauungsplan Nr. AB 13 „Umgebung Neuscharrel“ erneut als Entwurf beschlossen.

Stadt Friesoythe, Geruchsgutachten fßr die Ortschaften Neulorup, Gehlenberg, Neuvrees, Neuscharrel und Ellerbrock. Eine Umweltverträglichkeitsprßfung soll nicht durchgefßhrt werden. Während der Auslegungsfrist kÜnnen Stellungnahmen abgegeben werden. Stellungnahmen, die nicht während der Auslegungsfrist abgegeben werden, kÜnnen bei der Beschlussfassung ßber den Bebauungsplan unberßcksichtigt bleiben.

Die erneute Ăśffentliche Auslegung dieses Entwurfes mit der BegrĂźndung und dem Umweltbericht erfolgt in der Zeit vom 8. November bis 10. Dezember während der Dienststunden auf dem Flur des Fachbereiches 3 – Stadtentwicklung, Alte MĂźhlenstraĂ&#x;e 12, Friesoythe. Weiterhin sind folgende umweltbezogene Informationen verfĂźgbar, die ebenfalls eingesehen werden kĂśnnen: Landschaftsplan der

  " 

Mischling zugelaufen

Der Bebauungsplan zur Umgehung liegt im Rathaus aus

Motettenchor Friesoythe lädt am 14. November ein FRIESOYTHE. Der Motettenchor Friesoythe wird am Sonntag, 14. November, ab 16 Uhr in Friesoythe in der Pfarrkirche St. Marien das Requiem und das Magnificat des englischen Komponisten John Rutter zu GehÜr bringen.

$ *&.,+)"+'' )(.,,1,- ''$-+" &".-# (

Die Planung kann auch im Internet unter www.planung. friesoythe.de eingesehen werden. Dort wird ebenfalls ein Web-Formular fĂźr eine Stellungnahme angeboten.

FRIESOYTHE. Der Stadt Friesoythe ist ein schwarzhellbrauner Dackel-Mischling-RĂźde als Fundsache gemeldet worden. Der EigentĂźmer des Tieres kann sich bis zum 15. November beim Fundamt der Stadt Friesoythe, Tel.: 04491/9293-218, melden.

Martins-Umzug fĂźr Kinder FRIESOYTHE (beg). Zum Martins-Umzug wird am Donnerstag, 11. November, um 18 Uhr in Friesoythe eingeladen. Die Teilnehmer treffen sich vor dem Rathaus am Stadtpark. Die Ludgeri-Schule wird ein Martinsspiel auffĂźhren. Weitere Teilnehmer sind der Kinderchor, der Jugendchor St. Marien, der JugendSpielmanns- und Fanfarenzug sowie die Messdienergemeinschaft St. Marien.

GĂœNSTIGER GEHT NICHT? GEHT DOCH!

Sonntag, 07.11.10 VERKAUFSOFFEN in Aurich + Ostrhauderfehn 13.00 - 18.00 Uhr Fernsehsessel

NEU

mit Liegefunktion, Textilleder, versch. Farben, BHT 75/104/84 cm

eingetroff

299.-

229.-

Relax-Sessel en!

inkl. Hocker, schwarz, braun oder creme

Schlafzimmer Merano/creme-Dekor

TRENDPREIS

Anbauwand weiss/Nussbaum Solange Vorrat reicht. IrrtĂźmer und Druckfehler vorbehalten.

Edelglanz, BHT: 288/202/62 cm

199.-

Fernsehsessel 469.-

299.-

mit Liegefunktion und elektr. Aufstehhilfe, BHT 80/113/94 cm, versch. Dessins

599.-

399.-

99.-

TRENDPREIS

499.-

349.-

TRENDPREIS

TRENDPREIS

Bett 180 x 200 cm, ohne Lattenrahmen,

ohne Matratze 2 x Nachtkonsole BHT 55,5 x 35 x 42 cm Kleiderschrank 5-trg.

TRENDPREIS

m. Spiegel, BHT 212 x 209 x 56,5 cm

Tjßchkampstr. 2 ¡ 26605 Aurich/Schirum

Tel. 04952 / 82 84 00 169.-

89.-

TRENDPREIS

ComputerArbeitsplatz Walnuss-weiss-Dekor, BHT 120/74/59 cm, ohne Geräte, ohne Deko

Mo. - Fr. 9 - 18.30 Uhr, Sa. 9 - 16 Uhr Mo. – Fr. 9 – 18.30 Uhr, Sa. 9 – 16 Uhr Hauptstr. 89 ¡ 26842 Ostrhauderfehn Zweiter Polderweg ¡ 26723 Emden Klein Feldhus 52 – 54 ¡ 26180 Rastede/NeusĂźdende Am Hafen 1 ¡ 26169 Friesoythe Klein Feldhus 52 -254 ¡ 26180 Rastede/NeusĂźdende TjĂźchkampstraĂ&#x;e ¡ 26605 Aurich / Schirum Zur Siedewurt ¡ 27612 Loxstedt

www.trendmoebel-online.de www.trendmoebel-online.de


S

6

Friesoythe

Neue Zeitung

Erfahrene Modellieger empfehlen Beratung vor dem Bausatz-Kauf Mitglieder des Modellbauclubs Friesoythe geben Interessierten gerne eine „Starthilfe“ Von NZ-Redakteur Heinz Giermanns FRIESOYTHE. 30 Jahre hatte der Bausatz fĂźr das Modellflugzeug in der Garage gelegen, ohne dass ihn jemand beachtet hätte. Als der Junge darauf aufmerksam wurde, war er gleichermaĂ&#x;en erstaunt wie ratlos. Gerne wĂźrde er aus den Einzelteilen ein richtiges, sein erstes, Modellflugzeug zusammenbauen, aber wie? Er breitete die Einzelteile aus und fand sogar eine Bauanleitung. „Aber die war englisch geschrieben“, sagt Jens Brinkmann, womit er damals nicht viel anfangen konnte. Auf dem Blatt stand zwar auch eine deutsche Ăœbersetzung, aber die war so knapp und unvollständig, dass sie nicht wirklich weiterhalf. Er breitete die Einzelteile aus und begann. Aber so konnte das nichts werden. Er wandte sich an die Mitglieder des Modellbauclubs Friesoythe (MBC), die ihm wichtige Tipps gaben, so dass er in

der Lage war weiterzubauen. Fertig ist die Maschine bis heute nicht, denn obwohl Jens Brinkmann längst der Faszination des Modellbaus erlegen ist, und obwohl er das „antike“ Holzmodell mag, haben ihn die modernen Modelle, die heute aus Kunststoff hergestellt werden, noch weit mehr begeistert. „Aber ich werde das Holzflugzeug bald fertig haben“, sagt er. Inzwischen hat er fĂźnf Modelle fertig gestellt, mit Hilfe der Mitglieder des MBC, dem er inzwischen auch selbst angehĂśrt. Zudem hat er eine eher unĂźbliche Mithelferin, seiner Mutter Inge. Sie unterstĂźtzt ihren Sohn nicht nur ideell sondern packt praktisch mit an. Im Gespräch wird spĂźrbar, dass sie stolz auf ihren Sohn ist. Jens Brinkmann ist einer von zehn Jugendlichen im 54 Mitglieder zählenden Verein. „Nur“, sagt SchriftfĂźhrer Hans-JĂźrgen Alberding, und er verweist darauf, dass es nicht wenige Interessenten

am Bau von Modellflugzeugen gibt, die ihr Interesse oft schnell verlieren, „wenn sie ihr Modell nicht in die Luft bekommen“, oder wenn es nach einer unsanften Landung defekt ist, und sie es nicht reparieren kĂśnnen. Es sei leicht, einen Bausatz nach eigenen Vorstellungen auszuwählen, und auch der Zusammenbau sei immer leichter geworden. „Aber die Beratung in den Geschäften ist oft unzureichend.“ Um Freude am Modellflug zu haben, reiche Faszination alleine nicht aus. Jedes Modell habe andere Flugeigenschaften, die man kennen und damit umgehen kĂśnnen mĂźsse, sagt Rainer KĂźhling. „Oft kaufen Interessenten Modelle, die sie (noch) nicht beherrschen kĂśnnen. Dann verliere man schnell die Lust. Um dem entgegenzuwirken, bieten die MBC-Mitglieder Interessenten kostenlose Beratung vor dem Kauf an. Wer sichergehen will, dass er nach dem Zusammenbau seines Erstlings keine Bruchladung erlebt, kann sich von

Verein kostenlos ist. „Man benĂśtigt fĂźr den Anfang nicht einmal eine eigene Maschine.“ Davon profitieren einmal jährlich die Kinder, die sich zur Teilnahme an der Schulung im Rahmen des Ferienpass-Angebots entschlieĂ&#x;en. Klar, dass, wer mag, anschlieĂ&#x;end regelmäĂ&#x;ig wiederkommen darf und vielleicht Mitglied werden mĂśchte. FĂźr Kinder und Jugendliche hat sich der Verein auf einen gĂźnstigen Mitgliedsbeitrag von 30 Euro pro Jahr verständigt, die Versicherungsprämie eingeschlossen. Erwachsene MitbĂźrger zahlen 120 Euro. Wer sich bei Start in das Hobby nicht ausschlieĂ&#x;lich mit Schulungsmaschinen des Vereins begnĂźgen sonder frĂźh auch eine eigene Maschine besitzen mĂśchte, kommt fĂźr den Anfang mit 250 bis 300 Euro aus. „Es geht sogar noch gĂźnstiger“, sagt der SchriftfĂźhrer, „beispielsweise wenn man sich ein erstes einfaches aber flugfähiges Modell aus Styropor-Platten bastelt.“

MBC-Mitglied Jens Brinkmann mit dem von ihm gebauten Doppeldecker. Foto: H. Giermanns den Mitgliedern des Friesoyther Vereins unterrichten lassen. „Wir haben Schulungsmodelle fĂźr Anfänger die leicht zu fliegen sind“, sagt der Vereinsvorsitzende Dieter Wacker. Dies sei wichtig, um

ein GefĂźhl fĂźr das Fliegen der Modelle zu bekommen, zumal die Interessenten von einem erfahrenen Modellflieger angeleitet werden, der Fehler mit Hilfe der Fernsteuerung schnell korrigieren kĂśnne. Wacker betont, dass der Flugunterricht in seinem

.DW4<74

.DW4<74

222 ?gÂ?Â&#x2030;Â&#x152;SÂ&#x2020;k} 2 ;k}Â&#x2030;Â&#x152;kÂ&#x2020; r} gwwk} XgÂ&#x2020;rgÂ&#x152;r}k} 222 Zr}Â&#x152;kÂ&#x2020;mÂŹÂ&#x2020;Â&#x152;k} Â?}j TkÂ&#x2020;Â&#x2020;gÂ&#x2030;Â&#x2030;k}ShkÂ&#x2020;jgioÂ?}mk} 222 QwwÂŹjk} 222 R}}k}Â&#x2030;ioÂ?Â&#x152;Â&#x203A; 222 A}Â&#x2030;kuÂ&#x152;k}Â&#x2030;ioÂ?Â&#x152;Â&#x203A; 222 XÂ&#x2020;jÂŹiokÂ&#x2020; 222

`GPY=UB6UY=P - Schautage

www.solarlux.de

Wj Â&#x2019;Â&#x201D;jx; ȸÇ&#x20AC; ɜɜÇ&#x20AC;; Â&#x161;Â&#x2020;Â&#x2026; ÉśĘ&#x2018;Ĺ&#x20AC;ÉśČ&#x203A; [yÂ? WÂ&#x2020;Â&#x2026;Â&#x2026;Â&#x201D;jx; Č&#x203A;Ç&#x20AC; ɜɜÇ&#x20AC;; Â&#x161;Â&#x2020;Â&#x2026; ÉśĘ&#x2018;Ĺ&#x20AC;ÉśČ&#x203A; [yÂ?

      

      

    

N3T9KT5UR6? MG79K5UQ< Am PatentbuschĂ&#x17E;4 Ă&#x2030;- Â&#x2039;Ă?Ă&#x2021;Â&#x2039;ĂĽ 26125 OLDENBURG

Firma Ahlers ist ein zertifizierter Akitvpartner von Solarlux

6yÂ&#x20AC;tÂ?Â&#x2019; Ĺ&#x20AC; GyÂ? `{Â&#x2026;Â&#x201D;tÂ?xjÂ?Â&#x201D;tÂ&#x2026;Â&#x2019;Â&#x2039;t¤{jÂ&#x20AC;{Â&#x2019;Â&#x201D;

Ă&#x2026;7rk 5gÂ?y Â?}j Zo}lSowÂ&#x2022;kwÂ&#x152; 3oy wkÂ&#x2020;Â&#x2030; rÂ&#x2030;Â&#x152; RÂ&#x20AC;kÂ&#x203A;rgwrÂ&#x2030;Â&#x152; lSÂ&#x2020; jkÂ&#x2030;rm}y Â&#x2030;Â&#x2022;rk Â&#x2030;Â&#x152;rwÂ&#x2020;rk}Â&#x152;rkÂ&#x2020;Â&#x152;k Â?}j oioÂ&#x2022;kÂ&#x2020;Â&#x152;rmk NÂ&#x2020;jÂ?uÂ&#x152;k lSÂ&#x2020; NÂ&#x2020;rÂ&#x201D;gÂ&#x152;y Â?}j <kÂ&#x2022;kÂ&#x2020;y hkrzzhrwrk}1 IrÂ&#x152; kr}kz oioÂ&#x2022;kÂ&#x2020;y Â&#x152;rmk} RÂ&#x2020;Â&#x152;rzk}Â&#x152; g} 5gÂ?yNÂ&#x2020;jÂ?uÂ&#x152;k}Âś jrk kr}k mkwÂ?}mk}k 3hÂ&#x2030;Â&#x152;rzzÂ?}m Â&#x201D;} IgÂ&#x152;kÂ&#x2020;rgwÂś ;Â&#x2020;z Â?}j ;Â?}uÂ&#x152;r} kÂ&#x2020;Â&#x2020;kriok}Âś Â&#x2030;kÂ&#x152;Â&#x203A;Â&#x152; jgÂ&#x2030; hkÂ&#x2020;krÂ&#x152;Â&#x2030; Ă&#x2021;½Ă&#x17E;& mkmÂ&#x2020;S}jkÂ&#x152;k Mwjk}hÂ?Â&#x2020;mkÂ&#x2020; U}Â&#x152;kÂ&#x2020;y }kozk} r}Â&#x203A;Â&#x2022;rÂ&#x2030;iok} ShkÂ&#x2020;Â&#x2020;kmr}gw IgĂ&#x2018;Â&#x2030;Â&#x152;ÂŹhk1 Az NÂ&#x2020;mÂ&#x2020;gzz lSoÂ&#x2020;Â&#x152; 3owkÂ&#x2020;Â&#x2030; kÂ&#x2DC;uwÂ?Â&#x2030;rÂ&#x201D;k Zr}Â&#x152;kÂ&#x2020;mÂŹÂ&#x2020;Â&#x152;k}Âś TkÂ&#x2020;Â&#x2020;gÂ&#x2030;Â&#x2030;k}ShkÂ&#x2020;jgioÂ?}mk}Âś 7kÂ&#x2030;rm}y 6gÂ&#x2020;Â&#x20AC;Â&#x2020;Â&#x152;Â&#x2030;ÂśagÂ?}g}wgmk}ÂśIgÂ&#x2020;urÂ&#x2030;k}Âś A}Â&#x2030;kuÂ&#x152;k}Â&#x2030;ioÂ?Â&#x152;Â&#x203A;Âś TSÂ&#x2020;k} Â?}j ;k}Â&#x2030;Â&#x152;kÂ&#x2020; Â&#x201D;} Z9QUÂś 7kÂ&#x2030;rm}y?gÂ?Â&#x2030;Â&#x152;SÂ&#x2020;Â&#x201D;Â&#x2020;jÂŹy iokÂ&#x2020;Âś 9r}hÂ&#x2020;Â?ioyRriokÂ&#x2020;Â?}mÂ&#x2030;Â&#x2030;Â&#x161;Â&#x2030;Â&#x152;kzk

Â&#x2030;Â&#x2022;rk oioÂ&#x2022;kÂ&#x2020;Â&#x152;rmk} A}}k}gÂ?Â&#x2030;hgÂ? ´TÂ&#x2020;iuk}hgÂ?eA}}k}Â&#x152;SÂ&#x2020;k}eNgÂ&#x2020;ukÂ&#x152;Â&#x152; Â?}j r}jrÂ&#x201D;rjÂ?kwwk IÂ&#x2C6;hkw¤1 3Â?l gwy wk} RkuÂ&#x152;Â&#x2020;k} hkkr}jÂ&#x2020;Â?iuÂ&#x152; 3owkÂ&#x2020;Â&#x2030; jghkr gwÂ&#x2030; Â&#x201D;kÂ&#x2020;Â&#x2030;rkÂ&#x2020;Â&#x152;kÂ&#x2020; 3}hrkÂ&#x152;kÂ&#x2020; Â&#x201D;} FzÂ&#x20AC;wkÂ&#x152;Â&#x152;wÂ&#x2C6;Â&#x2030;Â?}mk}Âś jkÂ&#x2020; Â&#x2030;ÂŹzÂ&#x152;wriok GkrÂ&#x2030;Â&#x152;Â?}mk} Â&#x201D;} jkÂ&#x2020; Nwg}Â?}m ShkÂ&#x2020; jrk 5koÂ&#x2C6;Â&#x2020;jk}ghÂ&#x2022;riuwÂ?}m hrÂ&#x2030; or} Â&#x203A;Â? IgwkÂ&#x2020;y jkÂ&#x2020; 9wkuÂ&#x152;Â&#x2020;gÂ&#x2020;hkrÂ&#x152;k} Â&#x201D;wwÂ&#x2030;Â&#x152;ÂŹ}jrm gÂ?Â&#x2030; kr}kÂ&#x2020; ?g}j Â?}j Â&#x2030;zrÂ&#x152; Â&#x2030;iowSÂ&#x2030;Â&#x2030;kwlkÂ&#x2020;Â&#x152;rm g}hrkÂ&#x152;kÂ&#x152;1 Qkmr}gwk Â?}j ShkÂ&#x2020;y Â&#x2020;kmr}gwk QklkÂ&#x2020;k}Â&#x203A;k} 3Â?io rz 5kÂ&#x2020;krio r}jrÂ&#x201D;rjÂ?kwwk A}y }k}kr}Â&#x2020;rioÂ&#x152;Â?}mk} ogÂ&#x152; Â&#x2030;rio jrk ;rÂ&#x2020;zg 3owkÂ&#x2020;Â&#x2030;  hkr Â&#x20AC;Â&#x2020;rÂ&#x201D;gÂ&#x152;k} Â?}j

    

mkÂ&#x2022;kÂ&#x2020;hwriok} FÂ?}jk}  kr}k} okÂ&#x2020;y Â&#x201D;Â&#x2020;Â&#x2020;gmk}jk} Kgzk} mkzgioÂ&#x152;1 9r}k XrkwÂ&#x203A;gow Â&#x2020;kmr}gwkÂ&#x2020; Â?}j ShkÂ&#x2020;y Â&#x2020;kmr}gwkÂ&#x2020; 3Â?lÂ&#x152;Â&#x2020;gmmkhkÂ&#x2020; hkÂ&#x2030;Â&#x152;ÂŹÂ&#x152;rmÂ&#x152; jkz U}Â&#x152;kÂ&#x2020;}kozk} Â&#x2030;kr}k FzÂ&#x20AC;ky Â&#x152;k}Â&#x203A; Â?}j FÂ?}jk}}ÂŹok1 Ă&#x2026;Zr}Â&#x152;kÂ&#x2020;mÂŹÂ&#x2020;Â&#x152;k} Â?}j TkÂ&#x2020;Â&#x2020;gÂ&#x2030;Â&#x2030;k}oÂŹÂ?Â&#x2030;kÂ&#x2020;  Â&#x203A;Â&#x2022;kr Tgmk jkÂ&#x2020; llk}k} TSÂ&#x2020; Ă&#x2026;Zr}Â&#x152;kÂ&#x2020;mÂŹÂ&#x2020;Â&#x152;k} Â?}j TkÂ&#x2020;Â&#x2020;gÂ&#x2030;Â&#x2030;k}oÂŹÂ?y Â&#x2030;kÂ&#x2020; wgÂ?Â&#x152;kÂ&#x152; jgÂ&#x2030; IÂ&#x152;Â&#x152; Â&#x201D;} Â&#x203A;Â&#x2022;kr Tgmk} jkÂ&#x2020; llk}k} TSÂ&#x2020;1 Ă&#x2026;7rk 5gÂ?y Â?}j Zo}lSowÂ&#x2022;kwÂ&#x152; 3owkÂ&#x2020;Â&#x2030; gz Ngy Â&#x152;k}Â&#x152;hÂ?Â&#x2030;io Ă&#x17E; r}lÂ&#x2020;zrkÂ&#x2020;Â&#x152; g} jrkÂ&#x2030;kz Ziok}k}jk skÂ&#x2022;krwÂ&#x2030; Â&#x201D;} Ă&#x2021;~ Ă&#x2021;ĂĄ UoÂ&#x2020; jrk 5kÂ&#x2030;Â?iokÂ&#x2020; ShkÂ&#x2020; jgÂ&#x2030; Zoy

FzÂ&#x20AC;kÂ&#x152;k}Â&#x203A; Â?}j 9Â&#x2020;lgoÂ&#x2020;Â?}m Â&#x2030;krÂ&#x152; zkoÂ&#x2020; gwÂ&#x2030; Ă?~ DgoÂ&#x2020;k}

}k} Â?}Â&#x152;kÂ&#x2020; <wgÂ&#x2030;1 Az 5wriuÂ&#x20AC;Â?}uÂ&#x152; jkÂ&#x2020; hkrjk} Tgmk Â&#x2030;Â&#x152;kok} Zr}Â&#x152;kÂ&#x2020;mÂŹÂ&#x2020;Â&#x152;k}Âś <wgÂ&#x2030;oÂŹÂ?Â&#x2030;kÂ&#x2020; Â?}j TkÂ&#x2020;Â&#x2020;gÂ&#x2030;Â&#x2030;k}ShkÂ&#x2020;jgy ioÂ?}mk} Â&#x2030;Â&#x2022;rk jrk mÂ&#x2020;Ă&#x2018;k XrkwlgwÂ&#x152; k}kÂ&#x2020;mrkÂ&#x2030;Â&#x20AC;gÂ&#x2020;k}jkÂ&#x2020; ;k}Â&#x2030;Â&#x152;kÂ&#x2020;Â&#x2030;Â&#x161;Â&#x2030;Â&#x152;kzk Â?}j }gÂ&#x152;SÂ&#x2020;wrio ?gÂ?Â&#x2030;Â&#x152;SÂ&#x2020;k}1 7kÂ&#x2020; ?gÂ?Â&#x20AC;Â&#x152;mkÂ&#x2022;r}} hkr kr}kz <kÂ&#x2022;r}}y Â&#x2030;Â&#x20AC;rkw rÂ&#x2030;Â&#x152; kr} Ziok}k}jk gÂ?l Zg}mkÂ&#x2020;mk1 RkwhÂ&#x2030;Â&#x152;Â&#x201D;kÂ&#x2020;Â&#x2030;Â&#x152;ÂŹ}jwrio rÂ&#x2030;Â&#x152; lSÂ&#x2020; jrk akrÂ&#x152; jkÂ&#x2030; 3Â?lk}Â&#x152;ogwÂ&#x152;Â&#x2030; gÂ?io lSÂ&#x2020; jrk Fr}jkÂ&#x2020;hkÂ&#x152;Â&#x2020;kÂ?Â?}m Â?}j jgÂ&#x2030; wkrhwriok Zow mkÂ&#x2030;Â&#x2020;mÂ&#x152;1 3Â?io rz Zr}Â&#x152;kÂ&#x2020; rzzkÂ&#x2020; gÂ?l jkÂ&#x2020; R}}k}Â&#x2030;krÂ&#x152;k 7kÂ&#x2020; TÂ&#x2020;gÂ?z Â&#x201D;} kr}kz NwgÂ&#x152;Â&#x203A; g} jkÂ&#x2020; R}}k ug}} mg}Â&#x203A; Â&#x2030;io}kww Â&#x2022;goÂ&#x2020;

Â&#x2022;kÂ&#x2020;jk}  zrÂ&#x152; kr}kz r}}Â&#x201D;gÂ&#x152;rÂ&#x201D;k} <wgÂ&#x2030;ogÂ?Â&#x2030; Â&#x201D;} RwgÂ&#x2020;wÂ?Â&#x2DC;1 AoÂ&#x2020;k XÂ&#x2020;y Â&#x152;krwk zrÂ&#x152; 3owkÂ&#x2020;Â&#x2030;P  GgÂ&#x2030;Â&#x2030;k} Â&#x2030;rk Â&#x2030;rio r}Â&#x2030;Â&#x20AC;rÂ&#x2020;rkÂ&#x2020;k}² 7gÂ&#x2030; RwgÂ&#x2020;wÂ?Â&#x2DC;y<wgÂ&#x2030;ogÂ?Â&#x2030; Â&#x2030;Â&#x152;koÂ&#x152; r} jkÂ&#x2020; 3Â?Â&#x2030;Â&#x2030;Â&#x152;kwwÂ?}m1  Rrk Â&#x2030;r}j zrÂ&#x152;Â&#x152;k} rz <Â&#x2020;S}k} Â?}j jio Â&#x2022;kÂ&#x152;Â&#x152;kÂ&#x2020;Â?}ghoÂŹ}mrm1  5kÂ&#x2022;kmwriok <wgÂ&#x2030;wÂ&#x2C6;Â&#x2030;Â?}mk} mgy Â&#x2020;g}Â&#x152;rkÂ&#x2020;k} Â&#x201D;rkwk <kÂ&#x2030;Â&#x152;gwÂ&#x152;Â?}mÂ&#x2030;zÂ&#x2C6;my wrioukrÂ&#x152;k}1  6zÂ&#x20AC;Â?Â&#x152;kÂ&#x2020;mkÂ&#x2030;Â&#x152;kÂ?kÂ&#x2020;Â&#x152;k Nwg}Â?}m Â?}j Âť7yXrÂ&#x2030;Â?gwrÂ&#x2030;rkÂ&#x2020;Â?}m1  3owkÂ&#x2020;Â&#x2030; rÂ&#x2030;Â&#x152; RwgÂ&#x2020;wÂ?Â&#x2DC;y3uÂ&#x152;rÂ&#x201D;Â&#x20AC;gÂ&#x2020;Â&#x152;}kÂ&#x2020;  jgÂ&#x203A;Â? Â&#x203A;ÂŹowk} }Â?Â&#x2020; Â&#x203A;kÂ&#x2020;Â&#x152;rlrÂ&#x203A;rkÂ&#x2020;Â&#x152;k ;giohkÂ&#x152;Â&#x2020;rkhk 6wkÂ&#x201D;kÂ&#x2020; Â&#x2030;g}rkÂ&#x2020;k} Â?}j 9}kÂ&#x2020;mrk Â&#x2030;Â&#x20AC;gÂ&#x2020;k} ZkÂ&#x2020; Â&#x2030;kr}k 9}kÂ&#x2020;mrkuÂ&#x2030;Â&#x152;k} wg}my lÂ&#x2020;rÂ&#x2030;Â&#x152;rm Â&#x2030;k}uk} zÂ&#x2C6;ioÂ&#x152;kÂś Â&#x2030;wwÂ&#x152;k gÂ?l jrk Fzhr}gÂ&#x152;r} Â&#x201D;} kllrÂ&#x203A;rk}Â&#x152;k} IgĂ&#x2018;}gozk} Â&#x2030;kÂ&#x152;Â&#x203A;k}1 AoÂ&#x2020;k XÂ&#x2020;Â&#x152;krwk zrÂ&#x152; 3owkÂ&#x2020;Â&#x2030;P  uÂ&#x2030;Â&#x152;k}wÂ&#x2030;kÂ&#x2020; 9}kÂ&#x2020;mrkiokiu hkr Ao}k} Â&#x203A;Â? ?gÂ?Â&#x2030;k  Qkiok}hkrÂ&#x2030;Â&#x20AC;rkwk Â&#x2030;Â&#x2020;mk} lSÂ&#x2020; jk} 7Â?Â&#x2020;iohwriu  7gÂ?kÂ&#x2020;oglÂ&#x152;kÂ&#x2030; RÂ&#x20AC;gÂ&#x2020;k} jÂ?Â&#x2020;io ZÂŹÂ&#x2020;zkÂ&#x2030;ioÂ?Â&#x152;Â&#x203A;lk}Â&#x2030;Â&#x152;kÂ&#x2020;  IkoÂ&#x2020; Zo}uzlÂ&#x2020;Â&#x152; Â?}j ZkÂ&#x2020;Â&#x152;y Â&#x2030;Â&#x152;krmkÂ&#x2020;Â?}m jkÂ&#x2030; ?gÂ?Â&#x2030;kÂ&#x2030;

9}kÂ&#x2020;mrkÂ&#x2030;Â&#x20AC;gÂ&#x2020;k} wo}Â&#x152; Â&#x2030;rio² 7rk FlZy;Â&#x2C6;Â&#x2020;jkÂ&#x2020;hg}u Â&#x2030;Â&#x152;kwwÂ&#x152; Â&#x20AC;Â&#x2020;rÂ&#x201D;gy Â&#x152;k} 5gÂ?okÂ&#x2020;Â&#x2020;k} Â?1g1 IrÂ&#x152;Â&#x152;kw lSÂ&#x2020; jrk RiogllÂ?}m Â&#x201D;} Zo}krmk}Â&#x152;Â?z Â&#x2030;Â&#x2022;rk jrk KÂ?Â&#x152;Â&#x203A;Â?}m kÂ&#x2020;}kÂ?kÂ&#x2020;hgÂ&#x2020;kÂ&#x2020; 9}kÂ&#x2020;mrk} Â&#x203A;Â?Â&#x2020; XkÂ&#x2020;lSmÂ?}m1 5kÂ&#x2030;}jkÂ&#x2020;k ?gÂ?Â&#x2030;Â&#x152;SÂ&#x2020;k}  Â&#x201D;} zjkÂ&#x2020;} hrÂ&#x2030; Â&#x152;Â&#x2020;gjrÂ&#x152;r}kww 7rk ?gÂ?Â&#x2030;Â&#x152;SÂ&#x2020; Â&#x2030;ww RioÂ?Â&#x152;Â&#x203A; Â&#x201D;Â&#x2020; Zr}jÂś ZkÂ&#x152;Â&#x152;kÂ&#x2020; Â?}j Â?}mkhkÂ&#x152;k}k} <ÂŹÂ&#x2030;Â&#x152;k} hrkÂ&#x152;k}Âś mÂ?Â&#x152; gÂ?Â&#x2030;Â&#x2030;kok} Â?}j Â&#x192;Â?gwrÂ&#x152;gy Â&#x152;rÂ&#x201D; oioÂ&#x2022;kÂ&#x2020;Â&#x152;rm Â&#x2030;kr}P 7rk ?gÂ?Â&#x2030;Â&#x152;SÂ&#x2020;1 3owkÂ&#x2020;Â&#x2030; Â&#x20AC;Â&#x2020;ÂŹÂ&#x2030;k}Â&#x152;rkÂ&#x2020;Â&#x152; jrk }kÂ?kÂ&#x2030;Â&#x152;k} IjkwwkÂś kr}rmk gÂ?io zrÂ&#x152; ;r}mkÂ&#x2020;y Â&#x2030;ig}yaÂ?Â&#x152;Â&#x2020;rÂ&#x152;Â&#x152;Â&#x2030;u}Â&#x152;Â&#x2020;wwk 7kÂ&#x2020; 3owkÂ&#x2020;Â&#x2030;yZgÂ&#x2020;Â&#x152;Â?}mÂ&#x2030;y Â&#x201D;kÂ&#x2020;Â&#x152;Â&#x2020;gm  9r}k A}Â&#x201D;kÂ&#x2030;Â&#x152;rÂ&#x152;r} r} jrk aÂ?uÂ?}lÂ&#x152; ZgÂ&#x2030; lSÂ&#x2020; AoÂ&#x2020; 3Â?Â&#x152; mÂ?Â&#x152; rÂ&#x2030;Â&#x152;Âś Â&#x2030;wwÂ&#x152;k gÂ?io lSÂ&#x2020; ;k}Â&#x2030;Â&#x152;kÂ&#x2020;  6 mÂ?Â&#x152; Â&#x2030;kr}1 KÂ?Â&#x2020; Â&#x2030; uÂ&#x2C6;}}k} RioÂŹjk} Â&#x201D;kÂ&#x2020;or}jkÂ&#x2020;Â&#x152; Â&#x2022;kÂ&#x2020;y jk} Â?}j IgÂ&#x152;kÂ&#x2020;rgwÂ&#x201D;kÂ&#x2020;Â&#x2030;iowkrĂ&#x2018; ug}} mgÂ&#x2020; }rioÂ&#x152; kÂ&#x2020;Â&#x2030;Â&#x152; k}Â&#x152;Â&#x2030;Â&#x152;kok}1 IrÂ&#x152; jkz RkÂ&#x2020;Â&#x201D;rikÂ&#x201D;kÂ&#x2020;Â&#x152;Â&#x2020;gm Â&#x2030;riokÂ&#x2020;Â&#x152; jkÂ&#x2020; FÂ?}jk gÂ?Ă&#x2018;kÂ&#x2020;jkz Â&#x2030;kr}k <gÂ&#x2020;g}Â&#x152;rky g}Â&#x2030;Â&#x20AC;Â&#x2020;Siok1

Ihre Bau- und WohnfĂźhlwelt Am Patentbusch 4, 26125 Oldenburg, Tel: 0441 / 93 90 00-0 Fax: 0441/ 93 90 00-9, Email: info@ahlers-odenburg.de, internet: www.ahlers-oldenburg.de 222 6gÂ&#x2020;Â&#x20AC;Â&#x2020;Â&#x152;Â&#x2030; 222 <gÂ&#x2020;gmk}Â&#x152;Â&#x2020;k 222 <wgÂ&#x2030;Â&#x152;SÂ&#x2020;k} 222 A}}k}Â&#x152;SÂ&#x2020;k} 222 IÂ&#x2C6;hkwyIgĂ&#x2018;g}lkÂ&#x2020;Â&#x152;rmÂ?}mk} 222 3}Â&#x152;ruzÂ&#x2C6;hkw 222 NgÂ&#x2020;ukÂ&#x152;Â&#x152; 222 RriokÂ&#x2020;okrÂ&#x152;Â&#x2030;kr}Â&#x2020;rioÂ&#x152;Â?}mk} lSÂ&#x2020; ;k}Â&#x2030;Â&#x152;kÂ&#x2020; 2 TSÂ&#x2020;k} 222


Neue Zeitung

S

Cloppenburg

7



„Is´ das Kunst, oder kann das weg?!“ Mike Krüger gastiert am 30. November in Cloppenburg CLOPPENBURG. Am Dienstag, 30. November, gastiert Mike Krüger mit dem Programm „Is´ das Kunst, oder kann das weg?“ ab 20 Uhr in der Stadthalle Cloppenburg. Es war 1975, als Mike Krüger mit seinem Lied „Mein Gott, Walther“ die Hitparaden stürmte. Seitdem ist er aus Deutschlands KomikerSzene nicht mehr wegzudenken. Hits wie „Der Nippel“ oder „Bodo mit dem Bagger“, Kinoerfolge wie „Piratensender Powerplay“ und „Die Supernasen“ und TV-Sendungen wie „Vier

gegen Willi“ und „7 Tage – 7 Köpfe“ haben ihm unzählige Preise und vor allem generationsübergreifend eine große Fangemeinde eingebracht. Jetzt feiert er mit einer neuen Live-Tour sein unglaubliches 35-jähriges Bühnenjubiläum. Eintrittskarten für Mike Krüger sind direkt bei der Stadthalle Cloppenburg, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der Servicenummer 04471/92 28 28 erhältlich. Im Webshop können die Tickets platzgenau unter www.stadthalleclp.de bestellt werden.

Ehrungen an Paul-Gerhardt-Schule

Papenburger Möbelcenter Moorstraße 10 -16

A O L T VT F U A ERK IE NO CH NI E! JE TZ T VI EL GE LD SPAR EN , W

, Laufzeit 6 oder 12 Monate. 0% Finanzierung – keine Zinsen

wegen kompl.

SortimentsWechsel

Martina Reichel-Hoffmann (von links), Ursula Wiels, Hanna Weyrauch und Christa Schlömer. CLOPPENBURG. Für 40 Jahre im Schuldienst wurden die beiden Lehrerinnen der Paul-Gerhardt-Schule, Christa Schlömer und Ursula Wiels, jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde geehrt. Sie erhielten aus der Hand der Schulleiterin Martina Reichel-Hoffmann die Dankesurkunde des Landes Niedersachsen. Beide Pädagoginnen hätten immer Aufgaben über den normalen Unterrichtes hinaus übernommen und sich in den letzen Jahren stets offen und konstruktiv am Veränderungsprozess der Schule beteiligt, so Schulleiterin Martina Reichel-Hoffmann.

Seit Beginn des Schuljahres arbeitet Hanna Weyrauch als Konrektorin an der ev. Grundschule. Nun erhielt sie die offizielle Ernennungsurkunde der Landesschulbehörde. „ Für sie gab es nicht die obligatorische Schonfrist der ersten 100 Tage“, stellte Schulleiterin Martina Reichel-Hoffmann fest. Es gab im laufenden Schuljahr viele Veränderungen, die im Verantwortungsbereich der neuen Konrektorin gelegen hätten. „Dieses hat Hanna Weyrauch mit großem Einsatz und Bravour gemeistert“, beschrieb Reichel-Hoffmann die ersten Monate der neuen Konrektorin.

AUS

Sonntag SCHAUTAG (ohne Beratung und Verkauf)

am vo n

7 . 11 . 2 0 10

13 -18 Uhr

Alles muss raus, deshalb jetzt bis zu

% 59

reduziert.

Neue Chefin jetzt im Finanzamt tätig CLOPPENBURG. Oberfinanzpräsident Ernst-Günter Kapitza verabschiedete jetzt den bisherigen Vorsteher des Finanzamtes Cloppenburg, Leitenden Regierungsdirektor Horst Zapatka, in den Ruhestand und führte Frau Regierungsdirektorin Karin Mährlein in ihr neues Amt als Vorsteherin des Finanzamts Cloppenburg ein. Mährlein trat 1969 beim Finanzamt Quakenbrück in den Dienst

der niedersächsischen Steuerverwaltung ein. Nach Unterbrechung durch das Jurastudium in Göttingen und Berlin kehrte sie 1981 beim Finanzamt Cloppenburg in die niedersächsische Steuerverwaltung zurück. Weitere Stationen auf ihrem Weg waren die Finanzämter Vechta und Quakenbrück. Letzteres leitete sie seit 1998 als Vorsteherin.

Polstergruppen in Stoff und Leder, Couchtische, Essgruppen, Matratzen, Lattenroste, Schlafsofas, Spiegel, Relax-Sessel und vieles mehr ...

Hanna Weyrauch erhält die Urkunde

Schicke Polstergarnitur mit Federkern, 50.000 Scheuertouren, verschiedene Stoffe und Farben möglich, 3-Sitzer mit Kippfunktion

Rundgarnitur mit Sessel

Hochwertige 7-Zonen Kaltschaummatratzen Regulär 2 Stück 698,- ` jetzt

nur

PAPENBURGER (neben der Markthalle)

MÖBEL-CENTER

`

3-2-1 Garnitur 3-1-1 Garnitur

998,949,898,-

26871 Papenburg Tel. (0 49 61) Öffnungszeiten: Moorstraße 10 -16 66 47 996

Mo. - Fr. von 9.00 - 18.30 Uhr Sa. von 10.00 - 16.00 Uhr


S

8

Landkreis Cloppenburg

Neue Zeitung

Schutzengel werben nun in Kinos Die Spots sind im Rahmen eines Filmwettbewerbs der Kampagne „Runter vom Gas“ entstanden CLOPPENBURG. Eine tiefe, langjährige Freundschaft zweier junger Männer wird durch einen Verkehrsunfall auseinander gerissen - um dieses Szenario dreht sich der erste Kinospot, der seit Donnerstag in den Kinos der Landkreise Cloppenburg und Vechta für Verkehrssicherheit wirbt.

innen im Straßenverkehr. „Wir danken der Kampagne „Runter vom Gas“, die uns verschiedene Spots zur Verfügung stellt, um gemeinsam für Verkehrssicherheit zu werben“, so Sebastian Wilken vom Landkreis Vechta. Weiterhin danken die Projektinitiatoren der „Union Kinowerbung“ für die gute Zusammenarbeit. Bis Februar 2011 wird der Spot täglich in der 20 Uhr-Vorstellung im Hauptsaal des jeweiligen Kinos im Werbeblock zu sehen sein. Ab Februar sollen weitere, wechselnde Spots das Thema “Verkehrssicherheit” aufgreifen. Weitere Infos zu den Spots und dem Projekt auf www. Schutzengelprojekt.de.

„Mit den Spots wollen wir auf das Schutzengelprojekt aufmerksam machen und hoffen natürlich, dadurch noch mehr aktive Schutzengel zu gewinnen. Gleichzeitig sollen sich Schutzengel daran erinnern, wie wichtig ihr Einsatz für Zivilcourage und Verkehrssicherheit ist“, erklärt Sigrid Möller vom Schutzengelprojekt im Landkreis Cloppenburg. Die Spots sind im Rahmen eines Filmwettbewerbs der Kampagne „Runter vom Gas“ entstanden und thematisieren auf verschiedenste Weise die Gefährdung junger Fahrer/

Wie auch in den Kinos in Löningen, Damme, Lohne und Vechta wird im Cine-Center Cloppenburg das Schutzengelprojekt nun regelmäßig zu sehen sein. Unser Foto zeigt (v. l.) Frank Ellmann und Anja Ellmann, Cine-Center Cloppenburg, Achim Wach, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, Sigrid Möller, Schutzengelprojekt).

„Schwarzarbeiter“ nicht gefunden KREIS CLOPPENBURG. Im Rahmen der Aktionstage zur Bekämpfung von Schwarzarbeit und Leistungsmissbrauch hat das Ordnungsamt der Kreisverwaltung in Zusammenarbeit mit den Hauptzollämtern Osnabrück und Oldenburg jetzt an zwei Tagen Kontrollen durchgeführt. Dabei wurde das Hauptaugenmerk diesmal auf das Dachdeckerhandwerk gerichtet. Im Vorfeld der Kontrollen waren insgesamt 50 Objekte ermittelt worden, bei denen an den Kontrolltagen möglicherweise Dachdeckerarbeiten durchgeführt würden. Am ersten Kontrolltag wurden in den Gemeinden Emstek und Cappeln sowie in der Stadt Cloppenburg 16 Objekte angefahren, wobei jedoch keine Dachdeckerarbeiten festgestellt wurden. Die Überprüfung der bei fünf

Objekten angetroffenen Bauarbeiter ergab keine Hinweise auf Verstöße gegen die Handwerks- und Gewerbeordnung oder auf Sozialleistungsbetrug.

Informationen über energetische Sanierung von Altbauten

Am Rande der Kontrolltage wurden zudem zwei Bordellbetriebe überprüft. Diese Kontrollen ergaben bei drei Personen den Verdacht auf Verstöße gegen das Ausländerrecht, denen jetzt weiter nachgegangen wird.

A

Audi

Auf der Tagung im Kreishaus informierten (von links) Martin Stammermann, Hartmut Günster, Ulf Brannies, Georg Raue und Klaus Sandmann die im Landkreis Cloppenburg tätigen Entwurfsverfasser.

Vorsprung durch Technik

Audi A1 1.2 TFSI 63kW/86 PS, 6 x Airbag, Climatronic, el. Fensterheber, el. Außenspiegel, ESP, ABS, Radio / CD, Nebelscheinwerfer

15.800,- %

ab zzgl. 595,- Euro Überführung

$XWRPRELOH 2VWIULHVODQG (LQ %HWULHE GHU 9RONVZDJHQ $XWRPRELOH 2VWIULHVODQG *PE+ Emder Str. 31, 26607 Aurich Tel.: 0 49 41 / 15-0, Fax: 15-2 75, aurich@vw-ao.de, www.audi-ostfriesland.de Hauptstr. 79, 26789 Leer Tel.: 04 91 / 97 77 77, Fax: 9 77 77 95, leer@vw-ao.de Neuwagenverkauf als Vermittler der Automobile Ostfriesland, Aurich

Vertrauen erfahren.

Die Entwurfsverfasser tauschen sich aus

Am zweiten Kontrolltag wurden 18 Objekte in den Gemeinden Molbergen, Garrel und Bösel sowie in der Stadt Friesoythe angefahren. Bei vier Objekten wurden anwesende Bauarbeiter überprüft, darunter fünf Mitarbeiter einer Dachdeckerfirma. Verstöße wurden auch bei diesen Kontrollen nicht festgestellt.

1

innerorts: 6,2, außerorts: 4,4 Kombi: 5,1, co2: (g/km)118

Über die neue Kinowerbung im Rahmen des Projektes „Runter vom Gas“ freut sich auch Lena Gercke, die von Anfang an zu den

prominenten Unterstützern des Schutzengelprojektes gehört: „Seit längerem unterstütze ich bereits das Schutzengelprojekt in meiner Region und habe mich jetzt auch zusammen mit Bundesverkehrminister Ramsauer für das landesweite Projekt ‚‘Runter vom Gas‘‘ stark gemacht. Mir liegt es sehr am Herzen gerade die jungen Autofahrer/innen darauf aufmerksam zu machen, wie gefährlich es sein kann, egoistisch oder von Emotionen geleitet am Straßenverkehr teilzunehmen. Jedes Jahr kommen viele vor allem junge Fahrer/innen im Straßenverkehr ums Leben, deshalb finde ich es extrem wichtig, aufzuklären und zum Nachdenken anzuregen. Ich hoffe, dass die Zusammenarbeit des Schutzengel - und ‚‘Runter vom Gas‘‘ Projekts erfolgreich verläuft und wir gute Ergebnisse erzielen können.“

KREIS CLOPPENBURG. Praktische Probleme des Baurechts sowie Möglichkeiten zur energetischen Sanierung von Altbauten standen im Mittelpunkt der Entwurfsverfassertagung im Kreishaus Cloppenburg, an der rund 140 interessierte Architekten, Bauingenieure, Bautechniker und Handwerksmeister teilgenommen haben. Zu dieser Tagung hatte das Bauamt der Kreisverwaltung alle im Landkreis Cloppenburg tätigen Entwurfsverfasser eingeladen. In seiner Begrüßung betonte Leitender Baudirektor Georg Raue, dass der Landkreis Cloppenburg entsprechende Tagungen durchführe, um den Kontakt und die Zusammenarbeit zwischen den Ent-

wurfsverfassern und dem Bauamt der Kreisverwaltung zu fördern. Raue wies auf die anstehende Novellierung der Niedersächsischen Bauordnung hin, die voraussichtlich in 2011 in Kraft treten werde. Unter anderem sei geplant, die Funktion eines Bauleiters einzuführen und den Bereich der genehmigungsfreien oder im vereinfachten Verfahren zu genehmigenden Bauvorhaben auszuweiten. Einen Überblick über die Entwicklung der Bauantragszahlen gab der Leiter des Bauamtes, Hartmut Günster. In 2010 seien beim Kreisbauamt bis einschließlich September insgesamt 1.508 Bauanträge eingegangen. Rechne man die noch bis

zum Jahresende zu erwartenden Anträge hinzu, würde voraussichtlich in etwa das Niveau des Vorjahres (1.996 Anträge) erreicht werden. Die Bauanträge teilten sich auf in 581 Wohnungsbauanträge, 320 Gewerbebauten und 607 landwirtschaftliche Bauvorhaben, informierte Günster. Hinter den Bauanträgen des Jahres 2010 stehe mit den vom Bauamt errechneten Herstellungskosten von rund 179 Mio. Euro ein beachtliches Investitionsvolumen, so der Amtsleiter. Anhand von Beispielen aus der Praxis erläuterte Abteilungsleiter Klaus Sandmann die rechtlichen Vorschriften zur Geschossigkeit von Wohngebäuden sowie die korrekte Berechnung der

Geschoss- und Grundflächenzahlen. Um Standsicherheitsmängel und deren Sanierung ging es in einem weiteren Vortrag von Martin Stammermann, Abteilungsleiter für den Bereich Statik. Zu dem Schwerpunktthema „Energetische Altbausanierungen“ hatte das Bauamt mit Architekt Ulf Brannies aus Oldenburg einen Gastreferenten eingeladen. Brannies informierte anhand von praktischen Beispielen anschaulich, wie Altbauten zu Niedrigenergiehäusern umgebaut werden können. Neben der Energieeinsparung lasse sich durch eine energetische Sanierung auch der Wohnkomfort erheblich steigern, so der Experte aus Oldenburg.


MONTAG BIS FREITAG 9.30 - 19.00 Uhr SAMSTAG 9.00 - 18.00 Uhr

Wir setzen Trends mit unseren Preisen! Viele Typenvarianten bietet dieses Polsterprogramm für Ihren individuellen, persönlichen Komfort. Wählen Sie nach Ihren Wünschen und gestalten Sie Ihre Sitzgruppe perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Überzeugend auch die klassische Form, die hervorragende Verarbeitung mit Federkern im Sitz und die große Farbpalette des Lederbezuges. Kopfstützen gegen Mehrpreis!

Relaxecke gegen Mehrpreis

Liegefläche ca. 124 x 260 cm Bettfunktion gegen Mehrpreis

2339.Polsterecke, Stellmaß maßß ca. 239 x 336 x 1655 cm. cm m. Art.-Nr. 20950999

Canapé mit elektromotorischer Sitz- und Rückenverstellung gegen Mehrpreis

1799,-

Sessel Art.-Nr. 20950041

Sensations-Preis

599.-

449,-

Sensations-Preis

Am Emscenter

MEPPEN CLOPPENBURG PAPENBURG Industriestr. 2-4 Emsteker Str. 81 Deverweg 18-40 Tel.: 05931/8491-0

Tel.: 04471/9212-0

Tel.: 04961/9175-0

NORDHORN Fennastraße 98 Tel.: 05921/72602-0

Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.albers.de

M17-2010: Alle Angebote: Solange Vorrat reicht! Liefermöglichkeiten und Irrtümer sowie Modellabweichungen vorbehalten. vorbeh Alle Maßangaben sind ca.-Werte. Alle Preise sind Abholpreise ohne Dekoration.

Sockelschubkasten gegen Mehrpreis

s diesen Farben Wählen Sie au ellen Bezug du vi di Ihren in


S

10

Cloppenburg

Neue Zeitung

Schulsport auf dem Eis 240 Quadratmeter Eisfläche / Klassen können sich melden

Das macht Spaß – mit der ganzen Klasse aufs Eis. Möglich ist das in Cloppenburg.

CLOPPENBURG (hph). „Cloppenburg on Ice“ heißt es auch in diesem Jahr im Rahmen des traditionellen Weihnachtsmarktes wieder. Vom 25. November bis zum 23. Dezember weht nicht nur der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Punsch durch die Straßen der Stadt, zugleich steht auf dem Vorplatz der LzO bereits zum zweiten Mal eine 240 Quadratmeter große Eislauf-

bahn für Groß und Klein bereit. Insbesondere auch Schulklassen möchte die Cloppenburg Marketing GmbH auf dieses besondere Angebot aufmerksam machen. Statt Sport in der Halle oder Schwimmunterricht im Hallenbad können die Lehrer ja auch mal mit den Kindern auf die Eisbahn gehen. Anmeldungen sind vom 26.

November bis 21. Dezember jeweils montags bis freitags von 8 bis 13 Uhr möglich. Und auch Pauschalbuchungen für mehrere Klassen oder sogar die ganze Schule werden angeboten. Die AOK Cloppenburg bietet zudem Eislaufhilfen in Form eines Pinguins für die ganz Kleinen an. Teilnahmekarten sind ab sofort bei der AOK oder ab 25. November an der Kasse der Eisbahn erhältlich.

Cloppenburg lädt zum Einkaufsbummel ein Am kommenden Sonntag, 7. November ist verkaufsoffener Sonntag / Ein tolles Programm für Groß und Klein Sonntag, 07.11.2010 von 13-18 Uhr

20%

verkaufsoffen Von Freitag bis Sonntag

auf al les ! *

(*außer auf gebrauchte Fahrräder, Neubestellungen und bereits reduzierte Fahrräder)

en Preis!

m klein Qualität zu

GZM Belling Ihre Top Adresse auf 2 Rädern

www.gzm-cloppenburg.de 49661 Cloppenburg · Eschstraße 46

CLOPPENBURGER rkt” a m n h a b l l „Mode

Stadthalle Cloppenburg 7..OVEMBERs11-17 Uhr Modelleisenbahn · H. Geditzky Südstraße 22 · 49661 Cloppenburg · Telefon 0 44 71/4555

CLOPPENBURG. Zum vierten und letzten Mal in diesem Jahr laden die Einzelhandelsgeschäfte, Fachgeschäfte und Discounter in Cloppenburg zum verkaufsoffenen Sonntag am 7. November ein. Von 13 bis 18 Uhr öffnet die Cloppenburger Kaufmannschaft ihre Tore. Dem verfrühten Weihnachtsoder dem verspäteten Wocheneinkauf steht also nichts mehr im Weg. Auch um das Thema Kochen müssen sich die Besucher an diesem Tag keine Sorgen machen: Die Gastronomie sowie Essensstände rund um die Innenstadt machen den heimischen Kochaufwand überflüssig. Damit auch die Kleinen, nach dem stundenlangen Schuh-Shopping von Mami, nicht vollkommen gelangweilt wieder nach Hause gehen, gibt es ein Kinderund Musikprogramm der

besonderen Art und Weise. Viel Geschnatter bereitet nämlich von 14 bis 18 Uhr die Gänseparade der „Lion Musketeers“, die zu den Klängen von Trommel und Trompete im Gänsemarsch durch die Innenstadt watschelt. Tierliebhaber werden staunen und jeder - egal ob jung oder alt - wird entzückt sein über die so ganz anderen „Einkaufsbummler“. Solche Stadtbesucher gab es bislang noch auf keinem verkaufsoffenen Sonntag in Cloppenburg. Darüber hinaus wird ebenfalls von 14 bis 18 Uhr - die mobile Musikband „Cagle Family“ mit Tempo und Spielwitz für jede Menge Spaß und musikalische Unterhaltung in der Innenstadt sorgen. Die Cagle Family versprüht immer und überall gute und losgelöste Stimmung. Von Pop bis Soul liegt ihnen so ziemlich jede Musikrichtung im Blut und so sorgen

sie für ein vielfältiges nie langweilig werdendes Programm, das jeder mag. Ihre Lieder und ihre Art zwingen einen förmlich fröhlich, mitzusingen und den grauen Alltag plötzlich als bunt und vielfältig zu sehen. Besonders die eigenen Stücke lassen die vielen Musikeinflüsse der Familie erkennen. Viele Richtungen werden hier verschmolzen und bringen ein neues harmonisches Ganzes hervor. Die lockere leichte und unbeschwerte Einstellung, die die Familie aus den Karibischen Inseln mitbringt, springt sofort aufs Publikum über und sorgt für unbeschwerte Gemüter. Der Cagle Family liegt Musik einfach im Blut! Vater Monte und Mutter Teresita haben ihr musikalisches Talent ihren Kindern mit in die Wiege gelegt. Alle wuchsen in einem musikalischen geprägten Umfeld auf und lernten so spielend sich musikalisch auszudrücken. Jeder spielt

mehrere Instrumente oder singt. Wenn die Familie zusammen auftritt, ist gute Stimmung vorprogrammiert. Last but not least wird die Cagle Family über den gesamten verkaufsoffenen Sonntag als Allround Attraktion für ausgelassene Stimmung in der Innenstadt sorgen. Denn nicht nur ihre Musik, sondern auch die Gesichtsmalerei sowie die Ballontiere zwischen den Musikbeiträgen werden jedem Kind ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ausreichend Parkplätze rund um die Innenstadt stehen an diesem Sonntag kostenlos für einen stressfreien Ausflug zur Verfügung. Auf dem Marktplatz ist das Parken generell gebührenfrei. Organisiert wird der verkaufsoffene Sonntag von der CM Cloppenburg Marketing GmbH und Wirtschaftsgemeinschaft Cloppenburg e.V.

HOCHWERTIGE MÖBELTRENDS

ZUM HALBEN PREIS Sonnta g 7. 11 verka von 13 ufsoffen bis 18 Uhr

Polstergarnituren für jung und alt! Von deutschen Markenherstellern.

Essgruppen in sämtlichen Holzarten vorhanden

Alles sofort erhältlich! Keine Lieferzeiten!

Extra lange Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30 - 19 Uhr · 9.30 - 18 Uhr Werner-Eckart-Ring 2 (an der Emsteker Str., gegenüber McDonald‘s)

49661 Cloppenburg · Telefon: 0 44 71 - 1 80 57 53

Am kommenden Sonntag wird in Cloppenburg wieder jede Menge los sein. Dann nämlich laden die Geschäftsleute zum verkaufsoffenen Sonntag ein.


Sonntag von 13-18 Uhr geĂśffnet Achtung 10%

20%

40%

30%

unser Umbau geht in die

Endphase

Sichern Sie sich Ihr Schnäppchen

Die Weltneuheit von Bose bei EP: Hartke in Cloppenburg

+"! # & %% !#$ &

  % & # %(  &  $ &  #!&  %$$$%& %%'   #*   # $ )& $  $ $# !# ' !# #  % +  ( #

 #  

' #  #  " !  "  *"$   

"      $($ 

  

 

 %"  "% 

"      !  $ %    !     !# ! # !        "    !  !    "  !    !# "          #      $  !  !"# !*  !" #     #       

â&#x20AC;&#x153;

$$%& #$  !$ !#$ & $%  & $$%     #$"*%#$$ # $'!#$%%( & #+ $% $ & #$"# !$$#$%&  & $

 " "     " '!"  (#  "%     ! !     " +) !  !  !  !"#   " &        # !  ",    #"( 

  %)% $   $' !  &  % !!$    $% & $  & $!$)&    & $ &   # %!  $" % #%   % # "  # )$%   #$  !     $! &!  % ! (% "      #  

â&#x20AC;&#x153;

 & "    " $   


W-S

12

Cloppenburg / Garrel

Neue Zeitung

Karsten Klinker lädt zum Konzert

Alkohol-Testkäufe: Die VerstĂśĂ&#x;e nehmen ab Landkreis kontrolliert erneut Einhaltung der Jugendschutz-Bestimmungen KREIS CLOPPENBURG. Mitarbeiter des Jugendamtes des Landkreises Cloppenburg und der Polizeiinspektion Cloppenburg/ Vechta haben erneut Alkohol-Testkäufe an Kiosken und Tankstellen sowie in Getränke- und Supermärkten durchgefĂźhrt, um die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes zu ĂźberprĂźfen.

ger Alkohol an die minderjährigen Testkäufer abgegeben. Dies entspricht einer Beanstandungsquote von 26 Prozent.

Kontrolliert wurden auf diese Weise 34 Verkaufsstellen im gesamten Kreisgebiet. Nach Mitteilung der Kreisverwaltung wurde in neun Fällen hochprozenti-

â&#x20AC;&#x17E;In den Fällen, in denen es zu VerstĂśĂ&#x;en gegen das Jugendschutzgesetz kam, wurde zum einem vom Verkaufspersonal bei Vorlage des Personalausweises häu-

Kreisjugendpflegerin Christiane Grenz spricht von einem erfreulichen Ergebnis. Denn die bisherigen Durchläufe der Testkäufe hatten VerstoĂ&#x;-Quoten von Ăźber 50 Prozent ergeben.

fig nicht richtig gerechnet. Zum anderen schien einigen Mitarbeitern der Verkaufsstellen nicht klar zu sein, welche alkoholischen Getränke an welche Altersgruppe abgegeben werden dĂźrfenâ&#x20AC;&#x153;, erläutert Grenz.

drei minderjährige SchĂźlerinnen und SchĂźler der Fachoberschule Recht und Verwaltung, von denen eine Einverständniserklärung der Eltern vorlag. Gegen die Betriebe bzw. das Verkaufspersonal, bei denen VerstĂśĂ&#x;e festgestellt wurden, leitet das Ordnungsamt des Landkreises nun Ordnungswidrigkeitsverfahren ein. Um die Abgabe von hochprozentigem Alkohol an Minderjährige weiter zu reduzieren, wollen Landkreis und Polizei die Testkäufe fortsetzen

Laut Jugendschutzgesetz sei die Abgabe von Bier, Wein und Sekt ab 16 Jahren gestattet. Alle branntweinhaltigen Getränke, zu denen auch LikÜre und Alcopops gehÜren, dßrften erst ab 18 Jahren abgegeben und konsumiert werden, informiert die Kreisjugendpflegerin. Testkäufer waren erneut

CLOPPENBURG. Zu einem Konzert mit Volks- und Wanderliedern lädt Karsten Klinker mit dem Kirchenchor St. Andreas am Sonntag, 14. November, in die Aula des Clemens-August-Gymnasiums ein. Damit begibt sich der Kirchenmusiker und Konzertorganist ebenso wie der Kirchenchor auf ungewohntes Gebiet, sind doch beide sonst von AuffĂźhrungen aus der kirchlichen Musikwelt bekannt. Mehr als 20 bekannte Volkslieder stehen auf dem Programm der Veranstaltung, natĂźrlich in - dem Chor angemessener - mehrstimmiger Form. So werden Lieder wie â&#x20AC;&#x17E;Im Krug zum grĂźnen Kranzeâ&#x20AC;Śâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Dat du min Leevsten bist ..â&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;WeiĂ&#x;t du wieviel Sternlein stehenâ&#x20AC;&#x153; und

andere beliebte Volksliederhits zu hÜren sein. Mit von der Partie sind neben dem Kirchenchor noch die Kinderschola St. Andreas und der Kinder- und Jugendchor Emstekerfeld, wobei auch das ein Novum ist: Noch nie zuvor trat ein Kinder- und Jugendchor aus Emstekerfeld mit ChÜren aus St. Andreas gemeinsam auf. Auch ein Ergebnis der Neugrßndung der einen Gemeinde im katholisch-kirchlichen Bereich. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Im Anschluss daran gibt es noch die Gelegenheit, zu einem Gedankenaustausch und Kontaktpflege mit passenden Getränken. Der Eintritt ist frei. Gegen eine freiwillige Spende haben aber Chorleiter und ChÜre nichts einzuwenden.

Garrel: Geschäftswelt präsentiert sich HGV-Chef Michael Wenden: Garrel ist ein fantastischer Standort mit einer sehr groĂ&#x;en Vielfalt GARREL (beg). An diesem Sonntag, 7. November, bietet die Garreler Geschäftswelt einen verkaufsoffenen Sonntag laut. Laut Michael Wendeln, Vorsitzender des Ăśrtlichen Handels- und Gewerbevereins (HGV), ist dieser Termin der letzte Sonntag vor Weihnachten, an dem die Geschäfte ihre Pforten Ăśffnen dĂźrfen. Ein weitere Termin dieser Art in diesem Jahr sei leider auf Grund gesetzlicher Vorgaben nicht mĂśglich, so Wendeln.

Die Auswahl in der Garreler Geschäftswelt ist groĂ&#x; - es gibt im Fachhandel und bei den Dienstleistern fast keine LĂźcken. auf die aktuelle Winterware gĂźltig ab Freitag au

-25%

Belegt werde dieses nicht zuletzt auch durch die vielen Partneraktion, mit denen die Händler wechselseitig ihre Leistungsfähigkeit präsentierten. So sei es nicht verwunderlich, wenn beispielweise in einem Textilhaus i-Phones präsentiert oder Fingernägel lackiert wĂźrden. Die einheimische Geschäftswelt stĂźtze sich gegenseitig und präsentiere damit eine sehenswerte Vielfalt. So erwartet Wendeln fĂźr den Sonntag auch einen groĂ&#x;en Besucheransturm und verspricht den Käufern in Garrel aktuelle Ware und viele interessante Angebote.

Winter-Komplettrad auf Stahlfelge

05.11.2010 - 07.11.2010 zum Martinssonntag geĂśffnet

o 14 - 18 8 Uhr U r von

Dieser zusätzliche Verkaufstag, an dem von 14 bis 18 Uhr geĂśffnet ist, bietet eine weitere MĂśglichkeit, den Standort Garrel zu präsentieren. â&#x20AC;&#x17E;Wir haben einen fantastischen Standort, mit einer sehr guten Auswahl an Fachgeschäften und Servicebetriebenâ&#x20AC;&#x153;, schwärmt der Chef des HGV im Gespräch mit der Neuen

Zeitung. Die verschiedenen Neu- und WiedererĂśffnungen der letzten Tage wĂźrden beweisen, dass sich in Garrel eine aktive Kaufmannschaft um die Kunden bemĂźhe.

Werkstatt mit Biss

Ultra-Grip 7+ inkl. Montage + Wuchten fĂźr VW Golf / V, Passat, Touran

nur

109,- `

Autotechnik Rudi Meyer Hinterm Esch 1 ¡ 49681 Garrel Tel.: 0 44 74 / 50 70 00 Fax: 0 44 74 / 94 72 93

%DE\.LQGHU'DPHQ MXQJH0RGH Heide-Center, 49681 Garrel, Tel./Fax: 04474-930319, durchgehend geĂśffnet!

Besuchen Sie uns im Internet unter: www.autotechnik-meyer.de

SONNTAG DEN 07.11.2010 VON 14.00-18.00 UHR GEĂ&#x2013;FFNET.

MĂśbel-Janssen ¡ Cloppenburger StraĂ&#x;e 5 ¡ 49681 Garrel Telefon 04474/313

Bunt und vielfältig präsentiert sich am verkaufsoffenen Sonntag die Garreler Geschäftswelt. Fotos: Bernd GÜtting


W-S

Verkaufsoffener Sonntag in Garrel von 13.00 - 18.00 Uhr

MESSEPREIS ab

2.990,-

MESSEPREIS ab

2.890,-

MESSEPREIS ab

3.690,-

MESSEPREIS ab

2.790,-


S

14

Region

Neue Zeitung

Gemeinde Molbergen will Millionen in den sprichwörtlichen Sand setzen Badesee für 3,7 Mio. Euro vor den Toren des Landal-Parks – Folge-Investition 15 bis 25 Millionen Euro auch sind, so schwierig ist jedoch die derzeitige Situation des Förderantrags, den die Gemeinde Molbergen gestellt hat. Durch den plötzlichen Tod eines Sachbearbeiters im Landeswirtschaftsministerium hat sich die Bearbeitung des Antrags erheblich verzögert. „Das kostet uns mindestens ein Jahr“, bedauert Bürgermeister Möller den traurigen Vorfall. Der für den Oktober 2010 erhoffte Förderbescheid kam verständlicherweise bis jetzt nicht an. Badesse verspricht junges Publikum Doch die Initiatoren behalten das Ziel im Auge, denn Landal braucht den Park dringend zur Attraktivitätssteigerung und für die Vermarktung vor jungem Publikum. Nach den Worten von Parkmanager Jaap Schuurman machen derzeit in erster Linie Senioren und junge Familien aus den Niederlanden Urlaub auf dem Dwergter Sand. „Ein Badesee vor der Haustür würde natürlich ein jugendliches Publikum anlocken“ erwartet der 30-jährige Niederländer, der den Park seit Februar 2010 leitet.

Gegenüber der heutigen Parkanlage sind millionenschwere Investitionen für neue Ferienhäuser und einen öffentlichen Badesee geplant. KO M PA K T

Landal Landal GreenParks ist ein wachsendes, dynamisches Unternehmen und gehört dem amerikanischen Holdingunternehmen Wyndham Worldwide, New Jersey. Die Firmensitze von Landal GreenParks befinden sich in Leidschendam (Niederlande) und Saarburg (Deutschland). Landal verfügt über 70 Parks mit insgesamt ca. 11.000 Ferienhäusern. Mit 49 Ferienparks in den Niederlanden steht Landal auf Platz eins der niederländischen Ferienpark-Anbieter. Außerhalb der Niederlande verfügt Landal über Parks in Deutschland, Belgien, Tschechien, Schweiz und Österreich. Sieben Ferienparks bieten auch Campingplätze mit insgesamt rund 1.500 Campingstellplätzen. Das Unternehmen hat 2500 Mitarbeiter (Ang. von 2009) und macht einen Jahresumsatz von 273 Mio. Euro (Ang. von 2008). Am 2. November 2010 wurde Landal Green Parks zum “Kundenfreundlichsten Unternehmen der Niederlande 2010” gewählt.

Von NZ-Redakteur Bernd Götting MOLBERGEN. Bürgermeister Ludger Möller möchte tief in die Kassen der Öffentlichen Hand greifen: Rund 3,7 Millionen Euro muss die bislang schuldenfreie Gemeinde im Landkreis Cloppenburg für einen Badesee auf den Tisch blättern, der auf einer sandigen Anhöhe geschaffen werden soll. Zusammen mit einer vollständigen Infrastruktur könnten sich die Ausgaben auf 6 Millionen Euro summieren. 15 bis 20 Millionen Folgeinvestitionen Gewünscht haben sich diesen See neben den Molberger Gemeindevätern auch der niederländische Immobilienunternehmer Marinus Punt und der in Deutschland und den Niederlanden ansässige Ferienparkbetreiber Landal Green Parks. Wenn der Badesee kommt, dann folgen auch zwischen 15 und 25 Millionen Euro an Investitionen von Marinus Punt, der als Hauptinvestor neue Ferienhäuser für den bereits ansässigen Park „Landal

Dwergter Sand“ schaffen soll. Dort gibt es bislang 160 massive Ferienhäuser, nach der neuen Investition könnten es ca. 250 sein, die Landal pachten wird. Doch ohne See keine neuen Häuser – so lautet der Deal in der Dreiecksbeziehung Landal, Punt und Kommune. Aber die Kommune kann diese Investition in den Badesee nur schultern, wenn es zu einem 60-prozentigen Zuschuss des Landes kommt. Denn die Wirtschaftskrise hat auch in Molbergen Spuren hinterlassen und so mussten die Ratsmitglieder im März 2010 zur Kenntnis nehmen, dass die Rücklage der Kommune von 2,9 Millionen Euro auf 500.000 Euro geschmolzen ist. Bürgermeister Ludger Möller stimmte den Rat darauf ein, dass das „Hemd auch in Molbergen kürzer“ werde. Trotzdem treibt er das Projekt voran, denn es lockt eine baldige Rendite. Unterm Strich rechnen Möller und die Experten des Kölner Beratungsunternehmens „ift Freizeitund Tourismusberatung“ mit neuen Einnahmen von jährlich 3,5 Millionen Euro

Foto: Bernd Götting

Die fünf Kilometer entfernte Thülsfelder Talsperre oder das zwölf Kilometer entfernte Cloppenburger Freizeitbad seien zwar sehenswert, ließen sich für Dwergte nicht als Attraktion vermarkten.

für die Region. Schließlich wird von diesem Badesee, der der Öffentlichkeit gegen Eintritt zugänglich gemacht wird, eine Sogkraft von 30.000 Tagesgästen jährlich erwartet. Hinzu kommen noch mindestens 60.000 zusätzliche Übernachtungen im erweiterten Landal-Park, der dann mit dem vorhandenen Hausbestand auf bis zu 265.000 Übernachtungen pro Jahr kommen könnte. Bis zu 2,6 Millionen Euro im Gastgewerbe mehr Sollte das Gesamtprojekt realisiert werden, so rechnen die Kölner Experten beispielsweise mit 2,6 Millionen Euro weiteren Einnahmen für das Gastgewerbe in und um Molbergen. Der Einzelhandel könnte jährlich mit 300.000 Euro, Dienstleister mit 100.000 Euro und die Unterhaltungs- und Sportbranche mit weiteren 400.000 Euro Umsatz rechnen. Auch die Gemeinde Molbergen würde profitieren, beispielsweise mit ca. 150.000 Euro als zusätzliche Steuereinnahme. So schön diese Zahlen

In der Molberger Bauerschaft Dwergte vermarktet Landal Greens Parks 160 massive und naturnah gebaute Ferienhäuser. Foto: Landal


S

Neue Zeitung

Kurz notiert Caritas-Basar Cloppenburg (beg). In der Werkstatt fßr Behinderte in Cloppenburg veranstaltet der Caritas-Verein Altenoythe am 21. November wieder einen Basar. Von 10 bis 17 Uhr werden hier weihnachtliche Dekorationen, Spielwaren, Schmuck, Fahrräder und GartenzubehÜr angeboten.

Lokales

15

Ein kleiner â&#x20AC;&#x17E;Picksâ&#x20AC;&#x153; fĂźr ein neues Leben

    

Notdienste

Typisierungsaktion am 28. November in Papenburg

Apotheken

Wichtige Rufnummern

Samstag, 6. November 2010 Cloppenburg/Cappeln/Emstek Rathaus-Apotheke, Lange StraĂ&#x;e 7, Cloppenburg

HĂźtten frei Emstek (beg). Der Handelsund Gewerbeverein Emstek hat fĂźr seinen Weihnachtsmarkt am zweiten Advent noch VerkaufshĂźtten frei. HobbykĂźnstler kĂśnnen hier ihr KĂśnnen zeigen und ihre Produkte anbieten. Anmeldungen nimmt Peter Kleene, Tel. 04473/362 entgegen.

Friesoythe/Garrel/BĂśsel/Saterland Roder-Apotheke, Hauptstr. 51a, Sedelsberg Lastrup/Lindern/LĂśningen/Molbergen Linden-Apotheke, BahnhofstraĂ&#x;e 1, Lindern

Varrelbusch (beg). Am Sonntag, 14. November, wird es von 14 bis 16 Uhr einen Spielzeugflohmarkt im Varrelbuscher Pfarrheim geben. Wer Interesse an einem Verkaufsstand hat, kann sich bei Petra Suter-Schulte unter der Rufnummer 04471/86633 anmelden. SchĂźtzenball Wachtum (beg). Am 13. November feiern die SchĂźtzen ihren Ball. Dazu sind alle Interessierten eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr mit einem Kohlessen.

Auf gute UnterstĂźtzung aus der BevĂślkerung hoffen die Veranstalter der Typisierungsaktion: (von links) Wolfgang Fennen, Ursula Park, Anna Fennen und Konrad Kurt Nee. Foto: HĂźlsebus PAPENBURG (hĂźl). Aufgrund der Leukämie-Erkrankung zweier Mitarbeiter im Marienkrankenhaus Papenburg wird jetzt auf Anregung der Krankenhausmitarbeiter eine groĂ&#x;e Typierungsaktion mit dem Verein Leukin aus Ostrhauderfehn organisiert. Die Betroffenen haben zwar bereits jeweils einen Spender gefunden und mĂśchten, dass auch anderen Erkrankten geholfen werden kann. â&#x20AC;&#x17E;Leukämie kann jeden treffen, jeden Tagâ&#x20AC;&#x153;, weiĂ&#x; Anna Fennen von Leukin. Am Sonntag, 28. November,

findet eine groĂ&#x;e Typisierungsaktion im Marienkrankenhaus in Papenburg statt. Von 10 bis 16 Uhr haben Menschen zwischen 17 und 55 Jahren die MĂśglichkeit, die Aktion zu unterstĂźtzen denn schon mit einer kleinen Menge Blut kann man Leben retten, so Leukin. Es sei nur ein kleiner â&#x20AC;&#x17E;Picksâ&#x20AC;&#x153;, fĂźgt Ursula Park hinzu. Treffpunkt sind die PARCRäume auf dem Gelände des Krankenhauses, eine ausfĂźhrliche Beschilderung weist den Teilnehmern den

0RVFDGRGHLQ/HHU 2VWIU  ,KU3&XQG1RWHERRN2XWOHW3URILPLW)DFKZHUNVWDWW $FHU²6FKQlSSFKHQ²�0RELOHU*DPHU/DSWRS



Âź

ÂĽ'XDO&RUH[*K]&38 ÂĽ=ROO7)7/('+''LVS ÂĽ0%''55$0 ÂĽ'9'0XOWL%UHQQHU ÂĽ:ODQPELWIÂ U'6/ ÂĽ*%+''6$7$ 0%$7,5DGHRQ *UDILNNDUWH ,QNO:HEFDP  



ÂĽ86%&DUG5HDGHU 

Friesoythe/Garrel/BĂśsel/Saterland Neue Apotheke, HauptstraĂ&#x;e 17, Garrel Lastrup/Lindern/LĂśningen/Molbergen Linden-Apotheke, BahnhofstraĂ&#x;e 1, Lindern Alle Angaben ohne Gewähr. Der Notdienstplan kann sich sehr kurzfristig ändern. Die jeweiligen Ă&#x201E;nderungen sind an den meisten Apotheken ausgehängt. Die Notdienstbereitschaft endet jeweils am anderen Morgen um 8.30 Uhr.

ÂĽLQNO:LQGRZVRGHU;3LQNO7DVFKH

,%01RWHERRNPLW-DKUHQ*DUDQWLH:LQGRZV;3 ÂĽ,QWHO&RUH&38*K]  ÂĽ0%''55$0QHXHU$NNX ÂĽPELW:ODQIÂ U,QWHUQHW,&4HWF ÂĽ'9'&'5:%UHQQHU*%6$7$+''

Rettungswache LĂśningen 05432-4343 Rettungswache BarĂ&#x;el 044998088 Rettungwache Friesoythe 04491-3322 Krankenhaus Cloppenburg 04471-16-0 Krankenhaus LĂśningen 05432969-0 Krankenhaus Friesoythe 04491940-0

%HVWHU3&]XPEHVWHQ3UHLV 3DFNDUG%HOO;,*DPHU(GLWLRQ

ÂĽ'XDO&RUH&38[ ÂĽ=ROO:LGH6FUHHQ+':HEFDP ÂĽ0%''55$00K] ÂĽ*E\WH)HVWSODWWH6$7$ ÂĽ+'0,86%HWF

ÂĽ,QWHO4XDG&RUH[*K] ÂĽ*%''55$0 ÂĽ*E\WH)HVWSODWWH  ÂĽ1YLGLD*HIRUFH*7 PLW0%''5



ÂĽ'9''/'XDO%UHQQHU



ÂĽ'9'0XOWL%UHQQHU



ÂĽ:/$1_PELWIÂ U'6/ &DUG5HDGHU



ÂĽ0XOWL&DUG5HDGHU/DQ6RXQG 



ÂĽLQNO:LQGRZVELW%HWULHEVV\VWHP

ÂĽ$7,5DGHRQ*UDILNSRZHU 

,QNO:LQGRZVRULJ



 Âź

3DFNDUG%HOO'8$/&RUH3RZHU3&

Âź

Rettungswache Cloppenburg 04471-91100

 3DFNDUG%HOO7-LQ:HLÂ&#x2030;





Sozialpsychiatrischer Dienst des Landkreises / Gesundheitsamt 04471-15-266 Einsatzleitstelle des Landkreises, fĂźr Anfragen, Hilfeersuchen, Rettungsdienst: 04471/19222

:LUKHOIHQEHLMHGHP3UREOHPĂ&#x201E;6HUYLFHŸ³ :ODQ(LQULFKWXQJ'DWHQ EHUQDKPHĂ&#x201E;Ÿ³

$&(51(7%RRN$NWLRQ²=ROO+'.QDOOHU3UHLV ¥,QWHO$7200RELOH&38*K] ¥=ROO+'/('7)7'LVSOD\ ,QNO:HEFDP ¥*%''55$00K] 5LHVLJH*%6$7$+'' ¥/L,RQ$NNX ¥LQWHUQJQ:/$1I U'6/,&4

Cloppenburg/Cappeln/Emstek Burg-Apotheke, OsterstraĂ&#x;e 1, Cloppenburg

2SWLN7HFKQLNXQG3UHLV²+DPPHU

 '$6.$11.(,1(5$&(5$VSLUHPQ²$7,5DGHRQ9 

richtigen Weg. Die Typisierung ist kostenlos. Der Verein Leukin freut sich aber jederzeit Ăźber jede finanzielle UnterstĂźtzung, denn er ist auf Spenden angewiesen (Infos siehe www.leukin.net). â&#x20AC;&#x17E;Wir hier in der Region kĂśnnen glĂźcklich sein, dass wir einen Verein wie Leukin habenâ&#x20AC;&#x153;, so Konrad Kurt Nee, Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung Marienhospital und Schirmherr der Aktion. â&#x20AC;&#x17E;Wir hoffen auf eine gute Typisierung mit vielen Menschen so Anna Fennen und Ursula Park von Leukin.

Ă&#x201E;rztlicher Notdienst im Cloppenburger Krankenhaus 04471/5272

Polizei-Inspektion Cloppenburg 04471-1860-0

Sonntag, 7. November 2010

Spielzeugflohmarkt

Feuerwehr und Rettungsdienst 112 Polizei 110

ÂĽ,QWHO'XDO&RUH&38[  ÂĽ*%+''6$7$ ÂĽ0%''53& ÂĽ+'0,86%/DQ ÂĽ0%1YLGLD*HIRUFH ÂĽ'9'%UHQQHU &DUG5HDGHU ,QNO:LQGRZV%HWULHEVV\VWHP ,QNO6RIWZDUH 



Âź 



 ,QNO7DVWDWXU 

,QNO0DXV Âź



ÂĽ6RXQG86%/$1:LQGRZV;33URI 1XUDEVROXWH0DUNHQKHUVWHOOHU $*HEUDXFKWJHUlWH



Âź

QXU

7lJOLFK(LQ]HOVWÂ FNH]X .QDOOHUSUHLVHQ

 DQGHU%$ /HHU2670|EHO.RQNHQ

/RJDELUXPHU6WULQ/HHU/RJDELUXP7HO0R)UX8KU6D8KU ,QK'LSO,QJ,QI-|UJ-DQVVHQ $OOH0DUNHQQDPHQXQG:DUHQ]HLFKHQVLQG(LJHQWXP,KUHUUHFKWPlÂ&#x2030;LJHQ(LJHQWÂ PHUXQGGLHQHQQXUGHU%HVFKUHLEXQJ$QJHERWHVRODQJH9RUUDWUHLFKW3UHLVHVLQGLQNO0Z6W,UUWÂ PHUYRUEHKDOWHQ


S

16

Lokalsport

Neue Zeitung

TT-Mini-Meister gesucht

Drei Top-Athleten aus der Region im Landeskader dabei Große Freude bei den Sportlern in Garrel, Molbergen und in Löningen die Deutsche Schülermeisterschaften im Blockwettkampf, durfte jedoch als 13-jährige leider noch nicht teilnehmen. Bei den Landesmeisterschaften in Göttingen wurde sie achte im Hochsprung. Und bei den Landesmeisterschaften in Hameln wurde sie achte im Vierkampf.

MOLBERGEN/GARREL/ LÖNINGEN (beg). Große Freude bei den Leichtathleten in der Region. Der Niedersächsische Leichtathletikverband (NLV) hat drei junge Sportlerinnen in den Landeskader „E“ berufen. Mit Kader werden üblicherweise Gruppen von Sportlern bezeichnet, die durch ihre Verbände eine besondere Förderung erhalten. Der E-Kader ist der Einstiegs- und Entwicklungsbereich des NLV. Aus den vier Bezirken Braunschweig, Hannover, Lüneburg und Weser-Ems können bis zu 15 Athletinnen und Athleten pro Bezirk gemeldet werden. In der Regel sind diese jungen Sportler zwischen 13 und 14 Jahre alt und sollen perspektivisch aufgebaut werden. Dezentral werden diese jungen Talente in drei bis vier Kadermaßnahmen zum Leistungssport hingeführt. Dabei stehen die Vermittlung von GrundlagenElementen im Vordergrund. Nicht nur die Athleten, sondern auch deren Trainer wer-

Lea Meyer vertritt den VfL Löningen im Landeskader. Foto: Stefan Beumker

Aus Molbergen wurde Julia Götting (links) und aus Garrel Lena Menke (rechts) in den Landeskader berufen. Foto: Mechtild Götting

den zu den Maßnahmen eingeladen und eingebunden. Aus Garrel kommt die 13-jährige Lena Menke. Sie blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. In diesem Jahr durfte Lena zum ersten Mal bei Niedersachsenmeisterschaften starten. Bei der bis zu einem Jahr älteren Konkurrenz der Schülerinnen W14 zeigte sie sehr gute Leistungen. In Göttingen erreichte sie über 800m einen hervorragenden 7. Platz in einer Zeit von 2:26,13 min und im Crosslauf kam sie auf den 5. Platz

in Löningen. In Sottrum lief Lena über 800m nach 2:23,3 min. ins Ziel. Damit verbesserte sie den 24 Jahre alten Kreisrekord von Ilona Barklage (VfL Löningen), diese benötigte im Jahr 1986 2:24,1 min. Ihre Vielseitigkeit stellte Lena mit ihrem Kreisrekord im Diskuswurf und mit dem 4. Platz in der diesjährigen Niedersachsenbestenliste im Blockwettkampf Lauf (75m, 60m Hürden, Weitsprung, Ballwurf, 800m) unter Beweis. Gut platziert ist Lena auch über die 2000m (3. Platz)

und 5km (4. Platz) in Niedersachsen. Die SG Essen/Garthe/Molbergen stellt Julia Götting. Sie steht in der Niedersächsischen Bestenliste 2010 in acht Disziplinen (Weit, Hoch, Kugel, Speer, Ballwurf, 3-Kampf, 4-Kampf, Blockwettkampf S/S) in der Top-Ten-Liste. Ihr größter Erfolg war der dritte Platz bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften der Schülerinnen W-14 im Blockwettkampf S/S in Nienhagen. Mit 2527 Punkten qualifizierte sie sich für

Im Südkreis freut sich der VfL Löningen über die Berufung der 13-jährigen Lea Meyer. Das Multitalent sorgte bei fast allen Veranstaltungen für Furore. Zwei Siege bei den Kreismeisterschaften der Schwimmer, der Sieg bei den LandesCrossmeisterschaften oder der erste Platz über 1800 Meter beim Remmers-Hasetal-Marathon sind nur einige Beispiel für ihre Leistungsfähigkeit. Lea Meyer ist in diesem Jahr über fünf Kilometer „Straße“ die schnellste Schülerin in Niedersachsen und auch deutschlandweit zählt sie zu den „Top 3“ ihrer Altersklasse. Zudem ist sie amtierende Niedersachsenmeister über 2000 Meter.

HARKEBRÜGGE. Am Sonntag, 14. November, ab 12 Uhr (Anmeldeschluss ist um 11.30 Uhr) werden die neuen Tischtennis-MiniMeister beim Ortsentscheid 2010/2011 in der Turnhalle Harkebrügge ermittelt. Mitmachen können alle Jungen und Mädchen bis zwölf Jahre (Stichtag: nach dem 01.01.98 geboren), auch die, die bislang noch nie einen Tischtennisschläger in der Hand hatten. Eine Mitgliedschaft im Sportverein ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos. Allerdings dürfen sie zuvor an keinen offiziellen Veranstaltungen des DTTB teilgenommen und keine Spielberechtigung haben. Wer keinen eigenen Schläger hat – kein Problem. Die Schläger werden gerne vom SV Harkebrügge zur Verfügung gestellt. Mitzubringen sind lediglich Turnschuhe, Sportsachen und viel gute Laune. Das Mitmachen lohnt sich für alle. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und bekommt einen kleinen Preis. Die Sieger der einzelnen Altersklassen verdienen sich einen Pokal. Darüber hinaus qualifizieren sich die Besten für den Kreisentscheid am Sonntag, 06.03.2011 in Ramsloh. Die Mama´s und Papa´s sind natürlich auch eingeladen die Kleinen anzufeuern.

Verkaufsoffener Sonntag am 07.11. von 14.00 - 17.00 Uhr

Bürstner Ixeo time it 585

it 630

it 670 G

Neue Wohnwagen* 2010er *Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrem Händler Grundriss Premio 490 TL

15.100.-

statt ab 5,99m Jetzt bei uns ab

Entfeuchter

ten Haaft by Oyster

43.570.-

jetzt nur

13.950.Grundriss Averso 480 TK

r-Lackierung

Glattblech in silbe

Tank Cleaner

Entfeuchter Granulat Nachfüllpaket 2 x 1000g

6,50  jetzt nur

5 5,90 90 90 Warmwasser, AKS, u.s.w.

Rückfahr-Videosystem

statt

Basissystem mit allen wichtigen Standardfunktionen Caro by Oyster Digitale vollautomatische SAT-Anlage inkl. Ci Schacht für Sky usw.

20.300.-

Thetford Kombipackung AquaKem Blue 1,5 Liter

inkl. Montage ab jetzt nur

1.990.-

statt

219.-

jetzt nur

89.-

nur

#!-0).' '!3 NUR

10,50  

15.900.8JOOFS

22 lh

2.550.-

jetzt nur

'MBJS "SUP

26802 Moormerland Joi/ Ifmnvu Mbz

Neermoor Gewerbegebiet Wankelstr. 14 direkt an der A 31 Abf. Neermoor Tel. 0 49 54 / 68 88

www.cacemo.de


...der lokale Fußball, kurz angestrahlt! Bezirksliga 4: SV Altenoythe gegen Emstek REGION. In der Bezirksliga empfängt der SV Altenoythe am Sonntag den SV Emstek. Nach der 0:2-Niederlage beim SV Peheim wollen die Hohefelder zu Hause wieder punkten. Das beste Auswärtsteam der Liga ist derzeit Cloppenburg II mit bereits fünf Siegen. Am Sonntag plant die BVC-Reserve bei RW Visbek den nächsten Streich. Der TuS Emstekerfeld will nach dem 7:0-Kantersieg gegen Amasya Lohne auch beim TV Dinklage punkten. Der SV Peheim will mit einem Sieg in Lohne die rote Laterne abgeben. Der Spieltag im Überblick: Freitag, 05.11., 19:30 Uhr GW Mühlen - STV Barßel Samstag, 06.11., 16:30 Uhr Osterfeine - Lüsche (15 Uhr) Amasya Lohne - SV Peheim Sonntag, 07.11., 14:30 Uhr SV Holdorf - Falke Steinfeld SW Bakum - RW Damme RW Visbek - Cloppenburg II TV Dinklage - Emstekerfeld SV Altenoythe - SV Emstek

SV Hansa Friesoythe II zu Gast beim VfL Löningen SV Höltinghausen empfängt SC Winkum / SC Sternbusch gegen FC Lastrup REGION. Nach der empfindlichen 0:4-Heimniederlage gegen Spitzenreiter SV Höltinghausen geht es für die Reserve von Hansa Friesoythe am Sonntag zum VfL Lönin-

gen. Sechs Punkte Rückstand beträgt der Abstand der Mannschaft von Trainer Raphael Opilski nun zum Spitzenreiter. Damit dieser nicht noch größer wird ist ein Sieg für die

Hansa-Reserve in Löningen Pflicht. Der VfL erkämpfte sich in der letzten Woche immerhin ein 1:1-Unentschieden beim SC Sternbusch. Für Spitzenreiter SV Höltinghausen geht es am Sonntag gegen den SC Winkum weiter. Während der SVH durch Tore von Julian Blanke (2), CordHinrich Albers und Johannes Blömer das Spitzenspiel gewann, verlor Winkum trotz einer 3:0-Führung noch mit 3:4 gegen den SV Bevern. Marco Feldhaus war mit allen vier Treffern Matchwinner auf Seiten des SVB, der Dank des Sieges auf Tabellenrang 6 kletterte. Für Bevern geht es am Sonntag nun gegen Blau-Weiß Ramsloh, das sich jüngst von Löningens Matthias Bäker dreht nach der 1:0-Führung beim Trainer Uwe Töllner getrennt SC Sternbusch jubelnd ab. Am Sonntag empfängt Löningen Hansa Friesoythe II. Fotos: SC Sternbusch hat.

Nach dem 1:1-Unentschieden im Verfolgerduell beim SV Strücklingen bleibt der BV Garrel auf Rang 3. Am Sonntag steht für die Mannschaft von Torsten Bünger nun das Spiel gegen den BV Essen auf dem Programm, das zuletzt mit 3:0 gegen Schlusslicht Elisabethfehn gewann. Zur Verfolgergruppe zählt auch weiterhin der SV Bethen. Nach dem souveränen 3:1Sieg beim SV Thüle empfängt der SVB mit dem SV Strücklingen einen direkten Tabellennachbarn. Der SC Sternbusch will nach dem 1:1-Unentschieden gegen den VfL Löningen am Sonntag gegen den FC Lastrup einen Heimsieg einfahren, bereits am Freitag empfängt der SV Cappeln den SV Thüle.

1. Kreisklasse: Verfolgerduell zwischen dem VfL Markhausen und dem SV Harkebrügge SV Bösel zu Gast beim SV Emstek II / SV Gehlenberg-Neuvrees empfängt Nikolausdorf

Für den SC Sternbusch II stehen zwei „6-Punkte-Spiele“ auf dem Programm.

REGION. Am Samstag empfängt der VfL Markhausen den SV Harkebrügge zum Verfolgerduell in der 1. Kreisklasse Cloppenburg. Während Marhausen das Spitzenspiel beim SV Bösel knapp mit 2:3 verlor, kam Harkebrügge zu einem 3:0-Erfolg über die Reserve vom TuS Emstekerfeld. Markus Behnen, Fikret Redzepi und Anton Rinas erzielten die Treffer für die Elf von Torsten Thomann, der gegen Markhausen auf den rotgesperrten Alexander Schessler verzichten muss.

Für Spitzenreiter SV Bösel geht es am Sonntag weiter. Bei der Reserve vom SV Emstek will die Elf von Caspar Memering den Spitzenplatz verteidigen. Diesen hätte der SV Gehlenberg-Neuvrees inzwischen besetzen können, allerdings verlor der SVG am letzten Sonntag bei der Reserve vom SV Altenoythe mit 1:2. So reichte der deutliche 6:2Auswärtssieg im Nachholspiel am Mittwoch beim SV Evenkamp für die Mannschaft von Trainer Andreas Brake dann

B-Jugend SG Thüle/Falkenberg/ Petersdorf feiert ersten Saisonsieg! SG Höltinghausen/Emstek geschlagen. Und dieser Sieg gab der SG weiteren Auftrieb. Im Kreispokal stand das Achtelfinalspiel gegen den Kreisligisten SW Lindern auf dem Programm. Die Führung der Gäste konnte Patrick Säger ausgleichen, somit kam es zum Elfmeterschiessen. Und hier avancierte Torhüter Thomas Bregen zum Matchwinner. Mit zwei gehaltenen Strafstössen sicherte er der SG Thüle/Falkenberg/Petersdorf den Einzug in das Viertelfinale. Nach dem Spiel kannte die Die B-Jugend der SG Thüle/Falkenberg/Petersdorf (rot), hier Freude über das Erreichen der nächsten Runde keine Lukas Westendorf, feierte gegen die SG Höltinghausen/ Grenzen. Emstek den ersten Saisonsieg. Foto: Verein II, gelang der B-Jugend SG THÜLE. Neun Spiele hat Thüle/Falkenberg/Peterses gedauert, dann war es endlich geschafft. Im letzten dorf der lang ersehnte erste Hinrundenspiel der 1. Kreis- Saisonsieg. Mit 3:2 wurde die ebenfalls noch sieglose klasse Cloppenburg, Staffel

auch nur zum zweiten Tabellenplatz. Gleich zwei „6-Punkte-Spiele“ stehen der Reserve vom SC Sternbusch bevor. Am Sonntag geht es für den Tabellenvorletzten zum einen Platz besser positionierten SV Evenkamp, am Mittwoch ist dann Schlusslicht Blau-Weiß Galgenmoor im Nachholspiel zu Gast beim SCS. Galgenmoor hat bereits am Sonntag die Chance mit einem Sieg beim FC Wachtum den Der SV Harkebrügge tritt im Abstand auf die NichtabVerfolgerduell beim VfL Markstiegsplätze zu verkürzen. hausen an.

2. Kreisklasse B: Topspiel beim SC Kampe/Kamperfehn FRIESOYTHE. Am Sonntag findet das Spitzenspiel in der 2. Kreisklasse Cloppenburg B statt. Tabellenführer SC Kampe/Kamperfehn empfängt den Tabellenzweiten SV Mehrenkamp um 14:30 Uhr zum Derby. Allerdings mussten beide Teams am letzten Spieltag eine Niederlage einstecken. Kampe/Kamperfehn kassierte beim 1:2 gegen Scharrel die erste Saisonniederlage und zeigte dabei laut Trainer Frank Steinkamp die bisher schlechteste Saisonleistung. Mehrenkamp unterlag überraschend deutlich mit 0:5 bei der Reserve von BW Ramsloh. In der Tabelle liegt Kampe/Kamperfehn (25 P.) damit weiter drei

Zähler vor dem Nachbarn aus Mehrenkamp. Verzichten muss der SC Kampe/Kamperfehn am Sonntag die verletzten Patrick Schwarte, Alois Westerhoff und Jonas Peters. Dennoch geht Steinhoff optimistisch in das Spitzenspiel. „Vielleicht kam die Niederlage gegen Scharrel zum richtigen Zeitpunkt. Wenn wir gegen Mehrenkamp wieder die richtige Einstellung an den Tag legen können wir den Patzer von letzter Woche wieder gut machen und den Abstand auf sechs Punkte ausbauen. Wir spielen zu Hause, da wollen wir offensiv auftreten und das Spiel natürlich gewinnen.“, so der Trainer des Spitzenreiter.

Der Spieltag Kreisliga Cloppenburg Samstag, 06.11., 14:30 Uhr SV Cappeln - SV Thüle Sonntag, 07.11., 14:30 Uhr SC Sternbusch - FC Lastrup VFL Löningen - Friesoythe II SV Höltinghausen - Winkum SV Bevern - BW Ramsloh SV Bethen - SV Strücklingen BV Garrel - BV Essen Elisabethfehn - Sedelsberg Mittwoch, 10.11., 19:30 Uhr FC Sedelsberg - Sternbusch SV Cappeln - SC Winkum SV Bethen - BW Ramsloh 1. Kreisklasse Cloppenburg Samstag, 06.11., 14:30 Uhr Markhausen - Harkebrügge Emstekerfeld II - Neuscharrel Bühren - Lindern (16 Uhr) Sonntag, 07.11.2010 Emstek II - Bösel (12:45 Uhr) SV Evenkamp - Sternbusch II SV Petersdorf - Altenoythe II Gehlenberg-N. - Nikolausdorf FC Wachtum - Galgenmoor Mittwoch, 10.11., 19:30 Uhr Sternbusch II - Galgenmoor 2. Kreisklasse Cloppenburg A Freitag, 05.11., 19:30 Uhr FSC Drantum - Molbergen II Samstag, 06.11., 14:30 Uhr SV DJK Elsten - SV Bunnen Sonntag, 07.11., 14:30 Uhr Essen II - Bethen II (12:45) DJK Stapelfeld - BSV Kneheim SF Sevelten - Höltinghausen II SV Hemmelte - Löningen II 2. Kreisklasse Cloppenburg B Freitag, 05.11., 19:30 Uhr Barssel II - BV Varrelbusch BV Garrel II - BW Ramsloh II Sonntag, 07.11., 14:30 Uhr Friesoythe III - Harkebrügge II (11:45 Uhr) Thuele II - Strücklingen II (12:45) Kampe/K‘fehn - Mehrenkamp FC Sedelsberg II - SV Scharrel Mittwoch, 10.11., 19:30 Uhr TuS Falkenberg - Friesoythe III 3. Kreisklasse Cloppenburg I Freitag, 05.11., 19:30 Uhr SV Cappeln II - SV Cappeln III SV Bevern II - Sternbusch III Samstag, 06.11., 15 Uhr SC Winkum II - BV Bühren II Sevelten II - Elsten II (16 Uhr) Sonntag, 07.11., 10 Uhr Emstekerfeld III - Galgenm. II Emstek III - FSC Drantum II Bunnen II - Evenkamp II (12:45) 3. Kreisklasse Cloppenburg II Freitag, 05.11., 19:30 Uhr SV Bösel II - SV Bösel III Lindern II - SV Petersdorf II Peheim II - BSV Kneheim II Markhausen II - Falkenberg II Sonntag, 07.11., 12:45 Uhr Garrel III - Nikolausdorf II FC Lastrup II - Varrelbusch II Stapelfeld II - FC Lastrup III 3. Kreisklasse Cloppenburg III Freitag, 05.11., 19:30 Uhr Elisabethfehn II - Scharrel II Sonntag, 07.11., 12:45 Uhr Altenoythe IV - Altenoythe III Strücklingen III - Neuschar. II Sedelsberg III - Mehrenkamp II (alle 10 Uhr) Mehrenk. III - M. Ellerbrock Gehlenberg II - Kampe/K. II Ramsloh III - Gehlenberg III


Kombinieren - Profitieren! Die Neue Zeitung erscheint in einer Gesamtauflage von über 160.000 Exemplaren, der Ems-Report in über 81.000 Exemplaren.

Ihr Weg zu noch mehr Kontakten! 31

Moormerland

Uplengen Hesel Westerstede

Jemgum

28

Leer

Jümme

31

Apen

Bunde

28 Weener

rfehn

Westoverledingen

Ostrhaude

Rhauderf ehn

Papenburg

Rhede

Barßel

Saterland

Neue Zeitung

Bösel

Friesoythe Friesoy

Nordhümmling

Dörpen

Garrel

Renkenberge Lorup

Börger Sustrum

Fresenburg

Vrees

Werpeloh

Molbergen

Spahnharrenstätte

Lathen

Cloppenburg Lindern

31

Werlte

Sögel

m

u z h c i l Pünkt

Stavern

Haren

E M S R E P O RT

e d n e chen

Lähden

Wo

Meppen Herzlake

Twist

Haselünne

r e b ü n i

Dohren Geeste

Bawinkel

Wettrup

!

n e t l a h Haus

Gersten Handrup

Langen

Lingen Thuine Messingen

Lengerich Andervenne Freren

Beesten Lünne Schapen

Emsbüren Spelle Salzbergen

31

Neue Zeitung

EMSREPORT

Geschäftsstelle Leer

Geschäftsstelle Meppen

Buschfenne 14 · 26789 Leer-Loga Telefon 04 91 / 96 07 01 13 Telefax 04 91 / 96 07 01 20 www.gerhard-verlag.de

Haselünner Str. 20 · 49716 Meppen Telefon 0 59 31 / 888 8 0 111 888 0 154 Telefax 0 59 31 / 8 www.ems-report.de


Neue Zeitung

SonderverĂśffentlichung

19

Kyffhäuser spenden 2100 Euro fĂźr Tobias JanĂ&#x;en / nach Badeunfall gelähmt KREIS LEER (am). Ein Badeunfall in einem See in Uplengen fesselte im Vorjahr den 17-jährigen Tobias JanĂ&#x;en an den Rollstuhl. Seither hart sich allenthalben eine groĂ&#x;e Spendenbereitschaft fĂźr den damals 17-Jährigen ausgebreitet. Auch die Kyffhäuser-Kameraden der Gegend haben kräftig gesammelt: Sie konnten Tobias einen Scheck in HĂśhe von 2.100 Euro aus

Mitteln des Kreis,- Landes- und Bundessozialfonds Ăźberreichen. Dabei beteiligten sich die Kyffhäuserkameraden nicht allein, weil Tobiasâ&#x20AC;&#x2DC; Vater und mehrere Geschwister seit vielen Jahren der Kameradschaft in Schwerinsdorf angehĂśrt. Tobias JanĂ&#x;en selbst ist seit 2005 bei den Kyffhäusern Mitglied und wurde dort noch im Januar des Vorjahres zum stellvertretenden

Jugendwart gewählt. â&#x20AC;&#x17E;Wer als Querschnittsgelähmter gut zurechtkommen will, braucht Geld. Geld fĂźr ein breites Bett, in dem man sich gut umdrehen kann oder Geld fĂźr ein behindertengerechte Badezimmerâ&#x20AC;&#x153;, erklärt der Kyffhäuser-Kreisvorsitzende Hero Hommer aus Steenfelde das Engagement seines Verbandes. Mit seinen Kollegen vom Kreisvorstand hat er den Scheck Ăźbergeben.

Der Kreisverband der Kyffhäuser hat einen Scheck Ăźber 2100 Euro an Tobias JanĂ&#x;en (vorn) Ăźbergeben. Foto: privat

Brennwochenende bei Verkaufsoffen: Samstag, 6. November 2010 von 9.30 - 20.00 Uhr Sonntag, 7. November 2010 14.00 - 18.00 Uhr

Leinweber zeigt brandneue Ă&#x2013;fen der Generation 2011 Brenn-Wochenende mit Programm am Samstag und Sonntag in Rhauderfehn RHAUDERFEHN (am). Rechtzeitig zum Beginn der kalten Jahreszeit sind Neuheiten der wohligen Wärmespender eingetroffen: Die Firma â&#x20AC;&#x17E;Kamine & Ă&#x2013;fen Johann Leinweberâ&#x20AC;&#x153; in Rhauderfehn an der Rhauderwieke 57 präsentiert am Wochenende erstmals die Ofen-Generation 2011 der namhaften europäischen Hersteller â&#x20AC;&#x17E;Romotopâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Storchâ&#x20AC;&#x153;. Zur Vorstellung dieser wortwĂśrtlich brandneuen Produkte lädt Inhaber Johann Leinweber jetzt zum Brenn-Wochenende ein. Am Samstag, 6. November, von 9.30 Uhr bis 20 Uhr und am Sonntag, 7. November, von 13 bis 18 Uhr stellt der Ofenbauer die zwĂślf neuen Ofen-Typen vor: â&#x20AC;&#x17E;Es sind sehr schĂśne Ă&#x2013;fen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnisâ&#x20AC;&#x153;, macht Leinweber Lust auf die Präsentation am Wochenende. Die Verkleidungen der hochmodernen Feuerstellen gibt es in verschiedenen AusfĂźh-

rungen, zum Beispiel in Sandstein oder Speckstein. Die neu eingetroffenen Ă&#x2013;fen lassen sich hervorragend regulieren und erreichen einen Leistungsbereich von drei bis elf Kilowatt. â&#x20AC;&#x17E;NatĂźrlich lassen sich die Modelle auch als wasserfĂźhrende Kamine zur UnterstĂźtzung der Heizung anschlieĂ&#x;enâ&#x20AC;&#x153;, sagt Leinweber mit Blick auf stetig steigende Gaspreise: â&#x20AC;&#x17E;So kann der Kunde mit einem Ofen jede Menge Geld sparen.â&#x20AC;&#x153; Am Brenn-Wochenende sind auch Spezialisten der besagten Hersteller bei Leinweber vor Ort und beraten die Besucher umfassend zum Thema Ă&#x2013;fen und Kamine. Im Rahmenprogramm präsentiert darĂźber hinaus die Firma â&#x20AC;&#x17E;Alting Landtechnikâ&#x20AC;&#x153; Motorsägen und Holzspalter. Der Bildhauer Paul KrĂźperWallenstein bearbeitet Holz kunstvoll mit der Motorsäge. Die Freiwillige Feuerwehr Rhaudermoor informiert an

einem Stand ßber Brandschutz in den eigenen vier Wänden. Darßber hinaus bieten die BlaurÜcke Glßhwein und Bratwßrste an. Der

ErlĂśs kommt ihrer Jugendarbeit zugute. Zudem sorgt die Musikschule Wilhelm am Brenn-Wochenende fĂźr LiveMusik mit heiĂ&#x;en Rhythmen.

Das Ofen- und Kaminstudio Leinweber an der Rhauderwieke hat fĂźrs Brenn-Wochenende ein tolles Programm aufgestellt.

Ihr zuverlässiger

Partdngeescrhäftliche Einrichtungen

fĂźr private un

MĂśbelhaus b lh h

GmbH

Rhauderwieke 36 und 43 â&#x20AC;&#x201C; 49 ¡ 26817 Rhauderfehn Tel.: 0 49 52 - 20 71 ¡ www.moebelhaus-bergenthal.de

Wir wßnschen auch Wir wßnschen dem MÜhlenkring Rhaude-Holte vielweiterhin Erfolg beim kulinarischen Sommeranfang! viel Erfolg! Unternehmer Johann Leinweber lädt zum Brenn-Wochenende am Samstag und Sonntag ein. Fotos: Andreas Meinders

ALTING LANDTECHNIK GMBH

Verkauf · Service · Reparatur 

      

Brennwochenende bei Kamine und Ă&#x2013;fen in Rhauderfehn! Verkaufsoffen:

Samstag, 6. November 2010 9.30 - 20 Uhr Sonntag, 7. November 2010 14 - 18 Uhr 1 ! 12 Modelle 201

Neu eingetroffen rn

Von den Herstelle

eiten: Ă&#x2013;ffnungsz 0 Uhr 4:30 - 18:0 Di. + Do. 1 3:00 Uhr Sa. 9:30 - 1 g ereinbarun und nach V


Ramsloh Roomelse

... richtig g

Thoben bietet die

(0 44 98)

28 01

Raumgestaltung vom Fachmarkt â&#x20AC;&#x17E;Thoben SchĂśner Wohnenâ&#x20AC;&#x153; / Fachkund

Wir wĂźnschen allen Gästen viel SpaĂ&#x;!

Auf uns ist Verlass

v kreative Planung v fachmännische Ausfßhrung v erhaltende Pflege

Ihr kompetenter Partner fĂźr den Garten und Landschaftsbau

MoorgutsstraĂ&#x;e 2 26683 Saterland - Ramsloh Telefon (0 44 98) 91 95 55 www.garten-janssen.de

Saterländer Hof Gut Essen. Trinken. Schlafen.

Sonntags groĂ&#x;es FrĂźhstĂźcksbuffet - Kaffee, Tee, O-Saft inklusive Preis p. P. 8,80

E

Reservierung erbeten unter Tel.: 04498 1441

Hauptstr. 466 ¡ 26683 Saterland Tel: 0 44 98 - 14 41 info@saterlaender-hof.de Fax: 0 44 98 - 76 66 www.saterlaender-hof.de ¡ Containerdienst ¡ Abbrucharbeiten ¡ Abfallaufbereitung ¡ Holzaufbereitung ¡ Bauschuttaufbereitung ¡ Baustofffachhandel ¡ Schrotthandel u. Schrottankauf

Das Team von â&#x20AC;&#x17E;Thoben SchĂśner Wohnenâ&#x20AC;&#x153; bietet fachkundige Beratung in Verbindung mit professionellen Handwerksleistungen.

Ihr Partner fßr Entsorgung Niba GmbH ¡ C-Port Am Kßstenkanal 14-16 26683 Saterland / Sedelsberg Tel.: 0 44 91 - 93 82 80 Fax: 0 44 91 - 9 38 28 20

Jetzt auch bei uns: Punkten* Sie mit Ihrer PAYBACK KARTE

,

Cosmas Apotheke Lange Str. 10, 26676 BarĂ&#x;el Apotheke am Moor Hauptstr. 35, 26676 Elisabethfehn Sagter Ems Apotheke Hauptstr. 462, 26683 Ramsloh

Apotheker Henning SchĂźnemann *bei freiverkäuďŹ&#x201A;ichen und apothekenpďŹ&#x201A;ichtigen, nicht rezeptpďŹ&#x201A;ichtigen Arzneimitteln sowie dem apothekenĂźblichen Ergänzungssortiment. Die Gutschrift der Punkte erfolgt ca. 1 Woche nach Einkauf. PAYBACK erhält keine Information darĂźber, welche Waren Sie in der Apotheke erworben haben. Weitere Hinweise auf www.payback.de unter â&#x20AC;&#x17E;Datenschutzâ&#x20AC;&#x153;.

Ostfriesen Muster Wir reparieren ¡ Klein- und GroĂ&#x;uhren ¡ Gold- und Silberschmuck ¡ AusfĂźhrung vonund Gravuren in unsererzum Meisterwerkstatt Einzelteile Vorlegeteile 1/2 Preis

THieben HauptstraĂ&#x;e 531 Ramsloh Tel. 0 44 98 / 17 36

Ihr Partner fĂźr

Uhren& Schmuck

Handel und Handwerk der Familie Thoben befinden sich seit Ăźber 40 Jahren in Ramsloh.

GroĂ&#x;e Auswahl an J Â&#x2021;k\0KWOX 4O\\OX P

ac en _XN 

HauptstraĂ&#x;e 509 26683 Saterland Tel.: 0 44 98 / 73 20

RAMSLOH (beg). â&#x20AC;&#x17E;Beratung, Service und gutes Handwerk werden immer unsere Stärken bleibenâ&#x20AC;&#x153; - Martin Thoben aus Ramsloh blickt selbstbewuĂ&#x;t nach vorn. Er fĂźhrt das von seinen Eltern Hermann und Marlene Thoben im Jahre 1965 gegrĂźndete Fachgeschäft â&#x20AC;&#x17E;Thoben SchĂśner Wohnenâ&#x20AC;&#x153; mit bewährten Erfolgsrezepten. 2007 ist das ursprĂźng-

liche Unternehmen in zwei Bereiche aufgeteilt worden, die aber nach wie vor kooperieren. Frank Thoben fĂźhrt einen modernen Malermeister-Fachbetrieb und kĂźmmert sich ausschlieĂ&#x;lich um gewerbliche Objekte. Sein Bruder Martin Thoben konzentriert sich mit einem groĂ&#x;em Fachhandelsangebot und dem Motto â&#x20AC;&#x17E;SchĂśner Wohnen im eigenen Hausâ&#x20AC;&#x153; um den

      ,- ',  ' 

   !"#  

 $%& '&!&%'( )'# $'# 

'*' +


gut einkaufen Komplett-Lösung

dige Beratung in Verbindung mit professionellen Handwerksleistungen privaten Kunden. Hier geht es um die Gestaltung von Decke, Wand und Boden, und auch im Bereich Gardinen und Vorhänge findet sich ein reichhaltiges Sortiment.

en zur Raumgestaltung mit einem erfahrenen siebenköpfigen Team in die Tat umgesetzt werden können. „Die Kunden sind zufrieden“, versichert Mar-

tin Thoben, „denn wir bringen ihren persönlichen Stil in die Raumgestaltung ein“. Dazu gehört auch klassische Handwerkskunst, vom hauseige-

Das Unternehmen bietet für alle Bereiche des privaten Wohnens Informationen und Gestaltungsvorschläge. Die Beratung vor Ort ist dabei ebenso selbstverständlich wie eine große Auswahl an Tapeten- und Textilmustern. Schnell und sauber können die Ide-

Aber auch Kunden, die ihre Räume in Eigen-

zeug und Material, von der Flexscheibe bis hin zu Schrauben, Nägeln und Kleineisenteilen. Und auch hier sind Beratung und guter Service angesagt.

leistung gestalten wollen, sind bei Martin Thoben und seiner Mannschaft stets willkommen. Im Angebot befinden sich heimwerkergerechtes Werk-

Da geht´s zu Thoben, der Weg lohnt sich!!

Dutzende verschiedener Fußböden sind auf Lager, vom Laminat bis zur hochwertigen Rollenware. Die Tapetenabteilung zeigt die neuesten Trends, auch für aktuelle Wandtatoos. Für alle Sortimente gilt: Was nicht da ist, wird bestellt und binnen 48 Stunden geliefert. Preislich muss „Thoben Schöner Wohnen“ keinen Vergleich scheuen. Das Sortiment ist breit aufgestellt und bietet hochwertige, edle Marken zu erstaunlich fairen Konditionen. „Und diese sind bei uns nicht teurer als in den Baumärkten“, weiß Martin Thoben, „und hier gibt es die gute Beratung noch dazu“.

nen Nähatelier bis hin zum Renovieren, Tapezieren und Verlegen von Fußböden.

Schöner Wohnen Decke, Wand und Boden · Raumgestaltung - Heimwerkerfachmarkt

Aktuelle Farben und Stoffe bietet die Fachabteilung für Gardinen und Vorhänge.

Hauptstraße 456 · 26683 Saterland-Ramsloh Tel. 04498/707770 · Fax 04498/7077730 mail@raumgestaltung-thoben.de · www.thoben-schoener-wohnen.de

LANDGASTHOF

Dockemeyer Inh. Michael Schulte-Althoff

-Hotel -Restaurant -Gasthof -Saalbetrieb -Partyservice

Wildplatte für 2 Personen, mit Reh, Hirsch u. Wildschwein Preis pro Person nur 15,30

Täglich geöffnet

`

Hauptstraße 433 · Saterland-Ramsloh · Tel. 0 44 98 - 92 55 - 0 · Fax 0 44 98- 640

Die Fachabteilung für Heimwerker ist gut sortiert.

im hst auch Demnäc hn fe a d I s au Sonnenh

Sonnenhaus Saterland

Elektro PETER THOBEN e. Kfm.

Bei uns in besten Händen!

Mitglied im Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute

Wohn- und Pflegeheim für Senioren und Menschen mit Handicap

Generalvertretung der AXA Versicherung AG Hauptstraße 6 · 26842 Ostrhauderfehn Telefon 0 49 52 / 40 55 · Telefax 0 49 52 / 44 22 Hauptstraße 523 · 26683 Saterland Telefon 0 44 98 / 70 78 44 · Telefax 0 44 98 / 70 78 45 www.AXA.de · E-Mail: peter.thoben@axa.de

Frau und Herr Henkel, Tel. 0 44 98 - 70 79 0 Bürgermeister-Eilers-Str. 1 - 26883 Ramsloh

Florianstraße 2  26683 Ramsloh Tel. 0 44 98 - 92 36 80

4GHKX An

ton

ius

E-CHECK · Elektrogeräte Š

Kundendienst · Installation · Fachbetrieb für Gebäudetechnik

Hauptstr. 457 · 26683

Saterland / Ramsloh Tel.: (0 44 98) 21 98 · Fax 27 93 E-Mail: antonius.naber@ewetel.net


S

22

Verkaufsoffener Sonntag in Bösel

Neue Zeitung

Am Sonntag BiB-Punkte sammeln Die Böseler Geschäfte öffnen am kommenden Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr sind Gutscheine über 200 und über 100 Euro. Geschäfte, die an der BiBAktion (BiB = Besser in Bösel) teilnehmen, sind mit einem Aufkleber gekennzeichnet. Die Vergütung eines voll ausgefüllten BiB-Heftes nehmen die Volksbank und die LzO in Bösel als Barzahlung vor.

vom 5.11. - 12.11.2010 20% Rabatt

fü r hmarkt Fac Farben Tapeten e odenbeläg und B

BÖSEL (beg). So sehen Sieger aus: Beim Kickerturnier des Böseler Fachgeschäfts EP Zemke erreichte die F-Jugend des SV Bösel den ersten Platz. Damit sicherten sich die Nachwuchssportler einen

hochwertigen Preis. Sie erhielten neben 15 Trikots für Spieler und Torwart auch eine Trikottasche und einen Lederball. Trainer Dirk Arlinghaus (links) und Magnus Oltmann (rechts) nahmen die Ausstattung dankbar entgegen

Alte BiB-Hefte bleiben gültig Bösel (beg). Auch wenn die neuen Weihnachtshefte schon verteilt sind, so können die Kunden des Böseler Einzelhandels weiterhin die eventuell angefangenen „alten“ BiB-Hefte gewinnbringend nutzen. Diese verfallen nicht, müssen aber mit 100 Punkten gefüllt werden, damit der Bonus in bar ausgezahlt werden kann. Beim verkaufsoffenen Sonntag gilt es daher auch, Punkte zu sammeln und das Heft zu füllen.

In allen Preisklassen neu eingetroffen!

F-Jugend erspielt Trikotsatz

BiB-Hefte

PVC Beläge

Holzmuster, Parkett, Diele Fliesenmuster hell, beige und terrakotta

So sehen junge Sieger aus

Mit einer hochwertigen Ausstattung wurde die F-Jugend vom Böseler Fachgeschäft EP Zemke belohnt. Belegte sie doch beim Kickerturnier den ersten Platz

Gutschein

Für einen Nachlass von sensationellen 20% auf den Verkaufspreis einer Fossil-Lederware Juwelier Brinkmann

Bösel · Bernethsdamm 2

HGV-Vorstandsmitglied Anke Stuckenberg präsentiert den Aufkleber, mit dem die teilnehmenden Fachgeschäfte gekennzeichnet sind. Foto: Bernd Götting

BÖSEL (beg). Schnellere Chancen auf „Bares“ - das bieten die neuen Weihnachts-BiB-Hefte, die der HGV Bösel in dieser Woche verbreitet hat. Mehr als 25 Geschäfte in Bösel nehmen an der BonusAktion teil, die in fünf Jahren bereits eine Auszahlungssumme von über 60.000 Euro erreicht hat. In dieser Woche wurden 1500 Weihnachtshefte verteilt, die nur vom 22. November bis zum 16. Januar eingelöst werden können. Diese bieten den Kunden des Böseler Einzelhandels gleich zwei Vorteile: Zum einen müssen nur 72 BiB-Punkte statt 100 geklebt werden, um in den Genuß von zehn Euro Rückzahlung zu kommen. Zum anderen nimmt nur das BiB-Weihnachtsheft an der Tombola teil, bei der es als Hauptpreis einen Einkaufsgutschein über 500 Euro zu gewinnen gibt. Dieser kann in einem einzelnem HGV-Geschäft in Bösel oder Petersdorf, oder in mehreren Läden eingelöst werden. Weitere Preise

Bahnhofstraße 13 · 26219 Bösel Telefon 0 44 94 / 13 33 · Fax 0 44 94 / 606 www.juweliere-brinkmann.de info@juweliere-brinkmann.de

Tel: 0 44 94/92 12 00 · Fax: 0 44 94/92 12 01

Ihr Servicepartner für: - EDV / Netzwerktechnik - DSL (Kabel & Satellit) - Telekommunikation -Internetseiten - Service & Reparatur Dietmar Frye Computer <ÕÊ`i˜Ê ˆV…i˜Ê£ÊUÊÓÈÓ£™Ê*iÌiÀÃ`œÀv /i°\ÊäÊ{{ʙ{ÊÉʙÓÊ£nÊäÎÊUÊ>Ý\ÊäÊ{{ʙ{ÊÉʙÓÊ£nÊä{ ˜ÌiÀ˜iÌ\ÊÜÜÜ°`vV‡LœÃi°`iÊUÊ ‡>ˆ\ʓ>ˆˆ˜}J`vV‡LœiÃi°`i

EP:Zemke

ElectronicPartner

LCD-PLASMA-TV, Satelitten-Technik, HDTV, Telekommunikation, PC/Multimedia 26219 Bösel, Am Kirchplatz 18 Telefon 0 44 94/92 10 93 Telefonsystem-Profi

www.ep-zemke.de

26219 Petersdorf Hauptstraße 33 Tel. 0 44 94 / 16 26 Fax 0 44 94 / 6 78

5%

RabSoannttatg Extrkraa ufsoffenen am ve


O-S

Lokales / SonderverĂśffentlichung

Neue Zeitung

Motorrad-Christen meistern Berg-Tour â&#x20AC;&#x17E;Crossroadsâ&#x20AC;&#x153; der evangelischen Kirche in Elisabethfehn seit zehn Jahren unterwegs / Freizeit in Bayern ELISABETHFEHN (am). Seit nunmehr zehn Jahren trifft sich die Motorradgruppe der Evanglich-Lutherischen Kirchengemeinde Elisabethfehn mit Namen â&#x20AC;&#x17E;Crossroadsâ&#x20AC;&#x153;. Die Gruppe um Pastor Thomas Perzul mit Bikerinnen und Bikern im Alter von 22 und 77 Jahren startet regelmäĂ&#x;ig zu gemeinsamen AusflĂźgen. Die letzte grĂśĂ&#x;ere Tour fĂźhrte unlängst mit zehn Motorrädern und 14 Personen fĂźr eine Woche in den Bayerischen Wald. Die Anund Abreise von 800 Kilometern bewältigten die Biker jeweils an einem Tag, so dass viel Zeit fĂźr Touren im â&#x20AC;&#x17E;wunderschĂśnen Bayerischen Waldâ&#x20AC;&#x153; (Perzul) blieb. Standort fĂźr die Zeit in Bayern

war das kleine Atzenzell mit einer Pension. Dank einer ortskundigen FĂźhrung von befreundeten Motoradfahrern, die im bayerischen Exil leben, haben die Teilnehmer viele â&#x20AC;&#x17E;traumhafte Streckenâ&#x20AC;&#x153; auch im Wortsinn er-fahren. Die kurvigen und bergigen StraĂ&#x;en boten den norddeutschen Motorradfahrern ganz neue Herausforderungen, die sie alle gut bewältigt haben. Die Bewunderung der SehenswĂźrdigkeiten der Region blieb dabei nicht auf der Strecke. So hĂśrten die motorisierten Christen im Passauer Dom die grĂśĂ&#x;te Orgel der Welt. Auf kurvigen NebenstraĂ&#x;en ging es weiter nach Ă&#x2013;sterreich, wo die Fahrer der heiĂ&#x;en Ă&#x2013;fen in Viech-

tach wurde die â&#x20AC;&#x17E;Gläserne Scheuneâ&#x20AC;&#x153; besichtigten und in Tittling das Museumsdorf. Andachten in kleinen bayerischen Kirchen rundeten das Programm ab. Unter den Mitfahrenden entstand in dieser Zeit eine frĂśhliche Gemeinschaft. Nach 2700 Kilometern mit vielen schĂśnen EindrĂźcken kam die Gruppe unfallfrei wieder in Elisabethfehn an. In der Begeisterung fassten die Fahrer sodann die nächste Tour ins Auge: FĂźr 2012 haben die Helmträger die nächste einwĂśchige Freizeit im Visier. Näheres zu den â&#x20AC;&#x17E;Crossroadsâ&#x20AC;&#x153; und ihr Programm an Tagestouren unter www.kirche-efehn.de/ crossroads.

Die Flachland-Biker aus Elisabethfehn meisterten die Herausforderungen der Berge und scharfen Kurven im Bayerischen Wald. Foto: privat

M E H R

N Ă&#x201E; H E

â&#x20AC;&#x201C;

M E H R

S E R V I C E

â&#x20AC;&#x201C;

M E H R

L E I S T U N G

Extras nach Wunsch! Partner

010 zu j edem

Nur

TOP-SERVICE IN IHRER NĂ&#x201E;HE

60 â&#x201A;Ź Gutschrift zu â&#x20AC;&#x17E;Einfach Mobilâ&#x20AC;&#x153; 2)

DS : ke t Pa

bi

s

.2 .11

L-

30

Aktion â&#x20AC;&#x201C; wählen Sie Ihr ďŹ&#x201A;exibles Extra im

Wert von 60 â&#x201A;Ź 2)!

60 â&#x201A;Ź Zuschuss zur Installation!2)

Startguthaben!2)

Jetzt zu jedem DSL-Paket 1):

Multibox 7270 mit WLAN inklusive!3) Ihre digitale Kommunikationszentrale. Katharina Lehmann, Mitarbeiterin Kundenservice

1) DSL Maxi: Festnetzanschluss inkl. einer Telefonleitung; Gespräche in nat. Festnetze: 0 ct/Min., in nat. Mobilfunknetze: 23,9 ct/Min. (jeweils auĂ&#x;er Sonderrufnr. und Datenverbindungen). DSL-Anschluss 6.000 inkl. DSL-Flat: bis zu 6 Mbit/s im Download, bis zu 512 kbit/s im Upload. Call-by-Call nicht mĂśglich. Mindestlaufzeit 24 Monate; einmal. Bereitstellungspreis v. 69,95 â&#x201A;Ź; einmalige Versandkosten fĂźr Geräte 9,95 â&#x201A;Ź; mtl. Grundpreis: 29,95 â&#x201A;Ź. DSL Mega: wie DSL Maxi mit folgender Abweichung: bis zu 16 Mbit/s im Download, bis zu 1.024 kbit/s im Upload; Gespräche in nat. Mobilfunknetze: 14,9 ct/Min. (auĂ&#x;er Sonderrufnr. und Datenverbindungen); mtl. Grundpreis: 34,95 â&#x201A;Ź. DSL Mini: wie DSL Maxi mit folgender Abweichung: Internet-Volumentarif: 3 ct/MB; DSL-Anschluss: bis zu 2 Mbit/s im Download, bis zu 256 kbit/s im Upload; mtl. Grundpreis 24,95 â&#x201A;Ź. DSL Solo: DSL-Anschluss mit bis zu 6 Mbit/s im Download, bis zu 512 kbit/s im Upload. 2) Die Aktion gilt fĂźr Kunden, die in den letzten 6 Monaten keinen DSL-Anschluss von EWE TEL hatten und bei Beauftragung eines DSL-Pakets (z.B. DSL Maxi, siehe 1)). Startguthaben, Installationszuschuss, 60 â&#x201A;Ź Gutschrift zum Tarif â&#x20AC;&#x17E;Einfach Mobilâ&#x20AC;&#x153;, 1 Jahr Minutenoption, Festnetztelefon, WLAN-Repeater wird Ihnen einmalig auf Ihrer ersten Telefonrechnung bzw. Hardwarerechnung gutgeschrieben und mit anfallenden Kosten verrechnet. Die Aktion ist befristet bis 30.11.2010 und nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.3) Multibox 7270 wird fĂźr die Dauer der Vertragslaufzeit auf Leihbasis kostenlos zur VerfĂźgung gestellt.

Henrik Markus von der Firma Lamping informiert die Kunden Ăźber die EWETEL-Tarife. Foto: HĂźlsebus

Alles unter einem Dach

Abb. ähnlich

Alle Preise inkl. 19 % MwSt. DSL- und Festnetz-Angebot ist regional begrenzt verfĂźgbar und vorbehaltlich technischer Realisierbarkeit. IrrtĂźmer und Druckfehler vorbehalten. EWE TEL GmbH, Cloppenburger StraĂ&#x;e 310, 26133 Oldenburg

I H R

N E U E R

www.ewetel.de

M O B I L F U N K T A R I F

So einfach, wieâ&#x20AC;&#x2122;s aussieht!

%HUWKROW.U|JHU Henrik Markus 

EWETEL-Partner: Lamping in BarĂ&#x;el BARSSEL (hĂźl). Die Firma Elektro Lamping in BarĂ&#x;el hat sein Geschäft umstrukturiert. Seit einigen Wochen bietet der Familienbetrieb seine gesamte Angebotspalette unter einem Dach an. Die Filiale an der Langen StraĂ&#x;e in BarĂ&#x;el wurde geschlossen. Nun finden die Kunden den EWETEL-Partner an der FeldstraĂ&#x;e 16, dem Stammgeschäft seit 1963. Der Laden wurde umgestaltet und präsentiert sich den Kunden in einem neuen Look: Hell, kundenfreundlich und Ăźbersichtlich. Das Angebot des Fachbetriebes umfasst die Bereiche Fernseher, Telefon, Alarmanlagen, PC-Technik (Reparaturen und Verkauf von Systemen) sowie ElektroGroĂ&#x;- und Kleingeräte. Links vom Eingangsbereich leuchtet es warm und gelb: Dort erhalten die Kunden

alle EWETEL-Angebote. Eine Neuigkeit gibt es seit Montag, 1. November,: EWETEL bietet seit dem neue HandyTarife an - jetzt heiĂ&#x;t es nur noch â&#x20AC;&#x17E;einfach mobilâ&#x20AC;&#x153;. Die Kunden kĂśnnen diesen gĂźnstigen Tarif ganz auf die individuellen WĂźnsche abstimmen. Wer viel simst oder viel telefoniert oder surft, kann nun seinen ganz persĂśnlichen Tarif bekommen - und das schon ab sechs Euro monatlich, inklusive 60 freie Minuten in alle Netze. Wer es genau wissen mĂśchte oder sich Ăźber Internet- und Telefon-Angebote informieren mĂśchte, kommt einfach zu Lamping. Mitarbeiter Henrik Markus berät die Kunden kompetent und ausfĂźhrlich Ăźber die MĂśglichkeiten. Die Firma Lamping ist von montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr fĂźr die Kunden da, samstags ist von 9 bis 12.30 Uhr geĂśffnet.

FreiMinuten



- Telefon und Internet -

Mobil telefonieren

6â&#x201A;Ź

fĂźr mtl.1) inkl. 5 â&#x201A;Ź mtl. fĂźr Ihre Wunsch-Option

HauptstraĂ&#x;e 39 ¡ 26676 Elisabethfehn %HUQDUG)XJHOMXQ Tel.: 0 44 99 / 92 11 00 oder 14 11 ¡ Fax 92 11 02

NICKEL

FestnetzFlat

Alle Optionen monatlich tausch- und kĂźndbar. www

DatenOptionen

Frei-SMS

26683 StrĂźcklingen, HauptstraĂ&#x;e 635 *HHUW1LFNHO 

Tel. Saterland-StrĂźcklingen 0 44 98 - 921 000 Tel. Ostrhauderfehn 0 49 52 - 898 777 Das iPhone 4: Jetzt bei EWE TEL!2)

1) 6 â&#x201A;Ź mtl. fĂźr Einfach Mobil (60/10 Taktung; Mindestlaufzeit von 24 Monaten; einmaliger Bereitstellungspreis von 25 â&#x201A;Ź); gilt fĂźr EWE TEL Kunden mit einem Festnetz-, und oder Internet-Anschluss (sonst 11 â&#x201A;Ź mtl.); inkl. mtl. 5 â&#x201A;Ź-Gutschrift fĂźr eine Option i.H.v. mind. 5 â&#x201A;Ź mtl.; Auszahlung nicht mĂśglich; Mindestlaufzeit der Optionen 1 Monat. 2) Keine MitnahmemĂśglichkeit vor Ort. Wir bestellen fĂźr Sie in unseren EWE-, EWE TEL ServicePunkten oder bei ausgewählten EWE TEL-Mobilfunkpartnern das iPhone bei Telcoland. Das iPhone wird durch Telcoland an Sie ausgeliefert.

FlorianstraĂ&#x;e 2 ¡ 26683 Saterland-Ramsloh (UQVW6FKQDX Telefon: 0 44 98 - 92 36 80 / 81 ¡ Fax: 0 44 98 - 92 36 82 

Alle Preise inkl. 19 % MwSt. Preise gĂźltig bis Monatsende. Endgeräte vorbehaltlich der VerfĂźgbarkeit. Bitte beachten Sie, dass sich Preise auf Grund der Marktsituation ändern kĂśnnen. IrrtĂźmer und Druckfehler vorbehalten. GĂźltig ab 01.11.2010. EWE TEL GmbH, Cloppenburger StraĂ&#x;e 310, 26133 Oldenburg www.ewetel.de


KAMINE & Ă&#x2013;FEN Bringt Wärme und Stil in Ihr Haus! A: IndustriestraĂ&#x;e 2 T: 0049 - (0)4964 604 472 E: info@zehrer-ofen.de

D-26899 Rhede (Ems) F: 0049 - (0)4958 910 847 I: www.zehrer-ofen.de

Klimafreundlich mit Holz heizen REGION (lps/Bo). Holz ist ein klimafreundlicher und zudem nachwachsender Brennstoff. Denn Holz ist Energie, die ständig nachwächst und im Kreislauf der Natur ohne Nachteile fßr die Umwelt nutzbar ist. Bei der Holzverbrennung wird die gleiche

  S U M W EL T HE

IC H

N O R DI S

ZE

C

im Vorteil: erie ist â&#x20AC;&#x17E;klarâ&#x20AC;&#x153; -S 00 36 M A OJFO Die neue HW JSCFMiEJF3JDIUMJ PIOFHSPÂ&#x2022;FO8 v 3 "CHBT UF FV I PO N DI t&SGĂ MMUT OVSNH TUBVCFNJTTJPO WPOo 'FJO BUJD 5. t)8"."VUPN N Ă S4DIMJFÂ&#x2022;TZTUF t&JO[JHBSUJHFT5 t$0OFVUSBM Ă&#x160;OFNBSL t2VBMJUĂ&#x160;UBVT%

EN

578 006

  

    

    

     

#&" &$%"    "  * #'  * 

  #")!    *(   * ! %#&"*'''%#&"

Menge Kohlendioxid freigesetzt, die auch bei der natĂźrlichen Verrottung des Holzes entsteht. Die lebenswichtige Ozonschicht der Erde wird geschont und dem durch ĂźbermäĂ&#x;igen KohlendioxidAusstoĂ&#x; verursachten Treibhauseffekt entgegengewirkt.

Wichtig ist allerdings die richtige Handhabung. Holz muss zum Heizen trocken, sauber und naturbelassen sein. Vor dem Verbrennen sollte Holz zwei bis drei Jahre luftig, vor Regen geschĂźtzt und frei von Verschmutzungen gelagert werden. Nach dieser Lager-

zeit hat Holz nur noch 15 bis 20 Prozent Restfeuchte. Dann heizt Holz hervorragend und verbrennt schadstoffarm. Am besten liegt das Holz, zu Kreuzstapeln aufgeschichtet, unter einem vorgezogenen Dach oder in einer luftigen HolzhĂźtte.

GemĂźtlich und sparsam REGION (lps/Bo). Klassische KaminĂśfen werden mit Holz beheizt â&#x20AC;&#x201C; eine der ältesten und umweltfreundlichsten Arten, behagliche Wärme zu erzeugen. Die maximal 30 Zentimeter langen Scheite sollten je nach Holzart ein- bis zweieinhalb Jahre trocken lagern. Als bestes Kaminholz gilt Buche, das einen hohen Heizwert hat. Eiche brennt hingegen sehr lange und Birke Ăźberzeugt mit einem angenehmen Duft, der sich im Raum entfaltet. Um eine schĂśne Feuerentwicklung im Kaminofen zu erhalten, darf die Asche im Innenraum keine Ă&#x153;berhand nehmen. Das wĂźrde die Sauerstoffzufuhr verringern. Allerdings sollte sie auch

Ein knisterndes Kaminfeuer ist nicht nur romantisch, sondern auch Energie sparend. In der Ă&#x153;bergangszeit ersetzen die Geräte die konventionelle Heizung sogar komplett. Das Ergebnis: Die Energiekosten sinken und der Kaminofen sorgt nicht nur fĂźr eine angenehme Raumtemperatur, sondern verschĂśnert auch den Wohnraum.

nie ganz aus dem Ofen entfernt werden, da Feuer im blanken Ofen Schaden anrichten kann. Die ĂźberschĂźssige Asche wird mit einer Kaminschaufel aufgekehrt. Bevor sie im MĂźll landet, sollte sie gut ausgekĂźhlt sein.

Wer sich Ăźber die steigenden Ă&#x2013;l- und Gaspreise nicht mehr ärgern und einen Kaminofen anschaffen mĂśchte, sollte sich zunächst beim Schornsteinfeger informieren. Wenn kein geeigneter Schornstein vorhanden ist, kann auch an der AuĂ&#x;enwand ein doppelwandiger Edelstahlschornstein angebracht werden.


9HUNDXIVRIIHQHU 6RQQWDJ LQ/HHU

1RYHPEHU 

  8KU 



IU6LHJH|IIQHW


9HUNDXIVRIIHQHU

6RQQWDJ LQ/HHU

1RYHPEHU :LUKDEHQIU 6LHYRQ

  8KU 



JH|IIQHW

0KOHQVWUD‰H‡/HHU‡‡ZZZOHIIHUVGH :LUKDEHQ0R'RYRQ8KU )U6DYRQIU6LHJH|IIQHW


27

Jetzt noch größer – Der Outdoor-Bereich bei Börjes Bikers Outfit AUGUSTFEHN/REGION. Seit 30 Jahren ist Börjes Bikers Outfit als Ausstatter für den Motorradfahrer ein Begriff. Das kompetente Team um Lars Eyhusen berät nicht nur in Sachen Motorradsicherheit und Wetterschutz. Seit dem Einzug 2004 in die Sheddachhalle auf dem Eisenhüttengelände in der Stahlwerkstrasse 17a gehört „Jack Wolfskin“ zum etablierten Anbieter und wird in einer Riesenauswahl dem Kunden präsentiert. Ergänzt wurde das Angebot durch den schwedischen Outdoor-Spezialisten Fjäll Räven. Die Renner sind wasserdichte Freizeithosen und exklusive Jacken. Zum Herbst 2010 wurde der Outdoorbereich nochmals kräftig erweitert. Jetzt gehören auch die bekannten Marken „The North

Schuhe, Rucksäcke, Taschen und jede Menge Accessoires für die ganze Familie gezeigt. Inzwischen ist Börjes auch für diese riesige Auswahl im Outdoorbereich weit über die Grenzen des Ammerlands hinaus bekannt.

Face“ und Barts zum Lieferumfang von Börjes. Damit wurde das Outdoor- und Trekkingprogramm nochmals richtig abgerundet. Mit der Firma Barts wird eine große Auswahl an

modischen und funktionellen Mützen und Schals in Fleece und Strick, sowie Stirnbänder und Handschuhe für die ganze Familie angeboten. Hier steht die ganze Farbpalette zur Auswahl bereit. Genau das

Richtige für diesen Herbst, denn Strickmützen sind auch bei den Jugendlichen absolut „in“. Für eine gute und übersichtliche Präsentation dieser Outdoor- und

Freizeitbekleidung wurde der Bereich komplett umstrukturiert. Auf ca. 200 qm werden die aktuellen Modelle an wetterfesten Herbst-Winterjacken und Hosen, Softshells, Fleecejacken und Sweatshirts sowie

Auch im Internet macht Börjes Bikers Outfit einen guten Job. Im neuen Onlineshop wurde die Warenwirtschaft an den Shop angebunden um jederzeit die richtige Verfügbarkeit zu garantieren. Unter www.die-tatze.eu kann man sich einen Überblick verschaffen wie vielfältig die Produktpalette ist. Dort kann natürlich auch ganz bequem von zu Hause aus bestellt werden. Das Börjes-Team freut sich auf Ihren Besuch und garantiert eine fachkundige Beratung.


alle Ligen, alle Punkte, alle Tore! Nachwuchs & Talente! Stand 04.11.2010

Oberliga Niedersachsen West

Regionalliga Nord

„Voll gut, die Tabellen endlich im Überblick“, Johannes Korporal FC Germania 95 Papenburg Landesliga Weser/Ems 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19.

SV Holthausen-Biene SSV Jeddeloh SC Melle 03 I FC Schüttorf 09 VfL Oythe SV Bad Bentheim BW Hollage VfB Oldenburg II SV Bad Rothenfelde VfL Oldenburg SC BW Papenburg SV Wilhelmshaven II SV Hansa Friesoythe SV Großefehn SC Spelle-Venhaus I TuS Pewsum SV Brake SSC Dodesheide TuS BW Lohne

44:21 38:22 33:22 30:19 36:23 27:17 23:24 27:24 32:40 20:20 25:26 31:33 22:34 24:26 21:26 20:26 25:46 20:36 21:34

34 31 27 27 24 23 21 19 19 18 17 17 14 13 13 13 13 10 9

VfB Uplengen 12 VfL Fortuna Veenhusen 12 SV BW Filsum 11 VFR Heisfelde 11 TV Bunde II 12 SV Ems Jemgum 11 SV Burlage 11 SVSchwerinsdorf 10 SC Rhauderfehn 12 SV Eiche Ostrhauderfehn 12 Holter SV 12 SV Warsingsfehn 9 TSV Germ. Holterfehn 11 TuS Holthusen 12 FC Frisia Völlenerkönigsfehn 11 SV Teutonia Stapelmoor 11 FTC Hollen 10

40:19 19:16 22:14 24:13 26:19 21:13 22:19 17:12 19:16 24:26 30:27 17:19 17:24 12:25 15:26 17:32 07:29

26 23 22 21 20 18 18 17 17 16 13 13 12 12 8 7 3

12 12 12 12 11 12 12 12 12 12 12 12 12 11 12 12 12 12

29:06 19:08 19:13 21:17 17:07 22:18 23:18 17:15 14:12 15:14 18:18 12:14 14:23 14:18 08:13 15:27 16:27 04:29

31 25 25 23 22 20 18 17 17 17 17 15 14 13 10 10 5 2

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

SV Frisia Loga TuS Esens VfL Germania Leer SV SF Larrelt SV Concordia Ihrhove SV BW Borssum Conc. Suurhusen Germ. Wiesmoor TuRa 07 Westrhauderfehn TuS Weener SC Dunum TV Bunde FC Norden SV Leybucht TuS Middels BSV Kickers Emden II SVG Aurich VFL Viktoria Flachsmeer

12 12 13 11 13 12 12 10 10 12 12 11 11 12 12 9 11 11

33:16 37:15 27:18 28:17 26:16 26:18 28:21 23:13 21:15 27:26 19:22 19:17 21:24 16:29 11:33 13:26 08:26 11:42

31 27 24 22 22 21 19 18 17 15 15 14 13 9 8 5 5 3

TSV Klostermoor SV Holtland Conc.Neermoor GW Firrel SV Nortmoor E. Nüttermoor VFL Ockenhausen SV Neufirrel TuS Detern VFL Jheringsfehn VfL „Fortuna“ Veenhusen II VFB Uplengen II SV Stikelkamp SV Warsingsf. II FC Oldersum SV Frisia Brinkum

11 12 13 12 12 12 12 12 12 11 12 12 12 12 12 13

35:18 50:09 37:24 40:15 43:22 40:18 38:23 46:33 32:21 19:15 26:39 18:50 15:36 18:38 14:54 15:71

H

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

SV Bingum 10 VfR Eintracht Völlen 10 Borussia Leer 11 SC 04 Leer 10 VFL Viktoria Flachsmeer 2 9 TuRa 07 Westrhauderfehn II 11 Ditzumerverlaat 9 SV Wymeer-Boen 12 SF Moehlenwarf 12 TUS Collinghorst 11 SuS Steenfelde 12 Frisia Loga II 10 FC Frisia Völlenerkön. II 13 Kickers Leer 9 Heidjer SV 10 St.Völlenerfehn 11

45:12 38:12 32:27 28:11 32:21 28:19 26:13 26:24 26:35 27:25 28:42 17:36 20:35 20:34 21:37 13:44

27 26 26 24 22 22 21 21 21 20 19 18 16 15 14 12 11 11 4 2

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.

Union Lohne Vorw. Nordhorn TuS Lingen SV C.Emsbüren SV Meppen 2 VFL Weiße Elf Nordhorn SV Olympia Laxten SV Sparta Werlte Haselünner SV S.V. Blau-Weiß Dörpen ASC Grün-Weiß 49 VFL Herzlake Borussia Neuenhaus SV Dalum Union Emlichheim SV Olympia Uelsen SV Raspo Lathen

11 11 12 12 13 12 12 11 12 11 10 11 12 10 12 12 12

29:17 27:11 35:24 19:14 30:20 22:18 26:24 22:19 15:13 24:19 19:18 23:26 23:29 11:25 14:26 15:34 13:30

24 23 23 22 20 20 20 18 18 16 14 12 11 9 8 8 5

I. Firmencup 2011 D SOCCERHALLE EMSLAN l

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.

TuS Weener II Conc. Ihrhove II Fresena Ihren SV Ems Jemgum 2 TV Bunde III VFR Heisfelde 2 Germ.Holterfehn III SV Conc. Neermoor II SV Burlage 2 TUS Holthusen II SV Tergast MTV Ditzum SF Möhlenwarf II Teut.Stapelmooor II

11 8 9 10 10 10 11 11 8 11 10 9 11 11

48:11 36:10 25:08 53:18 37:22 28:25 46:36 25:30 20:23 19:39 22:49 09:33 17:44 08:45

Kreisliga Emsland

Bezirksliga Weser/Ems 4 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.

SV RW Damme TUS Emstekerfeld BV Cloppenburg 2 TV Dinklage SW Osterfeine SV GW Mühlen STV Barssel SV Molbergen SV Altenoythe SV Holdorf SV BW Lüsche SV Emstek SC SW Bakum Amasya Lohne SV Falke Steinfeld SV RW Visbek SV Peheim

13 12 12 12 12 13 12 13 12 11 11 11 12 12 12 12 12

46:15 47:13 33:12 37:11 29:15 27:22 26:32 20:24 29:32 22:31 19:31 15:21 20:36 16:35 08:20 11:37 11:29

36 30 28 27 25 22 17 14 13 12 12 11 9 9 8 8 7

Germ.Holterfehn II SV Holte II SV B-W Filsum II TSV Lammertsfehn SC Rhauderfehn II SV Eiche Ostrhauderfehn II SG Klostermoor/V‘königsf. Schwerinsdorf II SV Stikelkamp II TSV Hesel SV Nortmoor II SV Holtland II TuS Detern II TUS Collinghorst II

12 12 11 11 11 11 10 11 11 11 10 12 10 11

46:17 32:13 37:08 32:17 21:13 16:19 20:23 34:31 15:39 13:28 14:24 24:46 09:22 23:36

ANSHOLT

26:07 19:10 17:09 14:10 13:08 11:07 18:17 05:09 10:17 11:30 12:32

Freitag, 12. November, 20 Uhr Concordia Ihrhove - Viktoria Flachsmeer 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

2. Kreisklasse Cloppenburg A 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

SF Sevelten SV DJK Elsten SV Hemmelte BSV Kneheim SV Höltinghausen II DJK-SV Bunnen SV Bethen II SV DJK Stapelfeld SV Molbergen II FSC Drantum VFL Löningen II BC BW Ermke BV Essen II

10 9 9 10 10 10 10 10 9 10 10 10 9

46:09 31:09 19:12 20:17 18:17 20:18 16:19 19:30 22:22 13:33 19:31 16:34 13:21

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.

TSV Idafehn 8 VFB Rajen 7 TSV Germania Holterfehn IV 6 FC Oldersum 2 7 FTC Hollen 2 6 SV Neufirrel 2 5 SV Eiche Ostrhauderfehn III 9 TSV Hesel II 8 VFL Jheringsfehn II 8 SV Tergast 2 6 TSV Lammertsfehn II 8

30:07 24:14 19:05 15:12 12:08 14:08 12:31 13:23 20:22 13:16 09:35

SV Höltinghausen SV Hansa Friesoythe II BV Garrel SV Strücklingen SV Bethen SV Bevern SC Sternbusch SV BW Ramsloh SC Winkum BV Essen FC Lastrup SV Cappeln VFL Löningen SV Thüle FC Sedelsberg SV Vikt. Vik ikt.t. Elisabethfehn Elisab Eli sabeth ethhfeh fehnn

13 13 13 13 12 13 12 12 12 13 12 12 13 13 11 13

31 25 24 24 23 21 20 20 19 19 17 16 15 10 1 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

info@unter-flutlicht.de

Wir benötigen noch mehr Vereinsnews aus dem:

Raum Cloppenburg

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

VFL Bad Zwischenahn TUS Ofen TUS Ekern TV Metjendorf TSV Klein-Scharrel SG Elmendorf/Gristede VFL Edewecht TUS Petersfehn TUS Lehmden SVE Wiefelstede II FC Rastede II TUS Westerloy SG Gotano/Godensholt

12 12 12 12 12 12 11 11 11 10 11 10 10

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

SV Bösel SV Gehlenberg-Neuvrees I SV Harkebrügge VFL Markhausen SV Petersdorf SV SW Lindern SV Altenoythe II SV Emstek II BV Bühren SV Nikolausdorf-Beverbr. BV Neuscharrel FC Wachtum TUS Emstekerfeld II SV Evenkamp SC Sternbusch II SV BW Galgenmoor

13 13 13 13 13 13 13 12 13 12 13 13 13 13 12 12

44:10 45:23 43:19 43:17 32:25 38:27 32:38 30:26 29:26 27:39 21:33 30:40 26:37 25:61 15:31 10:38

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

33 31 30 26 20 19 18 17 17 15 14 13 12 7 6 5

2. Kreisklasse Cloppenburg B

1. Kreisklasse K i kl see Ammerland AAmm mmerland mm land 22 14 13 13 11 10 10 6 5 4 3

d erlebt ihr Fußball

1. Kreisklasse Emsland Nord 14 12 13 11 13 14 12 13 12 13 13 13 13 12 14 14

44:21 31:19 28:18 29:16 30:22 38:35 33:31 24:28 23:28 25:34 19:28 19:24 18:32 20:25 16:27 21:30

28 28 26 25 23 23 19 17 15 14 14 13 13 12 11 10

SV Hilkenbrook SV Frisia Vrees S. V. Blau-Weiß Dörpen II SV Raspo Lathen II FC Bockholte SuS Lehe Breddenberg-Heidbrücken SV Renkenberge SV Esterwegen II DJK SV Werpeloh SV Sigiltra Sögel II SG Walchum-Hasselbrock Germ. Papenburg FC Fatihspor 07 GW Dersum SV Eisten-Hüven

15 12 14 13 13 13 13 13 15 12 15 13 14 13 14 14

53:15 33:16 38:19 32:21 34:17 29:22 32:26 23:28 21:35 26:23 32:45 29:37 27:39 17:26 21:49 14:43

35 29 28 25 23 23 17 17 17 16 16 14 13 12 8 7

SUS Lehe II SV Raspo Lathen III Eintracht Papenburg III Viktoria Ahlen-Steinb. II SG Langen/Neulangen S.V. Blau-Weiß Dörpen III SG Walchum-Hasselb II SPVGG Lathen-Wahn SuS Rhede III BW Papenburg III RW Heede II Fort. Fresenburg II DJK Eintracht Börger III

11 10 10 10 10 10 10 10 9 10 10 10 10

18:13 26:15 24:15 20:17 22:18 29:18 25:25 21:22 18:16 23:30 16:19 17:28 16:39

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

SuS Rhede DJK Bockhorst Eintracht Papenburg SV Surwold SV Wippingen Eintr. Neulangen BW Papenburg II Viktr. Ahlen/Steinb. SV Langen RW Heede SV Neubörger Fort. Fresenburg GW Spahnharrenstätte BW Lorup DJK Eintracht Börger SV Rastdorf

14 13 12 13 13 13 14 14 14 13 14 12 13 14 14 14

39:13 38:16 34:15 44:20 35:21 23:22 33:28 27:30 25:26 29:25 17:28 18:33 26:49 23:40 11:29 13:40

30 30 30 28 28 22 21 18 16 15 13 13 13 10 10 7

3. Kreisklasse Emsland Nord 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15.

Eintracht Papenburg II SV Herbrum Eintracht Brual GW Dersum II SV Lahn FC Neulehe SG Tunxdorf/Nenndorf III SG Werlte/Wehm SV Surwold III SV Surwold II DJK SW Wieste Tus Aschendorf II SV Aschendorfermoor SuS Rhede II BW Lorup II

12 12 12 12 14 12 13 12 13 13 13 13 13 12 12

28:10 30:19 41:18 43:18 34:25 34:25 26:26 26:28 29:38 23:37 21:42 18:25 17:32 19:25 16:37

27 26 25 24 22 20 20 18 17 15 15 14 11 10 6

4. Kreisklasse Emsland Nord II 20 19 19 19 17 15 15 14 13 12 10 6 5

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

DJK Eintracht Börger II SG Lähden II Eintracht Berßen II RW Herssum SV Esterwegen III SV Neubörger II FC Bockholte II SG Spahnharren./Werpeloh SV Holtensia Holte II SG Rastdorf/Vrees SV Wippingen II SV Hilkenbrook II SG Stavern/Apeldorn III

9 11 10 8 9 9 10 7 6 9 8 8 10

39:03 37:17 32:18 25:08 21:14 22:11 17:22 11:12 19:21 15:22 09:31 12:22 9:67

24 23 23 21 18 16 13 7 7 7 4 3 0

1. Kreisklasse Cloppenburg 45:11 30:20 26:14 28:24 33:17 34:24 26:18 19:12 32:25 19:18 24:22 21:20 25:24 20:36 09:45 10:71 10: 71

Aktuelles hier einwerfen

28 25 18 15 15 14 12 12 10 9 8 7 6

3. Kreisklasse Leer, Staffel II 15 13 13 11 10 10 10 7 6 3 3

FC 47 Leschede I FC 27 Schapen SF Schwefingen Tus Aschendorf SV Union Meppen Tus Haren VfL Emslage SV Sigiltra Sögel SG Freren SV Voran Brögbern Alem. Salzbergen ASV Altenlingen SV Esterwegen SV Groß Hesepe SV Bawinkel SuS Darme 1926 e.V.

4. Kreisklasse Emsland Nord I

ERMANN

3. Kreisklasse Leer, Staffel I 6 6 7 7 6 5 7 6 6 7 7

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Kreisliga Cloppenburg

29 28 23 23 19 17 15 14 12 9 8 8 7 5

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

2. Kreisklasse Emsland Nord

28 21 21 19 19 19 18 15 13 9 9 6 5 3

l

Die Fußballzeitung „unter Flutlicht“ F “ und u die „Neue Zeitung““ veranstalten v n in der „Soccerhalle Emsland““ (Dörpen) vom 15.01.. - 12.02.2011 12.02.20011 ein großes Fußballturnier Fußballturnnier mit den Firmen aus unserer Region. M ld auchh deine Firmenmannschaft nmannschaft an und präsentiere am Ende deinem Boss den Supercup. Melde hmende Firma wird aauff unseren Sonderseiten ausführlich vorgestellt. Übrigens: Jede teilnehmende Deshalb lieber Chef: Unterstütze deine Jungs! Anmeldungen bitte umgehend an: Tel.: 0 49 61 - 66 888 11 / e-mail: info@unter-flutlicht.de

2. Kreisklasse Leer, Staffel I 30 29 29 26 23 19 19 19 19 18 15 11 7 4 4 1

2. Kreisklasse Leer, Staffel II

Heidjer SV II VfR Eintracht Völlen II SV Fresena Ihren II SC 04 Leer 2 SV Eintr. Nüttermoor II Conc. Ihrhove III TV Bunde IV SuS Steenfelde II SV Borussia Leer e.V. II FC Stern Völlenerfehn II FC Kickers Leer II

31:18 31:15 17:06 21:14 22:10 22:21 26:17 19:15 18:17 22:17 19:15 18:12 19:24 22:23 13:23 18:23 16:25 19:30 19:33 10:44

25 24 21 20 18 18 17 17 15 13 13 13 11 10 7 1

Am Nüttermoorer Sieltief 19a · 26789 Leer · info@mansholt-elektro.de Tel. 04 91 / 9 87 97 62 · Fax 04 91 / 9 87 97 67

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.

VfB Oldenburg 13 BV Cloppenburg 13 BSV Kickers Emden 11 SC Langenhagen 13 VfL Osnabrück II 12 Eintracht Nordhorn 13 SV Meppen 12 BSV SW Rehden 13 VfV Borussia Hildesheim 13 VSK Osterholz-Sch. 13 TSV Ottersberg 13 Goslarer SC 08/Sudmerberg 13 TuS Heeslingen 13 FC Hansa Lüneburg 13 Arminia Hannover 13 SpVgg Drochtersen-Assel 13 FC Eintracht Northeim 13 SV Ramlingen-Ehlershausen 13 SV Teutonia Uelzen 13 TuS Güldenstern Stade 13

Bezirksliga Weser/Ems 3

ELEKTROTECHNIK

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20.

1. Kreisklasse Leer, Staffel I

1. Kreisklasse Leer, Staffel II 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Chemnitzer FC RasenBallsport Leipzig VfL Wolfsburg II VfB Lübeck Hallescher FC Hertha BSC II Holstein Kiel Hamburger SV II Hannover 96 II FC Energie Cottbus II VFC Plauen ZFC Meuselwitz SV Wilhelmshaven 1. FC Magdeburg Eintr. Braunschweig II TSV Havelse FC Oberneuland Türkiyemspor Berlin

Bezirksliga Weser/Ems 1

14 15 14 13 14 13 14 14 14 13 12 13 14 14 13 13 14 14 15

Kreisliga Leer 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

SC Kampe/Kamperfehn SV Mehrenkamp BV Garrel II SV BW Ramsloh II SV Scharrel TuS Falkenberg BV Varrelbusch STV Barssel II SV Hansa Friesoythe III SV Strücklingen II SV Harkebrügge II SV Thuele II FC Sedelsberg II

10 10 10 10 10 9 10 10 9 10 10 10 10

60:10 38:16 25:14 24:15 27:12 32:21 28:23 36:33 30:29 24:34 14:45 09:57 08:46

29 27 22 20 18 16 15 13 13 10 9 9 1

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12.

SG Halsbek FSV Westerstede II TV Apen Süddorf-E`damm/Husbäke TuS Vorw. Augustfehn TUS Ofen II TUS Ocholt SV Loy SV Friedrichsfehn II SV Kickers Wahnbek II SV Westerholtsfelde TUS Lehmden II

10 10 10 10 9 9 10 10 10 9 11 10

57:24 27:12 33:18 25:20 36:16 31:25 37:39 20:26 19:25 18:32 22:48 07:47

rose-estrichbau@ewetel.net

26871 Papenburg, Tauschläger Str. 16 Telefon 0 49 61 / 99 73 24 3. Kreisklasse Cloppenburg I

25 22 20 20 18 16 16 15 12 8 7 3 0

2. Kreisklasse Ammerland

40:18 27:17 32:25 28:22 19:24 20:28 19:23 31:24 24:25 15:29 17:20 15:19 14:37

www.rose-estrichbau.de

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.

SC Winkum II SV Cappeln II SV Emstek III SV BW Galgenmoor II SV Bevern II FSC Drantum II DJK-SV Bunnen 2 SV Evenkamp II SF Sevelten 2 BV Bühren II TUS Emstekerfeld III SV DJK Elsten II SV Cappeln III SC Sternbusch III

11 11 10 11 11 11 11 11 11 11 11 10 10 10

55:07 42:15 33:17 24:33 32:21 22:22 22:35 33:34 27:28 21:32 15:31 14:22 17:40 12:32

3. Kreisklasse Cloppenburg II 31 27 18 18 17 16 16 13 13 12 10 8 7 4

3. Kreisklasse Ammerland 24 24 23 20 19 15 12 10 9 9 9 0

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12.

TUS Ofen III TV Metjendorf II TUS Westerloy II FC Rastede III SG Gotano/Godensholt II VFL Bad Zwischenahn II TUS Wahnbek II TuS Vorw. Augustfehn II TUS Petersfehn II FC Vikt. Scheps II SVE Wiefelstede III SG Hüllstede

10 11 9 9 10 10 11 9 10 9 10 10

51:12 38:25 29:18 26:18 23:21 21:29 25:29 12:30 17:27 20:30 16:26 21:34

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.

FC Lastrup II SV Bösel II SV Peheim-Grönheim II FC Lastrup III SV Bösel III VFL Markhausen II SV SW Lindern II SV Nikolausdorf II BV Garrel III BSV Kneheim II SV DJK Stapelfeld II SV Petersdorf II TUS Falkenberg II BV Varrelbusch II

11 11 11 11 11 11 11 11 11 11 11 11 11 11

56:05 47:11 41:09 51:20 31:25 28:24 32:29 31:34 22:35 18:38 14:35 15:29 11:49 19:73

33 30 24 22 20 20 16 16 12 11 7 5 5 2

3. Kreisklasse Cloppenburg III 27 24 21 16 15 13 12 10 9 8 7 6

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

SV Gehlenberg-Neuvrees II SV Marka Ellerbrock SV Mehrenkamp III SV Mehrenkamp II SV Gehlenberg-Neuvrees III SV B-W Ramsloh III FC Sedelsberg III SV Vikt. Elisabethfehn 2 SV Altenoythe III SV Scharrel II SC Kampe/Kamperfehn II BV Neuscharrel II SV Strücklingen III

10 11 10 10 9 10 10 10 10 10 10 10 10

52:05 36:09 28:21 28:27 19:24 21:29 20:24 10:23 16:21 20:27 18:28 12:23 15:34

Demnächst erscheint unser Winter-Journal ! Gerne stellen wir auch deine Jugendmannschaft vor!!! Wer schnell anruft, ist dabei! 0 49 61 - 66 888 11

30 30 17 15 15 14 13 11 10 10 10 7 7


R

S TA R K bei E D U ZIERT !

KFZ-Meisterbetrieb Stahlwerkstraße 116 • Augustfehn • Tel. 0 44 89 / 670 111

Audi A3 Sportback Attraction 1,4 TFSI NEUWAGEN, KW 92/PS 125, Super, ASB, Manuell 6-Gang, Klimautomatik, Lenkrad mit Mulitfunktionen, Tempomat, Bordcomputer/ Reiserechner, er, Dachreling Dachreling, g, Nebelscheinwerfer. nwerfer.

Dacia Logan MCV 1.6, Black-Line 7-Sitzer LAGERFAHRZEUG, KW 64/PS 87, Manuell 5-Gang, Klimaanlage, Servolenkung, ABS, Bordcomputer, Dachreling, Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber, Radio CD, Alufelgen. Verbrauch (l/100 km): innerorts: 10.3, außerorts: 6.3, kombiniert: 7.8, CO2 Emissionen (g/km): 185

Verbrauch (l/100 km): innerorts: 7.3, außerorts: 4.9, kombiniert: 5.8; CO2 Emissionen (g/km): 134

www.gnieser.de

UPE

nu nu urr

22.950,-

14.750,-

be be eii un uns nur uns nur nu

nu nu urr

Volvo XC60 Momentum Drive FWD

Volvo XC60 Momentum Drive FWD

Erstzulassung 23.10.07, KW 88/PS 120, 58000 km, Super, Manuell 5-Gang, ABS, Servolenkung, g Bordcomputer, Tempomat, Metallic-Lackierung, ackierung, Klimaautomatik, matik, Anhängerkupplung.

Erstzulassung 12.04.10, KW 120/PS 163, 16997 km, Saphirschwarz, Rußpartikelfilter, Bordcomputer, Dachreling schwarz, Audio-AnlageCD-Laufwerk, Fahrer- und Beifahrersitz beheizbar, ZV mit Fernb., MetallicLackierung, RTI-Navigations-ssystem inkl. DVD-Laufwerk

Erstzulassung 12.04.10, KW 129/PS 175, 18331 km, Saphirschwarz, Rußpartikelfilter, Bordcomputer, Dachreling schwarz, Audio-AnlageCD-Laufwerk, Fahrer- und Beifahrersitz beheizbar, ZV mit Fernb., MetallicLackierung, RTI-Navigations-ssystem inkl. DVD-Laufwerk

13.490,-

nu nu urr

Erstzulassung 28.12.09, 16.500 km, Blis, Elektrische Sitze, Klimaautomatik, Lederpolsterung, g, Navigationssystem, g y , Park Distancee Control Sitzheizung, Tempomat, XenonScheinwerferr

12.990, 1 2.9 99 90 9 0,-

Peugeot 308 1.6i 16V VTI Sport

nu nu urr

VOLVO XC70 AWD D5 Sumumm

32.9 90 00, 0,,-

nu nu urr

32.9 90 00,-

39.900 39.900, 3 9.90 00 0,-

innerorts: 8.2, außerorts: 4.9, kombiniert: 6.1; CO2 Emissionen (g/km): 143 UPE

19.210,-

nur nu ur

Verbrauch (l/100 km): innerorts: 8.4, außerorts: 5.4, kombiniert: 6.5, CO2 Emissionen (g/km): 152

UPE

ab ab

26.230,-

19.990,1 9.9 99 90,-

Erstzulassung 01.07.09, KW 74/PS 101, Benzin, Klimaaanlage g manuell, Servolenkung, g ABS, Metallic-Lackierung, erung, Zentralverriegelung mit Funk, Sitzheizung, ng,, elektr. Fensterheber,, Radio CD Player.

7.990, 7 .99 990, 0,,-

nu nu urr

Skoda Fabia Combi Elegance 1,4i 16V

Erstzulassung 01.12.09, KW 48/PS 65, 9.200 km, Benzin, zin, Metallic Metallic-Lackierung, Lackierun unng, Servolenkung, 4-türig, -türig, Klimaanlage manuell, nuell, Radio-CD-Player, Fahreraibag, Seitenaibags.

Erstzulassung 01.03.06, KW 55/PS 75, 95.498 km, Leichtmetallfelgen: 15 Zoll, ESP, 4 x Airbags, Bordcomputer, elektr. Fensterheber (2-fach), Klimaanlage manuell, Nebelscheinwerfer, Radio/CD, Sitzheizung Vordersitze, Winterreifen, Satin-Grau-Metallic. n-Grau-Metallic.

je jet je etzt et tzt zt nu n nur u urr

8..790, 79 90 0,-

nu nu urr

7.99 990,-

Golf 1.4 TSI Comfortline

Volvo V50 2.0i Kinetic

NEUWAGEN, KW 90/PS 122, Super, ABS, Klimaautomatik, Metallic-Lackierung, Radio CD, Servolenkung, Sitzheizung, Zentralverriegelung mit Funk, Lederlenkrad, d, Tempomat.

NEUWAGEN, KW 107/PS 145, Audiopaket Performance, Dachreling, Bluetooth-Schnittstelle, Klimaautomatik, Leichtmetallfelgen Cordelia 205/55R16, Multifunktionslederlenkrad, Nebelscheinwerfer, werfer, Saphirschwarz, rz,, Tempomat.

Verbrauch (l/100 km):

Verbrauch (l/100 km):

innerorts: 8.2, außerorts: 5.1, kombiniert: 6.2; CO2 Emissionen (g/km): 144

innerorts: 10.2, außerorts: 5.7, kombiniert: 7.4; CO2 Emissionen (g/km): 177

19.990,1 9..99 9 990 9 90 9 0,-

Volvo V50 1.8 Kinetic Erstzulassung 01.09.04, KW 92/PS 125, 94.250 km, Dachreling, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, Servolenkung, elektr. Fensterheber, Klimaautomatik, utomatik, metallic Silbermetallic

10.49 490,-

15.490, 1 5.4 49 90 9 0,-

Renault Grand Modus 1.2 TCE Expression

Nissan Micra 1.2 Visia Comfort Paket

nur nu ur

Verbrauch (l/100 km):

KW 90/PS 122, Tempomat, Metallic, Licht & Sicht-Paket, aket, Winter-Paket, Climatronic, Radio RCD 210 MP3, teilweise Mehrausstattung.

Erstzulassung 12.02.02, 81 KW/110 PS, 104.800 km, Super, Manuell 5-Gang, g elektrische Fensterheber, erheber, Navigationssystem, m, Nebelscheinwerfer, er, Klimaautomatik, Bordcomputer, Unfallfrei.

nu nu urr

NEUWAGEN, KW 63/PS 86, Super, ABS, Manuell 5-Gang, Bordcomputer, Servolenkung, Stabilitätskontrolle, Klimaanlage, Bordcomputer, Tempomat, Lederschaltknauf, Alufelgen, Dachreling silber.

16 x VW Golf Plus VI 1.4 TSI Comfortline

Toyota Corolla Verso 1.6 VVT-i Sol Navi

nu nu urr

VW Polo Cross 1.4i 16V

nur nu ur

24.990, 2 4.990,-

Volvo S40 2.4 Momentum

Mazda Premacy 1.9 Active

Erstzulassung 16.09.04, KW 103/PS 140, 55.190 km, Außenspiegel elektr., Bordcomputer, elektr. Glasschiebedach, elektr. Fensterheber (4-fach), Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, Radio/CD, scheckheftgepflegt, gepflegt, Servolenkung, ung, Regensensor, or, Tempomat..

Erstzulassung 31.03.05, KW 74/PS 101, 76.593 km, ABS, ESP, ZV mit Funk, AHK, Servolenkung, Klimatronic, Bordcomputer, Neblscheinwerfer,, Dachreeling, g Radio-CD,, g, Armlehne, Alufelgen elgen 15-Zoll.

nur nu ur

10.49 490,-

Vorpreis 8.990,-

je jet je etzt etz et tzt zt nu nur n u urr

7.990, 7 .9 99 990 90,-

Erstzulassung 09-11.10, KW 55/PS 75, ABS, Beifahrerairbag Elektrische Fensterheber, Elektrische Spiegel, Fahrerairbag, Fahrersitzh.verstellung, geteilte Rücksitzbank, Klimaanlage, Metalliclackierung, Partikelfilter, Radio RCD 200, Servo, Seitenairbags, Stabilitätskontrolle, Tagfahrlicht, Wegfahrsperre, ZV mit Funk, Zentralverriegelung innerorts: 5.1, außerorts: 3.6, kombiniert: 4.2, CO2 Emissionen (g/km): 109

14 14.490, 1 4.4 4 .490,-

Unsere Serviceleistungen KFZ Meisterbetrieb Qualität und Service

Ca. 250 Fahrzeuge versch. Marken auf Lager! Werkswagen, Dienstwagen, Neu-, Halb- und Jahreswagen.

Erstzulassung 05.01.10, KW 77/PS 105, 61 km, 1568 ccm, Diesel, Manuell 6-Gang, Servolenkung, ABS, Radio CD/MP3-Player, Zentralverriegelung, Metallic-Lackierung, Nebelscheinwerfer. 22.040,nu nu urr

13.690,1 3.6 69 90,-

VOLVO XC90 D5 AWD Geatronic 7-Sitzer NEUWAGEN, KW 136/PS 185, Bluetooth Freisprecheinrichtung, Dachreling, elektr. Sitze, Klimaautomatik,, Park Distance Control,, ssystem,, RTI Navigationssystem, Sitzheizung, Tempomat. Verbrauch (l/100 km):

Werkstattservice - Alles aus einer Hand TÜV / AU Inspektions-Service Reifen-Service Autovermietung Leasing

Fiat Bravo 1.6 JTD Dynamik DPF

UPE

5x VW Polo 1.6TDi Trendline DPF Euro 5

Verbrauch (l/100 km):

11.780, 11.7 1 1.78 80 0,-

Unfall-Instandsetzung Klima-Service Neu- und Gebrauchtwagen Finanzierung Fahrzeugbeschriftung Aufbereitung von PKW‘s

innerorts: 11.1, außerorts: 7.0, kombiniert: 8.5; CO2 Emissionen (g/km): 224

nur nu ur

45..9 90 00 0,,-0,

VOLVO XC70 D5 AWD Summum RTI Navi

NEUWAGEN, KW 151/PS 205, Diesel, ABS, Automatik 6-Gang, Klimaautomatik, Servolenkung, Soundsystem, Bordcomputer, elektr. Schiebedach, Familien-Paket, aket, Tempomat. Verbrauch (l/100 km):: innerorts: 10.0, außerorts: 6.0, kombiniert: 8.0; CO2 Emissionen (g/km): 199

UPE

57.500,nur nu ur

47.900, 4 7..9 900,,-

Öffnungszeiten montags - freitags: 8-18 Uhr, samstags 9-15 Uhr


Region

30

Neue Zeitung

Manfred Wendt: „Jetzt ist es Realität“ Neue Stiftung „Klima schützen, damit Kinder leben können“ ist nun offiziell gegründet Von NZ-Redakteur Hans-Peter Heikens  0 49 1 / 960 70 151

ar

np

nal ansteigt.“ Diese Verbindung zu schaffen, zwischen einem mehr an Wohlstand in den armen Regionen und dabei den Klimaschutz ganz nach vorne zu stellen, das sei das Ziel der neuen Stiftung. Gerade darum seien Zentren zur Z e it u n nachhaltig& gen Entwicklung so wichtig.

sR e

p ort

Ziel der Stiftung ist nach den Worten von Hövelmann, in armen Bereichen dieser Welt Zentren zu schaffen, die ohne fremde Hilfe existieren könnten. „Wir haben hier die Firmen und die hochwertigen Produkte. Genau diese

Produkte sollten so umgestaltet werden, dass sie sich für den Einsatz in armen Regionen eignen würden. „Umgekehrte Innovation“ nannte Hövelmann diesen Prozess. Es sei mehr als verständlich, dass die Menschen in den N eue armen Gebier e ten dieser tn Welt mehr Wohlstand haben möchten. Jedoch dürfe auf dem Weg dorthin der CO2-Ausstoß nicht so sehr wachsen, wie man das aus den heutigen Industrienationen kenne. „Es nützt dieser Welt nichts, wenn wir unseren CO2Ausstoß reduzieren und er in anderen Bereichen dieser Erde, die mehr Wohlstand möchten, überproporzio-

Em

Heinrich Hövelmann, seit Jahrzehnten fest in der Kommunalpolitik des Emslandes verwurzelt, verwies zu Beginn der Feierstunde darauf, dass die Stiftung überparteilich und überkonfessionell sei, wenngleich man niemals die christliche Grundhaltung verlassen wolle. Die Stiftung wolle nicht bestehende Hilfsinitiativen ersetzen, vielmehr solle sie diese unterstützen. „Die EmsRegion hat sich vom Armenhaus zur Vorzeigeregion entwickelt“, betonte Heinrich Hövelmann. Jetzt sei es an der Zeit, etwas zurückzugeben und die Regionen zu unterstützen, die nicht so hervorragend gestellt seien.

Es ist vollbracht. Die neue Stiftung ist gegründet. Darüber freuten sich am Mittwochabend (von links) Stiftungsratsvorsitzender Uwe Lüdemann, MdL BerndCarsten Hiebing, Heinrich Hövelmann, Ems-Achsen-Chef Manfred Wendt, Landtagspräsident Hermann Dinkla, Erster Kreisrat Reinhard Winter, Papenburgs stellvertretender Bürgermeister Dr. Burkhard Remmers sowie Robert Segna, Vorsitzender Senioren-Union Aschendorf-Hümmling. Foto: H.-P. Heikens

M e di e

PAPENBURG/REGION. „Die Idee ist nicht mehr nur eine Idee, jetzt ist es Realität“. Manfred Wendt, Präsident der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg sowie Vorsitzender der Ems-Achse, brachte es am Mittwochabend deutlich auf den Punkt. Gemeint war die offizielle Gründung der von Heinrich Hövelmann initiierten Stiftung „Klima schützen, damit Kinder leben können“ (wir berichteten mehrfach). Im Beisein von mehr als 50 Vertretern von Vereinen, Verbänden, von Banken sowie Behörden und der Wirtschaft wurde die Stiftung während einer Feierstunde offiziell „geboren“.

Niedersachsens Landtagspräsident Hermann Dinkla (Westerholt, Ostfriesland) ist Schirmherr der neue Stiftung. „Und diese Schirmherrschaft habe ich gerne übernommen“, sagte Dinkla am Mittwochabend. Heinrich Hövelmann bezeichnete er als „Galionsfigur des Emslandes“. Gerade

darum sei die Stiftung auch keine Eintagsfliege. Ihr werde, davon sei er überzeugt, ein jahrzehntelanges Engagement folgen. „Ich wünsche mir, dass sich die Idee verselbständigt.“ Dinkla hob vor den Eindrücken seiner gerade erst beendeten IsraelReise hervor, wie wichtig es sei, die Grundbedürfnisse der Menschen zu stillen. Allein der tägliche Kampf um frisches Trinkwasser könne sich zu Kriegen entwickeln. „Jedoch darf man nicht versuchen, der ganzen Welt zu helfen. Wichtig ist es, Schwerpunkte zu setzen und die Hilfe zu bündeln.“ Dabei sei Entwicklungshilfe nicht die Aufgabe von wenigen. „Entwicklungshilfe geht uns alle an“, betonte der Landtagspräsident. Genau so verhalte es sich auch mit dem ökologischen Umdenkungsprozess. Auch das müsse in vielen Köpfen erfolgen, nicht nur in wenigen. „Die Gleichgültigkeit gegenüber der Umwelt ist an vielen Stellen

noch viel zu hoch.“ Auch hier lege die Stiftung einen Grundstock, in den Köpfen der Menschen etwas zu bewegen. Gemeinsam mit Manfred Wendt und Heinrich Hövelmann unterzeichnete Hermann Dinkla einen Kooperationsvertrag zwischen der Jungen Ems-Achse und der neuen Stiftung. Ziel ist es, vermehrt junge Menschen in die Idee der Stiftung einzubinden. Und da sich auch die Ems-Achse künftig verstärkt darum kümmern möchte, die Jugend frühzeitig in die Wirtschaft einzubinden, um einem drohenden Fachkräftemangel vorzubeugen, wollen Stiftung und EmsAchse hier kooperieren. Ein erstes Projekt hat Landtagspräsident Hermann Dinkla bereits am Mittwochabend angeschoben: Einen Wettbewerb in den Grundschulen sowie den Schulen der Sekundarstufen I und II. Die Schüler sollen sich Gedanken

darüber machen, wie man der Stiftung helfen kann. Die besten Ideen werden am Ende prämiert und die drei Siegerklassen werden von Dinkla nach Hannover eingeladen. Die Kommunen stehen bereits voll hinter der neuen Stiftung „Klima schützen, damit Kinder leben können“. Sowohl Emslands Erster Kreisrat Reinhard Winter als auch Papenburgs stellvertretender Bürgermeister Dr. Burkhard Remmers unterstrichen am Mittwochabend die Bedeutung der Stiftung und sagten zu, die Idee von Heinrich Hövelmann zu unterstützen. Nach dieser „Geburtsstunde“ am Mittwochabend ist es nun wichtig, dass die neue Stiftung das Laufen lernt. Die „Neue Zeitung“ und der „EmsReport“ werden dies künftig als Medienpartner begleiten und über alle Schritte berichten.

„Nun möchte ich anderen helfen“ Interview mit Uwe Lüdemann (Geschäftsführer EAN), dem neuen Vorsitzenden des Stiftungsrates Antwort ganz einfach. Wir alle kennen doch Heinrich Hövelmann. Aber ich will es gerne erklären. Ich war bei der VEB Geothermie und auf diesem Gebiet war die ehemalige DDR führend. Bereits zu DDR-Zeiten hat sich Heinrich Hövelmann für die Nutzung der Geothermie interessiert. Seit dieser Zeit kenne ich Heinrich Hövelmann.

PAPENBURG/REGION (hph). Seit Mittwochabend ist es nun auch offiziell. Die Stiftung „Klima schützen, damit Kinder leben können“, für die die Neue Zeitung und der EmsReport die Medienpartnerschaft übernommen haben, hat sich in einem festlichen Rahmen gegründet. Vorsitzender des Stiftungsrates wurde Uwe Lüdemann, Geschäftsführer der Firma Engergieanlagen Nord GmbH (EAN) mit Sitz in Neubrandenburg. Die Redaktion sprach mit Lüdemann über seine Beweggründe und seine künftige Arbeit. Herr Lüdemann, Sie kommen aus Mecklenburg-Vorpommern. Wie kommt ein Unternehmer aus Neubrandenburg dazu, den Vorsitz in einem Stiftungsrat in der EmsRegion zu übernehmen? Lüdemann: Eigentlich ist die

Uwe Lüdemann, Geschäftsführer der Energieanlagen Nord GmbH, ist Vorsitzender des Stiftungsrates. Foto: Hans-Peter Heikens

Das erklärt zwar die Bekanntschaft, aber immer noch nicht die Übernahme des Amtes. Lüdemann: Während der Wendezeit war Heinrich Hövelmann der Sonderbeauftragte der Bundesanstalt für Arbeit für das Beitrittsgebiet – wie es damals hieß – und die VEB Geothermie wurde abgewickelt. Da war es wiederum Herr Hövelmann, der in seiner zupackenden Art erklärte: „Herr

Lüdemann, wenn sie sich selbstständig machen wollen, besorge ich ihnen einen Partner und unterstütze sie.“ Er hat dann Job Kuhr als seriösen Partner für mich geworben und mir später die Türen in Berlin bei der Bundesbaugesellschaft geöffnet. Jetzt geht es mir so gut, dass ich etwas zurückgeben kann. Wie können wir das verstehen? Lüdemann: Die Firma EAN hat Niederlassungen in Stralsund, Berlin, Rostock und Hamburg. Zusammen mit den Firmen, an denen ich beteiligt bin, beschäftigt die mittelständische Gruppe viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sind bei vielen Großprojekten, u.a. am Kraftwerk Moorburg und dem Flughafen Schönefeld tätig, um nur einige Großbaustellen zu nennen.

Was hat das mit der Entwicklungshilfe zu tun? Lüdemann: Mir wurde geholfen und nun bin ich in der Lage, anderen zu helfen. Ich war mit Heinrich Hövelmann und Dr. Müller in Uganda und habe zweierlei gesehen.Erstens die positive Entwicklung, die die bisher unterstützten Projekte genommen haben, und zweitens: Wenn wir nichts tun, haben die Kinder dort keine Chance. Also werde ich mich engagieren. Wir haben gehört, dass Sie auch bei Landrat Hermann Bröring, der Firma Hero Glas und bei der Ems Achse waren. Was war der Grund? Lüdemann: Ich bin Vorsitzender der Regionalen Wirtschaftsinitiative in Mecklenburg-Vorpommern, bei der Heinrich Hövelmann auch Geburtshelfer war. Bei uns stehen nun die Kreisre-

form und damit die Neuordnung der Wirtschaftsförderung bevor. Nun ist uns in Mecklenburg-Vorpommern die positive Entwicklung der Emsregion nicht verborgen geblieben und wir haben auch von der Tatkraft des emsländischen Landrates gehört. Von daher versuche ich, zusammen mit unserem Geschäftsführer Karl-Heinz Bergholz, Erfahrungen zu sammeln und Strukturen zu erkennen. Da wir uns natürlich auch mit regenerativen Energien beschäftigen, interessierte uns die Parabolrinnentechnologie der Hero Glas-Gruppe sehr. Bei der Ems Achse haben wir uns über den drohenden Fachkräftemangel ausgetauscht und hoffen auch hier von den Aktivitäten und Erfahrungen zu profitieren. Also gab es viele Gründe, in die Emsregion zu kommen.


Neue Zeitung

Spaziergang am Sonntag CLOPPENBURG. Am Sonntag, 7. November, hat der Sonntagsspaziergang im Museumsdorf Cloppenburg Adelige, Bauern und Heuerleute zum Thema. Die Leitung des ursprünglich von Prof. Dr. Uwe Meiners geplanten Spaziergangs übernimmt Dr. Heike Düselder mit dem Schwerpunkt Historische Baukultur und soziale Systeme im Nordwesten Deutschlands. Treffpunkt für die Führung ist um 14.30 Uhr an der Museumskasse. Viele Adelshäuser auf dem Lande unterschieden sich in ihrem Äußeren auf den ersten Blick gar nicht so sehr von den Höfen der Großbauern. Es waren Fachwerkbauten mit repräsentativen Elementen und sie verfügten über Nebengebäude zur landwirtschaftlichen Nutzung. Manch Adeliger verstand sich ehr als Landwirt denn als Gutsherr im eigentlichen Sinne. Im Inneren der Häuser jedoch wurde der Unterschied der Stände sichtbar. Die Aufteilung und Funktionalität der Räume waren ganz auf die Bedürfnisse und Ansprüche der Bewohner und ihren sozialen Status ausgerichtet. Der Sonntagsspaziergang folgt den Spuren von Adel, Bauern und Heuerlingen und fragt nach dem Funktionieren der ländlichen Gesellschaft im 18. und 19. Jahrhundert.

S

Cloppenburg

31

Thema Gesundheit lockte Massen Gesundheitsmesse in Cloppenburg zog 96 Aussteller und 6000 Besucher an Von NZ-Redakteur Bernd Götting CLOPPENBURG. Mehr als 6000 zufriedene Besucher konnte die fünfte Cloppenburger Gesundheitsmesse am vergangenen Wochenende verzeichnen. Organisator Martin Vorwerk von der Firma HaugMessen aus Cappeln zog daher eine positive Bilanz. Das Konzept, die Präsentation von Unternehmen und hochkarätige Fachvorträge zu verbinden, sei einmal mehr aufgegangen. Die Besucher akzeptierten einen Eintrittspreis, wenn dafür konkrete Werte und Nutzen geboten würden. Vorträge von Ärzten, Heilpraktikern und anderen Gesundheitsexperten wurden praktisch im stündlichen Wechsel gehalten. Akupunktur und chinesische Medizin 96 Aussteller waren zu der Messe angereist, soviel wie noch nie. Besonders attraktiv war der Stand des St. Josef-Hospitals, das moderne Technik ausgelagert hatte und den Besuchen damit eine echte Attraktion bot. Dicht umlangert war auch stets der Stand von Mes-

Die lebenhaften Vorträge von Messegründerin Hildtrud Witte waren stets gefragt. segründerin Hiltrud Witte. Die Heilpraktikerin aus Cloppenburg demonstrier-

Talentwerkstatt Handwerk gestartet Schulleiter Gronemeyer besucht Bildungszentrum

te dem Publikum gekonnt Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin.

Foto: Bernd Götting

Gefragt war auch das Angebot der 15 Selbsthilfegruppen und der Hilfsor-

ganisationen, die die Messe für eine Präsentation nutzten.

46s()&)s3!4s4%,%+/-s3)#(%2(%)434%#(.)+ Einladung zur

Hausmesse bei Multimedia Niesmann ,OEWE!RT3, Würde alles in den Schatten stellen. Wäre er nicht so schlank. Jetzt bis zu 400 `Aktionsrabatt

Schulleiter Günter Gronemeyer (links) und Geschäftsführer Michael Hoffschroer (rechts) schauen Schülern in der Zimmererwerkstatt bei der Arbeit zu. CLOPPENBURG. Am Montagmorgen trafen sich 55 Schüler/innen im Haus des Handwerks zum Start des Berufsorientierungsprogramm „Talentwerkstatt Handwerk“. Vom 1. bis 12. November lernt jeder Teilnehmer drei Handwerksberufe praktisch kennen. Am Dienstag konnte sich Schulleiter Günter Gronemeyer von der Albert-SchweitzerSchule Cloppenburg vom Fleiß der „Junghandwerker“ überzeugen. Wie die Haupt- und Real-

schule Pingel-Anton/Galgenmoor hatte auch die Albert-Schweitzer-Schule mit der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg einen Kooperationsvertrag zur Durchführung von Berufsorientierungsmaßnahmen im Bildungszentrum Handwerk unterschrieben. Das Projekt wird über das Bundesinstitut für Berufsbildung aus Mitteln des Bundesbildungsministeriums gefördert. Gearbeitet wird in der Zimmererhalle, der Maurerhal-

le, der Metallwerkstatt „Alte Feuerwehr“ und im Friseurraum. Drei dieser vier Berufe lernt jeder Schüler bzw. jede Schülerin für jeweils drei Tage durch praktische Arbeiten kennen. Die ersten Reaktionen der Teilnehmer sind durchaus positiv, auch wenn ein solcher Arbeitstag – wie zu hören war – doch ziemlich anstrengend ist. Eindrücke von der Arbeit gibt es im Internet. Ein entsprechender Link findet sich auf der Startseite von www. handwerk-cloppenburg.de.

Am 12.11. von 9.00 – 21.00 Uhr und am 13.11. von 9.00 – 17.00 Uhr präsentieren wir Ihnen: s ,OEWE46'ERËTEMIT

s (I&I6ORFàHRUNGDER

,%$4ECHNIK

&IRMA!UDIOBLOCK

s .EUE-%4:-ODELLE

s 'RO”TASTENTELEFONEUND

s $ 6ORFàHRUNG

(ANDYSFàR3ENIOREN

ie S n e n h ö w r e v ! n e Wir in l a r P d n u mit Punsch


32

Beruf & Karriere

Neue Zeitung

     

   

              !"  # $#%

   &'   ( )&**+ $&$# , ((*-(  .(  *    / ((0((1&-( $ (  1   &$# $ /2

A

U

G

U

S

T

I

Helmut LĂźbben H Fernmeldebau GmbH

N

Steuerberater ¡ vereidigter Buchprßfer

26670 Uplengen-Neudorf

Wir suchen zum nächstmÜglichen Termin fßr unsere mittelständische Steuerberaterpraxis eine/n

Wir suchen dringend:

erfahrene(n) Mitarbeiter/in fĂźr

s4IEFBAU &ACHARBEITERm/w



Lohnbuchhaltung (inkl. Sekretariat)

    !"  !" #$%  & '!  

als langfristige Vollzeit-oder Teilzeitkraft

 (   ) *+,--,-* ) -.,--,-*/0--,**1

Heinrich Augustin Steuerberater/vereidigter BuchprĂźfer

&34&$#  3

45-3  # * / 6 #7 8 9  :9;$#  

Norbert Haskamp Dipl.-Betriebswirt/Steuerberater

Postfach 1242 ¡ 49702 Meppen ¡ Tel. 0 59 31 / 98 77-0 www.augustin-steuerberater.de Fachkraft fßr medizinische Koordinierung, Dokumentation und Case Management

Ab sofort wir zur Verstärkung unseres Teams

010 : ende 2 In fo -A b IHK-Fachkraft fĂźr medizinische . Kodierung und Dokumentation 11. / 18 ber m e v o N Sozial- und PďŹ&#x201A;egeberater/-in . 02. / 16 in der Altenhilfe ber m e z e D Schwerpunkt Demenzerkrankungen

s+RAFTFAHRERIN TMIT+RAN

s-INIBAGGERFAHRER

MIT%RFAHRUNGENIM4IEF UND+ABELBAUFĂ R AUSWĂ&#x2039;RTIGE"AUSTELLEN

Voraussetzungen: Personalfßhrung, Kundenannahme/Service, Leitungs- und Kommunikationsstärke, Kenntnisse in EDV

KFZ - Mechaniker/Helfer Voor een Ned. Projekt zijn wij op

www.gnieser.de

StahlwerkstraĂ&#x;e 116 AUGUSTFEHN Tel. 0 44 89 / 670 111

zu sofort gesucht. sTECHNISCHES6ERSTĂ&#x2039;NDNISIM"EREICH+&: SOLLTEEINE)HRER3TĂ&#x2039;RKENSEIN

zoek naar Personeel voor TELEFONISCHE VERKOOP in Bunde (OLD). Bel. voor deze leuke baan: Tel.: 0 49 53 - 92 115 88

$ER!RBEITGEBERBIETETEINENUNBEFRISTETEN !RBEITSVERTRAG,OHN'EHALTAUF!NFRAGE 'ERNEERTEILENWIRWEITERE)NFORMATIONEN

Sozialbetreuer/-in in der Altenhilfe

Schwerpunkt Dezentrale Versorgung

s4ECHNIKER 4IEFBAUm/w

Kfz-Meister/in

Alles Ăźber Starttermine, Zugangsvoraussetzungen, gen, Berufsbilder und FĂśrdermĂśglichkeiten

Fachkraft fĂźr erneuerbare Energien

Telefonische Bewerbung bitte unter: 0 49 56 / 92 63 93

Info-Abende ab 17 Uhr!!

IHK-Fachkraft fĂźr Gesundheits-und Sozialdienstleistungen

L

0!(ILLBRANDS (AUPSTRAÂ&#x201D;E %LISABETHFEHN

Wir stellen ein

ComFair GmbH Unterm Berg 15 26123 Oldenburg

4EL -O &R 5HR MOBIL

Die Gerhard Druck GmbH & Co.KG ist eine Zeitungsdruckerei in IhlowRiepe im Landkreis Aurich mit 120 Mitarbeitern. Wir produzieren (Satz, Druck und Weiterverarbeitung) im 4-schicht Betrieb Tageszeitungen, Anzeigenblätter, Mitarbeiterzeitungen, Kataloge und Prospekte.

Tel. 0441 998669-0 info@comfair-gmbh.de www.comfair-gmbh.de

Wir suchen fĂźr unsere moderne Nutzfahrzeug-Werkstatt in Hesel einen hochmotivierten

Mediengestalter/-in Ihre Aufgaben:

fĂźr den Bereich

Lagerverwaltung, Ersatzteilverkauf mit Erfahrung im AuĂ&#x;endienst. Wir erwarten Erfahrung im Nutzfahrzeugbereich. Wenn Sie einsatzfreudig und belastbar sind und kurzfristig bei uns anfangen kĂśnnen, so richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte an die folgende Adresse:

Holzverarbeitung

Tischler (m/w)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmÜglichen Termin eine/n

Mitarbeiter

- Anzeigen- bzw. Beilagensatz - Bildbearbeitung - Fremddatenbearbeitung - Bedienung der CTP Anlage

Wir erwarten von den Bewerber/innen Kreativität, Kenntnisse in den gängigen DTP-Programm wie InDesign, Illusstrator, Photoshop, gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse sowie Grundkenntnisse der englischen Sprache. Ihre Bewerbung mit Zeugnis, Lichtbild und handgeschriebenem Lebenslauf senden Sie bitte an:

Rudolf Bohlje Kraftfahrzeuge GmbH Am Hohen Feld 10a ¡ 26835 Hesel Tel. 0 49 50 / 9 87 99 80 ¡ Fax 0 49 50 / 9 87 99 88

Gerhard Druck GmbH & Co. KG, c/o GeschäftsfĂźhrer Edzard Gerhard, GutenbergstraĂ&#x;e 1, 26632 Ihlow-Riepe www.gerhard-druck.de edzard.gerhard@gerhard-druck.de

¡Punkt

Hengstforder MĂźhle 26689 Apen Ortsteil Hengstforde Hauptstr. 302 Tel. 04489 â&#x20AC;&#x201C; 92 72 0

Wir suchen ab sofort Zimmermädchen auf 400,00 â&#x201A;Ź-Basis Arbeitszeit nach Vereinbarung PersĂśnliche Vorstellung am Do., den 11.10.2010 11. von 11.00 h â&#x20AC;&#x201C; 17.00 h Telefonische vorab Informationen erteilt Fr. BrĂźggemann tägl. von 12.00 h â&#x20AC;&#x201C; 17.00 h

fßr Montagetätigkeit in Norddeutschland gesucht. Wir bieten faire Bezahlung (IGZ-Tarif West) + AuslÜse. Arbeitsbekleidung und Qualitätswerkzeug wird unentgeltlich zur Verfßgung gestellt.

PUNKT

Holzverarbeitung Mike Rickens Gerhard-Stalling-Str. 60 26135 Oldenburg Tel.: 0441/ 94996212 m.rickens@punktholzverarbeitung.de

Gerhard Verlag

Wir stellen ein Die Gerhard Druck GmbH & Co.KG ist eine Zeitungsdruckerei in Ihlow-Riepe im Landkreis Aurich mit 120 Mitarbeitern. Wir produzieren (Satz, Druck und Weiterverarbeitung) im 4-schicht Betrieb Tageszeitungen, Anzeigenblätter, Mitarbeiterzeitungen, Kataloge und Prospekte. Fßr den weiteren Ausbau unserer Kundenkontakte suchen wir zum nächstmÜglichen Termin eine/n

Kundenberater/-in Zeitungsdruck Ihre Aufgabe besteht im Rahmen allgemeiner Vorgaben Kundenkontakte zu pďŹ&#x201A;egen und auszubauen. Wir bieten ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz bei eigener kundenorientierten und ďŹ&#x201A;exiblen Arbeitszeitgestaltung. Das Gehalt besteht aus einem ďŹ xen und variablen Anteil. Ebenso bieten wir Ihnen eine Beteiligung am Betriebsergebnis. Sie unterstehen direkt dem Verkaufsleiter. Wir erwarten einen eine/n Mitarbeiter/in mit kaufmännischer und/oder drucktechnischer Ausbildung sowie starker rhetorischer Kommunikationsfähigkeit.

V G G

Der Gerhard Verlag erweitert sein Angebot im Medienbereich. Als unabhängiger Verlag suchen wir Mitarbeiter/innen fĂźr die Neue Zeitung, die wĂśchentlich mit einer verbreiteten AuďŹ&#x201A;age von Ăźber 160.000 Exemplaren erscheint, sowie fĂźr das HANDELSFORUM, der monatlichen Wirtschaftszeitung mit einer AuďŹ&#x201A;age von 22.500 Exemplaren fĂźr die Region Weser-Ems. Die Gerhard Verlag GmbH sucht zum nächstmĂśglichen Termin eine/n

Redakteur/in mit dem gewissen GespĂźr fĂźr die lokalen Themen in unserem Verbreitungsgebiet.

ď ˝ď&#x20AC; Sie verfĂźgen Ăźber ein abgeschlossenes Volontariat! ď ˝ď&#x20AC;  Sie haben den Blick fĂźr die lokalen Themen! ď ˝ď&#x20AC;  Sie kĂśnnen eigenständig und ďŹ&#x201A;exibel arbeiten! ď ˝ď&#x20AC;  Sie sind teamfähig und aufgeschlossen! ď ˝ď&#x20AC;  Sie verfĂźgen Ăźber Kenntnisse in den gängigen Layout-Programmen! Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Bewerbungen sind zu richten an: Gerhard Druck GmbH & Co. KG, c/o GeschäftsfĂźhrer Edzard Gerhard, GutenbergstraĂ&#x;e 1, 26632 Ihlow-Riepe www.gerhard-druck.de edzard.gerhard@gerhard-druck.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an den Gerhard Verlag GmbH, Redaktionsleitung hans-peter.heikens@gerhard-verlag.de Buschfenne 14, 26789 Leer-Loga


Neue Zeitung

Sonderveröffentlichung

33 Anzeige

Altbau-Sanierung – ein Thema unserer Zeit Gebrüder Bernd und Stefan Konken spezialisieren sich neben Planung von Traumküchen auch ganz intensiv auf Altbausanierung In den Wohnungen wurde mit viel Naturholz gearbeitet. Sichtbare Balken- und Wandverkleidungen geben den Wohnungen eine besondere Note. Hochwertige handwerkliche Arbeit zeichnet die Mitarbeiter des Einrichtungszentrums Konken aus. In Neermoor zeigten die Fachkräfte, dass sie nicht nur hochwertige Küchen montieren und fachgerecht einbauen können, sondern auch im Innenausbau „Könner“ sind. Single-Wohnungen, kleinere Wohnungen mit hohem Wohnkomfort, aber auch

NEERMOOR/LOGABIRUM. Immer öfter spricht man von Wohnraumerhaltung als Alternative zum Neubau. In den laufenden Kosten ist die Belastung in der Regel erheblich günstiger, wie bei einem Neubau. Nicht nur Wohnungsbaugesellschaften haben in den letzten Jahren erheblich in Altbauwohnungen investiert. Dieses nicht ohne Grund, denn leerstehende Wohnungen kosten viel Geld. Das muss nicht sein, Wohnungen mit hohem Wohnkomfort werden immer noch gesucht. Dies ist auch das Geheimnis von den Brüdern Bernd und Stefan Konken, Inhaber vom Einrichtungszentrum Konken in Leer / Logabirum. „Wohnkomfort zum erschwinglichen Mietpreis und ein guter Service für die Mieter, damit hat man zufriedene Dauermieter“, so Stefan Konken. Erstklassige Fachberater geben ihren Kunden z.B. nicht nur wertvolle Planungsvorschläge für Einbau-Küchen und Bäder in Dachschrägen oder in leerstehende Räume bzw. bei Neubauten mit. Vielmehr geben diese Fachkräfte auch wertvolle Hinweise über die sinnvolle Aufteilung der Räume incl. Vermietungsmöglichkeiten von kleinen

und großen Wohnungen. Erhaltung von Bausubstanz, wertvolle Isolierung zur Energieeinsparung und wenn es sein muss auch einmal Ideen „zurück zum Altbewährten“. In der Bahnhofstraße 7 in Neermoor wurden z.B. im Dachgeschoss wieder Schlafbutzen, wie

zu Omas-Zeiten eingebaut. Damals waren diese dunkel, ohne Fenster und Lüftung. Die heutigen Butzen haben Dachfenster, man kann den Sternenhimmel und den Sonnenaufgang sehen. Außerdem fehlen natürlich auch der Fernseher und die Stereoanlage nicht.

Drei-Zimmer-Wohnungen mit Dachterrasse und Wintergarten, sowie Wohnungen mit großem Balkon wurden von den Gebrüdern Konken geplant, umgebaut und renoviert. Am Sonntag, dem 7. November, können alle Interessierten, Mieter, Vermieter, Hauseigentümer und Wohnungssuchende sich ganz in Ruhe informieren. Der Umbau in ein villenähnliches Haus, welches über 100 Jahre alt ist, zeigt Ihnen wie Komfort dort zu erreichen ist.


Sonderveröffentlichung

34

WOHNEN IM ALTER Die passende Einrichtung exklusive Pflege-Appartments zur Miete - ab 300,- ` warm

Richtige Möbel erleichtern für Senioren das selbständige Wohnen

exklusive Eigentumswohnungen - 2 - 3 Zimmer - Aufteilung und Ausstattung nach Wunsch - ab 99.000,- `

Königsstraße 61 26802 Moormerland Telefon: 0 49 54 - 89 316 77 www.wohnpark-paulus.de

REENS & STUBBE

Bauunternehmen GmbH Mühlendamm 24 26683 Ramsloh • Beratung • Planung • Ausführung

Tel. 0 44 98 / 92 12 37 Fax 0 44 98 / 92 12 38

• Schlüsselfertige Häuser • Maurer- und Betonarbeiten • An- und Umbauarbeiten

www.reens-stubbe.de

Bauunternehmen Alte Schmiede 3a · 26835 BRINKUM Tel. 04950/777 · Fax 04950/3505 www.firmabaumann.de · EMail: infofirmabaumann.de Seit 75 Jahren Ihr zuverlässiger Partner für s5M UND%RWEITERUNGSBAUARBEITENPRIVATUNDGEWERBLICH s.EUBAUTENUND&ESTPREISHËUSER Wir erstellen Ihnen gerne Ihr unverbindliches Angebot, oder fordern Sie unseren Musterhauskatalog an.

Schlüsselfertiges Bauen zum Festpreis

REGION (lps/Pb). Wer im Alter selbständig leben möchte, sollte sich den Lebensalltag so einfach, bequem und sicher wie möglich gestalten. Das den Bedürfnissen angepassten Mobiliar spielt dabei keine unbedeutende Rolle. Vor allem Stürze gilt es zu vermeiden. Deshalb ist eine helle, nicht blendende Beleuchtung notwendig. Weniger ist oftmals mehr. Deshalb sollte genügend Raum für Bewegung geschaffen werden, Schränke oder Tische mit scharfen oder hervorstehenden Kanten und Ecken am besten entfernen. Regale oder Vitrinen, die umstürzen könnten, sollten an der Wand oder dem Boden verankert werden. Um nicht über Teppichränder zu stolpern oder auszurutschen, können Alternativen für den Fußbodenbelag gefunden werden. Tische sollten wegen der Kippgefahr keinen Mittelfuß haben, Sessel und Stühle mit Armlehnen erleichtern das Aufstehen. In der Küche ist eine praktische Einrichtung vorteilhaft. Arbeits- und Kochflächen, Spülbecken und Geräte sollten auf einer bequemen und für den Rücken gesunden Höhe angebracht sein. Die Dinge des täglichen

Beim altersgerechten Einrichten der Wohnung sollte auch darauf geachtet werden, dass zum Lesen neben einem gemütlichen Platz auch ausreichend Licht vorhanden ist. Foto: Rainer Sturm / pixelio.de Bedarfs werden am besten in den unteren Fächern der Schränke gestellt. Es empfiehlt sich zudem die Anschaffung einfach bedienbarer Küchengeräte, außerdem erleichtern kleine Helfer wie Schraubdeckelöffner oder fest installierte Dosenöffner die Arbeit.

Zum Wohlfühlen im Schlafzimmer gehört im Idealfall ein altersgerechtes Bett, welches mit elektrisch verstellbar sehr komfortabel ist. Aber auch eine normale Schlafstätte, mit einer eher härteren Matratze eignet sich. Nackenkissen entlasten

die Halswirbelsäule. Fachleute können dazu beraten. Im Kleiderschrank sollten die Sachen, die häufig gebraucht werden, praktischer Weise in der mittleren Höhe untergebracht werden. Auf einem Nachttischchen finden Leselampe und ein gutes Buch Platz. Anzeige

Barrierefreies Bad mit Pflegekostenzuschuss REGION. Ob als Seniorin, Senior oder aufgrund eingeschränkter Mobilität, der Badhersteller CINO hilft die Aktivität in möglichst allen Lebenslagen lange zu behalten und zu genießen, sowie Wohlbefinden zu erleben und zu erhalten. Die Ausstattung des Badezimmers hat heute einen sehr hohen Stellenwert. Selbständig und sicher Duschen und Baden ist ein elementares Grundbedürfnis und von sehr hoher Bedeutung für Gesundheit, Reinlichkeit und Wohlbefinden. Unabhängigkeit, Sauberkeit & Hygiene und das Genießen des Lebens auch in hohem Alter steigert die Zufriedenheit und das Selbstwertgefühl. Mit einer Liege- oder Sitzbadwanne mit Tür können auch

Senioren wieder unbeschwert in Ihrem Badezimmer baden. Mit der richtigen Badewanne mit Einstieg macht das Baden wieder Freude ohne Mühe und wird sogar von der Krankenkasse und / oder Pflegeversicherung gefördert! Einen eventuellen Zuschuss kann für die Badewannen beantragt werden, Zuschuss der Pflegeversicherung und/oder Krankenkasse Die Nutzung

von Hilfsmitteln und die Anpassung der Wohnung an die persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse fördern selbstbestimmtes Leben und ermöglichen den Verbleib in der eigenen Wohnung. Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten für den Erwerb und den Einbau dieser Badewannen von den Pflegekassen mit bis zu 2557 Euro bezuschusst. Liegt eine Pflegestufe vor, bezuschussen die Kostenträger fast immer die Umbaumaßnahmen des Bades. Gerne hilft der Fachhändler vor Ort bei der Abwicklung und berät diesbezüglich. Beratung, Einbau und Kundenservice später erhalten Sie in der Region z.B. z.B. bei der Firma Hans Werner Janssen in Moormerland.


35

WOHNEN IM ALTER

SonderverĂśffentlichung

Ein Platz fßr den Lebensabend Vielfältige Angebote fßr Seniorenheime oder Residenzen REGION (lps/Pb). Der Umzug in ein Seniorenheim oder eine Seniorenresidenz ist fßr nicht wenige ältere Menschen ein riesiger Schritt. Im Vorfeld sollte deshalb wohl ßberlegt sein, was die konkret beste MÜglichkeit ist, welche individuellen Wßnsche in jedem Falle berßcksichtig werden mßssen. Denn der Platz fßr den Lebensabend sollte Erleichterung fßr den Alltag bringen und sich nach persÜnlichen Bedßrfnissen richten. Kurz, man sollte wissen, was man will. Ein

Kriterium fßr eine solche Entscheidung ist oft die Tatsache, nicht mehr alleine wohnen zu wollen oder zu kÜnnen. Angst vor Vereinsamung kommt nicht selten dazu. Die Angebote und das Leistungsspektrum der jeweiligen Wohneinrichtung fßr Senioren sollte nach der Notwendigkeit der Betreuung oder Pflege geprßft werden. Privatsphäre, eigene MÜbel, MÜglichkeiten der Essensversorgung, beispielsweise in einem Restaurant,

Freizeit- sowie kulturelle Angebote und Service wie Arztpraxen, Physiotherapie und auch Friseur sollten mit in die Ă&#x153;berlegungen einflieĂ&#x;en.

um in einem solchen Fall nicht noch mal umziehen zu mĂźssen.

Auch die Infrastruktur und die Umgebung dßrften eine Rolle spielen, gerade wenn man noch rßstig ist. In diesem Zusammenhang sollte man den Blick in die Zukunft wagen und bei der Entscheidung daran denken, dass bei mÜglichem Leistungsabfall oder Krankheit in der Einrichtung die Betreuung und Pflege weiterhin gewährleistet ist,

Eine Wohnform neben dem Seniorenheim ist die sogenannte Senioren-Residenz. Beides kann Ăźbrigens auch im Ausland genutzt werden. Die Residenz ist oftmals eine Art Mischung aus Senioren-Wohngemeinschaft, betreutem Wohnen und Pflegeeinrichtung. Geeignet ist sie gleichermaĂ&#x;en fĂźr Menschen, die Gesellschaft mĂśchten wie auch fĂźr diejenigen, die zudem Hilfe im Alltag benĂśtigen.

Betreuung und Hilfe sind das A und O eines Seniorenheims. Die Unterstßtzung hat vielfältige Formen und ist professionell ausgerichtet. Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Altersgerechtes Wohnen entscheidend

sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss Sonntag, den sssssssssssssss 0 November 201 07.sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss sssssssssssssss Ein Bad, das den eigenen BedĂźrfnissen entspricht sssssssssssssss und zwar ohne faule Kompromisse sssssssssssssss in Sachen Sicherheit, Komfort und Ă&#x201E;sthetik sssssssssssssss

Das Bad der Zukunft:

designorientiert und barrierefrei

So lange wie mĂśglich selbstständig zu bleiben, das ist vielfach der Wunsch REGION (lps/Pb). Viele Menschen träumen davon und glauben fest daran, dass sie im Alter so lange wie mĂśglich alleine zurecht kommen. Den Lebensalltag meistern, ohne ständig um Hilfe zu bitten, vor allem bei den vielleicht banalsten Dingen. Aus diesem Grunde sollte man sich rechtzeitig informieren, inwieweit eine altersgerechte Wohnung bezogen oder auch frĂźhzeitig geplant werden sollte. Denn auch Zahlen sprechen fĂźr sich. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wird im Jahr 2050 jeder Dritte 60 Jahre oder älter sein. Da heiĂ&#x;t es vorsorgen fĂźr die Lebensqualität im Alter. Zu bedenken sind eine gute Erreichbarkeit von EinkaufsmĂśglichkeiten, Ă&#x201E;rzten, Banken oder Sparkassen. Aber auch Restaurants, Theater oder Kino sollten nicht auĂ&#x;er acht gelassen werden.

Die Infrastruktur zählt. Hinsichtlich des Wohnraums sind eine sichere Ausstattung mit guter Beleuchtung, rutschfester Bodenbelag in allen Räumen, Haltegriffe in Bad und WC, leicht zu reinigende Ausstattung und MĂśblierung sowie eine barrierefreie Gestaltung der Wohnung einige Kriterien, die berĂźcksichtigt werden mĂźssen. Nicht zu unterschätzen sind ebenso die Dinge des täglichen Gebrauchs wie gut erreichbare und sicher benutzbare Haushaltsgeräte, der KĂźhlschrank in GriffhĂśhe oder leicht zu Ăśffnende Fenster und TĂźren. Bei allen Ă&#x153;berlegungen sollte bedacht werden, ob bereits vorhandene Wohnanlagen, die den Anforderungen entsprechen, ins KalkĂźl zu ziehen sind oder der Alterswohnsitz selbst gebaut und damit verwirklicht wird.

Seniorengerechtes Wohnen Wir bieten an: sINDIVIDUELLE0LANUNGUND %RSTELLUNG)HRER3ENIORENWOHNUNG s:UKUNFTSORIENTIERTES"AUENU7OHNEN s7ERTERHALTUNGDURCHMASSIVE"AUWEISE s,EBENSBEGLEITENDES"AUENU7OHNEN s3ANIERUNGUND5MBAU VONVORHANDENEN'EBĂ&#x2039;UDEN s'RUNDSTĂ CKE7OHNENMIT0FERD

SCHAUTAG

ungsAusstell u z e stĂźck ! r p eisen Sonder

Eheweg 4 26607 Aurich Tel.: 0 49 41 / 9 79 10

Keine Stolperfalle: das schwellenlose Bad. Foto: BHW Bausparkasse/ Kaldewei

 

 

 BĂźscher Haustechnik

Bäder ¡ Heizung ¡ Elektro ¡ Fliesen ¡ Kßchen ¡ Kamine ¡ Treppen ¡ Solar ¡ Sanitär

EINFAMILIENHĂ&#x201E;USER BAKA-BAU SCHLĂ&#x153;SSELFERTIG Haus MĂźnsterland

nach Ihren WĂźnschen

Haus Comfort

Fachbetrieb fĂźr Verblendarbeiten Maurer- und Betonarbeiten

Haus DĂźsseldorf

Haus MĂźnster

Ihre WĂźnsche sind machbar, wir beraten Sie gerne!

Bauunternehmen Tellkamp

GmbH & Co. KG

WohnďŹ&#x201A;äche: ca. 147 qm Festpreis garantiert

       

G m b H

ď &#x2021; is Festpre rt e ti n a r ga

0APENBURGER3TRAÂ&#x201D;Es7ESTOVERLEDINGENs4EL WWW"AUUNTERNEHMEN 4ELLKAMPDE

              

  

Kosten schlĂźsselfertig: 155.000,- EUR

WohnďŹ&#x201A;äche: ca. 125 qm garantierte Bauzeit Kosten schlĂźsselfertig: 130.000,- EUR

Energiesparhaus WohnďŹ&#x201A;äche: ca. 120 qm individuell geplant

â&#x20AC;&#x17E;Architektenhausâ&#x20AC;&#x153; WohnďŹ&#x201A;äche: ca. 137 qm individuell geplant

rte garantie it e z u a B

Kosten schlĂźsselfertig: 149.000,- EUR

Kosten schlĂźsselfertig: 160.000,- EUR

ell individu t n la gep

BAKA-BAU

G m b H

Am Deich 6 ¡ 26676 BarĂ&#x;el ¡ Telefon: 0 44 99 / 92 30 66 en Info: 01 72 / 7 84 84 05 elfertig s s Ăź l h c ds

n rn auten u b h nhäuse o e R i l i n m o v a f ng ehr n. Erstellu l und M e p p ßnsche o D W n e r Ein-, h nach I

Wir bauen auch in den Niederlanden

ď &#x2021;


Up Rutt

36 HNE KONZERT AUSSTELLUNG KIN BĂ&#x153;HNE KINO N FESTE FFES STE LESUNG G FREIZEIT PA PARTY ARTY SPORT MESSE BĂ&#x153;HNE KONZER KONZERT RT AUSSTELLUNG FREIZEIT PARTY SPORT MESSE BĂ&#x153;HNE KONZERT AUSSTELLUNG STE LLUNG KINO FESTE LESUNG FRE EIZEIT PAR ORTT M ESSE BĂ&#x153; Ă&#x153;HNE KON NZERT AUSSTE ELLUNG KINO O FESTE LESUNG MESSE BĂ&#x153;HNE KONZERT AUSSTELLUNG LESUNG FREIZEIT LES UNG FREIZEIT PARTY SPORT MES SSE BĂ&#x153;H NZE ERT AUSSTEL LLUNG KINO O FESTE LES SUNG FREIZ ZEIT PARTY SPORT S MESSE BĂ&#x153;HNE KONZERT A AUSSTELL NO FESTE LESUNG LESU UNG FREIZEIT FREIZE EIT P ARTTY SP PORT MESSE BĂ&#x153;HNE AUSSTELLUNG KINO PARTY SPORT LESUNG SPORT BĂ&#x153;HNE KONZERT AUSSTELLUNG KONZERT AUSSTELLUNG LLUNG KINO FESTE LESU UNG FREIZEIT EIT PARTY S PORT MESSE B Ă&#x153;HNE KONZ ZERT A USS STELLU UN G VERANSTALTUNGSKALENDER Samstag, 06.11.

Samstag, 06.11.

Sa. 06.11. + 07.11. 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr SCHAU CLOPPENBURG MĂźnsterlandhalle EschstraĂ&#x;e

34. RASSEGEFLĂ&#x153;GELSCHAU - des RassegeďŹ&#x201A;Ăźgelzuchtvereins Cloppenburg

Sa. 06.11. -20:00 Uhr FESTIVAL LEER Ostfrieslandhalle NessestraĂ&#x;e 1

NIGHT OF OSTFREESEN ROCK - BeneďŹ zveranstaltung fĂźr kranke Kinder in Ostfriesland. Mit dabei sind De SpaĂ&#x;makers, Blue Sound, 2Swallow, Ironworx, Nashville Express & Frisian Liners u.a.

Sa. 06.11. + 07.11. 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr SCHAU HOLTERFEHN Hotel Meyerhoff Holterfehner StraĂ&#x;e 49

KANINCHENSCHAU des Kaninchenzuchtvereins Holterfehn

Sa. 06.11. - 20:00 Uhr COMEDY LINGEN Emslandhallen

ATZE SCHRĂ&#x2013;DER In seinem neuen Programm muss Atze feststellen: Die Welt ist reif fĂźr eine Revolution. Tickets: www.Up-Rutt.de

Sa. 06.11. + 07.11. 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr AUSSTELLUNG LEER â&#x20AC;&#x153;Blinkeâ&#x20AC;? Berufsbildende Schulen I+II Blinke 39

â&#x20AC;&#x17E; HOBBY & FREIZEITâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; die grĂśĂ&#x;te Weihnachtsausstellung der Region mit mehr als 200 Ausstellern auf einer Fläche von ca. 3.500 qm.

Sa. 06.11. - 21:00 Uhr KONZERT CLOPPENBURG Gaststätte â&#x20AC;&#x153;Briefkastenâ&#x20AC;? BahnhofstraĂ&#x;e 12

BLUES â&#x20AC;&#x201C; Tommy Schnellers Bluesnight Band mit Deitra Farr und Mz. Dee (USA).

Sa. 06.11. - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr BĂ&#x2013;RSE REMELS Aula der Grundschule Alter Postweg

36. SORTIERTE KINDERKLEIDER- UND SPIELZEUGBĂ&#x2013;RSE mit Cafeteria

Sa. 06.11. -22:00 Uhr PARTY LEER Zollhaus Am Bahnhofsring 4

ROCK-NIGHT-PARTY

Sa. 06.11. - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr FREIZEIT CLOPPENBURG Kreismusikschule BĂźlt 6

TAG DER OFFENEN TĂ&#x153;R - ein Nachmittag mit Konzerten, â&#x20AC;&#x17E;SchnupperUnterrichtâ&#x20AC;&#x153; und Rahmenprogramm fĂźr alle Musikliebhaber.

So. 07.11. bis 31.12. AUSSTELLUNG FRIESOYTHE Rathaus am Stadtpark

RENATE PALT - In ihrer Arbeit Ăźberschreitet Renate Palt Grenzen in Stil, Form und Farbe ohne sie zu verletzen oder zu ignorieren. www.renate-palt.de

Sa. 06.11. - 15:00 Uhr VORTRAG ELISABETHFEHN Moor- und Fehnmuseum Kirchenallee

GESUNDHEITSRISIKO â&#x20AC;&#x201C; bei Wasseradern, Elektrosmog und Erdstrahlen?

So. 07.11. - 10:00 Uhr BASAR APEN Aula der Schule HauptstraĂ&#x;e 203

HOBBY-, KĂ&#x153;NSTLERUND BASTLERBASAR Kaffee und Kuchen gibt es in der Cafeteria, Eintritt frei

Sa. 06.11. - 18:00 Uhr FREIZEIT FRIESOYTHE Kampe St.-Josefs-Kapelle

ST.-MARTINS UMZUG des SchĂźtzenvereins Kampe mit Beteiligung der Kinder der Grundschule Kampe.

So. 07.11. - 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr MARKT CLOPPENBURG Stadthalle MĂźhlenstraĂ&#x;e 20-22

MODELLEISENBAHNMARKT

Sa. 06.11. - 20:00 Uhr BĂ&#x153;HNE RHAUDERFEHN Fehntjer Forum Untenende

TOP DOGS â&#x20AC;&#x201C; Hier geht es nicht um die einfachen Leute, die Underdogs, sondern eben um die Top Dogs in den Managementetagen. Entlasser werden plĂśtzlich zu Entlassenen. TAG Theaters Rhauderfehn.

So. 07.11. - 11:00 Uhr AUSSTELLUNG LEER Zollhaus Am Bahnhofsring 4

MODELLEISENBAHN eine Ausstellung fßr alle Eisenbahnliebhaber, Sammler und Schnäppchenjäger.

Sonntag, 07.11.

0GWG<GKVWPI 7DJHVIDKUWQDFK+DPEXUJ Â&#x160;

HLQ

X

E

- C QC P P C GQC L

:HLKQDFKWVPDUNWXQG(LQNDXIVEXPPHO

DXFKD

9HU

7HUPLQ

OV

\WO9QEJGPGPFG

FK

VUHL

VH

EDU

5HLVHYHUODXI Â&#x2021;8KU$EIDKUW 3DSHQEXUJ Â&#x2021;8KU$EIDKUW/HHU Â&#x2021;FD8KU$QNXQIW LQ+DPEXUJ

.RQWDNW $N]HQWH5HLVHQ*PE+ .DVWDQLHQDOOHH /HHU 7HO (0DLO OHVHUUHLVHQ#DN]HQWHUHLVHQGH

%XFKXQJHQXQGZHLWHUH ,QIRUPDWLRQHQXQWHU ZZZDN]HQWHUHLVHQGH /HVHUUHLVHQ %Â UR]HLWHQ 0R)U8KU

Â&#x2021;8KU5Â FNIDKUW Â&#x2021;FD8KU5Â FNNHKU LQ/HHU3DSHQEXUJ XQWHUVFKLHGOLFKVWHQ /HFNHUHLHQ XQGYLHOHQ.XQVWKDQGZHUNHQ 1XW]HQ6LHHEHQIDOOVGLH&KDQFH GLH ]DKOUHLFKHQ XQG YLHOIlOWLJHQ (LQH 7Â WH 0DURQHQ LQ GHU ,P*ODQ] ]LJWDXVHQGHU*OÂ KELU (LQNDXIVP|JOLFKNHLWHQ GHU 6WDGW +DQGGHQ'XIWYRQ*OÂ KZHLQ QHQHUVWUDKOW+DPEXUJLQVHLQHQ ]XHUNXQGHQ LQ GHU 1DVH XQG :HLKQDFKWV VFK|QVWHQ)DFHWWHQ :LU HUP|JOLFKHQ ,KQHQ HLQHQ OLHGHULP2KU 9HUVÂ Â&#x2030;HQ 6LH VLFK GHQ 7DJ XQYHUJHVVOLFKHQ 7DJ DXI GHP PLW /HENXFKHQ XQG IULVFK +DPEXUJHU:HLKQDFKWVPDUNW (UOHEHQ 6LH GLH YRUZHLKQDFKW JHEUDQQWHQ 0DQGHOQ RGHU OLFKH=HLWDXIGHP:HLKQDFKWV EHVXFKHQ 6LH GLH OLHEHYROO 5XIHQ6LHXQVDQRGHUEHVXFKHQ PDUNWLQGHU+DQVHVWDGW GHNRULHUWHQ %XGHQ PLW GHQ 6LHXQVDXIXQVHUHU,QWHUQHWVHLWH

0LQGHVWHLOQHKPHU]DKO3HUV

è SUR3HUVRQLQNO%XVIDKUW

/HLVWXQJHQ Â&#x2021;)DKUWLPPRGHUQHQ 6WHUQH)HUQUHLVHEXV Â&#x2021;)UHXQGOLFKH5HLVH EHJOHLWXQJ Â&#x2021;*HWUlQNH6HUYLFHLP%XV Â&#x2021;)UHL]HLWIÂ U6KRSSHQXQG 6LJKWVHHLQJLQ+DPEXUJ


Up Rutt

37 BĂ&#x153;HNE HNE KONZERT AUSSTELLUNG KIN KINO N FESTE FFES STE LESUNG NG FREIZEIT P PARTY ARTY SPOR SPORT RT MESSE BĂ&#x153;HNE E KONZERT KONZE ERT AUSSTELLUNG SPORT MESSE BĂ&#x153;HNE KONZERT AUSSTELLUNG KINO STELLUNG KINO FESTE LESUNG FREIZEIT FRE EIZEIT PARTY PAR POR RT MESS SE B Ă&#x153;HNE KO ONZERTT AUSST TELLUNG KIN NO FESTE LESUNG KONZERT LESUNG FREIZEIT PARTY SPORT MESSE MES SSE BĂ&#x153;HNE BĂ&#x153;H ONZ ZERT AUSSTELLUNG AUSSTE ELLUNG KINO KIN NO FESTE LESUNG LE ESUNG FREIZEIT FRE EIZEIT PARS MESSE BĂ&#x153;HNE KONZERT AUSSTELLUNG AUSSTELL A O FESTE LESUNG LES SUNG FREIZEIT FREIZ ZEIT PARTY PAR RTY Y SPORT SPORT MESSE BĂ&#x153;HNE TY SPORT KINO KONZERT AUSSTELLUNG KINO FESTE LESUNG LLUNGTALTUNGSKA LESU UNG FREIZEIT ZEIIT PARTY SPORT SPO ORTT MESSE BĂ&#x153;HNE KONZERT KON NZERT AUSSTELLUNG AUS SSTELLLUNG Sonntag, 07.11.

Sonntag, 07.11.

h7DQ]DEHQGORNDO *HQLHVVHQ6LHHLQSDDUVFK|QH6WXQGHQ LQXQVHUHPJHPÂ WOLFKHQWDQ]ORNDO :LUIUHXHQXQVDXI6LH gIIQXQJV]HLWHQ0LDE8KU)UX6DDE

So. 07.11. â&#x20AC;&#x201C; 19.30 Uhr BĂ&#x153;HNE PAPENBURG Don-Bosco-Heim Umländerwiek rechts 3

GOOD MORNING, MISTER MAYER - plattdeutscher SpaĂ&#x; mit Metzgermeister und Millionär. Theatergruppe der Kolpingfamilie. Tickets: Heikes Kiosk, am Splitting rechts 24, Tel.04961/985294

Mo. 08.11. - 20:00 Uhr KONZERT / KABARETT RHAUDERFEHN Fehntjer Forum Untenende

HUMOR IST ALLES! Anna Haentjens , ChansonSängerin und Sven Selle (Klavier) präsentieren Gedichte, Lieder, Geschichten von Heinz Erhardt.

VORSCHAU

So. 07.11. -13:00 Uhr bis 18:00 Uhr VERKAUFSOFFENER SONNTAG

BarĂ&#x;el, BĂśsel, Cloppenburg, Garrel, Hesel, Leer, Moormerland, Ostrhauderfehn, Rhauderfehn,

So. 07.11. â&#x20AC;&#x201C; 14.00 Uhr FREIZEIT FRIESOYTHE Schwaneburger Hof (Thunert)

SKAT-STADTMEISTERSCHAFT - â&#x20AC;&#x2DC;30 Jahre Kreuz Bubeâ&#x20AC;&#x2122;

Di. 09.11. - 19:30 Uhr KLASSIK LEER Konzertsaal der Kreismusikschule Am Schlosspark 23

5. SCHLOSSKONZERT Barockmusik aus dem 17. Jahrhundert. U.a. Werke von Henry Purcell, Jeremiah Clarke und Richard Mudge auf Originalinstrumenten. www.kammerphilharmonie.com

So. 07.11. - 14:30 Uhr TANZ HESEL-BENINGAFEHN Vehnhus BahnhofstraĂ&#x;e 32 A

TANZTEE â&#x20AC;&#x201C; mit Live-Musik bei Tee und Kuchen

Mi. 10.11. - 19:30 Uhr TANZ AURICH Sparkassenarena

â&#x20AC;&#x153;DANCE MASTERSâ&#x20AC;? â&#x20AC;&#x201C; Best of Irish Dance. Ein perfektes inszeniertes Event, das Tradition und Entertainment verbindet und wahre BegeisterungsstĂźrme auslĂśst. www.Up-Rutt.de

So. 07.11. - 17:00 Uhr KLASSIK PAPENBURG Villa Dieckhaus Hauptkanal rechts 72

â&#x20AC;&#x153;WELTKLASSIK AM KLAVIER - Czajkowski pur!â&#x20AC;? Denys Proshayev spielt Werke von Czajkowski

Mi. 10.11. - 19:30 Uhr KABARETT PAPENBURG Theater auf der Werft Ă&#x2013;lmĂźhlenweg 9

THOMAS FREITAG - â&#x20AC;&#x153;Nur das Besteâ&#x20AC;?. Seit mehr als 35 Jahren steht Thomas Freitag auf der BĂźhne www.thomasfreitag.com

So. 07.11. - 17:00 Uhr KLASSIK WEENER Georgskirche

SONNTAGSKONZERT Joseph Kelemen spielt Werke von Nicolaus Bruhns, Vincent LĂźbeck, Georg Muffat, Johann Caspar Kerll und Franz Murschhauser.

Fr. 12.11. - 20:00 Uhr LESUNG STICKHAUSEN Alte Zollstation von-Glan-StraĂ&#x;e 2

TIBKE VON BARTELSDORF - â&#x20AC;&#x17E;ANGEKLAGT IN HEXENWAHN!â&#x20AC;&#x153; Ein historischer Roman Ăźber eine wahre Begebenheit â&#x20AC;&#x201C; gelesen vom Autor JĂźrgen Hoops von ScheeĂ&#x;el. www.hoops-archive.de

So. 07.11. - 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr AUSSTELLUNG CLOPPENBURG Rathaus Sevelter StraĂ&#x;e 8

ÂŤABGESTEMPELT - JUDENFEINDLICHE POSTKARTENÂť. Sammlung Wolfgang Haney, Berlin. Eine Ausstellung der Bundeszentrale fĂźr Politische Bildung

Fr. 12.11. - 20:00 Uhr COMEDY CLOPPENBURG Stadthalle MĂźhlenstraĂ&#x;e 20-22

RĂ&#x153;DIGER HOFFMANN â&#x20AC;&#x201C; mit seinem neuen Programm â&#x20AC;&#x17E;Sex oder Liebeâ&#x20AC;&#x153;. Tickets: www.Up-Rutt.de

4¸&+)'4*1((/#00

(4+66'0$7&'

41;#.4'27$.+%

9+06'4/'6#./''6+0) /+64#)'WXO

%NQRRGPDWTI5VCFVJCNNG

1NFGPDWTI#OCFGWU

/CTZ&KUEQVJGM6WPKU

.GGT1UVHTKGUNCPFJCNNG

0'9;14-)152'.56#45

/#:+/+.+#05%*'..

9+5')7;5

'9'$#5-'651.&'0$74)

$TGOGP7PUGT.KGDGP(TCWGP-KTEJG

1NFGPDWTI9GUGT'OU*CNNG

9KNJGNOUJCXGP5VCFVJCNNG

#NNG*GKOURKGNG

6KEMGVUHĂ&#x2DC;TFKGUGWPFXKGNGYGKVGTG8GTCPUVCNVWPIGPDWEJGPCWHYYYWRTWVVFG


38

Lokales / SonderverĂśffentlichung

Neue Zeitung

Willi Pfeiffer als 28 Kilo leichtes Lagermaskottchen Nach Ă&#x153;bergabe der Gefangenen an die Franzosen verschärfte sich das Leid / Kartoffel mit rostigen Nägeln Von NZ-Redakteur Heinz Giermanns HOLTERFEHN. Weil sich Willi Pfeiffers Gesundheitszustand in der LararettAbteilung des Lagers auf der â&#x20AC;&#x161;Goldenen Meileâ&#x20AC;&#x2122; nicht verbesserte, wurde er am 26. April in ein Militärlazarett in Bad Kripp eingewie-

Mai 1945...

...vor 65 Jahren sen, das in einer Lederfabrik eingerichtet worden war. Wieder genesen, traf er im Lager Hiebe Klinkenborg aus dem Rheiderland. Während es seine beiden anderen Kameraden aus der Heimat geschafft hatten, der Gefangenschaft zu entgehen. Nach seiner Rßckkehr in die Heimat erfuhr der damals gerade noch 28 Kilogramm leichte Ex-Teenager-Soldat, dass die beiden hinter der Front hergelaufen und so bald nach Hause gekommen waren. Pfeiffer hatte dieses Glßck nicht. Vielleicht weil sie mit dem jungen Deut-

schen hatten, der sich in einem erbärmlichen Zustand befand, versuchten die Amerikaner Pfeiffer Gutes zu tun. â&#x20AC;&#x17E;Vor dem Abtransport ins Lager hatte man uns alles genommenâ&#x20AC;&#x153;, sagt er im RĂźckblick. Im Lager steckten sie ihn in eine viel zu groĂ&#x;e amerikanische Uniform, in der er zwar komisch aussah, die ihm aber das Lagerleben erleichterte. Er wurde zum KĂźchendienst eingeteilt und durfte ab und an auch im Lager der Amerikaner arbeiten. Weil er so nach â&#x20AC;&#x161;drauĂ&#x;enâ&#x20AC;&#x2122; kam, hatte er Gelegenheit, bei der RĂźckkehr ein wenig Brennholz mit ins Lager zu nehmen. â&#x20AC;&#x17E;Etwas anderes mitzunehmen, war verboten.â&#x20AC;&#x153; Irgendwie gelang es seinen Kameraden, einen kleinen Handwagen aus Holz zu bauen. Als Räder dienten Konservendosen, die sie mit Holz gefĂźllt hatten, damit sie eine Weile hielten. Durch den Boden des Wagens schlugen sie rostige Nägel, die sie gesammelt hatten, so, dass die Spitzen unten rausschauten. Wenn Pfeiffer jetzt auf dem RĂźckweg ins Lager Brennholz mitnahm, hatte er unter dem Wagenboden Kartoffel in die Nägel gespieĂ&#x;t, was den Speiseplan seiner Kameraden spĂźrbar aufwertete.

Pfeiffer schätzt ein, dass es ihm und den Jugendlichen um ihn herum vergleichsweise besser als den meisten anderen Soldaten ging. Irgendwie schienen ihn die amerikanischen Soldaten als Maskottchen adoptiert zu haben. Aus den Lebensmittelrationen der amerikanischen Soldaten kam er ab und zu an Zigaretten, die er gegen Kartoffeln eintauschen konnte. Er sah andere Mitgefangene, die am Zaun des Lagers ihre Eheringe gegen Essbares eintauschten. Nachdem die Amerikaner die Betreuung des Lagers am 17. Juli 1945 den Franzosen Ăźbergeben hatten, begann auch fĂźr Pfeiffer eine schlechte Zeit. Zunächst nahmen sie ihm seine vergleichsweise gut erhaltene amerikanische Uniform ab. Die Kleidung der Franzosen sei heruntergekommen gewesen, und es machte den Eindruck, dass es ihnen kaum besser als den deutschen Gefangenen ging. â&#x20AC;&#x17E;Ab da gab es nichts mehr zu essenâ&#x20AC;&#x153;, erinnert sich der spätere Ratsherr. Kurz zuvor war er vom Lager in Remagen in das nebenan in Sinzig verlegt worden. Noch am selben 17. Juli ordneten die Franzosen die Verlegung der deutschen Soldaten nach Andernach an. â&#x20AC;&#x17E;Die meisten

von uns mussten dorthin gefahren werden, zu FuĂ&#x; hätte das keiner geschafft.â&#x20AC;&#x153; Es sei gemunkelt worden, so Pfeiffer weiter, dass auf dem Weg dorthin ehemalige SS-AngehĂśrige erschossen worden seien. Am Vorabend des 4. August, des Tages seiner Entlassung, traf er im Lager den gelernten Maler Ernst Feldmann aus Holterfehn, der nicht entlassen werden wĂźrde. Ă&#x201E;lter als Pfeiffer und beruflich qualifiziert, wurde er nach Frankreich transportiert, um dort zu arbeiten.

Willi Pfeiffer wog im Lager nur noch 28 Kilo.

Am nächsten Tag machte sich der verhinderte Offizier der Luftwaffe auf den Heimweg, zu FuĂ&#x; zunächst. Auf einem Bauernhof konnte er Ăźbernachten und bekam erstmals seit drei Monaten wieder genug zu essen. Am folgenden Tag konnte er zusammen mit anderen einen Lkw besteigen, der sie bis nach Ihrhove brachte. Dort traf er Heinrich Steenhoff, der ihm mitteilte, dass sein Vater, der in der Nazizeit Ortsgruppenleiter der NSDAP in Holterfehn war, im ehemaligen Strafgefangenenlager in Esterwegen eingekerkert worden war. Damit war klar, dass das Elend des Krieges fĂźr seine Familie noch nicht zu Ende war. Anzeige

WEIHNACHTLICH GEDECKT Stimmungsvoller Lichterabend

am 11. November bei de Wall Rhauderfehner Kaufhaus verlost tolle Tisch-Dekoration

is 1. Pre ette

mpl eine ko ration eko Tischd se:

i re Pre Weite cheine Guts

Verlosung am Donnerstag, den 11. November 2010 (Lichterabend)

um 21 Uhr im Cafè unseres Hauses Die Gewinne werden nur direkt an Anwesende Gewinner ßbergeben.

RHAUDERFEHN (am). Das wird ein im wahrsten Sinne des Wortes leuchtendes Event: Das Rhauderfehner Kaufhaus â&#x20AC;&#x17E;de Wallâ&#x20AC;&#x153; an der SchwarzmoorstraĂ&#x;e lädt fĂźr kommenden Donnerstag, 11. November, zum Lichterabend ein, verbunden mit einem langen Einkaufs-SpaĂ&#x; bis 22 Uhr. Unzählige Kerzen, Laternen und Lampen tauchen dabei das renommierte Kaufhaus in ein wahres Lichtermeer und verleihen einen schĂśnen vorweihnachtlichen Glanz. Neben den vielen Kerzen werden die tollen Advents-Dekorationen auf das Fest der Liebe einstimmen. Das stimmungsvolle Ambiente dekoriert das Team vom Kaufhaus â&#x20AC;&#x17E;de Wallâ&#x20AC;&#x153; mit einem attraktiven Gewinnspiel, das bezeichnenderwei-

3IBVEFSGFIOĂ 4DIXBS[NPPSTUSBÂ&#x2021;F° 5FMFGPO   XXXNBHOVTEFXBMMEF

5 3 "6 . ) " ' 5  80 ) - ' f ) - & /

eGGOVOHT[FJUFO .P°.J ° 6IS  %P° 'S °6IS  4B °6IS

Kaufhaus â&#x20AC;&#x17E;de Wallâ&#x20AC;&#x153; präsentiert sich vorweihnachtlich.

Viele adventliche Dekorationen zeigt de Wall beim Lichterabend am Donnerstag, 11. November. Fotos: privat se unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Tischlein deckâ&#x20AC;&#x2DC; dichâ&#x20AC;&#x153; steht: â&#x20AC;&#x17E;Wir haben in unseren verschiedenen Abteilungen vier geschmackvolle Tisch-Dekorationen vorbereitetâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Unternehmerin Magrit de Wall. Der Sieger des Gewinnspiels kann eine dieser wundervollen Tisch-Dekorationen komplett mit nach Hause nehmen. Ob Tischdecke, Gläser oder Geschirr â&#x20AC;&#x201C; alles gehĂśrt dem Gewinner der Verlosung. Die weiteren Preisträger kĂśnnen sich Ăźber Gutscheine des Hauses â&#x20AC;&#x17E;de Wallâ&#x20AC;&#x153; freuen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und denkbar einfach: Unabhängig von einem Einkauf kĂśnnen

alle Besucher eine Gewinnkarte ausfĂźllen und diese im Kaufhaus abgeben. Unter allen Anwesenden verlost das Einkaufs-Paradies am Lichterabend in seinem CafĂŠ gegen 21 Uhr die tollen Preise. Passend zum Lichterabend setzt das besagte CafĂŠ in der oberen Etage kulinarische Glanzlichter: So bieten die Mitarbeiterinnen leckere Suppe, GlĂźhwein und viele weitere KĂśstlichkeiten an. Auch das CafĂŠ ist am 11. September bereits weihnachtlich geschmĂźckt und garniert damit das Motto des Kaufhauses mit seinen zwĂślf bestens sortierten Fachabteilungen: einkaufen, staunen und genieĂ&#x;en.


Neue Zeitung

SonderverĂśffentlichung

39

Zum 15. Mal heiĂ&#x;t es â&#x20AC;&#x17E;Tag der Reiseâ&#x20AC;&#x153; Am 6. November in Rhauderfehn bei VLL-Reisen und am 7. November beim HIRO-Automarkt in Leer RHAUDERFEHN/LEER (hph). Schon seit Wochen warten die Reiseinteressierten auf dieses Wochenende. Ohne Zweifel gehĂśren diese beiden Tage zu einer der beliebtesten Veranstaltungen rund um das Thema Reisen. Immerhin wird nunmehr zum 15. Mal zum â&#x20AC;&#x17E;Tag der Reiseâ&#x20AC;&#x153; eingeladen â&#x20AC;&#x201C; und zwar am Samstag, 6. November, von 10 bis 17 Uhr bei der Firma VLL-Reisen in Rhauderfehn und am Sonntag, 7. November, von 11 bis 17 Uhr beim HIRO Automarkt in Leer. 1995 fand der erste â&#x20AC;&#x17E;Tag der Reiseâ&#x20AC;&#x153; statt. Die Firmen VLL und HIRO suchten damals nach einer MĂśglichkeit, die Themenschwerpunkte Reisen und individuelle Mobilität optimal zu präsentieren. Daraus entwickelte sich letztlich die sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe mit regelmäĂ&#x;ig Ăźber 7000 Besuchern. Das Busreiseunternehmen VLL-Reisen nutzt den â&#x20AC;&#x17E;Tag der Reiseâ&#x20AC;&#x153; traditionell, um den neuen Reisekatalog

vorzustellen. Ă&#x153;ber 100 Ziele steuert das Traditionsunternehmen im kommenden Jahr an â&#x20AC;&#x201C; von Skandinavien bis Italien, von England bis zum Baltikum. â&#x20AC;&#x17E;Wir bieten wieder Ziele in ganz Europa anâ&#x20AC;&#x153;, erklärte Markus Wiening von VLL. Vor allem wĂźrden mehr als 30 Aussteller, schwerpunktmäĂ&#x;ig Hoteliers, die Gelegenheit nutzen, sich persĂśnlich einem breiten Publikum vorzustellen. Der â&#x20AC;&#x17E;Tag der Reiseâ&#x20AC;&#x153; findet in Rhauderfehn in der neuen Halle von VLL-Reisen statt, auĂ&#x;erdem stehen die bisherige Bushalle und eine weitere Halle zur VerfĂźgung. UnterstĂźtzt wird der besondere Tag von Vereinen und Organisationen aus dem Raum Rhauderfehn. Mit dabei ist auch die Interessengemeinschaft â&#x20AC;&#x17E;Freunde der frĂźheren Kleinbahn IhrhoveWestrhauderfehnâ&#x20AC;&#x153;, die seit einigen Monaten an einem Nachbau der Kleinbahn im Miniaturformat arbeiten. Das Team um Christoph Bohlmann wird das Modell

zum â&#x20AC;&#x17E;Tag der Reiseâ&#x20AC;&#x153; erneut präsentieren â&#x20AC;&#x201C; jetzt ist man jedoch schon wesentlich weiter als im vergangenen Jahr. Dass nach wie vor Ziele in Bayern und Ă&#x2013;sterreich bei den Reisenden hoch im Kurs liegen, weiĂ&#x; Markus Wiening zu berichten. Während jedoch die Menschen frĂźher schon der frĂźhzeitig ihre Buchungen abgegeben hätten, habe sich die Buchungszeit heute erheblich verkĂźrzt. â&#x20AC;&#x17E;Darauf haben wir uns eingestelltâ&#x20AC;&#x153;, so Wiening. Neu seien im kommenden Jahr kombinierte Flug-Bus-Reisen nach Mallorca und Madeira sowie begleitete Reisen in Kooperation mit der AWO. Das Durchschnittsalter der VLL-Kunden liegt bei 55 plus. â&#x20AC;&#x17E;Je kĂźrzer die Reisen, um so jĂźnger ist das Publikumâ&#x20AC;&#x153;, weiĂ&#x; Wiening aus Erfahrung. Sehr beliebt seien nach wie vor Kurz- und Clubreisen. Am Sonntag, 7. November,

Rund 30 Aussteller präsentieren am 15. â&#x20AC;&#x17E;Tag der Reiseâ&#x20AC;&#x153; wieder zahlreiche spannende Reiseziele und Angebote. Archiv-Fotos: Andreas Meinders

" ("*(!

&

 %&!,%&+)""&$ 3UHLV7DJH%XVUHLVHLQVVFK}QH7LURO IÂ&#x201A;UHLQH3HUVRQ

3UHLV%DOORQIDKUWIÂ&#x201A;U3HUVRQHQ 3UHLV6DW]:LQWHUUHLIHQLQNO0RQWDJH

setzt sich der â&#x20AC;&#x17E;Tag der Reiseâ&#x20AC;&#x153; beim HIRO Automarkt in Leer fort. Neben vielen speziellen Neu- und Gebrauchtwagenangeboten an diesem Tag informiert HIRO ausfĂźhrlich Ăźber den neuen, ab sofort bestellbaren, Opel Astra Sports Tourer. Mit etwas GlĂźck kann HIRO an diesem Wochenende exklusiv das Fahrzeug noch vor der Deutschland-Premiere dem Publikum präsentieren. Der neue Kia Sportage wird an diesem Wochenende ebenso wie die anderen aktuellen Kia-Modelle zu bestaunen sein. Zudem wird die Ford Modellpalette gezeigt. Und schon vor der Premiere kann der neue Ford C-Max genau unter die Lupe genommen werden. Angespornt durch die vielen Reisegäste in dieser Saison und als Dank fĂźr das entgegen gebrachte Vertrauen bietet VLL-Reisen an diesem Tag wieder ein besonderes Angebot. In der Vorweihnachtszeit werden die VLLReisebusse Interessierte fĂźr drei Tage in den Schwarwald entfĂźhren. FĂźr nur 159,00 Euro pro Person im Doppelzimmer kĂśnnen Reiselustige die Region erleben und nebenbei noch die passenden Weihnachtsgeschenke einkaufen. An beiden Tagen wird es natĂźrlich auch wieder das beliebte Gewinnspiel geben, bei dem die Chance besteht, einen der vielen hochwertigen Preise zu gewinnen, wie eine zehntägige Reise nach Ebbs in Tirol oder ein Satz Winterreifen. Zum Unterhaltungsprogramm am Sonntag in Leer gehĂśrt darĂźber hinaus der Frauenchor â&#x20AC;&#x17E;Malle Divenâ&#x20AC;&#x153; aus der KrummhĂśrn, der mehrmals auftreten wird, zudem wird Ballonclown â&#x20AC;&#x17E;Toddyâ&#x20AC;&#x153; Jung und Alt verzaubern. Und während sich die Kleinen im Toberwagen vergnĂźgen, kĂśnnen die Eltern beispielsweise in Ruhe eine Weinprobe genieĂ&#x;en.

:$EDXPIDON$85



3UHLV-HZHLOVHLQH9//5HLVHGHFNH

Weine direkt vom Winzer

Grete Betten

GenieĂ&#x;en Sie unseren

weiĂ&#x;en GlĂźhwein am Tag der Reise in Rhauderfehn Potshauser Str. 20 ¡ 26817 Rhauderfehn Tel. 0 49 52 / 89 52 10 www.holter-wienkeller.de Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di. 14-20 Uhr ¡ Do. 17-20 Uhr ¡ Sa. 14-18 Uhr und nach telef. Vereinbarung

6OTFSF"OHFCPUF[VN5BHEFS3FJTF 5BHF8JOUFSMJDIFS4DIXBS[XBME 5FSNJO%F[FNCFS -FJTUVOHFO'BISUNJUFJOFNNPEFSOFO3FJTFCVT  Yœ)1JN%;JOFJOFN #žSFO)PUFMJN Q1 )BSNFSTCBDIUBM JOLM4DIXBS[XBMESVOEGBISU &;;VTDIMBH `

 `



5BHFTGBISU[VS"VUPTUBEUJO8PMGTCVSH 5FSNJOVOE%F[FNCFS -FJTUVOHFO'BISUNJUFJOFNNPEFSOFO3FJTFCVT  JOLM&JOUSJUUJOEJF"VUPTUBEU ÂśCFSTJDIUTGĂ&#x2013;ISVOH  1BOPSBNBTDIJGGGBISUJOLM1VOTDI #FTVDIEFS Q1 &JTUBO[TIPXBVGEFS-BHVOF

 `



5BHF(PMEFOFT1SBH 5FSNJO.žS[ -FJTUVOHFO'BISUNJUFJOFNNPEFSOFO3FJTFCVT  Q1 Yœ'JN%;JN 'PSUVOB)PUFM JOLM 4UBEUSVOEGBISUNJU3FJTFMFJUVOH &;;VTDIMBH `

 `



%FSOFVF,BUBMPH

o3FJTF&SMFCOJTp JTUBCFSIžMUMJDI

3FJTFO

"N#BIOIPG 3IBVEFSGFIO 5FM XXXWMMSFJTFOEF

%"&' '("&#%'  &"

%"&' '("&#%'   ('#!%'

YRQ  ELV  8KU

Â&#x2C6;9HUHLQH PHKU9HUHLQHVWHOOHQVLFKYRU Â&#x2C6;$OIUHGCV0XVLN([SUHVVÂą8QWHUKDOWXQJIÂ&#x201A;UMXQJXQGDOW Â&#x2C6;7REHUZDJHQIÂ&#x201A;UGLH.LQGHU Â&#x2C6;%DOORQNÂ&#x201A;QVWOHU/XIWEDOORQ$QLPDWLRQ  XQG=DXEHUHL QDFKPLWWDJV  Â&#x2C6;7KHDWHUJUXSSH)HLHUDEHQG Â&#x2C6;+RWHOVDXVEHNDQQWHQ8UODXEVJHELHWHQ Â&#x2C6;6NDQGLQDYLHQXQG2VWHXURSD6SH]LDOLVW Â&#x2C6;:HLQODXEHPLWGHP:LQ]HU+XWK  XQGGHP+ROWHU:LHQNHOOHU Â&#x2C6;9LGHRSUmVHQWDWLRQYHUVFKLHGHQHU5HLVH]LHOH Â&#x2C6;)UDXHQFKRU0DOOH'LYHQ5RFN3RS*RVSHO   6FKODJHUXQGXYP 8KUXQG8KU

Â&#x2C6;6FKQHOOK}UWHVWGXUFK+}UJHUmWH6LER0Â&#x201A;OOHU Â&#x2C6;2SHO1HXZDJHQ3URPRWLRQ

YRQ  ELV  8KU

Â&#x2C6;%DOORQ&ORZQ7RGG\Âą/XIWEDOORQ$QLPDWLRQ  -RQJODJH*LWDUUHQPXVLNVRZLH]DKOUHLFKH  -RQJOLHUXQG6SLHOXWHQVLOLHQ QDFKPLWWDJV

Â&#x2C6;7REHUZDJHQIÂ&#x201A;UGLH.LQGHU Â&#x2C6;6FKQHOOK}UWHVWGXUFK+}UJHUmWH  0HLQHUV 6WLFNIRUW Â&#x2C6;+RWHOVDXVEHNDQQWHQ8UODXEVJHELHWHQ Â&#x2C6;6NDQGLQDYLHQXQG2VWHXURSD6SH]LDOLVW Â&#x2C6;:HLQSUREHPLW6SLW]HQZHLQHQGHV:LQ]HUV  +XWKDXV5KHLQODQG3IDO] Â&#x2C6;9LGHRSUmVHQWDWLRQYHUVFKLHGHQHU5HLVH]LHOH Â&#x2C6;)UDXHQFKRU0DOOH'LYHQ5RFN3RS*RVSHO  6FKODJHUXQGXYP 8KUXQG8KU

             

       

        



)""&$ )""&$

Die Neue Zeitung wĂźnscht allen Besuchern ein spannendes Wochenende!

% 

3UHLV-HHLQH%XVUHLVH]XP.OLPDKDXVQDFK%UHPHUKDYHQ QDFK%UHPHUKDYHQ    LQNO(LQWULWW IÂ&#x201A;U]ZHL3HUVRQHQ



De Holter Wienkeller

(%" 

3UHLV7DJH%XVUHLVH6FKZDU]ZDOG IÂ&#x201A;UHLQH3HUVRQ

UVRQ

3UHLV0RELOHV1DYLJDWLRQVJHUmW

Markus Wiening und Claudia GrĂźndefeld (rechts) stehen jederzeit fĂźr Fragen zur VerfĂźgung.

$P%DKQKRI 5KDXGHUIHKQ

3DSHQEXUJHU6WU /HHU


40

GARTEN IM HERBST Säubern, trocknen und Ăślen REGION (lps/Ww). Gartengerät bedarf â&#x20AC;&#x201C; soll es Jahrzehnte lang seinen Dienst tun â&#x20AC;&#x201C; guter Pflege. Es ist ratsam, schon bei der Anschaffung auf eine einwandfreie Qualität zu achten. Billigprodukte halten oft nur eine Saison lang. Langfristig gedacht lohnt der Kauf von zugegebenermaĂ&#x;en etwas teureren Produkten. Hat man sich hochwertige Gartengeräte mit kräftigem Hartholzstiel und Metalltei-

len gekauft, sollten sie nach jedem Einsatz gesäubert werden. Umso mehr gilt das fĂźr die Zeit vor dem â&#x20AC;&#x17E;Winterschlafâ&#x20AC;&#x153;. Spaten und Schaufeln werden mit einem hĂślzernen Kratzwerkzeug von Lehm und Erde befreit, Harken und Grabgabeln, Hacken und Sauzahn werden gereinigt und die Metallaufsätze eingefettet. Ein seit Generationen bewährtes â&#x20AC;&#x17E;Schmiermittelâ&#x20AC;&#x153; dazu ist eine Speckschwarte.

Steenen ut de heel Welt

Herbstrabatt 30% Natursteine, Wasserspiele, Ziersplitt, Bruchsteine, Trockenmauer, Findlinge aller Art, div. Gartenbaustoffe, etc. (gĂźltig auf Lagerware, solange Vorrat reicht)

Wilhelms Natursteine Gartenelemente Hauptstr. 82 ¡ 26849 Filsum

Tel. 0 49 57 / 9 10 91 ¡ www.wilhelms-bau.de

Der Landschaftsgärtner Wilfried Tammen

KampstraĂ&#x;e 5 ¡ 26789 Leer Tel. 0491/45420878 ¡ Fax 0491/9250503 Mobil 0171/6997911 wilfried.tammen@web.de

SonderverĂśffentlichung

Richtig Gärtnern unter Glas Warum sollte man sich im Winter ein Gewächshaus anschaffen? REGION. In einem Gewächshaus haben Ihre Pflanzen das ganze Jahr Saison. Bereits im Februar beginnen die ersten Hobbygärtner mit der Aussaat, womĂśglich mit Samen aus der eigenen Ernte, ebenso Ableger fĂźr die Balkonkästen werden hier herangezogen und gepflegt. Damit frĂźh unter Glas geerntet werden kann, ohne groĂ&#x;e Umweltbelastungen d.h. ohne jegliche chemische Zusätze oder Pflanzenschutzmittel. Unterschieden werden im Gewächshausbereich zwischen freistehende Gewächshäuser und Anlehngewächshäuser. Die freistehenden Gewächshäuser werden hauptsächlich zum reinen Gärtnern genutzt, Anlehngewächshäuser oftmals zusätzlich als Ăźberdachter Sitzplatz. Das Angebot an Gewächshäusern ist riesengroĂ&#x;, hier muss unterschieden werden zwischen leichten Mitnahmehäusern, wobei auf die Verarbeitung Wert gelegt werden sollte, die Verarbeitung der Ecken und Kanten, auf die gute Isolierung oder hochwertigen Selbstbausätzen, mit hoher thermischer Abdichtung, sauber verarbeiteten

Ecken und Kanten, Gewächshäuser die man später auch vergrĂśĂ&#x;ern oder verändern kann, bei denen man auch auf Jahre hinaus noch Ersatzteile bekommt. Vergleichen Sie bei Aluminium-Gewächshäusern das Gewicht der Konstruktion, denn Gewächshäuser werden nach Ihrem Materialgewicht kalkuliert. Die GrĂśĂ&#x;e des Gewächshauses richtet sich immer nach der Nutzungsabsicht: Optimal fĂźr den Anfang ist eine GrĂśĂ&#x;e von 10 bis 15 qm - hierin kĂśnnen Aussaaten und Anzuchten sich prächtig entwickeln und später auch die Tomaten und Gurken wachsen, ebenso besteht zusätzl. auch die MĂśglichkeit Pflanztische/ Wannen und Regale anzubringen, um bequem Gärtnern zu kĂśnnen. Aber die GewächshausgrĂśĂ&#x;e sollte sich immer der GrĂśĂ&#x;e Ihres Gartens anpassen. Wichtig sind auch die Abmessungen eines Gewächshauses, z.b. sollte die Stehwand/SeitenhĂśhe mindestens ca. 1,60 m und die FirsthĂśhe ca. 2,30 m haben. Damit ein bequemes Arbeiten und eine gute Luftzirkulation gegeben ist. Durch variabel TĂźren (z. B.: geteil-

te Drehtßren) ergibt sich im Zusammenhang mit Dachlßftungsfenstern eine optimale natßrliche Belßftung. Der Standort eines Gewächshauses ist sehr wichtig. Der Platz fßr das Haus soll sonnig sein und mÜglichst mit Bäumen und Sträuchern nur von der Sßdseite geschßtzt ist. Bei langen Gewächshäusern ist eine Nord-Sßd-Ausrichtung zu empfehlen, damit in der Breitseite aus Osten oder Westen viel Licht einfallen kann. Wichtig ist die Morgen oder Abendsonne. Ideal ist die Nähe zu Versorgungsanlagen wie evtl. Heizung oder Wasser.

stabile Aluminiumprofile, die eine einfache und sichere Verglasung zulassen. Die Verglasung mit Hohlkammerplatten aus hochbruchfestem Polycarbonat oder aus â&#x20AC;&#x17E;Plexi-Glasâ&#x20AC;&#x153; sind ideal und haben das doch recht bruchanfällige Glas weitestgehend ersetzt. Hohlkammerplatten sollten eine Mindeststärke von 6/10 mm haben, besser noch 16 mm -wegen der guten Isolierung. Ebenso schĂźtzt diese Verglasungsart Ihre Pflanzen vor Verbrennungen.

Als Fundament bietet sich ein Fundamentrahmen an. Dies ist die gĂźnstigste und oftmals auch die beste LĂśsung. Der Fundamentrahmen sollte aus korrosionsfestem Aluminium sein und wird einfach in den Boden eingesetzt und mit Erde verfĂźllt. Er ist kraftschlieĂ&#x;end mit dem Gewächshaus verbunden und gibt dem Haus somit sichersten Stand, auch bei Sturm. Bei grĂśĂ&#x;eren Gewächs- und Glashäusern ist ein Beton-Streifenfundament erforderlich. Ideale Materialien sind form-

Bangkirai TerrassenDielen PREMIUM-Qualität

Die Blätter fallen die Preise auch! (Winterpreise)

Ob privater Garten oder groĂ&#x;er Park, wir haben fĂźr Sie die passende Bewässerungsanlage!

Laubnetz â&#x20AC;˘ Bio-Oxydator â&#x20AC;˘ Eisfreihalter â&#x20AC;˘ BelĂźftung â&#x20AC;˘ Winterfutter â&#x20AC;˘ Filteranlagen

en pďŹ&#x201A;anzen Jetzt Staud Termine nach rung er Vereinba telefonisch

KÜnigsweg 1 ¡ 26842 Holterfehn Tel. 04952/994516 ¡ Fax942336 Mobil 0170/8630801 eMail: thomas.gross@ewetel.net

Dorfstr. 62, Nortmoor (Leer) Tel. 04950-1867 www.der-wassergarten.de

Westersteder Str. 89 ¡ 26655 Westerstede - Lindern Telefon (0 44 09) 97 17-0 ¡ Telefax (0 44 09) 97 17-17 Internet: www.klarmann-lindern.de

Brauchen Sie Hilfe bei der Gartenarbeit?

DIE MULTI-TALENTE FĂ&#x153;R ZARTES UND HARTES

ď ľ

GE 355

Der Elektro-Häcksler GE 355: & !  * !%# "! *! & +#% !" !) ! !* & (!+! +"!"! $ !

26789 Leer-Loga HauptstraĂ&#x;e 61 ď&#x20AC;¨ď&#x20AC; 04 91 / 70 31

<6 <A  < 7@@3 <A  D3< 'A< A7@ 6<3 <E +< C F ?< '7@3 ?3 < A < A 3 3DD< ' 3?< ?<==< E

#/ DA7@< 0 6<@

<A ?<   7@ <  = D <=DA< -<D3? ?< C CFC

Landmaschinen-Fachbetrieb

Dann schalten Sie doch einfach eine Kleinanzeige unter www.gerhard-verlag.de oder Sie senden eine E-Mail an anzeigen@gerhard-verlag.de

Tag der r offenen%3Tr-?Ăź B<aA<s(ar rke

d=8we< DD<  F@ < <n3 a und+H 'A< 9A 1.10 ;A<

.1 Sonntag, 184Uhr -1 1 1 von

<A<< < .A <?3 < A< AF <A?<  1$C1 C +@  3? 

G m b H

 : < 4 FF<D39 3< )<DC * >> :" : 1 4 C@BD3 @<FC9<

5== ?<A < ?DC  C1 C +@, 3F 3? :C1C +@,  3? '7@3 3? @< <3 ? 9 -<B3 = Wir beraten Sie gern.

!< 3DD63 4 %3?<A< 4 .A <?  < 4 &3 ADD 4 < 7@@ < C 0 6<@ 4 6<937@ ?< 4 .A97@  <F< 4 A<?< <7@AB 4 D<7@ <36<A ?


} Ì> à “ À

4OP !NGEBOTEAUFàBER QM6ERKAUFSmËCHE

-> äÊ1… Ê ‡ Ê ä >} Ê£™° >} …À Ì ˜ ʇ Ì Ê1 À œ™°ää œ˜˜ Ç°ääääÊ1… - £ ° Ê‡Ê LʣΠä ä Ê>

° ~ £{ ˆ˜>

   R E T I E W T H E G N N I S N H A $ER7

!KTION NURNOC LËUFT 3A HBIS  

4 4 ! " ! 2 



E M U Ë "

N E Z N A m P N E T R

A ' E L L A AUF

S L L I R '

K I M A R E K N E T R A '

A T T O K A R R 4E

E N I E T S R U T A .

N E N N U R B G N I R P 3

T

R E 'RANI S U Ë H N E T R A G R E T S U  4  Z

R E S U Ë H S H C Ë 'EW

E K C à T S S G N U L L E T S U A L E B Ú M N E T R A Z4'  M V U Besuchen Sie unseren großen Weihnachtsmarkt

Kaffee gratis! ¾FFNUNGSZEITEN -ONTAG 3AMSTAG  5HR JEDEN3ONNTAG  5HR %INLA”AB5HR

(AREN %MMELN DIREKTANDER" +OMMEN3IEZUUNSUNDàBERZEUGENSICHVONDERGRO”EN!USWAHL-ONTAG 3AMSTAGVON 5HR 3ONNTAGSVON 5HR


Neue Zeitung

Alles fürs Kind Achtung Top Adresse seit 3 Jahren, Jump Baby und Kinder Secondhand Laden in Papenburg, Graderweg 63. Öffnungszeiten Mo. - Fr. 9.00 - 12.30Uhr. Mo. Mi. Fr. 15.00 -17.30Uhr  04961-802831 oder 01722588690 eleganza Second Hand Shop Mode&Mehr. Dringend gesucht: Umstandsmoden, Schlittschuhe und Schneeanzüge!  015207039877 "Fast Umsonst", Nordstr. 104, Holterfehn. Dringend Kinderwagen, Hochstühle, Babyruf, Flaschenwärmer, Puppenwagen usw. gesucht!  04952-827979 Hartan Skater S, 250`  01731792130

Suchen & Finden

Transportervermietung ab 8`/ Frank, 55J./180 (Techniker in Std. M. Seichter, Leer  0491- der EDV Branche) ein zuverlässiger, pflegeleichter und familiärer 4545747 Typ. Gesellig, naturverbunden, immer auf Neues aus, mag geBekanntschaften mütl. Beisammensein, Rad fahEr sucht schlanke, vorzeigbare ren, Tanzen, Kochen uvm. Frank Sie für eine Beziehung! Keine sucht eine ganz normale, Frau Bindung!  0172-4579525 die wie er, nicht alleine bleiben Sie, 54 Jahre, 1.70m groß. Möch- möchte. Bitte melden. Partnerte nicht mehr allein sein u. sucht Ring,  04966/9129794 auf diesem Weg, einen lieben Wo sind Sie? Thomas, 67 Jahre, treuen Partner. Der wie ich, auch Witwer, Schreinermeister, sehr nicht mehr allein sein will. Der humorvoll und neugierig auf das es ehrlich meint. Nur ernstge- Leben im Ruhestand. Beruflich meinte Bildzuschriften. Du sollst war ich viel unterwegs, jetzt ha55-60 J. sein. Zuschriften bitte be ich genug Zeit, die schönen unter Chiffre:  002/288 Dinge des Lebens zu genießen, Neue Zeitung, Buschfenne 14, aber alleine macht es keine Freu26789 Leer de. Welche niveauvolle Frau Transportervermietung ab 8`/ fühlt sich angesprochen und Std. M. Seichter, Leer  0491- möchte mit mir eine harmonische Zweisamkeit aufbauen (ger4545747 ne etwas älter und bei getrennBekanntschaften tem Wohnen) Anruf über: SeniorenPartnerRing  04966/ (gewerblich) Abenteuer nein - Partnerschaft 912364

Bodenbeläge Lieferung und Verlegung vom Fachmann. Beratung bei Ihnen zu Hause  u. Fax 04499-2607 oder 01629898297

Walter, 49/187 (Handwerker) ist ein sympathischer Mann, der das Alleinsein beenden möchte. Bin sehr unternehmungslustig, ehrlich, treu, romantisch und familiär. Nun suche ich eine aufgeschlossene Frau mit Herzenswärme. Gib uns eine Chance! PartnerRing,  04966/9129794

Fliesenverlegung vom Fachmann , Altbau, Neubau und Badsanierung  04492-7371 oder 0170-8314806

Kinder Second Hand Shop. Suche dringend Ware, wir kaufen auch sofort an! Marktstr. 8 in Papenburg an der B 70  01522ja. Für unsere Kunden gilt die3343962 ser Satz. Wenn Sie genau so Mädchenkleidung Größe 122 u. denken, finden Sie bei uns den Jungenkleidung Größe 104 ge- richtigen Partner. Partnerversucht!  0178-6977665 mittlung Erika, Papenburg, seit Neue Kettcars, groß, 1 und 2 28 Jahren für SIE tätig.  Sitzer, ab 229,-`  04955- 04961-72248 www, pv-erika.de Erreichbar täglich, auch 2056 oder 0162-8376864 am Wochenende nach telefoniReisebett mit extra Matratze u. scher Absprache. Bettwäsche, 35` VB  0170Berthold 67, Witwer, ehemaliger 6852198 Diplomingenieur, Gartenfreund, Suche Schneeanzüge ab Gr. ein gut aussehender gepflegter 116, Kinnerkram Detern Mann, sympathisch, gesellig,  04957-927879 mag gute Gespräche, gemeinsaUmzugskartons, Babykleidung, men Urlaub, ein schönes Miteinideal für Ju.+Mäd. Top 110` ander, Technik, möchte eine Sie zwecks schöner Partnerschaft.  04471-82801 Partnervermittlung Erika, PaAus- und Weiterbildung penburg  04961-72248 Führerscheinausbildung in 14 Tagen möglich. www.leeraner-ferienfahr schule.de  0491-9767766

Jutta 53, med. Fachangestellte, eine Frau zu Verlieben, gesellschaftsfähig, natürlich, herzlich, Gartenfreundin sucht einen Partner. Partnervermittlung Erika, Papenburg  04961-72248

Georg 44 Maschineningenieur, ledig, ein großer schlanker sportlicher gut aussehender Mann, Baumarkt / Werkzeuge kinderlieb mag Urlaub, Musik, die Natur, möchte eine Sie! Baugerüst sowie Fassadenge- Partnervermittlung Erika  rüst, Drehstützen, Gerüstböcke, 04961-72248. Bauanschlußkasten, Schalzwinger, DOKA-Träger, Rüttler, Stein- Hendrik 43/185, Automonteur, moderner zuverlässiger kneifer, Stromerzeuger usw. ver- ein Mann, kinderlieb mag Musik, leiht  04954-4830 Autos, Urlaub, tanzen, würde Sie gerne kennen lernen. Partnervermittlung Erika  04961Brennwochenende! Ver72248 kaufsoffen am Samstag, 6. November 2010 v. 9.30 Elke, 60 Jahre, ist eine attraktive - 20 Uhr, Sonntag, 7. NoWitwe mit schlanker Figur, aktiv vember 2010 v. 14 und gesund mit Herz und Hu18Uhr, Kamine & Öfen mor, liebt die Natur, SpaziergänRhauderfehn  0176ge, Garten und romantische 20063206 www.kaminoe Abende bei Kerzenschein. Ich fen-leinweber.de freu mich auf den Anruf eines ehrlichen Herren (gerne auch etDoppelstegpl. klar, ab 19,99 `/ was älter) für eine liebevolle SeniorenPartnerm²,  04946-8558, www.poe Zweisamkeit. Ring  04966/912364 auch ker-terassenbau.npage.de Sa/So Fliegengitter, jetzt Herbst undMarleen, 65 J./160, KrankenWinterpreise!  04950-2803 schwester i.R., eine nette Frau www.fliegengitter-service.de mit Herz und Gefühl. Sie ist seit Garagentore Werksverkauf. längerer Zeit verwitwet und daAusbau des alten Tores, Entsor- her sehr einsam. Hanna ist hugung, Lieferung und Montage morv., naturverb. und romandes neuen Tores, incl. Maurer- tisch. Sie hat einen Führerund E-Arbeiten. schein, ein Auto, ist finanziell MK Siemer Tortechnik gut versorgt und in jeder Bezie 04499-92820 hung unabhängig. Bei Sympathie auch umzugsbereit. Möchten Sie Hanna kennenlernen, Holzpellets DIN Plus, 15kg, dann rufen Sie bitte an. Anruf 3,75 Kamine u. Öfen, über: SeniorenPartnerRing  Rhauderfehn  017604966/912364 20063206 www.kaminoe Ich, Christop, Anfang 70, Witfen-leinweber.de wer, selbstständiger Schlosser i.R, habe nur einen HerzensNachträgliche Aussenwand wunsch, „Sie“ eine Frau, die das Hohlschichtdämmung mit AmiLachen noch nicht verlernt hat, noplast-Dämmschaum, spart ca. kennen zu lernen, um behutsam 25-30% Heizenergie. Bauaufeine Freundschaft aufzubauen sichtlich zugelassen, Zertifizier(gerne bei getrenntem Wohnen). ter Fachbetrieb: Koppmann IsoIch habe schon viel zu lange geliertechnik, Haputstraße 450, wartet. Würden Sie sich freuen, 26683 Ramsloh, Kostenlose Kunwieder mit einem Mann an Ihrer denberatung vor Ort: Helmut Seite ein gutes Restaurant besuKretzmer, Leer  0491chen, oder würden Sie gerne mal 98792844 o. 01577-1832522 wieder verreisen? Wann darf ich Schmermbecker Tondachziegel Sie einladen? Anruf über Senio 04966/ ca. 800 Stck., zu verkaufen renPartnerRing 912364  04956-926555

Brennwochenende! Verkaufsoffen am Samstag, 6. November 2010 v. 9.30 - 20 Uhr, Sonntag, 7. November 2010 v. 14 18Uhr, Kamine & Öfen Rhauderfehn  017620063206 www.kaminoe fen-leinweber.de

43

20%

JubiläumsRabatt auf alles *

im Modehaus & Schuh-Center

Dacharbeiten, nachträgliche Dachbodendämmung, Dachausbau, Innenausbau. Fa. Heinrichs  04471/85426 o. 0170/ 3457062

fen Sonntag verkaufsof

Erfahrener selbstständiger Maurergeselle übernimmt Sanierungsarbeiten auch am älteren Haus, innen und außen  01735341558

Markenmode

Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen von Haus, Hof und Betrieb mit Wertausgleich. Klein und Möbeltransporte  u. Fax 04499-2607 oder Bianca, 45J./170, Kranken- 0162-9898297 schwester, dunkelblondes langes Haar, schöne Figur, zärtlich, geHolzpellets Din Plus, 15kg, bildet und sehr herzlich. Ich bin 3,75 Kamine u. Öfen, Rhaufamiliär und kinderlieb, habe derfehn  0176Sehnsucht nach Glück, Treue 20063206 www.kaminoe und Ehrlichkeit in fester Dauerfen-leinweber.de beziehung. Ich bin eher ruhig, natürlich, nicht aufdringlich. Liebe den Sport und die Musik. Mel- Ist Ihr Haus noch ganz dicht? de Dich bitte. Partnerring24 Energieausweis und Thermografie. Kostengünstig. Bartelds, Pa 04966/9129747 penburg  04961-943708 Angelika, 32 J./168, schlank, oder Handy 0172-5336385 hatte leider Pech in der Liebe. fährt alles Sie ist lebhaft und gern in der Kleintransporter Natur, macht Sport, liebt aber überall hin  04953-910 816 auch kuscheln mit Dir. Angelika Maler, Fliesenlegen und Innensehnt sich nach Zuverlässigkeit, ausbauarbeiten, Renovierungs Ehrlichkeit, mag auch tanzen, und Sanierungsarbeiten fachgereiten gehen, Fußball schauen, recht und günstig  04952alle Arten der Musik. Eine ro- 8268877 oder 0172-4678172 mantische und kinderliebe Frau sucht einen liebev. und familiären Mann für gemeinsame Zukunft. Info: Partnerring24  04966/9129747

von 13-18 Uhr

für kleines Geld! *

S. Oliver, Cecil, Street One bis 7/10

Garten

Holzhäxler (2kw) zu verkaufen  04961-9219412 Alu-Terassenüberdachung, z.B. 364m mit Stegpl., 19,99 ` mit Glas 2850`. Inkl. Montage  04946-8558 www.poeker-ter rassenbau.npage.de

Der Schöne Zaun für immer! Schmiedekunst ter Fehr. Ständige Ausstellung. Otto- HahnStr.1, 26802 Moormerland  04954-1080 www.ter-fehr.de Baumstubben entfernen, schnell + preiswert.  0163- e-mail: info@ter-fehr.de 4822522

Gastronomie Deko, Basteln und Geschenke. Creativa & Fehntjer Cafe. IdaCentrum  04952-8286003 Frühstücksbuffet, Montag-Samstag, 9-12 Uhr, Treffpunkt - Creativa & Fehntjer Cafe - Ida-Centrum  04952-8286003 Sommerschlussverkauf! Echo Track A 214 HO, 16 PS Honda Motor, Schnittb. 98cm, 3 Messersystem. Von 6166 ` auf 4490 ` Veenhuis-Gartentechnik Bunde, Mühlenstr. 54,  04953708538, Mo.- Sa. 8.00-18.00 geöffnet

Hausgemachter Kuchen von Montag-Samstag Creativa & Fehntjer Cafe. Ida-Centrum  04952-8286003

Transportervermietung ab 8`/ oder Limpar. Alles deutet auf Std. M. Seichter, Leer  0491- einen Jahrhundert-Winter hin! Sind Sie vorbereitet? Veenhuis 4545747 Umzüge nah und fern, Küchen- Gartentechnik Bunde  04953www.veenhuis-garten montagen, Einlagerungen. Fa. 708538 Rollatoren, 19`, Stöberscheu- SPM-Umzüge, technik.de Große Roßne, Am Kirchweg 6-8, Moor- bergstr. 14-18  0491merland  0173-6050027 9122215 Info: www.sp-mo

uvm. Do + Fr Elisabethfehn am Dorfgemeinschaftshaus. Sa + So Südlicher Küstenkanal 111, Kampen/Ahrensdorf -immer von 10.00 - 19.00 Uhr

Biete 4 Kabinen aus Sonnenstudio (einzeln aufbaubar) 2,40 x 2,00 mtr. - Stecksystem -  015208960695 Fahrräder 16 - 28 Zoll, Trimmrad u. Sportgeräte günstig abzugeben  0491-62743 Jetzt wieder vorrätig! Frische Aale aus Irland zum selberräuchern, ab 250g.  01772575147 Reisemobile Kassens, Camping Gas - Zubehör Truma - Service Gasabnahmen - Dichtigkeitsprüfungen für alle Marken www.cam ping-kassens.de  049319182526 o. 0175-6967905

Jeden Mittwoch "Schnitzel" zum Satt essen - 9,99`. Jeden Samstagabend "Fischspezialitäten" ab 8,90`. Jeden Sonntag Transportervermietung ab 8`/ "Brunch" von 10 - 14 Uhr für Std. M. Seichter, Leer  0491- 13,90 `. Jeden Sonntag ab 17 4545747 Uhr "Spare Ribs" zum Satt essen - 11,90 ` und verschiedene "Steak variationen" !! Cafe und Bistro Restaurant Eiken im EDZ Ostfriesen-Sofas aus eigner HerRhede/Ems  04964-604250 stellung, hochwertig verarbeitet, mit Federkern, Armlehnen beidJetzt auch Sonntags, von 14 seitig abklappbar, ab 398,- Eu18 Uhr - Kaffee und Kuchen! ro. In verschiedenen Größen lieCreativa & Fehntjer Cafe. Idaferbar, dazu auch passende SesCentrum  04952-8286003 sel. Hochwertige Bezugsstoffe Josef `s Imbiss und Meer ! ständig am Lager, ab 7,- Euro / Geräucherte Aale 100g -3,50`. lfd. Meter. Polsterei NonnenmaGeräucherte Forelle 100g -1,20`. cher, Wiek links 14, Papenburg. Geräucherte Lachsforelle 100g  04963/8903 oder 04961/ 1,50`. Doppelmatjes Stück 669292 Kehrmaschinen von Tielbürger 1,60`. Fischbrötchen, Backfisch

Treffpunkt Creativa & Fehntjer Cafe, Ida-Centrum  049528286003

ebelshop.de

Dienstleistungen

Huus un Hoff. Hülp för binnen un buten  04902-989147

1A Dachrinnen - Erneuerungen, Reinigung und Reparaturen, zum günstigen Preis vom Fachmann  0162-6659084

Film/Foto/Optik Diasammlung, Mini-DV und VHS-Filme auf CD/DVD speichern? Der Hobbyscanner  04951-912281

Übernehme sämtliche Pflasterarbeiten  04961-669055 u. 0172-5806033 www.galabau-pa penburg.de Aufarbeiten oder neu beziehen ihrer Stühle, Garnituren, Eckbänke, etc. Polsterei Nonnenmacher, Wiek links 14, Papenburg.  04963/8903 oder 04961/ 669292

Flohmärkte Beheizter Flohmarkt 12.000 Teile, 06. + 07. November, Kolonistenweg 42, Leer/Heisfelde

Garagenflohmarkt, morgen Samstag, 06.11.10, 11-16Uhr, Ostrhauderfehn, Schifferstraße 133, viel schönes Geschirr, Por! zellan u. Glas.

Barankauf / HÖCHSTPREISE Bevorzugt alle TDI Fahrzeuge, BMW, VW, Audi und Mercedes! Kleinanzeigen schalten Sie teleunter  0491 04956-927470 oder Handy: fonisch 96070117 0162-5979933

Gesundheit Die Mobile med. Fußpflege kommt zu Ihnen nach Hause. Gutscheine erhältlich.  049113612 Übergewicht? Abnehmen ohne Diät, ohne Hungern. Störende Oberlippen / Augenfältchen? Spezialbehandlung schmerzfrei! Sofort sichtbarer Erfolg! Heilpraktikerin E. Peus, Aschendorf  04962-5888 o. mobil sehr schöne Futterhäuser mit  0172-5302603 Ständer in verschiedenen Ausführungen, mit Futtersilo ab 70 Verdauungsstörungen? `  04957 927280 Beschwerdefrei ohne Medikamente oder Operation. Praxis Partyhütte 390x390, 1400 `. für Energetisches Heilen, Partyhütte mit elek. Heizung, Günter Smidt, Azaleenweg Theke, Kühlschrank mit Zapfan32, Moormerland  04954lage, 30L. Fass, Barhocker, mas- 954627 (Auch Abend- u. Wosiv, Bestuhlung, 1700 `. chenendtermine)  04471-82801


44

Suchen & Finden

Neue Zeitung

Verschiedene Schränke, Bilder, alte Nähmaschinen, Trödel, Musikinstrumente usw.  049166310

Gesundheit Haarentfernung "Dauerhaft" Rotlicht-Impulstherapie, Effektiv u. Schmerzfrei! Für fast alle Körperzonen geeignet. Info unter "Vitalis-Kosmetik" Sylvia Peus  04962-5988 massiv, TAI CHI - QIGONG, für Anfän- Essgruppe, Buche, ger u. Ouereinsteiger in Rhauder- Tisch mit Glaseinlagen, Ausziehbar 1,80m, 4 Stühle mit Lederbefehn  0173-9586847 zug, blau, VB 190`  0173Reiki Meisterin bietet Hilfe für 9773863 Körper und Geist und Seele. Langjährige Erfahrung als Energieheilerin DGH anerkannt, Edeltraud Schwanhold  04474-665

Stellenangebote Ihr Idealer Nebenjob! www.gehaltundkarriere.de

Waschmaschine, neuw., Indesit, 150`  04961-9219412 Ihre Küche oder Polstergarnitur nehmen wir in Zahlung. Große Auswahl! Fa. SP - Möbel + Umzüge, Große Roßbergstr. 14-18, 26789 Leer  0491-9122215 Info: www.sp-moebelshop.de

Schülerin gesucht die 1-2 mal in der Woche mit unserem Hund in Scharrel spazieren geht.  04492-3499421 Suche Personal ab 30J. für Abendlokal in Papenburg  0173-9750387 Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Garrel / Petersberg gesucht  04928-911053

Hausrat

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Friesoythe / Teilbezirke - gesucht  04928-911053

Alles muß raus !!! Von 180` bis 450` ca. 120 Polstergarnituren, jetzt zum Abverkauf, wegen Sortimentsumstellung. Rabatte bis 60%. SP-Möbel Leer, Große Roßbergstr. 14-18  04919122215 Gasherd Seppelfricke, Gefrierschrank, Schlafzimmer, Kiefer, massiv, 2x2m mit Rahmen + Matratzen. Diverse Tupperwaren günstig abzugeben!  04966389 Große Auswahl an gebraucht Möbeln. Stöberscheune, Am Kirchweg 6-8, Moormerland  0173-6050027

Buffet antik, ca 1920, dunkles Holz, 150brt, 200hoch, 58tief, zu verkaufen 850,--`  04957927280 Transportervermietung ab 8`/ Std. M. Seichter, Leer  0491- Info: www.sp-moebelshop.de 4545747 Günstige Küchenblocks mit oder Ein 7-8 kw Ofen für Werkstatt ohne E-Geräte, riesen Auswahl und Partyraum geeignet. Hat ein an Gebrauchtküchen und hallengroßes Feuerloch, für Holzstücke weise Neumöbel für alle Wohnbis 40cm. 80cm breit x 85cm bereiche. Sonderposten... viel billiger. Fa. SP-Möbel + Umzüge, hoch  04496-553 Große Roßbergstr. 14-18, Elektro-Großgeräte (gebraucht) 26789 Leer  0491-9122215 für wenig Geld! Stöberscheune, 16 zu verk., Am Kirchweg 6-8, Moormerland Stapelstühle  0172-4283342  0173-6050027

Info: www.sp-moebelshop.de, Schöne moderne Einbauküchen, gr. Auswahl, vergleichen lohnt sich! Wir unterbreiten gerne ein unverbindliches Angebot, auf Wunsch nehmen wir Ihre alte Küche in Zahlung. (Computerplanung, Aufmaß, Service, Montage, Lieferung). Fa. SP-Möbel + Umzüge, Große Roßbergstr. 1418, 26789 Leer  04919122215 Play-Station 2 und Singstar Spiele, Kunststofffenster mit Sprossen und Fliegengitter, B119, H118, Einbauherd und Ceranfeld, VHB 150`, Kamineinsatz B64, T45, H64  016094178602

Heilpraktiker * * * NEU NEU NEU NEU * * * Gewichtsreduktion bei Übergewicht und Abbau von Fettdepots in einer Kombinationsbehandlung -ohne Diät- ohne Hungern. Eine Intensive wirkungsvolle, gefahrlose, schmerzfreie Behandlungsmethode, als alternative zur Fettabsaugung. Info + Anmeldung : Erika Peus, Heilpraktikerin, Bad Zwischenahn  04403-9119190

AMTSGERICHT LEER Zwangsversteigerungen Donnerstag, 02.12.2010 um 8.30 Uhr - 8 K 78/09 26842 Ostrhauderfehn, 1. Südwieke 88, Einfamilienhaus (Bj. ca. 1955 m. späterem Um- u. Ausbau, Wfl. ca. 201 m²)., Grundstück: 1.852 m², Verkehrswert: 120.000,- _, Gebote ab 50 % des Wertes mögl.

Donnerstag, 02.12.2010 um 9.15 Uhr - 8 K 5/10 26670 Uplengen, Neudorfer Str. 95 Gulfhaus (Bj. Wohntrakt ca. 1966, Stall 1954, Wfl. ca. 156,87 m², Nutzfl. ca. 250 m²) Grundstück: 3.463 m², Verkehrswert: 100.000,- _, Gebote ab 50 % des Wertes mögl.

Donnerstag, 02.12.2010 um 10.30 Uhr - 8 K 44/10 26844 Jemgum-Critzum, Achter‘d Kark 6, Einfamilienhaus (Vorderhaus Bj. 1967/68, Hinterhaus älter, Wohnfläche ca. 83 m², Kellerraum) mit Garage, Wintergarten, Schuppen Grundstück: 331 m²., Verkehrswert: 48.350,- _, Gebote ab 50 % des Wertes mögl.

Donnerstag, 02.12.2010 um 11.30 Uhr - 8 K 114/08 26817 Rhauderfehn-Westrhauderfehn, Rajen 304, Einfamilienhaus (2 Wohnungen) mit Doppelgarage, Keller, Wohnfläche. ca. 218 m², Baujahr ca. 1937 Grundstück: 1.705 m², Verkehrswert: 91.000,- _, Gebote unter 50 % des Wertes mögl.

Donnerstag, 02.12.2010 um 12.30 Uhr - 8 K 118/09 26802 MML-Neermoor, Süderstraße 29, 31, Wohn- u. Geschäftshaus m. Werkstatt u. Nebengeb., Bj. ca. 1972/73/85, Wohn- u. Nutzfl. insges. ca. 289 m², Grundstück: 1.581 m², Verkehrswert: 113.000,- _, Gebote ab 50 % des Wertes mögl. Vorankündigungen: 20.01.11: Einfamilienhaus, Ihren, Ihrener Str. 167 - 8 K 61/10 20.01.2011: Zweifamilienhaus, Bunde, Tjüchenweg 1, 1 A - 8 K 12/10 13.01.2011: Wohnhaus, Bingum, Am Bingumer Deich 54 - 8 K 41/10 --------------------------------Alle Termine im Amtsgericht Leer, 26789 Leer, Wörde 5, Saal 101. Angaben zur Objektbeschreibung ohne Gewähr. Kurzgutachten, wichtige Hinweise u. weitere Objekte: www.amtsgericht-leer.de

Anerkannte Heilerin, mit 30 Jahren Berufserfahrung, heilt Mensch und Tier, durch Handauflegung, "Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich" Lukas 18:27, Termine nach telefonischer Vereinbarung  049619424018 Biete Raucherentwöhnung u. Allergiebehandlung an. Naturheilpraxis Wilkens Pbg 04961 8097919 Herausforderungen gut meistern! Maria Heyen, HP (Psych), Kinesiologie, Kirchstr. 19, Pbg.  04961-942545 Hypnose in Papenburg . Ute Heidorn HP (Psych), Kirchstr. 19  04961-942341 Stärken Sie jetzt ihr Immunsystem für die Heuschnupfenzeit. Naturheilpraxis Wilkens Papenburg 04961 8097919

Immobilien Ankauf Dringend Häuser bis 130.000,- ` für sofort gesucht! Jansen-Immo. Haren. Die mit den Kunden aus den NL, Rhein- & Ruhrgebiet!  05932-732420

Für die Wiederbeschaffung unserer Terminkalender erhalten Sie eine Belohnung von 1000 % Wollen Sie Ihr Haus verkaufen? ...Kostenlose Wertermittlung!! RE/MAX Immoteam Helmut Lembeck  04961-77909-23

Landwirtschaft Holzhackschnitzel trocken, günstig, ganz jährig, verschiedene Qualitäten! Nordwest Energie  04474-939910

Kirchring 37 - 26831 Bunde Telefon: 0 49 53 / 92 29 11 www.vosse-immo.de

Künstlerin sucht Immobilie mit Charme in Rhede, Sögel, Börger. Telefon: 05952/2923 Dortmunder Ehepaar sucht gepflegtes Einfamilienhaus in Leer, Loga, Heisfelde. Telefon: 0491-9769541 Rückwanderer suchen ländlich gelegenen Resthof oder Fehnhaus mit großem Grundstück im Rheiderland. Telefon: 04953-922911

Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Börger / Teilbezirke gesucht  04928-911053 Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Rhauderfehn - Collinghorst / Teilbezirke - gesucht  04928-911053 Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Vrees / Teilbezirke gesucht  04928-911053 Zusteller für unsere Wochenzeitung in - Nikolausdorf - gesucht  04928-911053

Zusteller für unsere WochenzeiWegen Aufgabe zu verkaufen! tung in - Bösel / Westerloh Deutz Schlepper 4506 S, land- gesucht  04928-911053 wirtschaftlicher Anhänger, Schräder, Kreiselheuer  0491- Stellengesuche 66310 Kaufm. f. Ver. u. Finanzen (26) sucht neue Tätigkeit im Innend. Mietangebote Sonstiges oder als kaufm. Angest. Ferienhaus - Andalusien, Tor- sucheherausforderung84@google rox Costa in wunderschöner An- mail.com lage, 4 Pers., 300m z. Strand ab Maler, Fliesenlegen und Innen50`, joanda@web.de ausbauarbeiten, Renovierungs Ferienwohnung in Rhauderfehn, und Sanierungsarbeiten fachgeauch für Monteure (2 Pers.) recht und günstig  04952 04952-3006 joanda@ 8268877 oder 0172-4678172 web.de

Suche

Hallenflächen in Bockhorst zu vermieten 0172-5206766 Renault Rapid F40, Ersatzteile Hollen, 3ZKB, Abstellraum, OW gesucht, z.B.: Leuchtweitenregulierer, Sitze, Türschloss hinten  04489-3189 etc.  01520-3319148 Renovierte Oberwohnung, 63m², 3ZKB, Balkon in Bösel, so- Sammler kauft "Altes" von Immobilien Verkauf fort zu vermieten  04494- Deutschen Soldaten, auch Orden!  0491-64443 Grundstücke von Privat im Zen- 86319, ab 13Uhr trum von Bockhorst zu verkau- Transportervermietung ab 8`/ Tiermarkt fen  0172-5206766 Std. M. Seichter, Leer  0491Bernersennenwelpen zu verkauHaus gesucht? Unser Angebot: 4545747 www.hillebrand-obermueller.de Zu vermieten: Dachgeschoss, fen  04495-6028 Für Verkäufer kostenlos. Hille- 69,85m², 2 Schlafzimmer, Wohn- Bücher: Collies und Fische brand u. Obermüller GbR zimmer, Küche, Bad, 300` + NK www.johann-beerens-shop.de  (04961)-98275-0  0172-5760032 Dackelmischling, 1 Jahr alt, entIs uw rentevastperiode van uw Zu vermieten: Erdgeschoss, wurmt und geimpft. FamilienHypotheek (bijna) voorbij??? Wij 89,22m², 3 Schlafzimmer, 2 Kin- hund, sehr kinderlieb, stubenhelpen u met een Hypotheek op derzimmer, Wohnzimmer, Kü- rein. Aus familiären Gründen zu maat. Vosse Finanzberatung che, Bad mit Dusche, Garage, verschenken.  04499-468 Bunde  04953-922914 400` + NK  0172-5760032 Gebe ab: Pennantsittiche; Blau, www.vosse-finanz.com Sp. Zimt/Gelb; Blau/Zimt, Sp., Nachträgliche Aussenwand Mietgesuche Sonstiges Gelb; Silberzimt; Orange; SilberHohlschichtdämmung mit Amizimt; Weiß/Zimt; Blaupastel und noplast-Dämmschaum, spart ca. Monteure suchen eine Unter- Bergsittiche  04471-81141 u. 25-30% Heizenergie. Bauauf- kunft. Wir vermitteln. 0151-10790505 sichtlich zugelassen, Zertifizier-  04943-912291 Hühner Zwerg-Rhodeländer zu ter Fachbetrieb: Koppmann Iso- www.montage-treff.com verk.  04489-3932 liertechnik, Haputstraße 450, Transportervermietung ab 8` / Jetzt wieder vorrätig! Frische 26683 Ramsloh, Kostenlose Kundenberatung vor Ort: Helmut Std. M. Seichter, Leer  0491- Aale aus Irland zum selberräuchern, ab 250g.  0177Kretzmer, Leer  0491- 4545747 98792844 o. 01577-1832522 Wellnesstherapeutin sucht Be- 2575147 in Pbg. Kinderliebes Pony zu verkaufen Schade! Schade! Schade! Ist Ihr handlungsraum  0491-66310 Haus immer noch nicht ver-  01520-9131331 kauft? Rufen Sie uns doch an! Kleinbleibende Mixwelpen, Jansen-Immo. Haren. Die mit Radio / TV / Video / PC möchten liebes Zuhause. den Kunden aus Holland!   01520-7241466 Gebrauchte Computer und Lap05932-732420 Königssittiche, Rotflügel, Pentops günstig zu verkaufen. Fussy nantsittiche, Alexandersittiche, Computer, Barßel, Friesoyther Suche für meine nachweisStängel Sittiche, Bergsittiche, Straße 6  04499/9269818 baren Kunden Immobilien Ziegensittiche, Nymphensittiche zum Kauf und zur Miete. Laptop ? neu und gebraucht, 1. zu verkaufen  05955-1374 Wir vermitteln nur geprüfWahl aus 2. Hand, Geräte mit MÄUSE zu kaufen gesucht! Zute Kunden. Unser Erfolg Garantie! Reparatur, Verleih so- schriften bitte unter Chiffre: gibt uns recht. Wir vermitwie Stand PC`S, Tinte, Toner,  002/289 Neue Zeitung, teln 80% unserer Objekte Drucker und Zubehör. Lapcorner Buschfenne 14, 26789 Leer im Alleinauftrag, in einem Stapelmoor Tel : 04951-4460 Zeitraum von 90 Tagen! Lapcorner Rhauderfehn  Schlachtkühe. RWG Vieh und www.remax-immoteam.de Fleischhandel  017604952-8909887  04961-7790917 96027988 www.fehnlicht.de Computer/ TeMarco Hülsmeyer lefonanlagen, Einrichtung, Repa- Schöne Ferkel zu verkaufen o. 0152ratur, Datensicherung vor Ort.  04946-1037 Transportervermietung ab 8`/ Schulungen + Aufrüstung im 21385473

Für vorgemerkte Kunden suchen wir Kapitalanlagen im Raum Leer und Papenburg. Telefon: 0491-9769541

Haus gesucht. Wir suchen Ihre Immobilie für unsere Interessenten. Für Verkäufer kostenlos. Hillebrand u. Obermüller GbR Std. M. Seichter, Leer  0491- neuen Gewerbegebiet Ostrhau- Tapanmix Falbe wird ca 1,25m 4545747 derfehn  04952-8909951 VB zu verk. 015224476870  (04961)-98275-0


Neue Zeitung

Suchen & Finden

45

     &%% %%- &%- %%%%,%%)  %    % %    %  *%  ) . %  % %  % %  '





 

    - %%!*( %

 %  - 

gĂźltig bis 10.11.2010

 

' ,7C7+7( , 7//7 3 )3 )/



7C7'D 72I67C7# 3 ) + 4 % ' 7C7!   , 7  7C77 ''   2!#  C7   7'D





   %- )  %%"*$ %

  

gĂźltig bis 10.11.2010



  

- %%!*# %

 % 



gĂźltig bis 10.11.2010





 %  - %%+  %$ %

    





    





   !  7 $

gĂźltig bis 10.11.2010

.  ,,.'1'2 ' 0 '' '' +' )' '' '' &' .' ','''   '0 * Musik fĂźr Ihre Feier mit CD und Jetzt wieder vorrätig! Frische Transportervermietung ab 8`/ Aale aus Irland zum selberräu- Std. M. Seichter, Leer ď&#x20AC;¨ 0491DJ Herby ď&#x20AC;¨ 0173-7578703 chern, ab 250g. ď&#x20AC;¨ 0177- 4545747 Verkaufe 7 junge (auch einzeln) 2575147 und einen schĂśnen groĂ&#x;en Kaminholz frei Haus ď&#x20AC;¨ 04955Hahn! ď&#x20AC;¨ 01520-9948437 920280 www.heinrichsdorff.de Verkaufe junge Kaninchen (Schnecken), StĂźck 10` Kartenlegerin - Frau Doris - Beď&#x20AC;¨ 04492-708688, ab 12Uhr kannt durch Presse, erbliche Fäs+AMINHOLZ higkeiten. Erfolg von Generation Verkaufe junge Kaninchen s(ACKSCHNITZEL zu Generation. Partnerschaft Zu(Schnecken), StĂźck 10` s2INDENMULCH sammenfĂźhrung. Ich bin in allen ď&#x20AC;¨ 04492-708688, ab 12Uhr Lebenslagen fĂźr Sie da! s"AHNSCHWELLEN Westernsattel + Pad + Zub., ď&#x20AC;¨ 04494-86375 oder 01621UERKANALq3URWOLD 150`, Uplengen ď&#x20AC;¨ 049568023121 &  Transportervermietung ab 8`/ 927549 Reitstiefel neu, 15` -OBIL  Std. M. Seichter, Leer ď&#x20AC;¨ 0491- Schredder frei Haus ď&#x20AC;¨ 04955WWWFEUERHOLZPROlDE Westi-Welpen zu verk., Sp. 4545747 920280 www.heinrichsdorff.de 450` ď&#x20AC;¨ 04955-935366 Verkaufswagen, 600` u. Maltag. HaustĂźr ď&#x20AC;¨ 04953-8556 Zwergziegendeckbock gesucht u. junge Kaninchen zu verk. ď&#x20AC;¨ 04955-4883 Wassersport

Tiermarkt

Unterricht/Nachhilfe Abiturvorbereitung alle Fächer mĂśglich. Kleine Gruppen oder Einzelunterricht. Inge Diekmann Private FĂśrderschulen - HarenPapenburg -Ihrhove Zentrale: ď&#x20AC;¨ 0 49 55 - 52 55 Keyboard Unterricht in Apen, ich komme zu Ihnen nachhause! ď&#x20AC;¨ 04956-2393 o. 015223329549 Leichter lernen, PrĂźfungen besser bestehen! Maria Heyen, HP (Psych), Kinesiologie, Kirchstr.19, Pbg. ď&#x20AC;¨ 04961942545 Nachhilfe fĂźr alle Fächer und Schulstufen Inge Diekmann Private FĂśrderschulen - Papenburg Haren - Ihrhove Zentrale ď&#x20AC;¨ 0 49 55 - 52 55 Schule Sorglos - Der Erfolgskurs fĂźr SchĂźler! Papenburg ď&#x20AC;¨ 04961-942341

Veranstaltungen Alleinunterhalter sorgt mit Gesang, Keyboard und Akkordeon, auch auf Goldenen Hochzeiten fĂźr die passende Musik, Stimmung und Schwung ď&#x20AC;¨ď&#x20AC; 049544501

Hollandrad (gebraucht) gesucht. Knaus SĂźdwind, 500, FU, EZ Damen, Herren - bitte alles an- 07/2006 ď&#x20AC;¨ 04479-1392, viele bieten! ď&#x20AC;¨ 04955-508782 oder Extras, 9700`, ab 18Uhr. 0173-5713391 Wohnwagen Hobby 545, Modell Ich mache Ihr Fahrrad winter- 90, Einzelbetten, eingebaute Toifest! Pflege, Wartung und Ser- lette, TĂ&#x153;V neu, 2700` ď&#x20AC;¨ 0170vice. Auf Wunsch mit Abholser- 6852198 vice! Termine unter ď&#x20AC;¨ 04955508782 oder 0173-5713391 Peugeot Mofa 103, Automatik, Oldtimer, Bj. 74, wie neu VHB ď&#x20AC;¨ 04496-553 Peugeot Speedfight 2, Roller zu verk. ď&#x20AC;¨ 01520-8581708 Saxonette Classic, Fahrrad mit Hilfsmotor, generalĂźberholt, 280,- Euro VB ď&#x20AC;¨ 049528269381

Angebote!

Grabgestecke in groĂ&#x;er Auswahl

z.B.

HandsträuĂ&#x;e Grabschalen

ab 5,99 % ab 7,50 %

JĂśrg Heine Mediaberater

Kinder Karussells - verschiedene GrĂśĂ&#x;en, gĂźnstig zu vermieten ď&#x20AC;¨ 04957-378

Alusch Automobile wir kaufen Autos aller Art z.B. VW, Audi, Mercedes, Japaner, Pickup und Firmenfahrzeuge, auch Fahrzeuge ohne TĂ&#x153;V und hohem Kilometerstand, TDI bevorzugt. ď&#x20AC;¨ 0162-8749010 oder 0162-2312750

Saxonette Luxus, Fahrrad mit Hilfsmotor, sehr guter Zustand, 500,- Euro VB ď&#x20AC;¨ 04952Ankauf aller Audi, TDI und Die3 Pers. Kanu, Farbe grĂźn, Top 8269381 sel, Auto Kanaan ď&#x20AC;¨ 04956-771 Zustand. Wegen Umzug fĂźr nur Wohnwagen/ 480` FP inkl. ZubehĂśr abzugeAudi A4 Avant 1,9 TDI, EZ 10/ ben. Lieferung n.V. mĂśglich! Wohnmobile 2000, 138.869km, 90 PS, Servo, Caravan Center Bronn. Repara- 4x Airbag, ABS, el.FH, DR, Kliď&#x20AC;¨ 0172-5328870 ab 18 Uhr tur aller Fahrzeuge, TĂ&#x153;V, GasabBootsversicherung, preiswert nahme, Truma- Alkoservice, So- matr., Radio/Cassette, ZV-Funk, 16-Zoll, silber-metallic, und gut. Agentur Habben ď&#x20AC;¨ lar- und SAT- Anlagen usw. Alu 6.490,` Auto Gnieser - August04952-895777 ď&#x20AC;¨ 04952-7039 fehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 SportkĂźstenschifferschein Fiat Wohnmobil an Bastler, Mo- www.gnieser.de Sport(hoch)seeschifferschein tor läuft gut, 850` VB ď&#x20AC;¨ 0173- Audi A4 Avant 2,0 TDI DPF AtFunkausbildung SRC-UBI ab 9. 4276692 traction, EZ 04/2010, 8.548 km, November in Uplengen! Info un    136 PS, Servo, ESP, ABS, 6x Air¤HHPWPIU\GKVGP/Q(T  5C  ter ď&#x20AC;¨ 04956-3050 abends oder bag, el.FH, Sitzheizung, Parktr., an wasserundfun@web.de Was#RGTDGTIGT5VTC­G#RGP /CEQ2CUUCIG |6GNGHQPW(CZ Tempom., DR, Klimatr., ZVsersportschule Wasser und Fun Funk, phantomschwarz, Alu 16Uwe Haaken 26670 Uplengen Zoll, 29.950,- ` Auto Gnieser Kostenlose Energieberatung fĂźr www.wasserundfun.de Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489Verschiedenes alle Mieter, HauseigentĂźmer und 670111 www.gnieser.de Firmeninhaber! Wechseln Sie 100 persĂśnliche Geschenkide- den Strom und Gasanbieter! Spa- Zu verschenken en! ď&#x20AC;¨ 0761 - 54821 www.histo ren Sie bis zu 500 ` und mehr BMW Wohnzimmerschrank, Eiche, ria.net im Jahr! Moormerland rustikal, 3.26m ď&#x20AC;¨ 04489-3189 Wohnwagen Wilk 560 DM, Eta3 massive afrikanische Holzta- ď&#x20AC;¨ 04954 8938204 genbett, EZ 2004, kleines Winterfeln, 250` ď&#x20AC;¨ 04499-4419833 vorzelt, TĂ&#x153;V & GasprĂźfung NEU, Scheibenreparatur kostenlos! Markisen vom Fachmann Zweiräder Wir reparieren Ihre WindPreis VB ď&#x20AC;¨ 04952/7039 Achtung! Der Holländer holt Hilbrands ď&#x20AC;¨ 04953-532 schutzscheibe fĂźr NullkommaMetalle, Kabelreste, Computer, www.hilbrands-bunde.de www.motorrad-diele.de Vermiete gepfl. Wohnwagen, nix - Kaskoversicherung vorAutos u. Wohnwagen, Schrott, MĂ&#x201E;USE zu kaufen gesucht! ZuNR, tierfrei, ab 20` pro Tag ausgesetzt! Rufen Sie uns an! usw. ab + schnelle EntrĂźmpelun- schriften bitte unter Chiffre: Hollandfahrräder in vielen Far- ď&#x20AC;¨ 0174-7040432 Autoteile Niemann Friesoythe gen ď&#x20AC;¨ 0162-8891081 oder ď&#x20AC;Ş 2/290 Neue Zeitung, Busch- ben. Preis ab 185,-` zu verk. ď&#x20AC;¨ 04955-2056 oder 0162- Wohnmobil Chevy Van G20, Bj. ď&#x20AC;¨ 04491-91117 0031-643988172 fenne 14, 26789 Leer 8376864 1990, VB 1200` ď&#x20AC;¨ 0491-66310 Achtung, ca. 10.000 BĂźcher zur Musikinstrumente Anund Auswahl, jedes Buch 1` StĂśber- Verkauf. StĂśberscheune, Am scheune, Am Kirchweg 6-8, Kirchweg 6-8, Moormerland Moormerland ď&#x20AC;¨ 0173- ď&#x20AC;¨ 0173-6050027 6050027 Nachträgliche Aussenwand Brenn und Kaminholz, Birke, Hohlschichtdämmung mit AmiBuche, Eiche. Geschnitten, ge- noplast-Dämmschaum, spart ca. spalten, gĂźnstig abzugeben. 25-30% Heizenergie. Bauaufď&#x20AC;¨ 0173-5425646 sichtlich zugelassen, ZertifizierBrenntorf frei Haus ď&#x20AC;¨ 04955- ter Fachbetrieb: Koppmann Isoliertechnik, HaputstraĂ&#x;e 450, 920280 www.heinrichsdorff.de 26683 Ramsloh, Kostenlose KunBĂźcher nicht in den MĂźll, wir denberatung vor Ort: Helmut holen kostenlos ab. Auch alte Kretzmer, Leer ď&#x20AC;¨ 0491BĂźcher! ď&#x20AC;¨ u. Fax 04499-2607 98792844 o. 01577-1832522 Tel.: 04 91 / 96 07 01 - 19 oder 0162-9898297 Photovoltaik Angebote, ab Bundeswehr Sattelschränke, Fax: 04 91 / 96 07 01 - 20 2400`, inkl. Planung u. MontaAkten,- Kleiderschränke, Regale, ge, sofort lieferbar ď&#x20AC;¨ 0162Mobil: 01 63 / 84 46 021 StĂźhle, Tische, Tarnnetze, Woll2356626 u. 04471-1846612 Decken u.v.m. ď&#x20AC;¨ 04489-2523, 26670 JĂźbberde, JĂźbberderstr. Schon einmal auf einer Watt11 (nähe Tierheim) Sa. 10Uhr - wurmparty gewesen? Wattwurm Spezialitäten). 12.30Uhr u. Mi. 18Uhr - 19Uhr (Ammerländer Wer Interesse hat dies einmal bei Damenbekleidung - groĂ&#x;e Auszum Wochenende sich zuhause auszuprobieren, wahl im Kinnerkram Detern melde sich doch. FĂźr den GastgeBuschfenne 14 ¡ 26789 Leer ď&#x20AC;¨ 04957-927879 ber ist ein kleines Geschenk vorNur keine Scheu! DVD`s fĂźr Erwachsene zu ver- gesehen. ď&#x20AC;¨ 04961-940876 kaufen ď&#x20AC;¨ 0152-22315646

Neu bei uns im Team!

Familienbrunch am 7. November, Adventsbrunch am 28. November und 12. Dezember jeweils ab 10.30 Uhr. Jeden Sonntag wechselndes MittagsmenĂź! BoĂ&#x;eltouren, Snirtje- und Kohlessen, Weihnachtsfeiern! Jetzt Termine sichern! Gasthof Fährhaus, Mitling- Mark ď&#x20AC;¨ 049512318

Audi

Neue Zeitung


14

Suchen & Finden

Fiat Bravo 1,6 Multijet Dynamic, 120 PS, EZ 01/10, 50km, blau-grau-metallic, Klima, ABS, NEU Heiss & Sexy NEU R/CD, 14.490 ` Auto Gnieser Fun ¡ Sex ¡ Drinks ¡ Tabledance Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489Erotik ¡ Liveshows ¡ u.v.m. 670111 www.gnieser.de

Erotik (gewerbl.)

www.ramona-bar.de

Neue Zeitung

Hyundai

Hyundai i30 CW 1.4 Blue Facelift ISG, Neufahrzeug, 5 Km, 109 PS, Servo, el.FH, Dachreling, Radio/CD, Alu 15-Zoll, ABS, KliNancy 18 J. sĂźĂ&#x;e Anfängerin ma, ZV, silber, Verbrauch Ford Azya 25 J. rassige TĂźrkin l/100km: innerorts 6,9 / auĂ&#x;erMonika 18 J. zierliche 147 cm orts 5,3 / kombiniert 5,9 / CO2 Aga 39 J. Vollweib aus Polen Ford Fiesta 1,25 Trend, 5-TĂź- Emission 138g., 13.990,- ` Cassy 19 J. zierl. total versaut rer, Neufahrzeug, 5 Km, 80 PS, Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ Hanni 21 J. rassig OW 80 DD Servo, Fahrer/Beifahrerairbag, 04489-670111 www.gnieser.de 26219 BĂśsel Schäferstr. 24 ABS, el.FH, Klima, Radio/CD, ZVTel. 04494-919646 ¡ tägl. ab 10.00 Uhr Funk, schwarz-met., Verbrauch l/ Mazda bis nachts open End 100km: innerorts 7,3 / auĂ&#x;erorts 4,3 / kombiniert 5,4 / CO2 Emis- Mazda Premacy 1,9 Actice 101 PS, EZ 03/05, 76.593km, Servosion 128g., 12.490,- ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ lenkung, Klimatronic, blau-me04489-670111 www.gnieser.de tallic, ABS, R/CD, 7.990 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ Ford Focus 1,4 Ambiente, EZ 04489-670111 www.gnieser.de 05/2001, 84.580 km, 3-TĂźrer, 75 PS, Servo, 4x Airbag, ABS, el.FH, Klima, ZV, blau, 4.490,- ` Mercedes Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ DXIFDTP Ankauf aller, Mercedes, Benzi04489-670111 www.gnieser.de ner, Diesel ď&#x20AC;¨ 0162-6144494

CAROâ&#x20AC;&#x2DC;S VIDEO-SHOP (URWLN6KRSSHQ Hilfsmittel 6SLHO6SDÂ&#x2030;XQG6SDQQXQJ  und DVD`s! 6W|EHUQIÂ U-XQJXQG$OW in groĂ&#x;er Auswahl

Jetzt Winterreifen sichern! Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Wunsch- Winterreifen und vermeiden Sie unnĂśtige Wartezeiten in der Werkstatt. Bei uns erhalten Sie zusätzlich die Reifengarantie fĂźr 2 Jahre! Rufen Sie uns an! Autoteile Niemann Friesoythe ď&#x20AC;¨ 04491-91117

&DURCV9LGHR6KRS vorrätig. /HHUÂ&#x2021;8EER(PPLXV6WUÂ&#x2021;gIIQXQJV]HLWHQ0RELV6D8KU 0RRUGRUI$XULFKHU6WUÂ&#x2021;gIIQXQJV]HLWHQ0RELV6D8KU

BMW

Fiat

! ! ! BARANKAUF ! ! ! Gebrauchte / Unfall- und defekte Fahrzeuge aller Art. Auto Eck, Remels ď&#x20AC;¨ 04956-927470 oder 0162-5979933

Fiat 500 Cabriolet Lounge, 67 PS, EZ 03/10, 4.155km, gelb, Servo, ABS, R/CD, 15.990 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 www.gnieser.de

BMW 118d, schwarz, Schiebedach, Klima, 8-fach Bereifung, EZ 11/05, 98.000 km, Alufelgen 18 Zoll, scheckheftgepflegt, ZV mit Funkfernbedienung, Partikelfilter, ABS, ESP, etc. 12.600,00 ` in WOL, Tel.: 0157-7 215 94 92

Ulysse D., Bj. 08/2004, AHK, PS 109, TĂ&#x153;V Januar/2012, 7 Einzelsitze, 2 SchiebetĂźren, diverse Extras, VB 7150` ď&#x20AC;¨ 04951-8747 Fiat Sedici 1,9 Multijet Emotion 4x4, 120 PS, EZ 09/2006, 51.005 km, Dunkelblau-Metallic, DR, 4x Airbag, Klima, ABS, R/ CD, Servo, ZV-Funk, AHK-starr, Alu 16-Zoll, el.FH, 11.990 ` Auto Gnieser - Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 www.gnieser.de

Gewerbliche Kleinanzeigen schalten Sie telefonisch unter ď&#x20AC;¨ 0491-96070117

Coupon fĂźr Ihre Kleinanzeige

Bilder n e f u a k r e v besser!

ď&#x20AC;˘

Sie kĂśnnen Ihre Kleinanzeige einfach online schalten. Kleinanzeigen â&#x20AC;&#x201C; auch mit Bild unter www.gerhard-verlag.de

Smart Forfour 1,1 Pulse, EZ 09/ 2005, 44.549 km, 75 PS, Servo, 4x Airbag, ABS, el.FH, Klima, Radio/CD, ZV-Funk, schwarzblau, 7.490,- ` Auto Gnieser-Augustfehn ď&#x20AC;¨ 04489-670111 www.gnieser.de

Nissan Almeratino Bj. 05, Scheckheft gepflegt, Garagenauto, 43.000km, metallic, Klima, RĂźckfahrkamera, 4 Winterreifen, Preis: 8000` VB ď&#x20AC;¨ 044994419833

"--& &953"4 '²3 

#/,4  4Ă&#x201E;2%2 #,%!24%#  ĂŚ%$)4)/.ĂŚ

 â&#x201A;Ź

4.800 â&#x201A;Ź

Colt lt 3 3-T 3-TĂźrer TĂźrer â&#x20AC;&#x17E;Ed â&#x20AC;&#x17E;E â&#x20AC;&#x17E;Editionâ&#x20AC;&#x153; itionâ&#x20AC;&#x153;

2

PREISVORTEIL

   9  

-*18#(1(-,5

0,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

714*(,&(1 714*(,&(1

7!#(- 

6â&#x201A;Ź

7$("'1+$1!**$*&$, L (

0,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

71!/11-..401$+

6â&#x201A;Ź

72*1(%2,)1(-,0$#$/$,)/!#

6â&#x201A;Ź

7$("'1*!2%/$(%$,

6â&#x201A;Ź

7(,)*20(3$(-# 1-2"'  2"' 8  2.3.+ 23+

Saubere Leistung mit umfangreicher Ausstattung wie z. B. ClearTec-Technologie mit automatischem Start-Stopp-System (AS&G), Alufelgen, Klima u.v.m. â&#x20AC;&#x201C; dazu reduzierter Verbrauch und weniger CO 2 Emissionen, mit EURO 5 Abgasnorm. Schnell zugreifen. IHR PERSĂ&#x2013;NLICHES ANGEBOT BEI:

GebrĂźder RĂźckert OHG

Dieselstr. 4, 26802 Moormerland Telefon 04954/95000, Fax 04954/5868 www.Autowelt-Rueckert.de 1 Colt

3-TĂźrer ClearTec 1.1 "Edition" 55 kW (75 PS), Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 6,0; auĂ&#x;erorts 4,3; kombiniert 4,9; CO2-Emission: 115 g/km

2 Preisvorteil von bis zu 4.800 â&#x201A;Ź besteht aus: Aktionsmodell-Preisvorteil von bis zu 2.600 â&#x201A;Ź gegenĂźber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell mit entsprechendem Original-ZubehĂśr bzw. Sonderausstattung auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP), sowie einem Aktionsrabatt mit Händlerbeteiligung, bei Barkauf oder Finanzierung Ăźber die MKG Bank, von 1.971 â&#x201A;Ź und einem iPod touch im Wert von 229 â&#x201A;Ź. Aktionszeitraum: Erstzulassung vom 25.10.-31.12.2010, nur solange Vorrat reicht. 3 iPod touch ist eine eingetragene Marke der Apple Inc., die in den USA und anderen Ländern eingetragen sind. Apple ist an dieser Promotionaktion weder als Mitveranstalter noch als Sponsor beteiligt.

zum Wochenende

privat ď&#x192;&#x153;inkl. 19 %

Kfz-Verkauf Marke: Kfz-Ankauf Kfz-ZubehÜr Kfz-Sonstiges Nutzfahrzeuge Anhänger Wassersport Zweiräder Wohnmobile / Wohnwagen Landwirtschaft Tiermarkt

Radio/ TV/ Video / PC Film / Foto / Optik Baumarkt / Werkzeuge Garten Hausrat Antik Uhren/Schmuck Mode Immobilien Mietgesuche Vermietungen Finanzdienstleistungen

2 Zeilen

ere Z nur 1,- ď&#x192;&#x153; eile `

Rubrik bitte ankreuzen! Stellenangebote Stellengesuche Unterricht u. Nachhilfe Aus- u. Weiterbildung Dienstleistungen Handwerker Gastronomie Gesundheit Ă&#x201E;rzte Heilpraktiker Wellness Taxi/Krankentransporte

Opel C or NSW, K sa, Bj 2009, sc hw li Winterr matronic, Alu-F arz, eif elgen, ď&#x20AC;¨ 0491 en, Preis VB, /000000 00

Telefax 04 91

96 07 01-20

Telefon 04 91 96 07 01 - 17 E-Mail anzeigen@gerhard-verlag.de Annahmeschluss: Donnerstag 12.00 Uhr

zu verschenken! maximal fĂźnf Zeilen bei uns kostenlos

Chiffre zzgl. 3,00 `

2,00 ` 3,00 ` 4,00 ` 5,00 ` 6,00 ` 7,00 `

29,

zzg

Alles fßrs Kind Bekanntschaften Reisen Veranstaltungen Flohmärkte Suche Biete Verschiedenes

Bitte das wichtigste Wort zu Beginn! Pro Buchstabe, Satzzeichen und Leerraum 1 Feld! 23 Satzzeichen mĂśglich

90 ` , 9 90 `

lich gewerb MwSt. l. 19 %

fĂźr

2,- Eur nurď&#x192;Ą o! Jede we it

je Bild privat

0,â&#x20AC;&#x201C; 0 â&#x201A;Ź

7*(+!!,*!&$

Neue Zeitung gewerblich ď&#x192;&#x153;zzgl. 19 %

 &630

Den Betrag bezahle ich: Familienname, Vorname

durch Abbuchung von meinem Bankinstitut:

StraĂ&#x;e und Hausnummer

Bankinstitut

/ Konto-Nr.

Postleitzahl / Wohnort Datum

Unterschrift

Bankleitzahl

Ausfßllen und einsenden an: Neue Zeitung Buschfenne 14 ¡ 26789 Leer Tel.: 04 91 / 96 07 01 - 17 ¡ Fax: 04 91 / 96 07 01 - 20 ¡ www.gerhard-verlag.de


Neue Zeitung

Suchen & Finden

47

Chevrolet Cruze 2,0DCI LS EU-Neuwagen, 92 KW/125 PS, Airbags, Turbodiesel, Servo, ESP, Traktionskontrolle,, ZV mit Fern. eFH,, Klimaautomatik, k, Alarmanlage, Parksensoren hinten, BC, Sitzheizung, g, Radio/CD, Nebel, Alu, Met.

Sonderpreis:

Listenpreis:

21.760,- %

18.300,- %

VW Touran 1,9 TDI Freestyle Bluemotion, EZ 11/2009, 18.700 km, 105 PS, Servo, ESP, ABS, 6x Airbag, el.FH, Tempomat, Parktr., Klimatr., DR, Radio/CD, Alu 16-Zoll, ZV-Funk, Graumet., 23.490,- ` Auto Gnieser Augustfehn  04489670111 www.gnieser.de

KFZ-Ankauf

Verbrauch: l/100km: innerorts: 7,0; außerorts: 4,6; kombiniert: 5,5; CO²-Emmision: 145 g/km

Günstige Finanzierung und Leasing im Hause

Auto-Grote jun. GmbH Friesenstraße 98-102 · 26871 Papenburg Tel. 0 49 61/ 91 800 · Fax 0 49 61/ 9180 12 www.1g1.de · E-Mail: info@1g1.de

Service

Kaufe Toyota, Corolla, Carina, Yaris, Avensis. Alle Busse, Pick- KFZ-Zubehör Up, Geländewagen, Japanische, AUTODACHBOX Diesel / Benzin. Auto - Kanaan Schwerinsdorf www.Dachboxvermietung-moor  04956-771 o. 0172-6046293 merland.de  04954-893480 -Anlageneinbau in SOFORT Bargeld Suche PKW, s Autogas 20 Jahre ab Baujahr 95 , Papenburg Erstausrüsterqualität. 04961/9767634 o. 015202853284 Erfahrung zahlen sich aus! AFT Oecofuel Technology. www.auto gasteile-erdgasteile.de Telefon: 04952-808183

AUTO-KANAAN ANKAUF TDIDIESEL !!! UND BENZIN. Audi, VW, Seat, BMW, Ford, Toyota, Nissan, Mazda. Defekte und Motorschäden, 26835 Schwerinsdorf  04956-771 o. 01726046293

Nissan Micra, Winterreifen 165/ 70 R14, 81T, 4-Loch  04955972742, VB 80` Renault Rapid F40, Ersatzteile gesucht, z.B.: Leuchtweitenregulierer, Sitze, Türschloss hinten etc.  01520-3319148

Kaufe Mercedes C Klasse, E Klasse, ab Bj. 93, Diesel - Benziner. Auto-Kanaan-Schwerinsdorf  04956-771 o. 0172-6046293

Satz Allwetterräder, 185/60, HR 15, Alufelge, Polo, 6R, 640`, Autohaus Thieme  049509393-0

Renault

Nissan Nissan Micra Visia, EZ 09/2009, 13.500 km, 65 PS, Servo, 4x Airbag, ABS, el.FH, Klima, R/CD, ZV-Funk, schwarz.met., 8.790,- ` Auto Gnieser - Augustfehn  04489-670111 www.gnieser.de

Opel

Kaufe Mercedes Diesel ab Bj. 1980, Benzin ab Bj. 1995 Clio, EZ 2005, 5-türig nur Auto - Kanaan Schwerinsdorf 3500`.  04944-426975  04956-771 o. 0172-60462963 Renault Megane 1,6i, 16V Dynamique, EZ 02/2003, 86.043 $872 67,//( km, 113 PS, 3-Türer, ABS, ESP, *(25*6+(,/ 6x Airbag, Klimatr., Radio/CD, ZV-Funk, Alu 16-Zoll, Flammen- $181'9(5.$8)921)$+5=(8*(1 Rot, 5.990,- ` Auto Gnieser-Augustfehn  04489-670111 www.gnieser.de

Ankauf aller Opel, CDTI - Diesel u. Benziner, Auto Kanaan Renault Scenic 1,6, 16V, 110 Dynamique, EZ 02/2010, 28.297  04956-771 km, 110 PS, 6x Airbag, Servo, Corsa B+C ab 1800`, R+S Ge- ABS, ESP, el.FH, Tempom., brauchtw. Ottjes, Remels  Parktr., Klimatr., ZV-Funk, Ra04944-426975 dio/CD, Alu 17-Zoll, Grau, Opel Corsa D 1,2 Edition, EZ 10/ 16.990,- ` Auto Gnieser-August 04489-670111 2009, 23.516 km, 80 PS, 5-Trg., fehn Servo, 6x Airbag, ABS, ESP, www.gnieser.de el.FH, Klima, Radio/CD, ZVFunk, schwarz, 10.790,- ` Auto VW Gnieser - Augustfehn  04489-670111 www.gnieser.de Ankauf aller VW, Diesel, Benz., TDI Auto Kanaan  04956-771 Zahnriemenwechsel fällig? Wir erledigen das preiswert und gut. Rufen Sie uns an! Autoteile Niemann Friesoythe  04491-91117

Peugeot Peugeot 307, 110 Premium, EZ 10/2003, 100.300 km, 109 PS, Servo, ABS, ESP, el.FH, Tempomat, Klimatr., ZV-Funk, AHK abnehmb., Radio/Cassette, graumetallic, 6x Airbag, 6.490,- ` Auto Gnieser Augustfehn  04489-670111 www.gnie ser.de

Golf 3, 12/97, schwarz, TÜV neu, 1699`, Golf 4, 5/98, 5-türig, TÜV neu, 2899`, Polo 9N, 4/ 2002, 4200`, Finanz. möglich. R+S Gebrauchtwagen, Remels  04944-426975 Mietwerkstatt - Ihre Chance! Vorbeikommen, Reparaturen selbermachen, Geld sparen. Rufen Sie uns an! Autoteile Niemann Friesoythe  04491-91117 VW Caddy, 1,9 Diesel und VW T4, langer Kasten, beide in gepflegtem Zustand, TÜV neu, 2490`  0178-3147233

PKW Bar-Ankauf

Satz Winterräder 165/70 TR 14, Polo, 9N, Fox, 380`, Autohaus Thieme  04950-9393-0

Zu viele Fahrzeuge im Bestand?

(bis 30.000 ¼)

Satz Winterräder 175/70, TR 14, Polo, 6R, 380`, Autohaus Thieme  04950-9393-0 Satz Winterräder 195/65 TR 15, Golf V, VI, Plus/Jetta/Touran, 436` Autohaus Thieme  04950-9393-0 Satz Winterräder, 185/60, TR 15, Alu, Golf V, VI, Plus, 556`, Autohaus Thieme  049509393-0 Satz Winterräder, 195/65, TR 15, Alu, Golf V, VI, Plus/Jetta/ Touran, 548`, Autohaus Thieme  04950-9393-0

GeorgsheilEmder Str. 1 Telefon: 0 49 42 / 51 02 / Mobil: 01 71 / 8 33 54 90 info@auto-stille.de / www.auto-stille.de

Kaufe Opel Zafira, Vectra, Astra, Corsa ab Bj.98. Auto-Kanaan-Schwerinsdorf  04956-771

Satz Winterräder, 195/65, TR 15, Gebraucht, Golf IV, 280`, Autohaus Thieme  049509393-0

Kaufe Sharan, Zafira, Scenic, Diesel-Benziner, wenig und viel Kilometer  04956-771 o. 0173-7785045

Satz Winterräder, 215/60, R17C, Transporter T5 GP, 899`, Autohaus Thieme  049509393-0

Rajen Automobile An- und Verkauf von Gebrauchtwagen. Rajen 216 - 26817 Rhauderfehn  04952-894080 oder 0173-1532259

Satz Winterräder, 215/65, HR 16, Tiguan, 760`, Autohaus Thieme  04950-9393-0

! Unschlagbare Angebote! Für Ihre Diesel, TDI und CDIKFZ. Autoeck Remels  04956927470 oder Handy: 01625979933 !! Zahle für Ihr Unfall / Altfahrzeug bis 50,-` und mehr !!  04489-935103 oder 01716412640

Schalten Sie eine Kleinanzeige mit Bild unter www.gerhard-verlag.de und machen Sie Ihr Kfz-Angebot zum Blickfang!

Satz Winterräder, 215/65, R16C, Transporter T5, 799`, Autohaus Thieme  049509393-0 Gewerbliche Kleinanzeigen schon ab 1,- Euro zzgl. Mwst. je Zeile schalten Sie telefonisch unter  0491-96070117

Anhänger Transportervermietung ab 8`/ Std. M. Seichter, Leer  04914545747

Golf 1,6 5 + 6 statt 69,-

29,95

Batterie 100 Amp statt 124,95

89,-

Kühlerfrostschutz 5 ltr. G 12 Plus (VW, Audi)

statt 29,95

12,95

Rhauderfehn Rajen 184

Ersatzteile bis zu

50%

reduziert! ausgenommen Werbeartikel

Flexscheiben 115 x 1 statt 1,39

0,69

Achtung Bauherren!

Trennscheiben Diamant 230er

7,98

statt 29,95

K-G-A Kfz-Gutachter-Aurich UG (haftungsbeschränkt) Inh. Dipl.-Ing. (TH) Boris Mayeh Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kfz.-Schäden und –bewertung

Zahnriemensatz Golf V 1,9 TDi

statt 179,-

99,-

Gerhard Verlag GmbH Gutenbergstraße 1 26632 Ihlow-Riepe

Geschäftsstelle Leer Buschfenne 14 · 26789 Leer-Loga Telefon 04 91 / 96 07 01 -10 Telefax 04 91 / 96 07 01 -20 www.gerhard-verlag.de

Verlagsleitung Christhard Wendt Telefon 04 91 / 96 07 01 -13 christhard.wendt@gerhard-verlag.de

Redaktionsleitung / CvD Hans-Peter Heikens (hph) Telefon 04 91 / 96 07 01 -51 hans-peter.heikens@gerhard-verlag.de

Redaktion Gerhard Frerichs (gfh) Telefon 04 91 / 96 07 01 -54 gerhard.frerichs@gerhard-verlag.de Bernd Götting (beg) Telefon 0 44 75 / 12 61 bernd.goetting@gerhard-verlag.de Susanne Hülsebus (hül) Telefon 04 91 / 96 07 01 -55 susanne.huelsebus@gerhard-verlag.de Andreas Klopp (ak) Telefon 04 91 / 96 07 01 -53 andreas.klopp@gerhard-verlag.de Andreas Meinders (am) Telefon 04 91 / 96 07 01 -52 andreas.meinders@gerhard-verlag.de Fax Redaktion 04 91 / 96 07 01 -20 redaktion@gerhard-verlag.de

Anzeigenleitung Günter Wiegmann Telefon 04 91 / 96 07 01 -18 guenter.wiegmann@gerhard-verlag.de

Mediaberater Kai Antonczyk (LK Cloppenburg) Telefon 04 91 / 96 07 01 -15 kai.antonczyk@gerhard-verlag.de Dennis Beeken (LK Cloppenburg) Telefon 04 91 / 96 07 01 -22 dennis.beeken@gerhard-verlag.de Josef Drees (Apen / Uplengen) Telefon 04 91 / 96 07 01 -21 josef.drees@gerhard-verlag.de Jörg Heine (Emsland) Telefon 04 91 / 96 07 01 -19 joerg.heine@gerhard-verlag.de Gerlinde Martens (TM / Stellenmarkt) Telefon 04 91 / 96 07 01 -61 gerlinde.martens@gerhard-verlag.de Gabi Oldinski (Leer / Rheiderland) Telefon 04 91 / 96 07 01 -23 gabi.oldinski@gerhard-verlag.de Alfred Reimann (LK Cloppenburg) Telefon 04 91 / 96 07 01 -16 alfred.reimann@gerhard-verlag.de Günter Tiedemann (MMLD / Hesel) Telefon 0 49 28 / 91 10 -65 guenter.tiedemann@gerhard-verlag.de Ute Wahrheit (Emsland) Telefon 04 91 / 96 07 01 -24 ute.wahrheit@gerhard-verlag.de

Kleinanzeigen-Annahme Sabine Poppinga Zentrale 04 91 / 96 07 01 -17 Fax 04 91 / 96 07 01 -20 anzeigen@gerhard-verlag.de Vertriebsleiter Thomas Effertz Telefon 0 49 28 / 91 10 - 55 thomas.effertz@p-v-o.de

Kfz.-Sachverständigenbüro Klingspor

zum Wochenende

Vertrieb PVO GmbH

KFZ Sonstiges

Bremsklötze

Neue Zeitung

Jadestraße 5 26605 Aurich Tel. 04941 - 72121 Mobil 0160 - 90137435 e-mail: gutachter-aurich@t-online.de

An alle erreichbaren Haushalte sowie attraktive Auslagestellen.

Druck Gerhard Druck GmbH & Co.KG Gutenbergstraße 1 26632 Ihlow-Riepe Telefon 0 49 28 / 91 10 - 0 Fax 0 49 28 / 91 10 -12 www.gerhard-druck.de

Druckauflage 160.000 Exemplare Anzeigenpreise lt. Tarif 2 vom 1. Oktober 2009. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Bilder und Bücher wird keine Haftung übernommen. Rücksendungen nur, wenn Rückporto beigefügt. Im Falle höherer Gewalt, bei Streik, Aussperrung oder sonstigen Störungen des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Lieferung der Zeitung und kein Entschädigungsanspruch. Jeder von uns veröffentlichte Text und die Weiterverwendung von eigens für den Verlag entworfenen Anzeigen dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags durch Dritte übernommen werden.


1967 - 2010 Ostrhauderfehn

nntag, 07.11. verkaufsoffen! Morgen, So ll Für alle Erwachsene

se Kinderkarus!! kostenlloserne zu uns

Glühwein kostenlos!!

e Lat ie mit einer enk!! Alle Kinder dartet ein klei e nes Gesch w er , kommen

Damen Jacken

wind- und wasserabweisend, viele versch. Farben und Modelle, warm gefüttert, pflegeleicht, Größe: 36 - 46

in versch. Längen, Formen und Farben, Größe: 36 - 48

19,50 22,99

17,

z.T wind- und wasserabweisend, hervorragende Passform, aktuelle Dessins und Farben, Größe: M-XXXL

7,

50

6,

99

99

!

NEU EINGETROFFEN

Polsterstoffe

140 cm breit

9,

mit bequemem Seiten- oder Rundumgummi, versch. Farben und Modelle, Größe: 38 - 52

50

25,-

He.- Halbschuh rutschfeste Profilsohle, Leder-Decksohle, Größe: 40 - 45

Größe: 40 - 45

9,

99

Jeden Tag bis 2U0hrUhr

P

kostenlos

mtr.

Dehnbund-Hosen für Herren Cord, Stoff oder Jeans, perfekte Passform, Größe: 50 - 60; 25 - 32; 53 - 65

Samstags bis 18

24,

95

mtr.

10,-

mtr.

DamenLangschaftStiefel mit Reißverschluss, in versch. Farben und Formen, Größe: 36 - 41

18,

5,-

8,-

99

Reduzieren Sie, was Sie wollen! egal ob z.B.: Blusen, Hosen, Pullover, Unterwäsche, Röcke, Jacken, Betten, Gardinen, Handtücher .....

in Top-Qualitäten, z.B. Mikrofaser, Velours, Jacquard, Chenille, in aktuellen Farben und Mustern z.B. terra, beige, grau, hellgrün, rot, schwarz-meliert, blau

DamenHosen

Größe: M - XXXL

Baumwolle, versch. Modelle und Farben, Größen: M - XL

2,

je

Outdoor-Jacken

Sweatshirts o. Feinstrickpullover

99

versch. Modelle und Farben

Champignonpfanne • Bratwurststand Fischpavillon • Verlosung • Berliner uvm.

Da.- Pullover u. Strickjacken

39,50

Schals und Mützen

von 13 bis 18 Uhr

n

20%

RABATT!

em in unser us Textilha

Rabatt-Coupon ist vom 06.11 bis zum 08.11.2010 gültig! Einfach an der Kasse dem gewünschten Artikel beilegen (Dieser wird dann entsprechend reduziert). Jeder Bon ist nur einmal auf jeweils einen Artikel gültig! Ausgenommem sind die EDC-Kollektion, Rotstiftpreise und Festpreisartikel, z.B. Tabakwaren! Pro Artikel (Stück) nur 1 Bon gültig nicht mit anderen Rabatt-Aktionen kombinierbar

modischerLangschaftStiefel

MädchenWinterstiefel-

mit Reißverschluss, in lila, Größe: 36 - 40

robuster, bequemer Schnürstiefel, Innenreißverschluss, mit Fleecefutter, Größe: 29 - 37

14, 12, 99

99

WREESMANN Textilhaus

26842 Ostrhauderfehn • Hauptstraße 48 • Tel.: 0 49 52 / 94 11 0

Neue Zeitung - Ausgabe Cloppenburg KW 44  

Die Wochenzeitung zum Wochenende

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you