Issuu on Google+

Produkte f端r Photovoltaikanlagen

Komponenten und Systeme 2012/2013

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

1


G 足 ehrlicher International Birmingham

Coburg M端nchen Paris Madrid Bullas

Springfield

Prag Mailand

Bukarest Istanbul

Las Palmas

Salvador

East London


Europa Gehrlicher Solar AG Verwaltungssitz Max-Planck-Str. 3 85609 Dornach b. München Deutschland T +49 89 420792-0 F +49 89 420792-8540 info@gehrlicher.com Unternehmenssitz Austr. 101b 96465 Neustadt b. Coburg Deutschland T +49 9568 896609-0 F +49 9568 896609-999 coburg@gehrlicher.com

Frankreich Gehrlicher Solar France SAS 97, avenue du Général Leclerc 75014 Paris T +33 1 83954218 F +33 1 83954224 france@gehrlicher.com Großbritannien Gehrlicher Solar UK Ltd. c/o The Wilkes Partnership 41 Church Street Birmingham West Midlands, B3 2RT, UK uk@gehrlicher.com Italien Gehrlicher Solar Italia s.r.l. Via Enrico Caviglia 3 20139 Milano T +39 02 53580811 F +39 02 5520580 italia@gehrlicher.com Rumänien Gehrlicher Solar AG World Trade Centre Piata Montreal, no 10, Entrance F, 1st Floor 01149 Bucharest M +49 176 14 20 80 38 romania@gehrlicher.com

Mumbai

Spanien Solarland S.L. Grupo Gehrlicher Solar C/La Vista 6 35640 Villaverde Fuerteventura, Las Palmas T +34 928 868081 F +34 928 868842 canarias@gehrlicher.com info@solarlandsl.com Gehrlicher Solar España S.L. C/Velázquez 22, 5° izda. 28001 Madrid T +34 91 4491247 F +34 91 5798705 spain@gehrlicher.com C/Valle Guadalentín 2, 2° Polígono Industrial Marimingo 30180 Bullas (Murcia) T +34 968 655191 F +34 968 654887 spain@gehrlicher.com Tschechische Republik Gehrlicher Solar AG Empiria Na Strži 1702/65 14000 Praha T +420 222 191725 F +420 222 191503 M +49 176 14 20 80 38 czech@gehrlicher.com

Türkei Gehrlicher Merk Solar Enerji A.Ş Kısıklı Alemdağ Cad. No: 60/B K:4 D:9-10 Çamlıca Üsküdar, İstanbul 34696 T +90 216 524 3800 F +90 216 521 3855 info@gehrlichermerk.com

Afrika Südafrika Gehrlicher-Ikhwezi (Pty) Ltd. 1 de Wet Road West Bank East London 5201 T +27 43 7018000 F +27 43 7311016 southafrica@gehrlicher.com

Amerika USA Gehrlicher Solar America Corp. 21 Fadem Road Springfield, NJ 07081 T +1 908 2194379 F +1 908 2194375 T (ücretsiz): +1 8778449174 usa@gehrlicher.com Brasilien Gehrlicher Ecoluz Solar do Brasil S.A. Av. Tancredo Neves, 620, salas 1708/1709 Edificio Mundo Plaza Empresarial Caminho das Árvores 41820-020 Salvador de Bahia T +55 71 30349900 F +55 71 30349907 brazil@gehrlicher.com

Asien Indien Gehrlicher Solar India Pvt Ltd. 6th floor, Soham House, Hari Om Nagar Mulund (East), Mumbai 400081 T +91 22 65657333 F +91 22 25982021 M +91 98200 77872 india@gehrlicher.com


Komponenten und Systeme 2012/2013


Inhaltsverzeichnis

Einleitung Vorwort

Seite

06–07

Forschung und Entwicklung

Seite

08–09

Solarmodule

Seite

 10–21

Wechselrichter

Seite

22–43

Montagesysteme

Seite

44–65

Anlagenzubehör

Seite

66–77

Off-Grid-Systeme

Seite

78–95

Service und Wartung

Seite

96–97

Disclaimer und Urheberrechte

Seite

98

Impressum

Seite

99


Vorwort

Liebe Kunden, Gesch채ftspartner und Freunde,

Klaus Gehrlicher Gr체nder und CEO Gehrlicher Solar AG

06


gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kunden leisten wir täglich einen Beitrag zur globalen Energiewende. Jede weltweit installierte Dachoder Freiflächen-Photovoltaik­ anlage bringt uns diesem Ziel ein weiteres Stück näher. Sie setzen als unser professioneller Handelspartner einen hohen Maßstab an Qualität und Lebensdauer von Komponenten für Solaranlagen. Nur so können Sie dem Vertrauen Ihrer Kunden und Investoren gerecht werden. Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit stehen für die Gehrlicher Solar AG im Mittelpunkt des Handelns. 1994 gegründet, planen, bauen, finanzieren und betreiben wir Solaranlagen bis in den Multi-Megawattbereich. Als erfahrener Photovoltaik-Spezialist und einer der zehn größten Systemintegratoren der Welt bieten wir Ihnen Komponenten oder komplette Anlagen zu wettbewerbsfähigen Konditionen: neben Solarmodulen und Wechselrichtern auch unsere bewährte, firmeneigene Produktfamilie GehrTec®. Die variationsreichen Unterkonstruktionen genügen höchsten Qualitätsansprüchen. Gerne stehen Ihnen unsere Experten durch kompetenten Service bei der Instandhaltung Ihrer Anlagen zur Seite, der zuverlässige Wartung, Überwachung und Reparaturarbeiten aller Art umfasst.

Unsere eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung realisiert innovative Ideen für die verschiedensten Herausforderungen. Und davon profitieren Sie als unser Kunde ganz direkt. So ist unser Produktportfolio stets den aktuellsten Bedürfnissen angepasst. Das weltweite Potenzial, aus Sonnenenergie Strom zu erzeugen, ist riesig. Millionen von Menschen haben bis heute keinen bezahlbaren oder verläss­ lichen Zugang zu Elektrizität. Gleichzeitig kann der Preis für Solarstrom zunehmend mit konventio­ nell erzeugtem Strom konkurrieren. In einigen Ländern, wie zum Beispiel in Brasilien, ist die so genannte »Netzparität« schon heute erreicht. Der internationale Photovoltaikmarkt hat eine große Zukunft. Wir sind Ihr Systempartner für netzgekoppelte Anlagen als auch für netzunabhängige Off-Grid-Lösungen. Jeder weitere Meilenstein, den wir alle gemeinsam und jeder einzelne persönlich zur Veränderung der Welt beiträgt, hilft. Nutzen Sie die Energie aus der Sonne – gemeinsam mit Gehrlicher Solar. Wir liefern Ihnen Qualität, die sich rechnet.

Klaus Gehrlicher Günder und CEO Gehrlicher Solar AG

07


Forschung und Entwicklung

Nur die beste Lösung ist uns gut genug Gehrlicher Solar steht für Photovoltaik mit maximalem Ertrag durch Erfahrung und Qualität. Neben dem Vertrieb von Modulen, Wechselrichtern und Kabelsystemen hebt sich Gehrlicher Solar durch eine hausinterne Produktentwicklung vom Wettbewerb ab. Photovoltaik-Anlagen sind verschiedensten Witterungen ausgesetzt. Ein harter, schneereicher Winter darf einer PV-Anlage genauso wenig zu schaffen machen wie ein heftiger Sturm oder – und das scheint selbst­ver­ständlich – große Hitze. Durch ständige Weiter­entwicklung unserer Produkte verbessern wir die Ertragsmöglichkeiten von Solaranlagen und verringern die Kosten von Transport und Montage. Gemeinsam zum optimalen Ergebnis Bevor wir Bauteile in Anlagen anwenden, nutzen wir moderne Konstruktions- und SimulationsTools, die uns wichtige Informationen über die Anforderungen unter extremen Bedingungen liefern. Dazu gehört beispielsweise die Erprobung von Unterkonstruktionen im Windkanal. Freiflächenanlagen werden dort sogar als Modell im Maßstab 1:30 auf ihre Widerstandsfähigkeit getestet. Um die Standsicherheit unserer Anlagen zu gewährleisten, führen wir umfangreiche Statikberech­

08  Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

nungen durch. Bei der Entwicklung neuer Systeme kooperieren wir mit Herstellern von Modul- und Wechselrichtern und setzen auf die starke Vernetzung mit Prüfinstituten, um mögliche Mängel schon früh ausräumen zu können. Für Tests unter realistischen Bedingungen nutzen wir eigene Pilotanlagen – erst, wenn sich ein System bewähren konnte, wird es unseren Kunden angeboten. Seit unserer Gründung 1994 sammeln wir bei Gehrlicher auf diese Weise Erfahrung und arbeiten dazu eng mit unseren Lieferanten, Partnern und Kunden zusammen. Stetige Verbesserung für maximierte Erträge Ständige Verbesserung und Weiterentwicklung ist für uns unverzichtbar, um die Energiewende maßgeblich zu fördern und Realität werden zu lassen. Zahlreiche Experten aus den Bereichen Maschinenbau, Konstruktion, Anlagenplanung, Elektrotechnik und Elektronik forschen täglich daran, unsere Produkte noch zuverlässiger, robuster und lang­ lebiger zu machen und die Photovoltaik als nach­haltige Energiequelle zu etablieren. Erst 2010 wurden wir für die Entwicklung des Gehrlicher Assembly Robot, einem vollautomatischen Montageroboter für PV-Module, mit dem Intersolar Award ausgezeichnet. Auch unsere patentierten Montagesysteme leisten einen erheblichen Beitrag zur Verringerung des Montage- und Logistikaufwands und führen zur Senkung der Kosten beim Bau von Solarkraftwerken.


Nachhaltiges Qualitätsmanagement Im Gegensatz zu vielen anderen Photovoltaikanbietern geht es uns nicht darum, möglichst schnell möglichst viele Anlagen zu bauen, sondern möglichst viele gute und verlässliche Anlagen zu errichten. Beim Bau von PV-Kraftwerken ist für uns die hohe Qualität der Arbeit und der verwendeten Materialien unverzichtbar. Wir haben uns daher um den Aufbau einer prozessorientierten Qualitätssicherung über die gesamte Wertschöpfungskette gekümmert, denn zuletzt sind unsere Anlagen immer nur so gut wie ihr schwächstes Bauteil. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Selbst nach vielen Jahren ist die Schadensquote unserer Produkte und Anlagen extrem gering. Auch in Zukunft werden Forschung und Entwicklung einen zentralen Aspekt unserer Arbeit bilden, um die Ertragsmöglichkeiten zu maximieren und durch zuverlässige Lösungen möglichst vielen Menschen die nahezu unerschöpfliche Energie der Sonne zugänglich zu machen. Dies ist erklärtes Ziel und Aufgabe der Gehrlicher Solar AG.

oben: Der Gehrlicher Assembly Robot bei der Montage von PV-Modulen unten: Ansicht einer Solaranlage in der Windkanal-Analyse

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

09


Produkte

Solarmodule Das Solarmodul ist das Herzstück einer Solaranlage. Deshalb arbeiten wir nur mit Herstellern zusammen, die ihre Kompetenz und Zuverlässigkeit über Jahre hinweg bewiesen haben: Yingli ist einer der weltgrößten Photovoltaikhersteller und deckt die komplette Wertschöpfungskette von Siliziumingots bis zu fertigen Modulen ab. Durch das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis seiner mono- und polykristallinen Photovoltaikmodule bietet das Unternehmen seinen Kunden entscheidende Vorteile. Als einziger Hersteller weltweit bietet Yingli kristalline Solarmodule an, die das »Power Controlled«-Zertifikat vom TÜV Rheinland erhalten haben. Sunowe Mit über 12 Jahren Forschung und Entwicklung im Bereich Photovoltaik, schafft Sunowe eine optimale Basis zur Herstellung von qualitativen, hocheffizienten Solarzellen und Photovoltaikmodulen. Das exzellente Preis-/Leistungsver­ hältnis macht das Unternehmen zu einem starken Anbieter. Sunowe steigert kontinuierlich seine Produktionsleistung, um die spezifischen Herstellungskosten zu senken und die wachsende Nachfrage zu befriedigen.

10  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

BYD, einer der weltweit größten Solarproduzenten fertigt Produkte vom Wafer bis zum Modul. Dabei wird großer Wert auf hochwertige und nachhaltige Produkte sowie kontinuierliche Weiterentwicklung gelegt. Aufgrund der Integration der Herstellung von Elektrofahrzeugen und Batteriespeichersystemtechnologie ist BYD der weltweit führende Anbieter von Energielösungen, angefangen von der Energieproduktion über die Energieübertragung bis hin zur Energiespeicherung. Solar-Fabrik zählt den zu erfahrensten Solarunternehmen Europas. Die PV-Module aus dem Hause Solar-Fabrik stehen für Premium-Qualität Made in Germany und zeichnen sich durch höchste Wirkungsgrade und Lang­lebigkeit aus. Somit wird die Investition des Kunden nachhaltig gesichert und ihre Rentabilität maximiert. Innotech Solar liefert hochwertige Solarzellen, Module und komplette Solarstromanlagen. Dank der einzigartigen Technologieverfahren bietet ITS hohe Qualität zu geringen Kosten, damit unseren Kunden stets die bestmögliche Lösung erhalten können. First Solar ist der am schnellsten wachsende Modulhersteller in den USA und Weltmarktführer im Bereich Dünnschichttechnologie. Da die Modulherstellungskosten kontinuierlich gesenkt werden, schafft das Unternehmen eine bezahlbare und umweltfreundliche Alternative zu fossilen Energieträgern. Mit einer Rücknahme und Recycling-Garantie für Alt-Module, die von Rückversicherern gedeckt ist, hat First Solar branchenweit Maßstäbe gesetzt.


Solarmodule

D端nnschichtmodule First Solar FS 3-Serie

Seite

15, 16

Monokristalline Module Yingli PANDA-Serie Sunowe SF-Serie

Seite Seite

14 17

Polykristalline Module Yingli YL-Serie Sunowe SF-Serie Solar-Fabrik Premium L BYD Innotech Eco Laminate

Seite Seite Seite Seite Seite

13 18 19 20 21


Solarmodule

Komponenten端bersicht Hersteller

12

Gehrlicher Solar

Art.-Nr.

Bezeichnung

Zelltyp

Nennleistung

Belastbarkeit (N/qm)

Gewicht (kg)

Abmessung (mm)

Seite

Z1260913

YL185P-23b

poly

185

5400

15,80

1.310 x 990 x 50

13

100057

YL190P-23b

poly

190

5400

15,80

1.310 x 990 x 50

13

100010

YL235PT-29b

poly

235

5400

19,80

1650 x 990 x 40

13

100013

YL240PT-29b

poly

240

5400

19,80

1650 x 990 x 40

13

100053

YL245PT-29b

poly

245

5400

19,50

1650 x 990 x 40

13

100018

YL255C-30b - Panda

mono

255

5400

19,80

1.650 x 990 x 50

14

100019

YL260C-30b - Panda

mono

260

5400

19,80

1.650 x 990 x 50

14

Z1410012

YL265C-30b - Panda

mono

265

5400

19,80

1.650 x 990 x 50

14

Z1313077

First Solar FS-377

CdTe

77,5

2.400

12,00

1.200 x 600 x 6,8

15

Z1313080

First Solar FS-380

CdTe

80

2.400

12,00

1.200 x 600 x 6,8

15

Z1313082

First Solar FS-382

CdTe

82

2.400

12,00

1.200 x 600 x 6,8

16

100021

First Solar FS-385

CdTe

85

2.400

12,00

1.200 x 600 x 6,8

16

100026

First Solar FS-387

CdTe

87,5

2400

12,00

1.200 x 600 x 6,8

16

Z1100035

Sunowe SF185 M

mono

185

5.400

16,00

1.580 x 808 x 35

17

Z1100038

Sunowe SF190 M

mono

190

5400

16,00

1.580 x 808 x 35

17

100037

Sunowe SF195 M

mono

195

5400

16,00

1580 x 808 x 35

17

Z1100036

Sunowe SF230 M

mono

230

5.400

18,50

1.650 x 992 x 50

17

Z1100039

Sunowe SF235 M

mono

235

5.400

18,50

1.650 x 992 x 50

17

Z1100040

Sunowe SF240 M

mono

240

5.400

18,50

1.650 x 992 x 50

17

Z1200046

Sunowe SF230 P

poly

230

5.400

18,50

1.650 x 992 x 50

18

100024

Sunowe SF235 P

poly

235

5.400

18,50

1.650 x 992 x 50

18

Z1200047

Sunowe SF240 P

poly

240

5.400

18,50

1.650 x 992 x50

18

Z1380002

Solarfabrik 230 L Poly

poly

230

5.400

24,00

1.667 x 998 x 50

19

Z1380003

Solarfabrik 235 L Poly

poly

235

5.400

24,00

1.667 x 998 x 50

19

1460230

BYD230P6-30

poly

230

2400

20,50

1640 x 992 x 50

20

1460235

BYD235P6-30

poly

235

2400

20,50

1640 x 992 x 50

20

1460240

BYD240P6-30

poly

240

2400

20,50

1640 x 992 x 50

20

1460245

BYD 245P6-30

poly

245

2400

20,50

1640 x 992 x 50

20

100034

EcoLaminate230

poly

230

2400

19,50

1.650 x 1.000 x 6

21

Komponenten und Systeme 2012/2013


Solarmodule Polykristallin

Yingli Solar YL-Serie polykristallin Modultyp Art.-Nr.

polykristallin

YL185P-23b Z1260913

YL190P-23b 100057

YL235P-29b 100010

YL240P-29b 100013

YL245P-29b 100053

Nennleistung bei Pmax (W)

185

190

235

240

245

Max. Systemspannung (V)

1.000

1.000

1.000

1.000

1000

Spannung MPP (V)

23,7

23,5

29,5

29,5

30,2

Strom im MPP (A)

8

7,87

7,97

8,14

8,11

Leerlaufspannung (V)

30,1

29,5

37,0

37,5

37,8

Kurzschlussstrom (A)

8,48

8,45

8,54

8,65

8,63

Temp. Koeff. VOC (% / °C)

-0,37

-0,37

-0,37

-0,37

-0,37

Temp. Koeff. ISC (% / °C)

0,06

0,06

0,06

0,06

0,06

Temp. Koeff. PMPP (% / °C)

-0,45

-0,45

-0,45

-0,45

-0,45

Zulässige Modultemperatur (°C)

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

Zellen pro Modul

60

60

60

60

60

Zelltyp

polykristallin

polykristallin

polykristallin

polykristallin

polykristallin

Zellgröße (L / B)

156 x 156

156 x 156

156 x 156

156 x 156

156 x 156

Anschlusstyp

MC4-Stecker

MC4-Stecker

MC4-Stecker

MC4-Stecker

MC4-Stecker

Montagerahmen

Alu-Legierung

Abmessungen L / B / H (mm)

1.310 x 990 x 50

Gewicht (kg)

15,8

15,8

19,8

19,8

19,8

Hersteller-Leistungsgarantie (Jahre)

10 / 25

10 / 25

10 / 25

10 / 25

10 / 25

Hersteller-Produktgarantie (Jahre)

10

10

10

10

10

Zertifikate / Normen

IEC 61215 Ed. 2, IEC 61730 Klasse A, CE, ISO 9001

4)

4)

1.650 x 990 x 40

x Jahre auf 90 %, x Jahre auf 80 %

Die elektrischen Werte gelten unter Standard-Testbedingungen (STC): Einstrahlung von 1.000 W/m², Luftmasse AM 1,5 und Zelltemperatur von 25°C Abbildungen © YGEE GmbH

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

13


Solarmodule Monokristallin

Yingli Solar Panda Serie monokristallin Modultyp Art.-Nr.

monokristallin

YL255C-30b - Panda1) 100018

YL260C-30b - Panda2) 100019

YL265C-30b - Panda3) Z1410012

Nennleistung bei Pmax (W)

255

260

265

Max. Systemspannung (V)

1.000

1.000

1.000

Spannung MPP (V)

30,6

30,5

30,6

Strom im MPP (A)

8,40

8,53

8,66

Leerlaufspannung (V)

38,4

38,7

39,0

Kurzschlussstrom (A)

8,9

8,97

9,06

Temp. Koeff. VOC (% / °C)

-0,33

-0,33

-0,33

Temp. Koeff. ISC (% / °C)

0,04

0,04

0,04

Temp. Koeff. PMPP (% / °C)

-0,45

-0,45

-0,45

Zulässige Modultemperatur (°C)

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

Zellen pro Modul

60

60

60

Zelltyp

monokristallin

monokristallin

monokristallin

Zellgröße (L / B)

156 x 156

156 x 156

156 x 156

Anschlusstyp

MC4-Stecker

MC4-Stecker

MC4-Stecker

Montagerahmen

Alu-Legierung

Alu-Legierung

Alu-Legierung

Abmessungen L / B / H (mm)

1.650 x 990 x 50

1.650 x 990 x 50

1.650 x 990 x 50

19,5

19,5

19,5

Hersteller-Leistungsgarantie (Jahre)

10 / 25

10 / 25

10 / 25

Hersteller-Produktgarantie (Jahre)

10

10

10

Zertifikate / Normen

IEC 61215 Ed. 2, IEC 61730 Klasse A, CE, ISO 9001

Gewicht (kg) 4)

PANDA 255 2) PANDA 260 3) PANDA 265 4) x Jahre auf 90 %, x Jahre auf 80 % 1)

Die elektrischen Werte gelten unter Standard-Testbedingungen (STC): Einstrahlung von 1.000 W/m², Luftmasse AM 1,5 und Zelltemperatur von 25°C Abbildungen © YGEE GmbH

14

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013


Solarmodule Dünnschicht

First Solar FS 3-Serie Dünnschicht CdS/CdTe Modultyp Art.-Nr.

1)

FS-377 Z1313077

FS-380 Z1313080

Nennleistung bei Pmax (W)

77,5

80

Max. Systemspannung (V)

1.000

1.000

Spannung MPP (V)

48,3

48,5

Strom im MPP (A)

1,61

1,65

Leerlaufspannung (V)

60,7

60,8

Kurzschlussstrom (A)

1,84

1,88

Temp. Koeff. VOC (% / °C)

-0,27 bis -0,20

-0,27 bis -0,20

Temp. Koeff. ISC (% / °C)

0,04

0,04

Temp. Koeff. PMPP (% / °C)

-0,25

-0,25

Zulässige Modultemperatur (°C)

-40 bis +85

-40 bis +85

Zellen pro Modul

154

154

Zelltyp

CdS /CdTe

CdS /CdTe

Anschlusstyp

MC4-Stecker

MC4-Stecker

Montagerahmen

rahmenlos

rahmenlos

Abmessungen L / B / H (mm)

1.200 x 600 x 6,8

1.200 x 600 x 6,8

Gewicht (kg)

12

12

Hersteller-Leistungsgarantie1) (Jahre)

10 /25

10 /25

Hersteller-Produktgarantie (Jahre)

10

10

Zertifikate / Normen

IEC 61646, IEC 61730, CE, UL /ULC 1703, Schutzklasse II

x Jahre auf 90 %, x Jahre auf 80 %

Die elektrischen Werte gelten unter Standard-Testbedingungen (STC): Einstrahlung von 1.000 W/m², Luftmasse AM 1,5 und Zelltemperatur von 25°C

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

15


Solarmodule Dünnschicht

First Solar FS 3-Serie Dünnschicht CdS/CdTe Modultyp Art.-Nr.

1)

FS-382 Z1313082

FS-385 100021

FS-387 100026

Nennleistung bei Pmax (W)

82,5

85

87,5

Max. Systemspannung (V)

1.000

1.000

1.000

Spannung MPP (V)

48,3

48,5

49,2

Strom im MPP (A)

1,71

1,76

1,78

Leerlaufspannung (V)

60,8

61,0

61,7

Kurzschlussstrom (A)

1,94

1,98

1,98

Temp. Koeff. VOC (% / °C)

-0,27 bis -0,20

-0,27 bis -0,20

-0,27 bis -0,20

Temp. Koeff. ISC (% / °C)

0,04

0,04

0,04

Temp. Koeff. PMPP (% / °C)

-0,25

-0,25

-0,25

Zulässige Modultemperatur (°C)

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

Zellen pro Modul

154

154

154

Zelltyp

CdS /CdTe

CdS /CdTe

CdS /CdTe

Anschlusstyp

MC4-Stecker

MC4-Stecker

MC4-Stecker

Montagerahmen

rahmenlos

rahmenlos

rahmenlos

Abmessungen L / B / H (mm)

1.200 x 600 x 6,8

1.200 x 600 x 6,8

1.200 x 600 x 6,8

Gewicht (kg)

12

12

12

Hersteller-Leistungsgarantie1) (Jahre)

10 /25

10 /25

10 /25

Hersteller-Produktgarantie (Jahre)

10

10

10

Zertifikate / Normen

IEC 61646, IEC 61730, CE, UL /ULC 1703, Schutzklasse II

x Jahre auf 90 %, x Jahre auf 80 %

Die elektrischen Werte gelten unter Standard-Testbedingungen (STC): Einstrahlung von 1.000 W/m², Luftmasse AM 1,5 und Zelltemperatur von 25°C

16

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013


Solarmodule Monokristallin

Sunowe SF-Serie monokristallin Modultyp Art.-Nr.

SF185 M Z1100035

SF190 M Z1100038

SF195 M 100037

SF230 M Z1100036

SF235 M Z1100039

SF240 M Z1100040

Nennleistung bei Pmax (W)

185

190

195

230

235

240

Max. Systemspannung (V)

1.000

1.000

1.000

1.000

1.000

1.000

Spannung MPP (V)

36,0

36,2

36,4

29,9

30,0

30,1

Strom im MPP (A)

5,15

5,25

5,36

7,70

7,83

7,97

Leerlaufspannung (V)

45,00

45,10

45,20

37,00

37,05

37,10

Kurzschlussstrom (A)

5,50

5,58

5,71

8,25

8,34

8,51

Temp. Koeff. VOC (%/°C)

-0,34

-0,34

-0,34

-0,34

-0,34

-0,34

Temp. Koeff. ISC (%/°C)

0,06

0,06

0,06

0,06

0,06

0,06

Temp. Koeff. PMPP (%/°C)

-0,37

-0,37

-0,37

-0,2

-0,2

-0,2

Zulässige Modultemperatur (°C)

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

Zellen pro Modul

72

72

72

60

60

60

Zelltyp

monokristallin

Zellgröße (L/B)

125 x 125

125 x 125

125 x 125

156 x 156

156 x 156

156 x 156

Aluminium

Aluminium

Aluminium

Aluminium

Aluminium

Anschlusstyp

MC4-Stecker

Montagerahmen

Aluminium

Abmessungen L/B/H (mm)

1.580 x 808 x 35

Gewicht (kg)

16

16

16

19,5

19,5

19,5

Hersteller-Leistungsgarantie (Jahre)

10/25

10/25

10/25

10/25

10/25

10/25

Hersteller-Produktgarantie (Jahre)

10

10

10

10

10

10

Zertifikate/Normen

IP65, IEC 61215, IEC 61730, UL 1703, CE, Schutzklasse II

1)

1)

1.650 x 992 x 50

x Jahre auf 90 %, x Jahre auf 80 %

Die elektrischen Werte gelten unter Standard-Testbedingungen (STC): Einstrahlung von 1.000 W/m², Luftmasse AM 1,5 und Zelltemperatur von 25°C

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

17


Solarmodule Polykristallin

Sunowe SF-Serie polykristallin Modultyp Art.-Nr.

SF230 P Z1200046

SF235 P 100024

SF240 P Z1200047

Nennleistung bei Pmax (W)

230

235

240

Max. Systemspannung (V)

1.000

1.000

1.000

Spannung MPP (V)

29,9

30,0

30,1

Strom im MPP (A)

7,70

7,83

7,97

Leerlaufspannung (V)

37,00

37,05

37,10

Kurzschlussstrom (A)

8,25

8,34

8,51

Temp. Koeff. VOC (%/°C)

-0,34

-0,34

-0,34

Temp. Koeff. ISC (%/°C)

0,06

0,06

0,06

Temp. Koeff. PMPP (%/°C)

-0,37

-0,37

-0,37

Zulässige Modultemperatur (°C)

-40 bis +90

-40 bis +90

-40 bis +90

Zellen pro Modul

60

60

60

Zelltyp

polykristallin

polykristallin

polykristallin

Zellgröße (L/B)

156 x 156

156 x 156

156 x 156

Anschlusstyp

MC4-Stecker

MC4-Stecker

MC4-Stecker

Montagerahmen

Aluminium

Aluminium

Aluminium

Abmessungen L/B/H (mm)

1.650 x 992 x 50

1.650 x 992 x 50

1.650 x 992 x 50

19,5

19,5

19,5

Hersteller-Leistungsgarantie (Jahre)

10 /25

10 /25

10 /25

Hersteller-Produktgarantie (Jahre)

10

10

10

Zertifikate/Normen

IP65, IEC 61215, IEC 61730, UL 1703, CE, Schutzklasse II

Gewicht (kg) 1)

1)

x Jahre auf 90 %, x Jahre auf 80 %

Die elektrischen Werte gelten unter Standard-Testbedingungen (STC): Einstrahlung von 1.000 W/m², Luftmasse AM 1,5 und Zelltemperatur von 25°C

18

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013


Solarmodule Polykristallin

Solar-Fabrik Premium L polykristallin Modultyp Art.-Nr.

Premium 230 L Z1380002

Premium 235 L Z1380003

Nennleistung bei Pmax (W)

230

235

Max. Systemspannung (V)

1.000

1.000

Spannung MPP (V)

29,6

29,7

Strom im MPP (A)

7,80

7,97

Leerlaufspannung (V)

37,4

37,4

Kurzschlussstrom (A)

8,4

8,5

Temp. Koeff. VOC (%/°C)

-0,32

-0,32

Temp. Koeff. ISC (%/°C)

0,065

0,065

Temp. Koeff. PMPP (%/°C)

-0,47

-0,47

Zulässige Modultemperatur (°C)

-40 bis +85

-40 bis +85

Zellen pro Modul

60

60

Zelltyp

polykristallin

polykristallin

Zellgröße (L /B)

156 x 156

156 x 156

Anschlusstyp

Lumberg LC3

Lumberg LC3

Montagerahmen

Alu-Legierung

Alu-Legierung

Abmessungen L/B/H (mm)

1.650 x 990 x 50

1.650 x 990 x 50

19,8

19,8

Hersteller-Leistungsgarantie (Jahre)

10/25

10/25

Hersteller-Produktgarantie (Jahre)

12

12

Zertifikate/Normen

IEC 61215 Ed. 2, IEC 61730 Klasse A, CE, ISO 9001

Gewicht (kg) 1)

1)

x Jahre auf 90 %, x Jahre auf 80 %

Die elektrischen Werte gelten unter Standard-Testbedingungen (STC): Einstrahlung von 1.000 W/m², Luftmasse AM 1,5 und Zelltemperatur von 25°C Abbildung: © Solar-Fabrik AG, Freiburg

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

19


Solarmodule Polykristallin

BYD polykristallin Modultyp Art.-Nr.

BYD 230P6-30 1460230

BYD 235P6-30 1460235

BYD 240P6-30 1460240

BYD 245P6-30 1460245

Nennleistung bei Pmax (W)

230

235

240

245

Max. Systemspannung (V)

1.000

1.000

1.000

1.000

Spannung MPP (V)

29,0

29,3

29,64

29,92

Strom im MPP (A)

7,93

8,02

8,12

8,19

Leerlaufspannung (V)

36,8

36,9

37,31

37,61

Kurzschlussstrom (A)

8,52

8,59

8,79

8,66

Temp. Koeff. VOC (%/°C)

-0,34

-0,34

-0,34

-0,34

Temp. Koeff. ISC (%/°C)

0,045

0,045

0,045

0,045

Temp. Koeff. PMPP (%/°C)

-0,47

-0,47

-0,47

-0,47

Zulässige Modultemperatur (°C)

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

-40 bis +85

Zellen pro Modul

60

60

60

60

Zelltyp

polykristallin

polykristallin

polykristallin

polykristallin

Zellgröße (L/B)

156 x 156

156 x 156

156 x 156

156 x 156

Anschlusstyp

MC4

MC4

MC4

MC4

Montagerahmen

Alu-Legierung

Alu-Legierung

Alu-Legierung

Alu-Legierung

Abmessungen L/B/H (mm)

1640 x 992 x 40

1640 x 992 x 40

1640 x 992 x 40

1640 x 992 x 40

18,9

18,9

18,9

18,9

Hersteller-Leistungsgarantie (Jahre)

25

25

25

25

Hersteller-Produktgarantie (Jahre)

12

12

12

12

Zertifikate/Normen

IEC 61215 Ed. 2, IEC 61730 Klasse A, CE, ISO 9001

Gewicht (kg) 1)

* x Jahre auf 90%, x Jahre auf 80% Die elektrischen Werte gelten unter Standard-Testbedingungen (STC): Einstrahlung von 1.000 W/m², Luftmasse AM 1,5 und Zelltemperatur von 25°C

20

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013


Solarmodule Polykristallin

Innotech Eco Laminate polykristallin Modultyp Art.-Nr.

EcoLaminate 230 100034 Nennleistung bei Pmax (W)

230

Max. Systemspannung (V)

1.000

Spannung MPP (V)

29,6

Strom im MPP (A)

7,9

Leerlaufspannung (V)

37,4

Kurzschlussstrom (A)

8,3

Temp. Koeff. VOC (%/°C)

-0,33

Temp. Koeff. ISC (%/°C)

0,05

Temp. Koeff. PMPP (%/°C)

-0,43

Zulässige Modultemperatur (°C)

-40 bis +80

Zellen pro Modul

60

Zelltyp

polykristallin

Zellgröße (L /B)

156 x 156

Anschlusstyp

MC4-Stecker

Montagerahmen

rahmenlos

Abmessungen L/B/H (mm)

1.650 x 1.000 x 6

Gewicht (kg)

19,5

Hersteller-Leistungsgarantie (Jahre)

10 / 25

Hersteller-Produktgarantie (Jahre)

5

Zertifikate/Normen

IEC 61215 Ed. 2, IEC 61730 Klasse A, CE, ISO 9001

1)

1)

x Jahre auf 90 %, x Jahre auf 80 %

Die elektrischen Werte gelten unter Standard-Testbedingungen (STC): Einstrahlung von 1.000 W/m², Luftmasse AM 1,5 und Zelltemperatur von 25°C

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

21


Produkte

Wechselrichter Der Wechselrichter ist der Kopf der Solaranlage. Seine Fähigkeiten beeinflussen die Gesamtkapazität der Anlage wesentlich. Die von uns eingesetzten Wechselrichter haben durch jahrelange Tests ihre Leistungsfähigkeit und Ausfall­ sicherheit unter Beweis gestellt. SMA Das deutsche Unternehmen ist der weltweit größte Hersteller von Solar-Wechselrichtern. SMA entwickelt und fertigt hocheffiziente SolarWechselrichter für jede Anlagengröße, alle Leistungsklassen und jede Netzanforderung.

22  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

Siemens Im Bereich der erneuerbaren Energien stellt das Unternehmen unter anderem Solar­ wechselrichter her. Um hohe Wirkungsgrade zu erreichen, sind diese Wechselrichter auf geringste Stromverluste hin optimiert. Der EMV-gerechte Aufbau lässt den Betrieb selbst in störempfind­lichen Bereichen zu. Kompaktes Design und einfache Installation erleichtern die Wartung der Geräte. Delta bietet Solarwechselrichter mit modernsten Technologien. Mit hohen Wirkungsgraden, großer Zuverlässigkeit und intelligentes MPP-Tracking erzielen Deltas Wechselrichter die maximale Leistung aus den Solar­modulen.


Wechselrichter

SMA Sunny Tripower Dreiphasig Sunny Boy mit Transformator Sunny Boy ohne Transformator Sunny Mini Central mit Transformator Sunny Mini Central ohne Transformator Power Reducer Box Sunny Beam mit Bluetooth Wireless Technology Funk- und Kabel端berwachung Sunny Webbox Sunny Home Manager Grid Gate

Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

26 28 30 31 32 33 34 34 35 36 37

Siemens Sinvert (trafolose Topologie) Sinvert PVM ControlBox

Seite Seite

38 39

Delta Solivia mit Transformator Solivia ohne Transformator Solivia Zentralwechselrichter Solivia Gateway

Seite Seite Seite Seite

40 41 42 43

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

23


Wechselrichter

Komponentenübersicht Hersteller

Art.-Nr.

Bezeichnung

AC – Max (W)

Abmessungen (mm)

Gewicht (kg)

Seite

Z2250080

STP 8000TL-10

8.000

665 x 690 x 265

65,0

26

Z2250100

STP 10000TL-10

10.000

665  x 690 x 265

65,0

26

Z2250200

STP 12000TL-10

12.000

665  x 690 x 265

65,0

26

Z2250500

STP 15000TL-10

15.000

665 x 690 x 265

65,0

26

200215

STP 15000TLEE

15.000

665 x 690 x 266

45,0

27

Z2250700

STP 17000TL-10

17.000

665 x 690 x 265

65,0

27

200214

STP 20000TLEE

20.000

665 x 690 x 266

45,0

27

200136

STP 20000TLHE

20.000

665 x 690 x 266

45,0

27

Z2100046

SB 2500

2.500

440 x 339 x 214

30,0

28

Z2100076

SB 3000

3.000

440 x 339 x 214

32,0

28

Z2100096

SB 3300

3.600

450 x 352 x 236

41,0

28

Z2100116

SB 3800

3.800

450 x 352 x 236

41,0

28

Z2100052

SB 2000HF

2.000

434 x 295 x 213

17,0

29

Z2100053

SB 2500HF

2.500

434 x 295 x 214

17,0

29

Z2100054

SB 3000HF

3.000

434 x 295 x 214

17,0

29

Z2100256

SB 1600TL

1.700

440 x 339 x 214

16,0

30

Z2100036

SB 2100TL

2.100

440 x 339 x 214

16,0

30

Z2100144

SB 3000TL-21

3.000

470 x 445 x 180

22,0

30

Z2100146

SB 4000TL-21

4.000

470 x 445 x180

25,0

30

Z2100148

SB 5000TL-21

4.600

470 x 445 x180

25,0

30

Z2110065

SMC 4600A-11

5.000

468 x 613 x 242

62,0

31

Z2110005

SMC 5000A-11

5.500

468 x 613 x 242

62,0

31

Z2110013

SMC 6000A-11

6.000

468 x 613 x 242

63,0

31

Z2110046

SMC 7000HV-11

7.000

468 x 613 x 242

65,0

31

Z2110077

SMC 9000TLRP-10

9.000

468 x 613 x 242

35,0

32

Z2110075

SMC 10000TLRP-10

10.000

468 x 613 x 242

35,0

32

Z2110076

SMC 11000TLRP-10

11.000

468 x 613 x 242

35,0

32

Z2120062

Power Reducer Box

225 x 130 x 57

0,75

33

Z2130001

Sunny Beam

127 x 75 x 195

0,35

34

Z2120006

RS485 (für SMC und SB, ausser Multistring)

34

Z2120010

RS485 (für New Gen und STP)

34

Z2120091

RS485 (für alle HF-Modelle)

Z2140007

Sunny Webbox (RS485)

255 x 130 x 57

0,75

35

Z2140009

Sunny Webbox (RS485-GSM)

255 x 130 x 57

0,75

35

200197

Sunny Home Manager

170 x 124,5 x 41,5

0,22

36

200168

Grid Gate

100 x 75 x 55

0,2

37

24  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

34


Wechselrichter

Komponentenübersicht Hersteller

Art.-Nr.

Bezeichnung

AC – Max (W)

Abmessungen (mm)

Gewicht (kg)

Seite

2550908

Sinvert PVM 10

10.000

530 x 600 x 260,5

40,0

38

2550909

Sinvert PVM 13

12.400

530 x 600 x 260,5

40,0

38

2550910

Sinvert PVM 17

16.500

530 x 600 x 260,5

41,0

38

2550911

Sinvert PVM 20

20.000

530 x 600 x 265

40,0

38

Z2561035

Sinvert PVM ControlBox

200192

Solivia 2.5

2.600

410 x 410 x 180

21,5

40

200193

Solivia 3.0

3.130

410 x 410 x 180

21,5

40

39

200195

Solivia 3.3

3.485

410 x 410 x 180

21,5

40

200196

Solivia 5.0

5.240

410 x 510 x 180

32,0

40

200198

Solivia 11 TR

13.300

685 x 410 x 185

39,0

40

200170

Solivia 15 TL

16.000

624,7 x 952 x 278

63,0

41

200146

Solivia 20 TL

21.000

624,7 x 952 x 278

65,0

41

200211

Solivia CM 77

77.000

600  x  2.215  x 1.000

400,0

42

200212

Solivia CM 88

88.000

600  x  2.215  x 1.000

430,0

42

200217

Solivia CM 100

99.000

600  x ���2.215  x 1.000

460,0

42

200140

Solivia Gateway

43

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  25


Wechselrichter Dreiphasig

SMA Sunny Tripower STP 8000TL bis STP 15000TL Wechselrichtertyp Art.-Nr.

STP 8000TL-10 Z2250080

STP 10000TL-10 Z2250100

STP 12000TL-10 Z2250200

STP 15000TL-10 Z2250500

AC-Nennleistung (W)

8.000

10.000

12.000

15.000

DC-MPP-Spannungsbereich (V)

320–800

320–800

380–800

360–800

DC-Eingangsspannung max. (V)

1000

1.000

1.000

1.000

DC-Einschaltspannung (V)

188

188

188

188

DC-Strom max. (A) (Eingang A/B)

22 / 11

22/11

22/11

33/11

Klirrfaktor (%)

<4

<4

<4

<4

Frequenz, nominal (Hz)

50/60

50/60

50/60

50/60

Blindleistungsfaktor cos φ

0,8 übererregt bis 0,8 untererregt

Nacht-/Eigenverbrauch max. (W)

<1

<1

<1

<1

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

97,5

97,7

97,7

97,7

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

100

100

100

100

Abmessungen B/H/T (mm)

665 x 690 x 265

665 x 690 x 265

665 x 690 x 265

665 x 690 x 265

Gewicht (kg)

65

65,0

65,0

65,0

Elektrische Daten

Abmessungen und Gewicht

Kenndaten

26

Gehrlicher Solar

Netzeinspeisung

trafolos, dreiphasig

AC-Anschluss

Federzugklemme (Kipp-Hebel-Klemme)

Anzahl DC-Eingänge

5

DC-Trenneinrichtung

Electronic Solar Switch (ESS)

Netzüberwachung

SMA Grid Guard

Erdschlussüberwachung

5

6

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

ja

ja

ja

ja

Anzeige

Grafikdisplay

Grafikdisplay

Grafikdisplay

Grafikdisplay

Lüfter

ja

ja

ja

ja

Kühlung

OptiCool

OptiCool

OptiCool

OptiCool

Gehäuse

Aluminium-Druckguss

DC-Anschluss

SUNCLIX

SUNCLIX

SUNCLIX

Herstellergarantie (Jahre)

5 (optional 10 /15 /20)

Zertifikate/Normen

IP 65 nach DIN EN 60529; CE-Zeichen; DIN VDE 0126-1-1

Komponenten und Systeme 2012/2013

5

SUNCLIX


Wechselrichter Dreiphasig

SMA Sunny Tripower STP 15000TL bis STP 20000TL Wechselrichtertyp Art.-Nr.

STP 15000TLEE 200215

STP 17000TL-10 Z2250700

STP 20000TLEE 200214

STP 20000TLHE 200136

AC-Nennleistung (W)

15.000

17.000

20.000

20.000

DC-MPP-Spannungsbereich (V)

580–800

400–800

580 - 800

580 - 800

DC-Eingangsspannung max. (V)

1.000

1.000

1000

1000

DC-Einschaltspannung (V)

580

188

580

580

DC-Strom max. (A) (Eingang A/B)

36

33/11

36

36

Klirrfaktor (%)

<4

<4

<4

<4

Frequenz, nominal (Hz)

50/60

50/60

50 / 60

50 / 60

Blindleistungsfaktor cos φ

0,8 übererregt bis 0,8 untererregt

Nacht-/Eigenverbrauch max. (W)

1

<1

1

1

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

98,7

97,7

98,7

98,7

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

100

100

100

100

Abmessungen B/H/T (mm)

665 x 685 x 265

665 x 690 x 265

665x685x265

665x685x265

Gewicht (kg)

45

65,0

45

45

Elektrische Daten

Abmessungen und Gewicht

Kenndaten Netzeinspeisung

trafolos, dreiphasig

AC-Anschluss

Federzugklemme (Kipp-Hebel-Klemme)

Anzahl DC-Eingänge

6

6

6

6

DC-Trenneinrichtung

DC Lasttrennschalter

Electronic Solar Switch

DC Lasttrennschalter

DC Lasttrennschalter

Netzüberwachung

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

Erdschlussüberwachung

ja

ja

ja

ja

Anzeige

Grafikdisplay

Grafikdisplay

Grafikdisplay

Grafikdisplay

Lüfter

ja

ja

ja

ja

Kühlung

OptiCool

OptiCool

OptiCool

OptiCool

Gehäuse

Aluminium-Druckguss

DC-Anschluss

SUNCLIX

SUNCLIX

SUNCLIX

Herstellergarantie (Jahre)

5 (optional 10 /15 /20)

Zertifikate/Normen

IP 65 nach DIN EN 60529; CE-Zeichen; DIN VDE 0126-1-1

SUNCLIX

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

27


Wechselrichter mit Transformator

SMA Sunny Boy SB 2500 bis SB 3800 Wechselrichtertyp Art.-Nr.

SB 2500 Z2100046

SB 3000 Z2100076

SB 3300 Z2100096

SB 3800 Z2100116

AC Leistung nenn./max. (W)

2.300/2.500

2.750/3.000

3.300/3.600

3.800

DC-MPP-Spannungsbereich (V)

224–480

268–480

200–400

200–400

DC-Eingangsspannung max. (V)

600

600

500

500

DC-Einschaltspannung (V)

300

330

250

250

DC-Strom max. (A)

12

12

20

20

Klirrfaktor (%)

<4

<4

<4

<4

Frequenz, nominal (Hz)

50/60

50/60

50/60

50/60

Blindleistungsfaktor cos φ

1

1

1

1

Nachtverbrauch max. (W)

0,1

0,1

0,1

0,1

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

93,2

93,6

94,4

94,7

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

100

100

100

100

Abmessungen B/H/T (mm)

440 x 339 x 214

440 x 339 x 214

450 x 352 x 236

450 x 352 x 236

Gewicht (kg)

28,0

32,0

38,0

38,0

Elektrische Daten

SB 2500, SB 3000

Abmessungen und Gewicht SB 3300, SB 3800

Kenndaten

28

Gehrlicher Solar

Netzeinspeisung

NF-Trafo, einphasig

AC-Anschluss

Steckverbinder

Steckverbinder

Steckverbinder

Steckverbinder

Anzahl DC-Eingänge

2

2

2

2

DC-Trenneinrichtung

Electronic Solar Switch (ESS)

Netzüberwachung

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

Erdschlussüberwachung

ja

ja

ja

ja

Anzeige

Textzeile

Textzeile

Textzeile

Textzeile

Lüfter

nein

nein

ja

ja

Kühlung

Konvektion

Konvektion

OptiCool

OptiCool

Gehäuse

Edelstahlblech

Edelstahlblech

Aluminium-Druckguss

DC-Anschluss

SUNCLIX

SUNCLIX

SUNCLIX

Herstellergarantie (Jahre)

5 (optional 10 /15 /20)

Zertifikate/Normen

IP 65 nach DIN EN 60529; CE-Zeichen; DIN VDE 0126-1-1

Komponenten und Systeme 2012/2013

SUNCLIX


Wechselrichter  mit Transformator

SMA Sunny Boy SB 2000HF bis SB 3000HF Wechselrichtertyp Art.-Nr.

SB 2000HF Z2100052

SB 2500HF Z2100053

SB 3000HF Z2100054

Elektrische Daten

SB 2000 HF, SB 3000 HF

AC Leistung nenn./max. (W)

2.100

2.600

3.150

DC-MPP-Spannungsbereich (V)

175 - 560

175 - 560

210 - 560

DC-Eingangsspannung max. (V)

700

700

700

DC-Einschaltspannung (V)

220

220

220

DC-Strom max. (A)

12

15

15

Frequenz, nominal (Hz)

50 / 60

50 / 60

50 / 60

Blindleistungsfaktor cos φ

1

1

1

Nachtverbrauch max. (W)

1

1

1

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

95

95,3

95,4

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

100

100

100

Abmessungen B/H/T (mm)

348 x 580 x 145

348 x 580 x 145

348 x 580 x 145

Gewicht (kg)

17

17

17

Netzeinspeisung

NF-Trafo, einphasig

NF-Trafo, einphasig

NF-Trafo, einphasig

AC-Anschluss

Steckverbinder

Steckverbinder

Steckverbinder

Anzahl DC-Eingänge

2

Steckverbinder

Steckverbinder

DC-Trenneinrichtung

Electronic Solar Switch (ESS)

Netzüberwachung

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

Erdschlussüberwachung

ja

ja

ja

Anzeige

Grafikdisplay

Grafikdisplay

Grafikdisplay

Lüfter

ja

ja

ja

Kühlung

OptiCool

OptiCool

OptiCool

Abmessungen und Gewicht

Kenndaten

Gehäuse

Aluminium-Druckguss

Aluminium-Druckguss

Aluminium-Druckguss

DC-Anschluss

SUNCLIX

SUNCLIX

SUNCLIX

Herstellergarantie (Jahre)

5 (optional 10 /15 /20)

5 (optional 10 /15 /20)

5 (optional 10 /15 /20)

Zertifikate/Normen

CE, VDE-AR-N 4105, VDE0126-1-1, G83/1-1, RD 1663/2000, RD 661/2007, PPC, AS4777, EN 50438*, PPDS, IEC 61727, ENEL-Guida, UTE C15-712-1, C10/11

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  29


Wechselrichter ohne Transformator

SMA Sunny Boy trafolos SB 1600TL bis SB 5000TL-21 Wechselrichtertyp Art.-Nr.

SB 1600TL Z2100256

SB 2100TL Z2100036

SB 3000TL-21 Z2100144

SB 4000TL-21 Z2100146

SB 5000TL-21 Z2100148

AC-Leistung nenn./max. (W)

1.700

1.950 /2.100

3.000

4.000

4.600 /5.000

DC-MPP-Spannungsbereich (V)

155–480

125–480

125–440

125–440

125–440

DC-Eingangsspannung max. (V)

600

600

550

550

550

DC-Einschaltspannung (V)

150

150

150

150

150

DC-Strom max. (A)

11

11

1 x 17

2 x 15

2 x 15

Klirrfaktor (%)

<4

<4

<4

<4

<4

Frequenz, nominal (Hz)

50

50

50 /60

50 /60

50 /60

Blindleistungsfaktor cos φ

1

1

1

1

1

Nachtverbrauch (W)

0,1

0,1

0,5

0,5

0,5

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

95,2

95,2

96,3

96,4

96,5

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

100

100

100

100

100

Elektrische Daten

Abmessungen und Gewicht Abmessungen B/H/T (mm)

434 x 295 x 214 440 x 339 x 214

470 x 445 x 180

470 x 445 x 180

470 x 445 x 180

Gewicht (kg)

16

22,0

25,0

25,0

16,0

Kenndaten

1)

Netzeinspeisung

trafolos, einphasig

AC-Anschluss

Steckverbinder

Anzahl DC-Eingänge

2

DC-Trenneinrichtung

Electronic Solar Switch (ESS)

Netzüberwachung

SMA Grid Guard

Erdschlussüberwachung

ja

Anzeige

2

4

4

ja

ja

ja

ja

Textzeile

Textzeile

Grafikdisplay

Grafikdisplay

Grafikdisplay

Lüfter

nein

nein

ja

ja

ja

Kühlung

Konvektion

Konvektion

OptiCool

OptiCool

OptiCool

Gehäuse

Edelstahlblech

Edelstahlblech

AluminiumDruckguss

AluminiumDruckguss

AluminiumDruckguss

DC-Anschluss

SUNCLIX

SUNCLIX

SUNCLIX

SUNCLIX

SUNCLIX

Herstellergarantie (Jahre)

5 (optional 10 /15 /20)

Zertifikate/Normen

IP 65 nach DIN EN 60529; CE-Zeichen; DIN VDE 0126-1-1

Kipp-Hebel-Klemme bei SB3000TL-20, SB4000TL-20 und SB5000TL-20; PG-Verdrahtung bei SB3300TLHC

30

Gehrlicher Solar

Federzugklemme 1)

Komponenten und Systeme 2012/2013

2


Wechselrichter mit Transformator

SMA Sunny Mini Central SMC 4600A bis 7000HV Wechselrichtertyp Art.-Nr.

SMC 4600A-11 Z2110065

SMC 5000A-11 Z2110005

SMC 6000A-11 Z2110013

SMC 7000HV-11 Z2110046

AC Leistung nenn. /max. (W)

4.600 / 5.000

5.000 / 5.500

6.000

6.650 / 7.000

DC-MPP-Spannungsbereich (V)

246–480

246–480

246–480

335–560

DC-Eingangsspannung max. (V)

600

600

600

800

DC-Einschaltspannung (V)

300

300

300

400

DC-Strom max. (A)

26

26

26

23

Klirrfaktor (%)

<4

<4

<4

<4

Frequenz, nominal (Hz)

50 /60

50 /60

50 /60

50 /60

Blindleistungsfaktor cos φ

1

1

1

1

Nachtverbrauch (W)

0,25

0,25

0,25

0,25

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

95,2

95,2

95,2

95,3

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

100

100

100

100

Abmessungen B/H/T (mm)

468 x 613 x 242

468 x 613 x 242

468 x 613 x 242

468 x 613 x 242

Gewicht (kg)

62,0

62,0

63,0

65,0

4

4

Elektrische Daten

Abmessungen und Gewicht

Kenndaten Netzeinspeisung

NF-Trafo, einphasig

AC-Anschluss

PG-Verschraubung /Schraubklemme

Anzahl DC-Eingänge

4

DC-Trenneinrichtung

Electronic Solar Switch (ESS)

Netzüberwachung

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

SMA Grid Guard

Erdschlussüberwachung

ja

ja

ja

ja

Anzeige

LCD

LCD

LCD

LCD

Lüfter

ja

ja

ja

ja

Kühlung

OptiCool

OptiCool

OptiCool

OptiCool

Gehäuse

Aluminium-Druckguss

DC-Anschluss

SUNCLIX

SUNCLIX

SUNCLIX

Herstellergarantie (Jahre)

5 (optional 10 /15 /20)

Zertifikate/Normen

IP 65 nach DIN EN 60529; CE-Zeichen; DIN VDE 0126-1-1

4

SUNCLIX

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

31


Wechselrichter ohne Transformator

SMA Sunny Mini Central trafolos SMC 9000TLRP-10 bis SMC 11000TLRP-10 Wechselrichtertyp Art.-Nr.

9000TL Z2110077

10000TL Z2110075

11000TL Z2110076

Elektrische Daten AC-Nennleistung (W)

9.000

10.000

11.000

DC-MPP-Spannungsbereich (V)

333–500

333–500

333–500

DC-Eingangsspannung max. (V)

700

700

700

DC-Einschaltspannung (V)

400

400

400

DC-Strom max. (A)

28

31

34

Klirrfaktor (%)

<4

<4

<4

Frequenz, nominal (Hz)

50 /60

50 /60

50 /60

Blindleistungsfaktor cos φ

1

1

1

Nachtverbrauch (W)

0,15

0,15

0,15

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

97,6

97,5

97,5

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

100

100

100

35,0

35,0

Abmessungen und Gewicht Abmessungen B/H/T (mm)

468 x 613 x 242

Gewicht (kg)

35,0

Kenndaten

32

Gehrlicher Solar

Netzeinspeisung

Trafolos, einphasig

AC-Anschluss

PG-Verschraubung/Schraubklemme

Anzahl DC-Eingänge

5

DC-Trenneinrichtung

Electronic Solar Switch (ESS)

Netzüberwachung

SMA Grid Guard

Erdschlussüberwachung

ja

Anzeige

LCD

Lüfter

ja

Kühlung

OptiCool

Gehäuse

Aluminium-Druckguss

DC-Anschluss

SUNCLIX

Herstellergarantie (Jahre)

5 (optional 10 /15 /20)

Zertifikate/Normen

IP 65 nach DIN EN 60529; CE-Zeichen; DIN VDE 0126-1-1

Komponenten und Systeme 2012/2013

5

5


Wechselrichter Monitoring und Kommunikation

SMA Power Reducer Box Einspeisemanagement für große PV-Anlagen Art.-Nr.

Z2120062 Kommunikation mit Sunny WebBox/mit PC

Ethernet

Anschlüsse Funkrundsteuerempfänger (AUX COM)

4 digitale Eingänge

Ethernet (Mbit/s)

10 /100

Max. SMA Geräteanzahl Sunny WebBox

50

Max. Kommunikationsreichweite Ethernet (m)

100

Spannungsversorgung Spannungsversorgung

Steckernetzteil

Eingangsspannung (V AC; Hz)

100–240; 50 /60

Leistungsaufnahme (W)

Typ. 4 /max. 12

Umweltbedingungen im Betrieb Umgebungstemperatur (°C)

-20 bis +60

Relative Luftfeuchtigkeit (%)

5 bis 95, nicht kondensierend

Speicher intern

16 MB Ringspeicher

extern

SD-Karte (max. 2 GB)

Allgemeine Daten Abmessungen B/H/T (mm)

225 x 130 x 57

Gewicht (kg)

0,75

Montageort

innen

Einsetzbarkeit

Hutschienenmontage, Wandmontage

Statusanzeige

LEDs

Anleitung (Sprache)

Deutsch, Englisch

Ausstattung Bedienung

integrierter Webserver (Internet Browser)

Garantie (Jahre)

5

Zertifikate und Zulassungen

www.SMA.de

Zubehör Serienausstattung

Steckernetzteil mit Adaptern, Ethernet-Kabel rot (Patch-Kabel), Ethernet-Kabel blau (Crossover-Kabel), Schraubendreher, Stecker für AUXCOM mit 2,5 m Kabel, je 2 Schrauben und Dübel, Technische Beschreibung mit Bohrschablone

Optional

SD-Karte 2 GB

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

33


Wechselrichter Monitoring und Kommunikation

SMA Sunny Beam mit Bluetooth Wireless Technology Art.-Nr.

Z2130001 Kommunikation Wechselrichter-/PC-Kommunikation

Bluetooth/USB 2.0

Max. Geräteanzahl /max. Kommunikationsreichweite Bluetooth

12

Bluetooth im Freifeld (m)

bis zu 100

Spannungsversorgung Spannungsversorgung

integrierte Solarzelle

Akkuanzahl /-typ

2 ENEKEEP (Mignon AA), NiMH (1,2 Vdc)

Umweltbedingungen im Betrieb Umgebungstemperatur (°C)

0 bis +40

Schutzart

IP20

Allgemeine Daten Abmessungen B/H /T (mm)

127 x 75 x 195

Gewicht (kg)

0,35

Montageort /Einsetzbarkeit

innen /Tischgerät

Statusanzeige

Grafik

Software, Anleitung (Sprache)

Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Spanisch, Tschechisch

Ausstattung Bedienung

Dreh-Drück-Knopf

Garantie (Jahre)

5

Zertifikate und Zulassungen

www.SMA.de

Angezeigte Informationen Allgemeine Informationen

Uhrzeit, Datum

Anlagen-Daten

Momentanleistung, Tagesenergie, Gesamtenergie, spezif. Jahresertrag, CO2-Ersparnis, Vergütung

Zubehör Serienausstattung

USB-Kabel

Optional

USB-Steckernetzteil, Ersatzakkus, SMA Bluetooth Repeater

SMA Funk-/Kabelüberwachung Typ Art.-Nr.

RS485 Z2120006 Typisches Einsatzgebiet Bei mittleren und großen Solarstromanlagen Vorteile Hohe Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit Anzahl der Teilnehmer (Anlagenüberwachung und Wechselrichter) Bis zu 50 pro RS485-Bus Reichweite 1.200 m pro RS485-Bus Datenabfragegeräte (z. B. Sunny Beam oder Sunny WebBox) Eins pro RS485-Bus

34

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013


Wechselrichter  Monitoring und Kommunikation

SMA Sunny Webbox Art.-Nr.

Z2140001

Z2140016

Wechselrichter-Kommunikation

Ethernet

GSM

Max. Geräteanzahl

50

50

Bluetooth im Freifeld (m)

100

100

RS485 (m)

1200

1200

Spannungsversorgung

Externes Steckernetzteil

Externes Steckernetzteil

Akkuanzahl /-typ

2 ENEKEEP (Mignon AA), NiMH (1,2 Vdc)

Kommunikation

Max. Kommunukationsreichweite

Spannungsversorgung

Umweltbedingungen im Betrieb Umgebungstemperatur (°C)

-20 – +60

-20 – +60

Abmessungen B/H /T (mm)

255 x 130 x 57

255 x 130 x 57

Gewicht (kg)

0,75

0,75

Montageort /Einsetzbarkeit

innen/Hutschinenmontage, Wandmontage, Tischgerät

Statusanzeige

LEDs

Software, Anleitung (Sprache)

Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Portugiesisch, Griechisch, Tschechisch

Allgemeine Daten

LEDs

Ausstattung Bedienung

Integrierter Webbrowser

Integrierter Webbrowser

Garantie (Jahre)

5

5

Zertifikate und Zulassungen

www.SMA.com

www.SMA.com

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  35


Wechselrichter  Monitoring und Kommunikation

SMA Sunny Home Manager Art.-Nr.

200197 Kommunikation Wechselrichter-/PC-Kommunikation

Bluetooth/ Ethernet

Max. Geräteanzahl /max. Kommunikationsreichweite Bluetooth

16

Bluetooth im Freifeld (m)

bis zu 100

Spannungsversorgung Spannungsversorgung

Externes Steckernetzteil

Akkuanzahl /-typ

2 ENEKEEP (Mignon AA), NiMH (1,2 Vdc)

Umweltbedingungen im Betrieb Umgebungstemperatur (°C)

-25 - +60

Schutzart

IP20

Allgemeine Daten Abmessungen B/H /T (mm)

170 x 124,5 x 41,5

Gewicht (kg)

220

Montageort /Einsetzbarkeit

innen/Hutschinenmontage, Wandmontage

Statusanzeige

LEDs

Software, Anleitung (Sprache)

Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Portugiesisch, Griechisch, Tschechisch

Ausstattung Bedienung

über sunny Portal

Garantie (Jahre)

5 Jahre

Zertifikate und Zulassungen

www.SMA.de

Zubehör Serienausstattung

36  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

SMA Funksteckdose mit Bluetooth Wireless Technology Zur automatisierten Steuerung von Verbrauchern


Wechselrichter  Netz- und Anlagenschutz

SMA Grid Gate Art.-Nr.

200168 Anschlussdaten (AC) AC-Nennspannung (V)

230

AC-Nennspannungsbereich (V)

80 - 280

AC-Netzfrequenz (Hz)

50

AC-Netzfrequenzbereich (Hz)

45 - 52

Ansteuerung Kuppelschalter IAC max. (A)

6

Ansteuerung Kuppelschalter UAC max. (V)

250

Anschlussphasen

3

Schutzeinrichtung AC-Kurzschlussfestigkeit (A)

16

Schutzklasse nach IEC 62103

II

Überspannungskategorie nach IEC 664-1

III

Allgemeine Daten Abmessungen B/H/T (mm)

100 x 75 x 55

Gewicht (kg)

0,2

Betriebstemperaturbereich (°C)

20 bis 50

Eigenverbrauch (W)

1

Schutzarten (nach IEC 60529)

IP 20

Luftfeuchtebereich rel. Luftfeuchte (%)

10 bis 90

Luftdruckbereich (kPa)

70 bis 106

Max. Betriebshöhe (m ü. NN)

3.000

Klimaklasse nach IEC 60721 - 3 - 4)

3K5

Messgenauigkeit (%)

1,00

Ausstattung Anschluss

Schraubklemme

Display

Grafik

Bedienung

3-Taster

Garantie

5 Jahre

Zertifikate und Zulassungen

CE / VDE-AR-N 4105

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  37


Wechselrichter ohne Transformator

Siemens Sinvert trafolos Wechselrichtertyp Art.-Nr.

PVM 10 2550908

PVM 13 2550909

PVM 17 2550910

PVM 20 2550911

AC Leistung nenn./max. (W)

10.000

12.400

16.500

19.200

DC-MPP-Spannungsbereich (V)

380–850

420–850

460–850

480 –850

DC-Eingangsspannung max. (V)

1.000

1.000

1.000

1000

DC-Einschaltspannung (V)

350

350

350

350

DC-Strom max. (A)

29

30

37

41

Frequenz, nominal (Hz)

50 /60

50 /60

50 /60

50 / 60

Blindleistungsfaktor cos φ

0,9 übererregt bis 0,9 untererregt

Nacht-/Eigenverbrauch max. (W)

0,5

0,5

0,5

0,5

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

97,4

97,5

97,8

97,8

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

100

100

100

100

Abmessungen B/H/T (mm)

530 x 601 x 270

530 x 601 x 270

530 x 601 x 270

530 x 601 x 270

Gewicht (kg)

40,0

40,0

41,0

41,0

Elektrische Daten

Abmessungen und Gewicht

Kenndaten

38

Gehrlicher Solar

Netzeinspeisung

trafolos, dreiphasig

AC-Anschluss

Stecker

Stecker

Stecker

Stecker

Anzahl DC-Eingänge

4

4

6

6

DC-Trenneinrichtung

integriert

integriert

integriert

integriert

Netzüberwachung

VDE 0126-1-1

VDE 0126-1-1

VDE 0126-1-1

VDE 0126-1-1

Anzeige

grafisch

grafisch

grafisch

grafisch

Lüfter

ohne

ohne

ohne

ohne

Kühlung

natürliche Konvektion

Gehäuse

RAL 7035 (lichtgrau)

DC-Anschluss

MC4-Stecker

MC4-Stecker

MC4-Stecker

MC4-Stecker

Herstellergarantie (Jahre)

5

5

5

5

Zertifikate / Normen

CE, EN 50178, EN 61000-6-2, EN 61000-6-4, EN 61000-3-12, EN 61000-3-11, IP65 (EN 60529)

Komponenten und Systeme 2012/2013


Wechselrichter  Monitoring und Kommunikation

SINVERT PVM ControlBox Einspeise- und Netzmanagement Art.-Nr.

Z2561035 Kommunikation Wechselrichter-/PC-Kommunikation

Ethernet

Anschlüsse Anschlüsse

RS485

Max. Geräteanzahl Sinvert WR

2 x 31

Allgemeine Daten Leistungsbegrenzung

0%, 30%, 60% und 100%

Montageort:

innen

Einsetzbarkeit

Hutschienenmontage, Wandmontage

Statusanzeige

LEDs

Software Sprache

Deutsch, Englisch

Anleitung Sprache

Deutsch, Englisch

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  39


Wechselrichter mit Transformator

DELTA Solivia Wechselrichtertyp Art.-Nr.

Solivia 2.5 200192

Solivia 3.0 200193

Solivia 3.3 200195

Solivia 5.0 200196

Solivia 11 TR 200198

2.500 /2.600

3.000 /3.130

3.300 /3.485

DE: 4.600 /5.000 EU: 5.000 /5.240

11.600/13.300

Elektrische Daten AC Leistung nenn. /max. (W) DC-MPP-Spannungsbereich (V)

150–450

150–450

150–450

150–450

400–900

DC-Eingangsspannung max. (V)

540

540

540

540

1.000

DC-Strom max. (A)

18

21,7

24

32

29

Klirrfaktor (%)

<3

<3

<3

<3

<3

Frequenz, nominal (Hz)

50

50

50

50

50/60

Nacht- /Eigenverbrauch max. (W)

<0,2

<0,2

<0,2

<0,2

<1,3

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

94,4

94,7

94,8

94,6

>97,5

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

98

98

98

98

90

410 x 510 x 180

685 x 410 x 185

32,0

39,0

Abmessungen und Gewicht Abmessungen B/H/T (mm)

410 x 410 x 180

Gewicht (kg)

21,5

21,5

21,5

Kenndaten

40

Gehrlicher Solar

Netzeinspeisung

Trafo, einphasig

Trafo, dreiphasig

AC-Anschluss

Wieland RST25i3S

Amphenol C16/3

Anzahl DC-Eingänge

3

3

3

4

3

DC-Trenneinrichtung

integriert

integriert

integriert

keine

integriert

Anzeige

LCD

LCD

LCD

LCD

3 LEDs, 4-Zeilen LCD

Lüfter

nein

nein

nein

optional

ja

Kühlung

Konvektion

Konvektion

Konvektion

Konvektion

Konvektion

Gehäuse

Aluminium-Druckguss

DC-Anschluss (… Solarlok)

3 Tyco

Herstellergarantie (Jahre)

10 (optional 15/20)

Zertifikate / Normen

IP65, Schutzklasse 1, VDE 0126-1-1, RD1663, ENEL G.L. 12 / 2008, EN50438, EN61000-6-2, EN61000-6-3, EN610003-2, EN61000-3-3, EN60950-1, EN50178, IEC62103, IEC62109-1/-2

Komponenten und Systeme 2012/2013

3 Tyco

pulverbeschichtet 3 Tyco

4 Tyco

3 Paare MC-4

IP54 / IP65, Schutzklasse 1, VDE 0126-1-1, RD1663, ENEL G.L. 12/2008, EN50438, EN61000-6-2, EN61000-6-3, EN61000-3-11, EN61000-3-12, EN60950-1, EN50178, IEC62103, IEC62109-1/-2


Wechselrichter ohne Transformator

DELTA Solivia trafolos Wechselrichtertyp Art.-Nr.

Solivia 15 TL 200170

Solivia 20 TL 200146

AC Leistung nenn./max. (W)

15.000 /16.000

20.000 /21.000

DC-MPP-Spannungsbereich (V)

350 –800

350 –800

DC-Eingangsspannung max. (V)

1.000

1.000

DC-Strom max. (A)

46

60

Klirrfaktor (%)

<3

<3

Frequenz, nominal (Hz)

50 /60

50 /60

Nacht-/Eigenverbrauch max. (W)

<3

<3

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

>97,5

>97,5

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

90

90

Abmessungen B/H/T (mm)

624,7 x 952 x 278

624,7 x 952 x 278

Gewicht (kg)

63,0

65,0

Netzeinspeisung

trafolos, dreiphasig

trafolos, dreiphasig

AC-Anschluss

Bulgin PXA911/04/S

Bulgin PXA911/04/S

Anzahl DC-Eingänge

4

4

DC-Trenneinrichtung

integriert

integriert

Anzeige

schwarz/weiß Grafik-LCD

schwarz/weiß Grafik-LCD

Lüfter

ja

ja

Kühlung

Lüftung

Lüftung

Gehäuse

pulverbeschichtet

pulverbeschichtet

DC-Anschluss

4 Multicontact MC4

4 Multicontact MC4

Herstellergarantie (Jahre)

10 (optional 15/20)

10 (optional 15/20)

Zertifikate/Normen

IP54 / IP65, Schutzklasse 1, VDE 0126-1-1, RD1663, ENEL G.L. 12/2008, EN50438, EN61000-6-2, EN61000-6-3, EN61000-3-11, EN61000-3-12, EN60950-1, EN50178, IEC62103, IEC62109-1/-2

Elektrische Daten

Abmessungen und Gewicht

Kenndaten

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

41


Wechselrichter Zentralwechselrichter

DELTA Solivia Wechselrichtertyp Art.-Nr.

Solivia CM 77 200211

Solivia CM 88 200212

Solivia CM 100 200217

Elektrische Daten AC Nennleistung (W)

77.700

88.800

100.000

DC-MPP-Spannungsbereich (V)

450–800

450–800

450–800

DC-Eingangsspannung max. (V)

900

900

900

DC-Strom max. (A)

185

210

235

Klirrfaktor (%)

<3

<3

<3

Frequenz, nominal (Hz)

50

50

50

Nacht-/Eigenverbrauch max. (W)

120

140

160

Europ. Jahreswirkungsgrad (%)

95

95

95

Max. relative Luftfeuchtigkeit (%)

95

95

95

Abmessungen B/H/T (mm)

600 x 2.215 x 1.000

600 x 2.215 x 1.000

600 x 2.215 x 1.000

Gewicht (kg)

400,0

430,0

460,0

Netzeinspeisung

Trafo, dreiphasig

Trafo, dreiphasig

Trafo, dreiphasig

AC-Anschluss

Schraubklemmen

Schraubklemmen

Schraubklemmen

DC-Trenneinrichtung

integriert

integriert

integriert

Anzeige

5,7” Tastbildschirm

5,7” Tastbildschirm

5,7” Tastbildschirm

Abmessungen und Gewicht

Kenndaten

42

Gehrlicher Solar

Lüfter

ja

ja

ja

Kühlung

Lüftung

Lüftung

Lüftung

Gehäuse

pulverbeschichtet

pulverbeschichtet

pulverbeschichtet

DC-Anschluss

Schraubklemmen

Schraubklemmen

Schraubklemmen

Herstellergarantie (Jahre)

10 (optional 15/20)

10 (optional 15/20)

10 (optional 15/20)

Zertifikate /Normen

IP20, Schutzklasse 1, VDE 0126-1-1, RD1663, ENEL G.L. 12/2008, EN50438, EN61000-6-2, EN61000-6-3, EN61000-3-11, EN61000-3-12, EN60950-1, EN50178, IEC62103, IEC62109-1/-2

Komponenten und Systeme 2012/2013


Wechselrichter  Monitoring und Kommunikation

Delta Solivia Gateway Monitoring Art.-Nr.

200140 Kommunikation Wechselrichter-/PC-Kommunikation

Ethernet

Anschlüsse Anschlüsse

RS485

Reichweite (m)

100

Allgemeine Daten Montageort:

innen

Einsetzbarkeit

Hutschienenmontage, Wandmontage

Statusanzeige

LEDs

Software Sprache

Deutsch, Englisch

Anleitung Sprache

Deutsch, Englisch

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  43


Produkte

Montagesysteme Die GehrTec® Montagesysteme stehen für Effizienz bei der Montage einer PV-Anlage. Das GehrTec® Portfolio enthält neben klassischen Systemen für Aufdach- und Frei­ flächenanlagen auch Gebäude­ integrationslösungen. GehrTec® Aero GehrTec® Aero ist ein aerodyna­ misches PV Flachdachsystem, das ohne Dachdurchdringung aufgestellt werden kann. Profitieren Sie von dem gewichtreduzierten Baukastensystem und der hohen Anpassungsfähigkeit an die verschiedenen Dachgegebenheiten. GehrTec® Base, Base FS, Base F-3, Base Backrail Die professionellen Unterkonstruktionen für Freiflächenphotovoltaikanlagen. Optimiert für First Solar Dünnschichtmodule, gerahmte Module sowie für große Laminate mit Backrail System, basierend auf der bewährten Ramm­technologie. GehrTec® Flat Gehrlichers Flachdachsystem für beschwerbare Dächer erreicht die höchsten Anforderungen an Funktionalität und ermöglicht eine flexible Auslegung durch modularen Aufbau.

44  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

GehrTec® Intra Das Gehrlicher-Indachsystem wird vollständig in das Dach integriert, so dass die Moduloberfläche die wasserführende Schicht darstellt. Mit diesem System erhalten Sie eine vollwertige Dacheindeckung mit solarer Energie­ erzeugung. GehrTec® Top Sehr variables Baukastensystem, das für Aufdachmontage und für viele unterschiedliche Dacheindeckungsarten geeignet ist. Befestigungsmöglichkeiten für gerahmte Solarmodule als auch für rahmenlose Solarmodule, die mit der 4-PunktKlemmung schnell und sicher befestigt werden. GehrTec® Top TS Das System GehrTec® Top TS ist eine effiziente Aufständerung für Dächer mit einer Eindeckung aus Trapezprofiltafeln. Um bei flachen Dächern mit 5° – 20°-Neigung eine optimale Ausrichtung der PV-Module zu gewährleisten, wird diese Aufständerung eingesetzt. Dabei profitieren Sie von vorkonfektionierten System­komponenten.


Montagesysteme

GehrTec® Aufdachsysteme GehrTec® Top Komponenten Aufdachsysteme GehrTec® Top TS

Seite Seite Seite

46 47 – 56 57

GehrTec® Flachdachsysteme GehrTec® Flat GehrTec® Aero

Seite Seite

58 59

GehrTec® Indachsystem GehrTec® Intra

Seite

60 – 61

GehrTec® Freiflächensysteme GehrTec® Base FS GehrTec® Base F-3 GehrTec® Base F-4 GehrTec® Base Backrail Komponenten Freiflächensysteme

Seite Seite Seite Seite Seite Seite

62 63 63 64 64 65

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

45


Montagesysteme  GehrTec® Aufdachsysteme

GehrTec® Top Das Montagesystem GehrTec® Top kann unter folgenden Bedingungen eingesetzt werden:

Kreuzschienensystem für rahmenlose Solarmodule Systemübersicht

Einsatzort Schrägdach Neigung

>5° bis <50°

Montage Aufdachmontage Gebäudehöhe

max. 25 m

Solarmodule

rahmenlos, gerahmt

Modulabmessungen max. 2.000 mm x 1.300 mm Modulausrichtung

vertikal, horizontal

1 Dachhaken

4 Hauptträger

6 Modulendklemmen

2 Querträger

5 Kreuzverbinder

7 Modulmittelklemmen

3 Stoßverbinder

46  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013


Montagesysteme  GehrTec® Aufdachsysteme

Komponentenübersicht Art.-Nr.

Bezeichnung

DIN

Qualität

Abmessungen

Top

Top TS

Seite

Montageschienen Z3100001

Montageschiene 1 – 6.000 mm

Al

30 x 50 mm

+

49

Z3100002

Montageschiene 2 – 6.000 mm

Al

30 x 30 mm

+

49

Z3100003

Montageschiene 3 – 6.000 mm

Al

40 x 50 mm

+

49

Z3100004

Montageschiene 4 – 6.000 mm

Al

40 x 60 mm

+

49

Z3100005

Montageschiene 5 – 6.000 mm

Al

40 x 70 mm

+

49

Z3100006

Montageschiene T1 – 6.000 mm

Al

30 x 30 (80) mm

+

+

49

Zubehör Montageschienen Z3110001

Stoßverbinder

Al

100 mm

+

50

Z3110002

Schienen-Kreuzverbinder

50 x 30 x 50 mm

+

50

Modulklemmen für gerahmte Solarmodule Z3120001

Modulmittelklemme Typ 1

Al

M8

+

51

Z3120010

Modulmittelklemme Typ 2

Al

M8

+

51

Z3120007

Modulendklemme 35 mm

Al

M8

+

51

Z3120008

Modulendklemme 40 mm

Al

M8

+

51

Z3120002

Modulendklemme 42 mm

Al

M8

+

51

Z3120035

Modulendklemme 45 mm

Al

M8

+

51

Z3120003

Modulendklemme 46 mm

Al

M8

+

51

Z3120004

Modulendklemme 50 mm

Al

M8

+

51

Modulklemmen für rahmenlose Solarmodule Z3120016

GehrTec ® Laminatmittelklemme Top-FS

Al /EPDM

M8

+

51

Z3120017

GehrTec® Laminatendklemme Top-FS

Al /EPDM

M8

+

51

Z3120018

Montageclip Top inkl. Hammerkopfmutter

ASA

M8

+

51

Dachhaken Z3301002

Dachhaken Frankfurter Pfanne

A2

35 x 6

+

52

Z3301005

Dachhaken Frankfurter Pfanne

A2

35 x 8

+

52

Z3301015

Dachhaken Frankfurter Pfanne verstellbar

A2

35 x 6-V

+

52

Z3301016

Dachhaken Frankfurter Pfanne verstellbar

A2

35 x 8-V

+

52

Z3301017

Dachhaken Schiefer

A2

35 x 6

+

52

Z3301018

Dachhaken Biberschwanz

A2

35 x 6

+

52

Z3330001

Stehfalzklemme

Al

110 mm

+

53

Z3330002

Rundfalzklemme BEMO, KalZip

Al

110 mm

+

53

Z3330003

Rundfalzklemme RibRoof 465 /480

Al

110 mm

+

53

Z3330004

Rundfalzklemme RibRoof 500

Al

110 mm

+

53

Z3330008

Balkenklaue Kalzip

Al

48 mm

+

53

Klemmhalter

©

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  47


Montagesysteme  GehrTec® Aufdachsysteme

Komponentenübersicht Art.-Nr.

Bezeichnung

DIN

Qualität

Abmessungen

Top

Top TS

Seite

Stockschraube und Zubehör Z340010200

Stockschraube

A2

M10 x 200

+

54

Z340012300

Stockschraube

A2

M12 x 300

+

54

auf Anfrage

Solarbefestiger Stahl

A2

auf Anfrage

+

54

auf Anfrage

Solarbefestiger Holz

A2

auf Anfrage

+

54

Z3310003

Adapterblech M10

A2

80 x 30 x 5

+

54

Z3310004

Adapterblech M12

A2

80 x 30 x 5

+

54

Z3200001

EPDM-Dichtung lose

EPDM

M10 /M12

+

54

Schrauben, Muttern und Zubehör Z340118120

Holzschraube mit Scheibenkopf

A2

8 x 120

+

55

Z340118140

Holzschraube mit Scheibenkopf

A2

8 x 140

+

55

Z34054825

Bohrschraube Sechskantkopf

7504-K

A2

4,8 x 25

+

55

Z34055325

Bohrschraube Sechskantkopf

7504-K

A2

6,3 x 25

+

+

55

Z3430001

Blindniete

A2/Al

4,8 x 15

+

+

-

Z3411812

Innensechskantschraube

912

A2 /70

M8 x 12

+

55

Z34111816

Innensechskantschraube

912

A2 /70

M8 x 16

+

55

Z34111820

Innensechskantschraube

912

A2 /70

M8 x 20

+

55

Z34111825

Innensechskantschraube

912

A2 /70

M8 x 25

+

55

Z34111830

Innensechskantschraube

912

A2 /70

M8 x 30

+

55

Z3412830

Innensechskant-Senkkopfschraube

7991

A2 /70

M8 x 30

+

55

Z3412835

Innensechskant-Senkkopfschraube

7991

A2 /70

M8 x 35

+

55

Z3412850

Innensechskant-Senkkopfschraube

7991

A2 /70

M8 x 50

+

+

55

Z3412855

Innensechskant-Senkkopfschraube

7991

A2 /70

M8 x 55

+

55

Z3412848

Innensechskant-Senkkopfschraube

7991

A2 /70

M8 x 48

+

55

Z3412865

Innensechskant-Senkkopfschraube

7991

A2 /70

M8 x 65

+

���

55

Z34131020

Hammerkopfschraube

A2 /70

M10 x 20

+

55

Z34131025

Hammerkopfschraube

A2 /70

M10 x 25

+

+

55

Z34291030

Sechskantschraube

A2 /70

M10x30

+

55

Z34149

Hammerkopfmutter

A2 /70

M8

+

55

Z341510

Sperrzahnmutter

6923

A2 /70

M10

+

+

55

Z3415112

Sperrzahnmutter

6923

A4

M12

+

55

Z34188

Sperrkantscheibe, Form M

A4

M8

+

55

Komponenten des GehrTec ® Top TS Z3340020

Basisstütze 1 vormontiert

+

56

Z3340021

Basisstütze 2 vormontiert

+

56

48  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013


Montagesysteme  GehrTec® Aufdachsysteme

GehrTec® Top und GehrTec® Top Montageschienen Art.-Nr.

Bezeichnung

Abmessungen

Material

Sonstiges

Z3100001

Montageschiene 1

Standardlänge: 6.000 mm Querschnitt: 30 x 50 mm

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

als Querträger (Kreuzschienensystem) oder Hauptträger verwendbar

Z3100002

Montageschiene 2

Standardlänge: 6.000 mm Querschnitt: 30 x 30 mm

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

als Querträger (Kreuzschienensystem) verwendbar

Z3100003

Montageschiene 3

Standardlänge: 6.000 mm Querschnitt: 40 x 50 mm

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

als Querträger (Kreuzschienensystem) oder Hauptträger verwendbar

Z3100004

Montageschiene 4

Standardlänge: 6.000 mm Querschnitt: 40 x 60 mm

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

als Querträger (Kreuzschienensystem) oder Hauptträger verwendbar

Z3100005

Montageschiene 5

Standardlänge: 6.000 mm Querschnitt: 40 x 70 mm

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

als Querträger (Kreuzschienensystem) oder Hauptträger verwendbar

Z3100006

Montageschiene T1

Standardlänge: 6.000 mm Querschnitt: 30 x 30 (80) mm

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

zur Montage bei Trapezblechdach­ eindeckungen mit spezieller EPDM-Dichtung auf der Unterseite

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  49


Montagesysteme  GehrTec® Aufdachsysteme

Zubehör Montageschienen Art.-Nr.

Bezeichnung

Abmessungen

Material

Sonstiges

Z3110001

Stoßverbinder

Länge: 100 mm

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

als Verbindungselement für Montageschienen

Z3110002

Schienen-Kreuzverbinder

50 x 30 x 50 mm

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

als Verbindungselement für das Kreuzschienensystem

50  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013


Montagesysteme  GehrTec® Aufdachsysteme

GehrTec® Top und GehrTec® Top Modulklemmen und Zubehör für gerahmte Solarmodule Art.-Nr.

Bezeichnung

Z3120001

Abmessungen

Material

Sonstiges

Modulmittelklemme Typ 1

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

zur Befestigung von Solarmodulen mit Aluminiumrahmen, universell einsetzbar

Z3120010

Modulmittelklemme Typ 2

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

zur Befestigung von Solarmodulen mit Aluminiumrahmen, universell einsetzbar

Z3120007

Modulendklemme 35

Z3120008

Modulendklemme 40

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

zur Befestigung von Solarmodulen mit Aluminiumrahmen

Z3120002

Modulendklemme 42

Z3120035

Modulendklemme 45

Z3120003

Modulendklemme 46

Z3120004

Modulendklemme 50

GehrTec® Top und GehrTec® Top Modulklemmen und Zubehör für rahmenlose Solarmodule Art.-Nr.

Bezeichnung

Z3120016D

Abmessungen

Material

Sonstiges

Laminatmittelklemme Top FS

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

zur Befestigung von rahmenlosen Solarmodulen, spezielle EPDM-Gummiprofile Freigabe durch First Solar PD-5-321-34 EU

Z3120017D

Laminatendklemme Top FS

Aluminium EN AW6063 T66 (F25)

zur Befestigung von rahmenlosen Solarmodulen, spezielle EPDM-Gummiprofile, Freigabe durch First Solar PD-5-321-34 EU

Z3120018

Montageclip Top

Kunststoff ASA Farbe: lichtgrau

zur schnellen und einfachen Montage der Laminatklemmen TOP-FS

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  51


Montagesysteme  GehrTec® Aufdachsysteme

GehrTec® Top und GehrTec® Top Dachhaken Art.-Nr.

Bezeichnung

Abmessungen

Material

Sonstiges

Z3301002

Dachhaken Frankfurter Pfanne

Querschnitt Ausleger: 35 x 6 mm Montagebohrungen Grundplatte: Ø = 9 mm

Edelstahl 1.4301

zur Befestigung auf Pfannendächern für normale statische Anforderungen

Querschnitt Ausleger: 35 x 8 mm Montagebohrungen Grundplatte: Ø = 9 mm

Z3301005

Z3301015

Dachhaken Frankfurter Pfanne, verstellbar

Querschnitt Ausleger: 35 x 6 mm Montagebohrungen Grundplatte: Ø = 9 mm

zur Befestigung auf Pfannendächern für erhöhte statische Anforderungen

Edelstahl 1.4301

Querschnitt Ausleger: 35 x 8 mm Montagebohrungen Grundplatte: Ø = 9 mm

Z3301016

zur Befestigung auf Pfannendächern für normale statische Anforderungen, verstellbare Version durch Zusatz­ winkel zur Befestigung auf Pfannendächern für erhöhte statische Anforderungen, verstellbare Version durch Zusatz­ winkel

Z3301017

Schieferdachhaken

Querschnitt Ausleger: 35 x 6 mm Montage­ bohrungen Ø = 9mm

Edelstahl 1.4301

zur Befestigung auf SchieferDacheindeckungen

Z3301018

Biberschwanzdachhaken

Querschnitt Ausleger: 35 x 6 mm Montage­ bohrungen Ø = 9 mm

Edelstahl 1.4301

zur Befestigung auf BiberschwanzDacheindeckungen

52  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013


Montagesysteme  GehrTec® Aufdachsysteme

GehrTec® Top und GehrTec® Top Klemmhalter Art.-Nr.

Bezeichnung

Abmessungen

Material

Sonstiges

Z3330001

Stehfalzklemme

Länge 110 mm, zwei Langlöcher: 9 x 25 mm und 11 x 25 mm

Aluminium

zur Befestigung auf Stehfalz-Profil­ dächern, Befestigung mit 2 Flachrundschrauben M8 x 35 mm

Z3330002

Rundfalzklemme

Länge 110 mm, zwei Langlöcher: 9 x 25 mm und 11 x 25 mm

Aluminium

zur Befestigung auf Rundkopf-Profildächern (z. B. Kalzip, BEMO u. ä.), Befestigung mit 2 Flachrundschrauben M8 x 35 mm

Z3330003

Rundfalzklemme 465 /480

Länge 110 mm, zwei Langlöcher: 9 x 25 mm und 11 x 25 mm

Aluminium

zur Befestigung auf Klemm-Falz-Profildächern (z. B. RibRoof 465/480 oder Domico), Befestigung mit 2 Flachrundschrauben M8 x 35 mm

Z3330004

Rundfalzklemme 500

Z3330008

Balkenklaue Kalzip©

zur Befestigung auf Klemm-Falz-Profildächern (z. B. RibRoof 500), Befestigung mit 2 Flachrundschrauben M8 x 40 mm

Länge 60 mm, ein Rundloch: Ø = 11 mm

Aluminium

zur Befestigung auf Kalzip-Profil­ dächern, Befestigungsschraube M6

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  53


Montagesysteme  GehrTec® Aufdachsysteme

GehrTec® Top und GehrTec® Top Stockschrauben und Zubehör Art.-Nr.

Bezeichnung

Abmessungen

Material

Sonstiges

Z340010200

Stockschraube

Ø 7 mm M10 x 200

Edelstahl 1.4301

zur Befestigung auf der tragenden Holzunterkonstruktion

Z340012300

Ø 7 mm M12 x 300

auf Anfrage

Solarbefestiger Stahl

auf Anfrage

Solarbefestiger Holz

Z3310003

Adapterblech M10

30 x 80 mm Rundloch: Ø 11 mm Langloch: 11 x  35 mm

Z3310004

Adapterblech M12

30 x 80 mm Rundloch: Ø 13 mm Langloch: 11 x 35 mm

Z3200001

EPDM-Dichtung lose

M10 /M12

54  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

auf Anfrage

zur Befestigung auf der tragenden Holzunterkonstruktion

Edelstahl 1.4301

zur Befestigung auf der tragenden Stahlunterkonstruktion, vorkonfektioniert mit Muttern und EPDM-Dichtung zur Befestigung auf der tragenden Holzunterkonstruktion, vorkonfektioniert mit Muttern und EPDM-Dichtung

Edelstahl 1.4301

EPDM

zur Befestigung der Montageschienen auf Stockschraube/Solarbefestiger


Montagesysteme GehrTec® Aufdachsysteme

GehrTec® Top und GehrTec® Top Schrauben, Muttern und Zubehör Art.-Nr.

Bezeichnung

Abmessungen

Material

Z34011880

Holzschraube mit Scheibenkopf

Ø 8 x 80 mm

Edelstahl 1.4301

Z340118100

Ø 8 x 100 mm

Z340118200

Ø 8 x 200 mm

Z34054825

Bohrschraube Sechskantkopf

Z34056325

Z3411812

4,8 x 25 mm

Innensechskantschraube

M8 x 12 M8 x 16

Z3411820

M8 x 20

Z3411825

M8 x 25

Z3411830

M8 x 30

Z3412830

Innensechskant-Senkkopfschraube

M8 x 30

Z3412835

M8 x 35

Z3412850

M8 x 50

Z3412855

M8 x 55

Z3412860

M8 x 60

Z3412865

M8 x 65

Z34131020

Edelstahl 1.4301

verschiedene Ausführungen mit bauaufsichtlicher Zulassung

Edelstahl 1.4301

mit Zylinderkopf nach DIN EN ISO 4762 (DIN 912)

Edelstahl 1.4301

mit Senkkopf nach DIN EN ISO 10642 (DIN 7991)

6,3 x 25 mm

Z3411816

Hammerkopfschraube

Z34131025

M10 x 20

Sonstiges

Edelstahl 1.4301

M10 x 25

Z34291030

Sechskantschraube

M10 x 30

Edelstahl 1.4301

Z34149

Hammerkopfmutter

M8

Edelstahl 1.4301

mit Clemm-Loc-Gewindesicherung gemäß DIN 267-28

Z341510

Sperrzahnmutter

M10

Edelstahl 1.4301

nach DIN EN 1661 (DIN 6923)

Edelstahl A4

für hochfeste Verbindungen mit normaler Kopfauflage

Z3415112

Z34188

M12

Sperrkantscheibe, Form M

Ø 8,2 mm

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

55


Montagesysteme  GehrTec® Aufdachsysteme

Komponenten GehrTec® Top TS Art.-Nr.

Bezeichnung

Material

Sonstiges

Z3340020

Basisstütze 1 vormontiert

Aluminium EN AW6063

Zur Aufständerung von gerahmten Solarmodulen, Befestigung mit Hammerkopfschraube und Sechskantmutter mit Flansch

Z3340021

Basisstütze 2 vormontiert

Aluminium EN AW6063

Zur Aufständerung von gerahmten Solarmodulen, Befestigung mit Hammerkopfschraube und Sechskantmutter mit Flansch

56  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013


Montagesysteme GehrTec® Aufdachsystem

GehrTec® Top TS Das System GehrTec® Top TS ist eine effiziente Aufständerung für Dächer mit einer Eindeckung aus Trapezprofiltafeln. Um bei flachen Dächern mit 5° – 20° Neigung eine optimale Ausrichtung der PV-Module zu gewährleisten, wird diese Aufständerung eingesetzt. Dabei profitieren Sie von vorkonfektionierten Systemkomponenten! Systemkomponenten – Basisstützensystem Top TS mit 15 °-Neigung – GehrTec® Montageschiene T1 für Trapezprofileindeckung Qualität – Verwendung leichter hochwertiger Materialien aus Edelstahl und Aluminium – Statisch berechnete Systemkomponenten – Entwicklung mit Hilfe von FEM-Analysen – Komfortable und fehlerfreie Montage durch vorkonfektionierte Systemkomponenten – Aufnahme für die Quermontage gerahmter PV-Module Ihr Vorteil – Wenige Systemkomponenten – 15° Neigung des Systems – Vorkonfektioniertes Stützensystem, dadurch schnelle und einfache Montageprozesse sowie ein einfaches Handling der Komponenten – Einsatz für PV-Module der Breite 800 –1.100 mm – Modulklemme für Module der Höhe 35 –50 mm Durch die Aufständerung optimieren Sie den Neigungswinkel und die Ausrichtung der Module. Weitere Vorteile sind eine bessere Hinterlüftung sowie der Selbstreinigungseffekt bei Regen. Die PV-Module können quer oder parallel (Abbildungen rechts) zu den Hochsicken ausgerichtet werden, so dass optimale Erträge erzielt werden.

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

57


Montagesysteme GehrTec® Flachdachsysteme

GehrTec® Flat Mit dem Gehrlicher Flachdachsystem GehrTec® Flat erreichen Sie höchste Anforderungen an Funktionalität. Das PV-System für Flachdächer ermöglicht Ihnen eine flexible Auslegung durch modularen Aufbau. Geringe Montagezeiten durch ein schnelles Aufstellen unterstützt durch das Gehrlicher Befestigungssystem, bestehend aus Schienen und Klemmen, stellen ein optimales Produktkonzept dar. Systemkomponenten – Flachdachaufständerung aus Aluminium – GehrTec® Befestigungssystem aus Schienen und Klemmen – Rechte und linke Systemverstrebungen – Bautenschutzmatte – Optional: Kabelführungsgitter Qualität – Statische Berechnung – Leichte Materialien und hohe Systemsicherheit – Made in Germany Ihr Vorteil – Schnelle Montageprozesse durch eine detailierte Montageanleitung – Einfacher und kostenminimaler Transport durch Stapelbarkeit des Systems – Qualitativ hochwertige Systemkomponenten – Einfache Handlingprozesse ermöglichen schnelles Aufstellen – Ausgelegt für Ballastierung und Dachbefestigung – Wannen über Schienensystem bis zu einer Weite von 1.000 mm überspannbar – Wannen in Standardlänge von 1.090 mm und 2.100 mm Montage – Bautenschutzmatte positionieren – Aufstellen und Positionieren – Fixierung der Verstrebungen – Befestigung der Montageschienen – Einbringen der Ballastmaterialien – Fixierung des Kabelführungsgitters – Module montieren

58

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

Systemkomponenten GehrTec® Flat Art.-Nr.

Bezeichnung

Z3140001

GehrTec® Flat 2.100 mm

Z3140002

GehrTec® Flat 1.090 mm

Z3140003

Verstrebung Links

Z3140004

Verstrebung Rechts

Z3140009

Kabelführungsgitter

Z3140010

Flat Bautenschutzmatte 910 x 1.090 mm

Z3140011

Flat Bautenschutzmatte 910 x 2.100 mm


Montagesysteme GehrTec® Flachdachsysteme

GehrTec® Aero GehrTec® Aero ist ein aerodynamisches PV Flachdachsystem, das ohne Dachdurchdringung aufgestellt werden kann. Profitieren Sie von dem gewichtreduzierten Baukastensystem und der hohen Anpassungsfähigkeit an die verschiedenen Dachgegebenheiten. – Modulaufständerung, Montagehalter – Spoilersystem, Windschotts – Optional: Niederhalter Sicherungssystem Systemkomponenten – Statisch berechnete Systemkomponenten (Sicherung der Stabilität des Systems) – TÜV-Zertifizierung für erhöhte Schnee- und Windlasten (hohe Systemstabilität ist gewährleistet) – Hochwertige Materialien aus Edelstahl und Aluminium (lange Systemlebensdauer) – Leichtbauweise (komfortable Montage) – Vorkonfektionierte Systemkomponenten (schnellere und fehlerfreie Montage) – Optimale Hinterlüftung durch Kühlöffnungen (Ertragsoptimierung) – Keine Dachdurchdringung notwendig (Zeitersparnis und kein Eingriff in das Dach) Technische Daten – 15°, 17°, 19° Systemneigung – Installierbare Leistung: 1,0 kWp /10 m² – Flächenlast modulabhängig unter 8 kg /m² – für gerahmte Module Montage – Statische Auslegung des Systems – Positionierung der Montagehalter – Fixierung der Trägerschienen – Montage der Modulaufständerung – Modulklemmung

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

59


Montagesysteme  GehrTec® Indachsystem

GehrTec® Intra Das Gehrlicher Indachsystem wird vollständig in das Dach integriert, so dass die Moduloberfläche die wasserführende Schicht darstellt. Das Befestigungssystem besteht aus Gummi-Dichtprofilen sowie intelligenten Halteprofilschienen und besticht durch ein ansprechendes Design und Funktio­ nalität. Besonders wurden die Bedürfnisse des Installateurs berücksichtigt und Montageprozesse sehr effektiv gestaltet. Der Installateur erhält ein individuell vorkonfektioniertes Montagesystem, das durch eine schnelle und werkzeuglose Montage der Module überzeugt. Mit diesem System erhalten Sie eine vollwertige Dacheindeckung mit solarer Energie­ erzeugung. Entspricht den Anforderungen der „harten Bedachung“ sofern das Modul den Anforderungen erfüllt. First Solar Module der Serie 2 und 3 erfüllen diese Anforderungen. Systemkomponenten – GehrTec® Profilsystem – Dichtprofile – Kreuzstücke – Optional: Randverblechung Qualität – Ansprechendes Design – Geringe Montagekosten – Nachgewiesene Regendichtheit – Absicherung gegen Sog und Druck

Aufnahme des wasserdichten Indachsystems bei starkem Regen. Vom System selbst sind nur die Halte- und Dichtprofile erkennbar. 60  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

GehrTec® Intra Systemübersicht

A

C

B

D

A Regendichtheit durch effizientes Dichtungssystem

C Halteprofilschiene

B Dichtprofil

D Kreuzstück zur Verbindung der Modulübergänge


Montagesysteme  GehrTec® Indachsystem

Ihr Vorteil – Profilintegrierte Kondenswasserführung und Belüftung – Geschützte Kabelverlegung - Für Dachneigungen von 10° bis 60° - Sowohl für kristalline Laminate (z.B. ITS Laminate) als auch für Dünnschicht-Laminate (z.B. First Solar) geeignet Befestigungssystem – Bestehend aus Grund- und/oder Trägerprofilen – Material: Aluminium EN-AW 6063 – Komplett vorkonfektioniert – Dichtungen aus hoch UV-beständigem Material – Witterungsschutz gewährleistet Montage – Einfaches Montagesystem – Handhabbar für alle Verarbeiter (Dachdecker, Elektro­ installateur, Zimmermann, SHK) – Schnelle und werkzeuglose Montage der Module – Verlegung von Oben nach Unten (einfach und sicher) – Wenige Teile, keine Vorab-Rahmung der Module notwendig – Optisch ansprechendes System, dunkles Rahmendesign – Keine Randerhöhung, kein Schmutzrand – Variable Gestaltungsmöglichkeiten des Systems, einfache Verwendung von Dummies – Alleinige Dachdichtheit auf Modulebene – Module einzeln austauschbar

Systemkomponenten GehrTec® Intra Art.-Nr.

Bezeichnung

Z3060001

Intra Kreuzstück oben

Z3060002

Intra Dichtprofil FS 700 mm

Z3060003

Intra Kreuzstück standard

Z3060004

Intra Halteprofil FS 1.182 mm

Z3060007

Eindeckrahmen Grundset FS

Z3060008

Eindeckrahmen Set horizontal FS

Z3060009

Eindeckrahmen Set vertikal FS

Z3060012

Eindeckrahmen Grundset ITS

Z3060013

Eindeckrahmen Set horizontal ITS

Z3060014

Eindeckrahmen Set vertikal ITS

Z3060015

Intra Halteprofil ITS 1.630 mm

Z3060016

Intra Dichtprofil ITS 1.100 mm

Die Halteprofile gewährleisten eine stabile längsseitige Auflage der Module und optimieren somit die Fixierung über die Anforderungen der Modul­ hersteller hinaus. Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  61


Montagesysteme  GehrTec® Freiflächensysteme

GehrTec® Base ist die professionelle Unterkonstruktion für Freilandphotovoltaikanlagen für First Solar Dünnschicht­ module, gerahmte Module sowie für große Laminate mit Backrail System basierend auf bewährter Rammtechnologie. Mit Hilfe der GehrTec® Base Unterkonstruktionen wurden bereits mehr als 350 MW Freiflächenanlagen installiert. Das Montagesystem wird projektspezifisch nach den lokalen Anforderungen (Schnee-, Wind- und Erdbebenlasten) wirtschaftlich optimal ausgelegt. Das Portfolio der GehrTec® Freiflächensysteme besteht aus – GehrTec® Base FS – GehrTec® Base F-3 – GehrTec® Base F-4 – GehrTec® Base Backrail Wirtschaftlichkeit – Material optimierte Konstruktion – Integrierte Funktionen (z. B. Kabelkanal) – Reduzierte Anzahl an Einzelteilen – Kurze Montagezeiten durch GehrTec® Montagesystem Werkstoffe – Stahl verzinkt – Einheitliche Materialien – Ausschluss von Kontaktkorrosion Höchste Qualität – Widersteht höchsten Wind- und Schneelasten – Überragende Korrosionsbeständigkeit (Korrosions­ kategorien C1, C2 und C3) – Komfortable und zuverlässige Montage durch vorgefertigte Verbindungspunkte – Hochwertige Materialien entsprechend DIN/EN/ISONormen – Entwicklung mit Hilfe modernster Methoden (FEM, Windkanal) Wir übernehmen gerne Ihre individuelle Anlagenplanung.

FS

62  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

FRAME

ME L FRA

NTA HORIZO

V

L ERTIKA

AIL

BACKR


Montagesysteme  GehrTec® Freiflächensysteme

GehrTec® Base FS Kenndaten – Speziell für 1.200 x 600 mm rahmenlose Solarmodule (z. B. von First Solar) – Aufständerungswinkel 25°, auf Wunsch auch andere Winkel lieferbar – 4- oder 5-zeilige Montage – Flexible Reihenlängen möglich – Dem Bodenverlauf folgende Konstruktion – Bis Windzone 3 – Bis Schneelastzone 3 Unser Profilsystem Perfekte Modulmontage durch geteilte GehrTec® Laminatklemmen, deren Unterteil auf einer Profilschiene fixiert ist. Dadurch werden die rahmenlosen Module auf die im Profil fixierten Klemmen gelegt und verschraubt. Somit gewährleisten wir optimierte Montageprozesse für rahmenlose Solar­ module.

Anlagenpark der Gehrlicher Solar AG, weitere Referenzanlagen unter www.gehrlicher.com

GehrTec® Base F-3 Das System Base F-3 vereint die Gruppe der gerahmten Module. Hierbei ist eine 3-zeilige Montage auf der Unter­ konstruktion vorgesehen. Kenndaten PV-System für gerahmte Module der Größe – 60-Zellen polykristalline Module ca. 1.650 x 990mm – 48-Zellen polykristalline Module ca. 1.310 x 990mm – 72-Zellen monokristalline Module ca. 1.580 x 810mm – Modulrahmenhöhe 35–50 mm – Weitere Größen auf Anfrage – Bis Windzone 3 – Bis Schneelastzone 3 Montage 3-zeilige Montage – Schnelle Fixierung mittels GehrTec® Schienen- und Klemmensystem – Modulklemmen stufenlos anpassbar für Rahmenhöhen 35 –50 mm

Freiflächenanlage mit bewährtem GehrTec® Base Montagesystem, weitere Referenzanlagen unter www.gehrlicher.com

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  63


Montagesysteme GehrTec® Freiflächensysteme

GehrTec® Base F-4 Das System Base F-4 ist unser neuentwickeltes optimiertes Freiflächensystem für die Gruppe der gerahmten Module. Hierbei ist eine 4-zeilige Montage auf der Unterkonstruktion vorgesehen. Kenndaten PV-System für gerahmte Module der Größe – 60-Zellen kristalline Module ca. 1.650 x 990mm – 72-Zellen kristalline Module ca. 1.580 x 810mm – Modulrahmenhöhe 35–50 mm – Weitere Größen auf Anfrage – Bis Windzone 3 – Bis Schneelastzone 3 Montage – 4-zeilige Montage – Schnelle Fixierung mittels GehrTec® Schienen- und Klemmensystem – Modulklemmen stufenlos anpassbar für Rahmenhöhen von 35–50 mm

GehrTec® Base Backrail Kenndaten – Für AMAT SunFab Module 5.7 m2 (z. B. von ENN, Masdar, T-Solar usw.) – Für AMAT SunFab Module 1.4 m2 (z. B. von ENN, Masdar, T-Solar, inventux usw.) – Sonstige große Laminate (z.B. von nanosolar) – Montage durch GehrTec® Back- und Carrierrails – Einfache und schnelle Montage – Bis Wind- und Schneelastzone 3 Funktionsweise – Auf der Rückseite der Module sind Backrails aufgeklebt – Verbindung zur Unterkonstruktion durch befestigte Carrierrails – Montage durch Schwerkraft unterstütztes Einhaken der Backrails in die Carrierrails

Freiflächenanlage Neustadt bei Coburg: Weltweit erste Montage der AMAT Quarter- und Full-Size Module mit GehrTec® Backrail System

64

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013


Montagesysteme  GehrTec® Freiflächensysteme

GehrTec® Base Modulklemmen Art.-Nr.

Bezeichnung

Abmessungen

Material

Sonstiges

Oberteil Z3120013

Laminatendklemme links

Länge: 80 mm

Aluminium EN AW6063 T66

Geteilte Profilabschnitte inklusive Gummieinlage und Profilclip für Montageerleichterung

Laminatendklemme rechts

Länge: 80 mm

Aluminium EN AW6063 T66

Geteilte Profilabschnitte inklusive Gummieinlage und Profilclip für Montageerleichterung

Laminatmittelklemme

Länge: 80 mm

Aluminium EN AW6063 T66

Inklusive Gummieinlage und Profilclip für Montageerleichterung

Mittelklemme Typ F

Länge: 80 mm Rahmenhöhe: 35 –50 mm

Aluminium EN AW6063 T66

Geteilte Profilabschnitte inklusive Profilclip

Endklemme Typ F

Länge: 80 mm Rahmenhöhe: 35 –50 mm

Aluminium EN AW6063 T66

Geteilte Profilabschnitte inklusive Profilclip

Unterteil Z3120014 Oberteil Z3120013 Unterteil Z3120015 Oberteil Z3120011 Unterteil Z3120012 Oberteil Z3120030 Unterteil Z3120031 Oberteil Z3120032 Unterteil links Z3120033 Unterteil rechts Z3120034

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  65


Produkte

Anlagenzubehör Für den Anschluss Ihres Photovoltaiksystems bieten wir Ihnen hochwertige selbstentwickelte Komponenten sowie Kabel von namhaften Herstellern an. Dazu gehören neben dem vielfach bewährten GehrTec® Nubbel auch die neue Diode/Sicherungskombination, der GehrTec® Avorec. Ergänzt wird unser Sortiment durch hochqualitative Solarkabel und Generatoranschlusskästen für die Anlagenverschaltung.

66

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013


Anlagenzubehör

Dioden und Sicherungen GehrTec® Avorec

Seite

68 – 70

Verkabelungssystem GehrTec® Nubbel

Seite

71 – 72

Solarkabel, Stecker und Buchsen Solarkabel Solarstecker und Buchsen

Seite Seite

73 – 74 75 – 76

Generatoranschlusskasten

Seite

77

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

67


Anlagenzubehör  Dioden und Sicherungen

GehrTec® Avorec – Dioden und Sicherungen für Ihre Freiflächenanlage GehrTec® Avorec Dioden und Sicherungen erreichen eine vollständigen Vermeidung von Rückströmen im Verkabe­ lungssystem der PV-Großanlage. Aufgrund der begrenzten Rückstromfestigkeit von Dünnschichtmodulen müssen gerade in Verbindung mit zentralen Wechselrichtern Maß­ nahmen zur Begrenzung bzw. Vermeidung von schädlichen Rückströmen getroffen werden. Die GehrTec® Avorec Dioden und Sicherungen finden Ihre Anwendung bei umzäunten Freilflächenanlagen in Verbindung mit dem GehrTec® Nubbel System. Funktionsübersicht – Robustes und langlebiges Gehäuse für den Außeneinsatz – Einsatztemperaturbereich von -20 bis +70°C – Schutzklasse IP65 Ihr Vorteil – Kosteneffizient durch vereinfachte Verkabelung und z.T. Einsparung des Generator-Anschlusskastens – Minimale elektrische Verluste (< 0.15% bei 800 V-Systemspannung) – Ausführung der Anschlüsse als MC-3 und MC-4 – Avorec-D ermöglicht bis 1.000 V Systemspannung und 5 A Stringstrom – Avorec-D verhindert Rückströme durch das Solarmodul – Avorec-F: im Fall von Rückströmen wird das Modul durch Schmelzsicherung geschützt – Maximale Kostenersparnis in Verbindung mit dem Gehrlicher-Verkabelungssystem GehrTec® Nubbel – Höhere Strombelastbarkeit bzw. Spannungsfestigkeit auf Anfrage – Avorec-DF ist eine Dioden-Sicherungskombination, wobei die Diode eine Überlastung nahezu ausschließt Anwendungsfall Generell sind die AVOREC Dioden und Sicherungen für umzäunte Freiflächenanlagen freigegeben, die durch das GehrTec® Nubbel-System verkabelt sind. Geeignet für folgende Module: – Micromorphe Sharp Module (MC-3) – AMAT Sunfab Module (MC-4), z. B. ENN, … – α-Si und μC-Si Dünnschichtmodule verschiedener Hersteller – Weitere Module auf Anfrage

68  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013


Anlagenzubehör Dioden und Sicherungen

Systemkomponenten GehrTec® Avorec Typ

Anwendung

Anschluss

Avorec-D

Diode, 1.000 V, 5 A

MC-3, MC-4

Avorec-DF

Integrierte Diode und Sicherung; Ausführungen bis 3A, 4A, 5A, 8A Sicherungswert

MC-4

Avorec-F

Sicherungen bis 3A, 4A, 5A, 8A, 10A Sicherungswert

MC-4

Die Avorec Dioden und Sicherungen reduzieren in Verbindung mit dem GehrTec® Nubbel das Kabelsystem Ihrer Freiflächenanlage erheblich gegenüber konventionellen Verschaltungsarten.

Systemvergleich GehrTec® Avorec und GehrTec® Nubbel gegenüber konventionellen Verschaltungsarten Kabelsytem einer Freiflächenanlage mit 6 x 12 Dünnschichtmodulen

Konventionelle String-Verschaltung

240 m Kabellänge und Generatoranschlusskasten Anschlussbox

String-Verschaltung mit GehrTec® Avorec und GehrTec® Nubbel 80 m Kabellänge, Einsparung des Generatoranschlusskastens

Avorec-DF

Wechselrichter

Einsparung durch GehrTec® Avorec und GehrTec® Nubbel gegenüber der konventionellen String-Verschaltung: – 2/3 Kabellänge – Generatoranschlusskasten Profitieren Sie von diesem Vorteil, wir beraten Sie bei der Planung Ihrer Freiflächenanlage.

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

69


Anlagenzubehör  Dioden und Sicherungen

Produktübersicht GehrTec® Avorec Art-Nr.

Bezeichnung

Anschluss

Info

Dioden Z4700002

Avorec-D

MC-3

Diode, 3A

Z4700023

Avorec-D

MC-4

Diode, 5A

Z4700016

Avorec-F

MC-4

bis 3 A Schmelzsicherung

Z450678

Avorec-F

MC-4

bis 3,5 A Schmelzsicherung

Z4700017

Avorec-F

MC-4

bis 4 A Schmelzsicherung

Schmelzsicherung

Z4700018

Avorec-F

MC-4

bis 5 A Schmelzsicherung

Z4700019

Avorec-F

MC-4

bis 8 A Schmelzsicherung

Z4700020

Avorec-F

MC-4

bis 10 A Schmelzsicherung

Dioden und Schmelzsicherung Z4700007

Avorec-DF

MC-4

Diode und Schmelzsicherung, 3A

Z4700008

Avorec-DF

MC-4

Diode und Schmelzsicherung, 4A

Z4700009

Avorec-DF

MC-4

Diode und Schmelzsicherung, 5A

70  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013


Anlagenzubehör Verkabelungsystem

GehrTec® Nubbel Der GehrTec® Nubbel ist das optimale Verkabelungssystem für Freiland- und Aufdachphotovoltaikanlagen. Sie erhalten den GehrTec® Nubbel als auf Ihre Anlage vorkonfektioniertes Kabelsystem direkt von der Trommel. Kabelquerschnitte, Stecker und Abzweigsysteme werden auf Ihre Bedürfnisse gefertigt. Wirtschaftlichkeit und Sicherheit – Schnelle und effektive DC-Verkabelung – Weniger Fehlerquellen bei der Verkabelung – Geringe Übergangswiderstände – Minimale Anzahl an Steckverbindungen – Optimale Kabelverlegung durch ideal angepasste Position der Abzweigungen – Minimierte induktive Einkoppelung von Störungen – Kundenspezifische Fertigung – Minimaler Materialeinsatz – Verpolungssicherer Anschluss durch ab Werk vorkonfektionierte MC-Stecker – Jede gewünschte Steckerform vorkonfektionierbar – Mannigfaltige Verschaltungsmöglichkeiten Auslegung des Nubbel Systems – Einzelstrang – Doppelstrang – Systeme entsprechen den Anforderungen für PV-Leitungen – Einsatz im Freien und in Innenräumen – Einsatz in und an schutzisolierten Geräten und Anlagen

Einzelstrang Nubbel

Doppelstrang Nubbel

GehrTec® Nubbel Verschaltungsvarianten Verschaltung Einzelstrang

Verschaltung Doppelstrang

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

71


Anlagenzubehör  Verkabelungsystem

Konfektionierung – First Solar Module – AMAT Sunfab Quarter- und Fullsize Module – kristalline Module verschiedener Hersteller Testverfahren Witterungsbeständigkeit – Ozonbeständigkeit nach DIN EN 50396 Prüfart B – UV-Beständigkeit nach UL 1581 (Xeno-Test), ISO 4892-2 (Methode A) – Feuchte-Wärme-Prüfung (Damp-Heat-Test) nach DIN EN 60068-2-78, 1.000 h bei 90°C und 85% Luftfeuchte – Wasseraufnahme (gravimetrisch) nach DIN EN 60811-1-3 – Kältebiegung und -dehnung nach DIN EN 60811-1-4 – Kälteschlag nach AK 411.2.3 und TÜV 2 PfG 1169/ 08.2007 – Wärmedruck nach DIN EN 60811-3-1 – Dynamische Durchdringung nach AK 411.2.3 und TÜV 2 PfG 1169/ 08.2007 – Gleichspannungsbeständigkeit nach AK 411.2.3 und TÜV 2 PfG 1169/ 08.2007 für 240 h bei 0,9kV DC in Salzwasser bei 85°C – Abriebbeständigkeit nach DIN EN 53516 – Säure /Lauge-Beständigkeit nach DIN EN 60811-2-1 – Ammoniakbeständigkeit: 30 Tage in gesättigter Ammoniak­ atmosphäre Testverfahren Brandwiderstandsverhalten – Einzelkabelbrennprüfung nach DIN EN 60332-1-2 – Kabelbündelbrennprüfung nach DIN EN 50305-9 – Geringe Rauchentwicklung nach DIN EN 50268-2 – Halogenfreiheit nach DIN EN 50264-1 – Geringe Toxizität nach DIN EN 50305

Technische Daten – Nennspannung 0,6 /1 kV AC und 0,9/1,8 kV DC – Stückprüfung 6,5 kV AC – Auswahlprüfung 1 h in Wasser – Kurzschlusstemperatur 250°C am Leiter bei max 5 s Qualitative Verarbeitung – Weiterführung der hochwertigen Leitungsmantelqualität im GehrTec® Nubbel: Ein durchgehender, vollständig vernetzter Werkstoff – Absolute und dauerhafte Witterungsbeständigkeit – Fertigung und Produktverantwortung in Deutschland

Produktübersicht GehrTec® Nubbel Art.-Nr.

Systemabstand (mm)

Abgangsleitung Plus (mm)

Abgangsleitung Minus (mm)

Z4500001

2420

250

250

Z4500002

620

2.400

250

Z4500003

620

3.600

250

Z4500004

620

4.800

250

Z4500005

620

6.000

250

Z4500006

620

7.200

250

Z4500007

620

8.400

250

Z4500008

1220

1.200

250

Z4500009

1220

1.800

250

Z4500010

1220

2.400

250

Z4500011

1220

3.000

250

Z4500012

1220

3.600

250

Z4500013

1220

4.200

250

72  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013


Anlagenzubehör Solarkabel, Stecker und Buchsen

GehrTec® by PRYSMIAN Tecsun (PV) PV1-F Produktspezifikationen Elektrische Parameter Nennspannung AC (kV)

0,6 /1,0

max. PV-Systemspannung DC (kV)

bis 2,0 möglich

max. Betriebsspannung (kV)

AC 0,7/1,2; DC 0,9/1,8

Prüfspannung (kV)

AC 6 / DC 10 (Prüfdauer 15 min.)

Strombelastbarkeit

nach DIN VDE 0298 Teil 4

Prüfungen

nach DIN VDE 282 Teil 2, HB 22.2, EN 50305 Abschnitt 6 Gleichspannungsbeständigkeit

Thermische Parameter max. /tiefste Umgebungstemp. (°C)

+120 /– 40 (jeweils bewegt und festverlegt)

max. Temperatur am Leiter (°C)

+120

Kurzschlusstemperatur (°C)

+ 250 (am Leiter max. 5 sec.)

Kältebeständigkeit

Kältebiegung nach DIN EN 60811-1-4, Kälteschlag i.A. an DIN EN 50305

Mechanische Parameter Zugbelastung (N /mm²)

15 (im Betrieb), 50 (bei der Installation)

Mindestbiegeradius

3xø

Abrieb

nach DIN EN 53516, Mantel gegen Mantel (interne Prüfung)

Shore-Härte

85 (nach DIN EN 53505)

Nagetierfest (Marder)

Absolute Sicherheit erreicht man mit metallischer Umhüllung

Chemische Parameter Mineralölbeständigkeit

24 h, 100 °C (nach DIN VDE 0473-811-2-1, DIN EN 60811-2-1)

Säuren- und Laugenbeständigkeit

7 Tage, 23 °C (N-Oxalsäure, N-Natronlauge) i.A. an DIN EN 50264-1

Beständigkeit gegen Ammoniak

30 Tage, gesättigte Ammoniak-Atmosphäre (interne Prüfung)

Witterungsbeständigkeit

Ozonbeständigkeit nach DIN EN 50396 Prüfart B, HD 22.2 Prüfart B UV-Beständigkeit nach UL 1581 (Xeno-Test), ISO 4892-2 (Methode A) Wasseraufnahme nach DIN VDE 0473-811-1-3, DIN EN 60811-1-3

Verhalten im Brandfall

Einzelkabelbrennprüfung nach DIN VDE 0482 Teil 332-1-2 Leitungsbündelbrennprüfung nach DIN VDE 0482 Teil 266-2-5 Geringe Rauchentwicklung nach DIN VDE 0482 Teil 268-2

Ökologische Unbedenklichkeit

Gegeben bzgl. Recycling und Entsorgung sowie energiesparender Fertigung

Aufbaukriterien Leiter

Elektrolytkupfer, verzinnt, Kl.5 nach IEC 60228 (DIN VDE 0295)

Isolierung

HEPR 120°C i.A. an IEC 60502-1 (Mischungstyp EI6 /EI8)

Aderkennzeichnung

naturfarben /hell

Mantel

EVA 120 °C i.A. an DIN VDE 0282 Teil 1, HD 22.1 (Misch. Typ EM4 /EM8)

Mantel-Farbe

schwarz, rot, blau

Kennzeichnung

Raute PRYSMIAN TECSUN (PV) S1ZZ-F (Querschnitt) 0,6/1 KV (VDE-REG/TÜV)

Normen /Approbationen

DIN VDE 0282 Teil 13, HD22.13, VDE-Reg. Nr. 7985, TÜV 2 PfG 1169/ 08.01 TÜV-Zertifikat-Nr. R 60010750-000

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

73


Anlagenzubehör  Solarkabel, Stecker und Buchsen

GehrTec® by PRYSMIAN Tecsun (PV) PV1-F Art.-Nr.

Querschnitt / Farbe

Außendurchmesser Mindestwert (mm)

Außendurchmesser Höchstwert (mm)

min. Biegeradius (mm)

max. zulässige Zugbelastung (N)

Strombelastbarkeit bei 60°C (A)

Z4110007

4,0 /schwarz

5,2

5,6

17,0

60

55

Z4110008

4,0 /blau

5,2

5,6

17,0

60

55

Z4110009

4,0 /rot

5,2

5,6

17,0

60

55

Z4110010

6,0 /schwarz

5,7

6,1

18,0

90

70

Z4110011

6,0 /blau

5,7

6,1

18,0

90

70

Z4110012

6,0 /rot

5,7

6,1

18,0

90

70

Alternative Solarkabel Facab Solar (PV) PV1-F FABERKABEL Art.-Nr.

Nennquerschnitt / Farbe

Außendurchmesser (mm)

min. Biegeradius, fest verlegt (mm)

max. zulässige Zugbelastung (N)

Strombelastbarkeit bei 60°C (A)

Z4110021

4,0 /rot

4,9

20,0

60

55,0

Z4110022

4,0 /blau

4,9

20,0

60

55,0

Z4110023

6,0 /rot

5,5

22,0

90

70,0

Z4110024

6,0 /blau

5,5

22,0

90

70,0

74  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013


Anlagenzubehör Solarkabel, Stecker und Buchsen

MC Multi-Contact Produktspezifikationen Temperatureinsatzbereich (°C)

–40 bis + 90

Systemspannung (V DC)

bis 1.000

Bemessungsstrom MC3/MC4 (A)

bis 20/ bis 30

Isolation

Verstärkt isoliert, Schutzklasse II

Schutzart

IP 67 in gestecktem Zustand, Berührungsgeschützt in ungestecktem Zustand

Besondere Eigenschaften

UV- und Wetterfest

Art.-Nr.

Bezeichnung

Art

Leiterquerschnitt / Kabeldurchmesser

Z4200002

MC3 Buchse

PV KBT3II

2–5 mm² / max. 7,1 mm D

Z4200006

MC3 Stecker

PV KST3II

2–5 mm² / max. 7,1 mm D

Z4210004

MC4 Buchse

PV KBT4 /6II

4–6 mm² / max. 9,0 mm D

Z4210008

MC4 Stecker

PV KST4 /6II

4–6 mm² / max. 9,0 mm D

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

75


Anlagenzubehör  Solarkabel, Stecker und Buchsen

SOLARLOK Tyco Electronics Produktspezifikationen Produkt-Merkmale

Einfache Verarbeitung vor Ort Mechanische Verriegelung Leichtes mehrfaches Stecken Solarkabel mit verschiedenen Durchmessern zuverlässig einsetzbar Hohe Strombelastbarkeit Hohe Temperaturbeständigkeit Stecksicherheit durch kodiertes Gehäuse

Material und Oberfläche Buchsen- und Stiftkontakte

CuZn versilbert

Gehäuse

PPO, witterungsbeständig gegen UV-Strahlung und Ozon, Berührungssicher

Steckverbinder

Mit Crimptechnik

Mechanische Eigenschaften Steckverbinder-Maß (Ø in mm)

18

Temperatureinsatzbereich (°C)

-40 bis +105

Leiterquerschnitt (AWG 12/AWG 10) Litzenleiter (mm²)

4,0/6,0

Schutzart

IP 67 in gestecktem Zustand

Auszugskraft (N)

30 –40

Schutzklasse

II

Stromtragfähigkeit (A)

25

Spannungsfestigkeit (V DC)

1.000

Art.-Nr.

Bezeichnung

Leiterquerschnitt

Z4300002

Solarlok Steckverbinder mit Buchsenkontakt (+)

4 mm²

Z4300003

Solarlok Steckverbinder mit Buchsenkontakt (–)

4 mm²

Z4300004

Solarlok Steckverbinder mit Stiftkontakt (+)

4 mm²

Z4300005

Solarlok Steckverbinder mit Stiftkontakt (–)

4 mm²

Z4300006

Solarlok Steckverbinder mit Buchsenkontakt (+)

6 mm²

Z4300007

Solarlok Steckverbinder mit Buchsenkontakt (–)

6 mm²

Z4300008

Solarlok Steckverbinder mit Stiftkontakt (+)

6 mm²

Z4300009

Solarlok Steckverbinder mit Stiftkontakt (–)

6 mm²

76  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013


Anlagenzubehör Generatoranschlusskasten

ENWI-Etec Typ Art.-Nr.

S-800-12DT-X-X-MOD1 4100022 Max. Leerlaufspannung (Uoc) (V DC)

800

Kurzschlussstrom (Isc) (A)

2,2

Strangdioden (V Vrrm/A)

1.600 /30

Trennklemmen

»+«-Pol

Eingangsklemmen Federzug (mm²)

6

Abgangsklemmen Schraubklemme (mm²)

16

Polykarbonatgehäuse

IP 65

Doppelmembrantüllen

ja

Schraubdeckel

ja

Lasttrennstelle

ja

Überspannungsschutz

ja

Schutzklasse

II

Kabeleinführungen

DIN-Verschraubungen

Abmessungen B/H/T (mm)

280 x 280 x 130

mit Sperrdioden 12 parallel Strings »Light«

ja

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

77


Produkte

Off-Grid-Systeme Zuverlässige, kostengünstige Stromversorgung ist keine Selbstverständlichkeit. Noch immer haben weltweit über 1,6 Milliarden Menschen keinen Zugang zu Elek­trizität. In Regionen ohne Stromnetzanschluss bieten solare Inselsysteme die optimale, umweltfreundliche Lösung zur Versorgung mit elektrischer Energie. Bisher stammt der Strom in vielen Regionen Afrikas und Südamerikas häufig aus Diesel­aggregaten, die mehrere Nachteile haben: die laufenden Kosten für Treibstoff und Wartung sind hoch, außerdem verursachen die Geräte eine hohe Belastung der Umwelt durch Lärm und Abgase. Die Gehrlicher Solar AG bietet so genannte »OffGrid-Systeme« für die autarke Stromversorgung von ländlichen Gebäuden und Gebieten, für den Betrieb von industriellen Anwendungen in Gegenden ohne Netzanschluss und für die Versorgung von Telekommunikationsanlagen, die zu weit vom öffentlichen Stromnetz entfernt sind. Um solche autarken Inselanlagen zu realisieren, wird die Photovoltaik kombiniert mit geeigneten Batterien und Ladereglern. So ergeben sich kundenspezi­ fische Lösungen, die unabhängig vom Netzausbau, dem Wetter und der Tageszeit umweltfreundlichen Strom liefern.

78  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

Wir verfügen über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Realisierung autarker Photovoltaik-Anlagen und sind führend bei Systemdesign und Lösungskompetenz. Als Partner für NGOs, lokale Installa­ tionsbetriebe, regionale Fachbetriebe in Afrika und Südamerika sowie Zulieferer für Telekommunika­ tionsausrüster vertreiben wir Inselanlagen in allen Größen – von einzelnen Komponenten bis hin zu kompletten Bausätzen. Unser Angebot umfasst Batterien, Laderegler, Wechselrichter, geeignete Module sowie unsere selbst entwickelten, hochwertigen GehrTec® Komponenten. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Inselanlage entwerfen wollen, eine kundenspezifische Lösung suchen oder unser Off-Grid-Partner für die ländliche Elektrifizierung in Afrika werden möchten.


Off-Grid-Systeme

Wechselrichter und Laderegler SMA Outback

Seite Seite

82–85 86–87

Laderegler SMA Outback Morningstar

Seite Seite Seite

88 89 90–91

Batterien Hoppecke

Seite

92–93

Zubehör Victron Energy Outback

Seite Seite

94 95

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

79


Off-Grid-Systeme

Komponentenübersicht Hersteller

80

Gehrlicher Solar

Art.-Nr.

Bezeichnung

Abmessungen (mm)

Gewicht (kg)

Seite

2300009

Wechselrichter Sunny Island SI 5048

467 x 612 x 235

63,0

82

2300008

Batterie-Wechselrichter Sunny Island SI 4248

390 x 590 x 245

39,0

83

2300007

Batterie-Wechselrichter Sunny Island SI 3324

390 x 590 x 245

39,0

83

2300006

Wechselrichter Sunny Island SI 2024

470 x 445 x 185

19,0

84

2300005

Wechselrichter Sunny Island SI 2012

470 x 445 x 185

19,0

84

2320006

Multicluster für Sunny Island 5048, MC-Box-6

760 x 760 x 210

ca. 55

85

2320007

Multicluster für Sunny Island 5048, MC-Box-12

1.000 x 1.400 x 300

ca. 110

85

2320008

Multicluster für Sunny Island 5048, MC-Box-36

1.200 x 2.000 x 850

ca. 300

85

2300004

Laderegler Sunny Island Charger 40

421 x 310 x 143

10,0

88

2051100

Wechselrichter FX2012ET

330 x 210 x 410

28,4

86

2051101

Wechselrichter FX2024ET

330 x 210 x 410

28,4

86

2051102

Wechselrichter FX2348ET

330 x 210 x 410

28,4

86

2051106

Wechselrichter VFX2612E

330 x 210 x 410

27,7

87

2051107

Wechselrichter VFX3024E

330 x 210 x 410

27,7

87

2051108

Wechselrichter VFX3048E

330 x 210 x 410

27,7

87

2056100

Laderegler FLEXmax 80 MPPT

413 x 140 x 100

5,56

89

2056100

Laderegler FLEXmax 60 MPPT

400 x 140 x 100

5,3

89

2052100

Fernüberwachungs-Display MATE

108 x 146 x 50,8

0,454

95

2052100

Communication Manager HUB4

270 x 160 x 30

0,5

95

2052105

Communication Manager HUB10

270 x 160 x 30

0,5

95

2052103

Batterieüberwachung FN-DC

19 x 94 x 168

0,14

95

2057210

Laderegler Tristar TS-MPPT-45

291 x 130 x 142

4,2

90

2057211

Laderegler Tristar TS-MPPT-60

291 x 130 x 142

4,2

90

2057318

Drei-Funktionsregler Tristar TS-45

260 x 127 x 71

1,6

90

2057319

Drei-Funktionsregler Tristar TS-60

260 x 127 x 71

1,6

90

2057305

Laderegler SHS-6

151 x 66 x 66

0,113

90

2057304

Laderegler SHS-10

151 x 66 x 66

0,113

90

2057210

Mittelbereich-Solarregler ProStar PS-15

91

2057211

Mittelbereich-Solarregler ProStar PS-30

91

2057316

Solarregler SunSaver SS-6

91

2057312

Solarregler SunSaver SS-10

91

2057315

Solarregler SunSaver SS-20

91

2057308

Solarbeleuchtungsregler SunLight SL-10

91

2057310

Solarbeleuchtungsregler SunLight SL-20

91

Komponenten und Systeme 2012/2013


Off-Grid-Systeme

Komponenten端bersicht Hersteller

Art.-Nr.

Bezeichnung

Abmessungen (mm)

Gewicht (kg)

Seite

2059919

Geschlossene Bleibatterien 6 OPzS solar.power 620

147 x 208 x 535

31,5

92

2059921

Geschlossene Bleibatterien 6 OPzS solar.power 910

147 x 208 x 710

44,8

92

2059924

Geschlossene Bleibatterien 12 OPzS solar.power 1820

215 x 277 x 710

88,0

92

2059940

Verschlossene Bleibatterien 7 OPzV solar.power 620

168 x 208 x 535

42,0

92

2059942

Verschlossene Bleibatterien 8 OPzV solar.power 1000

215 x 193 x 710

68,0

92

2059945

Verschlossene Bleibatterien 12 OPzV solar.power 1700

215 x 277 x 840

120,0

92

2059906

Geschlossene Bleibatterien solar.bloc 12V 150

498 x 177 x 230

55,0

93

450594

Battery Monitor BMV-600S

69 x 69 x 31

0,30

94

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

81


Off-Grid-Systeme Wechselrichter und Laderegler

SMA Sunny Island SI 5048 für Off-Grid-Wechselrichter-Systeme (3 bis 300 kW) Wechselrichtertyp Art.-Nr.

Sunny Island SI 5048 2300009 AC-Ausgang (Verbraucher) AC Spannung (einstellbar) (V)

230 (202 –253)

Nennfrequenz (einstellbar) (Hz)

50 /60 (45 –65)

AC-Dauerleistung bei 25°/45° (W)

5.000 /4.000

AC-Leistung bei 25° für 30 min /1 min /5 s (W)

6.500 /8.400 /12.000

AC-Nennstrom/Max. AC-Strom (peak) (A)

21,7/120 für 60 ms

Klirrfaktor Ausgangsspannung (%)

<3

Phasenverschiebung

–1 bis +1

AC-Eingang (Generator oder Netz) Eingangsspannung (Bereich) (V)

230 (172,5 –264,5)

Eingangsfrequenz (Bereich) (Hz)

50 /60 (40 –70)

Max. Eingangsstrom (einstellbar) (A)

56 (0–56)

Max. Eingangsleistung (kW)

12,8

DC-Eingang Batterie Batteriespannung (Bereich) (V)

48 (41– 63)

Max. Batterieladestrom/Dauerladestrom bei 25°C (A)

120 /100

Batterietyp/Batteriekapazität (Bereich) (Ah)

Blei, NiCd /100–10.000

Laderegelung

IUoU-Verfahren

Wirkungsgrad/Eigenverbrauch max. Wirkungsgrad (%)

95

Eigenverbrauch ohne Last /Standby (W)

25 /4

Schutzeinrichtungen DC-Verpolungsschutz /DC-Sicherung

ja /ja

AC-Kurzschluss /AC-Überlast

ja /ja

Übertemperatur /Batterietiefentladung

ja /ja

Allgemeine Daten Maße B/H/T (mm) /Gewicht (kg)

467 x 612 x 235 /63

Betriebstemperaturbereich (°C)

–25 bis +50

Schutzart

Innemontage (IP30)

Ausstattung /Funktion

82

Gehrlicher Solar

Bedienung & Display

Intern

Multifunktions-Relais

2

3-phasige Systeme/Parallelschaltung

ja /ja

integrierter Bypass /Multiclasterbetrieb

nein /ja

Ladezustansberechnung /Voll-/Ausgleichsladung

ja /ja /ja

integrierter Sanftanlauf/Generatorsupport

ja /ja

Batterietemperatursensor /Kommunikationsleitung

ja /ja

Garantie (5 Jahre/10 Jahre)

ja /optional

Komponenten und Systeme 2012/2013


Off-Grid-Systeme Wechselrichter und Laderegler

SMA Sunny Island SI 4248/3324 Batterie-Wechselrichter für Off-Grid Systeme (2 bis 5 kW) Wechselrichtertyp Art.-Nr.

Sunny Island SI 4248 2300008

Sunny Island SI 3324 2300007

AC-Ausgang (Verbraucher) AC Spannung (einstellbar) (V)

230 (202 –253)

230 (202 –253)

Nennfrequenz (einstellbar) (Hz)

50 /60 (45 –65)

50 /60 (45 –65)

AC-Dauerleistung bei 25°/45° (W)

4.200 /3.400

3.300 /2.300

AC-Leistung bei 25° für 30 min /1 min /5 s (W)

5.400 /7.000 /11.400

4.200 /5.000 /7.300

AC-Nennstrom/Max. AC-Strom (peak) (A)

18 /100 für 100 ms

14,5 /70 für 100 ms

Klirrfaktor Ausgangsspannung (%)

<3

<3

Phasenverschiebung

–1 bis +1

–1 bis +1

Eingangsspannung (Bereich) (V)

230 (172,5 –250,0)

230 (172,5 –250,0)

Eingangsfrequenz (Bereich) (Hz)

50 /60 (40 –60)

50 /60 (40 –60)

Max. Eingangsstrom (einstellbar) (A)

56 (2 –56)

56 (2 –56)

Max. Eingangsleistung (kW)

12,8

12,8

Batteriespannung (Bereich) (V)

48 (41– 63)

24 (21– 32)

Max. Batterieladestrom/Dauerladestrom bei 25°C (A)

100 /80

140 /104

Batterietyp/Batteriekapazität (Bereich) (Ah)

Blei, NiCd /100–6.000

Blei, NiCd /100–6.000

Laderegelung

IUoU-Verfahren

IUoU-Verfahren

max. Wirkungsgrad (%)

95

95

Eigenverbrauch ohne Last /Standby (W)

22 /4

22 /4

DC-Verpolungsschutz /DC-Sicherung

ja /ja

ja /ja

AC-Kurzschluss /AC-Überlast

ja /ja

ja /ja

Übertemperatur /Batterietiefentladung

ja /ja

ja /ja

Maße B/H/T (mm)

390 x 590 x 245

390 x 590 x 245

Gewicht (kg)

39

39

Betriebstemperaturbereich (°C)

–25 bis +50

–25 bis +50

Schutzart

Innenmontage (IP30)

Innenmontage (IP30)

Bedienung & Display/

Intern

Intern

Multifunktions-Relais

2

2

3-phasige Systeme/Parallelschaltung

nein /nein

nein /nein

integrierter Bypass /Multiclasterbetrieb

nein /nein

nein /nein

Ladezustansberechnung /Voll-/Ausgleichsladung

nein /ja /ja

nein /ja /ja

AC-Eingang (Generator oder Netz)

DC-Eingang Batterie

Wirkungsgrad/Eigenverbrauch

Schutzeinrichtungen

Allgemeine Daten

Ausstattung /Funktion

integrierter Sanftanlauf/Generatorsupport

ja/nein

ja/nein

Batterietemperatursensor /Kommunikationsleitung

ja /nein

ja /nein

Garantie (5 Jahre/10 Jahre)

ja /optional

ja /optional

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

83


Off-Grid-Systeme Wechselrichter und Laderegler

SMA Sunny Island SI 2024/2012 für Off-Grid Systeme (1 bis 9 kW) Wechselrichtertyp Art.-Nr.

Sunny Island SI 2024 2300006

Sunny Island SI 2012 2300005

AC-Ausgang (Verbraucher) AC Spannung (einstellbar) (V)

230 (202 –253)

230 (202 –253)

Nennfrequenz (einstellbar) (Hz)

50 /60 (45 –65)

50 /60 (45 –65)

AC-Dauerleistung bei 25°/45° (W)

2.200 /1.600

2.000 /1.400

AC-Leistung bei 25° für 30 min /1 min /5 s (W)

2.900 /3.800 /3.900

2.500 /3.800 /3.900

AC-Nennstrom/Max. AC-Strom (peak) (A)

9,6 /25 für 500 ms

8,7/25 für 500 ms

Klirrfaktor Ausgangsspannung (%)

<4

<4

Phasenverschiebung

–1 bis +1

–1 bis +1

Eingangsspannung (Bereich) (V)

230 (172,5 –264,5)

230 (172,5 –264,5)

Eingangsfrequenz (Bereich) (Hz)

50 /60 (40 –70)

50 /60 (40 –70)

Max. Eingangsstrom (einstellbar) (A)

25 (0–25)

25 (0–25)

Max. Eingangsleistung (kW)

5,75

5,75

Batteriespannung (Bereich) (V)

24 (21– 31,5)

12 (8,4 –15,6)

Max. Batterieladestrom/Dauerladestrom bei 25°C (A)

90 /80

180 /160

Batterietyp/Batteriekapazität (Bereich) (Ah)

Blei, NiCd /100–10.000

Blei, NiCd /100–10.000

Laderegelung

IUoU-Verfahren

IUoU-Verfahren

max. Wirkungsgrad (%)

94

93

Eigenverbrauch ohne Last /Standby (W)

21/6

21/6

DC-Verpolungsschutz /DC-Sicherung

nein /nein

nein /nein

AC-Kurzschluss /AC-Überlast

ja /ja

ja /ja

Übertemperatur /Batterietiefentladung

ja /ja

ja /ja

Maße B/H/T (mm)

470 x 445 x 185

470 x 445 x 185

Gewicht (kg)

19

19

Betriebstemperaturbereich (°C)

–25 bis +60

–25 bis +60

Schutzart

Innemontage (IP54)

Innemontage (IP54)

Bedienung & Display

Extern über SRC-1

Extern über SRC-1

Multifunktions-Relais

2

2

3-phasige Systeme/Parallelschaltung

ja /ja

ja /ja

integrierter Bypass /Multiclasterbetrieb

ja /nein

ja /nein

Ladezustansberechnung /Voll-/Ausgleichsladung

ja /ja /ja

ja /ja /ja

AC-Eingang (Generator oder Netz)

DC-Eingang Batterie

Wirkungsgrad/Eigenverbrauch

Schutzeinrichtungen

Allgemeine Daten

Ausstattung /Funktion

84

Gehrlicher Solar

integrierter Sanftanlauf/Generatorsupport

ja /ja

ja /ja

Batterietemperatursensor /Kommunikationsleitung

ja /ja

ja /ja

Garantie (5 Jahre/10 Jahre)

ja /optional

ja /optional

Komponenten und Systeme 2012/2013


Off-Grid-Systeme Wechselrichter und Laderegler

SMA Multicluster für Sunny Island 5048 für Off-Grid-Wechselrichter-Systeme (3 bis 300 kW) Multiclustertyp Art.-Nr.

MC-Box-6 2320006

MC-Box-12 2320007

MC-Box-36 2320008

Allgemein Phasenzahl

3-phasig

3-phasig

3-phasig

Nennspannung (V)

3 x 230 /400

3 x 230 /400

3 x 230 /400

Spannungsbereich (V)

172,5 –265 / 300–460

172,5 –265 / 300–460

172,5 –250 /300–433

Nennfrequenz (Bereich) (Hz)

50 (40 –70)

50 (40 –70)

50 (40 –70)

Größe B/H/T (mm)

760 x 760 x 210

1.000 x 1.400 x 300

1.200 x 2.000 x 850

Montageart

hängend

stehend auf Sockel

stehend auf Sockel

Gewicht (kg)

ca. 55

ca. 110

ca. 300

Anzahl

6

12

36

AC-Dauerleistung bei 25°C (kW)

30

60

180

AC-Leistung für 30 min /1 min (kW)

40 /50

80 /100

234 /300

AC-Nennstrom bei 25°C (A)

3 x 44

385 x 87

3 x 260

Anzahl

1 x 3-phasig

1 x 3-phasig

1 x 3-phasig

Nominale AC-Leistung (kW)

55

110

300

AC-Strom (A)

3 x 80

3 x 160

3 x 435

Anschlüsse Sunny Island

Anschluss PV-Anlage

Anschluss Verbraucher Anzahl

1 x 3-phasig

1 x 3-phasig

1 x 3-phasig

nominale Leistung (kW)

55

110

300

Strom (A)

3 x 80

3 x 160

3 x 435

Anzahl

1 x 3-phasig

1 x 3-phasig

1 x 3-phasig

nominale Leistung (kW)

55

110

300

Strom (A)

3 x 80

3 x 160

3 x 435

Umgebungstemperatur (°C)

–25 bis +50

–25 bis +50

–25 bis +60

Schutzklasse nach DIN EN 6052

IP65

IP65

IP55

Anschluss Generator

Umgebungsbedingungen

Zubehör Kommunikationskabel

4 x 5 m FTP Cat 5e

4 x 5 m FTP Cat 5e

4 x 5 m FTP Cat 5e

Multicluster-Piggy Back

optional

optional

optional

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

85


Off-Grid-Systeme Wechselrichter und Laderegler

OutBack FX-Serie DC/AC-Sinuswechselrichter und Laderegler mit Kühlungsventilator

Ladegerät und Wechselstromumschalter befinden sich in einem robusten Gehäuse aus Aluminiumdruckguss.

Wechselrichtertyp Art.-Nr.

FX2012ET 2051100

FX2024ET 2051101

FX2348ET 2051102

DC-Eingang Batteriespannung (V)

12

24

48

AC-Dauerleistung (25°C) (VA)

2.000

2.000

2.300

86

Gehrlicher Solar

AC-Nennspannung (VAC)

230

230

230

Nennfrequenz (Hz)

50

50

50

AC-Nennstrom bei 25°C (Amper AC)

8,7

8,7

10

Eigenverbrauch ohne Last (W)

20

20

23

Eigenverbrauch Standby (W)

6

6

6

Typischer Wirkungsgrad (%)

90

92–93

90

Klirrfaktor typisch (%)

2

2

2

Klirrfaktor maximal (%)

5

5

5

Regelung der Ausgangsspannung (%)

+/– 2

+/– 2

+/– 2

Ausgangsstrom Max. /Effektiv (A)

28 /20

35 /25

35 /25

Überlastfähigkeit Stoßstrom / 5 s / 30 min (VA)

4.600 /4.000 /2.500

5.750 /4.800 /3.100

5.750 /4.800 /3.100

Maximaler AC-Eingangsstrom (A)

30

30

30

Eingangsspannungsbereich AC (einstellbar über MATE) (V)

160 –300

160 –300

160 –300

AC-Eingangsfrequenz (Bereich) (Hz)

44 –56

44 –56

44 –56

DC-Eingangsspannung (Bereich) (V)

10,5 –17,0

21,0 –34,0

42,0 –68,0

Garantie (Jahre)

2 (erweiterbar bis zu 5)

2 (erweiterbar bis zu 5)

2 (erweiterbar bis zu 5)

Gewicht (kg)

28,4

28,4

28,4

Abmessungen (mm)

330 x 210 x 410

330 x 210 x 410

330 x 210 x 410

Komponenten und Systeme 2012/2013


Off-Grid-Systeme Wechselrichter und Laderegler

OutBack VFX-Serie DC/AC-Sinuswechselrichter und Laderegler mit Entlüftung

Ladegerät und Wechselstromumschalter befinden sich in einem robusten Gehäuse aus Aluminiumdruckguss.

Wechselrichtertyp Art.-Nr.

VFX2612E 2051106

VFX3024E 2051107

VFX3048E 2051108

DC-Eingang Batteriespannung (V)

12

24

48

AC-Dauerleistung (25°C) (VA)

2.600

3.000

3.000

AC-Nennspannung (VAC)

230

230

230

Nennfrequenz (Hz)

50

50

50

AC-Nennstrom bei 25°C (Amper AC)

11,3

13

13

Eigenverbrauch ohne Last (W)

20

20

23

Eigenverbrauch Standby (W)

6

6

6

Typischer Wirkungsgrad (%)

90

92

93

Klirrfaktor typisch (%)

2

2

2

Klirrfaktor maximal (%)

5

5

5

Regelung der Ausgangsspannung (%)

+/– 2

+/– 2

+/– 2

Ausgangsstrom Max. /Effektiv (A)

28 /20

35 /25

35 /25

Überlastfähigkeit Stoßstrom / 5 s / 30 min (VA)

4.600 /4.000 /3.100

5.750 /4.800 / 3.300

5.750 /4.800 / 3.300

Maximaler AC-Eingangsstrom (A)

30

30

30

Eingangsspannungsbereich AC (einstellbar über MATE) (V)

160 –300

160 –300

160 –300

AC-Eingangsfrequenz (Bereich) (Hz)

44 –56

44 –56

44 –56

DC-Eingangsspannung (Bereich) (V)

10,5 –17,0

21,0 –34,0

42,0 –68,0

Garantie (Jahre)

2 (erweiterbar bis zu 5)

2 (erweiterbar bis zu 5)

2 (erweiterbar bis zu 5)

Gewicht (kg)

27,7

27,7

27,7

Abmessungen (mm)

330 x 210 x 410

330 x 210 x 410

330 x 210 x 410

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

87


Off-Grid-Systeme Laderegler

SMA Sunny Island Charger 40 Laderegler mit MPPT Ladereglertyp Art.-Nr.

12 V 2300004

24 V 2300004

48 V 2300004

Eingang PV-Spannung Max. PV-Leistung (W)

630

1.250

2.100

Max. DC-Spannung (V DC)

140

140

140

Optimaler MPPT Spannungsbereich (V)

25 –60

40-80

70-100

Anzahl MPPT Tracker

1

1

1

Max. PV-Strom (A)

40

40

30

Ausgang (Batterie) DC-Leistung bis 40°C (W)

600

1.200

2.000

Batteriespannung (V)

12

24

48

Batteriespannungsbereiche (V)

8 –15,6

16 –31,5

36 –65

Batterietyp

Verschlossene und geschlossene Bleibatterien

Max. Ladestrom /Dauerladestrom (A)

50 /50

Batterietyp

Blei, NiCd /100 –10.000 Ah

Laderegelung

IUoU-Verfahren

50/50

40 /40

Wirkungsgrad/Leistungsaufnahme max. Wirkungsgrad (%)

98

98

98

Euro-Eta (%)

97,30

97,30

97,30

Eigenverbrauch tagsüber /nachts (W)

<5 /<3

<5 /<3

<5 /<3

Allgemein Maße B/H/T (mm)

421 x 310 x 143

Schutzklasse nach DIN EN 60529

IP65

Gewicht (kg)

10

Geräteschutz

Kurzschluss, Verpolung, Überlast, Über- und Unterspannung, Über- und Untertemperatur

Zertifikate und Zulassungen

CE

Anzeige

1 x mehrfarbige LED

Parametierung

Plug and Play in Kombination mit SI 5048, SI 2224, SI 2012 (SIC-PB erforderlich), DIL-Schalter bei Stand-alone-Anwendungen

Parallelbetrieb

bis zu 4 Geräten über den Sync-Bus

Schnittstelle für Sunny Island Sync-Bus

optional (SIC-PB)

Externer Temperatur Sensor

optional (TYP KTY)

Garantie (Jahre)

5

Umgebungsbedingungen

88

Gehrlicher Solar

Zulässige Umgebungstemperatur im Betrieb (°C)

–25 bis + 60

Luftfeuchtigkeit (%)

0 –100

Komponenten und Systeme 2012/2013


Off-Grid-Systeme Laderegler

OutBack FLEXmax Laderegler mit MPPT Ladereglertyp Art.-Nr.

FLEXmax 80 MPPT 2056100

FLEXmax 60 MPPT 2056100

Nominale Batteriespannung (V DC)

12, 24, 36, 48 oder 60

12, 24, 36, 48 oder 60

Max. Ausgangssstrom 40°C (A)

80 (mit einstellbarem Strom-Limit)

60 (mit einstellbarem Strom-Limit)

Max. Solarstranganordnung nach STC (Wp)

12 V-DC-System: 1.250 24 V-DC-System: 2.500 48 V-DC-System: 5.000 60 V-DC-System: 7.500

12 V-DC-System: 900 24 V-DC-System: 1.800 48 V-DC-System: 3.600 60 V-DC-System: 4.500

Leerlaufspannung VOC (VDC)

145

Energieverbrauch im Leerlauf (W)

>1

Wirkungsgrad (%) (@ 80 A in 48 V-DC-System)

97,5

Ladevorgangregulierung

Fünf-Stufen- Bulk, Absorption, Float, Silent, Equalization

Spannungseinstellung (V DC)

10 – 60 (einstellbar mit Passwortschutz)

Ladungsequalisierung

Programmierbare Spannung und Haltedauer

Batterietemperaturausgleich

Automatisch mit optionalen RTS Sensor / 5 mV pro °C pro 2 V-Batteriezelle

Spannungsreduzierung

Setzt höhere Generatorspannung auf niedriegere Batteriespannung herunter – max. 150 V DC input

Programmierbarer Kontrollausgang

12 V DC Ausgangssignal (programmierbar für verschiedene Kontrollanwendungen (max. 0,2 A DC)

Anzeige

8 cm hinterleuchteter LCD Bildschirm

Externes Display und Kontrolleinheit

Optional MATE oder MATE2 mit RS232-Serien Kommunikationsanschluss

Netzwerkverkabelung

Firmeneigenes Netzwek mit RJ45-modularen Anschlüssen mit CAT-5e-Kabel (8-adrig)

Datenspeicherung

Betrieb der letzten 128 Tage – Ah, Wh, Floattime, Wp, A, V DC Solarstrang, V DC Batterie max., V DC, Batterie min., tägliche Entnahme Ah und erzeugte kWh

Positive Erdung Anwendung

benötigt 2-polige Unterbrecher auf Generator- und Batterieseite

Betriebstemperaturbereich (°C)

– 40 bis +60

Mögliche Leitungsführung/ Ausschlag (mm)

1 x 35 (auf Rückseite), 1 x 35 (linke Seite), 2 x 35 (im Boden)

Garantie (Jahre)

5 (verlängerbar auf 10)

Gewicht (kg)

5,56

5,3

Abmessungen H/B/T (mm)

413 x 140 x 100

400 x 140 x 100

Menü-Sprachen

Englisch, Spanisch

Zertifikate

ETL gelistet bei UL1741, CSA C22,2 No. 107,1

98,1

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

89


Off-Grid-Systeme Laderegler

Morningstar Tristar TS-MPPT Laderegler mit MPPT für Off-Grid PV-Systeme bis zu 3 kWp Ladereglertyp Art.-Nr.

Tristar TS-MPPT-45 2057210

Tristar TS-MPPT-60 2057211

Nominale Batteriespannung (V DC)

12, 24, 48

12, 24, 48

Max. Batterieladestrom (A DC)

45

60

Max. Solareingang (Wp)

12 V-DC-System: 600 24 V-DC-System: 1.200 48 V-DC-System: 2.400

12 V-DC-System: 800 24 V-DC-System: 1.600 48 V-DC-System: 3.200

Leerlaufspannung VOC (V DC)

150

150

Wirkungsgrad (%)

99

99

Display

Optional

Optional

Externes Display und Kontrolleinheit

Optional (Ethernetanschluss zur Datenauswertung, Systemüberwachung, Einstellungen)

Standard (Ethernetanschluss zur Datenauswertung, Systemüberwachung, Einstellung)

Betriebstemperaturbereich (°C)

– 40 bis + 45

– 40 bis + 45

Garantie (Jahre)

5

5

Gewicht (kg)

4,2

4,2

Abmessungen H/B/T (mm)

291 x 130 x 142

291 x 130 x 142

Zertifikate

CE, ETL gelistet (UL1741), cETL(CSA C22,2 No. 107,1-01), FCC Klasse B

Morningstar Tristar TS Dreifunktionsregler (zuverlässige solare Batterieaufladung, Last- oder Umleitungsregelung) Ladereglertyp Art.-Nr.

Tristar TS-45 2057318

Tristar TS-60 2057319

Nominale Batteriespannung (V DC)

12 –48

12 –48

Max. Batterieladestrom (A DC)

45

60

Display

Optional

Optional

Externes Display und Kontrolleinheit

Optional (Ethernetanschluss zur Datenauswertung, Systemüberwachung, Einstellungen)

Betriebstemperaturbereich (°C)

– 40 bis + 45

– 40 bis + 45

Garantie (Jahre)

5

5

Gewicht (kg)

1,6

1,6

Abmessungen H/B/T (mm)

260 x 127 x 71

260 x 127 x 71

Zertifikate

CE, ETL gelistet (UL1741)

CE, ETL gelistet (UL1741)

Morningstar SHS Laderegler für solare Heimsysteme bis zu 170 W Ladereglertyp Art.-Nr.

90

Gehrlicher Solar

SHS-6 2057305

SHS-10 2057304

Nominale Batteriespannung (V)

12

12

Max.Batterieladestrom (A DC)

6 / Verbraucher mit max. 6

10 / Verbraucher mit max. 10

Display

nein

nein

Externes Display und Kontrolleinheit

nein

nein

Betriebstemperaturbereich (°C)

–25 bis + 50

–25 bis + 50

Garantie (Jahre)

2

2

Gewicht (kg)

0,113

0,113

Abmessungen H/B/T (mm)

151 x 66 x 36

151 x 66 x 36

Zertifikate

CE, World Bank

CE, World Bank

Komponenten und Systeme 2012/2013


Off-Grid-Systeme Laderegler

Morningstar ProStar Solarregler (pulsbreitenmodulierte Batterieladung, PWM)

Weltweit führender Mittelbereich-Solarregler für Gewerbe und Verbraucher

Ladereglertyp Art.-Nr.

ProStar PS-15 2057210

ProStar PS-30 2057211

Solarer Nenneingangsstrom (A)

15

30

Nennlast (A)

15

30

Systemspannung (V)

12 / 24

12 / 24

Digitales Messinstrument

ja

ja

Positive Erdung

nein

ja

Ferntemperatursenor

ja

ja

Niederspannungsabschaltung

ja

ja

Morningstar SunSaver Solarregler (pulsbreitenmodulierte Batterieladung, PWM)

Weltweit führender kleiner Solarregler für Gewerbe und Verbraucher

Ladereglertyp Art.-Nr.

SunSaver SS-6 2057316

SunSaver SS-10 2057312

SunSaver SS-20 2057314 / 2057315

Solarer Nenneingangsstrom (A)

6,5

10

20

Nennlast (A)

6,0

10

20

Systemspannung (V)

12

12 /24

12 /24

Niederspannungsabschaltung

ja

ja

ja

Morningstar SunLight Solarbeleuchtungsregler

Der weltweit führende Solarbeleuchtungsregler verbindet den SunSaver mit einem Mikroregler für automatische Lichtsteuerungsaufgaben.

Ladereglertyp Art.-Nr.

SunLight SL-10 2057308

Sunsaver SL-20 2057310

Solarer Nenneingangsstrom (A)

10

20

Nennlast (A)

10

20

Systemspannung (V)

12 /24

12

Niederspannungsabschaltung

ja

ja

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

91


Off-Grid-Systeme Batterien

Geschlossene Bleibatterien mit flüssigem Elektrolyt OPzS-Zelle Typ Art.-Nr.

6 OPzS solar.power 620 2059919

6 OPzS solar.power 910 2059921

12 OPzS solar.power 1820 2059924

Kapazität C10 /1.80 V (Ah)

468

686

1.370

Kapazität C100 /1.85 V (Ah)

620

910

1.820

Gewicht (kg)

31,5

44,8

88,0

Abmessungen L/B/H (mm)

147 x 208 x 535

147 x 208 x 710

215 x 277 x 710

7 OPzV solar.power 620 2059940

8 OPzV solar.power 1000 2059942

12 OPzV solar.power 1700 2059945

Kapazität C10 /1.80 V (Ah)

548

910

1.520

Kapazität C100 /1.85 V (Ah)

660

1.080

1.720

Geschlossene Bleibatterien mit fixiertem Elektrolyt (Gel) – wartungsfrei 1) OPzV-Zelle Typ Art.-Nr.

1)

Gewicht (kg)

42

68

120

Abmessungen L/B/H (mm)

168 x 208 x 535

215 x 193 x 710

215 x 277 x 840

Kein Nachfüllen von Wasser

92

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013


Off-Grid-Systeme Batterien

Geschlossene Bleibatterien mit fixiertem Elektrolyt (AGM) – wartungsfrei 1) Batterietyp Art.-Nr.

1)

solar.bloc 12V 150 2059906 Kapazität C10 /1.80 V (Ah)

130

Kapazität C100 /1.85 V (Ah)

151,7

Gewicht (kg)

55

Abmessungen L/B/H (mm)

498 x 177 x 230

Kein Nachfüllen von Wasser

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

93


Off-Grid-Systeme Zubehör

Victron Energy BMV 600S Überwachung für Batteriesysteme

Anzeige von Spannung, Eingangs-, Ausgangs-Amperzahl, Amperstunden und Ladezustand

Typ Art.-Nr.

Victron BMV 600S 450594 Battery Monitor Eingangsspannung (V)

9,5 - 90

Ruhestrom (mA)

<4

max. Eingangsspannung (V)

9,5 - 95

Batterie Kapazität (Ah)

20 - 9.999

Temperaturbereich (°C)

-20 - +50

Auflösung (mit 500A shunt) Stromstärke (A)

+/-0,01

Spannung (V)

+/- 0,01

Battery Kapazität (Ah)

+/- 0,1

Ladezustand (0 - 100%)

+/- 0,1

verbleibende Zeit (min)

+/- 1

Genauigkeit Strom (%)

+/- 0,3

Genauigkeit Spannung (%)

+/- 0,4

Abmessungen Front Durchmesser (mm)

63

Abdeckkappe (mm)

69 x 69

Gehäuse L/B/T (mm)

52 x 52 x 31

Zubehör

94

Gehrlicher Solar

Shunt (enthalten)

500 A / 50mV

Kabel (enthalten)

10 Meter, 6 adrig, mit RJ12 Anschluss und Kabel mit Sicherung für "+" Anschluss

Komponenten und Systeme 2012/2013


Off-Grid-Systeme Zubehör

OutBack MATE Fernüberwachungs-Display/Steuerung

Fernüberwachung und -steuerung von Wechselrichtern/Ladegeräten, Ladereglern und Monitoring-Geräten

Typ Art.-Nr.

MATE 2052100 Montageort

Wandmontage

Display

LCD, 4 Zeilen a 80 Zeichen

PC-Schnittstelle

RS232

Statusanzeige

LED

Bedienung

6 hinterleuchtete Folientasten

Abmessungen H/B/T (mm)

108 x 146 x 50,8

Gewicht (kg)

0,454

Garantie (Jahre)

2 (optionale Verlängerung)

OutBack HUB Communication Manager Typ Art.-Nr.

HUB 4 2052100

HUB 10 2052105

Anschlussmöglichkeit

bis zu 4 Geräte und ein MATE-Display

bis zu 10 Geräte und ein MATE-Display

Anzahl Ports

4 + MATE

10 + MATE

Datenschnittstelle

Ethernet CAT5

Ethernet CAT5

Gewicht (kg)

0,5

0,5

Abmessungen H/B/T (mm)

270 x 160 x 30

270 x 160 x 30

OutBack FN-DC DC-seitige Systemüberwachung

Anzeigemöglichkeit von Momentan-, Tages- und historischen Anlagenwerten sowie dem Batteriestatus über MATE

Typ Art.-Nr.

FN-DC 2052103 Eingangsspannungsbereich (V DC)

8 bis 80

Strombereich (pro Kanal) (A DC)

–1.000 bis +1.000

Anzeige Ladestatus (%)

0 bis 100 (1%-Schritte)

Display

MATE

Datenspeicher (Tage)

letzte 128

Betriebstemperaturbereich (°C)

0 bis + 50

Abmessungen H/B/T (mm)

19 x 94 x 168

Gewicht (kg)

0,14

Garantie (Jahre)

2

Gehrlicher Solar

Komponenten und Systeme 2012/2013

95


Service und Wartung Möchten Sie die Verantwortung für den laufenden Betrieb der Anlage an einen Dienstleister übertragen? Was passiert bei einem Anlagenausfall während Sie im Urlaub sind? Haben Sie Schöneres oder Wich­ tigeres vor, als sich im Instandsetzungsfall um einen qualifizierten Servicetechniker zu bemühen? In diesem Fall haben wir die Lösung für Sie! Wir übernehmen für Sie die technische Über­ wachung Ihrer Solarstromanlage, indem wir die Anlage auf unseren Server schalten und bei einem Betriebsausfall bzw. einer Ertragsreduktion für Sie entscheiden, wann und welche Arbeiten eingeleitet werden müssen. Selbstverständlich werden Sie gleichzeitig informiert und auf dem neusten Ertragsstand Ihrer PV-Anlage gehalten. Vertrauen Sie unserem Know-how bei der Durchführung von Wartungen sowie dem Umgang mit gesetzlichen Vorschriften. Jede Solaranlage sollte während ihrer Lebensdauer in regelmäßigen Abständen überprüft werden.

96  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

Das beinhaltet unter anderem: – einen elektrischen Check sämtlicher Modul­ stränge, Kabel und Wechselrichter sowie der Wechselstrominstallation – die mechanische Überprüfung der Unterkonstruktion und der Module auf Glasbruch o. ä. – Überprüfung der Dichtigkeit sowie vorbeugende Maßnahmen gegen Verschmutzung und Korrosion Darüber hinaus bieten wir Ihnen folgende Leistungen an: – Integration der PV-Anlage in ein Internet Portal – Täglich 24-stündige Anlagenfernüberwachung an 7 Tagen in der Woche – Fehlereingrenzung sowie Einleitung der Fehlerbeseitigung – Auswertung und Dokumentation der Warn- und Fehlermeldungen – Reaktionszeitgarantie – Reduzierung der Anlagen­ stillstandszeiten – Auswertung der Ertragsdaten und Plausibilitätscheck – Meldung der Zählerstände an den Energie­ versorger – Gegebenenfalls Meldungen von Schäden an Ihre Versicherung und ggf. Verhandlungen – Rückschnitt von Grasbewuchs bei Freiland- und Flachdachanlagen – Modulreinigung Vertrauen Sie unserer Erfahrung – Wir unter­ stützen Sie bei der Erreichung Ihrer Zielerträge!


Selbstverständlich übernehmen wir für Sie auch die technische Überwachung Ihrer Solarstrom­ anlage. Vertrauen Sie unserem langjährigen Knowhow bei der Durchführung von Wartungen sowie dem Umgang mit gesetzlichen Vorschriften. Unser Service garantiert höchstmögliche Sicherheit Ihrer Anlage bei höchster Anlagen-Verfügbarkeit. Schnelle Hilfe vor Ort, qualifizierte Servicetech­ niker und regelmäßige Inspektion der Komponenten und Auswertung der Daten sorgen dafür, dass Ihr Betrieb effizient funktioniert – über viele Jahre.

Managment von Maßnahmen zur Fehler­ beseitigung und Instandsetzung – Verarbeiten von Fehler- und Ereignismeldungen – Auswertung von Fehler- und Ereignismeldungen – Management von Fehlerbeseitigungs- und Instandsetzungsmaßnahmen, inkl. Auswertung – Supply Chain Management von Ersatzteilen, z. B. Module, Wechselrichter, Kabel, mechanische Komponenten – Unterstützung bei Identifikation und Abwicklung von Gewährleistungs- und Garantiefällen

Dokumentation und Datenmanagment (KPIs) Unsere Serviceleistungen im Detail – Dokumentation der Anlagenleistung und Anlagen­Anlagenmonitoring verfügbarkeit – Tägliche Analyse und Bewertung der Ertrags-­ – Dokumentation der Einstrahlungswerte inner- daten halb des Reporting-Zeitraums – Kontinuierliche Überwachung und Bewertung – Detaillierte Informationen über Ereignisse und der Anlagenverfügbarkeit eingeleitete Maßnahmen – Plausibilitätsprüfung der aktuellen Ertrags– Berichterstattung an den Kunden auf Quartals- und Wetterwerte und/oder Jahresbasis – Zählerdatenmanagement – Bereitstellung einer Servicehotline Garantie und Servicemanagement (Montag bis Freitag 08.00 bis 17.00 Uhr) – Überwachung und Verfolgung von Gewähr­ leistungs- und Garantiefällen Inspektions- und Wartungsmanagment – Dokumentation und direkte Information des – Inspektion und Wartung der Anlagenkompo- Kunden nenten nach Herstellervorgaben – Unterstützung bei der Abwicklung von – Regelmäßige Vor-Ort-Inspektion der Anlage Versicherungsfällen – Bereitstellung von Kleinteilen und Betriebs- – Koordination von externen Dienstleistern mitteln – Dokumentation aller relevanten Anlagenerei- Gebäude-Management gnisse – Grünflächen- und Vegetationspflege – Durchführung von gesetzlich geforderten Prü- – Umsetzung behördlicher Auflagen fungen und/oder nach technischen Standards – Modulreinigung – Elektronische Diebstahlüberwachung Fehlererkennung und Analyse – Überprüfung der Funktionsbereitschaft nach Eingang einer Fehlermeldung – Unverzügliche Einleitung von Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung – Kurz- und langfristige Trendanalyse

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  97


Disclaimer und Urheberrechte

Disclaimer Der Inhalt dieses Katalogs soll einen Überblick über die Produkte und Leistungen der Gehrlicher Solar AG und ihrer Handelspartner geben und dient alleine der unverbindlichen Information. Dieser Katalog enthält keinerlei verbindliches Angebot, Zusicherungen oder Gewährleistungen oder Gewähr für Fehlerfreiheit und Vollständigkeit der Angaben. Die Gehrlicher Solar AG weist darauf hin, dass dieser Katalog auch Angaben und Informationen von Dritter Seite enthält. Die Gehrlicher Solar AG übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität dieser Angaben und Informationen und macht sich auch im Übrigen Aussagen Dritter, insbesondere technische und rechtliche Angaben (einschließlich Angaben zu Haftung, Gewährleistung, Garantien und Herstellergarantien), nicht zu eigen. Die Gehrlicher Solar AG weist darauf hin, dass sie die abgebildeten Produkte Dritter überwiegend nicht exklusiv anbietet. Die Gehrlicher Solar AG ist, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich unerlaubter Handlung, nur für solche Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung dieses Katalogs verantwortlich, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht worden sind. Eine Haftung aus Produkthaftung bleibt unberührt. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen finden ebenfalls keine Anwendung bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit eines Menschen. Dieser Katalog richtet sich alleine an gewerbliche Abnehmer und ist nicht für den Endverbraucher bestimmt. Dieser Katalog stellt kein Angebot dar. Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Der Inhalt unterliegt dem Vorbehalt jederzeitiger Änderung, sowohl in technischer als auch in preislich/kommerzieller Hinsicht. Im Falle eines späteren Vertragsschlusses gelten ausschließlich die jeweiligen vertraglichen Bedingungen unter Einschluss der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Gehrlicher Solar AG.

98  Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013

Urheberrechte Dieser Katalog ist sowohl als ganzes als auch in Teilen rechtlich geschützt. Insbesondere werden seine Inhalte durch das deutsche Urheberrechtsgesetz und internationale Abkommen weltweit geschützt. Dies gilt auch für Auswahl und Anordnung der Informationen, Texte, Tabellen, Grafiken und Bildmaterial. Es wird insbesondere darauf hingewiesen, dass im Katalog enthaltene Bilder und sonstige Werke teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe rechtlich geschützter Inhalte dieses Kataloges bedarf – soweit nicht kraft Gesetzes erlaubt – der vorherigen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.


Impressum

Herausgeber Gehrlicher Solar Max-Planck-Str. 3 85609 Dornach b. München www.gehrlicher.com Konzeption, Gestaltung und Layout KMS TEAM GmbH Tölzer Str. 2c 81379 München www.kms-team.com Satz und Repro Hans Baumgartner Reprotechnik GmbH Haydnstr. 4 82110 Germering www.repro-baumgartner.de Realisierung ILDA Druck Stefan Eberl Am Kirchenhölzl 13 82166 Gräfelfing

Für die Papierherstellung wurden ausschließlich Hölzer aus kontrollierter Forstwirtschaft verwendet, die den Zertifizierungs-Richtlinien des FSC und des Blauen Engels unterliegen. Copyright Gehrlicher Solar AG Technische Änderungen vorbehalten. Die aktuelle Version ist auf www.gehrlicher.com erhältlich.

Gehrlicher Solar  Komponenten und Systeme 2012/2013  99


Gehrlicher Solar AG Verwaltungssitz Max-Planck-Str. 3 85609 Dornach b. M端nchen T + 49 89 42 07 92-0 F + 49 89 42 07 92-8540 info@gehrlicher.com

www.gehrlicher.com

06.12_90310060

Unternehmenssitz Austr. 101b 96465 Neustadt b. Coburg T + 49 9568 8966 09-0 F + 49 9568 8966 09-999 coburg@gehrlicher.com


Gehrlicher Solar - Komponenten und Systeme 2012/2013