Issuu on Google+

Juni 2011 www.gegenpol.net


Vorspiel IMPRESSUM Geschäftsführung und Anzeigenleitung: Janko Mikolajczyk T: 0351/ 418 99 192 E: anzeigen@gegenpol-online.de Chefredakteur und V.i.S.d.P.: Martin Bach T: 0351/ 418 99 192 E: martin.bach@gegenpol-online.de Verleger: Rainbow Media GmbH Rudolf-Leonhard-Straße 23 01097 Dresden T: 0351/ 418 99 190 F: 0351/ 418 99 198 E: office@rainbow-media.de Redakteure: Martin Bach Ginnifer Hartz Margot Schlönzke Layout: Andreas Bösener (eos.Werbeatelier) Fotos: Cover: istockphoto.com - hannamonika; Andreas Bösener Vorspiel: Boris Ljugov Fokus: pixelio.de - Andreas Bouloubassis; pixelio.de - christiaaane Ratgeber: pixelio.de - RainerSturm Stadtseiten: pixelio.de - Jürgen Hüsmert, pixelio.de - Klaus-Uwe Gerhardt, pixelio.de - Niko Korte, pixelio.de - Bernd Felgentreff, pixelio.de - Thomas Meinert, pixelio.de Andreas Morlok, Unterhaltung: Stefan Exner Vertrieb: Das Magazin GEGENPOL wird kostenlos innerhalb und außerhalb der Szene in Mitteldeutschland und den angrenzenden Regionen verteilt. Schwerpunkt sind SzeneHotspots in Dresden, Leipzig, Nürnberg, Hannover und Berlin. Druck: Saxoprint GmbH, Dresden

Folge 4: Spielzeug für den Herren Ja, meine Lieben, die CSD-Saison 2011 ist eröffnet und mir kommt die große Ehre zuteil, einleitende Worte schreiben zu dürfen! Wie mir scheint, hat sich ein Großteil der Nation auf das CSD-Motto „Sport“ geeinigt. Da ich mit Sport allerdings so gar nichts anfangen kann, belassen wir es hierbei und ich wünsche euch nur viel Spaß und gute Forderungen für die bevorstehenden Demonstrationen. Zeigt der Welt, was in Euch steckt! – Und damit sind wir auch schon beim eigentlichen Thema des Monats: Spielzeug für den Herren und worauf man beim Kauf achten sollte. (Alle Minderjährigen blättern jetzt bitte bis zum Comic weiter. SOFORT!) Ist Ihr Vibrator auch aus ökologisch abbaubarem Kautschuk, aus dem Fair-Trade-Handel, PH-Neutral, mit anschließbaren Solarkollektoren für die CO2-neutrale Wiederaufladung? Nein? Dann schmeißen Sie ihr altes Gerät sofort weg! Doch auch die Entsorgung muss korrekt sein: Kleinelektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll, sondern sind bei der örtlichen Stadtreinigung persönlich abzugeben ... Wir müssen schließlich an die Umwelt denken! Beim Neukauf eines oben bereits beschriebenen Spielzeugs für den volljährigen Herren ist neben den bereits erwähnten relevanten Umweltfaktoren auch auf die Größe zu achten. Wir kennen das vom Essen: Oftmals sind die Augen größer als der ... Naja, Sie wissen schon, was ich meine. Richtig, den „Muttermund“. Er heißt so! Dafür kann ich nichts! Der hat nicht direkt etwas mit dem Mund der eigenen Mutter zu tun. Beim Neukauf eines entsprechenden Spielzeuges also bitte nicht die Elterngeneration zwecks Passgrößenfindung ins Fachgeschäft mitnehmen! Ihre Mutter könnte mit vollgestopftem Sprechorgan verwirrt reagieren. Merke: Mutti hat im Sexshop nix zu suchen. Der Begriff „Muttermund“ ist ein Synonym für die Poöffnung, die beim Analverkehr eine nicht unwichtige

Rolle spielt: An ihr muss alles vorbei. Im Safer-SexSinne wortwörtlich, im eigentlichen Verkehrssinne eher sinnbildlich. – Das kommt Ihnen jetzt ein wenig abartig vor? Das ist es aber nicht. Wenn Analverkehr abnorm wäre, hätte der Schöpfer die stimulierbare Prostata nicht dort platziert, wo sie heutzutage zu finden ist. Und dort hat der Schöpfer sie schon länger platziert, als die Bibel auf dem Nachttisch. Somit ist auch endlich eine der wichtigsten philosophischen Fragen der Menschheit: „Was war zuerst da: Die Bibel auf dem Nachttisch oder der Analverkehr?“ abschließend geklärt. Eure Margot Schlönzke

Inhaltsverzeichnis

S. 14 Termine

S. 12 Rainbowguide

S. 10 Partyscanner

S. 09 Unterhaltung

S. 06 Stadtseiten

S. 05 Ratgeber

S. 04 Fokus

S. 03

GEGENPOL erscheint monatlich in Mitteldeutschland, Franken, Nordhessen, Ostniedersachsen und Berlin-Brandenburg. Nachdruck, Vervielfältigung, Speicherung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung des Verlages oder der Redaktion wieder. Fotomodelle sind nicht zwangsläufig mit im Beitrag genannten Personen identisch. Die Abbildung oder Erwähnung von Personen ist kein Hinweis auf deren sexuelle Orientierung. Bei Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Veranstaltungstermine und Adressen werden kostenlos und ohne Gewähr veröffentlicht. Für den Inhalt von Anzeigen sind die Inserenten verantwortlich.

Vorspiel

Gemäß § 8 des Sächsischen Pressegesetzes geben wir die Inhaber und Beteiligungsverhältnisse wie folgt an: Rainbow Media GmbH Rudolf-Leonhard-Straße 23 01097 Dresden Sitz und Registergericht Dresden, Geschäftsführender Gesellschafter: Janko Mikolajczyk

Es gilt Anzeigenpreisliste 01 vom 01.01.2011. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Verlegers.

Mehr zum Thema Homophobie gibt's auf www.iwwit.de

03


Fokus

Ratgeber

CS

ju

04

Ds

im

ni

CSD Berlin

CSD Dresden

[Berlin] Die ersten queeren Großveranstaltungen unter dem Namen CSD fanden in Deutschland 1979 in Bremen und Berlin statt. Seitdem ist der CSD Berlin als zweitgrößter deutscher CSD nach Köln zu einem Mega-Event mit internationaler Ausstrahlung herangewachsen. Unter dem sportlichen Motto „Fairplay für Vielfalt“ werden sich parallel zur Frauenfußball-WM auch dieses Jahr wieder eine halbe Million Menschen und dutzende Trucks über den Kurfürstendamm und den Nollendorfplatz, vorbei an der Siegessäule, mit wehenden Regenbogenfahnen ihren Weg zum Brandenburger Tor bahnen. Die Demonstration am 25.06. bildet den Abschluss des einmonatigen Pride Festivals und der Pride Week, die am Wochenende vor dem CSD mit dem Motzstraßenfest beginnt und mit Kultur, Politik, Sport und Partys das Rahmenprogramm des CSD bietet. Nach der Parade wird auf der Hauptbühne am Brandenburger Tor zudem wieder der Zivilcouragepreis verliehen – sofern er dieses Jahr nicht wieder abgelehnt wird – außerdem werden die Botschaften nochmal in Worte gefasst und treten verschiedene Künstler und Politiker auf. WWW.CSD-BERLIN.DE •mb

[Dresden] Unter dem Motto „Sport ist … auch schwul und lesbisch!“ steht vom 26.06. bis 03.07. wieder der CSD Dresden auf dem Programm. Die CSD-Woche mit zahlreichen Einzelveranstaltungen beginnt am 26.06.. Am 01.07. startet dann das zweitägige Straßenfest und die Demonstration findet am 02.06. statt. Das Straßenfest siedelte diesmal aufgrund eines Public Viewing zur Frauenfußball-WM vom Altmarkt auf den Theaterplatz über, wo es bereits 2008 stattfand. Leider überlagern sich in diesem Jahr die CSD-Wochenenden in Dresden und Köln. Ronald Zenker, Vorstand des CSD Dresden e. V. dazu: „Das wurde aus Anlass der Frauenfußball-WM entschieden. Da ist am 01.07. ein Spiel in Dresden.“ Besonders freut sich der CSD Dresden e. V. auf die US-Band BETTY, bekannt aus TV-Serien wie „The L-Word“, „Ugly Betty“ und „Weeds“, die am Freitag-Abend auf der CSD-Bühne auftritt. Die Route der CSD-Demonstration startet gegen 12 Uhr in der Dresdner Neustadt und nimmt über die Carolabrücke entlang des Terrassenufers Kurs auf die Semperoper. WWW.CSD-DRESDEN.DE •mb

LesBiSchwules Stadtfest

Hannover Pride

[Berlin] Rund um den Nollendorfplatz findet als Auftakt der Berliner CSD-Woche jährlich das zweitägige „Motzstraßenfest“ statt, das vom Regenbogenfonds der schwulen Wirte e. V. ausgerichtet wird. Hervorgegangen aus dem KAB (Konzertierte Aktion lesbisch-schwuler Wirtschaft in Berlin), und in Zusammenarbeit mit dem ersten Ansprechpartner der Berliner Polizei für gleichgeschlechtliche Lebensweisen sowie dem Schwulen Überfalltelefon von Mann-o-Meter wurde 1993 das erste LesbischSchwule Stadtfest als Reaktion auf anhaltende Übergriffe gegen Queers ins Leben gerufen. Seit 1996 verleiht der Regenbogenfonds zudem den Rainbow Award an verdiente Aktivisten der Community. 250 Verkaufs- und Informationsstände sowie fünf Bühnen mit einem bunten Programm aus Musik, Tanz, Comedy, vielfältigen Performances und dem Polit-Talk auf dem »Wilden Sofa« machen das Fest heute nach einer beispiellosen Erfolgsgeschichte zu einem der größten sommerlichen Großveranstaltungen Berlins. Am 18. und 19. Juni heißt es diesmal: „Gleiches Recht für Ungleiche!“ WWW.REGENBOGENFONDS.DE •mb

[Hannover] Das Pfingst-Fest gilt als Geburtstag der Kirche, fünfzig Tage nach der Kreuzigung Jesu seien die Jünger vom Heiligen Geist erfüllt worden. Traditionen wie der Hallenser Brauch, sich einen Tag lang nur von Knoblauch zu ernähren, bestehen bis heute. In Hannover dagegen werden keine geschmückten Ochsen durch die Straßen getrieben oder Geißböcke versteigert, denn das fromme Fest ist wieder komplett in queerer Hand. Mit dem „Hannover Pride“ wurde letztes Jahr der „Tummelplatz der Lüste“ wiederbelebt, der von 1994 bis 2002 existierte, fortgesetzt bis 2005 durch das Festival „Flammende Herzen“. Doch der 1. Hannover Pride und der 2. CSD Hannover existierten 2010 noch getrennt, während der CSD dieses Jahr als Unterveranstaltung fest in den Pride integriert ist. Vom 28. Mai bis 12. Juni finden die Kulturtage statt, die CSDDemonstration des SchwuLes Hannover e. V. führt am 11.06. vom Steintorplatz durch die Innenstadt. Weiter geht es mit dem Straßenfest des warmfront e. V. am 11. und 12.06. und den Abschluss bildet die Hannover-Pride-Night am 12. Juni. WWW.HANNOVERPRIDE.DE •mb

TOPF UND DECKEL Die GEGENPOL-Sex-Rubrik von ICH WEISS WAS ICH TU Die gute Nachricht zuerst: Schwule werden älter, auch die mit HIV und Aids. Und jetzt die schlechte: Schwule Männer haben oft Probleme mit dem Älterwerden. Das muss nicht sein. Glücklich in die Jahre kommen: So geht’s. Die schwule Szene ist ein Ort, an dem nur Frischfleisch zählt und in dem man sich mit 30 eigentlich auch einen Strick nehmen kann, richtig? Falsch! Einfach entspannt bleiben und gespannt auf das sein, was die Jahre so bringen, dann ist das alles kein Ding. Denn: In kaum einer anderen Subkultur kümmern sich Menschen so darum, wie und mitwem sie alt werden, wie unter Schwulen. Das gilt auch und besonders für das Thema Sex. Mit spätestens 40 weiß man, wenn es gut läuft, nämlich wirklich, was man will und wie das geht, kann die eigenen Bedürfnisse besser benennen und artikulieren als mit Anfang 20 und hat begriffen, das guter Sex im Kopf stattfindet, egal wie alt der ist. In der Leder-, Fetisch- und Bärenszene ist es deswegen oft so gemütlich, weil die Teilnehmer oft älter sind. Hier treffen sich Männer, die sich ihre Körperideale nicht von außen aufstülpen lassen und miteinander nur den Sex haben, den sie auch haben wollen. Da kann so mancher Jungspund nicht mithalten

und so manch anderer Mann unter 30 sucht explizit nach älteren Männern, weil er deren Gelassenheit und Sicherheit im Bett schätzt. Wer mit über 40 eine Beziehung hat, ist darin besser als er das mit Anfang 20 war. Das macht einfach die gesammelte Lebenserfahrung. Die offene Beziehung ist hier die Regel, weil beide Partner genug Vertrauen in einander und in ihre Liebe haben, um sich nicht mit Eifersucht im Weg zu stehen. Aber: Trotzdem sie schon deutlich länger dabei sind, ist es auch für ältere Schwule wichtig, in freier Wildbahn Safer Sex zu praktizieren und in ihren Beziehungen darüber zu reden, welche Risiken man gemeinsam eingehen möchte und welche nicht. Auch hier gilt: Kondom weglassen innerhalb von Beziehungen nur nach gemeinsamem negativem Test und wenn man sich ganz sicher ist, dass der Partner mit anderen Safer Sex praktiziert. Nebenbei: Es gibt keine andere Gruppe schwuler Männer, die mit dem Sex den sie haben, so zufrieden ist, wie Männer zwischen 40 und 50. Das liegt vielleicht daran, dass man mit steigendem Alter immer besser sagen kann: ICH WEISS WAS ICH TU! WWW.IWWIT.DE

05


Stadtseiten

Stadtseiten

Leander gerettet

Honecker-Pfarrer pöbelt

Die Ruhe nach dem Stöhnen

Gina Tonic ist tot

[Potsdam] Das „Leander“ in Potsdam stand vor dem Aus. Der Sanierungsträger Potsdam plante die Versteigerung des Hauses Benkertstraße 1. Selbst den „Queensday“ vor dessen Türen, den Höhepunkt des jährlichen CSD Potsdam, überschattete die ungewisse Zukunft und viele Menschen appellierten an Politik, Medien und Öffentlichkeit, sich für den Fortbestand der Milieukneipe einzusetzen. Achim Wiegel vom „Leander“ erklärte, dass das Projekt sowohl als queere Szenebar ein Alleinstellungsmerkmal im Land habe als auch als soziokulturelles Zentrum Beratungen zu Comingout-Fragen und zu Fluchtwohnungen für queere Jugendliche, die von den Eltern rausgeworfen wurden, anbiete sowie Weitervermittlung zu HIV- und Aids-Beratung. Selbst von höchster Stelle kam Unterstützung: Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD), der 2010 selbst beim „Queensday“ aufgetreten war, setzte sich für eine „tragfähige Lösung“ ein. Im Stadtparlament sprach sich nun eine große Mehrheit der Stadtverordneten auf Antrag der Linkspartei für einen ErbbaupachtVertrag aus, so die „Potsdamer Neu este Nachrichten“. WWW.LEANDERPOTSDAM.DE •mb

[Bernau] Nachdem dem seiner Ämter enthobenen und vor Gericht gestellten Erich Honecker auch seine Waffensammlung entzogen, seine Konten gesperrt und die Waldsiedlung Wandlitz, in der er wohnte, in ein Sanatorium umgewandelt worden war, bat sein Anwalt die Evangelische Kirche in Berlin-Brandenburg um Hilfe. Pastor Uwe Holmer, der die Hoffnungstaler Anstalten Lobetal, eine diakonische Einrichtung in Bernau bei Berlin, leitete, bot dem Obdachlosen daraufhin Asyl an. Bevor dieser nach Moskau ausgeflogen wurde, wohnte er über zwei Monate dort. Während Holmer damals, angesichts von Protesten gegen die Unterbringung des ehemaligen Diktators, menschliche Beweggründe ins Feld führte, lässt er diese heutzutage vermissen, denn in einem offenen Brief verurteilte er laut queer.de das im letzten Herbst verabschiedete Pfarrdienstgesetz, das es Evangelischen Landeskirchen gestattet, die Lebenspartnerschaften von Pfarrern anzuerkennen. Die bayrische und die mitteldeutsche Kirche erlauben ihren queeren Pfarrern seitdem das Zusammenleben mit ihren Partnern in ihren Pfarrhäusern. •mb

[Jena] Nach dem Ende des Magdeburger „Men´s Club“ und der Dresdner „Area29“ hat sich mit dem im November 2006 eröffneten „Jenaer Men´s Club“ offenbar die nächste Cruisingbar verabschiedet. Am 30. März teilte Inhaber Peter Rauch über seinen Gayromeo-Newsletter mit: „Das JMC bleibt vorerst geschlossen. Alles weitere werde ich später an dieser Stelle bekanntgeben.“ In einem Chat wenige Tage zuvor kündigte er das Unheil gegenüber GEGENPOL bereits an und erklärte, dass er wegen Stress mit dem Vermieter nicht wisse, wie lange es noch weiter ginge. „Lattemio“-Moderator Matthias Weidner hält das im Interview jedoch für vorgeschoben und stellt fest, dass das Argument mit dem Vermieter jedes Mal käme, wenn eine Bar schließen muss, weil sie keine Gäste mehr hat. An anderer Stelle solle es zudem auch nicht weitergehen, so Peter, womit OstThüringen nun keine Cruisingbar mehr hat. Bleiben in Mitteldeutschland noch das „Cocks“ und der „XClub“ in Leipzig, der „Lederclub Thüringen“ in Erfurt und der „Lederclub Dresden“, sowie die „F*Bar“ und das „Am Pranger“ in Nürnberg. WWW.JMC-AKTUELL.DE •mb

Aufbau Nord-Ost

Gay-Christen: Schulverbot?

Die queere Nationalparty

Reif für die Schwuleninsel

[Templin] Der UM Queer e. V. freut sich einem Bericht des „Blickpunkt“ zufolge über einen Scheck von der Bürgerstiftung der Sparkasse Uckermark. Zwei Mal im Jahr beschließen deren Gremien über die Förderung von uckermärkischen Vereinen und Projekten aus den Zinserträgen des Stiftungskapitals, so das Blatt. Diesmal sei über die Vergabe von Stiftungsmitteln in Höhe von 49.500 Euro entschieden worden. „Mit hohem persönlichen Engagement und viel ehrenamtlicher Tätigkeit setzt sich der Verein seit seiner Gründung für die Integration von Homo- und Bisexuellen in die Gesellschaft ein“, zitiert die Zeitung einen Vertreter der Bank, als er die Übergabe des Schecks über 2.200 Euro begründete. Die Arbeit des Vereins umfasst unter anderem auch die Organisation des jährlichen „Queer Days Festivals“, des dritten brandenburgischen CSDs neben denen in Potsdam und Cottbus. Gegründet wurde „UM Queer“ 2005 als queeres Netzwerk, die Vereinsgründung erfolgte im März 2010. Dessen Vorsitzender Christian Hartphiel war bis zu seinem Rücktritt im März 2010 zudem der Vorsitzende der Schwusos Brandenburg. WWW.UMQUEER.DE •mb

[Dresden] Auf dem 33. Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 01. bis 05.06. in Dresden stattfindet, soll es wieder ein Themenzentrum Homosexualität und Kirche geben. Nur – wo dieses Themenzentrum sein wird, steht in den Sternen. Denn nach Abschluss aller Planungen verordnete das Dresdner Schulverwaltungsamt: „Keine christlichen Veranstaltungen in staatlichen Schulen“, erklärte Organisator Markus Pöche vom HuK e. V. (Homosexuelle und Kirche) gegenüber GEGENPOL. „Zum Glück trifft es [aber] nur unser Themenzentrum, weil alle anderen Schulen als Übernachtungsquartiere genutzt werden.“ In anderen Städten sei so etwas zudem noch nie passiert, so Pöche weiter und erklärt, warum: „Drei Viertel aller Dresdner sind keine Christen. Die Gesellschaft zur Förderung von Aufklärung, Humanismus und Religions-Freiheit errichtete [sogar] eine Religionsfreie Zone […] unter dem Thema: „...und da wird Dein Hirn sein““. Er hoffe aber, dass Christen und Nichtchristen trotzdem ins Gespräch kommen und sei sicher, dass es trotz allem ein Themenzentrum Homosexualität geben werde. WWW.HUK.ORG •mb

[Magdeburg] Die Event-Agentur 2P/  Media aus Bielefeld hat sich vorgenommen, die Community mit einer neuen Partyreihe zu bereichern. Da erst im Dezember mit dem „QueerSchwoof“ eine andere Partyreihe eingestellt wurde, besteht auch Nachfrage danach. Die „Gaynation“ hatte ihre Eröffnungsveranstaltung am 07. Mai im „Alten Theater“, nahe dem Elbauenpark. Tobt nun bald ein knallharter Konkurrenzkampf mit dem „Boys´n`Beats“? Ganz im Gegenteil, wie deren Inhaber Sebastian Ebeling gegenüber GEGENPOL erklärte: „Wir freuen uns darüber, dass es was Neues in Magdeburg gibt und unterstützen das auch gerne. Wir machen ja auch die Gastro da.“ Hintergrund der Zusammenarbeit sei u. a., dass sich die Monopol-Situation, wie sie das „Boys´n`Beats“ seit dem Ende der Szenebar „Gummibärchen“ in der Stadt hat, auch auf die Gästezahlen auswirke, da die Leute Abwechslung wollen, um in der Szene oft wegzugehen. Leider hatte uns der Veranstalter der „Gaynation“ aber nicht über die Eröffnungs-Veranstaltung informiert, weshalb wir sie vorab nicht ankündigen konnten. WWW.GAYNATION-PARTY.DE •mb

[Berlin/Mecklenburg-Vorpommern] Wer als Schwuler an Urlaub auf einer Insel denkt, dem fallen Namen wir Mykonos oder Gran Canaria ein. Aber muss man in die Ferne schweifen, wenn man mit Gleichgesinnten Sonne, Wasser und Spaß erleben möchte? Nein! Denn bereits zum vierten Mal findet das Sommercamp Gayisland an der Mecklenburgischen Seenplatte statt. Neben den unzähligen Seen und Stränden sind auch Fahrten mit dem Paddeloder Motorboot sehr beliebt. Auch Fahrradtouren, Ausflüge an die Müritz und ein Neptunfest stehen auf dem Programm. Und wer zum Beispiel wissen will, was Jäger auf ihrem Hochstand so treiben, dem sind die Nachtwanderungen mit DJane Betty Bond empfohlen. Wer es lieber besinnlich mag – Gitarrenklang am Lagerfeuer – auch das gibt es allabendlich auf Gayisland und unterstützt den einen oder anderen Flirt. Klar, dass auf der Insel gezeltet wird, aber der Komfort ist überdurchschnittlich. Im Gegensatz zu den Unkosten: zehn Tage inklusive Frühstück kosten 109 Euro. Organisiert wird das Ganze von dem Berliner Verein gemeinsam mehr e. V. WWW.GEMEINSAMMEHR.DE •mb

[Berlin] Gina Tonic hatte sich seit 2006 ihren Platz im Berliner Nachtleben erarbeitet. Ob im „SchwuZ“, im „GMF“, im „Tresor“, oder im „Kino International“ – an Frau Tonic kam man nicht vorbei. Zuletzt hatte die DJ-Transe ihren Radius nach Bookings u. a. in Leipzig, Düsseldorf und Hamburg auch ins europäische Ausland erweitert. Doch dann der Schock: der Veranstalterin der Partyreihe „BOLLOX“ (englisch für „Eier“), die in der „Loreley“ am Alexanderplatz stattfindet, flatterte ein böser Brief ins Haus. Der Anwalt einer Kabarettistin gleichen Namens forderte sie darin auf, den Namen nicht mehr zu verwenden, schreibt sie auf „Facebook“. Auf einer in einer Szenebar einberufenen Pressekonferenz informierte sie die Öffentlichkeit über ihren neuen Namen: Jurassica Parka. Befürchtungen, nach dem Erfolg der etablierten Marke „Gina Tonic“ müsste sie nun wieder von Null beginnen, bewahrheiteten sich jedoch nicht, denn wie zwei Onlineportale berichteten, wirkte sie wenig später bereits in Werbespots für Mercedes und für eine Wodkamarke mit. FACEBOOK: JURASSICA PARKA •mb

Tickethotline Tel.: (03 51) 8 62 73 90 · Montag bis Freitag 11–19 Uhr · Samstag 10–14 Uhr · Tickets unter: www.dresdenticket.de

XCLUB LEIPZIG 06

BAR - LOUNGE

www.xclub-leipzig.com Täglich ab 15:00 Uhr geöffnet Sternwartenstr. 14 • 04103 Leipzig

Fotolia © Vladimir Wrangel

Jeden 1. & 3. Samstag im Monat Naked - Underwear - Party

Dresden, Sachsen, bundesweit – wir haben Deine Tickets. Hurts – 05.06. Dresden, Junge Garde ROXETTE – 15.06. Leipzig, Völkerschlachtdenkmal Elton John – 17.06. Leipzig, Völkerschlachtdenkmal & 18.06. Berlin, O2 World TIPP! Sting – 23.06. Leipzig, Arena Leipzig 07 www.facebook.com/dresdenticket


Stadtseiten

Unterhaltung

Alles neu!

Hotspot adieu [Kassel] Nach fünf Ausgaben der Partyreihe „Gaystination“ war es Zeit für einen Tapetenwechsel. Wie die „GAYPEOPLE“ berichtet, zog die Veranstaltung in das MusikTheater in der Angersbachstraße um. Doch warum haben sie das „Hotspot“ überhaupt verlassen? Atiye vom Veranstalter-Team erklärte in der GAYSTINATION-Gruppe auf Facebook: „nicht mehr im Spot weil immer soviel schief geht uns das mehr arbeit macht und weil wir ordentliche Toiletten brauchen ... dazu kommt noch das [wir] dort ein Bistro haben der Raucherraum schöner ist und soweiter […] und im Sommer haben wir einen tollen Außenbereich!“ Das Konzept der Party ist laut Eigenaussage auf der Website simpel: „Your disco needs you“ und nicht „You need your disco“ – was auch immer damit ausgesagt werden soll. Vom Publikum her setze sich die Besucherschaft vor allem aus älteren Leuten zusammen, denn es wird erstmal über die „von H&M und NewYorker geklonten Kinder“ hergezogen, die sonst auf anderen Gay-Partys angeblich so rumspringen. Musikalisch stehen die 70er, 80er und 90er auf dem Programm. WWW.GAYSTINATION.DE •mb

08

Hemmungslos

[Chemnitz] Die bekannteste Szen ebar in Westsachsen, das „Cafè Rainbow“, lädt seit 2003 die Community zum Ausgehen ein. Aus priva ten Gründen möchte sich Inhaber Uwe nun aber aus dem gastronomischen Bereich zurückziehen. Für ihn war es ein großer Wunsch, dass „Rainbow“ an jema nden zu übergeben, welcher es als Cafè bzw. Bar für die Szene in diesem Sinne fortführt. Ein ambitionierte r Nachfolger hat die Bar nun von ihm übernommen, um genau dies umzusetzen. Denny Hoheisel, der ursp rünglich aus Oelsnitz im Vogtland kommt, seit 1997 in München lebte und die letzten beiden Jahre auf Ibiza für die Gayszene tätig war, hat große Pläne und möchte das schwule Chemnitz aus dem Dornröschenschlaf hole n. Vom 22.5. bis 17.6. bleibt die Bar deshalb geschlos sen, da sie renoviert wird. In der unteren Etage wird dana ch täglich ab 14 Uhr der Café-, abends dann der Barbetrie b beginnen. Man(n) darf sich auf ein neues, frisches Styling KOPFLOS? freuen und auch die Diskokugel wird sich für diverse Veranstaltungen in der oberen Etage wieder drehen. Der neue Name lautet „Downtown Lounge“. WWW.DOWNTOWNLOUNGE.DE •mb

Kopfsach(s)e? [Sachsen] Während andere Bundesländer längst Aktionspläne gegen Homoph obie haben, benachteiligt Sachsen Lebenspartners chaften und ihre Kinder in über 35 Landesgesetze n. Bis vor kurzem waren auch Thüringen und Baden-W ürttemberg Hochburgen homophober Politik. Jetzt beendet Thüringen die Ungleichbehandlung und mit Grün-Rot wird nun auch im Ländle gleichstellt . Sachsen hält damit den Rekord, am längsten zu ben achteiligen. Die Landesväter verdecken ihren Unwillen hinter fadenscheinigen Ausreden. Dabei zeigen 15 von 16 Ländern: Es geht. Sachsen zeigt damit auch etwas: Was es von seinen queeren Bürgern hält. Dagege n regt sich jetzt Widerstand. Die Initiative 2=2 ford ert, LebenspartnerInnen in Sachsen endlich gleiche Rechte wie Eheleuten zu gewähren. Mit einer Massen petition und Aufklärung über die Situation will sie den Druck auf die Politik erhöhen. „Gleiche Liebe, glei che Rechte – das muss endlich auch in Sachsen gelt en!“, sagt Christian von der Initiative. Petition und wei tere Infos unter: WWW.2GLEICH2.DE •mb

man den Namen des [Hannover] …damit könnte -Kinos „No Limit“ überkürzlich geschlossenen Sex wurde es mehr als gesetzen. Und seinem Namen n Sinne. So berichitive pos recht, allerdings nicht im ine“, dass in dem eme Allg che vers tete die „Hanno zwei Monaten zwei Etablissement innerhalb von worden seien. Die Erjunge Frauen vergewaltigt in beiden Fällen noch n seie mittlungen der Polizei dem Kino angeschlosnicht abgeschlossen. In dem ber Frank B. zudem senen Swingerklub hätte Inha rtys Gäste anzulocken, versucht, mit Gruppensexpa h Hinweisen bei der nac ch welche die Stadt jedo zweiten Vergewalder h Nac e. hätt t Polizei untersag der Stadtverwaltung tigung hatte eine Sprecherin dass geprüft werrt, dem Blatt gegenüber geäuße ubnis zu entzieerla ank Sch de, dem Betreiber die e sich der Zeihatt t den räsi zeip hen. Auch der Poli ung des Porno-Kinos tung zufolge für die Schließ s ein derart niedriges eingesetzt und gesagt, das s eingegriffen werdas sei, Niveau erreicht worden lle hat nun als Nachfolden müsse. An gleicher Ste n“ eröffnet. ger das Gay-Sexkino „Babylo WWW.BABYLON-HANNOVER.DE

Neue Heimat für Popo ara Vouge, die Ver[Berlin] Als Pop´o´Lectric und Barb einem Facebookin anstalter der „Hollywood Bitches“, ten, ging ein ünde verk e yreih Video das Ende ihrer Part Rückzug ins ihren igten künd Sie n. Schock durch Berli die Party sich hatte Private an. Seit über einem Jahr ngen taltu rans e-Ve zu einer der beliebtesten neuen Szen Szedes g ihun Verle die auch der Stadt entwickelt, wie y 2010“ Part te „bes als ld chgo Raus nepreises der Bar epreis 2011 zeigten. und die Nominierung zum Szen Wedding“ fand am Unter dem Motto „My Big Fat Gay Möbelfabrik) im (Zur ZMF im 05. März die letzte Ausgabe es nun doch ging April 22. am h Doc . Stadtteil Mitte statt in Fried54 Club Dirty weiter, an neuem Standort: Im das den e“, shöh drich richshain, auf dem Areal der „Frie “ oder „Villa die wie s Club re Berlinern schon durch ande Floors zwei auf DJs en sieb Mit ist. das „PHB“ bekannt lokan nebe o lter Pop und einer Liveshow hatte Veransta dy Man auch a. u. a len Szenegrößen wie Jurassica Park reren meh Aus cht. gebu zig Cleenex und ihren Ex aus Leip es angekündigt. Oststädten wurden zudem Busshuttl

WWW.HOLLYWOOD-BITCHES.DE •mb

Post aus dem Tuntenministerium Juni. Was für ein blöder Monat. Dauernd diese Feste und Veranstaltungen. Und das alles vor den Sommerferien. Auf Stöckeln. Wie das auf die Füße geht! Nein, der Juni passt weder farblich noch stilistisch zur Tunte. Aber welcher Monat ist wirklich tuntentauglich? Mein Referat „Volksbefriedung“ bei der TunSi hat die bekanntesten und beliebtesten Monate auf Tuntensicherheit getestet: Der Januar ist zu kalt und beginnt meist mit einem mächtigen Kater, der Februar hingegen besticht durch Dunkelheit und Kälte – Tiefpunkt sind dann aber die Karnevalsumzüge. Der März ist nicht Fisch oder Fleisch, für Turmfrisuren geht zuviel Wind. Im April kann die überraschend hervorbrechende Sonne das Makeup zum platzen bringen, der Mai mit seinen dann aus dem Winterschlaf erwachten halbnackten Muskel-Elsen die Hosen. Der Juni setzt den Füßen zu (siehe oben), im Juli wimmelt es überall nur so von Schulferien-Kläffern. August und September bringen Mücken- und Pilz-Plagen mit sich. Der „goldene“ Oktober enthält zwar manchmal einen sogenannten „Altweibersommer“ - aber will sich tunt als „Altweib“ titulieren lassen?! Den ersten Lichtblick bringt unverhofft der November: Die Umwelt nimmt die Farbe der TunSi-Uniform an, die böse Sonne versteckt sich, Bühnennebel in allen

Straßen. Auch der Wind geht nun moderat (abgesehen von einigen Orkantiefs aus dem Westen), die Minderjährigen sind in der Schule oder im Internat. Da blüht die Tunte auf – sie sticht mit farbigen Fummeln aus dem grauen Einerlei heraus. Und gedeiht im wärmenden Scheinwerferlicht auf den Bühnen. Jede noch so banale Darstellung von Herrendamen wird vom ausgehungerten depressiven Publikum frenetisch bejubelt. Und tunt kann endlich die Blaue Stunde mit Cocktails nach Sonnenuntergang um 16 Uhr beginnen. HERRLICH! Doch anschließend deprimiert der Dezember endgültig mit dem selbstgewählten Feiertags-Familienterror. Und läutet mit dem Jahreswechsel einen neuen Zyklus des monatlichen Schreckens ein. Liebe Leserinnen und Leser, bitte seien Sie tapfer und denken Sie daran: Es sind nur noch fünf Monate bis zum rettenden November. Bis dahin müssen wir leider die Sonne und den Sommer ertragen. Aber keine Angst, wir stehen das gemeinsam durch! Ihre Agentin G (alias Ginnifer Hartz)

Jubel und Trubel Dieser Monat platzt fast vor Jubiläen! Als erstes ist natürlich die Hallenser Party GaySchorre zu erwähnen, die als eine der ältesten queeren Großveranstaltungen in der Region seit 22 Jahren immer wieder Standards setzt. Die B-Day-Party steigt am 12.06.. Noch nicht ganz so oft blasen muss der Veranstalter der Leipziger „KissKissBangBang“, bei der am 10.06. aber auch bereits zwei Kerzen auf der Geburtstagstorte stehen. Geburtstagskind Nummer Drei sind die „Rosa Panther“, der queere Sportverein aus Nürnberg, der aus Anlass seines zwanzigsten Wiegenfests vom 17. bis 19.06. ein großes Jubiläumsturnier ausrichtet. Am 04.06. schließlich knallen im Flaggschiff der Dresdner Szenebars, dem „BOYS“, die Korken, denn es gilt das Zehnjährige zünftig zu begießen! Und am 11.06. feiert Inhaber Daniel mit seinen Gästen das Zweijährige seiner Magdeburger Szenebar GroundWork. GEGENPOL herzt! •mb

09


Partyscanner

-Night [H]

Hannover-Gay

PLE Events

Fotos: GAYPEO

Lov

eC

ele

bra

Fotos

tio

n [D

D]

: Nube

atzz

Queensday

r Schadow

Sweetbeats 10

Fotos: Raine

[HAL]

Foto

s: ma

rcush

amel.

com

[P]


Rainbowguide

Rainbowguide

05

09 12 02 01 22 26

27

14 01

13 18 10

16

25 06

24 20

06

17

07

23

19 08

07 11

21

14

13 17

03

04 04

15 09 10 05 11

02

16 15

12

08

03

BERLIN Bars 01 Blond, 10777, Eisenacher Str. 3 A, blond-berlin .de

02 Blue Boy Bar, 10777, Eisenacher Str. 3 A, blueboy-berlin.de

03 CDL-Club, 10781, Hohenstaufenstr. 58, cdl-club.de

04 Hafen, 10777, Motzstr. 19, hafen-berlin.de

05 HarDie‘s Kneipe, 10789, Ansbacher Str. 29, hardieskneipe-berlin.de

06 Heile Welt, 10777, Motzstr. 5 heile-welt-berlin.de

07 More, 10777, Motzstr. 28 more-berlin.de

08 Mutschmann‘s, 10777, Martin-Luther-Str. 19, mutschmanns.de

09 New Action, 10787, Kleiststr. 35, newactionberlin.de

10 Prinzknecht, 10777, Fuggerstr. 33, prinzknecht.de

11 Scheune, 10777, Motzstr. 25, scheune-berlin.de

12

12 Spot Bar, 10777, Eisenacher Str. 2 spot-bar.de

13 Tabasco, 10777, Fuggerstr. 3, tabascobar.de

14 Tom‘s Bar, 10777, Motzstr. 19, tomsbar.de

15

23 Mister B, 10777, Motzstr. 22, misterb.com

24 RoB Berlin, 10777, Fuggerstr. 19, rob-berlin.de

25 SlingKing, 10777, Eisenacher Str. 115, slingking.eu

26

Windows, 10777, Martin-Luther-Str. 22, windows-cafe.de

Woof, 10777, Fuggerstr. 37 woof-berlin.com

Partys

Beratung/Begegnung

16

27

Propaganda/POP @ Goya, 10777, Nollendorfplatz 5, propagandaparty.de

Cruising/Fetisch 17 Butcherei Lindinger, 10777, Motzstr. 18, butcherei.com

18 Connection, 10777, Fuggerstr. 33, connection-berlin.de

19 Duplexx Schöneberg, 10777, M.-Luther-Str. 14, duplexx.eu

20 GEAR, 10777, Kalkreuthstr. 13, gearberlin.com

21 Jaxx, 10777, Motzstr. 19, thejaxx.de

22 Maxxx, 10777, Fuggerstr. 34, maxxx-berlin.de

Mann-O-Meter, 10783, Bülowstr. 106, mann-o-meter.de

DRESDEN Bars 01 Boys, 01099, Alaunstr. 80, boys-dresden.de

02 Kaylie‘s, 01099, Kamenzer Str. 42 B

03 Queens, 01099, Görlitzer Str. 3, queens-dresden.de

04 Sappho, 01097, Hechtstr. 23, sappho-dresden.de

05 Valentlno, 01099, Jordanstr. 2, valentino-dresden.de

06 Zora, 01099, Prießnitzstr. 12,

Partys

Beratung/Begegnung

07

18

GirlsClub @ LoftHouse, 01099, Katharinenstr. 11-13, girlsclub-dresden.de

08 sHe-Party @ Metronom, 01099, Louisenstr. 55, she·party.de

AIDS-Hilfe Dresden e. V., 01099, Bischofsweg 46, aidshilfe-dresden.de

19 Gerede e. V., 01099, Prießnitzstr. 18, gerede-dresden.de

Cruising/Fetisch

LEIPZIG

09

Bars

Lederclub Dresden e. V., 01099, Prießnitzstr. 51, lederclub-dresden.de

10 Duplexx, 01099, Förstereistr. 10, duplexx.eu

11 Gundis Erotik Paradies, 01097, R.-Leonhard-Str. 11

12 Man‘s Paradise, 01097, Friedensstr. 45, mans-paradise.de

13 Novum Erotik Markt, 01099, Louisenstr. 13, sexydresden.de

Kultur/Community 14 Carte Blanche, 01099, Prießnitzstr. 10, carte-blanche-dresden.de

15 Filmgalerie Phase IV, 01099, Königsbrücker Str. 54, filmgalerie-phaseiv.de

16 Buchhandlung LeseLust, 01099, Louisenstr. 24, leselust-dresden.de

17 Friseurstudio Knievel, 01097, Helgolandstr. 8, friseurstudio-knievel.de

01 Café Apart, 04109, Reichsstr. 16, cafe-apart.de

02 Comeback, 04109, Kupfergasse 1, comebackleipzig.de

03 Havanna Club, 04109, Goethestr. 2, havanna-club-Ieipzig.de

Partys 04 Bærenstolz @ Stoned, 04109, Kolonnadenstr. 15, baerenstolz.de

05 FickStutenMarkt @ Cocks, 04109, Ollo-Schill-Str. 10, fickstutenmarkt.de

06 KissKlssBangBang @ TwentyOne, 04105, Gottschedstr. 2, kisskiss-bangbang .de

07 PonyClub @ Alte Hauptpost, 04109, Augustusplatz 1, ponytanz.de

08 Mandys Ex @ SWEAT!, 04107, Peterssteinweg 17, disco120.de

12

17 04

11

Cruising/Fetisch 09 Cocks, 04109, Otto-Schill-Str. 10, cocks-bar.com

10 Stargayte, 04109, Otto-Schill-Str. 10, stargayte.de

18

15

11 United, 04109, Otto-Schill-Str. 10, united-gay.com

10 05

12 X-Club, 04103, Sternwartenstr. 14, xclub-Ieipzig.com

16

13

14 Oueerblick @ Passage Kino, 04109, Hainstr. 19 A, passage-kinos.de

15 Slingking, 04109, Otto-Schill-Str. 10, slingking.eu

09

13

Kultur/Community CSD Leipzig @ Rosalinde e. V., 04103, Lange Str. 11, csd-Ieipzig.de

02

01

03 07 08

19t 06 14

Beratung/Begegnung 16 Gesundheitsamt, 04109, F.-Ebert-Str. 19 A

17 RosaLinde e. V., 04103, Lange Str. 11, rosalinde.de

13


Termine

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 20:00 SAALEPERLEN Volleyball 21:00 PUSCHKINO QueerMovieNights HANNOVER

15:30 FREIZEITHEIM VAHRENWALD queerer Seniorentreff 19:00 KIK queerer Tanzkurs LEIPZIG

15:00 X-CLUB Boys Day 16:00 CAFÉ APART Pilstag 19:00 ROSALINDE Treffen CSD Orga-Team 20:45 ROSA LÖWEN Laufen MAGDEBURG

18:00 EGO LOUNGE La Musique de Paris 19:00 LSVD Infoladen + Bibliothek 21:00 BOYS´N`BEATS Karaoke NÜRNBERG

19:00 FLIEDERLICH Schwule Väter 20:00 AM PRANGER Deutsche Hausmannskost 20:00 F*BAR Bier-Special

DO 02.06.

CHEMNITZ

19:00 QUEERSCHLÄGER Volleyball

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Flotter-Dreier-Tag 15:00 GEREDE Beratung für Mädchen/Frauen, danach Mädchen Treff 15:00 VALENTINO Becks Day 20:00 BOYS Happy-Hour-Nacht 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Cuba-Libre-Nacht

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 20:00 SAALEPERLEN Tischtennis

LEIPZIG

16:00 CAFÉ APART Proseccotag 20:00 ROSA LÖWEN Volleyball 20:00 X-CLUB Relexxx & Sexx

MAGDEBURG

18:00 EGO LOUNGE Master & Bachelor 21:00 BOYS´N`BEATS Super Spieleabend 21:00 GROUNDWORK Herrentag

Naked - Underwear Party ab 21:00 Uhr

NÜRNBERG

19:30 FLIEDERLICH Männergruppe 19:00 ROSA PANTHER Tischtennis 19:30 ROSA PANTHER Volleyball 19:45 ROSA PANTHER Tanzen 20:00 F*BAR Wodka-Special

FR 03.06.

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Youngster Day 15:00 DUPLEXX Beck´s Well Cum 18:00 MAN´S PARADISE Naked Night + Schaumparty

Jeden 1. & 3. Samstag

XCLUB LEIPZIG Sternwartenstr. 14 04103 Leipzig

www.xclub-leipzig.com 20:00 BOYS Weekendstart mit Bowle 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Freitag Nacht 22:00 LOFTHOUSE GirlsClub 22:00 LEDERCLUB NachtVerkehr

HALLE

10:00 AIDSHILFE Beratung 14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 18:00 BBZ LEBENSART ST Golden Gays 21:00 WEIBERWIRTSCH. QueerMovieNights

LEIPZIG

03:00 STARGAYTE After Show Sauna 13:00 STARGAYTE Boys Day 13:00 UNITED Underwear & Naked SexParty 19:00 ROSALINDE ST Queer & Glauben 20:00 X-CLUB Weekend Start

DRESDEN

15:00 DUPLEXX Beck´s Well Cum 18:00 MAN´S PARADISE Spezialaufgüsse 20:00 BOYS 10 Jahre BOYS

boys-dresden.de - Alaunstr. 80 -

Big B-Day-Party

10 Jahre

BOYS Bar

Dresden

4.6., 20 Uhr

20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Queens Day 22:00 BÄRENZWINGER Disco wo:Anders 22:00 LEDERCLUB Dresscode-Night

HALLE

MAGDEBURG

19:00 21:00

EGO LOUNGE La Musique de Paris BOYS´N`BEATS Popp Pop Beats

11:00 SAALEPERLEN Laufen 19:00 BBZ LEBENSART JG Colours 22:00 DIE PALETTE Gaylight

NÜRNBERG

19:30 FLIEDERLICH Gruppe SMAG 20:00 ROSA PANTHER Badminton

SA 04.06. CHEMNITZ

22:00 CLUB FX We Are Family

Lust auf eine Spritz-Tour?

LEIPZIG

03:00 STARGAYTE After Show Sauna 15:30 ROSALINDE QueerKids-Gruppe 17:00 ROSALINDE Zocker-Klub 20:30 FRAUENKULTUR Film 21:00 X-CLUB Underwear & Naked Party

22:00 FRAUENKULTUR Queer-Party

MAGDEBURG

20:00 EGO LOUNGE Lange Samstag Nacht 21:00 BOYS´N`BEATS Popp Pop Beats

SO 05.06.

DRESDEN

10:30 LEDERCLUB Biketour 15:00 MAN´S PARADISE Kaffeeklatsch 16:30 KAYLIES Naked/Underwear 17:00 LEDERCLUB Code Gelb 20:00 BOYS Weekend ChillOut 20:00 QUEENS Radeberger-Tag

LEIPZIG

03:00 STARGAYTE After Show Sauna 15:00 X-CLUB Coffee, Cake & Cruising 17:00 STARGAYTE Schaum-Party

MAGDEBURG

19:00 EGO LOUNGE Sunday Chill Out

NÜRNBERG

14:00 CARTOON Kaffee & Kuchen

MO 06.06.

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Partner-Tag 18:30 GEREDE Mediothek 20:00 BOYS Pilsner-Urquell-Tag

Erotik Markt

LUST AUF MEHR? Grosse Auswahl an DVDs im Verkauf und Verleih

Karten im BOYS, auf Gegenpol.net und DresdenTicket.de

14

LEIPZIG

13:00 STARGAYTE FKK-Tag 14:00 ROSALINDE Beratungszeit 16:00 CAFÉ APART Schluckitag 19:00 ROSALINDE montagsPlenum 20:00 ROSA LÖWEN Badminton 20:45 ROSA LÖWEN Schwimmen

MAGDEBURG

18:00 18:00

EGO LOUNGE Manic Monday LSVD JG Come In

NÜRNBERG

18:30 ROSA PANTHER Fußball 19:00 FLIEDERLICH JG Ganymed 20:00 AM PRANGER Würfel dich frei!

DI 07.06.

CHEMNITZ

20:00 QUEERSCHLÄGER Schwimmen

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Longdrink-Tag 15:00 GEREDE Beratung für Jungs/ Männer, danach Jungs-Treff 15:00 VALENTINO Biertag 18:30 GEREDE Laufgruppe 20:00 BOYS Studententag 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Schlagernacht

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 20:00 SAALEPERLEN Badminton

Cruising

Mo - Sa ab 10 Uhr Louisenstraße 13, 01099 Dresden Tel: 0351/8038213

LEIPZIG

12:00 ROSALINDE Beratungszeit 16:00 CAFÉ APART Beckstag 21:00 COCKS Boys Night mit Philipp 21:00 X-CLUB Jagdfieber

MAGDEBURG

18:00 EGO LOUNGE After Work 18:00 SPORTGRUPPE MD Schwimmen 20:00 LSVD Beratung, Biblio thek, Überfalltelefon

NÜRNBERG

19:00 FLIEDERLICH JG YoungLes 19:15 ROSA PANTHER Ringen 19:30 ROSA PANTHER Bodystyling 21:00 ROSA PANTHER Schwimmen 20:00 AM PRANGER 2-4-1

MI 08.06.

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Prosecco Special-Tag 15:00 DUPLEXX Relax´n´Sex 15:00 VALENTINO Coffee Time 20:00 BOYS MusikWunschBox 20:30 BOGENSCHÜTZE Volleyball 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Longdrink Disco-Night

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 18:00 AIDSHILFE SHG Transvision 20:00 SAALEPERLEN Volleyball 22:00 DIESCHÖNESTADT QueerMovieNights

HANNOVER

16:30 CAFÉ KONRAD ST queere Kollegen aus der Stadtver waltung 20:00 KIK queerer Filmabend

www.sexydresden.de

Foto: istockphoto.com

Komm auf den -Truck beim CSD Dresden 2011 am 02.07.!

HALLE

10:00 AIDSHILFE Beratung 14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 19:30 RADIO CORAX QueerMovieNights

LEIPZIG

15:00 X-CLUB Boys Day 16:00 CAFÉ APART Pilstag 19:00 ROSALINDE Studenten-ST 20:45 ROSA LÖWEN Laufen 22:00 DAMENHANDSCH. Lumière bleue

MAGDEBURG

18:00 EGO LOUNGE La Musique de Paris 19:00 LSVD Infoladen + Bibliothek 21:00 BOYS´N`BEATS Karaoke

NÜRNBERG

20:00 AM PRANGER Deutsche Hausmannskost 20:00 F*BAR Bier-Special 20:00 ROSA PANTHER Tennis

DO 09.06.

CHEMNITZ

19:00 QUEERSCHLÄGER Volleyball

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Flotter-Dreier-Tag 15:00 GEREDE Beratung für Mädchen/Frauen, danach Mädchen Treff 15:00 VALENTINO Becks Day 20:00 BOYS Happy-Hour-Nacht 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Cuba-Libre-Nacht

HALLE

18:00 AIDSHILFE HIV-Schnelltest 19:00 AIDSHILFE Lambda-Treffen 20:00 AIDSHILFE JG LoveAgents 20:00 SAALEPERLEN Tischtennis

LEIPZIG

16:00 CAFÉ APART Proseccotag 19:00 FRAUENKULTUR Künstlerinnenporträt 20:00 ROSALINDE Filmklub Spezial 20:00 ROSA LÖWEN Volleyball 20:00 X-CLUB Relexxx & Sexx

MAGDEBURG

18:00 21:00

EGO LOUNGE Master & Bachelor BOYS´N`BEATS Super Spieleabend

NÜRNBERG

19:00 ROSA PANTHER Tischtennis 19:30 ROSA PANTHER Volleyball 19:45 ROSA PANTHER Tanzen 20:00 F*BAR Wodka-Special

FR 10.06.

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Youngster Day 15:00 DUPLEXX Beck´s Well Cum 20:00 BOYS Weekendstart mit Bowle 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Freitag Nacht 22:00 LEDERCLUB NachtVerkehr

18:00 BBZ LEBENSART ST Golden Gays 21:00 WEIBERWIRTSCH. QueerMovieNights

HANNOVER

LEIPZIG

13:00 STARGAYTE Boys Day 13:00 UNITED Underwear & Naked SexParty 19:00 ROSALINDE TransGenderTown 20:00 X-CLUB Weekend Start 22:00 TWENTY ONE KissKissBangBang

MAGDEBURG

19:00 EGO LOUNGE EGO Lounge Housebar 21:00 BOYS´N`BEATS Cocktails Non Stop 21:00 GROUNDWORK Geburtstagsparty

NÜRNBERG

20:00 ROSA PANTHER Badminton

SA 11.06.

DRESDEN

15:00 DUPLEXX Beck´s Well Cum 18:00 MAN´S PARADISE Spezialaufgüsse 20:00 GEREDE transID 20:00 BOYS Cocktailtag 20:00 KAYLIES Erotik-Show mit Logan McCree

MAGDEBURG

10:15 SPORTGRUPPE MD Wandertag 20:00 EGO LOUNGE Lange Samstag Nacht 21:00 BOYS´N`BEATS Popp Pop Beats 21:00 GROUNDWORK Geburtstagsparty

19:00 KREUZKIRCHE Regenbogen Gottesdienst

Foto: Gayfilmdiscount.com

12:00 MAN´S PARADISE Prosecco Special-Tag 15:00 DUPLEXX Relax´n´Sex 15:00 VALENTINO Coffee Time 18:00 GEREDE bi yourself 20:00 BOYS MusikWunschBox 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Longdrink-Disco Night 20:30 BOGENSCHÜTZE Volleyball 22:00 LEDERCLUB Bunker-Extra Männertag

20:00 QUEENS Becks-Tag 20:30 BOGENSCHÜTZE Volleyball

Foto: istockphoto.com

DRESDEN

20:00 ROSA PANTHER Tennis

Gratis-Cocktail für Transen!

MI 01.06.

Termine

t13:00 STEINTORPLATZ CSD-Demo 15:00 STEINTORPLATZ Warmfrontfestival

LEIPZIG

03:00 STARGAYTE After Show Sauna 10:00 FRAUENKULTUR Musik-Workshop 17:00 ROSALINDE Kochklub 19:00 ROSALINDE Spieleabend 22:00 X-CLUB Nachtverkehr 23:00 SWEAT! Glitter + Trauma

MAGDEBURG

SO 12.06.

DRESDEN

NÜRNBERG

15:00 FLIEDERLICH Elterngruppe

HANNOVER

15:00 GROUNDWORK Geburtstagsbrunch 19:00 EGO LOUNGE Sunday Chill Out 21:00 BOYS´N`BEATS Men Only Party

11:00 SAALEPERLEN Laufen 15:00 SAALEPERLEN Volleyball 19:00 BBZ LEBENSART JG Colours 22:00 MORITZBURG Saaleperlen-Party

15:00 X-CLUB Coffee, Cake & Cruising 17:00 STARGAYTE Schaum-Party 19:00 COCKS “Nur Nackt” Sexparty

15:00 MAN´S PARADISE Kaffeeklatsch 16:30 KAYLIES Naked/Underwear 20:00 BOYS Weekend ChillOut 20:00 QUEENS Radeberger-Tag 22:00 KRAFTWERK Gaylaktika 22:00 LEDERCLUB PfingstBunker

HALLE

10:00 AIDSHILFE Volleyballturnier 21:00 SCHORRE GaySchorre

HANNOVER

12:00 STEINTORPLATZ CSD-Straßenfest 21:00 AGOSTEA Hannover-Pride Night

LEIPZIG

03:00 STARGAYTE After Show Sauna

NÜRNBERG

14:00 CARTOON Kaffee & Kuchen 19:00 CARTOON Schwule Eisenbahnfreunde

MO 13.06.

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Partner-Tag 18:30 GEREDE Mediothek 20:00 BOYS Pilsner-Urquell-Tag 20:30 BOGENSCHÜTZE Volleyball 20:00 GEREDE Christlicher ST 20:00 QUEENS Becks-Tag

HALLE

10:00 AIDSHILFE Beratung 14:00 AIDSHILFE Galeriecafé

Kaylies Bar Dresden

Sa., 11.6., 20 Uhr Erotik-Show mit Logan McCree 01099, Kamenzer Str. 42 B

20:00 QUEENS Queens Day 22:00 LEDERCLUB Dresscode-Night 22:00 NUBEATZZ Love Celebration

GERA

22:00 SEVEN CLUB Queerlifeparty

HALLE

10:00 AIDSHILFE Beratung 14:00 AIDSHILFE Galeriecafé

HALLE

10:00 AIDSHILFE Volleyballturnier

15


Termine

Termine

LEIPZIG

03:00 STARGAYTE After Show Sauna 13:00 STARGAYTE FKK-Tag 16:00 CAFÉ APART Schluckitag 20:00 ROSA LÖWEN Badminton 20:45 ROSA LÖWEN Schwimmen

MAGDEBURG

18:00 18:00

EGO LOUNGE Manic Monday LSVD JG Come In

NÜRNBERG

DI 14.06. CHEMNITZ

DRESDEN

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 20:00 SAALEPERLEN Volleyball 21:00 KINO ZAZIE QueerMovieNights

LEIPZIG

12:00 ROSALINDE Beratungszeit 16:00 CAFÉ APART Beckstag

MAGDEBURG

22:00 SWEAT! Mandy´s Ex

NÜRNBERG

MI 15.06.

DRESDEN

18:00 EGO LOUNGE La Musique de Paris 19:00 LSVD Infoladen + Bibl. 21:00 BOYS´N`BEATS Karaoke NÜRNBERG

20:00 AM PRANGER Deutsche Hausmannskost 20:00 F*BAR Bier-Special 20:00 ROSA PANTHER Tennis

DO 16.06.

CHEMNITZ

19:00 QUEERSCHLÄGER Volleyball DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Prosecco Special-Tag 15:00 DUPLEXX Relax´n´Sex 15:00 VALENTINO Coffee Time 20:00 BOYS MusikWunschBox 20:30 BOGENSCHÜTZE Volleyball 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Longdrink Disco-Night HALLE

MAGDEBURG

19:00 FLIEDERLICH JG YoungLes 19:15 ROSA PANTHER Ringen 19:30 ROSA PANTHER Bodystyling 21:00 ROSA PANTHER Schwimmen 20:00 AM PRANGER 2-4-1

12:00 MAN´S PARADISE Longdrink-Tag 15:00 GEREDE Beratung für Jungs/ Männer, danach Jungs-Treff 15:00 VALENTINO Biertag 18:30 GEREDE Laufgruppe 20:00 BOYS Studententag 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Schlagernacht

20:00 QUEERSCHLÄGER Schwimmen

COCKS Boys Night mit Philipp X-CLUB Jagdfieber

18:00 EGO LOUNGE After Work 18:00 SPORTGRUPPE MD Schwimmen 20:00 LSVD Beratung, Bibl., Überfalltelefon

18:30 ROSA PANTHER Fußball 19:00 FLIEDERLICH JG Ganymed 20:00 AM PRANGER Würfel dich frei!

21:00 21:00

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 20:00 SAALEPERLEN Volleyball 21:00 BBZ LEBENSART QueerMovieNights 21:00 KINO ZAZIE QueerMovieNights LEIPZIG 15:00 X-CLUB Boys Day 16:00 CAFÉ APART Pilstag 18:00 FRAUENKULTUR Versicherungsberat. 19:00 ROSALINDE Treffen des CSD Orga-Team 20:45 ROSA LÖWEN Laufen

12:00 MAN´S PARADISE Flotter-Dreier-Tag 15:00 GEREDE Beratung für Mädchen/Frauen, danach Mädchen Treff 15:00 VALENTINO Becks Day 20:00 BOYS Happy-Hour-Nacht 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Cuba-Libre-Nacht HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 20:00 SAALEPERLEN Tischtennis 20:30 VL LUDWIGSTR. QueerMovieNights LEIPZIG

16:00 CAFÉ APART Proseccotag 19:00 FRAUENKULTUR Vortrag + Diskussion 20:00 ROSALINDE Filmklub 20:00 ROSA LÖWEN Volleyball 20:00 X-CLUB Relexxx & Sexx

HALLE

10:00 AIDSHILFE Beratung 14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 18:00 BBZ LEBENSART ST Golden Gays 21:00 WEIBERWIRTSCH. QueerMovieNights 22:00 SB WASCHSALON Weichspüler

LEIPZIG

13:00 STARGAYTE Boys Day 13:00 UNITED Underwear & Naked SexParty 18:00 FRAUENKULTUR Workshop 19:00 ROSALINDE Schreibsalon 20:00 X-CLUB Weekend Start

MAGDEBURG

19:00 EGO LOUNGE Housebar 21:00 BOYS´N`BEATS Celebrate!

19:30 20:00

FLIEDERLICH Gruppe SMAG CARTOON ST Pegnitzbären

DOWNTOWN-Lounge · Hartmannstr. 7 · 09111 Chemnitz www.downtownlounge.de

16

12:00 MAN´S PARADISE Youngster Day 15:00 DUPLEXX Beck´s Well Cum 19:00 GEREDE bi yourself 20:00 BOYS Weekendstart mit Bowle 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Freitag Nacht 22:00 LEDERCLUB NachtVerkehr

EGO LOUNGE Master & Bachelor BOYS´N`BEATS Super Spieleabend

90er ager

(ehemals: Café Rainbow, Schmidtbank Passage)

DRESDEN

18:00 21:00

io 54 chl S

Stud

NÜRNBERG

ab 21:0 0 50 l Fr Uhr eibier 80er

FR 17.06.

Lounge

s

MAGDEBURG

18

Chart

NÜRNBERG

19:00 ROSA PANTHER Tischtennis 19:30 FLIEDERLICH Männergruppe 19:30 ROSA PANTHER Volleyball 19:45 ROSA PANTHER Tanzen 20:00 F*BAR Wodka-Special

röffnung Neue.0 6.2011

Disco

Café

20:00 ROSA PANTHER Badminton

FR 18.06.

BRAUNSCHWEIG

Naked - Underwear Party ab 21:00 Uhr

23:00 STEREOWERK GaySensation

CHEMNITZ

21:00 DOWNTOWN LOUNGE Big Opening Party + Disko 22:00 CLUB FX We Are Family

Jeden 1. & 3. Samstag

XCLUB LEIPZIG Sternwartenstr. 14 04103 Leipzig

www.xclub-leipzig.com

MAGDEBURG

19:00 EGO LOUNGE DiscoSchlager Express 21:00 BOYS´N`BEATS Popp Pop Beats

Sa. 18.6.

DRESDEN

15:00 DUPLEXX Beck´s Well Cum 18:00 MAN´S PARADISE Spezialaufgüsse 20:00 BOYS Cocktailtag 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Queens Day 22:00 LEDERCLUB Fetish in the Mix

HALLE

11:00 SAALEPERLEN Laufen 15:00 SAALEPERLEN Volleyball 19:00 BBZ LEBENSART JG Colours

LEIPZIG

03:00 STARGAYTE After Show Sauna 10:00 FRAUENKULTUR Workshop 19:00 FRAUENKULTUR Vortrag + Film 21:00 X-CLUB Underwear & Naked Party

NÜRNBERG

09:00 ROSA PANTHER Turnier zum 20-jäh rigen Jubiläum 17:00 CARTOON Queere Gehörlose 22:00 HIRSCH Rosa-Panther Jubiläums-Party

SO 19.06.

DRESDEN

15:00 MAN´S PARADISE Kaffeeklatsch 16:30 KAYLIES Naked/Underwear 17:00 LEDERCLUB Naked 20:00 BOYS Weekend ChillOut 20:00 QUEENS Radeberger-Tag LEIPZIG 03:00 STARGAYTE After Show Sauna 14:00 FRAUENKULTUR QueerKidsDay 15:00 X-CLUB Coffee, Cake & Cruising 17:00 STARGAYTE FKK-Schaum-Party

MAGDEBURG

19:00 EGO LOUNGE Sunday Chill Out

NÜRNBERG

10:00 LITERATURHAUS Rosa-Panther Brunch 14:00 CARTOON Kaffee & Kuchen

MO 20.06. DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Partner-Tag 18:00 GEREDE Soziale Rechtsberatung 18:30 GEREDE Mediothek 20:00 BOYS Pilsner-Urquell-Tag 20:30 BOGENSCHÜTZE Volleyball 20:00 QUEENS Becks-Tag

LEIPZIG

12:00 ROSALINDE Beratungszeit 16:00 CAFÉ APART Beckstag 19:00 ROSALINDE Öffentliche Vorstandssitzung 21:00 COCKS Boys Night mit Philipp

MAGDEBURG

18:00 19:00

LSVD JG Come In EGO LOUNGE Manic Monday

NÜRNBERG

18:30 ROSA PANTHER Fußball 19:00 FLIEDERLICH JG Ganymed 20:00 AM PRANGER Würfel dich frei!

DI 21.06.

CHEMNITZ

20:00 QUEERSCHLÄGER Schwimmen

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Longdrink-Tag 15:00 GEREDE Beratung für Jungs/ Männer, danach Jungs-Treff 15:00 VALENTINO Biertag 18:00 SÄCHS. LANDTAG Podiumsdiskussion Homophobie 19:30 SÄCHS. LANDTAG Ausstellungseröff nung Homophobie 18:30 GEREDE Laufgruppe 20:00 BOYS Studententag 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Schlagernacht

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 20:00 SAALEPERLEN Volleyball

MAGDEBURG

18:00 EGO LOUNGE La Musique de Paris 19:00 LSVD Infoladen + Bibliothek 21:00 BOYS´N`BEATS Karaoke

21:00 X-CLUB Jagdfieber

MAGDEBURG

18:00 EGO LOUNGE After Work 18:00 SPORTGR. MD Schwimmen 20:00 LSVD Beratung, Biblio thek, Überfalltelefon

NÜRNBERG

19:00 FLIEDERLICH JG YoungLes 19:15 ROSA PANTHER Ringen 19:30 ROSA PANTHER Bodystyling 19:30 ROSA PANTHER Schwimmen 20:00 AM PRANGER 2-4-1

MI 22.06.

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Prosecco Special-Tag 15:00 DUPLEXX Relax´n´Sex 15:00 VALENTINO Coffee Time 20:00 BOYS MusikWunschBox 20:30 BOGENSCHÜTZE Volleyball 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Longdrink Disco-Night

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 20:00 AIDS-HILFE QueerMovieNights 20:00 SAALEPERLEN Volleyball 22:00 VL LUDWIGSTR. QueerMovieNights

LEIPZIG

15:00 X-CLUB Boys Day

www.boys-dresden.de

Deine GAY-Bar in der Dresdner Neustadt

NÜRNBERG

20:00 AM PRANGER Deutsche Hausmannskost 20:00 F*BAR Bier-Special 20:00 ROSA PANTHER Tennis

LEIPZIG

13:00 STARGAYTE FKK-Tag 14:00 ROSALINDE Beratungszeit 16:00 CAFÉ APART Schluckitag 20:00 ROSA LÖWEN Badminton 20:45 ROSA LÖWEN Schwimmen

HALLE

10:00 AIDSHILFE Beratung 14:00 AIDSHILFE Galeriecafé

16:00 CAFÉ APART Pilstag 19:00 ROSALINDE Studenten-ST 20:45 ROSA LÖWEN Laufen

Bilder: Fotolia

19:00 PLAN 3 QueerMovieNights 21:00 KINO ZAZIE QueerMovieNights

DO 23.06.

CHEMNITZ

Facebook ist eine eingetragene Marke von Facebook, Inc.

19:00 QUEERSCHLÄGER Volleyball

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Flotter-Dreier-Tag 15:00 GEREDE Beratung für Mädchen/Frauen, danach Mädchen-Treff 15:00 VALENTINO Becks Day 20:00 BOYS Happy-Hour-Nacht 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Cuba-Libre-Nacht

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 19:00 AIDSHILFE Lambda-Treffen 20:00 AIDSHILFE JG LoveAgents 20:00 SAALEPERLEN Tischtennis

LEIPZIG

16:00 CAFÉ APART Proseccotag 19:00 FRAUENKULTUR Ausstellungs eröffnung 20:00 ROSALINDE Filmklub 20:00 ROSA LÖWEN Volleyball 20:00 X-CLUB Relexxx & Sexx

MAGDEBURG

18:00 21:00

EGO LOUNGE Master & Bachelor BOYS´N`BEATS Super Spieleabend

NÜRNBERG

19:00 ROSA PANTHER Tischtennis 19:30 ROSA PANTHER Volleyball 19:45 ROSA PANTHER Tanzen 20:00 F*BAR Bier-Special

Alaunstr. 80 · Tägl. ab 20.00 Uhr

Podiumsdiskussion

Homophobie im Sport Ausstellung

Strafraum Sachsen MdL Verena Meiwald (sportpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE), Publizist Jörg Steinert, Gerd Wagner von der Koordinationsstelle Fanprojekte, Adam Bednarsky vom Roten Stern Leipzig u.a. diskutieren mit Fachleuten und Fans zur aktuellen Situation auf dem Fußballfeld und den Stadienrängen – Homophobie, Rassismus und Sexismus als Ausdruck der Diskriminierung und Intoleranz Dienstag, 21. Juni 2011, 18 Uhr Sächsischer Landtag (Raum A 400), Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Eintritt frei. (Bitte Personalausweis mitbringen!) Weitere Informationen unter www.linksfraktion-sachsen.de

17


Termine

FR 24.06.

20:00 21:00

X-CLUB Weekend Start UT CONNEWITZ Konzert Jessie Evans

MAGDEBURG 18:00 EGO LOUNGE Housebar 21:00 BOYS´N`BEATS Havana Club Night

SA 25.06.

22:00 DOWNTOWN LOUNGE Disko mit 80er, 90er & Charts DRESDEN

LEIPZIG

13:00 STARGAYTE Boys Day 13:00 UNITED Underwear & Naked SexParty 18:00 FRAUENKULTUR Workshop 19:00 ROSALINDE Ü40-Gruppe

18

GERA

22:00 SEVEN CLUB Queerlifeparty

HALLE

21:00 GOLDENE ROSE QueerMovieNights

LEIPZIG

03:00 STARGAYTE After Show Sauna 15:00 X-CLUB Coffee, Cake & Cruising 17:00 STARGAYTE FKK-Schaum-Party 19:00 COCKS Underwear & Naked Maskenparty

MAGDEBURG

20:00 EGO LOUNGE Sunday Chill Out

NÜRNBERG

14:00 CARTOON Kaffee & Kuchen

MO 27.06.

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Partner-Tag 20:30 BOGENSCHÜTZE Volleyball 20:00 BOYS Pilsner-Urquell-Tag 20:00 QUEENS Becks-Tag

HALLE

10:00 AIDSHILFE Beratung 14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 18:00 BBZ LEBENSART ST Golden Gays 21:00 WEIBERWIRTSCH. QueerMovieNights

DRESDEN

CHEMNITZ

15:00 DUPLEXX Beck´s Well Cum 18:00 MAN´S PARADISE Spezialaufgüsse 20:00 BOYS Cocktailtag 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Queens Day 22:00 LEDERCLUB Bären-Tag 22:00 NERO Gaynight

SO 26.06.

15:00 DUPLEXX Beck´s Well Cum 20:00 BOYS Weekendstart mit Bowle 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Freitag Nacht 22:00 LEDERCLUB NachtVerkehr

NÜRNBERG

19:30 FLIEDERLICH Gruppe SMAG 20:00 ROSA PANTHER Badminton

12:00 MAN´S PARADISE Youngster Day

MAGDEBURG

20:00 EGO LOUNGE Lange Samstag Nacht Spezial 21:00 BOYS´N`BEATS Wunschhit-Samstag

15:00 MAN´S PARADISE Kaffeeklatsch 16:30 KAYLIES Naked/Underwear 20:00 BOYS Weekend ChillOut 20:00 QUEENS Radeberger-Tag

DRESDEN

HALLE 11:00 SAALEPERLEN Laufen 15:00 SAALEPERLEN Volleyball 19:00 BBZ LEBENSART JG Colours

LEIPZIG

03:00 STARGAYTE After Show Sauna 11:00 FRAUENKULTUR Workshop 18:00 AIDS-HILFE Sommerfest 22:00 X-CLUB Nachtverkehr

HALLE

10:00 AIDSHILFE Beratung 14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 18:00 AIDSHILFE YoungStars

LEIPZIG

13:00 STARGAYTE FKK-Tag 14:00 ROSALINDE Beratungszeit 16:00 CAFÉ APART Schluckitag 20:00 ROSA LÖWEN Badminton 20:45 ROSA LÖWEN Schwimmen

MAGDEBURG

18:00 18:00

EGO LOUNGE Manic Monday LSVD JG Come In

NÜRNBERG

18:30 ROSA PANTHER Fußball 19:00 FLIEDERLICH JG Ganymed 20:00 AM PRANGER Würfel dich frei!

19:30 ROSA PANTHER Bodystyling 21:00 ROSA PANTHER Schwimmen 20:00 AM PRANGER 2-4-1

MI 29.06.

NÜRNBERG

20:00 AM PRANGER Deutsche Hausmannskost 20:00 F*BAR Bier-Special 20:00 ROSA PANTHER Tennis

DO 30.06.

CHEMNITZ

DI 28.06.

19:00 QUEERSCHLÄGER Volleyball

CHEMNITZ

20:00 QUEERSCHLÄGER Schwimmen

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Longdrink-Tag 15:00 GEREDE Beratung für Jungs/ Männer, danach Jungs-Treff 15:00 VALENTINO Biertag 18:30 GEREDE Laufgruppe 18:30 STURA/TU „Homophobie im Sport“ 20:00 BOYS Studententag 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Schlagernacht

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 20:00 SAALEPERLEN Volleyball

LEIPZIG

12:00 ROSALINDE Beratungszeit 16:00 CAFÉ APART Beckstag 19:00 ROSALINDE Öffentl. Schwusos Vorstandssitzung 21:00 COCKS Boys Night mit Philipp 21:00 X-CLUB Jagdfieber

MAGDEBURG

18:00 EGO LOUNGE After Work 18:00 SPORTGRUPPE MD Schwimmen 20:00 LSVD Beratung, Biblio thek, Überfalltelefon

NÜRNBERG

19:00 FLIEDERLICH JG YoungLes 19:15 ROSA PANTHER Ringen

www.facebook.de/Gegenpol Jetzt Fan werden und keine News mehr verpassen.

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Prosecco Special-Tag 15:00 DUPLEXX Relax´n´Sex 15:00 VALENTINO Coffee Time 20:00 BOYS MusikWunschBox 20:30 BOGENSCHÜTZE Volleyball 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Longdrink-Disco Night

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 18:00 AIDSHILFE Infoabend für Neue 20:00 SAALEPERLEN Volleyball

LEIPZIG

15:00 X-CLUB Boys Day 16:00 CAFÉ APART Pilstag 18:00 FRAUENKULTUR Vortrag + Gespräch 19:00 ROSALINDE Treffen CSD-Orga-Team 20:45 ROSA LÖWEN Laufen

MAGDEBURG

18:00 EGO LOUNGE La Musique de Paris 19:00 LSVD Infoladen + Biblio. 21:00 BOYS´N`BEATS Karaoke

DRESDEN

12:00 MAN´S PARADISE Flotter-Dreier-Tag 15:00 GEREDE Beratung für Mädchen/Frauen, danach MädchenTreff 15:00 VALENTINO Becks Day 17:00 LANDTAG SPD-Anhörung „Sport ist… auch schwul und lesbisch“ 20:00 BOYS Happy-Hour-Nacht 20:00 GEREDE Diskussion zur Eingetragenen Lebenspartnerschaft 20:00 KAYLIES Cruising & Fun 20:00 QUEENS Cuba-Libre-Nacht

HALLE

14:00 AIDSHILFE Galeriecafé 20:00 SAALEPERLEN Tischtennis

LEIPZIG

16:00 CAFÉ APART Proseccotag 19:00 FRAUENKULTUR Film 20:00 ROSALINDE Filmklub 20:00 ROSA LÖWEN Volleyball 20:00 X-CLUB Relexxx & Sexx

MAGDEBURG

18:00 21:00

EGO LOUNGE Master & Bachelor BOYS´N`BEATS Super Spieleabend

NÜRNBERG

19:00 ROSA PANTHER Tischtennis 19:30 ROSA PANTHER Volleyball 19:45 ROSA PANTHER Tanzen 20:00 F*BAR Bier-Special



Gegenpol Juni 2011