Page 1

Egli rent - Dokumentation Tel. 071 / 913 85 71 Betonbeisser

Schrottschere

Magnet

Tieflöffel

Motorlöffel

Humuslöffel

Aufreisszahn

Sortiergreifer

Steingreifer

Pendelgreifer

Hammer

Schaufelseparator

Baggeranbauramme

Seitengrifframme

Freireiter

Anbauverdichter

Belagsfräse

Bindemittelstreuer

Felsfräse

Tiltrotatoren-Sandw.

Astschere

Stockzange

Mulcher

Schachtgreifer

rent

Rohrgreifer

Schneidrad

Betonmischersch.

Lastarm

Egli-Abbruchstiel

Bohrgerät

Schlauchservice

Reparaturen

Konstruktion

Ersatzteile

OQ-Adapter

Fremdadapter


Egli rent breites Sortiment zu fairen Konditionen

rent

Egli rent Bereitstellungen

Seite 5

rent

Egli Betonbeisser Seite 6-7

Schrottschere Genesis

Seite 8

Egli Magnet Seite 9

Egli TieflĂśffel Seite 10-11

Egli Motor- und HumuslĂśffel

Seite 12-13

Egli Sortiergreifer Seite 14 Egli Steingreifer Seite 15 Egli Pendelgreifer Seite 16 Egli Hammer Seite 17

Schaufelseparator Seite 18 Baggeranbauramme Seite 19 Seitengrifframme Seite 20 Freireiter Seite 21 Anbauverdichter Seite 22

Rohrschiebeadapter Seite 23 Belagsfräse Seite 23 Bindemittelstreuer Seite 24

2


Felsfräse Seite 25 rent

Tiltrotatoren Seite 26-27 Astschere Seite 28 Stockzange Seite 28 Mulcher Seite 29 Schachtgreifer Seite 30 Rohrgreifer Seite 31 Schneidrad Seite 32 Betonmischerschaufel Seite 33 Lastarm Seite 34 Egli-Abbrucharm Seite 35 Bohrgerät Seite 36-37 Egli Schlauchservice Seite 38 Egli Reparaturen Seite 39 Egli Konstruktion Seite 40 Egli Ersatzteile Seite 41-42 OilQuick-Adapter Seite 43

3


Fremdadapter Seite 44-60

rent

- System ASM Seite 44

- System Baumann Seite 45 - System Bautech Typ II Seite 46 - System CanginiBenne Seite 47 - System Hand Seite 48 - System HUM/ABL Seite 49 - System Kaiser Seite 50 - System Lehnhoff Seite 51 - System Liebherr Seite 52 - System Martin Seite 53 - System Menzi Muck Seite 54 - System Mantovanibenne Seite 55 - Sytem Stury Seite 56 - System CW Seite 57 - System Volvo/Ackermann Seite 58 - System Winkelbauer Seite 59 - Radlader Seite 60

Mietanfrage Datenblatt Seite 61-62

Ansprechpartner GebrĂźder Egli Maschinen AG

Seite 63

Mietbedingungen fĂźr Baumaschinen Seite 64-66

4


Egli rent breites Sortiment zu fairen Konditionen Bereitstellungen rent

Anbaugeräte

Pauschal-Preise (excl. Transport)

Generell

490.- Fr pauschal /50 % mit OilQuick

Betonbeisser

490.- Fr generell

Seitengrifframme

-

Freireiter

-

Unsere Bereitstellungen erhalten folgenden Service: - Umölung auf betriebseigenes Öl (Panolin, Shell, Liebherr, NewProcess, Motorex, ect.) - Aufbau Adapter inkl. Schläuche und Kupplungen - Bereitschaftskontrolle - Ver- und Ablad auf LKW (in Rossrüti)

Tel. 071 / 913 85 71

5


Egli Betonbeisser - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Baggerklasse

Mietpreise

1-3 Tage

Egli Betonbeisser

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

XMB 2.8 mit Bionic

18 - 30 t

-

-

-

XMB 3.7 mit Bionic

30 - 50 t

-

-

-

XMB 5.4 mit Bionic

45 - 85 t

-

-

-

XMB 2.8 Gebisse

Preis pro Tag

XMB 2.8 Tripod XMB 2.8 Stahlgebiss

18 - 30 t

-

-

-

18 - 30 t

-

-

-

30 - 50 t 30 - 50 t

-

XMB 3.7 Gebisse

Preis pro Tag

XMB 3.7 Tripod XMB 3.7 Stahlgebiss XMB 5.4 Gebisse

-

-

Preis pro Tag

XMB 5.4 Tripod

45 - 85 t

-

-

-

Technische Daten Betonbeisser Typ

Gewichtsklasse Trägergerät t

Gewicht Betriebsdruck Betonbeisser Schliesskraft drehen (ohne Adpater)

Ölbedarf drehen

Betriebsdruck öffnen/schliessen

Ölbedarf öffnen/schliessen

kg *

t

bar (max.)

l/min (max.)

bar (max.)

l/min (max.)

3‘000

90

180

60

350

150-250

XMB 2.8

Bagger

XMB 3.7

Bagger 30 - 50 Longfront 50 - 90

4‘160

150

180

60

350

200 - 450

XMB 5.4

Bagger 45 - 85 Longfront 60 - 120

6‘010

210

180

60

350

350 - 450

18 -30

*Betonbeisser-Body mit Bionic-Gebiss, ohne Adapterplatte sowie Anschlussschläuche

Betonbeisser XMB 5.4 mit OQ90 und Bionic-Gebiss

6

Tel. 071 / 913 85 20

Betonbeisser XMB 2.8 mit OQ65


Technische Daten Gebisse Bionic-Gebiss Gewicht Gebiss

BionicGebiss zu Typ

Öffnungsweite (A)

Stärke Stahlbeton

kg

mm

mm

XMB 2.8

850

590

400

XMB 3.7

1‘150

690

600

XMB 5.4

2‘060

910

800

A

Bionic-Gebiss

Tripod-Gebiss TriPodGebiss zu Typ

Gewicht Gebiss

Öffnungsweite (A)

Gebisstiefe (B)

Stärke Stahlbeton

kg

mm

mm

mm

XMB 2.8

950

850

400

650

XMB 3.7

1’300

1‘000

440

850

XMB 5.4

2‘200

1’250

560

1’100

A

Tripod-Gebiss

Stahl-Gebiss Stahlgebiss zu Typ

B

A

Gewicht Gebiss

Öffnungsweite (A)

kg

mm

XMB 2.8

1‘100

590

XMB 3.7

1‘600

700

XMB 5.4

2‘100

790

Transportgestelle mit Metall-Klotz

Stahl-Gebiss

Betonbeisser mit Tripod-Gebiss im Einsatz

Tel. 071 / 913 85 20

7


Schrottschere - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Baggerklasse

Mietpreise

1-3 Tage

Schrottschere Genesis

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

GXT 225R* GXT335R*

21 - 32 t

-

-

-

26 - 37 t

-

-

-

* alle GXT Schrottscheren sind 360° endlos drehbar

Technische Daten Schrottschere Typ

Baggergewicht/ t Anbau/Stiel

Baggergewicht/ t

Anbau/Ausleger

Gewicht kg*

(ohne Adapter)

Betriebsdruck/ bar Öffnen/schliessen

Ölmenge l/min

Öffnen/schliessen

Maultiefe B mm

Gesamtlange C mm

GXT 225R

21-32

14 - 21

2400

345

150-230

457

508

2900

GXT 335R

26-37

18 - 25

3200

345

230-390

564

660

3200

*ohne Adapterplatte

Schneidkräfte Typ

Hals

Mitte

Spitze

GXT 225R

5.402 kN

2.474 kN

1.255 kN

GXT 335R

7.084 kN

3.097 kN

1.522 kN

Schneidvermögen

8

Maulöffnung A mm

Typ

Träger IPE

Platten

Vierkant

Rund

Rohr

GXT 225R

305 mm

13 mm

64 mm

51 mm

254 mm

GXT 335R

356 mm

16 mm

76 mm

64 mm

305 mm

Tel. 071 / 913 85 71


Egli Magnet - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Baggerklasse

Mietpreise

1-3 Tage

Magnet

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

EgliMag 700

ab 5 t

-

-

-

EgliMag 700A

ab 5 t

-

-

-

EgliMag 700DRW mit Drehwerk

ab 8 t

-

-

-

EgliMag 900

ab 20 t

-

-

-

EgliMag 900A mit Abwurfsteuerung

ab 20 t

-

-

-

EgliMag 1100A mit Abwurfsteuerung

ab 20 t

-

-

-

Technische Daten Magnet Messgrössen

EgliMag 700

EgliMag700A

EgliMag 900A

EgliMag 1100A

Gewicht ohne Adapterplatte

kg

570

610

1’350

2’000

Betriebsdruck

bar

200

200

250

250

l/min

35-70 / 50

35-70 / 50

70 - 200 / 120

70 - 200 / 120

Rückstaudruck Rückleitung

bar

25

25

25

25

Rückstaudruck Lecköl max.

bar

8

8

8

8

max. Lastaufnahme

kg

3’000

3’000

5’000

6’000

3.5 / 230

3.5 / 230

7.3 / 230

10.1 / 230

2’000

2’000

3’100

3’100

keine

Standard

Standard

Standard

mm

660

808

860

960

Aussendurchmesser Platte (B) mm

750

750

960

1’100

Hydraulikanschluss

S

20

20

20

20

Hydraulikanschluss

L

-

12

12

12

Hydraulikanschluss Lecköl

L

15

15

15

15

Volumenstrom / empfohlen

Leistungsbedarf Magnetplatte k /V Drehzahlgenerator

U/min

Abwurfsteuerung Höhe ohne Adapter (A)

Vor- und Rücklauf

Greifen/Drehen links

A

ØB

Tel. 071 / 913 85 71

9


Egli Tieflöffel (ETL) -MietpreiseEgli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Egli Tieflöffel ETL Bezeichung

ETL 50

ETL 65

ETL 85

ETL 105

ETL 130

ETL 160

Baggerklasse (t)

3.4 - 5.0

4.8 - 6.5

5.5 - 8.5

8.0 - 10.5

10.0 - 13.0

12.5 - 16.0

Schnittbreite (mm)

Miepreise* 1-3 Tage / 1-3 Wochen / ab 1-6 Monat(e)

300 400

-

500 600

-

700 800 900 1’000 1’100 1’200 1’300 1’400 1’500 1’600 1’700 1’800

10

Tel. 071 / 913 85 71


ETL 200

ETL 250

ETL 280

ETL 340

ETL 450

ETL 550

15.0 - 20.0

19.0 - 25.0

24.0 - 28.0

28.0 - 34.0

33.0 - 45.0

40.0 - 55.0

Miepreise* 1-3 Tage / 1-3 Wochen / ab 1-6 Monat(e)

-

-

-

Tel. 071 / 913 85 71

11


Egli Motor (EML)- und Humuslöffel (EHL) - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Egli Motorlöffel EML

Bezeichnung Baggerklasse (t) Schnittbreite (mm)

EML 65

EML 90

EML 120

EML 160

EML 200

EHL 65

EHL 90

EHL 120

EHL 160

EHL 200

4.8 - 6.5

6.5 - 9.0

8.5 - 12.0

11.5 - 16.0

15.0 - 20.0

Miepreise* 1-3 Tage / 1-3 Wochen / ab 1-6 Monat(e)

600 700 800 900 1’000

EHL

1’100 1’200 1’300 1’400

EML EML

1’500 1’600

EML

1’700 1’800 1’900 2’000

EML = Egli Motorlöffel EHL = Egli Humuslöffel

12

Tel. 071 / 913 85 71

EML EHL


Egli Humuslรถffel EHL EML 240

EML 280

EML 320

EML 400

EML 500

EHL 240

EHL 280

EHL 320

EHL 400

EHL 500

19.0 - 24.0

24.0 - 28.0

27.0 - 32.0

28.0 - 40.0

38.0 - 50.0

EML EML EHL

EML

EML = Egli Motorlรถffel EHL = Egli Humuslรถffel

Tel. 071 / 913 85 71

13


Egli Sortiergreifer - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Baggerklasse

Mietpreise

1-3 Tage

Sortiergreifer

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

SG 2-E SG 5-E SG 8-E SG 10-E SG 15-E SG 20-E SG 25-E SG 36-E SG 54-E

1-2t

-

-

4-6t

-

-

-

4-8t 4.5 - 10 t 8 - 15 t 13 - 20 t 18 - 25 t 23 - 36 t 36 -54 t

-

-

-

Technische Daten Sortiergreifer Greifer Typ

Gewichtsklasse Trägergerät

Gewicht*

statischer Druck (DBV Trägergerät)

Ölbedarf

Schliesskraft

t

kg

max. bar

max. l/min

max. kN

SG 2-E

1-2

152

250 (G) /250 (D)

25 (G) /15 (D)

16

M18x1.5 (G) + (D)

SG 5-E

4-6

245

250 (G) /250 (D)

25 (G) /15 (D)

16

SG 8-E

4-8

360

320 (G) /250 (D)

40 (G) /20 (D)

35

M18x1.5 (G) + (D) 3/4 (G) / 1/2 (D)

SG 10-E

4.5 - 10

520

320 (G) /250 (D)

40 (G) /20 (D)

35

16 S (G)/ 12 S (D)

SG 15-E

8 - 15

850

320 (G) /250 (D)

50 (G) /38 (D)

40

16 S (G)/ 12 S (D)

SG 20-E

13 - 20

1‘225

320 (G) /250 (D)

70 (G) /60 (D)

52

16 S (G)/ 12 S (D)

SG 25-E

18 - 25

1‘620

320 (G) /250 (D) 120 (G) /60 (D)

65

16 S (G)/ 12 S (D)

SG 36-E

23 - 36

1‘770

320 (G) /250 (D) 120 (G) /60 (D)

130

20 S (G)/ 12 S (D)

SG 54-E

36 - 54

2‘865

320 (G) /250 (D) 120 (G) /60 (D)

130

25 S (G)/ 12 S (D)

*ohne Adapterplatte

Greifer Typ

14

Anschlüsse

(G) Greifer auf-zu (D) Greifer Drehen

A

B

C

mm

mm

mm

Höhe

geschlossen mm

SG 2-E

900

360

670

725

SG 5-E

1’100

400

800

860

SG 8-E

1’220

500

856

1‘075

SG 10-E

1’500

550

1’005

1’082

SG 15-E

1’900

850

1’207

1’350

SG 15-E-S

1‘900

700

1‘207

1‘350

SG 20-E

2‘095

1‘000

1‘280

1‘460

SG 25-E

2‘220

1‘000

1‘480

1‘640

SG 36-E

2‘240

1‘150

1‘456

1‘620

SG 54-E

2‘439

1‘400

1‘699

1‘940

Tel. 071 / 913 85 71


Egli Steingreifer - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Baggerklasse

Mietpreise

1-3 Tage

Steingreifer

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

STG 20

15 -20 t

-

-

-

STG 36

32 -45 t

-

-

-

Technische Daten Steingreifer Greifer Typ

Gewichtsklasse Trägergerät

Gewicht*

statischer Druck (DBV Trägergerät)

Ölbedarf

Schliesskraft

max. bar

max. l/min

max. kN

t

kg

STG 20

15 - 20

1’500

320 (G) /250 (D) 80 (G) /60 (D)

20

STG 36

32 - 45

2’395

320 (G) /250 (D) 120 (G) /60 (D)

36

*ohne Adapterplatte

Greifer Typ

(G) Greifer auf-zu (D) Greifer Drehen

A mm

B mm

C mm

STG 20

1’150

1’998

2’309

800

518

STG 36

1’875

2‘110

2’540

1'000

650

Tel. 071 / 913 85 71

D mm

E mm

15


Egli Pendelgreifer - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Baggerklasse

Mietpreise

1-3 Tage

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

Pendelgreifer (mit Auswerfer) DCS2-500 Verlängerung DSC2: 1m/2m/3m

DCS3-600 DCS4-800

5-9t

-

-

-

aussenverschlaucht

-

-

-

9 - 15 t

-

-

-

13 - 21 t

-

-

-

Verlängerung DSC3+4: 1m/2m/3m

innenverschlaucht

-

-

-

DCS5-1000

22 - 30 t

-

-

-

Verlängerung DSC5: 1m/2m/3m

innenverschlaucht

-

-

-

Egli Gleisbaugreifer DCSRW-800 fest DCSRW-800 pendelnd

Gleisbaugreifer

Preis pro Tag 13 - 21 t

-

-

-

13 - 21 t

-

-

fest

pendelnd

Technische Daten Schalenträger Greifer Typ

Gewichtsklasse Trägergerät

statischer Druck (DBV Trägergerät)

Ölbedarf (bei 80 bar)

Schliesskraft

Schüttgewicht

Gewicht* ohne Adapter

t

max. bar

max. l/min

max. kN

bis t/m3

kg

DCS2-500

5-9

300 (G) /250 (D)

53 (G) /20 (D)

27

2

290

DCS3-600

9 - 15

300 (G) /140 (D)

60 (G) /30 (D)

40

2

590

DCS4-800

13 - 21

300 (G) /140 (D)

90 (G) /30 (D)

67

3

890

DCS5-1000

22 - 30

300 (G) /140 (D)

120 (G) /30 (D)

95

3

1'150

DCSRW-800

13-21

320 (G) /140 (D)

120 (G) /30 (D)

64

2

740

*ohne Adapterplatte

(G) Greifer auf-zu (D) Greifer Drehen

Abmessungen Schalenträger Greifer Typ

A mm

B mm

C mm

D* mm

E mm

F* mm

DCS2

1’300

970

1’180

1’285

500

460

DCS3

1’445

1’490

1’295

1’845

600

460

DCS4

1’690

1’610

1’490

2’095

800

460

2000

DCS5

2’005

1’755

1’490

2’345

1000 460

3000

pendelnd

950

1’357

842

1’552

800

460

DCSRW-800 fest mit Gerotor

950

1’240

842

1’433**

800

-

DCSRW-800

G* mm

1000

-

*Gabelmasse Ø 70

*Achtung: Gabelmasse F und Verlängerung G müssen zu D-Mass addiert werden! **Adapter wird ohne Drehwerk direkt aufgeschraubt! Ø 70 390 F

F

Verlängerungen G

16

Tel. 071 / 913 85 71


Egli Hammer - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise

1-3 Tage

Baggerklasse

Hammer HA 2 HA 4 HA 6 HA 8 HA 12 HA 14 HA 18 HA 26 HA 30 HA 38 HA 46 HA 54

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

1.3 - 3 t

-

-

-

2.9 - 6 t

-

-

-

4.2 - 9 t

-

-

-

5.2 - 12 t

-

-

-

9 - 15 t

-

-

-

10 - 17 t

-

-

-

15 - 25 t

-

-

-

20 - 33 t

-

-

-

25 - 40 t

-

-

-

29 - 46 t

-

-

-

35 - 55 t 45 - 70 t

-

-

-

Technische Daten Hammer

Typ

Gewichtsklasse Trägergerät

Betriebsgewicht*

Betriebsdruck

max. stat. Druck (DBV Trägerg.)

Volumenstrom

ø Meissel

t

kg

bar

bar

l/min

mm

HA 2

1.3 - 3.0

95

110 - 130

180

15 - 35

42

HA 4

2.9 - 6.0

240

110 - 140

190

35 - 60

62

HA 6

4.2 - 9.0

280

110 - 140

190

45 - 75

70

HA 8

5.2 - 12

380

120 - 150

200

60 - 90

80

HA 12

9 - 15

625

130 - 150

200

80 - 110

90

HA 14

10 - 17

800

150 - 170

220

100 - 120

100

HA 18

15 - 24

1’200

150 - 170

220

120 - 140

120

HA 26

20 - 33

1’800

150 - 170

220

130 - 180

140

HA 30

25 - 40

2’200

150 - 170

220

150 - 200

150

HA 38

29 - 46

2’600

160 - 180

230

180 - 220

155

HA 46

35 - 55

3’000

160 - 180

230

220 - 270

165

HA 54

45 - 70

4’200

160 - 180

230

250 - 320

180

*ohne Adapterplatte

Tel. 071 / 913 85 71

17


Schaufelseparator - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Baggerklasse

Mietpreise Schaufelseparator DL 2-09 15 / 25 mm DL 2-12 15 / 25 mm DL 2-17 15 / 25 mm DN 2-09 XHD 40 mm / 60 mm DN 3-12 XHD 40 /60/Stabi/TS DSB 2-12 15 mm DN 3-17 XHD 40 /60/Stabi/TS DNS 2-09/15 mm SM 4-23/ X75 SMH 4-23/60 mm

1-3 Tage

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag 4 - 12 t

-

-

-

7 - 12 t

-

-

-

9 - 12 t

-

-

-

10 - 14 t

-

-

-

16 - 21 t

-

-

-

16 - 22 t

-

-

-

21 - 25 t

-

-

-

21 - 25 t

-

-

-

ab 30 t ab 30 t

-

-

-

Technische Daten DN - 40/60/75 Modell

Empf. Gewicht Bagger t

Empf. Hydr.ölGewicht bedarf Radlader bei 150 bar t l/min

Normal

Max. Hydr. HydrVolumen Leistung motoren Erde Dauer/ SAE Spitze kW Stück m3

Siebfläche m2

Masse LxBxH

Schlegel 40mm 60mm Stück Stück

Gewicht* 40mm kg

cm

60mm kg

max. 150-250 U/min (empfohlen)

DN 2-09 DN 2-12 DN 2-17 DN 3-12 DN 3-17

10-14

4-6

70-120

45/60

1

0.6

0.5

28

20

111x128x125

970

940

12-16

6-8

70-120

45/60

1

0.7

0.6

40

28

111x128x151

1’100

1’070

15-20

7-10

70-120

45/60

1

1.0

0.9

60

44

111x128x205

1’380

1’330

16-20

7-10

95-160

70/110

1

1.2

0.9

60

42

136x140x151

1’390

1’330

20-24

9-13

95-160

70/110

1

1.5

1.4

90

66 136x140x205

1’730

1’660

Technische Daten DN-TS Empf. Empf. Gewicht Gewicht Bagger Radlder t t

Modell

Hydr.ölbedarf b. 150 bar l/min

Max. Hydr. HydrVolumen SiebSchlegel Leistung motoren Erde fläche TS 16/32 TS 25/50 Dauer/Spitze Stück SAE Stück kW m3 m2 Stück

Masse LxBxH

Gewicht* inkl. Schlegel kg

cm

(empfohlen) max. 150 - 250 U/min (empfohlen)

DN 2-17 TS DN 3-12 TS DN 3-17 TS

15-20

7-10

70-120

45/60

1

1.0

0.9

54

205x128x111

1'420

16-20

7-10

125-160

70/110

1

1.2

0.9

108

84 205x140x136

42

1’440

20-24

9-13 160-200

70/110

1

1.5

1.4

162

126 205x140x136

1’830

Technische Daten DL Modell

Empf. Gewicht Bagger t

Empf. Gewicht Radlader t

Hydr.ölbedarf bei 150 bar l/min

Max. Hydr. Volumen SiebLeistung Erde fläche Dauer/Spit- SAE ze kW m3 m2

Schlegel

Masse LxBxH

25mm Stück

Gewicht* X50 kg

cm

25mm kg

max. 150-250 U/min (empfohlen)

DL 2-09 DL 2-12 DL 2-17

4-12

2-8

40-70

25

0.5

0.4

50

95x110x91

405

430

7-12

3-8

40-70

25

0.6

0.6

75

95x143x91

495

540

9-12

4-8

40-70

25

0.9

0.8

98

95x189x91

630

695

Technische Daten DNS / DSB Modell

Empf. Gewicht Bagger t

Empf. Gewicht Radlader t

Hydr.ölbedarf bei 150 bar l/min

Max. Hydr. HydrLeistung motoren Dauer/ Spitze kW Stück

Volumen Wasser ISO m3

Volumen Erde SAE m3

Siebfläche Masse LxBxH m2

cm

Gewicht* 25 mm kg

15 mm kg

max. 150-250 U/min (empfohlen)

DNS 2-09 DSB 2-12

10-14

4-6

80-165

70/110

1

0.5

0.6

0.5

111x128x125

1’030

1’070

16-22

8-11

95-235

75/110

2

1.0

1.2

0.9

144x151x161

1’740

1’880

*ohne Adapterplatte

18

Tel. 071 / 913 85 71


Baggeranbauramme - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Baggeranbauvibratoren statisch Mietpreise

Baggerklasse

Standardspannzange

1-3 Tage

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

MS-U 12 MS-U 40 MS-U 60/72

-

-

-

-

-

-

Preis pro Tag

Baggeranbauvibrator

MS-1 HFB MS-3 HFB MS-4 HFB

ab 6 t ab 13 t ab 15 t

MS-4 HFB - Verlängerung 2.4m OQ80

Baggeranbauvibratoren variabel Mietpreise

Baggerklasse

Standardspannzange

1-3 Tage

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

Baggeranbauvibrator

MS-5 HFBV

ab 15 t

MS-7 HFBV

ab 25 t

MS-U 80/100 MS-U 80/100

-

-

-

-

-

-

MS-5 HFBV - Verlängerung 2.4m

Rammengalgen Mietpreise

Traglast

1-3 Tage

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

Galgen

Galgen 1.5 m Galgen 2.4 m

2t 3.5 t

-

-

-

-

-

Rammengalgen

Technische Daten Baggeranbauvibratoren Fliehkraft kN

Stat. Moment kgm

Leistung kW

Drehzahl l/min

Hydr. Ölbedarf

Gewicht* mit

MS-1 HFB

90

0.7

60

3'360

102

350

MS-3 HFB

296

3.0

70

3'000

120

830

MS-4 HFB

374

4.2

100

2'850

171

1'230

Typ

MS-5 HFBV 400 MS-7 HFBV 478

bei mind. 200bar

Standardspannzange

kg

0-5

95

2'700

162

1'580

0-6

112

2'400

204

1'600

*ohne Adapterplatte

Transportgestelle für Baggeranbauvibratoren Transportgestelle werden eigens für jedes Anbaugerät konstruiert und gehören bei uns zu jeder Miet-Lieferung dazu.

Tel. 071 / 913 85 71

19


Seitengrifframme - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Seitengrifframme Mietpreise

Bagger- Standardspannzange klasse t

1-3 Tage

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

MS-4 HFB SG

ab 18

MS-U 60/72

-

-

-

MS-6 HFB SG

ab 25

MS-U 60/72

-

-

-

Mögliche Adapter Mietpreise Adapter OQ 65 -25 º (ca. 190 kg) OQ 70 -25 º (ca. 270 kg) OQ 80 -25 º (ca. 380 kg) Likufix SW48 - 25 º (400 kg) Likufix SW66 - 25 º (470kg) Zwischenkasten (ohne Fremdadapter) (ca. 220 kg)

Baggerklasse t

1-3 Tage

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

18 - 22 18 - 28 20 - 45 18 - 34 40 - 60 18 - 45

-

-

-

Technische Daten Seitengrifframme Typ

Fliehkraft kN

Stat. Moment kgm

Leistung kW

Drehzahl l/min

MS-4 HFB SG

4.2

374

100

2'850

171

2'080

MS-6 HFB SG

6.5

444

119

2'550

204

2'100

*ohne Adapterplatte

Bereitstellung & Installation Seitengrifframme - Aufbau Kabelsatz; Fusspedal (Umschaltung tilten-drehen) und Neigungsanzeige am Bagger - Umölung - Adapteraufbau (Alle Adaptertypen) - Funktionskontrolle - Einführung auf Baustelle

pauschal 1‘200 Fr.

20

Hydr. Ölbedarf bei Gewicht * mind. 200 bar mit Standardl spannzange

Tel. 071 / 913 85 22


Freireiter - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Freireiterkombinationen Mietpreise Freireitereinheit

Gewicht Gewicht Aggregat Vibro kg kg inkl. Treibstoff

Bereitstellung

Verladungs- *Versicherung kosten pro

einmalig

einmalig

Wochentag

1-4 Tage pro Tag

5-20 Tage pro Tag

ab 21 Tagen pro Tag

MS-7 HFBV mit Aggregat MS-A190 V (190 KW) 1‘800 Tier 4 MS-10 HFV mit Aggregat MS-A260 V (260 KW) 3‘000 mit Partikelfilter MS-16 HFV mit Aggregat MS-A 420 V (433 KW) 4‘500 mit Partikelfilter

ca. 5'500

-

-

-

-

-

-

ca. 6'200

-

-

-

-

-

-

ca. 7'100

-

-

-

-

-

-

MS-24 HFV mit Aggregat MS-A 420 V (433 KW) mit Partikelfilter

ca. 7'100

-

-

-

-

-

-

6‘200

*Maschinenbruchversicherung wird pro Kalendertag (excl. Sa+So) abgerechnet. Bei Versicherungsnachweis wird diese nicht berechnet.

Tel. 071 / 913 85 22

21


Anbauverdichter - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise

Baggerklasse

V3-X1 V4-X1 V6-X1 V6-X1 WA V7-X2 V8-X2 V8-X2 WA V10-X2 UT08-2

bis 3 t 4 - 10 t 8 - 15 t 8 - 15 t 10 - 19 t 14 - 30 t 14 - 30 t 18 - 45 t ab 6 t

1-3 Tage -

1-3 1-6 Wochen Monat(e) Preis pro Tag -

-

V7 X3

Hydraulische Einstellungen Anbauverdichter

Typ

Schaltstufe

stat. Druck max. stat. RückstauBagger (DBV Träger- Druck (DBV druck Klasse gerät) Trägergerät) bar bar to

US/UT 8-2

UT 8-2

min. - max.

Einstellung empf.

max

Ölbedarf l/min

min. - max.

Einst. empf.

U/min **

KW

Schere (S)

kg

-

ab 6

120-250

250

15*

55-140

70

12

38

2’300

23

S/H

630

V3 mini

-

bis 6

170-250

250

15*

25-60

30

8.5

38

2’300

10

H

105

V3 38 Hz

-

bis 6

170-250

250

15*

35-80

40

15

38

2’300

15

H

270

V4 38 Hz

-

4-10

170-250

250

15*

55-140

70

25

38

2’300

23

S/H

420

V6 38 Hz

-

8-15

170-250

250

15*

55-140

70

53

38

2’300

30

S/H

620

V7 X1

X1

10-19

170-310

310

15*

110-240

135

68

38

2‘300

41

S/H

1.070

X1

10-19

250-310

310

60

110-240

135

68

38

2’300

41

S

1.070

V7 X2

V7 X3 V7 city

X2

10-19

150-310

310

60

135-240

150

40

45

2’700

56

S

1070

X1

10-19

250-310

310

60

110-240

135

68

38

2’300

41

S

1.070 1.070

X2

10-19

150-310

310

60

135-240

150

40

45

2’700

56

S

X3

10-19

300-310

310

60

165-240

180

68

60

3’600

64

S

1.070

X1

10-19

250-310

310

60

110-240

135

45

38

2‘300

27

S

1.080

X2

10-19

150-310

310

60

135-240

150

25

45

2‘700

35

S

1.080

X3

10-19

300-310

310

60

165-240

180

45

60

3‘600

43

S

1.080

V8 X1

X1

14-30

250-310

310

60

110-240

135

90

38

2‘300

54

S/H

1.220

V8 X2

X1

14-30

250-310

310

60

110-240

135

90

38

2‘300

54

S

1.220

X2

14-30

170-310

310

60

135-240

150

50

45

2‘700

70

S

1.220

V8 X3

X1

14-30

250-310

310

60

110-240

135

90

38

2‘300

54

S

1.220

X2

14-30

170-310

310

60

135-240

150

50

45

2‘700

70

S

1.220

X3

14-30

300-310

310

60

165-240

180

90

60

3‘600

85

S

1.310

V10 X1

X1

18-45

250-310

310

60

110-240

135

105

38

2‘300

63

S/H

1.310

V10 X2

X1

18-45

250-310

310

60

110-240

135

105

38

2‘300

63

S

1.310

V10 X3

X2

18-45

170-310

310

60

135-240

150

55

45

2‘700

77

S

1.310

X1

18-45

250-310

310

60

110-240

135

105

38

2‘300

63

S

1.310

X2

18-45

170-310

310

60

135-240

150

55

45

2‘700

77

S

1.310

X3

18-45

300-310

310

60

165-240

180

105

60

3‘600

99

S

1.310

*mit Drehwerk und ohne Adapterplatte

22

Zentrifu- Frequenz Drehzahl- Max. Einstelgalkraft Hz bereich LeistungsGewicht* lung aufnahme kN

Tel. 071 / 913 85 71


Rohrschiebeadapter - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Baggerklasse

Mietpreise Rohrschiebeadapter RSA 60

ab 6 t

1-3 Tage

1-3 1-6 Wochen Monat(e) Preis pro Tag

-

-

-

Technische Daten Rohrschiebeadapter Rohrschiebeadapter RSA60 Gewicht (kg)*

Bagger ab 10 t / Radlader ab 5t

Abmessungen LxBxT (mm)

1.020x510x470

Lasthaken (t)

5

OQ-Schnellwechsler

OQ 60

*ohne Adapterplatte

Belagsfräse - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen 1-3 Tage

1-3 1-6 Wochen Monat(e) Preis pro Tag

Mietpreise

Baggerklasse

BF 300-10 BF 450-15 BF 600-15

5 - 10 t

-

-

-

7 - 14 t

-

-

-

12 - 25 t

-

-

-

Technische Daten Belagsfräse Modell

BF 300

BF 450

BF 600

5 - 10

7 - 14

12 - 25

Betriebsgewicht* kg

385

670

950

Fräsbreite mm

300

450

600

Ölbedarf l/min

45-75

75-140

100-200

Arbeitsdruck bar

180-250

180-250

180-300

143-238

119-222

95-190

29

44

51

0-100

0-150

0-150

3-7

6-14

13-25

Baggergrösse t

Drehzahl Trommel

min-1

Motorleistung kW Frästiefe Standard mm Baggergrösse to *ohne Adapterplatte

Tel. 071 / 913 85 71

23


Bindemittelstreuer - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise Bindemittelstreuer

Baggerklasse

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

10 - 30 t

-

-

-

Technische Daten Bindemittelstreuer Typ Empfohlenes Trägergerät Füllmenge /Behältervolumen

Bagger ab 10 t / Radlader ab 5t 1.4 m3

Betriebsdruck

100 bar

Max. statischer Druck (DBV Trägergerät)

250 bar

Ölbedarf bei 80 bar Drehzahl des Zellenrads Motorleistung max.

24

Bindemittelstreuer 1002

25 - 40, max. 75 l/min ˜ 10 U/min 6.25 kw

Tel. 071 / 913 85 71


Felsfräsen - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen 1-3 Tage

Baggerklasse

Mietpreise ER 50 ER 100 ER 250 ER 250-L ER 600 ER 650 ERC 650 ER 1500 X ER 1500 XL ER 1500 XXL

1-3 Wochen

ab 1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

1 -3 t 3-7t 7 - 15 t

-

-

-

7 - 15 t

-

-

-

10 - 20 t

-

-

-

15 - 25 t

-

-

-

15 - 25 t

-

-

-

20 - 40 t

-

-

-

20 - 40 t

-

-

-

20 -40 t

-

-

-

ER 1500 L inkl. Verlängerung 20 - 40 t

-

-

-

ERC 650, 360º drehbar

Technische Daten Felsfräsen

Modell ER 50 ER 100 ER 250-4 ER 250-4 L ER 600 ER 650 ER 1500 ER 1500 X ER 1500 XL

empf. Baggergewicht

empfohlene Drehzahl

t

U/min

1-3

150

empmax. Öl- max. stat. fohlene menge bei Druck Ölmenge 10 bar (DBV Träbei 50 bar gerger.) 1) max. l/min l/min max. bar

25

60

350

Drehmoment bei 350 bar 1)

*Gewicht

Nennleistung

Meisselanzahl

max. Nm

kg

kW

Stk

957

140

18

60

3-7

110

41

90

350

2‘100

310

30

64

7 - 15

90

85

100

350

5‘200

470

45

44

7 - 15

90

85

100

350

5‘200

340

45

44

10 - 20

80

120

170

350

8‘673

820

65

48

15 - 25

80

140

250

350

9‘000

1’000

90

48

20 - 40

75

180

320

350

13‘600

1‘200

120

24

20 - 40

75

180

320

350

13‘600

1‘750

120

44

20 - 40

75

180

320

350

23’400

1’850

120

48

*ohne Adapterplatte

ER 5000

Tel. 071 / 913 85 71

ER 1500 L mit OQ 80

25


Tiltrotatoren - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise

1-3 Tage

Baggerklasse

TR 18 mit OQ65 TR 22 mit OQ70 TR 26 mit OQ65 TR 28 mit OQ70 TR 28 mit OQ80

12 - 18 t 16 - 22 t 15 - 20 t 22 - 28 t 22 - 28 t

-

1-3 1-6 Wochen Monat(e) Preis pro Tag -

-

Technische Daten Tiltrotatoren-Sandwich TiltrotatorenSandwich Typ Baggerklasse

TR 18* mit OQ65

TR 22* mit OQ70

TR 26 * mit OQ65

TR 28 * mit OQ70

TR 28 * mit OQ80

12 - 18 t

16 - 22 t

15 - 20 t

22 - 28 t

22 - 28 t

Länge x Breite x Höhe 740 x 495 x 715 mm 780 x 560 x 795 mm 940 x 570 x 715 mm 970 x 640 x 795 mm 970 x 640 x 810 mm Höhe/Bolzenabstand 550 mm 595 mm 620 mm 650mm 665 mm Gewicht ab 560 kg 650 kg 820 kg 750 kg 850 kg (Wechsler abhängig, ohne Adapt.) Schwenkwinkel

2x40º

2x40º

2x40º

2x40º

2x40º

zul. Reisskraft

130 kNm

150 kNm

180 kNm

180 kNm

180 kNm

Schwenkmoment

26 kNm

35 kNm

35 kNm

35 kNm

35 kNm

Drehmoment Drehgeschwindigkeit

52 kNm

52 kNm

67 kNm

67 kNm

67 kNm

12 U/min

12 U/min

12 U/min

12 U/min

12 U/min

Betriebsdruck

250 bar

250 bar

250 bar

250 bar

250 bar

bei 70 l/min

*TR-Sandwich: Wechsler oben = vollhydraulisch, Wechsler unten = alle mechanisch

26

Tel. 071 / 913 85 22


Möglichkeiten mit Tiltrotator-Sandwich Festanbau mit Tiltrotator-Sandwich OQ-Festanbau

Egli Egli Betonbeisser Aufreisszahn

Anbauverdichter

Egli Magnet

Bindemittelstreuer

Egli Sortiergreifer

Belagsfräse

Egli Hammer

Egli Motorlöffel

Schaufelseparator

Felsfräse

Egli Tieflöffel

Schwenktieflöffel

Rammtechnik mit Galgen ADU Bohrantrieb

Schotterbesen

Bahngreifer

Stopfgerät

Schienengreifer

Sandwich-Lösungen sind im Bedarfsfall ideale Anbaugeräte, welche die Möglichkeiten des Baggers erweitern.

Tiltrotator-Sandwich

Durch das gezielte Einsetzen des TiltrotatorSandwiches wird dieses nur im Bedarfsfalle angekuppelt. Somit steigern Sie die Effizienz und Produktivität des Baggers.

unten mechanischer Schnellwechsler, keine Öldurchführung für Anbaugeräte!

 nur mechanische Anbaugeräte

Profillöffel

Vorteile Schnellwechsler Festanbau

Speziallöffel

Egli Palettengabel Schalengreifer

Nachteile Schnellwechsler Festanbau

keine Einschränkungen bei Anbaugeräten

ohne Zuastzanbauten nur normale Grabarbeiten möglich

niedriger Kraftstoffverbrauch

Anbaugeräte nicht schwenkbar

mit 360º Profillöffel, Tiltrotator Funktion Tief- und Hochlöffel Sandwich Tilt und Tiltrotator möglich kompakter Aufbau alle Anbaugeräte automatisch kuppelbar Mietgeräte-Einsatz ohne Anpassarbeiten Baggerunabhängige Lösung  einfache Bedienung Ölleistung maximal umsetzbar Gerätewechsel zeitsparend

Tel. 071 / 913 85 22

27


Stockzange - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen 1-3 Tage

Baggerklasse

Mietpreise Stockzange W820

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

max 10 t

-

-

-

Technische Daten Astschere Stockzange

W820

Baggerklasse

max. 10 t

Eigengewicht* (Basisausführung) Zangenöffnung

820 mm

360 kg

Spaltkraft bei 240 bar

26 t

empf. Literleistung

25 - 60 l/min

empf. Betriebsdruckbereich

190 - 250 bar

*ohne Adapterplatte

Astschere - Mietpreise - (-) Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise Astschere 300

Baggerklasse

1-3 Tage

8 - 15 t

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag -

-

Technische Daten Astschere Astschere

300

Baggerklasse

8 - 15 t

Gewicht* Schneidedurchmesser der Bäume Öffnung des Greifers

300 kg 250 - 300 mm

Ölbedarf

60 - 100 l/min

Betriebsdruck

200 - 250 bar

Gegendruck max.

775 mm

20 - 30 bar

Drehmoment

52 kNm

Gesamthöhe in Fällstellung

590 mm

*ohne Adapterplatte

28

Tel. 071 / 913 85 71

-


Mulcher - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise

Baggerklasse

Mulcher HY 100

7 - 14 t

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag -

-

-

Technische Daten Mulcher Mulcher

HY 100

Baggerklasse

7 - 14 t

Gewicht* Ă–lbedarf

490 kg 50 - 115 kg

Betriebsdruck

180 - 250 bar

Schnittbreite

1000 mm

*ohne Adapterplatte

Tel. 071 / 913 85 71

29


Schachtgreifer - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise Schachtgreifer SchachtFIX

Baggerklasse ab 5 t

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag -

-

-

Technische Daten Schachtgreifer Automatisierter Schachtgreifer für Schachfertigteile nach DIN 4034

SchachtFIX

Traglast

2.500 kg

Eigengewicht*

100 kg

Schachtteile Innen Ø

600 - 1500 mm

Schachtböden max.

DN 1200

Konen max

DN 1200

*ohne Adapterplatte

30

Für Schachtfertigteile rund Innen Ø von 600 - 1500 mm

Tel. 071 / 913 85 71


Rohrgreifer - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise Rohrgreifer MultiFIX

Baggerklasse ab 5 t

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag -

-

-

Technische Daten Rohrgreifer Mechanischer Rohgreifer für Betonrohre

MultiFIX

Traglast max

4.500 kg

Eigengewicht*

ca. 300 kg

Rohre aussen Ø

720 - 1280 mm

Rohre

DN 600 - 1000

Konen max

DN 1200

*ohne Adapterplatte

Für Betonrohre bis DN 1000 stufenlos von DN 600 - 1000

Tel. 071 / 913 85 71

31


Schneidrad - Mietpreise - (-) Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise

Baggerklasse

Schneidrad ERW 400

14 - 25 t

Schneidrad ERW 600

18 - 35 t

Schneidrad ERW 1000

35 - 50 t

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag nicht möglich nicht möglich nicht möglich

-

-

-

-

-

-

Technische Daten Schneidräder ERW ERW Serie

ERW 400

ERW 600

ERW 1000

ERW 1200

empf. Baggergewicht

14 - 25 t

18 - 35 t

35 - 50 t

44 - 55 t

Hydr. Nennleistung

80 kW

130 kW

220 kw

220 kw

80 - 200 mm

80 - 200 mm

130 - 400 mm

150 - 400 mm

200 - 400 mm

300 - 600 mm

700 - 1000 mm

700 - 1200 mm

ca. 1.400 kg

ca. 1.700 kg

ca. 5.500 kg

max. 7.000 kg

empf. Schneidkopfdrehzahl

65 - 90 U/min

60 - 80 U/min

40 - 70 U/min

40 - 70 U/min

empf. Hydraulikölmenge

120 - 170 l/min

230 - 300 l/min

300 - 550 l/min

300 - 550 l/min

200 l/min

340 l/min

600 l/min

600 l/min

max. empf. Gesteinshärte

50 MPa

70 MPa

80 MPa

80 MPa

max. Bewehrungsdurchmesser

10 mm

12 mm

16 mm

16 mm

Schneidbreite (A) mm Schneidtiefe (B) mm Einsatzgewicht*

max. hydr. Ölmenge bei 50 bar

*ohne Adapterplatte und je nach Schneidradbreite variierend

32

Tel. 071 / 913 85 71


Betonmischschaufel- Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise

1-3 Tage

Baggerklasse

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

Betonmischschaufel S25

7-9t

-

-

-

Betonmischschaufel S75

18 - 24 t

-

-

-

Technische Daten Betonmischschaufel Typ

S 75

S 25

Baggerklasse

7 -10 t

18 - 24 t

Antrieb

Kette

Kette

Fassungsvermรถgen Leergewicht*

250 l

750 l

350 kg

950 kg

600 kg

1.800 kg

Auslass-Schiebezylinder

hydraulisch

hydraulisch

Volumenstrom

41-75 l/min

123-240 l/min

Betongewicht max.

Betriebsdruck Abmessungen (BxLxH)

140-180 bar

180-200 bar

155x90x75 cm

195x125x120 cm

*ohne Adapterplatte

Alle Mischerschaufeln sind mit hydraulischen Danfoss-Motoren, Schutzabdeckung des Auslass-Schiebezylinders, flexiblem Ablass-Schlauch, Schutzgatter, elektromagnetischem Ventil und maschinenspezifischen Anbaulaschen ausgestattet.

Tel. 071 / 913 85 71

33


Egli Lastarm - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise*

Baggerklasse

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

ELA-LB-1.6-2t A

8 - 18 t

-

-

-

ELA-LB-2.0-2t A

14 - 22 t

-

-

-

ELA-LB-2.5-2t A

15 - 28 t

-

-

-

ELA-LB-3.0-2t A

15 - 28 t

-

-

-

ELA-LB-3.0-4t A

20 - 40 t

-

-

-

*ohne Aufnahme/Adapterplatte

Technische Daten Lastarm Baggerklasse

Gewicht*

Länge

Traglast

8 - 18 t

240 kg

2.0 m

1.5 t

14 - 22 t

320 kg

2.0 m

2.0 t

15 - 28 t

380 kg

2.5 m

2.0 t

15 - 28 t

450 kg

3.0 m

2.0 t

20 - 40 t

580 kg

3.0 m

4.0 t

*ohne Adapterplatte

34

Tel. 071 / 913 85 71


Egli Abbrucharm- Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise

1-3 Tage

Baggerklasse

Abbrucharm

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

25 - 40 t

-

-

-

Technische Daten Abbrucharm Baggerklasse 25 - 40 t

Aufnahme OQ 80

Länge 5.0 m

Zahnsystem Esco U45

Gewicht* 1'400 kg

*ohne Adapterplatte

Tel. 071 / 913 85 71

35


Bohrgerät - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Mietpreise

Baggerklasse

Bohrgerät Antrieb 7‘000

1-3 Tage

5-7t

Schnecke ø 250mm, L=1200 mm* Schnecke ø 400mm, L=1200 mm** Ø Verlängerung max. 4 m/Stk. 1 m/1.5 m/2 m/3 m

Bohrgerät Antrieb 15‘000

10 -15 t

Schnecke ø 250mm, L=1200 mm* Schnecke ø 400mm, L=1200 mm** Schnecke ø 600mm, L=1200 mm** Schnecke ø 800mm, L=1200 mm** (keine Verlängerung möglich)

Verlängerung max. 6 m 1 m/1.5 m/2 m/3 m

20 - 40 t

ADU 1500 Schnecke ø 400 mm, L=3m, max. 6m** Schnecke ø 600 mm, L=3m, max. 6m** Verlängerung max. 6 m 1 m/1.5 m/2 m/3 m

1-3 1-6 Wochen Monat(e) Preis pro Tag

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

*Verlängerung Bohrschnecke nicht durchgehend, **Verlängerung Bohrschnecke durchgehend

Technische Daten Bohrgeräte

Bohrschnecken Ø Verlängerungen

15‘000

5-7t

10 - 15 t

250*/400**mm

250*/400**/600**/800** mm

1 m/1.5 m/2 m/3 m (max. 4m)

Drehmomentbereich:

1 m/1.5 m/2 m/3 m (max. 6m)

2,133-6,931 Nm

5,024-15,071 Nm

Hydr. Druckbereich:

80-260 bar

80-240 bar

Durchflussmenge:

60-135 l/m

80-170 l/m

36-81 U/min

20-43 U/min

Antriebshöhe:

780 mm

930 mm

Antriebsdurchmesser:

269 mm

290 mm

112 kg

173 kg

1 Bolzen 2 Bolzen mit Auflage

1 Bolzen 2 Bolzen mit Auflage

Option:

2-Wege Ventil

Druckbegrenzer 2-Wege Ventil

Schaftwelle (STD):

75 mm 4-Kant

75 mm 4-Kant

Drehzahl:

Antriebsgewicht:

2m

1m

Aufhängungsoptionen:

Ø 250 Bohrantrieb

36

Ø 400

Ø 600

Ø 800 Verlängerungen

Bohrschnecken

Tel. 071 / 913 85 71

3m

Baggerklasse

7‘000

1.5 m

Bohrgeräte Antrieb


Technische Daten Drehbohrantrieb ADU ADU Serie

ADU 1500 20 - 40 t

Baggerklasse Bohrschnecken

400**/600** mm

Verlängerungen

1 m/1.5 m/2 m/3 m (max. 6m)

Hydr. Nennleistung

110 kW

Einsatzgewicht

Antrieb 1300kg

empf. Schneidkopfdrehzahl

38 - 75 U/min

empf. Hydraulikölmenge Hydr. Druckbereich max. hydr. Ölmenge bei 10 bar max. empf. Gesteinshärte

150 - 300 l/min 200 - 350 bar 320 l/min 60 MPa Bohrantrieb ADU 1500

Ø 400

Ø 600

Bohrschnecken

Verlängerungen durchgehend, verfügbar von 1-3m

Transportgestell Bohrgerät

Tel. 071 / 913 85 71

37


Egli Schlauchservice Hydraulikstüzpunkt in Rossrüti

Stationär oder beim Kunden Wir bieten unseren Hydraulik-Service bis 2“/420 bar stationär bei uns in Rossrüti oder mobil beim Kunden vor Ort an. Die Egli-Hydraulikspezialisten sind für ihre komplexe Aufgabe speziell geschult und verfügen über langjährige Erfahrung. Personal des Kunden wird in der Regel nicht benötigt.

Profitieren Sie von •

Der guten Qualität

Dem prompten Service

Dem grossen Lager

Dem bewährten Fachpersonal

Wir lieben die Herausforderung! Rufen Sie uns an: Renato Schönenberger Tel.

+41 (0)71 913 85 24

Mail: hydraulik@gebr-egli.ch

Unsere Arbeitszeiten: Montag -Freitag 07:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:30 Uhr Falls es in der Folge zu einem Technikereinsatz oder zu einer Ersatzteillieferung ausserhalb unserer Arbeitszeiten kommen sollte, so wird eine Antrittspauschale von 200auf AnfrageSFr. zusätzlich zu den Einsatzkosten erhoben.

24-Stunden Notfall-Telefon: +41 (0) 71 913 85 62 Telefonische, technische Unterstützung ausserhalb unserer Arbeitszeiten - kostenlos!

38


Egli Reparaturen Service, der begeistert

Auf dem Bau müssen Maschinen und Geräte stets einwandfrei laufen. Diesen Anspruch haben unsere Kunden zu Recht. Fachmännisch ausgebildetes Personal in der Reparatur-Beratung wie auch in der Reparatur-Ausführung gibt unseren Kunden Sicherheit. •

Kurze Reaktionszeit, normalerweise am gleichen Tag

Gut ausgerüstete Sevicebusse

grosses Ersatzteil -und Hydrauliklager

Gut ausgerüstete Werkstatt mit erfahrenem Fachpersonal

Verkaufsmitarbeiter mit mechanischer Grundausbildung für die kleinen Reparaturen vor Ort

Wir lieben die Herausforderung! Rufen Sie uns an. Roman Frei, Tel. +41 (0) 71 913 85 33

39


Egli Konstruktion/Schlosserei Von der Zeichnung bis zum fertigen Produkt Wir sind bestrebt, stets die neuste Technologie zu entwickeln und zu fördern. Unsere Produkte heben sich klar in Qualität und Funktionalität ab. Dank drei gut ausgebildeten Fachleuten, mit einer Grundausbildung als Mechaniker und der Weiterbildung zum Techniker HF, in der Konstruktion, können wir flexibel und individuell auf Kundenbedürfnisse eingehen. •

Praxisorientierte Weiterentwicklung der Produkte

Sonderanfertigungen

„in house“ konstruierte + berechnete Neu- und Weiterentwicklungen

Durch uns erstellte technische Unterlagen für CE konforme Geräte wie z.B. Betriebsanleitungen, Risikoanalysen, Berechnungen

Schnell und flexibel

Über 20 Jahre haben wir im stetigen Austausch mit unseren Kunden wertvolle Erfahrungen gesammelt. In diesen Jahren haben wir folgende Geräte entwickelt: Hydraulikmagnete, Lastarme, Rammengalgen, Stielverlängerungen, Teleskoparme, Löffel, Aufreisszähne, Laderschaufeln, Sortiergreifer, Pendelgreifer, Betonbeisser, Plattengabeln, Wasserpumpen, Transportgestelle, usw. Wir lieben die Herausforderung! Kontaktieren Sie uns. Markus Leuzinger, Tel. +41 (0) 71 913 85 78, Mail: ml@gebr-egli.ch

40


Egli Ersatzteile Abdeckbleche, Kupplungen, Stecker und vieles mehr Bezeichnung

Gewicht

Abmessungen

Preis

OilQuick Abdeckblech

kg

mm

auf Anfrage

Abdeckblech OQ 40

1.2

400x240x80

-

Abdeckblech OQ 45

1.8

495x290x95

-

Abdeckblech OQ 60

2.6

565x340x135

-

Abdeckblech OQ 65

3.4

615x440x135

-

Abdeckblech OQ 70

3.7

690x450x155

-

Abdeckblech OQ 80

5.3

775x590x165

-

Abdeckblech OQ 90

7.6

855x750x195

-

Abdeckblech OilQuick® Optimaler Schutz des OilQuick®-Adapters. Sei es gegen Eisbildung, Schnee, Schmutz oder beim Transport zwischen den Baustellen - die Wellen und Kupplung sind rundum geschützt. Formschlüssig auf jedes Modell angepasst und durch eine Federklammer gesichert hält das Blech kompakt am Adapter fest ohne zu verrutschen.

Servicekoffer Reparaturen von OilQuick® – Verschleissteilen. Inhalt deckt Schnellwechsler und Anbaugeräteseite ab. Geeignet für die Werkstatt, Servicetechniker und Maschinisten die kleine Reparaturen selbst ausführen. Vorteile > Alle Verschleissteile für den richtigen OQ-Typen kompakt an einem Ort > Saubere Lagerung der Ersatzteile > Kein hin und her für das richtige Kleinteil > Einfache Nachbestellung (Übersichtskarte)

Servicebox Auswechseln von O- und Stützring an der Kupplungn mit dem Spezialwerkzeug Pusher. So geht‘s: 1. defekten O-/Stützring ausbauen 2. O- und und Stützring in Pusher korrekt einsetzen 3. Pusher an Muffe ansetzen 4. Mit Pusherkolben montieren

Tel. 071 / 913 85 21

41


Egli Ersatzteile OilQuick Schraubmuffen

Vorteile > einfache Montage > spielfrei > es werden keine zusätzlichen Schrauben mehr benötigt

Schraubmuffe ab 2015

Standard FQC bis 2014

Benötigtes Material für Umrüstung OQ 65-5 Artikel-Nr.

Bezeichnung

Masse

Stk.

ZOE-4115781

Brille-Führungsplatte auf H-Zylinder

ZOE-4119086

Schraubmuffe mit Führungsmutter

3/4“

3

ZOE-100293

Winkeleinschrauber 22L zu SMU-Schraubmuffe

3/4“

1

ZOE-100167

Winkeleinschrauber 20S zu SMU Schraubmuffe

3/4“

2

ZOE-4116296

Montagewerkzeug zu 3/4“ Muffe (optional, bei Bedarf)

Masse

Stk.

1

OQ 70-5 Artikel-Nr.

Bezeichnung

ZOE-4113014

Brille-Führungsplatte auf H-Zylinder

ZOE-4119086

Schraubmuffe mit Führungsmutter

3/4“

1

ZOE-4118455

Schraubmuffe mit Führungsmutter

1“

2

ZOE-100293

Winkeleinschrauber 22L zu SMU Schraubmuffe

3/4“

1

ZOE-4116296

Montagewerkzeug zu 3/4“ Muffe (optional, bei Bedarf)

ZOE-4116295

Montagewerkzeug zu 1“ Muffe (optional, bei Bedarf)

Masse

Stk.

1

OQ 80 Artikel-Nr.

Bezeichnung

ZOE-4110683

Brille-Führungsplatte auf H-Zylinder

ZOE-4119086

Schraubmuffe mit Führungsmutter

3/4“

1

ZOE-4118455

Schraubmuffe mit Führungsmutter

1“

2

ZHYH-490130

Verschraubung E.211.122L-12 OMD

3/4“

1

ZHYH-493589

Verschraubung E.238.22L OMD

ZOE-4116296

Montagewerkzeug zu 3/4“ Muffe (optional, bei Bedarf)

ZOE-4116295

Montagewerkzeug zu 1“ Muffe (optional, bei Bedarf)

1

1

OQ 90

42

Artikel-Nr.

Bezeichnung

ZOE-4114816

Brille-Führungsplatte auf H-Zylinder

ZOE-4119086

Schraubmuffe mit Führungsmutter

3/4“

1

ZOE-4118455

Schraubmuffe mit Führungsmutter

1“

4

ZHYH-490130

Verschraubung E.211.122L-12 OMD

3/4“

1

ZOE-4116296

Montagewerkzeug zu 3/4“ Muffe (optional, bei Bedarf)

ZOE-4116295

Montagewerkzeug zu 1“ Muffe (optional, bei Bedarf)

Tel. 071 / 913 85 21

Masse

Stk. 1


OilQuick Adapter - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

1-3 Tage

OilQuick Adapter Baggerinkl. Hydraulik-Schäuche klasse OQ 40-4 OQ 45-4 OQ 45-5 OQ 60-4 OQ 60-5 OQ 65-5 OQ 70-5 OQ 80-5 OQ 90-9

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

1-5t

-

-

-

5-8t 5-8t 8 - 15 t

-

-

-

8 - 15 t

-

-

-

14 - 22 t 15 - 28 t 20 - 45 t

-

-

-

40 - 70 t

-

-

-

Technische Daten OilQuick Adapter Typ

Baggerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand

Bolzen abstand

BolzenØ

OQ 40

1-5t

ca. 25 kg

242 mm

300 mm

40 mm

OQ 45

5-8t

ca. 30 kg

292 mm

430 mm

45 mm

OQ 60

8 - 15 t

ca. 125 kg

342 mm

480 mm

60 mm

OQ 65

14 - 22 t

ca. 160 kg

442 mm

530 mm

65 mm

OQ 70

15 - 28 t

ca. 315 kg

452 mm

600 mm

70 mm

OQ 80

20 - 45 t

ca. 400 kg

592 mm

670 mm

80 mm

OQ 90

40 - 70 t

ca. 550 kg

752 mm

750 mm

90 mm

OQ 120

70 - 120 t

ca. 1'000 kg 872 mm

925 mm

120 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Tel. 071 / 913 85 71

43


Fremdadapter „System ASM“ - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen 1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

ASM Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche

Baggerklasse

ASM 63 ASM 82 ASM 100

1-5t

-

-

-

12 - 22 t 20 - 40 t

-

-

-

Preis pro Tag

Technische Daten „ASM“ Adpater Typ

Baggerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand a

ASM 63

1-5t

ca. 135 kg

285 mm

ASM 82

12 - 22 t

ca. 170 kg

375 mm

ASM 100

20 - 38 t

ca. 320 kg

450 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

a

ASM 82

44

Tel. 071 / 913 85 71


Fremdadapter „System Baumann“ - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen 1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Bauman Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche

Baggerklasse

I II III IV

5 - 12 t

-

-

-

12 - 20 t 21 - 30 t 30 - 45 t

-

-

-

Preis pro Tag

Technische Daten „Baumann“ Adapter

Typ

Baggerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand

BolzenØ

I

5 - 12 t

-

210/310 mm

60 mm

II

12 - 20 t

-

310/430 mm

70 mm

III

21 - 30 t

-

332/460 mm

70 mm

IV

30 - 45 t

-

427/630 mm

90 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Baumann II

a

Tel. 071 / 913 85 71

45


Fremdadapter „System Bautech“ - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

Bautech Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche

Baggerklasse

Typ II

15 - 28 t

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag -

-

-

Technische Daten „Bautech“ Adpater Typ

Baggerklasse

II

15 - 28 t

Ø Gewicht* Schraubadapter

ca. 200 kg

Innenabstand

BolzenØ

290/425 mm

70 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Bautech Typ II

a

46

Tel. 071 / 913 85 71


Fremdadapter „System CanginiBenne“- Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen CanginiBenne Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche AR15 AR40 AR50 AR 70

Baggerklasse

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

1-2t

-

-

-

2-4t 4-6t 6-9t

-

-

-

Technische Daten „CanginiBenne“ Adpater Typ

Baggerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand

BolzenØ

AR15

1-2t

-

160 mm

30 mm

AR40

2-4t

-

200 mm

35 mm

AR50

4-6t

-

222 mm

40 mm

AR70

6-9t

ca. 70 kg

262 mm

45 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

CanginiBenne AR15

a

Tel. 071 / 913 85 71

47


Fremdadapter „System Hand“ - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen 1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Hand Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche

Baggerklasse

HA15 HA1525 HA25 HA35 HA3555 HA45 HA55 HA7595 HA95 HA130 HA200 HA300 HA400

1 - 1.8 t

-

-

-

1.5 - 2.8 t 2 - 2.8 t 3 - 3.8 t 3 - 5.5 t 4 - 4.8 t 5 - 5.8 t 6 - 9.5 t 6 - 9.5 t 10 - 14 t 15 - 20 t 30 t 40 t

-

-

-

Preis pro Tag

Technische Daten „Hand“ Adapter Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand

Bolzen abstand

1 - 1.8 t

ca. 15 kg

178mm

199 mm

vorne 32 mm hinten 30 mm

HA1525

1.5 - 2.8 t

ca. 20 kg

213 mm

250 mm

30 mm

HA25

2 - 2.8 t

ca. 25 kg

203 mm

223 mm

vorne 32 mm hinten 30 mm

HA35

3 - 3.8 t

ca. 30 kg

208 mm

270 mm

40 mm

HA3555

3 - 5.5 t

ca. 35 kg

263 mm

320 mm

40 mm

HA45

4 - 4.8 t

ca. 40 kg

243 mm

319 mm

40 mm

HA55

5 - 5.8 t

ca. 60 kg

263 mm

319 mm

40 mm

HA7595

6 - 9.5 t

ca. 90 kg

324 mm

400 mm

50 mm

HA95

6 - 9.5 t

ca. 130 kg

269 mm

382 mm

50 mm

HA130

10 - 14 t

ca. 180 kg

365 mm

455 mm

60 mm

HA200

15 - 20 t

ca. 310 kg

405 mm

565 mm

70 mm

HA300

30 t

ca. 470 kg

505 mm

633 mm

90 mm

HA400

40 t

ca. 500 kg

605 mm

760 mm

100 mm

Typ

Baggerklasse

HA15

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Hand HA1525

a

48

Tel. 071 / 913 85 71

BolzenØ


Fremdadapter „System HUM/ABL“- Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen HUM/ABL Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche HUM05/ABL05 HUM10/ABL10 HUM16/ABL16

Baggerklasse

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

1-3t

-

-

-

3-7t 6 - 11 t

-

-

-

Technische Daten „HUM/ABL“ Adpater Typ

Baggerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand

Bolzen abstand

BolzenØ

HUM05/ABL05

1-3t

ca. 15 kg

181 mm

220 mm

35 mm

HUM10/ABL10

3-7t

ca. 24 kg

201 mm

300 mm

40 mm

HUM16/ABL16

6 - 11 t

ca. 86 kg

271 mm

430 mm

50 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

a

HUM 16

Tel. 071 / 913 85 71

49


Fremdadapter „System Kaiser“ - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Kaiser Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche S2

Baggerklasse 9 - 14 t

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag -

-

-

Technische Daten „Kaiser“ Adapter Typ

Baggerklasse

S2

9 - 14 t

Ø Gewicht* Schraubadapter

ca. 80 kg

Innenabstand 200 mm

Bolzen abstand 350 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

a

Kaiser S2

50

Tel. 071 / 913 85 71

BolzenØ 50 mm


Fremdadapter „System Lehnhoff“- Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Lehnhoff Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche mechanisch/hydraulisch

MS 01 MS 03 MS 08 MS 10 MS 21 MS 25 MS 40 hydraulisch HS 01 Symlock HS 03 Symlock HS 08 Symlock vollhydraulisch Variolock VL 80 Variolock VL 100 Variolock 210 Variolock 250

Baggerklasse

1-3 Tage

1-3 1-6 Wochen Monat(e) Preis pro Tag

1 -2 t

-

-

-

2-6t 6 - 12 t 12 - 19 t 18 - 28 t 26 - 40 t 40 - 55 t

-

-

-

1 -2 t 2-6t 6 - 12 t

-

-

-

6 - 12 t 12 - 19 t 18 - 28 t 26 - 40 t

-

-

-

Technische Daten „Lehnhoff“ Adapter Typ mechanisch

Baggerklasse

Ø Gewicht* InnenabSchraubstand adapter

BolzenØ

MS 01

1-2t

ca. 15 kg

185 mm

40 mm

MS 03

2-6t

ca. 30 kg

205 mm

50 mm

MS 08

6 - 12 t

ca. 70 kg

295 mm

60 mm

MS 10

12 - 19 t

ca. 200 kg

405 mm

70 mm

MS 21/25

19 - 40 t

ca. 270 kg

505 mm

80 mm

MS 40

40 - 55 t

ca. 650 kg

776 mm

100 mm

MS 01 Symlock

1-2t

ca. 15 kg

185 mm

40 mm

MS 03 Symlock

2-6t

ca. 30 kg

205 mm

50 mm

MS 08 Symlock

6 - 12 t

ca. 70 kg

295 mm

60 mm

Variolock VL 100

6 - 12 t

ca. 100 kg

295 mm

60 mm

Variolock VL 100

12 - 19 t

ca. 230 kg

405 mm

70 mm

Variolock VL 210/250

19- 40 t

ca. 330 kg

505 mm

80 mm

drehbar

vollhydraulisch

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Lehnhoff MS10

Lehnhoff MS40

Variolock VL 80

a

a Tel. 071 / 913 85 71

51


Fremdadapter „System Liebherr“ - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Liebherr Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche hydraulisch/mechanisch SW 33 SW 48 SW 66 SW 77

1-3 Tage

Baggerklasse

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

11 - 22 t

-

-

-

14 - 34 t 40 - 60 t 60 - 76 t

-

-

-

11 - 22 t 14 - 34 t 40 - 60 t 60 - 76 t

-

-

-

vollhydraulisch

SW 33 Likufix SW 48 Likufix SW 66 Likufix SW 77 Likufix

Technische Daten „Liebherr“ Adpater Typ Ø Gewicht* hydraulisch/ Baggerklasse Schraub- Innenabstand mechanisch adapter

Bolzen abstand

SW 33

11 - 22 t

ca. 115 kg

330 mm

400 mm

60 mm

SW 48

14 - 34 t

ca. 200 kg

480 mm

420 mm

70 mm

SW 66

40 - 60 t

ca. 260 kg

660 mm

420 mm

80 mm

SW 77

60 - 76 t

ca. 560 kg

770 mm

500 mm

90 mm

SW 33 Likufix

11 -22 t

ca. 165 kg

330 mm

400 mm

60 mm

SW 48 Likufix

14 - 34 t

ca. 250 kg

480 mm

420 mm

70 mm

SW 66 Likufix

40 - 60 t

ca. 420 kg

660 mm

420 mm

80 mm

SW 77 Likufix

60 - 76 t

ca. 720 kg

770 mm

500 mm

90 mm

BolzenØ

vollhydraulisch

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

hydraulisch

vollhydraulisch

a a Liebherr SW 48

52

SW 48 Likufix

Tel. 071 / 913 85 71


Fremdadapter „System Martin“ - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Martin Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche hydraulisch/mechanisch MH03 MH10 MH18 vollhydraulisch MQ10 MQ18

Baggerklasse

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

1.8 - 3.5 t

-

-

-

3.5 - 10 t 10 - 16 t

-

-

-

3.5 - 10 t 10 - 16 t

-

-

-

Innenabstand

Bolzen abstand

BolzenØ

Technische Daten „Martin“ Adpater Typ hydraulisch/ mechanisch

Baggerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

MH03

1.8 - 3.5 t

ca. 25 kg

184 mm

180 mm

35 mm

MH10

3.5 - 10 t

ca. 50 kg

323 mm

292 mm

50 mm

MH18

10 - 16 t

ca. 100 kg

310 mm

376 mm

65 mm

MQ10

3,5 - 10 t

-

323 mm

292 mm

50 mm

MQ18

10 - 16 t

-

310 mm

376 mm

65 mm

vollhydraulisch

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

hydraulisch

vollhydraulisch

a

a Martin MH10

Martin MQ10

Tel. 071 / 913 85 71

53


Fremdadapter „System Menzi Muck“ - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Menzi Muck Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche

Baggerklasse

Jolly 1300 A61 A71 A81 A91

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

1.5 t

-

-

-

7.5 t 8.5 t 8.5 t 9 - 11 t

-

-

-

Bolzen abstand

BolzenØ

Technische Daten „Menzi Muck“ Adapter Ø Gewicht*

Innenabstand

Typ

Baggerklasse

Jolly

1.5 t

-

150 mm

200 mm

30 mm

A61

7.5 t

ca. 90 kg

177 mm

236 mm

50 mm

A71

8.5 t

-

176 mm

300 mm

55 mm

Schraubadapter

A81

8.5 t

-

240 mm

355 mm

55 mm

A91

9 - 11 t

ca. 140 kg

240 mm

350 mm

60 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Menzi Muck A61

Menzi Muck A81

a

a

54

Tel. 071 / 913 85 71


Fremdadapter „System Mantovanibenne - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Mantovanibenne Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche QC10 QC20 QC30 QC40 WR10 WR16 WR24 WR30

Baggerklasse

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

5-8t

-

-

-

9 - 14 t 15 - 24 t 25 - 30 t 5-8t 9 - 13 t 14 - 24 t 25 - 30 t

-

-

-

Technische Daten „Mantovanibenne“ Adpater Typ

Baggerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand

BolzenØ

QC10

5-8 t

-

270 mm

100 mm

QC20

9 - 14 t

-

-

-

QC30

15 - 24 t

ca. 280 kg

355 mm

150 mm

QC40

25 - 30 t

-

475 mm

195 mm

WR10

5-8t

-

265 mm

100 mm

WR16

9 - 13 t

-

305 mm

110 mm

WR24

14 - 24 t

-

345 mm

155 mm

WR30

25 - 30 t

-

480 mm

150 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Mantovanibenne QC10

Mantovanibenne WR24

a

Tel. 071 / 913 85 71

a

55


Fremdadapter „System Stury“- Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen 1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Stury Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche

Baggerklasse

123 123 V (verstärkt) 4569 - Typ 200 4569 - Typ 250 4569 - Typ 300 4569 - Typ 400 4569 - Typ 400 V (verstärkt) 9012 2030

3 - 10 t

-

-

-

3 - 10 t 8 - 15 t 15 - 18 t 18 - 21 t 20 - 24 t 20 - 28 t 25 - 40 t 40 - 70 t

-

-

-

Preis pro Tag

Technische Daten „Stury“ Adpater Typ mechanisch

Baggerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand

Seitenwanddicke

123

3 - 10 t

-

204 mm

-

50 mm

123 V (verstärkt)

3 - 10 t

-

204 mm

-

50 mm

4569 - Typ 200

8 - 15 t

-

300 - 343 mm

20 mm

100 mm

4569 - Typ 250

15 - 18 t

-

300 - 353 mm

25 mm

100 mm

4569 - Typ 300

18 - 21 t

-

300 - 363 mm

30 mm

100 mm

4569 - Typ 400

20 - 24 t

-

300 - 363 mm

40 mm

100 mm

4569 - Typ 400V

20 - 28 t

-

300 - 363 mm

40 mm

100 mm

9012

25 - 40 t

ca. 400 kg

300 mm

-

100 mm

2030

40 - 70 t

ca. 450 kg

500 mm

-

140 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Stury 4569 -Typ 200

a

56

BolzenØ

Tel. 071 / 913 85 71


Fremdadapter „System CW“- Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen 1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Verachtert CAT Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche

Baggerklasse

CW-05 CW-10 CW-20 CW-30 CW-40 CW-45 CW-55

1 - 3.5 t

-

-

-

3 - 10.5 t 7.5 - 16 t 14 - 21 t 19 - 27 t 25 - 45 t 40 - 65 t

-

-

-

7.5 - 16 t 14 - 21 t 19 - 27 t 25 - 45 t 40 - 65 t

-

-

-

Preis pro Tag

mechanisch schmal (Schweiz)

CW-20s CW-30s CW-40s CW-45s CW-55s

Technische Daten „Verachtert CAT“ Adpater Typ mechanisch

Baggerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand

Bolzen abstand

BolzenØ

CW-05

1 - 3.5 t

ca. 25 kg

175 mm

200 mm

40 mm

CW-10

3 - 10.5 t

ca. 70 kg

310 mm

300 mm

50 mm

CW-20

7.5 - 16 t

ca. 190 kg

550 mm

475 mm

60 mm

CW-30

14 - 21 t

ca. 210 kg

550 mm

475 mm

60 mm

CW-40

19 - 27 t

ca. 230 kg

550 mm

475 mm

60 mm

CW-45

25 - 45 t

ca. 430 kg

690 mm

570 mm

90 mm

CW-55

40 - 65 t

ca. 700 kg

830 mm

650 mm

105 mm

CW-20s

7.5 - 16 t

ca. 170 kg

420 mm

475 mm

60 mm

CW-30s

14 - 21 t

ca. 190 kg

420 mm

475 mm

60 mm

CW-40s

19 - 27 t

ca. 200 kg

420 mm

475 mm

60 mm

CW-45s

25 - 45 t

ca. 450 kg

550 mm

570 mm

90 mm

CW-55s

40 - 65 t

ca. 550 kg

560 mm

650 mm

105 mm

mechanisch schmal (Schweiz)

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

CW-10

a

Tel. 071 / 913 85 71

57


Fremdadapter „System Volvo/Ackermann - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Volvo/Ackermann Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche S6 S1 S2 S3

Baggerklasse

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

11 - 18 t

-

-

-

13 - 22 t

-

-

-

18 - 29 t 25 - 40 t

-

-

-

Technische Daten „Volvo/Ackermann“ Adpater Typ

mechanisch Baggerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand

BolzenØ

S6

11 - 18 t

ca. 110 kg

340 mm

60 mm

S1

13 - 22 t

ca. 260 kg

230/410 mm

70 mm

S2

18 - 29 t

-

340/510 mm

80 mm

S3

25 - 40 t

ca. 350 kg

420/635 mm

100 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Volvo/Ackermann S3

a

58

Tel. 071 / 913 85 71


Fremdadapter „System Winkelbauer“- Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Winkelbauer Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche

Baggerklasse

M27

20 - 30 t

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag -

-

-

Technische Daten „Winkelbauer“ Adpater Typ

Baggerklasse

M27

20 - 30 t

Ø Gewicht* Schraubadapter -

Innenabstand

BolzenØ

340 mm

60 mm

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Winkelbauer M27

a

Tel. 071 / 913 85 71

59


Fremdadapter Radlader - Mietpreise Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Radlader Adapter inkl. Hydraulik-Schäuche Kramer 280 - 830 Liebherr L 514 Liebherr L542 Volvo L70 Volvo L90

Radladerklasse

1-3 Tage

1-3 Wochen

1-6 Monat(e)

Preis pro Tag

1-5t

-

-

-

8 - 10 t 14 - 15 t 12 - 14 t 15 - 17 t

-

-

-

Technische Daten „Radlader“ Adpater Radladerklasse

Ø Gewicht* Schraubadapter

Innenabstand a

1-5t

ca. 65 kg

865 mm

280 mm

40 mm

40 mm

Liebherr L 514

8 - 10 t

ca. 235 kg

980 mm

620 mm

60 mm

50 mm

Liebherr L542

14 -15 t

-

980 mm

620 mm

60 mm

50 mm

Volvo L70

12 - 14 t

-

980 mm

620 mm

60 mm

50 mm

Volvo L90

15 - 17 t

-

980 mm

620 mm

60 mm

50 mm

Typ Kramer 280 - 830

Bolzen abstand

Bolzen- RingelbolzenØ Ø

*Gewichte können je nach Grundplattenversion abweichen

Kramer 280 - 830

60

Liebherr L 514/L542

Tel. 071 / 913 85 71

Volvo L70/L90


Mietanfrage Datenblatt Kunde: Kd-Nr.: Adresse: Kontakt: Tel.: Funktion: Mobile: rent

Anbaugeräte und Material Was:………………………………………………………………………………………………………………………. ABG Art:………………………………………………….. Typ:………………………………………………………... Maschine (Trägergerät) Marke: ………………. Typ: …………………. Hydrauliköl-Marke: …………… Typ:……..…… Bio O Mineral O Scherenverrohrung: O Nein O Ja O elektr. O mech. Hochdruck Filter O Nein O Ja Leckölleitung: O Nein O Ja O direkt in Tank Arbeitsdruck: ……….bar Literleistung: ………lt./min GD …………bar Bagger einstellbar O nur Vorlauf O Vorlauf und Rücklauf Hydraulik-Anschlüsse Anschluss am Bagger links: ……………………

z.B. Roflex ¾", A-Teil am Bagger rechts: …………………

Anschluss am Bagger GD links: …………………… am Bagger GD rechts: ……………. Anschluss Leckölleitung: ……………………. Ø Leckölschlauch: ………………… Distanz von Kupplungen am Stiel bis Ende Wechsler: ………… mm Tilt: O Nein O Ja

Teil A

Teil S

Adapter Daten Hersteller: ……………….. Typ: …………………………

Achsmass A: ………mm

Bolzen Ø B ………mm Breite C : ….………..mm

Termine  Beginn: ……………..  Dauer:……….…..  Einsatzort: …………………….…………… O Abholung Kunde in: ………………… O Lieferung Egli: ………………… O Einführung in: …………………

Tel. 071 / 913 85 71

61


Mietanfrage - Kupplungen und Typenschild Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen Kupplungen rent

Schläuche messen oder bestehende Schlauchlänge vom vorhandenen Anbaugerät

links

Typenschild Adapter und Bagger

62

rechts


Ansprechpartner Gebrüder Egli Maschinen AG Egli rent - breites Sortiment zu fairen Konditionen

rent

Position

Aufgabengebiet

Name, Vorname

Tel. Nummer

E-Mail

Vermietung

Egli Mietpark

Bollhalder, Christof 071 913 85 71

cb@gebr-egli.ch

Vermietung

Rammtechnik - Freireiter - Seitengrifframme

Keskin, Ertan

071 913 85 22

ek@gebr-egli.ch

Werkstatt

Techn. Berater ABG

Zeller, Markus

071 913 85 72

mz@gebr-egli.ch

Werkstatt

Reparaturen ABG

Frei, Roman

071 913 85 33

rf@gebr-egli.ch

Werkstatt

Techn. Berater OilQuick

Bösch, Daniel

071 913 85 28

db@gebr-egli.ch

Innendienst

Betonbeisser

Huber, Markus

071 913 85 20

mah@gebr-egli.ch

OilQuick

Montage-Planung und Offertwesen OilQuick

Fässler,Felix

071 913 85 66

ff@gebr-egli.ch

Ersatzteile

Beratung Ersatzteile

Keller, Simon

071 913 85 21

sk@gebr-egli.ch

Hydraulikstützpunkt Rossrüti

Beratung Hydraulikzubehör

Schönenberger, Renato

071 913 85 24

rs@gebr-egli.ch

Ringruf

Notfall-Nummer

19:00 – 6:30 Uhr

071 913 85 62

63


Mietbedingungen für Baumaschinen (VSBM) (Die vorliegenden Bedingungen wurden von Delegationen von VSBM und SBI/SBV erarbeitet) Verband der Schweizerischen Baumaschinenwirtschaft c/o VSIG, Postfach 656, CH-4010 Basel, Tel. 061 228 90 30, Fax 061 228 90 39

1. Allgemeines rent

Die nachstehenden Bedingungen gelten für sämtliche Rechte und Pflichten der Parteien aus dem Mietvertrag. Abweichungen davon sind nur gültig, wenn sie zwischen den Vertragsparteien schriftlich vereinbart worden sind.

2. Mietobjekt a) Umfang Der Vermieter überlässt dem Mieter die in den Lieferungsunterlagen näher bezeichneten Geräte samt Bedienungsanleitung zur Benützung auf schweizerischem Zollgebiet. Massgebend sind die Lieferscheine des Vermieters. b) Eigentum Das Mietobjekt samt Bestandteilen und Zubehör bleibt während der ganzen Mietdauer ausschliesslich Eigentum des Vermieters. Wird das Mietobjekt vom Mieter auf Grundstücke oder in Räume verbracht, die Dritten gehören, so hat der Mieter diese Dritten unverzüglich über das Eigentum des Vermieters am Mietobjekt zu unterrichten. Bei Verschiebung des Mietobjektes von einem Bauobjekt zum anderen ist der Vermieter sofort schriftlich zu verständigen. c) Verwendung Ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Vermieters dürfen keine Änderungen (insbesondere zusätzliche Einbauten) am Mietobjekt vorgenommen werden. Betriebs- und Wartungsvorschriften des Vermieters sowie Weisungen betr. sachgemässe Verwendung und zulässige Belastung sind strikte einzuhalten. Der Mieter ist nicht befugt, Dritten Rechte am Mietobjekt einzuräumen oder ihnen Rechte aus dem Mietvertrag abzutreten; insbesondere sind Untermiete oder Weiterverleihen des Mietobjektes untersagt (Ausnahmen: Untermiete und Weiterverleih an Tochtergesellschaften sowie an Unternehmen, mit denen sich der Mieter im Rahmen eines inländischen Projekts in Arbeitsgemeinschaft befindet). In jedem Fall hat eine Anzeige an den Vermieter zu erfolgen. Das Mietobjekt darf nicht ohne schriftliche Zustimmung des Vermieters ins Ausland verbracht werden.

3. Mietzins a) Grundlage Der vereinbarte Mietzins gilt für die vereinbarte Zeitdauer bei einem einschichtigen Betrieb von max. 10 Stunden pro Tag, ohne Samstag und Sonntag, oder für die vereinbarte Anzahl von Einsätzen. Bei mehrschichtigem Betrieb oder einer grösseren Anzahl von Einsätzen ist ein Zuschlag zum vereinbarten Mietzins zu entrichten. Der Mietzins ist auch dann für die ganze Mietdauer geschuldet, wenn die normale Betriebszeit nicht voll ausgenützt oder das Mietobjekt vor Ablauf der Mietdauer zurückgegeben wird. Im vereinbarten Mietzins sind die Transport-, Montage-, Demontage-, Verpackungs- und Versicherungskosten nicht inbegriffen; diese werden zusätzlich berechnet. Das Mietobjekt wird dem Mieter transportverladen auf den Arealen des Vermieters zur Verfügung gestellt. b) Fälligkeit Der Mietzins ist, je nach Dauer des Mietvertrages und Vereinbarung der Parteien, ratenweise entweder wöchentlich oder monatlich im voraus zu entrichten. Anderslautende Parteivereinbarungen für Mietverträge von kurzer Dauer bleiben ausdrücklich vorbehalten. Die erste Mietzinsrate wird in einer durch die Parteien zu bestimmenden Höhe, zum Zeitpunkt der Versandbereitschaft des Mietobjekts, zur Zahlung fällig. Ist eine Maschine nicht betriebsbereit oder nicht vertagskonform aus Gründen, die der Vermieter zu vertreten hat, so ist der Mietzins erst dann zu leisten, wenn der Vermieter diese Mängel behoben hat. c) Verzug Befindet sich der Mieter mit einer Zahlung im Rückstand, und kommt er der Aufforderung des Vermieters, innerhalb der Frist von 10 Tage den rückständigen Mietzins zu bezahlen nicht nach, so wird der Mietvertrag mit Ablauf dieser Frist aufgelöst. Spricht der Vermieter den Rücktritt vom Vertrag aus, so hat der Mieter das Mietobjekt unverzüglich dem Vermieter zurückzusenden, wobei die Transport- und Versicherungskosten für die Rücksendung sowie allfällige weitere damit verbundene Spesen zu Lasten des Mieters gehen. Der Mieter bleibt zur Bezahlung des Mietzinses bis zum Ende der vereinbarten Mietdauer verpflichtet; der Vermieter muss sich jedoch anrechnen lassen, was er durch anderweitige Verwendung des Mietobjektes während der Mietdauer erlangt.

4. Mietbeginn a) Zeitpunkt Die Miete begi nnt mit dem Tag der Versandbereitschaft beim Vermieter bzw. der Abholung des Mietobjektes durch den Mieter. Der Vermieter hat das Mieto bjekt zum vereinbarten Zeitpunkt auf dem vorgesehenen Beförderungsweg zu versenden bzw. zur Abholung durch den Mieter bereitzuhalten. Der Mieter ist von der Versandbereitschaft unverzüglich in Kenntnis zu setzen. b) Gefahrenübergang Die Gefahr geht auf d en Mieter über, sobald die Sendung transportverladen ab Lager des Vermieters dem Frachtführer, Spediteur oder Mieter zur Verfügung gestellt wird. Letztere sind verpflichtet, den Transportverlad des Mietobjekts zum Zeitpunkt der Übernahme zu prüfen und allfällige Unzulänglichkeiten unverzüglich zu beheben. Ab dem Zeitpunkt dieser Überprüfung stellt der Mieter den Vermieter von jeglicher Verantwortung frei, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Verlad des Mietobjektes ergeben könnte.

64


5. Montage und Demontage Nur wenn ausdrücklich verein bart, übernimmt der Vermieter die Montage und Demontage des Mietobjektes. In anderen Fällen stellt er dem Mieter auf Verlangen Monteure zur Verfügung gegen Berechnung der Reise-, Arbeits- und Wartezeit, der Reisespesen und Unterhaltskosten (auch für Sonn- und Feiertage während der Montagedauer), gemäss den jeweils gültigen Ansätzen des Vermieters. Können die Monteure ohne ihr oder ohne Verschulden des Vermieters eine Arbeit nicht beginnen oder weiterführen, so gehen alle daraus entstehenden Mehrkosten zu Lasten des Mieters, auch wenn für die Montage- und Demontagearbeiten eine Pauschalsumme vereinbart worden ist. Der Mieter hat auch die notwendigen Hilfskräfte und Montageeinrichtungen gemäss Vereinbarung rechtzeitig zur Verfügung zu stellen. Sofern der Mieter verpflichtet ist, dem Vermieter Monteure oder Hilfskräfte zu stellen, sind Löhne, Sozialleistungen, Versicherungsprämien und Spesen vom Mieter zu tragen. Das vom Vermieter gestellte Personal wird von ihm entlöhnt und gegen Krankheit und Unfälle versichert. Die vom Vermieter im Zusammenhang mit einer von ihm vorzunehmenden Montage und/oder Demontage angegebenen Zeiten sind verbindlich. Unverschuldete Umstände (z.B. Hindernisse, höhere Gewalt, schlechte Witterung, nicht vertragskonforme Baustellenvorbereitung usw.) können jedoch eine Terminverlängerung zur Folge haben. Nichteinhaltung der Montage- und Demontagezeiten infolge obengenannter Gründe gibt dem Mieter weder ein Recht auf Rückzug des Auftrages noch auf Schadenersatz.

rent

6. Pflichten des Vermieters a) Haftung Der Vermieter hat das Mietobjekt in der Beschaffenheit und Leistungsfähigkeit zu übergeben, wie sie im Mietvertrag festgelegt wurden. Mängel in der vertragsgemässen Gebrauchsbereitschaft bei der Auslieferung des Mietobjektes hat der Vermieter so rasch wie möglich auf seine Kosten zu beheben. Gelingt es dem Vermieter nicht, die vertragsgemässe Gebrauchsbereitschaft des Mietobjektes trotz entsprechender schriftlicher Mängelrüge des Mieters innert nützlicher Frist herbeizuführen oder aber gleichwertigen Ersatz zu liefern, so ist der Mieter berechtigt, vom Mietvertrag zurückzutreten. Treten am Mietobjekt während der Mietdauer vom Vermieter zu vertretende Mängel auf, welche dessen vertragsgemässen Gebrauch beeinträchtigen oder verunmöglichen, so ist der Vermieter nach entsprechender schriftlicher Anzeige des Mieters verpflichtet, die gemeinsam festgestellten Mängel entweder innert nützlicher Frist auf seine Kosten zu beheben oder aber gleichwertigen Ersatz zu leisten. Kommt der Vermieter dieser Pflicht nicht nach, so ist der Mieter berechtigt, im Falle der Unmöglichkeit der weiteren Benützung des Mietobjektes vom Mietvertrag zurückzutreten und im Falle einer längeren Beeinträchtigung im vertragsgemässen Gebrauch des Mietobjektes für die Dauer der Beeinträchtigung einen angemessenen Abzug vom Mietzins zu tätigen. Die Haftung des Vermieters aus dem Mietvertrag ist vo rstehend abschliessend geregelt. Die Geltendmachung von irgendwelchen anderen, mittelbaren oder unmittelbaren Schäden wie namentlich Nutzungsverluste, entgangener Gewinn, Verlust von Aufträgen, Konventionalstrafen/Pönalen und dergleichen ist ausgeschlossen. b) Regress Wird der Vermieter von einem Dritten aus einem Schadenereignis in Anspruch genommen und liegt solidarische Haftung vor, so kann er für sämtliche Anforderungen auf den Mieter Regress nehmen, sofern ihn persönlich nachweislich kein grobes Verschulden trifft.

7. Pflichten des Mieters a) Prüfungspflicht Der Mieter hat das Mietobjekt sofort nach Erhalt zu prüfen und allfällige Mängel dem Vermieter unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Sofern bei diesem innert 8 Arbeitstagen seit Eintreffen des Mietobjektes am Empfangsort bzw. seit Abholung desselben keine Mängelrüge eintrifft, gilt das Mietobjekt als vom Mieter genehmigt. Spätere Beanstandungen werden nur entgegengenommen, wenn die Mängel bei Eintreffen bzw. Abholung trotz ordentlicher Prüfung nicht erkennbar waren und der Mieter den Mangel innert einer Woche seit Entdeckung schriftlich rügt. Die Rüge von Mängeln, die keinen Betriebsunterbruch zur Folge haben, entheben den Mieter nicht von der Pflicht zur termingerechten Bezahlung des Mietzinses. b) Betriebssicherheit des Mietobjekts Der Mieter ist gegenüber seinen Arbeitnehmern für den betriebssicheren Zustand des Mietobjektes direkt verantwortlich. Für Krane liegt die Verantwortung insbesondere beim Kranbetreiber (vgl. Art. 4 und 7 der Kranverordnung vom 27. September 1999, sowie Art. 1.4.5 der EKAS-Richtlinie 6511). Wenn der Kranbetreiber die Verantwortung für den betriebssicheren Zustand des gemieteten Kranes ganz oder teilweise einem Drittunternehmer übertragen will, muss dies in vertraglichen Abmachungen schriftlich festgehalten werden. c) Unterhalts- und Meldepflicht Der Mieter hat das Mietobjekt m it aller Sorgfalt zu behandeln, es unter Beachtung der vom Vermieter erlassenen Betriebsvorschriften und Weisungen sachgemäss zu verwenden, zu bedienen und zu warten. Der Mieter ist verpflichtet und dafür verantwortlich, dass der Betreiber des Gerätes instruiert ist. Nur instruierte Personen dürfen das Gerät benutzen. Die 1. Instruktion ist im Mietpreis inbegriffen; sie erfolgt bei Montage oder Übergabe. Funktioniert das Mietobjekt nach Ansicht des Mieters nicht ordnungsgemäss, hat er den Vermieter sofort zu benachrichtigen. Die Benützung des Mietobjektes ist durch den Mieter so lange einzustellen, bis die Störung durch den Vermieter überprüft und gegebenenfalls die notwendige Reparatur vorgenommen ist. Der schuldige Teil trägt die Kosten für die Instandstellung und die Mietkosten während des Unterbruchs. d) Untersuchung des Mietobjektes Der Vermieter ist berechtigt, das Mietobjekt jederzeit nach vorheriger Vereinbarung mit dem Mieter auf seinen Zustand zu untersuchen oder untersuchen zu lassen. Weisungen des Vermieters oder seiner Organe für Bedienung, Überwachung, Unterhalt und Wartung des Mietobjektes hat der Mieter strikte zu befolgen.

65


rent

e) Reparaturen Während der Mietda uer notwendig werdende Reparaturen hat der Mieter unverzüglich durch den Vermieter vornehmen zu lassen. Nur mit dessen schriftlicher Zustimmung darf der Mieter Reparaturen selbst vornehmen oder durch einen Dritten ausführen lassen, ansonsten er die Kosten und die Verantwortung selbst zu tragen hat. Überdies haftet er für sämtliche direkten oder indirekten Schäden aus unsachgemässer Reparaturarbeit. Die erforderlichen Ersatzteile sind in jedem Fall beim Vermieter anzufordern. f) Kosten Im Mietve rtrag definierte Verschleissteile gehen zu Lasten des Mieters. Reparaturen, hervorgerufen durch Gewalt, Unfallschäden, unsachgemässe Bedienung und Wartung, hat der Mieter zu tragen, sofern es sich nicht um Kosten für die Behebung eines vom Vermieter zu vertretenen Mangels handelt, der vom Mieter rechtzeitig und ordnungsgemäss gerügt worden ist. Die durch normalen Betrieb und Abnützung des Mietobjektes bewirkten Reparaturen und Revisionen sowie die durch vertragsgemässen Gebrauch entstandene Wertverminderung gehen zu Lasten des Vermieters. g) Haftung des Mieters für das Mietobjekt Der Mieter haftet vom Zeitpunkt des Gefa hrenübergangs bis zum Eintreffen des Mietobjektes beim Vermieter oder dem von ihm bezeichneten Ort anlässlich der Rückgabe für jeden Verlust und/oder jede Beschädigung des Mietobjektes und die im Zusammenhang damit stehenden Kosten ohne Rücksicht darauf, ob sie durch sein Verschulden oder das seiner Hilfspersonen, durch Verschulden Dritter, durch Zufall oder höhere Gewalt verursacht wurde

8. Versicherung Der Mieter ist mit Wirkung ab Gefahrenübergang gemäss Art. 4 lit b) der vorliegenden Mietbedingungen und bis und mit Rückgabe des Mietobjektes gemäss Art. 10 lit c) der vorliegenden Mietbedingungen für alle sich am oder aus dem Mietobjekt auf Grund von Risiken wie Diebstahl, Feuer, Explosion (inkl. Motorenexplosion), Vandalismus, Elementareinwirkungen, Einwirkungen beim Transport, Maschinenbruch, Montage und Demontage usw. ergebenden Schäden verantwortlich. Diese Risiken werden durch den Vermieter auf Kosten des Mieters versichert, sei dies mittels Abschluss eigenständiger Versicherungsverträge oder aber mittels Einschluss des Mieters in bestehende Versicherungsverträge des Vermieters. Von dieser Regelung kann nur in Ausnahmefällen – und dies auch nur gestützt auf den durch den Mieter zu erbringenden schlüssigen Nachweis eines zumindest gleichwertigen Versicherungsschutzes sowie gegen vorgängige Abtretung des Anspruchs auf Versicherungsleistung an den Vermieter – abgewichen werden. Wird das Mietobjekt ohne Kontrollschilder auf öffentlichen Strassen verwendet und dabei ein Schaden verursacht, für den der Vermieter auf Grund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen aufzukommen hat, verpflichtet sich der Mieter, den Vermieter von dieser Haftpflicht freizustellen.

9. Beendigung der Miete a) Kündigung Ist keine feste Dauer der Miete vereinbart worden, so ist jede Partei berechtigt, das Mietverhältnis unter Beachtung der Kündigungsfrist von 10 Arbeitstagen aufzulösen. b) ausserordentliche Kündigung Der Vermieter kann mit sofortiger Wirkung ohne vorherige Mahnung oder Fristensetzung durch aus-serordentliche Kündigung den Mietvertrag auflösen, wenn – dem Mietobjekt wegen übermässiger Beanspruchung oder mangelhaftem Unterhalt Gefahr droht und der Mieter trotz Aufforderung des Vermieters innert angemessener Frist keine Abhilfe schafft, – das Mietobjekt ohne vorgängige Genehmigung durch den Vermieter untervermietet wird, – Dritten andere Rechte daran eingeräumt oder ihnen Rechte aus dem Mietvertrag abgetreten werden, - bei Zahlungsverzug, – Verletzungen anderer vertraglicher Abmachungen vorliegen. Verletzt der Mieter andere vertragliche Verpflichtungen, kann der Ve rmieter vorzeitig vom Vertrag zurücktreten, wenn der Mieter trotz schriftlicher Mahnung sich Pflichtverletzungen zuschulden kommen lässt. Beendet der Vermieter den Vertrag durch ausserordentliche Kündigung, kann er das Mietobjekt auf Kosten des Mieters zurücknehmen. Der Mieter bleibt überdies zur Leistung von Schadenersatz verpflichtet. c) Rückgabe des Mietobjektes Der Mieter hat das gleiche vom Vermieter erhaltene Mietobjekt in gereinigtem und gebrauchsfähigem Zustand ans Domizil des Vermieters oder an einen anderen von diesem bezeichneten, nicht weiter entfernten Ort zurückzuliefern. Der Mieter hat die Rücksendung vorher schriftlich dem Vermieter anzuzeigen. Die Rücksendung hat entsprechend der Anlieferung zu erfolgen und ist mit Lieferschein zu versehen. Entspricht das Mietobjekt bei Rückgabe diesen Anforderungen nicht oder weist es andere Mängel auf, wird die Miete verlängert bis die Gebrauchsfähigkeit bzw. Betriebsbereitschaft wieder hergestellt oder die Mängel behoben sind. Bei Rückgabe wird zwischen den beiden Vertragspartnern ein Übernahme-Protokoll erstellt. Allfällig erforderliche Instandstellung sarbeiten erfolgen auf Kosten des Mieters. Dem Vermieter bleibt die Geltendmachung weiterer Schadenersatzansprüche vorbehalten. Der Vermieter hat das Mietobjekt nach Erhalt sofort zu prüfen und allfällige Mängel dem Mieter unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Für die Mängelrüge gilt Art. 7 hiervor sinngemäss. Der Mieter haftet für das Mietobjekt bis zum Zeitpunkt, in dem dieses beim Vermieter eintrifft.

10. Fracht- und Verladekosten Die Frachtkosten für den Versand des Mietobjektes bei Beginn der Miete wie auch bei der Rücksendung nach deren Beendigung hat der Mieter zu tragen, ebenso die Kosten für Ab- und Auflad am vertraglich vereinbarten Einsatzort. Wird das Mietobjekt nicht ab Domizil des Vermieters geliefert, muss sich der Mieter höchstens die Frachtkosten anrechnen lassen, die sich bei Lieferung ab Domizil ergeben würden. Das gleiche gilt, wenn das Mietobjekt nicht an das Domizil des Vermieters zurückzuliefern ist.

11. Anwendbares Recht Die abgeschlossenen Verträge unterstehen dem schweizerischen Recht.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand Für sämtliche Verpflichtungen au s diesem Vertrag gilt als Erfüllungsort der Ort des Sitzes des Vermieters. Gerichtsstand für die Beu rteilung von Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Sitz des Vermieters. Stand: Mai 2017

66


rent

67


Egli: Service und Qualität mit Bestand

Kundenbeziehung Kundenfreundlicher Service und fachgerechte Arbeit sind unsere obersten Ziele. Persönliche Beratung und massgeschneiderte Kundenlösungen sind für uns selbstverständlich.

Produkteauswahl Wir sind bestrebt, stets die neuste Technologie zu entwickeln und zu fördern. Unsere Produkte heben sich klar in Qualität und Funktionalität ab.

Kompetenz Unsere Mitarbeiter sind ausschliesslich Fachleute mit hoher Motivation und Initiative. Dank hauseigener Entwicklung, Konstruktion und Schlosserei können wir flexibel und individuell auf Kunden-

In den vergangenen 25 Jahren haben wir im stetigen Austausch mit unseren Kunden wertvolle Erfahrungen gesammelt. Diese fliessen laufend zu den Herstellern zurück und fördern die praxisorientierte Weiterentwicklung der Produkte.

Mit Sicherheit bestens dokumentiert

5 Ja hre n

üb

r2

 seit

Immer einen Schritt voraus

e

bedürfnisse eingehen.

Gebrüder Egli Maschinen AG Konstanzerstrasse 14 CH-9512 Rossrüti / Wil SG

Unsere Kunden erhalten zu jedem Produkt die benötigte Doku-

+41 (0)71 913 85 60

mentation. Die fachmännische Inbetriebnahme und Wartung der

www.gebr-egli.ch

Geräte sowie regelmässige Schulungen gewährleisten, dass die Mitarbeiter unserer Kunden ihre Arbeit gesichert ausführen und so Schäden oder gar Unfälle verhindert werden können.

info@gebr-egli.ch 2018_09 2018-02

EgliRent-Doku 2018  
EgliRent-Doku 2018  
Advertisement