Page 1

GAZETTE VERBRAUCHERMAGAZIN

Dezember 2017

Zehlendorf Zehlendorf · Nikolassee · Schlachtensee · Dahlem · Wannsee

Liebe Leserinnen, liebe Leser, langsam wird das Jahr nun alt, Kerzenschein im Blätterwald verheißt ruhige Weihnachtstage auf der Redaktions-Etage. Grafik- und Layout-Programm zünden sich ein Lichtlein an, sogar der Fehlerteufel schweigt, angesichts der Festtags-Zeit. „Danke“ sagen wir den Kunden, die „Stamm“ oder uns neu gefunden. Doch weh einem Verbraucherblatt, das keine treuen Leser hat! Ein dickes „Danke“ auch an sie, die teure Leserschaft, für die wir weiter uns Gedanken machen mit Themen, ernst oder zum Lachen. Wir wünschen frohe Weihnachtstage und – natürlich, keine Frage – sind wir auch weiter für Sie da. Bis bald im nächsten Neuen Jahr! Ihr Gazette Verbrauchermagazin

dtgv.de

GRATIS ZUM MITNEHMEN

Goldankauf.

Vertrauen Sie dem Testsieger. Exchange steht für den fairen Ankauf von Gold und Schmuck. Mehr Geld für Brillantschmuck Schloßstraße 18 · 12163 Berlin Tel.: 79 70 83 50 · www.exchange-ag.de 9 x in Berlin und Potsdam

TESTSIEGER GoldankaufFilialisten Test 02/2016 6 Anbieter


2  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017

° IMMOBILIENVERKAUF PROFESSIONELL ° Wir finden den perfekten Käufer für Miethaus, Wohnung oder Haus. Und das erfolgreich seit mehr als 20 Jahren.

Sprechen Sie uns an unter 030 - 3910 4678

BRÜNING IMMOBILIEN

Rognitzstraße 12 14059 Berlin-Charlottenburg info@bruening-berlin.de

Mitglied im


WORT DER BEZIRKSBÜRGERMEISTERIN

Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017  |  3

Liebe Leserinnen und Leser, Überall um uns herum ist es nicht zu übersehen: Wir befinden uns mitten in der Adventszeit, für viele die schönste Zeit des Jahres: oft verbunden mit einem stimmungsvollen und gemütlichen Bummel vorbei an bunt geschmückten Fenstern und illuminierten Vorgärten hin zu glitzernden Weihnachtsmärkten, wie beispielsweise dem auf unserer Dorfaue Zehlendorf (noch bis 30.12.2017), umgeben vom Duft von Zimtsternen und heißem Kakao.

Ich möchte an dieser Stelle das Jahresende zum Anlass nehmen, um mich bei Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, auf diesem Wege einmal herzlich zu bedanken: vielen Dank für die zahlreichen Vertrauens- und Sympathiebeweise, für die gute Zusammenarbeit in verschiedenen Gremien, die ehrenamtliche Unterstützung bei vielfältigen Aktionen und die zahlreichen Anregungen, die der Bezirksverwaltung Cerstin RichterSteglitz-Zehlendorf insKotowski gesamt, wie auch mir als neuer Bezirksbürgermeisterin persönlich, von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, in den vergangenen Monaten zuteil geworden sind! Unser gemeinsames Bemühen für ein lebens- und liebenswertes Steglitz-Zehlendorf in den unterschiedlichsten Bereichen hat sich gelohnt, und wir können guten Gewissens auf das bisher Erreichte zurückblicken. Denn auch, wenn sich nicht immer alles umsetzen ließ und lässt, so wurden dennoch bei uns im Bezirk im Verlauf diesen Jahres Fortschritte erzielt und wichtige Weichen für die Zukunft gestellt: so wurde zum Beispiel Mitte Oktober von der Bezirksverordnetenver-

sammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin der Bebauungsplan für das in Dahlem geplante Technologie- und Gründungszentrum FUBIC („Business and Innovation Center next to Freie Universität Campus“) einstimmig beschlossen. Das FUBIC ist Kern eines rund fünf Hektar umfassenden Innovationsparks, der bis 2021 auf dem Gelände des ehemaligen US-Militärkrankenhauses an der Fabeckstraße entstehen wird und Platz für 60 bis 80 Unternehmen bieten soll. Ein anderes Beispiel sind die voranschreitenden Planungen für das neue Wohngebiet in Lichterfelde Süd, das am ehemaligen Truppenübungsplatz der Amerikaner („Parks Range“) entstehen wird und eine große Herausforderung darstellt. Denn ich bin von der Notwendigkeit und Bedeutung überzeugt, dass dieser Standort nicht nur eine „Schlafstadt“ wird, sondern ein lebendiges Quartier, in dem man gerne lebt – was nicht zuletzt beispielsweise den parallelen Aufbau einer gut funktionierenden sozialen Infrastruktur beinhaltet. Und selbst da, wo wir es nicht immer voll und ganz geschafft haben – denn auch dem noch so guten Willen einer Bezirksverwaltung sind gelegentlich Grenzen gesetzt – den vielfältigen Bedürfnissen jedes Einzelnen Rechnung zu tragen, so bestärkt mich und uns als Verwaltung das darin, im neuen Jahr weiterhin mit großem Einsatz unseren Aufgaben nachzukommen und uns den anstehenden Problemen intensiv zu widmen. Denn nicht immer waren alle Meinungen glatt und schnell unter einen Hut zu bringen. Aber in guter demokratischer Manier gelang es uns zumeist, auch gegensätzliche Ansichten in engagierten Diskussionen ernsthaft zu prüfen und das letztendlich zustande gekommene Ergebnis zu respektieren und mitzutragen. Ich bin mir sicher, dass auch das kommende Jahr 2018 von einem solchen Klima der gegenseitigen Achtung, des Miteinanders und der Toleranz geprägt sein wird. Sollten Sie zukünftig Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik an die Bezirksverwaltung haben, die Sie in einem persönlichen Gespräch mit mir besprechen möchten, dann kommen Sie

doch einfach in meine nächste Bürgersprechstunde am 23.1.2018, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr, ins Rathaus Zehlendorf, Raum A 131, Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin, oder – je nach Abteilungszuständigkeit – in die meiner Bezirksamtskolleginnen und -kollegen. Die Termine der einzelnen Bürgersprechstunden erfahren Sie in der Pressestelle unter der Telefonnummer ☎ 90299-3204/-3244 oder im Internet unter www.steglitz-zehlendorf.de. Abschließend noch ein Hinweis in eigener Sache: Für die Wahl von ehrenamtlichen Verwaltungsrichtern sucht das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin für die Amtsperiode ab dem 1.1.2019 insgesamt 64 Bewerberinnen und Bewerber. Der Aufruf richtet sich an Bürgerinnen und Bürger, die im Bezirk wohnen und für die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin wahlberechtigt sind. Ausgeschlossen sind Personen, die haupt- oder ehrenamtlich im öffentlichen Dienst arbeiten. Aussagekräftige Bewerbungen, mit Namen, Geburtsdatum, Geburtsort und Beruf, sind an das Bezirkswahlamt Steglitz-Zehlendorf, Wahl 9, Kirchstr. 1/3, 14163 Berlin, zu richten. Die Bewerbungsfrist endet am 31.12.2017. Darüber hinaus werden noch über 600 ehrenamtliche Richter (Schöffenamt) für das Amts- und Landgericht benötigt. Für dieses Amt können sich auch Beschäftigte des öffentlichen Dienstes bewerben. Die Bereitschaftserklärungen sowie nähere Informationen zu den ehrenamtlichen Richtern und zum Schöffenamt erhalten Sie telefonisch unter ☎ (030) 90299-2190 oder im Internet unter: www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/ politik-und-verwaltung/aemter/amt-fuer-­ buergerdienste/wahlamt/ Ich wünsche Ihnen eine besinnliche und friedvolle Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreis der Familie oder Freunde sowie einen guten Rutsch, Gesundheit und Zufriedenheit im Neuen Jahr! Ihre Cerstin Richter-Kotowski Bezirksbürgermeisterin

Clever Einrichten - Nah & Gut Haushaltsgeräte Verkauf & Service INTERIOR DESIGN KIKI BRANDENBURG Für alle Ihre grossen und kleinen Projekte: Homestaging, Umgestaltung, Renovierung, Kaufhilfe, und vieles mehr.

IHN JETZT WE

01577-0585171

AC H T S A N

www.KikiBrandenburg.com

G E B OT E !

Einbauküchen Nach Mass

Kundendienst

Adler

- Spiegler-

SIEMENS · ZANUSSI · EUMENIA FORON · BOSCH · MIELE · ALNO

LEICHT · NOBILIA NEUBAU UND MODERNISIERUNG

Tel. (03 32 03) 2 26 00

Tel. (03 32 03) 8 71 05

Meisterbetrieb

Waschmaschinen • Wäschetrockner • Geschirrspüler • Kühlgeräte Tiefkühlgeräte • Elektroherde • Einbaugeräte Öffnungszeiten: Mo - Fr 900 - 1800 Uhr Sa 900 - 1200 Uhr

www.kundendienst-adler.de Rudolf-Breitscheidstr. 37 14532 Kleinmachnow


4  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017

Der „Berliner Bär“ ist eine Frau Manuela Hopf hat neben dem Dreh­orgelspiel ein Hobby mit Kuschelfaktor

Im Alltag begleiten bärenstarke Glücksbringer Manuela Hopf.

chen Wir su tzung ü t s r Unte er Team s für un

Machnower Straße 4 · Ecke Schönower Str. Mittwoch: Kinder, Schüler, Studenten 14165 Berlin · ☎ 030 847 167 56 zum halben Preis (nur Haarschnitt)

Ingo, der beim An- und Ausziehen des schweren Kostüms unent“bär“lich ist, und der darüber hinaus nach Bedarf auch an der Dreh­orgel eine gute Figur als „Bärchen“ macht neben ihr, dem „Berolinchen“. Selbst war Manuela Hopf bereits als Kind fasziniert von Berliner-Bär-Imitationen, in denen echte Menschen steckten, und die zu dieser Zeit im Einsatz vor der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und dem Berliner Zoo als besondere Touristenattraktion galten. Wirkten sie mit ihren gefletschten Zähnen und dem verfilzten Pelz manchmal auch etwas zu furchterregend auf Kinder, besitzt Manuela Hopf´s Bär mit seinem weichen Fell da heute einen wesentlich höheren Kuschelfaktor, nicht zuletzt aufgrund der herzlichen Ausstrahlung, die seinem sympathischen weiblichen Innenleben entspringt.

* Bei Abschluss einer Mitgliedschaft bis zum 31.12.2017 kannst du zwei Monate für den Preis von einem trainieren. Informationen zu den dabei anfallenden Kosten unseres Startpakets und der Verwaltungsgebühr sowie unseren attraktiven Konditionen findest du unter mrssporty.com. Inhaber Mrs.Sporty Berlin-Zehlendorf: Sabine Rotzoll, Mühlenstraße 4, 14167 Berlin

Beruflich ist die gebürtige Zehlendorferin Manuela Hopf seit 1979 im Hochbauamt des Bezirks tätig, wo unterschiedlichste Fälle rund um die Neubewertung asbestbelasteter Gebäude über ihren Schreibtisch gehen. Doch nach Feierabend tauscht sie diese Fälle gegen das kuschelige Fell ihres Bären-Kostüms, in dem sie sich, gebucht als „Berliner Bär“, mit oder ohne Dreh­orgel auf Veranstaltungen und Feiern in die Herzen von Groß und Klein kuschelt. „Besonders Kindern hat es der weiche Kunstpelz angetan, aber auch Frauen finden Gefallen an der freundlichen Ausstrahlung meines Berliner Bären. Und wenn Männer erst mitbekommen haben, dass im Kostüm eine Frau steckt, werden sie gleich forscher und anhänglicher“, lacht Manuela Hopf. Begleitet wird sie bei diesem ganz besonderen „Bärendienst“ von ihrem Mann


Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017  |  5

Am Anfang war die Dreh­orgel Als Manuela Hopf vor rund 10 Jahren zu ihrem bärenstarken Hobby fand, konnte sie schon auf eine erfolgreiche Hobby-Karriere als Dreh­orgelspielerin zurückblicken: „Als eine Freundin mich auf dem Berliner Dreh­orgelfest zum „Orgeln“ überredete, habe ich Feuer gefangen“, erklärt Manuela die Anfänge ihrer Leidenschaft. Kurioserweise war es ein Bestatter, der ihr für 7.500 DM dann ihre erste eigene Dreh­orgel verkaufte. Und als sich Manuela anlässlich ihrer eigenen Hochzeit mit ihrem Ingo im Jahr 1989 beim Arbeitsamt um einen passenden Musiker für die Feier bemühte, fand sie zum Künstlerdienst Berlin und den Mut zu ersten öffentlichen Auftritten als „Berolinchen“ mit der Dreh­orgel. Die Begeisterung des Publikums war für Manuela Grund genug, um weiterzumachen. Inzwischen besitzen „Berolinchen“ und ihr Mann fünf Dreh­ orgeln, von denen sie drei mit Zubehör zum Verleih anbieten. Aus Theaterbeständen und Pri-

Auch als Engelchen und Weihnachtsmann beliebt.

„Berliner Bär“ Manuela mit „Bärchen“ Ingo. vatbesitz „retten“ sie immer wieder die im Volksmund liebevoll als „Leierkasten“ bezeichneten Dreh­ orgeln, in deren Restauration sie schon viel Geld und Herzblut gesteckt haben. „Jede Orgel besitzt ihr ganz eigenes Klangvolumen“, weiß Manuela und fährt fort: „Mein Mann hat mich zwar mit Dreh­orgel kennengelernt, doch anfangs tat er mir etwas leid, wenn er an meinen Auftritts-Terminen alleine zu Hause saß.“ Sie selbst fand über ihren Mann zur

Mario Volkmer

Meisterfachbetrieb

Spanische Allee 147 14129 Berlin-Zehlendorf Tel. 030/80 40 41 57 Funk 0179/4 98 53 41

Trockenbau Badezimmersanierung Sämtliche FliesenPlatten- und Natursteinarbeiten

Zauberei, und beide sind inzwischen Mitglieder des Magischen Zirkels. Als Manuela einmal krank war und Dreh­ orgel-Termine nicht wahrnehmen konnte, kam schließlich auch ihr Mann zu ihrem besonderen Hobby. „Er hat mich damals bestens vertreten und ist mit seinem stattlichen Auftreten und seiner tollen Stimme der genau richtige Partner und Moderator“, schwärmt sie von ihrem Mann, der nun an ihrer

Bautenschutz GmbH

Seite als „Bärchen“ ihre Berufung teilt; eine willkommene Abwechslung zu seinem Lehrerberuf. Beruf und Freizeitaufgabe lassen sich für beide gut kombinieren, da die meisten Auftritte nachmittags, an Wochenenden oder am frühen Abend liegen. Bei Firmen- und Privatfesten, aber auch in großem Rahmen wie beim Fest des Bundespräsidenten und im Roten Rathaus hat sich das Dreh­orgelpaar als „Berolinchen & Bärchen“ mit Gesang und Unterhaltungsprogramm einen Namen gemacht, nicht zuletzt wegen seines breiten Repertoi-

Nasse Wände, Feuchte Keller?

Komplettlösungen gegen Feuchtigkeit und drückendes Wasser – auch ohne Schachten von innen ausgeführt (030) 36 80 15 86/87 · Fax 36 80 15 88 Mariendorfer Damm 159 · 12107 Berlin-Mariendorf www.inserf-bautenschutz.de

TÜV-geprüfter Fachbetrieb


6  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017 res, das vom typisch Berliner Lied über Küchenlieder und Märsche bis hin zum Weihnachtlied reicht und auch in diesen Tagen auf dem Weihnachtmarkt vor dem Roten Rathaus gern gesehen und gehört ist: Am 13. und 15., vom 20. – 22. sowie vom 25. – 29.12. jeweils von 16 – 19 Uhr. Ein Alleinstellungsmerkmal dabei ist der riesige Kostümfundus, über den Manuela und ihr Mann verfügen, vom Engel- und Weihnachtsmann-Kostüm bis hin zur typischen Bekleidung beinahe jeder Zeitepoche. Alle Kostüme werden in Bangkok nach Manuelas Entwürfen geschneidert und immer neue kommen hinzu.

Jede Dreh­orgel ist ein kleines Kunstwerk, meist handbemalt.

Da steppt der Bär Nicht „von der Stange“ kam auch das Kostüm des „Berliner Bären“, welches Manuela inzwischen in dreifacher Ausführung besitzt, und dessen Geschichte sie strahlend erzählt: „Als ich das Kostüm vor etwa 10 Jahren auf dem Trödelmarkt entdeckt habe, war das Liebe auf den ersten Blick. Es kam wohl ursprünglich aus Ost-Berlin. Für 80 Euro habe ich es gekauft und

Das Duo macht in jedem Kostüm eine gute Figur.

Fachbetrieb für Garten-, Landschaftsbau & Baumpflege

Mitglied im Berliner Verband Gewerblicher Schneeräumbetriebe e.V.

Schnee- und Glättebeseitigung

Sie vor Ort! r fü 6 9 19 t ei S

▪ Gartenpflege ▪ Baumfällungen ▪ Entästungs- und Totholzschnitt ▪ Unfall- und Sturmschädenbeseitigung

GARTEN-, LANDSCHAFTSund SPORTPLATZBAU GmbH u. Co KG Bessemerstraße 24/26 12103 Berlin-Schöneberg

F.MEISEL

☎ 75 49 36-0

www.kanold.berlin Telefax: 75 49 36-99 info@kanold-berlin.de

Baumdienst Meisel · Teltower Straße 34 · 14513 Teltow-Ruhlsdorf Tel./Fax 03328-30 96 07 und 0172-3 11 00 10 · E-Mail: baumdienst.meisel@gmx.de

PETER GRAPP

GmbH

ELEKTRO - HEIZUNG - SANITÄR Wir sind Tag und Nacht für Sie da!

Tel. 769 030 69

Scherbarth

40 JAHRE

24 h-N ot die ns t

01 71- 95 5 64 86

erst später überlegt, ob es vielleicht noch weitere gibt.“ Manuela fragte beim Händler nach und konnte noch zwei Exemplare erstehen. Ihr Mann agierte nur einmal als Innenleben des „Berliner Bären“, bekam in dem engen Fell aber beinahe Luftprobleme und überlässt seitdem gerne seiner Frau die Auftritte als „Berliner Bär“, die – wie Manuela Hopf zugibt – wirklich äußerst schweißtreibend und anstrengend sind. Dicke Baumwollunterkleidung hilft dabei, einigermaßen trocken zu bleiben. „Es wird einem schon recht heiß im Kostüm, aber nur bis zu einem gewissen Punkt, wärmer wird´s dann nicht mehr“, weiß die Darstellerin. So legt sie

Meisterbetrieb Elektrik • Auto-Reparatur • Mechanik

Akazienstraße 2 · 12207 Berlin · www.elektro-grapp.de

Potsdamer Straße 36 · 14163 Berlin · ☎ 801 88 83 · Mo-Fr 8-18 Uhr • • • • • • •

Klimaschläuche und - Anfertigung Klimaanlagen TÜV - Abnahme jeden Donnerstag Auto-Elektrik und -Elektronik Anhängerkupplungen Benzin- und Dieseleinspritzsysteme Vergaserdienst

• Standheizungen - Einbau - Reparatur • KFZ - Mechanik Sta • PKW - Bremsen ndh eizu • Gasheizungen nge n • Auspuffanlagen • Bootselektrik • Oldtimer • Wohnmobil - Elektrik und - Reparatur


Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017  |  7



Fotos: Berolinchen/Lorenz

beim Bären-Auftritt etwa alle 20 Minuten eine Pause ein, um durchzuatmen, denn gerade im Sommer erreichen die meisten Buchungen sie. Der „Berliner Bär“ tanzt auf Wunsch, überreicht Präsente und spielt auch Leierkasten. Besonders bei Touristen und Kindern ist er beliebt, und oft bekommt er von den Kids zu hören: „Dich möchte ich mit nach Hause nehmen!“ Kein Wunder, denn sein Fell wird von „Frauchen“ Manuela sorgfältig gepflegt und gebürstet, damit es seinen Kuschelfaktor beibehält. Übrigens: Der Berliner Bär als Wappentier geht auf die Berliner Kürschner von 1280 zurück. In ihrem Gildebrief vom 22.  März 1280, der als ältester bekannter

Badumbau Barrierefrei

Nachweis der Stadt Berlin mit der Abbildung seines Wappentieres gilt, befanden sich auf dem Siegel rechts und links neben dem märkischen Adler zwei gepanzerte Bären und die Inschrift: „Sigillum burgensium de berlin sum“ = „Ich bin das Siegel der Bürger von Berlin“. Dreh­orgeln, auch Leierkästen genannt, traten als mechanisches Musikinstrument ihren Siegeszug ab Beginn des 18. Jahrhunderts als Instrument der Straßenmusiker, Bänkelsänger und Gaukler europaweit an, wurden oft von Tanzbären und Äffchen begleitet, fanden aber auch als Kirchen-und Saloninstrument Verwendung. Heute werden sie mit ihren Spielern immer rarer. Das Duo „Berolinchen & Bärchen“ trägt auf unterhaltsame Weise zusammen mit seinem „Berliner Bären“, den Dreh­orgeln und dem Altberliner Liedgut mit dazu bei, altes Kulturgut zu vermittel und in guter Erinnerung zu behalten. Weitere Informationen zu Terminen und Buchung unter www. leierkasten-berlin.de und www. baer-von-berlin.de.  Jacqueline Lorenz

mit den cleveren Badumbau-Ideen von

Berlin

0 ,- € Je tz t 4 .0si0 ch e rn ! ss u h sc Zu

030 –2393 1693

BADEWANNENTÜREN für die vorhandene Wanne

Zu Fuß die Natur genießen – dazu müssen Berliner nicht weit fahren. Sowohl in der Stadt als auch im Umland kann man viele Wanderungen in Angriff nehmen. Das neue Buch „Auf Försters Wegen – Die schönsten Berliner Waldwanderungen“ beschreibt Autor Thorsten Wiehle 42 attraktive Strecken, die auch untereinander kombiniert werden müssen. Es geht vom Revier Ützdorf im hohen Norden bis in die südlich gelegene Diedersdorfer Heide. Der Südwesten Berlins ist allein mit elf Touren vertreten, die durch den Grunewald und den Forst Düppel führen. So führt der Weg durch das Revier Eichkamp zum Rupenhorn, vom Kleistgrab bis zum Böttcherberg an vier Seen entlang und bis auf den Schäferberg. Die Touren sind mit Fotos und Karten detailliert beschrieben und mit Kilometerangaben sowie Anfahrtsbeschreibungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln versehen. Die kürzeste Tour hat eine Länge von 3,5 Kilometern, auf der längsten

• Einfacher, schneller Umbau – an ca. einem Tag abgeschlossen • Sauberer, individueller Einbau – minimale Lärm- und Schmutzbelästigung • Förderung bis 4.000 EURO möglich – bei bestehender Pflegestufe

www.berlin.badbarrierefrei.de

legt man 18 Kilometer zurück. So ist für jede Kondition etwas dabei! Außerdem vermittelt der Autor tiefe Einblicke in die Natur und die Bedeutung des Waldes und gibt Tipps zu Badestellen, Ausflugsrestaurants und Waldspielplätzen. Auf Försters Wegen – Die schönsten Berliner Waldwanderungen, via reise verlag, ISBN 978-3945983-40-9 ist für 9,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

Cosmetique Carin Kosmetik • Pediküre • Maniküre Fingernagelmodellage

für mehr Informationen:

VORTEILE DER BAD-TEILSANIERUNG

WANNE ZUR DUSCHE Teilsanierung mit System

Geschenktipp für Wanderfreunde

Die gute Adresse in Berlin! Faltenminimierung mit Hyaluron

Dr. BABOR-Produkte dauerhaft günstiger

Teltower Damm 266a/Ecke Andréezeile 14167 Berlin ·  vor der Tür ☎ 030 /815 1149 · www.kosmetikzehlendorf.de

… wenn das Haus nasse Füße hat …

MIT UNSEREM SERVICE FAHREN SIE GUT! Erfahren Sie bei uns »Dienstleistung«, wie sie sein soll:

Planung + Ausführung:

Fachbetrieb Seit

1949 e h in lendorf

Innen-/Außenabdichtung

Schimmelbeseitigung

Innendämmung

Altbausanierung

Um-/Aus- und Neubau

Z

A DA M

T

REI

NS

N DI E FE

• persönlich • enagagiert • qualifiziert

Düppelstraße 5 · 14163 Berlin Tel. 801 79 52 und 801 11 09 · Fax 80 90 68 09 www.reifen-adam.de

Wärmebildaufnahmen

Statik / Gutachten 0 800 / 0 33 55 44 info@batrole.de

Batrole

Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG

Potsdamer Straße 16 14532 Stahnsdorf OT Güterfelde Telefon: 0 33 29/ 69 96 0-0 Telefax: 0 33 29/ 69 96 0-29


8  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017

Weihnachtliches Zehlendorf Einstimmung auf die festliche Zeit Adventszeit – Zeit der Vorfreude. Jetzt öffnen wieder die Weihnachtsmärkte, die mit gemütlicher Stimmung, köstlichen Spezialitäten, Kunsthandwerk und mehr locken. Hier ist eine Auswahl der Weihnachtsmärkte in Ihrer Umgebung.

besitzt, kann hier welche ausleihen und den Spaß auf den Kufen genießen. Für Schulklassen und Kitas werden vormittags von 11 – 14 Uhr nach vorheriger Anmeldung Sonderkonditionen angeboten, ☎ 0151-44 51 09 29 (Frau Blume). Geöffnet ist vom 27. November bis 30. Dezember täglich ab 11 Uhr.

Weihnachtsmarkt auf der Dorfaue Der mittlerweile traditionelle Weihnachtsmarkt auf der Dorfaue öffnete am 27. November seine Pforten. Die hübschen Holzhäuschen, der festliche Schmuck und die angestrahlten Bäume verleihen ihm eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre. Bereits im siebten Jahr geht die bewährte Mischung mit weihnachtlichen Leckereien, Glühwein, Bratwurst, winterlichen Angeboten und mehr an den Start. Am Eröffnungsabend und an den Wochenenden ab 16  Uhr gibt es ein stimmungsvolles Bühnenprogramm. Der

Kunsthandwerk am Mexikoplatz

Die Schlittschuhbahn ist das Highlight des Weihnachtsmarkts auf der Dorfaue. kleine, gemütliche Weihnachtsmarkt ist besonders familienfreundlich. Jeden Sonntag können sich die Kleinen über den Besuch des Weihnachtsmanns freuen, der Märchen erzählt und kleine Geschenke verteilt. In der Bastelhütte können die Kinder

eigene Ideen verwirklichen und fantasievolle Plätzchen backen. Das Highlight ist auch in diesem Jahr wieder die 18 x 20 m große Schlittschuhbahn, auf der sich in den vergangenen Jahren viele Begeisterte tummelten. Wer keine eigenen Schlittschuhe

Aus der traditionellen Advents-Künstlerstation wurde unter neuer Leitung der Kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt. Zum Angebot gehören Geschenk­ ideen aus Künstlerhand und viele Unikate. Der Kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt findet jeweils am Adventssonntag statt – in diesem Jahr am 10. und 17. Dezember von 11 bis 18 Uhr.

Romantik am Jagdschloss Einer der romantischsten Weihnachtsmärkte der Stadt ist si-

www.ulis-musikschule.de ... denn Musikunterricht soll Spaß machen

ulis musikschule

Mittelstr. 1 · 14163 Berlin Telefon (030) 801 66 62 www.woermann-und-soehne.de

Derby-Klause P ar t

yser

vi c e

Leihinstrumente, kostenlose Probestunde Wir unterrichten alle Instrumente Machnower Straße 12 · Nähe S-Bhf · Tel.: 815 88 02

Unser rt Bandkonze im Sommer 2017

! he Fro chten a ihn We

Ofenbau Klose Meisterbetrieb seit über 50 Jahren

Wir wünschen unseren Gästen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr.

Individuelle Kamine, Öfen und Herde

1. Januar: Neujahrsfrühschoppen von 11 bis 19 Uhr! Robert-von-Ostertag-Str. 30/Ecke Königsweg 14163 Berlin-Düppel · Tel. 801 23 68 Deutsche Küche: Mo-Sa bis 2230 Uhr · So bis 2130 Uhr Öffnungszeiten: Mo-Sa 12 - 24 Uhr · So 12 - 22 Uhr

foto: sunnyfrog / fotolia

Die lauschige Kneipe im Grünen mit Biergarten

vom Faß

Büro und Ausstellung: Im Hagen 4 14532 Kleinmachnow Mo–Do 9.00 –16.00 Uhr Fr 9.00 –12.00 Uhr Tel. (03 32 03) 7 98 27 • Fax -26 info@klose-ofenbau.de

seit 1961 in Kleinmachnow


Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017  |  9

Mit festlichem Schmuck und gemütlichen Holzhäuschen präsentiert sich der Weihnachtsmarkt besonders stimmungsvoll. cherlich der am Jagdschloss Grunewald. Am 9. und 10. Dezember erstrahlt der Hof von Berlins ältestem Schloss in ungewohntem Lichterglanz. An vielen Ständen sind Kunsthandwerk und Weihnachtliches zu haben. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Besondere Attraktionen für Kinder sind die Märchengestalten, die sich unter die Besucher mischen. Auch das Schloss kann an dem Tag besichtigt werden. Nach Einbruch der Dunkelheit werden Besucher von historisch gekleideten Nachtwächtern

durch den Wald zum Bus in der Clayallee begleitet. Eintritt inkl. Schlossbesichtigung 6 Euro, ermäßigt 2 Euro. Kinder bis sechs Jahre frei.

Weihnachtshaus in der Villa Donnersmarck Die Villa Donnersmarck verwandelt sich am 3. Advent in ein Weihnachtshaus. An bunten Ständen können ausgefallene Geschenke erworben werden. Für Kreative: Ein Rätselparcours lädt zu einer Entdeckungsreise in das ganze Haus ein, Kinder können am offe-

nen Feuer Stockbrot backen und ihre Fantasie beim Verzieren des eigenen Hexenhäuschens spielen lassen. Gemeinsam mit einem besinnlichen Kulturprogramm bietet das Weihnachtshaus einen stimmungsvollen Nachmittag für die ganze Familie. Sonntag, 17. Dezember von 15 bis 19 Uhr, Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13, 14165 Berlin.

Weihnachtsmärkte auf der Domäne Dahlem Die Weihnachtsmärkte im Flair des alten Ritterguts Domäne

Dahlem sind wahre Besuchermagneten. Mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen bunten Ständen, die erlesenes Kunsthandwerk und leckeres Essen bereithalten, punkten die Weihnachtsmärkte jedes Jahr bei den Berlinern. Weihnachtliche Musik, Bio-Kinderpunsch sowie Bio-Glühwein am Feuerkorb runden die Veranstaltung ab. Die Weihnachtsmärkte finden am 9./10. Dezember sowie 16./17. Dezember jeweils von 11 bis 19  Uhr statt. Eintritt 3  Euro, ermäßigt 1,50 Euro.

Kindertanz

Ballett Pilates Zumba® Yoga

ab 3 Jahren

Kinderballett ab 5 Jahren

Kinderjazz HipHop auch für Jungs ab 6 Jahren

Das Original

seit 1976

Ballettschulen Hans Vogl © Int. Dance Academy Berlin Hans Vogl / Ausbildungsstätte für Bühnentanz Förderklassen und Berufsausbildung / Ergänzungsschule nach § 102 / Bafög Berechtigt

STEGLITZ

Rheinstraße 45-46

12161 Berlin

AM MEXIKOPLATZ

STAHNSDORF

14163 Berlin/Zehlendorf

14532 Stahnsdorf

Lindenthaler Allee 11

www.ballettschulen-hans-vogl.de

Ruhlsdorfer Straße 14-16

Tel.: +49 (0)30 - 873 88 18

Metallbaumeister

Wolfgang Keinert ▸ Schlosserarbeiten ▸ Neuanfertigungen ▸ Reparaturen ▸ Zaun Service

Natürliche Lieblingsstücke wie eine zweite Haut roduktion

s eigener P

ZÄUNE au

Im Hagen 37 · 14532 Kleinmachnow · Tel. 033203 / 216 12 · 0172 / 320 23 51

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr Inh. Gundula Daun · Tel.: 033203/ 79132 Mo - Fr 10 - 19 Uhr · Sa 10 - 16 Uhr Adolf-Grimme-Ring 6 · 14532 Kleinmachnow www.naturboutique.de


10  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017

KNAUER: Vom heimischen Küchentisch in die weite Welt Vor 55 Jahren begann eine besondere Erfolgsgeschichte

Firmengründer Roswitha und Dr. Ing. Herbert Knauer mit „Translucenz des AZURA“ von Julius Dörner. Am 2. Oktober, nur drei Tage nach dem runden Geburtstag von Roswitha Knauer, gab es schon wie-

der guten Grund zum Feiern: Die KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH beging im Rahmen

FLEISCHEREI

h Bleic

FLEISCH AUS ARTGERECHTER UND UMWELTSCHONENDER NUTZTIERHALTUNG

• Feine Fleisch- und Wurstwaren • Gänse-, Enten- und Putenspezialitäten • Freiland-Wild

o na l fspers Verkau sucht! ge

• Dry Aged Beef mind. 4 Wochen im Reifeschrank gereift

Zehlendorfer Damm 104 · 14532 Kleinmachnow · ☎ 033 203 / 2 10 96

Ambulantes osteologisches Schwerpunktund Studienzentrum DVO

Praxis für nichtoperative Orthopädie und Schmerztherapie Potsdamer Chaussee 80 14129 Berlin Tel. (030) 322 90 28 70 www.osteologie.de

Dr. med. Michael Seidel Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Manuelle Medizin, Akupunktur Spezielle Schmerztherapie

Alexandra Knauer und Staatssekretär Steffen Kracht. eines ebenso informativen wie feierlichen Festaktes ihr 55-jähriges Jubiläum, zu dem Geschäftsführerin Alexandra Knauer und

ihre Eltern, die Firmengründer Roswitha und Dr.- Ing. Herbert Knauer, im Zehlendorfer blauen Gebäudekomplex am Hegauer

20 Jahre Fleischerei Bleich in Kleinmachnow Grund zur Freude am Zehlendorfer Damm  104: Vor 20  Jahren eröffnete Fleischermeisterin Heike Bleich ihre Fleischerei in Kleinmachnow. Zwei Jahre vorher hatte sie ihre Meisterprüfung abgelegt. Dass hier ausschließlich Fleisch aus artgerechter und umweltschonender Haltung über die Ladentheke geht, war von Anfang an eine Herzenssache. Die Kunden wissen die Qualität zu schätzen, die sie hier bekommen. So werden aus zufällig vorbeikommenden Käufern schnell Stammkunden. Besonders jetzt zur Weihnachtszeit sind natürlich Gänse und Enten, die auf weiten Wiesen in Schleswig-Holstein aufgewachsen sind, der Renner. Aber auch Pute, Rind und

Anzeige

Schwein sind in großer Auswahl im Angebot vertreten und haben zahlreiche Fans. Das Wild kommt direkt vom Jäger und ist in Brandenburger Wäldern groß geworden. Eine besondere Spezialität ist das Dry Aged Beef, dabei handelt es sich um Rindfleisch, das mindestens vier Wochen im Reifeschrank gereift ist. Das große Wurstsortiment im Geschäft wurde fachgerecht im Fleischerhandwerk hergestellt. Doch in die Jubiläumsfreude fällt ein Wermutstropfen. Die Fleischermeisterin und ihre beiden Mitarbeiter suchen dringend Verstärkung im Verkauf. Wer das freundliche Team unterstützen will, ist herzlich eingeladen, sich bei Heike Bleich zu melden.

Hilfe bei Osteoporose und Vitamin-D-Mangel Die Osteoporose bezeichnet eine verminderte Bruchfestigkeit des Knochens durch Verlust an Knochenmasse und Struktur (= poröser Knochen). Es kann auch ohne Unfall zu spontanen Brüchen kommen. Neben der genetischen primären Osteoporose, tritt am häufigsten die sekundäre Osteoporose auf. Schädigende Einflüsse sind Rauchen, Cortison-Therapie, Hormonbehandlung, Diabetes mellitus, Rheuma, Darmerkrankungen, Nierenschwäche, Schilddrüsenerkrankungen, Tumorbehandlung u. a., auch Vitamin-D-Mangel führt zur Unterversorgung Ihrer Knochen. Dabei kann der Bedarf sehr unterschiedlich sein und zwischen 1.000 IE

und 10.000 IE pro Tag liegen. Ziel der Osteoporose-Beratung ist ein Abschätzen des Frakturrisikos, da es mit jeder Fraktur zu einer Einschränkung der Lebensqualität und einer Erhöhung des Risikos für weitere Frakturen kommt. Pflegebedürftigkeit und lebensbedrohliche Komplikationen können folgen. WHO-Standard ist die DXA-Messung. Dabei wird mit zwei feinen Röntgenstrahlen die Durchlässigkeit (Absorption) des Knochens an Lendenwirbelsäule, Schenkelhals, Handgelenk u. a. gemessen. Außerdem wird Ihr individuelles Risikoprofil bestimmt und die Stoffwechselwerte im Blut gemessen. Weitere Informationen und Termine unter ☎ 030/322 90 28 70.


Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017  |  11

Die Jubiläumsgäste erhielten umfangreichen Einblick in die Firmengeschichte.

Symbolische Scheckübergabe an Dr. Richard Jähnke (dritter v. rechts).  Fotos: Lorenz/Knauer

Weg über 100 Gäste aus aller Welt der Bereiche Politik und Wissenschaft begrüßten. Sie erlebten als Höhepunkt des Festprogrammes die Verleihung des diesjährigen internationalen Forschungspreises „Humanity in Science Award“ an den Pharmazeuten Dr. Richard Jähnke und konnten das neu eröffnete KNAUER-Museum als erste Besucher betreten.

mit Neugier, Lötkolben und Herbert Knauers erster Entwicklung – einem Kyroskopie-Gerät zur Messung des Gefrierpunktes benzolischer Lösungen – begonnen hatte, konnte sich inzwischen mit seinen innovativen und stets weiter entwickelten Produkten in über 70 Ländern der Erde durchsetzen. Dabei ist die Neugier geblieben, Triebfeder des Firmen-Erfolgskonzeptes, die Alexandra Knauer ebenso in sich trägt wie ihre Eltern. Sie dankte, stolz auf das bisher Erreichte, in ihren Begrüßungsworten auch den rund 135

Mit ihren hochwertigen Osmometer- und Chromatografiesystemen hat sich das Familienunternehmen aus Berlin-Zehlendorf,

Präzise Uhren und zauberhafter Schmuck

Foto: Floydine / Fotolia

Über 100 Jahre Uhren und Schmuck: Der alteingesessene Familienbetrieb Juwelier Uhren Weiss ist eine feste Größe am Teltower Damm. Der Uhrmachermeister und Juwelier Erich Weiss eröffnete 1910 sein Geschäft, das heute von Urenkelin Monika Zucker und ihrem Ehemann Christian geführt wird. Bis zum Jahr 2014 waren sie am Teltower Damm 19 ansässig, dann wechselten sie in neue Räume auf der gegenüberliegenden Straßenseite, zum Teltower Damm 22. Der nach wie vor große Kundenzuspruch zeigt, dass Qualität und Leistung stimmen. Das Sortiment bietet Uhren vieler Marken für alle Ansprüche und jeden Geldbeutel, die Auswahl reicht

Anzeige

von preisgünstig bis hochwertig. Antike Standuhren und wunderschöne Sammlerstücke sind ebenfalls im Angebot. In punkto Reparaturen ist der zuverlässige, fachgerechte Service gern für Sie da und Batteriewechsel wird schnell durchgeführt. Alte Uhren – bis hin zur Standuhr – werden hier wieder in Bestform gebracht. Das Schmuckangebot ist mehr als einen Blick wert – Ringe – auch Trauringe, Ketten, Armbänder und Anhänger aus Gold, Silber und anderen Edelmetallen stehen zur Auswahl. Dazu Perlen und wunderschöne Edelsteine, die kunstfertig eingefasst wurden. Natürlich können Sie Ihre defekten Schmuckstücke hier auch gern reparieren lassen.

Weihnachtsgeschenkideen Grillgeräte und Zubehör

Propan & Zubehör Für Gewerbe und Camping

Potsdamer Str. 14 14163 Berlin

Juwelier Uhren Weiss Teltower Damm 22 Batteriewechsel sofort Uhren- und SchmuckReparaturen in der eigenen Werkstatt

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 9:00 - 18:30 Sa. 9:00 - 13:30

www.uhren-weiss-zehlendorf.de · Tel. 811 69 97

Reif für die Insel? Ganz in Ihrer Nähe auf Potsdam’s schönster Insel erwarten wir Sie im INSELHOTEL Potsdam täglich im Seerestaurant mit Kamin & im Spa- & Wellnesscenter Aquamarin mit schwimmender Seesauna & Außenpool. Parkplätze und frische klare Seeluft sind gratis. Unsere Winterzauber-Highlights im Dezember, Januar & Februar • Kürbisspezialitäten (bis Ende Oktober) • Knuspriges Martins-Gans(z)-Essen (vom 11.11. bis 23.12.2017) • Weihnachtsbrunch am 25. Dezember 2017 • Neujahrsbrunch am 1. Januar 2018 • Herzhaftes Grünkohlessen, satt" (bis Ende Februar 2018) • Wir bieten außerdem den idealen Rahmen für Ihre private Feier oder Ihre Firmen-Weihnachtsfeier

von

MAHLING

Mitarbeitern, die anlässlich des Jubiläumstages jeweils einen zusätzlichen Urlaubstag erhielten und in die zahlreichen sozialen Angebote des Unternehmens eingebunden sind, die für dessen Menschlichkeit sprechen: Dazu gehören die jährliche Gewinnbeteiligung der Belegschaft, tägliche Aktivpausen, Gesundheitsprogramme, Kinderbetreuung sowie die Beteiligung an anfallenden Kitagebühren ebenso wie das breite gesellschaftliche Engagement des Unternehmens. Die Unterstützung von Kindern und Bildung liegen dabei der Fa-

foto: gitanna / fotolia

Fortschritt und Menschlichkeit

das seit 22 Jahren in zweiter Generation von der Wirtschaftskorrespondentin und studierten Betriebswirtschaftlerin Alexandra Knauer geleitet wird, als High Tech Unternehmen auf dem internationalen Messgeräte-Markt für Analyse und Aufreinigung etabliert. 1962 waren Roswitha und Dr. Herbert Knauer jungverheiratet mit ihrem Unternehmen, viel handwerklichem und kaufmännischem Geschick, einer großen Forscherseele und noch mehr Herz an den Start gegangen. Was einst am Küchentisch der Beiden

Mo–Fr 8–18 Uhr Sa 9–13 Uhr

Tel. 030-801 53 54 www.mahling-gase.de

Bitte rechtzeitige Tischreservierungen oder Buchungen für unseren Wellnessbereich an:

INSELHOTEL Potsdam Hermannswerder 30, 14473 Potsdam Tel. 0331-23 200 / www.inselhotel-potsdam.de Unter dem Stichwort: „Inselzauber“ (Für jede gebuchte Person – ein Begrüßungscocktail!)


12  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017 milie Knauer besonders am Herzen: So konnten in diesem September am „Social Day 2017“ mit dem gemeinsamen Spendenlauf benachbarter Firmen und Schüler unter dem Motto „Alles Wasser, Wasser für alle“ für die Verbesserung der sanitären Anlagen in Nepal über 7.000 Euro erlaufen werden, die dem Projekt „Viva con Aqua“ zugutekommen. Ein Beispiel des Ökologischen Gedankens, welcher der vielfach

Wer bei Knauer zu Gast ist, den erwarten gute Ideen und nachhaltige Überraschungen. ausgezeichneten Firma KNAUER und ihren Mitarbeitern innewohnt, erwartete am Jubiläumstag die Gäste gleich am Eingang der Firma: Wiederverwendbare Glasflaschen zum Umhängen konnten da aus Vorratstanks

mit Wasser und Saftkonzentrat gefüllt werden, so dass jeder seinen ganz individuellen Trinkvorrat während der anschließenden Vorträge und Firmen-Führungen mit sich führte und diese Idee anschließend auch noch mit in seinen Alltag nehmen durfte.

Award“ aus Händen von Firmengründerin Roswitha Knauer und Chefredakteur Rich Whitworth erhielt.

Global Player Statt des Regierenden Bürgermeisters von Berlin Michael Müller, der kurz zuvor hatte absagen müssen, sprach Berlins Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung, Steffen Kracht, das Grußwort, in dem er die wichtige Bedeutung von Mittelständlern wie KNAUER für den Wirtschaftsstandort Berlin und die Region hervorhob und erklärte: „Aus dem einstigen Start-up ist ein Global Player geworden, vor dessen Aufbauleistung höchster Respekt zu bekunden ist, auch im Namen des Regierenden Bürgermeisters.“ Respekt bekundete KNAUER dann auch dem Frankfurter Pharmazeuten und Betriebswirt Dr. Richard Jähnke, der den mit 25  Tausend US-Dollar dotierten internationalen Wissenschaftspreis „Humanity in Science

Exponate Die Auszeichnung, die 2014 von der Fachzeitschrift „The Analytical Scientist“ ins Leben gerufen wurde, erhielt Dr. Jähnke, da er sich mit seinem Forschungsprojekt für die Bekämpfung der Verbreitung von minderwertigen, gefälschten und damit lebensgefährdenden Arzneimitteln in Entwicklungsländern einsetzt. Mithilfe eines von Jähnke entwickelten Satzes von Schnelltests, können 85 wichtige Arznei-Wirkstoffe vor Ort geprüft werden.

Mit dem KNAUER-Museum in die Zukunft Nach dem offiziellen Festakt erhielten die Gäste schließlich noch Einblick in das neu einge-

richtete „KNAUER-Museum“, das die Firmen-Story erzählt, deren Geräteentwicklung hin zu immer höherer Präzision und umfangreicherem Einsatz im Labor der Zukunft dokumentiert, und das an die Entwicklungshöhepunkte des Unternehmens erinnert. Extra zur Museumseröffnung hatte der Kreuzberger Gegenwartskünstler Julius Dörner als besondere Überraschung aus KNAUER-Laborgegenständen und Verspiegelungen die turmähnliche Skulptur „Translucenz des AZURA“ geschaffen. Das Kunstwerk, das die KNAUER-Farbe Blau und den Namen eines meistverkauften Firmenproduktes aufnimmt, erklärt der Künstler so: „Als Einstieg diente der Recycle-Gedanke, als aufklärendes Moment das durchsichtig Machen der Materialität.“ Nun steht es als jüngstes Exponat im Firmen-Museum. Und mit der Fortsetzung der Firmengeschichte des Unternehmens am Hegauer Weg, werden sich in den kommenden Jahren noch viele spannende Exponate aus dem Entwicklungslabor KNAUER dazugesellen.  Jacqueline Lorenz

stil - beratung - qualitÄt

jeans corner

jc

Mode in der Ladenstraße · Bhf. Onkel-Toms-Hütte Mo-Fr 10-18 Uhr · Sa 10-15 Uhr www.jeans-corner-berlin.de

Winter mit 100% Kuschel-Vielfalt

BUCHHANDLUNG

BORN

LADENSTRASSE 17/18 · 14169 BERLIN U-BHF. ONKEL TOMS HÜTTE

Tel 31 86 91 60 · buchhandlungborn@aol.com www.buchhandlungbornberlin.de


ANZEIGE

Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017  |  13

Nach 40 Jahren schließen wir unseren Lkw-Reparaturservice Ein herzliches Dankeschön an unsere treuen Kunden

HUCK

L K W - R E P A R AT U R G M B H Düppelstr. 5 · 14163 Berlin-Zehlendorf Tel. 030-8026086 · Notruf 0171-7342637

ten Truckern aus der ganzen Welt helfen durften. Wir schließen zum Jahresende und sagen zum Abschied ein ganz herzliches Danke-

schön für Ihre Treue und die gute Zusammenarbeit. Alles Gute wünschen Ihnen Manuela und Winfried Huck

KIRCHHOFF RECHTSANWÄLTE S T E U E R B E R AT E R Dr. Michael Kirchhoff Rechtsanwalt - Steuerberater Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht GEZ

EICHNET

TOP rater

Steuerbe FO CU S

08

Telefon: 030/8649830 dr@michael-kirchhoff.com www.michael-kirchhoff.com

US

20

Hohenzollerndamm 201 10717 Berlin

A

Alles hat ein Ende – in diesem Fall die schöne, erfüllte und arbeitsreiche Zeit, die wir mit Ihnen oder vielmehr Ihren Fahrzeugen erlebt haben. Ein wenig wehmütig blicken wir auf die 40-jährige Firmengeschichte zurück. Im Jahr 1977 gründeten Bernd und Winfried Huck ihre Huck Lkw-Reparatur GmbH, später von Manuela und Winfried Huck geführt. Von Anfang an war der Kunde König, Zuverlässigkeit und Service waren selbstverständlich. Alles wurde mit Herz gemacht – die Bremsenprüfung für die US-Alliierten genauso wie Lkw-Reparatur „jwd“ in Brandenburg, wo wir bereits zu DDR-Zei-

S -MONEY TE

T


14  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017

Seniorenpolitik im Bezirk

10.000

Berlin

SPD-Fraktion

Der Anteil der Senioren in unserem Bezirk beträgt fast 40 %. Viele von ihnen sind sehr rüstig und arbeiten z. B. ehrenamtlich. Aber nicht wenige haben die Sorge, dass ihre Renten/Pensionen nicht ausreichen, um die steigenden Mieten zu bezahlen. Und sie befürchten, deshalb die Umgebung, in der sie den größten Teil ihres Lebens verbracht haben, verlassen zu müssen. Preiswerte

Reisebüro

Wohnungen für Seniorinnen und Senioren, wie in der Mudrastraße, werden aufgegeben. Alternative Wohnformen gibt es wenig. Die SPD setzt sich dafür ein, dass auch Menschen mit geringem Einkommen in unserem Bezirk Wohnungen finden können. Ältere Menschen fühlen sich im Straßenverkehr oft nicht mehr sicher: Ampeln schalten zu schnell, Radfahrer brausen an ihnen vorbei, gute Pflege wird immer teurer. Auch um diese Probleme kümmert sich die SPD. In unserer digital geprägten Zeit fühlen sich ältere Menschen oft hilflos und überfordert. Auch ihnen müssen wir Hilfeleistungen anbieten. Die SPD arbeitet auch hierfür eng mit der Seniorenvertretung zusammen und nimmt gern Anregungen auf! Juliana Kölsch

B‘90/Grünen-Fraktion Steglitz-Zehlendorf ist Berlins Bezirk mit dem höchsten Durchschnittsalter – schon das zeigt die Bedeutung seniorengerechter Politik vor Ort. Für uns Grüne heißt das, Anliegen der älteren Generation Gehör zu verschaffen, aber auch ihren Erfahrungen und Möglichkeiten Raum zu geben zur Entfaltung. Der Austausch der Generationen nutzt allen! Wir fördern ihn etwa durch Kooperationen von Seniorenstätten mit Kitas wie bei der Vermittlung von „Leihomas und -opas“ – ein Gewinn für Jung und Alt! Um Teilhabe am Alltag zu ermöglichen, wollen wir breitere Fußgängerbereiche mit Sitzgelegenheiten und öffentlichen Toiletten. Gerade für Ältere ist die „Stadt der kurzen Wege“ wichtig: mit Einkaufsmöglichkeiten „um die Ecke“, Kultur vor Ort, Cafés zum Treffen, Einrichtungen für Sport/Freizeit. Wir brauchen die ge-

am Mexikoplatz

• Flug- und Hotelbuchungen • Pauschalreisen aller namhaften Veranstalter • Kreuzfahrten

• • • •

Studienreisen Familien-und Cluburlaub Last-Minute-Angebote Seit über 12 Jahren am Platz

und selbstverständlich eine freundliche und kompetente Beratung in entspannter Atmosphäre. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! ARGENTINISCHE ALLEE 1 · TEL.: 030-80 90 80 23 www.reisebuero-mexikoplatz-berlin.de

40.000

50.000

60.000

70.000

60 bis 64 55 bis 59

Die demografische Entwicklung der letzten Jahre führte auch in unserem Bezirk zu einem Anwachsen des Anteils der älteren Bürgerinnen und Bürger in der Gesamtbevölkerung. Etwa ein Drittel der Einwohnerschaft ist heute über 60 Jahre. Diese Entwicklung hat natürlich auch Auswirkungen auf die Arbeit der Bezirksverwaltung, die die Bedürfnisse der älteren Menschen und die Gestaltung ihrer Lebensverhältnisse entsprechend zu berücksichtigen hat. Die Fraktionen in der Bezirksverordnetenversammlung nehmen in den folgenden Beiträgen zu diesem Thema Stellung.

CDU-Fraktion

30.000

über 64

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) diskutiert

Die Zahl der Menschen über 80 im Bezirk steigt auch in Zukunft weiter an. Knapp 100.000 hier sind älter als 60 Jahre, fast ein Drittel der Bevölkerung. 2030 werden bereits 10,8 Prozent der Bezirkseinwohner älter als 80 sein, viele davon allein. Trotz begrenzter Ressourcen macht der CDU-geführte Bezirk seit langem älteren Menschen Angebote zur Freizeitgestaltung, vor allem in den sieben Freizeitstätten mit rund 1000 Plätzen in Veranstaltungsräumen, Werkstätten und Außenanlagen. Ehrenamtlichen kommt dabei herausragende Bedeutung zu. Sie nehmen dort Aufgaben wahr sowie im Gratulationsdienst für Jubilare zum 85. und zu jedem Geburtstag ab dem 90. Lebensjahr. Eine Musikalische Kaffeetafel ist für Pflegeheimbewohner gedacht; für geringverdienende Rentner bietet der Bezirk kostenlose Ausflugsfahrten an. Eine zentrale Adventsfeier findet im Hertha-Müller-Haus statt. Ausführlich informiert eine Bezirksbroschüre in den Rathäusern über Chancen der älteren Generation im Bezirk. Zudem kümmert sich Sozialstadtrat Frank Mückisch am Runden Tisch Pflege um die Pflegesituation im Bezirk. Eva Holz

20.000

50 bis 54

Bevölkerungsverteilung je Altersgruppe in Jahren im Bezirk. Quelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Stand: 31.12.2016

45 bis 49 40 bis 44 35 bis 39 30 bis 34 25 bis 29 20 bis 24 15 bis 19 10 bis 14 6 bis 9 unter 6

wachsenen Kiez-Zentren in Wohnortnähe. Die Wohnformen, die Menschen im Alter wünschen, sind so vielfältig wie ihre Interessen. Darum unterstützen wir Mehrgenerationenhäuser und Senioren-WGs und dringen auf altengerechten Wohnraum – vom Fahrstuhl bis zur Sanitäreinrichtung. Und kämpfen dafür, dass man dort auch mit kleinerer Rente leben kann. Doris Manzke-Stoltenberg Alternative für

Deutschland

AfD-Fraktion

„Wo findet einsamer Rentner, Witwer, im kleinen Kreis zu Weihnachten einen Platz zum Mitfeiern“. Ein Kundenaushang in der Steglitzer Kaufland-Filiale wurde auf Facebook gepostet und ging im Anschluss durch die Presse. Wir können eine Menge für unsere Alten tun: Eine zentrale Beratungsstelle für sämtliche Anliegen wäre eine schöne Sache. Saubere Parks für Menschen mit Hund und auch ohne, abgesenkte Zuwege, saubere Sitzgelegenheiten, angeglichene Schaltintervalle von Ampeln, die Nahversorgung sicherstellen und ihnen Achtung entgegen bringen. Ein freundliches ‚Guten Tag‘ kostete nicht mehr als etwas Aufmerksamkeit und Umsicht. Unsere Alten bilden die Generation, die unsere Stadt nach dem Krieg wiederaufgebaut hat. Die Damen und Herren wären dankbar für ein liebenswertes Umfeld und einen fairen Miteinander. Sie sind nicht zu verachten, stellt die Gruppe der über 60-jährigen seit der Bundestagswahl 2017 die Mehrheit des Wählerpotentials. Binnen Stunden gab es übrigens auf den Facebook-Post gut 30 Angebote. Prognose: „Opi wird an Weihnachten sicher vollgefressen, glücklich und zufrieden sein“, verriet die Facebookerin noch am selben Abend. Peer Döhnert

FDP-Fraktion Aufgrund der demografischen Entwicklung gewinnt auch in Steglitz-Zehlendorf die Seniorenpolitik an Bedeutung. Dabei gilt, dass sie die Menschen in sehr

unterschiedlichen Lebenssituationen erreichen muss. Vom frei gewählten Berufsausstieg bis hin zum betreuten Lebensabend möchten die Freien Demokraten (FDP) ein möglichst selbstbestimmtes Leben gewährleisten. Dabei gilt es eine auf die Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren abgestimmte städtische Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Die Anforderungen sind vielfältig. Passender und bezahlbarer Wohnraum im angestammten Kiez sind da ebenso von Bedeutung wie kurze, sichere und barrierefreie Wege zu den Versorgungszentren. Mobilität garantiert gesellschaftliche Teilhabe. Ein funktionierender, wie auch barrierefreier, ÖPNV ist daher unerlässlich. Auch der eigene Pkw bietet Unabhängigkeit. Freizeitangebote müssen attraktiver werden. Betreuungsangebote müssen flexibel auf die tatsächlichen Bedürfnisse abstimmbar sein. Und nicht zuletzt sollten wir den Erfahrungsschatz älterer Mitmenschen nicht ungenutzt lassen. Seniorenbeiräte müssen gestärkt und das Ehrenamt ausgebaut werden. Andreas Thimm

Linksfraktion Damit möglichst viele Menschen im „Ruhestand“ selbstbestimmt leben können, fordert DIE LINKE. im Bund eine Mindestrente von 1050 Euro netto. Rentner*innen, die – bspw. in Zehlendorf-Mitte – Pfandflaschen sammeln müssen, sind ein Armutszeugnis für die Politik. Die Linksfraktion Steglitz-Zehlendorf setzt sich für bezahlbare Senior*innenwohnungen in städtischer Hand ein (bspw. in der Mudrastraße). Wir wollen in Steglitz-Zehlendorf eine hohe Mobilität für alle Menschen gewährleisten. Dazu gehört neben einem barrierefreien und zuverlässigen ÖPNV (funktionierende Aufzüge an allen Sund U-Bahnstationen etc.) u. a. auch die altersgerechte Gestaltung von Wohnraum und des Wohnumfeldes. Im Neubaugebiet in Lichterfelde Süd sollten ausreichend barrierefreie Wohnungen entstehen. Einkäufe sowie Besuche von Gesundheits- und Kultureinrichtungen können durch öffentliche Sitzgelegenheiten und Toiletten erleichtert werden. Im November war unser Antrag für eine neue Sitzbank am S-Bahnhof Lankwitz erfolgreich. Für uns gilt: Als Expert*innen in eigener Sache müssen Senior*innen besser in Entscheidungen, die sie direkt betreffen, einbezogen werden. Gerald Bader Weitere Informationen zur BVV und den Sitzungsterminen finden Sie unter www.berlin.de/ba-steglitzzehlendorf/politik-und-verwaltung/ bezirksverordnetenversammlung/


Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017  |  15

Idylle und Lager Neue Broschüre über Schlachtensee

e tense chlach see

Schlachtensee

ld Wa

lle eA isch nin nti ge

e

nse lachte m Sch

orn

. nstr

Schlachtensee Sp

an

tr.

ns Wasge

Todt mer

a Potsd

teig

ns Wasge

e

sse

hau

er C

dam

s Pot

he

e

usse

r Cha

ame

d Pots

ee

ssee

Chau

Lager des Oberkommandos des Heeres (OKH)

Gefangenenlager Wiesengrund („Holiday Camp“)

„Russenlager“ Anackerstraße

All

Allee

Generalbauinspektion Berlin (GBI)

isc

Lindenthaler Allee

sge Wa

Spanische Allee

Mexikoplatz

Matterhornstr.

terh

Mat

e

Ar

Zwangsarbeiterlager Firma Richter str.

SA-Reichsreiterführerschule

Lindenthaler

A

tr.

S

e

se chten

Schla

astr.

Terrassenstr.

Außerdem enthält die Broschüre eine Beschreibung der Entstehung Schlachtensees von Wolfgang Ellerbrock, die er in seinem schon seit langem vergriffenen Buch: Mönche, Fischer, Bürger – 100 Jahre Landhauskolonie Schlachtensee veröffentlicht hatte. Dadurch wird dieser interessante Text auch wieder verfügbar, der den Hintergrund für die Beschreibung der Orte in Schlachtensee bildet, an denen sich große Lager in der NS-Zeit befanden. Es gab beides, zugleich und nebeneinander, die Idylle und die Lager, das „normale Leben“ und das Zwangssystem der Internierten. Es geht in der Broschüre nicht um eine Spezialstudie zur Zwangsarbeit in Schlachtensee, sondern um die regionalgeschichtliche

illers Sch

Lim

Vor kurzem ist eine neue Schlachtensee-Broschüre von Dirk Jordan erschienen. Es geht wieder um die Zeit zwischen 1933 und 1945. Diesmal mit dem Schwerpunkt auf Zwangsarbeiter- und Kriegsgefangenenlager in Schlachtensee, über die bisher so gut wie Nichts bekannt war. Wir schon im vorigen Jahr bei seiner Broschüre über die Bekenntnisgemeinde Schlachtensee hat er wieder viele Details, Karten und Fotos zu den sieben Orten zusammengetragen, an denen sich diese Lager damals befanden. Heute erinnert nichts mehr an sie, an keinem der sieben Orte, die sich wie ein Kranz um Schlachtensee legen:

g swe

ig Kön

Arbeiterlager Königsweg 41

g swe

ig Kön

. hstr

epsc

Berl

Karte der Lager in Schlachtensee 1940. Archiv Dirk Jordan

g swe

ig Kön

Beschreibung von Orten in Schlachtensee in ihrer ganzen Vielfältigkeit und Widersprüchlichkeit. Dazu gehört auch die Zeit der Lagernutzung, aber auch anderes. Die Broschüre ist wieder im örtlichen Buchhandel für 2 Euro oder bei dem Autor selber erhältlich (schlachtensee@jordandirk.de).

eg rabenw

Buschg

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Liczbański Rechtsanwalt Dr. Tomasz J. Liczba´nski Familienrecht / Lebenspartnerschaftsrecht Scheidung / Aufhebung, Zugewinnausgleich, Unterhalt, elterliche Sorge, Adoption

AUS FÜ H R U N G SÄ MTL I CH E R M ALE R- U N D TA P E Z I E R AR B E ITE N

Erbrecht Vorsorgeregelung, Nachlass Allgem. Zivilrecht

TEL EFON 030 I 7 9 74 14 6 4 TEL EFAX 030 I 7 9 74 14 6 5 MOB I L 01 51 I 2 0 4 5 2 1 3 4

Kfz-Meisterbetrieb

Riedel GmbH • Reparaturen aller Art • Inspektionen • Klein-Transporter • Klima-Service • Karosserie und Lack • Reifenservice Hegauer Weg 29 14163 Berlin-Zehlendorf ☎ 030 / 802 37 68

Die Beratung erfolgt in deutscher und polnischer Sprache

HU AU In Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt Kai Lenwerder Foto: Karin u. Uwe Annas / Fotolia

AHOR NSTR . 4 1 21 63 B E R LI N www.malermeisterlemke.de

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht und Steuerberaterin Sabine Starita M.A. Rechtsanwalt Nicolai A. Mehl Prinz-Handjery-Straße 22 14167 Berlin direkt am Schönower Park

Telefon (030) 69 20 97 78-0 Fax (030) 69 20 97 78-9 info@kanzlei-dr-liczbanski.de


16  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017

Verein für Körperkultur Berlin-Südwest e. V. (VfK) FKK, Sport und Spaß im Landschaftsschutzgebiet Wer es nicht kennt, findet es kaum, das vereinseigene Gelände am Ostpreußendamm 85 B. Im Landschaftschutzgebiet direkt am Teltowkanal gelegen, bietet das rund 40.000 Quadratmeter große Areal am südwestlichen Berliner Stadtrand den FKK-Freunden genügend Raum, um in Luft und Sonne mit unbekleideter Haut Sport und Spiel ungehindert zu genießen. Obwohl in einigen Sportarten auch hier die Sportkleidung Einzug gehalten hat, vertritt der Familien-, Sport- und FKK-Verein in Berlin-Lichterfelde neben der Förderung des Sportes deutlich die Ziele der deutschen Freikörperkultur. Als größter der acht FKK-Vereine Berlins konnte er in diesem Jahr mit 1400 Mitgliedern sein 95-jähriges Bestehen feiern. Auch wenn über seine ersten Jahrzehnte nur wenig bekannt ist: Im Verein arbeitet man schon jetzt daran, zum 100. Geburtstag in fünf Jahren seine Historie vorlegen zu können.

Schwimmbecken mit Wettkampf-Qualitäten.

Schwimmen am Ende der Stadt Mit Wald, Wiesen, sumpfigem Gelände, mit dem Schilfluchgraben und dem Moorgrabenfließ bietet das Gelände die richtige Kulisse zum Entspannen und Auftanken von der Alltagshektik. Die baumumgebene Liegewiese und das Freibad bilden den Mittelpunkt der Anlage. Peter Nehring, stellvertretender Vorstandsvorsitzender neben der Vorsitzenden Karin Siebert und

Ein Spruch zum Tag. seit 35 Jahren Mitglied, erklärt: „Das Schwimmbecken haben wir seit 1974. Mit 25 Meter Länge und 12,5 Meter Breite hat es Wettkampfzulassung. Für Sportschwimmer sind zwei Bahnen abgeteilt. Gerade ist das Becken überholt worden und hat eine

neue Beschichtung erhalten.“ Die fünfstelligen Kosten werden aus den Mitgliedsbeiträgen und aus Umlagen bestritten. Neben der normalen Nutzung bietet das Becken, das von Mai bis September beheizt ist, Raum für Wasserball und Aquafitness. Mit-

glieder haben einen Schlüssel zur Anlage und können im beleuchteten Schwimmbecken sogar noch am späten Abend ihre Runden drehen. Von professionellen Schwimmtrainern wird Schwimmunterricht für Kinder ab drei Jahren und für Erwachsene angeboten. Nicht selten bringen die jungen Schwimmschüler dann nach und nach auch ihre Freunde über Mundpropaganda zum Unterricht. „Manchmal ist plötzlich die ganze Schulklasse hier zum privaten Schwimmen lernen“, schmunzelt Peter Nehring, der über die Sauna zum VfK kam. Er erzählt: „In Tirol, im Urlaub, bin ich in die Sauna gegangen und habe das danach in Berlin fortgesetzt. Doch die kommerziellen Saunen waren nicht preiswert. Ein Kollege, der bereits hier im Verein war, wies mich auf die Saunanutzung als Mitglied hin. Also bin ich eingetreten – und geblieben.“

Reizvoller Freiraum für den Nachwuchs Kinder tragen Schwimmkleidung und dürfen im Verein bis 18 Jahren frei wählen, ob sie sich

Bunter Advent für die ganze Familie Am 3. Advent öffnet die Villa Donnersmarck wieder ihre Türen und Gärten als „Das Weihnachtshaus“. Seit über zehn Jahren lädt die Fürst Donnersmarck-Stiftung bereits zu dem etwas anderen Weihnachtsmarkt in ihr barrierefreies Haus in Berlin-Zehlendorf ein. Besucher finden im „Weihnachtshaus“ ausgefallene Geschenke, mit denen man auch noch etwas Gutes tun kann, denn alles an den kunterbunten Ständen kommt aus Werkstätten für Menschen mit Behinderung und anderen sozialen Einrichtungen. Kunsthandwerk und liebevoll hergestellte Kleinode zeigen dabei eindrucksvoll, wie viel Können, Kreativität und Qualität dahinter

Anzeige

stecken. Groß und Klein können auch selbst kreativ werden und ein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk basteln, Lebkuchenhäuser verzieren oder gemütlich am Lagerfeuer im Garten Stockbrot grillen. Ein besinnliches Kulturprogramm mit Feuerspektakel, Märchenstunde mit Puppentheater, Gewinnspiel und Besuch vom Weihnachtsmann sorgt den ganzen Nachmittag über für schöne Vorweihnachtsstimmung. Ein runder Adventssonntag für die ganze Familie, in barrierefreiem Ambiente. Sonntag, 17. Dezember 2017, 15.00– 19.00 Uhr, Schädestr. 9-13, 14165 Berlin, Eintritt frei


Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017  |  17 auf der Anlage bekleidet oder unbekleidet aufhalten wollen. Doch können sie dadurch deutlich schwerer ein entspanntes und natürliches Verhältnis zur Freikörperkultur aufbauen. – Mit ein Grund dafür, dass die Zahl der jüngeren Mitglieder im Verein geringer als die der älteren ist. Obwohl es für den Nachwuchs ein breites Angebot in der freien Natur gibt, angefangen von der Jugendhütte, die Pfadfinder-Romantik aufkommen lässt. An der Hüttenaußenwand ist eine Tafel angebracht, auf der ein weibliches Vereinsmitglied regelmäßig kleine Tagesweisheiten zur Freude aller notiert. Trampoline groß und klein, Tischtennisplatten, aber auch Sandkasten, Klettergerüst und Go-Kart erwarten den Nachwuchs jeden Alters, und auf den fünf Beachball-Plätzen, auf denen in diesem Jahr sogar die Beachvolleyball-Weltmeisterinnen trainierten und regelmäßig Meisterschaften stattfinden, müsste sich eigentlich auch jeder Jugendliche wohlfühlen. Neu im Vereinsangebot sind Tennisschläger und –bälle zum Ausleihen. Auf dem Tennisplatz kann nun jeder sein Ballgefühl üben, Jugendliche unter 16  Jahren in Begleitung von Erwachsenen. Auf dem überdachten Grillplatz gleich nebenan können die verbrauchten Kalorien dann erfolgreich aufgefüllt werden. So hofft man den Tennisplatz, der ansonsten nur zweimal wöchentlich von 20 Mitgliedern bespielt wird, stärker zu frequentieren.

Körperkultur im Grünen Das gesamte VfK-Gelände besticht durch seine Weitläufigkeit, sei es beim Bogenschießen für große und kleine Robin Hoods

auf dem ehemaligen Faustballplatz, oder auf der Boule-Bahn. Nur die Natur schaut einem zu, und die wird hier im Landschaftsschutzgebiet besonders ernst genommen: Da hat ein engagierter VFK-Naturfreund Schilder mit Pflanzennamen angebracht und eine Stück Naturwiese angelegt, und man ist bestrebt, möglichst wenig in die Landschaft einzugreifen, wie Vereins-Pressewart Harald Nuding betont. „Doch Rasenmähen ist

Dann erzählt er vom kräftezehrenden Mitglieder-Arbeitseinsatz vor Jahren, als die Wildschweine das Gelände für sich entdeckt und die Liegewiese immer wieder umgepflügt hatten. Da galt es dann, die 40.000 Quadratmeter Gelände mit im Boden verankerten Gittermatten zu umzäunen, um ein Untergraben des Zaunes zu verhindern. Seitdem hat der VfK weitgehend Ruhe vor den Schwarzkitteln, und nur ein Fuchs lässt sich hier und da blicken.

Peter Nehring (r.) und Harald Nuding – seit vielen Jahren dem Verein und der Körperkultur verbunden. Fotos: Lorenz/VFK unumgänglich. Und eine beauftragte Baumfirma überwacht die Standsicherheit der Bäume.“ Der Pressewart bringt regelmäßig das Vereinsheft rund um den VfK heraus. Zum Verein der Nudisten fand er, der vom Schwimmsport kommt, weil er kurz nach seinem Zuzug an den Ostpreußendamm dort das Schild „Schwimmbad“ gelesen hatte. „Ich habe mich gefragt, warum die nicht schreiben, wo das Schwimmbad ist. Als ich´s dann wusste, bin ich Mitglied geworden.“

Exclusiv-Reiseservice für ältere Leute Abholung von zu Hause Oberstdorf/Allgäu ... Königswinter/Rhein ... Ostsee etc.

Der Urlaub beginnt bereits an der Wohnungstür, die Gäste werden zu Hause abgeholt. Ein reichhaltiges Ausflugsprogramm lässt keine Wünsche offen. Die persönliche Betreuung macht Reisen mit Familie Spiegel zu einem ganz besonderen Erlebnis. Kostenlose Unterlagen und persönliche Beratung! VOYAGE Seniorenfreizeit, Fam. Spiegel, Tel. 030 – 24 72 87 93 Spandauer Straße 25, 10178 Berlin, www.voyage-seniorenreisen.de

Dass das umzäunte Gelände jedoch nicht unbeaufsichtigt ist, wenn Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen, dafür sorgt der angestellte Platzwart, der in einer Einliegerwohnung des Vereinshauses wohnt.

Sport und Spaß Für fast jeden Sportgeschmack ist im Verein das richtige Angebot zu finden: Ob auf der Außenanlage oder Drinnen, wo in der Vereinssporthalle Sportkurse für Mitglieder und Nichtmitglieder

ganzjährig geboten werden: Da gibt es von Badminton, Kraftsport und Wirbelsäulengymnastik über Yoga und Volleyball bis Powerfitness und Koronarsport unter ärztlicher Aufsicht, im wahrsten Sinne, was das Herz begehrt. Und sogar eine sportartbeschränkte Vereinsmitgliedschaft ohne Geländenutzung kann erworben werden. Fitnessraum, Sauna und Solarium bieten den Vollmitgliedern auch in den kühleren Jahreszeiten Annehmlichkeiten, wenn das Außengelände weniger genutzt werden kann. Doch neben dem Sport kommt auch die Geselligkeit mit den einzelnen Sportgruppen nicht zu kurz im VfK. Ob Sommerfest, Oktoberfest oder Fasching, mit der Band „Hitzefrei“ ist im Verein immer Sommer. Fröhlich geht es dann im Vereinshaus und Casino auf großer Terrasse und Bühne zu. Mit seinem leckeren Speisenangebot steht das Casino übrigens zu den Öffnungszeiten auch Besuchern offen. Eine gute Gelegenheit, in den Verein für Körperkultur Berlin-Südwest hinein zu schnuppern bietet sich schon bald: Am 9. Dezember von 15-18 Uhr findet auch in diesem Jahr wieder der beliebte und ganz besondere Weihnachtsmarkt des VfK auf dem Vereinsgelände statt. Mit stimmungsvollem Beitrag der Singgruppe, Selbstgebasteltem und -gebackenem, Emaille-Arbeiten, Bratwurst und Glühwein. Gäste sind herzlich willkommen. Weitere Informationen des VfK zum Sportangebot, zu Mitgliedschaft und Vereinsbeiträgen unter www.vfk-suedwest.de oder Telefon 030 – 71 38 93 10.  Jacqueline Lorenz

Voyage Senioren Freizeit

Anzeige

Manchmal sucht man das Besondere, um einen Anlass zu feiern, um sich einmal richtig verwöhnen zu lassen. Hierfür haben wir für unsere Gäste wieder eine kleine, aber feine Auswahl von Urlaubsreisen und Tagesfahrten im Berliner Umland zusammengestellt. Aber es zieht uns auch in die Ferne: So ist Oberstdorf im Allgäu mit seiner traumhaften Lage in den Alpen immer eine Reise wert. Wer Meer möchte – verbringen Sie ein paar unvergessliche Tage an der Ostsee. Am Timmendorfer Strand im gepflegten und schön eingerichteten MARITIM Seehotel können Sie die Seele baumeln lassen. Genießen Sie die herrlichen Sonnenuntergänge, die frische Seeluft und

den unvergleichlichen Duft nach Salz und Meer. Egal ob Urlaub oder Tagesfahrt – Sie müssen nur Ihre Koffer packen, den Rest übernehmen wir für Sie. Wir holen Sie zu Hause ab, tragen Ihr Gepäck und bringen Sie genauso komfortabel zurück. Auf Diabetiker und weniger mobile Menschen nehmen wir besondere Rücksicht. Verbringen Sie schöne Stunden in geselliger Runde. Auch Alleinreisende finden bei unseren Reisen schnell Anschluss an Gleichgesinnte. Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne persönlich. Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und freuen uns auf gemeinsame Reisen im neuen Jahr!


18  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017

Bürgersprechstunden

Aquarelle von Klára Némethy

Cerstin Richter-Kotowski, Bezirksbürgermeisterin: 23.1.2018: Rathaus Zehlendorf, Raum A 131, Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin (16-18 Uhr). Terminreservierung unter ☎ 902993200.

Am Ufer des Schlachtensees und der Krummen Lanke In den Sommermonaten werden auch Künstler mobiler und das bedeutet für die Künstlerin Klára Némethy auf Reisen zu sein oder am Seeufer des Schlachtensees oder der Krummen Lanke zu arbeiten, wohin die ganz großen Leinwände und die Staffelei sich nicht so einfach mitnehmen lassen. In solcher Ausnahmesituation greift man zur Aquarellmalerei – was ein mitreißender Ausflug in eine ganz andere Welt der malerischen Ausdrucksformen ist. Draußen am Seeufer, weit weg vom Atelier und Terpentingeruch benötigt die Künstlerin nur Farbkasten, Pinsel und saugfähiges Papier, um eine neue Maltechnik eintauchen zu können. Wie sie es beschreibt: „Für mich ist Aquarellmalerei ein durchgehendes Wechselspiel, wobei ich die Kontrolle der Kraft des Wassers und der Farben übergebe, und dann selbst die Oberhand wieder übernehme.“

Frank Mückisch, Bezirksstadtrat für Bildung, Kultur, Sport und Soziales: 7.12.2017: Club Steglitz, Selerweg 18 – 22, 12169 Berlin (14-16 Uhr). Maren Schellenberg, Bezirksstadträtin für Immobilien, Umwelt und Tiefbau: 7.12.2017: Rathaus Zehlendorf, Raum E304, Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin (16-18 Uhr) Terminreservierung unter ☎ 902997001.

Die Aquarellmalerei ist zwar eine wertgeschätzte Maltechnik, Aquarelle finden aber etwas weniger Anerkennung als Ölbilder. Nicht ganz zu Recht, wenn man bedenkt, dass die Entwicklung der Malerei zur Höhlenmalerei und damit zu der Aquarellmalerei zurückreicht. Damals vermischte man Holzkohle oder Hämatit mit Wasser oder Fetten und trug die Farben auf

die Wandfläche. Infolgedessen ist die Aquarelltechnik der Ursprung, die älteste Maltechnik überhaupt. Dank einer Kooperation mit der Buchhandlung „Der Divan“ in der Fischerhüttenstraße 83 in Zehlendorf sind jetzt aktuell limitierte Aquarell-Kunstdrucke der Künstlerin Klára Némethy zu erwerben. Weitere Informationen unter www.klaranemethy.com

Carolina Böhm, Bezirksstadträtin für Jugend und Gesundheit: 12.12.2017: Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37, 12165 Berlin (16-18 Uhr) Terminreservierung unter ☎ 902996001. Michael Karnetzki, Bezirksstadtrat für Ordnung, Verkehr und Bürgerdienste: 19.12.2017: Rathaus Zehlendorf, Raum E 312, Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin (15-17 Uhr). Terminreservierung unter ☎ 902992001.

Gut beraten zum besseren Preis

Faszination Gold – nicht nur schön, Ich verspreche nichts, was ich nicht sondern auch als Geldanlage gefragt. auch halten kann. Ich stamme aus eiGerade Schmuck kann erstaunliche nem Familienbetrieb und mein Vater Preise erzielen. Doch wie geht man brachte mir die Kaufmannsehre bei. am besten vor? Wir fragten Ahmed Dazu zählt natürlich auch, dass ich ein A. Chaker, der zu den führenden Gold- faires Angebot abgebe. Ich zeige den händlern in Berlin zählt. Kunden ganz transpaFRAGE: Herr Chaker, was rent, warum ich wie würden Sie jemandem viel anbiete. AnscheiKOSTENFREIE empfehlen, der Goldnend macht das den en schmuck oder -münzen Unterschied, denn ein ich ürl nat und verkaufen möchte? ich bot den höchsten AHMED A. CHAKER: Mein Preis an. Rat – lassen Sie sich FRAGE: Auch in der Serie „Bares für rares“ nicht drängen. Fühlen waren Sie bereits zu Sie sich beim Gespräch r ke ha S GOLD unter Druck gesetzt, sehen und Ihr Gedann gehen Sie besschäft ist recht vielser woanders hin. seitig, was bieten Sie den FRAGE: Sie und andeKunden noch? re Anbieter wurden AHMED A. CHAKER: Profitieren bereits mehrfach Sie von meiner Fairness von anonymen und Erfahrung! Bei mir Käufern, sowohl sind Sie in erstklassigen im Auftrag von Händen und erzielen den Zeitungen, einbesten Preis. Auch der weimal von „Bild teste Weg lohnt sich – egal, der Frau“ und dann vom „Berliner ob Sie Gold, Gemälde, Uhren, Kurier“ als auch vom Fernsehen, da war Antiquitäten, Diamanten oder Silberes Stern TV, getestet. Jedesmal fielen Sie schmuck verkaufen möchten. positiv auf oder wurden Testsieger. Was Herr Chaker, wir danken Ihnen für das machen Sie anders als die Mitbewerber? Gespräch! AHMED A. CHAKER: Zunächst ist mir eine GOLD Shaker ausführliche Beratung wichtig. Diese Bergmannstraße 112, 10961 Berlin ist für den Kunden kostenlos, genau ☎ 030 – 691 21 28 wie das Schätzen der Schmuckstücke. www.gold-shaker.de

PREIS

layallee

chlüsseldienst

Ihr Sicherheitsfachgeschäft

Beratung · Verkauf · Montage von Schlüsseln, Schlössern, Sicherheitssystemen Türöffnungen sofort Schlüssel aller Art Tresore

Alarmanlagen Tag + Nacht Funknotdienst

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Clayallee 331 · Zehlendorf · 14169 Berlin

☎ 801 67 14

www.clayallee-schluesseldienst.de

Anzeige


Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017  |  19

Gewünscht, aber nicht erwünscht? Tiere als Weihnachtsgeschenk – selten eine gute Idee Wenn es bellt und miaut unterm festlich geschmückten Weihnachtsbaum, bedeutet das zunächst strahlende Kinderaugen und zufriedene Gesichter bei Mama und Papa. Doch alle Jahre wieder platzen die Tierheime nach den Feiertagen aus allen Nähten. Sobald der letzte Lebkuchen verspeist und der Christbaum geplündert wurde, hält der Alltag Einzug in deutsche Wohnzimmer. Und mit ihm verfliegt oft auch schnell die erste Begeisterung über das neue Familienmitglied auf vier Pfoten. Tiere als Weihnachtsgeschenk – generell eine schlechte Idee? Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Es gilt bereits im Vorfeld bestimmte Fragen zu klären, damit Freude nicht bald in Frust umschlägt und mit einem, im schlimmsten Fall, ausgesetzten Tier endet. Eltern sollten realistisch einschätzen, ob ihr Kind

Die Anschaffung eines Haustieres will wohl überlegt sein. genug Reife und Pflichtgefühl besitzt, ein Tierleben lang Verantwortung zu übernehmen. Immerhin beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung von Hund und Katze zwischen 12 und 16 Jahre. Vierbeiner beanspruchen viel Zeit und, nicht zu vergessen, auch Geld. Neben regelmäßigen Ausgaben für Fut-

ter, Impfen und Entwurmen sollte der Besitzer auch unerwartete Kosten wie bei plötzlicher Krankheit von Bello und Co. einkalkulieren. Potenzielle Tierbesitzer sollten also zunächst überlegen, ob überhaupt genug Geld zur Verfügung steht, um einen Vierbeiner angemessen versorgen zu können. Als Grundvoraus-

setzung für ein harmonisches Miteinander muss die Chemie zwischen Zwei- und Vierbeiner unbedingt stimmen. Um dies zu klären, sollten mehrere Besuche beim Tierheim oder Züchter eingeplant werden, um bei Probe-, Gassigeh- und Schmusestunden sicherzustellen, dass das ausgewählte Tier charakterlich gut zur Familie passt. Dieser Umstand spricht natürlich eher gegen eine Spontanüberraschung an Heiligabend, schützt aber vor einem bösen Erwachen. Offene Fragen zum Wunschtier diskutiert die Familie im Idealfall gemeinsam und in großer Runde. Sobald alle Beteiligten auf einen Nenner kommen, steht dem Einzug des neuen, pelzigen Familienmitgliedes im Grunde nichts mehr im Wege. Damit alle lange Freude an Bello und Samtpfote haben, dürfen regelmäßige Checks beim Tierarzt nicht fehlen.

Der Baum steckt voller Ideen Schöne Weihnachten schon im Advent Mit der Tradition haben sie es nicht so sehr – aber umso mehr mit den Trends: die jüngeren Käufergruppen haben den Weihnachtsbaum neu entdeckt! Statt Lametta – ohnehin schon seit Jahren aus Umweltgründen völlig out – Kugeln, Strohsternen und Kerzen blüht der Baum buchstäblich mit jungen und frischen Ideen auf. Und die Ergebnisse überraschen und ins-

pirieren. Warum immer erst zum Heiligabend – das fragen sich immer mehr junge Familien und Singles. Sie nutzen den Baum schon früher, vielfach schon während der Adventszeit. Adventsbaum statt Adventskalender heißt das Motto: behangen mit kleinen Überraschungen für jeden Tag. Statt Türchen auf gilt dann Tütchen auf: in kleinen Falttütchen lassen sich

originelle Kleinigkeiten bestens verstecken – mal was Süßes, mal was ganz Persönliches und vieles andere, mit dem sich Freude schenken lässt. Kino- und Theaterkarten passen da ebenso hinein wie ein Gutschein oder eine Einladung zu einem vorweihnachtlichen Essen oder Glühwein. Freude schenken will auch der Tannenbaum: er ist allein zu die-

Gut sehen – gut aussehen

Bis zu

200 € Rabatt auf Gleitsichtgläser, gültig bis 31.12.2017

Clayallee 339 · 14169 Berlin ☎ 030 - 801 60 80 Kundenparkplätze auf dem Hof www.augenoptik-denner.de

Seit 72 Jahren sorgt Augenoptiker Denner, der älteste Optiker im Familienbetrieb in Zehlendorf, für gutes Sehen. Die große Auswahl an Fassungen führender Hersteller aus dem In- und Ausland überzeugt auch die anspruchvollsten Kunden. Die gesamte Bandbreite von Standardfassungen bis zu edlen Designerbrillen steht hier zur Auswahl. Die Gläser stehen den Fassungen in nichts nach. Auch hier werden Ihnen Produkte namhafter Hersteller angeboten. Gläser für jeden Sehanspruch vom Einstärken- bis zum Gleitsichtglas, vom leichten Standard-Kunststoffglas bis zur weltdünnsten Ausführung stehen für perfekten Tragekomfort und ausge-

sem Zweck über 8 bis 10 Jahre gewachsen und ein echtes Naturprodukt. Apropos Natur: Selbst nach den Festtagen kann der Baum noch sinnvoll eingesetzt werden – einfach auf Balkon, Terrasse oder in den Garten stellen. Wenn er dann mit Meisenknödeln oder Futterringen behängt wird, finden die Vögel darin eine festliche Tafel. Auch das ist Freude schenken… Anzeige

zeichnetes Sehen. Wer es kleiner mag – in der modernen Contactlinsen-Abteilung ist man gern für Sie da. Für ganz besondere Sehprobleme bietet Denner ebenfalls die passenden Lösungen: Vergrößernde Sehhilfen können auch bei krankheitsbedingten Sehproblemen, wie einer Makuladegeneration, beispielsweise das Zeitung lesen wieder ermöglichen. In den modernen, klimatisierten Geschäftsräumen werden Sie von versierten Augenoptikermeistern und erfahrenen Fachkräften beraten und betreut. Mit modernster digitaler Augenprüftechnik ausgestattet, wird hier auch für komplizierte Sehprobleme eine Lösung gefunden.


20  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017

Auf dem Weg zum Glücklichsein Thomas W. Froitzheim leistet praktische Hilfestellung

Thomas W. Froitzheim: Navi zum Glück.

Unendlichkeit oder Grenzenlosigkeit?

Glücklich sein – wer will das nicht? Doch nicht alle Handlungen im unserem Leben führen dorthin. Zu oft liegt es an uns selbst, dass wir diesen Zustand unerreichbar in weiter Ferne wägen und dadurch unserem Glück selbst im Wege stehen. Dies zu ändern, dazu leistet der Psychologische Coach Thomas W. Froitzheim, oder wie er selbst sagt „einfach „Tom“, Hilfe zur Selbsthilfe: Montags in der Zeit von 19 bis 21 Uhr in der Villa Mittelhof, Königstraße  42-43 in

14163 Berlin-Zehlendorf eröffnet er den Teilnehmenden mithilfe praktischer Übungen aus der modernen Psychologie sowie Vorträgen über „ent-esoterisierte“ Weisheiten des Ostens Selbsthilfe-Möglichkeiten, die lehren, sich besser auf das Ziel des Glücklichseins ausrichten zu können.

Wunschlos glücklich? Doch wie definiert der Coach, der es eigentlich wissen müsste, eigentlich „Glück“, und ist er selbst auch glücklich?

Wir wünschen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Logo Möbius infinity edit

„Glück ist, wenn man wünscht, dass nichts anders wird“, erklärt Tom und beantwortet nach kurzem Nachdenken auch die zweite Frage:„In der Tat bin ich die meiste Zeit voll innerem Frieden und Zufriedenheit.“ Und er betont, dass er dabei immer noch ausreichend Raum für Verbesserung habe und sorgenvolle Muster auch bei ihm nicht einfach inaktiviert werden könnten. Dazu hat er inzwischen das richtige „Werkzeug“ zur Hand, das ihm den Umgang damit erleichtert – und kann dies anderen

verständlich vermitteln. „Wie in einer alternativen Therapie werden alternative Reaktionsmuster gelernt, die man dann bei Bedarf einsetzen kann“, erklärt er seinen Trainingsansatz zur Selbsthilfe. Dabei helfe ihm, dass er kein geborener Glückspilz sei. „Dann könnte ich den Leuten sowieso nicht helfen“, betont er, da es erwiesen sei, dass Glückspilze zwar intuitiv den Weg zum Glück finden, ihn aber nicht erklären und somit anderen als Anleitung an die Hand geben können. Hin zu seiner heutigen inneren Zufriedenheit hat Tom manch hindernisreicher Weg und ein langen Prozess der Selbsterkenntnis geführt. „Ich musste alles Mögliche ausprobieren und bin jetzt in der Lage, das weiterzugeben, was sich in der Forschung und bei spirituellen Praktiken als hilfreich bewährt hat“, erklärt er und macht damit deutlich, dass der Weg zum Glücklichsein wohl kaum an nur einem Montagabend bewältigt werden kann.

Veckenstedt GmbH Gärtnereibetriebe Eine neue Form der Trauerkultur! Memoriam-Garten in der Onkel-Tom-Straße • gartenähnliche Atmosphäre • Urnen- und Sargbeisetzung • 20 Jahre garantierte Grabbetreuung • Festpreise inkl. Grabmal

SCHUHE KG Grimm´s Schuhe KG · Machnower Str. 15 · 14165 Berlin Tel.: 815 65 59 · www.Grimms-Schuhe.de

Friedhofsgärtnerei Veckenstedt · Onkel-Tom-Str. 29 · 14169 Berlin www.gaertnerei-veckenstedt.de · ☎ 030 / 801 84 21

Breisgauer Straße 12 / Ecke Matterhornstraße 14129 Berlin-Schlachtensee Telefon (030) 803 60 88

▪ Vorsorge ▪ Implantate ▪ Wiedergewinnung ▪ Hochwertige der Zahngesundheit Prothetik ▪ Zahnerhalt ▪ CEREC ▪ Prophylaxe ▪ Eigenes Praxislabor ▪ Inlay, Krone und Veneer in einer Sitzung!

www.zahnarzt-piosik.de


Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017  |  21

Good Luck statt Happiness Toms Weg führte ihn früh aus Flensburg nach Berlin, später dann durch ein Psychologie-Studium. Mystische Erlebnisse, die er immer wieder hatte, halfen ihm dabei, sich selbst umfassender und nachvollziehbarer selbst zu entdecken. – Da war er bereits in die USA nach Rochester, New York ausgewandert, hatte festgestellt, dass nicht der Glaube, sondern die Wechselbeziehung zwischen Psychologie und Spiritualität wichtig sind. Esoterik ließ er am Wegesrand stehen und fand so die, wie er sagt, beeindruckende „ent-esoterisierten“ Weisheiten. Mithilfe positiver Psychologie und Körperarbeit gelang es ihm, seine Selbstentfaltung zu unterstützen und zu seinem wahren ICH zu finden, begleitet von den östlichen Philosophien. Umfangreiche Weiterbildungen bei den Meistern ihres Faches ließen Tom lernen, die Rationalität des Kopfes und das Bauchgefühl in Einklang zu bringen, um letztendlich tiefes Glück „Good Luck“ und nicht nur kurzwährendes Vergnügen „Happiness“ finden zu können.

Nach interessanten Jahren in Kalifornien kehrte Tom nach Berlin zurück: „Ich war nun in der Lage, etwas anzubieten, was sonst nur im religiösen Konsens angeboten wird.“ Als Pragmatiker, wie er sich selbst bezeichnet, gehe es ihm darum, durch die Frage „Wie komme ich an mein Glück?“ zur

Selbsterkenntnis zu finden.

Wo eine Wille, da ein Weg zum Glück Das will Tom nun auch den Teilnehmern im Mittelhof näherbringen. Dabei geht es ihm darum, in vergleichenden Diskussionen Selbsterziehung zu erreichen an-

statt andere erziehen zu wollen. Neugier und den Willen, sich positiv zu verändern, sollten alle mitbringen, die das Angebot seiner Hilfe zur Selbsthilfe annehmen möchten. Denen, die alle anderen für deutlich glücklicher als sich selbst wähnen und das Glück auf der eigenen Schwelle nur zu leicht übersehen, gibt Tom schon jetzt einen kleinen Wink hin zum positiven Denken, der Vorstufe des Glücks. Als regelmäßiges mentales Training empfiehlt er: „Jeden Abend aufschreiben, was man am Tag Positives erlebt hat und drei Dinge aufzählen, für die man an diesem Tag dankbar ist.“ Dann dürfte bald auf einen selbst zutreffen, was bereits Jean-Jacques Rousseau (1712 -1778) wusste und als Glück empfand: „Der höchste Genuss besteht in der Zufriedenheit mit sich selbst.“ Anmeldung zum Selbsthilfeabend im Mittelhof unter Telefon: 030 – 80 19 75 14 oder E-Mail: maileinfachtom@gmail.com Kosten pro Abend: 1,50 € Stuhlgebühr  Jacqueline Lorenz

D ER S TAUBSAUGER L ADEN B ERLIN MASTER

Passendes Zubehör, Ersatzteile und Service für Staubsauger aller Marken z. B.

Electrolux * Vorwerk * Lux * SEBO Seit 26 Jahren Ihr unabhängiger Kundendienst Verkauf von Staubsaugern und gewerblichen Reinigungsgeräten, Ersatzteile und Zubehör, Schnellreparatur, Abhol - und Bringdienst.

Staubsaugerbeutel auch für alle alten Geräte !!! Dr. med. dent. Nicole Dlabka Dank modernster Technik, wie der digitalen Abformung, ermöglichen wir Zahnersatz in einer Sitzung

Sie finden uns unweit der Deutschen Oper und U-Bahnhof Bismarckstraße

Bismarckstraße 56, 10627 Berlin Charlottenburg Tel.: 030-88499390 - Mo-Fr 10.30-18.00 Uhr, Sa 10.30-14.00 Uhr

TIFFANY-Lampen

Zertifizierte Spezialpraxis für Parodontologie und n Implantattherapie Alle Kasse & privat

...zu SUPER-Preisen ...Riesenauswahl ...alles am Lager www.stil-exclusiv.de · 10717 Berlin

Hohenzollerndamm 17 · Ecke Uhlandstr.

NUR freitags 12-17 Uhr · ☎ 211 82 60

Tel. (030) 80 90 91 800 www.zahnarzt-zehlendorf-paro.de Sundgauer Straße 87 14169 Berlin

Impressum Gazette Zehlendorf · Dezember Nr. 12/2017 ·  42. Jahrgang

barrierefrei kostenfreie Parkplätze

Das Gazette Verbrauchermagazin erscheint monatlich in Zehlendorf, Steglitz, Wilmersdorf, Charlottenburg sowie Schöneberg & Friedenau.

Mo 9 – 15.30 Uhr Di 9 – 20 Uhr Mi 9 – 12 Uhr Do 9 – 18 Uhr Fr 9 – 14 Uhr Sa nach Vereinbarung

Verlag Gazette Verbrauchermagazin GmbH Badensche Str. 44 · 10715 Berlin ☎ (030) 407 555 47 www.gazette-berlin.de Redaktion Karl-Heinz Christ · redaktion@gazette-berlin.de

Anzeigen Daniel Gottschalk ☎ (030) 323 38 54 anzeigen@gazette-berlin.de Titelbild: Ruth Black / Fotolia Druck Druckhaus Humburg · 28325 Bremen Nächste Ausgabe Januar Nr. 1/2018 Anzeigen-/Redaktionsschluss 18.12.2017 Erscheinung 04.01.2018


Während die Eltern in dem vielfältigen Sortiment unterwegs sind, gibt es für die Jüngern nur ein Ziel: Lego. Die neue, große Legoabteilung lässt keine Wünsche offen.

Auch die Fotografie verlässt ausgetretene Pfade. Von hochwertigen Spiegelreflex­ kameras, bis hin zu Outdoortaug­ lichen Kamera oder Actioncam die mit Spritzwasser kein Problem haben und erstklassige Fotos machen. Urlaubserinnerungen, die man mit dem Handy so niemals hinbekommt.

Innovationen, Visionen, Neuheiten, all das und noch viel mehr gab es zu bestaunen. Unter anderem wurden die Neuheiten von Apple, wie das neue iPhone 8 und insbesondere das neue iPhone  X, sowie Multiroomkonzepte aus dem Bereich der Unterhaltungselektonik vorgestellt.

mit Ihren Lieben und freuen uns auf ein erfolgreiches

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest

Lieferung Ihrer tollen Produkte.

längerung der Garantie, sowie die bequeme

Sie ist die einfache und problemlose Ver-

Einer unserer weiteren Services für

versteckten Aufschläge – garantiert!

Ratenzahlung. Keine Zinsen oder

turn Zehlendorf. Eine bequeme

hört zu den Angeboten von Sa-

einfach finanzieren – das ge-

Große Anschaffungen ganz

nau richtig.

Baumeister sucht, ist hier ge-

Weihnachtsgeschenk für kleine

haben. Wer noch das passende

für den versierten Fan sind hier zu

bis zu anspruchsvoller Lego Technic

Sämtliche Produkte – von Duplo für Kleine

ZEHLENDORF

Jahr 2018 – gemeinsam mit Ihnen!

Das Team sagt ein herzliches Dankeschön – das gilt den Berlinern, die dieses erfolgreiche Jahr 2017 ermöglicht haben.

Wir sagen Danke!


Tel.: 030 847 126 0

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 – 20:00

Clayallee 330 ∙ 14169 Berlin

SATURN BERLIN ZEHLENDORF

IHR LEGO-SHOP IN ZEHLENDORF


HD

FULL

NFC

20 Megapixel, SuperZoom Kamera mit 25x opt. Zoom, 24-600mm, 4K, Exmor RS CMOS Sensor.

SONY DSC­RX 10 III Bridgekamera

4K

4K

WIFI

Zeiss Optik

24 Megapixel, 4K APS-C Sensor, 5-Achsen-Bildstabilisator, Weltweit schnellster Autofokus.

SONY Alpha 6500 Systemkamera

HD

ULTRA

HDR

SONY UBP­X800 Hochwertiger 4k Ultra HD Player

HD

ULTRA

Rundum perfekt dank des X1 Extreme Prozessors A1, 4K Ultra HD OLED, High Dynamic Range (HDR), Smart TV (Android TV), DVB-T2, DVB-S2 & DVB-C Energieeffizienzklasse: B

SONY Bravia OLED KD­55A1 BAEP

OLED

139 cm 55"

BLU RAY

ite Rückse

ZEHLENDORF


SATURN BERLIN ZEHLENDORF

4K

OPTISCHER BILDSTABILISATOR

Ultra-kompaktes Telezoom Objektiv. f/4 – 5.6 O.I.S

PANASONIC H­FS45150 LUMIX G VARIO 45­150 mm

TOUCH­ SCREEN

OLED

4K

Z

HDR

16 Megapixel, 12-32mm Objektiv, Ideal für die Reise, absolut kompakt, Schneller Hybrid-Kontrast-Autofokus.

PANASONIC Lumix DMC­GX800KEG­D Systemkamera

Z

2U5RۆCK *

WIFI

Tel.: 030 847 126 0

4K

Der OLED TV EZW954 ermöglicht ein völlig neues Heimkino-Erlebnis 4K Pro HDR OLED, DVB-T2, DVB-S2 & DVB-C Energieeffizienzklasse: B

PANASONIC TX­55EZW954

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 – 20:00

16 Megapixel, 4K Multitalent – 4K Foto & Video Funktion, Frei schwenkbarer 3 Zoll Monitor, Bildstabilisator

Clayallee 330 ∙ 14169 Berlin

WIFI

*

PANASONIC Lumix DMC­G70M Systemkamera + 12­60 mm Objektiv

Z

5U0RۆCK *

139 cm 55"

2U0R0Ü€CK *

* Gültig bis zum 07.01.2018


WEIT­ WINKEL

28mm

TOUCH­ SCREEN

In Schwarz, Silber und Rot erhältlich

20 Megapixel, 8x opt. Zoom, Diese schicke und schlanke IXUS mit vielseitigem Zoom passt perfekt in Ihre Tasche.

CANON Ixus 185 Digitalkamera

WIFI

OPT. ZOOM

40 x

I.S.

HD

FULL

20.3 Megapixel, 40x opt. Zoom, 24-960mm, Der ideale Reisebegleiter

CANON Powershot SX730 HS Digitalkamera

24.2 Megapixel, 18-55mm IS Objektiv, Full HD, Dreh- und schwenkbares Display. Inklusive hochwertiger Tasche und 16GB Speicherkarte.

CANON EOS 750D Spiegelreflexkamera

ZEHLENDORF


TOUCH­ SCREEN

SATURN BERLIN ZEHLENDORF

10 m

WASSER­ DICHT

In verschiedene Farben erhältlich

Tel.: 030 847 126 0

NIKON Coolpix W 100 Unterwasserkamera 13.2 Megapixel, 3x opt. Zoom, 10m Wasserdicht Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 – 20:00

NIKON AF­S NIKKOR 35 mm 1:1,8 G ED 35 mm 35mm Festbrennweite, besonders Lichtstark f/1.8

Clayallee 330 ∙ 14169 Berlin

NIKON D5600 Kit Spiegelreflexkamera 24.2 Megapixel, 18-55mm VR Objektiv, Full HD Video, Dreh und Schwenkbares Display

NFC

Z

1U0R0Ü€CK *

* Gültig bis zum 23.01.2018


Die FUJIFILM X-T2 ist die ultimative spiegellose Digitalkamera mit fortschrittlichen Autofokus-Funktionen und brillanter 4K Videoaufzeichnung.

BILDQUALITÄT OHNE KOMPROMISSE – Die kompakte und leichte FUJIFILM X-T20 ist mit einem 24,3 Megapixel X-Trans™ CMOS III Sensor im APS-C-Format und einem X-Prozessor Pro ausgestattet.

JETZT NEU IN ZEHLENDORF

ZEHLENDORF

FUJIFILM-X.COM


OLED HD

ULTRA

TV

Android

SATURN BERLIN ZEHLENDORF

Clayallee 330 ∙ 14169 Berlin

HD

ULTRA

HDR

HD

ULTRA

HDR

TV

Android

TV

Android

Tel.: 030 847 126 0

3-seitiges-Ambilight, DVB-T2, DVB-S2 & DVB-C, Quad Core Prozessor Entfesseln Sie die Leistung von Quad Core und integriertem Android. Energieeffizienzklasse: A+

PHILIPS 65PUS7502/12

164 cm 65"

Perfektes Bild mit Philips P5 Perfect Picture Engine 4K Ultra HD-LED-Fernseher, DVB-T2, DVB-S2 & DVB-C Energieeffizienzklasse: A+

PHILIPS 65PUS8102/12

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 – 20:00

Ultraflacher 4K OLED Fernseher mit 3-seitigem Ambilight. 4K Ultra HD-OLED-Fernseher, Quad Core Prozessor, DVB-T2, DVB-S2 & DVB-C, Energieeffizienzklasse: B

PHILIPS 55POS9002/12 OLED TV

139 cm 55"

4K ULTRA HD­ FERNSEHER

164 cm 65"


OLED

4K

OLED TV 4K, Dolby Atmos® Lautsprechersystem, Dual Triple Tuner: DVB-T2, DVB-S2 & DVB-C Schlankes Design, das in jede Einrichtung passt. Energieeffizienzklasse: A

LG 55B7D

139 cm 55"

TV

SMART

OLED

4K

TV

SMART

OLED TV 4K, Dolby Atmos®Dual, Triple Tuner, Active HDR with Dolby Vision™ Auf diese Bildqualität hat die Welt gewartet. Der LG OLED TV ist der erste Fernseher seiner Art, der sowohl Dolby Vision™ als auch Dolby Atmos® unterstützt. Energieeffizienzklasse: A

LG 65E7V

164 cm 65"

sind die neuen Premium-Highend-Produkte im LG TV-Portfoli

OLED­FERNSEHER

ZEHLENDORF


SATURN BERLIN ZEHLENDORF

Clayallee 330 ∙ 14169 Berlin

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 – 20:00

Tel.: 030 847 126 0


Unglaublich smart Q Smart Alle Inhalte auf einen Knopfdruck

Gestalten Sie Ihren Wohnraum Q Style Alle Formen voller Ästhetik, Ohne Kabel

Ein TV wie für die Ewigkeit gemacht Lange Lebenszeit

100 Prozent Farbvolumen möglich Q Picture Alle Farben in perfektem Licht.

The Next Innovation in TV

QLED

QLED, UHD 4k, Smart TV, DVBT2, DVB-S2 & DVB-C Ein Fernseher für höchste Ansprüche. Energieeffizienzklasse: A

SAMSUNG QE65Q7FGMT

163 cm 65"

QLED

4K

TV

SMART

ZEHLENDORF


SATURN BERLIN ZEHLENDORF

Clayallee 330 ∙ 14169 Berlin

All-in-One Soundbar mit integriertem Subwoofer, 2 nach oben abstrahlende Lautsprecher, 3D Sound,Center Speaker, 4k durchschleifen, Distortion Cancelling, Breitbandhochtöner

SAMSUNG HW­MS750 5Ch Flat Soundbar Sound+

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 – 20:00

UHD-Wiedergabe, HDR Technologie, UHD Upscaling

SAMSUNG Ultra HD Bluray Player K8500

SPÜREN SIE TIEFEN UND DETAILLIERTEN BASS Die Samsung Distortion Cancelling-Technologie erkennt und neutralisiert Verzerrungen noch bevor sie entstehen. So erhalten Sie tiefe und satte Bässe, ohne dass ein Subwoofer erforderlich ist.

32­BIT SOUND Verwandeln Sie Ihre Musik in detaillierteren und dynamischeren Sound. Skalieren Sie Ihre Musikdateien auf bis zu 32-bit hoch – für einen satteren Klang.

Tel.: 030 847 126 0

Durch die zwei zusätzlich nach oben gerichteten Lautsprecher wird der Ton nach oben an die Decke gestrahlt und von dort wieder nach unten auf den Zuschauer reflektiert. Ein faszinierender Effekt für ein intensives Klangerlebnis.

HÖRGENUSS RUNDUM

So muss Sound klingen

DIE BESTE AUDIO & VIDEO EXPERIENCE


BOSE Acoustimass 300 Bass Modul, Weiß

BOSE QuietComfort 25 Over-ear Kopfhörer, geschlossen, kabelgebunden, 1.42 m Kabel, Schwarz/Blau

BOSE Lifestyle 650 5.1 Heimkino-System, Bluetooth, Weiß

Gültig bis 31.01.2018

für Bose Lifestyle 650 und 600

ALT GEGEN NEU

BOSE SoundTouch 300 Soundbar, Bluetooth, Schwarz

Naturgetreuer Spitzenklang. Im gesamten Hörbereich.

ZEHLENDORF


SATURN BERLIN ZEHLENDORF

Clayallee 330 ∙ 14169 Berlin

• TV-Sound als Kraftpaket: Soundbar mit Wireless-Subwoofer • Wireless-Subwoofer an beliebiger Stelle platzierbar • Dolby Digital+ und DTS-Decoder mit Virtual Surround Sound • Effizienter 5-Kanal Class D-Verstärke

HEOS HomeCinema Soundbar EINDRUCKSVOLLE WIEDERGABE VON MUSIK UND TV-TON.

Tel.: 030 847 126 0

• Bester Sound für große Räume • WLAN-Musikstreaming • Bluetooth • Hi-Res Audio Support • 2 x HEOS 5 als Stereo-Paar koppeln • U. a. mit Präzisions-Hochtönern und Passivmembran • Erhältlich in Schwarz oder Weiß

• Bester Sound für mittelgroße Räume • Horizontal oder vertikal aufzustellen • WLAN-Musikstreaming • Bluetooth • Hi-Res Audio Support • 2 x HEOS 3 als Stereo-Paar koppeln • Mit speziell entwickelter Denon Audio-Technik der neuesten Generation • Erhältlich in Schwarz oder Weiß

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 – 20:00

HEOS 5 HS2 ELEGANZ TRIFFT LEISTUNG.

HEOS 3 HS2 HOCHKANT ODER QUERFORMAT.

HEOS 1 Go Pack FÜR DRAUSSEN UND UNTERWEGS.

• Macht Deinen HEOS 1 Lautsprecher fit für draußen und unterwegs • Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku • Mit einer Handbewegung anzubringen • Bis zu 6 h Laufzeit • Mit Extraschutz gegen Spritzwasser • Smartphone aufladen und gleichzeitig Musik hören • Erhältlich in Schwarz oder Weiß

www.denon.de/heos

MULTIROOMMUSIKSYSTEM


36  |  Gazette Zehlendorf  |  Dezember 2017

Gazette Zehlendorf Nr. 12/2017  

Dezmber-Ausgabe der Gazette Zehlendorf für Zehlendorf, Nikolassee, Schlachtensee, Dahlem und Wannsee

Gazette Zehlendorf Nr. 12/2017  

Dezmber-Ausgabe der Gazette Zehlendorf für Zehlendorf, Nikolassee, Schlachtensee, Dahlem und Wannsee

Advertisement