Page 1

WANNSEE extra Dezember / Januar Nr. 6/2017

Journal für Wannsee und Umgebung

Nostalgie auf vier Rädern GRATIS

ZUM MITNEHMEN

Traditionsbus fährt von Wannsee nach Charlottenburg


2 Wannsee extra

Häusliche „Rund-um-die-Uhr“-Seniorenbetreuung Mit uns bleiben Sie zu Hause! • Von liebevollen, deutschsprachigen Polinnen • Hilfe im Alltag: Anziehen, Waschen, Haushalt, Freizeit • Individuell, professionell, bezahlbar

Patrycja Rönnefarth Geschäftsführerin

Pflege aus Leidenschaft ist seit 2009 Ihr verlässlicher Partner für die Vermittlung erfahrener, deutschsprachiger Betreuungskräfte. Wir bieten Ihnen persönliche Nähe, liebevolle Betreuung und zuverlässige Organisation. Ich berate Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Forbacher Straße 25 • 14169 Berlin • Tel. 030 700 93 802 Mobil 0163 1441 763 • www.pflege-aus-leidenschaft.de


Wannsee extra 3

Nostalgie auf vier Rädern Traditionsbus fährt von Wannsee nach Charlottenburg

S

o mancher Ausflügler traut seinen Augen nicht und glaubt, er wäre aus der Zeit gefallen: Das ganze Jahr über fahren alte BVG-Busse zwischen Pfaueninsel und Charlottenburg. Die „gute, alte Zeit“, als der Fahrschein noch 80 Pfennige kostete, ersteht hier wieder auf. Fast jedenfalls, der Fahrschein kostet auch hier den nostalgischen Bussen scheiheute üblichen BVG-Tarif. Auch den – die einen begrüßen es, wenn sich die Geister an den altvertraute Fahrzeuge zu se-

IHRE IMMOBILIENSPEZIALISTEN Eigentümern bieten wir eine kostenfreie Bewertung ihrer Immobilie an. Besuchen Sie uns in unserem neuen Shop in Zehlendorf. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich und individuell zu beraten.

Tel.: 22 44 50 84 0

Impressum Wannsee extra

7. Jahrgang

Verlag Gazette Verbrauchermagazin GmbH, Badensche Str. 44, 10715 Berlin ☎ 030 / 407 555 47 Redaktion Karl-Heinz Christ extra@gazette-berlin.de Anzeigen Daniel Gottschalk, ☎ 030 / 323 38 54 d.gottschalk@gazette-berlin.de Druck SPPrint Media, 14089 Berlin © Gazette Verbrauchermagazin GmbH Wannsee extra erscheint alle zwei Monate: am 1.2., 1.4., 1.6., 1.8., 1.10. und 1.12. eines Jahres. Nächste Ausgabe Februar/März Nr. 1/2018 Anzeigen-/Redaktionsschluss: 05.01.2018 Erscheinung: 01.02.2018 Liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie Themen­wünsche oder -vorschläge haben oder selbst etwas aus dem Ortsteil beitragen möchten, freuen wir uns auf Ihre Anregungen.


4 Wannsee extra hen, andere stören sich an den gesetzt, Bustypen die in Berlin „Stinkern“. (West) seit 1951 eingesetzt wurden, zu erhalten und die Fahrzeuge zu Traditionsfahrten in Leidenschaft für der Öffentlichkeit zu zeigen. alte Busse Schon seit dem Jahr 2000 fahren die Busse zu ausgewählten Zeiten zwischen Wannsee und Charlottenburg. Betrieben werden sie von der Arbeitsgemeinschaft Traditionsbus Berlin (ATB), die hier im Auftrag der BVG unterwegs ist. Die Leidenschaft für alte Busse führte dazu, dass sich drei Privatleute einen alten BVG-Bus kauften. Um ihn wieder fahrtüchtig zu machen, musste ein weiterer Bus erworben werden. Weitere Oldtimer-Bus-Fans stießen dazu und der Fuhrpark wuchs zusehends. Die Arbeitsgemeinschaft hat sich zum Ziel

genaue Streckenverlauf und der aktuelle Fahrplan stehen im Internet unter www.­traditionsbus. de.

Berlin – Oberbayern und zurück

Fahrt mit besonderem Flair

Die derzeit eingesetzten Busse sind vom Typ MAN SD 85 und Büssing DE 71. Der MAN SD 85 mit der Wagennummer 3413 wurde am 23. August 1985 erstmals zugelassen. Zunächst wurde er dem Betriebshof Spandau zugeteilt, dort war er bis zum Frühjahr 1995 im Einsatz. Anschließend kam er zum Betriebshof Usedomer Straße und von dort aus im Herbst 1996 auf den Betriebshof Zehlendorf. 1998 wurde der Bus aus dem Linienbetrieb genommen. Das

Die einzige regelmäßig fahrende Linie ist die 218, die an der Pfaueninsel startet. Die angefahrenen Haltestellen sind unter anderem S-Bahnhof Wannsee, Grunewaldturm, S-Bahnhof Heerstraße, U-Bahnhof Theodor-Heuss-Platz und S-Bahnhof Messe Nord/Witzleben. Alle zwei Stunden wird hier ein Traditionsbus eingesetzt. Die alten Busse geben der Tour zwischen Wannsee und Charlottenburg ein ganz besonderes Flair. Der

Restaurant Seehaase Mit Leidenschaft für Qualität – Ihre Schuhmacherwerkstatt in Wannsee

Königstraße 23 14109 Berlin Tel: 030 / 80 48 21 81 www.schuhwerk-wannsee.com

Unsere Öffnungszeiten: Di: 9.30 - 19.00 Uhr Mi - Fr: 9.30 - 18.00 Uhr Sa: 9.30 - 13.00 Uhr

ser

ekt am Was

r Löwen, dir

Flensburge

Gans Gebtkroahl,tGerünnkoehl, Klößen

Unter dem

mit Ro asche Wein und einer Fl

- knusprig

-

4,5 kg

für 4 Personen

99,- €

(Nur auf Vorbestellung)

Wildgerichte Offener Kamin JETZT NEU: bis zu 100 Personen für Ihre Feierlichkeiten Am Großen Wannsee 58-60 14109 Berlin Tel. 030 / 804 96 474 www.restaurant-seehaase.de

Öffnungszeiten Di. - Fr. ab 12.00 Uhr Sa. & So. ab 11.00 Uhr Montags Ruhetag


Wannsee extra 5 seit 1992 trägt. Allerdings ist der Bus ein Junior gegen seinen Kollegen auf der Ausflugslinie.

Traditionsfahrt einmal jährlich

Zwischen 1963 und Anfang 1971 hielt der 81er am Bahnhof Zoo.

Fahrzeug wurde vorübergehend einem Buspool zugeordnet und 1999 ganz aus dem Betrieb genommen und nach Oberbayem verkauft. Die ATB kaufte das Fahrzeug und nahm eine um-

fangreiche Aufarbeitung vor. Seit dem 1. April 2012 wird der Bus auf der Ausflugslinie 218 eingesetzt, übrigens nach wie vor mit der typischen Bandwerbung für Möbel-Hübner, die er

In jedem Jahr lassen die Fans der Traditionsbusse eine alte Linie für einen Tag wieder „aufleben“. In diesem Jahr fuhren die Busse der alten Linie 81 am 24. Juni zwischen Friedrich-WilhelmPlatz und Mariendorf . Der Zuspruch der Fahrgäste war groß – viele nutzten die Gelegenheit, nochmal einem Bus aus vergangenen Jahrzehnten zu fahren. Welche Linie im Jahr 2018 mit den alten Fahrzeugen befahren wird, wird rechtzeitig auf www. traditionsbus.de bekanntgegeben.  ◾

. SIE ber enn mmen l e S ld, w ko s u Sch t zu un h nic

Familien

Friseur

Foto : Viacheslav Iakobchuk / Fotolia

Depot:

5x inn Berli Chausseestraße 12a · 14109 Berlin-Wannsee · ☎ 030 / 805 50 70 · www.mac-hair-berlin.de Montag – Freitag 8.30 – 18.00 Uhr · Samstag 8.00 – 13.00 Uhr


6 Wannsee extra

Fotografien von Käthe Augenstein Ausstellung in der Liebermann-Villa

K

äthe Augenstein (18991981) zählt zu den wenigen weiblichen Pressefotografinnen, die Ende der 1920er-Jahre in Berlin erfolgreich tätig waren. Ihr fotografischer Nachlass wurde erst vor wenigen Jahren von Sabine Krell (Stadtarchiv Bonn) wiederentdeckt, mit deren wissenschaftlicher Unterstützung auch die Ausstellung in der Liebermann-Villa stattfindet. Augenstein stammte ursprünglich aus Bonn. Mitte der 1920erJahre zog sie nach Berlin und absolvierte eine fotografische Ausbildung im Berliner LetteVerein. Als einzige weibliche Fotografin gelang es ihr, sich mit Ihren Aufnahmen bei der renommierten Berliner Agentur Dephot zu etablieren, die maßgeblich die neu entstandenen Formate der Fotoreportage und des Fotoessays prägte und die bekannten Illustrierten, vornehmlich aus dem Ullstein Verlag belieferte. Sie selbst hatte enge Kontakte zur Berliner Künstler- und Intellektuellenszene. Ihr Werk enthält Porträts vieler bekannter Persönlichkeiten, wie beispielsweise Otto Dix, Renée Sintenis, Hans Albers, Thomas Mann und Max Liebermann. Augensteins Fotos zeichnen sich dabei besonders durch ihre Ausdrucksstärke und die Nähe zu den Porträtierten aus. Nach dem 2. Weltkrieg – Augensteins Berliner Atelier wurde 1945 von Bomben zerstört – eröffnete

Der Maler Max Liebermann sitzend, um 1930. 

sie ein Fotostudio in ihrer Heimatstadt Bonn. Käthe Augenstein porträtierte künftig die Politiker und das gesellschaftliche Leben der neuen Bundeshauptstadt. Ausgehend von ihrer Liebermann-Porträtserie aus dem Jahr 1930, zeigt die Ausstellung „Käthe Augenstein – Fotografien“ einen Überblick über das gesamte Schaffen der Fotografin. Die Ausstellung ist in Koopera-

Stadtarchiv Bonn

tion mit dem Stadtarchiv Bonn entstanden. Die Liebermann-Villa, Colomierstraße 3, 14109  Berlin, zeigt die Ausstellung noch bis zum 12.  Februar 2018. Geöffnet ist täglich außer dienstags von 11 bis 17  Uhr. Am 24. und 31.12. geschlossen. Eintritt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Weitere Informationen: www.­ liebermann-villa.de.  ◾


Wannsee extra 7

Beratung ■ Bewertung ■ Kauf ■ Verkauf  Wohnimmobilien in Wannsee? Ein sicheres Heimspiel für uns als alte Wannseeer in 5. Generation und ortskundige Nachbarn!  Vertrauen wächst mit der Erfüllung des Leistungsversprechens: die erfolgreiche Umsetzung Ihres exklusiven Auftrags.  Seriöse Beratung, unverbindliche Bewertung und professioneller Verkauf sind für Eigentümer selbstverständlich kostenfrei – was sonst?

Rufen Sie mich an! Ich freue mich Sie kennen zu lernen! Ihr Tobias Lenz, Betriebswirt Mitglied im

Ihr IHK geprüfter Immobilienpartner für Zehlendorf und den Südwesten Berlins. Wir haben Zeit und Geduld. LENZ Immobilien ▪ Hohenzollernstraße 20a ▪ 14109 Berlin-Wannsee ▪ www.lenz-immobilien.de ▪ Tel.: 030 – 806 027 18

Salina

Das italienische Ristorante in Wannsee Feine italienische Küche Idyllisch gelegenes Landhaus mit offenem Kamin und herrlichem Garten Dienstag bis Samstag 16 - 24 Uhr Sonntag 12 - 23 Uhr · Montag Ruhetag Chausseestraße 45 · 14109 Berlin (Wannsee) Tel.: 030 / 805 55 83

20% Rabatt auf Uhren und Schmuck bis 29.12.2017

JUWELIER GOLDMANN

ladow, Berlin-K Auch in abelsberg und -B Potsdam -Bornstedt am d ts o P

Königstraße 22 · 14109 Berlin-Wannsee Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr Adventssamstage: 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr Tel.: 030 / 28 70 36 24 www.juwelier-goldmann.de

Foto: Robert Kneschke / Fotolia

Großes Uhren- und Schmucksortiment Eigene Goldschmiedewerkstatt vor Ort Reparaturen, Anfertigungen und Umarbeitungen nach Kundenwunsch Batteriewechsel, Uhrenarmbänder Uhrmachermeisterwerkstatt in Berlin-Kladow (RADO-Zertifizierung) Ankauf von Altgold


8 Wannsee extra

Die Schlittschuhbahn ist das Highlight des Weihnachtsmarkts auf der Dorfaue.

Weihnachtliches Zehlendorf Einstimmung auf die festliche Zeit

A

dventszeit – Zeit der Vorfreude. Jetzt öffnen wieder die Weihnachtsmärkte, die mit gemütlicher Stimmung, köstlichen Spezialitäten, Kunsthandwerk und mehr locken. Hier ist eine Auswahl der Weihnachtsmärkte in Ihrer Umgebung.

Weihnachtsmarkt auf der Dorfaue Der mittlerweile traditionelle Weihnachtsmarkt auf der Dorfaue öffnet am 27. November seine Pforten. Die hübschen Holzhäuschen, der festliche Schmuck und die angestrahlten Bäume verleihen ihm eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre. Bereits im siebten Jahr geht die bewährte Mischung mit weihnachtlichen Leckereien, Glüh-

Mit festlichem Schmuck und gemütlichen Holzhäuschen präsentiert sich der Weihnachtsmarkt besonders stimmungsvoll.

wein, Bratwurst, winterlichen Angeboten und mehr an den Start. Am Eröffnungsabend und an den Wochenenden ab 16 Uhr gibt es ein stimmungsvolles Bühnenprogramm. Der kleine, gemütliche Weihnachtsmarkt ist besonders familienfreundlich. Jeden Sonntag können sich die Kleinen über den Besuch des

Weihnachtsmanns freuen, der Märchen erzählt und kleine Geschenke verteilt. In der Bastelhütte können die Kinder eigene Ideen verwirklichen und fantasievolle Plätzchen backen. Das Highlight ist auch in diesem Jahr wieder die 18 x 20 m große Schlittschuhbahn, auf der sich in den vergangenen Jahren vie-


Wannsee extra 9

… wenn das Haus nasse Füße hat …       

Planung + Ausführung: Innen-/Außenabdichtung Schimmelbeseitigung Innendämmung Altbausanierung Um-/Aus- und Neubau Wärmebildaufnahmen Statik / Gutachten

Batrole

Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG

Potsdamer Straße 16 ∙ 14532 Stahnsdorf OT Güterfelde Telefon: 0 33 29/ 69 96 0-0 Telefax: 0 33 29/ 69 96 0-29

Kommen Sie gepflegt und entspannt durchs Jahr Meine bunte Angebotsmischung für Sie: Auch als Geschenkgutschein erhältlich Dezember: Lomi Lomi Massage + Kosmetik „Pflegende Entspannung“: ges. ca. 2 h nur 75 € Januar:

Körperpeeling + Raindrop-Massage ges. ca. 1,5 h nur 70,00 €

Februar:

Hot-Stone-Massage + Klassische Kosmetik ges. ca. 2,5 h nur 85,00 €

0 800 / 0 33 55 44 info@batrole.de

RESTAURIERUNG ANTIKER MÖBEL Manfred Sturm-Larondelle gepr. Restaurator im Handwerk Innungsbetrieb · Sachverständiger Dozent für Restaurierung am Technologiezentrum der Handwerkskammer / Berlin

Keine therapeutischen und keine erotischen Massagen Produkt-Specials von Dezember bis Februar:

10 % Rabatt auf alle Damen- und Herrendüfte der Firma Amway

sind Termine sowie bends auch a möglich Sa/So

Cathrin Tetzke Staatl. gepr. Kosmetikerin Am Waldrand 27 14482 Potsdam (Klein Glienicke) Tel.: 0331 / 74 00 00 79 Mobil: 0151 / 50 30 42 46

Domäne Dahlem Königin-Luise-Straße 49 14195 Berlin Telefon: 030/ 611 53 06 Mobil: 0170/ 29 78 008 Mail: mail@sturm-larondelle.de

www.sturm-larondelle.de


10 Wannsee extra le Begeisterte tummelten. Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann hier welche ausleihen und den Spaß auf den Kufen genießen. Für Schulklassen und Kitas werden vormittags von 11 – 14 Uhr nach vorheriger Anmeldung Sonderkonditionen angeboten, ☎ 0151-44 51 09 29 (Frau Blume). Geöffnet ist vom 27. November bis 30. Dezember täglich ab 11 Uhr.

Kunsthandwerk am Mexikoplatz Aus der traditionellen Advents-Künstlerstation wurde unter neuer Leitung der Kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt. Zum Angebot gehören Geschenk­ideen aus Künstlerhand und viele Unikate. Der

Kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt findet jeweils am Adventssonntag statt – in diesem Jahr am 3., 10. und 17. Dezember von 11 bis 18 Uhr.

Romantik am Jagdschloss Einer der romantischsten Weihnachtsmärkte der Stadt ist sicherlich der am Jagdschloss Grunewald. Am 9. und 10. Dezember erstrahlt der Hof von Berlins ältestem Schloss in ungewohntem Lichterglanz. An vielen Ständen sind Kunsthandwerk und Weihnachtliches zu haben. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Besondere Attraktionen für Kinder sind die Märchengestalten, die sich unter die Besucher mischen. Auch das Schloss kann

an dem Tag besichtigt werden. Nach Einbruch der Dunkelheit werden Besucher von historisch gekleideten Nachtwächtern durch den Wald zum Bus in der Clayallee begleitet. Eintritt inkl. Schlossbesichtigung 6 Euro, ermäßigt 2 Euro. Kinder bis sechs Jahre frei.

Evangelische Kirchengemeinde Wannsee Der vorweihnachtliche Treffpunkt an der Kirche am Stölp­ chensee: Wie in jedem Jahr veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde am ersten Adventssonntag, dem 3. Dezember, ihren Weihnachtsmarkt. An den Ständen werden Bastelarbeiten, Gestricktes, Schmuck, aber auch

UNSER ANGEBOT

• Zertifizierter Makler für eine professionelle Wertermittlung • Vermeiden Sie teure Fehler und lassen Sie Ihre Immobilie vor dem Verkauf bewerten Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

d Kin

• Beste Marktkenntnisse sowie zahlreiche Vergleichszahlen durch eigene Verkäufe

ar en

Sie planen in naher Zukunft einen Immobilienverkauf? Nutzen Sie unsere exklusive Marktpreisermittlung. Ihre Immobilie ist es wert.

er lw mo pie de · Accessoires · S

Öffnungszeiten: Montag nach Vereinbarung Dienstag - Freitag 9 - 18 Uhr Samstag 9 - 13 Uhr

Telefon 0 30.80 49 53 96 E-Mail dp@deselaers-partner.de Internet www.deselaers-partner.de

DESELAERS & PARTNER Immobilien Consultants GmbH

d p

Guido Deselaers

Claudia Eichhorst Chausseestraße 12 14109 Berlin-Wannsee Mobil: 0174 - 709 43 92

www.minipünktchen.de


Wannsee extra 11

Weihnachtshaus in der Weihnachtsmärkte auf Villa Donnersmarck der Domäne Dahlem

Beliebt: Weihnachtsmarkt auf dem Wilhelmplatz in Wannsee.

weihnachtliche Köstlichkeiten sowie Bratwürste und Glühwein angeboten. Der Weihnachtsmarkt öffnet um 14 Uhr. Die Blechbläser sind mit weihnachtlicher Musik auf dem Platz und um 17 Uhr bietet der Kantatenchor ein öffentliches Singen in der Kirche an. Zusätzlich sorgt das Glockenspiel auf dem Kirchturm für feierliche Stimmung. Der Erlös des Weihnachtsmarkts fließt der Kinderhilfe-Afghanistan zu.

Die Villa Donnersmarck verwandelt sich am 3. Advent in ein Weihnachtshaus. An bunten Ständen können ausgefallene Geschenke erworben werden. Für Kreative: Ein Rätselparcours lädt zu einer Entdeckungsreise in das ganze Haus ein, Kinder können am offenen Feuer Stockbrot backen und ihre Fantasie beim Verzieren des eigenen Hexenhäuschens spielen lassen. Gemeinsam mit einem besinnlichen Kulturprogramm bietet das Weihnachtshaus einen stimmungsvollen Nachmittag für die ganze Familie. Sonntag, 17. Dezember von 15 bis 19 Uhr, Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13, 14165 Berlin.

Die Weihnachtsmärkte im Flair des alten Ritterguts Domäne Dahlem sind wahre Besuchermagneten. Mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen bunten Ständen, die erlesenes Kunsthandwerk und leckeres Essen bereithalten, punkten die Weihnachtsmärkte jedes Jahr bei den Berlinern. Weihnachtliche Musik, Bio-Kinderpunsch sowie Bio-Glühwein am Feuerkorb runden die Veranstaltung ab. Die Weihnachtsmärkte finden am 2./3. Dezember, 9./10.  Dezember sowie 16./17.  Dezember jeweils von 11 bis 19  Uhr statt. Eintritt 3  Euro, ermäßigt 1,50 Euro.  ◾

& Kosmetiksalon Karola Appelfelder

☎ 030 - 80 52 495 Di - Fr 9 - 18 Uhr Sa 9 - 14 Uhr

Königstraße 60b 14109 Berlin Wannsee

Kosmetische Gesichtspflege + med. Fußpflege Mo. u. Do. 9 - 18 Uhr


12 Wannsee extra

„Aktion Warmes Essen“

Warme Mahlzeiten für Bedürftige in Zehlendorf und Wannsee

S

eit dem 9. Oktober gibt es in der Paulusgemeinde Zehlendorf wieder die „Aktion Warmes Essen.“ Die aus Spendenmitteln finanzierte Initiative „Aktion Warmes Essen” der Paulusgemeinde wird seit rund zwei Jahrzehnten im Rahmen der Berliner Kältehilfe von Anfang Oktober bis jeweils Ende März angeboten. Dreimal wöchentlich, jeweils montags, mittwochs und freitags von 12.00 bis 13.30 Uhr, bekommen Bedürftige und Wohnungslose von Ehrenamtlichen warmes Essen ausgegeben. Außerdem gibt es dort montags eine Kleiderkammer, wo zu den Essensausgabezeiten gut erhaltene Winterbekleidung kostenlos abgegeben und natürlich auch entgegengenommen wird. Zudem wird es einen Büchertisch geben, und zwar jeweils am Montag und Freitag während der Essensausgabe-Zeiten, zu denen auch Bücher abgegeben werden kön-

nen. Auf Wunsch steht zudem die zuständige Pfarrerin den Bedürftigen für Seelsorgegespräche zur Verfügung.

Chausseestraße 19 · 14109 Berlin Telefon 030 / 81 00 09-0 Notdienst 030 / 81 00 09-9 www.georg-degen.de


Wannsee extra 13

Hilfe auf Spendenbasis Seit vielen Jahren koordiniert das Diakonische Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e. V. das Projekt und bietet zusätzlich vor Ort soziale Beratung für die Besucherinnen und Besucher an, da diese oft auch Probleme haben, die sie aus eigener Kraft nicht mehr regeln können. Es gibt nicht sehr viele Kältehilfeprojekte, die so lange auf Spendenbasis funktionieren und auch in diesem Jahr sind sowohl Sachspenden (Kaffee, Kuchen etc.) als auch Geldspenden willkommen: Konto-Verbindung Kirchenkreisverband Berlin-Südwest, Evangelische Bank eG, IBAN: DE59 5206 1410 3403 9663 99.

Suppenküche bei den Siebenten-Tags-Adventisten Seit dem 2. November öffnet dienstags und donnerstags die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. In der Zehlendorfer Gartenstraße 23, gibt dann es von 12 bis 13.30 Uhr ebenfalls eine

Suppenküche. Seit über 20 Jahren betreuen dort etwa 16 ehrenamtliche Gemeindemitglieder das Projekt, bei dem für das Essen 50 Cent und für einen Kaffee oder Tee 20 Cent zu zahlen sind. Auch hier freut man sich – für die pro Essensausgabetag durchschnittlich 30 bedürftigen Menschen – neben Kaffee- und Kuchenspenden über finanzielle Unterstützung: Spendenkonto Freikirche der STA, Stichwort Spende für die Suppenküche, Postbank, IBAN DE56 1001 0010 0369 9361 07.

Warme Mahlzeit in Wannsee Mit Beginn der kalten Jahreszeit öffnet auch die ökumenische Suppenküche der Kirchengemeinden in Wannsee. Vom 7. November 2017 bis zum 27. Februar 2018 werden jeden Dienstag in den Räumen der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in der Königstraße 66 warme Mahlzeiten serviert. Ab 12 Uhr sind alle, die sonst kein regelmäßiges warmes Essen bekommen, herzlich eingeladen, hier frisch zubereitete Mahlzeiten zu genießen.  ◾


JETZT NEU IN ZEHLENDO

Die FUJIFILM X-T2 ist die ultimative spiegellose Digitalkamera mit fortschrittlichen Autofokus-Funktionen und brillanter 4K Videoaufzeichnung.

SATURN BERLIN ZEHLENDORF

Clayallee 330 ∙ 14169 Berlin


FUJIFILM-X.COM

ORF

BILDQUALITÄT OHNE KOMPROMISSE – Die kompakte und leichte FUJIFILM X-T20 ist mit einem 24,3 Megapixel X-Trans™ CMOS III Sensor im APS-C-Format und einem X-Prozessor Pro ausgestattet.

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 – 20:00

Tel.: 030 847 126 0


16 Wannsee extra

Zehlendorf Jahrbuch 2018

Heimatverein Zehlendorf präsentiert den 22. Jahrgang

D

ZEHLENDORF

JAHRBUCH 2018

€ 3,00

JAHRBUCH

ISBN 978-3-9818311-1-5

2018

as Zehlendorf JahrNiemöller-Haus in der buch 2018 ist da. Es 22 Pacelliallee und der Sportumfasst 15 lesensschule des Berliner Fußballwerte Beiträge von MenVerbandes am Kleinen schen, Landschaften und Wannsee. Die Leserinnen Bauwerken aus allen Zehund Leser werden eingelendorfer Ortsteilen. Das laden zu einem Bummel 1909 Jahrbuch ist zum Preis von über den Teltower Damm in den 1950er-Jahren, zu 3 Euro im Heimatmuseum Zehlendorf sowie in den einem Spaziergang am Zehlendorfer BuchhandBuschgraben entlang lungen erhältlich. HeimatRichtung Teltowkanal und museum und -archiv in der einem Rundgang durch Clayallee 355 sind Montag den Wannseer Ortsteil Alund Donnerstag von 10 brechts Teerofen. Antworten gibt das Zehbis 18 Uhr, Dienstag und lendorf Jahrbuch 2018 Freitag von 10 bis 14 Uhr geöffnet. auch auf die Fragen, wie es Altes und Neues von Menschen, Landschaften Die beiden Titelgeschichfrüher um den Wintersport und Bauwerken ten des Zehlendorf Jahrin Zehlendorf bestellt war buchs 2018 würdigen die und welche Buslinien vor Alte Dorfkirche im Zentrum Zehlendorfs. Im Jahr dem Zweiten Weltkrieg von Zehlendorf ins bran1768 fertig gestellt, feiert das kulturhistorische denburgische Umland führten. Nachdenklich stimKleinod nunmehr sein 250-jähriges Bestehen. Mit men dagegen Beiträge zu den Lagern am Rande dem Heimatmuseum Zehlendorf in der ehemali- von Schlachtensee zur Zeit des Nationalsozialismus gen Dorfschule bildet das Kirchlein den sogenann- und über die Berichterstattung der Lokalpresse ten historischen Winkel. über die sogenannte Reichskristallnacht 1938. Drei Beiträge im neuen Jahrbuch widmen sich Der Heimatverein Zehlendorf dankt allen ehreninteressanten Zehlendorfer Gebäuden: der Villa amtlich tätigen Autoren des nunmehr 22. JahrDonnersmarck in der Schädestraße, dem Martin- gangs des Zehlendorf Jahrbuchs.  ◾

Zehlendorf

Königstraße 6 · 14109 Berlin Telefon: 030/803 56 88 berlin10@tui-reisebuero.de

Wieder im altbewährtem Team stoßen wir am 06.01.2018 zwischen 11 und 14 Uhr auf ein tolles Reisejahr mit Ihnen an. Wir bitten um Anmeldung per Telefon oder Email. Wir freuen uns auf Sie. Kommen Sie vorbei und lernen uns kennen.


Wannsee extra 17 Familienbetrieb seit 50 Jahren im Haus des Handwerks Wannsee

KLAUS KLEIN GMBH MALEREIBETRIEB Malereibetrieb Klaus Klein GmbH Tel: 030 805 56 16 Schäferstraße 18 info@malermeisterklein.de 14109 Berlin - Wannsee www.malermeisterklein.de

Vermieten ▪ Verkaufen

▪ Verwalten

Ich freue mich darauf, Sie in meiner

Immobilien Lounge Schlachtensee

xper te

iliene

Immob bei

begrüßen zu dürfen! Ihr Matthias Gutsche, Jurist, geprüfter Immobilienmakler (EIA)

Breisgauer Straße 5 · 14129 Berlin-Schlachtensee · www.ils-berlin.de · Telefon 6920 9731-0


18 Wannsee extra

Auf dem Weg zum Glücklichsein

Thomas W. Froitzheim leistet praktische Hilfestellung Glücklich sein – wer will das nicht? Doch nicht alle Handlungen im unserem Leben führen dorthin. Zu oft liegt es an uns selbst, dass wir diesen Zustand unerreichbar in weiter Ferne wägen und dadurch unserem Glück selbst im Wege stehen. Dies zu ändern, dazu leistet der Psychologische Coach Thomas W. Froitzheim, oder wie er selbst sagt „einfach „Tom“, Hilfe zur Selbsthilfe: Montags in der Zeit von 19 bis 21 Uhr in der Villa Mittelhof, Königstraße 4243 in 14163  Berlin-Zehlendorf eröffnet er den Teilnehmenden mithilfe praktischer Übungen aus der modernen Psychologie sowie Vorträgen über „ent-eso-

Thomas W. Froitzheim: Navi zum Glück.

terisierte“ Weisheiten des Ostens Selbsthilfe-Möglichkeiten, die lehren, sich besser auf das Ziel des Glücklichseins ausrichten zu können.

Wunschlos glücklich? Doch wie definiert der Coach, der es eigentlich wissen müsste, eigentlich „Glück“, und ist er selbst auch glücklich? „Glück ist, wenn man wünscht, dass nichts



Unendlichkeit oder Grenzenlosigkeit? Logo: Möbius infinity edit

anders wird“, erklärt Tom und beantwortet nach kurzem Nachdenken auch die zweite Frage: „In der Tat bin ich die meiste Zeit voll innerem Frieden und Zufriedenheit.“ Und er betont, dass er dabei immer noch ausreichend Raum für Verbesserung habe und sorgenvolle Muster auch bei ihm nicht einfach inaktiviert werden könnten. Dazu hat er inzwischen das richtige „Werkzeug“ zur Hand, das ihm den Umgang damit erleichtert – und kann dies anderen verständlich vermitteln. „Wie in einer alternativen Therapie werden alternative Reaktionsmuster gelernt, die man dann bei Bedarf einsetzen kann“, erklärt er seinen Trainingsansatz zur Selbsthilfe. Dabei helfe ihm, dass er kein geborener Glückspilz sei. „Dann

könnte ich den Leuten sowieso nicht helfen“, betont er, da es erwiesen sei, dass Glückspilze zwar intuitiv den Weg zum Glück finden, ihn aber nicht erklären und somit anderen als Anleitung an die Hand geben können. Hin zu seiner heutigen inneren Zufriedenheit hat Tom manch hindernisreicher Weg und ein langen Prozess der Selbsterkenntnis geführt. „Ich musste alles Mögliche ausprobieren und bin jetzt in der Lage, das weiterzugeben, was sich in der Forschung und bei spirituellen Praktiken als hilfreich bewährt hat“, erklärt er und macht damit deutlich, dass der Weg zum Glücklichsein wohl kaum an nur einem Montagabend bewältigt werden kann.

Good Luck statt Happiness Toms Weg führte ihn früh aus Flensburg nach Berlin, später dann durch ein Psychologie-Studium. Mystische Erlebnisse, die er immer wieder hatte, halfen ihm dabei, sich selbst umfassender und nachvollziehbarer selbst zu entdecken. – Da war er bereits in die USA nach Rochester, New York ausgewandert, hatte fest-


Wannsee extra 19

gestellt, dass nicht der Glaube, sondern die Wechselbeziehung zwischen Psychologie und Spiritualität wichtig sind. Esoterik ließ er am Wegesrand stehen und fand so die, wie er sagt, beeindruckende „ent-esoterisierten“ Weisheiten. Mithilfe positiver Psychologie und Körperarbeit gelang es ihm, seine Selbstentfaltung zu unterstützen und zu seinem wahren ICH zu finden, begleitet von den östlichen Philosophien. Umfangreiche Weiterbildungen bei den Meistern ihres Faches ließen Tom lernen, die Rationalität des Kopfes und das Bauchgefühl in Einklang zu bringen, um letztendlich tiefes Glück „Good Luck“ und nicht nur kurzwährendes

Vergnügen „Happiness“ finden zu können. Nach interessanten Jahren in Kalifornien kehrte Tom nach Berlin zurück: „Ich war nun in der Lage, etwas anzubieten, was sonst nur im religiösen Konsens angeboten wird.“ Als Pragmatiker, wie er sich selbst bezeichnet, gehe es ihm darum, durch die Frage „Wie komme ich an mein Glück?“ zur Selbsterkenntnis zu finden.

Wo eine Wille, da ein Weg zum Glück Das will Tom nun auch den Teilnehmern im Mittelhof näherbringen. Dabei geht es ihm darum, in vergleichenden Diskussionen Selbsterziehung zu

erreichen anstatt andere erziehen zu wollen. Neugier und den Willen, sich positiv zu verändern, sollten alle mitbringen, die das Angebot seiner Hilfe zur Selbsthilfe annehmen möchten. Denen, die alle anderen für deutlich glücklicher als sich selbst wähnen und das Glück auf der eigenen Schwelle nur zu leicht übersehen, gibt Tom schon jetzt einen kleinen Wink hin zum positiven Denken, der Vorstufe des Glücks. Als regelmäßiges mentales Training empfiehlt er: „Jeden Abend aufschreiben, was man am Tag Positives erlebt hat und drei Dinge aufzählen, für die man an diesem Tag dankbar ist.“ Dann dürfte bald auf einen selbst zutreffen, was bereits Jean-Jacques Rousseau (1712 -1778) wusste und als Glück empfand: „Der höchste Genuss besteht in der Zufriedenheit mit sich selbst.“ Anmeldung zum Selbsthilfeabend im Mittelhof unter Telefon: 030 – 80  19  75  14 oder E-Mail: maileinfachtom@gmail. com Kosten pro Abend: 1,50 € Stuhlgebühr ◾  Jacqueline Lorenz

Wir schätzen Ihre Immobilie – geben Sie Ihr Objekt in gute Hände! Barbara Wißner-Fischer · Tel. 030-22 32 09 94 Gerkrathstraße 13 · 14129 Berlin-Nikolassee · www.wissner-fischer-immobilien.de

-Mitglied


20 Wannsee extra

United Big Band – Jazz verbindet „Libertango“ in der Aula

Die United Big Band beim diesjährigen Fest des Bundespräsidenten.

Probenarbeit.

D

as Arndt-Gymnasium Dahlem, an dem seit über 100 Jahren der Kultur viel Raum gegeben wird, ist bekannt für sein breites Musik-Angebot, das nicht nur Schüler zu begeistern weiß. Zu einem besonderen Highlight aber hat sich die hochkarätige United Big Band entwickelt, die jungen Musikerinnen und Musikern fortgeschrittener Leistungsstufen die Möglichkeit gibt, an der Seite Gleichgesinnter mit ihrem Instrument im Jazzbereich zu spielen und vor Publikum aufzutreten. Schüler unterschiedli-

cher Berliner Schulen kommen in dieser Bigband zusammen, der Kenner des Fachs wie Till Brönner oder Peter Riegelbauer immer wieder eine erstaunliche Professionalität bescheinigen. Dahinter steht seit rund 20 Jahren der Musikpädagoge, -didaktiker und Musiker Dr. Martin Burggaller.

750 Schülern neben dem schulischen Musikunterricht drei Orchester, drei Bigbands und drei Chöre zur Auswahl, in die sie sich vom Barock bis zum Jazz ganz nach ihrem individuellen Musikgeschmack und Leistungsstand einbringen können. Zahlreiche musikalische Partner stehen an der Seite das Arndt-Gymnasium, darunter die Komische Oper, die UniverVon J.S. Bach bis sität der Künste Berlin sowie die Acker Bilk ­Profi-Bigband JAZZKOLLEKTIV. An dem humanistischen Gymna- Die Bigbands sind in drei Grupsium in der Dahlemer Königin- pen eingeteilt und beginnen mit Luise-Straße stehen den etwa der Liftband für Einsteiger, in der


Wannsee extra 21

Bautenschutz GmbH

Nasse Wände, Feuchte Keller? Komplettlösungen gegen Feuchtigkeit und drückendes Wasser – auch ohne Schachten von innen ausgeführt Mariendorfer Damm 159 · 12107 Berlin

(030) 36 80 15 86/87 Fax 36 80 15 88 www.inserf-bautenschutz.de

TÜV-geprüfter Fachbetrieb

Villa Ritz Kindergarten Berliner Str. 136, 14467 Potsdam Telefon: 0331.870 96 59 E-Mail: info@villa-ritz.de www.villa-ritz.de


22 Wannsee extra auch Grundschüler bereits erste Band-Erfahrungen sammeln können. Jeder von ihnen kann sich über neun aufbauende Orchester-Grades, in denen vorgespielt und der aktuelle Leistungsstand ermittelt wird, für das nächsthöhere Orchester profilieren. Der Liftband folgt die major7bigband, die als Mittelstufenband Wettbewerbs- und Auftrittserfahrungen sammelt und über ein breites Repertoire verfügt. In der United Big Band schließlich treffen geeignete Oberschüler/ innen verschiedener Schulen zusammen, die von ihrem musikalischen Können her in den höheren Leistungsklassen einzustufen sind. Für die Teilnahme in der United Big Band (UBB) ist Grade 7 erforderlich. Auf bundesweite Wettbewerberfolge und anspruchsvolle Auftritte mit Jazz-Größen wie Keisuke Matsuno oder Till Brönner kann die Bigband zurückblicken, aus deren Mitte Musiker-Formationen vom Duo bis Oktett als „United Swingtett“ je nach Anlass auftreten. In diesem Jahr war einer der umjubelten United Big Band-Höhepunkte ihr Auftritt beim Fest

des Bundespräsidenten vor dem Schloss Bellevue. Nicht weniger begeistert gaben sich einige Wochen zuvor die Zuschauer bei der Eröffnung der Steglitzer Woche im Rathaus Zehlendorf, wo der Schwung der UBB sogar manchem Musikmuffel in die Beine fuhr.

Montagabend mit Trompete und Schlagzeug Wer am Montagabend das Arndt-Gymnasium betritt, den empfangen hinter den altehrwürdigen Gymnasialmauern flotter Swing-Rhythmus und heiße Jazz-Klänge der United Big Band aus der Aula: It´s band rehearsal! Lässig gibt Martin Burggaller den Takt an, stellt dazwischen Wissensfragen zum aktuellen Stück und verrät den Oberstufenschülern beiläufig: „Das Schlagzeug steuert die Lautstärke!“ Dass ihm die Probenarbeit mindestens genauso viel Freude macht wie den jungen Musiker/innen der 10. bis 12. Klassen, darin besteht kein Zweifel und beweisen

die Erfolge der von ihm betreuten Musikprojekte und Ensemble der vergangenen Jahre. Für sein besonderes Engagement in der musikalischen Bildung erhielt der promovierte Musikdidaktiker 2012 das Bundesverdienstkreuz. Nach dem Studium arbeitet er, der Klavier, Saxophon und Trompete spielt, als freiberuflicher Musiker, bis er als Musiklehrer seine eigentliche berufliche Erfüllung fand. Aus dem Arndt- und dem Lilienthal-Gymnasium, aus der Sophie-Scholl- und der Steiner Schule sind sie an diesem Proben-Abend als Mitglieder des UBB zusammengekommen – sowie aus dem GoetheGymnasium, das ein ähnliches Ensemble-System hat. Mit der United Big Band unterhält das Wilmersdorfer Gymnasium eine Musik-Kooperation, und beide spielen gemeinsam u. a. in „Goethes Jazz-Night“. Im Januar geht es dann wieder auf gemeinsame Probenfahrt nach Wernigerode. Als Referendar am GoetheGymnasium hatte Burggaller vor Jahren mit dazu beigetragen, das dortige Musikangebot zeitgemäß auszubauen.

Mit Freude und Energie zum Band-Erfolg

Lena …und ihr Nachfolger Simon.

Durch die Aula hallen an diesem Abend Titel wie „Libertango“ und „Get in the Line“. „Habt Ihr alle die Noten? Marek, spielst Du das Solo?“ Burggaller klingt freundlich, aber bestimmt. Wer öfter zu spät kommt oder den Eindruck erweckt, die Band als


Wannsee extra 23 eher unwichtige Nebensache zu sehen, muss gehen. Doch das kommt nur selten vor. Vielmehr ist die Freude an der Musik hier jedem anzumerken. Die jungen Musiker respektieren Burggallers zielgerichtete Arbeitsweise und seine klaren Anweisungen, schätzen aber auch, dass sie Mitspracherecht haben, beispielsweise bei der Stück-Auswahl. Hier hat Musik den gleichen Stellenwert wie Mathematik oder Latein. Um die Leistungen der einzelnen UBB-Mitglieder nachhaltig zu verbessern, finden neben der Probe für die gesamte 25-köpfige Band regelmäßige intensive Übungsstunden statt, abgestimmt auf Rhythmusgruppe, Trompeten und Saxophone und angeleitet von Berufsmusikern.

Dr. Martin Burggaller: tonangebend mit Taktgefühl.

Erschwerend ist jedoch, dass den Oberschülern bis zum Abitur im 12. Schuljahr durch die Verkürzung der Schulzeit um ein Jahr nur noch zwei Jahre bleiben, in denen sie sich in der United Big

– Stellenangebot –

Band etablieren können. „Gerade, wenn die Band richtig zueinander gefunden hat, scheiden schon wieder Mitglieder mit dem Abitur aus, und die Eingliederung der Nachfolger aus den

behandling vom Behandeln zum Handeln

VERKAUFSSACHBEARBEITER/IN: Immobilienbüro in Berlin-Nikolassee sucht eine/n Verkaufsassistent/in für 20 Wochenstunden in Festanstellung. Sie haben Erfahrung in der Verkaufsunterstützung, Abwicklung, gute EDV-Kenntnisse, Berufserfahrung und sind interessiert an Immobilien und Architektur. Rufen Sie uns gerne an: 030-80 48 74 24 (Frau Scholz), Dipl. Ing. Ulrich Franke GmbH

Sabine Belding Ergotherapeutin mit Schwerpunkt Handtherapie private Ergotherapie in den Räumen der Königstraße 18 14109 Berlin-Wannsee Termine nach Vereinbarung Tel. 030 398 200 26 www.behandling.de

Kirchweg 27b · 14129 Berlin · Tel 80487424 · Fax 80487425 info@franke-immobilien-berlin.de · www. franke-immobilien-berlin.de GF: Dipl. Ing. Ulrich Franke · USt-Id: DE 192 60 98 25 · AG Charlottenburg HRB 67667

ergo@behandling.de

ab neu 017 2 z Mär


24 Wannsee extra

Felicitas – zweite Trompete von links.

Fotos Lorenz/Natalie Möckel

10. Klassen beginnt. Wir befinden uns gerade wieder einmal in solch einer Umbruchphase“, erklärt Burggaller, der derartige Fluktuations-Probleme zu Zeiten von 13 Schuljahren weniger kannte. So bedarf es nun verstärkter Energie aller Beteiligten,

das hohe Niveau der angesagten Schüler-Bigband zu halten, die immerhin über ein Repertoire von 120 Titeln verfügt. Derzeit singen sich zwei neue Sänger in die Jazz-Band ein, da ihre Vorgänger Abi-bedingt ausgeschieden sind.

Bandleader Am Schlagzeug sitzt die 17-jährige Lena vom Arndt-Gymnasium; eher eine Ausnahme, da sie das Abi bereits in der Tasche hat. „Aber weil Simon, der meinen Platz übernehmen wird, sich

stolpe

Ausgebildet und zertifiziert zur Diabetes-, Bluthochdruck- und Reiseimpfberatung

ApothekE Inhaberin: Bianca Dabbagh e.K.

Sie finden bei uns exclusive Pflegeserien: Wir verleihen: Babywaagen und Pari-BoyInhaliergeräte Wir messen an: Kompressionsstrümpfe und orthopädische Bandagen

Chausseestraße 13 · 14109 Berlin-Wannsee · Tel. 805 13 53 www.stolpe-apotheke.de


Wannsee Gesundheit extra 25 gerade in die Band einspielt, spiele ich noch mit“, erzählt sie. Simon sei als Achtklässler schon sehr jung in der United Big Band angekommen, gerade bei den Schlagzeugen gäbe es aber häufiger Aussteiger. Lena will beruflich vielleicht auch etwas mit Musik machen, „aber nicht Schlagzeug studieren.“ Da seien die beruflichen Chancen zu unsicher. 2009 hat sie mit dem Spielen begonnen, wollte wegen des reizvollen Musikangebotes auf´s Arndt. Jetzt hat sie noch mit Klavier angefangen, „weil beim Schlagzeug doch die Melodie fehlt, um sich besser ausdrücken zu können.“ Sie hofft, in einer der Berliner Bigbands spielen zu können, im „Jazzorchester Kreuzberg“ von Christian Fischer oder im „Jay

Jay Be Ce-Jazzorchester“ der City West. Auch die 17-jährige Felicitas an der Trompete wollte in erster Linie wegen der Musik aufs ArndtGymnasium, die regelmäßigen Konzertauftritte reizten sie. Seit Sommer 2015 spielt sie in der Bigband, kam als Quereinsteigerin aus dem Orchester dazu. Mit den Leistungskursen Deutsch und Musik steht sie kurz vor dem Abitur. Doch auch sie glaubt, dass die Trompete wohl Hobby bleiben wird. Und so wird auch sie sich bald von der United Big Band verabschieden müssen, während ihr Nachfolger oder ihre Nachfolgerin sich schon auf ihr „Grade“ vorbereiten, um einen Platz in der begehrten Bigband zu bekommen.

Jazz-Freunde und UBB-Fans sollten sich bereits heute einen Termin vormerken: Die Jazz-Night am Dahlemer Arndt-Gymnasium am 23. Februar 2018. Näheres unter www.musik-amagd.de Übrigens: Auch Eltern können am Arndt-Gymnasium Jazzmusikalisch auf ihre Kosten kommen: als Mitglied der Bigband „Round Midlife“. Darüber demnächst mehr… ◾  Jacqueline Lorenz

Orthopädie Wannsee Dr. med. Joachim Harbrecht · Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie Akupunktur · Sportmedizin · Chirotherapie · Unfälle (H-Arzt) · digitales Röntgen · Sonographie · Stoßwellentherapie · spez. Schmerztherapie · MRT (privat) · orthopädische Operationen · Knochendichtemessung (privat) · Arthrosetherapie Sprechzeiten:

Mo, Di, Do, Fr: 8 - 12 Uhr; Mo, Di, Do: 15 -18 Uhr Mi nach Vereinbarung Königstraße 18 · 14109 Berlin-Wannsee · www.orthopädie-wannsee.de Tel.: 030 / 806 70 70 · Fax.: 030 / 806 70 71 0

Dr. med. Th. Stolze Facharzt für Urologie und Andrologie Belegarzt an den DRK Kliniken Berlin/Westend

Königstraße 18 ∙ 14109 Berlin-Wannsee

Tel. 80 60 26 35 ∙ www.urologie-wannsee.de Mo Di Mi Do Fr

Urologie Wannsee

OP 14.00 – 18.00 9.30 – 13.00 15.00 – 19.00 – 12.00 – 16.00 9.00 – 13.00 – 9.00 – 13.00 – –


26 Gesundheit Wannsee extra

Weihnachtszauber im Botanischen Garten Christmas-Garden mit festlichen Lichtinstallationen und Eisbahn

W

interwunderland – seit Mitte November kann der Botanische Garten einmal ganz anders erlebt werden. Mit unzähligen Lichtern und geheimnisvollen Wesen zeigt er sich von seiner romantischen Seite. Der Christmas Garden beeindruckt auf dem etwa zwei Kilometer langen Rundweg mit zahlreichen Lichtinstallationen. Am Eingang Unter den Eichen begrüßt ein riesiger Weihnachtsbaum die Besucher. Der Schneeflockenteich, verwunschene Blumen, der Zauberwald und vieles mehr lassen nicht nur Kinderaugen leuchten. Doch auch der funkelnde Kristallweg, die begehbare Milchstraße, das bunt angestrahlte Mittelmeergewächshaus und mehr verzaubern den Besucher.

Achtung, Schlittschuhläufer kreuzen. Effektvolle Schneekugeln und magischer Lichterglanz erzeugen festliche Stimmung.  Foto: Alexander Volkmer

Apropos Kinder – im vergangenen Jahr waren sie mit 20 000 Besuchen gut vertreten. Als familienfreundliche Aktion stehen Bollerwagen bereit, in denen die Kleinen gezogen werden kön-

Der Botanische Garten in märchenhaftem Gewand. 

nen, wenn die Füße nicht mehr wollen. Und wer selbst aktiv werden möchte, kann auf einer Eisbahn neben dem Großen Tropenhaus die Kufen tanzen lassen. Gegen Hunger und Durst gibt es mehrere gastronomische Angebote auf dem Gelände. Der Christmas Garden begeisterte im vergangenen Jahr bereits über 120 000 Besucher. Die Idee eines in Millionen von Lichtpunkten getauchten Gartens entstand 2013 in England. Die ehrwürdigen Royal Botanic Gardens in Kew erstrahlten erstmals in einem buchstäblich ganz neuen Licht und erweckten den winterlichen Garten mit unzähligen bunten Spotlights und farbenprächtigen Lichtspielen zu einem Märchen, das seitdem

Foto: Sven Bayer

bereits mehr als eine halbe Million Besucher gesehen haben. Geöffnet ist der „Weihnachtszauber im Botanischen Garten“ bis zum 7. Januar, täglich von 16.30 bis 22 Uhr, letzter Einlass ist um 21.30 Uhr. Wie im vergangenen Jahr sind Karten für stundenweise gestaffelte Eintrittszeiten erhältlich. Der anschließende Aufenthalt im Park ist unbegrenzt. Die Tickets kosten zwischen 19 und 14,50  Euro. Weitere Informationen unter www.­christmasgarden.de.  ◾

„Es war einmal...“

Foto: Jonas Werner


Wannsee Gesundheit extra 27 ○ Massage ○ Lymphdrainage ○ Krankengymnastik ○ Manuelle Therapie ○ Fango und Heißluft ○ Kiefergelenktherapie ○ Osteopatische Techniken ○ Elektrotherapie und Kinesiotaping ○ Craniosacrale Therapie (Erwachsene und Babies)

Physiotherapie

Schäferstraße 24 14109 Berlin

www.aurfali.de termine@aurfali.de

Gardinenservice

abnehmen - waschen - anbringen Teppichreinigung ( abholen - liefern )

☎ 030 / 805 30 19

Praxis

A urfali staatl. gepr. Physiotherapeutin Inh. Franka Aurfali

Neuanfertigungen Stoffauswahl - Beratung - Dekoration Änderungsarbeiten

Insektenschutzanlagen Bodenbeläge

(Türen - Rollos - Spannrahmen)

Jalousien -Rollos -Plissees -Flächenvorhänge -Gardinen -Dekostoffe -Zubehör D. Storde 14109 Berlin/Wannsee

www.storde.de

Tel. 030/805 20 88 / 0171 42 86 662


GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU

DIETER DAHLEMANN STEIN- UND PFLASTERARBEITEN PARKPLATZ- UND WEGEBAU

14109 Berlin-Wannsee Glienicker Straße 33

Telefon. +49-30 8054089 Telefax. +49-30 8054088

NG U G I T I E S E B NEE H C S D N U EIS preisgünstig und zuverlässig NUR IN WANNSEE DAHLEMANN-Wannsee

Tel. 030/8 05 40 89

Glienicker Str. 33 · 14109 Berlin · Telefax 8 05 40 88

Wannsee extra Nr. 6/2017  

Dezember/Januar-Ausgabe von Wannsee extra für Wannsee und Umgebung

Wannsee extra Nr. 6/2017  

Dezember/Januar-Ausgabe von Wannsee extra für Wannsee und Umgebung

Advertisement