Page 1

Nikolassee & Schlachtensee extra Journal fĂźr Nikolassee, Schlachtensee und Krumme Lanke Dezember / Januar Nr. 6/2017

Evangelische Kirche Nikolassee Sanierter Kirchenvorplatz mit Dank-Gottesdienst eingeweiht

GRATIS

ZUM MITNEHMEN


2 Nikolassee & Schlachtensee extra


Nikolassee & Schlachtensee extra 3

Auf neuen Wegen zum ­Heldendenkstein Sanierter Kirchenvorplatz mit DankGottesdienst eingeweiht

H

erbstlich feucht präsentierte sich der diesjährige Erntedank-Sonntag, doch bei den Gemeindemitgliedern der Evangelischen Kirche Nikolassee am Kirchweg ersetzten strahlende Gesichter die fehlende Sonne. Pfarrer Steffen Reiche gab im Anschluss an seinen im wahrsten Sinne „doppelten“ DankGottesdienst den nach einem Jahr Planungszeit frisch sanier-

Impressum

Nikolassee & Schlachtensee extra 6. Jahrgang

Verlag Gazette Verbrauchermagazin GmbH, Badensche Str. 44, 10715 Berlin ☎ 030 / 407 555 47 Redaktion Karl-Heinz Christ extra@gazette-berlin.de Anzeigen Daniel Gottschalk, ☎ 030 / 323 38 54 d.gottschalk@gazette-berlin.de Druck SPPrint Media, 14089 Berlin © Gazette Verbrauchermagazin GmbH Nikolassee & Schlachtensee extra erscheint alle zwei Monate in Nikolassee, Schlachtensee und Krumme Lanke am 1.2., 1.4., 1.6., 1.8., 1.10. und 1.12. eines Jahres. Nächste Ausgabe Februar/März Nr. 1/2018 Anzeigen-/Redaktionsschluss: 05.01.2018 Erscheinung: 01.02.2018

Ev. Kirche Nikolassee.

Liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie Themen­wünsche oder -vorschläge haben oder selbst etwas aus den Ortsteilen beitragen möchten, freuen wir uns auf Ihre Anregungen.

Häusliche „Rund-um-die-Uhr“-Seniorenbetreuung Mit uns bleiben Sie zu Hause! • Von liebevollen, deutschsprachigen Polinnen • Hilfe im Alltag: Anziehen, Waschen, Haushalt, Freizeit • Individuell, professionell, bezahlbar

Patrycja Rönnefarth Geschäftsführerin

Pflege aus Leidenschaft ist seit 2009 Ihr verlässlicher Partner für die Vermittlung erfahrener, deutschsprachiger Betreuungskräfte. Wir bieten Ihnen persönliche Nähe, liebevolle Betreuung und zuverlässige Organisation. Ich berate Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Forbacher Straße 25 • 14169 Berlin • Tel. 030 700 93 802 Mobil 0163 1441 763 • www.pflege-aus-leidenschaft.de


4 Nikolassee & Schlachtensee extra

Strahlende Gesichter in der Gemeinde.

ten, oberhalb der Rehwiese in neuem Glanz liegenden KirchenVorplatz mit seinen Wegen frei. Als beeindruckendes Ergebnis des gemeinsamen aktiven Wirkens von Gemeindekirchenrat, Gemeinde, Förderverein, Sponsoren und Bezirk.

ter Kirche Nikolassee, dem Gemeinde- und Pfarrhaus sowie dem Kirchhof „einen „harmonischen Dreiklang bildet“, wie Pfarrer Reiche über seine „Abtei“ zu sagen pflegt. In diesen Dreiklang waren im Laufe der vergangenen Jahre Misstöne ge-

Das Erreichte feiern.

Zurück zum harmonischen Dreiklang Der nach altem Vorbild wiederhergestellte Vorplatz komplettiert das beeindruckende Denkmalensemble, das mit der auf sanftem Hügel 1910 erbau-

raten, ausgehend vom Vorplatz: Die Sicht zur Rehwiese war zugewachsen, eine Asphaltdecke störte die Natur und das von Grün umwucherte Kriegerdenkmal aus dem Jahr 1929, der „Heldendenkstein“, war kaum mehr zu erreichen. Wenigstens das Denkmal sollte

von seiner erdrückenden Last befreit werden, doch wie so oft bei Sanierungsprozessen zog dann das eine das andere nach sich: Das ganze Wegenetz wurde schließlich inklusiv Umfahrung überholt und nach alten (Vor) Bildern rekonstruiert. Die Gartenbaufirma rückte an, Büsche wurden beschnitten, Linden geköpft, um die Sichtbeziehung zur Rehwiese wieder herzustellen, und auch auf der andern Seite des Kirchweges, auf dem Kirchhof, agierte das Aufräumkommando: Vom Kapellendach wurden die Asbestschieferschindeln entfernt, und auch hier entstand eine belastbare Kies­ auffahrt, zu der sich bald noch einige Bänke gesellen werden, sobald die Kapelle renoviert ist. Die Kirchhofwege sind nun wieder ohne Gummistiefel begehbar. Und als Pendant zu den das Kriegerdenkmal säumenden zwölf Rhododendren „die 12 Apostel“ recken vor der Friedhofskapelle nun weitere fünf von der Gemeinde gespendete Rosenbäume die Äste in die Höhe; voller Stolz, möchte man meinen, auf ihre heiligen Namengeberinnen Maria von Magdala, Perpetua und Felicitas, Hildegard von Bingen, Katharina von Bora und Mutter Theresa.


Nikolassee & Schlachtensee extra 5

Kirchen- und Kapellenvorplatz (r.) der Ev. Kirche Nikolassee wurden instandgesetzt.

Im gemeinsamen Einsatz für Kirche und Ortsteil Grund zum Danksagen und zum Feiern des Gelungenen hatten sie dann alle, die, angeführt von ihrem Pfarrer Reiche, an diesem ganz besonderen ErntedankSonntag zusammengekommen

Prinz-Friedrich-Leopold-Strasse 14 14129 Berlin-Nikolassee Telefon: 030 / 21 36 260 Telefax: 030 / 21 47 76 54 Email: mail@muggelberg.de

waren zur Andacht in der Kirche und anschließenden Feier auf dem Balkon davor: Die privaten Sponsoren, der Förderverein und Vertreter der Stiftung Preußische Kultur, der Beck´schen Stiftung und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die insgesamt rund 70 Prozent der Sanierungskosten gespendet hatten. Für den Bezirk, der die Sanie-

Foto: Karin Rudolph

rungs-Planung fachlich begleitet hatte, standen BVV-Mitglieder neben dem ehemaligen Bezirksbürgermeister, standen Gartenbau-Mitarbeiter neben Mitgliedern des Gemeindekirchenrates und der Gemeinde, um das vollendete Werk gebührend zu bewundern. Und auch der Vorsitzende des KirchenFördervereins, der Nikolasseer

• Familienrecht

• Grundstücksrecht

• Erbrecht

• Testamente

• Handels- und Gesellschaftsrecht

• Vorsorgevollmachten

Unsere Stärken sind Ihre Vorteile! Auch für Ihre Immobilie finden wir die richtigen Käufer oder Mieter!

Ich freue mich auf Ihren Anruf ! Unsere Kunden suchen ● Eigentumswohnungen ● Villen ● Einfamilienhäuser ● Kapitalanlagen

TARGETImmobilien GbR Verkauf und Vermietung seit 1996

(030)

80 90 56 96

www.targetimmobilien.de

Barbara Doerk

Dipl.-Immobilienwirtin (VWA)


6 Nikolassee & Schlachtensee extra

Auf zu neuen Wegen…

Chronist und Projekt-Fürsprecher Henning Schröder, dem dieser liebenswerte Ortsteil im Berliner Südwesten so viel zu verdanken hat, ließ es sich nicht nehmen, die neuen Wege als einer der Ersten zu betreten.

In seinem Grußwort empfahl – mit Blick auf den preußischen Gartenkünstler Peter Joseph Lenné – der ehemalige Gartenbaudirektor vom Landesdenkmalamt Berlin, Dr. Klaus Krosigk, angesichts der wiedererlangten frei-

en Sicht zur Rehwiese: „Auf dem Weg nach Glienicke und Potsdam lohnt es sich, auf halbem Weg am Ruhepol der Rehwiese Station zu machen. Die besondere 300-jährige Gartenkultur in und um Berlin ist sehens- und schützenswert.“ Dabei sei es ein stetes Ringen, Strukturen behutsam zu entfernen, um zugewachsene Dinge freizugeben. Dieses Ringen hat die Gemeinde der Evangelischen Kirche Nikolassee „mit Gottes Hilfe“ und gemeinsamem Engagement gewonnen. Auch zukünftigen Aufgaben zur Wiederherstellung und Pflege ihres KirchenUmfeldes will sie sich geschlossen stellen. „Denn“, weiß Pfarrer Reiche, „noch immer gibt es einiges zu tun in unserer Abtei.“ ◾  Jacqueline Lorenz

Unterstützer des Vorplatz-Projektes v.l.n.r.: G. Schertz, W. Söhnel-Jaeck, Bezirksbürgermeister a.D. N. Kopp, Pfarrer St. Reiche, Dr. K. Krosigk, H. Jeremias, N. Klamt (GKR), H. Schröder, Dr. Ch. Mehlhorn (GKR).


Nikolassee & Schlachtensee extra 7

a n a le n

– Stellenangebot – VERKAUFSSACHBEARBEITER/IN: Immobilienbüro in Berlin-Nikolassee sucht eine/n Verkaufsassistent/in für 20 Wochenstunden in Festanstellung.

bel

Annabelle Yvonne Glatz

!

Coiffeur

Sie haben Erfahrung in der Verkaufsunterstützung, Abwicklung, gute EDV-Kenntnisse, Berufserfahrung und sind interessiert an Immobilien und Architektur. Rufen Sie uns gerne an: 030-80 48 74 24 (Frau Scholz), Dipl. Ing. Ulrich Franke GmbH

Kirchweg 27b · 14129 Berlin · Tel 80487424 · Fax 80487425 info@franke-immobilien-berlin.de · www. franke-immobilien-berlin.de GF: Dipl. Ing. Ulrich Franke · USt-Id: DE 192 60 98 25 · AG Charlottenburg HRB 67667

Friseur aus Leidenschaft Schönes Haar und gesunde Kopfhaut sind für uns das Wichtigste. Daher arbeiten wir nur mit den besten Haarpflegeprodukten von KERASTA, L’Oreal und mit den Haarfarben nach neuesten Technologien. Unser Team aus 3 Generationen: Annabelle Berger Seit 50 Jahren Meisterin und freie Maskenbildnerin beim Theater Annabelle Yvonne Glatz Seit 32 Jahren Meisterin mit internationaler Erfahrung in Paris, London, Straßburg und Marokko (Club Med) Marlene Glatz Gesellin, staatl. anerkannte Coloristin und Make-up Artist Wir beraten Sie gerne! Argentinische Allee 51 14163 Berlin

Di - Fr Sa

Telefon: 030/84 72 25 71

9 - 18 Uhr 9 - 15 Uhr


8 Nikolassee & Schlachtensee extra

KNAUER: Vom heimischen Küchentisch in die weite Welt Vor 55 Jahren begann eine besondere Erfolgsgeschichte

Firmengründer Roswitha und Dr. Ing. Herbert Knauer mit „Translucenz des AZURA“ von Julius Dörner.

A

m 2. Oktober, nur drei Tage nach dem runden Geburtstag von Roswitha Knauer, gab es schon wieder guten Grund zum Feiern: Die KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH beging im Rahmen eines ebenso informativen wie feierlichen Festaktes ihr 55-jähriges Jubiläum, zu dem Geschäftsführerin Alexandra Knauer und ihre Eltern, die Firmengründer Roswitha und Dr.Ing. Herbert Knauer, im Zehlendorfer blauen Gebäudekomplex am Hegauer Weg über 100 Gäste aus aller Welt der Bereiche Politik und Wissenschaft begrüßten. Sie erlebten als Höhepunkt des Festprogrammes die Verleihung des diesjährigen internationalen Forschungspreises „Humanity in Science Award“ an den Pharmazeuten Dr.  Richard Jähnke

Alexandra Knauer und Staatssekretär Steffen Kracht.

und konnten das neu eröffnete Familienunternehmen aus BerKNAUER-Museum als erste Besu- lin-Zehlendorf, das seit 22 Jahren cher betreten. in zweiter Generation von der Wirtschaftskorrespondentin und studierten BetriebswirtschaftleFortschritt und rin Alexandra Knauer geleitet Menschlichkeit wird, als High Tech UnternehMit ihren hochwertigen Os- men auf dem internationalen mometer- und Chromato- Messgeräte-Markt für Analyse grafiesystemen hat sich das und Aufreinigung etabliert.

Die Jubiläumsgäste erhielten umfangreichen Einblick in die Firmengeschichte.


Nikolassee & Schlachtensee extra 9

Ihre Tierarztpraxis in Berlin-Nikolassee

Dr. med. vet. Christine Mehlhorn

Behandlung von allergischen und chronischen Krankheiten Homöopathie, Bioresonanz, Magnetfeldtherapie Mo, Di, Do, Fr 10 - 12 Uhr und 16 - 18 Uhr · Mi 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung Schopenhauerstraße 85 · 14129 Berlin-Nikolassee www.tierarztpraxis-mehlhorn.de · Tel.: 030 / 80 40 41 66

Physiotherapie Nikolassee Christina Jericke

Physiotherapie Funktionelle Medizin Kinesiologie und Mikronährstoffberatung Osteopathiebehandlungen Manuelle Therapie und Diagnostik CMD - Kiefergelenkbehandlung Lymphdrainage Fango und Wärmeanwendung Massagen Chirurgische und orthopädische Nachbehandlung

Alle Kassen und Privat Termine nach Vereinbarung Tel. (030) 804 985 17 Alemannenstraße 13 · 14129 Berlin

Katrin Stüven

Heilpraktikerin für Psychotherapie Diplom-Musiktherapeutin

Musiktherapie Systemische Therapie ∞ Bewusstseinskultur durch Yogameditation Gesundheit Ruhe Lebensfreude Freiheit Klarheit Mut Vertrauen Energie Balance Verbundenheit Mitgefühl Kreativität Gelassenheit Vitalität Glück Resonanz Begegnung ... was brauchen Sie? Ich freue mich auf Sie und begleite Sie gern. Bitte einfach anrufen unter 0179 2080677. Ich höre Ihnen zu und bin für Sie da. www.katrin-stueven.de kontakt@katrin-stueven.de

mobil 0179 2080677 Honorar nach Vereinbarung

www.physiotherapie-nikolassee.de EHEMALS KOSMETIK BORNSTEIN Permanent Make-up Dauerhafter Nagellack Manuelle Lymphdrainage für Hals und Gesicht Spezialbehandlung bei eingewachsenem Zehnagel

KOSMETIK und FUSSPFLEGE (im med. Sinne) Hohenzollernplatz 8 · 14129 Berlin-Nikolassee · Tel. 030/80 40 43 58 · www-kosmetikstudio-kus.de Mo 10.00 - 18.30 Uhr · Di - Mi 10.00 - 20.00 Uhr · Do 7.30 - 20.00 Uhr · Fr 9.00 - 18.00 Uhr · Sa nach Vereinbarung


10 Nikolassee & Schlachtensee extra 1962 waren Roswitha und Dr. Herbert Knauer jungverheiratet mit ihrem Unternehmen, viel handwerklichem und kaufmännischem Geschick, einer großen Forscherseele und noch mehr Herz an den Start gegangen. Was einst am Küchentisch der Beiden mit Neugier, Lötkolben und Herbert Knauers erster Entwicklung – einem Kyroskopie-Gerät zur Messung des Gefrierpunktes benzolischer Lösungen – begonnen hatte, konnte sich inzwischen mit seinen innovativen und stets weiter entwickelten Produkten in über 70 Ländern der Erde durchsetzen. Dabei ist die Neugier geblieben, Triebfeder des Firmen-Erfolgskonzeptes, die Alexandra Knauer ebenso in sich trägt wie ihre Eltern. Sie dankte, stolz auf das

bisher Erreichte, in ihren Begrüßungsworten auch den rund 135 Mitarbeitern, die anlässlich des Jubiläumstages jeweils einen zusätzlichen Urlaubstag erhielten und in die zahlreichen sozialen Angebote des Unternehmens eingebunden sind, die für dessen Menschlichkeit sprechen: Dazu gehören die jährliche Gewinnbeteiligung der Belegschaft, tägliche Aktivpausen, Gesundheitsprogramme, Kinderbetreuung sowie die Beteiligung an anfallenden Kitagebühren ebenso wie das breite gesellschaftliche Engagement des Unternehmens. Die Unterstützung von Kindern und Bildung liegen dabei der Familie Knauer besonders am Herzen: So konnten in diesem September am „Social Day 2017“ mit dem

HEIZUNG SANITÄR

DOBBECK

Seit 1925

Symbolische Scheckübergabe an Dr. Richard Jähnke     

gemeinsamen Spendenlauf benachbarter Firmen und Schüler unter dem Motto „Alles Wasser, Wasser für alle“ für die Verbesserung der sanitären Anlagen in Nepal über 7.000 Euro erlaufen werden, die dem Projekt „Viva con Aqua“ zugutekommen.

RESTAURIERUNG ANTIKER MÖBEL Manfred Sturm-Larondelle gepr. Restaurator im Handwerk Innungsbetrieb · Sachverständiger

• NEU: Leitungsinspektionen mit Infrarotkamera • Öl- u. Gasfeuerungsanlagen, Wärmepumpen • TV Abflussrohr-Untersuchung und Leckortung • Solar- u. Photovoltaikanlagen (Musteranlage) • Komplette Badsanierung auch für die Generation 50+ Komfort und Sicherheit im Alter, div. Zubehör (Halte-, Stütz-, Sitzhilfen)

Fa. Fritz Dobbeck

Heizungs- und sanitäre Anlagen, Innungsbetrieb

Barnhelmstraße 18a 14129 Berlin (Nikolassee) ☎ 030 / 80 40 29 58 www.dobbeck-haustechnik.de

Dozent für Restaurierung am Technologiezentrum der Handwerkskammer / Berlin

Domäne Dahlem Königin-Luise-Straße 49 14195 Berlin Telefon: 030/ 611 53 06 Mobil: 0170/ 29 78 008 Mail: mail@sturm-larondelle.de

www.sturm-larondelle.de


Nikolassee & Schlachtensee extra 11 ßend auch noch mit in seinen Alltag nehmen durfte.

Global Player

      (dritter v. rechts).

Fotos Lorenz/Knauer

Ein Beispiel des Ökologischen Gedankens, welcher der vielfach ausgezeichneten Firma KNAUER und ihren Mitarbeitern innewohnt, erwartete am Jubiläumstag die Gäste gleich am Eingang der Firma: Wiederverwendbare Glasflaschen zum

Umhängen konnten da aus Vorratstanks mit Wasser und Saftkonzentrat gefüllt werden, so dass jeder seinen ganz individuellen Trinkvorrat während der anschließenden Vorträge und Firmen-Führungen mit sich führte und diese Idee anschlie-

Statt des Regierenden Bürgermeisters von Berlin Michael Müller, der kurz zuvor hatte absagen müssen, sprach Berlins Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung, Steffen Kracht, das Grußwort, in dem er die wichtige Bedeutung von Mittelständlern wie KNAUER für den Wirtschaftsstandort Berlin und die Region hervorhob und erklärte:„Aus dem einstigen Start-up ist ein Global Player geworden, vor dessen Aufbauleistung höchster Respekt zu bekunden ist, auch im Namen des Regierenden Bürgermeisters.“ Respekt bekundete KNAUER dann auch dem Frankfurter

Messer Vogel Eigene Schleiferei

d Kin

er lw mo pie de · Accessoires · S

Solinger Stahlwaren Küchen- und Kochmesser, Scheren, Taschen- und Rasiermesser VICTORINOX Diamantwetzstahl für Ihre Messer inkl. Übungskurs - einfach fragen!

ar en

Messer • Scheren • Gartengeäte

Öffnungszeiten: Montag nach Vereinbarung Dienstag - Freitag 9 - 18 Uhr Samstag 9 - 13 Uhr seit 1935

Alles scharf zum Fest Geflügelschere Bestecke aufarbeiten Ihre Tafelmesser „Wellenschliff“ Birkbuschstr. 86 · 12167 Berlin-Steglitz Nähe Schloß · Rathaus/Steglitz googlen Sie: „messer-vogel“ Tel./Fax.: 030 793 15 99 Mo – Fr 10.00 – 18.00 Uhr · Sa. 9.00 – 13.00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Claudia Eichhorst Chausseestraße 12 14109 Berlin-Wannsee Mobil: 0174 - 709 43 92

www.minipünktchen.de


12 Nikolassee & Schlachtensee extra

Mit dem KNAUERMuseum in die Zukunft Nach dem offiziellen Festakt erhielten die Gäste schließlich noch Einblick in das neu eingerichtete „KNAUER-Museum“, das die Firmen-Story erzählt, deren Geräteentwicklung hin zu immer höherer Präzision und umfang-

Exponate

KNAUER-Story.

Pharmazeuten und Betriebswirt Dr. Richard Jähnke, der den mit 25 Tausend US-Dollar dotierten internationalen Wissenschaftspreis „Humanity in Science Award“ aus Händen von Firmen-

Wer bei Knauer zu Gast ist, den erwarten gute Ideen und nachhaltige Überraschungen.

gründerin Roswitha Knauer und Chefredakteur Rich Whitworth erhielt. Die Auszeichnung, die 2014 von der Fachzeitschrift „The Analytical Scientist“ ins Leben gerufen wurde, erhielt Dr. Jähnke, da er sich mit seinem Forschungsprojekt für die Bekämpfung der Verbreitung von minderwertigen, gefälschten und damit lebensgefährdenden Arzneimitteln in Entwicklungsländern einsetzt. Mithilfe eines von Jähnke entwickelten Satzes von Schnelltests, können 85 wichtige Arznei-Wirkstoffe vor Ort geprüft werden.

reicherem Einsatz im Labor der Zukunft dokumentiert, und das an die Entwicklungshöhepunkte des Unternehmens erinnert. Extra zur Museumseröffnung hatte der Kreuzberger Gegenwartskünstler Julius Dörner als besondere Überraschung aus KNAUER-Laborgegenständen und Verspiegelungen die turmähnliche Skulptur„Translucenz des AZURA“ geschaffen. Das Kunstwerk, das die KNAUER-Farbe Blau und den Namen eines meistverkauften Firmenproduktes aufnimmt, erklärt der Künstler so: „Als Einstieg diente der Recycle-Gedanke, als aufklärendes Moment das durchsichtig Machen der Materialität.“ Nun steht es als jüngstes Exponat im Firmen-Museum. Und mit der Fortsetzung der Firmengeschichte des Unternehmens am Hegauer Weg, werden sich in den kommenden Jahren noch viele spannende Exponate aus dem Entwicklungslabor KNAUER dazugesellen. ◾  Jacqueline Lorenz


Nikolassee & Schlachtensee extra 13

ELION MEIERTAL Stimmungen Konzertstimmungen Reparaturen Restaurierungen Oberflächenrestauration langjährige Berufserfahrung

Pianos & Flügel

Laden: Gardeschützenweg 65 12203 Berlin Webseite: www.pianos-fluegel.com

An- und Verkauf Neu und Gebraucht Klavierbänke Mietklaviere Beratung Transport (verm.) Zubehör Termin nach Vereinbarung Tel: 030/ 80 58 95 05 · Fax: 030/ 80 58 95 05 Mobil: 0172/ 904 61 35

www.ulis-musikschule.de ... denn Musikunterricht soll Spaß machen

ulis musikschule

Leihinstrumente, kostenlose Probestunde Wir unterrichten alle Instrumente Machnower Straße 12 · Nähe S-Bhf · Tel.: 815 88 02


14 Nikolassee Gesundheit & Schlachtensee extra

Die Schlittschuhbahn ist das Highlight des Weihnachtsmarkts auf der Dorfaue.

Weihnachtliches Zehlendorf Einstimmung auf die festliche Zeit

A

dventszeit – Zeit der Vorfreude. Jetzt öffnen wieder die Weihnachtsmärkte, die mit gemütlicher Stimmung, köstlichen Spezialitäten, Kunsthandwerk und mehr locken. Hier ist eine Auswahl der Weihnachtsmärkte in Ihrer Umgebung.

Weihnachtsmarkt auf der Dorfaue Der mittlerweile traditionelle Weihnachtsmarkt auf der Dorfaue öffnet am 27. November seine Pforten. Die hübschen Holzhäuschen, der festliche Schmuck und die angestrahlten Bäume verleihen ihm eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre. Bereits im siebten Jahr geht die bewährte Mischung mit weihnachtlichen Leckereien, Glüh-

Mit festlichem Schmuck und gemütlichen Holzhäuschen präsentiert sich der Weihnachtsmarkt besonders stimmungsvoll.

wein, Bratwurst, winterlichen Angeboten und mehr an den Start. Am Eröffnungsabend und an den Wochenenden ab 16 Uhr gibt es ein stimmungsvolles Bühnenprogramm. Der kleine, gemütliche Weihnachtsmarkt ist besonders familienfreundlich. Jeden Sonntag können sich die Kleinen über den Besuch des

Weihnachtsmanns freuen, der Märchen erzählt und kleine Geschenke verteilt. In der Bastelhütte können die Kinder eigene Ideen verwirklichen und fantasievolle Plätzchen backen. Das Highlight ist auch in diesem Jahr wieder die 18 x 20 m große Schlittschuhbahn, auf der sich in den vergangenen Jahren vie-


Nikolassee & Schlachtensee extra 15

Beratung ■ Bewertung ■ Kauf ■ Verkauf  Wohnimmobilien in Nikolassee und Schlachtensee? Ein sicheres Heimspiel für uns als alte Zehlendorfer in 5. Generation!  Vertrauen wächst mit der Erfüllung des Leistungsversprechens: die erfolgreiche Umsetzung Ihres exklusiven Auftrags.  Seriöse Beratung, unverbindliche Bewertung und professioneller Verkauf sind für Eigentümer selbstverständlich kostenfrei – was sonst?

Rufen Sie mich an! Ich freue mich Sie kennen zu lernen! Ihr Tobias Lenz, Betriebswirt Mitglied im

Ihr IHK geprüfter Immobilienpartner für Zehlendorf und den Südwesten Berlins. Wir haben Zeit und Geduld. LENZ Immobilien ▪ Hohenzollernstraße 20a ▪ 14109 Berlin-Wannsee ▪ www.lenz-immobilien.de ▪ Tel.: 030 – 806 027 18

Damen · Herren · Kinder

Schnittpunkt Friseur · Breisgauer Str. 31 14129 Berlin · Fon 802 75 34 · www.schnittpunkt.de


16 Nikolassee & Schlachtensee extra le Begeisterte tummelten. Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann hier welche ausleihen und den Spaß auf den Kufen genießen. Für Schulklassen und Kitas werden vormittags von 11 – 14 Uhr nach vorheriger Anmeldung Sonderkonditionen angeboten, ☎ 0151-44 51 09 29 (Frau Blume). Geöffnet ist vom 27. November bis 30. Dezember täglich ab 11 Uhr.

Kunsthandwerk am Mexikoplatz Aus der traditionellen Advents-Künstlerstation wurde unter neuer Leitung der Kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt. Zum Angebot gehören Geschenk­ideen aus Künstlerhand und viele Unikate. Der

Kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt findet jeweils am Adventssonntag statt – in diesem Jahr am 3., 10. und 17. Dezember von 11 bis 18 Uhr.

Romantik am Jagdschloss Einer der romantischsten Weihnachtsmärkte der Stadt ist sicherlich der am Jagdschloss Grunewald. Am 9. und 10. Dezember erstrahlt der Hof von Berlins ältestem Schloss in ungewohntem Lichterglanz. An vielen Ständen sind Kunsthandwerk und Weihnachtliches zu haben. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Besondere Attraktionen für Kinder sind die Märchengestalten, die sich unter die Besucher mischen. Auch das Schloss kann

Bautenschutz GmbH

Nasse Wände, Feuchte Keller? Komplettlösungen gegen Feuchtigkeit und drückendes Wasser – auch ohne Schachten von innen ausgeführt Mariendorfer Damm 159 · 12107 Berlin

(030) 36 80 15 86/87 Fax 36 80 15 88 www.inserf-bautenschutz.de

TÜV-geprüfter Fachbetrieb

an dem Tag besichtigt werden. Nach Einbruch der Dunkelheit werden Besucher von historisch gekleideten Nachtwächtern durch den Wald zum Bus in der Clayallee begleitet. Eintritt inkl. Schlossbesichtigung 6 Euro, ermäßigt 2 Euro. Kinder bis sechs Jahre frei.

Evangelische Kirchengemeinde Wannsee Der vorweihnachtliche Treffpunkt an der Kirche am Stölp­ chensee: Wie in jedem Jahr veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde am ersten Adventssonntag, dem 3. Dezember ihren Weihnachtsmarkt. An den Ständen werden Bastelarbeiten, Gestricktes, Schmuck, aber auch


Nikolassee & Schlachtensee extra 17

Weihnachtshaus in der Weihnachtsmärkte auf Villa Donnersmarck der Domäne Dahlem

Beliebt: Weihnachtsmarkt auf dem Wilhelmplatz in Wannsee.

weihnachtliche Köstlichkeiten sowie Bratwürste und Glühwein angeboten. Der Weihnachtsmarkt öffnet um 14 Uhr. Die Blechbläser sind mit weihnachtlicher Musik auf dem Platz und um 17 Uhr bietet der Kantatenchor ein öffentliches Singen in der Kirche an. Zusätzlich sorgt das Glockenspiel auf dem Kirchturm für feierliche Stimmung. Der Erlös des Weihnachtsmarkts fließt der Kinderhilfe-Afghanistan zu.

Die Villa Donnersmarck verwandelt sich am 3. Advent in ein Weihnachtshaus. An bunten Ständen können ausgefallene Geschenke erworben werden. Für Kreative: Ein Rätselparcours lädt zu einer Entdeckungsreise in das ganze Haus ein, Kinder können am offenen Feuer Stockbrot backen und ihre Fantasie beim Verzieren des eigenen Hexenhäuschens spielen lassen. Gemeinsam mit einem besinnlichen Kulturprogramm bietet das Weihnachtshaus einen stimmungsvollen Nachmittag für die ganze Familie. Sonntag, 17. Dezember von 15 bis 19 Uhr, Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13, 14165 Berlin.

Die Weihnachtsmärkte im Flair des alten Ritterguts Domäne Dahlem sind wahre Besuchermagneten. Mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen bunten Ständen, die erlesenes Kunsthandwerk und leckeres Essen bereithalten, punkten die Weihnachtsmärkte jedes Jahr bei den Berlinern. Weihnachtliche Musik, Bio-Kinderpunsch sowie Bio-Glühwein am Feuerkorb runden die Veranstaltung ab. Die Weihnachtsmärkte finden am 2./3. Dezember, 9./10. Dezember sowie 16./17.  Dezember jeweils von 11 bis 19  Uhr statt. Eintritt 3  Euro, ermäßigt 1,50 Euro.  ◾

Malereibetrieb Michael Kränsel

U-Bhf Onkel Toms Hütte Ladenstraße Süd 4, 14169 Berlin Tel 030/60 95 40 20 Öffnungszeiten

Mo-Fr 10-18 Uhr Sa 9-15 Uhr

ischen Sie können zw n Sorten ne de ie ch 150 vers wählen. es Te erstklassigen

Von Zeit zu Zeit braucht halt alles mal einen neuen Anstrich. Schauen Sie sich doch bei nächster Gelegenheit die Wände Ihrer Räume etwas genauer an. Sind Sie noch zufrieden mit dem Farbton? Fühlen Sie sich wohl? Oder möchten Sie vielleicht das Ganze ein wenig auffrischen? Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie da und unterbreiten Ihnen gerne unverbindlich unser Angebot. Ihr Michael Kränsel Ihr Partner für Wohnungsrenovierungen Laden- und Bürorenovierungen Fußbodenverlegearbeiten Neugestaltung von Fassaden und Hausaufgängen MK Malereibetrieb Ladenstraße 3 U-Bhf. Onkel Toms Hütte 14169 Berlin Mobil 0172-39 39 0 30 Tel. 030-85 60 10 51 www.mk-malereibetrieb.de


18 Nikolassee 2017-06-Nikolassee-extra & Schlachtensee extra

Auf dem Alfred-Grenander-Platz rollen die Bagger, damit Zehlendorf einen weiteren Platz mit hoher Aufenthaltsqualität bekommt.

Mit der Sonne um die Wette

Umbauarbeiten bringen Alfred-Grenander-Platz zum Strahlen

A

uch an trüben Tagen wird der Alfred-GrenanderPlatz nach dem Umbau einen sonnigen Eindruck machen. Wenn die zahlreichen wei-

ßen Steine verlegt sind, die jetzt noch auf ihren Einsatz warten, wird lang Geplantes wahr. Initiatorin des Platzumbaus ist die KrummeLankeInteressen-

So soll es hier einmal aussehen. Der Entwurf stammt von der Zehlendorfer Künstlerin Simone Elsing, die Ausführung übernahm das Architekturbüro Annabau.

Gemeinschaft e. V. (KLIG). Sie veranstaltete vor zehn Jahren das erste Straßenfest, bei dem Geld für den Umbau gesammelt wurde. Die Stände wurden von ortsansässigen Geschäftsleuten und Organisationen betrieben, was dem Fest ein besonderes Flair verlieh. Alle zwei Jahre wurde ein Straßenfest veranstaltet und der Platz nach und nach in kleinen Schritten verändert. So gab es mehr Fahrradständer und das Beet des Trompetenbaums wurde umgebaut. Jetzt jedoch wird der Platz so umgestaltet, wie ihn die Künstlerin Simone Elsing bereits im Jahr 2008 sah. Mit Strahlen aus hellem Granit, die sich deutlich vom dunkleren Natursteinpflaster abheben und auf den Bahnhof zuführen. Für die Steine fehlen noch 20.000 Euro und die KLIG ist für jede Spende dankbar. Spendenkonto KLIG e. V. IBAN DE62 1005 0000 6750 0366 84.  ◾


Nikolassee 2017-06-Nikolassee-extra & Schlachtensee extra 19

B

B RE AKF AnNBD AS erlin-Zehlendorf D i E T Ilse Bley

• Macarons • Hochzeitstorten • Catering • Backkurse

Individuelle und exquisite Zimmer Brunchfrühstück und Gartenbenutzung Am Heidehof 42 · 14163 Berlin Fon: 030-802 36 11 oder 0171-378 48 65 E-Mail: ilse_bley@yahoo.de

Vermieten ▪ Verkaufen

Jetzt auch mit Ladenverkauf! Ab sofort können Sie alle Petit Four Produkte direkt vor Ort in unserem schönen Produktionsladen kaufen. Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr Wir freuen uns auf Sie. Hohenzollernplatz 7-8 · 14129 Berlin (direkt am Bahnhof Nikolassee) Tel. 0172 / 389 23 24 www.lepetitfourberlin.com

▪ Verwalten

Ich freue mich darauf, Sie in meiner

Immobilien Lounge Schlachtensee

xper te

iliene

Immob bei

begrüßen zu dürfen! Ihr Matthias Gutsche, Jurist, geprüfter Immobilienmakler (EIA)

Breisgauer Straße 5 · 14129 Berlin-Schlachtensee · www.ils-berlin.de · Telefon 6920 9731-0


20 Nikolassee & Schlachtensee extra

Zehlendorf Jahrbuch 2018

Heimatverein Zehlendorf präsentiert den 22. Jahrgang

D

ZEHLENDORF

JAHRBUCH 2018

€ 3,00

JAHRBUCH

ISBN 978-3-9818311-1-5

2018

as Zehlendorf JahrNiemöller-Haus in der buch 2018 ist da. Es 22 Pacelliallee und der Sportumfasst 15 lesensschule des Berliner Fußballwerte Beiträge von MenVerbandes am Kleinen schen, Landschaften und Wannsee. Die Leserinnen Bauwerken aus allen Zehund Leser werden eingelendorfer Ortsteilen. Das laden zu einem Bummel 1909 Jahrbuch ist zum Preis von über den Teltower Damm in den 1950er-Jahren, zu 3 Euro im Heimatmuseum Zehlendorf sowie in den einem Spaziergang am Zehlendorfer BuchhandBuschgraben entlang lungen erhältlich. HeimatRichtung Teltowkanal und museum und -archiv in der einem Rundgang durch Clayallee 355 sind Montag den Wannseer Ortsteil Alund Donnerstag von 10 brechts Teerofen. Antworten gibt das Zehbis 18 Uhr, Dienstag und lendorf Jahrbuch 2018 Freitag von 10 bis 14 Uhr geöffnet. auch auf die Fragen, wie es Altes und Neues von Menschen, Landschaften Die beiden Titelgeschichfrüher um den Wintersport und Bauwerken ten des Zehlendorf Jahrin Zehlendorf bestellt war buchs 2018 würdigen die und welche Buslinien vor Alte Dorfkirche im Zentrum Zehlendorfs. Im Jahr dem Zweiten Weltkrieg von Zehlendorf ins bran1768 fertig gestellt, feiert das kulturhistorische denburgische Umland führten. Nachdenklich stimKleinod nunmehr sein 250-jähriges Bestehen. Mit men dagegen Beiträge zu den Lagern am Rande dem Heimatmuseum Zehlendorf in der ehemali- von Schlachtensee zur Zeit des Nationalsozialismus gen Dorfschule bildet das Kirchlein den sogenann- und über die Berichterstattung der Lokalpresse ten historischen Winkel. über die sogenannte Reichskristallnacht 1938. Drei Beiträge im neuen Jahrbuch widmen sich Der Heimatverein Zehlendorf dankt allen ehreninteressanten Zehlendorfer Gebäuden: der Villa amtlich tätigen Autoren des nunmehr 22. JahrDonnersmarck in der Schädestraße, dem Martin- gangs des Zehlendorf Jahrbuchs.  ◾

Zehlendorf

… wenn das Haus nasse Füße hat …       

Planung + Ausführung: Innen-/Außenabdichtung Schimmelbeseitigung Innendämmung Altbausanierung Um-/Aus- und Neubau Wärmebildaufnahmen Statik / Gutachten

Batrole

Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG

Potsdamer Straße 16 ∙ 14532 Stahnsdorf OT Güterfelde Telefon: 0 33 29/ 69 96 0-0 Telefax: 0 33 29/ 69 96 0-29

0 800 / 0 33 55 44 info@batrole.de


Nikolassee & Schlachtensee extra 21

United Big Band – Jazz verbindet „Libertango“ in der Aula

D

as Arndt-Gymnasium Dahlem, an dem seit über 100 Jahren der Kultur viel Raum gegeben wird, ist bekannt für sein breites Musik-Angebot, das nicht nur Schüler zu begeistern weiß.

Die United Big Band beim diesjährigen Fest des Bundespräsidenten.

Zu einem besonderen Highlight aber hat sich die hochkarätige United Big Band entwickelt, die jungen Musikerinnen und Musikern fortgeschrittener Leistungsstufen die Möglichkeit gibt, an der Seite Gleichgesinnter mit ihrem Instrument im Jazzbereich zu spielen und vor Publikum aufzutreten. Schüler unterschiedlicher Berliner Schulen kommen in dieser Bigband zusammen, der Kenner des Fachs wie Till

Brönner oder Peter Riegelbauer immer wieder eine erstaunliche Professionalität bescheinigen. Dahinter steht seit rund 20 Jahren der Musikpädagoge, -didaktiker und Musiker Dr. Martin Burggaller.

Von J.S. Bach bis Acker Bilk An dem humanistischen Gymnasium in der Dahlemer KöniginLuise-Straße stehen den etwa 750 Schülern neben dem schu-

lischen Musikunterricht drei Orchester, drei Bigbands und drei Chöre zur Auswahl, in die sie sich vom Barock bis zum Jazz ganz nach ihrem individuellen Musikgeschmack und Leistungsstand einbringen können. Zahlreiche musikalische Partner stehen an der Seite das Arndt-Gymnasium, darunter die Komische Oper, die Universität der Künste Berlin sowie die ­Profi-Bigband JAZZKOLLEKTIV. Die Bigbands sind in drei Gruppen eingeteilt und beginnen mit

Theaterkasse Wildbad Kiosk Vorverkauf für Theater-SportKonzertveranstaltungen

Claudia Dilberger Stölpchenweg 33A ∙ 14109 Berlin Bestellung der Karten bequem per Telefon, Fax oder Mail Telefon 0160 949 30461 ∙ Fax 030 805 85 478 ∙ Mail wildbadkiosk@web.de


22 Nikolassee & Schlachtensee extra der Liftband für Einsteiger, in der auch Grundschüler bereits erste Band-Erfahrungen sammeln können. Jeder von ihnen kann sich über neun aufbauende Orchester-Grades, in denen vorgespielt und der aktuelle Leistungsstand ermittelt wird, für das nächsthöhere Orchester profilieren. Der Liftband folgt die major7bigband, die als Mittelstufenband Wettbewerbs- und Auftrittserfahrungen sammelt und über ein breites Repertoire verfügt. In der United Big Band schließlich treffen geeignete Oberschüler/innen verschiedener Schulen zusammen, die von ihrem musikalischen Können her in den höheren Leistungsklassen einzustufen sind. Für die Teilnahme in der United Big Band (UBB) ist Grade 7 erforderlich. Auf bundesweite Wettbewerberfolge und anspruchsvolle Auftritte mit Jazz-Größen wie Keisuke Matsuno oder Till Brönner kann die Bigband zurückblicken, aus deren Mitte Musiker-Formationen vom Duo bis Oktett als „United Swingtett“ je nach Anlass auftreten. In diesem Jahr war einer der umjubelten United Big Band-Höhepunkte ihr Auftritt beim Fest des Bundespräsidenten vor dem Schloss Bellevue. Nicht weniger begeistert gaben sich einige Wochen zuvor die Zuschauer bei der Eröffnung der Steglitzer Woche im Rathaus Zehlendorf, wo der Schwung der UBB sogar manchem Musikmuffel in die Beine fuhr.

Montagabend mit Trompete und Schlagzeug Wer am Montagabend das Arndt-Gymnasium betritt, den empfangen hinter den altehrwürdigen Gymnasialmauern flotter Swing-Rhythmus und

Dr. Martin Burggaller: tonangebend mit Taktgefühl.

heiße Jazz-Klänge der United Big Band aus der Aula: It´s band rehearsal! Lässig gibt Martin Burggaller den Takt an, stellt dazwischen Wissensfragen zum aktuellen Stück und verrät den Oberstufenschülern beiläufig: „Das Schlagzeug steuert die Lautstärke!“ Dass ihm die Probenarbeit mindestens genauso viel Freude macht wie den jungen Musiker/innen der 10. bis 12. Klassen, darin besteht kein Zweifel und beweisen die Erfolge der von ihm betreuten Musikprojekte und Ensemble der vergangenen Jahre. Für sein besonderes Engagement in der musikalischen Bildung erhielt der promovierte Musikdidaktiker 2012 das Bundesverdienstkreuz. Nach dem Studium arbeitet er, der Klavier, Saxophon und Trompete spielt, als freiberuflicher Musiker, bis er als Musiklehrer seine eigentliche berufliche Erfüllung fand. Aus dem Arndt- und dem Lilienthal-Gymnasium, aus der Sophie-Scholl- und der Steiner Schule sind sie an diesem Proben-Abend als Mitglieder des UBB zusammengekommen – sowie aus dem

Wir lassen Ihre neue Brille nach Ihren Maßen bauen. Termintelefon: 8141011 Fi sc h e r h ü t te n s t r. 8 3 • 1416 3 B e r l i n • 814 10 11 w w w.K r u m m e La n ke B r i l l e n.d e


Nikolassee & Schlachtensee extra 23 Goethe-Gymnasium, das ein ähnliches EnsembleSystem hat. Mit der United Big Band unterhält das Wilmersdorfer Gymnasium eine Musik-Kooperation, und beide spielen gemeinsam u. a. in „Goethes Jazz-Night“. Im Januar geht es dann wieder auf gemeinsame Probenfahrt nach Wernigerode. Als Referendar am Goethe-Gymnasium hatte Burggaller vor Jahren mit dazu beigetragen, das dortige Musikangebot zeitgemäß auszubauen.

Mit Freude und Energie zum Band-Erfolg Durch die Aula hallen an diesem Abend Titel wie „Libertango“ und „Get in the Line“. „Habt Ihr alle die Noten? Marek, spielst Du das Solo?“ Burggaller klingt freundlich, aber bestimmt. Wer öfter zu spät kommt oder den Eindruck erweckt, die Band als eher unwichtige Nebensache zu sehen, muss gehen. Doch das kommt nur selten vor. Vielmehr ist die Freude an der Musik hier jedem anzumerken. Die jungen Musiker respektieren Burggallers zielgerichtete Arbeitsweise und seine klaren

Restaurant Seehaase ser

ekt am Was

r Löwen, dir

Flensburge

Gans Gebtkroahl,tGerünnkoehl, Klößen

Unter dem

mit Ro asche Wein und einer Fl

- knusprig

-

4,5 kg

für 4 Personen

99,- €

(Nur auf Vorbestellung)

Wildgerichte Offener Kamin JETZT NEU: bis zu 100 Personen für Ihre Feierlichkeiten Am Großen Wannsee 58-60 14109 Berlin Tel. 030 / 804 96 474 www.restaurant-seehaase.de

Öffnungszeiten Di. - Fr. ab 12.00 Uhr Sa. & So. ab 11.00 Uhr Montags Ruhetag

▪ Vorsorge ▪ Wiedergewinnung der Zahngesundheit ▪ Zahnerhalt ▪ Implantate ▪ Hochwertige Prothetik ▪ CEREC ▪ Eigenes Praxislabor ▪ Inlay, Krone und Veneer in einer Sitzung! Breisgauer Straße 12 / Ecke Matterhornstraße 14129 Berlin-Schlachtensee Telefon (030) 803 60 88 www.zahnarzt-piosik.de


24 Nikolassee & Schlachtensee extra Anweisungen, schätzen aber auch, dass sie Mitspracherecht haben, beispielsweise bei der Stück-Auswahl. Hier hat Musik den gleichen Stellenwert wie Mathematik oder Latein. Um die Leistungen der einzelnen UBB-Mitglieder nachhaltig zu verbessern, finden neben der Probe für die gesamte 25-köpfige Band regelmäßige intensive Übungsstunden statt, abgestimmt auf Rhythmusgruppe, Trompeten und Saxophone und angeleitet von Berufsmusikern. Erschwerend ist jedoch, dass den Oberschülern bis zum Abitur im 12. Schuljahr durch die Verkürzung der Schulzeit um ein Jahr nur noch zwei Jahre bleiben, in denen sie sich in der United Big Band etablieren können. „Gerade, wenn die Band richtig

Probenarbeit.

zueinander gefunden hat, scheiden schon wieder Mitglieder mit dem Abitur aus, und die Eingliederung der Nachfolger aus den 10. Klassen beginnt. Wir befinden uns gerade wieder einmal in solch einer Umbruchphase“, erklärt Burggaller, der derartige Fluktuations-Probleme zu Zei-

ten von 13 Schuljahren weniger kannte. So bedarf es nun verstärkter Energie aller Beteiligten, das hohe Niveau der angesagten Schüler-Bigband zu halten, die immerhin über ein Repertoire von 120 Titeln verfügt. Derzeit singen sich zwei neue Sänger in die Jazz-Band ein, da ihre Vor-

Wir schätzen Ihre Immobilie – geben Sie Ihr Objekt in gute Hände! Barbara Wißner-Fischer · Tel. 030-22 32 09 94 Gerkrathstraße 13 · 14129 Berlin-Nikolassee · www.wissner-fischer-immobilien.de

-Mitglied


Nikolassee & Schlachtensee extra 25 gänger Abi-bedingt ausgeschie- nen, wollte wegen des reizvollen den sind. Musikangebotes auf´s Arndt. Jetzt hat sie noch mit Klavier angefangen, „weil beim Schlagzeug Bandleader doch die Melodie fehlt, um sich Am Schlagzeug sitzt die 17-jähri- besser ausdrücken zu können.“ ge Lena vom Arndt-Gymnasium; Sie hofft, in einer der Berliner eher eine Ausnahme, da sie das Bigbands spielen zu können, im Abi bereits in der Tasche hat. „Jazzorchester Kreuzberg“ von „Aber weil Simon, der meinen Christian Fischer oder im „Jay Platz übernehmen wird, sich Jay Be Ce-Jazzorchester“ der City gerade in die Band einspielt, West. spiele ich noch mit“, erzählt sie. Auch die 17-jährige Felicitas an Simon sei als Achtklässler schon der Trompete wollte in erster Lisehr jung in der United Big Band nie wegen der Musik aufs Arndtangekommen, gerade bei den Gymnasium, die regelmäßigen Schlagzeugen gäbe es aber häufi- Konzertauftritte reizten sie. Seit ger Aussteiger. Lena will beruflich Sommer 2015 spielt sie in der vielleicht auch etwas mit Musik Bigband, kam als Quereinsteigemachen, „aber nicht Schlagzeug rin aus dem Orchester dazu. Mit studieren.“ Da seien die berufli- den Leistungskursen Deutsch chen Chancen zu unsicher. 2009 und Musik steht sie kurz vor dem hat sie mit dem Spielen begon- Abitur. Doch auch sie glaubt,

dass die Trompete wohl Hobby bleiben wird. Und so wird auch sie sich bald von der United Big Band verabschieden müssen, während ihr Nachfolger oder ihre Nachfolgerin sich schon auf ihr„Grade“ vorbereiten, um einen Platz in der begehrten Bigband zu bekommen. Jazz-Freunde und UBB-Fans sollten sich bereits heute einen Termin vormerken: Die Jazz-Night am Dahlemer Arndt-Gymnasium am 23. Februar 2018. Näheres unter www.musik-amagd.de Übrigens: Auch Eltern können am Arndt-Gymnasium Jazz-musikalisch auf ihre Kosten kommen: als Mitglied der Bigband „Round Midlife“. Darüber demnächst mehr… ◾  Jacqueline Lorenz

Orthopädie Wannsee Dr. med. Joachim Harbrecht · Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie Akupunktur · Sportmedizin · Chirotherapie · Unfälle (H-Arzt) · digitales Röntgen · Sonographie · Stoßwellentherapie · spez. Schmerztherapie · MRT (privat) · orthopädische Operationen · Knochendichtemessung (privat) · Arthrosetherapie Sprechzeiten:

Mo, Di, Do, Fr: 8 - 12 Uhr; Mo, Di, Do: 15 -18 Uhr Mi nach Vereinbarung Königstraße 18 · 14109 Berlin-Wannsee · www.orthopädie-wannsee.de Tel.: 030 / 806 70 70 · Fax.: 030 / 806 70 71 0


26 Nikolassee & Schlachtensee extra

Akku aufladen? Am U-Bahnhof Krumme Lanke kein Problem.

Foto: Christian Zech

Südwestlichste Elektrosäule Berlins KLIG sorgt für Ladestation am Alfred-Grenander-Platz

E

rneut hat sich die KLIG (Krumme Lanke Interessen Gemeinschaft) für eine Neuerung in Steglitz-Zehlendorf eingesetzt. Seit Juni 2016 bemüht sich ihr Gründer Christian Zech um eine öffentliche Ladesäule für Elektromobilität am U-Bahnhof Krumme Lanke. Der Aufbau und der Betrieb der Säule sind Teil der berlinweiten Aktion be emobil zur Errichtung von Ladesäulen.

Seit Mitte Oktober steht die Säule an ihrem Bestimmungsort. Für den Bezirk fielen keine Kosten an. Sie ist die südwestlichste Säule in Berlin, in einem Bezirk, den man leider als das Bermuda-Dreieck der Elektromobilität bezeichnen muss. Bis zu zwei Autos können in der Argentinischen Allee vor dem Haus Nummer 34, gegenüber vom U- Bahnhof Krumme Lanke, ihre Akkus aufladen. Antragsteller hierfür war Chris-

tian Zech. Die weitere Planung wurde gemeinsam mit der Allego GmbH betrieben und der Standort festgelegt. Es dauerte ein Jahr, bis alle bezirklichen Genehmigungen erteilt waren. Ursprünglich sollte die Säule direkt am Alfred-Grenander-Platz aufgestellt werden, der zur Zeit umgebaut wird. Um hier aber mehr Raum für Fußgänger zur Verfügung zu stellen, wurde der jetzige Standort gewählt. ◾


Berlin-Schlachtensee

Nikolassee & Schlachtensee extra 27

www.psychotherapie-dupke.de

www.fliegen-ohne-flugangst.de

Ihre Apotheke in Schlachtensee

SCHLACHTENSEE APO THEKE Dr. Jutta Wenger Matterhornstr. 56 14129 Berlin

Tel 030/80 90 21 91 Fax 030/80 90 21 93 www.schlachtensee-apotheke.de

Öffnungszeiten Mo - Fr 8.30 - 19.00 Uhr Sa 8.30 - 14.00 Uhr


Schreib- & Spielwaren

▪ Papeterie ▪ Filofax ▪ Schulbedarf ▪ Karten/Papier ▪ Schreiben & Spielen

Haushalts- & Elektroartikel

▪ Meisterbetrieb ▪ Technik & Leuchten ▪ Neubau- & Altbausanierungen ▪ Wartungs- & Störungsdienst

Systema: Breisgauer Straße 7 · 14129 Berlin Tel. 802 89 09

Heizung

Sanitär

• Wartungs- und Notdienst • Badmodernisierungen • Heizungs-Neubau, -Umbau, Modernisierungsberatung

Notdienst

• Öl- und Gasfeuerungsanlagen • Sanitärarbeiten • Schornsteinsanierung, Tankbau, Regelungstechnik

Ihr Spezialist für Wärme und schöne Bäder. Altvaterstraße 1 | 14129 Berlin | (030) 802 89 65 | www.ro-do.de

Geschenkartikel und Wohnaccessoires der Firmen Bassetti, Paperblanks, Räder, Sabodesign und vieles mehr… Schenken & Wohnen am See: Breisgauer Straße 9 · 14129 Berlin Tel. 80 20 81 67

Nikolassee & Schlachtensee extra Nr. 6/2017  

Dezember/Januar-Ausgabe von für Nikolassee & Schlachtensee extra Nikolassee, Schlachtensee, Krumme Lanke und Mexikoplatz

Nikolassee & Schlachtensee extra Nr. 6/2017  

Dezember/Januar-Ausgabe von für Nikolassee & Schlachtensee extra Nikolassee, Schlachtensee, Krumme Lanke und Mexikoplatz

Advertisement