Page 1

Marina Sailer Malerei Silvia Siemes Skulptur

Marina Sailer Malerei

Vernissage: 01.09.2017 um 19 Uhr


Schloss Monford 120x90 cm Mischtechnik auf Leinwand 2015 - 2016


Mittsommer 100x130 cm Mischtechnik auf Leinwand 2016


The Golden Age 140x110 cm Mischtechnik auf Leinwand 2017


Am Meer 50x40 cm Mischtechnik auf Leinwand 2017


Atlantis 120x90 cm Mischtechnik auf Leinwand 2014


Freude 30x40 cm Mischtechnik auf Leinwand 2017


Das Alte Schloss 180x120 cm Mischtechnik auf Leinwand 2017


Das Weltauge 160x120 cm Mischtechnik auf Leinwand 2017


Waldbibliothek 125x160 cm Mischtechnik auf Leinwand 2017


Marina Sailer // Malerei Die in Witebsk (Weißrussland) geborene Künstlerin studierte zunächst an der Kunstakademie Karlsruhe und beendete ihr Studium der Malerei schließlich in Düsseldorf, wo sie bis heute lebt und arbeitet. Die Malerin widmet sich in ihren Arbeiten ganz dem Motiv der träumerischen Illusion und phantasievollen Rauminszenierung. Barocke Architektur trifft auf phantastische Lebewesen, Gegenstände und Naturspektakel. Naturalistische Elemente verbinden sich mit surrealen Momenten - sorgen jedoch in keinem Moment der Betrachtung für Irritation oder Verwirrung. Vielmehr schafft es Marina Sailer den Betrachter zu faszinieren und bringt ihn dazu, in das Bild einzutauchen und selbst das Träumen anzufangen. Taucht man in die Arbeiten ein, öffnet sich die Welt der Marina Sailer - eine Welt voller Farben, Freude, Romantik und Kreatitvität. Präzisiert werden diese Emotionen und Eindrücke durch das perfektionierte Handwerk und den bewussten Umgang mit kunsthistorischen Vorbildern. So lassen sich in ihren Arbeiten stets Einflüsse der Impressionisten, der Romantiker und dem Barock finden. Ein Spiel um künstlerischen Ansichten, malerischer Stilistik und innerer Selbstwahrnehmung.


Silvia Siemes // Skulptur Nach ihrem Studium der Bildhauerei an der Hochschule für Künste in Bremen, folgten für die Künstlerin zahlreiche Stipendien - im In- und Ausland - durch die sie ihre Fertigkeiten perfektionieren und ihren künstlerischen Anspruch vertiefen konnte und schließlich den Weg zur figürlichen Bildhauerei fand. Die Skulpturen von Silvia Siemes faszinieren durch eine unvergleichliche Anmut, allumgreifende Ruhe und einzigartige Aura. Diese Ausstrahlung der Figuren überträgt sich unweigerlich auf den Betrachter. Die zurückhaltende Farbgestaltung und die Verwendung eines so zerbrechlichen Materials, Terrakotta, sorgen für eine Leichtigkeit, die vereinnahmend ist. Die naturalistische Erscheinungsform der Skulptur im Zusammenspiel von Mimik und Gestik, lassen den Betrachter die Figuren bekannt vorkommen und schaffen gleichzeitig einen Raum der Präsenz. Eine Präsenz, die sich nicht an den Betrachter oder den umgebenden Raum bindet, sondern für sich selbst steht. Ein Autonomieverständnis, welches in dieser Form einzigartig scheint.


Bleiben, Warten H= 72 cm Terrakotta 2017


Bleiben, Warten 74 cm Terrakotta 2017


Bleiben, Warten 62 cm Terrakotta 2017


Bleiben, Warten 43 cm Terrakotta 2017


Bleiben, Warten 32 cm Terrakotta 2017


Bleiben, Warten 35 cm Terrakotta 2017


Bleiben, Warten 31 cm Terrakotta 2017


Rüttenscheider Straße 221 45131 Essen Tel : 0201-794080 Fax: 0201-794082 info@galerie-klose.de www.galerie-klose.de Mo.-Fr.: 10-18:30 Uhr Sa.: 10-15 Uhr

Marina Sailer Malerei

Silvia Siemes Skulptur

Vernissage: 01.09. // 19 Uhr Ausstellungsdauer: 01.09.-30.09.2017 Wir laden Sie und ihre Freunde herzlich ein. Die Künstlerinnen sind zur Vernissage anwesend.

Marina Sailer & Silvia Siemes 2017  

Katalog zur Ausstellung: Marina Sailer // Malerei Silvia Siemes // Skulptur 01.09.-30.09.2017 Galerie Klose Rüttenscheider Straße 221 45131...

Advertisement