Page 1

PoolFilter

Pool Filter 400 / 500 / 600 Pool Filter Set 400 / 500 / 600

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW ES.indd 1

28.09.12 08:37


Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW ES.indd 2

28.09.12 08:37


Manual for Pool- Für Filter / 500 and Pool Filter Sets 400-4.5 m³/h 400-6.5 2 Operating Bedienungsanleitung die400 Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP/ 50 / 75 /m³/h 100 // 500-10 120 m³/h 1 Filter Manual 400 / 500for/ 600 Pooldie Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 m³/h Operating Pool- -Für Filter 400 / Sets 500 and Poolm³/h Filter/Sets 400-4.5 400-6.5 2 Pool Bedienungsanleitung Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP/ 50 / 75 /m³/h 100 // 500-10 120 m³/h 1

Pool Filter Poolmax You have purchased a technical device that it is simple and convenient to operate. Nevertheless, certain precautions are required to ensure the device performs as desired. Read this Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Pool Filter Poolmax konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit manual carefully before you begin to install this product and store it in a place where you are sure to find it again. automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der Pumpe erforderlich ist To use the filter system, you will require a skimmer, i.e. either a built-in skimmer (integrated in the wood or steel wall) or a hanging skimmer (attached to the wood or steel wall). You have purchased a technical device that it is simple and convenient to operate. Nevertheless, certain precautions are required to ensure the device performs as desired. Read this Die Schwimmbeckenpumpen von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welchesollte zumdiese Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, Filterung Zur korrekten Installation und Poolmax für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen Bedienungsanleitung sorgfältig gelesenz.B. werden. Please note that proper function can only be guaranteed if the water is chemically treated in addition to the filtration. Consult your local dealer for further details and assistance about konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit manual carefully before you begin to install this product and store it in a place where you are sure to find it again. water maintenance, water maintenance substances and chemicals as well as accessories, maintenance products and accessories. automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der Pumpe erforderlich ist Technische Daten To use the filter system, you will require a skimmer, i.e. either a built-in skimmer (integrated in the wood or steel wall) or a hanging skimmer (attached to the wood or steel wall). Zur2 korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung gelesen werden. Bedienungsanleitung -Poolmax Für dieTP50 Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / sorgfältig 120Poolmax Please note that proper function can only be guaranteed if the water is chemically treated in addition to the filtration. Consult your local dealer for further details and assistance about TECHNICAL Modell: INFORMATION Poolmax TP75 Poolmax TP100 TP120 water maintenance, water maintenance substances and chemicals as well as accessories, maintenance products and accessories. Pool Filter Pool Filter Pool Filter Set 400 Pool Filter Set 400 Filter Set 500 Technische Daten Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC /Pool 50 Hz 3 3 400 500 m /h m /h 10 m3/h 2 Bedienungsanleitung -Poolmax Für dieTP50 Schwimmbeckenpumpen Poolmax4,5Poolmax TP 50 TP100 / 75 / 100 6,5 / 120 TECHNICAL INFORMATION Modell: Poolmax TP75 Poolmax TP120 Poolmax Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 0,75 HP 7504472 / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 kW 1,20 HOP / 0,90 kW Article No. EU 7514704 7514705 7514435 7514421 Pool Filter Pool Pool Pool FilterFilter Set Pool Pool Filter Pool Filter Pool Filter PoolFilter Filter 400Filter Set 400 400Set 500 Pool Filter SetSet 500600 Spannung/Frequenz 220-240 / 50 Hz 400 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / m 503/hHz Pool Filter 3Set10220-240 VAC / 50 Hz 3 3 Sand filter des Stromkabels Poolmax von Ubbink 1,5 msindVAC 1,5 mKreiselpumpen, 1,5 500 600zum4,5 500 mm3/h mit6,5 6,5 m /h1,5mm/h z.B. Filterung 1014 m3m /h /h DieLänge Schwimmbeckenpumpen einstufi400 ge, selbstansaugende welche Betrieb Schwimmbeckeneinrichtungen, Filter - diameter(outer) 400 mm (12“) 500 mm (16“) 400 mm (12“) 400 mm (12“) 500 mm (16“) Poolmax Nennleistung HP / 0,37 kW 0,75 HP 7504472 / 3*1.00mm2 0,56 kW hydraulischen 1,00 / 3*1.00mm2 0,75 kWPrüfungen 1,20 HOPAlle / 0,90 kW sind mit Article EU 7514704 7514705 7504617 7514435 7514421 7504619 konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster0,5 Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen und HP elektrischen unterzogen. Pumpen Typ desNo. Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F H05RN-F H05RN-F 3*1.00mm2 Article No. EU 7514704 7514705 7514435 7514421 Silica filter sand capacity (1) max. 50 kg max. 75 kg max. 50 kg max. 50 kg max. 75 kg automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der Pumpe erforderlich ist Sand Sand filter filter des Stromkabels 1,5 msindl/heinstufige, selbstansaugende 1,5 mKreiselpumpen, 1,5 mBedienungsanleitung 1,5 m Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h z.B. Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, Filterung ZurLänge korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese sorgfältig gelesen werden. Silica filter sand grain size (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm Filter - diameter(outer) 400 mm (16“) 500 mm (19“) 600 mm (24“) 400 mm (16“) 500 mm (19“) 600 mm (24“) Filter - diameter(outer) 400 mm (12“) 500 mm (16“) 400 mm (12“) 400 mm (12“) 500 mm (16“) konstruiert sind. Sie(Hmax) sind aus Material höchsterH05RN-F Qualität hergestellt und2jede Pumpe wurde strengen hydraulischen undm elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit Typ des Stromkabels H05RN-F H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 Max. Förderhöhe 11,0 m 3*0.75mm2 10,5 m m23*1.00mm2 11 13 2 m Flow rate max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h Filter area 0,125 m Ablassen 0,180 0,180 m2 Abschalten 0,125 m2 0,180 0,180 m2 Silica filter sand capacity (1) max. 50 kg max. 75 kg max. 50 kg max. 50 kg max. 75 kg automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles von Restwasser nach dem der Pumpe erforderlich istm Technische Daten System pressure max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h Silica filter sand capacity (1) max. 50 kg max. 75 kg max. 100 kg max. 50 kg max. 75 kg max. 100 kg Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min ZurMax. korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Silica filter sand grain size (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm Modell: Poolmax TP100 Poolmax TP1200,40-1,25 mm Multi-port valve Silica filter sand grain(Hmax) size (EN 12904:2005) mm 0,40-1,25 mm Poolmax 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 Max. Förderhöhe 11,0 m TP50 0,40-1,25 mm Poolmax 10,5 m TP75 11 13 m Flow rate max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h Einbaugröße 50 mm 500,40-1,25 mm 50 m mm 50mm mm Technische Type rate Daten TOP / Multi-port TOP / Multi-port TOP / Multi-port TOP / Multi-port TOP / Multi-port Flow max. 17 m³/h max. 17VAC m³/h/ 50 Hz max. 17 m³/h 220-240 max.VAC 17 m³/h max. 17220-240 m³/h VAC / 50 max. Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 / 50 Hz Hz 17 m³/h System pressure max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Max. 50º C 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 50º C 50º C 50º C Fitting Wassertemperatur System pressure max. 3,5 bar max. 3,5 bar kW max. 3,5 bar Poolmax max. 3,5 bar max. 3,5Poolmax bar HOP /TP120 max. 3,5 bar Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 TP100 Multi-port valve Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 0,75 HP / 0,56 1,00 HP / 0,75 kW 1,20 0,90 kW Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm Suggested valve pump Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Multi-port Type TOP / Multi-port TOP / Multi-port TOP / Multi-port TOP / Multi-port TOP / Multi-port Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz Länge des Stromkabels 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m Capacity (at 8 mWs) max. 7 m³/h max. 12 m³/h Max. 50º 50º Type TOP / Multi-port 50º TOP / Multi-port TOP / Multi-port Schutzklasse IP X5C 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ IP TOP X5C / Multi-port TOP / Multi-port50º IP X5C TOP / Multi-port IP X5C Fitting Wassertemperatur Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 6 0,75 0,56 kW 6 Poolmax TP 50 Poolmax TP 75 Poolmax TP 120 1,00 HP 0,75 kW 1,20 HOP 3*1.00mm2 / 0,90 6kW Pump filter set Typ desinStromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F H05RN-F H05RN-F Valves 6 HP / 3*1.00mm2 6 / 3*1.00mm2 6 Suggested pump Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Rated voltage/frequency Fitting 1 ½“ 1m ½“ l/h 1 ½“ 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz 1 ½“ 230VAC/50Hz 1 ½“ Länge des Stromkabels(Qmax) 1,5 m l/h 1,5 1,5 m 1 ½“ 1,5 m l/h Capacity (at 8 mWs) max. 7 m³/h max. 12 m³/h Max. Umwälzleistung 12.000 14.400 16.500 l/h 18.000 Schutzklasse IP IP IP IP Gewicht: 6,0X5kg 7,5X5kg 8,5X5kg 9,5X5kg Rated power pump 0,50 PS (0,37 kW) 0,75 PS (0,56 kW) 1,20 PS (0,90 kW) Suggested Pump inStromkabels filter set (Hmax) Typ des H05RN-F H05RN-F H05RN-F H05RN-F Max. Förderhöhe 11,0 m 3*0.75mm2 10,5 m 3*1.00mm2 Poolmax TP 50 Poolmax TP 75 Poolmax TP 120 11 m 3*1.00mm2 13 m 3*1.00mm2 Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 513×177×275 mm Capacity (at 8 mWs) max. 7 m³/h max. 12 m³/h mm max. 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz 16 m³/h 513×177×275 mmPlug with electronic RCD Electrical connector Rated voltage/frequency 230VAC/50Hz 30mA, A-Typ, elektronisch, IP54, -25ºC Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 l/h 16.500 l/h TP 18.000 l/h Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Pump in filter set Poolmax 50 Poolmax TP 75 Poolmax TP 120 Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Rated power 0,50 PS (0,37 kW) 0,75 PS (0,56 kW) 1,20 PS (0,90 kW) Intake and pressure joints 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ Max. (Hmax) 11,0 m 10,5 m 11 13 Sicherheit RatedFörderhöhe voltage/frequency 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 m mm230VAC/50Hz Plug with electronic RCD 50 m mm Flow rate (normal) 12 m3/h 14 m3/h 18 m3/h Electrical connector 30mA, A-Typ, elektronisch, IP54, -25ºC RatedWassertemperatur power 0,50 PS (0,37 kW) 0,75 PS2.900 (0,56 Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min U/min 120 PS (0,90 kW) Max. 50º C 50º C 50º C 50º C kW) Filter capacity (sand filter) 4,5 m3/h 6,5 m3/h 10 m3/h • Intake and pressure joints Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ Sicherheit Electrical connector Plug with nicht residual current (Fi) circuit-breaker, 10 mA, electronic, IP54 Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifi zierten Vorschriften erfüllt! Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm Hose fittings (2 each) 38mm / 50mm 38mm / 50mm 38mm / 50mm Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch 12 m3/h 14 m3/h 18 m3/h • Flow rate (normal) Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Wassertemperatur 50º Intake and pressure joints 1 ½“ 50º 1 ½“ (1) The height of the silica filter sand shall not exceed 2/3 of the tank height. Schutzklasse IPmindestens X5C kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. IP X5C IP X5C 1 ½“ IP X5C Filter capacity (sand filter) 4,5 m3/h 6,5 m3/h 10 m3/h • istMax. Die Stromversorgung muss den Produktspezifi ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von50º 3mm erforderlich. 50º Flow rate (normal) 14 m3/h nicht erfüllt!18 m3/hAutomatisch 21,6 m3/h Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifi zierten Vorschriften • Thermischer Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 Hose fittings (2 each) 38mm / 50mm 38mm / 50mm 38mm / 50mm Schutz Automatisch Automatisch Automatisch 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm • Gehäuseabmessungen: Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. Filter capacity (sand filter) 6,5 m3/h 10 m3/h 14 m3/h (1) The height of the silica filter sand shall not exceed 2/3 of the tank height. IP X5kg IP IP X5kg ist ein Trennsystem 3mm erforderlich. IP Gewicht: 6,0mindestens 7,5X5kg 8,5X5kg38mm / 50mm • Schutzklasse Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Hose fittings (2 each) mit Kontaktöffnungen von 38mm /9,5 50mm 38mm / 50mm • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm (1)Gehäuseabmessungen: The height of the silica filter sand shall not exceed 2/3 of the tank height. für TP75/TP10/TP120 sein. • mm2 Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg • Gewicht: Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Safety Instructions •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. vermeiden. Sicherheit • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu ausgeschaltet ist. • The electrical service and connections shall comply with product specifications. Consult your local utility for specific information about the utility regulations, guidelines and s Safety Sicherheit Schließen Sie die PumpeInstructions oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! • vermeiden. Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. pecifics. Do not connect the pump to the source of electricity if the electricity does not comply with specified instructions, regulations, standards and/or codes! • • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. Consult your local electrician for further information. • ist Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Trennsystemist. mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. ausgeschaltet • ein Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • The electrical service and connections shall comply with product specifications. Consult your local utility for specific information about the utility regulations, guidelines and s • All electrical work shall be performed solely by qualified electricians. Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! • • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und pecifics. Do not connect the pump to the source of electricity if the electricity does not comply with specified instructions, regulations, standards and/or codes! • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • Never use an extension cord to connect the pump to the electrical service. Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Consult your local electrician for further information. ist Trennsystem nungen mindestens 3mm • • ein Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Gerätes. Kinder mit sindKontaktöff zu überwachen umvon sicherzustellen, dasserforderlich. sie nicht mit dem Gerät spielen. • The distance from the pump to the swimming pool shall exceed more than 2 metres. • All electrical work shall be performed solely by qualified electricians. • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und • The source of electricity (electrical socket) shall be at least 3.5 metres from the swimming pool. mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. • Never use an extension cord to connect the pump to the electrical service. Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • he filtration group pump must be supplied by a circuit separation transformer or by a circuit comprising a residual differential current device (RDD), Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • TFalls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Verwendung • The distance from the pump to the swimming pool shall exceed more than 2 metres. of assigned operation differential current not exceeding 30mA (Class I swimming pool pump). •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. vermeiden. • The source of electricity (electrical socket) shall be at least 3.5 metres from the swimming pool. Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • • • If the electric cable is damaged, it must be replaced by a qualified person in order to avoid any danger. Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • he filtration group pump must be supplied by a circuit separation transformer or by a circuit comprising a residual differential current device (RDD), • TFalls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu ausgeschaltet ist. Verwendung • Never lift or pull the pump with the electrical cable and never pull on the electrical cable. of assigned operation differential current not exceeding 30mA (Class I swimming pool pump). vermeiden. • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • Always shut off the power before disconnecting the electrical cable. Never work on the pump without first making sure that the power has really been shut off. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • • • If the electric cable is damaged, it must be replaced by a qualified person in order to avoid any danger. Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Installation • This pump is not suitable for installation or operation in wet locations or underwater. Do not install it in swimming pools and do not allow it to fall into water. ausgeschaltet ist. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Never lift or pull the pump with the electrical cable and never pull on the electrical cable. • The pump is suitable for pumping water that does not exceed a temperature of 50° C. • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Always shut off the power before disconnecting the electrical cable. Never work on the pump without first making sure that the power has really been shut off. • • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Installation • Do not operate the pump if it is not connected to a source of water, as this will lead to irreparable damage. Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der • This pump is not suitable for installation or operation in wet locations or underwater. Do not install it in swimming pools and do not allow it to fall into water. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Gerätes. Kinder sind soll zu überwachen um sicherzustellen, sie nicht demFehler-Nennstrom Gerät spielen. von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Einheit. Die Pumpe über ein Fehlerstromschalter (FI dass - Schalter) mitmit einem • The pump shall not be used by persons with limited physical, sensory or mental abilities or persons with insufficient knowledge and experience unless a person who is responsible • The pump is suitable for pumping water that does not exceed a temperature of 50° C. • • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. for their safety supervises such persons or unless the persons have been suitably instructed prior to using the product. Children must be carefully watched to ensure that they do not Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • Do not operate the pump if it is not connected to a source of water, as this will lead to irreparable damage. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für play with the product. Gerätes. Kinder sind soll zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Einheit. Die Pumpe über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) einem Fehler-Nennstrom vonan nicht alsführen. 30 mA versorgt werden. eine Verwendung dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen istmit unnötig und könnte zu Schäden dermehr Pumpe • The pump shall not be used by persons with limited physical, sensory or mental abilities or persons with insufficient knowledge and experience unless a person who is responsible • The filter shall not be used if it is not properly filled. The sand shall not exceed more than 2/3 of the tank’s capacity. • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. for their safety supervises such persons or unless the persons have been suitably instructed prior to using the product. Children must be carefully watched to ensure that they do not • • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für • NEVER touch the product with a wet body or wet hands if it is turned on. Make sure the ground surface is dry before beginning work or maintenance on the product. play with the product. eine Verwendung dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Neither adults nor children are to lean on the product or use it for support. Children must be carefully supervised to ensure that they don’t play with the product. • The filter shall not be used if it is not properly filled. The sand shall not exceed more than 2/3 of the tank’s capacity. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. • Chemical products, such as chlorine, algaecides or water clarifiers shall under no circumstances be poured or placed in the pump’s sand filter or the preliminary filter basket and/or • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Installation • NEVER touch the product with a wet body or wet hands if it is turned on. Make sure the ground surface is dry before beginning work or maintenance on the product. the skimmer, as this may damage the product’s materials or reduce product performance. • Neither adults nor children are to lean on the product or use it for support. Children must be carefully supervised to ensure that they don’t play with the product. Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. •• Use of the pool must be prohibitied if the filter system is defective. • Chemical products, such as chlorine, algaecides or water clarifiers shall under no circumstances be poured or placed in the pump’s sand filter or the preliminary filter basket and/or 32 Installation Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der • • any damaged part of the filtration unit has to be replaced without any delay. Use only components approved by the supplier. the skimmer, as this may damage the product’s materials or reduce product performance. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom vonfiltration nicht mehr mA versorgt werden. • When chemicals have been used to treat the pool water, it is recommended to maintain a minimum timealsto30preserve the health of bathers which depends on compliance • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. with health rules. 2 3 • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Einheit. DieFilter Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter - Schalter) einemund Fehler-Nennstrom vonan nicht alsführen. 30 mA versorgt werden. Manual 6-sprachig.indd 26/10/10 16:10 einePool dichte Verbindung erforderlich ist.3Übermäßiges(FI Festziehen istmit unnötig könnte zu Schäden dermehr Pumpe • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Manual Poolmax.indd 2 24-03-2009 17:18:43 • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Manual 6-sprachig 2012 ES.indd 3 28.09.12 16:10 08:37 6-sprachig.indd 3Übermäßiges 26/10/10 einePool dichteFilter Verbindung erforderlich ist.NEW Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Manual Poolmax.indd 2 24-03-2009 17:18:43

• Fül Sta • Na • Fül Dru Sta Wa • Na Gro Dru „Fe • Wa Da • Gro „Fe • Da • • • • • • • • • •

Füll Ste Sta Prü Nac Sta Füll Dru Ste kei Sta Wa Prü We Nac Gro Sta DIE Dru „Fe kei • • Wa Das We • Gro DIE „Fe • BitteDas sc • De • Ste Filt • Bitte sc • Prü We • • Sta De alle • Ste kein Filt Alt • • Prü We We • Sta DIE alle Pu kein Alt • • We We DIE Pu

Bitte sc Wir gar • Reklam Der Filt Frostsc Bitte sc • Wir We gar wurden • Reklam Der alle g 1200 Filt Alte Frostsc • wurden We alle Pum g 1200 Alte • We Pum

Wir gar Reklam Frostsch Wir gar wurden Reklam g 1200F Frostsch wurden g 1200F


•. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. • • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. • vermeiden. Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ist. • ausgeschaltet Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. • • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl vermeiden. Pool Filter Manual 400 / 500for/ 600 -Filter Pool Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 m³/h m³/h / 500-10 m³/h Operating Pool uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. 400 / Sets 500 and Poolm³/h Filter/Sets 400-4.5 / 400-6.5 • • 1 Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und ausgeschaltet ist. General Safety geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • Kenntnissen Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Packaging materials (e.g. plastic bags) can be dangerous or hazardous objects and shall be kept away from children, pets, etc. • Gerätes. Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Verwendung Use geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Kenntnissen Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. • 1. Pump Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. The pump is only for use in swimming pools. Verwendung 2. Filter Installation • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. The filter, which operates using quartz sand, cleans the pool water, removing debris from trees, pollen, insects and other unwanted debris that is the product of regular pool use. • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Installation INSTALLATION • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. 1• - ESTABLISHMENT dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • eine Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Install the filter on a clean flat • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. surface while ensuring easy • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für access for handling the valve, as eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. well as for various maintenance • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. operations. The pump should be preferably be charging, i.e. 2 underwater.

Manual Poolmax.indd 2

2

You need a screwdriver for filter assembly!

24-03-2009 17:18:43

24-03-2009 17:18:43

Manual Poolmax.indd 2 2 - ASSEMBLY

• Mounting on the base: 1 - Place the pump on the base and fasten using the screws provided with the pump. 2 - Position the tank on its support. 3 - Swivel the tank from left to right to lock it in place. • Fitting the filtration system: 1 - Place the transparent anti-suspension pipe on the base of the collecting tube, strainer facing upwards. 2 - Pass the collecting tube into the filter and fit the strainers (¼ turn). 3 - Centre the collector in the bottom of the filter and keep it in place with a little sand. 4 – Seal the top of the collecting tube with the transparent lid supplied. • Installation of sand: 1 - 1/3-fill the tank with water in order to protect the strainers from the falling sand. 2 - Make sure that the central pipe is properly in line with the upper opening. 3 - Delicately pour in the first bag of sand in order not to upset the central pipe. 4 - Check that the central pipe is in the proper position, (for that, use the Top valve to control the alignment of the unit). Maintain the strainer of the anti-overpressure tube above the sand. 5 - Pour in the remaining sand without however exceeding 2/3 the height of the tank. 6 - Remove the transparent lid. • Installing the multichannel valve: 1 - Clean the groove of the valve joint and rim of the tank. 2 - Lubricate the O-ring and place it on the lower part of the valve. 3 - Place, using Teflon, the pressure gauge on the valve in place of the plastic screw. 4 - Clean the flange of the tank and put the valve in place, making sure that the collecting tube enters correctly in the lower opening of the tank. 5 - To place both half supports on both sides of the valve by taking care to place the „ screw impressions „ on the other side. To take care to carefully insert the flanges of the valve and the filter in the support. To insert screw and nuts and tighten the support. To alternate screwing on the two screws in order to have a homogeneous tightening torque. To temporarily leave some clearance when tightening to leave the possibility for the valve to swivel. 4

6-sprachig 2012 NEW ES.indd 4 Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 4

28.09.12 16:10 08:37 26/10/10

Frostsc wurde g 1200


Filter Manual 400 / 500for/ 600 Pool Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 m³/h m³/h / 500-10 m³/h Operating Pool-Filter 400 / Sets 500 and Poolm³/h Filter/Sets 400-4.5 / 400-6.5 1 Pool 3a - HYDRAULIC CONNECTIONS 1- To screw the threaded connection on „ PUMP „ outlet of the multichannel valve, while having beforehand covered the threading with a score of Teflon turns. This connection can be fixed to the PUMP-VALVE connection pipe. In this case, it is necessary to separate it from the pipe. ORIFICE ! PUMP 2- To add the connection pipe on the end previously positioned and screw it to connection. 3- To screw to other „ RETURN „ and „ WASTE „ outlets the threaded connections while not forgetting to position the O ring on the screw thread. ”RETURN” - Outlet to discharge tubes ”PUMP” - Inlet filter, corresponding to discharge of the pump ”WASTE” - Waster outlet 4- To then connect the other end of the connection pipe to the pump. Not to generate too much constraint in the connection pipe, it can be necessary to make the multichannel valve swivel around its vertical axis. 5- To finally tighten the screws of the pipe clamp. The valve is now interdependent of the tank and sealing is assured. 6- To connect the pump suction (horizontally on the pump) to the skimmer and the „ RETURN „ outlet valve to the discharge tube. According to model of swimming pool, to do so use either a grooved nozzle and flexible tubes with a 38 mm diameter, or nozzles to stick and the pipe of 50 mm in diameter. In the case of the flexible tubes, to ensure the sealing with clamps. To envisage a drainage pipe (not provided) on the „ WASTE „ outlet for waste water. It is possible to also envisage on installation a stop valve to the skimmer and another on the reversal of the swimming pool flow, in order to be able to insulate the filtration plate of the pool (in particular for the cleaning of the pump basket and wintering).. AJUSTMENT OF PRESSURE GAUGE: IIt is advisable to regularly look at the pressure stated on the pressure gauge. It indicates the level of saturation of filter. The more the filter is clogged, the greater the pressure. The pressure gauge is provided with a removable arrow making it possible to indicate the pressure rating. Beyond 0,5 bar of overpressure, to carry out washing of filter.

3b - STARTUP The first operation consists in removing all the dust contained in the sand. 1 - To place the valve in „ WASHING „ position. 2 - To activate the pump for a few minutes until the muddying indicator is clean. (to make sure that water circulates normally and that the pump has correctly started). 3 - To stop the pump. 4 - To place the valve in the „ RINSING „ position 5 - To activate the pump for 20 seconds approximately. 6- To stop the pump.

1 Operating Manual for Pool Filter 400 / 500 and The filtration group is ready to function.

Pool Filter Sets 400-4.5 m³/h / 400-6.5 m³/h / 500-10 m³/h

OPERATION 4-OPERATION IMPORTANT: NEVER NEVER ACTIVATE ACTIVATE THE THE VALVE VALVE WHILE WHILE THE THE PUMP PUMP IS IS OPERATING. OPERATING. IMPORTANT: NEVER REMOVE REMOVE PARTS PARTS IF IF THE THE FILTER FILTER IS IS PRESSURISED. PRESSURISED. NEVER CHECK THE UNCLOSING SUCTION NOZZLE. 1. FILTRATION 1. FILTRATION - Set the valve at FILTRATION”. - Set the valve at““FILTRATION”. - Start the pump. - Start the pump. Water will be filtered through the sand. Water will be filtered through the sand. NOTE: Note and record the pressure reading shown on the pressure gauge the first time the system is in operation. NOTE: Note and record the pressure reading shown on the pressure gauge the first time the system is in operation. This reading will be your future reference pressure P1” for regular operation. This reading will be your future reference pressure““P1” for regular operation. 2. RINSING THE FILTER 2. RINSING THE FILTER If the operating pressure exceeds the reference pressure P1” by more than 0.5 bar, the sand must be rinsed. If the operating pressure exceeds the reference pressure““P1” by more than 0.5 bar, the sand must be rinsed. (1) top the pump. (1) SStop the pump. (2) et the valve to RINSE”. (2) SSet the valve to““RINSE”. (3) tart the pump and let it run until the cloudiness status indicator signals that the necessary cleanliness has been achieved. (3) SStart the pump and let it run until the cloudiness status indicator signals that the necessary cleanliness has been achieved. (4) top the pump. (4) SStop the pump. (5) et the valve at FLUSH”. (Flushes the lines and discharges into the sewer system.) (5) SSet the valve at““FLUSH”. (Flushes the lines and discharges into the sewer system.) 6) (6)To activate the pump during 20 seconds. Start the pump and let it run for 20 seconds. Stop the pump and return to „ FILTRATION „ mode. pressure P should be approximately Po Return to the “FILTRATION” mode. The operating (7) Start the pump, the P operating pressure must from now get closer to P0 EXPLANATIONS OF THE 6-WAY VALVE’S FUNCTIONS 5 Position 0 <WINTER>2012 NEW 6-sprachig ES.indd 5 Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 5 Opens an air intake at the top of the filter that permits

Position 4 <DRAIN> Permits the water in the swimming pool to drain.

28.09.12 16:10 08:37 26/10/10


2Pool Bedienungsanleitung Für Poolmax TP/ 400-6.5 50m³/h / 75 /m³/h 100//500-10 120 m³/h Filter Manual 400 / 500for/ 600 Pooldie Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 Operating Pool--Filter 400Schwimmbeckenpumpen / Sets 500 and Poolm³/h Filter/Sets 400-4.5 1 EXPLANATIONS OF THE 6-WAY VALVE’S FUNCTIONS Poolmax Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Position 0 höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischenPosition 4 konstruiert sind. Sie sind aus Material und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit automatischem Entleerungssystem der Pumpe erforderlich ist <WINTER> ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten <DRAIN> Zur korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Opens an air intake at the top of the filter that permits Permits the water in the swimming pool to drain. the filter to be drained, rendering it free of liquids that Technische Daten could freeze in the winter. Modell: Poolmax TP50 Spannung/Frequenz

Poolmax TP75

Inflow: PUMP Drain: WASTE Poolmax TP100

220-240 VAC / 50 Hz

220-240 VAC / 50 Hz

Typ des Stromkabels circulates in tank.

H05RN-F 3*0.75mm2

H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 (helps dissolve water treatment chemicals).

Inflow: PUMP Max. Umwälzleistung (Qmax) Outflow: RETURN Max. Förderhöhe (Hmax)

12.000 l/h

14.400 l/h

11,0 m

10,5 m

Position 1 0,5 HP / 0,37 kW <FILTRATION> Länge des Stromkabels 1,5 m Permits draining of swimming pool water. Water

Nennleistung

Poolmax TP120

220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz Position 5 kW 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 1,20 HOP / 0,90 kW <CIRCULATION> 1,5 m 1,5 m 1,5 m Permits the circulation of water in the swimming pool Inflow: PUMP 16.500 l/h Outflow: RETURN 11 m

H05RN-F 3*1.00mm2 18.000 l/h 13 m

Drehzahl

2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Position 2 Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm <RINSE> Position 6 Permits the rinsing of the sand, lowering the tank Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C <CLOSED> pressure, so that the silica sand at the bottom of the Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Permits the performance of maintenance work on Automatisch Automatisch tank can be cleared of mud. Schutzklasse IP X5 IP X5 IPthe filter. X5 IP X5 Inflow: PUMP Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Outflow: WASTE Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Position 3 <FLUSH> Permits the flushing of the valve block to remove NOTZE: Sicherheit accumulated residue. You will require a nipple and pipe extension, in order to use the WASTE drain. • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Inflow: PUMP Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! Drain: WASTE • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 CLEANING POOL FLOOR mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Set the multi-port in the FILTRATION position to vacuum the pool floor (e.g. with Ubbink PoolCleaner Auto, Art. No. •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. 7500401). Connect the pool floor vacuum hose to the skimmer. The filtration group pump must be shut off. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Important: Fill the pool floor vacuum hose completely with water, so that the filter pump cannot take on air. Once • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu vermeiden. this has been completed, turn the pump on. If air enters the filter system, immediately shut the filter pump off, • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung before again evacuating the vacuum of air. ausgeschaltet ist. Using the brush attachment, slowly and uniformly vacuum the floor of the pool to avoid stirring up dirt. A skimmer • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. with strainer basket is absolutely necessary if the filtration system does not have a preliminary filter! • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Verwendung PRACTICAL INFORMATION FOR USE • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. The duration of the daily water filtration is the product of the ratio of your pool’s water volume (m³) to the volume of water flowing through the filter per hour (m³/h) at an approx. water temperature of 21° C. If the filtration system runs for longer than four hours, it requires two hours to rest. Be careful to observe this, as it will prolong the life span of your pump. Installation (1) Required duration of the filtration: • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der 4 to 6 hours/day Before and after season October - March Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. + 2 hours at night, if a pool cover is not used • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. 6 to 8 hours/day • Before season Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für April - May + 2 hours at night, if a pool cover is not used eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. 10 to 12 hours/day Season

June - September

+ 2 hours at night, if a pool cover is not used

6

6-sprachig 2012 NEW ES.indd 6 Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 6 Manual Poolmax.indd 2

2

28.09.12 16:10 08:37 26/10/10 24-03-2009 17:18:43

• Fü St • Na Dr W • Gr „F • Da

• St • Pr • St ke • W DI

Bitte s • De Fil • W all Al • W Pu

Wir ga Reklam Frostsc wurde g 1200


it

*1,00

en.

u

ung mit

und es

r der

für

Filter Manual 400 / 500for/ 600 Pool Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 m³/h m³/h / 500-10 m³/h Operating Pool-Filter 400 / Sets 500 and Poolm³/h Filter/Sets 400-4.5 / 400-6.5 1 Pool The duration of the filtration must be adapted to meet the specific weather conditions and frequency with which the swimming pool is used. During the time of year when the swimming pool is used, the filtration system must run sufficiently long every day to ensure at least the complete exchange/purifying of the water. Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 (2) 2 Regularly check the pool’s water level and the filtering system’s operating pressure. (3) Regularly clean the preliminary filter basket of the skimmer and the pump. (4) Be sure to replace the silica filter sand every two years. Pumpenfüllung (5) Removing the vacuum filter. The vacuum filter may become damaged in the course of its installation or during use after installation. The most significant, telltale sign of damage is the discharge of silica sand into the swimming pool. Should this be the case, it is necessary to replace the vacuum filter. The following contains a description of the procedure:: • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Remove the sand filter. - Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und - Briefly rinse the filter out to make the removal of the vacuum filter easier. Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Turn the vacuum filter counter clockwise a ¼ turn to remove it from its housing. Repeat this procedure for every vacuum filter that is affected. - Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). - Replace the vacuum filter(s) and reassemble the filtering system in the reverse order used to complete the disassembly. • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. WINTERING In order to warn against any risk of freezing, it is important to drain the filter. 1 - To unscrew drain plug of the lower part of the tank and to remove the valve, in order to air the filter for this wintering period. Starten CAUTION: TO DRAIN THE FILTER WITHOUT CREATING INCOMING AIR ON THE HIGHER PART WHICH CAN PERMANENTLY DAMAGE THE TANK. • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. 2 - To place the lever of the valve In the „ WINTER „ position in order to evacuate water and to leave the valve in this position. • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. 3 - To drain the pump according to the instructions of the manufacturer. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen keine Hindernisse befinden. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! MAINTENANCE Wartung CAUTION! Before beginning with service work,ab.always make sure the supply of electrical power to the system has been reliably disconnected. Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vormaintenance jeder Wartung or oder Reinigung • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten 1.Winterising Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. A soon as the swimming season is over, the product must be stored in a dry location where it will be protected from the weather. • PWenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie (1) erform the final rinse to clean the silica sand. alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. (2) TAlternativ o drain the system of water, remove the flexible lines and set the valve lever in the kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer warmen und trockenen“WINTER” position. Leave it in this position. Stelle gelagert werden. (3) rain the vessel now using the drain fitting located at the bottom section of the tank. As soon as the water has been completely drained from the product, carefully remove all • DWenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. quartz sand residues. Reinstall the drain fitting to protect the threads from damage. (4) Bleed the pump, following the manufacturer’s instructions carefully. (5) Before putting the product back into operation in the next season, it is imperative that you make sure the filter is properly filled, i.e. ensure there is no air inside it. Garantie 2. Pump maintenance Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei Swimming pool pumps are designed to operate with very little maintenance. However, due to the regular, continuous use of the products, the wear and exhaustion of the individual Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, components is inevitable. Contact your local dealer or the manufacturer for any maintenance or service work that has to be performed on the pumps. Only qualified electricians shall Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen perform electrical maintenance or repair work. wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreffend Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. g 1200Fi / 2200Fi 2 Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120

2

Umweltschutz Pumpenfüllung Elektroaltgeräte sollen nicht mit dem Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. SOLUTIONS TO OPERATIONAL PROBLEMS Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. • This product and its instructions are designed primarily for the use of private persons – without the assistance of professional personnel, except in isolated cases. In the following, you Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. will find problems and their potential causes. The problems shown are common to all filtration systems and may typically occur in the course of use throughout the years. You don’t • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und have to be a professional to implement the solutions. If you have questions about the warranty or customer service, please consult your dealer. Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). CAUSE SOLUTION • PROBLEM Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. Check the connections and position and if necessary, apply Teflon Leakage of water Poor connection of flexible lines and inputs. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. tape and tighten the clamps. Starten

After starting the filter, no water flows out of the return outlet.

• • •

The valve is in the FILTER position.

Shut off the product and put the valve in the right position.

The product is located at a higher level that the pool’s water level and for this reason has emptied itself.

Place the filter in a suitable location and fill it.

Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. The vacuum cover or plug is blocking the skimmer. Remove the vacuum cover or plug from the skimmer. Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen keine Hindernisse befinden. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! Wartung

Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb 7 wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. Alternativ kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer warmen und trockenen Stelle gelagert werden. • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die 2012 NEW ES.indd 7 28.09.12 16:10 08:37 Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 7 26/10/10 Pumpenwelle auf6-sprachig freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. 3


mit it

.

3*1,00 *1,00

lten. en. zu u gung ung

und und des es

Filter Manual 400 / 500for/ 600 Pool Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 m³/h m³/h / 500-10 m³/h Operating Pool-Filter 400 / Sets 500 and Poolm³/h Filter/Sets 400-4.5 / 400-6.5 1 Pool PROBLEM

CAUSE

SOLUTION

Water level in skimmer is too low. Fill the swimming pool and filter.

2Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung--Für Fürdie dieSchwimmbeckenpumpen SchwimmbeckenpumpenPoolmax PoolmaxTP TP50 50//75 75//100 100//120 120 2 The filter is empty. Fill the filter.

Irregular operation

The product’s throughput is low.

Due to prolonged use, the filter is dirty. Activate the automatic cleaning mode.

Pumpenfüllung The filter is empty. Fill the filter. Pumpenfüllung The surfaces between the valve and the filter are dirty. • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Clean the multi-port valve, make proper connections and tighten • Water is leaking out of the filter opening. Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. the hose clamps suitably. The clamp is loose selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. • Start Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im SystemReplace the top cover of the valve. kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). Improper use of chemicals or use of unsuitable chemicals has uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). Avoid emptying chemical products in the preliminary filter basket • Wasserfl Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die damaged the product’s inner seals. • The filter valve leaks at the end for the drain output Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die or the skimmer. „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. (WASTE). • „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. Due to improper use, the head valve is defective • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. Replace the head valve and avoid excessive tightening. (tightened too fast).

Starten Not getting electricity Check electrical lines. Starten The pump motor does not start Contact your dealer. • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. Defective motor • • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. • Water return is very weak (return inflow) Check the filter pressure, the multi-port valve and the flexible line connection for signs of the problem’s cause. Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen The filter is clogged. Rinse the filter. keine Hindernisse befinden. Hindernisse befinden. The pressure gauge indicates the pressure is too high • keine Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. Closed valve „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. Open the valve. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! The pump’s preliminary filter basket is clogged. Clean it.

The skimmer basket is clogged. Clean it. Wartung Wartung The pump turbine is clogged. Clean it. Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. Bitte Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. • schalten Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten The swimming pool water level is too low. Add water to the swimming pool. The pressure gauge indicates the pressure is too low. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. Closed valve Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben SieOpen the valve. den Filterdeckel nur handfest auf. • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. Pump ran without water. Fill the preliminary filter with water. alles noch inkann der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen Ablassschraube am Boden Tanks werden. ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. Alternativ die Pumpe abgebaut und im Hause an einerder warmen und trockenen Stelledes gelagert kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einerAir intake during suction Check the tightness of the hydraulic connections. warmen und trockenen Stelle gelagert werden. • Alternativ Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung.

22

Garantie Guarantee Garantie Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei We guarantee this product for two years against provable material and manufacturing faults, starting from the date of purchase. The original purchasing proof must be presented for Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei ege, Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl claims under this guarantee. The guarantee does not cover complaints caused by assembly and/or operating faults, insufficient care, frost damage, improper repair attempts, use of Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen Frostschäden, falschevon Reparaturversuche, Anwendungsind vonalle Gewalt, Fehler vonbetreff Dritten,end Überlast, Beschädigungen Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen force, third party faults, overload, mechanical damages or impact of foreign bodies. Also excluded from the guarantee are all complaints regarding damages to parts and/or problems, wurden. Ebenfalls der Garantie ausgeschlossen Reklamationen Schädenmechanische an Teilen und/oder Problemeoder infolge von Abnutzung und Verschleiß. wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreff end Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. g 1200Fi / 2200Fi which are due to wear. The warranty is void if the electrical cable and/or the plug are replaced, removed or damaged. g 1200Fi / 2200Fi Correct disposal of this product Umweltschutz This symbol points out inside the EU that this product must not disposed via the domestic waste. Old devices contain valuable materials for recycling, which should Umweltschutz Elektroaltgeräte sollen nicht mit dem Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. be passed on to recycling and not harm the environment or human health due to uncontrolled waste disposal. Please, dispose the old devices via suitable collecting Elektroaltgeräte sollen nicht mit Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. Weitere Auskünfte erhalten Sie dem von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. systems or send the device for disposal to the place you bought it from. This will then pass on the device to recycling. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. Conformity declaration The undersigned company UBBINK GARDEN BV declares in own responsibility that the swimming pool pumps Poolmax TP 35 / TP 50 / TP 75 / TP 120 / TP 150 meet the requirements of the European Directive 2006/95EG (Low voltage) and 2004/108/EG (EMV). The following harmonised standards have been applied: EN 60335-1:2002+A1+A11+A12+A2+A13; EN 60335-2 41:2003+A1; EN 50366:2003+A1; ZEK 01.1-08/06.08 EN 55014-1:2006; EN 55014-2:1997+A1; EN 61000-3-2:2006; EN 61000-3-3:1995+A1+A2

er der r der

es für s für 8

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW ES.indd 8 6-sprachig.indd 8

28.09.12 16:10 08:37 26/10/10 3

3


Filter 400 / 500 / 600- -Für Pooldie Filter Sets 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h / 600-14 2 Pool Bedienungsanleitung Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 m³/h / 75 / 100 / 120 2 Pool Filter Poolmax Sie ein technisches GerätPoolmax gekauft,von dessen Handhabung einfach und unkompliziert ist, dennoch die Beachtung gewisser voraussetzt. Lesen z.B. Sie diese Anleitung, Diehaben Schwimmbeckenpumpen Ubbink sind einstufi ge, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mitVorkehrungen Schwimmbeckeneinrichtungen, Filterung konstruiert sind aus Materialund höchster Qualität hergestellt undZum jedeBetrieb Pumpeder wurde strengenbenötigen hydraulischen und elektrischen Alle Pumpen(Einbau sind mit bevor Sie mitsind. der Sie Montage beginnen, bewahren sie diese gut auf. Filteranlage Sie einen Skimmer, d.h.Prüfungen entwederunterzogen. einen Einbau-Skimmer in die automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles vonStahlwand). RestwasserBitte nachbeachten dem Abschalten Pumpe erforderlich ist aber nur dann gewährleistet ist, Holzbzw. Stahlwand) oder einen Einhänge-Skimmer (Befestigung an derAblassen Holz- bzw. Sie, dassder eine einwandfreie Funktion Zur korrekten Installation eine optimaleWasseraufbereitung Leistungsentfaltungvorgenommen der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung gelesen werden.und Zubehör wenn der Filterung und auchfür eine chemische wird. Weitergehende Hinweise und Wasserpflege, 2neben Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TPBeratung 50 / 75über/ 100 / sorgfältig 120 Wasserpflegemittel erhalten Sie durch Technische DatenIhren Fachhändler. Technische Modell: Info Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax TP100 Poolmax TP120 Poolmax Pool Filter Pool Filter Set 400 Pool Filter Set 500 Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz Pool Filter 220-240 VAC / 50 Hz Pool Filter 220-240 VAC / 503 Hz 220-240 VAC / 50Pool Hz Filter3Set 600 400 500 600 m /h 10 m3/h 14 m /h Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit6,5 Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Nennleistung HP / 0,37 kW 7514704 0,75 HP / 0,56 kW hydraulischen 1,00 / 0,75 kWPrüfungen7514421 1,20 HOPAlle / 0,90 kW sind mit Artikel-Nr. EU 7514705 7504617 7514435 7504619 konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster0,5 Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen und HP elektrischen unterzogen. Pumpen Sandfilter automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, kein manuelles Ablassen Länge des Stromkabels 1,5weshalb m 1,5von m Restwasser nach dem Abschalten 1,5 m der Pumpe erforderlich ist 1,5 m ZurFilter korrekten Installation der(16“) Poolmax Schwimmbeckenpumpen Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. - Durchmesser (außen)und für eine optimale Leistungsentfaltung 400 mm 500 mm (19“) 600 mmsollte (24“) diese 400 (16“) 500 mm (19“) 600 mm (24“) Typ des Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F mm 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 Filterfläche 0,125 m2 0,180 m2 0,180 m2 0,125 m2 0,180 m2 0,180 m2 Technische Daten Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h Befüllung mit Quarz-Filtersand (1)

Modell: Max. Förderhöhe (Hmax) Sandkorngröße (EN 12904:2005)

max. 50 kg

max. 75 kg

max. 100 kg max. 50 kg TP100 11 m 0,40-1,25 0,40-1,25 mm Poolmax mm max.U/min 17VAC m³/h/ 50 Hz max. 17 m³/h 220-240 17 m³/h 220-240 VAC / 50 Hz 2.900 2.900max. U/min max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar

Poolmax 10,5 m TP75 0,40-1,25 mm

Durchflussleistung Spannung/Frequenz Drehzahl

Poolmax 11,0 m TP50 0,40-1,25 mm max. 17 m³/h 220-240 VAC / 50 Hz 2.900 U/min

Nennleistung Einbaugröße

0,5 HP / 0,37 kW 50 mm

0,75 HP / 0,56 kW 50 mm

Systemdruck Mehrweg-Ventil Länge des Stromkabels Max. Wassertemperatur Bauart Ventile Typ des Stromkabels Thermischer Schutz Anschlüsse Max. Umwälzleistung (Qmax) Schutzklasse Pumpenempfehlung Max. Förderhöhe (Hmax) Gehäuseabmessungen: Förderleistung (bei 8 mWs) Drehzahl Gewicht:in Filter-Set Pumpe Nennspannung/Frequenz Einbaugröße Nennleistung

max. 3,5 bar

1,00 HP / 0,75 kW 50 mm

1,5 50ºmC

mC / Mehrweg 50ºTOP 50ºmC TOP / Mehrweg TOP / Mehrweg 1,5 TOP / Mehrweg1,5 6 6 6 3*1.00mm2 H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F 3*1.00mm26 H05RN-F Automatisch Automatisch Automatisch 1 ½“ 1 ½“ 12.000 14.400 16.500 l/h IP X5 l/h IP 1X5½“ l/h IP X5 1 ½“ 11,0 m 472×177×264 mm max. 7 m³/h

10,5 m 11 m 513×177×275 max. 12 m³/h mm max. 16 m³/h 513×177×275 mm 2.900 7,5 kgU/min

2.900 U/min TP 50 8,5 kgPoolmax

50 mm

50 mm

50 mm230VAC/50Hz

2.900 6,0 kgU/min

max. 75 kg max. 100 kg Poolmax 13mm m TP1200,40-1,25 mm 0,40-1,25 max. 17220-240 m³/h U/min VAC / 50max. Hz 17 m³/h 2.900 max. 3,5 bar max. 3,5 bar

• Füll Sta • Nac • Dru Ste • Wa Prü Sta • • Gro kei „Fe • We • Das DIE

1,20 HOP / 0,90 kW 50 mm

1,5 50ºmC TOP / Mehrweg TOP / Mehrweg 6 6 H05RN-F 3*1.00mm2 Automatisch 1 ½“ 18.000 l/h 1 ½“ IP X5

13 m 513×177×275 mm

9,5 kgU/min Poolmax TP 120 Poolmax2.900 TP 75 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz 50 mm 0,50 PS (0,37 kW) 0,75 PS (0,56 kW) 1,20 PS (0,90 kW) Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C Stecker mit Fehlerstrom (Fi)-Schutzschalter Sicherheit Stecker Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch 10mA, elektronisch, IP54, Saugund Druckstutzen 1 ½“ IP X5 1 ½“ • Schutzklasse Die Stromversorgung muss den Produktspezifi IP X5 kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. IP X5 IP X5 1 ½“ Schließen (normal) Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften Förderleistung 14 m3/h nicht erfüllt!18 m3/h 21,6 m3/h 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm • Gehäuseabmessungen: Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Filterleistung (Sandfilterbetrieb) 6,5 m3/h 10 m3/h 14 m3/h istGewicht: ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von6,0mindestens 3mm erforderlich. 7,5 kg kg 8,5 kg38mm / 50mm 9,5 kg Schlauchanschlüsse (je 2) 38mm / 50mm 38mm / 50mm • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00

(1) Die Höhe des Quarz-Filtersandes darf 2/3 des Tanks nicht übersteigen. mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Sicherheit Sicherheit • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu •• • Die Stromversorgung muss den Produktspezifikationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. vermeiden. Sie die spezifiziertendie Vorschriften undVorschriften Normen nicht erfüllen! Schließen Schließen Siedie diePumpe Pumpeoder oderdas dasStromversorgungskabel Stromversorgungskabelnicht nichtan, an,wenn wenndiese die Stromversorgung spezifizierten nicht erfüllt!Weitere Informationen können Sie • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen • von Ihrem lokalen Elektroinstallateur erhalten. ausgeschaltet ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen 3mm erforderlich. •ist Alle elektrischenist. Installationen müssen von mindestens dazu qualifizierten Fachleuten vorgenommen werden • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Verwenden Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. mm2 für TP75/TP10/TP120 • Der Abstand der Pumpe zumsein. Schwimmbecken sollte mehr als 2,00 m betragen.. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . •• • Der Abstand des Stromanschlusses (Steckdose) zum Schwimmbecken muss mehr als 3,50 m betragen. Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Die Stromversorgung deresPumpe (Schutzklasse I) muss über für einen oder einerPerson Schaltung mit einem (FI -der Schalter) mit einem ••. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Kenntnissen geeignet, sei denn, diese wurden von einer ihreTrenntransformator Sicherheit verantwortlichen überwacht oderFehlerstrom-Schutzeinrichtung erhielten Anweisungen bezüglich Verwendung des • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Fehlerstrom von < 30mA erfolgen. um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Gerätes. Kinder sind zu überwachen • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • Ist das Stromversorgungskabel beschädigt, so muss es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifizierten Person ersetzen werden, um Gefahren zu vermeiden. vermeiden. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung •• Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie auch nicht am Kabel. Verwendung ausgeschaltet • Schalten Sie dieist. Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • auch wirklich ausgeschaltet ist. Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • • Die Pumpe ist nicht geeignet für die Installation und/oder den Einsatz im Wasser. Sie darf nicht im Schwimmbecken montiert werden und darf auch nicht ins Wasser fallen. Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und • Die Pumpe darf nicht ohne werden. Das kann zu irreparablen Schäden führen.Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Installation Kenntnissen geeignet, es seiWasser denn, betrieben diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen • Die Pumpe ist nicht Personen (einschließlich Kinder) physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Gerätes. Kinder sindzur zu Benutzung überwachendurch um sicherzustellen, dass sie nicht mitmit demverringerten Gerät spielen. Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff • Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der dem Gerät spielen. Einheit. Die soll über einwerden, Fehlerstromschalter - Schalter) mit gefüllt einem ist, Fehler-Nennstrom mehr als 30 mA versorgt werden. • Der Filter darfPumpe nicht verwendet wenn er nicht(FI ordnungsgemäß wobei die Höhevon des nicht Sandes Verwendung • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. nicht mehr als 2/3 des Tanks betragen darf. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für •• • Berühren Sie das eingeschaltete Gerät NIE mit feuchtem Körper oder feuchten Händen. Und vergewissern Sie sich, dass der Boden trocken ist, bevor Sie an den Geräten arbeiten. Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. eine dichte erforderlich ist.sich Übermäßiges Festziehen unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen.werden, um sicher zu stellen, dass Sie nicht mit dem KinderVerbindung noch Erwachsene dürfen auf die Geräte stützenist oder sich daran anlehnen. Kinder müssen beaufsichtigt • Weder • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Gerät spielen. Installation • Chemische Produkte, wie z.B. Chlor, Algenschutzmittel und Klarmachertabletten, dürfen auf keinen Fall direkt in den Sandfilter bzw. den Vorfilterkorb der Pumpe und/oder Skimmer geschüttet werden. Diese können das Material der Geräte zerstören und/oder seine Funktionsfähigkeit einschränken. Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. •• Bei einem Defekt des Filtersystems ist die Benutzung des Schwimmbeckens zu untersagen Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der • • defekte Teile der Filtereinheit sind unverzüglich zu ersetzen. Verwenden Sie nur zugelassene Original-Ersatzteile des Herstellers bzw. Lieferanten. Einheit. Die Pumpeverwendet soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem mehr als 30 mA versorgt werden. • Wenn Chemikalien wurden, um das Poolwasser zu behandeln, ist esFehler-Nennstrom empfehlenswert, von einenicht Mindest-Filterzeit einzuhalten, für die Gesundheit der Badenden und zur Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. der Hygienevorschriften. • Einhaltung 92 • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden.

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW ES.indd 9 Manual Poolmax.indd 2

• Fül Sta • Na Dru Wa • Gro „Fe • Da

28.09.12 08:37 24-03-2009 17:18:43

• Ste • BittePrüsc De • • Sta Filt kein • We • We alle DIE Alt • We Pu

Bitte sc • Der Filt gar • WirWe Reklam alle Frostsc Alte • wurden We g 1200 Pum

Wir gar Reklam Frostsch wurden g 1200F


•. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. • • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. vermeiden. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl vermeiden. Pool Filter 400 / 500 / 600 - Filter Pool Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 m³/h m³/h / 500-10 m³/h Bedienungsanleitung Pool uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. 400 / Sets 500 und Poolm³/h Filter/Sets 400-4,5 / 400-6,5 • • 2 Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und ausgeschaltet ist. Allgemeine Warnhinweise Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Verpackungsteile (z.B. Plastikbeutel) können gefährlich sein und sind deshalb entfernt von Kindern, Haustieren etc. aufzubewahren. • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Verwendung Verwendung Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. • 1. Pumpe Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Die Pumpe darf nur in Verbindung mit Schwimmbecken verwendet werden. Verwendung 2. Filter Installation • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Der Filter mit seiner Quarzsandfüllung ist dafür bestimmt, die Verunreinigungen des Schwimmbadwassers (durch z.B. Bäume, Blütenstaub, Insekten und Badehäufigkeit) zurückzuhalten. • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Installation EINRICHTUNG • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. 1• - ERRICHTUNG eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Setzen Sie den Filter auf einen • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. sauberen ebenen Untergrund und • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für achten Sie dabei auf einen eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. leichten Zugang für die Ventil• Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. betätigungen und auch für die verschiedenen Wartungsarbeiten. 2 Die Pumpe muss in einer Höhe unterhalb des Wasserspiegels stehen. Manual Poolmax.indd 2 Zur Filtermontage

2

benötigen Sie einen Schraubendreher!

Manual Poolmax.indd 2 2 - MONTAGE

24-03-2009 17:18:43

24-03-2009 17:18:43

• Einbau auf dem Sockel: 1- Stellen Sie die Pumpe auf den Sockel und befestigen Sie sie mit den mitgelieferten Schrauben. 2- Den Filterbehälter auf seinen Träger setzen. 3- Den Filterbehälter von links nach rechts drehen, um ihn zu verriegeln. • Einbau der Filteranlage: 1- Den transparenten schwingungsfesten Schlauch an der Basis des Sammelrohrs mit dem Ansaugröhrchen nach oben anbringen. 2- Das Sammelrohr in den Filter setzen und die Ansaugröhrchen anschrauben (¼ Umdrehung). 3- Das Sammelrohr am Boden des Filters mittig mit etwas Sand platzieren. 4- Die obere Öffnung des Sammelrohrs mit dem mitgelieferten transparenten Deckel verschließen. • Einfüllen von Sand: 1- Füllen Sie den Filterbehälter zu 1/3 mit Wasser, um die Ansaugröhrchen beim Absinken des Sandes zu schützen. 2- Der mittlere Schlauch muss im Verhältnis zur oberen Öffnung auf der Achse liegen. 3- Den ersten Beutel Sand vorsichtig einfüllen, um den mittleren Schlauch nicht zu verschieben. 4- Die richtige Position des mittleren Schlauchs kontrollieren (benutzen Sie hierfür das Ventil Top, um die Ausrichtung des Ganzen zu kontrollieren). Das Ansaugröhrchen des Überdruckschlauches über dem Sand halten. 5- Die restliche Menge Sand jedoch nur bis auf 2/3 der Höhe des Filterbehälters einschütten. 6- Den transparenten Deckel öffnen. • Einbau des Mehrwegeventils: 1- Die Einkerbung der Ventildichtung und den äußeren Umfang des Behälters reinigen. 2- Die Ringdichtung schmieren und sie an der Unterseite des Ventils anlegen. 3- Mit Hilfe des Teflonbands den Druckmesser anstelle der Kunststoffschraube auf das Ventil schrauben. 4- Den Bund des Behälters reinigen und das Ventil einsetzen, darauf achten, dass das Sammelrohr korrekt in die untere Ventilöffnung eingesetzt wird. 5- Die zwei Halbflansche auf beiden Seiten des Ventils anordnen und sie richtig in die 5Die zwei Spannringhälften auf beiden Seiten des Ventils anordnen und sie richtig in die gegenüber gegen¬überliegende “Aufnahmemutter” setzen. Den Bund von Ventil und Filter richtig in den Flansch liegende “Aufnahmemutter” setzen. Den Bund von Ventil und Filter richtig in die Spannringhälften einführen. Die Schrauben und Muttern einsetzen und den Flansch festschrauben. Ändern Sie die einführen. Die Schrauben und Muttern einsetzen und den Flansch festschrauben. Ziehen Sie die Schraubrichtung bei den zwei Schrauben, um ein gleichmäßiges Anzugsmoment zu haben. Schrauben im Wechsel fest, um ein gleichmäßiges Anzugsmoment zu haben. Vorübergehend etwas Vorübergehend etwas Anzugsspiel lassen, damit das Ventil sich drehen kann. Anzugsspiel lassen, damit das Mehrwegventil sich drehen kann. 10

6-sprachig 2012 NEW Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 10 ES.indd 10

28.09.12 16:11 08:37 26/10/10

Frostsc wurde g 1200


Filter 400 / 500 / 600 Pool Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 m³/h m³/h / 500-10 m³/h Bedienungsanleitung Pool- Filter 400 / Sets 500 und Poolm³/h Filter/Sets 400-4,5 / 400-6,5 2 Pool 2 Bedienungsanleitung Pool Filter 400 / 500 und Pool Filter Sets 400-4,5 m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h 3a - WASSERANSCHLÜSSE 1- D- en Schraubanschluss auf den Auslass “PUMP” des Mehrwege-Ventils schrauben, nachdem zuvor das Gewinde ca. zwanzig Mal mit Teflonband 1en Schraubanschluss auf den Einlass “PUMP” des Mehrwege-Ventils schrauben, nachdem zuvor das Gewinde ca. zwanzig Mal mit Teflonband 3a WASSERANSCHLÜSSE Dumwickelt worden ist. Dieser Anschluss kann am Verbindungsschlauch PUMPE-VENTIL befestigt werden. In diesem Fall muss er vo worden ist. Dieser Anschluss“PUMP” des Mehrwege-Ventils schrauben, nachdem zuvor das Gewinde ca. zwanzig Mal mit Teflonband ist für die Befestigung des Verbindungsschlauches PUMPE-MEHRWEGVENTIL bestimmt. umwickelt 1- en Schraubanschluss auf den Auslass ORIFICE ! ORIFICE PUMP 2- umwickelt worden ist. Dieser Anschluss kann am Verbindungsschlauch PUMPE-VENTIL befestigt werden. In diesem Fall muss er vo Schlauch getrennt werden. Den Verbindungsschlauch fest auf den Schraubanschluss am Mehrwegventil drücken und dann festschrauben. 2- Den Verbindungsschlauch an das Anschlussstück schrauben und ihn dann fest auf den Schlauchanschluss drücken. 3 Dann das andere Ende des Verbindungsschlauches an die Pumpe anschließen. Um im Verbindungsschlauch keine zu hohe ! PUMP Schlauch getrennt werden. n die anderen Auslässe ”RETURN” und ”WASTE” die Schraubanschlüsse schrauben, dabei nicht vergessen, 3- ABeanspruchung zu erzeugen, muss das Mehrwege-Ventil eventuell ein wenig um seine Achse gedreht werden. 2- Den Verbindungsschlauch an das Anschlussstück schrauben und ihn dann fest auf den Schlauchanschluss drücken. 4- A die Ringdichtung am Gewindegang anzulegen. Dn die anderen Auslässe ”RETURN” und ”WASTE” die Schraubanschlüsse schrauben, dabei nicht vergessen, ie Schraubanschlüsse bzw. Schlauchtüllen auf die Auslässe ”RETURN” und ”WASTE” schrauben, dabei nicht vergessen, 3- ”RETURN” - Auslass der oder den Rückleitungsdüsen die Ringdichtung am Gewindegang anzulegen. die Ringdichtung am zu Gewindegang anzulegen. ”PUMP” entspricht Rückleitung von der Pumpe ”RETURN”- Filtereinlass, - Auslass zu der oder dender Rückleitungsdüsen ”WASTE”- -Filtereinlass, Abwasserauslass ”PUMP” entspricht der Rückleitung von der Pumpe 4- ”WASTE” Dann das andere Ende des Verbindungsschlauches an die Pumpe anschließen. Um im Verbindungsschlauch keine zu hohe - Abwasserauslass 5- D Beanspruchung zu erzeugen, muss das Mehrwege-Ventil eventuell um seine vertikale Achse gedreht werden. Dann das andere Ende des Verbindungsschlauches an die Pumpe anschließen. Um im Verbindungsschlauch keine zu hohe ie Schrauben des Spannrings endgültig anziehen. Das Mehrwegventil ist jetzt mit dem Filterbehälter fest verbunden und 4- ie Schrauben des Spannrings endgültig anziehen. Das Ventil ist jetzt mit dem Filterbehälter fest verbunden und die Dichtheit ist gewährleistet. Ddie 5- Beanspruchung zu erzeugen, muss das Mehrwege-Ventil eventuell um seine vertikale Achse gedreht werden. Dichtheit ist gewährleistet. ie Saugseite der Pumpe (horizontal an der Pumpe) mit dem Skimmer und dem Ventilabgang ”RETURN” an die Rückleitungsdüse anschließen. 6- D Die Schrauben des Spannrings endgültig anziehen. Das Ventil ist jetzt mit dem Filterbehälter fest verbunden und die Dichtheit ist gewährleistet. 6ie Saugseite der Pumpe (horizontal an der Pumpe) mit dem Skimmer und den Ventilausgang ”RETURN” mit der Rückleitungsdüse verbinden. 5- DBenutzen Sie hierfür je nach Schwimmbadmodell einen Schlauchanschluss und Schläuche von 38 mm Durchmesser bzw. Benutzen Sie hierfür je nach Schwimmbadmodell einen Schlauch 32 mm bzw. 38 mm (Schlauchanschluss mit Tülle) bzw. einen Schlauch 50 mm 6- ie Saugseite der Pumpe (horizontal an der Pumpe) mit dem Skimmer und dem Ventilabgang ”RETURN” an die Rückleitungsdüse anschließen. Klebeanschlüsse und den Schlauch von 50 mm Durchmesser. Die Schläuche mit Schlauchbindern abdichten. (Schlauchanschluss mit Schraub-Klebverbindung). Die Schläuche mit 32mm und 38 mm sollten mit Schlauchklemmen zusätzlich gesichert und abgedichtet werden. Benutzen Sie hierfür je nach Schwimmbadmodell einen Schlauchanschluss und Schläuche von 38 mm Durchmesser bzw. Klebeanschlüsse und den Schlauch von 50 mm Durchmesser. Die Schläuche mit Schlauchbindern abdichten. Einen Ablaufschlauch (nicht mitgeliefert) am Abgang ”WASTE” für Abwasser vorsehen. Einen Ablaufschlauch (nicht mitgeliefert) am Abgang ”WASTE” für Abwasser vorsehen. Es ist auch möglich, an der Anlage einen Absperrschieber am Skimmer und ein anderes Ventil in der Rückleitung des Schwimmbads vorzusehen, um die Filterplatte vom Becken Etrennen zu können (insbesondere für die Reinigung des Pumpenkorbs und die Überwinterung). s ist auch möglich, an der Anlage einen Absperrschieber am Skimmer und ein anderes Ventil in der Rückleitung des Schwimmbads vorzusehen, um die Filterplatte vom Becken trennen zu können (insbesondere für die Reinigung des Pumpenkorbs und die Überwinterung). EINSTELLEN DES DRUCKMESSERS: Der im Druckmesser angezeigte Druck ist regelmäßig zu kontrollieren. Der Druck gibt den Sättigungsgrad des Filters an. EINSTELLEN DES DRUCKMESSERS: Je mehr der Filter zugesetzt ist, desto höher ist der Druck. Der im Druckmesser angezeigte Druck ist regelmäßig zu kontrollieren. Der Druck gibt den Sättigungsgrad des Filters an. Der Druckmesser ist mit einem beweglichen Zeiger ausgestattet, um den Nenndruck anzeigen zu können. Je mehr der Filter zugesetzt ist, desto höher ist der Druck. Bei über 0,5 bar Überdruck eine Rückspülung des Filters ausführen. Der Druckmesser ist mit einem beweglichen Zeiger ausgestattet, um den Nenndruck anzeigen zu können. Bei über 0,5 bar Überdruck eine Rückspülung des Filters ausführen. 3b - INBETRIEBNAHME Beim ersten Betrieb soll der gesamte Staub im Sand beseitigt werden. 3b - INBETRIEBNAHME 1- Das Ventil auf die Position ”SPÜLEN” stellen. Beim ersten Betrieb soll der gesamte Staub im Sand beseitigt werden. 2- DDas Ventil auf die Position ”SPÜLEN” stellen. ie Pumpe für einige Minuten einschalten, bis die Trübheitsanzeige sauber ist. 1- 2- D(das Wasser muss normal strömen und die Pumpe ist am Vorpumpen). ie Pumpe für einige Minuten einschalten, bis die Trübheitsanzeige sauber ist. 3- Die Pumpe ausschalten. (das Wasser muss normal strömen und die Pumpe ist am Vorpumpen). 4- Das Ventil auf die Position ”NACHSPÜLEN” stellen. 3- Die Pumpe ausschalten. 5- Die Pumpe für ungefähr 20 Sekunden einschalten. 4- Das Ventil auf die Position ”NACHSPÜLEN” stellen. 6- Die Pumpe ausschalten. 5- Die Pumpe für ungefähr 20 Sekunden einschalten. 6- Die Pumpe ausschalten. 2 Bedienungsanleitung Pool Filter 400 / 500 und Pool Filter Sets 400-4,5 m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h Die Filteranlage ist betriebsbereit. Die Filteranlage ist betriebsbereit. VERWENDUNG 4-VERWENDUNG ACHTUNG: BETÄTIGEN ACHTUNG: BETÄTIGEN SIE SIE NIEMALS NIEMALS DAS DAS VENTIL VENTIL WÄHREND WÄHREND DIE DIE PUMPE PUMPE IN IN BETRIEB BETRIEB IST. IST. 4-VERWENDUNG BAUEN ZUBEHÖR AUS, DER UNTER BAUEN SIE SIE NIEMALS NIEMALS ZUBEHÖR AUS, WENN WENN DER FILTER FILTER UNTER DRUCK STEHT. ACHTUNG: BETÄTIGEN SIE NIEMALS DAS VENTIL WÄHREND DIE PUMPE IN DRUCK BETRIEBSTEHT. IST. PRÜFEN SIE DIE SAUGDÜSE AUF MÖGLICHE VERSTOPFUNGEN. 1. FILTERUNG BAUEN SIE NIEMALS ZUBEHÖR AUS, WENN DER FILTER UNTER DRUCK STEHT. 1. FILTERUNG - 1. FILTERUNG Stellen Sie das Ventil auf die Position „FILTERN“. das Ventil auf die Position „FILTERUNG“. - - Stellen Starten SieSie Sie die Pumpe. - Stellen das Ventil auf die Position „FILTERN“. Starten Sie die Pumpe. Jetzt wird das Wasser durch die Sandlage gefiltert. - Starten Sie die Pumpe. Jetzt wird das Wasser durch die Sandlage gefiltert. Anmerkung: Stellen Sie beim ersten Gebrauch den Druckwert auf dem Druckmesser fest und notieren sie diesen. Jetzt wird das Wasser durch die Sandlage gefiltert. Anmerkung: Stellen Sie beim ersten Gebrauch den Druckwert auf dem Druckmesser fest und notieren sie diesen. Dieser Druckwert wird Ihr Referenzdruck „P1“ für einen normalen Gebrauch sein. Anmerkung: Stellen Sie beim ersten Gebrauch den Druckwert auf dem Druckmesser fest und notieren sie diesen. Dieser Druckwert wird Ihr Referenzdruck„„P1“ für einen normalen Gebrauch sein. Dieser Druckwert wird Ihr Referenzdruck P1“ für einen normalen Gebrauch sein. 2. SPÜLUNG DES FILTERS 2. SPÜLUNG DES FILTERS Wenn der Betriebsdruck um 0,5 bar oder mehr über den Referenzdruck „P1“ liegt, ist ein Reinigungsvorgang erforderlich, um den Sand zu spülen. 2. SPÜLUNG DES FILTERS Wenn der Betriebsdruck um 0,5 bar oder mehr über den Referenzdruck „P1“ liegt, ist ein Reinigungsvorgang erforderlich, um den Sand zu spülen. (1) Stoppen Sie die Pumpe. Wenn der Betriebsdruck um 0,5 bar oder mehr über den Referenzdruck „P1“ liegt, ist ein Reinigungsvorgang erforderlich, um den Sand zu spülen. (1) Stoppen Sie die Pumpe. (2) Stoppen Sie die Pumpe. tellen Sie das Ventil auf die Position „SPÜLEN“. (1) (2) SStellen Sie das Ventil auf die Position „SPÜLUNG“. (3) SStarten Stellen Sie das Ventil auf die Position „SPÜLEN“. tarten Sie die Pumpe und lassen Sie sie solange laufen, bis die Trübungsgrad-Kontrolllampe sauber ist. (2) (3) Sie die Pumpe und lassen Sie sie solange laufen, bis die Trübungsgrad-Kontrolllampe sauber ist. S toppen Sie die Pumpe. (4) (3) tarten Sie die Pumpe und lassen Sie sie solange laufen, bis die Trübungsgrad-Kontrolllampe sauber ist. (4) SStoppen Sie die Pumpe. (5) SStellen Stoppen Sie die Pumpe. tellen Sie das Ventil auf die Position „NACHSPÜLEN“. (Ausspülung der Rohrnetze mit Ableitung in die Kanalisation). (5) Sie das Ventil auf die Position „AUSSPÜLUNG“. (Ausspülung der Rohrnetze mit Ableitung in die Kanalisation). (4) (6) Sie die Pumpe für 20 Sekunden in Betrieb. (6) SNehmen chalten Sie die Pumpe für 20 Sekunden ein. (5) tellen Sie das Ventil auf die Position „NACHSPÜLEN“. (Ausspülung der Rohrnetze mit Ableitung in die Kanalisation). Kehren Sie in den Modus „FILTERUNG“ zurück, der Betriebsdruck“FILTERN“ zurück. P muss nun annähernd Po entsprechen. (6) SSchalten Sie die Pumpe aus und kehren Sie wieder in den Modus chalten Sie die Pumpe für 20 Sekunden ein. (7) Starten Sie die Pumpe, der Betriebsdruck P muss sich nun P0 annähern. Schalten Sie die Pumpe aus und kehren Sie wieder in den Modus “FILTERN“ zurück. 11 FUNKTIONSWEISE DES 6-WEGE-VENTILS: (7) Starten Sie die Pumpe, der Betriebsdruck P muss sich nun P0 annähern. 11 Position 4 Position 0 <ENTLEERUNG> <WINTER>2012 NEW 6-sprachig 28.09.12 16:11 08:37 Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 11 ES.indd 11 26/10/10 Ermöglicht die Entleerung des Wassers aus dem Ermöglicht die Entleerung des Filters, indem ein Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 11 26/10/10 16:11 Schwimmbecken.


2 Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 Filter 400 / 500 / 600 Pool Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 m³/h m³/h / 500-10 m³/h Bedienungsanleitung Pool- Filter 400 / Sets 500 und Poolm³/h Filter/Sets 400-4,5 / 400-6,5 2 Pool Poolmax

FUNKTIONSWEISE DES 6-WEGE-VENTILS: Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der4Pumpe erforderlich ist Position Position Zur korrekten Installation und für0eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte<ENTLEEREN> diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. <WINTER> Ermöglicht die Entleerung des Wassers aus dem Technische Daten Ermöglicht die Entleerung des Filters, indem ein Schwimmbecken. Lufteinlass auf dem oberen Teil des Filters geöffnet Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax TP100 Poolmax TP120 Einlauf: PUMP wird, um jegliches Frostrisiko zu vermeiden. Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz Auslass: WASTE Nennleistung

0,5 HP / 0,37 kW

0,75 HP / 0,56 kW

1,00 HP / 0,75 kW

1,20 HOP / 0,90 kW

Position 1 Länge des Stromkabels 1,5 m Typ des Stromkabels <FILTERN> H05RN-F 3*0.75mm2 Ermöglicht die Filterung des Schwimmbeckenwassers. Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h Das Wasser zirkuliert im Tank. Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 m Einlauf: PUMP Drehzahl 2.900 U/min Auslass: RETURN

1,5 m

Position 1,5 m 5 < ZIRKULIEREN> H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 Ermöglicht das Erzeugen einer Wasserbewegung 14.400 l/h 16.500 l/h im Schwimmbecken (Auflösung der Behandlungs10,5 m 11 m produkte). 2.900 U/min 2.900 U/min Einlauf: PUMP

1,5 m

Einbaugröße

50 mm

50 mm

50 mm

50º C

50º C

50º C

50 mm

Position 2 Max. Wassertemperatur 50º C <SPÜLEN> Thermischer Schutz Automatisch Ermöglicht die Spülung des Sandes, um den Druck des Schutzklasse IP X5 Tanks wieder zu senken, damit der Sand am Boden des Tanks entschlammt werden kann. 472×177×264 mm Gehäuseabmessungen: Einlauf: PUMP Gewicht: 6,0 kg Auslass: WASTE

H05RN-F 3*1.00mm2 18.000 l/h 13 m 2.900 U/min

Automatisch

Automatisch Automatisch Position 6 IP X5 IP X5 IP X5 <ZU> 513×177×275Ermöglicht die Durchführung der Wartung am Filter. mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 7,5 kg

8,5 kg

9,5 kg

Position 3 Sicherheit <NACHSPÜLEN> Anmerkung Ermöglicht das Ausspülen des Ventilkopfes, um • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Sie müssen sich einen Nippel und eine Rohrverlängerung besorgen, um den Auslass Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! Rückstände abzutransportieren. WASTE benutzen zu können. • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Einlauf: PUMP ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. Auslass: WASTE • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. BODENSAUGEN •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Das Bodensaugen (z.B. mit Ubbink PoolCleaner Auto, Art.-Nr. 7500401) erfolgt in der Position FILTERN • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. (am Mehrweg-Ventil). Der Bodensauger ist mit dem Bodensaugerschlauch am Skimmer anzuschließen. • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu vermeiden. Die Pumpe der Filteranlage muss ausgeschaltet sein. • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung Wichtig: Der Bodensaugerschlauch ist zur Gänze mit Wasser zu befüllen, damit die Filterpumpe keine Luft ansaugt, ausgeschaltet ist. erst dann wird die Pumpe eingeschaltet. Sollte Luft in die Filteranlage kommen, so ist die Filterpumpe auszuschal• Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. ten und der Sauger neuerlich zu entlüften. Fahren Sie nun langsam und gleichmäßig den Beckenboden mit Ihrer • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Bodensaugerbürste ab. Zu schnelles Fahren kann den Schmutz aufwirbeln. Bei Filteranlagen ohne Vorfilter ist ein • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Skimmer mit Siebkorb Voraussetzung! Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Verwendung VERWENDUNGSRATGEBER • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Die tägliche Filterung dauert, hängt vom Verhältnis des Wasservolumens Ihres Beckens in m3 zur Durchflussmenge durch den Filter in m3/h bei einer Wassertemperatur von rund 21ºC ab.Bei längeren Filterzeiten ist darauf zu achten, dass die Pumpe nach 4 Stunden Laufzeit für zumindest 2 Stunden ausgeschaltet wird. Damit verlängern Sie die Lebensdauer der Pumpe. Installation (1) Filterzeiten: • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der 4 bis 6 Std./Tag Nach und vor der Saison Oktober - März Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. + 2 Std. nachts, falls keine Abdeckung vorhanden • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. 6 bis 8 Std./Tag • Vorsaison Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für April-Mai + 2 Std. nachts, falls keine Abdeckung vorhanden eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. 10 bis 12 Std./Tag Hochsaison

Juni-September

+ 2 Std. nachts, falls keine Abdeckung vorhanden

2

12 Manual Poolmax.indd 2 6-sprachig 2012 NEW Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 12 ES.indd 12

• Fü St • Na Dr W • Gr „F • Da

24-03-2009 17:18:43 28.09.12 16:11 08:37 26/10/10

• St • Pr • St ke • W DI

Bitte s • De Fil • W all Al • W Pu

Wir ga Reklam Frostsc wurde g 1200


it

*1,00

en.

u

ung mit

und es

r der

für

Filter 400 / 500 / 600 Pool Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 m³/h m³/h / 500-10 m³/h Bedienungsanleitung Pool- Filter 400 / Sets 500 und Poolm³/h Filter/Sets 400-4,5 / 400-6,5 2 Pool Die Filterzeit muss den klimatischen Bedingungen und der Frequentierung des Schwimmbads angepasst werden. In der Jahreszeit, in der das Schwimmbecken benutzt wird, muss das Filtersystem zwingend jeden Tag für einen ausreichenden Zeitraum in Betrieb genommen werden, um mindestens einen kompletten Umschlag/Reinigung des Wasservolumens sicherzustellen. (2) Kontrollieren Sie regelmäßig den Wasserstand des Beckens und den Betriebsdruck des Filtersystems. (3) Säubern Sie regelmäßig die Vorfilterkörbe des Skimmers und der Pumpe. Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 (4) 2 Achten Sie darauf, Ihren Filtersand ungefähr alle zwei Jahre zu erneuern. (5) Ausbau der Saugfilter. Es kann vorkommen, dass ein Saugfilter, entweder beim Einbau des Filters oder beim späteren Gebrauch, beschädigt wird. Die wesentliche sichtbare Auswirkung ist die Einleitung des Sandes durch die Förderfunktion in das Schwimmbecken. In diesem Fall ist es erforderlich, den beschädigten Saugfilter auszutauschen. Pumpenfüllung Dafür müssen Sie folgendes tun: - Nehmen Sie den Sandfilter heraus. • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem - Führen Sie eine kurze Spülung des Filters durch, um den Ausbau der Saugfilter zu erleichtern. Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und - Drehen Sie den Saugfilter mit einer 1/4 Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn, um ihn aus seinem Gehäuse herauszunehmen. Wiederholen Sie den Vorgang für jeden Druckleitung geöff net sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der betroffenen Saugfilter. Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). - Ersetzen Sie den Saugfilter und bauen Sie die Filteranlage in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen. • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. ÜBERWINTERUNG Der Filter muss entleert werden, um Frostgefahren vorzubeugen. 1- Das Ablassventil im unteren Teil des Filtertanks losschrauben und das Ventil entfernen, um den Filter während der Überwinterungszeit zu entlüften. Starten VORSICHT: BEIM ENTLEEREN DES FILTERS DARF KEINE LUFT IN DEN OBEREN TEIL EINDRINGEN, DADURCH KANN DER FILTERTANK SCHWER BESCHÄDIGT WERDEN UND NICHT MEHR ZU • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. REPARIEREN SEIN. • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. 2- Den Ventilhebel auf die Position ”WINTER” stellen, um das Wasser abzulassen und das Ventil in dieser Position lassen. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen 3- Die Pumpe entsprechend den Anweisungen des Herstellers entleeren. keine Hindernisse befinden. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! Wartung ACHTUNG ! Unterbrechen Sie immer erstWartung die Stromversorgung, Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder oder Reinigung ab.bevor Sie Ihre Wartungs- und Pflegearbeiten an den Geräten durchführen. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten 1.Überwinterung Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. Sobald die Badesaison vorbei ist, muss das Gerät an einem trockenen und wettergeschütztem Ort aufbewahrt werden. • FWenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie ühren Sie ein letzte Spülung durch, um den Quarz-Sand zu reinigen. (1) alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. (2) NAlternativ ehmen Sie daher die Schläuche ab und stellen Sie den Hebel des Ventils auf die Position kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer warmen und trockenen Stelle„WINTER“, um das Wasser ablassen zu können und lassen Sie das Ventil auf dieser Position gelagert werden. eeren Sie nun den Behälter übe den Entleerungsverschluss am unteren Teil des Tanks. Sobald das Wasser vollständig aus dem Gerät entfernt wurde, entfernen Sie vorsichtig alle (3) • LWenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. Rückstände von Quarz-Sand. Bringen anschließend den Auslaufverschluss wieder an, damit das Gewinde nicht beschädigt wird. (4) Entleeren Sie die Pumpe gemäß der Bedienungsanleitung des Herstellers. (5) Bevor Sie das Gerät für die nächste Badesaison wieder in Betrieb nehmen, stellen Sie unbedingt sicher, dass der Filter ordnungsgemäß gefüllt ist, d.h. sich keine Luft im Inneren Garantie befindet. Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei 2. Wartung der Pumpe Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Schwimmbadpumpen sind so konstruiert, um mit einem Minimum an Wartungsvorgängen zu funktionieren. Eine Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen Abnutzung und Verschleiß einzelner Komponenten ist aber aufgrund der täglichen Beanspruchungen der Geräte auf Dauer unvermeidbar. Für jegliche Art von Wartungsarbeiten an wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreffend Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. g 1200Fi / 2200Fi 2 Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 den Pumpen kontaktieren Sie bitte Ihren Händler oder den Hersteller . Elektrische Wartungs- bzw. Reparaturarbeiten dürfen ausschließlich von einem anerkannten Elektrofachbetrieb durchgeführt werden. Umweltschutz Pumpenfüllung Elektroaltgeräte sollen nicht mit dem Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. PROBLEMLÖSUNG Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Dieses Gerät und seine Anleitungen sind in erster Linie auf den privaten Gebrauch ohne Notwendigkeit professioneller Hilfe, ausgenommen in Sonderfällen, ausgerichtet. Nachfolgend Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. finden Sie Probleme und Ursachen, die im Laufe der Jahre während dem Betrieb des Filtersystems auftreten können, und die Sie selbst beheben können. Bei Fragen im Zusammen• Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und hang mit Garantie oder Kundendienst kontaktieren Sie bitte Ihren Händler. Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. FESTSTELLUNG URSACHE LÖSUNG • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden.

2

Austritt von Wasser

Schlechte Verbindung zwischen Eingängen und Schläuchen.

Starten Das Ventil befindet sich nicht in der Stellung Filterung (FILTER).

Die Verbindungen auf korrekten Anschluss und Position prüfen, ggf. mit Teflonband abdichten und die Klemmen anziehen

Das Gerät ausschalten und das Ventil in die richtige Stellung

bringen. • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. • Nach Inbetriebnahme des Filters tritt kein Wasser aus der Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. Das Gerät befindet sich höher als der Wasserstand und hat sich Den Filter in die richtige Position bringen und füllen. • Rücklaufdüse. Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen daher entleert. keine Hindernisse befinden. Der Skimmer wird durch den Ansaugdeckel oder Pfropfen blockiert Den Ansaugdeckel oder Pfropfen aus dem Skimmers entfernen. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN !

Wartung

13

Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. 6-sprachig 2012 NEW 28.09.12 16:11 08:37 Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 13 ES.indd 13 26/10/10 • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb.


mit it

.

3*1,00 *1,00

lten. en.

zu u

gung ung

und und des es

er der r der

es für s für

Filter 400 / 500 / 600 Pool Filter 400-6,5 500-10 m³/hm³/h / 600-14 m³/h m³/h / 500-10 m³/h Bedienungsanleitung Pool- Filter 400 / Sets 500 und Poolm³/h Filter/Sets 400-4,5 / 400-6,5 2 Pool FESTSTELLUNG

URSACHE

LÖSUNG

Geringer Wasserstand im Skimmer

Schwimmbecken und Filter füllen

Durch die Benutzung ist der Filter verschmutzt

Führen Sie einen automatischen Reinigungsvorgang durch

Der Filter ist leer

Filter füllen

2Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung--Für Fürdie dieSchwimmbeckenpumpen Schwimmbeckenpumpen PoolmaxTP TP50 50Filter füllen 75//100 100//120 120 2 Poolmax //75 Der Filter ist leer.

Unregelmäßiges Arbeiten

Das Gerät hat einen geringen Durchfluss

Pumpenfüllung Poolmax Pumpenfüllung

2

Der Verbindungsbereich zwischen dem Ventil und dem Filter ist • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufiverschmutzt. ge, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung • Die Das Mehrwegventil säubern, korrekt aufsetzen und die VerschlussAus der Öffnung des Filters tritt Wasser aus. Startselbständig selbständig saugen undzuzu fördern.Qualität derPumpentank Pumpentank nicht mit ausreichend Wassergefüllt, gefüllt, erforderlich diesen vordem demStart Startnochmals nochmals befüllen.sind mit konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster hergestellt und jede Pumpe wurdeWasser strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Start zuzusaugen und fördern. IstIstder nicht mit ausreichend sosoististeseserforderlich diesen vor zuzuPumpen befüllen. klammer fest anziehen. • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein Die Klammer hat sich gelockert manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der Pumpe erforderlich ist • automatischem

Druckleitung geöffnet netund sind, wenn diePumpe Pumpe läuft.Das DasBetreiben Betreibender derPoolmax Pumpemit miteinem einemgeschlossenen geschlossenenVentil Ventil imSystem System kannzuzuBeschädigung Beschädigung derPumpe Pumpeführen. führen. Wennder der Zur Druckleitung korrekten Installation fürwenn einedie optimale Leistungsentfaltung Schwimmbeckenpumpen sollteimdiese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. geöff sind, läuft. der Pumpe kann der Wenn Tauschen Sie den oberen Deckel des Ventils aus. Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). „Fehlerbeseitigungsanleitung“). Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe Defekte Innendichtung auf Grund nicht ordnungsgemäßer • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die Daten • Technische Keine chemischen Produkte in den Vorfilterkorb der Pumpe oder Verwendung von chemischen Produkten. Das Filterventil tropft am Ende für den Abwasserausfluss „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. des Skimmers schütten (WASTE). Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax TP100 Poolmax TP120 • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. Das Kopfventil ist auf Grund inkorrekter Anwendung defekt Das Kopfventil austauschen, Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz (zu stark angezogen).

nicht zu stark anziehen.

Starten Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 kW 1,20 HOP / 0,90 kW Starten Keine Stromzufuhr Stromzufuhr überprüfen. Der Pumpenmotor springt nicht Länge des Stromkabels 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. • • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. Defekt am Motor Kontaktieren Sie Ihren Händler Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. • • TypPrüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. des Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 Den Filterdruck, das Mehrwegventil und die Schlauchverbindung kontrollieren, um die Ursache herauszufinden. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen • Wasserrücklauf sehr schwach (Einlaufdüse) Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h keine Hindernisse befi nden. keine Hindernisse befinden. Verstopfter Filter Spülung des Filters • Max. Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. • Das Manometer zeigt einen zu hohen Druck an Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. Förderhöhe (Hmax) 11,0 m 10,5 m 11 m 13 m DIEPUMPE PUMPENIEMALS NIEMALSTROCKEN TROCKENBETREIBEN BETREIBEN! ! geschlossenes Ventil Öffnen Sie das Ventil DIE Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Einbaugröße

Wartung Wartung

50 mm

• Fül Sta • Nac Dru Wa • Gro „Fe • Das

Verstopfter Vorfilterkorb der Pumpe

50 mm

Verstopfter Skimmerkorb

50 mm

Reinigung Reinigung

50 mm

Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C Verstopfte Pumpenturbine Reinigung Bitteschalten schaltenSie Siedie dieStromzufuhr Stromzufuhrvor vorjeder jederWartung Wartungoder oder Reinigung ab. Bitte Thermischer Schutz AutomatischReinigung ab. Automatisch Automatisch Automatisch • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten • Das Manometer zeigt einen zu niedrigen Druck an Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten Zu niedriger Wasserstand im Becken Filterdeckelund undentnehmen entnehmenSie Sieden denSiebkorb. Siebkorb. Nachdem demSäubern Säubern setzenSie SieIPden den Siebkorbwieder wiederein einund undschrauben schrauben SieSchwimmbecken füllen denFilterdeckel Filterdeckelnur nurhandfest handfest auf. Schutzklasse IP X5Nach X5Siebkorb IP X5 Sie IP X5 auf. Filterdeckel setzen den Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie • • Gehäuseabmessungen: Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie geschlossenes Ventil Öffnen Sie das Ventil 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm im Siebkorb. allesnoch nochininder derPumpe Pumpebefi befindliche ndlicheWasser Wasserdurch durchEntfernen Entfernender derAblassschraube Ablassschraubeam amBoden Bodendes desTanks Tanksababund undverstauen verstauendie dieAblassschraube Ablassschraubewährend währendder derWinterperiode Winterperiode alles im Siebkorb. Leergelaufene Pumpe Alternativkann kanndie diePumpe Pumpeabgebaut abgebautund undim imHause Hauseananeiner einer warmenund undtrockenen trockenen Stellegelagert gelagertwerden. werden. 8,5 kg Füllen Sie Wasser in den Vorfilter Alternativ warmen Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg Stelle 9,5 kg Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die • • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Prüfen Sie die Dichtheit der hydraulischen Anschlüsse Lufteinzug während Saugbetriebs Pumpenwelleauf auffreie freieBeweglichkeit. Beweglichkeit.Befüllen BefüllenSie Siedie diePumpe Pumpewie wieoben obenangegeben angegebenund undüberprüfen überprüfendie diePumpenwellendrehrichtung. Pumpenwellendrehrichtung. Pumpenwelle Sicherheit

Garantie Garantie 22 Garantie • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften.

Der Hersteller gewährt auf dieses Produkt eine Garantie von 2 Jahren auf Verarbeitung und Material. Garantiereparaturen dürfen ausschließlich von einem autorisierten Kundendienst Wirgarantieren garantieren dieses Produkt zwei Jahregegen gegennachweisliche nachweisliche MaterialundHerstellungsfehler; Herstellungsfehler; beginnend mitdem demKaufdatum. Kaufdatum. Der Originalkaufnachweismuss mussbei bei Schließen Siedieses die Pumpe oder Stromversorgungskabel nichtMaterialan, wennund die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nichtDer erfüllt! Wir Produkt fürfürdas zwei Jahre beginnend mit Originalkaufnachweis ege, • Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen durchgeführt werden. Als Nachweis ist der Original-Verkaufsbeleg beizufügen. Ausgeschlossen von dieser Garantie sind: normaler Verschleiß, Veränderungen, Überarbeitungen, Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen ist ein Trennsystem mit Kontaktöff nungen von mindestens 3mm erforderlich. Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen Beschädigungen aufgrund von Unachtsamkeit, Fremdeinwirkung, Anwendungsbereiche, für die das Produkt nicht ausgelegt ist, oder komplett oder teilweise demontierte Produkte. Ebenfallsvon vonder derGarantie Garantieausgeschlossen ausgeschlossensind sindalle alleReklamationen Reklamationenbetreff betreffend endSchäden SchädenananTeilen Teilenund/oder und/oderProbleme Problemeinfolge infolgevon vonAbnutzung Abnutzungund undVerschleiß. Verschleiß. • wurden. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 wurden. Ebenfalls Die Garantie entfällt, wenn das Anschlusskabel und/oder der Stecker ausgetauscht, ausgebaut, beschädigt oder abgeschnitten werden. 1200Fi /2200Fi 2200Fi mm2/für TP75/TP10/TP120 sein. gg1200Fi • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Korrekte Entsorgung dieses Produkts •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Innerhalb der EU weist dieses Symbol darauf hin, dass dieses Produkt nicht über den Hausmüll entsorgt werden darf. Altgeräte enthalten wertvolle recyclingfähige Umweltschutz • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Umweltschutz Materialien, die einer Verwertung zugeführt werden sollten und um der Umwelt bzw. der menschlichen Gesundheit nicht durch unkontrollierte Müllbeseitigung zu Elektroaltgeräte sollennicht nichtmit mitdem demHausmüll Hausmüllentsorgen entsorgenwerden. werden.Bitte Bittebringen bringenSie Siedas dasAltgerät AltgerätzuzuIhrer Ihrerörtlichen örtlichenSammelstelle. Sammelstelle. • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Elektroaltgeräte sollen schaden. Bitte entsorgen Sie Altgeräte deshalb über geeignete Sammelsysteme oder senden Sie das Gerät zur Entsorgung an die Stelle, bei der Sie es gekauft haben. Weitere Auskünfteerhalten erhaltenSie Sievon vonIhren IhrenHändler Händleroder oderEntsorgungsunternehmen. Entsorgungsunternehmen. vermeiden. Weitere Auskünfte Diese wird dann das Gerät der stofflichen Verwertung zuführen. • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist. Konformitätserklärung • unterzeichnete Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Die unterzeichnete Firma UBBINK GARDEN BV erklärt in eigener Verantwortung, dass die Swimmingpool-Pumpen Poolmax TP35 / TP 50 / TP 75 / TP 120 / TP 150 die Anforderungen Die Firma UBBINK GARDEN BV erklärt in eigener Verantwortung, dass die Swimmingpool-Pumpen Poolmax TP 35 / TP50 / TP 75 / TP 120 / TP 150 die • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. der Europäischen Richtlinie 2006/95/EG (Niederspannung) und 2004/108/EG (EMV) erfüllen. Die folgenden harmonisierten Normen wurden angewandt: EN 60335-1:2002+A1+ Anforderungen der Europäischen Richtlinie 2006/95/EG (Niederspannung) und 2004/108/EG (EMV) erfüllen. Die folgenden harmonisierten Normen wurden angewandt: • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . A11+A12+A2+A13; EN 60335-2-41:2003+A1; EN 50366:2003+A1; ZEK 01.1-08/06.08 EN 55014-1 :2006 ; EN 55014-2 :1997+A1 ; EN 61000-3-2 :2006 ; EN 61000-3-3 :1995+A1+ EN EN 60335-2-41:2003+A1; EN 50366:2003+A1; • 60335-1:2002+A1+A11+A12+A2+A13; Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Kenntnissen geeignet, es sei:2006 denn, wurden von einer; EN für61000-3-2 ihre Sicherheit Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des A2 01.1-08/06.08 ZEK EN 55014-1 ; ENdiese 55014-2 :1997+A1 :2006verantwortlichen ; EN 61000-3-3 :1995+A1+A2 Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Verwendung • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Installation • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. 14

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 14 ES.indd 14

28.09.12 16:11 08:37 26/10/10 32 3

• Ste • Prü • Sta kei • We DIE

Bitte sc • Der Filt • We alle Alt • We Pum

2

Wir gar Reklam Frostsc wurden g 1200


Geb uFilter k aanw e dddie 400 en Poo e e / 500-10 400 4Poo 5m³/h m h//600-14 400 6 5m³/h 2 Bed enungsan eengtung ee Schw mmbeckenpumpen max TP 75 120 3 400 /z500 /Poo 600-FFilter -Fü Pool Filter Sets 400-6,5 m³/h Gebruiksaanwijzing Pool 400 / 500 500 en Pool FFiltersets 400-4,5 m³/h 400-6,5 m³/h / 500 500-10 m³/hh 2 Pool Bedienungsanleitung Bed enungsan tung Für Fü Schwimmbeckenpumpen Schw mmbeckenpumpen Poolmax Poo max TP 50 50 /m 75 h/ 100 100 / 10 120m 3 Pool -Filter 400Schwimmbeckenpumpen / 500 en Pool Filtersets 400-4,5 m³/h / 400-6,5 / 500-10 2 Gebruiksaanwijzing Bedienungsanleitung Für die Poolmax TP 50 / m³/h 75 / 100 / 120m³/h 3

Poo m Pool Poo Filter Poolmax m UD m w m w mm m m w U m mw m m w mmm U heeft een technisch apparaat gekocht waarvan het gebruik eenvoudig en ongecompliceerd is, toch moeten echter bepaalde voorzorgsmaatregelen in acht worden genomen. Lees de DDie Schwimmbeckenpumpen wPool mm Filter m MPoolmax m von UUbbink sind einstufige, selbstansaugende m welche zum w m Betrieb m mit Schwimmbeckeneinrichtungen, w mm Filterung m Poolmax m wKreiselpumpen, A z.B.wm w Sie sind aus M m mhöchster QQQualität hergestellt w mm w mmsind m konstruiert sind. Material und jede Pumpe m wurde w strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle A Pumpen m mit w gebruiksaanwijzing voordat u met de montage begint, en bewaar deze goed. Voor het gebruik van de filterinstallatie heeft u een skimmer nodig, d.w.z. een inbouwskimmer (inbouw m m w mm m A w mDA m –m w Poolmax –Kreiselpumpen, w welche m w ist U heeft een technisch apparaat gekocht waarvan het gebruik eenvoudig en ongecompliceerd is, toch moeten echter bepaalde voorzorgsmaatregelen in acht worden genomen. Lees de automatischem m m Entleerungssystem m ausgerüstet, weshalb w kein m manuelles AAblassen von Restwasser w nach dem m Abschalten A der Pumpe m erforderlich Die Schwimmbeckenpumpen vonmUbbink sind einstufi ge, selbstansaugende zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung in de houten – resp. stalen wand) of een ophangskimmer (bevestiging aan de houten – resp. stalen wand). Denk eraan, dat een probleemloze werking alleen dan gegarandeerd is, als m w w mm m w whöchster m 2 Bed enungsan tung dddieeehergestellt Schw mmbeckenpumpen TP 50 100 120 Zur korrekten Installation undm füreeine optimale m Fü Leistungsentfaltung derjede Poolmax m Schwimmbeckenpumpen w mmstrengen Poo m max solltewdiese Bedienungsanleitung gelesen werden. sindwmit w w konstruiert sind. Sie sind aus Material Qualität und Pumpe wurde hydraulischen und elektrischen unterzogen. Alle Pumpen gebruiksaanwijzing voordat u met de montage begint, en bewaar deze goed. Voor het gebruik van de filterinstallatie heeft u een skimmer nodig, d.w.z. een inbouwskimmer (inbouw naast de filtering ook een chemische waterzuivering plaatsvindt. Voor verdere aanwijzingen en adviezen over de waterreiniging, waterreinigingsmiddelen en accessoires verwijzen we 2 Bedienungsanleitung Bed enungsan e ausgerüstet, tung - Fü Für Schwimmbeckenpumpen Schw mmbeckenpumpen Poolmax Poo max TP 50 / 75 75w /Prüfungen 100 / sorgfältig 120 automatischem weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der Pumpe erforderlich ist wh D Entleerungssystem in de houten – resp. stalen wand) of een ophangskimmer (bevestiging aan de houten – resp. stalen wand). Denk eraan, dat een probleemloze werking alleen dan gegarandeerd is, als hn n u naar uw vakhandel. de onderhoudsproducten en de accessoires. Technische hn h DDaten n Zur korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen naast de filtering ook een chemische waterzuivering plaatsvindt. Voor verdere aanwijzingen en adviezen over de waterreiniging, waterreinigingsmiddelen en accessoires verwijzen we 2 -Poo FürmdiePSchwimmbeckenpumpen PoolmaxPoo TPm50 /P75 / 100 / 120Poo m Pwerden. HN Bedienungsanleitung H N ORMA Mod Poo m P TECHNISCHE INFORMATIE Poo m u naar uw vakhandel. de onderhoudsproducten en de accessoires. Modell: Mod Poolmax Poo m TP50 P Poolmax Poo m TP75 P Poolmax Poo m TP100 P Poolmax Poo m TP120 P Technische Daten Poolmax Poo m A Pool HFilter A H Pool Filter Set 400 A PoolHFilter Set 500 Pool AFilter H Pool Filter Set 400 Spannung/Frequenz 220-240 VAC A / 50 Hz H 220-240 VAC A / 50 Hz H 220-240 VAC A / 50 Hz H 220-240 VAC A / 50 HHz m3 m m TECHNISCHE INFORMATIE 3 3 D Modell: w mm m m U Poolmax TP50 400 w m4,5 mm Poolmax TP75m Poolmax TP120 mw 500 m /h m /h DDieN Schwimmbeckenpumpen wPoolmax mm m MPoolmax m von UUbbink Kreiselpumpen, mW w welche zum m Poolmax Betrieb mitTP100 Schwimmbeckeneinrichtungen, w Filterung Hsind einstufi W ge, selbstansaugende H m W mm 6,5 m /h m HOA z.B. m W10 m m Q HHP m0,75wHHHP m500 NSpannung/Frequenz Nennleistung 0,5 / 0,37 kW W / 0,56 kW W 1,00 HP H / 0,75 kW W HOP / 0,90 W Pool Filter Pool Filter Pool Filter Set 400 Pool Filter Set1,20 400 HO Filter Set Artikelnr. EUsind. Sie sind aus M 7514704 7514705 7504472 7514435 7514421 konstruiert Material höchster Qualität Q hergestellt und jede Pumpe m wurde w strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle A Pumpen mkW sind mit m 220-240 Hz 220-240 VACw / 50 Hz 220-240 VAC m / 50 Hz 220-240 VAC /Pool 50 Hz 3 3 3 m mm m wm VAC / 50m A m A 4,5 400 500 m /h 6,5 m /h 10 m /h m m m automatischem m des Stromkabels m Entleerungssystem m ausgerüstet, weshalb w kein m manuelles AAblassen von Restwasser w nach dem m Abschalten A der Pumpe m erforderlich ist DieLänge Schwimmbeckenpumpen Poolmax vonmUbbink sind einstufi ge, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Zandfilter m 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m m w mm m w Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 kW 1,20 HOP / 0,90 kW – m mm mm mm mm mm Artikelnr. EU 7504472 7514435 Zur korrekten Installation undMaterial für einehöchster optimale m HQualität Leistungsentfaltung derjede Poolmax m7514705 w mmstrengen m mm sollte werden. w konstruiert Sie sind aus hergestellt Pumpe wurde Prüfungen unterzogen. Pumpen m N7514704 H Schwimmbeckenpumpen Nmm mmhydraulischen Hund elektrischen NBedienungsanleitung N Alle7514421 – msind. mm mm mmH gelesen mmsind mit Filter – diameter (buiten) 400 mm (12“) mm mm und 500 mm (16“) mm 400 mm (12“) mm diese 400 mm (12“) mm sorgfältig 500 mm (16“) mmmm Typ des Stromkabels m HH05RN-F mm mm Ablassen HH05RN-F 3*1.00mm2 mm HH05RN-F HH05RN-F N 3*1.00mm2 automatischem ausgerüstet, weshalb kein manuelles von nach dem Pumpemm erforderlich ist 1,5 m m 3*0.75mm2 m1,5 m Abschalten m m mm Zandfilter Länge des 1,5 mNm mNRestwasser 1,5 mNder3*1.00mm2 hn Umw h Stromkabels Dww Entleerungssystem n m Vulling met kwartsfilterzand (1) m max. 50 kg max. 75 kg m max. 50 kg m max. 50 kg m max. 75 kg m m m m m m m M Qm Technische hn h Daten D n ZurM korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. m mm mm mm l/h mm 18.000 l/h 500 mm (16“) mm Max. Umwälzleistung Umw (Qmax) Qm 12.000400 mm (12“) l/h3*0.75mm2 14.400 16.500 Filter – diameter (buiten) 500 mm (16“) 400 mm (12“) Zandkomgrootte (EN 12904:2005) mStromkabels 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm mm 0,40-1,25 mm mm m 3*1.00mm2 0,40-1,25 mm mm 0,40-1,25 mm w m l/h m 400 mm (12“) m m mm Typ des H05RN-F H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F H05RN-F 3*1.00mm2 Mod Poo m P mmmm m P Poo M mm TP50 m TP75 mm PP mm max. 75 kg m m Hm mPoo m mPoo m m mP m Vulling met kwartsfilterzand (1) max. 50 kg Modell: Mod Poolmax Poo Pm Poolmax Poo P Poolmax Poolmax Poo P Max. M Förderhöhe Hm (Qmax) 11,0m mmax. 50 kg 10,5m mm 11 mm l/hTP100 13mm mm l/hTP120 Doorstroomvermogen m (Hmax) max. 17 m³/h m max. 17 m³/h m ml/h mm max. 17 m³/h m max. 17 m³/h m m max. 17 m³/h m m m m Daten mm max. 75 kg mmmPoo mm max. 50 kg mm Technische Max. Umwälzleistung 12.000 l/h 14.400 16.500 18.000 m m m m m m H m 0,40-1,25 mm H0,40-1,25 mm H 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm DZandkomgrootte (EN 12904:2005) U VAC mA / 50 HHHz U VAC mA / 50 HHz U VAC mA m U VAC mA0,40-1,25 mm Systeemdruk m m m max. 3,5 bar max. 3,5 bar m max. 3,5 bar m max. 3,5 barm m max. 3,5 bar m m m m U m 220-240 mU m U Spannung/Frequenz 220-240 220-240 / 50 HHz 220-240 / 50m HHz m DDrehzahl 2.900mm UU/min mATP50 2.900 U/min mmATP75 2.900 U/min mATP100 2.900 U/min mATP120 Modell: Poolmax Poolmax Poolmax Poolmax M wFörderhöhe (Hmax) Max. 11,0 10,5 m 11 m 13 m Doorstroomvermogen max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h NM H W H W m Hm W HO Meerwegklep wm ß mmm m mW mm mm mm NNennleistung 0,5 HHP max. 3,5 bar / 0,37 kW Ww m 0,75 HP /wVAC 0,56 kW W 1,00 HHP /VAC 0,75/ kW 1,20 HOPVAC HO / max. 3,5 bar 0,90 kW Ww Einbaugröße ß 50 mm 50 mm 50 50 mm MH M 220-240 w mm M w Systeemdruk max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar Spannung/Frequenz 220-240 VACM 220-240 50WHz 220-240 / 50M Drehzahl 2.900 U/min 2.900 2.900 Constructie M/ 50wHz TOP / Meerweg w / 50 Hz TOP / Meerweg M 2.900 w m U/min TOP / Meerweg M w TOP / Meerweg M Hz w M w m m TOP / Meerweg mM U/min m U/min M W m ½ ½ ½ ½ ½ Länge des Stromkabels m 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m Meerwegklep Max. M Wassertemperatur W m 50º C 50º C 50º C 50º C Aansluiting 1 ½“ ½ 1 ½“ ½ 1 ½“ ½ 1 ½“ ½ 1 ½“ ½ M w M w M w M w M w M w Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 kW 1,20 HOP / 0,90 kW Einbaugröße mm mm mm mm m H50 N mm H50 N mm H50 N mm H50 N TOP / Meerweg mm mm A m A m A m A m Constructie TOP / Meerweg TOP / Meerweg TOP / Meerweg H Typ Stromkabels mSchutz HH05RN-F NTOP / Meerweg 3*0.75mm2 mm HH05RN-F N 3*1.00mm2 mm HH05RN-F N 3*1.00mm2 mm H05RN-F N 3*1.00mm2 mm Pompaanbeveling mdes Thermischer mWassertemperatur AAutomatisch m AAutomatisch m AAutomatisch m AAutomatisch m Länge des Stromkabels 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m Max. 50º C 50º C 50º C 50º C mW m m m m 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ MAansluiting Umw m Qm Transportvermogen (bij 8 mWs) m mW max. 7 m³/h m max. 12 m³/h m ½ ½ 18.000 l/h 1 ½“ ½ Max. M Umwälzleistung Umw (Qmax) Qm 12.000 l/h3*0.75mm2 14.400 16.500 Schutzklasse IP X5 m IP X5½ ml/h3*1.00mm2 ½ IP X5 ½l/h3*1.00mm2 m IP X5 3*1.00mm2 mdes Stromkabels m H05RN-F m Typ H05RN-F H05RN-F H05RN-F Pompaanbeveling Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Pumpe Poolmax TP 50 m Automatisch Poolmax TP 75 m mmm m in Filter-Set MThermischer Hm m × mm m × mm m× × mm m G m × × ×Poolmax TP 120 Max. M Förderhöhe (Hmax) Hm (Qmax) 11,0 mmax. 7 m³/h 10,5 m l/h× mm 11 m× l/h× mm 13 m× × m Umwälzleistung GSchutzklasse Gehäuseabmessungen: m 472×177×264 × × mm 513×177×275 × 513×177×275 513×177×275 mm Transportvermogen (bij 8 mWs) max. 12 m³/h Max. 12.000 l/h 14.400 16.500 18.000 Nominale spanning/Frequentie m 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz m mW m m m 230VAC/50Hz m IP X5 U m IP X5 U m IP mX5 U mm IP X5×Ul/h DPumpe m G mw in Filter-Set m WU W 2.900 U W Poolmax TP 50 Poolmax TP 75 Poolmax TP 120 DMax. Drehzahl 2.900 U/min U m 2.900 U/min U m 2.900 U/min m U/min m GGehäuseabmessungen: Gewicht: w Förderhöhe 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Nominaal vermogen m m (Hmax) 0,50 PS (0,37 kW) W 0,75 PS (0,56 kW) W 1,20 PS (0,90 kW) m m 11,0 m 10,5 m 11 m 13 m 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm mmm W m230VAC/50Hzm 513×177×275 ß mm mm mm Stekker met foutstroom (Fi)-aardlekschakelaar mm 230VAC/50Hz Nominale spanning/Frequentie 230VAC/50Hz m m 50 mm m Einbaugröße ß 50 mm 50 mm 50 mm m 0,75 PS (0,56 kW)2.900 Stekker Drehzahl 2.900 2.900 2.900 6,0 kgU/min 7,5 kgU/min 8,5 kgU/min 30mA, A-type, elektronisch, IP54, -25ºC 9,5 kgU/min Nominaal vermogen 0,50 PS (0,37 kW) 1,20 PS (0,90 kW) W m W MGewicht: W mm mW ½ ½ ½ Max. M Wassertemperatur m 50ºmm C 50ºmm C 50ºmm C 50ºmm C W 1 ½“ Stekker met foutstroom (Fi)-aardlekschakelaar Einbaugröße 50 50 50 50 Aanzuig- en druksteunenh h 1 ½“ ½ 1 ½“ ½ m ½ m Stekker Sicherheit h h m m A m A m A m A m m m A m m 30mA, A-type, elektronisch, IP54, -25ºC Thermischer mWassertemperatur AAutomatisch m AAutomatisch m Automatisch m AAutomatisch m 18 m3/h Transportvermogen(normaal) mSchutz m 12 m3/h m 50º 14 m3/h mm m Max. 50º C 50º C C 50º C m m m m mm m D m m m A Aanzuig- en druksteunen 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ Filtervermogen (zandfiltergebruik) m m 4,5 m3/h m IPmX5 ½ 6,5 m3/h m m ½ IP X5 A 10 m3/h m ½ • Schutzklasse DDie Stromversorgung muss den Produktspezifi m kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. m m Sicherheit IP X5 IP X5 ß Schutz m m Automatisch w m mm mm mm mm mm mm Thermischer Automatisch Automatisch Automatisch Transportvermogen(normaal) 12 m3/h 14 m3/h 18 m3/h Schließen ß m Sie die Pumpe Stromversorgungskabel m nicht an, wenn w die Stromversorgung m die spezifi zierten Vorschriften nicht erfüllt! 38mm / 50mm mm mm 38mm / 50mm mm mm 38mm / 50mm mm m m oder das m m GSlangaansluitingen (ieder 2) × × mm × × mm × × mm × × mmmmm m m GGehäuseabmessungen: m 472×177×264 × × mm 513×177×275 × × mm 513×177×275 × × mm 513×177×275 × × mm Filtervermogen (zandfiltergebruik) 4,5 m3/h 6,5 m3/h 10 m3/h • Schutzklasse Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen m m Die Stromversorgung muss den Produktspezifi mm m m ff IPmX5 kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. IP X5 IP X5 m IP X5 m m m mm (1) Het kwartsfilterzand mag niet hoger komen dan tot 2/3 van de tank. m ffdas GSlangaansluitingen (ieder 2) w Trennsystem istGGewicht: ein mit nungen mindestens 3mm mm erforderlich. Siemm diem Pumpe oder Stromversorgungskabel nicht an, wenn die diemspezifi Vorschriften nicht 38mm / 50mm 38mm / 50mm wSchließen kg 7,5Stromversorgung 8,5 kg 9,5mm kg 38mm / 50mm D Q mKontaktöff m von6,0m wkg D m zierten m Hmm Nerfüllt! mmmm H N mm 513×177×275 513×177×275 mm • Gehäuseabmessungen: DDie Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 m m 472×177×264 mm w D mm m m 513×177×275 m Hmm N mm Hmm N mm Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen mmQ (1) Het kwartsfilterzand mag niet hoger komen dan tot 2/3 van de tank. mm2 mm für TP75/TP10/TP120 sein. istGewicht: ein Trennsystem Kontaktöff nungen von mindestens 3mm erforderlich. 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg mit m mA ß m m • m mA ß< mA m Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 D Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. m mV h ghh d nw mng n W m m m •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. D mm2 für m TP75/TP10/TP120 mSicherheit < mA W m mm m Veiligheidsaanwijzingen h h sein. mm m m m • m Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. m m m m m Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. mH m mG m mVeiligheidsaanwijzingen m m m m A DDDDie Stromversorgung muss den Produktspezifi m m Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi m HN m mm wm zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu mG m • • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. m m m A • De stroomvoorziening moet voldoen aan de productspecificatie. Neem contact op met uw plaatselijke elektriciteitsleverancier voor de aansluitvoorschriften. Sluit de pomp of de m m mSicherheit mm m w m m vermeiden. mmßß Sie die Pumpe • Schließen Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. mStromversorgungskabel Mspezifi m Vorschriften w m oder das m nicht an, wenn w die Stromversorgung m die zierten nicht erfüllt! m m U m A m m m m m stroomkabel niet aan als de stroomvoorziening niet voldoet aan de gespecificeerde voorschriften! Meer informatie is verkrijgbaar bij uw plaatselijke elektro-installateur. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung m w m mmU kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. A w m m Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen mm • • ADie Stromversorgung muss den Produktspezifi w mm m • De stroomvoorziening moet voldoen aan de productspecificatie. Neem contact op met uw plaatselijke elektriciteitsleverancier voor de aansluitvoorschriften. Sluit de pomp of de mist. m ff m m • Alle elektrische installatiewerkzaamheden moeten worden uitgevoerd door daarvoor gekwalificeerde vaklieden ausgeschaltet vermeiden. ist Gein Trennsystem m mit m Kontaktöff ff nungen von mindestens m 3mm mm erforderlich. Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifi zierten Vorschriften nicht erfüllt! D Q m mW mm m m mW w mm mm mmm DDDie Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. m m w D m m wH N H N stroomkabel niet aan als de stroomvoorziening niet voldoet aan de gespecificeerde voorschriften! Meer informatie is verkrijgbaar bij uw plaatselijke elektro-installateur. W mm mW w mm Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Gebruik nooit een verlengkabel voor het aansluiten van de pomp aan de stroomvoorziening. • • DDie Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 m w D m m wH N H N Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen D Q m m W w mm m m w mm m mDD • Alle elektrische installatiewerkzaamheden moeten worden uitgevoerd door daarvoor gekwalificeerde vaklieden • Dein DDie Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl m W uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. w erforderlich. ausgeschaltet ist. mm2 mm für TP75/TP10/TP120 sein. ist Trennsystem mit Kontaktöff nungen von mindestens 3mm • De afstand van de pomp tot het zwembad moet meer dan 2,00 m bedragen.. D m m m W m m m m m m mA ß m m m m DDie Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . W m Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • Gebruik nooit een verlengkabel voor het aansluiten van de pomp aan de stroomvoorziening. • • D Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. mmA m w ß<ßmmmA mm m Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • De afstand van de stroomaansluiting (contactdoos) tot het zwembad moet meer dan 3,50 m bedragen. D mm m m mm m M m Wm m m m • DDDmm2 DDie Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und m W Mm m w Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl mfür mw m w •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. mm TP75/TP10/TP120 m m <ß mA m Aw sein.m mm uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. w w m wm mm m • • De afstand van de pomp tot het zwembad moet meer dan 2,00 m bedragen.. D e pomp van de filterinstallatie moet gevoed worden door een scheidingstransformator of door een stroomcircuit met een aardlekschakelaar, waarbij de maximaal toegestane Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden w von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen w Person überwacht w oder erhielten Anweisungen A w bezüglich der Verwendung w des • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. m m m m m m Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. ff m mA w m m G w m m mmG • De afstand van de stroomaansluiting (contactdoos) tot het zwembad moet meer dan 3,50 m bedragen. m msieH nicht m mG GGerätes. Kinder w um m sicherzustellen, dassm mit dem mmGGerät spielen. • differentiaalstroom niet hoger mag zijn dan 30 mA (zwembadpomp klasse I). Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. m sind zu überwachen H zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu mG A DFalls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi m wurden von einer für w ihre w m überwacht odermerhielten Anweisungen m e pomp van de filterinstallatie moet gevoed worden door een scheidingstransformator of door een stroomcircuit met een aardlekschakelaar, waarbij de maximaal toegestane Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese Sicherheit verantwortlichen Person bezüglich der Verwendung des • • • Als de voedingskabel beschadigd is, moet deze door een gekwalificeerd persoon worden vervangen om elk risico te vermijden. vermeiden. m Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. mzu überwachen m U m A m m m m m mum m Gerätes. Kinder sindm sicherzustellen, dass sie nicht • Gdifferentiaalstroom niet hoger mag zijn dan 30 mA (zwembadpomp klasse I). Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung U m mit dem Gerät Aspielen. m m m Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • Gebruik de kabel nooit om de pomp mee te dragen en trek nooit aan de kabel.. V w ndung m m W m m w VVerwendung w ndung • Als de voedingskabel beschadigd is, moet deze door een gekwalificeerd persoon worden vervangen om elk risico te vermijden. ausgeschaltet ist. vermeiden. • Schakel de stroomvoorziening voor het onderbreken van de stroomverbindingen uit. Werk nooit aan de pomp zonder vooraf te controleren of de stroomvoorziening ook daadwerkel D m mW mm m mW w w • DDie Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. m mDWw mm mm m mW w w Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Gebruik de kabel nooit om de pomp mee te dragen en trek nooit aan de kabel.. mm W DDDDie Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. mm wm ijk is uitgeschakeld. • m mm m w mm Verwendung • DDDie Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl ausgeschaltet ist.m m W W wm w m w • Schakel de stroomvoorziening voor het onderbreken van de stroomverbindingen uit. Werk nooit aan de pomp zonder vooraf te controleren of de stroomvoorziening ook daadwerkel D mm m m uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. m mw w mD H m • De pomp is niet bedoeld voor installatie en/of gebruik in het water. Hij mag nooit in het zwembad worden geplaatst en mag ook niet in het water vallen. • DDDie Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . m m mw mm m mß m Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. mm mW DDie Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. m m m M ijk is uitgeschakeld. • De pomp is geschikt voor het pompen van water met een temperatuur van maximaal 50 °C. • • DDie Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und m ß m M Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. n on w w w Aw w mInstallation m DSicherheit verantwortlichen • De pomp is niet bedoeld voor installatie en/of gebruik in het water. Hij mag nooit in het zwembad worden geplaatst en mag ook niet in het water vallen. n m geeignet, on es sei denn, dieseww wurden von einer für ihre w Person überwacht w oder erhielten Anweisungen A w bezüglich der Verwendung w des • DKenntnissen Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • De pomp mag niet draaien zonder dat er water doorheen stroomt. Dat kan niet te repareren schade tot gevolg hebben. G m w m m mm G m w m • De pomp is geschikt voor het pompen van water met een temperatuur van maximaal 50 °C. w um m sicherzustellen, mit dem m GGerät spielen. • DGGerätes. Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und • De pomp is niet geschikt voor gebruik door personen (waaronder kinderen) met verminderde fysische, sensorische of geestelijke vermogens of een gebrek aan kennis en ervaring, D mKinder sind zu überwachen m dass sie nichtmm m m w G • Kenntnissen DDie Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi m w geeignet, m m xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. m m w G Installation w w m es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • De pomp mag niet draaien zonder dat er water doorheen stroomt. Dat kan niet te repareren schade tot gevolg hebben. m w m m ff w W m m tenzij deze worden begeleid door een persoon die verantwoordelijk is voor hun veiligheid of van deze aanwijzingen hebben gekregen met betrekking tot het gebruik van het • Gerätes. Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff m zu überwachen w mummsicherzustellen, m dass sie nicht W mA m m dem DKinder msind m m mitff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der m Gerät spielen. N w m m w • De pomp is niet geschikt voor gebruik door personen (waaronder kinderen) met verminderde fysische, sensorische of geestelijke vermogens of een gebrek aan kennis en ervaring, V w ndung apparaat. Zorg ervoor dat kinderen niet met het apparaat (kunnen) spelen. Einheit. Die D Pumpe m soll über ein Fehlerstromschalter m (FI Schalter) mit m einem m Fehler-Nennstrom N m von nicht mehr m als 30 mA versorgt werden. w • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi w ndungw D VVerwendung mm D A xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. m wm m m tenzij deze worden begeleid door een persoon die verantwoordelijk is voor hun veiligheid of van deze aanwijzingen hebben gekregen met betrekking tot het gebruik van het • HDDie Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. D w Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff • Het filter mag niet worden gebruikt als het niet volgens de voorschriften gevuld is, waarbij het zand niet hoger mag komen dan tot 2/3 van de tank • Het filter mag niet worden gebruikt als het niet volgen w mD m D mm m w m NOO mA m en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der w m m wmmit mm DDDie Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. m ww apparaat. Zorg ervoor dat kinderen niet met het apparaat (kunnen) spelen. DDie Pumpengewinde sind mit Tefl w sollmm m ein Fehlerstromschalter onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für w m w D mmA versorgt werden. Einheit. über (FI Schalter) einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 • • mmDie Pumpe mm m w mm Verwendung • Raak het ingeschakelde apparaat NOOIT aan met een vochtig lichaam of met vochtige handen. En verzeker u ervan dat de grond droog is voordat u aan het apparaat werkt. NOO m m m ww Ü mß m eine w m m m m dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Ü m ß Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe m führen. • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Het filter mag niet worden gebruikt als het niet volgens de voorschriften gevuld is, waarbij het zand niet hoger mag komen dan tot 2/3 van de tank m • Kinderen noch volwassenen mogen op het apparaat steunen of er tegenaan leunen. Kinderen moeten onder toezicht zijn om ervoor te zorgen dat ze niet met het apparaat spelen. D Gw w m m m mm mw DDas Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. m mm Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. mG w m m ww m m • • • Raak het ingeschakelde apparaat NOOIT aan met een vochtig lichaam of met vochtige handen. En verzeker u ervan dat de grond droog is voordat u aan het apparaat werkt. n Verbindung on • Chemische producten, zoals bijvoorbeeld chloor, algenbestrijdingsmiddelen en tabletten om het water helder te maken, mogen in geen geval direct in het zandfilter resp. de m dichte m w an der Pumpe m führen. m ist. Übermäßiges Festziehen und könnte zumSchäden n on merforderlichmm eine Installation w D ist unnötig m w • Kinderen noch volwassenen mogen op het apparaat steunen of er tegenaan leunen. Kinderen moeten onder toezicht zijn om ervoor te zorgen dat ze niet met het apparaat spelen. voorfilterkorf van de pomp en/of skimmer worden gedaan. Deze kunnen het materiaal van de apparaten verwoesten en/of de functiedeugdelijkheid aantasten. D w m w • ADas Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. m m m mm w wm m D m m m m w G • Chemische producten, zoals bijvoorbeeld chloor, algenbestrijdingsmiddelen en tabletten om het water helder te maken, mogen in geen geval direct in het zandfilter resp. de • DDDie Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi m mwff xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. m m wW G Installation m mm G m w m w m m voorfilterkorf van de pomp en/of skimmer worden gedaan. Deze kunnen het materiaal van de apparaten verwoesten en/of de functiedeugdelijkheid aantasten. • WStellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff m w m m ff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der w W mm m m w m w w m w m m m m D m m m m N m m mA w Einheit. m soll über ein Fehlerstromschalter m mitA einem m Fehler-Nennstrom m von nicht m mehr als 30 mA versorgt w werden. • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. D mDDie Pumpe D (FI - Schalter) m mN • DDie Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. D w m152 Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff D m m w m mA en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der w D m w • DDie Pumpengewinde sind mit Tefl w soll über m ein Fehlerstromschalter onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für m einem Fehler-Nennstrom von nicht w mehr w Einheit.mDie Pumpe Ü m ß (FIw- Schalter) mit mDals 30mmA versorgt werden. dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Ü m ß Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe m führen. • eine Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. 2 D Gw m w 15mm • DDas Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Gw m mm w Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für einePoo dichteFVerbindung Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. Manua e 6 sp erforderlich ach g nddist.15 26 10 10 16 11 Manua Poo F e 6 sp ach g 2012 NEW ES ndd 15 28 10 09 10 12 16 08 11 37 Manual Pool Filter 6-sprachig.indd ndd 15 26/10/10 26 16:11 • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Manua Poo max ndd 2 24 03 2009 17 18 43 Manual Poo Manua Poolmax.indd max ndd 2 Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 15

24-03-2009 24 03 2009 17 17:18:43 18 43 26/10/10 16:11

• Fül Sta N • NNa Fül D DDru Sta W Wa • W Na G • GGro Dru „Fe Wa D • DDa Gro „Fe Da • • Füll Sta N • NNac Füll DSte • DDru Sta W Prü Wa • • W Nac G Sta Ste • • GGro Dru kei • „Fe Prü Wa W DW • We Sta • DDas Gro D DDIE kei „Fe We • • Das DIE

• Ste • BittePrü Dsc DDe • • Sta Ste Filt Bitte • kein Prü Wsc W We W De • • W We Sta Dalle Filt DDIE kein A AAlt We • • We W • DIE We W alle Pu Alt • We BitteDPu sc • DDer Filt Bitte W Wsc WirW gar • W We Der m Reklam m alle Filt Agar Frostsc Wir • w AAlte We W wurden Reklam • w We W allem gFrostsc 1200 Pum Altem • wurden We g 1200 Pum

W W gar Wir m Reklam m Frostsch Wir w gar wurden w Reklam gFrostsch 1200F wurden g 1200F


•. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. • • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. vermeiden. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. vermeiden. Pool Filter 400 / 500 /Pool 600Filter - Pool400 Filter Sets m³/h / 500-10 Gebruiksaanwijzing / 500 en400-6,5 Pool Filtersets 400-4,5m³/h m³/h//600-14 400-6,5m³/h m³/h / 500-10 m³/h • • 3 Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und ausgeschaltet ist. Algemene waarschuwingsinstructie Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Delen van verpakkingen (bijv. plastic zakken) kunnen gevaarlijk zijn en moeten daarom uit de buurt worden gehouden van kinderen, huisdieren etc. • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Verwendung Gebruik Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. • 1. Pomp Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. De pomp mag alleen worden gebruikt voor het zwembad. Verwendung 2. Filter Installation • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Het filter, gevuld met kwartszand, is ervoor bedoeld de verontreinigingen van het zwembadwater (door bijvoorbeeld bomen, bloesems, insecten en het vele baden) tegen te houden. • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Installation INSTALLATIE • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. 1• - PLAATSING eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Plaats het filter op een vlak en • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. schoon oppervlak en zorg ervoor • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für dat het goed toegankelijk is, eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. zodat u bij het ventiel kunt • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. en de verschillende onderhoudswerkzaamheden uit kunt voeren. 2 De pomp moet indien mogelijk beladen zijn opgesteld, d.w.z. onder het waterniveau. 2 Voor hetPoolmax.indd monteren Manual 2 24-03-2009 17:18:43 van de filter heeft u een schroevendraaier nodig! Manual Poolmax.indd 2 24-03-2009 17:18:43 2 - MONTAGE • Plaatsing op het voetstuk: 1- Zet de pomp op het voetstuk en maak hem vast met de meegeleverde schroeven. 2- Zet het reservoir op de daarvoor bestemde plaats. 3- Zet het reservoir vast door het naar rechts te draaien. • Plaatsing van het filtersysteem: 1- Plaats de transparante bezinkbuis op de voet van de verzamelbuis. Het rooster naar boven gericht. 2- Steek de verzamelbuis in het filter en bevestig de roosters (kwartslag draaien). 3- Zorg ervoor dat de verzamelbuis zich op de bodem van het filter precies in het midden bevindt en houd de buis met een beetje zand op zijn plaats. 4- Sluit de verzamelbuis aan de bovenkant af met het meegeleverde transparante deksel. • Vullen met zand: 1- Vul het reservoir voor 1/3 met water om de roosters tegen het vallende zand te beschermen. 2- Zorg ervoor dat de centrale buis zich precies onder de bovenste opening bevindt. 3- Leeg voorzichtig de eerste zak zand in het reservoir, zonder dat de centrale buis van plaats verandert. 4- Controleer of de centrale buis zich nog op de goede plek bevindt (gebruik hiervoor het Top-ventiel om te controleren of alles goed is uitgelijnd). Zorg ervoor dat het rooster van anti-overdrukbuis boven het zand blijft uitsteken. 5- Vul het reservoir met de rest van het zand, maar ga niet hoger dan 2/3 van de hoogte van het reservoir. 6- Verwijder het transparante deksel. • Bevestiging van het meerwegventiel: 1- Maak de schroefdraad van de afdichtring van het ventiel en de rand van het reservoir schoon. 2- Bevochtig de O-ring en plaats hem bovenop het ventiel. 3- Bevestig de manometer met behulp van teflon op de plaats van de plastic schroef op het ventiel. 4- Maak de bovenrand van het reservoir schoon en breng het ventiel aan. Let er op dat de verzamelbuis goed in de onderste opening van het ventiel gestoken wordt. 5- Breng de twee halve klemmen aan weerszijden van het ventiel aan; let erop dat de “moerindrukken” goed op elkaar aansluiten. Zorg ervoor dat de randen van het ventiel en het filter goed tussen de klemmen zitten. Draai de klemmen vast met de schroeven en moeren. Draai de twee schroeven afwisselend steeds verder aan om een homogene drukkracht te bereiken. Laat voorlopig nog een beetje speling, zodat het ventiel kan draaien. 16

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 16 ES.indd 16

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10

Frostsc wurde g 1200


Filter 400 / 500 /Pool 600Filter - Pool400 Filter Sets m³/h / 500-10 Gebruiksaanwijzing / 500 en400-6,5 Pool Filtersets 400-4,5m³/h m³/h//600-14 400-6,5m³/h m³/h / 500-10 m³/h 3 Pool 3a - HYDRAULISCHE VERBINDINGEN 1- Schroef het geribbelde verloopstuk op de uitgang “PUMP” van het meerwegventiel, na eerst de schroefdraad met ca. 20 toeren teflontape bekleed te hebben. Dit verloopstuk kan ook worden bevestigd aan de verbindingsslang POMP-VENTIEL. ORIFICE ! PUMP In dat geval moet het van de slang worden losgemaakt. 2- Druk de verbindingsslang tegen het zojuist geplaatste mondstuk en schroef de verbinding vast. 3- Schroef de geribbelde verloopstukken aan de andere uitgangen “RETURN” en “WASTE” en vergeet daarbij niet de O-ring rond de schroefdraad aan te brengen. ”RETURN” - uitgang naar de instroomopening(en) ”PUMP” - ingang filter, verbonden met de uitstroom van de pomp ”WASTE” - uitgang riool 4- Verbind vervolgens het andere uiteinde van de verbindingsslang met de pomp. Om spanning in de verbindingsslang te voorkomen, kan het nodig zijn het meerwegventiel iets om de verticale as te draaien. 5- Draai de schroeven van de klembeugel definitief vast. Het ventiel vormt nu één geheel met het reservoir en de verbinding is waterdicht. 6- Verbind de aanzuigopening van de pomp (horizontaal op de pomp) met de skimmer, en de ventieluitgang “RETURN” met de instroomopening. Afhankelijk van het model zwembad gebruikt u hiervoor ofwel een mondstuk met schroefdraad en flexibele slangen met diameter 38 mm, ofwel een te verlijmen mondstuk en de buis met diameter 50 mm. Gebruik bij flexibele slangen slangklemmen om de verbinding waterdicht te maken. Zorg voor een afvoerslang (niet inbegrepen) aan de uitgang “WASTE” voor het afvalwater. U kunt ook een afsluitkraan aanbrengen op de skimmer en een andere op de instroomopening van het zwembad om de filterinstallatie van het zwembad te kunnen isoleren (bijvoorbeeld om het opvangbakje van de pomp schoon te maken of voor het overwinteren). INSTELLEN VAN DE MANOMETER: Het is verstandig de druk op de manometer regelmatig te controleren. Deze druk is een indicatie van de verzadigingsgraad van het filter. Hoe vuiler het filter, hoe hoger de druk. De manometer heeft een afneembare pijl om de nominale druk aan te geven. Zodra de overdruk meer dan 0,5 bar bedraagt, moet het filter gereinigd worden. 3b - INGEBRUIKNAME De eerste stap bestaat uit het verwijderen van het in het zand aanwezige stof. 1- Zet het ventiel in de positie “REINIGEN”. 2- Laat de pomp enkele minuten lopen totdat de troebelheidsindicator schoon is. (Let erop dat het water normaal circuleert en dat de pomp goed zuigt). 3- S top de pomp. 4- Zet het ventiel in de positie “SPOELEN”. 5- Laat de pomp ca. 20 seconden lopen. 6- Stop de pomp.

3 Gebruiksaanwijzing Pool Filter 400 / 500 en Pool Filtersets 400-4,5 m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h

De filterinstallatie is klaar voor gebruik. GEBRUIK 4-GEBRUIK PAS OP: OP: PAS

STEL DE DE KLEP KLEP NOOIT NOOIT IN IN WERKING WERKING TERWIJL TERWIJL DE DE POMP POMP IN IN BEDRIJF BEDRIJF IS. IS. STEL VOEG NOOIT NOOIT ACCESSOIRES ACCESSOIRES TOE TOE ALS ALS HET HET FILTER FILTER ONDER ONDER DRUK DRUK STAAT. STAAT. VOEG CONTROLEER DE ZUIGSLANG OP EVENTUELE VERSTOPPINGEN

1. FILTERING 1. FILTERING - Zet de klep in de stand „FILTERING“. - Zet de klep in de stand „FILTERING“. - Start de pomp. - Start de pomp. Nu wordt het water gefilterd door de zandlaag. Nu wordt het water gefilterd door de zandlaag. Opmerking: Stel bij het eerste gebruik de drukwaarde op de drukmeter vast en noteer deze. Opmerking: Stel bij het eerste gebruik„de drukwaarde op de drukmeter vast en noteer deze. Deze drukwaarde zal uw referentiedruk P1“ voor een normaal gebruik zijn. Deze drukwaarde zal uw referentiedruk „P1“ voor een normaal gebruik zijn. 2. SPOELEN VAN HET FILTER 2. SPOELEN VAN HET FILTER Als de bedrijfsdruk 0,5 bar of meer boven de referentiedruk „P1“ ligt, is een reinigingsproces vereist om het zand te spoelen. Als de bedrijfsdruk 0,5 bar of meer boven de referentiedruk „P1“ ligt, is een reinigingsproces vereist om het zand te spoelen. (1) Zet de pomp uit. (1) Zet de pomp uit. (2) Zet de klep in de stand “SPOELEN“. (2) Zet de klep in de stand “SPOELEN“. (3) tart de pomp en laat deze zo lang draaien tot de vertroebelingsgraadcontrolelamp helder is. (3) SStart de pomp en laat deze zo lang draaien tot de vertroebelingsgraadcontrolelamp helder is. (4) et de pomp uit. (4) ZZet de pomp uit. (5) ZZet de klep in de stand „UITSPOELEN“. (Uitspoelen van het buizennet met afvoer in het riool). (5) et de klep in de stand „UITSPOELEN“. (Uitspoelen van het buizennet met afvoer in het riool). (6) Zet de pomp 20 seconden aan. (6) Laat de pomp 20 seconden lopen. Keer terug naar de modus „FILTERING“, de bedrijfsdruk P moet bijna overeenkomen met Po. Stop de pomp en ga terug naar de positie “FILTEREN”. (7) Zet de pomp weer aan; de werkdruk P moet nu in de buurt van P0 liggen. FUNCTIONEREN VAN HET 6-WEGVENTIEL: 17 Stand 4 Stand 0 <LEGEN> <WINTER> Maakt het verwijderen van het water uit het Manual Pool NEW ES.indd 17 6-sprachig.indd 17omdat Maakt hetFilter legen6-sprachig van het filter 2012 mogelijk, de zwembad mogelijk. luchtinlaat op het bovenste deel van het filter geopend

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10


Bedienungsanleitung Für400 die TP 50m³/h / 75 // 100 / 120 Filter 400 / 500 /Pool 600Filter --Pool Filter Sets m³/h / 500-10 m³/h Gebruiksaanwijzing / Schwimmbeckenpumpen 500 en400-6,5 Pool Filtersets 400-4,5Poolmax m³/h//600-14 400-6,5 m³/h 500-10 m³/h 32Pool FUNCTIONEREN VAN HET 6-WEGVENTIEL: Poolmax Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zumStand Betrieb4mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Stand 0 konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen<LEGEN> und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit automatischem Entleerungssystem <WINTER> ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der Pumpe erforderlich ist Maakt het verwijderen van het water uit het Zur korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Maakt het legen van het filter mogelijk, omdat de zwembad mogelijk. luchtinlaat op het bovenste deel van het filter geopend Technische Daten Inlaat: PUMP wordt, om iedere kans op bevriezing te voorkomen. Uitlaat: WASTE Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax TP100 Poolmax TP120 Spannung/Frequenz

220-240 VAC / 50 Hz Stand 1 0,5 HP / 0,37 kW <FILTERING> Länge des Stromkabels 1,5 m Maakt het filteren van het zwembadwater mogelijk. Nennleistung

Typ des Stromkabels Het water circuleert in de tank. H05RN-F 3*0.75mm2 Inlaat: PUMP Max. Umwälzleistung (Qmax) Max. Förderhöhe Uitlaat: RETURN (Hmax)

12.000 l/h 11,0 m

220-240 VAC / 50 Hz

220-240 Stand 5 VAC / 50 Hz 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 kW <CIRCULATIE> Maakt het doen ontstaan van een waterbeweging 1,5 m 1,5 m in het zwembad mogelijk. (Oplossen van behandeH05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 lingsproducten). 14.400 l/h 16.500 l/h Inlaat: PUMP 10,5 m 11 m Uitlaat: RETURN

220-240 VAC / 50 Hz 1,20 HOP / 0,90 kW 1,5 m H05RN-F 3*1.00mm2 18.000 l/h 13 m

Drehzahl

2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Stand 2 Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm <SPOELEN> Stand 6 Maakt het spoelen van het zand mogelijk, om de druk Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C <DICHT> van de tank weer te verlagen, waardoor het zand op de Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Maakt het uitvoeren van onderhoud aan het filter Automatisch Automatisch bodem van de Tank ontslibd kan worden. mogelijk. Schutzklasse IP X5 IP X5 IP X5 IP X5 Inlaat: PUMP Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Uitlaat: WASTE Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Stand 3 <UITSPOELEN> Opmerking: Maakt het uitspoelen van de klepkop mogelijk, om Sicherheit U moet een nippel en een buisverlenging aanschaffen, om de uitlaat WASTE te kunnen deeltjes af te voeren. gebruiken. • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Inlaat: PUMP Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! Uitlaat: WASTE • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. Zuigen van de bodem • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. Het zuigen van de bodem (bijv. met Ubbink PoolCleaner Auto, art.nr. 7500401) vindt plaats in de stand FILTEREN • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. (op de meerwegklep). De bodemzuiger moet met de bodemzuigerslang worden aangesloten op de skimmer. De •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. pomp van de filterinstallatie moet uitgeschakeld zijn. • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Belangrijk: De bodemzuigslang moet helemaal met water worden gevuld, opdat de filterpomp geen lucht aanvermeiden. zuigt, pas dan wordt de pomp ingeschakeld. Mocht er lucht in de filterinstallatie komen, dan moet de filterpomp • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist. worden uitgeschakeld en de zuiger ontlucht. • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Ga nu langzaam en gelijkmatig met de bodemzuigborstel over de bodem. Te snel bewegen kan het vuil doen • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. opwervelen. Bij filterinstallaties zonder voorfilter is een skimmer met een zeefkorf een voorwaarde! • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Verwendung GEBRUIKSHANDLEIDING 3 • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. tot de doorstroomhoeveelheid door het filter in m3/h bij een De tijdsduur van het filteren duurt, hangt af van de verhouding van de waterinhoud van uw zwembad in m watertemperatuur van 21ºC. Bij langere filtertijden moet u erop letten, dat de pomp na 4 uur draaitijd, minstens 2 uur uitgeschakeld wordt. Hiermee verlengt u de levensduur van uw pomp. Installation

(1) Filtertijden: • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der 4 tot 6 uur per dag Na en voor het seizoen oktober - maart Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. + 2 uur ‚s nachts als er geen afdekking is • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. 6 tot 8 uur per dag • Voorseizoen Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für april - mei + 2 uur ‚s nachts als er geen afdekking is eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. 10 tot 12 uur per dag Hoogseizoen

juni - september

+ 2 uur ‚s nachts als er geen afdekking is

18

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 18 ES.indd 18 Manual Poolmax.indd 2

• F S • N D W • G „ • D

2

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10 24-03-2009 17:18:43

• S • P • S k • W D

Bitte • D F • W a A • W P

Wir g Rekl Frost wurd g 12


it

*1,00

en.

u

ung

mit

und es

r der

für

Filter 400 / 500 /Pool 600Filter - Pool400 Filter Sets m³/h / 500-10 Gebruiksaanwijzing / 500 en400-6,5 Pool Filtersets 400-4,5m³/h m³/h//600-14 400-6,5m³/h m³/h / 500-10 m³/h 3 Pool De filtertijd moet worden aangepast aan de klimatologische omstandigheden en de bezoekfrequentie van het zwembad. In het seizoen waarin het zwembad gebruikt wordt, moet het filtersysteem absoluut iedere dag gedurende een voldoende lange periode in bedrijf worden gesteld, om minstens één complete omslag/reiniging van het watervolume te garanderen. (2) 2 Controleer regelmatig de waterstand van het zwembad en de bedrijfsdruk van het filtersysteem. Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 (3) Reinig regelmatig de voorfilterkorf van de skimmer en de pomp. (4) Denk eraan uw filterzand ongeveer iedere twee jaar te verversen. Pumpenfüllung (5) Uitbouwen van het aanzuigfilter. Het kan voorkomen dat een aanzuigfilter bij het inbouwen van het filter of bij later gebruik, beschadigd raakt. Het wezenlijk zichtbare gevolg is het binnenleiden van zand door de transportfunctie in het zwembad. In dit geval is het noodzakelijk het beschadigde filter te vervangen. Daarvoor moet u het volgende doen: • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem - Haal het zandfilter eruit. Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. - Voer een korte spoeling van het filter uit, om het uitbouwen van het filter te vergemakkelijken. • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und Druckleitung geöff net sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der - Draai het aanzuigfilter met een ¼ slag tegen de klok in om het uit zijn behuizing te halen. Herhaal deze procedure voor ieder betrokken aanzuigfilter. Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). - Vervang het aanzuigfilter en zet de filterinstallatie in omgekeerde volgorde weer in elkaar • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. OVERWINTEREN Om elk risico van bevriezing te voorkomen is het belangrijk het filter leeg te maken. 1- Schroef de afvoerstop aan de onderste helft van het reservoir los en verwijder het ventiel, zodat het filter tijdens de winterperiode gelucht wordt. Starten ATTENTIE: ALS U HET FILTER LEEGMAAKT ZONDER BOVENIN EEN LUCHTOPENING TE MAKEN, KAN HET RESERVOIR ONHERSTELBAAR BESCHADIGD RAKEN. • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. 2- Plaats de hendel van het ventiel in de positie “WINTER” om het water te lozen; laat het ventiel in deze positie. • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. 3- Leeg de pomp volgens de instructies van de fabrikant. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen keine Hindernisse befinden. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! ONDERHOUD Wartung PAS Onderbreek steeds eerst stroomvoorziening voordat BitteOP! schalten Sie die Stromzufuhr vorde jeder Wartung oder Reinigung ab.u onderhouds- en verzorgingswerkzaamheden uitvoert aan de apparaten. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten 1.Overwintering Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. Zodra het zwemseizoen voorbij is, moet het apparaat worden opgeslagen op een droge en weerbestendige plaats. • VWenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie (1) oer een laatste spoeling uit om het kwartszand te reinigen. alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. (2) HAlternativ aal daarna de slangen eraf en zet de hendel van de klep in de stand WINTER“, om het water weg te kunnen laten lopen en laat de klep in deze stand staan. kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer warmen“und trockenen Stelle gelagert werden. (3) aak nu de houder leeg via de leegloopvergrendeling op het onderste deel van de tank. Zodra al het water uit het apparaat is verwijderd, verwijdert u voorzichtig alle voorwerpen • MWenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. van kwartszand. Breng vervolgens de uitloopvergrendeling weer aan, opdat het schroefdraad niet beschadigd raakt. (4) Maak de pomp leeg conform de gebruiksaanwijzing van de fabrikant. (5) Voordat u het apparaat voor het volgende zwemseizoen weer in gebruik neemt, moet u absoluut controleren of het filter goed gevuld is, d.w.z. er mag zich geen lucht in het Garantie binnenste bevinden. Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei 2. Onderhoud van de pomp Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Zwembadpompen zijn zo geconstrueerd, dat ze functioneren met een minimum aan onderhoud. Een verbruik en slijtage van individuele componenten is door de dagelijkse belasting Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen van de apparaten op den duur onvermijdelijk. Voor iedere vorm van onderhoudswerkzaamheden aan de pomp neemt u contact op met uw dealer of de fabrikant. Elektrische onderwurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreffend Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. g 1200Fi / 2200Fi houds- resp. reparatiewerkzaamheden mogen uitsluitend door een erkend elektrovakbedrijf worden uitgevoerd.

2

2 Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 Umweltschutz Elektroaltgeräte sollen nicht mit dem Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. Pumpenfüllung OPLOSSEN VAN PROBLEMEN

• Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Dit apparaat en zijn handleidingen zijn in eerste instantie ingericht op het particulier gebruik zonder de noodzaak van professionele hulp, met uitzondering van speciale gevallen. Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. Hieronder vindt u problemen en oorzaken, die in de loop van de jaren tijdens het gebruik van het filtersysteem kunnen optreden en die u zelf kunt oplossen. Bij vragen in verband met • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und de garantie of klantenservice, kunt u contact opnemen met uw dealer. Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). VASTSTELLING OORZAAK OPLOSSING • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. De verbindingen op een correcte aansluiting en stand controleren, Slechte verbinding tussen ingangen en slangen. • Lekken van water Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. indien nodig met Teflontape afdichten en de klemmen aanhalen Starten

Na het in gebruik nemen van het filter, komt er geen water uit de terugloopkop.

De klep bevindt zich niet in de stand filtering (FILTER).

Het apparaat uitschakelen en de klep in de juiste stand brengen.

Het apparaat bevindt zich hoger dan de waterstand en is daardoor leeggelopen.

Het filter in de juiste positie brengen en vullen.

• Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. De skimmer wordt door het aanzuigdeksel of propjes geblokkeerd Het aanzuigdeksel of proppen uit de skimmer verwijderen. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen keine Hindernisse befinden. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! Wartung Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. 19 • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. Alternativ kann die Pumpe abgebaut an einer Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 und NEW ES.indd 19warmen und trockenen Stelle gelagert werden. 28.09.12 16:11 08:38 6-sprachig.indd 19im Hause 26/10/10 • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die 3 Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung.


mit it

.

3*1,00 *1,00

lten. en. zu u gung ung

und und des es

Filter 400 / 500 /Pool 600Filter - Pool400 Filter Sets m³/h / 500-10 Gebruiksaanwijzing / 500 en400-6,5 Pool Filtersets 400-4,5m³/h m³/h//600-14 400-6,5m³/h m³/h / 500-10 m³/h 3 Pool VASTSTELLING

OORZAAK

OPLOSSING

Geringe waterstand in de skimmer

Zwembad en filter vullen

Door het gebruik is het filter vervuild

Voer een automatische reinigingsproces uit

2Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung--Für Fürdie dieSchwimmbeckenpumpen Schwimmbeckenpumpen PoolmaxTP TP50 50Filter vullen 75//100 100//120 120 2 Poolmax //75 Het filter is leeg

Onregelmatig werken

Het apparaat heeft een geringe doorstroming

Pumpenfüllung Het filter is leeg Filter vullen Pumpenfüllung Het verbindingsbereik tussen de klep en het filter is vervuild. • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem De meerwegklep reinigen, correct plaatsen en de vergrendelings• Uit de opening van het filter komt water. Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. klem stevig aanhalen. De klem is vast gaan zitten selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. • Start Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im SystemVervang het bovenste deksel van de klep. kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Defecte binnenafdichting op grond van onjuist gebruik van Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). Geen chemische producten in de voorfilterkorf van de pomp of chemische producten. • Wasserfl Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die De filterklep druppelt aan het einde voor de waterafvoer • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die de skimmer doen „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. (WASTE). • „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. De kopklep is op grond van onjuist gebruik defect (te sterk • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. De kopklep vervangen, niet te stevig aanhalen. aangehaald).

Geen stroomtoevoer Stroomtoevoer controleren. Starten Starten De pompmotor gaat niet aan Neem contact op met uw dealer • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. Defect aan de motor • • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. De filterdruk, de meerwegklep en de slangverbinding controleren, om de oorzaak te achterhalen. • Waterterugloop zeer zwak (inloopkop) Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen Verstopt filter Spoelen van het filter keine Hindernisse befinden. Hindernisse befinden. De manometer geeft een te hoge druk aan • keine Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. Gesloten klep „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. Open de klep • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! Verstopte voorfilterkorf van de pomp

Reinigen

Verstopte skimmerkorf Reinigen Wartung Wartung Verstopte pompturbine Reinigen Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. Bitte Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. De manometer geeft een te lage druk aan Te lage waterstand in het zwembad Zwembad vullen • schalten Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. Gesloten klep und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben SieOpen de klep den Filterdeckel nur handfest auf. • Filterdeckel Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauenVul het voorfilter met water die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. Leeggelopen pomp alles noch inkann der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen Ablassschraube am Boden Tanks werden. ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. Alternativ die Pumpe abgebaut und im Hause an einerder warmen und trockenen Stelledes gelagert kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einerLuchtinlaat tijdens zuigen warmen und trockenen Stelle gelagert werden. Controleer de dichtheid van de hydraulische aansluitingen • Alternativ Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung.

22

Garantie Garantie Garantie Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei De fabrikant geeft op dit product een garantie van 2 jaar op materiaal- en fabrieksfouten. Garantiereparaties mogen alleen worden uitgevoerd door een erkende klantenservice. Als Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei ege, Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl bewijs voor de garantie moet de originele aankoopbon worden overlegd. Uitgesloten van deze garantie zijn normale slijtage, wijzigingen, modificaties, beschadigingen op grond van Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen Frostschäden, falschevon Reparaturversuche, Anwendungsind vonalle Gewalt, Fehler vonbetreff Dritten,end Überlast, Beschädigungen Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen onachtzaamheid, invloed van derden, toepassingen waarvoor het product niet bedoeld is of volledig of gedeeltelijk gedemonteerde producten. De garantie vervalt als de elektrische wurden. Ebenfalls der Garantie ausgeschlossen Reklamationen Schädenmechanische an Teilen und/oder Problemeoder infolge von Abnutzung und Verschleiß. wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreff end Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. kabel en/of de stekker vervangen, verwijderd, beschadigd of afgeknipt is. g 1200Fi / 2200Fi g 1200Fi / 2200Fi Correcte afvalverwerking van dit product Binnen de EU wijst dit symbool erop, dat dit product niet als huisvuil mag worden weggegooid. Oude apparaten bevatten waardevolle recyclebare materialen die nog Umweltschutz Umweltschutz wel eens gebruikt kunnen worden en ook moeten worden gescheiden om het milieu resp. de menselijke gezondheid niet door ongecontroleerde afvalverwerking te Elektroaltgeräte sollen nicht mit dem Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. Elektroaltgeräte sollen nicht mit Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. schaden. Lever oude apparaten daarom in bij de geschikte verzamelsystemen of zend het apparaat ter verwerking naar de plaats waar u het hebt gekocht. Daar zal dan Weitere Auskünfte erhalten Sie dem von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. worden gezorgd voor een goede verwerking van het apparaat. Verklaring van overeenstemming De ondergetekende Firma UBBINK GARDEN BV verklaart onder eigen verantwoordelijkheid, dat de zwembadpomp Poolmax TP 35 / TP 50 / TP 75 / TP 120 / TP 150 voldoet aan de eisen van de Europese richtlijn 2006/95/EG (laagspanning) en 2004/108/EG (EMV). Er werd gebruik gemaakt van de volgende geharmoniseerde normen: EN 60335-1:2002+A1+A11+A12+A2+A13; EN 60335-2-41:2003+A1; EN 50366:2003+A1; ZEK 01.1-08/06.08 EN 55014-1 :2006 ; EN 55014-2 :1997+A1 ; EN 61000-3-2 :2006 ; EN 61000-3-3 :1995+A1+A2

er der r der

es für s für 20

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 20 ES.indd 20

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10 3

3


Mode d’emploi piscine 400 // 500 et Sets pour piscine 400-4,5 m³/h // 400-6,5 2 Bedienungsanleitung -- -Für Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 // 75 // 100 // 120 4 Filter 400 /filtre 500 /de 600 Pooldie Filter Sets m³/h / 500-10 m³/h / 600-14 Mode d’emploi filtre de piscine 400 500 et 400-6,5 Sets de de filtration filtration pour piscine 400-4,5 m³/h 400-6,5 m³/h // 500-10 500-10 m³/h m³/h 2 Pool Bedienungsanleitung Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 m³/h 75 100 120m³/h 4 d’emploi filtre de piscine 400Schwimmbeckenpumpen / 500 et Sets de filtration pour piscine TP 400-4,5 m³/h / 400-6,5 2 Mode Bedienungsanleitung - Für die Poolmax 50 / 75 / 100 / 120m³/h / 500-10 m³/h 4 Pool Filter Poolmax Pool Filter Poolmax Vous avez acheté un appareil technique facile à utiliser, mais qui nécessite cependant de prendre quelques précautions d’ emploi. Veuillez lire ce mode d’ emploi avant de commencer Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Pool Filter Poolmax Vous avez acheté un appareil technique facile à utiliser, mais qui nécessite cependant de prendre quelques précautions d’ emploi. Veuillez lire ce mode d’ emploi avant de commencer Die Schwimmbeckenpumpen Poolmaxhöchster von Ubbink sind hergestellt einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, Filterung Qualität und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Allez.B. Pumpen sind mit konstruiert sind. Sie sind aus Material le montage et conservez-le précieusement. Pour utiliser le filtre, vous avez besoin d’un skimmer, soit un skimmer intégré (intégré dans la paroi en bois ou en acier), soit un skimmer konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit le montage et conservez-le précieusement. Pour utiliser le filtre, vous avez besoin d’un skimmer, soit un skimmer intégré (intégré dans la paroi en bois ou en acier), soit un skimmer automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der Pumpe erforderlich ist Vous avez acheté un appareil technique facile à utiliser, mais qui nécessite cependant de prendre quelques précautions d’ e mploi. Veuillez lire ce mode d’ e mploi avant de commencer à suspendre (fixation à la paroi en bois ou en acier). Veuillez noter que le bon fonctionnement ne peut être garanti que lorsque la filtration s’accompagne également d’un traitement Die2 Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufi ge, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit/Pumpe Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Bedienungsanleitung Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 75 / 100 / 120 automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der erforderlich ist à suspendre (fixation à la paroi en bois ou en acier). Veuillez noter que le bon fonctionnement ne peut être garanti que lorsque la filtration s’accompagne également d’un traitement Bedienungsanleitung - Für diehergestellt Schwimmbeckenpumpen TP 50 / 75 /Prüfungen 100 / sorgfältig 120 Zur2 korrekten undMaterial für eine optimale Leistungsentfaltung derjede Poolmax sollte diese Bedienungsanleitung gelesen werden. sind mit konstruiert sind. Sie sind aus und PumpeSchwimmbeckenpumpen wurde strengen Poolmax hydraulischen und elektrischen unterzogen. Alle Pumpen le montage et conservez-le précieusement. Pour utiliser le filtre, vous avez besoin d’un skimmer, soit un skimmer intégré (intégré dans la paroi en bois ou en acier), soit un skimmer chimique de l’ eInstallation au. Votre revendeur spécialisé vous donnera de plus amples consignes et conseils concernant l‘entretien de l‘eau, les produits d‘entretien et les accessoires. Zur korrekten und für einehöchster optimaleQualität Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. chimique de l’ eInstallation au. Votre revendeur spécialisé vous donnera de plus amples consignes et conseils concernant l‘entretien de l‘eau, les produits d‘entretien et les accessoires. automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der/Pumpe erforderlich ist à suspendre (fixation à la paroi en bois ou en acier). Veuillez noter que le bon fonctionnement ne peut être garanti que lorsque la filtration s’accompagne également d’un traitement 2 Bedienungsanleitung Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 75 / 100 / 120 Technische Daten INFORMATIONS TECHNIQUES Zur korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Technische Daten INFORMATIONS TECHNIQUES chimique de l’ eau. Votre revendeur spécialisé vous donnera de plus amples consignes et conseils concernant l‘entretien de l‘eau, les produits d‘entretien et les accessoires. Poolmax Filtre de piscine Filtre deTP75 piscine Set de filtration pour Set de filtrationPoolmax pour Set de filtration pour Modell:Poolmax Poolmax TP50 Poolmax TP100 Setpour de filtration Set pourde filtration Set de filtration de piscine Poolmax Filtre piscine Setfiltration de filtrationpour pour Filtre deFiltre piscine Filtrede deTP75 piscine Filtre de Setpiscine de filtration pour pourTP120 Set de Modell: Poolmax TP50 Poolmax Poolmax TP100 Poolmax TP120 Technische Daten INFORMATIONS TECHNIQUESPoolmax von Ubbink sind einstufi400 500 piscine 400-4,5 mit m³/hSchwimmbeckeneinrichtungen, piscine 400-6,5 m³/h 500-10 m³/h piscine 600 14 m3/h DieSpannung/Frequenz Schwimmbeckenpumpen ge, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum 220-240 Betrieb z.B.piscine Filterung 400-6,5 piscine220-240 500-10 400 500 600 500 / 50 Hz welche piscine 400-4,5piscine m³/h piscine 400-6,5 m³/h m³/h piscine m³/h 220-240 VAC / 50400 Hz selbstansaugende 220-240 VAC VACSchwimmbeckeneinrichtungen, / 50 Hzm³/h VAC / 50 Hz500-10 Poolmax Die Schwimmbeckenpumpen Poolmaxhöchster von Ubbink sind einstufi Kreiselpumpen, zum Betrieb mit z.B. Filterung Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50dege, Hzpiscine 220-240 VAC / 50 Hzhydraulischen 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hzfiltration N° d'art. UE 7514704 7514705 7504472 7514435 7514421 Filtre Filtre de piscine Set de filtration pour Set de filtration pour Set de pour konstruiert sind. Sie sind aus Material Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax TP100 Poolmax TP120 N° d'art. UEsind. Sie sind aus Material höchster Qualität 7514704 7514705 7504617 7514435 7514421 7504619 N° d'art. UE 7514704 7514705 7504472 und elektrischen konstruiert hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit Nennleistung 0,5weshalb HPsind / 0,37 kWmanuelles 0,75 HP /500 0,56 kW nach 1,00 HPder /m³/h 0,75 kW7514435 /7514421 0,90 kW 500-10 400 400-4,5 piscine 400-6,5 m³/hHOP piscine m³/h automatischem ausgerüstet, kein Ablassen von Restwasser dempiscine Abschalten Pumpe erforderlich ist 1,20 Filtre à sable Entleerungssystem DieSpannung/Frequenz Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink einstufi ge, Kreiselpumpen, welche zum 220-240 Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, Filterung Nennleistung 0,5weshalb HP / 0,37 0,75 /VAC 0,56/ kW 1,00 HPder /VAC 0,75 1,20 HOPVAC /z.B. 0,90 kW automatischem ausgerüstet, kein Ablassen vonHP Restwasser demsollte Abschalten Pumpe erforderlich ist 220-240 Filtre à sable Entleerungssystem VAC /kW 50manuelles Hz selbstansaugende 220-240 50 Hznach / kW 50 Hz / 50 Hz ZurLänge korrekten Installation undMaterial für eine optimale220-240 Leistungsentfaltung derjede Poolmax Schwimmbeckenpumpen diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. N° d'art. UE 7514704 7514705 7504472 7514435 7514421 Diamètre (extérieur) du filtre 400 mm (12“) 500 mm (16“) 400 mm (12“) 400 mm (12“) 500 mm (16“) konstruiert sind. Sie sind aus höchster Qualität hergestellt und Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit des Stromkabels 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m ZurLänge korrekten Installation und für eine optimale1,5Leistungsentfaltung der(16“) Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen500 mm (16“) werden. Diamètre (extérieur) du filtre 400 mm 500 mm (19“) 600 mm (24“) 400 mm (16“) 500 mm (19“) 600 mm (24“) Diamètre (extérieur) du filtre 400 mm (12“) 500 mm (16“) 400 mm (12“) 400 mm (12“) des Stromkabels m 1,5 m 1,5 m 1,5 m Nennleistung 0,5weshalb HPmax. 50 kg / 0,37kein kWmanuelles Ablassen 0,75 / 0,56 kW nach dem 1,00 HPder / 0,75 kWmax. 50 kg HOP /max. 75 kg 0,90 kW automatischem vonHPRestwasser Abschalten Pumpe erforderlich ist 1,20 Filtre à sable Entleerungssystem ausgerüstet, Remplissage au sable silicieux filtrant (1) max. 75 kg max. 50 kg 2 2 Typ desduStromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F H05RN-F 3*1.00mm2 3*1.00mm2 Surface filtre 0,125 m2 0,180 m23*1.00mm20,180max. 50 kg msollte 0,125 m2 mH05RN-F 0,180 m2 Technische Daten Remplissage au sable silicieux filtrant (1) max. 50 kg max. 75 kg max. 50 kg0,180 max. 75 kg ZurLänge korrekten Installation und für eine optimale1,5 Leistungsentfaltung Schwimmbeckenpumpen diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Typ desdes Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 der Poolmax H05RN-F H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 Technische Daten Diamètre (extérieur) du filtre 500 mm (16“) 400 mm (12“) 400 mm (12“) 500 mm (16“) Grain du sable (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm Stromkabels m 400 mm (12“) 1,5 m 75 3*1.00mm2 1,5 mmax. 1,5 m Remplissage au sable silicieux filtrant (1) max. 50 kg max. kg max. 100 kg 50 kg max. 75 kg max. 100 kg Grain du sable (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax TP100 Poolmax TP120 Remplissage au sable silicieux filtrant (1) max. 50 kg max. 75 kg max. 50 kg max. 50 kg max. 75 kg Débitdes max. 17 m³/h max. 17 m³/h Poolmax max. 17 m³/h Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000max. 17 m³/h l/h3*0.75mm2 14.400 l/h3*1.00mm2 16.5000,40-1,25 l/h3*1.00mm2 18.000 Modell: Poolmax TP50 0,40-1,25 mm max. 17 m³/h Poolmax TP75 TP100 TP120 Typ Stromkabels H05RN-F H05RN-F H05RN-F H05RN-F Technische Daten Grain sable (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm Poolmax mm max. 17 m³/h 0,40-1,25 mm l/h3*1.00mm2 0,40-1,25 mm Débit du max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h Grain du sable (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 m0,40-1,25 mm 10,5 m VAC / 50 Hz 11 m VAC / 50 Hz 13 m VAC Pression du système max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 / 50max. Hz 17 m³/h Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 mmax. 3,5 bar 10,5 m17l/h 11 m max. 13 m l/h Débit max. 17 m³/h max. 3,5 bar max. m³/h/ 50 Hz max. max. 3,5 bar 17 m³/h 220-240 17 m³/h m³/h Pression du système max. 3,5 bar max. 3,5 barmax. 17220-240 max. 3,5 bar Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 16.500 l/h 18.000 Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax TP100 Poolmax TP120 Débit max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h Vanne à voies multiples Drehzahl 2.900 2.900 2.900HP U/min 2.900 U/min Pression système max. 3,5 bar kW max. 3,5 bar 1,00 max. 3,5 bar max. 3,51,20 bar HOP Vanne àdu voies multiples Nennleistung 0,5 HP U/min / 0,37 kW max. 3,5 bar 0,75 HPU/min / 0,56 / 0,75 kW / 0,90 max. kW 3,5 bar Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Nennleistung 0,5 / 0,37 kW 0,75 0,56/ kW 1,00 0,75/ kW 1,20 / max. 3,5 bar 0,90 kW Max. 11,0HPmmax. 3,5 bar 10,5HP m /VAC 11 mHP /VAC 13 mHOPVAC Pression du système max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar ModèleFörderhöhe (Hmax) TOP / voies multiples TOP / voies multiples TOP / voies multiples TOP / voies multiples TOP / voies multiples Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 50 Hz 220-240 50 Hz 220-240 / 50 Hz Vanne à voies multiples Modèledes TOP / voies multiples TOP / voies multiples TOP / voies multiples TOP / voies multiples Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm Länge Stromkabels 1,5 m TOP / voies multiples 1,5 m m 1,5 m Vanne à voies multiples Einbaugröße 50 mm 50TOP mm 50 mm 50multiples mm Raccordsdes 1 ½“ 1,5 Länge 1,5 m 1 ½“ 1,5 mHP 1,5 mHP 1,5 mHOP Drehzahl 2.900 U/min 2.900 2.900 U/min 2.900 U/min / U/min voies multiples TOP voies multiples TOP / voies Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW TOP / voies multiples 1 ½“ 0,75 / 0,56 kW TOP / voies 1,00 //0,75 kW 1 ½“ 1,20 / 1 ½“ 0,90 TOP kW/ voies multiples Modèle Raccords Stromkabels 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“multiples 1 ½“ 1 ½“ Max. 50º C TOP / voies multiples 50º C 3*1.00mm2 TOP / voies multiples 50º C 3*1.00mm2 50º C 3*1.00mm2 Modèle TOP / voies multiples TOP / voies multiples TOP / voies multiples avisdes deWassertemperatur pompe Typ Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F H05RN-F H05RN-F Max. 50ºmm 50º6mm 50ºmm 50ºmm Soupapes 6 6 6 avisdes deWassertemperatur pompe Typ Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F H05RN-F H05RN-F Einbaugröße 50 50 50 50 Länge des Stromkabels 1,5 mC 1 ½“ 1,5 mC 3*1.00mm26 1 ½“ 1,5 mC 6 3*1.00mm2 1,5 mC 3*1.00mm2 Raccords 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ Débit (colonne d´eau 8 m) max. 7 m³/h max. 12 m³/h Thermischer Schutz (Qmax) Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Max. Umwälzleistung 12.000 l/h 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h Raccords 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ Débit (colonne d´eau 8 m) max. 7 m³/h max. 12 m³/h Thermischer Schutz (Qmax) Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Max. Umwälzleistung 12.000 l/h 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C avis de pompe Typ des Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 Pompe du set de filtration Poolmax TP 50 Poolmax TP 75 Poolmax TP 120 Schutzklasse IP X5m IP X5m IP X5 IP X5 avis de pompe Pompe du set de filtration Poolmax TP 50 Poolmax TP 75 13 Poolmax TP 120 Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 10,5 11 m m Schutzklasse IP X5mmax. 7 m³/h IP X5m l/h IP X5 IP X5 Débit (colonne d´eau 8 m) max. 12 m³/h Tension nominale/fréquence 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz 18.000 Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 10,5 11 m l/h 13 m l/h 230VAC/50Hz Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Max. Umwälzleistung 12.000 l/h 14.400 Débit (colonne d´eau 8 m)(Qmax) max. 7 m³/h max. 12 m³/h mm max. 230VAC/50Hz 16 m³/h 16.500 Tension nominale/fréquence 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 513×177×275 mm 513×177×275 mm Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Pompe du set de filtration Poolmax TP 50 Poolmax TP 75 Poolmax TP 120 Puissance nominale 0,50 PS (0,37 kW) 0,75 PS (0,56 kW)2.900 1,20 PS (0,90 kW) Gehäuseabmessungen: 472×177×264 513×177×275 513×177×275 mm 513×177×275 mm TP 120 Drehzahl 2.900 2.900 2.900 U/min TP 50 Schutzklasse IP X5mU/min mm IP X5mU/min mm IP X5 IP Pompe du set de filtration Poolmax13 TPX5 Poolmax Puissance nominale 0,50 PS (0,37 kW) 0,75 PS (0,56 kW) Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 10,5 11 m Poolmax m75U/min1,20 PS (0,90 kW) Tension nominale/fréquence 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz 50 Gewicht: 6,0mm kg 7,5mm kg 8,5mm kg Prise avec interrupteur de protection contre les 9,5mm kg 230VAC/50Hz Einbaugröße 50 50 50 Prise nominale/fréquence Prise avec interrupteur de protection contre les Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Tension 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min courants de court-circuit (DDR) < 30mA, IP54 Prise Puissance nominale 0,50 PS (0,37 kW) 0,75 PS (0,56 kW)2.900 U/min 1,20 PS (0,90 kW) Puissance nominale (0,37 kW) 0,75 PS50º (0,56 Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 0,50 PS courants de court-circuit (DDR) < 30mA, IP54 C kW) 1 ½“ 1,20 PS (0,90 kW) Raccords d‘aspiration et de refoulement 1 ½“ 50 1 ½“ Prise avec interrupteur de protection contre les Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Einbaugröße 50 mm 50 mm mm 50 mm Raccords d‘aspiration et de refoulement 1 ½“ 1 ½“avec interrupteur de protection 1 ½“contre les Prise Prise courants de court-circuit (DDR) < 30mA, IP54 Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Capacité de refoulement (normale) 12 m3/h Automatisch 14 m3/h 18 m3/h Prise Sicherheit Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Capacité de refoulement (normale) 12 m3/h 50º 14 m3/hde court-circuit 18 m3/h courants 30mA, IP54, Max. Wassertemperatur 50º C 50º C C 50º C(DDR) <1 ½“ Sicherheit Raccords d‘aspiration et de refoulement 1 ½“ 1 ½“ Puissance de filtration (mode filtre à sable) 4,5 m3/h IP X5 6,5 m3/h 10 m3/h Schutzklasse IP X5 IP X5 IP X5 Raccords d‘aspiration et de refoulement 1 ½“ Puissance de filtration (mode filtre à sable) 4,5 m3/h IP X5 1 ½“ 6,5 m3/h 1 ½“ IP X5 10 m3/h Schutzklasse IP X5 IP X5 Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Capacité de refoulement (normale) 12 m3/h 14 m3/h 18 m3/h Raccords de tuyaux (2 par pompe) 38mm / 50mm 38mm / 50mm 38mm / 50mm • Thermischer Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Sicherheit Capacité de refoulement (normale) 14 m3/h 18 m3/h513×177×275 21,6 Raccords de tuyaux (2 par pompe) 38mm / 50mm 38mm / 50mm 38mm / 50mm • Gehäuseabmessungen: Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. 472×177×264 mm 513×177×275 mm die spezifi 513×177×275 mmm3/h Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung zierten Vorschriftenmm nicht erfüllt! Puissance de filtration (mode filtre à sable) 4,5 m3/h 6,5 m3/h 10 m3/h Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Schutzklasse IP X5 IP X5 IP X5 IP X5 Schließen Sie die(mode Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften Puissance de filtration filtre à sable) 6,5 m3/h nicht erfüllt!10 m3/h 14 m3/h (1) La hauteur du sable silicieux filtrant ne peut dépasser les 2/3 du réservoir Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg (1) La hauteur du sable silicieux filtrant ne peut dépasser les 2/3 du réservoir Raccords de tuyaux (2 par pompe) 38mm / 50mm 38mm / 50mm 9,5 kg 38mm / 50mm • • Gewicht: Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Gewicht: 6,0mindestens kg 7,5 kg 8,5 kg38mm / 50mm 9,5 kg Raccords de tuyaux (2mit par pompe) 38mm /513×177×275 50mm 38mm 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm mm / 50mm istGehäuseabmessungen: ein Trennsystem Kontaktöff nungen von 3mm erforderlich. Schließen Sie diemit Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! ist Trennsystem Kontaktöff nungen von mindestens 3mm erforderlich. • ein Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 (1) La hauteur du sable silicieux filtrant ne peut dépasser les 2/3 du réservoir Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Gewicht: mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. ist mit Kontaktöff ein Trennsystem nungen von mindestens 3mm erforderlich. für TP75/TP10/TP120 sein. Consignes de sécurité • mm2 Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Sicherheit Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 Consignes de sécurité • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Sicherheit •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Consignes de sécurité Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • • • • • L Die Stromversorgung muss den Produktspezifi ’alimentation électrique doit être conforme aux normes en vigeur. Veuillez vous renseigner auprés de votre Electricien concernant les directives de raccordement. Ne branchez pas Sicherheit Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. ’alimentation électrique doit être conforme aux normes en vigeur. Veuillez vous renseigner auprés de votre Electricien concernant les directives de raccordement. Ne branchez pas • LDie Stromversorgung muss den Produktspezifi Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu erfüllt! • la pompe ou le câble d’alimentation si ceux-si ne sont pas conformes aux directives et aux normes spécifiées (en France : NF C 15-100). Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nichtzierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu erfüllt! vermeiden. • • la pompe ou le câble d’alimentation si ceux-si ne sont pas conformes aux directives et aux normes spécifiées (en France : NF C 15-100). Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. vermeiden. Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen • Lein ’alimentation électrique doit être conforme aux normes en vigeur. Veuillez vous renseigner auprés de votre Electricien concernant les directives de raccordement. Ne branchez pas • Toutes les installations électriques doivent être réalisées par un électricien agréé. • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ist Trennsystem mit Kontaktöff nungen von mindestens 3mm erforderlich. • Toutes les installations électriques doivent être réalisées par un électricien agréé. Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifi zierten Vorschriften nicht erfüllt! • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ist ein Trennsystem mit Kontaktöff nungen von mindestens 3mm erforderlich. • N’utilisez jamais de câble de rallonge pour raccorder la pompe à l’alimentation électrique. ausgeschaltet ist. • • la pompe ou le câble d’alimentation si ceux-si ne sont pas conformes aux directives et aux normes spécifiées (en France : NF C 15-100). Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 vermeiden. Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen • N’utilisez jamais de câble de rallonge pour raccorder la pompe à l’alimentation électrique. ausgeschaltet ist. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • ein Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. • Toutes les installations électriques doivent être réalisées par un électricien agréé. • La distance entre la pompe et la piscine doit être supérieur à 2,00 m. • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ist Trennsystem mit Kontaktöff nungen von mindestens 3mm erforderlich. Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. • La distance entre la pompe et la piscine doit être supérieur à 2,00 m. Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • N’utilisez jamais de câble de rallonge pour raccorder la pompe à l’alimentation électrique. ausgeschaltet ist. • La distance entre la piscine et le raccord électrique (prise électrique) doit être supérieur à 3,50 m. • • • • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • La distance entre la piscine et le raccord électrique (prise électrique) doit être supérieur à 3,50 m. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. für TP75/TP10/TP120 sein. • La distance entre la pompe et la piscine doit être supérieur à 2,00 m. • • L mm2 Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . a pompe du groupe de filtration doit être alimentée par un transformateur de séparation des circuits ou par un circuit comportant un dispositif à courant différentiel résiduel • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und • • • • LBenutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. a pompe du groupe de filtration doit être alimentée par un transformateur de séparation des circuits ou par un circuit comportant un dispositif à courant différentiel résiduel Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. • La distance entre la piscine et le raccord électrique (prise électrique) doit être supérieur à 3,50 m. (DDR), de courant différentiel de fonctionnement assigné ne dépassant pas 30mA (Pompe pour piscine de classe I). Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • • (DDR), de courant différentiel de fonctionnement assigné ne dépassant pas 30mA (Pompe pour piscine de classe I). Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Kenntnissen geeignet, sei denn, diese wurden von einer fürsieihre Sicherheit oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • LFalls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. a pompe du groupe de filtration doit être alimentée par un transformateur de séparation des circuits ou par un circuit comportant un dispositif à courant différentiel résiduel • Lorsque le câble d’alimentation est endommagé, il doit être remplacé par une personne qualifiée afin d’ viter tout danger. Gerätes. Kinder sind zu es überwachen um sicherzustellen, dass nicht mit demverantwortlichen Gerät spielen. Person ééüberwacht vermeiden. Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und • • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. • Lorsque le câble d’alimentation est endommagé, il doit être remplacé par une personne qualifiée afin d’ viter tout danger. Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. vermeiden. • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung (DDR), de courant différentiel de fonctionnement assigné ne dépassant pas 30mA (Pompe pour piscine de classe I). • N’utilisez jamais le câble pour porter la pompe et ne tirez pas sur le câble. Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • N’utilisez jamais le câble pour porter la pompe et ne tirez pas sur le câble. ausgeschaltet • Lorsque le câble d’alimentation est endommagé, il doit être remplacé par une personne qualifiée afin d’ éviter tout danger. Gerätes. Kinderist. • Couper l‘alimentation électrique avant de débrancher les raccords électriques. Ne travaillez jamais sur la pompe sans vous être préalablement assuré que l‘alimentation électrique vermeiden. ausgeschaltet ist.sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. • Couper l‘alimentation électrique avant de débrancher les raccords électriques. Ne travaillez jamais sur la pompe sans vous être préalablement assuré que l‘alimentation électrique Verwendung • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • N’utilisez jamais le câble pour porter la pompe et ne tirez pas sur le câble. Verwendung est réellement coupée. • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. est réellement coupée. ausgeschaltet ist. Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • Couper l‘alimentation électrique avant de débrancher les raccords électriques. Ne travaillez jamais sur la pompe sans vous être préalablement assuré que l‘alimentation électrique • La pompe ne peut être installée et/ou utilisée dans l’ eau. Elle ne peut être montée dans la piscine et ne doit pas tomber dans l‘eau. Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • • • • • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • La pompe ne peut être installée et/ou utilisée dans l’ eau. Elle ne peut être montée dans la piscine et ne doit pas tomber dans l‘eau. Verwendung Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . est réellement coupée. • La pompe ne peut être mise en marche à sec. Cela peut entraîner des dommages irréparables. • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • La pompe ne peut être mise en marche à sec. Cela peut entraîner des dommages irréparables. • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden voneau. Elle ne peut être montée dans la piscine et ne doit pas tomber dans l‘eau. einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • La pompe ne peut être installée et/ou utilisée dans l’ • La pompe convient pour le pompage d’ eau d’une température max. de 50°C. Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Kenntnissen geeignet, sei denn, diese wurden von einer fürsieihre Sicherheit • La pompe convient pour le pompage d’ Installation Gerätes. Kinder sind zu es überwachen umeau d’une température max. de 50°C. sicherzustellen, dass nicht mit demverantwortlichen Gerät spielen. Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • La pompe ne peut être mise en marche à sec. Cela peut entraîner des dommages irréparables. • La pompe n’ est pas destinée à être utilisée par des personnes (y compris des enfants) aux facultés physiques, sensorielles ou psychiques restreintes ou ne possédant pas suffisam • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Installation Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. • La pompe n’ est pas destinée à être utilisée par des personnes (y compris des enfants) aux facultés physiques, sensorielles ou psychiques restreintes ou ne possédant pas suffisam Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • La pompe convient pour le pompage d’ eau d’une température max. de 50°C. ment d‘expérience et de connaissances, à moins que ces personnes soient surveillées par des tiers responsables de leur sécurité ou qu‘elles aient reçu des instructions quant à la • Gerätes. Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi ment d‘expérience et de connaissances, à moins que ces personnes soient surveillées par des tiers responsables de leur sécurité ou qu‘elles aient reçu des instructions quant à la Installation Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. dem Gerät spielen. • • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • La pompe n’ est pas destinée à être utilisée par des personnes (y compris des enfants) aux facultés physiques, sensorielles ou psychiques restreintes ou ne possédant pas suffisam façon d‘utiliser l‘appareil. Les enfants doivent être surveillés afin d‘éviter qu‘ils ne jouent avec l‘appareil. Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Verwendung façon d‘utiliser l‘appareil. Les enfants doivent être surveillés afin d‘éviter qu‘ils ne jouent avec l‘appareil. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Verwendung ment d‘expérience et de connaissances, à moins que ces personnes soient surveillées par des tiers responsables de leur sécurité ou qu‘elles aient reçu des instructions quant à la • Le filtre ne peut être utilisé s’il n’ Einheit. Die Pumpe soll über eineest correctement rempli, la hauteur du sable ne pouvant pas dépasser les 2/3 du réservoir. Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Le filtre ne peut être utilisé s’il n’ st correctement rempli, la hauteur du sable ne pouvant pas dépasser les 2/3 du réservoir. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • • • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. façon d‘utiliser l‘appareil. Les enfants doivent être surveillés afin d‘éviter qu‘ils ne jouent avec l‘appareil. • Ne touchez jamais l’appareil en marche avec le corps humide ou des mains humides. Et veillez à ce que le sol soit sec avant d‘effectuer des travaux sur les appareils. Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Verwendung Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • Ne touchez jamais l’appareil en marche avec le corps humide ou des mains humides. Et veillez à ce que le sol soit sec avant d‘effectuer des travaux sur les appareils. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für • Le filtre ne peut être utilisé s’il n’ Einheit. Die Pumpe soll über einest correctement rempli, la hauteur du sable ne pouvant pas dépasser les 2/3 du réservoir. Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. • Ni les enfants ni les adultes ne peuvent s’appuyer sur les appareils ou s‘y adosser. Les enfants doivent être surveillés afin de s’assurer qu’ils ne jouent pas avec l’appareil. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für • Ni les enfants ni les adultes ne peuvent s’appuyer sur les appareils ou s‘y adosser. Les enfants doivent être surveillés afin de s’assurer qu’ils ne jouent pas avec l’appareil. eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • Ne touchez jamais l’appareil en marche avec le corps humide ou des mains humides. Et veillez à ce que le sol soit sec avant d‘effectuer des travaux sur les appareils. dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Les produits chimiques comme par ex. le chlore, les produits algicides et les tablettes d’ épuration d’ eau ne peuvent en aucun cas être versés directement dans le filtre à sable ou • eine Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Installation • Les produits chimiques comme par ex. le chlore, les produits algicides et les tablettes d’ épuration d’eau ne peuvent en aucun cas être versés directement dans le filtre à sable ou • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Installation • Ni les enfants ni les adultes ne peuvent s’appuyer sur les appareils ou s‘y adosser. Les enfants doivent être surveillés afin de s’assurer qu’ils ne jouent pas avec l’appareil. dans le panier de préfiltrage de la pompe. dans le panier de préfiltrage de la pompe. eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Les produits chimiques comme par ex. le chlore, les produits algicides et les tablettes d’ épuration d’eau ne peuvent en aucun cas être versés directement dans le filtre à sable ou Ceux-ci peuvent déteriorer le matériau des appareils et/ou entraver leur fonctionnement. • • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Installation Ceux-ci peuvent déteriorer le matériau des appareils et/ou entraver leur fonctionnement. Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. •• • Interdire láccès au bassin en cas de détérioration du ou des systéme(s) de en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der filtration Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff dans le panier de préfiltrage de la pompe. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Einheit. Die Pumpe soll über Fehlerstromschalter (FI - élément Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr 30pièces mA versorgt • • llDie Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi est impératif de changer dansein délais les plus brefs tout d‘éléments détériorés. N‘utiliser queals agrééeswerden. par le responsable de la mise sur le marché. Ceux-ci peuvent déteriorer le matériau des appareils et/ou entraver leur fonctionnement. xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Einheit. Die Pumpe soll über einlesFehlerstromschalter (FI - Schalter)oumitensemble einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr alsdes 30 mA versorgt werden. Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • • • Lorsque des produits chimiques ont été utilisés pour traiter l’eau du bassin, en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der il est recommandé de respecter un temps minimum de filtration pour préserver la santé des baigneurs Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für • • qui dépend du respect des règles sanitaires. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte212zu Schäden an der Pumpe führen. • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte212zu Schäden an der Pumpe führen. Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. • • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte212zu Schäden an der Pumpe führen. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 21 26/10/10 16:11

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 21 ES.indd 21 Manual Poolmax.indd 2 Manual Poolmax.indd 2 Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 21

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10 24-03-2009 17:18:43 24-03-2009 17:18:43 26/10/10 16:11

• • • •

Fül Fül Sta Sta Na Fül Na Dru Sta Dru • Wa Na • Wa Gro • Dru Gro „Fe Wa „Fe Da • • Gro Da • Füll „Fe • Füll Sta • Sta Da • • Nac Füll Nac Dru Sta Dru Ste Wa • • • Wa Nac Ste Prü • • • Gro Dru Prü • • Gro Sta „Fe • Wa Ste Sta „Fe kei Das Prü • • • Gro kei • • Das We Sta „Fe We DIE kei • Das DIE • We DIE • Ste • • Ste Prü • • BittePrü Sta Stesc • Bitte Sta Desc kein • • • Prü De Filt • kein We sc Sta Filt • Bitte We • • DIE We De kein We DIE alle Filt • We alle Alt • DIE We Alt • We alle • We Pu Alt Pu Bitte sc • We Bitte sc • Der Pu • Der Filt BitteFilt sc • We Der • WirWe gar alle WirFilt gar alle Alte • Reklam We Reklam Alte • Frostsc We gar alle Frostsc • Wir We wurden Pum Reklam Alte wurden Pum g 1200 • Frostsc We g 1200 wurden Pum g 1200

Wir gar Wir gar Reklam Reklam Frostsch Wir gar Frostsch wurden Reklam wurden gFrostsch 1200F g 1200F wurden g 1200F


•. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. • • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. vermeiden. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. vermeiden. Pool 400 /filtre 500 /de 600 - Pool400 Filter Sets m³/h / 500-10 / 600-14 m³/h ModeFilter d’emploi piscine / 500 et 400-6,5 Sets de filtration pourm³/h piscine 400-4,5 m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h • • 4 Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und ausgeschaltet ist. Avertissements générauxes sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Kenntnissen geeignet, • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Les emballages (par ex. sachets en plastique) peuvent être dangereux et doivent donc être conservés hors de portée des enfants, des animaux domestiques, etc. • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Verwendung Utilisation Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. • 1. Pompe Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. La pompe peut uniquement être utilisée pour des piscines. Verwendung 2. Filtre Installation • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Le filtre avec son sable silicieux est conçu pour retenir les impuretés présentes dans l‘eau de la piscine (feuilles d’arbres, pollen, insectes et souillures liées à la fréquence d‘utilisation de la piscine) • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Installation INSTALLATION • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. 1• - IMPLANTATION eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Installez le filtre sur une surface • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. plane propre tout en assurant un • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für accès aisé pour les manipulations eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. de la vanne, ainsi que pour les • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. différentes interventions de maintenance. La pompe doit être de 2 préférence en charge, c‘est-à-dire en dessous du niveau d‘eau. Manual Poolmax.indd 2 Un tournevis est

2

nécessaire pour le montage du filtre!

Manual Poolmax.indd 2 2 - MONTAGE

24-03-2009 17:18:43

24-03-2009 17:18:43

• Mise en place sur le socle : 1- Placer la pompe sur le socle et la fixer à l‘aide des vis fournies avec la pompe. 2- Positionner la cuve sur son support. 3- Faire pivoter la cuve de gauche à droite pour la verrouiller. • Mise en place du système de filtration : 1- Placer le tuyau transparent anti-suspension sur la base du tube collecteur. La crépine vers le haut. 2- Passer le tube collecteur dans le filtre et emboîter les crépines (¼ de tour). 3- Centrer le collecteur dans le fond du filtre et le maintenir avec un peu de sable. 4- Boucher le haut du tube collecteur avec le couvercle transparent founi. • Mise en place du sable : 1- Remplir la cuve au 1/3 avec de l‘eau afin de protéger les crépines lors de la chute du sable. 2- S‘assurer que le tuyau central est bien dans l‘axe par rapport à l‘orifice supérieur. 3- Verser délicatement le premier sac de sable afin de ne pas désaxer le tuyau central. 4- Vérifier la bonne position du tuyau central, (pour cela utiliser la vanne Top pour contrôler l‘alignement de l‘ensemble). Maintenir la crépine du tube anti-surpression au dessus du sable. 5- Verser la quantité de sable restante sans toutefois dépasser les 2/3 de la hauteur de la cuve. 6- Ôter le couvercle transparent. • Mise en place de la vanne multivoies : 1- nettoyer la rainure du joint de vanne et le pour tour de la cuve. 2- Lubrifier le joint torique et le placer sur le dessous de la vanne. 3- Disposer, à l‘aide de téflon, le manomètre sur la vanne à la place de la vis plastique. 4- Nettoyer la collerette de la cuve et placer la vanne en s‘assurant que le tube collecteur entre correctement dans l‘orifice inférieur de celle-ci. 5- Disposer les deux demi brides de part et d‘autre de la vanne en prenant soin de placer les “empreintes écrou” à l‘opposé. Veiller à bien insérer les collerettes de la vanne et du filtre dans la bride. Insérer vis et écrous et serrer la bride. Alterner le vissage sur les deux vis afin d‘avoir un couple de serrage homogène. Laisser temporairement du jeu dans le serrage pour laisser la possibilité à la vanne de pivoter. 22

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 22 ES.indd 22

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10

Frostsc wurde g 1200


400 /filtre 500 /de 600 - Pool400 Filter Sets m³/h / 500-10 / 600-14 m³/h ModeFilter d’emploi piscine / 500 et 400-6,5 Sets de filtration pourm³/h piscine 400-4,5 m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h 4 Pool 3a - CONNEXIONS HYDRAULIQUES 1- Visser le raccord fileté sur la sortie “PUMP” de la vanne multivoies, en ayant au préalable recouvert le filetage d‘une vingtaine de tours de téflon. Ce raccord peut être fixé au tuyau de liaison POMPE-VANNE. Dans ce cas, il est nécessaire de le désolidariser du tuyau. ORIFICE ! PUMP 2- Plaquer le tuyau de liaison à l‘embout précédemment positionnner et visser au raccord. 3- Visser au autres sorties ”RETURN” er ”WASTE” les raccords filetés en n‘oubliant pas de positionner le joint torique sur le pas de vis. ”RETURN” - Sortie ver la ou les buses de refoulement ”PUMP” - Entrée filtre, correspondant au refoulement de la pompe ”WASTE” - Sortie égout 4- Connecter ensuite l‘autre extrémité du tuyau de liaison à la pompe. Pour ne pas générer trop de contrainte dans le tuyau de liaison, il peut être necessaire de faire pivoter la vanne multivoies autour de son axe vertical. 5- Serrer définitivement les vis de la bride de serrage. La vanne est maintenant solidaire de la cuve et l‘étanchéité est assurée. 6- Relier l‘aspiration de la pompe (horizontalement sur la pompe) au skimmer et la sortie vanne ”RETURN” à la buse de refoulement. Selon le modèle de piscine, utiliser pour cela soit un embout cannelé et des tuyaux souples de diamètre 38 mm, soit les embouts à coller et le tuyau de diamètre 50 mm. Dans le cas des tuyaux souples, assurer l‘étanchéité avec des colliers de serrage. Prévoir un tuyau d‘écoulement (non fourni) sur la sortie ”WASTE” pour les eaux usées. Il est possible de prévoir également à l‘installation une vanne d‘arrêt au skimmer et une autre au refoulement de la piscine, afin de pouvoir isoler la platine de filtration du bassin (notamment pour le nettoyage du panier de la pompe et l‘hivernage). REGLAGE DU MANOMETRE : Il est prudent de regarder régulièrement la pression mentionnée au manomètre. Elle indique le degrès de saturation du filtre. Plus le filtre est encrassé, plus la pression est grande. Le manomètre est muni d‘une flèche amovible permettant d‘indiquer la pression nominale. Au delà de 0,5 bar de surpression, procéder au lavage du filtre.

3b - MISE EN SERVICE La première opération consiste à enlever toutes les poussières contenues dans le sable. 1- Placer la vanne en position ”LAVAGE” 2- Mettre la pompe en marche quelques minutes jusqu‘à ce que le voyant de turbidité soit propre. (s‘assurer que l‘eau circule normalement et que la pompe est bien amorcée). 3- Arrêter la pompe. 4- Placer la vanne en position ”RINCAGE” 5- Mettre la pompe en marche 20 secondes environ. 6- Arrêter la pompe. Le groupe de filtration est prêt à fonctionner. 4 Mode d’emploi filtre de piscine 400 / 500 et Sets de filtration

pour piscine 400-4,5 m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h

UTILISATION 4-UTILISATION ATTENTION : :N‘ACTIONNEZ JAMAISJAMAIS LA VANNELALORSQUE POMPE ESTLA EN MARCHE. ATTENTION N‘ACTIONNEZ VANNELALORSQUE POMPE EST EN MARCHE. NENE DEMONTEZ JAMAIS D’ACCESSOIRES LORSQUE LE FILTRE EST SOUS PRESSION. DEMONTEZ JAMAIS D’ACCESSOIRES LORSQUE LE FILTRE EST SOUS PRESSION. VERIFIER LA NON OBTURATION DES ORIFICES D`ASPIRATION 1. FILTRATION 1. FILTRATION - Placez la vanne en position „FILTRATION“. Placez la vanne en position „FILTRATION“. -- Démarrez la pompe. - Démarrez la pompe. L‘eau est alors filtrée par la couche de sable. L‘eau est alors filtrée par la couche de sable. Remarque: Lors de la première utilisation, vérifiez la pression indiquée par le manomètre et notez-la. Remarque: Lors de la première utilisation, vérifiez la pression indiquée par le manomètre et notez-la. Cette valeur sera votre référence „P1“ pour une utilisation normale. Cette valeur sera votre référence „P1“ pour une utilisation normale. 2. RINÇAGE DU FILTRE 2.Lorsque la pression de service est supérieure de 0,5 bar ou plus à la pression de référence RINÇAGE DU FILTRE „P1“, un nettoyage est nécessaire pour laver le sable. Lorsque la pression de service est supérieure de 0,5 bar ou plus à la pression de référence „P1“, un nettoyage est nécessaire pour laver le sable. (1) Arrêtez la pompe. (1) Arrêtez la pompe. (2) Placez Placez la vanne en position „LAVAGE“. (2) la vanne en position „LAVAGE“. (3) Démarrez Démarrez la pompe et laissez-la tourner jusqu‘à ce que le témoin lumineux de contrôle du degré d‘opacité soit propre. (3) la pompe et laissez-la tourner jusqu‘à ce que le témoin lumineux de contrôle du degré d‘opacité soit propre. (4) Arrêtez Arrêtez la pompe. (4) la pompe. (5) la vanne en position „RINÇAGE“. (Rinçage des canalisations avec renvoi à l’éégoût). (5) Placez Placez la vanne en position „RINÇAGE“. (Rinçage des canalisations avec renvoi à l’ goût). (6) la pompe en marche durant 20 secondes. (6) Mettez Mettez la pompe en marche durant 20 secondes. Retournez en mode „FILTRATION“, la pression de service P doit désormais se rapprocher de P0 Arrêtez la pompe et retournez en mode “FILTRATION“. FONCTIONNEMENT DE LA VANNE À 6 VOIES : (7) Démarrez la pompe, la pression de service P doit désormais se rapprocher de P0 23 Position 0 <HIVER> Permet la vidange du filtre en ouvrant une entrée d‘air dans la partie supérieure du filtre afin d‘éviter tout

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 23 ES.indd 23

Position 4 <VIDANGE> Permet la vidange de l‘eau de la piscine. Entrée : PUMP

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10


2 Pool Bedienungsanleitung - -Für Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 m³/h / 75 / 100 / 120m³/h / 500-10 m³/h Filter 400 /filtre 500 /de 600 Pooldie Filter Sets m³/h / 500-10 m³/h / 600-14 Mode d’emploi piscine 400 / 500 et 400-6,5 Sets de filtration pour piscine 400-4,5 m³/h / 400-6,5 4 FONCTIONNEMENT Poolmax DE LA VANNE À 6 VOIES : Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung 0 höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen Position 4 konstruiert sind. Sie sindPosition aus Material und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit automatischem Entleerungssystem der Pumpe erforderlich ist <HIVER> ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten <VIDANGE> ZurPermet la vidange du filtre en ouvrant une entrée d‘air korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Permet la vidange de l‘eau de la piscine. dans la partie supérieure du filtre afin d‘éviter tout Technische Daten risque lié au gel. Modell: Poolmax TP50 Spannung/Frequenz

220-240 VAC / 50 Hz

Position 1 0,5 HP / 0,37 kW <FILTRATION> Permet la filtration de l‘eau de piscine. L‘eau circule Länge des Stromkabels 1,5 m Typ des Stromkabels dans la cuve. H05RN-F 3*0.75mm2 Entrée : PUMP Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h Sortie : RETURN Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 m

Nennleistung

Poolmax TP75

Entrée : PUMP Sortie : WASTE Poolmax TP100

Poolmax TP120

220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz Position 5 kW 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 1,20 HOP / 0,90 kW <CIRCULATION> 1,5 m 1,5 m 1,5 m Permet de créer un déplacement d‘eau dans la piscine H05RN-F 3*1.00mm2(pour diluer les produits de traitement). H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h Entrée : PUMP Sortie : RETURN 10,5 m 11 m 13 m

220-240 VAC / 50 Hz

Drehzahl

2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Position 2 Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm <LAVAGE> Position 6 Permet le lavage du sable pour réduire la pression dans Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C <FERMÉ> le réservoir et pour que le sable au fond du réservoir Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Permet la réalisation de travaux de maintenance Automatisch Automatisch soit débourbé. Schutzklasse IP X5 IP X5 IPsur le filtre. X5 IP X5 Entrée : PUMP Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Sortie : WASTE Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Position 3 <RINÇAGE> Remarque : Permet le rinçage de la tête de vanne pour évacuer Sicherheit Vous devez acheter un raccord fileté et une rallonge de tube pour pouvoir utiliser la les résidus. sortie WASTE. • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Entrée : PUMP Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! Sortie : WASTE • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. ASPIRATION DU FOND • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. L‘aspiration du fond (par ex. avec Ubbink PoolCleaner Auto, réf. 7500401) s‘effectue dans la position FILTRATION • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. (au niveau de la vanne à voies multiples). L‘aspirateur de fond doit être raccordé au skimmer avec son tuyau. •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. La pompe du groupe de filtration doit être arrêtée. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Important : Le tuyau de l‘aspirateur de fond doit être entièrement rempli d‘eau pour que la pompe de filtre • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu n‘aspire pas d‘air et la pompe peut seulement être mise en marche une fois le tuyau rempli d‘eau. Si de l‘air pénètre vermeiden. • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung dans le filtre, la pompe de filtre doit être arrêtée et l‘aspirateur doit à nouveau être purgé. ausgeschaltet ist. Passez maintenant lentement et de manière régulière sur le fond de la piscine avec la brosse de votre aspirateur • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. de fond. Un déplacement trop rapide peut soulever et faire tourbillonner la saleté. Pour les filtres sans préfiltre, un • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. skimmer avec crépine est indispensable. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Verwendung CONSEILS D‘UTILISATION • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. La durée de filtration quotidienne dépend du rapport entre le volume d‘eau de votre piscine en m³ et le débit de la pompe en m³/h avec une température de l‘eau d‘environ 21°C. Lorsque les durées de filtration sont longues, il faut veiller à ce que la pompe soit arrêtée au moins 2 heures toutes les 4 heures. Cela permet d‘augmenter la durée de vie de la pompe. Installation (1) Durées de filtration: • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. 4 à 6 h/jour Octobre - Mars en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der • Après et avant la saison : Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff + 2 h la nuit si la piscine ne dispose pas d‘une couverture Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. 6 à 8 h/jour • Début de saison Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. Avril - Mai + 2 h la nuit si la piscine ne dispose pas d‘une couverture • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. 10 à 12 h/jour Haute saison Juin - Septembre • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. + 2 h la nuit si la piscine ne dispose pas d‘une couverture

2

24

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 24 ES.indd 24 Manual Poolmax.indd 2

• Fül Sta • Na Dru Wa • Gro „Fe • Da

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10 24-03-2009 17:18:43

• Ste • Prü • Sta kei • We DIE

Bitte sc • De Filt • We alle Alt • We Pum

Wir gar Reklam Frostsc wurden g 1200


it

*1,00

en.

u

ung mit

und es

400 /filtre 500 /de 600 - Pool400 Filter Sets m³/h / 500-10 / 600-14 m³/h ModeFilter d’emploi piscine / 500 et 400-6,5 Sets de filtration pourm³/h piscine 400-4,5 m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h 4 Pool La durée de filtration doit être adaptée aux conditions climatiques et à la fréquence d‘utilisation de la piscine. Durant la saison où la piscine est utilisée, le système de filtration doit impérativement être mis en marche tous les jours durant une durée suffisante pour garantir au moins un 2 Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 renouvellement/nettoyage complet du volume d‘eau. (2) Contrôlez régulièrement le niveau d‘eau de la piscine et la pression de service du système de filtration (3) Nettoyez régulièrement les paniers de préfiltrage du skimmer et de la pompe. Pumpenfüllung (4) Veillez à remplacer à peu près tous les deux ans votre sable filtrant. (5) D émontage crépines. Il peut arriver qu‘une crépine soit endommagée lors du montage du filtre ou lors de l‘utilisation ultérieure. L‘effet le plus visible d‘un tel dommage est l‘entrée • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem de sable dans la piscine par la fonction de refoulement. Dans ce cas, la crépine doit être remplacée. Pour cela, procédez comme suit : Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und - Extraire le sable du filtre Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der - Rincez brièvement le filtre pour faciliter le démontage des crépines Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). - Tournez la crépine d’ 1/4 de tour dans le sens inverse des aiguilles d‘une montre pour la sortir de son logement. Répétez l‘opération pour chaque crépine concernée. • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. - Remplacez la crépine et procéder au remontage du système de filtration • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. HIVERNAGE Afin de prrévenir tout risque de gel, il est important de vidanger le filtre. Starten 1- Dévisser le bouchon de vidange en partie basse de la cuve et ôter la vanne, afin d‘aérer le filtre pendant cette période d‘hivernage. • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. ATTENTION : VIDANGER LE FILTRE SANS CREER UNE ENTREE D‘AIR SUR LA PARTIE SUPERIEURE PEUT ENDOMMAGER IRREMEDIABLEMENT LA CUVE. • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. 2- Placer le levier de la vanne sur la position ”HIVER” afin d‘évacuer l‘eau et laisser la vanne dans cette position. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen keine Hindernisse befinden. 3- Vidanger la pompe suivant les instructions du fabricant. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! AVERTISSEMENT Wartung ATTENTION toujours l‘alimentation électrique avant d‘entreprendre des travaux de maintenance et d‘entretien sur les appareils. Bitte schalten! Coupez Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. • Conservation Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten 1. durant l‘hiver Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. Dès que la saison de baignade est terminée, l‘appareil doit être rangé dans un endroit sec et à l‘abri des intempéries. • EWenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie (1) ffectuez un dernier lavage afin de nettoyer le sable silicieux. alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. (2) RAlternativ etirez les tuyaux et placez le levier de la vanne en position kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer„HIVER“ pour permettre l‘évacuation de l‘eau. warmen und trockenen Stelle gelagert werden. Laissez la vanne dans cette position. • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. (3) Videz ensuite la cuve par le robinet de purge situé dans la partie inférieure de la cuve. Lorsqu‘il n‘y a plus d‘eau dans l‘appareil, éliminez prudemment tous les résidus de sable silicieux. Refermez ensuite le robinet de purge pour que le filet ne soit pas endommagé. (4) Videz la pompe conformément au mode d‘emploi du fabricant. Garantie (5) Avant de remettre l‘appareil en marche lors de la saison de baignade suivante, assurez-vous que le filtre est correctement rempli, c‘est-à-dire qu‘il ne contient pas d‘air. Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei 2. Maintenance de la pompe Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Les pompes pour piscines sont conçues pour fonctionner avec un minimum de maintenance. L‘usure des différents composants est cependant inévitable en raison des sollicitations Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen quotidiennes auxquelles sont soumis les appareils. Pour tous les travaux de maintenance sur des pompes, veuillez contacter votre revendeur ou le fabricant. Les travaux électriques de wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreffend Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. 2 Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 g 1200Fi / 2200Fi maintenance et de réparation ne peuvent être réalisés que par des électriciens agréés.

2

Umweltschutz Pumpenfüllung DÉPANNAGE Elektroaltgeräte sollen nicht mit dem Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Cet appareil et ses instructions sont avant tout destinés à un usage privé ne nécessitant pas d‘aide professionnelle, excepté dans des cas particuliers. Vous trouverez ci-dessous des Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. problèmes et des causes qui peuvent surgir en cours d‘année lors de l‘utilisation du système de filtration et que vous pourrez résoudre vous-même. Pour toute question concernant la • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und garantie ou le service après-vente, veuillez contacter votre revendeur. Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). CAUSE SOLUTION • PROBLÈME Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. Vérifier le branchement et la position des raccords, le cas échéant Écoulement d‘eau. Mauvais raccord entre les entrées et les tuyaux. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. colmater avec de la bande Teflon et serrer les collliers Starten

Après la mise en service du filtre, aucune eau ne sort de la buse de refoulement.

La vanne n'est pas dans la position de filtrage (FILTRE).

Éteindre l'appareil et placer la vannedans la bonne position.

L‘appareil est situé plus haut que le niveau de l‘eau et s‘est donc vidé.

Placer le filtre dans la bonne position et le remplir.

• Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. Le skimmer est bloqué par le couvercle d‘aspiration ou le bouchon Retirer le couvercle d‘aspiration ou le bouchon du skimmer • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen keine Hindernisse befinden. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN !

r der

für

Wartung Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. 25 • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. Alternativ kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer warmen und trockenen Stelle gelagert werden. • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelle auf6-sprachig freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe Manual Pool Filter 2012 NEW 25 wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. 28.09.12 16:11 08:38 6-sprachig.indd 25 ES.indd 26/10/10 3


mit it

.

3*1,00 *1,00

lten. en.

zu u

gung ung

und und des es

400 /filtre 500 /de 600 - Pool400 Filter Sets m³/h / 500-10 / 600-14 m³/h ModeFilter d’emploi piscine / 500 et 400-6,5 Sets de filtration pourm³/h piscine 400-4,5 m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h 4 Pool PROBLÈME

CAUSE

SOLUTION

Faible niveau d'eau dans le skimmer.

Remplir la piscine et le filtre.

Le filtre est encrassé par l'utilisation.

Effectuer un nettoyage automatique.

Le filtre est vide.

Remplir le filtre.

2Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung--Für Fürdie dieSchwimmbeckenpumpen Schwimmbeckenpumpen PoolmaxTP TP50 50Remplir le filtre. 75//100 100//120 120 2 Poolmax //75 Le filtre est vide.

Fonctionnement irrégulier.

Le débit de l‘appareil est faible

Pumpenfüllung Pumpenfüllung

Le raccord entre la soupape et le filtre est encrassé. Nettoyer la vanne à voies multiples, la placer correctement et serrer Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem • • De l‘eau s‘écoule de l‘ouverture du filtre. Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem fermement lle collier. Startselbständig selbständigzuzusaugen saugenund undzuzufördern. fördern.IstIstder derPumpentank Pumpentank nichtmit mitausreichend ausreichendWasser Wassergefüllt, gefüllt,sosoististeseserforderlich erforderlich diesenvor vordem demStart Startnochmals nochmalszuzubefüllen. befüllen. Le collier de serrage s‘est desserrée. Start nicht diesen

Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und • • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und Druckleitunggeöff geöffnet netsind, sind,wenn wenndie diePumpe Pumpeläuft. läuft.Das DasBetreiben Betreibender derPumpe Pumpemit miteinem einemgeschlossenen geschlossenenVentil VentilimimSystem SystemRemplacer le couvercle supérieur de la vanne. kannzuzuBeschädigung Beschädigungder derPumpe Pumpeführen. führen.Wenn Wennder der Druckleitung kann Joint intérieur défectueux en raison d‘une utilisation non conforme Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). Ne pas verser de produits chimiques dans le panier de préfiltrage de produits chimiques. • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die La vanne de filtre fuit par la sortie d‘eaux usées • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die de la pompe ou du skimmer „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. (WASTE). „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. Le clapet de tête est défectueux en raison d‘une utilisation Remplacer le clapet de tête, • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. Starten Starten Le moteur de la pompe ne démarre pas

incorrecte (trop serré).

ne pas trop le serrer.

Pas d'alimentation électrique.

Vérifier l'alimentation électrique.

Moteur défectueux.

Contactez votre revendeur.

Panier de préfiltrage de la pompe bouché.

Nettoyage

Panier du skimmer bouché.

Nettoyage

Turbine de la pompe bouchée.

Nettoyage

Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. • • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. Contrôler la pression du filtre, la vanne à voies multiples et le raccord de tuyau pour déterminer la cause. • Refoulement d‘eau très faible (buse d‘entrée). • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen Filtre bouché. Lavage du filtre. keine Hindernisse befi nden. keine Hindernisse befinden. Le manomètre indique une pression trop élevée. Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. Vanne fermée. „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. Ouvrir la vanne • • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der DIEPUMPE PUMPENIEMALS NIEMALSTROCKEN TROCKENBETREIBEN BETREIBEN! ! DIE Wartung Wartung

Bitteschalten schaltenSie Siedie dieStromzufuhr Stromzufuhrvor vorjeder jederWartung Wartungoder oderReinigung Reinigungab. ab. Bitte Le manomètre indique une pression trop faible. Niveau d'eau trop faible dans la piscine. Remplir la piscine. Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten • • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten Filterdeckelund undentnehmen entnehmenSie Sieden denSiebkorb. Siebkorb.Nach Nachdem demSäubern Säubern setzenSie Sieden denSiebkorb Siebkorbwieder wiederein einund undschrauben schraubenSie SieOuvrir la vanne denFilterdeckel Filterdeckelnur nurhandfest handfestauf. auf. Vanne fermée. Filterdeckel setzen den • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie La pompe est vide. Remplir le préfiltre d'eau. alles noch in der Pumpe befi ndliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der WinterperiodeimimSiebkorb. Siebkorb. alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode Alternativkann kanndie diePumpe Pumpeabgebaut abgebautund undimimHause Hauseananeiner einerwarmen warmenund undtrockenen trockenenStelle Stellegelagert gelagertwerden. werden. Alternativ Vérifier l'étanchéité des raccords hydrauliques. Entrée d'air durant l'aspiration. Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die • • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelleauf auffreie freieBeweglichkeit. Beweglichkeit.Befüllen BefüllenSie Siedie diePumpe Pumpewie wieoben obenangegeben angegebenund undüberprüfen überprüfendie diePumpenwellendrehrichtung. Pumpenwellendrehrichtung. Pumpenwelle

22

Garantie Garantie Garantie

Wirgarantieren garantierendieses diesesProdukt Produktfürfürzwei zweiJahre Jahregegen gegennachweisliche nachweislicheMaterialMaterial-und undHerstellungsfehler; Herstellungsfehler;beginnend beginnendmit mitdem demKaufdatum. Kaufdatum.Der DerOriginalkaufnachweis Originalkaufnachweismuss mussbei bei Le fabricant accorde une garantie sur les matériaux et contre les défauts de fabrication de 2 ans sur ce produit. Les réparations sous garantie ne peuvent être effectuées que par un serWir Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, vice après-vente autorisé. Le ticket de caisse original doit être joint comme preuve d‘achat. Sont exclus de cette garantie : l‘usure normale, les modifications et les transformations, les Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Frostschäden,falsche falscheReparaturversuche, Reparaturversuche,Anwendung Anwendungvon vonGewalt, Gewalt,Fehler Fehlervon vonDritten, Dritten,Überlast, Überlast,mechanische mechanischeBeschädigungen Beschädigungenoder oderEinwirkung Einwirkungvon vonFremdkörpern Fremdkörpernhervorgerufen hervorgerufen Frostschäden, dommages causés par un manque d‘attention, l‘intervention de tiers, des domaines d‘utilisation auxquels le produit n‘est pas destiné ou les produits complètement ou partiellement wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreff end Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreffend Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. démontés. La garantie échoit si le câble électrique et/ou la fiche sont remplacés, déposés, endommagés ou coupés. 1200Fi/ /2200Fi 2200Fi gg1200Fi Évacuation correcte de ce produit Au sein de l‘UE, ce symbole signale que ce produit ne peut être jeté dans les ordures ménagères. Les appareils usagés contiennent des matériaux précieux qui peuvent Umweltschutz Umweltschutz être recyclés et qui doivent donc être dirigés vers un centre de recyclage pour ne pas nuire à l‘environnement ou à la santé de l‘homme dans le cas d‘une élimination Elektroaltgeräte sollennicht nichtmit mitdem demHausmüll Hausmüllentsorgen entsorgenwerden. werden.Bitte Bittebringen bringenSie Siedas dasAltgerät AltgerätzuzuIhrer Ihrerörtlichen örtlichenSammelstelle. Sammelstelle. Elektroaltgeräte sollen incontrôlée. Veuillez donc remettre les appareils usagés à des centres de collecte adéquats ou envoyer l‘appareil au magasin où vous l‘avez acheté. Celui-ci se chargera Weitere Auskünfteerhalten erhaltenSie Sievon vonIhren IhrenHändler Händleroder oderEntsorgungsunternehmen. Entsorgungsunternehmen. Weitere Auskünfte de le diriger vers un centre de recyclage. Déclaration de conformité La société soussignée UBBINK GARDEN BV déclare sous sa propre responsabilité que les pompes pour piscines Poolmax TP 35 / TP 50 / TP 75 / TP 120 / TP 150 répondent aux exigences de la directive européenne 2006/95/CE (basses tensions) et 2004/108/CE (CEM). Les normes harmonisées suivantes ont été appliquées : EN 60335-1:2002+A1+A11+A12+A2+A13 ; EN 60335-2-41:2003+A1 ; EN 50366:2003+A1 ; ZEK 01.1-08/06.08 EN 55014-1 :2006 ; EN 55014-2 :1997+A1 ; EN 61000-3-2 :2006 ; EN 61000-3-3 :1995+A1+A2

er der r der

es für s für 26

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 26 ES.indd 26

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10 33


filtros para 400-4,5 m³/hh / 400 400-6,5 m³/hh / 500 500-10 m³/hh Instrucciones de servicio de filtros piscinasmmbeckenpumpen 400, 500 y juegos de filt o pa a ppiscinas na 400 4 5m 6 5m 10 m Bedienungsanleitung - Fü Für para Schwimmbeckenpumpen Poolmax // 75 2 Bed enungsan e tung ddiee Schw Poo max TP 120 5 Instrucciones de servicio de filtros para piscinas 400, 500 y juegos de filtros para piscinas m³/h / 400-6,5 2 Pool Bedienungsanleitung Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 50400-4,5 75 // 100 100 120 m³/h / 500-10 m³/h 5 Filter 400 / 500 / 600- -Für Pooldie Filter Sets 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h / 600-14 m³/h 5 de servicio de filtros piscinas 400, 500 y juegos de filtros para piscinas m³/h / 400-6,5 2 Instrucciones Bedienungsanleitung - Für para die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50400-4,5 / 75 / 100 120 m³/h / 500-10 m³/h 5

Pool Filter Poolmax Poo m Pool Filter Poolmax Ha adquirido un aparato técnico, cuyo manejo es fácil y sin complicaciones, que requiere no obstante tomar determinadas precauciones. Lea estas instrucciones antes de iniciar el monwelche zum mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung m HDDie Schwimmbeckenpumpen m ge, selbstansaugende Kreiselpumpen, m w mm m Poolmax m mvon UUbbink sind einstufi m w m Betrieb m w mm Ha adquirido un aparato técnico, cuyo manejo es fácil y sin complicaciones, que requiere no obstante tomar determinadas precauciones. Lea estas instrucciones antes de iniciar el monPool Filter Poolmax Die Schwimmbeckenpumpen Poolmaxhöchster von Ubbink sind hergestellt einstufi Kreiselpumpen, welche mm zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, Filterung konstruiert sind. Sie sind aus M Material und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. AAllez.B. Pumpen sind m mit QQualität m w m m ge, selbstansaugende mm m taje y guárdelas en un lugar seguro. Para poner en funcionamiento la instalación de filtraje, es necesario un skimmer, es decir, un skimmer para instalar (instalación en pared de madera konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit taje y guárdelas en un lugar seguro. Para poner en funcionamiento la instalación de filtraje, es necesario un skimmer, es decir, un skimmer para instalar (instalación en pared de madera automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der Pumpe erforderlich ist m m mm m w m A w mA m o de acero) o un skimmer para colgar (sujeción a la pared de madera o de acero), que elimine la espuma. Tenga en cuenta que el funcionamiento sin problemas sólo está garantizado m m m m m Ha adquirido un aparato técnico, cuyo manejo es fácil y sin complicaciones, que requiere no obstante tomar determinadas precauciones. Lea estas instrucciones antes de iniciar el monDie korrekten Schwimmbeckenpumpen Poolmax vonmUbbink sind einstufi ge, selbstansaugende welche zumdiese Betrieb mitPumpe Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen vonwKreiselpumpen, Restwasser nach demsollte Abschalten der erforderlich ist Zur Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. o de acero) o un skimmer para colgar (sujeción a la pared de madera o de acero), que elimine la espuma. Tenga en cuenta que el funcionamiento sin problemas sólo está garantizado m mm m w cuando, además del filtraje, también se realiza un tratamiento químico del agua. Su distribuidor especializado le podrá dar más indicaciones y asesorarle acerca del tratamiento del m mfüreeine me mund m/ 75 /Prüfungen konstruiert sind. Sie sind aus höchster Qualität hergestellt PumpeSchwimmbeckenpumpen wurde strengen Poo hydraulischen und elektrischen unterzogen. Alle Pumpen taje y guárdelas en un lugar seguro. Para poner en funcionamiento la instalación de filtraje, es necesario un skimmer, es decir, un skimmer para instalar (instalación en pared de madera Zur2 korrekten Installation undMaterial optimale Leistungsentfaltung derjede Poolmax sollte diese Bedienungsanleitung gelesen werden.msind mit Bedienungsanleitung - Fü Für Schwimmbeckenpumpen Poolmax / sorgfältig Bed enungsan tung ddie Schw mmbeckenpumpen max TP 100 cuando, además del filtraje, también se realiza un tratamiento químico del agua. Su distribuidor especializado le podrá dar más indicaciones y asesorarle acerca del tratamiento del 2 Bedienungsanleitung - Für Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 50 75 /erforderlich 100 / 120 120 agua, y de productos y accesorios para dicho tratamiento. automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der/Pumpe ist m die kein Technische o de acero) o un skimmer para colgar (sujeción a la pared de madera o de acero), que elimine la espuma. Tenga en cuenta que el funcionamiento sin problemas sólo está garantizado hn h DDaten n agua, y de productos y accesorios para dicho tratamiento. Zur korrektenDaten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Technische cuando, además del filtraje, también se realiza un tratamiento químico del agua. Su distribuidor especializado le podrá dar más indicaciones y asesorarle acerca del tratamiento del DATOS 2 Bedienungsanleitung -Poo FürmdieTP50 PoolmaxPoo TPm50 TP100 /P75 / 100 / 120Poo DA O TÉCNICOS N O Modell: Poolmax Poolmax Poolmax Poolmax Mod PSchwimmbeckenpumpen Poo m TP75 P m TP120 P DATOS TÉCNICOS agua, y de productos y accesorios para dicho tratamiento. Poolmax Modell: Poolmax TP50 Poolmax Poolmax TP100 Juego de filtrosPoolmax TP120 Poo m Technische Daten Filtro para FiltroTP75 para Juego de filtros para para Juego de filtros para Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC 50 Hz 220-240 VAC / 50Juego Hz Poolmax A piscinas H Filtro A de/ filtros H piscinas A Juego Hde500 Juego para Juego de filtros para Filtro para Filtro parade400 de filtros para FiltroHpara FiltroApara para Juego filtros para Juego de filtros para para 400 piscinas 500 piscinas 4,5 m³/h 400 6,5 m³/h piscinas 10 m³/h mTP100 m m Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50ge, Hz selbstansaugende 220-240 VAC / 50 Hz welche zum Poolmax 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz filtros DATOS TÉCNICOS Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufi Kreiselpumpen, Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax TP120 piscinas m3/h piscinas 400-6,5 m³/h piscinas 500-10 m³/h piscinas piscinas 500 600 piscinas 400 400 7514705 piscinas 500 piscinas 400 H 4,5 m³/h piscinas 400 6,51,20 m³/h piscinas 500600 1014 m³/h D NNennleistung w mm m m U 0,5 HHP7514704 mW wpiscinas m 1,00 m w mm / 0,37 kW 0,75 HP / 0,56 kW HP / 0,75 kW HOP / 0,90 kW Nº de artículo UE 7504472 7514435 7514421 W H W HO W Poolmax DieNennleistung Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufi ge, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit Filtro para Filtro para Juego de filtros para Juego de filtros para Juego de filtros para M Q HP7514704 m220-240 wHP /VAC m7504619 m 0,5 / 0,37 kW 0,75 0,56/ kW 1,00 HP /VAC 0,75/ kW 1,20 HOPAVAC /7514421 0,90 kW Nº de artículo UE 7514704 7514705 7504617 7514435 7514421220-240 Nº de artículo UE 7514705 7504472 7514435 Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 50 Hz 220-240 50 Hz / 50 Hz Filtro de arena konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster1,5 Qualität und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und unterzogen. sind10mitm³/h Länge Stromkabels m hergestellt 1,5von m 1,5 melektrischen m Alle Pumpen automatischem weshalb kein manuelles Restwasser dem derm³/h Pumpe erforderlich ist6,51,5m³/h piscinas 400 piscinas piscinas 400m 4,5 piscinas 400 piscinas 500 m m m m m dedesarena m Entleerungssystem m ausgerüstet, w m AAblassen w500 nach m AAbschalten m Prüfungen Filtro Die Schwimmbeckenpumpen vonmUbbink einstufi ge, selbstansaugende welche zumdiese Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Länge des Stromkabels 1,5Leistungsentfaltung msind 1,5Schwimmbeckenpumpen mHP 1,5 mHP 1,5 m automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein Ablassen von Restwasser dem Abschalten der Pumpe erforderlich ist 1,20 Zur korrekten Installation und Poolmax für eine optimale der Poolmax sollte Bedienungsanleitung gelesen werden. Diámetro (exterior) del filtro 400 mm (12“) 500 mm (16“) 400 mm (12“) 400 mm (12“) 500 mm (16“) Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kWmanuelles 0,75 / 3*1.00mm2 0,56 kW nach 1,00 / 3*1.00mm2 0,75 kW7514435 HOP 3*1.00mm2 /7514421 0,90 kW m7514705 wKreiselpumpen, mm m w mm mdes Stromkabels mm mm mm mm sorgfältig Nº de artículo UE 7514704 7504472 H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F H05RN-F H05RN-F m H N mm H N mm H N mm H N mm konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen mit Diámetro (exterior) del filtro 400 mm (16“) 500 mm (19“) 600 mm (24“) 400 mm (16“) 500 mm (19“) 600 mm (24“) ZurTyp korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Diámetro (exterior) del filtro 400 mm (12“) 500 mm (16“) 400 mm (12“) 400 mm (12“) 500 mm (16“) Relleno de arena filtrante de cuarzo (1) máx. 50 kg máx. 75 kg máx. 50 kgH05RN-F 3*1.00mm2 máx. 50 kg máx. 75 kg sind Typ Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 2 Ablassen H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F m m m m Filtrodes de arena Länge des Stromkabels 1,5 mm 1,5 m Restwasser 1,5 m0,125 m l/h3*1.00mm2 automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb von nach dem der erforderlich istm1,5 2 Technische Max. Umwälzleistung 12.000 l/h kein manuelles 14.400 l/h 16.500 l/h Pumpe 18.000 Superficie 0,125 m 0,180 m2 0,180 m2 Abschalten m2 0,180 0,180 m2 Relleno de arena filtrante de cuarzo (1) máx. 50 kg máx. 75 kg máx. 50 kg máx. 50 kg máx. 75 kg hn hdelDaten Dfiltro n (Qmax) M Umw Qm Tamaño del grano de arena (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm m mm mm mm mm mm Zur korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Diámetro (exterior) del filtro 500 mm (16“) 400 mm (12“) 500 mm (16“) Technische Daten Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000400 mm (12“) l/h3*0.75mm2 14.400 l/hkg 16.500max. l/h50 kg 400 mm (12“) 18.000 Typ des H05RN-F H05RN-F H05RN-F H05RN-F Relleno deStromkabels arena filtrante de cuarzo (1) max. 50 kg max. max. 0,40-1,25 mm 100 kg Poolmax max. 75Poolmax kg m l/h3*1.00mm2 max. 100 kg Tamaño del grano de arena (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 m m0,40-1,25 mm 10,5 mm75 3*1.00mm2 11 m m 3*1.00mm2 13 Capacidad máx. 17 m³/h máx. 17 m³/h máx. 17 m³/h máx. 17 m³/h máx. 17 m³/h Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 TP100 M Hm m mm TP120 m m m mPoo m m m m Mod Poo P m 0,40-1,25 mm máx. 75 kg Poo m P P mm máx. 50 kg Poo P 0,40-1,25 Relleno de arena filtrante de cuarzo (1) máx. 50 kg máx. 75 kg Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0m mmáx. 50 kg 10,5 m l/hTP75 11 mm0,40-1,25 13mm m l/hTP120 Tamaño del grano de arena (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm Poolmax 0,40-1,25 mm Capacidad máx. 17 m³/h máx. 17 m³/h máx. 17 m³/h máx. 17 m³/h máx. 17 m³/h Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP100 Poolmax Presión del sistema máx. 3,5 bar máx. 3,5 bar máx. 3,5 bar máx. 3,5 bar máx. 3,5 bar Technische Daten Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 16.500 l/h 18.000 Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min m m m220-240 m m m / 50 Hz Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 HHz VAC / 50 HHz 220-240 VAC / 50 HHz 220-240 VAC Tamaño del grano de arena (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm DCapacidad U m U m U m U m A A A A H max. 17 m³/h máx. 3,5 bar max.U/min 17 m³/h max. máx. 3,5 bar 17 m³/h 2.900max. 17 m³/h máx. 3,5 barmax. 172.900 m³/h U/min max. 17 m³/h Presión del sistema máx. 3,5 bar máx. 3,5 bar Válvula de varias vías Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 mmáx. 17 m³/h 10,5 m / 0,56 11 13 Capacidad máx. 17 m³/h máx. 17 m³/h máx. 17 m³/h Poolmax máx. 17 m³/h Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 TP100 TP120 Einbaugröße 50 mm 50max. mm 50 m mm 50barm mm Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 0,75 HP 1,00 HP / 0,75 kW HOP 0,90 max. kW bar kW 3,5 bar Poolmax 3,5 bar max. 3,51,20 Válvuladel desistema ßvarias vías mm mm mm mm NPresión H TOP / Varias vías W max. 3,5 bar TOP / Varias vías H 3,5 W max. TOP / Varias vías Hmax. W TOP / Varias vías HO / TOP / Varias vías W 3,5 bar Tipo de construcción Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm Presión del sistema máx. 3,5 bar máx. 3,5 bar máx. 3,5 bar máx. 3,5 bar Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 0,75 HPU/min /VAC 0,56/ kW 1,00 HPU/min /VAC 0,75/ kW 1,20 HOP / máx. 3,5 bar 0,90 kW Drehzahl 2.900 U/min 2.900 2.900 2.900 U/min Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 50 Hz 220-240 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C Válvula de varias vías Tipo de construcción TOP / Varias vías TOP / Varias vías TOP / Varias vías TOP / Varias vías TOP / Varias vías Länge des Stromkabels 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m Conexiones 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ M W de varias m vías m m m m m ½ ½ ½ ½ ½ Válvula Max. 50º 50º 50º 50º CHOP / 1 ½“ Länge des Stromkabels 1,5 mC 1 ½“ 1,5 mCHP/ Varias 1,5 mCHP 1,5 mvías Tipo deWassertemperatur construcción TOP Varias vías1,00 TOP/ 3*1.00mm2 /0,75 VariaskW vías1 ½“ TOP / Varias Conexiones 1 ½“ 1 ½“ Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm Recomendación de bomba Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW TOP / Varias vías TOP / Varias vías 0,75 / 3*1.00mm2 0,56vías kW TOP /TOP / Varias vías 1,20 0,90 TOP kW/ Varias vías Typ des Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F H05RN-F H05RN-F 3*1.00mm2 m Tipo de construcción TOP / Varias vías TOP / Varias vías TOP / Varias vías m A m A m A m A m mSchutz HAutomatisch Nmáx. 7 m³/hmm HAutomatisch mm 6 HAutomatisch N6 mm HAutomatisch N Válvulas 6 6 N 3*1.00mm2 6 6mm Recomendación de bomba Capacidad (a 8 mWs) máx. 12 m³/h Thermischer Typ des Stromkabels H05RN-F H05RN-F H05RN-F H05RN-F Max. Wassertemperatur 50º 50º 50º 50º Schutzklasse IP X5 IP X5 IP X5 IP X5 mW ml/h3*0.75mm2 m m1,5 Länge des Stromkabels 1,5 mC 1 ½“ mC ml/h mC l/h3*1.00mm2 1,5 mC l/h3*1.00mm2 Conexiones 1 ½“ 1 ½“ 1,5 1 ½“ 1 ½“ Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 14.400 16.500 18.000 1 ½“ 1 ½“ Poolmax TP 50 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ MConexiones Umw Qm Capacidad (a 8 mWs) máx. 7 m³/h 1 ½“ máx. 12 m³/h Bomba del juego de filtros Poolmax TP 75 Poolmax TP 120 Schutzklasse IP X5 IP X5 IP X5 IP X5 m m m m Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h Recomendación de(Hmax) bomba Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Typ des Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F Max. Förderhöhe 11,0 10,5 11 m× 3*1.00mm2 13 m× 3*1.00mm2 de bomba del juego de filtros Poolmax TP 50 Poolmax TP 75 Tensión nominal y frecuencia 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz H05RN-F 230VAC/50Hz GBomba ×m × mm ×m × mm ×Poolmax TP 120 mm MRecomendación Hm mmáx. 7 m³/h m × mm m m m m (Hmax) Capacidad (a 8 mWs) máx. 12 m³/h Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 513×177×275 mm 513×177×275 mm Max. Förderhöhe 11,0 mU/min 10,5 mU/min 11 mkgU/min 13 mkgU/min Schutzklasse IP IP X5kg IP IP Capacidad (a 8 mWs) (Qmax) max. 7 m³/h 12 16 m³/h 16.500 Gewicht: 6,0X5kg 7,5max. 8,5X5 9,5X5 Tensión nominal y frecuencia 230VAC/50Hz Potencia nominal 0,50 CV (0,37 kW) 0,75 CV (0,56 kW)18.000 1,20 CV (0,90 kW) Max. Umwälzleistung 12.000 l/h 14.400 l/hm³/h mm max. 230VAC/50Hz l/h l/h 230VAC/50Hz Drehzahl 2.900 2.900 2.900 2.900 G w DBomba U m U m U m delmjuego de filtros Poolmax TP 50 WU m Poolmax TP 75 W Poolmax TP 120W Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5mkgEnchufe con interruptor protector de corriente de falla (Fi) 9,5 kgU/min1,20 CV (0,90 kW) Bomba del juego de filtros Poolmax TP 50 Poolmax2.900 TP 75 Poolmax Potencia nominal 0,50 CV (0,37 kW) 0,75 CV (0,56 kW) Drehzahl 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm TP 120 Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 m 10,5 m 11 13 m Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm Enchufe Tensión nominal y frecuencia 230VAC/50Hzmm 230VAC/50Hz 30mA, Tipo A, electrónico, IP54, -25 ºC ß y frecuencia mm mm mm 230VAC/50Hz Enchufe con interruptor protector de corriente de falla (Fi) Tensión nominal 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz m 0,75 CV (0,56 kW) Einbaugröße 50 50 50 50 Enchufe Gewicht: 6,0mm kgU/min 7,5mm kgU/min 8,5mm kgU/min 30mA, Tipo A, electrónico, IP54, -25 ºC 9,5mm kgU/min1,20 CV (0,90 kW) Potencia nominal 0,50 CV (0,37 kW) Drehzahl 2.900 2.900 2.900 2.900 Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C Manguito de aspiración y de presión 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 0,50 PS (0,37 kW) 0,75 PS (0,56 kW) ½ 1,20 PS (0,90 kW) MPotencia M W nominalm Sicherheit ½ ½ h h Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50ºmm C Enchufe con interruptor protector de corriente de falla (Fi) 50º C de falla1 ½“ Capacidad (normal) 12 m3/h 50 14 m3/h 18 m3/h Manguito de aspiración y de presión 1 ½“ Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Enchufe con1 ½“ interruptor de corriente (interruptor FI), 10 mA, Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm Enchufe m Sicherheit m Automatisch m m Enchufe 30mA, Tipo A, electrónico, IP54, -25 ºC m A m A m A m A mIP54, 10 m3/h Capacidad del filtro (funcionamiento con filtro de arena) 4,5 m3/h 6,5 m3/h Capacidad (normal) 12 m3/h Automatisch 14 m3/h 18 m3/h electrónico, • Thermischer Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Schutzklasse IP X5C IP Stromversorgung X5C IPmX5Vorschriften IP X5C A 1 ½“m Max. Wassertemperatur 50º 50º 50º C 50º DSchließen m Sie die Pumpe mm oder das Stromversorgungskabel m m m Manguito de aspiración y de presión 1 ½“mzierten 1 ½“merfüllt! nicht an, wenn die die spezifi nicht 38mm / 50mm 38mm / 50mm Manguitos conectores flexibles (2 en cada caso) 38mm / 50mm 1 ½“ y de presión 1 ½“ 1 ½“ Sicherheit Capacidad del filtro (funcionamiento con filtro de arena) 4,5 m3/h 6,5 m3/h 10 m3/h • Manguito Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. ßde aspiración m m Automatisch w Schutzklasse IP X5 IP X5 m IP X5Vorschriftenmm X5 M Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen mm Automatisch mm mm mm Automatisch mmmm mm Capacidad (normal) 12 m3/h 14 m3/h 18 m3/h • Thermischer Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 513×177×275 Schutz Pumpe Automatisch Schließen oder das nicht an, wenn die Stromversorgung zierten nicht erfüllt!18 m3/hIP Capacidad (normal) 21,6 Manguitos conectores flexibles (2 en cada caso) 38mm / 50mm 38mm / 50mm 38mm / 50mm m Stromversorgungskabel m4,5 m3/h m Sie diemit × × 3mm mm × × mm die spezifi ×14 m3/h × mm × ×10 m3/h mmm3/h (1) La altura de la arena filtrante de cuarzo no debe sobrepasar los 2/3 del depósito. ein Trennsystem Kontaktöffnungen von472×177×264 mindestens erforderlich. 513×177×275 Capacidad del filtro (funcionamiento con filtro de arena) 6,5 m3/h • istGGehäuseabmessungen: Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen mm mm 513×177×275 mm 513×177×275 mmm3/h Capacidad delfiltro(funcionamiento 10 m3/hIP 14 Gewicht: 6,0mX5kg 7,5X5kg 8,5X5kg6,5 m3/h 9,5X5kg m m confiltrodeffarena) mm IP IP IP • istSchutzklasse Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 (1) La altura de la arena filtrante de cuarzo no debe sobrepasar los 2/3 del depósito. Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifi zierten Vorschriften nicht erfüllt! GManguitos conectores flexibles (2 en cada caso) wSchließen ein Trennsystem mit Kontaktöff nungen von mindestens 3mm erforderlich. 38mm / 50mm 38mm / 50mm 38mm / 50mm D Q für m(2 en cadasein. m 6,0 kg wkg D m m 8,5 kg38mm m / 50mm H N mm H N Manguitos conectores flexibles caso) 38mm / 50mm 38mm Gewicht: 7,5 9,5 kg mm2 TP75/TP10/TP120 • Gehäuseabmessungen: Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm / 50mm Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 mm • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. (1) La altura de la arena filtrante de cuarzo no debe sobrepasar los 2/3 del depósito. mit Kontaktöff ist ein Trennsystem nungen von mindestens 3mmß erforderlich. mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. m m A m m Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Instrucciones de seguridad •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • • D m mSicherheit < mA W m m Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. n h uh on sein. d mgu d d mm2 für TP75/TP10/TP120 •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. m m m m m m Instrucciones de seguridad Sicherheit • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. • La alimentación de corriente debe corresponder a las especificaciones del producto. Infórmese en su compañía de suministro de corriente eléctrica de las normas de conexión. No • • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. mH m mG vermeiden. DSchließen m mInstrucciones m oder das m m m Vorschriften m A •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi Pumpe nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifi nicht zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu erfüllt! m m zierten m m N de Stromversorgungskabel seguridad kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. mmß Sie die Sicherheit • • • • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi conecte la bomba o el cable de alimentación de corriente si no cumplen las normas y disposiciones especificadas. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • La alimentación de corriente debe corresponder a las especificaciones del producto. Infórmese en su compañía de suministro de corriente eléctrica de las normas de conexión. No m m w m Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. vermeiden. • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen m m m m m m U m A m m m Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifi zierten Vorschriften nicht erfüllt! ausgeschaltet ist. Puede obtener más información de su instalador local de sistemas eléctricos. m m • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu conecte la bomba o el cable de alimentación de corriente si no cumplen las normas y disposiciones especificadas. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ist ein Trennsystem mit Kontaktöff nungen von mindestens 3mm erforderlich. • • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen m ff Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • La alimentación de corriente debe corresponder a las especificaciones del producto. Infórmese en su compañía de suministro de corriente eléctrica de las normas de conexión. No mm m m kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. mm m vermeiden. • Todas las instalaciones eléctricas deben ser realizadas por técnicos con la debida cualificación. ausgeschaltet ist. • ist ein Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 Puede obtener más información de su instalador local de sistemas eléctricos. D Trennsystem m Sie die man, W wenn die mm mdiemspezifi mW Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht Stromversorgung mit nungen von mindestens 3mm erforderlich. • DSchließen Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl Q für mKontaktöff w D m zierten Vorschriften m w HnichtNerfüllt!w mm H N conecte la bomba o el cable de alimentación de corriente si no cumplen las normas y disposiciones especificadas. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. mm2 TP75/TP10/TP120 sein. m uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • No utilice nunca un cable de prolongación para conectar la bomba a la alimentación de corriente. D m W w D • Todas las instalaciones eléctricas deben ser realizadas por técnicos con la debida cualificación. • • • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . mm ausgeschaltet ist. merforderlich. m • Nein Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • ist Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Puede obtener más información de su instalador local de sistemas eléctricos. • La distancia entre la bomba y la piscina debe ser superior a 2,00 m. DDie Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und m TP75/TP10/TP120 m m W m m m m Trennsystem mit Kontaktöff nungen von mindestens 3mm mm2 für sein. • • No utilice nunca un cable de prolongación para conectar la bomba a la alimentación de corriente. m mA ß m m m Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. • Todas las instalaciones eléctricas deben ser realizadas por técnicos con la debida cualificación. DKenntnissen m verantwortlichen M der Verwendung des • • D Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • La distancia entre la toma de corriente (caja de enchufe) y la piscina debe ser superior a 3,50 m. geeignet,mes sei denn, m diese uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. wurden von einer für Person überwacht oder erhielten • La distancia entre la bomba y la piscina debe ser superior a 2,00 m. mm m <ß ihre mASicherheit W m Anweisungen bezüglich Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl • • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und müberwachen mm w wm w Aw w mm2 für Kinder TP75/TP10/TP120 sein. m um sicherzustellen, • No utilice nunca un cable de prolongación para conectar la bomba a la alimentación de corriente. Gerätes. sind zu dass sie nicht mit dem Gerät spielen. •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. • L a bomba del grupo de filtraje debe ser alimentada a través de un transformador de separación de los circuitos o por un circuito con un dispositivo de corriente diferencial residual (DDR), m m m m Person überwacht • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • La distancia entre la toma de corriente (caja de enchufe) y la piscina debe ser superior a 3,50 m. Kenntnissen geeignet, es seiwdenn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des G m m m G • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. m Kinder m demmGerät spielen. DD • La distancia entre la bomba y la piscina debe ser superior a 2,00 m. m sind zu überwachen ummsicherzustellen, dassmsieH nicht mit mG • Lcon una corriente diferencial de funcionamiento asignada que no pase 30mA (bomba para piscina de categoría I). Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und vermeiden. Gerätes. • a bomba del grupo de filtraje debe ser alimentada a través de un transformador de separación de los circuitos o por un circuito con un dispositivo de corriente diferencial residual (DDR), •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu m wurden von einer für ihre Sicherheit mA mverantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des m • La distancia entre la toma de corriente (caja de enchufe) y la piscina debe ser superior a 3,50 m. Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese • • con una corriente diferencial de funcionamiento asignada que no pase 30mA (bomba para piscina de categoría I). Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Cuando el cable de alimentación esté deteriorado, debe ser remplazado por una persona cualificada, con el fin de evitar cualquier tipo de riesgo. Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Verwendung vermeiden. U m mit dem Gerät Aspielen. m m m Gerätes. sicherzustellen, dass ist.sindmzu überwachen um m m sie nicht • a bomba del grupo de filtraje debe ser alimentada a través de un transformador de separación de los circuitos o por un circuito con un dispositivo de corriente diferencial residual (DDR), • No utilice nunca el cable para transportar la bomba, y no tire nunca de él. V Kinder w ndung • Lausgeschaltet Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Cuando el cable de alimentación esté deteriorado, debe ser remplazado por una persona cualificada, con el fin de evitar cualquier tipo de riesgo. • Ncon una corriente diferencial de funcionamiento asignada que no pase 30mA (bomba para piscina de categoría I). Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Verwendung m vermeiden. • Desconecte la alimentación de corriente eléctrica antes de cortar la conexión de corriente. Nunca manipule la bomba sin haberse cerciorado de que la alimentación de corriente ist. • No utilice nunca el cable para transportar la bomba, y no tire nunca de él. DDie Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. m m W mm m m W w w • • • Dausgeschaltet Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. m mm N m m m D mm Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Cuando el cable de alimentación esté deteriorado, debe ser remplazado por una persona cualificada, con el fin de evitar cualquier tipo de riesgo. eléctrica también está realmente desconectada. DDie Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . W w m D w mm • • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Verwendung • Desconecte la alimentación de corriente eléctrica antes de cortar la conexión de corriente. Nunca manipule la bomba sin haberse cerciorado de que la alimentación de corriente Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • • ausgeschaltet Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl • No utilice nunca el cable para transportar la bomba, y no tire nunca de él. • La bomba no es indicada para instalarla o usarla dentro del agua. No debe montarse dentro de la piscina ni caerse al agua. DDie Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und m m ist.m m m W m uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. m m m eléctrica también está realmente desconectada. • DDie Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . mInstallation mm verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich m geeignet, es sei denn, diese wurden von einer fürß ihreN Sicherheit M der Verwendung des • Desconecte la alimentación de corriente eléctrica antes de cortar la conexión de corriente. Nunca manipule la bomba sin haberse cerciorado de que la alimentación de corriente • Kenntnissen Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • Esta bomba es indicada para el bombeo de agua a una temperatura máxima de 50 °C. n Kinder sind on zu überwachen um sicherzustellen, • La bomba no es indicada para instalarla o usarla dentro del agua. No debe montarse dentro de la piscina ni caerse al agua. Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Gerätes. dass sie nicht dem Gerätwspielen. w w Aw w m m m m mitm xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Installation eléctrica también está realmente desconectada. • La bomba no debe ser puesta en funcionamiento sin agua, ya que ello le puede provocar daños irreparables. Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi • • Kenntnissen Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • Esta bomba es indicada para el bombeo de agua a una temperatura máxima de 50 °C. GStellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff w mm m mG • • La bomba no es indicada para instalarla o usarla dentro del agua. No debe montarse dentro de la piscina ni caerse al agua. D mmKinder sind zu überwachen um sicherzustellen, m dass sie nichtmmit en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der m m w G • • Esta bomba no es adecuada para ser usada por personas (inclusive niños) con capacidad física, sensorial o psíquica disminuida, o con falta de experiencia o conocimientos, a no Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Gerätes. dem Gerät spielen. • La bomba no debe ser puesta en funcionamiento sin agua, ya que ello le puede provocar daños irreparables. Installation • Kenntnissen Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi Einheit. einwFehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr alsoder mA versorgt werden. bezüglich mDie Pumpe m erhielten m m sollesüber m wurden von m ff xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. w W30 m m der Verwendung geeignet, sei denn, diese einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht Anweisungen des • Esta bomba es indicada para el bombeo de agua a una temperatura máxima de 50 °C. Verwendung • ser que sean vigiladas por una persona responsable de la seguridad o hayan recibido instrucciones para usar el aparato. Deben vigilarse los niños para asegurar que no jueguen con Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff • • Esta bomba no es adecuada para ser usada por personas (inclusive niños) con capacidad física, sensorial o psíquica disminuida, o con falta de experiencia o conocimientos, a no Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. DKinder msind zu überwachen um sicherzustellen, m m mit en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der m Gerät spielen. N m m w Gerätes. dass sie nicht dem DmA el aparato. • La bomba no debe ser puesta en funcionamiento sin agua, ya que ello le puede provocar daños irreparables. V w ndung • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. ser que sean vigiladas por una persona responsable de la seguridad o hayan recibido instrucciones para usar el aparato. Deben vigilarse los niños para asegurar que no jueguen con • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für D m D A m Verwendung Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • • Esta bomba no es adecuada para ser usada por personas (inclusive niños) con capacidad física, sensorial o psíquica disminuida, o con falta de experiencia o conocimientos, a no • • El filtro no debe usarse si no tiene el nivel de llenado correcto, es decir, la altura de la arena no debe sobrepasar los 2/3 del depósito. Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden anwder Pumpe Deine dichte w m wm m en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der D führen. m w el aparato. mmDie Pumpe w mm sollmm über ein Fehlerstromschalter DEinheit. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für • No toque NUNCA el aparato conectado con el cuerpo húmedo o las manos húmedas. Y antes de manipular los aparatos, cerciórese de que el suelo está seco. ser que sean vigiladas por una persona responsable de la seguridad o hayan recibido instrucciones para usar el aparato. Deben vigilarse los niños para asegurar que no jueguen con Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Ü m ß (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr m als 30 mA versorgt werden. Verwendung • • • • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • El filtro no debe usarse si no tiene el nivel de llenado correcto, es decir, la altura de la arena no debe sobrepasar los 2/3 del depósito. Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen istmunnötig zu Schäden an der Pumpe führen. NDeineGdichte NUN A m mund könntemm m • Ni los niños ni los adultos deben sentarse o apoyarse sobre los aparatos. Los niños deben estar bajo vigilancia, para así garantizar que no jueguen con el aparato. el aparato. w m w Installation • No toque NUNCA el aparato conectado con el cuerpo húmedo o las manos húmedas. Y antes de manipular los aparatos, cerciórese de que el suelo está seco. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. • • NDie Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • En ningún caso deben echarse directamente en el filtro de arena o en el cesto del prefiltro de la bomba o del skimmer productos químicos como, por ejemplo, cloro, antialgas o • El filtro no debe usarse si no tiene el nivel de llenado correcto, es decir, la altura de la arena no debe sobrepasar los 2/3 del depósito. n Verbindung on eine dichte erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Ni los niños ni los adultos deben sentarse o apoyarse sobre los aparatos. Los niños deben estar bajo vigilancia, para así garantizar que no jueguen con el aparato. Installation m m mm m m m pastillas para clarificar el agua. Estos podrían destruir el material o limitar su capacidad de funcionamiento. • No toque NUNCA el aparato conectado con el cuerpo húmedo o las manos húmedas. Y antes de manipular los aparatos, cerciórese de que el suelo está seco. • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. • En ningún caso deben echarse directamente en el filtro de arena o en el cesto del prefiltro de la bomba o del skimmer productos químicos como, por ejemplo, cloro, antialgas o • SiDStellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff m de la piscina. mm en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der m de filtros es defectuoso, debe prohibirse m el uso mm m w G •• Ni los niños ni los adultos deben sentarse o apoyarse sobre los aparatos. Los niños deben estar bajo vigilancia, para así garantizar que no jueguen con el aparato. el sistema pastillas para clarificar el agua. Estos podrían destruir el material o limitar su capacidad de funcionamiento. Installation • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Einheit. Die Pumpe (FIunidad - Schalter) mit einem von nicht mehr alsW30 versorgtowerden. m soll überlaseinpiezas wFehlerstromschalter m defectuosas de la m ff Fehler-Nennstrom w originales • • En ningún caso deben echarse directamente en el filtro de arena o en el cesto del prefiltro de la bomba o del skimmer productos químicos como, por ejemplo, cloro, antialgas o Sustituya inmediatamente filtrante. Utilice sólo repuestos autorizados delmA fabricante proveedor. m m • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. D m m el agua de la piscina,mes recomendable m N272 mun tiempo de m filtración mínimo mA por lawsalud de los bañistas y el cumplimiento de las • pastillas para clarificar el agua. Estos podrían destruir el material o limitar su capacidad de funcionamiento. se utilizaron productos químicos para tratar mantener • • Si Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für D mde higiene. D A m • normas Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. eine dichte erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte272zu Schäden anwder Pumpe DStellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff m Verbindung w m w m en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der D führen. m w Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter • Einheit. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Ü m ß (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr m als 30 mA versorgt werden. • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. 2 eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. 27 D Pool G w Filter 6-sprachig.indd 27 m mm w Manual 26/10/10 16:11 • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Manual Poolmax.indd 2 g nddist.27 24-03-2009 Manua e 6 sp erforderlich ach 26 10 1017:18:43 16 11 einePoo dichteFVerbindung Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 27 26/10/10 16:11 Manua Poo max 2 g 2012 NEW ES ndd 27 24 0328 2009 1838 43 • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Manua Poo F e ndd 6 sp ach 09 121708 Manual Poolmax.indd 2 Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 27

24-03-2009 17:18:43 26/10/10 16:11

• • • •

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Fül Fül Sta Sta Na N Na Dru DFül Sta Dru Wa W Na Wa GGro Dru Gro „Fe „Fe Da DWa Gro Da „Fe Füll Da Füll Sta Sta NNac Ste Füll Nac Dru DPrü Ste Sta Dru Wa W Prü Sta Nac Wa Gro GSte Sta kei Dru Gro „Fe Prü kei We Wa Das „Fe DW Sta DIE We D Gro Das kei DIE „Fe We Das DIE

• Ste sc • BittePrü • Ste DDesc • Bitte Sta Prü Filt De kein • • • Ste Sta We sc Filt We W • BittePrü kein alle W • De We DIE • Sta We Alt Dalle AFilt kein DIE We Alt W • • We Pu alle • DIE We Alt Pu • We Bitte sc Pu • BitteDer sc DFilt • WirDer gar • Bitte We W sc Filt Reklam W gar alle m • Wir Der We Frostsc Reklam Alte Filt alle wurden A Wir gar Frostsc We • • gw1200 We Alte W Reklam Pum alle • wurden Wem gFrostsc 1200 Alte Pum wurden • We g 1200 Pum

Wir gar W Reklam Wir gar m Frostsch Reklam wurden Wir gar Frostsch w gwurden 1200F Reklam Frostsch g 1200F wurden g 1200F


•. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. • • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. vermeiden. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. vermeiden. Instrucciones de /servicio de filtros piscinas 500 ym³/h juegos/ 500-10 de filtrosm³/h para/piscinas Pool Filter 400 500 / 600 - Poolpara Filter Sets 400, 400-6,5 600-14400-4,5 m³/h m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h • • 5 Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und ausgeschaltet ist. Advertencias engeeignet, general es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Kenntnissen • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Las piezas del envase (p.ej. las bolsas de plástico) pueden ser peligrosas, por lo que deben guardarse fuera del alcance de los niños, los animales domésticos, etc. • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Verwendung UTILIZACIóN Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. • 1. Bomba Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. La bomba sólo debe utilizarse junto con la piscina. Verwendung 2. Filtro Installation • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. El filtro con su relleno de arena de cuarzo está diseñado para retener las suciedades del agua de la piscina causadas, por ejemplo, por árboles, polen, insectos y frecuencia de los baños. • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Installation INSTALACIóN • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. 1• - COLOCACIóN eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Instale el filtro sobre una superficie • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. plana y limpia, asegurando un • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für acceso fácil para poder manejar la eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. válvula, así como para poder rea• Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. lizar las diferentes intervenciones de mantenimiento. La bomba debe 2 estar preferentemente en carga, es decir debajo del nivel de agua Manual Poolmax.indd 2 Para el montaje del

2

filtro necesita un destornillador!

Manual Poolmax.indd 2 2 - MONTAJE

24-03-2009 17:18:43

24-03-2009 17:18:43

• Colocación sobre el zócalo: 1- Coloque la bomba sobre el zócalo y fíjela con los tornillos incluidos con la misma. 2- Posicione el depósito sobre su soporte. 3- Gire el depósito de izquierda a derecha para bloquearlo. • Montaje del sistema de filtraje: 1- Coloque el tubo flexible transparente antisuspensión sobre la base del tubo colector. El filtro de aspiración debe estar orientado hacia arriba. 2- Introduzca el tubo colector en el filtro e inserte el filtro de aspiración (1/4 de vuelta). 3- Centre el colector en el fondo del filtro y manténgalo derecho con un poco de arena. 4- Cierre el extremo superior del tubo colector con la tapa transparente suministrada. • Colocación de la arena: 1- Llene a 1/3 el recipiente del filtro con agua, para proteger el filtro de aspiración cuando se eche la arena. 2- Asegúrese de que el tubo central se encuentre en línea recta con respecto al orificio superior. . 3- Eche despacio el primer saco de arena para que no se desplace el tubo central. 4- Verifique que el tubo central está en la posición correcta. Utilice para ello la válvula superior con el fin de controlar la alineación del conjunto). Mantenga el filtro de aspiración del tubo flexible regulador de la sobrepresión por encima de la arena. 5- Vierta dentro la arena restante, sin que sobrepase los 2/3 de la altura del depósito. 6- Retire la tapa transparente. • Montaje de la válvula de varias vías: 1- Limpie la ranura de la junta de la válvula y el borde del depósito. 2- Lubrique la junta tórica e introdúzcala por debajo de la válvula. 3- Coloque el manómetro sobre la válvula en el lugar del tornillo de plástico, sirviéndose de la cinta de teflón. 4- Limpie el anillo del depósito y coloque la válvula asegurándose de que el tubo colector se introduzca correctamente en el orificio inferior de esta. 5- Coloque las dos semibridas a ambos lados de la válvula, procurando que las “ranuras de la tuerca” se encuentren en el lado opuesto. Asegúrese de insertar correctamente los anillos de la válvula y del filtro en la brida. Inserte los tornillos y las tuercas y tense la brida. Atornille alternativamente ambos tornillos para lograr el mismo par de apriete. Deje temporalmente holgura en la sujeción, para dejar a la válvula la posibilidad de pivotar. 28

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 28 ES.indd 28

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10

Frostsc wurde g 1200


Instrucciones de /servicio de filtros piscinas 500 ym³/h juegos/ 500-10 de filtrosm³/h para/piscinas Filter 400 500 / 600 - Poolpara Filter Sets 400, 400-6,5 600-14400-4,5 m³/h m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h 5 Pool 3a - CONEXIONES HIDRÁULICAS 1- Atornille el racor roscado sobre la salida ““BOMBA” (“PUMP”) de la válvula multivías, habiendo recubierto previamente el roscado con una veintena de vueltas de teflón. Este racor puede fijarse al tubo de enlace BOMBA-VÁLVULA. En este caso, es necesario separarlo del tubo. ORIFICE ! PUMP 2- Coloque el tubo flexible de unión en la boquilla, después de colocarlo y enroscarlo al racor. 3- Atornillar en las otras salidas “RETORNO” (“RETURN”) y “VERTIDO” (“WASTE”) las uniones roscadas, sin olvidar colocar la junta tórica sobre el paso de rosca. ”RETURN” - Salida hacia la o las boquillas de retorno ”PUMP” - Entrada del filtro correspondiente al retorno de la bomba ”WASTE” - Salida de desagüe 4- A continuación, conecte el otro extremo del tubo de unión a la bomba. Para no generar demasiada tensión en el tubo de unión, puede ser necesario pivotar la válvula multivías en torno a su eje vertical. 5- Apriete definitivamente los tornillos de la brida. Ahora la válvula está firmemente unida al depósito y la estanqueidad está garantizada. 6- Una la aspiración de la bomba (horizontalmente sobre la bomba) con el skimmer y la salida de la válvula “RETORNO” (“RETURN”) con la boquilla de retorno. Según el modelo de piscina, utilice para eso una boquilla acanalada y tubos flexibles de 38 mm de diámetro o boquillas para encolar y un tubo de 50 mm de diámetro. En el caso de tubos flexibles, asegurar la estanqueidad con abrazaderas. Prevea un tubo para encolar (no incluido) en la salida “VERTIDO” (“WASTE”) para aguas residuales. También puede planificar la instalación de una válvula de cierre en el skimmer y otra en el retorno de la piscina para separar la platina de filtraje de la piscina (especialmente para limpiar el cesto de la bomba y para el invierno). REGULACIÓN DEL MANÓMETRO: Debe controlarse regularmente la presión indicada en el manómetro, ya que indica el nivel de suciedad del filtro. Cuanto más sucio esté el filtro, tanto más elevada será la presión. El manómetro está provisto de una flecha removible que permite indicar la presión nominal. Si hay un exceso de presión por encima de 0,5 bar, es necesario lavar el filtro. 3b - PUESTA EN SERVICIO La primera operación consiste en quitar todo el polvo contenido en la arena. 1- Coloque la válvula en la posición de “LAVADO” 2- Deje la bomba en marcha durante algunos minutos, hasta que la lámpara de control del nivel de turbiedad esté limpia. (Asegúrese de que el agua circula normalmente y de que la bomba se ha puesto en marcha de forma correcta). 3- Pare la bomba. 4- Ponga la válvula en la posición de “ACLARADO” 5- Deje la bomba en marcha durante 20 segundos aproximadamente. 6- Pare la bomba.

5 Instrucciones de servicio de filtros para piscinas 400, 500 y juegos de filtros para piscinas 400-4,5 m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h El grupo de filtraje está ahora listo para funcionar. UTILIZACIÓN 4-UTILIZACIóN ATENCIÓN ATENCIÓN :: NO NO ACCIONE ACCIONE NUNCA NUNCA LA LA VÁLVULA VÁLVULA MIENTRAS MIENTRAS LA LA BOMBA BOMBA ESTÉ ESTÉ FUNCIONANDO. FUNCIONANDO. NO NO DESMONTE DESMONTE NUNCA NUNCA LOS LOS ACCESORIOS ACCESORIOS CUANDO CUANDO EL EL FILTRO FILTRO ESTÉ ESTÉ BAJO BAJO PRESIÓN. PRESIÓN. EXAMINE LA TOBERA DE SUCCIÓN CON RESPECTO A POSIBLES OBSTRUCCIONES 1. FILTRAJE 1. FILTRAJE - Ponga la válvula en la posición “FILTRAJE” . - Ponga la válvula en la posición “FILTRAJE” . - Arranque la bomba - Arranque la bomba Ahora el agua se filtra a través de la capa de arena. Ahora el agua se filtra a través de la capa de arena. Comentario: La primera vez que la use, fije el valor de presión en el manómetro y anótelo. Comentario: La primera vez que la use, fije el valor de presión en el manómetro y anótelo. Este valor es la presión de referencia “P1” para el uso normal Este valor es la presión de referencia “P1” para el uso normal 2. BARRIDO DEL FILTRO 2. BARRIDO DEL FILTRO Cuando la presión de servicio está 0,5 bar por encima de la presión de referencia “P1”, es necesario efectuar una limpieza para barrer la arena. Cuando la presión de servicio está 0,5 bar por encima de la presión de referencia “P1”, es necesario efectuar una limpieza para barrer la arena. (1) Pare Pare la bomba. (1) la bomba. (2) Sitúe Sitúe la válvula en la posición de “BARRIDO” .. (2) la válvula en la posición de “BARRIDO” (3) Ponga Ponga la bomba en marcha y déjela hasta que la lámpara de control del nivel de turbiedad esté limpia. (3) la bomba en marcha y déjela hasta que la lámpara de control del nivel de turbiedad esté limpia. (4) la bomba. (4) Pare Pare la bomba. (5) la válvula en la posición “EXPULSIÓN” . (Barrido de los sistemas de tuberías y desviación hacia la canalización). (5) Ponga Ponga la válvula en la posición “EXPULSIÓN” . (Barrido de los sistemas de tuberías y desviación hacia la canalización). (6) Ponga la bomba en funcionamiento durante 20 segundos. (6) Ponga la bomba en funcionamiento durante 20 segundos. Regrese al modo de “FILTRAJE” (la“FILTRAJE”. presión de servicio P debe corresponder ahora aproximadamente a Po). Pare la bomba y regrese al modo de FUNCIONAMIENTO DE LA VÁLVULA DE 6 VÍAS : 29 (7) Arranque la bomba. La presión de servicio P debe aproximarse ahora a P0. Posición 0 <INVIERNO>2012 NEW Manual Pool Filter 6-sprachig 6-sprachig.indd 29 ES.indd 29 Permite el vaciado del filtro, abriéndose la entrada de

Posición 4 <VACIADO> Permite el vaciado del agua de la piscina.

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10


2Pool Bedienungsanleitung --Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50400-4,5 / 75 /m³/h 100 //400-6,5 120 m³/h / 500-10 m³/h Instrucciones de servicio de filtros piscinas 500 ym³/h juegos/ 500-10 de filtros para/piscinas Filter 400 / 500 / 600 Poolpara Filter Sets 400, 400-6,5 m³/h 600-14 m³/h 5 FUNCIONAMIENTO Poolmax DE LA VÁLVULA DE 6 VÍAS : Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Posición 0 höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischenPosición 4 konstruiert sind. Sie sind aus Material und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit automatischem Entleerungssystem der Pumpe erforderlich ist <INVIERNO> ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten <VACIADO> Zur korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Permite el vaciado del filtro, abriéndose la entrada de Permite el vaciado del agua de la piscina. aire de la parte superior del filtro, con el fin de evitar Technische Daten cualquier riesgo de helada. Modell: Poolmax TP50 Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz Posiciónn 1 Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW <FILTRAJE> Länge des Stromkabels 1,5 m Permite el filtraje del agua de la piscina. El agua circula Typ des Stromkabelsen el depósito. H05RN-F 3*0.75mm2 Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h Entrada: BOMBA Salida: RETORNO Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 m

Poolmax TP75

Entrada: BOMBA Salida: VERTIDO Poolmax TP100

Poolmax TP120

220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz Posición 5 kW 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 1,20 HOP / 0,90 kW <CIRCULACIÓN> 1,5 m 1,5 m 1,5 m Permite generar un movimiento del agua en la piscina H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 (disolución de los productos del tratamiento) 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h Entrada: BOMBA Salida: RETORNO 10,5 m 11 m 13 m

220-240 VAC / 50 Hz

Drehzahl

2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Posición 2 Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm <BARRIDO> Permite barrer la arena para volver a bajar la presión Posición 6 Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C del depósito, con el fin de que se pueda quitar el lodo <CERRADO> Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch de la arena del fondo del depósito. Permite realizar el mantenimiento del filtro. Schutzklasse IP X5 IP X5 IP X5 IP X5 Entrada: BOMBA Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Salida: VERTIDO Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Posición 3 <EXPULSIÓN> Comentario : Permite lavar el cabezal de la válvula para evacuar Sicherheit Es necesario disponer de una boquilla y de una prolongación de tubo para poder utilizar residuos. la salida WASTE. • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Entrada: BOMBA Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! Salida: VERTIDO • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. ASPIRACIóN DEL FONDO • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. La aspiración del fondo (por ejemplo, con Ubbink PoolCleaner Auto, nº de art. 7500401) tiene lugar en la posición • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. FILTRAJE (de la válvula de varias vías). Es necesario conectar el aspirador del fondo al tubo flexible del aspirador •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. del skimmer. Debe desconectarse La bomba del grupo de filtraje. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Importante: Es necesario llenar completamente de agua el tubo flexible del aspirador del fondo para que la bomba • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu del filtro no aspire aire; sólo entonces se conectará la bomba. Si entrara aire al sistema de filtraje, será necesario vermeiden. • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung desconectar la bomba del filtro y purgar reiteradamente el aire del aspirador. ausgeschaltet ist. Seguidamente recorra despacio y de manera uniforme el fondo de la piscina con su cepillo aspirador del fondo. • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Si el recorrido es demasiado rápido, la suciedad puede hacer remolinos. En instalaciones de filtraje sin prefiltro es • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. necesario disponer de un skimmer con alcachofa. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Verwendung CONSEJOS DE UTILIZACIóN • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. El tiempo que dura el filtraje diario depende de la relación entre el volumen de agua de su piscina en m3 y el caudal que pasa a través del filtro en m3/h a una temperatura del agua de alrededor de 21 ºC. Si el tiempo de filtraje es prolongado, tras 4 horas de funcionamiento debe desconectarse la bomba durante al menos 2 horas. De esta manera se prolongará la vida útil de la bomba. Installation (1) Tiempos de filtraje: • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. 4 a 6 h/día • Antes y después de la temporada Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff octubre - marzo en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der + 2 h por la noche, en caso de que no esté cubierta Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. 6 a 8 h/día • Temporada baja Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. abril - mayo + 2 h por la noche, en caso de que no esté cubierta • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. 10 a 12 h/día junio - septiembre • Temporada alta Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. + 2 h por la noche, en caso de que no esté cubierta

2

30

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 30 ES.indd 30 Manual Poolmax.indd 2

• Fü St • Na Dr W • Gr „F • Da

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10 24-03-2009 17:18:43

• St • Pr • St ke • W DI

Bitte s • De Fil • W all Al • W Pu

Wir ga Reklam Frostsc wurde g 1200


it

*1,00

en.

u

ung

mit

und es

r der

für

Instrucciones de /servicio de filtros piscinas 500 ym³/h juegos/ 500-10 de filtrosm³/h para/piscinas Filter 400 500 / 600 - Poolpara Filter Sets 400, 400-6,5 600-14400-4,5 m³/h m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h 5 Pool El tiempo de filtraje debe adaptarse a las condiciones climáticas y a la frecuencia con que se utilice la piscina. En la época en que se utilice la piscina, es necesario poner en funcionamiento el sistema de filtraje durante un tiempo suficiente para garantizar, al menos, el cambio y la limpieza del 2 Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 volumen de agua. (2) Controle regularmente el nivel del agua de la piscina y la presión de funcionamiento del sistema de filtraje. (3) Limpie regularmente los cestos prefiltro del skimmer y de la bomba. Pumpenfüllung (4) Procure renovar la arena del filtro cada dos años aproximadamente. (5) D esmontaje de los filtros de succión. Puede suceder que un filtro de aspiración resulte deteriorado al montarlo o con el uso posterior. El efecto esencial visible es la entrada de arena • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem en la piscina a través de la función de transporte. En este caso, es necesario sustituir el filtro de aspiración deteriorado. Para ello debe proceder del modo siguiente: Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und - Extraiga el filtro de arena. Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der - Realice un barrido breve del filtro para facilitar el desmontaje de los filtros de aspiración. Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). - Gire el filtro de aspiración ¼ de vuelta en sentido contrario a las agujas del reloj para sacarlo de su carcasa. Repita el proceso para cada filtro de aspiración afectado. • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. - Sustituya el filtro de aspiración y vuelva a montar el sistema de filtraje en orden inverso. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. HIBERNACIóN Con el fin de evitar cualquier riesgo derivado de heladas, es importante vaciar el filtro. Starten 1- Desenrosque el tapón de vaciado situado en la parte inferior del depósito y retire la válvula, con el fin de airear el filtro durante el periodo invernal. • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. ATENCIÓN: SI SE VACÍA EL FILTRO SIN CREAR NINGUNA ENTRADA DE AIRE EN LA PARTE SUPERIOR, PUEDE DAÑARSE IRREMEDIABLEMENTE EL DEPÓSITO. • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. “INVIERNO” con el fin de evacuar el agua y dejar la válvula en esta posición. 2- Ponga la palanca de la válvula en la posición de • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen keine Hindernisse befinden. 3- Vacíe la bomba de conformidad con las instrucciones de servicio del fabricante. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! MANTENIMIENTO Wartung ATENCIóN: siemprevor la jeder alimentación de corriente antes de iniciar los trabajos de cuidado y de mantenimiento de los aparatos. Bitte schaltenInterrumpa Sie die Stromzufuhr Wartung oder Reinigungeléctrica ab. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten 1. Hibernación Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. Tan pronto como la estación de baño haya pasado, debe guardarse el aparato en un lugar seco y protegido de la intemperie. • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. (1) Ralles ealice un último barrido para limpiar la arena de cuarzo. kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer warmen“INVIERNO” (“WINTER”) para poder vaciar el agua, y deje la válvula en esta posición. und trockenen Stelle gelagert werden. (2) RAlternativ etire los tubos flexibles y sitúe la palanca de la válvula a la posición • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die (3) VPumpenwelle acíe ahora el depósito a través del tapón de vaciado situado en la parte inferior del tanque. Tan pronto como el agua del aparato se haya vaciado completamente, retire con auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. cuidado los restos de arena de cuarzo. A continuación vuelva a poner el tapón vertedor para que la rosca no resulte deteriorada. (4) Vacíe la bomba de conformidad con las instrucciones de servicio del fabricante. Garantie (5) Antes de que vuelva a poner en funcionamiento el aparato en la próxima temporada de baño, debe asegurarse de que el filtro esté correctamente llenado, es decir, que no tenga aire en su interior. Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, 2. Mantenimiento de la bomba Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen Las bombas de piscina están diseñadas para funcionar con un mínimo de operaciones de mantenimiento. De todos modos, el uso diario de los aparatos hace inevitable a la larga el deswurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreffend Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. gaste y el deterioro de determinados componentes. Para realizar cualquier tipo de trabajo de mantenimiento en la bomba, póngase en contacto con su distribuidor o con el fabricante. g 1200Fi / 2200Fi Los trabajos eléctricos de mantenimiento o de reparación deben ser realizados exclusivamente por una empresa reconocida, especializada en electricidad. 2 Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120

2

Umweltschutz Elektroaltgeräte sollen nicht mit dem Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. Pumpenfüllung Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. SOLUCIóN DE PROBLEMAS • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Este aparato y sus instrucciones están especialmente diseñados para una utilización privada, sin necesidad de ninguna intervención profesional, salvo en casos excepcionales. Aquí Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. presentamos los problemas y las causas que pueden surgir con el paso de los años durante el servicio del sistema de filtraje y que usted mismo puede solucionar. En caso de dudas • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und acerca de la garantía o del servicio de asistencia, póngase en contacto con su distribuidor. Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). CAUSA SOLUCIóN • PROBLEMA Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. Verificar que en los empalmes, la conexión y la posición sean • Pérdida de agua Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. Mala conexión entre las entradas y los tubos flexibles. correctas. Si es necesario, obturar con cinta de teflón y apretar las abrazaderas

Starten

La válvula no está en la posición de filtraje (FILTER).

Desconectar el aparato y situar la válvula en la posición correcta

• Una vez puesto en marcha el filtro, no sale agua de la tobera de Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. El aparato se encuentra por encima del nivel del agua y por eso Situar el filtro en una posición correcta y llenarlo se ha vaciado. • retorno Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen La tapa de aspiración o el tapón están bloqueando el skimmer. Quitar la tapa de aspiración o el tapón del skimmer. keine Hindernisse befinden. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! Wartung Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten 31 Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. Alternativ kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer warmen und trockenen Stelle gelagert werden. Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 28.09.12 16:11 08:38 6-sprachig.indd 31 ES.indd 31 26/10/10 • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und3 überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung.


mit it

.

3*1,00 *1,00

lten. en.

zu u

gung ung

und und des es

Instrucciones de /servicio de filtros piscinas 500 ym³/h juegos/ 500-10 de filtrosm³/h para/piscinas Filter 400 500 / 600 - Poolpara Filter Sets 400, 400-6,5 600-14400-4,5 m³/h m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h 5 Pool PROBLEMA

CAUSA

SOLUCIóN

El nivel del agua en el skimmer es bajo

Llenar la piscina y el filtro

El filtro está sucio a causa del uso

Efectuar un autolavado

El filtro está vacío.

Llenar el filtro

2Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung--Für Fürdie dieSchwimmbeckenpumpen Schwimmbeckenpumpen PoolmaxTP TP50 50Llenar el filtro 75//100 100//120 120 2 Poolmax //75 El filtro está vacío.

Funcionamiento irregular

El aparato tiene poco caudal

Pumpenfüllung Pumpenfüllung

La zona de unión entre la válvula y el filtro está sucia. Limpiar y colocar correctamente la válvula de varias vías y apretar Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem • • Sale agua por la boca del filtro. Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem fuertemente la abrazadera de cierre. Startselbständig selbständigzuzusaugen saugenund undzuzufördern. fördern.IstIstder derPumpentank Pumpentank nichtmit mitausreichend ausreichendWasser Wassergefüllt, gefüllt,sosoististeseserforderlich erforderlich diesenvor vordem demStart Startnochmals nochmalszuzubefüllen. befüllen. La abrazadera está floja Start nicht diesen

Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und • • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und Druckleitunggeöff geöffnet netsind, sind,wenn wenndie diePumpe Pumpeläuft. läuft.Das DasBetreiben Betreibender derPumpe Pumpemit miteinem einemgeschlossenen geschlossenenVentil VentilimimSystem SystemCambie la tapa superior de la válvula. kannzuzuBeschädigung Beschädigungder derPumpe Pumpeführen. führen.Wenn Wennder der Druckleitung kann Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). Junta interior dañada por uso incorrecto de productos químicos.„Fehlerbeseitigungsanleitung“). Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe No poner productos químicos en el cesto del prefiltro de la bomba • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die La válvula del filtro gotea por el terminal de desagüe (WASTE) • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die ni del skimmer „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. Válvula cabecera defectuosa por uso incorrecto (apriete excesivo). Cambiar válvula cabecera, no apretar excesivamente. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. No arranca el motor de la bomba Starten

Starten

Falta corriente en la línea eléctrica.

Verificar que hay corriente en la línea eléctrica.

Motor defectuoso.

Contacte con su distribuidor.

• Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. Controlar la presión del filtro, la válvula de varias vías y la unión del tubo flexible para deducir la causa. • Retorno del agua muy débil (tobera de entrada). Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. • • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. Filtro obstruido Lavar el filtro • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen • El manómetro indica una presión demasiado alta. Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen keineHindernisse Hindernissebefi befinden. nden. Válvula cerrada Abra la válvula keine Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. • • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der Cesto prefiltro de la bomba obstruido Limpiar DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! Wartung Wartung

Cesto del skimmer obstruido

Limpiar

Turbina de la bomba obstruida

Limpiar

El manómetro indica una presión demasiado baja Nivel de agua de la piscina demasiado bajo Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab.

Llenar la piscina

Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten Válvula cerrada Abra la válvula • • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten Filterdeckelund undentnehmen entnehmenSie Sieden denSiebkorb. Siebkorb.Nach Nachdem demSäubern Säubernsetzen setzenSie Sieden denSiebkorb Siebkorbwieder wiederein einund undschrauben schraubenSie Sieden denFilterdeckel Filterdeckelnur nurhandfest handfestauf. auf. Filterdeckel Marcha en vacío de la bomba Llenar de agua el prefiltro • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie alles noch in der Pumpe befi ndliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der WinterperiodeimimSiebkorb. Siebkorb. alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch EntfernenEntrada de aire durante la aspiración der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode Verifique la estanqueidad de las conexiones hidráulicas Alternativkann kanndie diePumpe Pumpeabgebaut abgebautund undimimHause Hauseananeiner einerwarmen warmenund undtrockenen trockenenStelle Stellegelagert gelagertwerden. werden. Alternativ Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die • • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelleauf auffreie freieBeweglichkeit. Beweglichkeit.Befüllen BefüllenSie Siedie diePumpe Pumpewie wieoben obenangegeben angegebenund undüberprüfen überprüfendie diePumpenwellendrehrichtung. Pumpenwellendrehrichtung. Pumpenwelle

22

Garantie Garantía Garantie

Wirgarantieren garantierendieses diesesProdukt Produktfürfürzwei zweiJahre Jahregegen gegennachweisliche nachweislicheMaterialMaterial-und undHerstellungsfehler; Herstellungsfehler;beginnend beginnendmit mitdem demKaufdatum. Kaufdatum.Der DerOriginalkaufnachweis Originalkaufnachweismuss mussbei bei El fabricante concede sobre este producto una garantía de 2 años por fallos de elaboración o de material. Las reparaciones bajo garantía solamente deberán ser realizadas por un Wir Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, servicio técnico autorizado. Como comprobante deberá entregarse el resguardo original de la compra. Esta garantía excluye lo siguiente: desgaste normal, modificaciones, intervenciReklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Frostschäden,falsche falscheReparaturversuche, Reparaturversuche,Anwendung Anwendungvon vonGewalt, Gewalt,Fehler Fehlervon vonDritten, Dritten,Überlast, Überlast,mechanische mechanischeBeschädigungen Beschädigungenoder oderEinwirkung Einwirkungvon vonFremdkörpern Fremdkörpernhervorgerufen hervorgerufen Frostschäden, ones, desperfectos debidos a la falta de atención, influencia ajena, aplicar el producto para finalidades para las cuales no haya sido diseñado, así como productos total o parcialmente wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreff end Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreffend Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. desmontados. La garantía se extingue si el cable de alimentación o el enchufe se han sustituido, desmontado, dañado o cortado. 1200Fi/ /2200Fi 2200Fi gg1200Fi Evacuación correcta del producto Dentro de la UE, este símbolo indica que ese producto no debe ser evacuado como basura doméstica. Los aparatos usados contienen valiosos materiales reciclables, Umweltschutz Umweltschutz que deberían llevarse a un punto de recogida conveniente, para así no deteriorar el medio ambiente o la salud humana debido a una evacuación incontrolada de Elektroaltgeräte sollennicht nichtmit mitdem demHausmüll Hausmüllentsorgen entsorgenwerden. werden.Bitte Bittebringen bringenSie Siedas dasAltgerät AltgerätzuzuIhrer Ihrerörtlichen örtlichenSammelstelle. Sammelstelle. Elektroaltgeräte sollen desperdicios. Por ello deben evacuarse los aparatos usados a través de un punto de recolección, aunque también se puede enviar el aparato al establecimiento donde se Weitere Auskünfteerhalten erhaltenSie Sievon vonIhren IhrenHändler Händleroder oderEntsorgungsunternehmen. Entsorgungsunternehmen. Weitere Auskünfte compró, para que éste lo evacue. El establecimiento llevará entonces el aparato al punto de reciclaje del material correspondiente. Declaración de conformidad La abajo firmante empresa UBBINK GARDEN BV declara bajo su propia responsabilidad, que las bombas para piscinas Poolmax TP 35 / TP 50 / TP 75 / TP 120 / TP 150 cumplen los requisitos de las Directrices Europeas 2006/95/CE (Directriz de baja tensión) y 2004/108/CE (Directriz de compatibilidad electromagnética). Se aplicaron las siguientes normas armonizadas: EN 60335-1:2002+A1+A11+A12+A2+A13; EN 60335-2-41:2003+A1; EN 50366:2003+A1; ZEK 01.1-08/06.08 EN 55014-1 :2006 ; EN 55014-2 :1997+A1 ; EN 61000-3-2 :2006 ; EN 61000-3-3 :1995+A1+A2

er der r der

es für s für 32

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 32 ES.indd 32

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10 33


d‘uso per filtro -per 400 / 500 e set filtri per piscina 400-4,5 400-6,5 2 Istruzioni Bedienungsanleitung Fürpiscina die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TPm³/h 50 //75 / 100m³/h / 120/ 500-10 m³/h 7 Filterd‘uso 400 / per 500filtro / 600-per -Für Pool Filter Sets 400-6,5 m³/hper / 500-10 m³/h / 600-14 Istruzioni piscina 400 / 500 e set filtri piscina 400-4,5 400-6,5 2 Pool Bedienungsanleitung die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TPm³/h 50 m³/h //75 / 100m³/h / 120/ 500-10 m³/h 7 400 / 500 e set filtri per piscina 400-4,5 400-6,5 2 Istruzioni Bedienungsanleitung Fürpiscina die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TPm³/h 50 //75 / 100m³/h / 120/ 500-10 m³/h 7 Pool Filter d‘uso per filtro -per Poolmax

Pool Filter Poolmax Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Avete acquistato un apparecchio tecnico il cui utilizzo è veramente semplice, tuttavia presuppone l‘osservanza di determinate precauzioni. Leggete questo manuale prima di iniziare il konstruiert sind. Sie sind aus Material Qualität und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Allez.B. Pumpen sind mit montaggio e conservatelo in un posto sicuro. Per il funzionamento di questo impianto di filtraggio serve uno sfioratore, vale a dire uno sfioratore a incasso (montaggio nella parete di Avete acquistato un apparecchio tecnico il cui utilizzo è veramente semplice, tuttavia presuppone l‘osservanza di determinate precauzioni. Leggete questo manuale prima di iniziare il Die Schwimmbeckenpumpen Poolmaxhöchster von Ubbink sind hergestellt einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, Filterung Pool Filter Poolmax automatischem ausgerüstet, weshalbhergestellt kein manuelles Ablassen Restwasser dem Abschalten der Pumpe Prüfungen erforderlichunterzogen. ist montaggio e conservatelo in un posto sicuro. Per il funzionamento di questo impianto di filtraggio serve uno sfioratore, vale a dire uno sfioratore a incasso (montaggio nella parete di legno o di acciaio) o uno sfioratore da appendere (fissaggio sulla parete di legno o di acciaio). Si ricorda che il perfetto funzionamento è garantito soltanto se, oltre al filtraggio, viene konstruiert sind.Entleerungssystem Sie sind aus Material höchster Qualität und jede Pumpevon wurde strengennach hydraulischen und elektrischen Alle Pumpen sind mit Zur korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Avete acquistato un apparecchio tecnico il cui utilizzo è veramente semplice, tuttavia presuppone l‘osservanza di determinate precauzioni. Leggete questo manuale prima di iniziare il automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen vonKreiselpumpen, Restwasser nach dem Abschalten erforderlich ist Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufi ge, selbstansaugende welche zum Betriebder mitPumpe Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung effettuata anche la depurazione chimica dell‘acqua. Per ulteriori informazioni e consigli sulla manutenzione dell‘acqua, i prodotti detergenti per l‘acqua e gli accessori, rivolgersi al legno o di acciaio) o uno sfioratore da appendere (fissaggio sulla parete di legno o di acciaio). Si ricorda che il perfetto funzionamento è garantito soltanto se, oltre al filtraggio, viene Zur2 korrekten Installation undMaterial für einehöchster optimale Leistungsentfaltung derjede Poolmax sollte diese Bedienungsanleitung gelesen werden. sind mit konstruiert sind. Sie sind aus Qualität und PumpeSchwimmbeckenpumpen wurde strengen Poolmax hydraulischen und elektrischen unterzogen. Alle Pumpen montaggio e conservatelo in un posto sicuro. Per il funzionamento di questo impianto di filtraggio serve uno sfioratore, vale a dire uno sfioratore a incasso (montaggio nella parete di proprio rivenditore, i prodotti di manutenzione e gli accessori. Bedienungsanleitung - Für diehergestellt Schwimmbeckenpumpen TP 50 /Pumpe 75 /Prüfungen 100 / sorgfältig 120 effettuata anche la depurazione chimica dell‘acqua. Per ulteriori informazioni e consigli sulla manutenzione dell‘acqua, i prodotti detergenti per l‘acqua e gli accessori, rivolgersi al Technische Daten automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten der erforderlich ist legno o di acciaio) o uno sfioratore da appendere (fissaggio sulla parete di legno o di acciaio). Si ricorda che il perfetto funzionamento è garantito soltanto se, oltre al filtraggio, viene proprio rivenditore, i prodotti di manutenzione e gli accessori. 2 Bedienungsanleitung Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 Technische Daten INFORMAZIONI TECNICHE Zur korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax TP100 Poolmax TP120 effettuata anche la depurazione chimica dell‘acqua. Per ulteriori informazioni e consigli sulla manutenzione dell‘acqua, i prodotti detergenti per l‘acqua e gli accessori, rivolgersi al Set filtri Poolmax per piscinaTP100 400 Set filtri per piscina 400 TP120 Set filtri per piscina 500 INFORMAZIONI TECNICHE proprio rivenditore, i prodotti di manutenzione e gli accessori. Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 2 Bedienungsanleitung - Für die FiltroSchwimmbeckenpumpen per piscina 400 Filtro per piscina 500Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 Technische Daten Poolmax Filtro per

Filtro per

m³/h Filtro per4,5 m³/h Set filtri per piscina 6,5Set filtri per piscina

m³/h Set 10 filtri per piscina

Set filtri per piscina 400 Set filtri per piscina 400 Set filtri per piscina 500 Spannung/Frequenz 220-240 VAC /kW 50 piscina Hz 400 7514705 220-240 / 50500 Hz 220-240 VAC 50 Hz 220-240 / 50kW Hz per FiltroHP per/VAC piscina Nennleistung 0,5 HP7514704 /Filtro 0,37 0,75 0,56 1,00 HP /400-6,5 0,75/ kW 1,20m³/h HOPVAC /TP120 0,90 INFORMAZIONI TECNICHE Poolmax Cod. prod. UE 7504472 7514435 6,5 m³/h 7514421 Poolmax TP50 TP75 Poolmax Poolmax 400 Poolmax piscina 500kW welche piscina 6004,5 m³/h 500-10 600m³/h 14 m3/h m³/h 10 DieModell: Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufi ge,piscina selbstansaugende Kreiselpumpen, zum Betrieb mitTP100 Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 0,75 HP / 0,56 kW HP / 0,75 1,20 HOP / 0,90 kW Set filtri 1,00 per piscina 400kW7514435 Set filtri per piscina 400 Set filtri per piscina Filtro dides sabbia Länge Stromkabels 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m Cod. prod. UE 7514704 7514705 7504617 7514435 7514421 7504619 Cod. prod. UE 7514704 7514705 7504472 7514421 konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit 500 220-240 VAC /per 50ge, Hz selbstansaugende 220-240 / 50500 Hz welche zum 220-240 VACSchwimmbeckeneinrichtungen, / 50 Hz 220-240 VAC Hz piscina 400 FiltroKreiselpumpen, perVAC piscina DieSpannung/Frequenz Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sindFiltro einstufi Betrieb mit z.B./ 50 Filterung Poolmax 4,5 m³/hder 6,5 m³/h 10 m³/h Diametro filtro (esterno) 500 mm (16“) 400 mm (12“) 500 mm (16“) automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten Pumpe 400 mm (12“) erforderlich ist 1,5 Filtro dides sabbia Länge Stromkabels 1,5 m 400 mm (12“) 1,5 m 1,5 mHOPAlle konstruiert sind. Sie sind aus Material höchster0,5 Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischen undmHP elektrischen Prüfungen unterzogen. Pumpen sind mit Typ des Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 Nennleistung HP / 0,37 kW 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 / 0,75 kW 1,20 / 0,90 kW ZurCod. prod. UE korrekten und Poolmax für eine optimale Leistungsentfaltung der(16“) Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen7514421 werden. 7514704 7514705 7504472 Riempimento con sabbia di quarzo per filtri (1) max. 50 kg max. 75 kg max. 50 kg max. 50 kg max. 75 kg Diametro filtroInstallation (esterno) 400selbstansaugende mm 500 mm (19“) 600 mm (24“) 400 mm (16“) 7514435 500 mm (19“) 600 mm (24“) Diametro filtro (esterno) 400 mm (12“) 500 mm (16“) 400 mm (12“) 400 mm (12“) 500 mm (16“) automatischem Entleerungssystem ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen vonKreiselpumpen, Restwasser nach dem Abschalten der Pumpe erforderlich ist Die Schwimmbeckenpumpen von Ubbink sind einstufi ge, welche zumdiese Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Typ des Stromkabels H05RN-F H05RN-F H05RN-F H05RN-F 3*1.00mm2 Max. Umwälzleistung 12.000 l/h3*0.75mm2 14.400 l/h23*1.00mm2 16.500 l/h3*1.00mm2 18.000 l/h Filtro dides sabbia 2 2 2 Stromkabels m max. 50 kg 1,5 m 1,5 m Granulosità della sabbia (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm ZurLänge korrekten Installation undMaterial für einehöchster optimale1,5 Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. konstruiert sind. Sie sind(Qmax) aus Qualität hergestellt und Pumpe wurde undmelektrischen Prüfungen0,180 unterzogen. Allemax. 75 kg Pumpen mit Superficie filtrante 0,125 m2jede 0,180 m strengen hydraulischen 0,180max. 50 kg msollte 0,125 m2 m1,5 0,180 msind Riempimento con sabbia di quarzo per filtri (1) max. 75 kg max. 50 kg Technische Daten Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h3*0.75mm2 14.400 l/h3*1.00mm2 16.500 l/h3*1.00mm2 18.000 Diametro filtro (esterno) 500 mm (16“) 400 mm (12“) 500 mm (16“) automatischem weshalb kein manuelles vonmRestwasser nach der Pumpe erforderlich Förderhöhe (Hmax) 11,0 m400 mm (12“) 10,5 11 m max. 13 Portata max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h Riempimento con Entleerungssystem sabbia di quarzo per filtri ausgerüstet, (1) max. 50 kg Ablassen max. 75 kg max.dem 100 Abschalten kg H05RN-F 50 kg 400 mm (12“) max.ist75H05RN-F kg m l/h3*1.00mm2 max. 100 kg Granulosità della sabbia (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm 0,40-1,25 mm Typ des Stromkabels H05RN-F H05RN-F Technische Zur korrektenDaten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte Poolmax diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Riempimento con sabbia di quarzo per filtri (1) max. 50 kg max. 75 kg Modell: Poolmax TP50 0,40-1,25 Poolmax TP75 TP100 max. 50 kg Poolmax TP120 Pressione del sistema max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar0,40-1,25 max. 3,5 bar Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 10,5 mU/min m 0,40-1,25 13 m U/min Granulosità della sabbia (EN 12904:2005) mm max. 75 kg 0,40-1,25 0,40-1,25 mm 11 mm 0,40-1,25 mm Portata max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h Drehzahl 2.900mmax. 50 kg U/min 2.900 2.900 U/min 2.900 Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 l/h mm 16.500 l/h mm 0,40-1,25 mm 18.000 l/h 0,40-1,25 mm Granulosità della sabbia (EN 12904:2005) 0,40-1,25 mm Valvola a più vie Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 TP100 TP120 Portata max. 17 m³/h 0,40-1,25 mm max.U/min 17VAC m³/h max. 0,40-1,25 mm 17 m³/h Poolmax max. 17 m³/h m³/h U/min Pressione del sistema max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 barmax. 17Poolmax max. 3,5 bar Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50max. Hz 17 m³/h Technische Daten Drehzahl 2.900 U/min 2.900 2.900 U/min 2.900 Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 m mm 50 m mm max. 17 m³/h Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 m 10,5 m 11 13 Portata max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h max. 17 m³/h Costruzione TOP / a più viemax. 3,5 bar TOP / a più vie TOP / a più vie TOP / a più vie Pressione max. 3,5VAC bar/ 50 Hz max. TOP / a più vie 3,5 bar 220-240 max.VAC 3,5/bar max. 3,5220-240 bar Valvola adel piùsistema vie Spannung/Frequenz 220-240 VAC /kW 50 Hz 220-240 50 Hz / 50max. Hz 3,5 bar Nennleistung 0,5 HP / 0,37 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 kW 1,20 HOPVAC /TP120 0,90 kW Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm Modell: Poolmax TP50 Poolmax TP75 Poolmax TP100 Poolmax Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C Pressione del sistema max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar max. 3,5 bar Allacciamenti 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ Drehzahl 2.900 TOP / a più vie U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Valvola a più vie Costruzione TOP / a più vie TOP / a più vie TOP / a più vie TOP / a più vie Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 kW 1,20 HOP / 0,90 kW Länge des Stromkabels 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m Valvola a più vie Max. Wassertemperatur 50º C 1 ½“ 50º C / a VAC 50º C TOPVAC 50º C VAC Raccomandazioni per la pompa Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz 220-240 / 50 Hz TOP /1 ½“ / 50 / 50TOPHz/ a più vie Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Costruzione TOP / a più vie 1 ½“ TOP più vie a più vie 220-240 / a più vieHz TOP / a 220-240 più vie Allacciamenti 1 ½“ 1 ½“ Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm Costruzione TOP / a più vie TOP / a più vie Länge Stromkabels 1,5 m TOP / a più vie 1,5 m 0,56 kW 6 TOP / a più vie 1,5 m 6 / 3*1.00mm2 1,5 m / TOP / a più vie Portata (con 8 m c.acq.) max. 7 m³/h max. 12 m³/h Typ desdes Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F H05RN-F H05RN-F Valvole 6 Raccomandazioni per la pompa Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW 6 0,75 1,00 0,75 kW 1,20 0,90 6kW Schutzklasse IP X5 IP 6X5CHP / 3*1.00mm2 IP X5CHP IP X5CHOP 3*1.00mm2 Max. Wassertemperatur 50º C 50º 50º 50º Allacciamenti 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ Pompa nel set di filtri Poolmax TP 50 Poolmax TP 75 Poolmax TP 120 Allacciamenti 1 ½“ l/h3*1.00mm21 ½“ 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ H05RN-F 1 ½“ Portata (con 8 m c.acq.) max. 7 m³/h 1 ½“ max. 12 m³/h Typ des Stromkabels H05RN-F H05RN-F H05RN-F Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 14.400 16.500 18.000 Schutzklasse IP X5 IP X5 IP X5 IP X5 Länge des Stromkabels 1,5 m l/h3*0.75mm2 1,5 m 1,5 m l/h3*1.00mm2 1,5 m l/h3*1.00mm2 Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Raccomandazioni per la la pompa pompa Thermischer Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Tensione nominale/frequenza 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz Raccomandazioni per Pompa nel setSchutz di filtri Poolmax TP 50 Poolmax TP 75 Poolmax TP 120 Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h Förderhöhe (Hmax) 11,0 mmax. 7 m³/h 10,5 m 11 mkg 3*1.00mm2 13 mkg 3*1.00mm2 Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 513×177×275 mm 513×177×275 mm Portata (con 8 m c.acq.) max. 12 m³/h Typ des Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 H05RN-F Gewicht: 6,0X5kg 7,5max. 8,5X5 9,5X5 Potenza nominale 0,50 CV (0,37 kW) 0,75 CV (0,56 kW)H05RN-F 1,20 CV (0,90 kW) Portata (con 8 m c.acq.) max. 7 m³/h m³/h mm max. 230VAC/50Hz 16 m³/h H05RN-F Tensione nominale/frequenza 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz Schutzklasse IP IP X5kg 123*1.00mm2 IP IP Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 mU/min 10,5 mU/min 11 mkgPoolmax 13 Pompa nel set set di di filtri filtri Poolmax TP 50 Poolmax TP 120 Drehzahl 2.900 2.900 2.900 U/min 2.900 U/min Connettore con interruttore di protezione (salvavita) Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 9,5 kg Pompa nel TP 50Poolmax TP 75 Poolmax18.000 TPm75 Poolmax TP 120 Potenza nominale 0,50 CV (0,37 kW) 0,75 CV (0,56 kW) 1,20 CV (0,90 kW) Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h 14.400 l/h 16.500 l/h l/h Connettore Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×27530mA, tipo A, elettronico, IP54, -25ºC mm 513×177×275 mm Tensione nominale/frequenza 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz Drehzahl 2.900 2.900 2.900 U/min 2.900 Connettore con interruttore di protezione (salvavita) Tensione nominale/frequenza 230VAC/50Hz 230VAC/50Hz Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 m mm230VAC/50Hz 50 m mmU/min230VAC/50Hz Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 mU/min 10,5 mU/min 13 Connettore Bocchettone di aspirazione e mandata 1 ½“ 11 1 ½“ 1 ½“ Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg0,50 PS (0,37 9,5 kgkW) 1,20 CV (0,90 kW) Potenza nominale 0,50 CV (0,37 kW) 0,75 CV (0,56 kW) 30mA, tipo A, elettronico, IP54, -25ºC Potenza nominale kW) 0,75 PS (0,56 1,20 PS (0,90 kW) Sicherheit Einbaugröße 50 50 50 50 Max. Wassertemperatur 50ºmm C U/min 50ºmm C U/min 50ºmm C U/min 50ºmm C U/min1 ½“ Portata (normale) 12 m3/h 2.900 14 m3/h 18 m3/h10 mA, elettronico, Drehzahl 2.900 2.900 2.900 Connettore con interruttore di protezione (salvavita) Bocchettone di aspirazione e mandata 1 ½“ Connettore con1 ½“ interruttore di protezione (salvavita), Connettore Sicherheit Connettore 30mA, tipo A, elettronico, IP54, -25ºC Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C Capacità filtro (funzionamento filtro di sabbia) 4,5 m3/h 6,5 m3/h 10 m3/h • Einbaugröße Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch Portata (normale) 12 m3/h 50 14 m3/h IP54, 50 mm 50 mm mm 50 mm 18 m3/h Bocchettone di aspirazione e mandata 1 ½“ 1 ½“ 1 ½“ SchließendiSchutz Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifi zierten Vorschriften nicht erfüllt!1 ½“ Automatisch Raccordi per flessibili (2 cad.) 38mm / 50mm 38mm / 50mm 38mm / 50mm Bocchettone aspirazione e mandata 1 ½“ Capacità filtro (funzionamento filtro di sabbia) 4,5 m3/h 6,5 m3/h 10 m3/h • Max. Die Stromversorgung muss den Produktspezifi Thermischer Automatisch Automatisch Automatisch Sicherheit IP X5C kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. IP X5C IP X5C 1 ½“ IP X5C Wassertemperatur 50º 50º 50º 50º • Schutzklasse Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Portata (normale) 12 m3/h 14 m3/h 18 m3/h Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifi zierten Vorschriften erfüllt!18 m3/h Portata (normale) 14 m3/h nicht 21,6 m3/h Raccordi per flessibili (2 cad.) 38mm / 50mm 38mm / 50mm 38mm / 50mm (1) Il livello della sabbia di quarzo per filtri non deve superare i 2/3 del serbatoio. Schutzklasse IP X5 IP X5 IP X5 IP X5 ein Trennsystem mit Kontaktöff nungen von mindestens 3mm erforderlich. Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Capacità filtro (funzionamento filtro di sabbia) 4,5 m3/h 6,5 m3/h 10 m3/h • istThermischer Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Schutz Automatisch Automatisch Automatisch filtro (funzionamento filtro di sabbia) 6,5 m3/h 10 m3/hAutomatisch 14 m3/h • Capacità Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 (1) Il livello della sabbia di quarzo per filtri non deve superare i 2/3 del serbatoio. ist ein Trennsystem Kontaktöff nungen von472×177×264 3mm erforderlich. Schließen Sie die(2mit Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die zierten Vorschriften nicht erfüllt!38mm /513×177×275 Gehäuseabmessungen: mm 513×177×275 mm die spezifi 513×177×275 mm mm / 50mm Raccordi per flessibili (2 cad.) 38mm / 50mm 38mm / 50mm Gewicht: 6,0mindestens kg 7,5Stromversorgung kg 8,5X5kg 9,5 kg 38mm / 50mm Raccordi per flessibili cad.) 38mm / 50mm 50mm 38mm mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. Schutzklasse IP X5 IP X5 IP IP X5 Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen • istGewicht: Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg (1) Il livello della sabbia di quarzo per filtri non deve superare i 2/3 del serbatoio. mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. ein Trennsystem mit Kontaktöff nungen von472×177×264 mindestens 3mm Gehäuseabmessungen: mm erforderlich. 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Gewicht: Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Avvertenze di sicurezza mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. Sicherheit • zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Avvertenze di sicurezza Sicherheit vermeiden. • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. • • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. • • L’alimentazione elettrica deve essere conforme alle specifiche del prodotto. Si prega di rivolgersi all‘ente locale fornitore di energia in merito alle norme di allacciamento. Non Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung vermeiden. Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Schließen Sie die Pumpe oderdidas Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! Avvertenze sicurezza • • L’alimentazione elettrica deve essere conforme alle specifiche del prodotto. Si prega di rivolgersi all‘ente locale fornitore di energia in merito alle norme di allacciamento. Non Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. ausgeschaltet ist. Sicherheit • collegare la pompa o il cavo di alimentazione, se non dovessero soddisfare le disposizioni e le norme specifiche! Per ulteriori informazioni rivolgersi al proprio installatore elettrico locale. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • ist Tutte le installazioni elettriche devono essere eseguite da personale appostamente qualificato ausgeschaltet collegare la pompa o il cavo di alimentazione, se non dovessero soddisfare le disposizioni e le norme specifiche! Per ulteriori informazioni rivolgersi al proprio installatore elettrico locale. vermeiden. ein Trennsystemist. mit Kontaktöffnungen von uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. mindestens 3mm erforderlich. Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. • • • Non usare una prolunga per collegare la pompa all‘alimentazione elettrica. Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • L’alimentazione elettrica deve essere conforme alle specifiche del prodotto. Si prega di rivolgersi all‘ente locale fornitore di energia in merito alle norme di allacciamento. Non Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • ist Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 Tutte le installazioni elettriche devono essere eseguite da personale appostamente qualificato Trennsystem mit Kontaktöff nungen von uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. mindestens 3mm erforderlich. Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! • • ein Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl ausgeschaltet ist. collegare la pompa o il cavo di alimentazione, se non dovessero soddisfare le disposizioni e le norme specifiche! Per ulteriori informazioni rivolgersi al proprio installatore elettrico locale. mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. • La distanza dalla pompa alla piscina non dovrebbe superare i 2,00 m. • Non usare una prolunga per collegare la pompa all‘alimentazione elettrica. • • • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • • La distanza dall‘allacciamento elettrico (presa di corrente) alla piscina non dovrebbe superare i 3,50 m. Tutte le installazioni elettriche devono essere eseguite da personale appostamente qualificato mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des ist ein Trennsystem mit Kontaktöff nungen von mindestens 3mm erforderlich. • La distanza dalla pompa alla piscina non dovrebbe superare i 2,00 m. Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. • Non usare una prolunga per collegare la pompa all‘alimentazione elettrica. Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. Gerätes. Kinder sind zu es überwachen um sicherzustellen, dass nicht mit demverantwortlichen Gerät spielen. Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • • LDie Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • a pompa del gruppo di filtrazione deve essere alimentata da un trasformatore di separazione dei circuiti o da un circuito con dispositivo a corrente differenziale-residua, di corrente • La distanza dall‘allacciamento elettrico (presa di corrente) alla piscina non dovrebbe superare i 3,50 m. Kenntnissen geeignet, sei denn, diese wurden von einer fürsieihre Sicherheit Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. mm2 für Kinder TP75/TP10/TP120 sein. um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. • La distanza dalla pompa alla piscina non dovrebbe superare i 2,00 m. Gerätes. sind zu überwachen • a pompa del gruppo di filtrazione deve essere alimentata da un trasformatore di separazione dei circuiti o da un circuito con dispositivo a corrente differenziale-residua, di corrente Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und • • Lresidua di funzionamento assegnata non superiore a 30mA (pompa per piscina della classe I). Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • La distanza dall‘allacciamento elettrico (presa di corrente) alla piscina non dovrebbe superare i 3,50 m. • Quando il cavo di alimentazione è danneggiato, deve essere sostituito da una persona qualificata al fine di evitare ulteriori danni. Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des vermeiden. • residua di funzionamento assegnata non superiore a 30mA (pompa per piscina della classe I). Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Verwendung •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. • L a pompa del gruppo di filtrazione deve essere alimentata da un trasformatore di separazione dei circuiti o da un circuito con dispositivo a corrente differenziale-residua, di corrente • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Non tirare mai direttamente il cavo e non utilizzarlo per reggere o trasportare la pompa. • Quando il cavo di alimentazione è danneggiato, deve essere sostituito da una persona qualificata al fine di evitare ulteriori danni. vermeiden. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Verwendung ausgeschaltet ist. residua di funzionamento assegnata non superiore a 30mA (pompa per piscina della classe I). • Disinserire l‘alimentazione elettrica prima di staccare i connettori. Non eseguire mai lavori sulla pompa senza prima accertarsi che l‘alimentazione elettrica sia stata effettivamente disinserita. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • Non tirare mai direttamente il cavo e non utilizzarlo per reggere o trasportare la pompa. • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • Quando il cavo di alimentazione è danneggiato, deve essere sostituito da una persona qualificata al fine di evitare ulteriori danni. ausgeschaltet ist. vermeiden. • La pompa non è adatta per l‘installazione e/o l‘impiego in immersione nell‘acqua. Non deve essere quindi montata nella piscina e non deve neanche cadere nell‘acqua. • Disinserire l‘alimentazione elettrica prima di staccare i connettori. Non eseguire mai lavori sulla pompa senza prima accertarsi che l‘alimentazione elettrica sia stata effettivamente disinserita. Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Verwendung • • • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Non tirare mai direttamente il cavo e non utilizzarlo per reggere o trasportare la pompa. • La pompa è adatta per pompare acqua a una temperatura max. di 50 °C. • La pompa non è adatta per l‘installazione e/o l‘impiego in immersione nell‘acqua. Non deve essere quindi montata nella piscina e non deve neanche cadere nell‘acqua. • • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. Installation ausgeschaltet ist. • Disinserire l‘alimentazione elettrica prima di staccare i connettori. Non eseguire mai lavori sulla pompa senza prima accertarsi che l‘alimentazione elettrica sia stata effettivamente disinserita. • La pompa non deve mai funzionare senz‘acqua. Si rischierebbe di provocare danni irreparabili. Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • • • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und • La pompa è adatta per pompare acqua a una temperatura max. di 50 °C. Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Installation • La pompa non è adatta per l‘installazione e/o l‘impiego in immersione nell‘acqua. Non deve essere quindi montata nella piscina e non deve neanche cadere nell‘acqua. Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • La pompa non è indicata per l’utilizzo da parte di persone (compresi i bambini) con ridotte capacità fisiche, sensoriali o mentali o carenti di esperienza e conoscenze specifiche, • La pompa non deve mai funzionare senz‘acqua. Si rischierebbe di provocare danni irreparabili. • • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. Kinder sind zu es überwachen um sicherzustellen, dass nicht mit en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der demverantwortlichen Gerät spielen. Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • La pompa è adatta per pompare acqua a una temperatura max. di 50 °C. a meno che non siano sorvegliate da una persona responsabile della loro sicurezza o abbiano ricevuto istruzioni sull’uso del dispositivo. I bambini devono essere sorvegliati per Kenntnissen geeignet, sei denn, diese wurden von einer fürsieihre Sicherheit Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff • • • Gerätes. Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • La pompa non è indicata per l’utilizzo da parte di persone (compresi i bambini) con ridotte capacità fisiche, sensoriali o mentali o carenti di esperienza e conoscenze specifiche, Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Installation • La pompa non deve mai funzionare senz‘acqua. Si rischierebbe di provocare danni irreparabili. Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom • • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und impedire che giochino con l’apparecchio. a meno che non siano sorvegliate da una persona responsabile della loro sicurezza o abbiano ricevuto istruzioni sull’uso del dispositivo. I bambini devono essere sorvegliati per Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. geeignet, sei denn, diese wurden von (FI einer für ihre Sicherheit verantwortlichen überwacht Anweisungen • La pompa non è indicata per l’utilizzo da parte di persone (compresi i bambini) con ridotte capacità fisiche, sensoriali o mentali o carenti di esperienza e conoscenze specifiche, • Il filtro non si deve utilizzare se non è riempito correttamente, mentre il livello della sabbia non deve superare i 2/3 del serbatoio. Einheit. Die Pumpe sollesüber ein Fehlerstromschalter - Schalter) mit einem Fehler-NennstromPerson von nicht mehr alsoder 30 erhielten mA versorgt werden. bezüglich der Verwendung des impedire che giochino con l’apparecchio. • • Kenntnissen Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Verwendung Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der dem Gerät spielen. a meno che non siano sorvegliate da una persona responsabile della loro sicurezza o abbiano ricevuto istruzioni sull’uso del dispositivo. I bambini devono essere sorvegliati per Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Non toccare MAI l‘apparecchio acceso con il corpo umido o le mani umide. Bisogna accertarsi anche che il terreno sia asciutto prima di lavorare sugli apparecchi. • • Gerätes. Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff • Il filtro non si deve utilizzare se non è riempito correttamente, mentre il livello della sabbia non deve superare i 2/3 del serbatoio. Verwendung eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. impedire che giochino con l’apparecchio. • • • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • Né bambini né adulti devono appoggiarsi sugli apparecchi. I bambini devono essere sorvegliati per accertarsi che non usino l’apparecchio come un giocattolo. • Non toccare MAI l‘apparecchio acceso con il corpo umido o le mani umide. Bisogna accertarsi anche che il terreno sia asciutto prima di lavorare sugli apparecchi. eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Il filtro non si deve utilizzare se non è riempito correttamente, mentre il livello della sabbia non deve superare i 2/3 del serbatoio. • • Né bambini né adulti devono appoggiarsi sugli apparecchi. I bambini devono essere sorvegliati per accertarsi che non usino l’apparecchio come un giocattolo. • • I prodotti chimici, quali ad es. cloro, prodotto antialghe e compresse di depurazione, non si devono versare in nessun caso direttamente nel filtro o nel cestello del pre-filtro della Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Verwendung Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für • Non toccare MAI l‘apparecchio acceso con il corpo umido o le mani umide. Bisogna accertarsi anche che il terreno sia asciutto prima di lavorare sugli apparecchi. • pompa e/o nello sfioratore. Questi prodotti possono distruggere il materiale degli apparecchi e/o pregiudicarne il funzionamento. I prodotti chimici, quali ad es. cloro, prodotto antialghe e compresse di depurazione, non si devono versare in nessun caso direttamente nel filtro o nel cestello del pre-filtro della eine Installation dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • • InDie Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. • Né bambini né adulti devono appoggiarsi sugli apparecchi. I bambini devono essere sorvegliati per accertarsi che non usino l’apparecchio come un giocattolo. • pompa e/o nello sfioratore. Questi prodotti possono distruggere il materiale degli apparecchi e/o pregiudicarne il funzionamento. caso di guasto al sistema di filtraggio si deve vietare l’uso della piscina. Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Installation • • I prodotti chimici, quali ad es. cloro, prodotto antialghe e compresse di depurazione, non si devono versare in nessun caso direttamente nel filtro o nel cestello del pre-filtro della iDie Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi componenti guasti del gruppo filtro si devono sostituire immediatamente. Utilizzare solo ricambi originali omologati forniti dal produttore o fornitore. xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • pompa e/o nello sfioratore. Questi prodotti possono distruggere il materiale degli apparecchi e/o pregiudicarne il funzionamento. si usano sostanze chimiche per trattare l‘acqua della piscina, è consigliabile impostare un tempo di filtraggio minimo per salvaguardare la salute dei bagnanti e rispettare • Se Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. Installation leEinheit. disposizioni sull’igiene. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. 332 • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. 2 • • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. 33 • • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden dermehr Pumpe • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom vonan nicht alsführen. 30 mA versorgt werden. 332 • • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Manual 6-sprachig.indd 26/10/10 16:11 einePool dichteFilter Verbindung erforderlich ist.33 Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Manual Poolmax.indd 2 24-03-2009 • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 28.09.1217:18:43 08:38 6-sprachig.indd 33 ES.indd 33 26/10/10 16:11 eine Poolmax.indd dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. Manual 2 24-03-2009 17:18:43 • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Manual Pool Filter 6-sprachig.indd 33 26/10/10 16:11

• • • •

Fül Sta Fül Na Sta Dru Na Fül Wa Dru Sta Gro Wa • • Na • „Fe Gro Dru • Da „Fe Wa Da • Gro „Fe Da • • Füll • • Sta Füll Ste • • Nac Prü • Sta Ste Dru Nac Sta • • • Füll Prü Wa Dru kei Sta Sta Ste • • • • Gro Wa We Nac kei • „Fe Prü • • Dru Gro DIE We Sta • Das „Fe Wa DIE kei Das • • Gro We „Fe DIE • Das Bitte sc • • Ste Desc • • BittePrü Ste Filt De • • • • Sta We Filt BittePrü sc kein Sta alle • • Ste We De • • We kein Alt Prü alle Filt We We • • • DIE Sta Alt We DIE Pu • kein We alle • We Pu Alt DIE • We BittePu sc • WirDer Bitte sc gar Filt • Reklam WirDer gar • Bitte We Filt Frostsc sc Reklam alle We wurden • Wir Der Frostsc gar Alte alle gReklam 1200 Filt • • wurden We Alte We g 1200 Frostsc Pum • wurden We alle Pum Alte g 1200 • We Pum

Wir gar Reklam Wir gar Frostsch Reklam wurden Frostsch Wir gar gReklam 1200F wurden g 1200F Frostsch wurden g 1200F


•. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. • • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. vermeiden. • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. • •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. vermeiden. Pool Filterd‘uso 400 / per 500filtro / 600per - Pool Filter400 Sets 400-6,5 m³/hper / 500-10 / 600-14 Istruzioni piscina / 500 e set filtri piscinam³/h 400-4,5 m³/hm³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h • • 7 Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und ausgeschaltet ist. Avvertenze generali Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Gli elementi dell’imballaggio (come ad es. i sacchetti di plastica) possono essere pericolosi, quindi occorre conservali lontano dalla portata di bambini, animali domestici ecc. • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Verwendung Impiego Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. • 1. Pompa Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. La pompa deve essere usata soltanto per la piscina. Verwendung 2. Filtro Installation • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. Il filtro con la carica di sabbia di quarzo serve per trattenere le impurità dell‘acqua della piscina (dovute ad es. ad alberi, polline, insetti e frequenza del bagno). • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. Installation INSTALLAZIONE • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. 1• - INSTALLAZIONE eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. • Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der Installare il filtro su una superficie • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. piana garantendo un accesso facile • Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für per il maneggio della valvola e per i eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. vari interventi di manutenzione. • Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. La pompa deve essere preferibilmente in carica, ovvero al di sotto 2 del livello dell’acqua.

Manual Poolmax.indd 2

2

Manual Poolmax.indd 2 2 - MONTAGGIO

24-03-2009 17:18:43

24-03-2009 17:18:43

• Installazione sulla piastra di fondo: 1- Posizionare la pompa sulla piastra di fondo e fissarla con le viti fornite. 2- Posizionare il serbatoio sul suo supporto. 3- Ruotare il serbatoio da sinistra a destra per bloccarlo. • Installazione del sistema di filtrazione: 1- Posizionare il tubo trasparente anti-sovrapressione sulla base del tubo collettore. Succhieruola verso l’alto. 2- Passare il tubo collettore nel filtro e calettare le succhieruole (¼ di giro). 3- Centrare il collettore sul fondo del filtro e fissarlo con un poco di sabbia. 4- Tappare la parte superiore del tubo collettore con il cappellotto trasparente fornito. • Posizionamento della sabbia: 1- Riempire il serbatoio di 1/3 con acqua al fine di proteggere le succhieruole dalla caduta di sabbia. 2- Assicurarsi che il tubo centrale sia correttamente posizionato sull’asse in rapporto al foro superiore. 3- Versare con cautela il primo sacco di sabbia in modo da non fare uscire il tubo centrale dall’asse. 4- Controllare che il tubo centrale sia correttamente posizionato (a questo proposito utilizzare la valvola Top per controllare l’allineamento dell’apparecchio). Mantenere la succhieruola del tubo anti-sovrapressione sotto la sabbia. 5- Versare la sabbia restante senza però superare i 2/3 dell’altezza del serbatoio. 6- Togliere il cappellotto trasparente. • Installazione della valvola multivie: 1- Pulire la scanalatura del giunto della valvola e la circonferenza esterna del serbatoio. 2- Lubrificare la guarnizione toroidale e posizionarla sotto la valvola. 3- Posizionare il manometro, con l’aiuto del teflon, sulla valvola al posto della vite plastica. 4- Pulire il collaretto e posizionare la valvola assicurando che il tubo collettore entri correttamente nel foro inferiore della valvola. 5- Posizionare i due semiraccordi su entrambi i lati della valvola avendo cura di posizionare i dadi dalla parte opposta. Fare attenzione a inserire correttamente le flange della valvola e del filtro nel raccordo. Inserire viti e dati e stringere il raccordo. Alternare l’avvitamento sulle due viti in modo da ottenere una coppia di serraggio omogenea. Lasciare temporaneamente del lasco nel serraggio per permettere alla valvola di ruotare. 34

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 34 ES.indd 34

28.09.12 16:11 08:38 26/10/10

Frostsc wurde g 1200


Filterd‘uso 400 / per 500filtro / 600per - Pool Filter400 Sets 400-6,5 m³/hper / 500-10 / 600-14 Istruzioni piscina / 500 e set filtri piscinam³/h 400-4,5 m³/hm³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h 7 Pool 3a - COLLEGAMENTI IDRAULICI 1- Avvitare il raccordo filettato sull’uscita “PUMP” della valvola multivie avendo prima ricoperto la filettatura di una ventina di giri di teflon. Questo raccordo può essere fissato al tubo di collegamento POMPA-VALVOLA. In questo caso è necessario separare il tubo. ORIFICE ! PUMP 2- Applicare il tubo di collegamento all’attacco precedentemente posizionato e avvitarlo al raccordo. 3- Avvitare i raccordi filettati alle altre uscite ”RETURN” e ”WASTE” non dimenticandosi di posizionare la guarnizione toroidale sulla filettatura. ”RETURN” - Uscita verso l’ugello o gli ugelli di mandata ”PUMP” - Entrata filtro corrispondente alla mandata della pompa ”WASTE” - Uscita scolo 4- Collegare poi l’altra estremità del tubo di collegamento alla pompa. Per non esercitare troppa sollecitazione sul tubo di collegamento potrebbe essere necessario girare la valvola multivie dal suo asse verticale. 5- Stringere definitivamente le viti del raccordo di serraggio. La valvola ora è fissata al serbatoio e la tenuta è garantita. 6- Collegare l‘aspirazione della pompa (orizzontalmente sulla pompa) allo skimmer e l’uscita della valvola ”RETURN” all’ugello di mandata. In base al modello della piscina utilizzare un attacco scanalato e dei tubi flessibili del diametro di 38 mm o gli attacchi a bocchettone per incollaggio e il tubo del diametro di 50 mm. Nel caso dei tubi flessibili assicurare la tenuta con delle fascette di serraggio. Montare un tubo di scarico (non fornito) sull’uscita ”WASTE” per le acque reflue. È anche possibile montare una valvola di arresto allo skimmer e una alla mandata della piscina in modo da potere isolare la bocchetta di filtrazione della vasca (in particolar modo per la pulizia del cestello della pompa e per la preparazione per l’inverno).

REGOLAZIONE DEL MANOMETRO: È consigliabile controllare con regolarità la pressione indicata dal manometro. Essa riporta il livello di saturazione del filtro. Più il filtro è bloccato, maggiore è la pressione. Il manometro è munito di una freccia amovibile che permette d’indicare la pressione nominale. Oltre i 0,5 bar di sovrappressione, procedere al lavaggio del filtro.

3b - INSTALLAZIONE La prima operazione consiste nel rimuovere tutta la polvere contenuta nella sabbia. 1- Posizionare la valvola in posizione ”LAVAGGIO” 2- Azionare la pompa per qualche minuto finché la spia di torbidità non sia pulita. (Assicurarsi che l’acqua circoli normalmente e che la pompa sia ben innescata). 3- Arrestare la pompa. 4- Posizionare la valvola in posizione ”RISCIACQUO” 5- Azionare la pompa per circa 20 secondi. 6- Arrestare la pompa.

7 Istruzioni d‘uso per filtro per piscina 400 / 500 e set filtri per piscina 400-4,5 m³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h

Il gruppo di filtrazione è pronto per funzionare.

IMPIEGO 4-IMPIEGO ATTENZIONE ATTENZIONE :: NON NON AZIONARE AZIONARE MAI MAI LA LA VALVOLA VALVOLA DURANTE DURANTE ILIL FUNZIONAMENTO FUNZIONAMENTO DELLA DELLA POMPA. POMPA. NON NON SMONTARE SMONTARE MAI MAI GLI GLI ACCESSORI ACCESSORI QUANDO QUANDO ILIL FILTRO FILTRO ÈÈ SOTTO SOTTO PRESSIONE. PRESSIONE. CONTROLLARE L’UGELLO DI ASPIRAZIONE PER ACCERTARE SE È INTASATO 1. FILTRAGGIO 1. FILTRAGGIO - Posizionare la valvola nella posizione „FILTRAGGIO“. - Posizionare la valvola nella posizione „FILTRAGGIO“. - Avviare la pompa - Avviare la pompa Adesso l‘acqua viene filtrata attraverso lo strato di sabbia. Adesso l‘acqua viene filtrata attraverso lo strato di sabbia. Osservazione: prima del primo impiego osservare il valore della pressione sul misuratore di pressione e annotarlo. Osservazione: prima del primo impiego osservare il valore della pressione sul misuratore di pressione e annotarlo. Questo valore di pressione diventerà la pressione di riferimento „P1“ per il normale impiego Questo valore di pressione diventerà la pressione di riferimento „P1“ per il normale impiego 2. LAVAGGIO DEL FILTRO 2. LAVAGGIO DEL FILTRO Se la pressione di esercizio è superiore di 0,5 bar alla pressione di riferimento „P1“, occorre eseguire un processo di pulizia per lavare la sabbia. Se la pressione di esercizio è superiore di 0,5 bar alla pressione di riferimento „P1“, occorre eseguire un processo di pulizia per lavare la sabbia. (1) Arrestare Arrestare la pompa. (1) la pompa. (2) Posizionare Posizionare la valvola nella posizione „LAVAGGIO“. (2) la valvola nella posizione „LAVAGGIO“. (3) Avviare Avviare la pompa e lasciarla in funzione finché la spia di controllo del grado di intorbidimento non risulta pulita. (3) la pompa e lasciarla in funzione finché la spia di controllo del grado di intorbidimento non risulta pulita. (4) la pompa. (4) Arrestare Arrestare la pompa. (5) la valvola nella posizione „RISCIACQUO“. (Risciacquo della rete delle tubazioni con scarico nella canalizzazione). (5) Posizionare Posizionare la valvola nella posizione „RISCIACQUO“. (Risciacquo della rete delle tubazioni con scarico nella canalizzazione). (6) Mettere in funzione la pompa per 20 secondi. (6) Azionare la pompa per 20 secondi. Ritornare alla modalità „FILTRAGGIO“; a questo punto la pressione di esercizio P deve corrispondere quasi a Po Arrestare la pompa e ritornare al modo“FILTRAZIONE“. .(7) Avviare la pompa, la pressione di servizio P deve già avvicinarsi a P0 FUNZIONAMENTO DELLA VALVOLA A 6 VIE: 35 Posizione 0 <INVERNO> Consente lo svuotamento del filtro aprendo una presa

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 35 ES.indd 35

Posizione 4 <SVUOTAMENTO> Consente lo scarico dell‘acqua dalla piscina.

28.09.12 16:12 08:38 26/10/10


2Pool Bedienungsanleitung --Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TPm³/h 50m³/h // 75 / 100m³/h / 120/ 500-10 m³/h Filterd‘uso 400 / per 500filtro / 600per Pool Filter Sets 400-6,5 m³/hper / 500-10 m³/h / 600-14 Istruzioni piscina 400 / 500 e set filtri piscina 400-4,5 400-6,5 7 FUNZIONAMENTO PoolmaxDELLA VALVOLA A 6 VIE: Die Schwimmbeckenpumpen Poolmax von Ubbink sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen, welche zum Betrieb mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung Posizione 0 höchster Qualität hergestellt und jede Pumpe wurde strengen hydraulischenPosizione 4 konstruiert sind. Sie sind aus Material und elektrischen Prüfungen unterzogen. Alle Pumpen sind mit automatischem Entleerungssystem der Pumpe erforderlich ist <INVERNO> ausgerüstet, weshalb kein manuelles Ablassen von Restwasser nach dem Abschalten <SVUOTAMENTO> Zur korrekten Installation und für eine optimale Leistungsentfaltung der Poolmax Schwimmbeckenpumpen sollte diese Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen werden. Consente lo svuotamento del filtro aprendo una presa Consente lo scarico dell‘acqua dalla piscina. d‘aria sulla parte superiore del filtro in modo da evitare Technische Daten un eventuale rischio di gelo. Modell: Poolmax TP50 Spannung/Frequenz 220-240 VAC / 50 Hz Posizione 1 Nennleistung 0,5 HP / 0,37 kW <FILTRAGGIO> Länge des Stromkabels 1,5 m Consente il filtraggio dell‘acqua della piscina. L‘acqua Typ des Stromkabels H05RN-F 3*0.75mm2 circola nel serbatoio. Max. Umwälzleistung (Qmax) 12.000 l/h Ingresso: PUMP Scarico: RETURN Max. Förderhöhe (Hmax) 11,0 m

Poolmax TP75

Ingresso: PUMP Scarico: WASTE Poolmax TP100

Poolmax TP120

220-240 VAC / 50 Hz 220-240 VAC / 50 Hz Posizione 5 kW 0,75 HP / 0,56 kW 1,00 HP / 0,75 1,20 HOP / 0,90 kW <RICIRCOLO> 1,5 m 1,5 m 1,5 m Consente la creazione di un movimento d‘acqua nella H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 H05RN-F 3*1.00mm2 piscina (scioglimento dei prodotti di trattamento). 14.400 l/h 16.500 l/h 18.000 l/h Ingresso: PUMP Scarico: RETURN 10,5 m 11 m 13 m

220-240 VAC / 50 Hz

Drehzahl

2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min 2.900 U/min Posizione 2 Einbaugröße 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm <LAVAGGIO> Consente il lavaggio della sabbia per ridurre di nuovo la Posizione 6 Max. Wassertemperatur 50º C 50º C 50º C 50º C pressione nel serbatoio, in modo che si possa rimuovere <CHIUSO> Thermischer Schutz Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch la sabbia sul fondo del serbatoio. Consente di eseguire la manutenzione del filtro. Schutzklasse IP X5 IP X5 IP X5 IP X5 Ingresso: PUMP Gehäuseabmessungen: 472×177×264 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm 513×177×275 mm Scarico: WASTE Gewicht: 6,0 kg 7,5 kg 8,5 kg 9,5 kg Posizione 3 <RISCIACQUO> Consente il risciacquo della testa della valvola per Osservazione: Sicherheit trasportare via i residui. è necessario procurarsi un nipplo e una prolunga per poter usare lo scarico WASTE. • Die Stromversorgung muss den Produktspezifi kationen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem lokalen Stromversorgungsunternehmen bezüglich Anschlussvorschriften. Ingresso: PUMP Schließen Sie die Pumpe oder das Stromversorgungskabel nicht an, wenn die Stromversorgung die spezifizierten Vorschriften nicht erfüllt! Scarico: WASTE • Für die Festinstallation des Stromversorgungskabels entsprechend den Europäischen Sicherheitsnormen ist ein Trennsystem mit Kontaktöffnungen von mindestens 3mm erforderlich. ASPIRAZIONE FONDO • Die Querschnittsabmessung des Stromversorgungskabels darf nicht verringert werden. Das Kabel muss mindestens vom Typ H05RN-F 3*0,75 mm2 für TP50 und H05RN-F 3*1,00 mm2 für TP75/TP10/TP120 sein. L‘aspirazione del fondo (ad es. con Ubbink PoolCleaner Auto, cod. prod. 7500401) viene eseguita nella posizione • Benutzen Sie niemals ein Verlängerungskabel zum Anschließen der Pumpe an die Stromversorgung. FILTRAZIONE (sulla valvola a più vie). L‘aspiratore deve essere collegato con il tubo flessibile dell‘aspiratore allo •. Der Stromkreis muss einen Fehlerstromschalter (FI - Schalter) < 30mA enthalten. Weitere Informationen können Sie von Ihrem lokalen, anerkannten Elektroinstallateur erhalten. sfioratore. La pompa del gruppo di filtrazione deve essere spenta. • Benutzen Sie niemals das Kabel zum Tragen der Pumpe und ziehen Sie die Pumpe niemals am Kabel. • Falls das Stromversorgungskabel beschädigt ist, ist es von dem Hersteller, seinem Kundendienstvertreter oder einer ähnlich qualifi zierten Person zu ersetzen, um Gefahren zu Importante: il tubo flessibile dell‘aspiratore fondo deve essere riempito completamente con acqua in modo che vermeiden. la pompa del filtro non aspiri aria; soltanto dopo si deve attivare la pompa. Se nell‘impianto di filtraggio dovesse • Schalten Sie die Stromversorgung vor dem Unterbrechen der Stromverbindungen ab. Arbeiten Sie niemals an der Pumpe ohne vorher sicherzustellen, dass die Stromversorgung entrare dell‘aria, si deve disattivare la pompa del filtro e sfiatare di nuovo l‘aspiratore. ausgeschaltet ist. A questo punto passare lentamente e uniformemente la spazzola dell‘aspiratore sul fondo della piscina. Se si passa • Die Pumpe ist nicht für eine Installation und/oder Benutzung im Wasser bestimmt. Sie darf niemals im Wasser platziert bzw. eingetaucht werden. • Die Pumpe darf nicht ohne Wasserdurchfl uss betrieben werden. Das kann irreparable Schäden zur Folge haben. troppo velocemente lo sporco questo può sollevarsi. Negli impianti di filtraggio senza pre-filtro, lo sfioratore con • Die Pumpe ist zum Pumpen von Wasser mit einer maximalen Temperatur bis 50 °C geeignet. . cestello stacciante è d‘obbligo! • Die Pumpe ist nicht zur Benutzung durch Personen (einschließlich Kinder) mit verringerten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Kenntnissen geeignet, es sei denn, diese wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person überwacht oder erhielten Anweisungen bezüglich der Verwendung des Gerätes. Kinder sind zu überwachen um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Verwendung GUIDA PER L‘IMPIEGO • Die Pumpen sind bestimmt für den Betrieb in Verbindung mit Schwimmbeckeneinrichtungen, z.B. Filterung. La durata di filtrazione quotidiano dipende dal rapporto del volume dell‘acqua della piscina in m3 rispetto alla quantità di flusso attraverso il filtro in m3/h ad una temperatura dell‘acqua di circa 21ºC. In caso di tempi di filtraggio più lunghi, la pompa si deve spegnere per almeno 2 ore dopo 4 ore di funzionamento. In tal modo si aumenta la durata utile della pompa. Installation (1) Tempi di filtraggio: • Die Pumpe ist horizontal zu installieren, befestigt mit Bolzen auf einem fi xierten und festen Fundament um unerwünschte Geräusche und Vibrationen zu verhindern. da 4 a 6 ore/giorno • Dopo e prima della stagione Stellen Sie die Pumpe so nahe wie möglich neben dem Becken auf. Schaff ottobre - marzo en Sie den für weitere Inspektionen und Wartung erforderlichen Freiraum um die Einheit und unter der + 2 ore la notte, se non vi è alcuna copertura Einheit. Die Pumpe soll über ein Fehlerstromschalter (FI - Schalter) mit einem Fehler-Nennstrom von nicht mehr als 30 mA versorgt werden. da 6 a 8 ore/giorno • Prima della stagione Die Pumpensaugleitung sollte nicht kleiner als die Druckleitung sein. Alle Leitungen müssen luftdicht sein. aprile-maggio + 2 ore la notte, se non vi è alcuna copertura • Die Pumpengewinde sind mit Tefl onband abzudichten, wenn die Pumpenverbindungen angeschraubt werden. Die Pumpenverbindungen sind nur so fest anzuziehen wie es für eine dichte Verbindung erforderlich ist. Übermäßiges Festziehen ist unnötig und könnte zu Schäden an der Pumpe führen. da 10 a 12 ore/giorno giugno-settembre • Durante la stagione Das Gewicht der Leitungen sollte separat unterstützt und nicht von der Pumpe aufgenommen werden. + 2 ore la notte, se non vi è alcuna copertura

2

36

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 36 ES.indd 36 Manual Poolmax.indd 2

• Fü St • Na Dr W • Gr „F • Da

28.09.12 16:12 08:39 26/10/10 24-03-2009 17:18:43

• St • Pr • St ke • W DI

Bitte s • De Fil • W all Al • W Pu

Wir ga Reklam Frostsc wurde g 1200


it

*1,00

en.

u

ung

mit

und es

r der

für

Filterd‘uso 400 / per 500filtro / 600per - Pool Filter400 Sets 400-6,5 m³/hper / 500-10 / 600-14 Istruzioni piscina / 500 e set filtri piscinam³/h 400-4,5 m³/hm³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h 7 Pool La durata di filtraggio deve essere adattata alle condizioni climatiche e alla frequentazione della piscina. Nella stagione dell‘anno in cui si utilizza la piscina, l‘impianto di filtraggio deve essere tassativamente messo in funzione ogni giorno per un sufficiente periodo di tempo onde garantire 2 Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 almeno un ricircolo/una pulizia completa del volume dell‘acqua. (2) Controllare regolarmente il livello dell‘acqua nella piscina e la pressione di esericzio dell‘impianto di filtraggio. (3) Pulire regolarmente i cestelli del pre-filtro dello sfioratore e della pompa. Pumpenfüllung (4) Accertarsi di cambiare la sabbia del filtro all‘incirca ogni due anni. (5) S montaggio dei filtri di aspirazione. Può accadere che un filtro di aspirazione venga danneggiato sia durante il montaggio del filtro che quando viene utilizzato successivamente. • Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem L‘effetto sostanzialmente visibile è l‘entrata della sabbia nella piscina durante la funzione di alimentazione. In questo caso si deve sostituire il filtro di aspirazione danneggiato. A Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und tale scopo si deve procedere nel modo seguente: Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der - Estrarre il filtro di sabbia. Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). - Eseguire un breve lavaggio del filtro per facilitare lo smontaggio del filtro di aspirazione. • Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. - Ruotare il filtro di aspirazione di un 1/4 di giro in senso antiorario in modo da poterlo estrarre dall‘alloggiamento. Ripetere l‘operazione per ogni singolo filtro di aspirazione. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. - Sostituire il filtro di aspirazione e riassemblare l‘impianto di filtraggio procedendo in ordine inverso. PREPARAZIONE StartenPER L’INVERNO Per prevenire qualsiasi rischio di congelamento è importante spurgare il filtro. • Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. 1- Svitare il tappo di scarico nella parte inferiore del serbatoio e togliere la valvola in modo da aerare il filtro durante l’inverno. • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. ATTENZIONE: SPURGARE IL FILTRO SENZA CREARE UN’ENTRATA D’ARIA SULLA PARTE SUPERIORE PUÒ PROVOCARE DANNI IRREPARABILI AL SERBATOIO. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen keine Hindernisse befinden. 2- Posizionare la leva della valvola in posizione ”INVERNO” in modo da scaricare l’acqua e lasciare la valvola in questa posizione. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. 3- Svuotare la pompa seguendo le istruzioni del fabbricante. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! MANUTENZIONE Wartung ATTENZIONE Interrompere sempre l‘alimentazione elettrica prima Bitte schalten !Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. di eseguire interventi di manutenzione sugli apparecchi. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten 1. Svernamento Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. Non appena finisce la stagione dei bagni, conservare l‘apparecchio in un luogo asciutto e protetto dagli agenti atmosferici. • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. (1) Ealles seguire un ultimo lavaggio per pulire la sabbia di quarzo. kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer warmen und trockenen Stelle gelagert werden. (2) RAlternativ imuovere quindi i tubi flessibili e posizionare la leva della valvola nella posizione „INVERNO“, per poter scaricare l‘acqua e lasciare la valvola in questa posizione • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die (3) APumpenwelle questo punto svuotare il serbatoio togliendo il tappo nella parte inferiore del serbatoio. Non appena l‘acqua è stata completamente rimossa dall‘apparecchio, rimuovere con auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. attenzione tutti i residui della sabbia di quarzo. In seguito applicare di nuovo il tappo, in modo che non si danneggi la filettatura. (4) Svuotare la pompa come indicato nelle istruzioni per l‘uso del produttore. Garantie (5) Prima di rimettere in funzione l‘apparecchio per la prossima stagione di bagni, accertarsi che il filtro sia riempito correttamente, vale a dire che non vi sia aria all‘interno.

2

WirManutenzione garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei 2. della pompa Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Le pompe per le piscine sono costruite in modo da funzionare anche con un minimo di manutenzione. Tuttavia il consumo e l‘usura dei singoli componenti nel tempo è inevitabile a Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen causa delle sollecitazioni quotidiane degli apparecchi. Per qualsiasi tipo di manutenzione sulle pompe, rivolgersi al proprio rivenditore o al produttore. I lavori elettrici di manutenzione wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreffend Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. e di riparazione devono essere eseguiti esclusivamente da un‘azienda elettrica autorizzata. g 1200Fi / 2200Fi

2 Bedienungsanleitung - Für die Schwimmbeckenpumpen Poolmax TP 50 / 75 / 100 / 120 Umweltschutz Elektroaltgeräte sollen nicht mit dem Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. Pumpenfüllung Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. SOLUZIONI DEI PROBLEMI

• Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Questo apparecchio e le relative istruzioni per l‘uso si orientano principalmente sull‘uso privato senza la necessità di un aiuto professionale, tranne in casi eccezionali. Di seguito sono Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. riportati i problemi e le cause, che possono insorgere nel corso degli anni durante il funzionamento dell‘impianto di filtraggio e che si possono risolvere di proprio pugno. Per domande • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und riguardanti la garanzia e l‘assistenza clienti rivolgersi al proprio rivenditore. Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). CAUSA SOLUZIONE • CONSTATAZIONE Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. Accertarsi che i collegamenti siano effettuati e posizionati • Fuoriuscita di acqua Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi Cattivo collegamento tra gli ingressi e i tubi flessibili. correttamente, eventualmente sigillarli con nastro al teflon e nden. serrare i morsetti

Starten

La valvola non è in posizione Filtraggio (FILTER).

Spegnere l‘apparecchio e portare la valvola alla posizione giusta

• Dopo la messa in funzione del filtro l‘acqua non esce dall‘ugello Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. L‘apparecchio si trova sopra il livello dell‘acqua e non si è quindi Portare il filtro nella posizione giusta e riempirlo svuotato. • di ritorno. Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen Lo sfioratore viene bloccato dal coperchio di aspirazione o tappo. Rimuovere il coperchio di aspirazione o tappo dallo sfioratore. keine Hindernisse befinden. • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! Wartung Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten 37 Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie alles noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. Alternativ kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer warmen und trockenen Stelle gelagert werden. Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 28.09.12 16:12 08:39 6-sprachig.indd 37 ES.indd 37 26/10/10 • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und3 überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung.


it mit

.

*1,00 3*1,00

Filterd‘uso 400 / per 500filtro / 600per - Pool Filter400 Sets 400-6,5 m³/hper / 500-10 / 600-14 Istruzioni piscina / 500 e set filtri piscinam³/h 400-4,5 m³/hm³/h / 400-6,5 m³/h / 500-10 m³/h 7 Pool CONSTATAZIONE Lavori irregolari

CAUSA

SOLUZIONE

Livello dell'acqua minimo nello sfioratore

Riempire la piscina e il filtro

Il filtro è intasato a causa dell'utilizzo

Eseguire un processo di pulizia automatico

2 Poolmax //75 Il filtro è vuoto. 2Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung--Für Fürdie dieSchwimmbeckenpumpen Schwimmbeckenpumpen PoolmaxTP TP50 50Riempire il filtro 75//100 100//120 120

L‘apparecchio presenta un flusso minimo

Riempire il filtro Pumpenfüllung Pumpenfüllung L‘area di collegamento tra la valvola e il filtro è sporca. Pulire la valvola a più vie, montarla correttamente e serrare il • Dall‘apertura del filtro esce acqua. Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem morsetto. • Start Füllen Sie den Pumpentank vor dem Starten mit Wasser. Das kann durch die Filtersiebabdeckung erfolgen. Bei mit Wasser gefüllten Pumpentank beginnt die Pumpe nach dem Il morsetto si è allentato selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. Start selbständig zu saugen und zu fördern. Ist der Pumpentank nicht mit ausreichend Wasser gefüllt, so ist es erforderlich diesen vor dem Start nochmals zu befüllen. • Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und Sostituire il coperchio superiore della valvola. • Druckleitung Nachdem der Pumpentank gefüllt und die Pumpe eingeschaltet wurde, pumpt die Pumpe nach einer kurzen Wartezeit Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle Ventile in der Saug- und geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im System kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Guarnizione interna difettosa a causa di un utilizzo non corretto Druckleitung geöffnet sind, wenn die Pumpe läuft. Das Betreiben der Pumpe mit einem geschlossenen Ventil im„Fehlerbeseitigungsanleitung“). SystemNon versare prodotti chimici nel cestello del pre-filtro della pompa kann zu Beschädigung der Pumpe führen. Wenn der Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe di prodotti chimici. Wasserfl uss nicht innerhalb von 10 Minuten beginnt, schalten Sie den Motor ab und ermitteln die Ursache (siehe „Fehlerbeseitigungsanleitung“). • La valvola del filtro gocciola all‘estremità dello scarico acqua Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die o dello sfioratore • „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. Große Saughöhen und/oder lange Saugleitungen erfordern mehr Zeit und können die Pumpleistung verringern. Im Falle von Schwierigkeiten ziehen Sie die (WASTE). „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu Rate. La valvola di testa è guasta a causa di un utilizzo non corretto • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi Sostituire la valvola di testa, non serrarla eccessivamente nden. • Das gepumpte Wasser kühlt und schmiert die Dichtung. Bei Trockenlauf der Pumpe wird die Dichtung beschädigt. In dem Pumpentank muss sich deshalb immer Wasser befi nden. (serraggio eccessivo).

Starten Il motore della pompa non si avvia Starten

Il filtro è vuoto

Nessuna alimentazione elettrica

Controllare l'alimentazione elettrica.

Guasto al motore

Contattare il proprio rivenditore

Cestello dello sfioratore intasato

Pulizia

• Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. • Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. Stellen Sie sicher, dass die Pumpenwelle sich frei dreht. Controllare la pressione del filtro, la valvola a più vie e il flessibile di raccordo per scoprire la causa. • Ritorno dell‘acqua molto debole (ugello di entrata). Prüfen Sie die Motordrehrichtung, die mit der Angabe auf der Gebläseabdeckung übereinstimmen muss. • • Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen Filtro intasato Lavaggio del filtro • keine Starten Sie die Pumpe nur dann, wenn die Saug- und Druckleitungen mit den entsprechenden Ein- und Auslassanschlüssen verbunden sind. Prüfen Sie, dass sich in den Leitungen Hindernisse befinden. Il manometro indica una pressione eccessiva keine Hindernisse befinden. valvola chiusa „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. Aprire la valvola • Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der • DIE Wenn der Pumpenmotor nicht startet, versuchen Sie das Problem in der „Fehlerbeseitigungsanleitung“ zu lokalisieren und die vorgeschlagene, mögliche Lösung auszuführen. PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! Cestello del pre-filtro della pompa intasato Pulizia DIE PUMPE NIEMALS TROCKEN BETREIBEN ! Wartung Wartung Turbina della pompa intasata Pulizia Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. Il manometro indica una pressione insufficiente Livello dell'acqua troppo basso nella vasca Riempire la vasca della piscina Bitte schalten Sie die Stromzufuhr vor jeder Wartung oder Reinigung ab. • Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten • Filterdeckel Der in den Pumpentank eingebaute Siebkorb sollte in regelmäßigen Abständen inspiziert und gesäubert werden. Zum Säubern des Siebkorbes entfernen Sie den transparenten valvola chiusa und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben SieAprire la valvola den Filterdeckel nur handfest auf. Filterdeckel und entnehmen Sie den Siebkorb. Nach dem Säubern setzen Sie den Siebkorb wieder ein und schrauben Sie den Filterdeckel nur handfest auf. • Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie Pompa svuotata Rabboccare l'acqua nel pre-filtro • alles Wenn Ihr Schwimmbecken bis zur nächsten Saison außer Betrieb genommen wird, muss dafür gesorgt werden, dass die Pumpeneinheit vor Beschädigung beschützt ist. Lassen Sie noch in der Pumpe befindliche Wasser durch Entfernen der Ablassschraube am Boden des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. alles nochkann in derdiePumpe ndliche und Wasser durch Entfernen der Ablassschraube amStelle Bodengelagert des Tanks ab und verstauen die Ablassschraube während der Winterperiode im Siebkorb. Alternativ Pumpebefi abgebaut im Hause an einerIngresso aria durante l'aspirazione warmen und trockenen werden. Controllare l'ermeticità degli allacciamenti idraulici Alternativ kann die Pumpe abgebaut und im Hause an einer warmen und trockenen Stelle gelagert werden. • Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die • Pumpenwelle Wenn die Pumpe wieder in Betrieb genommen wird, führen Sie obige Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Installieren Sie die Ablassschraube und überprüfen die auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung. Pumpenwelle auf freie Beweglichkeit. Befüllen Sie die Pumpe wie oben angegeben und überprüfen die Pumpenwellendrehrichtung.

22

Garanzia Garantie Garantie Il produttore applica una garanzia di due anni sulla lavorazione e sul materiale del prodotto in questione. Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei Wir garantieren dieses Produkt für zwei Jahre gegen nachweisliche Material- und Herstellungsfehler; beginnend mit dem Kaufdatum. Der Originalkaufnachweis muss bei Le riparazioni coperte da garanzia devono essere effettuate esclusivamente da un centro di assistenza clienti autorizzato. Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Reklamationen unter dieser Garantie vorgelegt werden. Die Garantie deckt solche Reklamationen nicht ab, die durch Montage und/oder Betriebsfehler, ungenügende Pfl ege, Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast, mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen Come giustificativo occorre accludere il documento di vendita originale. Non sono coperti da garanzia: normale usura, modifiche, rifacimenti, danni provocati da distrazione, azione Frostschäden, falsche Reparaturversuche, Anwendung von Gewalt, Fehler von Dritten, Überlast,an mechanische Beschädigungen oder Einwirkung von Fremdkörpern hervorgerufen wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreff end Schäden Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. esterna, campi di applicazione per i quali il prodotto non è indicato, prodotti smontati del tutto o in parte. La garanzia viene meno se il cavo elettrico e/o la spina vengono sostituiti, wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind alle Reklamationen betreff end Schäden an Teilen und/oder Probleme infolge von Abnutzung und Verschleiß. g 1200Fi / 2200Fi rimossi, danneggiati o tagliati. g 1200Fi / 2200Fi

en. lten. u zu ung gung

Smaltimento corretto del presente prodotto Umweltschutz All‘interno della UE questo simbolo indica che non si deve smaltire questo prodotto gettandolo tra i rifiuti domestici. Le apparecchiature usate contengono materiali Umweltschutz Elektroaltgeräte sollen nicht mit dem Hausmüll entsorgen werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. pregiati completamente riciclabili che devono essere destinati al riutilizzo onde non pregiudicare l‘ambiente o la salute dell‘uomo con l‘eliminazione incontrollata dei Elektroaltgeräte nichtSiemit Hausmüll werden. Bitte bringen Sie das Altgerät zu Ihrer örtlichen Sammelstelle. Weitere Auskünftesollen erhalten vondem Ihren Händlerentsorgen oder Entsorgungsunternehmen. rifiuti. Si raccomanda pertanto di smaltire le vecchie apparecchiature usate tramite adeguati sistemi di raccolta o di inviare l‘apparecchio per lo smaltimento al punto Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ihren Händler oder Entsorgungsunternehmen. vendita dove è stato acquistato. Da qui l‘apparecchio verrà consegnato ai centri di raccolta per il riciclaggio dei materiali.

und und es des

Dichiarazione di conformità La ditta sottoscritta UBBINK GARDEN BV dichiara sotto propria responsabilità che le pompe per piscine Poolmax TP 35 / TP 50 / TP 75 / TP 120 / TP 150 sono conformi ai requisiti della direttiva europea 2006/95/CE (bassa tensione) e 2004/108/CE (compatibilità elettromagnetica). Sono state applicate le seguenti normative armonizzate: EN 60335-1:2002+A1+A11+A12+A2+A13; EN 60335-2-41:2003+A1; EN 50366:2003+A1; ZEK 01.1-08/06.08 EN 55014-1 :2006 ; EN 55014-2 :1997+A1 ; EN 61000-3-2 :2006 ; EN 61000-3-3 :1995+A1+A2

r der er der

s für es für 38

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW 6-sprachig.indd 38 ES.indd 38

28.09.12 16:12 08:39 26/10/10 3


F Outside Living Industries France 17, rue de la Baignerie 59000 Lille

 0033 - (0) 320.17.93.93  0033 - (0) 320.17.93.94

NL Outside Living Industries Nederland B.V. Berenkoog 87 1822 BN Alkmaar

D

 0031 - (0) 72 5671 604  0031 - (0) 72 5671 673

A

Ubbink Garten GmbH Eduard-Suling-Straße 17 28217 Bremen

 0049 - (0)421-38693-920  0049 - (0)421-38693-919

B Outside Living Industries Belux BVNR Wondelgemkaai 10 9000 Gent

 0032 - (0)9254.45.45  0032 - (0)9254.45.40

UK Apollo Gardening Ltd.

Apollo House, Neepsend Lane Sheffield S3 8AU, England

Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW ES.indd 39

Manual Poolmax 2011ßß.indd 20

 0044 - (0)1142-215555  0044 - (0)1142-213444

28.09.12 08:39

14.10.11 10:56


Manual Pool Filter 6-sprachig 2012 NEW ES.indd 40 Manual Poolmax.indd 18

28.09.12 08:39 24-03-2009 17:18:49


Pool Filter Set 400-500-600  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you