__MAIN_TEXT__

Page 1

++ GROSSE RÄTSELWELT ++ BASTELSPASS ++ TECHNIK ++ WISSENSWERTES ++

MAG Gratisheft Nr. 9 Ausgabe 1 / 2017

Umwelt

WISSEN MITMACHEN SPASS TIERWELT .. e zeitreis .. KOHLE&MAUSE

, und vieles HR! vieles ME

.. he Frosc.. & Kroten www.kidsmag.de


KANNST DU DEN

FROSCH ZEICHNEN? Verbinde die Punkte um die Eule zu zeichnen.

SpitalstraÃ&#x;e 38 / 97421 Schweinfurt


Inhalt Technik

Wolkenkratzer

10

Die Stadtmauer Der Mars Wissenswerkstatt: Ein Roboter auf großer Mission

6 16 18

Sparen - aber richtig!

20

Frösche & Kröten

22

Die Wikinger

14

Wie bleiben die Zähne gesund?

28

Kreislauf der Natur & Leben im Kompost

34

Anleitung zum Pflanzen Springenden Frosch falten Rezept: Fischstäbchen Burger Rätselwelt KIDS Gewinnspiel

36 22 4 26 39

Kids & Teens

32

Wissen

Kohle und Mäuse Tierwelt

Zeitreise

Gesundheit Umwelt

Mitmachen

Freizeit

HALLO

meine Freunde, ich hab auch diesmal wieder spannende Geschichten, knifflige Rätsel und tollen Bastelspaß für Euch! Viel Spaß beim Entdecken! Euer Ferdinand Ferkel

Immer wenn du dieses Symbol siehst, darfst du selbst ran und knifflige Aufgaben lösen oder ausmalen.

IMPRESSUM Verlag und Herausgeber: WORKCAFE Hadergasse 36 97421 Schweinfurt Marketing, Projekt – u. Vertriebsleitung: Tayfun Cenk Michael Morschett Redaktionsleitung: Tayfun Cenk Michael Morschett Redaktionelle Mitarbeit: Abfallberatung Stadt Schweinfurt Quadro Dieter Bauer Wissenswerkstatt Kommunale Jugendarbeit Deutsche Bahn Flessabank Layout und grafische Gestaltung: Sergej Kaschawar Michael Morschett

Illustration Ferdinand Ferkel: Sina Cyliax Titelbild: Fotolia Bildnachweis: WORKCAFE Fotolia Dieter Bauer DR.HENRIK MÖMKEN & IVONNE REDELBERGER

Kontakt: WORKCAFE Telefon: 09721 – 370 777 8 www.kidsmag.de Sonstiges: Erscheinung: vierteljährlich Nächste Ausgabe: Juni 2017 Distribution: an Grundschulen in Schweinfurt und kinderorientierten Auslagestellen.

Für den Inhalt der einzelnen Artikel sind die jeweils benannten Autoren verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Alle hier bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken sowie Zwecken der Meinungsbildung. WORKCAFE übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur Kindern von 6 bis 12 Jahren, mit Einverständnis der Eltern möglich. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.


.. KINDER KUCHE DEINE

.. urger B n e h c b A t s h c Fis Rezept von Deyyan (12) aus Schweinfurt zutaten:

SO GEHT‘S:

6 Fischstäbchen nach Packungsangabe im Backofen oder in der Pfanne zubereiten. 4 Blatt Kopfsalat waschen und klein rupfen. Gurke und Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Hamburgerbrötchen nach Packungsangabe im Backoffen zubereiten und halbieren. Die Hälften mit je 1 Teelöffel Remoulade bestreichen und mit einem Scheibenkäse, Gurke und Salat belegen. Drei gebratene Fischstäbchen darauf legen und mit den Deckel abschließen.

GEWINNSPIEL GEWINNER

SGABE DER LETZTEN AU Wir haben zahlreiche Einsendungen von Euch erhalten. Unsere Jury hat auch diesmal zwei Gewinner im Losverfahren ermittelt. Gewonnen haben:

GEWINNER1

KIMO, MALU, LUNA (7 JAHRE, 9 JAHRE, 12 JAHRE AUS BERGRHEINFELD)

GEWINNER 2

LAURA

(8 JAHRE, AUS POPPENHAUSEN)

Lösungswort der letzten Ausgabe:

WILDPARK

..

LUCHS LAND TOR DER WÜNSCHE

A WILEDNPTEURERK AB

INSEKTEN HOTEL MINIGOLF ANLAGE

4

T

ELCHPLATTFORM BAUER(N) HOF

TREFF PUNKT

Text / Foto: Workcafe / Freepik

• 6 Fischstäbchen t • 4 Blätter Kopfsala • 1 Tomate • 2 Scheibenkäse • 150 g Salatgurke en • 2 Hamburgerbrötch de • 2 Teelöffel Remoula


Wir schmusen hier Vor ihrem Wochenende auf dem KleintierBauernhof waren die Eltern von Paula (4) auf bahn.de/bayern-entdecken

t Bayern-Ticke

9,80 erson Euro/Prs onen Bei 5 Pe

Unser Land. Unsere Bahn. Schon ab 9,80 Euro pro Person die Heimat neu entdecken: mit dem Bayern-Ticket. Einen Tag lang fĂźr bis zu 5 Personen. Nur 25 Euro plus 6 Euro je Mitfahrer. Und fĂźr spannende Ausflugstipps: bahn.de/bayern-entdecken


MEINE STADT

DIE

STADTMAUER

TZ VOR FEINDEN BEFESTIGUNG ZUM SCHU

VERLAU F DER ZWEITEN STADTMAUER

Obertor

Pfisterpark

Mühltor

Am Ende der Rückertstrasse

Spitaltor

SW-Tagblatt

Fischerpforte

Bahnunterführung zur Gutermann Promenade

Brückentor

Doppeltor heute Maxbrücke

Heute sind viele Teile der Stadtmauer gut zu erkennen: Oberer Wall und Unterer Wall, Am Theaterpark, Motherwell Park, am Kaufhof und bei der Neuen Gasse. Unter dem Gebäude des Schweinfurter Tagblatts findest du die Reste der Spitaltorbrücke. Neben einem Modell des Spitaltores mit den Verteidigungsanlagen steht noch ein Stück Stadtmauer mit dem Jungfernkuss.

6


Nach der Zerstörung der Schweinfurter Siedlung um 1200 wurde die erste Stadtmauer zum Schutz gegen die Feinde errichtet. Sie umfasste die heutige Kernstadt. Als diese zu eng war, wurde ein zweiter Ring weiter außen gebaut. Reste der Stadtmauer sind gut erhalten.

Die Stadtmauer hatte 40 Türme und 5 Stadttore. Leider hat man alle abgetragen. 7 Türme blieben erhalten bzw. wurden wieder hergestellt. Einer der Türme wurde 2016 liebevoll wieder aufgebaut, er befindet sich in der Nähe vom Theater.

Die stärksten Befestigungen mit vorgelagerten Schanzen waren auf der Ostseite der Stadt der Obere- und der Untere Wall. Das mächtige Mauerwerk ist dort gut zu sehen. Auch gab es Vormauern mit tiefem Graben - dies ist gut am Unteren Wall - wo auch die Ritterturniere beim Mittelalterfest stattfinden - zu erkennen.

Text / Foto: Dieter Bauer

7 Türme blieben erhalten bzw. wurden wieder hergestellt. Einer der Türme wurde 2016 liebevoll wieder aufgebaut, er befindet sich in der Nähe vom Theater.

Am Unteren Wall kannst du vom oberen Wehrgang durch einen Pulverturm in den Wehrgraben hinabsteigen.

SCHON GEWUSST? Die Stadttorbilder sind an der Decke in der Stadtapotheke neben dem Rathaus zu sehen.

Mit freundlicher Genehmigung von: Dieter Bauer / Mit Kindern durch Schweinfurt


WISSEN

leben in...

Mexiko

Mexiko ist fast sechs Mal so groß wie Deutschland.

Wie leben Menschen auf der Welt? Klar, das können wir auf den ersten Blick beantworten. Denn eigentlich leben ziemlich viele Menschen mit verschiedenen Kulturen, Traditionen und Sprachen auf der Welt, genauer gesagt auf verschiedenen Kontinenten. Insgesamt gibt es sieben Kontinente auf der Erde. Asien ist der größte, gefolgt von Afrika, Nordamerika, Südamerika, Antarktika, Europa, Australien/ Ozeanien. Diesmal möchten wir euch das Land Mexiko vorstellen, welches sich auf dem Kontinent Nordamerika befindet.

Zentrum der amerikanischen Filmindustrie ist seit etwa 100 Jahren Hollywood. 1923 gründete Walt Disney dort ein Studio, das mittlerweile eines der größten der Welt ist. 1955 eröffnete in Anaheim (Kalifornien) der Erlebnispark Disneyland. Jährlich wird der Park von etwa 15 Millionen Menschen besucht.

isch sind Typisch mexikan siker Mu hi die Mariac

Teo tihuacan Pyramiden

Guanajuato, in Zen tralme xico


KÜCHE Tacos, Burritos und Enchiladas sind einige der Spezialitäten der mexikanischen Küche. Dazu ein frisch zubereiteter Fruchtsaft.

e Tacos Mexikanisch

Text / Foto: Workcafe / Fotolia

Tradi tionelle Ve rkleidung zum Tag der To ten

TRADITION Mexiko ist definitiv das Land der Fiestas (Feier). Unzählige Feiertage geben den Mexikaner praktisch jeden Monat einen Grund zum Feiern. Ein besonderer Tag, ist das Totenfest “Dia de Muertos“. In ganz Mexiko begeben sich Familien auf die Friedhöfe um ihre Toten zu Ehren. Anschließend wird ordentlich gefeiert. Die Mexikaner lassen sich durch den Tod nicht einschüchtern, provokativ werden Skelette überall als Verzierung aufgehängt und Totenköpfe werden als Zuckergebäck genascht.

MENSCHEN & KULTUR Mexiko ist eine alte Kulturnation und gilt seiner reichen kulturellen Geschichte zu Recht als eines der faszinierendsten Länder der Welt. In der mexikanischen Gesellschaft steht die Familie im Mittelpunkt, die Mexikaner sind sehr sozial und lieben ihre traditionellen Fiestas über alles. Dazu sind sie sehr patriotisch und der katholische Glaube ist stark verankert.

NATUR Nur wenige Nationen der Erde verfügen über so viele Pflanzen- und Tierarten wie Mexiko. Denn dieses außergewöhnliche Land befindet sich genau zwischen dem Äquator und dem nördlichen Polarkreis. Und so treffen sich in Mexiko die Tiere, die entweder vor der extremen Kälte im Norden, oder der intensiven Hitze im Süden flüchten. In der Sonora-Wüste findet man zum Beispiel Klapperschlangen und Skorpione. In den zwei großen Gebirgen des Landes kann es aber auch sehr kalt werden.

Mexikanischer Riesenkaktus


TECHNIK

Wolkenkratzer Von alters her bauen Menschen Türme. Doch erst die Erfindung des Aufzugs und die Produktion von langen, leichtgewichtigen Stahlträgern machte es möglich, Wohn- und Büroblocks zu bauen, die mehr als fünf Stockwerke besitzen. Mit 189 Stockwerken auf 828 Metern verteilt ist Burj Khalifa fast 12 mal so hoch wie das blaue Hochhaus aus Schweinfurt, das mit 24 Stockwerken und einer Gesamthöhe von 73 Metern das höchste Wohngebäude in Schweinfurt ist.

C

Doch das 2010 eingeweihte Gebäude „Burj Khalifa“ bricht noch mehr Rekorde: Es ist nicht nur das höchste Bauwerk der Welt, sondern auch das höchste freistehende Bauwerk der Welt, das Gebäude mit der höchsten genutzten Etage, das Gebäude mit dem höchsten Dach und das Bauwerk mit der höchsten Aussichtsplattform. Als Wolkenkratzer bezeichnet man besonders hohe Hochhäuser. Üblicherweise wird die Bezeichnung ab 150 Metern Höhe verwendet.

IN SCHWINDELNDER HÖHE Je höher ein Hochhaus ist, desto mehr zerrt der Wind an ihm. Die einzelnen „Röhren“ des Burj Khalifa in Dubai verhindern, dass der Wind Wirbel bildet, die den Turm ins Schwanken bringen könnten. Trotz allem schwinkt der Burj Khalifa an der Spitze bis zu 2 Metern vor und zurück.

10

Der Burj Khalifa wurde 2010 eröffnet und ist seitdem das höchste Gebäude der Welt. Der erste Spatenstich erfolgte für das blaue Hochhaus am 20. Juli 1962, im September 1964 zogen die ersten Mieter ein. Es besitzt 121 Wohnungen mit Flächen von 70 bis 100 m².


Die drei Windräder des World Trade Centre in Bahrain produzieren etwa 15 Prozent des benötigten Stroms.

WIND NUTZEN Text / Foto: Workcafe / Fotolia

Die Form des World Trade Centres in Bahrain dient dazu, den Wind zu nutzen. An den drei Brücken, welche die beiden Türme miteinander verbinden, hängt je ein Windrad zur Stromversorgung.

.. hohenvergleich

DAS SCHWEINFURTER „BLAUE HOCHHAUS“ 24 STOCKWERKE AUF 73 METERN

„BURJ-KHALIFA“ IN DUBAI 189 STOCKWERKE AUF 828 METERN


TIERWELT

.. . . E H C S O FR UND

KROTEN

Frösche und Kröten gehören zu den Froschlurchen und sind Amphibien, die zeitweise im Wasser und auf dem Land leben. Es gibt viele verschiedene Arten von Fröschen und Kröten, auch solche, die graben, klettern oder von Baum zu Baum gleiten. Frösche und Kröten haben eine feuchte und schleimige Haut. Die meisten Arten können im Wasser und an Land leben.

FROSCHLEBEN Die meisten Amphibienbabys verwandeln ihre Form komplett, wenn sie erwachsen werden. So schlüpfen aus Froscheiern zunächst kleine Kaulquappen, die ausschließlich im Wasser leben und nur einen Schwanz zum Steuern haben. Über ein paar Wochen hinweg wachsen ihnen langsam Beine. Damit er auch an Land atmen kann, bilden sich die Kiemen zurück, eine Lunge wird zum Atmen aufgebaut sowie die Haut und Organe werden umgebildet.

12

ERWACHSENER FROSCH

FROSCHLEICH JUNGE FRÖSCHE

Die gemusterte Haut der Erdkröte ist eine gute Tarnung

KAULQUAPPEN

Fast alle Frösche haben eine glatte Haut und lange Beine zum Springen. Frösche sind Weitspringer. Der Weltmeister unter den Fröschen ist der afrikanische Wasserfrosch, der über 5 Meter weit springen kann. Die meisten Kröten haben eine warzige Haut und kurze Beine zum Kriechen. Frösche bewegen sich oft hüpfend fort. Kröten dagegen können nicht hüpfen. Die kurzen Beine haben einfach nicht genug Muskelkraft, um den dicken, schweren Körper durch die Luft schnellen zu lassen.


DIE FROSCHAUGEN

Text / Foto: Workcafe / Fotolia

Frösche können braune, grüne, silberne, rote, bronzefarbene und sogar golden Augen haben. Auch die Form der Pupillen ist unterschiedlich. Es gibt auch Frösche mit dreieckigen oder sogar sternförmigen Pupillen!

WIE LANGE LEBEN FRÖSCHE? Frösche und Kröten werden zwischen 4 und 15 Jahre alt. Den Rekord hält die Erdkröte mit 36 Jahren.

ken und Frösche trin t! h ihre Hau atmen durc

FRESSGEWOHNHEITEN Frösche und Kröten fangen Insekten, indem sie ihre klebrige Zunge vorschnellen lassen. Nachts jagen sie am liebsten Würmer und Schnecken. Wenn ein Frosch seine Beute herunterschluckt, schließen sich seine Augen und senken sich in den Kopf. Seine Augen helfen mit, den Snack nach unten Richtung Magen zu drücken.

DER GRÖSSTE FEIND Frösche und Kröten stehen auf der Speisekarte von Schlangen, Echsen, Vögeln und Igeln – doch der größte „Feind“ ist die zunehmende Umweltverschmutzung sowie Autos, die jedes Frühjahr während der Krötenwanderung zahlreiche Tiere überfahren.

H

ACHTUNG GIFTIG! Der winzige südamerikanische Pfeilgiftfrosch ist das giftigste Tier der Welt. Wird er bedroht, scheidet er eine hochgiftige Substanz über seine Haut aus. Der Frosch produziert das Gift aus Chemikalien, die er in seiner Nahrung, den Ameisen des Regenwaldes, findet.


ZEITREISE

die

wikinger

Die Wikinger waren ein Volk des Nordens. Die „Nordmänner“ oder „Nordleute“, wie sie genannt wurden – lebten in den Gebieten, die heute Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland heißen. Sie waren kriegerische Seefahrer und zugleich auch Bauern und Handwerker. Zwischen 700 und 1100 nach Christus überfielen und eroberten die Wikinger aus Skandinavien Teile Nordeuropas. Zuerst raubten sie Schätze und nahmen Sklaven mit zurück nach Hause. Irgendwann übernahmen sie das Land dauerhaft.

DIE WIKINGERSCHIFFE Die Wikinger reisten mit ihren Schiffen bis nach Nordamerika, Russland, Afrika und in den Mittleren Osten, um Handel zu treiben und neues Land zu suchen. Sie besaßen für die Raubzüge schnelle Schiffe und größere Schiffe für den Handel. Ihre Kriegsschiffe nannte man „Langschiffe“ oder „Drachenboote“ (nach den furchterregenden, geschnitzten Drachenfiguren am Bug des Schiffes). Die Schiffe konnten zwischen 40 und 60 Mann aufnehmen. Diese ruderten mit langen Holzrudern.

Es gibt viele Theorien, was der Name „Wikinger“ bedeutet. Eine besagt, das es im Altnordischen so viel wie „Kriegsfahrt zur See“ bedeutet.

14


WIE WOHNTEN DIE WIKINGER? Die Wikinger wohnten in Langhäusern, von etwa 30 Meter Länge und 8 Meter Breite. In so einem Haus lebten immer mehrere Familien mit ihren Sklaven (Untertanen, Dienern) zusammen. Text / Foto: Workcafe / Fotolia

Mittelpunkt des Hauses war der Steinofen, über dessen Feuer ein großer Kessel hing. Hier wurde im Winter ausgiebig gefeiert, um Langeweile und Trübsinn zu vertreiben. Die Wikinger liebten es zu essen und zu trinken. Auf dem Speiseplan standen Suppen, Haferbrei, Fleisch, Fisch, Käse, Gemüse, Obst oder Brot. Aus geschnitzten Rinderhörnern tranken sie Met oder Wein. Nach der Heimkehr der Seefahrer wurde gefeiert, es wurde gesungen, gerauft und Abenteuergeschichten erzählt. Während die Männer Schiffe bauten, Handel trieben oder wichtige Metallgegenstände schmiedeten, kochten, webten und töpferten die Frauen.

TR IN KH OR N

E

DAS VOLK Die Wikinger waren ein sehr streitlustiges Volk und sie hatten Gesetze, die ein jeder einhalten musste. Verstieß jemand gegen ein Wikinger-Gesetz, so wurde er entweder von Haus und Hof vertrieben, musste Geldstrafen zahlen oder wurde sogar mit dem Tode bestraft. Mit ihren kunstvoll geschnitzten Schiffen segelten die Wikinger durch viele Weltmeere und ließen sich auch an anderen Orten nieder. So gibt es Hinweise darauf, dass die Wikinger bereits vor 1000 Jahren den amerikanischen Kontinent betraten, also viel früher als Christoph Kolumbus es 1492 tat.


WISSEN

Der mars Der Mars ist der viertnächste Planet der Sonne in unserem Sonnensystem. Er ist ein felsiger Planet mit einem Metallkern wie die Erde. Doch die Oberfläche sieht ganz anders aus.

ERFORSCHUNG DES MARS Unbemannte Raumsonden sind bereits auf dem Mars herumgewandert und haben seine Krater, Ebenen, Vulkane und Canyons erforscht. Die Analyse von Felsstücken legt nahe, dass es früher einfaches, an Wasser gebundenes Leben auf dem Mars gab. Jedoch wissen wir das nicht sicher. Es wurden unterschiedliche Mengen Methangas in der Atmosphäre des Planeten gemessen, von dem Wissenschaftler glauben , dass es von einer Art Bakterium produziert wird, das unter der Oberfläche lebt.

Die Marsoberfläche ist felsig und staubig. Der Mars wird oft auch als der ROTE PLANET bezeichnet.

S


GAB ES WASSER AUF DEM MARS? Auf dem Mars ist es furchtbar kalt. Temperaturen zwischen -133 bis +27 Grad sind keine Seltenheit. Alles Wasser ist daher gefroren, und am Nord- und Südpol gibt es sogar Eiskappen. Raumsonden haben aber Hinweise gefunden, dass es früher einmal warm genug für fließendes Wasser gewesen sein muss. Vielleicht gab es sogar einmal Salzwasser in Seen und Meeren, die verschwanden, als sich der Planet abkühlte.

EIN VERGIFTETER PLATZ Die Mars-Atmosphäre besteht größtenteils aus giftigem Kohlenstoffdioxid. Wirbelstürme fegen regelmäßig über die Weiten hinweg und gigantische Staubstürme toben über einen Monat auf der Oberfläche. Der Staub auf dem Mars ist rötlich, da er aus Eisenoxid besteht, das wir als Rost kennen.

der NASA MARSROVER curiosity

Text / Foto: Workcafe / Fotolia / NASA

Dieser ferngesteuerter Roboter wird für die Marsforschung genutzt. Er ist mit verschiedenen Messgeräten und Werkzeugen ausgestattet.


y t i s o i Cur ein

Roboter

sion s i M r e s s o auf gr Seit 5 Jahren ist der Roboter „Curiosity“ nun schon auf dem Mars und sammelt fleißig Bilder und Informationen von dem roten Planeten.

SO GROSS WIE EIN KLEINWAGEN Der Roboter ist nicht nur so groß wie ein kleines Auto, sondern wiegt auch etwa so viel, nämlich ungefähr eine Tonne, also 1000 kg. Dafür ist er auch vollgepackt mit Kameras, Sensoren, einem zwei Meter langen Greifarm und sogar einem eigenen chemischen Labor. Mit seinen sechs Rädern kann er über das unebene Marsgestein fahren. Allerdings ist er nicht sehr schnell. Im Durchschnitt legt er in etwa 100 Meter pro Stunde zurück. Das ist weniger als eine langsame Schildkröte.

WARUM DER NAME „CURIOSITY“? „Curiosity“ ist das englische Wort für Neugier. Die Wissenschaftler, die das Marsfahrzeug losgeschickt haben, wollen mehr über Planeten erfahren.

L

HAST DU LUST, MAL SELBST EINEN ROBOTER ZU BAUEN? So groß wie der Marsroboter ist er natürlich nicht, dafür fährt er aber auch schneller. Der Besuch in unseren Robotik-Kursen ist - wie bei allen Kursen in der Wissenswerkstatt – natürlich kostenlos. Anmelden kannst du dich unter: www.wiwe-sw.de

18

Martin-Luther-Platz 20 97421 Schweinfurt 09721 47 42 60

Text / Foto: Wissenswerkstatt / Fotolia

WISSEN


FLESSABANK Flessi-Sparbuch Das erste Sparbuch für Ihren Nachwuchs mit starken Zinsen, damit das Guthaben so schnell wie Ihr Kind wächst Die besonderen Vorteile sind: ✔ Sonderverzinsung von derzeit 1 % p. a. bis zum 18. Lebensjahr bei einem Guthaben bis 2.500 Euro, darüber hinaus erfolgt die Verzinsung für eine Spareinlage mit 3-monatiger Kündigungsfrist ✔ bis zu 2.000 Euro im Monat vorschusszinsfrei verfügbar ✔ ein Sparbuch und eine exklusive Flessi-Express-Spardose für jedes Kind Pro Kind ist nur ein Sparbuch mit Sonderverzinsung möglich. Stand 15.02.2017

Luitpoldstraße 2 - 6 97421 Schweinfurt Telefon: 09721 531-0 Telefax: 09721 531-231 Internet: www.flessabank.de E-Mail: info@flessabank.de

uch Sparb


KOHLE & MÄUSE

SPAERRREICN HTIG! - AB

Sparen ist eigentlich ganz einfach. Zwei Regeln solltest du aber beachten. Erstens: Gib möglichst wenig von deinem Geld aus. Zweitens: Zahle jeden Cent, jeden Euro, der am Monatsende in deinem Geldbeutel übrig ist, in dein Sparbuch ein.

N

MIT SPARSCHWEIN UND SPARBUCH DAS SPAREN LERNEN Hast du eine Spardose oder ein Sparschwein? Wer mit einer Spardose oder einem Sparschwein spart, legt Geld beiseite. Klasse, das ist schon mal sehr gut!

Doch was passiert, wenn deine Spardose aus irgendeinem Grund eines Tages nicht mehr auffindbar ist? Merke, in einem Sparschwein, einer Spardose oder einem Sparstrumpf ist dein Geld nicht sicher. Zudem bekommst du hierfür auch keine Zinsen. Aus diesem Grund solltest du dein Geld lieber zur Bank bringen. Wenn du nicht regelmäßig einen festen Geldbetrag beiseite legen kannst, sondern mal mehr, mal weniger übrig hast, dann ist das Sparbuch ein guter Einstieg zum richtigen Sparen. Erkundige dich gemeinsam mit deinen Eltern bei verschiedenen Banken in deiner Nähe nach den Konditionen, das heißt nach den Zinsen, die du auf dein gespartes Geld (Spareinlage) bekommst. Achso, du möchtest wissen was Zinsen sind? Ganz einfach! Die Bank zahlt dir etwas dafür, dass du sie dein Geld aufbewahren lässt. Einfach Genial!

20


Bei zahlreichen Banken kannst du ein Sparbuch einrichten, das ähnlich wie ein Girokonto funktioniert: Statt eines Sparbuchs bekommst du eine Geldkarte, mit der du von Geldautomaten Geld abheben kannst. Um das Sparbuch aufzufüllen, kannst du dir dein Taschengeld direkt auf das Sparbuch-Konto überweisen lassen. Zusätzlich kannst du mit deinem gesparten Geld zur Bank gehen und es dort auf dein Sparbuch-Konto einzahlen lassen. Doch aufgepasst: Mit der SparbuchGeldkarte kannst du nicht in Geschäften bezahlen.

Text / Foto: Workcafe / Fotolia

GELD REGELMÄSSIG BEISEITE LEGEN UND SPAREN Sprich mit deinen Eltern, wenn du regelmäßig einen festen Geldbetrag pro Monat sparen möchtest. Wenn du Glück hast und deine Eltern großzügig sind, werden sie deinen Sparbeitrag aufbessern. Auf lange Sicht ist das ein dickes Plus für dein Sparguthaben!


BASTELN

EINEN

SPRINGENDEN

FROSLCTH EN FA

So kannst du einen hüpfenden Frosch falten. Schritt für Schritt ist es gar nicht schwer. Der macht sogar Saltos. Viel Freude mit dem Frosch!

ü 1 x Quadrat aus grünem Papier

ARF BASTELBED SCH O FÜR DEN FR BEI U FINDEST D Text / Foto: QuadrO / Fotolia

D U B E N ÖTIGST DAFÜ R: (hier 21 cm x 21 cm)

ü 2 x Wackelaugen 2 1

Falte zuerst die beiden Diagonalen. Lege das Papier vor dich.

3

Drehe das Papier dann um und falte den oberen Rand zum unteren.

22


4

5

Falte das Blatt dann wieder auseinander. Jetzt falte das Papier wie auf dem Bild zusammen. Die Faltlinien geben die Form vor.

So sieht es dann aus. Streiche nun das Dreieck glatt.

7

6

Drehe das Dreieck um 90 Grad im Uhrzeigersinn. Falte die rechten oberen Ränder zur Mittellinie.

Falte sie zur Hälfte wieder zurück.

8

9

So sieht es dann aus.

Drehe das Papier um und falte die linke untere Spitze des Dreiecks zur oberen.

11

10

Wiederhole es auf der anderen Seite.

Falte dann die linke obere Ecke zur linken äußeren. Das gleiche rechts.


BASTELN

13

12

So sieht es dann aus. Knicke die Spitzen nach außen. Mache das Gleiche auf der anderen Seite.

15

14

Falte ihn bis auf einen schmalen Rand wieder zurück. (Es kann ruhig etwas breiter sein, als auf dem Bild gezeigt wird. Saltos gelingen dann besser). Jetzt falte den Unterkörper etwa an der Stelle wie auf dem Bild um.

16 17

So sieht der Frosch dann von oben aus.

Klebe zum Schluss noch die Wackelaugen auf. Wenn du den Frosch jetzt kurz am Hinterteil antippst, springt er nach vorn oder macht einen Salto.

24


6er SET

4er SET

00 219, €

00 199, €

Ergobag Pack Schulrucksack-Set - ZauBärWald

Step by Step Schulranzen Set Light 2 - Racer

6-teiliges Set inklusive Rucksack, Federmäppchen, Schlamperetui, Sportbeutel, Heftebox, Kletties.

4-teiliges Set inklusive Ranzen, Etui gefüllt, Sportbeutel und Schlamperetui.

4er SET

7er SET 95 219, €

School Mood Loop Schulrucksack - Hund 7-teiliges Set inkl. Ranzen, Etui gefüllt, Faulenzer, Turnbeutel, Brustbeutel, Börse, Patchy (blanko,Pauli). Ranzen, Etui gefüllt, Faulenzer, Turnbeutel, Brustbeutel, Schlüsselanhänger.

00 199, €

McNeill Schulranzenset Ergo Light 912 - Gently

10

4-teiliges Set inklusive Ranzen, Etui gefüllt, Sportbeutel und Schlamperetui.

5er SET Neu im Sortiment!

96 17%9ge,spart!€

95 219, €

Bei uns n bekomme tente, Sie kompe e individuell r fü alle Beratung en! Schulklass

Deuter Schulrucksack Set OneTwo - Fußball 5-teiliges Set inklusive Ranzen, Federmäppchen, Schlamperetui, Sportbeutel, Brustbeutel. Angebot nur solange Vorrat reicht. Alle gezeigten Modelle auch in anderen Motiven erhältlich.

QuadrO Schweinfurt, eine Filiale der Dr. Schmitt Büroorganisation GmbH Am Oberen Marienbach 1 | 97421 Schweinfurt | 09721 1712-0

www.facebook.com/MeinQuadrO


BILDER .. KREUZWORTRATSEL KANN ST DU DAS RÄTS EL LÖSE N?

RÄTSELWELT

HAST DU AUFG EPAS ST? Frösche trinken und atmen durch ihre...

A) FINGERSPITZEN B) HAUT C) NASE D) BEINE

Wie heißt der NASA Marsrover?

A) R2D2 B) CURIOSITY C) ROBBY ROBOT D) WALL-E LÖSUNGSWORT:

.. HIlf den froschen den richtigen weg zu finden

WEISS T DU DAS?

Wie viele Stockwerke hat das höchste Gebäude der Welt?

A) 160 STOCKWERKE B) 189 STOCKWERKE C) 123 STOCKWERKE D) 219 STOCKWERKE

26


VERGLEICHSBILD

IM RECHTEN BILD HABEN SICH 10 FEHLER EINGESCHLICHEN. KANNST DU SIE ENTDECKEN?

..

lose folgendes

DIE WIKINGER WAREN BEKANNT ALS? A) PILOTEN DER FRÜHZEIT B) ERFINDER VON SPRENGSTOFF C) KRIEGERISCHE SEEFAHRER D) NOMANDEN DER WÜSTEN

sudoku

TRAGE DIE ZAHLEN 1 BIS 9 IN JEDES EINZELNE QUADRAT EIN. ABER AUFGEPASST: DIE ZAHLEN 1 BIS 9 DÜRFEN IN JEDER ZEILE (HORIZONTAL) UND IN JEDER SPALTE (VERTIKAL) NUR EINMAL VORKOMMEN!

Wie wird der Mars noch genannt?

A) DER TOTE PLANET B) DER ROTE PLANET C) DER KALTE PLANET D) DER GASRIESE

LÖSUNGEN FINDEST DU AUF SEITE 36


GESUNDHEIT

WIE

.. ZAHNE

BLEIBEN

DIE

Putzen, putzen, putzen. Das ist die beste Methode. Gesunde Zähne und ein vollständiges Gebiss sehen nicht nur gut aus. Du brauchst deine Zähne - zum Sprechen und natürlich zum Essen!

WAS PASSIERT, WENN DU DEINE ZÄHNE NICHT PUTZT?

28

Ist doch klar - es kommen die Zahnmonster! Also Löcher in die Zähne, das nennt man dann Karies! Karies zerstört die Zähne und tut weh. Wie entsteht Karies? Jedes Mal, wenn du etwas isst, bleiben Essensreste im Mund und an den Zähnen kleben. Sie werden von Bakterien zersetzt. Viele Bakterien siedeln sich auf der Plaque, dem Zahnbelag an. Die Plaque ist ein Film, der sich auf den Zähnen befindet. Wenn sich Bakterien auf dem Zahnbelag ansiedeln und die Nahrungsreste verwerten, entsteht Säure. Sie greift den Zahnschmelz an; er wird immer dünner. Schließlich entsteht ein Loch im Zahnschmelz. Dann greifen die Bakterien den Zahn an und zersetzen ihn - du hast Karies! Solange der Zahnarzt die Karies rechtzeitig entdeckt, kann er sie mit Fluoridpräparaten heilen. Wenn bereits ein Loch entstanden ist, muss er die Karies mit dem Bohrer entfernen und die Lücke mit Füllungsmaterial auffüllen. Genauso unangenehm sind Zahnfleischentzündungen, die auch durch Bakterien hervorgerufen werden. Dabei blutet das Zahnfleisch sehr leicht. Auch davor schützt Zähneputzen.

Text / Foto: Workcafe / Fotolia

GESUND?


SO ERHÄLTST DU DEINE ZÄHNE GESUND Putze dir mindestens zwei Mal am Tag, morgens nach dem Frühstück und abends vor dem Zubettgehen, mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta die Zähne. Nimm dir Zeit zum Zähneputzen, putze mindestens 2-3 Minuten. Die Zeit kannst du mit einer Eieruhr messen. Esse möglichst wenig Süßes und wenig Saures. Warum? Zucker ist ein Nährstoff für die Bakterien auf der Plaque. Die Bakterien erzeugen Säure, die deinen Zahnschmelz angreift. Dasselbe passiert, wenn du saure Gurken oder saures Obst isst oder Säfte trinkst. Benutze eine Bürste mit weichen Borsten und drücke beim Putzen nicht zu stark auf. Wechsele die Bürste mindestens alle drei Monate. Verwende Zahnseide, um die Zahnzwischenräume zu säubern. Ältere Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche sollten zweimal im Jahr zur Vorsorge zum Zahnarzt gehen.

SCHON GEWUSST, DASS... ... Zahnpflege-Kaugummis helfen, deine Zähne sauber zu halten! Kaue einen Zahnpflege-Kaugummi, wenn du keine Zahnbürste und Zahnpasta zur Hand hast. ... du zwei Mal im Jahr zum Zahnarzt gehst, um deine Zähne kontrollieren zu lassen. Wenn der Zahnarzt deine Karies im Frühstadium entdeckt, kann er deine Zähne heilen! Außerdem sind kleine Löcher leichter zu füllen als große! ... du vor dem Zähneputzen den Mund ausspülst. Putze deine Zähne sorgfältig, das heißt Backenzähne, Eckzähne und Schneidezähne, und zwar innen und außen! … du mit dem Zähneputzen ein wenig warten solltest, wenn du etwas Saures gegessen hast. Säuren weichen den Zahnschmelz auf. Wenn du dann nach dem Essen putzt, wird der Zahnschmelz beschädigt, weil er zu weich ist.


DIE KAI-REGEL Richtig Zähne putzen. Unsere Bilder erklären dir an Hand der KAI-Regel (Kaufläche, Außenseite, Innenseite), wie du deine Zähne gesund und kariesfrei erhalten kannst.

2

Mit den Kauflächen der Zähne anfangen. Am besten erst die obere und dann die untere in rüttelnden Bewegungen kräftig mit der Zahnbürste putzen.

Text / Foto: Workcafe / Fotolia

1

A

An den Außenseiten geht es weiter. Bei den Backenzähnen beginnen. Von einer Seite über die Frontzähne hinweg zur anderen Seite in kleinen rüttelnden Kreisen putzen. Und zwar so, dass die Zahnbürste das Zahnfleisch gleich mit massiert. Dazu die Zahnbürste leicht schräg zum Zahnfleisch halten.

3

4 Bei den unteren geht´s genauso. Achtet darauf, dass kein Zahn vergessen wird, und sorgt dafür, dass das Zahnfleisch immer mitgebürstet wird. Und zum Schluss: Ausspülen oder restliche Zahnpasta einfach ausspucken und einwirken lassen.

30

Nun die Innenseiten. Sie müssen Zahn für Zahn gründlich geputzt werden. Die oberen wieder zuerst. Nehmt dazu die Zahnbürste in die Hand und haltet sie möglichst senkrecht.

ZAHNPASTA FÜR KINDER Die üblichen Zahnpasten für Erwachsene sind für kleine Kinder weniger geeignet. Das liegt zum Teil an ihrem Geschmack, den Kinder oft nicht mögen. Vor allem aber verschlucken Kleinkinder oft gerne einen Teil der Zahnpasta. Damit sie dadurch nicht zu viel Fluoride in den Körper aufnehmen, haben Kinderzahnpasten einen verringerten Fluoridanteil. Dadurch ist natürlich auch der Kariesschutz vermindert. Sobald die Kinder zuverlässig ausspucken – etwa ab dem sechsten oder siebenten Lebensjahr – sollte man deshalb auf eine Erwachsenenzahnpasta umsteigen.


DR.HENRIK MÖMKEN & IVONNE REDELBERGER


das neue

“ s n e e t & „Kids ist da! KIDS & TEENS – was isn das? Das „KIDS & TEENS“ ist Euer Programmheft für Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Schweinfurt. Ihr findet im „KIDS & TEENS“ die offenen Kinder- und Jugendtreffs, Infos zu den Spielbussen „Max & Moritz“ und natürlich das Programm mit vielen Aktionen für Euch! Diesmal haben wir zum Beispiel die Holzwerkstatt mit dabei, Bastel- und Werkaktionen, Akrobatikworkshops, Angebote draußen in der Natur, Sachen am Computer wie das „Tipp-Training“ oder Videoschnitt und „Physik zum Anfassen“. Ebenfalls mit im Heft sind die Angebote der jungen VHS und – falls der Schuh mal drückt – eine Auflistung der Schweinfurter Beratungsstellen. So, seid Ihr jetzt schlauer?

WAS GIBT’S SONST NOCH IM HEFT? Mit im aktuelle „KIDS & TEENS“-Heft sind auch Informationen zu den Angeboten des Stadtjugendringes (die fahren z.B. wieder zum Bauersberg) und den Jugendverbänden in der Stadt, zu den Familienstützpunkten oder den Beratungsstellen in Schweinfurt.

32

E

Text / Foto: Kommunale Jugendarbeit/ Fotolia

FREIZEIT


WIE KANN ICH MICH ANMELDEN? Anmelden geht mittlerweile ganz einfach. Und zwar online. Allerdings müssen das Eure Eltern für Euch machen. Eure Eltern finden unser Buchungsportal unter www.unser-ferienprogramm.de/schweinfurt Das Vormerken zur Online-Anmeldung für die Angebote beginnt am Montag, 13.02.2017. Am 22.02. werden allen bis dahin vorgemerkten Teilnehmenden die Plätze zugeteilt, bei Überbuchung entscheidet das Los. Ab dem Folgetag können die Restplätze direkt gebucht werden.

WO KRIEG ICH DAS? Das „KIDS & TEENS“ solltet Ihr in der Schule erhalten haben. Zumindest wenn Ihr eine Schweinfurter Schule zwischen der 1. und der 6. Klasse besucht. Wenn das nicht geklappt hat, fragt doch einfach mal in Eurem Sekreteriat nach. Sollte das „KIDS & TEENS“ auch dort vergriffen sein, findet ihr es zum Download unter www.schweinfurt.de/kids-und-teens oder direkt bei uns, der kommunalen Jugendarbeit im Rathaus, Eingang Metzgergasse.


UMWELT

Kreislauf der

Natur

Das Laub fällt auf den Boden - Blumen verwelken.

Die Pflanzen wachsen und tragen Früchte.

Die Wurzeln der Pflanzen holen sich die Nährstoffe aus dem Boden.

Kleine Lebewesen fressen das Laub und scheiden Nährstoffe für Pflanzen aus.

Ob ein mächtiger Baum, ein Löwenzahn oder eine Kartoffel. Alles, was Pflanzen brauchen um zu wachsen, holen sie sich aus dem Boden. Die Natur hat sich hier etwas Kluges einfallen lassen. Abgestorbene Pflanzen, auch natürliche Abfälle genannt, werden Nährstoffe für neue Pflanzen. Alles was an Ästen, Laub und Früchten auf die Erde fällt, wird sofort von vielen kleinen Lebewesen aufgefressen. Nach ihrer Mahlzeit wird der so genannte Humus ausgeschieden. Die natürlichen Abfälle werden also von den kleinen Lebewesen wiederverwertet, man könnte auch sagen „recycelt“. Der hierbei entstandene Humus ist Erde, die viel Nahrung für neue Pflanzen enthält. Der Kreislauf ist geschlossen!

34


Text / Foto: Abfallberatung Stadt Schweinfurt / Fotolia

das

leben

im

t s o p m Ko

Bakterien, Pilze und viele andre Lebewesen, wi e zum Beispiel Würmer, fühlen sich in diesen durch Fäulnis warmen Plätze n wohl und ernähren sic h von den natürlichen Abfällen.

GARTENAMEISE Größe: 4-7 Millimeter Nahrung: Insekten und süßer Saft Besonderheiten: Ein Stich der Gartenameise wirkt auf den Menschen, wie der Stich einer Biene.

OHRWURM Größe: 4-5 Millimeter Nahrung: Blütenblätter, Obst, Fliegen Besonderheiten: Ohrwürmer sind keine Würmer und beißen nicht ins Ohr eines Menschen.

WOLFSSPINNE Größe: 5-6 Millimeter Nahrung: Kleinlebewesen Besonderheiten: Die Jungspinnen leben noch ca. 1 Woche auf dem Rücken ihrer Mutter (bis zu 100 Jungspinnen gleichzeitig).

REGENWURM Größe: 1,5-18 Zentimeter Nahrung: verfaulte Pflanzenreste und Erde. Lebensraum: Kompost und Boden. Besonderheiten: Regenwürmer sind Männchen und Weibchen zugleich. Fortpflanzung: 2 Regenwürmer legen sich aufeinander und befruchten sich gegenseitig.

ASSEL Größe: 16-18 Millimeter Nahrung: leben von weichen, saftigen und zerfallenen Pflanzenteilen Lebensraum: Komposthaufen, unter Falllaub oder in morschen Baumstämmen Besonderheiten: Asseln sind echte Krebse. Atmung größtenteils durch Kiemen.

Weitere Infos zur Abfallberatung: Sennfelder Bahnhof 2 97421 Schweinfurt Tel.: +49 (9721) 51-580 E-Mail: abfallberatung@schweinfurt.de Internet: www.schweinfurt.de/abfall


UMWELT

g n u t i e l n A

zum

en Pflanduz ?

was brauchst

- eine kleine Blume - zwei kleine Schaufeln - kleines Blumentöpfchen (aus Papier oder Bast direkt zum Einpflanzen) - je eine Wanne mit Pflanzerde, Sand und Kompost

SCHRITT 1 Du mischst die benötigte Menge Erde zum Pflanzen 1:1:1, d.h. eine Schaufel Sand, eine Schaufel Pflanzerde und eine Schaufel Kompost.

SCHRITT 2 Rühre die Wanne mit den 3 Bestandeilen kräftig um und du hast eine wunderbare Erde zum Pflanzen.

36


D

SCHRITT 3 Du nimmst dir die kleine Blume und einen Blumentopf zur Hand und füllst in den einpflanzbaren Blumentopf ein bisschen von deiner gemischten Erde ein.

SCHRITT 4 Text / Foto: Abfallberatung Stadt Schweinfurt / Fotolia

Dein letzter Schritt ist es, die Blume in den Blumentopf zu setzen und anschließend diesen Topf mit der gemischten Erde zu befüllen und die Blume leicht anzudrücken.

FERTIG


LÖSUNGEN

VERGLEICHSBILD

sudoku

Wie wird der Mars noch genannt?

Wie heißt der NASA Marsrover?

A) DER TOTE PLANET B) DER ROTE PLANET C) DER KALTE PLANET D) DER GASRIESE

A) R2D2 B) CURIOSITY C) ROBBY ROBOT D) WALL-E

WEISST DU DAS?

BILDER .. KREUZWORTRATSEL

HAST DU AUFGE PASST ?

Wie viele Stockwerke hat das höchste Gebäude der Welt?

Frösche trinken und atmen durch ihre...

A) 160 STOCKWERKE B) 189 STOCKWERKE C) 123 STOCKWERKE D) 219 STOCKWERKE

A) FINGERSPITZEN B) HAUT C) NASE D) BEINE LÖSUNGSWORT:

DIE WIKINGER WAREN BEKANNT ALS? A) PILOTEN DER FRÜHZEIT B) ERFINDER VON SPRENGSTOFF C) KRIEGERISCHE SEEFAHRER D) NOMANDEN DER WÜSTEN

38


L E I P S n n I GEW Hallo Freundale,Buchstaben für das

n unter Wir verlose hmern allen Teilne 5 mal ein rbuch Flessi-Spa URO mit je 30 E Guthaben

ich habe diesm im f einigen Seiten Lösungswor t au gt fü d un t. Findet Magazin versteck m richtigen zu diese Buchstaben Gewinnspiel r das fü t or sw ng su Lö Spaß! zusammen. Viel

Sparbuc h

G LÖSEN, einsenden und gewinnen! Schickt uns euer Lösungswort und das vollständig von den Erziehungsberechtigten ausgefüllte Formular an unsere Redaktion:

Einsendeschluss:

07. April 2017 FE 6 KCA 3 WOR rgasse infurt e e d w a h H Sc 1 2 4 97

Dein Name: Alter: Telefon: Email: Strasse: Postleitzahl: Ort: Name der Eltern Unterschrift: Nach Bekanntgabe der Gewinner, werden wir Sie per E-mail oder telefonisch kontaktieren. Mit der Abgabe willigen Sie die Veröffentlichung in unserem Magazin ein. Bitte füllen Sie ALLE angezeigten Felder aus. Datenschutzhinweis: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht.


Das neue kids & teens.

Infos und Aktionen für Kinder und Jugendliche in Schweinfurt

KIDS& TEENS FRÜHJAHR/S

17

OMMER 20

© ehrenberg-bil

der/fotolia.com

Erhältlich bei der Ko mmunalen Jugendarbeit und dem Bürgerservice der Stadt Sc hweinfurt oder unter www.sch weinfurt.de INTERESSAN TES FÜR KIN DER, JUGEN FAMILIEN IN DLICHE & SCHWEINFU RT

Profile for Michael  Morschett

Kids-MAG: Kindermagazin Schweinfurt #9  

Kids-MAG Ausgabe März 2017 WerdeFan: facebook.com/kidsmagsw Copyright: WORKCAFE 2012-2017

Kids-MAG: Kindermagazin Schweinfurt #9  

Kids-MAG Ausgabe März 2017 WerdeFan: facebook.com/kidsmagsw Copyright: WORKCAFE 2012-2017

Profile for g-mag
Advertisement