Page 1


Bereits zum 16. Mal wird die Sportstadt Riesa Mittelpunkt der Tanzwelt sein. So freuen wir uns auch in diesem Jahr wieder über 3300 Tänzer in der erdgas arena zu den legendären Weltmeisterschaften im Show- und Stepptanz begrüßen zu können. Zwei Wochen lang dürfen wir die besten Tänzer aus circa 30 Nationen im Show- und Tap Dance in der erdgas arena bewundern und anfeuern. Nahezu 200 Tänzer haben sich allein für Kanada angemeldet. Die Nation Russland kann diese Teilnehmerzahl noch einmal toppen und tritt mit über 300 Tänzern an. Dabei gibt es auch nach 15 Jahren Riesaer Tanzgeschichte noch Premieren zu erleben. In diesem Jahr wird Armenien erstmals seine Kreativität auf der Bühne beweisen. Die Premiere feiert auch die Show „Battle of the Feet“, ein direktes Aufeinandertreffen der besten Solo-Stepptänzer. Außerdem findet - auf großen Wunsch der Tänzerinnen und Tänzer - dieses Jahr ein kleiner Indoor-Weihnachtsmarkt statt, der viele typische sächsische Leckereien und Handwerkskünste anbietet. Die beiden Tanzwochen in der erdgas arena werden traditionell von den Showtänzern eröffnet, die sich ab 26. November in verschiedenen Kategorien und atemberaubenden Choreografien präsentieren. Sie zeigen ihre fantasiereichen Kostüme vor dem Publikum und der Fachjury, um am 1. Dezember den Einzug ins Finale zu „ertanzen“. Ab 4. Dezember fesseln uns die Stepptänzer mit professionellen Auftritten und krönen die Weltmeisterschaften im Stepptanz mit der Finalshow am 8. Dezember. Aktuelle Infos gibt es unter www.erdgasarena.de oder http://www.facebook.com/dancing.riesa. This year for the 16th time, Riesa, the City of Sports, will be the center of dance. We are excited to welcome more than 3300 dancers once again this year at the "erdgas arena" for the legendary Show and Tap Dance World Championships. For two weeks we will be able to admire and cheer on the best dancers from approximately 30 countries. Canada alone registered almost 200 dancers. This incredible number is topped by Russia with 300 participants. But even after 15 years of dance history in Riesa, there are still "firsts" worth mentioning. This year for the first time, Armenia will be showing their talent on stage and the new show "Battle of the Feet", a direct encounter between the best Solo-Tappdancers, is presented. Also, as requested by many participants, there will be a small indoor "Christmas Market" at the arena showcasing typical Christmas treats and traits from Saxony. On November 26th the two weeks of dance at the erdgas arena will commence with the Show Dance artists who will present their extravagant choreographies in different categories. They will awe the audience and the judges with their fantastic costumes, hoping to "dance into the finals" on December 1st. Starting on December 4th we will be mesmerized by the professional performances of the Tap Dancers. The finale on December 8th will conclude the Tap Dance World Championships. For current information, check out www.erdgasarena.de or http://www.facebook.com/dancing.riesa


SHOWDANCE - TICKETKATEGORIEN 26.11. 27.11. 28.11. 29.11. 30.11. 01.12.

ab 11.00 Uhr Vorrunde Kinder & Junioren ab 10.00 Uhr Vorrunde Kinder & Junioren ab 10.00 Uhr Finale Kinder & Vorrunde Junioren ab 10.00 Uhr Finale Junioren & Erwachsene Vorrunde ab 10.00 Uhr Finale Productions & Erwachsene Vorrunde ab 10.00 Uhr Erwachsene Viertelfinale/ Halbfinale ab 19.00 Uhr Große Finalnacht Showdance* (*berechtigt zum Eintritt an allen Showdance -Tagen)

Eintritt frei Eintritt frei 8,50 € 8,50 € 8,50 € 21,50 €

TAPDANCE - TICKETKATEGORIEN 04.12. 05.12. 06.12. 07.12. 08.12.

ab 10.00 Uhr Vorrunde Kinder ab 10.00 Uhr Finale Kinder & Vorrunde Junioren ab 10.00 Uhr Finale Productions & Vorrunde Junioren ab 10.00 Uhr Finale Junioren & Erwachsene Vorrunde ab 09.00 Uhr Erwachsene Viertelfinale/ Halbfinale ab 19.00 Uhr Große Finalnacht Stepptanz* (*berechtigt zum Eintritt an allen Stepptanz -Tagen)

Eintritt frei 8,50 € 8,50 € 8,50 € 21,50 €


Tanzwochen 2012  

Weltmeisterschaften im Showdance und Tapdance

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you