Salzkammergut Advent

Page 1

advent.salzkammergut.at

Salzkammergut Advent

SALZKAMMERGUT

2019

Advent


Die Partner Öffnungszeiten Eröffnung

1. Advent

2. Advent

3. Advent

4. Advent

22. - 24. Nov.

28. Nov. - 01. Dez.

05. - 08. Dez.

12. - 15. Dez.

19. - 22. Dez.

Fr

Do

Sa

So

Fr

Sa

Bad Ischl

So

Do

Fr

Sa

So

Do

Fr

Sa

So

Do

Fr

Sa

So

täglich (Mo-So) geöffnet bis 22. Dezember

Fuschlseeregion Ebenau Faistenau Guggenthal Schloss Fuschl Mondsee Traunsee Schlösser Advent Wolfgangsee St. Gilgen & Strobl St. Wolfgang

Salzkammergut Advent - traditionell, einzigartig, echt. In den malerischen Orten und an den berühmten Seen des Salzkammerguts wird die Vorweihnachtszeit nach altem Brauch gefeiert: Mit stimmungsvollen Adventmärkten voll Charme und Besinnlichkeit. Magisch schöne Seen und elegante Prachtbauten bilden die Kulisse für stimmungsvolle Adventmärkte im Salzkammergut. Ob im Schloss, im jahrhundertealten Kreuzgang, unter einer tausendjährigen Linde, in einer schmucken Trinkhalle oder auf einem historischen Schiff: Jeder

Adventmarkt hat seinen ganz eigenen Charme. Und doch eint die Orte ein Ziel: Besuchern ein authentisches, unverfälschtes und qualitätsvolles Adventserlebnis zu bieten. Im Salzkammergut wächst die Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest – in heimeliger Atmosphäre und in Anlehnung an altüberliefertes Brauchtum und die eigene Tradition. Infos zum Salzkammergut Advent unter advent.salzkammergut.at oder unter info@salzkammergut.at.

täglich (Mo-So) geöffnet bis 22. Dezember

Öffnungszeiten 2019 Bad Ischl

Täglich: 10:00 - 18:00 Uhr

Fuschlseeregion Ebenau

Samstag und Sonntag 14:00 - 20:00 Uhr

Faistenau

Samstag und Sonntag 16:00 - 20:00 Uhr 14. Dez. 14:00 - 21:00 Uhr, 15. Dez. 11:00 - 19:00 Uhr

Guggenthal

Samstag und Sonntag 14:00 - 19:00 Uhr

Schloss Fuschl

13:00 - 19:00 Uhr

Mondsee

Kreuzgang: Freitag 15:00 - 19:30 Uhr; Samstag, Sonn-/Feiertag: 10:30-19:30 Uhr; Gastro vor der Basilika: Freitag 15:00 - 21:30 Uhr; Samstag, Sonn-/Feiertag: 10:30 - 21:30 Uhr

Traunsee Schlösser Advent

Freitag 13:00 - 19:00 Uhr, Samstag und Sonntag 11:00 - 19:00 Uhr

Wolfgangsee IMPRESSUM Herausgeber: Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH, 4820 Bad Ischl, Salinenplatz 1, Tel. +43 (0)6132 26909-0, Fax: +43 (0)6132 26909-14, info@salzkammergut.at, www.salzkammergut.at, Geschäftsführer: Mag. Michael Spechtenhauser, Projektleitung: Sabine Leitner, Branding & Corporate Design: ortnerschinko.com Grafik: www.vordenker.at, Druck: kb-offset Kroiss & Bichler GmbH & CoKG, Regau, Fotos: Titel: WTG, Seite 2: Wolfgang Spitzbart, Seite 4-5: Daniel Leitner, STMG Stadler, Seite 6-7: Fuschlseeregion/ Erber, Fuschlseeregion/Stadler, Fuschlseeregion, Seite 8-9: Karte STMG, Seite 10-11: TVB Mondsee-Irrsee/ Wolfgang Weinhäupl, Alexandra Fazan, Seite 12-13: Wolfgang Spitzbart, TTG Cloud, Seite 14-15: WTG/Wolfgang Stadler, OÖ Tourismus GmbH/Robert Maybach, Österreich Werbung/Peter Burgstaller, WTG/Kunstbahr, WTG. Alle Angaben trotz sorgfältigster Bearbeitung ohne Gewähr. Programmänderungen vorbehalten.

Gedruckt nach der Richtlinie „Druckerzeugnisse“ des Österreichischen Umweltzeichens, kb-offset, UW-Nr. 727

St. Gilgen & Strobl

Donnerstag bis Sonntag 10:00 - 19:30 Uhr

St. Wolfgang

Wochentags: 12:00 - 19:30 Uhr, Samstag, Sonn-/Feiertag 10:00-19:30 Uhr

advent.salzkammergut.at

3


Veranstaltungen

Bad Ischl

Oh, du fröhlicher ... ... Christkindlmarkt der Ischler Handwerker: Alle Jahre wieder laden die Ischler Handwerker in die historische Trinkhalle zu ihrem traditionellen Christkindlmarkt. In diesem Advent von 22. November bis 22. Dezember, täglich von 10 bis 18 Uhr. Freuen Sie sich auf original „Handg’machtes“ aus der Kaiserstadt, auf typische kulinarische Köstlichkeiten sowie auf ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

23. Nov. 16:00 Uhr

Advent in Bad Ischl mit Peter Gillesberger im Kongress & TheaterHaus

28. Nov. 20:00 Uhr

„Die Seer-Stad“ bei Eintritt

29. Nov.

Ausstellung Kalss Krippe und 20 Jahre Kripperlverein Bad Goisern von 29. November bis 2. Februar

29. Nov. 19:00 Uhr

Die jungen Tenöre im Kongress & TheaterHaus

05. Dez. ab 17:00 Uhr

„Der Nikolaus kommt“ zu den Bad Ischler Kindern, Kaiser-Franz-Josef-Straße

05.-08. Dez. 10-17:00 Uhr

Weihnachten im Museum der Stadt

13. Dez. 16:00 Uhr

Oswald Sattler in der Stadtpfarrkirche Bad Ischl

14. Dez. 16:00 Uhr

Klassische Weihnacht im Kongress & TheaterHaus

21. Dez. 19:00 Uhr

„In dulci jubilo“ Vorweihnachtliches Konzert des Männergesangverein 1845 Bad Ischl, bei Eintritt, Pfarrkirche Pfandl

25. Dez. 16:00 Uhr

Weihnachtliches Operettencafé in der Trinkhalle

26.-28. Dez.

Ischler Krippenspiel - das älteste religiöse Volksspiel in OÖ, Infos unter www.krippenspiel.at

30. Dez. 16:00 Uhr

Salzkammergut Brauchtumsweihnacht mit Peter Gillesberger im Kongress & TheaterHaus

31. Dez. 14:00 Uhr

Altjahresschießen der Ischler Prangerschützen, Zauner Esplanade

31. Dez. ab 22:00 Uhr

Silvester an der Traun mit großem Klangfeuerwerk um 24:00 Uhr, Esplanade Bad Ischl

eleganten Trinkhalle präsentiert wird. Viel Schönes erwartet die Besucher auch rundherum: So etwa von Hand gemachte traditionelle Krippen, Live-Musik von Salzkammergut-Musikanten, die einzigartige Ischler Weihnachtsbeleuchtung und die zahlreichen Geschäfte im malerischen Stadtzentrum von Bad Ischl. Öffnungszeiten Adventmarkt: siehe Seite 3

Bis weit über die Grenzen des Salzkammergutes hinaus sind die Ischler Handwerker für ihre Meisterschaft bekannt, das Schöne mit dem Nützlichen zu verbinden. Eine Kunst, die hier in ihrer schönsten Form gepflegt und zur Adventzeit im vorweihnachtlich geschmückten Ambiente der

Unser Tipp für Sie: Erleben Sie einzigartige Einkaufsmomente in den Geschäften der Bad Ischler Originale

4

advent.salzkammergut.at

Kontakt Tourismusverband Bad Ischl Trinkhalle | Auböckplatz 5 | 4820 Bad Ischl Tel. +43 (0)6132 27757-0 office@badischl.at | www.badischl.at

5


Veranstaltungen Besinnliche Laternenwanderungen zur 30. Nov. 06./13./20. Dez. Joseph Mohr Kapelle, Treffpunkt Joseph Mohr Haus in Hintersee 18:00 Uhr

Fuschlsee

29. Nov. 18:00 Uhr

Krampusshow mit akrobatischen Einlagen am Satzstein in Hintersee

07. Dez. 18:30 Uhr

Perchtenlauf der Plötz Pass beim Naturdenkmal Wasserfall Plötz

08. Dez. 18:00 Uhr

Krampuslauf der Faistenauer Krampusse + Gastgruppen, Dorfplatz in Faistenau

13. Dez. 19:00 Uhr

Fuschlseer Adventsingen im K.U.L.T. in Hof bei Salzburg

13./15. Dez. 19:00 Uhr

Adventsingen im Rauchhaus Mühlgrub in Hof bei Salzburg

15. Dez. 16:00 Uhr

Weihnachtliche Geschichtenstunde für Kinder in der Bibliothek in Ebenau

26. Dez. 19:30 Uhr

Stefanikonzert der Trachtenmusikkapelle beim Kirchenwirt in Koppl

27. Dez. 17:00 Uhr

Winterabend am Dorfplatz in Faistenau unter der 1000-jährigen Linde

27. Dez. 17:00 Uhr

Weihnachtskonzert der Trachtenmusikkapelle Fuschl am See im Fuschlseebad

Advent der Dörfer in der Fuschlseeregion Der Familienadvent mit individuellen Märkten, klein & fein. Dieses Jahr wird der Schwerpunkt erneut auf Familien gelegt. Bei jedem Adventmarkt wird ein Kinderprogramm geboten, wie zum Beispiel Kekse backen, Weihnachtsschmuck basteln, Würstel grillen... Genießen Sie das stimmungsvolle Ambiente der bezaubernden kleinen, feinen Adventmärkten von 4 Orten in der Fuschlseeregion (Faistenau, Hof bei Salzburg, Koppl und Ebenau). Hier wird das überlieferte Brauchtum noch klassisch gefeiert. Der „Advent der Dörfer“ ist abwechslungsreich, unterhaltsam und stimmungsvoll zugleich. Hirtenspiele, Perchten- und Krampusläufe, Pferdeschlittenfahrten, Handwerksvorführungen, Stubenmusik und Lesungen, Feuerzangenbowle und Turmbläser

6

bereichern den Veranstaltungskalender während der Adventszeit. Der Advent unter der Linde in Faistenau verzaubert die Gäste durch das besondere Ambiente unter der 1000-jährigen Linde. Geschichtenwanderungen können beim Advent beim Guggenthaler Kircherl gemacht werden und ein besonderes Highlight für die kleinen Besucher ist sicherlich das Würstelgrillen beim Adventmarkt im Brunnengarten in Ebenau. Den Blick auf den winterlichen Fuschlsee genießen die Besucher beim Adventmarkt im Schloss Fuschl, umrahmt von weihnachtlichen Klängen und herrlichem Punschduft. Öffnungszeiten Adventmarkt: siehe Seite 3

Unser Tipp für Sie: Am 14. Dezember 18:00 Uhr Kapellen-Wanderung in Faistenau mit dem Volksliedsingkreis advent.salzkammergut.at

Kontakt Urlaubsregion Fuschlsee Lebachstraße 1 | 5322 Hof bei Salzburg Tel. +43 (0)6226 8384 info@fuschlseeregion.com | www.adventderdoerfer.at

7


Abfahrt Seewalchen/Attersee 80 km Linz

A1

Attergau

Abfahrt Thalgau Salzburg 25 km

Schlo Fuschl Fus chl see

Ebenau

Faistenau Hintersee

Traunkirchen

Traun

see

Atters e

e

Mondsee A1

Gmunden

Attersee

A1

Almtal

A1 Mon

dsee

St.Gilgen

Wo lfg an gse e

Traunsee

St.Wolfgang

Bad Ischl

Strobl

Fuschlsee Wolfgangsee

Bad Ischl

Ausseerland Dachstein


Veranstaltungen

Mondsee

22. Nov. 17:00 Uhr

Feierliche Eröffnung des Advent, Kirchenplatz

01. Dez. 16:00 Uhr

Adventsingen des Sängerbundes Mondsee, Basilika St. Michael

01. Dez. 18:30 Uhr

Perchtenlauf, Kirchenplatz

07./08. Dez. ganztägig

„Welt der Steine - Mondseeland“ Private LEGO®-Ausstellung in den Säulenhallen

08. Dez. 12:00 Uhr

Hochalmwanderung Treffpunkt vor der Basilika St. Michael

08. Dez. 19:00 Uhr

Adventsingen der Sängerrunde Drachenwand unter dem Motto „Stad is wordn“, Kirche St. Lorenz

13. Dez. 19:00 Uhr

AdVent: Maria s(w)ingt, John Rutter: Magnificat, Vivaldi: Dixit Dominus Basilika St. Michael

21. Dez. 18:00 Uhr

Christbaumtauchen mit Fackelzug vom Marktplatz zur Kaianlage, Marktplatz/Kaianlage

23. Dez.

Sternwanderung

Altbewährtes trifft neue Einflüsse Mondsee verwandelt sich im Advent in eine Märchenlandschaft mit vielen Möglichkeiten, sich bei Glühwein und Schmankerln aus der Region, Handwerk, Kunst und guter Musik auf Weihnachten einzustimmen. Seit vielen Jahren verzaubert der Advent in Mondsee mit seinem Adventmarkt vor der Basilika und seinem traditionellen Weihnachtsmarkt im Kreuzgang des ehemaligen Klosters Mondsee seine Besucher. Das Herzstück des Advent in Mondsee: der gotische Kreuzgang Herzstück des „Advent in Mondsee“ ist der witterungsgeschützte gotische Kreuzgang des ehemaligen Benediktinerklosters, in dem pro Wochenende ca. 30 Künstler und Handwerker ihre Geschenksideen anbieten.

10

Heimische Erzeugnisse und Handgemachtes haben dort Vorrang. Auch die „Krippenausstellung“ fasziniert Jahr für Jahr aufs Neue. Ein fester Bestandteil ist mittlerweile auch die große, private Lego® Ausstellung „Welt der Steine MondSeeLand“. Neben der zu Weihnachten traditionellen Eisenbahn mit diversen Stadtthemen, gibt es natürlich auch Kult-Themen zu sehen, wie z.B. „Starwars“, Ritter, Autorennbahnen und Erstaunliches aus der LEGO®-Technik. Ein besonderes Großprojekt war der Bau der Mondseer Basilika aus LEGO®, der seit 2017 im Format 1:45 in Mondsee zu bewundern ist. Öffnungszeiten Adventmarkt: siehe Seite 3

Unser Tipp für Sie: Krippe in der Petruskappelle in der Basilika - 4 Szenen, jedes Jahr von Ebner Lois liebevoll hergerichtet und bis 2. Februar zu bewundern advent.salzkammergut.at

Kontakt Tourismusverband MondSeeLand Dr. Franz-Müller-Straße 3 | 5310 Mondsee Tel. +43 (0)6232 2270, Fax DW -22 info@mondsee.at | www.mondsee.at/advent

11


Veranstaltungen 22. - 24. Nov. 29.Nov. - 01. Dez. 06. - 08. Dez. 13. - 15. Dez.

Schlösser Advent, Fr 13 - 19:00 Uhr; Sa/So 11 - 19:00 Uhr

30. Nov. - 01. Dez. Adventmarkt Weihnachtsort 07. - 08. Dez. Traunkirchen im Ortszentrum 14. - 15. Dez.

Traunsee

30. Nov.

Viechtauer Adventmarkt, in Neukirchen

30. Nov.

Adventmarkt Reindlmühl

01. Dez. 20:00 Uhr

Konzert Seer „Stad“ im Toscana Congress, Gmunden

07. Dez.

Adventmarkt Altmünster

07. Dez. 19:30 Uhr

Großes Gmundner Adventsingen, im Stadttheater Gmunden

07. - 08. Dez. 14. - 15. Dez.

Ebenseer Weihnachtsmarkt, Marktgasse/Ortszentrum Ebensee, 14 - 18:00 Uhr

21. Dez. 13:00 Uhr

Christbaumtauchen, Rathausplatz Gmunden

Schlösser-Advent am Traunsee Das berühmte Seeschloss Ort sowie das unmittelbar daneben liegende Landschloss Ort bilden die beeindruckende Kulisse des traditionellen Traunsee Schlösser Advents, der mit seinen über 100 Ausstellern und Handwerkskünstlern eine ganz besondere Atmosphäre schafft. Nicht nur die beiden Schlösser sind in liebevoller Kleinarbeit dekoriert und stimmungsvoll beleuchtet, auch der dazwischenliegende Seebereich zaubert in der Dämmerung ein außergewöhnliches, ja einzigartiges Lichtermeer. Auch die Kinder kommen voll auf ihre Rechnung: Bastelstube, Brief an das Christkind, Keksbackstube, Shuttlefahrt mit dem Bummelzug oder dem Traunseeschiff machen den Tag in Gmunden zu einem Erlebnis.

12

Infos unter www.schloesseradvent.at Auch die Innenstadt von Gmunden oder der historische Ortskern von Traunkirchen laden zum vorweihnachtlichen Adventbummel mit vielen regionalen Besonderheiten ein. Lassen Sie sich verzaubern von der feierlichen Atmosphäre bei den Weihnachtsmärkten in Altmünster und Ebensee. Genießen Sie musikalische Darbietungen, Krippenspiel und vieles mehr. Alle Informationen zum Schlösser Advent und Traunsee Weihnacht unter www.traunsee.at/advent Öffnungszeiten Adventmarkt: siehe Seite 3

Unser Tipp für Sie: An allen 4 Schlösser-Advent Wochenenden finden täglich 2 Aufführungen - jeweils um 14:00 und um 16:00 Uhr - statt advent.salzkammergut.at

Kontakt Tourismusverband Traunsee-Almtal Toscanapark 1 | 4810 Gmunden Tel. +43 (0)7612 74451, Fax +43 (0) 7612 71410 info@traunsee-almtal.at | www.traunsee-almtal.at

13


Veranstaltungen 23. Nov. 16:00 Uhr

Feierliche Adventeröffnung Pfarrkirche St. Wolfgang

24. Nov. 19:00 Uhr

Kirchenkonzert der OMK Strobl Pfarrkirche Strobl

30. Nov.

Adventkranzweihen in allen Pfarrkirchen

30. Nov. 18:00 Uhr

Traditionelles Feuerspringen der Zottl-Pass, Seepark St. Gilgen

30./07./14. Dez. Barockes Hirtenspiel 15:00 Uhr im Mozarthaus St. Gilgen

Wolfgangsee

30./07. Dez. 19:00 Uhr

Adventabend im Klosterhof Gut Aich, St. Gilgen/Winkl

08. Dez. 15:00 Uhr

Adventandacht in der Falkensteinkirche

01. Dez. 16:30 Uhr

Kinderkrampuslauf & Besuch des Hl. Nikolaus, Mozartplatz St. Gilgen

01. Dez. 17:30 Uhr

Kinderkrampuslauf, Dorfplatz Strobl

07./14. Dez. 17:00 Uhr

„Feierliche Stunde im Advent“ MGV St. Wolfgang, Pfarrkirche St. Wolfgang

08. Dez. 16:30 Uhr

Adventsingen der Liedertafel Strobl, Pfarrkirche Strobl

14. Dez. 19:00 Uhr

Adventwanderung auf den Falkenstein, Treffpunkt Europakloster Gut Aich, St. Gilgen/Winkl

20. Dez. 17:00 Uhr

„Oh du fröhliche, oh du selige...“ Heiteres und Besinnliches zur Weihnachtszeit, St. Gilgen/Gasthof zur Post

Ganz traditionell - der Wolfgangseer Advent Der Wolfgangseer Advent hat sich seit seiner Premiere im Jahr 2003 zu einem der schönsten Adventmärkte Österreichs und des gesamten alpenländischen Raums entwickelt. An seinen Ufern wird die Vorweihnachtszeit nach altem Brauch und mit viel Sinn für die Tradition begangen. In den Adventorten St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang setzt man vor allem auf die Echtheit der traditionellen Salzburger und oberösterreichischen Weihnacht. Kitsch und Kommerz sucht man hier vergeblich: Dafür begeistern heimisches Kunsthandwerk, kulinarische Spezialitäten aus der Region und Brauchtumsveranstaltungen Besucher aus der ganzen Welt. Eine Krippenausstellung, eine Handwerksausstellung, eine Eislauffläche, ein Engerl-Studio samt Postamt sowie insgesamt 150 Adventhütten bieten ein großes Angebot und

14

Unterhaltungsprogramm für Erwachsene und Kinder: Umfangreich und vielfältig, aber niemals laut oder kitschig. Bereits als echte Wahrzeichen des Wolfgangseer Advents gelten die neun Meter hohe Adventkerze in St. Gilgen, der sechs Meter große Komet in Strobl. Die weithin sichtbare, schwimmende Adventlaterne, als das Symbol für den Wolfgangseer Advent wurde im Jahr 2018 komplett neu gebaut. Am Wolfgangsee ist man hier zurück zu den ursprünglichen „Wurzeln“ gegangen. Anstatt der bisherigen Aluminiumkonstruktion ist die neue Laterne aus österreichischem Lärchenholz angefertigt. In den Orten sorgen riesengroße Weihnachtsbäume, Laternen, Kometen, Sterne, Kerzen und schwedischen Feuerstellen für eine besinnliche Atmosphäre. Öffnungszeiten Adventmarkt: siehe Seite 3

Unser Tipp für Sie: „Wann‘s dumpa wird im Dorf“ jeden Mittwoch ab 16:00 Uhr erstrahlt der Adventmarkt in St. Wolfgang im Schein von hunderten Kerzen, Fackeln, Laternen und Feuerstellen. Das elektrische Licht wird abgedreht. advent.salzkammergut.at

Kontakt Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft Au 140 | 5360 St. Wolfgang Tel. +43 (0)6138 8003 info@wolfgangsee.at | www.wolfgangseer-advent.at

15


advent.salzkammergut.at


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.