Issuu on Google+

Larque The quick master

fjord


SCHRIFTENTWURF

DESIGN TYPOGRAFIE

3. SEMESTER

WINTERSEMESTER 2009/2010

CHRISTIAN GWIOZDA

PROF. ANDREAS HOGAN


Merkmale

4-5

Schnitte

6-7

Wasserfall

8-13

Textstruktur

14-21

Zeichenumfang

24-33

Schriftvergleich

Open Type Features

34-37

38-39


MERKMALE

Slabserif mit leichtem Wechselstrich. Für einen Gebrauch als Textschrift optimiert. Roman und Medium Schnitt. Durch die x-Höhe und die offenen Binnenräume ist die Schrift auch in kleineren Größen sehr gut lesbar. Verfügt über einen umfangreichen Zeichensatz und Open Type Features.

4


5


SCHNITTE LARQUE ROMAN

Hamburgerfont (100% NATUURLIJKE INGREDIËNTEN) Diese Schwierigkeiten störten Eva nicht, aber etwas anderes. Ein brennender Durst, an dem der zu stark gesalzene Braten schuld war, zwang sie, die Arbeit immer wieder im Stich zu lassen und zum Bach hinunter zu eilen. Wenn sie nur ein Gefäß gehabt hätte, um sich einen Trinkwasservorrat in die Höhle zu schaffen! Peter wußte Rat: Aus dem größeren Rehbockschädel wollte er ihr ein Gefäß machen. Eva spuckte vor Ekel aus, denn der Schädel stank abscheulich! In der Wärme waren Reste vom Gehirn, Fleischfasern und die Beinhaut an den Knochen in Fäulnis übergegangen. Da grub Peter eine handtiefe Grube in den Lehmboden des schiefen Ganges und füllte sie mit einem wässerigen Brei aus Asche und Lehm. Dahinein legte er den Schädel, dessen Hirnkapsel er mit demselben Brei gefüllt hatte. Als er ihn nach einigen Tagen herausnahm und im Bache mit frischgebrochenen Fichtenzweigen von innen und außen gebürstet hatte, war der üble Geruch verschwunden.

6


SCHNITTE LARQUE MEDIUM

Hamburgerfont (100% NATUURLIJKE INGREDIËNTEN) Diese Schwierigkeiten störten Eva nicht, aber etwas anderes. Ein brennender Durst, an dem der zu stark gesalzene Braten schuld war, zwang sie, die Arbeit immer wieder im Stich zu lassen und zum Bach hinunter zu eilen. Wenn sie nur ein Gefäß gehabt hätte, um sich einen Trinkwasservorrat in die Höhle zu schaffen! Peter wußte Rat: Aus dem größeren Rehbockschädel wollte er ihr ein Gefäß machen. Eva spuckte vor Ekel aus, denn der Schädel stank abscheulich! In der Wärme waren Reste vom Gehirn, Fleischfasern und die Beinhaut an den Knochen in Fäulnis übergegangen. Da grub Peter eine handtiefe Grube in den Lehmboden des schiefen Ganges und füllte sie mit einem wässerigen Brei aus Asche und Lehm. Dahinein legte er den Schädel, dessen Hirnkapsel er mit demselben Brei gefüllt hatte. Als er ihn nach einigen Tagen herausnahm und im Bache mit frischgebrochenen Fichtenzweigen von innen und außen gebürstet hatte, war der üble Geruch verschwunden.

7


W A S S E R FA L L 6 pt

The quick brown fox jumps over the lazy dog.

8 pt

The quick brown fox jumps over the lazy dog.

10 pt

The quick brown fox jumps over the lazy dog.

12 pt

The quick brown fox jumps over the lazy dog.

14 pt

The quick brown fox jumps over the lazy dog.

16 pt

The quick brown fox jumps over the lazy dog.

17 pt

The quick brown fox jumps over the lazy dog.

18 pt

The quick brown fox jumps over the lazy dog. 9


W A S S E R FA L L

25 pt

32 pt

39 pt

46 pt

53 pt 10

Hamburgefonts

Hamburgefonts

Hamburgefonts

Hamburgefonts

Hamburgefonts


QuitĂłban & Mexico (Spot the twenty 62 six leers) QuitĂłban & Mexico “TROCKENBĂ–DEN, YESâ€? DISCOTHEQUES “TROCKENBĂ–DEN, YESâ€? e jaded acted VĂĽr sĂŚre Zuluzombies fra ďœąďœł,ďœˇďœś badeoya e jaded zombies acted

Gazeta Publica Ordinaria QuitĂłban & Mexico Gazeta Publica Ordinaria “TROCKENBĂ–DEN, YESâ€? Cirkusklovnen


W A S S E R FA L L

30 pt

40 pt

50 pt

HAMBURGEFONTS

HAMBURGEFONTS

HAMBURGEFONTS 13


TEXTSTRUKTUR SCHRIFTGRÖSSEN

A quick movement of the en

8 pt / 12 pt ZAB

14

Als dann die mächtige Republik des Westens in den bisher einigermaßen gleichgewogenen Kampf der Monarchien des Ostens eintrat und bald sich mächtiger als jeder der dort miteinander ringenden griechischen Staaten erwies, erneuerte sich mit der festen Vormachtstellung auch die panhellenische Politik. Hellenen im vollen Sinn des Wortes waren weder die Makedonier noch die Römer; es ist nun einmal der tragische Zug der griechischen Entwicklung, daß das attische Seereich mehr eine Hoffnung als eine Wirklichkeit war und das Einigungswerk nicht aus dem eigenen Schoß der Nation hat hervorgehen dürfen. Wenn in nationaler Hinsicht die Makedonier den Griechen näher standen als die Römer, so war das Gemeinwesen Roms den hellenischen politisch bei weitem mehr wahlverwandt als das makedonische Erbkönigtum. Was aber die Hauptsache ist, die Anziehungskraft des griechischen Wesens ward von den römischen Bürgern wahrscheinlich nachhaltiger und tiefer empfunden als von den Staatsmännern Makedoniens, eben weil jene ihm ferner standen als diese. Das Begehren, sich wenigstens innerlich zu hellenisieren, der Sitte und der Bildung, der Kunst und der Wissenschaft von Hellas teilhaftig zu werden, auf den Spuren des großen Makedoniers Schild und Schwert der Griechen des Ostens sein und diesen Osten nicht italisch, sondern hellenisch weiter zivilisieren zu dürfen, dieses Verlangen durchdringt die späteren Jahrhunderte der römischen Republik und die bessere Kaiserzeit mit einer Macht und einer Idealität, welche fast nicht minder tragisch ist als jenes


nemy will jeopardize six gunboats.

10 pt / 14 pt ZAB

Als dann die mächtige Republik des Westens in den bisher einigermaßen gleichgewogenen Kampf der Monarchien des Ostens eintrat und bald sich mächtiger als jeder der dort miteinander ringenden griechischen Staaten erwies, erneuerte sich mit der festen Vormachtstellung auch die panhellenische Politik. Hellenen im vollen Sinn des Wortes waren weder die Makedonier noch die Römer; es ist nun einmal der tragische Zug der griechischen Entwicklung, daß das attische Seereich mehr eine Hoffnung als eine Wirklichkeit war und das Einigungswerk nicht aus dem eigenen Schoß der Nation hat hervorgehen dürfen. Wenn in nationaler Hinsicht die Makedonier den Griechen näher standen als die Römer, so war das Gemeinwesen Roms den hellenischen politisch bei weitem mehr wahlverwandt als das makedonische Erbkönigtum. Was aber die Hauptsache ist, die Anziehungskraft des griechischen Wesens ward von den römischen Bürgern wahrscheinlich nachhaltiger und tiefer empfunden als von den Staatsmännern Makedoniens, eben weil jene ihm 15


The jaded zombies acted quietly but kep

12 pt / 16 pt ZAB

16

Als dann die mächtige Republik des Westens in den bisher einigermaßen gleichgewogenen Kampf der Monarchien des Ostens eintrat und bald sich mächtiger als jeder der dort miteinander ringenden griechischen Staaten erwies, erneuerte sich mit der festen Vormachtstellung auch die panhellenische Politik. Hellenen im vollen Sinn des Wortes waren weder die Makedonier noch die Römer; es ist nun einmal der tragische Zug der griechischen Entwicklung, daß das attische Seereich mehr eine Hoffnung als eine Wirklichkeit war und das Einigungswerk nicht aus dem eigenen Schoß der Nation hat hervorgehen dürfen. Wenn in nationaler Hinsicht die Makedonier den Griechen näher standen als die Römer, so war das Gemeinwesen Roms den hellenischen politisch bei weitem mehr wahlverwandt als das makedonische Erbkönigtum. Was aber die Hauptsache ist, die Anziehungskraft des griechischen Wesens ward von den römischen Bürgern wahrscheinlich nachhaltiger und tiefer empfunden als von den Staatsmännern Makedoniens, eben weil jene ihm ferner standen als


pt driving their oxen forward.

14 pt / 18 pt ZAB

TEXTSTRUKTUR SCHRIFTGRÖSSEN

Als dann die mächtige Republik des Westens in den bisher einigermaßen gleichgewogenen Kampf der Monarchien des Ostens eintrat und bald sich mächtiger als jeder der dort miteinander ringenden griechischen Staaten erwies, erneuerte sich mit der festen Vormachtstellung auch die panhellenische Politik. Hellenen im vollen Sinn des Wortes waren weder die Makedonier noch die Römer; es ist nun einmal der tragische Zug der griechischen Entwicklung, daß das attische Seereich mehr eine Hoffnung als eine Wirklichkeit war und das Einigungswerk nicht aus dem eigenen Schoß der Nation hat hervorgehen dürfen. Wenn in nationaler Hinsicht die Makedonier den Griechen näher standen als die Römer, so war das Gemeinwesen Roms den hellenischen politisch bei weitem mehr wahlverwandt 17


TEXTSTRUKTUR Z E I L E N A B S TÄ N D E

Victor jagt zwölf Boxkämpfe

8 pt / 10 pt ZAB

18

Als dann die mächtige Republik des Westens in den bisher einigermaßen gleichgewogenen Kampf der Monarchien des Ostens eintrat und bald sich mächtiger als jeder der dort miteinander ringenden griechischen Staaten erwies, erneuerte sich mit der festen Vormachtstellung auch die panhellenische Politik. Hellenen im vollen Sinn des Wortes waren weder die Makedonier noch die Römer; es ist nun einmal der tragische Zug der griechischen Entwicklung, daß das attische Seereich mehr eine Hoffnung als eine Wirklichkeit war und das Einigungswerk nicht aus dem eigenen Schoß der Nation hat hervorgehen dürfen. Wenn in nationaler Hinsicht die Makedonier den Griechen näher standen als die Römer, so war das Gemeinwesen Roms den hellenischen politisch bei weitem mehr wahlverwandt als das makedonische Erbkönigtum. Was aber die Hauptsache ist, die Anziehungskraft

des griechischen Wesens ward von den römischen Bürgern wahrscheinlich nachhaltiger und tiefer empfunden als von den Staatsmännern Makedoniens, eben weil jene ihm ferner standen als diese. Das Begehren, sich wenigstens innerlich zu hellenisieren, der Sitte und der Bildung, der Kunst und der Wissenschaft von Hellas teilhaftig zu werden, auf den Spuren des großen Makedoniers Schild und Schwert der Griechen des Ostens sein und diesen Osten nicht italisch, sondern hellenisch weiter zivilisieren zu dürfen, dieses Verlangen durchdringt die späteren Jahrhunderte der römischen Republik und die bessere Kaiserzeit mit einer Macht und einer Idealität, welche fast nicht minder tragisch ist als jenes nicht zum Ziel gelangende politische Mühen der Hellenen. Denn auf beiden Seiten wird Unmögliches erstrebt: dem hellenischen Panhellenismus ist die Dauer versagt und dem


er quer über den großen Sylter Deich.

8 pt / 12 pt ZAB

Als dann die mächtige Republik des Westens in den bisher einigermaßen gleichgewogenen Kampf der Monarchien des Ostens eintrat und bald sich mächtiger als jeder der dort miteinander ringenden griechischen Staaten erwies, erneuerte sich mit der festen Vormachtstellung auch die panhellenische Politik. Hellenen im vollen Sinn des Wortes waren weder die Makedonier noch die Römer; es ist nun einmal der tragische Zug der griechischen Entwicklung, daß das attische Seereich mehr eine Hoffnung als eine Wirklichkeit war und das Einigungswerk nicht aus dem eigenen Schoß der Nation hat hervorgehen dürfen. Wenn in nationaler Hinsicht die Makedonier den Griechen näher standen als die Römer, so war das Gemeinwesen Roms

den hellenischen politisch bei weitem mehr wahlverwandt als das makedonische Erbkönigtum. Was aber die Hauptsache ist, die Anziehungskraft des griechischen Wesens ward von den römischen Bürgern wahrscheinlich nachhaltiger und tiefer empfunden als von den Staatsmännern Makedoniens, eben weil jene ihm ferner standen als diese. Das Begehren, sich wenigstens innerlich zu hellenisieren, der Sitte und der Bildung, der Kunst und der Wissenschaft von Hellas teilhaftig zu werden, auf den Spuren des großen Makedoniers Schild und Schwert der Griechen des Ostens sein und diesen Osten nicht italisch, sondern hellenisch weiter zivilisieren zu dürfen, dieses Verlangen durchdringt die späteren Jahrhunderte der römischen 19


Quizdeltagerne spiste jordbær med fløde, mens cir

8 pt / 13 pt ZAB

20

Als dann die mächtige Republik des

den Griechen näher standen als die

Westens in den bisher einigermaßen

Römer, so war das Gemeinwesen Roms

gleichgewogenen Kampf der Monar-

den hellenischen politisch bei weitem

chien des Ostens eintrat und bald

mehr wahlverwandt als das make-

sich mächtiger als jeder der dort

donische Erbkönigtum. Was aber die

miteinander ringenden griechischen

Hauptsache ist, die Anziehungskraft

Staaten erwies, erneuerte sich mit

des griechischen Wesens ward von den

der festen Vormachtstellung auch die

römischen Bürgern wahrscheinlich

panhellenische Politik. Hellenen im

nachhaltiger und tiefer empfunden als

vollen Sinn des Wortes waren weder die

von den Staatsmännern Makedoniens,

Makedonier noch die Römer; es ist nun

eben weil jene ihm ferner standen als

einmal der tragische Zug der griechi-

diese. Das Begehren, sich wenigstens

schen Entwicklung, daß das attische

innerlich zu hellenisieren, der Sitte

Seereich mehr eine Hoffnung als eine

und der Bildung, der Kunst und der

Wirklichkeit war und das Einigungs-

Wissenschaft von Hellas teilhaftig zu

werk nicht aus dem eigenen Schoß der

werden, auf den Spuren des großen

Nation hat hervorgehen dürfen. Wenn

Makedoniers Schild und Schwert der

in nationaler Hinsicht die Makedonier

Griechen des Ostens sein und diesen


rkusklovnen Walther spillede på xylofon.

8 pt / 15 pt ZAB

TEXTSTRUKTUR Z E I L E N A B S TÄ N D E

Als dann die mächtige Republik des

Nation hat hervorgehen dürfen. Wenn

Westens in den bisher einigermaßen

in nationaler Hinsicht die Makedonier

gleichgewogenen Kampf der Monar-

den Griechen näher standen als die

chien des Ostens eintrat und bald

Römer, so war das Gemeinwesen Roms

sich mächtiger als jeder der dort

den hellenischen politisch bei weitem

miteinander ringenden griechischen

mehr wahlverwandt als das make-

Staaten erwies, erneuerte sich mit

donische Erbkönigtum. Was aber die

der festen Vormachtstellung auch die

Hauptsache ist, die Anziehungskraft

panhellenische Politik. Hellenen im

des griechischen Wesens ward von den

vollen Sinn des Wortes waren weder die

römischen Bürgern wahrscheinlich

Makedonier noch die Römer; es ist nun

nachhaltiger und tiefer empfunden als

einmal der tragische Zug der griechi-

von den Staatsmännern Makedoniens,

schen Entwicklung, daß das attische

eben weil jene ihm ferner standen als

Seereich mehr eine Hoffnung als eine

diese. Das Begehren, sich wenigstens

Wirklichkeit war und das Einigungs-

innerlich zu hellenisieren, der Sitte

werk nicht aus dem eigenen Schoß der

und der Bildung, der Kunst und der 21


betroffen worden wie die g t, daß die drei großen Ent ilippi, Aktion auf ihrem B die militärischen Operat en, hatten ihre Opfer von fordert. Noch dem Plutarc nius die Bürger von Chär


griechische Halbinsel. Da tscheidungsschlachten di Boden oder an ihrer Küst tionen, welche bei beiden Menschenleben und Men ch erzählte sein Ältervate roneia gezwungen hätten


Z E I C H E N U M FA N G B A S I C L AT I N

ABCDEFGHIJKLMN OPQRSTUVWXYZ abcdefghijklmno pqrstuvwxyz 24


pam BURG

erlic


Vår

sære MI FRÁGIL PEQUEÑA


Z E I C H E N U M FA N G E X T E N D E D L AT I N

ÀÁÂÃÄÅÆǼĀĂĄÇĆĈČĎĐÈÉÊË ĒĔĖĘĚĜĞĠĢĤÌÍÎÏĨĪĬĮİĴĶĹĻĽŁÑ ŃŅŇÒÓÔÕÖØǾŌŎŐŒŔŖŘŚŜŞŠȘ ŢŤŦȚÙÚÛÜŨŪŬŮŰŲŴÝŶŸŹŻŽ àáâãäåæǽāăąçćĉċčďđèéêëēĕėę ěĝğġģĥħìíîïĩīĭįıĵȷķĺļľŀłñńņň ʼnòóôõöøǿōŏőœŕŗřśŝşšșßţťțù úûüũūŭůűųŵýÿŷźżž 27


Z E I C H E N U M FA N G L I G AT U R E N

Th Wh ff ffi fi fl ffl ffj fj ft fh tt ct ck ch st 28


The quick master

fjord


{3400² 83⁴}

<718,25,102>


Z E I C H E N U M FA N G ZAHLEN

0123456789 0123456789 0123456789 31


Z E I C H E N U M FA N G S AT Z Z E I C H E N

.,:;„‘’“”"'!?… `´˝˘¨¯˜˙˚°*^•· ([{-‒–—}]) $¥¢€§&@ 32

_/†‡\¦|⁄¡¿ +−=≠≤≥~± %‰# <«‹�›»>


(&)* *@#†?§


SCHRIFTVERGLEICH

Larque

Caecilia

Serifa

Egyptienne 34

Hamburgefonts Hamburgefonts Hamburgefonts Hamburgefonts


SCHRIFTMISCHUNG HEADLINE

Fortsetzungsgeschichte

Fortsetzungsgeschichte

Nun besaßen sie den Feuerkorb, in dem sie die Glut als schützenden Begleiter mit sich tragen konnten. Das gab den beiden ein solches Gefühl der Sicherheit, daß sie sich ohne Angst in die Gegend der Südwand wagten, um dort mit der Kastanienernte zu beginnen. Zapfino

Helvetica

FORTSETZUNGSGESCHICHTE

FORTSETZUNGSGESCHICHTE

Nun besaßen sie den Feuerkorb, in dem sie die Glut als schützenden Begleiter mit sich tragen konnten. Das gab den beiden ein solches Gefühl der Sicherheit, daß sie sich ohne Angst in die Gegend der Südwand wagten, um dort mit der Kastanienernte zu beginnen.

Nun besaßen sie den Feuerkorb, in dem sie die Glut als schützenden Begleiter mit sich tragen konnten. Das gab den beiden ein solches Gefühl der Sicherheit, daß sie sich ohne Angst in die Gegend der Südwand wagten, um dort mit der Kastanienernte zu beginnen.

Kabel

36

Nun besaßen sie den Feuerkorb, in dem sie die Glut als schützenden Begleiter mit sich tragen konnten. Das gab den beiden ein solches Gefühl der Sicherheit, daß sie sich ohne Angst in die Gegend der Südwand wagten, um dort mit der Kastanienernte zu beginnen.

Bauhaus


SCHRIFTMISCHUNG TEXT

FORTSETZUNGSGESCHICHTE

FORTSETZUNGSGESCHICHTE

Nun besaßen sie den Feuerkorb, in dem sie die Glut als schützenden Begleiter mit sich tragen konnten. Das gab den beiden ein solches Gefühl der Sicherheit, daß sie sich ohne Angst in die Gegend der Südwand wagten, um dort mit der Kastanienernte zu beginnen.

Nun besaßen sie den Feuerkorb, in dem sie die Glut als schützenden Begleiter mit sich tragen konnten. Das gab den beiden ein solches Gefühl der Sicherheit, daß sie sich ohne Angst in die Gegend der Südwand wagten, um dort mit der Kastanienernte zu beginnen.

Helvetica

Caslon

Fortsetzungsgeschichte

Fortsetzungsgeschichte

Nun besaßen sie den Feuerkorb, in dem sie die Glut als schützenden Begleiter mit sich tragen konnten. Das gab den beiden ein solches Gefühl der Sicherheit, daß sie sich ohne Angst in die Gegend der Südwand wagten, um dort mit der Kastanienernte zu beginnen.

Nun besaßen sie den Feuerkorb, in dem sie die Glut als schützenden Begleiter mit sich tragen konnten. Das gab den beiden ein solches Gefühl der Sicherheit, daß sie sich ohne Angst in die Gegend der Südwand wagten, um dort mit der Kastanienernte zu beginnen.

Brush Script

Courier

37


O P E N T Y P E F E AT U R E S

Upper Case & Text Figures

Superiors, Inferiors, Numerators, Denominators

Tabular Lining

0123456789 0123456789 Propor tional Lining

0123456789 0123456789

38

H₂ a³ 5⁄4 ₁₂₃₄₅ 12345 12345 ¹²³⁴⁵


Standar t Ligatures

Th > Wh > tt > ff > fl > fh > fi > fj > ft > ffi > ffj > ffl >

Discretionar y Ligatures

Th Wh tt ff fl fh fi fj ft ffi ffj ffl

ct st ck ch

> > > >

ct st ck ch

39



Larque Font Booklett