__MAIN_TEXT__

Page 1

Füssen Radklassiker

www.fuessen.de


2

Unsere Radklassiker

Unsere Radklassiker Das „königliche Allgäu“ rund um Schloss Neuschwanstein und Füssen bietet zwischen Voralpenseen und Gebirge alles, was auf zwei Rädern Spaß macht. In dieser Broschüre stellen wir Ihnen unsere Tourenklassiker für Genussradler und E-Biker zu beiden Seiten der Allgäu-Tiroler Grenze vor. Allen Touren gemeinsam ist die königliche Aussicht: Auf die Gipfel der Ammergauer und Allgäuer Alpen und die vielen Seen, die wie blaue Edelsteine aus der sattgrünen Allgäuer Landschaft leuchten.


3

Inhalt ADFC-RadReiseRegion.................................................................... 4 - 5 Radrunde Allgäu............................................................................... 6 - 7 Rennradeln........…......................……................................................. 8 - 9 Mountainbiken......……….......................………............................. 10 - 11 Radinformationen............................…….…...….......................... 12 - 15 Tourenverzeichnis...........……….........……....…............................ 16 - 17 Radtouren.…...…................................……..……….........................18 - 45 Übersichtskarte Radfernwege……....……...….......................... 46 - 47


4

ADFC-RadReiseRegion

ADFCRadReiseRegion „Schlosspark im Allgäu“ Das Ostallgäu ist seit Oktober 2015 eine der wenigen zertifizierten ADFC-RadReiseRegionen in Deutschland. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat dem Erlebnisraum „Schlosspark“ damit die sehr hohe Qualität des Radangebots bestätigt. Bewertet werden unter anderem Radwegenetz, Beschilderung, Serviceleistungen und Mobilitätsangebot. Zudem wurden mehrere regionale Radrouten entwickelt. Gleichzeitig wurde der Radfernweg „Schlossparkradrunde im Allgäu“ vom ADFC mit 5 Sternen ausgezeichnet. Auf einer Länge von 219 km können Radler dem Geist des Märchenkönigs Ludwig II. nachspüren. RadReiseRegion

Qualitätsradroute

RadRunde im allgäu


5

Sanfte Wege mit großer Aussicht Genussradler und Familien mit Kindern sind auf den moderat hügeligen, manchmal sogar ebenen Strecken am Fuß der Berge gut unterwegs. Und genießen dabei fast immer den Blick auf Schloss Neuschwanstein vor der majestätischen Gebirgskulisse. Vom Rad ins Bad! Ob Sie in Richtung Neuschwanstein, durch das Faulenbacher Tal, am Hopfensee oder am Weißensee touren: Die nächste Badebucht ist nie weit weg. Selbst beim Emmentaler Radweg liegen nicht nur fünf Käsereien direkt an der Route, sondern auch der Schwaltenweiher mit mehreren Badestellen. Ganz entspannt radeln Sie mit Rückenwind aus der Steckdose. Ein E-Bike ist nicht Ersatz, sondern Verstärkung für Ihre Kondition. So können Sie Ihren möglichen Radius vergrößern und bewältigen selbst steilere Passagen im Wohlfühlbereich. Wenn Sie das entspannte Fahrgefühl einmal ausprobieren möchten, finden Sie im Ortsgebiet Füssen einige Fahrradverleihstationen, bei denen Sie E-Bikes tageweise für eine Probefahrt ausleihen können (siehe Seite 15).


6

Radrunde Allgäu

Radrunde Allgäu Füssen ist Etappenort der „Radrunde Allgäu“. Die Runde in die schönsten Ecken des Allgäus bietet 475 Kilometer Fahrspaß und wurde vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) als Vier-Sterne-Qualitätsroute ausgezeichnet. Auf Radwegen und ruhigen Nebenstrecken entdecken Sie als Touren- und Genussradler das bayerische Allgäu und Landstriche im benachbarten Baden-Württemberg und Tirol. Wer hier unterwegs ist, erradelt sich eine der abwechslungsreichsten und schönsten Radregionen im Alpenraum mit all ihren Landschaftsformen, Kunstdenkmälern und spannenden Geschichten. Am oder direkt neben der Strecke liegen Sehenswürdigkeiten wie die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, romantische Flanierstädtchen und verträumte Dörfer. Dabei schneiden Iller- und Allgäu-Radweg als Transversalen den Rundkurs, so dass neun Befahrungsvarianten möglich sind und jeder seine Route mit passendem Höhenprofil findet. Zusätzlich garantieren die mehr als fünfzig Bahnhöfe entlang der Strecke Flexibilität: Sollten Ihre Beine müde werden oder der nächste Streckenabschnitt zu anspruchsvoll, können Sie samt Fahrrad bequem per Zug abkürzen.


7

Radeln in Erlebnisräumen Entdecken Sie auf der Radrunde die acht Erlebnisräume des Allgäus: Radeln Sie auf Glückswegen, durch Heimatstätten, Naturschatzkammern, Wasserreiche und Alpgärten, zu Gipfelwelten und Panoramalogen sowie durch den Schlosspark rund um Füssen. Wo einst der Märchenkönig Ludwig II. mit Schloss Neuschwanstein seinen Traum verwirklichte, spürt man bis heute den königlichen Geist durch die Lüfte wehen. Eingebettet in eine grüne Hügellandschaft zwischen mystischen Seen und umrahmt von hohen Gipfeln ist Füssen Portalort des Erlebnisraums Schlosspark, zu dem auch die Orte Pfronten, Kaufbeuren, Marktoberdorf und das südliche Allgäu gehören.

Radeln Sie direkt los! Auf dem Teilabschnitt der „Radrunde Allgäu“ von Pfronten über Hopfen am See und Füssen nach Roßhaupten geht es unter dem Motto „Schlosspark“ mit direktem Neuschwansteinblick durch das seenreiche Voralpenland. Auf Seite 38 finden Sie einen Tourenvorschlag für eine Schnupperetappe. Weitere Informationen unter www.radrunde-allgaeu.de.

Die Radrunde Allgäu wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).


8

Rennradeln

Fahrspaß für Rennrad-Fans Wer es gerne rollen lässt, kann auf komfortablen Radwegen und verkehrsarmen Strecken im hügeligen Voralpenland Kilometer sammeln. Kletterer können ihre Kraftausdauer an Alpenpässen wie dem Jochpass bei Oberjoch oder dem Gaichtpass austesten. Rund um Füssen im Allgäu ist für jeden Rennrad-Typ die richtige Tour dabei. Das grenzüberschreitende Rennradrevier zieht von Jahr zu Jahr mehr Rennrad-Fans an und punktet mit maßgeschneiderten Angeboten. So kann man beispielsweise seine Leistungsfähigkeit mit dem bisher vorwiegend Spitzensportlern vorbehaltenen Aeroscan-Verfahren testen und darauf aufbauend einen individuellen Trainingsplan entwickeln lassen. Informationen aus erster Hand zu den schönsten Rennradtouren der Region bekommen Sie direkt in den Tourist Informationen. Zahlreiche detaillierte Tourenvorschläge samt GPS-Tracks und Höhenprofil finden Sie auch online unter www.fuessen.de/rennrad-touren.


9

Alpen-Radarena Füssen und Roßhaupten In der Rennradkarte „Alpen-Radarena Füssen und Roßhaupten – Unsere Rennradklassiker“ sind 13 abwechslungsreiche Rennradtouren aufgeführt. Höhenprofil, Detailinformationen und Tipps zu den Routen gibt es auf der Rückseite. Außerdem stehen alle Touren auch online mit GPS-Download zur Verfügung. Die Rennradkarte wurde in Zusammenarbeit von Füssen Tourismus und Marketing, der Gemeinde Roßhaupten, dem Hotel Sommer (Füssen) und dem Hotel Kaufmann (Roßhaupten) erstellt. Die wetter- und reißfeste Karte ist in den Tourist Informationen Füssen, Roßhaupten und Hopfen am See für 3,80 EUR erhältlich. Beim Anbieter „Easy-Tours“ des ehemaligen Telekomprofis Markus Hess können Gäste geführte Rennradtouren rund um Füssen buchen, beispielsweise die „Cappuccino-Tour“ für Einsteiger oder die „Sport-Touren“ für ambitionierte Hobbyfahrer. Die Easy-Tours Radstation inklusive Radverleih von hochwertigen Rädern finden Sie im Hotel Sommer, Weidachstr. 74, 87629 Füssen. Weitere Informationen unter www.easy-tours.de.


10 Mountainbiken

Mountainbiken für Genießer Wenn Sie Abwechslung im Streckenprofil, ein engmaschiges Hüttennetz und vor allem traumhafte Panoramen schätzen, sind Sie als Genuss-Mountainbiker hier genau richtig. Dass irgendwo an der Route fast immer ein Badesee wartet, ist das Sahnehäubchen der meisten MTB-Touren in Füssens Umgebung. Downhill-Freerider oder Funpark-Fans finden in Bikeparks nahegelegener Orte, beispielsweise in Oberammergau oder Bad Hindelang, geeignete Strecken. Beim Mountainbiken steht stets der respektvolle Umgang mit der Natur und den anderen Bergliebhabern im Vordergrund. Denken Sie deswegen während Ihren MTB-Touren bitte immer auch an die Anderen und den Schutz der Landschaft. Informationen und Tipps rund um die Auswahl der Strecken, das respektvolle Verhalten beim Biken und die besten Touren für Genuss-Mountainbiker in der Region erhalten Sie in unseren Tourist Informationen Füssen und Hopfen am See sowie im Tourist Info Punkt Weißensee.


11

Hüttentouren rund um Füssen Besonders beliebte Tourenziele sind die nahe gelegenen Hütten in den Ammergauer, Tannheimer und Allgäuer Alpen – beispielsweise Vilser Alm, Bleckenau oder Füssener Hütte. Detaillierte Routenvorschläge finden Sie unter www.fuessen.de/mountainbike-touren. Die teils steilen Wegabschnitte zu den Hütten fordern aber nicht nur beim Anstieg einiges an Kraft und Ausdauer, sondern vor allem fahrtechnisches Können bei der Abfahrt auf den öfters grob-schottrigen Fahrwegen. Eine gesunde Selbsteinschätzung des eigenen fahrerischen Könnens sowie eine sichere Beherrschung des Mountainbikes sind deswegen unverzichtbare Voraussetzung jeder MTB-Tour. Wer sich nicht ganz sicher ist oder seine Touren nicht alleine verbringen möchte, kann sich einer geführten MTB-Tour anschließen. Füssen Tourismus und Marketing bietet im Rahmen des Gästeprogramms von Mai bis Oktober wöchentlich eine geführte MTB-Tour an. Begleitet von einem ausgebildeten Guide erkunden Sie so die Umgebung Füssens und die besten Strecken zum Mountainbiken. Eine gemütliche Einkehr auf einer urigen Hütte ist natürlich fester Bestandteil des Programms.


12

Radinformationen

Radinformationen Beschilderung Das Allgäuer Rad- und MTB-Routennetz ist einheitlich beschildert. Die Radwegweiser sind mit unterschiedlichen Piktogrammen gekennzeichnet, wie Tourist Information oder Bahnhof. Spezielle Touren sind mit Einhängern an der Radwegweisung ausgewiesen.

Die MTB-Schilder sind zusätzlich mit drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gekennzeichnet:

leichte Strecke mittelschwere Strecke schwierige, anspruchsvolle Strecke Die Rad- und MTB-Beschilderung in unserem Nachbarland Tirol unterscheidet sich optisch von der auf der deutschen Seite. Die Kennzeichnung der MTB-Schwierigkeitsgrade ist aber gleich.


13

Radgastgeber Die vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) als „Bett+Bike“-Betriebe zertifizierten Gastgeber im Ortsgebiet Füssen bieten Radurlaubern einen speziellen Service. Von der Aufnahme von Einnächtern über Radlerfrühstück und Radgarage bis zur Unterstützung bei Reparaturen. Die Radgastgeber beraten Sie außerdem gerne zu Touren und Ausrüstung. Alle Füssener Radgastgeber finden Sie unter www.fuessen.de/radgastgeber. Entdecken Sie auch die Pauschale „Radeln im Allgäuer Schlosspark“. Informationen unter www.fuessen.de/radpauschalen.

Fahrradmitnahme im ÖPNV Als Gast in Füssen fahren Sie mit der Füssen Card in zahlreichen Linien des öffentlichen Nahverkehrs gratis. Zudem ist die Fahrradmitnahme in allen Bussen im Landkreis Ostallgäu kostenlos. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Mitnahme nur im Rahmen bestehender Kapazitäten erfolgen kann. Auf stark frequentierten Strecken, wie zu den Königsschlössern, kann es zu Stoßzeiten sein, dass für Fahrräder in den Bussen kein Platz mehr ist. Ein Rechtsanspruch auf die Mitnahme der Räder in Bussen besteht nicht. Das Angebot der kostenlosen Fahrradmitnahme gilt nicht in Zügen der BRB. Wichtig für E-Biker: Bei der Buslinie 100 von Füssen nach Reutte (nicht in Füssen Card enthalten) und dem Bus weiter nach Steeg im Lechtal ist die Mitnahme von E-Bikes in begrenzter Anzahl möglich. Aktuelle Informationen und Fahrzeiten: www.vvt.at

Eigentlich selbstverständlich ... • Wählen Sie die Touren nach Ihrem Können aus. Überschätzen Sie dabei nicht Ihre Kondition. • Bleiben Sie auf den ausgeschilderten Wegen, um Flora und Fauna zu schützen. • Respektieren Sie die Natur und hinterlassen Sie keinen Müll. • Nehmen Sie Rücksicht auf Spaziergänger und Wanderer. • Halten Sie sich auch auf dem Rad an die Verkehrsregeln.


14

Radinformationen

Gut informiert auf Tour Die Routentipps in dieser Broschüre sollen Ihnen Anregungen geben, die Mini-Map zu jeder Tour ersetzt aber keine detaillierte Radkarte. Nehmen Sie auf jeden Fall eine der im Buchhandel oder in unseren Tourist Informationen erhältlichen Radkarten mit auf Tour. Kostenfreie Broschüren, unter anderem zur Radrunde Allgäu und den Themenrouten der ADFC-RadReiseRegion, bekommen Sie ebenfalls in unseren Tourist Informationen. Online gibt es Routenbeschreibungen mit GPS-Tracks auf der Tourenseite unter www.fuessen.de/radtouren.

Lademöglichkeit für E-Bikes Bei den Tourist Informationen Füssen und Hopfen am See stehen Schließfächer mit integrierter E-Bike-Ladestation zur Verfügung. In Füssen finden Sie diese Schließfächer im Infopavillon. Sie sind jedoch ausschließlich während der Öffnungszeiten der Tourist Information zugänglich. Bei der Tourist Information in Hopfen am See können Sie die Schließfächer mit integrierter E-BikeLadestation rund um die Uhr nutzen.


15

Fahrradverleihstationen und Radhändler • Easy-Tours-Radstation (im Hotel Sommer) Füssen, Weidachstraße 74, Tel. 0172 7079972 Rennräder, MTBs, E-Bikes, Räder • Sport Luggi Füssen, Luitpoldstraße 11, Tel. 08362 5059155 Räder, MTBs, E-Bikes, Rennräder, Reparaturservice, Händler • Bike Rental Train Station Füssen, Bahnhofstraße 12, Tel. 08362 8835192 Räder, MTBs, E-Bikes • Cube Store Füssen, Froschenseestraße 45 1/2, Tel. 08362 39712 Cube-Teststation, Reparaturservice, Schlauchautomat, Händler • Bike Füssen (im Hotel Füssen) Füssen, Reichenstraße 9, Tel. 08362 9306677 Räder, MTBs, E-Bikes • Leone Bike Füssen, Abt-Oberleitnerstraße 14, Tel. 0176 66105799 Räder, E-Bikes, MTBs, Kinderanhänger • Flori´s Radverleih Hopfen am See, Parkplatz Ost, Tel. 08362 39770 (Mittwoch Ruhetag) Räder, MTBs, E-Bikes, Kinderanhänger, Reparaturservice • Radsport Zacherl & Müller Füssen Kemptener Straße 29, Tel. 08362 3292 Reparaturen, Schlauchautomat, Radhändler • Königsfischer Weißensee, Pfrontenerstraße 38, Tel. 08362 7059330 Räder, E-Bikes, Kinderanhänger

Reparatursets Reparatursets für kleinere Reparaturen mit Luftpumpe, Reifenmontierhebel, Speichenschlüssel etc. erhalten Sie gegen eine Kaution von 50,00 EUR in den Tourist Informationen Füssen und Hopfen am See zu den jeweiligen Öffnungszeiten.


16 Tourenverzeichnis

Tourenverzeichnis Die Tourenvorschläge in dieser Broschüre sind je nach Radtyp in Genuss- und E-Bike-Touren sowie Radfernwege gegliedert. Genuss- und E-Bike-Touren verlaufen größtenteils auf asphaltierten Radwegen, Neben- und Wirtschaftsstraßen sowie gut ausgebauten Forst- und Feldwegen. Die Steigungen sind moderat und die Länge der Touren variiert zwischen 14 und 66 Kilometern. „Mit dem Rad ins Bad“ heißt eine Devise beim Genussradeln in Füssen und Umgebung. Egal, ob Sie in Richtung Neuschwanstein, durch das Faulenbacher Tal oder zum Hopfenund Weißensee radeln – die nächste Badebucht liegt stets auf dem Weg. Mit Unterstützung aus der Steckdose bewältigen Genussradler selbst weite Strecken und steile Bergstraßen relativ entspannt. Jede Nacht in einer anderen Unterkunft ist nicht Jedermanns Sache. Wer trotzdem einmal auf einem Radfernweg unterwegs sein möchte, kann von Füssen aus ganz ohne großes Reisegepäck in die unterschiedlichen Radfernwege „hineinschnuppern“ und verschiedene Etappen ausprobieren.


17

Seite Genuss- und E-Bike-Touren 18

Forggensee-Runde

ó 31,8 km

º 1:45 - 2:15 Std.

20

Bannwaldsee-Runde

28,3 km

1:30 - 2:00 Std.

22

Zu den Burgruinen

13,7 km

1:00 - 1:30 Std.

24

Burgen- und Schlösserrunde

42,8 km

3:00 - 3:30 Std.

26

Kneipp-Radrunde

25,9 km

1:30 - 2:00 Std.

28

Emmentaler Radweg

59,4 km

4:00 - 4:30 Std.

30

Hopfensee-Panorama-Runde

23,1 km

1:30 - 2:00 Std.

32

Zirmgrat-Runde

30,1 km

2:00 - 2:30 Std.

34

Königliche Schwarzenberg-Runde 16,0 km

1:00 - 1:30 Std.

36

Tiroler Lech-Radweg

4:00 - 4:30 Std.

Seite Radfernwege 38

Radrunde Allgäu

66,0 km ó 40,1 km

º 3:00 - 3:30 Std.

40

Bodensee-Königssee-Radweg

22,2 km

1:15 - 1:45 Std.

42

Radweg Romantische Straße

56,3 km

2:45 - 3:15 Std.

44

Radroute Via Claudia Augusta 26,2 km

1:30 - 2:00 Std.


KneippRadrunde


RadRunde im allgäu


Profile for Füssen Tourismus und Marketing

Radklassiker  

Tourenvorschläge, Tipps und hilfreiche Informationen rund ums Radfahren in Füssen im Allgäu und Umgebung.

Radklassiker  

Tourenvorschläge, Tipps und hilfreiche Informationen rund ums Radfahren in Füssen im Allgäu und Umgebung.

Profile for fuessen
Advertisement