Page 1

2020

Freie Fahrt ... Kaufbeuren

Marktoberdorf

… mit Bus und Bahn Kostenlos unterwegs zu den schönsten Bergen, Seen, Schlössern und vielen weiteren Ausflugszielen

Oberer Lechsee

Steingaden Lechbruck Kempten Wieskirche Rückholz

Seeg

Schmuttersee

Roßhaupten

Oy-Mittelberg

Trauchgau

Nesselwang Wertach

Schloss Hopferau Hopferau Rieden

Ruinen Hohenfreyberg und Eisenberg

Grüntensee

Halblech Forggensee

Eisenberg Alpspitzbahn

Buchenbergbahn Hopfensee

Pfronten

Ruine Falkenstein

Weißensee

Bannwaldsee

Schwangau

Tegelbergbahn

Füssen

WalderlebnisAlatsee zentrum

Hohes Schloss Schwansee

Schloss Neuschwanstein

Breitenbergbahn Vils/ Tirol

Alpsee

Schloss Hohenschwangau

Reutte/ Tirol

www.allgaeu-mobil.de

Buching

Buslinie Bahnlinie


Freie Fahrt

Free Travel

„Allgäumobil im Schlosspark – freie Fahrt mit Bus und Bahn“

“Allgäumobil in the castle park – free bus and rail travel”

Liebe Gäste,

Dear visitors

mit Ihrer Gästekarte (Basiscard)/KönigsCard erhalten Sie in derzeit dreizehn Projektkommunen * einen Freifahrtschein für beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn (2. Klasse). Einfach einsteigen, mitfahren und die wunderschöne Urlaubsregion mit ihren unzähligen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten bequem und klimaneutral entdecken.

Your Visitor‘s Card (“Basiscard”)/KönigsCard entitles you to receive a free travel ticket in currently thirteen project municipalities* for as many free bus and rail trips (2nd class) as you wish. Simply step on board, travel in comfort and in an environmentally friendly manner and discover this wonderful holiday region with its numerous tourist attractions.

*Eisenberg, Füssen, Halblech, Hopferau, Lechbruck, Nesselwang, Oy-Mittelberg, Pfronten, Rieden, Roßhaupten, Rückholz, Schwangau und Seeg. Details zur Region, ausführliche Fahrgastinformationen und Beförderungsbedingungen der beteiligten Verkehrsunternehmen finden Sie in diesem Fahrplanheft oder online unter www.allgaeu-mobil.de. Auch Ihre Tourist-Information und Ihr Gastgeber beraten Sie gerne.

*Eisenberg, Füssen, Halblech, Hopferau, Lechbruck, Nesselwang, Oy-Mittelberg, Pfronten, Rieden, Roßhaupten, Rückholz, Schwangau and Seeg. Facts about the region, detailed passenger information and the transport conditions of the participating transport companies can be found in this timetable booklet or online at www.allgaeu-mobil.de. Your tourist information office and your host would also be happy to advise you.


allgäumobil im Schlosspark

So nutzen Sie allgäumobil im Schlosspark

How to use allgäumobil in the castle park

Nutzungsbedingungen „Allgäumobil im Schlosspark“:

Conditions of Use “Allgäumobil in the castle park”:

Als Fahrausweis dient Ihre gültige Gästekarte (Basiscard)/KönigsCard in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis und einem Abschnitt des Meldescheins.

Your valid Visitor’s Card (“Basiscard”)/KönigsCard can be used as a ticket together with a valid photo ID and a registration slip.

Als Übernachtungsgast der o.g. Kommunen erhalten Sie von Ihrem Gastgeber eine persönliche Gästekarte (Basiscard)/KönigsCard (auch Kinder) sowie einen gültigen Meldescheinabschnitt. Beides wird Ihnen bei der Anmeldung automatisch von Ihrem Vermieterbetrieb ausgehändigt. Ihre Gästekarte (Basiscard)/KönigsCard gilt für die gesamte Dauer des Aufenthaltes. Details zur Region, ausführliche Fahrgastinformationen und Beförderungsbedingungen der beteiligten Verkehrsunternehmen finden Sie in diesem Fahrplanheft oder online unter www.allgaeu-mobil.de. Auch Ihre Tourist-Information und Ihr Gastgeber beraten Sie gerne.

As an overnight guest in one of the above-mentioned municipalities, you will receive a personal Visitor’s Card (“Basiscard”)/KönigsCard (for children too) as well as a valid registration slip from your host. Both these items will automatically be handed to you by your accommodation provider on registration. Your Visitor’s Card (“Basiscard”)/KönigsCard is valid for the entire length of your stay. Facts about the region, detailed passenger information and the transport conditions of the participating transport companies can be found in this timetable booklet or online at www.allgaeu-mobil.de. Your tourist information office and your host would also be happy to advise you.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

3

p


4

p

Inhaltsverzeichnis So nutzen Sie allgäumobil im Schlosspark . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 Linienverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Fahrpläne Bus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Liniennetzplan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Fahrpläne Bahn . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 Ortsverzeichnis mit Linien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68 Sehenswürdigkeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69-70 Transportinformationen Bus / Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 Detailplan Stadtverkehr Füssen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72

Unsere Partner-Gemeinden

Unsere Partner-Verkehrsunternehmen Regionalbus Augsburg GmbH Eichleitnerstraße 17 86199 Augsburg Regionalverkehr Allgäu GmbH Poststraße 4 87561 Oberstdorf Regionalverkehr Oberbayern GmbH Hirtenstraße 24 80335 München

“Komm mit“ Morent GmbH & Co. OHG Sigishofen 29 87527 Sonthofen DB Regio AG Regio Allgäu-Schwaben Eicher Straße 9 87435 Kempten Bayerische Regiobahn GmbH Bahnhofplatz 83607 Holzkirchen

www.eisenberg-allgaeu.de www.fuessen.de

Fahrplanangaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.


Linienverzeichnis Linie

Firma

53 54 55 56 59 60 63 70 71 72

RBA RBA RBA RBA RBA RBA RBA RVA RVA RVA

73 74 78 81/9718 9785 9786 9787 973 974

RVA RVA RVA RVA RVA RVA RVA DB BRB

Streckenverlauf

Marktoberdorf – Bidingen/Rettenbach – Bernb. – Lechbruck Marktoberdorf – Kaufbeuren/Bidingen Marktoberdorf – Wald – Rückholz – Nesselwang Füssen –Hopfen – Pfronten – (Nesselwang – Kempten) Marktoberdorf – Stötten – Lechbruck Nesselwang – Rückholz – Seeg – Roßhaupten Kempten – Nesselwang – (Pfronten – Füssen) Stadtverkehr Füssen Füssen – Pfronten – Nesselwang – Kempten Füssen – Lechbruck – Steingaden Rodelbus Pfronten Füssen – Halblech – Steingaden – (Wieskirche) Füssen – Vils Füssen – Hohenschwangau – Schwangau – Tegelbergbahn Füssen – Wertach Oy – Wertach Oy – Mittelberg – Haslach – Maria Rain – Oy Oy – Schwarzenberg – Oberzollhaus – Petersthal – Oy Kempten – Pfronten – Reutte in Tirol (Außerfernbahn) Kaufbeuren – Füssen (König-Ludwig-Bahn)

Seite

6–7 8–9 10 – 11 12 – 15 16 – 17 18 – 19 20 – 21 22 – 23 24 – 31 32 – 35 + 38 39 40 – 43 44 – 45 46 – 52 53 54 – 55 56 57 58 – 61 62 – 67

Transportinformationen für die Mitnahme von Gepäck, Hunden oder Fahrrädern finden Sie auf der vorletzten Seite.

5

p


OVG 53 | Marktoberdorf – Bidingen / Rettenbach – Bernbeuren – Lechbruck Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif .

53

6

p


OVG 53 | Lechbruck – Bernbeuren – Rettenbach / Bidingen – Marktoberdorf Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

7

p


OVG 54 | Marktoberdorf – Kaufbeuren / Bidingen

Teilstrecke Linie 53: Marktoberdorf - Bidingen über Bertoldshofen/Ob

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif .

54

8

p


OVG 54 | Kaufbeuren / Bidingen – Marktoberdorf

Teilstrecke Linie 53: Bidingen - Marktoberdorf über Bertoldshofen/Ob

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

9

p


OVG 55 | Marktoberdorf – Wald – Rückholz – Nesselwang

Teilstrecke Linie 60: Rückholz – Nesselwang

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

55

10

p


OVG 55 | Nesselwang – Rückholz – Wald – Marktoberdorf

Teilstrecke Linie 60: Nesselwang – Rückholz

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif .

11

p


OVG 56 | Füssen – Hopfen – Pfronten – Nesselwang

Anschluss Kempten siehe Linie 63 Füssen – Pfronten über Weißensee, siehe Linie 71

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

56

12

p


OVG 56 | Füssen – Hopfen – Pfronten – Nesselwang

Anschluss Kempten siehe Linie 63 Füssen – Pfronten über Weißensee, siehe Linie 71

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

13

p


OVG 56 | Nesselwang – Pfronten – Hopfen – Füssen

Anschluss Kempten siehe Linie 63 Pfronten – Füssen über Weißensee, siehe Linie 71

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

56

14

p


OVG 56 | Nesselwang – Pfronten – Hopfen – Füssen

Anschluss Kempten siehe Linie 63 Pfronten – Füssen über Weißensee, siehe Linie 71

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

15

p


OVG 59 | Marktoberdorf – Stötten – Lechbruck

Anschluss von/nach Kaufbeuren siehe Linie 54

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

59

16

p


OVG 59 | Lechbruck – Stötten – Marktoberdorf Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

17

p


OVG 60 | Nesselwang – Rückholz – Seeg – Roßhaupten

Teilstrecke Linie 55 Nesselwang – Rückholz

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

60

18

p


OVG 60 | Roßhaupten – Seeg – Rückholz – Nesselwang

Teilstrecke Linie 55 Rückholz – Nesselwang

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

19

p


63 | Kempten – Nesselwang – (Pfronten-Füssen) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr.

63

20

p


63 | (Füssen-Pfronten) – Nesselwang – Kempten Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr.

21

p


OVG 70 | Stadtverkehr Füssen (Füssen-West) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

70

22

p


OVG 70 | Stadtverkehr Füssen (Füssen-West) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

23

p


OVG 71 | Füssen – Pfronten – Nesselwang – Kempten (Teilstrecke) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

71

24

p


OVG 71 | Füssen – Pfronten – Nesselwang – Kempten (Teilstrecke) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

25

p


OVG 71 | Füssen – Pfronten – Nesselwang – Kempten (Teilstrecke) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

71

26

p


OVG 71 | Füssen – Pfronten – Nesselwang – Kempten (Teilstrecke) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

27

p


OVG 71 | (Kempten) – Nesselwang – Pfronten – Füssen (Teilstrecke) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

71

28

p


OVG 71 | (Kempten) – Nesselwang – Pfronten – Füssen (Teilstrecke) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

29

p


OVG 71 | (Kempten) – Nesselwang – Pfronten – Füssen (Teilstrecke) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

71

30

p


OVG 71 | (Kempten) – Nesselwang – Pfronten – Füssen (Teilstrecke) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

31

p


OVG 72 | Füssen – Lechbruck – Steingaden Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

72

32

p


OVG 72 | Füssen – Lechbruck – Steingaden Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

33

p


OVG 72 | Füssen – Lechbruck – Steingaden Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

72

34

p


OVG 72 | Steingaden – Lechbruck – Füssen Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

Fortsetzung der Linie 72 auf Seite 38

35

p


36 9787

H

H

H

H

H

H

Oy, Hauptstr.

H H

H

H

Schwarzenberg

H

63 973

Gschwend

Maria Rain, Abzw.

Haslach, Abzw.

Oy, Primavera

H

Alpspitzbahn

H

H

H

H

60

H

H

55

H

Enisried H

H

55

Hörmatzen H

H

Albatsried Seeweiler Abzw

Schwalten, Ort

60

H

Schwalten, 56 Schlößle

H H

60 974

H

Schule Seeg, Bf

H

Kirchtal

H

Hitzleri

Lengenwang

H

H

974

H

H

Gemeindezentrum

H

H

Abzw

Lehe

H

Hop WeizernHopferau, Bf

Amberg

H

H

Brand

Speiden

Weizern H Abzw. Speiden Eisenberg H

Abzw. Zell

H

Enzenstetten

H

36 p

973

Ruine Falkenstein

Weissensee, See

We

H Schlickestr. H H Wiedmar Ga H Oberkirch

Pfr-Meilingen, Kreisverkehr

56

H

Zell

Ruine Eisenberg Ruine Hohenfreyberg

H

Batzengschwenden

H

Pfr-Kreuzegg

H

Kemptener Str.

H

Pfr-Weißbach, Bf

Abzw. Hollen

H

Abzw. Höhen

Lachen

H

H

Holzleuten Abzw.

H

Niederhöfen, Abzw.

Nesselwang, Zillhalde Nesselwang, Lagerhaus

H

Wank

Nesselwang, Bahnhof Nesselwang, Obere Wank

H

Rückholz, Hauptstraße

H

H H

H

Voglen

Pfr-Kappel

71

Pfr-Weißbach, Am Wiesele H H

H

Pfronten-Ried, Bf H Pfr-Meilingen, 71 H König-Ludwig-Weg Pfr-Meilingen, V-Markt

H

56

Pfr-Steinach, Breitenberg/Bf

71

Breitenbergbahn

Breitenberg

Pfr-Steinach, Kirche

H

Pfr-Ried, Fachklinik Allgäu H H Pfr-Ried, Haus des Gastes Pfronten-Dorf H Pfronten-Ösch H Pfr-Steinach, Maho

H

Pfr-Steinach, Feuerwehrhaus Pfr. Kienberg-/Achtalstraße Pfronten, Fallmühle H Pfronten, Grenze/ ehem. Zollhaus H

Alpspitze

H H Nesselwang, West H Nesselwang, Schule Nesselwang, Kurapotheke

81/9781

Feriendorf Reichenbach

Haslach

9786

H

Oberzollhaus Oy-Mittelberg, 9787 H Bahnhof

H

9786 H

9785

Faistenoy

H

Grüntensee H

51

H H

H

Camping Grüntensee Buron Kinderpark

971

H

Streckenübersicht mit Liniennummern Kempten

H

H

Bus-Haltestelle Zeichenerklärung: eingeschränkte Bedienung Bahnhof Buslinie Liniennummer Buslinien sind mit verschiedenen Farben gekennzeichnet) Zugstrecke H Bus-Haltestelle Ruine eingeschränkte Bedienung H Schlepp/-Sessellift H Bahnhof Kabinenbahn 51 Liniennummer Camping 971 ZugstreckeForggenseeschifffahrt Ruine Bootshafen Schlepp/-Sessellift Museum Kabinenbahn Information: Camping Regionalverkehr Allgäu GmbH Moosangerweg 18, 87629 Füssen Tel: 08362 / 939 05 05 Bootshafen Museum Fax: 08362 / 921 446 nformation: Regionalverkehr Allgäu GmbH Moosangerweg 18, 87629 Füssen

(Buslinien sind mit verschiedenen Farben gekennzeichnet)

Buslinie

Zeichenerklärung:

Wertach, Rathaus

Wertach, Campingplatz Wertach, Industriegebiet H

Abzw. Allgäuhaus

Oy, Schule Mittelberg H

Petersthal

p


ed

Ried H

Sulzberg

37 H

H

w. Bach

ern H

H

Abzw. Gunzenberg

Alatsee

issensee

56

H

H

60

Vordersulzberg

H

71

Vils

H

H

H

56

Kaufbeuren

H

54 H

59

H

Roßhaupten, Weidacherweg Abzw

53

Langenwalder Weiher H

H

See

H

H

53

Lechbruck, Altersheim

72

Lechbruck, unteres Dorf

H

Reuthen

H

72

H

Lechsee

H

H

H

Gründl

H

73

H

H

H

H

H

H

73

H

H

p

Biberschwöll

Wieskirche

H

Brandstatt

Schlauch

H

Unterreithen, Gh Sera

Trauchgau-Ried

H

Steingaden, Feuerwehrhaus

Urspring

H

37 Trauchgau, Steingadener Straße Trauchgau, Poststr.

Buchenberg

Halblech, Ortsmitte

Halblech, Fa. Bihler

H

Vordergründl

Karlsebene

72

Rottachmühlstr. Lechbruck, Rathaus

H

Hochbergle Campingplatz

H H

H

72

H

Berghof

H

Stockingen

Prem, Post

H

H

Lechbruck, Post Lechbruck, V-Markt H 59

Thal/Zwieselried Kniebis Rauhenbichl/ Greith Bayerniederhofen H Buching, Alter Wirt H

Tegelberg

H

Buching, Ortsmitte

Bannwaldsee

73

Buching, Sesselbahn

H

Bannwaldsee

73

H Schwangau, Berghausstraße Schwangau, Mühlberg

St. Coloman

Brunnen 78

H

Schmutter See

Sameister

H

Sameister See 72

Langenwald

72

H

Forggensee

H

H

Tiefenbruck

Roßhaupten, Gh Lusse

H

H H

Roßhaupten, Schule 72 H

H

59

Bischofswang

Freßlesreute

Marktoberdorf

Rieder H H

Roßhaupten, Füssener Str. Roßhaupten, Campingplatz

H

Dietringen

72

H

Schwarzenbach

H

Zwieselberg

Rieden, Ort Abzw.

Fachklinik Enzensberg H

H

73

H

Waltenhofen

Hotel König Ludwig Schwangau, Kröb

H

H Aggenstein-/Höhenstraße Haus Hopfensee H St. Urban Erkenbollingen

H

H

Heidelsbuch Ufer-/Höhenstraße 72

H

H

Museum der bayerischen Könige Schloss Schloss Neuschwanstein Hohenschwangau

H Schwangau, H Schwangau Föhrenbergweg H Rathaus Horn 78 H Falkenlager Gipsmühlweg 78 H H Tegelbergbahn H 73 Alterschrofen, Wildpark H Alterschrofen, Rohrachweg Tegelbergbahn Hohenschwangau, Königsschlösser

Alpsee

74 Ziegelwies Walderlebniszentrum Schwansee

Hohes Schloss Kloster St. Mang

Füssen, Bf

Fischerbichl H Eschach H Achbrücke H Festspielhaus B16

Hopfensee

56

Abzw. Geometerweg

H

asthaus Weissensee Moos Geometerweg H

Abzw. Wiesbauer

H

Ruine pferau, Kirche Hopfen Hopferau, Rathaus Tourist-Information Hopfen, Haagweg Strandbad

60

p


OVG 72 | Steingaden – Lechbruck – Füssen Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

72

38

p


5RGHOEXV3IURQWHQ

.RVWHQIUHLHU5RGHOEXV

+DOWHVWHOOH

WlJOLFK

)HULHQ6D6R)HLHUWDJV

WlJOLFK

Fahrtrichtung 3IURQWHQ*UHQ]HHKHP=ROOKDXV

Ð 



Ð 



Ð 



Ð 



Ð 



Ð 

Ð 

Ð 

3IURQWHQ)DOOPKOH



























3IURQWHQ.LHQEHUJVWU$FKWDOVWU



























3IURQWHQ6WHLQDFK)HXHUZHKUKDXV



























3IURQWHQ6WHLQDFK%UHLWHQEHUJEDKQ



























[

[

[

Fahrtrichtung

Ï

Ï

Ï

Ï

Ï

[

[ 1LFKWDPOHW]WHU%XV8KU [ 1LFKWDPOHW]WHU%XV8KU

)lKUWWlJOLFKEHL5RGHOEHWULHEDP%UHLWHQEHUJ  ,QIRUPDWLRQHQ]XP%HWULHE ZZZSIURQWHQGH ZZZEUHLWHQEHUJEDKQGH

39

p


OVG 73 | Füssen – Schwangau – Halblech – Steingaden – (Wieskirche) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

73

40

p


OVG 73 | Füssen – Schwangau – Halblech – Steingaden – (Wieskirche) Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

41

p


OVG 73 | (Wieskirche) – Steingaden – Halblech – Schwangau – Füssen

73

42

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

42

p


OVG 73 | (Wieskirche) – Steingaden – Halblech – Schwangau – Füssen

43

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

43

p


OVG 74 | Füssen – Vils

74

44

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

44

p


OVG 74 | Vils – Füssen

45

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

45

p


OVG 78 | Füssen – Schwangau – Hohenschwangau – Tegelbergbahn – Schwangau – Hohenschwangau – Füssen

78

46

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

46

p


OVG 78 | Füssen – Schwangau – Hohenschwangau – Tegelbergbahn – Schwangau – Hohenschwangau – Füssen

47

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

47

p


OVG 78 | Füssen – Schwangau – Hohenschwangau – Tegelbergbahn – Schwangau – Hohenschwangau – Füssen

78

48

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

48

p


OVG 78 | Füssen – Schwangau – Hohenschwangau – Tegelbergbahn – Schwangau – Hohenschwangau – Füssen

49

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

49

p


OVG 78 | Füssen – Schwangau – Hohenschwangau – Tegelbergbahn – Schwangau – Hohenschwangau – Füssen

78

50

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

50

p


OVG 78 | Füssen – Schwangau – Hohenschwangau – Tegelbergbahn – Schwangau – Hohenschwangau – Füssen

51

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

51

p


OVG 78 | Füssen – Schwangau – Hohenschwangau – Tegelbergbahn – Schwangau – Hohenschwangau – Füssen

78

52

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

52

p


OVG 81/9718 | Füssen – Wertach

81/9718

53

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

53

p


9785

RVA 9785 | Wertach – Oy

54

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

0RQWDJELV)UHLWDJ 9HUNHKUVEHVFKUlQNXQJ 2EHUVWGRUI%XVEI DE 6RQWKRIHQ%XVEI DE ,PPHQVWDGW%XVEI DE :HUWDFK DQ )DKUWQXPPHU 9HUNHKUVEHVFKUlQNXQJ 2EHUVWGRUI%XVEI DE 6RQWKRIHQ%XVEI DE %DG+LQGHODQJ DE 2EHUMRFK DE 8QWHUMRFK DE -XQJKRO] DE :HUWDFK5DWKDXV DQ 9HUNHKUVEHVFKUlQNXQJ :HUWDFK$E]Z1DWWHUKRI DEDQ :HUWDFK)HXHUZHKUKDXV DE :HUWDFK5DWKDXV DE &DPSLQJSO,QGXVWULHJ $E]ZJ$OOJlXKDXV )DLVWHQR\ 2\+DXSWVWU$E]ZJ DQ 2\6FKXOH DQ 2\%DKQKRI DQ Zug nach Kempten ab ‹ Bus 63 nach Kempten Zug nach Pfronten

6









  



  

Ă‹

6     _ 

     _  6,42 6,41



6 6 ) 6    _   _   _   _ _    ‹     _     8,01 8,01 8,01 8,14 8,14 8,14 8,00 8,00

      _ _ _      _ 

     _  _ _ _  _ ZHLWHU Â EHU %XURSDUN &DPSLQJ *UÂ QWHQVHH 1HVVHOZDQJ

10,54 11,02

QDFK )Â VVHQ



6

 ‡ „    

)  _  

  

              _ 6 6 _ _                          _ _ _ _ _      12,01 13,01 14,01 15,01 16,01 13,59 15,54 12,01 13,31 14,01 15,02 16,01

    

Ă‹

_ _ _ _ _ _  _  _  _ ZHLWHU Â EHU %XURSDUN &DPSLQJ *UÂ QWHQVHH 1HVVHOZDQJ QDFK )Â VVHQ

6DPVWDJ6RQQX)HLHUWDJ

Ă‹

6  _  

  

       _ _ _           _ _   17,01 18,01 17,54  17,02 18,02

6D

  

       

Ă‹

EHL%HGDUI DE :HUWDFK 5DWKDXV ZHLWHUELV )DLVWHQR\ 2\%KI $E +DOWHVWHOOH &DPSLQJSODW] QXUQRFK $XVVWLHJH

     _  8,01 Sa8,14 8,00

6D





  





                            _ _ _ _ _ _ _ EHL%HGDUI _ _ _ DE     :HUWDFK     5DWKDXV     ZHLWHUELV     )DLVWHQR\     2\%KI _ _ _ _ $E     +DOWHVWHOOH 12,01 13,01 15,01 18,01 &DPSLQJSODW] Sa13,00 17,44 QXUQRFK 12,01 13,02 15,02 18,02 $XVVWLHJH

„ ‡ ‹

Ë ‹

=HLFKHQHUNOlUXQJ  6 QXUDQ6FKXOWDJHQ ) DQ:HUNWDJHQZlKUHQGGHU)HULHQ 6D QXUVDPVWDJVZHQQ:HUNWDJ

  XPVWHLJHQLQ5HWWHQEHUJ „ DE6FKXO]HQWUXP ‡ DE.|QLJVHJJVFKXOH ‹ IlKUWQXUDE2\+DXSWVWUDVVH

Ă‹

)HULHQLQ%D\HUQ

QLFKWDPX

Keine Gültigkeit der Gästekarte/KönigsCard auf der Strecke Wertach - Jungholz - Oberjoch - Oberstdorf .RPPPLW0RUHQW*PE+ &R.*6LJLVKRIHQ1U6RQWKRIHQ7HO 5HJLRQDOYHUNHKU$OOJlX*PE+ 59$ ,P6WHLQDFK2EHUVWGRUI7HO

54

p


55

RVA 9785 | Oy – Wertach

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

0RQWDJELV)UHLWDJ Zug aus Pfronten an Zug aus Kempten an ‹ Bus 63 aus Kempten )DKUW1XPPHU 9HUNHKUVEHVFKUlQNXQJ 2\%DKQKRI DE 2\6FKXOH DE ‹ 2\+DXSWVWU$E]ZJ DE )DLVWHQR\ $E]ZJ$OOJlXKDXV &DPSLQJSO,QGXVWULHJ :HUWDFK5DWKDXV DQ :HUWDFK)HXHUZHKUKDXV DQ :HUWDFK$E]Z1DWWHUHUKRI DQ :HUWDFK5DWKDXV DE -XQJKRO] DQ 8QWHUMRFK DQ 2EHUMRFK DQ 2EHUMRFK DE %DG+LQGHODQJ DQ 6RQWKRIHQ%XVEI DQ 2EHUVWGRUI%XVEI DQ 9HUNHKUVEHVFKUlQNXQJ :HUWDFK5DWKDXV DE :HUWDFK)HXHUZHKUKDXV DE :HUWDFK$E]Z1DWWHUHUKRI DE ,PPHQVWDGW%XVEI DQ 6RQWKRIHQ%XVEI DQ 2EHUVWGRUI%XVEI DQ

7,13 6,34   _     

 6

    

6 6   _ _ _  _ _ _ _ _ _ _ 6 6 _ _  _ _     

=HLFKHQHUNOlUXQJ 6 QXUDQ6FKXOWDJHQ ) DQ:HUNWDJHQZlKUHQGGHU)HULHQ 6D QXU6DPVWDJZHQQ:HUNWDJ

)HULHQLQ%D\HUQ

7,58 8,00   _     

 _  



9,58 10,02 9,40 

 _      _ _                  _  

11,58 12,01 

Ă‹ YRQ )Â VVHQ 1HVVHOZDQJ *UÂ QWHQVHH %XURQSDUN

_  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  _  _  

 )  _     

11,58 12,01  6        [ [

6  _  „

13,01

13,58 14,01

13,31 12,34    6 6     _ _                [ _ [ [  [    )       6  _  

6DPVWDJ6RQQX)HLHUWDJ 14,57 15,02

15,58 16,58 16,01 17,02 15,37 Ă‹16,24  

 6    _ + _   Ă‹              _ _  _     X                 

17,58 18,02

7,58 8,00

11,58 12,01









Ă‹

Ă‹

 _     

 _     

YRQ )Â VVHQ 1HVVHOZDQJ *UÂ QWHQVHH %XURQSDUN

_  _ _  _      

 _      _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  _  

        6D  _  

12,58 13,02 12,34   _      _ _       

14,57 15,02   _      _ _        

16,58 17,02 16,24   _      _ _       

6D  _  

 EHU 9RUGHUEXUJ

„ ‹  Ë XPVWHLJHQLQ5HWWHQEHUJ  0LQXWHQ$XIHQWKDOWLQ6RQWKRIHQ [ $XVVWLHJQXUEHL%HGDUI [ $XVVWLHJQXUEHL%HGDUI „ ELV+DOWHVWHOOHQ-DKQVWUDVVH.|QLJVHJJVFKXOHQLFKWELV%DKQKRI ‹ KlOWLQ2\+DXSWVWUDVVH

Keine Gßltigkeit der Gästekarte/KÜnigsCard auf der Strecke Wertach - Jungholz - Oberjoch - Oberstdorf

Ă‹ QLFKWDPX + 0RQWDJELV'RQQHUVWDJDQ6FKXOWDJHQ X -XQJKRO]ZLUGHUVWLP*HJHQNXUVYRQ8QWHUMRFKDQJHIDKUHQNHLQ=XVWLHJLQ-XQJKRO]LQ5LFKWXQJ8QWHUMRFK .RPPPLW0RUHQW*PE+ &R.*6LJLVKRIHQ1U6RQWKRIHQ7HO 5HJLRQDOYHUNHKU$OOJlX*PE+ 59$ ,P6WHLQDFK2EHUVWGRUI7HO

55

p


9786

RVA 9786 | Oy – Mittelberg – Haslach – Maria Rain – Oy

56

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

Verkehrsbeschränkung Fahrt-Nr. Oy-Schule Mittelberg Faistenoy Faistenoy Feuerwehrhaus Oy - Hauptstraße Haslach Dohle Rainen Maria Rain Abzw. Bichel Stich Bachtel Guggemoos Oy-Schule Oy-Hauptstraße

ZEICHENERKLÄRUNG::

Montag bis Freitag an Schultagen Mo-Do 1 2 3 4 5 ab 7 36 12 20 13 03 15 53 7 40 12 23 13 05 #15 53 7 45 12 27 13 09 #15 56 #12 28 #13 10 #15 57 7 13 12 30 13 12 #15 59 7 14 12 31 13 13 #16 00 7 17 12 34 13 16 #16 03 7 18 12 35 13 17 #16 04 7 19 12 36 13 18 #16 05 7 20 12 37 13 19 #16 06 7 23 12 39 13 21 #16 08 7 26 12 42 13 24 #16 11 an 7 32 7 50 12 54 13 35 an 12 53 13 26

Samstag 1

2

3

4

8 57 9 20 11 50 12 12 9 05 11 58 9 06 11 59 9 07 12 00 9 09 12 01 über über 9 12 Petersthal 12 05 Petersthal 9 18 9 52 12 11 12 44

# = nur Ausstieg möglich

Regionalverkehr Allgäu GmbH (RVA) - Im Steinach 4 - 87561 Oberstdorf - Tel. 08322 - 96770 Komm mit Morent GmbH & Co.OHG - Sigishofen Nr. 29 - 87527 Sonthofen - Tel. 08321 - 67100

56

p


9787

RVA 9787 | Oy – Schwarzenberg – Oberzollhaus – Petersthal – Oy

57

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag. Am Faschingsdienstag eingeschränkter Ferien-Verkehr. Es gilt der OVG-Tarif.

Mo-Fr Schultagen Verkehrsbeschränkung Fahrt-Nr. Oy-Schule Wildberger Weg Schwarzenberg Oberzollhaus Oberzollhaus-Gewerbegeb. Baumschule Josereute Gschwend Abzweigung Bisseroy Feld Petersthal Petersthal "Am Bux" Riedis Greifenmühle Wengen/Uttenbühl Mitbühl Wiesen/Memersch Schicken/Haag Oy-Schule Oy-Hauptstraße

an

1 7 50 7 38 7 41

ab ab

2 7 35 7 28 7 27 7 26 7 25 7 23 7 21 7 20 7 10 7 09

Samstag Fahrt-Nr. Oy-Hauptstraße Schwarzenberg Oberzollhaus Oberzollhaus-Gewerbegeb. Baumschule Josereute Gschwend Abzweigung Bisseroy Feld Petersthal Greifenmühle Wengen/Uttenbühl Mitbühl Wiesen/Memersch Schicken/Haag Mittelberg Oy-Hauptstraße

ab

an

1 9 20 9 25 9 30 9 32 9 33 9 34 9 35 9 36 9 38 9 39 9 42 9 45 9 48 9 52

Verkehrsbeschränkung Fahrt-Nr. Oy-Schule Wildberger Weg Schwarzenberg Oberzollhaus Oberzollhaus-Gewerbegeb. Baumschule Josereute Gschwend Abzweigung Bisseroy Feld Petersthal Petersthal "Am Bux" Riedis Greifenmühle Wengen/Uttenbühl Mitbühl Wiesen/Memersch Schicken/Haag Oy-Schule Oy-Hauptstraße

ZEICHENERKLÄRUNG::

Mo-Fr an Schultagen Mo-Do 4 5 6 12 20 13 03 15 53 12 22 13 34 15 54 12 27 13 32 15 57 12 33 13 29 16 03 12 35 13 27 16 05 12 36 13 26 16 06 12 37 13 25 16 07 12 39 13 23 16 09 12 40 13 22 16 10 12 41 13 21 16 11 7 26 12 42 13 20 16 12 7 27 7 18 12 44 13 18 16 14 7 20 12 46 13 16 16 16 7 21 12 48 13 14 16 18 7 23 12 51 13 10 16 21 7 28 12 55 13 09 16 25 7 31 12 59 13 06 # 7 35 13 03 13 40 3

ab

an an

# = nur Ausstieg möglich

2 12 12 12 18 12 22 12 24 12 25 12 26 12 28 12 29 12 30 12 31 12 34 12 37 12 40 12 44

Regionalverkehr Allgäu GmbH (RVA) - Im Steinach 4 - 87561 Oberstdorf - Tel. 08322 - 96770 Komm mit Morent GmbH & Co.OHG - Sigishofen Nr. 29 - 87527 Sonthofen - Tel. 08321 - 67100

57

p


DB 973 | Kempten – Pfronten – Reutte in Tirol (Außerfernbahn)

973

58

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

kostenfreie Strecke von Kempten bis Reutte in Tirol

58

p


DB 973 | Kempten – Pfronten – Reutte in Tirol (Außerfernbahn)

59

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

kostenfreie Strecke von Kempten bis Reutte in Tirol

59

p


DB 973 | Reutte in Tirol – Pfronten – Kempten (Außerfernbahn)

973

60

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

kostenfreie Strecke von Reutte in Tirol bis Kempten In Kempten können Sie mit den OVG Linien 62, 63 und 71 kostenfrei in die Stadt weiterfahren. Die anderen Linien können Sie nicht kostenfrei nutzen.

60

p


61

DB 973 | Reutte in Tirol – Pfronten – Kempten (Außerfernbahn)

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

kostenfreie Strecke von Reutte in Tirol bis Kempten In Kempten können Sie mit den OVG Linien 62, 63 und 71 kostenfrei in die Stadt weiterfahren. Die anderen Linien können Sie nicht kostenfrei nutzen.

61

p


BRB 974 | Kaufbeuren – Füssen (König-Ludwig-Bahn)

974

62

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

kostenfreie Strecke von Kaufbeuren bis Füssen

62

p


BRB 974 | Kaufbeuren – Füssen (König-Ludwig-Bahn)

63

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

kostenfreie Strecke von Kaufbeuren bis Füssen

63

p


BRB 974 | Kaufbeuren – Füssen (König-Ludwig-Bahn)

974

64 64

pp

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

kostenfreie Strecke von Kaufbeuren bis Füssen

64

p


BRB 974 | Füssen – Kaufbeuren (König-Ludwig-Bahn)

65

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

kostenfreie Strecke von Füssen bis Kaufbeuren

65 65

pp


BRB 974 | Füssen – Kaufbeuren (König-Ludwig-Bahn)

974

66

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

kostenfreie Strecke von Füssen bis Kaufbeuren

66

p


BRB 974 | Füssen – Kaufbeuren (König-Ludwig-Bahn)

67

p

Allgemeiner Hinweis: Am 24. und 31.12. – wenn Werktag – Verkehr wie Samstag.

kostenfreie Strecke von Füssen bis Kaufbeuren

67

p


68

p

Ortsverzeichnis mit Linien Ort Alterschrofen

Linie(n) 78 Albatsried, Amberg, Attlesee 60 Bannwaldsee 73, 9606, 9651 Batzengschwenden 60 Bayerniederhofen 72, 73, 9606, 9651 Berghausstraße 73, 9606, 9651 Berghof 72, 73, 9606, 9651 Brunnen 78 Buching 72, 73, 9606, 9651 Dietringen 72 Eisenberg 56 Enisried 60 Enzenstetten 56, 60 Eschach 56 Falkenlager 78 Fischerbichl 56 Füssen 56, 63, 70, 71, 72, 73, 74, 78, 81

Ort Hörmatzen

Linie(n) 60

Ort See

Greith Gründl Gschwend Halblech Hitzleried Hohenschwangau Hopfen Hopferau Horn

Karlsebene Kniebis Lachen Langenwald Lusse Lechbruck-Mitte Lechbruck-Ost Lengenwang Moos Mühlberg Nesselwang Oy-Mittelberg Pfronten Pfronten-Kappel Pfronten-Röfleuten Pfronten-Steinach Prem Rauhenbichl Rieden Rieder (Roßhaupten) Roßhaupten Rückholz Sameister Schwalten Schwarzenbach Schwangau

72 72 55, 60 72 59, 72 53, 59, 72 72 60 71 73, 9606, 9651 55, 56, 60, 63, 71, 81/9718 63, 9785, 9786, 9787 56, 63, 71 56, 71 56, 71 56, 71 72 72 72 60 59, 72 55, 60 59, 72 60 72 73, 78, 9606, 9651

Seeg Speiden St. Urban Steingaden Stockingen Sulzberg (Roßhaupten) Tegelberg (Schwangau) Tiefenbruck Thal Trauchgau Trauchgau Ried Unterreithen Urspring Voglen Vordergründl Waltenhofen Wank Weißensee Weizern-Hopferau Bahnhof Wertach Wiedmar Wieskirche Zell Ziegelwies Zwieselberg Zwieselried

72 72 63 72, 73, 9606, 9651 60 73, 78, 9606, 9651 56 56 78

Linie(n) 72 56, 60 56 72 72, 73, 9606, 9651 73 60 73, 78, 9606, 9651 72 72 72, 73, 9606, 9651 73, 9606, 9631 73, 9606, 9651 72 71 72 73, 78 71 71 56 9785 71 73, 9606, 9651 56 74 72 72

68

p


69

p

Sehenswürdigkeiten Burgen & Schlösser Wo auf den Bergen Schlösser wachsen – Werbeslogan und Wirklichkeit zugleich. Denn in der Schlossparkregion sitzen Sie in der Königsloge der deutschen Urlaubsregionen. Von hier aus entführen zahlreiche Burgen, Schlösser und Ruinen in eine andere Welt: Majestätisch erhebt sich das weltweit berühmteste Königsschloss Neuschwanstein vor der beeindruckenden Kulisse der Allgäuer Bergwelt. Nur wenige hundert Meter entfernt liegt Schloss Hohenschwangau, wo Bayerns Märchenkönig Ludwig II. einen Großteil seiner Kindheit verbrachte. Aber auch zahlreiche Burgen, Burgruinen und barocke Prachtbauten sind sehenswerte Zeitzeugen. Ort Eisenberg

Burgen & Schlösser Burgruinen Hohenfrey- und Eisenberg Füssen Hohes Schloss mit Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Burgruine Hopfen Hopferau Schloss zu Hopferau (ältestes Jagdschloss des Landkreises Ostallgäu) Kaufbeuren Crescentiakloster (kostenfreie Fahrt nur bis Bahnhof möglich) Kempten Burghalde (kostenfreie Fahrt nur bis ZUM möglich) Marktoberdorf ehemaliges fürstbischöfliches Schloss Nesselwang Burgruine Nesselburg

Pfronten

Burgruine Falkenstein

Linie(n) 56

56, 63, 70, 71, 72, 73, 74, 78, 81 56

Ort Seeg

Schwangau

Linie(n) 60

Kempten

Zwischen Historie und Moderne – ob imposante Prachtbauten oder moderne Architektur – die Museumslandschaft der Schlossparkregion ist einzigartig wie die Urlaubsregion selbst. Zahlreiche Museen, Galerien, Ausstellungen und Veranstaltungen, bei der Tradition und Moderne einfließen, bieten ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm – auch wenn das Wetter einmal nicht optimal ist. Ort Eisenberg

Kunst, Kultur, Kloster Linie(n) Burgenmuseum, Wallfahrtskirche 56 Maria Hilf

Füssen

Museum der Stadt Füssen, Hohes Schloss zu Füssen mit Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Festspielhaus Füssen, Basilika St. Mang im ehemaligen Benediktinerkloster mit ältestem Totentanzzyklus Bayerns, Kalvarienberg Dorfmuseum im Ortsteil Trauchgau

63, 71 54, 55 Halblech

Ort Kaufbeuren

73, 78, 9606, 9651

Kunst, Kultur & Kloster und sakrale Meisterwerke

54

55, 56, 60, 63, 71, 81/9718 71, 56, 63

Burgen & Schlösser Seeg-Burk (Motte-Erdhügelburg) Schloss Neuschwanstein, Schloss Hohenschwangau

56, 63, 70, 71, 72, 73, 74, 78, 81

73, 9606, 9651

Kunst, Kultur, Kloster Linie(n) Stadtmuseum, Isergebirgsmuseum, 54 Kunsthaus, Feuerwehrmuseum, Puppentheatermuseum (kostenfreie Fahrt nur bis Bahnhof mögl.)

Archäologischer Park Cambodunum, Allgäu-Museum, Allgäuer Burgenmuseum, Alpinmuseum, Alpenländische Galerie, Kunsthalle Kempten, Residenz Kempten. (kostenfreie Fahrt bis ZUM mögl.) Lechbruck Flößermuseum, Welfenmünster (Steingaden), Wieskirche (UNESCOWeltkulturerbe) (Steingaden) Marktoberdorf Stadtmuseum, Riesengebirgsmuseum, Künstlerhaus Nesselwang Pfarrkirche St. Andreas, Wallfahrtskirche Maria Trost, Skimuseum, Heimathaus, Brauereimuseum, Ostereiermuseum Oy-Mittelberg Maria Rain (älteste Wallfahrtskirche im Allgäu) Pfronten Heimatmuseum, Burgenmuseum auf der Burgruine Falkenstein, Allgäuer Steinerlebniswelt Roßhaupten Dorfmuseum Roßhaupten Seeg Erlebnisimkerei Seeg, Heimatmuseum Seeg, Rokoko-Kirche St. Ulrich („kleine Wies“) Schwangau Museum der Bayerischen Könige, Wallfahrtskirche St. Coloman

63, 71

72, 73

54, 55 55, 56, 60, 63, 71, 81/9718 63 56, 71, 63

72 60

73, 78, 9606, 9651

69

p


70

p

Seilbahnen & Lifte Die majestätische Bergwelt der Schlossparkregion faszinierte nicht nur Bayerns Märchenkönig Ludwig II. Auch heute sind unzählige Gipfel und Almhütten beliebte Ausflugsziele für Gipfelstürmer und Genusswanderer. Mit den Seilbahnen und Liften der Schlossparkregion gelangt jeder Urlauber anstrengungslos zu den schönsten Aussichtspunkten. Ort Halblech

Nesselwang

Pfronten Schwangau

Seilbahnen & Lifte Buchenbergbahn im Ortsteil Buching, Skilift im Ortsteil Halblech Alpspitzbahn Nesselwang mit Sommerrodelbahn und AlpspitzKICK

Breitenbergbahn, Skizentrum, Sonnenlifte Röfleuten (Winter) Tegelbergbahn mit Sommerrodelbahn

Linie(n) 73, 9606, 9651 55, 56, 60, 63, 71, 81/9718 56, 63, 71

73, 78, 9606, 9651

Badespaß & Wassersport In den Sommermonaten laden die zahlreichen Seen der Schlossparkregion nicht nur zu einem Sprung ins kühle Nass. Egal ob Angeln, Surfen, Segeln, Rudern, Tretbootfahren oder Stand-up Paddeln – kein Wassersportfan kommt hier zu kurz. Auch wenn das Thermometer fällt kommt der Badespaß nicht zu kurz, denn Erlebnisschwimmbäder mit bunten Spielattraktionen warten darauf besucht zu werden. Erholungssuchende können sichin der Königlichen Kristalltherme entspannen oder in einem der Wellnessbereiche der Freizeitbäder.

Sonstige Ausflugsziele Ort Füssen

Halblech

Kaufbeuren Kempten

Badespaß & Wassersport Linie(n) Forggensee (Schiffsanlegestelle 56, 63, 70, Bootshafen und Festspielhaus), 71, 72, 73, Naturfreibad Obersee im Ortsteil 74, 78, 81 Bad Faulenbach, Hopfensee, Weissensee, Alatsee Forggensee (Schiffsanlegestelle) 72, 73, Bannwaldsee, Hergratsriedsee, 9606, 9651 Illasbergsee, Alpenfreibad Trauchgau Jordan Badepark (kostenfreie Fahrt 54 nur bis Bahnhof möglich) Cambomare (kostenfreie Fahrt nur 63, 71 bis ZUM möglich) Premer Lechsee, Illasbergsee 72

Lechbruck Marktoberdorf Hallenbad Marktoberdorf Nesselwang Alpspitz-Bade-Center, Attlesee

54, 55 55, 56, 60, 63, 71, 81/9718 Oy-Mittelberg Grüntensee, Rottachsee, 63, 9786, Schwarzenberger Weiher 9787 Pfronten Alpenbad Pfronten 56, 63, 71 Rieden Forggensee (Schiffanlegestelle) 72 Roßhaupten Forggensee (Schiffanlegestelle) 72 Rückholz Schwaltenweiher 55 Schwangau Forggensee (Schiffanlegestelle), 73, 78, Alpsee, Schwansee, Bannwaldsee, 9606, 9651 Kristalltherme Seeg Schwaltenweiher 60

Ort Eisenberg

Füssen

Hopferau Lechbruck Nesselwang

Ausflugsziele Sennerei Weizern, Maria Hilfer Sudhaus Bundesleistungszentrum für Eishockey, Forggenseeschifffahrt (kleine und große Rundfahrt), Walderlebniszentrum mit Baumwipfelpfad, Festspielhaus Füssen, Reptilienzoo Allgäu Erlebniskäserei Lehern

Floßfahrten auf dem Lech, Flößergolf Trendsportzentrum Nesselwang, Ge(h)zeitenweg

Linie(n) 56

56, 63, 70, 71, 72, 73, 74, 78, 81

56 72 55, 56, 60, 63, 71, 81/9718 63 56, 63, 71

Oy-Mittelberg Naturparadies PRIMAVERA Pfronten Waldseilgarten Höllschlucht, Bogenparcours Höllschlucht, 12 Themenspielplätze, Eisstadion, Moorerlebnispfad Rieden DAV Kletterzentrum Rieden 72 Roßhaupten Kurpark mit Schwimmteich, Spiel- 72 golfanlage und Abenteuerspielplatz Rückholz Erlebniskäserei Lipp 60 Seeg Bienen-Erlebnispfad, Moorigami 60 Wertach Indoor-Spielplatz „Allgäulino“ 9785 Oy Kletterwald 63, 973, 9786

70

p


Transportinformationen BUS Hundemitnahme:

Gepäckmitnahme:

Kleintiere, Hunde und Führhunde werden unentgeltlich befördert. Mit Ausnahme von Blindenhunden, die einen Blinden begleiten, besteht ein Anspruch auf Beförderung von Hunden nicht. Hunde werden nur unter Aufsicht einer hierzu geeigneten Person befördert. Hunde dürfen nicht auf Sitzplätzen untergebracht werden. Hunde, die Mitreisende gefährden können, müssen einen Maulkorb tragen. Kleintiere dürfen nur in geeigneten Behältern mitgenommen werden.

Hand- und Reisegepäck, Ski, Schlitten und Kinderwagen werden unentgeltlich befördert.

Radmitnahme: Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Beförderung von Fahrrädern. (1) Fahrräder werden unentgeltlich befördert soweit eine Radmitnahme den regulären Busbetrieb nicht beeinträchtigt. Generell besteht kein Anspruch darauf. (2) Der Fahrgast hat sein Fahrrad selbst unterzubringen und zu beaufsichtigen. Das Busunternehmen haftet für keinerlei Sachschäden.

Transportinformationen DB Regio und Bayerische Regiobahn Für die Mitnahme von Hunden und Fahrrädern ist grundsätzlich eine Fahrkarte zu erwerben. Ausnahmen, wie zum Beispiel die unentgeltliche Beförderung von kleinen Hunden in Transportbehältern und die unentgeltliche Mitnahme von Fahrrädern, die die Größe von 20 Zoll nicht überschreiten, sowie genauere Erläuterungen zu den Mitnahmeregelungen finden Sie auf www.bahn.de.

Für die Mitnahme von Hunden und Fahrrädern ist grundsätzlich eine Fahrkarte zu erwerben. Ausnahmen, wie zum Beispiel die unentgeltliche Beförderung von kleinen Hunden in Transportbehältern und die unentgeltliche Mitnahme von Fahrrädern, die die Größe von 20 Zoll nicht überschreiten, sowie genauere Erläuterungen zu den Mitnahmeregelungen finden Sie auf www.meridian-bob-brb.de.

Impressum Herausgeber: Tourismusverband Ostallgäu e.V. Schwabenstraße 11 87616 Marktoberdorf Telefon 08342 / 911-506 E-Mail info@schlosspark.de www.schlosspark.de Gestaltung: Tanner Werbung GmbH Hertinger Weg 3 87484 Nesselwang E-Mail info@tanner-werbung.de PAGEfactory GmbH & Co. KG Werbeagentur Darrestraße 15 87600 Kaufbeuren E-Mail info@werbungmachtsinn.de Druck: HOLZMANN DRUCK GmbH & Co. KG Gewerbestraße 2 86825 Bad Wörishofen E-Mail: contact@holzmann-druck.de Bildnachweis: DB AG/S. Schmid, RVA

71

p


Detailplan Stadtverkehr Füssen

Kappe Waldse

Festspielhaus B16 H Festspielhaus 72

Hopfener Str., Friedhof H Mariahilfer/Froschenseestr. H

H

70

H

H 70 H

H

Realschule

H H Bootshafen

Augsburger Str., Friedhof H

Bahnhof

v. Freyberg/Herkomer Str.

70

H Kreuzkopfstr.

v. Freyberg/-Kreuzstr. H 56

H

H

H

H

71

56

Mariahilfer Str. Gymnasium/Förderschule

West/REWE

Froschensee/-Welfenstr. H Welfen/Ostlandstr. H 70

Froschensee/Hiebeler Str.

Morisse

Kemptener/-Birkstr.

V-Markt

H H

H

Grundschule-Mittelschule Landratsamt H Gernspitzstraße

Pulverturm

H

Wanderwe Gundhütte

H Ziegelwies Walderlebniszentrum

H

Profile for Füssen Tourismus und Marketing

Busfahrplan allgäu mobil im Schlosspark  

Die Region rund um Füssen ist für Urlauber ohne eigenes Auto wie gemacht. Nahezu alle Sehenswürdigkeiten der Region sind einfach mit Bus und...

Busfahrplan allgäu mobil im Schlosspark  

Die Region rund um Füssen ist für Urlauber ohne eigenes Auto wie gemacht. Nahezu alle Sehenswürdigkeiten der Region sind einfach mit Bus und...

Profile for fuessen
Advertisement