Issuu on Google+

FÜRTHe f i l 21. Jahrgang

Apr./Mai 2013

www.fuerth-life.de

Tel. 0911/ 65 64 065

0 2Jahre

DAS MAGAZIN FÜR FÜRTH UND DEN LANDKREIS

Story: Stadtfest New Orleans Festival

Lokales Kultur & Veranstaltungen Figuren-Theater Schöner Wohnen Mode: Sommer Gesundheit Energie-Tipps

Automobil: Ford Kuga Fiat 500L Feinschmecker Langenzenn


Häuser prominenter Söhne der Stadt erstrahlen in neuem Glanz Das Stadtbild in der westlichen Innenstadt wird derzeit weiter fleißig aufpoliert, denn in vielen Straßen werden Altbauten von privater Hand saniert. Aktuell sind es vor allem die Anwesen in der Blumenstraße 28 und in der Mathildenstraße 23, die besonders im Blickpunkt stehen, da sie eine hohe Bedeutung in der Fürther Stadtgeschichte ha- ben. Denn Jakob Wassermann und Henry Kissinger verbrachten einen Teil ihrer Kindheit in den Häusern. Kurz nach der Geburt des berühm- ten Schriftstellers zog die Familie Wassermann 1873 in eine Wohnung im ersten Stock der Blumenstraße 28 direkt über die Gaststätte „Zum Gaulstall“. Roland Schäffer, jetziger Eigentümer des 1862 er- bauten spätklassizistischen Sand- steingebäudes, führte dieser Tage Oberbürgermeister Thomas Jung und Stadtheimatpfleger Alexander Mayer durch das liebevoll renovierte Gebäude. Die vier mit Balkon und Tageslicht ausgestatteten Zwei- bis Vier-Zimmerwohnungen mit insgesamt rund 300 Quadrat-

insgesamt rund 300 Quadratmetern Wohnflächesollen in Kürze bezugsfertig sein. Bei der Sanierung legte Bauingenieur Schäffer viel Wert darauf, unter anderem alte Holzböden, Türrahmen oder Sandsteinwände in den Räumen zu erhalten und mit modernem Kom- fort zu verbinden. Die aufwendigen Arbeiten haben ihren Preis: Rund den doppelten Betrag der Kaufsumme musste Schäffer für die Runderneuerung aufbringen. Auch in der Mathildenstraße 23 wird derzeit fleißig gearbeitet. Gisela Munk hat das dreigeschossige spätklassizistische Gebäude, n dem der ehemalige USAußen- minister und Fürther Ehrenbürger, Henry Kissinger, 1923 geboren wurde, vor vier Jahren erworben. Zwei Jahre dauern die umfassenden Sanierungsmaßnahmen inklusive neuem Dach und Fassade bereits. Ab Herbst sollen die acht Zwei- und D r e i - Z i m m e r- Wo h n u n g e n dann vermietet werden. Jung freute sich angesichts des Engagements vieler Eigentümer,

die derzeit ihre Häuser auf Vor- dermann bringen: „Es sind bereits von privater Seite viele Millionen in die Innenstadt geflossen. Und auch an öffentlichen Geldern ha-

ben wir in den vergangenen Jahren im Zentrum viel investiert und somit das Stadtbild deutlich verbessern können. Beispiele sind die Uferpromenade und die Fußgängerzone.

Foto: William Forster

Das Geburtshaus Henry Kissingers an der Ecke Mathilden- und Theaterstraße (Foto links) und das Gebäude in der Blumenstraße, in dem Jakob Wassermann einige Jahre wohnte, werden derzeit runderneuert.

Neue Öffnungszeiten Das Lim-Haus hat folgende neue Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 12 bis 19

19 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr. Telefonisch ist die Einrichtung dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr zu erreichen.

Fest zubeißen und strahlend lächeln mit Zahnimplantaten kein Problem! Wir informieren Sie aus zahnmedizinischer Sicht über die Möglichkeiten der modernen Implantologie, z.B. Sofortversorgung, 3-D-Computerplanung für eine sanfte OP und vieles mehr.

Großauswahl an Schultaschen und alles für gute Schüler und beste Noten

Echte Beratung im Fürther Fachgeschäft

Dienstag, 14.05.2013 um 19.45 Uhr Montag, 17.06.2013 um 19.45 Uhr

Bald ist Schulanfang.

Obstmarkt 1 - 90762 Fürth Tel. 0911 - 77 19 48

2 Fürth life

www. fuerth-life.de

lokales


reicht ein Mausklick, um bequem ein Fülle an Daten, Fakten und Ereignissen abrufen zu können. Seit der Gründung der freien Wis- sensdatenbank Anfang 2007 sind knapp 4000 Artikel entstanden – und täglich werden es mehr.

Juni 2012 existiert der Trägerverein „FürthWiki – Verein für freies Wissen und Stadtgeschichte e.V.“, der es sich zur Aufgabe ge- macht hat, den organisatorischen Rahmen und die institutionelle Unterstützung sicherzustellen. Neben aktiven Kooperationen wie beispielsweise mit dem Stadt- archiv, dem Stadtmuseum Fürth Ludwig Erhard und dem Bürger- meister- und Presseamt, strebt der Verein eine finanzielle Absicherung der laufenden Kosten an, um auch weiterhin vor allem die Wer- befreiheit auf der Onlineplattform garantieren zu können.

Ehrenbriefverleihung für besondere Verdienste um Besondere daran ist das dasDas Gemeinwohl Prinzip, das auch vom „großen Bruder“ Wikipedia verwendet wird. Beiden Plattformen liegt dieselbe Software zugrunde, ansonsten agieren sie unabhängig vonein- ander. Dadurch ist sichergestellt, dass die Informationen jederzeit sowohl kostenlos als auch wer- befrei abgerufen werden können. Gleichzeitig ermöglicht es je- dem Interessierten sich dort zu beteiligen. Die Autorinnen und Autoren sind meist engagierte Bürgerinnen und Bürger, die bei der Erstellung eines zeitgemäßen On-

Wer nun Lust bekommen hat, ist herzlich eingeladen bei der Stadtchronik unter www. fuerthwiki. de mitzumachen. Weitere Infos gibt es zudem unter vorstand@fuerthwiki.de.

seit über 20 Jahren

informativ sympathisch unabhängig

Sportbekleidung für Rehau. Krankenhausaufenthalte Sportschuhe mit Klettverschluß Sohlen nichT abfärbend

www. fuerth-life.de

Qualifizierung für Foto: Wunder Berufsrückkehrerinnen OB Thomas Jung (4. v. re.) verlieh acht Ehrenbriefe für herausragendes

AXEL`S SPORTSHOP Schwabacher Straße 125 a 90763 Fürth Tel. 0911/77 03 81

Für Frauen ab 45 Jahren – Training bereitet auf

ehrenamtliches Engagement an Arthur Sieder, Alfred Engelhardt , erfolgreichen Wiedereinstieg vor Ronald Zaulig, Georg Dengler, Heinz Wiesner, Adolf Reichel, Jutta Pscherer und Klaus Schicker (v. li.). auch ein vierwöchiges PraktiDie Bildungskooperation Mitzu absolvieren. die Teilfrankendie (biko) in Fürth auch fürkum ihr Wirken im Fürther Seit 1991tel-würdigt Stadt nahme an der Weiterbildung bietet ab 26. Februar eine weiSport und den reibungslosen Fürth Menschen, die sich in kostenfrei angeboten werden. tere Qualifizierung für BerufsAblauf von Sportveranstalverschiedenen öffentlichen rückkehrerinnen ab 45 Jahren tungen. und sozialen Bereichen für Weitere Infos unter an. Inhalt des Trainings ist das Gemeinwohl engagiewww.biko. de. Interessendie Vorbereitung des erfolgFür tatkräftigen ren. Oberbürgermeister Thokönnenjahrzehnsich auch direichen Wiedereinstiegs ins ihretinnen telangenrektVerdienste in derWortmas JungBerufsleben. bedankte sich auch an Maria LindnerFürther berg Jugendarbeit wurde dieses Jahr mitauszuweiten. der Verleihung (Telefon 740 82 11, und Der Kurs die ehemalige Vorsitzende um-fasstder 30 Trainingstage, des Ehrenbriefs Stadt bei E- Mail maria.lindner-wortim Zeitraum und von acht bis zehn des Stadtjugendrings, Jutta acht Bürgerinnen Bürberg@ biko.de) wenden. Monaten stattfinden. DabeiPscherer, ist ausgezeichnet. Und gern.

Seine Anerkennung galt zunächst den freiwilligen Mitgliedern des Bayerischen Roten Kreuzes. Kreisbereitschaftsleiter Adolf Reichel engagiert sich seit 36 Jahren in verschiedenen Bereichen des Kreisverbandes Fürth. Zweiter Kreisbereitschaftsleiter und Rot- kreuzbeauftragter Arthur Sieder tut dies sogar schon seit 44 Jahren. Ronald Zaulig hat sich besondere Verdienste bei zahlreichen Stadtveranstaltungen erworben. Den drei Sportabzeichenprüfern Georg Dengler (für 50 Jahre), Alfred Engelhardt (für 40 Jahre) sowie Heinz Wiesner (für 30 Jahre) dankte der OB nicht nur für ihre Prüfungstätigkeiten, sondern

auch der Einsatz in der Kulturszene blieb nicht vergessen. So nahm Klaus Schicker, Mitglied im Förderverein der kunst galerie fürth und im Lions Club, für seine Aktivität in der Kulturstiftung und bei den Kunstfreunden den Ehrenbrief entgegen. Der selbstlose und langjährige Einsatz und das außergewöhnliche Engagement erforderten nicht nur Verlässlichkeit und Ausdauer, sondern auch Menschlichkeit, Empathie und Zuwendung, so Jung: „Gerade das macht ein bereichern- des Miteinander in der Kleeblatt- stadt in besonderem Maße möglich.“

Erholungsreise Bei der Reise des Fürther Bayerischen Roten Kreuzes nach Bad Wörishofen von Montag, 27. Mai, bis Montag, 3. Juni, sind noch Plätze frei. Sie richtet sich an ältere Menschen, die kleine körperliche Ein-

schränkungen haben oder einfach nicht mehr alleine reisen wollen. Eine Betreuerin begleitet die Gruppe. Weitere Informationen und Anmeldung bei Hildegard Werling unter Telefon 779 81- 28.

lokales

Fürth life 3


Werterhalt und Nachhaltigkeit beim Immobilienkauf FÜRTH LIFE: Herr Peter, in welchen Bereichen des Wohnungsbaus ist Ihr Unternehmen aktiv? Herr Peter: Unser Unternehmen, die P&P Gruppe Bayern, steht seit über 18 Jahren für die Erstellung von hochwertigen Markenimmobilien. Wir sind spezialisiert auf die Sanierung und Modernisierung erhaltenswerter Altbauten und die Entwicklung komplexer Neubauareale. Dazu zählt auch die Entwicklung und Realisierung von Gewerbeprojekten. Das Zusammenspiel der einzelnen Unternehmensbereiche garantiert dabei umfassenden Kundenservice aus einer Hand. FÜRTH LIFE: Wie sieht Ihre erfolgreiche Firmenphilosophie aus? Herr Peter: Ziel all unseres Strebens ist die Erhaltung vorhandener und die Entwicklung neuer Werte – und das gilt nicht nur

für die von uns realisierten Projekte! Auch innerhalb des Unternehmens haben wir einen Wertekatalog, an dem wir uns im Arbeitsalltag orientieren. Hierzu gehören unter anderem Treue, Wertschätzung, Ehrlichkeit und Hochwertigkeit.

gen liegt derzeit ein großes Augenmerk auch auf dem Immobilienmarkt in Nürnberg.

FÜRTH LIFE: Ein Großteil Ihrer aktuellen Projekte befindet sich in Fürth. Gibt es hierfür einen besonderen Grund? Herr Peter: Wir leben und arbeiten in der Stadt Fürth, somit fühlen wir uns mit dieser eng verbunden. Als Teil der Stadt Fürth und als Teil der Metropolregion nutzen wir das bestehende Potenzial gerne für die Erhaltung und die Schaffung neuer Immobilienwerte. Aber unser Radius der Bauaktivitäten hat sich in den letzten Jahren vergrößert. Nach der Realisierung hochwertiger Projekte in Schwabach, Forchheim und Er-

und der Wohnlage, ist auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass spätere Mieter oder ein Käufer diese als attraktiv ansehen. Generell ist jedoch der Trend zu ruhigen, innerstädtischen Lagen mit Grünflächen in der nahen Umgebung zu beobachten. Diese Lagen sind sicherlich als wertstabil zu bezeichnen. FÜRTH LIFE: Kann eine echte Nachhaltigkeit beim Erwerb einer Immobilie erzielt werden?

Foto: P&P

FÜRTH LIFE: Nach welchen Kriterien sollte ein Immobilien-Interessent sein Wunschobjekt beurteilen um in Sachen Qualität und zukünftiger Rendite das Passende zu erwerben? Herr Peter: Die wichtigste Frage, die man sich hier stellen sollte: „Würde ich gerne in dieser Mikrolage wohnen?“ Bei einer persönlichen Wertschätzung der Immobilie

Herr Peter: Meiner Meinung nach kann sehr wohl eine echte Nachhaltigkeit beim Immobilienerwerb erzielt werden, wenn die oben genannten Kriterien erfüllt sind. Des weiteren sind die Qualität der Umsetzung, als auch die Betreuung nach der Fertigstellung bzw. während der Gewährleistungsfrist und eine entsprechend professionelle Verwaltung entscheidende Faktoren für eine langfristige Werthaltigkeit.

Die Sparkasse Fürth ist Gut fürs Geschäft ... „...weil sie mich dabei unterstützt, Wünschen ein solides Fundament zu geben.“ Michael Peter, Geschäftsführer der P&P Gruppe Bayern

Gut seit 1827. 4 Fürth life

Arnim Hünten, sein Firmenkundenberater bei der Sparkasse Fürth

Michael Peter – P&P Gruppe Bayern, ist seit 1999 bei Arnim Hünten in den besten Händen. Auf den Rat der Sparkasse Fürth kann der Immobilienspezialist schon seit Jahren bauen.

SPARKASSE


Trachten 2013

Coole Designs, Leger , in warmen Naturtönen geht der modische Mann in das kommende Frühjahr und in den Sommer. Gewaschene und gewachste Materialien sind bei den Jacken angesagt. Klassiker im Safari-Stil erscheinen jetzt in schlanken Schnitten mit dezenten Details. Shirt`s, Pullis und Sweats kommen in leuchtenden Farben. Aber auch die wilden Hippie-Zeiten leben an warmen Tagen wieder auf. Schrille und bunte Drucke,

Lust auf Farbe

Foto: Foto: Krüger

bevorzugt im Hawai-Look sind die Highlights für heiße Sommertage in diesem Jahr. Auch beiden Hosen dominieren aufregende Farben. Aqua-Töne, leicht und ausgewaschen, werden die Bein-Silhouette des modischen Mannes in diesem Sommer zeigen. Dazu trägt er den farblich passenden Sneaker oder Bootsschuh in Maritimen Farbtönen.

Foto: Boss Selection

Kornblumenblau, glänzend changierend mit Peilletten besetzt.-ein Augenschmaus. Seidenbänder in Sugar-Colors und metallische Schnürungen mit Strassbesatz, funkelnde Tüllspitzen. das Dirndl-ein fest der Farben und Details. Kurze Dirndröcke sind AFörmig, glockig und ausgestellt. Sowohl kurze als auch kniebedeckte zeigen gerne eine angedeutete „Tulpenlinie” mit leichter Verengung im Saumbereich.

Foto: Foto: Schuhe K-Swiss

Style & hipp

Wie lebendig Kontraste, traditionelle Tracht und moderne Interpretationen miteinander harmonieren, demonstriert das vielfältige Krüger Sortiment. Farbliche Zurückhaltung muß nicht sein! Riesen-Vichykaros in Rot/Weiß, Rot/Blau oder Blau/Weiß werden mit Schürzenin Türkis, Pink, Zyklam oder hellem Neongrüngelb aufgepeppt. Große weiße Tupfen auf Schwarz für das Kleid und die Schürze in kräftigem

frische Farben

AXEL`S SPORTSHOP Schwabacher Straße 125 a - 90763 Fürth Tel. 0911/77 03 81 www.axelssportshop.com

MODE

Fürth life 5


Sommer 2013

Sommer, Sonne, Lust! … trendig-bunte Shirts, Kleider und Röcke von ... - neu bei uns

Grö e 36-46 Stadelner Hauptstr. 82 Fürth/Stadeln Mo-Fr: 9.00-18.00 Uhr, Sa: 9.00-14.00 Uhr Tel.: 0911-765 95 28 Linie 173 H Fischerberg Exklusiv in Zirndorf

Zeitlose Eleganz für SIE

Metallics in allen erdenklichen Variationen sind wieder angesagt. Jeglich machbare Produktionsform findet sich in der üppigen Palette: gelackt, besprüht, bedruckt beschichtet. Tonangebend sind vorwiegend Glanzstoffe. Volumen und individuelle Schnitte sind hier die absoluten Headliner. Da darf selbstverständlich das gute Lurex nicht fehlen. Fetzige Glamourteile in Bronze, Gold und Silber gehören diesen Sommer zum Straßenbild. Abgerundet wird der glänzende Chic mit Pailletten auf Shirts, und Blousons. .

es glänzt wieder

Unsere Kollektion wird Sie begeistern

Foto:dear Cashmere

Schlanke Linien

Uhren Wieser Meisterbetrieb

BRUNO SÖHNLE

UHRENATELIER

GLA

A SHÜTTE/S

Foto: Schuhe Gant

Nürnberger Straße 15 - 90513 Zirndorf - Tel. 0911/60 69 84

Wenn es nicht der BusinessDress sein muß, sind die Fashion-Trends für das kommende Modejahr wieder richtig lässig. Der modische ER trägt den klassischen Blazer. Bunte Karohemden und fetzige T-Shirts runden ein cooles Sommer-Outfit ab. Auch Klassiker wie die kurze Wildlederjacke in warmen Brauntönen wird wieder zu sehen sein. Dazu natürlich noch die unverwüstliche Cargo-Chino mit den smarten Sneakers. Bei Business-Outfits steht Funktion richtig im Vordergrund: Leichte Gewebe, angenehm zu tragende Qualitäten, welche zudem ziemlich knitterfrei sein sollen.

Foto:Strellson

HOCHZEIT 2013 Für Ih e i ü S ber 6 n r ü 0 F r 80 er festlic 00 übe utkleid Anzü he ge Bra

Infos www. murk.de Anton-Murk-Str. 2 96193 Wachenroth

6 Fürth life

direkt an der A3 N-Wü

Endlich gibt es sie-die richtig chice Mode für modebewußte Frauen ab Größe 46. Fließende oder auch leicht gecrashte Stoffe sind wahre Zauberkünstler im Überspielen der so unschönen Rundungen. Langezogene Ausschnitte an Jacken oder Blusen verlängern und verschlanken einen kräftigen Hals. Oberteile und Kleider mit Längstnähten, sog.„Wiener Nähten” strecken die Figur, da sie die Breite mehrfach unterteilen. Im Stadelner Modehaus finden Damen mit XXl Maßen trendiges Outfit für alle Jahreszeiten.

MODE

Foto:MAT


Spring 2013

Wir machen

TRENDS Die Frühjahrs-Kollektion ist da

Lässig, leicht Das Frühjahr bringt einiges an Überraschungen in Sachen neue Bluse. Eine Vielfalt an Formen und Farben ist garantiert. Lang ist ebenso gefragt wie kurz. Besonders auffällig: Viele der neuen Blusen sind jetzt ohne Kragen. Aufgepeppt werden die neuen Oberteile mit dekorativen Steinchen und Glitzer. Leichte seidige Optiken bestimmen den neuen Look. Aber auch Baumwolle, Jersey und Cupro dürfen es sein. Groß im kommen ist der Pyjama-Look. Dabei sind weite Hosen, ungefütterte Verarbeitungen und Tunnelzüge wieder besonders gefragt. Mehr Weite , vorallem mit Mustermix, ist ein weiterer Trend für die kommenden Monate.

Gustav Straße 29 - 90762 Fürth

NeueAdresse: jetzt in der Gustavstr. 58

Die neue Variante des Hosenanzugs

www.POJNG.com

POJNG STORE FÜRTH Gustavstr. 58 | 90762 Fürth | Tel. 0911.97 11 305 Öffnungszeiten: Mittwoch - Freitag 12 - 18 Uhr | Samstag 10 - 14 Uhr

Foto:Rene Lezard

Lässige Überwürfe aus leichten Materialien liegen ganz vorne. Luftig und transparent heißt die Richtung bei Blazern und Jeans Figurbetonung, so setzt sich auch eine neue Lässigkeit in Bewegung. Auch hier kragenlose Mantel-und Blusenformen in feinen fließende Materialien. Der neue Oversized-Look wird sicher viele Fans finden. Sommer 2013. Blusen sind bevorzugt aus Seide und Chiffon. Es darf ruhig etwas durchscheinend sein, was dem Sommer-Outfit auch sein ganz spezielles Sex-Appeal verleiht.

Foto:Schuhe, Tosca Blu

Transparenz

Foto:Turnover

Auch bei den neuen Pullis geht so ziemlich alles: kurz und kastig mit überschnittenen Schultern, aber auch schmale Silhouetten. Neue Leichter Strick für warme Tage Pullis geht ebenso wie Lauf-und Luftmaschen sowie das gue gute alte Bändchengarn.

MODE

Bademode von Größe 38-48 Cup B,C,D,E,F Gustavstr.56 90762 Fürth Tel.0911/ 77 59 47 www.monalisa-dessous.de Di – Fr 10.00 – 13.30 - und 14.30 – 18.00 - Sa 10.00 – 15.00

Fürth life 7


Stadthalle Fürth April, Mai, Juni Samstag, 25.05.2013, 19:00 Uhr MEGA FIGHT EVENT Boxen und Kickboxen Dienstag,30.04.2013, 20:00 Uhr BILLY TALENT Dead Silence Tour 2013 Freitag, 03.05.2013, 19:30 Uhr KWN Der Club der Lustigen und Schlagfertigen Comedy in russischer Sprache

Dienstag, 28.05.2013, 15:00 Uhr VOLLE FAHRT VORAUS! Konzert mit dem Seemannschor Nürnberg Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur am Nachmittag“

Mo 29.04.13, 15.00 Uhr „Davon geht die Welt nicht unter? - Die Menschen hinter den Liedern“ Chansons der 30er und 40er Jahre mit Alexandra Völkl & Budde Thiem (Veranstalter: Seniorenbeauftragte der Stadt Fürth)

Mi 08.05.13, 20.00 Uhr Thalias Kompagnons (D) Das Mädchen aus der Feenwelt oder: Der Bauer als Millionär

Mo 29.04.13, 19.00 Uhr Community-Dance Bewegungs- und Begegnungsforum mit Jutta Czurda

Do 09.05.13, 15.00 und 17.00 Uhr Lübecker Wasser Marionetten Theater (D) Der Regenbogenfisch

Fr 03.05.13, 20.00 Uhr Münchner Marionettentheater (D) Carmina Burana

Mittwoch, 29.05.2013, 20:00 Uhr SEAN PAUL in concert Ladies and Gentleman: It‘s Dancehall-Time!

Fr 10.05.13, 20.00 Uhr Puppentheater Magdeburg (D) Doktor Faustus reorganisiert Sa 04.05., 20.00 Uhr meinhardt & krauss (D) R.O.O.M.

Samstag, 04.05.2013, 16:00 Uhr 5 Jahresfeier - Schwanensee 5 Jahre Ballettschule Ruth Scheller

Samstag, 11.05.2013, 20:00 Uhr CELTIC ANGELS – Magic Moments Live 2013 Sonntag, 12.05.2013, 19:00 Uhr RITAS ERZIEHUNG Theater in russischer Sprache

Vorschau Juni 2013 Samstag, 08.06.2013 11:00 - 23:00 Uhr TOTAL ORIENTAL - Internationales Bauchtanz Festival Fach- und Verkaufsmesse rund um den orientalischen Tanz mit Showgala

8 Fürth life

So 05.05.13, 15.00 Uhr TAMTAM objektentheater (NL), Klug wie ein Esel So 05.05., 20.00 Uhr Thalias Kompagnons (D) Fitzgerald Kusz: Die Götter-Soap. Letzte Staffel

Donnerstag, 13.06.2013, 20:00 Uhr OLAF SCHUBERT – „SO” Montag, 17.06.2013, 19:30 Uhr A DEEPER LIGHT -

Samstag, 18.05.2013 bis Mittwoch 22. Mai 2013 50. Bundeswettbewerb 2013 JUGEND MUSIZIERT von 17. bis 23. Mai in Erlangen/ Fürth/ Nürnberg

Sa 04.05., 21.30 Uhr Merlin Puppet Theater (GR), Clown‘s Houses

Mo 06.05., 10.00 Uhr TAMTAM objektentheater (NL) Vorstellung für Kindergärten und Grundschulen

Di 07.05., 20:00 European Tour 2013 with Deva Premal & Miten, Manose & Special Guest Maneesh de Moor

Christoph Bochdansky (A) Alles über die Welt - falls Fragen noch offen sind

kutur

Fr 10.05.13, 21.30 Uhr Polina Borisova (RUS / F) Go!

Sa 11.05.13, 20.00 Uhr Feikes Huis (NL) De Bomma‘s (Die Großmütter) Sa 11.05.13, 21.30 Uhr Figurentheater Vagabu (CH) Kreuzzug der Schweine So 12.05.13, 15.00 Uhr Theater Zitadelle (D) Östlich der Sonne, westlich vom Mond Do 16.05.13, 20.00 Uhr PASSAGEN (4): Collectif Lebocal Barbecue mit Frank Zappa Der Mythos lebt So 19.05.13, 11.00 Uhr „Musiktalente Kontinente“ Matinee im Rahmen des 50. Bundeswettbewerbes „Jugend musiziert“ Mi 29.05./ Fr 31.05.13, 20.00 Uhr Das Dulcinea Projekt Ein Wagnis über die Sehnsucht


museen ausstellungen Mai Di 14, 19.30 Uhr Der Barbier von Bagdad Komische Oper in zwei Akten Musik und Text von Peter Cornelius Gastspiel Landestheater Coburg

Do 2, 19.30 Uhr, Fr 3, 19.30 Uhr, Sa 4, 19.30 Uhr, So 5, 18.00 Uhr Nederlands Dans Theater II Gastspiel Nederlands Dans Theater, Den Haag Studio 2, Déjà vu Solo, Left Right Left Right

28.4.13 Kálmán & Kalman moderiertes Operettenkonzert 01.+02.05.13 Mundstuhl „Ausnahmezustand“

Sa 4, 22.00 Uhr NACHTSCHWÄRMER Ich habe dich gewählt unter allen Sternen Hebräische und jiddische Lieder, Texte aus der Bibel, chassidische Legenden und jüdische Märchen Stefan Hippe, Akkordeon; Barbara Schofer, Gesang Do 9, 19.30 Uhr 18. INTERNATIONALES FIGURENTHEATER FESTIVAL Vergiss mich nicht – Ne m‘oublie pas Cie Philippe Genty Fr 10, 19.30 Uhr Hartl and Friends Konzert zum 60. Geburtstag von Heinrich Hartl mit Heinrich Hartl, Jutta Czurda und Überraschungsgästen Sa 11, 19.30 Uhr Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie So 12, 19.30 Uhr 18. INTERNATIONALES FIGURENTHEATER FESTIVAL Garage d’Or Familie Flöz, Berlin

museen galerien Rundfunkmuseum

Mi 15, 19.30 Uhr, Do 16, 19.30 Uhr Suche impotenten Mann fürs Leben Komödie nach dem Bestseller von Gaby Hauptmann Do 16, 20.00 Uhr Barbecue mit Frank Zappa Der Mythos lebt, Collectif Lebocal Fr 17, 19.30 Uhr Los Angeles Guitar Quartet Klassische Meisterwerke und Exkursionen in die Weltmusik Sa 25, 19.30 Uhr So 26, 19.30 Uhr Kasimir und Karoline. Schauspiel von Ödön von Horváth. Gastspiel Schauspiel Staatstheater Stuttgart

KunstGalerie Fürth

Ab 12. Mai Ausstellung 3 D Home -Cinema Sonntag, 12. Mai 2013, 12 Uhr, Tag der Technik im Rundfunkmuseum am Internationalen Museumstag

10. Mai bis 16. Juni Soul Train Positionen der Zeichnung II Heike Jeschonnek, Ansgar Skiba Erneut kooperieren fünf Kunstinstitutionen der Metropolregion zum Thema Zeichnung heute:

Stadtmuseeum Zirndorf Spitalstr. 2, 90513 Zirndorf, Tel. (0911) 96 060 59-0

5.5.13 Ingo Appelt „Göttinnen“ 7.5.13 Axel Hacke „Oberst von Huhn und andere Geschichten“ 8.5.13 Global Kryner „Servus“

8.5.13 Mrs. Greenbird „Shooting stars & fairy Tales“ Heinrich-Lades-Halle Erlangen!! 9.+10.5. Nicolai Friedrich Magier & Mentalist

AUSSTELLUNG IM STADTTHEATER FÜRTH Birgit Maria Götz – Kathrin Hausel „Grün ist die Hoffnung, und weiß ist mein Fahrrad“ vom 17.03. bis 07.05.2013 In Zusammenarbeit mit Art-Agency Hammond

Königsplatz 17

Öffnungszeiten: Di - Fr: 12-17 Uhr Sa., So., Feiertage: 10-17 Uhr

3.5.13 Tobias Mann „Durch den Wind. Und wieder zurück.“

09.06.2013 11 Uhr im Stadtmuseum Fürth Ludwig Erhard die Matinee „Kabarettistisches von Matthias Egersdörfer und Philip Moll“

11.5.13 Matthias Egersdörfer „Ich meins doch nur gut“ 14.-26.5.13 „Heisse Zeiten Wechseljahre“ musikalisches „Hormonal“

Neue Sonderausstellung ab Juni 2013 „102 Jahre NIVEA Eine Marke erobert die Welt“ NIVEA. Wer kennt sie nicht, die Hautcreme in der blauen Dose mit weißer Schrift? Ihr Name leitet sich vom lateinischen Adjektiv niveus ab und bedeutet „die Schneeweiße“.

Raiffeisenbank Zirndorf eG KLEIN aber FEIN! Vernissage von Künstler Jürgen Schimmel Die Raiffeisenbank Zirndorf, Bahnhofstraße 24, zeigt vier New YorkBilder des Künstlers Jürgen Schimmel. Die Bilder werden vom 25. März bis 3. Mai 2013 zu den Schalteröffnungszeiten ausgestellt sein. S-Art Kunst & Kultur Mathias Börner „Spektralwelten“ vom 11.04.2013 bis 10.05.2013 Kundenhalle Maxstraße

27.5.13 Timur Vermes Lesung: „Er ist wieder da“

kultur

Fürth life 9


Effektiver Schutz vor Langfingern Prüfsiegel für einbruchshemmende Wirkung der Widerstandsklasse 2 ausgezeichnet. Durch ihre fachgerechte Montage mit stabilen Führungsschienen, Hochschiebesicherungen und einem gesicherten Rollladenkasten setzen sie Einbruchsversuchen damit so

einen ernstzunehmenden Widerstand entgegen. Motorisierte und automatisch gesteuerte Sicherheitsrollläden erhöhen den Schutz zusätzlich. Sie öffnen und schließen sich automatisch – auch bei Abwesenheit der Bewohner.

Durchblick bei der Geldanlage

Foto: Warema/txn-p

txn-p. Die meisten Türen und Fenster bieten Einbrechern selbst dann keinen nennenswerten Widerstand, wenn sie abgeschlossen sind. Mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendrehern oder Stemmeisen kann sich der geübte Einbrecher oft schnell Zutritt ins Haus verschaffen. Dauert der Versuch jedoch länger als fünf Minuten, lassen die meisten von ihrem Vorhaben ab. Es lohnt sich also für Hausbesitzer, den Ganoven den Zugang zu erschweren.

Effektiven mechanischen Widerstand bieten moderne einbruchshemmende Rollläden. Deren Überwindung kostet Zeit und verursacht Lärm. Mit solchen Hindernissen konfrontiert, geben Einbrecher meist vorzeitig auf. Die Sicherheits-Rollläden von Warema beispielsweise zeichnen sich durch zusätzlich verstärkte Bauteile und Stahleinlagen im Rolladenpanzer aus. Das überzeugte auch ein unabhängiges Prüfinstitut: Die Produkte wurden mit einem

txn-p. In die eigene Immobilie zu investieren, ist aktuell beliebter als in Fonds oder andere Anlageoptionen, und gibt vielen Familien in Zeiten turbulenter Finanzmärkte Sicherheit. Denn Modernisierungsmaßnahmen wie beispielsweise der Austausch veralteter Fenster steigern den Wert des Hauses. Gleichzeitig helfen moderne Fenster, das Raumklima zu verbessern und Heizkosten zu senken. So erreichen Kunststoff-Fenster mit Softline 82 Profilen von Veka je nach verwendetem Isolierglas Wärmedurchgangswerte von 1,0 W/(m2K) und darunter. Dank der innovativen Mehrkammertechnologie und zweier Dämmebenen.

halten sie Kälte, Zugluft, Feuchtigkeit und Lärm zuverlässig ab. Die stabilen und eleganten Veka-Profile mit bewährter Stahlarmierung eignen sich auch für großflächige, raumhohe Elemente, werden aus witterungs- und alterungsbeständigem PVC hergestellt und erfüllen auch zukünftig die hohen Anforderungen an den Wärmeschutz.

Foto: Veka/txn-p

... vor allem aber freuen Sie sich darauf, gut zu liegen und zu schlafen. So richtig gut zu schlafen

z. B. mit unserer SENSOflex 700 Spürbare Komfortsteigerung durch 8 cm hohen Matrazen -Kern mit 13 ECS-Federspiralen. Durch Einschübe (rot) Unterstützung im Bereich der Lendenwirbel. Betonte Schulterkomfortzone. Beidseitig 6 cm komfortpolsteraus AQUAPUR-Schaum mit aufwendigem 3D-Schnitt in fließender 7-Zoneneinteilung mit sehr flexibler Schulterkomfortzone

10 Fürth life

WOHNEN


Heizung austauschen lohnt sich txn-p. Nach wie vor verursacht die Wärmeerzeugung für Gebäude rund 40 Prozent des Energieverbrauchs in Deutschland. Und wo viel verbraucht wird, gibt es große Einsparpotentiale. Doch wie so oft gibt es verschiedene Wege, um ans Ziel zu kommen. Um Hausbesitzern und Bauherren die Entscheidungsfindung zu erleichtern und gezielt zu intelligenter energieeffizienter Hauswärmetechnik zu beraten, wurde die Initiative Wärme+ gegründet. Der Rat der Experten: Wer sein Haus modernisiert, fängt am besten bei der Heizung an. Denn ist diese mehr als 15 Jahre alt und damit technisch überholt, verbraucht sie zu viel Energie. Ein Austausch der Heizungsanlage ist empfehlenswert. Eine energieeffiziente Alternative zur konventionellen Heizung ist

konventionellen Heizung ist die Wärmepumpe. Sie nutzt die in der Luft, im Boden oder im Grundwasser gespeicherte Umweltwärme. Besonders effektiv arbeiten Wärmepumpen in Kombination mit einer Fußbodenheizung. Ihr Einbau wird mit einer Reihe von Förderprogrammen unterstützt. Einen aktuellen Überblick bietet die Förderdatenbank unter www.waerme-plus.de im Internet. Übrigens: Wer die Heizung modernisiert, sollte auch die Wirtschaftlichkeit der Warmwasserbereitung im Haus überprüfen.

Solar und Brennwerttechnik

Oft lohnt es sich, die Heizung von der Warmwasserversorgung zu trennen und auf eine verbrauchsnahe Erzeugung mit energiesparenden elektronischen Durchlauferhitzern umzustellen.

Foto: Wärme+/Stiebel Eltron/txn-p

Dachbodendämmung leichtgemacht txn-p. Um das oberste Wohngeschoss vor überflüssigen, teuren und umweltschädigenden Energieverlusten zu schützen, sollte der Dachboden im nicht begehbaren und nicht ausgebauten Steildach wärmegedämmt werden. Bei Mietshäusern ist dies mittlerweile gesetzlich vorgeschrieben. Ideal geeignet ist Ursa Dachgeschossfilz aus Glaswolle, der ausgezeichnete Wärmedämmung im Winter und im Sommer mit Schall- und Brandschutz kombiniert. Er ist kurzzeitig begehbar, zum

GmbH

Beispiel für den Schornsteinfeger. Einmal verlegt, sorgt der Dachgeschossfilz dauerhaft für beeindruckenden Wärmeschutz und reduziert so die Heizenergieverluste durch die oberste Geschossdecke.

Flaschnerei - Dachdeckerei Rund ums Dach

Sämtliche Blecharbeiten Flachdächer Garagen-Terrassen und Balkonabdichtungen Reparaturen aller Art Dachsäuberung

Kamin-Reparaturen Dachumdeckungen Dachflächenfenster (Velux+Roto) Dachbegrünungen Bauflaschnerei

Fürth - Karlstraße 20 - Tel. 0911/ 77 12 19 www.teufel-gmbh.com

Foto: Ursa/txn-p

ENERGIE

Beratung-Planung-Montage u. Reparatur

Fürth life 11


Neuer Reiseführer: Reiseführer: Neuer

Nürnberger Christkindlesmarkt Abbruchmaßnahmen für den Einund Fürther Michaeliskirchweih kaufsschwerpunkt beginnen unter den 20 schönsten Volksfesten Noch druckfrisch druckfrisch ist ist das das Noch neue Buch Buch von von Andrea Andrea neue Himmelstoß –– Das Das TextTextHimmelstoß haus, in in dem dem neben neben 18 18 ananhaus, deren Volksfesten auch deren Volksfesten auch der Nürnberger Nürnberger ChristkindChristkindder lesmarkt und die Fürther lesmarkt und die Fürther Michaeliskirchweih ausMichaeliskirchweih ausführlich vorgestellt wird: führlich vorgestellt wird: Feste feiern: feiern: Eine Eine RundRundFeste ums-Jahr-Reise zu den ums-Jahr-Reise zu den schönsten Volksfesten schönsten Volksfesten Der Nürnberger Nürnberger ChristkindlesChristkindlesDer marktist istmit mitdem demChristkind, Christkind,der der markt Kinderweihnacht, dem dem Markt Markt Kinderweihnacht, der Partnerstädte Partnerstädte und und der der der Feuerzangenbowle präFeuerzangenbowle präsent. Aber Aber auch auch LebkuLebkusent. chen, Bratwürsten und chen, Bratwürsten und Glühwein machen dem Glühwein machen dem Leser Appetit auf eiLeser Appetit auf einen Bummel Bummel über über den den nen weltberühmten Markt. Markt. weltberühmten Der Band Band erzählt erzählt auch auch von von der der Der Geschichte der Färdder Kärwa, Geschichte der Färdder Kärwa, berichtet von von ErntedankumErntedankumberichtet zug am am Bauernsonntag Bauernsonntag und und zug stellt Besonderheiten Besonderheiten wie wie das das stellt Kärwa-Gwerch,den denKärwataler Kärwataler Kärwa-Gwerch, und die Beggsdaidschund die BeggsdaidschTourliebevoll ins ins RampenRampenTourliebevoll licht. Vorgestellt werden licht. Vorgestellt werden auch Fürther Attraktiauch Fürther Attraktionen wie der Fürther onen wie der Fürther Stadtpark, das „ZweiStadtpark, das „Zwei-

12 Fürth life

lStädte-Sudhaus“ und und nanalStädte-Sudhaus“ türlich die Gustavstraße. türlich die Gustavstraße. „Feste feiern“ feiern“ lädt lädt ein ein „Feste zu schönen Schmökerzu schönen Schmökerstunden auf auf dem dem Sofa, Sofa, stunden passt aber auch bepasst aber auch bestens ins ins Gepäck, Gepäck, wenn wenn stens man ein ein paar paar andere andere der der man vorgestellten Volksfeste ervorgestellten Volksfeste erkunden möchte. möchte. Etwa Etwa den den kunden Hamburger Dom, Dom, das das Züri Züri Hamburger Fäscht oder oder das das Deutsch-FranDeutsch-FranFäscht zösische Volksfest Volksfest in in Berlin. Berlin. zösische Auch Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten im im Auch Umfeld der der Feste Feste und und Tipps Tipps Umfeld zu Hotels Hotels und und Restaurants Restaurants zu findensich sichin indem demunterhaltsam unterhaltsam finden geschriebenen Buch. Ergeschriebenen Buch. Erwerben kann man das Buch werben kann man das Buch wie üblich üblich im im Buchhandel, Buchhandel, wie aber auch auch in in der der Tourist-Info Tourist-Info aber am Bahnhofsplatz. Bahnhofsplatz. am

Ab Mitte Mitte April April beginnen beginnen die die Ab ersten größeren größeren AbbruchAbbruchersten maß- nahmen nahmen für für den den neuen neuen maßEin- kaufsschwerpunkt kaufsschwerpunkt im im EinBereich des des ehemaligen ehemaligen CiCiBereich ty-Kinos. Mehr Mehr zu zu den den dann dann ty-Kinos. folgen- den den Arbeiten Arbeiten lesen lesen folgenSie in in der der nächsten nächsten Ausgabe. Ausgabe. Sie Wegen des des BaustellenverBaustellenverWegen kehrs stehen stehen die die Parkplätze Parkplätze kehrs in diesem diesem Teil Teil der der RudolfRudolfin Breitscheid-Straße nicht nicht mehr mehr Breitscheid-Straße zur V erfügung. erfügung. Kunzur V Kundinnenund undKunden Kundenwerden werdengegedinnen beten, die die umliegenden umliegenden ParkParkbeten, häuser in in der der Friedrichstraße, Friedrichstraße, häuser

LIFE

in der der Mathildenstraße Mathildenstraße und und in in in der Gebhardtstraße Gebhardtstraße (ehema(ehemader liges Marktkaufgebäude), Marktkaufgebäude), das das liges nach wie vor rund um die Uhr nach wie vor rund um die Uhr geöffnet ist, ist, zu zu nutzen. nutzen. Zudem Zudem geöffnet erhält die die Parkfläche Parkfläche auf auf der der erhält Fürther Freiheit Freiheit weitere weitere StellStellFürther plätze. Die Die Busse Busse fahren fahren bis bis plätze. auf Weiteres Weiteres ihre ihre gewohnte gewohnte auf Strecke durch durch die die Innenstadt. Innenstadt. Strecke Keine Einschränkung Einschränkung gibt gibt es es Keine für die die Fußgänger, Fußgänger, die die wähwähfür rend der der gesamten gesamten Bauzeit Bauzeit rend durch die RudolfBreitscheiddurch die Rudolf- BreitscheidStraße gehen gehen und und die die dortigen dortigen Straße Geschäfte aufsuchen aufsuchen können. können. Geschäfte

Foto: MIB MIB Foto:


Hören ist Kopfsache Für gutes Hören nach Hörverlust ist nicht allein die Hörgeräte-Technik entscheidend. Die terzo-Zentren in Ihrer Region wollen dies mittels einer Studie belegen – Teilnehmer gesucht Schwerhörigkeit ist keine Seltenheit: Derzeit sind in Deutschland über 16 Millionen Menschen davon betroffen. „Diesen schleichenden Prozess nehmen viele Menschen als Zeichen fürs Älterwerden wahr“, so Sebastian Vogel vom terzo-Zentrum Fürth. Doch das Gehör nutze sich im Alter nicht einfach ab, ein Nachlassen des Hörvermögens sei die Folge diverser Schädigungen, allen voran der zunehmende Alltagslärm, aber auch Schadstoffe aus der Umwelt, Medikamente, Stress und Krankheits-erreger sorgen für zunehmenden Hörverlust.

Einzigartige Kombination aus Gehörtherapie und Hörgeräte Experten des terzo-Instituts für angewandte Gehörforschung in Stuttgart haben vor einigen Jahren eine Gehörtherapie entwickelt. Sie kombiniert modernste und kaum sichtbare Hörgeräte-Technik und ein neuartiges Gehörtraining wirkungsvoll. Die Therapie basiert darauf, dass das menschliche Gehör aus zwei Teilen besteht: dem Hörorgan, das den Schall aufnimmt, und dem Gehirn,

das ihn verarbeitet. Das Gehirn trennt Wichtiges von Unwichtigem und schützt vor zu vielen Hörsignalen. Funktionieren die Hörfilter nicht mehr richtig, werden Nebengeräusche, wie etwa das ständige Ticken einer Uhr, nicht ausgeblendet. Sind die Filter gesund, erreicht nur ungefähr ein Drittel aller uns um-gebenden Geräusche tatsächlich das Bewusstsein.

Alles klingt plötzlich lauter Lässt das Gehör auch nur leicht nach, erreichen immer weniger Hörsignale das Gehirn. „Je länger eine Schwerhörigkeit andauert, desto mehr schwindet auch die Fähigkeit des Gehirns, relevante von irrelevanten Geräuschen zu trennen“, erklärt Vogel vom terzoZentrum Fürth. Wer sich dann nur ein Hörgerät anschafft, sei oft enttäuscht, weil die abgebauten Filter im Gehirn zu viele Hintergrundgeräusche durchlassen. Die Folge: Plötzlich klingen alle Geräusche lauter, die Worte eines Gesprächspartners ertrinken förmlich im Geräuschbrei der Umwelt. „Die-se Beeinträchtigung der Kommunikation empfinden viele Menschen mit eingeschränktem Gehör als das Hauptproblem ihrer Schwerhörigkeit“, weiß Vogel.

dem Wirrwarr von Sprache, Klängen und Geräuschen ein Ende machen. Sie kombiniert modernste Hörsysteme mit dem speziell entwickelten terzo-Gehörtraining, das die natürlichen Hörfilter des Gehirns gezielt wieder aufbauen soll. „Die Hörgeräte verstärken den eingehenden Schall und das trainierte Gehirn vermag seine Filterfunktion wieder wahrzunehmen. Bereits nach zwei Wochen systematischen Trainings erleben viele Teilnehmer eine deutlich spür-bare und messbare Verbesserung ihrer akustischen Wahrnehmungsfähigkeit“, sagt Sebastian Vogel. Das Ziel: Der Gesprächspartner im Straßencafé oder die Unterhaltung im Foyer des Theaters werden endlich wieder verstanden.

Teilnehmer an Studie gesucht Um eine Studie auszuweiten, die die Effektivität der terzo-Gehörtherapie im Alltag belegen soll, suchen das terzo-Zentrum Fürth von Hörgeräte Kracker derzeit Menschen mit Hörproblemen. „Das Inter-esse an unserer Gehörtherapie ist groß. Für die Studie kann man sich noch anmelden“, so Sebastian Vogel.

Nach nur 2 Wochen wird Sprache meist wieder viel besser verstanden

Abnehmendes SprachVerstehen kann verhindert werden

Die terzo-Gehörtherapie soll

Es dauert in der Regel sieben

Foto: z

Im terzo-Zentrum finden hörgeschädigte Menschen Hilfe.

Jahre, bis sich Betroffene ihres Hörproblems bewusst werden und etwas dagegen unternehmen wollen. Damit geht wertvolle Zeit verloren. „Je früher eine Schwerhörigkeit erkannt wird, desto besser“, betont die Medizinerin Marlies Knipper vom Hör-forschungszentrum der Universität Tübingen, „und um so wirksamer kann abnehmendes Sprach-Verstehen verhindert werden.“ Sebastian Vogel vom terzoZentrum Fürth rät: „Schon bei den ersten kleinen Anzeichen einer Schwerhörigkeit sollte man reagieren statt abzuwarten, bis das Gehör merklich geschädigt und das SprachVerstehen beeinträchtigt ist. Wir empfehlen den Betroffenen, zu uns zu kommen und sich kostenfrei testen sowie ausführlich beraten zu lassen.“

Teilnehmer an Studie gesucht:

Besser verstehen. Fast nichts zu sehen. Gespräche wieder gut verstehen – es liegt in Ihrer Hand: Erleben Sie die erfolgreiche Kombination aus einem einzigartigen Gehörtraining und nahezu unsichtbaren Mini-Hörgeräten. Moderne Im-Ohr-Hörgeräte sind so winzig und diskret, dass sie von anderen kaum bemerkt werden.

Wie weit lässt sich das Verstehen von Sprache durch die terzo®Gehörtherapie in lauten Alltagssituationen maximal verbessern? Teilnehmerzahl: max. 100 Personen pro Standort. Sichern Sie sich gleich telefonisch Ihren Studienplatz.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Fachgeschäft: terzo-Zentrum Fürth Kracker Hörgeräte Schwabacher Straße 39 · Telefon 09 11 / 76 60 69 80 Herausgeber: Hörgeräte ISMA GmbH & Co. KG, Bernhardstr. 19, 96515 Sonneberg

GESUNDHEIT

www.terzo-zentrum.de

Fürth life 13


18. Fürther Stadtfest am Samstag, 04. Mai Großes Programm und beste Stimmung

Fotos: Vision Fürth

Ein Muss für jeden Hobbygärtner ist der Besuch des Fürther Gartenmarktes, der vom 01. bis 05. Mai die Fürther Freiheit in ein wahres Blumenmeer verwandelt. Bereits zum 20sten Mal präsentieren sich rund 40 regionale und überregionale Aussteller und ihr reiches Sortiment an Zier-,

Gemüse- und Gewürzpflanzen sowie die neuesten Dekorationstrends. Die Besucher können sich unter anderem über die Themen Gartenpflege und -kunst sowie Sonnenund Insektenschutz informieren. Kompetente Beratung vor Ort und Fachvorträge runden das Angebot ab. An

20

Jahr Gartenmare Zum Jubilä kt u

m Verlänge rung auf

5 Tage !

r e h t r ü 20. Fenmarekihetit Gart. Mai, Fürther Fr

Mi, 1.

- So, 5

18. Fü rther Stad tfest

Anlässlich des runden Jubiläums gibt es am 02. Und 03.05. eine Rabatt-Aktion: Kunden erhalten auf ihren Gartenmarkteinkauf 10%! Neben einem kostenlosen Kinder-Bastel-Programm ist auch wieder das beliebte Chainsaw-Carving mit von der Partie – erleben Sie die Kunst am Holz mit der Kettensäge live bei diversen Vorführungen! Geöffnet hat der Gartenmarkt von Mittwoch, den 01.Mai, bis Sonntag, den 05.Mai, von 9.30 bis 18.30 Uhr. In unmittelbarer Nähe zum Gartenmarkt lockt das Stadtfest am Samstag, 04. Mai, mit zahlreichen Aktionen zu einer abwechslungsreichen Einkaufstour durch die Innenstadt: In der Fußgängerzone spielt die Tschabobo Bluesband! Das Trio um Wolfgang Kißkalt (Gitarre, Harp, Gesang) spielt Rhythm‘ n‘ Blues der ins Herz und in die Beine geht. Die Dynamik und Impulsivität der Band ist geradezu atemberaubend, denn die Musiker sind mit vollem Herzen dabei. Die Auftritte der Band glänzen durch Abwechslung, dank gemeistertem Spagat zwischen Überlieferung und Moderne. Da gibt es kernigen Bluesrock ebenso zu hören wie relaxt groovenden Rhythm‘ n‘ Blues. Und eindringliche Balladen wechseln sich mit Ausflügen in Swing und Soul ab. Neben Wolfgang Kißkalt spielen im Team: Heinrich Filsner am Bass und Schlagzeuger Peter Bursch.

Sa, 4. Mai, Alt - u. Innens tadt

Öffnungszeiten des Gartenmarktes: täglich: 9.30 - 18.30 Uhr · Eintritt frei!

14 Fürth life

STADTFEST

Sie sorgen für den Groove, erhöhen den Druck und treiben den Solisten zu musikalischen Höchstleistungen an. Der Fürther Einzelhandel in der Alt-; und Innenstadt beteiligt sich mit zahlreichen Sonderaktionen und Spezialangeboten. Immer wieder lohnenswert ist auch ein kurzer Abstecher auf den Bauernmarkt auf dem Waagplatz, wo regionale Anbieter ihre stets frischen und wohlfeilen Produkte offerieren

Reserviert für die kleinen Besucher ist der Grüne Markt! Wir präsentieren den ersten Fürther Mini-Mitmach-Zirkus! Unter Anleitung des Teams um den Fürther Marc Vogel können Besucher das Jonglieren mit Bällen, Ringen, Keulen ausprobieren, mit dem Diabolo spielen oder die Kunst des Tellerdrehens zu lernen. Außerdem laden fast schon vergessene Spielgeräte wie Stelzen, Hula-Hoop Fortsetzung nächste Seite


18. Fürther Stadtfest am Samstag, 04. Mai Reifen und Springseile zum bewegten Mitmachen ein. Eine professionelle Drahtseilanlage mit ungefährlicher Laufhöhe von 50 cm ist die ultimative Herausforderung an Gleichgewicht und Körpergefühl. Es ist schwerer als es aussieht, aber jede Menge Spaß ist garantiert! Wer schon immer mal testen wollte, wie es sich auf nur einem Rad fährt, hat hier die Gelegenheit! Einräder in verschiedenen Größen für Kinder und Erwachsene stehen zum Ausprobieren bereit.

Events für Kreative

Auch dabei: Die „Schule der Phantasie“. An mehreren Kreativwerkstätten können junge – und junggebliebene - Besucher basteln, was das Zeug hält und eine schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen. Im Rahmen „Woche der Sonne“ und dem Fürther Stadtfest veranstaltet das Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz in Kooperation mit infra fürth gmbh, Sparkasse Fürth und Solarmobilverein Erlangen auf dem grünen Markt ein Solarfest und Beratertag. Auf dem Programm stehen die Themen Photovoltaik, Solarthermie und andere regenerative Energien. Neben einer Solartankstelle werden auch emobil-Fahrzeuge gezeigt. Auch hier gibt es ein angeschlossenes Programm für kleine Besucher. Es heißt „Mitmachen“ beim Wissensquiz und Spaß mit Helium-Luftballons.

Gustavstraße rockt

Hoch her geht es auch in der Gustavstraße. Die Wirtegemeinschaft hat sich zum Stadtfest zahlreiche kulinarische Schmankerl für die Besucher ausgedacht und gemeinsam mit der Musikschule Fürth ein attraktives musikalisches Programm auf die Beine gestellt. Es spielen auf der Bühne: 11 Uhr Rebels on the Rocks (mit berühmten Klassikern der Musikgeschichte), 12.00 Uhr Funk´n´Stein (u.a. mit Songs der Commodores, Six was Nine, den Gebrüdern Neville, Spice, Chaka Khan), 13 Uhr Tom Tom Brothers (Melange aus Jazz, Funk und Soul). Von 15 bis 20 Uhr rocken die Buskin´ Bastards das Haus! Musikalisch bewegen sich die Musiker auf den Pfaden des Folk und Folk-Blues der 60er und 70er Jahre. Besonderes Augenmerk wird bei der Auswahl der Stücke darauf gelegt, nicht die gängigsten Nummern zum 100 000sten mal zu wiederholen. Vielmehr werden lieber etwas in Vergessenheit geratene Songs aus der Mottenkiste geholt und neu bearbeitet. Die große Stärke der Buskin´Bastards besteht in der Vielfalt der verwendeten Gitarrentechniken und dem zweistimmigen Gesang. Speziell die Fingerpicking- und Bottelneck –Technik ermöglicht es, Stücke zu spielen, die so sonst kaum zu hören sind. Der eigenständige Sound des Duos wird u. a. auch dadurch geprägt, dass

Auch dabei: Rebels on the Rocks

Spezielle elektro-akustische Gitarren aus eigener Herstellung verwendet werden.

Auf der Kleinen Freiheit rund um den

Paradiesbrunnen findet am 04.05. im Zeitraum von 10.00 – 18.00 Uhr die Fürther Beteiligung zum europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. Auf der Showbühne spielen von 12.00 – 14.00 Uhr die Gruppen „Vollgas“ und „Alle Neune“ von der Musikschule Fürth, ab 14.00

11 Jahre Fürthlauf

Im Jahr 2003 fand der erste Fürthlauf statt. Seit diesem Startschuss ist in der Kleeblattstadt niemand mehr zu halten. Der Fürthlauf gehört mittlerweile fest zu Fürth. Unser Ziel ist es auch dieses Jahr, keinen sportlichen Wettkampf an der Leistungsgrenze zu veranstalten, sondern Jeden, der sich gerne bewegt und etwas für seine Gesundheit tut,

Uhr begeistert die Gruppe „Overdressed“ mit einer bunten Mischung aus Rock und Soul. An diversen Infoständen informieren zahlreiche Sozialverbände über ihre vielschichtige Arbeit und geben so einen Einblick unter dem Motto „ Ich bin entscheidend: Wahlen, Wohnen, Assistenz“. Moderiert wird die Veranstaltung von Toni Klug, dem ehemaligen Leiter des Zirndorfer Jugendhauses. Die gastronomische Versorgung übernehmen Vertreter des bayerischen Verbandes der Marktkaufleute und Schausteller aus Fürth. zum Mitmachen zu bewegen. Am bewährten Fürthlauf-Rezept wird sich indes nicht viel ändern. Es wird auch dieses Jahr keine exakte Zeitmessung geben. Jeder Teilnehmer bekommt beim Zieleinlauf eine Urkunde mit seiner minutengenauen Laufzeit. Es gibt Getränkestände für die Läufer und Walker, Laufshirts und begeistertes Publikum rund um die Strecke.

Fotos: Vision Fürth

STADTFEST

Fürth life 15


18. Internationales FigurentheaterFestival 3. – 12. Mai 2013 62 Kompanien, 17 Länder, 130 Vorstellungen, 10 Tage, 4 Städte, 1 Festival ... Das vom 3. bis 12. Mai 2013 stattfindende Internationale FigurentheaterFestival Erlangen, Nürnberg, Fürth, Schwabach gehört alle zwei Jahre zu den wichtigsten Treffen für Figuren-, Bilder- und Objekttheater in Europa. Zeitgenössisches Figurentheater umfasst heute eine große Bandbreite traditioneller und innovativer Darstellungsformen: Vom klassischen Puppenspiel über Objekt- und Bildertheater, Formen von Tanz und Performance, Grenzbereiche zur Bildenden Kunst bis zum Einsatz Neuer Medien und digitaler Technologien auf der Bühne. In Fürth allein gastieren 14 Figurentheaterkompanien, darunter sechs internationale Gruppen aus Frankreich, Griechenland, den Niederlanden, Österreich, Russ-

land und der Schweiz. Bis auf wenige Ausnahmen finden die insgesamt 17 Aufführungen, zu denen etwa 3.500 Besucherinnen und Besucher erwartet werden, im Kulturforum Fürth statt.

Sa, 04. Mai, 21:30 Uhr Kulturforum / Kleiner Saal Merlin Puppet Theater (GR) Clown’s Houses

Sa, 11. Mai, 20:00 Uhr Kulturforum / Große Halle Feikes Huis (NL) De Bomma’s (Die Großmütter)

PROGRAMM FÜRTH Fr, 03. Mai, 20:00 Uhr Kulturforum / Große Halle Münchner Marionettentheater (D)Carmina Burana nach Carl Orffs Chorwerk

Fotos: kulturamt Fürth

So, 05. Mai, 15:00 Uhr Kulturforum / Große Halle TAMTAM objektentheater (NL)Klug wie ein Esel

Sa, 11. Mai, 21:30 Uhr Kulturforum / Kleiner Saal Figurentheater Vagabu (CH) Kreuzzug der Schweine

So, 05. Mai, 20:00 Uhr Kulturforum / Große Halle Thalias Kompagnons (D) Fitzgerald Kusz: Die GötterSoap - Letzte Staffel Sa, 04. Mai, 20:00 Uhr Kulturforum / Große Halle meinhardt & krauss (D) R.O.O.M

Di, 07. Mai, 20:00 Uhr Kulturforum / Große Halle Christoph Bochdansky (A) Alles über die Welt - falls Fragen noch offen sind Mi, 08. Mai, 20:00 Uhr Kulturforum / Große Halle Thalias Kompagnons (D) Das Mädchen aus der Feenwelt oder: Der Bauer als Millionär

Do, 09. Mai, 15:00 und 17:00 Uhr Kulturforum / Große HalleLübecker Wasser Marionetten Theater (D) Der Regenbogenfisch Do, 09.Mai, 19:30 Uhr Stadttheater Fürth / Großes HausCompagnie Philippe Genty (F) Ne m‘oublie pas (Vergiss mich nicht) Fr, 10. Mai, 20:00 Uhr Kulturforum / Große Halle Puppentheater Magdeburg (D) Doktor Faustus reorganisiert

16 Fürth life

Fr, 10. Mai, 21:30 Uhr Kulturforum / Kleiner Saal Polina Borisova (RUS / F) Go!

FIGURENTHEATER

So, 12. Mai, 15:00 Uhr Kulturforum / Große Halle Theater Zitadelle (D)Östlich der Sonne, westlich vom Mond So, 12. Mai 19:30 Uhr Stadttheater Fürth / Großes Haus Familie Flöz (D) Garage d’Or

Vom 3. bis 8. Mai zeigt das Kino Uferpalast den japanischen Episodenfilm „Dolls“ von Meisterregisseur Takeshi Kitano. Aufführungszeiten unter www.uferpalast.de Informationen & Karten Das gesamte Programm des 18. Internationalen Figurentheater-Festivals finden Sie unter www.figurentheaterfestival.de. Ein separates Programmheft liegt aus. Weitere Informationen unter Tel. 0911 / 974-1683, kultur@ fuerth.de Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de.


POJNG-Store in neuen Geschäftsräumen

Jobcenter blickt auf erfolgreiches Jahr 2012 Zahl der Leistungsempfänger ist gesunken – Kampagne gegen den Fachkräftemange

Foto: Pojng

Exklusive Stücke aus eigener Hand, das finden sie in einem kleinen Laden in der Fürther Altstadt. Das Fürther Taschenlabel POJNG-Desing von Jutta Rohr steht für Taschen, Gürtel, Schlüsselanhänger, für Börsen und Hüllen „Made in Germany“. Alle Teile ihrer Kollektion werden ausschließlich nach eigenen Entwürfen aus Leder, Stoff und Filz individuell handgefertigt. Die Herstellung in zwei deutschen Manufakturen ist umweltbewusst und zeichnet sich durch hochwertige handwerkliche Verarbeitung aus. Die wichtigste Voraussetzung für gelungenes Design bei allen Produkten ist der Entwurf mit seiner schönen Form und den schicken Materialien in der unverzichtbaren Kombination mit einer hohen Funktionalität. Denn was nützen schöne Dinge, wenn sie nicht funktionieren. „Für den alltäglichen Gebrauch müs-

sen meine ganzen Taschen und Taschen taugen. Für den schlichten Einkauf, den Ausgiebigen Stadtbummel oder für den Strand, für einen noblen Abend aber auch für Business, wenn das Notebook oder die Geschäftsunterlagen transportiert werden wollen“ , betont Jutta Rohr. Und so bietet das geräumige Format vieler Taschen viel Platz für alle wichtigen Dinge, die Frau bei sich trägt. Natürlich mit Handyfach, verschließbarer Innentasche und integriertem Schlüsselband. Das Sortiment von POJNG-Design wird auch ständig erweitert, mit neuen Ideen und Formen, modischen Farben und angesagten Materialmix. Eine gute Produkt-Übersicht zeigt die Homepage: www.pojng. com oder ein Besuch im POJNG-Store in der Gustavstraße.

Auch für das vergangene Jahr hat das Jobcenter Fürth Stadt eine positive Bilanz vorgelegt. Erneut konnte die Anzahl der gemeldeten Bedarfsgemeinschaften und erwerbsfähigen Leistungsberechtigten jeweils um rund vier Prozent gesenkt werden. Somit reduzierten sich die Leistungen, die zum Lebensunterhalt aufgebracht werden mussten, im Vergleich zum Vorjahr um 475 000 Euro auf knapp 20,3 Millionen Euro. Zudem gelang es, nahezu 2000 Männer und Frauen in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Für die Stadt ein erfolgreiches Ergebnis, da dadurch die Kosten für Unterkunft und Heizung erneut um 832 000 Euro fielen. Weniger erfreulich: Fast zwei Drittel der im Jobcenter gemeldeten Arbeitslosen haben keinen beruf- lichen Abschluss. Hier wollen Günther Meth, Geschäftsführer des Jobcenters Fürth Stadt, und Peter Haberecht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Fürth, ansetzen, um dem Fachkräftemangel, der in weiten Teilen der Industrie, des Handels, des Handwerks und in Dienstleistungsberufen

sowie im Pflegebereich vorherrscht, entgegenzuwirken. Im Rahmen der bundesweiten Kampagne „AusBildung wird was – Spätstarter gesucht“ sollen in Kürze mehr als 400 Arbeitssuchende kontaktiert werden, um ihr Qualifikationsprofil durch einen Schul- bzw. Berufsabschluss zu verbessern. Denn nach Einschätzung von Meth und Haberecht biete der regionale Arbeitsmarkt auch in Zukunft Fachkräften gute Beschäftigungsmöglichkeiten. Davon ist auch Oberbürgermeister Thomas Jung überzeugt: „In den vergangenen drei Jahren konnten trotz des Quelle-Aus über 3000 Arbeitsplätze neu geschaffen werden“, erklärte er. „Jetzt können wir mit weiteren Stellen im Landesamt für Statistik, bei Möbel Höffner und Teppich Kibek rechnen.“ Zudem entstehen nach seinen Worten durch die Neunutzung des ehemaligen Marktkaufs zusätzliche Jobs. Ein weiteres Augenmerk, so Jung, gilt den Neuansiedlungen von Unternehmen auf den Gewerbeflächen Golfpark und Hardhöhe.

Förderung für Gründer und Unternehmensnachfolger Der Freistaat Bayern stellt für Gründer und Unternehmensnachfolger Fördermittel zur Verfügung. Interessierte können sich durch einen Berater ihrer Wahl bei der Entwicklung ihres Geschäftskon-zeptes oder bei der Regelung der Unternehmensnachfolge begleiten lassen.

und Nachfolgecoaching Bayern“ gibt es bei der Industrie-und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken (www. ihk-nuernberg.de/coaching), dem Institut für Freie Berufe (www.ifb. uni-erlangen.de) oder der Handwerkskammer für Mittelfranken (www.hwk-mittelfranken.de).

Gefördert werden bis zu 70 Prozent der Kosten (maximal 560 Euro pro sogenanntem Tagewerk). Den Zuschuss gibt es zum Beispiel für die Erstellung eines Business- oder Finanzplanes oder die nachhaltige Entwicklung strategischer Geschäftsfelder bei einer Betriebs- übernahme. Weitere Informationen zum Programm „Vorgründungs-

FürExistenzgründungsberatungen in der Stadt stehen zudem die Gründerinitiative Fürth und das Amt für Wirtschaft, Telefon 974- 2112, zur Verfügung.

WIRTSCHAFT

Auch im Internet: www.fuerth-life-de

Fürth life 17


20. Fürther Gartenmarkt 01.05. – 05.05.2013

Fotos: Hollitzer/Stadt Fürth

Ein Muss für jeden Hobbygärtner ist der Besuch des Fürther Gartenmarktes, der vom 01. bis 05. Mai die Fürther Freiheit in ein wahres Blumenmeer verwandelt. Bereits zum 20sten Mal präsentieren sich rund 40 regionale

und überregionale Aussteller und ihr reiches Sortiment an Zier-, Gemüse- und Gewürzpflanzen sowie die neuesten Dekorationstrends. Die Besucher können sich unter anderem über die Themen Gartenpflege und -kunst sowie

20

Jahr Gartenmare Zum Jubilä kt u

m Verlänge rung auf

5 Tage !

r e h t r ü 20. Fenmarekihetit Gart. Mai, Fürther Fr

Mi, 1.

- So, 5

18. Fü rther Stad tfest

Sa, 4. Mai, Alt - u. Innens tadt

Öffnungszeiten des Gartenmarktes: täglich: 9.30 - 18.30 Uhr · Eintritt frei!

18 Fürth life

Sonnen- und Insektenschutz informieren. Kompetente Beratung vor Ort und Fachvorträge runden das Angebot ab. Anlässlich des runden Jubiläums gibt es am 02. Und 03.05. eine Rabatt-Aktion: Kunden erhalten auf ihren Gartenmarkteinkauf 10%! Neben einem kostenlosen Kinder-Bastel-Programm ist auch wieder das beliebte Chainsaw-Carving mit von der Partie – erleben Sie die Kunst am Holz mit der Kettensäge live bei diversen Vorführungen! Geöffnet hat der Gartenmarkt von Mittwoch, den 01.Mai, bis Sonntag, den 05.Mai, von 9.30 bis 18.30 Uhr

Pünktlich zum Start der Freiluftsaison eröffnet der Gartenmarkt zum 20. Mal auf der Fürther Freiheit seine Pforten. Über 40 regionale Fachbetriebe präsentieren ein abwechslungsreiches Sortiment an Zier- Gemüse- und Gewürzpflanzen. Wer auf der Suche nach den neuesten Deko-Trends oder Tipps zur Gartenpflege ist, wird hier ebenfalls fündig. Kompetente Beratung vor Ort runden das Angebot ab- und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Ein Event für die ganze Familie.

Auf dem Fürther Gartenmarkt finden Sie: Beet- und Balkonpflanzen • Bonsaibäume und Zubehör, Kakteen • Gewürzkräuter und Gemüsepflanzen • Korbwaren und Laubsägearbeiten (Mobiles) • Sonnenschutz- und Insektenschutzsysteme • Honigprodukte und Bienenerzeugnisse • Winterharte Gartenpflanzen, Dünger • Schnitzereien, Dufthölzer, Keramikund Holztürschilder • Kamine, Feuerobjekte, Heizkörperverkleidungen • Mauertrockenlegung- und Anti-Schimmel-Systeme • Alles rund ums Kompostieren • Ätherische Öle, Naturkosmatik, Mineralien • Markisen, Rollläden, Lichtschachtabdeckungen • Blütenstauden, Ziergräser und Wasserpflanzen • Töpfe, Gartenfiguren, Rosenstäbe, Skulpturen • Pflanz- und Feuersteine, Vogeltränken • Weidensichtschutz und Flechtartikel • Fruchtaufstriche, Bärlauchpesto, Chutney, Marmelade, Gelees und Beerenweine • Scherenschleifer – Schleifen von Messern, Scheren und Gar-

GARTENMARK T

• Gartenscheren und Messer aller Art • Gartendekorationen aller Art • Tee, Kräuter, Gewürze, Duft- und Wellnessartikel • Bürsten und Besen

Essen und Trinken

Imbissbude, Süßwarenstand, Ausschank mitBiergarten, Kaffee und hausgemachter Kuchen

Kinder-Aktionen Bastelprogramm und Kinderkarussell

Chainsaw-Carving

Kunst am Holz mit der Kettensäge (mehrmals tägl. Vorführungen)


Bäume richtig pflanzen Heben Sie eine Pflanzgrube aus, die mindestens doppelt so groß ist wie der Raum, den die Wurzel bzw. der Ballen des neu zu pflanzenden Baumes einnimmt. Wenn Sie einen wurzelnackten Baum ohne Erdballen pflanzen, schlagen Sie zuerst einen kräftigen Pfahl in der Mitte des Pflanzloches ein. Binden Sie den jungen Baum an dem Pfahl fest, damit er für die ersten Standjahre ausreichend verankert ist. Der Baumstamm wird idealerweise mit Kokosstricken am Pfahl fixiert. Gießrand anlegen und nach dem Setzen kräftig anwässern, fertig!

Kätzchen-Weide Hängende Kätzchen-Weide (Salix caprea ‘Pendula’) gilt als klassischer Frühlingsbote,

Wir haben den Richtigen für Sie! der mit seinen stark herabfallenden Trieben sofort auffällt. Die goldgelben Kätzchen erfreuen Mensch und Insekt gleichermaßen. Das Gehölz liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Es passt in den Hausgarten und kommt auch auf Sandböden zurecht,. Ein kräftiger Rückschnitt nach der Blüte bei guter Nährstoffversorgung sichert den nächstjährigen Kätzchen-Besatz. Robuste einjährige Sommerblumen können Sie ab April direkt ins Freiland säen. Sie kommen ohne Vorkultur im Gewächshaus aus. Sobald die Sämlinge etwa 10 cm hoch sind, entfernen Sie den Spitzentrieb, damit die Blütenspender noch buschiger wachsen. Eine Kunden-Info der Baumschule Popp Puschendorf.

Ob Vorgarten oder Stadion, bei uns finden Sie die Top-Auswahl führender Markenhersteller

Beratung Auswahl Kompetenz

Ruth Rudolph / pixelio.de

Rasenpflege-Tipps Jetzt im Frühjahr bieten die Rasenflächen in vielen Hausgärten ein Bild des Jammers: Wo zarte grüne Hälmchen eine Freude fürs Auge und eine angenehme Trittfläche bieten sollen, machen sich Klee und Moos im Hausgarten breit. ! Zuerst sollte der Rasen mit der niedrigsten Einstellung des Rasenmähers geschnitten und das Schnittgut eingesammelt werden: Anschließend sollte der Rasen gründlich vertikutiert werden. Auf die solchermaßen gereinigte Fläche wird gewaschener Sand in einer Höhe von ein bis zwei Zentimeter gleichmäßig aufgebracht: Auch wenn der

Zierrasen sich dadurch in einen großen Sandkasten verwandelt hat, kann der Gartenfreund sicher sein, dass bereits nach ein oder zwei Wochen das frische Grün wieder kräftig sprießt. Die wichtigste Maßnahme der Frühjahrskur ist eine bedarfsgerechte Düngung: Gedüngt wird nach dem Sanden. Geeignet sind spezielle Rasendünger mit Langzeitwirkung, im Handel auch als Depotdünger bezeichnet. Diese speziellen Dünger gewährleisten einen gleichmäßigen Nährstoffzufluss von 3 bis 4 Monaten, der für eine optimale Rasendüngung unerlässlich ist. Eine Kunden-Info von KVN

AttraktiveGehölze, Gehölze, Stauden, Attraktive Stauden, Attraktive Gehölze, Stauden, grüne Raritäten, historische u. englische Rosen. grüne historische u. grüne Raritäten, Raritäten, historische u. englische englische Für kleine und große Gärten! Rosen. Rosen. Für Für kleine kleine und und große große Gärten! Gärten!

Fliederweg 11 · 90617 Puschendorf Telefon 0 91 01/21 21 · Fax 0 9101/62 02 Attraktive Gehölze, Stauden, Fliederweg Puschendorf www.baumschule-popp.de · info@baumschule-popp.de Fliederweg 11 11 ·· 90617 90617 Puschendorf

Telefon 0 21 02 grüne Raritäten, historische englische Telefon 0 91 91 01/21 01/21 21 ·· Fax Fax 0 0 91 91u.01/62 01/62 02 www.baumschule-popp.de Rosen. Für kleine und große Gärten! www.baumschule-popp.de

GARTEN

info@baumschule-popp.de info@baumschule-popp.de

Fliederweg 11 · 90617 Puschendorf Telefon 0 91 01/21 21 · Fax 0 91 01/62 02 www.baumschule-popp.de ...bestens einkaufen in info@baumschule-popp.de inhabergeführten Fürther Fachgeschäften

Fürth life 19


Viele neue Highlights - Faire Preise, Fun und echtes Landflair auf 6000 Quadratmeter Nur etwa 20 Kilometer westlich von Fürth, unweit von Emskirchen und Markt Erlbach liegt Rennhofen. Dort befindet sich wohl einer der schönsten Biergärten Frankens. Zwischen Wäldern und Feldern findet man sofort am Ortsrand diesen in jeder Beziehung einzigartigen Biergarten

Bauernscheune !

Auf viele neue Attraktivitäten dürfen sich die Gäste freuen. So wurde der Bauernladen in die große Bauernscheune integriert. Heimisches aus der Region wie Wurst, Käse und Eingemachtes für den verwöhnten Gaumen gibt es ebenso wie ansprechendes Kunsthandwerk. Töpfer-und Korbwaren, kunstvolle Kerzen, schönes für Haus und Garten aus Metall und vieles mehr runden ein geschmackvolles Angebot ab.

Sympathisch einladend und familienfreundlich sind die Preise. So findet der Gast eine überdurchschnittliche Auswahl an leckeren Speisen und durstlöschenden Getränken: Leckere Pizzas schon ab 5.- Euro. Diese können wie immer nach Gusto zusammengestellt werden. Eine Maß Bier oder ein Radler für nur 3.- Euro.Selbstverständlich gibt es auch Süßes wie Eis, Kuchen und dazu auch eine gute Tasse Kaffee.

Keine Preiserhöhung! Wir haben nochmals umgebaut für Sie und besondere Anlässe. In unserem neu gestalteten Gastrobereich in angenehmen ländlichen Ambiente bieten wir die Möglichkeit für individuelle Familienfeste und Feiern. Bei schlechtem Wetter können unsere Gäste natürlich auch diesen Bereich nutzen. Auch nach Ende der Biergarten-Saison steht dieser Bereich für stimmungsvolle Events zur Verfügung.

Gastro-Bereich!

Das Ihre Kids bei uns bestens aufgehoben sind ist bekannt. Neben den vielen Spielmöglichkeiten gibt es dieses Jahr eine neue Attraktion: Das Air-Kissen, Hüpfspass für Jung und Alt.Diese Fungerät haben wir aus der Schweiz für Ihre Jüngsten besorgt. Es dürfte eines der ganz wenigen in Deutschland sein. Na dann, viel Spass!

Baumhaus - mein Biergarten 91448 Rennhofen Tel. 09161 - 6 19 96

www.baumhaus-rennhofen.de 20 Fürth life

BAUMHAUS

Air-Kissen !


Für eine nachhaltige Entwicklung Was können wir gemeinsam tun? Überall in Deutschland engagieren sich die Sparkassen für eine wirtschaftlich, sozial und ökologisch zukunftsfähige Entwicklung. Dazu haben sie Maßnahmen und Angebote entwickelt, die Privatkunden, Unternehmen und Kommunen gleichermaßen zu Gute kommen. .

Energieeffizienz und Umweltschutz

Die Sparkasse Fürth ist bei einer Reihe von Projekten beteiligt, um in der Region das Thema Energieeffizienz und Nachhaltigkeit voranzubringen. Beim „Solarpark Atzenhof“ und dem „Solarpark 1000 Jahre Fürth“ übernahm sie Projektleitung, Finanzierung und Verkauf der Beteiligungen. Zudem wurden viele weitere Solarbeteiligungen initiiert und zahlreiche Photovoltaikanlagen finanziert. Ein weiterer wichtiger Punkt sind Angebote für das en-

ergieeffiziente Bauen und Modernisieren von Immobilien. Hier hat die Sparkasse Fürth günstige Pakete geschnürt, um auf breiter Basis Projekte zu ermöglichen.

Mit gutem Beispiel voran

Um in Geschäftsstellen Umweltschutz und Energiesparen umzusetzen, werden dort Energiesparlampen, bewegungsgesteuerte Lampen an den Arbeitsplätzen und stromsparende Computer und Drucker eingesetzt. Auch die Verwendung von Recyclingpapier und die Umstellung auf doppelseitigen Druck gehören zu den Maßnahmen. Geplant sind u.a. ein CO2-neutraler Postversand und die Ausrüstung der Fahrzeugflotte mit Gas- und/oder Elektrofahrzeugen. Auch ist es ganz selbstverständlich, dass die Sparkassen-Dächer für Photovoltaik-Anlagen zur

Verfügung

gestellt

werden.

Kleine Schritte, große Wirkung

Viele Maßnahmen erscheinen auf den ersten Blick vielleicht klein, aber in der Summe haben sie eine große Wirkung auf das Klima und die Umwelt. All diese Schritte sind wichtig für eine grüne und nachhaltige Zukunft.

Breites Angebot für Kunden

Mit einem umfassenden Informations- und Beratungsangebot fördert die Sparkasse Fürth die Nachhaltigkeit in der Region. Passgenaue Lösungen für die Privatkunden und für Unternehmen. Tools wie CO2Rechner, Klimachecker oder die App zum Energiesparen unseres Verbundpartners, der Versicherungskammer Bayern, runden das Spektrum ab. Sprechen Sie mit ihren Beraterinnen und Beratern

SPARKASSE

oder informieren Sie sich im Internet unter www.sparkasse-fuerth.de, Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeit ... ... das tun wir für Sie! Energiesparkonto CO2-RechnerKlimachecker Energiespar-Ratgeber Unwetter-Warnservice Energieausweis Nachhaltige Anlagen Fördermittel und Finanzierungen Klimafreundliches Sparen u. Investieren und vieles mehr.

Fürth life 21


14. Fürther New Orleans Festival Herzlich willkommen auf dem schönsten, kostenlosen New Orleansleans Festival der Welt. Gedankt sei hier allen beteiligten Personen die dieses wunderbare Erlebnis in Fürth möglich machen. Partner und Sponsoren, Gastronomiebetreiber und Caterer, Hotels, Ämter und Behörden, Security, Sanitärfirma, BRK und Poli-

zei, Graphiker, Photographen, web-Designer, Bühnenarbeiter, Licht- und Ton-Techniker, die Fülle der Menschen, die alljährlich für einen reibungslosen Ablauf und die Finanzierung dieses Festes sorgen, sind die heimlichen Stars hinter den Kulissen, denen unser großer Dank gilt. Und für was das alles? Für ei-

nen wunderbaren Reigen toller Künstler: Freuen Sie sich mit uns, liebe Gäste, 2013 auf zum Beispiel Walter Trout und Brixtonboogie, Hillbilly Moon Explosion und die Paul Rose Band als Headliner. Auf Errorhead, The Slapstickers. Und auch auf Modern Earl, die River Zydeco Band. Ebenfalls auf Hot Cargo und Simon & Simon. Oder vielleicht auch auf Lou-

isa Schiminski und die New Orleans Rhythm Brass Band. Ganz wie es Ihnen, liebes Publikum beliebt: Es ist für jeden etwas dabei! Für Sie. Und schon wieder alles umsonst! Absoluter Wahnsinn.! Das 14. Fürther New Orleans Festival vom 17.-19.05.2013 wird Ihnen präsentiert vom Fürther Stadtmarketingverein.

Programm Freitag, den 17.05.2013 19.00 Uhr

The Slapstickers

Steig ein, die Reise geht nach Sonic Island. Egal, wer Du bist, woher Du kommst und was gester war – auf Sonic Island erwarten dich The Slapstickers, hier regiert kraftvoller Ska www.slapstickers.de 21.00 Uhr

Hillbilly Moon Explosion

Hillbilly Moon Explosion kommen ohne Klischees aus. Sie packen den Rock‘n‘Roll an seinen Wurzeln www.hillbillymoon.com Samstag, den 18.05.2013 12.00 Uhr

New Orleans Rhythm Brass Band

Aufwühlend. Zauberhaft. Lebenslustig. Hungrig. Durstig. Farbenfroh. Lautstark. Die www.new-orleans-rhythm.de

22 Fürth life

NEW ORLEANS


14. Fürther New Orleans Festival 14.00 Uhr Hot Cargo

Mit musikalischer Offenheit und ansteckendem Humor brennt das Musikerdutzend um Bandleader und Keyboarder Uwe Nitzl mit fünf Bläsern, zwei Percussionisten, einem Schlagzeuger. sie verlassen hast. der swinging sixties werden altbekannte Melodien in frischem Glanz erklingen. www.hotcargo.de

19.30 Uhr

Errorhead

Absolute Weltklasse!“Dieses Urteil des Fachmagazins ‚Guitar‘ gilt einem Quartett, das in seiner deutschen Heimat (noch) Geheimtippstatus besitzt – obwohl es „zu den besten Live-Acts der internationalen Rockszene zählt“ (Sticks–Magazin für Schlagzeug) www.errorhead.com

Sonntag, den 19.05.2013 14.00 Uhr

Simon & Simon

Die beiden Briten Simon Holliday (Klavier) und Simon Palser (Schlagzeug) begeistern ihr Publikum mit einem Repertoire, das Rock‘n‘Roll, Blues, Boogie, Soul, Pop, sowie den Sound von New Orleans -gestern und heute- umfasst. www.simonholliday.de

18.00 Uhr

Paul Rose Band Paul ist sicherlich einer der besten britischen BluesRock Gitarristen unserer Zeit! fstau Rory Gallagher wählte ihn bei einem von Fender ausgeschriebenen Wettbewerb, an dem über 1.000 Gitarristen aus dem UK teilnahmen, zum Sieger. www.paulrose.co.uk

16.00 Uhr

Die River Zydeco Band ist eine siebenköpfige Band aus Brabant (Niederlande). 1990 gegründet, hat sie auf Jazzfestivals, Bluesfestivals und selbst auf Country Festivals gespielt, obwohl sie nur eine Art Musik spielt: Zydeco. „Zydeco“ www.riverzydeco.nl

Alle Fotos: Vision Fürth

River Zydeco Band

21.30 Uhr

Walter Trout 18.00 Uhr

Louisa Schiminski

Hinterher heißt es dann wieder, habe ich ja gar nicht gewusst…Die Kleeblattstadt entlässt aus ihren Fittichen ein 15jähriges Ausnahmetalent namens Louisa Schiminski in die weite Welt. Erste Sporen konnte sich die Sängerin, die sich selbst auf der Gitarre bekleidet, auf dem vergangenen Fürth

„Blues For The Modern Daze“ heißt das neue Studiowerk von Walter Trout – und der Titel ist durchaus doppeldeutig zu verstehen – typisch für Trout, der nicht einfach nur Musik macht und ständig neue Songs schreibt, sondern auch viel darüber nachdenkt, wie er die mit gehaltvollen Aussagen in den Lyrics anreichert. www.waltertrout.com

16.00 Uhr

Modern Earl Modern Earl bringen die Südstaaten nach Europa! Mit ihrem Southern Country Rock vereinen sie den Twang des Country, das raue, leidenschaftliche Feeling des Blues, das Feuer des Bluegrass und die Power des Südstaatenrock zu einem unverwechselbaren Sound. www.modernearl.com

NEW ORLEANS

20.00 Uhr

Brixtonboogie

Brixtonboogie verknüpfen in ihrem Sound traditionellen Blues mit musikalischen Einflüssen aus verschiedenen Epochen. Durch den Einsatz von Stilmitteln aus Jazz, Funk, Rockmusik, Soul, Hip Hop, Dubstep und elektronischen Elementen sprengt das Bandkollektiv konventionelle Grenzen des Genres ohne die Wurzeln zu verleugnen. www.brixtonboogie.com

Fürth life 23


72. Fürther Grafflmarkt am 21. und 22. Juni 2013 Standflächen wie gewohnt telefonisch reserviert werden.

Bild „Graffelmarkt 2010“: Fotograf: André Hollitzer

Reservierung

Zweimal im Jahr verwandelt sich die Fürther Altstadt in ein Paradies für Liebhaber skurriler Einrichtungsgegenstände, nicht mehr gebrauchtem Spielzeug und einst heiß geliebter Bücher, Kleider, Vasen…kurz: für viel Trödel aller Art. In Fürth nennt man das schlicht „Graffl“ und so ist der gleichermaßen betitelte Markt ein unverzichtbarer und viel geliebter Treffpunkt für die Einheimischen und ihre Gäste aus der ganzen

Region. Dazu gesellt sich jedes Mal ein kleines, feines Musikprogramm, die Wirte sorgen für die nötige Verpflegung und bis tief in die Nacht wird diskutiert, ob man das so eben Gekaufte nun wirklich braucht. Der nächste Fürther Grafflmarkt findet am Freitag, 21. und Samstag, 22. Juni 2013 im bekann-ten Gebiet statt. Für die Bereiche Gustavstraße, Waagplatz, Waagstraße, Königstraße und Marktplatz

Die telefonische Reservierung findet am Mittwoch, 12. Juni 2013, ab 9:00 Uhr statt. Als „Hotlines“ fungieren die Telefonanschlüsse 0911/974-1276 und 974-1277. Das Liegenschaftsamt weist darauf hin, dass die Platzkarten ausschließlich telefonisch vergeben werden. Eine Reservierung per Brief, Telefax, E-Mail usw. oder durch persönliche Vorsprache im Amt ist nicht möglich. Pro Anruf wird, um möglichst vielen Interessierten die Teilnahme am Grafflmarkt zu ermöglichen, nur eine Platzkarte vergeben. Die Platzkartengebühr beträgt für einen Stand 3 x 2 m 61,-- Euro und für einen Stand 3 x 1 m 31,-- Euro. Die Gebühr versteht sich für beide Grafflmarkttage, die Reservierung einer Platz-karte für nur einen der beiden Markttage ist nicht möglich. Die reservierten Platzkarten müssen am Samstag, den 15. Juni 2013, in der Zeit von 9 – 13 Uhr in den Büroräumen des Markt- und Veranstaltungsservices (Liegenschaftsamt, Wirtschaftsrathaus, Königsplatz 1, 2. Stock, Zimmer 205)

69. Fürther Grafflmarkt 21.06.2013 bis 22.06.2013

Programm: Das Musikprogramm auf der Bühne am Waagplatz, das wieder vom Altstadtverein Fürth organisiert wurde, ist vielversprechend. Bands und Auftritte werden noch vom Altstadtverein bekannt gegeben

24 Fürth life

GRAFFELMARKT

Bild „Graffelmarkt“: Fotograf: André Hollitzer

gegen Bezahlung der Standgebühr abgeholt werden. In den freibelegbaren Bereichen des Grafflmarktes (Löwenplatz und Geleitsgasse) beträgt die Standgebühr 5,-- Euro pro m² Standfläche und Tag. Die freibelegbaren Bereiche werden voraussichtlich am Donnerstag, 20. Juni 2013 ab ca. 9:30 Uhr vor Ort ausgewiesen. Hier müssen die Plätze selbst reserviert werden, die Stadt Fürth nimmt keine Platzzuteilungen vor; es ist jedoch darauf zu achten, dass die reservierten Plätze freitags bis spät. 12 Uhr und samstags bis spät. 9 Uhr belegt werden. Nach diesen Zeiten gelten diese Plätze als frei verfügbar ! Das Musik-Programm wird noch vom Altstadtverein bekannt gegeben.


Statement des Regisseurs der Klosterhofspiele 2013, Frank Landua keiten und Verleumdungen, ist Alltag. Und dass die Kinder „verfeindeter“ Familien nicht miteinander spielen dürfen, geschweige denn Liebesbeziehungen eingehen sollen, ist mir zumindest sehr bekannt.

Versöhnung der Capulets mit den Montagues geben. Die Verantwortung der Generation der Eltern steht hier für mich am Pranger. Eine Generation, die nicht auf Veränderung eingeht, die den Weg für

Ein weiterer Aspekt, der mich bewegt, ist die Schuldfrage. Hat hier jemand Schuld und hat der Tod der Liebenden einen Sinn? Bezüglich der zweiten Teilfrage kann ich nur engagiert entgegnen, nein, dieser Tod hat keinen Sinn. Er ist Unsinn und muss es bleiben. Deshalb wird es in meiner Inszenierung auch keine

die Kinder nicht ebnet, sondern verstellt, macht keinen Sinn. Aus meiner tiefen, persönlichen Überzeugung habe ich natürlich als Mensch das Recht auf freie Selbstbestimmung. Sobald ich aber frei und selbst bestimme, dass ich ein Kind in die Welt setze, verzichte ich aus freien Stücken auf das Prädikat frei. Wenn

Frank Landua, Foto: Klosterhofspiele

Frage: „Romeo & Julia“, auf unzähligen Bühnen in unterschiedlichsten Interpretationen inszeniert und auch inhaltlich jedem Theaterbesucher bekannt. Was erwartet den Zuschauer im Klosterhof Langenzenn? Zunächst einmal habe ich mich gefragt, was für mich persönlich und für das Ensemble der Klosterhofspiele relevant ist. Warum mache ich Romeo & Julia im Klosterhof? Weil mich zwei Aspekte besonders interessieren und gerade heute wieder besonders bewegen: Das Recht auf freie Selbstbestimmung und dieses Recht unter dem Aspekt des Generationenwechsels im kulturellen/religiösen Kontext. Natürlich ist dieser Shakespeare eine, wenn nicht die Liebestragödie der Weltliteratur, aber das Motiv des Menschen, der nicht frei über sich und seine Zukunft bestimmen kann, ist auch ohne diese konkrete Liebesbeziehung allgegenwärtig. Wir brauchen nicht einmal aus unserem Kulturkreis herauszugehen und über die Fälle des sogenannten „Ehrenmord“ sprechen, die uns in der Presse begegnen. Vor unserer eigenen Haustür, in unseren eigenen Familien, ist der Keim der „Sippenhaft“ gesät. Ich selbst komme aus einer ländlichen Umgebung. Dass sich Familien von anderen Familien abgrenzen bis zu Nachbarschaftsstreitig-

KLOSTERHOFSPIELE

ich durch meine Entscheidung mein Kind in den Suizid stürze, habe ich versagt. In meiner Bearbeitung von Romeo & Julia spielt das sogenannte Schicksal aktiv mit. Es hätte nicht zum tragischen Ende kommen müssen. Eine Flucht wäre möglich gewesen, ist sogar geplant. Hätte der Trank nicht so lange gewirkt, hätten die Liebenden fliehen können. Hätte, wäre, wenn; Shakespeare lässt das Schicksal durch die Umstände entscheiden. Gerade musikalisch und choreografisch werden wir diesem Aspekt Raum geben, das Schicksal zu Wort kommen lassen und handelnde Figuren, durch das Schicksal oder unter dem Einfluss des Schicksals sprechen lassen. In anrührenden Szenen, durchaus mit tragikomischen Elementen werden wir der Annäherung der Liebenden folgen. Fesselnde emotionale Ausbrüche und Auseinandersetzungen bis hin zum tödlichen Schwertkampf erhöhen die Herzfrequenz. Ein vielschichtiges Erleben des berühmten Klassikers, das darf erwartet werden. Premiere ist am Freitag, den 7. Juni 2013 Vorverkauf in Langenzenn: Olgas Kartenservice Tel. 09101/90 34 34 sowie alle Vorverkaufsstellen des Verlages Nürnberger Presse und über www.klosterhofspiele.de

Fürth life 25


Elektronische Bremsassistenten

Scheibenhandel Montage Steinschlagreparatur Foto: fotolia/Waeco

Auffahrunfällen vorbeugen rbr. Häufige Ursache für eine Kollision im Straßenverkehr ist Unachtsamkeit, kombiniert mit einem zu geringem Sicherheitsabstand. Oft fehlt es in brenzligen Situationen an ausreichender Reaktionszeit, um den Zusammenstoß verhindern zu können. Auffahrunfälle gehören leider zum Alltag. Selbst Autofahrer, die sich durch vorausschauende Fahrweise auszeichnen, kennen den Schreckmoment, wenn das vorausfahrende Fahrzeug plötzlich bremst. Wer sich und andere vor den Folgen eines Unfalles schützen möchte, kann auf elektronische Fahrhilfen wie das nachrüstbare Assistenzsystem MagicSafe Abl 100 von Wae

Lange Straße 53 90762 Fürth Telefon 0911. 78 49 041

co zurückgreifen. Das Prinzip ist so einfach wie effektiv: Bei einer Not- oder Panikbremsung beginnen alle drei Bremsleuchten schnell zu blinken. Das sorgt für deutlich mehr Aufmerksamkeit beim nachfolgenden Fahrer und führt zu einer schnelleren Bremsreaktion. Untersuchungen belegen, dass durch die erhöhte Blinkfrequenz die Reaktionszeit um mindestens 0,2 Sekunden verkürzt wird. Bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h bedeutet dies, dass der Hintermann fast sechs Meter weniger Bremsweg hat, was im Ernstfall Leben retten kann. Das unfallverhütende Modul lässt sich in allen Fahrzeugen bis zu 3,5 Tonnen nachrüsten.

TÜV SÜD: Pfützen immer im Griff haben

...bestens einkaufen in inhabergeführten Fürther Fachgeschäften

26 Fürth life

An Regentagen steigt das Unfallrisiko im Straßenverkehr auf das Zwei- bis Vierfache. Besonders gefährlich: Aquaplaning. „Spurrillen sind bei Regen besonders tückisch“, sagt Eberhard Lang von TÜV SÜD. Bei stärkeren Niederschlägen würden sie vom allgemeinen Wasserfilm überdeckt. Statt ein paar wenigen Millimeter könne die Tiefe in den ausgefahrenen Spuren dann plötzlich mehr als einen Zentimeter betragen. Bedenklich stimmen müsse auch, wenn die Spuren des Vorausfahrenden im Wasser sehr schnell verschwinden. Das deute auf viel Wasser auf der Straße hin. Umgekehrt sind Schaumspuren die Zeichen eines gefährlichen Schmier-

A UT O

films. Er tritt besonders nach langer Trockenheit oder zu Beginn des Regens auf. Verstehen: Mit zunehmender Geschwindigkeit und steigender Wasserhöhe schiebt sich nach und nach ein Wasserkeil unter die Reifenlauffläche, weil das Profil die enormen Wassermassen nicht mehr schnell genug aufnehmen und zu den Seiten und nach hinten abführen kann. Erkennen: Die Warnsignale sind eindeutig. Heftiges Wasserrauschen von unten und eine zunehmend leichtgängigere Lenkung kündigen das drohende Aufschwimmen an. Reagieren: Schwimmt das Auto auf, die Geschwindigkeit weiter verringern! und warten, bis die Reifen wieder greifen.


Der neue Kuga: Fortschritt pur Kraftvoll im Gelände, souverän auf der Straße, einzigartig im Komfort! Der komplett neu entwickelte Ford Kuga vereint Offroad-Fahrspaß mit höchster Alltagstauglichkeit. Er überzeugt durch dynamisches Design sowie ein umfangreiches Technologie-Paket. Der flexibel nutzbare Innenraum und zahlreiche Innovationen für mehr Komfort und Sicherheit machen jede Fahrt mit dem neuen Ford Kuga zu einem einzigartigen Erlebnis

Dynamisches Design Die Designsprache des neuen Ford Kuga ist klar, progressiv und elegant. Die athletische Linienführung verleiht dem sportlichen, geländetauglichen Kompakt-SUV seine kraftvoll-robuste Erscheinung und das geschmeidige Heck-Design rundet das Bild formvollendet ab.

Jeden Untergrund im Griff Das intelligente Allradsystem

(AWD) des neuen Ford Kuga passt sich blitzschnell an wechselndes Terrain an. Es verteilt genau die richtige Menge Kraft an die Räder, die am meisten Traktion benötigen. Das System wird bei Bedarf automatisch aktiviert – so spart es auch Kraftstoff, wenn es nicht benötigt wird. Foto:Ford

Alles unter Kontrolle! Während der Fahrt zeigt der AWD-Informationsbildschirm auf einem Balkendiagramm kontinuierlich an, wie viel Kraft an jedes einzelne Rad übertragen wird. Enge Parklücken sind für den neuen Ford Kuga kein Problem Überlassen Sie das Einparken doch einfach Ihrem Ford Kuga. Der Einpark-Assistent ermittelt mit Hilfe von Ultraschall-Sensoren, ob eine Parklücke ausreichend groß ist und steuert automatisch das Lenkrad. Lediglich das

Ford SYNC. Das optimal sprachgesteuerte und Entertainmentsystem Mit Ford SYNC können Sie ganz einfach über Sprachbefehle Ihre Musik auswählen und Anrufe tätigen. Auf Wunsch liest Ford SYNC Ihnen auch Text-Nachrichten vor. Ihre Hände bleiben dabei am Steuer, und Sie konzentrieren sich ganz auf die Straße. Das ist sicher, komfortabel und entspannt. Das sprachgesteuerte Multimedia-Konnektivitätssystem Ford SYNC ermöglicht Ihnen, Musik abzuspielen, Telefonge-

spräche über die Bluetooth®Freisprecheinrichtung aufzubauen sowie Kontakte aus Ihrer Kontaktliste per Sprachsteuerung auszuwählen, während Ihre Hände am Lenkrad bleiben können. Das System liest Ihnen sogar eingehende Textnachrichten vor. Dank Bluetooth®Audiostreaming können Sie Ihre persönliche Musiksammlung kabellos von Ihrem Mobiltelefon auf das Audiosystem Ihres Fahrzeugs übertragen. Der neue Kuga: überzeugend in Technik und Design.

Der neue FORD-KUGA Der intelligente Allradantrieb passt sich allen Fahrsituationen an und sorgt jederzeit für exzellente Fahrdynamik, höchste Stabilität und kraftvolle Traktion. Innovative Fahrerassistenzsysteme wie das Active City Stop zur Reduzierung von Auffahrunfällen erhöhen Ihre Sicherheit. Das sprachgesteuerte MultimediaKonnektivitätssystem Ford SYNC ermöglicht es Ihnen, Anrufe zu tätigen und die Musik zu regeln, ohne dabei die Hände vom Steuer zu nehmen. Auch die sensorgesteuerte Heckklappe zählt zu den cleveren Ideen, mit denen der neue Ford Kuga Ihnen das Leben erleichtert.

in

z.B. 2,0 TCI,2x4 Antrieb, innerorts: 6,3L/100 km, ausserorts: 4,7L/100 km, kombiniert: 5,3L 100km 2 Co Emmisioin kombiniert g/km 139 Mg

A UT O

Term einen t z t e j fahrt! en Sie Mach r Ihre Probe fü

Fürth life 27


500 L: Fiats neuer Minivan

Foto:Fiat

Viel Variabilität

Bei ihm ist der Name Programm – der neue Fiat 500L. Der Fiat 5OOL trägt unübersehbar die Gene des Fiat 5OO in sich. Mit 415 cm Länge, 178 cm Breite und 166 cm Höhe verbindet der neue Fiat 5OOL Funktionalität mit absolut einzigartigem Design – eben typisch Fiat 5OO. Außen emotional, innen riesig: Im Fiat 5OOL finden fünf Personen bequem Platz. Und natürlich auch das Gepäck! Der Kofferraum fasst 400 l, was in etwa fünf Reisetrolleys entspricht. Mit seinem SpaceEfficiency-Konzept und dem Fold&Tumble-System mit mehr als 1.500 Verstellmöglichkeiten der Sitze ist der neue Fiat 500L für jeden Spaß zu haben – denn sein Innenraum

28 Fürth life

besitzt den größten Geräumigkeitsindex seiner Klasse. Jede Menge Fahrspaß – auch das ist typisch Fiat 500. Mit dem Fiat 500L wird auch der nochmals verlängert. Insgesamt stehen drei Motoren zur Auswahl: der bewährte 1.4 Benziner mit 70 kW (95 PS) und der revolutionäre 0.9 TwinAir mit Start&Stopp-Automatik, der sich durch den niedrigsten Emissionswert seiner Klasse auszeichnet – und trotz hoher Leistung mit 77 kW (105 PS) besonders effizient arbeitet. Abgerundet wird die Motorenpalette durch den 1.3 Multijet mit 62 kW (85 PS), der ebenfalls über die kraftstoffsparende Start&StoppAutomatic verfügt.

Vom Fiat 500L dürfen Sie mehr erwarten als von A nach B zu kommen. Entdecken Sie mit dem Fiat 500L die Welt und zwar aus außergewöhnlichen Perspektiven! Dank der kompletten Rundumverglasung bietet Ihnen der Fiat 500L beim Fahren maximale Sicht nach außen. Optional ist der Fiat 500L mit 1,5 m2 großem Glasdach erhältlich − übrigens das größte seiner Klasse. Freuen Sie sich auf das gute Gefühl alles immer bestens im Blick zu haben Der neue Fiat 500L ist einzigartig genau wie Sie. Wählen Sie aus den zahlreichen Möglichkeiten, den Fiat 500L heraus, der am besten zu Ihnen passt. Mit 4 Ausstattungslinien, 3 Motorisierungen und 333 Farbkombinationen bietet Ihnen der Fiat 500L genau den Gestaltungsfreiraum, den Sie brauchen. Serienmäßig an Bord sind: Airbags ESP, ASR, MSR, ABS und Hill-Holder,Elektrische Servolenkung Dualdrive™ Funkfernbedienung mit Zentralverriegelung, Tagfahrlicht Armaturenbrett in Wagenfarbe u. v. m. was den 500L zu einem fahrzeug macht, dass in allen Belangen überzeugt

A UT O

Erhellendes für Autofahrer rbr. Wer auch am Tag mit Licht fährt, wird besser gesehen. Deshalb entscheiden sich immer mehr Autofahrer für die nachträgliche Installation eines Tagfahrlichts. Doch Vorsicht: Manch vermeintlich günstiges System ist nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Mitunter sind auch die Anschlüsse nicht wetterfest, die Kabel zu kurz oder die Leuchtleisten zu groß für das Fahrzeug. Es ist also wichtig, sich vor dem Kauf genau zu informieren. Empfehlenswert sind moderne Systeme wie die LED Daytime Lights von Philips. Sie punkten nicht nur mit extrem langer Haltbarkeit, sondern sind zudem ausgesprochen energie- und damit kraftstoffsparend. Das LED-Tagfahrlicht verbraucht bis zu 13-mal weniger Energie als herkömmliche Halogenlampen. Ein besonderer Vorteil ist das durchdachte Clipping-System, das selbst Laien die Montage in kürzester Zeit in nahezu jeden Fahrzeugtyp ermöglicht. Ist dies geschehen, schaltet sich das Tagfahrlicht automatisch beim Starten des Motors ein.


Spitzkohl-Erbsen-Risotto mit Le Gruyère AOC

Die feine Adresse in Zirndorf...

txn-p. Ein leckeres Risotto, das durch würzigen Schweizer Käse zum echten Gaumenschmaus wird. Hier das Rezept für vier Personen: 250 g Spitzkohl in feine Streifen schneiden und 3 Schalotten fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Hälfte der Schalotten darin 3 Minuten braten. 100 g Erbsen tiefgefroren zugeben und 2 Minuten mitgaren. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 1 EL Butter und 1 EL Öl im Topf erhitzen und die restliche Schalottenwürfel darin glasig dünsten. 250 g Risottoreis zugeben und kurz mit anbraten. 1/8 l trockener Weißwein angießen und unter ständigem Rühren einkochen lassen. Dann nach und nach 500 ml Brühe angießen und immer wieder unter Rühren

insgesamt circa 35 Minuten ausquellen lassen. 200 g Garnelen kalt abspülen, trocken tupfen und auf die Holz- oder Metallspieße stecken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelenspieße darin unter Wenden drei bis fünf Minuten braten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss 2 EL Cognac angießen und kurz aufkochen lassen. 150 g Le Gruyère AOC grob reiben. 6 Stiele Thymian waschen und hacken. Die Spitzkohl-Erbsen-Mischung, 2/3 des Käses, Thymian und eine geriebene Zitronenschale unter das Risotto geben und den Käse darin schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit je einem Garnelenspieß und den restlichen Le Gruyère AOC-Raspeln anrichten.

Die feine Adresse in Zirndorf | Nürnberger Str. 28 | 0911-9615423 | www.genuss-pur.com

Foto: Schweizer Käse/txn-p

...wenn es um Wein, Confiserie, Feinkost und Präsente geht!

Geniessen Sie das Leben Exclusive Produkte | Beste Qualität | Top Service

Mo - Fr von 9.30 - 18.00 und Sa von 9.30 - 13.00

Wenn es richtig fein und gut werden soll..

Fürth´s einziges Haushaltswaren-Fachgeschäft

Leichte Weine für den Sommer txn-p. Die Tage werden wärmer, die Weine leichter: Empfehlenswert sind deutsche Weißweine wie ein RieslingKabinett oder junge Silvaner und Rivaner, Rotweine wie Trollinger oder Portugieser sowie Rosé-Weine. Aus nördlichen Anbaugebieten stammend, entwickeln diese Rebsorten weniger Alkohol, bleiben aber geschmackvoll und frisch. Leichte Weine werden jung getrunken und

am besten gekühlt serviert. Weintrinker sollten bei der Auswahl auf einen niedrigeren Alkoholgehalt – maximal zwischen 10 und 12 Prozent – und einen Korkverschluss achten. Denn Naturkorken sind dank ihrer Zellstruktur gasund flüssigkeitsundurchlässig und als Flaschenverschluss besonders beliebt.

FEINSCHMECKER

Fürth life 29


t r t. n n n. Foto: Landratsamt

Musikalisch ging es an der Elisabeth-Krauß-Schule in Oberbach zu, als Landrat Matthias Dießl, der zugleich Stiftungsratsvorsitzender der Landkreisstiftung ist, eine Spende in Höhe von 1.000 € an Schulleiterin Ulrike Hambitzer überreichte. Mit der Spende unterstützt die Land-

kreisstiftung das von der Lebenshilfe Fürth e.V. getragene Förderzentrum am Projekt „Musikalische Grundschule Bayern“. Anliegen des Projektes ist es, mehr Musik in den Schulalltag zu integrieren und dafür Musik in mehr Unterrichtsfächern einzusetzen. .

24. – 28. 5. 2013 Herzlich Willkommen zur Langenzenner Kirchweih

Schlemmen, Bummeln und Genießen im historischen Ambiente Langenzenns. Es lohnt sich, den Wocheneinkauf für die 18. Kalenderwoche auf den Sonntag zu verschieben und die Taschen mit frischen Waren zu füllen. Am Sonntag, den 28. April 2013 verwandelt sich die Innenstadt Langenzenns ab 11:00 Uhr in eine Schlemmer-Meile An lässlich des dritten Regionalmarktes gibt es vom Historischen Backhaus, über den Martin-Luther-Platz, denMarktplatz bis in die romantische Rosenstraße fränkische Köstlichkeiten. Gutes aus dem Fürther Land Kurze Wege, Frische Waren, transparente Erzeugung, Hochwertigkeit und Qualität, Individualität, direkter Kontakt und Vertrauen: Auf dem Regionalmarkt lässt sich die Herkunft der Lebensmittel hinterfragen. Einkaufen auf dem Markt bedeutet Anfassen, Kosten und Nachfragen. Zu einer Pause lädt bei frisch Gegrilltem und Gebackenem ein kühles Bier oder ein wohl temperierter Frankenwein ein. Die Landkreisinitiative „Gutes aus dem Fürther Land“, Partner der Veranstaltung, wird seine Direktvermarkter am Martin-Luther-Platz präsentieren. Zwei ganz besondere Highlights sind dasSchaubrennen des Obstund Gartenbauvereins im Mosthaus, Sanktustorstraße und die Eröffnung des Brauhauses um 13:00 Uhr mit Hausbrauerbier und Brauereibesichtigung bei Lahma-Bräu im Milchhaus, Klosterstraße 8.

Foto: Stadt Langenzenn

Ein buntes Rahmenprogramm Bereits ab 11:00 Uhr lädt die Stadtkapelle in den Kulturhof zu einem Frühschoppen ein. Im Klosterhof wartet zusätzlich die „Hobbythek“ auf Sie, ein bunter Markt für individuelle Produkte. Hier gibt es alles, das mit den eigenen Händen hergestellt wird von und für Kreativlinge aus der ganzen Region. Für die musikalische Untermalung sorgen The Rockin‘ Lafayettes aus Fürth und die Jugend der Stadtkapelle. Das Heimatmuseum ist wieder Treffpunkt für Stadtführungen. Auch die etwas andere Bibelausstellung „Bibel-othek“ im Kloster und die Sonderausstellung „Sportkegeln in Langenzenn 60 Jahre Verein Langenzenner Sportkegler“ im Heimatmuseum hat für Sie geöffnet. Am Marktplatz erwartet Sie die Fairtrade-Stadt mit dem Thema rund um die Kaffeebohne, die Pflanzentombula des Bund Naturschutzes und die Spendenaktion Tour Ginkgo.

Foto: Rocking Lafayettes

P, e t g e t g. e

Dritter Regionalmarkt Langenzenn

www.langenzenn.de Beste Stimmung mit den Rocking Lafayettes

30 Fürth life

LANGENZENN


dienst in dienst in der der Stadtkirche, Stadtkirche, dienst Stadtkirche, dienstin inder derKirchweih­ Stadtkirche, Prinzregentenplatz 22 10:00 Uhr, gottes­ Prinzregentenplatz Prinzregentenplatz 22 Prinzregentenplatz dienst in der Stadtkirche, 10:30 Boxen Prinz­­rUhr egentenplatz 2 –– mit 10:30 Uhr Boxen 10:30 Uhr Boxen ––mit mit 10:30 Uhr Boxen mit der Boxabteilung des FC der Boxabteilung des 1.1. FC 10:30 Uhr Boxendes –1. mit der der Boxabteilung FC der Boxabteilung des 1. FC Nürnberg im Festzelt Nürnberg im Festzelt Boxabteilung des 1. FC Nürnberg im Festzelt Nürnberg im Festzelt Nürnberg im Festzelt 11:15 Uhr, 11:15 Uhr, KirchturmbesteiKirchturmbestei11:15 Kirchturmbestei11:15Uhr, Uhr, Kirchturmbestei11:15 Uhr, Kirchturm­ bestei­ gungen (3 Führungen) bis gungen (3 Führungen) bis gungen (3 Führungen) bis gungen (3 Führungen) bis bis gungen (3 Führungen) 12:15 Uhr 12:15 Uhr 12:15 Uhr 12:15Uhr Uhr 12:15

13:30 Uhr, Kirchweih13:30 Uhr,Großer Großer Kirch­­weih­13:30 Uhr, Großer Kirchweih13:30 13:30Uhr, Uhr,Großer GroßerKirchweihKirchweihfestzug festzug festzug festzug festzug 14:00 Uhr, Heimatmuseum, 14:00 Uhr, 14:00 Uhr, Heimatmuseum, Heimatmuseum, Fronfeste und Lindenturm bis 14:00 Heimatmuseum, 14:00Uhr, Uhr, Heimatmuseum, Fronfeste und Lindenturm bis Fronfeste und Lindenturm bis 17:00 Uhr offen Fronfeste und Lindenturm Fronfeste und Lindenturmbis bis 17:00 Uhr offen 17:00 Uhr offen 17:00 Uhr offen ab 13:30 Jugendzentrum 17:00 UhrUhr, offen germeister Jürgen Habel mit Wenn die schönste Jahreszeit germeister Jürgen Habel mit Wenn die schönste Jahreszeit Alte PostUhr Biergartenbetrieb und germeister Jürgen Habel mit Wenn die schönste Jahreszeit Wenn schönste Jahreszeit 20:00 Uhr, Bieranstich im ab 13:30 ,, Jugendzentrum germeister Jürgen Habel mit Wenndie die schönste Jahreszeit ab 13:30 Uhr Zirndorfer Landbier, es spielen beginnt, dann ist es soweit, Zirndorfer Landbier, es spielen ab 13:30 Uhr ,Jugendzentrum Jugendzentrum beginnt, dann ist es soweit, Kaffeestand des Fördervereins Zirndorfer Landbier, es spielen ab 13:30 Uhr , Jugendzentrum beginnt, dann ist es soweit, Fest­ z elt Schuhmann durch 1. beginnt, dann ist es soweit, Alte Post Biergartenbetrieb Zirndorfer Landbier, es spielen beginnt, dann istKirchweih es soweit, „Die Alte Post Biergartenbetrieb Kasplattnrocker“ die Langenzenner „Die Kasplattnrocker“ Alte Post die Langenzenner Kirchweih mit haugemachtem Kuchen „Die Alte PostBiergartenbetrieb Biergartenbetrieb die Langenzenner Kirchweih Bürgermeister Jürgen Habel und die Kirchweih Kaffeestand des „DieKasplattnrocker“ Kasplattnrocker“ dieLangenzenner Langenzenner Kirchweih und Kaffeestand des steht vor der Tür. Die Stadt und Kaffeestand des steht vor der Tür. Die Stadt und fairem Kaffee und Kaffeestand des steht vor der Tür. Die Stadt mit Zirndorfer Landbier, es Fördervereins mit haugemachsteht Tür. Die stehtvor vorder der Tür. DieStadt Stadt Samstag, 25.Mai 2013 Fördervereins mit haugemachLangenzenn macht in AltFördervereins mit haugemachLangenzenn macht in der der AltSamstag, 25.Mai 2013 Fördervereins mit haugemachLangenzenn macht der AltSamstag, 25.Mai 2013 spielen „Die Kasplattnrocker“ ab 14:00 und Unterhaltung im tem Kuchen fairem Kaffee Langenzenn macht in inin der Alt- 15:30 Langenzenn macht der Samstag, 25.Mai 2013 tem Kuchen und fairem Kaffee stadt die Ortsdurchfahrt dicht, Uhr Heimatmuseum tem Kuchen und fairem Kaffee stadt die Ortsdurchfahrt dicht, 15:30 Uhr Heimatmuseum tem Kuchen und fairem Kaffee stadt die Ortsdurchfahrt dicht, 15:30 Uhr Heimatmuseum Jugendzentrum Alte Post: stadt dietraditionellen Ortsdurchfahrt dicht, und 15:30 Uhr Heimatmuseum ab 14:00 Altstadt die Ortsdurchfahrt um der KirchFronfeste 17:00 Uhr ab 14:00 Uhr, Uhr, Livemusik Livemusik und und um der traditionellen Kirchund Fronfeste bis 17:00 Uhr ab Samstag, 25.bis Mai 2013 um der traditionellen Kirchund bis Uhr ab14:00 14:00Uhr, Uhr,Livemusik Livemusikund und um acht der traditionellen Kirch- geöffnet undFronfeste Fronfeste bis17:00 17:00 Uhr dicht, umTage der nach traditionellen weih Pfingsten weih acht Tage nach Pfingsten geöffnet weih acht Tage nach Pfingsten geöffnet 15:30 Uhr Heimatmuseum weih acht Tage nach Pfingsten geöffnet Kirch­ w eih acht Tage nach Platz zu geben. Am Marktplatz Platz zu geben. Am Marktplatz Platz zu Am Marktplatz und Fronfeste bis 17:00 Uhr Platz zugeben. geben. Am und der Ortsdurchfahrt, Uhr Pfing­ sauf ten Platz zu Marktplatz geben. 16:00 und auf der Ortsdurchfahrt, 16:00 Uhr Eröffnung Eröffnung der der und auf der Ortsdurchfahrt, 16:00 der geöffnet und aufder der Ortsdurchfahrt, 16:00Uhr UhrEröffnung Eröffnung derund wo sonst Verkehr pulsiert, Langenzenner Kirchweih Am Marktplatz und auf der wo sonst der Verkehr pulsiert, Langenzenner Kirchweih und wo sonst der Verkehr pulsiert, Langenzenner Kirchweih und wo sonst der Verkehr pulsiert, Langenzenner Kirchweih und werden die Buden Fahrdes Kirchweihfasses Ortsdurchfahrt, wo und sonst der Anstich werden die Buden und FahrAnstich des Kirchweihfasses 16:00 Uhr Eröffnung der Lan­ werden die Buden und FahrAnstich des Kirchweihfasses werden die Buden undLanFahr- durch Anstich des Kirchweihfasses geschäfte aufgebaut. den 1. Bürgermeister geschäfte aufgebaut. durch den 1. Bürgermeister Verkehr pulsiert, werden Landie und geschäfte aufgebaut. Landurch den Bürgermeister geschäfte aufgebaut. Lan- genzenner durchHabel den1.1.Kirchweih Bürgermeister genzenn feiert 55 Tage seine vor dem Alten genzenn feiert Tage seine Jürgen Habel vor dem Alten Buden und Fahrgeschäfte auf- Jürgen An­­ s tich des Kirchweihfasses genzenn feiert 5 Tage seine Jürgen Habel vor dem Alten genzenn feiert 5in Tage seine Rathaus, Jürgen Aufstellung Habel vor dem Alten Straßenkirchweih der AltStraßenkirchweih in der AltRathaus, Aufstellung gebaut. Langenzenn 5 durch den 1. Bürgermeister Straßenkirchweih in der Rathaus, Aufstellung Straßenkirchweih in feiert der AltAltRathaus, Aufstellung stadt und im Festzelt Schuhdes Kirchweihbaumes am stadt und im Festzelt Schuhdes Kirchweihbaumes am Jürgen Habel vor dem Tage seine Straßenkirchweih stadt und im Festzelt Schuhdes Kirchweihbaumes am stadt und im Festzelt Schuh- Prinzregentenplatz des Kirchweihbaumes am Al­ mann am Schießhausplatz, mann am Schießhausplatz, Prinzregentenplatz ten Rathaus, Aufstellung mann am Schießhausplatz, inmann der Altstadt und im Fest­ Prinzregentenplatz am Schießhausplatz, Prinzregentenplatz mit Gästen aus und Fern. mit Gästen aus Nah Nah Fern. des Kirchweihbaumes am mit und Fern. zelt Schuhmann amund Schieß­ mitGästen Gästenaus ausNah Nah und Fern. ab 19:00 Uhr,Party im Festzelt ab 19:00 Uhr,Party im Festzelt Prinz­­ r egentenplatz ab 19:00 Uhr,Party im Festzelt hausplatz, mit Gästen aus Nah Schuhmann ab 19:00 Uhr,Party im Festzelt mit „Die NachtKirchweihprogramm vom Schuhmann mit „Die NachtKirchweihprogramm vom Schuhmann mit „Die NachtKirchweihprogramm vom und Fern. Schuhmann mit „Dieim NachtKirchweihprogramm vom schwärmer“ ab 19:00 Uhr, Party Fest­ schwärmer“ 24. bis 24. bis 28. 28. Mai Mai 2013 2013 schwärmer“ 24. schwärmer“ 24.bis bis28. 28.Mai Mai2013 2013 zelt Schuhmann mit „Die ab 17:00 Uhr, Jugendzentrum Nacht­ schwärmer“ ab 17:00 Uhr, Jugendzentrum Freitag, 24.Mai 2013 Freitag, 24.Mai 2013 Kirchweihprogramm ab Uhr, Freitag, 24.Mai 2013 ab17:00 17:00Biergartenbetrieb Uhr,Jugendzentrum Jugendzentrum Freitag, 24.Mai 2013 Alte Post, ,, Alte Post, Biergartenbetrieb ab 16:00 Uhr V e r g n ü ab 16:00 Uhr V e r g n ü Alte Post, Biergartenbetrieb , , Unterhaltung vom 24. bis 28. Mai 2013 Jugendzenab 16:00 Uhr V e r g n ü Alte Post, Biergartenbetrieb 14:00 Uhr im „Sound of us“ Unterhaltung im Jugendzenab 17:00 Uhr, Jugendzentrum ab 16:00 Uhr am V e Festzelt r g n ü Unterhaltung im gungsparkt gungsparkt am Festzelt Unterhaltung imJugendzenJugendzentrum Alte Post: gungsparkt am Festzelt Langenzenner Akustik Trio trum Alte Post: Alte Post, Biergartenbetrieb gungsparkt am Festzelt 18:00 Uhr,Livemusik mit trum Alte Post: 18:00 Uhr,Livemusik mit und am und am Prinzregentenplatz trumUhr Alte Post: of us“ Lan18:00 mit Freitag, 24. Prinzregentenplatz Mai 2013 14:00 „Sound und am Prinzregentenplatz 18:00Uhr,Livemusik Uhr,Livemusik mitRoll 14:00 Uhr „Sound of us“ Lanund am Prinzregentenplatz „Deine Mutter“ – Rock’n 16:00 Uhr „Zauberer Sandy“ 14:00 „Sound of Lan„Deine Mutter“ ––Rock’n Roll ab 18:00 sik ab 18:00 sik und und Unterhaltung Unterhaltung 14:00 UhrAkustik „SoundTrio ofus“ us“ Lan„Deine Mutter“ 18:00 Livemusik mit genzenner ab 18:00 Unterhaltung „DeineUhr, Mutter“ –Rock’n Rock’nRoll Roll ab 16:00 Uhrund Vergnü­ gungs­­­­ genzenner Akustik Trio abJugendzentrum 18:00sik sik und Unterhaltung Newcomer aus Langenzenn Zaubershow für Klein und genzenner Akustik Trio Newcomer aus Langenzenn im Alte Post: im Jugendzentrum Alte Post: genzenner Akustik Trio Newcomer aus Langenzenn Mutter“ – Rock’n Roll im Newcomer aus Langenzenn park am Festzelt Alte und am im Jugendzentrum Jugendzentrum Alte Post: Post: „Deine Groß Biergartenbetrieb Biergartenbetrieb Newcomer aus Langenzenn 16:00 Uhr Biergartenbetrieb Prinz­­­­ regentenplatz 16:00 Uhr „Zauberer „Zauberer Sandy“ Sandy“ Biergartenbetrieb 20:00 Uhr Livemusik mit 16:00 Sandy“ 20:00 Uhr Livemusik mit 16:00Uhr Uhr„Zauberer „Zauberer Sandy“ 20:00 Uhr Livemusik mit Zaubershow für Klein und 20:00 Uhr Livemusik mit Zaubershow für Klein und 17:00 Uhr, „Atze Bauer – der „CROSS’n easy“ – Coverrock Zaubershow für Klein und „CROSS’n easy“ ––Coverrock 20:00 Uhr, Livemusik im 20:00 Uhr, Livemusik mit 20:00 Uhr, Livemusik im Zaubershow für Klein und „CROSS’n easy“ Coverrock ab 18:00 Musik und Unter­ hal­ aus 20:00 Uhr, Livemusik im „CROSS’n easy“ – Coverrock Groß Groß Liederchaot“ 20:00 Uhr, Livemusik im Langenzenn Groß aus Langenzenn Postgarten mit der „Hot Rod „CROSS’n easy“ – Coverrock Postgarten mit der „Hot Rod Groß aus tung im Jugend­ zentrum Al­ te Postgarten mit „Hot ausLangenzenn Langenzenn Postgarten mitder der „HotRod Rod Gang“ –– Rockabilly aus aus Langenzenn Gang“ Rockabilly aus Post: Biergartenbetrieb 7:00 Uhr „„ Atze Bauer –– der 19:00 Uhr Linda Rum und Gang“ – Rockabilly aus 7:00 Uhr Atze Bauer derMeGang“ – Rockabilly aus Sonntag, 26.Mai 2013 7:00 Uhr Atze Langenzenn Sonntag, 26.Mai 2013 Langenzenn 7:00Reys“ Uhr„„Singer/Song­­ AtzeBauer Bauer–w –der der Sonntag, 26.Mai 2013 Liederchaot“ and riter Langenzenn Liederchaot“ Sonntag, 26.Mai 2013 Langenzenn Uhr, Turmblasen der Liederchaot“ Sonntag, 26. Mai 2013 07:00 Uhr, Turmblasen der 20:00 Uhr, Livemusik im Post­ 07:00 Liederchaot“ 07:00 Uhr, Turmblasen der 07:00 Uhr, Turmblasen der Stadtkapelle Kirchturm 20:00 Uhr,Bieranstich im FestStadtkapelle vom Kirchturm garten mit der „Hot Rod Gang“ 20:00 Uhr,Bieranstich im Fest07:00 Uhr, vom Turmblasen der ab 15:00 Uhr, Stadtkapelle Stadtkapelle vom Kirchturm 20:00 Uhr,Bieranstich im FestStadtkapelle vom Kirchturm 19:00 Uhr Linda Rum Me20:00 Uhr,Bieranstich im Fest10:00 Uhr, Kirchweihgottes 19:00 Uhr Lindaspielt Rum und undUnter­­ Me-zelt Schuhmann 1. 10:00 Uhr, Kirchweihgottes –zelt Rockabilly aus durch Langenzenn Schuhmann durch 1.1.BürBürStadtkapelle vom Kirchturm Lan­ genzenn 19:00 Uhr 10:00 Uhr, Kirchweihgottes zelt Schuhmann durch Bür19:00 UhrLinda LindaRum Rumund undMeMe10:00 Uhr, Kirchweihgottes zelt Schuhmann durch 1. Bür-

www.prüfen-bewerten-begutachten.de www.prüfen-bewerten-begutachten.de www.prüfen-bewerten-begutachten.de www.prüfen-bewerten-begutachten.de

Im Im ImHerkules-Park Herkules-Park· ·Ernst-Sachs-Straße Ernst-Sachs-Straße99· ·90441 90441Nürnberg Nürnberg ImGewerbepark GewerbeparkSüd Süd· ·Benno-Strauß-Straße Benno-Strauß-Straße17 17· ·90783 90783Fürth/Bayreuth Fürth/Bayreuth Im Herkules-Park · Ernst-Sachs-Straße 9 · 90441 Nürnberg Im Gewerbepark Süd11/9 · Benno-Strauß-Straße 17 · 39 90783 Fürth/Bayreuth Telefon 10 Telefon 73 99 Telefon09 0911/44 11/44 1051 51· ·Fax Fax09 0911/44 11/44 1891 91 Nürnberg Telefon09 09 11/9 7339 3990 90· ·Fax Fax09 0911/97 11/97 9999 99Fürth/Bayreuth Im Herkules-Park · Ernst-Sachs-Straße 9 · 18 90441 Im Gewerbepark Süd · Benno-Strauß-Straße 17 ·39 90783 Telefon 09 11/44 10 51 · Fax 09 11/44 18 91 Telefon 09 11/9 73 39 90 · Fax 09 11/97 39 99 99 nuernberg@prüfen-bewerten-begutachten.de fuerth@prüfen-bewerten-begutachten.de nuernberg@prüfen-bewerten-begutachten.de fuerth@prüfen-bewerten-begutachten.de Telefon 09 11/44 10 51 · Fax 09 11/44 18 91 Telefon 09 11/9 73 39 90 · Fax 09 11/97 39 99 99 nuernberg@prüfen-bewerten-begutachten.de fuerth@prüfen-bewerten-begutachten.de ImAuftrag Auftragder der nuernberg@prüfen-bewerten-begutachten.de fuerth@prüfen-bewerten-begutachten.de Im Im Auftrag der ImAbgas) Auftrag•der Hauptuntersuchungen (inkl. Teiluntersuchung Änderungsabnahmen • Sicherheitsprüfung (SP)

Hauptuntersuchungen (inkl. Teiluntersuchung Abgas) ••Änderungsabnahmen • Sicherheitsprüfung (SP) Hauptuntersuchungen Abgas) Hauptuntersuchungen(inkl. (inkl.Teiluntersuchung Teiluntersuchung Abgas) •Änderungsabnahmen Änderungsabnahmen••Sicherheitsprüfung Sicherheitsprüfung(SP) (SP) Weitere Leistungen Weitere Leistungen

Weitere Leistungen Unfallschadengutachten •• Kfz-Bewertungen •• Technische Gutachten • Forensische Gutachten Weitere Leistungen Unfallschadengutachten Gutachten Gutachten Unfallschadengutachten •Kfz-Bewertungen Kfz-Bewertungen ••Technische Technische Gutachten•••Forensische Forensische Gutachten Unfallschadengutachten Kfz-Bewertungen Technische Forensische Unsere Öffnungszeiten:•Montag bis Freitag von 8.00 –18.00Gutachten Uhr, Samstag 9.00 –13.00Gutachten Uhr

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 –18.00 Uhr, Samstag 9.00 –13.00 Uhr Unsere UnsereÖffnungszeiten: Öffnungszeiten:Montag Montagbis bisFreitag Freitagvon von8.00 8.00–18.00 –18.00Uhr, Uhr,Samstag Samstag9.00 9.00–13.00 –13.00Uhr Uhr

LANGENZENN

and Reys“ Singer/Songwriter and Singer/Songwriter andReys“ Reys“ Reys“Singer/Songwriter Singer/Songwriter ­hand al­tungsmusik im Festzelt ab 15:00 Uhr, Stadtkapelle Schuh­ m ann ab 15:00 Uhr, Stadtkapelle ab Stadtkapelle ab15:00 15:00Uhr, Uhr, Stadtkapelle Langenzenn spielt UnterLangenzenn spielt UnterLangenzenn spielt UnterLangenzenn spielt Unter- der haltungsmusik im Festzelt ab 15:00 Uhr, Standkonzert haltungsmusik im Festzelt haltungsmusik im Festzelt haltungsmusik im Festzelt Schuhmann Bläsergruppe Obersteinbach Schuhmann Schuhmann Schuhmann mit der Volkstanzgruppe ab 15:00 Uhr, Standkonzert Kirch­ f embach am Alten ab 15:00 Uhr, Standkonzert ab 15:00 abBläsergruppe 15:00Uhr, Uhr,Standkonzert Standkonzert der ObersteinRathaus der Bläsergruppe Obersteinder ObersteinderBläsergruppe Bläsergruppe Obersteinbach mit der Volkstanzgruppe bach mit der Volkstanzgruppe bach mit der Volkstanzgruppe bach mit der Volkstanzgruppe ab 17:00 Uhr „Blechragout“ Kirchfembach am Alten RatKirchfembach am Alten Kirchfembach AltenRatRatKirchfembacham am RatBlechmusik im Alten Festzelt haus haus haus haus mann Schuh­­­ ab 17:00 „Blechraab 17:00 Uhr Uhr „Blechraab Uhr „Blechraab17:00 17:00 Uhr „Blechragout“ Blechmusik im Festzelt gout“ Blechmusik im Festzelt gout“ Blechmusik im gout“ Blechmusik imFestzelt Festzelt Schuhmann Schuhmann Montag, 27.Mai 2013 Schuhmann Schuhmann

Montag, 2013 10:00 Uhr27.Mai Kirchweih­ früh­schop­ Montag, 27.Mai 2013 Montag, 27.Mai 2013 Montag, 27.Mai 2013 10:00 Uhr Kirchweihpen des Heimat­ v er­ e ins mit der 10:00 Uhr Kirchweih-

10:00 Kirchweih10:00Uhr Uhr des Kirchweihfrühschoppen HeimatverStadtkapelle Lan­ genzenn im frühschoppen des Heimatverfrühschoppen des frühschoppen desHeimatverHeimatvereins mit der Stadtkapelle LanGast­ h aus Mälzer eins mit der Stadtkapelle Laneins der Stadtkapelle Laneinsmit mitim der Stadtkapelle Langenzenn Gasthau Mälzer genzenn im Gasthau Mälzer genzenn im Gasthau Mälzer genzenn im Gasthau Mälzerin ab 10:00 Uhr Frühschoppen den Gaststätten ab 10:00 Uhr Frühschopab 10:00 Uhr Frühschopab Frühschopab10:00 10:00Uhr Uhr Frühschop-

Fotos:Stadt StadtLangenzenn Langenzenn Fotos: Fotos: Stadt Langenzenn Fotos: Stadt Langenzenn

Fotos:Stadt StadtLangenzenn Langenzenn Fotos: Fotos: Stadt Langenzenn Fotos: Stadt Langenzenn

LangenzennerKirchweih Kirchweih Langenzenner Langenzenner Kirchweih Langenzenner Kirchweih Langenzenner Kirchweih 24.05. – 28.05.2013 24.05. – 28.05.2013 24.05. 24.05. 28.05.2013 24.05.–––28.05.2013 28.05.2013

-pen in den Gaststätten ab 14:00 Uhr Vergnügungspark -pen in den Gaststätten -pen in -pen inden denGaststätten Gaststätten und Marktbetrieb ab 14:00 Uhr Vergnüab 14:00 Uhr Vergnüab 14:00 Uhr Vergnüab 14:00 Uhr Vergnügungspark und Marktbetrieb gungspark und Marktbetrieb gungspark und Marktbetrieb ab 14:00 Uhr Ballon­ wett­ be­ gungspark und Marktbetrieb werb am Prinzregentenplatz ab 14:00 Ballonwettab 14:00 Uhr Uhr Ballonwettab Uhr Ballonwettab14:00 14:00 Uhr Ballonwettbewerb am Prinzregentenplatz bewerb am Prinzregentenplatz 14-18 Uhr Familiennachmittag, bewerb am Prinzregentenplatz bewerb am Prinzregentenplatz stark verbilligte Preise bei al14-18 Uhr Familien14-18 Uhr Familienlen Fahrgeschäften 14-18 Uhr Familien14-18 Uhr stark verbilligte Familiennachmittag, nachmittag, stark verbilligte nachmittag, stark verbilligte nachmittag, stark verbilligte Preise bei allen FahrgeschäfPreise bei allen 19:00 Uhr Tag Fahrgeschäfder Be­trie­be & Preise bei allen FahrgeschäfPreise bei allen Fahrgeschäften ten Vereine mit Musik von „Gip­ ten ten fel­gaudi“ im Festzelt 19:00 Uhr Tag der 19:00 Uhr Tag der 19:00 Tag der 19:00Uhr Uhr Tag der Betriebe & Vereine mit Musik Betriebe & Vereine mit Musik Betriebe &&Vereine mit Musik Betriebe Vereine mit Musik von „Gipfelgaudi“ im Festzelt Dienstag, 28.Mai 2013 von „Gipfelgaudi“ im Festzelt von „Gipfelgaudi“ im Festzelt von „Gipfelgaudi“ im Festzelt ab 14:00 Uhr, Vergnü­ gungs­­ Dienstag, 28.Mai 2013 Dienstag, 28.Mai 2013 park am Schießhausplatz Dienstag, 28.Mai 2013 Dienstag, 28.Mai 2013 und ab 14:00 Uhr Vergnüab 14:00 Uhr VergnüPrinzregentenplatz ab 14:00 Uhr Vergnüab 14:00 Uhr Vergnügungspark am Schießhausgungspark am Schießhausgungspark am gungspark amSchießhausSchießhausplatz und Prinzregentenplatz 19:00 Uhr, Im Festzelt Schuh­ platz und Prinzregentenplatz platz und Prinzregentenplatz platz und Prinzregentenplatz mann spielen zum Abschluss 19:00 Uhr, Im Schuh„The Moonlights“ 19:00 Uhr, Im Festzelt Festzelt Schuh19:00 Uhr, Festzelt Schuh19:00spielen Uhr,Im Im Festzelt Schuhmann zum Abschluss mann spielen zum Abschluss mann spielen zum Abschluss mann spielen zum Abschluss 22:30 Uhr, Großes Ab­­­­ s chluss­­­­„The Moonlights“ „The Moonlights“ „The „TheMoonlights“ Moonlights“ feuerwerk 22:30 Uhr, 22:30 Uhr, Großes Großes AbschlussAbschluss22:30 22:30Uhr, Uhr,Großes GroßesAbschlussAbschlussfeuerwerk feuerwerk feuerwerk feuerwerk

Fürth life 31


Hammerpreise für Muster-Markisen en!!

spar jetzt

Beregnungs-Anlagen u. Rollrasen

Carports Überdachungen Wintergärten Balkone Holzterrassen Zaunanlagen Multiräume Tür-Tor-Anlagen Garagen-Rolltore Pergolen,Balkone

Terrassen und Gartenanlagen

Carports

Gartenanlagen Teichanlagen Pflasterarbeiten Gartenpflege

Rollrasen Beregnungsanlagen Insektenschutz Markisen

Multiraum

Überdachungen Gartenhäuser Wir bieten auf 2000 qm eine attraktive Ausstellung für Haus und Garten

Mo- Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. nach Vereinbarung BERATUNG - PLANUNG - AUSFÜHRUNG


Fuerth Life Apr 2013