__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

Jubi-Zytig

und Umgebung www.gewerbe-oberdiessbach.ch

125 JAHRE

IMMER FÜR DICH DA

Läbigs Gwärb

Jetzt erst recht.

läbigs Dorf


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

Editorial

3

Sehr geehrte Leserinnen und Leser der Jubi-Zytig

Andreas Schweizer

Präsident des Gewerbevereines Oberdiessbach und Umgebung

Nach vorne schauen! Jetzt erst recht.

Christoph Neuhaus

Regierungsrat des Kantons Bern Bau- und Verkehrsdirektion

«Läbigs Gwärb – läbigs Dorf!»

Ja, es ist wirklich schade, können wir am kommenden Wochenende unsere Gewerbe-Jubiläumsausstellung nicht durchführen. Das OK hatte in den letzten Monaten mit hohem Einsatz, viel Leidenschaft und Zeitaufwand die «GewA» organisiert, alles war bereit ... doch dann machte uns Corona einen dicken Strich durch die Rechnung. Ein Dank gilt hier dem ganzen OK und unserer GewA-Partnerin Raiffeisenbank Kiesental, welche die Durchführung überhaupt erst ermöglicht hätte.

«Läbigs Gwärb – läbigs Dorf!» das Motto des Gewerbevereins Oberdiessbach und Umgebung bringt es auf den Punkt. Gewerbler sind stark und fähig, selbst aus widrigsten Umständen das Bestmögliche zu machen.

Nun aber zum schönen Teil der Geschichte, dem 125-jährigen Bestehen unseres Gewerbevereines. Oberdiessbach und Umgebung dürfen seit Beginn dieser Erfolgsgeschichte auf ein starkes Gewerbe zählen. Vom Einmann-Betrieb bis zum international tätigen Unternehmen ist alles vertreten. Dies ist für eine 3‘000 Einwohner-Gemeinde sehr erstaunlich und führt dazu, dass Oberdiessbach keine «Agglo-Schlafgemeinde» ist, sondern ein Zentrum für Gewerbe und Industrie.

Der Gewerbeverein setzt dennoch sehr positive Zeichen der regionalen Verwurzelung und beweist damit ihre wertvolle gesellschaftliche Bedeutung. Sei es als Arbeits-, Ausbildungsplatz oder als Bindeglied für die Bevölkerung.

Unterstützt deshalb unsere lokalen Geschäfte, sie sind das Rückgrat der beruflichen Ausbildung und Förderer von Sport und Kultur. Ihr Erhalt ist für unsere Region wichtig und sichert wertvolle lokale Arbeitsplätze. Vielen Dank! Ich wünsche allen gute Gesundheit und ein erfolgreiches Bestehen der Krise.

Mitten in der Organisation musste die «GewA», die Oberdiessbacher Jubiläums-Gewerbeausstellung, leider abgesagt werden.

Der heimische Gewerbeverein und die mit ihm verbundenen KMU leben, arbeiten und kämpfen weiter. Dank dem «läbigen Gwärb» bleibt Oberdiessbach ein «läbigs Dorf». Auch in den kommenden 125 Jahren. Herzliche Gratulation zum hohen Jubiläum, viel Kraft, Energie und Glück für die Zukunft und merci viu viu mou für alles, was ihr leistet!


Schritt für Schritt.

Persönlich. Da für Sie.

fruitcake.ch

Walter Bieri Burgdorfstrasse 15 3672 Oberdiessbach 031 772 02 88

Mit der Einführung der Digitalisierung geht die traditionsreiche Filigran AG in der Schweiz für die Bauwirtschaft neue Wege. Jetzt ist jede Form möglich. Im Hoch- und Tiefbau, im Neubau oder für Renovationen. Für Schächte und Bankette, raumgestalterische Betonelemente oder im Denkmalschutz. Schneller, günstiger und perfekt.

FILIGRAN Bauelemente AG Weststrasse 1, 3672 Oberdiessbach Fon +41 31 770 24 24 info@filigran.ch filigran.ch

Alles aus Beton.


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

5

Niklaus Hadorn

Gemeindepräsident Oberdiessbach

Herzliche Gratulation zum Vereinsjubiläum! Der Gewerbeverein hat wesentlich dazu beigetragen, dass Oberdiessbach wirtschaftlich und gesellschaftlich eine blühende Gemeinde ist. Ihr seid gewachsen und habt euch entwickelt, so dass heute fast jede Arbeitsgattung angeboten werden kann. Für Oberdiessbach enorm wichtig, denn KMU schaffen Arbeitsplätze, bilden Lernende aus, unterstützen lokale Vereine und Organisationen und gehören oft auch zu den stabilen Steuerzahlern. Geht es den Firmen wegen konjunkturellen Schwierigkeiten einmal schlechter, setzen die KMU alles daran, die Durststrecke gemeinsam mit dem Personal zu meistern. So behalten sie Know-how und Erfahrung im Betrieb und erhalten Arbeitsplätze. Diese Mentalität und hervorragende Arbeit sind das Markenzeichen der Oberdiessbacher KMU. Zudem waren und sind Vereinsleute immer wieder bereit, in der Gemeinde Verantwortung zu übernehmen. Sei es in der Feuerwehr, in Kommissionen, im Gemeinderat – mit Führungserfahrung, selbständigem Denken und Handeln helfen sie aktiv mit, die Gemeinde vorwärts zu bringen. Für die geleistete Arbeit seit 125 Jahren danke ich im Namen des Gemeinderates allen recht herzlich und wünsche euch, trotz gegenwärtig schwieriger Zeit, Zuversicht und Geschäftserfolg. Wir sichern euch zu, dass die Gemeinde die lokalen KMU weiterhin zuerst berücksichtigen wird.

Thomas Baumann

Gemeindepräsident Linden

Freude am Jubiläum Wir lassen uns die Freude am Jubiläum des Gewerbevereins durch das für mich mit vielen Fragezeichen behaftete Corona-Virus nicht verderben! Ich gratuliere im Namen des Gemeinderates Linden für den Einsatz zu Gunsten der KMU und danke den Unternehmerinnen und Unternehmern für ihr tolles Engagement und die Top-Qualität, die sie leisten. Nicht die Grosskonzerne – KMU sind das Rückgrat unserer Wirtschaft! Es ist von grosser Bedeutung, dass Sie, werte Konsumentinnen und Konsumenten, immer und besonders in dieser schwierigen Zeit unser Gewerbe unterstützen. Bedenken Sie: Der Konzern, Versandhandel oder Massenhersteller XY von Irgendwo sind ganz sicher nicht zur Stelle, wenn der Kochherd am Samstagmittag streikt, das Dach am Sonntagmorgen nach einem groben Gewitter plötzlich undicht ist, oder der Fernseher am Sonntagnachmittag streikt. KMU schaffen in unseren Dörfern Arbeits- und Ausbildungsplätze und bezahlen hier Steuern, schaffen Gemeinschaft und machen unsere Umgebung lebenswert. Ich wünsche allen viel Kraft und Erfolg!


6

Die Mobiliar:

Ein Fundament, auf das Sie bauen kรถnnen. Ueli Kaufmann, Versicherungs- und Vorsorgeberater, M 079 656 87 01, ueli.kaufmann@mobiliar.ch

mobiliar.ch/emmental

Bahnhofstrasse 11 3076 Worb T 031 838 15 15 emmental@mobiliar.ch

1072523

Generalagentur Emmental Christoph Zbinden

DORFPLATZ 5, 3673 LINDEN TEL. 031 771 13 26

WWW.BURKHALTER-ELEKTRO.CH


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

7

Anzeige

Strom. Und viel mehr.

Oberdiessbach betreibt zwar kein eigenes Kraftwerk, und doch verfügt es über eine eigene und ökonomisch sinnvolle Stromversorgung, die «EVO». Darüber hinaus ist die EVO auch erfolgreich aktiv in der Förderung umweltgerechter Technologien – mit Beratung, administrativer Unterstützung und finanziellen Anreizen. Nutzniesser der EVO sind alle Die Einwohner/innen des Ortsteils Oberdiessbach erhalten ihre Stromrechnung von der Gemeinde, der EVO. Diese kauft den Strom als Grossabnehmerin zu günstigen Bedingungen am Markt ein, und gibt diese Tarifvorteile an die Einwohnerschaft weiter. Das ebenso interessante Thema – für Liegenschaftsbesitzer und Mieter – ist jedoch die Förderung moderner Energiekonzepte auf dem ganzen Gemeindegebiet. Die Fördermassnahmen sind mannigfaltig und wirksam. Pioniergemeinde Oberdiessbach Oberdiessbach ist Teil der «Regionalkonferenz Bern-Mittelland» (RKBM), welcher 77 Gemeinden angeschlossen sind. Im Rahmen der RKBM besteht eine öffentliche Energieberatung (www. energieberatungbern.ch), welche Hausbesitzer in Energiefragen berät und bei umweltfreundlichen Massnahmen unterstützt. Zudem wird auf die Förderprogramme des Kantons verwiesen. Besuchen Sie den Stand der Energieberatungsstelle an der GewA. Einige der 77 Gemeinden gehen mit weiteren freiwilligen eigenen Fördermassnahmen noch weiter: Bern, Biglen, Ittigen, Münsingen und Oberdiessbach. Oberdiessbach hat seit 2009 bereits 40 Projekte unterstützt. Die Angebote der Energieberatung der RKBM und der EVO Veranschaulichen wir es am Beispiel eines Einfamilien- oder Gewerbehauses aus den 1970-er Jahren, bei welchem nun, rund 45 Jahre nach der Errichtung, Sanierungen anstehen. Das Gebäude hat, wie seinerzeit üblich, eine energiefressende Isolation (Wände, Dach, Fenster) sowie eine Ölfeuerung oder Elektroheizung. Die Bauherrschaft kann nun bei Sanierungen von folgenden Leistungen profitieren: Fachsupport: Die erste und vertiefte Beratung – mit Begehung direkt vor Ort – ist kostenlos. Die Gemeinde übernimmt die Pauschalkosten. Zusätzliche Beratungen werden zu einem tiefen Tarif verrechnet. Kostenbeteiligungen bei Ersatz von Elektroheizungen: Der Einbau einer Wärmepumpe, Holzheizung oder der Anschluss ans Fernwärmenetz aus erneuerbarer Energie (in Oberdiessbach: HEWO AG), wird mit finanziellen Beiträgen vom Kanton und zusätzlich von der Gemeinde gefördert. Thermische Solaranlagen: Beiträge an Installationen an Bauten mit Baujahr vor 2012 durch den Kanton und zusätzlich die Gemeinde. Energetische Sanierungen: Bei Wohn- und Gewerbeliegenschaften je nach Anpassungsniveau Beiträge von CHF 80.– bis CHF 160.– pro m2 der Energiebezugsfläche (EBF).

1

2

3

4

1) Wärmepumpe in einem Einfamilienhaus, 2) Photovoltaikanlagen auf Dächern und an Fassaden erzeugen Solarstrom, 3) Thermische Solaranlage, 4) Elektrizitätsversorgung in der Gemeinde Oberdiessbach

Der Kanton Bern leistet weitere Förderbeiträge für Energieprojekte. Den Überblick finden Sie unter www.energieberatungbern.ch. Photovoltaik Diese Stromgewinnungstechnologie rentiert vor allem für Liegenschaften mit einem möglichst hohen Eigenverbrauch über den Tag, oder bspw. für Halter von E-Fahrzeugen. Wer eine Photovoltaikanlage installiert, erhält nebst Steuerabzügen und einem Beitrag des Bundes (ca. 30 % der Investition) auch Geld von der EVO. Denn die EVO übernimmt überschüssigen Strom und vergütet ihn mit 12 Rappen/kWh recht grosszügig. Gleichzeitig unterstützt die EVO die Bauherrschaft in der administrativen Abwicklung mit dem Bund bei der Erstellung der Anlage.

Öffentliche Energieberatung Bern-Mittelland Höheweg 17 . 3006 Bern . 031 357 53 50 . info@energieberatungbern.ch

«Die Stromversorgung auf dem Gemeindegebiet» Während der Ortsteil Oberdiessbach über eine eigene Elektrizitätsversorgung verfügt, beziehen die neueren Gemeindeteile ihren Strom aus anderen Netzen. Aeschlen von der «Elektra Energie Linden» und Bleiken von der BKW Energie AG. An wen wenden? Sanierungen werden bei Liegenschaften älteren Jahrgangs früher oder später ein Thema, gute Beratung lohnt sich also. Interessierte sind eingeladen, sich unkompliziert mit ihrem Anliegen an die Energieberatung Bern-Mittelland zu wenden.

Finanzverwaltung . Gemeindeplatz 1 . 3672 Oberdiessbach 031 770 27 37 . finanzverwaltung@oberdiessbach.ch


fruitcake.ch

8

Günstige Gewerberäume in Oberdiessbach, Worb und Heimberg

Kaminfeger Joost AG 3672 Oberdiessbach Telefon: 031 771 13 32 www.kaminfeger-joost.ch

fruitcake.ch

REGALE EINRICHTUNGEN ZUBEHÖR

Friedeggstrasse 13 3400 Burgdorf Tel: 034 427 10 90 www.orionimmo.ch

1,

2, TRIGO!

Die Trigonorm AG ist Ausrüster von Handel, Werkstätten, Werkhöfen und Schulen. Alles für Lager- und Ladeneinrichtungen, flexible Regalsysteme, solides Mobiliar, Zubehör soTrigonorm AG Moosbühlweg 2, 3673 Linden wie professionelle Beratung und Service. Seit über 50 Jahren. +41 31 770 21 21, www.trigo.ch


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

9

«Ich gratuliere dem Gewerbeverein herzlich zum 125jährigen Einsatz für die Oberdiessbacher Unternehmen. Dieses Engagement ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Die CoronaMassnahmen bedrohen eine Vielzahl von Firmen. Verbände und Parteien sind gleichermassen gefordert, dafür zu kämpfen, dass bei allen Massnahmen auch die Praktikabilität und die unternehmerische Gesundheit der KMU bedacht wird. Bleiben wir also gemeinsam am Ball «für es läbigs Gwärb»! Alles Gute!» Werner Salzmann Ständerat

Moser Gartenbau & Pflege GmbH Unterer Rainweg 11 3672 Oberdiessbach +41 79 215 45 64 mosergaerten@bluewin.ch www.mosergaerten.ch

+41 (0)31 770 00 70 einfach@diverto.ch www.diverto.ch

Licht & Wasser | Wasseroasen & Badewelten Ferienabwesenheitspflege Garten-, Baum-, Heckenpflege im Jahresabo Baumpflege & Analysen Hecken- & Sträucherschnitt


Küchen-Schränke-Badezimmermöbel / Küchen Apperate Austausch / Türen-Fenster-Innenausbau-Böden

Markus Beck Geschäftsführer

Anya Dellsperger Kundenbetreuung / Marketing

Dario Wüthrich Kundenbetreuung / Shopverantwortlicher

Cherly Hauert Abänderungen / Veredelung

Melanie Bürki Kundenbetreuung

Jürg Herrmann Administration / Buchhaltung

Susanne von Gunten Veredelung

Sandra Schmied Veredelung

Patrick Kauz Kundenbetreuung

Unser Team BeckKleidung GmbH wurde im Jahr 2010 von Markus Beck gegründet. Seit über 20 Jahren ist er im Textilbereich tätig und kennt die individuellen Bedürfnisse seiner anspruchsvollen Kundschaft. Heute wird Markus Beck von seinem Team tatkräftig unterstützt.

Monatlich bilden wir uns weiter, um immer auf dem neusten Stand der verschiedenen Normen und Zertifizierungen sowie neuen Artikeln zu sein. Viel Herzblut, eine ehrliche und kompetente Beratung, erfahrene Mitarbeiter und das Streben nach einer langen Kundenbeziehung zeichnen BeckKleidung GmbH aus.

Beste Qualität steht bei uns an erster Stelle. Nicht nur die Qualität der Textilien, auch die Qualität unserer Beratung. Alle Mitarbeiter von BeckKleidung haben langjährige Erfahrung im Textilbereich.

BeckKleidung, weil Qualität anzieht. Passend für Beruf und Freizeit: beck-kleidung.ch | info@beck-kleidung.ch | 031 771 24 86


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

11

Rolf Moser Alpenweg 27 3672 Oberdiessbach

Telefon 079 275 61 25 rpm70@bluewin.ch www.moser-kernbohrungen.ch

Deine Fahrzeug-Garage in Oberdiessbach. fruitcake.ch

Kernbohrungen

«Eines, das uns die Coronakrise vor Augen geführt hat, ist das Bild, wie tot ein Dorf ist, wenn das lokale Gewerbe nicht mehr arbeitet. Wenn alle Betriebe stillstehen und die Läden und Geschäfte geschlossen bleiben. Einerseits eindrücklich, andererseits gespenstisch. «Läbigs Gwärb – läbigs Dorf» ist nicht einfach ein Werbeslogan, sondern Lunge und Herz unseres Systems und damit unserer Gesellschaft. Hoffentlich geht das noch weitere 125 Jahre nicht vergessen.» Hannes Zaugg-Graf Grossratspräsident Kanton Bern

Wir machen dein Wohnmobil fit für die Ferien! Industriestrasse 14, 3672 Oberdiessbach, 031 771 16 66, info@garagepneumeier.ch www.garagepneumeier.ch

Gartengestaltung Peter Baumann Schloss-Strasse 12 3672 Oberdiessbach Telefon 031 771 02 83 Mobil 079 408 37 77

info@gartenbau-baumann.ch www.baumann-gartenbau.ch


Jubi-Zytig – 13. Mai 2020

In Ihren Gärten zu Hause Wir lieben alles, was wächst. Darum sind wir Gärtner und Landschaftsgärtner geworden. Wir bauen und unterhalten Privatgärten, Grünanlagen der öffentlichen Hand, Kinderspielplätze oder Umgebungen von Neubauten. Gartenpflege Gartenplanung Gartenbau

Bepflanzungen Abonnemente Umgebungspflege

Wir freuen uns auf Sie.

Bahnhofareal West 3 | 3672 Oberdiessbach www.grafgrün.ch | 031 771 05 75

Haubenstrasse 7 3672 Oberdiessbach Telefon 031 770 04 00

Mobil 079 343 24 68 info@sonnrain-ag.ch www.sonnrain-ag.ch

fruitcake.ch

Elektroinstallationen und wirtschaftliche Lösungen rund ums Haus – alles aus einer Hand.

trom Stark-/Schwachs e Planung/Projekt Photovoltaik ion Telekommunikat e Haushaltapparat

Thunstrasse 4 3672 Oberdiessbach 031 771 02 43 vogtelektro.ch

LÜTHI SCHREI SCHREINEREI NEREIGMBH GMBH LÜTHI Lindenstrasse154 154 Lindenstrasse 3672 Aeschlen/Oberdiessbach 3672 Aeschlen/Oberdiessbach


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

13

Anzeige

Gebäudeautomation aus Oberdiessbach DMO-connect ist eine Spezialistin der intelligenten Gebäudeautomation, für Sicherheitstechnik und Multimedia. Die Firma plant die qualitativ hochstehende Vernetzung von Unternehmen und Wohnimmobilien und setzt sie mit smarten Lösungen um. Ein Stichwort dazu ist «Smarthome». DMO, 2017 gegründet, steht für Daniel Mosimann Oberdiessbach. Der junge Daniel Mosimann durchlief neben der Ausbildung zum Elektroinstallateur mit eidg. Fähigkeitszeugnis und der Zusatzausbildung zum Elektro-Sicherheitsberater mit eidg. Fachausweis eine Bilderbuchkarriere. Dazu gehören u.a. der Medaillengewinn an den «WorldSkills»

alles, was verbunden oder per Funk, elektrisch oder via internet an- und abgestellt werden kann. «Gleichzeitig, das ist einer der entscheidenden Vorteile», sagt Daniel Mosimann, «messen Sie den Stromverbrauch, des einzelnen Gerätes oder des «schlauen Gebäudes» Smart Home als Ganzes. Die Steuerung: praktisch und unkompliziert Das sind die Faktoren guter Vernetzung: • Verbesserung der Wohn-, Lebens- oder Arbeitsqualität • Erhöhung der Sicherheit • effiziente Energienutzung • jederzeit erreichbar • unkompliziertes Handling

Daniel Mosimann

in Brasilien oder die anerkannten Zertifizierungen in Telematik/Telefonie, Einbruchmeldetechnik, Video-Technik für i-Alarmsysteme oder die Grundund Aufbauzertifizierungen für das KNX-System des führenden Automationsunternehmens Siemens. Kurz: DMO hat das umfassende Know-how für die Planung und Ausführung von intelligenden Automationslösungen. Die Kunden sind deshalb sowohl private Liegenschaftsbesitzer (Mehrfamilienhäuser, Stockwerkeigentümer, Einfamilienhäuser) als auch Firmen, Architekten, Ingenieure, Elektroinstallationsfirmen und Investoren. Schlauer arbeiten, schlauer wohnen Grundlage heutiger Gebäudeverkabelungen und Vernetzungen bildet die IT-Technologie, das Internet. Alles lässt sich via eine handliche Steuerung verbinden – die Liste ist schier grenzenlos: Sonnenstoren, Küchengeräte, die Multimedia-Anlage, die Klimaanlage, Lüftung oder Heizungsthermostate, Staubsauger-Roboter und Rasenmäher, Anlagen der Energiegewinnung, Waschmaschine, Beleuchtungen in oder am Haus, Schliesssysteme an Toren und Türen, Bewegungsmelder, Überwachungsgeräte oder die Alarmanlage, die Telefonie, die Elektrotankstelle für Ihr E-Fahrzeug … einfach

DMO-connect denkt an alle Details

Wie geht DMO vor? «Am Anfang nehme ich die Bedürfnisse und Umgebungsbedingungen auf, was alles soll zentral gesteuert werden?», sagt Daniel Mosimann. DMO entwickelt Vernetzungskonzepte und Steue- «Danach folgt die Planung bzw. Offerte mit dem rungen, die in der Anwendung problemlos sind, Vorschlag des optimalen Systems und der Kompoob Sie sich nun im Gebäude befinden oder auf nenten, und schliesslich die Umsetzung. Für die einem andern Kontinent am Strand liegen. Die Umsetzung wähle ich lokale Fachbetriebe, wie bspw. Vogt Elektro-Installationen in OberdiessSmartHome bach. Auf Regionalität setze ich aus zwei für die Mit Konzept zur intelligenten Kunden zentralen GrünKNX-Gebäudeautomation. den: Die Partner sind in aller Regel Inhaber-geführt, SicherheitsTechnik das bedeutet eine hohe Alarmsysteme, Zutrittssystem und Qualitätsgarantie und ErVideoüberwachungsanlagen, reichbarkeit, Vertrauen.»

gestützt auf Technische-Zentralen.

Für alle geeignet? «Heutzutage sollte bei Neubauten Gebäudeautomation Standard sein», meint Daniel Mosimann, «es geht um Sicherheit sowie ein effizientes EnerElektroCheck giemanagement und Einsparungen. Andererseits Elektrokontrollen und Energieberatungen kann man Gebäudeautofür sichere Elektroinstallationen. mation überall anwenden, wo entsprechenden Geräte verbaut sind. Deshalb Die Powerpakete der DMO-connect Auch in Einzelleistungen verfügbar. werden auch bestehende Steuerungszentrale hat man immer auf sich, das Gebäude nachgerüstet oder im Umfeld von SanieHandy oder Tablet. Ist das gewöhnungsbedürftig? rungen zu schlauen Liegenschaften.» jak

MultiMedia Offizieller Partner für Revox AudioProdukte. Garant für höchste technische Perfektion in Highend-Qualität.

«Vielleicht für manche, aber alle haben heute ein Smartphone und es ist extrem schnell gelernt», sagt Daniel Mosimann, «wer es einmal anwendet, will nie mehr darauf verzichten, man hat jederzeit die Kontrolle und spart sich Wege und Umwege». DMO-connect GmbH Daniel Mosimann, Geschäftsführer DMO-connect GmbH

Einfache, sichere Steuerung

Sonnenstrasse 26 . 3672 Oberdiessbach Telefon +41 (0)31 771 28 28 info@dmo-connect.ch www.dmo-connect.ch


Beilage des Berner Landbote

Jubi-Zytig – 13. Mai 2020

14

«1895 wurde der Kirchturm in Diessbach auch auf Nord- und Südseite mit Uhrwerken versehen, damit man die Zeit aus allen Himmelsrichtungen ablesen konnte. Diessbach zeigte Umsicht. Auch das Motto des Gewerbevereins «Läbigs Gwärb – läbigs Dorf!» und das Bekenntnis «Immer für dich da» widerspiegeln umfassendes Denken: vernetzt, proaktiv, umsichtig, fortschrittlich, vielseitig, verbindend und in Bevölkerung und Politik verankert sein. Ein solcher Verein hat Zukunft – sicher länger als die nächsten 125 Jahre! Ehre, wem Ehre gebührt! Herzliche Gratulation! Lars Guggisberg Nationalrat

DIE GRÖSSTE AUSWAHL AN HOCHWERTIGER LEDERMODE – OBERDIESSBACH.

neuenschwander.ch Inserateadaption.indd 1

06.05.20 15:45

Wir helfen Ihnen gerne bei allen Bauvorhaben. Hochbau . Tiefbau . Neubauten . Landwirtschaftliche/Gewerbliche Bauten Umbauten . Plattenarbeiten . Kernbohrungen . Betonfräsen

Telfon: 031 771 09 13 . Mobil 079 447 16 21 . info@vgbau.ch . www.vgbau.ch


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

15

«KMU first! Die KMU sind systemrelevant. Sie sind «too many and too valuable to fail». Als starke Stimme der KMU hat der Schweizerische Gewerbeverband sgv in der Coronakrise an vorderster Front für die KMU gekämpft. Er wurde gehört. Der Bund hat seine Massnahmenpakete im Sinne von «KMU first» geschnürt. Er musste auf Druck des sgv und seiner Mitglieder auch einlenken als er den Grossverteilern zu viele Vorteile gewährte und bei Verordnungsverstössen wegsah. Die KMU haben eine schlagkräftige Vertretung und Basis. Wir gratulieren dem Gewerbeverein Oberdiessbach und danken für 125 Jahre kräftiges Mitziehen.» Hans-Ulrich Bigler Direktor Schweizerischer Gewerbeverband sgv

SCHWEIZER Glas + Metall

Haslifeldweg 10, 3672 Oberdiessbach Tel. 031 767 75 51, monteur@bluewin.ch www.wintergarten-bau.ch - Wohnraumerweiterungen mit Glasfalt- und Schiebewänden, Türen und Fenstern - Wintergartenbau - Balkon- und Sitzplatzverglasungen - Sonnenstoren und Innenbeschattungen - Glas- und Metallbau - Reparaturen und Sanierungen

TECH AG

Glas + Metall am Bau

Autonome CNC-Fertigung

RPM-Tech AG Rolf Moser Alpenweg 27 3672 Oberdiessbach Telefon 079 668 32 72 info@rpm-tech.ch www.rpm-tech.ch


Beilage des Berner Landbote

Jubi-Zytig – 13. Mai 2

16

Ein Gewerbeverein «m

Unter Tausenden der Schweizer Gewerbevereinigungen ist d Das war in der Entstehung so und ist es in gewisser Weise no

Ein Dorf Ende des 19. Jahrhunderts jak. Diessbach (erst ab 1970 offiziell Oberdiessbach) hatte 1200 Einwohner, viel Landwirtschaft, einiges an Handwerk, staubige Strassen, ein Schloss, eine Kirche und den Dorfbrunnen, an welchem das Vieh getränkt wurde. Nach Linden und zu den Bahnhöfen Konolfingen und Kiesen fuhren Postkutschen. Die Industrialisierung kam weltweit auf, und auch im Bauern- und Handwerkerdorf zeichnete sich die Modernisierung ab.

1897 wurde das elektrische Licht eingeführt, 1899 erfolgte die Eröffnung der Burgdorf-Thun-Bahn B.T.B. und der Anschluss Diessbachs ans schweizerische Eisenbahnnetz. 1902 erhielt das Dorf seine Wasserversorgung.

Die Zeichen der Zeit wurden erkannt. Die serielle, «industrielle» Herstellung in Fabriken brachte manche Werkstatt in Gefahr oder zum Verschwinden. Wer überleben wollte, musste sich die neuen technischen Errungenschaften nutzbar machen. Das bedingte Ausbildung – vergleichbar mit der Digitalisierung heute. Die Berufslehre war noch kaum geregelt, und Lehrlinge bezahlten Lehrgeld. Der Lehrmeister kam für Kost, Logis, Kleidung und Schuhwerk auf. Lehrlinge, die das Lehrgeld nicht aufbrachten, verdienten es durch eine verlängerte Lehrzeit ab.

In solchen Kladden wurde bis tief ins 20 Jh. das Vereinsleben dokumentiert. Wahre Schätze.

Am Sonntag, 30. Dezember 1894 beschloss auf Einladung von Sekundarlehrer Flückiger eine Handvoll Handwerksmeister die «Gründung eines Handwerkervereins und Errichtung einer Handwerkerschule» um solide Grundlagen für die handwerkliche Ausbildung zu schaffen. Der Gewerbeverein war am Anfang also ein Schulverein. — Die Gründung erfolgte schon vier Tage später, am Donnerstag, 3. Januar 1895. Im ersten Jahr zählte der Verein 27 Mitglieder: 4 Schuhmacher, 3 Schneider, 2 Schreiner, je 1 Schlosser, Maler,

Die Schweizerische Gewerbezeitung ist auch he Zeitungen der Schweiz. Hier eine Frontpage

www Schmied, Spengler, Seiler, Buchbinder, Bäcker, Wagner, Dachdecker, Ziegler (alles «Meister») sowie 2 Mechaniker, je ein 1 Kochherdfabrikant, Messerschmied, Handelsmann und Kaufmann und 2 Sekundarlehrer – sie übernahmen den schulischen Unterricht der Lehrlinge aus Handwerk und Gewerbe.

1 g z n b m K


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

i-Zytig – 13. Mai 2020

17

n «made in Diessbach»

ngen ist der unsere in mancherlei Hinsicht etwas Besonderes. Weise noch heute. Begonnen hat alles mit der Ausbildung ...

Weit voraus Der hiesige Gewerbeverein war erst der 13. im Kanton! Ausser urbanen Regionen waren nur Worb und Münsingen «schneller». Nach dem Beitritt zum nationalen Gewerbeverband 1902 erweiterte der Verein zunehmend seinen Tätigkeitsbereich, veranstaltete Vorträge, Ausstellungen, Besuche von Industriebetrieben und fand überregionales Echo. Der Verein etablierte sich als Sozialpartner.

ng ist auch heute noch am Erscheinungstag eine der grössten ne Frontpage von anno 1923: Ganz Oberdiessbach gewidmet!

und Umgebung www.gewerbe-oberdiessbach.ch

nder, egler niker, essermann rnaht der erbe.

1966 wurden Schnupperlehren eingeführt. 19 Meister stellten Plätze zur Verfügung, mit Erfolg! Die Organisation von Schnupperlehren gehört bis heute, in enger Zusammenarbeit mit der Schule Oberdiessbach, zu den Kernaufgaben des Gewerbevereins.

Die Bibliothek 1914 stiftete Grossrat J. G. Neuenschwander 1000 Franken (heutiger Wert: ca. 11‘000 Franken) zur Gründung einer Handwerker-Schulbibliothek. Die Ausleihgebühr betrug für Vereinsmitglieder jährlich 1 Franken, Nichtmitglieder zahlten etwas mehr. Es begann mit etwa 100 Bänden zu Naturwissenschaft, Reisen, Geographie, Geschichte, Biographien sowie Romane. Der Erfolg war phänomenal: 1970 waren es 2500 und 1971, nach Zusammenlegung mit der Schulbibliothek, 4200 Bände.

Dieses «Logo» zierte lange die Drucksachen des Vereins. Das «Cliché» gibt es noch!

Reiseprogramme aus der Vergange nheit: Gewerbler sorgfalt à la minute!

Events Ein für Dorf und Verein bedeutendes Ereignis war 1923 die national beachtete «Gewerbeschau des Amtes Konolfingen» in Diessbach. 139 Aussteller stellten ihre Erzeugnisse vor. Als supermoderne Innovation wurde ein Radioempfangsgerät präsentiert. Auch ein Umzug gehörte zur Veranstaltung. Im Dezember 1954 fand im Löwensaal die erste Weihnachtsausstellung statt.

Der Verein und seine Mitglieder fördern Kultur und Sport.


. l a n o i g e R . h c i l n รถ s Per . g i t l a h h c Na

Erfahren Sie mehr

bekb.ch


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

19 4

Aus dieser entwickelten sich die Gewerbeausstellungen und wurden im Dreijahresturnus zur Tradition. 1993 wurde – durch die Detaillisten – der Brauch des Weihnachtsmarktes wieder aufgenommen. Der Gewerbeverein veranstaltete legendäre Reisen, zum Beispiel 1931 nach Innsbruck und München, 1936 an die Riviera oder 1955 ins Rheinland. Natürlich dienten diese Events der Weiterbildung ... doch ebenso auch dem entspannten Austausch, dem Networken. Im 21. Jahrhundert fanden in Oberdiessbach mehrere «Sommerfestivals» mit zeitgenössischer Musik statt, durchgeführt und gesponsort durch den Gewerbeverein.

«Made in Diessbach» Diese Bezeichnung wurde nie eingeführt, sie hätte aber seit Jahrzehnten ihre Berechtigung. In der 3‘000-Einwohner-Gemeinde werden Feuerlöschfahrzeuge, die unmöglichsten Betonelemente, exklusive Ledermode, Regalsysteme oder Tuben für die Pharma- und Kosmetikindustrie hergestellt, alle international geschätzt. Hergestellt von KMU aus Oberdiessbach und Umgebung. Wie innovative Küchen, Bauwirtschaft, Smart HomeInstallationen oder eine lange Liste gastronomischer, administrativer oder beratender Dienstleistungen.

Die Handwerker waren früher oft saisonabhängig. Anzeige aus den 1930-er Jahren.

benötigte, konnte telefonisch jede Leistung abrufen. Diese Agilität ist typisch für KMU: Entscheide müssen nicht wie bei Konzernen ganze Manager-Etagen durchlaufen, vieles entscheidet sich unumständlich am Küchentisch und im direkten Kontakt mit Mitarbeitenden.

Läbigs Gwärb – läbigs Dorf Der Gewerbeverein wurde mit der Zunahme der Mobilität und der Bedrohung der KMU durch Grossverteiler zur politischen Interessensvertretung. Auch für die gerechte Verteilung der Aufträge bei Grossprojekten ans ansässige Gewerbe setzt er sich aktiv ein. Das Resultat lässt sich sehen: Obwohl in Pendlerdistanz zu Thun und Bern ist Oberdiessbach keine «Schlafgemeinde» – die Zu- und Wegpendler halten sich dank der hiesigen KMU die Waage.

Auf und ab ... Über 80 Prozent der Schweizer Wirtschaftskraft wird durch KMU erbracht, ergo treffen auch Krisen die KMU zuerst. Das war während der Weltkriege, der grossen Wirtschaftsdepression 1929, der Erdölkrise 1973/74 und jetzt, in diesen Monaten, mit der CoronaKrise so. Nicht alle KMU überlebten, doch da inhabergeführte und lokal stark verankerte Familienbetriebe, zeigten sie sich immer kämpferisch und innovativ. Aktuell organisierten die Oberdiessbacher Geschäfte und die Gastronomie innert Tagen Heimlieferservices, Take-Aways und Online-Angebote, und wer z.B. den Elektriker, Floristen oder Gärtner

2013 erfolgte eine Fusion mit dem Gewerbeverein Linden, ein Jahr später mit dem Detaillistenverein. Heute hat der Verein 154 Mitglieder: 71 Firmen, 40 Selbständigerwerbende, 14 B-Mitglieder (persönliche Mitgliedschaft von Unternehmer/ innen), 4 Passiv-Mitglieder und 25 Veteranen. Sie alle und ihre Familien und Teams setzen sich für eine lebenswerte Region ein. Es lohnt sich also für alle Einwohnerinnen und Einwohner, zu den Arbeits- und Ausbildungsplätzen und dem Kitt der lokalen Umgebung Sorge zu tragen. Fürs Zusammenleben und die kommenden Generationen.

Dominik Feusi, Häutligen Wirtschaftsredaktor Tamedia

Was ist ein «Gwärbler»?

Gwärbler, die wichtigsten Arbeitgeber, engagierten sich, wie alle Sozialpartner, auch politisch.

Der Gewerbler oder die Gewerblerin, das ist ein unbekanntes Wesen. So kommt es mir vor, wenn im Bundeshaus – wo ich seit mehr als zwanzig Jahren arbeite – vom «Gewerbe» geredet wird. Alle wollen etwas für die «KMU» machen, aber niemand versteht, dass man Gewerbler einfach in Ruhe arbeiten lassen sollte. Sie entwickeln dann Produkte und Lösungen für Kunden, stellen Lehrlinge an und kürzen lieber den eigenen Lohn, statt Mitarbeitende auf die Strasse zu stellen.

IMPRESSUM: ©2020; Herausgeber Gewerbeverein Oberdiessbach und Umgebung, www.gewerbe-oberdiessbach.ch; Realisation (Redaktion, Grafik, Handling) Fruitcake W + P AG, fruitcake.ch; Fotos/Abbildungen zVg und Archive; Text «Ein Gewerbeverein made in Diessbach» mit Bezügen aus der Festschrift 1995 von Peter Vogel; Produktion (Druck und Distribution) Berner Landbote.


Beilage des Berner Landbote

20

RL «Wie Sie aus dem geschichtlichen Abriss in dieser Zeitung entnehmen können, war die Sekundarschule bereits bei der Gründung 1895 mit zwei Sekundarlehrern im Verein vertreten. Diese Lehrpersonen stellten damals eine gute Bildung für die Lernenden sicher. Heute ist der Verein über die Berufswahlwoche mit uns verbunden. Hier geht es darum, dass die Jugendlichen das einheimische Gewerbe kennenlernen und lernen, wie sie zu schnuppern und sich zu bewerben haben. Wir hoffen, dass diese Win-Win-Situation noch viele Jahre anhalten wird und gratulieren dem Gewerbeverein zum Jubiläum!» Beat Bichsel Leitung Sekundarstufe I Oberdiessbach

Reto Lüthi – Ihr Kundenmaurer Renovationen, Sanierungen und Plattenarbeiten

NEWS AUS DER MAURERKÜCHE Reto Lüthi – Ihr Kundenmaurer wird bald neu BAUHANDWERK Lüthi GmbH Neuer Auftritt, neuer Name, aber gleiche Dienstleistungen und selbe Qualität! Zu unseren Kernkompetenzen zählen Platten- und Maurerarbeiten, fugenlose Beläge, Kernbohrungen und vieles mehr. Kommen Sie mit Ihren Ideen zu uns und wir setzen Ihre Projekte gemeinsam um. Auch in der aktuell schwierigen Zeit führen wir weiterhin alle Aufträge aus, natürlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene-, Distanz- und Vorsichtsmassnahmen des BAG. Bleiben Sie gesund!

www.bauhandwerk-luethi.ch Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram! .com/kundenmaurer.rl .com/reto_luethi_kundenmaurer

(in Gründung)


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

21

Anzeige

LINDER Linden – Geht nicht, gibt’s nicht! Mit über einem Dutzend Mitarbeitenden, Vertretungen von vier starken Marken und einer umfassenden Leistungspalette ist das traditionsreiche Familienunternehmen eine feste Grösse in unserer Region. Vielseitig Die Firma wurde 1948 als mechanische Werkstätte gegründet und entwickelte sich zum Unternehmen mit vielseitigem Angebot. Von Autos und Wohnmobilen, Traktoren und Landmaschinen, Oldtimern und Anhängern bis hin zu Skiliften wird alles gewartet und repariert.

Mit KIA und FIAT für alle Ansprüche Mit den zwei beliebten Qualitätsmarken deckt die Garage Linder umfassend das moderne Autospektrum ab: stylische Kleinwagen, Cabrios, elegante Mittelklassewagen, GT-Sportwagen, Vans, Familienkombis, SUV und 4x4 in allen Grössen, Lieferwagen, Pick-ups und E-Autos. Landwirtschaft und Kommunalbereich Mit den Top-Markenvertretungen «New Holland» – entstanden aus Fiat und Ford – und «Kubota» verfügt die Garage Linder über Traktoren aller Klassen, die das Herz der Landwirte höher schlagen lässt. Kommunalfahrzeuge beider Marken sind ebenfalls beliebt für Strassenpflege und Kleintransporte.

Ein Familienbetrieb, aus Tradition der Qualität verpflichtet. Hier die zweite und dritte Leitungsgeneration: Rolf Linder, Manuela Linder Grossglauser, Patrick Linder.

Service aller Marken Lückenlos mit modernsten Diagnosegeräten ausgerüstet und als Mitglied der grossen Schweizer Werkstättenvereinigung «le garage» sowie des Berufsverbandes AGVS, gewährleistet die Garage Linder Service, Reparatur und Zubehörverkauf für alle Automarken.

... und noch mehr Inmitten der ländlichen Region Kiesental ist der Betrieb seit Jahrzehnten auch die direkte Anlaufstelle für solide Garten- und Hofgeräte: Motorsägen, Rasenmäher, Holzspalter, Laubbläser u.v.m.

Garage Linder Linden AG . Dorfstrasse 8 . 3673 Linden . 031 771 04 08 . garage@linderlinden.ch . www.linderlinden.ch

Sunnsytli Begegnungszentrum

H a u s w i r t s c h a f t s d i e n s t & P f l e ge O b e r d i e s s b a c h u n d U m ge b u n g

Grüessech, chömit iche!

Sonnige Pflege

Annelies Eichenberger & Team Thunstrasse 15 3672 Oberdiessbach sunnsytli.ch

fruitcake.ch

INGENIEURE, ARCHITEKTEN UND BAUHERREN

1,

Annelies Eichenberger & Pflegeteam 3672 Oberdiessbach Tel. 079 105 61 77 hauswirtschaftsdienst.ch

2, TRIGO!

Optimum an Lagerkapazität mit Trigo-Regalsystemen. Für professionelle Lager- und Archivlösungen in Industrie, Handel und Administration. Für alle Branchen. Beratung, Planung, Produktion und Montage. Seit über 50 Jahren.

Trigonorm AG Moosbühlweg 2, 3673 Linden +41 31 770 21 21, www.trigo.ch


Beilage des Berner Landbote

Jubi-Zytig – 13. Mai 2020

22

Anzeige

ZAUGG schafft Ferienstimmung Die ZAUGG Storenbau AG ist Spezialistin und Generalistin für innovativen Sonnen- und Wetterschutz. Ihre robusten, praktischen und attraktiven Installationen werten Liegenschaften auf und erhöhen die Lebensqualität. Das gilt für Einfamilienhäuser ebenso wie für Gärten von Mehrfamilienhäusern oder Terrassen von schönen Gasthäusern.

Die längste Zeit des Jahres sind wir nicht auf Mallorca oder auf den Malediven, sondern zuhause. Doch mit ihren Sonnen- und Wetterschutzlösungen zaubert die ZAUGG Storenbau AG mediterrane Ferienstimmung auf Balkone, Terrassen und in Gärten. So können wir mehr Stunden ausserhalb der vier Wände geniessen, allein oder mit Freunden die Freizeit geniessen. Das umfassende Angebot und Übersicht Was ist das Richtige für meine Terrasse? Nun, am besten man informiert sich, verschafft sich Übersicht bei der ZAUGG Storenbau AG – auf der Website oder noch besser in den grosszügigen Ausstellungsräumen in Herbligen. Das enorme Sortiment an hochwertigen Beschattungen und Storensystemen, Glasdächern mit integrierten Sonnenstoren, Faltmarkisen, Aluminium-Lamellendächern, aufrollbaren Sonnensegeln, Wintergartenbeschattungen, Lamellenstoren, Rollläden, Jalousieläden, Indoorstoren und Insektenschutz ist erstaunlich gross und inspirierend. Sowohl was die Produkte und ihre spezifischen Vorteile, als auch die optimale Ausführung und die Farben anbelangt. Kompetente Beratung und Service Erfahrung (siehe auch «Aus Tradition besser») ist die wichtigste Voraussetzung für Know-how und nachhaltige Storen- und Wetterschutz-Systeme. Und Erfahrung setzt das Unternehmen in allen

Arbeitsbereichen ein: In Beratung, Planung, Produktion, Montage und mit einem ausgezeichneten Service. Mit der ZAUGG Storenbau AG hat man einen Partner, der nah ist und auf Anfragen rasch reagiert. Das ist die beste Qualitätsgarantie für Ihr «Feriendomizil zuhause». Aus Tradition besser Die Firma wurde vor fast 40 Jahren in Burgdorf gegründet und vor sechs Jahren vom heutigen Geschätsführer Ralf Wenger übernommen. Er entwicklete das Unternehmen dynamisch weiter und eröffnete 2017 an der Hauptstrasse in Herbligen die zweite Geschäftsstelle mit Ausstellungsflächen. Ein strategisch kluger Entscheid, denn damit reicht das Geschäftsgebiet des Unternehmens mit über 10 Mitarbeitenden nun von Solothurn, Bern, übers Emmental bis ins Aaretal und Berner Oberland. Im neuen modernen Gewerbepark Oberdiessbach wurde zusätzlich zum bestehenden Standort Burgdorf eine zweite moderne Werkstatt mit Warenlager eingerichtet. Nachhaltiger Service Die Firma erstellt nicht nur neue Anlagen, sondern repariert und saniert auch bestehende Anlagen anderer Anbieter. Wenn also bspw. Ihre Lamellenstore defekt ist, dann ist der Kontakt zu «ZAUGG» der erste Schritt zur guten Lösung. jak

«Ich bürge für beste Qualität und Service!» Ralf Wenger, Geschäftsführer ZAUGG Storenbau AG

Ralf Wenger, Inhaber ZAUGG Storenbau

Zaugg Storenbau AG | Hauptstrasse 14 | 3671 Herbligen | T 031 771 09 90 Nassi 4b | 3400 Burgdorf | T 034 422 01 17 | info@zaugg-storenbau.ch


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

23

«Die Mitwirkenden können stolz auf ihre Tätigkeiten zurückblicken und sich an das Engagement von vielen Beteiligten erinnern. Das Funktionieren des Vereins erfordert eine gute Zusammenarbeit der regionalen Betriebe. Gemeinsam treiben diese das Gewerbe voran, handeln für die Region, stärken ihre Identität und tragen zur hohen Lebensqualität bei. Dies erfordert Einsatzbereitschaft, Freude, Kreativität, Verständnis und Vertrauen. In der aktuell ausserordentlichen Lage zeigt sich der Wert starker Gemeinschaften. Ich wünsche dem Verein Durchhaltewillen und Mut und gratuliere herzlich zum Jubiläum!» Sandra Nussbaum Gemeindepräsidentin Buchholterberg

MENSCH, ÄRGERE DICH NICHT!

fruitcake.ch

Das Steuerrecht und die Buchführungspflichten werden immer komplexer. Dank über 30 Jahren Erfahrung als Treuhänder und den entsprechenden Kontakten zu Behörden, führe ich juristische und private Personen sicher durch den Zahlen- und Paragrafen-Dschungel. – Paul Berchtold • Finanzbuchhaltungen und Jahresabschlüsse für Einzelfirmen und KMU • Steuerberatung und -erklärungen für juristische und natürliche Personen • Erstellen von Mehrwertsteuerabrechnungen • Gesellschaftsgründungen • KMU-Beratungen

Berchtold Treuhand GmbH Wilstrasse 18 . PF . 3672 Oberdiessbach 031 772 00 73 . 079 250 25 43 paul@berchtold-treuhand.ch integer – sicher – nah

REINE POWER AUF ELEKTRISCH

GARAGE M STEINER GMBH Industriestrasse 9 3672 Oberdiessbach

Inserat_Garage_Steiner_Honda-e.indd 1

info@steinermotorsport.ch www.steinermotorsport.ch

Tel. 031 771 15 44 Fax 031 771 11 93 Mobile 079 334 50 91

05.05.20 14:24


Beilage des Berner Landbote

Jubi-Zytig – 13. Mai 2020

24

«Namens der Berner Wirtschaft gratuliere ich dem Gewerbeverein Oberdiessbach und Umgebung herzlich zum Jubiläum. Natürlich hätte man sich das Jahr mit einer tollen Gewerbeausstellung und Feier anders vorgestellt. Nun sind wegen Corona schwierige Zeiten angebrochen. Man fühlt sich zurück versetzt in die Anfangszeit des Gewerbevereins, mit 1. Weltkrieg, Generalstreik, spanischer Grippe oder Weltwirtschaftskrise. Das Gewerbe als Rückgrat unserer Volkswirtschaft wird auch diese Krise meistern – dank Herzblut und Unternehmergeist.» Adrian Haas Direktor Handels- und Industrieverein des Kantons Bern

Entsorgungslogistik

Service, Vermietung und Transport

031 771 01 54 / 079 354 56 90

031 771 06 68 / 079 408 91 10

Kreuzweg 47, 3673 Linden

Kreuzweg 47, 3673 Linden

www.gerbermulden.ch

www.gerberkran.ch


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

25

«Jubiläum im Zeichen des Restart — der Gewerbeverband Berner KMU dankt dem Gewerbeverein Oberdiessbach für sein Engagement während 125 Jahren und wünscht Verein und Mitgliedern herzlich alles Gute für die Zukunft. In der Krise ist ein starker Staat wichtig. Aus der Krise führt uns aber nur eine kreative, vielfältige und selbstbewusste KMU-Wirtschaft. «Läbigs Gwärb – läbigs Dorf», wichtiger denn je! Christoph Erb Direktor Berner KMU

Gewinne Entspannung auf dem Thuner- und Brienzersee! 2020 sind Ferien in der Schweiz angesagt! Und wo gibt es mehr Abwechslung als im Ferienland Schweiz? Oder noch besser: In unserer Region – ab Destination Thun! Der Gewerbeverein Oberdiessbach und Umgebung verlost 3 x 2 Tageskarten für beliebige Fahrten mit fahrplanmässigen Schiffen der BLS Schifffahrt auf dem Thuner- und Brienzersee. Gültig ab allen Schiffsstationen und auch für die Bahnverbindung Interlaken West nach Interlaken Ost und retour.

WETTBEWERB

3x2ES-

TAG TEN K AR Die Ziehung der Gewinner findet durch OK-Mitglied und Glücksfee Manuela Linder und unter Aufsicht des OK-Mitglieds und Treuhänders Paul Berchtold statt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

So kannst du gewinnen: Sende bis 15. Juni 2020 ein E-Mail mit dem Titel/Kennwort «BLS Schifffahrt» an info@gewerbeoberdiessbach.ch oder eine Postkarte an Gewerbeverein, c/o diverto gmbh, Schulhausstrasse 6, 3672 Oberdiessbach. Die ausgelosten 3 Gewinner/innen werden bis Ende Juni benachrichtigt und erhalten per Post je 2 Tageskarten zugestellt.

In Zusammenarbeit mit:

«Ich gratuliere dem Gewerbeverein Oberdiessbach und Umgebung ganz herzlich zum stolzen Jubiläum. Weiter so. Allen Gewerblern gratuliere ich zum Erreichten, wünsche Ihnen viel Freude, Ideen und Erfolg in ihrer Tätigkeit. Die Gwerbler leisten einen wertvollen Beitrag zum Wohlstand und der Lebensqualität in unserer Region.» Christian Rychen Mitglied Leitender Ausschuss Berner KMU


Beilage des Berner Landbote

26

Jubi-Zytig – 13. Mai 2020

«Ohne Gewerbe läuft nichts in diesem Land – das zeigt sich heute so schmerzlich wie nie zuvor. Umso grösser mein Dankeschön für Euren täglichen Einsatz als «Rückgrat» der Schweizer Wirtschaft und herzliche Gratulation zum hohen Jubiläum! Auf die nächsten 125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach und Umgebung!» Miriam Gurtner Gemeinderätin Konolfingen und Mitglied der Kommission Sozialpolitik des Schweiz. Gewerbeverbandes sgv


Bedachung Oberdiessbach – Linden Haldimann Nachfolger Sepp Rüegsegger

27

Arbeiten in: Steildach Flachdach Fassade Gerüstbau

Sepp Rüegsegger GmbH Wildern 391, 3673 Linden T 031 771 18 23 M 079 222 54 35 E-Mail: sepp-dach@bluewin.ch www.rueegsegger-bedachung.ch

«Das Tun interessiert, das Getane nicht.» Das Zitat stammt von Johann Wolfgang von Goethe und geht so weiter: «Aber in Augenblicken wie diesen ist es wichtig, einen Schritt zurückzutreten, das Getane zu betrachten und zu prüfen. Wenn wir damit zufrieden sind, dann können wir sagen: Weiter so!» Das 125jährige Bestehen des Gewerbevereins Oberdiessbach und Umgebung ist ein solcher Augenblick. ProBon Schweiz gratuliert herzlich zum stolzen Jubiläum, und wir können nur sagen: Weiter so!» Daniel Wenger Präsident von ProBon Schweiz Mitinhaber Schuhmarkt-Langnau

VATERLAUS AG

Haustechnik für Mensch und Umwelt Heizung  Lüftung  Sanitär  Alternativenergien  Solaranlagen Wärmepumpen-System-Modul  Wasseraufbereitung  Engineering

Vaterlaus AG Oberdiessbach Thunstrasse 24  3672 Oberdiessbach Tel. 031 771 24 78

Fax 031 771 24 95

www.vaterlausag.ch / n.kuenzi@vaterlausag.ch


28

Unser Fernheizkraftwerk, die HEWO, ist seit 2014 im Betrieb. Bis Ende Februar 2020 wurde mit nachwachsender Energie aus der Region (Holzschnitzel) die Energiemenge von 3‘533‘530 Litern Heizöl eingespart. Das entspricht einer 3 Kilometer langen Kolonne von 180 Tanklastwagen. Die enorme Energiemenge für den Öl-Transport von den Ölfeldern bis in unsere Gemeinde nicht mit einberechnet. Eine Oberdiessbacher Umwelt-Erfolgsgeschichte par excellence!

Die Wärme ganz nah

hewo.ch

SCHWEIZER Glas + Metall

Haslifeldweg 10, 3672 Oberdiessbach Tel. 031 767 75 51, monteur@bluewin.ch www.wintergarten-bau.ch - Wohnraumerweiterungen mit Glasfalt- und Schiebewänden, Türen und Fenstern - Wintergartenbau - Balkon- und Sitzplatzverglasungen - Sonnenstoren und Innenbeschattungen - Glas- und Metallbau - Reparaturen und Sanierungen

Glas + Metall am Bau

LOKALMATADOR MIT WURZELN IN BELP UND UETENDORF.

Belp und 87 Uetendorf Zelgstrasse ∙ 3661 Uetendorf| ∙ abag.ch www.abag.ch

ABAG_Anzeige_MAN_Lokalmatador_4c_d_130x92_mm_RZ.indd 3

21.02.19 15:29


29

Aus Liebe zum gesunden Schlaf. Für die beste Regeneration im Schlaf empfehlen Schlafexperten Hüsler Nest, denn es ist Natur pur.

Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne. Thunstrasse 13 3672 Oberdiessbach Tel. 031 771 01 11 info@jenniag.ch

www.jenniag.ch

«Netzwerken ist keine neue Erfindung der sozialen Medien. Gerade der Gewerbeverein beweist, dass schon vor 125 Jahren die Erkenntnis da war, sich unter Gleichgesinnten und gleich Geplagten zu treffen und auszutauschen. Geplagt sind wir Unternehmer alle durch immer mehr gesetzliche Vorgaben und Einschränkungen. Doch Demokratie und Liberalismus sind untrennbare Grundsätze. Seit 125 Jahren trägt der Gewerbeverein dazu bei, dieses unschätzbare Gut zu bewahren, die Freiheit zu verteidigen. Ich danke und gratuliere!» Stephan Hänsenberger Vizegemeindepräsident Oberdiessbach

Sand│Kies│Beton│Recycling

3 6 2 9 O p p l i g e n │ Te l . 0 3 1 7 8 0 2 2 2 2 │ d a e p p b e t o n . c h


Beilage des Berner Landbote

Jubi-Zytig – 13. Mai 2020

30

«Das Gewerbe und die Gesellschaft müssen eine aussergewöhnliche Situation meistern. Deshalb ist es wichtig solidarisch für das Dorf und das regionale Gewerbe einzustehen. Es freut mich sehr, wie die KMU und Dorfläden mit neuen Ideen und Lieferdiensten einen riesigen Beitrag leisten, dass es im regionalen Gewerbe irgendwie weiter geht. Daher bezeichne ich die aktuelle Situation als Chance, dass wir Bürger auch zukünftig noch häufiger in der Region Aufträge vergeben und unsere täglichen Bedürfnisse decken. Herzlichen Dank!» Roger Wisler Gemeinderat Oberdiessbach

Örtliches Gewerbe jetzt schützen und profitieren Aussergewöhnliche Zeiten erfordern dynamisches Handeln. Unsere Gemeinde führt eine vorbildliche Anreiz-Aktion durch: Sie verkauft bis 31.August Einkauf- und Konsumations-Gutscheine! Jeder Haushalt kann mit 15 % Rabatt bis zu 300 Franken Gutscheine beziehen. Über 50 KMU (Gewerbe, Detailhandel, Gastronomie) nehmen diese an Zahlung an und erhalten von der Gemeinde den vollen Betrag rückerstattet! Die Gutscheine behalten ihre Gültigkeit bis 30. Juni 2021.

Es funktioniert sehr einfach. Siehe www.oberdiessbach.ch > «Gemeinde & Behörde» > Medien > Aktuell > Wirtschaftliche Massnahmen.

«Wichtige 0.04 % der Schweizer Bevölkerung lebten 1895 in Oberdiessbach und noch wichtigere 1.33 % dieser Oberdiessbacher Einwohner gründeten auf Initiative eines Lehrers den 13. Handwerker- und Gewerbeverein im Kanton Bern und die Errichtung einer Handwerkerschule. Oberdiessbach gehörte zu den Pioniergemeinden. Im Namen des kantonalen Verbandes, in welchem die Oberdiessbacher seit 1902 Mitglied sind, gratuliere ich herzlich zum Jubiläum und wünsche dem junggebliebenen Jubilar weiterhin viel Erfolg und alles Gute!» Toni Lenz Präsident Gewerbeverband Berner KMU TOL AG

DESIGN, WERBUNG, ZEITUNGEN UND WEBISTES WEBSITES FÜR OBERDIESSBACH UND DEN REST DER WELT. SEIT 1985. FRUITCAKE.CH Good things will happen

Werbe + + Webagentur Worb


125 Jahre Gewerbeverein Oberdiessbach

31

«Zum 125 Jahre-Jubiläum gratuliere ich dem Gewerbeverein Oberdiessbach und Umgebung im Namen des Gemeinderats Brenzikofen ganz herzlich. In der heutigen Zeit ist es eine grosse Leistung als KMU zu bestehen und Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze anzubieten. Hiermit bedanke ich mich bei allen, die sich in und für unsere Region einsetzen. Es ist wertvoll, wenn wir weiterhin zusammenarbeiten und uns gegenseitig unterstützen.» Sabine Lüthi Gemeindepräsidentin Brenzikofen

1/4 Seite quer 210 x 68 mm 295.–

Carreisen | Kleinbusvermietung | Transporte Ca We Weststrasse 6 | CH-3672 Oberdiessbach Tel. 031 772 00 00 | Mobile 079 301 96 91 Tel info info@carreisen-zwahlen.ch | www.carreisen-zwahlen.ch

FÜR DIE GÜNSTIGE REPARATUR IHRES FAHRZEUGES

Seit über 66 Jahren Ihr Spezialist für Occasionsersatzteile!

Ersatzteile Batterien Reifen / Felgen Annahme von Alt- und Unfallfahrzeugen

Ramseyer AG Autoverwertung 3672 Aeschlen b. Oberdiessbach

031 770 77 00 www.ramseyer-avw.ch


Beilage des Berner Landbote

32

Jubi-Zytig – 13. Mai 2020

KUBISTISCHE SKULP TUR Wie eine moderne Plastik wirkt diese Küche in metallenen Brauntönen: gradlinig, schnörkellos, mit spannenden Durchbrüchen, auf spiegelndem Sockel ruhend. Zusammen mit der pflegeleichten Glasabdeckung, hochwertigen Apparaten,

grifflosem Öffnungssystem und ausziehbarer Arbeitsfläche entsteht ein überzeugendes Ensemble. Zweckmässigkeit und Verspieltheit in spannendem Spagat.

KÜCHEN I BADEZIMMERMÖBEL I GARDEROBEN I TISCHE 3672 Oberdiessbach I w w w.stalder-kuechen.ch I Telefon 031 770 21 00

Profile for Fruitcake Werbung + Presse AG

GewA-Jubizytig  

GewA-Jubizytig  

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded