Issuu on Google+

SOMMER 2011


Liebe Gäste, Es war der erstaunlichste Trend des vergangenen Sommers: Reisen, bei denen man sich richtig anstrengen musste, bei denen man Tag für Tag die Berge rauf und runter kraxeln oder radeln musste, wurden tatsächlich gebucht! Und zwar nicht zu knapp. Egal ob Beachvolleyballcamps oder spezielle Wander- oder Bikewochen – überall ist die Anzahl der Teilnehmer deutlich gestiegen. Mehr als hundert unserer Gäste beispielsweise haben sich eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike zugemutet. Mehrere hundert Gäste haben ihre Waden auf anspruchsvollen Trekking- und Wandertouren oder gar auf dem GR20 auf Korsika strapaziert. Nahezu ausgebucht waren auch die Boot & Bike Touren in Kroatien und der Türkei. Diese sportliche Tendenz unter den Froschgästen freut mich ungemein. Denn es ermuntert uns, in diesem spannenden Bereich weiterhin richtig Gas zu geben. Auch ein starker Trend, der überrascht: die Regionale. Das sind unsere Tagestouren in die schönsten Ecken unseres Landes. Münsterland und Rheinsteig, Hermannsweg und Weinblütenfest sind hier die Renner. Über 1.000 Teilnehmer waren auf diesen Kleinen Fluchten unterwegs und sind natürlich Ansporn für uns, diese Touren weiter auszubauen. Auch wenn unsere Regierung in Sachen Klimaschutz wieder als Bremser auftritt und Mikado spielt (Klimaschutz erst, wenn sich andere bewegen), wir lassen in Umweltfragen nicht locker. Seit nunmehr 5 Jahren kooperieren wir mit der gemeinnützigen Organisation „Atmosfair“ und tragen mit Euren und unseren Beiträgen zur Kompensation von CO2 Emissionen bei. Im vergangenen Jahr waren es 742 unserer Fluggäste, die freiwillig knapp 15.000,- an Atmosfair gezahlt haben. Damit zeigt der Frosch-Gast ein weit überdurchschnitt-liches Umweltbewusstsein. An dieser Stelle meinen herzlichen Dank! Wie angekündigt, zahlen wir auf diesen Betrag weitere 2.250,- an Atmosfair, zuzüglich 3.730,- für unsere Mitarbeiterflüge. Insgesamt werden mit diesen Beiträgen 912 Tonnen CO2 ausgeglichen. Neben dem klimaneutralen Druck dieses Prospektes haben wir ein weiteres umweltfreundliches Projekt realisiert. Im Sportclub Carlton in Crans Montana wurde die Ölheizung durch eine Solaranlage und ein modernes Blockheizkraftwerk mit Erdgas als Energieträger ersetzt. Auch aus Gründen des Umweltschutzes haben wir in diesem Winter einen vegetarischen Tag pro Woche in unseren Sportclubs eingeführt. Unsere Köche werden Euch zeigen, dass auch ein vegetarischer Tag ganz und gar mit Genuss einhergeht. Wir stehen damit in einer Reihe mit 350 Städten, die den sogenannten Veggietag eingeführt haben, um klimarelevante Emissionen zu reduzieren. ... aber vor allem wünsche ich uns allen einen traumhaften Sommer und natürlich viel Spaß beim Blättern! Holger Schweins Geschäftsführer

Unser Katalog ist klimaneutral und auf umweltfreundlichem Papier gedruckt:

UNSER BEITRAG ZUM KLIMASCHUTZ! Bei Spenden unserer Gäste an Atmosfair zahlen wir einen zusätzlichen Beitrag von 3-6 EUR.

natureOffice.com | DE-000-000000

Frosch Mitarbeiter verzichten auf das Flugzeug als Verkehrsmittel bei Strecken unter 800 km. Frosch zahlt für Flüge aller Mitarbeiter und Teamer den vollständigen Atmosfair-Beitrag. Unsere Kataloge werden auf 100% zertifiziertem Umweltpapier und klimaneutral gedruckt. In einigen Zielgebieten beziehen wir zertifizierten Ökostrom. Im Frühjahr 2011 wird eine Solaranlage auf dem Dach des Sportclub Carlton installiert.


Irland and Irland

Vilaflor

Dublin

A

n d a l u s i

Conil

Monchique

Portugal

Caminha

San Sebastian El Médano

Atlantik

Kanaren

ik nt la tik Atlan At

e

n

Spanien

B

Afrika

a

l

a

r

M

M

e

i L o

Ile de Cosne

al

i

lo r

ca

t

t

Can Picafort

n r e

e

Frankreich

e

l m

Porto Pollo

Champéry

e

e

r

M

i

S

K

T o sc a na

Montaione

Italien re

Orosei

Cin q u e Ter

K

Westendorf

Crans Montana

Schweiz

Deutschland

a

sik or

Sa rd in ie n

Connemara

Stömne

p n

iz

ili

en

t

e

l

m

e

Korfu

Sipan

e

isc

t

Mljet

Marina di Casal Velino

a

Kroatien

Dalmatien

Kvarner Bucht

Cefal ù

am

Österreich

Bad Hofgastein

Saalbach

Polen

r

Kreta

Paros

Kykladen

Almirida

Skiathos

Thassos Sarti

a lk i d i k i

Fourka

Ch

Griechenland

Masuren

Ion

K

en la br i

Norderney

n

a

Schweden Schwede

ie

ns

I he eln

Türkei

Patara

Dalyan

Samos

Lesbos


INHALTSVERZEICHNIS SOMMER 2011 WAS GIBT’S NEUES? 6

SPORTCLUBS

WER FÄHRT MIT? 8

SCHWEIZ Crans Montana ...................................... 34 Champéry............................................... 38

SPORT BASICS 12

SPORTHOTELS

20

ITALIEN Montaione, Toskana............................... 22 Orosei, Sardinien ................................... 26 Casal Velino, Kampanien....................... 30

B

DAS TEAM 10

N

SPORT SPEZIAL 14

S

ITALIEN Cefalú, Sizilien........................................98 SPANIEN Conil, Andalusien..................................102

B

ÖSTERREICH Westendorf, Kitzbüheler Alpen..............40 Bad Hofgastein ...................................... 44

PORTUGAL Caminha................................................106

N

SPANIEN Can Picafort, Mallorca........................... 46

TÜRKEI Patara ...................................................108

N

RADREISEN

92

KROATIEN Insel Sipan..............................................94 Insel Mljet...............................................96

N

N

S

N

N N

N

FRANKREICH Porto Pollo, Korsika .............................. 50

S N

S

GRIECHENLAND Korfu ...................................................... 54 Korfu, Singleclub................................... 58 Thassos.................................................. 60 Sarti........................................................ 64 Fourka, Singleclub................................. 68 Skiathos..................................................72 Molyvos, Lesbos..................................... 76 Kokkari, Samos...................................... 80 Almirida, Kreta....................................... 84 TÜRKEI Dalyan .................................................... 88

4

N

S B

Neu im Prog ramm Hier finde tI Sing lereis hr en

Zertif iz Bio-K ierte üche mit r eg Prod ionalen ukte n

110

BOOT & BIKE Dänische Südsee, Dänemark...............112 Lykische Küste, Türkei.........................114 Kvarner Bucht, Kroatien...................... 116 Dalmatien, Kroatien............................. 118 Süddalmatien, Kroatien....................... 120 BIKE-WOCHEN / BIKE-TREKKING Korfu, Bike-Wochen............................. 122 Toskana, Bike-Wochen.........................123 Kykladen, MTB-Trekking......................124 Kreta, Bike-Wochen............................. 125 Mallorca, Bike-Wochen........................ 126 Jakobsweg, MTB-Trekking...................127 Transalp Gardasee............................... 128 Transalp Lago Maggiore...................... 129


AKTIVREISEN

N

N N

N

S

N

N

S

N

SEGELTÖRNS

130

WANDERN / TREKKING Transalp Meran, Trekking.................... 132 Transalp Gardasee, Trekking............... 134 Saalbach-Hinterglemm, Wandern....... 135 Saas Fee, Hochgebirgstouren..............136 Crans Montana, Wandern.................... 137 Hohe Tauern, Wandern........................ 138 Dolomiten, Trekking.............................139 Korsika, Wandern.................................140 Korsika Centre, Trekking..................... 141 Korsika GR 20, Trekking...................... 142 Chalkidiki, Wandern............................. 143 Paros, Wandern....................................144 Kreta, Wandern.................................... 146 Kreta Südküste, Trekking.................... 147 Mallorca, Trekking................................148 Türkei, Boot & Hike..............................150 Kroatien, Boot & Hike.......................... 152 Kampanien, Wandern...........................154 Gomera, Wandern................................ 155 Gomera, Trekking.................................156 Madeira, Wandern................................ 158 Azoren, Wandern.................................. 162 AKTIVFUN Masuren, Polen.................................... 164 Värmland, Schweden........................... 166 Connemara, Irland............................... 170 Cuba......................................................172 Costa Rica.............................................174 Gomera................................................. 176 Teneriffa................................................178 Cuba Trekking, Peru.............................179

FAMILIENREISEN

180

KROATIEN Süddalmatien .......................................182 N

GRIECHENLAND Samos................................................... 183 Nördliche Sporaden ..............................184 Ionische Inseln .....................................185

SCHWEDEN Dalsland, Värmland..............................198 FRANKREICH Ile de Cosne, Loire............................... 200 Porto Pollo, Korsika............................. 202

ITALIEN/FRANKREICH Sizilien & Liparische Inseln.................186 Capri, Ischia & Amalfi..........................187 Sardinien ..............................................188 Korsika..................................................189

N

192

DEUTSCHLAND / DÄNEMARK Norderney............................................. 194 Dänische Südsee, Boot & Bike............ 196

SPANIEN Balearen............................................... 190

GRIECHENLAND Thassos.................................................204 Fourka...................................................206 Korfu.....................................................208 Kreta..................................................... 210

DEUTSCHLAND Ostsee...................................................191

TÜRKEI Patara ...................................................212

N

B

N

PORTUGAL Monchique, Algarve..............................214 Caminha, Nordportugal....................... 216

N

SCHWEIZ Saas Fee............................................... 218 Crans Montana..................................... 219

N B

N

ÖSTERREICH Westendorf, Kitzbüheler Alpen..............220 Bad Hofgastein......................................221 Mallnitz, Hohe Tauern........................... 222 SONDERREISEN Patara, Mallorca...................................223 Offene Worte/Feedback ‘10................. 224 AGBs/Reiseversicherung.....................229 Frosch online/Atmosfair...................... 232

5


WAS GIBTS NEUES?

NEUE SPORTCLUBS UND SPORTHOTELS Gleich vier neue Reiseziele ergänzen unser Angebot im kommenden Sommer. Auf der grünen, gebirgigen Insel Thassos in der nördlichen Ägäis (S. 60), in dem bezaubernden Örtchen Westendorf in den Kitzbüheler Alpen (S. 40) und auf der Insel Mallorca (S. 46) haben wir kleine, feine Sportclubs eröffnet. Allesamt recht komfortabel und in ausgezeichneter Lage. Neu im Programm ist auch ein sehr attraktives Hotel auf der winzigen, wunderschönen Insel Sipan in Kroatien, vor den Toren Dubrovniks (S. 94).

NEUE RADREISEN Richtig Gas geben wir auch bei unserem Bikeprogramm. Eine neue Transalp führt in den Versionen „light“ und „sport“ zum Lago Maggiore (S. 129). Eher sportlich als spirituell geht es über den Jakobsweg durch Nordspanien (S. 127). Die Nationalparks Dalmatiens sind Ziel unserer neuen Boot & Bike Tour in Kroatien (S. 118). Neu sind auch die Bikewochen in unseren Sportclubs auf Korfu und Mallorca (S. 122/126).

NEUE SINGLEREISEN Neu hinzugekommen zu unseren beiden Sportclubs für Singles auf Korfu und in Fourka (S. 58/68) sind Boot & Hike Touren nach Kroatien (S. 152), Wanderwochen auf der Chalkidiki (S. 143) und Segelkreuzfahrten in die Dänische Südsee (S. 112).

6


NEUE KREUZFAHRTEN

Touren mit traditionellen Motorseglern und Bikes sind schon seit langem Highlights im Frosch-Programm. Neu sind die Touren mit einem Traditionssegler in die Dänische Südsee (S. 112) und einem Motorsegler in die Nationalparks Dalmatiens (S. 118). Erstmalig bieten wir auch Wanderern diese schöne Kombination aus Erlebnis und Entspannung. Lykische Küste (Türkei) und Süddalmatien (Kroatien) heißen die Reiseziele (S. 150/152).

NEUE WANDERREISEN Aus dem Vollen schöpfen könnt Ihr in unserem Programm für Wanderreisen. Wir haben es erweitert um exquisite Leckerbissen wie eine Dolomitendurchquerung (S. 139), Komforttrekking durch das zentrale Korsika (S. 141), alpine Hochgebirgstouren in Saas Fee (S. 136), Wanderwochen in den eher sanften Bergen der Chalkidiki (S. 143) und die Kombination aus

NEUE ZIELE BEI DER FROSCH-REGIONALE

Bötchen fahren und Wandern in der Türkei und Kroatien (S. 150/152).

Keine Zeit, kein Geld? Trotzdem Lust auf gesel-

NEUE ZIELE FÜR FAMILIENREISEN

liges Miteinander und etwas Sport? Wer diese Fragen mit Ja beantwortet, für den sind unsere Regionalen das Richtige

Auf der nordgriechischen Insel Thassos (S. 204) und in den Kitzbüheler Alpen (S. 220) erwarten Euch zwei neue Sport-

(S. 19). Im Sommer 2011

clubs mit Familienprogramm. Erlebnisreiche Wochen für die

gibt es wieder viele neue

ganze Familie versprechen die Reisen in den Nationalpark

Trips: kurz und knackig,

Hohe Tauern (S. 222), die Segelkreuzfahrt in der Dänischen

für wenig Geld und fast

Südsee (S. 196) und der Urlaub auf einer Quinta an der por-

überall in Deutschland.

tugiesischen Algarve (S. 214).

7


WER FÄHRT MIT?

8


SPORTFREUNDE GESUCHT Frage: Für wen haben wir Frosch Sportreisen erfunden? Antwort: für alle, die eine super Zeit mit netten Leuten erleben wollen. Mit jeder Menge Action. Aber auch ganz relaxed, je nachdem. Keine Spur von Clubzwang. Trotzdem – jederzeit Anschluss, wenn man will. Singles und Paare werden bei uns zu einer bunt zusammen gewürfelten Gruppe. Man lernt

sich schnell und unkompliziert kennen – und nicht selten werden aus Urlaubsbekanntschaften echte Freundschaften. Die meisten Gäste sind zwischen 25 und 45 Jahren. Und die finden Frosch Sportreisen klasse: knapp 90% unserer Gäste bewerten unsere Reisen mit gut oder sehr gut. Und wann kommt Ihr?

FREUNDES-KREIS SINGLES

SPORTLER

ELTERN & KINDER

Das kennt jeder: ausgerechnet wenn man Urlaub hat, müssen alle anderen arbeiten und haben keine Zeit zum Verreisen. So ergeht es inzwischen nahezu der Hälfte unserer Gäste. Macht aber nichts: bei uns habt Ihr auch alleine Spaß. Wer alleine reisen, aber nicht alleine unter Pärchen und Familien sitzen will, ist bei Frosch genau richtig. In einer unternehmungslustigen und bunt zusammen gewürfelten Gruppe lernt Ihr nette Leute kennen, mit denen man richtig schön Sport treiben, entspannen und Parties feiern kann. Klingt gut? Es kommt noch besser. Auf den meisten Frosch Sportreisen bieten wir unseren Single-Service. Wem das noch nicht reicht, der bucht eine exklusive Singles Only Reise:

Unser Herz schlägt für Sportler. Deshalb halten wir für Euch über 600 hochwertige Mountainbikes in Schuss, bieten unvergessliche Wanderungen mit ortskundigen Guides und bringen Euch mit Erlebnissen beim Surfen, Tauchen und mit Fitnesskursen aus dem Häuschen und außer Atem. Ihr findet Sport und Spaß in netten Gruppen und mit erstklassigem Material. Auch die im Preis enthaltenen Extras können sich sehen lassen: Surfmaterial, Mountainbikes, geführte Wanderungen und Biketouren sind in den meisten Zielgebieten weitgehend kostenlos. Nur Sportkurse und spezielles Material kommen zusätzlich auf die Rechnung. Besonders stolz sind wir auf unsere Trainer, die begeistern, mitreißen und natürlich auch alle technischen Tricks und Kniffe kennen. Mehr zu unseren Sportskanonen unter „Teamer“.

Mit der gesamten Familie in den Urlaub fahren und auch mal Zeit für Zweisamkeit haben. Diesen Traum vieler Eltern machen die Kinderbetreuer auf unseren Familienreisen wahr. An fünf Tagen der Woche. Um die alleingelassenen Eltern kümmern sich unterdessen liebevoll unsere Reiseleiter und Sportbetreuer. Sie sorgen für ein abwechslungsreiches und sportliches Programm für die Eltern, natürlich auch häufig für gemeinsame Aktivitäten von Kindern und Eltern. Viele unserer Sport clubs sind exklusiv für Familien reserviert. Aber nicht alle. In Crans Montana, den Kitzbüheler Alpen und Bad Hofgastein trefft Ihr auf eine bunte Mischung aus Alleinreisenden, Paaren und Familien.

Single-Service. Ihr kommt allein? Das regeln wir dann so: Ihr bucht gegen geringen Aufpreis ein Einzelzimmer oder ohne Aufpreis ein halbes Doppelzimmer. Wir sorgen für die Restbelegung. Gleichgeschlechtlich, versteht sich. Das Risiko tragen wir: auch bei Unterbelegung garantieren wir den Preis (Ausnahmen sind angegeben). Singles Only. Einige Reisen sind exklusiv für Alleinreisende, Sportler und Partygänger reserviert. Wie gewohnt genießt Ihr den kompletten Single-Service mit preiswerten Einzel- oder halben Doppelzimmern ohne Aufschlag. Nur partymäßig legen wir extra noch eins drauf. Am Strand, an der Bar, am Pool oder auf der Gartenterrasse ist Platz für jede Menge Open-Air Parties.

EXKLUSIV FÜR ALLEINREISENDE HABEN WIR UNSERE SPORTCLUBS IN FOURKA UND KORFU IN GRIECHENLAND RESERVIERT (s. S. 68 u. 58). DARÜBER HINAUS SIND EINIGE BOOT & BIKE SOWIE BOOT & HIKE TOUREN FÜR SINGLES UND ALLEINREISENDE EXKLUSIV.

SPEZIELL FÜR SPORTLER HABEN WIR DIE SPORT-SPEZIAL-, DIE RADREISEN UND DIE WANDER-/TREKKING- WOCHEN ENTWICKELT. BEIM WANDERN, BEIM BEACHVOLLEYBALL, IN DEN LAUF- UND KLETTERWOCHEN IST SPORT DER URLAUBSSCHWERPUNKT. WICHTIG IST WENIGER, OB IHR EINSTEIGER ODER FORTGESCHRITTENE SEID, SONDERN VIELMEHR, OB IHR LUST AUF SPORT HABT UND EINIGE KONDITIONELLE VORAUSSETZUNGEN MITBRINGT.

FAMILIEN MIT JUGENDLICHEN EMPFEHLEN WIR INSBESONDERE KORSIKA, KRETA UND KORFU. DAS SPORT- UND ABENTEUERPROGRAMM IST HIER AUF JUGENDLICHE AB 10 JAHREN AUSGELEGT.

ALTER & GESCHLECHT Sieht man einmal von den Familien ab, liegt das Durchschnittsalter unserer Gäste im Sommer bei 39 Jahren. 71% unserer Gäste sind zwischen 30 und 45 Jahre alt, immerhin 12% älter als 45 Jahre. Größte Altersgruppe sind die 36- bis 40-jährigen. Das Verhältnis zwischen Frauen und Männern liegt ziemlich genau bei 60:40.

2% 13% 23% 26% 19% 8% 4% 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45 46-50 ü. 50

9


DAS FROSCH-TEAM

10


UNSERE TEAMER Sonne, Strand und reichlich Gegend, schöne Unterkünfte und obendrein Leute, die auf Eurer Wellenlänge liegen – wer braucht da Animation? Deswegen setzen wir nicht auf Shows und peinliche Spielchen, dargeboten von aufgekratzten Berufsjugendlichen, sondern auf ein engagiertes Team. Sie übersetzen und inszenieren unsere Idee von Urlaub, Sport und sanfter Animation. Und sie sind auch spitze, wenn es darum geht, in unseren Clubs eine tolle Atmosphäre zu zaubern. Mit Feiern bis tief in die Nacht, Disco und netten Strandaktionen.

Über 500 Reiseleiter, Surf-, Ski- und Snowboardlehrer, Wanderführer, MountainbikeGuides, Fitnesstrainer, Köche und Servicekräfte sind pro Jahr für Euch im Einsatz. Es sind nicht unbedingt immer Profis, aber sympathische und vor allem hoch engagierte Leute, mit Leidenschaft dabei und sehr gut vorbereitet. Sie werden auf speziellen Seminaren ausgebildet und auf den Einsatz eingestimmt. Durch ständigen Kontakt mit dem Büro in Münster wird ihr Einsatz begleitet und unterstützt.

DREI VON VIELEN IM SOMMER 2010 Alina Thelen (Campleitung Korsika)

Henning Mechow (Wassersportstation Lesbos)

Julia Schneider (Hausleitung Korfu)

HALLO!

MOIN MOIN!

CALIMERA,

ICH HEISSE ALINA UND WERDE IM SOMMER 2011 ZUM ZWEITEN MAL ALS CAMPLEITUNG AUF KORSIKA FÜR EUCH DA SEIN.

ALS SOHN WASSERSPORTBEGEISTERTER ELTERN WAR ES EIGENTLICH NUR EINE FRAGE DER ZEIT, BIS DER VIRUS DER SCHÖNSTEN SPORTART DER WELT AUCH MICH INFIZIEREN WÜRDE.

MEIN NAME IST JULIA. ICH KOMME URSPRÜNGLICH AUS NRW, BIN ABER SCHON SEIT EINIGEN JAHREN IN DER WELTGESCHICHTE UNTERWEGS. NACH EINEM JAHR IN NEUSEELAND UND AUSTRALIEN, KONNTE MICH DIE STADT FRANKFURT NICHT LANGE HALTEN UND SO HAT MICH FROSCH 2009 IN SEINEN BANN GEZOGEN. ICH HABE MEINEN JOB BEI EINEM REISEVERANSTALTER HINTER MIR GELASSEN UND DEN SCHREIBTISCH GEGEN DIE SKI GETAUSCHT.

VOR ZWEI JAHREN HABE ICH MEIN STUDIUM IN DEUTSCHLAND UND SÜDAMERIKA ABGESCHLOSSEN UND DANACH EINE AUSBILDUNG ALS OUTDOOR-TRAINERIN ABSOLVIERT. WÄHREND DES STUDIUMS HABE ICH MICH AUF NACHHALTIGEN TOURISMUS SPEZIALISIERT. BEI MEINER ARBEIT IM HOCHSEILGARTEN UND IN JUGENDHERBERGEN STAND DIE ARBEIT MIT GRUPPEN IM VORDERGRUND. BEI FROSCH KANN ICH SOWOHL DEN TOURISMUS, ALS AUCH DIE TEAMLEITUNG MITEINANDER VERBINDEN! SEIT MEINER KINDHEIT HAT MICH KORSIKA FASZINIERT UND ICH HATTE BEREITS VOR FROSCH EINIGES VON DER WUNDERSCHÖNEN INSEL KENNENLERNEN DÜRFEN. WANDER- UND KLETTERSCHUHE, SEIL UND NEOPRENANZUG SIND MEIN TÄGLICHES ARBEITSMATERIAL: DER SOMMER 2011 WIRD WIEDER EINE AUFREGENDE SAISON IN PORTO POLLO! ICH FREUE MICH EUCH WIEDER HERZLICH BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN... BIS BALD EURE ALI

SEITDEM HAT MICH DIESE SPORTART IN IHREN BANN GEZOGEN UND NICHT WIEDER LOSGELASSEN. SCHON BALD KAM DER WUNSCH AUF, AUCH ANDEREN DIESEN SPORT NÄHER ZU BRINGEN. NEBEN MEINEM JOB HABE ICH IN 4 JAHREN ALLES AN AUSBILDUNGSU. PRÜFUNGSLIZENZEN (VDWS) ERWORBEN, WAS NÖTIG WAR, UM AUS MEINEM HOBBY EINEN BERUF ZU MACHEN. IM JAHR 2000 HABE ICH DANN MEINEN TRAUM WAHR GEMACHT. TOSKANA, KORFU, IBIZA, SLOWENIEN WAREN DIE ERSTEN ZIELE, BIS ICH MICH DANN AUF EINE ANZEIGE VON FROSCH BEWORBEN HABE. SEIT APRIL 2004 BIN ICH NUN BEI FROSCH UND HABE ES NIE BEREUT. DAS KONZEPT IST GROSSARTIG. ES IST WUNDERVOLL MIT NETTEN LEUTEN SPORT ZU MACHEN ODER IHNEN DAS SURFEN UND SEGELN NÄHER ZU BRINGEN. WER SICH AUF SURFEN ODER SEGELN EINLÄSST, BEGIBT SICH IN DIE GEFAHR AUF WUNDERVOLLE ART UND WEISE SÜCHTIG ZU WERDEN. ALSO: BE CAREFULL

NACH EINEM EINMALIG SCHÖNEN WINTER IM ZWÖLFERKOGEL IN SAALBACH HINTERGLEMM GING ES DIREKT AUF DIE WUNDERSCHÖNE INSEL KORFU. DORT DURFTE ICH ALS WANDERGUIDE DIE INSEL PER PEDES ERKUNDEN. AUF DIESE WEISE HABE ICH LAND UND LEUTE SEHR INS HERZ GESCHLOSSEN. AN MEINER ARBEIT BEI FROSCH GEFÄLLT MIR BESONDERS, DASS ICH MEIN HOBBY MIT DEM BERUF VERBINDEN UND NEUE SPORTARTEN FÜR MICH NEU ENTDECKEN KANN. UND SO WERDE ICH WOHL AUCH IM NÄCHSTEN SOMMER KORFU HEIMSUCHEN UND WÜRDE MICH FREUEN, DEN EIN ODER ANDEREN VON EUCH DORT BEGRÜSSEN ZU KÖNNEN. JASSU, EURE JULIA

11 EUER HENNING


FROSCH SPORT-BASICS

SPORT BEI FROSCH – das ist Sport und Spaß in der Gruppe. Aber auch Sport-Lernen, Trainieren und ambitioniert Sport treiben.

UNSER MARKENZEICHEN: das kostenlose Sportangebot. Surfmaterial, Mountainbikes, geführte Wanderungen und Mountainbiketouren sind in den meisten Reisezielen bereits im Preis enthalten.

BIKEN Die Frosch Bike Stationen sind das Herzstück unseres Sportprogramms. Über 600 Mountainbikes sind über unsere Reiseziele verteilt. Egal, ob gelegentliche Fahrten in die nähere Umgebung oder geführte Tagestouren - unsere Räder machen mobil. Immer sind die Bikes topaktuell und gut gewartet. Der Standard: hochwertige Rahmen, komfortable Handhabung und Sitzposition, mittlere bis gehobene Shimano-Ausstattung. Ein Mountainbike Guide kümmert sich um das Material, weist Euch ein und leitet die Touren, von ganz leicht bis ganz schön schwer. KOSTENLOSER BIKEPOOL. Das ist der Clou: die Benutzung der Bikes und die geführten Touren sind kostenlos. Es entstehen lediglich Kosten für eventuell anfallende Bustransfers. Wer ständig ein Rad zur Verfügung haben möchte, mietet für 39,- pro Woche ein Festbike inklusive Helm, Rucksack, Ersatzschlauch und Luftpumpe sowie Trinkflasche und Kopftuch zum Mitnehmen.

FITNESS Wohlfühlen und Fitness werden bei uns großgeschrieben. Ein kleines Fitnessprogramm mit morgendlichem

SEGELTÖRNS

Jogging, Boule und Beachvolleyball spielen oder Nordic Walking gehört auf fast allen Reisen zum Standard. Ein großes Fitnessprogramm gibt es in fast allen Sportclubs. Mit Aerobic, Stretching, Bauch-Beine-Po-

Mitsegeln kann jeder, egal, ob völlig segelunerfahrene „Land-Ratte“ oder alter

wie Entspannungsübungen bei der nachmittäglichen

„Segel-Hase“. Unsere erfahrenen Skipper weisen Euch ein und lassen mit an-

„Blue Hour“ machen wir Euch fit. Der Umfang dieses

packen. Nach kurzer Zeit werden auch Neulinge das Steuer sicher in die Hand

umfassenden Fitnessprogramms beträgt etwa 8-10

nehmen und Spaß am aktiven Segeln haben. Wir haben für Euch neun der

Stunden wöchentlich. Auch gut: Das Fitnessprogramm

schönsten Mittelmeerreviere ausgewählt. Ihr könnt wählen zwischen Ein- oder

ist bereits im Preis enthalten.

Zweiwochentörns oder Ihr kombiniert den Segeltörn mit einem Landaufenthalt.

CAT-SEGELN

12

und Aquagymnastik, Jogging und Nordic Walking so -

Der Spaß beginnt bereits bei 2 Windstärken und ist spielend leicht zu erlernen. Schnuppert einfach rein! Wenn es Euch gefällt, könnt Ihr bald selbst für kurze und lange Schläge auf Tour gehen. Katamaran-Verleih und -Kurse bieten wir in Kampanien, Sarti, auf Lesbos und Korfu.


WANDERN

Auch bei Frosch ist Wandern absoluter Trendsport. In allen Facetten: Tageswanderungen vom Hotel, reine Wanderreisen und Trekkingtouren. Die Ansprüche reichen von leichten Spaziergängen bis zu anspruchsvollen Tagesetappen mit vielen Höhenmetern. Auf fast allen Reisen bieten wir Wanderungen, immer geführt von erfahrenen und ortskundigen Guides und bereits im Reisepreis enthalten. Nur Transferkosten werden extra berechnet. Die besten Spots: Crans Montana, die Kitzbüheler Alpen, Champéry, Bad Hofgastein, Korsika, Samos, die Kanaren und vor allem unsere Boot & Hike Touren.

NORDIC WALKING Mehr als nur ein Modetrend: das flotte Gehen

WINDSURFEN

mit Spezialstöcken ist ein hoch wirkungsvolles Ausdauertraining, das äußerst gelenkschonend ist. In fast allen Sportclubs zeigen wir Euch die korrekte Technik und verschiedene Schrittvarianten. Stöcke können kostenlos ausgeliehen werden.

Vorbei die Zeiten, wo der Tag mit einer aussichtslosen Materialschlacht begann, wo bereits am Ufer über Lust und Frust entschieden wurde. In den Frosch-Stationen findet Ihr erstklassiges Material, das regelmäßig erneuert wird. Kostenlose Surfbrettbenutzung oder exklusive Festbrettmiete, Leicht- oder Starkwindreviere – Ihr habt die Wahl. Betreut werdet Ihr von qualifizierten und kompetenten Trainern. Die einsteigerfreundlichsten Surfreviere findet Ihr in Kampanien, Korfu, Sarti und Lesbos, den windigsten und besten Spot auf Samos. KOSTENLOSE SURFBRETTBENUTZUNG. In Kampanien, Sarti, auf Korfu und Lesbos steht Euch das gesamte Schulungsmaterial kostenlos zur Verfügung, sofern es nicht aktuell im Surfunterricht eingesetzt ist. Grundkursabsolventen und Surfer mit Schein können ohne zusätzliche Kosten weiter üben oder einfach Spaß beim Surfen haben. Surfpoolbenutzer zahlen eine einmalige Gebühr von 15,-. Darin ist eine ausführliche Revier- und Materialeinweisung enthalten. FESTBRETTMIETE. Ihr bekommt ein festes Board mit der Möglichkeit zu wechseln, so oft und wann immer Ihr wollt.

13


FROSCH SPORT-SPEZIAL

TAUCHEN TAUCHEN IST TREND. AUCH IN UNSEREM PROGRAMM FINDET IHR EINE VIELZAHL SCHÖNER TAUCHSPOTS UND TAUCHCENTER MIT KOMPETENTER AUSBILDUNG. SIE LIEGEN JEWEILS IN UNMITTELBARER NÄHE UNSERER SPORTCLUBS/–HOTELS ODER SIND DURCH EINEN SHUTTLE ANGEBUNDEN. SOMIT KÖNNT IHR AUCH NOCH AM PROGRAMM DER CLUBS BZW. HOTELS TEILNEHMEN. OROSEI / SARDINIEN. In Orosei, etwa 8 km von unserem Sportclub Le Quattro Lune (s. S. 26) entfernt, haben Francesco und sein Team ihre Tauchschule stationiert. Das „Orosei Diving Center“ bietet Schnupperkurse (kostenlos), Grund- und Fortgeschrittenenkurse (Padi/CMAS) sowie Tauchpakete an. Neu sind preiswerte Auffrischungskurse. MADEIRA / PORTUGAL. Das „Manta Diving Center“, direkt am Hotel Galomar (s. S. 158) und am Naturschutzpark Madeira, ist vermutlich die beste Tauchbasis im Atlantik. Allein das Tauchen am Hausriff mit 4 verschiedenen Tauchplätzen ist ein Erlebnis. Begünstigt durch den warmen Golfstrom und den Schutz des UW-Nationalparks ist die Artenvielfalt dieses Spots fast mit tropischen Gewässern zu vergleichen. CEFALU / SIZILIEN. Unmittelbar im Hotel Kalura (s. S. 98) befindet sich die Tauchschule von Wolfgang & Imke. Das Hausriff bietet nicht nur eine malerische Unterwasser-Landschaft, sondern auch die Reste einer römischen Hafenanlage direkt vor der Haustür. Mit dem Boot erreicht man in kürzester Zeit abwechslungsreiche Tauchplätze zwischen 7 und 40 Metern. CASAL VELINO / ITALIEN. Der Cilento steht für unberührte Natur – über und unter Wasser. Die Tauchbasis von „Blue Soul“ liegt direkt auf dem Gelände unseres Sportclubs Il Tempio (s. S. 30). Sie bietet Kurse vom Schnup-

perkurs im Pool (kostenlos), über den Resort-Diver bis hin zu Orientierungs- oder Nachttauchgängen. Außerdem: Schnorcheltouren und Tauchausfahrten zu den schönsten Spots der Umgebung wie der Blauen Grotte von Palinuro. FOURKA / GRIECHENLAND. Nicht weit vom Sportclub Tropical (s. S. 68) befindet sich der „Dive Club Kassandra“. Das PADI 5 Star IDC Center von Norbert und Katarina zeichnet sich durch eine solide Ausbildung vom Beginner bis zum Assistant Instructor, in kleinen Gruppen und in angenehmer Atmosphäre aus. PORTO POLLO / KORSIKA. Nur wenige Minuten zu Fuß von unserem Sportclub in Porto Pollo (s. S. 50) entfernt liegt das Tauchcenter von Patrick Francois. Unter Wasser eröffnet sich hier ein wahres Paradies. Die tiefgründige Einbuchtung im Golf von Valinco fasziniert durch vielfältige Unterwasserlandschaften mit fruchtbarer Fauna und rotglühenden Korallenbänken. PATARA / TÜRKEI. Das „C&C Scuba Diving Team“ ist unser Partner in Kalkan (s. S. 108). Das eigene Tauchboot (15 m lang, 5,20 breit) bietet reichlich Platz und fährt die schönsten Tauchplätze an der Lykischen Küste an. Sämtliche Taucherausrüstung verbleibt an Bord, so dass das mühsame Schleppen entfällt. Auch Nichttaucher und Schnorchler sind herzlich willkommen.

LEISTUNGEN, PREISE & TERMINE AUSFÜHRLICHE BESCHREIBUNGEN, PREISE & LEISTUNGEN SIEHE AUF UNSERER INTERNETSEITE: WWW.FROSCH-SPORTREISEN.DE UNTER SPORTREISEN SONNE/SPORT BASIC/TAUCHEN.

14


BEACHVOLLEYBALL-CAMPS BEACHVOLLEYBALL SIEHT GUT AUS, MACHT VIEL SPASS UND GEHÖRT MIT RECHT ZU DEN BELIEBTESTEN SOMMERSPORTARTEN. WIE ES RICHTIG GEHT, BRINGEN WIR EUCH IN UNSEREN BEACHVOLLEYBALL-CAMPS BEI! In kleinen Gruppen lernt Ihr an 5 Tagen, jeweils 1,5 Stunden täglich, die Kunst, den Ball zu spielen. Abschluss ist natürlich ein großes Turnier mit allen FroschGästen vor Ort. Für die Teilnahme an einem Camp müsst Ihr keinerlei Voraussetzungen mitbringen. Ob jemand die ersten Schritte in den Sand und auf den Court wagt oder ein fortgeschrittener Spieler an seinen Techniken feilen möchte, unsere Camps werden jedem Beacher gerecht. Bei großen Leistungsunterschieden wird die Gruppe je nach Trainingsziel geteilt.

CRACKS. Je nach Leistungsniveau werden die Grundtechniken unter Belastung trainiert, aber auch Beachvolleyball-spezifische Techniken und Taktiken werden vorgestellt und trainiert. TRAINER. Seit vielen Jahren leitet er erfolgreich die Frosch Beachvolleyballcamps und hat genau die richtige Mischung aus Spaß und sportlichem Anspruch gefunden. Er und sein Team trainieren Spieler in ganz Europa. Projekte wie „Beachvolleyball an Schulen“ und „Beachvolleyball zur Gesundheitsförderung“ zeichnen das Team aus. Helge selbst spielt aktiv Top A und B Turniere verschiedener Landesverbände. Darüber hinaus hat er große Erfahrung in der Durchführung von Camps aller Leistungsklassen. Er wird bei einigen Camps durch einen kompetenten Trainer aus seinem Team vertreten.

EINSTEIGER. Für Einsteiger werden die Grundtechniken des oberen und unteren Zuspiels, die Ballannahme und der Aufschlag von oben gelernt und trainiert. FORTGESCHRITTENE. Fortgeschrittene verfeinern die Grundtechniken in spielnahen Situationen und erweitern sie um den frontalen Angriffsschlag, Block und Feldabwehr.

LEISTUNGEN & PREIS 5 x 1,5 Std. Training pro Woche und Abschlussturnier Aufpreis zur Pauschalreise 59,-/Woche

TERMINE 14.05.-28.05. 11.06.-25.06.

KAMPANIEN KORFU

S. 30 S. 54

02.07.-16.07. 21.07.-04.08. 13.08.-27.08.

WESTENDORF

SARTI KORFU

S. 40 S. 64 S. 54

01.09.-15.09. 24.09.-08.10.

SARTI KORFU

S. 64 S. 54

15


FROSCH SPORT-SPEZIAL

LAUFWOCHEN POWERED BY BROOKS

INTENSIV LAUFEN, AUSDAUER UND BEWEGLICHKEIT VERBESSERN, TRAININGS- UND ERNÄHRUNGSLEHRE – DAS SIND DIE THEMEN DIESER WOCHEN. PROGRAMM & WOHNEN. Geboten wird ein vielseitiges Programm aus gemütlichen bis flotteren Dauerläufen, Koordinationstraining und leichten Kraftübungen für Läufer. Spielerisch tasten wir uns auch an Tempoeinheiten oder Bergläufe heran. Mit einer speziellen Laufschuhberatung wird vor Ort der perfekte Schuh bestimmt. Wir wohnen im Sportclub Parkhotel in Bad Hofgastein s. S. 44 bzw. im Sportclub Vent-i-Mar auf Mallorca, s. S. 46. BAD HOFGASTEIN. Das Gasteinertal bietet wunderbare Laufstrecken, die nicht nur steil die Berge hinaufführen, sondern leicht hügelig oder sogar eben sind. Die aussichtsreiche Gegend lädt förmlich dazu ein, die Laufschuhe zu schnüren und loszutraben. MALLORCA. Mitten in der Bucht von Alcudia liegt unser Sportclub Vent-iMar in Can Picafort. Das flache Hinterland und die nahen Ausläufer des

Tramuntana Gebirges machen Lust auf ausgedehnte Laufeinheiten. Das mediterrane Klima Mallorcas eignet sich zudem perfekt für den Einstieg in die Laufsaison. ANFORDERUNGEN. Für Laufanfänger ist die Reise nur bedingt geeignet. Einsteiger mit einer gewissen Grundsportlichkeit sind aber herzlich willkommen. Ambitionierte Wettkampfläufer finden in dem LEX-Trainer Stefan Wohllebe einen kompetenten Ansprechpartner, der gerne den einen oder anderen Tipp zur allgemeinen Trainingsgestaltung gibt. PARTNER. Unsere Laufwochen werden in Zusammenarbeit mit der Laufsportfirma Brooks und den LEX-Laufexperten, einem Zusammenschluss von Laufsportfachgeschäften, organisiert (www.laufexperten.de). Sie verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich Laufreisen.

LEISTUNGEN & PREIS Tagesprogramm an 5 Tagen: 2 Laufeinheiten, 1 Trainingsbesprechung, 1x Gymnastik. Vortrag zum Thema Ausdauer. Laufschuhberatung (Bad Hofgastein). Funktionsshirt (Bad Hofgastein). Aufpreis auf die Pauschalreise: 69,-/Woche

TERMINE

16

30.04.-07.05. MALLORCA, SPORTCLUB VENT-I-MAR 07.05.-14.05. MALLORCA, SPORTCLUB VENT-I-MAR

s. S. 46

03.09.-10.09. BAD HOFGASTEIN, SPORTCLUB PARKHOTEL 10.09.-17.09. BAD HOFGASTEIN, SPORTCLUB PARKHOTEL

s. S. 44


LADY BIKE CAMP

FREERIDE-WOCHEN

„NICHT JEDE FRAU WIRD ALS BIKE-QUEEN GEBOREN, ABER IN UNSEREM BIKE-CAMP MACHEN WIR AUS JEDER FRAU EINE GÖTTIN AUF 2 RÄDERN!“ - DAS ZUMINDEST VERSPRICHT UNSER PARTNER, DIE BIKEACADEMY IN KIRCHBERG, DEN ABSOLVENTINNEN DES LEGENDÄREN LADY BIKE CAMPS.

IRGENDWANN WILL JEDER, DER SPASS AM MOUNTAINBIKEN HAT, AUCH TECHNISCH ANSPRUCHSVOLLE BERGAB-PASSAGEN FAHREN, SICH MIT KLEINEN SPRÜNGEN ÜBER NATÜRLICHE HINDERNISSE TRAUEN ODER SPORTLICHE MANÖVER WAGEN.

PROGRAMM & WOHNEN. Standort für dieses Bike-Camp ist unser Sportclub Wilder Kaiser in Westendorf. Das Camp erstreckt sich über 2 volle Tage. Inhalt des Fahrtechniktrainings sind Grundposition, Kurvenfahren, Bremsen, kleine Hindernisse überwinden, Auf- und Absteigen im Gelände. Trainiert werdet Ihr selbstverständlich von einer Frau! 1. Tag: Morgens Cockpit- und Sitzpositionseinstellung (1 Std.), anschliessend Techniktraining im Bikepark (5 Std. inkl Pause), nachmittags Pannenhilfeworkshop (2 Std.).

PROGRAMM & WOHNEN. Ausgangsort für die Freeride-Camps ist unser Sportclub Wilder Kaiser in Westendorf, inmitten der Kitzbüheler Alpen. Mit unserem Partner, der Bikeacademy, lernt Ihr auf professionelle Weise das Freeriden. Auf dem perfekten MTB Übungsgelände der Bikeacademy finden sich für Moutainbike Touren, Cross Country Racer und Freerider die perfekten Bike-Trainingsstrecken zum Üben und Erlernen jeder wichtigen MTB Fahrtechnik. Auf den Singletrails der Kitzbüheler Alpen könnt Ihr das Gelernte anwenden und trainieren. ANFORDERUNGEN. Die Bikeacademy bietet Fahrtechniktraining für alle Leistungsklassen und unterscheidet 3 Levels.

2. Tag: Tour mit Fahrtechnikschwerpunkten und Anwenden des Gelernten (5 Std.).

BASICS: Überlebenswichtige Basics für Einsteiger und alle, die noch nie einen Fahrtechnikkurs belegt haben.

ANFORDERUNGEN. Sportliche Grundkondition ist erforderlich, allerdings werden keine anspruchsvollen Touren gefahren. Der Focus liegt auf Fahrtechnik. Auch erfahrene Bikerinnen, die noch nie ein Techniktraining absolviert haben, sind hier richtig.

ADVANCED: Für geübte Mountainbiker, die schneller und sicherer werden wollen. Mehr Fun inklusive!

LEISTUNGEN & PREIS

LEISTUNGEN & PREIS

Workshop an 2 Tagen über insgesamt 13-14 Std. Aufpreis zur Pauschalreise: 99,- Zusatzkosten: evtl. Liftticket

1 Fahrtechnikworkshop im Bikepark. 1 geführte Enduro Tour. Aufpreis zur Pauschalreise: 69,- Zusatzkosten: Bike-Miete

TERMINE & PREISE

TERMINE & PREISE

ÖSTERREICH SPORTCLUB WILDER KAISER S. 40

ÖSTERREICH SPORTCLUB WILDER KAISER S. 40

07.09.-08.09.11 / 14.09.-15.09.11 / 21.09.-22.09.11

03.09.-10.09. / 10.09.-17.09. / 17.09.-24.09. / 24.09.-01.10.

EXPERTS: Für Spezialisten, die auf extremen Singletrails und im Bikepark richtig rocken wollen.

17


FROSCH SPORT-SPEZIAL

KLETTERWOCHEN KITE-WOCHEN EL GOUNA EINER DER BESTEN SPOTS WELTWEIT, EINE EX TREM PROFESSIONELLE, LERNORIENTIERTE KITESCHULE, EIN SYMPHATISCHES HOTEL UND EIN MODERNER ORT MIT FLAIR – WER EFFEKTIV UND UNTER ÄUSSERST ANGENEHMEN BEDINGUNGEN KITEN LERNEN WILL, IST HIER GENAU RICHTIG! PROGRAMM & WOHNEN. Ihr wohnt im Captain’s Inn, einem gemütlichen und sehr beliebten Hotel inmitten der Marina von El Gouna. Im Preis sind bereits 16 Std. Unterricht inkl. Material enthalten. An der traumhaft schönen Kitestation des Kiteboarding Clubs El Gouna erfahrt Ihr theoretisch und auch praktisch alles zum Thema Kitesurfen.

NACH DEM ERFOLGREICHEN START IM VERGANGENEN SOMMER HABEN WIR GLEICH 3 REISEZIELE FÜR KLETTERER IN UNSER PROGRAMM AUFGENOMMEN CHAMPÉRY. Die Region der Walliser Berge ist ein sehr schönes Klettergebiet. Im Umkreis von 1 Stunde finden wir 4 Klettergebiete mit Routen aller Schwierigkeitsgrade. Direkt an unserem Sportclub haben wir eine Kletterwand aufgebaut, an der Ihr Euch einklettern und zwischendurch trainieren könnt. CRANS MONTANA. Sehr schöne Klettergebiete wie der Fels von Arbaz, das schöne Tal bei Bramois und die Staumauer bei Rawyl sind die nah gelegenen Klettergebiete unseres Sportclubs Carlton in Crans Montana. SARDINIEN. Der Sportclub Quatro Lune liegt nur wenige Autominuten von den berühmten Klettergebieten der Cala Gonone entfernt. Direkt am Meer bilden Felsen ein traumhaftes Kletterrevier mit Badesstrand.

ANFORDERUNGEN. Ihr benötigt keinerlei Vorerfahrung. Durch die stetige Weiterentwicklung des Kitesurf-Materials in den letzten Jahren kann jeder die Faszination dieser Sportart erfahren. Ihr solltet nur schwimmen können und mindestens 16 Jahre alt sein, dann kann es auch schon losgehen.

ANFORDERUNGEN. Unsere Kletterguides bieten Einsteigern eine Einführung in das Sportklettern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Fortgeschrittenen geben wir Tipps und Hilfen. Helme, Seile und Gurte stellen wir. Darüber hinaus haben wir eine große Anzahl an Kletterschuhen vor Ort. Eigene Schuhe sind von Vorteil. Für die Anfahrt zum Klettergebiet werden vor Ort zum Teil Fahrgemeinschaften gebildet.

LEISTUNGEN & PREIS

LEISTUNGEN & PREIS

Flug, Transfer, Unterkunft im DZ, Frühstück, Einsteiger Intensivkurs in kleinen Gruppen, Material-Pool für 6 Tage, Frosch-Reiseleitung, Preis: 1099,-

Kletterprogramm an 4 Tagen, Material, Transfers (nur Sardinien). Eigenleistung Champéry, Crans Montana: Fahrgemeinschaften. Aufpreis zur Pauschalreise: Champéry, Crans Montana: 69,-, Sardinien: 119,-

TERMINE TERMINE ÄGYPTEN CAPTAIN’S INN AUSFÜHRL. BESCHR. SIEHE INTERNET

18

14.02.-21.02.11 / 21.02.-28.02.11 / 28.02.-07.03.11 / 07.03.-14.03.11

28.05.-25.06. SARDINIEN S. 26 25.06.-27.08. CRANS MONTANA S. 34

27.08.-17.09. CHAMPÉRY S. 38 17.09.-08.10. SARDINIEN S. 26


Foto: RTKT

DIE FROSCH-REGIONALE ES GIBT VIELE GÄSTE, DIE MEHRMALS IM JAHR MIT FROSCH IN DEN URLAUB FAHREN. ABER AUCH VIELE, DIE GERNE WÜRDEN. GEHT ABER NICHT. ZU TEUER, KEINE ZEIT. JETZT KOMMT HILFE. FÜR ALLE, DIE WENIG ZEIT HABEN, LIEBER ÖFTER VERREISEN WÜRDEN ODER EINFACH ZWISCHENDURCH MAL WEG MÜSSEN, HABEN WIR DIE FROSCH-REGIONALE ERFUNDEN. DIE IDEE. Die Frosch-Regionale sind kurze, sehr preiswerte Trips in die Region, in der Ihr wohnt. Nette Leute treffen sich am Wochenende, lernen sich kennen, klönen und verbringen gemeinsam etwas Zeit miteinander beim Radfahren, Wandern, Skifahren oder Paddeln. Im Vordergrund steht das Erlebnis, nicht die sportliche Leistung. Alles ist wie bei einer richtigen Frosch-Reise, nur eben kürzer. DAS PROGRAMM. Geführt werden die Kurztrips von erfahrenen FroschTeamern aus der jeweiligen Region, die das Gebiet wie ihre Westentasche kennen. So könnt Ihr in Eurer Heimat Ecken erkunden, die Euch sonst vielleicht verborgen geblieben wären. FROSCH-REGIONALE 2011. Die Frosch-Regionale ist „erwachsen“ geworden. In über 15 Regionen Deutschlands werden Touren angeboten. Wir bieten Halb- und Ganztagestouren und Kurztrips von Samstag bis Sonntag an. Alle Infos findet Ihr auf unserer Homepage und im Frosch-Newsletter.

DIE BEWÄHRTEN LEVELS BLEIBEN BESTEHEN. LEVEL 1: Mittlere Wander- bzw. Bikezeiten bei geringen Höhenunterschieden, somit bestens für Einsteiger geeignet. LEVEL 2: Mittlere Wander- bzw. Bikezeiten mit durchschnittlichen Höhenunterschieden von 400-600 m. Mit normaler Kondition und einer gewissen Erfahrung gut zu schaffen. LEVEL 3: Die Gehzeiten und Höhenunterschiede sind gegenüber Level 2 noch einmal gesteigert. Du bist konditionsstark, trittsicher und fühlst Dich mit dem Bike auf schmalen Trails sicher! Z.B. RHEINSTEIG®-WANDERUNG UND WEINBLÜTENFEST: Wir starten bei der Brücke von Remagen. Es folgt ein Anstieg zum Erpeler Ley auf den Rheinsteig. Dort erwartet uns eine abwechslungsreiche Etappe durch viel Wald, blühende Weinberge mit schönen Ausblicken auf den Rhein, Burgen und Schlösser. Am Zielort Bad Hönningen besuchen wir gemeinsam das Weinblütenfest auf dem Marktplatz. Dauer: ca. 6 Std., Länge: ca. 16 km, Level 2 WEITERE TOUREN FINDEN BUNDESWEIT STATT.

LEISTUNGEN UND PREISE Halbtagestour: 12,- / Tagestour: 19,- / Wochenendtour: 29,- exklusive aller Extrakosten für Anreise, Verpflegung, evtl. Übernachtungen etc. Teilnehmerzahl: min. 4 Personen

TERMINE SIEHE UNTER: WWW.FROSCH-SPORTREISEN.DE

ODER ABONNIERE DEN FROSCH-NEWSLETTER.

19


FROSCH SPORTCLUBS

20


FROSCH SPORTCLUBS Unsere Sportclubs sind das Herz des Frosch Programms: voll im Trend und äußerst beliebt. Hier sind wir quasi unter uns. Unser Team betreut Euch, motiviert zum Sport und macht das Besondere eines Frosch Sportclubs aus. Häufig sind sogar Küche, Service und Bar durch ein Frosch Team besetzt. Die Atmosphäre ist entsprechend locker und sportlich. Unsere Sportclubs sind individuelle Unterkünfte mit eigener Geschichte und Charme: Vom ehemaligen Nobelhotel über restaurierte historische Villen bis zum 4-Sterne-Hotel ist alles dabei. Dadurch ist der Wohnkomfort immer etwas unterschiedlich - aber stets einmalig. Sie sind nicht vergleichbar mit den Clubs großer Reiseveranstalter. Dafür sind sie zu klein (30-120 Betten) und es fehlt die professionelle Animation mit Showbühne. Unsere Sportclubs überzeugen durch gute Lage, gutes Essen und ein umfangreiches Sportangebot. Das Alter der meisten Gäste liegt zwischen 25 und 45 Jahren. Nicht alle Sportclubs belegen wir exklusiv, im Juli und August können sich daher auch Nicht-Frosch-Gäste dazu gesellen.

EURE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

• KOSTENLOSER BIKEPOOL. Der Standard: hochwertige Rahmen, mittlere bis • • • • •

gehobene Shimano-Ausstattung, Federgabel. Ausschließlich Marken Bikes von Ghost. Mindestrelation Gäste/Bikes: 4:1. FESTBIKES. Wer ständig ein Rad zur Verfügung haben möchte, mietet ein Festbike. „Eure“ Bikes sind mit eigener Trinkflasche, Leih-Helm, Kopftuch, Ersatzschlauch und Luftpumpe ausgestattet. Preis: 39,- pro Woche. MOUNTAINBIKING. 3-4 geführte Biketouren inkl. Bike pro Woche sind im Preis enthalten. Kosten entstehen lediglich für eventuelle Bustransfers. WANDERN. 3-4 geführte Wanderungen pro Woche sind inklusive. Nur eventuelle Transfers kosten extra. FITNESS. Je nach Club ist ein großes oder kleines Fitnessprogramm inklusive. Das „große“ umfasst mit Aerobic, Stretching, BBP, Nordic Walking und Aquagymnastik u.ä. etwa 8-10 Stunden wöchentlich. Das kleine Fitnessprogramm besteht aus morgendlichem Jogging, Boule, Beachvolleyball oder Nordic Walking. AKTIV- UND RAHMENPROGRAMM. Neben der Organisation von Ausflügen gehören auch Parties, romantisches Chill-Out am Strand, Sonnenuntergangspicknicks, Kickerturniere und weitere Abend-/Nachtaktivitäten zum Programm unserer Sportclubs.

21


TOSKANA ITALIEN

Pisa

Korsika

Florenz

Toskana Montaione

SPORTCLUB

• ALTER HERRSCHAFTSSITZ MIT • • •

POOL UND PANORAMABLICK TRAUMHAFTE LAGE IM HERZEN DER TOSKANA WANDERN, BIKEN & NORDIC WALKING HIGHLIGHTS: FLORENZ, SIENA UND SAN GIMIGNANO

DER ORT: MONTAIONE Im Herzen der Toskana, zwischen Florenz, Siena und San Gimignano liegt unser Reiseziel Montaione. Der kleine toskanische Ort (ca. 3.000 Einwohner) thront auf einem Hügel, mitten in den

22

Weinbergen der noch heute produzierenden Fattoria San Antonio (wer sich für die Geschichte der Fattoria und den Wein interessiert, schaut mal ins Internet unter www. filicaja.it). In diesem mittelalterlichen Ort findet Ihr viele kleine Geschäfte, Bars, Pizzerien, einen Marktplatz (auf dem in den Sommermonaten einmal pro Woche Veranstaltungen stattfinden ) und jede Menge italienisches Flair. Nur 2 km entfernt von diesem Ort liegt unsere Ferienanlage, die Fattoria San Antonio (Villa da Filicaja).

SPORTCLUB FATTORIA S. ANTONIO Die Fattoria San Antonio, bestehend aus der „Villa da Filicaja“ und dem anliegenden Ferienhaus „Casa San Antonio“, ist ein alter Herrschaftssitz aus dem 15. Jh. Ringsherum gibt es viel Platz, viele alte Gemäuer und alten Baumbestand. Von überall genießt Ihr einen fantastischen Blick auf die toskanische Landschaft. Ein schöner, großer Pool schmückt den Gar ten der Villa. Dort könnt Ihr zwischen historischen Mauern, Pferdekoppeln und der großen Sonnenterrasse mit Aussicht herrlich entspannen. Die „Villa da Filicaja“ ist zusammen mit der „Casa San An tonio“ exklusiv für Frosch reserviert.

Villa da Filicaja Die denkmalgeschützte Villa wurde in den letzten Jahren zum Teil renoviert und bietet 6 schöne Zimmer mit Panoramablick. Kat. A: Suite (DZ) mit großem Badezim mer und Panoramablick Kat. B: Junior Suite (DZ) mit Bad (Du/WC) Kat. C: Doppelzimmer. Für jeweils zwei nebeneinander liegende Zimmer ein gemeinsames Bad (Du/WC)

Casa San Antonio Unser Ferienhaus, die Casa San Antonio, besteht aus großzügig geschnittenen und landestypisch, einfach eingerichteten Appartements mit 2-3 getrennten Doppelzimmern, Bädern und Wohnküche (Wohnraum mit Kühlschrank und Kochgelegenheit). Kat. A: App. mit 2 kl. DZ (tlw. als EZ buchb.), 2 Bädern und Wohnküche Kat. B: großes Appartement mit 3 DZ, 2 Bädern (Du/WC) und Wohnküche bzw. Appartement mit 2 DZ (tlw. als EZ buchbar), Bad (Du/WC) und Wohnküche Kat. C: großes Appartement mit 2 DZ (tlw. als EZ buchbar), 1 EZ, Bad (Du/WC) und einer Wohnküche an der Gemeinschaftsterrasse


Verpflegung & Service. Das tägliche Frühstück und das Abendessen (an fünf Aben den) serviert Euch das Frosch-Team entweder in dem großen, urgemütlich eingerichteten Speisesaal der Villa oder bei schönem Wetter auf der Terrasse. An den übrigen Tagen habt Ihr die Gelegenheit die toskanische Küche in den Tavernen und Restaurants von Montaione kennen zu lernen. Natürlich könnt Ihr Euch in den Appartements der Casa San Antonio auch selbst verpflegen. Die Zimmer werden 2x in der Woche gereinigt. Die Bettwäsche und Handtücher liegen im Sportclub bereit.

die Ponte Vecchio, den Palazzo Pitti uvm., schöne Plätze, gute Shoppingmöglichkeiten und trotz des Trubels in der Hauptsaison ruhige Cafés, in denen man einen Latte Macchiato genießen kann.

Siena Siena gilt als die schönste Stadt der Toskana. Sie verdankt ihren Ruf vor allem dem schwarz-weiß gestreiften Marmordom und dem Piazza del Campo, dem sog. „Muschelplatz“. Auf dem „Campo“ findet zweimal im Jahr (2.Juli / 16. Aug) das weltberühmte Pferderennen, der Palio, statt.

San Gimignano

AUSFLÜGE & TOUREN Florenz, Siena, San Gimignano und Volterra liegen direkt vor der Haustür und sind mit Rad, Bus oder Bahn gut zu erreichen.

Florenz Allen voran natürlich Florenz: Hauptstadt und Herz der Toskana. Florenz bietet alles was man sich von einer historischen Stadt wünschen kann, großartige Meisterwerke z.B. der Duomo Santa Maria del Fiore,

Lucca mit seiner berühmten Stadtmauer, die sich wie ein grüner Ring um die Stadt zieht und Volterra die wohl älteste Stadt Italiens und Herz der Alabasterverarbeitung liegen ebenfalls in der Nähe.

Schon von weitem erkennt man die Geschlechtertürme von San Gimignano. Ihnen verdankt die Stadt den Beinamen „Manhattan des Mittelalters“. Da das beschauliche Städtchen nur 19 km entfernt liegt, bietet es sich natürlich an, mit dem Bike nach San Gimignano zu fahren um dem Duomo einen Besuch abzustatten oder auf der Piazza della Cist erna das berühmte hausgemachte Eis zu essen. Für alle, die nicht mit dem Bike fahren möchten, hält die Reiseleitung auch eine Wander-Variante bereit.

PROGRAMM & TEAM Die ideale Lage unseres Standortes Montaione macht es möglich: unsere Reiseleitung bietet ein ausgewogenes Programm aus Biken, Wandern und Ausflügen zu den schönsten Städten der Toskana. In den Sommermonaten bietet sich auch die Möglichkeit, die traditionellen Feste der Umgebung zu besuchen, z.B. das Mittelalterfest in Volterra (August) oder das Mercantiafest in Certaldo (Juli). Weinproben, Nordic Walking und natürlich genügend Gelegenheit zum Relaxen am Pool und auf unserer Sonnen terrasse ergänzen das Programm.

23


TOSKANA ITALIEN

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Wandern Mehrmals pro Woche gehen geführte Wanderungen durch das schöne, hügelige Hinterland der Toskana. Die Wanderungen starten fast immer von der Fattoria San Antonio aus. Für jeden Anspruch ist etwas dabei, von sehr sportlich bis eher gemütlich, meist durch Wälder oder auf kaum befahrenen Schotterwegen. Das bekannte Convent San Vivaldo, der mittelalterliche Ort Certaldo, Gambassi Terme oder die Egolaflusstalwanderung sind nur 4 der Ziele, die Ihr zu Fuß erreicht. Eines der Highlights ist die Wanderung nach San Gimignano. Beispiel: San Gimignano. Die ca. 14 km lange Wanderung führt vorbei an wunderschönen Landschaften, Weinbergen und einem kleinen Kloster, stets mit Blick auf die Geschlechtertürme von San Gimignano. Die Gehzeit beträgt ca. 3 Std. In San Gimignano habt Ihr Gelegenheit an einer Weinprobe teilzunehmen. (Kosten entstehen lediglich für den Transfer und ggf. die Weinprobe).

24

Biken Toskana – das heißt wellige, bis zum Horizont reichende und nur für das Auge sanft erscheinende Berg- und Hügelketten und Weinberge, Zypressenalleen, alte Bauernhäuser und gemütliche Landhäuser. Auf wenig befahrenen Asphaltstraßen und Schotterpisten gibt es viel Natur und Kultur zu erfahren. Bereits die unmittelbare Umgebung von Montaione ist von Wald- und Forstwegen durchzogen und bietet jede Menge sportliche Herausforderungen für ambitionierte Fahrer. Eine mittelschwere Tour führt in das kleine Örtchen Castelfalfi (ca. 38 km) oder in das mittelalterliche Städtchen Certaldo mit sehenswertem historischen Stadtkern (ca.50 km). Wer die sportliche Her ausforderung liebt, der fährt z.B. nach Volterra (ca. 60 km). Der 8 km lange An stieg vor der Stadt wird belohnt durch einen tollen Blick über die toskanische Hügellandschaft und der Gewissheit, dass es auf dem Rückweg bergab geht. Frosch Bike Station. Etwa 16 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12 ). Da die Tos-

kana auch zu den klassischen Rennradreviere zählt, haben wir im Sportclub zusätzlich 8 Rennräder (Scott Speedster) stationiert (Leihgebühr 15,-/Tag, 69,-/Wo.)

Nordic Walking Wir zeigen Euch die korrekte Technik und unterschiedliche Schrittvarianten. Etwa 2-3 x pro Woche bieten wir geführte Nordic Walking Touren an.

TIPPS & NEWS Rennradfahren Die Toskana ist ein Klassiker unter den Rennradrevieren. Von unserem Sportclub aus könnt Ihr nicht nur die hügelige bis bergige Umgebung befahren, auch die kulturellen Attraktionen der Toskana liegen im Bereich der Touren.

Bikewochen Mit VW-Bus und Guide könnt Ihr die schönsten Mountainbikereviere der Toskana erkunden. Vom 15.05.-19.06. und vom 11.09.-16.10. finden diese speziellen Bikewochen in der Toskana statt. Sie gehen über das Bikeprogramm des Sportclubs hinaus und bedeuten intensiveres


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

Spezielle Sportwochen Bikewoche, s. S. 123

Flug nach Pisa oder Florenz • Transfer • Unterkunft wie gebucht • 7x Frühstück • 5x Abendessen • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

und durchaus ambitioniertes Fahren in kleinen Gruppen (max. 8 Pers.), s. S. 123.

Weinernte Ein besonderes Schmankerl bietet sich zur Zeit der Weinernte (Sept./Okt.), es besteht die Möglichkeit an der Weinernte der Fattoria San Antonio teilzunehmen.

Pferdefoundation Misshandelte und alte Pferde werden auf der Fattoria aufgenommen und rundum versorgt. Ihr habt die Möglichkeit den Mit arbeitern über die Schultern zu schauen.

UNSERE MEINUNG Wer Lust hat, die Toskana zu Fuß oder auf dem Bike sportlich zu erleben, aber auch Lust auf Kultur und gesellige, mitunter weinselige Abende hat, für den ist die Toskana genau richtig. Die Fattoria San Antonio ist ein wahres Idyll im Herzen der Toskana: das Anwesen und produzierende Weingut bietet jede Menge Plätze mit Atmosphäre und tollem Ausblick auf die typische Hügellandschaft. Die Gruppengröße mit 35 Gästen ist relativ klein und übersichtlich.

Ausflüge Florenz/inkl. offiz. Stadtfüher ca. 19,-/ 28,Siena: ca. 19,San Gimignano MTB/Wander-Tour: ca. 14,Lucca: ca. 25,Volterra: ca. 22,-

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • Nordic Walking • s. S. 12

Buchung und Bezahlung vor Ort. Internet www.filicaja.it

SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Rennrad pro Woche

Q

89,-

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 13,-

39,69,-

TOSKANA: FROSCH SPORTCLUB FATTORIA SAN ANTONIO FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) Villa : Kat. A: Suite (DZ) Villa : Kat. B: Junior Suite (DZ) Villa : Kat. C: DZ, 2 DZ teilen sich ein Bad Casa: Kat. A: App. mit 2 kl. DZ und 2 Bädern Casa: Kat. B: App. mit 3 DZ, 2 Bäder oder 2 DZ,1 Bad Casa. Kat. C: App. mit 2 DZ, 1 EZ und 1 Bad Mai Abflugtage 1 8 15 22 Abflug 1 S S A A Abflug 2 - - - Abflug 3 S S A A Abflug 4 S S A A

Spars. S

Saison A

Saison B

Saison C

Saison D

1 619 599 499 509 499 469

1 669 649 549 559 549 519

1 719 699 599 609 599 569

1 769 749 649 659 649 619

1 819 799 699 709 699 669

Juni 29 B B B

5 B B B

12 C C D

19 C C D

26 C C C

2 1039 1019 919 929 919 889 Juli

-

3 C D C

10 C D C

17 C D C

2 1089 1069 969 979 969 939

2 1139 1119 1019 1029 1019 989

August 24 D D C

31 D D D

7 D C D

14 D C D

21 D C D

28 D C D

2 1189 1169 1069 1079 1069 1039

September -

4 C C D

11 C C C

18 C C C

25 C C C

EZ

2 1 1239 1219 1119 1129 149 1119 139 1089 139

Oktober - 2 9 16* - C B - - - - C C - C B -

Flugzuschläge (Pisa und Florenz): Abflug 1: Köln - Pisa 25,- / Abflug 2: - / Abflug 3: Hamburg - Florenz 130,- (via Stuttgart) / Frankfurt-Hahn - Pisa 0,- / Abflug 4: München - Florenz 150,-/München - Pisa 150,- / Stuttgart - Florenz 40,- / Eigenareise: abzgl. 140,- (Transfer auf Anfr. zubuchb.: 75,- Hin/Rück)

25


SARDINIEN ITALIEN

Olbia

Mittelmeer

Orosei

Sardinien

SPORTCLUB

• SCHÖNES HOTEL MIT POOL & AUSBLICK

• SARDINIENS SCHÖNSTE STRÄNDE • BIKEN, TREKKING, CANYONING, TAUCHEN & FITNESS

• SEGELTÖRNS

26

Schon beim Landeanflug seht Ihr aus dem Fenster das türkisfarbene Meer, Felsküsten und schneeweißen Sand, dahinter die grünen Olivenhaine und in der Ferne die hellblau leuchtenden Bergketten. Sardinien ist so vielfältig wie ein ganzer Kontinent und vieles ist anders als auf dem italienischen Festland. Wir sind sicher: Diese Insel wird Euch faszinieren.

DER GOLF VON OROSEI An der Ostküste Sardiniens, in der Nähe des Örtchens Orosei, liegen in kleinen Bögen unzählige weiße Sandstrandbuchten zwischen Granitfelsen und bilden mit dem Golf von Orosei einen der schönsten Strandabschnitte im Mittelmeer. Eine grandiose Felsküste, versteckte Strände, tiefe Grotten und fantastische Schluchten bilden landschaftliche Höhepunkte. In einer der schönsten Buchten des Golfes, der Cala Liberotto befindet sich unser Hotel „Le Quattro Lune”. Orosei selbst, ca. 8,5 km entfernt, ist ein typisch sardisches Kleinstädtchen. Winklige Gässchen, ein restauriertes historisches Viertel und die sonnige Piazza mit ihren Bars und

Eisdielen laden zum Bummeln ein. Die Entfernung zum Flughafen Olbia beträgt etwa 90 km.

SPORTCLUB LE QUATTRO LUNE Ruhig und mit einem tollen Blick über das Meer liegt die schöne landestypische 3-Sterne-Residenz am Rande der Bucht. Hier könnt Ihr ruhige und/oder erlebnisreiche Urlaubstage verbringen. Die gepflegte Anlage ist ausgestattet mit Bar, Restaurant mit klimatisiertem Speisesaal, Eisbar und Mini-Supermarkt. Die Außenanlage des Hotels verfügt über einen großen Swimmingpool, einen Quarzsand-Tennis- und einen Fußballplatz (Tennis: bitte eigene Bälle und Schläger mitbringen: Platzmiete 15,-/Std.). Zum feinsandigen Strand geht Ihr nur ca. 700 m. Ein paar hundert Meter weiter durch die Pi nien kommt Ihr zu weiteren traumhaften Sandstrandbuchten. Hier befinden sich auch einige Restaurants, Strandbars und ein Beachvolleyballfeld. Alle Zimmer sind sehr schön eingerichtet und verfügen über Farb-TV (ital. Programme), Kühlschrank, Klimaanlage (vom 02.07.-27.08. inkl., sonst geg. Gebühr von 6,-/Tag/Pers.) und Telefon.


Kat. A: Komfortable DZ mit Bad (Du/WC), Balkon Kat. B: DZ mit Bad (Du/WC), Terrasse, zu best. Terminen auch als EZ buchbar Kat. C: Kleine DZ mit Bad (Du/WC), z. T. auch als EZ buchbar Verpflegung. Das Hotelrestaurant bietet eine Halbpension bestehend aus einem einfachen Frühstück mit Brötchen, Käse, Wurst, Marmelade und Müsli in Buffet form, am Abend gibt es italienische Küche mit sardischem Einschlag in Form eines 3-gängigen Wahl-Menüs.

AUSFLÜGE & TOUREN

entlang der Costa Smeralda zum weltberühmten Nobelort Porto Cervo, bummeln durch den Ort und seinen noblen Yachthafen. Preis ca. 32,-

Beispiel: Kultur und Natur in Orgosolo Wir fahren in das Museumsdorf Orgosolo mit den weltberühmten Wandmalereien „Murales“. Die „Murales“ haben geschichtliche, philosophische, politische und gesellschaftskritische Themen, die beim Durchschlendern Gänsehaut aufkommen lassen. Dann geht es in das Waldgebiet von Montes, hier führt uns ein kleiner Weg zu einer erfrischenden Quelle inmitten alter Eichenbäume. Mit etwas Glück treffen wir auf Wildschweine, die uns beim Picknick Gesellschaft leisten. Preis ca. 22,-

Beispiel: Ausflug Costa Smeralda

Beispiel: Olbia/Posada

Mit dem Bus fahren wir zunächst ins mondäne Porto Rotondo. Über die Panoramastrasse fahren wir weiter an die Cala di Volpe zum Baden und Relaxen in einem der schönen Cafés oder Bars mit Blick auf das smaragdgrüne Wasser. Nach unserem Badestopp geht es weiter

Olbia ist die blühende Handels- und Hafenstadt im Osten Sardiniens. Zahlreiche Geschäfte, Cafés und Restaurants am Corso Umberto laden zum Shoppen und Bummeln ein. Die Altstadt sowie eine Besichtigung der Granitkirche sind sehr empfehlenswert. Nach einem ausgiebigen

Aufenthalt fahren wir in das auf einer Anhöhe liegende Städtchen Posada. Dort können wir den leckersten Cappuccino trinken, die alte Burgruine besichtigen und den Aussichtsturm mit grandiosem Panoramablick erklimmen. Preis ca. 23,-

PROGRAMM & TEAM Ein 2 bis 3-köpfiges Team wird Euch ein ausgewogenes Programm anbieten. Dazu gehören Aktivitäten wie Wasserball im Pool, Fitness- und Entspannungsangebote, Volleyball am Strand, Mountainbike-Touren, Wanderungen, Picknick auf dem Monte Tutavista in Orosei (gegen Gebühr), Ausflüge zur Costa Smeralda nach Tavo lara/Posada oder nach Olbia, Boule- und Kickerturniere, Beachparties in einer der umliegenden Bars und noch einiges mehr.

27


SARDINIEN ITALIEN

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Wandern Die Küste am Golf von Orosei ist gekennzeichnet durch Steilküste, die immer wieder durch herrliche Sandstrände unterbrochen wird und ein Hinterland, das durch das mächtige Supramonte-Gebirge bestimmt wird. Die geführten Wanderungen sind grundsätzlich kostenlos. Kosten entstehen lediglich für den Transfer zum Ausgangsort und/oder Endpunkt der Wanderungen. In Zusammenarbeit mit unserem Partner Keya-Sardinien unternehmen wir leichte bis anspruchsvolle Wanderungen in das Bergmassiv des Supramonte und entlang der Steilküste. Vom Sportclub geht eine leichte Wanderung in den Berchida Naturpark mit dünenartiger Landschaft und herrlichen einsamen Stränden. Beispiel: Wanderung Cala Luna. Vom Ausgangspunkt Fuili wandern wir über kleine Wege entlang der wilden und faszinierenden Steilküste des Golfes von Orosei. Nach der ca. 2-stündigen Wanderung erreichen wir eine der schönsten Buchten Sardiniens, die Cala Luna. Nach dem Badeaufenthalt (ca. 2 Std.) fahren wir mit einem Boot nach Cala Gonone zurück. Dort erwarten uns die Busse zur Rückfahrt ins Hotel. Preis ca. 32,-

28

Die Touren sind leicht bis mittelschwer. Die Länge der Touren variiert zwischen 30 und 60 km bei nicht mehr als 800 Hm auf 4-6 Stunden verteilt. Stops zum Baden und Eis essen, Natur oder Kultur er leben gehören natürlich dazu. Einfache Touren führen Richtung Norden in den nah gelegenen Naturpark Berchida und die Dünenlandschaft der Cala Ginepro oder Richtung Süden den Golf von Orosei entlang bis zur Cala Osala. Leistungsstarke Touren sind durchaus möglich. Bei Bedarf können wir stärkeren Bikern Varianten zum Monte Tutta Vista, Capo Comino oder nach Dorgali anbieten. Frosch Mountainbike Station. Etwa 25 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

Trekking, Höhlenwandern, Canyoning, Kajaktouren

Mountainbiking

Beispiel Canyoning. Im Bergmassiv des Supramonte befindet sich die wunderschöne Schlucht Fuili, die sich hervorragend zum Erlernen der Abseiltechnik anbietet. Nach den ersten beiden einfachen Schluchtabschnitten genießen wir bei den folgenden anspruchsvolleren Abschnitten das Gefühl, sich mit einfachen Hilfsmitteln über natürliche Barrieren hinwegbewegen zu können. Die Schlucht endet direkt am Meer. Preis 45,-

Eine Region, wo Biken ungemein Spaß macht. Wir haben Euch vielseitige Routen zusammengestellt, die vor allem die Schönheit dieser Landschaft erfahren lassen.

Beispiel Kajak Tour. Nach einer kurzen Einweisung in die Technik des Kajak-Fahrens geht es entlang der Küste bis zu ei-

nem der schönsten Strandabschnitte des Naturparks Biderrosa, wo wir eine Mittags pause einlegen. Von dort geht es wieder zurück zum Miraggio-Strand, wo Ihr auch den Nachmittag verbringen könnt. Preis 30,Beispiel Höhlenwanderung. Mit Keya geht es in die Unterwelt des Monte Albo, eine ca. 25 km lange Kalksteinkette. Ausgestattet mit Helmen, Carbidlampen und Entdeckergeist machen wir uns auf den Weg zum Eingang der Höhle. Nach einigen Kletterpartien zum Einsteigen gelangen wir zu zwei kleinen Seen, die wir mit unseren Schlauchbooten durchpaddeln. Die Höhle verzweigt sich in zwei Galerien, wovon wir eine näher erforschen. Preis: 45,-

Tauchen Sardinien ist für sein superklares Wasser bekannt. Was bietet sich also mehr an, als die Unterwasserwelt genauer kennen zu lernen? In Zusammenarbeit mit dem „Orosei Diving Center“ bieten wir Euch Grund- und Fortgeschrittenenkurse sowie Tauchpakete an. Für Anfänger wird 1 x in der Woche ein Schnupperkurs im Pool des Hotel Quattro Lune angeboten. Neu beim Tauchen ist ein Auffrischungskurs für Gäste, die bereits einen Tauchschein besitzen. Fortgeschrittene haben die Möglichkeit in 31 m Tiefe ein Schiffswrack zu betauchen – eines der am be sten erhaltenen im Mittelmeerraum.

Fitnessprogramm Fast täglich habt Ihr Gelegenheit, Eure Fitness zu verbessern. Das Angebot umfasst Aerobic, Stretching, BodyShaping,


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

Tauchen Kurs Open Water Diver PADI: 339,Kurs Advanced Open Water Diver: 319,Dive 1x + rent: 43,Dive 4x + rent: 159,Dive 6x + rent: 239,Einsteigertauchgang im Meer: 50,Auffrischungskurs (1 Std. im Meer): 60,(inkl. Hin – und Rücktransfers Hafen/Hotel und zu den Tauchplätzen per Schiff, komplette Tauchausrüstung, Flaschenfüllungen, Schulungslektüre sowie theoretischer Unterricht und Video bei den Kursen. Buchung und Bezahlung bei Reiseanmeldung oder vor Ort.

Flug nach Olbia • Transfer • Unterkunft in der gebuchten Hotelkategorie • Halbpension • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftver kehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • großes Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

Aqua-Gymnastik im Pool, Ruhe und Relaxing bei der „Blue Hour“ und NordicWalking. Unser Team bietet Euch ein umfangreiches Programm.

TIPPS & NEWS Segeltörns Sardinien mit der Costa Smeralda und den zahlreichen vorgelagerten Inseln ist ein Traumrevier für Segler, s. auch S. 188.

Kletterwochen Vom 28.05.-25.06. und 17.09.-08.10. finden unsere Kletterwochen statt. Die Cala Gonone, direkt am Meer gelegen, ist ein traumhaftes Kletterrevier, s. auch S. 18.

UNSERE MEINUNG Für Singles und Paare, die Wert auf einen geselligen, genussvollen Urlaub in schöner und ruhiger Umgebung und herrlicher Landschaft legen. Für Naturliebhaber, zum Baden und Genießen ist Sardinien top. Genusssportler kommen voll auf ihre Kosten. Natürlich gibt es Parties im Hotel oder in einer der Strandbars. Aber wer Rummel, quirliges Treiben und ausgeprägtes Nachtleben sucht, dürfte wohl etwas zu kurz kommen. Anders sieht es im Juli/ August, den Hauptferienmonaten der Italiener aus: dann gibt es reichlich italienische Animation und laute Musik. Übrigens: Für eine teure Insel wie Sardinien sind unsere Reisepreise außerordentlich günstig.

SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

Mietwagen Europcar, 1 Tag:

39,-

Internet www.lequattrolune.com www.keya-sardegna.it www.oroseidivingcenter.com

Höhlenforschen, Canyoning und Kajak Trekking: ab 35,- (ab 6 Pers.) Kajak: ab 35,- (6-12 Pers.) Canyoning: ab 45,- (6-12 Pers.) Höhlenforschen: ab 45,- (6-12 Pers.) (inkl. Führung, Transfers und Ausrüstung. Buchung und Bezahlung vor Ort)

Q

ab 85,-

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 16,-

SARDINIEN: FROSCH SPORTCLUB LE QUATTRO LUNE FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Spars. S Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) Kat. A: Komfortable DZ mit Bad und Balkon Kat. B: DZ mit Bad und Terrasse Kat. C: kleine DZ mit Bad Segeltörns

Saison A

Saison B

Saison C

Saison D

EZ

1 2 1 2 1 2 1 2 1 2 1 649 1049 709 1139 769 1229 809 1259 909 1469 629 1009 689 1089 749 1169 779 1209 889 1429 129 599 959 659 1029 719 1129 759 1159 859 1359 129 398 428 438 468 488 -

Preise für Segeltörns gelten in Kombination mit dem Hotelaufenthalt und beinhalten die Transfers Yacht-HotelFlughafen oder Flughafen-Hotel-Yacht. Der Transfer Flughafen-Yacht oder Yacht-Flughafen ist nicht inklusive. Für den Segeltörn richtet sich der Saisonpreis nach der jeweiligen Segelwoche. Segeltörns ohne Hotel siehe S. 188. Mai Abflugtag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4 Segeltörns

-

7 S S S S

14 S S S S

Juni 21 S S S S

28 A A A A

4 A A A A

11 A A B B

18 B B B B

25 B C C B

Juli -

2 C D C B

9 C D C C

16 D D D C

August 23 D D D C

30 D D D D

6 D D D D

13 D D D D

20 D C D D

27 D C D D

September -

3 A A D D

10 A A A D

17 A A A C

24 A A A B

Oktober -

1 A A A B

8* -

Flugzuschläge: Abflug 1: Münster 0,-/ Köln 30,-/ Düsseldorf 35,Abflug 2: Abflug 3: Berlin (Tegel 40,-/ Schönefeld 0,-)/ Hamburg 40,-/ Frankfurt 35,Abflug 4: Stuttgart 25,-/ München 30,-/ Zürich 35,-/ Basel 0,Eigenanreise: abzgl. 210,- (Transfer auf Anfrage zubuchbar 130,- Hin/Rück) * letzter Rückflug

15 -

22 -

29


KAMPANIEN ITALIEN

30


Italien

Neapel

Marina di Casal Velino

SPORTCLUB

• SPORTCLUB DIREKT AM MEER • NATURSCHUTZGEBIET MIT • •

TOLLEN STRÄNDEN SÜDITALIENISCHE ATMOSPHÄRE & VIEL KULTUR WINDSURF-, CAT- UND TAUCHSCHNUPPERKURSE INKLUSIVE

Etwa 160 km südlich von Neapel, unweit von Pompeji, Vesuv und der Amalfiküste, liegt eine traumhafte Küsten- und Berglandschaft - der Nationalpark Cilento. Hier zieht die Natur alle Register: lange Sandstrände, sauberes Wasser, schroffe Felsklippen und ein grünbewaldetes Hinterland mit Bergen bis 2000 m Höhe. An der Küste findet Ihr typisch italienisches Leben, urtümliche Ortschaften und jede Menge Kulturschätze. Der Cilento Nationalpark wurde aufgrund seiner intakten Natur und seiner traditionellen Dörfer von der UNESCO 1998 zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt.

freundliche Ambiente unseres Hotels. Alle 42 Zimmer sind mit Klimaanlage und Safe (beides ohne Gebühr), Bad (Du/WC), TV (ital. Progr.), Telefon und Radio ausgestattet. Die Zimmer im Erdgeschoss haben außerdem jeweils eine eigene kleine Terrasse mit Tisch und Stühlen. Kat. A: DZ im Erdgeschoss mit Terrasse zur Meerseite Kat. B: DZ im Erdgeschoss mit Terrasse Kat. C: DZ im 1. Stock Kat. D: Vierbettzimmer mit Terrasse zur Meerseite bestehend aus 2 Zimmern, 1 Bad, davon 1 Zimmer als Durchgangszimmer (nur komplett buchbar) Verpflegung & Service. Die ersten Sonnenstrahlen könnt Ihr bereits beim Frühstücken auf der Poolterrasse genießen. Mit einem umfangreichen, dem Standard des Hauses entsprechenden Frühstücksbuffet wird in den Tag gestartet. Am Abend könnt Ihr italienische Antipasti als Vorspeise genießen (kalt), gefolgt von den Primi Piatti (meist Nudelgerichte), der Hauptspeise aus Fisch oder Fleisch mit Beilagen- und Salatbuffet und einem leckeren Dessert. Täglicher Zimmerservice, 2 x pro Woche Wäschewechsel, Handtuchwechsel nach Bedarf.

MARINA DI CASAL VELINO Mitten im Herzen des Cilento, umgeben von Bergen und dem tiefblauen Meer liegt unser Reiseziel Marina di Casal Velino. Es ist ein typisches süditalienisches Dörfchen mit kleinem Hafen, schöner Uferpromenade und einem Dorfplatz, auf dem sich die Italiener gerne zum Abendspaziergang treffen. Eisdielen, Geschäfte, Pizzerien, Cafés, einige Bars und Kneipen erwarten Euch. In Adrianos Rock-Bar beispielsweise könnt Ihr Euch während der Saison auch ‘mal bis in die frühen Morgenstunden vergnügen.

SPORTCLUB IL TEMPIO Mit dem Hotel Il Tempio haben wir seit Jahren einen idealen Partner für unseren Frosch Sportclub in Kampanien gefunden. Das komfortable Hotel (landeseigene Bewertung: 4 Sterne) liegt ca. 800 m vom Ortszentrum entfernt, in exponierter Lage direkt am Strand. Die mediterrane Architektur fügt sich harmonisch in das von Küste und Bergen bestimmte Landschaftsbild ein. Von der großen Sonnenterrasse eröffnet sich ein fantastischer Rundblick auf das Meer und auf das malerische Hinterland. Zentrum des Hotels ist der große Swim mingpool, die Sonnenterrasse und der Speisesaal mit Blick auf den Pool und das Meer. Ein Privatstrand mit Liegen und Sonnenschirmen (kostenlos für Hotelgäste) und die Beachvolleyballanlage direkt am Strand vervollständigen das

AUSFLÜGE & TOUREN Vesuv & Pompeji 79 n. Chr. brach der Vesuv völlig überraschend aus und begrub Pompeji unter einer 10 m dicken Ascheschicht. Nahezu vollständig erhalten präsentiert Pompeji lebendig und hautnah die versunkene Welt des Römischen Reichs. In diesem 66 ha großen Freilichtmuseum kann man den alten Römern buchstäblich in den Kochtopf oder ins Schlafzimmer schauen. Preis: ca. 28,- (zzgl. Eintritt Pompeji und Vesuv ca. 15,-)

Amalfiküste Die wohl schönste Küste Europas mit den weltbekannten Orten Amalfi, Ravello, und Positano bietet neben viel Kultur vor allem atemberaubende Ausblicke, die bei zwei traumhaften Wanderungen „Tal der Mühlen“ und „Pfad der Götter“ genossen werden können. Preis: ca. 30,- (zzgl. Bootsfahrt ca. 6,- bis 10,-)

CilenTour Das Landesinnere des Cilento Nationalparks kennzeichnen schroffe Gebirgszüge, Schluchten und fruchtbare Hochtäler mit üppiger Vegetation. Weit verstreut finden sich ursprüngliche Bergdörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Unsere Rundtour mit kurzen Wanderungen verschafft Einblicke in diese unberührte Region mit ihren landschaftlich kulturellen Reichtümern. Preis: ca. 28,-

PROGRAMM & TEAM Unser Team ist (fast) rund um die Uhr für Euch da und betreut Euch ganz persönlich. Wanderungen, Mountainbike-Touren, Wassersportkurse und ein umfangreiches Fitnessangebot gehören ebenso zum festen Programm wie Tagesausflüge zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten.

31


KAMPANIEN ITALIEN

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM

Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

Wandern Der Cilento ist ein imposantes Küstengebirge und Wanderparadies, dessen hügelige Ausläufer direkt hinter unserem Sportclub beginnen. Hier findet Ihr noch unbekanntes Italien mit verlassenen Dörfern und viel ursprüngliche Natur. Gekennzeichnete und ausgetretene Wege gibt es nahezu keine. Mit unserer Reiseleitung erlebt Ihr dabei 3-4x pro Woche eines der vielseitigsten Wandergebiete Italiens. Kleine Schnuppertouren in die nähere Umgebung, z.B. nach Velia (Elea) mit Besichtigung des Ausgrabungsgeländes und Halbtages bzw. Tageswanderungen mit wunderschönen Panoramablicken über den Nationalpark erwarten Euch. Zudem werden weitere abwechslungsreiche, teilweise spektakuläre Wanderungen im Cilento und an der Amalfiküste durch unseren Partner Blue Soul angeboten (lediglich Transferkosten 3,- bis 30,-).

Mountainbiking Radtouren in die nähere Umgebung und entlang der Küste zu herrlichen Stränden und hübschen Orten wie Acciaroli, Ascea und Ceraso sind auch für weniger geübte Biker leicht zu machen. Im Inneren des Cilento geht es dann schon heftiger zur Sache. Diese Touren sind nur Bikern mit guter Kondition zu empfehlen. Unsere Guides bieten 4-5 Touren pro Woche mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an.

32

Frosch Mountainbike Station. Etwa 25 hochwertige und gut gewartete Bikes mit

Kombitouren MTB-Wandern Beispiel Monte Stella. Unser Hausberg bietet eindrucksvolle Ausblicke ins Hinterland und auf die malerische Küste. Auf 560 Hm beginnt unsere aussichtsreiche Wanderung zum Gipfel auf 1134 Hm. Nach ausgiebiger Mittagspause geht es über den Höhenkamm Castelluccio hinab zu den Bikes. Die Panorama-Abfahrt führt uns über den Fischerort Acciaroli (Cappuccino & Eisstopp) direkt zurück bis zum Hotel. (Wanderung 8 km, 600 Hm, 3,5 Std. Gehzeit; MTB 20 km, 200 Hm, 2 Std. Fahrtzeit, Transferkosten ca. 14,-).

Wassersport Das Wassersportcenter Blue Soul mit einer Windsurf- & Catsegel-Schule und einer Tauchbasis liegt direkt am Strand in unmittelbarer Nähe des Hotels. Der Clou: Einsteigern bieten wir kostenlose Schnupperkurse (jeweils 1 bis 1,5 Std.) in allen drei Sportarten an.

Windsurfen & Cat-Segeln Auflandiger und gemäßigter Wind am Vormittag sorgt vor allem bei Ein- und Aufsteigern für optimale Lernbedingungen. Im Frühsommer bis ca. Anfang August kann man regelmäßig mit thermisch verstärkten Winden rechnen, die nachmittags häufig auf 4–5 Bft. auffrischen. Das VDWS angeschlossene Wassersportcenter ist mit insgesamt 30 Boards und 30 Riggs von HiFly/VDWS, 4 Catamaranen (Hobie 15, 16 und 2 Pacific) und einer Jolle (Hobie 405)

bestens ausgestattet. Neoprenanzüge und Trapeze sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Die qualifizierten Lehrer, das einsteigerfreundliche Material und ein breit gefächertes Kursangebot garantieren optimalen Lernerfolg. Der Clou: Ihr könnt die gesamte Surfboard- und Riggpalette kostenlos nutzen.

Tauchen & Schnorcheln Der Cilento steht für unberührte Natur – über und unter Wasser. Die artenreiche Fischwelt und die spektakulären Felsformationen mit Höhlen und Grotten laden zum Entdecken ein. Unsere Tauchbasis ist Mitglied in der IDA/CMAS und bietet Tauchkurse vom Schnupperkurs im Pool (kostenlos) über den Resort-Diver (Tauchgang im Meer ohne Vorkenntnisse) bis hin zum Spezialkurs wie Orientierungs- oder Nachttauchen. Zudem werden Schnorcheltouren und Tauchausfahrten zu den schönsten Tauchgebieten der Umgebung wie z.B. die Blaue Grotte von Palinuro unternommen.

Kajak-Tour Alento Bei dieser Tour geht es recht beschaulich zu. Der für Einsteiger bestens geeignete Ausflug führt uns den ruhigen Fluss Alento hinauf, wo wir üppige Vegetation und in Europa selten gewordene Vogelarten be wundern können. Nach einem kleinen Landgang geht es wieder zurück. Preis: 10,-

Frosch Fitness Nahezu täglich könnt Ihr Eure Fitness verbessern! Unser Team bietet Aerobic, Stretching, Body-Shaping, Aqua-Gymnastik und Ruhe & Relaxing bei der „Blue Hour“, Programm s. S. 12.


TIPPS & NEWS Wanderwoche 4 mittelschwere Wanderungen haben wir für Euch im Cilento zusammengestellt. Intensiv und professionell betreut durch unseren Partner Blue Soul erlebt Ihr hautnah dieses faszinierende Naturschutzgebiet. Ausführliche Beschreibung s. S. 154.

Reiten 1-2x pro Woche können auf Anfrage Ausritte organisiert werden. Das Landgut „I Moresani“ bietet unter professioneller Anleitung verschiedene Touren für Einsteiger und Fortgeschrittene ins Hinterland von Marina di Casal Velino an. (ca. 36,-/2 Std. inkl. Guide u. Transfer/ Mind. 2 Tln.) Durchführung ohne Gewähr.

Beachvolleyballcamp Vom 14.05.-28.05. kann unter professioneller Anleitung gebaggert, gepritscht und aufgeschlagen werden, siehe S. 15.

Segeltörns Das Hotel Il Tempio lässt sich wunderbar mit einem Segeltörn entlang der Amalfiküste, Capri Ischia und Pontinische Inseln kombinieren. Wir sorgen für die entsprechenden Transfers. Ausführliche Beschreibungen „Segeltörns“, siehe S. 187.

! FAKTEN IN KÜRZE

+ SPORT INKLUSIVE

Umsteigerkurs (für Segler u. Surfer) 6 Std.: 100,Fortgeschrittenenkurs 6 Std.: 100,Auffrischungskurs 1 Std.: 20,Prüfungsgebühr VDWS-Cat-Schein: 35,Ausfahrt mit Guide 2 Std.: 12,Cat-Verleih (Grundschein erforderlich): ab 25,-/1 Std. u. ab 40,-/2 Std.

Surf-Funpool • Schnupperkurse (Windsurfen, Cat-Segeln, Tauchen) • Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • großes Fitness-Programm • siehe Seite 12

Schnorcheln Ausbildung, Revierkunde und Ausfahrt (3-4 Std.) inkl. Ausrüstung, Bootstransfer und Guide:

18,-

SPORT ZUBUCHBAR

Kajakfahren Einweisung und Fluss-Tour (ca. 3 Std.) inkl. Ausrüstung u. Guide

10,-

LEISTUNGEN Flug nach Neapel • Transfer • Unterkunft wie gebucht • Halbpension • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • FroschReiseleitung

Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

Tauchen Einsteigertauchgang im Meer (Resort-Dive) 40,Anfängerkurs Open Water Dive CMAS* 240,Dive 2 x + rent 75,Dive 6 x + rent 195,Alle Kurse inkl. kompletter Ausrüstung, Flaschenfüllungen und Bootstransfers. Tauchausfahrten werden 2-3x wöchentlich nach Bedarf angeboten.

39,-

Spezielle Sportwochen Beachvolleyballcamps, s. S. 15 Wanderwochen, s. S. 154

59,99,-

Surfkurse und Verleih Surf-Funpool (Voraussetzung offizieller Grundschein): kostenlos Einsteigerkurs 4 Std.: 60,Anfängerkurs 10 Std.: 130,Auffrischungskurs 4 Std.: 60,Fortgeschrittenenkurs 4 Std.: 60,Prüfungsgebühr VDWS-Surfschein: 25,Catamaran-Segeln Einsteigerkurs 4 Std.: Anfängerkurs 10 Std.:

Buchung und Bezahlung bei Reiseanmeldung oder vor Ort möglich. Internet www.iltempio.it

www.blue-soul.de

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 17,-

60,160,-

UNSERE MEINUNG Komfort und Ambiente dieses Sportclubs gehören sicherlich mit zu dem Besten, was unser Programm zu bieten hat. Hinzu kommt eine Region, die sich schon längst auf ihr eigentliches Kapital besonnen hat: intakte, teilweise wilde Natur am Meer und im Landesinneren, sensationelle Sehenswürdigkeiten, hervorragende Küche sowie die mediterrane Atmosphäre ihrer hübschen, historischen Orte. Singles und Paare, die Lust auf einen relaxten Badeurlaub mit schönen Stränden, ein komfortables Hotel, viel Sport, Natur und Kultur haben, sind hier genau richtig. Mitte Juli bis Ende August wird es voll an den Stränden und in den engen Gässchen der Orte. In den Hotels wird in dieser Zeit eine eigenwillige Animation realisiert, mit der wir nur schwer zurecht kommen. Aber man kann auch seinen Spaß haben und wer italienische Lebensfreude pur sucht, wird sich hier wohl fühlen.

Q

KAMPANIEN: FROSCH SPORTCLUB IL TEMPIO FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preise abzgl. 1 Wo.-Preis) Kat. A: DZ im Erdgeschoss mit Terrasse zur Meerseite Kat. B: DZ im Erdgeschoss mit Terrasse Kat. C: Doppelzimmer im 1. Stock Kat. D: Vierbettzimmer im Erd. mit Terr. zur Meers. Segeltörns

Spars. S

Saison A

1 659 639 619 639 427

1 2 1 2 1 699 1049 749 1139 789 679 1019 729 1109 769 659 989 709 1079 749 679 1019 729 1109 769 447 467 487

2 969 939 909 939 -

Saison B

Saison C

Saison D

2 1219 1189 1159 1189 -

1 949 929 909 929 507

EZ

2 1 1499 1489 129 1479 129 1489 -

Die Preise für Segeltörns gelten in der Kombination mit dem Hotelaufenthalt und beinhalten alle Tranfers. Für den Segeltörn richtet sich der Saisonpreis nach der jeweiligen Segelwoche. Segeltörns ohne Hotel siehe Seite 187. April Abflugtag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4 Segeltörn

16 A A A A -

23 A A A A -

30 S S S S -

Mai 7 S S S S S

14 S S S S S

21 A A A A S

Juni 28 A A A A A

-

4 A A A A A

11 A A A B A

18 B B B B A

25 B B B B A

Juli -

2 C C C C B

9 C C C C B

16 D D D D C

August 23 D D D D C

30 D D D D D

6 D D D D D

13 D D D D D

20 D D D D D

27 C C C C D

September -

3 C C C C D

10 C C C C D

17 C C C C C

24 B B B B B

Oktober -

1 A A B A A

8 A A B A S

15* -

Flugzuschläge: Abflug 1: Köln 55,- / Düsseldorf 55,Abflug 2: Hannover 0,Abflug 3: Berlin (Schönefeld 0,-, Tegel 65,-) / Hamburg 65,- / Frankfurt 55,Abflug 4: Stuttgart 50,- / München 55,Eigenanreise: abzgl. 240,- (Transfer auf Anfrage zubuchbar: 80,- Hin/Rück) *letzter Rückflug

33


CRANS MONTANA SCHWEIZ 34


AUSFLÜGE & TOUREN

Lausanne Crans Montana Genf

ne

Rho

Schweiz

SPORTCLUB

• FROSCH SPORTCLUB AUF DER SONNENSEITE DER ALPEN

• SAUNA MIT PANORAMABLICK AUF DIE 4000ER DER ALPEN

• BERGE & SEEN • PREISWERT & VIELSEITIG MIT •

MAXIMALEM ERHOLUNGSWERT WANDERN, BIKEN, KLETTERN, GOLF & OUTDOORAKTIVITÄTEN

DER ORT: CRANS MONTANA Auf dem schönsten und sonnigsten Logenplatz über dem Wallis entfaltet Crans-Montana (1.500 m) den widersprüchlichen Charme eines städtisch wirkenden Bergdorfes. Wer im Juli/August abends durch die Hauptstraße bummelt, erlebt die Anmutung eines lebendigen und mondänen Ortes. Die hervorragende Infrastruktur mit schön gelegenen Seen (davon ein Badesee), zahlreichen Sportangeboten, Veranstaltungen, Discos und Geschäften bietet auch eingefleischten Stadtmenschen attraktive Unterhaltung. Wer aber will, kann hier die Ruhe der Landschaft, viele großartige Ausblicke oder nur einfach die Sonne genießen.

SPORTCLUB CARLTON In optimaler Lage, leicht oberhalb von Crans liegt unser Sportclub Carlton. Von fast allen Zimmern genießt Ihr einen tollen Blick auf die Walliser Berge und seid zu Fuß schnell im Zentrum des lebendi-

gen Ortes. Das schöne, traditionelle Hotel aus den dreißiger Jahren wird von einem engagierten Frosch-Team geführt und bietet alles, um sich wohl zu fühlen. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet, der große Speisesaal und der Salon vermitteln den Charme vergangener Zeiten. Die Bar mit Außenterrasse bildet den eher fetzigen Kontrapunkt für den Abend. Sensationell ist die weitläufige Sauna im obersten Stock des Hauses. Der großzügige Schwitz- und Ruhebereich, die Außen terrasse und vor allem der grandiose Blick auf die Walliser Berge geben der Sauna eine besondere Note. Auf der lauschigen Liegewiese hinter dem Haus lässt es sich wunderbar entspannen. An warmen Abenden werden wir hier grillen. Insgesamt verteilen sich 90 Betten über 4 Stockwerke: Kat. A: großes DZ, Sat-TV, Bad, Südbalkon, (1 Zustellbett mögl.) Kat. B: DZ mit Bad, überw. Südbalkon, (tlw. 1 Zustellbett mögl., tlw. als EZ buchbar) Kat. C: DZ im App. mit 2 DZ, 1 Bad, Wohnzimmer mit Sat-TV u. Küche Kat. D: EZ mit fl. Wasser, Etagenbad, überw. Südbalkon Kat. E: DZ mit fl. Wasser, Etagenbad Kat. F: kl. DZ mit fl. Wasser, Etagenbad, tlw. Südbalkon

Crans ist ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge in die historische Altstadt von Sion, in das Thermalbad von Leukerbad, zum größten befahrbaren unterirdischen See Europas in St. Léonard, zu Ausstellungen berühmter Maler in Martigny, zum Jazz-Festival von Montreux oder den Adventure Park im Val d’Anniviers. Weitere Ausflugsmöglichkeiten: Zermatt mit Matterhorn, Saas Fee, Lago Maggiore, Genfer See, Aletschgletscher.

PROGRAMM & TEAM Unser Team ist (fast) rund um die Uhr für Euch da und betreut Euch ganz persönlich. Täglich wird ein Programm aus Wandern, Biken, Klettern und einigen anderen Sportarten, Ausflügen und abendlichen Aktivitäten angeboten. Abendlicher Treffpunkt ist die kleine Terrasse vor dem Haus, die neue Sauna mit Panoramablick oder die gemütliche Bar, in der wir feiern oder manches schöne Kickerturnier starten.

Verpflegung & Service. In unserem Sportclub erwartet Euch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein mehrgängiges Abendmenü. „Pistenbrote“, RacletteEssen und Grillen im Garten gehören zu den kleinen Extras des Hauses. Gelegentlich werden am Nachmittag Kaffee & Kuchen oder Snacks serviert. Zimmerreinigung, Bettwäsche- und Handtuchservice einmal in der Woche (am Wechseltag). Weitere Saunahandtücher und Bademäntel gegen Reinigungsgebühr (2,- bzw. 6,-).

35


CRANS MONTANA SCHWEIZ

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Mountainbiking Von Insidern wird die sonnige Region des Wallis als absolutes Top-Revier gehandelt. Die unterschiedlichen Touren sind vielseitig, Anfänger und Fortgeschrittene kommen in diesem Revier voll auf ihre Kosten. Es gibt Touren im leichten Gelände mit wenigen Höhenmetern und der Möglichkeit mit der Seilbahn zurück zum Sport club zu kommen, aber auch technisch anspruchsvolle Routen bei denen über 1500 Höhenmeter zu bewältigen sind. Die Ausblicke auf das Rhonetal und Crans Montana bleiben unvergesslich. Jeden Tag gibt es verschiedene Highlights wie z.B. die Butan-Hängebrücke, welche mit dem Bike überquert wird oder die Abfahrt in die wunderschöne Kantonshauptstadt Sion. Ganz mutige Biker haben die Möglichkeit sich auf abenteuerlichen Downhillstrecken auszutoben.

36

Frosch Mountainbike Station. Etwa 18 hochwertige und gut gewartete Bikes (Ghost SE 7000 Midseason) mit sensibel ansprechender Federgabel, hydraulischer Scheibenbremse und hochwertigen XT-

Schaltungskomponenten stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos. Etwa 3-4x pro Woche bieten wir geführte Moun tainbiketouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade an. Kosten entstehen lediglich für Transfers. Darüber hinaus haben wir im Sportclub Carlton weitere 5 TopBikes (Ghost AMR 5700) stationiert. Die erstklassige Ausstattung mit hydraulischen Scheibenbremsen (Magura), Shimano-XT Schaltwerk und luftgedämpften Vollfederung dürfte auch ambitionierte Biker begeistern.

Wandern Wandern ist im Wallis ein unvergleichliches Erlebnis. Nirgendwo in den Alpen ist die Wandersaison so lang und kann in den verschiedenen Höhenstufen erlebt werden: vom mediterran geprägten Talboden der Rhõne bis hinauf an den Saum verschiedener Gletscher. Uralte Wege folgen historischen Wasserleitungen, Suonen oder Bisse, und führen von den Weinbergen empor bis an den Rand des ewigen Eises. Mit ihrem gleichbleibenden, sanften Ge-

fälle bietet die Suonentrasse angenehmes Wandern auf sonnigen Hängen, entlang wasserdurchtoster Schluchten, durch duftende Lärchenwälder und über blühende Alpenwiesen.

Tennis Die nächstgelegenen Plätze sind nur wenige Minuten zu Fuß entfernt. 5 Minuten mit dem Fahrrad braucht es zu den am schönsten gelegenen Plätzen am Moubra-See. Fünf gepflegte Außenplätze (Sand) und 3 Hallenplätze und die Lage unmittelbar an diesem Badesee macht das Tennisspielen hier besonders attraktiv. Die Schweizer Tennisschule bietet Kurse für alle Leistungsklassen an (Buchung vor Ort).

Golf Golf hat in Crans Montana fast 100 Jahre Tradition und das alljährliche European Masters in der ersten Septemberwoche gehört zu den „Top events ”. Auf 7 Plätzen in der näheren Umgebung könnt Ihr Euer Handicap verbessern. Mit einer Driving Range und einem 9 Loch Golfplätzen bietet Crans auch für Einsteiger und Golfinteressierte ohne Platzreife optimale Bedingungen (Buchung vor Ort).


! FAKTEN IN KÜRZE Spezielle Sportwochen Wanderwochen, s. S. 137 Kletterwochen, s. S. 18

LEISTUNGEN Unterkunft wie gebucht • erweitertes Frühstück • mehrgängiges Abendessen • kostenlose Sauna • Aktiv- und Rahmenprogramm • Frosch-Reiseleitung

Bahnanreise An/Abreise jeweils Samstag. Wir ermöglichen eine preisgünstige Anreise mit den schnellen IC, ICE und EC Zügen der DB. Die Km-Angaben beziehen sich ausschließlich auf den deutschen Streckenanteil bis zum Grenzbahnhof (mögliche Grenzbahnhöfe sind: Basel, Lindau, Schaffhausen und Konstanz). Attraktiv für Familien: Kinder bis 14 J. in Begleitung der Eltern/Großeltern fahren kostenfrei). Zielbahnhof ist Sierre (Es fährt ein Linienbus (ca. SFR 12,-) bis unmittelbar vor unseren Sportclub).

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • Schnupper-Kletterkurse • siehe auch S. 12 SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Festbike (Fully) inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12 Tennis Platzmiete SFR/Std. ca.

A

59,69,-

39,69,-

bis 100 km mit BC 59,- / ohne BC 69,bis 400 km mit BC 89,- / ohne BC 99,über 400 km mit BC 129,- / ohne BC 149,-

Internet

18,- bis 29,-

www.crans-montana.ch

SCHWEIZ: FROSCH SPORTCLUB CARLTON EIGENE ANREISE. ALLE PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE.

ERWACHSENE

11.06.-09.07.

09.07.-03.09.*

03.09.-01.10.

01.10.-15.10.

429 349 319 299

459 379 349 329

429 349 319 299

409 329 299 279

Kat. A Kat. B, C, D Kat. E Kat. F

Kinderermäßigung: Im eigenen Zimmer (Kat. B-F): Kinder bis 14 J.: 20%

Im Zimmer von 2 Vollz. (Kat. A, B, E): Kinder bis 2 J.: 100% Kinder bis 5 J.: 80% Kinder bis 14 J.: 50%

Zimmerzuschläge: Kat. B, D, F mit Balkon: +20,Kat. B als EZ: +105,* auch Familienreisen s. S. 219

Alleinerziehende mit Kind (max. 2): bis 14 J. (nur Kat. D+B): EZ + 50%

Klettern Am Fels von Arbaz (ca. 35 Min. vom Sportclub entfernt) bietet unsere Reiseleitung eine kleine Einführung in das sportliche Klettern an. Gurte, Helme, Seile und einige Paare Kletterschuhe sind vor Ort vorhanden (Leihgebühr 7,-). Turnschuhe bitte mitbringen! Sehr beliebt sind unsere Kletterausflüge in die Umgebung von Crans. Unser Partner vor Ort Adrenatur organisiert Touren in den eigenen Hochseilgarten.

wie der Fels von Arbaz, das schöne Tal bei Bramois und die Staumauer bei Rawyl sind nah gelegen. Siehe auch S. 18.

Wanderwochen

Weiterer Sport

Für interessierte und ambitionierte Wanderer haben wir spezielle, hochalpine Wanderwochen eingerichtet. Sie gehen über das Wanderprogramm des Sportclubs hinaus und bedeuten intensives Wandern in kleinen Gruppen (max. 16 Pers.) Wöchentlich: 11.06.-30.07. u. 13.08.-01.10., s. S. 137.

Professionelle Beachvolleyballfelder, Badesee und Freibad in Crans.

Transalp

TIPPS & NEWS Sauna mit Aussicht Absolut sensationell ist unsere erweiterte Sauna mit Dachterrasse im obersten Stock des Hauses. Von hier habt Ihr einen fantastischen Blick auf Crans und die Walliser Berge. Ein toller Platz zum Entspannen und Genießen!

Kletterwochen Vom 25.06.-27.08. finden unsere Kletterwochen statt. Sehr schöne Klettergebiete

Neu bei Frosch die Transalp Lago Maggiore. Vom Bodensee geht es in einer „light“ und „sport“ Variante über die Schweizer Alpen zum Lago Maggiore. Die Transalp lässt sich wunderbar mit einem Verlän gerungsaufenthalt im Sportclub Carlton kombinieren (s.S. 129).

Crans im September Golf Master Woche (01.09.-04.09.), Festivals, Weinlese und tolles Wetter – der September in Crans hat seinen besonderen Reiz. Durchschnittlich 6 Std. Sonnenschein weist die langfristige Statistik für Crans Montana aus.

UNSERE MEINUNG Urlaub im Carlton – das sind Ferien wie sie sein sollen: stressfrei, äußerst vielseitig und gesellig. Hinzu kommen eine imponierende Landschaft und ein sonnenreiches, gesundes Klima. Jeden Sommer findet sich im Carlton eine bunte Mischung aus Alleinreisenden, Paaren und Familien, Leistungs- und Genusssportlern, Hyperaktiven und Erholungssuchenden ein. So unterschiedlich die Interessen auch sein mögen: es passt gut zusammen. Weil jeder auf seine Kosten kommt und diese Vielfältigkeit ihren eigenen Reiz hat. Das Haus selbst hat viel Flair und bietet jede Menge schöner Plätze. Außerdem: mit unseren beständigen Renovierungen kitzeln wir immer mehr Atmosphäre aus diesem schönen Haus.

33


CHAMPÉRY SCHWEIZ 38


Lausanne

ne

Rho

Genf

Champéry

Schweiz

SPORTCLUB

• BERGSPORTCLUB MIT •

PANORAMABLICK WANDERN, BIKEN & KLETTERN

Hoch über dem Genfer See und dem Rhonetal liegt Champéry. Ganz nah präsentieren sich hier die mächtigen Zinnen der Dentdu-Midi (3.258 m) und die Dent Blanche. Die Walliser Bergwelt bietet hier eine beeindruckende Natur mit atemberaubenden Ausblicken, wohltuende Ruhe und vielseitige Möglichkeiten.

Entsprechend bieten wir täglich ein Programm vornehmlich aus: Wandern, Biken, Nordic Walking und Klettern. Darüber hinaus organisieren wir Ausflüge und abendliche Aktivitäten.

DER SPORT Wandern Auf über 300 km Wanderwegen finden Anfänger und Profis die passende Herausforderung. Viele Wanderungen beginnen direkt vor der Haustür unseres Sportclubs. Sie führen in das benachbarte Morgins, in das Naturschutzgebiet „Barme“, zur Seen-Wanderung rund um Les Crosets, in die Felsengalerie oberhalb von Champéry und vieles mehr. Nahezu täglich unternehmen wir geführte Wanderungen von 3-6 Std. Gehzeit und ca. 500 Hm.

DER ORT: CHAMPÉRY Champéry (1053 m) ist der älteste und ursprünglichste Ort der Region. Französisch geprägte Atmosphäre, behagliche Kneipen, Restaurants und einige traditionelle Fachwerkhäuser bestimmen das Ortsbild. Entspannung und viel Sport bietet das moderne Sportzentrum mit 4 SandTennisplätzen, einem Frei- und Hallenbad.

FROSCH SPORTCLUB ONU Lage. Das Haus befindet sich oberhalb von Champéry in sonniger Lage auf 1.800 m. Ausstattung. Gemütliches Bergchalet mit Ausblick ist die Kurzbeschreibung für unseren Sportclub. Die insgesamt 32 Zimmer sind einfach, aber sehr gemütlich. Sie sind frisch renoviert und mit neuen Möbeln ausgestattet. Ein großer Speisesaal mit Panoramablick, die stylische Hausbar, das gemütliche Kaminzimmer und der große Südbalkon sind Zentrum des Hauses. Im neuen Glanz erscheint die frisch renovierte Sauna ebenfalls mit Blick auf die Berge.

Biken Von beinharten Downhillstrecken bis zu einfachen Familienwegen bieten die Portes du Soleil alles was sich ein Mountainbiker wünschen kann. Nicht weniger als 24 Lifte nehmen in der Hauptsaison jedem Aufstieg den Schrecken. Mehrere spektakuläre Downhillpisten sowie unzählige aussichtsreiche Trails machen die Region zum Mekka der Bikeszene. Frosch Mountainbike Station. Etwa 12 hochwertige Bikes (Ghost SE 7000 Midseason) mit Federgabel, hydraulischer Scheibenbremse und XT Schaltkomponenten stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos, s. S. 12. Darüber hinaus haben wir 5 vollgefederte Top-Bikes (Ghost AMR 5700) im Sportclub stationiert. Die erstklassige Ausstattung mit hydraulischen Scheibenbremsen (Magura), Shimano-XT Schaltwerk und luftgedämpfter Vollfederung dürfte auch ambitionierte Biker begeistern.

Sonnenterrasse Neu ist die großzügige Sonnenterrasse mit Panoramablick direkt vor der Sauna. Hier lässt es sich nach dem Klettern, einem ausgefülltem Wandertag oder einem Saunagang herrlich entspannen. Kat. A: gr. DZ mit Bad (tlw. Wanne/WC) Kat. B: DZ mit Du/WC Kat. C: kl. DZ mit Einzelbetten, fl. Wasser, Du/WC für je 2 Zimmer Kat. D: EZ mit separater Du/WC Verpflegung & Service. Erweitertes Frühstück mit „Pistenbroten“ und ein 4-Gang Abendessen inkl. Salat. Zimmerreinigung und Handtuchwechsel erfolgen nur am Wechseltag (Samstag).

PROGRAMM & TEAM Rund 300 km markierte Bike- und Wanderwege eröffnen eine unglaubliche Vielzahl an Möglichkeiten und machen Champéry zu einem Paradies für den Bergsport.

Klettern An der neuen hauseigenen Kletterwand bietet unsere Reiseleitung eine kleine Einführung in das sportliche Klettern. Ohne Vorkenntnisse könnt Ihr hier eine Variante des Kletterns ausprobieren. Weitere Klettermöglichkeiten liegen nicht weit von unserem Sportclub entfernt. Beachte auch die Kletterwochen auf S. 18.

Noch mehr Sport

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Unterkunft wie gebucht • erweitertes Frühstück • mehrgängiges Abendessen • kostenlose Sauna • Aktiv- und Rahmenprogramm • Frosch-Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • siehe auch Seite 12 SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Festbike (Fully) inkl. Extras pro Woche Siehe auch S. 12

39,69,-

Bahnanreise An/Abreise jeweils Samstags. Wir ermöglichen eine preisgünstige Anreise mit den schnellen IC, ICE und EC Zügen der DB. Die Km-Angaben beziehen sich ausschließlich auf den deutschen Streckenanteil bis zum Grenzbahnhof. (Attraktiv für Familien, Kinder bis 14 J. in Begleitung der Eltern/Großeltern fahren kostenfrei). Zielbahnhof ist Aigle (Weiterfahrt mit der SBB von Aigle nach Champery/Télépherique TCP ca. 15,- CHF/Strecke). bis 100 km mit BC 59,- / ohne BC 69,bis 400 km mit BC 89,- / ohne BC 99,über 400 km mit BC 129,- / ohne BC 149,Internet www.champery.ch

Tennis, Schwimmen, Fitness, Reiten und Hochseilgarten in Champéry möglich.

A UNSERE MEINUNG Vor allem, wenn die Sonne hinter den Bergen verschwindet und Euch die letzten Sonnenstrahlen des Tages wärmen, genießt Ihr hier oben eine Atmosphäre, die Ihr so schnell nicht vergessen werdet. Unser Sportclub ist inzwischen vollständig renoviert und bietet viel Komfort und Ambiente. Keine Angst vor Langeweile! Ihr seid mittendrin in einem Bergsportparadies der Walliser Alpen.

SCHWEIZ: FROSCH SPORTCLUB ONU EIGENE ANREISE. PREISE IN EUR/PERS./WO.

ERWACHSENE VOM 25.06.-17.09.11 Zimmerzuschläge: Kat. A 429 Zimmer mit Balkon: 20,Kat. B 389 Einzelzimmer (Kat. C): 15,-/Tag Kat. C 319 Kat. D 429

Kinderermäßigung: Im eigenen Zimmer (außer Kat. A): bis 14 J.: 20% Im Zimmer von zwei Vollzahlern (nur Kat. A): 0-2 J.: 100% / 3-5 J.: 80% / 6-14 J.: 50% Alleinerziehende mit Kind: bis 14 J. (Kat. B+C): EZ + 50%

39


® Kurt Tropper

KITZBÜHELER ALPEN ÖSTERREICH 40


B

Deutschland

sympathische Ort viele Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants mit Sonnenterrassen und herrliche Spazierwege.

Kitzbühel

Westendorf Österreich

Italien

SPORTCLUB

• HOCHPLATEAU INMITTEN DER • •

KITZBÜHELER ALPEN „SCHÖNSTES DORF EUROPAS“ WANDERN, BIKEN, TENNIS, BEACHVOLLEYBALL, SCHWIMMEN, REITEN, PARAGLIDING...

Inmitten der Kitzbüheler Alpen und vor der herrlichen Kulisse des Wilden Kaisers liegt Westendorf und das Brixental. Das kleine Bergdorf ist eingebettet in eine Landschaft aus sanften Grasbergen und malerischen Seitentälern. Saftig grüne Almen, schattige Wälder, Bergseen, idyllische Bauernhöfe und Hütten – die Kulturlandschaft von Westendorf bietet alles, was man sich idealerweise unter der Landschaft und Bergwelt Tirols vorstellt.

DER ORT: WESTENDORF Das kleine Bergdorf liegt auf einem wunderschönen, sonnigen Hochplateau, weit ab von Verkehrslärm, auf 800 m Höhe. Westendorf hat seine ganz besonderen Reize und offensichtlich noch ein bisschen mehr von all dem, was ein Tiroler Bergdorf ausmacht. Jedenfalls war eine internationale Jury im Rahmen der „Entente Florale“ davon überzeugt und wählte 1998 Westendorf zum „Schönsten grünenden und blühenden Dorf Europas“! Eine schmucke Kirche und ein malerischer Ortskern, eine lebendige Landwirtschaft, eine intakte Landschaft und herrliche Gelegenheiten für Sport und Erholung waren sozusagen die Grundvoraussetzungen für diesen Titel. Außerdem bietet der

SPORTCLUB WILDER KAISER Lage. Freistehend, am Rande von Westendorf und mit freiem Blick auf die Kitzbüheler Alpen liegt unser neuer Sportclub. Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten zur Ortsmitte und in das benachbarte, wunderschöne Windautal. Das auch im Sommer lebhafte Kitzbühel ist etwa 15 km entfernt. Ausstattung. Klein aber fein präsentiert sich unser neuer Sportclub. Bis zum vergangenen Jahr wurde er als 4*Sterne Residenz geführt und nunmehr unseren Erfordernissen angepasst. Lediglich 18 Zimmer und Appartements mit insgesamt 50 Betten verteilen sich über 3 Etagen. Die Zimmer sind komfortabel und gemütlich eingerichtet. Sie entsprechen in Größe und Ausstattung einem 4*Standard und verfügen über Bad oder Dusche, WC, SatTV und Radio, Internet-Anschluss und Safe. Der Balkon bietet einen herrlichen Ausblick auf das Panorama der Kitzbüheler Alpen. Neben dem Speiseraum gibt es eine kleine Bar/Lounge und einen großzügigen Wellnessbereich mit Sauna und Biodampfbad. Der kleine Garten auf der Süd- und Westseite des Hauses grenzt direkt an die Almwiesen und bietet ebenfalls einen unverbauten Blick auf die Kitzbüheler Grasberge. Kat. A: DZ (25 m2), Bad, Balkon, (1 Kinderbettchen möglich) Kat. B: 3-Bettzimmer (28 m2), Bad, Balkon Kat. C: Familienzimmer (34 m2): 2 Schlafzimmer, Bad, Balkon Kat. D: 4-5er Appartement (38 m2): Wohnschlafraum, Küchenzeile, Schlafraum, Bad, Balkon

Verpflegung & Service: Alles Bio! Auf eine Besonderheit könnt Ihr Euch freuen: in Westendorf verwenden wir ausschließlich Bioprodukte aus der Region. Euch erwarten ein reichhaltiges Frühstück und mehrgängiges AbendMenü. „Pistenbrote“ und Grillen im Garten gehören zu den kleinen Extras des Hauses. Gelegentlich werden am Nachmittag Kaffee und Kuchen serviert. Die Zimmerreinigung und der Handtuchwechsel erfolgen nur am Wechseltag. Weitere Saunatücher und Bademäntel gegen Reinigungsgebühr (2,- bzw. 6,-).

AUSFLÜGE & TOUREN Sei es der Wildpark in Aurach, eine traditionelle Schnapsbrennerei in Brixen, der Naturlehrpfad im Windautal oder der wöchentliche Bauernmarkt in Westendorf. Die Region hat viel zu bieten. Salzburg, Kufstein, Innsbruck sowie eine Reihe von kleineren charmanten und historischen Städtchen liegen ganz in der Nähe und bieten sich für einen Tagesausflug an. Ganz speziell ist auch Kitzbühel: sein historischer Stadtkern, die Klientel, das mondäne Flair der Geschäfte und eine Gastronomie auf hohem Niveau machen es zu einer Bühne mit Charme und Profil.

PROGRAMM & TEAM Täglich bieten wir Euch ein Programm aus Wandern, Biken, Nordic-Walking, Beachvolleyball und Tennis und abendlichen Aktivitäten. Darüber hinaus vermitteln und organisieren wir die Angebote örtlicher Partner. Paragliden, Rafting, Klettern und Reiten sind die sportlichen Hauptattraktionen dieser Region. Ausserdem wird ein Kinderprogramm angeboten (s. auch S. 220).

41


KITZBÜHELER ALPEN ÖSTERREICH

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Wandern Die Kitzbüheler Alpen mit Ihren nach Süden ausgerichteten naturnahen Seitentälern zählen zu den schönsten und abwechslungsreichsten Wandergebieten Tirols. Sie faszinieren vor allem durch ihre spannenden Kontraste. Damit sind vor allem das saftige Grün der Kitzbühe ler Grasberge und der blanke Kalkfels des Kaisergebirges gemeint. Das Angebot an markierten Wanderwegen und Themenwanderungen ist äußerst umfangreich und vielfältig. Es reicht von leichten Talwanderungen über aussichtsreiche Panoramawanderungen bis hin zu anspruchsvollen Gipfeltouren auf 2450 m Höhe. Wer den Aufstieg umgehen möchte, kann sich von einer der Bergbahnen bequem zu herrlichen Ausgangspunkten bringen lassen. Viele Wanderungen insbesondere einige Themenwanderungen sind speziell für Familien ausgelegt.

42

Hoch über Westendorf. Ein alter Verbindungsweg zwischen acht Almen ist heute ein aussichtsreicher Wanderweg. Die Gondel der Alpenrosenbahn bringt die Wanderer in 15 Minuten von Westendorf auf 1800 m Seehöhe. Auf breiten, gut gepflegten Wegen geht es von der Bergstation Talkaser ohne große Steigungen bis zum Kreuzjöchlsee und über die bewirtschafteten Hütten Brechhornhaus, Fleidingalm, Alpenrosenhütte und Sonnalm zur Mittelstation der Gondelbahn. Von diesem Pfad, der im Frühjahr durch ein rosa Meer aus Alpenrosen führt, hat der Wanderer ein herrliches Panorama ins Windautal und tief in die Hohen Tauern hinein. Man sagt, dass früher die Senner über diesen Steig in kalten Herbstnächten die Sennerinnen besucht haben. Ein See und drei Weiher. Das Bichlach ist mit nichts in Tirol vergleichbar. Eingebettet zwischen markanten Bergen wie dem Wilden Kaiser oder dem Kitzbüheler Horn liegt diese sanfte Hügellandschaft, deren Erhöhungen keine 100 m betragen. Auf fast jedem der zig Hügel thront stolz ein

Bauernhof und wacht über Wiesen und bewaldete Täler in Miniaturform. Die Umgebung von Kitzbühel ist von wunderschönen Wanderwegen durchzogen, mit echtem Erholungswert und wenig Höhenunterschied. Mitten drin liegen drei Weiher (Haselsberger, Vogelsberger und Gieringer Weiher) und der Schwarzsee, die sich zu einer Ein-, Zwei,- Drei- oder Vier-Seen-Runde verbinden lassen.

Biken Wie Szenen aus einem Werbespot empfindet auch der begeisterte Radfahrer und Mountainbiker die Schönheit dieser Region. Ob flach oder steil bergauf Biken ist in Westendorf und den umliegenden Orten ein pures Vergnügen. Die Mountainbike Region Kitzbüheler Alpen Brixental wurde mit dem Gütesiegel „Approved Bike Area“ von Mountainbike Holidays ausgezeichnet. Auf Herz und Nieren wurden Mountainbikewege und Radwege, Homepage, Service und vieles mehr geprüft – mit dem Ergebnis: das Brixental in den Kitzbüheler Alpen in Tirol ist die Topregion für Mountainbiker. Das


hunderte Kilometer lange Radwegenetz bietet sich für Genießer ebenso an wie für „Beißer“. Die Mountainbikestrecken summieren sich auf über 800 km mit mehr als 30.000 Höhenmetern. Egal, ob man mit der Familie auf asphaltierten Rundstrecken oder als Extrembiker auf einem der wurzelgespickten Singletrails unterwegs ist: Die Traumkulisse Wilder Kaiser, Kitzbüheler Horn und Großer Rettenstein gehört allen.

TIPPS & NEWS Biketransport Die Bergbahnen der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental und die Bergbahn Kirchberg - Kitzbühel sorgen in den Sommermonaten für einen bequemen Aufstieg zu Touren und Trails in höheren Lagen. Bus und Bahn erleichtern das Biken oder die Anreise im Tal.

E-Bike: Radeln mit Rückenwind Frosch Mountainbike Station. Etwa 16 hochwertige und gut gewartete Bikes (Ghost SE 7000 Midseason) mit sensibel ansprechender Federgabel, hydraulischer Scheibenbremse und hochwertigen XTSchaltungskomponenten stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos. Etwa 3-4x pro Woche bieten wir geführte Mountainbiketouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade an. Kosten entstehen lediglich für Transfers. Darüber hinaus haben wir im Sportclub Wilder Kaiser weitere 5 Top-Bikes (Ghost AMR 5700) stationiert. Die erstklassige Ausstattung mit hydraulischen Scheibenbremsen (Magura), Shimano-XT Schaltwerk und luftgedämpfter Vollfederung dürfte auch ambitionierte Biker begeistern.

Baden Idyllische Badeseen, Schwimmbäder mit Riesenrutschen und Erlebnisbecken oder einfach nur glasklare Gebirgsbäche und Bergseen bieten Abkühlung und jede Menge Spaß an heißen Sommertagen. Ganz nah ist das geheizte Freibad in Westendorf mit Sprungturm, diversen Schwimmbecken, Wasserrutschbahn, Liege- und Spielwiese. Sehr beliebt und schön gelegen ist auch der Badesee mit Trinkwasserqualität im benachbarten Brixen. Mit Fußballplatz, Tennisanlage, Beachvolleyballplatz, Kinderspielplatz und Kneippbecken ist die Freizeitanlage eine der attraktivsten und kompaktesten Tirols. Sehr schön und großzügig angelegt ist ebenfalls der reizvolle Badesee im benachbarten Kirchberg.

Mit 440 E-Bikes zum Leihen und 168 Verleih- oder Akkuladestationen sind die Kitzbüheler Alpen die weltweit größte zusammenhängende E-Bike Region.

Die Kitzbüheler Alpen Sommer Card ist der Schlüssel zu allen 29 Sommerbahnen in den Kitzbüheler Alpen und ihren Erlebniswelten. Zusätzlich gewähren 34 ausgesuchte Bonuspartner wie Schwimmbäder, Badeseen, Museen, Wildparks, Ausflugsziele und Anbieter von Outdoorsportarten 25 oder 50% Rabatt auf den Normalpreis. Preis für Erwachsene ca. 50,-/70,- für 7/14 Tage, Kinder ca. die Hälfte.

Bikewochen In Zusammenarbeit mit der Bikeacademy veranstalten wir spezielle Bikewochen und Workshops. Siehe S. 17.

Tennis Ihr habt noch nie oder schon lange nicht mehr Tennis gespielt und möchtet es schon immer einmal ausprobieren? Oder Ihr spielt Tennis und möchtet Euch verbessern? Dann ist unser Schnupperangebot genau das Richtige für Euch. Unsere Tennistrainer vermitteln Euch gerne die ersten Grundkenntnisse bzw. Tipps, Euer Spiel auf ein höheres Level zu bringen. Ihr könnt beim Schnuppertennis auch Spielpartner finden oder einen Kurs buchen. Alter und Könnenstufe spielen dabei keine Rolle - Spaß soll es machen. Bei Gefallen könnt Ihr vor Ort einen weitergehenden Tenniskurs buchen. Kosten für 1 Std. Schnuppertennis inkl. Platzmiete, Schläger, Bälle, Tennisunterricht: 10,-.

Tennis Zentral in Westendorf liegt eine sehr schöne Tennisanlage mit 7 gepflegten Sandplätzen. Selbst bei weniger schönem Wetter braucht Ihr auf Tennis nicht zu verzichten. Brixen bietet Hallenplätze als Alternative.

Beachvolleyballcamp Vom 02.07.-16.07. kann unter professioneller Anleitung gebaggert, gepritscht und aufgeschlagen werden. Siehe S. 15.

Noch mehr Sport Paragliden. Westendorf ist eine TopAdresse für Paraglider. Umgeben von vielen alternativen Flugmöglichkeiten liegt die Choralpe im Paragleiterzentrum der Kitzbüheler Alpen. Über die örtliche Flugschule werden täglich Tandemflüge angeboten. Golf. Golfspieler haben in den Kitzbüheler Alpen die Qual der Wahl. Mit 5 traumhaften Plätzen in Kitzbühel und weiteren 8 in der nahen Umgebung ist das Angebot im alpinen Vergleich einzigartig. Weitere Sportmöglichkeiten. Beachvolleyball im benachbarten Windautal oder im Schwimmbad von Brixen, Reiten, Rafting, Canyoning, Klettern am Wilden Kaiser und vieles mehr sind weitere Optionen in dieser äußerst vielseitigen Region.

! FAKTEN IN KÜRZE

Kitzbüheler Alpen Sommer Card

UNSERE MEINUNG Spontan haben wir uns in das kleine Westendorf und die Region Kitzbüheler Alpen verliebt. Hier wohnt man in einem idyllischen Dorf, auf einem sonnigen Hochplateau. Ruhesuchende, aber auch sportlich aktive Urlauber finden hier genau das Richtige. Unser neuer Sportclub selbst ist klein, fein und wunderschön gelegen. Die imposante Bergwelt bis 2400 m mitsamt des wunderschönen Windautales, einem Naturjuwel, ist ein schier unerschöpfliches Wander- und Mountainbikegebiet. Wir sind uns sicher: der „Wilde Kaiser“ wird sich zu einem Highlight in unserem Programm entwickeln, im Winter wie im Sommer.

LEISTUNGEN Unterkunft wie gebucht • erweitertes Frühstück • mehrgängiges Abendessen (Bio-Qualität) • kostenlose Sauna • Aktiv- u. Rahmenprogramm • Frosch-Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • siehe auch Seite 12 SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Festbike (Fully) inkl. Extras pro Woche Siehe auch S. 12

39,69,-

Spezielle Sportwochen Bikewochen 59,Buchung und Bezahlung bei Reiseanmeldung oder vor Ort möglich. Bahnanreise An- und Abreise jeweils Samstag. Wir ermöglichen eine preisgünstige Anreise mit den schnellen IC, ICE und EC Zügen der DB. Die Km-Angaben beziehen sich ausschließlich auf den deutschen Streckenanteil bis Grenzbahnhof Kufstein und Salzburg. (Kinder bis 14 J. in Begleitung der Eltern/Großeltern fahren kostenfrei). Zielbahnhof ist Westendorf. bis 100 km mit BC 59,- / ohne BC 69,bis 400 km mit BC 89,- / ohne BC 99,über 400 km mit BC 129,- / ohne BC 149,Internet www.westendorf.at

A

ÖSTERREICH: FROSCH SC WILDER KAISER PREISE IN EURO/PERSON/WOCHE.

ERWACHSENE VOM 25.05.-08.10.11 02.07.-03.09.: Kat. A 399 Preise zzgl. 40,-/Wo./Pers. Kat. B* 419 Kat. C* 439 *min. 2 Vollzahler pro Kategorie Kat. D* 459

Zimmerzuschläge: Alleinreisende + Kind in Kat. A: Pauschalpreis für Erwachsene und Kinder zzgl. EZ-Aufpreis Kinderermäßigung 6-14 J.: 35% Kinder unter 2 Jahren gratis DZ der Kat. A als EZ: +119,Kat C/D-3er Belegung: +99,-/Pers. Eigene Anreise. An- und Abreise jeweils samstags. Vom 09.07.-03.09. auch als Familienreise buchbar.

43


BAD HOFGASTEIN ÖSTERREICH

DER ORT: BAD HOFGASTEIN Österreich

Bad Hofgastein

Italien

SPORTCLUB

• ZWISCHEN BADESEEN UND GLETSCHERWELTEN

• NATIONALPARK HOHE TAUERN • WELLNESS: THERMALQUELLEN UND ALPEN THERME

Seine weltbekannten Thermalquellen, der Nationalpark Hohe Tauern und eine imposante, mit urigen Almhütten und einigen Dreitausendern durchsetzte Gebirgs welt sind die Sensationen des Gasteiner Tals. Die drei Orte des Tals haben ihr Po tenzial konsequent genutzt und sich immer mehr zu einer der kompetentesten alpinen Gesundheits- und Wellness-Regionen in Europa mit einem umfangreichen Freiluft-Sportangebot entwickelt.

44

Bad Hofgastein ist der Mittelpunkt des Gasteinertals. Es liegt an der sonnigsten und breitesten Stelle des Tals in 850 m Höhe. Bis zu 3.000 m hoch erheben sich seitlich die Berge des weitläufigen und naturbelassenen Tales. Das Zentrum des Ortes wird umgeben von der Fußgängerzone, zahlreichen Hotels und Restaurants, dem Kurzentrum, Parkanlagen und Promenaden. Der 120.000 m2 große Kurpark bietet schöne Spazierwege. Die Alpen Therme. Mit sechs Erlebnisund Gesundheitswelten, einer gläsernen Sky-Bar mit einzigartigem 360-Grad-Alpen-Panoramablick, Multimedia-Erlebnisdom, überdimensionalen Wasserrutschen, Geysiren, einer Saunawelt mit eigenem Bergsee und einer einzigartigen Architektur hat Bad Hofgastein Maßstäbe gesetzt. In diesen Thermenwelten findet sich für jeden Geschmack das Richtige, egal ob Entspannung, Wellness oder Badespaß.

FROSCH SPORTCLUB PARKHOTEL Lage. Unser Sportclub liegt am Rande von Bad Hofgastein. In die Fußgängerzone und zur großartigen Alpen Therme sind es nur wenige Minuten Fußweg (500 m).

Ausstattung. Die 25 Einzel- und Doppelzimmer sind einfach und gemütlich eingerichtet, alle mit TV, Du/WC und überwiegend mit Balkon. Die kleine Sauna kann kostenlos genutzt werden. Hinzu kommen ein gemütlicher Speisesaal, eine kleine Hausbar und ein lichtdurchfluteter Wintergarten. Davor liegt die große Sonnenterrasse und der gemütliche Garten des Hauses. Kat. A: großes DZ mit Du/WC, Balkon, 1-2 Zustellbetten möglich Kat. B: DZ mit Du/WC, tlw. Balkon, tlw. 1 Zustellbett mögl. Kat. C: 2-Bettzimmer mit Du/WC, Balkon, Dachschrägen Kat. S: EZ mit Du/WC, 1 Zustellbett mögl. Kat. F: Familienwohneinheit: 1 DZ (Kat. B), 1 Kinderzimmer mit Du/WC (Stockbett), kl. Flur

B

Verpflegung & Service. Alles Bio! Auf eine Besonderheit könnt Ihr Euch freuen. Hier verwenden wir ausschließlich Bio-Produkte aus der Region. Es erwarten Euch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit „Pistenbroten“ und abends ein leckeres 4-Gang-Menü inkl. Salat. Die Zimmerreinigung und der Handtuchwechsel erfolgen am Wechseltag. Weitere Saunatücher und Bademäntel gegen Reinigungsgebühr (2,-/6,-).


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Unterkunft wie gebucht • erweitertes Frühstück • mehrgängiges Abendessen • kostenlose Sauna • Aktiv- und Rahmenprogramm • Frosch-Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • siehe auch Seite 12 SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Festbike (Fully) inkl. Extras pro Woche Siehe auch S. 12 Alpen-Therme Erwachsene/Kind, 4 Std.: Erwachsene/Kind, Tageskarte: Familie (2E + 2K), Tageskarte:

39,69,-

22,-/13,50 26,50/15,50 76,-

Bahnanreise Bahnanreise von jedem deutschen Bahnhof bis Bad Hofgastein. Vom Bahnhof mit dem Taxi oder dem Bus zu unserem Sportclub. Wir ermöglichen eine preisgünstige Anreise mit der DB. Die Km-Angaben beziehen sich ausschließlich auf den deutschen Streckenanteil bis Grenzbahnhof. (Kinder bis 14 J. in Begleitung der Eltern/Großeltern fahren kostenfrei, Fahrkarte erforderlich!) Unsere Verkaufspreise:  bis 100 km mit BC 59,- / ohne BC 69,bis 400 km mit BC 89,- / ohne BC 99,über 400 km mit BC 129,- / ohne BC 149,Internet www.gastein.com Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 9,-

Fluganreise Flug ab Hamburg, Düsseldorf oder Berlin

A

nach Salzburg möglich und Transfer vom Flughafen nach Bad Hofgastein. Der Transfer muss separat gebucht werden. Alle Preise auf Anfrage.

ÖSTERREICH: FROSCH SPORTCLUB PARKHOTEL EIGENE ANREISE. PREISE IN EUR/PERSON.

ERWACHSENE 25.06.-03.09.* 03.09.-24.09. Kat. A Kat. B Kat. C

389 359 319

ERWACHSENE 25.06.-03.09.* 03.09.-24.09.

369 339 299

Kat. F Kat. S

419 379

399 359

Zimmerzuschläge: Kat. B mit Balkon 20,Kat. B als EZ zzgl. 105,-

Kinderermäßigung: Im eigenen Zimmer (Kat. B, C, F): bis 14 J.: 20% Im DZ (Kat. A, B) mit 2 Vollzahlern: bis 2 J.: 100% / bis 5 J.: 80% / bis 14 J.: 50% Alleinerziehende mit Kind: bis 14 J. (nur Kat. S): EZ + 50% * vom 09.07.-03.09. auch Familienreisen s. S. 221

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Wandern

Baden

Das Gasteinertal ist ein echtes Wanderparadies. Zwischen blühenden Almwiesen und einer imposanten Gletscherwelt findet man hier über 350 km markierte Wander wege. Eine Besonderheit sind die 55 bewirtschafteten Almhütten, wo man mit selbst erzeugten, herzhaften Spezialitäten bewirtet wird. Herzstück ist der National park Hohe Tauern. Hier zeigt sich die Na tur von ihrer schönsten Seite: Österreichs höchste Berggipfel, weitläufige Gletscherflächen, alpine Wiesen, Felsen und Wasserfälle harmonieren mit alten Kultur landschaften. Der Schwierigkeitsgrad reicht von leicht bis hochalpin. Wer den Aufstieg umgehen möchte, wird von den Gasteiner Bergbahnen bequem zu herrlichen Aussichtspunkten gebracht.

Zwischen Bad Hofgastein und Bad Gastein liegt ein wunderschöner Badesee mit 22 bis 26 Grad Wassertemperatur. Hier gibt es viel Platz zum Liegen, keinen Massen betrieb und ein Badesee-Café mit sonniger Aussichtsterrasse. Etwas frischer geht es in den vielen Bächen und Bergseen zu, die man beim Wandern findet.

TIPPS & NEWS

Fitness und weiterer Sport

Laufwochen

Ein weiteres Highlight ist die „Bewegungsarena“ Gastein. 120 km beschilderte Wege in allen drei Gemeinden des Tales laden ein zum Wandern, Laufen oder Nordic Walking.

Das Gasteinertal bietet wunderbare Laufstrecken, die nicht nur steil die Berge hinaufführen, sondern leicht hügelig oder sogar eben sind. Die aussichtsreiche Gegend lädt förmlich dazu ein, die Laufschuhe zu schnüren und loszutraben (ausführliche Beschreibung u. Preise s. S. 16).

Biken Das Gasteiner Tal ist trotz seiner alpinen Lage ein Dorado für Radfahrer. In der sanften Ebene des Tals kann man entlang der Gasteiner Ache gemütlich Rad fahren: Länge 30-60 km, 370 Hm mit Anschluss an den Tauernradweg. Selbst für Familien sind diese Radwege ideal. Für Mountainbiker bietet das Gasteiner Tal viele gut markierte Strecken für jeden Anspruch.

• Paragliding in Dorfgastein (10 Min. Fahrzeit) • Canyoning/Rafting in Taxenbach (25 Min. Fahrzeit) • Bogenschießen im Angertal (10 Min. Fahrzeit) • Tennisspielen in Bad Hofgastein (5 Min. Fußweg) • Reiten in Wieden (10 Min. Fußweg) • Klettern und Kletterkurse in Dorfgastein (10 Min. Fahrzeit) • Golfen in Bad Gastein (5 km entfernt)

UNSERE MEINUNG Das Gasteiner Tal gehört sicherlich zu den vielseitigsten Alpentälern. Es wirkt wie eine großräumige Wellness- und Fitnessregion inmitten imposanter Natur. Bad Hofgastein ist ein perfekter Standort, weil es zentral liegt und das Tal hier am sonnigsten und breitesten ist.

41


MALLORCA SPANIEN 46


Can Picafort Palma Mallorca

SPORTCLUB

• KLEINES HOTEL DIREKT AM STRAND

• DACHTERRASSE MIT HERR•

LICHEM BLICK AUFS MEER BIKEN, WANDERN, CANYONING, WASSERSPORT & WEITERER OUTDOORSPORT

Die Bucht von Alcudia im Norden von Mallorca ist ein landschaftlich und kulturell sehr facettenreiches Gebiet. Ländliche Stille und touristischer Trubel, architektonische Sünden und gewachsene, alte Städte, reges Nachtleben und artenreiche Naturschutzgebiete liegen hier oft nur wenige Kilometer auseinander. Kilometerlange Strände bieten beste Wassersportmöglichkeiten, das flache Hinterland und die nahen Ausläufer des Tramuntana Gebirges machen Lust auf Ausflüge und Wanderungen.

Der Ort: Can Picafort Mitten in der Bucht von Alcudia, an einem kilometerlangen Sandstrand, liegt unser Urlaubsziel. Can Picafort ist ein rein auf Tourismus ausgelegter, lebhafter Ort mit überwiegend deutschen Gästen. Einen Spaziergang wert ist die erst jüngst aufwändig hergerichtete, attraktive Uferpromenade. Hier reihen sich Restaurants, Bars, und Kneipen aneinander. Hinter der Promenade hat man eine Fußgängerund verkehrsberuhigte Zone mit viel Grün eingerichtet, die den früher tristen Eindruck der rein touristisch, vormals verkehrsbelasteten Zone vergessen lässt.

Strände Can Picafort trumpft mit seiner Promenade und dem kilometerlangen, flach abfallenden Strand. Entlang der Uferpromenade ist er eher schmal und sehr belebt.

Je mehr man sich vom Zentrum entfernt, umso ruhiger wird es. Entlang der Küste erstrecken sich im Nordwesten die kiefernbewachsenen Dünen und der Strand „Platja de Muro“. Hier, zwischen Can Picafort und Port Alcudia, befinden sich über weite Strecken keine Hotelanlagen, weil sich im Hinterland das Naturschutzgebiet S’Albufera befindet, das seltene Vogelarten beheimatet. In östlicher Richtung beginnt ab Son Bauló ebenfalls ein naturgeschützter Küstenabschnitt.

SPORTCLUB VENT-I-MAR Lage. In perfekter Lage, direkt am feinsandigen Strand von Can Picafort, liegt unser neuer Sportclub. Von hier habt Ihr einen fantastischen Blick auf das Meer und die gesamte Bucht. Ausstattung. Unser neuer Sportclub ist ein bezauberndes, kleines Hotel. Alle 15 Appartements wurden im vergangenen Jahr grundrenoviert und bieten sehr guten Komfort. Eine Besonderheit ist die sehr große, windgeschützte Dachterrasse mit Liegestühlen und einem sensationellen Blick auf das Meer. Darüberhinaus bietet das Hotel einen kleinen Pool sowie ein öffentliches Restaurant mit zwei weiteren schönen Terrassen direkt am Strand. Auf vier Etagen entstanden 15 moderne, individuell gestaltete Appartements, alle mit Balkon und zwischen 30 und 44 m2 groß. Die 2-Zimmer- Appartements liegen seitlich zur Meerseite. Sie haben ein Doppelbett-Schlafzimmer und einen Wohnbereich. Die 3-Zimmer- Appartements liegen direkt zur Meerseite. Sie haben ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein weiteres mit Einzelbett und einen Wohnbereich. Dieser ist jeweils mit Kitchenette, Esstisch, Stühlen und einem Schlafsofa ausgestattet. Jede Kitchenette verfügt über ein zweiflammiges Kochfeld, Mikrowelle und Küchenutensilien. Außerdem: Fernseher und Wlan im Rezeptionsbereich. Kat. A: 2-Zimmer-App.mit Wohn/Schlaf raum (Durchgangszimmer), 1 Schlafzimmer, Bad Kat. B: 3-Zimmer-App. mit Wohn/Schlafraum (Durchgangszimmer), 2 Schlafzimmer, Bad

Verpflegung & Service. Freut Euch auf ein umfangreiches Frühstücksbuffet mit großer Auswahl und herrlichem Blick aufs Meer. Frische Säfte und verschiedene Kaffee- und Teesorten sind inklusive. Unser Hotelrestaurant wird auch als öffentliches, feines Restaurant geführt und hat den Ruf, eines der besten in Can Picafort zu sein. Alle Zutaten sind hochqualitativ und frisch, da unsere Köche diese täglich und sorgfältig auf den verschiedenen Märkten der ganzen Insel auswählen und einkaufen. Bei gutem Wetter werden wir das Abendessen auf einer der beiden Meeresblick-Terrassen genießen. Eine davon ist exklusiv für Frosch-Gäste reserviert. 6x pro Woche könnt Ihr Euch von unserem Koch verwöhnen lassen. Einmal pro Woche habt Ihr die Gelegenheit eines der zahlreichen Restaurants und Bistros in Can Picafort oder Alcudia auszuprobieren. Handtuch- und Bettwäsche-Wechsel 2x pro Woche.

AUSFLÜGE & TOUREN Die verkehrstechnisch gute Lage von Can Picafort ermöglicht täglich mehrmals Ausflüge mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Palma, Cala Ratjada, Arta oder gar nach Soller. Alcudia und Port de Pollenca werden in der Saison sogar mehrmals stündlich angefahren.

PROGRAMM & TEAM Unser Team ist (fast) rund um die Uhr nur für Euch da und betreut Euch ganz persönlich. Wir zeigen Euch die schönsten Plätze, Buchten und Strände in der Bucht von Alcudia von der Halbinsel La Victoria bis zum Cap de Farrutx. Wanderungen, Moutainbike-Touren sowie kleine Fitness-Angebote gehören ebenso zum Programm wie Tagesausflüge zu den historischen Städten wie Pollenca oder Arta im Hinterland. Darüber hinaus ist unser Partner „Experience Mallorca“ im Sportclub stationiert und bietet ein umfangreiches Outdoor Sportangebot.

47


MALLORCA SPANIEN

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Biken Can Picafort ist ein idealer Ausgangspunkt für’s Biken. Von hier aus hat man jeden Tag die Auswahl zwischen flachen, hügeligen Touren im unmittelbaren Hinterland, oder bergigen Touren bei Pollenca, dem Tor zum Tramuntana Gebirge. Auch wenn Mallorca vor allem berühmt ist für seine legendären Rennradstrecken, bietet die Insel speziell mit Ausgangspunkt Can Picafort perfekte Bedingungen auch für Radwanderer und Mountainbiker. Wir bieten pro Woche 3-4 kostenlose geführte Touren (evtl. Transferkosten) unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade an. Von der gemütlichen Tour durch das Naturschutzgebiet S’Albufera und Touren mit Strand- und Stadtaufenthalten bis zu knackigen Mountainbiketouren auf Single Trails ist alles dabei.

48

Frosch Mountainbike Station. Etwa 16 hochwertige und gut gewartete Bikes der Fa. Ghost mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos, s. S. 12.

Outdoorsport Unser Partner Experience Mallorca ist im Sportclub stationiert und bietet ein ungemein spannendes Outdoorprogramm.

Canyoning Wandern Bereits in der näheren Umgebung von Can Picafort gibt es attraktive Wanderungen. Richtung Osten geht es durch eine der am besten erhaltenen Dünenlandschaften Mallorcas, die großteils unter Naturschutz stehen. Richtung Nordwesten locken der artenreiche Naturpark S’Albufera und die blütenreiche, bergige Halbinsel La Victoria. Weitaus anspruchsvoller, aber überaus attraktiv sind die Wanderungen im Nordwesten des Tramuntana-Gebirges. 3-4 mal pro Woche bieten wir Euch Wan derungen mit sehr unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an. Teilweise starten die Wanderungen an unserer Unterkunft, teilweise benötigen wir einen Bustransfer (Transferkosten).

Canyoning gehört zu den unbekannteren Sportarten auf Mallorca. Zu Unrecht, denn das Tramuntanagebirge beherbergt einige der interessantesten Canyons Europas. Nur wenige münden wie hier direkt im Meer – ein tolles Kontrastprogramm zum alpinen Canyoningsport. Sowohl Profis als auch Anfänger kommen hier unter sachkundiger Führung auf ihre Kosten.

Coasteering Diese wilde Kombination aus Klettern, Bergsteigen, Wandern, Klippenspringen und Schwimmen wurde in den 90ern entwickelt und erfreut sich mittlerweile auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. Mal kraxeln die Teilnehmer in den Klippen herum, dann hangeln sie sich weiter vor, steigen um Felsnasen, tauchen in eine


Höhle und lassen sich durch einen brodelnden „Whirlpool“ spülen. Ein Guide führt Euch in einer kleinen Gruppe über eine dem Können der Gruppe entsprechende Route. Ihr werdet außerdem mit Neoprenanzug, Helm und Schwimmhilfe ausgestattet. Ein großartiges Erlebnis.

Klettern Mallorca ist einer der weltweit begehrtesten Orte für Sportklettern. Die Insel bietet eine Menge Kalkgebirge und somit eine einmalige Auswahl an Kletter-Routen für jeden Geschmack. Weitere Angebote von Experience Mallorca: Caving - eine Abenteuersportart bei der man, entsprechend ausgerüstet, enge dunkle Höhlen erkundet. Schluchtenwandern. Abseilen.

Weiterer Sport in Can Picafort Can Picafort bietet noch jede Menge weitere Möglichkeiten für einen sportlichen Urlaub. Der Ort verfügt über fast 20 Tennisplätze, 2 Windsurfstationen, Tauchstationen, und Fußballplätze. In der näheren Umgebung befinden sich ausserdem mehrere Golfplätze.

! FAKTEN IN KÜRZE Outdoor-Aktivitäten Alle Angebote inklusive professioneller Ausrüstung, Anleitung und Führung; Transfers und Mittagessen bei den Ganztagestouren.

LEISTUNGEN Flug nach Mallorca • Transfer • Unterkunft wie gebucht • Halbpension (7x Frühstück, 6x Abendessen/Wo.) • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Cliff Jumping/ Coasteering/ Klettern/ Abseilen Halbtags-Angebote: ab 45,Wie oben und zusätzlich Caving/ Schluchtenwandern/ Canyoning Ganztages-Angebote: ab 65,-

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • kleines Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

Buchung und Bezahlung vor Ort im Sportclub.

TIPPS & NEWS

Internet www.vent-i-mar.com www.experience-mallorca.com

SPORT ZUBUCHBAR

Bikewochen Vom 30.04.-11.06. und 01.10.-15.10. finden unsere Bikewochen statt. Sie gehen über das Bikeprogramm des Sportclubs hinaus und bedeuten intensiveres und durchaus ambitioniertes Fahren in kleinen Gruppen (max. 12 Pers.), s. S. 126.

Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

Q

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 17,-

39,-

MALLORCA: FROSCH SPORTCLUB VENT-I-MAR FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Laufwochen Vom 30.04.-07.05. und 07.05.-14.05. finden unsere Laufwochen statt. Eure Ausdauer und Beweglichkeit werden durch intensives Training verbessert. Siehe auch S. 16.

Segeltörns Ein Aufenthalt in unserem Sportclub lässt sich wunderbar mit einem Segeltörn verbinden. Siehe auch S. 190.

Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) Kat. A: 2-Zimmer-Appartement, Bad, Balkon Kat. B: DZ im 3-Zimmer-Appartement, Bad, Balkon Kat. B: EZ im 3-Zimmer-Appartement, Bad, Balkon Segeltörns

Can Picafort ist wahrlich keine Schönheit, aber ein Urlaubsort, der sich im positiven Sinne verändert. Die mallorquinische Ver waltung hat es geschafft durch grundlegende Verkehrsberuhigung, Anlegen einer schönen Uferpromenade und weitgehende Begrünung den tristen Eindruck aus früheren Zeiten vergessen zu lassen. Wir selbst sind von diesem Ziel begeistert, denn hier passt vieles zusammen: Unser Hotel ist hübsch, klein, komfortabel und exklusiv für Frosch reserviert. Vor allem aber hat es diese herrliche Dachterrasse, den tollen Meerblick und die sensationelle Lage direkt am Strand. Auch sportlich betrachtet kann man auf Mallorca kaum einen besseren Standort finden.

Saison A

Saison B

Saison C

1 2 539 879 529 859 559 919 398 -

1 2 579 919 569 899 599 959 418 -

1 609 599 629 438

1 2 1 2 1 659 999 719 1059 209 649 979 709 1039 189 679 1039 739 1099 458 478 -

2 949 929 989 -

Saison D

EZ

Ermäßigung von 100,- pro Woche für die 3. Person in Kat. A bzw. 4. Person in Kat. B Die Preise für Segeltörns gelten in der Kombination mit dem Hotelaufenthalt und beinhalten die Transfers für Anund Abreise, jedoch nicht den Zwischentransfer Hotel/Yacht. Für den Segeltörn richtet sich der Saisonpreis nach der jeweiligen Segelwoche. Segeltörns ohne Hotel s. S. 190. April Abflugtag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4 Segeltörn

UNSERE MEINUNG

Spars. S

-

-

16 C C C C S

23 C C C C S

Mai 30 S S S S S

7 A A A A S

14 A A A A S

21 A A A A S

Juni 28 B B B B A

4 B B B B A

11 C C C C A

18 B B B C A

Juli 25 B B B B A

2 B B D C B

9 C D D C B

16 C D D C C

23 D D D C C

August 30 D D D D D

6 D D C D D

13 D C C D D

20 D C C D D

September 27 D C C D D

3 C C C D D

10 C C C C D

17 C C C C C

24 C C C C B

Oktober 1 B B C C A

8 A A C A S

15 A C C A S

22 C C A A S

November 29 C A A A -

5 S S S S -

12 19 S S S S S S S S - -

26* -

Flugzuschläge: Abflug 1: Köln (Germanwings 0,-/ Air Berlin 70,-/ TUIfly 70,-), Düsseldorf (Air Berlin 70,-/ TUIfly 70,-), Münster (Air Berlin 70,-/ Germania 70,-), Dortmund (Germanwings 30,-/ Easyjet 30,-/ Air Berlin 70,-/ Germania 70,-), Paderborn (Air Berlin 70,-), Weeze (Ryanair 30,-) Abflug 2: Bremen (Air Berlin 90,-/ Ryanair 30,-), Hannover (Germanwings 30,-/ Air Berlin 70,-/ TUIfly 70,-), Dresden (Air Berlin 70,-), Leipzig (Air Berlin 70,-/ TUIfly 70,-) Abflug 3: Berlin-Tegel (Air Berlin 90,-/ TUIfly 90,-), Berlin-Schönefeld (Easyjet 30,-), Hamburg (Air Berlin 90,-), Lübeck (Ryanair 30,-)Frankfurt (Air Berlin 80,-/ TUIFly 80,-), Hahn (Ryanair 30,-), Saarbrücken (Air Berlin 65,-) Abflug 4: München (Air Berlin 65,-/ TUIfly 65,-), Nürnberg (Air Berlin 70,-/ TUIfly 70,-), Stuttgart (Germanwings 30,-/ Air Berlin 65,-/ TUIfly 65,-), Karlsruhe (Germania 70,-), Basel (Air Berlin 40,-/ Easyjet 30,-), Zürich (Air Berlin 50,-), Salzburg (Air Berlin 40,-) Eigenanreise: abzgl. 220,- (Shuttle-Transfer zubuchbar: 30,- Hin und Rück) * letzter Rückflug Kinder- und Jugendermäßigungen: Kinder unter 2 Jahren zahlen im Zimmer von 2 Vollzahlern pauschal 50,- pro Aufenthalt. In der Zimmereinheit der Eltern bei 2 Vollzahlern in Kat. A bzw. 3 Vollzahlern in Kat. B: 2-13 Jahre: Festpreise 1/2 Wochen: 329,-/ 399,14-16 Jahre: Festpreise 1/2 Wochen: 379,-/ 499,Im eigenen Appartment der Kat. A: 2-16 Jahre: 10% Ermäßigung

49


KORSIKA FRANKREICH

50


SPORTCAMP

staunen könnt. Die ca. 20 km entfernte, charmante Hafenstadt Propriano lädt zum Bummeln ein, ebenso wie Sartène, das durch seine mittelalterliche Architektur bekannt ist. In Porto Pollo gibt es einen Supermarkt, Bäckereien, Bistros, Cafés, Restaurants und landestypische Stände, die Obst, Gemüse und korsische Spezialitäten verkaufen.

• ERLEBNIS- UND ABENTEUER-

SPORTCAMP VALINCO

Calvi

Bastia Corte

Ajaccio

Korsika

Porto Pollo

• • •

CAMP BEI PROPRIANO CAMPING „DE LUXE“ IN HOLZBUNGALOWS MIT BAD ZWISCHEN BERGEN UND MEER BIKEN, WANDERN, CANYONING, TAUCHEN & KANUFAHREN

Korsika – die Ile de Beauté – ist zum Inbegriff landschaftlicher Schönheit geworden, eine Insel der Vielfalt und Kontraste. Das Landesinnere ist ein Naturparadies, wie es das im übrigen Europa nur noch an wenigen Stellen gibt. 1000 km Küste ermöglichen den Zugang zum Meer. Korsika konnte seine Wälder, die zu den schönsten des Mittelmeerraumes zählen, weitgehend erhalten. Auf dieser Insel ist man am Meer, in den Bergen und auf dem Lande zugleich.

GOLF DI VALINCO Der Golf von Valinco liegt ganz im Südwesten Korsikas, nicht weit von Propriano entfernt. Bis auf wenige Hochsommerwochen ist der Golf touristisch noch nahezu unberührt. Keine Hochhäuser, alles ist noch sehr ursprünglich.

DER ORT: PORTO POLLO Porto Pollo ist ein kleiner Ort am Golf von Valinco. Knapp 10 km entfernt befindet sich Filitosa, wo Ihr Menhirstatuen mit ihren maskenhaften Gesichtszügen be-

AUSFLÜGE & TOUREN Je nach Saison und Wetterlage bieten wir Euch eine Vielzahl von unterschiedlichen Ausflügen in alle Teile der Insel an. Alle Ausflüge sind eine Kombination aus Kultur und Sport, bei der natürlich auch der Besuch eines kristallklaren Flusses oder eines traumhaften Strandes nicht zu kurz kommt.

Das Sportcamp liegt auf einem terrassenförmigen Gelände mit Panoramablick auf den Golf von Valinco. Zentraler Treffpunkt sind unser Open Air Restaurant und die kleine Bar, wo wir Euch Getränke und Snacks anbieten, deren Preise deutlich unter den ortsüblichen liegen! Zum Strand überquert Ihr lediglich die kleine Dorfstraße.

Bonifacio

Bungalows. Die 2005 neu gebauten ge mütlichen Holz-Doppelbungalows, überwiegend mit Blick auf den Golf, bieten Platz für 2 Personen in einem hellen, 16-18 m2 großen Wohn-Schlafraum. Jeder Bungalow verfügt über ein eigenes Bad mit Du/WC und eine Terrasse (7 m2) mit Tisch und Stühlen (Kat C).

Auf keinen Fall versäumen solltet Ihr den Bonifacio-Ausflug. Ihr erlebt die wohl schönste und spektakulärste Stadt Korsikas. Lasst Euch dort bei einem Bootsausflug von den über 60 m hohen weißen Kalkfelsen beeindrucken, von den Buchten mit türkisblauem Wasser und den außergewöhnlichen Grotten. (Transferkosten ca. 18,- zzgl. event. Bootskosten)

Minivillas. Neu (Bj. 2009) und ebenfalls ganz aus Holz gebaut sind unsere geräumigen Minivillas (49 m2 inkl. Terrasse). Sie verfügen über einen Wohn-/Schlafraum mit Küchenzeile, Bad mit Du/WC, Terrasse mit Tisch und Stühlen sowie über 1 (Kat. B) oder 2 (Kat. A) separate Schlafräume. Verpflegung & Service. Der Tag beginnt mit einem gesunden und reichhaltigen Frühstück, bei dem Ihr Euch für Ausflüge mit einem Lunchpaket versorgen könnt. An 5 Abenden pro Woche verwöhnt Euch das Küchenteam mit einem 3-Gang-Menü, an einem Abend wird gegrillt. Einen Abend pro Woche bleibt unsere Küche kalt und Ihr habt Gelegenheit, die korsische Küche auf eigene Faust zu erkunden.

51


KORSIKA FRANKREICH

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Der Sport Die Schwerpunkte unseres Sportangebotes liegen beim Radfahren, Wandern und Bergsport. Darüber hinaus gibt es aber noch jede Menge Angebote rund um den

52

Wassersport direkt am Camp: Catamaransegeln, Surfen, Tauchen und Kajak. Allein der Wassersport am Golfo di Valinco garantiert eine ausgefüllte Urlaubszeit. Abenteuer und Erlebnis pur versprechen die Touren mit der Firma Montemar-Outdoorsports, die wöchentlich ein vielseitiges Programm anbietet. Grundsätzlich

sind Wanderungen, die MTB-Touren sowie die Kanu-Nutzung kostenlos. Für eventuelle Anfahrten zu den Start- und Endpunkten der Touren entstehen Transferkosten zwischen 8 und 20,-. Surfen, Segeln, Tauchen und die Touren der Firma Montemar Outdoorsports kosten Entgelt (s. Fakten in Kürze).


Mountainbiking Unsere Bikes machen mobil. Auf kleinen, wenig befahrenen Nebenstraßen unternehmen wir einige geführte Touren ins Hinterland und zu den schönsten Stränden der weiteren Umgebung. Mit einem ausgiebigen Badestop an einem Fluss oder am Meer dauern diese Touren den ganzen Tag. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht bis mittelschwer bei 25-50 km Länge und ca. 300 Hm. Frosch Mountainbike Station. Etwa 25 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

Wandern Hinter unserem Camp führt uns das angrenzende Gebirge schnell in Regionen, die eine Vielzahl von Wanderungen bieten. Sie führen beispielsweise über Etappen des „Mare a Mare Sud“, durchs Bavella Gebirge oder durch das Naturschutzgebiet des „Alta Rocca“. Da die Ausgangspunkte der Wanderungen ca. 30-90 Minuten entfernt liegen, starten wir zumeist mit unseren Kleinbussen (max. 16 Teiln.) zum Einstieg (Transfer ca. 8,- bis 20,-). Voraussetzung für alle Touren sind Wanderschuhe. Bitte keine Turnschuhe!

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Bastia • Transfer • Unterkunft wie gebucht • 7x Frühstück • 6x Abendessen • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Insgesamt 5 Kajaks (Ein- und Zweisitzer) stehen im Camp bereit, die Ihr zu jeder Tageszeit kostenlos nutzen könnt.

Bergsport

47,65,44,-

+ SPORT INKLUSIVE

Tauchen Schnupperkurs Tauchen: Tauchkurs inkl. Tauchprüfung: Tauchgang:

45,320,42,-

Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • Benutzung der Kajaks • siehe auch Seite 12

Wassersport Surfkurs 6 Std. Katamarankurs 4,5 Std.

100,100,-

Buchung und Bezahlung nur vor Ort möglich. SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12 Bergsport Flusswanderung, halbtags:

Q

Internet www.montemar-outdoorsports.de 39,Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 13,29,-

KORSIKA: SPORTCAMP VALINCO FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS. Saison S Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) Kat. A: Minivilla 4er-Beleg. Kat. B: Minivilla 2er-Beleg. Kat. C: Bungalow, 2er Belegung Segeltörns Mai

Kajak

Canyoning I, halbtags: Klettersteig, ganztags: Wandern alpin, ganztags:

Juni

Juli

Abflugtag - - 14 21 28 4 11 18 25 - 2 9* Abflug Köln, Berlin-Schönefeld - - S A A A B A B - B - Segeltörns - - - - S S A A A - A - -

Saison A

Saison B

1 2 1 2 1 2 659 939 679 959 719 979 809 1209 829 1229 849 1259 639 899 659 919 699 939 468 488 508 August - - - - - - - - - - - - -

-

Saison C

EZ

1 2 1 749 1009 149 879 1289 729 969 149 528 -

September

Oktober

- 3 10 17 24 - 1 8 15* C C C B - A A - C C B A - - - - -

Eigenanreise: abzgl. 250,- (Transfer zubuchbar: 60,- Hin und Rück) * letzter Rückflug Nur möglich zu den Zeiten der Germanwings-Flüge ab Köln und Berlin-Schönefeld.

Alle alpinen Touren werden von Montemar-Outdoorsports angeboten und sind natürlich wetterabhängig. Die Ausrüstung (Neoprenanzüge, Helme, Gurte, Zelte etc.) wird gestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, allerdings sollten die Teilnehmer schwindelfrei sein. Für alle Touren sind hohe Wanderschuhe unbedingt notwendig. Weitere sinnvolle Ausrüstung s. unter www.montemar-outdoorsports.de. Canyoning. Durch tiefe Schluchten mit kristallklarem Wasser. Wandern, Springen, Rutschen und Abseilen in Landschaften, durch die es keinen anderen Weg gibt. Korsika ist ein Paradies für Canyoning. Mehr als 40 Flüsse sind bereits erschlossen. Davon sind 2 in unserem Basisprogramm. Es sind Tagestouren mit Ausgangsort Porto Pollo. Sie liegen in akzeptabler Entfernung und erfüllen die wichtigen Kriterien als Einsteigertouren und sind umgeben von nahezu unberührter Natur. Klettersteig. Hier könnt Ihr die Berge hautnah erleben – Korsika vertikal, Eindrücke, die normalerweise den Sportkletterern vorbehalten sind. Durch eine lükkenlose Stahlseilsicherung in Verbindung mit einer speziellen Klettersteigausrüstung sind größere Sturzhöhen ausgeschlossen. Griffe und Tritte aus Stahl helfen über schwierige Passagen. Alle Touren sind für Einsteiger geeignet. Klettersteige sind eine Variante des Klettersports, die keine Vorkenntnisse erfordert. Trittsicherheit sollte vorhanden sein.

TIPPS & NEWS UNSERE MEINUNG Wanderwochen und GR 20 Als gebirgigste Insel im Mittelmeer ist Korsika für Wanderer ein traumhaftes Urlaubsziel. Unsere speziellen Wanderwochen mit Standort Porto Pollo und das Trekking auf dem berühmten GR 20 bieten Zugang zu dieser fantastischen hochalpinen Welt, s. S. 140-142.

Segeltörns Korsika ist eine Insel, die auch das Seglerherz höher schlagen lässt. Kleine, wilde Buchten und Fjorde, die nur über das Meer zu erreichen sind, aber auch typische Hafenorte voller Leben mit leckerem Essen und guten Weinen, s. S. 189.

Für viele ist sie einfach die schönste Insel im Mittelmeer, sozusagen hochkonzentriertes mediterranes Flair. Ihr erlebt einen herrlichen Badeurlaub, aber auch Elemente von Abenteuer beim Canyoning, Wandern oder Biken. Unser Camp passt wunderbar zum Charakter dieser Insel: rustikale Holzhäuser und ein Open-Air Restaurant, sozusagen „Camping de Luxe“. Wer Lust auf etwas Abenteuer, viel Sport und Natur hat und viel von Korsika kennen lernen will, ist hier genau richtig.

53


KORFU GRIECHENLAND

tte Mi

Griechenland

Korfu

e lm

Kerkyra

Igoumenitsa

er

Agios Georgios

SPORTCLUB

• • • • • •

HOTEL & STUDIOS MIT POOL KORFUS LÄNGSTER SANDSTRAND FROSCH RESTAURANT MIT BAR DIREKT AM STRAND PREISWERT & EXKLUSIV, SPORTLICH & PARTYORIENTIERT BIKEN, WANDERN, FITNESS, KITEN, SURFEN & CAT-SEGELN KOMBINIERBAR MIT SEGELTÖRN

Ein symphatischer Bastard – diese Insel: die Landschaft erinnert an die Toskana, Korfu-Stadt an eine französische Kleinstadt. Nur Küche und Lebensart sind eindeutig griechisch. Korfu ist immergrün und das auf eine geradezu üppige Weise. Es überwiegen silbrig schimmernde Olivenhaine, ergänzt durch Zypressen, Platanen, Mandel- und Feigenbäume. Dazu ein Meer rot und lila blühender Blumen.

DER ORT: AGIOS GEORGIOS Ganz im Südwesten der Insel, ca. 35 km von Korfu-Stadt entfernt, liegt unser Reiseziel Agios Georgios. Der ca. 8 km lange Sandstrand ist das Markenzeichen der Region. Im Dorf findet Ihr zahlreiche landestypische Tavernen und Restaurants, Cocktailbars und eine Disco. Das touristisch unberührte Nachbardorf Argirades ist in ca. 35 Minuten zu Fuß zu erreichen. Für Ausflüge in Eigenregie kann man vor Ort Mopeds, Motorroller und Autos mieten.

SPORTCLUB KORFU

54

Ein Sportclub – zwei Unterkünfte, exklusiv für uns reserviert: auf Korfu könnt Ihr zwischen dem Hotel San Georgio und den Stu dios Dionyssos wählen. Die Häuser liegen etwa 300 m auseinander, haben jeweils ei-

nen eigenen Garten und eine eigene Früh stücksterrasse. Der große Pool des Hotels San Georgio kann von allen Gästen genutzt werden. Abends trifft man sich an der clubeigenen Mango-Bar direkt am Meer. Hier werden leckere Drinks und Cocktails serviert, gefeiert und geklönt.

HOTEL SAN GEORGIO Inmitten eines 14.000 m2 großen, parkähnlichen Gartens und nur 200 m vom Meer entfernt liegt das Hotel San Georgio. Umgeben von alten Bäumen, Palmen, Bougainvillea und Oleander strahlt das Hotel viel Ruhe und einen unvergleichlichen Charme aus. Auf der Vorderseite des Hotels befindet sich die gemütliche Frühstücksterrasse. Auch der großzügige Pool (10x20 m) ist von Pflanzen und Bäumen umgeben. Egal, ob am Pool, in der angrenzenden Poolbar, auf dem Tennisplatz, Boulebahn oder in einer der Hängemat ten – hier werdet Ihr jede Sekunde genießen. Die 34 freundlich, neu renovierten Zimmer verfügen über Badewanne/Dusche, WC, Kühlschrank, Klimaanlage (5,-/Tag/Zimmer) und Balkon.


Kat. A: großes DZ mit Badewanne/Dusche, WC, Balkon oder Terrasse Kat. B: Wohneinheit mit 2 DZ/ Badewanne/Dusche, WC, Balkon, davon 1 DZ als Durchgangszimmer (nur komplett buchbar)

STUDIOS DIONYSSOS Das Appartementhaus mit seinen 25 Studios liegt ruhig und freistehend am Rande des Dorfes Agios Georgios, ca. 500 m vom Meer entfernt. Die Studios sind geräumige DZ mit kleiner Küchenzeile, Du/WC und Balkon. Im 1. Stock befindet sich eine großzügige und schöne Suite für 2 Personen mit franz. Bett, Küchenzeile, einem Bad und großem Balkon. Klimaanlage (5,-/Tag/Zimmer). Im Garten vor dem Haus könnt Ihr in Liegestühlen im Schatten einer riesigen Palme wunderbar relaxen. Alle Einrichtungen des Hotels San Georgio wie Garten, Pool, etc. können von allen Gästen genutzt werden. Essen & Trinken. Morgens erwartet Euch auf der Frühstücksterrasse ein reichhaltiges Buffet mit Müsli, frischem Obst, Eiern, Käse, Wurst und Säften. Mittags und Nachmittags hält die Poolbar Snacks, Drinks

und kleine Überraschungen bereit (gegen Bezahlung). Bei Sonnenuntergang servieren wir in unserem Strandrestaurant ein griechisches Abendbuffet mit kalt-warmen Vorspeisen, frischen Salaten, Fisch, Fleisch, Geflügel und vegetarischen Gerichten sowie leckeren Desserts. Gäste in den Studios Dionyssos verpflegen wir hier dreimal pro Woche zusammen mit den anderen Gästen. Einmal pro Woche findet im Gar ten des Dionyssos ein großer Grillabend statt. An den übrigen Abenden könnt Ihr in Agios Georgios gut und relativ preiswert Essen gehen. Unsere Reiseleitung zeigt Euch die besten Tavernen und Restaurants. Wer will, kann sich in den Appartements natürlich auch selbst verpflegen.

AUSFLÜGE & TOUREN Busausflug: Korfu-Stadt Mit dem Bus geht’s in die faszinierende Inselhauptstadt. Auf dem Weg besichtigt Ihr das Sissi-Schloss „Achilleion“. KorfuStadt selbst steckt voller Gegensätze und verbindet Vergangenheit und Gegenwart. Ausflug von ca. 14.00-22.00 Uhr. Preis ca. 19,-

Bootsausflug: Paxos und Antipaxos Dieser Ausflug führt zu den südlichen Nachbarinseln Paxos und Antipaxos mit ihren weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Eine Bootsfahrt in Poseidons Liebesgrotte, ein Badestopp und Aufenthalte in den Örtchen Lakka und Gaios erwarten Euch. Tagesausflug von ca. 08.30-17.30 Uhr, Preis ca. 28,-.

PROGRAMM & TEAM Neben einem breit gefächerten Programm aus Kiten, Surfen, Cat-Segeln, Mountainbiken, Wandern und Fitness hat unser Team noch einiges mehr zu bieten. Beachvolleyball oder Fußball auf der Anlage unseres Hotels gehören genau so dazu wie Ausflüge nach Korfu-Stadt und Bootsausflüge. Auch abends ist es auf Korfu nie langweilig: Täglich hat die clubeigene Mango-Bar geöffnet. Hier gibt es gute Musik, viel Party und von Bier über Caipi bis Mai Tai alles was das Herz begehrt. Wer die ortseigene Szene kennen lernen will, hat dazu eine Vielzahl von Möglichkeiten.

55


KORFU GRIECHENLAND

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Wandern Korfu ist ein herrliches Wanderrevier. Alte Olivenhaine, saftige Wiesen und die charakteristischen schlanken Zypressen bestimmen das Bild. Kontraste bilden blühende Macchia, zahllose Wiesenblumen und das tiefblaue Meer. Viel Natur und einige vom Tourismus weitgehend unberührt gebliebene Bergdörfer werdet Ihr auf diesen Wanderungen erleben. Einfache Wanderungen gehen vom Sportclub aus nach Argirades oder Richtung Süden. Unsere wohl schönste Wanderung führt im Norden Korfus vom kleinen Bergdorf Vistonas über die alte Festung Angelokastro nach Paleokastritsa. 3-4 mal pro Woche bieten wir Euch Wande rungen von 3-5 Stunden Länge mit mäßigen Höhenunterschieden (200-400 m) an. Teilweise starten die Wanderungen von unserer Unterkunft, teilweise benötigen wir einen Bustransfer (Transferkosten).

Mountainbiking

56

Auch wenn es ganz schön ‘rauf und ‘runter geht: Korfu ist ideal für Biker. Der Westen ist gebirgig, bietet überwiegend Steilküsten und schöne, kleine Badebuchten, im Südwesten überwiegen lange Sand-

strände. Wie immer werden Touren in allen Schwierigkeitsgraden angeboten. Für Einsteiger bieten wir Runden bis zu 16 km rund um Argirades. Mittelschwere und schwere Touren (ca. 30-70 km) führen an die Ostküste und in den gebirgigen Nordwesten. Das Highlight ist die OffroadTour zum Südkap, die alle Facetten der Insel widerspiegelt. Frosch Mountainbike Station. Etwa 45 hochwertige und gut gewartete Bikes der Fa. Ghost mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos, s. S. 12.

Wassersport Etwa 20 Minuten vom Frosch-Sportclub Korfu entfernt liegt unsere hervorragend ausgestattete Wassersport-Station inmitten einer großen Sandbucht und Dünenlandschaft. Das bedeutet sehr viel Platz an Land und auf dem Wasser. Unsere Station ist Anlaufpunkt für viele Sportarten wie Windsurfing, Kiten, Cat-Segeln und Stand up Paddling. Wir bieten Cat-Safaries oder fahren zum Schnorcheln auf eine vorgelagerte Insel. Das Revier. Der regelmäßige, nördliche Maestro weht meist schräg auflandig, vormittags mit 2 Bft., nachmittags frischt er

dann häufig bis über 3 Windstärken auf. Eine Landzunge nördlich der Station hält die Wellen ab. Durch die reizvollen thermischen Bedingungen und den flach abfallenden Sandstrand (ca. 60 m Stehtiefe) kommen sowohl Neueinsteiger als auch erfahrene Sportler auf ihre Kosten. Surfen. Die VDWS-Schule ist mit über 30 Boards und Riggs gut ausgestattet. Slalomboards namhafter Hersteller mit hochwertigen Profilsegeln und optimale Einsteigerboards mit entsprechenden Riggs (3,0-7,2 m2) stehen segelfertig für Euch bereit. Neben kostenlosen Surfanzügen und Trapezen bieten wir Surfkurse für alle Könnensstufen. Der Clou: Mit Ausnahme des Profimaterials könnt Ihr die gesamte Surfboard- und Riggpalette gegen die geringe Gebühr von 15,- nutzen. Kiten. Wir arbeiten mit brandneuem Material der Marken „Ozone“ u. „Brunotti“. Besonders Einsteiger werden sich über dieses leichtgängige und vor allem sichere Equipment freuen, da bei diesen Schirmen die Gefahr, die Kontrolle zu verlieren, durch einfaches Loslassen der Lenkstange gestoppt wird. Unsere Kite-Station ist vom VDWS lizensiert und arbeitet mit qualifizierten Kitelehrern, die Euch Schritt für Schritt an die gesteckten Lernziele gedul-


dig heranführen. Mit unserem Motorboot gewährleisten wir den maximalen Schulungserfolg und Rettungssicherheit. Spass und viel Freude an dem neu erlernten Wassersport wird garantiert. Katamaran-Segeln. Unsere Segelschule bietet Grund- und Intensivkurse sowie Catverleih an. Die Station ist mit zwei Top Cats K2 und einem Top Cat K1 ausgestattet.

Stand up Paddling (SUP) Kein Wind und trotzdem Lust auf Wassersport? Kein Problem. Mit unseren SUPs kommt Ihr auch ohne Wind auf‘s Wasser. Als Fitnessgeräte und für kleine Ausflüge bis zur vorgelagerten Insel sind sie hervorragend geeignet und bringen viel Spaß. Wenn sich dann auch noch eine langgezogene Dünung an der Küste entlang schiebt, könnt Ihr ausprobieren, wozu sich die SUPs besonders gut eignen: zum Wellenreiten!

Frosch Fitness Nahezu täglich habt Ihr Gelegenheit, Eure Fitness zu verbessern. Mit Aerobic, Stretching, Body-Shaping, Aqua-Gymnastik, Entspannung und Nordic Walking bietet unser Team ein umfangreiches Programm.

TIPPS & NEWS Beachvolleyballcamps Im Garten des Hotels haben wir ein professionelles Volleyballfeld installiert - ein idealer Platz für unsere beliebten Beachvolleyballcamps. Aufpreis zum Pauschalpreis 59,-, siehe auch S. 15.

Bikewochen Erkundet mit unserem Guide die schönsten Mountainbikereviere Korfus! Vom 07.05.-11.06. finden spezielle Bikewochen statt. Sie gehen über das Bikeprogramm des Sportclubs hinaus und bedeuten intensiveres und durchaus ambitioniertes Fahren in kleinen Gruppen (max. 12 Pers.), s. S. 122.

Tennis & Fußball Der Kunstrasenplatz im Hotel San Georgio eignet sich für alle möglichen sportlichen Aktivitäten wie Basketball, Fußball, Fitness und Tennis! Tennisbälle bitte mitbringen, Schläger vorhanden.

UNSERE MEINUNG Korfu ist sicherlich der kompletteste Sportclub im Froschprogramm. Ihr findet hier eine traumhafte Hotelanlage, preiswerte Studios und ein eigenes kleines Restaurant mit hübscher Bar direkt am Meer. Egal, ob Ihr Ruhe sucht oder es lieber krachen lasst, entspannen wollt oder sportlich unterwegs seid, allein oder zu mehreren reist – auf Korfu kommt Ihr auf Eure Kosten. Surf-Spezialisten können wir Korfu nur eingeschränkt empfehlen, weil der Wind selten mit mehr als 4 Beaufort weht. Das Dorf Agios Georgios ist nicht unbedingt hübsch, vieles wirkt irgendwie improvisiert. Aber es gibt einige coole Bars und sehr nette Tavernen am Meer.

! FAKTEN IN KÜRZE Kitekurse Schnupper Kiten (Landübungen): Einsteigerkurs 10 Std.: Einsteigerkurs 15 Std.: Aufbaukurs 4 Std.: Prüfungsgebühr:

LEISTUNGEN Flug nach Korfu • Transfer • Unterkunft wie gebucht • Frühstück • 7x Abendessen (San Georgio) • 4 x Abendessen (Dionyssos) • Aktivund Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Cat-Segeln Schnupperkurs 4 Std.: 85,Grundkurs 10 Std.: 195,Aufbau- oder Umsteigerkurs 4 Std.: 110,Prüfungsgeb. Cat-Schein: 35,Cat-Miete (mit Cat-Schein) 1 Std./2 Std.: 30,-/50,-

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • großes Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

Spezielle Sportwochen Bike-Wochen, s. S. 122 Beachvolleyball-Camps, s. S. 15

SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch Seite 12

39,-

Q

89,59,-

Buchung und Bezahlung aller Leistungen bei Reiseanmeldung oder vor Ort möglich.

Surfkurse und Verleih Profi-Surfpool 1 Std./2 Std.: 20,-/30,Schnupperkurs 4 Std.: 45,Grundkurs 12 Std.: 145,Auffrischungskurs 4 Std.: 60,Prüfungsgeb. VDWS-Surfschein: 25,Surfpool (mit Grundschein) 15,inkl. ausführl. Material- u. Reviereinweisung. SUP (Stand Up Paddling) 2 Std. (vor Ort buchbar)

30,229,289,90,35,-

Reise-Kombinationen Segeltörn Hochseeyacht, s. S. 185 Kinderermäßigung im Zimmer Kat. A von 2 Vollzahlern: 2-6 J.: 20% 7-12 J.: 10% / unter 2 J.: Pauschalpreis 50,Internet: www.corfu.gr Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 20,-

5,-

KORFU: FROSCH SPORTCLUBS SAN GEORGIO UND DIONYSSOS FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Wochen (Verl.Woche:2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) Kat. A: Hotel DZ, Du/WC, Balk. od. Terrasse Kat. B: Hotel 2 DZ als Durchgangsz., Du/WC Blk. od. Terr. Kat. A: App. Studio 2 Pers., Du/WC Blk. od. Terrasse Kat. B: App. Suite 2 Pers., Du/WC Blk. Segeltörns

Spars. S

Saison A

Saison B

1 649 619 579 629 339

1 669 639 599 649 449

1 2 1 2 699 1019 729 1049 669 969 699 999 619 869 649 899 669 929 699 959 469 489 -

2 969 919 829 889 -

2 989 939 849 909 -

Saison C

Saison D

EZ

1 2 1 759 1079 149 729 1029 679 929 129 729 989 129 509 -

Die Preise für Segeltörns gelten in der Kombination mit dem Hotelaufenthalt und beinhalten alle Transfers. Der Saisonpreis richtet sich nach der jeweiligen Segelwoche. Segeltörns ohne Hotel siehe Seite 185.

Mai Abflugtag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4 Segeltörns

-

7 S S S S -

14 A A A A S

Juni 21 A A A A S

28 B B B B A

4 B B B B A

11 C C C C A

18 B B B C A

Juli 25 B B C B A

-

2 B D D B B

9 C D D B C

16 C D D C C

August 23 D D D C C

30 D D D D D

6 D D D D D

13 D C C D D

20 D C C D D

27 D C C D D

September -

3 C C C D D

10 C C C C D

17 C C C C C

24 C C C C B

Oktober -

1 B B B B A

8 A A A A S

15* -

Flugzuschläge: Abflug 1: Köln (4U 0,-/Air Berlin 15,-/TUIfly 35,-), Düsseldorf (Air Berlin 35,-/ TUIfly 50,-), Münster, Paderborn (Air Berlin 35,-) Abflug 2: Hannover (Air Berlin 35,-/ TUIfly 80,-), Leipzig (Air Berlin 20,-) Abflug 3: Berlin-Tegel (Air Berlin 40,-), Hamburg (Air Berlin 40,-/ TUIfly 80,-/), Frankfurt (Air Berlin 20,-/TUIfly 50,-/Condor 50,-) Abflug 4: München (Air Berlin 20,-/ TUIfly 70,-), Stuttgart (TUIfly 35,-/ 4U 30,-), Basel (TUIfly 65,-), Zürich (Air Berlin 80,-), Salzburg (Air Berlin 20,-) Eigenanreise: abzgl. 230,- (Transfer zubuchbar: 50,- Hin und Rück) * letzter Rückflug

- - - - - - -

57


S

KORFU GRIECHENLAND 58


lm tte Mi

Griechenland

Korfu

r ee

Kerkyra

Igoumenitsa

PROGRAMM & TEAM

Agios Georgios

SINGLECLUB

• KLEINER SPORTCLUB MIT POOL • SINGLES & ALLEINREISENDE • 10- UND 11- TAGEREISEN • WANDERN, BIKEN, FITNESS & DIE GANZE PALETTE DES WASSERSPORTS

Neben einem breit gefächerten Programm aus Surfen, Kiten, Cat-Segeln, Mountainbiken, Wandern und Fitness hat unser Team noch einiges mehr zu bieten. Beachvolleyball am Strand gehört genau so dazu wie Ausflüge nach Korfu-Stadt und Bootsausflüge zur Nachbarinsel Paxos und Antipaxos. Auch abends ist es auf Korfu nie langweilig: Täglich hat die clubeigene Frosch-Bar geöffnet. Hier gibt es Musik, viel Party und von Bier über Caipi bis Mai Tai alles was das Herz begehrt.

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Korfu • Transfer • Unterkunft wie gebucht • Frühstück • 7/8x Abendessen • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • großes Fitness-Programm • siehe auch Seite 12 SPORT ZUBUCHBAR

Ganz im Südwesten der Insel, ca. 35 km von Korfu-Stadt entfernt, liegt unser Reiseziel Agios Georgios. Der 8 km lange Sandstrand ist das Markenzeichen der Region – Dünenlandschaft soweit das Auge reicht.

DER ORT: AGIOS GEORGIOS Im Dorf findet Ihr zahlreiche landestypische Tavernen und Restaurants, Cocktailbars und eine Disco. Das Nachbardorf Argirades, noch gänzlich ohne Tourismus, ist in ca. 35 Minuten zu Fuß zu erreichen. Für Ausflüge in Eigenregie können vor Ort Mopeds, Roller und Autos gemietet werden.

SPORTCLUB PARADISE Der Sportclub liegt ruhig, am Rande des Dorfes Agios Georgios und unmittelbar neben den Studios Dionyssos, ca. 250 m vom Hotel San Georgio entfernt (s. S. 54). Zum Meer sind es ca. 500 m. Die Studios, Doppelzimmer und Appartements gruppieren sich um einen Innenhof mit Garten, Sonnenterrasse und einen neuen Pool (ca. 80 m2). Alle Zimmer sind einfach und zweckmäßig eingerichtet und frisch renoviert. (Klimaanlage 5,-/Tag/Zimmer). Kat. A: 2 Pers. Studio, Du/WC, kl. Küchenzeile, Balkon Kat. B: DZ, Du/WC, kl. Terrasse Kat. C: 2 DZ im 4 Pers. App., gem. Du/WC, Wohnbereich mit Küchenzeile, Terrasse Essen & Trinken. Morgens erwartet Euch auf der Frühstücksterrasse ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Müsli, Säften, frischem Obst, Eiern, Käse und Wurst. Mittags und Nachmittags hält die Poolbar Snacks, Drinks und kleine Überraschungen bereit. Bei Sonnenuntergang servieren wir im Strandrestaurant und im Paradise, je nach Aufenthaltsdauer 7-8 x griechisches Abendbuffet/BBQ’s mit kalt-war men Vorspeisen, frischen Salaten, Fisch, Fleisch, Geflügel, vegetarischen Gerichten und leckeren Desserts. An den übrigen 3 Abenden könnt Ihr gut und lecker im Ort Essen gehen.

DER SPORT Wandern. 3-4 mal pro Reise bieten wir Euch Wanderungen von 3-5 Stunden Länge mit mäßigen Höhenunterschieden an. Teilweise starten die Wanderungen von unserem Sportclub, teilweise benötigen wir einen Bustransfer (Transferkosten). Mountainbiking. Wie immer werden Touren in allen Schwierigkeitsgraden angeboten. Für Einsteiger bieten wir Touren rund um Argirades. Mittelschwere Touren (ca. 35 km) führen an die Ostküste, überwiegend am Meer entlang. Etwa 18 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos. Wassersport. Unser Wassersportcenter mit einer Windsurf-, Kite & KatamaranSchule liegt direkt am Sandstrand ca. 20 Minuten Fußweg von unserem Sportclub entfernt. Die Bucht von Agios Georgios mit ihrem flach abfallenden Sandstrand (ca. 60 m Stehbereich) macht den Einstieg in das Surfen und Cat-Segeln zum Vergnügen. Siehe auch die ausführliche Beschreibung auf Seite 54. Frosch Fitness. Nahezu täglich habt Ihr Gelegenheit, Eure Fitness zu verbessern. Mit „Hallo Wach“ am Morgen, Aerobic, Stretching, Body-shaping, Aqua-Gymnastik, Ruhe und Relaxing bei der „Blue Hour“ und Beachvolleyball bietet unser Team ein umfangreiches Programm an.

UNSERE MEINUNG Ihr reist allein? Ihr wollt Sport, viel Party und ganz locker nette Leute kennen lernen? Dann seid Ihr im Sportclub Paradise genau richtig. Neben dem Sportclub Pa radise haben wir in Agios Georgios zwei weitere Unterkünfte reserviert, die wir ebenfalls als Sportclub eingerichtet ha ben. Ausschließlich Singles und Alleinreisenden vorbehalten ist das „Paradise“, mit eigenem Pool, Frühstück und Sport programm. Man trifft sich bei der Fitness, an der gemeinsamen Wassersportstation, auf Ausflügen, beim Abendessen oder abends an der Mango-Bar. Eine weitere Besonderheit ist die Reisedauer: die Rei sen sind nur für 10 bzw. 11 Tage buchbar.

Festbikes Festbike inkl. Extras für 10/11 Tg.: Siehe auch S. 12

55,-/59,-

Kitekurse Schnupper Kiten (Landübungen): Einsteigerkurs 10 Std.: Einsteigerkurs 15 Std.: Aufbaukurs 4 Std.: Prüfungsgebühr:

30,229,289,90,35,-

Surfkurse und Verleih Schnupperkurs 4 Std.: 45,Grundkurs 12 Std.: 145,Auffrischungskurs 4 Std.: 60,Prüfungsgeb. VDWS-Surfschein: 25,Profi-Surfpool 1 Std./2 Std.: 20,-/30,Surfpool (mit Grundschein): 15,inkl. ausführl. Material- u. Reviereinweisung. SUP (Stand Up Paddling) 2 Std. (vor Ort buchbar)

5,-

Cat-Segeln (auch für Jugendliche) Schnupperkurs 4 Std.: 85,Grundkurs 10 Std.: 195,Aufbau- oder Umsteigerkurs 4 Std.: 110,Prüfungsgeb. Cat-Schein: 35,Cat-Miete (Cat-Schein) 1 Std./2 Std.: 30,-/50,Buchung und Bezahlung aller Leistungen bei Reiseanmeldung oder vor Ort möglich. Internet www.switzerland-wandern.ch Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 20,-

Q

KORFU: FROSCH SPORTCLUB PARADISE FLUGANREISE. PREISE IN EUR/PERS.

TERMINE: 10 TAGE / HIN SAMSTAG / RÜCK DIENSTAG Kat.A Kat.B Kat.C 07.05.-17.05. 729 709 689 28.05.-07.06. 769 749 729 18.06.-28.06. 819 799 779 03.09.-13.09. 859 839 819 24.09.-04.10. 859 839 819 TERMINE: 11 TAGE / HIN DIENSTAG / RÜCK SAMSTAG 17.05.-28.05. 07.06.-18.06. 28.06.-09.07. 13.09.-24.09. 04.10.-15.10.

799 839 879 879 879

779 819 859 859 859

759 799 839 839 839

Studio Kat. B als EZ: zzgl. 200,- (10 Tg.) / 220,- (11 Tg.)

Flugzuschläge: Köln (4U 0,-/Air Berlin 15,-/TUIfly 35,-), Düsseldorf (Air Berlin 35,-/ TUIfly 50,-), Münster, Paderborn (Air Berlin 35,-), Hannover (Air Berlin 35,-/ TUIfly 80,-), Erfurt (Air Berlin 20,-), Leipzig (Air Berlin 20,-), Dresden (Air Berlin 30,-), Berlin-Tegel (Air Berlin 40,-), Hamburg (Air Berlin 40,-/ TUIfly 80,-/), Frankfurt (Air Berlin 20,-/TUIfly 50,-/Condor 50,-), München (Air Berlin 20,-/ TUIfly 70,-), Stuttgart (TUIfly 35,-/ 4U 30,-), Nürnberg (Air Berlin 35,-), Basel (TUIfly 65,-), Zürich (Air Berlin 80,-), Salzburg (Air Berlin 20,-) Eigenanreise: abzgl. 230,(Transfer zubuchbar: 50,- Hin u. Rück)

59


THASSOS GRIECHENLAND

60


Kavala Griechenland

Thassos

SPORTCLUB

• KLEINES HOTEL IN • •

IDYLLISCHER LAGE VERTRÄUMTE INSEL IN DER NÖRDLICHEN ÄGÄIS TOLLE BERGLANDSCHAFTEN UND VIEL GRÜN

Thassos liegt in der nördlichen Ägäis und ist eine wahre Naturschönheit: Berge bis 1200 m Höhe, spektakuläre Landschaften mit dichten Wäldern und üppiger Vegetation, lange Sand- und Kiesstrände und glasklares Wasser. Im Inselinneren finden Wanderer und Biker ursprüngliche Landschaften, die noch nicht vom geschäftigen Treiben an der Küste berührt sind. Gleichzeitig begegnen wir einer reizvollen Geschichte, von der gewaltige Stadtmauern, ein antikes Theater, die Akropolis und andere Kulturheiligtümer eindrucksvoll Zeugnis ablegen. Traditionelle, teilweise unter Denkmalschutz gestellte Bergdörfer wirken wie ein Freilichtmuseum des ursprünglichen Griechenlands.

DER ORT: GLÍKADI-BEACH Ganz im Norden der Insel, zwischen Kap Pachís und der Inselhauptstadt Liménas, liegt der Glíkadi-Strand, unser Standort auf Thassos. Hier, westlich von Liménas, reihen sich mehrere schöne Badestrände aneinander. Die Strände sind von Kiefernwald umgeben und bilden zusammen mit den dicht bewaldeten Bergen im Hintergrund und dem türkisfarbenen Meer eine farbige und malerische Szenerie. Der Standort eignet sich ausgezeichnet für Ausflüge mit dem Bike oder zu Fuß.

einer netten Beachbar. Mit dem regelmäßig verkehrenden Shuttle-Bus des Hotels, dem Linienbus oder dem Bike seid Ihr in wenigen Minuten in Liménas. Ausstattung. Gerade einmal 27 Studios gruppieren sich um einen schönen Pool mit Poolbar und Liegewiese. Die Studios sind modern und komfortabel eingerichtet, ausgestattet jeweils mit 2 Einzelbetten, einer Schlafcouch, Kitchenette, Bad, Sat-TV, Föhn, Aircondition (gegen Gebühr) und Balkon. Im Hotel befindet sich ein kleiner Wellnessbereich, bestehend aus einer kleinen Sauna und einem Jacuzzi, der unseren Gästen kostenlos zur Verfügung steht. Das WLAN-Netz des Hotels kann mit dem eigenen Laptop ohne Ge bühr genutzt werden. Zusätzlich steht aber auch ein hoteleigener Rechner für 2,-/Std. zur Verfügung. Handtuchwechsel 2x wöchentlich. Kat. A: Studio, Balkon, Bad, 2. Etage (Meerblick) Kat. B: Studio, Balkon, Bad, 1. Etage Kat. C: Studio, Terrasse, Bad, Erdgeschoss Verpflegung. Großzügiges Frühstücksbuffet, auch mit Müsli, frischem Obst, Eiern, Käse, Wurst und Säften. 5 Mal pro Woche gemeinsames griechisches Abend-Menu im Sportclub mit Vorspeise, Salat, Hauptspeise (3 Gerichte zur Auswahl) und Dessert. An den übrigen zwei Abenden habt Ihr die Möglichkeit, die verschiedenen Tavernen und Restaurants in Liménas zu besuchen, die von frischem Fisch bis zu internationaler Küche eine reichhaltige Auswahl bieten. Gerne organisiert die Reiseleitung auch ein gemeinsames Essen in einer romantischen Strandtaverne (nicht inklusive).

AUSFLÜGE & TOUREN Strände & Bergdörfer. Auf Thassos könnt Ihr eindrucksvolle und pittoreske Orte auch ohne Auto besichtigen, denn Dörfer und Strände sind mit öffentlichen Verkehrs -

mitteln gut zu erreichen. Eine besondere Anziehungskraft übt die Halbinsel Alikí im Süden der Insel mit zwei wunderschönen Badebuchten und einigen Sehenswürdigkeiten aus. Antike Marmorsteinbrüche, Kulthöhlen, Tempelruinen aus ionischer Zeit und frühchristliche Basiliken sind hier zu entdecken. Weitere lohnenswerte Ziele sind das Frauenkloster Archangelos, das alte Bergdorf Theologos mit seinen hübschen Kirchen und traditionellen Häusern sowie das liebevoll restaurierte Bergdorf Kazaviti. Kaiki Fahrt. Erlebnisreich ist auch die Tour mit einem Kaiki, einem traditionellen griechischen Boot. Exklusiv für uns fährt das Boot die Küste entlang zu malerischen, kleinen Buchten, wo Ihr den Tag schwimmend, schnorchelnd und mit einem griechischen Barbecue genießen könnt. Néstos-Schlucht. Highlights sind die beiden einzigartigen Naturlandschaften auf dem Festland, die der Néstos-Fluss geschaffen hat: eine eindrucksvolle Schlucht und eines der bedeutendsten Feuchtgebiete Europas, das Néstos-Delta. Nach einer Fährüberfahrt (ca. 45 Min.) kann man mit dem Fahrrad, zu Fuß oder gar mit dem Kayak diese Landschaften erkunden.

PROGRAMM & TEAM Neben einem breit gefächerten Programm aus Mountainbike-Touren und Wanderungen hat unser Team noch einiges mehr zu bieten. Ein kleines Fitnessprogramm gehört ebenso dazu wie unsere vielfältigen Ausflüge. Auch abends ist es auf Thassos nie langweilig. Ihr vergnügt Euch an unserer kleinen Open-Air Bar oder Ihr seid in wenigen Minuten mit dem Bike, Taxi oder Bus in dem lebhaften Liménas mit ausgeprägtem Nachtleben.

INSELHAUPTSTADT LIMÉNAS Nur 4 km von unserem Sportclub entfernt liegt die lebendige Inselhauptstadt Liménas (3x tägl. kostenloser Shuttle-Service). Um den pittoresken Fischerhafen herum gruppieren sich jede Menge Cafés, Ouzerien und Tavernen. Auf Schritt und Tritt stößt man zwischen den Häusern der modernen Stadt auf Ruinen, etwa die gewaltige Stadtmauer, die Akropolis, die antike Oberstadt, eine frühchristliche Basilika oder den antiken Kriegshafen. Nachts sorgen zahlreiche Bouzoúki Lokale, Bars und Discos dafür, dass auch Nachtschwärmer voll auf ihre Kosten kommen.

SPORTCLUB FOUR SEASONS Lage. Unser kleiner Sportclub liegt absolut ruhig und idyllisch inmitten eines Kiefernwaldes. Etwa 150 m sind es bis zum Meer und einem Naturstrand (Liegestühle & Schirme kostenlos). 1000 m entfernt erwartet Euch eine weitere, wunderschöne Bucht mit feinem, weißem Sand und

61


THASSOS GRIECHENLAND Metalia Beach in Limenaria

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM

Wandern

62

Die grüne und gebirgige Insel Thassos in der nördlichen Ägäis ist ein hervorragendes Wanderrevier. Von den Hängen eines 1200 m hohen Bergmassivs erstreckt sich vielfältiger Wald aus Kiefern, Olivenbäumen, Eichen und Kastanien bis hin zum Meer mit malerischen Buchten und feinem Sand. Der Gebirgszug mit Schluchten, jähen Felsabstürzen, versteckten Wasserfällen und vielen kleinen Bächen hat durchaus alpinen Charakter. Auf alten Eselspfaden und wenig befahrenen Wegen wandern wir vorbei an kleinen Kapellen, zu verlassenen und belebten Bergdörfern, auf hohe Gipfel mit herrlichem Ausblick auf die Küste und das Meer. Die ganze Landschaft duftet nach Salbei, Oregano und Bergthymian.

Drei- bis viermal pro Woche bieten wir geführte Wanderungen: von der beschaulichen Küstenwanderung bis zu Wanderungen in alpine Regionen. Sie verlaufen im landschaftlich schönsten, aber auch steilsten Teil der Insel, so dass bei einigen die Auf- und Abstiege zwischen 650 m und 750 m liegen. Die meisten Wanderungen enden am Meer und lassen sich so mit einem Badeaufenthalt verbinden. Häufig starten wir vom Sportclub, manchmal benötigen wir einen Transfer, wobei meist öffentliche Busse benutzt werden (Transferkosten ca. 2,- pro Weg).

Zur Gipfelkirche Profitis Ilias. Wir fahren nach Potamia, einem Bergdorf im Osten der Insel. Entlang der Bachläufe führt uns der Weg vorbei an riesigen Platanen zum Bergmassiv des Ipsario, einem der eindrucksvollsten Plätze der Insel. Immer wieder sehen wir die goldgelbe Bucht umgeben von silbrig-grün schimmernden Olivenhainen. Ein alter Maultierpfad führt zunächst durch Wald, später durch felsdurchsetzte Landschaft zur Kapelle des Propheten Ilias. GZ: 4 Std., Hm: + 300 m / - 300 m.

Strand und Kultur Beispiel Küstenwanderung. Eine der schönsten Wanderungen führt von unserem Sportclub zum typisch griechischen Bergdorf Panagia im Osten. Diese ca. 4-5 stündige Tour verläuft unterhalb des Ipsariongipfels mit atemberaubenden Ausblicken auf Thassos Stadt und die Küste, quer über die Insel von West nach Ost.

Wer es gemütlicher mag, der wandert z.B. von Liménas nach Makriammos, einem beliebten Strand mit türkisfarbenem Wasser und feinem Sand (GZ ca. 1-2 Std.). Der Weg führt an den vielen Ruinen des antiken Thassos vorbei. Nach dem Ihr Euch einige Zeit am Strand von Makriammos von der kleinen Wanderung er-


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

SPORT ZUBUCHBAR

Flug nach Kavala • Transfer mit Bus u. Fähre • Unterkunft wie gebucht • Halbpension (7x Frühstück, 5x Abendessen/Wo.) • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12 Internet www.thassos-island.de www.thassos.net

+ SPORT INKLUSIVE

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 20,-

Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • kleines Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

Q

39,-

THASSOS: FROSCH SPORTCLUB FOUR SEASONS FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Spars. S Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) 1 Kat. A: Studio, Balkon, Bad, 2. Etage 509 Kat. B: Studio, Balkon, Bad, 1. Etage 499 Kat. C: Studio, Terrasse, Bad, Erdgeschoss 489 Ermäßigung von 100,- pro Woche für die 3. Person im Studio Mai Abflug Donnerstag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4

-

5 S S S S

12 A A A A

Juni 19 A A A A

26 A A A A

2 B B B A

9 B B B B

16 A A A C

23 B B B B

Saison A

2 819 799 779

1 549 539 529

Juli 30 B B B B

-

7 B C C B

14* -

Saison B

2 1 859 579 839 569 819 559

2 889 869 849

August -

-

-

- - - - 1 - - - - C - - - - C - - - - C - - - - C

Saison C

Saison D

1 2 629 939 619 919 609 899

1 689 679 669

September 8 C C C C

15 C C C C

22 B B B B

29 A A A A

EZ

2 1 999 149 979 139 959 129

Oktober 6* -

-

-

-

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf (Air Berlin 70,-) Abflug 2: Hannover (Germanwings 70,-) Abflug 3: Frankfurt (Air Berlin 50,-), Berlin-Schönefeld (Germanwings 70,-) Abflug 4: Stuttgart (Germanwings 0,-) Flüge ab Hannover und Berlin auf Hin- und Rückflug via Stuttgart Eigenanreise: abzgl. 230,- (Transfer zubuchbar: 30,- Hin und Rück)

*letzter Rückflug

holt habt, geht’s zurück mit einem der Taxiboote (ca. 4,-) nach Liménas. Natürlich könnt Ihr auch wieder zurück wandern.

Biken

lig schöne und abwechslungsreiche Radtour. Mit der Fähre (45 Min.) fahren wir zum Festland und radeln entlang des Flusses durch die unberührte Flusslandschaft des Nestos-Naturschutzgebietes mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt (60 km).

Thassos eignet sich ideal zum Biken. Einfache Touren führen zu malerischen Stränden und idyllischen Dörfern wie Potamia und Panagia, wo im Schatten riesiger uralter Platanen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Anspruchsvoller wird es im Inselinneren, wo das Gebirge mit seinen tiefen Schluchten und kleinen Bächen an die Alpen erinnert. Trails durch üppige Vegetation und durch eine schroffe Bergwelt bis auf 1200 m Höhe lassen das Herz eines jeden Mountainbikers höher schlagen.

Noch mehr Sport

Höhepunkt ist ein Ausflug mit dem Bike in das Naturschutzreservat des NestosFlusses. Hier erwartet Euch eine einma-

Ein kleines Fitnessprogramm, Fußball auf dem hoteleigenen Platz und Tischtennis bilden das kleine Sportprogramm für zwischendurch.

Frosch Mountainbike Station. Etwa 18 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

UNSERE MEINUNG Es dürfte nicht einfach sein, ein so idyllisches und entspanntes Plätzchen wie unseren kleinen Sportclub zu finden. Die unmittelbare Umgebung bietet viel Natur, viel Ruhe und so gut wie keine Bebauung. Dennoch seid Ihr nicht „ab vom Schuss“: das quirlige und im Hochsommer durchaus rummelige Liménas ist mit dem Bike in wenigen Minuten erreichbar. Für Wanderer, Biker, Ruhesu chende und Liebhaber von schönen Stränden ist Thassos eine der schönsten und interessantesten griechischen Inseln. Wassersport wird zwar an vielen Stränden angeboten, ist aber im Grunde uninteressant.

63

-


SARTI GRIECHENLAND 64


Griechenland

AUSFLÜGE & TOUREN

PROGRAMM & TEAM

Thessaloniki

Unser Team ist (fast) rund um die Uhr nur für Euch da: Tagsüber geführte Wanderungen und MTB-Touren, Ausflüge, Beachvolleyballturniere und ein umfangreiches Gymnastik- und Fitnessprogramm. Abends vergnügt man sich an der Open-Air Bar oder feiert eine der legendären SartiParties. Für individuelle Ausflüge können Mietwagen und Mopeds gemietet werden.

Thessaloniki

Sarti

SPORTCLUB

• SPORTCLUB DIREKT AM MEER • GRIECHENLANDS • •

SCHÖNSTE STRÄNDE PARTYS MIT KULTSTATUS BIKEN, WANDERN, SURFEN, NORDIC-WALKING, CATSEGELN, BEACHVOLLEYBALL

Die Altstadt mit Akropolis, das alte restaurierte Hafenviertel, die Fischmarkthallen und die Promenade mit ihren zahlreichen Straßencafés sind unbedingt einen Besuch wert. Dauer inkl. Transfer ca. 8-9 Std. Preis ca. 30,-

Bootsausflug Mit einem gemütlichen Boot geht es entlang der Küste zu den schönsten Badebuchten und verborgensten Plätzen. Türkises Wasser, Baden, Schnorcheln, totales Relaxen, Spaß. Grillabend und Sonnenuntergang inkl. Preis ca. 25,-

Rund um Sithonia

DER ORT: SARTI An einer langgestreckten Sandstrandbucht an der Ostküste Sithonias trifft man auf den kleinen Ort Sarti. Direkt gegenüber befindet sich die geheimnisvolle Mönchsrepublik Athos mit dem gleichnamigen Berg. Sarti, früher ein verträumtes Fischerdörfchen, ist heute beliebter Urlaubsort für ein junges Publikum. Kein Wunder bei den Angeboten: Straßencafés, Tavernen am Strand, Kneipen unterschiedlichster Art und Open-Air-Discos sorgen für eine lebhafte Atmosphäre. Hinzu kommt noch ein Sandstrand direkt vor der Haustür, der seinesgleichen sucht.

SPORTCLUB HOTEL PONTOS Nur ca. 700 m vom Ort entfernt befindet sich das Hotel, mitten in einem großen blühenden Garten und direkt am langen Sandstrand. Eine wunderschöne Anlage mit nur 90 Betten, gebaut im traditionellen griechischen Stil. Alle Zimmer sind mit Sat-TV ausgestattet. Klimaanlage gegen Entgelt (außer Kat. E). Das Hotel bietet Euch darüber hinaus eine Rezeption, eine Open-Air Bar und einen großen Pool (16 x 11m). Besonders umweltfreundlich: die moderne Solaranlage und die hauseigene biologische Kläranlage. Kat. A: sehr geräumige Appartements für 2-4 Pers. mit einem Schlaf- und einem Wohnzimmer mit Sitzgruppe, Badezimmer (Du/WC) und Balkon Kat. B: geräumige Doppel- oder 3-Bettzimmer mit Badezimmer (Du/WC), Balkon Kat. C: Doppelzimmer mit Badezimmer (Du/WC) im Souterrain, Terrasse, (z. T. auch als EZ buchbar) Kat. D: Appartements mit je 2 Doppelzimmern (z. T. auch als EZ buchbar). Pro Zimmer ein eigener Balkon. Für beide Zimmer ein gemeinsames Bad (Du/WC) Kat. E: kl. DZ mit Badezimmer (Du/WC) im Souterrain, ohne Terrasse, ohne Klimaanlage (z. T. auch als EZ buchbar) Verpflegung. Großzügiges Frühstücksbuffet, auch mit Müsli, frischem Obst, Käse, Wurst und Säften. Griechisches Abendbuffet mit kalt-warmen Vorspeisen, frischen Salaten, Fisch, Fleisch, Geflügel, einheimischen und vegetarischen Gerichten sowie leckeren Desserts. Mittags bietet das Restaurant diverse Snacks an.

Auf einer erlebnisreichen Rundreise mit dem Minibus werden die versteckten Schönheiten Sithonias entdeckt. Ihr schmeckt den frischen Fisch im Naturhafen von Porto Koufo, schwimmt in den türkis schimmernden Buchten von Portokalli, träumt im verlassenen Bergdorf Parthenon und genießt den weiten Ausblick an der Taverne „Panorama“. (Tagesausflug von ca. 10.00 bis 16.30 Uhr). Preis ca. 25,-

Bootsausflug zum Berg Athos Die östlichste Halbinsel der Chalkidiki, die seit über 1000 Jahren bestehende Mönchsrepublik Athos, ist für den Normaltouristen nicht zugänglich, ein Besuch nur Männern mit Sondergenehmigung erlaubt. Per Boot ist es jedoch möglich, sich der Halbinsel bis auf wenige Meter zu nähern und die eindrucksvollen Klöster zumindest von außen zu besichtigen (Dauer ca. 8-9 Std.). Preis: ca. 28,-

Biketouren mit Transfer Die beliebteste Tour führt die Westküste entlang. Immer am Meer entlang mit traumhaften Badebuchten führt die Tour durch die Weinberge von Porto Carras bis in das lebendige Neos Marmaras. Von dort werden wir von einem Minibus abgeholt. Die ganz „Harten“ überqueren das menschenleere und einsame Inland und besuchen die Ostküste oder befahren die Schotterwege und Wälder des Itamos Gebirge. Natur pur! Aber Zeit für Badestops oder eine nette Taverne ist immer.

65


SARTI GRIECHENLAND

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Mountainbiking Sithonia ist die schönste und grünste der drei Halbinseln in Nordgriechenland. Die Landschaft ist hügelig mit Berggipfeln bis zu 750 Höhenmetern. Von Sarti aus umrundet eine Küstenstraße mit herrlichem Panoramablick die Halbinsel (Gesamtlänge 110 km). Sandwege und Höhenzüge führen in das einsame Landesinnere. Weite Pinienwälder reichen bis zum Strand und über Schotterpisten erreicht man immer wieder kleine, traumhafte Badebuchten mit kristallklarem Wasser. Entlang der Küste sind die Touren auch für Einsteiger und ungeübte Biker bestens geeignet. Frosch Mountainbike Station. Etwa 25 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

66

Surfen & Cat-Segeln Der Spaß beginnt bereits bei zwei Windstärken und ist spielend leicht zu erlernen. In der geschützten Bucht von Sarti mit ihrem flach abfallenden Sandstrand wird der Einstieg in das Surfen und Kata maran-Segeln gleichermaßen zum Vergnügen. Der leichte thermische Wind ist schräg auflandig und bietet somit sichere Lernbedingungen. Vor allem Einsteiger kommen hier auf ihre Kosten. Frosch Surf-Station. Das Surfmaterial von HiFly mit insgesamt 16 Boards und entsprechenden Riggs ist aktuell und ausgesprochen einsteigerfreundlich. Für fortgeschrittene Surfer stehen Funboards und Profilsegel zur Verfügung. Lizensierte Surflehrer bieten Kurse für Ein- und Aufsteiger an. Der Clou: Bei Buchung und erfolgreichem Abschluß des Anfängerkurses könnt Ihr den Surfpool kostenlos nutzen.

Frosch Cat-Station. Vom einfachen Mitsegeln bis zum Erwerb des internationalen Katamaranscheins könnt Ihr an unserer Station die ganze Palette von Kursen buchen. Besitzer eines anerkannten CatScheins können die 2 Top-Cats der Marke F2 auch ausleihen.

Wandern Etwa drei- bis viermal pro Woche bietet unsere Reiseleitung Wanderungen durch die hügelige, teils gebirgige Landschaft Sithonias an. Lichte Olivenhaine und grüne, blumenübersäte Wiesen wechseln sich ab mit duftender Macchia und dichten Pinienwäldern, die sich vom etwa 800 m hohen Itamos-Gebirge hinunterziehen bis zur Küste. Die insgesamt 50 km lange und max. 30 km breite Halbinsel Sithonia ist überzogen mit einem dichten Netz von Forststraßen, Feld- und Wirtschaftswegen. Die geführten Wanderungen sind grundsätzlich kostenlos. Kosten entstehen lediglich für den Transfer zum Ausgangsort und Endpunkt der Wanderung.


! FAKTEN IN KÜRZE Auffrischungskurs: 4 Std. 60,Prüfungsgebühr VDWS-Surfschein: 25,Aufgrund der besonderen Revierbedingungen zahlen Surfpoolnutzer eine einmalige Gebühr von 15,- Darin ist enthalten eine ausführliche Revier- und Materialeinweisung und ein revierspezifisches Handlingtraining.

LEISTUNGEN Flug nach Thessaloniki • Transfer • Unter kunft wie gebucht • Halbpension • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE

Katamaran-Segeln Schnupperkurs: 4 Std. Umsteigerkurs: 4 Std. Grundkurs: 10 Std. Prüfungsgebühr Katamaranschein: Miete pro Std.:

Surf-Funpool • Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • großes FitnessProgramm • siehe auch Seite 12

Fitnessprogramm

SPORT ZUBUCHBAR

Verbessert Eure Fitness! Mit Aerobic, Stretching, Bodyshaping, Aqua-Gymnastik im Pool, Ruhe und Relaxing bietet unser Team ein umfangreiches Programm (s. S. 12).

Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

Nordic Walking Wir zeigen Euch die korrekte Technik und unterschiedliche Schrittvarianten. Etwa 2-3 x pro Woche bieten wir geführte Nordic Walking Touren an.

TIPPS & NEWS Karibik Die Halbinsel Sithonia ist bekannt für ihre schönen, karibisch anmutenden Buchten. Nie überfüllt, findet man sie wie Perlen aufgereiht die Küste entlang. Es lohnt sich, mit Bike, Kanu oder dem großen Ausflugsboot in die „Karibik“- oder „Goa“-Bucht zu fahren, hemmungslos zu chillen und versonnen einen Sundowner zu schlürfen.

Achtung! Sarti ist eines der beliebtesten Reiseziele bei Frosch, daher oft schnell ausgebucht und bei vielen Gästen Kult! Unser Tipp: Frühzeitig buchen!

Beachvolleyballcamps Auch in diesem Sommer bieten wir wieder unsere beliebten Beach-volleyballcamps an. Vom 21.07.-04.08. und 01.09.15.09. wird wieder unter professioneller Anleitung gebaggert, gepritscht und aufgeschlagen. Aufpreis zum Pauschalpreis 59,- (s. S. 15).

Spezielle Sportwochen Beachvolleyballcamps, s. S. 15 21.07.-04.08. / 01.09.-15.09.

39,-

59,-

Buchung und Bezahlung bei Reiseanmeldung oder vor Ort möglich.

Surfkurse und Verleih Surfpool (mit Grundschein): kostenlos Profi-Surfpool: 1 Std. Profi-Surfpool: 1 Wo. Grundkurs: 12 Std. Schnupperkurs: 3 Std.

Q

85,110,195,35,25,-

15,95,145,45,-

Internet www.halkidiki.com / www.hotel-pontos.gr Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 19,-

SARTI: FROSCH SPORTCLUB PONTOS FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) Kat. A: App., 2-4 Pers., Du/WC, Balkon Kat. B: DZ/ 3-Bett-Z., Du/WC, Balkon Kat. C: DZ, Du/WC, Souterrain, Terrasse Kat. D: App. mit 2 DZ, Du/WC, Balkon Kat. E: Kleine DZ, Du/WC, Souterrain

Mai Abflugtag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4

-

5 S S S S

12 A A A A

Spars. S

Saison A

Saison B

1 679 649 609 579 569

1 709 679 639 609 599

1 2 1 2 1 2 1 729 1029 779 1079 819 1129 699 989 749 1049 789 1089 659 919 709 979 749 1019 149 629 859 679 929 719 969 139 619 839 669 909 709 949 119

Juni 19 A A A A

26 A A A A

2 B B B A

9 B B B B

16 A A A C

23 B B B B

2 979 939 869 809 789

2 1009 969 899 839 819

Juli 30 B B B B

-

7 B D D B

14 C D D C

August 21 C D D C

28 D D D D

-

4 D D D D

11 D D D D

18 D D D D

Saison C

Saison D

September 25 D D D D

1 D D D D

8 C C C C

15 C C C C

22 B B B B

29 A A A A

EZ

Oktober 6 A A A A

13* -

-

-

-

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf (Aegean 0,- bzw. 14.07.-11.08. 50,-/ Air Berlin 70,-), Köln (Germanwings 30,-), Dortmund (Easyjet 30,-) Abflug 2: Hannover (Air Berlin 50,-) Abflug 3: Frankfurt (Aegean 0,- bzw. 14.07.-28.07. 60,-/ Air Berlin 60,-), Berlin-Tegel (Air Berlin 55,-), Berlin-Schönefeld (Easyjet 30,-), Hamburg (Air Berlin 50,-) Abflug 4: Stuttgart (Aegean 0,- bzw. 21.07.-18.08. 50,-/ Air Berlin 50,-), München (Air Berlin 50,-/ Aegean 0,- bzw. 21.07.-18.08. 50,-)/ Nürnberg (Air Berlin 50,-)/ Zürich (Air Berlin 75,-) Eigenanreise: abzgl. 230,- (Transfer zubuchbar: 50,- Hin und Rück) * letzter Rückflug

UNSERE MEINUNG Wer schöne Strände und Landschaften liebt, einen ursprünglichen griechischen Ort sucht und Lust auf einen ungezwungenen Urlaub mit viel Sport, Geselligkeit und Party hat, der ist hier genau richtig. Sarti ist nur in der Hauptsaison ein lebendiger, aber niemals rummeliger Ort. Sportlich wird mit Surfen, Cat-Segeln, Mountainbiken, Beachvolleyball und dem Aktiv-Programm eine Menge geboten, Wandern gibt’s obendrauf. Surfen können wir nur Ein- und Aufsteigern empfehlen, da der Wind nur selten mehr als 3 Beaufort erreicht. Ideal dagegen ist die Halb insel Sithonia zum Biken und Wandern.

67


FOURKA GRIECHENLAND 68


Griechenland Thessaloniki

Fourka

SINGLECLUB

• FROSCH SPORTCLUB FÜR • • •

SINGLES UND ALLEINREISENDE 30 +BUNGALOWS MIT POOL IN HERRLICHER GARTENLANDSCHAFT HOHER PARTYFAKTOR WANDERN, BIKEN, TAUCHEN, NORDIC WALKING, BEACHVOLLEYBALL & FITNESSPROGRAMM

SPORTCLUB TROPICAL Diese traumhaft schöne, kleine Hotelanlage ist exklusiv für Frosch reserviert. Lediglich 48 geräumige und komfortable Bungalows und Zimmer für maximal 96 Gäste gruppieren sich auf einem riesigen Gelände locker um den imposanten Pool. Das gesamte Hotelgelände wirkt wie ein großer, gepflegter Garten mit herrlichen Pflanzen und vor allem viel Platz. Unser Restaurant mit mehreren Terrassen, eine große Lounge mit Bar, eine hübsche Poolbar und natürlich der große Pool mit Sonnenschirmen und Liegen geben dem Hotel ein sehr schönes Ambiente. Das Hotel liegt umgeben von Wiesen vollkommen ruhig etwa 900 m vom Strand und ca. 2 km von Fourka entfernt (mehrmals täglicher Minibusshuttle). Alle Bungalows und Zimmer verfügen über Telefonanschluss, Kühlschrank, Fernseher mit SAT-TV und Klimaanlage (gegen Entgelt).

moderne Galerien, urige Kneipen und Restaurants mit Live-Musik angesiedelt haben, sind unbedingt einen Besuch wert. Dauer inkl. Transfer ca. 8-9 Std. Preis: ca. 25,-

Áfytos Der kleine Ort an der Ostküste der Kassandra gehört mit seinen restaurierten Natursteinhäusern zu den schönsten Orten der Region. Ein Bummel durch die kleinen Gassen oder an der Promenade ist überaus reizvoll.

Bus & Bootsausflug zum Berg Athos Die seit über 1000 Jahren bestehende Mönchsrepublik Athos, ist für Touristen nicht zugänglich. Per Boot ist es jedoch möglich, sich der Halbinsel bis auf wenige Meter zu nähern und die eindrucksvollen Klöster zumindest von außen zu besichtigen. Preis ca. 42,-

Meteora-Klöster

Kassandra, der westlichste Finger der Halbinsel Chalkidiki, ist voller landschaftlicher Reize. Breiter, heller Sandstrand, türkisfarbenes Wasser, bewaldete Hügel und kleine Dörfer sind die Markenzeichen der Region. An der Westküste liegt der kleine Ort Fourka mit zahlreichen Tavernen, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

DER ORT: FOURKA Ganz im Westen der Halbinsel, ca. 100 km von Thessaloniki entfernt, liegt der kleine Ort Fourka, unser Reiseziel auf Kassandra. Im Dorf findet Ihr zahlreiche landestypische Tavernen, Restaurants und Cocktailbars. Das gleichnamige Bergdorf, noch gänzlich ohne Tourismus, ist in einer halben Stunde mit dem Bike zu erreichen. Für Ausflüge in Eigeninitiative können vor Ort Mopeds, Motorroller und Autos gemietet werden.

Kat. A: Bungalows (ca. 45 m2) mit einem Schlafraum, einem Wohn-/Schlafraum (Durchgangszimmer), Bad u. Terrasse. Kat. B: große DZ/3-Bett-Zimmer (ca. 25 m2) mit Bad u. Terrasse, z. T. auch als EZ buchbar Kat. C: DZ (ca. 18 m2) mit Bad u. Terrasse, z. T. auch als EZ buchbar

Wohl eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Griechenlands, eingebettet in eine grandiose Landschaft. Die MeteoraKlöster wurden auf Felskegeln gebaut, die bis zu 300 m aus der Ebene emporragen. Trotz der sehr langen Fahrt lohnt sich ein Besuch! Busausflug von ca. 06.00 bis 21.00 Uhr. Preis ca. 45,-

Sunset Cruise Verpflegung. Großzügiges Frühstücksbuffet, mit Müsli, frischem Obst, Eiern, Käse, Wurst und Säften. Griechisches Abendbuffet mit kalt-warmen Vorspeisen, frischen Salaten, Fisch, Fleisch, Geflügel, einheimischen und vegetarischen Gerichten und leckeren Desserts.

Mit einem gemütlichen Boot geht es die Küste entlang zu den schönsten Badebuchten und Plätzen. Türkises Wasser, Baden, Schnorcheln, Chillen mit Musik und Sonnenuntergang – eine Tour, die Ihr nicht versäumen solltet. Ausflug von ca. 17.00 bis 23.00 Uhr. Preis ca. 35,-

Bootstour Golf von Toroneus

AUSFLÜGE & TOUREN Thessaloniki Nicht umsonst war Thessaloniki Kulturhauptstadt Europas. Die Altstadt mit Akropolis, das alte restaurierte Hafenviertel, die Fischmarkthallen und das alte LagerFabrikgelände Milos, in dem sich heute

Auf einem gemütlichen Boot geht es hinaus in den Golf zwischen den Halbinseln Kasssandra und Sithonia. Die schönsten Badebuchten und Strände locken zum Baden, Sonnen, Schnorcheln und Relaxen. Ausflug ca. 09.30-17.00 Uhr. Preis ca. 35,Teilw. werden die Ausflüge durch örtl. Agenturen geleitet, sie variieren je nach Saison.

69


FOURKA GRIECHENLAND

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Mountainbiking

70

Die sanften und bewaldeten Hügel der Halbinsel Kassandra eignen sich ausgezeichnet zum Radwandern und Mountain Biken. Alle Touren enden immer am Meer. Geführte Touren gehen über Höhenwege oder direkt am Meer entlang zu den benachbarten, oft einsamen Stränden. Mit dem Bike besuchen wir den weithin bekannten Bauernmarkt in Kassandria, befahren einen zentralen Höh-

enwanderweg mit traumhaften Ausblicken auf beide Küsten der Halbinsel, fahren durch das Sani Naturschutzgebiet mit seinen Ausgrabungen, dem Vogelbiotop und nach Afitos, einem der ältesten Dörfer der Chalki diki und vieles mehr. Frosch Bike Station. Etwa 25 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

Tauchen & Schnorcheln In Zusammenarbeit mit dem einzigen deutschen Padi-Dive-Center „Dive Club Kassandra“ auf der Halbinsel bieten wir Euch diverse Möglichkeiten, die faszinierende Unterwasserwelt der Kassandra kennenzulernen. In ungezwungener Atmosphäre könnt Ihr wählen zwischen: Schnuppertauchen und Schnorchelausflügen, Padi Ausbildung bis zum Assistant Instructor, Leihausrüstung, Flaschenfüllung und natürlich Tauchausfahrten zu den besten Tauchplätzen. Alle


Kurse beinhalten die Leihausrüstung sowie die Transfers zu den Tauchplätzen. Der „Dive Club Kassandra“ ist nach EN 14467 zertifiziert und seit September 06 anerkanntes Padi Five Star Divingcenter und erfüllt damit überdurchschnittlich die hohen Anfor derungen des Weltverbandes PADI.

Wandern Die Wandermöglichkeiten auf Kassandra zählen zu den besten des Landes. Viel Natur und einige vom Tourismus weitgehend unberührt gebliebene Bergdörfer werdet Ihr auf diesen Wanderungen erleben. Höhepunkt ist der einsame Höhenwanderweg mit wunderschönen Ausblicken auf beide Küsten (22 km, 5 Std.) Drei- bis viermal pro Woche bieten wir Wanderungen von 3 bis 5 Std. Länge mit mäßigen Höhenunterschieden (200-300 m) an. Meistens starten wir vom Hotel, manchmal benötigen wir einen Bus- oder Taxitransfer (Transferkosten).

Nordic Walking Wir zeigen Euch die korrekte Technik und unterschiedliche Schrittvarianten. Etwa 2-3 x pro Woche bieten wir geführte Nordic Walking Touren an.

! FAKTEN IN KÜRZE

Fitnessprogramm Mit Aerobic, Stretching, Bodyshaping, Aqua-Gymnastik im Pool, Ruhe und Relaxing bietet unser Team ein umfangreiches Programm (vgl. auch S. 12). Im Garten unserer Hotelanlage haben wir ein Beachvolleyballfeld angelegt. Boule, Wasserspiele in dem riesigen Pool und einiges mehr gehören zum Programm.

Schnuppertauchen im Pool: Discover Scuba Diving (Theorie, Flachwassertraining, Tauchgang im Meer):

LEISTUNGEN Flug nach Saloniki • Transfer • Unterkunft • Halbpension • Strandshuttle • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Kurse (inkl. Leihausrüstung und entsprechendem Padi-Manual mit Tabelle): Padi Scuba Diver: Padi Open Water Diver: Padi Advanced Open Water Diver: Padi Rescue Diver:

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • großes Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

35,70,-

290,430,320,430,-

Tauchen (inkl. Flasche, Blei, Ausfahrt): 1/4 Tauchgang: 35,-/130,6/10 Tauchgänge: 200,-/330,-

TIPPS & NEWS SPORT ZUBUCHBAR

Wanderwochen Der Aufenthalt im Sportclub lässt sich wunderbar mit den Chalkidiki-Wanderwochen für Singles kombinieren, siehe auch S. 143.

Flexibler Aufenthalt

Buchung und Bezahlung bei Reiseanmeldung oder vor Ort möglich.

Festbikes Festbike inkl. Extras pro 7/9/12 Tage, s. S. 12:

Internet www.diveclub-kassandra.de

39,-/50,-/67,-

Tauchen & Schnorcheln Erlebnisprogramme: Schnorchelausflug:

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 19,-

35,-

Reisedauer von 7, 9, 12 oder 14 Tagen in der Zeit vom 05.05.-07.07.möglich.

Q

FOURKA: FROSCH SPORTCLUB TROPICAL FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS. Sparsaison S

UNSERE MEINUNG

Übernachtungen 7 9 12 Kat. A: Bungal., 2-4 Pers., Du/WC, Terr. 609 719 869 Kat. B: gr. DZ/3-Bett-Zi., Du/WC, Terr. 589 699 849 Kat. C: DZ, Du/WC, Terr. 569 679 829

Saison A

14 7 9 12 959 649 759 909 939 629 739 889 919 609 719 869

Saison B 14 7 9 12 14 999 679 789 939 1029 979 659 769 919 1009 959 639 749 899 989

Saison C

EZ

7 9 12 14 729 839 989 1079 709 819 969 1059 689 799 949 1039

ÜN 25 25

Ermäßigung von 15,- pro Übernachtung für die 3. und 4. Person in den Kat. A und B

Club 30 ±. Ihr reist allein und seid zwischen 25 und 45 Jahre alt? Ihr wollt Sport, viel Party und ganz locker nette Leute kennen lernen? Dann seid Ihr im Sportclub Tropical genau richtig. Von Mai bis Ende Oktober haben wir unseren kleinen Sportclub für Alleinreisende, Sportler und Partygänger reserviert. An der Bar, am Pool und auf der Gartenterrasse ist Platz für Open-Air-Parties ohne Ende. Fast jeden Abend bietet unser Team Musik von den 60ern bis heute. Natürlich ist auch tagsüber eine Menge los. Geführte Rad- und Mountainbiketouren, Wanderungen, Beachvolleyball- und Bouleturniere sowie unser Fitnessprogramm halten Euch in Bewegung.

Mai Abflugtage Donnerstag Abflugtage Samstag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4

-

5 7 S S S S

12 14 A A A A

Juni 19 21 A A A A

26 28 A A A A

2 4 B B B A

9 11 B B B B

16 18 A A A C

23 25 B B B B

Juli 30 B B B B

2 B B C B

7 14* 9* B C C B -

August -

-

-

-

-

September

- - 1 8 15 22 - - - - - - - C C C B - - C C C B - - C C C B - - C C C B

29 A A A A

Oktober 6 13* - - A - A - A - A - -

- - - - - - -

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf (Aegean 0,- bzw. 14.07.-11.08. 50,-/ Air Berlin 70,-), Köln (Germanwings 30,-), Dortmund (Easyjet 30,-) Abflug 2: Hannover (Air Berlin 50,-) Abflug 3: Frankfurt (Aegean 0,- bzw. 14.07.-28.07. 60,-/ Air Berlin 60,-), Berlin-Tegel (Air Berlin 55,-), Berlin-Schönefeld (Easyjet 30,-), Hamburg (Air Berlin 50,-) Abflug 4: Stuttgart (Aegean 0,- bzw. 21.07.-18.08. 50,-/ Air Berlin 50,-), München (Air Berlin 50,-/ Aegean 0,- bzw. 21.07.-18.08. 50,-)/ Nürnberg (Air Berlin 50,-)/ Zürich (Air Berlin 75,-) Abflug/Rückflug Samstag: zusätzl. Zuschlag von 10,- pro Strecke auf allen Flügen Eigenanreise: abzgl. 230,- (Transfer zubuchbar: 60,- Hin und Rück) * letzter Rückflug 71


SKIATHOS GRIECHENLAND

72


bendigen Inselhauptstadt Skiathos-Stadt, die gegen kleines Geld per Taxi oder Linienbus leicht zu erreichen ist. Volos Griechenland

Skiathos Skopelos

SPORTCLUB

• KLEINES HOTEL IN • • • •

TOLLER LAGE SKIATHOS – DIE KARIBIK GRIECHENLANDS SKOPELOS – DIE UNGLEICHE SCHWESTER BILDERBUCHSTRÄNDE SEGELTÖRNS

Skiathos gehört wie die Nachbarinseln Skopelos, Alonissos, Skyros und ein paar unbewohnte Inseln zu den nördlichen Sporaden. Hügelige Landschaft, dichte Nadelwälder und Olivenhaine kennzeichnen die nördlichen Sporaden. Berühmt sind die Inseln aber vor allem durch ihre phantastischen Sandstrände und ihr kristallklares Wasser. Skiathos ist ein wahres Badeparadies und wird oft zu Recht die „griechische Karibik“ genannt. In der Hauptsaison pulsiert in Skiathos das Leben. Vor allem in der Hauptstadt wird dann die Nacht zum Tag. Skopelos ist landschaftlich eine der schönsten Inseln Griechenlands. Dicht bewaldet durchziehen riesige Kiefernwälder, Oliven- und Mandelbaumhaine die Insel. Hinzu kommen herrliche Buchten, jede Menge Kirchen und Klöster und eine sehr hübsche, inseltypische Architektur. Skopelos ist z.B. Ziel unseres Ausfluges „Inselhopping“.

DER ORT: SKIATHOS STADT Unser Standort ist Skiathos Stadt, der lebendige Hauptort der Insel. Idyllisch ziehen sich kleine, weiße Häuser eng aneinander gereiht um den Hafen und die Hügel hinauf. Sehr lohnenswert ist ein Spaziergang durch die zahllosen, verwinkelten Gassen. Nachts erscheint der Ort toll beleuchtet. Dann geht die Show erst richtig los. Das Nachtleben von Skiathos Stadt ist lässig locker, ausgelassen und international. Häufig enden die Nächte in den frühen Morgenstunden. In der Nebensaison geht es deutlich gemächlicher zu.

Ausstattung. Das Haus verfügt über insgesamt 18 Doppelzimmer (Erdgeschoss und 1. Etage) sowie 9 Maisonette-Wohnungen für 2-4 Pers. (2. Etage). Alle Zim mer sind mit Du/WC, Balkon oder Terrasse, kleiner Küchenzeile mit Kühlschrank und Elektroplatten, sowie Sat-TV und Klimaanlage (gegen Entgelt) ausgestattet. Die Einrichtung ist für griech. Verhältnis se modern und freundlich. Im Garten erwartet Euch ein schöner Pool (7 x 12 m), sowie unser kleines Restaurant mit Bar. Schöne Schattenplätze mit Liegestühlen runden das gelungene Ambiente ab. Überall könnt Ihr den faszinierenden Blick auf’s Meer und die umliegende Inselwelt genießen; ein wunderschöner Platz zum Träumen und/oder für den Sundowner. Kat. A: Maisonette-Wohnung (2-4 Pers.), Schlafempore (Doppelbett) mit separatem WC, Wohn-/Schlafraum mit 2 Schlafsofas (Durchgangszimmer), Balkon, Bad mit Du/WC, kl. Küchenzeile mit Elektroplatten und Kühlschrank, 2. Etage Kat. B: DZ, Bad mit Du/WC, Balkon, kl. Küchenzeile mit Elektroplatten und Kühlschrank, 1. Etage Kat. C: DZ, Bad mit Du/WC, Terrasse, kl. Küchenzeile mit Elektroplatten und Kühlschrank, Erdgeschoss Verpflegung. Großzügiges Frühstücksbuffet, auch mit Müsli, frischem Obst, Eiern, Käse, Wurst und Säften. Griechisches Abendbuffet mit kalt-warmen Vorspeisen, frischen Salaten, Fisch, Fleisch, Geflügel, einheimischen und vegetarischen Gerichten sowie leckeren Desserts. An einem Abend pro Woche bleibt die Küche kalt; dann habt Ihr die Möglichkeit z.B. eine Taverne oder ein Restaurant in SkiathosStadt zu besuchen. Hier findet Ihr eine reiche Auswahl von frischem Fisch bis hin zu internationalen Gerichten.

SPORTCLUB AGNADI Lage. Agnadi bedeutet in der Poesie der griechischen Sprache etwa „weiter Blick auf’s Meer“. Und das trifft es hundertprozentig: Hier genießt Ihr vom Pool und von allen(!) Zimmern einen traumhaften Blick weit über das Meer bis hin zu den Inseln Skopelos und Euböa. Die hübsche, kleine Hotelanlage in wunderbar ruhiger Lage ist als Frosch Sport club exklusiv für uns reserviert und wird von einem kleinen engagierten Team geführt. Zum schönen Strand von Vasilias (ausgezeichnet mit der blauen Flagge!) geht es ca. 200 m hinunter zur Küste. Und nur gerade mal 3 km sind es bis zur le-

73


SKIATHOS GRIECHENLAND

74

AUSFLÜGE & TOUREN

PROGRAMM & TEAM

Die Strände sind der ganze Stolz von Skiathos. 66 solcher Traumstrände, die teilweise nur vom Meer aus zu erreichen sind, verteilen sich vornehmlich im Süden der Insel. Seetaxis und Kaíkis fahren mehrmals täglich von Skiathos-Stadt zu den angesagtesten und verborgensten Stränden der Insel. Unbedingt lohnenswert sind Ausflüge mit der Fähre auf die Nachbarinseln Skopelos und Alónissos. Auf unserem Tagesausflug „Traumstrandexkursion“ fahren wir mit einem Boot zu den schönsten Stränden der Südküste, setzen die Reise entlang der einsamen Strände der Nord-West-Küste fort, sehen die Ruinen von Castro vom Boot aus und erreichen schließlich den Traumstrand von Lalaria. Ein unbedingtes „Muss“ für Euren Urlaub.

Neben einem breit gefächerten Programm aus Mountainbike-Touren und Wanderungen hat unser Team noch einiges mehr zu bieten. Ein kleines Fitnessprogramm gehört ebenso dazu wie unsere vielfältigen Ausflüge. Auch abends ist es auf Skiathos nie langweilig. Ihr vergnügt Euch an unserer kleinen Open-Air Bar oder Ihr seid in wenigen Minuten mit dem Bike, Taxi oder zu Fuß in dem lebhaften Skiathos- Stadt mit ausgeprägtem Nachtleben.

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Wandern Insbesondere der saftig grüne und dicht mit Pinienwäldern bewachsene Inselnorden ist ein schönes Wandergebiet. Vom höchsten Berg (433 m) bietet sich eine traumhafte Aussicht über die ganze Insel. Aber auch das sanft hügelige Inselinnere

ist dicht mit Nadelbäumen und Olivenhainen durchzogen. Wanderungen führen zur ehemaligen Hauptstadt Castro, heute eine tote Stadt mit sehenswerter Kirche, und zu drei hübschen Klöstern. Willkommene Unterbrechung sind Badestopps an den abgelegenen, nahezu einsamen Stränden der Nordküste. Ein besonderes Highlight ist auch der Zauberwald. Ein freigelegtes Bach-Tal mit alten, wunderlich ausschauenden Bäumen in allen Grün-Schattierungen – kaum vorstellbar dass es solche Plätze auf einer griechischen Insel überhaupt geben kann. Drei- bis viermal pro Woche bieten wir geführte Wanderungen an. Wandern auf Skopelos. Nur 7 km von Skiathos entfernt liegt die deutlich ruhigere Insel Skopelos, ein Traum für Wanderer und Naturliebhaber. Hier erwarten uns spektakuläre Steilküsten im Norden, ein bergiges Inselinneres und ein hügeliger Süden mit zahlreichen schönen Stränden. Auf unserem Ausflug „Inselhopping“ ziehen wir durch die malerischen Straßen, erfahren etwas von der Geschichte der


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

SPORT ZUBUCHBAR

Flug nach Volos/Skiathos • Transfer mit Bus und ggf. Schiff • Unterkunft • Halbpension (7x Frühstück, 6x Abendessen pro Woche) • Aktiv- u. Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12 Internet www.skiathos.gr www.agnadi-hotel-skiathos.gr

+ SPORT INKLUSIVE

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 20,-

Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • kleines Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

Q

39,-

SKIATHOS: FROSCH SPORTCLUB AGNADI FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) Kat: A: Maisonette (2-4 Pers.), Balkon, Du/2 WC, 2. Etage Kat. B: Doppelzimmer, Balkon, Du/WC, 1. Etage Kat. C: Doppelzimmer, Terrasse, Du/WC, Erdgeschoss Segeltörns

Spars. S

Saison A

Saison B

1 639 619 599 428

1 679 659 639 448

1 2 1 2 1 2 1 719 1029 769 1079 819 1129 699 989 749 1039 799 1089 139 679 949 729 999 779 1049 139 468 478 -

2 949 909 869 -

2 989 949 909 -

Saison C

Saison D

EZ

Ermäßigung von 150,-/Wo. für die 3. und 4. Person in Kat. A. Die Preise für Segeltörns gelten in der Kombination mit dem Hotelaufenthalt und beinhalten alle Transfers. Für den Segeltörn richtet sich der Saisonpreis nach der jeweiligen Segelwoche. Segeltörns ohne Hotel Siehe Seite 184. Mai Abflug Freitags Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4 Segeltörn

- 6 13 20 27 3 - S A A A B - - - - - - S A A A B - S A A A A - - - - - -

Juni 10 B B B -

17 A A C -

24 B B B -

Juli -

1 B D B -

8 C D C S

15 C D C A

August 22 C D C A

29 D D D B

-

5 D D D B

12 D D D B

19 D D D B

September 26 D D D C

2 D D D C

9 C C C B

16 C C C A

23 C C C S

30 B B B S

Oktober 7* -

-

-

-

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf 0,- bzw. via Nürnberg 60,Abflug 2: Abflug 3: Hamburg 60,-/ Berlin-Tegel 60,Abflug 4: Nürnberg 0,-/ Wien 60,Flüge vom 06.05.-07.10. ab Düsseldorf, Hamburg, Berlin und Wien auf Hin- und Rückflug via Nürnberg, Zielflughafen Volos. Flüge vom 27.05.-06.10. nur ab Düsseldorf direkt nach Skiathos. Eigenanreise: abzgl. 300,- (Transfer zubuchbar zu den Zeiten der Air Berlin Flüge: ab Volos 120,- / ab Skiathos 20,- für Hin und Rück) * letzter Rückflug

Insel und haben auch noch Zeit shoppen zu gehen oder eine der zahlreichen Kirchen der Insel zu besichtigen.

men. Natürlich findet Ihr auch diverse Anbieter für Wasserski, Wakeboard etc. An einigen Stränden gibt es zudem Beachvolleyball-Plätze.

Mountainbiking Einfache geführte Touren gehen über Skiathos-Stadt an die Südküste, zu den herrlichen Stränden von Tzaneria und Koukounaries oder zu den einsamen Stränden an der Nordküste. Anspruchsvoll sind die Touren in das unmittelbar an Skiathos angrenzende Inselinnere. Diese vegetations- und abwechslungsreiche Landschaft beginnt bereits unmittelbar hinter dem Ort. Frosch Mountainbike Station. Etwa 18 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

TIPPS & NEWS Segeltörns Die nördlichen Sporaden sind ein phantastisches Segelgebiet! Eine Vielzahl traumhafter, teilweise unbewohnter Inseln und idyllische Ankerplätze machen die Region zu einem tollen Revier, s. S. 184.

UNSERE MEINUNG Kaum zu glauben, dass in Deutschland das Reiseziel Skiathos so gut wie gar nicht angeboten wird. Dabei ist es ein Traumziel für alle, die schöne Strände und Landschaften lieben und einen hübschen Ort mit lebendigem Nachtleben suchen. Auch wenn im Hochsommer hier richtig viel los ist, die Atmosphäre bleibt immer angenehm lässig. Geniesser kommen im Frühjahr oder Herbst, dann ist wieder Platz in den verwinkelten Gassen von SkiathosStadt und die Strände zeigen sich wieder in ihrer ganzen Schönheit. Zu Recht gehört Skiathos zu den schönsten und interessantesten griechischen Inseln und unser Sportclub Agnadi begeisterte bereits im Eröffnungsjahr 2009.

Noch mehr Sport Auf Skiathos gibt es diverse Tauchschulen, die teilweise ihre Gäste mit dem Boot von Skiathos-Stadt zur Basis transferieren oder zum Schnorcheln mit hinausneh-

75

-


LESBOS GRIECHENLAND

76


Molyvos Lesbos

SPORTCLUB

• IDYLLISCH GELEGENER • • •

SPORTCLUB DIREKT AM MEER PETRA & MOLYVOS: ORTE MIT ATMOSPHÄRE UND FLAIR IM REISEPREIS ENTHALTEN: SURFEN, BIKEN, WANDERN, NORDIC WALKING VIEL URSPRÜNGLICHES GRIECHENLAND

Die Insel Lesbos in der Ostägäis ist die drittgrößte griechische Insel und doch als Ferienziel kaum bekannt. Das schadet aber nicht. So ist viel erhalten geblieben, was Griechenland ausmacht: unverfälschte Natur, ursprüngliche Dörfer und die traditionelle Gastfreundschaft. Selbst die touristischen Zentren sind noch recht beschauliche Orte mit griechischem Flair.

Ausstattung. Im Hauptgebäude befinden sich die Rezeption, eine große Lobby, die Bar und der Speisesaal. Gefrühstückt wird auf der schönen, großen Sonnenterrasse mit Pergola. Das WLAN-Netz des Hotels kann mit eigenem Laptop kostenlos genutzt werden, gleiches gilt für die hoteleigenen Rechner bei einer Nutzung bis 15 Min. Die Zimmer des Haupthauses (Kat. C bis E) sind umfassend renoviert und verfügen über ein modernes Badezimmer mit Du/WC, Balkon, Klimaanlage (Nutzung inklusive!), Sat-TV-Flatscreen, Telefon, Safe (kostenlos) und Kühlschrank. Einige Zimmer (Kat. A und B), die exklusiv für uns reserviert sind, befinden sich in einem kleinen, einfachen Strandgebäude, das ca. 100 m vom Hauptgebäude entfernt, direkt am Meer liegt. Zu diesem Gebäude gehört auch ein schöner Vorgarten mit Tischen und Stühlen sowie Hängematten unter schattigen Bäumen. Die Zimmer der Kat. A verfügen zudem über eine kleine Terrasse direkt über dem Wasser – traumhaft! Alle Zimmer des Strandgebäudes sind zudem mit Kühlschrank und Klimaanlage, nicht aber mit TV und Telefon ausgestattet.

PROGRAMM & TEAM Neben einem breit gefächerten Programm aus Mountainbike-Touren, Wandern, Surfen und Cat-Segeln hat unser Team noch einiges mehr zu bieten. Nordic Walking und ein kleines Fitnessprogramm gehören ebenso dazu wie Ausflüge nach Petra und Molyvos. Auch abends ist es auf Lesbos nie langweilig: in wenigen Minuten seid Ihr mit dem Hotelbus oder Taxi in dem lebhaften Ort mit vielen Tavernen und einigen originellen Bars.

Strandgebäude „Almira“ Kat. A: DZ mit Du/WC, Meerblick, kl. Terrasse über dem Wasser Kat. B: DZ mit Du/WC, Terrasse

DER ORT: MOLYVOS In den 50er Jahren rechtzeitig unter Denkmalschutz gestellt ist das uralte Molyvos ein touristisches Zentrum der Insel und trotzdem ein pittoreskes, wunderschönes Städtchen. Die engen Gässchen des historischen Dorfkerns mit ihren neoklassizistischen Natursteinhäusern werden von einer stattlichen Burgruine gekrönt. Es fehlen große Ferienanlagen, Hotels und Pensionen passen sich gut in die Landschaft ein. Molyvos und auch das benachbarte Petra (6 km entfernt) sind echte Dörfer geblieben mit viel Flair und einer großen Auswahl an Tavernen und Cafés. Sehr angenehm: ein regelmäßig verkehrender Pendelbus verbindet Molyvos, Petra, Anaxos und damit auch die verschiedenen Strände im Norden von Lesbos.

SPORTCLUB APHRODITE Lage. Die kleine Hotelanlage überzeugt besonders durch ihre idyllische Lage. Sie liegt allein, in hügeliger Umgebung und direkt an einer großen, nahezu privaten Badebucht. Vom Pool, der Frühstückster rasse, der Strandtaverne und vielen weiteren Plätzen des weitläufigen Geländes aus habt Ihr einen wunderschönen Blick aufs Meer. Bis ins Ortszentrum von Molyvos sind es ca. 1,5 km, in ca. 20 Fußminuten gut zu schaffen, aber aufgrund des hügeligen Geländes durchaus ein wenig anstrengend. Der kostenlose Pendelbus des Hotel verkehrt 4-mal täglich. Den Kieselstrand der Bucht erreicht man durch den weitläufig angelegten Garten mit schönem Poolbereich. Liegen und Sonnenschirme stehen am Strand und am Pool kostenlos zur Verfügung. Hier lässt es sich unter Palmen und Olivenbäumen herrlich relaxen. Schönster Platz ist die kleine, hoteleigene Taverne direkt am Strand.

Hauptgebäude „Aphrodite“ Kat. C: DZ mit Du/WC (ca. 20 m2), Balkon Kat. D: Superior DZ für 2-3 erw. Pers. mit Du/WC (ca. 30 m2), Balkon Kat. E: Suite für 2-4 erw. Pers. mit Du/WC (ca. 35 m2), 2 Balkone Verpflegung & Service. Das Hotel bietet ein gutes Frühstück in Buffetform. 5 mal pro Woche wird ein gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant oder in der idyllischen Strandtaverne direkt am Wasser serviert, das bereits im Reisepreis enthalten ist. An den übrigen zwei Abenden habt Ihr die Möglichkeit, die verschiedenen Tavernen und Restaurants in Molyvos zu besuchen, die von frischem Fisch bis zu internationaler Küche eine reichhaltige Auswahl anbieten. Besonders schön ist das Ambiente im alten Hafen direkt am Wasser. Zimmerservice: Reinigung 6 x pro Woche, Handtuch- und Bettwäschewechsel 2 x pro Woche.

AUSFLÜGE & TOUREN Thermalquellen von Efthaloú Mit dem Bike in wenigen Minuten erreichbar sind die heißen Quellen von Efthaloú, die mit 43° bis 46° aus der Erde kommen und gegen Rheuma, Ischias und Athritis helfen sollen.

Der Wilde Westen Auf dieser Rundreise könnt Ihr den bizarren Westen von Lesbos kennenlernen. Das berühmte Kloster Limonos, der „versteinerte Wald“ und das Vogel- und Naturparadies am Golf von Kalloni sind die Höhepunkte dieser Tour mit Badestopp am schönsten Strand der Insel. Preis ca. 30,-

77


LESBOS GRIECHENLAND

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM

bis zum Bergdorf Petri. Über alte Pfade und Blumenwiesen steigen wir wieder ab zum Sandstrand von Petra. Gehzeit 4,5 Std.

Wandern Der größte Teil von Lesbos ist fruchtbar und üppig grün. Die Landschaftspalette reicht von großen Waldgebieten über farbenprächtige Blumenwiesen bis zur kargen Halbwüste im Westen der Insel. Das Hinterland von Molyvos wird vom Lepétymnos-Massiv beherrscht (968 m). Ein Geflecht kleiner Wege und Pfade erschließt die bergige Region - ein Paradies für Wanderer. Hier sieht man sie noch, Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, Hirten mit ihren Schafen und die Gemeinschaften alter Männer im Kafeníon. Viele Wanderungen können direkt vom Hotel aus oder mit öffentlichen Bussen durchgeführt werden.

78

Beispiel. Der Pfad der Wassermühlen. Von Petra aus führt die Wanderung durch eine Schlucht mit vielen aufgegebenen und teilweise verfallenen Wassermühlen

Grundsätzlich sind Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

Nordic Walking Biken Die geographische Lage zwischen Meer und Bergen macht unseren Standort für Biker ebenso perfekt wie für Wanderer. Schöne und relativ anspruchsvolle Touren führen am Meer entlang zu den bildschönen Orten Skála Sykminiás, einem der schönsten Hafenorte Griechenlands, oder Petra mit schönen Stränden und herrlichem Sonnenuntergang. Wer’s sportlicher mag, findet im bergigen Hinterland geradezu ein Paradies mit überaus lohnenswerten Zielen. Für Einsteiger bieten wir leichtere Touren in beide Richtungen entlang der Küste. Die mittelschweren und schweren Touren (ca. 35-70 km) führen in das gebirgige Hinterland. Frosch Mountainbike Station. Etwa 20 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung.

Wir zeigen Euch die korrekte Technik und unterschiedliche Schrittvarianten. Etwa 2-3 x pro Woche bieten wir geführte Nordic Walking Touren an.

Surfen und Cat-Segeln Unsere Wassersportstation mit einer Windsurf- & Katamaran-Schule liegt auf dem Gelände unseres Hotels und nur wenige Meter vom Strand entfernt. Die große Bucht macht den Einstieg in das Surfen und Cat-Segeln zu einem echten Vergnügen. Aufgrund des Kieselstrandes sowie einiger Steine im Wasser empfehlen wir Badeschuhe. Die vorherrschenden Nord- und Nordnordwestwinde sorgen fast immer für schräg auflandigen Wind. In den Sommermonaten wird der atmos phärische Wind durch überregionale Thermik (Meltemi) verstärkt. Durchschnittlich bläst der Wind mit 3 Windstärken. Die


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

Grundkurs 12 Std.: 145,Auffrischungskurs 4 Std.: 60,Prüfungsgeb. VDWS-Surfschein: 25,Surfpool (mit Grundschein) 15,inkl. ausführl. Material- u. Reviereinweisung.

Flug nach Lesbos • Transfer • Unterkunft wie gebucht • 7x Frühstück • 5x Abendessen • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Cat-Segeln Schnupperkurs 4 Std.: Grundkurs 10 Std.: Aufbau- oder Umsteigerkurs 4 Std.: Prüfungsgeb. Cat-Schein: Cat-Miete (mit Cat-Schein) 1 Std.:

+ SPORT INKLUSIVE Surf-Funpool • Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • kleines Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

Buchung und Bezahlung bei Reiseanmeldung oder vor Ort möglich.

SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

Internet www.molivos.net www.lesvos-web.com www.aphrodite-hotel-lesvos.com

39,-

Surfkurse und Verleih Profi-Surfpool 1 Std.: Profi-Surfpool 1 Woche: Schnupperkurs 3 Std.:

Q

15,95,45,-

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 24,-

LESBOS: FROSCH SPORTCLUB APHRODITE FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Spars. S

Saison A

Saison B

Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) 1 2 1 2 1 2 Kat. A: Strandgebäude, DZ, Du/WC, Meerblick, Terrasse 659 939 689 969 729 1029 Kat. B: Strandgebäude, DZ, Du/WC, Terrasse 639 919 669 949 709 1009 Kat. C: Hauptgebäude, DZ, Du/WC, Balkon 629 899 659 929 699 989 Kat. D: Hauptgeb., Superior DZ, 2-3 Pers., Du/WC, Balkon 669 959 699 989 739 1049 Kat. E: Hauptgeb., Suite, 2-4 Pers., Du/WC, 2 Balkone 689 979 719 1009 759 1089 Ermäßigung: 3. Person in Kat. D: 69,- pro Wo. 3./4. Person in Kat. E: 75,-/100,- pro Wo. Mai Abflugtag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4

-

4 S S S S

11 S S S S

Juni 18 A A A A

25 A A A A

1 B B B A

8 B B B B

15 A A A C

Juli 22 B B B B

29 B B B B

6 B C D B

13 B D D B

20 B D D C

August 27 D D D C

-

3 D D D D

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf 35,- / Köln 60,Abflug 2: Hannover 60,Abflug 3: Hamburg, Berlin 60,Abflug 4: München 0,Eigenanreise: abzgl. 320,- (Transfer zubuchbar: 50,- Hin und Rück)

Windwahrscheinlichkeit über 4 Bft liegt im Juni/Juli/August bei 24-32% (Quelle: www.windfinder.de).

Frosch Surf - und Cat-Station Surfen. Das Surfmaterial mit ca. 19 Boards und entsprechenden Riggs ist aktuell und ausgesprochen ein- und aufsteigerfreundlich. Ein lizensierter VDWS- Surflehrer bietet Kurse für Ein- und Aufsteiger an. Der Clou: Die Benutzung des gesamten Schulungsmaterials ist für unsere Gäste kostenlos, sofern es nicht aktuell im Surfunterricht eingesetzt ist. (Voraussetzung: VDWS-Schein oder ähnliche Qualifikation). Für die Revier- und Materialeinweisung zahlen Schulpool-Nutzer lediglich einen einmaligen Betrag von 15,-. Cat-Segeln. Vom einfachen Mitsegeln bis zum Erwerb des internationalen Katamaranscheins könnt Ihr an unserer Station die ganze Palette von Kursen buchen. Besitzer eines anerkannten Cat-Scheins können unseren Top-Cat auch ausleihen.

85,195,110,35,25,-

10 D D D D

17 D D C D

24 D C C D

Saison C

Saison D

1 759 739 729 769 789

1 799 779 769 809 829

2 1079 1059 1039 1119 1179

September 31 D C C D

7 C C C D

14 C C C C

21 C C C C

28 C C C C

EZ

2 1 1129 1109 1089 149 1159 1219 -

Oktober -

5 B B C B

12 A A C A

19 26* A C A A -

Flüge ab Köln, Hannover, Hamburg und Berlin auf Hinund Rückflug via München * letzter Rückflug

TIPPS & NEWS UNSERE MEINUNG Einer der Vorzüge unseres Hotels ist die gute Lage zu den kulturellen und natürlichen Attraktionen von Lesbos. Viele Biketouren und Wanderungen können am Hotel starten, für andere benötigen wir einen Transfer.

Ausflüge auf eigene Faust Ausflüge nach Petra, Molyvos, zu den umliegenden Stränden und sogar bis zur Hauptstadt Mytilíni sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu organisieren. Auch ein Tagesausflug mit dem Mietwagen oder den relativ preiswerten Taxis ist auf jeden Fall lohnenswert. Unsere Reiseleitung hilft bei der Planung.

Eine Kombination überaus glücklicher Faktoren macht den Reiz dieser Reise aus. Ein idyllisch und direkt am Meer gelegenes Hotel verbindet sich mit dem Charme uralter, historischer Orte mit Flair und hervorragenden Sportmöglichkeiten. Geruhsamkeit oder lebendiges Leben – ganz wie Ihr wollt. Hinzu kommt eine großartige Landschaft und das, was wir in Griechenland immer noch heimlich suchen: lebendige Szenen aus scheinbar vergangenen Zeiten. Allein zum Baden wäre Lesbos zu schade, dafür gibt es sicherlich auch bessere Möglichkeiten. Aber in dieser Kombination gehört Lesbos zu den ganz Großen.

79

-


SAMOS GRIECHENLAND

80


Kokkari Samos

Samos

Türkei

SPORTCLUB

• KLEINES HOTEL IN • • • •

BESTER LAGE KOKKARI – GRIECHENLANDS SCHÖNSTES DORF TOPSPOT FÜR SURFER, BIKER UND WANDERER BILDERBUCHSTRÄNDE SEGELTÖRNS

Samos gehört zu den fruchtbarsten und blumenreichsten Inseln der Ägäis. Weite Teile sind mit Eichen, Pinien, Zypressen und Kiefern bewaldet, der zentrale Bergrücken ist von Weinbergterrassen überzogen. Auf Samos vermisst man nichts: Schöne, kleine Buchten, einsame Bergklöster, vorzüglichen Wein und eine faszinierende, teilweise kaum erschlossene Landschaft.

DER ORT: KOKKARI Unser Standort ist der kleine, malerisch gelegene Ort Kokkari im Norden der Insel. Malerische Gassen, eine kleine Strandpromenade mit Tavernen, eine idyllische Bucht, schöne ausgedehnte Kiesstrände und nur wenige Minuten vom Ort entfernt die traumhaft schönen Strände Lemonaki und Tsamadou. Das Dörfchen hat Atmosphäre und ist zweifellos der schönste Ort auf Samos. Die Lage von Kokkari ist perfekt: hier liegen die schönsten Strände, Surfer finden die besten Windbedingungen und das Wandergebiet beginnt unmittelbar hinter dem Ort. Auch wer Betriebsamkeit und ein nettes Nachtleben sucht, findet hier im Sommer alles vor. Während der Vor- und Nachsaison sollte allerdings mit einem geringeren Angebot an Restaurants, Diskotheken und Bars gerechnet werden.

HOTEL HELEN YOLANDA In hervorragender Lage, am Rande des Ortes und mitten im Grünen liegt das kleine und gemütliche Hotel Helen Yolanda. Von hier sind es nur ca. 300 Meter zur Surfstation und zum Strand, ca. 10 Fußminuten geht Ihr bis zum Ortseingang von Kokkari. Die Bilderbuchstrände der Insel Samos Lemonaki (ca. 600 m) und Tsamadou (ca. 1.500 m) sind ebenfalls leicht zu Fuß vom Hotel aus zu erreichen. Die Weinanbau- und Wandergebiete um das imposante Ampelos Gebirge beginnen unmittelbar hinter dem Haus. Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig eingerichtet und verfügen alle über Du/WC, Balkon oder Terrasse, Klimaanlage (ca. 40,-/Woche) und überwiegend Meerblick. Mit dem hoteleigenen Rechner ist eine kostenlose Internetnutzung möglich. Im Hotel gibt es noch eine kleine Bar, vor dem Haus eine schöne Terrasse (hier wird auch gefrühstückt) und einen kleinen Garten mit Liegestühlen.

Darüber hinaus verfügt die Hotelanlage noch über einen ca. 8x12 m großen Swimmingpool. Kat. A: DZ mit Meerblick, große Terrasse, 2. Stock Kat. B: DZ mit Meerblick, kleiner Balkon, 1. Stock Kat. C: DZ zur Meerseite, Terrasse, Erdgeschoss Kat. D: DZ mit Balkon, Landseite Verpflegung & Service. Das Hotel bietet ein einfaches griechisches Frühstück in Buffetform. 5 mal pro Woche wird ein gemeinsames Abendessen im Hotel serviert, das bereits im Reisepreis enthalten ist ( inkl. 1 Barbecue ). An den übrigen zwei Abenden habt Ihr die Möglichkeit, die verschiedenen Tavernen und Restaurants in Kokkari zu besuchen. Unsere Reiseleitung zeigt Euch die besten Adressen. Zimmerservice: Reinigung 6 x pro Woche, Handtuchwechsel 2 x pro Woche.

AUSFLÜGE & TOUREN Samos bietet noch viel mehr: Bootsausflüge an die Südküste, Tagesausflüge nach Patmos, Ikaria oder gar Ephe sus (Türkei) runden das Programm ab. Ein Motorroller-, Moped- und Autoverleih befindet sich in Kokkari. In Vathi, der nur 10 km entfernten Hauptstadt von Samos, wird in zahlreichen Bars und Discos von Techno bis Folklore alles geboten.

PROGRAMM & TEAM Unser Team ist (fast) rund um die Uhr nur für Euch da und betreut Euch ganz persönlich. Wir zeigen Euch die schönsten Plätze, Buchten und Strände in und um Kokkari. Wanderungen, Moutainbike-Touren sowie kleine Fitness-Angebote gehören ebenso zum Programm wie Tagesausflüge an die Südküste und ins Hinterland.

81


SAMOS GRIECHENLAND

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Surfen Meltemi heißt das Zauberwort in der griechischen Ägäis. Dieser stetige und teils sehr kräftige Wind aus Norden sorgt zuverlässig fast die ganze Saison über für den richtigen Antrieb. In unserer Bucht kommt der Meltemi sideshore von links ohne shorebreak. Er nimmt im Laufe des Tages kontinuierlich zu und wird erst gegen Abend schwächer. Während der Sommermonate sind 5.4 und 5.8 die meistgefahrenen Segelgrößen. Da an guten Meltemi-Tagen die Dünungswelle weiter draußen bis zu 2 m hoch werden kann, eignet sich Samos besonders gut für WaveSlalom-Surfer ab Könnensstufe 2-6. Durch eine kleine Windabdeckung ist nahe des Strandes aber auch für ungeübtere Surfer gutes Training möglich. Darüber hinaus bietet ein nahegelegenes Stehrevier Anfängern die Möglichkeit, diesen Sport zu erlernen.

82

Surfstation. Nur 300 m von unserem Hotel entfernt liegt die professionelle Surfstation von Jorgos & Alexandra. Sie ist mit Boards von Fanatic sowie Neil Pryde-Segeln perfekt ausgestattet. Wer nicht auf dem Wasser ist, findet an der Station Liegen und Schatten, Du/WC und viel Grünfläche. Außerdem vermietet die Station Seekajaks und Schnorchelausrüstungen. Windtage mit mehr als 4 Bft: Mai Juni Juli Aug. Sept. 70% 75% 85% 85% 70%

Okt. 55%

Mountainbiking Einfache geführte Touren gehen über Samos-Stadt an die Südküste, zu den herrlichen Stränden von Psili Ammos und Posidonio. Anspruchsvoller sind die Touren in das unmittelbar an Kokkari angrenzende Ampelos-Gebirge. Diese vegetations- und abwechslungsreiche Landschaft beginnt bereits unmittelbar hinter dem Ort.

Frosch Mountainbike Station. Etwa 15 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

Wandern Keine andere Insel der Ägäis ist so grün und abwechslungsreich wie Samos. Eine Vielzahl schöner Wege und Pfade führt durch eine Landschaft von kaum zu fassender Schönheit. Wanderungen führen durch dichte Pinien- und Mischwälder. Olivenhaine wechseln sich ab mit Obstgärten und Weinbergen. Eingestreut liegen kleine, von Touristen kaum besuchte Bergdörfer. Die ganze Insel ist überaus gebirgig, der höchste Gipfel ragt bis über 1.400 Meter auf. Unser Hauptwandergebiet ist das direkt hinter Kokkari gelegene, intensiv bewirtschaftete Weinanbaugebiet am Nordhang des Ampelos - ein Dorado für jeden Wanderfreund. Drei- bis viermal pro Woche bieten wir geführte Wanderungen an.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

Surfkurse und Verleih Festboard, 3 Tage: Festboard, 1 Woche: Festboard, 2 Wochen: Einsteigerkurs (inkl. Mat.), 6 Std.: Fortgeschr. Kurs (inkl. Mat.), 6 Std.: Powerhalse, 2 Std.: Surfwoche

Flug nach Samos • Transfer • Unterkunft wie gebucht • 7x Frühstück • 5x Abendessen • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • kleines Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

135,205,330,135,135,50,205,-

Buchung und Bezahlung aller Leistungen bei Reiseanmeldung oder vor Ort möglich. Internet www.kokkari.de www.samoswindsurfing.gr

SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 26,-

39,-

SAMOS: SPORTCLUB HELEN YOLANDA FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Q

Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) Kat. A: DZ mit Meerblick, große Terrasse, 2. Stock Kat. B: DZ mit Meerblick, kleiner Balkon, 1. Stock Kat. C: DZ zur Meerseite, Terrasse, Erdgeschoss Kat. D: DZ mit Balkon, Landseite Segeltörns

Spars. S

Saison A

1 579 559 559 539 -

1 639 619 619 599 443

2 839 799 799 759 -

Saison B

2 1 899 669 859 649 859 649 819 629 463

2 929 889 889 849 -

Saison C

Saison D

1 709 689 689 669 483

1 749 729 729 709 -

2 969 929 929 889 -

EZ

2 1 1009 969 969 929 119 -

Die Preise für Segeltörns gelten in der Kombination mit dem Hotelaufenthalt und beinhalten alle Transfers. Für den Segeltörn richtet sich der Saisonpreis nach der jeweiligen Segelwoche. Segeltörns ohne Hotel siehe Seite 183. Mai Abflugtag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4 Segeltörns

2 S S S -

9 S S S -

16 A A A -

Juni 23 A A A -

30 A A B A

6 B B B A

13 B B C A

20 A A C A

Juli 27 A A A A

- 4 11 18 - C C C - - - D D D - C C C - A B B

August 25 D D C B

-

1 D D D B

8 D D D B

15 D C D C

22 D C D C

September 29 D C D C

5 C C D C

12 C C C C

19 C C C B

26 C C B -

Oktober -

3 B B A -

10 17* B - - - - -

- - - - - - -

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf 50,Abflug 2: Abflug 3: Hamburg 30,- / Berlin-Tegel 15,- / Frankfurt 30,Abflug 4: München 0,- / Stuttgart 0,- / Zürich 15,Eigenanreise: abzgl. 320,- (Transfer zubuchbar: 35,- Hin und Rück) * letzter Rückflug

Wanderbeispiel: Avlakia-Ag. Konstantinos (22 km, 6-7 Stunden). Über alte Eselspfade geht es in das schöne Bergdorf Vourliotes. Während der Wanderung genießt man den Ausblick auf unsere Badebucht Tsamadou und die Küste entlang bis nach Samos-Stadt. Über Weinberge, durch Olivenhaine und ausgedehnte Wälder geht es in das schattige und grüne Tal der Nachtigallen. Die Wanderung endet, wo sie begann – an einem schönen Platz am Meer.

Segeltörns Die Inseln der ostgriechischen Ägäis und der Dodekanes bedeuten für viele Segler das Segelrevier schlechthin. Wir segeln von Pythagorio aus in die Inselgruppe der Dodekanes. Weitere Beschreibungen „Segeltörns“ siehe Seite 183

TIPPS & NEWS UNSERE MEINUNG Swimmingpool Seit dem Sommer 2010 begeistert der neue Pool des Hotels Helen Yolanda und lädt nach einer der vielen Bike- oder Wandertouren zum Entspannen ein.

Surfwoche In der Zeit vom 27.06.-04.07. veranstalten wir eine exklusive Surf-Trainingswoche. Im Preis von 205,- sind die Surfboardmiete für eine Woche und täglich 3 Std. Training enthalten. Die Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Trainingswoche sind das Beherrschen des Wasserstarts und das Fußschlaufenfahren. Mindestteilnehmer: 10 Pers.

Wer schöne Strände und Landschaften liebt, einen hübschen Ort sucht, gerne ausgeht und Lust auf einen ungezwungenen Urlaub mit viel Sport und Geselligkeit hat, der ist hier genau richtig. Das Hotel ist einfach, aber sehr schön gelegen und mit dem Ort Kokkari haben wir einen idealen Standort auf Samos gefunden. Nur im Sommer ist hier richtig viel los, aber die Atmosphäre bleibt immer angenehm lässig. Für Wanderer und Biker ist das grüne Samos sicherlich eine der schönsten und interessantesten griechischen Inseln. Als Surfrevier können wir Samos den fortgeschrittenen Surfern empfehlen. Aber wir haben jetzt auch für Anfänger die Möglichkeit geschaffen, hier den SurfSport kennenzulernen.

83


KRETA GRIECHENLAND

Almirida Chania

Kreta

Mittelmeer

SPORTCLUB

• SPORTCLUB IM WESTEN KRETAS

• CHANIA, RÉTHYMNON •

84

& SAMARIA SCHLUCHT BIKEN, WANDERN, KANUFAHREN & VIEL KULTUR

Es sind die vielen Gegensätze, die vor allem den Westen Kretas so interessant machen. Die Einsamkeit der „Weißen Berge“, der Lefka Ori, wo tagelang außer einem Schäfer kein Mensch zu sehen ist. Und dann wieder das lebendige Treiben in den Städten und Dörfern wie Chania und Réthymnon. Unser Ziel ist die Halbinsel Apokoronas am Kap Drapanos zwischen Chania und Réthymnon, eine der grünsten, ursprünglichsten und schönsten Gegenden von ganz Kreta.

DER ORT: ALMIRIDA Etwa 22 km östlich von Chania und 45 km westlich von Réthymnon liegt von mehreren Felsbuchten eingerahmt der kleine Fischer- und Badeort Almirida. Abseits der Hauptverbindungsroute Westkretas zieht sich der Ort an der wenig befahrenen Uferstraße entlang. Von hier geht es nur noch auf die dünn besiedelte Halbinsel Drapanos. Der Sandstrand ist einige 100 Meter lang, in den Tavernen und Ca fés sitzt man gemütlich direkt am Was -

ser. Das Panorama ist eindrucksvoll. Im Hintergrund thronen die „Weißen Berge“, nach Osten ein einsam aufragender Tafelberg und nach Norden könnt Ihr den Blick auf die Halbinsel Aktrotiri genießen. Auch die Infrastruktur stimmt: Supermärkte, Verleih von Surfbrettern, Cat-Segelbooten, Auto- und Motorradverleih – alles da. Eine Bushaltestelle mit Verbindungen nach Kali ves (6 km) und Chania befindet sich im Ort.

SPORTCLUB DIMITRA Seit dem Sommer 2010 wird das ehemalige ***Hotel Dimitra als Frosch Sportclub geführt. Die hübsche, kleine Anlage mit großem Garten, Pool und schöner Terrasse ist somit exklusiv für uns reserviert und wird von einem kleinen engagierten Frosch-Team geführt. Der Sportclub liegt am Rande des Ortes Almirida, ca. 100 m vom feinsandigen Strand und dem Ortszentrum entfernt. Von der Terrasse habt Ihr einen herrlichen Blick auf das Gebirgsmassiv der Lefka Ori.


Ausstattung. Alle 35 Zimmer sind freundlich und geräumig, mit Du/WC, Balkon, Radio und Klimaanlage ausgestattet (AC: 4,-/Zi/Tag). Zentrum der gepflegten Anlage ist der große Swimmingpool mit Poolbar, der schöne, schattige Garten sowie die große Terrasse für Frühstück und Abendessen. Verpflegung & Service. Großzügiges Frühstücksbuffet, auch mit Müsli, frischem Obst, Eiern, Käse, Wurst und Säften. Grie chisches Abendbuffet mit kalt-warmen Vorspeisen, frischen Salaten, Fisch, Fleisch, Geflügel, einheimischen und vegetarischen Gerichten sowie leckeren Desserts. An einem Abend pro Woche bleibt die Küche kalt, dann habt Ihr die Möglichkeit z.B. eine Taverne oder ein Restaurant in Almirida oder Chania zu besuchen. Zimmerservice: Reinigung 6x/Woche, Handtuchwechsel 2x/Woche.

AUSFLÜGE & TOUREN

PROGRAMM & TEAM

Chaniá und Réthymnon

Unsere Reiseleitung bietet ein ausgewogenes Programm aus geführten Wander ungen, Mountainbike-Touren, Ausflügen mit Seekajak und Schnorchelausrüstung und einem kleinen Fitnessprogramm. Wegen der idealen Lage stehen aber auch Ausflüge zu den schönsten Städten Kretas, Chania und Réthymnon, unbedingt auf dem Programm. Natürlich bleibt genügend Zeit zum Relaxen am Pool oder an einem der Strände in/um Almirida.

Die beiden schönsten Städte Kretas sind 22 bzw. 45 km entfernt. Beide imponieren mit einer wunderschönen Altstadt und einem venezianischen Hafen. Ausflüge sind von Almirida aus ganz leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Einmal pro Woche organisieren wir einen Ausflug in eine der beiden Städte (ca. 12,- / 16,-).

Samaria Schlucht Am frühen Morgen geht die Fahrt hinauf in die „Weissen Berge“. Nach einem kurzen Frühstück durchwandert Ihr die 13 km lange und bis 700 m tiefe Samaria Schlucht, die wohl längste Schlucht Europas. Nachmittags erreicht Ihr den Ort Agia Roumeli, wo Ihr Euch in den Tavernen oder beim Baden erholen könnt. Preis: ca. 33,exkl. Eintrittsgelder und Bootsfahrt.

85


KRETA GRIECHENLAND

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Wandern

86

Kreta eignet sich fantastisch zum Wandern. Speziell im Westen und in Zentralkreta ist die Insel teilweise extrem gebirgig. Im wilden Westen Kretas mit vielen Gipfeln über 2000 m führen viele berühmte Schluchten bis ans Meer. Dort gibt es kaum Straßen und nur wenige Dörfer, die teilweise nur zu Fuß oder per Schiff zu erreichen sind. Weinfelder und Orangenhaine gehen über in die Lefka Ori, die weißen Berge mit dem 2.452 hohen Pachnes und spektakuläre Schluchten

wie die Aradenaschlucht oder die grandiose Samaria-Schlucht, die zu den spektakulärsten Schluchten Europas zählt (siehe auch Ausflüge & Touren, S. 85). Einfache Wanderungen führen in das wunderschöne Hinterland von Almirida bis nach Georgioúpolis. Beispiel: Wanderung durch die Dörfer der Drapanos Halbinsel. Das Landesinnere der Halbinsel Drapanos präsentiert sich lieblich, eine sanft hügelige Kulturlandschaft mit Olivenhainen und Weinfeldern, dazwischen einige Zypressenhaine und Steineichenwälder. In den Dörfern sind

noch Ruhe und Ursprünglichkeit zu Hause. Einfache Rundwanderung, Gehzeit 3 Std. Beispiel: Durch die Díktamos Schlucht. Die schattige Schluchtwanderung führt von Stylos, dem „Dorf der Quellen“, ins Bergdorf Katochóri. Hier kann man sich in einer Gartentaverne ausruhen. Nach einer Pause geht es dann per Bike zurück nach Almirida. Mittelschwere Wanderung: Gehzeit 3,5 Std. / Mittlere Biketour: Fahrzeit ca. 2 Std.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

SPORT ZUBUCHBAR

Flug nach Chania • Transfer • Unterkunft wie gebucht • 7x Frühstück • 6x Abendessen • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

39,-

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 27,-

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • siehe auch Seite 12

Q

KRETA: SPORTCLUB DIMITRA FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS. Saison S

Saison A

Saison B

Saison C

Saison D

EZ

Übernachtung 7 10 11 14 7 10 11 14 7 10 11 14 7 10 11 14 7 10 11 14 ÜN DZ, Du/WC 599 709 749 859 639 749 789 899 679 789 829 939 729 839 879 989 779 889 929 1039 25

April

Mountainbiking Kreta ist der absolute Hit zum Biken: vielseitig, keine gesperrten Wege, freundliche Bewohner und traumhafte Landschaften. Geführte Touren starten direkt vom Hotel aus und gehen durch ausgedehnte Olivenhaine in das attraktive Hinterland von Almirida und Kalives - Natur pur. Schon nach 20 Minuten Biken habt Ihr traumhafte Gebirgslandschaften mit typisch griechischen Bergdörfern und freundlichen Tavernen. Durch die flach abfallende Nordküste geht es anfänglich mit nur leichter Steigung in die Berge. In einer Entfernung von 15 bis 20 km sind dann Berge bis 500 m zu bezwingen.

Abflugtag Mittwoch Abflugtag Samstag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4

-

-

-

Mai -

30 S S S S

4 7 S S S S

11 14 S S S S

18 21 A A A A

Juni 25 28 A A A A

-

1 4 B B B A

8 11 B B B B

15 18 A A A C

Juli 22 25 B B B B

29 B B B B

2 B B C B

6 9 B C C B

13* 16* -

September - - 7 14 21 28 - - 3 10 17 24 - - C C C C - - C C C C - - C C C C - - C C C C -

Oktober 5 1 B B C C

12 8 A A C A

19 26* 15 22* A C C A -

-

Abflüge Mittwoch (Air Berlin): Düsseld., Köln, Münster, Hannover, Frankf., Hamb., Berlin-Tegel, Stuttgart, Nürnb., Zürich Abflüge Samstag (Condor): Düsseldorf, Frankfurt, München

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf (Condor 35,-/ Air Berl. 60,- bzw. 65,-), Köln (Air Berl. 65,-), Münster (Air Berl. 65,-) Abflug 2: Hannover (Air Berl. 60,-) Abflug 3: Frankfurt (Condor 50,-/ Air Berl. 65,-), Hamburg (Air Berl. 60,-), Berlin-Tegel (Air Berl. 0,- bzw. 60,-) Abflug 4: München (Condor 40,-), Stuttgart (Air Berl. 65,-), Zürich (Air Berl. 65,-), Nürnberg (Air Berl. 0,-) Flüge mit Air Berlin ab Hamburg, Hannover, München, Köln, Düsseldorf, Münster, Frankfurt, Stuttgart und Zürich auf Hin- und Rückflug via Nürnberg oder Berlin-Tegel. Eigenanreise: abzgl. 270,- (Transfer zubuchbar: 40,- Hin und Rück) * letzter Rückflug

Frosch Mountainbike Station. Etwa 25 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

Seekajakfahren & Schnorcheln Mit wenigen Paddelschlägen seid Ihr weg vom Trubel und genießt die Natur. Mit unseren Seekajaks könnt Ihr das Inselchen Karga, Grotten und Höhlen an der Steilküste östlich von Almirida, das Örtchen Kalives und einige einsame Buchten mit kaum besuchten Stränden erreichen. Kostenlos stehen Euch einsteigerfreundliche Seekajaks (Einzel- u. Doppel) und Schnorchelausrüstungen zur Verfügung. Eine kurze Einweisung, Schnorchelausrüstung eingepackt und los geht’s.

Noch mehr Sport

Trekkingwoche Südküste

Tischtennis im Garten des Sportclubs. Bowling im Almirida Beach Hotel. Kleines Fitnessprogramm.

TIPPS & NEWS

Unbedingt empfehlen möchten wir die Trekkingtour entlang der Südküste (s. S. 147) Dieser Trekk zählt zu den schönsten Trails der Welt und gehört zu den Höhepunkten eines Kreta-Aufenthaltes. Er lässt sich gut mit einem Aufenthalt im Sportclub Dimitra verbinden.

Bike- und Wanderwochen

Ausflüge auf eigene Faust

Der Aufenthalt im Sportclub lässt sich wunderbar mit den Wander- bzw. Bikewochen auf Kreta kombinieren (s. S. 146/125).

Ausflüge nach Chania sind leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu organisieren. Unsere Reiseleitung hilft bei der Planung. Die Bushaltestelle ist nur 5 Minuten zu Fuß von unserem Hotel entfernt.

UNSERE MEINUNG Ihr wohnt in einem sympathischen Dorf, direkt am Meer und inmitten einer grünen, ursprünglichen Landschaft, dahinter das spektakuläre Panorama der „Weißen Berge“. Die beiden schönsten Städte Kretas sind nicht weit entfernt. Almirida liegt somit perfekt zu den Attraktionen Kretas. Durch den Frosch Sportclub wird die Sache rund: das „Dimitra“ ist exklusiv für Frosch Gäste reserviert, die Atmosphäre ist entsprechend locker und sportlich.

180


DALYAN TÜRKEI

Türkei

Dalyan Dalaman

SPORTCLUB

• NATURSCHUTZGEBIET AM MEER MIT TRAUMSTRAND

• HÜBSCHER ORT MIT CHARME • VIELE AUSFLÜGE INKLUSIVE • BIKEN, WANDERN UND FITNESS • KOMBINIERBAR MIT BOOT & BIKE, BOOT & HIKE LYKISCHE KÜSTE

88

Eine der schönsten Landschaften der türkischen Ägäis-Küste ist die weite Bucht von Dalyan. Der große Köycegiz-See öffnet sich zum Meer, ein Schilfdelta mit verschlungenen Kanälen und über 150 Vogelarten bildet ein einzigartiges Naturparadies. Mit dem Boot fährt man durch meterhohes Schilf, durch ein Labyrinth natürlicher Kanäle zum Strand – fünf Kilometer feinster Sandstrand, im Sommer Nistplatz der Meeresschildkröte CarettaCaretta. Keine Hotelklötze stören die Schönheit und Ruhe dieses Strandes. Dalyan hat noch mehr. Für Wanderungen und Radtouren: wilde Berglandschaften und verkehrsarme Wege. Für die Fantasie: viel Kultur aus alter Zeit.

DER ORT: DALYAN Ein ansprechendes Bild: An einem Ufer des Flusses, der den Köycegiz-See mit dem Meer verbindet, liegen idyllisch die Häuser, auf der gegenüberliegenden Seite, weit sichtbar, die lykischen Fürsten gräber in einer senkrecht abfallenden Felswand. Entlang der Felsengräber und durch ein grünes Flussdelta erreicht man den 5 km langen Iztuzu Strand, der zu den Traumstränden des Mittelmeeres zählt. Dalyan selbst ist ein kleiner, lebhafter Ort. Es gibt viele Restaurants, teilweise direkt

am Fluss gelegen, Geschäfte jeder Art, fast immer irgendwo einen malerischen Markt oder Basar und eine lebhafte Promenade. Abends ist einiges los in dem Städtchen. Von der lauschigen Jazz Bar, über die Kneipe mit Hippie- Flair, bis zur gestylten Bar und Diskothek ist alles da, was Nachtschwärmer brauchen.

SPORTCLUB HOLIDAY CALBIS Mit der familiär geführten, gepflegten Anlage haben wir einen idealen Partner für unseren Sportclub in der Türkei. Das komfortable Hotel liegt inmitten eines schönen Gartens am Ortsrand von Dalyan. Nur ca. 10 Fußminuten sind es bis zum Ortskern und zum Hafen. Palmen und Bougainvillea, zwei große Pools, die Pool Bar und ein schöner neu renovierter offener Restaurantbereich machen das freundliche Ambiente dieses Hotels aus. Es verfügt über 80 Einzel- und Doppelzimmer (ca. 30 davon sind für Frosch reserviert; alle mit renovierten Bädern), Air Condition, Bad, Balkon oder Terrasse. Besonders attraktiv für Alleinreisende: viele Einzelzimmer und die Möglichkeit halbe Doppelzimmer zu buchen. Zusätzlich wurde die Hotelanlage seit dem letzten Sommer um neue, größere Doppelzimmer erweitert.


Kat A: großes DZ, Du/WC, Balkon, (nur komplett buchbar) Kat B: DZ, Du/WC, Balkon od. Terrasse Kat S: EZ, Du/WC, Balkon od. Terrasse Verpflegung. Das Hotel bietet ein gutes türkisches Frühstücksbuffet sowie ein attraktives Abendbuffet mit vielen Vorund abwechslungsreichen Hauptspeisen. Um die Vielfältigkeit der türkischen Küche und schöne Plätze in der Umgebung kennen zu lernen, haben wir uns zudem etwas Besonderes einfallen lassen. Viermal pro Woche essen wir abends im Hotel, an drei Tagen der Woche wird auswärts gegessen: z.B. auf einer Fischfarm, in einem traditionellen türkischen Restaurant oder als Barbecue am Strand und ähnliches. Auch die dafür notwendigen Transfers mit Bus oder Boot sind bereits im Preis enthalten.

AUSFLÜGE & TOUREN Das ist typisch für einen Urlaub in Dalyan: mit dem Boot auf dem Köycegiz-See oder in eine der traumhaften Buchten entlang der Küste um Dalyan zu fahren, dort in kristallklarem Wasser zu schwimmen, zu

schnorcheln oder am Strand zu relaxen. Eine ganze Reihe Bootsausflüge, meistens kombiniert mit Wanderungen und Biketouren, ist bereits im Reisepreis enthalten (siehe die Ausschreibung unter „Bootsausflüge inklusive“ auf S. 91). Hinzu kommen die unten aufgeführten Ausflüge und Touren.

Turtle Watch Um die Turtles zu entdecken, ist frühes Aufstehen angesagt. Die riesigen Wasserschildkröten wirken wie Tiere aus längst vergangenen Zeiten. Kaffee und Gebäck bei Sonnenaufgang sind inklusive. Preis ca. 10,-

Weitere Ausflüge Alis-Bootstour Dies ist eine ganztägige Bootstour, exklusiv für die Frösche. Sie führt entlang der Küste von einer schönen Bucht in die nächste, wo Ihr im kristallklaren Wasser Zeit zum Schnorcheln und Schwimmen habt oder auf dem Sonnendeck des Bootes relaxen könnt. Preis ca. 16,-

Bootstour zum Markt von Köycegiz Der Wochenmarkt in diesem verträumten Ort am Köycegiz-See ist unglaublich farbenfroh und der schönste der Region. Weitere Attraktionen sind die exzellenten Fischspeisen in den kleinen Lokalen am Hafen und die heißen Thermalquellen auf dem Rückweg. (Tagesausflug von ca. 10.00-16.30 Uhr). Preis ca. 12,-

Rafting, 12 Insel Sailing-Tour, Scuba Diving, Kajaktour, sowie Ausflüge nach Fethiye oder Göcek runden das Ausflugsprogramm ab.

PROGRAMM & TEAM Wanderungen, Moutainbike-Touren sowie Fitness-Angebote gehören ebenso zum Programm wie Tagesausflüge an die südtürkische Küste und ins Hinterland. Dreimal pro Woche sind kleine Ausflüge inklusive Abendessen bereits im Reisepreis enthalten (siehe auch Verpflegung). Parties im Hotel, Discoabende bis hin zu lauschigem Jazz lassen auch am Abend garantiert keine Langeweile aufkommen.

89


DALYAN TÜRKEI

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Mountainbiking

90

Mit dem Mountainbike gibt es rund um Dalyan eine Menge zu entdecken. Das Daly an-Delta, ein Naturparadies zwischen dem Köycegiz-See und dem offenen Meer, Heimat vieler Vögel und Eiablegeplatz der Caretta-Meeresschildkröte. Oder der Köycegiz-See selbst bietet fast unberührte Natur und eine einzigartige Fauna. Zahlreiche kleine Buchten und Strände rund um Da -

lyan sind ausschließlich per Boot, Allradfahrzeug oder Mountainbike zu erreichen. Frosch Mountainbike Station. Etwa 25 hochwertige, gut gewartete Bikes der Fa. Cannondale mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Der Verleih und die geführten Touren sind kostenlos, s. S. 12.

den Fluss, entlang dem antiken Kaunos, durch schattige, grüne Nadelwälder mit Blick auf das tiefblaue Meer in die wunderschöne Ekincik-Bucht (3-4 Std., 400 Hm). Eine weitere Wanderung entlang und teilweise auch inmitten eines Flusses führt zum Wasserfall Toparlar (ca. 16,für Bustransfer und Lunchpaket).

Wandern

Frosch Fitness

Es gibt kaum eine schönere Art, die türkische Südküste zu entdecken, als zu Fuß. Eine sehr schöne Wanderung führt über

Fast täglich habt Ihr Gelegenheit, Eure Fitness zu verbessern. Mit „Hallo Wach“ am Morgen, Aerobic, Stretching, Body-


shaping, Aqua-Gymnastik im Pool, Ruhe und Relaxing bei der „Blue Hour“ und Beachvolleyball bietet unser Team ein umfangreiches Programm, vgl. auch S. 12.

BOOTSAUSFLÜGE INKLUSIVE Sunset Bootstour In der ersten Urlaubswoche starten wir nachmittags zu einem wunderschönen Bootsausflug. Die Fahrt führt durch das Flussdelta bis zum Strand, mit Badestopp bei den heißen Quellen. Hier wird gegrillt mit leckeren Vorspeisen und Salaten. Es bleibt viel Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln und Relaxen. Gegen 20.00 Uhr geht es entlang der Felsengräber in stimmungsvoller Fahrt zurück. (gerade KWs)

Boot-, Bike- & Wandertour nach Sultaniye Wahlweise mit dem Bike oder zu Fuß starten wir früh morgens zu diesem kombinierten Ausflug. Die Biker fahren entlang der lykischen Felsengräber und dem ursprünglichen Dorf Candir bis an das Ufer des Köycegiz-Sees. Die Wanderung führt entlang der Stadtmauern von Kaunos durch einen wildromantischen Wald mit schöner Aussicht über den See bis nach Sultaniye. An einem schönen Picknickplatz direkt am See wartet bereits das Mittagessen auf Euch. Per Boot geht es am Nachmittag zurück nach Dalyan. (gerade KWs)

Boot-, Bike- & Wandertour in die Bucht von Ekincik

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

SPORT ZUBUCHBAR

Flug nach Dalaman • Transfer • Unterkunft wie gebucht • Halbpension wie beschrieben • Inklusiv-Ausflüge wie beschrieben • Aktivund Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12 Reise-Kombinationen Boot & Bike, s. S. 114 Boot & Hike, s. S. 150

+ SPORT INKLUSIVE

Internet www.calbis.com / www.dalyan.com

Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • kleines Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

Q

39,-

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 30,-

DALYAN: FROSCH SPORTCLUB HOLIDAY CALBIS FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS. Spars. S

Wochen (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) Hotel Calbis großes DZ, Du/WC Hotel Calbis DZ, Du/WC Boot & Bike Lykische Küste Boot & Hike Lykische Küste

Saison A

Saison B

Saison C

Saison D

EZ

1 2 1 2 1 2 1 2 1 2 1 699 1009 739 1049 759 1069 779 1089 809 1119 669 979 709 1019 729 1039 749 1059 769 1079 149 649 669 689 709 - 250 589 609 629 - 250

Preise für Boot & Bike/Hike gelten in der Kombination mit dem Hotelaufenthalt und beinhalten alle Transfers. Der Saisonpreis richtet sich nach der Törnwoche Boot & Bike/Hike ohne Hotel, siehe Seite 114 u. 150 Mai Abflugtag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4 Boot & Bike Boot & Hike

-

9 S S S S -

16 A A A A A -

Juni 23 A A A A B -

30 B B B B C -

6 B B B B C -

13 C C C C C -

20 B B B C C -

Juli 27 B C C B C -

-

4 B D D B -

11 C D D C -

18 C D D C -

August 25 D D D D -

-

1 D D D D -

8 D D D D -

15 D C C D -

22 D C C D -

September 29 D C C D D -

5 C C C D D D

12 C C C C D D

19 C C C C D D

26 C C C C D D

Oktober -

3 B B B B C C

10 B B C B C C

17 B C B B B B

24 31* A A A A B B -

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf (Condor 20,-/ TUIfly 10,-) Abflug 2: Hannover (TUIfly 40,-) Abflug 3: Hamburg (TUIfly 50,-), Frankfurt (Condor 20,-/ TUIfly 50,-) Abflug 4: München (Condor 0-/ TUIfly 30,-), Stuttgart (Condor 0,-/ TUIfly 30,-) Eigenanreise: abzgl. 290,- (Transfer zubuchbar: 50,- Hin und Rück) * letzter Rückflug

Eine sehr schöne Wanderung oder auch Biketour führt vom Hotel aus in die Ekincik-Bucht. Alternativ könnt Ihr auch am Vormittag mit dem Boot fahren. Die Fahrt führt entlang schöner Buchten (Badeund Schnorchelstopps) und imposanter Felshöhlen. Gegen Mittag werden die Wanderer und Biker an Bord genommen und Kapitän Ali bereitet ein leckeres Mittagessen (inkl. im Rahmen der HP). Auch auf dem Rückweg lockt das kristallklare Wasser zum Schnorcheln und Baden. Tagesausflug von ca. 09.00-16.00 Uhr. (ungerade KWs)

Boot- und Wandertour Wahlweise zu Fuß oder mit dem Boot starten wir am Nachmittag. Die schöne Wanderung führt Euch entlang des Dalyan Flusses und des Köycegiz-Sees. Wer es bequemer haben möchte, nimmt das Boot, dass noch einen Badestopp auf dem See einlegen wird. Man trifft sich dann an einem schönen Plätzchen des Sees zum Barbeque mit Lagerfeuer. Bei Mondschein geht es dann mit dem Boot zurück. (ungerade KWs)

sowie mehreren kühlen Räumen. Neben dem Schwitzen und Abkühlen gehören auch Teerunden und Massagen zum Baderitual.

Pool & Poolbar Zentraler Treffpunkt ist der Poolbereich mit Poolbar. Hier könnt Ihr herrlich entspannen, tagsüber und abends Bierchen und leckere Cocktails trinken, feiern und auch mal abtanzen.

Kombinationen

TIPPS & NEWS Wellness Der Renner ist das örtliche Hamam, das traditionelle türkische Bad. Es besteht aus Heiß- und Warmlufträumen mit Temperaturen zwischen 40° und 50° C

Ein Aufenthalt in Dalyan lässt sich wunderbar mit einer sportlichen Boot & Bikeoder Boot & Hike-Kreuzfahrt verbinden. Per Schiff lernt Ihr auf höchst spannende und sportliche Weise die schönsten Plätze der Lykischen Küste kennen (vgl. auch S. 114 bzw. 150).

UNSERE MEINUNG Allein für einen reinen Strandurlaub wäre Dalyan zu schade – dafür wäre auch der tägliche Weg zum naturgeschützten, wunderschönen Iztuzu Strand zu umständlich. Wer aber Lust hat, die Türkei kennen zu lernen, Natur und Kultur zu genießen, in einem lebendigen, aber nicht rummeligen Ort zu wohnen, der ist hier genau richtig. Ausflüge mit dem Boot, zu Fuß oder dem Mountainbike – immer verbunden mit ausgiebigen Badestopps – sind am Tage die Attraktion von Dalyan. Abends und nachts ist es die lässige, mediterrane Atmosphäre dieses kleinen Ortes. In den letzten Jahren hat sich Dalyan zu einem sehr beliebten Reiseziel entwickelt. Einige attraktive Tagesausflüge sind bereits im Reisepreis enthalten und auch etliche Ausflüge werden preiswert angeboten. 67


FROSCH SPORTHOTELS

92


FROSCH SPORTHOTELS In diesen handverlesenen Hotels erwartet Euch viel Sport, gute Betreuung und eine lockere Atmosphäre. Sie liegen in besonders reizvollen Landschaften und bezaubern durch höchst individuellen Charme. Ihr erlebt typischen Frosch Urlaub in vergleichsweise kleinen, überschaubaren Gruppen. Etwas weniger Dynamik, dafür etwas mehr Privatsphäre und Service. Außerdem bieten unsere Hotels einen bunten Gästemix. Neben „Fröschen“ trefft Ihr auch auf Urlauber, die nicht über Frosch Sportreisen gebucht haben. Betreut werdet Ihr von 1-3 Reiseleitern/Sportanimateuren. Sie sorgen für Organisation, Sport und ein zwangloses Programm.

EURE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

• KOSTENLOSER BIKEPOOL. Der Standard: hochwertige Rahmen, mittlere bis • • • •

RESTAURANT PJAT IM HOTEL SIPAN / KROATIEN

gehobene Shimano-Ausstattung, Federgabel. Ausschließlich Marken Bikes von Ghost. Mindestrelation Gäste/Bikes: 4:1. FESTBIKES. Wer ständig ein Rad zur Verfügung haben möchte, mietet ein Festbike. „Eure“ Bikes sind mit eigener Trinkflasche, Leih-Helm, Kopftuch, Ersatzschlauch und Luftpumpe ausgestattet. Preis: 39,- pro Woche. MOUNTAINBIKING. 3-4 geführte Biketouren inkl. Bike pro Woche sind im Preis enthalten. Kosten entstehen lediglich für eventuelle Bustransfers. WANDERN. 3-4 geführte Wanderungen pro Woche sind inklusive. Nur eventuelle Transfers kosten extra. AKTIV- UND RAHMENPROGRAMM. Neben der Organisation von Ausflügen gehören je nach Gegebenheit auch Parties, romantisches Chill-Out am Strand, Sonnenuntergangspicknicks, Kickerturniere und weitere Abend-/Nachtaktivitäten zum Programm unserer Reiseleitung.

93


INSEL SIPAN KROATIEN

Kroatien Mljet

Sipan Ad

ria

Dubrovnik

SPORTHOTEL

• INSELPARADIES VOR DUBROVNIK • KAYAKING, BIKEN & WANDERN • KOMBINIERBAR MIT BOOT & BIKE

der himmlischen Ruhe, der Natur und der tiefblauen Adria drum herum. Von alten Zeiten zeugen zahlreiche, teils verfallene Kirchen und hübsche, zugewachsene Herrschaftsvillen. Trotz aller Beschaulichkeit ist man auf Sipan nicht isoliert. Mehrmals (!) täglich verbindet eine Fähre Sipan mit Dubrovnik, Weltkulturerbe und schönste Stadt Kroatiens (Fahrtzeit 1 Stunde). Sipan hat viele kleine Badebuchten mit Kieselstrand und Felsen. Einen schönen Sandstrand erreicht man vom Hotel aus in einem 10-minütigen Spaziergang.

HOTEL SIPAN

94

Ganz im Süden Kroatiens liegt unser Reiseziel – Süddalmatien. Dazu gehören Dubrovnik und die zahlreichen vorgelagerten Inseln und Inselchen, bekannte wie Korcula und Hvar, aber auch touristisch kaum berührte, subtropische Inseln wie die Elaphiten. Die „größte“ von ihnen, die Insel Sipan, ist unser Reiseziel.

Erst jüngst wurde das Hotel Sipan zu einem komfortablen Hotel renoviert. Wunderschön ist die Lage direkt am Ende einer tiefen Bucht mit Blick auf die herrliche Landschaft der Inseln, die so charakteristisch für die kroatische Küste ist. Die Ausrichtung nach Westen verspricht unvergessliche Sonnenuntergänge.

DIE INSEL SIPAN

Die meisten der 81 Zimmer haben Meerblick oder schauen auf den Ort, das ma lerische Sipanska Luka. Alle Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Du/WC, Sat-TV und Telefon. Das

Sie ist geradezu winzig (ca. 16 km2) und trotz schöner Buchten und einer parkähnlichen, subtropischen Landschaft kommen nur wenige Touristen. Wir lieben sie wegen

Hotel bietet viele lauschige Plätze wie das Restaurant mit wunderschöner Terrasse direkt am Meer, die romantische Cocktailbar unter Palmen oder das in einer alten Villa gelegene Gourmet Restaurant Pjat. Kat. A: DZ (ca. 22 m2) Kat. B: DZ Budget (ca. 20 m2), mit Ortsblick/Innenhof Kat. C: EZ (ca. 16-18 m2) Kat. F: EZ Budget (ca. 16 m2), mit Ortsblick/Innenhof

Wellness & Aromatherapy Im Programm des Hotels gibt es Aroma-, Fußreflexzonen- und Ayurvedische-Massage. Ebenfalls anspruchsvoll ist das hoteleigene „total Diet und Erholungsprogramm“. Ausführliche Beschreibung und Preise, siehe Internet.

PROGRAMM & TEAM Unser Team hat ein sehr abwechslungsreiches Programm aus Wanderungen, Seekajak- und Mountainbiketouren vorbereitet, das nicht nur Sipan, sondern auch die Nachbarinseln und das Festland


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

Tauchen Tauch-Schnupperkurse

Flug nach Dubrovnik • Transfer • Unterkunft wie gebucht • HP • Aktiv- u. Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

19,-

Tagesausflüge Dubrovnik (Fähre und Bus)

ca. 10,-

Mountainbike- und Seekajak-Pool • geführte Wanderungen, Kajak- und Biketouren

Reise-Kombinationen Inselhüpfen Boot & Bike, s. Inselhüpfen Boot & Hike, s. Segeltörns, s.

S. 120 S. 152 S. 182

SPORT ZUBUCHBAR

Internet www.hotel-sipan.de

+ SPORT INKLUSIVE

Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

Q

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 15,-

39,-

KROATIEN: SPORTHOTEL SIPAN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS. Spars. S

Wochen Kat. A: DZ Superior (Meerblick) Kat. B: DZ Standard Kat. C: DZ Budget Boot & Hike (Kabine auf Deck) Boot & Bike (Kabine auf Deck) Segeltörns

1 639 619 599 579 639 -

2 EZ* 989 179 939 159 899 159 -

Saison A

Saison B

Saison C

Saison D

1 2 EZ* 669 1029 179 639 979 159 619 929 159 589 689 488 -

1 2 EZ* 729 1159 225 699 1099 169 669 1029 169 639 749 508 -

1 2 EZ* 789 1279 225 749 1199 169 709 1129 169 779 -

1 2 EZ* 839 1389 255 799 1299 199 759 1239 199 809 -

*EZ-Aufpreis pro Woche. Preise für Boot & Bike, Boot & Hike bzw. Segeltörns gelten nur in Verbindung mit der Pauschalflugreise. Nur Boot & Bike s. S. 120. Nur Boot & Hike s. S. 152. Nur Segeltörns s. S. 182. Mai Abflugtag Abflug 1 Abflug 3 Abflug 4 Boot & Hike Boot & Bike Segeltörns

-

-

15 S S S -

Juni 22 A A A A -

29 A A A B A

-

5 B B B B A

12 B B B S2 A

Juli 19 C C C A

26 C C C -

3 D D D -

10 D D D -

17 D D D -

August 24 D D D -

31 D D D -

-

7 D D D -

14 D D D -

21 D D D D1 B

September 28 C C C C B

-

4 C C C C B

11 B B B B B

18 B B B A B

25 A A A S A

Oktober 2 A A A S1 -

9 A A A -

16 S S S -

23 30* S S S - - - -

Flugzuschläge: Abflug 1: Köln 40,- / Abflug 3: Hamburg 40,-/ Berlin 30,- / Abflug 4: München 0,Eigenanreise: abzgl. 210,- (Transfer auf Anfrage zubuchbar, 50,- Hin/Rück) * letzter Rückflug 1 Single-Reise Boot & Bike 2 Rückflug ab Split

miteinbezieht. Die hoteleigene Tauchschule bietet geführte Tauchgänge und Tauchkurse. Nicht fehlen darf natürlich ein Ausflug nach Dubrovnik, der mit der mehrmals täglich verkehrenden Fähre leicht und sehr preiswert zu organisieren ist. Wöchentlich finden im Hotel erstklassige Musikveranstaltungen statt.

DER SPORT Seekajak Die zerklüftete Küste von Sipan mit kleinen, unbewohnten Inselchen, die Nachbarinsel Lopud und die Küste des nah gelegenen Festlandes sind ein herrliches Paddelrevier. An 2-3 Tagen pro Woche bieten wir geführte Kajaktouren durch die Inselwelt der Elafiten. Für die Touren ist eine Alltagskondition ausreichend, auch Personen ohne Paddelerfahrung kommen mit den Anforderungen zurecht. Die Touren sind bereits im Reisepreis enthalten. Frosch Kajak-Station. Wir haben eine kleine Kajak-Station eingerichtet: 6 hochwertige Doppelkajaks und 2 Solokajaks für erfahrene Paddler warten auf Euch.

Darüber hinaus stehen leicht handhabbare, sogenannte Sit-on-Top Kajaks zur Verfügung (Verleih geg. Gebühr).

bietet schöne Wanderungen auf den Spuren der Inselgeschichte, aber auch Wanderausflüge nach Mljet, Lopud und Kolocep.

Mountainbiking Sipan selbst bietet nur eine kleine Auswahl an Biketouren. Mit dem Bike seid Ihr auf fast autofreien Straßen schnell in Sudurad, am anderen Ende der Insel, oder in einigen der kleinen Dörfer. Höhepunkte sind unsere wöchentlichen Touren mit Boot und Bike auf die wunderschöne Insel Mljet und auf das Festland bei Slano oder Ston (Transferkosten 15,-). Frosch Mountainbike Station. Etwa 18 hochwertige und gewartete Ghost-Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfü gung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos.

Wandern Überall auf der Insel gibt es wunderschöne Wanderwege, ideal für leichte Wanderungen bis zu 2,5 Stunden. Sie führen durch das waldreiche, überwiegend hügelige Hinterland der Insel. Über vierzig kleine Kirchen und Kapellen und viele alte Dubrovniker Sommerresidenzen sind über die Insel verstreut. Unsere Reiseleitung

Tipp Ein Aufenthalt auf Sipan lässt sich wunderbar mit einer sportlichen Boot & Bike oder Boot & Hike – Kreuzfahrt verbinden. Siehe auch S. 120 und 152.

UNSERE MEINUNG Urlaub auf Sipan bedeutet Leben in einem touristisch kaum entdeckten Naturparadies und himmlische Ruhe. Das geschmackvoll eingerichtet Hotel mit seinen vielen lauschigen Plätzen und die Natur sind hier eine wunderbare Symbiose eingegangen. Am Schönsten ist vielleicht die Lage des Hotels: direkt am Wasser mit Blick auf den Sonnenuntergang. Aber es gibt auch eine Menge zu erleben: von wöchentlichen Musikveranstaltungen im Hotel bis zu abenteuerlichen Touren mit dem Seekajak zu den Nachbarinseln. Willkommen im Paradies!

87


INSEL MLJET NATIONALPARK / KROATIEN

DER ORT: POMENA Korcula

Pomena

Kroatien

Mljet Ad

ria

Dubrovnik

SPORTHOTEL

• *** HOTEL IM NATIONALPARK • BIKEN, WANDERN, AUSFLÜGE • KOMBINIERBAR MIT BOOT & BIKE UND SEGELTÖRNS

Ganz im Süden Kroatiens, in der Nähe von Dubrovnik und Korcula haben wir ein kleines Paradies entdeckt. Hier liegt die Insel Mljet, die Grünste aller kroatischen Inseln. Willkommen in einem noch kaum entdeckten Paradies, dessen größter Luxus die himmlische Stille und das strahlende Blau der Adria ist.

Pomena liegt im äußersten Nordwesten von Mljet und besteht aus nicht viel mehr als einigen Pensionen, Tavernen und Restaurants, dem Hotel Odisej und einem Yachthafen. Außer am Felsstrand und den Badeplateaus von Pomena findet man vor allem an den Salzseen schöne Plätzchen zum Ba den. Oder man lässt sich vom Hotel-Boot zu einer der Badeinseln fahren.

HOTEL ODISEJ Das moderne ***Hotel Odisej liegt in wunderschöner Lage direkt am Meer und der Marina. Die Salzseen des Nationalparks sind nur rund 10 Gehminuten entfernt. Die 155 Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet mit Telefon, SAT-TV, Minibar, Du/WC mit Haartrockner, teilweise Balkon zur Meerseite. Zum Felsstrand mit Badeplateaus und Strandbar sind es ca. 50 m. Zum Hotel gehören 2 Restaurants, eine Taverne mit dalmatinischen Spezialitäten, Pizzeria, Bar und Internet-Corner bzw. kostenloses W-Lan. Das Wellness-Center verwöhnt mit Massagen, und einer Sauna.

INSEL MLJET Trotz ihres landschaftlichen Zaubers, hübscher, kleiner Orte und manch kulturhistorischer Kleinode führt Mljet ein eher abgeschiedenes Dasein. Ein Drittel der hügeligen und überwiegend mit Eichen, Kiefern und Pinien bewaldeten Insel ist Nationalpark. Attraktion der Insel sind zwei untereinander und mit dem Meer verbundene Salzseen.

96

Verpflegung & Service. Halbpension mit großzügigem Frühstücks- und Abendbuf fet. Tägl. Zimmerservice, Handtuchwech sel nach Bedarf.

DER SPORT Wandern Der Nationalpark Mljet ist von einem Netz von Wanderwegen inmitten dichter Kieferund Steineichenwälder durchzogen. Auf unseren Wanderungen streifen wir kleine, teilweise verlassene Dörfer wie Govedari, besuchen die Klosterinsel Sv. Marija und genießen immer wieder die Aussicht auf das Meer und Badestops in einsamen Buchten. Da unser Hotel im Bereich des Nationalparks liegt, können nahezu alle Wanderungen ohne Transfer durchgeführt werden.

Biken Die 48 km lange und bis zu 3 km breite Insel eignet sich auch hervorragend zum Biken. Ebenfalls ohne Transfer kann fast die ganze Insel erfahren werden. Mäßige Steigungen, sich immer wieder auftuende Aussichten, zahlreiche Möglichkeiten für Badestopps und der schattenspendende Wald machen Biken zum Genuss. Frosch Mountain Bike Station. Im Hotel sind ca. 12 hochwertige und gut gewartete Mountainbikes mit Federgabel, stationiert. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos (s. S. 12).

DAS PROGRAMM Schwerpunkte des Programms sind Wanderungen und Biketouren sowie wöchentliche Ausflüge in das lebhafte Dubrovnik und auf die Nachbarinsel Korcula. Ergänzt wird das Programm durch die Wassersportangebote des Hotels (Kajaks, Kanu, Wasserski).

AUSFLÜGE & TOUREN Dubrovnik Dubrovnik, die „Perle der Adria“ erstrahlt wieder im alten Glanz. Täglich verkehrt eine Fähre (ca. 12,-) von Sobra auf Mljet


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

SPORT ZUBUCHBAR

Flug nach Dubrovnik • Transfer • Unterkunft • HP • Nationalpark-Ticket • Aktiv- u. Rahmen progr. • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reisel.

Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

+ SPORT INKLUSIVE

Internet www.hotelodisej.hr / www.otokmljet.com

Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • s. S. 12 • in der Vorsaison (Mai-Juli) bieten wir Euch tägl. im Wechsel eine feststehende sportliche Aktivität aus Wandern, Mountainbiking, Kanutouren usw. an

Q

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 15,-

KROATIEN: SPORTHOTEL ODISEJ FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS. Spars. S

Wochen Kat. A: DZ, Balkon, Meerseite Kat. A: EZ, Balkon, Meerseite Kat. B: DZ, Balkon Kat. C: Doppelzimmer Boot & Hike (Kabine auf Deck) Boot & Bike (Kabine auf Deck) Segeltörns

(Transfer vom Hotel nach Sobra ca. 8,-) nach Dubrovnik. Unsere Reiseleitung ist gerne bei der Ausflugsplanung behilflich.

1 589 589 569 539 559 619 -

Ein Spaziergang durch das Hafenstädtchen Korcula gleicht einem Ausflug ins Mittelalter (Tagesausflug, Kosten mit dem Schnellboot von Pomena ca. 35,-).

Fischpicknick Bei entsprechender Gruppengrösse organisieren wir einen halbtägigen Bootsausflug, ankern in einsamen Buchten, schwimmen in der glasklaren Adria und lassen uns vom Kapitän mit frisch gegrilltem Fisch und Wein verwöhnen.

Saison A

2 EZ* 899 0 889 859 0 809 0 -

1 609 609 589 569 569 669 468

2 929 929 899 849 -

EZ* 0 0 0 -

Saison B 1 709 779 659 639 619 729 488

2 1099 1239 999 959 -

Saison C

EZ* 180 150 140 -

1 799 919 749 709 759 -

2 1269 1529 1189 1099 -

Saison D

EZ* 240 220 200 -

1 899 899 849 809 789 -

2 1479 1839 1389 1299 -

EZ* 320 290 270 -

* Aufpreise für DZ als EZ. Preise für Boot & Bike/Hike gelten nur in Verbindung mit der Pauschalflugreise. Der Saisonpreis richtet sich nach der Boot & Bike/Hike-Woche. Nur Boot & Bike s.S. 120, Boot & Hike s.S. 152, Segeltörns s.S. 182 Mai

Korcula

39,-

Abflugtag Abflug 1 Abflug 3 Abflug 4 Boot & Hike Boot & Bike Segeltörns

-

-

15 S S S -

Juni 22 B B B A -

29 B B B B A

-

5 B B B B A

12 C C C S2 A

Juli 19 C C C A

26 C C C -

3 C D C -

10 D D D -

17 24* 31 D - D - D - - - - - - - -

August -

7 -

14 D D D -

21 D C D D1 B

September 28 D C C C B

-

4 B B B C B

11 B B B B B

18 B B B A B

25 A A A S A

Oktober 2 S S S S1 -

9* -

-

-

Flugzuschläge: Abflug 1: Köln 40,- / Abflug 3: Hamburg 40,-/ Berlin 30,- / Abflug 4: München 0,Eigenanreise: abzgl. 210,- (Transfer auf Anfrage zubuchbar) * letzter Rückflug 1 Single-Reise Boot & Bike 2 Rückflug ab Split

TIPPS & NEWS Kombination Boot & Bike/Hike Richtig interessant wird ein Aufenthalt auf Mljet durch die Kombination mit unserer Boot & Bike/Hike Tour Süddalmatien, s. S. 108/152 oder der Insel Sipan, s. S. 94.

Kombination Segeltörns Auch in diesem Jahr könnt Ihr Mljet wieder mit einwöchigen Segeltörns kombinieren, s. S. 164.

UNSERE MEINUNG Natur, Sport und Erholung sind die zentralen Begriffe, die einen Urlaub auf der Insel Mljet beschreiben. Ein Naturparadies wie Mljet ist im Mittelmeerbereich sicher nur noch ganz selten anzutreffen. Geschichtsträchtige Städte wie Dubrovnik und Korcula sind gut erreichbar, wenn auch etwas aufwändig und mit Kosten verbunden. Am Schönsten vielleicht ist die Lage des Hotels direkt am Nationalpark und am Meer. Wer hier bei Sonnenuntergang sein Weinchen genießt, spürt, dass es besser eigentlich nicht mehr kommen kann. Mljet ist kein Ziel für Partygänger, für Ruhesuchende und Naturliebhaber aber umso mehr.

97

-


SIZILIEN ITALIEN

98


Cefalù

Sizilien Catánia

Mit

tel m

eer

SPORTHOTEL

• HOTELZIMMER UND APPAR• • •

TEMENTS DIREKT AM MEER FASZINIERENDE NATURSCHUTZGEBIETE UND EIN ORT MIT FLAIR BIKEN, WANDERN & TAUCHEN SEGELTÖRNS

An der Nordküste Siziliens haben wir unseren Standort gefunden. Das Hinterland ist zu einem großen Teil als Naturpark ausgewiesen. Gut erreichbar ist Palermo, ein gigantischer Moloch, der die Vielfalt Siziliens in einmaliger Weise vereint. Nicht zu vergessen der Ätna, höchster aktiver Vulkan Europas und auf jeden Fall einen Besuch wert (wetterabhängig).

DER ORT: CEFALÙ Malerisch liegt die Altstadt von Cefalù zwischen dem Meer und der mächtigen „Rocca di Cefalù”. Die pittoreske, gut erhaltene Altstadt wird von dem mächtigen Normannendom überragt. Im Westen erstreckt sich eine kilometerlange Bucht mit feinem Sandstrand, östlich findet Ihr kleine, von Felsen umgebene Badebuchten. Das Hinterland wird von den Höhenzügen der Madonie beherrscht, die bis auf fast 2000 m ansteigen und teilweise als Naturpark ausgewiesen sind. Cefalù ist ein lebendiger und beliebter Ferienort mit Flair. Trotzdem hält sich – außer in den Spitzenzeiten im August – der Rummel in Grenzen. Die Entfernung zum Flughafen Catania beträgt ca. 200 km.

DIE UNTERKÜNFTE Das Hotel Kalura liegt in der malerischen Caldura-Bucht. Ruhig und etwas oberhalb des Meeres liegt diese Ferienresidenz ca. 20 Minuten zu Fuß von der Altstadt Cefalùs entfernt. Für alle Gäste stehen ein großer Pool (25 x 12,5 vom 01.04.15.11.), ein kleiner Sportplatz mit Tennis anlage, eine hervorragende Tauchbasis und eine Bikestation mit hochwertigen Mountainbikes zur Verfügung. Schönster Platz und beliebtester Treffpunkt ist die Terrassenbar mit einem überwältigenden Panorama- und Meerblick. Von dieser Terrasse führt eine Treppe zu einem kleinen, von Felsen durchsetzten Kiessandstrand und einem Badeplateau. Das Hotel bietet auch Workshops, Foto- und Kochkurse uvm. an (mehr Infos s. Website).

HOTEL KALURA*** Das Hotel (72 Zimmer) ist geschmackvoll eingerichtet und wird von den deutsch-italienischen Besitzern persönlich und engagiert geführt. Zum Haus gehören ein Restaurant, Terrassenbar mit Panorama-

blick aufs Meer, Frühstücksraum und eine Piano Bar. Die Zimmer sind im mediterranen Stil eingerichtet mit Du/ WC (Fön), Sat-TV, Telefon, Klimaanlage und Balkon.

DIVERS LODGE Unsere Divers Lodge besteht aus Appartementhäuschen mit 7 separaten Einzelbzw. Doppelzimmern. Sie sind wunderschön im Grünen direkt neben dem Hotel Kalura gelegen. Die kleinen, einfach eingerichteten Zimmer verfügen über Du/WC und Terrasse mit Garten- oder Meerblick und Klimaanlage. Verpflegung & Service. Das Restaurant des Hotel Kalura ist für seine gute sizilianische Küche bekannt. An 6 Abenden pro Woche könnt Ihr ein erstklassiges 4-Gängemenü genießen. In den Sommermonaten wird die Restaurantterrasse für das Abendessen eingedeckt. Bei Kerzen schein wird es hier so richtig romantisch. An dem verbleibenden Abend könnt Ihr eine urgemütliche Pizzeria oder ein schikkes Restaurant in Cefalù ausprobieren. Das tägliche Frühstück kann bei gutem Wetter über die gesamte Saison auf der Sonnenterrasse des Kaluras eingenommen werden. Täglicher Zimmerservice.

AUSFLÜGE & TOUREN Natur & Kultur Unsere Partner vor Ort bieten fast täglich Kulturausflüge zu den größten kulturellen und natürlichen Sehenswürdigkeiten Siziliens wie Taormina, Agrigento, die Inseln Vulcano und Lipari an. Für Individualisten: Palermo erreicht man mit der Bahn in einer Stunde – ein Besuch, der sich unbedingt lohnt.

Palermo per Rad Eine Stadtführung der anderen Art, so spannend wie die Stadt selbst. Wir tauchen ein in die quirlige Hauptstadt Siziliens: Teatro Massimo, das größte und prächtigste Theater Siziliens; Quattro Canti, römische Architektur in vier konkav geschwungenen Palastfassaden; Ballarò, einer der ältesten und bekanntesten Märkte Palermos und das alles mit dem Fahrrad. (38,-, mind. 3 Teiln., zzgl. Bahnticket ca. 10,-)

PROGRAMM & TEAM Naturexkursionen in der Madonie und zum Ätna, Wandern und Biken sind unsere Schwerpunkte, ergänzt durch die Ausflüge ins „Unbekannte Sizilien“. Wir zeigen Euch die schönsten Plätze in und um Cefalù, zu Lande und zu Wasser. Wir steigen mit Euch in Höhlen, waten mit Euch durch Flüsse und Schluchten und erkunden Palermo mit dem Bike. Abends lockt „Cefalù by Night“ oder man trifft sich gemütlich an der großen Bar des Hotel Kalura.

99


SIZILIEN ITALIEN

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Mountainbiking Gleich hinter Cefalù beginnen die Gebirgszüge der Madonie – ein ideales, aber an strengendes Bike-Revier mit allen Genussund Schwierigkeitsgraden. Kilometerlange, einsame Wege verbinden hier oben ländliche Bergdörfer. Die Wege sind gut, aber die Höhenmeter addieren sich schnell. Fast immer werdet Ihr durch einen atemberaubenden Blick aufs Meer, immer aber mit einem riesigen Gelato belohnt. Wer es gemütlicher mag, fährt mit unseren Mountainbikes die Küstenstraße entlang an die schönen Strände westlich von Cefalù oder lässt sich mit dem Bike in die Berge hinauffahren, zum Ausgangspunkt für eine herrliche Abfahrt. Frosch Mountainbike Station. Unsere Bikestation ist mit ca. 14 hochwertigen Mountainbikes ausgestattet. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos, siehe auch S. 12.

100

Wandern

Tauchen

Das Hinterland von Cefalù, die Höhenzüge der Madonie und der Nebroden, steigen bis auf fast 2.000 m an und ist zu einem großen Teil als Naturpark ausgewiesen. Per Transfer erreichen wir Forstund Wanderwege, die durch eine abwechslungsreiche, hügelige Landschaft mit vielfältiger Fauna und Flora, immergrünen Stein- und Korkeichenwäldern und duftender Macchia führen. Beste Wanderzeiten sind das Frühjahr, wenn die Madonie in „Blüte“ steht und man wilde Orchideen entdecken kann und der Spätsommer, wenn die Temperaturen ideal sind. Aber selbst an heißen Sommertagen bieten unsere Wanderführer schöne Routen in höheren, schattigeren Lagen an. Zwei feurige Highlights sind der Wanderausflug auf den Ätna und unsere Exkursion auf die Vulkaninsel Stromboli (saison- und wetterabhängig). Zwei bis drei geführte Wanderungen pro Woche (exkl. Transferkosten) sind bereits im Reisepreis enthalten.

Direkt auf dem Gelände des Hotel Kalura befindet sich die Tauchschule „SICILIADIVERS“. Die Basis steht unter deutscher Leitung und ist mit neuestem Equipment bestückt. In nur 2 - 4 Tagen vermittelt die Tauchschule Euch die komplette Grundausbildung mit international anerkannter Tauchlizenz. Die Ausbildung erfolgt nach den Bestimmungen der angesehensten Verbände: PADI, CMAS, BARAKUDA. Geöffnet vom 01.05.-31.10.11.

Höhlenbegehung und Flusswandern Im drittgrößten Naturpark Siziliens gibt es noch viel faszinierende und unberührte Natur zu entdecken. Für die Touren benötigt Ihr keine Vorerfahrung. Beispiele: Flusswanderung „Gole di Tiberio“ Nach einem Besuch auf einer Olivenplantage mit Olivenölprobe und Führung steigen wir im Tal von San Mauro Castelverde in den Pollinafluss. Auf einer leichten Wanderung waten wir durch die wilde ursprüngliche Landschaft flussabwärts bis zu den beeindruckenden „Gole di Tiberio“. Hier


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

Tauchgänge 1 Bootstauchtag (max. 2 Tauchg.) 1 Bootstauchgang 1 Hausrifftauchgang (begleitet) 1 Tauchausrüstung komplett/Tag

Flug nach Catania • Transfer • Unterkunft wie gebucht • Halbpension mit 6 Abendessen • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Frosch-Ätnawanderung Inkl. Transfer, ausgebildetem Vulkanguide, Gondel und Jeeptransfer zum Ätna: ca.110,-

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • kleines Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

Höhlenbegehung und Flusswandern Grottenbegehung Grotta Grande: ca. 28,Flusswanderung Gole di Tiberio & Olivenölprobe: ca. 42,-

SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

Bus- und Kulturausflüge (über Agentur) Agrigent & Piazza Armerina: ca. 48,Palermo & Monreale: ca. 38,Ätna & Taormina: ca. 55,Unbekanntes Sizilien: ca. 48,Stromboli by night: ca. 80,Äolische Inseln: ca. 65,Buchung und Bezahlung vor Ort.

39,-

Tauchkurse Discover Scuba Diving Programm 60,(Theorie und Praxis Dauer ca. 3 Std.) Scuba Diver 2 x ca. 6 Std. 235,Open Water Diver 4 x ca. 6 Std. 345,Advanced Open Water Diver 295,Kurspreise inkl. Leihausrüstung, exkl. Lehrbuch

Q

65,45,25,15,-

Internet www.hotel-kalura.com / www.sicilia-divers.com Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 19,-

SIZILIEN: SPORTHOTEL KALURA / DIVERS LODGE FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS. Spars. S

Saison A

Saison B

Saison C

Wochen (Verl.Woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) 1 2 1 2 1 2 1 2 Kat. A: Divers Lodge: DZ mit Meerblick 849 1319 859 1349 909 1389 949 1429 Kat. B: Divers Lodge: DZ 799 1219 809 1249 859 1289 899 1329 Kat. A: Kalura: DZ mit Balkon und Meerblick 909 1439 919 1469 989 1509 1009 1549 Kat. B: Kalura: DZ mit Balkon und seitl. Meerblick 889 1399 899 1429 969 1469 989 1509 Kat. C: Kalura: DZ mit Balkon 849 1319 859 1349 929 1389 949 1429 Kat. D: EZ ohne Balkon 909 1439 919 1459 969 1509 1009 1549 Törnpreis Segelyacht 449 469 479 499 Törnpreis Katamaran 489 509 519 539 Preise für Segeltörns gelten in Kombination mit dem Hotelaufenthalt und beinhalten alle Transfers. Der Saisonpreis richtet sich nach der jeweiligen Segelwoche. Segeltörns ohne Hotel siehe Seite 186. März Abflugtag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4 Yacht Katamaran

präsentieren sich einige Millionen Jahre Erdgeschichte und ein einmaliges Ökosystem, das in den hohen Wänden der Schlucht beheimatet ist. (ca. 42,-, wetterabhängig) Höhlenbegehung „Grotta Grande“ Die Grotta Grande verspricht ihren Besuchern ein ursprüngliches und faszinierendes Höhlenerlebnis. Sie ist die im Moment größte bekannte und untersuchte Karsthöhle in der „Rocca di Cefalù“. Erfahrene Höhlenforscher begleiten uns in eine faszinierende, steinerne Welt geformt vor 200 Millionen Jahren. (ca. 28,-)

12 S S S S -

19 S S S S -

26 S S S S -

April 2 S S S S -

9 A A A A -

16 B B B B -

23 B B B B -

Mai 30 A A A A -

7 A A A A -

14 A A A A S S

Juni 28 A A A A S S

4 A A A A S S

11 A A A B A A

18 A A A B A A

Juli 25 B B D C A A

2 C C D C B B

9 C D D C B B

16 C D D C B B

August 23 D D D D C C

30 D D D D C C

6 D D D D C C

13 D D D D C C

20 D D B D C C

1 1009 959 1099 1079 1039 1089 519 559

September 27 D C B D D D

3 D C B D D D

10 B B B B D D

17 B B B B C C

24 B B B B B B

EZ

2 1 1559 80 1459 80 1729 1689 1609 1719 -

Oktober 1 B B B B B B

8 B B C B S S

15 B B C B S S

22 29* B B B B S S -

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf 15,-, Köln 15,- / Abflug 2: Hannover 15,- / Abflug 3: Frankfurt 15,-, Berlin-Tegel 15,Abflug 4: Stuttgart 0,-, München 0,-, Zürich 30,Eigenanreise: abzgl. 250,- (Transfer auf Anfrage möglich) * letzter Rückflug * Termine ab dem 31.10.11 siehe Winterkatalog 2012

TIPPS & NEWS UNSERE MEINUNG Ätna

Kleines Fitnessprogramm, Fuß-, Basket-, Poolvolleyball, Tennis (gegen Gebühr) Beachvolleyball am Strand von Cefalú u.a.

Nicht ganz billig, aber sicherlich ein einmaliges Erlebnis ist die professionell geführte Tour auf den Ätna. Wann immer es der launige Ätna zulässt, führen wir diese Tour wöchentlich durch, (ca. 110,-).

Segeltörns

Shiatsu

Die Nordküste Siziliens und die Liparischen Inseln sind ein Urlaubsparadies par excellence. Wir haben unsere Segelyacht direkt im Yachthafen von Cefalù stationiert. Ausführliche Beschreibung „Segeltörns“ siehe auf Seite 186.

Die japanische Finger-Druck-Massage sorgt nach dem Sport für die totale Ent spannung und regt den Energiefluss im Körper an. Termine nach Absprache, Massage 1/2 Stunde 30,- (SchnupperShiatsu), 1 Std. Shiatsu 60,-.

Weitere Aktivitäten

21 A A A A S S

Saison D

Allein für einen reinen Strandurlaub wäre Sizilien zu schade – dafür gibt es auch sicherlich bessere Adressen am Mittelmeer. Wer aber Lust hat, die Vielfältigkeit Siziliens zu entdecken, der ist hier genau richtig. In Cefalù findet Ihr pralles italienisches Leben, direkt vor der Haustür lockt eines der schönsten Naturschutzgebiete Süditaliens. Zahlreiche kulturelle Highlights lassen sich von hier aus gut erreichen. Insbesondere die direkte Meerlage unserer Unterkünfte lässt den Urlaub hier zu einem Genuss werden.

180


ANDALUSIEN SPANIEN

102


Jerez

Kat. B: 3/4-Pers.-Appartement mit einem Schlafzimmer, einem Wohn/Schlafraum (Durchgangszimmer), Bad/WC, Küchenzeile, Balkon, TV (nur komplett buchbar).

Spanien

Conil

Marokko

SPORTHOTEL

• HÜBSCHES HOTEL MIT POOL • • • •

OBERHALB VON CONIL CONIL: WEISSES DORF AM MEER STRAND SOWEIT DAS AUGE REICHT AUSFLÜGE: SEVILLA, JEREZ, CADIZ & DIE WEISSEN DÖRFER WANDERN, BIKEN, WELLENREITEN, NORDIC WALKING, KITEN & REITEN

Die Costa de la Luz, die Küste des Lichts, liegt im Südwesten Andalusiens und reicht von Tarifa westwärts bis zur portugiesischen Grenze. Strahlend weiße Strände, malerische weiße Dörfer und 3200 Sonnenstunden im Jahr. Kaum zu glauben, aber wahr: trotz bester Bedingungen ist die Costa de la Luz nicht zum Massenziel verkommen.

DER ORT: CONIL Conil de la Frontera ist ein typisches weißes Dorf. Obwohl touristisch gut entwickelt, hat Conil seinen andalusischen Charme bewahrt. In der romantischen Altstadt mit ihren netten, kleinen Bars und engen, verwinkelten Gassen mit weißgetünchten Häusern lässt es sich gut herumstreifen. In den Tapa Bars am Strand oder oben im Ort hat man einen herrlichen Blick aufs Meer hinaus. Typisch für Spanien startet das Nachtleben im Sommer hier frühestens um Mitternacht. In den Cafés, den Bars oder engen Gassen der Altstadt gibt es dann keinen Sitzplatz mehr und die Party steigt im Sommer bis in die frühen Morgenstunden. Dann zieht die Karawane der Nachtschwärmer durch die Freiluftcafés der Stadt, bis der Tag anbricht. Sensationell sind die kilometerlangen Sandstrände mit feinstem Saharasand. Allein der Stadtstrand ist über 2 km lang, danach folgen einige Kilometer Steilküste mit kleinen, versteckten Buchten. Oder gar der einsame Strand von El Palmar (6 km entfernt): Strand und Sand satt.

HOTEL DIUFAIN Das Hotel liegt freistehend, etwa 15 Geh minuten von Conil entfernt auf einer kleinen Anhöhe, zum Strand sind es etwa 700 m. Das Hotel verfügt über 30 Zimmer, 16 Appartements, ein kleines Restaurant mit angrenzender Terrasse und einen Salon mit Bar. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage inkl., Sat-TV, Terrasse oder teilweise mit kleinem Balkon. Im Garten befindet sich ein Swimmingpool, Liegewiese, Liegen und Sonnenschirme. Kat. A: Doppelzimmer mit Bad/WC, TV, teilweise mit kl. Balkon.

Verpflegung. Kontinentales Frühstück mit Kaffee, Tee, Saft, Brötchen, Vollkornbrot, Weißbrot, Butter, Marmelade, Joghurt und Honig erweitert um Omelette, Käse, Schinken, Wurst und Müsli. 2 x pro Woche wird Euch ein 3-gängiges Abendmenü, mit Vorspeise, einer Hauptspeise aus Fisch oder Fleisch und Salat und einer Nachspeise, in einem nahgelegenen Restaurant serviert. 2x pro Woche wird das Abendessen in Buffetform im Hotel eingenommen. An den übrigen Tagen könnt Ihr die abwechslungsreiche Küche Conils genießen. Ihr habt eine große Auswahl zwischen verschiedenen Tapa-Bars, Pizzerien und Restaurants im Ort, direkt am Strand oder hoch über den Klippen der Steilküste.

leitung organisiert werden. Sevilla, Cadiz und Jerez sind Ausflugsziele, die von Conil aus leicht mit dem Mietwagen erreichbar sind. Bereits mit unseren Mountainbikes könnt Ihr reizvolle Orte wie Vejer oder Medina Sidonia und die abwechslungsreiche Umgebung dieser Region erkunden.

AUSFLÜGE & TOUREN Sevilla Die Hauptstadt Andalusiens steckt heute voller Vitalität und ist weltweit bekannt wegen ihrer Geschichte, Kultur und Baudenkmäler. Lange war Sie das künstlerische Zentrum Europas und beheimatet viele bedeutende kulturelle Highlights. Ein Erlebnis ganz besonderer Art ist die Innenstadt mit der Kathedrale, dem Alcazar und den Palästen. Der schönste Park der Stadt „Maria Luisa” lädt zum Relaxen ein, gleich daneben der Plaza Espána, ein Muss für jeden Besucher. Ausflugskosten mit Mietwagen ca. 30,-

Cadiz Cadiz ist die älteste Stadt Spaniens und ganz Westeuropas. Sie liegt ca. 40 km von Conil entfernt und ist leicht mit einem Mietfahrzeug oder auch mit dem öffentlichen Bus zu erreichen. Sehenswert ist die von drei Seiten vom Atlantik umspülte Altstadt von Cadiz. Sehr schön ist besonders ein Bummel entlang der Mauern aus dem 18. Jh., die fast rundum noch Stadt und Meer trennen.

Jerez 54 km entfernt liegt das als Sherrystadt bekannte Jerez, ebenfalls mit Mietfahrzeug und öffentlichem Bus gut erreichbar. Die meisten Besucher kommen zum Shoppen und natürlich wegen der Bodegas, in denen der berühmte Wein reift. Aber auch die spanische Hofreitschule, der Alcázar (Palast) und der teilweise denkmalgeschützte Ortskern sind unbedingt sehenswert. Ausflugskosten mit Mietwagen ca. 25,-

PROGRAMM & TEAM Die attraktive Kombination aus Sport, Natur und Kultur ist hier Programm. Unser Team bietet geführte Wanderungen und MTB-Touren an. Darüberhinaus können Ausflüge zu den kulturellen Highlights Andalusiens von unserer Reise-

103


ANDALUSIEN SPANIEN

AKTIV- & RAHMENPROGRAMM Mountainbiken Die Costa de la Luz eignet sich ausgezeichnet zum Biken. Conil liegt in einer schönen, eher hügeligen Landschaft umgeben von typisch andalusischen weißen Dörfern, Naturparks und Bergen. Der stetige Wind aus Westen kühlt selbst in der Mittagswärme bei den leichten Aufstiegen. Einfache Touren führen in beide Richtungen die Küste entlang (ca. 25 km, 2 Std., leicht). Teilweise entlang der Klippen und durch kleine Waldgebiete, aber immer mit einer überwältigenden Aussicht auf das Meer, erreicht Ihr auf diese Weise andalusische Dörfchen und die schönsten Strände der Region. Mittelschwere Touren bringen Euch ins Landesinnere zu „weißen Dörfern“ wie Vejer (ca. 35 km, 4 Std. leicht bis mittelschwer) und Medina Sidonia (39 km). Frosch Mountainbike Station. Etwa 18 hochwertige und gut gewartete Bikes der Fa. Ghost mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich sind der Verleih und die geführten Touren kostenlos, s. S. 12.

Wandern Die Umgebung von Conil bietet kleine Wanderungen und Spaziergänge auf den Klippen oder kilometerweit direkt am

104

Strand entlang. Ebenfalls am Meer entlang führt eine schöne Wanderung durch den Naturpark von Barbate, eine landschaftlich imposante Steilküste mit Kiefernwald. Unsere Reiseleitung bietet wöchentlich 3-4 Wanderungen an. Höhepunkt ist sicherlich eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet „Los Acornocales“ (Korkeichen). Hier befindet sich der besterhaltene und größte mediterrane Urwald Spaniens. Transferkosten ca.19,-

Kiten Die Gegend um Conil ist „Kitesurfers Paradise“. Der Wind weht beständig, aber nicht so stark wie in Tarifa und der Strand ist endlos weit, so dass Ihr keine Platz probleme haben werdet. Es gibt mehrere Kite-Schulen zur Auswahl. Bei Interesse hilft Euch die Reiseleitung gerne bei der passenden Wahl. Die Sportart ist sehr wetterabhängig, daher solltet Ihr beachten, dass die Kurse nicht immer planbar sind. Die Kite-Schulen bieten Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

Wellenreiten Die wunderschönen Strände von Conil, El Palmar, Roche und Caños de Mecca bieten ideale Voraussetzungen, um das Wellenreiten zu lernen oder weiter zu entwick eln. Die Surfschule Trafalgarsurf holt Euch am Hotel ab und bringt Euch zum besten Strand. Ausgebildete Wellenreitlehrer

bringen Euch die grundlegenden Bewegungsabläufe und Techniken bei. Das Kursangebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene und ist wetterabhängig.

Reiten Nur 5 Gehminuten von unserem Hotel entfernt liegt der gut geführte Reiterhof von Andrea und Paco. Sie bieten 2 stündige, halb- und ganztägige Reitausflüge an. Sie führen durch Pinienwälder, an die kilometerlangen Sandstrände und ins Hinterland entlang der berühmten Stierweiden, der „Toros Bravos“.

TIPPS & NEWS Sherry Ein Muss: Der Besuch einer der vielen Bodegas in Jerez de la Frontera! Hier erhaltet Ihr Einblick in die Sherry Erzeugung und bei einer Sherry Probe könnt Ihr Euch direkt von der Qualität überzeugen.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

Kiten (nur vor Ort buchbar) Kurse inklusive Material (Kite, Board, Neoprenanzug, Trapez, Helm). Kurspreise variieren je nach Schule.

Flug nach Jerez • Transfer • Unterkunft wie gebucht • 7x Frühstück • 4x Abendessen • Aktiv-und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

Wellenreiten (nur vor Ort buchbar) Anf./Fortg. Kurs 2 Std. 40,(bei weiteren Kursen reduziert sich der Preis) Alle Kurse sind inkl. Material (Surf- und Boogieboard, Neoprenanzug).

+ SPORT INKLUSIVE UNSERE MEINUNG Wer Lust hat, die Vielfältigkeit Andalusiens zu entdecken, der ist hier genau richtig. In Conil findet Ihr noch spanisches Leben und im Hinterland locken die weißen Dörfer und die Mittelgebirgslandschaft des Nationalparks „Los Alcornocales”. Vor allem aber hat Conil lässige Lebensart. Das Nachtleben findet weitgehend unter freiem Himmel statt. So entspannt wie junge Spanier, Grüppchen junger Sprachschüler und andere Touristen tagsüber am Strand liegen, so engagiert ziehen sie nachts um den Block. Trotz der wunderbaren, teilweise menschenleeren Strände kommt man nicht nur zum Baden nach Conil. Tagesausflüge nach Sevilla, Jerez , Cadiz und die weißen Dörfer sollte man sich nicht entgehen lassen. Wenn der stetige Wind an vielen Tagen ein gemütliches Liegen am Strand verhindert, bietet unsere Poolanlage mit großer Rasenfläche eine sehr gute Alternative. Conil mit seiner historischen Altstadt, vielen Bars und Kneipen bietet einen hervorragenden Kontrast zur Ruhe der Hotelanlage.

Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • kleines Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

Internet www.hoteldiufain.com www.surfschoolconil.com www.trafalgarsurftrip.com www.totalkitesurf.com

SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche, s. S. 12

39,-

Reiten (nur vor Ort buchbar) Ausritt: 2 Std.

50,-

Q

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 26,-

ANDALUSIEN: SPORTHOTEL DIUFAIN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Spars. S Wochen (Verl.Woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) Kat. A: Hotel Diufain, DZ, Du/WC Kat. B: Hotel Diufain, 3 Pers.-App., Du/WC Kat. B: Hotel Diufain, 4 Pers.-App., Du/WC

Mai Abflugtag Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4

-

6 S S S

13 S S S

Juni 20 A A A

27 A A A

3 B B A

10 B B B

17 A A C

Saison A

Juli 24 B B B

-

Saison B

Saison C

Saison D

EZ

1 2 1 2 1 2 1 2 1 2 1 739 1039 759 1079 799 1169 819 1199 839 1239 129 719 1019 759 1069 799 1159 819 1189 839 1269 699 979 719 1019 749 1059 799 1089 819 1169 -

1 B D C

8 C D C

15 C D C

August 22 C D C

29 D D D

5 D C D

12 D C D

19 D C D

26 D C D

September -

2 C C D

9 C C C

16 C C C

23 C C C

30 -

Oktober 7 B C C

14 A C A

21 28* A - C A -

-

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf (Air Berlin 20,-), Köln (Air Berlin 30,-) Abflug 2: Abflug 3: Berlin-Tegel (Air Berlin 10,-), Hamburg (Air Berlin 45,-), Frankfurt (Air Berlin 35,-) Abflug 4: München (Condor ab 0,-/ Air Berlin 20,-), Stuttgart (Condor ab 0,-) Alle Flüge mit Air Berlin (außer Düsseldorf u. Berlin-Tegel) auf Hin- u. Rückflug via Palma de Mallorca Eigenanreise: abzgl. 290,- (Transfer zubuchbar: 90,- Hin und Rück) * letzter Rückflug

105


COSTA VERDE PORTUGAL

Caminha Porto

Portugal

TEAM 3 SPORTHOTEL

• GEHEIMTIPP IM NORDEN • GROSSZÜGIGE HOTELANLAGE • •

MIT ZIMMERN, STUDIOS & APPARTEMENTS ZWISCHEN FLUSSMÜNDUNG UND ATLANTIK WANDERN, BIKEN, KANU & WELLENREITEN

Ein echter Geheimtipp! Die Costa Verde, die grüne Küste ist noch nicht zum Ziel des europäischen Massentourismus geworden. Hier findet Ihr breite, weiße Sandstrände, große Waldgebiete, Mittelgebirge und wunderschöne Flüsse mit reichhaltiger Vegetation. Weiterhin laden malerische, historische Städte wie Ponte de Lima oder Viano do Castello zu interessanten Tagesausflügen ein.

DER ORT: CAMINHA

106

Dieses nette Städtchen liegt an der Mündung des Rio Minho, ca. 90 km nördlich von Porto. Auf dem malerischen Haupt platz mit vielen typischen Cafés kann

man tagsüber und abends wunderbar spannen und entspannen – mit Blick auf den Brunnen im Renaissance Stil und einen Glockenturm aus dem 15 Jh. Eigentlich ist die ganze Stadt mit ihren Herrenhäusern, der gotischen Kirche und mittelalterlichen Stadtmauern sehenswert. Spät Abends öffnen dann die Kneipen und die Disco, so dass auch Nachtschwärmer auf ihre Kosten kommen. Wöchentlich findet ein Markt im historischen Kern des Ortes statt. Strände. Die kilometerlangen Atlantikstrände liegen landschaftlich besonders reizvoll an der Mündung des Rio Minho, ca. 1 km von der Hotelanlage entfernt. Die Strände sind feinsandig und breit. Dank der Lage haben wir die Möglichkeit, zwischen Meeresstrand und dem etwas grobsandigeren Flussstrand des Minho zu wählen – zum Baden empfiehlt sich der Flussstrand, da das Wasser ruhiger und auch wärmer ist.

HOTEL ALDEAMENTO TURISTICO Die weitläufige Anlage mit großem Garten liegt direkt an einem Waldstück, ca.1-1,5 km von den Orten Caminha und Moledo entfernt. Sie verfügt insgesamt über 40 Wohneinheiten. Zu den Einrich tungen des Hotels gehören ein Pool, das Restaurant und eine Snackbar mit Terrasse am Pool, ein Mini-Markt, Fernsehraum, Internetecke, ein Spielraum mit Kicker und Billard und ein Tennis(hart)platz (Benutzung kostenlos). Auf der großen Wiese am Hotel können Tischtennis, Federball, Fußball, Volleyball und auch Basketball gespielt werden.

Kat. A: DZ oder Dreibettzimmer mit Du/WC, tlw. TV Kat. B: Studio ca. 45 m2, Wohnraum mit Küchenzeile und 1 Schlafraum (Doppelbett, Zustellbett möglich) Belegung: max. 3, min. 2 Vollzahler Kat. C: Appartement ca. 65 m2, Wohnraum mit Küchenzeile und 2 Schlafräumen, tlw. über 2 Etagen. Belegung: max. 5, min. 4 Pers., davon 2 Vollzahler Kat. D: Appartement ca. 85 m2, Wohnraum mit Küchenzeile und 3 Schlafräumen über 2 Etagen. Belegung: max. 7, mind. 6 Pers., davon 3 Vollzahler Kat. E: Einzelzimmer in Kat.C (2 Pers. mit gem. Badbenutzung) Verpflegung & Service. Die Halbpension umfasst 7x Frühstück und 6x Abendessen. An 4 Tagen essen wir abends im Hotel (3-4 Gänge Menü inkl. Tischwasser), an einem Tag wird in der Anlage ein BBQ mit Fleisch und Fisch (manchmal mit Livemusik) veranstaltet. Ein weiteres Abendessen werden wir als Picknick in oder außerhalb der Anlage einnehmen (im Preis enthalten). Das tägliche Frühstücksbuffet besteht aus Kaffee, Tee, Kakao, Brötchen, 2 Sorten Aufschnitt und Käse, Butter, Marmelade, Nuss Nougat Creme, Milch und Müsli. Die Gastronomiepreise sind vergleichsweise noch sehr günstig: ein Kaffee, ein Bier oder Glas Wein im Hotel kosten ca. 1,20! Zimmerservice. Reinigung 5 x pro Woche, App. 2 x pro Woche und Handtuchwechsel nach Bedarf.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Porto • Transfers • Unterkunft in der gebuchten Hotelkategorie • 7x Frühstücksbuffet •6x Abendessen • Aktiv- und Rahmenprogramm • TEAM 3-Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen (1-2 mal pro Woche) und Biketouren

Wellenreiten Einführungskurs, 4 Std.: Einsteigerkurs, 8 Std.:

75,115,-

Mindestteilnehmerzahl 5, Material und Anzüge werden gestellt. Vorausbuchung wg. hoher Nachfrage dringend empfohlen. Internet www.aldeamentocamarido.com Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 19,-

SPORT ZUBUCHBAR Veranstalter: TEAM 3 Reisen GmbH Festbikes Festbike pro Woche:

Q

39,-

PORTUGAL: TEAM 3 SPORTHOTEL ALDEAMENTO TURISTICO FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Saison A

Saison B

August

EZ

September

Oktober

Abflugtag - - 26 2 9 16 23 30 6* Wochen 1 2 1 2 1 Saisonzeit - - B B B B A A Kat. A: DZ 679 979 729 1039 90 Kat. B: Studios 709 1039 769 1099 Kat. C/D: App.* 679 979 729 1039 Kat. E: EZ im App.** 729 1059 779 1119 (Verl.woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) * App. Mindestbel. 3 Erw. ** 2 getrennte Zimmer mit gem. Bad

Zimmerzuschlag: EZ pro Woche: 90,Leerbett im App./Studio pro Woche: 170,Mindestbelegung App.: 3 Personen / Mindestbelegung Studio: 2 Personen

AUSFLÜGE & TOUREN Insbesondere das historische Städtchen Viano do Castelo mit mittelalterlichen Festungen ist zusammen mit dem Besuch des Marktes einen Ganztagesausflug wert. Gut per Bahn oder Mietwagen erreichbar, ist die Hauptstadt Porto. Die Altstadt ist von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden. Unbedingt empfehlenswert ist unser Ausflug mit Bademöglichkeit zu den Wasserfällen in der Sierra Arga - Natur Pur! Inkl. Transfer und Picknick ca. 15,-.

DER SPORT Mountainbiken Insgesamt stehen uns vor Ort ca. 15 Bikes zur Verfügung. Sowohl Flachetappen am Meer als auch Touren ins gebirgige Hinterland werden angeboten (exkl. Transferkosten Bus/Bahn/Schiff).Fortgeschrittene Fahrer werden die bergigen Strecken in der Sierra Arga lieben: tolle Landschaften, Meerblick und unberührte Natur. Für gemütliche Fahrer bieten sich Touren Richtung Viano do Castelo an – immer am Meer entlang mit Blick auf den Atlantik!

Wandern Im Hinterland der Sierra Arga gibt es landschaftlich tolle Wanderungen, die auch für weniger Geübte möglich sind. Alle angebotenen Wanderungen sind kostenlos - außer eventuell anfallenden Transferkosten für Bus oder Bahn. Eine schöne Wanderung ist die Tour nach

Flüge und Flugzuschläge: Flug mit Air Berlin via Mallorca ab Düsseldorf: +0,Air Berlin via Mallorca ab Köln, Münster, Paderborn, Nürnberg, Stuttgart, München, Karlsruhe/Basel, Berlin, Hamburg, Hannover, Dresden, Leipzig: +20,Lufthansa (u. Partnerflüge) ab fast allen deutschen Flughäfen über/ab Frankfurt: +40,- bis +80,Eigenanreise: abzgl. 250,- (Transfer zubuchbar: 60,- Hin und Rück)

*letzter Rückflug

Spanien zur Wetterstation Santa Tekla. Zu Fuß geht es zur Fähre in Caminha, die uns über den Rio Minho nach La Guardia (Spanien) bringt (Fährkosten ca. 2,-). Von dort besteigen wir den Berg Santa Tekla. Oben angekommen bietet sich ein herrlicher Panoramablick von der nördlich gelegenen Stadt Vigo bis in den Süden nach Viana do Castelo.

Kanutour Mit dem Transferbus geht es nach Vila do Mouros, einem kleinen Ort ca. 8 km vom Hotel entfernt. Dort wird der Untersatz gewechselt und wir fahren mit Kanus über den Rio Coura in den Rio Minho. Eine tolle Strecke mit wundervoller Landschaft. Je nach Strömung dauert diese Tour mit Ziel Caminha 3-4 Stunden. Preis ca. 16,-.

Wellenreiten Einmal die Welle geritten und schon infiziert! Bessere Übungsmöglichkeiten als hier am Atlantik gibt es in Europa kaum. 2 Stunden vor und nach Ebbe sind die Wellen meist optimal! Unser deutscher Partner vor Ort bietet Kurse an (Material und Anzüge werden gestellt).

UNSERE MEINUNG Wer es ursprünglich mag und wildromantische Landschaften liebt, der ist hier in Nordportugal genau richtig. Party und Nightlife stehen hier sicherlich nicht im Mittelpunkt, aber in Caminha gibt es jede Menge nette Kneipen und eine Disco. Der Atlantik ist wilder und abwechslungsreicher als das Mittelmeer und beim Baden ganz schön erfrischend. Insbesondere das Klima ist für viele Gäste sehr angenehm, weil es nur tagsüber schön warm ist, nachts aber herrlich abkühlt. Baden und Wellenreiten im Atlantik, historische Städte und ländliche Örtchen, lange Sandstrände und ein einsames Hinterland machen die Mischung und den Reiz dieser Reise aus. 180


PATARA TÜRKEI

bei dessen Zauber es keine Rolle spielt, dass sich die Reiseführer uneins sind, ob er nun 12, 15 oder 22 km lang ist.

Türkei Dalaman

DER ORT: PATARA Patara

SPORTHOTEL

• PATARA – ANTIKE RUINENSTADT AM MEER

• SCHÖNSTER STRAND EUROPAS • HOTEL: WUNDERBAR GELEGEN UND EXKLUSIV FÜR FROSCH

• WANDERN, BIKEN, TAUCHEN, KANU • KOMBINIERBAR MIT BOOT & HIKE

Patara ist ein einmaliger Glücksfall an der türkischen Südküste. Direkt neben dem Dorf gräbt ein Archäologe eine antike Metropole aus. Deshalb sind dem Ort Bettenburgen und Massentourismus erspart geblieben. Erhalten blieb eine antike Ruinenstadt, eine grandiose Dünenlandschaft und ein herrlicher, unverbauter Strand,

108

Patara ist ein kleines Dorf an der lykischen Küste zwischen Kas und Fethiye. Entfernung zum Flughafen Dalaman 110 km. Im Hintergrund ragt das Taurusgebirge auf, vom Ort läuft man ca. 2 km an einem unter Naturschutz stehenden See entlang durch antike Ausgrabungen zum Strand. Obwohl die Sunday Times den Strand wiederholt zum schönsten Europas (!) gekürt hat, hat der große Tourismus Patara nie wirklich erreicht: drei Straßen, eine Moschee, einige Lebensmittelläden, ein paar Restaurants, wenige Pensionen und Hotels, nicht höher als die sie umgebenden Gärten aus Granatapfel- und Pfirsichbäumen. Der Strand. Feinster Sand, flach ins Wasser abfallend, unbebaut und mit der „Blau en Flagge“ für sauberes Wasser ausgezeichnet. Strand und Hinterland stehen unter Naturschutz, zum Schutz der Meeres schildkröten, die zur Eiablage hierher kommen. Lediglich zwei Pavillons durften bleiben, wo Ihr essen und trinken könnt. Toiletten und Duschen sind vorhanden, Schirme und Liegen gegen Gebühr.

HOTEL XANTHOS Unser Sporthotel liegt abseits und ruhig, etwa fünf Gehminuten vom Dorf entfernt, auf einer kleinen Anhöhe mit schönem Blick auf das Meer. Das Hotel ist von einem 9.000 m2 großen Garten mit Pool, Poolbar und einem überdachten Essbereich umgeben. Entspannen könnt Ihr in einer gemütlichen Hängematte oder auf bequemen Sitzsäcken an der Poolbar. Zur Anlage gehört auch ein Fußball/Tennis(hart)platz. Ausstattung. Die 18 Zimmer sind geräumig (22 m2) und verfügen über Du/WC, Klimaanlage (inkl.) und Balkon zur Meerseite. Für den Weg zum Strand (ca. 2 km) könnt Ihr die Fahrräder oder den kostenlosen Strandshuttle morgens und nachmittags nutzen. Verpflegung & Service. Der Tag beginnt im Garten unseres Hotels. Frühstück mit türkischen Spezialitäten wie Schafskäse, Honig, Butter, Obst, Gurken, Tomaten natürlich auch Müsli, Gouda-Käse, Joghurt und Eier. Zum Abendessen trefft Ihr Euch zum Buffet mit türkischen und internationalen Spezialitäten, inkl. Tischwasser. 1 x pro Woche wird auswärts gegessen.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Dalaman • Transfer • Unterkunft im DZ • 7x Halbpension wie beschrieben • Aktiv- und Rahmenprogramm • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • siehe auch Seite 12 SPORT ZUBUCHBAR Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

Q

39,-

Tauchen Tauchgänge und Kurse s. S. 14 und Internet Tagesausflüge Saklikent-Schlucht, inkl. Essen u. Eintritt 25,Kanutour auf dem Esen-Fluss mit BBQ 20,Kalkan by night, Mindestteiln. 6 Pers. 10,Reise-Kombinationen Boot & Hike, s. S. 150 Internet www.patara-tuerkei.net www.patara.de www.kalkan-divers.com Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 30,-

TÜRKEI: SPORTHOTEL XANTHOS FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

September Abflugtage Saison Hotel Xanthos Saison Boot & Hike

5 12 19 26* D D D - D D D - -

Saison D Wochen (Verl.Woche: 2 Wo.-Preis abzgl. 1 Wo.-Preis) DZ mit Du/WC, Klimaanlage, Balkon Boot & Hike

EZ

1 2 739 1059 149 629 250

Preise für Boot & Hike gelten in der Kombination mit dem Hotelaufenthalt und beinhalten alle Transfers. Der Saisonpreis richtet sich nach der Törnwoche Boot & Hike ohne Hotel, siehe S. 150

Flugzuschläge: Düsseldorf (Condor 20,-/ TUIfly 10,-), Hannover (TUIfly 40,-), Hamburg (TUIfly 50,-), Frankfurt (Condor 20,-/ TUIfly 50,-), München (Condor 0,-/ TUIfly 30,-), Stuttgart (Condor 0,-/ TUIfly 30,-) Eigenanreise: abzgl. 290,- (Transfer auf Anfrage zubuchbar: 55,- Hin und Rück) * letzter Rückflug

AUSFLÜGE & TOUREN

DER SPORT

Saklikent. Sehr beliebt und unbedingt loh nenswert ist der Ausflug nach Saklikent, der zweitgrößten Schlucht Europas. Sie ist bis zu 300 m tief und teilweise nur 2 m breit.

Wandern

Kanu. Die Kanufahrt auf dem Esen Fluss führt durch unberührte Natur. Kalkan. Sei es zum bunten und trubeligen Wochenmarkt oder als Abendausflug. Das nah gelegene Kalkan mit seinen engen Gassen, vielen alten restaurierten Häusern und dem Yachthafen ist unbedingt einen Ausflug wert. Die antiken Ruinen von Patara, Xanthos, Letoon und die versunkene Stadt Kekova sind Highlights für die Kulturinteressierten.

Der Lykische Wanderweg gehört zu den schönsten Trekks Europas. Er führt von der türkischen Riviera auf uralten Pfaden, direkt vorbei an Patara bis nach Fethiye. Unsere Wanderungen folgen einzelnen Etappen dieses herrlichen Trekks. Manchmal mediterran, manchmal nahezu alpin, teilweise am Meer entlang erlebt Ihr auf diesen Wanderungen das Land von seiner ursprünglichen Seite. 3-4 Wanderungen pro Woche (exkl. der Transfers) sind bereits im Reisepreis enthalten.

Biken Biketouren führen die Küste entlang oder ins ursprüngliche Hinterland. Pro Woche sind 2-3 Biketouren bereits im Preis enthalten. Darüber hinaus stehen Euch unsere Bikes der Fa. Cannondale während der übrigen Zeit zur freien Verfügung.

DAS PROGRAMM

Tauchen & Schnorcheln

Schwerpunkte des Programms sind Wanderungen auf dem Lykischen Weg, sportliche Ausflüge mit dem Bike oder dem Kanu und Ausflüge zu den landschaftlichen und historischen Höhepunkten Lykiens.

Unser Partner, das C&C Scuba Diving Team führt die Tauchschule in Kalkan. Gut ausgebildete Tauchlehrer (mit CMASoder PADI Zertifikat) bieten Möglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene die Unterwasserwelt an den vorgelagerten Inseln zu entdecken (Preise s. Internet).

Kombination Hotel mit Boot & Hike Ein Hotelaufenthalt in Verbindung mit Boot & Hike ergibt eine gute Urlaubsmischung, Reiseverlauf s. S. 150.

UNSERE MEINUNG Man nehme 3000 m hohe Berge, einen der schönsten Trekks und Strände Europas, einen ursprünglichen Ort und jede Menge Kultur. Heraus kommt ein toller Urlaubscocktail. Wir haben ein Programm zusammengestellt, das Euch die Attraktionen dieser Region auf die schönste Art näher bringt: zu Fuß, mit dem Bike und Boot. Unser Hotel ist wunderbar ruhig gelegen. Beim Blick vom Pool oder vom Balkon Eures Zimmers setzen augenblicklich Entspannung und Wohlbefinden ein. Wer kleine Gruppen schätzt, sich in einem urwüchsigen Ort wohl fühlt und Lust auf ein naturnahes Programm hat, ist hier genau richtig.

91


FROSCH RADREISEN

110


FROSCH RADREISEN Radfahren ist das Herzstück unseres Sportprogramms. Über 600 Mountainbikes sind über unsere Reiseziele verteilt und machen vor Ort mobil. Wer im Urlaub vor allem Radfahren will, egal ob aus sportlicher Motivation oder um schöne Landschaften zu genießen, findet hier spezielle Angebote.

BOOT & BIKE Traumschöne Inseln, ein nostalgischer Motorsegler, Mountainbike Touren auf kleinen Pfaden und das knallblaue Meer: so bekommt der Begriff „Kreuzfahrt“ eine ganz neue Bedeutung. Vom Schiff aus und mit dem Bike – bei keiner anderen Reise erlebt Ihr so intensiv und so vielfältig die Schönheit von Inselwelten. Romantik garantiert. Wer Lust auf eine abwechslungsreiche Biketour hat, schwingt sich morgens in den Sattel und radelt mit 1 oder 2 Guides durch herrliche Küstenlandschaften. Auf verkehrsarmen Straßen erkundet Ihr die Attraktionen der Küste und die Dörfchen des Hinterlandes. Nachmittags seid Ihr zurück an Bord Eures schwimmenden Hotels und lasst es Euch gut gehen beim Baden, Hafen-Bummel oder Faulenzen. Der mitreisende Koch hat inzwischen das Abendessen vorbereitet und Ihr könnt es Euch schmecken lassen. Nach dem Essen findet man an Bord viele Plätze zum Entspannen, Plaudern oder um einfach den Sonnenuntergang zu genießen. Es folgen Sternstunden an Deck des Schiffes, einem der schönsten Plätze der Welt. Währenddessen, manchmal auch über Nacht, steuert das Schiff bereits den nächsten Ankerplatz an.

DAS SOLLTET IHR WISSEN:

• DIE SCHIFFE. Unsere Schiffe sind meistens Zweimast-Motorsegler in klassischer

• • •

Holzbauweise mit viel Charme und Stil, aber keine Luxusjachten. Die Segel sind eher Zierde und unterstützen nur bei günstigem Wind die Motoren. Die unterschiedlich großen Kabinen sind einfach und bieten genügend Platz zum Schlafen und fürs Gepäck. Alle Schiffe haben ausreichende, einfache sanitäre Anlagen an Bord, einige verfügen über Kabinen mit jeweils eigenem Bad mit Du/WC. Zumeist kann das untere Deck klimatisiert werden. ANFORDERUNGEN. Die Touren von 20 bis 60 km Länge setzen eine normale Kondition voraus. Für ambitionierte Biker sind viele Extratouren geplant. BIKES. Hochwertige Mountainbikes mit Federgabel und 27 Gängen. DIE CREW. Die Schiffe sind exklusiv für Frosch gechartert, die mitreisende Crew sorgt für Sicherheit, Service und gutes Essen. Fast alle Touren lassen sich mit einem Aufenthalt an Land kombinieren.

BIKE-WOCHEN / BIKE-TREKKING

• BIKE-WOCHEN. Unsere Bike-Wochen richten sich an begeisterte Biker. Mit 4-5 Radtouren pro Woche und Fahrtzeiten von 4-7 Stunden bieten wir ambitioniertes und sportliches Biken in kleinen Gruppen von maximal 16 Teilnehmern. Meistens seid Ihr in einem unserer Sportclubs untergebracht. Das hat Vorteile: an den Ruhetagen genießt Ihr alle zusätzlichen Angebote und Annehmlichkeiten des Clubs.

• BIKE-TREKKING. Für sportlich Ambitionierte gibt’s unsere Trekkingreisen. Vom Rad-Trekking über die Alpen bis zur Rundreise über die Kykladen findet Ihr hier spannende Touren. Ihr bewegt Euch von Ort zu Ort, mit Übernachtungen in Hotels und einfachen Pensionen. Unterwegs zu sein ist hier das Prinzip.

111


S

DÄNISCHE SÜDSEE BOOT & BIKE / OSTSEE

Faaborg

Flensburg

Svendborg

Dänische Südsee

SINGLEREISE

• UNTERWEGS AUF EINEM • • 170

TRADITIONSSEGLER RADTOUREN DURCHS LAND DER WIKINGER HERRLICHES SEGELREVIER & IDYLLISCHE HAFENSTÄDTE

Die Kieler Bucht und die „Dänische Südsee“ zwischen Aero, Fünen und Langeland sind Seglern ein Begriff. Kenner geraten ins Schwärmen und für viele ist es schlicht eines der schönsten Segelreviere der Welt. Mit kurzen Schlägen, also kleinen Distanzen, sind einsame Buchten erreicht, sturmgezauste Inselchen, aber auch lebhafte Hafenstädte wie Faaborg oder Svendborg. Flache und leicht hügelige Radwege und freundliche kleine Orte machen das Radfahren auf den dänischen Inseln zu einem wahren Vergnügen. Die bunten Strandhäuschen, die Stille, das Licht, die frische Meeresbrise und all die netten Menschen: in der dänischen Südsee ist es richtig „hyggelig“ (gemütlich).

UNSER SCHIFF Die „Catherina“ ging bereits 1920 auf Fahrt und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. 1985 wurde sie zu einem segelnden Passagierschiff als 2-Mast-Schoner umgebaut. Die Länge über alles beträgt 39,5 m, bei einer Gesamtsegelfläche von 360 m². Bei Flaute und Hafenmanövern hilft ein 220 PS starker Dieselmotor. Unter Deck stehen drei 2-Bett-, zwei 3Bett- und drei 4-Bett-Kammern (Etagenbetten) zur Verfügung, alle ausgestattet mit einem Waschbecken. An Bord befinden sich vier Toiletten und drei Duschen. Im Aufenthaltsbereich unter Deck gibt es eine kleine Lese- oder Spielecke, daneben bieten der Aufbau mit Kombüse, Salon


sowie einem überdachten Außentisch genügend Platz für unsere Reisegruppe. An Deck wird auch jeder ein Plätzchen finden, um die Sonne zu genießen. In den Häfen gibt es normalerweise Landstrom, so dass kein Generatorgeräusch die Nachtruhe beeinträchtigt. Verpflegung und Service. Unser Koch bietet ein gutes Frühstück in Buffetform. Fünf Mal pro Woche wird ein gemeinsames Abendessen an Bord serviert. An einem Abend habt Ihr die Möglichkeit zu einem Restaurantbesuch in einem netten Hafenstädtchen (nicht im Reisepreis enthalten). Wenn wir zur Mittagszeit auf See sind, wird ein Lunch serviert, an den Hafentagen könnt Ihr Euch morgens ein Lunchpaket bereiten. Tee und Kaffee stehen während der Segeltörns immer bereit. Auf Traditionsseglern ist ein „MitmachCatering“ üblich, um insbesondere das Schnippeln und das Abwaschen zu beschleunigen. Abends können wir Euch diverse Getränke (u.a. Fassbier), an zwei Abenden auch Cocktails, zu moderaten Schiffspreisen anbieten. Gründliche Schiffsreinigung und Bettwäschewechsel finden am Wechseltag statt, dazu kommt eine tägliche Reinigung der gemeinschaftlichen Aufenthaltsbereiche. Handtücher bitte selbst mitbringen.

DAS PROGRAMM Unterwegs mit Boot & Bike Mit unserem traditionellen 2-Mast-Schoner durchsegeln wir ein traumhaftes Revier. Mit Fahrrädern erkunden wir die schönsten Landschaften der dänischen Inselwelt. Unsere segelnde Unterkunft bringt uns zu den Ausgangspunkten für unsere Radtouren. Höhepunkte an Land sind die Insel Fünen mit einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen sowie Aeroskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Mit etwas Glück können wir in einigen Seegebieten Schweinswale beobachten.

Von jedem möglichen Hafen aus haben wir interessante Radtouren vorbereitet, die am besten mit einem Mountainbike oder Trekkingrad zu fahren sind. Die Strecken verlaufen meist entlang der Küstenlinie, führen durch Wälder, über Sandwege und wenig befahrene Straßen. Auf der Insel Aero und den „Fünenschen Alpen“ geht es auch schon mal hoch und runter. Nach dem Abendessen lassen wir den Tag an Bord oder in gemütlichen Hafenorten ausklingen. Pro Woche sind 2 geführte Ganztagestouren und 2-3 kürzere Touren im Preis enthalten. Für individuelle Ausflüge steht entsprechendes Kartenmaterial zur Verfügung.

Wandern Von vielen Hafenorten aus gibt es speziell angelegte Wanderwege. Rücktransfers sind meist mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

UNSERE MEINUNG Wer es ursprünglich mag, Entspannung und sportliche Aktivität sucht, liegt hier genau richtig. Segeln und Leben auf einem Traditionssegler in einem der schönsten Segelreviere der Welt, kombiniert mit abwechslungsreichen Radtouren in einer typischen Moränenlandschaft machen den Reiz dieser Reise aus. In den kleinen Hafenorten geht es eher beschaulich zu. Hier laden gemütliche Hafenkneipen und Biergärten zum Verweilen ein. Natürlich können wir manche Abende auch auf unserem Schiff ausklingen lassen. Zugegeben, die „Catherina“ ist kein Kreuzfahrer und bietet keinen Luxus. Aber der eigene, rustikale Charme dieses Traditionsseglers wird es manchem schwer machen, am Ende der Reise wieder abzuheuern.

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 7-tägige Schiffsreise inkl. Hafengebühren u. Treibstoff • 7 Ü. in der gebuchten Kammerkategorie mit Frühstück • 5x Abendessen • 7x Lunch oder Lunchpaket • geführte Fahrradtouren • Frosch-Reiseleitung Anforderungen Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, eine Einweisung erfolgt durch die Schiffscrew. Die Fahrradtouren führen über meist hügeliges Gelände mit variierendem Untergrund und erfordern eine durchschnittliche Kondition. Manchmal erschwert der Wind das Vorrankommen. Gut geeignet sind Mountainbikes oder Trekkingräder. Natürlich könnt Ihr jederzeit auf eine Biketour verzichten und die Zeit an Bord, am Strand oder in den netten Hafenorten verbringen. Hinweis: Die 3-Bett-/4-Bett-Kammern werden gemischt geschlechtlich belegt. Reiseverlauf 1. Tag: Einschiffen ab 20:00 Uhr in Kiel-Holtenau am Eingang zum Nord-Ostsee-Kanal 2.-7. Tag: Segel und Bike Programm 8. Tag: Rücktörn nach Kiel-Holtenau (Ankunft ca. 16:00 Uhr). Der Törnverlauf ist nicht festgelegt, wir richten uns nach Wind und Wetter. Fahrradmiete für 7 Tage: Mountainbike: 49,Trekking-Rad: 49,Der Bedarf von Leihrädern muss bei der Buchung bekannt gegeben werden. Teilnehmer Mindestens 12, maximal 22 Personen

Q

DÄNISCHE SÜDSEE: MS CATHERINA PREISE IN EUR/PERSON/7 TAGE

Termin

2er-

3er-

4er-

02.09.-09.09. 09.09.-16.09.

695 695

625 625

575 575

1er-Kabine 895 895

Segeln Mit Eurer tatkräftigen Unterstützung soll auf den einzelnen Etappen möglichst viel gesegelt werden, denn die Catherina gilt unter den Traditionsseglern in der westlichen Ostsee als rasantes Schiff. Das Setzen der Segel kann jedoch auf einem Traditionssegler nur unter Mithilfe der Gäste geschehen. Keine Angst, Segelvorkenntnisse sind nicht erforderlich und in die Masten muss auch niemand klettern. Die erfahrene Crew weist Euch in alle Segelmanöver ein. Wer mag, kann sich an Bord an weiteren seglerischen und nautischen Aktivitäten beteiligen. Natürlich bleibt immer auch genügend Zeit zum Relaxen und Seele-baumeln-lassen. Für engagierte Mitsegler erteilt der Kapitän gerne eine Meilenbestätigung.

Radfahren Die einzelnen Etappen sind so geplant, dass in der Regel nach dem Anlegen noch Zeit für eine 2-3 stündige Fahrrad tour bleibt. Zwei Hafentage bieten zudem die Möglichkeit für ganztägige Radtouren.

113


Motorsegler Bahabey

LYKISCHE KÜSTE BOOT & BIKE / TÜRKEI 114


Türkei

Dalyan

Dalaman

BOOT & BIKE

• VIEL PLATZ UND KOMFORT AN BORD

• HÖHEPUNKTE LYKIENS • KOMBINIERBAR MIT EINEM URLAUB IM SPORTCLUB HOLIDAY CALBIS DALYAN

An dieser Küste hat sich die Natur selbst übertroffen: ein wunderschönes Revier mit vielen kleinen Inseln und herrlichen Ankerplätzen, dichter Kiefernwald bis zum Ufer, Olivenbäume auf sanften Hügeln, Felsengräber an Steilwänden und schneebedeckte Berge bis auf 3000 m. Das Wasser ist kristallklar. Mit dem Boot, unseren Mountainbikes und zu Fuß brechen wir auf, um ein einzigartiges Naturparadies mit zahlreichen kulturellen Höhepunkten zu erkunden. Diese sportliche Kreuzfahrt gehört zu den schönsten Abenteuern, die man an der Küste erleben kann.

! FAKTEN IN KÜRZE kleinen Boot von Dalyan durch die Lagune an dem antiken Kaunos und seinen berühmten Felsgräbern vorbei zum Schiff. 2. Tag: Sarigerme-Sarsalla Bucht. Südlich von Dalaman liegt Sarigerme eingebettet in eine wildromantische Landschaft mit traumhaften Buchten und einem langen Dünenstrand. Die Umgebung mit ihren Baumwollfeldern und Obstplantagen, pinienbewachsenen Hügeln und malerischen Dörfern ist die erste Etappe unserer Biketour, die uns bis zur Sarsalla Bucht führt. 33,2 km/155 Hm. 3. Tag: Sarsalla Bucht-Fethiye. Überfahrt zur Gemeler Bucht. Von hier startet unsere Biketour zur verlassenen Geisterstadt Kayaköyü. Weiter führt uns die Tour durch Pinienwälder über die reizvolle Halbinsel Oyuktepe bis nach Fethiye, wo wir auch übernachten. Varianten sind möglich. 21 km/280 Hm oder 28 km/480 Hm. 4. Tag: Fethiye-Günluklü Bucht. Heute steht ein Ausflug zur Saklikent Schlucht an. Der imposante Canyon liegt am Fuße des lykischen Taurusgebirges. Wir wandern in die Schlucht und kehren in einem der lauschigen Restaurants ein. Spezialität: frische Forelle vom Grill. Der Transferbus bringt uns nach Fethiye. Übernachtung in der Günluklü Bucht.

UNTERWEGS MIT BOOT & BIKE Mit unserem MTB-Guide erkundet Ihr gemeinsam eine Woche lang diese einmalig schöne Küste. Abends treffen wir unser Schiff wieder – unsere schwimmende Unterkunft. Wir relaxen an Bord oder bummeln noch einmal durch die historische Hafenstadt und genießen den Sonnenuntergang. Danach verwöhnt Euch unser Bordkoch mit einem leckeren Essen. Schließlich legen wir uns schlafen – in der Kabine oder an Deck, unter tausend Sternen.

UNSER SCHIFF Die „Bahabey“ ist ein komfortabler Zweimast-Motorsegler in klassischer Holzbauweise und verfügt über 8 DoppelKabinen mit Du/WC. Die Kabinen sind zweckmäßig und gemütlich ausgestattet. Sie bieten Platz zum Schlafen und Verstauen von Seesack und Reisetasche. Aufgrund der Rumpfform des Schiffes können die Kabinen unterschiedlich groß sein. Viel Platz und Komfort erwarten Euch an Deck. Auf dem ca. 30 m langen Schiff findet Ihr ein großes Sonnendeck, eine gemütliche Liegefläche auf dem Achterdeck und eine große Tafel für 16 Personen. Unter Deck gibt es einen kleinen Salon mit Bar und der Kombüse. Das Schiff ist exklusiv für Frosch reserviert.

5. Tag: Günluklü Bucht-Göcek. Wir machen eine Radtour durch das Hinterland nach Göcek, wobei man einen tollen Panoramablick auf Meer, Küste und Umgebung geniessen kann. Wer noch nicht ausgelastet ist, kann an diesem Tag mit dem Guide noch eine weitere Tour von 20 km mit 600 Hm durch ein Tal in den Bergen dranhängen. Übernachtung in Göcek. 22 km/450 Hm. 6. Tag: Göcek-Boynusbükü Bucht. Nach dem Frühstück radeln wir über einen ca. 350 m hohen Pass mit wunderschönem Ausblick über die Bucht mit ihren vielen Inseln. Durch Pinienwald und über Nebenstrecken geht die Fahrt bis zur Boynusbükü Bucht. 19,4km/400 Hm. 7. Tag: Boynusbükü Bucht-Ekincik. Der Tag startet mit einer Überfahrt in die Ekincik-Bucht. Dort können wir mit einem gemütlichen Badeaufenthalt den Tag geniessen oder noch mal eine letzte Mountainbike-Tour starten. Auf Asphalt und Schotter nehmen wir den Berg Ölemez mit seinen 880 Hm in Angriff. Von dort oben hat man einen traumhaften Blick über die Region von Dalyan und das Flußdelta. Wenn die Gipfelstürmer dort wieder angekommen sind, lassen wir den Tag gemütlich ausklingen. 32 km/920 Hm.

DER REISEVERLAUF

8. Tag: Nach dem Frühstück Boottransfer nach Dalyan zum Sportclub. Abreise oder Verlängerung in unserem Sportclub.

1. Tag: Anreise. Ankunft in Dalaman. Transfer nach Dalyan. Je nach Ankunftszeit Relaxen am Pool unseres Sportclubs und Stadtbummel. Abends Überfahrt mit einem

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Fast alle Touren können wir nach Lust und Elan der Gruppe um einige Kilometer und Höhenmeter erweitern.

LEISTUNGEN Flug nach Dalaman • Transfer nach Dalyan • 7-tägige Schiffsfahrt inkl. Hafengebühren und Treibstoff • 7 Übernachtungen in Doppelkabinen mit Du/WC • Halbpension an Bord • ge führte Mountainbiketouren und Wanderungen • alle örtlichen Transfers, MTB mit Federgabel • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung Anforderungen Tagesetappen von durchschnittlich 30-40 km. Auch längere Steigungen sind zu bewältigen. Die Straßen sind überwiegend asphaltiert. Natürlich könnt Ihr jederzeit auf eine Biketour verzichten und ganz individuell den Tag auf dem Schiff oder in einem der malerischen Häfen verbringen. Kombinationen Preise für den Törn in Verbindung mit einem Urlaub im Frosch Sportclub Dalyan s. S. 88. Teilnehmerzahl Mindestens 6 Personen, max. 14 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 30,-

Q

TÜRKEI: LYKISCHE KÜSTE FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Termine 16.05.-23.05. 23.05.-30.05. 30.05.-06.06. 06.06.-13.06. 13.06.-20.06. 20.06.-27.06. 29.08.-05.09 05.09.-12.09.

1 Woche 949 969 989 989 989 989 1009 1009

Termine 12.09.-19.09. 19.09.-26.09 26.09.-03.10. 03.10.-10.10. 10.10.-17.10. 17.10.-24.10. 24.10.-31.10.

1 Woche 1009 1009 1009 1009 989 969 949

Zimmerzuschläge: Einzel-Kabine: 250,Flugzuschläge: Düsseldorf (Condor 20,-/ TUIfly 10,-), Hannover (TUIfly 40,-), Hamburg (TUIfly 50,-), München (Condor 0-/ TUIfly 30,-), Stuttgart (Condor 0,-/ TUIfly 30,-) Eigenanreise: Eigenanreise: abzgl. 290,(Transfer zubuchbar: 50,- Hin/Rück)

UNSERE MEINUNG Diese Reise ist ein echter Traumurlaub. Vom Schiff aus, mit dem Bike und zu Fuß – bei keiner anderen Reise erlebt Ihr so intensiv und so vielfältig die Schönheiten der südtürkischen Küste. Unsere komfortable Yacht dient als schwimmendes Hotel mit fantastischer Aussicht. Ihr wohnt in gemütlichen Kabinen oder schlaft herrlich an der frischen Luft auf Deck. Gerade die Abwechslung zwischen sportlichen Biketouren und der totalen Entspannung an Bord macht diese Reise aus. Insbesondere auch für aktive und interessierte Alleinreisende, die Wert auf kleine Gruppen (max. 14 Pers.) legen, ist diese Reise sehr empfehlenswert.

103


KVARNER BUCHT BOOT & BIKE / KROATIEN

Rijeka

Istrien Kvarner Bucht

BOOT & BIKE

• DIE FANTASTISCHEN VIER: •

KRK, CRES, MALI LOSINJI, RAB SPORTLICHE INSELN IDYLLISCHE HAFENSTÄDTCHEN

UNTERWEGS MIT BOOT & BIKE Mit dem Mountainbike erkunden wir eine Woche lang diese einmalige Inselwelt. Abends treffen wir unser Schiff wieder, unsere schwimmende Unterkunft. Wir relaxen an Bord oder bummeln noch einmal durch die historische Hafenstadt, genießen den Sonnenuntergang und die gute Bordküche. Schließlich legen wir uns schlafen - in der Kajüte oder an Deck unter tausend Sternen. Unser Zweimaster, die „MS Orion“, verfügt zwar über Segel, die aber mehr oder weniger als Dekoration zu betrachten sind. Wenn alle Bedingungen stimmen, werden auch mal die Segel gehisst, wirklich vorwärts kommt man damit aber nicht. Dafür sorgt der starke Motor.

UNSER SCHIFF Hunderte Inseln mit zerklüfteten Klippen und unzähligen kleinen Buchten hingetupft ins glasklare Wasser der nördlichen Adria – das ist die Kvarner Bucht. Jede Insel hat ihren eigenen Charakter. Da sind die langgestreckten, grünen Inseln Cres und Losinj mit ihren malerischen Hafenorten. Die schroffen, aber reizvollen Inseln Pag und Rab sowie die abwechslungsreiche Insel Krk zeigen alle Facetten der Inseln in der kroatischen Adria.

116

Die „MS Orion“ ist ein historischer Zweimast-Motorsegler von 26 m Länge in klassischer Holzbauweise. Das Schiff (Baujahr 1907) wurde 1986 vollkommen rekonstruiert und ist in einem gepflegten Zustand. 22 Gäste haben unter Deck in 11 Doppelkabinen (Stockbetten) mit Waschbecken Platz. Ebenfalls unter Deck ist die Klima anlage im Kabinengang, die Duschen und WCs befinden sich an Deck. Auf dem 80 m2 großen Sonnendeck lässt sich herrlich relaxen. Zum Essen trifft man sich an Deck oder im großen Salon mit Platz für 24 Personen. Der mitreisende Koch

gehört zur Crew und bereitet uns täglich ein Frühstück und eine warme Mahlzeit zu.

DER REISEVERLAUF 1.Tag: Anreise. Flug nach Rijeka. Je nach Ankunftszeit Transfer nach Rijeka oder Omisalj zum Schiff. Übernachtung im Hafen von Omisalj. 2.Tag: Inseln Krk und Goli Otok. Die erste Tour geht abwechslungsreich über Schotterwege und kleine Straßen entlang der Küste über den Hafenort Malinska und das Bergdorf Vrh bis zur Stadt Krk. Von hier geht es mit dem Boot zu einer einsamen Badebucht und dann zur kargen, ehem. Gefängnisinsel Goli Otok, wo wir beim Lagerfeuer den Tag ausklingen lassen. 34 km, ca. 450 Hm. 3.Tag: Insel Rab. Morgens Überfahrt zur Insel Rab. Die Tour führt über zwei Halbinseln auf schmalen Wegen und schönen Promenaden bis zur Stadt Rab. Nachmittags bieten wir noch eine sportliche Tour auf den 410 m hohen Hausberg von Rab. Für das Abendessen besuchen wir einen echten Geheimtipp im Ort. 20 km, ca. 220 Hm, Bergtour 8 km, ca. 450 Hm.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Rijeka (Flughafen auf der Insel Krk) • Transfer • 7-tägige Schiffsfahrt inkl. Hafen gebühren und Treibstoff • 7 Übernachtungen in 2-Bett-Kabinen • Halbpension an Bord • geführte Mountainbiketouren • alle örtlichen Transfers • MTB mit Federgabel • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung

4.Tag: Insel Pag. Überfahrt zur Nordspitze von Pag, wo unsere 1. Tour startet. Alter nativ verbringt Ihr den Morgen an Bord und startet im Seebad Novalja zur 2. Tour entlang uralter Steinmauern und Küstenwege mit traumhaften Aussichten bis zur Stadt Pag. Übernachtung im Hafen von Mandre. 1. Tour 20 km, ca. 300 Hm; 2. Tour 48 km, ca. 540 Hm. 5.Tag: Insel Losinj. Vormittags Überfahrt zur grünen Insel Losinj, wo wir einen Badestop einlegen. Unsere Biketour führt von Mali Losinj entlang der Küste ins malerische Veli Losinj und zurück. Abends erkunden wir den Ort mit seinen vielen Cafes und Bars. 22 km, ca. 200 Hm. 6.Tag: Insel Cres. Überfahrt nach Martinscica auf Cres. Die Insel besticht durch grandiose Natur und sportliche Touren. Über Teer- und Schotterwege geht es am azurblauen Vraner See entlang zum Bergdorf Lubenice. In einer gemütlichen Konoba stärken wir uns für die 2. Etappe, die mit einer rasanten Abfahrt beginnt und dann hoch über dem Meer durch Olivenhaine bis nach Cres Stadt führt. Übernachtung in Cres. 43 km, ca. 840 Hm. 7.Tag: Insel Cres, Rijeka. Unsere letzte Tour startet direkt in Cres. Über Asphalt

geht es 14 km bergauf zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf die Inselwelt. Auf anspruchsvollem Schotter geht es auf einem Rundweg durch den Inselwald zurück nach Cres. Nachmittags Überfahrt nach Rijeka, wo uns mediterranes Großstadtflair erwartet. 40 km, ca. 830 Hm. 8.Tag: Abreise. Je nach Flugzeit Transfer von Rijeka oder Omisalj zum Flughafen.

Anforderungen Die Tagesetappen von durchschnittl. 30-68 km mit bis zu 840 Hm führen durch teilweise hügeliges und bergiges Gelände und eignen sich für Radfahrer mit durchschnittlicher bis guter Kondition. Natürlich könnt Ihr jederzeit auf eine Biketour verzichten und den Tag auf dem Schiff oder in einem der malerischen Häfen verbringen. Routenverlauf Dieser Routenverlauf ist beispielhaft dargestellt. Änderungen im Reiseverlauf auf Grund von Wetterbedingungen oder organisatorischen Notwendigkeiten vorbehalten. Teilnehmerzahl Mindestens 12 Personen, max. 22 Personen

UNSERE MEINUNG Die Kvarner Bucht ist ein ideales Revier, um mit Boot & Bike unterwegs zu sein. Die geringen Entfernungen zwischen den Inseln machen diese Tour zu einer äußerst entspannenden Angelegenheit. Neben der landschaftlichen Schönheit von Cres, Losinj, Rab, Krk, Pag und der tausend anderen Inseln sind es vor allem die hübschen Orte, die den Reiz dieser Reise ausmachen. Krk, Cres, Mali- und Veli Losinj sowie Rab sind romantische, alte und teilweise elegante Orte, die allein eine Reise wert sind. In diesen historischen Hafenstädten spielt sich vor allem abends das Leben ab, wenn sie sich in ein einziges großes Straßenrestaurant und Café verwandeln.

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 12,-

Q

KROATIEN: KVARNER BUCHT FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Anreise 20.08.-27.08. 27.08.-03.09. 03.09.-10.09.

1 Woche 879 879 839

Anreise 10.09.-17.09. 17.09.-24.09. 24.09.-01.10.

1 Woche 839 839 819

Abflughäfen: Köln 15,-, Stuttgart 0,Eigenanreise: abzgl. 200,Transfer auf Anfrage möglich. Zimmerzuschläge: Einzelkabine: 300,Zusatzkosten: Kurtaxen von 21,-/Pers./Wo. werden vor Ort an den Kapitän gezahlt.

117


DALMATIEN BOOT & BIKE / KROATIEN

Zadar

Split

Ad

ria

das historische Seebad Zadar und durchkreuzen die einmalige Inselwelt der Kornaten. In diesem Nationalpark liegen zahllose Inseln und Inselchen wie an einer Perlenkette aufgereiht dicht nebeneinander – eine unvergessliche Kreuzfahrt.

UNTERWEGS MIT BOOT & BIKE BOOT & BIKE

• ZWISCHEN SPLIT UND ZADAR • UNESCO WELTKULTURERBE • NATIONALPARK •

KRKA WASSERFÄLLE NATIONALPARK DER KORNATI-INSELN

Diese Boot & Bike Tour erschließt die Nationalparks Dalmatiens zwischen Trogir und Zadar. Das Naturerlebnis und der Besuch atemberaubend schöner Landschaften und dünn besiedelter Inseln stehen auf dieser Reise im Vordergrund. Wir starten in Split, UNESCO-Weltkulturerbe und zweitgrößte Stadt Kroatiens, erleben die weltberühmten Krka-Wasserfälle im gleichnamigen Nationalpark, besuchen

118

Mit dem Mountainbike erkunden wir, oft auf einsamen Pfaden und Naturwegen, eine Woche lang Nationalparks und die Inselwelt der Kornaten. Abends treffen wir unser Schiff wieder, unsere schwimmende Unterkunft. Wir relaxen an Bord oder bummeln noch einmal durch die historische Hafenstadt, genießen den Sonnenuntergang und die gute Bordküche. Schließlich legen wir uns schlafen - in der Kajüte oder an Deck unter tausend Sternen. Wer will, kann jederzeit auf eine Biketour verzichten und den Tag auf dem Schiff verbringen.

UNSER SCHIFF Die „MS Dalmatinac“ ist ein komfortabler Zweimast-Motorsegler von 23 m Länge in klassischer Holzbauweise und exklusiv von Frosch gechartert. Das Schiff (Baujahr 1957) wurde 2002 vollständig rekonstruiert und ist in einem gepflegten Zustand. Über Deck befinden sich 9 Doppel kabinen (bauartbedingt unterschiedlich

groß, Stockbetten), sowie 2 Kabinen unter Deck (Bullaugen), alle jeweils mit eigenem Bad mit Du/WC. Auf dem 90 m2 großen Sonnendeck lässt sich herrlich relaxen. Zum Essen trifft man sich im gemütlichen Salon mit Bar. Der Koch gehört zur Crew und bereitet uns täglich ein Frühstück sowie eine warme Mahlzeit zu.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Ankunft in Split, Transfer zum Hafen. Die 2. größte Stadt Kroatiens ist UNESCO Weltkulturerbe und verzaubert durch ihre Architektur und zahllose Sehenswürdigkeiten aus griechischen, römischen, venezianischen und österreichischen Zeiten. Übernachtung in Split. 2. Tag: Trogir-Rogoznica. Wir laufen an Trogir vorbei aus zum Start unserer ersten Biketour entlang der Küste und durch das Hinterland bis zum Fischerörtchen Rogoznica. Übernachtung in Primosten. Radstrecke ca. 35 km. 3. Tag: Krka Nationalpark. Mit dem Schiff fahren wir den Fluss Krka hinauf bis nach Skradin. Kleine Boote bringen uns bis an die berühmten Krka-Wasserfälle.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Split • Luftverkehrssteuer • Transfer • 7-tägige Schiffsfahrt inkl. Hafengebühren und Treibstoff • 7 Übernachtungen in 2-BettKabinen mit Du/WC • Halbpension • geführte Mountainbiketouren • alle örtlichen Transfers • Eintritte in die Nationalparks • MTB mit Federgabel • Frosch-Reiseleitung

Nachmittags erkunden wir per Bike den Krka Nationalpark. Übernachtung in Vodice. Radstrecke ca. 30 km. 4. Tag: Vodice – Insel Murter – Insel Pasman. Durch das Hinterland fahren wir zum Örtchen Tisno und über die Hebebrücke weiter auf die Insel Murter. Überfahrt zur Insel Pasman, Übernachtung im Fischerdorf Tkon. Radstrecke ca. 40 km. 5. Tag: Insel Pasman - Zadar. Von Tkon aus geht es in westlicher Richtung, oftmals auf Panoramastraßen mit beeindruckenden Aussichten, über die Insel bis nach Preko. Überfahrt und Übernachtung in Zadar mit seiner malerischen Altstadt und der berühmten Meeresorgel. Radstrecke ca. 35 km. 6. Tag: Insel Dugi – Kornati Nationalpark. Wir setzen über zur Insel Dugi und fahren auf dem schmalen Inselrücken bis zum Naturpark Telašćica ganz im Süden der Insel. Übernachtung in einer Bucht (wetterabhängig). Radstrecke ca. 40 km. 7. Tag: Kornati Nationalpark – Split. An Bord genießen wir diesen Seetag in der einmaligen Welt aus Inseln und Inselchen, baden in einsamen Buchten und durchkreuzen den Nationalpark in

seiner vollen Länge. Überfahrt und Übernachtung in Split. 8. Tag: Abreise oder individuelle Verlängerung im 4-Sterne Hotel Conte an der Makarska Riviera.

Kombinationen Diese sportliche Kreuzfahrt lässt sich wunderbar mit einem individuellen Aufenthalt im 4- Sterne Hotel Conte in Promajna bei Baska Voda an der malerischen Makarska Riviera kombinieren. Ausführliche Beschreibung s. Internet.

Anforderungen Die Tagesetappen von ca. 30-50 km mit bis zu 600 Hm führen auf Asphalt und Schotter immer wieder durch teilweise hügeliges und bergiges Gelände und eignen sich für Radfahrer mit durchschnittlicher bis guter Kondition. Natürlich könnt Ihr jederzeit auf eine Biketour verzichten und den Tag auf dem Schiff oder in einem der malerischen Häfen verbringen. Routenverlauf Dieser Routenverlauf ist beispielhaft dargestellt. Änderungen im Reiseverlauf sind auf Grund von Wetterbedingungen, organisatorischen Notwendigkeiten oder Strecken-Optimierungen ausdrücklich vorbehalten. Teilnehmerzahl Mindestens 12 Personen, max. 20 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 15,-

UNSERE MEINUNG Diese neue Route schließt die Lücke zwischen der Kvarner Bucht und Süddalmatien und erschließt uns weitere faszinierende Landschaften, Naturerlebnisse und kulturelle Highlights. Die Biketouren sind eher als leicht einzustufen, auch wenn wir manchmal sportliche Alternativen bieten. Das Besondere dieser Reise machen vor allem das Naturerlebnis in den Nationalparks und der Besuch historischer Städte wie Split und Zadar aus.

Q

KROATIEN: DALMATIEN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Anreise 20.08.-27.08. 27.08.-03.09. 03.09.-10.09. 10.09.-17.09.

1 Woche 1039 989 989 969

Anreise 17.09.-24.09. 24.09.-01.10. 01.10.-08.10.

1 Woche 899 849 849

Zimmerzuschläge: Einzelkabine auf Deck: 350,- / Doppelkabine unter Deck (Du/WC, Bullaugen): abzgl. 40,Flugzuschläge: Dortmund 10,-/ Köln 20,-/ Hannover 20,Frankfurt 50,-/ Berlin-Schönefeld 20,-/ Nürnberg 0,Eigenanreise: abzgl. 200,-. Transfer auf Anfrage. Zusatzkosten: Kurtaxen von 20,-/Pers./Wo. werden vor Ort an den Kapitän gezahlt.

119


SÜDDALMATIEN BOOT & BIKE / KROATIEN

Korcula

Mljet

Dubrovnik Ad

ria

BOOT & BIKE

• SÜDDALMATIEN – VOR DEN • •

TOREN DUBROVNIKS VIERERKETTE: KORCULA, HVAR, BRAC UND MLJET KOMBINIERBAR MIT EINEM URLAUB AUF DER INSEL MLJET

Ganz im Süden Kroatiens liegt unser Reiseziel: Süd- und Mitteldalmatien. Dazu gehören Dubrovnik und die zahlreichen vorgelagerten Inseln und Inselchen, bekannte wie Korcula, Brac und Hvar, aber auch touristisch kaum berührte Inseln wie Mljet oder Lastovo. Ihr erlebt malerische Altstädte, blühende Insellandschaften und natürlich die blitzblaue Adria.

UNTERWEGS MIT BOOT & BIKE

120

Mit dem Mountainbike erkunden wir, oft auf einsamen Pfaden und Naturwegen, eine Woche lang diese einmalige Inselwelt. Auf einigen Teilstrecken bieten wir Alterna-

tiven für mehr oder weniger ambitionierte Biker. Wer will, kann jederzeit auf eine Biketour verzichten, den Tag auf dem Schiff verbringen oder eine kleine Wanderung unternehmen. Wir starten unsere Reise von der Insel Mljet, direkt von unserem Sporthotel Odisej aus (siehe S. 00). Erstes Ziel ist die Halbinsel Peljesac, die für ih ren Wein, für Austern und Muscheln bekannt ist. Weiter geht es zu den Inseln Hvar und Brac. Hohe Berge, ursprüngliche Dörfer und der weltberühmte weiße Marmor prägen Brac. Auf der Lavendelinsel Hvar lernt Ihr das Bilderbuchstädtchen Hvar und das quirlige Jelsa kennen. Weiter geht es zur Insel Korcula, der vielleicht schönsten der dalmatinischen Inseln. Ein Abend in dem mittelalterlichen, museumsartigen Örtchen Korcula dürfte zu den Höhepunkten der Reise gehören.

UNSER SCHIFF Die „MS Dalmatinka“ ist ein komfortabler Zweimast-Motorsegler von 23 m Länge in klassischer Holzbauweise und exklusiv von Frosch gechartert. Das Schiff (Baujahr 1968) wurde 2005/06 vollkommen rekonstruiert und ist in einem gepflegten Zustand. Über Deck befinden sich 10 Doppelkabinen (bauartbedingt unterschiedl. groß; Stock betten, tlw. Doppelbetten) jeweils mit eigenem Bad mit Du/WC sowie eine einfache Einzelkabine unter Deck (Gemeinschafts bad, Du/WC an Deck). Auf dem Sonnendeck lässt sich herrlich relaxen. Zum Essen trifft

man sich im gemütlichen Salon mit Bar. Der Koch gehört zur Crew und bereitet uns täglich ein Frühstück sowie eine warme Mahlzeit zu.

Kombinationen Die sportliche Kreuzfahrt lässt sich wunderbar mit einem Aufenthalt auf der Insel Mljet (s. S. 00) oder einem 1-wöchigen Segeltörn auf einer Yacht (s. S. 000) verbinden.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Ankunft in Dubrovnik, Transfer nach Pomena auf der Insel Mljet. Erste Möglichkeit, sich bei einem kleinen Spaziergang zum nahegelegenen Nationalpark zu entspannen oder mit einem Sprung ins Meer zu erfrischen. Mljet ist zu einem großen Teil Nationalpark und ihr Kiefernwald gehört zu den schönsten seiner Art am Mittelmeer. 2. Tag: Mljet-Peljesac. Überfahrt mit dem Boot zur Halbinsel Peljesac. Von Orebic radeln wir gemütlich an der Küste entlang und durch das Inselinnere bis nach Loviste. Aus über 200 m Höhe haben wir einen herrlichen Blick auf die Nachbarinseln. Überfahrt nach Hvar und Übernachtung in dem lebendigen und hübschen Hafenort Jelsa. Radstrecke 19 km, ca. 290 Hm.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Dubrovnik • Transfer • 7-tägige Schiffsfahrt inkl. Hafengebühren und Treibstoff • 7 Übernachtungen in 2-Bett-Kabinen • Halbpension • geführte Mountainbiketouren • alle örtlichen Transfers • MTB mit Federgabel • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung Anforderungen Die Tagesetappen von ca. 35-50 km mit bis zu 700 Hm führen auf Asphalt und Schotter immer wieder durch teilweise hügeliges und bergiges Gelände und eignen sich für Radfahrer mit durchschnittlicher bis guter Kondition. Natürlich könnt Ihr jederzeit auf eine Biketour verzichten und den Tag auf dem Schiff oder in einem der malerischen Häfen verbringen. Routenverlauf Dieser Routenverlauf ist beispielhaft dargestellt. Änderungen im Reiseverlauf sind auf Grund von Wetterbedingungen oder organisatorischen Notwendigkeiten vorbehalten. Teilnehmerzahl Mindestens 12 Personen, max. 20 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 15,-

Q

KROATIEN: SÜDDALMATIEN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Termine 21.08.-28.08. 28.08.-04.09. 04.09.-11.09. 11.09.-18.09.

1 Wo. 1039 1009 1009 979

Termine 18.09.-25.09. 25.09.-02.10. 02.10.-09.10.

1 Wo. 919 869 869

Zimmerzuschläge: Einzelkabine unter Deck (Du/WC auf Deck): abzgl. 60,- / Einzelkabine auf Deck: 350,-

3. Tag: Hvar. Von Jelsa startet unsere heutige Biketour vorbei an abgeschiedenen Dörfern, eingebettet in eine unvergleichliche Landschaft und traditionsreiche Küstenorte. Von Jelsa geht’s weiter zur Insel Brac. Übernachtung in Pucisce. Radstrecke 28 km, ca. 550 Hm. 4. Tag: Hvar-Brac. Hohe Berge und ursprüngliche Dörfer prägen das Inselinnere. Von Pucisce biken wir entlang der schönen Küste bis zum idyllischen Supetar. Überfahrt nach Hvar, Übernachtung in Stari Grad. Radstrecke 30,5 km, ca. 200 Hm. 5. Tag: Brac-Hvar. Von Stari Grad fahren wir mit den Bikes zum Ort Hvar. Lavendelinsel wird sie genannt – zu Recht: lilafarbener Lavendel, Rosmarin und Salbei sprießen in der hügeligen Macchia. Es bleibt Zeit, die spanische Festung zu besichtigen oder einen abwechslungsreichen Stadtrundgang durch dieses Bilderbuchstädtchen zu machen, bevor es zur Übernachtung auf die Insel Korcula geht. Radstrecke Stari Grad-Hvar 25,5 km, ca. 700 Hm. 6. Tag: Hvar-Korcula. Unser heutiges Ziel ist Korcula mit dem gleichnamigen, historischen Städtchen, der Legende nach Geburtsort von Marco Polo und für viele die schönste Insel Süddalmatiens. Wir fahren von Vela Luka auf einer Panoramaroute quer über die Insel nach Korcula-Stadt. Radstrecke 46 km, ca. 650 Hm.

7. Tag: Korcula-Mljet. Eine Tour in die Umgebung Korculas. Nachmittags haben wir Gelegenheit bei Badestopps die Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu erkunden. Übernachtung in Pomena/Mljet. Radstrecke 25 km, ca. 300 Hm.

Flug-Zuschläge: Köln 40,-/ Hannover 40,-/ Berlin-Schönefeld 30,-/ München 0,Eigenanreise: abzgl. 210,-.Transfer auf Anfrage. Zusatzkosten: Die Kurtaxen in Höhe von 16,-/Pers./Wo. werden vor Ort gezahlt.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung in unserem Sporthotel auf der Insel Mljet (s. S. 96), auf der Insel Sipan (s. S. 94) oder beim Yacht-Segeltörn (s. S. 164).

UNSERE MEINUNG In Süddalmatien schöpft Kroatien aus dem Vollen. Es verwöhnt uns mit Nationalparks, herrlichen Küsten und wunderschönen, historischen Städten. Mit unserem Sporthotel auf der Insel Mljet lässt sich das sportliche Inselhüpfen mit Erholung an Land kombinieren. Auf der Reise bieten wir fast immer alternative Biketouren an, um allen sportlichen Ansprüchen gerecht zu werden. Normalerweise begleiten Euch zwei Guides und unterstreichen damit den Charakter der Reise: kein Kreuzfahrtluxus, aber eine exklusive Traumtour und eine engagierte Crew.

121


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN zzgl. zur Pauschalreise s. S. 54 4 geführte Radtouren • alle Transfers während der Tour • Festbike

Anforderungen Mittel- bis schwere Touren von 30-70 km Länge und max. 1200 Hm.

Teilnehmerzahl Min. 4 Pers., max. 12 Personen

Termine 07.05.-14.05. 14.05.-21.05. 21.05.-28.05. 28.05.-04.06. 04.06.-11.06.

11.06.-18.06. 17.09.-24.09. 24.09.-01.10. 01.10.-08.10. 08.10.-15.10.

Preise Aufpreis zur Pauschalreise: 89,Bitte vorbuchen! Bei Buchung vor Ort zzgl. 15,Programmänderungen vorbehalten.

Anreise siehe Seite 54

KORFU

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 20,-

BIKE-WOCHEN / GRIECHENLAND

Mi

Griechenland

Kerkyra

Igoumenitsa

r

ee

lm

tte

Korfu

Natürlich könnt Ihr abends oder an den freien Tagen am Programm des Sportclubs teilnehmen.

Agios Georgios

RADREISEN

• KORFUS MITTE UND DER SÜDEN • WOHNEN IM SPORTCLUB DIONYSSOS OD. SAN GEORGIO • 4 GEFÜHRTE MTB TOUREN Ganz im Südwesten der Insel liegt unser Reiseziel Agios Georgios. Der 8 km lange Sandstrand sowie eine Unzahl von Wegen durch unberührte Landschaft und uralte Olivenhaine sind das Markenzeichen der Region. Ausgangspunkt sind unsere Sportclubs Dionyssos und San Georgio. Ausführliche Darstellung auf S. 54.

DAS PROGRAMM

122

4 geführte Mountainbike-Touren führen Euch zu den schönsten Plätzen der Region. Es geht über holprige Eselspfade und Schotterpisten an der Küste, entlang eines Panorama-Trails über dem Meer, zum höchsten Berg der Insel und nach Paleokastritsas, einem der schönsten Plätze auf Korfu. 3 der Touren starten direkt an unserem Sportclub, für eine weitere Tour benötigen wir einen Transfer. Das Gelände wechselt zwischen Straße, Schotter und Waldwegen. Darüber hinaus werden Euch in dieser Woche auch die Möglichkeiten geboten, Eure Fahrtechnik zu verbessern.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Auswahl der Festbikes. 2. Tag: Rund Agirades. Direkt in der Nähe unseres Sportclubs befinden sich zahlreiche Trails. Singletrails und Sandwege schlängeln sich kilometerlang durch alte Olivenwälder - Natur pur. Touren zwischen 30 und 45 km Länge und 1200 Hm sind hier leicht möglich. Je nach Lust und Kondition können wir uns hier richtig austoben. Darüber hinaus vermitteln wir fahrtechnische Grundlagen. 3. Tag: Südkap. Eines der Highlights ist die Südkapp-Offroad Tour, die mit einem 65%igen Schotteranteil einiges an Fahrkönnen herausfordert. Vom engen Singletrail über Sandpisten, Küstenstraßen und Asphalt wird hier alles geboten. Ca. 70 km, 950 Hm. 4. Tag: Zur freien Verfügung. Fakultativ: Angebote unseres Sportclubs. 5. Tag: Vistonas. Mit dem Bus geht es in den Norden der Insel in den historischen Ort Vistonas. Wir besuchen die Burgruine von Angelokastro und das malerische Paleokastritsa. Über Panoramawege und ei ne längere Schotterabfahrt geht es hauptsächlich auf abgelegenen Asphaltwegen zurück nach Agios Georgios. Ca. 70 km.

6. Tag: Agii Deka. Die durchaus anstrengende Tour auf den zweithöchsten Gipfel Korfus, den Agii Dekan (576 m), belohnt mit einer grandiosen Aussicht. Wir rasten bei einem verlassenen Kloster und fahren über das malerische Sinarades hinab zur Westküste. Durch die Dünenlandschaft an der Korission-Lagune radeln wir zurück zum Sportclub. Ca. 63 km, 1150 Hm. 7. Tag: Chlomos Rennen. Jetzt seid Ihr perfekt vorbereitet auf unser traditionelles Chlomos-Rennen. 3,4 km stetig bergauf bis zu dem hübschen Bergdorf bedeuten für 10-15 Minuten Fahren am Limit! Ein begeisterter Empfang ist der Lohn für alle Finisher. 8. Tag: Abreise oder Verlängerung im Sportclub, s. S. 54.

UNSERE MEINUNG Den Reiz dieser Region machen vor allem die ausgedehnten Olivenwälder und die unzähligen Waldwege aus, die sich wie ein riesiges Netz über die Insel verteilen. Über diese Wege lassen sich nahezu unberührte Gegenden Korfus erkunden und Natur pur erleben, wie nur selten auf einer griechischen Insel. Im Übrigen geht es hier ganz schön rauf und runter, denn Korfu ist hügelig, im Westen sogar richtig gebirgig. Spannend ist vor allem auch das Gesamtpaket, denn über das Biken hinaus bietet unser Sportclub jede Menge weiterer Optionen: Beachvolleyball, Wassersport, Fitness und vieles mehr. Auch die Abende versprechen mehr als Fachgespräche über Ritzel und Bunnyhop.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN zzgl. zur Pauschalreise s. S. 22 4 geführte Radtouren • alle Transfers während der Tour • Festbike

Anforderungen Mittel- bis schwere Touren von 45-65 km Länge und max. 1350 Hm.

Teilnehmerzahl Min. 4 Pers., max. 8 Personen

Termine 15.05.-22.05. 22.05.-29.05. 29.05.-05.06. 05.06.-12.06. 12.06.-19.06.

11.09.-18.09. 18.09.-25.09. 25.09.-02.10. 02.10.-09.10. 09.10.-16.10.

Preise Aufpreis zur Pauschalreise: 89,Bitte vorbuchen! Bei Buchung vor Ort zzgl. 15,Programmänderungen vorbehalten.

Anreise siehe Seite 25

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 13,-

TOSKANA BIKE-WOCHEN / ITALIEN

Pisa

Korsika

Florenz

DER REISEVERLAUF

Toskana Montaione

RADREISEN

• VOM APENNIN BIS INS CHIANTI-GEBIET • WOHNEN IM SPORTCLUB SAN ANTONIO • 4 GEFÜHRTE MTB-TOUREN Südlich von Florenz findet man die Toskana aus dem Bilderbuch – malerische Dörfer und weiche, hügelige Landschaft. Zentral zu den Attraktionen der Toskana wie Siena, San Gimignano und Volterra thront das kleine Dorf Montaione und unser Sportclub Fattoria San Antonio auf einem Hügel. Siehe auch die ausführliche Darstellung auf S. 22.

DAS PROGRAMM 4 geführte Mountainbike-Touren führen Euch zu den schönsten Plätzen der Region. Volterra, Lucca, San Miniato und die Umgebung von Montaione sind Ziele dieser Bike-Wochen. 3 der Touren starten direkt an unserem Sportclub, für eine weitere Tour benötigen wir einen Transfer (1-2 Std.) mit unserem VW-Bus. Das Gelände wechselt zwischen Straße, Schotter, Singletrails und Waldwegen. Wer mag kann abends oder auch an den freien Tagen am Programm des Sportclubs teilnehmen.

1. Tag: Anreise. Auswahl des Festbikes. 2. Tag: Egola Tal. Direkt an der Villa des Sportclubs befindet sich ein Trailparadies. Kilometerlange fahrtechnisch anspruchsvolle Singletrails schlängeln sich durch dschungelähnliches Dickicht - Natur pur. Touren bis 45 km Länge und 1.300 Hm sind hier möglich Je nach Lust und Kon dition können wir uns hier richtig austoben. 3. Tag: San Miniato. Startpunkt ist unser Sportclub, von hier starten wir über Schotter und Lehmwege nach San Miniato, die Stadt des weißen Trüffels. Der ein oder andere Singletrail kreuzt unseren Hinweg. Durch ein Eis gestärkt begeben wir uns auf den Rückweg über die geschichtsträchtige Via Francigena, einen der wichtigsten Handels- und Pilgerwege des mittelalterlichen Italiens. Strecke: 55 km, 1.200 Hm. 4. Tag: Zur freien Verfügung. Fakultativ: Ausflug nach Siena oder Florenz. 5. Tag: Zur freien Verfügung. Fakultativ: Biketour nach San Gimignano. 6. Tag: Lucca. Nach einem Kleinbustransfer (ca. 1,5 Std.) startet unsere Tour in der Nähe von Lucca. Wir fahren auf den Monte Pisano, einen 900 m hohen Bergrücken zwischen Lucca und Pisa. Es ist eine sehr schöne, abwechslungsreiche Rundtour mit einem schattigen Aufstieg durch Pinien

und Kastanienwälder, der mit einer phänomenalen Aussicht auf die Toskana belohnt wird. Höhepunkt ist ein spektakulärer, aber gut fahrbarer Downhill. Bevor wir zurückfahren, besichtigen wir noch das sehenswerte mittelalterliche Städtchen. Strecke 35-50 km, 750-1.400 Hm. 7. Tag: Volterra. Direkt am Sportclub startet unsere Tour nach Volterra, die wohl älteste Stadt Italiens. Nach einer Aufwärmphase auf Asphalt folgen wir einer Schotterstrasse, gesäumt von Zypressen und einer tollen Aussicht auf unser Ziel, den 555 m hohen Hügel von Volterra. Kurz vor Volterra besichtigen wir noch eine Etruskische Grabanlage. Nach einem kleinen Stadtrundgang geht es über eine Panoramastrasse zurück zur Villa. Strecke: 60 km, 1.350 Hm. 8. Tag: Abreise oder Verlängerung im Sportclub, s. S. 22.

UNSERE MEINUNG Lucca, Volterra, San Gimignano, Chianti – das sind Namen, die nicht nur Kulturinteressierten, sondern auch Bikern das Herz höher schlagen lassen. Mit diesen BikeWochen präsentieren wir Euch sehr feine Touren durch wunderbare und sehr gegensätzliche Landschaften. Wohnen in der mittelalterlichen Atmosphäre der Fattoria San Antonio und die kulturellen Highlights sind die Sahnehäubchen dieser Reise.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 14 Ü in guten Hotels im DZ mit Du/WC • Frühstück • sämtliche Transfers • Begleitbus vor Ort • Mountainbike • Guiding • Reiseleitung durch 2 ortskundige, deutsche Reiseleiter

Anforderungen 7 Radtouren auf verkehrsarmen Nebenstrecken von 28 bis 62 km Länge sind für leicht trainierte Radfahrer gut zu schaffen. Ein Minibus mit Fahrradanhänger begleitet die Gruppe auf den Touren. So können weniger trainierte Radler kurze, steile Anstiege bequem überbrücken. Für sportlich orientierte Biker wird eine weitere Tour angeboten, außerdem können alle Touren individuell verlängert werden, da immer zwei Guides die Gruppe begleiten.

Teilnehmerzahl Min. 6 Pers., max. 21 Personen

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 30,-

KYKLADEN MTB-TREKKING / GRIECHENLAND

Paros Ky kl ad en

Santorin

RADREISEN

• 14 TAGE ÜBER DIE SCHÖNSTEN INSELN DER KYKLADEN • PAROS, NAXOS, ANTIPAROS UND SANTORIN • VARIABLE TOUREN AUCH FÜR KONDITIONSSTARKE FAHRER

Die Kykladen sind Inbegriff der griechischen Inselwelt. Wir erforschen vier der schönsten Inseln, jede unverwechselbar und doch typisch für das, was die Kykla den so faszinierend macht.

PROGRAMM & WOHNEN 7 Tage verbringen wir auf Paros, der vielseitigsten Insel der Kykladen mit herrlichen Stränden und sehr hübschen Orten. Weitere 5 Tage führen nach Naxos, einer ursprünglichen Insel mit weiten, unbewohnten Landstrichen und kilometerlangen Sandstränden. Die Radreise beginnt und endet auf der spektakulären Vulkaninsel Santorin, Inbegriff weißblauer Architektur. Auf Antiparos erleben wir die Kykladen, wie sie wohl früher einmal waren.

110 124

Wir wohnen in kleinen, gemütlichen Hotels, alle in der Nähe der Hauptorte und des Strandes gelegen. Das Frühstück ist im Preis enthalten, das Mittag- oder Abendessen wird gemeinsam in landestypischen Tavernen eingenommen.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Flug nach Santorin. Am Abend gemeinsames Begrüßungsessen. 2. Tag: Fährfahrt nach Paros (3 Std.). Verteilung der Räder. Baden. 3. Tag: Radtour nach Parikia, dem Hauptort der Insel und zum Strand von Kolimbithres (38 km, mittel). 4. Tag: Inselrundfahrt. Entlang der Nordund Ostküste in den Süden mit kilometerlangen Sandstränden (62 km, mittel). 5. Tag: Antiparos. Bootsfahrt und Radtour zu einer der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas (41 km, mittel). 6. Tag: Tag zur freien Verfügung. Fakultativ: Tour zu den antiken Ausgrabungsstätten von Delos und Mykonos. Oder: Anspruchsvolle Überraschungsbiketour für Radler, die sich mal richtig austoben wollen. 7. Tag: Morgens fahren wir mit dem Mini bus (wahlweise auch mit dem Rad) auf den Agios Illias, den höchsten Berg (755 m) von Paros. Nach einem herrlichen Rundblick radeln wir bergab an den schönen Stand von Ambelas (41 km, mittel). 8. Tag: Überfahrt nach Naxos (1 Std.). 9. Tag: Naxos West Coast. Ganztägige Radtour auf der größten Insel der Kykladen (45 km, mittel). 10. Tag: Wir durchqueren das Melanes-Tal und radeln entlang der Marmorsteinbrü-

Veranstalter Frosch Sportreisen und Partner

Q

KYKLADEN: MTB-TREKKING PREISE IN EUR/PERSON

Reisetermin 04.05.-18.05.11 18.05.-01.06.11 25.05.-08.06.11 08.06.-22.06.11 15.06.-29.06.11 22.06.-06.07.11 29.06.-13.07.11

Preis 1260 1260 1260 1260 1260 1260 1260

Reisetermin 06.07.-20.07.11 24.08.-07.09.11 31.08.-14.09.11 14.09.-28.09.11 28.09.-12.10.11 12.10.-26.10.11

Preis 1260 1260 1260 1260 1260 1260

EZ-Zuschlag: 150,Flug zubuchbar: es gelten Tagespreise. Abflugsorte: Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart, München Programmänderungen (z. B. infolge ungünstiger Wetterverhältnisse o.ä.) sind vorbehalten.

che nach Moni. Eine traumhafte Abfahrt bringt uns zurück zur Küste (40 km, mittel). 11. Tag: Tag zu freien Verfügung 12. Tag: Mit dem Bus fahren wir nach Filoti und weiter zum Bergdorf Apiranthos. Hier radeln wir 13 km bergab nach Apollon (39, wahlweise 65 km, mittel). 13. Tag: Vormittag zur freien Verfügung in Naxos-Stadt. Am Nachmittag Fährüberfahrt nach Santorin (4 Std). 14. Tag: Wanderung am Kraterrand. Die spektakuläre, 12 km lange Strecke führt uns am Kraterrand entlang nach Ia. 15. Tag: Rückflug von Santorin. Ausführliche Beschreibung im Internet.

UNSERE MEINUNG Diese abwechslungsreiche, 15-tägige Fahrrad Erlebnisreise ist konzipiert für unternehmungslustige Radwanderer, die ohne Hektik Griechenland von seiner schönsten Seite erleben wollen. Abseits der großen Straßen gibt es kaum eine Möglichkeit die Inseln der Kykladen auf eine schönere Art kennen zu lernen.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN zzgl. zur Pauschalreise s. S. 87 4 geführte Radtouren • alle Transfers während der Tour • Festbike • Reiseleitung

Anforderungen Mittelschwere Touren von 35-70 km und max. 1250 Hm.

Teilnehmerzahl Min. 4 Pers., max. 12 Personen

Preise Aufpreis zur Pauschalreise, s. S. 87 : 139,Programmänderungen vorbehalten.

Termine 04.05.-11.05. 18.05.-25.05. 01.06.-08.06.

15.06.-22.06. 07.09.-14.09.

21.09.-28.09. 05.10.-12.10.

Anreise siehe Seite 87

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 27,-

KRETA BIKE-WOCHEN / GRIECHENLAND

Almirida Chania

Kreta

Mittelmeer

RADREISEN

• VON DEN „WEISSEN BERGEN“ BIS ZUR SÜDKÜSTE • WOHNEN IM SPORTCLUB ALMIRIDA • 4 GEFÜHRTE TOUREN MIT BUSTRANSFER

Der Westen und Südwesten Kretas wird von den Lefka Ori, den „Weißen Bergen“ beherrscht, ein Hochgebirgsmassiv mit mehr als 30 Gipfeln über 2000 m. Berühmte Schluchten wie die Samaria- oder die Aradena-Schlucht führen bis ans Meer.

PROGRAMM & WOHNEN Vier Mountainbiketouren in die „Weißen Berge“ mit großartigen Aussichten und Panoramen stehen auf dem Programm. Die Länge der Strecken liegt zwischen 35 und 70 km bei eher geringen Höhenmetern. Vor allem die Königsetappe am letzten Tag verlangt bei ca.1250 Hm einiges an Anstrengung. Auf Wunsch der Gruppe können die einzelnen Etappen durchaus noch erweitert werden. Alle Touren werden in Verbindung mit Transfers (max. ca. 1,5 Std.) zum jeweiligen Ausgangspunkt organisiert.

Ausgangspunkt und Standort ist unser Sportclub Dimitra in Almyrida (s. S. 84). Almyrida liegt idyllisch direkt am Strand, die „Weißen Berge“ immer sichtbar im Hintergrund. Von hier sind es kurze Transfers zu spektakulären Touren im Gebirge.

DER REISEVERLAUF

4. Tag: Zur freien Verfügung. 5. Tag: Wir starten von der Hochebene Askifou zu einer ehemaligen, römischen Niederlassung, heute „Argiroupolis“ genannt. Die abwechslungsreiche Tour endet mit einem Bad im See von Kournas oder wahlweise am langen Sandstrand von Georgioupolis. Ca. 60 km, 400 Hm. 6. Tag: Fakultativ: Samaria-Schlucht, s. S. 85

1. Tag: Anreise. Flug nach Chania, Transfer zum Sportclub Dimitra. 2. Tag: Rundtour zu Füßen der „Lefka Ori“. Vom idyllischen Vrises (Transfer ca. 25 Min.) starten wir eine abwechslungsreiche Dörfertour durch eine der grünsten und schönsten Gegenden Kretas. Traditionelle, hübsche Dörfer liegen hier versteckt in den Ausläufern der „Weißen Berge“. Wir ha ben viele Gelegenheiten zum Einkehren und können an schönen „Platias“ das Leben auf dem kretischen Land beobachten. Ca. 35 km, 400 Hm. 3. Tag: Überquerung der „Lefka Ori“. Nach kurzem Transfer (ca. 35 Min) fahren wir zum höchsten Punkt, dem Hochplateau von Askifou. Über eine Passstrasse folgen wir der tief unter uns gelegenen Imbros schlucht und fahren bergab bis zur Südküste. Uns erwartet ein erfrischendes Bad am Sandstrand von Frankokastello, bevor uns der Bus zurück nach Almyrida bringt. Ca. 45 km, 500 Hm.

7. Tag: Die „Königsetappe“ durch die Weißen Berge. Nach kurzem Transfer (ca. 30 Min.) starten wir in Alikianos. Über das Omalos Bergplateau geht es richtig in die Berge mit tollen Aussichten und herrlichen Hochgebirgslandschaften. Ein Höhenweg führt über ca. 12 km auf und ab, bevor uns die lange Abfahrt (28 km) zurück nach Alikianos führt. Ca. 70 km, ca.1200 Hm. 8. Tag: Abreise oder Verlängerung im Sportclub, s. S. 84.

UNSERE MEINUNG Der Westen und Südwesten Kretas ist auch für Biker eine fantastische Region mit imposanten Landschaftserlebnissen. Die kurzen Transfers erlauben uns ein Highlight nach dem anderen anzufahren. Wohnen in unserem Sportclub in Almirida bringt Euch zusätzlich entspannte Badetage und weitere Optionen für den Abend sowie die freien Tage.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN zzgl. zur Pauschalreise s. S. 46 4 geführte Radtouren • alle Transfers während der Tour • Festbike • Reiseleitung

Anforderungen Mittelschwere bis schwere Touren von 30-90 km Länge und max. 1.200 Hm.

Teilnehmerzahl Min. 4 Pers., max. 14 Personen

Preise Aufpreis zur Pauschalreise, s. S. 46 : 69,Bitte vorbuchen! Buchung vor Ort zzgl. 15,Programmänderungen vorbehalten.

Termine 30.04.-07.05. 07.05.-14.05. 14.05.-21.05. 21.05.-28.05.

28.05.-04.06. 04.06.-11.06. 01.10.-08.10. 08.10.-15.10.

Anreise siehe Seite 46

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 17,-

MALLORCA BIKE-WOCHEN / SPANIEN

Can Picafort Palma

das flache Hinterland, die Ausläufer des Tramuntana-Gebirges und in die einsame Serra de Llevant. Weitere Optionen bietet das Programm unseres Sportclubs.

Mallorca

RADREISEN

• FLACHES HINTERLAND UND BERGIGE KÜSTE • WOHNEN IM SPORTCLUB VENT-I-MAR • 4 GEFÜHRTE TOUREN Im Norden Mallorcas, mitten in der Bucht von Alcudia liegt der Standort für unsere Bikewochen. Im Westen und Osten wird die Bucht durch Gebirgszüge eingerahmt. Das Hinterland ist überwiegend flach, teilweise aber auch recht hügelig. Wir wohnen in Can Picafort, in unserem Sportclub Vent-i-mar. Der Sportclub ist ein bezauberndes, kleines Hotel in bester Lage, direkt am Meer. Alle Appartements sind grundrenoviert und bieten sehr guten Komfort. Siehe auch die ausführliche Darstellung auf S. 46.

126

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Auswahl der Festbikes. 2. Tag: Halbinsel Victoria. Vom Sportclub aus fahren wir am Meer entlang auf die Habinsel Victòria. Wir genießen die Ausblicke auf die Bucht von Alcúdia, bevor wir in einen kleinen, etwas anspruchsvollen Singletrail abzweigen. Nach kurzem, heftigen Anstieg gelangen wir auf Passhöhe. Wir lassen die Räder stehen und steigen in die kleine Bucht von Coll Baix, um uns im Meer zu erfrischen. Ca. 26 km, 500 Hm. 3. Tag: Das Hinterland. Unsere Radtour führt vom Hotel zur Ermita de San Vicen te bei Muro und weiter über das verschlafene Búger hinauf zur Ermita de Santa Margalida. Rückfahrt über Puerto Alcúdia nach Can Picafort. 55 km, 350 Hm.

DAS PROGRAMM

4. Tag: zur freien Verfügung.

4 geführte Mountainbike-Touren stehen auf dem Programm. Das Gelände wechselt zwischen Straße, Schotter, Singletrails und Waldwegen. Zur Einstimmung geht's auf die bergige Halbinsel La Victòria bei Alcudia. Weitere Touren führen in

5. Tag: Arta. Über wenig befahrene Straßen und Fincawege fahren wir in das geschichtsträchtige Artá und über einen anspruchsvollen Anstieg zur Ermita de Betlem. Das Massiv nördlich von Artá ist eine

fantastische Felslandschaft und eine der einsamsten Gebiete auf Mallorca. Über einen Singeltrail geht es hinunter ans Meer und an der Küste entlang in das Fischerdorf Colonia Sant Pedro. Bei einer Pause genießen wir den lässigen Charme dieses Örtchens. Ca. 47 km, 570 Hm. 6. Tag: Tramuntana Gebirge. Die längste Radtour führt zunächst die Küste entlang zur Bucht von Pollenca, anschließend über Pollenca in die Serra de Tramuntana. Mit dem Aufstieg nach Lluc beginnt das schwierigste Teilstück dieser Radtour. Durch Teile der Serra de Tramuntana gelangen wir nach Caimari und Sa Pobla, einem schönen Ort mit zahlreichen Restaurants. Ca. 90 km, 1120 Hm. 7. Tag: zur freien Verfügung. 8. Tag: Abreise oder Verlängerung im Sportclub.

UNSERE MEINUNG Es ist kein großes Geheimnis, dass Mallorca am Ende des Winters und im Frühjahr ein Mekka für Radfahrer geworden ist. Umso mehr freuen wir uns, mit Can Picafort einen optimalen Standort für Biker gefunden zu haben. Flachetappen wie auch gebirgige Strecken mit knackigen Singletrails sind von hier aus leicht erreichbar. Der Ort ist wirklich keine Schönheit, aber für sportliche Aktivitäten dürfte es schwerlich einen besseren Platz geben.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 7 Übernachtungen im DZ: 4x in Hotels, 2x in Hostales, 1x Casa Rural • 7x Frühstück • 7x Abendessen • deutschsprachiger MTB Guide • Gepäcktransfer • Trinkflasche

+ SPORT INKLUSIVE 6 geführte Mountainbike Touren

Anforderungen leichte Mountainbike Touren von 46-71 km und max. 953 Hm. Eine gute Kondition sowie erste Kenntnisse mit dem MTB bieten eine gute Grundlage für Fahrspaß auf der Tour.

Mietbike Hardtail 120,-

Eigenanreise Flug nach Oviedo, Rückflug ab Santiago d. C. (Ticketbestellung in Eigenregie). Folgende Transfers sind zubuchbar: Oviedo nach León (45,- ohne Rad) / Santiago d. C. zum Flughafen (25,- ohne Rad). Zusatzkosten Fahrradtransport im Taxi 15,- pro Strecke.

Teilnehmerzahl Min. 8 Pers., max. 18 Personen

Termine 21.05.-28.05. / 28.05.-04.06. / 10.09.-17.09.

JAKOBSWEG

Preis

MTB-TREKKING / SPANIEN

Veranstalter

TOUREN-ROUTE SIEHE INTERNET

RADREISEN

• AUF DER ROUTE DES KLASSISCHEN CAMINO FRANCÉS • LEICHTE MTB-TOUREN VON •

LEÓN NACH SANTIAGO DE COMPOSTELA HOTELS, AUSGEWÄHLTE HOSTALES & CASAS RURALES

Der Weg von León nach Santiago de Compostela folgt auf Teilstücken dem ursprünglichen Pilgerweg. Wir fahren auf kleinen Seitenstraßen und Asphaltwegen, begleitet von zahlreichen Highlights der nordspanischen Kunst und Kultur sowie den Spezialitäten der regionalen Küche.

PROGRAMM & WOHNEN Wir wohnen in 2-3*Hotels, in gemütlichen Hostales und in einer urigen Casa Rural in der Nähe des Jakobswegs. Das Früh stück, sowie das Abendessen sind im Preis enthalten. Abendessen wird in den Hotels oder in landestypischen Restaurants eingenommen. Die Radreise beginnt in León und endet in Santiago de Compostela. Unterwegs erwartet uns eine perfekte Mischung aus Kultur, Sport und kulinarischen Höhenpunkten.

DER REISEVERLAUF Gefahren wird in gemütlichem Tempo in 6 gleichmäßig langen Etappen. Samstag: Eigenanreise nach León. Abendessen und Tourenbesprechung. Sonntag: Nach einer Stadtrundfahrt mit dem Rad durch León führt unser Weg durch verschlafene Dörfer bis nach Astorga. Wir besuchen die Kathedrale und den von Gaudí erbauten Bischofspalast. 57 km, 325 Hm. Montag: Durch die hügelige und gebirgige Landschaft des Bierzo führt uns diese etwas anstrengende Etappe bis ins mittelalterliche Molinaseca. 53 km, 765 Hm. Dienstag: Der Weg führt vorbei an einer alten Templerburg und herrlichen Weinanbaugebieten. Grandiose Ausblicke begleiten uns bis nach Galizien ins Museums dorf O’Cebreiro mit seiner berühmten Kapelle. 59 km, 841 Hm. Mittwoch: Der erste Anstieg des Tages bringt uns auf den Pass von San Roque mit seiner bronzenen Pilgerstatue. Nach der Mittagspause befahren wir das landschaftlich schönste Teilstück des Jakobs weges bis nach Portomarin. 71 km, 902 Hm.

1080,- EZ-Zuschlag: 190,Programmänderungen vorbehalten.

Bikezone Sizilien

Donnerstag: Wir durchfahren eine grüne Hügellandschaft, die zu den landschaftlich reizvollsten Teilen Galiciens gehört. Mittags kann man sich mit einer der zahlreichen Fischspezialitäten Spaniens stärken, bevor es auf ruhigen Nebenstraßen zur gotischen Kapelle nach Arzua geht. 58 km, 953 Hm. Freitag: Nach einigen An- und Abstiegen durch Eukalyptuswälder wird auf der letzten Anhöhe der Blick auf Santiago de Compostela frei. Am Ziel angekommen belohnt die einmalige Atmosphäre vor der Kathedrale für die Bemühungen der Woche. 46 km, 823 Hm. Samstag: Abreisetag. Gesamtwochenleistung: 344 km; 4609 Hm.

UNSERE MEINUNG Der Jakobsweg fasziniert, sei es aus spiritueller oder sportlicher Sicht. Jahrhundertealte Traditionen, herrliche Landschaften und beeindruckende Bauwerke erwarten Euch. Höhepunkt ist sicherlich der Besuch der faszinierenden Altstadt von Santiago de Compostela. Die UNESCO hat nicht nur die weltberühmte Kathedrale, sondern gleich die ganze Altstadt zum Weltkulturerbe ernannt. Die Touren sind technisch einfach, verlangen aber dennoch eine gute Kondition und einige Anstrengungen.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 7 Übernachtungen im DZ: 4x in Hotels, 3x in guten Pensionen • 7x Frühstück • 7x Abendessen • 2 deutschsprachige MTB Guides • Gepäcktransfer • Rücktransfer im Reisebus • Trinkflasche • Transalp-Finisher-Urkunde

+ SPORT INKLUSIVE • 6 geführte Mountainbike Touren

Mietbike Hardtail Ghost: 190,- / Fully Bionicon: 210,-

Anforderungen Transalp „light“: leichte Mountainbiketouren von 46-80 km und max. 980 Hm. Transalp „sport“: mittelschwere Touren von 60-90 km und max. 1.920 Hm.

Teilnehmerzahl Min. 12 Pers., max. 24 Personen

Termine

TRANSALP GARDASEE

19.06.-26.06. 03.07.-10.07. 10.07.-17.07. 17.07.-24.07.

24.07.-31.07. 31.07.-07.08. 04.09.-11.09. 11.09.-18.09.

Preis

MTB-TREKKING / DEUTSCHLAND-ITALIEN

920,- EZ-Zuschlag: 160,Programmänderungen vorbehalten

Veranstalter Bikezone Sizilien

TOUREN-ROUTE SIEHE INTERNET

RADREISEN

• DER KLASSIKER: VON DER ZUGSPITZE ZUM GARDASEE • „LIGHT“ UND „SPORT“-GRUPPE • WOHNEN IN HOTELS & AUSGEWÄHLTEN PENSIONEN

Die Strecke von Ehrwald an der Zugspitze bis zum Gardasee gilt als besonderes Highlight. Unser Trans alp Trekking folgt historischen Pfaden durchs Inntal über den Reschenpass, durch landschaftliche Höhepunkte Südtirols und endet am Gardasee. Es wird in einer „light“ und „sport“-Gruppe gefahren. Die Gruppe kann täglich ge wechselt werden.

DER REISEVERLAUF Gruppe „light“: Ideal für Einsteiger. Es geht in gleichmäßig langen Etappen über Schotterwege, Radwege und ruhige Teerstraßen im gemütlichen Tempo über die Alpen. Eine gute Kondition sowie erste Kenntnisse mit dem MTB bieten eine gute Grundlage für Fahrspaß auf der Tour. Sonntag: Eigenanreise nach Ehrwald. Abendessen und Tourenbesprechung.

128

Montag: Herrliche Pfa de leiten uns an Seen und dem Inn entlang bis nach Landeck. 56 km, 750 Hm.

Dienstag: Auf alten Pfaden und einem Höhenweg mit atemberaubenden Aussichten geht es Richtung Schweizer Grenze. In Nau ders erwartet uns ein uriger Gasthof mit ausgezeichneter Küche. 62 km, 980 Hm.

enweg geht es Richtung Schweizer Grenze. In Nauders erwartet uns ein uriger Gasthof mit ausgezeichneter Küche. 68 km, 1800 Hm.

Mittwoch: Über den Reschenpass erreichen wir Italien. 80 km, 620 Hm.

Mittwoch: Über den Reschenpass geht’s nach Italien: steile Anstiege und aufregende Trails verlangen abends nach der ersten italienischen Pasta in Südtirol. 85 km, 1100 Hm.

Donnerstag: Der Weg führt durch Weinberge den Kalterer See entlang . 60 km, 930 Hm. Freitag: Begleitet von der Kulisse der Südtiroler Bergriesen fahren wir auf kleinen Wegen und Schnuppertrails bis in das italienische Trento. 46 km, 370 Hm. Samstag: Wir fahren entlang der Südtiroler Bergseen. Endlich wird der Blick auf den Gardasee frei und wir rollen hinab zum Lago di Garda. 60 km, 880 Hm. Sonntag: Rücktransfer nach Ehrwald. Gesamtwochenleistung: 364 km; 4530 Hm.

Donnerstag: Über Schotter und Singletrails mit tollem Blick auf die Dolomiten „fliegen“ wir nach Kaltern. 68 km, 2350 Hm. Freitag: Steile Anstiege führen zur Hochebene oberhalb von Kaltern. Abwärts geht’s bis Trento. 55 km, 1250 Hm. Samstag: Die letzte Etappe beginnt mit einem langen Anstieg. Oben belohnt uns der Blick auf den Gardasee! Jetzt heißt es ab fahren für ein frisches Bad. 60 km, 1400 Hm. Sonntag: Rücktransfer nach Ehrwald. Gesamtwochenleistung: 403 km; 8860 Hm.

Gruppe „sport“: Bike-Spaß steht an erster Stelle. Es geht hauptsächlich ins Gelände über Schotter und Waldwege. Eine gute Kondition sowie fahrtechnische Sicherheit auf dem MTB sind Voraussetzung.

Tipps: Vorbereitendes MTB-Techniktraining. Infos u. Preise siehe Frosch-Regionale im Internet.

Sonntag: Eigenanreise nach Ehrwald. Abendessen und Tourenbesprechnung.

UNSERE MEINUNG

Montag: Schon am ersten Tag erwarten uns herrliche Pfade und viele geniale Trails. Durch Tirol geht’s, an Seen entlang und durchs Inntal bis Landeck. 52 km, 1350 Hm. Dienstag: Auf alten Pfaden und einem Höh-

Eine Alpenüberquerung ist ein großartiges Erlebnis. Dazu muss man kein Leistungssportler sein. Speziell für Radbegeisterte, die zum ersten mal das Abenteuer Transalp erleben und für Freunde/Paare, die in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen fahren wollen, haben wir diese Reise konzipiert.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 7 Übernachtungen im DZ: 4x in Hotels, 3x in guten Pensionen • 7x Frühstück • 7x Abendessen • 2 deutschsprachige MTB Guides • Gepäcktransfer • Rücktransfer im Reisebus • Trinkflasche • Transalp-Finisher-Urkunde

+ SPORT INKLUSIVE 6 geführte Mountainbike-Touren

Mietbikes Hardtail Ghost: 190,- / Fully Bionicon: 210,-

Anforderungen Transalp „light“: leichte Mountainbiketouren von 41-73 km und max. 1.560 Hm. Transalp „sport“: mittelschwere Touren von 55-76 km und max. 1.950 Hm.

Teilnehmerzahl Min. 12 Pers., max. 24 Personen

TRANSALP LAGO MAGGIORE MTB-TREKKING / DEUTSCHLAND-SCHWEIZ

Termine 02.07.-09.07. 09.07.-16.07.

23.07.-30.07. 30.07.-06.08.

Preis 940,- EZ-Zuschlag: 160,Programmänderungen vorbehalten

Veranstalter Bikezone Sizilien

TOUREN-ROUTE SIEHE INTERNET

Dienstag: Wir folgen dem Rheinufer durch Liechtenstein in die älteste Stadt der Schweiz, nach Chur. 67 km, 1149 Hm.

RADREISEN

• SCHWEIZER HIGHLIGHTS • „LIGHT“ & „SPORT“-GRUPPE • WOHNEN IN HOTELS & AUSGEWÄHLTEN PENSIONEN

Äußerst abwechslungsreich und imposant ist das Gebiet zwischen Bodensee und Lago Maggiore. Unsere Tour führt über feinste Singletrails und Seitenwege durch Appenzell, die „Via Mala“ und über den San Bernardino bis nach Locarno. Ihr fahrt in einer „light“ und „sport“-Gruppe. Die Gruppe kann täglich gewechselt werden.

DER REISEVERLAUF Gruppe „light“: Ideal für Einsteiger. Im gemütlichen Tempo und in gleichmäßig langen Etappen geht es über Schotterund Radwege sowie ruhige Teerstraßen über die Schweizer Alpen. Samstag: Eigenanreise nach Friedrichshafen. Abendessen und Tourenbesprechung. Sonntag: Mit der Fähre setzen wir in die Schweiz über. Auf kleinen Nebenstraßen geht es nach Appenzell am Fuße des Säntis. 50 km, 747 Hm. Montag: Über grüne Almwiesen führt unser Weg zu einer Berghütte. Einige Höhenmeter später rollen wir ins Rheintal nach Buchs. 60 km, 1180 Hm.

Mittwoch: Auf kleinen Wirtschaftswegen und Schnuppertrails geht es durch die Lenzerheide, bevor wir den Downhill nach Thusis genießen. 41 km, 1142 Hm. Donnerstag: Dem Rhein folgend führt unser Weg durch die malerische Via Mala Schlucht. Wir erreichen den San Bernardino Pass auf über 2000m. 56 km, 1560 Hm. Freitag: Versteckte Singletrails führen ins Tessin. Mit Blick auf den Lago Maggiore rollen wir nach Locarno. 73 km, 190 Hm. Samstag: Rücktransfer nach Friedrichshafen. Gesamtleistung: 347 km; 5968 Hm. Gruppe „sport“: Bike-Spaß steht an erster Stelle. Es geht hauptsächlich ins Gelände über Schotter und Waldwege. Samstag: Eigenanreise nach Friedrichshafen. Abendessen und Tourenbesprechnung. Sonntag: Schon der erste Tag ist gespickt mit Trails, die am Sinter entlang führen. Nach einigen kleinen Pässen erreichen wir Appenzell. 62 km, 1400 Hm. Montag: Der Säntis begleitet uns hoch bis zur Schwägalp. Auf einem Serpentinentrail mit einigen Tragepassagen genießen wir die Schweizer Bergwelt. 65 km, 1950 Hm. Dienstag: Vom Rheintal geht es zur Südseite des Tales mit Ausblicken auf Liechtenstein und den Bodensee. Eine alte Militärstraße führt zu unserem Etappenziel Chur. 82 km, 2200 Hm.

Mittwoch: Über Waldwege und Singletrails führt der Weg hinauf in die Lenzerheide. Ein Highlight ist der „Alte Schin“, ein in den Fels gehauener Weg. Etappenziel: Thusis. 63 km, 1850 Hm. Donnerstag: Die Schlucht Via Mala führt bis zum San Bernardino Pass, dem höchsten Punkt der Tour. Abfahren bis zum Ort San Bernardino. 78 km, 2050 Hm. Freitag: Auf kleinen Wirtschaftswegen und Singletrails gelangen wir in die italienische Schweiz. Wir rollen auf den Lago Maggiore zu. 75 km, 600 Hm. Samstag: Rücktransfer nach Friedrichshafen. Gesamtleistung: 432 km; 10.050 Hm. Tipps: Vorbereitendes Techniktraining (s. Frosch-Regionale im Internet). Die Transalp lässt sich wunderbar mit einer Verlängerungswoche in einem unserer Sportclubs in den (Schweizer) Alpen kombinieren (s. S. 34-38).

UNSERE MEINUNG Die Überquerung der Schweizer Alpen ist ein grandioses Erlebnis und noch etwas anspruchsvoller als der Klassiker zum Gardasee. Wiederum aber ermöglicht unser bewährtes Konzept („light“ und „sport“), Freunden und Partnern das Abenteuer Transalp in unterschiedlichen Leistungsgruppen und doch gemeinsam zu erleben. 115


FROSCH AKTIVREISEN

130


FROSCH AKTIVREISEN Länder und grandiose Landschaften gemeinsam und aktiv genießen, beim Biken, Wandern, Trekken, auf dem Pferd oder im Kanu - das ist das Konzept dieser Reisen. Weitere Merkmale sind kleine Gruppen, landestypische Unterkünfte und eine gelungene Mischung aus Aktivitäten und Relaxen. Ihr könnt wählen zwischen Wander- oder Trekkingtouren, Wanderkreuzfahrten (Boot & Hike) sowie den AktivFun-Reisen.

DIE AUSWAHL:

• BOOT & HIKE. In Anlehnung an unsere beliebten Boot & Bike Touren haben wir bei

• •

diesen Reisen Wandern mit dem Leben an Bord eines nostalgischen Motorseglers kombiniert. Tagsüber durchwandert Ihr herrliche Küstenlandschaften und Inseln, erkundet die Attraktionen der Küste und die Dörfer des Hinterlandes. Nachmittags seid Ihr zurück an Bord Eures schwimmenden Hotels und lasst es Euch gut gehen beim Baden, Hafen-Bummel oder Faulenzen. Der Koch hat inzwischen das Abendessen vorbereitet... AKTIVFUN. Vielfältigkeit ist hier das Prinzip. Wandern, Biken, Kanu fahren, Reiten und andere Aktivitäten wechseln sich ab. Bestimmte Aktivitäten sind festgelegt, andere Unternehmungen können frei gewählt werden. Natürlich könnt Ihr auch einfach nur relaxen. Es gilt: alles kann, nichts muss. WANDERREISEN. Unsere Wanderreisen richten sich an begeisterte Wanderer. Mit 4-5 Wanderungen pro Woche und Gehzeiten von 5-7 Stunden bieten wir ambitioniertes und sportliches Wandern in kleinen Gruppen. Meistens sind wir in einem unserer Sportclubs untergebracht. Das hat Vorteile: an den Ruhetagen genießt Ihr alle zusätzlichen Angebote und Annehmlichkeiten des Clubs. TREKKINGREISEN. Für die sportlich Ambitionierten haben wir unsere Trekkingreisen. Vom Wandertrekking auf den Kanaren bis hin zur sportlichen Herausforderung im Himalaya findet Ihr hier spannende Reisen. Ihr bewegt Euch von Ort zu Ort, mit Übernachtungen in Hütten, Fincas, Hotels und einfachen Pensionen oder Camps. Unterwegs sein ist hier das Prinzip. Dort, wo man nur zu Fuß hinkommt, entdeckt Ihr ursprüngliche Landschaften, beeindruckende Natur und einzigartige Gebirgsregionen.

131


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 2 Ü. im DZ mit Du/WC • 2 Ü. im DZ mit Etagenbad • 4 Übernachtungen in Hütten in Mehrbettzimmern mit Etagenbad • Halbpension vom 2.-7. Tag • nur Frühstück am 8. u. 9. Tag • Programm inkl. Transfers • Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE • 7 geführte Wanderungen

Anforderungen Gesunde körperliche Verfassung, sehr gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind zwingend erforderlich. Ausdauer für Tagesetappen von 5-7 Std. und Höhenunterschiede bis zu 1.200 m im Auf- und 1.800 m (!) im Abstieg. Es gibt auch felsige Passagen, bei denen die Hände zu Hilfe genommen werden müssen. Der Rucksack sollte höchstens 10 kg wiegen.

Teilnehmerzahl Min. 6 Pers., max. 16 Personen

Termine 07.07.-15.07. / 21.07.-29.07. / 11.08.-19.08.

OBERSTDORF-MERAN HÜTTEN-TREKKING / TRANSALP

TOUREN-ROUTE SIEHE INTERNET

AKTIVREISE

• GIPFELERLEBNISSE IN FAST 3.000 M HÖHE • ÜBERNACHTUNG IN BERGHÜTTEN UND PENSIONEN • ABWECHSLUNGSREICHES TREKKING FÜR ERFAHRENE BERGWANDERER

Diese abwechslungsreiche und spektakuläre Alpenüberquerung ist ein Klassiker geworden. Der Weg ist eine Etappe der Fernwanderroute „E5“, der von Deutschland nach Italien führt. Die Anziehungskraft dieser Tour liegt im Wechsel der vielen Landschaften und Vegetationszonen, die wir von Nord nach Süd durchwandern. Bunte Blumenwiesen und Grasberge in den Allgäuer Alpen, faszinierende Rundblicke auf die markanten Felszacken in den Lechtalern, die endlosen Gletscher und Bergriesen im Ötztal und schließlich das sonnige Finale in Südtirol.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Eigene Anreise nach Oy-Mittelberg. Übernachtung im ***Gasthof. 2. Tag: Aufstieg durch den wilden Sperrbachtobel zur Kemptner Hütte. Gehzeit: 3 Std., +800 m. 3. Tag: Lechtaler Alpen. Ein kurzer Anstieg führt über das Mädelejoch (1.974 m) und durch das Höhenbachtal nach Holzgau im Lechtal (1.103 m). Mit dem Bus fahren wir in das wildromantische Madautal (1.400 m), wo das Gepäck mit der Materialseilbahn zur Memminger Hütte transportiert wird. Ohne Rucksack wandern wir noch ca. 2,5 Std. Gehzeit: ca. 6 Std., +800 m, -870 m. 4. Tag: Abstieg ins Inntal. Vorbei am See wi See erreichen wir unser erstes Ziel, die Seescharte (2.599 m). Wir genießen den grandiosen Gipfelrundblick über das Inntal. Langer Abstieg über die obere und untere Loch Alpe nach Zams. Unser heutiges Nachquartier ist der historische Gasthof Gemse, der seit dem Jahr 1300 bewirtschaftet wird. Gehzeit: ca. 7 Std., +360 m, -1.820 m.

PROGRAMM & WOHNEN Wir übernachten in Pensionen mit Du/WC oder Etagendusche, aber auch in Berghütten der Alpenvereine, meist in Mehrbett zimmern (keine Massenlager).

132

5. Tag: Ötztaler Alpen. Auffahrt auf 2.208 m und Wanderung entlang des Grates über den Gipfel des Venet (2.512 m) mit grandiosem Alpenpanorama. Im Pitztal fährt uns der Bus zum Ausgangspunkt für den Aufstieg zur Braunschweiger Hütte (2.760 m). Unser Gepäck wird mit der Seilbahn hinaufbefördert, sofern Platz ist. Gehzeit: ca. 7 Std., +1.180 m, -1.250 m.

Preis 880,- EZ nicht möglich.

Veranstalter Hagen Alpin Tours

6. Tag: Abstieg ins Ötztal. Von der Braunschweiger Hütte wandern wir zum höchsten Punkt des Fernwanderwegs, dem Rettenbachjoch (2.988 m). Wir genießen die herrliche Aussicht auf die umliegenden Ötztaler Berge. Der Abstieg führt über den Rettenbachferner zur Gedenkkapelle und durch das Ventertal nach Zwieselstein. Gehzeit: ca. 7 Std., +240 m, -1.550 m. 7. Tag: Wanderung über das Timmelsjoch (2.474 m) nach Rabenstein und so über die Grenze von Österreich nach Südtirol. Ein Transferbus bringt uns zum Gasthof ins Passeiertal, wo wir uns stärken können für den anstrengenden Aufstieg zur Pfandler Alm. Gehzeit: ca. 7 Std., +1.250 m, -1.050 m. 8. Tag: Meran. In mäßigem Auf und Ab und mit grandiosem Blick auf das Ortlermassiv geht es bis zur Seilbahnstation der Hirzer Bergbahn, mit der wir nach Meran hinuntergleiten. Bei Südtiroler Schmankerln und Rotwein feiern wir unsere Tour „8 Tage-6 Täler-3 Länder.“ Gehzeit: 4-5 Std., +700 m.

UNSERE MEINUNG Eine phantastische und ambitionierte Trekkingtour bis an die 3.000-Meter-Grenze hinauf und damit bis in den Bereich des Schnees. Wer es lieber etwas komfortabler haben möchte und mit Gepäcktransport die Alpen überqueren möchte, dem empfehlen wir die nebenstehende Reise.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 7 Übernachtungen in Gasthöfen mit DZ mit Bad • Halbpension • Programm inkl. Transfers • Gepäcktransport • Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE • 6 geführte Wanderungen

Anforderungen Gesunde körperliche Verfassung, sehr gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind zwingend erforderlich. Ausdauer für Tagesetappen von 4-6 Std. und Höhenunterschiede bis zu 1.200 m im Auf- und 1.500 m im Abstieg. Es gibt auch felsige Passagen, bei denen die Hände zu Hilfe genommen werden müssen.

Teilnehmerzahl Min. 8 Pers., max. 16 Personen

Termine 21.06.-28.06. / 12.07.-19.07. / 02.08.-09.08.

Preis 1.160,-

EZ-Aufpreis: 270,-

Veranstalter Hagen Alpin Tours

OBERSTDORF-MERAN KOMFORT-TREKKING / TRANSALP

TOUREN-ROUTE SIEHE INTERNET

AKTIVREISE

• ÜBERNACHTUNG IN GASTHÖFEN • ALPENÜBERQUERUNG NUR MIT TAGESGEPÄCK • 8 REISETAGE, 6 TÄLER, 3 LÄNDER Diese abwechslungsreiche und spektakuläre Alpenüberquerung ist mittlerweile ebenfalls ein Klassiker geworden. Der Weg ist eine Etappe der Fernwanderroute „E5“, der von Deutschland nach Italien führt. Die Anziehungskraft dieser Tour liegt im Wechsel der vielen Landschaften und Vegetationszonen, die wir von Nord nach Süd durchwandern. In Abänderung zum klassischen E5 schlaft Ihr bei dieser Variante immer in gemütlichen Gasthöfen im Tal und nicht in den Alpenvereinshütten. Das gesamte Gepäck wird von uns von Unterkunft zu Unterkunft befördert,

PROGRAMM & WOHNEN Wir übernachten in Gasthöfen der Mittelklasse im Doppelzimmer mit eigenem Bad oder Du/WC, teilweise auch mit Sauna.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Eigene Anreise nach Oy-Mittelberg. 2. Tag: Nach dem Transfer in die Spielmannsau (1.071) beginnt die Tour mit dem Aufstieg durch den wilden Sperrbachtobel hinauf zur Kemptner Hütte (1.844 m). Wir überqueren das Mädelejoch (1.974 m) und die Grenze nach Österreich. Durch das Höhenbachtal gelangen wir zu unserem Ziel nach Holzgau. Transfer zum Gasthof. Gehzeit: ca. 6 Std. +900 m, -870 m. 3. Tag: Lechtaler Alpen. Die Wanderung führt von dem idyllischen Örtchen Bsch labs durch das Plötzigtal zur Anhalterhütte (2.040 m). Über das Steinjöchle (2.198 m) steigen wir hinab zum Hantennjoch. Transfer zum Gasthof nach Zams im Oberinntal. Gehzeit: ca. 5 Std., +890 m, -500 m. 4. Tag: Vom Inntal ins Pitztal. Auffahrt mit der Venetbahn und Wanderung entlang des Grates über den Gipfel Venet (2.512 m). Abstieg zur gemütlichen Larcher Alm und weiter ins Pitztal, wo wir im Gasthof über nachten. Gehzeit: ca. 4,5 Std. +380 m, -1.550 m. 5. Tag: Ötztaler Eisriesen. Vom Hotel fahren wir mit dem Bus nach Mittelberg, dem Ausgangspunkt für den steilen Aufstieg zur Braunschweiger Hütte (2.760 m) und weiter zum höchsten Punkt des Fernwan derweges, dem Pitztaler Jöchl (2.988 m) mit herrlicher Aussicht auf die umliegen-

den Ötztaler und Stubaier Alpen. Abstieg über den Rettenbachferner und Transfer zum Gasthof in Zwieselstein. Gehzeit: ca. 5,5 Std., +1.100 m, -350 m. 6. Tag: Über das Timmelsjoch. Die Wanderung verläuft von Zwieselstein bis zur Timmelsbrücke. Der Bus bringt uns das letzte Stück zum Timmelsjoch, von wo der Abstieg nach Rabenstein (1.419 m) beginnt. Der Transferbus bringt uns zum Gasthof ins Passeiertal. Gehzeit: ca. 5 Std., +700 m, -1.200m. 7. Tag: Zur Hirzer Alm. Diese Wanderung führt uns auf der Sonnenseite des Pas seiertals hoch hinaus. Von St. Martin wandern wir über die Hinteregger zur Hirzer Alm. Mit der Bergbahn geht es talwärts und mit dem Bus nach Meran. Am Abend feiern wir bei Südtiroler Schmankerl und Rotwein unsere Alpenüberquerung. Gehzeit: 5 Std., +1.200.

UNSERE MEINUNG Dieses Trekking ist sicherlich ebenso eindrucksvoll und anspruchsvoll wie die nebenstehende „klassische“ Tour mit Hüttenübernachtungen. Wer etwas kürzere Gehzeiten bevorzugt, lieber mit leichtem Gepäck wandert und in Gasthöfen mit eigener Dusche und WC untergebracht sein möchte, sollte diese Variante wählen. 115


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 7 Übernachtungen im DZ: 4x in Hotels, 3x in guten Pensionen • 7x Frühstück • 7x Abendessen • 2 deutschsprachige Wanderguides • Transfers zu den Unterkünften • Gepäcktransfer • Rücktransfer im Reisebus • Trinkflasche • Transalp-Finisher-Urkunde

+ SPORT INKLUSIVE 6 geführte Wanderungen

Anforderungen Transalp „light“: leichte Wanderungen von 5-14 km und max. 1074 Hm. Transalp „sport“: mittelschwere Wanderungen von 10-18 km und max. 1268 Hm.

Teilnehmerzahl

ZUGSPITZE-GARDASEE TREKKING / TRANSALP

Min. 10 Pers., max. 22 Personen

Termine 11.06.-18.06. 18.06.-25.06. 02.07.-09.07.

09.07.-16.07. 23.07.-30.07.

Preis 980,- EZ-Zuschlag: 160,Zusatzkosten: Gondelfahrten ca. 80,-/Woche

Veranstalter Bikezone Sizilien TOUREN-ROUTE SIEHE INTERNET

Samstag: Eigenanreise nach Garmisch. Abendessen und Tourenbesprechung.

AKTIVREISE

• 6 GEFÜHRTE WANDERUNGEN IN 2 SCHWIERIGKEITSSTUFEN • WOHNEN IN AUSGEWÄHLTEN HOTELS & PENSIONEN

Diese Wanderreise bietet auf ausgewählten Routen die schönsten Naturschauplätze zwischen Garmisch und dem Gardasee. Der Aufstieg auf die Zugspitze, atemberaubende Panoramaaussichten auf den Reschensee und die Texelgruppe sowie die Aussicht auf den Gardasee lassen diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Durch kurze Transfers ermöglichen wir, die schönsten Etappen dieser Alpenüberquerung zu erwandern, ohne gleich mehrere Wochen für die Gesamtstrecke unterwegs zu sein.

PROGRAMM & WOHNEN Wir wohnen in 3*Hotels, in einer modernisierten Klosteranlage und in ausgewählten Pensionen. 6 geführte Wanderungen in zwei verschiedenen Schwierigkeitsstufen erwarten Euch. Es wird in einer „light“ und einer „sport“-Gruppe gewandert. Zwischen den Gruppen kann täglich gewechselt werden. Nach Erreichen des Etappenziels geht es mit lokalen/öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem organisierten Transfer zur jeweiligen Unterkunft.

DER REISEVERLAUF

134

Gruppe „Light“: Im gemütlichen Tempo wandern wir auf Forst- und Wanderwegen. Die Tagesetappen sind 5-14 km lang.

Sonntag: Die Zugspitze erreichen wir mit der Bergbahn. Auf kleinen Wanderpfaden erleben wir hier oben eine der außergewöhnlichsten Berglandschaften und erreichen Ehrwald. Bus-Transfer nach Kronburg. 5 km, -1074 Hm. Montag: Von Kronburg wandern wir über den Krahberg nach Fließ. Übernachtung ist in Nauders. 14 km, +717 Hm, -1135 Hm. Dienstag: Wir steigen auf den Nauderer Höhenweg mit phänomenaler Aussicht auf den Reschensee. 12 km, +930 Hm, -600 Hm. Mittwoch: Ein Wanderweg führt hinauf in Richtung Naturnser Hochjoch. Der Bus bringt uns nach Tramin an der Weinstraße. 7 km, +450 Hm, -925 Hm. Donnerstag: Wir wandern durch die Weinberge zum Traminer Höhenweg. Weiterfahrt zum Gardasee. 8 km, +475 Hm, -420 Hm. Freitag: Von Malcesine fahren wir mit der Gondel zum Monte Baldo auf über 1700 m. 12,5 km, +750 Hm, -750 Hm.

(2964 m) geht es hinab zur Ehrwaldalm. 11 km, +300 Hm, -1374 Hm. Montag: Wir erwandern den Krahberg (2200 m). Abstieg nach Fließ und Weiter fahrt mit dem Bus nach Nauders. 14,5 km, +1268 Hm, -1135 Hm. Dienstag: Über den Nauderer Höhenweg erreichen wir den Reschensee. Übernachtung in Rabland.18 km, +1140 Hm, -750 Hm. Mittwoch: Die Rablandbahn bringt uns zur Naturnser Alm. Auf über 2400 m wandern wir bis St. Vigil. Der Bus bringt uns nach Tramin. 13 km, +1100 Hm, -925 Hm. Donnerstag: Tramin. Auf einem Panoramaweg wandern wir Richtung Süden. Nach kurzer Fahrt erreichen wir den Gardasee. 10 km, +550 Hm, -490 Hm. Freitag: Mit der Gondel fahren wir auf über 2200 m auf den Monte Baldo. 16,6 km, +800 Hm, -1700 Hm. Samstag: Rücktransfer. Ausführlichen Reiseverlauf s. Internet. Programmänderunge vorbehalten.

Samstag: Rücktransfer. Gruppe „sport“: Wer gerne regelmäßig wandert, kommt bei diesen anspruchsvollen alpinen Touren auf seine Kosten. Die Tagesetappen sind 10-18 km lang. Samstag: Eigenanreise nach Garmisch. Abendessen und Tourenbesprechung. Sonntag: Vom Eibsee steigen wir auf die Zugspitze. Nach der Gipfelbegehung

UNSERE MEINUNG Eine Alpenüberquerung ist ein großartiges Erlebnis. Wanderungen von 5-18 km Länge verlangen gute Kondition und einige Anstrengungen. Die Übernachtungen in Hotels und Pensionen, das Wandern nur mit Tagesrucksack und einige Gondelfahrten machen diese Alpenüberquerung aber auch komfortabel.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 9 Übernachtungen im DZ mit Bad oder Du/WC • Halbpension • Lunchpakete für mittags • Programm wie beschrieben • Reiseleitung

Anforderungen Leichte bis mittelschwere Wanderungen im Hochgebirge. Gehzeiten zwischen 3-4 Std. bzw. 5-7 Std.. Teilnehmer müssen trittsicher und weitgehend schwindelfrei sein. Hohe, feste Bergschuhe sind erforderlich.

Teilnehmerzahl Min. 12 Pers., max. 24 Personen

Preise & Termine 23.07.-01.08. 01.08.-10.08. 10.08.-19.08. 19.08.-28.08. 28.08.-06.09.

570,570,570,570,570,-

EZ-Zuschlag: 115,-

Anreise: Eigenanreise Veranstalter: Wikinger Reisen

SALZBURGER LAND WANDERN / ÖSTERREICH

Deutschland

Saalbach Österreich

AKTIVREISE

• AM FUSSE DER PINZGAUER GRASBERGE • KLEINE, GEMÜTLICHE UNTERKUNFT • 4 LEICHTE UND 4 ANSPRUCHSVOLLE WANDERUNGEN

Das Glemmtal im Salzburger Land ist eines der schönsten und mit über 400 km eines der größten Wandergebiete Österreichs. Unvergleichliche Aussichten von den Hohen Tauern bis zu den Leonganger Steinbergen begleiten den Wanderer auf Schritt und Tritt. Urige Almhütten laden zur gemütlichen Jause ein.

PROGRAMM & WOHNEN Der Sportclub Thuiner ist im Sommer ausschließlich für unsere Gäste geöffnet. Aufgrund dieser exklusiven Nutzung unterscheidet sich das Haus vom üblichen Hotelbetrieb. Die 35 Zimmer stehen uns allein zur Verfügung, deshalb können wir auch viele Einzelzimmer anbieten.

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Kabel-TV und teilweise Balkon. Das Haus verfügt auch über eine Sauna (gratis), die von ca. 16.00-19.00 Uhr beheizt wird, und ein gemütliches Restaurant mit kleiner Bar für das Frühstück vom Buffet und das mehrgängige Abendessen. Während unseres Aufenthaltes besteht das Personal aus einer Hausleitung, einem Koch und stundenweise Reinigungskräften. Die Zimmerreinigung sowie der Handtuch- und Bettwäschewechsel erfolgen einmal während des Aufenthaltes.

DAS PROGRAMM Unsere Reiseleitung bietet abwechselnd 4 leichtere und 4 anspruchsvolle Wander ungen an. Ihr könnt vor Ort entscheiden, welche Wanderungen für Euch geeignet sind. Natürlich ist es auch denkbar, an allen oder fast allen teilzunehmen. Die Transfers für 4 Wanderungen (Seilbahn, Linienbus) sind inklusive, weitere müssen dann vor Ort ggf. bezahlt werden. Aber auch an freien Tagen gibt es viele Mög lichkeiten, nicht zuletzt lockt der Zeller See, einer der besten Badeseen Österreichs, mit einem Strandbad.

Wanderbeispiele (einfach-mittel): Gehzeit: 3-4 Std., 300-500 Hm • Rundwanderung über den Saalbacher Höhenweg zur Panorama-Alm • Wanderung auf den Reiterkogel (1.818 m) mit schöner Aussicht • Talschlusswanderung von Lengau über Forsthof und Lindlingalm

Wanderbeispiele (mittel): Gehzeit: 5-7 Std., bis max. 1.000 Hm • Vom Talschluss Lengau über den Spieleckkogel (1.998 m) und die Roßwaldhütte nach Hinterglemm. • Über den Pinzgauer Spaziergang zu den Hackelberger Seen am Seetörl (1.964 m) • Auf dem Saalachtaler Höhenweg vom Kohlmaiskopf zum Spielbergtörl und auf das Spielberghorn (2.044 m)

UNSERE MEINUNG Die „Pinzgauer Grasberge“ mit ihren runden und sanften Kuppen eignen sich besonders für ausgedehnte Berg- oder Kammwanderungen. Selbst dem Wandereinsteiger bleiben die traumhaften Höhen- und Kammwege nicht verschlossen, weil einige Seilbahnen direkt hinauf in das einzigartige Panorama führen.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 7 Übernachtungen: 6x im Hotel Astoria, 1x Allmageller Hütte • 5 Geführte Touren • erweitertes Frühstück • mehrgängiges Abendessen • Sicherheitsausrüstung • Seminare • 2x Seilbahnfahrten • Teilnahmezertifikat • kostenlose Sauna • Reiseleitung Anforderungen Anspruchsvolle Tages- und Zweitageswanderungen im Hochgebirge. Gehzeiten netto 2,5 -7 Std., max. 1.200 Hm. Die Teilnehmer müssen eine gute Kondition mitbringen, trittsicher, fit und schwindelfrei sein. Hohe, steigeisenfeste Bergschuhe sind unbedingt erforderlich, weitere Ausrüstungsempfehlung unter den FAQ’s im Internet. Die Sicherheitsausrüstung, Gurt, Helm, Seil und Karabiner werden von uns gestellt. Steigeisen und Pickel können vor Ort geliehen werden. Teilnehmer Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

A

SAAS FEE HOCHTOUREN / SCHWEIZ

SCHWEIZ: BERGSPORTCLUB ASTORIA EIGENE ANREISE. PREISE IN EUR/PERS./WO.

16.07. / 23.07. / 06.08. / 13.08. / 20.08. Kat. A: DZ (23 m2) mit Du/WC mit Balkon Kat. B: DZ (17 m2) mit Du/WC tlw. mit Balkon Kat. C: EZ mit Du/WC

789 759 789

Zimmerzuschläge: Kat. B mit Balkon: zzgl. 20,-/Woche Kat. B als EZ: zzgl. 140,-/Woche Verlängerungswoche: ab 349,- (s. S. 218)

Lausanne

ne

Rho

Genf

Saas Fee

Schweiz

AKTIVREISE

• HOCHGEBIRGSTOUREN FÜR EINSTEIGER • AUF ZWEI 4000ER • NACHT AUF DER ALMAGELLER HÜTTE (2894 M)

Diese Woche ist eine Einführung in die Königsdisziplin des Alpinismus. Wir vermitteln Euch das notwendige Know-how und besteigen, bzw. überschreiten mit Euch einen mittelschweren Viertausender. Nach dieser Woche erhaltet Ihr eine Teilnahmebescheinigung.

PROGRAMM & WOHNEN Wir wohnen in unserem Bergsport-Club Astoria mitten im Herzen von Saas-Fee. Keine 5 Min. entfernt liegt der Alpin Express, der uns mit der Metro Alpin bis auf 3600 m Höhe bringt.

DER REISEVERLAUF

136

1./2. Tag: Anreise. Ausrüstungscheck und Aufbruch zur ersten Akklimatisierungstour bis auf über 3000 m. Auf dem Rück-

weg habt Ihr die Gelegenheit, Euch im Ort noch Ausrüstung zu kaufen oder zu leihen. 600 Hm, GZ ca. 2,5 Std. 3. Tag: Der erste 4000er. Der Alpin Express und die Metro-Alpin bringen uns bis auf 3600 m, direkt an den Fuß des Allalinhorns. Auf dem Weg zum Gipfel bringen wir Euch die Grundlagen des HochtourenGehens bei. Wir erklären die Ausrüstung, trainieren das Gehen mit Steigeisen, den Umgang mit dem Eispickel, das Seilhandling und die Knotenkunde bis zu den Übungen für eine Spaltenrettung. 500 Hm, GZ ca. 2,5 Std. Bergsteigen ist ein Sport, bei dem die mentale Komponente eine sehr große Rolle spielt. Daher bieten wir an diesem Abend ein Seminar Sport-Mental-Training an. 4. Tag: Hüttenaufstieg zur Allmageller Hütte. Oben angekommen genießen wir das Alpenglühen mit dem letzten Licht des Tages. Nach einem guten Abendessen liegen wir früh in unseren Betten , denn der nächste Morgen beginnt vor Sonnenaufgang. 1200 Hm, GZ ca. 4 Std. 5. Tag: Der zweite 4000er: Für die Überschreitung des Weissmies (4017 m) starten wir früh gegen 5 Uhr morgens. Auf dem Gipfel angekommen haben wir an klaren Tagen ein 360 Grad Panorama über Mont Blanc, Matterhorn bis nach Mailand. 1200 Hm, GZ ca. 7 Std. 6. Tag: Ruhetag für die Beine: Wir starten mit einem Seminar über die Grundlagen

Partner: Tourenführung: Kobler-Partner.ch. Mental-Training, Seminare: Firma Outdoor-Xdream.ch Veranstalter: Kopfüber Sportreisen & Events GmbH

der Sport-Ernährung und Trainingsplanung. Für den Abend ist der 2. Teil des Sport-Mental-Training-Seminares geplant. 7./8. Tag: Der letzte Tag unserer Hoch touren-Woche hält nochmal ein Highlight für uns bereit. Die Begehung eines wunderschönen Klettersteigs, des Jägihorns oder den Gorge Alpin. Abreise. Bei unvorhersehbaren Ereignissen und Witterungen bleiben Programmänderungen vorbehalten. Es kann keine Gipfelgarantie gegeben werden.

UNSERE MEINUNG Das urige Gletscherdorf Saas Fee und die schönen, sanfteren Schweizer Viertausender sind das Ziel dieser außergewöhnlichen Reise. Wer hier in die Faszination der Walliser Berge eintaucht, findet eine grandiose Kulisse aus Gletschern und Gipfeln. Unter professioneller Anleitung lernt Ihr eine spannende Facette des Bergsteigens kennen. Die Reise ist für Einsteiger mit entsprechenden Voraussetzungen geeignet.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN zzgl. zur Pauschalreise s. S. 34 • 5 geführte Wanderungen

Anforderungen Anspruchsvolle Tageswanderungen im Hochgebirge. Gehzeiten netto 4-7 Std., max. 1.200 Hm. Teilnehmer müssen eine sehr gute Kondition mitbringen, trittsicher, fit und schwindelfrei sein. Hohe, feste Bergschuhe sind unbedingt erforderlich, Wanderstöcke empfehlenswert.

Teilnehmerzahl Min. 5 Pers., max. 16 Personen

Termine wöchentlich 11.06.-30.07. und 13.08.-01.10.

Preis Aufpreis zur Pauschalreise: 59,Bitte vorbuchen! Bei Buchung vor Ort zzgl. 15,Programmänderungen vorbehalten. Zusatzkosten: 4. Tag: ca. 25,- CHF Seilbahn 6. Tag: ca. 25,- CHF Bus, Bahn, Funiculaire 7. Tag: PKW-Fahrgem. o. ca. 25,- CHF Seilbahn

Anreise: siehe Seite 34

CRANS MONTANA WANDERN / SCHWEIZ

DER REISEVERLAUF

Lausanne Crans Montana Genf

ne

Rho

Schweiz

AKTIVREISE

• SONNENPARADIES MIT BLICK AUF DIE 4.000ER • WOHNEN IM SPORTCLUB CARLTON • 5 WANDERUNGEN INKLUSIVE GIPFELBESTEIGUNG

Oberhalb von Sierre, auf 1.500 m Höhe liegt auf einem Hochplateau das sonnenreiche Crans Montana. Uralte Wege folgen historischen Wasserleitungen, führen von den Weinbergen bis an den Rand von Gletschern und entlang beeindruckender Schluchten.

PROGRAMM & WOHNEN Wir wohnen im Sportclub Carlton in Crans Montana (ausführliche Beschreibung, s. S. 35). Die Wanderwoche richtet sich an begeisterte Wanderer, die hochalpin vor dem einzigartigen Panorama der Bergriesen vom Matterhorn bis zum Mont Blanc wandern wollen. Zumeist starten oder enden die Wanderungen direkt an unserem Sportclub. Für die notwendigen Transfers nutzen wir öffentliche Verkehrsmittel und Bergbahnen. Am 7. Tag bilden wir PKW-Fahrgemeinschaften.

1./2. Tag: Anreise. Stausee Tseuzier Barrage und Wasserleitung Bisse du Ro. Über den sehr interessanten und rustikalen Waldweg Pra du Trailor wandern wir zum Stausee Tseuxier. Zurück geht es über die spektakuläre Bisse du Ro. Gehzeit ca. 5-6 Std., +-800 Hm. 3. Tag: Wir wandern durch Wiesen und Wälder zu den Wasserfällen im Gebirgstal von La Tièche und auf den Petit Mont Bonvin (ca. 2400 m). Gehzeit ca. 4-6 Std., +-800 Hm. 4. Tag: Der Canyon Er de Lens. Diese Wan derung führt uns über den Hausberg des Carlton auf den Bella Lui und hinunter durch den spektakulären „Canyon“ Er de Lens und zurück zur Gondelstation des Cry d’Er. Dabei durchsteigen wir einen ca. 25 m tiefen Felsspalt mit Stahlleitern. Gehzeit ca. 4-6 Std., ca. +-650 Hm. Kosten: ca. 25 CHF für Seilbahn. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit absolut erforderlich! 5. Tag: Zur freien Verfügung. 6. Tag: Höhenweg nach Leukerbad. Der schöne Höhenweg führt mit Panorama blick auf die 4000er des Wallis nach Leu kerbad. Ab dort geht es mit öffentlichen

Verkehrsmitteln zurück. Gehzeit 5 bis 6 Std., +500 Hm und -800 Hm, Kosten: ca. 25 CHF für Bus, Bahn, Funiculaire. 7./8. Tag: Der Höhepunkt! Besteigung des 3254 m hohen „Sasseneire“. Bei genügend PKW-Fahrgemeinschaften steht uns der sehr lohnende Aufstieg offen. Gehzeit ca. 6 Std., 1005 Hm. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit absolut erforderlich! Programmänderungen witterungsbedingt vorbehalten. Alternativ besteigen wir unsere „Hausberge“ Tothorn (2935 m), Mont Bonvin (2965 m) und Tubang (2826 m). Abreise.

UNSERE MEINUNG Diese speziellen Wanderwochen in Crans Montana gehen über das Wanderprogramm des Sportclubs hinaus. Es handelt sich um anspruchsvolle Tageswanderungen im Hochgebirge. Diese Wanderungen bedeuten intensiveres und durchaus ambitioniertes Wandern in kleinen Gruppen (max. 16 Pers.). In einer einzigen Tagestour erlebt Ihr u. U. Höhepunkte von drei „normalen“ Wanderungen. Das bedeutet auch Mühen, die sich aber lohnen.

109


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Unterkunft wie gebucht • Halbpension • Lunchpaket am 5. u. 6. Tag • 1 Freigetränk in der Stockerhütte • Kärnten-Card • Aktiv- und Rahmenprogramm wie beschrieben • Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Geführte Wanderungen • Mountainbike bzw. E-Bike Benutzung 3. Tag • Rafting auf der Möll

A

ÖSTERREICH: SPORTHOTEL ALPENGARTEN EIGENE ANREISE. PREISE IN EUR/PERS./WO.

ERWACHSENE: 03.09.-24.09.2011 Kat. A: App., 2-4 Pers., Du/WC Kat. B: DZ o. 3-Bettzimmer, Du/WC Kat. C: DZ, Du/WC

545 525 495

HOHE TAUERN WANDERN / ÖSTERREICH

Österreich

Mallnitz

einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem 4-Gang-Wahlmenü zum Abendessen inklusive Salatbuffet.

Italien

AKTIVREISE

• • •

WANDERN IM NATIONALPARK 4*HOTEL MIT WELLNESSBEREICH WANDERN, KLETTERN, RAFTING

Der Nationalpark Hohe Tauern ist das größte Schutzgebiet der Alpen. Vom höchsten Berg Österreichs (Großglockner, 3798 m) über den größten Gletscher der Ostalpen bis zu den höchsten Wasserfällen Österreichs reichen die Superlative dieser einzigartigen Naturkulisse.

DER ORT: MALLNITZ Der idyllische Ort Mallnitz liegt auf 1200 m Seehöhe in einem Hochtal südlich des Alpenhauptkammes, mitten in den Hohen Tauern. Auch bei schlechtem Wetter bietet der Ort einige attraktive Alternativen: Erlebnisbad, Saunalandschaft, Tennisplätze, Kletterhalle und Fitnesscenter.

4*HOTEL ALPENGARTEN

138

Mit gerade einmal 30 Zimmern bietet das Hotel eine ausgesprochen gemütliche und familiäre Atmosphäre. Die hellen, freundlichen Gästezimmer sind mit schönem Vollholz eingerichtet und verfügen über Bad, TV, Minibar, Telefon, Safe und überwiegend Balkon. Wohlfühlen werdet Ihr Euch auch in dem schönen Kaminzimmer, der schicken Bar und im schönen Wellnessbereich mit Sauna und Kräuterdampfbad. Die Halbpension besteht aus

Kat. A: App. für 2-4 Pers. (DZ, Wohn- Schlafzimmer) mit Du/WC, ca. 35 m2 Kat. B: DZ oder 3-Bettzimmer mit Du/WC ca. 25 m2 Kat. C: DZ mit Du/WC ca. 20 m2

DAS PROGRAMM Wanderungen im Nationalpark, Übernachtung auf einer Berghütte und ein Erlebnistag an und auf der Möll ermöglichen „Sehen mit anderen Augen“. Neben dem Wandern haben wir ein kleines Programm aus Rafting, Klettern und Mountainbike fahren vorbereitet.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Der Naturlehrpfad führt durch das wildromantische Seebachtal bis zu einer Reihe von imposanten Wasserfällen und zur Schwussnerhütte. Ca. 5 Std. 2. Tag: zur freien Verfügung. 3. Tag: Biketour. Wahlweise mit dem Mountainbike oder E-Bike geht es durch das Seebach- und Tauerntal. Pause in der urigen Stocker-Hütte. Ca. 4 Std. 4. Tag: Rafting. Beim Wildwasser-Rafting auf der Möll seid Ihr als Team gefordert.

Weitere sportliche Alternativen (gegen Gebühr) sind Canyoning, Wildwasserpaddeln oder Klettern im Hochseilgarten. Ganzer Tag. 5. Tag: Relaxen im Alpengarten. Schwimmen im Naturbadeteich. Gemütlicher Grillabend mit Lagerfeuer. 6. Tag: Blockgletscher. Aufstieg über das Dösental zum Arthur von Schmid Haus. Der „Blockgletscherweg Dösental“ erschließt einen der mächtigsten Blockgletscher der gesamten Hohen Tauern. Übernachtung mit Hüttenflair im Matratzenlager Schmidhaus. Ca. 6 Std. 7. Tag: Weiterer Aufstieg zum Säuleck (3000 m). Alternativ lockt die Begehung eines sehr schönen, naturnahen Klettersteigs mit Traumblick auf die Gipfel der Hohen Tauern! Ca. 6 Std. 8. Tag: Abreise oder individuelle Verlängerung im Hotel Alpengarten.

UNSERE MEINUNG Die Hohe Tauern Region zählt zu den großartigsten Landschaften der Erde. Auch das idyllische Bergdorf Mallnitz ist etwas Besonderes. Mallnitz ist eine der „Alpine Pearls“, also ein Ort, der sich umweltfreundlichem und nachhaltigem Tourismus verpflichtet fühlt. Das bedeutet hier in Mallnitz: viel Ruhe, kaum Verkehr und frische, heilklimatische Luft. Das kleine, feine Hotel Alpengarten ist ein perfekter Standort und Zugang zu diesem herrlichen Stück Natur.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 4 Übernachtungen im ***Hotel im DZ (Du/WC, Tel., TV) • 3 Übernachtungen auf ausgewählten Berghütten (Mehrbettzimmer) • Abendessen u. Frühstück • Gepäcktransport • alle Transfers • Betreuung und Führung durch autorisierten Bergwanderführer • Abzeichen/Tourenbuch

Anforderungen Gute Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich bei Gehzeiten von 5-6 Std., in Höhen zwischen 2000 und 3000 m. Programmänderungen durch den Wanderführer vorbehalten.

Teilnehmerzahl Min. 7 Pers., max. 15 Personen

Preise & Termine 25.06.-02.07. 02.07.-09.07. 09.07.-16.07. 03.09.-10.09. 10.09.-17.09. 17.09.-24.09. EZ-Zuschlag (in den Hotels, 1., 4., 6. u. 7. Tag):

DOLOMITEN

819,819,819,819,819,819,90,-

Anreise: Eigenanreise Veranstalter: Arc Alpin

TREKKING / ITALIEN

Deutschland

Österreich

Italien

Bozen

AKTIVREISE

• BERÜHMTE NAMEN UND URSPRÜNGLICHE NATUR • HOTELKOMFORT IM WECHSEL MIT URIGEN BERGHÜTTEN GEPÄCKTRANSFER • • FÜHRUNG DURCH EINHEIMISCHEN BERG- ODER TREKKINGFÜHRER

Hochalpines Trekking mit Komfort! Wir durchqueren die Dolomiten von Westen nach Osten und erleben einige der eindrucksvollsten Dolomitengruppen: Schlern, Seiser Alm, Langkofelgruppe, das karge Hochplateau der Sella, das Bergdorf Corvara, den Naturpark Fanes und die Tofana. Fast durchweg wandern wir über 2000 m, mit einigen Aufstiegen bis an die Dreitausender Gipfel. Die Übernachtungen in guten Hotels und gemütlichen Berghütten sowie der Gepäcktransport sorgen für unbeschwerten Wandergenuss!

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Willkommen in Völs. Um 18 Uhr begrüßt Euch der Bergwanderführer im Hotel Rose Wenzer*** und bespricht die Tour und Ausrüstung. 2. Tag: Start vom Schlern. Transfer zur Seiser Alm. Aufstieg zum Schlern, Überschreitung des Schlernrücken bis zur Tierser Alpl Hütte (2550 m). GZ: 5 Std., +900 Hm, -400 Hm. 3. Tag: Seiser Alm – Plattkofel. Aufstieg auf aussichtsreichem Steig unter dem Plattkofel entlang bis zur Sella. Gipfelvariante für Konditionsstarke: der Platt kofel Gipfel (2965 m). Übernachtung in Berghütte mit Hotelkomfort am Sellajoch (2300 m) - jetzt sind wir im ladinischen Teil der Dolomiten. GZ: 6,5 Std., +950 Hm, -1150 Hm. 4. Tag: Sella Überschreitung. Kurzer Transfer zum Pordoi Joch. Seilbahnauf fahrt zum Sass Pordoi (2980 m). Aufstieg zum Piz Boé (3150 m). Begeisternde Aus sicht auf die umliegenden Gipfel! Steiler Abstieg zwischen Felsen nach Vallon (2535 m) und zum Campolongo Paß (1860 m). Übernachtung in gemütlichem Hotel. GZ: 5 Std., +300 Hm, -1290 Hm. 5. Tag: Fanes Alpe. Von der Capanna Al pina(1726 m) beschreiten wir den alten Kriegsweg bis zur unglaublich schönen

Fanes Alpe (2102 m). Diesen magischen Ort nutzen wir für eine Rast. Der weitere Weg führt zum Limo See und auf das Limo Joch (2172 m). Abstieg zu unserer Nachtherberge, der Fanes Hütte (2060 m). GZ: 4,5 Std., +450 Hm, -150 Hm. 6. Tag: Durch das Fanestal – Cortina. Das Fanestal: Wildbach zwischen Felswänden, Almen und Wasserfälle. Abstieg oder kurzer Transfer nach Corti na ins Hotel. Besichtigung des Ortes. Rückfahrt nach Völs und zum Hotel Rose Wenzer. GZ: 5,5 Std., +400 Hm, -1050 Hm. 7. Tag: Tag zur freien Verfügung. Es bieten sich individuelle Wanderungen in der Umgebung oder ein interessanter Ausflug in das nahgelegene Bozen an (17 km, Bus). 8. Tag: Abschied nehmen von den Dolomiten. Individuelle Rückreise.

UNSERE MEINUNG Diese Trekkingreise steht für angenehmes Wandern in einer außergewöhnlich, ja fast schon schauderhaft schönen Bergwelt. Immer wieder eröffnen sich atemberaubende Blicke auf bizarre Felsen, deren berühmte Namen jedem Bergwanderer auf der Zunge zergehen. Soviel ist sicher: magische Plätze wie die Fanes Alm und die Übernachtung auf der gleichnamingen Hütte werdet Ihr nicht mehr vergessen.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN zzgl. zur Pauschalreise s. S. 53 4 geführte Wanderungen • Transfers

Anforderungen Leichte bis mittelschwere Wanderungen mit 3-6 Std. Gehzeit. Geeignet für trittsichere Wanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition. Hohe, feste Wanderschuhe erforderlich. Maximale Transferzeit: 1 Std.

Teilnehmerzahl Min. 4 Pers., max. 8 Personen

Termine 14.05.-21.05. 21.05.-28.05. 28.05.-04.06. 04.06.-11.06.

11.06.-18.06. 18.06.-25.06. 25.06.-02.07. 10.09.-17.09.

17.09.-24.09. 24.09.-01.10. 01.10.-08.10. 08.10.-15.10.

Preis Aufpreis zur Pauschalreise, s. S. 53: 99,-

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 13,-

KORSIKA WANDERN / FRANKREICH

C

Ajaccio

Korsika

Porto Pollo

AKTIVREISE

• KORSIKAS SÜDEN • WOHNEN IM SPORTCLUB PORTO POLLO • 4 WANDERUNGEN Korsika ist die wohl schönste Mittelmeerinsel und für jeden Wanderer ein wahres Paradies. Wandern auf Korsika bedeutet nicht nur den großartigen, aber anspruchsvollen GR 20. Trekks von Küste zu Küste und lokale Rundwanderungen durchziehen die ganze Insel. Sie verbinden alpines Ambiente und mildes Klima mit dem Duft des Südens.

PROGRAMM & WOHNEN

140

Unsere Wanderungen führen überwiegend durch den Süden Korsikas. Das Bavella Massiv mit seinen an die Dolomiten erinnernden Türmen, das waldreiche Gebiet des Alta Rocca, die Küste südlich vom Golf de Valinco, aber auch das zentrale Hochgebirge sind unsere Ziele. Standort ist

unser Sportclub in Porto Pollo (vgl. auch S. 50) im Golf de Valinco, ein perfekter Platz zum Relaxen an den wanderfreien Tagen oder für eine Verlängerungswoche.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise und Transfer nach Porto Pollo. Je nach Ankunftszeit könnt Ihr entspannen, baden oder einen kleinen Spaziergang in die benachbarte Traumbucht unternehmen. 2. Tag: Küstenwanderung. Eine Genusstour vorbei an vielen Traumbuchten. Der Küstenabschnitt südlich vom Golf de Valinco lockt mit bizarrer Felslandschaft und fantastischen Aussichten auf die Küste von Sinetosa bis Ajaccio. Kurze Anfahrt, GZ ca. 3 Std., 100 Hm. 3. Tag: Monte Calva. Eine Rundwanderung auf einfachen Wegen bis auf 1378 m, die auf einem schönen Aussichtsberg mit Blick auf das Bavella-Gebirge endet. GZ ca. 4 Std. 4. Tag: Tag zur freien Verfügung. 5. Tag: Monte San Petru (1400 m). Kammwanderung durch fantastisches Blockgelände. Der Gipfel belohnt uns mit der Aus -

sicht auf die Türme des Bavella-Gebirges und die ganze Südwest-Küste. Der Ab stieg führt durch Kiefernwälder zurück zum Ausgangspunkt. GZ ca. 4 Std., 450 Hm. 6. Tag: L’uomo di Cagna. Die anspruchsvolle Tour führt uns in den Süden Korsikas, in die Montagne de Cagna. Auf einsamen, abwechslungsreichen Pfaden geht es hinauf auf 1217 m und zum imposanten Wackelstein (Zeichen der alten Seefahrer). Der Süden Korsikas liegt uns zu Füssen, die Aussicht erstreckt sich bis nach Sardinien. GZ ca. 5,5 Std., 700 Hm. 7. Tag: Tag zur freien Verfügung. 8. Tag: Abreise oder Verlängerung.

UNSERE MEINUNG Diese Wanderwoche umfasst nahezu die gesamte Bandbreite des Wanderns auf Korsika. Von der leichten Küstenwanderung bis zur Hochgebirgswanderung ist alles dabei. Perfekt wird diese Wanderwoche in Verbindung mit einer Verlängerungswoche an den schönen Stränden von Porto Pollo.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Bastia • Transfer • 7 Ü. (4x Refuges, 3x Pensionen) • 7x Frühstück und Abendessen • 6x Mittagessen (Lunchpaket) • Ge päcktransfer • Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE • Programm aus 6 geführten Wanderungen

Anforderungen Mittelschwere bis schwere alpine Wanderungen im Hochgebirge. Gehzeiten von 5-6 Std. Kondition und Trittsicherheit sind notwendig. Der Rucksack wird um die 8 kg wiegen. Gute Wanderschuhe und Schutzkleidung sind unbedingt erforderlich. Weitere Tipps für die Vorbereitung, s. Internet. Änderungen im Tourenverlauf vorbehalten (z.B. Wetter).

Teilnehmerzahl Min. 4 Pers., max. 8 Personen

Termine & Preise 02.07.-09.07. 1050,- / 30.07.-06.08. 1050,- / 13.08.-20.08. 1050,- / EZ-Zuschlag: 70,-

Internet www.montemar-outdoorsports.de

KORSIKA CENTRE

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 13,-

KOMFORT-TREKKING / FRANKREICH

Calvi

Bastia Corte

Ajaccio

ten, teils in Refuges, teils in kleinen Pensionen mit Frühstück und Abendessen. Das Mittagessen haben wir im Rucksack, es ist im Reisepreis inbegriffen.

Korsika

Porto Pollo AKTIVREISE

• KOMFORT-TREKKING IM HERZEN KORSIKAS • WANDERN MIT LEICHTEM GEPÄCK

Unsere Wanderung führt uns vom korsischen Hochgebirge im Zentrum der Insel bis zur Westküste an die berühmte Ca lanche. Sie ist ein Teilstück des „Mare à Mare Nord“ der über 5 Etappen von Corte bis nach Ota-Porto führt. Höhepunkte sind das Tavignano Tal, dessen Fluss wir auf alten Hirtenwegen begleiten, das korsische Schottland (Niolo) mit seinen Wild pferden und dem Nino See, die Ausblicke auf die Grande Barrière mit den höchsten Bergen Korsikas und zum Schluss die traumhafte Steilküstenlandschaft der Calanche (UNESCO Welterbe).

KORSIKA: CENTRE À MARE Diese Wanderung richtet sich an ambitionierte Wanderer, denen der GR 20 zu aufwändig ist und die den Komfort eines leichten Rucksacks bevorzugen. Die einzelnen Etappen haben Gehzeiten von ca. 5-6 Std. mit etwa durchschnittlich 600 Hm. Übernachten werden wir in festen Unterkünf-

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise nach Corte. Übernachtung und Abendessen in einer Pension. 2. Tag: Tavignano Tal. Auf alten Hirtenwegen wandern wir entlang des gleichnamigen Gebirgsbachs zur komfortablen Sega Hütte. GZ ca. 5 Std., 11 km, 720 Hm.

6. Tag: Auf der letzten Etappe genießen wir spektakuläre Aussichten auf die Calanche bei Porto und steigen ab bis auf Meereshöhe. GZ ca. 5,5 Std., 12 km, +320 /-1170 Hm. 7. Tag: Zeit, um diese einmalige Küstenregion kennenzulernen, im Meer zu baden oder auf Wunsch eine kleine Bootsrundfahrt (Extrakosten) zu unternehmen. Unser Guide unterstützt Euch individuell bei Euren Wünschen. Übernachtung in einem kleinen Hotel. 8. Tag: Abreise oder Verlängerung.

Kombinationen 3. Tag: Calacuccia und Stausee. Der Weg führt durch ausgedehnte Wälder auf guten Pfaden mit Ausblick auf die Grande Bar rière mit den höchsten korsischen Bergen. GZ ca. 5 Std., 10 km, 600 Hm. 4. Tag: Castellu di Verghio. Wir wandern an zahlreichen Flüssen vorbei, teilweise auf Naturlehrpfaden und immer auf Hir tenwegen aus alter Zeit. GZ ca. 5,5 Std., 13 km, 680 Hm. 5. Tag: GR 20. Die 4. Etappe bringt uns auf den legendären GR 20, der hier den Mare à Mare Nord kreuzt. Mit dem Mat terhorn Korsika’s vor Augen (Paglia Orba 2538 m) rasten wir an den Radule Wasser fällen. Dann Abstieg nach Evisa, einem kleinen Dorf, in dem wir in einer Pension übernachten. GZ ca. 5,5 Std., 12 km, 230 Hm.

Diese Reise lässt sich wunderbar mit einem Aufenthalt im Sportclub Porto Pollo kombinieren (s. S. 50).

UNSERE MEINUNG Leichter Tagesrucksack, kleine Gruppe und feste Unterkünfte – das sind die besonderen Merkmale, die dieses durchaus anstrengende Trekking im Zentrum Korsikas etwas erleichtern. Wie beim GR 20 Trekking erlebt Ihr anspruchsvolle Wanderungen in spektakulärer Landschaft. Nur eben etwas komfortabler. Was auch hier fasziniert, ist die Kombination aus Hochgebirgswanderungen und mediterraner Atmosphäre – pure Lust am Trekken.115


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Bastia • Transfers • Zeltausrüstung • gemeinschaftliche Selbstverpflegung wie beschrieben • Luftverkehrssteuer • Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE • Programm aus 6 geführten Wanderungen

Anforderungen Mittelschwere bis schwere alpine Wanderungen im Hochgebirge. Gehzeiten von 4-8 h. Kondition und Trittsicherheit sind notwendig. Der Rucksack wird um die 15 kg wiegen. Gute Wanderschuhe und Schutzkleidung sind unbedingt erforderlich. Weitere Tipps für die Vorbereitung, s. Internet.

Teilnehmerzahl Min. 4 Pers., max. 8 Personen Mindestalter: 16 Jahre

Termine 18.06.-25.06. 16.07.-23.07.

KORSIKA GR 20 TREKKING / FRANKREICH

Calvi

Bastia Corte

Ajaccio

Korsika

Porto Pollo AKTIVREISE

• GR 20 - BERÜHMTESTER WEITWANDERWEG EUROPAS • 7 TAGE TREKKING MIT

wein wird es nicht mangeln. Teilweise können Lebensmittel nachgekauft werden. Die Grundnahrungsmittel sind bereits im Reisepreis enthalten. Extras müssen selbst eingekauft werden. Hochleistungsfähige und geräumige Leichtzelte inkl. Isomatten werden von uns gestellt.

DER REISEVERLAUF

ZELTÜBERNACHTUNG 1. Tag: Anreise und Transfer. Einkauf und Einweisung. Der GR 20 (Grande Randonnée 20) ist die „Königsroute“ der Wanderwege Korsikas und einer der schönsten in Europa. Er führt, auf Höhen bis über 2.200 m, von Calenzana (in der Nähe von Calvi) im Nordwesten über 180 km bis in den Südosten der Insel. Ihr erlebt eine grandiose Bergwelt mit wilden Schluchten, uralten Wäldern, klaren Bergseen und einsamen Bergerien. Ein Erlebnis, das allerdings nur konditionsstarken und trittsicheren Wanderern vorbehalten bleibt.

GR 20-TREKKING AUF KORSIKA

142

Wir gehen 6 der beeindruckendsten Etap pen im nördlichen Teil der Insel. Zelte und Verpflegung für 7 Tage tragen wir in Rucksäcken bei uns. Abends bereiten wir das Essen gemeinsam in den Bergerien oder auf mitgeführten Kochern zu. Die Verpfle gung ist einfach, orientiert sich am Gewicht und an den Ansprüchen für sportliche Leistungen. Spaghettis, Vollkornbrot, Müsli, Käse und Wurst sind unsere Hauptmahlzeiten. Aber auch an Kaffee, Tee und Rot -

2. Tag: Halbe Umrundung des Mt. D’Oro. Die Etappe mit ca. 1100 Hm führt auf eine Höhe von 1842 m. 6,5 h Gehzeit. 3. Tag: Ein Höhenweg im wahrsten Sinne des Wortes. Wir unterschreiten kaum die 2000 m Grenze, das bedeutet Wandern mit Panoramablick. Mit ca. 600 Hm und etwa 7 h Gehzeit haben wir ordentlich zu tun. Ein Highlight nach dem anderen: Brèche di Capitello (2225 m), Blick in das berühmte Restonica-Tal. Wir befinden uns in einem Gebiet mit 7 Bergseen, die tief unter uns liegen. 4. Tag: Auf uns wartet eine der schönsten Hochtal-Wanderungen auf Korsika. Vorbei am Nino-See mit seinen Wildpferden und dann ein langer Abstieg zum Castellu di Vergio. Insgesamt 6,5 h Gehzeit. 5. Tag: Die Radule Wasserfälle, der Blick auf die Bucht von Porto und der schönste Berg (Paglia Orba 2525 m), das Matterhorn Korsikas, warten auf uns. 5 h Gehzeit.

879,- / 25.06.-02.07. 879,-

879,- /

Einzelzelt-Zuschlag: 29,-

Internet www.montemar-outdoorsports.de

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 13,-

6. Tag: Die Paglia Orba ständig im Blick, nähern wir uns dem Mt. Cinto, dem höchsten Berg Korsikas, mit 2706 m. Herrliche Badegumpen lassen wir natürlich nicht aus. Nur 250 Hm haben wir an diesem Tag vor uns (700 m Abstieg), ca. 4 h Gehzeit. 7. Tag: Die letzte, aber anspruchvollste Etappe liegt vor uns. Ein hochalpiner Abschnitt, der sich mit der Übung der vergangenen Tage gut bewältigen lässt. Zeit haben wir auch und die Eindrücke lassen alle Strapazen vergessen. Bei Haute Asco wartet der Rück transfer aus dem Bergparadies Korsika. 8. Tag: Abreise oder Verlängerung.

Kombinationen Die 7-tägige Trekkingreise lässt sich wunderbar mit einem Aufenthalt im Sportclub Porto Pollo kombinieren (s. S. 50).

UNSERE MEINUNG Legendär, großartig und spektakulär - einfach ein Traum. Für uns ist der GR 20 die schönste, aber auch anspruchsvollste Wanderung in unserem Programm. Die Kombination aus Hochgebirgswanderung und mediterraner Atmosphäre ist einmalig. Wir gehen den GR 20, wie man ihn gehen muss: mit Lebensmitteln und Zeltausrüstung auf dem Rücken. Abends wird gemeinsam gekocht. Vor dem Zelt unter tausend Sternen, frischer Ziegenkäse mit Rotwein - das ist wahre Sterneküche.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN zzgl. zur Pauschalreise s. S. 68 4 geführte Wanderungen • alle Transfers • Reiseleitung

Anforderungen Mittelschwere Touren mit Gehzeiten von 3-6 Std. und max. 500 Hm.

Teilnehmerzahl Min. 4 Pers., max. 8 Personen

Anreise siehe Seite 68 Termine und Preise wöchentlich: 19.05.-16.06. / 15-09.-06.10. Aufpreis zur Pauschalreise (siehe S. 68): 99,Bitte vorbuchen! Bei Buchung vor Ort zzgl. 15,Programmänderungen vorbehalten.

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 19,-

CHALKIDIKI WANDERN / GRIECHENLAND

Griechenland Thessaloniki

Fourka

SINGLE-AKTIVREISE

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Flug nach Thessaloniki. Transfer zum Sportclub.

• KASSANDRA, SITHONIA, HOLOMONTAS-GEBIRGE • WOHNEN IM SPORTCLUB TROPICAL • 4 GEFÜHRTE WANDERUNGEN • SINGLEREISE

2. Tag: Kassandra. Eine der schönsten Wanderungen auf der Chalkidiki: von Sani Village die Küste entlang bis nach Siviri. Der Weg führt über Waldpfade, durch Schluchten und über steile Klippen mit atemberaubendem Blick aufs Meer. Transfer hin 30 Min., zurück 10 Min., Gehzeit 2,5-3 Std., 60 Hm.

Die Chalkidiki mit ihren drei weit ins Meer hinausragenden Fingern ist eine sehr reizvolle, abwechslungsreiche Hügel- und Berglandschaft. Wir wandern auf dem westlichen und mittleren Finger, der Kassandra und der Sithonia, und im zentralen Gebirge der Chalkidiki, dem Holomontas.

3. Tag: Kassandra-Höhenweg. Direkt vom Sportclub aus wandern wir auf den Höhen kamm der Halbinsel Kassandra. Wir ge nießen herrliche Panoramablicke auf bei de Küstenseiten, die Halbinsel Sithonia und den Berg Athos und erreichen das Bergdorf Agia Paraskevi. In einer Taverne lassen wir den Tag ausklingen. Transfer rück 25 Min., Gehzeit 5 Std., 300 Hm.

PROGRAMM & WOHNEN Zwei Wanderungen auf Kassandra, eine auf der Sithonia und eine anspruchsvolle Wanderung im Holomontas-Gebirge stehen auf dem Programm. Die Gehzeiten liegen zwischen 2,5 und 6 Std. bei eher geringen Höhenunterschieden. 3 der 4 Touren sind mit Transfers (max. ca. 1,5 Std.) zum jeweiligen Ausgangspunkt verbunden. Standort ist unser Singleclub Tropical in Fourka, auf der Kassandra (s. S. 68). Ein ausgezeichneter Platz zum Entspannen!

6. Tag: Holomontas-Gebirge. Die abwechslungsreichste und anspruchsvollste Tour führt ins zentrale Gebirge der Chalkidiki, zum Holomontas. Vom Bergdorf Vrastama wandern wir den Bergrücken entlang und steigen in eine tiefe Schlucht hinab zur Walfahrtsstätte Agios Efthimios. Wir besichtigen die Höhle von Agios Efthimios und wandern auf alten gepflasterten Maultierwegen und Ziegenpfaden zurück nach Vrastama. Transfer 1,5 Std., Gehzeit 5-6 Std., 500 Hm. 7. Tag: Zur freien Verfügung. Optional: Thessaloniki mit Altstadt. Mittags Wanderung nach Thermi. Transfer nach Thessaloniki ca. 1,5 Std., Thessaloniki – Panorama ca. 25 Min., Gehzeit 1,5 Std.

Kombinationen Diese Wanderreise lässt sich wunderbar mit einer Verlängerungswoche im Singleclub Tropical kombinieren (s. S. 68). Ausführlicher Reiseverlauf siehe Internet.

4. Tag: Zur freien Verfügung. Fakultativ teilnahme am Programm des SC Tropical möglich. 5. Tag: Sithonia. Von Neos Marmaras geht die Wanderung durch Pinien- und Olivenhaine in das fast verlassene Bergdorf Parthenonas. Über einen steilen Abstieg geht es hinunter zu einer alten Wassermühle und zurück nach Neos Marmaras. Transfer ca. 1,5 Std., Gehzeit 3,5-4 Std., 300 Hm.

UNSERE MEINUNG Begrenzt von vielen kleinen, feinsandigen Buchten und begrünt von dichten Kiefernwäldern ist die Region gleichsam eine Symphonie aus üppigem Grün, sattem Blau und strahlendem Weiß. Diese speziellen Wanderwochen gehen über das Wanderprogramm des Sportclubs hinaus und bringen Euch in touristisch wenig berührte Gebiete. 115


KYKLADEN WANDERN & RELAXEN / GRIECHENLAND

DIE INSELN Paros Ky kl ad en

Santorin

WANDERREISE

• SANTORIN, PAROS

Paros gilt als die Insel mit den schönsten Ortschaften der Kykladen. Sie bietet wunderschöne Sandstrände und kulturelle Sehenswürdigkeiten inmitten einer beeindruckenden Natur. Das malerische Naoussa, die Felsformationen in Kolimbithres und das Bergdorf Lefkes sind nur einige Facetten des vielseitigen Paros.

UND ANTIPAROS

• ****HOTEL AUF PAROS • •

DIREKT AM MEER 6 LEICHTE BIS MITTLERE WANDERUNGEN YOGA- UND KOCHKURSE

Wer von Griechenland träumt, hat die Kykladen vor Augen: weiß gekalkte, würfelförmige Häuser mit blauen Fensterläden, verwinkelte Gassen, gemütliche Tavernen mit ungemütlichen Stühlen, gleißendes Licht und tintenblaues Meer. Wir erleben 3 der schönsten Inseln, jede unverwechselbar und doch typisch für das, was die Kykladen so faszinierend macht.

144

Antiparos, die ruhige kleine Schwesterinsel ist in knapp 10 Min. mit der Fähre zu erreichen. Antiparos ist berühmt für ihre große Tropfsteinhöhle und die vielen ab geschiedenen kleinen Sandbuchten. Santorin ist sicher die ungewöhnlichste Insel der Kykladengruppe. Einzigartig sind die Architektur und der Kontrast der weißgetünchten Häuser zu der dunklen Lavalandschaft. Faszinierend sind auch die Sonnenuntergänge am Kraterrand.

STRANDHOTEL AUF PAROS Lage. Unser elegantes und geschmackvoll eingerichtetes ****Hotel auf Paros ist mit viel Liebe zum Detail in der typisch kykladischen Architektur erbaut und wunderbar in die Landschaft integriert. Es liegt an der Westküste von Paros direkt am Strand und bietet einen traumhaften

Blick auf die Ägäis. Parikia, der lebhafte Hauptort der Insel, ist 8 km entfernt und wird stündlich mit dem Bus angefahren. Ausstattung. Die geräumigen und komfortablen Zimmer haben alle Meerblick und sind mit Balkon/Terrasse, Klimaanlage, Bad, Kühlschrank, Safe, Haartrockner, Direktwahltelefon und Sat-TV ausgestattet. Im eleganten Hotelrestaurant verwöhnt der Chefkoch mit einem köstlichen und reichhaltigen Buffet. Für die delikaten griechischen und französischen Gerichte werden täglich frische Produkte auf den Märkten eingekauft. Neben dem schönen Swimmingpool, von dem man das Meer und das gegenüberliegende Antiparos sehen kann, hat das Hotel einen Privatstrand und einen blühenden Garten. Von den Terrassen rund um die Poolbar genießen wir abends die schönsten Sonnenuntergänge. Außerdem: Internet- und Yogaraum, Sauna. In der näheren Umgebung des Hotels gibt es noch weitere schöne Strände und eine Strandtaverne.

HOTEL AUF SANTORIN Lage. Die jeweils ersten und letzten zwei Tage verbringen wir in einem familiären und freundlichen Hotel auf Santorin.


Es liegt an der Westküste von Santorin im traditionellen Weindorf Megalochori und verfügt über ein Restaurant, Poolbar und 2 Außenpools. Ausstattung. Alle Zimmer sind mit Du/WC, Haartrockner, Kühlschrank, Aircondition, Sat.-TV und Balkon ausgestattet. Halbpension: Das Frühstück wird im Hotel eingenommen, das Abendessen genießen wir in einer landestypischen Taverne.

DAS PROGRAMM Neben den Wanderungen und Ausflügen bleibt noch genügend Zeit für weitere Aktivitäten. Ein 4-tägiger Yoga- (Yoga Shakti) und ein 2-tägiger Kochkurs unter Leitung des Chefkochs unseres Hotels lassen sich wunderbar ergänzend integrieren und können zusätzlich gebucht werden. Eine Tauchschule auf Paros bietet Kurse und Tauchgänge an.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Flug nach Santorin, Transfer ins Hotel und gemeinsames Begrüßungsessen. 2. Tag: Bootsausflug zu den jungen Vulkaninseln. Von Santorin aus starten wir unseren Bootsausflug zu den vorgelagerten Lavainseln. Wir besichtigen den Krater, baden in der grün/gelb schimmernden warmen Bucht und besuchen das beschauliche Manolas. 3. Tag: Schiffsüberfahrt nach Paros. Vormittag zur freien Verfügung. Mittags Überfahrt (3 Stunden) nach Paros. Transfer zum Hotel (10 Min.) und gemeinsames Abendessen. 4. Tag: Tropfsteinhöhle auf Antiparos (12 km). Direkt vom Hotel aus setzen wir nach Antiparos über (10 Min.). Wir besichtigen die zauberhafte Altstadt und wandern anschließend zur berühmten Tropfsteinhöhle. Anschließend Fahrt in eine einsame, schöne Bucht und Mittagessen in einer ursprünglichen Taverne. 5. Tag: Tag zur freien Gestaltung.

6. Tag: Schmetterlingstal - Kloster Christou Dassou - Parikia (8 km). Unsere Wanderung führt uns zuerst in das Schmetterlingstal, einer kleinen grünen Oase mit zahlreichen bunten Nachtfaltern. Das Nonnenkloster Christou Dassou bietet einen herrlichen Blick auf Antiparos und die westliche Ägäis. Wir wandern weiter gemütlich zur Inselhauptstadt Parikia, bummeln durch die verwinkelten Gassen und besuchen die Panagia Ekatontapyliani, eine ca.1000 Jahre alte Kirche und eines der wichtigsten byzantinischen Denkmälern Griechenlands.

13. Tag: Schiffsüberfahrt nach Santorin. 14. Tag: Caldera Wanderung auf Santorin (12 km). Entlang des spektakulären Kraterrandes führt unsere Panoramawanderung zu einem der malerischsten Orte der Welt, nach Ia. Hier haben wir genügend Zeit zum Bummeln und genießen den magischen Ausblick. 15. Tag: Abreisetag. Transfer zum Flughafen und Rückflug. Ausführliche Beschreibung im Internet.

7. Tag: Tag zur freien Gestaltung. 8. Tag: Leuchtturm – Kolimbithres – Naoussa (9 km). Am Strand von Kolimbithres, bekannt durch seine bizarren Felsformationen, beginnen wir mit unserer Wanderung hinauf zu den Überresten der mykenischen Stadt. Am Strand entlang mit wundervollem Ausblick auf die Bucht, führt unser Weg zum Leuchtturm auf dem Kap Korakas. Von da aus fahren wir zur Perle von Paros, nach Naoussa und schlendern durch dieses wunderschöne Örtchen mit dem malerischen alten Fischerhafen. 9. Tag: Tag zur freien Gestaltung. Fakultativ: Bootsausflug nach Delos und Mykonos mit Besichtigung der antiken Ausgrabungsstätte und Bummel auf Mykonos durch das Städtchen mit den typisch weiß getünchten Häusern und den blumengeschmückten Balkonen. 10. Tag: Byzantinischer Weg nach Lefkes (11 km). Wir starten in dem kleinen Dorf Prodromos und laufen auf dem gepflasterten Pfad aus byzantinischer Zeit zu dem romantischen, am Fuße des Agios Pantes liegenden Bergdorf Lefkes.

UNSERE MEINUNG Faszinierend an dieser Reise ist die Ver bindung dreier traumhafter Inseln mit einem wunderschönen Hotel mit Pool und eigenem Strand. Die Wanderungen sind eher leicht und weniger sportlich. Sie orientieren sich mehr an schönen Ausblicken und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Inseln. Eine Reise, die wirklich alle Sinne anspricht.

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 14 Ü im DZ mit Du/WC, davon 10 in Paros und 4 in Santorin • Frühstück und Abendessen • 1 Bootsausflug • sämtliche Transfers • Fährüberfahrten • Eintrittsgelder • deutsch-/griechischsprachige Reiseleitung • Begleitbus • Luftverkehrssteuer

+ SPORT INKLUSIVE 6 geführte Wanderungen

11. Tag: Tag zur freien Gestaltung. SPORT ZUBUCHBAR

12. Tag: Inselmitte - von Lefkes nach Drios (13 km). Wir durchqueren das einsame, mit Macchia bedeckte Hochland von Paros und passieren grüne Weinterrassen. Auf dem Weg werden wir immer wieder mit wunderschönen Ausblicken belohnt. Am Nachmittag erreichen wir den im Süden gelegenen Ort Drios. (Badegelegenheit)

Yoga-Kurs Meditation, Yoga Pranayama, 4 Tage à 75 Min. (min. 3 Tln.): Leitung: Iran Ji An Kochkurs 2 Nachmittage (min. 3 Tln.): Leitung: Chefkoch

40,-

28,-

Anforderungen Einfache bis mittlere Wanderungen von 8-13 km Länge. Teilnehmerzahl Min. 5 Personen, max. 22 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 26,-

Q

KYKLADEN: WANDERREISE PREISE IN EUR/PERSON

Reisetermin 04.05.-18.05.11 18.05.-01.06.11 01.06.-15.06.11 15.06.-29.06.11 29.06.-13.07.11

Preis 1240 1240 1240 1240 1240

Reisetermin 13.07.-27.07.11 31.08.-14.09.11 14.09.-28.09.11 28.09.-12.10.11

Preis 1240 1240 1240 1240

EZ-Zuschlag: 180,Flug zubuchbar: es gelten Tagespreise. Abflugsorte: Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart, München Programmänderungen (z. B. infolge ungünstiger Wetterverhältnisse o.ä.) sind vorbehalten. Veranstalter: Frosch Sportreisen und Partner

145


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN zzgl. zur Pauschalreise s. S. 87 4 geführte Wanderungen • alle Transfers • Reiseleitung

Anforderungen Mittelschwere Touren mit Gehzeiten von 4-6 Std. und max. 1250 Hm.

Teilnehmerzahl Min. 4 Pers., max. 12 Personen

Anreise siehe Seite 87 Preise Aufpreis zur Pauschalreise, s. S. 87: 129,Programmänderungen vorbehalten

Termine 04.05.-11.05. 18.05.-25.05. 01.06.-08.06.

15.06.-22.06. 07.09.-14.09.

21.09.-28.09. 05.10.-12.10.

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 27,-

KRETA WANDERN / GRIECHENLAND

Almirida Chania

Kreta

Hintergrund. Von hier sind es kurze Transfers zu spektakulären Touren in dem beeindruckenden Gebirge.

Mittelmeer

AKTIVREISE

• LEFKA ORI, DIE WEISSEN BERGE KRETAS • WOHNEN IM SPORTCLUB DIMITRA IN ALMIRIDA • 4 GEFÜHRTE WANDERUNGEN Der Westen und Südwesten Kretas wird von den Lefka Ori, den „Weißen Bergen“ beherrscht, ein Hochgebirgsmassiv mit mehr als 30 Gipfeln über 2000 m. Berühmte Schluchten wie die Samaria- oder die Aradena-Schlucht führen bis ans Meer.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Flug nach Chania, Transfer zum Sportclub Dimitra. 2. Tag: Dörferwanderung zu Füßen der „Lefka Ori“. Ein kurzer Transfer (25 Min.) bringt uns nach Nippos. Hier startet eine abwechslungreiche Dörfertour durch die ursprüngliche, nördliche Apokoronas, wohl der grünsten und schönsten Gegend Kretas. Traditionelle, hübsche Dörfer liegen hier versteckt in den Ausläufern der „Weißen Berge“. Die Wanderung endet in Nippos, wo wir in einer Taverne den Tag mit Mezedes, einer Art kretischen Tapas, ausklingen lassen. Gehzeit ca. 4,5 Std.

Höhe. Dort beginnen wir unsere Tour in Kato Poros. Durch zwei Schluchten gelangen wir zum verlassenen Dorf Nisi, wo wir unter anderem die Überreste einer alten Olivenpresse bestaunen können. Die Tour endet in Kato Poros. Gehzeit ca. 4 Std. 6. Tag: Das Highlight: Die Samariaschlucht. Die „längste Schlucht Europas“ führt aus der Mitte der Weißen Berge nach Agia Roumeli an der Südküste. Eine Strecke von insgesamt 15 km bei einem Höhenunterschied von 1.240 m. Am Ende der Schlucht können wir uns in Agia Roumeli in einem Strandcafé entspannen oder im Meer baden. Gehzeit ca. 5 Std. 7./8. Tag: Zur freien Verfügung / Abreise oder Verlängerung im Sportclub.

PROGRAMM & WOHNEN Vier Wanderungen in die „Weißen Berge“ mit großartigen Aussichten und Panoramen stehen auf dem Programm. Die Gehzeiten liegen zwischen 4 und 6 Std. bei eher geringen Höhenmetern. Alle Touren werden in Verbindung mit Transfers (max. ca. 1,5 Std.) zum jeweiligen Ausgangspunkt organisiert.

146

Ausgangspunkt und Standort ist unser Sportclub Dimitra in Almirida (s. S. 84). Almirida liegt idyllisch direkt am Strand, die „Weißen Berge“ immer sichtbar im

3. Tag: „Lefka Ori“. Ein Bustransfer bringt uns bis zum Ort Imbros auf 640 m Höhe. Hier beginnt der Aufstieg zur „Niato-Hoch ebene“ (1400 m), einer abwechslungsreichen Tour mit vielen tollen Aussichten, z.B. auf den Mt. Kastro (2219 m). Nach dem Niato Plateau geht es durch einen herrlichen Pinienwald hinab zur Askifou Hochebene. Gehzeit ca. 5 Std. 4. Tag: Zur freien Verfügung. 5. Tag: Der Bus bringt uns bis auf auf 250 m

UNSERE MEINUNG Der Westen und Südwesten Kretas ist überaus spektakulär und eignet sich fantastisch zum Wandern. Diese Wanderreise verbindet spektakuläre Wanderungen, entspannte Badetage und Wohnen vor einer imposanten Hochgebirgskulisse miteinander. Das Dörfchen Almirida mit unserem Sportclub ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, weil die Transfers kurz sind und der Sportclub abends und an den freien Tagen noch attraktive Optionen bietet.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Chania (evtl. Flugzuschläge s. S. 87) • alle Transfers während der Tour • 7 Übernachtungen in DZ mit Du/WC in kl. Hotels o. Pensionen • Halbpension • Eintrittsgebühren Nationalpark Samaria und Irini Schlucht • Gepäcktransport während der Touren • Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE • Programm aus 7 geführten Wanderungen

Anforderungen Das technisch anspruchsvolle Wandern eignet sich für trittsichere Bergwanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition bei Wanderungen um die 5 Stunden.

Teilnehmerzahl Min. 6 Pers., max. 19 Personen

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 27,-

Q

KRETA TREKKING / GRIECHENLAND

Kombinationen Mittelmeer Chania

Kreta

Diese Reise lässt sich mit einer Standortwanderreise oder einem Aufenthalt im Sportclub Dimitra kombinieren (s. S. 84).

Paleochora

AKTIVREISE

• SÜDKÜSTE KRETAS •

EINER DER SCHÖNSTEN TREKKS DER WELT 7 TAGE TREKKING AUF DEM E4

Der Westen und Südwesten Kretas wird von den Lefka Ori, den Weißen Bergen, beherrscht. Kaum berührte Landschaften mit üppiger Flora und Fauna bieten Wanderern besondere Naturerlebnisse. Nicht zu vergessen: endlose Sandstrände, türkisfarbenes Meer, tiefblauer Himmel und orange-rote Sonnenuntergänge.

KRETA - TREKKING & RELAXEN Der Trans Kreta Weg ist ein Teilstück des Europäischen Fernwanderweges E-4. Auf spektakuläre Weise schlängelt er sich am Meer entlang, durchzieht wilde Schluchten und erreicht mit über 2.400 m im Landesinneren seinen Höhepunkt. Wir starten in Paleochora, im Südwesten Kretas. Von dort geht es an der wilden Küste entlang, immer mit Blick auf das Meer. Nach einer Woche erreichen wir Chora Sfakion.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Transfer nach Paleochora an der Südwestküste Kretas. 2. Tag: Paleochora-Sougia. Leichte Wanderung entlang der Südküste mit fantastischem Blick aufs Meer und schönen Badegelegenheiten. Die Wanderung endet mit einem Abendessen direkt am Meer bei Sonnenuntergang. Gehzeit 5 Std., 400 Hm. Übernachtung in einer Pension. 3. Tag: Schluchtenwanderung. Auf dem E-4 wandern wir durch die Irini- und FigouSchlucht bis hinauf auf die Omalós Hochebene. Gehzeit 5 Std., 1100 Hm. Übernachtung in einem kleinen Hotel in Omalós. 4. Tag: Gipfelbesteigung. An diesem Tag besteigen wir den Mount Gingilos (2080 m), den „Wächter der Samariá Schlucht“. Gehzeit 5,5 Std., 1000 Hm. Übernachtung in Omalos. 5. Tag: Samariá Schlucht. Mit senkrecht ansteigenden Felswänden windet sie sich über 13 km bis hinunter ans Meer. Gehzeit 5 Std., 1250 Hm. Übernachtung in einem kleinen Hotel in Agia Roumeli.

KRETA: TREKKINGREISE FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERS./WO.

TERMIN

11.05.-18.05. 25.05.-01.06. 14.09.-21.09. 28.09.-05.10.

TOUR

TOUR+FLUG

VL-WO. ALMIRIDA

699 699 699 699

1049 1049 1049 1049

240 240 300 300

EZ-Zuschlag: 99,Änderungen im Programmablauf sind der Reiseleitung vorbehalten.

6. Tag: Agia Roumeli-Loutro. Nur wenige Höhenmeter und schattige Abschnitte durch Pinienwald erlauben einfaches Wandern mit herrlichen Ausblicken aufs Meer. Das hübsche Örtchen Loutró ist nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar. Gehzeit 5 Std., 350 Hm. Übernachtung in Loutró. 7. Tag: Aradenaschlucht. Von Loutro aus wandern wir zur Aradenaschlucht. Der Blick hinein ist atemberaubend. Die Wanderung endet in Loutro. Gehzeit 5,5 Std., 700 Hm. Übernachtung in Loutro. 8. Tag: Abreise. Bootstransfer nach Chora Sfakion. Rückfahrt nach Chania oder Almirida. Ausführlicher Reiseverlauf siehe Internet.

UNSERE MEINUNG Der Westen Kretas ist für Wanderer von besonderem Reiz. Insbesondere der TransKreta-Weg zählt zu den schönsten Trekks der Welt und gehört zu den Höhepunkten eines Kreta-Aufenthaltes. Einige der spektakulärsten Abschnitte haben wir für Euch ausgesucht und zu einer 7-tägigen Trekkingreise zusammengestellt. Die ausgewählten Unterkünfte sind typische, einfache Hotels und Pensionen, alle an sehr schönen Standorten und in guter Lage zu den Attraktionen. Mit unseren Trekkingtouren lernt Ihr ein authentisches und urtümliches Kreta kennen.115


MALLORCA TREKKING / SPANIEN

148


Kloster Lluc Puerto Soller Palma Mallorca

AKTIVREISE

• TREKKING DURCH DAS TRAMUNTANA-GEBIRGE

• VON PALMA BIS NACH PORT DE POLLENCA

Während dieser 10-tägigen Reise werdet Ihr einen Großteil der abwechslungsreichen Landschaft Mallorcas kennenlernen. Ihr erlebt Mallorca auf klassischen Wanderrouten, abseits der Touristenzentren. Palma – die schöne Hauptstadt Mallorcas, das grandiose Gebirge der „Serra de Tramuntana“ im Nordwesten Mallorcas und die langen Sandstrände von Port de Pollenca sind die Ziele dieser Reise.

PROGRAMM & WOHNEN Nach einem abwechslungsreichen Tag in Palma wechseln wir nach Port d’Andratx an die Südwestküste Mallorcas. Übernachtung in einem Hotel direkt am Meer. Von hier aus unternehmen wir zwei interessante Wandertouren in die nahe Gebirgswelt und kommen an den Strand von Sant Elm mit Blick auf die Dracheninsel „Sa Dragonera“. Wir durchqueren weiter das Tramuntana-Gebirge und erreichen den Hafen von Sóller. Dort übernachten wir in einem Hostal mit reizvollem Blick auf die Bucht. Zwei weitere Tage verbringen wir mitten in den Bergen im Kloster Lluc. Die ehemaligen Mönchszellen sind behaglich eingerichtet und mit Bad ausgestattet. Port de Pollenca ist der ideale Ort, um nach erlebnisreichem Trekking am Meer zu entspannen.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Palma de Mallorca. Anreise, Transfer zum Hotel. Erkundungstour durch die sehenswerte Hauptstadt. Palmas prächtige Kathedrale, herrliche Jugendstilfassaden, ein verwinkeltes Gassengewirr, reich geschmückte Innenhöfe - all das macht den Stadtrundgang zu einem echten Erlebnis. Am Abend speisen wir in einem bekannten, urigen Kellerlokal. 2. Tag: Port d’Andratx – Sant Elm. Busfahrt nach Port d’Andratx. Mit Blick auf die Küste und die Ausläufer der Serra de Tramuntana wandern wir zu dem kleinen Badeort Sant Elm mit Blick auf die vorgelagerte Dracheninsel „Sa Dragonera“. Gehzeit: 3 Std. 3. Tag: Port d’Andratx – S’Arracó. Mit spektakulären Ausblicken auf die Westküste Mallorcas gelangen wir über

! FAKTEN IN KÜRZE das Cap Fabioler zunächst zu den Ruinen des ehemaligen Trappistenklosters „Sa Trapa“ und weiter bis zum Dorf S’Arracó. Rückfahrt mit dem Bus nach Port d’Andratx. Gehzeit: 3 Std. 4. Tag: Banyalbufar – Port de Sóller. Wanderung auf dem „Camí des Correau“ (Teilstück des Fernwanderweges GR 221). Ein alter Dorfverbindungsweg führt uns hinauf, ehe wir dann später über enge Serpentinen und durch Kiefernwälder hinunter zum Port des Canonge und später bis nach Banyalbufar gelangen, berühmt für seine Terrassengärten aus arabischer Zeit. Bustransfer nach Port de Sóller. Gehzeit: 6 Std. 5. Tag: Valldemossa – Deia. Eine der schönsten Wanderungen auf Mallorca. Über den Gipfel des Teix (1.052 m) wandern wir über einen historischen Reitweg hinab bis zum berühmten Künstlerdorf Deia. Rückfahrt nach Sóller. Gehzeit: 5 Std. 6. Tag: Port de Sóller – Kloster Lluc. Wir wandern über einen alten Panora maweg, immer an der Steilküste entlang bis an den Strand der Cala Tuent. Über die Traumstrasse Mallorcas, die nach Sa Calobra führt, bringt uns der Bus zum größten Klosterkomplex Mallorcas, dem „Santuari de Lluc“. Gehzeit: 4 Std. 7. Tag: Kloster Lluc – Gipfel des Massa nella (1.365 m). Vom Kloster aus wandern wir durch uralte Steineichenwälder und über alpine Hochebenen. Der Panoramablick auf die Bergwelt der nördlichen „Serra de Tramuntana“, die Halbinsel Formentor und andere Teile Mallorcas ist großartig. Wir sehen auch den Gipfel des „Puig Major“ (1.445 m) und den Stausee „Gorg Blau“. Gehzeit: 6 Std. 8. Tag: Kloster Lluc – Port de Pollenca. Ein weiterer Abschnitt des GR 221 führt am Bergmassiv des „Puig Tomir“ (1.103 m) vorbei und durch das liebliche Tal von March bis nach Pollenca mit sehenswerter Altstadt. Bustransfer zum Strandhotel. Gehzeit: 4 Std.

LEISTUNGEN Flug nach Mallorca und zurück • Transfers • 9 Übernachtungen, jeweils im DZ mit Du/WC: 1x in Palma im 3***Hotel, 2x in Port d’Andratx im 3***Hotel, 2x in einfachem Hotel in Port de Sóller, 2x im Kloster Lluc, 2x in Port de Pollenca im 3***Strandhotel • 9x Frühstück • 7x Abendessen • deutschsprachige Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Trekkingtour aus 7 geführten Wanderungen und Ausflügen. Anforderungen Technisch einfaches Wandern für trittsichere Bergwanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition. Wandergehzeiten von 3 bis 6 Std. mit leichtem Tagesrucksack. Das Hauptgepäck steht täglich zur Verfügung. Teilnehmerzahl Min. 5 Pers., max. 14 Pers. Internet Vergleiche auch die ausführliche Beschreibung auf www.frosch-sportreisen.de Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 17,-

Q

MALLORCA: TREKKING FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Reisetermin Preis Reisetermin Preis 11.02.-20.02.11 1429* 14.06.-23.06.11 1499* 04.03.-13.03.11 1429 15.07.-24.07.11 1549* 18.03.-27.03.11 1429 29.07.-07.08.11 1549* 01.04.-10.04.11 1429 09.09.-18.09.11 1449 17.04.-26.04.11 1449 23.09.-02.10.11 1449 06.05.-15.05.11 1449 12.10.-21.10.11 1449 20.05.-29.05.11 1449 23.10.-01.11.11 1429 *veränderte Leistungen u. Reiseverlauf (s. Internet) Zimmerzuschläge: EZ 300,Abflughäfen und Zuschläge: Frankfurt (+0,-), Düsseldorf (+0,-), Wien (+50,-) Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich. Aufpreis: ab 70,- p.P. Veranstalter: ACTIVIDA TOURS Petermann e.K.

9. Tag: Port de Pollenca. Baden und Relaxen. Optional Ausflug zum Cap Formentor. 10. Tag: Abreise oder individuelle Verlängerung.

UNSERE MEINUNG Palma, das Kloster Lluc, die Serra de Tramuntana und die Bucht von Pollenca sind alles Highlights für Naturliebhaber und kulturell Interessierte. Ihr erlebt Mallorca abseits der Touristenzentren und auf klassischen Wanderrouten. Die ausgewählten Unterkünfte sind Mittelklassehotels, ein einfaches Hostal und ein Kloster. Sie befinden sich alle an sehr schönen Standorten und in guter Lage zu den Attraktionen.

149


Beispielkabine

LYKISCHE KÜSTE BOOT & HIKE / TÜRKEI 150


Türkei

Dalyan

! FAKTEN IN KÜRZE

Dalaman

LEISTUNGEN

BOOT & HIKE

• VIEL PLATZ UND KOMFORT AN BORD

• HÖHEPUNKTE DES

LYKISCHEN WANDERWEGES

• BADEN IN MALERISCHEN UND EINSAMEN BUCHTEN

• KOMBINIERBAR MIT EINEM URLAUB IM SPORTCLUB IN DALYAN ODER PATARA

An dieser Küste hat sich die Natur selbst übertroffen: ein wunderschönes Revier mit vielen kleinen Inseln und herrlichen Ankerplätzen, dichter Kiefernwald bis zum Ufer, Felsengräber an Steilwänden und schneebedeckte Berge bis auf 3000 m. Das Wasser ist kristallklar. Von unserem Boot aus wandern wir los, um ein einzigartiges Naturparadies mit zahlreichen kulturellen Höhepunkten zu erkunden.

BOOT & HIKE Ihr erkundet diese einmalig schöne Küste mit unserem Wander-Guide. Nachmittags oder abends treffen wir wieder auf unser Schiff – unsere schwimmende Unterkunft. Wir relaxen an Bord oder bummeln noch einmal durch die Hafenstadt und genießen den Sonnenuntergang. Danach verwöhnt Euch unser Bordkoch mit einem leckeren Essen. Schließlich legen wir uns schlafen – in der Kabine oder an Deck, unter tausend Sternen.

DAS SCHIFF Unser Schiff ist ein komfortabler ZweimastMotorsegler in klassischer Holzbauweise und verfügt über 7-8 Doppel-Kabinen mit Du/WC. Die Kabinen sind zweckmäßig und gemütlich ausgestattet. Sie bieten Platz zum Schlafen und Verstauen von Seesack und Reisetasche. Aufgrund der Rumpfform des Schiffes können die Kabinen unterschiedlich groß sein. Viel Platz und Komfort erwarten Euch an Deck. Auf dem ca. 23 m langen Schiff findet Ihr ein großes Sonnendeck, eine gemütliche Liegefläche auf dem Achterdeck und einen Eßbereich für max. 16 Personen. Unter Deck gibt es einen kleinen Salon mit Bar und der Kombüse. Das Schiff ist exklusiv für Frosch reserviert.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Flug nach Dalaman. Je nach Ankunftszeit Aufenthalt in unserem Sportclub in Dalyan. Transfer zum Schiff nach Fethiye oder Kekova. Willkommen an Bord. 2. Tag: Ölüdeniz. Wir verlassen Fethiye mit dem Schiff zu einer Inselrundfahrt in der Bucht von Fethiye. Malerisch liegen hier eine Vielzahl von Inseln mit wunderschönen Buchten verstreut. Wir genießen das Meer, schwimmen und gelangen schließlich in die Bucht von Gemiler. Vom Ölüdeniz-Strand führt die erste Wanderung in die Geisterstadt Kayaköy. Wenn noch etwas Zeit bleibt, machen wir auf dem Rückweg einen kleinen Abstecher zu einer versteckten Bucht auf der Halbinsel Yogun Burun. GZ 4 Std., +- 250 Hm. 3. Tag: Der Lykische Weg. Diese Wanderung ist eine der Königsetappen des Lykischen Weges und führt über alte Muliwege an der Südwand des fast 2000 m hohen Baba Dagi entlang. Auf seinem Weg nach Faralya bietet der Höhenweg spektakuläre Ausblicke auf die Blaue Lagune von Ölüdeniz und das Schmetterlingstal. Wir steigen ab in die nächste Bucht, wo das Schiff auf uns wartet. GZ 5-6 Std., +- 750 Hm. 4. Tag: Weiter auf dem Lykischen Weg. Auf einem wunderschönen alten Weg und über einen steilen Gebirgskamm gelangen wir nach Alinca. Das Dorf liegt 800 m über dem Meer, direkt über steilen Klip pen und bietet atemberaubende Ausblicke. In der Bucht von Sancakli wartet bereits unser Schiff, das uns nach Kas bringt. GZ 5-6 Std., +- 750 Hm. 5. Tag: Kas. Kas ist ein quirliger, attraktiver Ort, dessen schöne Altstadt einen Besuch lohnt. Wir wandern die Küste entlang zu den Felsgräbern über dem Nuris Beach. Weiterfahrt mit dem Schiff nach Ücagiz. GZ 3 Std., +- 70 Hm. 6. Tag: Antike Ruinenstadt. Ücagiz ist ein lebendiger Hafenort. Grund dafür ist die versunkene Stadt Simena. Wir wandern auf einem malerischen und beschaulichen Küstenweg zu den Ruinen von Aperlai und besichtigen die Ruinen der Akropolis. Die Route verläuft durch einen fast völlig unberührten und menschenleeren Küstenstrich. GZ 5,5 Std., +- 120 Hm.

Kombinationen Die sportliche Kreuzfahrt lässt sich wunderbar mit einem Aufenthalt in unserem Sportclub Dalyan (s. S. 88) oder Patara (s. S. 108) kombinieren.

7. Tag: Burg Simena. Kleine Wanderung zur Burg Simena, nachmittags Besichtigung der versunkenen Stadt Kekova. GZ 1,5 Std., +- 80 Hm. Alternativ: Wanderung in die Schmugglerbucht. GZ 4 Std. +- 160 Hm. 8. Tag: Abschied nehmen von der Türkei. Transfer nach Dalaman. Rückflug oder Verlängerung im Sportclub.

Flug nach Dalaman • Transfer über Dalyan nach Fethiye oder Kekova • 7-tägige Schiffsfahrt inkl. Hafengebühren und Treibstoff • 7 Übernachtungen in Doppelkabinen mit Du/WC • Halbpension an Bord • geführte Wanderungen • alle örtlichen Transfers • Luftverkehrssteuer • Frosch-Reiseleitung Anforderungen Tagesetappen von durchschnittlich 4-6 Std. Natürlich könnt Ihr jederzeit auf eine Tageswanderung verzichten und ganz individuell den Tag auf dem Schiff oder in einem der malerischen Häfen verbringen (Wanderschuhe erforderlich). Routenverlauf Der Routenverlauf wechselt wöchentlich: abwechselnd startet die Tour in Fethiye und endet in Kekova bzw. umgekehrt. Der Routenverlauf ist beispielhaft dargestellt. Änderungen bleiben der Reiseleitung vorbehalten. Kombinationen Preise für den Törn in Verbindung mit einem Urlaub im Frosch Sportclub in Dalyan s. S. 88 und Sporthotel in Patara (05.09.-26.09.) s. S. 108. Teilnehmerzahl Mindestens 8 Personen, max. 16 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 30,-

Q

TÜRKEI: BOOT & HIKE LYKISCHE KÜSTE FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Termine 05.09.-12.09. 12.09.-19.09. 19.09.-26.09 26.09.-03.10.

1 Woche 929 929 929 929

Termine 03.10.-10.10. 10.10.-17.10. 17.10.-24.10. 24.10.-31.10.

1 Woche 929 909 909 889

Zimmerzuschläge: Einzel-Kabine: 250,Flugzuschläge: Düsseldorf (Condor 20,-/ TUIfly 10,-), Hannover (TUIfly 40,-), Hamburg (TUIfly 50,-), Frankfurt (Condor 20,-/ TUIfly 50,-), München (Condor 0-/ TUIfly 30,-), Stuttgart (Condor 0,-/ TUIfly 30,-) Eigenanreise: Eigenanreise: abzgl. 290,(Transfer zubuchbar: 50,- Hin/Rück)

UNSERE MEINUNG Ein echter Traumurlaub: Vom Schiff aus erwandert Ihr die schönsten Etappen des Lykischen Weges, schippert durch die bezaubernde Inselwelt der südtürkischen Küste und schlaft auf Deck unter tausend Sternen. Unsere komfortable Yacht dient als schwimmendes Hotel mit fantastischer Aussicht. Ihr wohnt in gemütlichen Kabinen oder schlaft herrlich an der frischen Luft auf Deck. Gerade die Abwechslung zwischen durchaus sportlichen Wanderungen, Kultur und totaler Entspannung an Bord macht das Besondere dieser Reise aus. Insbesondere auch für aktive und interessierte Alleinreisende, die Wert auf kleine Gruppen (max. 16 Pers.) legen, ist diese Reise sehr empfehlenswert.

103


S

SÜDDALMATIEN BOOT & HIKE / KROATIEN 152


DER REISEVERLAUF

Korcula

Mljet

Dubrovnik Ad

ria

BOOT & HIKE

• SINGLEREISE • WANDERKREUZFAHRT • 6 WANDERUNGEN AUF 4 INSELN

• MLJET, PELJESAC, HVAR & KORCULA

Ganz im Süden Kroatiens liegt unser Reiseziel: Süd- und Mitteldalmatien. Dazu gehören Dubrovnik und die zahlreichen vorgelagerten Inseln und Inselchen, bekannte wie Korcula, Brac und Hvar, aber auch touristisch kaum berührte Inseln wie Mljet oder Lastovo. Ihr erlebt malerische Altstädte, blühende Insellandschaften und natürlich die blitzblaue Adria.

BOOT & HIKE Zu Fuß und per Schiff erkunden wir eine Woche lang diese einmalige Inselwelt. Wir starten unsere Reise mit einer Wanderung auf der Insel Mljet, direkt von unserem Sporthotel Odisej aus (siehe S. 96). Unser nächstes Ziel ist die Halbinsel Peljesac, die für ihren Wein, für Austern und Muscheln bekannt ist. Weiter geht es zu der Insel Hvar. Auf der Lavendelinsel lernt Ihr das Bilderbuchstädtchen Hvar und das quirlige Jelsa kennen. Es erwartet uns die Insel Korcula, die vielleicht schönste der dalmatinischen Inseln. Ein Abend im mittelalterlichen, museumsartigen Örtchen Korcula dürfte zu den Höhepunkten der Reise gehören.

UNSER SCHIFF Die „MS Novi Dan“ ist ein komfortabler Zweimast-Motorsegler von 26 m Länge in klassischer Holzbauweise und exklusiv von Frosch gechartert. Das Schiff (Baujahr 1933) wurde 2004 vollständig rekonstruiert und ist in einem gepflegten Zustand. Über Deck befinden sich 12 Doppelkabinen (bauartbedingt unterschiedlich groß; Stockbetten, tlw. Doppelbetten) sowie 3 Kabinen unter Deck (Bullaugen), alle jeweils mit eigenem Bad mit Du/WC. Auf dem 100 m2 großen Sonnendeck lässt sich herrlich relaxen. Zum Essen trifft man sich im gemütlichen Salon mit Bar. Der Koch gehört zur Crew und bereitet uns täglich ein Frühstück sowie eine warme Mahlzeit zu.

1. Tag: Anreise. Ankunft in Dubrovnik, Transfer nach Pomena auf der Insel Mljet. Erste Möglichkeit für einen kleinen Spaziergang oder einen Sprung ins Meer. Mljet ist zu einem großen Teil Nationalpark und ihr Kiefernwald gehört zu den schönsten seiner Art am Mittelmeer. 2. Tag: Mljet-Peljesac. Unsere erste Wanderung führt mitten hinein in den Nationalpark auf den Montekuc, dem höchsten Punkt der Insel, mit atemberaubenden Ausblicken auf die Salzseen und die umliegende Inselwelt. Nach einem Badestopp setzten wir über auf die Halbinsel Peljesac zur Übernachtung in Orebic. Gehzeit ca. 4 Std. 3. Tag: Peljesac-Hvar. Wir wandern entlang der Hänge des Berges Sveti Ilija, besichtigen ein Franziskanerkloster und steigen ab bis nach Kuciste, wo uns das Schiff erwartet. Überfahrt nach Hvar und Übernachtung im lebendigen und hübschen Hafenort Jelsa. Gehzeit ca. 4 Std.

! FAKTEN IN KÜRZE 4. Tag: Hvar, die Lavendelinsel. Lilafarbener Lavendel, Rosmarin und Salbei sprießen in der hügeligen Macchia auf Hvar. Auf unserer Wanderung Richtung Stari Grad genießen wir den würzigen Duft der Insel. Weiterfahrt und Übernachtung in dem Örtchen Milna. Gehzeit ca. 5 Std. 5. Tag: Hvar. Von Milna aus Wandern wir an der Küste entlang zum Ort Hvar. Wir besuchen die mächtige spanische Festung oberhalb der Stadt und schlendern bei einem abwechslungsreichen Stadtrundgang durch dieses hübsche, antike Städtchen. Übernachtung in Hvar oder einer Bucht. Gehzeit ca. 4 Std. 6. Tag: Hvar-Korcula. Unser heutiges Ziel ist die Insel Korcula, für viele die schönste Insel Süddalmatiens. Vom Örtchen Kneza aus wandern wir durch üppige Vegetation, entlang von Grotten und Höhlen nach Korcula. Übernachtung in Korcula, dem gleichnamigen, historischen Städtchen der Insel. Gehzeit ca. 5 Std. 7. Tag: Von Korcula aus wandern wir über die 3 Hügel, durch Weinberge und Felder in Richtung Lumbarda zu unserem Schiff. Unterwegs haben wir Gelegenheit zu einer kleinen Weinprobe bei lokalen Winzern. Überfahrt nach Mljet und Über nachtung in Pomena. Gehzeit ca. 4 Std. 8. Tag: Abreise oder (bei Termin 1-3) Verlängerung in unserem Sporthotel auf Mljet (S. 96), Sipan (S. 94) oder unserer Segel-Yacht (S. 182).

Kombinationen Diese Wanderkreuzfahrt lässt sich perfekt mit einem Aufenthalt auf der Insel Mljet (s. S. 96), der Insel Sipan (s. S. 94) oder einem Yacht-Segeltörn (s. S. 182) verbinden (nur möglich an Termin 1-3).

UNSERE MEINUNG Nach dem großen Erfolg unserer Boot & Bike –Touren haben wir nun erstmals die Gelegenheit, die Inselwelt Süddalmatiens zu Fuß und per Schiff zu entdecken. Gerade die Kombination aus üppiger Natur, historischen Hafenstädtchen und der totalen Entspannung an Bord machen den Reiz dieser neuen Wanderkreuzfahrt aus.

LEISTUNGEN Termin 1-3 Flug nach Dubrovnik • Luftverkehrssteuer • Transfer • 7-tägige Schiffsfahrt inkl. Hafengebühren und Treibstoff • 7 Übernachtungen in 2-Bett-Kabinen • Halbpension • Transfers • Nationalpark-Ticket • Frosch-Reiseleitung LEISTUNGEN Termin 4* wie oben, aber geänderter u. verkürzter Verlauf mit Rückflug ab Split • 6-tägige Schiffsfahrt

+ SPORT INKLUSIVE Termin 1-3: 6 Wanderungen Termin 4: 5 Wanderungen Anforderungen Überwiegend leichte bis mittelschwere Wanderungen mit Gehzeiten von 3-5 Std. Die technisch einfachen Touren eignen sich für trittsichere Wanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition. Feste Wanderschuhe sind erforderlich, Wanderstöcke tlw. empfehlenswert. Routenverlauf Dieser Routenverlauf ist beispielhaft dargestellt. Änderungen im Reiseverlauf sind auf Grund von Wetterbedingungen oder organisatorischen Notwendigkeiten ausdrücklich vorbehalten. Teilnehmerzahl Mindestens 14 Personen, max. 25 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 15,-

Q

KROATIEN: SÜDDALMATIEN BOOT & HIKE FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Termine 1 Wo. 22.05.-29.05. 819 29.05.-05.06. 869

Termine 1 Wo. 05.06.-12.06. 869 12.06.-18.06.* 809

Zimmerzuschläge: Doppelkabine unter Deck (Bullaugen): abzgl. 40,- / Einzelkabine auf Deck: 300,- / Einzelkabine unter Deck (Bullaugen): 250,Flug-Zuschläge: Köln 40,-/ Hamburg 40,-/ Berlin-Schönefeld 30,-/ München 0,Termin 4: Rückflüge ab Split. Eigenanreise: abzgl. 250,-.Transfer auf Anfrage. Zusatzkosten: Die Kurtaxen in Höhe von 20,-/Pers./Wo. werden vor Ort gezahlt.

153


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN zzgl. zur Pauschalreise s. S. 30 4 geführte Wanderungen • Bustransfers

Anforderungen Überwiegend mittelschwere Wanderungen mit Gehzeiten von 4-7 Std. und max. 1100 Hm berg auf. Die technisch einfachen Touren eignen sich für trittsichere Wanderer mit guter Kondition. Feste Wanderschuhe sind erforderlich, Wanderstöcke tlw. empfehlenswert.

Teilnehmerzahl Min. 10 Pers., max. 20 Personen

Termine und Preise 23.04. / 30.04. / 07.05. / 01.10. / 08.10. Aufpreis zur Pauschalreise: 99,Programmänderungen vorbehalten.

Anreise siehe Seite 30

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 17,-

KAMPANIEN WANDERN / ITALIEN

Italien

Neapel

Marina di Casal Velino

AKTIVREISE

• 4 WANDERUNGEN IM NATIONALPARK CILENTO • WOHNEN IM SC IL TEMPIO KAMPANIEN – CILENTO Grünbewaldete Berge bis knapp 2000 m, azurblaues Meer und die beeindruckenden Ruinen griechischer Kultur umschreiben diese faszinierende Küsten- und Berglandschaft wohl am besten. Etwa 100 km südlich von Neapel beginnt der Cilento, zweitgrößter italienischer Nationalpark und UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit. Reizvoll und malerisch - ein Tipp für Kultur-, Wanderurlauber und Naturfreunde!

154

DER REISEVERLAUF Sonntag: Pisciotta - Ursprünglicher Cilento. Pisciotta in der Nähe des Capo Palinuro ist Ausgangspunkt für diese Wanderung. Wir verlassen den kleinen Ort in Richtung eines wildromantischen Tals und steigen zu einem fantastischen Aussichtspunkt mit 360 Grad Rundblick auf. Entlang kleiner Weingüter kehren wir nach Pisciotta zurück. 16 km, 580 Hm, 4,5 Std. Gehzeit. Montag: Castelluccio - der Bergrücken des Monte Stella. Im Schatten von Kastanienwäldern beginnt der moderate Anstieg zum Castelluccio. Auf dem aussichtsreichen Grat (1025m) liegt uns ganz Südkampanien zu Füßen. Auf der Südseite steigen wir bis ans Meer nach Acciaroli hinab. 18 km, Gehzeit 5,5 Std., 550 Hm bergauf. Transfer Monte Stella: Hin ca. 1 Std., Rück von Acciaroli: ca. 20 Min.

PROGRAMM & WOHNEN

Dienstag: Ruhetag oder Fakultativprogramm (z.B. Ausflug Vesuv/Pompeji, Buchung vor Ort, Preis: 28,- zzgl. Eintritte).

In Marina di Casal Velino liegt unser Sportclub Il Tempio, ca. 800 m vom Ortszen trum entfernt, in exponierter Lage direkt am Strand (ausführl. Beschreibung s. S. 30). Unsere Wanderungen führen über mittelalterliche Verbindungswege und Pilgerpfade an die schönsten und spektakulärsten Plätze des Nationalparks. Die Bustransfers sind im Preis enthalten und starten oder enden direkt am Sportclub.

Mittwoch: Grava di Vesalo - Schluchtenwanderung entlang des Calore Flusses. Die alte Salzhandelsstraße führt uns dabei zu dem spektakulären 30 m tiefen Karstschlund. Auf dem Rückweg genießen wir beeindruckende Bergpanoramen im Herzen des Nationalparks. 19 km, Gehzeit 6 Std., 660 Hm bergauf. Transfer nach Laurino: ca. 1,5 Std. (einfach).

Donnerstag: Ruhetag oder Fakultativprogramm (z.B. Wanderung Amalfiküste, Buchung vor Ort, Preis: ca. 30,- zzgl. Bootsfahrten ca. 6,- bis 10,-). Freitag: Monte Sacro – Gipfelbesteigung des „heiligen Berges“. Wir erklimmen den 1705 m hohen Berg auf dem historischen Pilgerpfad, der uns bis zur Klosteranlage auf dem Gipfel führt. In dieser exponierten Lage mit atemberaubender Weitsicht machen wir eine kleine Rast, bevor es über vergessene Waldwege und Pfade wieder abwärts geht. 20 km, Gehzeit 7 Std., 1100 Hm bergauf. Transfer Monte Sacro: ca. 45 Min. (einfach).

Kombinationen. Diese Reise lässt sich gut mit einer Verlängerungswoche im Sportclub Il Tempio kombinieren, s. S. 30.

UNSERE MEINUNG Diese speziellen Wanderwochen in Kampanien gehen über das Wanderprogramm des Sportclub Il Tempio hinaus. Sie bedeuten intensiveres und durchaus ambitioniertes Wandern in einem touristisch fast noch unerschlossenen Gebiet. Der Nationalpark glänzt durch unberührte Natur, urige Bergdörfer und eine traumhafte Küste. Die sehr unterschiedlichen Touren lassen uns dabei alle Facetten dieser noch authentischen Landschaft erleben.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Teneriffa Süd • Schiffsüberfahrt Teneriffa-La Gomera und zurück • alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms • 7 Übernachtungen im Hotel im Valle Gran Rey im DZ, Du/WC, Balkon bzw. Terrasse • 7x Frühstück • 5x Abendessen • Luftverkehrssteuer • deutschsprachige örtliche Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE 4 geführte Wanderungen Anforderungen Wanderungen zwischen 3 und 6 Stunden für trittsichere Bergwanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition. Wir wandern jeweils mit leichtem Tagesrucksack. Teilnehmerzahl Mindestens 5 Personen, max. 14 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 36,-

LA GOMERA WANDERN & RELAXEN / SPANIEN

Atlantik Valle Gran Rey

La Gomera Teneriffa Süd

AKTIVREISE

• HOTEL IM VALLE GRAN REY • 8 TAGE REISE La Gomera beeindruckt durch seine vielen landschaftlichen und klimatischen Kontraste auf kleinem Raum. Im Inselsüden findet Ihr kleine Buchten mit Sandstränden, tropisch anmutende Terrassenlandschaften, wildromantische Schluchten und ursprüngliche Bergdörfer. Im Norden bietet vor allem der Nationalpark Garajonay Natur Pur.

HOTEL JARDIN CONCHA Wir wohnen im Hotel Jardin Concha im Ortsteil La Calera des Valle Gran Rey. Von dort aus haben wir einen herrlichen Blick auf das Meer, die Bananenplantagen und die Bergmassive dieses beeindruckenden Tals. Zu Fuß gelangt Ihr in 10 Minuten zum Strand. Alternativ kann gegen Aufpreis auch die Unterbringung im 3-Sterne-Hotel Gran Rey direkt am Meer gebucht werden.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Ankunft. Flug nach Teneriffa, Fährüberfahrt, Transfer in das Valle Gran Rey. 2. Tag: Zum Wasserfall. Wir beginnen die

Reise mit einer interessanten Tour zu einem nahe gelegenen Wasserfall. Der Weg führt uns durch dichten Bambus in ein fruchtbares Seitental des Valle Gran Rey. Gehzeit: 3-4 Std. 3. Tag: Nationalpark Garajonay. Absoluter Höhepunkt einer Wanderreise nach La Gomera ist der Parque Nacional de Garajonay, der von der UNESCO zum Welterbe der Menschheit erklärt wurde. Immergrüne Lorbeerbäume, meterhohe Baumheide, Riesenfarne und viele endemische Pflanzen lassen uns eine faszinierende Natur erleben. Mystisch verzaubert wird dieser Urwald wenn, wie so oft, der Passat durch ihn zieht. Gehzeit: 5-6 Std. 4. Tag: Tag zur freien Gestaltung. Optional werden vor Ort noch weitere Aktivitä ten (Biken, Tauchen u.v.m.) angeboten. 5. Tag: Der Tafelberg von Chipude. Wir wandern hinauf zu den Bergdörfern Go meras. Über einen königlichen Weg, dem Camino Real, gelangen wir zu dem berühmten Töpferdorf El Cercado. Wer möchte, wandert hoch bis zum Plateau des Vulkanberges Fortaleza (1243 m) und genießt die unbeschreibliche Aussicht. Gehzeit: 5-6 Std. 6. Tag: Tag zur freien Gestaltung. Optional werden vor Ort noch weitere Aktivitä ten (Biken, Tauchen u.v.m.) angeboten. 7. Tag: Höchster Gipfel. Wir wandern zum Pico de Garajonay, mit 1487 m der höchste Berg der Insel. Bei guter Fernsicht ergibt sich uns ein Panoramablick auf weite Teile Gomeras und die Nachbarinseln.

Q

LA GOMERA: WANDERN & RELAXEN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Reisetermin 29.01.-05.02.11 12.02.-19.02.11 26.02.-05.03.11 12.03.-19.03.11 26.03.-02.04.11 09.04.-16.04.11 23.04.-30.04.11 07.05.-14.05.11 21.05.-28.05.11 04.06.-11.06.11

Preis 1219 1219 1269 1269 1269 1269 1369 1269 1269 1269

Reisetermin 18.06.-25.06.11 02.07.-09.07.11 16.07.-23.07.11 30.07.-06.08.11 13.08.-20.08.11 27.08.-03.09.11 10.09.-17.09.11 24.09.-01.10.11 08.10.-15.10.11 22.10.-29.10.11

Preis 1319 1419 1419 1419 1419 1419 1319 1319 1419 1419

Zimmerzuschläge: Hotel Jardín Concha: EZ 205,Hotel Gran Rey: DZ 200,- p.P. / EZ 505,Hinweis: Activida berechnet den halben EZ-Zuschlag, wenn es keine Gegenbuchung für ein halbes DZ gibt. Sollte sich dann noch eine passende Person finden, wird Euch dieser Zuschlag natürlich zurückerstattet. Abflugorte und Zuschläge: Düsseldorf: 0,-. Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich. Aufpreis: ab 70,- p.P. Veranstalter: ACTIVIDA TOURS International GmbH

Nun geht es über den faszinierenden Barranco de Guarimiar bis nach El Rumbazo. Der Bus holt uns ab und es bleibt noch Zeit für einen Zwischenstopp im Fischerdorf Playa Santiago. Gehzeit: 5-6 Std. 8. Tag: Abreise. Änderungen im Programmablauf (z.B. infolge ungünstiger Wetterverhältnisse o.ä.) sind der Reiseleitung vorbehalten.

UNSERE MEINUNG Du hast wenig Zeit, möchtest aber trotzdem etwas Besonderes erleben? Du wanderst gerne, aber lieber von einem festen Standort aus und lieber nur mit leichtem Gepäck? Dann ist diese Wanderreise auf Gomera genau das Richtige. Auf dieser Reise erlebt Ihr die Höhepunkte Gomeras und genießt trotzdem die besondere Atmosphäre des Valle Gran Rey. 115


LA GOMERA TREKKING & RELAXEN / SPANIEN

7-TÄGIGE TREKKINGTOUR Atlantik Valle Gran Rey

La Gomera Teneriffa Süd

AKTIVREISE

• TREKKING VON ORT ZU ORT • ABSCHLIESSENDES RELAXEN IM VALLE GRAN REY

156

La Gomera versammelt auf engstem Raum alle Klimazonen, alle Wetter und alle möglichen Pflanzen und Menschen: oben im Nebel der Regenwald, moosüberwucherte Lorbeerbäume, unten am Meer heiße Sonne, Bananen und Palmen. Im Süden wärmesuchende und regenflüchtige Urlauber, im Norden fast ungestört die Bauern. Zahllose kleine Buchten und Strände lassen sich nur per Schiff oder zu Fuß erschließen. Mittendrin – Laurisilva, der größte Lorbeerwald des Kanarischen Archipels. Aufgrund seiner Einzigartigkeit wurde er von der UNESCO zum Welterbe der Menschheit erklärt.

Bei der Inseldurchwanderung führt unsere Route durch die verschiedensten Landschaften. Übernachtungsorte sind dabei die kleine Hauptstadt, 2 Bergdörfer, 2 Täler im Norden und ein idyllischer Weiler am Rande des Nationalparks. Im schönsten Dorf der Insel, Agulo, im grünen Norden der Insel, verbringen wir einen Ruhetag am Meer. Die Unterkünfte sind familiengeführte Hotels, eine Pension, Appartements, 2-Pers.-Zelte und eine gomerianische Finca in den Bergen. Während der Trekkingtour sorgt unsere Halbpension mit einer reichhaltigen Auswahl landestypischer Spezialitäten für Euer leibliches Wohl. Zusätzlich bieten wir an den Wandertagen ein Lunchpaket an.


EINE WOCHE AM MEER Die verbleibenden 6 Tage verbringen wir in Valle Gran Rey in unseren stilvollen Appartements, einem herrlichen Tal mit grandioser Bergkulisse und schönen Badestränden im sonnenreichen Südwesten der Insel. Hier bieten wir Euch noch eine Standortwanderung an. Wer darüber hinaus außer Ruhe und Strand noch weiter aktiv sein will, findet ausreichend Gelegenheit. Vor Ort werden Spanischunterricht, Tauchen, Biken etc. angeboten.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Inselhauptstadt San Sebastían. Ein idyllisches Städtchen mit romantischen Plätzen, schöner Uferpromenade, Sandstränden und geschichtsträchtiger Vergangenheit. Ein Ort, an dem es sich lohnt, noch einen Tag zu verweilen! 2. Tag: Kleine Wanderung & Baden. Wir erkunden San Sebastían und beginnen mit einer Einstiegswanderung zu einer verschwiegenen Bucht am Atlantik. Der Weg bietet tolle Blicke auf die Inselhauptstadt und den Küstenabschnitt. Gehzeit 3-4 Std. 3. Tag: Subtropische Bergwelt im Süden. Die Tour geht los! Der Weg führt durch ein palmengesäumtes Tal. Im schönen Dorf La Laja beginnt die erste Wanderetappe. Wir steigen auf, über uns erhebt sich ein mächtiger Vulkanfels, in Jahrmillionen von der Erosion geformt. Vorbei an bewirtschafteten Terrassenfeldern, Mandelbäumen und Orangenhainen erreichen wir das Tagesziel - ein kleines Dorf auf 800 m Höhe. Die Sicht reicht bis hinunter zur Südküste. Gehzeit 5-6 Std. 4. Tag: Zum höchsten Punkt der Insel. Es geht hoch zum Pico de Garajonay (1487 m) mit Panoramablick auf weite Teile Gomeras und die Nachbarinseln El Hierro, La Palma und Teneriffa. Der Abstieg durch einen Kiefernwald führt nach Chipude, einen Ort am Fuße eines imposanten Tafelberges. Gehzeit 4-5 Std. 5. Tag: Nach Vallehermoso im Nordwesten. Unsere Wanderroute führt durch ein Töpferdorf, wo dieses Handwerk noch heute genauso praktiziert wird wie bei den Guanchen, einem stolzen Volk, vor der Unter-

werfung durch Spanien. Dann erwartet uns ein Stück Märchenwald. Vermooste und ineinander verschlungene Baumäste knarren im Wind. Danach erreichen wir Valle hermoso - das „Schöne Tal“, umgeben von faszinierender Bergwelt. Gehzeit 5-6 Std. 6. Tag: Agulo – La Gomeras tropischer Garten. Über einen kunstvoll angelegten „Camino real“ geht es hinunter nach Agulo. Der Ort mit seinen verwinkelten Gassen und einzigartigen Lage gilt als schönstes Dorf der Insel und tropischer Garten mitten im grünen Norden. Gehzeit: 4-5 Std. 7. Tag: Baden & Relaxen. Ausruhen und Relaxen in Agulo. Unsere stilvolle Unterkunft mit Pool und Garten, der verträumte Ort, das nahe gelegene Meeresschwimmbecken von Hermigua oder eine mögliche Wanderung zu einer schönen Badebucht lassen uns den Tag genießen. 8. Tag: El Cedro - Am Rande des Regenwaldes. Wir durchwandern das langgezogene Tal. Überall Bananen, dann Weinreben und verschlungene Pfade durch Bambus. Ein uralter Weg, der an einem Wasserfall vorbeiführt, geht bis hinauf in den Weiler El Cedro. Wir übernachten in einer Finca, einem gomerianischen Bauernhaus. Abends sitzen wir zusammen bei Kamin und gutem Landwein. Gehzeit 4-5 Std. 9. Tag: Durch den Nationalpark ins Tal des Großen Königs. Ein 5 Millionen Jahre alter Urwald liegt vor uns. Die üppige Vegetation mit immergrünem Lorbeer, Riesenfarnen und Baumheide schafft eine einzigartige Atmosphäre. Nicht selten verwandeln Passatwolken den Wald in ein mystisches Szenario. Es ist der „Feuchte Atem Gottes“, wie die Gomeros ihn nennen, der durch den Laurisilva zieht. Ein atemberaubender Ausblick auf das Valle Gran Rey mit seinen vielen Palmen und endlos erscheinenden Terrassenfeldern ist ein weiterer Höhepunkt. Gehzeit 6-7 Std. 10. bis 15. Tag: Wir bleiben im Valle Gran Rey. Wir unternehmen noch eine Standortwanderung ins Bergdorf Arure oder alternativ eine Wanderung zum Wasserfall. Änderungen im Programmablauf (z.B. infolge ungünstiger Wetterverhältnisse o.ä.) sind der Reiseleitung vorbehalten.

UNSERE MEINUNG Eine schöne Kombination: 1 Woche Gomera zu Fuß erkunden und 1 Woche entspannen. Während unserer Trekkingtour erleben wir die landschaftliche Vielfalt La Gomeras, durchstreifen subtropische Bergwelten und grüne Täler. Anschließend geht’s ab ans Meer!

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Teneriffa Süd • Schiffsüberfahrt von Teneriffa nach La Gomera • alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms • HP (Frühstück u. Abendessen) während der Trekkingtour (2.-9. Tag) • Lunchpakete an den Wandertagen • 14 Übernachtungen: während der Trekkingtour im Hotel, Appartement und einfacher Pension im DZ mit Du/WC, eine Nacht im 2-Pers.-Zelt (Zelte u. Schlafsäcke werden gestellt) und in einem Bauernhaus (im 2-3 Bettzimmer), in Valle Gran Rey in 2-Pers.Appartements mit Küche, Bad bzw. Du/WC u. Balkon • deutschsprachige örtl. Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE 7-tägige Trekkingtour • 2 Standortwanderungen in San Sebastian und Valle Gran Rey Anforderungen Technisch einfaches Trekking für trittsichere Bergwanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition bei Wanderungen von 3-7 Stunden. Während der Trekkingtour braucht Ihr Euren Wanderrucksack nur jeweils für 2 Tage zu packen, nach jeweils 2 Wandertagen erhaltet Ihr Euer Hauptgepäck zurück. Teilnehmerzahl Mindestens 5 Personen, max. 14 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 41,-

Q

LA GOMERA: TREKKING & RELAXEN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Reisetermin 05.03.-19.03.11 19.03.-02.04.11 02.04.-16.04.11 16.04.-30.04.11 23.04.-07.05.11 14.05.-28.05.11 28.05.-11.06.11 11.06.-25.06.11 25.06.-09.07.11 02.07.-16.07.11 16.07.-30.07.11 23.07.-06.08.11 30.07.-13.08.11

Preis 1599 1599 1599 1699 1699 1599 1659 1699 1759 1759 1759 1759 1759

Reisetermin 06.08.-20.08.11 13.08.-27.08.11 20.08.-03.09.11 27.08.-10.09.11 03.09.-17.09.11 10.09.-24.09.11 17.09.-01.10.11 24.09.-08.10.11 01.10.-15.10.11 08.10.-22.10.11 15.10.-29.10.11 22.10.-05.11.11 29.10.-12.11.11

Preis 1759 1759 1759 1759 1659 1659 1659 1659 1659 1759 1759 1759 1759

EZ-Zuschläge: (9.-15. Tag) 330,Hinweis: Activida berechnet den halben EZ-Zuschlag, wenn es keine Gegenbuchung für ein halbes DZ gibt. Sollte sich dann noch eine passende Person finden, wird Euch dieser Zuschlag natürlich zurückerstattet. Abflugorte und Zuschläge: Düsseldorf: 0,-. Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich. Aufpreis: ab 70,- p.P Veranstalter: ACTIVIDA TOURS International GmbH

157


MADEIRA WANDERN / PORTUGAL

Atlantik

Madeira Santa Cruz Funchal

WANDERREISE

• 4-STERNE-KOMFORT MIT • •

158

WELLNESS UND AUSBLICK 4 WANDERUNGEN INKLUSIVE WANDERN, AUSFLÜGE, YOGA, TAUCHEN, FITNESS MIT SPA

Ein Blütenmeer im Ozean mit grandiosen Hochgebirgslandschaften, so lautet die Kurzcharakteristik von Madeira. Überwältigende Steilküsten, alpine Landschaften, mildes Klima, ihre unvergleichliche Flora und ein in der Welt einzigartiges System von offenen Wasserleitungen, den „Levadas“ machen den Reiz dieser Insel aus.

DER ORT: CANIÇO DE BAIXO Im sonnigen Süden Madeiras, 10 km von der Hauptstadt Funchal und 12 km vom Flughafen entfernt liegt unser Reiseziel Caniço de Baixo. Der Ort ist eine mit Ho tels, einigen Restaurants und Geschäften durchsetzte Villensiedlung. Hauptkennzeichen: ruhige Lage und herrlicher Blick aufs Meer. Caniço de Baixo ist ein perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen, Tauchgänge im Unterwasser Nationalpark von Madeira und Ausflüge in die nah gelegene Inselhauptstadt (Linienbusverbindung).

4*HOTEL GALOSOL U. 3*GALOMAR Lage. Die Hotels Galosol und Galomar liegen direkt an einer Steilküste am Meer und dem Unterwasser Nationalpark von Madeira. Alle 3 Hotels bilden einen Gesamtkomplex, das heißt sämtliche Einrichtungen wie Bars, Café, das große Sportund Wellnessangebot und Pools des 4*Hotel Galosol können auch von allen Gästen genutzt werden. Das gilt ebenfalls für Frühstück und Abendessen. Für die Gäste des Galomar bedeutet das gehobene Vier-Sterne zum Drei-Sterne-Preis. Die Hotels stehen unter deutscher Leitung und werden sympathisch familiär geführt. Ausstattung. Vor dem Hotel Galosol befindet sich die große Sonnenterrasse mit Café und Poolbar, der Süßwasserpool, das Hallenbad und die Saunalandschaft, vor dem Galomar die gepflegte Gartenan lage mit Liegewiese. Ein wunderschöner Platz mit herrlichem Blick auf die Steilküste und das Meer ist das neu gestaltete Restaurant/Bar oberhalb der Badebucht.


Per Lift oder Treppe erreicht man von hier aus die hoteleigene, ausgebaute Meeresbadebucht mit Restaurant, Liegeplateaus, Sauna und Pools für Erwachsene und Kinder (jeweils mit Meerwasser). Zugang zum Meer über Treppen und Leitern. Wohnen. Die Doppelzimmer haben Bad/ WC (Föhn), Telefon, Sat-TV, im Galosol inkl. Balkon, im Galomar gg. Aufpreis, Meerblick bei beiden gg. Aufpreis. Die Zimmer im Galomar sind etwas einfacher ausgestattet. Im Galosol gibt es darüber hinaus etwas größere Komfortzimmer mit Klimaanlage.

4*HOTEL ALPINO ATLANTICO Lage. Nur 350 m von den Hotels Galosol und Galomar entfernt, direkt in der ersten Reihe über dem Meer, liegt das kleine, sehr ruhige und individuelle Hotel Atlantico. Von den Zimmern, der Sonnenterrasse und dem kleinen Garten habt Ihr einen phantastischen Blick übers Meer. Zum Naturstrand, der am Unterwasser Nationalpark liegt, sind es nur 100 Meter.

Ausstattung. Das Alpino Atlantico wurde vor wenigen Jahren von Grund auf renoviert und eingerichtet. Alle Zimmer haben Balkon und direkten Meerblick und sind mit Bad/WC, Klimaanlage, Satelliten-TV, Minibar und Safe ausgestattet. Im Hotel selbst wird nur das Frühstück serviert (auf Wunsch auch im Hotel Galosol), das Abendessen im 350 m entfernten Hotel Galosol (s. „Essen & Trinken“). Das gesamte Sport-, Wellness- und Animationsangebot der Hotels Galosol und Galomar steht auch den Gästen des Alpino Atlantico zur Verfügung. Essen & Trinken. Frühstück oder Halbpension, jeweils als Buffet. Das Abendessen mit Themenbuffets und vegetarischen Gerichten (Front Cooking) findet für alle im Hauptrestaurant Galosol statt. „Kulinarische Vielfalt“ ist das Motto beim Abendessen. Alternativ könnt Ihr unter folgenden 4 Restaurants wählen: Pizzeria, A-la-carte-Restaurant, Fischrestaurant sowie dem Pfannkuchenhaus. 1x/Woche Galadiner mit Aperitif.

„Dine Around“. Abendessen ist in den oben genannten 4 Restaurants nach vorheriger Reservierung und bei Anrechnung von ca. 16 EUR für Halbpension-Gäste möglich.

MADEIRA WANDERN Wandern, Outdoor-Action, Tauchen, Yoga und Pilates – Madeira ist vielseitiger als man denkt. Wer weiß schon, dass Madeira ein excellentes Tauchrevier besitzt, dass man entlang vieler „Levadas“ auch hervorragend Biken kann und dass es ein Sporthotel gibt, das im Bereich Fitness und Wellness geradezu Maßstäbe setzt. Unser Programm auf Madeira besteht aus festen, aber auch vielen optionalen Angeboten. 4 Wanderungen sind bereits im Preis enthalten. Wer will, kann dieses Programm auch um Fitness-/Wellnessangebote, optionale Wanderungen, Outdoor-Aktivitäten wie z.B. Canyoning und Kajakfahren, Tauchen und Ausflüge nach Funchal oder zur Delfinbeobachtung ergänzen.

159


MADEIRA WANDERN / PORTUGAL

DAS SPORTPROGRAMM Fitness/Wellness. Jeder Gast ist automatisch Mitglied im Onda Revital Club und hat somit Zugang zu einem ungewöhnlich breiten Angebot an Kursen und Anwendungen unter qualifizierter Anleitung. Yoga, Pilates, Tone, Spinning, Stretching, Wassergymnastik und Body Forming sind nur einige der Möglichkeiten, die das Fitnesscenter anbietet.

160

SPA. Darüber hinaus befinden sich im Club ein beheiztes Hallenbad, zwei Whirlpools und eine Saunalandschaft mit Finnischer-, Bio-Sauna sowie Dampfbad. In der Gesundheits- und Wellnessabteilung bieten diplomierte Masseure und Physiotherapeuten, Kinesiologen und Heilpraktiker Anwendungen und Therapien an. Tauchen. Hausrifftauchen – besser geht’s nicht. Die Tauchbasis liegt zentral im fischreichen Hausriff. Das bedeutet einfach rein ins Wasser und Ihr seid mitten in Madeiras Naturschutzgebiet mit einer

beispiellosen Artenvielfalt. Mit etwas Glück können auch Mantas oder Mönchsrobben direkt vom Hausriff aus beobachtet werden. Vier Tauchplätze sind über Einstiege problemlos zu erreichen und gehen bis auf 34 m Tiefe. Die Basis ist hochprofessionell und seit 2001 mehrmalige Gewinnerin des „Tauchen“-Awards als beste Tauchbasis im Atlantik. Wandern. Ein einzigartiges System von offenen Wasserleitungen, den „Levadas“, macht für Wanderer den Reiz dieser Insel aus. Die Wanderungen werden von unse-


rer erfahrenen Bergführerin Christa Dornfeld geführt. Durch ihre guten portugiesischen Sprachkenntnisse und ihre offenherzige Art ergeben sich oft ungezwungene und natürliche Begegnungen mit den aufgeschlossenen Inselbewohnern. Das Programm ist jede Woche anders! 3 Ganztagswanderungen und 1 Halbtagswanderung inkl. Essen in einer kleinen Einheimischenkneipe (Fleischspiess oder Fisch) erwarten Euch. Erlebniswert und Anforderungen der Wanderungen steigern sich von Tag zu Tag. Christa organisiert immer wetter- und vegationsabhängig die gerade schönsten Wanderungen für Euch und verteilt diese so über die Insel, dass möglichst viele Landschaften und Regionen erlebt werden. Die exakten Routen legt Christa erst am jeweiligen Wandertag bzw. Vortag fest, sie entscheidet vor Ort nach Wetterlage (schwer vorherzusagen) und blühender Vegetation. Playground Madeira. Vom Mountainbiking, Canyoning, Paragleiten, Tandemfliegen, Wellenreiten, Surfen, Segeln, Whalewhatching, bis zum Schwimmen mit Delfinen Madeira ist ein riesiger „Abenteuerspielplatz“. Corina Bachmeier, unser „Abenteuer-Guide“, organisiert Euch alle diese Aktivitäten individuell an den freien Tagen (gegen Gebühr).

REISEVERLAUF BEISPIEL 1. Tag: Anreise. Gemeinsames Treffen, Kennenlernen und Besprechen der Woche. Christa, Corinna und die Gästebetreuerin des Hotels informieren über den Verlauf der Woche und die Sportmöglichkeiten im Hotel. Anschließend gemeinsames Abendessen im Buffetrestaurant Galosol. 2. Tag: Ganztagswanderung im Westen. Wir fahren ganz in den Westen der Insel auf die Hochebene Paul da Serra mit seinen von der UNESCO geschützten Naturparks - eine spannende Mischung aus schottischem Hochland und den mystischen Landschaften und Wäldern aus Michael Endes Unendlicher Geschichte. Je nach Wetterlage wandern wir zu den 25 Quellen, dem Pico da Cana oder in den Fanal (Zauberwald). Gehzeit ca 3-4,5 Std. auf 1000m bis 1440m Höhe. Auf- und Abstiege bis zu 300 Hm. 3.Tag: Nachmittagstour im Osten. Gemütlich ausschlafen, vormittags vielleicht zum Markt nach Funchal oder eine Wellnessbehandlung, geht es um 14 Uhr los. Kurze Anfahrt zur Ostspitze Madeiras. Im Winter zartgrün, im Sommer trocken, wandern wir auf die Landzunge der Ponta Sao Lourenco hinaus. In den Felswänden erkennt man die erkalteten Lavaströme und da wir immer zwischen 50 und 100m über dem Meer wandern, entdecken wir auch manchmal Delfine und Wale . Nach der Wanderung geht es in eine Einheimischenkneipe zu dem traditionellen madeirensischen Fleischspiess vom offenen Feuer oder einem köstlichen schwarzen Degenfisch mit Bananen. Zum Abschluss der berühmte madeirenische Poncha, das traditionelle Getränk auf Madeira. Gehzeit etwa 2-2.5 Std., 100 Hm Auf- und Abstieg.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung. Möglichkeit zum Entspannen, das Fitness-/Wellnessangebot zu nutzen, die Inselhauptstadt Funchal zu besuchen oder an einer Bootsfahrt teilzunehmen, um Wale oder Delfine zu beobachten oder für OutdoorAktivitäten wie Canyoning oder Biken. Corina berät Euch gerne und organisiert Einzel-oder Gruppenaktivitäten (teilw. gg. Gebühr). 5. Tag: Ganztagswanderung im Norden. Die rauhere Nordseite ist Ziel unserer heutigen Wanderung. In der ursprünglich erhaltenen, niederschlagsreichen Nordseite finden wir noch die typische kleinbäuerliche Landwirtschaft. Wenn wir Glück haben, lädt uns ein Bauer in seinen Weinkeller ein. Je nach Wetterlage geht es an der Küste entlang durch landwirtschaftlich genutzte Terrassenfelder oder im höher gelegenen feuchten Lorbeerwald entlang einer Levada. Gehzeit ca. 34.5 Std., Auf- und Abstiege bis 200 Hm. 6. Tag : Der höchste Berg Madeiras. Bei geeignetem Wetter ist diese Hochgebirgstour immer ein ganz besonderes Erlebnis. Da Ihr Euch oberhalb der Baumgrenze bewegt, habt Ihr atemberaubende Rundsichten. Das vulkanische Zentralmassiv mit seinen spektakulären Felsformationen entschädigt für alle Anstrengungen. Je nach gewählter Route 3,5-6 Std. Gehzeit, Auf- und Abstiege zwischen je 500 m bis 600 m. 7. Tag: Tag zur freien Verfügung, s. Tag 4. 8. Tag: Abreise oder Verlängerung.

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug von verschiedenen Flughäfen nach Funchal • Alle Transfers mit Taxi/Bus • 7 Übernachtungen wie gebucht • 7 x Frühstück • 5 x Abendoder Mittagessen • 1 x Abendessen in einheimischem Lokal • Luftverkehrssteuer • deutsche- bzw. deutschsprachige Reiseleitung • Verl. Woche: Ü/F mit 5 x Abendessen • Sportangebote des Hotels

+ SPORT INKLUSIVE 4 Wanderungen/Wo. • Fitness- und Wellnessprogram wie beschrieben SPORT ZUBUCHBAR Tauchen Schnuppertauchkurs: 60,CMAS*/PADI OWD-Kurs: 375,PADI AOWD-Kurs ohne Ausrüstung: 265,Wandern, Biken, Outdoor-Aktivitäten optionale Wanderungen, Biketouren (je ab 45,-) und Outdoor-Abenteuer wie Canyoning, Klettern, Whalewatching gegen Gebühr möglich. Anforderungen Mittlere bis gute Kondition und Trittsicherheit für Wanderungen mit Gehzeiten von 3-6 Std. Bitte unbedingt gute (mögl. knöchelhohe, feste) Wanderschuhe, Wanderausrüstung und Taschenlampen mitnehmen. Teilnehmerzahl Mindestens 6 Personen, max. 16 Personen Internet www.galoresort.com www.mantadiving.com www.madeirawandern.com Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 38,-

Q

MADEIRA: WANDERN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

UNSERE MEINUNG Termin

Das Besondere an dieser Reise ist die Kombination aus hochklassigen Hotels mit einem für Madeira einzigartigen Sportund Wellnessangebot und spannenden Wanderungen. Wer aktiv sein will, findet auf dieser Reise unzählige Möglichkeiten, wer entspannen will, kann es hier auf hohem Niveau. Unsere Bergführerin Christa ist hoch qualifiziert, persönlich engagiert und auch außerhalb der Touren Eure Ansprechpartnerin. Von den 3 Unterkunftsmöglichkeiten bevorzugen wir das Alpino Atlantico wegen seiner sensationellen Lage unmittelbar an der Steilküste oder das preiswertere Hotel Galomar.

10.05.-17.05. 24.05.-31.05. 21.06.-28.06. 12.07.-19.07. 30.08.-06.09. 06.09.-13.09. 11.10.-18.10. 18.10.-25.10. 01.11.-08.11.

Galomar Verl.W. Galosol Verl.W. Alpino Verl.W.

1119 1119 1089 1129 1119 1119 1089 1089 1119

349 329 329 369 349 349 329 329 349

1259 1259 1219 1269 1259 1259 1219 1219 1259

499 449 449 509 499 499 449 449 499

1239 1239 1209 1259 1239 1239 1209 1209 1239

479 449 449 499 479 479 449 449 479

Zimmerzuschläge (pro Woche): Hotel Galomar: EZ: 79,- / EZ seitl. Meerblick, Balkon: 139,- / EZ direkter Meerblick, Balkon: 169,- / DZ seitl. Meerblick, Balkon: 49,- / DZ direkter Meerblick, Balkon: 69,Hotel Galosol: (alle Zimmer mit Balkon) EZ: 119,- / EZ direkter Meerblick: 149,- / DZ direkter Meerblick: 49,- / Komfort-DZ ( dir. Meerblick, Klimaanlage): 79,Komfort-EZ (dir. Meerblick, Klimanlage): 189,Alpino Atlantico: (alle Zimmer mit Balkon) EZ: 119,-

161


AZOREN WANDERN / PORTUGAL

PROGRAMM & WOHNEN Graziosa Terziera Sao Jorge

Faial

Azoren Atlantik

Pico Sao Miguel

WANDERREISE

• • •

162

SATTGRÜNE INSELN MITTEN IM ATLANTIK 4 INSELN, 3 STANDORTE 6 WANDERUNGEN, 1 KAJAKTOUR, 1 WHALEWATCHING

Die Azoren sind Inseln von urwüchsiger Schönheit. Unter einem sattgrünen, subtropischen Teppich zeugen Kraterseen, heiße Quellen und Schwefeldämpfe vom vulkanischen Ursprung. In kleinen, vom Tourismus kaum berührten Dörfern, lebt eine ausgesprochen freundliche Bevöl kerung. Das Leben geht hier einen beschaulichen Gang.

Diese 11-tägige Reise führt uns auf die 4 Inseln São Miguel, Faial, Pico und São Jorge. Die ersten 3 Nächte verbringen wir auf der Hauptinsel São Miguel und unternehmen von unserer Unterkunft in Furnas (Termin 28.08.11: Hotel Marina in Vila Franca do Campo) aus Wanderungen und eine Ausfahrt zum „Whalewatching“. Weiter geht’s zur „Käseinsel“ São Jorge, wo wir zu Fuß die abgelegenen Küstendörfer und deren beschauliche Lebens weise kennenlernen. Mit dem Boot setzen wir über zur Insel Pico, machen einen Streifzug durch die als UNESCO-Kulturerbe klassifizierten Weingärten und be ziehen Quartier im Seglermekka Horta auf der Insel Faial. Dort bleibt Zeit zum Entspannen, Tauchen oder zur Besteigung des Vulkanbergs Pico (2351m, optional). Am vorletzten Tag der Reise geht’s zu rück nach São Miguel, wo wir mit einer Kajaktour an den Kraterseen von Sete Ci dades den Urlaub ausklingen lassen. Während der Reise wohnen wir in guten sog. Residencials, landestypischen Pen sionen und Appartements, in Doppelzimmern mit Du/WC, auf Faial teilw. auch in 4er-App. mit je 2 DZ und jeweils einem Bad. Täglich wird uns i.d.R. ein kontinen-

tales Frühstück gereicht, an 5 Tagen ist das Mittag- oder Abendessen bereits inklusive. An den übrigen Tagen zeigt Euch unser Wanderguide gute landestypische Restaurants, wo Ihr preiswert die traditionelle Küche der Azoren kosten könnt.

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Flug zur Hauptinsel São Miguel und Transfer zur Residencial Vale Verde nach Furnas (Termin 28.08.11: Hotel Marina in Vila Franca do Campo). Kleiner Rundgang zu den heissen Quellen, gemeinsames Abendessen. 2. Tag: Urwälder und Wasserfälle im Südosten. Wanderung durch das tiefgrüne Tal von Faial da Terra. Besuch des Parks „Terra Nostra“ und eines Natur-Thermalbeckens. Dauer: 3-4 Std., +100 Hm, -400 Hm. 3. Tag: Lagoa do Fogo. Wanderung zum Kratersee Lagoa do Fogo (Feuersee), ein tiefblaues Juwel inmitten der sattgrünen Bergwelt von São Miguel. Dauer: ca. 5 Std., +800 Hm, -100 Hm.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Linienflug ab Frankfurt • Luftverkehrssteuer • Rail & Fly-Ticket • 2 Inselflüge (Sao Miguel Sao Jorge, Faial-Sao Miguel) • alle Busfahrten, Transfers & Fährpassagen • 10 Übernachtungen im DZ m. Du/WC in guten, landestypischen Residencials • 10x Frühstück, 5x Mittag- oder Abendessen in landestypischen Restaurants • 1 Ausfahrt zum Whalewatching • Eintritte in Parks & Museen lt. Programm • deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE 6 geführte Wanderungen, 1 Kajaktour SPORT ZUBUCHBAR Wandertour Besteigung des Vulkans Pico (Tag 9): Mindestens 5 Teilnehmer.

55,-

Anforderungen Alle Wanderungen (Ausnahme: Gipfeltour auf den Pico) sind mittelschwere Touren und erfor dern eine durchschnittliche bis gute Kondition. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind allerdings erforderlich. Optional an Tag 9: Der Pico (2351 m) ist der höchste Berg Portugals und aufgrund der Wanderzeit von 7-9 Std. mit jeweils 1200 Hm z.T. sehr steilen Auf- und Abstiegen, schwieriger. Die endgültige Entscheidung, wer mitgehen kann, trifft der Wanderführer vor Ort. Voraussetzungen sind bei allen Touren gutes Schuhwerk, also knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle. Grundsätzlich steht jedoch entspanntes Genießen der Touren im Vordergrund. Programmänderungen (z.B. infolge ungünstiger Wetterverhältnisse o.ä.) sind vorbehalten. Teilnehmerzahl Min. 6 Pers., max. 15 Pers.

4. Tag: Whalewatching. Ausfahrt zum Whalewatching (ca. 3 Std.). Ein absolutes Muss auf den Azoren! Mit etwas Glück kann man sie beobachten. Nachmittags kurzer Inselflug nach São Jorge und Transfer zur Unterkunft in Calheta. 5. Tag: Entlang der Fajãs. Wanderung durch Bauerndörfer und Terrassenland schaften entlang der Fajãs in den entlegenen Küstenebenen im Süden. Gehzeit: ca. 5-6 Std., +500 Hm, -500 Hm. 6. Tag: Caldeira de Santo Cristo. Wande rung zur Caldeira de Santo Christo, einer ursprünglichen Ansiedlung mit alten Steinhäuschen und fruchtbaren Obstplantagen. Dauer ca. 4-5 Std., +100 Hm, -800 Hm.

des Capelinhos. Der freie Nachmittag kann z.B zum Whalewatching oder Tauchen genutzt werden. Dauer: 2-3 Std. +200 Hm, -300 Hm. 9. Tag: Besteigung des Vulkanberges Pico (fakultativ). Am Morgen kurze Überfahrt (ca. 30 Minuten) zur Insel Pico. Der Transferbus bringt uns zum Fuss des Vul kanbergs Pico (2351 m). Die Wanderung führt hinauf auf das „Dach von Portugal“ - ein schweisstreibendes, aber unvergessliches Erlebnis! Am späten Nach mittag Rückfahrt nach Faial. Dauer: 7-9 Std., Auf- und Abstieg: je 1.200 Hm. Wer keine Lust zum „Kraxeln“ hat, kann den Tag mit Biken oder Relaxen verbringen.

7. Tag: Pico und Faial. Fährüberfahrt zur Insel Pico. Wir wandern durch die zum Weltkulturerbe zählenden Weingärten. Danach geht es mit der Fähre zur Insel Faial, wo wir Quartier beziehen und bei einem gemeinsamen Abendessen das Städtchen Horta kennenlernen. Dauer: ca. 2 Std.

10. Tag: Kajak-Tour in Sete Cidades. Ein kurzer Flug bringt uns zurück zur Haupt insel São Miguel, wo wir in der Hauptstadt Ponta Delgada Quartier beziehen. Gleich danach geht’s hoch zu den Kraterseen von Sete Cidades und einer Kajak-Tour am Lagoa Azul. Bei einem gemeinsamen Abendessen feiern wir gebührend Abschied von den Azoren.

8. Tag: Der Vulkan Capelinhos. Wanderung vom tiefgrünen Capelo zur „Mondlandschaft“

11.Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.

Termine & Preise 08.05.-18.05. 1929,26.06.-06.07. 1999,28.08.-07.09. 1999,EZ-Zuschlag: 200,Bei Unterbringung im 4er-App.: abzgl. 50,(gilt NUR auf Faial für 3 Nächte/App. mit 2 DZ, je eigene Du/WC, restliche Tage DZ) Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 47,-

UNSERE MEINUNG Ein bunt gemischtes Wander- und Aktivprogramm lässt uns die Vielfalt der Azoren erleben. Auf 6 geführten Wanderungen über 4 Inseln, beim Whale-Watching und auf der Kajak-Tour spürt Ihr hautnah die Faszination dieses vulkanischen Archipels mitten im Atlantik. Unsere erfahrenen und engagierten Guides sorgen für eine optimale Betreuung und ein authentisches Azoren-Erlebnis.

163


MASURISCHE SEENPLATTE AKTIVFUN / POLEN

DER ORT: RUCIANE-NIDA

e

Ostse

Masuren Polen

Warschau

AKTIVREISE

• NATURPARADIES MASUREN • ROMANTISCHE FERIENANLAGE DIREKT AM SEE

• EINZIGARTIG: KANUTOUR •

AUF DER KRUTYNIA BIKEN, WANDERN, KANU, SEGELN & NORDIC WALKING

Tausende stiller Seen, umrahmt von blühenden Wiesen und endlosen Wäldern – das ist Masuren. Ein Naturparadies mit einer ursprünglichen Tier- und Pflanzenwelt sowie Zeitzeugen einer 700-jährigen Geschichte. Auf die behutsame Art – per Bike, dem Kanu und zu Fuß – erkunden wir eine Landschaft mit ihren Naturreservaten vor der traumhaften Kulisse der Masurischen Seenplatte.

164

Der Ort liegt zwischen zwei Seen inmitten der Puszcza Piszcza (Johannisburger Heide), dem größten geschlossenem Waldgebiet Polens. Bis an die Ufer reichende Wälder geben hin und wieder den Blick auf hübsche alte Holzhäuschen frei. Ruciane-Nida ist ein beliebtes Ferienziel und zugleich eines der bedeutendsten Wassersportzentren Polens mit einem großen Yachthafen. Rund um die Hauptstraße und direkt am See gibt es viele Restaurants, Geschäfte etc. und es herrscht ein lebhaftes Treiben. Besonders empfehlenswert ist eine Fahrt mit den Schiffen der sogenannten „Weißen Flotte“ über die Seen.

RADLERRESORT PIASKI Die Hotelanlage liegt ca. 4 km entfernt von Ruciane-Nida direkt am flachen Ufer eines der schönsten masurischen Seen, dem Jez. Beldany (Beldahnsee). Unter herrlichem alten Baumbestand herrscht eine sportlich lockere Atmosphäre, denn die Anlage wird vorwiegend von Radfahrern besucht. Komfortable Zimmer mit Du/WC, ein stilvolles Restaurant mit Bar sowie die wunderschön gelegene Terrasse mit Blick auf den See (absolut traumhaft der Sonnenuntergang!) sind weitere Garanten für einen gelungenen Urlaub. Die Anlage verfügt über einen eigenen Strand. Tretboote und Kanus könnt Ihr für kleine Touren kostenlos nutzen.

Darüber hinaus stehen Fitnessraum, Sauna und Dampfgrotte zu festen Zeiten kostenlos zur Verfügung. Verpflegung. Das Hotel bietet ein gutes Frühstück in Buffetform sowie am Abend ein leckeres Menu. Serviert werden sowohl masurische Spezialitäten (z.B. fangfrischer Fisch) als auch leichte Fitness-Gerichte.

DAS PROGRAMM Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Kanu, Segeln, Biken, Wandern und weiteren Outdooraktiviäten. Darüber hinaus unternehmen wir kulturelle Ausflüge und Bootstouren auf den masurischen Seen. Sei es beim lockeren Sprachkurs „99 Worte Polnisch“, bei der Wodka-Probe, beim Grillabend am Strand oder bei der Citynight in Nikolaiken – auch die Abende in Masuren werden mit Sicherheit nicht langweilig.

Mountainbiking & Wandern Unsere Touren führen in der Regel über wenig befahrene asphaltierte Landstraßen und feste Waldwege. Wir fahren durch tie fe Urwälder, Weizen- und Rapsfelder so wie auf schier endlosen Alleen. Auf allen Touren gibt es die Möglichkeit in kleinen Ortschaften, in denen die Zeit stehen ge-


blieben zu sein scheint, Stopps zu machen und einen kleinen Einblick in dörfliches Leben zu erhalten. Die berühmten masurischen Störche sind natürlich genauso anzutreffen wie tief im Wald gelegene Seen, die zum Schwimmen einladen. Vor Ort steht Euch ein Festbike (komfortables MTB oder auf Wunsch auch Tourenrad) zur Verfügung mit dem Ihr neben den geführten Touren auch individuelle Ausflüge unternehmen könnt. Gutes Kartenmaterial ist vorhanden.

AUSFLÜGE & TOUREN Popielno Ca. 10 km nordöstlich der Ferienanlage liegt das zoologische Forschungszentrum der Polnischen Akademie der Wissenschaften. Hier kann man die Rückzüchtung einer europäischen Wildpferdrasse, der Tarpans, in freier Wildbahn beobachten. Auch Biber und Wisente gibt es hier.

Mikolajki (Nikolaiken) Nordic Walking Wir zeigen Euch die korrekte Technik und unterschiedliche Schrittvarianten. 2 x pro Woche bieten wir geführte Nordic Walking Touren an.

Kanu Als zusätzliches Highlight bieten wir eine Paddeltour auf der Krutynia an, dem wohl schönsten Fluss in Masuren. Die Tour führt durch eine unberührte Landschaft, mit sich selbst überlassenen Urwäldern, kleinen Inseln und schilfbestandenen Ufern. Die Stille der Natur ist überwältigend, verträumte Buchten, nach jeder Biegung ein Wechsel zwischen Steilufer und flach auslaufenden Sandbänken. Kristallklares Flachwasser lässt uns bis zum Grund schauen, Fische beobachten, selbst Krebse kann man erkennen.

„Masurisches Venedig“ wird dieser wohl bekannteste Ort in Masuren genannt. Im Sommer könnte Mikolajki genauso gut am Gardasee oder an einer Lagune liegen, so südlich wirkt das Flair des Ortes mit den vielen Brücken und Stegen, die tiefblauen Seen und der blitzblaue Himmel tun ein übriges.

Wolfsschanze Hitlers ehemaliges Hauptquartier, heute eine Gedenkstätte für Graf von Stauffenberg und die Wiederstandskämpfer des 20. Juli 1944, ist neben dem Besuch der beeindruckenden Wallfahrtskirche „Hei liglinde“ Ziel eines lohnenswerten Tagesausfluges mit dem Bus (EUR 38,-).

flügen gibt’s im Internet. Für ein- und zweiwöchige Reisen bieten wir unterschiedliche Programme, so dass eine Verlängerungswoche immer lohnt.

UNSERE MEINUNG Polen? Natürlich, es lohnt sich! Die Masurische Seenplatte ist ein einzigartiges Naturparadies im Herzen Mitteleuropas und zauberhaft schön! Und warm. Im Sommer erreichen die Temperaturen oft über 30 Grad. Die Hotelanlage liegt äußerst romantisch unter dichtem Baumbestand direkt am Ufer eines malerischen Sees. Durch die zentrale Lage sind viele Wanderungen, Kanu- und Biketouren, sowie die Segeltörns direkt vom Haus aus möglich. Natürlich könnt Ihr hier auch herrlich entspannen! Zudem ist Polen immer noch ein Land im Umbruch. Umso spannender ist es, dieses herrliche Land neu zu entdecken – der attraktive Preis ist dabei sicherlich kein Hindernis.

Auf den Seen

Segeln

Einige Biketouren & Wanderungen kombinieren wir mit einer Schiffstour auf dem Ausflugsschiff „Classic Lady“.

Neu in 2011: Erlebt unter professioneller Anleitung (pro Boot mit 4 Personen steht 1 Skipper zur Verfügung) einen ganztägigen Segeltörn. Entdeckt Masuren von seiner schönsten Seite – vom Wasser!

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus dem vielfältigen Angebot, das meist bereits im Reisepreis enthalten ist. Den genauen Reiseverlauf mit allen Touren und Aus-

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug/Bahn nach Warschau • Transfer • Unterkunft wie gebucht • HP • Festbike • 3-4 geführte Biketouren/Wo. tlw. komb. mit Schiffstour • 12 geführte Wander-/Nordic Walkingtouren/Wo. • 1 geführte Kanutour/Wo. • 1 ganztägiger Segeltörn/Wo. • freie Benutzung von Sauna, Dampfgrotte, Fitnessraum • freie Nutzung von Kanus u. Tretbooten • verschiedene Abendangebote • Luftverkehrssteuer • Reiseleitung

Q

Fakultative Ausflüge Wolfsschanze Citynight Nikolaiken Eintritte Galinda und Wildpark Kadzidlowo Segeltörn auf der Zweimastbark Smuga Cienia

38,18,9,25,-

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 12,-

MASUREN: SPORTHOTEL PIASKI PREISE IN EUR/PERSON. REISETERMINE: SONNTAGS VOM 19.06.-11.09.2011

1 Woche im DZ mit Du/WC, Landseite: Flugreise: Bahnreise: Verlängerungswoche: Zimmerzuschläge: Zimmer zur Seeseite mit Terrasse pro Person/Woche: Einzelzimmer pro Woche:

19.06.-03.07.

03.07.-28.08.

28.08.-11.09.

679 499 289

709 529 289

679 499 289

49 99

49 129

49 99

Fluganreise: Flüge mit LOT/LH ab Düsseldorf, Frankfurt, München; ab Hamburg, Hannover, Stuttgart und Berlin via Frankfurt oder München. Weitere Flughäfen auf Anfrage. Bustransfer ab/ an Flughafen Warschau - Masuren inklusive. Bahnanreise: Ab Berlin mit dem Berlin-Warszawa-Express (BWE) - Fahrzeit ca. 5,5 Std. Günstige Fahrkarten ab jedem deutschen Bahnhof nach Berlin zum Festpreis von 69,- zubuchbar. Bustransfer ab/ an Hauptbahnhof Warschau - Masuren inklusive. Eigenanreise: abzgl. 100,- (Transfer zu festen Zeiten zubuchbar: 40,- Hin und Rück)

165


SCHWEDEN AKTIVFUN / VÄRMLAND

Stömne

Stockholm Schweden

Göteborg

SPORT- UND ERLEBNISCAMP

• ERLEBNISREISE IN DAS • •

NATURRESERVAT GLASKOGEN, VÄRMLAND AKTIVWOCHE AM SEE KOMBINIERT MIT OUTDOORWOCHEN WANDERN, RAD- UND KANUFAHREN

AKTIVCENTER STÖMNE Mit seiner außergewöhnlichen Naturund Kulturvielfalt gleicht Värmland einem Miniaturmodell Schwedens. Urlaub in einer der gewässerreichsten Regionen Schwedens steht für Naturabenteuer und Ruhe. Auf Tagesexkursionen und einwöchigen Touren erkunden wir die schwedische Provinz Värmland. Jeder Tag wird mit Wanderungen, Kanu- und Fahrradtouren zu einem besonderen Erlebnis. Die zweiwöchigen Reisen kombinieren eine Woche im Haus mit einer einwöchigen Outdoor-Tour. Bei der Outdoorwoche könnt Ihr zwischen der Kanu- und der Waldläuferwoche wählen. Zu bestimmten Terminen (s. S. 169) finden außerdem See kajak-, Fahrrad- und Trekkingwochen statt.

DAS HAUS: STÖMNEGARDEN

166

Die um 1900 errichtete Dorfschule in Stömne haben wir aufwendig renoviert und zu einem gemütlichen Gruppenhaus umgebaut. Der Charme der Jahrhundertwende und das rustikale Flair wurden jedoch erhalten, wie es sich für ein Haus in

einer Naturregion gehört. Von einer Anhöhe blickt das ehrwürdige Haus über Wiesen und Felder auf den nahe gelegenen See Glafsfjorden hinab. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche und großzügige Gemeinschaftsräume. Eine kleine Sauna sowie die 4- und 2-Bettzimmer, alle mit Du/WC, liegen im Obergeschoss. Jedes Zimmer hat ein Motto, das an berühmte schwedische Persönlichkeiten, wie Abba, Alfred Nobel, Astrid Lindgren, Selma Lagerlöf und Björn Borg erinnert. Weitere DZ, ebenfalls mit DU/WC, belegen wir in der Nachbarschaft, im „Weißen Haus“. Auf dem ca. 5000 m² großen Gelände gibt es außerdem eine Feuerstelle, einen Volleyballplatz und gemütliche Sitzflächen im Freien auf Veranda und Terrasse. Der See Glafsfjorden ist ca. 500 m entfernt. Verpflegung. Während der Hauswoche ist der Koch für die Zubereitung der Mahlzeiten zuständig. Auf den Outdoor-Touren kocht die Gruppe gemeinsam. Spirituskocher und Lagerfeuer sorgen für Dampf im Kessel.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Busanreise und Fährüberfahrten • 1 Woche Kanu- oder Waldläufertour inkl. Sportmaterial, Zelt- und Kochausrüstung • 1 Woche Unterkunft im Zwei- oder Vierbettzimmer mit Du/WC • erweiterte Halbverpflegung • Sauna • Sporthalle • deutschsprachige Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Aktivcenter Stömne: Fahrrad- und Kanu-Touren • Sportmaterial • Wanderungen • Elchsafari

SCHWEDEN: AKTIVFUN

J BUSANREISE. PREISE IN EUR/PERSON Reisetermin 10.06.-26.06.11 17.06.-03.07.11 24.06.-10.07.11 01.07.-17.07.11

Reisetermin 08.07.-24.07.11 15.07.-31.07.11 22.07.-07.08.11 29.07.-14.08.11

Reisetermin 05.08.-21.08.11 12.08.-28.08.11 19.08.-04.09.11 26.08.-11.09.11

Preise • 919,- pro Pers. im Vierbettzimmer mit Du/WC • 999,- pro Pers. im Doppelzimmer mit Du/WC • Alleinreisende schlafen im Zweibett- oder Vierbettzimmer ohne Aufpreis. Wir buchen weitere Personen hinzu. Einzelpreise Kanu- und Waldläuferwochen • 599,- inkl. Busanreise Fr.-So. • 389,- bei Eigenanreise Sa.-Sa. Teilnehmer Hauswoche: min. 4, max. 34 Pers. Teilnehmer Wochentouren: min. 4, max. 11 Pers. Fluganreise • gegen Aufpreis buchbar, siehe S. 169 Veranstalter Rucksack Reisen

AKTIVITÄTEN

KOMBINATIONEN

Während der Woche in Stömne unternehmen wir Wanderungen, Rad- und Kanutouren. Das 28.000 ha große Naturreservat Glaskogen ist ein Paradies für Naturliebhaber. Das Wanderwegesystem hat eine beachtliche Länge von 300 km. Der stark hügelige Glaskogen ist wenig besiedelt, so dass Fahrradtouren richtig Spaß machen. Zahlreiche Kanutrails führen durch die gewässerreiche Region. Glasklare Seen und malerische Buchten laden zum Baden ein. Ein Tagesausflug führt nach Arvika, dem geographischen und kulturellen Herzen West-Värmlands. Auf Wildlife-Safaris werden erfahrungsgemäß Elche gesichtet. Die Wagemutigen beweisen ihr Geschick im Hochseilgarten. Die lauen, hellen Sommerabende werden meist im Freien verbracht, auf der Ter rasse oder am Lagerfeuer. Ein umfangreiches Angebot, aus dem man sich die Rosinen herauspicken kann. Alles kann, nichts muss.

Ihr könnt eine Woche in Stömne mit einer Kanutour oder einer kombinierten Kanuund Wandertour zu einer zweiwöchigen Reise kombinieren. Diese Outdoorwochen sind im Reisepreis der zweiwöchigen Reisen enthalten. Sie können aber auch einzeln, mit oder ohne Busanreise, gebucht werden. Darüber hinaus könnt Ihr an bestimmten Terminen Wander-, Fahrradund Seekajakwochen in Kombination mit dem Aktivcenter Stömne oder auch einzeln buchen. Siehe auch die ausführliche Beschreibung auf den folgenden Seiten.

KANUWOCHE VÄRMLAND Eine Woche lang sind wir mit den Canadiern auf dem Wasser unterwegs, nehmen uns Zeit zum Schwimmen, Sonnenbaden und für das Naturerlebnis. Unter Anleitung des Tourenbegleiters erlernt Ihr schnell die richtige Paddeltechnik. Jeweils am Nachmittag suchen wir uns einen geeigneten Lagerplatz, wo wir die Zelte aufschlagen. Gekocht wird über dem offenen Feuer und auf Spiritus-Ko-

chern. Die Rundtour führt durch den Glafsfjorden und den See Värmeln, dem die Provinz ihren Namen verdankt. Proviant und Ausrüstung sowie persönliches Gepäck verstauen wir in wasserdichten Tonnen und Säcken.

WALDLÄUFERWOCHE GLASKOGEN Die knackige Variante! Eine Kombination aus Kanu- und Trekkingtouren. Für die Kanuetappe beladen wir die Canadier mit Proviant, Zelten und Ausrüstung und dringen in die einsamen Wälder des Glaskogen-Naturreservates vor. Hier gibt es große Elchvorkommen. Während der Ka nutour, unterbrochen von einigen Landtransporten, ist die Begegnung mit Bibern und der Anblick von Fischadlern nicht unwahrscheinlich. Die mehrtägige Wanderetappe führt durch Urwälder und über Bergrücken, von denen man herrliche Panoramablicke über die Wald- und Seenlandschaft geniessen kann. In der Ein samkeit und Ruhe der nordischen Natur vergisst man schnell den Alltagsstress.

167


SCHWEDEN AKTIVFUN / OUTDOORWOCHEN

Värmland und die anliegenden Provinzen bieten sich an für Outdooraktivitäten. Neben den Kanuwochen Värmland und Waldläuferwochen Glaskogen bieten wir weitere spannende Kombinationen mit einem Aufenthalt in unserem Aktivcenter in Stömne. Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Kajak könnt Ihr auf vielfache Art das südwestliche Schweden entdecken.

ist nicht bis ins Detail festgeschrieben, es bleibt also etwas Spielraum, um auf Unvorhergesehenes zu reagieren. Zur Wochenmitte passieren wir die Ort schaft Lenungshammar. Dort decken wir uns mit Proviant für die restliche Wanderung ein. Dadurch kann das Rucksackgewicht geringer gehalten werden.

RADWOCHE WESTSCHWEDEN TREKKINGWOCHE STÖMNE VÄRMLAND UND VÄSTMANLAND DIE REGION GLASKOGEN Mehr als 300 km Wanderwege und herrlich gelegene Lagerplätze, teilweise mit kleinen Schutzhütten, erschließen ein Wanderrevier der Extraklasse. Meistens sind die Wanderwege nicht breiter als ein Wildpfad. Seit 1970 steht der Glaskogen als Naturreservat unter Schutz. Er ist für seine hohe Population von Elchen bekannt. Aber auch andere Tiere kommen vor: Biber, Dachse und Luchse ebenso wie Auerhähne und Fischadler.

DER REISEVERLAUF

168

Von unserer Basis in Stömne aus machen wir uns auf den Weg. In den Rucksäcken führen wir alles mit, was wir für die nächsten Tage benötigen. Eine Woche lang werden wir den Wald kaum verlassen. Der Weg führt über Höhen mit Ausblick auf die großen Seen des Gebiets. Wir passieren kleine Teiche und Moorseen und überqueren zahlreiche Bäche. Einige Steilabbrüche verlangen Trittsicherheit im Auf- und Abstieg. Die Tagesetappen liegen bei ca. 15 km, so dass noch Zeit zum Relaxen und Baden bleibt. Die Route

Schauplatz dieser Fahrradwochen sind die westschwedischen Provinzen Värmland und das benachbarte Västmanland. Dichte Wälder und zahlreiche Seen bestimmen das Landschaftsbild. Hier kann man in herrlicher Natur und frischer Luft richtig durchschnaufen. Wir haben die Möglichkeit, in ruhigem Tempo die eine oder andere Sehenswürdigkeit zu besichtigen und ein kleines Stück Schweden etwas genauer zu betrachten. Im Wechsel treffen wir auf kleine Städte und Kulturlandschaften. Das aktive Naturerlebnis steht im Vordergrund.

oder besuchen, wenn möglich und gewünscht, ein Restaurant. Zwischendurch legen wir einen Ruhetag ein. Am sechsten Tag erreichen wir im Nordosten den Weiler Sävsjön, wo wir zwei Nächte verbringen. Auf einer Tagestour stoßen wir auf die Spuren des Erzund Silberbergbaus, der mehrere Jahrhunderte lang zum Wohlstand der Region beitrug. Mäandrierende Wasserläufe und hoch gelegene Aussichtspunkte bieten eindrucksvolle Naturerlebnisse. Wer noch Power hat, nimmt an einer Kanutour teil. Für die Tour stellen wir moderne Trekkingräder und hochwertige, wasserdichte Packtaschen zur Verfügung. Nicht benötigtes Reisegepäck kann selbstverständlich am Startpunkt zurückgelassen werden. Es sind täglich 40-60 km, in hügeligem Gelände, zurückzulegen. Wir wollen uns zur Bewältigung dieser Strecke Zeit lassen, um die Tour genießen zu können. Wir nutzen überwiegend wenig befahrene Nebenstraßen und befestigte Waldwege (Schotterpisten).

SEEKAJAKTOUR VÄNERN

DER REISEVERLAUF Zunächst durchqueren wir den Südwesten Värmlands auf uralten Handels- und Pilgerwegen. Wir übernachten in landestypischen Wanderheimen in Zwei- und Mehrbettzimmern. Bettwäsche und Frühstück sind im Reisepreis enthalten, so dass wir mit leichtem Gepäck reisen können. In schwedischen Herbergen ist es üblich, gemeinsam selbst zu kochen. Alle Unterkünfte sind entsprechend eingerichtet. Wir bilden eine Gemeinschaftskasse

DIE REGION VÄRMLAND Der Vänern ist Schwedens größter See und bedeutendstes Trinkwasserreservoir. Im Vänern liegen mehrere sogenannte Schärengärten, Archipele aus kleinen bewaldeten Inseln und Felseneilanden, die der reichen Vogelwelt eine Heimat bieten. Da der Zugang nur mit dem Boot möglich ist und einige Gebiete als Naturreservate unter besonderem Schutz stehen, hat sich hier eine faszinierende Na-


! FAKTEN IN KÜRZE TREKKINGWOCHE LEISTUNGEN Busanreise und Fährüberfahrten • Zelt- und Kochausrüstungen • Glaskogen-Permit • Koch- und Essgeschirr • Trekkingverpflegung • Tourenbegleitung • 2. Woche im 4er Zi. TERMINE & PREISE

08.07.-17.07. 22.07.-31.07. 05.08.-14.08. 19.08.-28.08.

1 Wo. 579,579,579,579,-

2 Wo. inkl. Aktivcenter 899,899,899,899,-

Eigenanreise: 369,- (An-/Abreise Samstags) Aufpreis DZ im Aktivcenter: 80,Teilnehmer: min. 4, max. 11 Pers., ab 18 Jahre FAHRRADWOCHE LEISTUNGEN Busanreise u. Fährüberfahrten • Trekkingräder mit Packtaschen • Frühstücksverpflegung • Bettwäsche • Übernachtungen in Wanderheimen • Tourenbegleitung • 2. Woche im 4er Zi. TERMINE & PREISE

01.07.-10.07. 15.07.-24.07. 29.07.-07.08. 12.08.-21.08.

turlandschaft mit deutlich maritimen Zügen erhalten. Der Schärengarten mit 22.000 Felseneilanden lockt zum „Inselspringen” in die Provinz Värmland. Bevor wir bei Säffle in das gigantische Binnenmeer hineinfahren, paddeln wir auf kleineren Seen und Wasserstraßen, die schon den Wikingern als Transportwege dienten.

SEEKAJAKS Auf den sehr großen, offenen Wasser flächen des Vänern verwenden wir bei diesen Touren die von den Jagdbooten der Inuit und Aleuten ab geleiteten Seekajaks. Seetüchtigkeit und höhere Geschwin digkeit sowie geringere Windanfälligkeit sind die deutlichen Vorteile dieser schnittigen Boote, die mit Dop pelpaddeln gefahren werden. Wir be nutzen Tandemkajaks für 2 Personen. Erfahrenen Paddlern steht eine begrenzte Anzahl von Einern zur Verfügung.

DER REISEVERLAUF Eine Woche lang sind wir mit Kajak und Zelt unterwegs. Am ersten Tag üben wir auf dem See Glafsfjorden, in der Nähe von Stömne. Wir machen uns mit den Booten vertraut, trainieren Paddeltechniken und das Packen der Kajaks. Am nächsten Tag erfolgt ein Transfer nach Säffle, zum Ufer des Vänern. Von jetzt an ist „Inselspringen“ angesagt. In der Gestaltung der Tour haben wir einige Freiräume. So können wir auf Wind und Wetter reagieren. Am Freitag endet unsere Tour. Es erfolgt ein Rücktransfer nach Stömne, wo wir in der Nähe der Basis eine letzte Zeltnacht verbringen.

FÜR WEN GEEIGNET Die Tour ist grundsätzlich für AnfängerInnen geeignet. Die Besonderheiten des Reviers und die Art der Fortbewegung erfordern eine gewisse Grundkondition und unter Umständen etwas Durchhaltevermögen. Wegen des geringeren Stauraumes in den Seekajaks, ist etwas Komfortverzicht (ähnlich wie bei Wandertouren) nötig. Improvisationsvermögen und Freude am Abenteuer sind unverzichtbar. Selbstverständlich sollten alle TeilnehmerInnen schwimmen können.

UNSERE MEINUNG In der fantastischen Natur macht Bewegung richtig Spaß. Angenehme Temperaturen und einsam Wildniswege bilden den idealen Rahmen für sportliche Aktivitäten. Unser rustikales Haus mit richtig netter Atmosphäre ist gut für die Seele. Diese Reise ist auch für AnfängerInnen geeignet, durchschnittliche Kondition genügt. Man muss sich jedoch auf Improvisation und Unwägbarkeiten, ein Leben in der Natur und in der Gruppe, wo jeder auf jeden angewiesen ist, einstellen können. Teamspirit ist auch bei den Landportagen gefragt. Die gesamte Ausrüstung, vom Kanu bis zum Klappspaten, vom Häring bis zum Hordentopf, ist im Reisepreis enthalten. Man benötigt nur die persönlichen Dinge, wie Bekleidung, Schlafsack und Isomatte. Für die Waldläufer- u. Trekkingwoche bitte zusätzlich mitbringen: Wanderstiefel u. Rucksack (50-75 l).

1 Wo. 769,769,769,769,-

2 Wo. inkl. Aktivcenter 1089,1089,1089,1089,-

Eigenanreise: 559,- (An-/Abreise Samstags) Aufpreis DZ im Aktivcenter: 80,Teilnehmer: min. 4, max. 11 Pers., ab 18 Jahre SEEKAJAKTOUR VÄNERN LEISTUNGEN Busanreise und Fährüberfahrten • TandemSeekajaks mit Schwimmweste • Paddel • Spritzdecke • wasserdichte Packsäcke • Zelte • Koch- und Essgeschirr • Campausrüstung • Campingplatzgebühren • Trekkingverpflegung • Paddel- und Sicherheitstraining • Rücktransfer • Tourenbegleitung • 2. Woche im 4er Zi. TERMINE & PREISE

08.07.-17.07. 22.07.-31.07. 05.08.-14.08. 19.08.-28.08.

1 Wo. 709,709,709,709,-

2 Wo. inkl. Aktivcenter 1029,1029,1029,1029,-

Eigenanreise: 499,- (An-/Abreise Samstags) Aufpreis DZ im Aktivcenter: 80,Solokajak: + 30,Teilnehmer: min. 4, max. 7 Pers., ab 18 Jahre

SCHWEDEN: AKTIVFUN OUTDOORWOCHEN

J BUS- ODER FLUGANREISE.

Busanreise: Abfahrtsorte sind Münster (14:00), Bremen (16:30), Hamburg (18:30) Fluganreise: Gegen Aufpreis buchbar. Freitags nach Oslo. Übernachtung im Hotel. Transfer nach Stömne Samstagmorgen um 08:00 Uhr. Aufpreis (auf Eigenanreisepr.) für Ü/F (Fr.-Sa.) und Transfer ab/bis Oslo-Zentrum: Hotel, DZ: + 180,Hotel, EZ: + 210,zzgl. Flugkosten Ermäßigung Eigenanreise nach Stömne: - 80,Mindestens 3 Teilnehmer pro Transfer. Flüge nach Oslo auf Anfrage. Veranstalter: Rucksack Reisen

169


CONNEMARA AKTIVFUN / IRLAND

Connemara n

la

At

tik

Dublin Irland

liegt das malerische Tourmakeady. Diese traumhafte Kulisse ermöglicht eine Vielzahl an Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Reiten, Biken und Kanufahren. Idyllisch am See gelegen bietet sich jederzeit die Möglichkeit, zu baden oder einfach zu entspannen, bevor der Abend im Pub beim Irish Folk Dance und Guinness ausklingt.

Verpflegung. Morgens erwartet Euch ein Frühstücksbuffet. Abends gibt es ein Menü, bei dem auch irische Nationalgerichte nicht fehlen. Für Vegetarier gibt es tolle fleischlose Gerichte.

ACTIVITY WEEK

DIE UNTERKÜNFTE AKTIVREISE

• DER „WILDE WESTEN“ IRLANDS • WOHNEN DIREKT AM SEE • KANU-, RADTOUR, WANDERUNG •

UND AUSFLÜGE INKLUSIVE KOMBINIERBAR MIT EINWÖCHIGEN WANDER- UND FAHRRADTOUREN

Connemara im Nordwesten der Grafschaft Galway steht für Wildheit und Ursprünglichkeit. Eine Landschaft mit „Korallenstränden“ und Felsküsten, endlosen Mooren und Bergkämmen, mit winzigen Ortschaften und abgelegenen Bauernhöfen.

DER ORT: TOURMAKEADY 170

Zwischen den imposanten Bergen der Partry und Connemara Mountains und dem 120 km2 großen Binnensee Lough Mask

In Tourmakeady bieten wir Euch verschiedene Unterkünfte. Das kleine Cottage „Ann’s House“ liegt in der Nähe eines Pubs und besitzt auf der ersten Etage ein Doppel/Twin- und ein Einzelzimmer. Beide Zimmer haben Seeblick. Im Untergeschoss gibt es eine Wohnküche mit offenem Kamin. Auch das „Grannys“ ist ein irisches Cottage und bietet zwei Einzelzimmer und ein Doppelzimmer. Je Cottage ist ein Bad (Du/WC) zur Mitbenutzung vorhanden. Die fünf einfach eingerichteten Doppelzimmer des „Lough Mask Hostel“ bieten neben eigener Dusche und WC herrliche Ausblicke auf den Lough Mask über sattgrüne Wiesen und Weiden. Das Guesthouse „Annagh View“ bietet neben 3 Standardzimmern mit Dusche und WC noch zwei Appartementzimmer im Obergeschoss, die zusätzlich über eine Terrasse mit Seeblick verfügen. Eine Bar und ein Restaurant befinden sich im Guesthouse „Maire Lukes“, das mit weiteren 5 Zimmern aufwartet.

DAS PROGRAMM Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Kanu, Biken, Wandern und weiteren Outdooraktivitäten. Zur Abwechslung starten wir einen Kultur-Trip nach Galway und einen Ausflug zu einer der vorgelagerten Inseln an der irischen Küste.

Kanu, Biken & Wandern Sei es Cong, das Ashford Castle oder die Ballintuber Abbey, alles ist leicht mit dem Fahrrad zu erreichen. Während der Activi ty Week steht Euch ein „Festbike" zur Verfügung, mit dem Ihr individuell Natur und Kultur des County Mayo erkunden könnt. Die Berge der Umgebung warten nur darauf, bestiegen zu werden. So bietet sich nach dem erlebnisreichen Aufstieg durchs Hochmoor auf dem Glensaul Walk ein kaum zu übertreffender Blick.

Kulturausflug Galway ist eine lebendige Studentenstadt und gleichzeitig kultureller Mittelpunkt


des Westens. Hier könnt Ihr shoppen, Sehenswürdigkeiten besichtigen oder den weiten Blick auf den Atlantik genießen.

Island-Hopping nach Achill Mit dem Bus fahren wir durch den wilden und unberührten Norden Mayos mit kahlen Bergen und dunklen Seen zum verträumten Achill Island an der irischen Westküste. Auf der Insel erwarten Euch herrliche Wanderwege und Steilklippen, die sich mit traumhaften einsamen Stränden abwechseln.

Weitere Aktivitäten Optional könnt Ihr vor Ort Tagesritte mit Begleitung buchen oder ein kleines Motorboot zum Angeln chartern. Desweiteren besteht die Möglichkeit, eine Bergfarm zu besuchen und den irischen Hütehunden bei ihrer Arbeit zuzusehen oder die alte Tradition des Torfstechens kennenzulernen.

Pubs Sei es bei einem gemütlichen Abend in einem irischen Pub oder beim „irish folk dance“ - die Abende in der irischen Idylle werden mit Sicherheit nicht langweilig.

KOMBINATIONEN Ihr könnt Euren Aufenthalt am Lough Mask problemlos mit einer der anderen einwöchigen Irland-Touren kombinieren. Die Zwischentransfers sind organisiert und bereits im Reisepreis inbegriffen.

die auch heute noch gelebt werden. Lasst Euch entführen in eine Welt mit irisch-gälischer Historie und nahezu unentdeckten Landschaften. Ausgangspunkt für alle Wanderungen ist der kleine Küstenort Dunfanaghy an der Nordküste Donegals. Dort übernachtet Ihr im familiär geführten Arnolds Hotel, direkt an der traumhaften Sheephaven Bay gelegen. Die Touren dauern ca. 4-6 Stunden und haben den Schwierigkeitsgrad 2.

WANDERTOUR CONNEMARA & BURREN Im Norden eine faszinierende Bergland schaft, im Süden Hochmoore - Connemara mit seinen vorgelagerten Inseln ist vielseitig und wunderschön. Ein besonderes Highlight ist der Besuch der Insel Inishmore, hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Zu den weiteren Zielen gehören Cong, die Cliffs of Moher, der alte Trekkingpfad „Western Way“ sowie der Killary Harbour Walk, der Euch auf einer Greenroad entlang des einzigen Fjords Irlands führt. Während der einwöchigen Tour übernachtet Ihr an drei verschiedenen Standorten in privaten Gästehäusern oder 3*Hotels (DZ mit Du/WC). Wir unternehmen Tageswanderungen von ca. 4-5 Std. mit dem Schwierigkeitsgrad 2-3.

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN ACTIVITY WEEK 7 Übernachtungen in gebuchter Unterkunft • 7x Frühstück, 6x Abendessen • 2 Lunchpakete • 1 geführte Kanutour inkl. Ausrüstung u. Kanutraining • 1 geführte Fahrradtour • 1 geführte Wanderung • 1 Ausflugsfahrt mit dem Bus nach Galway • 1 Ausflugsfahrt zur westirischen Insel Achill Island • freie Benutzung von Bikes während der gesamten Woche • Reiseleitung LEISTUNGEN WT CONNEMARA & BURREN 5 geführte Wanderungen • 7 Übernachtungen in Gästehäusern o. ***Hotels in DZ mit Du/WC • 7 x Halbpension • Gepäcktransporte • Transfers zu den Wandergebieten • Fährkosten Inishmore • Reiseleitung LEISTUNGEN WT DONEGAL 4 geführte Wanderungen • 7 Übernachtungen im *** Arnolds Hotel in DZ mit Du/WC • 7x Halbpension • Gepäcktransporte • Transfers zu den Wandergebieten • Reiseleitung Die Wandertouren können auch ohne Activity Week gebucht bzw. miteinander kombiniert werden. Weitere Reisen und Kombinationsmöglichkeiten findet Ihr auf unserer Website. Teilnehmerzahl (Wandertouren) Mindestens 5 Personen, max. 16 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 13,-

STANDORT-WANDERTOUR DONEGAL Die Grafschaft Donegal im Nordwesten Irlands lockt mit ihrer unberührten Natur, den lebhaften Küstenorten, Inseln und schönen Stränden, einer jahrtausende alten Kulturgeschichte und Traditionen,

UNSERE MEINUNG Wer die Nähe zur Natur schätzt und gleichzeitig Lust auf einen aktiven Urlaub hat, ist auf diesen Reisen richtig. Ursprüngliche Landschaften, kleine Örtchen, viel naturnaher Sport und ein kleines Kulturprogramm sind die Kennzeichen dieser Reisen.

Q

ACTIVITY WEEK / WANDERTOUREN PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE

Reisetermin: Samstags vom 07.05.-10.09.11 ACTIVITY WEEK Guesthouse m. Terrasse Guesthouse

719 679

WT CONNEMARA

739

Hostel Cottage

539 509

WT DONEGAL 689

Zimmerzuschläge: EZ im Guesthouse/Hostel und auf Wandertouren: 189,EZ in Cottage: 100,- / 3-Bettzimmer im Guesthouse/ Hostel und auf Wandertouren: abzgl. 33,- p. P. Anreise: Flüge mit Aer Lingus, Lufthansa, Germanwings oder Ryan Air ab vielen deutschen Flughäfen möglich. Transfer vom/zum Flughafen zubuchbar. Transfers: Sammeltransfers ab/bis Dublin (59,-/89,-), Shannon (45,-), Galway (45,-). Nur auf Anfrage. Veranstalter: Highländer Reisen Köln

171


CUBA AKTIVFUN / MITTELAMERIKA

Havanna

DER REISEVERLAUF

Varadero

Atl

an

Trinidad

tik

Cuba

Ka

rib

ik

AKTIVREISE

• CUBA RUNDREISE MIT KLEINBUS, FAHRRAD UND ZU FUSS

• HAVANNA UND DIE SCHÖNSTEN LANDSCHAFTEN DES WESTENS

• 3 TAGE KARIBIK - ALLES INKLUSIVE Cuba ist eine fantastische Insel gerade für Reisende, die ein Land aktiv in der Natur erleben möchten. Auf unserer beliebten Multiaktivreise lernen wir Havanna kennen, können uns bei einem Workshop von der Salsa infizieren lassen, unternehmen eine Radtour von den Tabakfeldern des Viñales-Tals zur Sierra del Rosario und trekken in der tropischen Vegetation der Sierra del Escambray. Entspannung und Freiraum für eine Vielzahl weiterer Unternehmungen findet Ihr während des anschließenden 3-tägigen Aufenthalts am Karibikstrand der Halbinsel Cayo Santa Maria. Cuba Activ – la combinacion perfecta!

172

alle Fotos: Tobias Hauser

1. Tag: Flug nach Havanna. Transfer zum Hotel in Havannas Altstadt. 2. Tag: Bei einem gemütlichen Bummel durch Alt-Havanna lernt Ihr viele Sehenswürdigkeiten und stimmungsvolle Plätze kennen. Bei einem ca. 2-stündigen Tanzworkshop erlebt Ihr hautnah, warum Havanna als eines der „heißesten Pflaster“ der Karibik gilt. 3. Tag: Vinales-Tal. Von Havanna aus fahren wir in die Tabakprovinz Pinar del Rio. Bei einer kleinen Gemeinde im wunderschönen Tal von Vinales besuchen wir eine Tabakfinca und einen der riesigen Höhlenkomplexe dieser Gegend. Übernachtung in einem Hotel beim Vinales Tal. 4. Tag: Radtour. Mit dem Rad genießen wir eine herrliche Etappe durch die Mahagoniund Zedernwälder der Sierra del los Organos. Am Abend erreichen wir San Diego de los Banos und veranstalten eine kleine Fiesta mit cubanischer Musik. Radtour: ca. 70 km, hügeliges Gelände. 5. Tag: Radtour. Wir radeln durch eine grandiose Landschaft, auf nahezu unbefahrenen Straßen nach Soroa. Wir wohnen in kleinen Bungalows, eingebettet in die tropische Umgebung eines kleinen Seitentals. Radtour: ca. 60 km, hügeliges Gelände. 6. Tag: Soroa. Der kleine Ort liegt landschaftlich wunderschön und ist landesweit bekannt durch seinen Orchideen-

garten, den wir an diesem Ruhetag besuchen oder kleinere Wanderungen unternehmen. Wer möchte, kann die nähere Umgebung bis Las Terrazas mit dem Rad erkunden oder beim Rio San Juan baden. 7. Tag: Trinidad. Motorisiert setzen wir unsere Entdeckungsreise nach Trinidad fort. Auf dem Weg gibt es Gelegenheit zu einer Besichtigung der reizenden Kolonialstadt Cienfuegos, bevor wir in Cubas schönster Kolonialstadt Trinidad ankommen. Unser Hotel liegt zentral oberhalb des Stadtzentrums mit einem atemberaubenden Blick auf die Karibikküste. 8. Tag: Trekkingtour. In Trinidad besichtigen wir ein interessantes Museum, machen eine kurze Pause in der Bar Chanchára und genießen einen leckeren Cocktail zum „Son de Cuba“. Dann starten wir unseren Ausflug ins Tal der Zuckermühlen. Wir besichtigen den inmitten der Zuckerrohrplantagen gelegenen Wachturm Torre de Iznaga. Anschließend geht es im Kleinbus hinauf in die Sierra del Escambray in das Örtchen Topes de Collantes. Wir schnüren die Wanderstiefel und ziehen los zu einer dreitägigen Wanderung hinaus in die grandiose Natur. Übernachtet wird im Zelt bei einer Finca inmitten der Natur. 9. Tag: Trekkingtour. Überall stoßen wir auf Höhlen, Flüsse, Wasserfälle und paradiesische Orchideengärten. Bei einem Landhaus erwartet uns ein typisches Mittagessen. Die letzte Etappe bietet herrliche Erfrischung im natürlichen Pool des Wasserfalls Salto de Rocio. Am Landhaus schlagen wir unser Zeltcamp auf.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Linienflug • 12 Hotelübernachtungen • 2 ZeltÜbernachtungen (kein EZ mögl.) • 6 Tage Halbpension (Tag 2, 4-7, 11) • 4 Tage Vollpension (Tag 3, 8-10) • 2 Tage all-inclusive (Tag 12, 13) • deutschsprachige avenTOURa Reiseleitung (außer Strandaufenthalt) • alle Transfers im klimatisierten Kleinbus • 3 Tage Nutzung von Trekking-, Cross- bzw. Mountainbikerädern für die Radtour • im Programm genannte Aktivitäten u. Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder • Buch „Kulturschock Kuba“ vom ReiseKnowHow-Verlag • Einreisekarte Cuba (nicht bei Eigenanreise) • Ausreisesteuer von derzeit 25 CUC (ca. 22,-) nicht enthalten Abflugsorte Linienflug mit Iberia via Madrid inkl. Zubringer je nach Vakanz ab Düsseldorf, Frankfurt, München, Berlin und Wien. Andere deutsche und europäische Flughäfen auf Anfrage und ggf. gegen Aufpreis. Anforderungen Biken: Tagesetappen von 50-80 km mit Tou ren- oder Mountainbikes auf fast durchgängig asphaltierten Straßen. Mittlere Anforderungen. Trekken: Nettowanderzeit pro Tag 4-7 Std., teils etwas anspruchsvoller. Teilnehmerzahl Mindestens 6 Personen, max. 16 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 118,-

10. Tag: Trekkingtour. Auf der Ladefläche eines LKWs geht es durch die Berge bis nach Juana. Wir wandern durch die wunderschöne Gegend bei Guamuhaya, erfrischen uns beim Wasserfall Javira und wandern weiter bis zum Landhaus Los Almendros. Von hier aus bringt uns dann ein Kleinbus am Nachmittag in unser Hotel Los Helechos, wo wir Flora und Fauna noch geniessen können. 11. Tag: Santa Clara. Am Vormittag starten wir dann Richung Cayo Santa Maria, mit Zwischenstop in Santa Clara. Noch mehr als in anderen Teilen Cubas ist in Santa Clara Che Guevara der unangefochtene Nationalheld. Seine in Bolivien gefundenen Gebeine werden im Che Guevara Mausoleum aufbewahrt. Im angeschlossenen Museum erfahren wir von seinen Verdiensten während und nach der Revolution. Von hier aus bringt uns dann der Bus am Nachmittag an den Traumstrand der Insel Santa Maria. Wir beziehen das direkt am Meer gelegene Komforthotel Sol Santa Maria. 12.-13. Tag: Aufenthalt im Hotel Sol Santa Maria. Gemeinsam unternehmen wir an einem der Tage einen halbtägigen Ausflug aufs Meer. 14. Tag: Havanna. Nach dem Frühstück geht es zurück nach Havanna. Hier bietet das Nachtleben einen aufregenden Rahmen um gebührend Abschied von Cuba zu feiern. 15. Tag: Havanna. Wir besichtigen eine traditionelle Tabakfabrik, ein letztes authentisches Cuba-Erlebnis. Anschließend

bleibt noch genug Zeit für eigene Erkundungen. Abends startet dann der Rückflug. 16. Tag: Ankunft in Europa.

Wohnen Rundreise. Während der Rundreise wohnen wir in ausgesuchten, kleinen und landestypischen Mittelklassehotels; gepflegt, gut geführt und immer in wunderschöner Landschaft. Für die Trekkingtour haben wir ein Zeltcamp bei einer rustikalen Berghütte ausgewählt.

Q

CUBA: AKTIVFUN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Termine 01.02.-16.02. 15.02.-02.03. 01.03.-16.03. 15.03.-30.03.

Preis 2249 2249 2249 2249

Termine 05.04.-20.04. 19.04.-04.05. 17.05.-01.06. 28.06.-13.07.

Preis 2199 2299 2229 2229

Termine 26.07.-10.08. 09.08.-24.08. 13.09.-28.09. 04.10.-19.10.

Preis 2379 2379 2299 2199

Zimmerzuschläge: EZ 199,AvenTOURa berechnet den halben EZ-Zuschlag, wenn es keine Gegenbuchung für ein halbes Doppelzimmer gibt. Sollte sich noch eine passende Person finden, wird Euch dieser Zuschlag natürlich zurückerstattet! Veranstalter: avenTOURa GmbH

Havanna. Wir wohnen in dem tradtionsreichen Hotel Plaza, sehr zentral vor den Toren von Alt-Havanna gelegen. Sol Santa Maria. Das ****Hotel Sol Santa Maria bietet alle Annehmlichkeiten für einen erholsamen Urlaub. Als modernes all-inclusive Hotel verfügt es über ein breites Sport- und Unterhaltungsangebot (u.a. Tennis, Surfen, Katamaran, Wasserski, Fahrräder, Fitnessbereich mit Sauna und Jacuzzi). Die Zimmer haben Bad/WC, Balkon od. Terrasse, Klimaanlage, SATTV, Radio, Safe, Telefon. Eine Tauchbasis bietet Tauchgänge zu den ausgezeichneten Tauchrevieren. Generelle Hinweise. Keine vorgeschriebenen Impfungen; Hepatitis A empfohlen. Beste Reisezeit von November bis April. Cuba ist jedoch auch ganzjährig gut zu bereisen. Keine Visum-Pflicht für EUBürger; Reisepass noch mind. 6 Monate gültig. Bitte bei Buchung Reisepassnummer und Körpergröße (für Bikes) angeben. Programmänderungen vorbehalten.

UNSERE MEINUNG Kultur und Sport, Erleben und Entspannen, urbanes Leben und Natur sind die Eckpunkte einer außergewöhnlichen Cubareise, die wir für Euch zusammengestellt haben. Zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Kleinbus und auf einem Segelboot lernt Ihr eines der interessantesten und außergewöhnlichsten Länder Lateinamerikas kennen. 180


COSTA RICA AKTIVFUN / MITTELAMERIKA

174


Arenal

San José

Costa Rica Pa zi

fisc

he

rO

cea n

AKTIVREISE

• COSTA RICA RUNDREISE • •

MIT KLEINBUS, FAHRRAD UND ZU FUSS NATURPARADIES ZWISCHEN KARIBIK UND PAZIFIK 4 TAGE AM PAZIFIK – PARADIES INKLUSIVE

Auf dieser Reise lernt Ihr das klassische Land des Öko-Tourismus beim Wandern, Biken und vielen anderen Aktivitäten kennen. Erlebt die Naturwunder Costa Ricas hautnah, fesselnd und vor allem mit viel Spaß! An vielen Tagen und vor allem während des 4-tägigen Aufenthalts am Pazifik könnt Ihr Euren Tagesablauf ganz nach Lust und Laune bestimmen. Costa Rica – la pura vida!

DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Flug nach San José. Ankunft am Abend und kurzer Transfer zu unserem inmitten der Natur gelegenen Hotel am Berghang bei San José mit einem großartigen Panorama über das Zentraltal. 2. Tag: Aktives Eingewöhnen. Wir durchwandern den Nationalpark Vulkan Poás bis zum Krater und weiter zur Laguna Boto. Die Talfahrt mit dem Bike führt zu einer Kaffeeplantage, wo wir alles über den Anbau und die Verarbeitung des Lieblingsgetränks der Europäer erfahren. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel und Rest des Tages zur eigenen Gestaltung. 3.-4. Tag: Durch dichten Regenwald. Über die Zentral-Cordillera geht es vorbei am Wasserfall La Paz mit Blick auf die Nebelund Regenwälder des Nationalparks Braulio Carillo bis nach Puerto Viejo de Sarapiquí und in den Archäologischen Park Alma Ata. Am nächsten Vormittag wandern wir durch dichten Regenwald bis zu einem Wasserfall inmitten des Wal des. An beiden Nachmittagen stehen fakultative Exkursionen (Rafting, Canopy oder Reiten) zur Auswahl. 5.-6. Tag: Dschungellodge am Río San Carlos. Es geht nach Castelmar, am Ufer des Río Tres Amigos gelegen. In bequemen Kanus befahren wir den Regenwaldfluss bis zur Mündung in den Rio San Carlos nach Boca Tapada. Unser naturkundiger Guide streift mit uns durch den tropischen Primärwald mit einer unvorstellbaren Vielfalt an tropischen Tieren und Pflanzen. Am Rande des Regenwaldes laden mehrere Lagunen zur Pirsch in bereit stehenden Kanus ein.

7.-8. Tag: Lava und heiße Quellen am Feuerberg. Wir nehmen Abschied und fahren durch das Tiefland von San Carlos nach Fortuna, wo wir unsere direkt am Vulkan Arenal gelegene Lodge beziehen. Am späten Nachmittag wandern wir auf dem »Silencio Trail« gegenüber der Vulkanflanke bis zu einem Aussichtspunkt. Hier bieten sich bei klarem Wetter spektakuläre Ausblicke auf den Feuerberg. Anschließend besteht die Möglichkeit ein Bad in den heißen Quellen zu nehmen. Am nächsten Morgen wandern wir zum Wasserfall Fortuna, unter dem es sich ganz herrlich baden lässt. Der Nachmittag steht für optionale Exkursionen zur Verfügung (z.B. Sky Tram, Canopy oder Arenal Hanging Bridges). 9.-10. Tag: Biketour Arenalsee – Pazifik. Bei der ersten Tagesetappe umrunden wir mit dem Bike den Arenalsee. Bei grandiosem Blick auf den Vulkan Arenal und das pazifische Tiefland geht es bis nach Tilarán. Am zweiten Tag geht es im Bus über die Panamericana zur Halbinsel Nicoya und der gleichnamigen Hauptstadt. Von dort fahren wir nach Guaitil, wo wir ein Frauenprojekt zur Nutzung von Sonnenenergie besuchen. Im Anschluss geht es zurück nach Nicoya, wo wir „umsatteln“ und die letzte Etappe bis Sámara auf dem Bike zurücklegen. An beiden Tagen biken wir jeweils mit einem Begleitfahrzeug, so dass man auch jederzeit absatteln und mit dem Bus weiterfahren kann. 11.-13. Tag: Pura Vida! Relaxen am Pazifik. Es gibt kaum einen schöneren Ort als den von Palmen umsäumten Traumstrand von Sámara. Wir wohnen in einem gemütlichen Hotel am Rande des kleinen Fischerortes ca. 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Surffans finden im unweit gelegenen Nosara traumhafte Bedingungen zum Wellenreiten. Am 11. und 12. Reisetag stehen uns auch unsere Bikes weiter zur Verfügung, um die fast menschenleeren Nachbarstrände zu erkunden. 14. Tag: Zurück nach San José. Vormittags können wir noch ein letztes erfrischendes Bad im Pazifik nehmen. Dann müssen wir uns von unserem kleinen Strandparadies losreisen und fahren per Transfer-Bus zurück nach San José.

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Linienflug nach San José • 14 Übernachtungen in Hotels und Lodges inkl. tägl. Frühstück • 2x Mittagessen (Tag 2+10) • 2 x Abendessen (Tag 5+6) • Früchtepicknick während der Kanutour (Tag 5) • deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung • alle Transfers im eigenen klimatisierten Kleinbus • Flughafentransfer an Tag 1 u. 15 • Bereitstellung von Mountainbikes mit Helm und lokalem Guide an Tag 2, 9+10 • Tag 11+12 nur Bikes • lokaler Guide für die Kanutour • Kosten der genannten Aktivitäten, Exkursionen und Besichtigungen (Ausnahme optionale Aktivitäten) • Nicht enthalten ist die Ausreisesteuer von derzeit 26 US$. Anreise Linienflug mit Iberia via Madrid ab Frankfurt, Düsseldorf, München Berlin oder Wien (Zürich gegen 150,- Aufpreis). Anforderungen Biken: an Tag 2 leicht (ca. 21 km bergab), an Tag 9+10 Etappen von 40-60 km, mittelschwer. Wandern: an Tag 4, 6, 7 u. 8 Gehzeiten von 1-4 Std., leicht. Paddeln: an Tag 5 ca. 3 Std., leicht. Optionale Aktivitäten wie Rafting, Canopy oder Reiten, ca. 2-5 Std., leicht. Generell: Leichte bis mittlere Anforderungen. Teilnehmerzahl Mindestens 8 Personen, max. 14 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 129,-

Q

COSTA RICA: AKTIVFUN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Reisetermin 21.12.-05.01.11 18.01.-02.02.11 15.02.-02.03.11 15.03.-30.03.11

Preis 2.990 2.850 2.850 2.850

Reisetermin 12.04.-27.04.11 07.06.-22.06.11 19.07.-03.08.11 01.11.-16.11.11

Preis 2.850 2.850 2.890 2.890

Zimmerzuschläge: EZ 182,-, ab 18.01.11: EZ 210,AvenTOURa berechnet den halben EZ-Zuschlag, wenn es keine Gegenbuchung für ein halbes Doppelzimmer gibt. Sollte sich dann noch eine passende Person finden, wird Euch dieser Zuschlag natürlich zurückerstattet! Veranstalter: avenTOURa GmbH

15. Tag: Abreise. Je nach Abflugzeit steht der Vormittag noch zur freien Verfügung. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug. 16. Tag: Ankunft in der Heimat. Ankunft am Zielflughafen. Generelle Hinweise: Impfbestimmungen: Hepatitis A, Tetanus und Diphterie empfohlen; eine MalariaProphylaxe ist nicht notwendig. Ideale Reisezeit: ganzjährig bereisbar. Visum/Pass: keine Visumpflicht; Reisepass mind. 6 Monate gültig. Für den Flug über die USA müssen die dort geltenden Einreisebestimmungen beachtet werden! Programmänderungen vorbehalten.

UNSERE MEINUNG Natur und Sport, Erleben und Entspan nung sind die Eckpunkte dieser außergewöhnlichen Costa Rica Reise, die wir für Euch ganz speziell zusammengestellt haben. Zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit dem Kleinbus lernt Ihr eines der interessantesten und außergewöhnlichsten Länder Mittelamerikas kennen. Bei aller Vororganisation bleibt genügend Zeit, um auf eigene Faust aktiv zu werden.

175


LA GOMERA AKTIVFUN / SPANIEN

AKTIVREISE

Mit dieser Reise bieten wir insbesondere für Alleinreisende einen kompletten und erlebnisreichen Aktivurlaub auf der Insel La Gomera an. Ihr könnt wählen aus verschiedenen Programmen wie der Entdeckertour in den Norden, einer Boots tour, Wandern, Biken und Tauchen.

• HÜBSCHES HOTEL ODER APPAR-

HOTEL JARDIN CONCHA

Atlantik Valle Gran Rey

La Gomera Teneriffa Süd

• •

176

TEMENTS IM VALLE GRAN REY 4 WANDERUNGEN, 2 BIKETOUREN, BIKEVERLEIH UND TAUCHEN INKLUSIVE GOMERA-ENTDECKERTOUR & BOOTSAUSFLUG INKLUSIVE

Das familiengeführte Hotel ist ein sehr liebevoll restauriertes kanarisches Haus mit viel südländischem Flair im ruhigen Ortsteil La Calera direkt am Berghang. Von der kleinen Hotelanlage aus habt Ihr einen herrlichen Ausblick auf das Meer, die Bananenplantagen, die Palmen und die Berge. Die Zimmer verfügen alle über Balkon oder Terrasse. Weitere schöne Gemeinschaftsterrassen mit Tischen, Stühlen und Sonnenliegen stehen Euch zum Relaxen zur Verfügung. Das Frühstück wird mit Blick auf den Atlantik serviert. Zu Fuß sind es nur 10 Min. bis zum Strand.

APP. JARDÍN DEL CONDE Die schöne Appartementanlage mit Pool liegt direkt am Meer und nur wenige Meter vom Strand entfernt im Ortsteil La Puntilla. Zu Fuß ist es nicht weit bis ins Hafenviertel von Vueltas oder bis zur Promena de von La Playa mit ihren zahlreichen Bars. Die großzügig geschnittenen Appartements haben alle Bad, Schlafzimmer, Küche mit Wohnraum und Balkon oder Terrasse. Im Frühstücksraum erwartet Euch täglich ein Frühstücksbuffet. Verpflegung. Wir bieten Euch ein tägliches Frühstück im Hotel bzw. in der Appartementanlage. Zum Abendessen gehen wir an zehn Tagen in ein nahegelegenes Restaurant mit landestypischen Spezialitäten. Für Vegetarier wird jeweils eine Alternative angeboten. An den übrigen Tagen habt Ihr Gelegenheit, die internationale Küche der vielen abwechslungsreichen Restaurants im Valle Gran Rey zu testen.


DER REISEVERLAUF 1. Tag: Anreise. Anreise zu unserer Unterkunft im Valle Gran Rey. Ansonsten steht der Tag zur freien Verfügung. 2. Tag: Zum Wasserfall. Auf einer kleinen Rundtour durch das Valle Gran Rey zeigen wir Euch die schönsten Strände, die besten Bars und Cafés und wo Ihr unseren Bikeverleih und die Tauchbasis etc. findet. Unsere Wandertour zum Eingewöhnen führt in ein fruchtbares Seitental des Valle Gran Rey. Durch dichten Schilfdschungel geht es aufwärts im Bachbett der Schlucht. Wir können uns am Wasserfall erfrischen, bevor wir uns auf den Rückweg machen. Gehzeit 3-4 Std. 3. Tag: Biketour auf Columbus Spuren. Mit dem Mountainbike starten wir an der Laguna Grande, einem Naherholungsgebiet im Zentrum des Nationalparks. Ein sehr leichter Anstieg lässt uns den Nationalpark genießen. Auf einer ruhigen Asphaltstrasse geht es in Richtung San Sebastián. Unterwegs genießen wir das Panorama auf die Süd- und Nordseite Gomeras. In der pittoresken Hauptstadt angekommen, erkunden wir den Ort und wandeln auf „Columbus Spuren“. Radstrecke 45 km, ca. 250 Hm. 4. Tag: Ein Tag zur freien Gestaltung. 5. Tag: Höchster Gipfel. Wir wandern heute hoch zum Pico de Garajonay, mit 1487 m der höchste Berg der Insel. Bei guter Fernsicht ergibt sich ein Panoramablick auf weite Teile Gomeras und die Nachbarinseln. Bergab geht es zunächst nach Imada und über den faszinierenden Barranco de Guarimiar bis nach El Rumbazo. Gehzeit 5-6 Std.

ßende sanfte Abfahrt auf ruhiger Straße führt uns durch Kiefern- und Baumheidewälder. Begleitet von Panoramablicken kommen wir auf der Straße der Bergdörfer an Palmenhainen und Weinbergen vorbei. Die anschließende Abfahrt ins Valle Gran Rey bildet den krönenden Abschluss dieser Tour. Radstrecke 40 km, ca. 250 Hm. 11. Tag: Panoramatour. Über einen spektakulären Aufstieg erreichen wir von La Calera aus die Hochebene von La Merica mit Panoramablick auf das ganze Valle Gran Rey mit seiner unverwechselbaren Terrassenlandschaft. Später erreichen wir die Orte Arure und Las Hayas, in einem der palmenreichsten Täler der Insel. Über einen aussichtsreichen Abstieg wandern wir zurück zur Unterkunft. Gehzeit 4-5 Std. 12. Tag: Bootstour und Delphine beobachten. Mit dem Boot Tirana und unserem Skipper geht es hinaus aufs Meer. Es erwartet uns ein spannender Tag, an dem wir die Insel vom Wasser aus entdecken. Erlebt naturbelassene Buchten und entspannt an Deck oder bei einem Badestopp. Mit etwas Glück sehen wir die zahlreichen Delphine, die sich vor der Küste Gomeras tummeln. 13. Tag: Der Tafelberg von Chipude. Wir wandern hinauf zu den Bergdörfern Gomeras. Über einen königlichen Weg, den sog. Camino Real, gelangen wir zum ersten Tagesziel, dem berühmten Töpferdorf El Cercado. Nach einer Pause geht es weiter zum Nachbarort Chipude, am Fuße des Tafelberges Fortaleza. Wer möchte, wandert hoch bis zum Plateau (1243 m) dieses Vulkanberges und genießt die unbeschreibliche Aussicht. Gehzeit 5-6 Std. 14. Tag: Ein Tag zur freien Gestaltung.

6. Tag: Tauchen oder Schnuppertauchen. Wir bieten den geübten Tauchern einen Bootstauchgang an (Tauchschein erforderlich). An den Tauchplätzen erwartet Euch die Artenvielfalt des Ostatlantiks. Mächtige Stachelrochen, Adler- und Zitterrochen sind ebenso vertreten wie Sierra, Barracudas, Thunfische und Zackis sowie die subtropischen Arten wie Trompetenfische, Papageienfische und Drückerfische. Alternativ können die Anfänger einen Schnupperkurs belegen. Die ABCAusrüstung, Flossen und der Neoprenanzug werden gestellt. Mitbringen müsst Ihr ein Handtuch und Badesachen. 7.-8. Tag: Tage zur freien Gestaltung. 9. Tag: Entdeckertour in den grünen Norden. Eine erlebnisreiche Exkursion führt uns in den grünen Norden La Gomeras. Wir kommen dabei in das Tal von Vallehermoso, nach Las Rosas und Agulo, dem schönsten Dorf der Insel. Wir erfahren viel über die Kultur und Geschichte der Insel und entdecken so manche landestypische Tradition und Spezialität Gomeras. 10. Tag: Per Bike durch die Bergdörfer. Wir starten auf 1200 m und fahren zunächst per Bike nach Igualero, dem höchsten Bergdorf La Gomeras. Die anschlie-

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Teneriffa Süd • Schiffsüberfahrt Teneriffa - La Gomera • alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms • 14 Übernachtungen im Hotel oder Appartement (je nach gebuchter Unterkunft) im Valle Gran Rey im DZ mit Du/WC und Balkon bzw. Terrasse, bei Apartementos Jardín del Conde zzgl. Küche/Wohnraum und Pool • 14 x Frühstück • 10 x Abendessen • deutschsprachige örtliche Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE 4 Wandertouren • 2 Mountainbiketouren • Citybike-Benutzung im Valle Gran Rey • 1 Bootstauchgang oder 1 Schnupperkurs für Anfänger • 1 Gomera Entdeckertour • 1 Bootsexkursion

15. Tag: Abreise. Hinweis: Diese Tour ist auch als 1-wöchige Reise mit veränderten Leistungen buchbar. Ausführliche Beschreibung siehe Internet.

Teilnehmerzahl Mindestens 5 Personen, max. 16 Personen Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 41,-

Q

UNSERE MEINUNG Zu Fuß, mit dem Bike, im Bus und vom Schiff aus - bei keiner anderen Reise er lebt Ihr so intensiv die Vielfältigkeit Gomeras. Ihr wohnt herrlich, in einem kleinen Hotel genau zwischen Bergen und Meer oder in einer schönen Appartementanlage direkt am Meer. Insbesondere für aktive und interessierte Alleinreisende, die Wert auf kleine Gruppen (max. 16 Pers.) legen, ist diese Reise sehr empfehlenswert. Durchschnittliche bis gute Kondition sind für das Aktivprogramm erforderlich. Die Wandertouren haben Gehzeiten zwischen 3 und 6 Stunden, die MTBTouren sind für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Ein tauchärztliches Attest für die Teilnehmer/innen an dem Bootstauchgang ist notwendig.

LA GOMERA: AKTIVFUN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON

Reisetermin 26.02.-12.03.11 12.03.-26.03.11 26.03.-09.04.11 09.04.-23.04.11 23.04.-07.05.11 07.05.-21.05.11 21.05.-04.06.11 04.06.-18.06.11 18.06.-02.07.11

Preis 1799 1799 1799 1799 1899 1799 1799 1799 1849

Reisetermin 02.07.-16.07.11 16.07.-30.07.11 30.07.-13.08.11 13.08.-27.08.11 27.08.-10.09.11 10.09.-24.09.11 24.09.-08.10.11 08.10.-22.10.11 22.10.-05.11.11

Preis 1959 1959 1959 1959 1959 1859 1859 1959 1959

Zimmerzuschläge: Hotel Jardín Concha: EZ 350,App. Jardín del Conde: DZ 250,- / EZ 770,Hinweis: Activida berechnet den halben EZ-Zuschlag, wenn es keine Gegenbuchung für ein halbes DZ gibt. Sollte sich dann noch eine passende Person finden, wird Euch dieser Zuschlag natürlich zurückerstattet. Programmänderungen (z.B. infolge ungünstiger Wetterverhältnisse o.ä.) sind vorbehalten. Abflugorte und Zuschläge: Düsseldorf: 0,-. Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich. Aufpreis: ab 70,- p.P. Veranstalter: ACTIVIDA TOURS International GmbH

177


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Teneriffa Süd • alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms • 7 Ü. im App. in Playa San Juan mit Küche/Du/WC • 7x Frühstück • 4x Abendessen in verschiedenen Restaurants • Stadtausflug (Garachico, Puerto de la Cruz od. La Laguna) • deutschsprachige Reiseleitung • Luftverkehrssteuer

+ SPORT INKLUSIVE • 2 Wandertouren • 2 Biketouren • 1 Wal & Delfinbeobachtungs-Exkursion pro Anreise • Verleih von Schnorchelausrüstung • Beachvolleyball • Strandspiele

Anforderungen Durchschnittliche bis gute Kondition für das Aktivprogramm: Wanderungen und MTBTouren von mittel bis schwer von 2-4 Std. Tauchärztliches Attest für Tauchinteressenten.

Teilnehmerzahl Min. 4 Pers., max. 20 Personen

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 36,-

Q

TENERIFFA: AKTIVFUN FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERS./WO.

TERMIN

TENERIFFA AKTIVFUN / SPANIEN

2er APP

3/4er APP

1049 1069 1099 1049 1069 379

999 1039 1069 1019 1039 369

30.04.-04.06. 04.06.-22.07. 22.07.-26.08. 26.08.-07.10. 07.10.-29.10. Verlängerungswoche

Zimmerzuschläge: EZ im 3/4er App. 149,-. Halbe DZ im App. buchbar. Abflugorte und Zuschläge: Zürich: 0,-/ Nürnberg, Paderborn: 10,-/ Düsseldorf, Münster, Stuttgart: 20,-/ Dresden, Leipzig: 25,-/ Hamburg, Berlin: 30,Ausführliche Darstellung siehe Internet.

APPARTMENTS CARLOMAR Atlantik Playa San Juan

Teneriffa

AKTIVREISE

• WOHNEN IM SONNIGSTEN & WÄRMSTEN TEIL DER INSEL • APPARTMENTS MIT KÜCHE & BALKON • MASCASCHLUCHT-WANDERUNG MIT BOOTSFAHRT • WAL- & DELFINBEOBACHTUNG

178

Im sonnigsten Teil, an der Westküste Teneriffas liegt das kleine, verschlafene Fischerörtchen Playa San Juan. Im Ort gibt es einen kleinen Hafen mit bunten Fischerbooten, nette Cafés und Bars und eine schöne Plaza. San Juan verfügt über 2 Strände direkt im Ort. Besonders schön wird es am Abend bei Sonnenuntergang. Das Angebot von Sport, Natur & Kultur ist auf Teneriffa extrem vielfältig. Der Ort verfügt über ein gut ausgebautes Linienbussystem, mit dem viele Orte auf Tene riffa erreicht werden können.

Die Appartmentanlage liegt direkt am Meer und verfügt über 16 gemütliche Appartments mit einem Salon und je einem oder zwei Schlafzimmern. Jedes Appartement verfügt über eine vollständig ausgestattete Küche, Sat-TV, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse. Auf dem Dach der Anlage gibt es eine Sonnenterasse mit Jacuzzi mit traumhaftem Blick auf die Nachbarinseln La Gomera und La Palma. Zu den Stränden von Playa San Juan sind es nur ein paar Minuten. Verpflegung. In den nah gelegenen Restaurants gibt es täglich kontinentales Frühstück und an vier Tagen pro Woche jeweils Abendessen mit landestypischen Spezialitäten. Für Vegetarier wird eine Alternative angeboten.

DAS PROGRAMM Teneriffa ist speziell für Wanderer und Biker äußerst vielseitig. Sei es die fantastische Masca-Schlucht, die Besteigung des Teide (3.718 m), das Bikerevier oberhalb von Playa San Juan oder kilometerlange Singletrails in einsamer Landschaft

– die Insel lässt keine Wünsche offen. Unsere Reiseleitung bietet ein ausgewogenes und äußerst vielseitiges Programm aus Wandern, Biken, Ausflügen und weiteren Aktivitäten. Pro Woche werden 2 Wanderungen, 2 Bikeausflüge, 1 Bootsausflug zur Wal- und Delfinbeobachtung und 1 Stadtausflug angeboten. Für unsere Wanderungen & Stadtausflüge nutzen wir zum Teil das örtliche Busnetz.

UNSERE MEINUNG Zu Fuß, mit dem Bike und mit dem Boot bei keiner anderen Reise erlebt Ihr so intensiv die Vielfältigkeit Teneriffas. Ihr wohnt herrlich, direkt am Meer in einem noch recht ursprünglichen Ort im sonnigen Westen von Teneriffa. Insbesondere für aktive und vielseitig interessierte Gäste, die Wert auf kleine Gruppen (max. 20 Pers.) legen, ist diese Reise sehr empfehlenswert. Durchschnittliche bis gute Kondition ist für das Aktivprogramm förderlich.


CUBA

PERU

TREKKING / MITTELAMERIKA

AKTIVFUN / SÜDAMERIKA

• TREKKINGPARADIES SIERRA DEL ESCAMBRAY • HAVANNA, TRINIDAD UND SANTIAGO DE CUBA • REVOLUTIONSPFADE IN DER SIERRA MAESTRA •

• TREKKING AUF DEM SALKANTAY TRAIL NACH MACHU PICCHU • RAFTING AUF DEM RIO URUBAMBA • KANUFAHRT IN DEN URWALD • PER BIKE ENTLANG DES COLCA CANYONS • WOHNEN AUF TITICACASEE-INSEL •

Diese Reise führt in drei ausgewählt schöne Regionen und zu den bedeutendsten Städten Cubas. Auf mehrtägigen Wanderungen lernt Ihr zauberhafte Landschaften kennen, deren Schönheiten noch weitgehend versteckt abseits der üblichen Reisrouten liegen. Außer der Möglichkeit, drei der schönsten Landschaftsregionen Cubas hautnah zu erleben und die bedeutendsten Städte kennen zu lernen, könnt Ihr anschließend auch noch einen entspannten Aufenthalt im Viñales Tal verbringen. Cuba Trekking ist ideal für alle, die Cubas landschaftliche und kulturelle Vielfalt aktiv und intensiv erleben möchten.

LEISTUNGEN

Diese Reise bietet eine außergewöhnliche Mischung. Sie führt zu den spannendsten Plätzen Perus und bietet sportliches Erleben vor der mystischen Kulisse der Inka-Geschichte. Auf Mountainbikes fahren wir den Colca Canyon entlang, erleben abenteuerliche Tage im Regenwald des Amazonas, befahren mit Kanus den Titicacasee und trekken mehrere Tage auf dem Salkantay Trail nach Machu Picchu. Der Salkantay Trail ist weniger bekannt als der berühmte Inka Trail, bietet jedoch ein exklusiveres und landschaftlich reizvolleres Erlebnis. Bei einem Aufenthalt bei den Machiguenka Indios und den Gastfamilien am Titicacasee erleben wir die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Peruaner.

Flug • Übernachtungen • Transfers • Reiseleitung • weitere Leistungen

LEISTUNGEN TERMINE & PREISE Flug • Übernachtungen • Transfers • Reiseleitung • weitere Leistungen

26.01.-10.02.11 09.02.-24.02.11 23.02.-10.03.11 02.03.-17.03.11 16.03.-31.03.11 30.03.-14.04.11 13.04.-28.04.11

2199 2249 2249 2249 2249 2199 2249

20.04.-05.05.11 11.05.-26.05.11 13.07.-28.07.11 10.08.-25.08.11 21.09.-06.10.11 05.10.-20.10.11 19.10.-03.11.11

Zimmerzuschläge: EZ 159,- / Halbe DZ ohne Zuschlag

2349 2195 2295 2350 2195 2195 2195

TERMINE & PREISE 25.02.-17.03.11 08.04.-28.04.11 03.06.-23.06.11 29.07.-18.08.11

3750 3690 3750 3850

16.09.-06.10.11 07.10.-27.10.11 11.11.-01.12.11

3750 3690 3690

Zimmerzuschläge: EZ 340,- / Halbe DZ ohne Zuschlag

DETAILLIERTER REISEVERLAUF UND

DETAILLIERTER REISEVERLAUF UND

LEISTUNGSBESCHREIBUNG IM INTERNET

LEISTUNGSBESCHREIBUNG IM INTERNET

179 115


SEGELTÖRNS

180


SEGELTÖRNS Ihr erlebt Wind und Wasser, könnt die Seele baumeln lassen und die Küstenlandschaft von ihrer schönsten Seite entdecken – von See aus. Wer bei uns an Bord möchte, muss beileibe kein ausgewachsener Seebär sein. Denn unsere erfahrenen Skipper weisen jeden in die Geheimnisse der Seefahrt ein und beteiligen Euch an der Schiffsführung. So kommen auch Neulinge schnell ans Ruder. Wichtig ist auf jedem Schiff der Teamgeist: Einkaufen, Frühstück machen, Kochen und Aufräumen werden gemeinsam und mit viel Spaß erledigt. Alle Routen sind variabel: Lust und Laune der Crew sowie Wind und Wetter können den Verlauf der Reise beeinflussen. Alle Törns lassen sich mit dem Aufenthalt in einem unserer Sportclubs oder -hotels kombinieren.

DAS SOLLTET IHR WISSEN:

• DIE SCHIFFE. Unsere Yachten haben 3 bis 5 Kabinen mit Doppelkojen oder • •

Stockbetten, Du/WC, eine Kombüse und einen Salon. In den Kabinen leben Seemänner und Seemädels zusammen. Natürlich ist eine komplette Sicherheitsausrüstung, Navi-Elektronik und ein Motor für Flauten an Bord. DIE BORDKASSE. Für die Hafengebühren und die Kosten für Diesel, Gas, Endreinigung und Verpflegung wird zu Beginn der Reise eine Bordkasse eingerichtet. Nach altem Seemannsbrauch wird der Bauch des Skippers mit verpflegt. Meistens reichen 150 bis 230 Euro pro Woche. DIE SICHERHEIT. Bei Törnbeginn wird ein Crewvertrag abgeschlossen, der das gemeinsame Leben an Bord und die haftungsrechtlichen Fragen regelt (Kautions-Hinterlegung bzw. Kautions-Versicherung).

181


DALMATINISCHE KÜSTE SEGEL-HIGHLIGHTS FÜR GENIESSER

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Mitsegeltörn mit Skipper • Unterkunft auf der Yacht • Befahrens-Permit • Segelanleitung • Seemeilenbestätigung bei Buchung mit Fluganreise: Törnleistungen s. o. • Flug nach Dubrovnik (Abflugsorte und Zuschläge s. S. 97) • Transfers EIGENLEISTUNGEN Bordkasse, s. S. 180 • Transfer zubuchbar vom Airport Dubrovnik zum Hafen und zurück 50,Kombinationen Preise für Segeltörns in Verbindung mit einem Landurlaub oder Boot & Bike s. S. 97 Veranstalter Windbeutel Reisen Köln SEGELTÖRN SÜDDALMATIEN

B PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE Anreise Törn

29.05. 05.06. 12.06. 19.06. 21.08.

468 468 468 468 488

inkl. Flug u. Transf.

768 768 768 768 788

Anreise Törn

28.08. 04.09. 11.09. 18.09. 25.09.

488 488 488 488 468

inkl. Flug u. Transf.

788 788 788 788 768

2 Wochen Törn: Addition der Wochenpreise abzgl. 30,Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 15,-

Üppigste Vegetation, malerische Altstädte, blitzblaues Wasser und eine bunte Unterwasserwelt erwarten uns in Süd- und Mitteldalmatien, einem Revier, das mit seinen zahlreichen, unterschiedlichen Inseln und Naturschutzgebieten ein interessantes und beliebtes Ziel für Segler ist.

DER TÖRN

182

Der süddalmatinische Törn startet auf der unberührten Insel Mljet (nächster Flughafen ist Dubrovnik), die sogar schon den viel gereisten Odysseus zu begeistern vermochte. Ausgangspunkt der Reise ist der Nordwesten der Insel mitten im Na tionalpark, der neben der üppigen Vegetation auf den Hügeln der Insel und den Salzseen auch das umliegende Meeresgebiet mit den zahlreichen Inselchen, Riffen und Klippen umfasst. Nördlich davon erwartet uns die Makarska-Riviera mit ihren Inseln Brac, Hvar, Vis, Korcula: Mandarinen, Orangen, betörender Duft von Lavendel und Rosmarin, Weinanbau und Olivenbäume, üppige Vegetation in Buchten mit wundervollen Stränden und kleine Restaurants für die „kulinarische Abendgestaltung“. Auch die Griechen, Römer und Illyrier wussten jene Vorzüge schon zu schätzen. Sie alle hinterließen

ihre Spuren, die bis heute noch in alten Urkunden und Kunstwerken, in der Architektur und in Klöstern sichtbar sind. Die Basis der Yacht ist die Marina Agana in der Bucht von Split, die einmal während des Törns für technischen Service angelaufen wird. Auch die malerische Altstadt von Dubrovnik kann - wie in alten Zeiten von der Seeseite aus besucht werden. Unbedingt erwähnenswert an diesen Küsten ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Bewohner und die einheimische Küche: Liebhaber herzhafter Genüsse finden in den Konobas und den Restaurants der Küstenorte ein hervorragendes Essen und fangfrischen Fisch erstklassig zubereitet. Segelerfahrung ist für diese Urlaubstörns nicht notwendig. Euer Skipper entdeckt mit Euch nicht nur die schönsten Küsten und einsamsten Buchten, sondern führt Euch auch in die Yachtführung ein. Bald seid Ihr in der Lage, das Boot unter der Aufsicht des Skippers selbst zu segeln. Auch für fortgeschrittene Segler hat der Skipper noch manchen Tipp parat. Die genaue Törnroute wird - wie bei unseren Törns üblich - unter Berücksichtigung der Interessen aller Teilnehmer, der Wetterbedingungen und der Beratung durch den Skipper entschieden.

DIE YACHTEN Die soliden Yachten (z.B. Elan 384) sind navigatorisch und sicherheitsmäßig vollständig ausgerüstet. Sie sind bekannt für die hervorragenden Segeleigenschaften. Die komplette Einrichtung sorgt für ein angenehmes Leben an Bord. Bettwäsche ist an Bord, Handtücher bitte selbst mitbringen. (Änderungen und ähnliche Zusatzyachten vorbehalten)

WIND & WETTER Der vorherrschende Wind im Sommer ist der aus Nordwest wehende Mistral (ca. 4 Bft.), ein warmer, sehr angenehmer Segelwind, der gewöhnlich gegen 10 Uhr aufbrist und gegen 18 Uhr wieder einschläft. Die Temperaturen sind deshalb nicht unangenehm heiß, besonders nicht auf dem Wasser. Im Herbst kann auch schon mal der kräftige Südwind Jugo und die Bora aus den Bergen wehen. Die Bora bringt zwar schönes Wetter, kann aber regional sehr heftig werden. Mit dem Jugo ist eher diesiges Wetter verbunden.


SAMOS SÜDÖSTLICHE ÄGÄIS

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Mitsegeltörn mit Skipper • Unterkunft auf der Yacht • Segelanleitung • Seemeilenbestätigung bei Buchung mit Fluganreise: Törnleistungen s. o. • Flug nach Samos (Abflugsorte und Zuschläge s. S. 83) • Transfers auf Samos zwischen Hafen Pythagorio und Airport. EIGENLEISTUNGEN Bordkasse, s. S. 180 • Transfer zubuchbar vom Airport zum Hafen Pythagorio und zurück 15,Kombinationen Preise für Segeltörns in Verbindung mit einem Landurlaub s. S. 83. Veranstalter Windbeutel Reisen Köln SEGELTÖRN DODEKANES

B PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE Anreise Törn

30.05. 06.06. 13.06. 20.06. 27.06. 04.07. 11.07. 18.07. 25.07.

428 428 428 428 428 428 448 448 448

inkl. Flug u. Transf.

808 808 808 808 808 808 828 828 828

Anreise Törn

01.08. 08.08. 15.08. 22.08. 29.08. 05.09. 12.09. 19.09.

448 448 468 468 468 468 468 448

inkl. Flug u. Transf.

828 828 848 848 848 848 848 828

2 Wochen-Törn: Addition der Wochenpreise abzgl. 30,Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 26,-

Die Inseln der ostgriechischen Ägäis und des Dodekanes bedeuten für viele Segler das Segelrevier schlechthin. Landschaft liche Schönheit, unzählige Ankerbuchten, die man in angenehmen Tagesetappen erreicht, herrlicher Segelwind und eine Vielzahl kultureller Sehenswürdigkeiten machen diese Gegend so attraktiv.

DER TÖRN Die Inselgruppe des Dodekanes (gr.: Zwölf Inseln) erstreckt sich halbmondförmig in die Ägäis von der türkischen Festlandküste westwärts bis nach Kreta. Die 12 großen und rund 40 kleinen Inseln liegen recht nahe beisammen. Nördlich anschließend liegt die ostgriechische Insel Samos, von der aus alle Törns starten. Hier gibt es sowohl bewaldete als auch kahle Inseln, wir finden Zypressenhaine, gebirgige Landschaften, traumhafte Badebuchten und urige Hafenörtchen. Der beste Fisch wird auf Telendos in einer kleinen Taverne direkt am Meer serviert!

WIND & WETTER Während der Törns besuchen wir die Heimatbasis unserer Yachten in der Marina auf Kos, um dort durch die Altstadt zu schlendern und in einem der Cafés die prickelnde Atmosphäre zu genießen. Die teilweise verträumten Inseln Lipsi, Patmos, Leros und Kalymnos laden uns mit wunderschönen Buchten und paradiesischen kleinen Orten ein. Bei guten Winden und einer gerne viel segelnden Crew ist auch ein Abstecher zu der vielseitigen Insel Astipalea attraktiv. Fast alle Inseln spielten schon im Altertum eine bedeutende Rolle, wovon Spuren an vielen Orten zu finden sind. Die Menschen auf den Inseln sind gastfreundlich und gesellig, ganz so wie es in Griechenland Tradition ist. In einfachen Fischerhäfen trifft man griechische Familien bei Ouzo und gutem Essen in der Taverne.

In der südöstlichen Ägäis weht von Juni bis September der Meltemi recht beständig mit 5-6 Bft aus nordwestlichen Richtungen. Die Sicht ist klar, der Himmel strahlend blau und es regnet fast nie. Die sommerlichen Temperaturen sind wegen des Windes sehr gut zu ertragen. Aufgrund der intensiven Sonneneinstrahlung ist aber guter Sonnenschutz an Bord besonders wichtig.

DIE YACHT Unsere Yacht, eine Bavaria 39 Cruiser, bietet in 3 Doppelkabinen u. Salon Platz für 6 Teilnehmer und den Skipper. Die Yachten sind als solide Fahrtensegler bekannt. Sie sind für das Segeln und Leben an Bord umfassend ausgestattet und machen mit ihren guten Segeleigenschaften viel Freude. Bettwäsche (oder Schlaf sack) und Handtuch bitte mitbringen. (Änderungen und andere Zusatzyachten vorbehalten).

183


SPORADEN UND NÖRDLICHE ÄGÄIS

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Mitsegeltörn mit Skipper • Unterkunft auf der Yacht • Segelanleitung • Seemeilenbestätigung bei Buchung mit Fluganreise: Törnleistungen s. o. • Flug nach Volos/Skiathos (Abflugsorte und Zuschläge s. S. 72) EIGENLEISTUNGEN Bordkasse, s. S. 180 • Transfer (zubuchbar zwischen Airport Volos/Skiathos und Hafen Skiathos bei Ein- u. Ausschiffung auf Skiathos für 60,/10,-/Pers./Strecke. Kombinationen Preise für Segeltörns in Verbindung mit einem Landurlaub s. S. 72. Veranstalter Windbeutel Reisen Köln

SEGELTÖRN NÖRDL. SPORADEN

B PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE Anreise Törn

08.07. 15.07. 22.07. 29.07. 05.08. 12.08. 19.08.

inkl. Flug

428 448 448 468 468 468 468

798 818 818 838 838 838 838

Anreise Törn

26.08. 02.09. 09.09. 16.09. 23.09. 30.09.

478 478 468 448 428 428

inkl. Flug

848 848 838 818 798 798

2 Wochen Törn: Summe der Törnpreise pro Woche abzgl. 30,Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 20,-

Das Segelrevier im Norden Griechenlandes überrascht mit seinen vielfältigen Gesichtern. Jede Insel ist wieder neu, anderes und atemberaubend. Idyllische Ankerplät ze, quirlige Hafenstädte, weiße Strände und guter Wind warten auf den segelnden Besucher, aber auch - so erzählt man die griechischen Götter...

DER TÖRN Die Törns starten in der Regel im Hafen der lebhaften, kleinen Insel Skiathos. Wir verlassen das idyllische Panorama, der kleinen weißen Häuser, die sich um den Hafen von Skiathos eng aneinander reihen und ankern vor alten Fischerdörfern

184

am Festland oder vor den kleinen Inselchen im Golf. Ein möglicher Ausflug zu einem der Bergdörfer des Pilion, umgeben von Mischwäldern und Wasserfällen, hinterlässt unvergessliche Urlaubseindrücke. Unsere Reise führt uns direkt hinein in die seglerisch ungemein attraktiven „Nördlichen Sporaden“ mit ihren bekannten Inseln Skopelos, Alonissos, Gioura und weiteren kleineren, fast unbekannten Inseln. Hier findet man für jeden Geschmack etwas: Feiern auf Skiathos, typische Kykladenarchitektur auf Sko pelos oder Einsamkeit auf Alonissos und den verlassenen Inseln des Nordens. Ein weiterer Vorteil des Reviers: Die nächste Insel ist immer in Sichtweite, die nächste Bucht immer nur einen kurzen Seeschlag entfernt. Auf allen Strecken findet man kleinere Hafenorte und unzählige Buchten mit Felsküsten oder Sandstränden, die zum Ankern und Verweilen einladen. Das Wasser ist kristallklar und schimmert in karibischen Farben. Die Inseln sind größtenteils grün bewaldet, oft bis hinunter zu den weißen Stränden. Wir finden auf unserer Reise typische Städtchen, unberührte Küstenstriche, windgeschützte Naturhäfen, Sandstrände und natürlich die berühmten Erzeugnisse der Inseln: Schafskäse, Wein und Thymianhonig.

WIND & WETTER Von Juli bis in den Oktober hinein ist es angenehm warm. Der Sommer-Meltemi weht in der Nähe des Festlandes mit ge mäßigter Stärke von 2 bis 4 Bft., in der offenen Ägäis und in den nördlichen Sporaden auch gelegentlich mit bis zu 5 oder 6 Bft., meist aus nordöstlichen Richtungen. Ideale Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Törn.

DIE YACHT Unsere Segelyacht, eine Bavaria 38 ist ein sicheres und recht neues Fahrtenschiff mit sportlichen Segeleigenschaften und gutem Komfort für ein angenehmes Le ben an Bord. Die solide Yacht ist navigatorisch und sicherheitsmäßig vollständig ausgerüstet. Sie wird von einem weltweit anerkannten Segelvercharterer auf Skiathos gewartet. Bettwäsche und Handtücher sind an Bord. (Änderungen und andere Zusatzyachten vorbehalten).


RUND UM

KORFU

& DIE INSELN WESTGRIECHENLANDS

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Mitsegeltörn mit Skipper • Unterbringung an Bord • Segelanleitung • Seemeilenbestätigung bei Buchung mit Fluganreise: Törnleistungen s. o. • Flug nach Korfu (Abflugsorte und Zuschläge s. S. 54) • Transfers zwischen Airport Korfu und Yachthafen. EIGENLEISTUNGEN Bordkasse, s. S. 180 • Transfer zubuchbar vom Airport zum Yachthafen und zurück 32,Kombinationen Preise für Segeltörns in Verbindung mit einem Landurlaub s. S. 54. Veranstalter Windbeutel Reisen Köln

SEGELTÖRN KORFU

B PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE Anreise Törn

14.05. 21.05. 28.05. 04.06. 11.06. 18.06. 25.06. 02.07. 09.07. 16.07. 23.07.

408 408 418 418 418 418 418 438 438 458 458

inkl. Flug u. Transf.

748 748 758 758 758 758 758 778 778 798 798

Anreise Törn

30.07. 06.08. 13.08. 20.08. 27.08. 03.09. 10.09. 17.09. 24.09. 01.10. 08.10.

478 478 478 478 478 478 478 458 438 418 408

inkl. Flug u. Transf.

818 818 818 818 818 818 818 798 778 758 748

2 Wochen Törn: Addition der Wochenpreise abzgl. 30,Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 20,-

Korfu und die anderen Ionischen Inseln bilden ein ideales Segelrevier für einen entspannten Urlaub. Griechische Gastfreundschaft, abwechslungsreiche In sellandschaften und eine angenehme Segelbrise sind beste Voraussetzungen.

DER TÖRN Unser Start- und Zielhafen ist die Marina Gouvia auf Korfu. Diese Insel wird dank ihrer üppigen Vegetation zu Recht als „die grüne Insel“ bezeichnet. Entlang der Küste Korfus segeln wir weiter zur Insel Paxos. Die Westküste von Paxos ist zerklüftet und von wilder Schönheit. In einer perfekt geschützten Ankerbucht genießen wir bei einem Sundowner den Sonnenuntergang oder genießen einen gemeinsamen Restaurantbesuch in den Fischerörtchen. Bei guten Winden führt uns der einwöchige Törn vielleicht bis nach Lefkas, einer der schönsten Inseln des ionischen Meeres. Der Törn zum Aktiv-Mitanfassen ist sowohl für Segelanfänger als auch für Seebären geeignet. Es werden ca. 150 sm pro Woche zurückgelegt.

2 Wochen-Törn

Preis

inkl. Flug u. Transf.

20.08.-03.09. 03.09.-17.09.

898 898

1238 1238

Auch bei den Wochentörns sind 2 Wochen an Bord möglich (ca. 300-400 sm), da die Törnroute jede Woche variiert (wöchentlicher Start-und Zielhafen ist Korfu). Auf den Zweiwochen-Törns ab August erstreckt sich unser Segelrevier bis zu den großen südlichen Inseln im Ionischen Meer: Lefkas, Meganision, Kephallonia, Ithaka, Zakinthos. Zwischen den Inseln finden wir ein recht geschütztes Fahrwasser. Es gibt unzählige wunderschöne Ankerbuchten, kahle Bergrücken, Täler und Küstenstriche mit üppigen Pinienwäldern und Ortschaften mit sichtbarem kulturellem Reichtum: viel Natur, viel Griechenland.

WIND & WETTER Im Sommer sind die Winde beständig. Von Ende Mai bis Ende September weht der Wind überwiegend aus nordwestlichen Richtungen. Nach einer ganz leichten Vormittagsbrise frischt der Wind gegen Mittag oft auf 2-5 Bft auf. Das Wetter ist fast immer sonnig und die Tempe raturen im Juli und August erreichen ca. 32°, die auf dem Wasser recht erträglich sind. Im Spätsommer kann es auch mal einen kurzen Schauer geben.

DIE YACHTEN Wir segeln auf recht neuen Yachten wie z.B. der Bavaria 44 und Dufour 385. Auch ähnliche Yachten wie z.B. Bavaria 38, 39, 42 und 46 Bavaria Cruiser werden eingesetzt. Alle Schiffe haben eine zweckmäßige Ausstattung zum Segeln und Leben an Bord (Bettwäsche/Handtücher sind an Bord). Sie werden von einem weltweit anerkannten Vercharterer auf Korfu gewartet und betreut. (Änderungen und andere Zusatzyachten vorbehalten).

185


SIZILIEN KURS LIPARISCHE INSELN

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Mitsegeltörn mit Skipper • Unterkunft auf der Yacht • Segelanleitung • Seemeilenbestätigung bei Buchung mit Fluganreise: Törnleistungen s. o. • Flug nach Catania (Abflugsorte und Zuschläge s. S. 99) EIGENLEISTUNGEN Bordkasse, s. S. 180 • Transferbus zubuchbar zw. Catania Airport und Cefalù 90,- Hin/Rück. Der Transfer findet als Sammeltransfer zu best. Ankünften statt. Kombinationen Preise für Segeltörns in Verbindung mit einem Landurlaub s. S. 99. Veranstalter Windbeutel Reisen Köln SEGELTÖRN SIZILIEN

B PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE Anreise Törn Törn Aufpr. Kat Yacht Flug

Anreise Törn Törn Aufpr. Kat Yacht Flug

14.05. 21.05. 28.05. 04.06. 11.06. 18.06. 25.06. 02.07. 09.07. 16.07. 23.07. 30.07.

06.08. 13.08. 20.08. 27.08. 03.09. 10.09. 17.09. 24.09. 01.10. 08.10. 15.10. 22.10

468 468 468 468 488 488 488 498 498 498 518 518

428 428 428 428 448 448 448 458 458 458 478 478

300 300 300 300 300 300 300 390 390 390 390 390

518 518 518 538 538 538 518 498 498 468 468 468

478 478 478 498 498 498 478 458 458 428 428 428

390 390 390 390 340 340 340 340 340 340 340 340

Ein/Ausschiffen in Cefalu 2 Wochen Törn: Addition der Wochenpreise abzgl. 30,Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 18,-

Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, erfreut sich unter Seglern großer Beliebtheit. Mit Recht: Orte und Land schaften haben ihren ursprünglichen Charakter bewahrt, aber die seglerische Infrastruktur wird ständig verbessert. An der Nordküste und den davor gelagerten Liparischen Inseln finden wir eine fantastische Landschaft und kristallklares, sauberes Wasser.

DER TÖRN

186

Von Cefalù aus segelt unsere Yacht entlang der Häfen, Kaps und Buchten an der Nordküste Siziliens. Der Wind wird uns in aller Regel bis zu den Liparischen Inseln blasen. Der Ort Cefalù ist berühmt wegen des weithin sichtbaren „Rocca“, einem mächtigen den Ort überragenden Fels, aber auch wegen seiner normannischen Kathedrale, der riesigen, in den Fels gehauenen Zisterne, sowie der einzigartigen Häuserfront an der Küste. Der Ort bietet uns das richtige Ambiente, um in See zu stechen. Wir finden an der Nord küste Siziliens malerische Hafenorte und auch eine eindrucksvolle, gebirgige Land schaft. Zu dem Liparischen Archipel gehören die sieben bewohnten Inseln Lipari, Salina, Vulcano, Stromboli, Filicudi und Alicudi. Die Entstehung dieser vulkanischen Inselgruppe, oft auch Äolische Inseln genannt, steckt voller Geheim-

nisse. Angeblich entstanden sie rein zufällig, als der wütende Gott des Feuers mit Felsbrocken um sich warf. Ein Spa ziergang durch die Weinberge der als „Gemüsegarten“ bekannten Insel Salina ist sehr zu empfehlen. Besonders interessant ist ein Ausflug zum Kraterrand auf Vulcano mit seinen heißen Schwefeldüften. Es gibt nur wenig, das sich mit der Aussicht auf den aktiven Vulkan Stromboli, dem „größten Leuchtturm der Meere“, vergleichen lässt, wenn er den Nachthimmel rot erleuchtet. Auf Filicudi lädt die nach den Mönchsrobben benannte Grotte „del Blue Marino“ zum Schnorcheln ein. Die Entfernungen zwischen den Buchten und Häfen lassen sich gut in kleineren und größeren Etappen zurücklegen, so dass genügend Zeit zum Baden und Relaxen bleibt.

WIND & WETTER Das Segelgebiet gehört zur wettermäßig stabilen Region des Tyrrhenischen Meeres. Sizilien ist bekannt für seine warmen und trockenen Sommermonate. Ab Juni hat das Wasser ca. 25-28°, die Luft 30-35°. Es herrschen regionale und thermische Winde vor, die im Bereich der Liparischen Inseln noch etwas zulegen können. Windstärken meist etwa 2 bis 5 Bft., oft aus westlichen Richtungen.

KATAMARAN & YACHTEN Als Standard-Segelschiff setzen wir einen Katamaran vom Typ Lagoon 380 oder auch eine Lavezzi 40 ein. Der Kat hat 4 Doppelkabinen, je 2 in einem Rumpf, und einen Salon mit sehr viel Platz und guter Rundum-Sicht. Wer noch nie auf einem Fahrten-Kat gesegelt ist, wird über die Helligkeit und Großzügigkeit im Vergleich zur Einrumpfyacht erstaunt sein. Jeder Rumpf hat eine Nasszelle mit Toilette und voll ausgerüstete Pantry, die Sicherheits- und Navigationsausstattung ist komplett und im Cockpit fühlt man sich wie auf einer Ferienhaus-Terrasse mit direktem Zugang zum Meer. Mit diesem Kat segelt man aufgrund des geringen Tiefgangs in Ankerbuchten sogar oft bis dicht an den Strand. Auch andere Yachten (Einrumpfyachten), werden zu versch. Terminen oder als Zusatzyachten eingesetzt. Alle bieten mit 3 bis 4 Doppelkabinen plus Salon guten Komfort und eine reichhaltige Ausstattung zum Segeln und Leben. Alle Yachten sind bewährte Schiffe, die sich durch ihre guten Segeleigenschaften auszeichnen! Bettwäsche (oder Schlafsack) und Handtuch bitte mitbringen. (Ersatzyachten bei Yacht- oder Katamaranausfall und weitere Zusatzyachten vorbehalten)


CAPRI, ISCHIA & AMALFI SEGELN UND EINTAUCHEN IN DIE NEAPOLITANISCHE LEBENSART

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Mitsegeltörn mit Skipper • Unterkunft auf der Yacht • Segelanleitung • Seemeilenbestätigung bei Buchung mit Fluganreise: Törnleistungen s. o. • Flug nach Neapel (Abflugsorte und Zuschläge s. S. 30) EIGENLEISTUNGEN Bordkasse, s. S. 180 • Transfer zubuchbar vom Airport zum Hafen Agropoli und zurück 58,Kombinationen Preise für Segeltörns in Verbindung mit einem Landurlaub s. S. 30 Veranstalter Windbeutel Reisen Köln SEGELTÖRN KAMPANIEN

B PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE Anreise Törn

07.05. 14.05. 21.05. 28.05. 04.06. 11.06. 18.06. 25.06. 02.07. 09.07. 16.07. 23.07.

398 398 398 418 418 418 418 418 438 438 458 458

inkl. Flug

678 678 678 698 698 698 698 698 818 818 838 838

Anreise Törn

30.07. 06.08. 13.08. 20.08. 27.08. 03.09. 10.09. 17.09. 24.09. 01.10. 08.10.

478 478 478 478 478 478 478 458 438 418 398

inkl. Flug

858 858 858 858 858 808 808 788 768 748 728

2 Wochen Törn: Addition der Wochenpreise abzgl. 30,Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 17,-

häufig. Auch die thermischen Winde an der Küste haben ihren Reiz. Tagesbrisen können 3-5 Bft. erreichen. Amalfi, Capri, Ischia, Sorrent, Neapel – mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens, des Golfes von Neapel und der vorgelagerten Pontinischen Inseln. Reizvolle Fischerhäfen, bezaubern de Buchten, italienische Weine, mondänes Nightlife und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst scheinen, machen unseren Törn zu einem unvergesslichen Erlebnis.

DER TÖRN Von Agropoli aus segelt unsere Yacht entlang der abwechslungsreichen Küste Kampaniens und den vorgelagerten Inseln. Das Segelrevier lebt von den Gegensätzen: mal karge, schroffe Steilküste, mal überbordende wunderschöne Mandarinenund Limonenhaine, mal unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade, mal quirliges Nachtleben auf Capri oder in Positano. Neapolitanische Lebenskunst herrscht entlang der „Costiera Amalfitana“, mit ihren kleinen pittoresken Dörfchen, winzigen Häfen und farbenfrohen Häuschen.

Unzählige kleine Buchten säumen die Steilküste und das Meer schimmert in allen Nuancen zwischen himmelblau und smaragdgrün. Davon kann man sich auch in zahlreichen Grotten überzeugen! Zu besichtigen sind viele berühmte historische Stätten in und um Neapel – Pompeji, Herculaneum und der Vesuv. Oder wir entspannen in den Thermalquellen von Ischia. Danach tauchen wir mit einem längeren Segelschlag in nördlicher Richtung ab in die ganz andere, fast vergessene Welt stiller Inseln, die ihren Reiz aus der Abgeschiedenheit beziehen. Nur zwei der sechs pontinischen Inseln sind bewohnt. St. Stefano, Gavi, Palmerola und Zannone sind allesamt Fragmente von Vulkanen und haben sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt. Sie bezaubern durch eine atemberaubende Landschaft mit wildzerklüftete Buchten, Klippen und Grotten.

WIND & WETTER

Wassertemperatur: Ø 24-27°C Lufttemperatur: Ø 27-30°C

DIE YACHT Unsere Fahrtenyachten entstammen der renommierten süddeutschen BavariaWerft (z.B. Bav. 44, Bav. 39). Es sind bewährte Schiffe, die sich durch gute Segeleigenschaften auszeichnen. Sie bieten in 4 bzw. 3 Doppelkabinen plus Salon, in dem in der Regel der Skipper schläft, und der vollständigen Ausrüstung das richtige Ambiente für einen sportlichen Törn in diesem Revier. Unsere Yachten haben in Agropoli Ihre Basis und werden dort regelmäßig von einem weltweit anerkannten Vercharterer gewartet. Bettwäsche und Handtücher sind an Bord. (Änderungen und weitere Zusatzyachten vorbehalten).

Der Wind weht überwiegend aus westli chen Richtungen: im Sommer zeigt sich der Libeccio aus Westsüdwest besonders

187


SARDINIEN KARIBISCHE TRÄUME

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Mitsegeltörn mit Skipper • Unterkunft auf der Yacht • Segelanleitung • Seemeilenbestätigung bei Buchung mit Fluganreise: Törnleistungen s. o. • Flug nach Olbia (Abflugsorte und Zuschläge s. S. 29) EIGENLEISTUNGEN Bordkasse, s. S. 180 • Taxi-Transfer Flughafen Olbia – Hafen Olbia ca. 20,- pro Taxi pro Weg bzw. Portisco (12 km von Olbia) ca. 60,Kombinationen Preise für Segeltörns in Verbindung mit Landurlaub s. S. 29. Veranstalter Windbeutel Reisen GmbH & Co. KG & Sundowner Tours SEGELTÖRN SARDINIEN

B PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE Anreise Törn

16.04. 23.04. 30.04. 07.05. 14.05. 21.05.* 28.05. 04.06. 11.06. 18.06. 25.06. 02.07. 09.07. 16.07.

398 398 398 398 398 398 428 428 438 438 438 438 468 468

inkl. Flug

658 658 658 688 688 698 698 698 768 798 798

Anreise Törn

23.07. 30.07. 06.08. 13.08. 20.08. 27.08. 03.09. 10.09. 17.09. 24.09. 01.10. 08.10. 15.10.

468 488 488 488 488 488 488 488 468 438 438 398 398

inkl. Flug

798 818 818 818 818 818 778 778 758 728 728 688 -

Ein-/Ausschiffen in Olbia bzw. Portisco 2 Wochen Törn: Addition der Wochenpreise abzgl. 30,Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 17,-

Sardinien ist ein unvergleichlich attraktives Segelrevier. Mit unserer modernen Fahrtenyacht ersegeln wir Naturschönheiten, an denen sich das Auge nicht satt sehen kann. Das traumhaft schöne, smaragdgrüne Wasser und die vielen vorgelagerten Inseln sind ideal zum Baden, Schnorcheln und Tauchen.

DER TÖRN Das Segelrevier umfasst Küsten und die Inselwelt zwischen Sardinien mit der Costa Smeralda und dem Süden Korsikas. Mit ihren wilden Felsformationen und bildhübschen Stränden vermittelt diese Küste fast schon karibisches Flair. Auch der Maddalenen-Archipel mit seiner zerklüfteten Küstenlandschaft und seinen verträumten Hafenstädtchen sowie die korsischen Inseln Iles Lavezzi und Ile Cavallo dürfen in der Törnplanung nicht fehlen. Und natürlich Bonifacio selbst: Hier sind Architektur und Natur zu einem grandiosen Bühnenbild vereint. In diesem ausgewogenem Revier lassen sich alle

188

Tagesetappen immer so gestalten, dass genügend Zeit für kleine Landgänge und Badeaufenthalte bleibt. Ausgangshafen ist Olbia oder Portisco (ca. 12 km nördlich von Olbia). Die Segelroute wird zu Beginn des Törns von der Crew gemeinsam mit dem Skipper geplant. Auf diesen sportlichen Urlaubstörns zeigt der Skipper gerne Anfängern wie auch alten „Segelhasen” Navigation und seemannschaftliches Know-how: Segeln zum Mitanfassen und Miterleben!

WIND & WETTER Der Wind weht überwiegend aus westli chen Richtungen: Meist weht der relativ ruhige Libeccio aus Westsüdwest. Der Mistral aus Nordwest kann recht stürmisch werden. Der Düseneffekt in der Straße von Bonifacio verstärkt den Wind um ein oder zwei Windstärken. Hinzu kommen regionale thermische Winde. Die Sonne scheint oft und kräftig (guter Sonnenschutz!), Regen gibt es nur selten.

DIE YACHTEN Von uns und unserem Partnerveranstalter werden bewährte Yachten von Bavaria oder Jeanneau eingesetzt. Sie bieten in 3 bzw. 4 Doppelkabinen plus Salon, in dem i.d.R. der Skipper schläft, guten Komfort und eine reichhaltige Ausstattung zum Segeln und Leben. Unsere Standardyachten sind die Bavaria 38, Bavaria 46 Cruiser oder Sun Odyssey 44. Die Yachten haben ausgewogene Segeleigenschaften und sind bei Fahrtenseglern sehr beliebt. Auch Zusatzyachten wie z.B. die Sun Odyssey 33.1 oder Sun Magic 44 können zum Einsatz kommen. Bettwäsche (oder Schlafsack) und Handtuch bitte mitbringen. (Änderungen und andere Zusatzyachten vorbehalten).


KORSIKA INSEL VOLLER SCHÖNHEIT

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Mitsegeltörn mit Skipper • Unterkunft auf der Yacht • Segelanleitung • Seemeilenbestätigung bei Buchung mit Fluganreise: Törnleistungen s. o. • Flug ab/bis Bastia mit Germanwings ab Köln oder Berlin-Schönefeld EIGENLEISTUNGEN Bordkasse, s. S. 180 • Transfer zubuchbar: Flughafen Bastia–Solenzara bzw. umgekehrt 30,-/Strecke. (Nur möglich zu den Zeiten der Germanwings-Flüge ab Köln und BerlinSchönefeld.) Kombinationen Preise für Segeltörns in Verbindung mit einem Landurlaub in Porto Pollo s. S. 53. Veranstalter Viagem Pirata – J. Witschen

SEGELTÖRN KORSIKA

B PREISE IN EUR/PERSON Anreise 1 Wo. 28.05. 04.06. 11.06. 18.06. 25.06. 02.07. 09.07. 16.07. 23.07.

408 408 428 428 428 428 428 448 448

inkl. Flug 608 608 658 658 658 658 678 748 788

Anreise 1 Wo. 30.07. 06.08. 13.08. 20.08. 27.08. 03.09. 10.09. 17.09. 24.09.

468 468 468 468 488 488 468 448 428

inkl. Flug 808 808 808 808 828 758 728 708 688

2 Wochen Törns: Summe der Wochenpreise abzgl. 30,Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 13,-

Die viertgrößte Insel des Mittelmeers bietet alles, was das Seglerherz höher schlagen lässt: Kleine, wilde Buchten, bizarre Felsformationen und Steilküsten, Fjorde, die nur über das Meer zu erreichen sind, aber auch typische Hafenorte voller Leben, mit leckerem Essen und guten Weinen.

DER TÖRN Unsere Törns starten an der Ostküste Korsikas, in Solenzara. Dort haben wir den perfekten Ausgangspunkt für die zwei reizvollsten Segelrouten, die auch einen 2-wöchigen Aufenthalt attraktiv machen: Die Route nach Norden entlang der flachen Ostküste und stark eingeschnittenen Nordküste führt zu vielen kleineren und größeren Ankerbuchten und lebhaften Küstenorten. Im Nordwesten Korsikas finden wir das UNESCO Weltnaturerbe La Scandolo, eine der schönsten Küstenregionen der Insel. Riesige rote Felsen tauchen hier in violett-blaues Wasser ein. Hier und nur von See her zugänglich befindet sich die malerische Bucht von Girolata, ein beliebter Treff für ankernde Yachten. Der quirlige Ort Calvi, dessen Stadtbild aus jeder Perspektive von der Zitadelle beherrscht wird, ist stets einen Besuch wert.

Auf der Route nach Süden segeln wir in die „Straße von Bonifacio“ zwischen Korsika und Sardinien. An der Südspitze Korsikas fahren wir in den imposanten Naturhafen von Bonifacio ein. Absolut idyllisch und mit navigatorisch anspruchsvollen Klippen gespickt (beliebtes Tauchrevier!) liegen die Lavezzi-Inseln zwischen Korsika und Sardinien. Der Küstenstrich um Porto Vecchio bietet Seglern viele der schönsten Ankerbuchten. Der Ort selber gilt als eine der typischsten korsischen Städte und liegt 70 m über dem Sportboot-Hafen in einer beeindruckenden Umgebung. Der reguläre Start- und Endhafen der Törns ist Solenzara an der Ostküste Korsikas. Ein Transfer zwischen Airport Bastia und Solenzara kann zugebucht werden. Die Törns sind für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Der erfahrene Skipper führt die Crew in die Geheimnisse des Yachtsegelns ein. In einer Woche werden circa 150 sm zurückgelegt.

WIND & WETTER Korsika hat mit über 2.750 Std. mehr Sonnenschein als das französische Festland. Ab Juni steigen die Temperaturen auf sommerliche 25 °C und im Juli und August auf rund 30 °C. Auf dem Wasser ist die Wärme aber immer gut zu ertragen. Der Herbst ist mit ca. 20 °C wieder angenehm mild, jedoch können die Nächte deutlich kühler werden. In diesem Revier weht fast immer ein guter Segelwind - meist 3-5 Bft., der bei Mistral auch mal heftiger werden kann. An den beiden Caps im Norden und Süden ist der Wind fast immer 1-2 Wind stärken heftiger als an der Küste.

DIE YACHT Unsere Standardyacht, eine Sun Odyssey 42, bietet in vier Doppelkabinen und mit vollständiger Ausrüstung die richtige Umgebung für einen sportlichen Törn. Die Yachten der renommierten französischen Werft sind für ihre guten Segeleigenschaften bekannt. Bettwäsche (Schlafsack) und Handtuch bitte mitbringen. (Änderungen u. Zusatzyachten vorbehalten).

189


BALEAREN FASZINIERENDE KONTRASTE

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Mitsegeltörn mit Skipper • Unterkunft auf der Yacht • Segelanleitung • Seemeilenbestätigung bei Buchung mit Fluganreise: Törnleistungen s. o. • Flug nach Mallorca (Abflugsorte u. Zuschläge s. S. 46) EIGENLEISTUNGEN Bordkasse, s. S. 180 • Shuttle-Transfer zwischen Flughafen und Hafen Porto de Pollenca 15,- pro Strecke Kombinationen Dieser Segeltörn lässt sich wunderbar mit einem Aufenthalt in unserem Sportclub auf Mallorca kombinieren. Preise für Segeltörns in Verbindung mit einem Landurlaub und Informationen zum Sportclub, s. S. 46 Veranstalter Windbeutel Reisen Köln

SEGELTÖRN BALEAREN

B PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE Anreise Törn

inkl. Flug

Anreise Törn

02.04. 09.04. 16.04. 23.04. 30.04. 07.05. 14.05. 21.05. 28.05. 04.06. 11.06. 18.06. 25.06. 02.07. 09.07.

auf Anfr. auf Anfr.

16.07. 23.07. 30.07. 06.08. 13.08. 20.08. 27.08. 03.09. 10.09. 17.09. 24.09. 01.10. 08.10. 15.10. 22.10.

398 398 398 398 398 408 408 408 418 418 418 418 418 438 438

638 638 638 648 648 648 658 658 658 658 658 678 678

438 438 478 478 478 478 478 478 478 458 438 418 398 398 398

inkl. Flug

698 698 718 718 718 718 718 718 718 698 678 658 638 638 638

2 Wochen Törn: Addition der Wochenpreise abzgl. 30,Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 17,-

Mallorca hat mit 555 km Küste viel für einen Segeltörn zu bieten: Imposante Gebirgsketten bis zu einer Höhe von 1445 m im Nordwesten, feinsandige Strände im Nordosten, traumhafte Buchten im Südosten und pulsierendes Beach-Life im Süden. Auch die reizvolle Insel Menorca und einige kleinere Inseln sind zuweilen für einen Abstecher gut.

DER TÖRN Wir segeln überwiegend entlang der faszinierenden Küsten Mallorcas. Aber auch ein Kurztrip zu einer der Nachbarinseln ist nicht ausgeschlossen – immer unter Berücksichtigung der Crewwünsche und Wetterbedingungen. In jedem Fall versuchen wir im Wochenwechsel unterschiedliche Routen zu besegeln, so dass auch zwei Wochen an Bord einen abwechslungsreichen Törn bieten. Segelerfahrung ist nicht notwendig. Die Törns sind sowohl für Anfänger,

190

die hier viel Segelerfahrung sammeln können, als auch für alte „Segelhasen“ gedacht. Es werden pro Woche ca. 130-180 Seemeilen zurückgelegt.

WIND & WETTER Die Balearen sind bekannt für beständigen Sonnenschein (300 Tage im Jahr) mit regionalen, thermischen Winden. Zuweilen bläst der Tramontana aus Norden vom Golfe du Lion oder der Schirokko aus Süden heftiger über die Inseln.

DIE YACHTEN Die Standardschiffe sind eine Dufour 38 und eine Bavaria 42, flott segelnde Fahrtenyachten, bei denen man sich an Bord wohlfühlt. Sie haben eine gute navigatorische Ausrüstung, ein sportlich zu segelndes Rigg und haben sich als seetüchtige und gleichzeitig wohnliche Fahrtenschiffe bewährt. Sie sind bekannt für gute Segeleigenschaften und bieten in 3-4 Doppelkabinen plus Salon, in dem i.d.R. der Skipper schläft, sehr guten Komfort und eine umfangreiche Ausstattung. Die Yachten sind gepflegt und gut gewartet. Bettwäsche kann vor Ort gegen Gebühr ausgeliehen werden (10,-/Person) – Handtücher bitte mitbringen. (Änderungen und andere Zusatzyachten vorbehalten.)


OSTSEE DURCH DIE DÄNISCHE SÜDSEE

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Mitsegeltörn mit Skipper • Unterkunft auf der Yacht • Segelanleitung • Seemeilenbestätigung EIGENLEISTUNGEN Bordkasse, s. S. 180 • Anreise Anreise Für die Anreise mit der Bahn empfehlen wir unsere vergünstigten Bahntickets, s. S. 231. Zielbahnhof ist Sagard oder Sassnitz. Von dort gibt es eine gute Busverbindung nach Breege/ Juliusruh. Von der Bushaltestelle ca.15 Min. Fußweg zum Hafen von Breege. Auf Wunsch ist auch ein Abholservice ab Sagard (25,-/PKW), Sassnitz (30,-/PKW) oder Bergen (35,-/PKW) durch den Veranstalter möglich. Veranstalter Segelschule & Yachtcharter MOLA GmbH, Breege SEGELTÖRN OSTSEE

B PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE Anreise Törn

Anreise Törn

Anreise Törn

05.03. 21.05. 06.08. 12.03. 28.05. 13.08. 19.03. 04.06. 20.08. 26.03. 11.06.

27.08. 02.04. 18.06. 03.09. 09.04. 25.06. 10.09. 16.04. 02.07. 17.09. 23.04.

09.07. 24.09. 30.04. 16.07. 01.10. 07.05. 23.07. 08.10. 14.05. 30.07. 15.10.

460 460 460 460 460 460 460 460 460 460 460

460 460 460 460 460 460 460 460 460 460 460

460 460 460 460 460 460 460 460 460 460 460

Anreise samstags ab 14.00 Uhr Abreise samstags bis 10.00 Uhr

Viele bekommen leuchtende Augen, wenn sie von den Inseln der Dänischen Südsee hören. Malerische Orte, verschwiegene Ankerbuchten, einsame Eilande und verträumte Häfen liegen hier dicht an dicht.

DIE TÖRNS Ausgangshafen unserer Segeltörns auf der Ostsee ist der Hafen von Breege auf der Insel Rügen - ein kleiner, malerischer Ferienort im Norden der Insel. Durch die unmittelbare Nähe der Trauminsel Hiddensee und die günstige Lage für Segeltörns nach Dänemark, Schweden und Bornholm ist dies ein idealer Ausgangshafen. Unser Segelrevier erstreckt sich vom Oderhaff über die dänische Inselwelt bis hin zum Skagerrak. Die Törns können uns zum Beispiel in die Dänische Südsee mit ihren zahlreichen idyllischen kleinen Inseln führen. Südlich der dänischen Insel Fünen, des Kleinen und Großen Belt zwischen den Inseln Als, Aerø und Langeland liegt dieses südfünische Inselmeer, von dem Wassersportler und Segler schwärmen. Das Revier um Fünen weist fast immer optimale Windverhältnisse auf. Flauten und schwere Stürme sind

selten und bei frischem Wind bieten enge Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang. Vor der Südküste Fünens führen Rinnen durch die ausgedehnten Untiefen und wechseln mit geschützten Wasserflächen zwischen vielen kleinen Inseln. Ein weiteres attraktives Ziel ist Bornholm: Die malerische Landschaft dieser gastlichen Insel und die kleinen Fischerorte mit ihren traditionellen Räuchereien laden zum Verweilen ein. Darüber hinaus ist auch Rügen selbst mit seiner reizvollen Natur und abwechslungsreichen Küste ein interessantes Urlaubsziel. Ob beim Segeln selbst, in einem gemütlichen Hafen oder während eines Landganges - die Erholung steht immer an erster Stelle.

WIND & WETTER Das gesunde Ostseeklima und die gute Seeluft haben einen hohen Erholungswert. Auf der Ostsee bläst der Wind während der Sommermonate recht beständig, meist aus westlichen Richtungen. Eine relativ hohe Sonnenscheindauer auf dem Meer ist eine gute Voraussetzung für einen angenehmen Sommertörn. Guter

Sonnenschutz ist daher auf dem Wasser unabdingbar. Natürlich sollte aber für alle Fälle auch regendichte und spritzwasserdichte Kleidung mit an Bord genommen werden.

DIE YACHTEN Die Törns werden auf modernen Segelyachten durchgeführt, wo für jeden Mit segler eine Koje bereitsteht. Standardmäßig wird eine 3-KabinenYacht eingesetzt, meist Bavaria 36, 37, 38 oder 39). Die Yachten sind sicherheitsmäßig vollständig ausgerüstet. Sie sind bekannt für ihre hervorragenden Segeleigenschaften. Die komplette Einrichtung sorgt für ein angenehmes Leben an Bord. Die Yachten werden von dem Veranstalter vor Ort selbst gewartet. Schlafsack oder Decke mit Bettwäsche und Handtücher bitte selbst mitbringen. (Änderungen und Zusatzyachten vorbehalten.)

191


FROSCH FAMILIENREISEN

192


FROSCH FAMILIENREISEN Auch Eltern und Alleinerziehende brauchen einmal Zeit für sich. Kinder fühlen sich wohl, wenn Gleichaltrige zum Spielen da sind. Unsere Reiseleiter und Kinderbetreuer schaffen hierfür ideale Rahmenbedingungen. Frosch Familienreisen werden von engagierten Kinderbetreuern, ortskundigen Reiseleitern und Sportbetreuern begleitet. Alle Unterkünfte sind von uns persönlich für Eltern mit Kindern ausgewählt, einige dieser Ferienanlagen werden sogar von uns betrieben. Sie alle haben einen individuellen Charakter und eine persönliche Atmosphäre. Alle Häuser liegen abseits der Zentren des Massentourismus und in schönen Landschaften. Wir achten darauf, dass für die Kinder freies, ungefährliches Gelände zum Spielen vorhanden ist und keine stark befahrenen Autostraßen in der Nähe sind. Nicht alle unsere Reiseziele sind ausschließlich für Familien und Alleinerziehende reserviert. In Crans Montana, den Kitzbüheler Alpen und Bad Hofgastein findet Ihr eine bunte Mischung aus Paaren, Alleinreisenden und Familien, Sportlern und Erholungssuchenden vor.

DAS IST ALLES SCHON DRIN:

• DIE KINDERBETREUUNG. Die 4-12-Jährigen werden an vier Tagen pro Woche 4 Stunden, an einem Tag pro Woche ganztägig betreut (Ausnahmen sind angezeigt).

• DER SPORT. Geführte Mountainbike-Touren für Erwachsene inkl. Rad. Geführte

Wanderungen für Erwachsene und Familien (eventuelle Transfers kosten extra).

• DAS PROGRAMM. Rahmenprogramm für Erwachsene und Kinder. • DAS JUGENDPROGRAMM. Auf Korfu, Kreta, Thassos und Korsika gibt es ein eigenes Programm für Jugendliche von 10-15 Jahren.

193


NORDERNEY DEUTSCHLAND 194


Norderney

Norderney

Verpflegung & Service. In unserem Hotel erwartet Euch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein mehrgängiges Abendmenü.

FREIZEIT UND KULTUR FAMILIENREISE

• NATIONALPARK „NIEDERSÄCH• •

SISCHES WATTENMEER“ SCHÖNES HOTEL MIT EIGENEM FUSSBALLPLATZ RADFAHREN, FUSSBALL & SURFEN

Die Insel Norderney hat eine Länge von ca. 14 km und ist bis zu 2,5 km breit. Insgesamt 85 % der Inselfläche, gehören zum Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“. Mit ca. 26 km2 ist Norderney die zweitgrößte ostfriesische Insel. Sie bietet ein 80 km langes Rad- und Wander wegenetz und einen über 14 km langen Strand - feinster, weißer Sand.

SEEBAD NORDERNEY Der autofreie Ort Norderney (Be- und Entladen möglich, Taxiverkehr frei) ist nahezu komplett vom tollen Sandstrand der Insel umgeben. Strandkorbverleiher sind hier genauso zu finden wie Spielplätze direkt am Wasser, z.B. der Strandspielplatz am Weststrand, unserem Hausstrand. Die hervorragende Infrastruktur des Ortes bietet Cafes und Gastronomie sowie eine Fußgängerzone mit diversen Shops. Die Milchbar, aber auch das Surfcafe am Ja nuskopf haben Kultstatus und sind weit über Norderney hinaus bekannt.

INSELOASE NORDERNEY Unser Hotel Inseloase, ehemals Ferienhotel Wuppertal, liegt optimal direkt am Ortsrand von Norderney und angrenzend an den historischen Kurpark. Von hier aus ist man zu Fuß in kürzester Zeit im Ortszentrum, am Kurplatz des Seebades mit dem Badehaus und an den Hauptstränden der Insel. Das wunderschöne Hotel hat eine bewegte Vergangenheit, wurde um die Jahrhundertwende im Jugendstil erbaut und 1999 für heutige Anforderungen restauriert. Die gemütlichen Zimmer verfügen über moderne Bäder (tlw. Whirlpool), Sat. TV, sowie teilweise Balkon. Durch Zustellbetten lassen sich die Zimmer für bis zu 5 Personen familienfreundlich aufstocken. Mehrere Tagesräume bzw. Spiel zimmer, ein Kickerraum, eine Kellerbar und eine Sonnenterrasse vor dem Ferien hotel runden das Bild dieses sehr schönen Hotels ab. Highlight für Kids ist der hauseige ne Bolz- und Spielplatz direkt vor der Tür. Kat. A: DZ mit Du/WC, Balkon u. Sat. TV Kat. B: DZ mit Du/WC u. Sat. TV Kat. C: DZ mit Sat. TV, 2 Zimmer teilen sich Du/WC Kat. D: EZ mit Du/WC u. Sat. TV Kat. E: EZ mit Sat. TV, 2 Zimmer teilen sich Du/WC

Norderney bietet ein abwechslungsreiches, festivalähnliches Kulturleben (Piratenfest, Drachenfest etc.). Theateraufführungen, Musicals und Gastspiele national bekannter Comedians sind nur einige Highlights des Kulturprogramms. Das historische Kurtheater dient auch als Kino und bietet das ganze Jahr über aktuelle Filme. Weiterhin bietet das neu gestaltete Thalasso Badehaus ein Meerwasser-Wellenbad für die ganze Familie sowie eine tolle Saunalandschaft mit Wellnessoase. Hits für Kids. Für Kinder gibt es regelmäßig Kindernachmittage mit Veranstaltungen, wie Puppentheater, Kinderkonzerte oder Theatervorstellungen. Zusätzlich finden in der Saison eine Reihe von Sonderveranstaltungen mit Clowns, Zauberern, etc. statt. Direkt am Hafen be findet sich das Nationalparkhaus, ein Museum zum Mitmachen und Anfassen. Ein „Muss“ ist die geführte Wattwanderung für die ganze Familie. Hier erfahren kleine und große Kinder mehr über diesen besonderen Lebensraum und den Nationalpark, der zum Weltnaturerbe gehört.

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Unterkunft wie gebucht • Frühstücksbuffet • mehrgängiges Abendessen • Kinderbetreuung • Aktiv- und Rahmenprogramm • Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Geführte Wanderungen und Biketouren • Fußball auf dem eigenen Bolzplatz Kinderbetreuung An 4 Tagen der Woche bieten wir 4 Stunden, an einem Tag eine ganztägige Kinderbetreuung für die kleinen und größeren Kids (4-12 J.) an. Anreise Eigenanreise. Infos siehe Text Norderneycard Obligatorisch für alle Gäste ab 14 Jahre. Jugendliche 14-17 J./Tag/Pers.: 1,50 Erwachsene/Tag/Pers.: 3,(Preise unverbindlich). Ihr erhaltet die Norderneycard mit dem Kauf des Fährtickets in Norddeich Mole bzw. auf dem Schiff oder spätestens bei Verlassen des Schiffes. Mit der Norderneycard erhaltet Ihr viele kostenfreie oder vergünstigte Angebote auf der Insel. Vor allem aber Freien Zugang zu allen Stränden und Promenaden. (Infos unter www.norderney.de). Internet www.norderney.de

PROGRAMM UND SPORT Neben schönen Radtouren (Fahrradverleih kostenpflichtig), Strandwanderungen und kleinen Familienausflügen bieten wir Euch ein ausgewogenes Programm aus Sport und Erholung, wie z.B. Fußball auf dem hauseigenen Fußballplatz oder Surfkurse in Zusammenarbeit mit der örtlichen Surfschule (Je nach Programm und Kurs kostenpflichtig). Highlights sind Ausflüge zur Weißen Düne, zu den Robbenbänken oder eine Wanderung zum Schiffswrack.

DIE KINDERBETREUUNG An 4 Tagen der Woche bieten wir 4 Stunden, an einem Tag eine ganztägige Kinderbetreuung für die kleinen und größeren Kids (4-12 J.) an. Strandspiele, Mal- und Bastelaktionen, Schwimmen, Fußball, Abenteuerausflüge und vieles mehr steht auf dem Programm. Darüber hinaus organisieren wir auch gemeinsame Aktivitäten von Eltern und Kindern.

Anreise Erreichbar ist Norderney mit der Fähre vom Fähranleger in Norddeich Mole. Auch der Zug hält direkt am Anleger und nach nur 50 Minuten Überfahrt erreicht man die Insel direkt am Ortsrand der Stadt Norderney. Ein Auto dürfte auf der Insel überflüssig sein, zumal der Ort nahezu autofrei ist und man nur zum Be- und Entladen in die Stadt fahren darf. Viele Urlauber lassen daher den PKW direkt auf Parkplätzen auf dem Festland. Die Reederei Norden-Frisia (www.reedereifrisia.de) bedient die Fährstrecke in den Sommermonaten tagsüber fast stündlich.

Veranstalter Kopfüber Sportreisen & Events GmbH

A

NORDERNEY: INSELOASE AN-/ABREISE SONNTAG (24.07./07.08.)

PREISE IN EUR / PERSON / 14 TAGE TERMINE

24.07.-07.08. 07.08.-21.08.

KAT. A

KAT. B

KAT. C/E

KAT. D

999 999

969 969

949 949

969 969

Zimmerzuschläge: Whirlpool: 30,Kinder im eigenen Zimmer: abzgl. 50,Kinderermäßigung: (im DZ von 2 Vollzahlern / im EZ von 1 Vollzahler): 0-2 J.: Pauschalpreis 50,- (Kinderbett mitbringen) 3-8 J.: 50% Ermäßigung 9-15 J.: 30% Ermäßigung

UNSERE MEINUNG Reif für die Insel? In Norddeich Mole könnt Ihr das Auto und den Alltag getrost zurücklassen, denn der Ort Norderney ist nahezu autofrei. Alles ist zu Fuß oder mit dem Rad schnell zu erreichen, beste Bedingungen für eine wohltuend entspannte Atmosphäre. Norderney ist auf Familien eingestellt und es sind die kleinen Aktionen, die für einen erholsamen und trotzdem erlebnisreichen Urlaub sorgen. Spektakulär ist hier nur der kilometerlange Strand, der feine, weiße Sand und die prickelnde Seeluft.

195


DÄNISCHE SÜDSEE OSTSEE

Faaborg

Flensburg

Svendborg

Dänische Südsee

FAMILIENREISE

• UNTERWEGS AUF EINEM • • 170

TRADITIONSSEGLER RADTOUREN DURCH DAS LAND DER WIKINGER HERRLICHES SEGELREVIER & IDYLLISCHE HAFENSTÄDTE

Die Kieler Bucht und die „Dänische Südsee“ zwischen Aero, Fünen und Langeland sind Seglern ein Begriff. Kenner geraten ins Schwärmen und für viele ist es schlicht eines der schönsten Segelreviere der Welt. Mit kurzen Schlägen, also kleinen Distanzen, sind einsame Buchten erreicht, sturmgezauste Inselchen, aber auch lebhafte Hafenstädte wie Faaborg oder Svendborg. Flache und leicht hügelige Radwege und freundliche kleine Orte machen das Radfahren auf den dänischen Inseln zu einem wahren Vergnügen. Die bunten Strandhäuschen, die Stille, das Licht, die frische Meeresbrise und all die netten Menschen: in der dänischen Südsee ist es richtig „hyggelig“ (gemütlich).

UNSER SCHIFF Die „Catherina“ ging bereits 1920 auf Fahrt und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. 1985 wurde sie zu einem segelnden Passagierschiff als 2-Mast-Schoner umgebaut. Die Länge über alles beträgt 39,5 m, bei einer Gesamtsegelfläche von 360 m². Bei Flaute und Hafenmanövern hilft ein 220 PS starker Dieselmotor. Unter Deck stehen drei 2-Bett-, zwei 3Bett- und drei 4-Bett-Kammern (Etagenbetten) zur Verfügung, alle ausgestattet mit einem Waschbecken. An Bord befinden sich vier Toiletten und drei Duschen. Im Aufenthaltsbereich unter Deck gibt es eine kleine Lese- oder Spielecke, daneben bieten der Aufbau mit Kombüse, Salon


sowie einem überdachten Außentisch genügend Platz für unsere Reisegruppe. An Deck wird auch jeder ein Plätzchen finden, um die Sonne zu genießen. In den Häfen gibt es normalerweise Landstrom, so dass kein Generatorgeräusch die Nachtruhe beeinträchtigt.

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

Radfahren Verpflegung und Service. Unser Koch bietet ein gutes Frühstück in Buffetform. Fünf Mal pro Woche wird ein gemeinsames Abendessen an Bord serviert. An einem Abend habt Ihr die Möglichkeit zu einem Restaurantbesuch in einem netten Hafenstädtchen (nicht im Reisepreis enthalten). Wenn wir zur Mittagszeit auf See sind, wird ein Lunch serviert, an den Hafentagen könnt Ihr Euch morgens ein Lunchpaket bereiten. Tee und Kaffee stehen während der Segeltörns immer bereit. Auf Traditionsseglern ist ein „MitmachCatering“ üblich, um insbesondere das Schnippeln und das Abwaschen zu beschleunigen. Abends können wir Euch diverse Getränke (u.a. Fassbier), an zwei Abenden auch Cocktails, zu moderaten Schiffspreisen anbieten. Gründliche Schiffsreinigung und Bettwäschewechsel finden am Wechseltag statt, dazu kommt eine tägliche Reinigung der gemeinschaftlichen Aufenthaltsbereiche. Handtücher bitte selbst mitbringen.

DAS PROGRAMM Unterwegs mit Boot & Bike Mit unserem traditionellen 2-Mast-Schoner durchsegeln wir ein traumhaftes Revier. Mit Fahrrädern erkunden wir die schönsten Landschaften der dänischen Inselwelt. Unsere segelnde Unterkunft bringt uns zu den Ausgangspunkten für unsere Radtouren. Höhepunkte an Land sind die Insel Fünen mit einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen sowie Aeroskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Mit etwas Glück können wir in einigen Seegebieten Schweinswale beobachten.

Segeln Mit Eurer tatkräftigen Unterstützung soll auf den einzelnen Etappen möglichst viel gesegelt werden, denn die Catherina gilt unter den Traditionsseglern in der westlichen Ostsee als rasantes Schiff. Das Setzen der Segel kann jedoch auf einem Traditionssegler nur unter Mithilfe der Gäste geschehen. Keine Angst, Segelvorkenntnisse sind nicht erforderlich und in die Masten muss auch niemand klettern. Die erfahrene Crew weist Euch in alle Segelmanöver ein. Wer mag kann sich an Bord an weiteren seglerischen und nautischen Aktivitäten beteiligen. Natürlich bleibt immer auch genügend Zeit zum Relaxen und Seele-baumeln-lassen. Für engagierte Mitsegler erteilt der Kapitän gerne eine Meilenbestätigung.

Die einzelnen Etappen sind so geplant, dass in der Regel nach dem Anlegen noch Zeit für eine 2-3 stündige Fahrradtour bleibt. Zwei Hafentage bieten zudem die Möglichkeit für ganztägige Radtouren. Von jedem möglichen Hafen aus haben wir interessante Radtouren vorbereitet, die am besten mit einem Mountainbike oder Trekkingrad zu fahren sind. Die Strecken verlaufen meist entlang der Küstenlinie, führen durch Wälder, über Sandwege und wenig befahrene Straßen. Auf der Insel Aero und den „Fünenschen Alpen“ geht es auch schon mal hoch und runter. Nach dem Abendessen lassen wir den Tag an Bord oder in gemütlichen Hafenorten ausklingen. Pro Woche sind 2 geführte Ganztagestouren und 2-3 kürzere Touren im Preis enthalten. Für individuelle Ausflüge steht entsprechendes Kartenmaterial zur Verfügung.

Wandern Von vielen Hafenorten aus gibt es speziell angelegte Wanderwege. Rücktransfers sind meist mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

DIE KINDERBETREUUNG Für Kinder ab 10 Jahren bieten wir eine Betreuung mit vielen spannenden Aktivitäten an, insbesondere während der geführten Radtouren und bei längeren Segelabschnitten. Zum Beispiel: Schiffsrallye, Knotenwerkstatt, verkürzte Fahrradtouren, Strandspiele, Baden, Schminkaktionen und vieles mehr. Die Erwachsenen können so an den geführten Radtouren teilnehmen und an Bord entspannt relaxen, während ihre Kinder jede Menge Spaß haben werden. Natürlich bieten wir auch einige gemeinsame Aktionen an.

• 7-tägige Schiffsreise inkl. Hafengebühren u. Treibstoff • 7 Ü. in der gebuchten Kammerkategorie mit Frühstück • 5x Abendessen • 7x Lunch oder Lunchpaket • geführte Fahrradtouren • Frosch-Reiseleitung Anforderungen Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, eine Einweisung erfolgt durch die Schiffscrew. Die Fahrradtouren führen über meist hügeliges Gelände mit variierendem Untergrund und erfordern eine durchschnittliche Kondition. Manchmal erschwert der Wind das Vorrankommen. Gut geeignet sind Mountainbikes oder Trekkingräder. Natürlich könnt Ihr jederzeit auf eine Biketour verzichten und die Zeit an Bord, am Strand oder in den netten Hafenorten verbringen. Reiseverlauf 1. Tag: Einschiffen ab 20:00 Uhr in Kiel-Holtenau am Eingang zum Nord-Ostsee-Kanal 2.-7. Tag: Segel und Bike Programm 8. Tag: Rücktörn nach Kiel-Holtenau (Ankunft ca. 16:00 Uhr). Der Törnverlauf ist nicht festgelegt, wir richten uns nach Wind und Wetter. Fahrradmiete für 7 Tage: Mountainbike: 49,Trekking-Rad: 49,Kinder-/Jugendrad: 35,Der Bedarf von Leihrädern muss bei der Buchung bekannt gegeben werden. Teilnehmer Mindestens 12, maximal 22 Personen

Q

DÄNISCHE SÜDSEE: MS CATHERINA PREISE IN EUR/ERW. oder KIND/7 TAGE

Termin

2er-

3er-

4er-

22.07.-29.07. 29.07.-05.08. 05.08.-12.08. 12.08.-19.08. 19.08.-26.08. 26.08.-02.09.

695 695 695 695 695 695

625 625 625 625 625 625

575 575 575 575 575 575

1er-Kabine -

UNSERE MEINUNG Wer es ursprünglich mag, Entspannung und sportliche Aktivität sucht, liegt hier genau richtig. Segeln und Leben auf einem Traditionssegler in einem der schönsten Segelreviere der Welt, kombiniert mit abwechslungsreichen Radtouren in einer typischen Moränenlandschaft machen den Reiz dieser Reise aus. In den kleinen Hafenorten geht es eher beschaulich zu. Hier laden gemütliche Hafenkneipen und Biergärten zum Verweilen ein. Natürlich können wir manche Abende auch auf unserem Schiff ausklingen lassen. Zugegeben, die „Catherina“ ist kein Kreuzfahrer und bietet keinen Luxus. Aber der eigene, rustikale Charme dieses Traditionsseglers wird es manchem schwer machen, am Ende der Reise abzuheuern.

197


SCHWEDEN DALSLAND / VÄRMLAND

Säfsen Älgen Dalsland

KANUTOUREN FÜR FAMILIEN Stockholm

Schweden

Göteborg

FAMILIENREISE

• WILDES SCHWEDEN • KANU-ABENTEUERREISE • KOMBINIERBAR MIT HÜTTENURLAUB

Kinder fühlen sich in Schweden so richtig wohl. Pipi Langstrumpf, Karlsson vom Dach und die Kinder aus Bullerbü hatten hier viel Spaß. Weit abseits von Straßen und Ortschaften bildet die Natur einen gigantischen Abenteuerspielplatz: Am Lagerfeuer sitzen, in luftigen Zelten gut schlafen, im Canadier von Insel zu Insel hüpfen, im See schwimmen, Stockbrot backen, auf Elch- und Bibersuche gehen.

198

Eine Woche lang paddeln wir auf kleinen Seen von einem Ranger-Camp zum nächsten, von Insel zu Insel. Alles, was wir brauchen, ist im Canadier verstaut. Je nach Laune wird der Tag gestaltet. Paddeln, schwimmen, den Tag geniessen. Die Etappenlängen sind auf Kinder abgestimmt. Tag für Tag suchen wir uns einen geeigneten Lagerplatz, um die Zelte aufzubauen und die Dämmerung zu erwarten. Ge kocht wird über dem offenen Lagerfeuer und auf Spirituskochern. Der große Hor dentopf dient auch als Backstube, falls man Lust auf selbstgebackenes Brot hat. Wir stellen sämtliche Spezialausrüstung zur Verfügung. Lediglich Schlafsack und Isomatte müssen mitgebracht werden. Und natürlich etwas Enthusiasmus. Am Anreisetag nehmen wir uns Zeit, einander kennen zu lernen und erste Paddel schläge zu üben. Am Sonntag geht es dann auf große Fahrt.

Feuerstellen und Trockentoiletten schaffen eine sehr gute Infrastruktur für Kanuwanderer.

KANUTOUR „ÄLGEN“ Dieses Kanurevier liegt in der Nähe von Hällefors. Eine interessante Alternative für Teilnehmer, die Dalsland schon kennen und eine etwas andere Landschaft erleben möchten. Mit Pioniergeist, Abenteuerlust und Trappermentalität suchen wir uns eine schöne Route durch die Seen Norr-Älgen und Sör-Älgen. Wie die Namen vermuten lassen (Älgen=Elch), treffen wir mit etwas Glück auf die Könige der schwedischen Wälder. Wir übernachten auf Wildnis-Rastplätzen für Kanuten, meist mit Feuerstelle und Trockenklo. Im Verlauf der Tour transportieren wir die Kanus zweimal ein Stück über Land, um ein Hindernis zu überwinden bzw. um in den nächsten See zu gelangen. Je weiter wir nach Norden vordringen, desto größer werden die Chancen, Elche und Biber zu sehen.

FÜR WEN GEEIGNET KANUTOUR „DALSLAND“ Die Seen von Dalsland und Värmland bilden ein Paddel-Paradies der Extraklasse. Klein-Kanada in Nordeuropa! Zahlreiche Lagerplätze mit Unterständen,

Paare, Väter, Mütter, Kinder und Jugendliche. Kinder ab 8 Jahren können schon tatkräftig mitpaddeln. Kleinere Kinder sind auch aktiv dabei und können in der Bootsmitte sitzen. Schwimmkenntnisse müssen vor-


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN 1 Woche Kanutour • Kanu-Ausrüstung mit Paddel und Schwimmwesten • Trekking-Zelte • Koch- und Essgeschirr • Gemeinschaftsausrüstung • wasserdichte Tonnen und Säcke • Selbstversorger - Vollverpflegung • Campingund Rangergebühren • deutschsprachige Tourenbegleitung Anreise Reisebus: Freitag ab Münster (14:00), Bremen (16:30) oder Hamburg (18:30). Rückreise Samstagabend, Sonntags Ankunft in Deutschland. PKW-Eigenanreise: Eintreffen in Dalsland oder Västmanland am Samstag, 15:00 Uhr. Fährüberfahrten: Mit der Nachtfähre der Stena Line (Kiel-Göteborg) reist man sehr bequem an. Man übernachtet in Kabinen, so dass man gut ausgeruht in Schweden ankommt. Göteborg ist ca. 200 km von Dalsland und ca. 350 km von Hällefors entfernt. Kostengünstiger, schneller und mit höherer Frequenz, aber mit mehr Autokilometern verbunden, sind die kürzeren Überfahrten mit Stena Line (Frederikshavn-Göteborg) oder mit Scandlines (Puttgarden-Rödby+Helsingör-Helsingborg, Sassnitz/Rostock-Trelleborg). Wir kennen uns aus im Tarifdschungel, beraten Euch gerne und buchen die gewünschten Überfahrten zum günstigsten, tagesaktuellen Preis (ca. 200,- bis 660,-). Teilnehmerzahl Min. 10, max. 22 Pers., ab 5 Jahre

handen sein. Für Säuglinge deshalb nicht geeignet. Wir paddeln in offenen Canadiern, die wir mit 2-4 Personen besetzen. Alleinreisende Väter und Mütter mit Kind können zu Teams geformt werden.

HÜTTENURLAUB Sehr beliebt ist die Kombination mit Verlängerungswochen in typisch schwedischen Häusern oder Hütten. Wer gerne auf andere Menschen trifft und eine gute Infrastruktur mit Spielplätzen, Wanderwegen und Mountainbike-Strecken zu schätzen weiß, ist in der Ferienhausanlage Säfsen richtig.

SÄFSEN Die Ferienhausanlage Säfsen bei Frederiksberg, im Dreiländereck der Provinzen Västmanland, Värmland und Dalarna, bietet alle Voraussetzungen für entspannte Ferienwochen mit schwedischem Flair. Die familienfreundliche Anlage mit Spielund Sportplätzen, Sportshop, Restaurant und Supermarkt ist umgeben von herrlicher Natur, die zum Wandern und Paddeln einlädt. Die 175 umliegenden Gewässer bilden außerdem ein hervorragendes Angel revier. Radlern stehen 450 km Mountainbi ke-Trails zur Verfügung. In der Nähe werden Reittouren mit Island-Pferden angeboten. Fahrräder, Angeln, Kanus und mehr können im Sportgeschäft gemietet werden. Kat. A: Die urigen Holzhäuser mit Du/WC sind komfortabel eingerichtet: Im geräumigen Wohnraum befinden sich Sofa und Sessel, eine Essecke, eine gut eingerichtete Küchenzeile, Kabel-TV und ein Ka-

min. In 2 Schlafräumen stehen 3 Etagenbetten zur Verfügung. Kat. B: Etwas gehobene Einrichtung, die skandinavisches Design mit lokaler Tradition stilvoll kombiniert. Die moderne Küche hat zusätzlich eine Spülmaschine. Ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein zweites Schlafzimmer mit Etagenbett. Zwei zusätzliche Schlafplätze im Wohnbereich. KabelTV und Kamin sind ebenfalls vorhanden. Anreise Säfsen. Das Basiscamp des Kindertraums Älgen ist nur 30 km entfernt. Zum Kindertraum Dalsland fährt man ca. 220 km. Am frühen Samstagmorgen nimmt der Reisebus Euch in Hökenäs oder Sävsjön auf und bringt Euch in die Ferienhausanlage. Die Fahrt im Reisebus dauert etwas länger als im PKW, weil je nach Saison und Buchungslage mehrere Haltestellen angefahren werden. Rückfahrt ebenfalls Samstags mit Ankunft Sonntags.

Veranstalter Rucksack Reisen SCHWEDEN: DALSLAND/VÄRMLAND

J PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE

KANUTOUREN DALSLAND/ÄLGEN 02.07.-03.09.

1 WO. DALSL./ÄLGEN

Erwachsene: Kinder 13-16 J.: Kinder 8-12 J.: Kinder 5-7 J.: Busanreise Erw.: Busanreise Kinder:

389 369 349 249 200 150

Termin 27.08. nur Kanutour Dalsland

HÜTTENURLAUB SÄFSEN SAISON

18.06.-02.07.11 02.07.-09.07.11 09.07.-20.08.11 20.08.-03.09.11 03.09.-10.09.11

KAT. A

KAT. B

379 419 499 409 299

419 459 549 449 339

Preise in EUR/Haus/Woche inkl. Nebenkosten, Strom, Wasser. Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher als Eigenleistung oder gegen Gebühr.

UNSERE MEINUNG „ ..und staunend durfte ich beobachten, wie selbstzufrieden, fantasievoll und wild unsere neunköpfige Tourenkinderbande die weitläufige und naturbelassene Seenlandschaft Schwedens eroberte“, schreibt Frau Sachse und formuliert, was auch uns an dieser Reise begeistert. Natürlich sollte man sich als Elternteil auch darüber im Klaren sein, dass sich ein Kanu nicht alleine paddelt. Auch ein Zelt muss aufgebaut und das Essen gekocht werden. Aber gerade deswegen ist diese Aben teuerreise ein unvergessliches Erlebnis.

199


LOIRE FRANKREICH

Loire

Ile de Cosne

Frankreich

FAMILIENREISE

• URSPRÜNGLICHE LANDSCHAFTEN IM LOIRETAL

• FAMILIENCAMP AUF EINER •

200

INSEL IN DER LOIRE KOMBINIERBAR MIT EINWÖCHIGER KANUTOUR

Zwischen Wäldern, Schlössern und Burgen bietet das Loiretal südöstlich von Orléans wilde Natur und majestätische Kultur zugleich. Hier werden Burgen noch von Hand gebaut und die Flusslandschaften sind so, wie sie sein sollten: naturbelassen und weitläufig. Eine ideale Gegend für kleine Entdecker und große Genießer. Eine Woche lang könnt Ihr mit dem Kanu die Loire zwischen den Städtchen Decize und Cosne erkunden oder unser Familiencamp besuchen. Es liegt am Ende der Kanutour in Cosne, auf einer ruhigen Camping-Insel mitten in der Loire. Die Kanutour und das Familiencamp können miteinander kombiniert werden.

FAMILIENCAMP ILE DE COSNE Unser Camp liegt auf einem gut ausgestatteten Drei-Sterne-Campingplatz, visà-vis dem Städtchen Cosne. Das weitläufige und familienfreundliche Areal liegt unmittelbar am Flussufer. Der Platz ist mit zentralen sanitären Anlagen, einem kleinem Pool zum Abkühlen, einem Beachvolleyballplatz, einer Boule-Bahn und Spielplätzen ausgestattet. Zahlreiche Bäume spenden Schatten. Zentraler Treffpunkt ist unser Küchenzelt. Hier wird gemeinsam gefrühstückt und zu Abend gegessen. Abends trifft man sich auf den Uferterrassen auf ein Gläschen Pastis oder Rotwein. Spezialitäten der Region werden in den vielen Geschäften der Kleinstadt und auf den 2 x wöchentlich stattfindenden Bauernmärkten angeboten.

Wohnen. Ihr könnt zwischen Mobilhomes für 4 oder 6 Personen und Camping wählen. Wer kein eigenes Zelt hat, kann ein Tipi mieten. Tipis mit Mittelmast (3,5 m hoch) sind Rundzelte (Durchmesser 5 m) aus fester Baumwolle und bieten Platz für 4-5 Personen. Ein Zeltteppich bietet Schutz gegen Feuchtigkeit. Die Mobilhomes verfügen über 2 bzw. 3 Doppelzimmer, über Du/WC und eine Kochnische. Verpflegung. Im Preis inbegriffen ist eine erweiterte Halbpension. Das Camp ist mit einem Küchenzelt ausgestattet, in dem der Koch das Frühstück und das Abendessen zubereitet. Hier ist beim Spülen Mithilfe gefragt. Während des Frühstücks können Lunchpakete für den Tag zusammengestellt werden.

DAS PROGRAMM Für alle! Ein besonderes Ausflugs-Highlight für die ganze Familie ist die Burganlage von Guédelon. Hier lässt der Schlossherr seit 1998 eine Burg mit mittelalterlichen Methoden nachbauen. In St. Fargeau fasziniert das wöchentliche „Historische Spektakel“ mit 600 Akteuren in prächtigen Kostümen vor der erleuchteten Schlosskulisse die Zuschauer. Bei einer gemeinsamen Kanutour lassen Wasserschlachten die Zeit wie im Flug vergehen. Am Piratentag und


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN FAMILIENCAMP 7x Frühstück u. Lunchpaket • 7x Abendessen • Aktivprogramm für Kinder • 1x geführte Kanutour für Eltern und Kinder • 1x geführte Fahrradtour für Erwachsene • Nutzung von Fahrrä dern (für Erwachsene, tlw. auch Kinderräder) • Programmorganisation • Reiseleitung LEISTUNGEN KANUTOUR Kanu-Ausrüstung mit Paddel und Schwimmwesten • Trekkingzelte • Koch- und Essgeschirr • Gemeinschaftsausrüstung • wasserdichte Tonnen und Säcke • Trekkingverpflegung und Zukäufe vor Ort • Campinggebühren • Tourenbegleitung

im Hochseilparcours ist Teamgeist gefragt. Individuelle Aktivitäten, wie Minigolf, Ponyreiten, Fahrradtouren, Stadtbesichtigungen oder Schwimmen in der Loire, ergänzen das geführte Programm.

Für Kinder! Die Insel ist ein großer Spielplatz. Der Pool ist bei den Kindern besonders beliebt. Aber auch am Fluss kann man herrlich spielen, Sandburgen bauen und planschen. Mit Pfeil und Bogen eifern wir der Heldin Jeanne d´Arc nach. Wir backen Brot am Lagerfeuer, spielen Ball, basteln Regenmacher und lustige Kostüme oder malen Bilder der Loire. An zwei Tagen wird ein Kinderprogramm angeboten.

Für Erwachsene! Neben vielen gemeinsamen Aktionen haben die Eltern auch Zeit für eigene Aktivitäten, während die Kinder spielen und mit den Tourenbegleitern unterwegs sind. Für Ausflüge in die Weinberge stehen Fahrräder zur Verfügung. Die Campleitung hilft mit Kartenmaterial und Tourenvorschlägen. Auf einer geführten Tagestour ist das berühmte Winzerstädtchen Sancerre ein schönes Ziel. Der mittelalterliche Stadtkern verzaubert mit gemütlichen Probierstuben. Mit dem Auto oder dem Zug lohnen sich Ausflüge nach La Charité und Nevers. Von der Befestigungsanlage in La Charité, die 1429 der Belagerung durch Jeanne d’Arc widerstand, hat man eine tolle Aussicht auf das Loire-Tal.

KANUTOUR LOIRE Die Loire ist eine Woche lang unser Zuhause. Der majestätische Fluss im Herzen Frankreichs bestimmt die Richtung und das Tempo. Zwischen den Städtchen Decize und Cosne hat der prächtige Strom seine Ursprünglichkeit bewahrt. Mal fließt er kraftvoll, mal teilt sich das Gewässer in ruhige Seitenarme, in denen sich große Sandbänke und Inseln gebildet haben. Ein ganz besonderes Paddel-, Bade- und

Spielparadies für kleine und große Abenteurer. Am Ufer und auf kleinen Inseln schlagen wir die Zelte auf. Hier finden Erwach sene und Kinder ihr eigenes Königreich. Wohnen unterm Himmelszelt. Nachmittags legen wir mit unseren Canadiern am Sandufer an. An der Loire gibt es zahlreiche schöne Plätze mit herrlichen Badestellen. Dort, wo es uns gefällt, schlagen wir die Zelte auf und entfachen ein Lagerfeuer. An einigen Tagen übernachten wir auf Campingplätzen. Die Plätze liegen direkt am Flussufer und sind familienfreundlich eingerichtet. Verpflegung. Im Reisepreis sind die Lebensmittel inbegriffen. Einen Teil der Verpflegung haben wir in den Tonnen verstaut. In den Ortschaften, die wir unterwegs ansteuern, kaufen wir zusätzlich frisches Obst, Gemüse und Baguette. Wir bereiten die Mahlzeiten gemeinsam auf dem Feuer und handlichen Spirituskochern zu. Das Wasser zum Kochen, für Tee, Kaffee und Brausetabletten führen wir in Kanistern mit.

Für wen geeignet Für Eltern, Kinder und Jugendliche, die das Flussabenteuer gemeinsam in der Gruppe erleben möchten. Kinder ab 8 Jahren nehmen das Paddel schon selbständig in die Hand. Jüngere Kinder bestaunen das Ereignis aus der Bootsmitte. Schwimmkenntnisse müssen, trotz gestellter Schwimmweste, vorhanden sein. Daher ist die Reise für Kinder unter 5 Jahren nicht geeignet. Am Anreisetag nehmen wir uns Zeit, um einander kennen zu lernen und machen uns auf einer kurzen Eingangsetappe mit Boot und Ausrüstung vertraut. Die Etappenlängen sind auf die Kinder abgestimmt. Wir paddeln in offenen Canadiern, die wir mit 2-4 Personen besetzen. Bei Portagen und dem Beladen der Boote bzw. beim Auf-/Abbau des Nachtlagers helfen alle tatkräftig mit.

Anreise Bus: Mitfahrgelegenheit besteht in unseren Reisebussen am Freitag ab Münster (19:00 Uhr) oder Köln (21:30 Uhr). Ankunft am Samstagmorgen. Rückkehr am Sonntagmorgen. PKW-Anreise Familiencamp: Cosne ist über Luxemburg oder Dijon mit dem PKW erreichbar. PKW-Anreise Kanutour: Unser Einsatzort Decize, flussaufwärts von Nevers, ist mit dem PKW gut zu erreichen. Auf dem dortigen Campingplatz bestehen Parkmöglichkeit für ca. 4,-/Tag. Rückfahrt ab Cosne über Nevers zum PKW mit dem Regionalzug (ca. 90 Minuten) oder ggf. als Sammeltransfer mit dem (Großraum-)Taxi.

A

FRANKREICH: LOIRE ALLE PREISE IN EUR/PERSON/WOCHE

Erwachsene: Kinder 13-16 J.: Kinder 8-12 J.: Kinder 5-7 J.:

FAMILIENCAMP

KANUTOUR

09.07.-20.08.11

02.07.-27.08.11

349,309,279,249,-

399,379,359,249,-

Familiencamp: Mobilhome, (Du/WC), 4 Pers./Woche: Mobilhome, (Du/WC), 6 Pers./Woche: Camping Erwachsene: Camping Kinder: Tipi-Miete, 4-6 Pers./Woche:

510,610,65,35,70,-

Zusatzkosten: Eintritte und Zusatzprogramme (z.B. Guédelon, Spektakel und Ponyhof), örtliche Transfers (eigener PKW oder ggf. Kostenbeteiligung). Feldbett pro Woche: 10,Busanreise Erwachsene: Kinder:

170,120,-

Teilnehmerzahl: min. 10, max. 50 Pers. (Camp) min. 10, max. 22 Pers. (Kanutour) Veranstalter: Rucksack Reisen

UNSERE MEINUNG Die GEO SAISON zeichnete die Kanutour auf der Loire mit der Goldenen Palme 2008 aus. Der „Kindertraum Loire“ errang den ersten Platz und wurde somit zur besten Familienreise des Jahres gekürt. Dieser Meinung können wir uns nur anschließen. 171


KORSIKA FRANKREICH

Bastia

Calvi

Corte Ajaccio

Korsika

Porto Pollo

FAMILIENREISE

• OUTDOORCAMP FÜR ELTERN UND JUGENDLICHE AB 10 J.

• BUNGALOWS UND MINIVILLAS • WANDERN, BIKEN, CANYONING, 170 TAUCHEN, SURFEN & SEGELN

Der Golf von Valinco liegt ganz im Südwesten Korsikas, nicht weit von Propriano entfernt. Bis auf wenige Hochsommer wochen ist der Golf touristisch noch nahezu unberührt. Keine Hochhäuser, alles ist noch sehr ursprünglich.

kannt durch seine mittelalterliche Architektur. In Porto Pollo gibt es einen Supermarkt, Bäckereien, Bistros, Cafés, Restaurants und landestypische Stände, die Obst, Gemüse und korsische Spezialitäten verkaufen.

SPORTCAMP VALINCO DER ORT: PORTO POLLO Porto Pollo ist ein kleiner Ort am Golf von Valinco. Knapp 10 km entfernt befindet sich Filitosa, wo Ihr Menhirstatuen mit ihren maskenhaften Gesichtszügen bestaunen könnt. Die ca. 20 km entfernte, charmante Hafenstadt Propriano lädt zum Bummeln ein, ebenso wie Sartène, be-

Das Sportcamp liegt auf einem terrassenförmigen Gelände mit Panoramablick auf den Golf von Valinco. Zentraler Treffpunkt ist unser Open Air Restaurant und die kleine Bar, wo wir Euch Getränke und Snacks bieten, deren Preise deutlich unter den ortsüblichen liegen! Zum Strand überquert Ihr lediglich die kleine Dorfstraße.


Bungalows. Die 2005 neu gebauten gemütlichen Holz-Doppelbungalows, überwiegend mit Blick auf den Golf, bieten Platz für 2-4 Personen in einem hellen, 16-18 m2 großen Wohn-Schlafraum. Jeder Bungalow verfügt über ein eigenes Bad mit Du/WC. Die Südterrasse (7 m2) ist mit Tisch und Stühlen ausgestattet (Kat C).

Surfen/Catsegeln

Minivillas. Neu und ebenfalls ganz aus Holz gebaut sind unsere geräumigen Minivillas für 3-5 Personen (49 m2 inkl. Terrasse). Sie verfügen über einen Wohn/Schlafraum mit Küchenzeile, Bad mit Du/WC, Terrasse mit Tisch und Stühlen und 2 (Kat. A) separaten Schlafräumen.

Tauchen

Verpflegung & Service. Der Tag beginnt mit einem gesunden und reichhaltigen Frühstück, von dem Ihr Euch für Ausflüge mit einem Lunchpaket versorgen könnt. An 5 Abenden pro Woche verwöhnt Euch das Küchenteam mit einem 3-Gang-Menü, an einem Abend wird gegrillt. Einen Abend pro Woche bleibt unsere Küche kalt und Ihr habt Gelegenheit, die korsische Küche auf eigene Faust zu erkunden. Unsere Bar bietet nicht nur Getränke, sondern auch kleine Mittagssnacks an.

DAS PROGRAMM Sport und Kultur inklusive Mit unserem umfangreichen Programm entdeckt Ihr ein überaus spannendes Korsika. Wir wandern mit Euch zur Cupabia, einer nah gelegenen Traumbucht mit karibischer Atmosphäre, durchwandern versteckte Flussläufe und das hochalpine Gebirge. Biketouren führen über wenig befahrene Strecken tief in das kaum erschlossene Hinterland. Geführte Radtouren und Wanderungen sind im Reisepreis enthalten, hochwertige Mountainbikes können kostenlos genutzt, weitere alpine Bergwanderungen können vor Ort gebucht werden. Darüber hinaus bieten wir Ausflüge nach Sartène und Bonifacio. Ausflüge, Wanderungen, Biketouren exkl. Transferkosten.

Jugendclub Für die 10-15jährigen bieten wir 5 x pro Woche vormittags sowie an einem Abend ein abwechslungsreiches Action- und Fun-Programm: Wir werden mit dem Fahrrad oder zu Fuß versteckte Buchten erkunden. Beliebt ist auch die Felsenstrandwanderung mit Kletterpassagen und Sprüngen. Neben Sport bieten unsere Teamer jede Menge Anregungen für kreative Aktionen, immer draußen in der Natur und mit viel Spaß bei der Sache.

Die ruhige Bucht bietet ideale Bedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene. In Zusammenarbeit mit den Surf- und Catschulen vor Ort bieten wir Euch professionelle Betreuung und modernstes Material. Kurse (englischspr.) und Material nur vor Ort buchbar.

Am Schnuppertauchgang für Kinder können schon die 10jährigen teilnehmen. Ein Tauchlehrer pro Kind sorgt für optimale Betreuung. Die komplette Tauchausrüstung wird gestellt und nach der entsprechenden Einweisung lernt Ihr, vom Boot aus 10-20 Minuten zu tauchen bis in eine Tiefe von zwei bis sechs Metern. Wer Spaß daran findet, kann den Kurs erweitern und den Tauchschein erwerben . Weitere Beschreibung „Korsika“, s. S. 50.

UNSERE MEINUNG Das Sportcamp Valinco ist eine Adresse für Eltern, die mit ihren jugendlichen Kindern sportlichen Urlaub machen möchten. Hier findet Ihr ideale Möglichkeiten für Sport und Abenteuer inmitten herrlicher Natur. Einzig der Transfer auf der Insel ist etwas lang und beschwerlich, man wird aber durch den Aufenthalt auf der wohl schönsten Insel im Mittelmeer belohnt.

! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN Flug nach Bastia • Transfer • Unterkunft wie gebucht • 7x Frühstück • 6x Abendessen • Jugendbetreuung, ca. 22 Std./Wo. • Luftverkehrssteuer • Reiseleitung

+ SPORT INKLUSIVE Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • siehe auch Seite 12 SPORT ZUBUCHBAR Bergsport Flusswandern, halbtags: Canyoning I, halbtags: Klettersteig, ganztags: Wandern alpin, ganztags:

25,47,65,44,-

Tauchen Schnupperkurs Tauchen, Erw.: Schnupperkurs Tauchen, 10-12 J.: Tauchkurs inkl. Tauchprüfung: Tauchgang:

45,40,320,42,-

Wassersport Surfkurs Erw., 6 Std.: Surfkurs Kinder, 6 Std.: Katamarankurs Erw., 4,5 Std.: Katamarankurs Kinder, 4,5 Std.:

95,90,95,90,-

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 13,-

Q

KORSIKA: SPORTCAMP VALINCO PREISE IN EUR/PERSON/2 WOCHEN

2 WOCHEN-PREISE, INKLUSIVE FLUGANREISE ANREISE SA.

Bungalow KAT. C

Miniv. KAT. A

09.07.11 23.07.11 06.08.11 20.08.11

2er 989 1059 1059 1039

4er 1109 1179 1179 1159

3er 899 969 969 949

4er 849 919 919 899

5er 1029 1099 1099 1079

Kinderermäßigung: Bis einschl. 12 J., in der Zimmereinheit von 2 Vollzahlern: 10% Fluganreise: (Samstags) ab Köln oder BerlinSchönefeld nach Bastia mit Germanwings und Transfer Flughafen–Camp–Flughafen. Eigenanreise: (Samstags) abzgl. 250,- pro Pers. (Transfer zubuchbar: 60,- Hin und Rück). Nur möglich zu den Zeiten der GermanwingsFlüge ab Köln oder Berlin-Schönefeld.

Canyoning Die Flusswanderung durch naturbelassene Flusslandschaften und Wasserbecken ist ein Badeerlebnis der ganz besonderen Art. Bei zwei Canyoning-Touren könnt Ihr die atemberaubenden Kaskaden erforschen. Nach Absprache können an diesen Touren Jugendliche ab 12 Jahren teilnehmen. Preise zwischen 25,- und 47,- pro Tour, buchbar nur vor Ort.

203


THASSOS GRIECHENLAND

Kavala Griechenland

Thassos

dicht bewaldeten Bergen im Hintergrund und dem türkisfarbenen Meer eine farbige und malerische Szenerie. Der Standort eignet sich ausgezeichnet für Ausflüge mit dem Bike oder zu Fuß.

SPORTCLUB FOUR SEASONS FAMILIENREISE

• FROSCH SPORTCLUB IN • •

IDYLLISCHER LAGE VERTRÄUMTE INSEL IN DER NÖRDLICHEN ÄGÄIS TOLLE BERGLANDSCHAFTEN UND VIEL GRÜN

Thassos liegt in der nördlichen Ägäis und ist eine wahre Naturschönheit: Berge bis 1200 m Höhe, spektakuläre Landschaften mit dichten Wäldern und üppiger Vegetation, lange Sand- und Kiesstrände und glasklares Wasser. Im Inselinneren finden Wanderer und Biker ursprüngliche Landschaften, die noch nicht vom geschäftigen Treiben an der Küste berührt sind.

DER ORT: GLÍKADI-BEACH

204

Ganz im Norden der Insel, zwischen dem Kap Pachís und der Inselhauptstadt Liménas (3x tägl. kostenloser Shuttle-Service), liegt der Glíkadi-Strand, unser Standort auf Thassos. Hier, westlich von Liménas, reihen sich mehrere schöne Badestrände aneinander. Sie sind von Kiefernwald umgeben und bilden zusammen mit den

Lage. Unser kleiner Sportclub liegt absolut ruhig und idyllisch inmitten eines Kiefernwaldes. Etwa 150 m sind es bis zum Meer und einem Naturstrand (Liegestühle und Schirme kostenlos). 1000 m entfernt erwartet Euch eine weitere, wunderschöne Bucht mit feinem, weißem Sand und einer netten Beachbar. Mit dem regelmäßig verkehrenden Bus oder dem Bike seid Ihr in wenigen Minuten in Liménas, der Inselhauptstadt. Ausstattung. Gerade einmal 25 Studios gruppieren sich um einen schönen Pool mit Poolbar und Liegewiese. Die Studios sind modern und komfortabel eingerichtet, ausgestattet jeweils mit 2 Einzelbetten, einer Schlafcouch, Kitchenette, Bad, Sat-TV, Föhn, Aircondition (gegen Gebühr) und Balkon. Im Hotel befindet sich ein kleiner Wellnessbereich, bestehend aus einer kleinen Sauna und einem Jacuzzi (kostenlos). Das WLAN-Netz kann mit dem eigenen Laptop ohne Gebühr genutzt werden, zusätzlich steht aber auch ein hoteleigener Rechner (2,-/Std.) zur Verfü gung. Handtuchwechsel 2x wöchentlich. Kat. A: Studio, Balkon, Bad, 2. Etage (Meerblick) Kat. B: Studio, Balkon, Bad, 1. Etage Kat. C: Studio, Terrasse, Bad, Erdgeschoss

Essen & Trinken. Großzügiges Frühstücksbuffet mit Müsli, frischem Obst, Eiern, Käse, Wurst und Säften. 5 Mal pro Woche gemeinsames griechisches Abend-Menu im Sportclub mit Vorspeise, Salat, Hauptspeise (3 Gerichte zur Auswahl) und Dessert. An den übrigen zwei Abenden habt Ihr die Möglichkeit, die verschiedenen Tavernen und Restaurants in Liménas zu besuchen, die von frischem Fisch bis zu internationaler Küche eine reichhaltige Auswahl bieten. Gerne organisiert die Reiseleitung auch ein gemeinsames Essen in einer romantischen Strandtaverne (nicht inklusive).

DIE KINDERBETREUUNG 4 bis 9 Jahre. An 4 Tagen pro Woche bie ten wir für 4 Stunden, an einem Tag eine ganztägige Kinderbetreuung an. Strandspiele, Mal- und Bastelaktionen, Schwimmen, Tischtennis, Trampolinspringen, Fußball und vieles mehr steht auf dem Programm. Natürlich sind Spielsachen wie Bälle, Frisbees, Malsachen, Gesellschaftsspiele und Sandspielzeug im Hotel vorhanden. 10 bis 15 Jahre. Auch Jugendliche kommen auf ihre Kosten. Hier geht es weni ger um eine Betreuung als vielmehr darum, Gleichaltrige kennen zu lernen und mit ihnen auch ohne Eltern oder jüngere Geschwister die Ferientage altersgerecht zu verbringen. Wir unternehmen Schnorcheltrips, Fußball- und Volleyballspiele.


! FAKTEN IN KÜRZE LEISTUNGEN

SPORT ZUBUCHBAR

Flug nach Kavala • Transfer mit Bus und Fähre • Unterkunft wie gebucht • Halbpension (7x Frühstück, 5x Abendessen/Wo.) • Aktivund Rahmenprogramm • Kinder- und Jugendprogramm • Luftverkehrssteuer • FroschReiseleitung

Festbikes Festbike inkl. Extras pro Woche: Siehe auch S. 12

+ SPORT INKLUSIVE

Internet www.thassos-island.de www.thassos.net

Mountainbike-Pool • geführte Wanderungen und Biketouren • kleines Fitness-Programm • siehe auch Seite 12

Q

39,-

Buchung und Bezahlung bei Reiseanmeldung oder vor Ort möglich.

Atmosfair Freiwilliger Atmosfair-Beitrag (s. S. 232): 20,-

THASSOS: FROSCH SPORTCLUB FOUR SEASONS FLUGREISE. PREISE IN EUR/PERSON. DER ABFLUGTAG BESTIMMT DEN SAISONPREIS.

Saison C

Saison D

Wochen Kat. A: Studio, Balkon, Bad, 2. Etage (1, tlw. 2 Zustellb. möglich) Kat. B: Studio, Balkon, Bad, 1. Etage (1, tlw. 2 Zustellb. möglich) Kat. C: Studio, Terrasse, Bad, Erdgeschoss (1, tlw. 2 Zustellb. möglich) Kat. C: Single + max. 2 Kinder

1 629 619 609

2 3 1 939 1249 689 919 1219 679 899 1189 669

2 3 999 1309 979 1279 959 1249

Kinder 2-11 J * Jugendliche 12-17 J* Kinder 2-11 J ** Jugendliche 12-17 J**

349 379 579 599

399 449 449 459 539 479 869 1159 639 889 1179 659

499 549 559 639 929 1219 949 1239

* Kinder u. Jugendl. untergebracht in der Zimmereinheit der Eltern / ** Kinder u. Jugendl. im eigenen Zimmer der Kat. C / In Kat. A, B und C mind. 2 Erwachsene pro Zimmereinheit / Kinder unter 2 Jahren zahlen pauschal 50,- pro Aufenthalt. Juli Abflugtage Abflug 1 Abflug 2 Abflug 3 Abflug 4

AUSFLÜGE & TOUREN Kanu-Tour. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Ausflug per Kanu zur NestosSchlucht auf dem Festland. Mit Fähre und Taxi geht es in das Naturschutzgebiet des Nestos. Ihr durchquert eine wunderschöne Bucht, die von bis zu 1000 m hohen Felsen gesäumt ist. Erfahrene Führer betreuen diese 21 km lange Kanutour mit gemeinsamem Picknick in freier Natur.

-

August

- 14 21 28 4 11 - C C D D D - D D D D D - D D D D C - C C D D D

18 D C C D

25 D C C D

September - 1* - - - - -

Flugzuschläge: Abflug 1: Düsseldorf (Air Berlin 70,-), Köln (Germanwings 28.07.-01.09. 80,-) Abflug 2: Hannover (Germanwings 70,-) Abflug 3: Frankfurt (Air Berlin 50,-), Berlin-Schönefeld (Germanwings 70,-) Abflug 4: Stuttgart (Germanwings 0,-) Flüge ab Hannover und Berlin auf Hin- und Rückflug via Stuttgart Eigenanreise: abzgl. 230,- (Transfer zubuchbar: 30,- Hin und Rück) * letzter Rückflug

Kaiki-Fahrt. Wir erleben unsere Insel einmal vom Wasser aus. Auf einem Kaiki, einem traditionellen griechischen Boot, gelangen wir zu malerischen, kleinen Badebuchten und bekommen eindrucksvolle Felsformationen zu sehen. Wir baden und schnorcheln im türkis-blauen Wasser. Beim Barbecue am Strand wird gegrillt und griechischer Salat serviert. Zu den Ausflügen & Touren s. auch S. 60.

PROGRAMM & TEAM Unser Team bietet ein breit gefächertes Programm aus Mountainbike-Touren, Wanderungen, einem kleinen Fitnessprogramm und vielfältigen Ausflügen. Auch abends ist es auf Thassos nie langweilig. Ihr vergnügt Euch an unserer kleinen Open-Air Bar oder seid in wenigen Minuten mit dem Bike, Taxi oder Bus in Liménas.

DER SPORT Ausführliche Darstellung siehe S. 60.

UNSERE MEINUNG Gerade im Hochsommer dürfte es nicht einfach sein, ein so idyllisches und entspanntes Plätzchen wie unseren kleinen Sportclub zu finden. Die unmittelbare Umgebung bietet viel Natur, Ruhe und viel Platz für gefahrloses Spielen. Wer Abwechslung sucht, findet sie in dem quirligen und im Hochsommer durchaus rummeligen Ort Liménas.

205


FOURKA GRIECHENLAND

Griechenland Thessaloniki

Fourka

FAMILIENREISE

• BUNGALOWS MIT POOL IN HERR• • •

LICHER GARTENLANDSCHAFT KASSANDRA-TOUR INKLUSIVE FITNESS & TAUCHEN GETRÄNKEKARTE FÜR KINDER INKLUSIVE

Kassandra, der westlichste der drei Finger der Chalkidiki, ist touristisch am besten erschlossen, glücklicherweise ohne seine landschaftlichen Reize einzubüßen. In dem kleinen Ort Fourka gibt es zahlreiche Tavernen, kleine Läden und Fischrestaurants. Von unserem Hotel seid Ihr mit dem Fahrrad in etwa 10 Min. im Zentrum des Ortes.

FAMILIENCLUB TROPICAL

206

Fast exklusiv für Frosch reserviert ist diese traumhaft schöne, kleine Hotelanlage. Lediglich 48 geräumige und komfortable Bungalows und Zimmer gruppieren sich auf einem riesigen Gelände locker um den imposanten Pool. Das gesamte Hotelgelände wirkt wie ein großer, gepflegter Garten mit herrlichen Pflanzen und vor allem viel Platz. Unser Restau-

rant mit mehreren Terrassen, eine große Lounge mit Bar, eine hübsche Poolbar und natürlich der große Pool mit Sonnenschirmen und Liegen geben dem Hotel ein sehr schönes Ambiente. Das Hotel liegt umgeben von Wiesen vollkommen ruhig etwa 900 m vom Strand und 2 km von Fourka entfernt (täglicher Minibusshuttle). Alle Bungalows und Zimmer verfügen über Telefonanschluss, Kühlschrank, Fernseher mit SAT-TV und Klimaanlage (geg. Entgelt). Kat. A: Bungalows (ca. 45 m2 ) mit einem Schlafraum, einem Wohn-/Schlafraum (Durchgangszimmer), Bad und Terrasse. Kat. B: Große Doppelzimmer (ca. 25 m2) mit Bad und Terrasse. 2 Zustell betten möglich. Kat. C: Geräumige Doppelzimmer (ca. 18 m2) mit Bad und Terrasse. 1 Zustellbett möglich. Verpflegung. Großzügiges Frühstücksbuffet, mit Müsli, frischem Obst, Eiern, Käse, Wurst und Säften. Griechisches Abendbuffet mit kalt-warmen Vorspeisen, frischen Salaten, Fisch, Fleisch, Geflügel, einheimischen und vegetarischen Gerichten und leckeren Desserts.

DIE KINDERBETREUUNG An 4 Tagen bieten wir 4 Stunden, an einem Tag ganztägige Kinderbetreuung (4-9 J.) an. Eventuelle Anpassungen an

das Erwachsenenprogramm vorbehalten. Während dieser Zeit machen die großen und kleinen Kinder im Kinderclub mit, der von engagierten Kinderbetreuern geleitet wird und bereits im Reisepreis enthalten ist.

Neu: Für Jugendliche Für die 10-15 jährigen bieten wir 4x pro Woche 4 Std., an einem Tag ganztägige Jungendbetreuung. Neben dem Sportund Aktivprogramm bieten unsere Teamer jede Menge Anregungen für kreative Aktionen draußen in der Natur. Auch an einem Abend wird für die Jugendlichen eine spannende Aktion geboten, wobei der Spaßfaktor ganz oben steht.

DAS PROGRAMM Sport und Fitness Neben Mountainbike Touren, Wanderungen, großen und kleinen Familienausflügen bieten wir Euch ein ausgewogenes Well- und Fitness Programm. Dazu gehören „Hallo Wach Angebote“ am Morgen, Aerobic, Stretching, Bauch-Beine-Po Gymnastik und Aqua-Fun im Pool. Eine lizensierte Tauchschule bietet Tauch- und Schnorchelausflüge für die ganze Familie an.

Kultur-Sommer auf Kassándra Bekannt ist unser Nachbarort Sivíri über die Grenzen der Chalkidiki hinaus für seine Veranstaltungen im Amphitheater. Von