FRIZZ Das Magazin Offenbach & Hanau September 2023

Page 1

MACH, WAS WIRKLICH ZÄHLT.
DEINER BERUFUNG bundeswehr karriere.de Gratis Das Magazin für Offenbach, Hanau & Umgebung 9 2023 KARRIERE Start in die berufliche Zukunft FESTIVAL Lieder ohne Grenzen PANORAMA Die Theateressenz ist zurück Anzeige ››
REPRÄSENTIEREN FOLGE

Bequem eingerichtet. Sicher finanziert.

Kreditauf Nummer Sparkasse.

MitunsfinanzierenSieIhreWünscheschnell, transparentundflexibel.Bequemonlineodermit Top-BeratunginderFiliale.JetztKreditsichern unter sparkasse-offenbach.de/privatkredit

IhrenVertragschließenSiemitderS-KreditpartnerGmbH(Prinzregentenstraße25,10715Berlin),einem aufRatenkreditespezialisiertenUnternehmenderSparkassen-Finanzgruppe.DieSparkassewurdevonder S-KreditpartnerGmbHmitderBeratungundVermittlungvonKreditverträgenbetrautundistalsVermittler nichtausschließlichfürdieS-KreditpartnerGmbH,sondernfürmehrereKreditgebertätig.

Weil’summehralsGeldgeht.

Fifty Bitter

ORANGE SPLASH COLA

FRIZZ INHALT ›› 04 PANORAMA Jean Paul Gaultier: Freak & Chic und Brüder Grimm-Preis für Literatur 10 RIVIERA Pop- und Clubkultur in Offenbach von 1. bis 3. September 11 MAINWELTMUSIKFESTIVAL Lieder ohne Grenzen am 9. und 10. September 12 SPECIAL Die Karriere im Blick 23 KINO Oppenheimer & Die lange Conjuring-Nacht 24 BÜHNE Der Talisman & Boris Stijelja 25 LIVE The Klezmer Tunes & The Dark Tenor 26 LITERATUR Zwei Reifen, eine Welt & Der Persönlichkeitscode 26 KUNST Rumpenheimer Kunsttage & Traumhafte Ausflüchte 38 DAS LETZTE Auf lautlosen Sohlen 04 10 12 23 27 Veranstaltungen im FRIZZ-Land 36 Kleinanzeigen/Coupon 37 Impressum FRIZZ KALENDER DER SOMMER-LONGDRINK:
4 cl FiftyFifty Cola-Orangen-Likör 2 cl Westerwälder Kräutertropfen ca. 10 cl Bitter Lemon Eiswürfel Limettenscheibe WWW.BIRKENHOF-BRENNEREI.DE ONLINE-SHOP  Birkenhof-Brennerei · 57647 Nistertal · F 02661 982040 · info@birkenhof-brennerei.de
VIBES VS. 26

WASSER, FEUCHTIGKEIT UND KÖRPERFLÜSSIGKEIT IM FOKUS „Höhenflug“

›› Wetter- und Klima-Werkstatt Offenbach, Frankfurter Str. 39, Teilnahme kostenlos, Anmeldung an hoehenflug@wetterwerkstatt.de ist für die Workshops, die Fahrradtour, das Wein-Tasting und den Menstruations-Infobrunch erforderlich, weitere Infos unter wetterwerkstatt.de.

DAS KLIMA-, KULTUR- UND MITMACHFESTIVAL „HÖHENFLUG“

DER WETTER- UND KLIMA-WERKSTATT STARTET IN DEN ZWEITEN FESTIVALMONAT, DER SICH DEN THEMEN WASSER, FEUCHTIGKEIT UND KÖRPERFLÜSSIGKEIT WIDMET.

Am Mittwoch, 6. September, werden von 16 bis 18 Uhr bei einer Fahrradtour die Gewässer rund um Offenbach erkundet und Wasserproben entnommen. Kaffee-Fans aufgepasst! Am selben Tag wird um 20 Uhr in die Welt der dunklen Bohne eingetaucht. Wie kann man den Wachmacher fair und nachhaltig konsumieren? Nach einem gemeinsamen Cupping spricht Katharina Scholz von Quijote Kaffee über ihre Unternehmensstruktur „Kollektiv“ und den direkten Handel als Importmöglichkeit.

Am Samstag, 9. September, Besuch des Kinder- und Jugendparlament am Stadthof, das um 16 Uhr zu einer Kleidertauschparty und um 18 Uhr zum Filmabend mit anschließendem Gespräch einlädt. „Lieber im Regen tanzen als auf Sonne warten“ – klingt nach einem Motto für den Sommer 2023, oder? Wie man sich zu Wassergeräuschen bewegt und diese selbst erzeugt, zeigt WKWVermittlerin Annina Schubert am Mittwoch, 13. September, um 16 Uhr in einem Workshop für die ganze Familie. Welche Strukturen und Muster entstehen auf dem Wasser? Wie verhalten sich die Spiegelungen und Bewegungen?

Im Workshop „Fließende Ästhetik“ lernt man um 19:30 Uhr die Basics der Kamera kennen, nimmt Visuals auf und schneidet kleine Clips zusammen.

Im Workshop „Wasser-Schau-Spiel“ mit dem Theateratelier Bleichstraße 14H beschäftigt man sich am Mittwoch, 20. September, von 16 bis 18 Uhr mittels Improvisation mit den vielfältigen Formen und Wirkungen von Wasser. Der Workshop ist für 9- bis 12-Jährige geeignet. „Prost!“, heißt es um 20 Uhr, wenn Ebb & Flow Keg zum Wein-Tasting mit Vortrag über klimagerechte Weine in die Wetterwerkstatt laden. Ausgewählte Bio-Weine werden frisch gezapft!

Vom 22.–23. September gibt es im Rahmen der „Heimat shoppen“-Aktionstage ein buntes Kinderprogramm, bei dem von 14 bis 18 Uhr gemeinsam Drachen, Caps und Mäppchen bemalt werden. Ob bei der täglichen Joggingrunde oder beim Vorstellungsgespräch – immer wieder gibt es Situationen, die uns ins Schwitzen bringen. In der Veranstaltung „Happy Sweaty“ am Mittwoch, 27. September, um 16 Uhr werden verschiedene Arten des Schwitzens betrachtet, befasst man sich mit den Inhaltsstoffen von Deodorants und Körpersprays und stellt ein Deo her. Um 20 Uhr wird der Film „The North Drift – Plastik in Strömen“ von Steffen Kronos gezeigt, der sich bei einer abenteuerlichen Reise auf die Spuren des Plastikmülls begibt.

Der Festivalmonat endet mit einem bunten Veranstaltungstag am Samstag, 30. September. Von 12 bis 16 Uhr teilt die Hebamme und Gründerin vom Periodenladen Berlin Josefine beim Menstruations-Infobrunch ihr Wissen über den Zyklus und vaginale Gesundheit, während gemeinsam ein rosarotes Büffet gebruncht wird und ausgewählte Periodenprodukte verglichen werden. Zeitgleich sind in der Wetterwerkstatt Soundcollagen und Soundtracks der Künstlerin Conni Maly zum Thema Wasser zu hören. Tränend, wellend, ebbend und flutend setzt sich um 20 Uhr die Performance und Installation „Wellenwasser“ von lauraannerose mit dem Prozess des Weinens im Wasser als Ozean der Gefühle auseinander. Um 20.30 Uhr zeigt Dolorosa zum Abschluss des Tages die Musikperformance „Permeable Sedimente“.

4 September 2023 ›› FRIZZ
Anzeige
PANORAMA Redaktion: Susanne Niemann
©
Boran Frank
© Conni Maly Conni Maly Dolorosa © sarahdussaphotographie Ebb & Flow Keg © Marie Haefner Wasseroberflächen

CAPITOL THEATER OFFENBACH

Unchained Musical Melodies

›› 16.3.2024, 19.30 Uhr, Capitol Theater Offenbach, Kaiserstr. 106, Tickets ab 70 € unter (0761) 88849999, lukasgerber-musiktheaterproduktionen.reservix.de und an allen bekannten VVK-Stellen Der Film GHOST – Nachricht von Sam begeisterte 1990 ein Millionenpublikum. Nun kommen die beiden Hauptdarsteller aus dem gleichnamigen Musical Thomas Hohler und Dennis Henschel ins Capitol Theater Offenbach, um das Publikum dort mit den entfesselndsten Musicalsongs zu verzaubern. Das extra für Offenbach kreierte Programm „unchained musical melodies“ verspricht zwei Stunden voller Gefühl und Emotionen. Als Special Guest konnte die umjubelte Musicaldarstellerin Judith Caspari für den Abend gewonnen werden. Die beiden Musicalstars Thomas Hohler und Dennis Henschel blicken auf die Highlights ihrer bisherigen Laufbahn zurück und bringen die Höhepunkte aus den Musicals GHOST, 3 MUSKETIERE, ROBIN HOOD und MOZART! nach Offenbach. Natürlich dürfen auch Songs aus DIE PÄPSTIN, ELISABETH und GOETHE nicht fehlen. Musikalisch untermalt wird das Konzert von Klavier und Cello.

F R I Z Z Das Magazin verlost 2 x 2 Karten für „Unchained Musical Melodies“ am 16.3.2024, 19.30 Uhr im Capitol Theater Offenbach; E-Mail an: info@frizz-offenbach.de, Betreff: „Unchained Musical Melodies“. Gewinnbenachrichtigung via E-Mail. Teilnahmeschluss: 10.09.2023. Barauszahlung ist nicht möglich.

INDIVIDUELLE SÜSSKREATIONEN Sarahs Cake Kitchen

›› Sarahs Cake Kitchen, Hanau, Hospitalstr. 17, Öffnungszeiten: Mi-Sa 10-16 Uhr, instagram.com/ sarahscakekitchen

Wenn man Sarahs Cake Kitchen betritt, weht einem ein süßer Duft entgegen. Der neue kleine „süße“ Laden in der Hanauer Hospitalstraße strahlt Gemütlichkeit und Wärme aus. Hier schlägt das Herz für alle Süßschnuten und die, die es werden wollen, höher. Individuelle Torten für Hochzeiten und Geburtstage, Törtchen, Torten, Zimtschnecken, Rumkugeln, San Sebastian Cheesecake, New York Rolls, viele vegane Produkte, Früchte aus dem eigenen Garten, saisonal und nachhaltig – hier ist man genau richtig, wenn man Lust auf wunderbar Süßes hat – und das Auge wird hier mehr als mitbeloht! Die 34-jährige Konditormeisterin hat für ihre Cake Kitchen schon einiges in Planung – und zwar möchte sie Interessierten die Konditorkunst nahe bringen und hierzu Kurse geben, auch will sie regelmäßig aus der Konditorei auf Twitch.de streamen und eine gläserne Konditorei soll es werden, d. h. man kann ihr beim backen zusehen.

Die alleinerziehende Mutter macht beinahe alles alleine, aber am Freitag und Samstag hat sie ihre Angestellte, Rona, im Verkauf zur Unterstützung.

September 2023 5 frizz-o enbach.de INFOS UND BUCHUNGEN UNTER WWW.PRIMUS-LINIE.DE FRANKFURTER PERSONENSCHIFFAHRT ANTON NAUHEIMER GMBH | MAINKAI 36 | 60311 FRANKFURT AM MAIN AHOI ! OKTOBERF EST LEINEN LOS – 05.–14.10.2023 AN BORD DER PRIMUS-LINIE! BOARDING EISERNER STEG
Die Musicalstars Thomas Hohler, Dennis Henschel und Judith Caspari

DIE SPIELZEIT 2023/2024 MIT FÜNF VORSTELLUNGEN

Die Theateressenz ist zurück!

›› verschiedene Stücke von Oktober 2023 bis April 2024 im Capitol Theater Offenbach, Kaiserstr. 106, Auskünfte zu Abonnements im Salzgäßchen 1, Offenbach, Do 13-18 Uhr, Fr 9-14 Uhr und Sa 10-14 Uhr, (069) 840004170 oder info.OSG@stadtwerke-of.de

Vergnügliche, bewegende, mitreißende und kraftvolle Theatermomente erwarten Theaterfreundinnen und –freunde in der neuen Spielzeit der Theateressenz, die 2023/2024 mit fünf Vorstellungen wieder als vollwertige Saison gespielt wird. Zu Gast im Offenbacher Capitol Theater sind renommierte Schauspieler wie Dominique Horwitz und aufstrebende Talente wie Adele Emil Behrenbeck; gezeigt wird Theater von der pfiffigen Adaption des barocken Satirikers Moliére bis zu hochaktuellen Neuproduktionen zu brisanten Gegenwartsthemen. Wie gewohnt und einer Essenz entsprechend bietet die neue Spielzeit eine Auswahl der besten Produktionen deutscher Stadt-, Landes- und Tourneetheater, dieses Mal mit einem ganz besonderen Schwerpunkt: Musik liegt in der Luft. In der Spielzeit 2023/2024 ist es wieder möglich, Abonnements für die Theateressenz abzuschließen und dabei 20 Prozent Rabatt gegenüber dem Einzelkartenverkauf zu sparen sowie feste Sitzplätze für die gesamte Saison zu sichern.

F R I Z Z Das Magazin verlost 2 x 2 Tickets in der Preiskategorie 2 für die Eröffnung der Theateressenz „Alles ist erleuchtet“ am 2.10.2023, 19.30 Uhr im Capitol Theater Offenbach; E-Mail an: info@frizz-offenbach.de, Betreff: „Theateressenz „Alles ist erleuchtet“. Gewinnbenachrichtigung via E-Mail. Teilnahmeschluss: 10.09.2023. Barauszahlung ist nicht möglich.

Das Sommerfest

›› 2.9., ab 14 Uhr, Schloßpark Rumpenheim, Offenbach, Eintritt frei Entspannen und Genießen, alte Freunde treffen oder neue finden. Zeit zum Plauschen, Essen und Trinken und sich von der Musik davon tragen zu lassen – einfach (aber) herrlich. RUKimPark – ein Höhepunkt in 2023 mit GANES –fließend, kraftvoll, einnehmend, episch ... all das ist die Musik der drei Frauen mit einzigartigen harmonischen Klängen und Kompositionen, inspiriert von der Natur, den Legenden und der Magie der Dolomiten. Die Zuhörer:innen werden von den kristallklaren Stimmen und dem einfallsreichen musikalischen Zusammenspiel von Ganes verführt. Und mit La Cafetera Roja, eine Band aus Barcelona – eine generationenübergreifende, mehrsprachige, gemischte, autodidaktische und europäische Gruppe. Die selbstgemachte Musik ist eine Mischung aus vielen Genres – unter anderem Hip-Hop, Pop und Rock – einfach Weltsound der in keine Schublade passt. Und davor ab 14 Uhr das Fest zum 50-jährigen Bestehen der BIR – Bürgerinitiative Rumpenheim e.V. mit der Berry Blue Band.

Der Spielplan im Überblick:

2.10. 2023, 19.30 Uhr: Alles ist erleuchtet (Burghofbühne Dinslaken)

20.11. 2023, 19.30 Uhr: Die Streiche des Scapin (Neues Globe Theater)

29.1. 2024, 19.30 Uhr: Songs of Peace and Hope (Hessisches Landestheater Marburg)

18.3. 2024, 19.30 Uhr: Cum-Ex Papers (Umbreit Entertainment)

22.4. 2024, 19.30 Uhr: Je t‘aime (Dominique Horwitz & Friends)

›› Weitere Infos unter www.offenbach.de/theateressenz

THE GOD MACHINE TOUR 2023 IN DER STADTHALLE

OFFENBACH Blind Guardian

›› 23.9., 19.30 Uhr, Stadthalle Offenbach, Waldstr. 312, Tickets ab 59,30 € unter batschkapp.net/ events oder bakon.reservix.de

Blind Guardian zu verstehen, heißt, Evolution als unbedingten Motor anzuerkennen. Mal um Mal verpuppt sich die Band in ihren kreativen Kokon, um noch vielschichtiger daraus hervorzugehen, ein unentwegter Deus-ex-Machina-Moment. Angefangen bei „Imaginations From The Other Side“ (1995) und weitergeführt mit der Silmarillion-Preziose „Nightfall In Middle-Earth“ (1998) werden Blind Guardian stetig progressiver, opulenter, überwältigender, reizen das Genre des Fantasy Metal aus, überwinden Grenzen. Das führte bis zum letzten Album „Beyond The Red Mirror“ (2015) zu immer genialeren Epen. Sieben lange Jahre nach der letzten Platte ist „The God Machine“ der sehnsüchtig erwartete Schulterschluss zwischen den frühen Neunzigern und der ausgebufften Raffinesse der Gegenwart. Ein beeindruckendes Album, das die letzten Werke keineswegs ignoriert, aber Komplexität und, Orchesterwucht bewusst in den Hintergrund rückt. „The God Machine“ ist das „Imaginations From The Other Side“ des Jahres 2022, komponiert, arrangiert und vor allem entfesselt von einer Band, die 27 Jahre Zeit hatte, ihren Stil zu perfektionieren.

F R I Z Z Das Magazin verlost 2 x 2 Karten für das Konzert von „Blind Guardian“ am 23.9., 19.30 Uhr in der Stadthalle Offenbach; E-Mail an: info@frizz-offenbach.de, Betreff: „Blind Guardian“. Gewinnbenachrichtigung via E-Mail. Teilnahmeschluss: 10.09.2023. Barauszahlung ist nicht möglich.

6 September 2023 ›› FRIZZ
Anzeige
PANORAMA Redaktion: Susanne Niemann
frizz-hanau.de
© Burghofbühne Dinslaken/Martin Büttner
RUK IM PARK
Alles ist erleuchtet am 2.10. um 19.30 Uhr im Capitol Theater Offenbach La Cafetera Roja
© Dirk
Behlau

LöWER

HERBSTLICHE STIMMUNG!

BEZAUBERNDE PFLANZEN ZUR GOLDENEN JAHRESZEIT.

Herbstzauber für dich! Lass die faszinierende Vielfalt herbstlicher Pflanzen und die magische Atmosphäre dieser Jahreszeit in deinen Garten einziehen. Tauche ein in die Pracht der Herbstblüher und genieße die leuchtenden Farben der Blätter. Von strahlenden Chrysanthemen über Heidepflanzen in wunderschönen Farben bis hin zu traumhaften Herbstastern - sie alle verleihen deinem Garten, Balkon oder deiner Terrasse eine warme und einladende Stimmung. Hole dir den Herbstzauber nach Hause und lass dich von dieser bezaubernden Jahreszeit inspirieren!

HANAU

» Gewerbegebiet HU-Nord

Martin und Gustav Löwer GbR

Oderstraße 1

Tel. 06181 / 18050-0

hanau@gaertnerei-loewer.de

Mo.–Sa. 9:00–19:00 Uhr

SELIGENSTADT

» A 3 Abfahrt Seligenstadt

Martin Löwer

Dudenhöfer Straße 60

Tel. 06182 / 290861

seligenstadt@gaertnerei-loewer.de Mo.–Sa. 9:00–18:30 Uhr

WEITERE LöWER-GäRTNEREIEN: GOLDBACH | MöMLINGEN | ROSSDORF

FOLGE UNS AUF: www.gaertnerei-loewer.de

FÜRS WASSER ALS AUCH AUSSERHALB Hydra ESC Swimrun-Schuh

›› Swimrun-Schuh von VIVOBAREFOOT, mehr zum Produkt unter vivobarefoot.com/de/

Dieser Schuh verkörpert die Spitzenleistung im Bereich Swimrun und wurde entwickelt, um Sportbegeisterten ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Mit hydrodynamischer Schnürung, einer Michelin ESC-Sohle und einer nachhaltigen Bloom Foam Innensohle ermöglicht er herausragende Leistung im Wasser und auf anspruchsvollen Trails. Die geschlossenzellige Innensohle, hergestellt aus EVA und zu zehn Prozent aus Algenbloom, reduziert das Gewicht im Wasser und steigert die Geschwindigkeit. Gleichzeitig trägt sie zum Schutz unserer Gewässer bei. Die strapazierfähige Gummisohle bietet Unterstützung auf anspruchsvollen Terrains. Die multidirektionalen Stollen gewährleisten außergewöhnliche Brems- und Richtungswechseleigenschaften. Der Hydra ESC ist fußförmig gestaltet, um Füßen das zu ermöglichen, was sie am besten können – natürliches Bewegen. Das breite Design fördert Stabilität, die geringe Dicke verbessert die sensorische Wahrnehmung und die Flexibilität ermöglicht uneingeschränkte Bewegungsfreiheit.

FILMABEND IM DEUTSCHEN

LEDERMUSEUM

Jean Paul Gaultier: Freak & Chic

›› 15.9., 19 Uhr, ein Film des Regisseurs Yann L‘Hénoret, 94 Min., OmdU, 2018, 12 €, mit Anmeldung unter (069) 829798-0 oder per E-Mail an info@ledermuseum.de, Deutsches Ledermuseum, Offenbach, Frankfurter Str. 86, ledermuseum.de

AKTIONSTAGE

Heimat shoppen im September 2023

›› Folgende Städte sind dabei: Offenbach, Offenbach-Bieber, Dietzenbach, Heusenstamm, Langen, Mühlheim, Neu-Isenburg, Obertshausen, Seligenstadt und Rodgau

In diesem Jahr finden die Heimat shoppen-Aktionstage am 8. und 9. September 2023 statt. An der bundesweiten Initiative der Industrie- und Handelskammern (IHK) beteiligen sich zehn Gemeinden in Stadt und Kreis Offenbach. Neben der Innenstadt Offenbach und Offenbach-Bieber, sind Dietzenbach, Heusenstamm, Langen, Mühlheim am Main, Neu-Isenburg, Obertshausen, Seligenstadt und Rodgau dabei. Alle planen mit viel Leidenschaft ihre Aktivitäten wie Gutscheinaktionen, kreative Bastelstationen für Kinder, Kutschfahrten, die Auszeichnung von Heimathelden, Kulturprogramme sowie kulinarische Wochen. Es gibt viel zu erleben und zu entdecken. Merken Sie sich schon mal den 8. und 9. September 2023 zum Heimat shoppen vor und seien Sie dabei. Im Zentrum stehen die lokalen Gewerbetreibenden, die sich und ihr vielfältiges Waren- und Dienstleistungsangebot präsentieren können. Kunden werden ermutigt, ihren Einkauf vor Ort zu tätigen und darauf aufmerksam gemacht, das eigene Lebensumfeld mitzugestalten. Mit der deutschlandweiten Aktion soll der lokale Handel gestärkt und die Attraktivität unserer Innenstädte und Ortszentren gesichert werden.

Jean Paul Gaultier. Einer der bemerkenswertesten Modeschöpfer unserer Zeit hat mit der prunkvollen „Fashion Freak Show“ in Paris für weltweites Aufsehen gesorgt. Der Dokumentarfilm folgt der aufregenden, zweijährigen Entstehung von Gaultiers glamourösem Kabarett und lässt die Zuschauer:innen in das exzentrische, oft provokative Universum des ikonischen Genies eintauchen: visionäre Designs, high-style Choreographien, Originalmusik, extravagante Kostüme und eine aufwändige Inszenierung in der Hauptstadt der Mode – welche immer wieder die Grenzen der Modeszene ausloten. Jean Paul Gaultier – Freak & Chic wirft einen Blick hinter die Kulissen des bislang skandalösesten Projekts des Modeschöpfers. Regisseur Yann L‘Hénoret („Macron: Hinter den Kulissen des Sieges“) hat Gaultier über zwei Jahre lang begleitet und den Entstehungsprozess des Musicals dokumentiert. Herausgekommen ist dabei ein verschwenderisches, filmisches Erlebnis, das den Geist dieser unvergleichlichen Show auf der legendären Pariser Varietébühne Folies Bergère einfängt. Nile Rodgers, der u. a. mit Diana Ross, David Bowie, Madonna und Daft Punk zusammengearbeitet hat, entwarf den Soundtrack für die „Fashion Freak Show“. Der Film wird auf Französisch mit deutschen Untertiteln gezeigt.

8 September 2023 ›› FRIZZ
PANORAMA Redaktion: Susanne Niemann frizz-hanau.de
© Studiocanal GmbH/TS3 BOBY
© Pexels/Karolina Grabowska

STADT HANAU ZEICHNET ANNA BAAR AUS

Brüder Grimm-Preis für Literatur

›› Stadt Hanau, hanau.de

Mit dem Brüder Grimm-Preis für Literatur der Stadt Hanau 2023 wird die Autorin Anna Baar für ihr Buch „Divân mit Schonbezug“ ausgezeichnet. Es ist ein Band mit „Geschichten über das Fremde und gleichzeitig Schöne, über das Heranwachsen zwischen den Kulturen, Heimat und Sehnsucht“, heißt es in der Beschreibung des Verlags Wallstein. Die in „Divân mit Schonbezug“ versammelten Erzählungen und Fortschreibungen politischer Reden und Essays aus vergangenen Jahren zeigen Anna Baar als Forschungsreisende zwischen ihren Welten, deren Besucherführungen in den eigenen Erzählkosmos eher verwegenen Roadtrips gleichen als beschaulichen Sightseeing-Touren. Selbst in zwei Kulturen aufgewachsen erkennt sie die Entschleierung des unter den „Schonbezügen“ der Idyllen Verborgenen als zwingende Grundbedingung für ein friedliches und gerechtes Miteinander. Einmal wütend, dann wieder zärtlich und heiter schreibt sie gegen die eigene Sprachlosigkeit an und erzählt in witzigen Anekdoten von der Skurrilität des Seins. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die öffentliche Preisverleihung durch Oberbürgermeister Claus Kaminsky findet am 24. November 2023 um 20 Uhr in einem feierlichen Festakt im Kulturforum Hanau statt.

LESUNG IN HANAU

›› 26.9., 19 Uhr, Lesung, Bücher bei Dausien, Hanau, Salzstr. 18, Eintritt 10 € (Schüler und Studenten 8 €), Infos & Tickets: buecher@buecher-bei-dausien.de, buecher-bei-dausien.de

Die Spiegel-Bestseller Autorin Alicia Zett hat Film studiert und arbeitet derzeit bei einem lokalen Fernsehsender. Auf ihren Social-Media-Kanälen (@aliciazett) widmet sie sich vor allem queeren Themen. Mit ihren Geschichten zeigt sie, dass Liebe in allen Formen und Farben existiert. Sie liest am 26. September aus ihrem neuen Jugendroman „Wie Wellen im Sturm“: Die 16-jährige Louise hat das Gefühl, nicht dazuzugehören. In der Schule verbringt sie die Pausen meist allein, und in ihrer Freizeit flüchtet sie sich in ihre Fantasy-Geschichten. Als sie ein Stipendium für das renommierte Internat Schloss Mare an der Nordseeküste erhält, steht ihr Leben plötzlich Kopf. Im Fußballteam des Internats findet sie schnell Anschluss, und zum ersten Mal fühlt sich Lou angenommen. Nur aus Kapitänin Mika wird sie nicht richtig schlau. Umso verwirrter ist Lou, als sie bemerkt, dass ihre wachsenden Gefühle für Mika weitaus mehr als nur freundschaftlich sind ...

AJOKI / ELLIS HANAU Wallis Bird

›› 8.9., 20 Uhr, Elisabeth Schmitz Saal, Hanau, Johanneskirchplatz 1, ab 32,40 € unter reservix.de Wer ein Album der irischen, in Deutschland lebenden Sängerin, Songwriterin, Gitarristin und Produzentin Wallis Bird hört, bekommt immer auch einen Blick in das Leben, die Seele, die Gefühle und die Gedanken dieser faszinierenden Künstlerin. Das ist auch auf ihrem siebten Studioalbum „Hands“ so. Drauf sind, wie sie selber sagt: Neuneinhalb Songs für neuneinhalb Finger. Dazu muss man wissen: Wallis Bird spielt Gitarre seit sie ein Kind ist. Und hatte damals, als Linkshänderin, einen Unfall mit einem Rasenmäher. Sie verlor alle Finger der linken Hand, von denen zum Glück vier wieder angenäht werden konnten. Trotzdem musste sie sich das Gitarrenspielen völlig neu und auf eigene Weise drauf schaffen. Die Bedeutung dieses Satzes kann man wahrhaftig sehen: Zum Beispiel wenn man Wallis auf der Bühne erlebt, wie sie ihre Rechtshänder-Gitarre quasi verkehrt-herum spielt und damit auch musikalische eine sehr eigene Note in ihre leidenschaftliches Spiel bringt. Eine Geschichte, die direkt zum Titel der Platte führt ...

KUNSTWERK IN HANAU GEHT UM DIE WELT

1000 Stunden Straßencomic

›› Stadt Hanau, hanau.de

„Das ist ein weiterer wunderbarer Mosaikstein bei unserer Innenstadtbelebung“, lobt Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky das fertiggestellte Kunstwerk auf 208 Metern in der Salzstraße am zentral gelegenen Marktplatz. „Es ist ein einmaliges Kunstwerk. So etwas gibt es weder in New York noch in Mailand noch in Tokio, so etwas finden die Menschen nur in der Innenstadt von Hanau“, kommentierte Bürgermeister Dr. Maximilian Bieri, als er bei der Erschaffung des Kunstwerks selbst zur Malerroller griff. 1000 Stunden Arbeit stecken in dem Kunstprojekt: „In Absprache mit HMG und der Stadt haben wir das Motiv entworfen“, erklärt Florian Joeckel von der Frankfurter Agentur guilty76 street guerilla. Er ist vielen Millionen Fans des Radklassikers „Tour de France“ durch seine Straßenmalereien auf der Strecke bekannt. „HANAU – a modern street art comic strip. a playground. the hanau urban intervention” – so nennen die Kreativkünstler:innen das Werk, das grafisch und abstrakt ist. Die Inhalte haben sie auf Hanau zugeschnitten, den Schriftzug der Stadt sowie die Farben des Stadtwappens gemalt, dazu Elemente aus der Welt der Brüder Grimm aufs Straßenpflaster gebannt. „Viele, viele Städte haben sich seit dem Start der Aktion schon nach dem Projekt erkundigt – nicht nur aus Deutschland“, so Amin Baghi.

Anzeige
frizz-offenbach.de
„Wie Wellen im Sturm“
© Johannes Puch
© esistfreitag

1.-3. September – Pop- und Clubkultur in Offenbach

RIVIERA- FESTIVAL 2023

Für das Riviera-Festival schließen sich einmal im Jahr temporäre, etablierte und neue Kulturorte zusammen und bespielen das Offenbacher Mainufer drei Tage lang mit aufregender, zukunftsweisender Pop- und Clubmusik. Das Line-up versammelt 2023 mehr als 25 lokale, nationale und internationale Bands und DJs.

Das Capitol Theater, die Grace Studio Bar, der Hafen 2, der Hafengarten, das Hausboot „Josephine Baker“, die HfG Kapelle, das Gelände der KressmannHalle, die Parkside Studios, die Pizzeria Rimini, das Robert Johnson und der Waggon am Kulturgleis warten mit einem fein kuratierten Konzert- und Clubprogramm auf. Wasserratten steigen in das Shuttleboot Gaby, das die Festivalgäste am Freitag- und Samstagabend kostenlos zwischen dem Waggon und dem Blauen Kran hin und her befördert. Ahoi!

Im Hafen 2 eröffnet das Festival am Freitag, 1. September um 19:30 Uhr mit einem Konzert der Rapperin Ebow, später am Abend zieht Anika das Publikum mit Punk, Dub und Electronica in ihren Bann. Vom Hafen führt die musikalische Reise ins Capitol Theater zum Pianisten und Komponisten Martin Kohlstedt. Kohlstedts Konzerte sind ein intensiver musikalischer Dialog mit seinem Publikum und ein unvergessliches Live-Erlebnis. Wer es lauter mag, geht in die HfG-Kapelle. Das Festival startet hier mit Techno und PostPunk von Teer, gefolgt von einem Auftritt der Musikerin Modular, die zwischen Alternative Pop und New Wave oszilliert. Danach wird getanzt! Kimchi Eukimchi legt koreanische Tanzmusik um die 140 BPM auf und übergibt die Turntables schließlich an das DJ-Duo Buttmoney. Im vermutlich kleinsten Club Offenbachs, dem Waggon am Kulturgleis, teilt am Freitag Sharizza Punk’n’Love mit dem Publikum, gefolgt von einer Elektro-Punk Performance der Band Baumarkt. Die Grace Studio Bar liefert neben guten Drinks Progressive, Acid, Techno und Breakbeat von Safa, in den Parkside Studios macht aggression f_fatale queer und female Energy Rap hör- und tanzbar. Getanzt wird Freitagnacht auch im Robert Johnson und Hafen 2 und zwar zum IndieHouse-Pop des kanadischen Duos Blue Hawaii oder zum Disco Boogie-Woogie-Set der Bussi Brothers.

Der zweite Festivaltag wird furios und laut mit dem Brass-Punk-ElectroPop-Disco-Kaos-Mix der Formation Watz im Hafen 2 eröffnet. Im Anschluss bringt Salò Pop und Punk für Hundestreichler:innen auf die Bühne, auf der es

danach mit feinem Wave-Pop von Mia Morgan weitergeht. Die DJs Isabel del Valle und Good Call runden den Abend mit ihren Eclectic World Grooves ab. In der HfG Kapelle wandelt die Band Reeves am Samstag auf Neo-PsychedelicDream-Synth-Rock-Pfaden und Get Jealous sind in gewohnt anspruchsvoller Weise laut, bevor Muze die Kontrolle über den Dancefloor übernimmt. Brezel Göring stellt im Waggon am Kulturgleis sein erstes Solo-Album nach „Stereo Total“ vor. Unterstützt wird er vor und nach seinem Auftritt von Matz & Yvette und ihrem unberechen-tanzbarem DJ-Set. Die Grace Studio Bar ist auch am Samstag wieder mit dabei und präsentiert mit der Band Electric Conzertration sphärische Gitarrenharmonien eingebettet in trockene Beats und Bässe.

Am Sonntag wird im Waggon am Kulturgleis der Festivalabschluss mit dem Rawax Label Day gefeiert: Move D, Robert Drewek, Matt Star, Alexandra Glombek und Moritz Kern legen Techno und House auf. Im Hafenbecken legt am Sonntag das Kulturboot „Josephine Baker“ an. Im Rahmen des Hafentreppenfestes treten hier die Singer-Songwriter*innen Tigisti und Pink Lint auf. Gleich um die Ecke auf dem Gelände der Kressmann-Halle rollt am Sonntag das Lazerhaze Art Duo einen meditativen Soundteppich für die künstlerische Arbeit „Soft Chapel“ von Lukas Sünder aus. Im Hafen 2 erwartet die Festivalgäste Jazz-Rock, Spoken Word und Improvisation des Moger Orchestra, Folk und Pop von Mimose und Psychedelic Sweet-Soul der Band Theodor. Einen krönenden Abschluss findet das Riviera-Festival mit der Live-Stummfilmvertonung des Dokumentarfilms „Der Mann mit der Kamera“ aus dem Jahre 1929. Ex-Sizarr-Frontmann Fabian Altstötter hat sich mit seinem Projekt Jungstötter dieser anspruchsvollen Aufgabe angenommen und führt seine Komposition für den Film erstmalig und exklusiv auf dem Riviera-Festival auf. Riviera-Festival 1.-3.9.

Zeitplan und weitere Infos zum Line-up unter www.riviera-offenbach.de TICKETS unter adticket.de/Riviera-Festival. html und an allen VVK-Stellen

Wochenendticket 48,50 €

Tagestickets: Fr + Sa je 26,50 €

Tagesticket: So 21 € (zzgl. Gebühren inkl. RMV-Ticket)

Abendkasse: begrenztes Ticketkontingent

›› FRIZZ FESTIVALS Redaktion:
Susanne Niemann
© Sven Gutjahr
Anika © Nikolas Petros Androbik Ebow © Selena Hamers Mia Morgan © Liebentritt SALÒ

Lieder ohne Grenzen verbinden Nationen

„MAINWELTMUSIK“ FESTIVAL

Das 9. Internationale „MainWeltmusik“ Festival findet am 9. und 10. September 2023 im Konzertsaal „Jacques Offenbach“ des Büsing-Palais, dem architektonischen Meisterwerk aus dem 18. Jahrhundert im Herzen Offenbachs statt und bringt seit neun Jahren zahlreiche Tanz- und Musikgruppen aus unterschiedlichen Ländern der Welt zusammen.

Die unendliche Kraft von Kunst, Kultur und Musik wird genutzt, um Menschen zu einem musikalischen Fest zusammenzubringen, bei dem Grenzen überwunden und Lieder des Friedens, der Solidarität und der Hoffnung in den einzigartigen musikalischen Traditionen gesungen werden. Unabhängig von Sprache, Religion und Nationalität bietet es erfolgreichen Künstler:innen die Möglichkeit, ihre eigene Kultur zu präsentieren. Die Begeisterung und der Enthusiasmus, die durch den Reichtum der verschiedenen Musiktraditionen ausgelöst werden, leisten einen wertvollen Beitrag zum brüderlichen Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Im Gegensatz zur gesprochenen Sprache kennt die Musik keine Verständnisbarrieren und keine Grenzen; die einzige gemeinsame Sprache der Welt ist die Musik.

Eine musikalische Reise, die zwei Tage lang jeweils ungefähr fünf Stunden dauern wird: Der erste Tag des Festivals ist der Brüderlichkeit und Solidarität der Völker gewidmet. „Die Grenzgänger“ aus Deutschland und das Festivalorchester, bestehend aus Jannis Karis aus Griechenland, Syriab aus Syrien, Dikanda aus Polen, Vural Güler und Hasan Yükselir aus der Türkei, präsentieren ein musikalisches Fest, bei dem die Grenzen mit ihren einzigartigen musikalischen Traditionen verschwinden und Lieder über Frieden, Hoffnung, Solidarität und internationale Freundschaft gesungen werden. Das „MainWeltmusik“ Orche-

ster verbindet die Charakteristika der jeweiligen Musiktraditionen, führt diese zusammen und lebt sie in einem neuen Klang aus. Das Projekt „Letter from Istanbul“ von Derya Türkan und Sokrates Sinopoulos wird den griechischen und türkischen Kulturschatz und die Musik erforschen, die seit Jahrhunderten in Istanbul zusammenleben, wobei die gemeinsamen Werte der traditionellen türkischen und griechischen Musik miteinander verbunden werden. Die polnischen Virtuosen der Band Dikanda werden mit ihren Werken wieder eine außergewöhnlich schöne Atmosphäre für unser Festival schaffen.

Am zweiten Tag beginnt das Programm mit dem Landesjugendjazzorchester Hessen, einem Bigband-Jazzorchester, das die talentiertesten jungen Musiker zwischen 12 und 20 Jahren vereint und über ein eigenes Vokalensemble verfügt. Hasan Yükselir aus der Türkei wird mit seiner außerordentlich kraftvollen Stimme herausragende Beispiele traditioneller anatolischer Musik in klassisch-westlicher Form und in Jazzversionen interpretieren, die Gruppe Omikron aus Griechenland wird mit ihrer musikalischen Vision die schönsten Werke der griechischen Volksmusik aus dem Rembetiko aufführen, und die Gruppe Zaitsa, die sich auf ukrainische und kanadische Musik konzentriert, wenig bekannte und sogar vergessene Volkswerke wieder zum Leben erwecken.

MAINWELTMUSIK FESTIVAL: 9. + 10. SEPTEMBER 2023

Einlass je: 18.30 Uhr | Beginn: 19 Uhr

Ort: Konzertsaal „Jacques Offenbach“ des Büsing-Palais, Sheraton

Offenbach; Berliner Str. 111

KÜNSTLER am 9.9.:

DIKANDA (POL)

LETTER FROM ISTANBUL & DILEK TÜRKAN (GRC & TUR)

SYRIAB (SYR)

JANNIS KARIS(GRC)

VURAL GÜLER (TUR)

HASAN YÜKSELIR (TUR)

KÜNSTLER am 10.9.:

ZAITSA (UKR)

OMIKRON (GRC)

LANDESJUGEND JAZZORCHESTER HESSEN (DEU)

HASAN YÜKSELIR (TUR)

VURAL GÜLER (TUR)

Tickets: 20 € pro Person zzgl. Gebühren

Ermäßigung für Gruppen ab 5 Pers. 18 € zzgl. Gebühren

Ermäßigter Zweitages-Festivalpass für beide Tage 30 € zzgl. Gebühren

Abendkasse 28 € pro Person pro Veranstaltung

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen oder beim Veranstalter –Kontakt: (0163 360 6068)

Online-Ticket:

AD-Ticket: www.adticket.de/MainWeltmusik-Festival.html

Reservix: www.reservix.de/tickets-mainweltmusik-festival/t12105

Webseite / Social Media: www.mainweltmusikfestival.de www.facebook.com/mainweltmusikfestival www.instagram.com/mainweltmusikfestival/ www.youtube.com/@MainWeltmusikFestival

September 2023 11 Anzeige frizz-offenbach.de
© Angela von Brill Die Grenzgänger © Marcin Szymański DIKANDA Hasan Yükselir – MainWeltmusik Festival Orchester © Anna Maltseva ZAITSA

DIE KARRIERE IM BLICK

Ob Ausbildung, Praktikum, Job-Angebote, Karriere-Messe oder Auslandsaufenthalt – in unserem FRIZZ-Special werden Sie fündig.

SPARKASSE HANAU

Neue Auszubildende und Praktikanten

›› Für das Ausbildungsjahr 2024 sucht die Sparkasse Hanau bereits jetzt Nachwuchskräfte, unter sparkasse-hanau.de/ausbildung finden interessierte Bewerber:innen alle Informationen 14 Auszubildende und drei Praktikant:innen haben im August bei der Sparkasse Hanau ihre Berufsausbildung begonnen. Guido Braun, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, Personalleiter Matthias Grasmück, Ausbildungsleiterin Nadine König sowie der Personalratsvorsitzende Ralf Schilling begrüßten die neuen Auszubildenden und wünschten ihnen einen guten Start bei der Sparkasse Hanau. „Wir freuen uns, dass sich auch in diesem Jahr wieder motivierte junge Menschen aus der Region für einen interessanten und vielseitigen Beruf entschieden haben. Unser Ziel ist es, ihnen einen umfassenden Einblick ins Bankgeschäft zu geben und sie auf diesem Weg optimal zu betreuen und zu unterstützen“, erklärte König. Dabei unterscheidet sich die heutige Ausbildung von den früheren Inhalten erheblich. „Die Digitalisierung und das mobile Banking tragen dazu bei, dass sich die bisherigen klassischen Ausbildungsvorgaben ändern, zudem werden kommunikative Fähigkeiten im Rahmen der Beratung immer wichtiger“, erläuterte König. Die Ausbildung bei der Sparkasse Hanau sei, so König, praxisnah, kundenorientiert und vermittle Kompetenzen in den Bereichen Vermögensbildung, Vorsorge, Kreditgeschäft sowie Bau- und Unternehmensfinanzierung. In den ersten Tagen des neuen Ausbildungsjahres stehen Kennenlernrunden, Workshops und Veranstaltungen rund um die Themen Kundenansprache, Bankgeheimnis, Datenschutz und ein Knigge-Kurs auf dem Programm. Darüber hinaus können sich die jungen Leute während der Ausbildung an Projekten beteiligen. Zu Bankkaufleuten werden ausgebildet: Fatma Altungöller, Sidar Aslan, Raffaele Costa, Matteo Dito, Noah Haustein, Sophia Iby, Leandro Lahdo, Finley Moos, Daniel Schmidt, Noah Shaikh, Julia Vidovic, Jiewei Zhou, Irem Demir und Tim Greier. Niklas Amrhein, Chelina Golob und Veronika Rozhkova sind Jahrespraktikanten der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung. Für das Ausbildungsjahr 2024 sucht die Sparkasse Hanau bereits jetzt engagierte, leistungsbereite und teamorientierte Nachwuchskräfte.

12 September 2023 frizz-hanau.de ›› FRIZZ AUSBILDUNG & KARRIERE Redaktion: Susanne Niemann Anzeige
© Pexels/Sora Shimazaki
Auszubildende und Praktikant:innen bei der Sparkasse Hanau

265.000 Menschen. Eine Bundeswehr.

Die Bundeswehrangehörigen – Frauen und Männer in Uniform und Zivil – leisten täglich ihren Dienst und erfüllen dabei oftmals gefährliche Aufgaben. Das tun sie stets im Auftrag der Politik. Alle Angehörigen der Bundeswehr bekennen deshalb selbstbewusst:

„Wir. Dienen. Deutschland.“

Die Aufgabengebiete sind breit gefächert. IT-Spezialistin, Notfallsanitäter, Panzerkommandant, Köchin, Pilot, Anwältin... kaum ein Beruf, den es bei uns nicht gibt. Und was viele gar nicht wissen: Neben den militärischen Laufbahnen bietet die Bundeswehr zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten im zivilen Bereich.

Den Schulabschluss gerade in der Tasche? Dann als Azubi in einem von über 50 Ausbildungsberufen oder mit einem Dualen Studium durchstarten!

Ausbildung oder Studium schon absolviert? Dann ist das Traineeprogramm für den mittleren, gehobenen oder höheren Dienst (das nennen wir Laufbahnausbildung) das richtige für Sie, um als Beamtin bzw. Beamter Karriere zu machen.

Mit Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung und Ihrer Expertise sind Sie bei uns im Direkteinstieg willkommen.

Weitere Informationen zur Ihren individuellen Karrieremöglichkeiten finden Sie auf unserer Karriereseite oder im direkten Gespräch mit einer Karriereberaterin bzw. Karriereberater.

Das Internetangebot zum Informationsbereich „Arbeitgeber Bundeswehr“ umfasst unter anderem folgende Auftritte: bundeswehrkarriere.de

MACH, WAS WIRKLICH ZÄHLT.

FOLGE

ITDEINER BERUFUNG. Jetzt informieren und beraten lassen! bundeswehrkarriere.de

LöWER

KOMM INS GRüNE!

UND BLüHE AUF.

BEWIRB DICH!

WEITERE INFOS AUF UNSERER WEBSEITE!

TICKET IN EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT Impact Festival

›› 13. + 14.9., 9–18 Uhr, Fredenhagen Offenbach, kostenfrei exklusiv für Mitgliedsunternehmen der IHK Offenbach, anmelden unter offenbach.ihk.de Finden Sie passende nachhaltige Lösungen für Ihr Unternehmen. Folgende Lösungen gibt es: Sustainable Finance & Data: Lösungen für Nachhaltigkeitsprojekte, Impact Finance, Waste Management, Kreislaufwirtschaft etc. Sustainable Services & Regulatory Technology: Nachhaltigkeitsberichterstattung, EU-Taxonomie, CO2-Management etc. Ressource Efficiency: Nachhaltige Materialien, Lieferketten, IT, Produktentwicklung etc. Weitere Lösungsbereiche: Clean Technology, Education & Entrepreneurship, Future Mobilty & Smart Cities, Agriculture Technology and Food Innovation. Zum Event: Es gibt kostenfreie Tagestickets im Wert von 299 Euro für Fach- und Führungskräfte von Unternehmen mit Sitz in Stadt und Kreis Offenbach (begrenztes Kontingent), Guided Tours – Beratung und persönliche Vernetzung auf der Veranstaltung mit passenden Ansprechpartnern und einen IHK-Meetingpoint, Workshops und Key-Notes mit namhaften Referenten auf dem Festival für Ihre Gespräche.

HANAU

» Gewerbegebiet HU-Nord

Martin und Gustav Löwer GbR

Oderstraße 1

Tel. 06181 / 18050-0 hanau@gaertnerei-loewer.de

Mo.–Sa. 9:00–19:00 Uhr

SELIGENSTADT

» A 3 Abfahrt Seligenstadt

Martin Löwer

Dudenhöfer Straße 60

Tel. 06182 / 290861

seligenstadt@gaertnerei-loewer.de

Mo.–Sa. 9:00–18:30 Uhr

GOLDBACH | MöMLINGEN | ROSSDORF FOLGE UNS AUF: www.gaertnerei-loewer.de

WEITERE L öWER-GäRTNEREIEN:

Bock auf was Sinnvolles?

Die JohanniterBerufswelt ist vielfältig und zukunftsorientiert.

#svengönnt

Dir bis 569 Euro im Monat

Dir die Möglichkeit, Dich ein Jahr länger zu orientieren

Dir Raum und Zeit, eigene Stärken und Schwächen kennen zu lernen und Dich als Persönlichkeit zu entfalten

Dir wertvolles Wissen und konkrete Praxiserfahrung

Das FSJ gibt es in den Bereichen / Menüservice / Hausnotruf / Fahrdienst / Erste-Hilfe-Ausbildung / Rettungsdienst / Johanniter-Quartier Rodgau und in den / U3-Kindergärten bei der Johanniter-Unfall-Hilfe

... dir eine Ausbildung bei den Johannitern

... im Fahrdienst

... im Büro

... im Rettungsdienst

... im Pflegedienst

... im Minikindergarten

E-BOOK „ABENTEUER HIGH SCHOOL“ Schüleraustausch und Gap Year 2024

›› Das E-Book kann bei der Stiftung bestellt werden: Schüleraustausch Gap Year – Abenteuer High School 2024, 29 Seiten, E-Book als pdf, Schutzgebühr 9,99 € (ISBN 978-3-949896-04-0) per Mail an: bestellung@aufindiewelt.de

Unabhängige Informationen für junge Leute, die ein Auslandsjahr 2024 planen – das E-Book „Abenteuer High School“ gibt Orientierung und den aktuellen Überblick, denn viele junge Leute wollen die Welt entdecken. Mit Auslandserfahrungen können sie andere Kulturen, Länder, die Menschen und die Sprache kennen lernen. Dafür gibt es die Austauschprogramme, vor allem den Schüleraustausch während der Schulzeit und für die Zeit nach der Schule, die Gap-Year-Programme, von Au Pair über Freiwilligendienste bis zu Work and Travel. In den nächsten Wochen startet die Bewerbungsphase für das Auslandsjahr 2024. Im Fokus: Der Auslandsaufenthalt während der Schulzeit an einer ausländischen High School, der Schüleraustausch. Vor diesem Hintergrund hat die gemeinnützige Stiftung Völkerverständigung ihr E-Book „Schüleraustausch Gap Year – Abenteuer High School“ überarbeitet nach dem aktuellen Stand Sommer 2023 neu herausgegeben.

Regionalverband Offenbach

Mehr über #svengönnt und ein FSJ unter:

14 September 2023 ›› FRIZZ AUSBILDUNG & KARRIERE Redaktion: Susanne Niemann
© IHK Offenbach Impact Festival 2022 der IHK Offenbach

JETZT IN DIE BERUFLICHE ZUKUNFT STARTEN!

Vielfältige und zukunftsorientierte Berufe

›› Model-Kramp GmbH, Otto-Hahn-Straße 41, 63456 Hanau-Steinheim, jetzt bewerben für den Ausbildungsstart zum 1.8.2024

FRIZZ das Magazin hat einen Termin mit dem Ausbildungsleiter Marcus Gilbert von der Druckerei Model-Kramp GmbH. Wir freuen uns schon sehr auf die versprochene Werksführung durch eines der modernsten Produktionswerke für exklusive Kosmetik- und Parfümverpackungen in Deutschland. Seit 2010 befindet sich die Firma in der Otto-Hahn-Straße im Hanauer Ortsteil Steinheim, beschäftigt sind dort 130 Mitarbeiter. In 4 Berufen wird hier ausgebildet. Ob Mediengestalter, Packmitteltechnologe, Fachkraft für Lagerlogistik oder Medientechnologe Druck – uns würde eine Entscheidung für einen dieser Ausbildungsberufe wirklich schwer fallen, da alle 4 Berufe hier sehr spannend vorgestellt werden. Die Azubis die wir sehen, machen den Eindruck, stolz auf ihre Ausbildung und den Betrieb, der sie ausbildet, zu sein. Das können sie auch, denn hier werden mit modernster Technik Verpackungen für namhafte Kunden wie Hugo Boss, Hermés, Narciso Rodriguez, Paco Rabanne, Clarins oder Givenchy (um nur einen Bruchteil zu nennen) gefertigt. Vom Verkauf, der Auftragserteilung, Prüfung der Daten bis hin zum Druck und der Weiterverarbeitung sowie Endkontrolle und des Versands – die Logistik davor und dahinter sowie die sehr zufrieden wirkenden Mitarbeiter üben eine echte Faszination auf uns aus. Dass die großen Mengen an Karton die hier verarbeitet werden aus zertifiziert, nachhaltiger Forstwirtschaft der Länder Nordeuropas kommen, gehört zum Kunden- und Firmenanspruch dazu. Zwischen 15 und 17 Millionen Faltschachteln werden hier pro Monat produziert und verlassen ordentlich verpackt das Lager. Zum Schluss erwähnt der Ausbildungsleiter noch, dass Model-Kramp sich immer über Schülerpraktikant:innen freut. Auch am Girlsday sind interessierte Schülerinnen ganz herzlich willkommen. Und alle 2-3 Jahre werden sogar Fachinformatiker:innen für Systemintegration ausgebildet.

© Marcus Gilbert Anzeige

Das Gespräch führte Sidonie Knaf.

Papier und Pappe?

Packaging Pioniere verpacken mit Herz

AUSBILDUNGEN 2024

ZUM PACK-PROFI (M/W/D):

Medientechnologe Druck

Mediengestalter Printmedien

Packmitteltechnologe

Fachkraft für Lagerlogistik

oder mkh.ausbildung@modelgroup.com

September 2023 15 frizz-o enbach.de
Auszubildende bei der Model-Kramp GmbH
MODELGROUP.COM
Partnerschaftlich, gemeinsam und krisenfest. So ist die Arbeit bei uns. Informiere dich hier über unsere verfügbaren Ausbildungsplätze. Es gibt viel zu tun. Model_Stellenanzeige_Frizz_quer.indd 1 26.07.23 11:18
© Marcus Gilbert

TAG DER OFFENEN TÜR AM 23. SEPTEMBER BEI PROVADIS Vorbeikommen

lohnt sich!

›› 23.9., 9-15 Uhr, Industriepark Höchst, Frankfurt, provadis.de/tdot Eine der größten Herausforderungen, denen viele Unternehmen gegenüberstehen, ist die Sicherung von Fachkräften. Um in einer sich schnell wandelnden Arbeitswelt wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es entscheidend, hochqualifizierte und talentierte Mitarbeiter:innen auszubilden. Hier setzt Provadis an – mit verschiedenen Projekten und innovativen Methoden. Mit mehr als 1.800 Auszubildenden und über 2.500 Weiterbildungsteilnehmenden an den Standorten Frankfurt und Marburg gehört Provadis zu den führenden Anbietern von Bildungsdienstleistungen in Hessen. An der Provadis Hochschule studieren rund 1.100 Studierende in dualen und berufsbegleitenden Studiengängen mit international anerkannten Bachelor- und Masterabschlüssen. Die Provadis Gruppe vereint damit ein einzigartiges Leistungsspektrum. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Besucher:innen am 23. September beim Tag der offenen Tür von Provadis: persönliche Gespräche mit Azubis, Dozent:innen, Ausbilder:innen, Einblicke in Vorlesungen und der praktische Schnupper-Eignungstest, der mehr über die eigenen Stärken verrät. Die moderne Bildungseinrichtung für naturwissenschaftliche, technische, kaufmännische und informationstechnische Berufe befindet sich unmittelbar vor den Toren des Industrieparks Höchst. Mit ihrem Angebot aus 40 zukunftsorientierten Ausbildungsberufen sowie zehn dualen und berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen hat sie Studierenden und Auszubildenden viel zu bieten. Der traditionelle Tag der offenen Tür lädt von 9 bis 15 Uhr dazu ein, mehr über das Ausbildungsunternehmen und die Provadis Hochschule zu erfahren, Kontakte zu knüpfen und spannende Einblicke in das Industrieumfeld zu gewinnen. Zu den Highlights der Veranstaltung gehört neben einem bunten Bühnenprogramm mit vielen Informationen und Musik von planet radio auch eine Rundfahrt durch den Industriepark Höchst.

Volkshochschule Offenbach am Main

Gute Wahl

›› FRIZZ AUSBILDUNG & KARRIERE Redaktion: Susanne Niemann Anzeige
Deine Volkshochschule Offenbach!
Volkshochschule –Weiterbildung
Bildungsmanagement Unser neues Programm! Entdecken. Lernen. Wissen. Jetzt anmelden! www.vhs-offenbach.de
und

KINDER SIND UNSERE

ZUKUNFT Fachkraft in einer EKO-Kita werden

›› Fachkraft in einer EKO-Kita, Interessierte können sich bei Stefanie Krebs melden unter: (069) 8065-2546 oder Bewerbungen-EKO@offenbach.de, weitere Infos unter offenbach.de/eko-stellen

Bürgermeisterin Sabine Groß hat die Kita Kleewasem (14) besucht, um das Kitageschehen hautnah zu erleben und um mit den Mitarbeitenden vor Ort ins Gespräch zu kommen. Die Kita in Bieber-Waldhof ist eine der 29 EKO-Kitas und somit eine städtische Kindertagesstätte in Offenbach. Der Fachkräftemangel im Bereich der Kinderbetreuung ist auch in Offenbach zu spüren, und so kommen die Sorgen der Familien über die Betreuungssituation ihrer Kinder auch immer wieder bei Sabine Groß an. Sie will wissen, was Fachkräfte besonders belastet und welche Maßnahmen die Arbeitssituation verbessern kann. Auch will sie wissen, warum Fachkräfte diesen Beruf gewählt haben, was sie daran fasziniert hat und was deren Vorstellungen einer guten pädagogischen Arbeit sind. Schnell wird klar, Sabine Groß wirbt um Fachkräfte: „Wir als Stadt werden nicht müde, uns immer wieder für Fachkraftakquise einzusetzen. Wir legen uns ins Zeug, die Arbeitsbedingungen für Fachkräfte zu verbessern“, resümiert Sabine Groß. Die Förderungsmöglichkeiten für Mitarbeitende des EKO sind weitreichend. Es gibt interne wie externe Fortbildungen,

als Team oder auch einzeln sowie regelmäßige pädagogische Tage zur fachlichen Weiterbildung. So können Fachkräfte ihre Persönlichkeit als auch ihre Fachlichkeit stärken. Nur mit fachlich gut aufgestellten Mitarbeitenden könne man in den Einrichtungen jedem Kind individuelle Entwicklungs- und Bildungschancen bieten.

Vortrag für Patienten & Interessierte

Vortrag für Patienten & Interessierte

GALLENSTEINE

Kleine Steine – große Schmerzen

Wann operieren?

Neue Stadthalle Langen, Kleiner Saal, Südliche Ringstraße 77, 63225 Langen

Dr. T. Stein,Chefarzt der Med. Klinik III / Pneumologie, Beatmungs- & Schlafmedizin

Anmeldung und Informationen unter:

t.firat@asklepios.com

Tel.: 06103 / 912-14 92

www.asklepios.com/langen

Neue Stadthalle Langen, Kleiner Saal, Südliche Ringstraße 77, 63225 Langen

Anna Peterka, Oberärztin der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Anmeldung und Informationen unter:

a.bukvarevic@asklepios.com

Tel.: 06103 / 912-13 09

www.asklepios.com/langen

CHRONISCHER HUSTEN KOMMT NICHT NUR VON COVID!
Klinik Langen, Röntgenstr. 20, 63225 Langen
Asklepios
20. SEPT 2023
18.00 Uhr Eine Anmeldung ist erforderlich.
SEPT 2023
Uhr
Anmeldung ist erforderlich.
Asklepios Klinik Langen, Röntgenstr. 20, 63225 Langen
21.
18.00
Eine
© Stadt Offenbach / georg-foto, offenbach
September 2023 17 frizz-o enbach.de
Die Kinder der Kita Kleewasem (14) in Offenbach freuen sich über den Besuch von Bürgermeisterin Sabine Groß.

HEBAMMEN ZURÜCK IN DEN KREISSAAL „Neu-Start“ in das Berufsleben

›› Asklepois Klinik Langen, Röntgenstr. 20, Interessierte wenden sich an: c.kuffel@asklepios.com oder können sich unter (06103) 912 12 06 informieren

Die Asklepios Klinik Langen beteiligt sich an einem Wiedereinstiegsprogramm für Hebammen, das vom Frankfurter Bürgerhospital ins Leben gerufen wurde. Ziel des Modellprojekts ist es, Hebammen, die lange nicht mehr in ihrem Beruf gearbeitet haben oder im ambulanten Bereich tätig sind, dauerhaft für die klinische Geburtshilfe zurückzugewinnen. Laut einer Erhebung des Hessischen Sozialministeriums werden bis 2030 in Hessischen Krankenhäusern ca. 120 Hebammen fehlen. Gleichzeitig zeigt die aktuelle Umfrage des Deutschen Hebammenverbands, dass es in Deutschland rund 2.700 gelernte Geburtshelferinnen gibt, die ihren Beruf an den Nagel gehängt haben, aber grundsätzlich gerne wieder als Hebamme arbeiten würden. „Auf diese gut ausgebildeten Fachkräfte möchten wir mit dem neuen Programm zugehen. Dabei werden die Wiedereinsteigerinnen in drei Monaten auf den aktuellen medizinischen Stand gebracht und können sich an die (veränderten) Abläufe in der Geburtshilfe gewöhnen“, so Carina Kuffel, Pflegedirektorin der Asklepios Klinik Langen. Das Wiedereingliederungs-Phase beinhaltet einerseits einen theoretischen Teil der im Bürgerhospital Frankfurt absolviert wird. Die Teilnehmerinnen profitieren hier von dem enormen Know-how der Spezialisten im Bürgerhospital. Hier stehen z. B. Nachschulungen zu medizinischen und medizintechnischen Neue-

rungen oder der Medikamentenkunde auf dem Programm. Durch die neue Zusammenarbeit mit der Asklepios Klinik Langen, kann praktische Teil der Wiedereingliederung nun auch im Kreißsaal und der Geburtshilflichen Station der Langener Klinik abgeleistet werden. Dabei sind diese Praxis-Einsätze als Mentoring-Programm geplant, bei dem den Wiedereinsteigerinnen jeweils eine festen Patin aus dem bestehenden Hebammenteam zur Seite steht. Die Wiedereinsteigerinnen erhalten von Anfang an ein volles reguläres Gehalt und können nach den drei begleiteten Monaten des Programms als angestellte Hebamme in die klinische Geburtshilfe übernommen werden.

›› FRIZZ AUSBILDUNG & KARRIERE
Anzeige
Redaktion: Susanne Niemann

Schule, fertig, los?

Hier bist du richtig.

Starte deine Ausbildung bei uns – mit einem starken Team und tollen Möglichkeiten!

Wer was von Geld versteht, hat immer gute Karten, egal ob beruflich oder privat. Werde für dich und deine Kunden zur Expertin bzw. zum Experten in allen Geldangelegenheiten und entfalte dein Potenzial.

Wir freuen uns auf dich.

Informiere und bewirb dich jetzt:

Nadine König, Ausbildungsleiterin

Telefon: 06181 298-2527

www.sparkasse-hanau.de/ausbildung

Tag der offenen Tür

TAG DER OFFENEN TÜR IN HANAU

Waldorfschule – was steckt dahinter?

›› Tag der offenen Tür, 7.10., 10-13 Uhr, Freie Waldorfschule Hanau, Hessen-Homburg-Platz 4, waldorfschule-hanau.de

An staatlichen Schulen sind Leistungen eines Schülers oft wichtiger als seine persönliche Entwicklung. Waldorfschulen wollen intellektuelle, kreative, künstlerische, praktische und soziale Fähigkeiten bei Kindern entwickeln. Fest verankert im Konzept ist die Freiheit im Geistigen, Gerechtigkeitsempfinden, Weltoffenheit, Optimismus und Achtsamkeit. Die Klassenlehrkraft bleibt in der Regel 8 Jahre mit ihrer Klasse zusammen. Die Kinder lernen neben den normalen Hauptfächern ab dem 1. Schuljahr Englisch und Spanisch. Sie üben Konzentration und Feinmotorik in der Handarbeit und sägen, hämmern und feilen im Werkunterricht. Sie studieren Theaterstücke und Gartenbau, außerdem musizieren sie und lernen schon ab der ersten Klasse zwei Musikinstrumente. Im Mittelpunkt steht das lernende Kind und die Förderung der Selbstmotivation, das Erwecken des Sachinteresses sowie die Förderung von freiem Lernwillen und forschendem Verhalten. Eine Untersuchung der HeinrichHeine-Universität in Düsseldorf bestätigte, dass Kinder auf Waldorfschulen mit mehr Begeisterung lernten, sich weniger langweilten und individuell gefördert fühlten. In der Waldorfschule dürfen die Kinder ohne Notendruck lernen und sich ausprobieren. Waldorfschulen in Hessen sind staatlich anerkannt und können daher auch die staatlichen Schulabschlüsse selbst abnehmen.

REGIONALVERBAND OFFENBACH

Johanniter-Unfall-Hilfe

e. V.

›› Weitere Informationen zur vielseitigen Berufswelt der Johanniter-Unfall-Hilfe erhalten Interessierte unter johanniter.de/offenbach

Die Johanniter-Berufswelt ist vielfältig und zukunftsorientiert. In der Pflegeschule in Nieder-Roden wird die fachtheoretische Ausbildung für die Berufe exam. Pflegefachfrau/-mann und Altenpfleghelfer/in angeboten. Die Johanniter im Regionalverband Offenbach sind IHK-Ausbildungsbetrieb für die Berufsausbildungen Kaufmann/-frau für Büromanagement und Servicefahrer/ in. Außerdem sind die Johanniter Ausbildungsbetrieb und Lehrrettungswache für die dreijährige Ausbildung zum/r Notfallsanitäter/in. Angehende Erzieher/ innen haben in den vier U3-Kitas des Verbandes die Möglichkeit, das Anerkennungsjahr zu absolvieren. Jungen Erwachsenen, die sich noch in der Orientierungsphase befinden oder die Zeit bis zum Studium überbrücken möchten, bieten die Johanniter die Chance, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren oder als Praktikant erste Erfahrungen zu sammeln.

20 September 2023 ›› FRIZZ AUSBILDUNG & KARRIERE Redaktion: Susanne Niemann Anzeige
am 23.09.2023 von 9:00 bis 15:00 Uhr Infos und Beratung Berufschancen Studienangebote 40 Ausbildungsberufe live vor Ort 450 Ausbildungsplätze 10 duale und berufsbegleitende Studiengänge 350 Studienplätze live auf dem Campus www.provadis.de/tdot

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation in der Flüchtlingshilfe

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation in der Flüchtlingshilfe

- befristet bis 30.6.2025 in Vollzeit (39 Stunden)

- befristet bis 30.6.2025 in Vollzeit (39 Stunden)

- befristet bis 30.6.2025 in Vollzeit (39 Stunden)

Das bieten wir...

Das bieten wir...

Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 SuE TVöD

• Engagiertes Team und enge Zusammenarbeit innerhalb des Teams der Flüchtlingshilfe

Das bieten wir...

Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 SuE TVöD

• Anspruchsvolle Arbeit in einem funktionsfähigen Netzwerk der städtischen Sozial- und Integrationsarbeit

• Engagiertes Team und enge Zusammenarbeit innerhalb des Teams der Flüchtlingshilfe

Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange

Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 SuE TVöD

• • Engagiertes Team und enge Zusammenarbeit innerhalb des Teams der Flüchtlingshilfe

• Attraktive Leistungen des öffentlichen Dienste sowie betriebliche Altersvorsorge und Sonderzahlungen

• Anspruchsvolle Arbeit in einem funktionsfähigen Netzwerk der städtischen Sozial- und Integrationsarbeit Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange

• Kostenloses Premium-RMV-Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet

• Attraktive Leistungen des öffentlichen Dienste sowie betriebliche Altersvorsorge und Sonderzahlungen

• Anspruchsvolle Arbeit in einem funktionsfähigen Netzwerk der städtischen Sozial- und Integrationsarbeit Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange

Ihre Aufgaben...

• Kostenloses Premium-RMV-Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet

• Attraktive Leistungen des öffentlichen Dienste sowie betriebliche Altersvorsorge und Sonderzahlungen

• • Kostenloses Premium-RMV-Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet

Ihre Aufgaben...

• Soziales Betreuungsmanagement von Flüchtlingen Begrüßung, Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen in Wohnungen oder Gemeinschafts-unterkünften

• Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung und Kreis Offenbach

Ihre Aufgaben...

• Soziales Betreuungsmanagement von Flüchtlingen Begrüßung, Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen in Wohnungen oder Gemeinschafts-unterkünften

• Enge Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der Flüchtlingshilfe des Diakonischen Werks, als beauftragtem Träger der sozialen Flüchtlingsbetreuung

• Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung und Kreis Offenbach

• Erarbeitung einer mittel- und langfristigen Konzeption zur Aufnahme und Integration von Flüchtlingen

• Soziales Betreuungsmanagement von Flüchtlingen Begrüßung, Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen in Wohnungen oder Gemeinschafts-unterkünften

• Vermittlung zwischen Geflüchteten, Vermieter*innen und Nachbarn

• Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung und Kreis Offenbach

• Enge Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der Flüchtlingshilfe des Diakonischen Werks, als beauftragtem Träger der sozialen Flüchtlingsbetreuung

• Öffentlichkeitsarbeit

• Erarbeitung einer mittel- und langfristigen Konzeption zur Aufnahme und Integration von Flüchtlingen

• Enge Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der Flüchtlingshilfe des Diakonischen Werks, als beauftragtem Träger der sozialen Flüchtlingsbetreuung

Das erwarten wir...

• Vermittlung zwischen Geflüchteten, Vermieter*innen und Nachbarn

• Erarbeitung einer mittel- und langfristigen Konzeption zur Aufnahme und Integration von Flüchtlingen

• Öffentlichkeitsarbeit

• Vermittlung zwischen Geflüchteten, Vermieter*innen und Nachbarn

• Öffentlichkeitsarbeit

• Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik (mit abgeschlossener Anerkennung) oder vergleichbare Qualifikation

Das erwarten wir...

• Berufserfahrung mit geflüchteten Menschen wäre wünschenswert

Berufserfahrung im Bereich der sozialen Arbeit und Integrationsarbeit

• Ausgewiesene interkulturelle Kompetenz und Beratungskompetenz

Das erwarten wir...

• Hohe Einsatzbereitschaft (flexible Arbeitszeiten auch in den Abendstunden), Konfliktfähigkeit und große Belastbarkeit

• Führerschein Klasse B (alt 3) sowie die Bereitschaft, das eigene Fahrzeug für Dienstzwecke zu nutzen

• Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik (mit abgeschlossener Anerkennung) oder vergleichbare Qualifikation

• Empathische und wertschätzende Haltung sowie ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz

• Berufserfahrung mit geflüchteten Menschen wäre wünschenswert

Berufserfahrung im Bereich der sozialen Arbeit und Integrationsarbeit

• Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik (mit abgeschlossener Anerkennung) oder vergleichbare Qualifikation

• Berufserfahrung mit geflüchteten Menschen wäre wünschenswert

Berufserfahrung im Bereich der sozialen Arbeit und Integrationsarbeit

• Ausgewiesene interkulturelle Kompetenz und Beratungskompetenz

• Hohe Einsatzbereitschaft (flexible Arbeitszeiten auch in den Abendstunden), Konfliktfähigkeit und große Belastbarkeit

• Ausgewiesene interkulturelle Kompetenz und Beratungskompetenz

• Führerschein Klasse B (alt 3) sowie die Bereitschaft, das eigene Fahrzeug für Dienstzwecke zu nutzen

• Hohe Einsatzbereitschaft (flexible Arbeitszeiten auch in den Abendstunden), Konfliktfähigkeit und große Belastbarkeit

• Empathische und wertschätzende Haltung sowie ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz

• Führerschein Klasse B (alt 3) sowie die Bereitschaft, das eigene Fahrzeug für Dienstzwecke zu nutzen

• Der Weg zu uns...

• Empathische und wertschätzende Haltung sowie ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 8. September 2023

Ansprechpartner*in:

Kerstin Briese Tel.: 06103 601-228

Thomas Neuwirth Tel.: 06103 601-555

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation in der Flüchtlingshilfe

MAINWELTMUSIK FESTIVAL

Konzertsaal Jacques Offenbach im Buesing Palais

Offenbach am Main

VURAL GÜLER (TUR) OMIKRON (GRC) SYRIAB (SYR) HASAN YÜKSELIR (TUR)
|
ZAITSA (UKR) DIKANDA (POL) LETTER FROM ISTANBUL & DILEK TÜRKAN(GRC & TUR) LANDES JUGEND JAZZ ORCHESTER HESSEN (DEU) DIE GRENZGÄNGER (DEU) JANNIS KARIS (GRC) Sparkasse Offenbach Sparkasse Offenbach Sparkasse Offenbach
Rot= HKS 13
Sparkasse Offenbach

TWIN PEAKS

›› 5.9., 20 Uhr, Drama / Horror, FSK 16, 135 min., Kinopolis Hanau, Am Steinheimer Tor 17, kinopolis.de/hu In Dear Meadow wird die Leiche der 17-jährigen Prostituierten Theresa Banks gefunden. Die FBI-Agenten Chester Desmond (Chris Isaak) und Sam Stanley (Kiefer Sutherland) werden mit dem Fall beauftragt. Doch die Bewohner der Kleinstadt benehmen sich merkwürdig und scheinen etwas vertuschen zu wollen. Als Desmond plötzlich spurlos verschwindet, wird Special Agent Dale Cooper (Kyle MacLachlan) zum Fall hinzugezogen. Jeglicher Versuch den Fall aufzuklären scheitert. Bis ein Jahr später in Twin Peaks ein junges High-School-Mädchen tot und in Plastik eingewickelt aufgefunden wird: Laura Palmer (Sheryl Lee). Die 1992 veröffentlichte Vorgeschichte zur Kultserie „Twin Peaks“ (1990-1991) zeigt die letzten sieben Tage im Leben der von Sheryl Lee verkörperten Laura Palmer und brachte David Lynch eine Nominierung für die Goldene Palme in Cannes ein.

OPPENHEIMER

›› 8.+9.9., je 20 Uhr, Biopic, FSK 12, 180 min., Filmklubb Offenbach, Isenburgring 36, 10 €, nic@filmklubb.de, filmklubb.de Im Jahr 1945 kämpft der hochtalentierte Physiker J. Robert Oppenheimer“ (Cillian Murphy) als wissenschaftlicher Leiter des Manhattan Project gemeinsam mit dem militärischen Leiter Leslie Groves (Matt Damon) darum, die erste Atombombe zu entwickeln. Im Jahr 1954 will Lewis Strauss (Robert Downey Jr.) Oppenheimer, der inzwischen zu den Kritikern der Bombe gehört, öffentlich mundtot machen, und lockt den Physiker und seine Frau Kitty (Emily Blunt) vor einen Ausschuss der Atomenergiekommission, damit ihm die politische Unbedenklichkeit entzogen wird. Im Jahr 1959 wird Lewis Strauss selbst vom US-Senat angehört, bevor er Minister werden kann. Der Film enthält viele Zeitsprünge, Wechsel von Farb- und Schwarz-Weiß-Szenen, Stars in den kleinsten Nebenrollen, um ein fesselndes Bild des „wichtigsten Menschen der Menschheitsgeschichte“ zu zeichnen.

Die lange CONJURING-Nacht

›› 9.9., 20.15 - 5 Uhr, Horror, FSK 16, insg. 538 min., 15 € für alle 4 Filme, DRIVE IN Autokino Gravenbruch, Neu-Isenburg, autokinogravenbruch.de Conjuring – Die Heimsuchung ist ein US-amerikanischer Horrorfilm unter der Regie von James Wan aus dem Jahr 2013, der den Auftakt für das Conjuring-Universum bildet. Das Drehbuch, das auf den Erlebnisberichten einer Farmerfamilie in Rhode Island beruht, schrieben Chad und Carey Hayes. Annabelle ist ein US-amerikanischer Horrorfilm, der 2014 veröffentlicht wurde. Es handelt sich um den ersten Ableger des Films Conjuring – Die Heimsuchung und den zweiten Film innerhalb des Conjuring-Universums. Conjuring 3: Im Bann des Teufels ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von Regisseur Michael Chaves. Es handelt sich innerhalb des Conjuring-Universums um eine Fortsetzung zu den Filmen Conjuring – Die Heimsuchung und Conjuring 2. Die Hauptrollen übernahmen Patrick Wilson, Vera Farmiga und Ruairi O´Connor.

NICHT GANZ KOSCHER

›› 12.9., verschied. Uhrzeiten, Komödie, FSK 6, 122 min., Kino Gelnhausen, Herzbachweg 1-3, kino-gelnhausen.de Drei Religionen. Zwei Männer. Eine Mission. In die Wüste geschickt hat sich Ben glatt selbst. Um den Verkuppelungsversuchen seiner Familie in Jerusalem zu entgehen, bietet er sich kurzerhand an, nach Alexandria zu fliegen, um die einst größte jüdische Gemeinde der Welt zu retten. Der fehlt nämlich dringend der 10. Mann, um das Pessahfest zu begehen. Nachdem Ben zuerst das Flugzeug verpasst hat und dann auch noch in der Wüste Sinai aus dem Bus geflogen ist, wird Adel, ein mürrischer Beduine auf der Suche nach seinem entlaufenen Kamel, Bens letzte Hoffnung. Vorwärts geht es für beide Männer nur gemeinsam, aber wie vereint man ultraorthodoxe Religionspraktiken aus Brooklyn mit Beduinen-Pragmatismus aus dem Herzen der Wüste? Als auch noch das Auto den Geist aufgibt, geht es bald nicht mehr nur ums gemeinsame Essen, sondern ums nackte Überleben.

THE CREATOR

›› ab 28.9., verschied. Uhrzeiten, Science-Fiction/Drama, FSK unbek., Lichtburg Filmtheater Langen, Bahnstr. 73B, lichtburg-langen.de Inmitten eines künftigen Krieges zwischen der Menschheit und den Kräften der künstlichen Intelligenz wird Joshua (Washington), ein abgeklärter ehemaliger Special-Forces-Agent, der um seine verschwundene Frau (Chan) trauert, rekrutiert, um den Creator zu jagen und zu töten. Der Creator, ein schwer fassbarer Architekt einer fortschrittlichen KI, entwickelte eine mysteriöse Waffe, die den Krieg zwar beenden kann, aber gleichzeitig auch die Menschheit komplett auslöschen würde. Joshua und sein Team bestehend aus Elite-Agenten, durchqueren die feindlichen Linien und dringen in das dunkle Herz des von der KI besetzten Territoriums ... Nur um herauszufinden, dass die weltverändernde Waffe, die er zerstören soll, eine KI in Form eines kleinen Kindes ist.

FRIZZ KIN0
›› September 2023 23 frizz-offenbach.de
Redaktion: Susanne Niemann

KOMÖDIE MIT LOKALER POINTE

Der Talisman

›› 24.9., 16 Uhr, Willy-Brandt-Halle, Mühlheim, Dietesheimer Str. 90 ab 16 €

Infos & Tickets: theaterclub-elmar.de und yesticket.org

In Johann Nestroys im Dezember 1840 in Wien uraufgeführter Posse „Der Talisman“ steigt der rothaarige Außenseiter Titus Feuerfuchs (gespielt von Daniel Thomas) mithilfe seiner Gewitztheit und einer schwarzen Perücke in kürzester Zeit in die sogenannten besseren Kreise auf. Der Protagonist durchschaut die Gesellschaft und sorgt nach seinem rasanten Abstieg selbst für sein Lebensglück. Das Bühnenstück „in drei Akten“ spielt zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf dem Gut der Frau Cypressenburg (Carola Franke). Titus trifft auf die ebenfalls rothaarige Gänsemagd Salome (Christine Klauke), die verwitwete Gärtnerin Flora (Eva Stichweh), die verliebte Tochter Emma (Nadine Graf) und die strenge Kammerfrau Constantia (Valentina Vinkovic). Für allerlei Verwicklungen sorgen der eifersüchtige Monsieur Maquis (Simon Isser), Bierverleger Spund (Mathias Scherer) und Gartengehilfe Plutzerkern (Justin Wolfram).

SCHAUSPIEL Besuchszeit

›› 8.+9.9., je 19.30 Uhr, 10.9., 18 Uhr, Comoedienhaus Wilhelmsbad, Hanau, Parkpromenade 1, ab 19 €, Infos & Tickets: frankfurtticket.de

Drei Einakter – im Altersheim, im Gefängnis und in einer Nervenheilanstalt. Die Hauptakteure kämpfen um Würde, Aufrichtigkeit und Lebenssinn. Diese glänzende Inszenierung fesselt durch faszinierende Bilder, große Schauspielkunst und überraschenden Humor. Der Autor zur Inszenierung: „Eine ungeheure Überraschung, einfach großartig“. Ein einfühlsames, erfrischend „anderes“ Volksstück mit Anita Köchl und Doris Kirschhofer.

MUSIK-KABARETT

Vogelmayer

›› 22.9., 20 Uhr, Brückenkopf Hanau, Wilhemstraße 15 A, 15 €, Infos & Tickets: im Brückenkopf erhältlich

Der Niederbayer präsentiert sein neues Programm „Leben und leben lassen“. Dieses Motto und das bayerische Lebensgefühl mit all seinen Facetten bringt er den Zuschauer:innen nahe. Liebhaber der bairischen Mundart kommen voll auf ihre Kosten. Wie man es vom Vogelmayer kennt, besticht die neue Tour wieder mit einer unterhaltsamen Mischung aus Gaudi, Gesellschaftskritik und seiner unverkennbaren Liebe zur Heimat und dem Bairischen Dialekt.

SCHAUSPIEL Olympia

›› 29.9., 20 Uhr, Neue Stadthalle Langen, Südliche Ringstr. 77 ab 28,40 €

Infos & Tickets: kartenvorverkauf@langen.de oder neue-stadthalle-langen.de

Babylon Berlin – die Goldenen Zwanziger und der heiße Swing sind Vergangenheit, die Nazis haben die Macht übernommen und sehr schnell eine Diktatur errichtet. Es ist der Sommer 1936: Berlin ist im Olympiafieber. Die Machthaber haben die perfekte Fassade für die Inszenierung ihrer nationalsozialistischen Propaganda geschaffen, Nazideutschland gibt sich weltoffen und tolerant. Oberkommissar Gereon Rath stürzt hier mitten ins Herz der Propaganda-Spiele, ins Olympische Dorf. Dabei gerät Rath auch in die Schusslinie von Sicherheitsdienst, Staatspolizei und Gestapo. Olympia liefert ein Stück Zeitkolorit, beleuchtet eine dunkle Seite, die kein Geschichtsbuch aufblättert. Das Stück ist spannend bis zur letzten Szene und wird von einem Antihelden getragen, der sich nicht unterordnen will, den die Liebe zu seiner Frau vorantreibt, selbst wenn sich die Schlinge um ihn immer weiter zuzieht ...

COMEDY Boris Stijelja

›› 22.9., 20 Uhr, Bürgerhaus Hausen, Tempelhofer Str. 10, ab 18 €, Infos & Tickets: (06104) 703-4111, kultur-obertshausen.de

Deutschlands erfolgreichster kroatischer Comedian steht mit seinem dritten Programm auf der Bühne. Wussten Sie, wofür eine Rolle Toilettenpapier im Kühlschrank sinnvoll ist? In Boris´ Familie sind etwas spezielle Lebensweisheiten oder Eigenarten an der Tagesordnung. Nicht nur Kroatien ist Thema, schließlich wohnt Boris schon lange in der Pfalz. Das ist mindestens genauso exotisch wie seine Heimat. Und so bleibt am Ende nichts und niemand verschont: Ob Cevapcici, Saumagen oder Thermomix.

KABARETTISTISCHE FAMILIENSAGA BlöZinger

›› 28.9., 19 Uhr, Parkterrasse am Bürgerhaus, Dreieich, Fichtestr. 50, 23 €, Infos & Tickets: buergerhaeuser-dreieich.de

Robert Blöchl und Roland Penzinger sind eine echte Gefahr. Eine Gefahr für untrainierte Zwerchfelle und eingerostete Gehirnwindungen. In ihrem Programm „ERiCH“ thematisieren sie Absurdes, Typisches und Untypisches aus dem Mikro-Biotop Familie. Sie hauen sich Ironie und Sarkasmus mit derartiger Wucht und Pointiertheit um die Ohren, dass es nur so kracht. Die kabarettistische Familiensaga verlangt dem Zuschauer einiges ab. Belohnt wird er mit urkomischer Unterhaltung.

FRIZZ BÜHNE Redaktion: Susanne Niemann ›› 24 September 2023 frizz-hanau.de
© ressebild © Pressefoto © Otto Reiter © G2 Baraniak © theaterCronos

JAZZ, FUNK, GYPSY, BOSSA NOVA & ROCK‘N‘ROLL The Klezmer Tunes

›› 9.9., 20 Uhr, Kelterscheune, Rödermark, Darmstädter Str. 18 ab 20 €

Infos & Tickets: (06074) 4 86 02 85, az.roedermark@arcor.de oder ztix.de

Das Ensemble um den ehemaligen Eislauf-Profi Dimitri Schenker verlässt seine klassische Linie und macht sich aus den großen Konzerthäusern auf zu einer spielfreudigen Reise über die Kontinente. Für die Zuhörer:innen eine spannende Geschichte über Klezmer-Verwandlungen und -Verwandtschaften. Von leichtfüßigen Säbeltänzen über Csárdás und finnischer Polka führt der Spurenlauf zum Jazz über Filmmusiken bis hin zu Mackie Messer. Vier Vollblutmusiker, die die eingängigen Melodien aus der unendlichen Fundgrube der jüdischen Klezmermusik auf ihre ganz spezielle Weise verarbeiten. Das einzigartige Klangbild ist durch so unterschiedliche Einflüsse wie Jazz, Funk, Gypsy, Bossa Nova und Rock‘n‘Roll geprägt. „Alle Arrangements stammen von uns. Wir experimentieren sehr viel mit dem Klang und Rhythmus und laden unsere Zuhörer:innen auf eine musikalische Entdeckungsreise.“

MUSIKALISCH-BIOGRAPHISCHE ZEITREISE Die Sinatra Story

›› 28.9., 19.30 Uhr, Congress Park Hanau, Schlossplatz 1 ab 20,50 € Infos & Tickets: theater-hanau.de oder frankfurtticket.de

„... for what is a man – what has he got, if not himself then he has naught to say the things he truly feels – the record shows – I took the blows and did it my way...” ist eine musikalisch-biographische Zeitreise durch das bewegte Leben des größten Entertainers des vergangenen Jahrhunderts, Frank Sinatra. Jens Sörensen singt die großen Sinatra Welthits verblüffend echt und plaudert als „Frank Sinatra“ amüsant und informativ aus seinem Leben. Für die Zuhörer:innen zeichnet er den Lebensweg des einmaligen Entertainers entlang der Stationen einer bewegten Karriere, eingebettet in die einmalige Musik, nach und schafft für seine Zuschauer:innen so eine wunderbare Illusion – ein absolut beeindruckendes Konzerterlebnis, das ebenso gut in Las Vegas stattfinden könnte. Lassen Sie sich einfangen vom Flair einer glamourösen Show – lehnen Sie sich zurück und erleben Sie die „Sinatra-Story“.

MIT DEN DJS HOPPEL & OHMS

Marco Pleil

›› 1.9., 19.30 Uhr, Waldpark Hausen, Eintrittfrei, Infos: (06104) 703-4111, kultur-obertshausen.de

Ein Mann mit seiner Stromgitarre aus Obertshausen singt deutsche Texte über den Wahnsinn und die Welt in der wir (über-)leben. Beeinflusst vom amerikanischen Indierock der achtziger/neunziger Jahre und Postpunk. DJ Hoppel und DJ Ohms erfreuen bereits seit Jahrzehnten die Menschen in Obertshausen mit ihrer Schallplattensammlung und einer feinen Musik-Auswahl der 80er, 90er und von heute. Die Technik mit Lichtbar und Mischpult bereichert dieses Mal den Kultursommer im Waldpark Hausen.

POP/JAZZ/FOLK

Sorry Gilberto

›› 10.9., 17 Uhr, Hafen 2, Offenbach, Nordring 129, 10 €, Infos & Tickets: hafen2.net oder loveyourartist.com/de/

Sorry Gilberto sind Anne von Keller und Jakob Dobers, und im Hafen 2 spielten sie bereits einige Male – aus gutem Grund. Anlässlich ihres neuen Albums bringen sie auf dieser Tour auch noch eine Person mit, die Schlagzeug spielt. Schön, dass es auch hierzulande Musiker gibt, die wissen, dass man etwas Dilettantisches in etwas Magisches überführen kann. Anne von Keller und Jakob Dobers bewegen sich zwischen zärtlichem Belle-&-Sebastian-Pop und andächtigen Jazz-Folk-Stücken.

KLASSIK/POP/ROCK

The Dark Tenor

›› 14.9., 19.30 Uhr, Hugenottenhalle Neu-Isenburg, Frankfurter Str. 152, ab 57,50 €, Infos & Tickets: (069) 13 40 400, frankfurtticket.de

Der amerikanische Sänger Billy Andrews ist seit 2014 als Grenzgänger und Brückenbauer zwischen Klassik, Pop und Rock die Person, die sich hinter dem Projekt „The Dark Tenor“ verbirgt. Mit mehr als 260.000 verkauften Alben und mehreren Chartplatzierungen gehört „The Dark Tenor“ zu einem der erfolgreichsten Projekten in diesem Genre. Das Publikum erwartet eine spannende musikalische Zeitreise durch die Alben der letzten 10 Jahre.

HÖRNER-KONZERT Lippentriller

›› 15.9., 20 Uhr, Ehemalige Synagoge, Gelnhausen, Brentanostr. 8, ab 19 €, Infos & Tickets: (06051) 830-300 oder gelnhausen.reservix.de

Mit den Werken aus ihrem Album „telling“ nehmen Sie die drei Hornisten Lukas Rüdisser, Christoph Lutz und Johannes Bernhard mit auf eine Reise durch die Musikgeschichte aus der Sicht eines Hornisten. Neuerdings tritt das Trio auch mit eigenen Kompositionen auf und widmet sich verstärkt Werken von Komponistinnen. Diesen spannenden Querschnitt ihres Schaffens präsentieren die Musiker mit ihrem Programm „Der Knaben Wunderhörner“.

FRIZZ LIVE Redaktion: Susanne Niemann ›› September 2023 25 frizz-offenbach.de
© Irina Maier © Jens Sörensen/Foto: privat

SACHBÜCHER ...

Silja Mahlow

Spiritual Leadership

Sachbuch | Nymphenburger Verlag | 184 S. | 25 €

Silja Mahlow weiß: Wir alle können Spiritual Leader werden und eine sanfte Revolution starten. Mit den richtigen Tools und Denkanstößen können wir unseren ganz individuellen Weg zu echter Erfüllung, mehr Freude und Glück im Leben finden, uns von Stress und Angstmustern befreien und unseren Beruf zur Berufung machen.

Ulrich Oldehaver und Youri Keifens

Der Persönlichkeitscode

Sachbuch | Redline Verlag | 272 S. | 20 € Unser Denken, Fühlen und Handeln sind geprägt von Erziehung, Erfahrung und Umfeld. Letztere prägen unsere Sprache und Verhaltensmuster und bilden unsere „Programmierung“, unseren ganz individuellen Persönlichkeits-Code. Welches Verhalten auf welche Programmierung schließen lässt und wie man diese Erkenntnis im Alltag und im Job für sich nutzt, zeigen die Autoren in diesem Buch.

Alexandra Popp

Dann zeige ich es euch eben ...

Biografie | Droemer Knaur Verlag | 336 S. | 22 €

Kapitänin der deutschen Fußball Nationalmannschaft, Powerfrau, kämpferisch und wunderbar sympathisch. Die Ausnahmestürmerin des VfL Wolfsburg zeigt auf dem Platz, welch guten Fußball sie spielt und beweist stets ihren Kampfgeist. Doch nicht nur auf dem Rasen ist sie eine bewundernswerte Person. Das Buch beleuchtet viele weitere beeindruckende Seiten von Alexandra Popp.

Jody Rosen

Zwei Reifen, eine Welt

Sachbuch | Hoffmann & Campe Verlag | 464 S. | 26 € Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das Fahrrad. Es beschreibt seine Erfindung (bespöttelt), seine Blütezeit (vor dem Automobil) und seinen Siegeszug rund um die Welt (allen Abgesängen zum Trotz).

Eine Fundgrube für begeisterte Radler, die an Geschichten und Unbekanntem rund um das Rad interessiert sind.

KUNSTWERKE AN 26 ORTEN Rumpenheimer Kunsttage

›› 15.9., 19 Uhr, Eröffnung und Festakt in der Schlosskirche OF, 16.+17.9., 12–18 Uhr, alle Infos, Orte und ein Flyer unter rumpenheimer-kunsttage.de Hier wird auch der alljährlich Rumpenheimer.Kunst.Preis DIANA ausgelobt, der sich zu einer hochdotierten Ausschreibung entwickelt hat. Der diesjährige Kunstpreisträger Sebastian Klug aus Berlin präsentiert seine Arbeit im Zentrum der Schlosskirche, über unseren Köpfen schwebend, gemeinsam erlebbar. Er wird für uns aus unzähligen Einzelbildern vom Himmel über Rumpenheim bestehend, für uns sein „Himmelszelt“ aufschlagen. Die Installation wird auch nach den Kunsttagen zu besichtigen sein. Hinzu kommt die alljährliche Ausschreibung für spannende Projekte, die Kunstschaffende im Schlosspark realisieren möchten. Sechs Künstler:innen werden ihre Positionen im Schlosspark präsentieren: Altbekannte Orte lassen sich neu entdecken und erleben. Die Künstler:innen sind vor Ort – das macht die Kunsttage aus!

ANNE-MARIE KUPRAT

Traumhafte Ausflüchte

›› Vernissage: 9.9., 18 Uhr; Ausstellung 10.-24.9., je Sa+So 14-17 Uhr, Eintritt frei, Remisengalerie, Schlosses Philippsruhe Hanau, Philippsruher Allee 45

Anne-Marie Kuprat zeigt kleinste zeichnerische Fantasien und lebensgroße Plastiken von Menschen und Tieren. Ihre plastischen Arbeiten sind meist aus natürlichen vergänglichen Materialien, wie aus Zweigen und Papier. Der Dialog zwischen Mensch und Tier und Natur darf und soll sich einstellen. Mischwesen entstehen. Grenzen verschwinden. Aus Zweigen werden Tiere. Aus der Botanik wird Zoologie. „Beim Arbeiten wende ich mich immer wieder dem Figürlichen zu. Ich untersuche und spiele mit dem Moment der entscheidet, wann etwas lebendig wird. Menschen und Tiere treten mir gegenüber und zeigen ihren Charakter. Manche dieser Wesen kommen aus dem Gleichgewicht, gehen, taumeln und heben ab. Sie sind von einer sich auflösenden Leichtigkeit.“

MUSEUM GROSSAUHEIM

KUNSTstationen

›› bis 10.9., Sa+So 11-17 Uhr, Museum Großauheim, Hanau, Pfortenwingert 4, museen-hanau.de Im Museum für Kunst und Industriegeschichte sind Werke von drei berühmten Großauheimern zu besichtigen: August Bock (Silberschmied), August Gaul (Klassiker der Moderne, Tierbildhauer), August Peukert (Maler, Mosaikkünstler).

›› FRIZZ KUNST & LITERATUR Redaktion:
26 September 2023 frizz-hanau.de
Susanne Niemann
August Peukert © Städtische Museen Hanau/Kai Jakob August Gaul © Medienzentrum Hanau Bildarchiv

FRIZZ Kalender

OPENAIR AUFDER PARKTERRASSE

31.Augustbis1.Oktober2023

Do.31.8.POPCORN VOL. 7.CHRISTOPHREUTERLÄDTEIN

Fr.1.9.LEONIE JAKOBI +BAND

Sa.2.9.LARA ERMER

So.10.9.KLEIDER-UNDBÜCHERFLOHMARKT

Do.14.9.STEFANI KUNKEL

Fr.15.9.MARCOTSCHIRPKE

Sa.16.9.HISS

So.17.9. KATRIN GEELVINK

Do.21.9.WELTHITSAUFHESSISCH

Fr.22.9.SEBASTIAN KRÄMER

Sa. 23.9. THE SILVERBALLS

So.24.9.DER WASCHLAPPENDIEB – Theater fürKinder ab3

So.24.9.CHRISTOPH REUTER &DOMINIK WAGNER

Do.28.9.BLÖZINGER

Fr.29.9.ULIBOETTCHER

Sa. 30.9. MAXI GSTETTENBAUER

So.1.10.PETTERSSON ZELTET –Theater fürKinder ab5

So.1.10. SABINE FISCHMANN & ALI NEANDER

Beginn:Do.bisSa.19Uhr,So.11Uhr/18Uhr

Ort:ParkterrasseamBürgerhaus,Fichtestr.50,63303Dreieich

Infos undTickets unter www.bürgerhäuser-dreieich.de

Ascha enburg | Darmstadt | Frankfurt | Hanau | Mainz | O enbach | Vordertaunus | Wiesbaden ››

Freitag

BÜHNE

Bad Vilbel

Burgfestspiele Bad Vilbel, Pünktchen und Anton, 11:00, Der Club der toten Dichter, 20:10, Achtsam morden, 23:00

Hofheim

ShowSpielhaus, Die MusicalMafia, 20:00

Offenbach

Theater t-raum, Büro Sapiens, 20:00

CLUB

Frankfurt

Batschkapp, Violetta Tini Party Night, 22:00

Brotfabrik, Pan y Tango, 21:00

Gibson, House of Show, 23:00

Silbergold, Eclips, 0:00

Mainz

KUZ Kulturzentrum Mainz, 90s Paradise Party, 23:00

Wiesbaden

Schlachthof, Die Connichi Party, 22:00, Bitter End, 22:00

LGBTIQ+

Frankfurt

Fortuna Irgendwo, Ballroom –Code Queer, 22:00

MUSIK

Darmstadt

Bessunger Knabenschule, Rettet die Proberäume in der alten Glasbläserei!, 17:00

Dreieich

Bürgerhäuser Dreieich, Leonie Jakob, 19:00

Frankfurt

Denkbar, Lorena Villatoro, 20:00

Jazzkeller, Friday Night Club Band, 21:00

Jazzlokal Mampf, Leon Binder Trio, 20:30

Nachtleben, Tanille Townes, 18:00

Zoo-Gesellschaftshaus, Random Circles, 14:30

Zoom, Mudi, 20:00

Hattersheim

Uferbar, Marco Serra, 19:00

Heusenstamm

Schloss Heusenstamm, Little River Eagles, 20:00

Kronberg

Berliner Platz, Welthits auf Hessisch, 19:00

Obertshausen

Waldpark Hausen, Marco Pleil mit DJ Hoppel & DJ Ohms, 19:30

Offenbach

Waggon am Kulturgleis, Sharizza & Baumarkt, 20:00

Rodgau

Maximal Kulturinitiative, Mudd What?, 19:00

SONSTIGE

Frankfurt

Schloss Wolfsgarten, Das Fürstliche Gartenfest & Feinwerk, 10:00

Hanau

Schloss Philippsruhe, Hanauer Bürgerfest, 12:00

Heusenstamm Bad Heusenstamm, Ticket ins Paradies, 21:00

Offenbach

Hafen 2, Riviera Festival, 19:30

Wiesbaden

Schlachthof, 1. Internationales Karussell-Festival, 17:00

VORTRAG Frankfurt

Hessisches Literaturforum im Mousonturm, Martin Piekar –Livestream & Leichen, 19:30

INNSiDE by Meliá, Testament à la Carte, 19:00

Jahrhunderthalle, Dear Diary, 20:00

2. Samstag

BÜHNE

Bad Vilbel

Burgfestspiele Bad Vilbel, Pünktchen und Anton, 14:00, Der Club der toten Dichter, 20:10, Achtsam morden, 23:00

Dreieich

Bürgerhäuser Dreieich, Lara Ermer – Zuckerjokes und Peitsche, 19:00

Frankfurt

Die Katakombe, Showgirls – Travestieshow mit Vanessa P., 20:00

Galli Theater, Ehekracher, 20:00

Orange Peel, Drag Slam, 20:00

Kronberg

Berliner Platz, Monsieur Claude und sein großes Fest, 21:00

Rodenbach

Gemeindebücherei Rodenbach, Susanne Hasenstab Emil Emaille Alltagsdramen – Alltagsdramen, 18:00

Seligenstadt

Basilika Seligenstadt St. Marcellinus und St. Petrus, Ein historisches Lustical II – Der Reliquienraub,, 19:00

Wiesbaden

Wartburg, Versuch über Zwerge, 19:30

CLUB

Darmstadt

Centralstation, Season Opening! – Mashup & Partybanger, 22:30

Frankfurt

Nachtleben, Die Party des Jahrtausends, 23:00

Silbergold, Fanklub, 0:00

Tanzhaus West & Dora Brilliant, THW Micro Festival indoor & outdoor x Extrawelt Live Open Air, 23:00

Mainz

KUZ Kulturzentrum Mainz, One Night in Mainz – Depeche Mode Party, 23:00

LGBTIQ+

Frankfurt

Orange Peel, Milk‘n‘Cream –Queer, Pop, House, 23:00

Wiesbaden

Schlachthof, Let‘s Go Queer!, 17:00

MUSIK

Darmstadt

Bessunger Knabenschule, Swing Size Orchestra feat. Hendrik Meurkens & Jeanine du Plessis, 20:00

Frankfurt

Bürgerhaus Egelsbach, Raus aus dem Keller, 18:00

Das Bett, The Bollock Brothers, 20:30

Denkbar, Bossa 3, 20:00

Jazzkeller, Jo Aldinger’s Downbeat Club, 21:00

Jazzlokal Mampf, Trio 75, 20:30

Zoo-Gesellschaftshaus, Random Circles, 15:00

Zoom, Beyazz, 20:00

Heusenstamm

Schloss Heusenstamm, Bosstime, 20:00

Kronberg

Kronberger Lichtspiele, Biber Herrmann, 19:00

Mörfelden-Walldorf

Treffpunkt Waldenserhof, Fest der Vielfalt, 13:00

Mühlheim

Schanz Kulturhalle, The Bobstars feat. Carolyne Pirulli, 22:15

Oberursel

Stadthalle Oberursel, 11. BeatOldienight, 20:00

Offenbach

KJK Sandgasse, Epitaph, 20:00 Schlosspark Rumpenheim, RUKimPark, 17:00

Waggon am Kulturgleis, Brezel Göring & Psychoanalyse plus DJ-Set, 20:00

Rodgau

Maximal Kulturinitiative, Mudd What?, 19:00

SONSTIGE

Bad Soden

Kino CasaBlanca Art House, Sempre Loco – Al Cinema, 20:00

Frankfurt

Milchsackfabrik, Von der Druckfarben – zur Kulturfabrik Route der Industriekultur Rhein-Main, 13:00

Schloss Wolfsgarten, Das Fürstliche Gartenfest & Feinwerk, 10:00

Offenbach

Filmklubb, Rehragout Rendezvous, 20:00

Hafen 2, Riviera Festival, 19:30

Wiesbaden

Schlachthof, Der Flohmarkt –Open Air, 10:001. Internationales Karussell-Festival, 12:00

3. Sonntag BÜHNE

Bad Vilbel

Burgfestspiele Bad Vilbel, Pünktchen und Anton, 12:00, Achtsam morden, 15:00, Der Club der toten Dichter, 18:10, Achtsam morden, 21:00

Darmstadt

Staatstheater Darmstadt, Schaf, 11:00, Struwwelpeter (Shockheaded Peter), 18:00

Frankfurt

Die KÄS, Moritz Neumeier – Unangenehm., 19:00

Theater Willy Praml, Kleist. Prinz von Homburg / Schlacht bei Fehrbellin, 20:00

Hofheim

ShowSpielhaus, Gag & Breakfast – mit Michael Eller, 10:00

Langen

Neue Stadthalle Langen, Markus Krebs – Alle wegen mir?!, 19:00

Seligenstadt

Basilika Seligenstadt St. Marcellinus und St. Petrus, Ein historisches Lustical II – Der Reliquienraub,, 19:00

Wiesbaden

Hessisches Staatstheater, Chicago, 18:00

CLUB

Frankfurt

Tanzhaus West & Dora Brilliant, THW Micro Festival indoor & outdoor x Extrawelt Live Open Air, 11:00

MUSIK

Darmstadt

Bessunger Jagdhof, Jagdhof open-air II: outline23, 18:00

Bessunger Knabenschule, Gina Pietsch & Fabio Costa, 19:00 Herrngarten, Just Friends, 11:00

Frankfurt

SCHALLPLATTEN & CD - Börse mit & FILM-BÖRSE plus Comic-Bereich FRANKFURT So. 03.09. 11 - 16 Uhr Jahrhunderthalle | wollys.de

Brotfabrik, Brotfabrik Hausen e.V. Sommerfest, 15:00

Rödermark

Jazzclub Rödermark, South West Oldtime All Stars, 18:00

Rüsselsheim

Inselhof Lebenshilfe-Wohnstätten Rüsselsheim e.V., Swing Size Orchestra feat. Hendrik Meurkens & Jeanine du Plessis, 20:00

Wiesbaden

Schlachthof, Erobique, 17:00, Diary Of Dreams, Unify Separate, 19:00

SONSTIGE

Darmstadt

Centralstation, Darmstädter Super Sale, 13:00

Frankfurt

Jahrhunderthalle, Schallplatten-/CD-/Comic – & Film-Börse, 11:00

Massif Central, Flipperparty (mit Turnier), 11:00

Schloss Wolfsgarten, Das Fürstliche Gartenfest & Feinwerk, 10:00

Hanau

Schloss Philippsruhe, Hanauer Bürgerfest, 12:00

Offenbach

Filmklubb, Rehragout Rendezvous, 20:00

Hafen 2, Riviera Festival, 17:00

Wiesbaden

Schlachthof, Der Flohmarkt –Open Air, 10:001. Internationales Karussell-Festival, 12:00

VORTRAG

Frankfurt

Klosterpresse e.V., Der Kampf ums Wasser, 11:00

Nebbiensches Gartenhaus, Maria Callas – Musik ist das, was ich am meisten liebe, 11:00

Langen

Neue Stadthalle Langen, Reginas Gäste – Manja Präkels, Autorin & Musikerin, 17:00

4. Montag

BÜHNE

Bad Vilbel

Burgfestspiele Bad Vilbel, My Fair Lady, 20:15

Frankfurt

Die KÄS, Rolf Miller – Wenn nicht wann, dann jetzt!, 19:30

MUSIK

Frankfurt

Zoom, Ian Paice (Deep Purple) feat. Purpendicular, 20:00

5. Dienstag

MUSIK

Frankfurt Batschkapp, Bastian Bielendorfer & Reihardt Remfort, 19:00

Jazzlokal Mampf, Kadonnut Lauri Manner, 20:30

SONSTIGE

Darmstadt

Centralstation, Kleid At Night, 19:00

Frankfurt

Netzwerk Seilerei, Sempre Loco – Al Cinema, 20:00

Offenbach

CinemaxX Offenbach, FRIZZ –SNEAK Preview, 20:20

VORTRAG

Frankfurt

Mousonturm, Georgina Philp aka European Mother Leo Saint Laurent – anybody walking?, 19:00

Romanfabrik, Ernst-Wilhelm Händler – Der absolute Feind, 20:00

6.

Mittwoch

BÜHNE Bad Vilbel

Burgfestspiele Bad Vilbel, My Fair Lady, 20:15

Darmstadt

Centralstation, Eröffnung der Jüdischen Kulturwochen, 19:00

Staatstheater Darmstadt, An der Bar mit ..., 20:00

Frankfurt

Denkbar, Mein Leben als Yves Saint Laurent, 19:00

CLUB

Frankfurt

Brotfabrik, Noche de Salsa, 21:00

MUSIK

Darmstadt

Bessunger Knabenschule, JonnyGuy, 21:00

Goldene Krone, G’emma, 21:00

Frankfurt

Festhalle, AnnenMayKantereit, 21:00

Jazzkeller, Jazz Jam Session, 21:00

Jazzlokal Mampf, René Scholz, 20:30

Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik, Developing Transcultural Music II, 19:00

Museum für Kommunikation, Rubow & Leicht, 20:00

Zoom, TYM – Spececowboy –Sandstorm, 20:00

Wiesbaden

Schlachthof, Schedule 1, 19:30

SONSTIGE

Wiesbaden

Batschkapp, Alles 90er & 00er Show, 23:00

Brotfabrik, Joydance, 21:00 Frankfurt Lab, Frankfurter Tanzsommer, 15:00

Gibson, Gibson loves Saturdays, 23:00

Hanau

Schloss Philippsruhe, Hanauer Bürgerfest, 12:00

Kronberg

Berliner Platz, Kinderliederkonzert mit Martin Pfeiffer, 16:00

Das Bett, H.E.A.T. & Eclipse, 20:00

Mousonturm, Majid, 12:00, Random Circles, 14:00

Zoom, Cobra Man, 20:00

Offenbach

Waggon am Kulturgleis, Rawax Records, 15:00

BÜHNE Bad Vilbel

Burgfestspiele Bad Vilbel, My Fair Lady, 20:15

Hessisches Staatstheater, Polit-Forum zur Landtagswahl, 19:30

VORTRAG

Frankfurt

Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlößchen, Die Freiheitsprinzipien von John Stuart Mill auf dem Prüfstand.

›› FRIZZ KALENDER
1.
28 September 2023 frizz-hanau.de

Vortrag von Prof. Dr. Ulrike Ackermann, 19:30

Hessisches Literaturforum im Mousonturm, Natasha A. Kelly – Schwarz. Deutsch. Weiblich., 19:30

Mousonturm, Natasha A. Kelly – Schwarz. Deutsch. Weiblich., 19:30

Romanfabrik, Mladen Dolar – Die aktuelle slowenische Philosophie im Spiegel der französischen, 20:00

Mühlheim

Schanz Kulturhalle, Fiedler und Heinze lesen, 19:00

7.

Donnerstag

BÜHNE

Bad Vilbel

Burgfestspiele Bad Vilbel, My Fair Lady, 20:15

Frankfurt

Galli Theater, Congusto ImproShow, 19:30

Mousonturm, Super Night Shot, 20:00

Theater Willy Praml, Kleist. Prinz von Homburg / Schlacht bei Fehrbellin, 20:00

Hofheim

ShowSpielhaus, Die MusicalMafia, 20:00

Mainz

KUZ Kulturzentrum Mainz, Die Open Stage, 19:00

Wiesbaden

Hessisches Staatstheater, gerade NOW!, 19:30

Wartburg, Sister Act, 19:30

CLUB

Frankfurt

Gibson, AfterWork Clubbing, 22:00

Mousonturm, Opening Party mit knowsum & outernational. lunki, 21:30

Silbergold, Play, 0:00

Höchst

Mainod – Café Restaurant

Hotel, Tanztee – Sunday Sundowner auf dem Main, 17:00

MUSIK

Bad Soden

BluesHaus Bad Soden e.V., Jam Session, 20:00

Darmstadt

Centralstation, Gisbert zu Knyphausen (Duo mit Karl Ivar Refseth), 20:00, In der Bar mit Dino, 21:00

Frankfurt

Batschkapp, Primal Fear, 19:00

Jazzkeller, Martin Lejeune 3

Organ Trio, 21:00

Jazzlokal Mampf, Ginger Wade, 20:30

Nachtleben, Erik Cohen, 20:00

Netzwerk Seilerei, Neobiont, 20:00

Tanzhaus West & Dora Brilliant, Beardyman, 21:00 hr Sendesaal, hr-Sinfonieorchester, 19:00

Hanau

Amphitheater, Abendgold live Jam, 17:00, Herbert Pixner Projekt, 19:30

Kreisfreie Stadt Mainz

F. Minthe, Casual Friday, 19:00

Mühlheim

Schanz Kulturhalle, On Stage, 20:00

SONSTIGE

Frankfurt

Noah, Frankfurter Stammtisch, 18:00

VORTRAG

Frankfurt

Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlößchen, Musensöhne. Kurt Thomas und das Musische Gymnasium. Filmvorführung mit Diskussion, 19:00

Kunststiftung DZ BANK, Dr. Tina Baumann – Vom Wurzelwerk bis zur Baumkrone. Das Ökosystem Wald, 18:00

Mörfelden-Walldorf

Bürgerhaus Mörfelden-Walldorf, Tim Frühling – Der Kommissar in Wanderschuhen, 19:30

Freitag

BÜHNE

Bad Vilbel

Burgfestspiele Bad Vilbel, My Fair Lady, 20:10, Achtsam morden, 23:00

Frankfurt

Galli Theater, Männerschlussverkauf, 20:00

Gallus Theater, Szenen eines Kulturvolks, 20:00

Kellertheater, Der Besuch der alten Dame, 20:30

MOXY Frankfurt East, Night Queens – Travestieshow, Varieté, Revue, 21:00

Mousonturm, Super Night Shot, 20:00

Neues Theater Höchst, Das lange Elend, 20:00

Theater Willy Praml, Kleist. Prinz von Homburg / Schlacht bei Fehrbellin, 20:00

Hanau

Comoedienhaus Wilhelmsbad, Besuchszeit, 19:30

Hattersheim

Der Posthofkeller, Comedy-Keller mit Kristina Bogansky, 20:00

Seligenstadt

Basilika Seligenstadt St. Marcellinus und St. Petrus, Ein historisches Lustical II – Der Reliquienraub,, 19:00

Wiesbaden

Wartburg, Sister Act, 19:30

CLUB

Frankfurt

Batschkapp, Soundtrack deiner Jugend, 22:00

Fortuna Irgendwo, Soul Infusion, 22:00

Gibson, Boujee, 23:00

Silbergold, Yes!, 0:00

Mainz

KUZ Kulturzentrum Mainz, Ü30 Party, 22:00

MUSIK

Darmstadt

Goldene Krone, The Secluded, 22:00

Dietzenbach

Altstadt-Theater Dietzenbach, Martina Beils, 20:00

Frankfurt

Brotfabrik, Chouk BWA & The Angströmers, 20:00

Denkbar, Nestor Benitez Quartett, 20:00

Jazzkeller, Jan Prax Quintett, 21:00

Jazzlokal Mampf, Stefan & Friends, 20:30

Nachtleben, Daisy The Great, 18:00

Hanau

Amphitheater, Völkerball, 19:30

Ellis – Hanau, Ajoki x Bürgerfest, 20:00

Mainz

Frankfurter Hof Mainz, Folkloreabend – Eröffnung der Interkulturellen Woche Mainz, 17:30

Mühlheim

Schanz Kulturhalle, Meet Loaf, 20:30

Neu Isenburg

Hugenottenhalle, Sebastian Reich & Amanda, 20:00

Villa mit See, Mala Ibuschka, Samir Nasr, 18:00 Obertshausen

Kaffee K – Kaffee & Wein im Kapellenhof, Helium 6, 19:30

Rödermark

Jazzclub Rödermark, Jam Session – After Hours, 20:00

Weiterstadt

Schloss Braunshardt, Oriental Jazz Quartett, 19:30

SONSTIGE

Offenbach

Filmklubb, Oppenheimer, 20:00

VORTRAG

Darmstadt

Centralstation, Weltalphabetisierungstag – „Das Geschenk“ von Sebastian Fitzek, 17:00

Hofheim

Stadtbücherei Hofheim, Souad Lamroubal – Yallah, Deutschland, wir müssen reden!, 19:30

9. Samstag

BÜHNE

Bad Vilbel

Burgfestspiele Bad Vilbel, My Fair Lady, 20:10, Achtsam morden, 23:00

Darmstadt

Staatstheater Darmstadt, Schaf, 11:00

Dietzenbach

Altstadt-Theater Dietzenbach, En Suite – Allein mit Audrey Hepburn, 20:00

Frankfurt

Die Komödie, Love Jogging, 20:00

Die KÄS, Werner Koczwara –Mein Schaden hat kein Gehirn genommen, 20:00

Gallus Theater, Szenen eines Kulturvolks, 20:00

Kellertheater, Der Besuch der alten Dame, 20:30

MOXY Frankfurt East, Night Queens – Travestieshow, Varieté, Revue, 20:00

Neues Theater Höchst, La Pharmiglia – Organisiertes Gebrechen, 20:00

Theater Willy Praml, Kleist. Prinz von Homburg / Schlacht bei Fehrbellin, 20:00

Zoom, The Lars Kolbe Show, 20:00

Hanau

Comoedienhaus Wilhelmsbad, Besuchszeit, 19:30

Hofheim

ShowSpielhaus, Duo Mimikry, 20:00

Mainz

Schlossbiergarten, DIe Affirmative, 19:00

Staatstheater Mainz, Physik im Theater, 18:00

Neu Isenburg

Hugenottenhalle, Bastian Bielendorfer – Mr. Boombasti, 20:00

Wiesbaden

Hessisches Staatstheater, gerade NOW!, 19:30

CLUB

Darmstadt

Centralstation, Big Room, 22:30

Frankfurt

Batschkapp, Batschkapp XL – 1 Nacht, 10 Parties, 23:00

Brotfabrik, minus50plus, 21:00

Fortuna Irgendwo, Tanztherapie, 21:00

Gibson, Gibson loves Saturdays, 23:00

Silbergold, Funfreaks Nite, 0:00

Südbahnhof Musik-Lokal, 30 Plus Party, 21:00

Yachtklub, Saravá, 22:00

Zoom, Legends Of Time, 22:00

Mainz

KUZ Kulturzentrum Mainz, Yippie Yippie Yeah – Die 2000erParty, 23:00

Wiesbaden

Schlachthof, Äpplerwerk x Asta: Entry Party Asta Fresenius Wiesbaden, 16:00

LGBTIQ+

Frankfurt

Tokonoma Club / K39, Grind, 22:30

MUSIK

Darmstadt

Agora am Ostbahnhof, Luis Gallo & Max Clouth, 20:00

Frankfurt

Das Bett, Karaoke Till Death, 22:00

Denkbar, Johnny Torpedo, 21:00

Jazzkeller, Alberto Menendez Quintet, 21:00

Jazzlokal Mampf, Thilo Fitzner Boogie Woogie’n’Blues, 20:30 theaterperipherie im Titania, Lyrik – und Musikabend, 19:30

Hanau

Amphitheater, Abendgold swing, 17:00, Rodgau Montones, 19:00 Ellis – Hanau, Wallis Bird, 20:00

8.
WWW.LGS-FULDA-2023.DE DAUER- & TAGESKARTEN Erhältlich an vielen Vorverkaufsstellen sowie im Ticket-Shop HIER
IHNEN WAS!
BLÜHT

SONSTIGE

Frankfurt

Schloss Wolfsgarten, Das Fürstliche Gartenfest, 10:00

Offenbach

Filmklubb, Turnschuhs 70s, 20:00

VORTRAG

Frankfurt

Stadtteilbibliothek Rödelheim, Margarete Schütte-Lihotzky –

Die Erfinderin der Frankfurter

Küche, 19:30

Samstag BÜHNE

Bad Homburg

Deutsches Äppelwoi-Theater

Bad Homburg, Da-Da-Da Der Märchenprinz, 20:00

Darmstadt

Staatstheater Darmstadt, Schaf, 15:001984, 19:30

Dietzenbach

Altstadt-Theater Dietzenbach, Draußen vor der Tür, 20:00

Frankfurt

Die Komödie, Love Jogging, 20:00

Die KÄS, Horst Evers – Ich bin ja keiner, der sich an die große Glocke hängt, 20:00

Festhalle, MMA Oktagon 46, 19:30

Galli Theater, Der Blaubart, 20:00

Kellertheater, Der Besuch der alten Dame, 20:30

Neues Theater Höchst, Maladee – Voilà, da bin isch!, 20:00

Stalburg Theater, Wer kocht, schießt nicht, 20:00

Gründau

Dorfgemeinschaftshaus, Pension Schöller, 20:00

Hofheim

ShowSpielhaus, Die MusicalMafia, 20:00

Mainz

Staatstheater Mainz, Theaterfest 2023/24, 11:00

Unterhaus, Ulan & Bator – Zukunst, 20:00, Bene Reinisch – Irgendwas mit Meinung, 20:00

Wiesbaden

Hessisches Staatstheater, Lohengrin, 18:00

CLUB

Darmstadt

Centralstation, 2000er Party, 22:30

Frankfurt

Batschkapp, Ohrwürmer Party, 23:00

Fortuna Irgendwo, Tanztherapie, 21:00

Gibson, Gibson loves Saturdays, 23:00

Primus Linie, Skyline Summer Cruise präsentiert von 30 Plus –Season Closing-Party, 20:15

Silbergold, Amore., 0:00

LGBTIQ+

Frankfurt

Orange Peel, 1001 Gay Oriental Night, 23:00

MUSIK

Darmstadt

Stadtkirche, Frau Contra Bass, 19:30

Dreieich

Bürgerhäuser Dreieich, HISS, 19:00

Frankfurt

Alte Oper Frankfurt, J. Haydn –

Die Schöpfung, 19:30

Batschkapp, Twenty0, Tim, 17:30

Das Bett, Final Darkness, 22:00

Denkbar, Nero Blues Band, 20:00

Elfer Music Club, RO$C TM

EZCO44, 20:00

Gallus Theater, SehZeh & Balkan

Spirit, 17:00, Perismon & Grupo

Maloka, 20:00

Jazzkeller, The New Hot, 21:00

Jazzlokal Mampf, Thomas Krakowczyk Mainhattan Massaker, 20:30

Nachtleben, All Will Know & Friends, 19:00

Zoom, Lime Cordiale, 19:00

Hanau

Amphitheater, He/Ro, 19:00, Lichte Gedanken – Harfe und Märchen, 19:00

Offenbach

Hafen 2, Skye Wallace, Spirit Award, 20:00

Rödermark

Jazzclub Rödermark, Peter Glessing Swingtett, 20:00

Wiesbaden

Schlachthof, Angst Macht Keinen

Lärm, 13:00

SONSTIGE

Frankfurt

Eldorado Filmtheater, Greek Film Festival – Where we live,

18:30, Greek Film Festival – Black

Stone, 21:00

Frankfurt Lab, Markt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen, 19:00

Rotlintstraße, Rotlintstraßenfest, 14:00

Schloss Wolfsgarten, Das Fürstliche Gartenfest, 10:00

Mainz

KUZ Kulturzentrum Mainz, Hinterhof Flohmarkt – Meenzer

Allerlei, 10:00

VORTRAG

Darmstadt

Bessunger Knabenschule, Poetry Slam Spezial – Wenn aus Worten Wege werden, 20:00

Centralstation, Science Slam

Darmstadt, 19:30

Mainz

Frankfurter Hof Mainz, 12. RLP-Landesmeisterschaften im Poetry Slam – Finale, 20:00

17.

Sonntag

BÜHNE

Darmstadt

Centralstation, Eröffnungsveranstaltung – Grenzen los! Kunst

im öffentlichen Raum, 17:00, Badesalz – Kaksi Dudes, 19:00

Frankfurt

Die Komödie, Love Jogging, 18:00

Die KÄS, Barbara Ruscher – Mutter ist die Bestie, 18:00

Die Volksbühne, Deniz Göktas Stand-up-Show, 19:00

Galli Theater, Mama Management 4.0, 19:00

Internationales Theater, Goethes Faust – Ein Pakt mit dem Teufel, 18:00

Stalburg Theater, Inka Meyer –Zurück in die Zugluft, 20:00

The English Theatre, The Vanishing Room, 18:00

Gründau

Dorfgemeinschaftshaus, Pension Schöller, 19:00

Hofheim

ShowSpielhaus, Gag & Breakfast

– mit Andrea Volk, 10:00

Mainz

Staatstheater Mainz, Salome, 15:00, Fast genial, 18:00

Unterhaus, Salim Samatou –Cancel Culture, 19:00, Michael Frowin – Selten so gelacht – Der Praxistest, 19:00

Wiesbaden

Hessisches Staatstheater, Die Hochzeit des Figaro, 18:00, Chicago, 18:00

MUSIK

Dreieich

Bürgerhäuser Dreieich, Katrin Geelvink, 18:00

Frankfurt

Alte Oper Frankfurt, Frankfurter Opern – und Museumsorchester, 11:00, Johan Dalene & Christian Ihle Hadland, 15:00 Batschkapp, Charley Crockett, 19:00

Gallus Theater, Qantara Trio, 11:00, Tiny Bridges, 15:00

Jazzkeller, Scott Hamilton Quartet, 20:00

Jazzlokal Mampf, Vitaliy Baran Quartett, 20:30

Neues Theater Höchst, Rebecca Carrington, 19:00

Oper Frankfurt, Oper extra zu Le nozze di Figaro, 11:00, Daphne, 18:00

Zoom, Blanks, 20:00

Hanau

Ellis – Hanau, Tim‘s B-Day Festival, 17:30

Mainz

Frankfurter Hof Mainz, KayRee, 19:00

Neu Isenburg

Hugenottenhalle, Tona Lakatos Quintett, 20:00

Offenbach

Parkside Studios, Berry Blue & Band, 15:00

Offenbach

Hafen 2, Kendall Lujan, Mike Edel, 17:00

Rüsselsheim

Theater Rüsselsheim, Baldauf‘s Trumpet Night feat. Max Mutzke, 19:00

Wiesbaden

Schlachthof, Hot Mulligan w./ special Guests Spanish Love Songs, 19:30

SONSTIGE

Frankfurt

Eldorado Filmtheater, Greek Film Festival – 5 1/2 Years, 16:00, Greek Film Festival – Ma-

TICKETS: 069 - 13 40 400 ·

„Was gibt es Wertvolleres in dieser Welt, als Kindern Freude und Geborgenheit zu schenken“. Jessica Schwarz, Botschafterin der Stiftung Kinderzukunft

16.
September 2023 31 frizz-offenbach.de TICKETS UNTER WWW.S-PROMOTION.DE sowie an allen bekannten VVK-Stellen TICKETHOTLINE 06073 722-740 09.09.23 NEU-ISENBURG HUGENOTTENHALLE 21.10.23 MÜHLHEIM/MAIN WILLY-BRANDT-HALLE 30.09.23 NEU-ISENBURG HUGENOTTENHALLE 06.10.23 NEU-ISENBURG HUGENOTTENHALLE 2023 PT. 2 LIVE MARCO GIANNI
WWW.FRANKFURT-TICKET.DE
ALTE OPER FRANKFURT BB PROMOTION UND DIE ALTE OPER FRANKFURT PRÄSENTIEREN EINE PRODUKTION DER BMG IN ZUSAMMENARBEIT MIT POP-OUT DRAMA
20.12.23 – 07.01.24
Helfen macht Gluckich! .. www.kinderzukunft.de Commerzbank Hanau IBAN: DE79 5064 0015 0222 2222 00 Das Magazin für Frankfurt und Umgebung Das Magazin für Frankfurt und Umgebung Foto: fotolia/olly ›› FINDEN STATT SUCHEN!

CLUB

Darmstadt

Centralstation, 80s Club – Discohits & Dancefloor Classics, 22:30

Frankfurt

Batschkapp, Mega Single Party –Season Opening, 23:00

Fortuna Irgendwo, Tanztherapie, 21:00

Gibson, Gibson loves Saturdays, 23:00

Nachtleben, 2000er Party, 23:00

Pracht, Deep, 0:00

Silbergold, Blank Wave, 0:00

Südbahnhof Musik-Lokal, 30 Plus Party, 21:00

The Cave, UpClub, 21:00

Zoom, Kinky Galore x Zoom, 22:00

Wiesbaden

Schlachthof, Augen Zu Und Durch, 23:00, Guilty Pleasures, 23:00

MUSIK

Bad Vilbel

VILCO, Dota, 20:00

Darmstadt

Bessunger Knabenschule, From 7 To 7 & DJ, 21:00

Dreieich

Bürgerhäuser Dreieich, The Silverballs, 19:00

Frankfurt

Das Bett, The Story So Far, 20:00

Denkbar, Mary Montalbo Combo, 20:00

Jazzkeller, Maik Krahl Quartett, 21:00

Jazzlokal Mampf, Berry Blue Trio, 20:30

Nachtleben, Taha w./ special Guest Mortis, 18:00

hr Sendesaal, hr-Bigband, 20:00

Frankfurt

Bockenheimer Depot, Don Pasquale, 19:30

Mainz

KUZ Kulturzentrum Mainz, Sing&Win Festival, 14:30

Mühlheim

Schanz Kulturhalle, Rocktett, Farbenmeer, 20:00

Offenbach

Stadthalle Offenbach, Blind Guardian, 19:30

Rodgau

Maximal Kulturinitiative, Miles

Smiles Projekt, 20:00

SONSTIGE

Frankfurt

Alte Oper Frankfurt, Führung durch die Alte Oper, 15:00, Führung durch die Alte Oper, 16:00

Mousonturm, What has happened to the River? Yaoundé Frankfurt Walk, 17:00

Kronberg

Recepturhof, Szenische Führung auf dem Kronberger Laternenweg, 21:00

VORTRAG

Darmstadt

Centralstation, Roland Jankowsky – Wenn Overbeck kommt‥!, 20:00

Frankfurt

Brotfabrik, Hessenslam – Finale, 20:00

INNSiDE by Meliá, Hauptkommissar Schröder ermittelt, 19:00

Sonntag BÜHNE

Darmstadt

Staatstheater Darmstadt, Struwwelpeter (Shockheaded Peter), 18:00

Frankfurt

Die Komödie, Love Jogging, 18:00

Die KÄS, Christian Schulte-Loh –Bankrott Royal, 18:00

Die Volksbühne, Stoltze für Alle!, 17:00

Gallus Theater, Der Froschkönig, 15:00, O Schwalbe, leih mir Deine Flügel!, 19:00

Neues Theater Höchst, Die hessisch Dreibabbischkeit – Das Regal, 19:00

Schauspiel Frankfurt, Orlando –eine Biografie, 18:00

Stalburg Theater, Jetzaba! – Die Waffeln der Frau, 20:00

The English Theatre, The Vanishing Room, 18:00 Theater Willy Praml, Zurückgehen oder hierbleiben. Heimat?, 20:00

Gründau

Dorfgemeinschaftshaus, Pension Schöller, 19:00

Hanau

Ellis – Hanau, Comedy Testcenter, 18:00

Hofheim

ShowSpielhaus, Gag & Breakfast – mit Christopher Köhler, 10:00

Mainz

Staatstheater Mainz, Der kleine Horrorladen, 18:00

Unterhaus, el Mago Masin – 100 Jahre Liegestuhl, 19:00

Mühlheim

Willy-Brandt-Halle, Der Talisman, 16:00

Wiesbaden

Hessisches Staatstheater, Lohengrin, 18:00, Endstation Sehnsucht, 18:00

MUSIK

Dreieich

Bürgerhäuser Dreieich, Christoph Reuter & Dominik Wagner, 18:00

Frankfurt

Brotfabrik, Plewka & Schmiedtje, 20:00

Internationales Theater, Aristotelis Papadimitriou, 18:00

Jazzkeller, Swingsize Orchestra, 20:00

Jazzlokal Mampf, Americana, 20:30

Oper Frankfurt, Kammermusik, 11:00, Daphne, 18:00

Langen

Evangelisches Petrus-Gemeindehaus, Linda Guo & Manuel Lipstein, 17:00

Mainz

KUZ Kulturzentrum Mainz, Chill&Swing Festival, 18:00

Offenbach

Hafen 2, Still Talk, Cotoba, 16:00

SONSTIGE

Frankfurt

Alte Oper Frankfurt, Führung durch die Alte Oper, 11:00, Führung durch die Alte Oper, 15:00

Mousonturm, What has happened to the River? Yaoundé Frankfurt Walk, 17:00

VORTRAG

Frankfurt

Die Schmiere, Hoffentlich hält sich die Bräune, 19:00

Kellertheater, Marc Ermisch –Die Seele im linken Nasenloch, 18:00

Rüsselsheim

Theater Rüsselsheim, Vom Zauber einer verwehenden

Sprache – Ulrich Tukur, Christian Redl, Olena Kushpler, 19:00 25.

Montag

BÜHNE

Frankfurt

Schauspiel Frankfurt, Der Geizige, 19:30

MUSIK

Mainz

KUZ Kulturzentrum Mainz, Tex spielt Leonhard Cohen, 19:00

SONSTIGE

Wiesbaden

Hessisches Staatstheater, Kulissengeplauder, 19:30

VORTRAG

Frankfurt

Literaturhaus, Michel Friedman – Schlaraffenland abgebrannt, 19:30

The English Theatre, Poetry Slam, 19:30 26.

Dienstag

BÜHNE

Frankfurt

Die Komödie, Love Jogging, 20:00

Oper Frankfurt, Oper to go – Für immer und ewig, 19:00, Paula Murrihy & Tanya Blaich, 19:30

The English Theatre, The Vanishing Room, 19:30

Mainz

Staatstheater Mainz, Das wirkliche Leben, 19:30

Offenbach

Heinrich Heine Club Offenbach, Oh! Sagte Herr K., 19:30

Wiesbaden

Wartburg, Ein Fisch wird nur so groß wie sein Aquarium, 10:00

24.
SHOOTER PROMOTIONS GMBH PRÄSENTIERT TICKETS UND WEITERE INFORMATIONEN: WWW.SHOOTER.DE & 069 - 902839 86 14.11.2023 NEU-ISENBURG HUGENOTTENHALLE 08.10.2023 FRANKFURT ALTE OPER 17.09.2023 HANAU - AMPHITHEATER 11.00 + 16.00 UHR NEUER TERMIN! WEGEND DER GROSSEN NACHFRAGE ZUSATZTERMIN UM 11.00 UHR! 01.11.2023 NEU-ISENBURG HUGENOTTENHALLE WILLY ASTOR SCHABERNACK 31.10.2023 FRANKFURT NACHTLEBEN 22.10.2023 NEU-ISENBURG HUGENOTTENHALLE 31.10.2023 FRANKFURT ALTE OPER 02.03.2024 FRANKFURT ALTE OPER HARALD LESCH & Das Merlin Ensemble Wien Die Vier Jahreszeiten im Klimawandel 12.04.2024 FRANKFURT ALTE OPER Barefoot To The Moon An ACOUSTIC Tribute To PINK FLOYD 12.01.2024 FRANKFURT ALTE OPER 17.10.2023 FRANKFURT ALTE OPER KLASSISCHE BALLETTKUNST IN IHRER REINSTEN FORM KÜNSTLERISCHER DIREKTOR ALEXANDER STOYANOV MUSIK PJOTR I. TSCHAIKOWSKY 23.01.2024 FFM - myticket-JAHRHUNDERTHALLE 24.07.2024 HANAU PARKBÜHNE WILHELMSBAD

Frankfurt

BBK Frankfurt, Die Vernissage zu Krieg und Frieden, 19:00

Kunststiftung DZ BANK, Wassermeditation – Wir sind Wasser, 17:30

Neu Isenburg

Haus zum Löwen, Ruf nach Freiheit – Vom Isenburger Schneiderbub, der 1848 auf die Barrikaden ging, 19:00

Samstag BÜHNE

Bad Homburg

Deutsches Äppelwoi-Theater Bad Homburg, Da-Da-Da Der Märchenprinz, 20:00

Darmstadt

Bessunger Knabenschule, Les Marquises with Christine Abdulnour & Gratkowskis 5 feat. Ingrid Laubrock, 20:00

Staatstheater Darmstadt, 1984, 19:30, Premiere Les contes d’Hoffmann (Hoffmanns Erzählungen), 19:30

Dietzenbach

Altstadt-Theater Dietzenbach, Draußen vor der Tür, 20:00

Dreieich

Bürgerhäuser Dreieich, Maxi Gstettenbauer – Gute Zeit, 19:00

Frankfurt

Atelier Theater, Und alles auf Krankenschein, 19:30

Denkbar, Showgirls Sisters go Oktoberfest, 20:00

Die Komödie, Love Jogging, 20:00

Die Volksbühne, Licht aus, Messer raus!, 19:30

Freies Schauspiel Ensemble im Titania, Hamlet, 20:00

Galli Theater, Abseits alter Wege, 20:00

Gallus Theater, Handschellen –Eine Gebrauchsanweisung, 20:00

Internationales Theater, Nester – ein Stück über Weiblichkeit und Feminismus, 20:00

Kellertheater, Macbeth, 15:00, Macbeth, 15:00, Sozusache Hesselbach, 20:30

Neues Theater Höchst, Dave Davis – Life is Live, 20:00

Schauspiel Frankfurt, Öl!, 19:30, Nach Mitternacht, 20:00

Stalburg Theater, Nick Hornby – Keiner hat gesagt, dass Du ausziehen sollst, 20:00

The English Theatre, The Vanishing Room, 19:30

Theater Willy Praml, Zurückgehen oder hierbleiben. Heimat?, 20:00

Hanau

Comoedienhaus Wilhelmsbad, Yves Macak – Echt jetzt?, 19:30

Hofheim

ShowSpielhaus, Siggi & Horst GmbH, 20:00

Mainz

Frankfurter Hof Mainz, LeidenSchaften, 20:00

Staatstheater Mainz, The Frame, 19:30

Unterhaus, Ulrika Neradt – Nach meine Beene ist ja ganz Berlin verrückt, 20:00, Improvisationstheater Springmaus – Total kollegial, 20:00

Wiesbaden

Hessisches Staatstheater, Lohengrin, 18:00, Das Ministerium, 19:30

CLUB

Darmstadt

Centralstation, Very Best of –90s & Today, 22:30

Frankfurt

Alte Oper Frankfurt, Fratopia

Late Club – About The Feeling: Alte Oper Edition, 21:00

Batschkapp, Oktoberfest, 22:00

Fortuna Irgendwo, Tanztherapie, 21:00

Gibson, Gibson loves Olen, 23:00

Nachtleben, H<3rt Core Party, 23:00

Silbergold, Freebase x Silbergold, 0:00

Tanzhaus West & Dora Brilliant, Katermukke Micro Festival, 23:00

Mühlheim

Schanz Kulturhalle, Pop-Punk Houseparty, 20:00

Wiesbaden

Schlachthof, We Are One, 22:00

HoTi-EVENT S.de

Peder Begge

LGBTIQ+

Frankfurt Karlson, Pure, 22:00

MUSIK

Frankfurt

Alte Oper Frankfurt, Vokalensemble Banda Vocale Frankfurt, 15:00, Young Academy, 15:00, Young Academy, 16:00, Orchester im Treppenhaus, 16:00, Vokalensemble Banda Vocale Frankfurt, 16:30, Young Academy, 17:00, Anastasia Kobekina, 17:00, Iema-Ensemble, 17:00, Orchester im Treppenhaus, 18:00, Iema-Ensemble, 18:00, Deep Strings, 19:00, Iema-Ensemble, 19:00, Nikolai Rimski-Korsakow, 20:00, IemaEnsemble, 20:00, Vokalensemble Banda Vocale Frankfurt, 21:00

Das Bett, Centhron, 20:30

Die KÄS, Welthits auf Hessisch, 20:00

Festhalle, One Vision of Queen feat. Marc Martel, 20:00 Jahrhunderthalle, Music Sneak energized by Süwag, 20:00

Jazzkeller, The Groove Connection, 21:00

Oper Frankfurt, Daphne, 18:00

Zoom, We Three, 19:00

Friedrichsdorf

Garniers Keller, Mike’s BluesTime presents Soulthrivers, 20:00

Offenbach

Hafen 2, La Jungle, 20:00

Rodgau

Maximal Kulturinitiative, Sue Ferrers, 20:00

Rödermark

Kelterscheune, Dede Priest & Johnny Clarḱs Outlaws, 20:00

Seligenstadt

Kloster Seligenstadt, Jazz im Kloster, 17:00

Wiesbaden

Schlachthof, Thy Art Is Murder w. special Guests Whitechapel, Fit For An Autopsy, Spite, 18:30

SONSTIGE

Frankfurt

Denkbar, Let‘s have a Gaudi, 20:00

Mousonturm, What has happened to the River? Yaoundé Frankfurt Walk, 17:00

VORTRAG

Darmstadt

HoffART Theater, Am Wandel mitwirken, 9:30, Es geht ums Ganze!, 14:00

Frankfurt Kunststiftung DZ BANK, Wassermeditation – Wir sind Wasser, 14:00

Rüsselsheim

Theater Rüsselsheim, In diesem Land... – Das Krisenjahr 1923, 19:00

und Pate

HUGENOTTEN HALLE Neu-Isenburg

8.9.- Stadtteilfest Gravenbruch

10.9. Dreiherrnsteinplatz

9.9. Bastian Bielendorfer

20 h Mr. Boombasti –In seiner Welt ein Superheld. Hugenottenhalle 35,15 €

15.9. Ein Abend im Zeppelinsalon

19 h Ilka Tousheh und Thomas Peter-Horas präsentieren Lieder und Chansons.

Zeppelin-Museum, Kapitän-Lehmann-Str. 2

Eintritt: Zahle, was du willst.

17.9. Tony Lakatos im Quintett

20 h Celebrating Duke Ellington and Billy Strayhorn‘s Timeless Jazz. Hugenottenhalle ab 25,- €

21.9. Gerd Dudenhöffer

20 h Deja Vu 2

Hugenottenhalle ab 43,40 €

29.9. Ruf nach Freiheit

19 h Vom Isenburger Schneiderbub, der 1848 auf die Barrikaden ging Autor Markus Grimm liest aus seinem Neu-Isenburg Roman. Stadtmuseum „Haus zum Löwen“, Löwengasse 24.

Eintritt: Zahle, was du willst.

VVK: www.frankfurt-ticket.de

Tel. 069 1340400

www.hugenottenhalle.de

30.
September 2023 35 frizz-o enbach.de MAIN Kino D im Dietzenbacher Capitol Europaplatz 3, 63128 Dietzenbach www.main-kino-d.de saisonstart
imOktober!
5. Sept . 21. Nov. 17. Okt . 19. Dez. . 19. Rüsselsheim - Die Werkhalle
15 Sept Dieburg 16 Nov Limburg 15. Dez. Aschaffenburg 13. Mär. Rüsselsheim
Neues & Gebrauchtes 12. Mär. 16. Apr. 14. Mai 11. Jun. Lauter Experte! 03 09 Darmstadt 11.10. Offenbach 10.11. Aschaffenb. 19.11. Flörsheim/M 08 10 Dieburg 07.11. Stockstadt/R 17.11. Bad Orb 17.04. Rüsselsheim 04.10. Aschaffenb. 12 10 Limburg 19.01. Dreieich-Sp. 21 01 Bad Orb Die Watzmänner Nibelungenentzündung 10./11.12. Oberurs. 13./14.12. Rüsselsh. 18 12 Offenbach Siegfrieds 23. Feb. 24. Feb. Halle45 Mainz Tickets: www.kinderzukunft.de Commerzbank Hanau IBAN: DE79 5064 0015 0222 2222 00
Solidarität üben
werden! Als Pate sichern Sie die Zukunft notleidender Kinder dauerhaft. Helfen Sie uns, Kindern eine hoffnungsvolle Zukunft zu gewähren.
Jetzt

Erwachsener und ihrer Familien häuslichen Umfeld ab der Diagnose, Leben und Sterben und über den hinaus und Entlastung im betroffene Familien ist das kostenlos

Begleitung lebensverkürzend erkrankter Kinder/ Jugendlicher/ junger Erwachsener und ihrer Familien im häuslichen Umfeld ab der Diagnose, im Leben und Sterben und über den Tod hinaus

Sie sucht Ihn

Der schönste Weg ist der gemeinsame

Kleinanzeigen aufgeben:

Benutzen Sie bitte nur den untenstehenden Kleinanzeigenau rag. Füllen Sie den Coupon bitte vollständig und gut leserlich aus.

Das erleichtert uns die Arbeit und garantiert Ihnen, daß Ihre Kleinanzeige korrekt gedruckt wird. Dann schicken oder faxen Sie uns Ihre Anzeige oder besuchen Sie die Fritz-Homepage.

Chi re:

Chi regebühren inklusive der Fritz-Voice Mailbox:

5,– Euro. Bei Chi re-Anzeigen werden die Zuschri en gebündelt und einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 6 Wochen zugestellt.

Unterstützung und Entlastung im Alltag

werden 26 Familien begleitet unterstützt

Für betroffene Familien ist das Angebot kostenlos

Hospizbegleiter*innen sind in der Öffentlichkeitsarbeit oder Büro tätig

Aktuell werden 26 Familien begleitet und unterstützt

46 jährige sucht lebensfrohen Partner (bis 50 J.) Von Natur aus bin ich wohl sehr romantisch veranlagt, Kunst + Design interessiert, besuche gerne Gartenfeste + Ausstellungen und lebe allein. Jetzt suche ich lebensfrohen Partner, denn zu zweit ist das Leben einfach schöner und aufregender. SundayAfternoons@gmx.de

Er sucht Sie

Zur Verö entlichung Ihrer Adresse und Telefonnummer bei Kleinanzeigen ohne Chi re benötigen wir eine Kopie Ihrer letzten Telefonrechnung.

Schriftlich antworten auf Chi re: Sie schicken Ihren Antwortbrief an Fritz – Das Magazin und schreiben deutlich die mit ✍ bezeichnete Chi re-Nummer außen auf den Umschlag.

Privat oder gewerblich:

begleiteten Familien leben in dem westlichen Main-Kinzigund in den angrenzenden Städten

55 Hospizbegleiter*innen sind in der Begleitung, Öffentlichkeitsarbeit oder im Büro tätig

Die begleiteten Familien leben in Hanau, dem westlichen Main-KinzigKreis und in den angrenzenden Städten

Dienst wird mit über 75% aus enden finanziert

Der Dienst wird mit über 75% aus Spenden finanziert

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Vielen Dank.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Vielen Dank.

Spendenkonto: Kinderhospizverein e. V. Sparkasse Hanau 23 5065 0023 0000 1118 72 ift-BIC: HELADEF1HAN

Spenden über Paypal:

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau Hospitalstraße 2 63450 Hanau Tel.: 0 61 81 952 69 60 hanau@deutscher-kinderhospizverein.de

www.akhd-hanau.de

›› Kleinanzeigenauftrag

Ihre Kleinanzeige erscheint in den Ausgaben Frankfurt & Vordertaunus und Offenbach & Hanau von FRIZZ Das Magazin.

Art der Anzeige:

privat gewerblich

Chiffre:

JA NEIN

Rubrik:

Sie sucht Ihn

Er sucht Sie

Sie sucht Sie

Er sucht Ihn

Grüße

Reisen

Job

Preise:

Private Kleinanzeigen:

(bei Chiffre plus Chiffregebühr!) bis 5 Zeilen a 26 Zeichen Euro 10,weitere Zeile Euro 2,-

Private Kontaktanzeigen:

(bei Chiffre plus Chiffregebühr!)

Kaufen

Verkaufen

Kleingewerbe

Kurse

Wohnen

KFZ

Allerlei

bis 5 Zeilen a 26 Zeichen Euro 5,weitere Zeile Euro 2,-

Chiffregebühr Euro 5,-

Gewerbliche Kleinanzeigen:

bis 5 Zeilen a 26 Zeichen Euro 25,weitere Zeile Euro 5,-

Gewerbliche Kontaktanzeigen:

bis 5 Zeilen a 26 Zeichen Euro 50,weitere Zeile Euro 10,-

Belegheft Euro 2,alle Preise inklusive Mehrwertsteuer

Frankfurter, 66, 185, aktiv, NR, NT, junggeblieben, ohne Anhang, zu zweit ist alles viel schöner. Bitte Bild + Ortsangabe, bis bald. Chiffre 10020

Einfühlsamer Mann verwöhnt erwartungsvolle Sie mit intens. AV. - gerne auch in einer dauerhaften Affäre. Respekt und absolute Diskr. sind selbstverständlich ! Lust bekommen ? - Ich warte auf Dich...! Play1.withfire@yahoo.de Black USA man sucht eine unglückliche Frau, verheiratet/Single für eine langjährige, diskrete Affäre. Über 40 Jahre alt, NR., keine Haustiere im Haus. Region MTK/FFM. KfI. BmB und Telefon. Chiffre 10124

Was wir wissen müssen:

NAME, VORNAME

STRASSE, NUMMER

PLZ, ORT

WENN VORHANDEN: E-MAIL-ADRESSE

Anzeigen werden immer dann als gewerblich eingestu , wenn mit dem Inhalt Geschä e gemacht werden. (unabhängig davon, ob ein Gewerbe angemeldet ist oder nicht).

›› BRIEF

FRIZZ Das Magazin Varrentrappstraße 53 60486 Frankfurt am Main

›› E-MAIL info@frizz-o enbach.de

Zahlungsart : Bar Scheck liegt bei Bankeinzug

KONTOINHABER: NAME, VORNAME

BANKVERBINDUNG

TELEFON (FÜR EVENTUELLE RÜCKFRAGEN)

DATUM

UNTERSCHRIFT

Achtung: Die hier angegebene Zeilenzahl kann von der Druckversion abweichen! Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verlages. Veröffentlichungrechte behalten wir uns vor.

1 2 3 4 5
BITTE VOLLSTÄNDIG UND IN GROSSBUCHTSTABEN AUSFÜLLEN!
IBAN
››
Kleinanzeigen-Annahmeschluß 15.09.2023
›› FRIZZ KLEINANZEIGEN Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau Hospitalstraße 2 63450 Hanau Tel.: 0 61 81 952 69 60 hanau@deutscher-kinderhospizverein.de www.akhd-hanau.de Spendenkonto: Deutscher Kinderhospizverein e. V Sparkasse Hanau IBAN: DE23 5065 0023 0000 1118 72 Swift-BIC: HELADEF1HAN Spenden über Paypal:
Der schönste Weg ist der gemeinsame

Lonely Cowboy, 58 J., 187 cm, 94 kg sucht üppige Squaw zum Ausreiten und Sonne putzen.... biber.billy@gmx.de

ER, Mitte 60, schl., sportl., nett auss., warmherzig, su. Sie ab ca. 45, schlank bis groß und üppig, gerne resolut für gemeinsames. Chiffre 10239

Er sucht ihn

Trans mit weibl. Kurven sucht netten Mann, Romance mit Diskretion u. Respekt. 30 - 60. Chiffre 10330

ER, 61, bi, passiv sucht Ihn für gel. Treffen, ältere, mollige oder schwule bitte melden, auch NS möglich. Chiffre 10459

Reisen

Griechenland - Segeln, 15.9 - 30.9. od. 2.10. - 17.10. 23, Athen, Saronischer Golf, Pelepones.. Segelerfahrung nicht erforderlich. Tel.: 06172-939516

Job

Attrak., schlanke Mädels b. 25 J. gesucht f. Dessous -, Akt- und Erotikaunahmen. Keine Veröffentlichung, nur Hobby. Tel.:0162-4307428. Männeranrufe & SMS zwecklos.

Ich suche Nebentätigkeit: Als Fahrer oder Masseur bei Privat ! 0157-71203185

Kaufen

Schallplatten gesucht, ABBAZappa. andys093@gmail.com. 0176-50910671.

Kurse

TROMMELN LERNEN AUF DER

DJEMBE 2023 Anfänger: 16.+17.9. / 4.11 + 5.11. . Fortlaufende Kurse, sowie Konzerte auf Anfrage. Info: Katharina Merkel 069-7074379. www.facebook.com/powerofdrumming

Wohnen

Lesbische, feministische Mieterinnen um die 40+ gesucht ! Mehrfamilienhaus bietet 86 qm helle Paterrewohnung mit großer Terrasse, in FFM/Ginnheim. Ideal für 1-2 Frauen. Möglichst keine Haustiere. 1250 € KM. Interesse ? krea@s295806619.online.de

Allerlei

Er massiert IHN - Feel the Different. Sündig gut, göttlich entspannend. Die etwas andere Massage.... 0177-2634196

Gewaltfrei leben Beratung für Lesben. Trans* und queere Menschen. Persönl., digital und telef. www.gewaltfreileben.org"

AFRIARUM Mobil Massage, 10h - 20h. 5 Star Massage - AntiStress - Atemtechniken - Ganzheitliche Massage...Google/Facebook: Afriarum Mobil Massage...Ich freue mich auf Sie ! 0160-94713514

Chi reanzeigen beantworten

Brief an FRIZZ Das Magazin schreiben und auf den Umschlag deutlich die Chi renummer vermerken.

Dieser Brief wird dann von FRIZZ Das Magazin weitergeleitet

FRIZZ Das Magazin 9|2023 für Offenbach, Hanau & Umgebung Varrentrappstr. 53 60486 Frankfurt am Main

Tel. 069/989 72 88-0

lilium Verlag

Verlagsleitung: Susanne Niemann redaktion@frizz-offenbach.de

Redaktion: Susanne Niemann redaktion@frizz-offenbach.de

Internet und Instagram: frizz-offenbach.de | frizz-hanau.de instagram.com/frizzoffenbach

Redaktionelle Mitarbeit: Heidi Zehentner, Paula Eugenie Niemann, Marco Finkenstein (Cartoon)

Anzeigen:

Sascha Niemann (verantwortlich) niemann@frizz-offenbach.de

Thomas Bullmann | bullmann@frizz-offenbach.de

Dieter Dürrstein | dieter.duerrstein@gmx.de

Assistenz:

Sidonie Knaf | kontakt@frizz-offenbach.de

Tel. 069/989 72 88-10

Verlosungen:

Zuschriften an den Verlag. Infos unter www.frizz-offenbach.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kleinanzeigen: kleinanzeigen@frizz-frankfurt.de

Termine: termine@frizz-frankfurt.de

Gesamtherstellung:

SKYLINE Medien Verlags GmbH, Varrentrappstr. 53, 60486 Frankfurt

Tel. (069) 979 517 - 21

Fax (069) 979 517 - 29

Artwork & Produktion: workformedia

Bildnachweis:

Alle Fotos ohne nähere Angaben sind uns zur Verfügung gestellte Pressefotos.

Beilage

Druck und Verarbeitung:

BB Druck und Service

Ein Unternehmen der Limberg-Druck GmbH

Datenschutzbeauftragte: Susanne Niemann

Erscheinungsweise:

Monatlich zum Ende des Vormonats

Abonnement: Euro 25,- für 12 Ausgaben

Nachdruck von Bildern und Artikeln nur mit Genehmigung der Redaktion. Für unverlangt eingesandte Artikel wird keine Haftung übernommen. Der Abdruck der Termine erfolgt ohne Gewähr. Bei Anfragen bitte Rückporto beifügen. Die mit Namen gekennzeichneten Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die durch den Verlag gestalteten bzw. erstellten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages weiterverwendet werden.

! Der Verlag beachtet bei der Speicherung und Verwendung der Daten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Daten werden nur für interne Zwecke erhoben und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

ISSN: 0946-5537

FRIZZ Das Magazin ist Mitglied von Überregionale Anzeigen und Verbund

IMPRESSUM Varrentrappstraße 53 60486 Frankfurt Tel.: 069 – 979 517 – 10 Fax: 069 – 979 517 – 19 Email: info@citymags.de Wilhelmsplatz 8 Mo-Do 10-1 h • Fr 9-2 h Sa 8-2 h • So 9-1 h Auch hier liegt jeden Monat aus: DAS MAGAZIN SAFARI Aktuell Touristik GmbH | Tel.: 06 1 02–7352 –0 Robert-Bosch-Str. 5c | 63303 Dreieich www.safari.de Ihr Reise ve ranstalter für das östliche und südliche Afri ka Kompetent, individuell und persönlich! private Kontaktanzeigen ab 5,–€ September 2023 37 frizz-o enbach.de

AUF LAUTLOSEN SOHLEN

Wie würde es Ihnen gehen, wenn Sie wüssten, dass jemand während Sie schliefen, sich Zugang in Ihre ganz und gar privaten Hallen verschafft hat und nun seelenruhig umherschleicht, um Beute zu machen?!

Stellen Sie sich vor, Sie wachen dabei auf und was dann? Haut der Eindringling einfach nur ab oder hält er einen Knüppel bereit oder noch schlimmer, zieht er ein Messer? Und Sie, was machen Sie?? Schreien Sie, rennen Sie weg, versuchen Sie ruhig zu bleiben, um mit dem bedrohlichen Fremdling „vernünftig“ zu reden? So etwas ähnliches ist uns passiert – aber nicht zu Hause, sondern auf kleinstem Raum im Wohnmobil mitten auf einer hell beleuchteten Tankstelle in Frankreich. Wir schliefen alle Vier und merkten nicht, dass jemand unsere Türe aufbrach und sich an unseren Sachen zu schaffen machte. Irgendwann wurde ich etwas unruhig im Schlaf und hörte ein Geräusch. Der Mann im Haus stand auf, weil er irgend etwas hörte, das Geräusch aber nicht zuordnen konnte ... die WoMo-Türe stand auf. Ist die Tochter vielleicht aufgestanden, um etwas frische Luft zu schnappen? Er ging hinterher und sah nur noch, wie jemand davon sprintete und, dass seine Hose neben das Wohnmobil geworfen wurde ... Da war klar, bei uns wurde eingebrochen – während wir alle Vier direkt daneben waren!

Alle waren wir jetzt hellwach und konnten es nicht glauben! Jetzt erst mal Ruhe bewahren und checken, ob etwas fehlt und wenn ja, WAS!? Erst fiel uns gar nichts auf, bis auf dass im Portemonnaie, das in der weggeworfenen Hose steckte, das Bargeld fehlte – die Karten waren noch da. Aber als ich mich umsah, fiel mir noch eine weitere Lücke auf und zwar meine Tasche, in der ich so gut wie alles Persönliche verstaut hatte ... Mamma Mia, das kann nicht wahr sein! Alle meine Bankkarten, Führerschein, Ausweis, Pass, einiges an Bargeld,

Vom Duft reifer Zwetschgen, dem Sommer und edlen Destillaten

Wenn in einer der besten Destillerien* Deutschlands Obst, z.B. saftige Zwetschgen für die „Alte Quetsch“, einem Bestseller der Brennerei, angeliefert wird, duftet es auf dem Birkenhof herrlich nach reifen Früchten, dem Sommer und auch schon nach künftigen Destillaten.

iPad, Ladekabel, Kopfhörer, Bücher und mein geliebtes Tagebuch – und auch Fotos, die man so im Portemonnaie mit sich herumschleppt, die NIE zu ersetzen sind, weil es die nur analog gibt ... Was für ein Ärger und vor allem, wie traurig. Auch die Tasche an sich war eine schöne echte Ledertasche, die ich täglich nutzte. Das ist jetzt wirklich mal das Letzte! Der erste Schock war vorbei, wir haben versucht, alle meine Karten sperren zu lassen und haben die französische Polizei gerufen. Die halbe Nacht verbrachten wir dann auf dem Autobahn-Polizeirevier. An Schlaf war nicht mehr zu denken, obwohl wir den dringend gebraucht hätten, da wir grade mal ein Stündchen davon hatten.

Da die WoMo-Türe nicht mehr zu gebrauchen war, mussten wir sie behelfsmäßig festbinden, um zum nächsten WoMo-Händler fahren zu können. Zum Glück war es Samstag und der Händler konnte uns helfen! Paris, was ursprünglich unser erstes Ziel sein sollte, um den Eiffelturm gemeinsam zu erklimmen, hatte sich damit erledigt – das Zeitfenster war vorbei. Paris adé!

Später – als uns bewusst, war, dass es noch viel schlimmer hätte kommen können – nämlich, dass auch uns etwas passiert wäre – konnten wir über den Vorfall lachen und hatten uns die wildesten Strategien à la „Kevin allein zu Haus“ überlegt, um solche Eindringlinge zu verscheuchen – aber wie sagt man so schön: Jeden Camper erwischt es einmal – und uns hat es jetzt erwischt, also haben wir nichts mehr zu befürchten – oder?

Susanne Niemann, Redaktion

Handgemachte Spirituosen, regional verankert und nachhaltig aus natürlichen Zutaten produziert, eben „Spirits mit Geist“, dafür steht die Birkenhof-Brennerei seit 8 Generationen und 175 Jahren. „Es kommt immer auf die richtige Qualität an – das gilt für Früchte genauso wie für eine Getreidemaische oder das fertige Destillat“, erläutert Destillateurmeister Jonas Klöckner. „Dazu gehört viel Handwerkskunst. Dadurch garantieren wir, dass in unserer Destille wirklich nur erstklassige Brände entstehen.“

Die hochprozentig genussreichen Produkte der Destillerie gibt es im gut sortierten Einzelhandel, unter www.birkenhof-brennerei.de oder vor Ort in Nistertal – ein Besuch lohnt sich immer!

FRIZZ DAS LETZTE ››
© Sebastian Schueler Fotografie
-Anzeige-
*
Chocs
TIEF PREIS In vielen Märkten Mo. bis Sa. von 7 bis 22 Uhr für dich geöffnet. Bitte beachte den Aushang am Markt. Die REWE-App Alle Angebote immer dabei. %
Bunte
für wenig Peanuts.

WIE ZUKUNFTSOFFEN BACH BIST DU? BEWIRB DICH, SO WIE DU BIST!

Mit Leidenschaft für Offenbach.

Werde auch du ein Teil der Stadtverwaltung Offenbach: www.offenbach.de/karriere