Page 1

7 2013 GRATIS

ANZEIGE

DAS MAGAZIN FÜR OFFENBACH, HANAU & UMGEBUNG

FESTIVALS

Kultur & Party im Freien 01_OF_0713.indd 1

KONZERTSOMMER Topacts im Amphitheater

SELIGENSTADT Malerisches Ausflugsziel

›› 24.06.13 12:40


02_OF_0713.indd 1

24.06.13 12:57


Foto: Mathias Neubauer

›› FRiZZ inhalT FRIZZ Das Magazin i Ausgabe Offenbach i Juli 2013

10

12

14

7

2013 GRATIS

ANZEIGE

DAS MAGAZIN FÜR OFFENBACH, HANAU & UMGEBUNG

Zum TiTel

31

7 Dance- & FitnessStudio Rheinmain FESTIVALS

KONZERTSOMMER

Kultur & Party im Freien

Topacts im Amphitheater

SELIGENSTADT Malerisches Ausflugsziel

01_OF_0713.indd 1

Themen 7

TITEL

GASTRO

24.06.13 12:40

ruBriken 4

Dance- und Fitness-Studio Rheinmain: Power und Spaß unter einem Dach

8

››

PANORAMA Lifestyle, Mode und Freizeit im Grünen

20

CLUB Boy George im Gibson

Tipps für Genießer

10

FREIZEIT Malerisches Ausflugsziel: Zu Gast in Seligenstadt

12

MESSE Yum Yum Show: Lifestyle und Fashion

31

24

FILM „The Grandmaster“ von Wong Kar-Wai

46

GAY Gay-Circus-Night

FESTIVALS Kultur und Partys im Freien

18

INSIDE Neues aus der Szene

EVENT Konzertsommer im Amphitheater: Rock me, Hanau

14

22

Der BewegungsmelDer 29 Veranstaltungen im FRIZZ-Land 35 Feste und Märkte 41 Adressen

OPEN AIR IM BÜSINGHOF

42 Kleinanzeigen

African Caribbean Night und Offenbacher Rocknacht

43 Impressum 44 Kleinanzeigen-Coupon

www.frizz-offenbach.de

Frizz_OF_0713.indd 3

24.06.13 16:24


›› FRiZZ Panorama Redaktion: Claudia Staat und Melanie Luke Kletterwald Langen

Durch grüne Wipfel sausen ›› Langen, Mörfelder Landstraße, Öffnungszeiten: Di-Fr 12-19 Uhr, Sa/So & Feiertage 10-19 Uhr, in Ferien täglich ab 10 Uhr, Tel.: (06103) 7019981, www.kletterwald-langen.de

Der Kletterwald Langen ist mit einer Fläche von 25.000 Quadratmetern ein tolles Areal für Abenteuerlustige jeden Alters. Neun Parcours stehen hier zur Auswahl: 1 leichter, fünf mittlere und drei schwere für echte Kletterprofis. An rund 100 Übungen kann man seine Geschicklichkeit und seinen Wagemut testen. Aber gleichgültig, ob man über eine wackelige Hängebrücke balanciert, durch eine Röhre kriecht oder mit Speed über die Seilrutsche saust, man ist immer gut gesichert. Vorher wird man von den fachkundigen Mitarbeitern eingewiesen und muss den Übungsparcours bewältigt haben. Kinder dürfen ab einer Größe von 1,30 m in Begleitung eines Erwachsenen klettern, ab 1,40m dürfen sie es auch alleine und ihre Eltern können von unten zuschauen. Ob Spinnenetz-, Snowboard- oder Skywalk-Parcours: Man schafft gar nicht alle Strecken an einem Tag. Da hilft nur eins: wiederkommen. FRIZZ Das Magazin verlost 3x2 Tickets für den Kletterwald Langen. Einfach Postkarte an den Verlag schicken. Stichwort „Kletterwald Langen“. Näheres unter www.frizz-offenbach.de. Einsendeschluss: 15.7.2013. Bitte Telefonnummer angeben!

Decor Walther

Wildpark Alte Fasanerie

Neue Räume

Für kleine und große Tierforscher

›› Decor Walther Fabrikverkauf, Offenbach, Bettinastraße 72 (Hinterhof), Mo, Mi u. Fr 11-17 Uhr, www.decor-walther.de

›› Wildpark Alte Fasanerie, Hanau/Klein-Auheim, Fasaneriestraße 106, tägl. 9-18 Uhr, Eintritt: 5 €, Kinder bis 14 Jahre 3 €, Kinder unter 4 Jahre Eintritt frei, Tel.: (06181) 61833010, www.erlebnis-wildpark.de

Auf dem Gelände Bettinastraße 72 ist der Fabrikverkauf von Decor Walther in neue Räumlichkeiten umgezogen und strahlt jetzt auf zwei Etagen urbanen Loft-Charakter aus. Neben hochwertigen Badund Wohnaccessoires, Leuchten, Spiegeln und Möbeln für ein perfektes Badezimmer findet man hier auch die elegante Luxus-Badewanne aus Acryl. Badtextilien wie Bade- und Handtücher, Badematten, Bademäntel und schicke Homewear Kollek­ tionen runden das Programm ab. Der Decor Walther Fabrikverkauf ist ein echtes Schnäppchenparadies, denn die Abverkaufswaren aus Musterkollektionen, Messeund Ausstellungsteilen oder B-Waren mit Fehlern sind bis zu 70 Prozent reduziert. Im Hof gibt es genügend Kundenparkplätze.

Im Sommer ist ein Besuch im Wildpark Alte Fasanerie besonders spannend. Mit der ganzen Familie lässt es sich hier wunderbar durch den Park streifen und in den Gehegen rund 40 verschiedene Tierarten beobachten. Wölfe, Raubvögel, Wisente, Elche und Waschbären kann man hautnah beobachten. Echte Highlights sind das Heulen der Polarwölfe und die beeindruckende Greifvögelschau. Aber auch der Streichelzoo und das Ponyreiten sorgen für Begeisterung bei den Kleinen. Für kleine und große Abenteurer gibt es noch Hessens größten Hochseilgarten, in dem man in schwindelerregender Höhe zwischen 8 und 10 Metern zwischen den Wipfeln schwebt.

Arbeitsagentur Offenbach berät Jugendliche

Noch Ausbildungsplätze für 2013 frei ›› Agentur für Arbeit, Offenbach, Domstraße 68, Tel.: (0800) 4555500 (kostenlos), www.arbeitsagentur.de

Für Schülerinnen und Schüler, die noch 2013 in die Ausbildung starten wollen, ist es nicht zu spät: Bei der Offenbacher Arbeitsagentur sind freie Ausbildungsplätze aus allen Bereichen gemeldet, etwa im Lebensmittelbereich als Bäcker/in oder Fachverkäufer/in, als Bankkaufmann/-frau oder Gebäudereiniger/in. Es gibt auch offene Ausbildungsstellen in unbekannteren Berufen wie Schornsteinfeger/in, Tankwart/in, Fachkraft Lederverarbeitung, Fachkraft Automatenservice oder Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in. Interessierte können kurzfristig telefonisch einen Beratungstermin bei der Berufsberatung vereinbaren. Oder sie kommen donnerstagnachmittags direkt in die Domstraße 68 und können ohne Voranmeldung mit einem Berufsberater sprechen. Auch wer sich in den Ferien informieren und in Sachen Berufswahl beraten lassen möchte, kann jeden Donnerstag zwischen 14 und 18 Uhr ohne Termin vorbeikommen, gern auch mit den Eltern.

FRIZZ SNEAK IM CINEMAXX OFFENBACH

Filmtickets zu gewinnen ›› Gewinnspiel: www.frizz-offenbach.de, Infos zum CinemaxXProgramm unter www.cinemaxx.de/offenbach

4

Juli 2013

Frizz_OF_0713.indd 4

Der Dienstagabend im CinemaxX Offenbach ist bei Filmfreunden ein fester Termin, denn dann läuft hier jede Woche ab 20 Uhr die beliebte FRIZZ Sneak-Preview zum unschlagbaren Eintrittspreis von 5 Euro pro Person. Ihr könnt Euch von einem bisher noch unveröffentlichten Film überraschen lassen und Freikarten für die nächste Sneak gewinnen!

Außerdem verlost FRIZZ Das Magazin jede Woche 10 x 2 Sneak-Tickets. Die Regeln: Ihr mailt uns unter kontakt@ frizz-offenbach.de bis zum darauffolgenden Dienstag den Titel der jeweils letzten Sneak (nachzulesen unter www. frizz-offenbach.de) und habt so die Chance auf 2 SneakTickets. Die aktuellen Gewinnernamen werden jede Woche auf unserer Homepage veröffentlicht. Viel Spaß und viel Glück!

www.frizz-offenbach.de

24.06.13 16:24


Foto: : Theater für Niedersachen/Andreas Hartmann

Neue Spielzeit TheaterEssenz Offenbach

Zum Sterben schön ›› Capitol, Offenbach, Kaiserstraße 106, Infos & Tickets: (069) 80652052, www.ofinfocenter.de

Die Reihe TheaterEssenz geht Mitte September in die neue Spielzeit 2013/2014. Auftakt ist Georg Büchners weltbekanntes Stück „Woyzeck“. Das Theater an der Ruhr hat dem Klassiker unter dem Titel „Woyzeck – ein musikalischer Fall“ (15.09.) eine neue, musikalische Komponente hinzugefügt. Im Oktober zeigt die Reihe das Stück „Zum Sterben schön“ (20.10.) vom Theater für Niedersachsen – ein schräges Musical für die Ewigkeit (Foto). Das neue Jahr startet mit weiteren spannenden Gast-Produktionen: Goldonis „Der Diener zweier Herren“ (16.01), „Homo Faber“ nach Max Frischs Roman (18.02.), Thomas Manns „Buddenbrooks“ (25.03.) und Schillers „Die Jungfrau von Orleans“ (29.04.). Der Abo-Vorverkauf startet am 8. Juli nur im Offenbach Infocenter, Salzgässchen 1.

BOUTIQUE LY STÜHLER

Sommerschnäppchen ›› Ly Stühler, Offenbach, Frankfurter Straße 50, Tel.: (069) 98196360, Öffnungszeiten: Mo 11-18.30, Di-Fr 10-18.30, Sa 10-16 Uhr

Urlaubsfeeling pur herrscht bei Ly Stühler dank topaktueller Sommermode (teils schon zu Schnäppchenpreisen) und brandheißer Mode aus Bologna bei kalten Getränken - und das alles in klimatisierten Räumen. Boutique-Inhaberin Ursula Katzer hat frisch aus Italien wunderbar duftige Kleider mit Bolero, Tops, Shirt und Jeansjäckchen mitgebracht. Schnäppchenpreise gibt es sogar schon bei den Top Labels Laurèl, Schumacher, Riani, Cambio, Nice Connection und vielen anderen mehr. Exklusive Einzelteile aus der ­aktuellen Sommerkollektion sind bis zu 50 Prozent reduziert. Schöner als ein Besuch bei Ly Stühler ist nur Cabrio fahren oder am Palmenstrand liegen.

Kulturförderung der Sparkasse Offenbach

Gut für Menschen und Projekte Die Kulturstiftung der Städtischen Sparkasse Offenbach fördert auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Projekte aus den Bereichen Kunst und Kultur in und um Offenbach. Unterstützt werden in diesem Jahr u.a. die Rudolf-Koch-Schule, das Konzert zum 30jährigen Jubiläum der Kantorei der evangelischen Schlossgemeinde Rumpenheim, der Verein Suesswasser e.V. zur Eröffnungswoche des neuen Hafen 2, die Reihen TheaterEssenz und „Senza Piano/Ariadnes Fäden“. Der Förderpreis für den künstlerisch-gestalterischen Nachwuchs der Hochschule für Gestaltung (HfG) wird zum siebten Mal ausgeschrieben, diesmal für das Projekt „Offenbach Hills“ von HfG-Student Heinrich Zimmermann. Als Vorbild dient der Hollywood-Schriftzug, die Sparkasse übernimmt die Patenschaft für einen Buchstaben der Schriftzug-Installation „Offenbach“. Unser Foto zeigt (v.l.n.r.) Prof. Bernd Kracke, Heinrich Zimmermann (beide HfG), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Offenbach Guido Braun, Christiane Rogler und Elfriede Stiller von der Rudolf-Koch-Schule, Sparkassen-Vorstand Werner Schwind und Horst Kriszio von der Evangelischen Schlossgemeinde Rumpenheim. www.frizz-offenbach.de

Frizz_OF_0713.indd 5

FABRIKVERKAUF WOHN- UND BADACCESSOIRES LEUCHTEN | SPIEGEL | BADSERIEN LIFESTYLEPRODUKTE UND MEHR B-QUALITÄTEN | RESTPOSTEN MESSEAUSSTELLUNGSSTÜCKE ALLES BIS ZU 70% REDUZIERT

DECOR WALTHER BETTINASTRASSE 72 | 63067 OFFENBACH +++ PARKPLÄTZE IM HOF +++

MO|MI|FR 11–17 UHR Juli 2013

5

24.06.13 16:27


›› FRiZZ Panorama Redaktion: Claudia Staat und Melanie Luke

EUROPA-KLETTERWALD STEINAU

Deutschlands längste Seilbahn ›› Europa-Kletterwald, Steinau, Krugbau, Mo-Fr 13-19 Uhr, Sa/So & Feiertage 10-19 Uhr, Tel.: (0171) 4561765, www.europa-kletterwald.de

Im Kletterwald Steinau kann die ganze Familie bei über 100 Übungen aus Seilen und Hindernissen Spaß haben und Grenzen austesten. Optimal gesichert können Kinder ab vier Jahren und Erwachsene an Seilen von Baum zu Baum schwingen, wackelige Brücken überqueren oder durch ein riesiges Netz laufen. Das Highlight ist die Europaseilbahn: Auf der längsten Seilbahn Deutschlands können Wagemutige einen bis zu 800 Meter langen Flug mit einer tollen Aussicht ins Tal genießen. Weitere Besucherhits: ein riesiger Tunnel, ein Snowboard und eine Kletterwand auf 13 Metern Höhe. Der Kletterwald liegt in einem Buchenwald auf einer Größe von ca. 20.000 Quadratmetern direkt neben dem Erlebnispark Steinau. FRIZZ Das Magazin verlost 3x2 Tickets für den Kletterwald Steinau. Einfach Postkarte an den Verlag schicken, Stichwort „Kletterwald Steinau“. Näheres unter www.frizz-offenbach.de, Einsendeschluss: 15.7.2013. Bitte Telefonnummer angeben!

PARFÜMERIE KOSER

Auf einen „Sprizz“ ›› Parfümerie Koser, Offenbach, Herrnstraße 53 b. Telefon: (069) 88 88 16

Der Urlaub naht? Dann sollte man vor dem Sonnenbad der Haut einen „Sprizz“ gönnen – mit exclusiven Pflegeprodukten von SENSAI, VALMONT oder CLARINS in der Parfümerie Koser. „Damit bereiten wir die Haut unserer Kundinnen perfekt vor, um eine gepflegte Urlaubsbräune zu bekommen“, sagt Erika Koser. „Das Gesicht ist täglich den unterschiedlichsten Umwelteinflüssen ausgesetzt, daher braucht es individuelle Pflege.“ Die Fachfrau appelliert an ihre Kundinnen: „Ihre Haut hat auch Urlaub verdient!“ Nach einem kühlenden und straffenden Treatment in der Kabine bietet Parfümerie Koser auf einer schönen Ladenfläche ausgefallene Accessoires wie Bademäntel, Strandkleider, Tücher, Taschen, Hüte, Schuhe und Schmuck als i-Tüpfelchen für den perfekten Auftritt im Urlaub an. Am besten sofort einen Termin vereinbaren.

6

Juli 2013

Frizz_OF_0713.indd 6

www.frizz-offenbach.de

24.06.13 17:05


KKK_FRIZZ_190213_DRUCKTNEU_NEU.pdf

1

19.02.13

Gibt s bei Kiki Kiss Kiss!

›› FriZZ TiTel Redaktion: Thomas Bullmann

Landhausstil auf 500 qm erleben.

Dance- und Fitnessstudio Rheinmain

www.backedesign.de

Power und SPaSS unter einem Dach

Sa Mo– 19 – 0 1 Uhr

C

M

Sport, Fitness, Krafttraining: Dafür lebt und arbeitet Melanie Wittmann de Olivo. Sie hat jetzt in Heusenstamm ihr Studio „Fitness Rheinmain“ eröffnet und bietet damit eine prima Ergänzung zu ihrem Dance-Studio Rheinmain an.

Y

CM

MY

CY

M

it Begeisterung und Know-how leitet Melanie Wittmann de Olivo seit 2011 ihr durch Zumba bekannt gewordenes Dance-Studio Rheinmain. Sie hat in Deutschland studiert und als Betriebswirtschaftlerin gearbeitet und war mit einem Venezolaner verheiratet. So liegt ihr die südamerikanische Musik im Blut und damit auch Salsa und der Zumba-Sport. Da sie früher Wettkämpfe im Kraftdreikampf bestritten hat, ist sie auch Kraftsportfan. Naheliegend, dass sie im Juni – zusätzlich zu ihrem Dance-Studio – im Erdgeschoss des schönen Gebäudes mit einem Freund das Studio „Fitness Rheinmain“ eröffnet hat. Insgesamt stehen nun 1.400 Quadratmeter auf zwei Etagen für Fitness und Tanz zu Verfügung, Wöchentlich werden rund 80 Kurse angeboten, darunter natürlich Zumba in allen Variationen, aber auch Yoga, Pilates, Aroha, Step, Hot Iron, TaeBo, Bauch Beine Po und Variosling, bei dem man mit von der Decke hängenden Seilen mit Schlaufen nur durch sein Eigengewicht trainiert. Im neuen Fitness-Studio stehen modernste Geräte für Ausdauer- und Krafttraining. Darunter auch ein Matrix-Zirkel mit neun Stationen, dessen

CMY

Übungen auch in einem Kurs mit K Zumba kombiniert werden. Das Motto heißt Power und Spaß: Circa eine Stunde dauert es, die neun Stationen mit je einer ZumbaUnterbrechung zu meistern. Für Freunde des freien Krafttrainings steht ein Freihantelbereich zur Verfügung. Eine Besonderheit im Zumba-Studio sind die Tanzkurse. Neben Salsa Workshops und Orientalischem Tanz werden auch klassische Gesellschaftstänze wie Walzer, ChaCha, Fox, Samba usw. unterrichtet. Um bei einer Hochzeit nicht allzu unangenehm aufzufallen, gibt es ein dreistündiges Hochzeitsspecial. Der Aufenthalt in den hellen, komplett neuen Räumlichkeiten des Fitness-Studios mit Loungebereich und den modernen Sanitärbereichen macht wirklich Freude. Ein 17-köpfiges Team kümmert sich am Empfang, im Café und im offiziellen Zumba Wear-Shop um die Kunden, 25 qualifizierte und lizenzierte Trainer und Trainerinnen betreuen die Kursteilnehmer und den Fitnessbereich. Wer die vielen Möglichkeiten in den beiden Studios nutzen möchte, findet rund um das Gebäude kostenlose Parkplätze.

›› Fitness rheinmain und dance-Studio rheinmain, 63150 Heusenstamm, Philip-reis-Straße 4, Tel.: (06104) 8026410, www.fitnessrheinmain.de, www.zumba-rheinmain.de www.frizz-offenbach.de

Frizz_OF_0713.indd 7

Shop with us*

Auf mehr als 500 qm ca. 6.000 Dekoartikel: Edles Geschirr, süße Bettwäsche, Möbel, Kissen, Glas, Tischdecken, Schränke, Spiegel, anspruchsvolle Präsente, Tische und originelle Dekoration, etc. Täglich neue Wohn-Accessoires und Artikel angesagter Labels. *Tolle Ideen für Ihr Zuhause. Suchen Sie ein bestimmtes Möbel? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bestell- und Lieferservice. Liebevolle Geschenkverpackung. Borsigstraße 15 – neben GIOVO 63165 Mühlheim – Parkplätze im Hof T. 069. 95861854 – www.kiki-kiss-kiss.com facebook: Kiki Kiss Kiss Store 24.06.13 16:28

13:15


›› FRiZZ gastro Redaktion: Claudia Staat und Melanie Luke MANAIA – DAS SONNENDECK

Kleine, grüne Oase ›› Offenbach, Mainstraße 11, Di–So 12–23 Uhr (Mo Ruhetag), Tel.: (0160) 90387584, www. manaia-sonnendeck.de

Sommer, Sonne, Strand, Manaia: Klein, beschaulich und im Grünen liegt die Strandbar Manaia nur einen Katzensprung hinter dem KingKa Beach Club. Das Besondere am hübsch begrünten Manaia ist die intime Atmosphäre. Zum lange gereiften Konzept der Brüder Oliver und Michael Reif gehören neben Wohlfühlfaktor und Style auch Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Sonnenhungrige können es sich auf bequemen Liegen oder in der Lounge auf Rattanmöbeln gemütlich machen. Bei der Eventreihe „Sanfte Beats“ legen regelmäßig lokale DJs Chill Out-Musik auf. Mit einem leckeren Cocktail aus dem historischen Barwagen lässt es sich hier wunderbar entspannen. Das Sonnendeck lädt aber nicht nur abends zum Verweilen ein, sondern auch zu einem Kaffeeklatsch mit Kuchen am Nachmittag. Bei schlechterem Wetter schützen die mobilen Glaswände vor Wind.

ROSMARIN

Leckeres aus Österreich

›› Offenbach, Kleiner Biergrund 11, Mo–Sa 7–23 Uhr, So & Feiertage10-23 Uhr, Tel.: (069) 13822234,

www.rosmarin-restaurant.jimdo.com/

Innen edel in Mokkatönen eingerichtet und auch draußen einladend mit weißem Tuch: Das neue Rosmarin bittet zu Tisch. Inhaber Mohamed El Amir serviert in seinem neuen Lokal in der Innenstadt österreichische und internationale Spezialitäten mit frischen Zutaten aus der Region. Der Küchenchef El Amir hat in Wien gelernt und daher ein Faible für österreichische Speisen, die er mit Liebe zum Detail selbst zubereitet. Auf der Karte stehen Wiener Schnitzel (original vom Kalb), Gulasch, Tafelspitz und Röstbraten mit Knödeln. Süßschnäbel können sich auf Kaiser- oder Sissischmarrn freuen. Montag bis Freitag gibt es ein wechselndes Mittagsmenü für 6,50 Euro, sonntags einen Brunch von 10 bis 15 Uhr zum Preis von 15 Euro pro Person.

8

WALDGASTSTÄTTE ROSENHÖHE

BOOST JUICE BAR

Danceclub Vogue

Einladung zur Bierprobe

Der andere Saftladen

Tanzen bis zum Morgen

›› 06.07., ab 18 Uhr, Waldgaststätte Rosenhöhe, Offenbach, Gravenbruchweg 103, Tel.: (069) 83 62 39

›› Offenbach, Frankfurter Straße 24, Mo-Sa 10-19 Uhr, Tel.: (069) 97696301

Was gibt es Erfrischenderes, als an einem heißen Tag ein kühles Bier die Kehle herunter rinnen zu lassen? Genau das können Freunde der gepflegten Hefekaltschale tun bei der großen Bierprobe im beliebten Ausflugslokal Waldgaststätte Rosenhöhe. Es gibt knapp 20 verschiedene Sorten Schmucker Biere, die man fast alle probieren kann. Es lockt ein Stand mit Freibier, an dem die Gäste ca. zehn Sorten davon testen können. Dazu gibt es Livemusik von der Band Best of… , die mit Songs querbeet die passende Untermalung für einen geselligen Abend beisteuert. Außer den gutbürgerlichen Gerichten der normalen Karte gibt es im Biergarten auch einen Grillstand, um die passende Grundlage für den Biergenuss zu schaffen.

Banana Buzz, Tropical Crush, Energy Lift: Säfte und Smoothies in allen Variationen bekommen Fruchtfreunde in der neuen Boost Juice Bar Offenbach. Das junge Team um Theodoros Tsiridis (Foto r.) und Valantis Sourlis bietet genau die richtige Erfrischung für den Sommer an. Lecker, gesund und nahezu fettfrei sind die Drinks, zubereitet aus frischen Zutaten und ohne Konservierungsstoffe. Die Kunden können wählen zwischen Crushes etwa aus Beeren oder Mango, frisch gepressten Säften, Smoothies und Boostern, also kleinen guaranahaltigen Energiekicks für den Smoothie. Schokoliebhaber sollten unbedingt die Choc Deluxe Smoothies probieren. Alles zu haben in drei Größen zum Preis von 2,90 bis 4,20 Euro.

›› Mühlheim, Dietesheimer Str. 74a, Fr, Sa & vor Feiertagen ab 21 Uhr (open end), Di 14-19 Uhr, Tel.: (06108) 7 29 32, www.danceclub-vogue.de

Juli 2013

Frizz_OF_0713.indd 8

Im Danceclub Vogue in Mühlheim können Tanzlustige die Nacht zum Tag machen. Der schicke Club mit dem Wohlfühlambiente hat eine große Tanzfläche, die von den DJs mit Dance Classics der 70er bis 90er Jahre und den großen Hits von heute bespielt wird. Neben Discofox, Dancefloor, RnB und Soul kommen auch Latin, Freestyle und immer freitags beliebte Schlagerhits auf die Turntables. Wer sich vom Tanzen ausruhen möchte, macht dies am besten mit einem Cocktail in der gemütlichen Raucherlounge im Asia-Style oder im Freien auf der Sommerterrasse. Dienstagnachmittags lädt der Club zum Tanztee mit Swing und Cha Das Markthaus Cha.

www.frizz-offenbach.de

24.06.13 16:33


Wolfschlucht in Rodgau

Mit allen Sinnen genieSSen Die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen – dafür ist das Hotel-Restaurant Wolfschlucht die richtige Adresse. Das liebevoll „geliftete“ Traditionshaus bietet schönes Ambiente, aufmerksamen Service und frische regionale Küche.

D

as Hotel am Jügesheimer Wasserturm ist ein Haus mit Charakter und liebevollen Details. Die Inneneinrichtung ist in warmen Holztönen gehalten und wirkt edel und modern. In der Freiluftsaison sind die Terrasse mit Bedienung oder der herrliche, naturbelassene SBBiergarten mit gegrillten Hähnchen für die Gäste der Ort der Wahl. Hier sitzt man mitten im Grünen und kann mit Freunden oder der Familie eine entspannte Zeit verleben. Mit allen Sinnen genießen ist das Motto des Traditionshauses, das es seit etwa 1930 gibt und das seit Mai dieses Jahres unter neuer Leitung steht. Geschäftsführer Jürgen A. Herr steht selbst am Herd und legt –wie das ganze Küchenteam – großen Wert auf eine frische und ausgewogene Zubereitung der Gerichte. Die Wolfschlucht ist Mitglied bei Hessen à la carte, einer Kooperation aus rund 100 hessischen Restaurants und Gasthöfen. Sie gilt als Deutschlands älteste regionale Qualitätsgemeinschaft. „Unsere Küche bereitet neue Kreationen vor und verfeinert

altbewährte Speisen, mit einem Hauch von zauberhafter Leichtigkeit bis hin zu kulinarischer Kunst“, umreißt Herr das Konzept. Vom Snack bis zum kulinarischen Hochgenuss samt erlesenen Weinen hat die Wolfschlucht für jeden Geschmack etwas im Angebot, alles getreu der Devise „regionale Küche, neu interpretiert“. Es gibt Handkäs, Wasserturmfladen und Hessische Tapas, die Fleischeslust wird ebenso bedient wie der Appetit auf Fisch. Was sich hinter falschen Schnecken oder Wolfwelpenteller verbirgt, sollte jeder selbst herausfinden. Für Feierlichkeiten jeglicher Art steht auch ein ExtraRaum zur Verfügung. Und wer sich hier so wohl fühlt, dass er gar nicht mehr heim möchte, kann sich in einem der geschmackvoll eingerichteten Zimmer zur Ruhe betten. Sechs Doppel- und ein Einzelzimmer stehen zur Verfügung. Vom 1. August an bietet die Wolfschlucht ab 11.30 Uhr auch einen Mittagstisch an, jeden ersten Sonntag im Monat ab 11.30 Uhr einen Brunch. ›› WOLFSCHLUCHT, Rodgau, Am Wasserturm 12, Di-Fr ab 17 Uhr, Sa ab 14 Uhr, So & Feiertag ab 11.30 Uhr, ab 01.08. Mittagstisch ab 11.30 Uhr, (1. So im Monat Brunch) Montag Ruhetag, Tel.: (06106) 28 67 69 10, www.wolfschlucht.com

Montag Ruhetag, Di. - Fr. ab 11.30 Uhr Sa. ab 14.00 Uhr, Jeweils bis der letzte Gast geht Sonntag: 10.00- 18.00

Gravenbruchring in der Kleingartenanlge Eichenbühl 63263 Neu-Isenburg Tel.: 06102 / 3 90 99 www.sonnenhof-im-eichenbuehl.de

Rosmarin Café-Restaurant Österreichisch-internationale Spezialitäten

Neueröffnung Sonntagsbrunch 10.00 bis 15.00 Uhr pro Person 15,– € Reservierung unter: 069 / 13 822 234 Mittagsmenü Montag - Freitag 6,50 €

Bella Rowentastr. 2 63071 Offenbach

www.bellavita-of.de

Kleiner Biergrund 11 63065 Offenbach

rosmarin-restaurant.jimdo.com

Ristorante

www.frizz-offenbach.de

Frizz_OF_0713.indd 9

-lich-gastlich-kulinarisch

Öffnungszeiten:

Pizzeria

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:30 bis 22:30 Uhr durchgehend warme Küche Samstag von 17:30 bis 22:30 Uhr Sonntag Ruhetag

Vita

Tel. (0 69) 800 898 76 Fax.(0 69) 800 898 75 Große Terrasse mit ca. 70 Sitzplätzen Abends ausreichend Parkplätze vorhanden

Juli 2013

9

24.06.13 17:04


›› FRiZZ Freizeit

Redaktion: Claudia Staat

Malerisches Ausflugsziel am Main

Zu Gast in Seligenstadt Seligenstadt ist gerade jetzt im Sommer einen Ausflug wert. Das Städtchen am Main mit seinen kleinen Gassen und malerischen Fachwerkhäusern lockt zu einem Bummel durch die Altstadt und den üppig blühenden Klostergarten. Dabei sollte man es nicht versäumen, in eines der vielen Lokale einzukehren. FRIZZ Das Magazin gibt Tipps.

10

Randon am Golfplatz

Live Lounge

Ohne Handicap

Die singende Wirtin

›› Seligenstadt, An der Lache 1, Di-So ab 10 Uhr, Mo 10-18Uhr, Tel.: (06182) 6407203, www.randon-seligenstadt.de/

›› Seligenstadt, Frankfurter Str. 35, Di/Mi/So 18-24 Uhr, Do/Fr/Sa bis 1 Uhr, Mo Ruhetag, während der Fußballsaison Sa& So ab 15 Uhr, Tel.: (06182) 9486501, www.live-lounge.info

Es ist edel, aber nicht elitär, die Speisen sind gepflegt und die Lage ein Traum: Das Restaurant Randon am Golfplatz ist eine schöne Location für Jedermann mitten im Grünen. Seit vier Jahren verwöhnt hier Fabio Randon seine Gäste mit mediterranen Köstlichkeiten. Er führte einst die Mainterrasse in Seligenstadt und später zusammen mit seiner Frau Alice ein erfolgreiches Lokal in Frankfurt. Im Randon können die Gäste je nach Appetit und Gelüsten aus zwei Karten wählen: Auf der Bistrokarte finden sich u.a. Salate, Pizze, Pasta und Fleisch wie Scaloppina oder Steak. Die Speisen der Fine Dining Karte kitzeln den Gaumen u.a. mit Surf´n Turf, Lachs- oder Angusfilet. Fabio Randon kocht selbst und legt Wert auf frische Zutaten aus der Region. Innen ist Platz für 150 Gäste, die großzügige Terrasse bietet eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang. Das Lokal ist auch geeignet für geschlossene Gesellschaften für maximal 100 Personen.

„Welcome to the Music Show” ist das Motto der Live Lounge: Hier sind alle willkommen, die Musik mögen, etwas essen und kein Fußballhighlight auf Sky verpassen wollen. Kulinarisches mit Musikalischem vereinen möchte die Chefin Sabine Lappenküper, die selbst Sängerin ist und regelmäßig zum Mikro greift, um ihre Gäste mit Pop oder Musicalsongs zu unterhalten. Dabei legt sie Wert auf gepflegte Gastlichkeit, will heißen: Die Live Lounge ist kein Rockschuppen, sondern Bar und Restaurant, in dem das Essen durch Pianospiel, Gesangseinlagen oder Bargrooves in moderater Lautstärke begleitet wird. Die Karte ist klein, aber fein und wechselt je nach Saison und Mottoshow. Das Musikprogramm ist abwechslungsreich und breit gefächert. Am 5. Juli z. B. bittet das Duo Nice­field zur Spanish Night (ab 21 Uhr) mit passenden Speisen. Die Live Lounge samt Show kann man auch für Partys für bis zu 60 Personen mieten.

Juli 2013

Frizz_OF_0713.indd 10

www.frizz-offenbach.de

24.06.13 16:36


Stadtführungen

Historische Entdeckungstour ›› Tourist-Info, Seligenstadt, Aschaffenburger Straße 1, Infos & Buchungen: (06182) 87177, touristinfo@seligenstadt.de, www.seligenstadt.de, www.unser-seligenstadt.de

Foto: Mathias Neubauer

Seligenstadt mit seinen hübschen Fachwerkhäusern und der idyllischen Altstadt lädt zum Schlendern und Verweilen ein. Aber man kann das Städtchen auch auf andere Weise erkunden. Unter fachkundiger Leitung lernen Besucher und Einheimische Seligenstadt und seine über 1900 Jahre alte Geschichte am besten bei einer Stadtführung kennen. Auf den verschiedenen Touren begegnet man römischen Legionären und kurmainzerischen Geleitstruppen, gelehrten Mönchen, bodenständigen Handwerkern, wohlhabenden Kaufleuten, armen Fischern, jagdbegeisterten Kaisern und kunstsinnigen Äbten. Die Tour „Seligenstadt näher kennenlernen“ nimmt Interessierte mit auf einen Spaziergang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, man kann auf jüdischen Spuren wandeln, die Festungsanlage besichtigen, die dunklen Seiten der Stadt entdecken und vieles mehr.

Glaabsbräu Hoffest

Café Leander Bar

Ein kühles Blondes mit Musik

Urige Weinstube mit Basilika-Blick

››06. & 07.07., Glaabsbräu Hoffest, Privatbrauerei Glaab, Seligenstadt, Frankfurter Straße 9, Sa ab 17 Uhr, So ab 11 Uhr, Tel.: (06182) 9260, www.glaabsbräu.de

›› Seligenstadt, Große Maingasse 8, Sommeröffnungszeiten Di-Fr 15-23 Uhr, Sa 11-23 Uhr, So 14-22 Uhr, Tel.: (06182) 820330, www.cafeleanderbar.de

Das Hoffest der Brauerei Glaab ist seit Jahren ist ein fester Bestandteil der Region. Das Glaabsbräu-Fest verwandelt den Brauereihof ein Wochenende lang in eine Genussmeile mit Live-Musik. Zum Auftakt lässt die Culture Clubband, die Hausband des Hanauer Culture Clubs, die 80er Jahre wiederauferstehen (19 Uhr). Der Sonntag beginnt zünftig mit einem hessisch-bayerischen Frühschoppen und traditionellem Bieranstich. Musikalische Untermalung gibt es dazu von den Blechprellern, am Nachmittag wird es rockig mit dem Musikverein Klein-Welzheim. An beiden Tagen darf man bei Brauereiführungen hinter die Kulissen schauen. Zur Stärkung muss es natürlich ein frisches Bier sein und dazu Leckereien wie Obatzter, Bierbratwürste oder zünftige Schweinshaxe. Auf die kleinen Besucher wartet das Spielmobil.

Die Leander Bar, direkt gegenüber der Einhardbasilika, ist Seligenstadts kleinstes Bistro. Die Weinstube in dem urigen Fachwerkhäuschen ist sehr gemütlich und Gastgeberin Claudia Bohlender sorgt mit wechselnder geschmackvoller Dekoration geschickt für das besondere Flair. Sie kredenzt nicht nur eine gute Auswahl an italienischen, spanischen und deutschen Weinen, sondern auch Cocktails und Kaffeespezialitäten wie spanischen Cortado oder Carajillo oder Latte Macchiato in Geschmacksrichtungen wie Macadamia oder Haselnuss. Oder zur Abwechslung mal eine heiße Schokolade mit Ingwer, Pfefferminze oder Zimt? Zu essen gibt es nette Kleinigkeiten (oder kleine Nettigkeiten) wie verschiedene Varianten Flammkuchen, Tapas, frisch zubereitete Suppen wie die Karotten-Ingwer-Cocossuppe oder verschiedene Kartoffelspezialitäten mit dem besonderen Dipp und gebackenen Schafkäse. Bei schönem Wetter kann man alles auch draußen genießen.

Eiscafé Feltrin

Gelati-Kunst ›› Seligenstadt, Marktplatz 13, Tel.:(06182) 786136

Ein sonniger Platz zum Genießen in zentraler Lage am Markt: Wer durch die Altstadt bummelt oder radelt, kommt an den verlockenden Krea­ti­onen des Eiscafés Feltrin nicht vorbei. In seiner neunten Saison bieten Maestro Gelatiere Guido Feltrin aus Venetien und sein eingespieltes Team frisch hergestelltes Eis nach allen Regeln italienischer Gelati-Kunst sowie Kaffeespezialitäten, Kuchen, Snacks, Cocktails und Longdrinks an. Kein Wunder, dass Feltrin bis in den späten Abend ein beliebter Treffpunkt ist. Angesichts von 120 köstlichen Eissorten in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen, darunter so ausgefallene wie Cocktaileis, fällt die Auswahl schwer. Da hilft nur: immer wiederkommen! www.frizz-offenbach.de

Frizz_OF_0713.indd 11

Juli 2013

11

24.06.13 16:37


›› FRiZZ EvEnt

Johannes Oerding

Helge Schneider

Rock ME, H

Von Alice Cooper bis Helge Schneider, von Heino bis Shantel: Freut euch auf ein volles und vor allem abwechslungsreiches Programm mit vielen Highlights beim Konzertsommer im Amphitheater Hanau! ›› text: Sylvia Meilin Weber

W

as zu einem perfekten Sommer gehört? Wir finden: Erdbeereis, der Duft von Sonnencreme, laue Nächte und großartige Open-Air-Konzerte. Wenn die Konzerte allerdings in so idyllischer Umgebung wie dem Hanauer Schlosspark stattfinden, werden wir glatt ohne Erdbeereis und Sonnencreme-Duft glücklich. Unweit des Schlosses bauscht sich das weiße Zeltdach des Amphitheaters wie eine Wolke auf dem Rasen. Darunter treten seit 2002 jeden Sommer Weltstars und Newcomer auf. Auch in diesem Jahr haben sich von Juli bis September jede Menge aufregende Musiker angesagt. Dazu stehen Shows, Opern und Revuen auf dem Programm. Den Auftakt machen Foreigner, die Band, die mit Songs wie „Urgent“, „Waiting For A Girl Like You“ und „I Want To Know What Love Is“ in der 80er Jahren weltweit so ziemlich jede große Konzerthalle füllte. Heute ist von den Gründungsmitgliedern zwar nur noch der Gitarrist Mick Jones dabei, aber auch die neuen Herren rocken mit den alten (und aktuellen) Hits garantiert das Amphitheater. Kurz darauf ist „Love, Peace and Harmony“ bei der „Woodstock“Revue angesagt. Die Show erzählt die Geschichte des legendären Festivals von 1969 – natürlich mit viel Flower-Power-Musik. Manchen Künstlern gefällt die überdachte Open-Air-Location so gut, dass sie immer wiederkommen. Helge Schneider ist einer von ihnen. Der König des intelligenten Nonsens reist zu seinem „Sommerabend mit Musik und Quatsch“ mit Freunden an, um „über vierzig Jahre Faszination Herrentorte“ zu feiern. Der berühmteste Star des Konzertsommers ist dagegen zum ersten Mal dabei: Mr. Kunstblut Alice Cooper, Erfinder des

12

Juli 2013

22_23_Amphitheater_0713.indd 2

S

Schockrocks und lebende Legende, bekannt dafür, dass seine Bühnenshows (mit Guillotine, Giftspritzen und Galgen) immer an eine besonders gruselige Geisterbahnfahrt erinnern. Privat verbringt der 65-jährige „Fürst der Finsternis“ seine Zeit inzwischen am liebsten auf dem Golfplatz, wenn er sich nicht gerade für einen christlichen Jugendverein engagiert. Zum Glück für alle Fans sind Coopers Konzerte aber nach wie vor spektakuläre Horrorshows, in denen der ewige Kampf „Gut gegen Böse“ ausgefochten wird. Leisere Töne schlägt Konstantin Wecker an, der auf seiner „Wut und Zärtlichkeit“-Tour in Hanau einen Stopp einlegt. Wie wir es von ihm gewohnt sind, präsentiert er poetische Klavierstücke, wuchtige Balladen, charmante Melodien und revolutionär angehauchte Texte. Einen Abend später, am 9. August, kann man eine Neuentdeckung machen. Dann stehen nämlich Ganes auf der Bühne – drei Frauen, die in einer uralten Sprache singen, die kaum noch jemand versteht: Ladinisch. Das ist ein romanischer Dialekt aus ihrer Heimat Südtirol. Doch wer glaubt, die Musik von Ganes sei verstaubt, liegt völlig falsch – ihre Pop-Jazz-Songs sind zauberhaft zart, atmosphärisch und melancholisch. Wer schlichte Schlagermelodien bevorzugt oder gerade seine Oma zu Besuch hat, sollte sich Karten für das Heino-Konzert sichern. Aber Vorsicht: Omi könnte geschockt sein, denn Heino interpretiert Rock- und Poptitel von Peter Fox, Rammstein und Marius Müller-Westernhagen. Vielleicht ist deshalb die Verdi-Oper „Nabucco“ (die mit 100 Schauspielern und Sängern im Amphitheater in Szene gesetzt wird) die bessere Alternative. Die richtige Mischung aus Emotion, Nostalgie und Ohrwürmern verspricht die große Falco-Show „Rock Me Amadeus“ am 17.8., in der Musical-Darsteller Alexander Kerbst den dekadenten Wiener Popstar gibt. Auf die Falco-Show folgt das 35 Jahre-Jubiläumskonzert der Rodgau Monotones und der Auftritt von den Ex-Superstars The B-52s. Wir sagen nur: „Love Shack, Baby, Love Shack!“. Ganz so erfolgreich wie die B52s einmal waren ist Shantel noch nicht, auch wenn der Frankfurter auf dem besten Weg dorthin ist. Er wird als „the trailblazing musical wunderkind“ und „größter deutscher Exportschlager“ gefeiert.

www.frizz-offenbach.de

24.06.13 17:09


Konzertsommer AmphitheAter hAnAu Foreigner

The B-52s

25.7., 19.30 Uhr, 52,30 €

20.8., 19.30 Uhr, 47,70 €

Willy Astor

Die Kleine Entführung, Familienmusical

26.07., 19.30 Uhr, 20,90-34,70 €

Woodstock. The Love & Peace Revue

22.08., 16 Uhr, 11,70-33,55€

27.7., 19.30 Uhr, 25,50-40,45 €

24.8., 18.30 Uhr, 40,80 €

Alice Cooper

Shantel & Bucovina Club Orkestar

30.7., 19.30 Uhr, 55,25 €

Helge Schneider & Gäste 2.8., 19.30 Uhr, 35,85-46,20 €

Konstantin Wecker 4.8., 19.30 Uhr, 33,55-28,50 €

Ganes 9.8., 19.30 Uhr, 30,10 € shantel & Bucovina Club orkesta

heino

Heino – Live mit Band 11.8., 19 Uhr, 34,70 €

, Hanau!

Nabucco 16.8., 19 Uhr, 42,75-62,30 €

Rock Me Amadeus. Die große Falco-Show – Live

Rodgau Monotones & Gäste

30.8., 20 Uhr, 26,65 €

Johannes Oerding 12.09., 19.30 Uhr, 31,25€

Dieter Thomas Kuhn 13.&14.09., 19.30 Uhr, 31,30 €

Echoes, 15.09., 19.30 Uhr, 32,40€

Firedancers in Concert, 21.09., 20.30 Uhr, 20,90-34,70 €

3. Hanauer Taschenlampenkonzert 28.9., 18.30 Uhr, 17,45-24,35 €

17.8., 20 Uhr, 30,10-47,35 €

Inzwischen tourt er mit seinen unvergleichlichen Balkan Beats durch die ganze Welt. Umso schöner, dass er zum Konzertsommer mal wieder im RheinMain-Gebiet vorbeischaut. Treue Fans in Tanzlaune gibt es hier schließlich genug. Wie in den vergangenen Jahren beschließt auch 2013 das TaschenlampenFamilienkonzert von Rumpelstil Ende September den Kultursommer am Amphitheater Hanau. Und danach? Gönnen wir uns ein Erdbeereis und schwelgen in Erinnerungen an einen perfekten Konzert-Sommer.

›› 25.7.-28.9., Amphitheater, Hanau, www.shooter.de FRIZZ verlost je 5x2 Tickets für Woodstock (27.7.), Alice cooper (30.7), Ganes (9.8.), Johannes oerding (12.9.) und die Firedancers (21.9.) Schickt eine e-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. oder liked uns auf Facebook/FRIZZ Frankfurt und/oder postet den Gewinntitel. Gewinnbenachrichtigung via e-Mail. einsendeschluss: 15.7.2013

ALLES UNTER EINEM DACH

Hier schmeckt man die Frische! Steinheimer Straße 2 63179 Obertshausen/HAUSEN Telefon 0 6104 71083 | Fax 73159 www.metzgerei-picard.de

www.frizz-offenbach.de

22_23_Amphitheater_0713.indd 3

Juli 2013

13

24.06.13 17:11


›› FRiZZ Festivals

Redaktion: Claudia Staat und Melanie Luke

PUR

Hank Cash

Pranay Werner

Open Air

Kultur & Party im Freien Wer im Juli nicht andernorts an vollen Stränden in der Sonne brät, sondern daheim bleibt, findet hier bei den vielen Open Air Events reichlich Abwechslung. Der Monat ist prallvoll mit Terminen, die für knackiges Sommerfeeling sorgen.

14

PUR Live & Open Air

Burgfestspiele Dreieichenhain

Jazz in der Burg

Varieté unter Sternen

›› 26.07., Aschaffenburg, Festplatz, Darmstädter Straße, 20 Uhr, VVK: ab 44,70 €, Infos & Tickets: (0180) 50 40 300, www.main-sommer-2013.de

›› bis 11.08., Burg Hayn, Dreieich, VVK: 6-48 €, Infos & Tickets: (06103) 60000, www.burgfestspiele-dreieichenhain.de, www.frankfurt-ticket.de

›› 20.-21.07., Burg Hayn, Dreieich, VVK: 24 €, Infos & Tickets: (06103) 60000, www.burgfestspiele-dreieichenhain.de, www.frankfurt-ticket.de

›› 01.-03.08., Burg Hayn, Dreieich, 20 Uhr, VVK: 21-30 €, Familientag am 03.08.: Kinder bis 18 Jahre nur 5 €, www.burgfestspieledreieichenhain.de, www.frankfurt-ticket.de

Auch in Aschaffenburg hat der Sommer einiges zu bieten, z.B. den Mainsommer 2013 mit einem Open AirKonzerthighlight auf dem Festplatz. Nach Weltstars wie Eros Ramazotti, Whitney Houston und Elton John kommt in diesem Sommer zu der Eventreihe ein deutsches Phänomen: die erfolgreiche Popband PUR. Sänger Hartmut Engler schafft es mit seinen Mannen seit mehr als 30 Jahren, die Menschen mit seiner Musik zu berühren. Der unverkennbare PUR-Sound ist generationenübergreifend und begeistert Kids, Teens und deren Eltern und Großeltern gleichermaßen. PUR hat mit dem ureigenen Sound in seinen Songs eine Erfolgsgeschichte geschrieben, die hierzulande ihresgleichen sucht. Hits wie „Lena“, „Ein graues Haar“„Abenteuerland“ und „Indianer“ kennt jeder, die Liste könnte schier unendlich fortgeführt werden. Nach acht verkauften Nummer 1-Alben kommen sie jetzt mit ihrem neuen Album „Schein & Sein“, auf dem sie den zwischenmenschlichen Beziehungen einen besonderen Platz eingeräumt haben. Unterstützt wird PUR durch Cherry Gehring als Opening-Act, der mit seinen Rock- und Popsongs für die richtige Einstimmung sorgen wird.

Noch bis Mitte August kann man einen bunten Sommer bei den Burgfestspielen genießen. Der Juli star-

Ein Wochenende voller Jazz gibt es bei Jazz in der Burg. Wie auch in den vergangenen 38 Jahren bringt das älteste Jazz Open Air der Region den richtigen Swing in die Burg. Samstag sind dabei: Frank Muschalle, The Radio Kings feat. Nicki Parrott und The Swinging Fireballs (20.07., 19 Uhr), der Blues Morning (21.07., 11 Uhr) ist mit Ladies of Gospel, Big Daddy Wilson & Band sowie Brixton Boo-

Akrobatik und Artistik bekommt man beim Varieté unter Sternen zu sehen. Bei der exklusiven Varietéshow sorgen die Artisten aus dem Neuen Theater Höchst für offene Münder. Das Duo High Society erzählt in atemberaubender Höhe eine Geschichte am Doppeltrapez, das Duo Sos & Victoria Petrosyan wechselt in Rekordgeschwindigkeit seine Kostüme und Einradartist Eric Ivarsson zeigt das Radeln auf Weltklasseniveau. Weitere Acts: Diabolojongleur Pranay Werner, Leuchtkeulenjonglage, Comedy Hula Hoop und Animation.

Juli 2013

Frizz_OF_0713.indd 14

Anna Depenbusch

tet mit der „Dreigroschenoper“ (03./4.07.) und der „Italienischen Nacht“ (05.07., ausverkauft). Das Kammer-Musical „Ein Sommernachtstraum“ (19.07.) bringt die bekannte Geschichte in unterhaltsamer Form neu getextet und komponiert auf die Bretter der Freilichtbühne, das Musical „Hair“ beschwört die Erinnerungen der Hippie-Generation (25.-27.07.). Kabarett-Fans dürfen sich über eine Matinee mit Walter Renneisen (07.07.) und Abende mit Vince Ebert „Freiheit ist alles“ (07.07.), Jochen Malmsheimer (11.07.), Rainald Grebe (17.07., ausverkauft) freuen. Musikalische Höhepunkte im Juli sind Stefan Gwildis (12.07.) und Anna Depenbusch & Band (14.07.), Preisträgerin des „Deutschen Chansonpreises 2012“.

Kultur im Mais ›› 20.07.-01.09., Zelt am Maislabyrinth, Dreieich-Götzenhain, VVK: 5-8 €, www.burgfestspiele-dreieichenhain.de, www.frankfurt-tickets.de

Nicki Parrott

gie ebenfalls wieder hervorragend besetzt. Sonntagmorgen gibt es um 9.30 Uhr in der Burgkirche eine Gospelmatinee mit den Ladies of Gospel.

Endlich ist es wieder soweit: Der Kultursommer im Mais wird eröffnet und zeigt für die nächsten sechs Wochenenden Musik, Kabarett und Literatur. Zum Auftakt spielt das Duo Ohrenschmaus „Lustische Lieder n Ebbelwoi-Pop“ (20.07.). Musikalisch geht es weiter mit Vintage Country & Rockabilly von Hank Cash (26.07.). Kabarettist Philipp Weber klärt in „Futter – Streng verdaulich“ (27.07.) über Lug und Trug beim Essen auf. Auch im August geht es im Mais

www.frizz-offenbach.de

24.06.13 16:46


Nicolai Friedrich

Stefan X

munter weiter mit Osssti unplugged, Chansons, Country, Rock und Mu­ sikkabarett.

Augen- und Ohrenbad

Love Family Park

Sinnliche Reise mit wunderbarer Mu­ sik: Das Gelände der Artificial Fami­ ly eignet sich hervorragend, um im Freien in (hoffentlich) lauer Nacht zu guter Musik zu chillen und zu tanzen. Der Frankfurter Projektionskünstler Silberfisch kreiert dazu die optischen Reize mit Installationen und Projekti­ onen zum Schauen, Staunen und Ent­ decken. Stefan X präsentiert an die­ sem Abend das mit dem Offenbacher Musikproduzenten Jörg Friedrich veröffentlichte Album Analog Digital, featuring James Lindemann am Bass. Schlafcola Marsroboter spielen ge­ konnt mit klassischem Dub und mo­ dernster Electronica, verfeinern ihren Sound mit Geräuschpassagen, Over­ dubs und Loops. Weiterer Support kommt von der Frankfurterin Suse, bekannt von Partys aus dem Exzess und dem Tanzhaus West.

›› 07.07. Mainwiesen, Hanau, 10 Uhr, VVK: 39 €, Infos & Tickets: (0621) 18191919, www.lovefamilypark.com

Love is in the air: Einen Tag lang werden die Mainwiesen wieder zum Schauplatz des beliebten Techno­ festivals „Love Family Park“. Erstmals wird es in diesem Jahr vier Floors ge­ ben, dazu wieder ein exzellentes DJLine up. Das Berliner Duo Tales of Us, die Russin Nina Kraviz und lo­ kale Größen wie Sven Väth, Karotte, Ricardo Villalobos und Julien Bracht (live) werden die Massen zum Tan­ zen bringen.

Kultursommer am Schloss ›› bis 21.07., Heusenstamm, Bühne am Schloss (Im Herrngarten 1 ) und diverse im Stadtgebiet, Infos & Tickets: (06104) 6070, www.heusenstamm.de

Theater, Kinderfest, Mitmach-Kon­ zert, Zauberkunst, Mundartliches und ganz viel Musik von Chorge­ sang über Rock, Pop und Tanzmu­ sik bis zur Klassik stehen auf dem Programm des Kultursommers am Schloss in Heusenstamm. Höhe­ punkte sind die Auftritte des Men­ talmagiers Nicolai Friedrich (06.07.) und der heitere Heinz-ErhardtAbend „Von der Pampelmuse ge­küsst …“ mit Walter Renneisen und Eka­ terina Kitáeva am Flügel (14.07.). Der Schauspieler Walter Renneisen trägt Gedichte, Prosa und Szenen vom un­ vergessenen Meister des schrägen Humors und des Sprachwitzes vor. Zum Kultevent hat sich die Hot Sum­ mer Night im Schlossinnenhof mit Rock, Pop, Funk und Soul von den Groove Agents entwickelt (20.07.). Glanzvoller Festival-Abschluss ist ein Tag darauf die Operngala.

›› 06.07., Mühlheim, Vereinsgarten Artificial Family e.V. im Steinbruch, Rabenlohweg 5, 21 Uhr bis open end, Eintritt: 8 €, Infos: www.artifly.de

Rock am See und Depeche Mode Party ›› 26. & 27.07., Strandbad Langener Waldsee, jeweils 20.30 Uhr, AK: 5 €, Infos: www.rockamsterzbach.de

Manche Dinge ändern sich nie: Wenn der Sand bebt, der See kocht und die Luft brennt, dann rockt der Waldsee. Dirk, Micky & Ulli, die DJs der Partyreihe „Rock am Sterzbach“, sorgen mit einem Mix aus Tradition, Klassikern und Moderne für den pas­ senden Auftakt zu einem schweiß­ treibenden Partywochenende. Exo­ tische Cocktails, faire Getränkepreise und ein maritimes Ambiente mit Se­ gelbooten und Sonnenuntergang tun ihr Übriges. Am Abend darauf steigt wieder die Depeche Mode Par­ ty. Die Jungs von „Electronic Dance Art“ servieren ihren schwer elektro­ www.frizz-offenbach.de

Frizz_OF_0713.indd 15

Juli 2013

15

24.06.13 17:00


›› FRiZZ Festivals

Redaktion: Claudia Staat und Melanie Luke

da Blechhauf‘n

nischen Mix aus EBM, New Wave, Synthie-Pop und Hits von Depeche Mode. So lange, bis Mensch und Beat zu einer rhythmisch wogenden Menge verschmelzen.

Kultursommer Hanau ›› 12.-21.07., Kurpark & Fronhof, Hanau, 20.30 Uhr, VVK: 9 €, erm. 5 €, Wilhelmsbader Sommerfest.: Eintritt frei, Infos & Tickets: (06181) 2958040, www.hanau.de/kultur

Der 27. Kultursommer in Hanau startet auf dem Schlossplatz (12.07., 19.30 Uhr) mit der Brass-Band da Blechhauf ’n, anschließend ist das Varieté „Reif für die Insel“ (21 Uhr, beide Events Eintritt frei). Das diesjährige Motto lautet „Reisen und andere Katastrophen“ und genau davon lesen und singen Herbert Feuerstein und Manuel Munzlinger (13.07.). Sonntags lädt der Fronhof zu Musik, Poesie & Wein ein (17 Uhr, Eintritt frei). Die Havana Coastline entführt ihre Gäste mit einer musikalischen Reise in die Karibik (16.07.). Einen Tag später gibt es eine „Reise durch die Sprachen“ (17.07.) und ein Liederabend stellt die Frage „Sylt – ein Irrtum Gottes?“ (18.07.). Beim Wilhelmsbader Sommerfest (19.-21.07) bekommt man am Freitag (ab 19 Uhr) bei der Hanauer Musikernacht spannende Bands zu hören: Cat Crown, Cliffsight und The Glitter Twins. Etwas gediegener geht es am Samstag zu, wenn zur Wilhelmsbader Sommernacht die Neue Philharmonie Frankfurt spielt (19.30 Uhr). Als Abschluss gibt es am Sonntag die Freilicht-Oper „Carmen“ (19 Uhr) zu sehen.

Open Doors ›› 12.-14.07., Neu-Isenburg, Fr ab 18 Uhr, Sa ab 14 Uhr, So ab 12 Uhr, Eintritt frei, Infos: www.open-doors-festival.de

Das große Musikspektakel steht auch im 21. Jahr für musikalische Vielfalt

16

Juli 2013

Frizz_OF_0713.indd 16

Alice Cooper

Sweetheart

und Unterhaltung. Mehr als 50 Bands und Künstler machen Neu-Isenburg an 15 verschiedenen Spielorten zu einer riesigen Bühne mit buntem Programm und das alles wie immer bei freiem Eintritt. Bei dem Angebot von Rock und Pop über Swing, Soul und Salsa bis hin zu Comedy, Zauberei und Kleinkunst findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Mit von der Partie sind auch die Lokalmatadoren von den Rodgau Monotones (14.07., 16 Uhr) und Cashma Hoody (13.07., 20.30 Uhr), eine der bekanntesten deutschen Reggae-Bands. Weitere Highlights sind die Irish FolkLegenden Paddy Goes To Hollyhead (14.07., 14.30 Uhr) und die TributeShow „Floyd Reloaded”, die aufwändigste Pink Floyd-Show Deutschlands und Award-Preisträger für die „Beste Show 2012“ (12.07., 21.30 Uhr, Hugenottenhalle). Und natürlich gibt es auch wieder jede Menge Newcomerbands zu entdecken. Neu ist in diesem Jahr die Comedy- und Kleinkunstbühne am Samstagabend in der TV-Halle mit einem abwechslungsreichen Programm aus Lesung, Mentalkunst, Zauberei bis hin zum Improtheater.

Burning Rock Festival ›› 04.-06.07., Dietzenbach, Waldschwimmbad, 20 Uhr, VVK/AK: 10 €, Festivalticket: 15 €, Infos & Tickets: (06074) 373298, www.dietzenbach.de

Das traditionelle Burning Rock Festival Dietzenbach huldigt vier gro­ßen Bands. Für die jüngere Generation covern am Freitag die Tribute-Bands Blood Sugar Sex Magic und die Fight Footers die Musik der Red Hot Chili Peppers und der Foo Fighters. Samstag lassen die Igels-Band aus Wächtersbach/Gelnhausen und Trez Hombrez aus Hamburg die Musik von ZZ-Top und den Eagles aufleben.

Konzertsommer Hanau ›› 25.07.-28.09., Hanau, Amphitheater Schloss Philippsruhe, jeweils 19.30 Uhr, Infos & Tickets: (06181) 258555, www.shooter.tickets.de

Die Open Air Konzerte unter dem runden Zeltdach im Amphitheater haben ihre ganz eigene Atmosphäre. Und so verwundert es nicht, dass viele große Namen im Sommer nach Hanau kommen, um dem geneigten Publikum die Nächte im Freien zu versüßen. Los geht es am 25. Juli mit Melodic-Rock-Ikone Foreigner. Bei ihrer „Best Of “- Show werden natürlich alle (Mitsing-)Hits von „Cold As Ice” über „Urgent“ bis „Waiting For A Girl Like You” gespielt. Das Kontrastprogramm mit seinem neuen Programm „Nachlachende Frohstoffe“ liefert der deutsche Wortspielglänzer Willy Astor (26.07.) Die Love&Peace Revue „Woodstock“ bringt die Geschichte und Musik des legendären Hippiefestivals auf die Bühne (27.07.). Mit dabei sind u.a. Anne Haigis, Ali Neander und Peter Osterworld (Rodgau Monotones). Für wohliges Gruseln sorgt der Fürst der Finsternis Alice Cooper mit seinem Rock-Horror samt reichlich Kunstblut (30.07). Einen bunter Sommerabend mit Musik und Quatsch garantiert Helge Schneider (2.08.).

Weitere Highlights im August: Heino (11.08.), The B-52s (20.08.), das Jubiläumskonzert 35 Jahre Rodgau Monotones (24.08.) und Shantel & Bucovina Club Orkestar (30.08.).

Langener Sommerspiele ›› 12.07.-23.08., Neue Stadthalle Langen, Sonnenterrasse, jeweils 21 Uhr, Eintritt frei, Infos: (06103) 203401, www.neue-stadthalle-langen.de

Bei den Langener Sommerspielen darf man sich wieder über laue Sommerabende auf der Sonnenterrasse der Neuen Langener Stadthalle freuen. Zur Einstimmung eröffnet Singer/Songwriter Tobias Heiland alias Ghost of a chance nur mit seiner Akustikgitarre bewaffnet, das Event (12.07). Der Mainzer widmet mit sanfter Indie-Attitüde dem vom amerikanischen Folk und Blues beeinflussten Songwritertum. Eine Woche später rockt Mandowar, die aberwitzigste Coverband jenseits des Mississippi, wie schon im letzten Jahr äußerst unterhaltsam die Terrasse (19.07.). Im August geht es jeden Freitag munter weiter mit einer gruseligen Brüder Grimm Märchen-Lesung mit Musik, einem Klezmer­abend mit Georgi Mundrov & Roman Kuperschmid und anderen spannenden Live Acts.

Eine kleine Stadtmusik ›› 13.07.-31.08., Lutherplatz, Langen, 20.30 Uhr, Eintritt frei, Infos: (06103) 203401, www.neue-stadthalle-langen.de

Helge Schneider

Endlich ist auch wieder die Zeit gekommen für kleine und intime Platzkonzerte am Lutherplatz in Langen. Den Auftakt bestreiten die Lokalmatadoren von Crayfish, die an diesem Abend den Ort im Herzen der Stadt zum Anziehungspunkt für Liebhaber von rockiger Unplugged-Musik machen (13.07.). Den Samstag drauf

www.frizz-offenbach.de

24.06.13 16:47


RIVERSIGHT-DINNER AFTER-WORK-SHIPPING SKY-LIGHT-TOUR Michael Hatzius

Schiffsfahrten mit der Primus-Linie: Dem stressigen Alltag entfl iehen, einen Abend mit schöner Aussicht genießen!

Ziemlich beste Freunde

zeigen MusikerInnen aus dem Langener Jugendzentrum und der Region, wie viel künstlerisches Potential an Newcomern es hier gibt: von rockig bis poppig, von klassisch bis folkloristisch (20.07.). Singer/Songwri-

Lorelay

terin Lorelay präsentiert im Duo mal spritzig, mal leise, mal laut, mal weise ihre deutschsprachigen Songs mit extrem hohem Sich-Wiederfinden-Potential. Sie hat Stil, Humor und eine Ausnahmestimme, die mal glockenhell und klar, mal rockig und sinnlich klingt (27.07.). Den ganzen August über finden weiterhin jeden Samstag Platzkonzerte statt bis zum großen Finale „Lange Meile“ am 31.08.

Kultursommer Main-Kinzig-Fulda ›› bis 08.09., Kreis Main-Kinzig und Fulda, diverse Orte, Infos: www.kultursommer-hessen.de

Die ganze Region um Fulda und im Main-Kinzig-Kreis wird den Sommer über mit einem vielfältigen Programm an den unterschiedlichsten Orten bespielt. Theater, Kunst, Film und Musik von klassisch bis Worldmusic bereichern diesen Kultursommer. Im Amtshof in Steinau an der Straße feiert die Barrelhouse Jazzband 60 Jahre Bühnenleben. Unter dem passenden Titel „Living the Music“ spielt die temperamentvolle Band

klassischen, im Blues verwurzelten Jazz mit Charme und Show (07.07., 18 Uhr, VVK: 20 €, erm. 15 €). Der diesjährige Kleinkunstpreisträger Michael Hatzius bringt seine sprechende Echse und deren Freunde mit ins Kuki-Zelt in der Schlüchterner Kirchstraße und bringt lässig wilden Humor und geniales Puppenspiel zusammen (20.07., 20 Uhr, VVK: 18 €). In Bruchköbel in der Kelterscheune fliegt sprichwörtlich die Kuh: Die Hot Shot Blues Band rockt den Bauernhof mit heißen Grooves und mitreißendem Blues (27.07., 20 Uhr, VVK: 12 €). Das zweite Europäische Filmfestival zeigt herausragende Kinoproduktionen (01.-12.07., 20 Uhr, Kuki-Zelt, Schlüchtern).

Open Air Kino Dietzenbach ›› 11.07.-25.08., Spieltage jeweils Donnerstag bis Sonntag, Waldschwimmbad, Offenthaler Straße, 63128 Dietzenbach, Eintritt: 7 € (erm. 6 €), Infos: (06074) 373 324, Filmbeginn: 22 Uhr (Juli) bzw. 21.30 Uhr (August), Einlass 20.30 Uhr, Spielplan unter www.dietzenbach.de/open-air-kino

Filmgenuss unter Sternen bietet auch dieses Jahr sechs Wochen lang das Maingau Open Air Kino im Waldschwimmbad Dietzenbach vom 11. Juli bis 25. August. Zu sehen sind 24 aktuelle Kinohits und Kinoerfolge der letzten Monate, gespielt wird jeweils donnerstags bis sonntags (außer 1. bis 4. August wegen des Weinfestes) bei jedem Wetter. Für die passende Atmosphäre, Snacks und Drinks sorgt die Strandbar. Im Juli können Cineasten sich unter anderem auf die Filme James Bond – Skyfall (12.07.), Life of Pi (13.07.), Ziemliche beste Freunde (19.07.), Kokowäh 2 (25.07.), Iron Man 3 (26.07.) und Der Hobbit (27.07.) freuen. Einlass ist dieses Mal bereits um 20.30 Uhr. www.frizz-offenbach.de

Frizz_OF_0713.indd 17

Termine, Preise & Infos: www.primus-linie.de Charterschiffe für alle Anlässe

Juli 2013

17

24.06.13 17:00


›› FRiZZ Fashion

Cooles Event in einzigartiger Location. Ende Juli wird zum ersten Mal eine Messe zelebriert, die auf den schönen Namen Yam Yam Show hört. Zu sehen, zu erleben und zu kaufen gibt es Fashion von hiesigen Designern und ein Programm, das für jeden etwas bereithält. ›› Text: Marie Rönner

YAM YAM SHOW Lifestyleund Fashion-Messe ›› 27.+28.7., Naxoshalle (Wittelsbacherallee 29), Frankfurt, 7.7. 10-20, 28.7., 10-18 Uhr, TK: 5, Schüler & Studenten 3,50 €, freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre, www.yam-yam-show.com

18

Juli 2013

26_YamYam_FFM_0713.indd 2

E

ines darf man wohl getrost garantieren: Bei der zum ersten Mal stattfindenden Yam Yam Show gibt es keinerlei Klamotten von der Stange. Ganz im Gegenteil, hier stellen sich Designer aus Frankfurt und Umgebung, aber auch aus ganz Deutschland mit ihren ganz individuellen Designs vor. Am 27. und 28. Juli öffnet die neue Lifestyle- und Fashion-Messe erstmals ihre Pforten in der Naxoshalle. Auf über 2.000 Quadratmetern verwandelt die Yam Yam Show die frühere Fabrikhalle in einen farbenfrohen Mode- und Design-Spielplatz, auf dem sich mehr als 40 Aussteller tummeln – von vielversprechenden Nachwuchsdesignern bis hin zu spannenden Szene-Brands. Mehr als genug Platz also, um nach Trends zu stöbern, ausgefallene Mode, Accessoires und Designstücke zu entdecken und dabei das ein oder andere künftige Lieblingsteil zu finden. Shoppen ist geil, Yam Yam ist mehr. Denn die Veranstalter haben ein reichhaltiges Drumherum gestaltet, ein Rahmenprogramm, das sämtliche Sinne kitzelt:  Neben einer ganzen Reihe Livebands, von akustisch bis HipHop, sorgt u.a. das Hard Work Soft Drink-DJ-Team für den passenden Yam YamVibe beim Erkunden der Messestände. Die Jungs kennt man u.a. von Partys im Tanzhaus West, Robert Johnson oder dem Günes Theater. Für die Yam Yam Show wagt sich das Frankfurter DJ-Kollektiv ans Tageslicht und versüßt euch den Tag mit sorgfältig ausgesuchten Deep House- und Techno-Sounds. Per aspera ad astra! Der Weg zu den Sternen ist steinig. Doch wer zu den Sternen will, macht sich auf diesen Weg. Und genau das haben fünf junge Musiker aus Friedberg getan, die während der Messe vorstellig werden: The Munitors.

Lifestyle and more ... Fashion & Livestyle – „geboren“ wurde die Idee zur Show dieses Jahr und zwar in Frankfurt und Stuttgart. Man teilte nicht nur private Interessen, sondern auch berufliche. Und so begab man sich auf die Suche nach einer neuen und bunten (Fashion-) Welt. Angetrieben durch kindliche Freude, freundschaftliche Verbundenheit und daraus resultierende höchste Motivation sollte ein Gesamtkunstwerk aus handverlesenen (Mode- und Lifestyle-)Perlen für jedermann geschaffen werden. Ob es gelungen ist, wird man sehen. Aber bei dem Programm darf man davon ausgehen. Stöbern in mal mehr, mal weniger ausgefallenen Messeständen, anprobieren, vergleichen ... Ein wenig chillen tut da ganz gut und das kann man beispielsweise beim Kurzfilm-Kino. Selbst Hand anlegen und kreativ werden darf der geneigte Besucher hingegen bei einem spannenden Workshop-Angebot; eine verblüffende Zaubershow, Live-Visuals und Performances lassen die Naxoshalle in einem ganz neuen Licht erstrahlen. Wer mehr Action mag, sollte sich die Yam Yam Skate- und Bike-Contests in Zusammenarbeit mit dem Bonkers Shop FFM und der Frankfurter Fixiestube nicht entgehen lassen. Und die diversen Kunst-, Foto- und Streetart-Ausstellungen machen aus dem einem ausgedehnten Shoppingerlebnis und Messe-Bummel blitzschnell einen Tagesausflug mit Festival-Charakter. Hungrig geworden? Kein Thema: Selbst das kulinarische Angebot, das an beiden Messetagen von der streng auf ökologische Richtlinien achtenden IMA-Crew kommt, fügt sich nahtlos ins urban-lässige Profil der Yam Yam Show ein. Man muss es fühlen.

www.frizz-offenbach.de

24.06.13 16:38


Schu

EMS Premium Angebot: PT Studio Rhönstrasse 15 Tel. 0157 – 80 644 800 63071 Offenbach am Main

Sie sind noch unentschlossen oder noch kein Mitglied unserer Einrichtung? Dann nutzen sie doch unser Startpaket, um unser Premium Angebot zu testen: 1x Anamnese/Checkup/Einweisung, 6x Personal Training mit miha bodytec inkl. Trainingsbekleidung, Chip- und Trainingskarte Für einmalig 219,– €

Sie haben schon mit miha bodytec trainiert? Dann bringen sie einfach ihre Chipkarte und ihre Trainingsbekleidung mit! 10er Karten 250,– €

lounge

Das etwas andere Schuhgeschäft

Exklusiv in Deutschland – Nur bei uns: ®

– Schuhe

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Frankfurter Straße 44 63065 Offenbach

Inhaberin: Karolina Bieniek www.schuh-lounge.com

timberland.com

SALE Ausgewählte Artikel bis zu

40 % reduziert!

Timberland® Store Darmstadt Ernst-Ludwig-Str. 5 64283 Darmstadt

TIM_Anz_A5_BD_RZ.indd 1

19_OF_0713.indd 1

Timberland® Store Frankfurt Große Bockenheimer Str. 19 /  „Freßgass” 60313 Frankfurt

Timberland® Store Hanau Nürnbergerstr. 37 63450 Hanau

Timberland® Store Aschaffenburg Frohsinnstr. 5 63739 Aschaffenburg

14.06.13 11:07

24.06.13 18:39


Redaktion: Sohra Nadjibi

© Leon Farbe

›› FRiZZ Club

20

3 Jahre Rockmarket

Boy George

›› 5.7., Rockmarket (Mainzer Landstr. 36), 22 Uhr

›› 19.7., Gibson (Zeil 85-93/Holzgraben 8), 23 Uhr, 12 €

Die Geschichte begann vor drei Jahren im MA, der ehemaligen Diamantenbörse, der ersten Base des temporären Partyevents „Rockmarket“. Mittlerweile feiern die Macher Dreijähriges, denn trotz vorliegender Abrissgenehmigung kann in der Off-Location auf der Mainzer Landstraße von Monat zu Monat weitergefeiert werden. Das Raum- und Partykonzept von Nordisk Büros und SinAllNeoN geht voll auf: kreative Orte für Frankfurt zu schaffen und damit einen anderen Umgang mit der „Ressource Raum“. Der Rockmarket bleibt uns ein wenig länger erhalten als gedacht, und nach getanem Umbau steigt die verdiente Geburtstagssause. Den Organic Floor beschallt Multitalent und HipHop-Experte Schowi von den Massiven Tönen. Schowi, Resident im Berliner Cookies und Flamingo, tingelt zwischen den besten Clubs der Republik, wenn er nicht gerade Raves in Südamerka beschallt. Außerdem rief er vor zehn Jahren mit seiner Agentur 0711 Deutschlands größtes HipHop-Festival „HipHop Open“ ins Leben, das dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert. Sein aktuelles Studioprojekt heißt Bass ill Euro, gemeinsam mit seinem Partner DJ Passion produziert er „frische, urbane elektronische Clubmusik mit Bass“. Auf dem Electronic Floor steht André Lodemann an den Reglern.

Der CSD steht in den Startlöchern und beschert uns ein regenbogenfarbenbuntes Wochenende. Und „The Club that loves“ wird von einem Künstler mit Ikonenstatus beschallt: Boy George ist seit drei Dekaden einer der schillernden Stars, die ihren Platz im Pop-Olymp gesichert haben. Über 100 Millionen Singles und über 50 Millionen Alben als Sänger und Songwriter für das 80s-Phänomen Culture Club und als Solo-Artist hat er bisher unter die Leute gebracht. Mittlerweile ist er nicht nur ein weltweit gefragter DJ, sondern auch Kolumnist für den „Daily Express“, Autor zweier Bestseller-Autobiografien sowie Coproduzent, Songwriter und Darsteller des mehrfach ausgezeichneten Musicals „Taboo“, das sowohl auf dem Broadway als auch im Londoner East End aufgeführt wurde. Außerdem verantwortet das Energiebündel noch sein eigenes Modelabel „ B-Rude“ und zeichnet als DJ für die Catwalks von Versace, Philip Treacy und Hugo Boss verantwortlich. Kein Wunder, dass Mr. George von der BBC in die Top 50 der „Greatest Britains of all time“ gewählt wurde. Das Gibson rockt er gemeinsam mit Resident Oli Roventa und Marc Vedo, der bereits mit den Chemical Brothers auf der Bühne stand und gemeinsam mit Boy George das Label „VG Records“ betreibt.

Alive! Special: Chima

We are together

We Love Black Music

The Stafford Brothers

›› 2.7., Travolta, 21 Uhr

›› 12.7., Dora Brilliant, 23 Uhr

›› 12.7., Adlib, 22 Uhr

›› 19.7., Velvet Club, 22 Uhr, 10 €

Die Alive!-Reihe im Travolta hat sich gut etabliert und zum Auftakt im Juli steht ein kleines und feines Clubkonzert an, denn Chima rockt seine Heimatstadt! Nach der Veröffentlichung seines Albums „Stille“ war es alles andere als still um den Frankfurter Rapper und Soulsänger Chima (der mit vollen Namen Chimaobinna Enyiakanwanne Onyele heißt), der seit 2005 bei 3p unter Vertrag und Mitglied von Brothers Keepers ist. Nach dem Konzert übernimmt Host Dennis Smith die Regler.

Bei der „We are together”-Sause im Sommer wird es eng an den Reglern im Dora Brilliant. Labelbetreiber, Produzent und Remixer Sascha Kloeber spielt sein Liveset „From Deep To Nice“. Die österreichische DJane Bettina Striegl ist viel gebucht, arbeitet seit Ende 2011 auch als Produzentin und veröffentlichte vergangenes Jahr diverse Tracks auf nationalen und internationalen Labels. Unterstützt werden die beiden von Sidney Spaeth, Nicola Romeo, Emtin, Marco Diez und El Diablo aka

Im Juli steigt die Sommer-Edition von “We Love Black Music”, der Party für Erwachsene Black Music-Clubber. Eingeheizt wird zunächst mit einem BBQ auf der Dachterrasse, bevor um Mitternacht der texanische Rapper und Wahlfrankfurter Hot Boy Hill aka Terrance Hill ein Minikonzert gibt. Davor und danach beschallen Romie Rome und DJ Six in der achten und neunten Etage mit aktuellen Black- und Classic-Tracks das Adlib und auf Ebene sieben spielt DJ Juizzed ab Mitternacht HipHop.

Die Stafford Brothers aus dem fernen Australien sind in ihrer Heimat „Down Under“ wahre Superstars. Bekannt als Host ihrer eigenen Fernsehshow beim australischen Sender FOX sind sie zudem noch Betreiber eines eigenen Clubs an der schönen Gold Coast und rocken mittlerweile Festivals weltweit. Ihr Markenzeichen sind exzessive Sets, unterstützt werden sie im Velvet Club Resident Leonardo Aquino

Juli 2013

Club_FFM_0713.indd 2

www.frizz-offenbach.de

24.06.13 14:17


Freebase On Board

As you like it – Part 2

›› 19.7., D3 (Tiefkai gegenüber Deutschherrnufer 12), 23 Uhr, 5 €

›› 22.6., Günes Theater (Rebstöckerstr. 49D), 22 Uhr

Nachdem das Partyschiff auf dem Main vergangenen Monat mit dem Hochwasser zu kämpfen hatte und so manche Sause buchstäblich ins Wasser gefallen ist, wird im Juli bei hoffentlich heißen Temperaturen so richtig durchgestartet. Und damit dem auch so ist, stehen die Freebase-Jungs Meat und Chris Wood an den Reglern. Die beiden Frankfurter DJs betreiben nicht nur unweit der Liegestelle des D3 den „bestsortiertesten Plattenladen Frankfurts in Sachen House und Techno“, sondern mischen auch kräftig auf dem TiefschwarzLabel Souvenir mit und bringen ihre Tracks auf Floors von Berlin über London unters Tanzvolk. Noch nicht genug Action für die umtriebigen Jungs, die sich für ihre erste offizielle Labelparty kurz nach dem Labelstart von Freebase-Records einen ganz besonderen Gast an die Decks geladen haben. Superstar Panda heißt nicht umsonst so. Der thailändische DJ kreuzte 2012 bei der deutsch-thailändischen Rave-Exkursion „Thaibreak“ in Bangkok und Koh Mak Meats und Chris Woods Wege. Die musikalische Chemie stimmte sofort, sodass sich Panda jetzt nach seinem Set bei „Rave On Snow 2012“ zu seinem zweiten Deutschland-Trip aufmacht, um das Boot gemeinsam mit Meat und Chris Wood zu rocken.

Der Bad Boys Club, Peak Music und Karotte laden zum zweiten Teil von „As you like it“. Die Auftaktveranstaltung bestritt Host Karotte am Ostersonntag gemeinsam mit Moon Harbour-Labelgründer Matthias Tanzmann. Zur zweiten Session hat er sich einen seiner besten DJ-Freunde Gregor Treshner an die Regler im Günes Theater geladen – übrigens ist das das einzige DJ-Set, das Treshner 2013 im Rhein-Main-Gebiet gibt. Der umtriebige DJ und Produzent ist nicht nur an den Decks in Miami bis Tokio anzutreffen, er betreibt auch das angesagte Tech House-Outlet Break New Soil, wo er mit und für Freunde wie u.a. Karotte und Monika Kruse produziert. Aktuell remixt Treshner gerade Depeche Mode, seine Version von „Soothe my Soul“ erscheint in wenigen Tagen. Außerdem präsentiert er sein im Juli erscheinendes Album „Nightcolours“, nicht zu vergessen das extra lange B2B-Set mit Gastgeber Karotte. Dritter im Bunde wird, wie schon bei der ersten „As you like it“Sause, Alexander Aurel sein, der sich laut Betreiber „als die perfekte Ergänzung erwiesen hat“.

Sandy Rivera

DJ Katch ›› 27.7., APT, 23 Uhr

Music Mind: Hans Nieswandt

Matthias Zimmermann

›› 26.7., Gibson, 23 Uhr, 12 €

Sandy Rivera veröffentlichte 1997 seine erste LP „The Calling“. Der New Yorker mit puertoricanischen Wurzeln brachte mit seinem Song sämtliche Dancefloors zum Glühen. Sein zweites Album „It’s In The Lifestyle“ veröffentlichte er dann unter seinem Pseudonym „Kings of Tomorrow“. DJ-Gigs auf diversen Ministry of Sound- und DefectedCompilations folgten. Begleitet wird Rivera von der Sängerin April, die aktuell mit ihrem Song „Fall for you“ am Start ist.

Direkt nach seiner Asientour ist APT-DJ Katch wieder in „Frankfurts Wohnzimmer“ am Start und beschallt die Funky Kitchen-Partyreihe. Inspirationen holt er sich aus der Frankfurter Clubszene und bei seinen internationalen Bookings. Katch ist zudem das einzige europäische Mitglied des legendären DJ-Kollektivs CROOKLYN CLAN’S The Vault, seine Partybreaks und Remixe werden monatlich über die Plattform www.crooklynclan.net veröffentlicht!

›› 26.7., D3, 23 Uhr, 5 €

Die „Ach & Krach“-Reihe im Silbergold bestreitet im Mai Matthias Zimmermann, ein Künstler, der noch einen Insiderstatus hierzulande besitzt. Das dürfte sich aber schnell ändern, denn international läuft es bestens für ihn, ist er doch gebucht von Frankreich bis nach Asien. Zuletzt stand Zimmermann auf dem Sonar Festival in Barcelona an den Reglern. Seine Tracks benennt er ausschließlich mit Vornamen.

Die Sets von Disco- und DJ-Legende Hans Nieswandt auf dem Main haben Tradition. Seit fünf Jahren schon lädt Music Mind-Macher Alexander Antonakis den Kölner DJ und Autor ein, „Perlen der Dance-Musik-Geschichte“ zu spielen. Bei dem gemeinsamen Set gibt es dann 70er und 80er Discound Boogie-Tunes, natürlich im perfekten Einklang mit elektronischen Tracks, auf die Ohren.

www.frizz-offenbach.de

Club_FFM_0713.indd 5

›› 26.7., Silbergold, 23.59 Uhr

Juli 2013

21

24.06.13 14:23


›› FRiZZ Parade

Habemus Homo – Mittelpunkt Mensch Christopher Street Day in Frankfurt

E © Stephan Maka

s wird schrill und bunt in Frankfurt, der CSD Frankfurt wird auch 2013 zur Parade durch die Innenstadt laden und Homosexuellen eine äußerst attraktive Plattform bieten, sich zu zeigen und Vorurteile abzubauen. Aber der Christopher Street Day ist auch ein Fest für alle Sinne, ein Riesenspaß für jedermann, egal ob Homo oder Hetero, kleiner oder großer Mensch. Vom 19. bis 21. Juli werden alle Herzen aufgehen und sich an dem exotischen Anblick so manch grell gewandeter Teilnehmer erfreuen, an Männern und Frauen eben, die sich zeigen, wie sie sind – ganz und gar Mensch. Und darum geht es auch beim CSD. ›› Text: Heidi Zehentner

Frankfurt ist eine weltoffene Stadt, die jedes Lebensmodell toleriert ... Stimmt oder stimmt nicht? Es sind ja weniger Städte als eher Menschen, die tolerieren und respektieren. Frankfurt gehört wegen seiner Vielfältigkeit an Nationalitäten sicher zu den Städten, die einen guten Boden für Toleranz und – viel wichtiger – Respekt bieten. Brauchen wir heutzutage noch eine Demo für die Gleichberechtigung von Homosexuellen? Was erhofft ihr euch davon? Wie die aktuelle Debatte zeigt, brauchen wir eine Demonstration für Gleichberechtigung. Aber auch hier gilt: Es geht nicht so sehr darum, eine Regierung davon zu überzeugen, dass Respekt eine wichtige Grundlage für ein gutes Zusammenleben ist. Vielmehr wollen wir vor allem die einzelnen Menschen einladen, mit uns zu feiern, um festzustellen, dass wir alle eben Menschen sind und dass ein Miteinander viel schöner ist als ein Gegeneinander. Wenn der CSD das zumindest teilweise erreicht, dann haben wir was Tolles bewirkt. Welches Motto habt ihr ausgewählt und warum? Wir haben „Habemus homo“ gewählt. Zum einen stand zeitgleich zur Wahl des Mottos auch die Wahl eines neuen Papstes an und die Ermahnung, dass von der Kirche noch viel Intoleranz in unsere Richtung ausgeht. Zum anderen aber bedeutet das Motto für uns, dass wir alle Menschen (homo) sind, gleich welcher Religion, Hautfarbe, welchen Geschlechts oder welcher sexuellen Orientierung. Ein „Gegner“ weniger? Die CDU bringt das Gesetz für das Ehegattensplitting für Homosexuelle auf den Weg. Was bedeutet euch das? Die CDU bringt das Gesetz auf Druck des Bundesverfassungsgerichtes auf den Weg und nicht, weil es ihre Überzeugung ist. Aber auch hier gilt: Wir haben da keinen Gegner, sondern wir bilden ein Gegengewicht zu einem Lager, das gerne alles so belassen will, wie es immer war, zumindest in Sachen Gemeinschaft und Partnerschaft. Das respektieren wir, sehen es aber naturgemäß anders und in diesem Fall scheint ja der lange Atem genutzt zu haben. So wird es eben immer auf dieser Welt sein: zwei oder mehrere Meinungen prallen aufeinander und bestenfalls setzt sich eine davon demokratisch durch. Wir begrüßen das natürlich.

22

Juli 2013

22_OF_0713.indd 2

www.frizz-frankfurt.de

24.06.13 19:09


© Stephan Maka

CSD-PARTYS 19.7. Club 78-CSD-Spezial ›› Club 78 @ B74 (Ex Monza), Berliner Str. 74, ab 22 Uhr, 8,50 €, www.club78.de Wie auch im letzten Jahr startet die Partyserie des CSD mit der Kultparty Club 78. Ab 22 Uhr geht im B74 die Post ab. Es wird wieder zwei Dancefloors geben. Resident DJ Dirk Vox lässt die Kühe fliegen, damit das Wochenende auch gut anfängt. Auf dem zweiten Floor gibt sich DJ Timo die Ehre und spielt die besten House-Stücke von damals gemixt mit Remixes von heute.

19.+20.7. Le Bar Homme CSD ›› Neue Kräme, ab 18 Uhr, www.lebar-homme.de Endlich ist wieder CSD in Frankfurt und in diesem Jahr wird das sexy Barteam der Le Bar Homme persönlich für das leibliche Wohl auf dem CSDFestplatz sorgen. Abends feiert man in der Le Bar Homme selbst. Am Freitag- und Samstagabend werden DJs für Partystimmung sorgen.

20.7. Gorgeous-CSD-Special ›› ZOOM-Club, Brönnerstr. 5-9, ab 23 Uhr, VVK: 12, AK: 15 €, www.gorgeous-party.de Die nächste Runde der sensationellen Party-Reihe GORGEOUS wird am CSD-Samstag ausgetragen. Dafür konnte man DJ Alexio aus Berlin und Timy Flair aus Düsseldorf gewinnen. Als sexy SpecialShowact kommt exklusiv aus Zürich die Gruppe Electricious. Es wird wieder gorgeous!

Delicious präsentiert Flying Circus mit Atlantica ›› Gibson Club, Zeil 77, ab 22 Uhr, VVK: 13, AK: 15 €, www.delicious-party.de Zum CSD in Frankfurt tauchen wir ein in die einmalige, faszinierende Unterwasserwelt, erleben die Götter Neptun und Zeus und werden verzückt sein von den Meerjungfrauen und -jungmännern. Delicious präsentiert zum CSD ein atemberaubendes Animationsevent mit Aqua-Bowl-Show, Arial Aqua Ring Show und dem Kampf der Götter Neptun und Zeus um die Glitzerunterwasserwelt. Die passende Musik an diesem Abend kommt von DJ Rony Golding.

ATOMIC CSD-Special ›› Nachtleben, Kurt-Schumacher-Str. 45, 23 Uhr, www.atomic-club.com Rockt auch am CSD-Wochenende: Frankfurts Queer Indie-Party ist dabei! Resident-DJ Pol hat schmauchende Klassiker und aktuelle Kracher im Gepäck, Co-DJ Alex Reitinger von der Kölner „Backstage Diaries“-Party gibt die Hit-Hure und fackelt sein Feuerwerk ab. Yeah Yeah Yeah!

Dora Tanzt CSD Special ›› Dora Brillant, Tanzhaus West (Gutleutstr. 294), 23 Uhr Dora tanzt ist eigentlich kein klassisches GayEvent, möchte aber zum CSD sein Statement für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben abgeben und das netterweise mit einer Party und Sound von ND Baumecker, Khan Live und vielen mehr.

21.7. Xtremeties CSD Women Party ›› Union Halle (Hanauer Landstr. 188), 22-5 Uhr, VVK: 12, AK 14 € Seit 14 Jahren schon Tradition, feiert Xtremeties wie immer am Samstag die offizielle CSD Women Party mit der Les-Peranza in der Union Halle. In diesem Jahr darf Frau sich gleich auf drei Topacts aus Berlin freuen. Live on stage das Electro-Duo Tubbe (Foto), die beiden Top DJanes EnaLind mit Minimal und elektronischer Musik und Ployceebell mit 80er/90er- und Classic-Hits im Gepäck – nicht nur musikalisch, sondern auch optisch ein wahrer Leckerbissen. Damit alle feierwütigen Frauen auch ohne Umwege direkt von der Konstablerwache zur Party kommen können, hat man wieder einen Busshuttle eingerichtet.

CSD Closing mit Marco Sönke ›› Oosten Realwirtschaft (Eyssenstr. 4), ab 17 Uhr, bei Regen geschlossen Laue Sommerabende, balearische Klänge, ein leckerer Drink in der Hand ... Was will man mehr. Kein Geringerer als Marco Sönke hat sich für das CSD-Closing am 21. Juli angesagt und einige ganz erlesene House-Schätze in die Plattencases sortiert. Habemus Party!

www.frizz-offenbach.de

22_OF_0713.indd 3

24.06.13 19:11


›› FRiZZ Film

Redaktion: Uwe Bettenbühl

kinoshorts

Wong Kar-wai

The Grandmaster

Chris Renaud

Ich Einfach unverbesserlich 2

›› Start: 27.06. (123 min.) Hongkong/China/Frankreich 2013, mit Tony Leung Chiu-wai, Zhang Ziyi, Chang Chen, Zhao Benshan, Zhang Jin, Wang Qingxiang

Start: 04.07. (98 min.) Exganove Gru und die schrillgelben Minions melden sich mit einem Animationsspektakel zurück, das es in sich hat: Während die Minions deutlich mehr Starpower genießen, und Grus älteste seiner Adoptivgören die erste Liebe entdeckt, taucht ein alter Erzfeind Grus wieder auf – was den frisch gebackenen „Familienvater“ mit Grummel-Garantie zu neuer Hochform aktiviert.

USA 2013, Animationsfilm (3D)

Julio Médem u.a.

7 Tage in Havanna Start: 11.07. (129 min.) Sieben Episoden für sieben Tage: Da ist der amerikanische Tourist, der Kuba einmal ganz anders kennenlernt, während ein Filmregisseur in der Krise einem Trompetenspieler begegnet, und ein Palästinenser einen Stadtbummel mit Folgen unternimmt. Mit einer Handvoll Geschichten und Persönlichkeiten unternehmen sieben prominente Filmemacher einen Streifzug durch die kubanische Metropole – und machen der Stadt ihre persönliche Liebeserklärung.

Frankreich/Spanien 2012, mit Vladimir Cruz, Josh Hutcherson, Magali Wilson, Emir Kusturica, Natalia Amore

Scott McGehee

Das Glück der großen Dinge Start: 11.07. (103 min.) Die kleine Maisie (Onata Aprile) muss am eigenen Leib erfahren, was Scheidung anrichten kann, wenn Erwachsene sich aus Egoismus Vorteile verschaffen. Mutter Susanne (Julianne Moore), eine Rockmusikerin, findet den Barkeeper Lincoln (Alexander Skarsgard) zum Anbeißen, derweil Vater Beale (Steve Coogan) sich mit einem Kindermädchen einlässt. Moderne Adaption des 1897 erschienenen Romans „Maisie“ von Henry James. USA 2012, mit Alexander Skarsgard, Julianne Moore, Steve Coogan, Onata Aprile, Joanna Vanderham

nnnnn Um den chinesischen Martial Arts Meister Ip Man (1893-1972) ranken sich die Legenden. In der westlichen Welt ist er vornehmlich als Kung-Fu-Lehrer Bruce Lees bekannt. In seiner asiatischen Heimat kennen bereits Kinder sein Leben in allen Details. Die dramatischen Kriegsjahre um 1936 herum markieren auch wichtige Meilensteine im Leben des mythenhaften Kampfkunstartisten. Vor dem Hintergrund der japanischen Invasion trifft der aus dem Süden Chinas stammende Ip Man (Tony Leung Chiuwai) auf den Großmeister Gong Baosen (Wang Qingxiang), den er in einem entscheidenden Kampf schlägt. Motiviert von der Niederlage ihres Vaters fordert dessen Tochter Gong Er (Zhang Ziyi) Revanche. Die barbarischen Kriegsereignisse jener Zeit formen in Wong Kar-wais kunstvollem Epos nur die Hülle für ein Duell-Szenario, das die Kameras mit großer Eleganz einfangen. Biografische Aspekte geben großzügig dem favorisierten Thema Wong Kar-wais den Vorrang: unerfüllte Zuneigung und selbst auferlegte Seelenqual, der Norm und Tradition wegen. Uwe Bettenbühl

Pedro Almodóvar

Fliegende Liebende ›› Start: 04.07. (91 min.) Spanien 2013, mit Javier Cámara, Antonio de la Torre, Carlos Areces, Raúl Arévalo, Lola Dueñas, Cecilia Roth, Hugo Silva

nnnnn Düstere Aussichten für Flug PE 2549: Kaum hat die Maschine Madrid verlassen, spielt die Technik total verrückt, sodass man sich das Ziel Mexiko City abschminken muss. Andererseits bekommt der Flieger von keinem Ausweichflughafen Landeerlaubnis signalisiert. Bleibt nur mehr ein nie eröffneter Geisterflughafen südlich von Madrid! Flugbeglei-

ter Javarra und sein Team bereiten sich auf die Notlandung vor, indem sie den Passagieren in der Holzklasse Schlafmittel verabreichen. In der Business Class favorisiert die schwule Crew Alkohol und Drogen, heizt die Stimmung vorm Crash mit defektem Fahrwerk mit Gesangs- und Tanzein-

lagen an. Starfilmer Almodóvar besetzt seinen Chaosflieger durchweg mit bekloppten Typen, die einer Sexklamotte aus den 1980ern entsprungen sein könnten. Der Humor ist zotig, das Team filmt und agiert wie auf Autopilot. Absolut peinlich. Horst E. Wegener

Jérôme Enrico

Paulette ›› Start: 18.07. (87 min.) Frankreich 2013, mit Bernadette Lafont, Dominique Lavanant, Carmen Maura, Francoise Bertin, André Penvern

Brad Anderson

The Call Leg nicht auf!

nnnnn

Start: 11.07. (95 min.) Notrufe sind ihr Job. Doch als Jordan (Halle Berry) einen Serienkiller an der Strippe hat, weckt das böse Erinnerungen an einen Mord, an dem sich Jordan seitdem mitschuldig fühlt. Jetzt ist es eine Teenagerin (Abigail Breslin), die sich in der Gewalt eines Psychopathen befindet. Zuerst kann Jordan der jungen Frau Hilfe über den Notruf erteilen. Dann aber muss sie selbst den Kidnapper aufspüren, um das Leben seines Opfers zu retten ...

USA 2012, mit Halle Berry, Morris Chestnut, Abigail Breslin, Michael Eklund, David Otunga

24

Juli 2013

Film_FFM_0713.indd 2

Mit Bildern aus besseren Tagen eröffnet die Komödie die Geschichte einer Witwe, der's jetzt dreckig geht. Erste Liebe, Hochzeit, ein gemeinsames Unternehmen, der finanzielle Erfolg – für Paulette (Bernadette Lafont) ist das längst Schnee von gestern. Ihre Frohnatur ist einer Bitterkeit gewichen, die in der 80 Jahre alten Frau eine zynische Zunge in Bewegung gesetzt hat, vor der sich jeder in Acht nehmen muss. Als man ihr wegen ihrer mageren Rente auch noch die Möbel pfändet, reicht es Paulette mit ihrer geheuchelten Anständigkeit. Kurzerhand beginnt sie, für einen örtlichen Drogenboss Haschisch zu dealen – mit enormem Erfolg und zum Neid der Konkurrenz. Mit Bernadette Lafont, einer der Grandes Dames des französischen Kinos, landet der Film zwar einen Besetzungscoup. Die Worte, die ihr das Drehbuch in den Mund legen, strotzen jedoch vor primitivsten Rassismen und schnodderigem Gedöns. Den sozialen Aspekt der Geschichte übertüncht der Film mit einer Komik, die ebenso bemüht erscheint wie die Läuterung der Titelheldin vom Hexenweib zur Ausländerversteherin. Uwe Bettenbühl www.frizz-offenbach.de

24.06.13 15:45


kinoshorts

Marc Forster

World War Z

Louis Leterrier

›› Start: 27.06. (116 min.) USA 2013, mit Brad Pitt, Mireille Enos, Matthew Fox, James Badge Dale, Daniella Kertesz, David Morse, Fana Mokoena

Start: 11.07. (116 min.)

Die Unfassbaren

nnnnn Verträgt die Menschheit noch einen weiteren Zombie-Film, bevor sie der nächsten Seuche zum Opfer fällt? Als Gebrauchsanweisung zum Überleben einer Pandemie kann "World War Z" vielleicht kein Menschenleben retten, als Unterhaltungsknüller mit Atemstockgarantie funktioniert Forsters Buchadaption dagegen bestens. Zombies in der Großstadt, Zombies im Flugzeug, Zombies im

Versuchslabor – Brad Pitt bekommt als ehemaliger Mitarbeiter der Vereinten Nationen alle Hände voll zu tun, um die Menschheit vor der Verzombung zu retten. Ein Gegenmittel muss her, und die Spur führt über Korea nach Jerusalem, wo sich die übermenschlich aggressiven Armeen von Untoten völlig zu Recht für bekloppte Friedensgesänge rächen, bei denen sich zwangsläufig die Fußnä-

gel verbiegen. Von unzähligen Logik-Katastrophen abgesehen, kreiert der sehr vage auf Max Brooks' Bestseller aufbauende 3D-Reißer über weite Strecken Höllenspannung, der zum Ende hin die Luft ausgeht, wenn der Held moralisiert, dass der Tag X kommen wird, an dem die Generation Y dem Seuchenkrieg Z direkt ins Auge sieht. Und dann gibt's kein Entrinnen. Uwe Bettenbühl

Zal Batmanglij

The East ›› Start: 18.07. (116 min.) USA 2013, mit Alexander Skarsgard, Brit Marling, Ellen Page, Toby Kebbell, Patricia Clarkson, Shiloh Fernandez

nnnnn Wenn Großunternehmen wie Pharmakonzerne mit unlauteren Mitteln die Menschen und ihre Umwelt vergiften, schaut das Volk hilflos zu. Ein Kollektiv mit dem Namen "The East" hat es sich zum Ziel gesetzt, die Verschmutzer und Verbrecher zur Rechenschaft zu ziehen – mit anarchistischen Methoden, die sich selbst am und über dem Rand des Kriminellen bewegen. Benji (Alexander Skarsgard), der Anführer der Bande, kennt dabei keine Gnade. Als eine Sicherheitsfirma die ehemalige FBI-Agentin Sarah (Brit Marling) anheuert, um das Kollektiv der Anarchisten zu enttarnen, setzen die Ereignisse in der jungen Frau neue Denkvermögen frei. Mit geradezu naiver Schwarz-WeißMalerei kreiert der Independent-Film "The East" das Bild einer im Untergrund agierenden Anarcho-Truppe, die sich im einsamen Versteck im Gehölz wie die Pfadfinder mit Flaschendrehen und Küsschen geben die Zeit vertreibt – im Zeitalter moderner Revolution eine banale Vorstellung, die die Arbeit von inzwischen hoch professionell organisierten Systemterrorbekämpfern offenbar mit Absicht diskreditiert. Uwe Bettenbühl

Einem Team von Zauberkünstlern gelingt es, in Paris eine Bank auszurauben, während sie in Las Vegas auf der Bühne stehen. Sofort interessiert sich das FBI für die magischen Künste des Ensembles. Doch kaum ist man ihnen auf der Spur, wenden die Maestros alle möglichen Tricks an, um sich ihrer Verfolgung zu entziehen. B-Movie-Regisseur Leterrier (Transporter“) überrascht mit einem schlauen Plot und prominenten Darstellern, die mit ihrem Elan für ansteckend gute Laune sorgen.

USA 2013, mit Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Isla Fisher, Mark Ruffalo, Mélanie Laurent

Guillermo del Toro

Pacific Rim Start: 18.07. (121 min.) In 3D gedrehtes Spektakel, das die Menschheit mit neuen Tiefseemonstern konfrontiert. Mit Riesenrobotern will man gegen die Bedrohung aus den Weltmeeren vorgehen. Alle Hoffnungen ruhen auf einem Expiloten (Charlie Hunnam) und einer Rekrutin (Rinko Kikuchi), die sich dem alles entscheidenden Kampf stellen. Im „Transformers“-Stil gehaltenes Sci-Fi-Abenteuer von Guillermo del Toro, der schon mit „Hellboy“ und „Blade Trinity“ seiner Ader fürs Fantastische freien Lauf ließ.

USA 2013, mit Charlie Hunnam, Rinko Kikuchi, Idris Elba, Ron Perlman, Charlie Day, Clifton Collins Jr.

Paolo Sorrentino

La Grande Bellezza Start: 25.07. (142 min.)

We steal Secrets: Die WikiLeaks Geschichte

Jahrzehnte nach seinem einzigen literarischen Erfolg hat der Journalist Jep Gambardella (Toni Servillo) nur noch wenig Illusionen, sehnt sich trotz seines ausschweifenden Lebens nach der Zeit seiner großen Liebe zurück. Inzwischen ist Jep 65, und die Stadt Rom, die sein Zuhause ist, verändert sich schneller, als es ihm lieb ist. Ganz im Sinne eines Federico Fellini huldigt „La Grande Bellezza“ einer Metropole und ihren Menschen, die ein zunehmend sinnentleertes Dasein führen.

›› Start: 11.07. (130 min.) USA 2013, Dokumentarfilm mit Julian Assange, Bradley Manning, Adrian Lamo

Italien/Frankreich 2013, mit Toni Servillo, Carlo Verdone, Sabrina Ferilli, Carlo Buccirosso

Alex Gibney

Boris Kunz

nnnnn

Drei Stunden Start: 25.07. (101 min.)

WikiLeaks-Mitbegründer Julian Assange polarisiert: Seinen Anhängern gilt er als jemand, dem es stets darum geht, geheime Daten aus noch geheimeren Quellen veröffentlichen zu lassen. Kritiker werfen ihm Geheimnisverrat vor. Fest steht: Was WikiLeaks von Insidern wie Bradley Manning an Infos über das barbarische Verhalten von US-Soldaten in Bagdad und andernorts zugespielt wurde, bringt Militärs, Geheimdienstler und Politiker in Erklärungsnot. Dokufilmer Alex Gibney interviewt Ex-Geheimdienstler, Journalisten, WikiLeaks-Aktivisten sowie eine der Frauen, die in Schweden mit Vergewaltigungsvorwürfen gegen Assange vor Gericht zog. Dass sowohl Mannings als auch Assanges Zukunft unklar erscheinen, ist ein Handicap für die Doku. Aufgezogen wie ein Spionagethriller, verheddert sich die Regie in Spekulationen. Im Grunde spricht der Filmtitel schon Bände: "We steal Secrets" – denunziatorischer geht's schwerlich. Horst E. Wegener www.frizz-offenbach.de

Film_FFM_0713.indd 3

Martin (Nicholas Reinke) und Isabel (Claudia Eisinger) sind wie Tag und Nacht – für Luft und Liebe ist da kein Platz. Isabels Neugier ist geweckt, als sie herausfindet, dass Martins Theaterstück von Weltverbesserung handelt. Independent-Romanze, die mit Erfolg gegen die üblichen Klischees ankämpft. Deutschland 2012, mit Nicholas Reinke, Claudia Eisinger, Peter Nitzsche, Lucy Wirth

Juli 2013

25

24.06.13 15:46


›› FRiZZ Film regional DVD-Tipps

Redaktion: Daniela Halder-Ballasch

„Casablanca“ im D3 Bart Layton

Der Blender The Imposter (99 min., Ascot Elite) Nicholas ist 13 Jahre alt, als er 1994 spurlos verschwindet. Einige Jahre später taucht der aus Texas stammende Teenager plötzlich in Spanien auf. Einer FBI-Agentin kommt die ganze Sache seltsam vor – was bald zur Enttarnung eines ungeheuren Schwindels führt. Im Doku-Stil gehaltener Thriller, der in Interviews und Spielszenen die Ereignisse um den mysteriösen und wahren Fall des Nicholas Barclay rekonstruiert. England 2012, mit Adam O‘Brian, Anna Ruben, Cathy Dresbach, Alan Teichman Extras: Making of, Kino-Trailer, Interviews

Lasse Hallström

Der Hypnotiseur (117 min., Prokino) Mittels Hypnose soll der im Koma liegende Sohn einer ermordeten Familie Details über den Tathergang offenbaren. Kommissar Linna (Tobias Zilliacus) und der Hypnotiseur Bark (Mikael Persbrandt) erzielen dabei erste Erfolge. Dann wird Barks eigene Familie attackiert, sein Sohn entführt. Die Botschaft der Kidnapper ist eindeutig, doch Bark lässt sich nicht erpressen ... Nordischer Thriller nach dem Bestseller des unter dem Pseudonym „Lars Keppler“ arbeitenden Autorenpaars Ahndoril. Schweden 2012, mit Mikael Persbrandt, Lena Olin, Tobias Zilliacus, Helena Sandeberg, Jonatan Bökman Extras: Making of, Interviews, Kino-Trailer, zusätzliche Szenen

Sam Raimi

Die fantastische Welt von Oz (127 min., Disney) Alle kennen den Zauberer von Oz – wie aber gelangte er einst ins sagenhafte Märchenland? Sam Raimis farbenprächtiges Fantasywerk erzählt die Vorgeschichte zum Kultfilm „Das zauberhafte Land“ von 1939. James Franco spielt den Magier eines kleinen Wanderzirkus, der durch einen Wirbelsturm im Reich der Munchkins landet, wo er es mit dem Hexen-Trio Glinda, Theodora und Evanora zu tun bekommt – doch nur eine von ihnen hat ein gutes Herz und nichts Teuflisches im Sinn ...

As Time Goes By ›› 11.7., D3 (Tiefkai/gegenüber Deutschherrnufer 12), 21 Uhr, 5 €

„Ich seh’ dir in die Augen, Kleines“ gilt als eines der bekanntesten Zitate der Filmgeschichte – Humphrey Bogart fordert in dem US-amerikanischen Melodram „Casablanca“ Ingrid Bergman dazu auf, ihn anzuschauen. Das American Film Institute wählte Casablanca zum besten US-Liebesfilm aller Zeiten und 2007 zum drittbesten US-Film aller Zeiten. Das Partyschiff D3 verwandelt sich für eine Nacht kurzerhand in „Rick‘s Café“ und zeigt diesen Klassiker der Filmgeschichte. Rick‘s Café Americain in Casablanca ist im Zweiten Weltkrieg der Treffpunkt vieler Europäer, die nach Amerika fliehen wollen. Besitzer Rick Blaine trifft hier auf Ilsa Lund, seine ehemalige Geliebte, mit der er in Paris ein Jahr zuvor eine leidenschaftliche Affäre hatte. Doch diese kann nicht wieder aufleben, da Ilsa mit ihrem Mann, dem Widerstandskämpfer Victor Laszlo, nach Casablanca gekommen ist. Er wird verfolgt von Major Strasser, der unbedingt verhindern will, dass der bereits mehrfach entwischte tschechoslowakische Anführer der Widerstandsbewegung nach Amerika abreist. Während des zweiten Weltkriegs entstanden, steht der Liebesfilm für den Einsatz Hollywoods gegen das nationalsozialistische Deutschland. Ob das der „Beginn einer wunderbaren Freundschaft“ ist oder das Kinoerlebnis auf dem D3 ein einmaliger Event bleibt wird sich noch zeigen.

Naxos. Kino zeigt Filme aus dem Bahnhofsviertel

Sex, drugs and capitalism? ›› 2.7., 27.8., 10.+24.9., Theater Willy Praml/ Naxoshalle (Zugang Waldschmidtstr. 19), jeweils 19.30 Uhr, Eintritt: 7, erm. 4 €, 6er-Karte: 29 €, (069) 70 79 49 10, www.naxos-kino.org

Das Frankfurter Bahnhofsviertel ist bekannt für schnellen Sex, die Drogenszene, Kulturreichtum und Bankentürme. Anlässlich des 125. Jahrestages der Eröffnung des Hauptbahnhofs zeigt das naxos. Kino Dokumentarfilme zum Leben in Frankfurts zweitkleinstem Viertel (kleinstes ist die Innenstadt). Dass

es hier nicht nur um Sex und Kriminalität geht, offenbart „Brooklyn am Bahnhof “ (2.7.). Der Film dreht sich um das Leben von Bewohnern und Gewerbetreibenden in der Münchener Straße. Einen von ihnen, den ehemaligen Schiffskoch Lou Obst, porträtiert „Diogenes hinter der Tonne“ (2.7.). Am 27. August können

FRIZZ präsentiert Kultkino im Kinopolis

USA 2012, mit James Franco, Mila Kunis, Rachel Weisz, Michelle Williams, Zach Braff FRIZZ verlost 2 OZ FILMPAKETE mit jeweils 1 DVD, 1 Filmposter, 1 Lesezeichen und 1 Umhängetasche zu Sam Raimis DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Oder liked uns auf Facebook/ FRIZZ Frankfurt und/oder postet den Gewinntitel. Gewinnbenachrichtigung via E-Mail. Einsendeschluss: 20.7.2013 Text: Uwe Bettenbühl

26

Juli 2013

Film_FFM_0713.indd 4

die Zuschauer mit „Die Kaiserstraße“ hinter die Kulissen der einstigen Prachtstraße sehen. Ergänzt wird die Filmreihe durch zwei Spielfilme, die ebenfalls im Bahnhofsviertel gedreht wurden: Die Tatort-Folge „So ein Tag ...“ (10.9.) von 1981 erzählt von der Arbeit eines Polizeihauptmeisters (Klaus Löwitsch) im Revier nahe des Bahnhofs. Abschließend zeigt „Der Schönste“ (24.9.) den Obdachlosen mit großen Plänen. Doch plötzlich ist das Startkapital, das er beiseite gelegt hat, weg. Hat die geheimnisvolle Thailänderin etwas mit dem Verschwinden des Geldes zu tun? Nach den Filmen folgen – wie es im NaxosKino Tradition ist – Gespräche mit den Filmemachern.

Der weiße Hai

›› 17.7., Kinopolis (Main-Taunus-Zentrum), Sulzbach, 20.30 Uhr, (069) 3 14 03 14/-15, www.kinopolis.de

Grausam, gewissenlos, ohne jegliche Empathie und mit großem Hunger ausgestattet versetzte 1975 ein Monster harmlose Sommergäste in Entsetzen. In Steven Spielbergs Thriller „Der weiße Hai“ verursacht der Menschenfresser eine wahre Blutorgie unter Surfern, hübschen Mädchen und Helden, bis ihm Polizeichef Martin Brody den Garaus macht. Das Vieh hat in den Kinosälen für Schockmomente gesorgt, die es in sich hatten und die bei so manchem lange nachgewirkt haben. Da wird jeder Gang ins Wasser zum Abenteuer ... War da nicht ein Schatten unter mir? Da hat mich doch etwas gestreift? Und wenn dann noch jemand die typischen Rhythmen anstimmt, dann sind Schwimmrekorde vorprogrammiert. Haben wir schon erwähnt, dass „Der weiße Hai“ auf dem gleichnamigen Roman von Peter Benchly basiert, der darin Haiangriffe verarbeitete, die vier Todesopfer forderten? Wir sehen uns im Badesee! www.frizz-offenbach.de

24.06.13 17:26


Aschaffenburg | Darmstadt | Frankfurt | Giessen | Hanau | Mainz | Marburg | Offenbach | Vordertaunus | Wiesbaden

FRIZZ BEWEGUNGSMELDER

THE B-52s

WOODS TOCK VUE THE LOVE & PE ACE RE

RODG AU MON

OTONE S

››

SHANTEL

Das Amphitheater am Fuße des Schlossparks Philippsruhe in Hanau hat sich in den vergangenen Jahren zu einer im ganzen Rhein-Main-Gebiet beliebten und bedeutenden Open-Air-Spielstätte entwickelt. Von Ende Juli bis September können Zuschauer eine Vielzahl von kulturellen Highlights im Freien genießen. Und das ganz ohne Regenrisiko, dank des Zeltdachs, welches sowohl die Bühne als auch den kompletten Zuschauerraum überspannt. Verkehrsmäßig gut erreichbar und Parkplätze direkt in der Nähe sind weitere Vorzüge dieses einzigartigen Geländes. Freuen Sie sich auf den unverwechselbaren Flair des Amphitheaters Hanau und genießen Sie unvergessliche Konzerterlebnisse unter dem Motto:

„Überdacht und doch im Freien!“

ADticket: 0180 – 5040300*, www.ADticket.de, Frankfurt Ticket in Hanau, Am Markt 14, 06181 - 258555, Hanauer Anzeiger: Leserladen, Langstr. 47 beim Verlagsgebäude, Donaustr. 5, 06181 - 2903 545, leserladen@hanauer.de sowie bei www.tickets-per-post.de, Tel: 069 944 366 0 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen! Tickets online buchen und selbst ausdrucken: www.shooter.de *14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, max 42 Ct./Min. aus dem Mobilfunknetz

27_OF_0713.indd 1

24.06.13 16:37


seit 1976

F R A N K F U R T

60433 Frankfurt • Maybachstraße 24 Telefon: 069/ 95 21 84 10 email: info@batschkapp.de Kartenservice: 069/ 9 44 36 60 + 29 69 29 oder über das Internet: www.batschkapp.de

Di 09.07. BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB Di 16.07. ANTI-FLAG 20 YEAR ANNIVERSARY plus special guests: Apologies, I Have None Mi 24.07. 17. FRANKFURTER KINOWOCHE "Kino an ungewöhnlichen Orten" 2 Filmvorstellungen in der Batschkapp! • 18:30 Uhr "Control" (GB 2007) 21:30 Uhr "This is Spinal Tap" (USA 1984)

DISCOS & SPECIAL PARTYS

Freitags

THE ZOO – MIXED, NOT MASHED Sa 06.07. ALLES 90ER

Sa 13.07. 80ER & NDW PARTY Sa 20.07. NACHT DER MASCHINEN Sa 27.07. OHRWÜRMER SIND MEINE LIEBLINGSTIERE

HALLENSHOWS

Sa 07.09. DIE TOTEN HOSEN Der Krach der Republik

Gäste: The Living End & Disco Ensemble • Mannheim Maimarktgelände

Mi 09.10. OLLY MURS "Tour 2013" • Capitol Offenbach (von der Stadthalle ins Capitol verlegt!) Sa 19.10. SCHILLER "Elektronik Pur Neue Klangwelten Live 2013" So 20.10. Mi 13.11. So 24.11. Di 10.12. Di 21.01. Do 06.02. Di 18.02. Fr So Fr Sa So Di So

05.07. 07.07. 12.07. 13.07. 14.07. 16.07. 28.07.

Rosengarten Mozartsaal Mannheim

SCHILLER "Elektronik Pur Neue Klangwelten Live 2013" • Rheingoldhalle Mainz NICK CAVE & THE BAD SEEDS • Stadthalle Offenbach SIGUR RÓS • Jahrhunderthalle Frankfurt BOSSE "KRANICHE TOUR 2013" • Hugenottenhalle Neu-Isenburg SCOOTER "20 Years Of Hardcore" Tour 2014 • Stadthalle Offenbach WITHIN TEMPTATION • Jahrhunderthalle Frankfurt TIM BENDZKO & BAND "Ich steh nicht mehr still Tour 2014"

Jahrhunderthalle Frankfurt

60313 Frankfurt am Main • Kurt-Schumacher-Str. 45 Telefon 069 / 2 06 50 • internet: www.konstabler.com

Lars Berndt EVENTS proudly presents TOM

TOM CLUB • 19:00 Uhr THE UNGUIDED FABIAN VON WEGEN • Nachholtermin für den 20.04. • 19:00 Uhr V8 WANKERS + Gäste: Nietnagel mainova-heimspiel: THE MUNITORS + Gäste JONAS & THE MASSIVE ATTRACTION mainova-heimspiel: JANK KOVIK & BEES VILLAGE

DISCOS & SPECIAL PARTYS

Mittwochs Fr 05.07. Sa 06.07. Fr 12.07. Sa 13.07.

28_OF_0713.indd 1

TANZTRIEB GHETTO BLASTIN' BRITPOP STRIKES AGAIN ATOMIC PARTY V8 WANKERS AFTERSHOWPARTY

Fr 19.07. Sa 20.07. Fr 26.07. Sa 27.07.

BLISS "CHRISTOPHER STREET DAY SPECIAL" ATOMIC CSD-SPECIAL DEAD KENNYS PARTY MONDLICHT

24.06.13 18:38


FRizz bewegungsmelder ››

Konzerttipps des Monats Elton John ›› 06.07., Zollhafen, Mainz, 20 Uhr VVK: 50-100 €, (0180) 55 700 70, www.frankfurter-hof-mainz.de Sir Elton, Ganzzeit-Lebemann und einstiger Brillenfetischist, pausiert für einen Abend mal mit seinem Las Vegas-Engagement, um das gefeierte „Greatest Hits“Bühnenprogramm in der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz aufzuführen. In seinem zweistündigen Mainzer Open- Air-Set wird der gebürtige Reginald Kenneth Dwight von „Your Song“ über „Candle in the Wind“ bis „I’m Still Standing“ die Rosinen aus seinem Backkatalog picken und auch das ein oder andere Liedchen seines aktuellen Albums „The Union“ spielen.

Sting ›› 10.07., Zollhafen, Mainz, 19.30 Uhr VVK: 60 €, (0180) 55 700 70, www.frankfurter-hof-mainz.de Nach einer höchst erfolgreichen Police-Reunion und einer pompösen Orchester-Tournee ist Sting noch immer in Sachen Rückbesinnung unterwegs und präsentiert sich auf der andauernden „Back to Bass“-Konzertreise als ganz einfacher Bassist. Anlässlich der zu seinem Solo-Jubiläum erschienenen Werkschau „25 Years“ präsentiert der 61-jährige Brite seine Greatest Hits von „Every Breath You Take“ bis „Fields of Gold“ in auf ihren Kern reduzierten Fassungen als Essenz seines Schaffens. Special Guest: James Walsh.

Muse ›› 12.07., Freilichtbühne Loreley, St. Goarshausen, 19.30 Uhr VVK: 74,70 €, (0180) 55 700 70, www.eventim.de Die Zeit, in der man Muse als „Radiohead für Realschüler“ bezeichnen durfte, ist lange vorbei. Während sich die einstigen Erzrivalen um Sänger Thom Yorke im Wolkenkuckucksheim der Kunstmusik verschanzt haben, setzen Muse verstärkt auf Megalomanie, Pomp und Schauwerte. 1994 im britischen Devon gegründet, hat sich das Trio um Sänger Matthew Bellamy damit zu den erfolgreichsten Acts der Rockwelt gemausert. Mit ihrem psychedelischen Avantgarde-Prog sind Muse auf der Open Air-Bühne der Loreley genau richtig.

Rickie Lee Jones ›› 13.07., Centralstation, Darmstadt, 21 Uhr, VVK: 31,90, AK: 33,50 €, (06151) 366 88 99, www.centralstation-darmstadt.de Man nennt sie die „Duchess of Coolsville“: Vor 34 Jahren veröffentlichte Rickie Lee Jones ihr Debütalbum mit kühl swingendem Songwriter-Folk. Doch rasch emanzipierte sich die damalige Tom Waits-Gespielin von ihren Wurzeln und experimentierte nicht immer zwingend, aber stets zauberhaft in den Bereichen Jazz, Country und Blues. In den letzten Jahren erlebt die 58-Jährige eine wohlverdiente Renaissance; in Darmstadt stellt sie ihr Coverversionen-Album „The Devil You Know“ vor.

Alice Cooper ›› 30.07., Amphitheater, Hanau, 19.30 Uhr VVK: 57,25 €, (069) 13 40 400, www.frankfurtticket.de Der Mann mit dem Frauenvornamen ist Legende: Alice Cooper, vor 65 Jahren in Michigan geboren, machte ab 1971 mit der hochdramatischen Mischung aus Glam Rock und Heavy Metal Karriere und hat von „School’s Out“ bis „Poison“ einige Hits auf der Habenseite. Doch zu Weltruhm brachte es Cooper vor allem als Live-Entertainer, der jedes Konzert mit Guillotinen, elektrischen Stühlen und eimerweise Kunstblut bis heute zu einer überkandidelten Halloween-Party macht. Die aktuelle Konzertreise hat Alice Cooper stilecht „Raise the Dead“ getauft.

1.

Montag Bühne

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Hair, Musical, 20:15 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Bravo Bravo Papageno, 10:00 Frankfurt, Bockenheimer Depot Das Spiel von Seele und Körper, 19:30 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark König Lear, 20:45

Party/Disco Frankfurt, ADLIB Hotelstaff Party, 22:00 Frankfurt, Feinstaub Neptune Noises * Venus Voices, 19:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango - practica lunes, Offener Unterricht von 21-22:30 Uhr - danach freies Tanzen, 21:00 Giessen, Agostea Ü 30 Party, 20:00

Musik Frankfurt, Dreikönigskeller Vierklang, 21:00 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Gesangverein Konkordia, 19:30

Sonstige Aschaffenburg, Volksfestplatz Inline-Treff, mit den Morfis ins A’burger Hinterland, 19:00 Gießen, Irish Pub Pub Quiz, 21:00

2.

Dienstag Bühne Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Das Dschungelbuch, 10:00 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark König Lear, 20:45 Frankfurt, The English Theatre Good People, in englischer Sprache, 19:30 Langen, Stadthalle The Great Melody, Musical, 19:30 Wetzlar, Lottehof Wetzlarer Festspiele: Die Fledermaus à trois, 20:30

Party/Disco Frankfurt, Club Travolta Alive!, Live Jam Session & Black Music-Sounds, 21:00

Frankfurt, Cooky‘s Roc With The Doc, R&B, Salsa, Reggaeton, Dirty,, 22:00 Frankfurt, Feinstaub Keep On Rockin, Classic Rock, 19:00

Musik Frankfurt, Dreikönigskeller Voodoo Swing, 21:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Alan Sherry, 20:45 Frankfurt, Orange Peel Blues/Soul/Funk Session m. Tommie Harris & Friends, 20:00 Gießen, Stadttheater 10. Sinfoniekonzert - Polyxena, 20:00 Marburg, Kulturladen KFZ Studierenden-BigBand: A hot Night in Marburg, 20:00

Sonstige Gießen, Intersport Begro Tuesday Night Skating, 19:30 Langen, Strandbad Langener Waldsee Swimnights 2013, professionell geleitetes Freiwasser Schwimmen für Triathleten und Schwimmer, 18:30 Marburg, Historischer Schwanhof Hörtheatrale-Unverstärkt! Open Air - Ein Abend wie, es Euch gefällt!, 20:00 Offenbach, CinemaxX FRIZZ - SNEAK Preview, 20:00

3.

Mittwoch Bühne Amöneburg, Schlossruine Amöneburg Der Hauptmann von Köpenick, 20:30 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Die Dreigroschenoper, 20:30 Frankfurt, Bockenheimer Depot Das Spiel von Seele und Körper, 19:30 Frankfurt, Oper Die sizilianische Vesper, 19:00 Frankfurt, The English Theatre Good People, in englischer Sprache, 19:30 Fulda, Esperantohalle Der Watzmann ruft, 20:00 Langen, Stadthalle The Great Melody, Musical, 19:30 Marburg, Rathaus Premiere: Frauen auf Zeit - Aus- und Einsichten, weiblicher Lebensperspektiven, 18:00 Wetzlar, Lottehof Wetzlarer Festspiele: Die Welt ist rund, denn dazu, ist sie da, 20:30

Party/Disco Frankfurt, Cooky‘s Candy Club, R&B, Reggaeton, House, Classix, 22:00 Frankfurt, D3 Klub Melodica, Tech- & Deep-House, 18:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Begoni Bar, Instrumental & Filmmusik, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Troops Of Tomorrow, Hardcore, Punk, Ska, Alternative, 19:00

Frankfurt, Living XXL Living After Work, 18:00 Frankfurt, Nachtleben Tanztrieb, Techno, Electro, Minimal, 23:59 Frankfurt, Stereobar WG Party, 21:00 Frankfurt, Velvet Club Disco Frankfurt, 22:00 Gießen, Centralbar Let´s Dance Salsa mit DJ Rubio, 21:00 Gießen, Irish Pub Minimal rock da House - Happy BeJamski in the mix, 21:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together Tanzparty für Paare und Singles, 20:30 Offenbach, MTW Timeclash – Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro, 23:00

Gay Frankfurt, Luckys Lm 27 Flirtparty, 20:00

Musik Bad Nauheim, Hotel Dolce Verdi-Opern-Gala, 19:30 Frankfurt, Exzess Vyst, 21:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Irish-Celtic Music Session, 20:45

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

Frankfurt, Jazzkeller Jazz Session, 21:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf Handlebars, 20:30 Frankfurt, Zoom Chelsea Light Moving, 21:00 Hanau, Jazzkeller Big Handmade Blues Session, 20:00 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Gitarrenkonzert Im Bannturm, 19:00 Marburg, Kulturladen KFZ Red Fang (USA) support: Birth Of Joy (NL), 20:00

Vortrag Frankfurt, Kursana Villa Frankfurt IG Farben-Haus - Poelzigbau & seine Vergangenheit, 15:00

Sonstige Gießen, Marktplatz Gießener Wochenmarkt, 7:00

4.

Donnerstag Bühne Amöneburg, Schlossruine Amöneburg Der Hauptmann von Köpenick, 20:30

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 29

29

24.06.13 18:45


FRIZZ BEWEGUNGSMELDER ›› Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Im weißen Rössl, 20:15 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Die Dreigroschenoper, 20:30 Frankfurt, Bockenheimer Depot Das Spiel von Seele und Körper, 19:30 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Der Diener zweier Herren, 20:45 Frankfurt, Oper Otello, 19:30 Frankfurt, The English Theatre Good People, in englischer Sprache, 19:30 Langen, Stadthalle The Great Melody, Musical, 19:30 Marburg, Kulturladen KFZ Fast Forward Theatre: ImproShow Deluxe, 20:00 Marburg, Rathaus Frauen auf Zeit - Aus- und Einsichten weiblicher, Lebensperspektiven, 18:00 Wetzlar, Rosengärtchen Der Geizige - Komödie von Molière, 20:30

PARTY/DISCO Frankfurt, Club Jerome Nightclubbing, 20:00 Frankfurt, Club Travolta Futurefresh!, Hip-Hop, R’n’B & Mash-Up, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Gas Geben Party, R‘n‘B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Kneipenabend mit Vinyl, Blues, R&B, R’n’R, Surf, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Into The Wild, 19:00 Frankfurt, King Kamehameha Club We Are Thursday, 22:00 Frankfurt, Silbergold Play, House Techno, 23:59 Giessen, Agostea Crazy Donnerstag, 20:00 Gießen, Scarabée Die 90er waren zum Recyceln da mit DJ Domino, 22:00

MUSIK Frankfurt, Das Bett The Aggrolites, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Open Stage, 20:45

Frankfurt, Gibson The Gibsons - Live, 20:00 Frankfurt, Jazzkeller Tony Lakatos Quintett, 21:00 Frankfurt, Palmengarten Janusz M. Stefanski, 19:30 Gießen, Irish Pub Mac Frayman, 21:00 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Deutsche und russische Klaviermusik, Ruslan Bezbrozh, 19:00 Marburg, Irish Pub Paddy Schmidt, 20:30 Mühlheim, Schanz Mellow Mark, 20:00 Wetzlar, Franzis The Burning Hell, 20:00

5.

Freitag BÜHNE

Amöneburg, Schlossruine Amöneburg Der Hauptmann von Köpenick, 20:30 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Im weißen Rössl, 20:15 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Ital. Opernnacht – 200 Jahre Verdi, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Der Diener zweier Herren, 20:45 Frankfurt, Oper Don Carlo, 18:30 Frankfurt, The English Theatre Good People, in englischer Sprache, 19:30 Gießen, Kleine Bühne The Little Dog Laughed - A comedy by Douglas, Carter Beane, 19:30 Marburg, Marktplatz Wenn Männer Musik für Frauen machen, 20:00 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Sommerschwüle, Travestie, 18:45, 21:45 Rödermark, THEATER & nedelmann Sonnendeck und Winterspeck, 20:00

PARTY/DISCO Butzbach, Buster‘s Workshop School`s Out-Party, 22:00 Frankfurt, ADLIB Black Sushi, 22:00 Frankfurt, APT Hook Up, 23:00 Frankfurt, APT-Penthouse Hook Up, 21:00 Frankfurt, B74 könICHreich präsentiert Tatbestand: Pink, Techno, Tech-House, Hip-Hop, 23:00 Frankfurt, Batschkapp The Zoo – Mixed, Not Mashed, Best Of Different Styles, 23:00 Frankfurt, Club Travolta Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Urban Friday, R‘n‘B, Salsa, Reggaeton, Dirty, 22:00 Frankfurt, D3 Chris Tietjen, Tech- & Deep-House, 23:00 Frankfurt, Dora Brilliant Funky People, Techno, House, 23:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Jumpin‘...Jivin‘...Butt-Shakin‘ Rockin, Rhythm & Blues, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Durango After Dark, 19:00 Frankfurt, Gibson Disco not Disco, 23:00 Frankfurt, Jazzkeller Jazzkeller‘s Swingin‘-LatinFunky Dancenite, 22:00 Frankfurt, Living XXL Campus Night, 22:00 Frankfurt, Nachtleben Ghetto Blastin‘, Hip-Hop - New School, Old School, Real 90‘s, 23:00 Frankfurt, Orange Peel Harlem Nights, Swing, Blues, Rhythm & Blues, 21:00 Frankfurt, Ponyhof Rock City Radio, Rock, Alternative, MelodicPunk, 22:00 Frankfurt, Silbergold Polytone Meets Separate Skills, House Techno, 23:59 Frankfurt, Stereobar Boombule, Deutsch Hip-Hop, Rock, Pop, 22:00 Frankfurt, Tanzhaus West Freizeitverhalten, Techno, House, 23:00

Frankfurt, Velvet Club Velvet Allstars, 22:00 Frankfurt, Zoom Supernova Club, Indie, Brit Pop, Rock & Tronics, 23:00 Giessen, Agostea School Out Party - XXL Party, 21:00 Gießen, Admiral Music Lounge Fridays - mit DJ E-Roll & Dj Fresh Nova, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together Tanzparty für Paare und Singles, 20:30 Hanau, Culture Club Club30 - Die Party für Gäste um & ab 30, 21:00 Mühlheim, 38 Grad Black Night, Hip-Hop, R‘n‘B, Reggaton, Dancehall, 22:00 Offenbach, Hafen 2 Silvie Marks & HAL9000, 23:45 Offenbach, MTW MTW La Boum, Sixties, NDW, Deutschpop, 23:00 Ranstadt, Black Inn Dark Desires mit DJD - Im Club: The Other Side, 21:30

GAY Hanau, Jugendbildungs und Kulturzentrum Hans Böckler‎ G-Club, 19:00

MUSIK Butzbach, Landgrafenschloss Pur - Open-Air-Tour 2013, 20:00 Butzbach, Schloss PUR Open Air Tour 2013, 20:00 Frankfurt, Das Bett Absinto Orkestra, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Friday Live Jazz, 20:45 Frankfurt, Nachtleben Tom Tom Club, 19:00 Frankfurt, Nebbiensches Gartenhaus Peter Klohmann, 20:30 Frankfurt, Orange Peel The Dukes Of Hamburg, 21:00 Frankfurt, Zoom Black Lips, 21:00 Gießen, Irish Pub Mac Frayman, 21:00 Gießen, Schiffenberg Eric & Friends, 19:00 Hanau, Jazzkeller Funk 5, 21:00

Hattersheim, Nassauer Hof Musical Trio, 19:00 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm TSV Blasorchester, 20:00 Mainz, Nordmole/Zollhafen Cro, 19:00 Marburg, Irish Pub Jo-solo, 20:30 Mühlheim, Schanz Cat Crown, 20:00 Oberursel, Artcafe Macondo Bernd Sangmeister, 20:00 Offenbach, Hafen 2 Frankie Cosmos, Porches, DC Schneider, 19:30 Rodgau, Maximal Thomas Langer Trio, 20:00 Seligenstadt, Live - lounge Duo Nicefield, die deutschspanische Musik-Power Show, 21:00 Wetzlar, Rosengärtchen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, 20:30

VORTRAG Gießen, Stadtbibliothek Opa Jan und der famose Aufräumtag, 16:00

SONSTIGE Marburg, Historischer Schwanhof World of Ohrkraft, 19:00 Seligenstadt, Landschaftsmuseum Seligenstadt Ein Abend im Museum, Führung bei Einbruch der Nacht mit Klosterjause und Wein vom Abtsberg, 19:00

6.

Samstag BÜHNE Amöneburg, Schlossruine Amöneburg Der Hauptmann von Köpenick, 20:30 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Im weißen Rössl, 20:15 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Alice im Wunderland, 23:00

Frankfurt, Bockenheimer Depot Das Spiel von Seele und Körper, 19:30 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Faust, 20:45 Frankfurt, Landungsbrücken Wer hat Angst vor Virginia Woolf?, 20:00 Frankfurt, Oper Die sizilianische Vesper, 19:00 Frankfurt, PapagenoMusiktheater im Palmengarten Sugar - Manche mögen‘s heiß, 19:30 Gießen, Kleine Bühne The Little Dog Laughed - A comedy by Douglas, Carter Beane, 19:30 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Nicolai Friedrich, 20:00 Marburg, Marktplatz Viel Lärm um Nichts - von William Shakespeare, 20:00 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Sommerschwüle, Travestie, 18:45, 21:45 Offenbach, t-raum Achterbahn, 20:00 Rödermark, THEATER & nedelmann Sonnendeck und Winterspeck, 20:00

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

Wetzlar, KulturStation Die Rabenfrau - Theaterstück von Marcel Cremer, 20:00 Wetzlar, Rosengärtchen Gönn Dir ne Auszeit - Sissi Perlinger, 20:30 Wetzlar, Rosengärtchen Sissi Perlinger: Gönn‘ dir ne Auszeit, 20:30

PARTY/DISCO Butzbach, Buster‘s Workshop Back2...Busters Classics, 22:00 Frankfurt, ADLIB Up!, 22:00

BLACKMORE’S NIGHT Hugenottenhalle, NeuIsenburg OPEN AIR

EVENT

05.07. | 20 Uhr

06.07. | 16 Uhr

PUR

BAROCKNACHT

Schlossinnenhof, Butzbach

Altstadt, Kronberg

›› VVK 35 € (+ Geb.) Infos: (01805) 57 00 00, (0180) 50 40 300, www.eventim.de

Historische Vokalmusik, virtuose Kammermusik, Klänge aus der Zeit der Renaissance und Klassik. Studierende und Lehrende der HfMDK laden alljährlich ein zur Barocknacht. In rund 25 kleinen Konzertbeiträgen wird historische Musik auf historischen Instrumenten dargeboten. ›› VVK: 25 (+ Geb.), AK: 30 €, Schüler und Studenten frei Infos & Tickets: www.kronberger-kulturkreis.de, www.hfmdk-frankfurt.info

Mit einem ureigenen Sound und einer ungeheuren Kraft vereinen Pur Generationen. Klar, dass eine Band wie PUR auch polarisiert, doch die Musiker zeigen sich cool. Der Erfolg gibt ihnen Recht. Die Cherry Gehring Band eröffnet das PUR-Konzert in Butzbach als Support.

30

ROCK 09.07. | 20 Uhr

Die Alterswitzischkeit kennt bei Ritchie Blackmore keine Grenzen: Vor 15 Jahren hat sich der Ex-Deep PurpleGitarrist als Mittelalter-Wurzelsepp neu erfunden, während Gattin Candice Night das Burgfrollein gibt. VVK: 44,10-62,50 € Infos & Tickets: (0180) 55 700 70, www.hugenottenhalle.de

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 30

24.06.13 18:45


›› FRiZZ Open Air Redaktion: Claudia Staat

The Lords

Susu Bilibi

Open Air im Büsinghof

Open Air im Büsinghof 2

Offenbach rockt

African-Caribbean Night

›› 19.07., Offenbach, Hof des Büsingpalais, Herrnstraße 82, 19.30 Uhr, VVK: 17,70 €, AK: 19 €, Infos & Tickets: (069) 8065-2052, www.ofinfocenter.de

›› 20.07., Offenbach, Hof des Büsingpalais, Herrnstraße 82, 19.30 Uhr, VVK: 15,50 €, AK: 17 €, Infos & Tickets: (069) 8065-2052, www.ofinfocenter.de

Im Freien kann man es richtig krachen lassen, daher ist die Rocknacht im Hof des Büsingpalais für Musikfans ein fest eingeplantes Event. Das Amt für Kulturmanagement als Veranstalter holt drei Bands in den Hof. Second Spring, Lokalmatadore aus Hanau und Umgebung, heizen mit ihrem stimmgewaltigen Sänger Franz Urso ein mit Songs aus 30 Jahren Rockgeschichte von den Stones über Led Zeppelin bis Robert Palmer und Whitesnake. The Lords („Poor Boy“) sind mit den Rattles die Beatlegenden der 60er Jahre und stehen seit über 50 Jahren auf der Bühne. Nach dem Tod von Lord Ulli beschloss Mitte 2000 der Rest der Band weiter zu machen. Sie hat ihre alten Songs modernisiert und präsentiert sie heute rockiger. Mit den RoxxBusters stehen vier musikalische Hochkaräter auf der Bühne, die sich der Rockmusik aus den 70ern bis heute verschrieben haben. Von Pink Floyd bis Supertramp, von Deep Purple bis Queen, von U2 über Prince bis Eric Clapton: Die RoxxBusters rocken in exzellenter musikalischer Qualität und sind ein besonderes Live-Erlebnis.

Macht Euch mal schön locker in den Hüften und dann ab zur African-Caribbean Night im Büsinghof. Das Amt für Kulturmanagement verlegt für eine Nacht die Karibik hierher. Die Abendsonne ist bestellt, das Ambiente wunderbar und für den passenden Groove sorgen die Bands Riddim Posse und Susu Bilibi. Ihre Musik ist Lebensfreude pur, ihre Rhythmen spannen einen musikalischen Bogen von karibischer zu westafrikanischer Musik. Riddim Posse, sechs Musiker aus Barbados, Trinidad, Tobago, Ghana und Deutschland, geben mit Reggae, Socca & Calypso live den Sound für eine Caribbean Party vor. Messerscharfe Bläsersätze und treibende Rhythmen treffen auf erdige Reggae-Grooves und schnelle Calypsos. Susu Bilibi sorgen mit Afro-Rock & Funk, Reggae und westafrikanischer Musik dafür, dass die Zuhörer in Bewegung bleiben. Die Band, deren Mitglieder aus den westafrikanischen Ländern Togo und Ghana stammen, gehört mittlerweile zu den ältesten noch aktiven AfroBands in Deutschland. Die Moderation übernimmt Hucky Reinhardt.

31 Frizz_OF_0713.indd 31

24.06.13 16:32


FRIZZ BEWEGUNGSMELDER ›› Frankfurt, APT Funky Kitchen, 23:00 Frankfurt, APT-Penthouse Sternennacht, 21:00 Frankfurt, Batschkapp Alles 90er, Rock, Hip-Hop, Grunge, Crossover, 23:00 Frankfurt, Club Travolta Geil!, Hip-Hop, R’n’B, Dance Classics, Mash-Ups, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Kizz my Azz, R‘n‘B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton, 22:00 Frankfurt, D3 Freischwimmer, Soul, Funk, Hip-Hop & Rare Grooves, 23:00 Frankfurt, Dreikönigskeller No Brain Club, Rock’n’Roll, Rockabilly, R&B, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Fete De La Revolution, French Ska, Chanson, Folk, 60´s, 19:00 Frankfurt, Gibson Gibson loves Saturdays, 23:00 Frankfurt, King Kamehameha Club We Are Saturday, 22:00 Frankfurt, Living XXL Living Deluxxe, 22:00 Frankfurt, Nachtleben Britpop Strikes Again, 23:00 Frankfurt, Ponyhof Swingers Club, Electro Swing, 22:00 Frankfurt, Silbergold Stereohaunts & Jorne, New Techno House, 23:59 Frankfurt, Stereobar Midnite Funk, 80‘s boogie funk, electro funk, modern soul, 22:00 Frankfurt, Südbahnhof 30 Plus-Party, Disco- & PartyTunes, 21:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Standard/ Latein: Tanzparty, 20:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango: Late Night Milonga, 23:30 Frankfurt, Velvet Club Liquid XXL, 22:00 Frankfurt, Zoom Hit Happens, Best of Old School, HipHop, Electro, Rock, 23:00 Giessen, Agostea Entweder Oder Party, 21:00 Gießen, Admiral Music Lounge Nightwaxx - mit Danielo & Simon Sky, 22:00

Gießen, MuK Nachttanzdemo/UndertheGround, 22:00 Gießen, Scarabée Rock of Ages mit DJ Cel`ardor, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together Tanzparty für Paare und Singles, 20:00 Gießen, Tempus Dj Ray-d & Dj Deeplay, 23:00 Hanau, Culture Club Black Night Disco Party, 22:00 Heuchelheim, Heuchelheimer See The 2013 Open Air Salsa Beach Party, 20:00 Marburg, Auflauf Aftershowparty, 23:00 Marburg, Tanzschule Seidel Seidel‘s Tanzparty - Walzer, Discofox, Salsa & Co, 20:30 Marburg, Till-Dawn Hard ‚n‘ Heavy, 21:30 Mühlheim, 38 Grad Saturday Night Party, Music in the Mix, 22:00 Mühlheim, Vereinshaus der Artificial Family e.V. Augen und Ohrenbad, 21:00 Offenbach, Hafen 2 RUFFM: D-Licious, Rob-B, MC Bullit, 23:00 Offenbach, King Kamehameha Beach Club House – Verbot Open Air Beach Festival, 15:00 Ranstadt, Black Inn School‘s out - Im Club: Punk Abend, 22:00 Seligenstadt, Brauerei Glaab Hoffest Glaabsbräu, 19:00

GAY Frankfurt, Luckys Lm 27 Bearlounge, 20:00

MUSIK Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain The Ukulele Orchestra Of Great Britain, 20:00 Frankfurt, Das Bett Atlas Losing Grip + Shellycoat + Profile Me, 20:00 Frankfurt, Jazzkeller Dennis Sekretarev Quartet, 21:00 Gedern, Schloss Platzkonzert, 23. Open-Air-Musikfestival, 15:00

Gedern, Schloss Surprise, 23. Open-Air-Musikfestival, 21:30 Gießen, Jokus Konzert Post Valley - Black Edition mit Negator,, Der Weg Einer Freiheit, Harasai, Sapiency, 19:00 Gießen, Schiffenberg Bloco Baiano, 17:00; Acht Ohren, 19:00 Hanau, Jazzkeller Remember, 21:00 Hanau, Jazzkeller Remember – The sound of the 60‘s, 21:00 Kronberg, Altstadt Barocknacht, Fest der alten Musik, 16:00 Mainz, Nordmole/Zollhafen Elton John & Band, 20:00 Marburg, Irish Pub Malcanto - mit schräger Musik, 20:30 Marburg, Spiegelslustturm Waldbühne Bob Dylan Open Air Konzert: Dylans Dream, 20:00 Mühlheim, Schanz SI : BI : DZI, 20:00 Oberursel, Artcafe Macondo Hugo Casallo, 18:00

SONSTIGE Bad Nauheim, Sprudelhof Liese & Lotte. Der Design- u. Kunsthandwerkermarkt, 11:00 Braunfels, Innenstadt Braunfels St. Georgsfest, 10:00 Gießen, Irish Pub Guinness Karaoke mit Andy Pfälzer, 21:00 Gießen, Marktplatz Gießener Wochenmarkt, 7:00 Marburg, Historischer Schwanhof World of Ohrkraft, 18:00

7.

Sonntag BÜHNE Amöneburg, Schlossruine Amöneburg Der Hauptmann von Köpenick, 20:30

MELLOW MARK Mellow Mark hat mit Patrice, Culcha Candela, Gentleman und Curse zusammengearbeitet, Udo Lindenberg und Nena haben seine Songs gecovert. Er verbindet Elemente des RootsReggaes mit Songwriting und dem Flow des HipHops. Mit seiner aktuellen EP „Bye Bye Babylon” streift er dabei auch Hip-Hop, Soul und Rock.

04.07. | 20.30 Uhr

32

›› VVK: 10 €, AK 12 € Infos & Tickets: (06108) 791 247, www.schanz-online.de

PARTY/DISCO Frankfurt, Dreikönigskeller Wochenend Blues mit Niko, Blues, R&B, Rock‘n‘Roll, Surf, 21:00 Frankfurt, Orange Peel Salsocial, Salsa-Mix Party, 21:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Tanztee für Paare und Senioren, 15:00; Come together - Tanzparty für Paare und Singles, 20:30 Offenbach, MTW Love Family Park - Offizielle Afterhour, 23:00 Seligenstadt, Brauerei Glaab Hoffest Glaabsbräu, 11:00

MUSIK Amöneburg, Schlossruine Amöneburg Abba-Fever, 19:00 Frankfurt, D3 Tim Gebel Trio, 21:00

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Jazz Matinée, 13:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf Blauspan, 20:30 Frankfurt, Nachtleben The Unguided, 20:00 Frankfurt, Palmengarten Lieder, Duette und Arien, 15:30 Frankfurt, Zoom 7 Seconds, 21:00 Gießen, Botanischer Garten Ekkehard Jost & SubStructure feat. Thomas Heberer, 11:00 Gießen, Schiffenberg TV-Orchester Herbornseelbach, 15:00; Frankie Boys, 19:00 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Stadtkapelle Heusenstamm, 11:00 Langen, Stadthalle Jubiläumskonzert, 40 Jahre DeutschFranzösische Freundschaft, 17:00 Mainz, Nordmole/Zollhafen Zaz, 19:00 Nidda-Bad Salzhausen, Kursaal Tanztee - mit den Oldies, 15:00 Nidda-Bad Salzhausen, Trinkkurhalle Sommerkonzert - Blasorchester Langgöns, 15:00

VORTRAG Giessen, Marktlauben Eine(r) liest: Deutschland trifft Österreich, 12:00

SONSTIGE Bad Nauheim, Hotel Dolce Sommerfest auf den Terassen und im ganzen Haus, 11:00 Bad Nauheim, Sprudelhof Liese & Lotte. Der Design- u. Kunsthandwerkermarkt, 11:00 Braunfels, Innenstadt Braunfels St. Georgsfest, 10:00 Gießen, Hessenhallen Antik & Trödel - Hessens größter Hallenflohmarkt, 8:00 Langen, Strandbad Langener Waldsee Frankfurter Sparkasse Ironman europ. Championship, 6:45 Marburg, Historischer Schwanhof World of Ohrkraft, 18:00

Nidda Bad Salzhausen, Kuranlage Bauernmarkt, 10:00 Wetzlar, Franzis Sommerfest, 14:00

8.

Montag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Romeo und Julia, 20:15 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Was ihr wollt, 20:45

PARTY/DISCO Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango - practica lunes, Offener Unterricht von 21-22:30 Uhr - danach freies Tanzen, 21:00

MUSIK Frankfurt, Dreikönigskeller Vierklang, 21:00 Frankfurt, Gibson Odd Future, 20:00 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Klarinettenensemble Süssholz, 19:30

SONSTIGE Aschaffenburg, Volksfestplatz Inline-Treff, mit den Morfis ins A’burger Hinterland, 19:00 Gießen, Irish Pub Karaoke mit Andy Pfälzer, 21:00

9.

Dienstag BÜHNE Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Romeo und Julia, 20:15

THOMAS LANGER TRIO

Schanz, Mühlheim

REGGAE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Im weißen Rössl, 18:15 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Alice im Wunderland, 21:00 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Liebe, Tod Und Teufel, Walter Renneisen, 11:00 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Freiheit Ist Alles, Vince Ebert, 19:00 Frankfurt, Bockenheimer Depot Das Spiel von Seele und Körper, 19:30 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Faust, 20:45 Frankfurt, Landungsbrücken Wer hat Angst vor Virginia Woolf?, 21:00 Frankfurt, Oper Otello, 19:30 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Wie wär‘s denn, Mrs. Markham?, 19:00 Marburg, Marktplatz Viel Lärm um Nichts - von William Shakespeare, 20:00 Wetzlar, Neues Kellertheater Hör die Stimme der Natur, 20:00

Maximal, Rodgau

Der bekannte Gitarrist Thomas Langer spielte schon mit Barbara Dennerlein und war mit Jazz-Größen wie Ack van Royen und Bob Mintzer auf Tour. Zu seinem Trio gehören Andreas Kissenbeck an der Hammond B3 Organ und Drummer Hendrik Smock. Das Motto lautet „Hammond B3 Organ trifft Schlagzeug und Gitarre“.

JAZZ 05.07. | 20 Uhr

›› VVK: 15 €, AK: 18 € Infos & Tickets: (06106) 18 080, www.maximalrodgau.de

SPORT 07.07. | 6:45

IRONMAN TRIATHLON Strandbad Langener Waldsee

Der Waldsee wird in aller Frühe zum Haifischbecken, wenn sich über 2.500 Athletinnen und Athleten aus 51 Nationen für eine Strecke von 3,8 km ins Wasser stürzen. Danach geht es für 180 km aufs Rad und als Abschluss folgt der Marathon mit 42, 2 km mit dem Finish auf dem Frankfurter Römerberg. Ein Tag voller Kämpfe, Siege und Niederlagen. ›› Eintritt frei Infos: www.ironman.de

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 32

24.06.13 18:45


Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Der Glöckner von Notre Dame, 20:45 Wetzlar, Lottehof Wetzlarer Festspiele:Helmut SchleichNicht mit mir, 20:30

PARTY/DISCO Frankfurt, Club Travolta Alive!, Live Jam Session & Black Music-Sounds, 21:00 Frankfurt, Cooky‘s Roc With The Doc, R&B, Salsa, Reggaeton, Dirty,, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Club Exotica pres. The 78 th Slotcar Racing Night, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Kick Out The Jams, Scandinavian, Aussie and US Rock, 19:00

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

Frankfurt, Velvet Club Krazy Holidays, 21:00 Giessen, Agostea 99cent Party, 20:00

MUSIK Frankfurt, Batschkapp Black Rebel Motorcycle Club, 19:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Funk5, 20:45 Frankfurt, Jazzkeller Lou Donaldson Quartet, 21:00 Frankfurt, Orange Peel Blues/Soul/Funk Session m. Tommie Harris & Friends, 20:00 Gießen, Pankratiuskapelle Abraham-Konzert - mit dem Ensemble Avram, 20:00 Mainz, Zitadelle Calexico, 19:00 Neu-Isenburg, Hugenottenhalle Blackmore`s Night, 20:00

SONSTIGE Gießen, Intersport Begro Tuesday Night Skating, 19:30 Offenbach, CinemaxX FRIZZ - SNEAK Preview, 20:00

10.

Mittwoch BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Charleys Tante, 20:15 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 15:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Der Glöckner von Notre Dame, 20:45 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Stand Up Comedy Open Mic, in englischer Sprache, 20:45 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Tun Wir Was Dazu!, eine Büchner-Revue, 20:00

PARTY/DISCO Frankfurt, Cooky‘s Candy Club, R&B, Reggaeton, House, Classix, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Begoni Bar, Instrumental & Filmmusik, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Inspired By California, Punkrock, 19:00 Frankfurt, Living XXL Living After Work, 18:00 Frankfurt, Nachtleben Tanztrieb, Techno, Electro, Minimal, 23:59 Frankfurt, Stereobar WG Party, 21:00 Frankfurt, Velvet Club Disco Frankfurt, 22:00 Gießen, Giramondi Let´s Dance Salsa mit DJ Eran, 21:00 Marburg, Kulturladen KFZ 30plus - mit DJ Double You, 19:00 Offenbach, MTW Timeclash – Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro, 23:00

INDIE-POP

GAY Frankfurt, Luckys Lm 27 Flirtparty, 20:00

MUSIK Frankfurt, Jazzkeller Jazz Session, 21:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf Donkersloot-Uphoff Quartet, 20:30 Mainz, Nordmole/Zollhafen Sting, 19:30

SONSTIGE Gießen, Marktplatz Gießener Wochenmarkt, 7:00 Marburg, Waggonhalle Bühne 2 Open Space - kostenloser Theater-Workshop, 20:15

11.

Donnerstag BÜHNE

Bad Nauheim, Badehaus 2 im Sprudelhof Double Drums: Alpha, 20:30 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Charleys Tante, 20:15 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Halt mal, Schatz, Jochen Malmsheimer, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Mirandolina, 20:45 Wetzlar, Rosengärtchen The Rocky Horror Show, 20:30

PARTY/DISCO Frankfurt, Club Jerome Nightclubbing, 20:00 Frankfurt, Club Travolta Futurefresh!, Hip-Hop, R’n’B & Mash-Up, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Gas Geben Party, R‘n‘B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Shout & Beat Trouble, 50‘s,60‘s Soul & R‘n‘B, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Wassn Hawaiian Gun Club?!, 19:00

Frankfurt, King Kamehameha Club We Are Thursday, 22:00 Frankfurt, Silbergold Play, House Techno, 23:59 Giessen, Agostea Crazy Donnerstag, 20:00 Gießen, MuK Parole - Terzschmerz, 18:00 Gießen, Scarabée Land unter mit DJ Jimmy, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together Tanzparty für Paare und Singles, 20:00

MUSIK Darmstadt, Centralstation Manu Katché, 21:00 Frankfurt, Das Bett Paul Bauer Connection, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Open Stage, 20:45 Frankfurt, Gibson The Gibsons - Live, 20:00 Frankfurt, Jazzkeller The Tenor Badness Quintet, 21:00 Marburg, Kulturladen KFZ The Durgas, 20:00

SONSTIGE Langen, Strandbad Langener Waldsee Swimnights 2013, professionell geleitetes Freiwasser Schwimmen für Triathleten und Schwimmer, 18:30

12.

Freitag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Charleys Tante, 20:15 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Shockheaded Peter / Der Struwwelpeter, 23:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Mirandolina, 20:45 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Sommerschwüle, Travestie, 18:45, 21:45 Nidda, Alter Dorfladen Sven Kemmler - Moral Carpaccio, 19:30

© Guido Werner

Offenbach, t-raum Gut gegen Nordwind, 20:00 Rödermark, THEATER & nedelmann Sonnendeck und Winterspeck, 20:00 Wetzlar, Rosengärtchen Four Femmes for Fun - Kabarett, 20:30

PARTY/DISCO Frankfurt, ADLIB We <3 Bxxxx, 22:00 Frankfurt, APT EtcPP - Oben Sommerparty, 22:00 Frankfurt, APT-Penthouse EtcPP - Oben Sommerparty, 20:00 Frankfurt, B74 ABgedreht mit Daniel Steinberg & Harry Axt, 23:00 Frankfurt, Batschkapp The Zoo – Mixed, Not Mashed, Best Of Different Styles, 23:00 Frankfurt, Club Travolta Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Urban Friday, R‘n‘B, Salsa, Reggaeton, Dirty, 22:00 Frankfurt, D3 Ahoi: Sascha Dive, Deep-House, Techno, 23:00 Frankfurt, Dora Brilliant We Are Together, Techno, House, 23:00 Frankfurt, Feinstaub Duck Tunes, 19:00 Frankfurt, Gibson Hed Kandi, 23:00 Frankfurt, Jazzkeller Jazzkeller‘s Swingin‘-LatinFunky Dancenite, 22:00 Frankfurt, King Kamehameha Club Lila, 22:00 Frankfurt, Living XXL Friday in the Mix, House & Blackbeats, 22:00 Frankfurt, Ponyhof Tarantino Party, Filmmusik, 22:00 Frankfurt, Silbergold Einzelkind & Markus Fix, House, Techno, 23:59 Frankfurt, Stereobar Powerjam, Soul, Funk, R‘n‘B, 22:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Milonga Brava, 21:00 Frankfurt, Velvet Club City Summer Night, 22:00

© James OMara

13.07. | 20 Uhr

Giessen, Agostea Doppeldecker Party, 21:00 Gießen, Admiral Music Lounge Admiral Blackbeatz - mit Dj Slick & Dj Fresh Nova, 22:00 Gießen, Irish Pub Indie Pub Night, 21:00 Gießen, MuK Eurodance, 22:00; Electrified, 23:00 Gießen, Scarabée Beat ‚n‘ Bass mit Monsieur Pappusch, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together Tanzparty für Paare und Singles, 20:00 Hanau, Culture Club Club30 - Die Party für Gäste um & ab 30, 21:00 Mühlheim, 38 Grad Friday Fever, R‘n‘B, House, Black, Dance, 22:00 Offenbach, Hafen 2 Jus Ed, 23:45 Offenbach, MTW MTW Sp!N & Heavy Lounge, 2 Floors, 23:00 Ranstadt, Black Inn In(n) the Summertime, 21:30

GAY Frankfurt, Nachtleben Atomic Party, Indiepop, Indierock, Britpop, Elektro, 23:00 Frankfurt, Platzhirsch Frankfurt Ladies Takeover Friday, 20:00

MUSIK Darmstadt, Centralstation Nils Landgren Funk Unit, 21:00 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Stefan Gwildis Duo, 20:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Out Of Damage, 21:00 Frankfurt, Exzess Brat Pack, 21:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Friday Live Jazz, 20:45 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Nachtleben Fabian Von Wegen, 19:00 Frankfurt, Nebbiensches Gartenhaus Von der Renais-

ELVIS COSTELLO & BAND Capitol, Offenbach

MUSIK & LESUNG 13.07. | 20.30 Uhr

KAJA

REISEN & ANDERE KATASTROPHEN

Schanz, Mühlheim

Fronhof, Hanau

›› Eintritt frei Infos: (06108) 791 247, www.schanz-online.de

›› VVK: 9 € (erm. 5 €) Infos & Tickets: (06181) 29 58 040, www.hanau.de/kultur

Indie aus kleiner, aber feiner Pop-Küche, intelligent gemixt mit einer Prise Jazz, einem Hauch Latin, einem Tick Funk: das ist Kaja. Die junge Singer-Songwriterin kommt mit neuer Band und unternimmt eine muntere Reise durch den Alltagsirrsinn. Gefühlvolle Texte und Melodien voller Kontraste und Bilder.

Beim Hanauer Kultursommer werden „Reisen und andere Katastrophen“ literarisch und musikalisch präsentiert. Der Satiriker und Moderator Herbert Feuerstein liest aus seinen skurrilen Reisebetrachtungen voller Wortwitz, Manuel Munzlinger und sein Ensemble begleiten ihn dabei. Ein bunter Abend, schräg und komisch.

ROCK 15.07. | 20 Uhr

Der Punk und die NewWave-Bewegung haben Elvis Costello Ende der 70er Jahre berühmt gemacht. Der 1954 in London geborene Sänger und Songwriter kann auf eine beispielhafte Karriere zurückblicken, heute ist er als Rock-, Folk- und Jazzmusiker international erfolgreich. Mit seiner Band The Imposters gibt er nur drei Konzerte in Deutschland. ›› VVK: ab 60 € Infos & Tickets: (069) 80 65 20 52

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 33

33

24.06.13 18:46


FRIZZ BEWEGUNGSMELDER ›› sance bis zur frühen Moderne, 19:30 Gießen, Schiffenberg The Elvis Experience, 19:00 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Sunnblickler Tanzmusik, 19:00 Langen, Stadthalle Ghost Of A Chance, 21:00 Mainz, Zitadelle Marcus Miller & Band, 20:00 Mühlheim, Schanz Session im Schanz, 20:00 Neu Isenburg, Stadtgebiet Open Doors, Musikspektakel auf 15 Spielstätten, 18:00 Oberursel, Artcafe Macondo Juice light, 20:00

SONSTIGE Bad Nauheim, Kurpark Yoga im Park, 18:00 Büdingen, Altstadt 6. Mittelalterfest in Büdingen, 19:00

13.

Samstag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Im weißen Rössl, 20:15 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Shockheaded Peter / Der Struwwelpeter, 23:00 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Don Juan, 20:45 Frankfurt, Palmengarten Carmen, 19:30 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Verliebt, verlobt, verlogen, 19:30 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Sommerschwüle, Travestie, 18:45, 21:45 Offenbach, t-raum Gut gegen Nordwind, 20:00 Rödermark, THEATER & nedelmann Sonnendeck und Winterspeck, 20:00

PARTY/DISCO Frankfurt, ADLIB Up!, 22:00

Frankfurt, APT Funky Kitchen, 23:00 Frankfurt, APT-Penthouse Sternennacht, 21:00 Frankfurt, Batschkapp 80er & NDW Party, 23:00 Frankfurt, Club Travolta Geil!, Hip-Hop, R’n’B, Dance Classics, Mash-Ups, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Kizz my Azz, R‘n‘B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton, 22:00 Frankfurt, D3 Peaches & Cream, Oldschool Hip-Hop, R&B, Reggae/Dancehall, 23:00 Frankfurt, Dora Brilliant Stadt Am Meer – Sommerfest, Techno, House, 23:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Downhome Special, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Krachgarten!, 19:00 Frankfurt, Gibson Gibson loves Saturdays, 23:00 Frankfurt, King Kamehameha Club We Are Saturday, 22:00 Frankfurt, Living XXL Living Deluxxe, 22:00 Frankfurt, Orange Peel Aurora, Russendisko-Sound, Soviet Wave, 21:00 Frankfurt, Orange Peel Funk Fusion, Funky - Hip-Hop Soul, 23:00 Frankfurt, Ponyhof Fluxx n Fuzz, Indie, Britpop, Alternative, Indietronic, 22:00 Frankfurt, Silbergold Fanklub, Modern Indie Dance, 23:59 Frankfurt, Stereobar Reggaebar, 22:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Standard/ Latein: Tanzparty, 20:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango: Late Night Milonga, 23:30 Frankfurt, Velvet Club Beatmachine!, 22:00 Frankfurt, Zoom Hit Happens, Best of Old School, HipHop, Electro, Rock, 23:00 Giessen, Agostea Cocktail Night, 21:00 Gießen, Admiral Music Lounge House at Admiral mit Pascal Nury & Dirk Sauer, 22:00

Gießen, Scarabée Countdown to Armageddon mit DJ Lecur, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together Tanzparty für Paare und Singles, 20:00 Gießen, Tempus Blackbeatz spezial mit DJ Jellin & Dj Ray-g, 23:00 Hanau, Culture Club Black Night Disco Party, 22:00 Marburg, Kulturladen KFZ Electro Swing Revolution mit DJ Louie Prima, 23:00 Marburg, Tanzschule Seidel Seidel‘s Tanzparty - Walzer, Discofox, Salsa & Co, 20:30 Marburg, Till-Dawn Mega 90er Party, 22:00 Mühlheim, 38 Grad Saturday Night Party, Music in the Mix, 22:00 Offenbach, Hafen 2 Patrick Röhm, Bud Maier, Mark Venture, Rascal, 23:00 Offenbach, MTW Bambule, Techno, House, Electro, 23:00 Ranstadt, Black Inn Exile on Main Street 29, 22:00

GAY

Gießen, Irish Pub The Appletrees, 21:00 Gießen, Schiffenberg Mr. Jellys Jam Band, 15:00; Liquid Move, 19:00 Langen, Lutherplatz Langen Crayfish Unplugged, 20:30 Mainz, Zitadelle Luduvico Einaudi & Band, 20:00 Mühlheim, Schanz Kaja, 20:00 Neu Isenburg, Stadtgebiet Open Doors, Musikspektakel auf 15 Spielstätten, 14:00

SONSTIGE Aschaffenburg, Volksfestplatz Floh- und Trödelmarkt, bis 16 Uhr, 6:00 Büdingen, Altstadt 6. Mittelalterfest in Büdingen, 13:00 Gießen, Marktplatz Gießener Wochenmarkt, 7:00

14.

Sonntag BÜHNE

Hanau, Mainwiesen Die 2. Sommerolympiade in Hanau!, 11:00

MUSIK Darmstadt, Centralstation Cs-Jazz Alloy, Terrasse, 14:00 Darmstadt, Centralstation Rickie Lee Jones, 21:00 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Abba Gold, 20:00 Frankfurt, Das Bett Gastone, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Instituto Pueblo Blanco, 20:45 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzkeller Stefanie Hoevel Quartett, 21:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf In’n’out, 20:30 Frankfurt, Nachtleben V8 Wankers, 20:00

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Im weißen Rössl, 18:15 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Shockheaded Peter / Der Struwwelpeter, 21:00 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 15:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Don Juan, 20:45 Marburg, Waggonhalle Der Froschkönig, 15:00

PARTY/DISCO Frankfurt, Dreikönigskeller Wochenend Blues mit Niko, Blues, R&B, Rock‘n‘Roll, Surf, 21:00 Frankfurt, Feinstaub New Transmission, Punk, Rock, Alternative, 19:00 Frankfurt, Orange Peel Salsocial, Salsa-Mix Party, 21:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Tanztee für Paare und Senioren, 15:00

MUSIK Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Anna Depenbusch & Band, 19:00 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf Audimax Audimax, 20:30 Frankfurt, Licht- und Luftbad Smile Festival, mit Hundreds, Wareika, Pupkulies & Rebecca, Marbert Rocel, 12:00 Frankfurt, Nachtleben The Munitors, 20:00 Frankfurt, Palmengarten Duo Abalna, 15:30 Frankfurt, Ponyhof Tilmann Birr, 20:00

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

Gießen, Rathaus Gießen Basilika-Konzert, 11:15 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Heinz Erhardt: Konzertpianist & Clown, mit Walter Renneisen und Ekaterina Kitaeva, 19:30 Mainz, Frankfurter Hof Candy Dulfer, 20:00 Neu Isenburg, Stadtgebiet Open Doors, Musikspektakel auf 15 Spielstätten, 11:30 Nidda-Bad Salzhausen, Trinkkurhalle Sommerkonzert - Stadtkapellenorchester Hanau, 15:00 Offenbach, Waldcafé Hainbachtal No Name, 14:00 Wetzlar, Irish Inn HC Matinee, 15:00

VORTRAG Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Lebenslauf, Alice Schwarzer, Lesung, 11:00 Frankfurt, Nebbiensches Gartenhaus Die Frau schulde

ihrem Gemahl Gehorsam, szenische Lesung, 11:00

SONSTIGE Büdingen, Altstadt 6. Mittelalterfest in Büdingen, 11:00 Dreieich, Maislabyrinth Götzenhain Eröffnung des Maislabyrinths, mit Unimogtreffen und Fahrzeugausstellung, 11:00 Seligenstadt, Landschaftsmuseum Seligenstadt Kulturfrühstück, 9:00

15.

Montag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Charleys Tante, 20:15 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Macbeth, 20:45

PARTY/DISCO Frankfurt, Feinstaub Band ist DJ mit Ging Dubby, jeden Monat ist eine Band DJ, 19:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango - practica lunes, Offener Unterricht von 21-22:30 Uhr - danach freies Tanzen, 21:00

MUSIK Frankfurt, Das Bett Mary Ocher + Your Government, 20:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Vierklang, 21:00 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00

SONSTIGE Aschaffenburg, Volksfestplatz Inline-Treff, mit den Morfis ins A’burger Hinterland, 19:00 Gießen, Irish Pub Pub Quiz, 21:00

OPEN DOORS

EVENT Bis 08.09.

Foto: ©Maik Reuß

Neu-Isenburg

BURGFESTSPIELE BAD VILBEL

6. MITTELALTERFEST

Burg Bad Vilbel

Altstadt, Büdingen

›› Infos & Tickets: (06101) 55 94 55, www.kultur-bad-vilbel.de

›› TK Sa+So 5 €, Gewandete 4, Kinder und Jugendl. 2 € Infos & Tickets: (06042) 88 41 23, www.mittelalterfest-buedingen.de

Open-Air-Feeling und Theater vom Feinsten. Freilichtbühnen sind etwas Besonderes, vor allem dann, wenn sich diese auf einer mittelalterlichen Wasserburg befinden und zu den 27. Burgfestspielen in der Vilbeler Burg einladen. Ob Groß oder Klein, es wird allerhand geboten: „Charleys Tante“, das Rock-Musical „Hair“ (Foto) oder für Kinder „Dschungelbuch“ und „Aschenputtel“.

34

FEST 12.-14.07. | 20.30 Uhr

In der Kulisse der Altstadt werden am Samstag und Sonntag historische Handwerker ihre Kunst zeigen. Für die Unterhaltung werden Musikgruppen, Gaukler, Schwertkämpfer, Wahrsagerinnen und Jongleure sorgen. Mit großem Kinderprogramm.

FESTIVAL 12..07. - 14.07. |

Neu-Isenburg im Ausnahmezustand: Die 21. Ausgabe des Musikspektakels wartet mit über 50 Bands und Künstlern an 15 Spielstätten auf. Alte Hasen stehen neben Jungtalenten wie Spy#Row (Foto), von Folk über Rock, Jazz, Soul und Salsa bis Pop und Punk ist alles dabei. Festivalneuerung ist die Comedy- und Kleinkunstbühne am Samstagabend in der TV-Halle. www.open-doors-festival.de

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 34

24.06.13 18:47


Dance Club Vogue Dietesheimer Str. 74a • Mühlheim

Jeden

07 | 2013

Freitag

ab 21.00 Uhr

Foto: XXXX

deutsche Schlagerparty mit DJ Dean

Öffnungszeiten Di ab 14 Uhr Fr+Sa ab 21 Uhr

www.danceclub-vogue.de

FESTE UND MÄRKTE

1. Juli Bierfest

Dreieich, Harmonieplatz, 17-24 Uhr

6. Juli Flohmarkt

Neu-Isenburg, Wilhelmsplatz, 9-13 Uhr

6. Juli Bierprobe

Offenbach, Waldgaststätte Rosenhöhe, Livemusik, Freibier und Grillspezialitäten, ab 18 Uhr

6. Juli

28.07.13 HANAU Amphitheater

Flohmarkt

Hanau, Fronhof (am Schlossplatz gegenüber CPH), 7-13 Uhr 18.08.13 HANAU Amphitheater

03.08.13 HANAU Amphitheater

6. & 7. Juli Hoffest Glaabsbräu

Seligenstadt, Fest mit Livemusik u.a. im Hof der Brauerei Glaab, Sa ab 19 Uhr, So ab 11 Uhr 31.08.13 HANAU Amphitheater

01.09.13 HANAU Amphitheater

10.08.13 HANAU Amphitheater

08.02.14 FRANKFURT Alte Oper

22.02.14 FRANKFURT FRAPORT Arena

mAgic shOw

hAARdROck

ehrlich brothers bülent ceylan TickeTs unTer www.s-promoTion.de

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen TICKETHOTLINE 06102 - 77 66 5

ANZEIGE

HANAU & UMGEBUNG

5

2013 Das Magazin für OffEnBaCH,

Anzeige

TERMINSCHLUSS

6

an der Willy-Brandt-Halle Dietesheimer Straße 90 63165 Mühlheim/Main

Locations für Tanz in den Mai

LIFESTYLE

kunstansichten 2013

››

HanaU & UMgEBUng

GrATiS

Decathlon Dreieich wird 2 Jahre! Mode-Frühling

21.03.13 12:32

auto teuteberg gmbh

NEU sEit 1. JaNUar 2013 MaZDa Vertragshändler Sprendlinger Landstraße 152 63069 Offenbach Tel.: 069 / 830099-3 www.auto-teuteb erg.de

gasTrO

Die besten Plätze an der Sonne

KarriErE K Karri ErE

Alternative Online-Studium

01_OF_0513.indd 1

TErMinE

Alle Events auf einen Blick

›› 23.04.13 10:18

70 Sportarten gasTrO

Bestes Preis-Leistungsv erhältnis!

DECATHLON Dreieich · A 661 Ausfahrt Dreieich · im Dreieich Nordpark · Robert-Bosch-Str. 15 · 63303

Terrassen, Biergärten & Co 01_OF_0613.indd 1

fEsTiVaLs

Start in die Open-Air-Saison

aKTiV

Es lebe der Sport

12. bis 14. Juli Open Doors

Neu-Isenburg, Stadtgebiet, Musikspektakel mit buntem Familienprogramm entlang der Festmeile Frankfurter Straße, Sa 14-24 Uhr, So 11.30-18 Uhr

Maislabyrinth-Eröffnung

Dreieich Götzenhain, mit Unimogtreffen und Fahrzeugausstellung, 11 Uhr

Flohmarkt

2013

HOTLINE 01525 / 622 99 38 www.gerdas.de

01_OF_0413.indd 1

Rodgau Nieder-Roden, Puiseauxplatz

13. Juli

Travestie-SHOW -Theater

Gerdas kleine Weltbühne

Das Magazin für OffEnBaCH,

EVENT

Anzeige

für die August Ausgabe Montag, der 15. Juli

HanaU & UMgEBUng

AB APRIL 2013 „„ROSA WÖLKCHEN “

PARTY

Nieder-Röder Weinfest

14. Juli

4

2013 DAS MAGAZIN FÜR OFFENBACH,

12. bis 21. Juli

Dreieich

››

Dreieich-Sprendlingen, Erich-KästnerStraße, 8-13.30 Uhr

27. Juli bis 4. August Weinfest

Dietzenbach, Europaplatz,. 17-23 Uhr

23.05.13 13:30

www.frizz-offenbach.de

35_OF_0713.indd 1

24.06.13 18:59


FRIZZ BEWEGUNGSMELDER ››

16.

SONSTIGE

17.

Dienstag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Charleys Tante, 20:15 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Macbeth, 20:45

PARTY/DISCO Frankfurt, Club Travolta Alive!, Live Jam Session & Black Music-Sounds, 21:00 Frankfurt, Cooky‘s Roc With The Doc, R&B, Salsa, Reggaeton, Dirty,, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Club Exotica, Surf, 50’s/60’s-Trash,Slopabilly, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Betriebsfeier, Indie, Hip-Hop, Alternative, 19:00 Frankfurt, Velvet Club Krazy Holidays, 21:00 Giessen, Agostea 99cent Party, 20:00

MUSIK Frankfurt, Batschkapp Anti-Flag, 19:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Valerie, 20:45 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf Johannes Mössinger, 20:30 Frankfurt, Nachtleben Jonas & The Massive Attraction, 20:00 Frankfurt, Orange Peel Blues/Soul/Funk Session m. Tommie Harris & Friends, 20:00 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Klaviermusik aus Frankreich und Deutschland, Wolfgang Schneider, 20:00

MUSIK

Gießen, Intersport Begro Tuesday Night Skating, 19:30 Offenbach, CinemaxX FRIZZ - SNEAK Preview, 20:00

Mittwoch BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Charleys Tante, 20:15 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Maria Stuart, 20:45 Marburg, Waggonhalle Premiere:Gespräche mit Astronauten - von F. Zeller, 20:00

PARTY/DISCO Frankfurt, Cooky‘s Candy Club, R&B, Reggaeton, House, Classix, 22:00 Frankfurt, D3 Uschis Kutter, Tech- & Deep-House, 18:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Begoni Bar, Instrumental & Filmmusik, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Machine Gun Etiquette, Punk, Wave, 19:00 Frankfurt, Living XXL Living After Work, 18:00 Frankfurt, Nachtleben Tanztrieb, Techno, Electro, Minimal, 23:59 Frankfurt, Stereobar WG Party, 21:00 Frankfurt, Velvet Club Disco Frankfurt, 22:00 Gießen, Centralbar Let´s Dance Salsa mit DJ Eran, 21:00 Hanau, Culture Club Big After Work Party, 19:00 Offenbach, MTW Timeclash – Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro, 23:00

GAY Frankfurt, Luckys Lm 27 Flirtparty, 20:00

Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Das Rainaldgrebekonzert, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar The Beecham Brothers, 20:45 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzkeller Jazz Session, 21:00 Frankfurt, Zoom Watsky, 21:00

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

Gießen, Bootshaus 1.OpenAir-Klassik-Konzert, 20:00 Mainz, Zitadelle Earth, Wind & Fire, 19:00 Wetzlar, Rosengärtchen Jazz meets Classic an zwei Flügeln, 20:30

SONSTIGE Gießen, Irish Pub Giessen 46ers Bingo-Night, 21:00 Gießen, Marktplatz Gießener Wochenmarkt, 7:00

18.

Donnerstag BÜHNE

Bad Nauheim, Badehaus 2 im Sprudelhof Acht Ohren und Ursula Illert: Vom Reisen, 20:30 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Nosferatu, 21:00 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Maria Stuart, 20:45

PARTY/DISCO Frankfurt, Club Jerome Nightclubbing, 20:00 Frankfurt, Club Travolta Futurefresh!, Hip-Hop, R’n’B & Mash-Up, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Gas Geben Party, R‘n‘B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Kneipenabend mit Vinyl, Blues, R&B, R’n’R, Surf, 21:00 Frankfurt, Feinstaub DamengeDecks, 19:00 Frankfurt, King Kamehameha Club We Are Thursday, 22:00 Frankfurt, Silbergold Play, House Techno, 23:59 Giessen, Agostea Crazy Donnerstag, 20:00 Gießen, Scarabée Land unter mit DJ Jimmy, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together Tanzparty für Paare und Singles, 20:00

MUSIK Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Giora Feidman & Gitanes Blondes, 20:15 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Open Stage, 20:45 Frankfurt, Gibson The Gibsons - Live, 20:00 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzkeller Moon Salutation, 21:00 Frankfurt, Palmengarten Makiko, 19:30 Frankfurt, Sankt Peter Kettcar, 19:30 Mühlheim, Schanz Myk Sno, 20:00

SONSTIGE Langen, Strandbad Langener Waldsee Swimnights 2013, professionell geleitetes Freiwasser Schwimmen für Triathleten und Schwimmer, 18:30

BÜHNE Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Hair, Musical, 20:15 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Ein Sommernachtstraum, 20:00 Frankfurt, Palmengarten Carmen, 19:30 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Club Der Verflossenen, Musical, 20:00 Marburg, Waggonhalle Gespräche mit Astronauten von F. Zeller, 20:00 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Sommerschwüle, Travestie, 18:45, 21:45 Rödermark, THEATER & nedelmann Sonnendeck und Winterspeck, 20:00 Wetzlar, Rosengärtchen Nickelodeon: Costa del Love -Comedy, 20:30

PARTY/DISCO Aschaffenburg, Volksfestplatz Brüderschaft der Völker – Sound Season, JUKUZOpen-Air mit Basement Cake, The Cash Crops, Sarah & Julian Muldoon, Stonetroopers & Nine, 14:00 Frankfurt, ADLIB Whodat?!, 22:00 Frankfurt, APT 2 Jahre Fieber, 23:00 Frankfurt, APT-Penthouse 2 Jahre Fieber, 20:00 Frankfurt, Batschkapp The Zoo – Mixed, Not Mashed, Best Of Different Styles, 23:00 Frankfurt, Circus Freitags Swing - die Swing Party mit Tanzeinführung, 22:00 Frankfurt, Club Travolta Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Urban Friday, R‘n‘B, Salsa, Reggaeton, Dirty, 22:00

© Christian Spahn/ grooveagents.de

© Verleih

FILM

ROCK

FUNK & SOUL

15.07. | 20 Uhr

19.07. | 19 Uhr

20.07. | 20 Uhr

BUNTER OV-SOMMER

HANAUER MUSIKERNACHT

HOT SUMMER NIGHT

CinemaxX, Offenbach

Kurpark, Hanau

Open Air Bühne, Schloss Heusenstamm

Fans von Originalversionen dürfen sich auf einen tollen Sommer im CinemaxX Offenbach freuen: Die Hits der Saison stehen immer montags um 20 Uhr als Originalfassung auf dem Programm und versprechen beste Unterhaltung. Am 15.07 läuft z.B. Now You See Me (Die Unfassbaren / Foto), am 22.07. Pacific Rim in 3D sowie Grown Ups 2 (Kindsköpfe 2). ›› VVK/AK: 7 € (Zuschlag möglich) Infos: www.cinemaxx.de

36

19.

Freitag

Frankfurt, D3 Freebase On Board, Tech- & Deep-House, 23:00 Frankfurt, Dora Brilliant Kollektiv Frankfurt, Techno, House, 23:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Heaven Hill, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Beatboxxx Lounge, Funk & Soul – Rock´n´Roll, 19:00 Frankfurt, Gibson Gibson Loves Boy George, 23:00 Frankfurt, Jazzkeller Jazzkeller‘s Swingin‘-LatinFunky Dancenite, 22:00 Frankfurt, King Kamehameha Club Touch The 90ies, 22:00 Frankfurt, Living XXL Mixed Colors, 22:00 Frankfurt, Ponyhof Klub Konkurs, 80iger bis 2K, 22:00 Frankfurt, Stereobar Dynamite, Hip-Hop, Mashups und Breaks, 22:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber TangoBar, 21:00 Frankfurt, Velvet Club Stafford Brothers, 22:00 Giessen, Agostea Flyer Alarm, 21:00 Gießen, Admiral Music Lounge Fridays - mit Dj Belay & Dj Hold-Up, 22:00 Gießen, Scarabée Wild Thing come as you are mit DJ Lecur, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together Tanzparty für Paare und Singles, 20:00 Hanau, Culture Club Club30 - Die Party für Gäste um & ab 30, 21:00 Mühlheim, 38 Grad Friday Fever, R‘n‘B, House, Black, Dance, 22:00 Offenbach, Hafen 2 Industrie und Zärtlichkeit: Specter, 23:00 Offenbach, MTW Remember The 90‘s, Partyclassics, HipHop, Eurodance, Rock, 23:00 Ranstadt, Black Inn Golden Summer Night, 21:30

Bei der Hanauer Musikernacht heißt es Local Heroes on Stage. Die Newcomerband Cat Crown (Foto) macht einen Mix aus Pop-, Soulund Rock mit emotionalen Texten, vorgetragen von Cats beeindruckender Soulstimme. Weitere Acts: Die Rockband Cliffsight und die Rolling Stones-Tributeband The Glitter Twins. ›› Eintritt frei Infos: www.hanau.de

Wo die Groove Agents auftreten, ist Party angesagt. Einst zur besten Coverband Hessens gekürt, sorgt die zehnköpfige Formation bei jedem Auftritt für Stimmung. So auch regelmäßig bei der "Hot Summer Night" im Rahmen des Kultursommers Heusenstamm. Genregrenzen sind den Agents egal, sie setzen auf Rock, Pop, Funk und Soul – Hauptsache, es groovt. ›› VVK: 5 €, AK: 7 € (erm. 5 €) Infos & Tickets: (06104) 607-0, www.stadt-heusenstamm.de

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 36

24.06.13 18:47


GAY Frankfurt, B74 Club 78 CSDSpezial, 22:00 Frankfurt, Nachtleben Bliss - Christopher Street Day Special, Elektro, Deep- & Techhouse, 23:00

Biedenkopf, Innenstadt Stadtfest Biedenkopf, 16:00

20.

Samstag BÜHNE

Frankfurt, Zoom We Are Trippy CSD Special, 23:00

MUSIK Frankfurt, Das Bett We keep it loud Releaseshow, 19:30 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Friday Live Jazz, 20:45 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

Frankfurt, Nebbiensches Gartenhaus Kotey Niikoi Trio, 20:30 Frankfurt, New Backstage Hack Mack Jackson, 21:00 Gießen, Schiffenberg Johnny DeVille Blues Gang, 19:00 Langen, Stadthalle Mandowar, 21:00 Oberursel, Artcafe Macondo Andy Sommer, 20:00 Offenbach, Büsing Palais Offenbach rockt, mit Second Spring, The Lords, RoxxBusters, 19:30

SONSTIGE Bad Nauheim, Kurpark Yoga im Park, 18:00

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Hair, Musical, 20:15 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Alice im Wunderland, 23:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Romeo und Julia, 20:45 Frankfurt, Palmengarten Carmen, 19:30 Marburg, Waggonhalle Gespräche mit Astronauten von F. Zeller, 20:00 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Sommerschwüle, Travestie, 18:45, 21:45 Offenbach, t-raum Gut gegen Nordwind, 20:00 Rödermark, THEATER & nedelmann Sonnendeck und Winterspeck, 20:00 Wölfersheim, Hochseilgarten Wölfersheimer See Märchentag: Die Brüder Grimm für Erwachsene, 20:00

PARTY/DISCO Aschaffenburg, Volksfestplatz Brüderschaft der Völker, mit Smells Like Grandma, Betty Beethoven, Duo Vanessa Albuera & Daniel Blank, The Governors, Three Shades Of Black, A Young Man‘s Journey & anschl. Karaoke-Party, 14:00 Darmstadt, Centralstation Mellow Weekend Sommerfest, Pop, House & Soul live, 22:00 Frankfurt, ADLIB Up!, 22:00 Frankfurt, APT Funky Kitchen, 23:00 Frankfurt, APT-Penthouse Sternennacht, 21:00 Frankfurt, Batschkapp Nacht Der Maschinen, EBM,

Electro, Industrial, Futurepop, 22:00 Frankfurt, Club Travolta Geil!, Hip-Hop, R’n’B, Dance Classics, Mash-Ups, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Kizz my Azz, R‘n‘B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton, 22:00 Frankfurt, D3 Boogie Down Frankfurt: Rainer Trüby, Boogie, Disco, Soul, Dancefloor-Jazz, 23:00 Frankfurt, Das Bett Vladiwoodstok & Balkan & Worldbeats Party, 20:00 Frankfurt, Dora Brilliant Dora Tanzt CSD Special, Techno, House, 23:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Tighten Up Kickin’ Club For Modernists, 60’s/70’s Soul’n’Beat, 21:00 Frankfurt, Feinstaub The Chocolate Box, 19:00 Frankfurt, King Kamehameha Club We Are Saturday, 22:00 Frankfurt, Living XXL Living Deluxxe, 22:00 Frankfurt, Orange Peel Back2Black, Oldschool, Hip-Hop, R‘n‘B, 23:00 Frankfurt, Ponyhof Balkan Banghra, 22:00 Frankfurt, Silbergold Swingers‘ Club, Electro-Swing, 23:59 Frankfurt, Stereobar What The Funk, 22:00 Frankfurt, Südbahnhof 30 Plus-Party, Disco- & PartyTunes, 21:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Standard/ Latein: Tanzparty, 20:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango: Late Night Milonga, 23:30 Frankfurt, Velvet Club Wild Chicks, 22:00 Gießen, Admiral Music Lounge We Love - mit Sebastian Serrano,Danielo,Simon Sky, 22:00 Gießen, MuK 22Hz Kultur, 23:00 Gießen, Scarabée Dancing Devils in Angels Way mit DJ Jes7er, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together -

INDIEFOLK 20.07. | 21.45 Uhr

BIG HARP Hafen 2, Offenbach

Chris Senseney und Stefanie Drootin haben bereits mit Bright Eyes und She & Him gearbeitet. Das Paar hat mittlerweile zwei Alben aufgenommen. Ihr Debüt klang düster und rau, verglichen wurden sie u.a. mit Nick Cave. Ihr zweites Werk „Chain Letters“ geht hin zu hellerem Sound, mit Keyboards und E-Gitarre. ›› VVK: 12 €, AK: 15 € Infos & Tickets: (069) 80 65 2052

LIEDERABEND 24.07. | 20 Uhr

Tanzparty für Paare und Singles, 20:00 Gießen, Tempus Dj Morrison & Deeplay, 23:00 Hanau, Culture Club Homerun open air After Hour, 23:00 Marburg, Tanzschule Seidel Seidel‘s Tanzparty - Walzer, Discofox, Salsa & Co, 20:30 Marburg, Till-Dawn Depeche Mode meets The Electronic Empire, 22:00 Marburg, Till-Dawn Depeche Mode meets The Electronic Empire und 80er, Party, 22:00 Mühlheim, 38 Grad Saturday Night Party, Music in the Mix, 22:00 Offenbach, Hafen 2 Hometown: Tilman Live, Phunkrealism, Flo Gold, 23:45 Offenbach, MTW Trimm Dich Party, House, Electro, Dutch, 23:00 Ranstadt, Black Inn Sonic Saturday Seduction - Im Club: Total, Destruction, 22:00

GAY Frankfurt, Gibson Delicious CSD Special, 23:00

Dreieich, Maislabyrinth Götzenhain Duo Ohrenschmaus, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Susanne Heidrich Band, 20:45 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzkeller Daniel Cacija Quartett, 21:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf Blind Joki Jazz & Blues, 20:30 Gießen, Schiffenberg Erna & die Berts, 19:00 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Groove Agents, 20:00 Langen, Lutherplatz Langen Eine Kleine Stadtmusik, 20:30 Mühlheim, Schanz Dieter Bornschlegel, 20:00 Offenbach, Büsing Palais African-Caribbean Night, mit Riddim Posse, Susu Bilibi, 19:30 Wetzlar, Rosengärtchen Das große Preisträger-Konzert: 1. Song und Musical, sowie 2. Chanson, 20:30 Wölfersheim, Turmhof am Weißen Turm Freies im Gesang - Liedermacherabend, 20:00

SONSTIGE

Frankfurt, Nachtleben Atomic CSD-Special, 23:00 Frankfurt, Zoom Gorgeous – CSD – Special, 23:00

Biedenkopf, Innenstadt Stadtfest Biedenkopf, 15:00 Gießen, Marktplatz Gießener Wochenmarkt, 7:00 Gießen, Schiffenberg Clown Ichmael: Jonglieren mit drei Bällen, 15:00 Greifenstein, Burgruine Mittelalter Spectaculum, 11:00 Wölfersheim, Hochseilgarten Wölfersheimer See Märchentag: Es war einmal... - Familienprogramm, 15:00

MUSIK Darmstadt, Centralstation Dieter Böck Akustik Ensemble, Terrasse, 14:00 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Jazz in der Burg, 19:00

21.

Sonntag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Hair, Musical, 18:15 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Alice im Wunderland, 21:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Romeo und Julia, 20:45 Lich, Traumstern Der eingebildete Kranke - von Molière, 20:00 Marburg, Waggonhalle Gespräche mit Astronauten von F. Zeller, 20:00

PARTY/DISCO Aschaffenburg, Volksfestplatz Brüderschaft der Völker, mit großem Kinderprogramm des JUKUZ, Live-Musik von Melanie Terres & Heatwave, 14:00 Frankfurt, Dora Brilliant Sommergarten, Techno, House, 15:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Wochenend Blues mit Niko, Blues, R&B, Rock‘n‘Roll, Surf, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Deadly Rhythms vs. Punkroutine, 19:00 Frankfurt, Orange Peel Salsocial, Salsa-Mix Party, 21:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Tanztee für Paare und Senioren, 15:00

GAY Frankfurt, Union Halle Xtremeties CSD Women Party, 22:00

MUSIK Darmstadt, Centralstation Tindersticks, 21:00 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Gospel Matinée, 9:30 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Blues Morning, 11:00 Frankfurt, D3 Frankie Chavez, 16:00 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013,

SYLT – EIN IRRTUM GOTTES

TERESA BERGMAN

Burg Hayn, Dreieichenhain

Hafen 2, Offenbach

Dieser Liederabend ist eine Liebeserklärung an die schöne Insel Sylt, verknüpft mit der Musik von Nat King Cole, George Michael, Johnny Cash, Seemannsliedern und einer neuen Sylt-Hymne. Ein heiterer Liederabend der Hamburger Kammerspiele von Dietmar Loeffler. Weiterer Termin: 18.07., 20.30 Uhr, Fronhof, Hanau ›› VVK: 21-30 € Infos & Tickets: (06103) 60 000

Die neuseeländische Singer/ Songwriterin, vom Zitty-Magazin zu „Berlins bester Straßenmusikerin“ gekürt, fegt klar und kraftvoll die Gehörgänge frei. Teresa Bergman wechselt mühelos zwischen den Genres Folk, Pop, Rock und Soul – lyrisch verwegen wie Sophie Hunger, melodisch pulsierend wie Fiona Apple.

SINGER/SONGWRITER 27.07. | 20 Uhr

›› Eintritt frei Infos: (069) 26 01 22 23, www.hafen2.net

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 37

37

24.06.13 19:41


FRIZZ BEWEGUNGSMELDER ›› Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf Nina & Band, 20:30 Frankfurt, Museum für Angewandte Kunst Christof Lauer, Dieter Ilg, Patrice Héral, 11:00 Frankfurt, Nebbiensches Gartenhaus temperamentvoll und zart, Werke von J.S. Bach, J. Brahms, F. Liszt, L. Janacek, 11:00 Frankfurt, Palmengarten IEMA Streichquartett, 15:30 Gießen, Schiffenberg Musikzug der FFW Staufenberg, 15:00; Mrs. Beasley, 19:00 Heusenstamm, Schloss Heusenstamm GalaKonzert, 19:30 Mainz, Zitadelle Patricia Kaas, 20:00 Nidda-Bad Salzhausen, Kursaal Tanztee - mit Otmar Böhm, 15:00 Nidda-Bad Salzhausen, Trinkkurhalle Sommerkonzert - Musikzug Muschenheim, 15:00

SONSTIGE Biedenkopf, Innenstadt Stadtfest Biedenkopf mit verkaufsoffenem Sonntag, ab 13:00 Uhr, 11:00 Greifenstein, Burgruine Mittelalter Spectaculum, 11:00

22.

Montag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Hair, Musical, 20:15 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Quo Vadis, 20:45

PARTY/DISCO Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango - practica lunes, Offener Unterricht von 21-22:30 Uhr - danach freies Tanzen, 21:00

MUSIK Frankfurt, Das Bett Patricia Vonne, 20:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Vierklang, 21:00 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00

SONSTIGE Aschaffenburg, Volksfestplatz Inline-Treff, mit den Morfis ins A’burger Hinterland, 19:00 Gießen, Irish Pub Karaoke mit Andy Pfälzer, 21:00

23.

Dienstag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Im weißen Rössl, 20:15 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Quo Vadis, 20:45 Marburg, Waggonhalle Bühne 2 Experimentier-Salon, 20:00 Wetzlar, Rosengärtchen Operetts - Operettenkabarettkonzert, 20:30

PARTY/DISCO Frankfurt, Club Travolta Alive!, Live Jam Session & Black Music-Sounds, 21:00 Frankfurt, Cooky‘s Roc With The Doc, R&B, Salsa, Reggaeton, Dirty,, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Club Exotica, Surf, 50’s/60’s-Trash,Slopabilly, 21:00 Frankfurt, Feinstaub From Seattle To Stockholm, Rock´n´Roll, 19:00 Frankfurt, Velvet Club Krazy Holidays, 21:00 Giessen, Agostea 99cent Party, 20:00

MUSIK Frankfurt, Das Bett Five Horse Johnson, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Akustik Jazz Session, 20:45 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Orange Peel Blues/Soul/Funk Session m. Tommie Harris & Friends, 20:00 Frankfurt, Palmengarten Ondatrópica, 19:30

SONSTIGE Frankfurt, Spedition Fermont Spendenaktion, Deutsche Multiple Skerose Gesellschaft, gesucht werden saubere, gewaschene und wiederverkäufliche Kleidung, Schuhe, Gürtel, Hüte, Taschen, Nippes & Kunst,

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

hochwertige Haushaltswaren und Kinderspielzeug, 9:30 Gießen, Intersport Begro Tuesday Night Skating, 19:30 Offenbach, CinemaxX FRIZZ - SNEAK Preview, 20:00

24.

Mittwoch BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Im weißen Rössl, 20:15 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Amadeus, 20:45

Frankfurt, Palmengarten Carmen, 19:30

PARTY/DISCO Frankfurt, Cooky‘s Candy Club, R&B, Reggaeton, House, Classix, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Begoni Bar, Instrumental & Filmmusik, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Optimale Zerstreuung, Punk, Garage & Soul, 19:00 Frankfurt, Living XXL Living After Work, 18:00 Frankfurt, Nachtleben Tanztrieb, Techno, Electro, Minimal, 23:59 Frankfurt, Stereobar WG Party, 21:00 Frankfurt, Velvet Club Disco Frankfurt, 22:00 Gießen, Giramondi Let´s Dance Salsa mit DJ Fuego, 21:00 Marburg, Kulturladen KFZ 30plus - mit DJ Gutiérrez, 19:00 Offenbach, MTW Timeclash – Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro, 23:00

GAY Frankfurt, Luckys Lm 27 Flirtparty, 20:00

MUSIK Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Sylt – Ein Irrtum Gottes, 20:00 Frankfurt, Das Bett The Casualties, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Gare Du Jazz Francfort, 20:45 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzkeller Jazz Session, 21:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf Bernd Theimann Trio, 20:30 Offenbach, Hafen 2 Stanley Brinks, Freschard & The Kaniks, 20:00

SONSTIGE Gießen, Marktplatz Gießener Wochenmarkt, 7:00

25.

Donnerstag BÜHNE

Bad Nauheim, Badehaus 2 im Sprudelhof Michael Sens: Das Casanova Prinzip, 20:30 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Im weißen Rössl, 20:15 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Hair, Musical, 20:00 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Amadeus, 20:45 Wetzlar, Rosengärtchen Sylt - Ein Irrtum Gottes - Revue von Dietmar, Loeffler, 20:30

PARTY/DISCO Frankfurt, Club Jerome Nightclubbing, 20:00 Frankfurt, Club Travolta Futurefresh!, Hip-Hop, R’n’B & Mash-Up, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Gas Geben Party, R‘n‘B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Kneipenabend mit Vinyl, Blues, R&B, R’n’R, Surf, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Musik für die ganze Familie, 19:00 Frankfurt, King Kamehameha Club We Are Thursday, 22:00 Frankfurt, Living XXL Living Salsa Club, 20:30 Frankfurt, Silbergold Play, House Techno, 23:59 Giessen, Agostea Crazy Donnerstag, 20:00 Gießen, Scarabée Land unter mit DJ Jimmy, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together -

Tanzparty für Paare und Singles, 20:00

MUSIK Frankfurt, Frankfurt Art Bar Open Stage, 20:45 Frankfurt, Gibson The Gibsons - Live, 20:00 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Gießen, Irish Pub Seán Óg, 21:00 Hanau, Amphitheater Foreigner, 19:30

SONSTIGE Langen, Strandbad Langener Waldsee Swimnights 2013, professionell geleitetes Freiwasser Schwimmen für Triathleten und Schwimmer, 18:30

26.

Freitag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Im weißen Rössl, 20:15 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Die Geierwally, 23:00 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Hair, Musical, 20:00 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Shakespeare gegen Goethe, 20:45 Frankfurt, Palmengarten Carmen, 19:30 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Sommerschwüle, Travestie, 18:45, 21:45 Ortenberg, Klosterkirche Konradsdorf Die Hammelkomödie - Neu! von Gert Hofmann, 20:30 Wetzlar, Lottehof Wetzlarer Festspiele: Ach, die Frauen, 20:30

ROCK

EVENT

16.07. | 20 Uhr

25.07. | 19.30 Uhr

27.+28.07. | 21 Uhr

ANTI-FLAG

FOREIGNER

AQUANARIO®

Batschkapp, Frankfurt, 20 Uhr

Amphitheater, Hanau

COMMERZBANK-ARENA, FRANKFURT

PUNK

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens wird das PunkQuartett aus Pittsburgh, Pennsylvania, weltweit Jubiläumsshows spielen, die neben Klassikern auch weniger bekanntes Material bieten. Seit 1988 sind Anti-Flag auch für ihr Engagement für Greenpeace und Amnesty International bekannt. ›› VVK: 17,25 €, Infos & Tickets: (069) 944 36 60

38

Gießen, Ulenspiegel Justitia Is A DJ, 21:00

Mit Hits wie „Urgent“, „Cold As Ice“ und „I Want To Know What Love Is“ haben Foreigner seit 1976 über 70 Millionen Tonträger abgesetzt. Jetzt kommen die US-Pioniere des Melodic Rock mit Gründungsmitglied Mick Jones für ein Open Air-Gastspiel nach Hanau. ›› VVK: 54,30 € Infos & Tickets: (069) 13 40 400, www.frankfurtticket.de

Wie von Zauberhand schießen plötzlich bis zu 40 Meter hohe Wasserfontänen in die Höhe, Geysire scheinen den Himmel zu berühren, heiße Feuersäulen und Pyrotechnik durchkreuzen das kühle Nass und Laser bannen sich den Weg über die Köpfe der Zuschauer. Das ist AQUANARIO® – Europas größtes mobiles Wasserspektakel. ›› Infos & Tickets: (0180) 50 40 300, www.aquanario.de,

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 38

24.06.13 18:47


PARTY/DISCO Butzbach, Buster‘s Workshop Homeground, 22:00 Frankfurt, ADLIB We Love 90´s, 22:00 Frankfurt, APT Versus Black Special, 22:00 Frankfurt, APT-Penthouse Versus - Black Special, 20:00 Frankfurt, Batschkapp The Zoo – Mixed, Not Mashed, Best Of Different Styles, 23:00 Frankfurt, Club Travolta Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Urban Friday, R‘n‘B, Salsa, Reggaeton, Dirty, 22:00 Frankfurt, D3 Music Mind: Hans Nieswandt, Deep-House, Disco, 23:00 Frankfurt, Dreikönigskeller disorder, indierocknroll indie, post-punk, 80‘s, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Rockalicious, Indie, Alternative, 19:00 Frankfurt, Gibson Defected In The House, 23:00 Frankfurt, Jazzkeller Jazzkeller‘s Swingin‘-LatinFunky Dancenite, 22:00 Frankfurt, King Kamehameha Club Black Punk, 22:00 Frankfurt, Living XXL Friday in the Mix, House & Blackbeats, 22:00 Frankfurt, Nachtleben Dead Kennys Party, Batcave, Postpunk, Minimal, 80ies, 23:00 Frankfurt, Orange Peel Balkan Ballroom, 23:00 Frankfurt, Ponyhof Burnout, Alternative, Rock, Metal, 22:00 Frankfurt, Silbergold Ach & Krach, Techno, House, Elektro, 23:59 Frankfurt, Stereobar Heavy Lounge, Rock, Metal, Alternative, 22:00 Frankfurt, Velvet Club Frankfurt City Nights, 22:00 Frankfurt, Zoom Soundbwoys Destiny, 23:00 Gießen, Admiral Music Lounge Kosta Minors Birthday Bash - mit Dj Kosta Minor, Dj

Aik-One, Dj Vim, Dj Nize-T, Dj, Blend, Dj Hold Up & Mc Wait a, 22:00 Gießen, Scarabée Britpop Strikes Again mit DJ Jimmy, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together Tanzparty für Paare und Singles, 20:00 Hanau, Culture Club Club30 - Die Party für Gäste um & ab 30, 21:00 Langen, Strandbad Langener Waldsee Rock Am See 2013, 20:30 Mühlheim, 38 Grad Ü30 Party - Meet your Generation!, 22:00 Offenbach, Hafen 2 Le Rubrique & Magun, 22:00 Offenbach, MTW Celebrate Your Life, Hip-Hop, Reggae, Black, Dancehall, 23:00 Ranstadt, Black Inn Hall of Fame, 21:30

Nidda, Alter Dorfladen The Beez - Look, what they have done to my song, 19:30 Oberursel, Artcafe Macondo Traffic Jam, 20:00 Wettenberg, Bühne A Sorguesplatz Revolver, 20:30 Wettenberg, Bühne B Schieferstrasse Harris and Harris, 20:00 Wettenberg, Bühne C Seestraße The 2nd Generation, 20:00 Wettenberg, Bühne D Poststraße Die Gallier, 20:30 Wettenberg, Bühne E Turnhallenstrasse Mayqueen, 20:30 Wettenberg, Bühne F Krokelstrasse The Boptown Cats, 20:00

PARTY/DISCO

MUSIK Aschaffenburg, Festplatz PUR Live & Open Air beim Mainsommer 2013, 20:00 Aschaffenburg, Volksfestplatz Main-Sommer 2013: PUR live, Konzerthighlight, 20:00 Dreieich, Maislabyrinth Götzenhain Hank Cash, 20:00 Frankfurt, Das Bett DakhaBrakha, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Friday Live Jazz, 20:45 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Nebbiensches Gartenhaus Christopher Herrmann, 19:30 Gießen, Irish Pub Miller & Heath, 21:00 Gießen, Schiffenberg Funksoulicious, 19:00 Hanau, Amphitheater Willy Astor, 19:30 Marburg, Kulturladen KFZ Karamelo Santo, 20:00 Mühlheim, Schanz Kümmling, 20:00

PHANTOM DER OPER

Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Hair, Musical, 20:00 Dreieich, Maislabyrinth Götzenhain Futter – Streng verdaulich, Philipp Weber, 20:00 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Shakespeare gegen Goethe, 20:45 Frankfurt, Palmengarten Carmen, 19:30 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Sommerschwüle, Travestie, 18:45, 21:45 Offenbach, t-raum Gut gegen Nordwind, 20:00 Ortenberg, Klosterkirche Konradsdorf Die Hammelkomödie - Neu! von Gert Hofmann, 20:30

Wettenberg, Bühne G Fohnbachstrasse Neworleens, 20:30 Wettenberg, Bühne H Feuerwehr The Rigbys, 20:15 Wettenberg, Bühne i Inselstrasse Don‘t Stop, 20:00

SONSTIGE Bad Nauheim, Kurpark Yoga im Park, 18:00 Wetzlar, Schillerplatz Sommernachtsweinfest, 16:00

27.

Samstag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Mut, Lisa Fitz, 20:15 Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Die Geierwally, 23:00

Butzbach, Buster‘s Workshop Ü 30 Party, 22:00 Frankfurt, ADLIB Up!, 22:00 Frankfurt, APT Funky Kitchen, 23:00 Frankfurt, APT-Penthouse Sternennacht, 21:00 Frankfurt, Batschkapp Ohrwürmer Sind Meine Lieblingstiere, 23:00 Frankfurt, Club Travolta Geil!, Hip-Hop, R’n’B, Dance Classics, Mash-Ups, 23:00 Frankfurt, Cooky‘s Kizz my Azz, R‘n‘B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton, 22:00 Frankfurt, D3 Back In The Days, Hip-Hop, Reggae, 90-ies Trash, 23:00 Frankfurt, Dora Brilliant Sommerfest, Techno, House, 23:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Bumble Bees Three Nice Ladies Play Nice Music, Sixties Indie French Pop, 21:00 Frankfurt, Feinstaub The Art Of Resistance, 19:00 Frankfurt, Gibson Gibson loves Saturdays, 23:00 Frankfurt, King Kamehameha Club We Are Saturday, 22:00

Frankfurt, Living XXL Living Deluxxe, 22:00 Frankfurt, Nachtleben Mondlicht, die schwarze Mittelalter/Darkwave/Electro & Gothic-Party, 22:00 Frankfurt, Ponyhof Fonkey Donkey, MashUps, Funk, 22:00 Frankfurt, Silbergold Fanklub, Modern Indie Dance, 23:59 Frankfurt, Stereobar Funky Sneakers, 22:00 Frankfurt, Tanzhaus West Sommerfest, Techno, House, 23:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Standard/ Latein: Tanzparty, 20:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango: Late Night Milonga, 23:30 Frankfurt, Velvet Club Beatmachine!, 22:00 Frankfurt, Zoom Hit Happens, Best of Old School, HipHop, Electro, Rock, 23:00 Giessen, Agostea Bottle Party, 21:00 Gießen, Admiral Music Lounge House at Admiral mit Sven Kirchhof & Antonio, Alterino, 22:00 Gießen, MuK Electronic Porn No. 67, 22:00 Gießen, Scarabée Come Out And Play mit DJ Lecur, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together Tanzparty für Paare und Singles, 20:00 Gießen, Tempus Blackbeatz spezial mit Dj Larry Law & Dj Hot Flava, 23:00 Hanau, Culture Club Black Night Disco Party, 22:00 Heuchelheim, Heuchelheimer See The 2013 Open Air Salsa Beach Party, 20:00 Langen, Strandbad Langener Waldsee DepecheMode-Party 2013, 20:30 Mühlheim, 38 Grad Saturday Night Party, Music in the Mix, 22:00 Mühlheim, Schanz Kult(to) ur-Meile 2013, 14:00 Neu-Isenburg, Sonnenhof Disco-Abend, 21:00

© Angelika Beck

MUSICAL 28.07. | 20 Uhr

›› VVK: 36,25-59,25 € Infos & Tickets: (06102) 77 66 5, www.s-promotion.de

GAY Frankfurt, Festplatz am Ratsweg Gay-Circus-Night zu Gunsten der AIDS-Hilfe FFM, 23:00 Frankfurt, Orange Peel Nightshift - Men Dance Party, 23:00

MUSIK Darmstadt, Centralstation Tim Gebel Trio, Terrasse, 14:00 Frankfurt, Das Bett The Swingin‘ Utters, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Amra Mothes Band, 20:45 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzkeller Freddie Redd & his European Quartet, 21:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf Blind Joki Jazz & Blues, 20:30 Gießen, Irish Pub Ivan, 21:00 Gießen, Schiffenberg CU next, 19:00 Hanau, Amphitheater Woodstock, 19:30 Langen, Lutherplatz Langen Lorelay Unplugged, 20:30 Nidda-Bad Salzhausen, Trinkkurhalle Sommerduft trifft Schlagerduft - mit Anja Weiner, 19:00 Offenbach, Hafen 2 Teresa Bergman, 20:00 Seligenstadt, Live - lounge Plan B, 21:00 Wettenberg, Bühne A Sorguesplatz The Memphis Gang, 11:00; Moondogs 2000, 15:30; The Rock-a-Teers, 20:30

DER GOLDENE SCHLÜSSEL

Amphitheater, Hanau

Die Mischung aus Oper und Musical in deutscher Sprache ist eine der spektakulärsten Produktionen momentan. Das grandiose Bühnenbild und die raffinierte 3D-Videotechnik bilden mit der starken Musik, einfühlsamen Texten und den zwei Hauptdarstellern Deborah Sasson und Axel Olzinger eine tolle Bühnenshow.

Offenbach, Hafen 2 Englert und Hertrich, 23:00 Offenbach, King Kamehameha Beach Club Nightwax Beachlove, 22:00 Offenbach, MTW Merkwürdiges Verhalten Im Grünen - Afterhour, 23:00 Ranstadt, Black Inn Back to the Classics - Rock und Metall Nacht im, Club, 22:00

Katharinenkirche am Kumpen, Steinau COMING SOON 03.08. | 19.30 Uhr

SWEET SOUL MUSIC REVUE Amphitheater, Hanau

Die Revue zollt den Giganten der Soulmusik Schwarzamerikas wie Otis Redding, James Brown, The Temptations, Wilson Pickett, Sam Cooke, Aretha Franklin, Ike & Tina Turner und Ray Charles Tribut. Jetzt kommt die Show mit neuem Programm voller legendärer Soulperlen zurück und nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise. ›› VVK: 30,50-50,05 € Infos & Tickets: (06102) 77 66 5, www.s-promotion.de

COMING SOON 03.08. | 20 Uhr

Im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda wird auch den Grimmschen Märchen gehuldigt. Der Schauspieler Uwe Friedrichsen liest aus Märchen der Brüder Grimm. Christian Elsass spielt dazu am Klavier Werke von Liszt und Debussy. Ein literarischmusikalischer Abend für Erwachsene. ›› VVK: 20 €, erm. 15 € Infos & Tickets: (06663) © Anne Huneck)96310, www.steinau.de

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 39

39

24.06.13 18:47


FRIZZ BEWEGUNGSMELDER ›› Wettenberg, Bühne B Schieferstrasse Stable Sound Jazzband, 11:00; A Tribute to Johnny Cash, 15:00; Bizzy Lizzy, 20:00 Wettenberg, Bühne C Seestraße Shanty Chor, 11:00; Michelle Nr. 1, 13:00; 66 Roadhouse Band, 15:00; Lola Beatband, 20:00 Wettenberg, Bühne D Poststraße Taxmen, 15:30; KingMen, 20:30 Wettenberg, Bühne E Turnhallenstrasse The Dirty Boogie Orchestra feat. The Hound Dogs, 11:00; Klassik meets Rock, 15:00; Glitter Twins, 20:30

Wetzlar, Schillerplatz Sommernachtsweinfest, 11:00

28.

Sonntag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Charleys Tante, 18:15

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

Wettenberg, Bühne F Krokelstrasse Rock‘n‘Roll Roulette, 15:00; Rockabilly Squad, 20:00 Wettenberg, Bühne G Fohnbachstrasse Fame, 15:30; Route 66, 20:30 Wettenberg, Bühne H Feuerwehr KaraokeGermany, 15:15; The Buffalo Chips, 20:15 Wettenberg, Bühne i Inselstrasse Bob ist Dein Onkel, 15:30; Runzelrocker, 20:00 Wetzlar, Lottehof Wetzlarer Festspiele: Dos Guitarras Apasionadas, 20:30

SONSTIGE

Foto: Eugen Sommer

Gießen, Frauenkulturzentrum Marktcafé, 11:30 Gießen, Marktplatz Gießener Wochenmarkt, 7:00 Gießen, Schiffenberg Clown Ichmael: Tellerdrehen lernen, 15:00 Wettenberg, Mehrzweckhalle und Hauptstrasse Nostalgie-Markt anlässlich Der Golden Oldies, 11:00

COMING SOON 01.08-01.09.

40

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Die Geierwally, 21:00 Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Isch glaab dir brennt de Kittel, 19:00 Frankfurt, Bäppi‘s Theatrallalla Golden Girls, 15:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Die lange Comicnacht, 20:45 Frankfurt, Palmengarten Carmen, 19:30 Hanau, Amphitheater Das Phantom der Oper, die Neu-Inszenierung mit Weltstar Deborah Sasson, 19:00 Wetzlar, Rosengärtchen Wetzlarer Feststpiele: Männer und andere Irrtümer, 20:30

PARTY/DISCO Frankfurt, D3 Meuterei: Sweat trifft Einzelkind, UK Bass & Deep Disco House, 10:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Wochenend Blues mit Niko, Blues, R&B, Rock‘n‘Roll, Surf, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Klischee Wie Sau, 19:00 Frankfurt, Orange Peel Salsocial, Salsa-Mix Party, 21:00

Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Tanztee für Paare und Senioren, 15:00

MUSIK Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzkeller Freddie Redd & his European Quartet, 21:00 Frankfurt, Museum für Angewandte Kunst Schneeweiss & Rosenrot, 11:00 Frankfurt, Nachtleben Jank Kovik & Bees Village, 20:00 Frankfurt, Palmengarten Kilian-Ensemble Mainz-Wiesbaden, 15:30 Gießen, Schiffenberg Wettenberger Volksmusikverein, 15:00; No Eight, 15:00 Nidda-Bad Salzhausen, Trinkkurhalle Sommerkonzert - Oberhessische Dampfmusik, 15:00 Wettenberg, Bühne A Sorguesplatz Erdbeershake, 11:00; Flashback, 15:30 Wettenberg, Bühne B Schieferstrasse The Sinners, 11:00; Mr. G. & his Billy Boys, 15:30 Wettenberg, Bühne C Seestraße The Silverballs, 11:00; Overtime, 15:00 Wettenberg, Bühne D Poststraße The Querrymen Beatles, 11:30; Shakin‘ Cats, 15:30 Wettenberg, Bühne E Turnhallenstrasse Denny & The Chicks, 11:30; Die Rexis, 15:30 Wettenberg, Bühne F Krokelstrasse The Hound Dogs, 11:00; Jungle Tigers, 15:00 Wettenberg, Bühne G Fohnbachstrasse Vintage Band, 11:00; Cliff the Shadows Tribute Band, 15:30 Wettenberg, Bühne H Feuerwehr Walkin‘ Shoes, 11:00; Three Cent, 15:15 Wettenberg, Bühne i Inselstrasse King Cool & The Jailhouse Gang, 11:00; Tom & Tom‘s Bluestrain, 15:00

VORTRAG Frankfurt, Nebbiensches Gartenhaus Der deutsche Napoleon-Mythos, Lesung, 11:00 Marburg, LomonossowKeller Marburger Märchensonntag: Rotkäppchen, 15:00

SONSTIGE Gießen, Hessenhallen Reptilienbörse 2013, 10:00 Schotten, Vogelpark Spielfest - Spiel und Spaß, 13:00 Wettenberg, Bühne B Schieferstrasse Golden Oldies- Petticoatwettbewerb, 14:00 Wettenberg, Mehrzweckhalle und Hauptstrasse Nostalgie-Markt anlässlich Der Golden Oldies, 10:00 Wetzlar, Schillerplatz Sommernachtsweinfest, 11:00

29.

Montag BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Charleys Tante, 20:15 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Die lange Comicnacht, 20:45

PARTY/DISCO Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango - practica lunes, Offener Unterricht von 21-22:30 Uhr - danach freies Tanzen, 21:00

MUSIK Frankfurt, Dreikönigskeller Dreikönigskeller Band, 21:00 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00

SONSTIGE Aschaffenburg, Volksfestplatz Inline-Treff, mit den Morfis ins A’burger Hinterland, 19:00

BAROCK AM MAIN

LAUGH-PARADE XVI

Bolongarogarten, Frankfurt

Alter Posthof, Hattersheim

„Don Juan“, „Der Geizige“ und „Karneval der Tiere“ (Foto): Auch 2013 wird Michael Quast Höchst beehren und bei Barock am Main in urhessischem Dialekt Klassiker zum Besten geben. Ein Augen- wie Ohrenschmaus nicht nur für Hesseköpp. Und das im Höchster Bolongarogarten. Regen ist kein Thema, die Stühle sind überdacht. Kult! Infos: (069) 407 662 580, www.barock-am-main.com

COMING SOON 03.08. | 20 Uhr

Das KulturForum präsentiert Comedy vom Besten. Mit dem diesjährigen Moderator Lutz von Rosenberg-Lipinsky, Bademeister Schaluppke, dem Gewinner des „Comedy Grand Prix 2013" Chris Tall, Roberto Capitoni und Dittmar Bachmann ist an dem Abend für jeden Geschmack etwas dabei. ›› VVK: 18 bis 22 € Tickets: (06190) 93 45 15, kartenservice@kulturforum.de

30. 31.

Gießen, Irish Pub Karaoke mit Andy Pfälzer, 21:00

Mittwoch

Dienstag BÜHNE

Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Komödie der Irrungen, 20:00 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Nosferatu, 20:45

PARTY/DISCO Frankfurt, Club Travolta Alive!, Live Jam Session & Black Music-Sounds, 21:00 Frankfurt, Cooky‘s Roc With The Doc, R&B, Salsa, Reggaeton, Dirty,, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Club Exotica pres. House Of Rockabilly Psychosis, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Der Plattenspieler von Harlem, 70‘s/80‘s Soul, Funk & Jazz, 19:00 Frankfurt, Velvet Club Krazy Holidays, 21:00 Giessen, Agostea 99cent Party, 20:00

MUSIK Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Gianmaria Testa, 20:15 Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Orange Peel Blues/Soul/Funk Session m. Tommie Harris & Friends, 20:00 Frankfurt, Palmengarten Anna Maria Jopek & Kroke, 19:30 Hanau, Amphitheater Alice Cooper, 19:30

SONSTIGE Gießen, Intersport Begro Tuesday Night Skating, 19:30 Offenbach, CinemaxX FRIZZ - SNEAK Preview, 20:00

BÜHNE

Bad Vilbel, Burgfestspiele Bad Vilbel Charleys Tante, 20:15 Frankfurt, Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark Die Drei Musketiere, 20:45 Frankfurt, Palmengarten Carmen, 19:30 Wetzlar, Lottehof Wetzlarer Festspiele: „außen ordentlich“, 20:30

PARTY/DISCO Frankfurt, Cooky‘s Candy Club, R&B, Reggaeton, House, Classix, 22:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Begoni Bar, Instrumental & Filmmusik, 21:00 Frankfurt, Feinstaub Kraut und Rüben, 19:00 Frankfurt, Living XXL Living After Work, 18:00 Frankfurt, Nachtleben Tanztrieb, Techno, Electro, Minimal, 23:59 Frankfurt, Stereobar WG Party, 21:00 Frankfurt, Velvet Club Disco Frankfurt, 22:00 Offenbach, MTW Timeclash – Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro, 23:00

GAY Frankfurt, Luckys Lm 27 Flirtparty, 20:00

MUSIK Frankfurt, Günthersburgpark Stoffel Festival 2013, Programm unter: www.stalburg. de, 18:00 Frankfurt, Jazzkeller Jazz Session, 21:00

SONSTIGE Gießen, Marktplatz Gießener Wochenmarkt, 7:00

COMING SOON 23.+24.8. | 15 Uhr

NOAF 2013 Neuborn am Sportplatz, Wörrstadt Let’s swing the Metal-Hammer again! Bereits ins neunte Jahr startet das NOAF 2013 – und auch diesmal mit einer beachtlichen Starriege: Dark Tranquillity ist der Headliner am Freitag, gefolgt von Tankard, Moonspell und Cruzified Barbra. Am Samstag folgen Texas in July, Eskimo Callboys, Izegrim, um nur einige zu nennen. ›› VVK: 2-Tages-Ticket: 28, AK: 34, TK: 20 €, Infos: www.noaf.de

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 40

24.06.13 18:48


FRizz Adressen ›› Bad Homburg Bühne Äppelwoi-Theater Bad Homburg Schwedenpfad 1 (06172) 69 04 07

Diskotheken/Clubs Musiklokal Gambrinus Am Bahnhof 4 (06172) 69 03 55

Bad Vilbel Bühne Theater Alte Mühle Lohstraße 13 (06101) 55 93 55

Darmstadt Diskotheken/Clubs Centralstation Im Carree (06151) 3 66 88 99

Dietzenbach Bühne Harmonie-Theater Schäfergasse 22 (06074) 48 77 877

Theater im Lädchen Bahnhofstraße 33 (06074) 3 70 86 20

Theater Schöne Aussicht Eisenbahnstraße 29 (06074) 728 1105

Hallen/Zentren Bürgerhaus Offenbacher Straße 11 (06074) 37 33 35

Dreieich Bühne Bühne im Stall

Am alten Rathaus 21 (06074) 62 98 99

Hallen/Zentren Bürgerhaus Sprendlingen Fichtestraße 50 (06103) 60 00 00

Eppstein Bars/Kneipen Wunderbar-Weitewelt Am Stadtbahnhof 1 (0) 6198 585 506

Frankfurt Ausstellung Mousonturm

Waldschmidtstraße 4 (069) 40 58 95 14

Bars/Kneipen Bar 54 Fressgass 54 (069) 92 88 68 48

Bar Oppenheimer Oppenheimer Str. 41 (069) 62 66 74

Barhundert

Stiftstr. 34 (069) 92 88 27 57

Belluga Saloon

Neue Rothofstr. 13-19 (069) 36 60 19 24

Curubar

Holzgraben 9 (069) 97 76 07 32

Eccentric Bar

Rossdorfer Str. 40 (069) 48 00 17 55

FAB Frankfurt Art Bar

Ziegelhüttenweg 32 (069) 63 30 79 38

Frankfurter Botschaft Westhafenplatz 6 (069) 24 00 48 99

Frankfurter Küche

Hanauer Landstraße 86 (069) 43 05 68 78

Havanna Bar

Schwanenstr. 2 (069) 90 43 74 94

Jazzkeller

Kleine Bockenheimer Str. 18a (069) 28 85 37

La Gata

Seehofstraße 3 (069) 61 45 81

Long Island Summer Lounge

Parkhaus Börse, Parkdeck 7/ Meisengasse (0151) 61 509 889

Luna Bar

Stiftstr. 6 (069) 29 47 74

Mampf

Sandweg 64 (069) 44 86 74

Musikkeller Summa Summarum

Steinern Haus, Klappergasse 3 (069) 62 68 00

Sandbar

Sandweg 6 (069) 49 08 36 95

Schöneberger

Berger Straße 237 (069) 94 50 66 11

Sullivan

Kaiserstr. 12 (069) 92 88 49 00

The Parlour

Zwingergasse 6 (069) 26 01 82 90

Bühne Alte Oper Frankfurt Opernplatz 1 (069) 13 40 - 0

Bockenheimer Depot Carlo-Schmid-Platz 1 (069) 1 34 04 00

Brotfabrik

Bachmannstraße 2 (069) 24 79 08 00

Das Theater

Sachsenhäuser Landwehrweg 222 (069) 68 37 45

Die Dramatische Bühne/ Exzess Halle Leipziger Straße 91 (069) 15 629 37

Die Käs

Waldschmidtstraße 19 (069) 55 07 36

Die Katakombe

Pfingstweidstraße 2 (069) 49 17 25

Die Komödie

Neue Mainzer Straße 14-18 (069) 28 45 80

Die Landungsbrücken Gutleutstraße 294 (069) 60 60 59 72

Die Schmiere

Seckbächer Gasse 4 (069) 28 10 66

Freies Schauspiel Ensemble im Titania Basaltstr. 23

Fritz Rémond Theater Bernhard-Grzimek-Allee 1 (069) 43 51 66

Gallus Theater

Kleyerstraße 15 (069) 75 80 60 20

Günes Theater

Rebstöcker Str. 49 D (069). 77 076 997

Internationales Theater Hanauer Landstraße 7 (069) 4 99 09 80

Kammerspiel

Neue Mainzer Straße 17 (069) 21 23 79 99

Kellertheater Mainstraße 2 (069) 28 80 23

Kleinkunstbühne Frau Batz Alt Bornheim 32 (069) 46 00 38 85

Literaturhaus

Schöne Aussicht 2 (069) 7 56 18 40

Neues Theater Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46 a (069) 33 99 99 33

Oper

Willy-Brandt-Platz (069) 2 12 02

PUT EventBühne Bachmannstraße 2 (069) 70 58 21

Romanfabrik

Hanauer Landstraße 186 (069) 4 94 09 02

Schauspiel Frankfurt Willy-Brandt-Platz (069) 1 34 04 00

Stalburg Theater Glauburgstraße 0 (069) 25 62 44

The English Theatre/James The Bar

Final Destination Holzgraben 9

Golden Gate Karlstraße 17 (069) 2 40 02 50

Golden Gate Diamond Club Moselstr. 46-48 (069) 51 70 15 95

King Kamehameha Club Hanauer Landstr. 192 (069) 48 00 96 10

Latin Palace Changó Münchener Str. 57 (069) 27 22 08 08

Living XXL

Kaiserstr. 29 (069) 2 42 93 70

Mantis Roofgarden Katharinenpforte 6 (069) 21 99 86 21

Moon 13

Carl-Benz-Str. 21 Motegi Bar & Lounge Hanauer Landstraße 222 (069) 90 43 14 35

Nachtleben

Gallusanlage 7 (069) 24 23 16 11

Kurt-Schumacher-Str. 45 (069) 2 06 50

Theater Willy Praml

Odeon

Wittelsbacher Allee 29 (069) 43 05 47 34

Seilerstr. 34 (069) 28 50 55

Tigerpalast

Orange Peel

Heiligkreuzgasse 16-20 (069) 92 00 22 50

Kaiserstr. 39 (0152) 54 08 55 37

TITS-Theater in der Tanzschule

Penn and Diaz

Friedberger Landstraße 296 (069) 59 37 01

Diskotheken/Clubs Adlib Schwedlerstr. 8 (069) 257 809 528

Kaiserhofstr. 5 (0172) 6763587

Ponyhof

Klappergasse 16 (069) 97 767 408

Pure Platinum

APT - Apartment

Taunusstr. 34 (069) 26 48 77 22

APT-Penthouse

Bleichstraße 33 (069) 2 972 595 100

Barcode

Taunustor 2 269 579 84

Hanauer Landstr. 188 (069) 175 544 130 Hanauer Landstr. 190 (069) 175 544 130 Bleichstraße 46 (069) 29 72 93 86

Sankt Peter

Sansibar City Silbergold

Batschkapp

Heiligkreuzgasse 22 (069) 20 32 55 58

Circus

Düsseldorfer Str. 1 (069) 25 66 78 22

Maybachstr. 24 (069) 95 21 84 10 Bleichstr. 46 (069) 25 75 67 14

SKYclub

Speak Easy

CK Studio

Große Rittergasse 42 (069) 61 80 75

Club Travolta

Abtsgässchen 7 (069) 61 71 16

Clubkeller

Börsenplatz/Schillerstr. 11 (069) 13 38 87 33

Cooky‘s Club

Römerberg 6a (069) 21 99 63 68

Alte Gasse 5 (069) 97 76 41 14 Brönnerstr. 17 (069) 20 97 67 90 Textorstr. 26 (069) 66 37 26 97 Am Salzhaus 4 (069) 28 76 62

Dance Center A66 Mainzer Landstr. 681 (069) 38 77 79 81

Das Bett

Schmidtstr. 12 (069) 60 62 98 73

Dora Brilliant

Gutleutstraße 294 (069) 95 90 80 96

Dreikönigskeller Färberstr. 71 (069) 66 12 98 04

Elfer

Maybachstr. 24 (069) 47 86 95 59

Euro Deli

Neue Mainzer Straße 60-66 (069) 29 80 19 50

Feinstaub

Friedberger Landstr. 131 (069) 2001 8666

Stereobar

Stocks/Bull&Bear Table

X.O. Club

Kleine Rittergasse 14-20 (0162) 5 12 42 5

Zoom

Brönnerstr. 5 (069) 69 71 30 05

Hallen/Zentren Festhalle

Ludwig-Erhard-Anlage 1 (069) 7 57 50

Jahrhunderthalle Pfaffenwiese 069-36 01-236

Kartenvorverkauf Best Tickets Zeilgalerie 112-114 (069) 2 02 28

Frankfurt Ticket GmbH Hauptwache / B-Ebene (069) 1 34 04 00

Tickets per Post Burgstraße 80 (069) 9 44 36 60

Gelnhausen Diskotheken/Clubs Lorbass Bahnhofstraße 7 (06051) 1 51 50

Hanau Bars/Kneipen Brückenkopf Wilhelmstraße 15a (06181) 15 789

Jazzkeller

Philippsruher Allee 22 (06181) 25 99 65

Bühne Comoedienhaus Wilhelmsbad Parkpromenade 1 (06181) 99 77 60

Diskotheken/Clubs Culture Club Vor der Pulvermühle 11 (06181) 52 05 20

Hallen/Zentren Congress-Park Schlossplatz 1 (06181) 2 77 50

Hansa Bowling GmbH Am Hauptbahnhof 4 (06181) 3 90 72

Sarceller Straße 1 (06190) 32 32

Hofheim Bühne ShowSpielhaus GmbH Hattersheimer Straße 31 (06192) 9 519 033

Kelkheim

The Cave

Langen

Hanauer Landstraße 2 (069) 90 02 08 50

Urban Kitchen Club Börsenstr. 14 (069) 92 88 48 04

Velvet Club

Weißfrauenstr. 12 (069) 2 57 80 95 10

Walden/First Floor

Holzhofstr. 1 (06131) 6 00 75 79

Mühlheim Bars/Kneipen Vereinsgarten Artificial Family e.V. im Steinbruch Am Rabenloh 4 (06108) 79 63 64

Bühne Gerda‘s kleine Weltbühne Dietesheimer Straße 90 (06108) 7 54 91

Diskotheken/Clubs 38 ° Fährenstraße 38 (06108) 82 52 36

Hallen/Zentren Kulturfabrik eigenart e.V. Carl-Zeiss-Straße 6 (06108) 79 12 47

Willy-Brandt-Halle

Dietesheimer Straße 60 (06108) 91 11 50

Neu-Isenburg Bars/Kneipen Treffpunkt Bahnhofstraße 50 (06102) 80 06 07

Bühne 2. Deutsches Äppelwoi Theater Löwengasse 24 (06102) 3 88 75

Kunstbühne Löwenkeller Löwengasse 24 (06102) 77 66 5

Hallen/Zentren Hugenottenhalle Frankfurter Straße 152 (06102) 7 76 65

Offenbach Bars/Kneipen Die Weinstube

Domstraße 93 (069) 82 375 606

Frankfurter Str. 43 (06195) 7 32 51

United

Star Mainz

Bühne Posthofkeller

Gutleutstr. 294 (069) 24 24 76 60

Hanauer Landstraße 188 (069) 48 00 06 80

KJK Sandgasse

In der alten Lokhalle, Mombacher Str. 78-80 (06131) 3 04 28 68

Hattersheim

Diskotheken/Clubs City-Club Kelkheim

Union Halle

Capitol

Diskotheken/Clubs Imperial Danceclub

Taunusstraße 19 (069) 88 42 56

Tanzhaus West & Dora Brilliant

Brönnerstr. 11 (069) 28 38 08

Mainz

Diskotheken/Clubs Alte Ölmühle Fahrgasse 5 (06103) 2 78 00

Hallen/Zentren Neue Stadthalle Langen Postfach 1640 (06103) 2 63 02

Maintal Hallen/Zentren Bürgerhaus MaintalBischofsheim Dörnigheimer Weg 15

Bogside e.V. Irish Pub Wiener Hof

Langener Straße 23 (069) 89 12 96

Bühne Mausoleum im Schlosspark Rumpenheim Rumpenheimer Schlossgasse 6 (069) 86 94 89

Theater t-raum

Wilhelmstraße 13 (069) 80 10 89 83

Theateratelier Bleichstraße 14H Bleichstraße 14H (069) 82 36 39 90

Waggon am Kulturgleis Mainufer Offenbach ( Höhe Isenburger Schloss)

Diskotheken/Clubs MTW

Goethestraße 1 (069) 82 90 02 63 Sandgasse 26 (069) 80 65 39 69

Konferenzsaal Sparkasse Offenbach Berliner Str. 46 (069) 8 06 70

Stadthalle

Waldstraße 312 (069) 8 57 06 00

Rodgau Bars/Kneipen Zur Kreuzung Hauptstraße 301 (06106) 41 29

Hallen/Zentren Bürgerhaus Nieder-Roden Römerstraße 13 (06106) 77 14 55

Rödermark Bühne Jazzkeller Rödermark Friedrich-Ebert-Straße (06074) 99 89 2

Kelterscheune

Darmstädterstraße 18 (06074) 4 86 02 85

Wohnzimmertheater Theater & nedelmann

Ober Rodener Straße 5a (06074) 48 27 616 Hallen/ Zentren

Kulturhalle Rödermark Dieburger Straße 27 (06074) 91 16 55

Ronneburg Bühne Kleinkunstbühne Gackeleia in Ronneburg/ Ronneburger Hof 8 (06048) 3005

Seligenstadt Live Lounge Seligenstadt Frankfurter Straße 35 (06182) 9 486 501

Jakobsaal

Jakobstraße 5

Steinau Seidenroth Live Eulenspiegel

Hauptstraße 8 (06663) 91 81 65

Unterliederbach Diskotheken/Clubs Musikkeller Frankfurt Hans-Böckler-Str. 4 (069) 3 08 78 26

Wiesbaden Diskotheken/Clubs Cubique Taunusstr. 27 (0611) 89 04 37 37

Park Café

Wilhelmstr. 36 (0611) 34 13 246

Hallen/Zentren Schlachthof Murnaustr. 1 (0611) 9 74 45 0

Nordring 131 (069) 81 42 22

Robert Johnson Nordring 131 (069) 82 12 13

Hallen/Zentren Büsing Palais Herrnstraße 82 (069) 82 99 90

Kleiner Hirschgraben 7 (069) 92 88 27 00

Juli 2013

Adressen_FFM_0713.indd 41

41

24.06.13 19:04


Kleinanzeigen aufgeben:

Sie sucht Ihn

oder telefonisch möglich. 0170-5700132 www.herzmedium.de

Reiselustige, sportliche, schlanke Frau (30) sucht neugierigen Mann (29 - 35) zum Lachen & Sachen machen. Mikadostaebchen2013@gmx.de Welcher knackiger Biker zw. 3540 möchte mit mir (34) die Straßen unsicher machen u. in eine gemeinsame Zukunft fahren. Bitte mit Bild. knoepfchen1979@web.de Ausgebildete Mentorin hat Termine frei. Sie wollen ein Ziel/ eine Veränderung erreichen. Auch Workshops. 069-26498553 oder schreibe mir: wellenfluegel-main@web.de Sympathische Sie 65 J. sucht Mann für gemeinsame Zukunft 8FFM3250728 Black Woman mit Kurven (32/160) berufstätig, DeutschAfrikanerin sucht netten sympat. Mann (NR) für gemeinsame Unternehmungen. (BMB). 8FFM3250730 Hellsehen & Kartenlegen, diskret, seriös, treffsicher. Themen: Liebe & Partnerschaft, Beruf & Finanzen, persönliche Themen, Blockaden klären. Persönlich

Du hast wenig Erfolg bei Frauen oder traust dich nicht? Du hältst dich auf dem Gebiet für unbegabt? Du hältst dich für unsexy, uninteressant... oder uncharmant - und bist es gar nicht? Was ist COOL, was ist UNCOOL? Weib-

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

licher „Date Doctor“, 38, erfahren, mit viel Geduld, coacht dich - 18 bis 98 Jahre - bis ins (fast) letzte Detail, macht dich rendezvoustauglich und fit für deine nächsten Versuche, eine Frau anzusprechen! Das gibt es zwar nicht ganz umsonst - ist aber immernoch effektiver, als die nächste Videokabine aufzusuchen oder wieder mal etliche Drinks vergebens zu spendieren! Du brauchst jetzt einfach nur noch den

Ihre Kleinanzeige erscheint in den Ausgaben von F ri Z z Das Magazin im gesamten Rhein-Main-Gebiet

�� “Kleinanzeigen-Annahmeschluss: 15.07. 2013 Art der Anzeige: privat

Chiffre: JA

Rubrik:

gewerblich NEIN

Preise: Private Kleinanzeigen:

(bei Chiffre plus Chiffregebühr!)

bis 5 Zeilen a 26 Zeichen Euro 10,-

weitere Zeile Euro 2,Private Kontaktanzeigen:

(bei Chiffre plus Chiffregebühr!)

Sie sucht Ihn

Kaufen

Er sucht Sie

Verkaufen

Sie sucht Sie

Kleingewerbe

Er sucht Ihn

Kurse

Grüße

Wohnen

Reisen

Kfz

Job

Allerlei

Sie 27 J. sucht Mann für erotische Treffs. Geld nehm ich keins! Sympathie zählt. Pv (0160) 90904473 bitte keine SMS www.brd-ladies.de

Er sucht Sie Hey, ich bin 45 J. jung und suche eine hübsche Frau. Sie sollte lange Haare und ein gutes Erscheinungsbild haben. Micha 0160/2633654 Einsamer Wolf sucht Wölfin. Ich, Mitte 50, zur Zeit in Therapie, suche nette Sie zum Kennenlernen. Freue mich auf Post von Dir. 8GI2537687

Chiffre:

Bei Chiffre-Anzeigen werden die Zuschriften gebündelt und einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 6 ­Wochen zugestellt. Zur Veröffentlichung Ihrer Adresse und Telefonnummer bei Kleinanzeigen ohne Chiffre benötigen wir eine Kopie Ihrer letzten Telefonrechnung.

Schriftlich antworten auf Chiffre:

Sie schicken Ihren Antwortbrief an FRIZZ – Das Magazin und schreiben deutlich die mit ­­­✍ bezeichnete Chiffre-Nummer außen auf den Umschlag.

Privat oder gewerblich:

Anzeigen werden immer dann als gewerblich eingestuft, wenn mit dem Inhalt Geschäfte gemacht werden (unabhängig davon, ob ein Gewerbe angemeldet ist oder nicht).

Gentleman mit Geschmack, 31 J., 190 cm, sportliche Figur, Unternehmer, sucht süßes Mädel zum Kennenlernen u. Verlieben. Tel. 0178/1630919 Schmusekater, 49, tageslichttauglich, 1,80/ 70kg, pflegeleicht sucht attraktive, schlanke Sie zum Verwöhnen. Beziehung mögl. (falls erwünscht) Tel. 017666178592 Er 31 atraktiv sportlich Sehr nett,und gute Mann ,Unternehmelustig , nicht Raucher aus Frankfut a. M.

›› Brief

FRI ZZ Das Magazin Waldstraße 226 63071 Offenbach ›› telefAX

069/801067–84

Was wir wissen müssen: Name, Vorname

strasse, nummer

plz, ort

wenn vorhanden: e-mail-Adresse

Zahlungsart :

Bar

Scheck liegt bei

Bankeinzug

kontoinhaber: Name, Vorname

bis 5 Zeilen a 26 Zeichen Euro 5,-

weitere Zeile Euro 2,Chiffregebühr Euro 5,Gewerbliche Kleinanzeigen: bis 5 Zeilen a 26 Zeichen Euro 25,weitere Zeile Euro 5,Gewerbliche Kontaktanzeigen: bis 5 Zeilen a 26 Zeichen Euro 50,weitere Zeile Euro 10,Belegheft Euro 2,-

bankverbindung

Bankleitzahl

Bitte vollständig und in GroSSbuchstaben ausfüllen!

›› Kleinanzeigenauftrag

Mut, an deinen Coach zu schreiben... an: dein-date-doctor@gmx.de

Benutzen Sie bitte nur den unten stehenden Kleinanzeigenauftrag. Füllen Sie den Coupon bitte vollständig und gut leserlich aus. Das erleichtert uns die Arbeit und garantiert Ihnen, dass Ihre Kleinanzeige korrekt gedruckt wird. Dann schicken oder faxen Sie uns Ihre Anzeige oder besuchen Sie die FRIZZ-Homepage.

kontonummer

Telefon (für eventuelle rückfragen)

datum

Unterschrift

1 2 3 4 5 Achtung: Die hier angegebene Zeilenzahl kann von der Druckversion abweichen! Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verlages. Veröffentlichungsrechte behalten wir uns vor.

BWM_OF_0713.indd 42

24.06.13 19:13


Will kenenlernen sie Für freundschaft und mehr. 017669381718 oder 06913874790 Zärtl. Mann (59/180/76) sucht natürliche niveauv. Sie für nichtalltägl. fantasievolle nasse Spiele ... Lust bekommen? - Ich warte auf Dich! BMB. 8FFM3250727 Er sucht Sie Alter 30-50 schlanke Figur ab 1,70m aus Hanau Tel. 015783590689 NR

Kontakt Anzeige des Monats

ins Kino, Essen und bin gerne in der Natur. 8FFM3250731 Jugendlicher Typ, 35J./ 1,80m/ schlk./ dkbld./bl. Augen, mit süßem Knackpo. Suche eine Frau f. eine zärtliche Freundschaft. Sympathie entscheidet, nicht Alter oder Aussehen. (01522) 84 66 330 o. jugendlichersingle@web.de. Gewinner im Monat Juni Rubrik »Sie sucht Ihn«

Tel.: 0 61 08 / 7 943 719

Neu eröffnet!

der neue

Indoorspielplatz für Kinder Gleich an der S-Bahnhaltestelle: Mühlheim - Dietesheim Daimlerstr. 9 • 63165 Mühlheim/M.

Nähere Infos unter WWW.KINDERWELT-REGENBOGEN.DE

Welcher knackiger Biker zw. 35-40 möchte mit mir (34) die Straßen unsicher machen u. in eine gemeinsame Zukunft fahren. Bitte mit Bild. knoepfchen1979@web.de

Jeden Monat präsentiert F R IZ Z Das Magazin die Kontaktanzeige des Monats. Dafür gibt’s zur Belohnung eine CD!

Symp Er mit gefühlvollen Händen sucht disk Treffen zu aufgeschlossener Sie wo sich gerne massieren lässt K.f.I. SMS 0175/6876102 Symp. dunkelhäutiger Mann sucht nette Sie ab 35 für Spaß an der Erotik Tag und Nacht. Ölmassage ... SMS 0176/6873217 K.f.I

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

Sie sucht Sie Lesbe sucht Lesbe. Sie solo, langh, sucht Freundin für Beziehung. Keine SMS, kein online, nur Adresse. Ich beantw. Räume: F, Da, Wi, Mz u. 100 km Umgebung 8FFM3250729

Grüße

Offenbach wird schöner Liebesdienste Home – ein Gute Laune Kaufhaus das skandinavisches Design mit Feinkost aus Sonnenländern vereint. Konzept ist, alles was man sieht kann auch gekauft werden. Unsere Möbel und Wohnaccessoires sind von House Doctor und vielen weiteren Designern aus Dänemark, Schweden und Finnland.

Lieber Bär, ich liebe Dich aus tiefstem Herzen und kann mir ein Leben ohne Dich nicht mehr vorstellen. Bitte bleib bei mir. ILYOUGör

Reisen CinqueTerreWorkshops: Wandern, QUERFLÖTE, Schreibseminar, MALEN, Modellieren, ITALIENISCH, Pfing/Sep 069397510, www.cinqueterre-urlaub.de

Netter sehr gutaussehender Black-Mix sucht süße intelligente Frau. Wenn du was ernstes suchst dann melde dich. 0176/6627432 Ich, männl., m. Stil und Niveau suche ebensolche Freundin bis 55. Rm. F, MTK, HU, OF. Tel. 0178/6690505 Suche Freundin f. Radfahren (MTB) im Frühj./Sommer und Sauna im Herbst/Winter. Rm. HU, OF, F. Tel. 0178/6690505 Er, 54J. 178cm sucht für das Leben und Lieben liebe Sie. Gehe gerne

Segeln in den schönsten Revieren der Welt. Zu jeder Jahreszeit. Auch o. Segelkenntnisse! www.arkadia-segelreisen.de Tel: (040) 28 05 08 23.

Home

Öffnungszeiten

Kontakt

Oeder Weg 44 60318 Frankfurt

Montag – Samstag 10:00 – 19.00 Uhr

069 – 50927433 info@liebesdienste-home.de

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 43

43

24.06.13 19:13


FRizz KLEINANZEIGEN ››

FRIZZ Das Magazin 7/2013 für Stadt & Kreis Offenbach, Hanau & Umgebung Waldstraße 226 63071 Offenbach Tel. 069/80 10 67-82 Fax 069/80 10 67-84 Verlagsleitung: Thomas Bullmann bullmann@frizz-offenbach.de Redaktion: Claudia Staat redaktion@frizz-offenbach.de Internetadresse: www.frizz-offenbach.de info@frizz-offenbach.de Redaktionelle Mitarbeit: Thomas Bullmann Melanie Luke Peter Steinkönig Anzeigen: Thomas Bullmann (verantwortlich) bullmann@frizz-offenbach.de Gaby Wanzke verkauf@frizz-offenbach.de Tel. (069) 80 10 67 – 82 Michael Tölg info@frizz-offenbach.de Verlosungen: Zuschriften an den Verlag. Infos unter www.frizz-offenbach.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Kleinanzeigen: Lorenz Walter kleinanzeigen@frizz-frankfurt.de Termine: Lorenz Walter termine@frizz-frankfurt.de Gesamtherstellung: FRITZ&friends, Varrentrappstr. 53, 60486 Frankfurt Tel. (069) 979 517 - 40 Fax (069) 979 517 - 29 Herstellungsleitung: Axel Wenzel Tel. (069) 97 95 17 - 41 Artwork & Produktion: Friedhart Riedel Bildnachweis: Alle Fotos ohne nähere Angaben sind uns zur Verfügung gestellte Pressefotos. Druck und Verarbeitung: Druckhaus Main-Echo GmbH & Co.KG Erscheinungsweise: Monatlich zum Ende des Vormonats Abonnement: Euro 25,- für 12 Ausgaben ­ Nachdruck von Bildern und Artikeln nur mit Ge­nehmigung der Redaktion. Für unverlangt eingesandte Artikel wird keine Haftung übernommen. Der Abdruck der Termine erfolgt ohne Gewähr. Bei Anfragen bitte Rückporto beifügen. Die mit Namen ge­kennzeichneten Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die durch den Verlag gestalteten bzw. erstellten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages weiterverwendet werden. ISSN: 0946-5537 FRIZZ Das Magazin ist Mitglied von Überregionale Anzeigen & Verbund

Verlagsgesellschaft mbH Varrentrappstraße 53 60486 Frankfurt am Main Tel.: 0 69/979517-10 Fax: 069/979517-19 e-mail: info@citymedien.de

44

KFZ

tung: Tiamat S. Ohm,Tel: 06172 4997973 www.emotional-dance-process.de

KFZ Ankauf aller Fabrikate. Sofort Barzahlung! 0171 4870 831 Citroen-Peugeot-Renault Reparaturen und Ersatzteile. TÜV-AU, Bremsen/ Auspuff, alle PKW. Berlinerstr. 256, 63067 Offenbach, FVS GmbH, (069) 88 35 66.

Kleingewerbe Gesellschafts-Fotografie für alle Anlässe. privat - geschäftlich - zu fairen Preisen. Tel. 0171 7444650, www.das-foto.org Sie brauchen mehr Farbe, Licht, Effekte? Biete malerische, lichtechte Wandgestaltung in Schwamm- und Wischtechnik. Kostenlose Beratung: Ahlers, Tel.: 0173-999 0133 Büroräume ab 21 qm für Gründerfirmen, günstige Mieten. Empfang, Besprechungsräume, Kopierer etc. vorhanden. www.wirtschaftsförderung-frankfurt.de MAKE UP und HAIRSTYLING Gut aussehen? Kein Problem! Gemeinsam entwickeln wir ein auf Ihren Typ zugeschnittenes Image oder Ihr persönliches Erscheinungsbild für Hochzeit, Bälle und Events (Special Effects)! Marion Weikl, Maskenbildnerin, Tel.: (069) 59 26 97, mobil: (0172) 99 59 420 Atelier unartiX atelier für artige und unartige fotografie hast du genug vom gewöhnlichen, willst du endlich bilder von dir, aufregend anders, sinnlich-erotisch ?! wir setzen dich richtig in szene mit viel zeit und einfühlungsvermögen. auch portrait, bewerbung, kids oder schau einfach unter www.unartix.de 069/85700525 oder 0179/1142573

Kurse/Projekte Emotional Dance Process, HeilKunst in Bewegung Neu: offene Gruppe, dienstags 20 Uhr in Frankfurt Lei-

Hund ›› Katze ›› Maus

Impressum

Laufende Kurse in Frankfurt,Offenbach und Aschaffenburg, Infos anfordern unter Astrologieschule-Rhein-Main@gmx.de Schauspielen Workshops + Kurse + Projekte f. Anfänger u. Fortgeschrittene, Sommer-Herbstprogramm. www.freispieler-theaterprojekte.de, freispieler@t-online.de Salsakurse und Salsaparty: Cuban und New York Style außerdem Bachata, Merengue, Afro, Hip Hop, Reggaeton. Mehr als 30 Kurseinheiten in der Woche und am Wochenende. Jeden Samstag Salsaparty mit Salsa-Schnupperkurs ab 20.00 Uhr im Club Conexión. INFO: Conexión, Am Industriehof 7-9, 60487 FFM, 069/82367080 www.conexion.de

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

ORIENT ACADEMY - Akademie für Bauchtanz, Bollywood und Tribal Fusion. Professioneller Unterricht mit Top-Dozenten in wunderschöner Atmosphäre: Kurse, Workshops, Ausbildung von Anfänger bis Profi. 069-65303956 www.orient-academy.de

100 Veranstaltungen im Jahr Vorträge, Workshops u. Fortbildungen zum Thema Mind & Body Balance! Fordern Sie unseren Kulturkalender an. Frankfurter Ring, Oeder Weg 43, 60318 Frankfurt, Tel: (069) 51 15 55, www.frankfurter-ring.de Goldschmiedekurse Entfalten Sie Ihre Kreativität in einem von Ihnen angefertigten Schmuckstück. In kleinen Gruppen steht Ihnen eine Goldschmiedmeisterin fachlich zur Seite. Anfänger lernen viel - Fortgeschrittene noch viel mehr. Wolfsgangstraße 6, Ffm, (069) 955 293 11. www.goldschmiede-nedza.de Liebe macht Sinn! Vorträge, Info, Workshop: www.ganzheitlich-betrachtet.de Aerobic/Fitness/Pilates... das gesamte Vereinsangebot findet ihr unter www.vfb-friedberg.de Schlagzeug- und Klavierunterricht: Klassik, Pop, Jazz für Anfänger und Fortgeschrittene. Außerdem theoretische und praktische Lehre im Bereich Rhythmus für Instrumentalisten, Sänger, Schauspieler und Tänzer. Einzel- und Gruppenunterricht. Kursleiter ist Profimusiker und Dozent an der Uni Mainz, Fachbereich Jazz und Popularmusik. Träger des Hessischen Jazzpreis 2003, Janusz Stefanski, Tel.: (069) 68 97 79 39 Klavierunterricht und Schlagzeugunterricht erteilt professioneller Musiker. Kontakt unter (0163) 289 561 2.

Jobs Massagestudio in GI, WZ u. FFM sucht aufgeschlossene Damen für Massagen. Flexible Zeiteinteilung. Nähere Infos unter 0163-2863461. Escortagentur sucht nette, hübsche und gepflegte Damen für lukrative und flexible Tätigkeit. Vorteilhaft sind Englischkenntnisse, aber nicht Bedingung. Auto nicht erforderlich. Infotel.:

Eine Falte im Ohr Ayla heißt unser Julitier und nicht nur der Name der Katze ist besonders: Ihr Markenzeichen sind die auffällig gefalteten Ohren. Ayla ist eine Faltohrkatze, eine Rasse, die seit dem 19. Jahrhundert in Schottland auffällig wurde. Gezüchtet wurde die Scottish Fold seit den 60er Jahren. Aber nun zu unserem hier und heute vorstellig werdende Exemplar: Der 5-jährige Samttiger ist eine Wohnungskatze, ein abgesicherter Balkon gefiele ihr gut. Ayla sehnt sich nach Zuwendung und mag es gar nicht, allein zu sein. Die verschmuste Rassekätzin liebt Menschen, die viel Zeit mit ihr verbringen können, am besten solche, die mit dem eigensinnigen Charakter einer Katze schon Erfahrungen gemacht haben. Ein No-Go sind andere Katzen. Die hübsche Graue ist ein Hingucker und ein sehr liebesbedürftiges Wesen, dass schnellstens raus aus dem Tierheim möchte. ›› Ayla: Faltohrkatze, weiblich, kastriert, geb. ca. 2008 Tierheim TSV-Frankfurt (Ferdinand-Porsche-Str. 2-4), Frankfurt, Do+Fr 14-17, Sa 12-16 Uhr, (069) 41 45 79, www.tsv-frankfurt.de

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 44

24.06.13 19:13


(0163) 431 155 6 (Conny) oder email: kontakt@diva-escort.de

226, 63065 Offenbach oder mailen Sie an bullmann@frizz-offenbach.de.

Allerlei Bitte, Hilfe, ist da draußen irgendwer, der mir finanz.helfen kann, damit die Bank mir mein Zuhause nicht wegnimmt. 0178/1406036 Ich (m) 55J. 175 dunkl-Typ N.R. Suche Dich bis 33J. Schlank (etwas vorzeigbar!) Bin lange alleine, Bitte keine Emanze mit viel Freizeit. (Kein Handy!!) 069/93 999 277 A.B.

Attrak., schlanke Mädels b. 25 J gesucht f. Dessous-, Akt- und Erotikaufnahmen. Gutes Honorar. Keine Veröffentlichung, nur Hobby. Tel. 0162/430 74 28. Männeranrufe & SMS zwecklos. Exklusive Escortagentur in Frankfurt sucht aufgeschlossene Damen von 21 - 35. Chauffeurdienst vorhanden, freie Zeiteinteilung, ideal für Studentinnen, Hausfrauen oder als lukrativer Zweitjob. Tel: 0173 3177812, info@ svenjas-escort.de Buchführung, Jahresabschlüsse, Steuererklärung, Prüfung & Gutachten

Steuerberater, Herbert Kratzel Jahrzehntelange Erfahrung Auch Hausbesuche 60556 Frankfurt Telefon: 0171 - 923 57 87 Koch gesucht für ein Restaurant in Offenbachs Stadtmitte (Wilhelmplatz). Deutsche/ internationale Küche. 069/ 56997020 Freundliche Bedienung (m/w) für LeBelge, das belgische Spezialitätenrestaurant in OF-City gesucht. Telefon: 0172 422 0603 Außendienstmitarbeiter bzw. Repräsentanten sucht FRIZZ Das Magazin für Offenbach und Umgebung. Wir erweitern unser Team um zwei weitere Mitarbeiter und wollen zukünftig noch kundenorientierter arbeiten. Wir bieten ein Fixum und sehr gute Provision. Auch eine Festeinstellung ist möglich. Wenn Sie Erfahrungen im Anzeigenverkauf haben, sich in unserem Erscheinungsgebiet auskennen und Lust haben für FRIZZ Das Magazin tätig zu werden, senden Sie bitte eine Kurzbewerbung an FRIZZ Das Magazin, z. Hd. Thomas Bullmann, Waldstraße

EIN FACH

DEIN MIETREGAL

Was Sie nicht mehr brauchen, brauchen die Anderen. Machen Sie Ihre Sachen zu Geld! So funktioniert‘s: Sie mieten bei uns eine Verkaufsfläche, preisen Ihre Ware aus und präsentieren sie möglichst ansprechend. Fertig. Den Verkauf und alles Weitere übernehmen wir für Sie. Lehnen Sie sich einfach zurück. Ein Regalfach gibt’s ab 3 € und ein ganzes Regal schon ab 12 € pro Woche. *Angebot nur für Neukunden; gilt nicht für Kleiderständer. Keine Kombination mit Sonderpreisen oder anderen Aktionen möglich.

Offenbacher Straße 42 | 63165 Mühlheim | Mo bis Fr 10 - 19 und Sa 10 - 16 Uhr Tel 06108 826 926 | Fax 06108 826 929 | info@ein-fach.net | www.ein-fach.net

private

Kontaktanzeigen ab

5,– €

Masseur kommt ins Haus, tägl. bis 22 Uhr, Raum FFM , HG, BV. Tel.: 0163-2600230 (Frank Ressel) Muse-Open-Air Loreley: Wer ist aus dem Rhein-Main-Gebiet dabei? Suche nette Muse-Fans für das Konzert. E-Mail: deddycool-bv@web.de

EMS Premium Angebot: PT Studio Rhönstrasse 15 Tel. 0157 – 80 644 800 63071 Offenbach am Main

Sie sind noch unentschlossen oder noch kein Mitglied unserer Einrichtung? Dann nutzen sie doch unser Startpaket, um unser Premium Angebot zu testen:

Auch hier liegt

1x Anamnese/Checkup/Einweisung, 6x Personal Training mit miha bodytec inkl. Trainingsbekleidung, Chip- und Trainingskarte Für einmalig 219,– €

Getragene Dessous - etwas für jeden Fetisch Wünsche per SMS 0157/3868 2226 Sinnliches,attraktives Pärchen,Anf.Vierzig,bietet professionelle und entspannende Lomi Massagen ... Schicken Sie Ihre Sinne auf Reisen!! Auch einzeln buchbar.Tel.01772634196 DJ Dino. Ihr DJ in Frankfurt/ Darmstadt/ Wiesbaden. dj-dino.de, info@dj-dino.de

Chiffreanzeigen beantworten

Sie haben schon mit miha bodytec trainiert? Dann bringen sie einfach ihre Chipkarte und ihre Trainingsbekleidung mit! 10er Karten 250,– €

Auch hier liegt Auch hier liegt

Lotto online spielen Ab sofort können Sie Lotto im Internet spielen. Sparen Sie sich den Weg zum Kiosk. Holen Sie sich den Jackpot. www.lotto-hessen.info Sinnlicher Genuss: Verwöhnmassagen ,wie bei der besten Freundin.(Vor den Toren Frankfurts) Tel: 0157/ 38692226

! Ei nf ac h sp ar enie n! Ei nf ac h ve rd ne

jeden Monat aus jeden Monat aus jeden Monat aus

Wilhelmsplatz 8 Mo-Do 10-1 h • Fr 9-2 h Sa 8-2 h • So 9-1 h Wilhelmsplatz 8 Mo-Do 10-1 h • Fr 9-2 h Sa 8-2 h • So 9-1 h Wilhelmsplatz 8 Mo-Do 10-1 h • Fr 9-2 h Sa 8-2 h • So 9-1 h Getränkesupermarkt

Fertig KG Sprendlinger Landstr. 152 Getränkesupermarkt 63069 Offenbach Tel: 069/830 03141 Fax: 069/830 032 31152 Sprendlinger Landstr. Getränkesupermarkt 63069 Offenbach Tel: 069/830 03141 Fax: 069/830 032 31 152 Sprendlinger Landstr. 63069 Offenbach Tel: 069/830 03141 Fax: 069/830 032 31

Fertig KG

Fertig KG

Brief an FRIZZ Das Magazin schreiben und auf den Umschlag deutlich die Chiffrenummer vermerken.Dieser Brief wird dann von FRIZZ Das Magazin weitergeleitet

Juli 2013

BWM_OF_0713.indd 45

45

24.06.13 19:14


›› FRiZZ Gay

Redaktion: Heidi Zehentner

Gay-Circus-Night

Erotik pur im Zirkuszelt! ›› 27.7., Festplatz am Ratsweg, Frankfurt, 23 Uhr, 15/auf nummerierten Plätzen 20 €, Infos & Tickets: (0171) 946 24 56, www.zirkus-charles-knie.de

Mehr Sex geht nicht und so freuen wir uns, einen Event ankündigen zu dürfen, der nur und ausschließlich einem erwachsenen Publikum vorbehalten ist: die Gay-Circus-Night des Zirkus Charles Knie, die nun zum dritten Mal in Frankfurt das Publikum verblüffen und mit neuen Gags und den heißesten Artisten des Kontinents begeistern wird. Am 27. Juli hebt sich der Vorhang für eine komplett neue Show, die vor Erotik nur so prickelt. Zugunsten der AIDS-Hilfe Frankfurt präsentiert Zirkusdirektor Sascha Melnjak die neue Gay-Circus-Night mit den schönsten Männern und Frauen der Artistenwelt. Mit vielen neuen kessen Gags führt die berühmte Autorin, Moderatorin und Szenegestalt Marlene Deluxe durchs Programm: Sie reist eigens aus Berlin an, um dem Publikum Starartisten aus der ganzen Welt zu präsentieren, die in dieser Nacht nicht nur ihr Können, sondern auch ihr Sexappeal zeigen werden. Erotische Gags und bildhübsche, muskulöse und schwitzende Körper präsentieren sich in einer einzigartigen Show, die man nicht so schnell vergessen wird. „Erotik pur“ ist das Motto der dritten Frankfurter Gay-Circus-Night, bei der nicht nur das Szenepublikum zum Schwitzen und Stöhnen gebracht wird. Direkt im Anschluss an das einzigartige Galaprogramm findet die große After-Show-Party mit DJ im Zirkuszelt statt, bei der es dann sogar die sexy Artisten zum Anfassen gibt. FRIZZ verlost 3x2 Tickets. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Oder liked uns auf Facebook/FRIZZ Frankfurt und postet den Gewinntitel. Gewinnbenachrichtigung via E-Mail. Einsendeschluss: 15.7.2013

Social Sunday ›› 7./14./21./28.7., OOSTEN Realwirtschaft, 17 Uhr, bei Regen geschlossen

Eisheilige und Schafskälte ade, jetzt wird gefeiert – draußen und die ganze Nacht durch. Und wo lässt es sich nach einem langen, anstrengenden Wochenende am besten chillen und den Partymarathon ausklingen? Im Oosten, wenn zum Social Sunday auf der wunderschönen Terrasse zu balearisch-sonnendurchtränkten Housebeats geladen wird.

46

Juli 2013

Gay_FFM_0713.indd 2

Vanessa P. teilt mit uns

20 Jahre Travestie ›› 17 €, erhältl. auf www.showgirls-frankfurt.com, 5 € davon an AIDS-Hilfe Frankfurt Travestie ... Allein der Begriff löst allerhand Fantasien in uns aus, macht neugierig und das ist auch gut so, soll sich doch das Buch von Vanessa P, das sie anlässlich ihres 20-jährigen Bühnenjubiläums liebevoll kreiert hat, mannigfach verkaufen. Für einen guten Zweck versteht sich! Vorab aber zu den Details: Vanessa P. und ihre Showgirls haben ein amüsantes Sammelalbum über ihre Erfahrungen aus 20 Jahren in der Welt der Travestie geschrieben. Und derlei gibt es reichlich: In dem 114 Seiten starken Buch berichtet die rassige Blondine über den Beginn ihrer Karriere, über ihren größten Auftritt in der Festhalle, ihren ersten Kontakt mit Olivia Jones, Filmdrehs mit Walter Sittler und zeigt viele sehr sehr schöne Fotos, die es zum Teil erstmalig zu sehen gibt. Den diesjährigen Wiener Life Ball und den CSD Frankfurt nimmt Vanessa P. zum Anlass, von dem Erlös jedes Buches, das bis Ende Juli verkauft wird, 5 Euro an die AIDS-Hilfe Frankfurt zu spenden.

Atomic

nightshift

›› 12.7., Nachtleben, 23 Uhr

›› 27.7., Orange Peel, 23 Uhr

Nuclear Powered Indie-Pop for Queers and Folks heißt es am 12. Juli wieder, der regulären Ausgabe der Queer-Indie-Party – am zweiten Freitag jeden Monats. An den Decks das musikalisch am besten Haken schlagende DJ-Duo Pol und barbecute björn. Von Siouxsie über Blondie bis Trust und Karin Park – IndiePop ist ein weites Feld …

Du magst es musikalisch etwas härter? Dann bist du bei der nightshift – men dance party genau richtig. Progressive, Tribal und Tech House sowie Elektro stehen auf dem Programm. Clubbing for Gays and Guys ohne Dragshows oder andere Künstler. Einfach gute Musik und feiern, diesmal mit Costa Colorado und DJ Tom-Oliver.

www.frizz-offenbach.de

24.06.13 14:45


Abonnement-Vorverkauf ab 8. Juli nur in der OSG, Salzg채sschen 1, Tel. 069/ 8065-2052

47_OF_0713.indd 1

24.06.13 13:00


Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen

Das Sparkassen-Girokonto: das Konto, das einfach alles kann. 16 000 Geschäftsstellen, 25 000 kostenfreie Geldautomaten und viele Service-Extras wie Mobile-Banking der neuesten Generation.*

S Keine Umstände: Das Sparkassen-Girokonto bietet die meisten Geldautomaten in Deutschland, erstklassige Beratung und komfortables MobileBanking. Und mit der SparkassenCard mit girogo zahlen Sie bei teilnehmenden Händlern ganz einfach kontaktlos – quasi im Vorbeigehen. Mehr Infos in Ihrer Geschäftsstelle oder unter www.sparkasse.de. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse * Jeweils Gesamtzahl bezogen auf die Sparkassen-Finanzgruppe. Buchungsentgelte bleiben unberührt.

AZ_CityMedien_girokonto_HKS13ESk_220x297_0613.indd 1

15.05.13 15:01

FRIZZ Das Magazin Offenbach 2013_07  

Stadtmagazin Offenbach und Hanau

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you