Issuu on Google+

12

2012

ANZEIGE

DAS MAGAZIN FÜR KASSEL UND UMGEBUNG

GROSSE OFFIZIELLE ERÖFFNUNG Adidas Chewing Gum Hilfiger Denim

am

30.11. + 01.12.

Weihnachtsspecial FRIZZ gibt Geschenketipps 01_KS_1212.indd 1

Interview

Indiepapst reloaded: Phillip Boa in Kassel

822 Termine

Umfangreichster Terminkalender der Region

gratis

mit tollen Eröffnungsangeboten . . .

23.11.12 16:51


Hessentag vom 14. bis 23. Juni 2013 in Kassel Die G

e

zu W schenkid eihna ee ch

ten

DAVID

HELENE

FISCHER

GARRETT

FREITAG, 14.06.2013

20:00 Uhr – Auestadion „Open Air“

DIENSTAG, 18.06.2013

20:00 Uhr – Auestadion „Open Air“

DAS RILKE PROJEKT BEN BECKER, HANNELORE ELSNER, GIORA FEIDMANN, NINA HOGER U.A.

DONNERSTAG, 20.06.2013

20:00 Uhr – Kongress Palais

VORVERKAUF

SONNTAG, 23.06.2013

18:00 Uhr – Auestadion „Open Air“

Ticket-Shop: www.tickets.hessentag2013.de Hessentags-Hotline: 115

www.hessentag2013.de 121123_HT_Anzeige_4er.indd 1

23.11.12 12:09


www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

Neue Schuhe im City Point

editorial.magazin

4

Panorama Menschen & News aus Kassel.

8

Kassel.Kultur Sieben Wahrheiten über... Peter Elter.

Titel: Neueröffnung von Chewing Gum 12

W Mit Chewing Gum zieht ein neuer Hotspot in das Citypoint ein. In der neuen DAS MAGAZIN FÜR KASSEL UND UMGEBUNG Filiale haben vor allem Marken wie Irie Daily, DC, Volcom, Element, Mazine und Vans einen Platz gefunden. Das Hauptgeschäft in der Wolfsschlucht bleibt mit den üblichen Marken bestehen. Anfang nächsten Jahres beginnt dort der Umbau, damit die Markenvielfalt laufend erweitert werden kann. Neben Chewing Gum ist auch Adidas Originals mit einer Auswahl von Classics wie Weihnachtsspecial Interview 822 Termine Samba oder Superstar bis hin zu den neusten Sneakern wie den ZX 8000, sowie Tommy Hilfiger Demin mit der kompletten Produktpalette auf der alten Fläche von Hugendubel im Citypoint zu finden. Alle drei Shops holen am 30. November und 1. Dezember ihre Eröffnung nach und laden alle Interessierten zu Getränken, guter Musik und super Eröffnungsangeboten ein. Eines ist sicher, die neuen Stores im Citypoint sind ein vielseitiger und attraktiver Shopping-Stop für alle Trendsetter unter uns, und für diejenigen, die es noch werden möchten. ANZEIGE

2012

10

Porträt Sieben Wahrheiten über... Maximilian Hecker.

11

Interview Indiepapst Phillip Boa ist zurück.

12

Geschenketipps Die ultimativen Tipps für untern Baum.

18

Interview Atze Schröder – bunt, laut, schmerzfrei.

GROSSE OFFIZIELLE ERÖFFNUNG

Adidas Chewing Gum Hilfiger Denim

am

30.11. + 01.12.

FRIZZ gibt Geschenketipps

Indiepapst reloaded: Phillip Boa in Kassel

Umfangreichster Terminkalender der Region

01_KS_1212.indd 1

gratis

mit tollen Eröffnungsangeboten . . .

bewegungsmelder

magazin

23.11.12 16:51

24

Adventskalender 24 Überraschungen für die Vorweihnachtszeit.

46

Das Letzte FRIZZ-Rätsel, FRIZZlicht, Impressum.

19

Verlosungen Gewinnspiele dieser Ausgabe.

20

Party Nachtleben.

22

 heater T Von den Bühnenbrettern.

26

 hows S Musicals & Co.

28

Musik Konzerte.

30

Kids Kinder, was ein Theater.

31

Comedy Standup, Kabarett & Co.

33

Kultur Lesungen, Kabarett & Co.

34

Kunst Von Pinselstrichen.

28

Terminkalender 822 Termine aus dem FRIZZ-Land.

City Point Kassel, Königsplatz 61, 34117 Kassel, Tel. 0561-701300. M www.city-point-kassel.de

Inhalt_KORR.indd 3

23.11.12 17:36


kassel.panorama

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

Foto: D. Klinger

Kassel startet ins Grimm-Jahr

W Vor 200 Jahren haben die Brüder Grimm die erste Ausgabe der „Kinder- und Hausmärchen“ herausgegeben. In Kassel, wo Jacob und Wilhelm Grimm lebten, arbeiteten und für die Märchensammlung recherchierten, beginnen jetzt die Feierlichkeiten des Jubiläums. Am 20. Dezember 2012 eröff-

net die Stadt Kassel das hessische Jubiläumsjahr „Grimm2013“ mit einem Festakt im Staatstheater und der Aufführung von Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel“. Bereits ab 17. Dezember treffen sich an der Uni Kassel Wissenschaftler zum internationalen Grimm-Kongress. Thema: „Mär-

chen, Mythen und Moderne: 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm“. Im kommenden Jahr, in dem sich der Todestag von Ludwig Emil und Jakob Grimm zum 150. Mal jährt, geht‘s weiter mit den Feierlichkeiten und zahlreichen Veranstaltungen. LL M www.grimm2013.de

Bootcamp zum Wohlfühlen Athletics Fitness: Erweitertes Kursangebot durch neue Trainer Workout und Hot Iron erweitert. Zusammen mit den beliebten Kursen Zumba, Spinning, Bauch-Beine-Po, den Reha-Sport-Angeboten sowie den Wing-Tsun-Trainingseinheiten von Dai-Sifu Hasan Cifi, Inhaber der Athletics Fitness- & Gesundheitsakademien, lässt das neue Angebot keine Wünsche mehr offen. Neben dem umfassenden Kursangebot schätzen die Mitglieder die kompetente Betreuung sowie die

Athletics Fitness- & Gesundheitsakademie. Kassel: Wolfhager Streße 18-20, 34117 Kassel. Tel. 0561-711489 Lohfelden: Poststraße 63, 34253 Lohfelden. Tel. 0561-5104764. M www.athletics-fitness.de

Foto: Rainer Sturm/ Pixelio.de

4

Panorama_OK.indd 4

Claudia Siegmanns zweiter Kinder- und Jugendroman Der Friedhof liegt direkt an Richards Schulweg. Als er sich dort eines Tages vor seinem Bruder versteckt, stößt er zwischen den Gräbern nicht nur auf einen Jungen namens Artur, sondern auf ein großes Geheimnis: Hinter dem Friedhof beginnt eine magische Welt, die von Schattenspeiern, Harpyien und sprechenden Wölfen bevölkert wird – und der grausamen Isobell, die alle Macht an sich reißen will... „Der Fluch der Ewigen Wächter“ ist der zweite Kinder- und Jugendroman der Kasseler Autorin Claudia Siegmann. Ihr Debüt „Die Nacht, als die Piraten kamen“ wurde zuletzt mit dem Förderpreis „Goldener Bücherpirat“ ausgezeichnet. Claudia Siegmann: Der Fluch der Ewigen Wächter. dtv junior 2012.

Weihnachtsmarkt in Lohfelden 14.-16. Dezember, Rathausplatz

angenehme Trainingsatmosphäre. Darüber hinaus macht die zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zur Universität am Holländischen Platz das Studio nicht nur für Studenten interessant. Übrigens: Athletics Fitness gibt es auch in Lohfelden.  sk

Foto: Fit1/ Pixelio.de

W Athelics Fitness hat sein Kursangebot weiter ausgebaut und bietet nun 16 unterschiedliche Kurse an über 40 Terminen pro Woche an. Ermöglicht wurde dies durch die neuen Trainer Annika, Paul und Ronny sowie der konsequenten Weiterbildung der bisherigen Kursleiter. Das bestehende Programm in der Kasseler Niederlassung an der Wolfhager Straße 18-20 wurde um die Kurse Easy Fit, Bootcamp, Dance

„Der Fluch der Ewigen Wächter“

Der Lohfeldener Weihnachtsmarkt findet zum 21. Mal auf dem Rathausplatz und in Teilbereichen der „Lange Straße“ statt. Ein buntes Spektrum an Ständen bietet drei Tage lang alles, was das Herz begehrt. Für die Kinder werden wieder zwei Karussells aufgestellt. Die Beiträge der Lohfeldener Schulen, Vereine und Verbände runden das Programm ab. Auch viele Gäste aus den drei Partnerkommunen Berg im Drautal, Trutnov und Alcalá la Real könnt ihr dort antreffen. Weihnachtsmarkt Lohfelden: 14.-16. Dezember, 13-20 Uhr, Rathausplatz. Eintritt frei. FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:19


www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

panorama.kassel

Die Orsons kommen nach Kassel

CD-Tipp: Herr Müller sucht den Herkules „Der Herkules ist weg“

FRIZZ präsentiert: Die Cro-Spezis sind am 28. Februar im Musiktheater zu Gast W Nachdem Rapper Cro im Oktober seine Kasseler Fans mit einem umjubelten Gig beehrt hat, kommen nun seine schwäbischen Freunde in die Fuldastadt. Die Orsons gastieren am 28. Februar im Musiktheater.

Die Orsons gelten seit ihrer Gründung vor vier Jahren zur streitbarsten HipHop-Combo des Landes nach Deichkind. Anstatt von Drogen, Gewalt und Frauen zu singen, geht es plötzlich in den Songs um

Liebe, rappende Schweine und Tretbootfahrten. Die Orsons ebnen damit den Weg für eine neue Generation deutscher Rapper. Gangsta war gestern, heute ist süß. Gerade erst ist ihr drittes Studioalbum erschienen. Vier Energiebündel addieren darauf ihre geballte Power und machen ihr in impulsiven Rapsongs Luft - nicht zuletzt dafür lernte man Die Orsons einst zu schätzen. Obwohl der Universal-Deal und die Pophymne „Horst & Monika“ anderes befürchten ließen, findet sich dieses Prinzip auch auf ihrer dritten Platte wieder. LL verlost 3x2 Karten. Infos siehe Seite 19. Karten für die Orsons. Tickets ab 20,50 Euro gibt‘s an allen bekannten VVK-Stellen und im Internet. M www. eventim.de

Kassel im Jahr 1800. Der Müller aus der Mühle steigt an seinem freien Tag hinauf zum Herkules und stellt fest: die Statue ist verschwunden. Mit der Hilfe von Jacob und Wilhelm Grimm sowie deren magischem Märchenbuch, begibt er sich auf die Suche. Eine spannende Musikerzählung mit Herr Müller und seiner Band. Herr Müller & seine Gitarre: Der Herkules ist weg. Die CD gibt‘s für 12 Euro plus 1,50 Euro Versandkosten im Internet. Termine: 2. Dezember, 11 Uhr, Buchhandlung am Bebelplatz und 8. Dezember, 12 Uhr, Gleis 1. M www.herrmuellerundseinegitarre.de

Ein LichtBlick für die Zukunft LichtBlick: Ökostrom und Ökogas aus nachweislich umweltfreundlichen Energiequellen.

LichtBlick-Strom stammt nachweislich aus umweltfreundlichen Energiequellen – ohne Atom, ohne Kohle. Die Gebühren – der StromPreis mit Preisgarantie bis zum 31.12. 2013 liegt bei 27,48 Cent – investiert ein Kunde vollkommen in die erneuerbaren Energien. Das beweisen auch unabhängige Tests. LichtBlick ist ÖKOTEST-Sieger (05/2011) im Bereich Öko-Stromtarife. Ausschlaggebend hierfür ist der konsequente Einsatz für erneuerbare Energien und die Förderung neuer Öko-Kraftwerke. FRIZZ Das Magazin 12.2012

Panorama_OK.indd 5

LichtBlick-Gas: Mehr als 80 Prozent des gesamten Energiebedarfs eines Haushaltes fallen für Heizung und Warmwasser an. Durch Heizen mit Öl, Strom und selbst beim Heizen mit dem saubersten fossilen Energieträger Erdgas wird Kohlendioxid produziert und ausgestoßen. Klimaneutral und im höchsten Sinne nachhaltig hingegen ist Gas von LichtBlick. Denn bei der Verbrennung entstehende Kohlendioxidemissionen werden durch Klimaschutzprojekte zu 100 Prozent kompensiert. Die Klimaschutzprojekte in den Entwicklungs- und Schwellenländern binden außerdem die lokale Bevölkerung ein und fördern die Wirtschaft in Indien, Ghana, Mali und Kenia. Diese Klimaschutzprojekte sind mit dem Gold-Standard zertifiziert, der strengsten Norm für Projekte dieser Art. Der Gaspreis für 2013 beträgt 6,85 Cent die KWh. LichtBlick schützt den Regenwald: Für jeden LichtBlick-Kunden

ANZEIGE

W Saubere Energie, faire Preise, Transparenz, Qualität und Kundenservice – dafür steht LichtBlick. LichtBlick ist mit über 600.000 Kunden Deutschlands größter von den etablierten Energiekonzernen unabhängiger Energieversorger. Und der Marktführer in Sachen Ökostrom und Ökogas wächst weiter. Immer mehr Menschen vertrauen auf die saubere Energie und den ausgezeichneten Kundenservice.

wird monatlich ein Quadratmeter des Regenwaldes in Equador geschützt. Bei inzwischen mehr als 600.000 Privat- und Firmenkunden macht das einen nicht unerheblichen Teil des Regenwaldes aus. Service: Laut „Kundenmonitor Deutschland“ ist LichtBlick nach 2009, 2010 und 2011 auch 2012 Deutschlands Stromanbieter mit den zufriedensten Kunden. So übernimmt LichtBlick bei jedem Ver-

tragswechsel alle Formalitäten, wie beispielsweise die Kündigung des alten Stromvertrages. Geben auch Sie der Nachhaltigkeit und dem Klimaschutz einen LichtBlick und fordern Sie einen kostenlosen Energiecheck an. LichtBlick AG, Niederlassung Kassel, Wilhelmsstr. 5, 34117 Kassel. Telefon 0561-2889801. E-Mail: nl-kassel@lichtblick.de M www.lichtblick.de

5

23.11.12 16:30


kassel.panorama

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

Jennes möchte in eure Stube

Designpreis geht an The Electric Hotel

Kasseler Band plant Neuauflage der Wohnzimmerkonzerte

Auszeichnung in Gold für Kasseler Sebastian Fleiter

W Die dreiköpfige Band Jennes startet im Januar wieder mit den beliebten

W

Termine: 18.& 19. Januar, 1.,2., 8. & 9. Februar, 1.+& 2. März, jeweils 18 & 21 Uhr. Buchungsanfragen per E-Mail an: jensdomes@web.de

The Electric Hotel hat jetzt den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland gewonnen. Dabei konnte das energiegeladene Kunstkraftwerk aus Kassel die Jury in der Kategorie Kommunikationsdesign überzeugen und durfte die Auszeichnung in Gold entgegen nehmen. „Ich sehe den Preis als Belohnung für die gesamte The-Electric-Hotel-Crew, die seit eineinhalb Jahren ihre Energie in das Projekt steckt“, sagte der Kasseler Medienkünstler Sebastian Fleiter. Das mobile Minikraftwerk elektrifiziert auf Festivals und Großevents die Mobilfunkgeräte stromsuchender Nomaden. Neben Solar- und Windkraftanlagen laden Module dazu ein, sich mittels Muskelkraft etwa auf einem Generator-Bike die Batterie eigenhändig aufzuladen. AR M www.the-electric-hotel.com

Krankenkassen: Wer auf AGIDA setzt, gewinnt! W Wozu Geld für etwas bezahlen, was man gar nicht in Anspruch nimmt? Viele Krankenkassen bieten deshalb allen, die fit und gesund sind, spezielle Tarife an. Doch Vorsicht: hier sollte man darauf achten, einen Tarif zu wählen, bei dem man am Ende nicht draufzahlt, wenn im Laufe des Jahres doch der Gang zum „Doc“ anfällt.

Focus Money hat jetzt über 60 Krankenkassen-Tarife getestet (Ausgabe 41/2012). Der klare Favorit: AGIDA - Die Direkte der AOK Hessen. AGIDA erreichte mit Abstand die höchste Punktzahl von allen getesteten Tarifen. Insbesondere Versicherte mit einem Einkommen bis zu 4.000 Euro monatlich profitieren von AGIDA. Denn für sie sind jährliche Einsparungen von bis zu 360 Euro drin, und zwar ohne Risiko und bei voller Leistungszusicherung. Und sollte doch mal ein Klinikaufenthalte notwendig sein, muss man bei AGIDA nicht draufzahlen – eine „löbliche Ausnahme“, so Focus Money. Das Testergebnis ist überzeugend: Die errechnete Punktzahl für AGIDA von 8,0 wird von keinem anderen Angebot erreicht. Selbst andere Top-Tarife bewegen sich lediglich zwischen 4,15

6

Panorama_OK.indd 6

Foto: Bundesdesignpreis/ Zühlke

Wohnzimmerkonzerten. Sie kommen direkt zu euch nach Hause und verwandeln das Wohnzimmer in eine Konzertbühne. Jeder, der mindestens sechs Quadratmeter im Wohnzimmer für Musiker und Technik zur Verfügung stellt, kann sich auf ein feines Konzert der Kasseler Popmusiker freuen. Noch eine Besonderheit: Die Band verlangt keine feste Gage, während des Auftritts geht ein Hut rum, in den die Zuschauer hineinlegen, was ihnen der Auftritt wert ist. Neben Liedern des famosen „Löwenmaulspringermann“Albums, wird es auch neue Lieder der Band um Sänger Jens Domes geben. An den zur Verfügung stehenden Veranstaltungstagen finden jeweils zwei Konzerte statt – ab 18 und ab 21 Uhr. Der Auftritt dauert jeweils eine Stunde. AR

und 6,67 Punkten. Zugrunde gelegt wurden u. a. die Höhe der Prämie und des Selbstbehaltes, eventuelle Einschränkungen und die Transparenz der in Anspruch genommenen Leistungen. Entscheidend war auch, ob eine Kombination von Bonus¬programmen möglich ist und der Bonus mit dem Selbstbehalt verrechnet werden kann.

ANZEIGE

Das klare Test-Fazit lautet daher: Bei AGIDA liegt man „goldrichtig“. Für alle, die bei der Krankenkasse sparen wollen, ist AGIDA daher eine smarte Empfehlung. Mehr Informationen auf: www.agida.de

FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:19


www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

Kassel.News Na? Schon gehört?

+++ Kulturförderpreis: Der Kulturförderpreis der Stadt Kassel geht 2012 zu gleichen Teilen an drei kulturelle Initiativen: an die Galerie Coucou, an die Initiative „neue töne für junge ohren“ und an das Tanztheater „Deborah Smith-Wicke / SOZO visions in motion“. Die Preisverleihung findet am 16. Dezember ab 11 Uhr im Schauspielhaus statt. +++ Weihnachtsmarkt verlängert: Der Kasseler Märchen-Weihnachtsmarkt ist mit Heiligabend nicht vorbei. In diesem Jahr wird der Markt auch zwischen den Jahren öffnen. Vom 27. bis 30. Dezember warten ein Großteil der Stände auf Flaneure. +++ Schnupperabos: Das Staatstheater Kassel bietet rechtzeitig zur Weihnachtszeit drei günstige Schnupperabos an: Schnupper-Oper, Schnupper-Schauspiel und Misch-Abo gibt es ab 42,50 Euro (ermäßigt ab 25 Euro) im Abobüro des Staatstheaters. Öffnungszeiten: Di.-Fr. 10-13 Uhr und 16.30- 18 Uhr, Sa. 10-13 Uhr. Telefon: 0561-1094333. +++ Kasseler Band geht leer aus: Mit einer Top-Platzierung ist es dann doch nichts geworden: Ralf Thim, der vor zwei Jahren mit seiner Coverband Sana den Deutschen Rock & Poppreis gewonnen hatte, ging mit seiner Rockband Spark Of Sense beim diesjährigen Hessischen Rock & Pop Preis leer aus. Aus zahlreichen Bewerbungen ist die Kasseler Formation als eine von sieben Bands ausgewählt worden. In Kürze wird auch die erste CD der Band veröffentlicht. +++  AR

Mit HOT APEROL den Winter erleben Neues Trendgetränk aus dem Hause Campari W Der Winter naht. Der beste Anlass für Aperol, seine Liebhaber mit einem besonderen Drink auf die kommenden Monate einzustimmen. Mit Hot Aperol bietet die orange-rote Erfolgsspirituose den perfekten Begleiter für alle, die jedes WinterVergnügen ausgelassen genießen wollen. Ob zur Eröffnung der Rodelsaison oder zum lang ersehnten Fondue-Abend mit Freunden – Hot Aperol ist der ideale Warm-UpDrink für alle Winter-Fans. Gerade in der kommenden Zeit sind Aktionen gefragt, die sowohl vor als auch hinter der Haustür für ausgiebigen Winterspaß stehen. Zu diesen geselligen Runden passt der eigens für diese Jahreszeit kreierte Hot Aperol hervorragend: Das unnachahmliche Aroma von Aperol erhält durch die Zugabe von Apfel die in diesen Wochen begehrte Winter-Note. Und ergänzt um Weißwein FRIZZ Das Magazin 12.2012

Panorama_OK.indd 7

und Mango ist er nicht nur ein optischer Blickfang, sondern trifft als originelles Heißgetränk auch den Geschmack dieser genussvollen Saison. Rezeptvorschlag mit Trend-Potenzial: 3 cl Aperol, 10 cl trockenen Weißwein, 5cl Apfelsaft und 1 cl Mangosirup in einen Topf geben und kurz erhitzen. Den Mix in ein Glas geben und mit einer Orangenscheibe dekoriert sofort servieren.

7

23.11.12 16:19


kassel.kultur

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

Auf einen Kaffee mit... Alex Müldner & Dolores del Rio:

„Bei H&M krieg‘ ich Bauchschmerzen“ Die Veranstalterinnen des Kofferladens.  Die Kasseler Designerinnen

Dolores del Rio und Alex Müldner mögen‘s individuell. Am 8. Dezember veranstalten sie zum zweiten Mal den Kofferladen im Gleis 1. 38 Designer und Kunsthandwerker verkaufen dort innovative, junge Produkte aus eigener Herstellung direkt aus dem Koffer. FRIZZ hat die beiden auf einen Kaffee getroffen. Sie trinken Michkaffee. Besonders originell erscheint mir das nicht. „Hier gibt‘s aber den besten Kaffee in der Stadt“, schieben sie unisono nach. Der Kasseler Coffee Store an der Kölnischen Straße mit seinem großen Angebot an fair gehandeltem Kaffee ist dann aber doch

der passende Platz zum Ausspannen für zwei Frauen mit Prinzipien. Die Designerinnen Alex Müldner und Dolores del Rio können mit billig produzierter Massenware nichts anfangen. „Ich kaufe eigentlich nirgends mehr ein“, sagt die 36-jährige Dolores. „Wenn ich sehe, wie die Klamotten bei H&M hergestellt werden, krieg ich echt Bauchschmerzen“. Sie schneidert ihre Klamotten selbst, meist aus Bio-Jersey, kombiniert mit älteren Stoffen aus Secondhand-Ware. Als sie vor Jahren auf ihre um einen wärmenden Muff erweitere Handtasche angesprochen wurde, begann sie ernsthaft zu designen. Inzwischen vertreibt die Mutter eines fünfjährigen Sohnes Kissen, Klamotten und schicke Taschen

aus ausrangierten Turnmatten über ihr eigenes Label Zwischen.Pol. Alex Müldner, gelernte Grafikdesignerin, ist über ihre Kinder zum Nähen gekommen. Der Grund klingt banal: „Kaufhauskleidung von der Stange gefällt mir einfach nicht“, sagt sie. Und so schneidert sie zumeist aus alten Stoffen, die sie auf Flohmärkten ersteht, Eigenes. „Die alten Stoffe fühlen sich noch ganz anders an. Außerdem sind die Farben und Muster knalliger und ausgefallener.“ Neben Wickelröcken und Kinderkleidung fertigt sie, inzwischen über ihr Label „Frieda Fliegenpilz“ vertrieben, stoffene, zärtlich „Groschenhüter“ genannte Geldbörsen. Zum zweiten Mal veranstalten Dolores und Alex jetzt den Kofferladen im Gleis 1, einen Designmarkt im Stile amerikanischer Trunkshows. 38 Designer und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland verkaufen innovative, junge Produkte aus eigener Herstellung direkt aus dem Koffer. Schmuck, Papeterie oder Ta-

schen, Gefilztes, Genähtes und Grafik, Broschen, Karten und Kleidung. Alles präsentiert im kleinsten Verkaufsraum der Welt. Der Bedarf nach individuellen Produkten ist gestiegen, sagen sie. „Der Trend geht wieder zum Handgemachten“, sagt Dolores. Und so sei das Publikum beim Koffferladen sehr unterschiedlich – von älteren Damen, die früher selbst Handarbeit verrichtet haben, bis zu jungen Müttern. Und damit die Frauen am 8. Dezember ungestört schauen und shoppen können, haben die Veranstalterinnen in diesem Jahr das Bespaßungsprogramm für Kinder ausgeweitet. Neben einer Spielund Bastelecke, können die Kinder zur Musik von Kinderliedermacher Herr Müller abtanzen, der ab 12 Uhr im Gleis 1 auftreten wird. Und die Väter können ausspannen. Bei einem Kaffee. AR Kofferladen: 8. Dezember, 11-17 Uhr, Gleis 1. Eintritt 1 Euro.  http://kofferladen.blogspot.de

Kunst und Design in der Galerie auf Zeit Bis 24. Dezember. Obere Königsstraße 1 Seit 15 Jahren präsentiert die Galerie auf Zeit angewandte Kunst, Design, Kunst und Kunsthandwerk auf hohem Niveau. Jeweils vier Wochen in der Vorweihnachtszeit wird hierfür ein leerstehendes Ladengeschäft in der City angemietet. In diesem Jahr ist Galerie auf Zeit in einem Laden an der Oberen Königsstraße 1, Eingang Friedrichsstraße/ Brüder Grimm Platz. Für Kasseler ist die Galerie auf Zeit zu der Institution geworden, um das Bedürfnis an hochwertigen, authentischen und individuellen und regionalen Produkten zu befriedigen. Die Organisatoren präsentieren Produkte und Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Fotografie, Papier, Grafik, Schmuck, Textil, Keramik, Leder, Glas und Möbel. ÖZ: Mo.-Sa. 11–19 Uhr. Bis 24. Dezember.

8

Kassel_Kultur_OK.indd 8

FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:12


www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

kultur.kassel © Foto: Carla Meurer

Kassel rockt zum Hessentag Die Ärzte folgen auf Die Toten Hosen W Entweder oder. Entweder die

Toten Hosen oder die Ärzte. In den 80ern sozialisierte Musikfans mussten sich entscheiden. Entweder der dramatische Punkrock aus Düsseldorf. Oder der Spaßpunk aus Berlin. Die Stadt Kassel hat sich auch entschieden – nicht für „entweder oder“, sondern für „sowohl, als auch“. Zum Hessentag im Juni werden sowohl die Toten Hosen als auch die Ärzte im Auestadion spielen. Wenn Kassel im kommenden Jahr sein Jubiläum begeht, haben die beiden Headliner des Hessentags ihr Jubliäum bereits hinter sich. Beide Bands feiern derzeit ihr 30-jähriges Bandbestehen. Hierzu haben sie fast gleichzeitig ein Album herausgebracht. „Ist das noch Punkrock“ fragen Die Ärzte im Opener von „Auch“ und

lassen die Musik antworten. Das zwölfte Ärzte-Album geht straight und frisch nach vorne und verfügt über ordentlichen Druck. Da verzeiht man den Herren Urlaub, Felsenheimer und Gonzales ihren bisweilen krampfhaft vorgetragenen Jugendwahn. Die Berliner Rockband tritt am 23. Juni, fünf Jahre nach ihrem Gastspiel beim Hessentag in Homberg, im Auestadion auf. Bereits am 16. Juni gastieren die Toten Hosen im Auestadion. Sie haben Anfang November ihre Jubiläumstour „Krach der Republik“ gestartet. Für die Düsseldorfer um Frontmann Campino läuft es nach wie vor blendend. Das aktuelle Album „Ballast der Republik“ verkauft sich wie geschnittten Brot. Die Single „An Tagen wie diesen“ donnert aus allen Radiostationen. Bei so viel Erfolg, kann man auch mal die jahrelange Konkurrenz loben. Auf der Zu-

satz-CD ihres Albums covern sie mit „Schrei nach Liebe“ den Gassenhauer der alten Rivalen. Im Auestadion stehen für die Konzerte jeweils 30.000 Zuschauerplätze, davon 6.000 Tribünenplätze, zur Verfügung. Insgesamt sind zum Hessentag sechs Flutlichtkonzerte im Auestadion geplant. Ar 16. Juni 2013: Die Toten Hosen, Auestadion. 23. Juni 2013: Die Ärzte, Auestadion. Tickets zu beiden Konzerten gibt es ab 39 Euro (zzgl. Gebühren) an allen VVK-Stellen und im Internet. Telefon-Hotline: 0561203204. M www.hessentag2013.de

Weihnachten im Doppelpack

Weihnachtskonzerte der Musikschule Kassel mit Broken Stix und der Big Band

W In diesem Jahr wird die Musikschule Kassel gleich zwei Weihnachtskonzerte veranstalten. Am 2. Dezember findet der Auftakt im Musiksaal der Universität mit einem Konzert für Gruppen und Ensembles der Musikschule statt. Dort wird unter anderem die „Big Band“ und die Gruppe „Broken Stix“, die den diesjährigen Stadtfest-Bandcon-

test gewonnen hat, auftreten. Für den Zweiten Advent lädt die Musikschule zu ihrem Kammermusikkonzert in die Musikakademie ein. Konzertbeginn: 11 Uhr. Es werden auch Schülerinnen und Schüler auftreten, die sich auf den bevorstehenden Wettbewerb „Jugend musiziert“ vorbereiten, um Ihr Programm einmal vorweg in der Öffentlichkeit zu

präsentieren. Der Eintritt für beideKonzerte ist frei. Die Musikschule Kassel ist eine individuell orientierte Musikschule, die ihr Angebot den stetig wechselnden Anfragen anpasst. Ob man ein Instrument von Grund auf erlernen möchte, oder Hilfe bei der Vorbereitung der Aufnahmeprüfung an einer Musikakademie braucht – dort wird einem mit viel Engagement und Kreativität geholfen. Die Musikschule kooperiert mit Schulen, Kindertagesstätten, Sozialeinrichtungen und der Musikakademie. Termine: 2. Dezember, 11 Uhr: Konzert für Gruppen und Ensembles der Musikschule, Musiksaal der Uni Kassel (Mönchebergstr. 1). 9-. Dezember, 11 Uhr: Kammermusikkonzert, Musikakademie (Karlsplatz 7). Kontakt: Musikschule Kassel, Heinrich-Schütz-Allee 33, 34131 Kassel, Telefon 0561-7398252. M www.musikschule-kassel.com

FRIZZ Das Magazin 12.2012

Kassel_Kultur_OK.indd 9

Go West: Advent im Quartier 8. Dezember, 16-20 Uhr Am zweiten Adventswochenende verwandelt sich der Vordere Westen in ein Weihnachtswunderland. Über 50 Einzelhandelsgeschäfte der Friedrich-Ebert-Straße, der vorderen Goethestraße und der Parkstraße laden an diesem Wochenende dazu ein, vom Ständeplatz bis zur Friedenskirche gemütlich durch die Straßen zu bummeln. Die teilnehmenden Geschäfte bieten an diesem Samstag besondere Einkaufsmöglichkeiten und Aktionen. Die weihnachtlich gestalteten Fassaden ihrer Läden lassen sie dabei in einem neuen Licht erstrahlen - eine schöne Möglichkeit, das Quartier mit seinen außergewöhnlichen Geschäften kennenzulernen. Die Vielfalt ist enorm: Düfte, Kunst, Spielzeug, Mode, Bücher, Tee, Antiquitäten und, und, und. 8. Dezember, 16-20 Uhr: entlang der Friedrich-Ebert-Straße.

9

23.11.12 16:12


magazin.musik

www.frizz-kassel.de

Maximilan Hecker, 1977 in Heidenheim an der Brenz geboren, ist ein international erfolgreicher Musiker aus Berlin. Er spielt Klavier, Schlagzeug und Gitarre. Seinen Stil beschreibt er selbst als „melanchonische Pophymnen“. Seine zwölf Alben haben insbesondere im Ausland für viel Aufsehen gesorgt.

Sieben Wahrheiten über...

Maximilian Hecker W In Deutschland noch immer ein Geheimtipp, begeistert Maximilian Hecker in Asien seit Jahren die Massen. Die New York Times zählte sein Debütalbum „Infinite Love Songs“ zu den zehn besten Alben des Jahres. Daneben hat der in der Heimat als großer Melancholiker verschriener Sänger, der am 18. Dezember im Kasseler Schlachthof gastiert, aber auch andere Seiten... Zielstrebig. 1994: Im Todesjahr von Kurt Cobain beschließt der 17-jährige Maximilian Hecker Musiker zu werden. Und obwohl er nach seinem Zievildienst fünf Jahre später an der Berliner Charité eine Ausbildung zum Krankenpfleger beginnt, verfolgt er weiter hartnäckig seinen Traum vom Musikerdasein – als Straßenmusiker in Berlin. 2001 wird er tatsächlich vom Berliner Plattenlabel Kitty-Yo unter Vertrag genommen. International. Als die New York Times sein Debütalbum „Infinite Love Songs“ zu einem der zehn besten Alben des Jahres gekürt hatte, schien das der Startschuss zu einer großen Karriere zu werden. Maximilian Hecker ging auf Europatournee. Und für sein sein zweites Album „Rose“ nahm ihn der Produzent von Depeche Mode und Erasure unter seine Fittiche. Mehr aber gibt es aus Europa schon nicht zu berichten. Während seine Karriere auf dem alten Kontinent ins Stocken geriet, er hierzulande nach wie vor als Insidertipp gilt, ist er in Asien ein Popstar. Warum? „Asiatische Filme zeichnen sich oft durch Kitsch und große Gesten aus, genau wie meine Musik“, versucht Hecker im FRIZZ-Gespräch seinen Erfolg in Fernost zu erklären. Dort ist er ein Pop-

10

Porträt_Hecker_OK.indd 10

star. Seine romantische und teilweise verklärte deutsche Sicht auf die Dinge trifft in Asien den Zahn der Zeit. Erst im November kam er von einer Tour durch Japan, Korea, Hongkong und China nach Deutschland zurück. Literarisch. 2012 erscheint seine Autobiografie „The Rise And Fall Of Maximilian Hecker“. Neben Geschichten aus seinen Anfangsjahren als Musiker schreibt er vom Scheitern und von der gescheiterten Liebe zu einer taiwanesischen Popsängerin. Nach dem Beziehungsaus fällt Hecker in eine tiefe Schaffenskrise, aus der er sich nur mühsam befreit. Auch dank seines Buches. Eine zweite Karriere als Autor schließt er aber aus. „Ich sehe mich ausschließlich als Musiker.“ Anpassungsfähig. Wie zu Zeiten auf der Straße, spielt Hecker bis heute auf der Bühne gerne Coversongs. Am liebsten Stücke von Radiohead und Velvet Underground. „In Asien haben Coversongs einen anderen Stellenwert. Das Publikum freut sich, wenn es den Song kennt und mitsingen kann.“ Auf Wunsch seines Labels in Taiwan veröffentlichte Hecker dort 2007 ein Album mit Coverstücken.

Vielseitig. „Verarschungstechno“ nennt Hecker ein Nebenprojekt, das er seit Jahren betreibt. Textzeilen aus „Sex & The City“- und „Drei Fragezeichen“-Folgen unterlegt er mit Technobeats, um daraus simple Songs zu bauen. Diese Leidenschaft brachte Hecker hinter die DJ-Pults vieler Berliner Clubs – mit verstörenden Songs wie „Ich will endlich gevögelt werden“. Faul. „Ich sehe mich nicht als hart arbeitenden Musiker und schreibe nur Songs, wenn ich in der Stimmung dafür bin“, sagt er. Er sieht im Schreiben seiner von Melancholie getragenen Songs die Möglichkeit, seine Stimmung in etwas Produktives umzuwandeln. „Daher kann es durchaus vorkommen, dass ich nur alle drei Monate etwas zustande bringe.“ Routiniert. Wilde Rockstücke? Fehlanzeige. Für Hecker zählt nur der Song. „Ich könnte niemals einen Rocksong schreiben, nur weil mal wieder einer an der Reihe ist. Ein Song klingt nunmal wie er klingt.“ Sören Köhler 18. Dezember: Maximilian Hecker & Band, Schlachthof Kassel, 20.30 Uhr. verlost 3x2 Karten. Infos siehe Seite 19. FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:44


www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

Fans nannten ihn Arschloch, und er antwortete, indem er mit dem Rücken zum Publikum spielte. Das war zu einer Zeit, als Phillip Boa groß im Geschäft war. Als er mit Bowie-Produzent Tony Visconti zusammenarbeitete, seine Alben noch internatinal Beachtung fanden. Dann experimentierte der Dortmunder mit Metal- und Soloprojekten. Jetzt hat der Indiepapst mit „Loyalty“ ein vorzügliches Werk vorgelegt. Damit knüpft er musikalisch an die großen Erfolge an – als ob es die vergangenen 15 Jahre nicht gegeben hat. Am 7. Dezember ist Phillip Boa mit seinem Voodooclub im Kasseler Panoptikum zu Gast. FRIZZ hat der pressescheue Musiker ein Interview gewährt.

Indiepapst reloaded Phillip Boa: Fr., 7. Dezember, 20 Uhr, Panoptikum W FRIZZ: Hallo Phillip. Weißt du schon, was du am 18. Januar machst? Phillip Boa: (lacht) Nicht schon wieder das Thema. Würdest du das George Clooney auch fragen.

Dann wirst du 50. Macht die Musik es einfacher, zu altern? Nunja, das Alter ist heute zweitrangig. Es ist ja teilweise so, dass heute ein 30 Jahre alter Musiker aus Berlin genauso drauf ist wie früher ein 18- Jähriger. Ich sehe es da eher als einen Vorteil an, schon viele Erfahrungen gesammelt zu haben. Ich halte mich au��erdem auch sehr fit. Solange es mir gut geht, kann es so bleiben und das sieht mein Publikum genauso.

Das Publikum, dass dich bis heute als Arschloch beschimpft? Ach, das war eher eine Phase. Das alles fing an, als ich recht erfolgreich war, viel erfolgreicher, als es mir selbst gefiel. Das war so in der Zeit nach 1993, als ich einen Plattenvertrag bei einem international renommierten Produzenten angenommen hatte, das haben die Leute nicht verstanden. Da ist bei vielen Fans der Eindruck entstanden, ich hätte sie oder meine Musik verraten. Zu der Zeit wurden auch meine Kritiken immer schlechter, es war eine schwere Zeit für mich. Aber das hat sich inzwischen gelegt.

Hast du eine Erklärung für die Durststrecke? Meine Songs verloren in der Zeit irgendwie an Wert, aber meiner Meinung nach ist Kunst sowieso nicht käuflich. Du wirst jetzt sicher sagen, das ist eine altmodische Einstellung, aber ich sehe das so. Kunst muss von Herzen kommen, authentisch sein, das ist das Wichtigste.

Auf deinem neuen Album klingst du, als hätte es die letzten 15 Jahre nicht gegeben. Ab 2009 ging es wieder bergauf. Ich schreibe meine Songs in der Jetzt-Zeit, in der das Internet eine enorme Kraft hat, und das funktioniert super. Das Schöne an der heutigen Zeit ist, dass man sich vollkommen selbst verwalten kann und so auch machen kann, was man will. Das hat mir viele Jahre lang gefehlt. Jetzt muss ich nicht für irgendwelche Sponsoren Werbung machen, wenn ich da eigentlich gar keine Lust drauf habe.

hat das so fasziniert, weil dieser Hund extrem lieb war. Und das habe ich wieder ein bisschen auf mich bezogen. Von mir denken ja die meisten Leute, ich sei ein kalter und distanzierter Mensch, launisch und kompliziert. Dabei bin ich eigentlich sehr umgänglich.

Im Dezember gastierst du in Kassel. Auf welche Songs können sich deine Fans freuen? Irgendwelche Lieder müssen immer weggelassen werden, da pro Auftritt höchstens 27 Lieder gespielt werden können. Dass da nicht das Lieblingslied jedes Gastes dabei sein kann, ist klar. Wir konzentrieren uns auf jeder Tour immer auf ein Album und über die zusätzlichen Lieder wird von den Fans abgestimmt. Das sind meistens so ziemlich die gleichen, die man auch auf dem „Best Of“-Album findet.

Welche Pläne hast du für die Zeit nach deinem Geburtstag? Das Album ziert ein Hund. Dieses Motiv hast du schon häufig verwendet, warum? Besonders zu „Loyalty“ passt der Hund gut, weil Hunde anders als Menschen nicht danach urteilen, was es ihnen bringt dich zu mögen. Sie mögen dich einfach oder nicht, aber sie tun es deinetwegen und nicht, weil sie einen Nutzen daraus ziehen. Das ist Loyalität. Bei älteren Alben habe ich mal einen Pitbull auf dem Albumtitel gehabt. Das war ein sehr lieber Hund den ich in Malta hatte. Als Kampfhund hat er ja so ein Aggressives Image. Mich FRIZZ Das Magazin 12.2012

Interview_Boa_OK.indd 11

Im nächsten Jahr werden wir noch ein Album produzieren. Und dann gibt es noch eine Menge Archivsongs, die noch nicht veröffentlicht wurden. Außerdem habe ich vor, ein Buch über meine Twitter-Blogs zu schreiben. Und über einen Roman mit autobiografischen Zügen habe ich auch nachgedacht. Auf jeden Fall werde ich weitere Projekte machen, solange ich körperlich top fit bin. Leonie Frank Karten ab 18 Euro gibt‘s an allen bekannten VVK-Stellen. AK: 23 Euro.

11

23.11.12 16:08


special.weihnachten

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

Sie ist unter anderem für die Finanzen zuständig: Kirsten van Geldern, Beratung & Projektmanagement.

Er muss nicht selten mehr als zwei Hände haben: Alexander Röder, Redaktionsleiter.

Eure FRIZZen wünschen eine...

Süße Bescherung Das FRIZZ-Team wünscht allen Lesern Frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage – und geben einige Geschenketipps für untern Baum. FAHREN LERNEN WIE JET-PILOTEN

BAUER & HIEBER: EIN TIPP FÜR 88 TASTEN

A

utofahren ist gefährlich und die Fahranfänger werden mit 17 Jahren zugleich immer jünger. Wie wäre es da mit einem Gutschein einer der modernsten Fahrschulen für alle Fahrerlaubnisklassen unterm Weihnachtsbaum? Was bei der Ausbildung von Lokführern und Piloten bereits die Regel ist, bietet die KVI-Fahrschule auch für den PKW Führerschein an: Die Ausbildung im Fahrsimulator. Hier können die Fahrschüler das Verhalten im Straßenverkehr bei verschiedenen Witterungsverhältnissen üben, ehe sie zum ersten Mal in einem teuren Auto auf die Straße gelassen werden. Neben MPU-Vorbereitungen sowie ständigen Ferienfahrschulkursen während der Schulferien, bietet die KVI-Fahrschule mehrmals am Tag theoretischen Unterricht in modernen Schulungsräumen an. Auch ist die Benutzung einer Fitnessstudioeinrichtung für Schüler der KVI-Fahrschule kostenfrei. Wertgutscheine gibt es bei der KVI-Niederlassung in Kassel und sind in beliebiger Höhe erhältlich. An der Fuldabrücke 2, 34125 Kassel, Telefon: 0561-60290771

 www.kvi-fahrschulen.de

12

Geschenketipps_OK.indd 12

B

VOGTS BUCHTIPP: „FINNE DICH SELBST“

B

ücher sind der Geschenkeklassiker. Doch welche Schmöker sind die richtigen? Buchhändler Stefan Vogt empfiehlt das Romandebüt des Kabarettisten Bernd Gieseking. Er hat jetzt sein Buch „Finne dich selbst“ vorgelegt. Gieseking erzählt darin mit gewohntem Witz von einer Tour ins Land der Elche. Seine Bruder, der sich in eine Finnin verliebt hat, lebt dort. Und Gieseking, selbst ein halbes Jahrhundert alt, bricht gemeinsam mit seinen Eltern dorthin auf. Eine Reise, auf der er neben Saunabesuchen und Karaokesingen noch in die ein oder andere skurrile Situation mit seinen alten Eltern gerät. „Für all jene, die in der hektischen Zeit und neben all dem Weihnachtsstress eine kleine Auszeit brauchen, ist humorvolle Literatur genau das Richtige. Das Buch von Bernd Gieseking ist da eine gute Wahl“, sagt Stefan Vogt. Das Sortiment in der gleichnamigen Buchhandlung an der Friedrich-EbertStraße umfasst neben Komischem auch Romane, Sachbücher, Kalender und ein große Auswahl an Kinderbüchern.

auer & Hieber im Musikhaus Eichler am Ständeplatz ist das führende Fachgeschäft für klassische CD’s und DVD’s in allen Bereichen von Instrumentalmusik über Sologesang und Chor bis Oper sowie Musiknoten in allen Stilrichtungen (Klassik, Rock, Pop, Jazz, Blues, Weltmusik etc.). Hier gibt es eine große Auswahl an Musiknoten für alle Instrumente, von Klassik bis Pop. Viele Ausgaben sind mit Play-along-CD zum Mitspielen vorrätig. Eine besondere Empfehlung ist die Klavierausgabe „Piano gefällt mir“ von Hans-Günter Heumann im Bosworth-Verlag. Diese Ausgabe enthält eine vielseitige Mischung verschiedenster Musikstücke aus Rock, Pop und Filmmusik: von Adele über Lady Gaga, von Ed Sheeran, John Lennon, Rosenstolz und James Blunt bis hin zu Filmmusik von Forrest Gump, Schindlers Liste und Twilight, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Bauer und Hieber empfehlen „Piano gefällt mir“ - in Kürze auch als Ausgabe mit CD, damit man sich alle Songs auch einmal anhören kann. Dies erleichtert das Erlernen der Stücke am Klavier. Das Team von Bauer & Hieber wünscht allen Lesern und Kunden eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

B. Gieseking: Finne dich selbst. Fischer-Verlag. 9,99 Euro. Buchhandlung Vogt, Friedrich-Ebert-Str. 31. Tel. 05619372194. ÖZ: Mo.-Fr. 9.30-18.30, Sa. 9.30-16.30 Uhr.

Musikhaus Bauer & Hieber bei Musik Eichler, Ständeplatz 13, 34117 Kassel. Tel. 0561-9188861, Email kassel@bauer-hieber. com

 www.buchhandlung-vogt.de

 www.bauer-hieber.com FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 17:39


kassel.special

www.frizz-kassel.de | November 2012

Der Mann, der jeden Monat Kopfstand macht: Ralf Lorenz, Marketingberater.

der ultimative nervenkitzel

D

u suchst ein passendes Geschenk für jemanden, der Herausforderungen liebt und sich auch sonst gern jenseits aller Konventionen bewegt? Dann bereichere das Leben deiner Lieben um einen aufregenden Aspekt: Fallschirmspringen. Schenke einen Mutschein für einen Tandemsprung aus 4.000 Meter Höhe. Einen besseren Partner als Deutschlands Sprungschule Nr. 1 kann es ohnehin nicht geben. Fallschirmspringen am Flughafen Kassel-Calden bietet Kreativität und Freiheit wie kaum eine andere Sportart. Es ist der ultimative Kick für Körper und Geist. Für alle Noch-Nicht-Fallschirmspringer bedeutet dies: Reinschnuppern ist ausdrücklich erwünscht. Ein Tandemsprung in Begleitung eines erfahrenen Sprunglehrers gibt‘s für 175 Euro. Tipp: Im „Winterspecial“ sind rabattierte Gutscheinpreise erhältlich. Aero Fallschirmsport GmbH, Flugplatz Calden, Tel. 05674 - 99930, E-Mail: info@skydive.de. Öffnungszeiten Büro: täglich 9-17 Uhr  www.skydive.de

Ein Lux & hinreiSSende Frauen per Gutschein

F

ür alle, die ihre Lieben zu Weihnachten mit ein wenig Kultur überraschen wollen, hat die Tourist Information Bad Sooden-Allendorf mit dem „Amüsier-Dich-Gutschein“ eine ganz besondere Geschenkidee und bietet auch gleich den passenden Anlass. Unter dem Motto „Verzaubernde Melodien zum Jahreswechsel“ tritt „Stefan Lux & Pomp-A-Dur“ am 28. Dezember um 19:30 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum der Stadt auf. Hinter dem Namen „Pomp-A-Dur“ verbergen sich eine Reihe hinreißender Damen und zugleich hervorragender Musikerinnen. An der Seite des Prince Charming der Tenöre, sowie dessen Duettpartnerin Christiane Linke, präsentieren sie nun Stücke wie „La donna e mobile“ und „Drei Nüsse für Aschenbrödel“. Beschwingte Eleganz, gewürzt mit einer Priese feinsinnigem Humor, machen den Abend sicherlich zu einem Ohren- Und Augenschmaus. Karten im VVK für 20 Euro, erm. 18 Euro, gibt es bei der Tourist Information Bad Sooden-Allendorf. Tickethotline: 05652-95870 FRIZZ Das Magazin 12.2012

Geschenketipps_OK.indd 13

11

23.11.12 17:39


special.weihnachten

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

Unser Redaktionsstern: Stella Baralli, Praktikantin.

Damit nichts liegenbleibt: Martin Nahrgang, Freier Mitarbeiter in der Redaktion.

GESCHENKE, DIE UNTER DIE HAUT GEHEN

U

WIR SCHICKEN DICH ZU DEN BLUES BROTHERS

I

hre Karriere begann als Livesketch im Bienenkostüm, mutierte zur Liveband mit Schwarzen Anzug, Hut und Sonnenbrille. Der Durchbruch schließlich gelang ihnen mit einem Kinofilm. Dan Aykroid und John Belushi als „The Blues Brothers“. Nachdem die Show „The Blue Brothers“ den Mythos aufnahm und lange Zeit mit großem Erfolg und Hits wie „Everybody Needs Somebody“ am Londoner West End lief, gehen sie im Winter im deutschsprachigen Raum auf große Tour. Wer sich das verrückte Musik-Duo nicht entgehen lassen möchte, kann sich die Show „The Blues Brothers“ am 12. Januar in der Stadthalle Kassel ansehen. Beginn: 20 Uhr. Das Blues-Brothers-Gastspiel ist Auftakt mehrerer Großveranstaltungen der Eventagentur S-Promotion in der Region. So ist am 23. Februar mit Bülent Ceylan Deutschlands derzeit begehrtester Comedian in der Göttinger Lokhalle zu Gast. Und am 12. März kommt die rotzfreche Caroline Kebekus in die Stadthalle Baunatal.

14

Blues Brothers, 12. Januar, Stadthalle Kassel, 20 Uhr. Tickets ab 37,75 Euro gibt‘s an allen bekannten VVK-Stellen. Tickethotline: 06102 –77665. verlost 3x2 Karten für die Blues-Brothers-Show in der Kasseler Stadthalle. Infos siehe Seite 19.  www.s-promotion.de

Geschenketipps_OK.indd 14

nvergessliche Geschenke für ganz besondere Menschen. Wer auf der Suche nach einem dauerhaften Geschenk ist und seine Lieben zugleich in guten Händen Wissen will, ist mit einem Gutschein von Tattoo Cat genau richtig beraten. Shopbesitzerin Cat, mit bürgerlichem Namen Birgit Lessing, tätowiert bereits seit 1990 und kann mittlerweile auf einen großen Erfahrungsschatz im In- und Ausland zurückblicken. Sie war Gast unzähliger Tattoo-Conventions auf der ganzen Welt und wurde führ ihre Arbeiten immer wieder mit Preisen ausgezeichnet. In ihrem Studio in Elgershausen sticht sie, gemeinsam mit Kollegin Christiane und Tochter Sarah, ihrer zufriedenen Kunfschaft kreative und zugleich individuelle Motive . Bei größtmöglicher Hygiene, und unter Verwendung unbedenklicher Farben, ist ein Gutschein von Tattoo Cat sicherlich ein Geschenk das unter die Haut geht. Korbacherstraße 17b, 34270 Schauenburg, Tel. 05601-5699

 www.tattoo-cat.de

ZU WEIHNACHTEN GEHT‘S IN DIE LUFT

M

ut für ein besonderes Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es, die Lieben mit einer Schnupperstunde oder einem Schnupperkurs im Fliegen zu überraschen? In der Ultraleicht Flugschule kann jeder teilnehmen und von einem erfahrenen Fluglehrer begleitet selbstständig fliegen. Die Schnupperstunde beinhaltet eine theoretische Einweisung und eine Stunde praktische Flugausbildung für 99 Euro. Wer danach vom Fliegen nicht genug bekommt, kann auf den Schnupperkurs (drei Stunden Flugausbildung) erweitern. Der Kurs und die Schnupperstunde sind auch in Form eines Geschenkgutscheines erhältlich. Natürlich könnt ihr dort auch Rundflüge buchen. Ob zum Edersee, zum hohen Meißner oder nach Hann.Münden. Aus der Luft wirst du Nordhessen sehen, wie du es noch nie getan hast. Geflogen wird übrigens in modernen Zweisitzern. Flughafen, 34379 Calden, Telefon: 05674-4941

 www.ultraleicht.de FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 17:40


kassel.special

www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

Den Finger stets am Auslöser: Tanja Engel, Fotografin.

VERSCHENK DOCH EINEN KURZURLAUB

V

erschenk doch mal einen Kurzurlaub – anregend und entspannend. Und wo kann man das besser als in der Kasseler Kurhessentherme? Einfach mal in der 1200 Quadratmeter großen Wasserlandschaft abtauchen oder in einer der vielen Saunen relaxen. Die Kurhessentherme bietet eigens zum Weihnachtsfest zwei Gutscheine an. Variante 1: Der Gutschein enthält zwei Tageskarten und zwei Glas Prosecco oder Orangensaft. Preis: 49 Euro. Wer sich zudem kulinarisch verwöhnen lassen möchte, für den ist Variante 2 die erste Wahl: Zu den zwei Tageskarten erhalten die Kunden zwei Glas Prosecco oder Orangensaft sowie zwei Tagesgerichte. Preis: 59 Euro. Kurhessen Therme, Wilhelmshöher Allee 361, 34131 Kassel.Telefon 0561318080, Fax 0561-3180813. Täglich von 9 bis 23 Uhr und Mittwoch, Freitag und Samstag bis 24 Uhr.

chenke Alles zum Ges ei idee. b s e t ib g ln e t Bas

 www.kurhessen-therme.de

GESCHENKE FÜR KLEINE UND GROSSE CINEASTEN

W

eihnachten steht vor der Tür. Verschenken Sie das besondere Gutscheinprodukt: Das volle Programm in einer attraktiven Dose* zu „Life Of PI - Schiffbruch mit Tiger“. Kinogutscheine sind immer eine gute Geschenkidee, die kleine und große Cineasten begeistert. Die Bestandteile der Gutscheindose können variieren. Beispielsweise der Klassiker: ein Gutschein für zwei Kinoeintritte, zwei Mal Popkorn, zwei Softdrinks. Bitte informieren Sie sich in Ihrem Cineplex über die genaue Zusammensetzung der Gutscheindose. * solange der Vorrat reicht.

 www.cineplex-capitol.de  www.cineplex-shop.de FRIZZ Das Magazin 12.2012

Geschenketipps_OK.indd 15

25.000 Künstler-, Hobby- und Bastelartikel auf 1.100 m2 Mo – Fr 9.30 – 19.00 Uhr, Sa 9.30 – 18.00 Uhr geöffnet Untere Königsstraße 67 – 69 34117 Kassel t 0561 . 92 01 55 77

www.idee-shop.de

11

23.11.12 17:40


special.weihnachten

Bald wieder hier, in ihrem Revier: Melanie Lange.

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

Hat ‘nen dicken Pulli an, Mann: Markus Schneider, Mediaberater.

WEIHNACHTEN WIRD FUSSWARM

ERLEBNISSE VERSCHENKEN

H

N

aflinger-Hausschuhe, benannt nach der berühmten Pferderasse, die sich unter anderem durch Ästhetik, Ausdauer und Langlebigkeit auszeichnet. Das in Goslar beheimatete Traditionsunternehmen verwendet ausschließlich Naturmaterialien wie gewalkte Schurwolle, Wollfilze und Kork-Latex -Fußbetten. Traditionelles Schuhhandwerk garantiert hier höchsten Tragekomfort und hält die Füße in der Winterzeit mollig warm. Es gibt sie in verschiedenen Styles von Größe 36 bis 47. Ein ideales Geschenk für andere und natürlich auch für sich selbst.

och keine Geschenkidee für die beste Freundin oder den Schwiegervater? Mit dem Schlemmerreisen-Gutscheinbuch für Kassel Stadt/ Kreis Kassel 2012/13 entscheidest du dich für eine kreative und individuelle Alternative zu Parfum und Krawatte. Der Gastround Freizeitführer enthält 121 hochwertige Gutscheine für Genuss-Momenter – ob ein leckeres Abendessen, eine entspannende Ganzkörpermassage oder einen schönen Tanzkurs: Die „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch. de“ lädt ein, neue Highlights und Geheimtipps der Region zu erkunden und bleibt so auch noch lange nach Heiligabend in guter Erinnerung. FRIZZ verlost fünf Gutscheinbücher. Einfach eine Postkarte an die Redaktion oder eine E-Mail (info@frizz-kassel.de) schicken. Stichwort: Gutscheinbuch.  www.gutscheinbuch.de

Olè: Angela Cleven, Freie Mitarbeiterin in der Redaktion.

EIN EKEL FÜR DIE FEIERTAGE

M

enschen per DVD bei der Arbeit zuzugucken, das ist Elendstourismus, das ist wie erster Klasse in die Dritte Welt zu fahren. Trotzdem gibt Bernd Stromberg (grandios gespielt von Christoph Maria Herbst) einem fiktiven Kamerateam Einblicke in seinen ganz eigenen Führungsstil, mit dem er seit 2004 die Zuschauer vor den Bildschirmen begeistert – und ganz nebenbei seine Kollegen bei der CAPITOL-Versicherung in den Wahnsinn treibt. Pünktlich zum Weihnachtsfest meldet sich Stromberg zurück. Die unter anderem mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnete Kultserie gibt es ab jetzt in einer großen Mega-Box auf DVD. Darin enthalten sind alle bisher erhältlichen fünf Staffel der Sitcom. Auf insgesamt zehn DVDs mit über 24 Stunden Laufzeit enthält die Box neben allen Folgen jede Menge Bonusmaterial. Ein Muss für jeden Stromberg-Fan und alle, die es werden wollen.

verlost ein Paar Haflinger aus der Fußnote. Einfach eine Postkarte an die Redaktion oder eine E-Mail (info@ frizz-kassel.de) schicken. Stichwort: Haflinger Hausschuhe. Fußnote, Fünffensterstraße 6, 34117 Kassel. Telefon 0561-710699. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 1018 Uhr.  www.fussnote.com

verlost drei Exemplare der Stromberg-DVD-Box „Wiedervorlage“. Einfach eine Postkarte an die Redaktion schicken oder per E-Mail mitmachen (info@frizz-kassel.de). Stichwort: Stromberg.

16

Geschenketipps_OK.indd 16

FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 17:40


weihnachten.special

www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

schenke Liebe: Kekseeee

Beste Shows für untern Baum

F

rüher war alles besser. Vor allem die Musik und die Shows. Warum dann nicht einfach für einen Abend zurück zu alten Zeiten, in denen die Queens noch für Euphorie sorgten, wie es heute Justin Bieber tut. World Wide Events präsentiert am 22. Februar in Göttingen „A Spectual Night of Queen“, in der in einer großen Live-Show mit exzellenten Bandmusikern in originalgetreuen Kostümen eine Zeitreise zur größten Rockband aller Zeiten veranstaltet wird. Bereits am 11. Januar ist in der Göttinger Stadthalle die spektakulöäre Musicalshow „StarNight“ zu Gast. Die Best-of-Show entführt in die Welt der besten Musicals – mit bezaubernden akrobatischen Tanzeinlagen, farbenprächtigen Kostümen und eindrucksvollen Videoproduktionen. Ein einziger Abend, an dem der Zuschauer durch über 50 Jahre großartigstes Musical geführt wird. Mit World Wie Events könnt ihr euren Liebsten einen unvergesslichen Abend schenken. Musical StarNight: 11. Januar, 20 Uhr, Stadthalle Göttingen. FRIZZ verlost 2x2 Karten. Infos siehe Seite 19. A Spectual Night of Queen: 22. Februar, 20 Uhr, Stadthalle Göttingen. FRIZZ verlost 2x2 Karten. Infos siehe Seite 19.

B

ackmischungen sind doch blöd. Aber unschätzbar praktisch. Noch schöner ist es, wenn man individuelle Backmischungen zusammenstellt und seinen Liebsten verschenkt.

Diese superschokoladigen Cookies schmecken nicht nur himmlisch, sie machen sich auch sehr gut als Geschenk zum Selbstbacken. Dafür benötigt man ein Glas mit etwa1,5 Litern Inhalt und eine schöne Schleife. Die Zutaten werden in dieser Reihenfolge ins Glas geschichtet: 200 g Mehl + 1/2 TL Natron 125 g brauner Zucker 125 g weißer Zucker 50 g Kakao 100 g gehackte Mandeln 100 g gehackte Vollmilchschokolade 100 g gehackte Zartbitterschokolade Das Glas schließen und mit einer Schleife verzieren. Die Anleitung beifügen und einen lieben Menschen glücklich machen. Tipp: Die Zutaten können beliebig variiert werden, solange die Mengenangaben gleich bleiben. Ein Teil der Schokolade kann zum Beispiel durch Smarties ersetzt werden.

 www.ww-events.com

Optic Wagner Für den schicken Durchblick

Sylt oder die Berge zum Verschenken

W

as schenkt man, wenn die zu Beschenkenden schon alles haben, was man so braucht? Für alle, die noch ein ausgefallenes Geschenk suchen, bietet der Eigenbetrieb Jugend- und Freizeiteinrichtungen des Landkreises Kassel Gutscheine an. Damit kann man den Eltern einen Kurzurlaub auf Sylt schenken oder der Oma eine Seniorenfreizeit im Berchtesgadener Land. Auch Gutscheine für eine Jahreskarte in den Tierpark Sababurg sind beliebte Geschenke. Die Gutscheine können in beliebiger Höhe ausgestellt werden. Auch kleinere Beträge, quasi als Anzahlung, sind möglich. Das Jugendseeheim auf Sylt oder das Haus Panorama in Schönau am Königssee stehen übrigens nicht nur Bewohnern des Landkreises Kassel offen, sondern können von jedermann gebucht werden. Neben Ferienfreizeiten bieten die Häuser auch die unterschiedlichsten Seminarwochen und Kreativkurse an. Das Jugendseeheim auf Sylt liegt unmittelbar in den Dünen mit einem eigenen Fußweg zum Strand. Das Haus Panorama hat einen eigenen Skiverleih, mit dem sich günstige Skiurlaube organisieren lassen.

Mehr Informationen zu den Urlaubsangeboten und zum Tierpark Sababurg gibt es beim Eigenbetrieb Jugend- und Freizeiteinrichtungen des Landkreises Kassel, Telefon 0561/10031154 und -1155 oder im Internet.  www.jufkk.de FRIZZ Das Magazin 12.2012

Geschenketipps_OK.indd 17

G

utes sehen kann man auch verschenken – mit einem Gutschein von Optic Wagner & Nicolaus Individual Optic. Optic Wagner & Nicolaus wartet jetzt, nach umfangreichen Umbauten, mit einem erweiterten und hochprofessionellen Angebot auf. Hell und offen, so empfängt das moderne Optikfachgeschäft an der Leipziger Straße in Bettenhausen seine Kundschaft und überzeugt mit individueller Sehberatung mithilfe modernster Technologie in entspannter und angenehmer Atmosphäre. Rund 1100 hochwertige Brillenfassungen auf 130 Quadratmetern Verkaufsfläche. Kleine, feine Marken für jeden Typ und Geschmack sowie jeden Geldbeutel finden sich an den großen Präsentationswänden und laden zum Ausprobieren ein. Darüber hinaus: Contactlinsenstudio und Sportbrillenberatung. Optic Wagner, Leipziger Straße 115, 34123 Kassel. Telefon 0561-570010 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8:30-18 Uhr, Sa. 9.30-13 Uhr  www.optic-wn.de

17

23.11.12 17:40


magazin.comedy

November 2012 | www.frizz-kassel.de

Nach über zehn Jahren auf dem Olymp der Comedy-Götter schaltet Atze Schröder noch einen Gang höher. Bequem in Führung liegend knallt der Comedy-Zeus das Gaspedal auf der langen Geraden des zweiten Lebensabschnitts volle Lotte auf das Bodenblech. Warum? Weil er es kann. Atze Schröder ist schmerzfrei. Am 19. Januar gastiert er in der Eissporthalle Kassel. FRIZZ hat ihn vorab gesprochen.

Atze ist schmerzfrei Atze Schröder: Sa., 19. Januar, 20 Uhr, Eissporthalle Kassel W FRIZZ: Hallo Atze. Dein Programm heißt ja

„Schmerzfrei“. Worauf bezieht sich der Titel? Atze: Ich versuche immer mit dem Zeitgeist zu gehen. In Zeiten von „Berlin Tag & Nacht“ oder Sendungen wie „Schwiegertochter gesucht“ muss man sich eine gewisse Schmerzfreiheit aneignen. Man hat das Gefühl, den Menschen wird immer mehr alles egal. Und deswegen sind sie Schmerzfrei. Genauso ist das auch mit Schildern wie „Coffee to go – jetzt auch zum Mitnehmen“. Das muss doch wehtun, aber das tut es leider oft nichtmehr. Ich rede auch über den Tod, die schmerzfreieste Zeit des Menschen, denn weder du noch ich kommen hier lebend raus. Ich finde in solchen Zeiten hilft die Comedy mit solchen Missständen klar zu kommen. Nietzsche hat ja auch mal gesagt, wir haben die Kunst um nicht an der Wahrheit zu sterben, oder so. Wir haben eben die Comedy.

Tod und Nietzsche also. Ist Atze reifer geworden? Natürlich wird man älter, auch mein Programm hat sich entwickelt. Aber da sich mein Publikum mitentwickelt, sehe ich da keine Probleme. Es ist ja auch was Schönes, nicht am gleichen Fleck stehen zu bleiben. Die Sendung „Alles Atze“ von damals habe ich ja auch nicht geschrieben. Da war ich ja nur der Schausteller, der dann im Endeffekt das Image des Prolls weg hatte. Das hat sich

18

Interview_Atze_OK.indd 18

mittlerweile zum Glück gelegt. Ich bin eben im Grunde des Herzens ein Kabarettist.

Hast du schon überlegt, allmählich die Arbeitsbekleidung zu modifizieren? Die Klamotten sind ja nicht mehr ganz so schrill. (lacht) Arbeitskleidung nennst du das also. Ja wenn man älter wird, ist es natürlich ein Nachteil, wenn der Bauch mitwächst. Ich kämpfe wie ein Löwe dagegen an, notfalls kann man ja ein bisschen schummeln. Was früher M war, ist dann halt L, sitzt aber genauso eng. Das Schöne ist ja, dass die Zuschauer echt denken, ich mache Sport, was ja letztlich auch nicht komplett gelogen ist. Im Juli hab ich zum Beispiel mit meiner Freundin eine Radtour von Münster bis nach Barcelona gemacht. Ich sag dir, so dünn wie danach habe ich mich lange nicht gefühlt.

Im kommenden Jahr ist Bundestagswahl. Beeinflusst Politik dein Programm? Politiker bieten eine große Angriffsfläche und gerade wenn man auf die privaten Verhältnisse eingeht, zum Beispiel bei der Van der Leyen mit ihrem unzähligen Kindern, oder bei der Dr. KochMerin, die dann eben mal in der Praline steht. Politik geht außerdem alle was an.

Würdest du auch bei den Bochumer Stadtwerken auftreten?

(lacht) Wenn ich das gleiche Geld kriege, klar. Ich bin zwar nicht so witzig wie er, aber verstehe mehr von Bezirkspolitik. Und das Geld würde Ghana gut tun.

Du engagierst dich seit längerem in Ghana. Wie ist es dazu gekommen? Das mit dem Engagement in Ghana hat bei mir angefangen, als ich die halbe Millionen bei „Wer wird Millionär“ gewonnen habe. Ich wollte, dass das Geld dort ankommt, wo es gebraucht wird. Die Organisation „Matamfo Gala“ fand ich klasse. Die machen 40 Projekte in Ghana. Und von der halben Millionen wurde dann ein Kinderkrankenhaus gebaut. Ich war schon mehrmals selbst dort und sammele regelmäßig Geld für die Organisation.

Zurzeit bist du mit deinem Programm auf Deutschlandtour. Und wie jeden Januar bist du in Kassel zu Gast. Ein paar warme Worte zur Fuldametropole, bitte. Ich spiele nur da, wo ich will, und auf Kassel hab ich immer richtig Bock. Ich glaube, es freuen sich da beide Seiten wieder aufeinander. Leonie Franke Karten gibt‘s an allen bekannten VVK-Stellen.Telefonhotline: 0561-203204. M www.mmkonzerte.de

FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:09


musik | party | film | kultur | kunst | theater | kids | specials | kleinanzeigen

bewegungsmelder

verlosungen der aktuellen Ausgabe: 7.12.

verlosung.spielregeln

Maybebop (bm.040.424.)

Opernhaus Kassel

ES: 04.12.

S.28

12.12.

Nussknacker (bm.040.425.)

Kongress Palais Kassel

ES: 09.12.

S.22

18.12.

Maximilian Hecker (bm.040.426.)

Schlachthof, Kassel

ES: 14.12.

S.10

22.12.

Mambo Kurt (bm.040.427.)

Caricatura Bar, Kassel

ES: 16.12.

S.28

26.12.

Voca People (bm.040.428.)

Kongress Palais Kassel

ES: 16.12.

S.26

Musical StarLight (bm.040.429.)

Stadthalle Göttingen

ES: 31.12.

S.17

11.01.

Blues Brothers (bm.040.430.)

Kongress Palais Kassel

ES: 31.12.

S.14

22.02.

12.01.

A Spectual Night of Queen (bm.040.431.)

Stadthalle Göttingen

ES: 31.12.

S.17

28.02.

Die Orsons (bm.040.432.)

Musiktheater Kassel

ES: 31.12.

S.5

Und so geht’s: Wählt den gewünschten sechs­stelligen Gewinncode und schickt ihn mit Vorname.Name (z. B.: bm.032.011.Frizz.Freundlich) als SMS-Text an die 32223 *. Die Gewinner werden von uns telefonisch benachrichtigt. Die Nummer ist gültig für jedes Netz. Wer kein Handy besitzt, kann natürlich auch per Postkarte teilnehmen (­E-Mail oder Telefon angeben). Der Rechtsweg ist ­ausgeschlossen! ­Bitte den jeweiligen Einsendeschluss (ES) beachten! * Die SMS kostet 49 Cent zzgl. 12 Cent T-Mobile Transportleistung.

31 19

BWM_Titel_1212_OK.indd 31

23.11.12 17:37


bewegungsmelder.party

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

Betty Ford lädt zum Plattenrauschen 28

xmas & silvester Montag, 24. Dezember

Sa., 1. Dezember, 21 Uhr, Grand Deligant Das Warten hat ein Ende – im Dezember fällt der Startschuss für die neue Ü28-Partyreihe für Gays, Trans & Friends. Neben ihren bekannten Discoveranstaltungen präsentiert Betty Ford die neue Ü28-Party in Kassel. Wer sich den Discos mit meist jugendlichen Besuchern „entwachsen“ fühlt, ist auf dieser Party goldrichtig. Neben der tollen Location im Grand Deligant (neben der Komödie)können sich die Gäste auf die beste Musik der vergangenen Jahre freuen. Dabei werden sowohl die Charts als auch beliebte Schlager nicht ausgelassen. Neben DJane Betty Ford steht auch DJane Meggie aus Frankfurt hinter dem Pult, um für gute Stimmung zu sorgen. Die neue Partyreihe lädt alle zwei Monate zum Tanzen und ausgelassenen Feiern ein. Wer bei der Premiere früh erscheint, wird mit einem Glas Sekt begrüßt und kann sich beim einstündigen Standarttanz aufwärmen, um anschließend die Nacht zum Tag zu machen. Übrigens: Auch in diesem Jahr muss die Szene nicht auf buntfröhliche Weihnachten verzichten. Die große Sinnlust X-Mas Party steigt am 25. Dezember im Gleis 1.  LL

York: holy night. 23 Uhr. Lolita Bar: Die heilige Familie. 22 Uhr. Musiktheater: MT Weihnachtsparty. 23 Uhr. Caramel: Christmasparty. 22 Uhr. Alt - Berliner Destille: Traditionelles Weihnachtskonzert : Flashback. 22 Uhr.

Feuerzangenbowle Do., 6. Dezember, 20 Uhr, Ing.-Schule Auch diesmal wird der Nikolausabend alles andere als langweilig mit der Feuerzangenbowle-Uniparty in der Ing.-Schule. Mit massig gratis Glühwein, unendlich Lebkuchen und eurem Lieblingsfilm – der „Feuerzangenbowle“, der um 20.30 Uhr und um 22:30 Uhr abgespielt wird – verspricht der Abend ein spaßiges Rundumpaket. Natürlich kann man sich außerdem auf die gewohnt ausgelassene Stimmung der Uniparty freuen, mit drei Floors und Getränken zum Studententarif. LL Karten im VVK gibt's im Uni-Shop (HoPla) und bei Uni-Buch (Gottschalkstr.) M stupo.net/uniparty

Joe`s Garage: Happy Birthday Jesus!. 21 Uhr.

Dienstag, 25. Dezember York: Massive Tunes. 23 Uhr. Soda: Night of the Legends. 23 Uhr. Lolita Bar: Lovenachten. 22 Uhr. Lolita Cafe: X-Mas Superfly. 22 Uhr. A.R.M.: Why Nachten?. 0 Uhr. Club 22: Christmas Party. 23 Uhr. Fiasko: Sweety Glitter and the Sweethearts. 21 Uhr Musiktheater: Mittelalterliche Tanznacht. 20:30 Uhr. Panoptikum: Elektrobaustelle. 23 Uhr. Caramel: Abi - Party Goethe Gymnasium. 22 Uhr. Joe`s Garage: Bunte Republik Deutschland. 21 Uhr.

Mittwoch, 26. Dezember Fiasko: Sweety Glitter and the Sweethearts. 21 Uhr. Lolita Cafe: Cheese - O - Noma. 22 Uhr. Lolita Bar: Pop Boutique. 22 Uhr. A.R.M: Rewind the Christmas Party. 0 Uhr. EXIL: WILD`N WEIZN. 23 Uhr. Musiktheater: Scream Festival. 16 Uhr Caramel: Abi - Party Elisabeth - Knippng Schule. 22 Uhr. Joe`s Garage: Christian Durstewitz Live. 20 Uhr.

Bad Wolf Corporation

Irish Pub

Drowning Sun

Sa., 8. Dezember, 21 Uhr, Anne Ecke

Sa., 8. Dezember, 21 Uhr, Irish Pub

Sa., 15. Dezember, 21 Uhr, Eventarena Auepark

Die Wölfe haben eine neue Heimat. Die Kasseler DJs Bernd Kuchinke und Markus Raabe zieht es mit ihrer legendären Partyreihe „The Bad Wolf Corporation DJ Set“ nordwärts. Am 8. Dezember findet die Reihe erstmals in „Annes Ecke“ statt. Die einstige Henkelsklause befindet sich an der Ecke Holländische Straße/ Henkelstraße. Jeden Monat wird in der neuen als Geheimtipp geltenden Kneipe die Partyreihe veranstaltet. Auf die Ohren gibt‘s wie immer gepflegten Britpop, Indie, Dubstep und New Wave. Eintritt frei. LL

Viel los im Shamrock. Neben den legendären Weihnachtsausgaben der Karaoke- und Quiznight-Abende, sind auch wieder reichlich LiveKünstler im Irish Pub zu Gast. Erstes Highlight ist der Gig von „The Potheen Rovers“ am 8. Dezember. Nachdem du dich ab 18 Uhr beim Whiskey-Tasting aufwärmen kannst, sorgen die sechs Nordhessen später am Abend mit ihrem facettenreichen Irish Folk für Stimmung. Mit MacPiet und Aidan Ward sind für mehrere Gastspiele zudem gute Bekannte im Shamrock zu Gast. LL

Das Kult-Event für alle Fans harter Musik biegt auf die Jahreszielgerade. Die 4. Drowning Sun Metal Night in der Eventarena wird eine Party ohne Motto, dafür schöpfen die DJs Doro und Dirk alle Facetten harter Musik voll aus. Außerdem können sich die Gäste auf die ein oder andere Überraschung freuen und auch das Masters of Cassel Festival, was eine Woche danach stattfindet, wird Thema der Dezember-DSMN sein. Weiter geht‘s im Januar.  LL

M www.electric-romeo.de

M www.irishpubkassel.com

20

Party_OK.indd 20

Montag, 31. Dezember York: welcome 2013. 00:30 Uhr. Fiasko: Silvesterparty, Live: The Soundcooks. 22.30 Uhr. Soda: welcome 2013. 00:30 Uhr. Lolita Cafe: Lolitas große Silvester Gala. 22 Uhr. Club 22: Welcome 2013. 00:30 Uhr. EXIL: EXIL Silvester Rocknacht. 21 Uhr. Caramel: Sylvesterparty. 22 Uhr. Panoptikum: Silvester Bang. 22 Uhr. Alt - Berliner Destille: Silvesterparty mit Mike Gerhold. 21 Uhr. Joe`s Garage: Countdown to 2013 Party. 21 Uhr.

Karten gibts an der Abendkasse für 4 Euro. Schüler und Studenten zahlen 3 Euro. M www.98records.de FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:43


www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

bewegungsmelder.party musik | party | film | bühne | kunst

Technoveteranen und House auf Argentinisch Fr., 7. Dezember, 23 Uhr, A.R.M. Fr. 14. Dezember, 24 Uhr, A.R.M. Kurz vor dem Weihnachtsfest lädt der Arbeitskreis alle Technoveteranen ein, um zu derben Beats den Rost aus den steifen Gelenken zu schütteln. Nachschwung Rost, die StammheimTribut-Party ist auf dem Weg, selbst ein Partyklassiker zu werden. Mit Chi und Kopetzki sind wieder einstige Stammheim-Plattendreher am Start. Verstärkung kommt aus der Hauptstadt: Teknon Brutus vom Tonkind-Label. Außerdem werden diesmal gleich zwei Geburtstage gefeiert: DJ Basti Fabel knackt die magische 30 und tritt somit offiziell dem Nachschwung bei, und DJ Lars Real feiert seinen 39. Geburtstag. Die Veranstalter versprechen einen bunten Strauß aus Techno, House und Chill‘n‘ThrillFreestyle Electronica. Ein weiteres A.R.M.-Highlight im Dezember, ist das Gastspiel von Frederico Molinaro. Am 14. Dezember wird der argentinische Star-DJ im A.R.M. auflegen. Molinaro, der zuletzt regelmäßig im Frankfurter Szeneclub Cocoon aufgelegt hat, steht für feinsten House und Electro.  LL

GRATIS!

GUTSCHEIN AUSSCHNEIDEN UND PIZZABRÖTCHEN GENIESSEN .

M www.armaberokay.de

GR ATIS -COUPON 8 OFENFRISCHE PIZZABRÖTCHEN AUS DEM STANDARDSORTIMENT

Einlösbar bis 27.01.2013 bei Hallo Pizza in Kassel, Wilhelmshöher Allee 18, Tel. 05 61 - 703 44 40. Bitte jeweiligen Mindestbestellwert einhalten, wobei der Wert des Gratis-Produktes nicht angerechnet werden kann. Das gilt auch bei Abholung. Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. Gutschein bei Bestellung bitte ankündigen. Der Original-Gutschein ist bei Lieferung abzugeben.

Depeche-Mode-Party

Nightwax

Sa., 22. Dezember, 22 Uhr, Gleis 1

Sa., 29. Dezember, 23 Uhr, Soda Cassel

Di., 25. Dezember, 22 Uhr, Eventarena Auepark Das Fieber ist wieder entfacht. Depeche Mode, die alten Herren des Synth-Pop, gehen ab kommenden Sommer wieder auf große Tour. Wer nicht so lange warten will, kann im Dezember bei gleich zwei Depeche-Mode-Partys abfeiern. Los geht‘s am 22. Dezember mit der Xmas-Depeche-Mode& Electro-Party im Gleis 1. Passende Dekoration und Video sorgen für die richtige Stimmung. Hinter den Decks steht für euch DJ Tom. Drei Tage später, am 25. Dezember, gibt‘s in der Eventarena Auepark die nächste Depeche-Mode-Sause. DJ Tom X und DJ Chris spielen auf dem MainfloorKlassiker der britischen Band. Bernd Kuchinke lässt nebenan die 80er wiederauferstehen. LL FRIZZ Das Magazin 12.2012

Party_OK.indd 21

Kassel Wilhelmshöher Allee 18

Es wird heiß: Die beliebte Nightwax-Club-Party ist zurück. An den Decks geben sich Resident DJ Leonardo Aquino (Foto) sowie die Planet-Radiowww.hallopizza.de DJ Luke und Rene G. die Platten in die Hand und schaffen ein Partyspektakel der Extraklasse. Mit einem spannenden Battle an den Decks werden Gutscheinaktion für Blutspender: sie eure Ohren mit House und Electro verwöhnen. Blutspender erhalten Mit am Start sind die sexy Performer der Night_Az_Coupon_PB_Kassel_75x200.indd 1 einen Gutschein 21.11.12 von Hallo Pizza. Für den Gutschein gibt es wax-Dancer. die Pizza Arizona (Gouda, Hinterschinken Eine Woche zuvor, am 22. Dezember, steigt im Sound Champignons) für 3,50 € statt 6,50 €. da die After-Weltuntergangsparty. An den Decks Diese Aktion ist gültig bis 27.01.2013. steigt Master DJ Endtrax aus der Asche hervor und ist nicht kombinierbar. und kredenzt die besten HipHop-, House- und Partytracks. ar

Tel. 05 61 - 703 44 40

BLUTSPENDEN AM HOPLA 21 www.blutspende-kassel.de

23.11.12 16:43

17:4


bewegungsmelder.theater

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

was läuft noch? Rainy Days Do., 6. Dezember, 19.30 Uhr, Theater im Centrum

Angelehnt an den Film „Mitten ins Herz“ präsentiert das Theater im Centrum mit dem Stück „Rainy Days“ eine spaßig romantische Story mit Musikhighlights aus den 80ern, die für Licht in der dunklen Jahreszeit sorgt. Als Musiker gescheitert, soll Tom Graham einen Song für die berühmte Sängerin Sarah Stevens schreiben, in nur drei Tagen. Zur Hilfe nimmt er sich Christin Walsk, die bei ihm die Blumen gießt. wie sich dieses sehr gegensätzliche Gespann entwickelt und ob sie es gemeinsam schaffen, den Song fertigzustellen, erfahrt ihr unter anderem am 06. Dezember im TIC.

Der doppelte Nussknacker Bolschoi Staatsballett Belarus: So., 30. Dezember, 19 Uhr, Staatstheater Kassel Russ. Staatl. Theater Tscheljabinsk: Mi., 12. Dezember, 19.30 Uhr, Stadthalle Kassel Eines der wohl schönsten Ballettstücke überhaupt ist „Der Nussknacker“. Zum Höhepunkt des Jahres können wir uns gleich auf zwei atemberaubende Aufführungen des Stückes freuen. Los geht es mit einer neuen Inszenierung des Russischen Staatlichen Ballett-Theaters Tscheljabinsk, die

den Klassiker mit gigantischem Live-Orchester auf die StadthallenBühne bringen. Am 12. Dezember wird die moderne Fassung von Tschaikowskys „Nussknacker“ aufgeführt. Wer die Klassische Version bevorzugt, ist bei der Aufführung des Staatsballetts Belarus goldrichtig.

Das Ensemble lässt den Klassiker um einen zum Leben erweckten Nussknacker und marschierenden Zinnsoldaten ganz im Glanz der klassischen russischen Balletttradition auf der Bühne erstrahlen. LL verlost 5x2 Karten für das Bolschoi Staatstheater Belarus. Infos auf Seite 19.

„Cosi fan tutte“ am Staatstheater

Karten gibt‘s an der Theaterkasse oder im Internet unter www.theaterimcentrum.de

Heiße Zeiten Fr., 7. Dezember, 20 Uhr, Komödie Kassel

E Ein Thema, das Frauen um die 50 die Schweißperlen auf die Stirn treibt, erheitert ab Mitte November in der Komödie Kassel die Zuschauer: Die Wechseljahre. Unter der Regie und Choreografie von Karsten Engelhardt treffen in „Heiße Zeiten“ vier Frauen im Hormonrausch aufeinander. Die Karrierefrau, die Hausfrau, die Vornehme und die Junge - auf den ersten Blick vier sehr unterschiedliche Charaktere, die doch etwas gemeinsam haben: Sie alle sind in den Wechseljahren. Gemeinsam warten sie auf einen verspäteten Flieger nach New York und kommen dabei singend ins Gespräch. Vorbestellungen über die Rufnummer 0561 – 18383 oder unter www.komoediekassel.de

Premiere: Sa., 8. Dezember, 19.30 Uhr, Opernhaus Sie sind jung, sie sind schön, sie sind reich. Nichts und niemand könnte die sonnenumflutete Existenz von Fiordiligi, Dorabella, Guglielmo und Ferrando verdunkeln. Oder vielleicht doch? Mozarts dramma giocoso hält in Gestalt des hintersinnigen Philosophen Don Alfonso einen geradezu teuflischen Plan bereit ... Das Stück erinnert nicht von ungefähr an Choderlos de Laclos‘ Briefroman „Gefährliche Liebschaften“ - auch in „Così fan tutte“ liegen Gefahr und Erotik sehr nah beisammen. Mit ihrer hinreißend vitalen Musik beschreibt Mozarts Oper die vielfältigen Nuancen menschlichen Verlangens, der Verführung und des Zweifelns. LL

American Drama Group präsentiert: Dinner for one - Breakfast for three So., 30. Dezember, 18 Uhr, Schauspielhaus

„Das zweite Kapitel“ Di., 4. Dezember, 20 Uhr, Stadthalle Baunatal

ter: 0561-1094 222.

Georg ist Schriftsteller, Jennie ist erfolgreiche Schauspielerin, beide haben das „erste Kapitel“ ihres Liebeslebens gerade hinter sich: Georgs Frau ist vor einiger Zeit gestorben, Jennie ist gerade frisch geschieden. Die nahe stehenden Freunde und Verwandten versuchen beide mit viel Nachdruck zu verkuppeln. Beide haben nur einen Wunsch: Ruhe und auf keinen Fall neue Bekanntschaften. Durch eine Verkettung von Umständen kommen sich die beiden doch näher und sie entdecken ihre Gefühle und Zuneigung zu einander. „Das zweite Kapitel“ ist eine wunderbare intelligente romantische Komödie, die einen sehr sensiblen Einblick auf das Gefühlsleben zweier erwachsener Menschen, die mitten im Leben stehen, gewährt. Die Hauptrolle wird von TV-Star Herbert Herrmann gespielt. LL

 www.staatstheater-kassel.de

 www.baunatal.de

Tickets gibt‘s an der Theaterkasse oder un-

22

Theater_OK.indd 22

Richard Clodfelter beweist, warum „Dinner for One“ seinen Ursprung auf der Bühne hat. Natürlich folgt er der Struktur der Inszenierung, die wir alle aus dem Silvesterprogramm des Fernsehens kennen und dennoch wird der Abend einzigartig, denn es ist Theater. Dazu gehört Paul Flush am Piano, der den Butler James durch den Abend begleitet. Karten gibt‘s an der Theaterkasse (0561-1094222) und im Internet unter www.staatstheater-kassel.de

FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:49


_KS_1212.indd 1

21.11.12 14:15


Anzeige

magazin.musik

Die Kreisjugendförderung/ jbw Kassel präsentiert den

F

sowie Freizeiten und Seminare im 1. Halbjahr 2013

Freizeiten der Jugendförderung

Seminare des Jugendbildungswerks

Burg Sensenstein bei Nieste in Kinderhand Altersgruppe 7-9 Jahre Mo., 08.07. – Mi., 17.07.2013 212 Euro / 10 Tage (Eigene Anreise!)

1. Rhetorik Richtig sprechen lernen vor Gruppen. Nieste / Jugendburg Sensenstein Fr., 25.01. (17 Uhr) -So., 27.01.2013 (13 Uhr), Altersgruppe: ab 14 Jahren 20 Euro / 3 Tage

Zeltfreizeit am Tierpark Sababurg Forsthaus Bensdorf / Zeltplatz / Altersgruppe 9 - 12 Jahre Sa., 03.08. – Sa., 10.08.2013 165 Euro / 8 Tage / + 50 Euro Verpflegung Sonnenbaden auf Fehmarn Fehmarn / festes Gebäude Altersgruppe 11-15 Jahre Sa., 06.07. – Fr., 19.07.2013 351 Euro / 14 Tage Sylt – Nordseewellen und Sandstrand Zeltlager / Altersgruppe 10 – 14 Jahre So., 21.07. – Sa., 03.08.2013 333 Euro/ 14 Tage „St. Bauzille“/Südfrankreich Altersgruppe ab 14 Jahre Do., 18.07.-Di., 30.07.2013 445 Euro* / 15 Tage / + 80 Euro Verpflegung Sonne tanken am Fluss bei „Tarassac“ Südfrankreich Altersgruppe ab 14 Jahre Di., 30.07. – So., 11.08.2013 410 Euro* / 15 Tage / + 80 Euro Verpflegung Schweden intensiv im Grenzgebiet zu Norwegen Inkl. Kanutouren/ Altersgruppe ab 14 Jahre Schweden 1: Mo., 08.07.- Mo., 22.07.2013 Schweden 2: Sa., 20.07. - Sa., 03.08.2013 350 Euro* / 15 Tage / + 80 Euro Verpflegung *vorbehaltlich Busausschreibungsergebnis Integrative Freizeit für behinderte und nichtbehinderte Jugendliche Auf Sylt am Meer in den Herbstferien. Altersgruppe 12-15 Jahre So., 20.10.-So., 27.10.2013 (festes Haus) 199 Euro + 50 Euro Ausflugsgeld

2. Wir bestimmen mit Mitwirken in der Schule - aber richtig. Nieste / Jugendburg Sensenstein Fr., 22.03. (17 Uhr) -So., 24.03.2013 (13 Uhr) 20 Euro / 3 Tage 3. Schüler-Streit-Schlichtung Konstruktive Konfliktregelung in der Schule für Menschen mit und ohne Behinderung. Nieste / Jugendburg Sensenstein Fr., 22.02. (17 Uhr) - So., 24.02.2013 (13 Uhr) 20 Euro / 3 Tage 4. Erst die Schule und dann...? Seminar zur Berufsorientierung und Lebensplanung. Nieste / Jugendburg Sensenstein Fr., 15.03. (17 Uhr)-So., 17.03.2013 (13 Uhr), Altersgruppe: 13-16 Jahre 20 Euro/ 3 Tage

8

5. Boys`Day - Jungenzukunftstag Jungen lernen für sie ungewöhnliche Berufsbilder kennen. Kassel/Kreishaus, Wilhelmshöher Allee 19-21 Do., 25.04.2013 (9 bis 15 Uhr) Teilnahme kostenfrei

7

6. Exkursion in das Klimahaus Bremerhaven Wir lernen eine spannende Wissens- und Erlebniswelt kennen. Bremerhaven Fr., 05.04., (8 Uhr) - Sa., 06.04.2013 (20 Uhr), Altersgruppe: 12-16 Jahre 25 Euro / 2 Tage 7. Mountainbiken mit Gruppen in der Jugendarbeit. Sportliche Bewegung im Gelände anleiten können. Oberzwehren / Dörnberg Fr., 24.05. (9 Uhr) – Sa., 25.05.2013 (15 Uhr) 25 Euro / 2 Tage

23

Kontakt / Infos / Anmeldungen: Jugendförderung und Jugendbildungswerk des Landkreises Kassel Standort: KulturBahnhof - Südflügel Dienstadresse: Wilhelmshöher Allee 19-21, 34117 Kassel Tel.: 0561-1003-1302 (Freizeiten) und 0561-1003-1303 (Seminare)

16

www.landkreiskassel.de 24

Adventskalender.indd 24

FRIZZ Das Magazin 11.2012

23.11.12 18:18


FRIZZ Adventskalender 2012

W Und so geht’s: Wählt den gewünschten sechs­stelligen Gewinncode und schickt ihn mit Vorname.Name (z. B.: bm.032.011.Frizz. Freundlich) als SMS-Text an die 32223 *. Die Gewinner werden von uns telefonisch benachrichtigt. Die Nummer ist gültig für jedes Netz. Wer kein Handy besitzt, kann natürlich auch per Postkarte teilnehmen (­E-Mail oder Telefon angeben). Der Rechtsweg ist ­ausgeschlossen! Die Verlosung beginnt am jeweiligen Kalendertag. ­* Die SMS kostet 49 Cent zzgl. 12 Cent T-Mobile Transportleistung. Redaktionsanschrift: Sophienstraße 34, 34117 Kassel

8

7

Museumslandschaft Hessen Kassel: 3x 1 Jahreskarte (bm.040. 407.)

10

Farmsound: Akustikgitarre + 2 Karten Akustikfestival (bm.040.406.)

Sababurg: Valentinstagsmenü + Übernachtung für 2 Personen (bm.040. 422.)

23

16

Grimmheimat: 1x Oper Hänsel & Gretel für 2 Pers. Zum Grimmjubiläum am 2012. (bm.040. 409.)

Safari-Park Stukenbrock: 5x2 Tageskarten. (bm.040.415.)

Huskies: 2x1 Jahreskarte und Meet & Greet beim Training. (bm.040. 421.)

Kurhessen Therme: 2x2 Stunden. (bm.040.400.)

1

15

12

FRIZZ Das Magazin 12.2012

Adventskalender.indd 25

6

Phantasialand: Familienwochenende mit Übernachtung und Eintritt. (bm.040.405.)

22 Wortreich: 5x2 exclusive Führung durch das Wortreich. (bm.040. 414.)

Immergrün: 1x Jahresabo Menü + Nachtisch + Frozen Yoghurt für 2 Pers. 1 x im Monat. (bm.040. 411.)

14

4

S-Promotion: 5x2 Karten für The Blues Brothers Show am 12. Januar. (bm.040. 413.)

Light Wings: 30 Minuten Rundflug ab Calden. (bm.040. 403.)

Fahrschule KVI: 3x Führerscheinausbildung zum 1/2 Preis. (bm.040.423.)

24

9

5

19

Höhner Rockin Roncalli Show: 5x 2 Karten + Backstage + Meet & Greet de Höhner (bm.040. 408.)

MT Melsungen: 2x1 Jahreskarte plus Meet & Greet beim Training. (bm.040. 404.)

Komödie & Theater im Centrum: 1x Premierenkarten Saison 2012/2013 für 2 Personen. (bm.040.418.)

11

21

Konplott: 2 SchmuckGutscheine zu je 50 Euro. (bm.040.410.)

Hessentag: 3x2 Karten für Helene Fischer. (bm.040.402.)

3

Blond: 2x Jahres abo Waschen, Schneiden, Föhnen 1x im Monat (bm.040.420.)

S-Promotion: 5x2 Karten für Karolin Kebekus am 12. März (bm.040. 401.)

2

13

18

Flic Flac: 5x2 VIP-Karten. (bm.040.416.)

17

20

Hessentag: 3x2 Karten für Die Ärzte. (bm.040. 412.)

Chewing Gum, Adidas, Hilfiger: 1 Gutschein über 50 Euro. (bm.040.417.)

Grimmheimat: 4x Sonderführung für 2 Personen durch die „Expedition Grimm“. (bm.040.419.)

25

23.11.12 18:19


bewegungsmelder.shows

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

Heimspiel für Phil Os

Flic Flac - Festival der Artisten: ab 20. Dezember, Friedrichsplatz

Voca People Di., 25. Dezember, 20 Uhr & Mi., 26. Dezember, 19 Uhr, Stadthalle Kassel Zum vierten Mal lädt das Festival der Artisten mit Spitzenacts aus der Welt der Manegen ein. Ab 20. Dezember wetteifern Weltklasse-Künstler um die Gunst des Publikums. Denn wie in den Vorjahren, entscheiden die Zuschauer per Wahlzettel, wer den Sieg davonträgt. Ist es vielleicht das furiose Fliegende Trapez der Flying Heros aus Russland? Oder die Trampolin Tornados der Catwall Acrobats aus Kanada? Die bieten mit ihrem ebenso temporeichen wie temperamentvollen Schleuderbrett gleich einen weiteren Höhepunkt der neuen Show. Nach oben streben auch die Godfathers aus der Ukraine mit ihren kühnen Handvoltigen. Hugo Noel aus Kanada bewegt ein Riesenrad mit nahezu poetischem Antrieb. Unter den Stars ist auch der Kasseler Phil Os (Foto). Mit seinen pfeilschnellen Diabolos hat er vor Jahren schon im Starclub begeistert. EW Spielzeiten: 20. Dezember bis 13. Januar, täglich 16 und 20 Uhr. 24. Dezember und 7. Januar spielfrei, 1. Januar nur 20 Uhr. Tickets gibt es an der Theaterkasse auf dem Friedrichsplatz, telefonisch unter 0209-1477999 und im Internet.  www.flicflac.de

Nach ihrem umjubelten „Wetten dass“-Auftritt im Oktober landen Voca People jetzt auch in Kassel. Die acht Ausnahmestimmen präsentieren professionellen A-capella-Gesang, Beatbox-Kunst und Comedy. Von Mozart über Abba bis hin zu Michael Jackson – Voca People interpretieren mit feinster Stimmakrobatik, live und ganz ohne Instrumente, über 70 Hit-Songs auf ihrer unterhaltsamen Reise durch die Musikgeschichte der Erde. Seit seinen Anfangstagen tritt der von dem Produzenten und Comedian Lior Kalfon gegründete israelische Achter als Bewohner des fiktiven musikalischen Planeten Voca auf, die hier ihre irdische Lieblingsmusik singen. Die Showsensation macht an beiden Weihnachtsfeiertagen in der Kasseler Stadthalle halt. AR verlost 5x2 Karten. Infos siehe Seite 19. Tickets ab 29,90 gibt‘s im VVK. Tickethotline: 01805-4414.  www. voca-people.de

Musical-Revue

Stahlzeit

Celtic Angels

Fr., 28.12., 19 Uhr, Bürgerhaus Lohfelden

Do., 6. Dezember, 20 Uhr, Musiktheater

Di., 11. Dezember, 19.30 Uhr, Stadthalle Kassel

Musicals gehen unter die Haut und viele Lieder aus den berühmten, großen Produktionen sind längst Evergreens geworden. Die schönsten Musical-Hits gibt‘s jetzt im Bürgerhaus Lohfelden in einer Show. Zum Repertoire des Ensembles gehören Lieder aus „Cats“, „Das Phantom der Oper“, „Tarzan“, „Elisabeth“ und „Tanz der Vampire“. Unter dem Duo-Namen „Schimanski & George“ haben die Musical-Darstellerin Karin George und Ballett-Tänzerin Mira Schimanski bereits einige Erfolge gefeiert. Tänze aus den „Vier Jahreszeiten“, „Cinderella“, „Nussknacker“ und ein HipHop-Streetdance runden das Programm ab. AR

Stahlzeit ist die europaweit meistgebuchte Tribute-Band und begeistert seit Jahren Fans und Presse gleichermaßen mit einer grandiosen Hommage an die erfolgreichste Industrial-Band der Welt. Mit bemerkenswerter Präzision arrangiert Stahlzeit nicht nur die Musik in dem für Rammstein so typisch brachialen Bombast-Livesound. Auch die aufwendige Pyro-Show wird ebenso kompromisslos wie spektakulär umgesetzt. Mit Mega-Technik und einem beeindruckenden Bühnenbild werden sämtliche Höhepunkte der bisherigen Rammstein-Tourneen in einer schweißtreibenden Zwei-Stunden-Show in Szene gesetzt. AR

Tickets für 15 Euro im VVK gibt‘s im Morbitzers Paper Shop (Haupstr. 54 & Lange Str. 14, Tel. 0561-513986) und bei Schreibwaren Hamel (Kaufunger Str. 2, Tel. 05608-3060).

Karten im VVK gibt‘s an allen bekannten VVK-Stellen. Ticket-

Traditionelle irische Folklore, große Hits aus Pop und Klassik neu interpretiert und eine Auswahl der schönsten Weihnachtslieder der Welt – das alles gibt‘s in einer berührenden und mitreißenden Show für alle Fans der keltischen Kultur. Die Celtic Angels geben sich dabei aufregend engelhaft. Neben ihren wundervollen Stimmen dominieren die traditionellen Instrumente. Etwa die Irish Harp, die nach keltischer Sage als Engelsinstrument Himmel und Erde verbindet. Tin Whistle, Violine und Uileann Bagpipes sorgen zusätzlich für den authentischen Klang dieser teils mystischen, teils volkstümlichen Musik, die weltweit wahre Triumphe feiert. AR

26

Shows_OK.indd 26

Hotline: 0561-203204.  www.mmkonzerte.de

Tickets ab 39,90 Euro gibt‘s an allen bekannten VVK-Stellen. Ticket-Hotline: 0561-203204. FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:47


kassel-vordererwesten@bodystreet.com - www.bodystreet.com

Hohe Trainingseffekte durch Stromimpulse

E

s ist kurzweilig, innovativ und überzeugend effizient: Nur 20 Minuten Training reichen, um ähnliche Effekte wie bei acht Mal 45 Minuten Krafttraining zu erreichen. Das neue Fitness-Studio Bodystreet in der Kasseler FriedrichEbert-Straße setzt auf ein neuartiges Verfahren, das sich EMS-Training nennt. Die Abkürzung EMS steht für Elektromyostimulation. Fettpölsterchen schmelzen dahin und Muskeln werden aufgebaut. „Unser Konzept beruht auf

Erkenntnissen, die aus der Sportmedizin, der neueren Physiotherapie und aus der Raumfahrt stammen“, erklärt Andre Bories, der Bodystreet- Betreiber in Kassel. „Der Einsatz von leichten, oder wenig spürbaren Stromimpulsen zum Aufbau von Muskeln ist dort verbreitet und umfassend erforscht. Neu ist, dass man es jetzt auch für das große Publikum einsetzen kann.“ Die Übungen selbst beschränken sich auf Armeheben, Armbeugen, Bein-

strecken, Rumpfbewegungen und in die Hocke gehen. Sportwissenschaftler und Reha-Ärzte sind begeistert von dem zeitsparenden System – hoher Kalorienverbrauch, Stärkung tief liegender Muskulatur, Straffung des Bindegewebes und bei alledem keine Gelenkbelastung. Das Training bei Bodystreet ist für beide Geschlechter zwischen 18 und 90 Jahren geeignet. Speziell für Leute,

die wenig Zeit haben aber etwas für Körper, Geist und Seele tun wollen. Der bei jedem Training anwesende Coach reguliert an den Hightech-Geräten die Impuls-stärke, gibt die einzelnen Bewegungsabläufe vor und motiviert den Kunden zu den einfachen, aber schweißtreibenden Übungen. „Der Trainingseffekt ist 18mal höher als bei einem herkömmlichen Krafttraining“, erklärt Andre Bories. Sobald der Trainer den Strom aufdreht, wechseln sich in kurzer gleichmäßiger Folge Muskelstimulation und Ruhephasen ab – vier Sekunden dauert der Impuls, vier Sekunden Pause.

Werden Sie Fan auf Facebook: www.facebook.com/Bodystreet.Kassel Bodystreet_KS_1212.indd 1

23.11.12 17:49


bewegungsmelder.musik

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

Maybebop

Mambo Kurt

Fr., 7. Dezember, 19.30 Uhr, Opernhaus Kassel

Sa., 22. Dezember, 22 Uhr, Caricatura Bar Kassel

Zehn Jahre Maybebop, das sind mehr als 1000 Konzerte, 200 TV-Auftritte, sechs Bühnenproduktionen, elf Alben und reichlich nationale und internationale Auszeichnungen. Oliver Gies, Sebastian Schröder, Jan Bürger und Lukas Teske – vier Stimmcharaktere vom Countertenor bis zum Kellerbass – überzeugen seit einem Jahrzehnt mit einer gut dosierten Mischung aus Volkslied, Klassik und Pop. Das ist mal witzig und berührend, mal böse und skurril, aber immer mit wohltuendem Tiefgang. Das festliche Programm „Schenken – Achtung Weihnachtslieder“ beinhaltet Vertrautes wie „Morgen, Kinder, wird’s was geben“ und „Es ist ein Ros’ entsprungen“ im gleitenden Wechsel zu McCartneys „Wonderful Christmas Time“, „Mary’s Boychild“, „Tochter Zion“ und „Lustige Schlittenfahrt“. Exzellent. AR

Weihnachten ist erst, wenn die Orgel erklingt. Mambo Kurt heimorgelt Stücke von Slayer bis Abba. Schließlich geht nichts so gut ins Bein wie ein Rhumba mit 124 bpm. Und so gibt es Rage against the Machine als Swing, Nirvana als Mambo und Tina Turner als Highspeed-Polka. Der einstige Westdeutsche Meister im Heimorgelspielen wurde 1997 von der Crossover-Combo Clawfinger in einer Bar entdeckt. Seither orgelt der im bürgerlichen Leben als Arzt arbeitende 45-Jährige im TV bei „Veronas Welt“ und der „SWR3 Late Night“ sowie beim Metalfestival Wacken. Übrigens: Ein Mambo-KurtKonzert ist erst nach Stagediving und Polonaise gelungen – und bis jetzt hat es immer geklappt. AR

verlost 5x2 Karten. Infos siehe Seite 19. Tickets ab 8,50 Euro gibt‘s an allen bekannten VVK-Stellen.

verlost 3x2 Karten. Infos siehe Seite 19. Karten ab 10 Euro im VVK gibt‘s in der Caricatura, bei Scheibenbeißer und im Studio 26. AK: 12 Euro. M www.mambo-kurt.de

Nicole Jukic Trio

Jonas Hellborg

Bettyford

Medlz

So., 30. Dezember, 20 Uhr, Theaterstübchen Kassel

Sa., 22. Dezember, 21.30 Uhr, Kontor Baunatal

Mi., 5. Dezember, 19.30 Uhr, St. Famila Kassel

Am Tag eins nach dem Weltuntergang kommt... Bettyford. Die famose nordhessische Coverrockcombo lädt für den 22. Dezember zur Weltuntergangs-Aftershowparty ins Kontor. Als Soundtrack dienen die mitreißenden Versionen bekannter Rock- und Popsongs. Alles natürlich gut geschüttelt und im ureigenen Bettystyle. Da trifft Abba auf HIM und die Bee Gees auf Depeche Mode. Übrigens: In Baunatal präsentieren die Jungs ihren neuen Drummer Stefan Gröning. Ar

Diese Mädels haben in der Region schon mehrfach verzückt. Am 5. Dezember sind die Medlz in der Kasseler Kirche St. Familia zu Gast. Die fünf Sächsinnen präsentieren Weihnachtshits wie „Santa Claus is coming“ und „Last Christmas“ sowie Klassiker wie „Es ist ein Ros entsprungen“ und „O du fröhliche“. Die Medlz gelten nach zahlreichen Tourneen und sechs Alben als die vielleicht beste weibliche A-CappellaBand Europas. AR

VVK: 12 Euro. AK: 14 Euro.

Do., 20. Dezember, 20.30 Uhr, Schlachthof Jonas Hellborg geht ungehörte Saitenwege. Der Weltklasse-Bassist hat mit Jazzikonen wie John McLaughlin und Michael Brecker gearbeitet und mit dem Cream-Drummer Ginger Baker. Und doch ging er stets seinen eigenen Weg, der ihn auch zwischen Rock-, Heavy-Metal- und Jazz-Formationen führte. Auf seiner AcousticSolo-Bass-Gitarre unternimmt der 54-jährige Schwede einen Streifzug durch alle möglichen stilistischen Gefielde – von Funk bis indischem Raga. Tipp. AR

M www. theaterstuebchen.de

M www.schlachthof-kassel.de

M www.bettyfordmusic.de

M www.eventim.de

Ob mit 14-köpfiger Band oder rein akustisch, ob im Duo mit Lisa Sommerfeld (27. Dezember, Theaterstübchen) oder im Trio mit Lars Kraume und Christian Christe – Nicole Jukic weiß immer musikalisch zu überraschen. So auch bei ihrem Gig am 30. Dezember im Theaterstübchen. Dort hat die Kasseler Sängerin erstmals DJ Denis Dzeko mit an Bord, der das akustisch spielende Nicole-JukicTrio mit elektronischen Beats unterfüttert.  AR

28

Musik_OK.indd 28

Karten an allen bekannten VVK-Stellen. FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:34


www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

Masters of Cassel

Tanita Tikaram

Sa., 22. Dezember, 17 Uhr, Eventarena Auepark (Damaschkestr. 10)

Sa., 8. Dezember, 19.30 Uhr, Theaterstübchen Kassel

Kassels härteste Weihnachtssause ist zurück. Nach drei Jahren Pause findet heuer wieder ein Masters of Cassel statt. Am 22. Dezember geben sich in der Eventarena Auepark acht klasse Metal- und Hardcorecombos die Ehre. Das Line-Up besteht aus vielen Hochkarätern und wird von den Kasselern Kissin´ Time (Foto), der wohl besten Kiss-Tribute-Band Deutschlands, angeführt. Als Co-Headliner kommen die Death Metaller Fleshcrawl aus Ulm und die Heavy-Metal-Band Steelpreacher aus Koblenz nach Nordhessen. Neben den Lokalmatadoren Reaper, Mesmerized und Venaera komplettieren die Kasseler Newcomer Promethean Fire und Furious Anger das abwechslungsreiche Programm. Übrigens: Neben dem Konzert gibt‘s in der Eventarena eine große Börse für CDs, LPs, Merchandise und DVDs. AR

Diese tiefe und sinnliche Stimme vergisst man nicht. Wohl jedem dürfte noch ihr Hit „Twist In My Sobriety“ im Ohr sein. Und es ist genau diese 80erPop-Ballade, die der Sängerin nachhallt, seit 24 Jahren schon. Dabei ist Tanita Tikaram heute längst woanders. Das im Spätsommer veröffentlichte Album „Can‘t Go Back“ ist Tikarams Versuch, noch einmal kreativ alles nach vorn zu werfen. Die vor 42 Jahren in Münster geborene, im britischen Basingstoke aufgewachsene Tochter Fidschi-Malaysischer Eltern ließ sich darauf sehr von ihrer neu entdeckten Liebe zum Americana inspirieren, vom Country und auch von einem Gemisch aus dem Motown-Soul. Das Ergebnis ist eine warmherzige, erhebende Konvergenz von wahren Soul-Groove und eben dieser nach wie vor zum Niederknien sinnlichen Stimme. ew

Tickets im Vorverkauf für 12 Euro gibt es im Internet.

Tickets im VVK für 27 Euro gibt es an allen bekannten VVK-Stellen.

M www.98records.de

M www.theaterstuebchen.de

M www.mastersofcassel.de

musik.highlights 2. Dezember: Dietlind Gersdorf Kulturschmiede „Zum Hufschmied“, Immenhausen-Mariendorf, 20 Uhr

5. Dezember: Rüdiger Opper-

manns Klangwelten

Kreuzkirche Kassel, 19 Uhr

7. Dezember: Phllip Boa Panoptikum Kassel, 20 Uhr (siehe Seite 10)

Soulsonic

Christian Durstewitz

You

So., 16. Dezember, 18 Uhr, Dorfkirche Simmershausen

Fr., 14. Dezember, Karoshi Kassel, 20 Uhr

ro Simmershausen (Tel: 81 11 59).

Mi., 26. Dezember, 20 Uhr, Joes Garage Aus der Rubrik „Was macht eigentlich...“ Vor zwei Jahren war Christian Durstewitz auf dem Sprung zum Topstar, als er mit eigenen Songs beim Raab-Casting „Unser Star für Oslo“ begeisterte. Schließlich hat sich Lena Meyer-Landruth durchgesetzt. Für den sympatischen Nordhessen blieb die Ochsentour – landauf, landab präsentierte er seine Songs. Am 26. Dezember spielt er unterstützt von einem Freund sein Unplugged-Programm in Joes Garage. AR

M www.soulsonic.de

Karten für 8 Euro gibt‘s an der Abendkasse.

Einlass frei.

Lieder voller Licht, Liebe und Hoffnung in weihnachtlicher Zeit und Atmosphäre: Zum dritten Mal singt Romana Reiff in der 700 Jahre alten Dorfkirche zu Simmershausen, dieses Jahr am Vierten Advent. Begleitet wird die Ausnahme-Soulsängerin von Andreas Köthe am Klavier. Gemeinsam widmen sie sich englisch- als auch deutschsprachigen Bearbeitungen von modernen und klassischen Weihnachtsliedern. AR Tickets im VVK für 8 Euro gibt‘s im Kirchbü-

FRIZZ Das Magazin 12.2012

Musik_OK.indd 29

„Neon Rauch“ heißt das Debüt des Leipziger Duos You. Was zunächst klingt, wie der harmlose Versuch, eine der zahllosen Berliner Electropopduos zu kopieren, entpuppt sich als faustdicke Überraschung. Rafael und Remalja Weisz, ein Ehepaar mit ungarischen Wurzeln, zelebrieren verspielten, zwischen pompös und zerbrechlich produzierten Kunstpop. Da treffen kühle 80er-Rhythmen auf die warme, in den Höhen wunderbar brüchige Stimme von Sänger Rafael. Ar

8. Dezember: MissinCat A.R.M. Kassel, 24 Uhr

13. Dezember: Luxuslärm Stadthalle Göttingen, 20 Uhr

14. Dezember:

Gjermund Larsen Trio

Kreuzkirche Kassel, 20 Uhr

18. Dezember:

Maximilian Hecker Schlachthof Kassel, 20.30 Uhr (siehe Seite 18)

21. Dezember: Pipes and Pints,

Paddy‘s Funeral, Flatcap

K19 Kassel, 20 Uhr

21. Dezember: Blend Joes Garage Kassel, 22 Uhr

23. Dezember: Daniele Negroni Stadthalle Göttingen, 19 Uhr

28. Dezember: Hardcore Xmas: Born From Pain, Nasty, Look My Way K19 Kassel, 20 Uhr

29

23.11.12 16:35


bewegungsmelder.kids

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

„Hinter verzauberten Fenstern“ 4. - 16. Dezember, HeinrichSchütz-Schule Kassel, 15 Uhr „Warum hat mein blöder kleiner Bruder den schönen Schokoadventskalender bekommen und ich nur diesen Papierkalender“, ärgert sich Julia. Kurz darauf entdeckt sie jedoch, dass sich hinter den Türchen eine geheimnisvolle Welt befindet, die sie durch den Kalender betreten kann. Hier lernt sie den Erfinder Jakobus Jammernich kennen und gilt schon bald als neue Hoffnung der Kalenderwelt. Wie die zauberhafte Geschichte aus der Feder von Starautorin Cornelia Funke ausgeht, seht ihr in einer Inszenierung des Wehlheider Hoftheaters ab dem 4. Dezember in der Heinrich-Schütz-Schule. Sk Tickets kosten 9 Euro, ermäßigte Tickets 7 Euro. Kartentelefon: 0561/7661693 M www.wehlheider-hoftheater.de

AktionsTheater zeigt „Ox & Esel“ Sa. und So. 1.-16. Dezember, 16 Uhr, Neue Brüderkirche, Kassel

kids.termine

„Toys and Stories“ Jeden Sonntag, 15 Uhr, Theater im Centrum

Do., 13. Dezember, 17 Uhr, Dock 4

Obwohl Eisbär Schneeweißchen die Attraktion des Zoos ist, will sie die weite Welt kennenlernen. Eines Tages gelingt ihr die Flucht in die Arktis wo sie auf den Polarforscher Peter Fröstel trifft und eine ungewöhnliche Freundschaft beginnt. Eine herzerwärmende Geschichte für alle ab 4 Jahren. Erwachsene 6 Euro, Kinder 5 Euro. Karten per Telefon: 05605/6891 oder E.Mail an lakupaka@t-online.de

Spielraum-Theater: Polly hilft der Großmutter Sa. 15. und So. 16. Dezember 17 Uhr, Dock 1

Dicke Luft im Kinderzimmer. Die Spielzeuge sind hochnäsig, arrogant und meiden den Umgang miteinander. Besonders Buzz, der Weltraumranger und Woody der Cowboy buhlen um die Gunst des Kindes. Einzig die Angst vor Weihnachten und Geburtstagen vereint die Kontrahenten, da sie fürchten, gegen neues Spielzeug ausgetauscht zu werden und in einer Kiste im Keller zu landen. Dieses Weihnachten wird jedoch noch schlimmer als erwartet. Der Grund: Das Kind bekommt einen Gameboy. Von diesem Augenblick an spielt es überhaupt nicht mehr mit dem Spielfiguren. Das Spielzeug muss etwas unternehmen... „Toys and Stories“ ist ein wunderbares und kurzweiliges Musical für die ganze Familie. Das Stück, das seit Ende November in einer Wiederaufnahme am TIC gespielt wird, überzeugt durch mitreißende Musik und klasse Darsteller. Insbesondere Laureen Fajgel als Ballettpüppchen begeistert mit klassischen und modernen Tanzeinlagen. Sk Karten gibt es für 8,50 Euro. Tickethotline: 0561/7018722. Weitere Termine: 22., 23. & 26. Dezember, jeweils 15 Uhr, am 23. Dezember auch 18 Uhr. M www.theaterimcentrum.de

„Das tapfere Schneiderlein“ Jeweils Sontags 11 Uhr und 14:30, bis 23. Dezember, Komödie Kassel Die Weihnachtsgeschichte kennt jedes Kind, aber was ist mit den Tieren? Das Theaterstück „Ox und Esel“ geht dieser Frage auf den Grund und erzählt die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht des griesgrämigen Ochsen sowie des unablässig quasselnden Esels. Die beiden finden ein kleines Menschenkind in ihrem Essen. Das Gör schreit wie am Spieß, von den Eltern ist weit und breit keine Spur und draußen rennen drei Könige einem merkwürdigen Stern hinterher. Die Inszenierung des AktionsTheaters ist längst zum Klassiker auf Kasseler Bühnen geworden. Ein garantierter Spaß für Groß und Klein.  Sk

Theater Laku Paka: Ein Bär will‘s wissen

Das tapfere Schneiderlein Willibald hat sieben auf einen Streich erledigt. Dass es sich dabei um Fliegen handelt, die ihr Leben durch den Schlag einer Fliegenklatsche auf seinem Marmeladenbrot ausgehaucht haben, ist dabei eher un-

wichtig. Schon bald wird jedoch der König auf diese Heldentat aufmerksam und kurz darauf sieht sich das tapfere Schneiderlein zwei Riesen, einem wilden Eber und einem Einhorn gegenüber. Am 21. November feierte das Weihnachtsmärchen an der Komödie Kassel in einer Inszenierung von Michael Kaiser begeisterte Premiere. Sk Tickets: Erwachsene 8,50 Euro , Kinder 6,50 Euro.Tickethotline: 0561/18383 M www.komoedie-kassel.de

Ihre Großmutter hat Polly eines Tages in einem Körbchen vor der Haustür gefunden. Jetzt ist Polly groß und ein patentes Mädchen. Als sich ihre Großmutter eines Tages das Bein bricht und das Bett hüten muss, übernimmt Polly den Weihnachtsputz und verkauft Bonbons auf dem Weihnachtsnarkt. Geeignet für Kinder bis zur 2. Klasse Erwachsene 6 Euro, Kinder 5 Euro Kartentelefon: 0561/710689

Jugendvarieté »Flying Artists« Sa. 29., So. 30. und Mo. 31. Dezember Silvestergala, 19 Uhr, Circus Rambazotti

Das Programm der Flying Artists nimmt Sie mit auf eine bunte Reise voller Überraschungen: Das Circushaus wird zum Flughafen. Zwischen Check-in und Take-off sehen Sie Jonglagenummern und entdecken blinde Passagiere. Tolle Artistik und Akrobatik der Extraklasse kombiniert mit einem komödiantischen Rahmenprogramm wird sein Puplikum auch dieses Jahr in den Bann ziehen. Karten kosten 15 Euro, ermäßigt 12 Euro. Karten für die Silvestergala gibt es für 89 Euro. Um eine Vorbestellung wird gebeten. Tickethotline: 0561/44440

Puppentheater Kolibri: Die kleine Katze Tatze So. 2. Dezember, 14:30 Uhr, Kasseler Figurentheater im Dock 4

Eine kleine Katze geht in die Welt und sucht einen Freund. Er soll mit ihr jagen, spielen, schmusen und für Essen sorgen. Im Wald trifft sie einen Uhu, der mit ihr Mäuse fängt. Auch das Wildschwein, das Murmeltier und der Affe freunden sich mit ihr an. Doch die kleine Katze ist nicht zufrieden, denn keiner von ihnen erfüllt alle ihre Wünsche.... Ein tierisches Vergnügen für Kinder ab vier Jahren. Tickets für Erwachsene gibt es für 6 Euro, Kinder 5 Euro (Ermäßigte Preise: 5 Euro und 4 Euro) Tickethotline: 01801/6600 995 524

Tickets kosten 8 Euro, ermäßigt 5 Euro.

30

Kids_Comedy_OK.indd 30

FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:33


comedy.bewegungsmelder

www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

musik | party | film | bühne | kunst

Philipp Simon

Bernd Gieseking

Do., 13. Dezember, 20 Uhr, Piazza, Vellmar

Mi., 26. Dezember, Do., 27. Dezember, 19.30 Uhr, Caricatura Kassel

Der Niederländer Philipp Simon ist ein gutes Beispiel für gelungene Comedyintegration. So ist er mit seinem Wochenrückblick fester Bestandteil beim Berliner Radiosender 104.6 RTL und Gewinner des Puplikumspreises des Berliner Kabarett-Theaters „Die Wühlmäuse“. Jetzt ist er mit seinem zweiten Soloprogramm unterwegs. In „Ende der Schonzeit“ geht Simon auf die Jagd nach dem Wahnsinn des Lebens und der Sinnlosigkeit des Seins. Der Hobbyphilosoph und Lebemensch nimmt sein Publikum an die Hand und führt es durch seine Welt der verrückten, lustigen, stillen und auch traurigen Momente. Er erklärt, warum Angela Merkel die alten Jacken von Krusty dem Clown trägt und warum Katharina Saalfrank ein Argument für die Antibabypille ist. Erfahre, warum das Bestellen eines Sprudelwassers an Bord eines Ferienfliegers zum Höhepunkt deiner nächsten Reise wird. Konfrontationen mit holländischer Lebensweisheit und Ende der Schonzeit. SK

Wulf trat zurück, Gauck trat nach und Griechenland tritt doch nicht aus der Eurozone aus: Das Jahr 2012 hat einiges zu bieten. Grund genug für den gebürtigen Ostwestfalen Bernd Gieseking, Bilanz zu ziehen und im mittlerweile 19. Jahr zum satirischen Jahresrückblick einzuladen. Seine Show „Ab dafür“ ist legendär und mit über 50 Tourterminen deutschlandweit bekannt. Termine, die ihn am 26. und 27. Dezember auch in der Caricatura halt machen lassen. In seiner rund 90 Minuten langen Show erinnert der Kabarettist frech und voller Sprachwitz an alles zwischen Januar und Dezember 2012. Unterstützung erhält er bei seinem Programm von dem Kolumnisten Hans Zippert. Und für alle, die auch danach nicht genug bekommen können, tritt er im Januar an insgesamt sechs Abenden im Südflügel des KulturBahnhos auf. Ein Jahresrückblick von A bis Z. Gereimt, geschüttelt und gerührt.  Sk

Tickets gibt es im Vorverkauf ab 15 Euro. Tickethotline: Tel. 0561-8617893

Seite 36.

M piazza@vellmar.de

M www.caricatura.de

Tickets im VVK ab 15 Euro, AK 18 Euro. Alle Termine in unserem Veranstaltungskalender ab

comedy.termine 1. Dezember: Sebastian Pufpaff Piazza Vellmar, 20 Uhr

2. Dezember: Martin Schneider Haus des Gastes Willingen, 20 Uhr

3. Dezember: Schöner Kakk - Kasseler Komedyklub Starclub, 20 Uhr

Clajo Herrmann

Markus Krebs

Martin Schneider

Fr., 14. Dezember,20 Uhr, Piazza, Vellmar

So., 1. Dezember, 20 Uhr, Bürgersaal Ahnatal

Natürlich reden Männer auch. Jedoch vertreibt es die Fische, das wissen selbst die Nichtangler. Insofern ist der Auftritt des Kabarettisten Clajo Herrmann im Vellmarer Piazza eher untypisch für das Kommunikations-Portfolio des Mannes. Das besondere: Er spricht. Über zwei Stunden führt er mit Spitzer Zunge durch sein Programm „Männer Schweigen Wortlos“ und erklärt, warum schon die kleinste Silbe die Beute verschrecken kann.  SK

Fr., 7. Dezember, 20 Uhr, Altes E-Werk, Eschwege „Mich haben sie in eine Babyklappe gelegt. Also, von innen.“ So beschreibt der Comedian seinen Start ins Leben. Der Erfolg zeigt jedoch, dass diese Zeiten mittlerweile vorbei sind. 2011 gewann er den RTL Comedy Grand Prix und auch Kollegen wie Kaya Yanar sind voll des Lobes. Nun ist er mit seinem neuen Programm „Literatur unter Betäubung“ zurück und berichtet vom Wahnsinn zwischen Frauen und Fußball.  SK

Tickets gibt‘s im Vorverkauf ab 15 Euro. Tickethotline: 0561/8617893

Tickets gibt‘s an allen bekannten VVKStellen.

Tickets gibt‘s an allen bekannten VVKStellen. Tickethotline: 06102/77665

FRIZZ Das Magazin 12.2012

Kids_Comedy_OK.indd 31

Bekannt geworden als Maddin, zählt Martin Schneider sicherlich zu den erfolgreichsten Comedians des Landes. In seinem neuen Programm „Lach oder Stirb“ erzählt er von einem Horrortrip der ganz besonderen Art. Gefangen in einer Toilette und ohne Hoffnung auf Rettung lässt er sein bisheriges Leben Revue passieren. Existentielle Fragen aus der Sicht eines Komikers. Am Ende bleiben nur zwei Möglichkeiten: Lach oder Stirb!  SK

8. Dezember: Dieter Nuhr

Lokhalle Göttingen, 20 Uhr

15. Dezember: Paul Panzer Stadthalle Kassel, 20 Uhr (das Gastspiel ist ausverkauft)

16. Dezember: Die Pömps

Wirtshaus Zum Grünen See, 18 Uhr

31. Dezember: Martin Lüker Wirtshaus Zum Grünen See, 17 Uhr

31

23.11.12 16:33


bewegungsmelder.kultur

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

The King of Swing: Stefan Wuthe

Axel Hacke bittet zu Tisch

Sa., 8. Dezember, 19 Uhr, Zero

Do., 13.12., 19.30 Uhr, Schauspielhaus

In Zeiten von Musikdownloads und MP3 gilt der Autor und DJ Stefan Wuthe selbst in Fachkreisen als Exot. Der Grund: Im Gegensatz zu seinen Kollegen begeistert er seine Zuhörer mit Swingmusik von echten Schellackplatten. Schon als Kind begann er auf Trödelmärkten nach alten Platten zu suchen und entdeckte auf diese Weise die Liebe zum Jazz. Eine Liebe, die den Berliner zum europaweit tätigen DJ, Vortragsreisenden und, seit diesem Jahr, auch zum Autor machte. Am 8. Dezember stellt er im Zero (hinter der Komödie) sein Buch „Swingtime in Deutschland“ vor, garniert mit Musikbeispielen. Das Buch ist eine hübsch aufgemachte Kulturgeschichte des Swing in Deutschland – von den Anfängen der „SwingHeinis“ in den 20er- und 30er-Jahren über die Unterdrückung des Swing in der Nazizeit bis zum Revival Mitte der 90er. Bei der anschließenden Tanzparty lässt Stefan Wuthe mit Musik von original 78er-Schellackplatten den Glanz längst vergangener Tage wieder aufleben.  SK

Mit gewohntem Charmeswitz entführt der Kolumnist und Schriftsteller Axel Hacke seine Zuhörer mit seinem neuen Buch „Oberst von Huhn bittet zu Tisch“ in eine neue, skurrile Welt des Menschen. Oberst von Huhn bittet zu Tisch und der Autor des Erfolgsbuches „Der weiße Neger Wumbaba“ tischt auf: Feng Shui vom Schwein, gefühlte Tomaten, überbackene Oberbegriffe, Fisches Filet des zur Vollkommenheit versengten Heilbutts – die schönsten Gerichte von den Speisekarten aus aller Welt. Ein Sprachführer in die Poesie des Speisedeutschen, eine Bereicherung für jede Küche, für alle Feinschmecker, für große und kleine Köche und für die, die es noch werden wollen. Der 56-Jährige stellt am 13. Dezember sein neues Buch im Schauspielhaus vor.  LL

Zero, Hinter der Kommödie.

Karten gibt es im VVK für 16 Euro an der Theaterkasse.

M www. swingtime.de

M www.staatstheater-kassel.de

Wiglaf Droste

Best of TIC

Tante Lilli

Do., 6. Dezember, 20 Uhr, Theaterstübchen

Sa., 15. Dezember, 19.30 Uhr, Theater im Centrum

Do., 27. Dezember, 20 Uhr, Haus des Gastes, Naumburg

Wenn ein Außenminister in „Zeithorizonten“ denkt und „Wertedebatten angestoßen“ werden wie angestoßenes Obst, gilt auch „das gute Recht“ auf ein Getränk namens „Kalte Muschi“ und auf „Schiffsverkehr“ mit Bono und Bongo. Vielfältig sind Wiglaf Drostes Abenteuer auf der Wortschatzinsel, ein Essen beim Betrachten von Frauen auf Laufbändern inspiriert ihn ebenso wie der Rühreisprung oder die Knirschschiene. Bei seinem Besuch im Theaterstübchen geht der Autor gemeinsam mit den Lesern neugierig, verwundert, analytisch und spielerisch gut gelaunt der These auf den Grund: Sprichst du noch, oder kommunizierst du schon? LL

Mit mehr als 20 Musicalproduktionen begeisterte das Team des Tic seine Zuschauer. Im Dezember könnt ihr zur „Best of TIC“-Show auf Höhepunkte aus den vergangenen Jahren des charmanten Kasseler Musicaltheaters zurückblicken. Viele bislang im Tic aufgeführte Musicals werden mit Ausschnitten in Erinnerung gerufen, darunter „Jekyll & Heidi“, „Swinging Detective“, „Bruhns Brothers“ und der Dauerbrenner „Heartbreak Hotel“. Ein Feuerwerk der Emotionen – mal lustig, mal ernst, mal melancholisch. Aktuell wird im Tic die Eigenproduktion „Rainy Days“ aufgeführt. Die Bühnenfassung von Michael Fajgel ist angelehnt an den Film „Mitten ins Herz“. LL

Karten für 14 Euro im VVK und für 16 Euro an der Abendkasse erhältlich.

Karten ab 16 Euro gibt es telefonisch unter: 0561 -7018722 (Mo.-Sa. 10-13 Uhr).

Tante Lilli ist wieder da. Auf der Bühne und vor allem auf dem Schlachtfeld der Liebe ist die Frau, die wir ohne Lockenwickler nicht erkennen würden, unterwegs und lässt dabei keinen Mann unbeflirtet, keine Pointe aus und kein Auge trocken. Denn die schlagfertige Quasselstrippe ist wieder bereit, ihr Herz aus Gold samt des umgebenden 80 Kilo Luxuskörpers einer neuen Liebe zu schenken. Dabei muss die „Pflaume im Speckmantel“ erkennen, dass sich die Partnersuche kniffliger darstellt, als mit Mitte 20. Die meisten Kandidaten sind nämlich entweder schon „unter der Haube, unter der Erde oder unter 30“. Was noch alles passiert, in Lillis Singleleben, erfahrt ihr am 27. Dezember in Naumburg.  LL

M www.theaterstuebchen.de

M www.theaterimcentrum.de

32

Kultur_OK.indd 32

Karten gibt es unter: 0157-87000890 M www.lillis-welt.com FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:13


kultur.bewegungsmelder

www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

Compagnia Buffo: Oh, du , du Fröhliche Fr., 9. Dezember, 20 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof „Theater machen, das dem kindlichen Vergnügen entspringt.“ So beschreibt die Theatergruppe Compagnia Buffo den Gründungsgedanken auf ihrer Internetseite. Seit ihrer Entstehung 1985 behandeln sie, beeinflusst von der komödiantischen Tradition fahrender Spielleute und in mittelalterlichen Verkleidungen, meist Themen, die seit Jahrhunderten den Mensch und sein existentielles Dasein betreffen. Nun ist eines der letzten fahrenden Zelttheater Deutschlands mit einem ganz besondern Weihnachtsstück zurück. Mit „Oh, du, du Fröhliche“ präsentiert das Trio um Willi Lieverscheidt ab dem 9. Dezember an insgesamt drei Abenden bekannte Weihnachtsgeschichten. Dabei bleibt Compagnia Buffo seinem Jahrmarkt-Stil treu: Schattenspiel, Kasperltheater, Zaubervariete, Puppenspiel, Erzähltheater. Das kann mal besinnlich, mal heiter, mal tiefsinnig oder realsatirisch ausfallen, aber in jedem Fall wird es unterhaltsam.  SK Termine: 9., 10. & 11. Dezember, 20 Uhr, Schlachthof Kassel. Kartenreservierungen unter Tel: 0171-4756584 M www. compagnia-buffo.de

Kirsten Stein Sa., 1. Dezember, 18 Uhr, Herkules, Treffpunkt: Bushaltestelle Herkules Die ausgebildete Erzählkünsterlin lädt am 1. Dezember zu einer märchenhaften Fackelwanderung am Herkules ein. Im Feuerschein der Fackeln, unter flüsternden Bäumen im dunklen Wald entführt die Erzählkünstlerin Kirsten Stein ihre Zuhörer in die abenteuerliche Welt der Märchen und Geschichten. Nach uralter Tradition frei heraus, ohne Script und direkt ins Ohr erweckt sie Worte zum Leben und schickt die Phantasie auf Reisen. Die Wanderung führt vom Herkules über Elfbuchen durch den dunklen Wald an hügeligen Wiesen vorbei zum Herkules. Treffpunkt ist die Bushaltestelle am Herkules.  LL Kosten: 10 Euro. Anmeldung unter Tel. 05665/408384 oder unter E-Mail: kirstenstein@natuerlichmaerchen.de

Provocale

Martin Rütter

Das Blaue Einhorn

Fr., 14. Dezember, 19 Uhr, Documentahalle Kassel

Do., 13. Dezember, 20 Uhr, Lokhalle Göttingen

So., 9. Dezember, 11.15 Uhr, Anthroposophisches Zentrum Kassel

Im Rahmen der Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Armut“ präsentiert der Kasseler Chor Provocale am 14. Dezember sein Programm „Nur wer im Wohlstand lebt ...“. Kunst bringt Menschen zusammen und macht auf unkonventionelle Art und Weise auf Missstände aufmerksam. Die Evangelische Obdachlosenhilfe in Deutschland und das Diakonische Werk der EKD nutzen das Medium, um auf Wohnungslosigkeit, Armut und soziale Ausgrenzung aufmerksam zu machen. Die Ausstellung war bereits in 45 deutschen Städten zu sehen und wird vom 6. Dezember bis zum 6. Januar in der documenta-Halle in Kassel zu sehen sein. Provocale wurde 1979 als DGB-Chor Kassel gegründet und pflegt das politische Lied.  LL

Die Show, die sowohl für uns Zweibeiner, als auch für Vierbeiner gemacht ist. Der Hundeflüsterer Martin Rütter taucht in seinem neuen Programm „Der tut nix“ in die Psyche von Hund und Mensch ein und beschreitet unbeirrt den Weg der Aufklärung. Er lüftet das Geheimnis der Kastration, die viel mehr als nur heiße Luft produziert. Er entlarvt die Schwanzwedler als territorialaggressive Weicheier. Er enttarnt sie alle, die Schlawiner, die Schlitzohren und die Scharlatane – und zwar an beiden Enden der Leine. Freut euch auf eine Reise durch das tierisch-menschliche Kuriositätenkabinett, in der es mal informativ und mal zum Bellen komisch zugeht. LL

Der ungewöhnliche Bandname geht auf die Geschichte um ein Fabelwesen zurück, dass mit seinem Horn Gesänge aus der Nacht fängt und mit anderen teilt. Dahinter verbergen sich vier Musiker aus Dresden, die sich 1991 für ein Konzert gegen den Golfkrieg zusammenschlossen. Zurzeit ist der Vierer mit dem Weihnachtsprogramm „Die Seiltänzerin erwartet ein Kind“ auf Tour. Zu hören gibt es einen lateinamerikanischen Weihnachtszyklus, deutsche und altslawische Gesänge, A-Cappella-Weihnachtslieder russischer Kosaken und, und, und. Übrigens: Für Kasseler ist es womöglich die letzte Möglichkeit, die Band live zu sehen. Im Herbst 2013 wird sich die Band eigenen Angaben zufolge trennen. SK

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. M www.provocale.de FRIZZ Das Magazin 12.2012

Kultur_OK.indd 33

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen. Hotline: 0561– 709550. M www.mmkonzerte.de

Karten ab 15 Euro im VVK gibt es bei Buchhandlung Urbanietz, Musikhaus Bauer & Hieber und Spiel & Klang.

33

23.11.12 16:14


bewegungsmelder.kunst

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

© Cartoon: Sedlaczek/Caricatura

musik | party | film | bühne | kunst

kunst.termine Burgfeldcafe „Köstlichkeiten und Kostbarkeiten“ Umfassende Bilderschau im Burgfeldcafe von Ute Henke. ÖZ: Sa bis Mi 13 bis 19 Uhr. Bis 31. Dezember. Caricatura „Beste Bilder - Die Cartoons des Jahres 2012“ Ausstellung der besten Zeichnungen aus Humor und Zeitgeist des Jahres. ÖZ: 1. Dezember - 17. Februar. Coucou „Samowar - Kunst, Tee + Sensation“ Zum Jahresabschluss gibt es eine Wiederauflage der Ausstellung. ÖZ: 1. - 22. Dezember. Innenstadt Kassel „Alles unter dem Himmel gehört allen“ chinesische Kunstwelten, Vernissage: 2. Oktober bis 18. Februar 2013.

Beste Bilder – Die Cartoons des Jahres Caricatura zeigt Cartoon-Highlights der besten 70 Zeichner. Ab 1. Dezember. In der letzten Schau des Jahres zieht die Caricatura Bilanz: Die Digitalisierung der Welt schreitet weiter voran, die Weltwirtschaftskrise werden wir auch nicht mehr los, die Wulffs schon gar nicht. Bei den Herren Gauck, Lanz und Assad gilt es abzuwarten, ebenso bei der Piratenpartei. Der Berliner Flughafen

wird hingegen wohl nie eröffnet. Ansonsten gab es gleich zwei sportliche Großereignisse – die FußballEM und Olympia und noch mehr Länderpleiten... Und so ist in dieser Ausstellung nicht mehr und nicht weniger zu sehen als das Beste an gezeichnetem Zeitgeist, Humor und Nonsens aus

dem Jahr 2012. Mit dabei sind die 70 besten Zeichner des Jahres.  AR „Beste Bilder – Die Cartoons des Jahres 2012“, 1. Dezember bis 17. Februar, Caricatura. Öffnungszeiten: Do. & Fr. 14-20 Uhr, Sa. & So 12-20 Uhr. Sonderöffnungszeiten vom 10. Dezember bis 6. Januar: täglich, außer am 24., 26., 27., 31. Dezember und am 1. Januar. M www.caricatura.de

Samowar – Kunst, Tee + Sensationen

Porträts von Sean Lyman in der Wild-Wood-Gallery

13 Künstler in der Galerie Coucou

Schau des US-Künstlers läuft bis 25. Januar

Zum Abschluss des ereignisreichen Jahres zeigt die Galerie Coucou, gerade erst mit dem Kulturförderpreis der Stadt Kasel bedacht, in einer Wiederauflage die Ausstellung „Samowar – Kunst, Tee + Sensationen“. 13 Künstler präsentieren neue Exponate, die eine große Spannbreite hinsichtlich ihrer thematischen und formalen Vielfalt zeigen. Wer darüber hinaus Überraschungen mag, sollte sich auf die Arbeit „Adventspost“ von Tomoko Goto freuen. Wie bei einem Adventskalender wird die in Hamburg lebende Künstlerin jeden Tag eine postkartengroße Zeichnung anfertigen und an den Adressaten verschicken, der in der Galerie Coucou das aktuelle Türchen geöffnet hat. Besucher der Schau können mit den Künstlern plaudern und werden mit einer Tasse heißem Tee aus einem originalrussischen Samowar bewirtet. AR

Wild Wood präsentiert die zweite Solo Show des US-amerikanischen Künstlers Sean Lyman in Deutschland. Lyman erstellt mit Kohle und Bleistift monochrome Porträts insbesondere von Personen beim Skateboardfahren. Für ihn ist Skateboarding ein Akt, der dem des Zeichnens sehr ähnelt. Sean Lyman versteht beides als eine intuitive Handlung, da die Prozesse auf Erfahrung persönlicher und geteilter Art basieren. Diese Figuren spiegeln wider, wie er die sozialen Normen und Konstrukte sieht. Jedoch bricht er beim Zeichnen seiner Porträtierten mit dem Gewohnten, indem er ihre Gesichter hinter Handtücher oder Masken versteckt und seinen Figuren Waffen in die Hände gibt. AR

Kulturbahnhof „Horizontal - Diagonal - Vertikal“ Teil 1 der Ausstellungstrilogie mit Bodenarbeiten im Südflügel des Bahnhofs. ÖZ: Von 9. - 30. Dezember. Kulturfabrik Salzmann „Orte, an die ich immer wieder gerne zurückkehre“ & „100 Jahre Salzmann – Spurensuche einer Fabrik“. Fotografien von Helmut Hoyer. ÖZ: täglich von 9-13 Uhr und während Veranstaltungen. LSV Kassel „Agricultura“ Motive und Bilder einer 20-jährigen Ausstellung, Vernissage: 17. November, 15Uhr, bis 14. Dezember: ÖZ: 18.11.-14.12., Mo-Fr: 9-15 Uhr. Museum Schloss Wilhelmshöhe „Die Löwenburg – Mythos und Geschichte“ MHK Sonderausstellung zur Löwenburg, ÖZ: Di bis So und an Feiertagen 10 bis 17 Uhr Mittwoch bis 20 Uhr, bis 13. Januar. Möbel Speck „Ausstellung zum 60-jährigen Bestehen“ Tuschearbeiten von Doris Jensen, ÖZ: Mo. bis Fr. von 9:55 Uhr bis 18:55 Uhr, Sa. von 9:55 Uhr bis 15:55 Uhr. Orangerie „Linnen und Seide - Traditionen der Textilherstellung in Bursa und Kassel“ Sonderausstellung „Linnen und Seide“ im Westpavillon der Orangerie. Bis 3. März. Wild-Wood-Gallery „Sean Lyman“ Die zweite Solo-Show des us-amerikanischen Künstlers mit monochromen Portraits, gezeichnet mit Kohle und Bleistift. Bis 25. Januar.

Sean Lyman, Wild Wood Gallery & Store, Friedrich-Ebert-Straße 99, 34117 Kassel. Die Ausstellung läuft bis 25. Januar.

„Samowar – Kunst, Tee + Sensationen“, 1.-22. Dezember. Galerie Coucou, WernerHilpert-Straße 8. ÖZ: Mi.-Sa. 17-20 Uhr. M www.coucou-coucou.com

34

Kunst_OK.indd 34

FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:15


musik | party | film | kultur | kunst | theater | specials | kleinanzeigen

terminkalender MÄRCHEN WEIHNACHTSMARKT

KASSEL

26.11. - 23.12.12

Verlängert vom 27. bis 30. Dezember Bequem in die Innenstadt mit Bus und Bahn Infos unter: www.kvg.de

www.weihnachtsmarkt-kassel.de

die besten 822 termine für kassel & umgebung VAK_Titel_KS_1212.indd 35

35

23.11.12 18:40


Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

bewegungsmelder.kalender musik | party | film | bühne | kunst

1. Samstag Ausstellung Kassel Caricatura 12:00 „Beste Bilder“ Cartoon des Jahres 2012 - 10.12.1206.01.13 tgl. geöffnet Neue Galerie 11:30 art brunch Willi-Seidel-Haus 8:00 Raum 003: „bilder des lichtes und des schattens“ von valentin Piel - täglich MO-FR

Barspecials Kassel Grand Deligant 22:00 Happy Hour, 18:00; Deligant Hour, Irish Pub 21:00 Live Musik mit Aidan Ward Joe´s Garage 21:00 Garage Days Reloaded Lolita Bar 22:00 Café: Body & Soul Workout; Bar: Lovebeats mit DJ Tomass

Bühne Kassel Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue,16:00+ Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „Die Csárdásfürstin“ 19:30 Schauspielhaus: „Lulu“ 20:15 tif: „Norway. Today“ Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“

Baunatal Stadthalle Baunatal 19:30 35. Märchenball Tanzturnier

Berkatal Kneipe Öx in Berkatal 20:30 „Ensemble Weltkritik“ ein bunter Abend

Calden Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Einbeck „Beim Esel“ Einbeck 20:00 Christoph Brüske „So schön kann Krise sein“

Vellmar Piazza Vellmar 20:00 „Sebastian Pufpaff“

Kids Kassel Neue Brüderkirche 16:00 „Ox und Esel“ eine Art Krippenspiel für Kinder ab 6 J.

Konzerte Kassel Fiasko 21:30 „Boppin B.“

Party/Disco Kassel ARM 00:00 Cuzzle Hyopaiz „Zwo Fuffis Big birthday Sause!“ Caramel Club 22:00 Salsa in the city...

36

VAK_1212_OK.indd 36

Club 22 23:00 Club Night Grand Deligant 21:00 Plattenrauschen 28. Ü28 Party mit Miss Betty Ford, warmup DJ Divo K 19 22:00 „Scream“ Back to the roots Musiktheater 20:30 MT: Atomic Saturday; live „Feign Death“; Dark Area: Metal Inc. Panoptikum-Club 23:00 Beat Connection Soda 23:00 Female Temptation Stadthalle Kassel 20:00 Ü 30 Party Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt. DiskoSamstag York 23:00 Friends 4 Friends

Frankenberg Bonkers Club 22:00 B-Day Party

Göttingen Exil GÖ 23:00 Saturday Night Rockshow

Bad Sooden-Allendorf Bad Sooden-Allendorf 11:00 Marktplatz: Weihnachtsmarkt „Winterzauber“

Baunatal Brauhaus Knallhütte 17:30 Märchenstunde mit Dorothea Viehmann

Gudensberg Stadt Gudensberg 10:00 Fußgängerzone: Weihnachtsmarkt

Korbach Stadt Korbach 10:00 Nikolaikirche: Der (etwas andere) Weihnachtsmarkt

Warburg Stadthalle Warburg 9:00 Flohmarkt

2.

Espenau Waldhotel Schäferberg 11:00 Jazzfrühschoppen mit „Sidewinder Lounge“

Immenhausen

Musik

Jazz

Sidewinder Lounge Waldhotel Schäferberg, 11 Uhr Sie begeistern mit einer abwechslungsreichen Auswahl bekannter Stücke, die Jazzbegeisterte aufmerksam werden lassen – zum Jazzfrühschoppen.

Kassel

Arolsen

Konzerte

Rathaus Borken 19:00 Foyer: „Musik vor Weihnachten“ mit Claudia Riemann und Welf Kerner

Immenhausen

Bad Arolsen 10:00 29. Bad Arolser Weihnachtsmarkt Twisteseehalle Wetterburg 11:00 Twistesee-Adventsmarathon

Bac Theater 16:00 „Meins Meins Meins“

Borken

Sonntag

Vortrag/Lesung

1. Kasseler Kochschule 10:30 Weihnachten pur Traummenü zum Vorbereiten Bushaltestelle Herkules 18:00 Märchenhafte Fackelwanderung am Herkules (Anm. unter 05665-408384) Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff documenta-Halle 12:00 14. Kunsthandwerkermarkt Eissporthalle 16:00 Öffentliche Eislaufzeiten 19:00 Eisdisco Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 19:30 Brett- und Kartenspiele Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Orangerie 14:00 Planetarium: Eine Reise unterm Sternenhimmel Familienprogramm ab 6 J. Rothenbach Halle, Messe Kassel 20:15 Handballbundesliga: MT Melsungen - TuS NLübbecke

Arolsen

Kassel

Schauenburg

Sonstiges

Kassel Dock 4 11:00 „Frau Mangolds kleiner Garten“ ab 3 J. 14:30 Kasseler Figurentheater „Die kleine Katze Tatze“ Komödie 14:30 „Das tapfere Schneiderlein“, 11:00+ Neue Brüderkirche 16:00 „Ox und Esel“ eine Art Krippenspiel für Kinder ab 6 J. Orangerie 15:00 Kinder Zeit

Universität Kassel 11:00 Musiksaal: Weihnachtskonzert der Musikschule Kassel e.V.

Savoy 20:31 Kein Pardon!

Kulturschmiede „Zum Hufschmied“ 18:00 „Dullerdopp und Heldenfett“ mit Jürgen Pasche

Kids

Kulturschmiede „Zum Hufschmied“ 18:00 „Dietlind Gersdorf“ mit Klavierstücken von Mozart

Alle Bars in Deiner Nähe: Entdecke Deinen Ort. Adolf Christ Verlag · Ihr Verlag Das Örtliche

Warburg Stadthalle Warburg 9:00 Flohmarkt

Witzenhausen Tropengewächshaus der Universität Kassel 14:00 Adventliche Familienführung

Party/Disco Schauenburg Savoy 20:31 Savoy...was sonst!

Montag

Kassel Neue Galerie 15:00 Führung Schloss Wilhelmshöhe 14:00 Führung

Barspecials Kassel Grand Deligant 22:00 Happy Hour, 18:00; Deligant Hour, Irish Pub 21:00 Open Mic Night

Bühne Kassel Komödie 19:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 15:00 tif: „Die Schatzinsel“ 18:00 Schauspielhaus: „Der nackte Wahnsinn“ 18:30 Opernhaus: „Alle Jahre wieder“, 15:00; „La Fille Mal Gardée“, Gastspiel Starclub Varieté 19:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Toys and Stories“, 15:00; „Rainy Days“,

Calden Konzertscheune Calden 19:00 Caldener Winter Varietè

Kassel documenta-Halle 10:00 14. Kunsthandwerkermarkt Eissporthalle 14:00 Öffentliche Eislaufzeiten Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 15:00 Spiele-Nachmittag Kulturzentrum Schlachthof 15:00 Kaffee, Kuchen, Kunsthandwerk Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Orangerie 14:00 Planetarium: Eine Reise unterm Sternenhimmel Familienprogramm ab 6 J.

Arolsen Bad Arolsen 10:00 29. Bad Arolser Weihnachtsmarkt

Bad Sooden-Allendorf Bad Sooden-Allendorf 11:00 Marktplatz: Weihnachtsmarkt „Winterzauber“

Gudensberg Stadt Gudensberg 10:00 Fußgängerzone: Weihnachtsmarkt

Korbach Stadt Korbach 10:00 Nikolaikirche: Der (etwas andere) Weihnachtsmarkt

Kassel

Baunatal

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Caipi Monday Grand Deligant 22:00 Happy Hour + Caipirinhas-Tag,18:00; Deligant Hour, Irish Pub 21:00 Christmas Quiz Night Joe´s Garage 18:00 Battle of the Bottles

Bühne Kassel Staatstheater Kassel 10:00 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“

Beverungen Stadthalle Beverungen 20:00 „The King´s Speech“

Kids

Sonstiges Ausstellung

Bühne Heinrich-Schütz-Schule, Aula 17:00 „Hinter verzauberten Fenstern“ Wehlheider Hoftheater Starclub Varieté 20:00 „Nightwash - das Original“

3.

Northeim Alte Brauerei Northeim 16:00 „Friedemann Trio“

Grand Deligant 22:00 Happy Hour, 18:00; Deligant Hour, Lolita Bar 20:15 Bar: Space Age

Kassel Eissporthalle 10:00 Schullaufzeiten

Konzerte Kassel Erlöserkirche Fasanenhof 19:00 „Maxim Kowalew Don Kosaken“ Theaterstübchen 20:00 „Brian „Scotty“ WilsonBand“

Sonstiges Kassel Eissporthalle 12:15 Seniorenlauf Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung

4. Dienstag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour

Stadthalle Baunatal 20:00 „Das zweite Kapital“ Komödie

Kids Kassel Dock 4 17:00 „Frau Mangolds kleiner Garten“ ab 3 J. Eissporthalle 8:00 Grundschullauf 10:00 Schullaufzeiten

Sonstiges Kassel Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 19:30 Brett- und Kartenspiele Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Mädchentreff „girls only“ 15:00 Wir entwerfen Karten und Briefumschläge Orangerie 14:00 Planetarium: Einführung in die Himmelskunde für Jedermann

5. Mittwoch Ausstellung Kassel Schloss Wilhelmshöhe 18:30 Führung

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Ladies Night Grand Deligant 22:00 Happy Hour + LadyCocktails, 18:00; Deligant Hour, Lolita Bar 22:00 Café: Cheese-O-Noma; Bar: Pop Boutique-

Bühne Kassel Heinrich-Schütz-Schule, Aula 9:30 „Hinter verzauberten Fenstern“ Wehlheider Hoftheater FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 17:21


kalender.bewegungsmelder

www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Theaterstübchen 20:00 „Herwig Lucas und Jürgen Oswald“ tic- theater im centrum 19:30 „Der Messias“, Gastspiel

Kids Kassel Eissporthalle 10:00 Schullaufzeiten 14:00 Kinderlauf

Borken Borken 16:00 Altes Amtsgericht,Kinderbücherei: Vorlesestunde für Kinder und Erwachsene

Konzerte Kassel ev. Kreuzkirche 19:00 Weltmusik „Rüdiger Oppermanns Klangwelten“ Kulturzentrum Schlachthof 20:30 „Ramon Valle Trio“ Kuba St. Familia 19:30 „medlz“ A Cappella aus Dresden- Weihnachtskonzert

Party/Disco Kassel ARM 00:00 My Beloved Big Fat Monster Bergfest K 19 22:00 Int. Uni Party

Göttingen Exil GÖ 23:00 Wild´n Weiz´n

Vortrag/Lesung Kassel Naturkundemuseum 19:00 „Ein Monat auf der Halbinsel Jamal in Nordwest- Sibirien“

Baunatal Stadthalle Baunatal 19:30 „In ferne Welten“

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt KulturBahnhof e.V. 17:00 jugendTV im Offenen Kanal Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Mädchentreff „girls only“ 15:30 offener Treff Orangerie 15:00 Planetarium: FullDome-Show „Augen im All“ ab 12 J.

6.

!

ACHTUNG Terminschluss für Januar ist Mittwoch

12.12.2012

Barspecials Kassel Enchilada 21:00 Enchi-Hour Irish Pub 21:00 Nikolaus Karaoke Party Joe´s Garage 16:00 After Work Party Lolita Bar 20:15 Café: Nikolaus-Grillen; Bar: Elektrolita

Calden

Freitag

Musik

Folk

MacPiet Shamrock, 21 Uhr Mit Gitarre und Dudelsack bewaffnet, begeisterte der Holsteiner MacPiet schin manches Mal im Shamrock. Heute ist er wieder zu Gast. Nicht nur für Fans traditionellen Irishfolks.

Söhrewald Wirtshaus Zum Grünen See 20:00 „Ab dafür!- Der satirische Jahresrückblick mit Bernd Gieseking

Kids Kassel Eissporthalle 8:00 Grundschullauf 10:00 Schullaufzeiten

Arolsen Bac Theater 16:00 „Meins Meins Meins“

Konzerte Kassel Alt Berliner Destille 21:00 „Saddle Up“ alte Oldies Königsgalerie 19:30 „Ray Binder“ live Musiktheater 19:00 „Stahlzeit“ Das grosse Rammstein Tribute Konzert

Göttingen Exil GÖ 20:00 „Ski King“ supp.t.b.a., anschl. Tequila Party

Ing.Schule 20:00 „Die Feuerzangenbowle“ Uniparty & Film

Marburg

Kassel

Szenario im Auflauf, Marburg 20:00 Live Szenario ´n Dance

VAK_1212_OK.indd 37

7.

Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Ausstellung

FRIZZ Das Magazin 12.2012

Kassel Eissporthalle 12:15 Seniorenlauf ev. Kirche Rothenditmold 19:00 Großes Nikolauskonzert Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Mädchentreff „girls only“ 15:00 Versammlung

Kassel Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 19:30 Schauspielhaus: „Hexenjagd“ 20:15 tif: „Winterreise“ Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ Theaterstübchen 20:00 „Wiglaf Droste“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“

Kassel

Neue Galerie 18:30 art cocktail Orangerie 19:00 Führung

Sonstiges

Bühne

Party/Disco

Donnerstag

musik | party | film | bühne | kunst

Schauenburg Savoy 20:31 Cross-Over Thursday

Ausstellung Kassel Schloss Wilhelmshöhe 15:30 art salon

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Irish Pub 21:00 Live Musik mit MacPiet Lolita Bar 22:00 Café: Electric Superfly; Bar: Minirock-Wild Lachs

Bühne Kassel Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Kulturbunker Kassel 20:30 Sonargemeinschaft & Agnes Mann Staatstheater Kassel 10:00 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“ 19:30 Schauspielhaus: „Der Kaufmann von Venedig und sein Traum von Was Ihr Wollt“ 20:15 tif: „Anne Frank“ Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“

Calden Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

37

23.11.12 17:21


bewegungsmelder.kalender

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

Eschwege Altes E-Werk 20:00 Markus Krebs „Literatur unter Betäubung“

Kids Kassel Eissporthalle 10:00 Schullaufzeiten

Hofgeismar Ev. Akademie Hofgeismar 18:00 „Mein digitaler Alltag“ Tagung

8.

ev. Kirche Niederkaufungen 19:00 „Pythagoras“ Benefizkonzert zugunsten der Schulsozialarbeit IGS Kaufungen

Kassel

Bad Sooden-Allendorf Altes Kurhaus 19:00 Weltklassik am Klavier „Aleksandra Mikulska“

Party/Disco

Söhrewald Wirtshaus Zum Grünen See 20:00 „Sonic Six“ Benefizkonzert

Party

Indie

Reaktor Party A.R.M., 0 Uhr Die beliebte Indiereihe „Reaktor“ lockt wieder ins A.R.M. Liveact ist MissinCat (Foto), die mit ihren unbeschwerten Songs und lieblicher Stimme das Kasseler Publikum verzaubern wird.

Kassel ARM 23:00 Nachschwung Rost Caramel Club 22:00 Ladies Night @ Caramel Club 22 23:00 Party On Musiktheater 20:30 Der MT Freitag; Der dunkle Freitag Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt. 47. Last Penny Party York 23:00 Mädelsabend

Göttingen Exil GÖ 23:00 Headbangers Ballroom

Schauenburg Savoy 20:31 Party Non-Stop

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Eissporthalle 15:00 Öffentliche Eislaufzeiten 19:30 Kassel Huskies - Krefelder EV 81 19:30 Kassel Huskies - Krefelder EV 81 Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 18:00 Spielen nach Feierabend Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Mädchentreff „girls only“ 15:00 Vorlesenachmittag Orangerie 15:00 Planetarium: Einführung in die Himmelskunde für Jedermann

Borken Großsporthalle GustavHeinemann-Schule 22:00 Mitternachtssport

Fritzlar Marktplatz Fritzlar 13:00 Fritzlarer Weihnachtsmarkt

38

VAK_1212_OK.indd 38

Kassel ARM 00:00 „MissinCat“ Fiasko 21:00 „Slayensemble“ Theaterstübchen 19:30 „Tanita Tikaram“ & Band

Kaufungen

Samstag

Konzerte Kulturbunker Kassel 20:30 Shelter Sounds: „Sonargemeinschaft“ als Gast Agnes Mann Kulturzentrum Schlachthof 20:30 „Duo Kelpie“ Keltisch World Music Panoptikum-Club 19:00 „Phillip Boa and the Voodooclub“ Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „Maybebop“ Jubiläumstournee

Konzerte

Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 5.Irish Pub Whiskey Tasting, 18:00; Live Musik mit The Potheen Rovers, Lolita Bar 22:00 Café: Body & Soul Workout; Bar: Lovebeats mit DJ Tomass

Bühne Kassel Heinrich-Schütz-Schule, Aula 15:00 „Hinter verzauberten Fenstern“ Wehlheider Hoftheater Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „Cosi Fan Tutte“ A-Premiere 19:30 Schauspielhaus: „Lulu“ 20:15 tif: „Testosteron““ Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“

Vellmar Bürgerhaus Vellmar-West 20:00 „Medlz“ die aktuelle Show -acapella

Party/Disco Kassel Anna Ecke (ehem. Henkelklause) 21:00 The Bad Wolf Corporation DJ Set ARM 00:00 Reaktor Party Caramel Club 22:00 Samstag im Doppelpack Club 22 23:00 Club Night Kulturzentrum Schlachthof 22:00 Salsa Disko Musiktheater 20:30 MT: Atomic Saturday; Dark Area: Metal Inc. Panoptikum-Club 23:00 We like it hard Soda 23:00 T-Time Theaterstübchen 22:00 Gut aufgelegt. DiskoSamstag York 23:00 planetradio / the club live

Göttingen Lokhalle GÖ 20:00 Dieter Nuh „Nuhr unter uns“

Kids Kassel Cassalla Theater (Eingang Theaterstübchen) 15:30 „Aschenputtel“ Märchenkomödie Dock 4 17:00 „Als der Briefträger den Weihnachtsmann traf“ ab 3 Neue Brüderkirche 16:00 „Ox und Esel“ eine Art Krippenspiel für Kinder ab 6 J. Universität Kassel 11:00 Hörsaal 0117: Kasseler Kinderuniversität: „Die Geschichte der Geburt Jesu“

Baunatal Brauhaus Knallhütte 17:30 Märchenstunde mit Dorothea Viehmann

Fritzlar Marktplatz Fritzlar 10:00 Fritzlarer Weihnachtsmarkt Stadthalle Fritzlar 10:00 Flohmarkt

Hofgeismar Ev. Akademie Hofgeismar 7:00 „Mein digitaler Alltag“ Tagung

9. Sonntag Ausstellung Kassel Naturkundemuseum 11:00 Kinderführung: „Monster? Die Wahrheit über Nessie, Bigfoot und Co. Neue Galerie 15:00 Führung Schloss Wilhelmshöhe 14:00 Führung

Turmschänke 21:00 Apres Ski Party

Göttingen

Savoy 20:31 Kein Pardon!

Vortrag/Lesung Kassel Kulturinitiative Harleshausen e.V. 20:00 Günter Wagner liest „Hundegeschichten“ ZERO 19:00 Stephan Wuthe liest aus „Swingtime in Deutschland“ anschl. Swing Tanz Party

Sonstiges Kassel 1. Kasseler Kochschule 10:30 Weihnachten pur Traummenü zum Vorbereiten Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Eissporthalle 16:00 Öffentliche Eislaufzeiten 19:00 Eisdisco Friedrich-Ebert-Strasse 16:00 Go West - Advent im Quartier

Kids Kassel Cassalla Theater (Eingang Theaterstübchen) 16:30 „Aschenputtel“ Märchenkomödie, 14:00 + Dock 4 14:30 Kasseler Figurentheater „Die verliebte Wolke“ 17:00 „Als der Briefträger den Weihnachtsmann traf“ ab 3 Komödie 14:30 „Das tapfere Schneiderlein“, 11:00+ Neue Brüderkirche 16:00 „Ox und Esel“ eine Art Krippenspiel für Kinder ab 6 J. Orangerie 14:00 Kinderzeit 15:00 Jugendzeit

Konzerte Kassel Musikakademie Kassel 11:00 Weihnachtskonzert der Musikschule Kassel e.V.

Party/Disco

Fritzlar

Schauenburg

Calden Konzertscheune Calden 19:00 Caldener Winter Varietè

Waldhotel Schäferberg 11:00 Jazzfrühschoppen mit „Borboletas“

Bonkers Club 22:00 Red Stag Clubtour mit David Puentez

Exil GÖ 23:00 Saturday Night Rockshow

tic- theater im centrum 19:30 „Toys and Stories“, 15:00; „Rainy Days“,

Espenau

Frankenberg

Calden Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ GLEIS 1 11:00 „Kofferladen 1000 Dinge selbst gemacht“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 19:30 Doppelkopf 19:30 Brett- und Kartenspiele Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Orangerie 14:00 Planetarium: Eine Reise unterm Sternenhimmel Familienprogramm ab 6 J.

Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Open Mic Night

Bühne Kassel Anthroposophisches Zentrum 11:15 „Das blaue Einhorn“ Advents-und Weihnachtslieder aus Europa und Lateinamerika Heinrich-Schütz-Schule, Aula 15:00 „Hinter verzauberten Fenstern“ Wehlheider Hoftheater Komödie 19:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Kulturzentrum Schlachthof 20:00 Compagnia Buffo „Oh, du, du, du Fröhliche...“ Staatstheater Kassel 15:00 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“ 18:00 Schauspielhaus: „Amphitryon“ 20:15 tif: „Gier / 4.48 Psychose“ Starclub Varieté 19:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“

Schauenburg Savoy 20:31 Savoy...was sonst!

Sonstiges

Joe´s Garage 18:00 Battle of the Bottles

Bühne Kassel Kulturzentrum Schlachthof 20:00 Compagnia Buffo „Oh, du, du, du Fröhliche...“ Staatstheater Kassel 11:30 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“, 09:30 +

Kids Kassel Cassalla Theater (Eingang Theaterstübchen) 15:30 „Aschenputtel“ Märchenkomödie, 08:45, 11:00 + Eissporthalle 10:00 Schullaufzeiten 11:00 Schullaufzeiten

Konzerte Kassel Theaterstübchen 20:00 „JP Soars“ & The Red Hots

Sonstiges Kassel Eissporthalle 12:15 Seniorenlauf Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Universität Kassel 18:00 Gießhaus: „Leben in der Medienwelt“ Ringvorlesung

Kassel Eissporthalle 14:00 Öffentliche Eislaufzeiten Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Martinskirche 18:00 Theater im Gottesdienst, 10:00; AktionAdvent: Kinder für Nordhessen, Orangerie 14:00 Planetarium: Eine Reise unterm Sternenhimmel Familienprogramm ab 6 J.

Fritzlar Marktplatz Fritzlar 11:00 Fritzlarer Weihnachtsmarkt Stadthalle Fritzlar 10:00 Flohmarkt

Hofgeismar Ev. Akademie Hofgeismar 7:00 „Mein digitaler Alltag“ Tagung

Lohfelden Bürgerhaus Lohfelden 14:00 Senioren Weihnachtsfeier

10. Montag

11. Dienstag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Irish Pub 21:00 Live Musik Lolita Bar 20:15 Bar: Space Age

Bühne Kassel Heinrich-Schütz-Schule, Aula 9:30 „Hinter verzauberten Fenstern“ Wehlheider Hoftheater Kulturzentrum Schlachthof 20:00 Compagnia Buffo „Oh, du, du, du Fröhliche...“ Staatstheater Kassel 11:30 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“, 09:30 + 20:15 tif: „Gier / 4.48 Psychose“

Beverungen Stadthalle Beverungen 19:30 Weihnachtsgrüße aus Tirol

Kids

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Caipi Monday Irish Pub 21:00 Christmas Quiz Night

Kassel Cassalla Theater (Eingang Theaterstübchen) 11:00 „Aschenputtel“ Märchenkomödie, 08:45 + Eissporthalle 8:00 Grundschullauf 10:00 Schullaufzeiten FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 17:21


kalender.bewegungsmelder

www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

musik | party | film | bühne | kunst

Konzerte

Party/Disco

Kassel Stadthalle Kassel 19:30 Celtic Angels - It´s Christmas Time 2012 Theaterstübchen 20:00 „Subtone“ Jazz

Vortrag/Lesung Kassel Naturkundemuseum 19:00 „Durchs Solu Khumbu zum Mount Everest- eine Trekkingtour“

Sonstiges Kassel Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 19:30 Brett- und Kartenspiele Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Mädchentreff „girls only“ 15:00 Spielenachmittag Orangerie 14:00 Planetarium: Einführung in die Himmelskunde für Jedermann

12. Mittwoch Ausstellung Kassel Naturkundemuseum 18:30 Nachtwächter Führung Schloss Wilhelmshöhe 16:30 Führung

Kassel ARM 00:00 My Beloved Big Fat Monster Bergfest K 19 22:00 Int. Uni Party

Göttingen Exil GÖ 23:00 Wild´n Weiz´n

Vortrag/Lesung Kassel Schloss Wilhelmshöhe 18:00 „Romantische Burg und Märchenschloss“

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt KulturBahnhof e.V. 17:00 jugendTV im Offenen Kanal Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Mädchentreff „girls only“ 15:30 offener Treff Orangerie 15:00 Planetarium: FullDome-Show „Augen im All“ ab 12 J.

13.

Kassel Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 11:00 tif: „Die Schatzinsel“ 11:30 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“, 09:30 + 19:30 Schauspielhaus: „Lulu“ Stadthalle Kassel 19:30 Russisches Staatliches Opern- und Ballett-Theater Tscheljabinsk „Nussknacker“ mit Liveorchester

Kids Kassel Cassalla Theater (Eingang Theaterstübchen) 11:00 „Aschenputtel“ Märchenkomödie, 08:45 + Eissporthalle 10:00 Schullaufzeiten 14:00 Kinderlauf

Konzerte Kassel Theaterstübchen 20:00 „Pee Wee Ellis Assembly“ feat. Lilian Boutte FRIZZ Das Magazin 12.2012

VAK_1212_OK.indd 39

Vellmar Piazza Vellmar 20:00 „Philip Simon“

Wolfhagen Kulturladen WOH 20:00 Bernd Gieseking „Der satirische Jahresrückblick“

Kids Kassel Cassalla Theater (Eingang Theaterstübchen) 10:00 „Aschenputtel“ Märchenkomödie, Dock 4 17:00 „Ein Bär will´s wissen“ ab 4 J. Eissporthalle 8:00 Grundschullauf 10:00 Schullaufzeiten

Kassel

Donnerstag

Kassel

Bühne

Kassel Heinrich-Schütz-Schule, Aula 9:30 „Hinter verzauberten Fenstern“ Wehlheider Hoftheater Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 11:00 tif: „Die Schatzinsel“ 19:30 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“, 10:00; „Hänsel und Gretel“, 20:15 tif: „Invasion“ Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“

Konzerte

Barspecials Enchilada 17:00 Ladies Night Irish Pub 21:00 Live Musik Lolita Bar 22:00 Café: Cheese-O-Noma; Bar: Pop Boutique-

Bühne

Alt Berliner Destille 21:00 „Rockhead“ 70/80ies PartyKultRock Anthroposophisches Zentrum 20:00 Weihnachtlichtes Chorkonzert Theaterstübchen 20:00 „Ernie Watts European Jazz Quartet“

Göttingen Stadthalle Göttingen 20:00 „Luxuslärm“ live

Musik

Rock

Luxuslärm Stadthalle Göttingen, 20 Uhr Die deutsche Rockband Luxuslärm lassen die Katze aus dem Sack. Die vier Iserlohner um Frontfrau Jini Meyer präsentieren in Göttingen ihr aktuelles Album „Carousel“.

Party/Disco Kassel K 19 22:00 Rock´n´Mosh. Die Rockparty

Göttingen Exil GÖ 23:00 Tequila Party

Schauenburg Savoy 20:31 Cross-Over Thursday

Vortrag/Lesung Kassel

Ausstellung Kassel Orangerie 19:00 Führung

Staatstheater Kassel 19:30 Schauspielhaus: „Axel Hacke“ liest

Sonstiges Kassel

Barspecials Kassel Enchilada 21:00 Enchi-Hour Irish Pub 21:00 Crazy Karaoke Party Joe´s Garage 16:00 After Work Party Lolita Bar 20:15 Elektrolita

Eissporthalle 12:15 Seniorenlauf Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 19:30 Brett- und Kartenspiele Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung

39

23.11.12 17:21


bewegungsmelder.kalender

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

Mädchentreff „girls only“ 15:00 Lampenbauworkshop Teil 1

Witzenhausen Stadt Witzenhausen 11:00 Marktplatz: Märchenweihnachtsmarkt

14. Freitag

Konzerte Kassel ARM 21:00 „Die Gruppe Messer“ documenta-Halle 19:00 Chor „provocale“ live ev. Kreuzkirche 20:00 Weltmusik „Gjermund Larsen Trio“ Karoshi - Initiative für Soziokultur u. Jugend e.V. 20:00 „YOU“ live auf Tournee Kulturzentrum Schlachthof 21:00 „Bartmes“ Pop mit Sängerin Fola Dada Panoptikum-Club 20:00 Jam Jam „Schneeball Session“

Party/Disco Kassel

Musik

Weltmusik

Gjermund Larsen Trio Kreuzkirche, 20 Uhr Gjermund Larsen fühlt sich in der Welt des Folk ebenso wie in zeigenössischer Musik zuhause. In der Kreuzkirche gibt‘s das aktuelle Album „Aurum“ zu hören.

ARM 00:00 Sweatshop: Frederico Molinari Caramel Club 22:00 Ladies Night @ Caramel Club 22 23:00 Party On K 19 22:00 90er Jahre Party Musiktheater 20:30 Der MT Freitag; Der dunkle Freitag Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt. Ü30 Disco York 23:00 Face to Facebook

Göttingen Exil GÖ 23:00 Nacht der Schatten

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Irish Pub 21:00 Live Musik mit Steve Fairway Lolita Bar 22:00 Café: Modulate; Bar: Minirock-58´Sound

Bühne Kassel Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 11:00 tif: „Die Schatzinsel“ 19:30 Opernhaus: „Cosi Fan Tutte“ B-Premiere 23:00 Schauspielhaus: „Cabaret“, 19:30; Foyer: Spiel mir das Lied vom Tod“, Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“

Baunatal Stadthalle Baunatal 20:00 „Bernd Gieseking“ Kabarett

Vellmar Piazza Vellmar 20:00 „Clajo Herrmann“

Kids Kassel Cassalla Theater (Eingang Theaterstübchen) 15:30 „Aschenputtel“ Märchenkomödie, 08:45, 11:00 + Eissporthalle 10:00 Schullaufzeiten Neue Brüderkirche 18:00 „Ox und Esel“ eine Art Krippenspiel für Kinder ab 6 J.

40

VAK_1212_OK.indd 40

Schauenburg Savoy 20:31 Party Non-Stop

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Eissporthalle 15:00 Öffentliche Eislaufzeiten Fiasko 19:00 Weihnachtsgrillen & Gänseessen Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 19:30 Spielen nach Feierabend, 18:00;; Die Werwölfe von Düsterwald Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Mädchentreff „girls only“ 15:00 Lampenbauworkshop Teil 2 Orangerie 15:00 Planetarium: Einführung in die Himmelskunde für Jedermann Panoptikum-Club 19:00 Didgeridoo-Workshop, 17:00; Trommel-Workshop,

Borken Borken 11:00 Altstadt: Weihnachtsmarkt

Lohfelden Rathausplatz Lohfelden 13:00 Lohfeldener Weihnachtsmarkt

Witzenhausen Stadt Witzenhausen 11:00 Marktplatz: Märchenweihnachtsmarkt

15. Samstag Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Live Musik mit Steve Fairway Lolita Bar 22:00 Café: Body & Soul Workout; Bar: Lovebeats mit DJ Tomass

Bühne Kassel Heinrich-Schütz-Schule, Aula 15:00 „Hinter verzauberten Fenstern“ Wehlheider Hoftheater Komödie 19:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue, 16:00+ Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „Die Csárdásfürstin“ 19:30 Schauspielhaus: „Der nackte Wahnsinn“ 20:15 tif: „Baal“ Stadthalle Kassel 20:00 „Paul Panzer“ Hart Backboard - noch ist die Welt zu retten Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 Best of TIC

Calden Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Vellmar Piazza Vellmar 20:00 „Bernd Gieseking“

Kids Kassel Cassalla Theater (Eingang Theaterstübchen) 16:30 „Aschenputtel“ Märchenkomödie,14:00 + Dock 4 17:00 „Polly hilft der Großmutter“, ab 4 J. Neue Brüderkirche 16:00 „Ox und Esel“ eine Art Krippenspiel für Kinder ab 6 J.

Konzerte Kassel K 19 13:00 Kassel All Stars Weihnachtsfestival mit u.a. „Gutlock“, „Today Forever“, „Feign Death“ Kulturzentrum Schlachthof 21:00 „Fjarill“ Pop

Kaufungen Stiftskirche Kaufungen 19:00 Kurrende Singen der Kaufunger Kantorei

Wolfhagen Kulturladen WOH 19:00 „Judy Bailey & Band“

Party/Disco Kassel ARM 00:00 Delicious Auepark am Auedamm 21:00 Drowning Sun Metal Night Caramel Club 22:00 Samstag im Doppelpack Club 22 23:00 Club Night

Musiktheater 20:30 MT: Atomic Saturday; live „Sperm8“ Dark Area: Metal Inc. Panoptikum-Club 23:00 Beat Boutique Soda 23:00 POParty Uni Spezial Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt. DiskoSamstag York 23:00 Die Zwei

Frankenberg Bonkers Club 22:00 The Club by Planet Radio

Göttingen Exil GÖ 23:00 Saturday Night Rockshow

Schauenburg Savoy 20:31 Kein Pardon!

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Eissporthalle 16:00 Öffentliche Eislaufzeiten 19:00 Eisdisco Fiasko 19:00 Weihnachtsgrillen & Gänseessen Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 19:30 Magic the Gathering -Tradingcards, 17:00; Rollenspielabend, 19:30 Brett- und Kartenspiele Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Orangerie 14:00 Planetarium: Eine Reise unterm Sternenhimmel Familienprogramm ab 6 J. Rothenbach Halle, Messe Kassel 19:00 Handballbundesliga: MT Melsungen - HBW BalingenWeilstetten

Baunatal Brauhaus Knallhütte 17:30 Märchenstunde mit Dorothea Viehmann

Borken Borken 11:00 Altstadt: Weihnachtsmarkt

Korbach Stadt Korbach 9:00 Halle Waldeck: Flohmarkt

Lohfelden Rathausplatz Lohfelden 13:00 Lohfeldener Weihnachtsmarkt

Witzenhausen Stadt Witzenhausen 11:00 Marktplatz: Märchenweihnachtsmarkt

16. Sonntag

Neue Galerie 15:00 Führung Schloss Wilhelmshöhe 14:00 Führung

Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Open Mic Night

Bühne Kassel Heinrich-Schütz-Schule, Aula 11:00 „Hinter verzauberten Fenstern“ Wehlheider Hoftheater Komödie 19:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 16:00 Opernhaus: „Hänsel und Gretel“ 18:00 Schauspielhaus: „Der Kaufmann von Venedig und sein Traum von Was Ihr Wollt 20:15 tif: „Norway. Today“ Starclub Varieté 19:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Toys and Stories“, 15:00; „Rainy Days“,

Calden Konzertscheune Calden 19:00 Caldener Winter Varietè

Söhrewald Wirtshaus Zum Grünen See 18:00 „Pömps“ Falsche Fuffziger

Kids Kassel Cassalla Theater (Eingang Theaterstübchen) 16:30 „Aschenputtel“ Märchenkomödie,14:00 + Dock 4 14:30 Kasseler Figurentheater „Die Stadtmaus und die Landmaus“ 17:00 „Polly hilft der Großmutter“, ab 4 J. Komödie 14:30 „Das tapfere Schneiderlein“, 11:00+ Neue Brüderkirche 16:00 „Ox und Esel“ eine Art Krippenspiel für Kinder ab 6 J. Orangerie 11:30 Jugendzeit Schloss Wilhelmshöhe 14:30 Kinderzeit

Bad Wildungen Schloss Friedrichsstein Bad Wildungen 14:00 Kinderzeit

Konzerte Kassel Kulturzentrum Schlachthof 20:00 „Blue Grass Jamboree“

Ahnatal Rinklin Gartenwelt 18:00 „Ray Binder“ live

Baunatal Stadthalle Baunatal 17:00 35. Weihnachtskonzert

Espenau Waldhotel Schäferberg 11:00 Jazzfrühschoppen mit „Hotter Than Fire“

Kaufungen

Ausstellung Kassel Naturkundemuseum 11:00 Kinder-MonsterFührung

Stiftskirche Kaufungen 16:00 Adventssingen

Party/Disco Schauenburg Savoy 20:31 Savoy...was sonst!

Sonstiges Kassel Eissporthalle 14:00 Öffentliche Eislaufzeiten Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 15:00 Spiele-Nachmittag Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Orangerie 14:00 Planetarium: Eine Reise unterm Sternenhimmel Familienprogramm ab 6 J. Schloss Wilhelmshöhe 10:15 Frühstücksbuffett und Führung

Borken Borken 11:00 Altstadt: Weihnachtsmarkt

Korbach Stadt Korbach 9:00 Halle Waldeck: Flohmarkt

Lohfelden Rathausplatz Lohfelden 13:00 Lohfeldener Weihnachtsmarkt

Witzenhausen Stadt Witzenhausen 11:00 Marktplatz: Märchenweihnachtsmarkt

17. Montag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Caipi Monday Irish Pub 21:00 Christmas Quiz Night Final Joe´s Garage 18:00 Battle of the Bottles

Bühne Kassel Staatstheater Kassel 10:30 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“

Baunatal Stadthalle Baunatal 16:00 Bravo, Bravo, Papageno - Zauberflöte für Kinder Familien-Musical

Kids Kassel Eissporthalle 10:00 Schullaufzeiten

Konzerte Kassel Stadthalle Kassel 20:00 3. Sinfoniekonzert Theaterstübchen 20:00 „Voice meets Voice“

Sonstiges Kassel Eissporthalle 12:15 Seniorenlauf Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 17:21


kalender.bewegungsmelder

www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

musik | party | film | bühne | kunst

Lohfeldener Weihnachtsmarkt

18.

19.

20.

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Naturkundemuseum 18:30 Taschenlampenführung Schloss Wilhelmshöhe 18:30 Führung

Musik

Jazz

Udo Krüger Theaterstübchen, 20 Uhr Der bekannte Kasseler Pianist Udo Krüger spielt Weihnachtslieder. Mit raffinierten Harmonien und rhythmischen Veränderungen gibt er ihnen ihre zeitlose Schönheit zurück.

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Irish Pub 21:00 Live Musik Lolita Bar 20:15 Bar: Space Age

Bühne Kassel Staatstheater Kassel 11:30 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“,09:30 + 19:30 Schauspielhaus: „Der Kaufmann von Venedig und sein Traum von Was Ihr Wollt 20:15 tif: „Norway. Today“

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Ladies Night Irish Pub 21:00 Live Musik Lolita Bar 22:00 Café: Cheese-O-Noma; Bar: Pop Boutique-

Bühne Kassel Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 11:30 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“,09:30 + 19:30 Opernhaus: „Fidelio“ 20:15 tif: „Der Kontrabass“ Theaterstübchen 20:00 „ImproKS“

Calden

Kids

Kids

Kassel Eissporthalle 10:00 Schullaufzeiten 14:00 Kinderlauf Staatstheater Kassel 16:00 Opernfoyer „Einblicke“ Führung für Kinder ab 6 J.

Kassel

Kulturzentrum Schlachthof 20:00 „Maximilian Hecker“ mit Band Theaterstübchen 20:00 Weihnachtliches am Jazz-Klavier „Udo Krüger“

Sonstiges Kassel Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 19:30 Brett- und Kartenspiele; Schachtreff Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Mädchentreff „girls only“ 15:00 offener Treff Orangerie 14:00 Planetarium: Einführung in die Himmelskunde für Jedermann

Kassel Friedrichsplatz 20:00 Premiere: Flic Flac Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „Hänsel und Gretel“ 19:30 Schauspielhaus: „Hexenjagd“ 20:15 tif: „Winterreise“ Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ Theaterstübchen 20:00 „Pömps“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“ Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Party/Disco

Kassel

Bühne

Calden

Kids

Konzerte

Kassel Enchilada 21:00 Enchi-Hour Irish Pub 21:00 Crazy Karaoke Party Joe´s Garage 16:00 After Work Party Lolita Bar 20:15 Elektrolita

Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Kassel Eissporthalle 8:00 Grundschullauf 10:00 Schullaufzeiten

Barspecials

ARM 00:00 My Beloved Big Fat Monster Bergfest K 19 22:00 Int. Uni Party

Göttingen Exil GÖ 23:00 Wild´n Weiz´n

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt KulturBahnhof e.V. 17:00 jugendTV im Offenen Kanal Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Mädchentreff „girls only“ 15:30 Weihnachtsfeier Orangerie 15:00 Planetarium: FullDome-Show „Augen im All“ ab 12 J.

Der Lohfeldener Weihnachtsmarkt – veranstaltet von der Gemeinde und den Wochenmarkt-Beschickern - findet zum 21. Mal auf dem Rathausplatz und in Teilbereichen der „Lange Straße“ statt. Ein buntes Spektrum an Ständen bietet alles, was das Herz begehrt. Für die Kinder werden wieder zwei Karussells aufgestellt. Die Beiträge der Lohfeldener Schulen, Vereine und Verbände runden das Programm ab. Auch viele Gäste aus den Partnerkommunen Berg im Drautal und Trutnov und können Sie hier treffen. Eine Veranstaltung der Gemeinde Lohfelden

Kassel Eissporthalle 8:00 Grundschullauf 10:00 Schullaufzeiten

Konzerte Kassel Alt Berliner Destille 21:00 „Rockmachine“ RockKlassiker Kulturzentrum Schlachthof 20:30 „Jonas Hellborg Solo“ Int. Bassszene

Party/Disco Kassel Caramel Club 22:00 Abifete Wilhelmsgymnasium K 19 22:00 DKMS Soli Party

Göttingen Exil GÖ 21:00 WeihnachtsBlues´n´Boogie Küche anschl. Tequila Party

Schauenburg Savoy 20:31 Cross-Over Thursday

Sonstiges Kassel Eissporthalle 12:15 Seniorenlauf Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung

Stadthalle Baunatal Dezember 2012 Samstag, 1.12.12, 19.30 Uhr MÄRCHENBALL TANZTURNIER Dienstag, 4.12.12, 20 Uhr DAS ZWEITE KAPITAL Komödie mit Nora von Collande, Herbert Hermann u.a. Mittwoch, 5.12.12, 19.30 Uhr MULTIVISION „IN FERNE WELTEN“ Von und mit Hans-Gerhard Pfaff Freitag, 14.12.12, 16 Uhr DER SATIRISCHE JAHRESRÜCKBLICK Kabarett mit Bernd Gieseking Montag, 17.12.12, 16 Uhr ZAUBERFLÖTE – BRAVO, BRAVO, PAPAGENO Familienmusical Montag, 31.12.12, 20 Uhr SILVESTERBALL MIT LIVEMUSIK Dienstag, 8.1.13, 19.30 Uhr MULTIVISION „ABENTEUER OZEAN“ Von und mit David Hettich Montag, 21.1.13, 20 Uhr BELLA DONNA Komödie mit Katerina Jacob, Holger Schwiers u.a. Allgemeine Vorverkaufsstellen:

f Facebook

Kassel

Find us on

Ausstellung

Freitag, 14. Dezember bis Sonntag, 16. Dezember 2012 13:00 bis 20:00 Uhr Rathausplatz, Lange Straße 20, 34253 Lohfelden, Tel.: 0561/51 102 24 Eintritt frei

Online-Tickets, www.baunatal.de HNA-Kartenservice, Kurfürstengalerie, Kassel, 0561/20 32 04 HNA-Geschäftsstelle Baunatal, Marktplatz 6, 0561/49 18 90 Stadthallenverwaltung, Rathaus, Zimmer 110, 0561/49 92-214

Stadthalle Baunatal Marktplatz 14 34225 Baunatal Tel.: 0561 / 49 92 – 214

KASSEL

FRIZZ Das Magazin 12.2012

VAK_1212_OK.indd 41

23.11.12 17:22


bewegungsmelder.kalender

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

21. Freitag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Irish Pub 21:00 Live Musik mit Aidan Ward Joe´s Garage 22:00 Live Music mit „Blend“ Hard Rock meets Pop Lolita Bar 22:00 Café: Electric Superfly; Bar: Minirock-Torben Empire

Bühne Kassel Friedrichsplatz 16:00 Flic Flac 20:00 Flic Flac Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Kulturbunker Kassel 20:30 GBL - Guerilla Jazz & Guests Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „Die Csárdásfürstin“ 19:30 Schauspielhaus: „Lulu“ 20:15 tif: „Testosteron““ Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“

Calden Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Kids

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Eissporthalle 15:00 Öffentliche Eislaufzeiten 19:30 Kassel Huskies - EC Bad Nauheim 19:30 Kassel Huskies - EC Bad Nauheim Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 18:00 Spielen nach Feierabend Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Orangerie 15:00 Planetarium: Einführung in die Himmelskunde für Jedermann

22. Samstag

Konzerte Kassel

Göttingen

Party

HipHop

Cuzzle Hyopaiz A.R.M., 23 Uhr Mr. Phonky Vogelfutter und Zwo Fuffi holen mit zerschmetternden Bässen zum WeltuntergangsAbrissparty-Special nach, was die Maya versprochen haben.

Party/Disco

Schauenburg Savoy 20:31 Party Non-Stop

Kids Calden Schloss Wilhelmsthal 14:30 Figurentheater: „Der kleine Trommler“

Auepark am Auedamm 16:30 Masters of Cassel Weihnachtsfestival u.a. mit „Kissin Time“, ���Fleshcrawl“, „Reaper“, „Venaera“ Fiasko 21:00 X-Mas Open Stage K 19 20:00 „Viva con Agua“ Weihnachtsjam Kulturzentrum Schlachthof 20:30 Groove Juice. Swinging Christmas, 17:00 +

Baunatal Brasserie Kontor-Baunatal 21:30 „Weltuntergangs-Aftershowparty“ mit Bettyford

Göttingen Exil GÖ 20:00 „Stahlmann“ supp. Lost Area, anschl. Saturday Night Rockshow

Kaufungen

Kassel ARM 00:00 Black Light Ping Pong, 23:00; Still Alive; Electrocalypse Now!, Caramel Club 22:00 Ladies Night @ Caramel Club 22 23:00 Party On Musiktheater 20:30 Der MT Freitag; Der dunkle Freitag Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt. DiskoFreitag York 23:00 FG Abikalypse

Söhrewald Wirtshaus Zum Grünen See 20:00 „Frieda auf Erden“ mit Katharina und Sabine Wackernagel

Kassel

Eissporthalle 10:00 Schullaufzeiten

Exil GÖ 21:00 „What The Funk“, supp. H-Ausfall, anschl. Independent Friday

Calden Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Konzerte

Kassel

K 19 20:00 „Pipes and Pints“ u.a. Kulturbunker Kassel 20:30 Shelter Sounds: „GBL Guerilla Jazz & Guests“ Kulturzentrum Schlachthof 20:30 Groove Juice. Swinging Christmas Theaterstübchen 19:30 „Carolina Stefani, Ysous Pelapapas“

20:00 Flic Flac Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „Cosi Fan Tutte“ 19:30 Schauspielhaus: „Der nackte Wahnsinn“ 20:15 tif: „Baal“ Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Toys and Stories“, 15:00; „Rainy Days“,

Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Live Musik mit MacPiet Lolita Bar 22:00 Café: Body & Soul Workout; Bar: Lovebeats mit DJ Tomass

Bühne Kassel Caricatura 20:00 „Mambo Kurt“ Weihnachtsshow Friedrichsplatz 16:00 Flic Flac

Stiftskirche Kaufungen 20:00 Kaufunger Konzert

Party/Disco Kassel ARM 00:00 Cuzzle Hyopaiz „Weltunterganx-Abrissparty“ special Caramel Club 22:00 Samstag im Doppelpack Club 22 23:00 Club Night GLEIS 1 22:00 Xmas Depeche Mode & Electro Party Musiktheater 20:30 MT: Atomic Saturday; live „Niedertracht“, Dark Area: Metal Inc. FRIZZ Das Magazin 12.2012

VAK_1212_OK.indd 42

23.11.12 17:22


kalender.bewegungsmelder

www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

musik | party | film | bühne | kunst

Panoptikum-Club 23:00 TMR Labelnight Soda 23:00 The Night After Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt. DiskoSamstag York 23:00 Red Bull Nacht

Frankenberg Bonkers Club 22:00 NEON night

Schauenburg Savoy 20:31 Kein Pardon!

Calden Konzertscheune Calden 19:00 Caldener Winter Varietè

Kids Kassel Komödie 14:30 „Das tapfere Schneiderlein“, 11:00+

Konzerte Kassel Karlskirche 18:00 „Cantabile“ mit „Auf dem Weg“ Kulturzentrum Schlachthof 20:30 Groove Juice. Swinging Christmas, 17:00 +

Espenau Waldhotel Schäferberg 11:00 Jazzfrühschoppen mit „Hot Four Jazz Band“

Göttingen

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Eissporthalle 16:00 Öffentliche Eislaufzeiten 19:00 Eisdisco Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kassel spielt e.V. 19:30 Brett- und Kartenspiele Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Orangerie 14:00 Planetarium: Eine Reise unterm Sternenhimmel Familienprogramm ab 6 J. Rothenbach Halle, Messe Kassel 19:00 Handballbundesliga: MT Melsungen - TV Grosswallstadt

Baunatal Brauhaus Knallhütte 17:30 Märchenstunde mit Dorothea Viehmann

23. Sonntag Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Live Musik mit Aidan Ward Lolita Bar 22:00 Café: Electronic Pearls; Bar: Popnachten

Bühne Kassel Friedrichsplatz 16:00 Flic Flac + 20:00 Komödie 19:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 16:00 Schauspielhaus: „Amphitryon“ 17:00 Opernhaus: „Die Bremer Stadtmusikanten“,15:00 + Starclub Varieté 19:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ Theaterstübchen 20:00 Sabine und Katharina Wackernagel tic- theater im centrum 18:00 „Toys and Stories“, 15:00 + FRIZZ Das Magazin 12.2012

VAK_1212_OK.indd 43

Stadthalle Göttingen 19:00 „Daniele Negroni“ Live & Crazy Tour

Kaufungen Kaufunger Hof 21:00 „Ray Binder“ live

Party/Disco Kassel ARM 22:00 Weihnachtsfeier Reloaded Caramel Club 22:00 FLS Abiparty Club 22 23:00 coming x-mas Soda 22:00 Freundeskreis

Frankenberg Bonkers Club 22:00 Xmas Party

Schauenburg Savoy 20:31 Savoy...was sonst!

Sonstiges Kassel Eissporthalle 14:00 Öffentliche Eislaufzeiten Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung Orangerie 14:00 Planetarium: Eine Reise unterm Sternenhimmel Familienprogramm ab 6 J.

24. Montag Barspecials Kassel Lolita Bar 22:00 Bar: Die Heilige Familie

Konzerte Kassel Alt Berliner Destille 22:00 Traditionelles Weihnachtskonzert „Flashback“

Party/Disco Kassel Caramel Club 22:00 Christmas Night Black vs. House

Musiktheater 20:30 MT-Heiligabend . Nonstop Crossover Abend mit 3 DJs York 23:00 holy night

Fritzlar Turmschänke 21:00 X-Mas Party

Sonstiges Kassel Galerie auf Zeit, Wilhelmsstrasse 11:00 15. „galerie auf zeit“ Kurhessen Therme 9:00 Adventskalender - jeden Tag eine Überraschung

25. Dienstag Barspecials Kassel Lolita Bar 22:00 Bar: Lovenachten; Café X-Mas Superfly

Bühne Kassel Friedrichsplatz 16:00 Flic Flac 20:00 Flic Flac Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „Fidelio“ 19:30 Schauspielhaus: „Amphitryon“ Stadthalle Kassel 20:00 „Voca People“ A capella- Show Sensation

Calden Konzertscheune Calden 15:30 Caldener Winter Varietè 20:00 Caldener Winter Varietè

Konzerte Kassel Fiasko 21:00 „Sweety Glitter“ and the „Sweethearts“

Party/Disco Kassel ARM 00:00 Why Nachten? Auepark am Auedamm 22:00 Die Depeche ModeParty auf zwei Floors! DJ Tom X; DJ Chris u.a. Caramel Club 22:00 Abiparty Goethe Gymnasium Club 22 23:00 Christmas Party Musiktheater 20:30 MT: Mittelalterliche Tanznacht; Dark Area: Schwarz Tanz Panoptikum-Club 23:00 Elektrobaustelle Soda 23:00 Night of the Legends Theaterstübchen 22:00 Gut aufgelegt. Christmas Spezial York 23:00 Massive Tunes

Frankenberg

Jung & hungrig ? Wir suchen Nachwuchstalente!

Auf dich wartet die spannende Aufgabe, ein monatliches Printmedium mitzugestalten – die Möglichkeiten sind von deiner Kreativität und deinem Engagement abhängig. Diese solltest du natürlich mitbringen, dazu möglichst überdurchschnittliche Belastbarkeit und beste Teamfähigkeit. Wir danken es mit ein paar aufregenden Wochen und attraktiven Nebenleistungen ( u.a. Schreibtisch, Kaffee, nette Kollegen und einigen Überraschungen ). Spricht dich all das an, bist du genau richtig als

Praktikant/-in Redaktion bei FRIZZ Das Magazin für Kassel. Im Idealfall hast du Gefühl für Sprache, bist bereit, hemmungslos frech zu recherchieren und deinen Kollegen Löcher in den Bauch zu fragen. Du hast einen sorgfältigen Arbeitsstil und kannst mit gängigen Computerprogrammen umgehen. Die Mindestdauer für ein Praktikum beträgt sechs Wochen, losgehen kann es Juli/August. Kurzbewerbungen oder Kontaktaufnahme unter:

FRIZZ Das Magazin Sophienstr. 34 | 37117 Kassel Alexander Röder | a.roeder@frizz-kassel.de

Bonkers Club 22:00 leise Razzelt der Schnee

Sonstiges Kassel Orangerie 14:00 Planetarium: Einführung in die Himmelskunde für Jedermann

43

23.11.12 17:22


bewegungsmelder.kalender

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

26.

27.

28.

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Ausstellung

Barspecials

Kassel

Kassel

Neue Galerie 15:00 Führung Schloss Wilhelmshöhe 15:00 Führung

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Ladies Night Joe´s Garage 19:00 „Christian Durstewitz“ live Lolita Bar 22:00 Café: Cheese-O-Noma; Bar: Pop Boutique-

Bühne Kassel Caricatura 20:00 „Ab dafür!“ der satirische Jahresrückblick von & mit Bernd Gieseking Friedrichsplatz 16:00 Flic Flac + 20:00 Staatstheater Kassel 18:00 Opernhaus: „Cosi Fan Tutte“ 18:00 tif: „Anne Frank“ 19:30 Schauspielhaus: „Der Kaufmann von Venedig und sein Traum von Was Ihr Wollt Stadthalle Kassel 19:00 „Voca People“ A capella- Show Sensation tic- theater im centrum 19:30 „Toys and Stories“, 15:00; „Rainy Days“,

Calden Konzertscheune Calden 15:30 Caldener Winter Varietè 20:00 Caldener Winter Varietè

Enchilada 21:00 Enchi-Hour Irish Pub 21:00 Crazy Karaoke Party Joe´s Garage 16:00 After Work Party Lolita Bar 20:15 Elektrolita

Bühne Kassel Caricatura 20:00 „Ab dafür!“ der satirische Jahresrückblick von & mit Bernd Gieseking Friedrichsplatz 16:00 Flic Flac 20:00 Flic Flac Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“

Calden Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Naumburg Haus des Gastes, Naumburg 20:00 „Lilli - ein Single kommt selten zu zweit!“

Kids Kassel Eissporthalle 8:00 Grundschullauf 10:00 Schullaufzeiten

Konzerte

Konzerte

Kassel

Kassel

Fiasko 21:00 „Sweety Glitter“ and the „Sweethearts“ Theaterstübchen 21:00 „Stolle and Company Band“

Party/Disco Kassel ARM 00:00 Rewind the Christmas Party Caramel Club 22:00 Abiparty Elisabeth Knipping Schule Musiktheater 16:00 Scream-Festival u.a. mit „Eskimo Callboy“, „Final Prayer“, „Today Forever“

Frankenberg Bonkers Club 22:00 Club Reloaded

Göttingen Exil GÖ 23:00 Wild´n Weiz´n

Sonstiges

Alt Berliner Destille 22:00 „Four Roses“ Finest Rock & Ballads Theaterstübchen 20:00 Duo Abend

Göttingen Exil GÖ 20:00 „Das Pack“ supp. Montreal, anschl. Tequila Party

Party/Disco Kassel Caramel Club 22:00 Abiparty Freiherr-vomStein Schule

Frankenberg Bonkers Club 22:00 Hangover Party

Fritzlar Turmschänke 19:00 Tonnenparty im Biergarten

Schauenburg Savoy 20:31 Cross-Over Thursday

Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Eissporthalle 18:30 Kassel Huskies - EHC Dortmund 18:30 Kassel Huskies - EHC Dortmund Orangerie 15:00 Planetarium: FullDome-Show „Augen im All“ ab 12 J.

Sonstiges Kassel Eissporthalle 12:15 Seniorenlauf Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt „Sterntaler“ Kassel spielt e.V. 19:30 Brett- und Kartenspiele

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Irish Pub 21:00 Live Musik mit Chris Crisis Lolita Bar 22:00 Café: Modulate; Bar: Minirock- FlipFlop

Bühne Kassel Friedrichsplatz 16:00 Flic Flac 20:00 Flic Flac Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 19:30 Schauspielhaus: „Lulu“ 20:15 tif: „Testosteron“ Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“

Calden Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Lohfelden Bürgerhaus Lohfelden 19:00 Ein bunter Strauß aus Musical und Tanz

Kids Kassel Eissporthalle 10:00 Schullaufzeiten

Konzerte Kassel K 19 20:00 Hardcore X-mas mit „Born From Pain“, „Nasty“, „Look My Way“ Kulturzentrum Schlachthof 21:00 „Romana Reiff & Band“ Theaterstübchen 19:30 Live & Dance „Steppin´Out“

Bad Sooden-Allendorf Werratal Kultur- und Kongress-Zentrum 19:30 Verzaubernde Melodien zum Jahreswechsel „Stefan Lex“

Party/Disco Kassel ARM 00:00 Drumstep Bassdub Inferno Pt. II; Why Nachten Afterhour Caramel Club 22:00 XXL Birthday Party Club 22 23:00 Party On Musiktheater 20:30 Der MT Freitag; Der dunkle Freitag York 23:00 StuDance - Deine Uniparty

Göttingen Exil GÖ 23:00 Klangwelt

Schauenburg Savoy 20:31 Party Non-Stop FRIZZ Das Magazin 12.2012

VAK_1212_OK.indd 44

23.11.12 17:22


www.frizz-kassel.de | Dezember 2012

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Eissporthalle 15:00 Öffentliche Eislaufzeiten Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt „Sterntaler“ Kassel spielt e.V. 18:00 Spielen nach Feierabend Orangerie 15:00 Planetarium: Einführung in die Himmelskunde für Jedermann

29. Samstag Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Live Musik mit Chris Crisis Lolita Bar 22:00 Café: Body & Soul Workout; Bar: Lovebeats mit DJ Tomass

Bühne Kassel Friedrichsplatz 16:00 Flic Flac + 20:00 Komödie 20:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue,16:00+ Staatstheater Kassel 15:00 tif: „Oh, wie schön ist Panama“, z.l.M. 18:00 Opernhaus: „Hänsel und Gretel“ 19:30 Schauspielhaus: „Cabaret“ Starclub Varieté 20:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“

Calden Konzertscheune Calden 20:00 Caldener Winter Varietè

Konzerte Kassel Fiasko 21:00 „G.O.D.“ Kulturzentrum Schlachthof 21:00 „New York Ska Jazz Ensemble“

Fritzlar Stadthalle Fritzlar 19:00 „Die alten Helden“ Best of 70th and 80th

Party/Disco Kassel Caramel Club 22:00 Samstag im Doppelpack Club 22 23:00 Club Night Musiktheater 20:30 MT: Atomic Saturday; live „Sturdy“ Dark Area: Metal Inc. Panoptikum-Club 23:00 House Invasion Soda 23:00 nightwax Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt. DiskoSamstag York 23:00 Zu Gast:....

Frankenberg Bonkers Club 22:00 Desperados Fuego Promo mit Modana & Carlprit FRIZZ Das Magazin 12.2012

VAK_1212_OK.indd 45

Göttingen Exil GÖ 23:00 Saturday Night Rockshow

Schauenburg Savoy 20:31 Kein Pardon!

Sonstiges

Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt „Sterntaler“

31. Montag

Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Eissporthalle 16:00 Öffentliche Eislaufzeiten 19:00 Eisdisco Kassel Innenstadt 11:00 Märchenweihnachtsmarkt „Sterntaler“ Kassel spielt e.V. 19:30 Brett- und Kartenspiele

30. Sonntag Ausstellung Bad Wildungen Schloss Friedrichsstein Bad Wildungen 14:30 Führung

Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Open Mic Night

Kreative Schreibseminare in KS Schreiben Sie Ihr Buch 2013 endlich zu Ende!

www.denisefritsch.de

Bühne Kassel Friedrichsplatz 16:00 Flic Flac + 20:00 Komödie 19:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue Staatstheater Kassel 15:00 tif: „Die Schatzinsel“ 18:00 Schauspielhaus: „Dinner For One. Breakfast for Three“engl. 19:00 Opernhaus: „Bolschoi Staatsballett Belarus“ mit Tschaikowskys Starclub Varieté 19:00 „Wintertraum...für alle Sinne!“ tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“

Calden Konzertscheune Calden 19:00 Caldener Winter Varietè

Konzerte Kassel Theaterstübchen 20:00 „Nicole Jukic Trio“ & DJ Denis Dzeko

Espenau Waldhotel Schäferberg 11:00 Jazzfrühschoppen mit „Hot Jazz Company“

Sonstiges Kassel Eissporthalle 14:00 Öffentliche Eislaufzeiten

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Caipi Monday Irish Pub 21:00 Silvester Karaoke Party Joe´s Garage 18:00 Battle of the Bottles Lolita Bar 22:00 Lolitas grosse Silvester Gala

Bühne Kassel Friedrichsplatz 16:00 Flic Flac Gloria Palast 20:00 „Ab dafür!“ ein furioser Abgesang auf ein fantastisches Jahr mit Bernd Gieseking Komödie 23:00 „Heiße Zeiten“ - Die Wechseljahre-Revue, 17:00 + 20:00 + Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „Die Csárdásfürstin“, 15:00 + 19:30 Schauspielhaus: „Der nackte Wahnsinn“, 15:00 + tic- theater im centrum 19:30 „Rainy Days“, 16:30 +

Calden Konzertscheune Calden 15:00 Caldener Winter Varietè

Söhrewald Wirtshaus Zum Grünen See 17:00 Sylvester Spezial mit Martin Lüker

Konzerte Kassel Alt Berliner Destille 22:00 Silvesterparty mit Mike Gerhold

Party/Disco Kassel Caramel Club 22:00 Silvester 2012. Heute feiern wir gnadenlos Club 22 00:30 welcome 2013 Fiasko 22:30 Silvesterparty live: Soundcooks K 19 20:00 Silvestergala. Kaperfahrt ins Neue Jahr Panoptikum-Club 22:00 Silvester Bang Soda 00:30 welcome 2013 Theaterstübchen 20:00 Silvesterfest York 00:30 welcome 2013

Sonstiges Baunatal Stadthalle Baunatal 20:00 Silvester-Party mit Livemusik

Gesangs- und Klavierstudio Jutta Paschke Gesangsunterricht für Solo- und Chorstimmen Ensemblesingen I Stimmbildung für Chöre Stimmschulung für Problemstimmen I Sprechtechnik Klavierunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene

Jutta Paschke Opern- und Konzertsängerin Absolventin der Musikhochschule Nürnberg Gesangs- und Klavierpädagogin Aspenstraße 7 (gegenüber Hotel Sonnenhang) 34128 Kassel-Harleshausen I Tel. 0561-601555

Mitglied im Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen e.V.

45

23.11.12 17:22


magazin.das_letzte

Dezember 2012 | www.frizz-kassel.de

impressum präsentiert:

FRIZZ-WeihnachtsRätsel

Christkind, Knecht Ruprecht, Weihnachtsmann oder wer? Kennst du die Weihnachtsmythen? Eine Reihe von Mythen ranken sich um die Weihnachtsbräuche. Teste dein Wissen, beantworte die Fragen und trage die Buchstaben zum Lösungswort zusammen. Zu gewinnen gibt es auch in diesem Jahr fünf Weihnachtsbäume deiner vom Gartencenter Meckelburg (siehe unten). Viel Spaß beim Rätseln und viel Glück.

Mythos 1: Weihnachten wird der Geburt Jesu gedacht. Aber ist Jesus tatsächlich am 25. Dezember geboren? TAN: Klar. 2,3 Milliarden Christen können nicht irren. CHR: Jesus war Jude. Und im Judentum wird nicht der Geburts-, sondern der Todestag gedacht. Sein Geburtstag ist unbekannt. HEI: Laut Bibel ist Jesus im Oktober geboren. Um heidnische Bräuche auszumerzen, gab ihnen die Kirche eine neue Bedeutung. So wurde im germanischen Raum aus der Wintersonnenwendfeier das Weihnachtsfest.

Mythos 2: Der Weihnachtsmann ist eine Erfindung von Coca Cola. IST: Das stimmt. Der Cartoonist Haddon Sundblom hat 1931 für eine Coca-Cola-Werbung den Weihnachtsmann geschaffen – mit rotem Mantel, Mütze und Bart.

LIG: Falsch. Den Weihnachtsmann gibt es schon im Grimm‘schen Wörterbuch von 1820. Die rote Robe ist seit den 1920er-Jahren Standard. NEN: Nein, Coca Cola ist eine Erfindung vom Weihnachtsmann.

Mythos 3: Das Christkind ist ein katholischer Brauch. BÄ: Das Christkind ist die katholische Variante des Weihnachtsmannes, ein Gegenbild zum „gotteslästerlichen Zottel“. AB: Keineswegs. Luther hat das Christkind als Ersatz für den Nikolaus erfunden, da er katholische Heilige ablehnte. Um 1800 zog das Christkind bei den Katholiken ein, während bei Protestanten der Weihnachtsmann populär wurde. KI: Das Christkind war Begleiter des Nikolaus. Als im Mittelalter das Weihnachts- vom Nikolausfest getrennt wurde, beschenkte der Nikolaus am 6. und das Christkind am

und das GARTENCENTER MECKELBURG verlosen 5 Weihnachtsbäume eurer Wahl. Sendet uns bis 16. Dezember eine Postkarte mit eurem Lösungswort an die FRIZZ-Redaktion: Sophienstraße 34, 34117 Kassel. Ihr könnt auch eine E-Mail schreiben (info@frizz-kassel.de). Stichwort: Rätsel. Gartencenter Meckelburg, Albert-Einstein-Str. 3, 34277 Fuldabrück-Bergshausen. Öffnungszeoten: 9–20 Uhr, Sa. 9–18 Uhr, So. 10-12 Uhr.

46

DasLetzte_OK.indd 46

Verlag & Herausgeber: Skyline Medien Verlags GmbH FRIZZ Das Magazin Sophienstr. 34, 34117 Kassel Zugleich auch ladungsfähige Anschrift für die im Impressum genannten Verantwortlichen und Vertretungsberechtigten. Telefon (0561) 720 90-0 Fax (0561) 720 90 45 E-Mail: info@frizz-kassel.de Homepage: www.frizz-kassel.de Redaktionsschluss: Veranstaltungen, Termine und Anzeigen: 15. des Monats für den Folgemonat. Redaktionelle Berichte: 10. des Monats für den Folgemonat.

25. Dezember katholische Kinder. Protestanten lehnen beide ab.

Mythos 4: Der Brauch, sich etwas zu schenken, ist eine Erfindung New Yorker Einzelhändler. END: Nein, bereits im 16. Jahrhundert wurden Kinder zu Weihnachten beschenkt. Die heute übliche Form entstand um 1850. NDL: Kaum zu glauben: Der Brauch entstand in der Zeit der deutschen Teilung – als Westdeutsche ihren Ost-Verwandten Pakete schickten. In Deutschland stationierte US-Soldaten brachten den Brauch in die USA. UME: Traditionell kamen nur Äpfel und Plätzchen auf den Gabentisch – bis 1922 New Yorker Händler die Ankunft des Geschenke bringenden Santa Claus inszenierten.

Lösungswort: ___________

Geschäftsführung Erk Walter Redaktionsleitung Alexander Röder (AR - V.i.S.d.P.), Redaktion Leonie Frank (LL), Martin Nahrgang (MN), Sören Köhler (SK), Stella Barrali (SB), Soraya Träger (ST), Brigitte Missler, Tanja Engel Anzeigen Ralf Lorenz, KS-7209032 Markus Schneider KS-7209035 Beratung- u. Sonderprojekte Kirsten van Geldern, KS-7209041 Layout Alexander Röder Anzeigengestaltung & Produktion FRITZ & friends, Frankfurt, (069) 97951741 Druck CWN Druck, Böcklerstr. 13, 31789 Hameln Vertrieb DIVA Werbung, Kassel Auflage & Auslagestellenzahl unterliegen der ständigen Kontrolle der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. Auflage geprüft: 3. Quartal 2012 Druckauflage 20.000 Stück Abonnement: 12 Ausgaben per Post für 25 Euro Skyline Medien Verlag Kasseler Sparkasse BLZ 520 503 53 Konto.-Nr. 107 59 95 Finanzielle Beteiligung Erk Walter, Thomas Bullmann, Heinz F. Meffert Sonstiges

Die Meinung von Autoren muss nicht mit der Meinung von Verlag und Herausgeber übereinstimmen. Nicht im Impressum namentlich genannte Mitarbeiter sind anderen FRIZZRedaktionen zugehörig. Für unverlangt eingesandte Bilder und Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Nachdruck von Texten, Bildern und vom Verlag gestalteten Anzeigen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Sämtliche Rechte bleiben beim Verlag. Alle Angaben ohne Gewähr. Bei Verlosungen u.ä. Aktionen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Alle Veranstaltungs-angaben ohne Gewähr.

FRIZZ Das Magazin 12.2012

23.11.12 16:07


C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K


FRIZ_Kassel_12-2012.qxd:Layout 1

20.11.2012

11:13 Uhr

Seite 1


FRIZZ Das Magazin Kassel Dezember 2012