Page 1

09

2012

ANZEIGE

DAS MAGAZIN FÜR FRANKFURT & VORDERTAUNUS

Projekt „Solar Pond“: Preisträger NATURpur-Award 2011/2012

Jetzt anmelden und mitmachen:

NATURpur-Award 2012/2013 Alle Infos: www.naturpur-award.de oder auf Seite 57

Auftakt Alte Oper

220b220_HSE_NpAw_F_MTK_240812.indd 1

Highlights des Konzertfestivals 01_FFM_0912.indd 1

Frankfurt schreibt

Autoren und ihre neuesten Bücher

NATURpur

Award

Special Bockenheim

gratis

Schüler für Zukunftsenergien

24.08.12 15:05

Ein Stadtteil stellt sich vor

27.08.12 14:49


LANG LANG © DETLEF SCHNEIDER

CHRISTIAN THIELEMANN

JÖRG WIDMANN

HARALD HOFFMANN/DG

AUFTAKT SEPT 2012 03 — 05 OKT

KLAUS RUDOLPH

JÖRG WIDMANN

SYMPHONIEORCHESTER UND CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS ANDRIS NELSONS

MOJCA ERDMANN

FELIX BROEDE

KOMPONISTENPORTRÄT

MOJCA ERDMANN

ENSEMBLE MODERN STAATSKAPELLE DRESDEN CHRISTIAN THIELEMANN 6. INTERNATIONALER DIRIGENTENWETTBEWERB SIR GEORG SOLTI HR-SINFONIEORCHESTER PAAVO JÄRVI LANG LANG CHAMBER ORCHESTRA OF EUROPE TEODOR CURRENTZIS UND VIELE ANDERE MEHR

TICKETS 069 13 40 400 WWW.ALTEOPER.DE

ANDRIS NELSONS

MARCO BORGGREVE

INTERPRETENPORTRÄT

BERLINER PHILHARMONIKER SIR SIMON RATTLE

MEDIENPARTNER


Inhalt

09

2012

ANZEIGE

DAS MAGAZIN FÜR FRANKFURT & VORDERTAUNUS

 FRIZZ Das Magazin | Ausgabe Frankfurt & Vordertaunus | September 2012 | www.frizz-frankfurt.de

M A R E K

L I E B E R B E R G

P R E S E N T S

Zum Titel 57 NATURpurAward

Projekt „Solar Pond“: Preisträger NATURpur-Award 2011/2012

Jetzt anmelden und mitmachen:

NATURpur-Award 2012/2013

Highlights des Konzertfestivals

Frankfurt schreibt

Autoren und ihre neuesten Bücher

NATURpur

Award

Special Bockenheim

gratis

Schüler für Zukunftsenergien

Alle Infos: www.naturpur-award.de oder auf Seite 57

Auftakt Alte Oper

220b220_HSE_NpAw_F_MTK_240812.indd 1

24.08.12 15:05

Ein Stadtteil stellt sich vor

01_FFM_0912.indd 1

Themen

27.08.12 14:49

Sa. 13.10. Neu-Isenburg Hugenottenhalle

14 Aus der Versenkung Das U60311 lebt

15 Mehr als Theater

Wiedereröffnung des Mousonturms

Di. 30.10. Frankfurt Alte Oper

16 Jörg Widmann & Mojca Erdmann

Auftakt-Festival der Alten Oper Frankfurt

14 U60311

18 Frankfurt schreibt

Autoren aus der Region

20 Lebendiges Bockenheim

Mo. 12.11. Frankfurt Jahrhunderthalle

Ein Stadtteil stellt sich vor

DIARIES OF A HERO

4 Panorama

Mainbrücke Ost, Oktoberfest & Go West

10 Gastro Joel, Vadder & Barrio

12 Inside

16 Auftakt-Festival

MOT ÖRHEAD ANTHRAX Mo. 26.11. Offenbach Stadthalle STONE SOUR PAPA ROACH Mo. 3.12. Offenbach Stadthalle PATRICIA KAAS Fr. 8.3.13 Frankfurt Alte Oper Special Guests:

Rubriken

Marcus Schenkenberg, Claus Theo Gärtner & Eva Habermann

28 Film Liebe, Parada und The Watch

30 Club Green & Blue & Funkommunity

32 Gay Liebesspektakel, UC & Lesperanca

34 Musik Dum Dum Girls, Speech Debelle & The Tamper Tramp

WRITTEN AND DIRECTED BY JAMIE KING

16. - 17.11.2012 FRANKFURT - FESTHALLE ZUSATZSHOW: SA., 17. NOV., 16 UHR

36 Aktiv

WWW.CIRQUEDUSOLEIL.COM

Lauf für mehr Zeit & Race for the Cure

18 Frankfurter Autoren

38 Literatur Juli Zeh im Literaturhaus

39 Kunst Marie Marcks & Mauricio Guillén

40 Bühne Arsen und Spitzenhäubchen & Faust

42 Exit Es kommt noch dicker

[ Der Bewegungsmelder 20 Stadtteil Bockenheim

43 [ Veranstaltungen im FRIZZ-Land 58 [ Kleinanzeigen 59 [ Impressum

F RIZZ FRIZZ_Inhalt_0912.indd 2

BISSIGER ALS JE ZUVOR!

24. - 27.1.13 Frankfurt Festhalle IN KOOPERATION MIT SEMMEL CONCERTS *14 Ct./Min. – Mobilfunkpreise max. 42 Ct./Min.

September 2012

3 27.08.12 17:03


Panorama  Redaktion: Heidi Zehentner

Einschwimmen der neuen Mainbrücke Ost

Zu neuen Ufern Die Idee, eine Straßenbrücke zwischen der Franziusstraße im Frankfurter Osthafen und dem Deutschherrnufer zu errichten, ist nicht neu: Bereits 1907 gab es erste Pläne, die schnell verworfen wurden. Knapp 100 Jahre später wurden sie im Rahmen des Gesamtverkehrsplans 2004 und der Entwicklung des Großmarktareals zum künftigen Standort der Europäischen Zentralbank wieder reaktiviert. Zwischen dem 20. und 23.8. erfolgte das Einschwimmen der modernen Stabbogenbrücke, d.h. die vormontierte Brückenkonstruktion wurde auf Pontons schwimmend in ihre endgültige Lage gebracht. Im Juli 2013 wird die Fertigstellung inklusive Anbindung an das Straßennetz erwartet. Städtischen Schätzungen zufolge werden dann jährlich 17.000 Fahrzeuge von einem zum anderen Ufer auf den drei Fahrspuren sowie zwei kombinierten Fußgänger- und Radfahrwegen kreuzen.  EINSCHWIMMEN DER NEUEN MAINBRÜCKE OST: Geplante Eröffnung: Juli 2013, www.neue-mainbruecke-frankfurt.de

Session Music

Go West Festival

Summer Sale in Frankfurt

Mensch-E

Pünktlich zum Ende des Sommers startet Session Music Frankfurt den großen Session Summer Sale. Im Rahmen der Umbaumaßnahmen wird das Sortiment bereinigt und deshalb werden sehr viele Artikel zu teilweise sehr stark reduzierten Preisen angeboten. Zwischen dem 15. September und dem 13. Oktober wird die ehemalige und – nach abgeschlossenem Umbau – auch zukünftige Drum-Abteilung zum Schnäppchenparadies umfunktioniert. Aus jeder einzelnen Fachabteilung finden sich dort originalverpackte Artikel ebenso wie B-Ware und Ausstellungsstücke, die immer mindestens 10 % und bis zu 80 % reduziert sind. Das Interessante dabei: Ausnahmsweise gilt einmal nicht das Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“! Da die Anzahl der für den Ausverkauf vorgesehenen Artikel in die Tausende geht und somit den vorhandenen Platz in der Abteilung deutlich übersteigt, wird immer wieder Ware nachgelegt, sodass sich die angebotenen Artikel im Verlauf des vier Wochen gehenden Summer Sale immer wieder ändern werden. Es lohnt sich daher auf jeden Fall, mehrmals vorbeizukommen. Um den Beginn des Summer Sale gebührend zu feiern, wird auch für das leibliche Wohl gesorgt und somit die Möglichkeit für eine kleine Ruhe- und Stärkungspause inmitten des Kaufrausches geboten.

Mainstream wird man beim Go West Festival, das vom Günes Theater präsentiert wird und im Gallusviertel stattfindet, nicht finden. Die Symbiose aus Kunst und Musik stellt vielmehr Künstler in den Vordergrund, die mit ihren so unterschiedlichen Werken zum einen eine gewisse Internationalität zum Ausdruck bringen, zum anderen das Thema des Festivals – „Mensch-E“ – zum Kernpunkt ihres Schaffens gemacht haben. Performance und Installationen von Sebastian Bienek oder Mirek Macke, dem Leiter des Kunstvereins Lola Montez, setzen sich mit der Thematik auseinander, zu sehen sein wird Videokunst z.B. von Marcio Carvalho oder Mariola Brillowska – Ausstellungen, die provozieren können. Die Musik ist entsprechend und wohltuend „anders“ und kommt von Frankfurter Bands wie Nachttierhaus, dem Improvisationsduo Ohohoh’s oder der vielgefeierten Band Baby of Control. Das DJ-Konglomerat Ravebotta und der VJ Emmersiv werden die Feier bis in die frühen Morgenstunden weitertreiben. Go west!

 SESSION MUSIC: Hanauer Landstr. 338, 60314 Frankfurt, www.session.de

 GO WEST FESTIVAL: 6.-9.9., Günes Theater (Rebstöcker Str. 41-53)

ATELIERFRANKFURT bezieht 2013 neue Räume im Frankfurter Ostend

Alles neu macht der … Seit 2004 belebt das AtelierFrankfurt die Frankfurter Kunstszene in dem Gebäude des ehemaligen Polizeipräsidiums. 55 Künstler arbeiten dort und wechselnde Ausstellungen junger, zeitgenössischer Positionen gewähren Einblicke. Nach acht Jahren steht jetzt ein Tapetenwechsel an. Das AtelierFrankfurt bezieht 2013 neue Räumlichkeiten im Frankfurter Ostend, bisher diente das Gebäude als Aktenlager einer Großbank. Seit Mitte 2011 ist der gemeinnützige Verein auf der Suche nach einem neuen Objekt. „Die Aufgabe, ein Objekt zu finden, welches genügend Platz für unsere Künstler hat, aber auch noch finanziell realisierbar ist, ist in einer Stadt wie Frankfurt eine große Herausforderung“ – dieses gelang mit Unterstützung des Kulturamts Frankfurt. Den Kunstschaffenden stehen zukünftig 9.000 qm Nutzfläche zur Verfügung. Neben der bildenden Kunst sollen auch Tanz,- Film- und Musikprojekte mit einbezogen werden. Geplant ist eine Probebühne für Tanz und Theater.  ATELIEFRANKFURT: Hohenstaufenstr. 13-25, ab 2013 neue Räumlichkeiten Schwedlerstr. 1-5

4

September 2012

04_09_FFM_PANO_0912.indd 4

F RIZZ 27.08.12 18:33


JETZT

STARTEN

Fashionflohmarkt

Klamotten für Individualisten Vintage aus dem Kleiderschrank der Oma, Selbstgenähtes, heißgeliebte Einzelstücke, die es anderswo nicht mehr zu kaufen gibt und Klamotten aus aktuellen Kollektionen warten auf dich. Denn der Fashionflohmarkt, der uns schon im Juni unter dem Namen Mädchenflohmarkt zu wunderschönen Teilen verhalf, geht in die zweite Runde und das im Stadtzentrum, im Concept Store The Hub in der Zeilgalerie, der den Event zusammen mit dem Fashion Store Pulse & Vogue initiiert. Ob ihr nun selbst modische Kostbarkeiten und Accessoires mit Kultattitüde im Kleiderschrank habt, die ihr verkaufen möchtet, oder einfach nur nach individuellen Klamotten suchen wollt, beim Fashionflohmarkt seid ihr richtig. Ende September werden wir nicht nur Styletechnisch verwöhnt, sondern auch musikalisch von DJ Lukas Altmann.

TRAINING MIT SPASS & ERFOLGSGARANTIE

 FASHIONFLOHMARKT: 30.9., The Hub Concept Store (Zeilgalerie Ebene 3), 12-20 Uhr, www.facebook.com/Fashionflohmarkt

FR IZ Z-Style des Monats von Laura Sodano

Cailin gehört definitiv zu den modischen Vorbildern Frankfurts. Die 19-Jährige, die vor Kurzem ihr Abitur gemacht hat und im Frankfurter Urban Outfitters Store als Sales Assistent arbeitet, dürfte vor allem in der digitalen Welt bestens durch ihren Blog „Birds of a feather flock together“ bekannt sein. Dort schreibt sie nun schon seit 2009 über ihre Leidenschaft zu Textilem, Musik, Reisen und was sonst noch ihr Interesse weckt. Neben Fashion WeekBesuchen in Berlin und London zierte sie bereits mehrere Streetstyle-Seiten einschlägiger Mode- und Lifestylemagazine. Und eines wird auf den ersten Blick deutlich: Cailin lebt für Mode. Passend zu den steigenden Temperaturen setzt sie auf Florales. Den kurzen Shorts wirkt eine eher geschlossene Bluse entgegen. Die pastelligen Töne kontrastieren gekonnt mit dem Schwarz der Tasche und dem Braun der Sandalen. Ihren eigenen Stil beschreibt sie als eine ausgewogene Mischung aus Klassikern und Trend-Teilen, dazu kombiniert: Designerstücke und High-Street-Fashion. Grundsätzlich sei guter Stil ihrer Ansicht nach weniger dadurch bestimmt, was man trägt, sondern wie man es trägt. Es sei zwar schön und gut, wenn jemand danach strebe, sich stets nach aktuellen Trends zu kleiden. Doch wenn der Look dabei nicht wenigstens ein Stück weit die eigene Persönlichkeit widerspiegelt, kann ein Outfit schnell wie eine Kostümierung wirken. Wer sich dagegen in seiner eigenen Kleidung wohlfühlt – auch, weil er das trägt, was zu ihm passt –, der strahlt dies auch nach außen aus. Dann wirkt ein Look authentisch. Ganz wie in Cailins Fall, deren Outfits stets eine Inspirationsquelle bieten, wie auch ein Blick auf ihren Blog und ihre anderen Looks beweisen: birdsofafeatherblog.blogspot.de.

Cailin (19)

 Laura Sodano ist für FRIZZ Das Magazin unterwegs, um den besten Style des Monats vorzustellen.

Und vielleicht bist demnächst du hier abgebildet!

FITNESS & LIFESTYLE FÜR DIE FRAU

AMIGA FRAUENFITNESS RÖDELHEIM TELEFON: 0 69 / 78 07 46 65 AMIGA FRAUENFITNESS BORNHEIM TELEFON: 0 69 / 44 20 02 AMIGA FRAUENFITNESS BOCKENHEIM TELEFON: 0 69 / 77 10 53 WWW.AMIGA-FRAUENFITNESS.DE

 LAURA SODANO: nanakitten.blogspot.com

F RIZZ 04_09_FFM_PANO_0912.indd 5

September 2012

5 27.08.12 18:33


Panorama

F RI Z Z präsentiert

ben. Zirkusdirektor Bernhard Paul und seine Mannschaft haben sich vom russischen Winter inspirieren lassen und eine Show kreiert, die bestehend aus Körperkunst, poetischen Momenten und russischem Flair aufs Neue zu begeistern verstehen wird. „Väterchen Frost“ – ein echter Roncalli eben.

Circus Roncalli

Väterchen Frost Circus meets Classic – mit einer Neuinszenierung des so erfolgreichen Programms kommt der Circus Roncalli auch nach Frankfurt und wird mit seinem neuem Werk „Väterchen Frost“ garantiert wieder verzaubern. Klassische Musik verschmilzt mit atemberaubender Akrobatik, mithilfe von Farben, Licht, Musik und Poesie entstehen jene Traumlandschaften, die Roncalli so berühmt gemacht ha-

 CIRCUS RONCALLI: 3.-6.1.2013, Jahrhunderthalle,

15 (außer donnerstags) + 19.30 Uhr, (01805) 57 00 99, www.semmel.de FRIZZ verlost 3x2 Tickets für den 4.1. (19.30 Uhr). Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 15.9.2012

Laura Mercier

Koch.Kunst.Werk

Makellos

Centro Italiano

Die Starvisagistin Laura Mercier verschönerte bereits Sarah Jessica Parker, Julia Roberts und Madonna. Die Philosophie der gebürtigen Französin ist klar und einfach: Makellose Haut ist die Voraussetzung für die perfekte Ausstrahlung. Es gilt, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und Stärken zu betonen. Mercier, die in Paris Bildende Kunst und dann die Kunst des Make-ups studierte, kreiert seit vielen Jahren Looks für Hochglanzmagazine, Kosmetikunternehmen und Modelabels, die Stars und Models perfekt in Szene setzen. 1996 lancierte sie ihre eigene Kosmetikserie. Der Tinted Moisturizer ist die perfekte Sommer-Alternative zum Make-up, die ölfreie Variante ist für Mischhaut oder tendenziell fettige Haut gedacht. Der großzügig pigmentierte Lip Shine im dekorativen Tiegel bringt nicht nur Lippen zum Glänzen und vereint lang anhaltende Farbe mit dem Komfort und Glanz eines Lipgloss.  LAURA MERCIER: erhältlich u.a. bei Breuninger (Main-Taunus-Zentrum), www.lauramercier.com

FRIZZ verlost 3 x Tinted Moisturizer & Lip Shine von Laura Mercier. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 15.9.2012

Jetzt kostenlos testen und gewinnen

6

September 2012

04_09_FFM_PANO_0912.indd 6

 KOCH.KUNST.WERK CENTRO ITALIANO: 8.+9.9., Adlerwerke Gallus (Kleyerstr.21),

10 Uhr, www.kochkunstwerk.de

Sagella® med Reinigungstücher sind besonders schonend durch Thymianextrakt. Insbesondere bei Infektionen und Entzündungen bieten die Reinigungstücher Schutz. Durch die einfache Handhabung sind sie der perfekte Begleiter für unterwegs! Sagella® Creme: Calendula beruhigt und versorgt die anspruchsvolle Intimhaut mit Feuchtigkeit und kann so Juckreiz und Brennen lindern. Sagella® Sensitive Pflege-Balsam mit Pearltouch©-Formel für Intimbereich und Körper nach der Haarentfernung: Hamamelis und Honig beruhigen und pflegen die Haut und können so Irritationen und Rötungen mildern.

Sagella® Intimpflege Intimgesund, auch in der nass-kalten Jahreszeit: Sagella® begleitet Dich sicher durch den Herbst – mit optimaler Pflege und zuverlässigem Schutz für Deinen Intimbereich. Die natürlichen Inhaltsstoffe in allen Sagella® Produkten sind auf die empfindlichen Bedürfnisse der anspruchsvollen Haut im Intimbereich abgestimmt. Die ersten 150 TestBewerberinnen erhalten ein Test-Paket mit Fragebögen und folgenden Produkten: Sagella® pH 3,5 Waschlotion: Basis für die tägliche Reinigung und Pflege des Intimbereichs. Milchsäure und Salbeiextrakt helfen, das natürliche Gleichgewicht im Intimbereich aufrechtzuerhalten und können so vor Infektionen schützen.

Italien steht für Lebensfreude, für maritime, kulinarische Köstlichkeiten, fast immerwährende Sonne und diese gewisse Leichtigkeit des Seins. Dieses Feeling kommt nach Frankfurt und verwöhnt die Besucher des Kunst- und Genussfestivals „Koch.Kunst.Werk 2012 – Centro Italiano“ mit Klassik, Kunst und natürlich Pasta. An vielen Ständen kann man sich durch die berühmte Küche Italiens schlemmen, köstliche Weine, Käse und Schinken probieren (und kaufen) sowie italienische Mamas und Kinderköche beim Gerichtezaubern bewundern. Kulturelle Höhepunkte der Veranstaltung sind die beiden Konzerte des großen Kammerorchesters der weltberühmten Mailänder Scala. „I Cameristi della Scala“ wird mit seinen Starmusikern, dem Tenor Lorenzo De Caro und der Sopranistin Rosanna Potenza Meisterwerke von Verdi, Rossini, Mascagni und Puccini darbieten. Bella Italia!

 Bewerbung mit vollständigem Namen, Adresse und Telefonnummer bis spätestens

21.9.2012 an sagella@bauchgefuehl.com. Unter den Teilnehmerinnen, die uns alle vier Fragebögen ausgefüllt bis zum 21.10.2012 zurücksenden, verlosen wir 5 Sagella®-WohlfühlPakete mit XXL-Badehandtuch und Smartbox „Wellness Oasen“. Mehr Informationen zu allen weiteren Sagella®-Produkten und zum Thema Intimpflege unter www.sagella.de.

F RIZZ 27.08.12 18:35


Frankfurter Oktoberfest 2012

Wiesn-Feeling am Main

35. Lucas Kinderfilmfestival

Andere Länder, andere Leben 47 aktuelle Kinder- und Jugendfilme aus 24 Ländern zeigt das Lucas Filmfestival in diesem September und gibt einen Einblick in die Lebenswelten von Kindern in anderen Kulturen. Thematisiert werden ihr Alltag, ihre Ziele und Wünsche sowie die Hürden und Hindernisse, die ihnen das Leben schwer machen. „Kauwboy“ aus den Niederlanden erzählt von Jojo, der ein Vogeljunges aufzieht. Die iranische Produktion „Der Wettbewerb“ handelt von dem Geschwisterpaar Amir und Maryam, die ihren Träumen vom Zeichnen und Schauspielern nachgehen. Alle Filme werden in Originalsprache gezeigt und im Kino live übersetzt. Zudem gibt es Workshops und Begegnungen mit Filmschaffenden.

„O´zapft is“ – ja, da werden die Frankfurter zu Bajuwaren, wenn es um eines von Deutschlands heißesten Festivitäten geht, dem Oktoberfest. Und mag auch die Frankfurter Version, die 2012 zum vierten Mal stattfindet, nicht ganz die Größe des Münchner Vorbilds erreichen, so haben wir hier doch ein Programm, das seinesgleichen sucht: die „Wiesn Gaudi“ mit den Appentalern, die„Regenbogen Wiesn“ mit Bäppi La Belle, die „Fashion Wiesn“ mit Glamour-Show, die „Hammer Wiesn“ mit Frankfurts umtriebigstem Schlagerfuzzi Roy Hammer und seinen Pralinées oder schlussendlich die „Endspurt Wiesn“, die das strahlende Finale des Frankfurter Oktoberfestes ankündigt. Auf geht’s.  FRANKFURTER OKTOBERFEST: 20.9.-13.10., Festzelt vor der Commerzbank-Arena, www.frankfurter-oktoberfest.de

 LUCAS FILMFESTIVAL: 2.-9.9., verschiedene Spielorte, www.lucas-filmfestival.de

FRIZZ verlost 2x2 Karten für „Kaddisch für einen Freund“ am 4.9. um 20 Uhr und 3x2 Karten für die Sonderreihe „Dämonen“ am 7.9. um 14 Uhr im Deutschen Filmmuseum. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 2.9.2012

Eine Ausstellung im Sinclair-Haus, Bad Homburg v. d. Höhe Sinclair-Haus Löwengasse 15 Eingang Dorotheenstraße Bad Homburg v. d. Höhe

www.altana-kulturstiftung.de AKS_Brandl_FRIZZ-Ffm_195x130_ET120930.indd 1

04_09_FFM_PANO_0912.indd 7

Herbert Brandl, Ohne Titel, 2011

F RIZZ

20.08.2012 17:02:15 September 2012Uhr

7

27.08.12 18:35


© Manfred-Esser

Panorama

Die Schlagerhits des Jahres

durch Deutschland in eine ausgelassene Feiermeile oder in ein romantisches Lichtermeer. Ob Discohits oder gefühlvolle Balladen, bei den Songs von Nik P., Andreas Martin oder Fantasy kommen alle auf ihre Kosten. Den Termin in Frankfurt sollten sich Fans des deutschen Schlagers schon mal rot ankreuzen.

Michelle, Bernhard Brink & Claudia Jung Obengenannte sind bei Weitem nicht alle Stars, die sich im März 2013 in der Jahrhunderthalle einfinden werden. Beim Event „Die Schlagerhits des Jahres“ möchten die Großen der Szene wie auch talentierte Newcomer den Besuchern einen unterhaltsamen Abend mit Musikgenuss der Extraklasse bieten. Schlichte Konzerthallen verwandeln sich auf ihrer Tournee

 DIE SCHLAGERHITS DES JAHRES: 16.3.2013, Jahrhunderthalle, 19.30 Uhr, (01805) 57 00 99, www.semmel.de FRIZZ verlost 5x2 Tickets. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Der Gewinn kann ausschließlich in Frankfurt abgeholt werden! Einsendeschluss: 15.9.2012

Fantasy Filmfest

Hushpuppy und die Vampir-Vegetarier

F R I Z Z  präsentiert

Kultkino im Kinopolis

Team America 2004 entstand ein mit Marionetten umgesetzter Film, der wohl so ziemlich alles bösartig aufs Korn nimmt, was den Otto-normal-Verbraucher nicht nur in den USA heilig ist: Karikiert werden mithilfe der über die Maßen beweglichen und zu kompliziertesten Mimiken fähigen Puppen der angebliche Größenwahn der USA, muslimische Terroristen, Nordkorea und sein Diktator Kim Jong-il, aber auch der Pazifismus vieler US-amerikanischer Schauspieler. Das Team America ist eine US-amerikanische Elite-Antiterroreinheit, die mit unglaublicher Zerstörungswut (ungewollt versteht sich) durch die Welt zieht und sich mit so ziemlich jedem Machthaber anlegt, der den Weltherrschaftsanspruch Amerikas infrage stellt. Ein herrliches Vergnügen, ein Film aber auch, der einen nicht nur einmal mit eingefrorenem Lächeln im Kinostuhl sitzen bleiben lässt.

Zombies, Vampire, Horror und Spannung – das Fantasy Filmfest wirft seine Schatten über Frankfurt. Neben blutigen Werken ist mit „Beasts of the Southern Wild“ ein bei verschiedenen Festivals ausgezeichneter Film dabei, der viel Kritikerlob eingeheimst hat. In der postapokalyptischen Szenerie der Swamplands von Louisiana lebt Hushpuppy, eine Sechsjährige, mit ihrem Vater. Unheil naht in Form einer Flut und Monstern. Die Hauptrollen werden von Laien gespielt. Einen Hochkaräter in der Hauptrolle hat „Vamps“ (Foto) mit Sigourney Weaver. Und auch Alicia Silverstone, die süße Blondine, die wir aus dem 90er-TeenieFilm „Clueless“ kennen, ist mit von der Partie bei dieser Vampirparodie.  FANTASY FILMFEST: 5.-12.9., Cinestar Metropolis (Eschenheimer Anlage 40),

Einzelticket: 9, 3D-Einzelticket: 11 €, Infos & Tickets: www.fantasyfilmfest.com

 KULTSNEAK: 19.9., Kinopolis (Main-Taunus-Zentrum), Sulzbach, 20.30 Uhr,

(069) 3 14 03 14/-15, www.kinopolis.de FRIZZ verlost 5x2 Tickets. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 13.9.2012

Saisonstart der Frankfurter Galerien

„Zeitgenössische Kunst pur“ Die Frankfurter Galerien rüsten sich zum 18. Saisonstart und laden am ersten Septemberwochenende Kunstinteressierte zu Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst, zu Diskussionen über die Werke sowie zu Führungen und Künstlergesprächen ein. Günter Beier widmet sich in der Galerie DavisKlemm in „Dingen durcheinander“ dem Chaos der Warenwelt, während Heiner Meyers Werke in der Galerie Barbara von Stechow mit Motiven aus Werbung und der

8

Welt der Schönen und Berühmten der Pop Art zuzuordnen sind. Die Berlinerin Michelle Jezierski zeigt in der Galerie Lorenz überwirkliche Landschaften in Öl. Die US-Künstlerin Lynn Hershman gilt als „als Pionierin interaktiver Kunst“, in der Galerie Anita Beckers zeigt sie Videos, Installationen und Fotografien. Und der in Berlin lebende Amerikaner Casey McKee kombiniert Fotografie und Malerei in der Galerie Andreas Greulich.  SAISONSTART DER FRANKFURTER GALERIEN: 1.+2.9. in Frankfurt,

www.saisonstart-frankfurt.de

September 2012

04_09_FFM_PANO_0912.indd 8

27.08.12 18:36


Sonderedition: Rückkehr in die 1. Liga

Der Eintracht-Schoppe „Nie mehr 2. Liga!“ Das haben sich unsere Adler fest auf die Fahnen geschrieben und Eintracht-Fans wissen um die Glaubwürdigkeit ihrer Jungs. Und weil die Rückkehr in die 1. Liga nicht genug gefeiert werden kann, bringt das Frankfurter Familienunternehmen und Eintracht-Sponsor Possmann pünktlich zum Bundesliga-Saisonstart den 1. Liga-Schoppe auf den Markt. Die 0,5-Liter-Dose im beliebten Adler-Look enthält – natürlich – erfrischend gespritzten Apfelwein. Na, wenn das nicht motiviert! Da dürfen die Adler-Fans wohl bald mit Äppler auf den ersten Sieg anstoßen – hoffentlich. P 1. LIGA-SCHOPPE: 0,99 €, erhältl. in Eintracht-Fan-Shops, bei REWE, im Fachhandel

und im Possmann-Shop www.possmann.de FRIZZ verlost 4x6 1. Liga Schoppe. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 15.9.2012

m o d e l l e ge s u c ht Wir suchen Modelle für Shows und Seminare Offen für Schnitt und Farbe M/ W | ab 1,70m | Größe bis 38 Alter bis 30 Jahre Gage €300 – €700 Persönliche Vorstellung jederzeit

frankfurt k a is erho fs t ra s s e 16 069 29 70 400

Secondhand-Modemarkt in der JaHu

Ladys- und Kidsfashion Gute Neuigkeiten für alle modebewussten Damen: Am 23. September steht in der Jahrhunderthalle eine ganz besondere Premiere bevor. Zum ersten Mal wird es einen „Secondhand Modemarkt für Ladys- und Kidsfashion“ geben. Von 11 bis 17 Uhr kann nach Herzenslust wetterunabhängig gestöbert und geshoppt werden. Gut erhaltene Damenmode, Schuhe, Taschen und Accessoires sowie Baby- und Kinderkleidung locken zum Besuch. Der ideale Treffpunkt für Käufer und Verkäufer. Weiß Veranstaltungsservice und die Firma Höfges, die Veranstalter des Events, stellen für die Händlerinnen Tische inklusive Auf- und Abbau bereit. Auch die Kundinnen dürfen sich auf besonderen Service freuen, wenn sie das neue Traumstück, das unbedingt noch in den heimischen Kleiderschrank muss, gefunden haben. Eigens für den Secondhand Modemarkt werden Umkleidekabinen aufgestellt. Wer keinen Platz mehr in seinem Kleiderschrank hat und mit einem Stand vor Ort sein möchte, sollte sich beeilen und schnell die Nummer (0173) 6 66 60 49 wählen oder an info@2ndHandModemarkt.de mailen.  SECONDHAND-MODEMARKT: 23.9., Jahrhunderhalle, Frankfurt, 11-17 Uhr,

Infos unter www.2ndhandModemarkt.de

F RIZZ 04_09_FFM_PANO_0912.indd 9

September 2012

9 27.08.12 18:37


Gastro  Redaktion: Daniela Halder-Ballasch

10

Joel – Bar & Restaurant

Vadder – Frankfurter Küche

Barrio – Tapasbar

Mehr Pep, bitte!

Vadder ohne Mudder

Spanische Zweisamkeit

Neues von der Berger Straße: Hübsch ist das Joel – eine Zusammensetzung aus Joachim und Elke, den Vornamen der Besitzer. Dunkle Holztöne und Backsteinwände dominieren den Gastraum, der stimmungsvoll beleuchtet ist. Eine bunt leuchtende Jukebox zieht Aufmerksamkeit auf sich und draußen lockt eine schöne Terrasse, die man hoffentlich im September noch nutzen kann. Wir starten exotisch und kosten Mozzarella mit frischer Mango (4,90 €). Schön filetiert und angerichtet werden je vier Scheiben beider Zutaten serviert, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier nur bedingt. Eine leichte fruchtig-pikante Note verleiht der darüber gestreute Piment D’Espelette, ein Chili aus dem französischen Teil des Baskenlandes. Wir müssen allerdings nachsalzen. Beim Angus Burger (11,90 €) irritiert die Currysoße beim ersten Bissen, doch dann harmoniert sie gut mit aromatisierendem Cheddar und Bacon. Die Pommes sind nicht knusprig genug und verleiten zum erneuten Griff nach dem Salzstreuer. Auch vegetarisch bietet das Joel was: Die hausgemachten Serviettenknödel (10,90 €) sind innen saftig und außen gut angebraten, dazu gibt’s Pfifferlinge, die genau richtig gegart sind. Die cremige Thymian-Rahm-Soße ist geschmacklich solide, allerdings hätte sich der angekündigte Thymian ruhig etwas präsenter zeigen können, stattdessen stiehlt ihm der Schnittlauch die Show. Schöner Laden, der ansprechende Speisen mit handwerklichen Schwächen anbietet. Daniela Halder-Ballasch

Angenehm, aber kein Hingucker sind die ruhige Sommerterrasse und der zweckmäßig eingerichtete Innenraum mit einer schicken Theke. Das Menü ist mit drei Vor- und einer Handvoll Hauptspeisen mit Frankfurter Klassikern von Grüne Soße bis Handkäs zwar sehr übersichtlich, macht jedoch Hoffnung auf frische Zubereitung mit besten Zutaten. Dazu kommen Tagesangebote. Wir wählen aus dem Menü das Schnitzel Wiener Art mit hausgemachtem Kartoffelsalat (11 €) sowie von der Tageskarte den krossen Schweinebauch auf Pilzpolenta und sautiertem Rucola (14 €). Recht schnell werden die ansprechend angerichteten Teller samt Getränken gebracht. Die zwei knusprig-dünnen Schnitzelstücke liegen auf einem nicht zu großen Haufen Kartoffelsalat neben einer Zitronenscheibe. Ähnlich arrangiert sind die beiden sehr krossen Schweinebauchstreifen auf der Polenta, flankiert von Raukeblättern. Sieht gut aus und schmeckt lecker. Das Problem liegt woanders. Anfangs sprechen uns gleich drei Servicekräfte freundlich an, verlieren dann aber schnell die Übersicht. Lauthals sucht die Köchin den Empfänger eines Handkästellers, dessen Bestellung verschüttgegangen ist. Nach gut einer Stunde taucht auch unser Nachtisch auf, Frankfurter Pudding mit hausgemachter Vanillesoße (5 €). Dieser entpuppt sich als eine Art eingelegter Weihnachtsstollen und ist somit eher Kuchen als Creme. Während der Vadder sein Küchenhandwerk versteht, fehlt im Servicebereich die Gaetano Rizzo ordnende Hand der Mudder.

Zur Szenebar, den Ebbelwoikneipen und dem traditionsreichen Weinbistro auf der Wallstraße hat sich die Tapasbar Barrio – „Viertel“ – gesellt, in der auch ausgesuchte spanische Tropfen verkauft werden. Die Tapasauswahl ist weder klein noch groß, natürlich gibt’s auch Klassiker wie Patatas bravas, Ensaladia rusa und Gambas al ajillo. Der aufmerksame und freundliche Service tischt uns Tapas auf, die perfekt durch zwei teilbar sind: Die leckere Tortilla (3,50 €) ist in zwei Teile geschnitten, die Albóndigas (5,50 €), Hackfleischbällchen, kommen zu viert und liegen in Gemüsesoße mit Erbsen und Möhren. Sie sind leider etwas fad gewürzt. Schön säuerlich sind hingegen die Boquerones (4,50 €), in Essig und Öl eingelegte Sardinen. Die beiden Pinchos de pollo (5 €), Hähnchenspieße, sind innen zart und außen scharf angebraten und würzig. Aus dem Gazpacho (5 €) schmeckt man die erfrischende Note der Gurke heraus, sie prickelt leicht pikant auf der Zunge und hat eine sahnig-cremige Konsistenz. Zur Verfeinerung bekommen wir knusprige Croutons in einem separaten Schälchen. Zu guter Letzt gönnen wir uns noch die Calamares (6,50 €), die – einmal in Mehl gewendet – von einer zarten, unaufdringlichen Panade umschlossen werden. Dazu wird Aioli gereicht, den wir gerne nehmen, um die Ringe etwas nachzuwürzen. Die spanische Köchin versteht ihr Handwerk. Die Speisen werden unprätentiös und auf das Wesentliche konzentriert präsentiert. Daniela Halder-Ballasch

P Joel

P Restaurant & Bar Vadder

P Barrio

Berger Str. 83 (Nordend) (069) 30 05 80 11 So-Do 9-24, Fr+Sa 9-1 Uhr

Würzburger Str. 38 (Bornheim) (069) 44 63 31, www.fb.com/vadder.frankfurt Mo- Sa 12-1, So 17-1 Uhr

Wallstr. 19 (Sachsenhausen) (069) 40 32 18 86, www.barrio-tapbar.de Mo-Sa 18-1 Uhr

Essen: [[[[[ Service: [[[[[ Ambiente: [[[[[

Essen: [[[[[ Service: [[[[[ Ambiente: [[[[[

Essen: [[[[[ Service: [[[[[ Ambiente: [[[[[

September 2012

04_09_FFM_PANO_0912.indd 10

F RIZZ 27.08.12 15:45


 www.frizz-frankfurt.de 2

0m Auf 24 du t s e d n fi richtige hier die ng für tu Ausrüs sport-/ rg jede Be raktivität Outdoo

Moloko+ – Bar & Snacks

aufge

Gute Aussichten Anderthalb Jahre dauerte die Neugestalt tung des Fischerplatzes rm – Grund genug, dem angrenzenden Moloko+ einen Besuch abzustatten. Wir beginnen mit Vorspeisen: Kartoffelcremesuppe mit Lachs (6 €), orientalischer Kichererbsensalat (3,30 €) und Auberginenkaviar, bestehend aus Auberginen, Knoblauch und Tahin (Sesampaste) (3,50 €). Sowohl der Salat als auch der Auberginenkaviar sind gelungen, auch wenn sich beide aufgrund der kleinen Portionsgröße eher als Snacks verstehen. Die Vinaigrette der Kichererbsen ist säuerlich und bekommt dank des Koriandergrüns eine exotische Note. Das Auberginenmus hätte allerdings etwas mehr Aroma vertragen können. Die deftige Suppe gibt hingegen keinen Anlass zur Kritik. Die beiden Hauptspeisen Quiche mit Tomate und Pesto (8,90 €) und hausgemachte Serviettenknödel mit Pilzrahm (9,20 €) können ebenfalls überzeugen und bestätigen unseren Ersteindruck: Das Moloko+ ist eine Bar mit frischen, leckeren Snacks und Michael Faust coolen Drinks – ideal gegen den kleinen Hunger. P Moloko+

Dein Gipfelerlebnis startet hier. Fahrgasse 111, 60311 Frankfurt frankfurt@mammutstore.de Mo - Sa 10.00 - 20.00 Uhr

www.mammut.ch

Kurt-Schumacher-Str. 1 (City), (069) 13 88 69 32, www.moloko-am-meer.de So-Do 10-1, Fr+Sa So 10-2 Uhr

Essen: [[[[[ Service: [[[[[ Ambiente: [[[[[

Mongo’s feiert Geburtstag Die Mongo’s Restaurants in Deutschland feiern ihren 75. Geburtstag – und beschenken andere: Wer an seinem eigenen Geburtstag Lust auf mongolisches Barbecue hat, der kann im Mongo’s gratis essen und trinken. Im Mongo’s ist jeder sein eigener Koch und wählt am Fleisch-, Fisch-, Meeresfrüchte- und Gemüsebuffet aus, was sein kulinarisches Herz begehrt.So oft man will an den sogenannten Food-Markt gehen, exotische Fleischsorten wie Springbock, Hai, Gnu, Krokodil oder Strauß probieren oder schonend gegarten Fisch und Meeresfrüchte genießen – das verspricht grenzenlosen Genuss! Bitte Ausweis mitbringen! P MONGOS: Hanauer Landstr. 291a (Ostend), (069) 24 24 06 50, www.mongos.de, Di-Do 17-24, Fr+Sa 17-1, So 17-24 Uhr (Küche bis 22.30 Uhr) FR I Z Z verlost einen Mongo’s-Gutschein für ein Geburtstagkind (Geburtstag noch in 2012) plus zehn Gäste. Der Gutschein enthält 11x das Total-Mongo’s inkl. Getränk. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 15.9.2012

+++Gastro Ticker+++ Die Hausbar (Zeil 1a) hat anstelle des Lala Mamoona in dem kleinen Häuschen am Anlagenring eröffnet und lockt mit Cocktails, Tapas und einer zauberhaften kleinen Terrasse. +++ Die Vinothek Westlage (Grüneburgweg 92, www.westlage-frankfurt.de) hat einjähriges Jubiläum gefeiert und bietet ab sofort Wein im offenen Ausschank und kleine Mittagsgerichte an – mit Produkten vom Gemüseladen Maingemüse auf der Berger Straße. +++ „Wein und Essen“ – gibt es im Egenolff (Egenolffstr. 39, www.egenolff.de), das in den Räumen des Darling eröffnet hat. Auf der Karte: eine stolze Anzahl europäischer Weine sowie eine kleine Auswahl an internationalen Gerichten. +++ Schwarz-weiß wie Schnee... Alt-Sachsenhausen hat mit dem G-Block (Kleine Rittergasse 10-12) eine neue Eintracht-Frankfurt-Fankneipe, die nun statt dem Lokal Grundheef die Ausgehmeile bereichert. +++ Catering für kleines Geld bietet nun der CocoonClub: Schon für 17 Euro pro Person ist das 5-Gänge-Menü als Buffet zu haben, 9 Gänge gibt’s für 24 Euro bei CocoonCatering (www.cocoonclub-corporate-event.de/de/cocoon-catering). +++ Event-Caterer Michael Balzer hat neben seinem Hauptstandort Wiesbaden nun auch in Frankfurt-Niederrad eine Produktionsküche mit Lager eröffnet: „Wir freuen uns darauf, mit unserem Catering-Angebot frischen Wind nach Frankfurt zu bringen.“

Frankfurt-Höchst Jahrhunderthalle

So Uhr /Einlass bis

Uhr

www.2ndHandModemarkt.de eintrittspflichtige Veranstaltung September 2012

FRIZZ_Gastro_0912.indd 3

11 27.08.12 15:38


The

BossHoss

Inside  Redaktion: Vanessa Gennaro

Die letzte Klappe Allzu viele TV-Exportschlager kann Frankfurt wahrlich nicht vorweisen. Die ZDF-Krimiserie „Ein Fall für zwei“ ist eine rühmliche Ausnahme. Nach nunmehr 300 Episoden und über 30 Jahren hängt der Dienstälteste TV-Ermittler Josef Matula alias Claus Theo Gärtner die Lederjacke in den Schrank und geht  Claus Theo Gärtner & Paul Frielinghaus in den verdienten Ruhestand. Mit ihm geht auch Serienpartner Paul Frielingshaus – nicht etwa mit auf die nun geplante einjährige Weltreise Gärtners –, aber mit in den „Ein Fall für zwei“-Ruhestand: Mit dem Ausstieg des 69-jährigen Gärtner war das Ende des Dauerbrenners besiegelt. „Ein Fall für zwei“ ohne Claus Theo Gärtner als Matula war für das ZDF kein Thema. Am Set in einem Haus in Frankfurts Osten war deshalb beim Fototermin mit

der gesamten Crew und dem ewigen Filmbösewicht ClaudeOliver Rudolph Wehmut praktisch in jeder Ecke zu spüren. Paul Frielinghaus will das Beste aus seiner neuen Freiheit machen und sich wieder mehr der Familie widmen. „Ohne Claus Theo wäre es einfach nicht dasselbe gewesen. Ich war vorher freier Schauspieler und bin es jetzt wieder.“ Auch wenn die Befürchtung besteht, für zukünftige Rollen auf den smarten Anwalt festgelegt zu sein, blickt er optimistisch in die Zukunft: „Die Gefahr besteht sicherlich, aber ich bin für alles offen und lasse es auf mich zukommen. Vielleicht gibt es ja irgendwann noch einmal ein Wiedersehen mit meinem Freund Claus Theo vor der Kamera? Wer weiß das schon?“

Goldjunge

 Susan

Henry, Daniel Aminati & Eva Habermann

Auf der Überholspur Es gibt wohl kaum noch einen Promi, der sich nicht in irgendeiner Form für ein Automobilunternehmen engagiert. Da macht auch ProSieben-Moderator und früheres Boyband-Mitglied Daniel Aminati, der mit seiner Freundin vor etwas über einem Jahr bei einem Handgemenge nicht die besten Erfahrungen im CocoonClub machte, keine Ausnahme. Bei der Premiere des neuen A3 auf dem Messegelände war der ehemalige Bed & Breakfast-Sänger nicht zu bremsen und betonte nachhaltig die Vorzüge des neuen Audi. Aber auch die amtierende Miss Germany Susan Henry, Hotelier Micky Rosen, Gibson-Geschäftsführer Madjid Djamegari, hr-Moderator Robert Hübner und die Schauspielerin Eva Habermann zeigten sich angetan vom „Premium-Kompakten“. Letztere möchte aber trotzdem eher keinen Boxenstopp einlegen: „Ich liebe meinen TT zu sehr und bleibe ihm treu.“

Marcus Schenkenberg gehört auch mit über 20 Jahren im Modelgeschäft noch immer zu den bestbezahltesten Schönheiten der Welt. Vor Kurzem machte er im Kane & Abel einen Zwischenstopp und feierte u.a. in Gesellschaft von hrWetterfrosch Thomas Ranft und dem exaltierten Immobilienunternehmer Thomas Kramer in seinen Geburtstag rein. Vor allem seinen weiblichen Fans dürfte der 44-jährige Schwede damit ei Marcus Schenkenberg mit Frankfurter Models ne große Freude gemacht haben. Warum die Wahl der Location auf das Kane & Abel fiel, hatte einen einfachen Grund: „Ich bin im Moment auf der Durchreise. Mein Management hat die Party für mich organisiert. Ich muss sagen, dass es eine gute Wahl war und es mir hier sehr gut gefällt.“ Nicht weiter verwunderlich bei all der holden Weiblichkeit, die sich im Laufe des Abends um den Beau scharte ...

Eine Nasenlänge voraus Es sollte mittlerweile bekannt sein, dass zermahlenes Elfenbein und in Alkohol eingelegte Schlangen die Potenz nicht steigern. Dennoch gibt es einen riesigen Markt mit Erzeugnissen geschützter Tiere und Pflanzen, der nicht selten zur Gefährdung ganzer Arten beiträgt. Besonders betroffen sind die Spitzmaulnashörner, von denen weltweit lediglich noch 4.000 ExLucia Puttrich, Manfred Niekisch & emplare existieren. Einen breiten Genpool Felix Semmelroth gewährleistend, verstehen sich die oft wegen unnatürlicher Lebensbedingungen kritisierten Zoos als letzte Bastion im Kampf gegen die Ausrottung. Aus diesem Grund informierte sich Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) im Frankfurter Zoo über den Artenschutz und ließ es sich nicht nehmen, mit den beiden Rhinozerossen Tsororo und Kalusho auf Tuchfühlung zugehen. Beide sollen im Herbst wieder in Afrika ausgewildert werden. Vor allem auf den voll zeugungsfähigen Nashornbullen Kalusho dürfte dann eine Menge Arbeit zukommen ...

Für FRIZZ Das Magazin waren unterwegs: Michael Faust, Kontakt zur Inside-Redaktion: gennaro@frizz-frankfurt.de

12

September 2012

12_Inside_FFM_0912.indd 2

F RIZZ 27.08.12 18:24


OPEN DOOR FITNESS AB

9,95

EURO · 14 TÄGIG

SA 8.9.+ SO 9.9.2012 10.00 - 20.00 UHR

OPENDOOR AKTION GROSSE SPORTTASCHE PLUS STARTERPAKET KEINE AUFNAHMEGEBÜHR* OHNE LAUFZEITRISIKO MONATLICH KÜNDBAR *Classic Jahresabo · 50% auf »Feel free« monatlich kündbares Abo

711 XAVER-FENDT-STR. 2-8 · 60437 FFM/KALBACH · TEL. 069 50984811 · 711 FRANKFURTER STR. 1-5 · 65760 ESCHBORN · TEL. 06196 5248911 711 DREIEICHSTR. 59 · 60594 FRANKFURT · TEL. 069 60628971 · 711 IM LOUISENCENTER · 61348 BAD HOMBURG · TEL. 06172 9213711 711 MAINHATTAN · RHEINSTR 27 · 60235 FRANKFURT · TEL. 069 746161 · 711 HILLSITE KRONBERGER HANG 8 · 65824 SCHWALBACH · TEL. 06196 9217711 CLUBÖFFNUNGSZEITEN MO - FR 7.00 - 23.00 UHR · SA + SO 10.00 - 20.00 UHR SUPPORT@FIT7ELEVEN.DE · WWW.FIT7ELEVEN.DE

13_FFM_0912.indd 1

27.08.12 15:57


Szene  Text & Fotos: Michael Faust

Aus der Versenkung Das U60311 hat wieder geöffnet Totgesagte leben länger: Eigentlich war das U60311 bereits Geschichte, aber dank des Insolvenzverwalters steigen (vorerst) wieder Partys unter dem Roßmarkt. Sehr zum Ärger der Stadt Frankfurt.

D

Bitterer Beigeschmack

er Streit um das U60311 hat einen neuen Höhepunkt erreicht: Eigentlich wähnte sich die Stadt Frankfurt als Vermieterin schon an ihrem Ziel, sich des ungeliebten Technoclubs unterhalb des Roßmarkts endlich entledigt zu haben. Am 30.6. stieg die Closing Party und hinsichtlich der Location hat die Stadt schon konkrete Pläne in der Tasche: „Rückbau der Eingänge in Höhe der Straße Am Salzhaus, sodann Vergabe der Räumlichkeiten für ein Musikunterhaltungslokal unterschiedlicher Stilrichtungen“, wie Anne Rückschloß, persönliche Referentin des Stadtkämmerers Uwe Becker (CDU) FRIZZ Das Magazin auf Anfrage mitteilte. Doch da hatte die Stadt Frankfurt nicht mit dem zuständigen Insolvenzverwalter der U60311 Veranstaltungsund Gastronomie GmbH Dr. Eike Edo Happe gerechnet, der für den 15.8. das Re-Opening des kleinen Clubs anordnete. Am 14.9. soll dann der ganze Club wieder öffnen. Aufgrund zäher Verhandlungen um einen Nachfolger sah er im Interesse der Gläubiger im laufenden Betrieb des Clubs die wirtschaftlich sinnvollste Lösung und beruft sich dabei auf einen Passus im Insolvenzrecht: „Wegen zu erwartender Überschüsse aus der Betriebsfortführung war dies die bessere Option gegenüber der Schließung. Rechtliche Grundlage der Fortführung ist dabei eine Besonderheit des Insolvenzrechts, die es dem vorläufigen Insolvenzverwalter ermöglicht, Gegenstände im Eigentum Dritter zur Fortführung weiter zu nutzen. Als Ausgleich ist natürlich eine Nutzungsentschädigung zu zahlen“, erklärt der Jurist. Allerdings sorgen selbst die zu erwartenden Einnahmen nicht für eine Entspannung zwischen den Streithähnen: Aus städtischer Sicht hat sich weder wirtschaftlich noch juristisch seit Kündigung des Mietverhältnisses und geschlossenem Vergleich etwas geändert. Ohne die insolvenzrechtlichen Besonderheiten – davon geht Happe aus – wäre die Räumung bereits durchgesetzt worden.

14

September 2012

14_15_FFM_U60_Mousonturm_0912.indd 2

Die Lage bleibt zerfahren: Die Stadt fühlt sich hintergangen und ist eigenen Angaben zufolge an keinen Verhandlungen mehr interessiert. Die U60311 Veranstaltungs- und Gastronomie GmbH unter dem Geschäftsführer Alexander Eger hat sich längst zum städtischen Feindbild entwickelt. Dabei ist Eger an der Fortführung der Geschäfte gar nicht mehr interessiert und möchte möglichst bald verkaufen. Ziel ist es, das U60311 als Techno-Institution mit ihrem ganz eigenen Underground-Charme zu erhalten. Dafür wird derzeit bereits ein neuer Geschäftsführer eingearbeitet, der durchaus Erfahrungen in der Gastronomie vorweisen kann. Die Stadt verfolgt hingegen andere Pläne. Das ist als Vermieterin ihr gutes Recht. Allerdings ist es mehr als fraglich, ob ein weiterer, auf Hochglanz polierter Edelclub eine Bereicherung für Frankfurts Clubkultur darstellt. Nicht ohne Grund hat das U60311 in seiner Vergangenheit mehrfach Auszeichnungen erhalten, darunter auch eine als „vorbildliches Bauwerk“. Es wäre schade, wenn dieser in Frankfurt einmalige Club dauerhaft seine Pforten schließen müsste.

Projekt: Neues altes U60311 Diese Ansicht teilen neben der großen Fan-Basis auch viele DJs. Vor allem Pascal FEOS und die Resident-DJane Kerstin Eden, die sich dem U60311 künstlerisch angenommen haben, wollen helfen, den angeschlagenen Club wieder auf Kurs zu bringen. Während Pascal FEOS in erster Linie für die Qualitätskontrolle und die Kontakte innerhalb der Szene zuständig ist, soll Kerstin Eden die Galionsfigur des U60311 werden. „Das U60311 ist ein Teil meines Herzens. Ich werde – wie auch die ca. 100 Leute der Crew – alles reinstecken, damit es weitergehen kann. Da unten geht es nicht um sehen und gesehen werden, persönliche Eitelkeiten und Designerklamotten. Es geht nur um die Musik und Abtanzen“, erklärt die 29-Jährige voller Leidenschaft. „Das U60311 ist vielleicht ein wenig dreckig, aber rotzehrlich.“

F RIZZ 27.08.12 17:30


Stadt  Redaktion: Sohra Nadjibi

„Mehr als Theater“ Wiederöffnung des Mousonturms Baustellenlärm statt Musik und avantgardistischer Tanz ertönte in den vergangenen acht Monaten in der Waldschmidtstraße. Das Künstlerhaus Mousonturm in der ehemaligen Seifenfabrik verpasste sich ein neues Gewand.

F RIZZ 14_15_FFM_U60_Mousonturm_0912.indd 3

© Herman Sorgeloos

© Richard Duyck

A

cht Monate lang dauerten die Umbauarbeiten des Mousonturms an. Nur das temporäre und hausgemachte Radio „Multifon“ im Kassenhäuschen ging über den Äther. Jetzt sind Restaurant – wo zukünftig der Chefkoch der Städelschul-Kantine Bouhlou den Kochlöffel schwingen wird – und Foyer miteinander verbunden und bilden das kommunikative Herzstück in dem schönen Klinkerbau. Der Theatersaal wurde grundlegend modernisiert, Säulen und Balkone entfernt, sodass man von allen Plätzen eine gute Sicht auf die Bühne haben wird. Mit einem viertägigen Eröffnungsfest startet das Künstlerhaus seinen wiederaufgenommenen Spielbetrieb. Das deutsch-britische Tanzkollektiv Gob Squad zeigt an drei Tagen (6.-9.9.) die Liveshow „Before Your Very Eyes“ mit „echten“ Kindern. Eine einseitig verspiegelte Scheibe trennt die 8-14-Jährigen von den Zuschauern, die sie wie Insekten im Marmeladenglas beobachten können. Die Kinder blicken in die Zukunft und auf sich selbst als Erwachsene. Gleichzeitig blicken sie zurück auf ihre jüngste Vergangenheit, auf ihre Kindheit, die sie bald für immer hinter sich lassen. Gob Squad „spielt mit der Ambivalenz unsere Gefühle angesichts eigener jugendlicher Sehnsüchte, biografischer Brüche und der Endlichkeit unserer Möglichkeiten“. Der niederländische Performancekünstler Dries Verhoeven (6.+7.9./9.+10.9.) fordert in seinen Arbeiten den Zuschauer zur Handlung auf und vermengt dabei Realität mit Theater. Auf dem Hof des Mousonturms steht ein Bauwagen, kein Überbleibsel der kürzlich abgeschlossenen Bauarbeiten, sondern Schauplatz für die Begegnung zweier Fremder. In  „Dein Reich komme“ schafft Verhoeven für einen kurzen Moment eine Welt, „in der ein eben noch völlig unbekannter Mensch zum geliebten Wesen werden kann“. In „A Game Of You“ (6.-8.9.+10.9.) rückt die belgische Kompanie Ontroerend Goed den Zuschauer ins Zentrum des Geschehens. In der Performance für einen Zuschauer erhält dieser die Möglichkeit herauszufinden, wer er sein könnte, in einem Spiel, das nur für ihn gespielt wird.  Die Performance findet in englischer Sprache statt. Die bildende Künstlerin, Performerin und Autorin Sarah Vanhee lädt zu Kunstbesuchen in die Nachbarschaft des Mousonturms ein (6.-8.9.+10.9.). Was bedeutet es, zu Hause Kunst über das Sofa zu hängen oder an den Kühlschrank zu heften? In „Ohne Titel“ lässt Sarah Vanhee Menschen über ein Kunstwerk in ihren Wohnungen sprechen.  Fragen wie: „Was verbindet die Besucher eines Museums und die Bewohner dieser ganz privaten Orte? Was enthüllen oder verstecken die Kunstwerke von den Welten, deren Teil sie geworden sind und den Menschen, die sie dort hingebracht haben?“ kommen auf. Die Arbeiten der Künstlerin bewegen sich zwischen den eigenen vier Wänden und dem öffentlichen Raum, Sarah Vanhee lotet die Grenzen und Möglichkeiten der Kunst in beiden Räumen aus.

Das neue Theaterstück „For Rent“ der belgischen Kompanie Peeping Tom (15.+16.9.) führt durch surreale Parallelwelten. Filmische Bilderwelten werden mit virtuosen Tänzen verknüpft, Raum und Zeit geraten aus den Fugen. Für das Theaterstück der belgischen Kompanie werden noch acht Statisten gesucht. Menschen, die sich gerne bewegen, Frauen und Männer mit etwas Bühnenerfahrung, Laienschauspieler und Schauspiel- oder Tanzstudenten. Das Casting findet am 4. September um 18 Uhr im Mousonturm/Studio 1 statt. Anmeldung unter susanne.klueber@mousonturm.de.

Am Eröffnungssonntag (9.9.) bitten Gob Squad dann noch mal zu „Halb Gruppentherapie, halb Performance-Albtraum“ in „Are You With Us?“. In maximal vier Stunden bei durchgehendem Einlass und geöffneter Bar nimmt sich das Künstlerkollektiv, das seit 19 Jahren zusammen ist, schonungslos ehrlich und abgrundtief komisch selbst auseinander. Und das Publikum ist ausdrücklich zum Mitmachen aufgefordert! Mats Staub präsentiert sein Erinnerungsbüro (6.-9.9.+10.-29.9.) und zieht ins Studio 2 des Mousonturms, wo er neue Geschichten für "Meine Großeltern" und für das in Frankfurt begonnene Langzeitprojekt 21 sammelt – Erinnerungen an das eigene Erwachsenwerden zwischen 1938 und 1955.  WIEDERERÖFFNUNG MOUSONTURM: 6.-9.9.2012, Künstlerhaus Mousonturm

(Waldschmidtstr. 4), www.mousonturm.de, Eröffnungsparty am 8.9. um 21 Uhr FRIZZ verlost 2x2 Karten für Peeping Tom am 15.9. & 2x2 Karten für Ontroerend Goed am 20.9. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@ frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 13.9.2012

September 2012

15

27.08.12 14:55


Kultur © Mat Henneck/EMI Classics

© Felix Broede

© François Darmigny/Virgin Classics

Text: Heidi Zehentner

Sir Simon Rattle

© Schott Promotion/Christopher Peter

© Alte Oper Frnakfurt/www.beckerlacour.com

Renaud Capuçon

Jörg Widmann

Mojca Erdmann

Pegasus

Jörg Widmann, Mojca Erdmann & Sir Simon Rattle

AUFTAKT-FESTIVAL DER ALTEN OPER FRANKFURT Die Tage werden kürzer und mit Wehmut werden wir daran erinnert, dass der Herbst vor der Tür steht. Aber der September hat eine Reihe schöner Events zu bieten, die uns die goldene Jahreszeit versüßen werden. Bei den Auftaktveranstaltungen der Alten Oper reiht sich ein Highlight an das andere: Jörg Widmann und Mojca Erdmann kommen nach Frankfurt und mit Pegasus bietet die Alte Oper Klassik nun auch für Kids.

lle musikalischen Auftakt-Events aufzuzählen, dafür reicht der Platz nicht aus. Eines aber ist sicher, das Programm kann sich sehen lassen: Mit dem Gustav Mahler Jugendorchester (3.9.) startet die Auftaktreihe der Alten Oper Frankfurt in die neue Spielsaison. Die Staatskapelle Dresden unter Leitung von Christian Thielemann folgt am 5.9. und das hr-Sinfonieorchester dirigiert von Paavo Järvi ist am 6.9. zusammen mit dem Klaviervirtuosen Lang Lang zu erleben. Der chinesische Pianist fing mit drei Jahren an zu spielen und studierte bereits als 9-Jähriger an der Zentralen Musikhochschule in Peking. Am 9.9. wird das Chamber Orchestra of Europe, das 1981 gegründet wurde und 50 Mitglieder aus 15 verschiedenen Ländern hat, erwartet und am 12.9. präsentiert sich die Kölner A-cappella-Gruppe Wise Guys mit ihrem Vokal-Pop live. Zuvor aber – und das ist eines der Auftakthighlights, auf die es ganz besonders hinzuweisen gilt – wird Jörg Widmann im Rahmen eines Komponistenporträts die Besucher der Alten Oper Frankfurt begeistern, und das sowohl als Komponist als auch als Klarinettist; diese Kunstformen bilden bei dem gebürtigen Münchner eine untrennbare Einheit und ein expressives Erlebnis mit hoher emotionaler Ausdruckskraft (weitere Vorstellungen mit Jörg Widmann: 6./7./9./10,/15./16.724. /25./27./28.9.+ 4.+5.10.). Am 23.9. findet der 6. Internationale Dirigentenwettbewerb Sir Georg Solti statt und auch die schöne Sopranistin Mojca Erdmann wird an diesem Tag sowie am 9., 14. und 27.9. mit ihrer wundervollen Stimme verzaubern, ganz sicher eines der Höhepunkte des diesjährigen Auftakt-Festivals. Am 25.9. schließlich erwartet uns mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Sir Simon

16

September 2012

16_17_Auftakt_FFM_0912.indd 2

Rattle ein ganz besonderer Musikgenuss. Übrigens ist Simon Rattle seit dem 7. September 2002 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker – eine Erfolgsgeschichte, deren Protagonisten 2012 ihre 10-jährige Zusammenarbeit feiern. Zum Abschluss ist am 30.9. das Symphonieorchester und der Chor des Bayrischen Rundfunks mit Kompositionen von Schönberg, Richard Strauss und Haydn zu sehen und vor allem zu hören, der einen wundervollen Musikreigen im September abschließt.

PEGASUS – Musik erleben Kinder und Klassik sind schwer zu vereinen? Von wegen. Jeder, der schon einmal die ganz Kleinen beobachtet hat, wie sie sich selig zu Mozartklängen wiegen, weiß um die verzaubernde Wirkung der Klassik. Und deshalb startet die Alte Oper Frankfurt mit „PEGASUS – Musik erleben“ eine Konzertreihe, die perfekt auf Babys, Kinder und Jugendliche abgestimmt ist. „Entdecker“ möchte den Kleinsten von 0 bis 3 Jahren die wundervolle Welt der Klassik eröffnen. Bei „Rabauken und Trompeten“ sollen Kinder zwischen 3 und 6 Jahren angesprochen werden und größere Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren können sich im Rahmen von Workshops auf kreative Weise mit auf dem Programm der Alten Oper Frankfurt stehenden Werken auseinandersetzen. Mit „Rabauken und Trompeten“ startet das Programm, das unter dem Titel „Piraten ahoi!“ mit Trommeln und Getöse in See sticht.  AUFTAKT: ab 3.9., Alte Oper Frankfurt, Infos & Tickets: (069) 1 34 04 00, www.alteoper.de

FRIZZ verlost 2 Tickets für Mojca Erdmann (9.9.), JDP (16.9.) und SWR mit M. Erdmann und J. Widmann (27.9.) Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel/-wunsch und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 5.9.2012

F RIZZ 27.08.12 13:27

© C.B. Aragåo

A


F RI Z Z  präsentiert Salut Salon – Das Beste aus 10 Jahren

Dichtung und Wahrheit © Thorsten Wingenfelder

Vor zehn Jahren fing in Hamburg die Erfolgsgeschichte von vier jungen Musikerinnen an, die unter dem Namen Salut Salon schon bald eine beeindruckende Karriere starteten und Anfang Oktober mit ihrem Programm „Dichtung und Wahrheit“ im Zuge ihrer Deutschlandtournee auch in Frankfurt Station machen. Dafür sind die Quartett-Gründerinnen Angelika Bachmann (Violine) und Iris Siegfried (Violine und Gesang) in den vergangenen Monaten neben ihren Tourverpflichtungen zusammen mit Sonja Lena Schmid (Violoncello) und Anne-Monika von Twardowski (Klavier) immer wieder in die musikalischen Archive ihrer eigenen Geschichte abgetaucht. Was die vier Musikerinnen, die es wie kaum eine andere kammermusikalische Formation verstehen, mit virtuoser Spielfreude, Instrumentalakrobatik, Charme und Humor klassisch zu verführen, von dort mitgebracht haben, kommt jetzt neu arrangiert auf die Bühne. Die Wahrheit ist, dass die vier seit einer Dekade auf den Bühnen dieser Welt zu Hause sind, und die Dichtung erzählt von fantastischen Momenten eines musikalischen Vierer-Lebenslaufs. In den Geschichten vom Quartett auf Reisen gehen Koffer verloren, werden Nebelmaschinen gesprengt, kommen Geigen allein und per Kurier zum Konzert.

Jetzt neu! Angesagte CDs in großer Auswahl – immer aktuell. Hugendub

el. Für jeden mehr drin.

 SALUT SALON: 3.10., Alte Oper Frankfurt, 20 Uhr, 39-51 €, (069) 1 34 04 00, www.alteoper.de

F RI Z Z  präsentiert

Mísia

© C.B. Aragåo

Senhora da Noite Mit ihrem zehnten Album hat sie sich ganz und gar dem traditionellen Fado verschrieben, so wie er ursprünglich erdacht wurde. Für die portugiesische Fado-Interpretin Mísia ist das Werk ein Meilenstein in ihrer 20-jährigen Karriere. Die Texte auf „Senhora da Noite“ sind ausschließlich von Frauen geschrieben worden, von Lyrikerinnen, Schriftstellerinnen, Sängerinnen und Fadistas (Fado-Sängerinnen). Mísia möchte Frauen eine Stimme geben, ihr Album ist ein Werk, in dem die Frauen zum ersten Mal in der Geschichte des Fados nicht nur die Muse oder die Sängerinnen sind, sondern mit gefühlvollen Texten beeindrucken. Die Lieder erzählen z.B. von einer geheimnisvollen Frau, die erst nach Einbruch der Nacht erscheint und singt, ein anderes von Schattenmädchen, die wie tot umherziehen. In den wunderschönen, emotionalen Titeln geht es um Liebe, Verrat und Eifersucht. Unterlegt mit Musik vieler Varianten des traditionellen Fados und ungleich fantastisch vorgetragen von einer außergewöhnlichen Künstlerin wird das Konzert ein Genuss nicht nur für Anhänger des portugiesischen Musikstils. Auf das Konzert von Mísio im Oktober darf man sich wirklich freuen.

Bob Dylan Tempest

Erhältlich ab 7. September!

Die Welt der Bücher in Frankfurt: Steinweg 12, Montag bis Mittwoch von 9.30 bis 20.00 Uhr, Donnerstag bis Samstag von 9.30 bis 21.00 Uhr Borsigallee 26, Montag bis Samstag von 9.30 bis 20.00 Uhr

 MÍSIA: 30.10. Alte Oper Frankfurt, Mozart Saal, 20 Uhr, 30-45 €, (069) 1 34 04 00, www.alteoper.de

16_17_Auftakt_FFM_0912.indd 3

27.08.12 13:27


Autoren  Magdalena Schäfer

FRANKFURT SCHREIBT DER KRITISCHE Matthias Altenburg Altenburg lebt mittendrin. In Bornheim und dem Nordend wird er häufig gesichtet, meist auf dem Fahrrad, manchmal bei einer Lesung. Auch für Occupy ging er auf die Straße; er ist einer, der sich engagiert. „Literatur hat mit Wahrheit und Schönheit zu tun. Ja doch. Aber auch mit Arbeit, Spannung, Tempo, Leben. Wenn wir das ignorieren, dann allerdings rennen uns die Leser weg“, erklärte er sich im Spiegel. Seitdem er unter dem Pseudonym Jan Seghers Krimis schreibt, laufen ihm die Leser in Scharen zu und sein launiger Blog „Tagebuch für Tote“ erfreut sich einer wachsenden Fangemeinde. Sein Engagement für eine bessere Welt hat Altenburg jetzt in einem Buch, das er seiner Tochter widmet, verarbeitet. In 50 Kapiteln erklärt er, was allesschief geht und was man besser machen könnte.

© Alex Kraus

 Courage. Anstiftung zum Ungehorsam, Dumont, 14,99 €

Sein Frankfurt-Tipp: Der Stoffel im Günthersburg-Park macht Pause bis zum nächsten Sommer, also gehen wir wieder ins Stalburg Theater, weil dort die Sonne immer scheint, egal bei welchem Wetter. Und weil Anke Sevenich, die in den Verfilmungen meiner Marthaler-Krimis die denkbar göttlichste Sekretärin Elvira spielt, dort am 11. September mit Beckett auf der Bühne steht: "Glückliche Tage". Versprochen!

DIE FEINSINNIGE Silke Scheuermann Nach einem fulminanten Start als Lyrikerin entdeckte Scheuermann auch die Prosa für sich und beschert uns in diesem Leseherbst ihren dritten Roman. Mit feinem Gespür für die Sehnsüchte und Unsicherheiten ihrer Generation erzählt sie die Geschichte von Christopher und Luisa. Das junge Paar hat die enge Altbauwohnung hinter sich, die Karriere vor sich und sucht sein Glück im idyllischen Grünen. Aber hinter dem Horizont geht es weiter und für Luisa endet die Reise in der Stadt, die niemals schläft. Silke Scheuermann hat ihr Quartier vorerst in Offenbach aufgeschlagen, wo sie mit ihrem Mann, dem Schriftsteller Matthias Göritz, und Hund Tao lebt.

© Kisten Bucher

 Die Häuser der anderen, Schöffling & Co, 19,95

Ihr Frankfurt-Tipp: Ein Wochenendspaziergang am Main Richtung Offenbach mit Einkehren in der Gerbermühle, ein Bummel durch die schöne Schweizer Straße mit Stopp in der neuen Städel-B-Ebene, ein Gang um den Eschenheimer Turm und in die Geschäfte im Oeder Weg.

DER BLOGGER Jannis Plastargias Er ist Sozialpädagoge, Blogger und Autor. Er liebt die Literatur, die Kunst und die Menschen. Seine Erfahrungen als Lehrer inspirierten Plastargias zu seinem ersten Jugendroman „Plattenbaugefühle“. Aber dann musste er feststellen: Junge Menschen ans Buch zu bringen ist gar nicht so einfach. Deshalb engagiert sich der quirlige Blogger in dem Verein "Sprich e.V." und organisiert die "Lesebühne des Glücks". Nach Frankfurt kam Plastargias vor sieben Jahren, und auch wenn er anfangs fremdelte, weiß er heute: Hier bin ich zu Hause. Beim Blick auf die erleuchtete Skyline wird ihm warm ums Herz. In Mainhattan findet er Mitstreiter und ein offenes Publikum mit weitem Horizont. Ausgewählte Beiträge aus seinem Blog „Schmerzwach“ kann man jetzt auch in Buchform nachlesen.

© privat

 Schmerzwach. Ein Buch über das Leben, die Liebe und die neue BEAT Generation. Bloggingbooks, 29 €

Sein Frankfurt-Tipp: „Glück ist jetzt“ ist nicht nur eine Philosophie sondern ein inspirierender Club-Laden im Nordend. Außerdem sollte man den Yachtklub besuchen, auch tagsüber, und einen Ausflug über die Stadtgrenze nach Offenbach wagen, z.B. zum Waggon am Kulturgleis.

© To Kuehne

DIE NEUENTDECKUNG Britta Boerdner

18

September 2012

18_19_FFM_Bücher_0912.indd 2

Schon als Kind hat sie gerne geschrieben. Eine Leidenschaft, die Britta Boerdner nie losgelassen hat und der sie u.a. als Texterin und als Autorin eines Bildbandes über den Frankfurter Hauptfriedhof nachging. Eines Tages entschied sie sich, in ihrem Brotberuf zu pausieren, um sich ganz auf ihren ers-ten Roman zu konzentrieren. Als ihre zentralen Themen nennt sie das Ausloten von „Sehnsucht, Begehren, Einsamkeit“. In ihrem Erstling erzählt sie von dem Moment in einer Beziehung, in dem man plötzlich merkt, die Dinge verkanten sich: Kein Drama, aber ein feiner Riss mit großen Folgen. Jetzt liegt ihre Beziehungsgeschichte druckfrisch vor und die selbstständige Marketingberaterin sitzt wieder im Büro. Aber vielleicht plant sie ja bereits ihre nächste kreative Auszeit?  Was verborgen bleibt, Frankfurter Verlagsanstalt, 18,90 €

Ihr Frankfurt-Tipp: Ein Spaziergang über den Frankfurter Hauptfriedhof. Die riesige Parkanlage ist herrlich.

F RIZZ 27.08.12 18:21


Lustig, nachdenklich, spannend oder kritisch: Frankfurter Autoren sind vielseitig und haben etwas zu sagen. Und das demonstrieren sie mit einer Fülle von Neuerscheinungen. FRIZZ Das Magazin hat sich in der Literaturszene umgetan und stellt bekannte Autoren und interessante Newcomer vor.

DER SCHERZKEKS Tim Boltz Frankfurt ist seine Stadt: „Kleiner Raum, viele Reibungspunkte und eine Schönheit auf den zweiten Blick“, so schwärmt der in Fulda geborene Autor von seiner Wahlheimat. Boltz ist studierter Sportwissenschaftler und begann seine Schreibkarriere als Sportreporter bei der Bravo. Dann verfasste er das Libretto für ein Musical, schrieb unter falschem Namen echte Krimis und landete schließlich bei der Comedy. Schon seine erste Komödie „Weichei“ kam richtig gut an und in die Bestsellerlisten. Die Fortsetzung steht dem in nichts nach. Bei Boltz wird „Lese-Spaß“ einfach großgeschrieben.  Nasenduscher, Goldmann, 8,99 €

Sein Frankfurt-Tipp: Probiert mal an einem Dienstag etwas in Frankfurt zu erleben. Nicht so einfach. Zum Start setzt ihr euch mit einem Bier an den Main, dann stärkt ihr euch bei Meral's, dem beliebten Dönerboot, und ab ins Nachtleben. Mal schauen, was passiert.

© Isabelle Grubert

FRIZZ verlost 3x das Buch “Nasenduscher“. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Der Gewinn kann ausschließlich in Frankfurt abgeholt werden! Einsendeschluss: 15.9.2012

DAS SCHWERGEWICHT Bodo Kirchhoff Des Schreibens und des Studiums wegen kam Kirchhoff nach Frankfurt. Der Dr. phil. promovierte hier über den Psychoanalytiker Jacques Lacan und unterschrieb bereits 1978 seinen ersten Vertrag beim Suhrkamp Verlag. Psychologisch ist der Vielschreiber geblieben: "Infanta", "Parlando", "Erinnerungen an meinen Porsche" - in seinen Texten erkundet Kirchhoff die seelischen Abgründe des intellektuellen Mannes. Sex, Eros und Körperlichkeit spielen dabei eine manchmal schon fast peinliche Hauptrolle. Grenzüberschreitend und provokativ, aber mit wohlgesetzten Worten, so schreibt der Erfolgsautor aus Sachsenhausen. Sein Know-how gibt er gerne weiter. In seiner Villa mit Pool und Seeblick am Gardasee kann man sich zu Schreibseminaren einmieten. © Laura J. Gerlach

 Die Liebe in groben Zügen, Frankfurter Verlagsanstalt, 28 €

Sein Frankfurt-Tipp: Essen wie in Italien in der Trattoria "i Siciliani" (Walter-Kolb-Straße 17).

DIE TIERISCHE Carin Müller Frau Müller zog der Liebe wegen von München nach Frankfurt, wo sie sich noch heute pudelwohl fühlt. Ihr Büro hat sich die Journalistin, die am liebsten über Kreuzfahrten berichtet, in einem ehemaligen Kiosk im Ostend eingerichtet. Hier schreibt sie aber nicht nur Reportagen, sondern auch Bücher, die sie selbst als klassische, romantische Komödien für Frauen beschreibt. Dass dabei auch Hunde eine große Rolle spielen, kommt nicht von ungefähr: Die Autorin wollte schon als Kind einen Vierbeiner, bekam damals aber nur ein Kaninchen. Seitdem nun Airedale-Terrier Toni in ihr Leben getreten ist, ist alles perfekt. Und auch in ihrem neuen Buch dreht sich wieder alles um Frauen, Männer und Hunde. Ihr Frankfurt-Tipp: Gassi gehen im ehemaligen Buga-Gelände in Ginnheim. Das trifft man viele nette Zwei- und Vierbeiner, kommt ins Plaudern und knüpft neue Kontakte.

© Inés Pietz

 High Heels und Hundekuchen, Goldmann, 8,99 €

WEITERE NEUERSCHEINUNGEN FRANKFURTER AUTOREN Apfelking: Von ganz oben nach ganz unten, Apfelkingverlag, 11,90 €

Annegret Held: Apollonia, Eichborn bei BasteiLübbe, 19,99 €

Gabriele Seynsche: Café Carl, Dielmann Verlag, 20 €

Die autobiografische Geschichte eines erfolgreichen Geschäftsmanns, der alles verliert und Apfelverkäufer wird.

Die Lebensgeschichte von Großmutter Apollonia ist auch eine wunderbar schnodderige Dorfgeschichte aus dem Westerwald.

Viel Frankfurt-Kolorit bietet der turbulente Roman um drei Damen und Kneipenwirt Carl. Und es darf spekuliert werden, ob lebende Vorbilder Pate standen.

Wilhelm Genazino: Idyllen in der Halbnatur, Hanser Verlag, 18,90 €

Eva Lirot: Eiskalte Ekstase., Sutton, 12 €

Jochen Till: Charlie und Leo, Ravensburg, 9,95 €

Blitzgescheite Essays über Autoren, Literatur und das eigene Schaffen.

Dieser Frankfurt-Thriller ist nichts für schwache Nerven, denn hier treibt ein Psychopath sein Spiel.

Constanze Kleis: Sterben Sie bloß nicht im Sommer, Dumont, 19,90 €

Katharina Sulzbach: Stutenparade, Droemer, 14,99 €

Auch mit der Fortsetzung um Charlie und seine Freundin Leonie beweist Till, dass Jugendbücher intelligent und witzig sein können.

Mutter ist sterbenskrank, da lernt man das Gesundheitssystem noch mal von einer ganz anderen Seite kennen.

Die "Westendladies" leben jetzt im Taunus und auch wenn die Ehe mal wackelt: Die Frisur sitzt.

F RIZZ 18_19_FFM_Bücher_0912.indd 3

September 2012

19

27.08.12 18:22


Special

 Text: Franziska Jentsch

BOCKENHEIM EIN STADTTEIL STELLT SICH VOR

Bunte Vielfalt Bockenheim hat viele Gesichter. Damit sind nicht nur die Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und jeden Alters gemeint, die hier leben. Auch die Mischung aus urbanem und ländlichem Flair, aus Hektik und Gemütlichkeit macht den Charme dieses Stadtteils aus. Hier lässt es sich gut leben.

B

ockenheim ist ein eigenwilliger Stadtteil, der seit 1895 zu Frankfurt gehört und ständig weiter wächst. Gebuddelt wird an der City-West, der Messe und auf dem Gelände am Rebstock – für den neuen Kulturcampus muss bis 2015 die Uni weichen, die 80 Jahre lang hier ihre Heimat hatte. Auch wenn die Hochschule bis dahin komplett auf den neuen Campus ins Westend gezogen ist, wird das studentische Milieu den Stadtteil auch weiterhin prägen.

EINER FÜR ALLE Neben denen, die an der Universität eingeschrieben sind, fühlen sich hier auch Senioren, Familien sowie unterschiedlichste Nationalitäten wohl. Alle schwärmen vom bunten und toleranten Miteinander. Viele Sehenswürdigkeiten, mehrere schöne Parks – allen voran natürlich der Palmengarten –, das Senckenbergmuseum mit seinen Dinosaurierskeletten, das Bockenheimer Depot als kulturelle Spielstätte und diverse internationale Restaurants locken nicht nur Touristen an. Geografisch gesehen ist Bockenheim, der am dichtesten besiedelte Stadtteil von Frankfurt, Mittelpunkt der Mainmetropole. Verkehrsgünstig gelegen profitiert auch die Wirtschaft von der Nähe zum Bankenviertel in der Innenstadt, dem Messegelände im Süden und dem Hauptbahnhof. Schon vor der Eingemeindung war Bockenheim ein bedeutender Industriestandort, 1912 wurde sogar ein Flughafen auf dem Rebstockgelände eröffnet! Das Wappen – ein goldener Bienenkorb – erinnert noch an diese emsigen Zeiten.

LEIPZIGER ALLERLEI Heute sind es eher die kleinen Geschäfte und Handwerksbetriebe, die den Stadtteil beleben. Über Frankfurt hinaus bekannt ist die lebendige

20

September 2012

20_27_FFM_BockenheimPR_0912.indd 2

„Kleine Zeil“, die Leipziger Straße. Hier findet man etliche Super- und Biomärkte, kreative Geschenkeläden, ausgefallene Modeboutiquen, Friseure, Optiker, kleine Cafés und, und, und. Ein Geschäft reiht sich ans andere, Obsthändler preisen lauthals ihre Waren an, und auch in den Seitenstraßen und charmanten Hinterhöfen gibt es einiges zu entdecken. Im unteren Teil der Straße hat die Dramatische Bühne ihre Adresse. Am 1. September wird bereits zum zwölften Mal das Leipziger Straßenfest mit einem tollen Bühnen- und Musikprogramm gefeiert: Vereine und Geschäfte präsentieren sich, zu sehen sind Modenschauen, Sportvorführungen und Livebands, die für Stimmung sorgen werden. Zuschauen und Mitmachen ist angesagt!

FESTE FEIERN Eine weitere Möglichkeit, ausgiebig im Stadtteil zu shoppen und zu schlemmen, haben Interessierte gleich am nächsten Tag: Der 2. September ist ein verkaufsoffener Stadtteilsonntag, der unter dem Motto „Starke Stadtteile – starkes Frankfurt“ steht. An diesem Tag dürfen von 13 bis 19 Uhr nur die Geschäfte in den Stadtteilen öffnen – in der Innenstadt ist alles geschlossen. Auch für ein lebendiges Begleitprogramm ist gesorgt: Neben Musik, zahlreichen Aktionen, Gewinnspielen sowie Stadtteilführungen gibt es Beschäftigung für die Kleinsten und einen kostenlosen Shuttle-Service. Anfang Dezember, am 8.12, veranstaltet der Vereinsring Bockenheim ab 11 Uhr seinen Weihnachtsmarkt auf dem Hülya-Platz, der feierlich geschmückt zu Glühwein, Weihnachtsplätzchen und Musik einlädt. Am Abend sorgen viele Kerzen bei der „Nacht der Lichter“ für ein stimmungsvolles Ambiente und lassen das Jahr nicht ganz so ruhig langsam ausklingen.

F RIZZ 27.08.12 16:51


ANZEIGE

ZÄHNE ZEIGEN

E

in schönes Lachen verzaubert – Voraussetzung dafür sind gesunde Zähne. Auch wenn Dr. Moghadam keine Zahnfee ist, herrscht in seiner Praxis eine Atmosphäre, die seinen Patienten alle Angst nimmt. Zusammen mit seinen beiden Kolleginnen praktiziert er seit 2000 an der Bockenheimer Warte und bietet ganzheitliche Behandlungen an, darunter Endodontie (schmerzfreie Wurzelbehandlung), Implantologie und Parodontologie mit Laser sowie Prophylaxe und Bleaching. Regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich, um eine optimale Behandlung auf hohem Niveau gewährleisten zu können. Die vielen zufriedenen Patienten schätzen das aufmerksame freundliche Team, die ausführliche Beratung sowie die flexiblen Öffnungszeiten ohne langes Warten. Hier lässt man sich gern auf den Zahn fühlen!

TANZEN FÜR KÖRPER UND GEIST

T

anz existiert wie Sprache in allen menschlichen Gesellschaften. Er ist Spaß an der Bewegung, Ausdrucksmittel des Körpers und bietet neue Möglichkeiten, sich selbst und den Körper wahrzunehmen und Tanz ist Kunst! Diese Philosophie verfolgen Andrea Popp und ihre sieben Tanzpädagogen seit 1999 in der Tanzszene. In zwei großen Ballettsälen können Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene in die wunderbare Welt des modernen, klassischen, Jazz- und FlamencoTanzes eintauchen. Wichtig ist auch das anatomisch und technisch korrekte Training – mit Unterstützung durch die Pilates-Methode und Lehrer, die eine Zusatzausbildung in Tanzmedizin absolviert haben. Ob als Schule für Hobbytänzer oder als Wegbereiter für eine Tanzkarriere, die Tanzszene weckt definitiv Leidenschaft!

 ZAHNARZTPRAXIS DR. M. MOGHADAM und

KOLLEGEN: Leipziger Str. 1, (069) 77 45 90, Mo-Fr 7.30-20.30, www.zahn-ffm.de

 TANZSZENE: Kurfürstenstr. 60 (am Westbahnhof), (069) 70 20 20,

Bürozeiten Mo, Di 15-21.30 Uhr und Mi, Do 16-20 Uhr, Unterricht Mo-Fr 15-22 Uhr, www.tanzszene.de

SCHMUCK FÜR INDIVIDUALISTEN

NICHT NUR KINDERSACHE

A

M

lles Unikate, alle traumhaft schön: In ihrem Atelier fertigen die Goldschmiedemeisterinnen Susanne Weyrauch-Clausen und Gabriele Diehl seit fast 20 Jahren individuelle Schmuckstücke an. Das meisterliche Können zeigt sich in klassischen oder ausgefallenen Ketten und Ringen, die mit besonderen Edelsteinen und Perlen in allen Farben und Formen kombiniert werden. Eine Spezialität sind raffinierte Wechselschließen (Foto abnehmbarer Turmalin) für Ketten, die so je nach Stimmung und immer passend zur Garderobe ausgetauscht werden können. Auch vorhandene Stücke werden passend umgearbeitet. Dabei ist der persönliche Kontakt zum Kunden besonders wichtig, denn nur so kann jeder Schmuckkreation Seele eingehaucht werden. Bei der Wahl der Trauringe verhelfen kreative Entwürfe und die gute Beratung garantiert zur goldrichtigen Entscheidung!

ade in Frankfurt: So farbenfroh wie das Leben selbst ist die Kleidung für Babys und Kinder (Größe 50-128), die die Diplom-Designerinnen Sandra Goetz und Marieluise Jutz selbst entwerfen, nähen und im eigenen Laden verkaufen. Ihr Label „MiraBellenbaum“ steht für gute Laune, hochwertige Materialien und eine durchdachte Passform. Viele Sachen sind beidseitig verwendbar und lassen sich mit Druckknopf oder Gummizug verstellen – Kleidung, die mitwächst. Auch die verspielten Halstücher und Mützen sehen nicht nur gut aus, sondern sind nützliche Begleiter. Die Damenkollektion begeistert mit femininen Kleidungsstücken und raffinierten Accessoires. Ausgewählte Produkte kleiner deutscher Designlabels wie Socken, Brillenetuis oder Lampen runden das Sortiment ab. Hier spürt man die Leidenschaft!

 CLAUSEN & DIEHL

Schmuckgestaltung: Grempstr. 29, (069) 70 91 97, Di-Fr 11-18.30, Sa 10-14.30 Uhr, Mo geschlossen, www.clausen-diehl-schmuck.de

 MIRABELLENBAUM Bekleidung & Accessoires: Grempstr. 30,

(069) 15 62 69 40, Di-Fr 10.30-18, Sa 11-16 Uhr, Mo geschl., www.mira-bellenbaum.de

FRISCHES WOHNEN

D

ie letzten Sonnenstrahlen locken nach draußen und machen Lust darauf, auf Balkon und Terrasse zu verweilen. Schöne Gartenmöbel aus Metall der französischen Firma Fermob findet man bei Möbel + Design in Bockenheim: Neben dem Kultstuhl „Luxembourg“ gibt es eine große Auswahl an Sitzgelegenheiten und Tischen in leuchtenden Farben. Auch im Laden selbst weht ein frischer Wind, denn die neue Herbstware kommt: Vasen, Decken, Teppiche und edle Holzlampen von Secto Design. Täuschend echt und dekorativ sind die aus Keramik gearbeiteten Kirschen der brasilianischen Designerin Selma Calheira. Tipp: aktuelle Sofaausstellungsmodelle der Firma Signet und einige Gartenmöbel gibt es zum Aktionspreis. Am 2.9. von 14-18 Uhr lädt Inhaberin Uschi Susan zum verkaufsoffenen Sonntag mit Getränken und Sommerschnäppchen ein – noch ein Grund, um vorbeizuschauen.

BRILLANT

D

ie Augen, gern als „Fenster der Seele“ bezeichnet, sind eines der wichtigsten Sinnesorgane des Menschen. Über sie werden rund 90 Prozent aller Sinneseindrücke wahrgenommen. Beim Sehen und Gesehenwerden unterstützt seit mehr als 30 Jahren das familiengeführte Augenoptikerfachgeschäft Lucki Optik in Bockenheim. Ausgewählte und ausgefallene Marken wie Lindberg, Mykita, Götti und Freudenhaus vereinen geschmackvolles Design und Qualität, außerdem werden in der eigenen Werkstatt in Kooperation mit Brillenbauern auch Brillen nachgebaut oder nach speziellen Wünschen angefertigt. Seit 2003 kommt die kompetente Beratung vom Ehepaar Neider und seinem Team, die sich auch bei Spezialbrillen für Sport oder Ärzte, Kontaktlinsen und vergrößernden Sehhilfen (Lupen) bestens auskennen. Hier findet jeder den richtigen Partner für sein Gesicht.  LUCKI OPTIK: Adalbertstr. 3,

(069) 77 55 61, Mo-Fr 10-18.30, Sa 10-15 Uhr, www.luckioptik.de

 MÖBEL + DESIGN: Leipziger Str. 5, (069) 77 36 15, Mo-Fr 10-19, Sa 10-16,

am 1.9. 10-18 und am 2.9. 14-18 Uhr, www.moebel-design-frankfurt.de

F RIZZ 20_27_FFM_BockenheimPR_0912.indd 3

September 2012

21 27.08.12 17:26


Special

Mit Top Betreuung zum Trainingsziel

H ANSPRECHENDE MÖBEL MIT ANSPRUCH

E

infach, elegant und absolut überzeugend – die Möbel von FORMvorRAT können sich sehen lassen. Dieter de Haas und sein Team entwerfen und vertreiben funktionale Designermöbel, die perfekt in den modernen Wohnraum passen, aber auch für Büros und Hotels ein Blickfang sind. Das praktische und flexible Produktprogramm des Herstellers, der mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet wurde (u.a. reddot design award), reicht von Stühlen für den Außenbereich, Polsterstühlen, Esstischen und Garderoben bis hin zu Rollwagen, Beistell- und Bistrotischen sowie Barhockern. Das Motto: Mit Herz und Verstand entworfen, mit Liebe zum Detail hergestellt. Überraschendes Design, das es gelegentlich auch zum Herstellerpreis gibt. Für jede Gelegenheit, für jeden Raum – einfach schön.  FORMVORRAT: Clemensstr.10, (069) 97 09 71 39,

ervorragend ausgestattet, in unmittelbarer Nachbarschaft und beste Trainingsbetreuung, das ist die Erfolgsformel von PRIME TIME fitness. Nach einem Aufnahmestopp für Neumitglieder im Club I Westend hat dieses Frühjahr PRIME TIME fitness II in Bockenheim, Clemensstr. 10 (zwischen Leipziger und Falkstr.) eröffnet. Auch die Bockenheimer sind begeistert vom Trainingskonzept, in dessen Mittelpunkt einzig der Trainingserfolg des Mitglieds steht. Nach Ermittlung des Trainingsbedarfs kümmern sich die qualifizierten Trainer mit Hingabe um das individuelle Trainingsziel. Man kann sich gern überzeugen und testen, wie zufrieden es macht, ein gutes Training absolviert zu haben. Tipp: Alle FRIZZ-Leser sind zu einer kostenlosen Fitnessberatung, Einweisungstraining inkl. Inbody Analyse und Funktionsübungen herzlich eingeladen. Einfach diesen Bericht ausschneiden und starten.  PRIME TIME fitness II: Clemensstr. 10, (069) 77 06 29 00, www.primetime-fitness.de

Mo-Fr 10-18, Sa geschlossen, www.formvorrat.net

Edle Schönheit für die Haare

Von analog bis digital – voll im Bilde

E

in unvergessliches Friseurerlebnis ist seit August das Haute Coiffure by Zahra. Wer hierherkommt, geht noch hübscher wieder raus. Grund dafür ist das Verwöhnprogramm der netten und engagierten Friseurmeisterin Zahra und ihres klasse Teams. Schon die Kopfhaut- und Haaranalyse verrät, man hat es mit absoluten Profis zu tun. Der Schwerpunkt liegt auf Schneiden und Färben, Haarverlängerungen und Haarverdichtung, aber auch Haarteile für Männer und Maniküre für elegante Hände gehören dazu. Pflegeprodukte von Kerastase und – ganz neu – Haarfarbe von L`Oréal ohne Ammoniak runden den gehobenen Charakter ab. Eine super Gelegenheit, um die schicke, moderne Einrichtung inklusive Relaxliegen mit Shiatsu Massage auszuchecken ist die Eröffnungsfeier am 15.9. mit Fingerfood und Drinks!

I

st das Bild mit meinem neuen Bikini auf Malle der Hit oder die Katastrophe? Einst war das Entwickelnlassen von Fotofilmen und das Abholen ebenjener ein Event. Heute ruhen die wertvollen Erinnerungsstücke meist als Datenreste auf Speichermedien. Schön, dass es noch Fotogeschäfte gibt, die aus mehr als einem Entwicklungsautomaten bestehen und die Liebe zur Fotografie aufrechterhalten: Foto Firlé besteht seit 1930(!). Dorothea und Walter Firlé haben den vor 82 Jahren gegründeten Laden von ihrem Vater übernommen, der ihn wiederum von ihrem Opa übernahm. Selbstverständlich ist man trotz aller Nostalgie mit der Zeit gegangen. Der Service umfasst alles rund um analoge und digitale Fotografie, von Entwicklung – Bestellung von zu Hause aus möglich – und Bearbeitung über Fotobücher sowie Pass- und Bewerbungsfotos im eigenen Studio bis zur Reparatur von Kameras.  FOTO FIRLÉ:

Leipziger Str. 18, (069) 77 77 43, Mo-Fr 9.15-18.30, Sa 10-14.30 Uhr, www.firle-digital.de

 HAUTE COIFFURE by Zahra: Clemensstr. 10, (069) 15 34 15 34,

vorauss. Öffnungszeiten Mo 9-18, Di-Fr 9-20, Sa 10-16 Uhr und n. V., www.haute-coiffure.de

Sinnliches à la Bio

Mezzanotte

W

W

 ECO -TEXTILES: Leipziger Str. 18/Ecke Clemensstr.,

 MEZZANOTTE Bar Pizzeria Ristorante: Clemensstr. 6, (069) 71 03 45 90,

(069) 7 07 86 13, Mo-Fr 10-20, Sa 10-18 Uhr, www.eco-textiles.de

Mo-So 11.30-1 Uhr, www.restaurant-mezzanotte.de

as gibt es Besseres, als Schönes mit Gutem zu verbinden? Diese perfekte Melange findet sich bei eco-textiles. Bereits seit 1996 produziert und vertreibt Inhaberin Ulrike Schoenherr Biotextilien - natürlich fair gehandelt. Auf den Kleiderstangen hängt Kleidung von französischen, spanischen und deutschen Designern. Darüber hinaus entwirft die Inhaberin jährlich auch eigene Kollektionen, die sie in Indien fertigen lässt. Ihre raffinierte, moderne Mode ist farbenfroh, bestickt oder von Hand bedruckt und verführt mit Stoffen aus Biobaumwolle sowie Alpaka- und Merinowolle aus artgerechter Haltung. Auch Schmuck, Accessoires, märchenhafte Vorhänge und originelle Einrichtungsideen zum Stöbern gehören zum Sortiment. Dank der breiten Auswahl können Ulrike Schoenherr und ihr freundliches Team preislich so alle Kundinnen bedienen. Ein echter Traum aus 1001 Nacht!

22

September 2012

20_27_FFM_BockenheimPR_0912.indd 4

enn man das mediterrane Restaurant betritt, der Duft von wahren Delikatessen aus dem Ofen strömt, ist klar: Hier lässt es sich genießen. Seit neun Jahren begrüßt Patrone Gino La Pietra seine Gäste mit wechselnden, saisonalen Gerichten und einem täglichen 3-GängeMittagsmenü. Hausgemachte Pasta, Fisch-, Meeresfrüchte- und Fleischspezialitäten, ein großes Weinsortiment und das serviceorientierte Team sorgen dafür, dass sich hier auch viele Italiener heimisch fühlen – ein besseres Prädikat für authentische italienische Küche gibt es nicht. Bei schönem Wetter sitzt man auch gerne auf der ruhigen lauschigen Terrasse.

F RIZZ 27.08.12 16:33


ANZEIGE

MODE, DIE ANZIEHT!

ITALIENISCHE LECKEREIEN UND SCHLICHTER ALTBAU-CHARME!

C

harmant ist nicht nur der kleine Laden in einem Hinterhaus der quirligen Leipziger Straße, sondern auch die Inhaberin: Linda Heintze berät unaufdringlich und mit geschultem Auge junge und jung gebliebene Frauen, die sich individuelle Outfits zusammenstellen wollen. Ob lässig oder schick, die internationalen Labels bieten für fast jeden Anlass das Richtige – z.B. Shirts von bobi (Los Angeles), tolle Kleider von ana alcazar (München), Jacken und Mäntel von khujo (Hamburg), Taschen und Gürtel von Cowboysbelt (Niederlande) und natürlich stylishe Schuhe von Airstep, Softclox oder Scholl. Das Ambiente ist so stilvoll wie das Sortiment der Boutique, und auf Wunsch gibt es auch einen Espresso. Einmal entdeckt, schaut Frau bestimmt öfter rein. (Foto by B. Weineck)

E

in kleines Restaurant ohne viel Schnörkel – genau wie im Urlaub. Vor rund zwei Jahren hat Davide Biondo aus Mailand sein schnuckeliges Ristorante eröffnet und bietet seitdem einer wachsenden Gästeschar authentische, hausgemachte Küche zu fairen Preisen. Je nach Saison gibt es leckere Gerichte wie Pasta mit frischen Steinpilzen oder schwarzen Trüffeln. Auch Klassiker wie Carpaccio, Saltimbocca und natürlich gegrillte Scampi erwarten den Freund der italienischen Küche. Besonders klasse: die vielen Pizzen werden ausschließlich mit Mozzarella belegt. Selbstgemachte Desserts und eine gute Weinauswahl runden das Essen schließlich köstlich ab. Wer den Abend beim neuen Lieblingsitaliener so richtig genossen hat, kann das Restaurant übrigens auch mieten. Bis zu 40 Gäste können sich dann auf 3-, 4- oder 5-Gang-Menüs freuen.

 HINTERHAUS 37: Leipziger Str. 37H, (069) 27 29 38 88,

Mo-Fr 10-18, Sa 11-16 Uhr, www.hinterhaus37.de

 BIONDO: Basaltstr. 35, (069) 36 60 19 19,

täglich warme Küche ab 18 Uhr, Mo Ruhetag, www.restaurant-biondo.de

DER BIOLADEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE

K

ulturmenschen und Genießer werden auf der Suche nach gehobenen Bioprodukten im Distel Bioladen fündig. Seit letztem Jahr hat das japanische Paar Nao-Nao und Ako das älteste Biogeschäft Frankfurts übernommen und besticht durch ein ebenso durchdachtes wie ansprechendes Konzept: ausgesuchte und beste Waren, die von den Inhabern erst selbst probiert werden, bevor man sie verkauft. Ein Bio Select-Shop mit ausgewählten Kosmetikartikeln und einer Vielfalt an Bioweinen und Biotees. Letztere werden übrigens wie im echten Teeladen nach Gewicht verkauft! Das Sortiment hält auch japanisches Geschirr und Zubehör bereit. Damit steht dem stilechten Teegenuss nichts mehr im Wege! Auch der Körper freut sich, denn neben Shampoo und Duschgel gibt es – passend zum Namen – Pflanzenfarben zum Haare färben. Individualität fernab der Massenware, die mit der Punkte-Karte treue Kunden belohnt!

JETZT ABER BEWEGUNG!

E

s gibt so viele Krankheiten – und nur eine Gesundheit!“ Die Aussage des österreichischen Dramatikers und Erzählers Arthur Schnitzler ist bis heute unanfechtbar. Wer endlich etwas tun möchte, unter einer orthopädischen Erkrankung leidet und Beachtung auf Naturheilkunde legt, sollte die Praxis von Martin A. Renwick aufsuchen. Der freundliche und erfahrene Naturheilmediziner und Orthopädie-techniker praktiziert seit über zwei Jahren in Bockenheim und hat sich auf ganzheitliche Medizin mit dem Schwerpunkt Bewegungsapparat spezialisiert. Mit ausführlichen Laboruntersuchungen, Dorn-Breuß-Anwendungen sowie Behandlungen wie Akupunktur, Chirotherapie, Fußreflex- und symptombezogene Fußskelettmassage, Ayurveda und orthopädietechnischer Beratung (mit Einlagenversorgung) bringt er seine Patienten wieder auf die Beine.  PRAXIS MARTIN A. RENWICK Bewegungsdiagnostik und Naturheilmedizin:

Leipziger Str. 20 , (069) 97 09 87 50, Mo, Di, Mi 8-12,14-17, Do 9-13,15-19, Fr 9-14 Uhr, Sa n. V.

 DISTEL BIOLADEN: Homburger Str. 17, (069) 71 71 29 77,

Mo-Fr 11-19.30, Sa 10-17 Uhr, www.distelbioladen-frankfurt.jimdo.com

LECKEREIEN AUS MEER UND SEE

SCHÖN GESCHMEIDIG

F

S

isch ist die gesunde Alternative zu Fleisch – und unglaublich lecker. Vor allem, wenn seine Zubereitung von geballter weiblicher Kochkunst profitiert: Das seit seiner Gründung 1936 von dem Großvater Hermann Bader und seit 1961 von Damen geführte Bader`s Fisch Deli feierte 2011 sein rundes Jubiläum. Inhaberin Cornelia Nußbaumer (geb. Bader) übernahm den Laden von ihrer Mutter, die das Geheimnis ihrer mediterranen Fischküche und Feinkostsalate weitergab. Von Montag bis Samstag können Feinschmecker hier täglich frisch gelieferten Fisch genießen oder – wie auch hausgemachten Fischfond – für die eigene Zubereitung kaufen. Der Mittagstisch bietet 15 verschiedene Gerichte, im Wechsel bestehend aus u.a. Fischsuppe, Meeresfrüchten, Backfisch, Salaten oder – je nach Saison – frischen Jakobsmuscheln. Tipp: Samstags gibt es wild gefangenen Fisch wie Loup de Mer oder Sepia zu kaufen.  BADER`S FISCH DELI: Leipziger Str. 55, (069) 77 50 40,

chmuck kann viele Bedeutungen haben: Er ist Ausdruck unserer Persönlichkeit, symbolisiert Gefühle wie Liebe und Freundschaft und ist für den Träger ein attraktives Accessoire. In Verbindung mit entsprechender Kleidung wird er bei jeder Frau zu einem perfekten Hingucker. Eine besonders schöne Auswahl findet sich im „Schmuckstück“ bei Martina Depta in Bockenheim, die zusammen mit ihrem Team ihre Kunden sympathisch, kompetent und individuell berät. Ob ausgefallener Modeschmuck der Trendlabel Exoal (tolle Motive und Farben) und Culture Mix (von Hand gefertigt und unkonventionell), Designerteile von Pilgrim, Edles von Hultquist sowie individueller Silberschmuck aus deutscher Produktion, ob Einzelanfertigung oder Serie – hier kann man sich nahezu jeden Wunsch erfüllen.  SCHMUCKSTÜCK: Leipziger Str. 66, (069) 77 33 10,

Mo-Fr 10-20, Sa 10-16 Uhr, www.schmuckstueck-im-netz.de

Mo-Fr 9.30-19, Sa 9.30-14.30 Uhr, Frischfisch Di-Sa

F RIZZ 20_27_FFM_BockenheimPR_0912.indd 5

September 2012

23 27.08.12 16:42


Special DER KICK IN DER OPTIK

KÜCHENTRÄUME

D

as Optikerfachgeschäft von Ute Kempf-Lützenberger, seit 1933 ein Familienbetrieb, führt Kontaktlinsen und Brillengestelle aller Art. Vertreten sind Marken wie Lindberg, Markus T, Christian Dior, Ray Ban und viele andere. Auf die Kunden wartet eine besondere Auswahl an Fassungen für schmale kleine und große Gesichter, ausgefallene Modelle, Gleitsichtbrillen, Kinderbrillen, Sportbrillen, Sonnenbrillen und jegliches Zubehör. Alle Brillen werden in der eigenen Werkstatt gefertigt. Die aufmerksamen und kompetenten Mitarbeiter lassen sich viel Zeit bei der individuellen Beratung und beim Prüfen der Sehstärke mit hochmodernen Geräten. Kleiner Laden, große Auswahl – alles für den richtigen Durchblick.  KEMPF OPTIK: Leipziger Str. 34, (069) 77 28 93,

Mo-Fr 9.30-18.30, Sa 9.30-14 Uhr, www.kempf-optik.de

O

b Grand Maître, Feinschmecker oder Hobbykoch – famose Köstlichkeiten entstehen immer in einer guten Küche, wo Design, Funktionalität und Ausstattung fließend ineinander übergehen. Für genau solche Küchen ist das Team vom Küchenhaus Krömmelbein schon seit 20 Jahren der richtige Ansprechpartner. Ein Besuch in der großzügigen Ausstellung verdeutlicht dies. Hersteller wie Leicht oder Zeyko, edle Geräte von Gaggenau sowie Glas- und Granitarbeitsplatten versprühen Exklusivität. Bei erstklassiger Beratung werden individuelle Vorstellungen so umgesetzt, dass der Kunde schließlich eine Küche bekommt, die mindestens genauso einzigartig ist wie er selbst. Schon in der Wohnung machen sich die Mitarbeiter ein Bild, nehmen Maß und verwirklichen dank praktikabler Ideen den eigenen Traum von der Designerküche!  KÜCHENHAUS KRÖMMELBEIN: Ginnheimer Str. 45, (069) 7 07 55 66,

Mo-Fr 9.30-19, Sa 9.30-15 Uhr, www.kuechenhaus-kroemmelbein.de

LOONAS PASTABAR

NATÜRLICH! SCHÖN

G

ianni Avenoso verwöhnt seine Gäste seit 2009 nicht nur mit leckeren und stets frischen italienischen Gerichten, sondern auch mit ganz viel Herzlichkeit. Die Speisekarte der Loonas Pastabar ist klein, aber fein und wechselt täglich. In einzigartiger Einrichtung mit neu gestrichenen Wänden lassen sich u.a. hausgemachte Pasta, zart gebratene Lammhüfte, marktfrischer Fisch oder jeden Montag exotische Pizzen – wahlweise mit Kartoffeln, Gemüse oder auf orientalische Art – sowie exquisite Nachspeisen genießen. Tipp: Das Loonas kann man auch mieten und ab sofort gibt es Nudeln wie „Tortelloni to go“ – einfach zu Hause aufwärmen: köstlich!

D

 LOONAS PASTABAR: Markgrafenstr. 19, (069) 70 73 06 60,

ie Einrichtung des Salons Dunkelblond von Karin Krastel erinnert an die 60er Jahre, geschnitten und gepflegt wird nach den neuesten Trends. Mit der langjährigen Erfahrung der Friseurmeisterin erhält jeder genau die Frisur, die zum Haartyp, zur Kopfform und zum individuellen Stil passt. Nach dem Schnitt fallen die Haare so natürlich, dass man auch zu Hause alleine damit klarkommt. Die verwendeten Produkte pflegen und duften gut, Pflanzenfarben und -tönungen (von Oliebe und Khadi) sind eine Wohltat und ergänzen sich mit der eigenen Haarfarbe. Mit Strähnentechniken wird Sonne ins Haar gebracht. Den Jungs wird nach dem Schneiden noch mal der Kopf gewaschen, damit es nicht so juckt. Stehen Feierlichkeiten vor der Tür, wird kreativ gewickelt, gesteckt und schön gemacht. Tolles Ambiente, super Ergebnis!

Mo-Sa ab 17 Uhr - open end, Küche bis 23.30 Uhr, So Ruhetag, www.loonas-frankfurt.de

 DUNKELBLOND: Wurmbachstr. 11, (069) 24 70 41 51,

Di-Fr 10-20, Mi 10-18, Sa 10-15 Uhr, www.mein-dunkelblond.de

DIE NEUE BURGER-LOCATION IN FRANKFURT

A

b 14. September trifft in Bockenheim Vintage auf modernes Industriedesign: Verwaschene Holzlatten, Rohbeton und LEDs an der Decke zeigen an, Bullys Burger hat Mut zu neuen Ideen. Zündenden Ideen, um genau zu sein. Denn wer kann bei Fleisch von Charolais-Rindern, Fries aus Süßkartoffeln und Mais sowie nach eigener Rezeptur gebackenen Brötchen schon widerstehen. Ein ganz besonderes Highlight sind die auf Lavastein gegrillten Burger Pattys mit Röstaromen erster Güte. Alle Produkte stammen aus regionalem Anbau. So ist man bei Daniels langjähriger Erfahrung immer gut aufgehoben – ob Klassiker, südamerikanisch angehaucht oder mediterrane Burger wie auf griechische Art mit Olivenpaste oder der Spanische mit Chorizo. Auf Wunsch kommt der Burger mit eigenem Burger-Taxi auch bis vor deine Haustür!

 BULLYS BURGER: Am Weingarten 12,

(069) 98 95 91 91, Mo-Fr 11.30-22, Sa 12-23, So 15-21 Uhr, www.bullysburger.de

24

September 2012

20_27_FFM_BockenheimPR_0912.indd 6

BÜCHER-LIEBE!

A

llein der liebevoll gewählte Name dieses Buchladens verrät die dahinter steckende Passion. 30 Jahre lang ist das Geschäft nun schon eine feste Institution in Frankfurt. Seit dem 15.07.12 wird Altbewährtes und Neues unter der Leitung von Grischa Suse Götz fortgeführt. Leseratten wissen die individuelle Beratung und das nette Team zu schätzen. Kinder- und Jugendbücher von kleinen Verlagen, Hörspiele, Spielzeug – beispielsweise vom französischen Hersteller Djeco – Käthe-Kruse-Puppen, Schreibwaren und eine kleine, aber feine Auswahl an Erwachsenenliteratur umfasst die breite Angebotspalette. Der mehrfach ausgezeichnete Kinderbuchladen setzt sich sehr im Bereich Leseförderung ein, z.B. mit Lesetüten für Erstklässler und Bücherkoffereinsätzen in Schulen und Kindergärten und organisiert regelmäßig Veranstaltungen wie Lesungen, Kindertheater, Workshops und Leseclubtreffen (siehe HP).  BUCHHANDLUNG ESELSOHR: Am Weingarten 11, (069) 70 68 11,

Mo-Fr 10-19, Sa 10-15 Uhr, www.eselsohr-buchhandlung.de

F RIZZ 27.08.12 16:34


ANZEIGE

FORMVOLLENDET

LIBRETTO BÜCHER MIT CHARME

E

s fehlt noch das passende Accessoire für das neue Outfit? Bei Gold- und Silberschmiedemeister Volker Böh findet man Schmuckstücke, die den individuellen Stil und die Persönlichkeit unterstreichen. Neben einer großen Auswahl an Farbedelsteinketten und allerlei silbernen oder goldenen Preziosen entstehen in seiner Werkstatt in Handarbeit Einzelstücke oder Kleinserien. Diese sind meist inspiriert von Kunst, Technik und Natur, werden aber auch gern nach Kundenwunsch gearbeitet. Trauringe (auch von Jürgen Bräuer und der Firma Wörner), die den schönsten Tag im Leben unvergesslich machen, werden ebenfalls individuell gestaltet und gefertigt. Titan-Schmuck und -Uhren von Boccia ergänzen das Angebot im Laden. Bei Umarbeitungen und Reparaturen hilft die kompetente Fachberatung gern weiter. Auch aus alten Schmuckstücken kann in der Werkstatt der SchmuckwerkGalerie etwas völlig Neues entstehen. So erstrahlen Edelsteine, Gold und Silber wieder in neuem Glanz.  SCHMUCKWERK-GALERIE: Leipziger

Str. 95, (069) 97 78 28 15, Di-Fr 10.3014, 15-18, Do-20, Sa 10-15 Uhr, info@ schmuckwerk-galerie.de

E

s gibt sie noch, die kleinen feinen Bücherläden mit individueller Beratung und viel Leidenschaft für das geschriebene Wort. Seit 1. Mai wird das Libretto von der Musikalienhändlerin Ulrike Osterhage geführt. Wie passend. Denn man findet nicht nur Belletristik, Krimis und Bücher rund um Frankfurt, sondern auch DVDs, CDs, Noten und Musikbücher. Die Kunden können in einer der gemütlichen Sitzgelegenheiten schon vorab einen Blick ins Buch werfen oder in die Klänge von Klassik und Jazz eintauchen. Ulrike Osterhage sieht in ihrer Buchhandlung einen Ort der Begegnung und damit einen Gegenentwurf zur Anonymität des Internethandels. Antiquarische oder fremdsprachige Literatur sind dank des freundlichen Service im Nu bestellt und können auf Wunsch nach Hause geliefert werden – ein Blick auf die Homepage genügt: Das Rundum-sorglos-Paket direkt vor der Haustür!  LIBRETTO buch & musik: Mühlgasse 3, (069) 15 34 66 83,

Mo 14-18.30, Di-Fr 10-18.30, Sa 10-14 Uhr, www.libretto-frankfurt.de

ECHTER, HANDGERÖSTETER KAFFEE – VON DER BOHNE BIS ZUR FERTIGEN TASSE

F

rüher gab es 22 Kaffeeröstereien in Frankfurt. Heute sind es nur noch zwei und eine davon ist die Kaffeerösterei Wissmüller. Die Zeit scheint im Hinterhof des Familienbetriebs stehen geblieben zu sein. Fernab von schnellen Industrieprozessen nimmt sich das neunköpfige Team Zeit, um den frischen, hochwertigen Kaffeebohnen in schonendem Verfahren ihr bestes Aroma abzugewinnen. Handverlesen und alles andere als gewöhnlich sind die Sorten, die in zwei Trommelröstmaschinen zubereitet werden. Hier bekommt man Kaffee, den es sonst in kaum einem Geschäft gibt. Wie überragend dieser Kaffee ist, beweisen die zahlreichen Stamm- und Firmenkunden, die Hermann Wissmüller seit Beginn im Jahr 1948 mit einer Röstmaschine und 45 kg Rohkaffee auch heute noch täglich begrüßt!  KAFFEERÖSTEREI WISSMÜLLER: Leipziger Str. 39, (069) 77 18 81,

Mo-Fr 8-18.30, Sa 9-15 Uhr, www.kaffeeroesterei-wissmueller.de

GENÜSSE AUS DEM HOLZOFEN

Z

um Anbeißen sind die Pizzen, die Inhaber D`elia Cono seit 1998 aus dem Holzofen holt. Antipasti, Taglioni mit Trüffeln und Spaghettini mit Shrimps und Vongole Veraci sind weitere Highlights. Alte Originalrezepte mischen sich ebenso unter die Speisekarte wie saisonale Gerichte und wöchentliche Empfehlungen. Wie wäre es mit Fusilli mit frischen Pfifferlingen und Kalbsfleischstreifen? Seit 2011 ist das Restaurant renoviert und begrüßt den Gast damit mindestens genauso freundlich wie das nette und aufmerksame Team. Anwohner der näheren Umgebung können sich die Pizzen ab 3,80 Euro und andere Leckereien auch bringen lassen.  MARIO & LINO

Bistro Pizzeria: Adalbertstr. 37-39, (069) 77 34 05, täglich 11-23 Uhr, www.pizzeriamario-lino.de

DAS BESTE AUS HESSEN

S

chon seit zwei Jahren ist der Hessen Shop von Sybille Nolte und Norbert Rojan DIE Fundgrube für jeden Lokalpatrioten und Hessen-Fan. Egal ob Genuss, Kultur, Freizeit oder Historisches – kein Bereich, den der Laden nicht abdeckt. Klassiker wie Frankfurter Grie Soß und Ebbelwoi sind natürlich ein absolutes Muss, aber auch andere hochwertige Leckereien aus biologischem Anbau finden sich im riesigen Sortiment. Lustige T-Shirts, Bücher, zahlreiche Goethe-Artikel und Kurioses wie eine Wasserkaraffe in der Form von Frau Rauscher oder eine Sport-Trinkflasche in Bembelform machen den Hessen Shop zu einem echten Juwel und heben ihn von (den meisten) Touristen-Shops ab. Eine kleine Liebeserklärung an das schöne Hessen und schon jetzt eine Kult-Adresse!  HESSEN SHOP: Leipziger Str. 49, (069) 91 31 81 49,

Mo-Fr 10-19, Sa 10-18 Uhr und Sachsenhausen/Diesterwegstr. 22, (069) 96 23 31 10, Sa bis 16 Uhr, www.hessen-shop.com Außerdem 6x in den Filialen der Buchhandlung Hugendubel im gesamten Rhein-Main-Gebiet.

VIER SCHWESTERN – VIER KREATIVE KÖPFE

W

enn das Alte nicht geht, kann das Neue nicht kommen“ sagt ein chinesisches Sprichwort. Bezogen auf die eigenen vier Wände heißt das: Neugestaltung ist immer gut. Dabei kommt es auch auf Textilien und deren aufregendes Spiel aus Licht und Farben an. Dafür sorgen vier Damen, die ihre Begeisterung selbst nach über 30 Jahren kaum zügeln können. In ihrem neu edel renovierten Fachgeschäft verzaubern die Schwestern mit einer riesigen Auswahl der schönsten und edelsten Stoffe. Sie entwerfen mit ihrem top ausgebildeten Team für ihre Kunden Wohnideen vor Ort, polstern Sitzmöbel und statten mit Gardinen, Tapeten, Teppichen, Dekostoffen und edlen Wohnaccessoires aus. Da wird der Lieblingssessel zum individuellen Schmuckstück, der Tisch dank edler Tücher zur festlichen Tafel, und Teppiche und Tapeten werden zu Kunstwerken an Boden und Wänden. Inspiration pur!

 RAUM & TEXTIL: Leipziger Str. 96, (069) 7 07 27 90,

Mo-Fr 10-19, Sa 10-15 Uhr, www.raum-textil-decoration.de

September 2012

20_27_FFM_BockenheimPR_0912.indd 7

25 27.08.12 17:28


Special

Anzeige

DER TREFFPUNKT AM CAMPUS BOCKENHEIM

Erst das Vergnügen, dann der Rest!

D

as Cafe Extrablatt ist in den letzten zwölf Jahren zu einer festen Größe in Frankfurt geworden. Und das nicht ohne Grund, denn neben den Burger-Spezialitäten und der Wrap-Karte lockt vor allem auch das „All you can eat“-Frühstücksbuffet an Sonn- und Feiertagen. Von 9-14 Uhr kann man sich hier für 9,95 Euro so richtig satt essen: Lachs und Mozzarella, Würstchen und frischer Obstsalat, Müsli und Fruchtquark, Käse und frisch am Buffet zubereitete Rühr- oder Spiegeleier lassen wirklich keine Wünsche mehr offen. Natürlich darf bei dem vielen Essen das Trinken nicht fehlen. Zu jeder Jahreszeit kredenzt Geschäftsführer Reza Madej und sein Team die leckersten Drinks und Cocktails wie zum Beispiel ein Gran Seco (Prosecco-Shorle mit Granatapfelsirup), den man am besten auf der schönen großen Terrasse zu sich nimmt.

 CAFE EXTRABLATT: Bockenheimer Landstr. 141, (069) 79 40 39 99,

as Leben ist kein Ponyhof – aber man kann es sich mit Spiel und Spaß ungemein erleichtern: Seit 22 Jahren zaubert Pappnase & Co. ein Lächeln auf die Gesichter seiner großen und kleinen Kunden. Die Basis des Ladens, der aktuell von Filialleiterin Anja Möller geführt wird, ist die Jonglage-Szene. Mittlerweile umfasst das Sortiment alles rund um Artistik und Theater sowie Spiel und Bewegung. Insgesamt 7.000 unterschiedlichste Artikel leuchten in den bunten Regalen. Darunter finden sich Keulen, Bälle, Einräder, Theaterschminke, gruselige und venezianische Masken, Perücken, Handpuppen, Luftballons, Frisbee-Scheiben, Hüte und natürlich alles für die nächste Motto-Party sowie Geschenkartikel jeder Art. Kurzum: Pappnase & Co. ist das Paradies für Spielkinder jeden Alters!  PAPPNASE & CO.: Leipziger Str. 6, (069) 70 94 93,

Mo-Do 8-1, Fr+Sa 8-2, So und Feiertage 9-1 Uhr, www.cafe-extrablatt.de

Mo-Fr 10-19, Sa 10-16 Uhr, www.pappnase.de

Ausgefallen schenken, schöner leben

verlosung

D

Zeit für Veränderung – Aniccha

W

S

 CADOO`S Trends & mehr: Leipziger Straße 21, (069) 70 79 59 36,

 ANICCHA TATTOO: Grempstr. 33, 0177-5 00 18 71, Di Termine auf Absprache, Mi-Fr 12-20,

Mo-Fr 10-19, Sa 10-17 Uhr, www.cadoos-shop.de FRIZZ verlost 1 x 20-Euro-Gutschein.

Sa 12-17 Uhr, facebook.com/pages/ANICCHA

ohndesigns, Geschenkideen und Grußkarten – die Mischung macht‘s. Und die ist ausgesucht. Seit sechs Jahren verkauft Margareta Machdi in ihrem Geschäft auf der Leipziger Straße Wohnaccessoires und Designartikel an alle, die Spaß am Schenken haben oder die eigenen vier Wände verschönern möchten. Darunter findet man ausgefallene Hängelampen, edle und moderne Wanduhren von Karlsson, handgearbeitete Keramiktassen und Teekannen von Jameson & Tailor, außergewöhnliche indische Accessoires von Gall & Zick, Trendiges von Present Time sowie eine große Auswahl von Hello Kitty- und „Ohne Dich ist alles doof“-Produkten von Sheepworld. Alle Artikel erzielen mit wenig Aufwand schöne Effekte – dazu zählt besonders die Freude der Beschenkten. Ein Besuch in diesem Laden lohnt sich immer wieder.

eit über 12 Jahren gibt es in Bockenheim das Tattoostudio ANICCHA. Der Name stammt aus dem Sanskrit und bedeutet Veränderung. Die dürfte nach dem Tattootermin garantiert sein. Das Besondere an ANICCHA: Hier wird ausschließlich nach individuell angefertigten Vorlagen tätowiert. Die Ideen werden für jeden Kunden im Stil des jeweiligen Tätowierers gezeichnet und umgesetzt. Also keine Suche in vorgefertigten Katalogen, um dann das gleiche Tattoo zu erhalten wie viele andere auch. Kunst und Individualität spielen hier eine große Rolle. Zeit und Geduld sollte man auf jeden Fall mitbringen, will man seine Ideen verwirklichen. Ob asiatisch, abstrakt oder traditionell – Steffi, Jacek und Tommy stechen jedem das passende Kunstwerk unter die Haut!

Weinselig

E

iebhaber authentisch griechischer Küche kommen in der Gaststätte Plaka voll auf ihre Kosten. In der freundlichen und urigen Einrichtung lässt sich prima entspannen und die Freuden des Lebens genießen. Diese sind hier zum Beispiel Calamares gefüllt mit Feta-Käse! Aber auch weitere Köstlichkeiten aus der Welt rund um die Ägäis hält die regelmäßig neue Empfehlungskarte bereit! Seit 1974 betreibt die sympathische Familie Conidas das Restaurant, wo die Mutter in der Küche aus frischen und natürlichen Zutaten beste griechische Spezialitäten zubereitet. Einen der klassischen griechischen Weine und Ouzo kann man herrlich auf der kleinen Terrasse zu sich nehmen und als Digestif empfiehlt sich ein frischer, hausgebrannter Tsipouro aus Kreta!

 BOCKENHEIMER WEINKONTOR: Schloßstr. 92 Hinterhaus, (069) 70 20 31,

 GASTSTÄTTE PLAKA: Sophienstr. 37, (069) 77 77 21,

So-Do 19-1, Fr+Sa 19-2 Uhr, www.bockenheimer-weinkontor.de

26

Griechischer Schmaus!

in Geheimtipp, den eigentlich jeder kennt: Seit über 30 Jahren steigen nicht nur Bockenheimer die Stufen zur ehemaligen Schmiede hinunter, sondern alle, die einen besonderen Abend mit Freunden erleben wollen. Das Weinkontor ist fest in weiblicher Hand, was man am kommunikativen familiären Ambiente und der stilvollen Dekoration erkennt. An lauen Sommerabenden sitzen Studenten und Banker einträchtig nebeneinander im zauberhaften grünen Hinterhofgarten, im Winter wärmt ein uriger Kamin die verwinkelten Ecken. Wein (im Angebot sind deutsche, europäische und Bio-Tropfen), Äppelwoi oder Bier bekommt man für seinen guten (Vor)Namen an der langen Theke, bezahlt wird später. Kleine Snacks wie warmer Ziegenkäse, Bruschetta, Käse- oder Salamiplatten und Flammkuchen als solide Grundlage gibt es auch – alles zu fairen Preisen. Wer früh kommt, sitzt und trinkt zuerst!

September 2012

20_27_FFM_BockenheimPR_0912.indd 8

L

Mo-Sa 17.30-24 Uhr, So geschlossen

F RIZZ 27.08.12 17:28


STRASSENFEST FÜR ALLE SINNE

A

m 1. September ist es wieder so weit: Bereits zum zwölften Mal richtet die quirlige Leipziger Straße ihr Straßenfest aus – das heißt einen ganzen Tag lang Livemusik, Sportvorführungen, Modenschauen und internationale Spezialitäten in einem der beliebtesten Stadtteile von Frankfurt. Die Veranstalter hoffen nicht nur auf gutes Wetter, sondern auch auf viele gut gelaunte Besucher, die das inzwischen im gesamten Rhein-MainGebiet bekannte Fest besuchen wollen. Neben den großen und kleinen Läden der „Kleinen Zeil“ präsentieren sich Firmen, Vereine, Kirchengemeinden und viele Mitveranstalter aus ganz Hessen. Schirmherr ist Juan José Aragon Lopez, Regionaldirektor der Frankfurter Volksbank, dem Hauptsponsor des Festes. Wer seinen Kleiderschrank neu bestücken möchte, bekommt viele Anregungen bei den zwei Modenschauen, die von dem bekannten Fernsehmoderator und Buchautor Achim Winter – einem überzeugten Bockenheimer – präsentiert werden. Die FTG Frankfurt zeigt fast fünf Stunden lang einen Ausschnitt aus ihrem vielfältigen Sportprogramm, daneben gibt es mitreißende Tanzvorführungen der OT pur – Frankfurter Bauchtanzschule Nord-West und den Frankfurt UNIVERS Cheerleaders. Die Kleinen erwartet eine Hüpfburg, Twister, Luftballontiere und vieles mehr im „Kinderplanet“. Bei sechs Bands ist sicher auch für jeden Musikgeschmack etwas dabei: die Midnight Mover haben Soul, Funk, Blues und HipHop im Programm, Red Hot entführen mit Rock’n’Roll und Oldies in die wilden 50er-Jahre und der „living cocktail“ Rick Chayenne wird auch dieses Jahr wieder das Publikum begeistern. Zum Mitsingen lädt das Coverduo René & Ray ein, die zehnköpfige Soulformation Mo Town macht ihrem Namen alle Ehre und die von „Hessen rockt“ bekannte Band STUDIO No.1 spielt beliebte Partyklassiker, die in die Beine gehen. Feiern in familiärer Atmosphäre – immer wieder gern.

 12. LEIPZIGER STRASSENFEST: 1.9., Leipziger Straße, 11-24 Uhr,

www.bockenheim-aktiv.de

Sprachen lernen – Menschen treffen „Sprachen lernen verbindet – es verbindet Menschen aus aller Welt und es verbindet unser Unternehmen mit allen, die bei uns eine Fremdsprache lernen. Darum freuen wir uns, auch in diesem Jahr auf der Leipziger Straße mitzufeiern.“ Michael Kern, Geschäftsführer der KERN AG IKL

Los geht’s ab 11 Uhr: Alle Spracheninteressierten können ihre Fremdsprachenkenntnisse testen, das Ergebnis sofort ausdrucken oder mit unserem Online-Lernprogramm üben. Bei der Tombola sind Gutscheine für Sprachentraining zu gewinnen, und Kurzentschlossene können sich gleich 15 % Sommerrabatt für Gruppenunterricht sichern. Erneut ist das Familienunternehmen, das 2005 seine Büround Unterrichtsräume in die Leipziger Straße verlegte, Hauptsponsor beim Stadtteilfest. Neben Frankfurt werden an bundesweit 40 Standorten Sprachkurse in allen Wunschsprachen für Anfänger oder Fortgeschrittene, für die Reise oder den Beruf, sowie maßgeschneidertes Sprachentraining und Management­ seminare für Unternehmen angeboten. Die KERN AG IKL ist staatlich anerkannter Bildungsträger und zertifiziert vom TÜV Hessen. Im Testcenter in Frankfurt absolvieren Fremdsprachenlerner regelmäßig international anerkannte Sprachtests, wie zum Beispiel den TOEFL-Test.

KERN AG IKL Business Language Training Leipziger Straße 51 60487 Frankfurt am Main

www.kerntraining.com info@kerntraining.com

& 069 - 7 56 07 39-0 20_27_FFM_BockenheimPR_0912.indd 9

27.08.12 16:36


Film  Redaktion: Uwe Bettenbühl

Kino-Shorts

ats

Simon West

The Expendables 2 Start: 30.08. (103 min.)

Die Retro-Haudegen schlagen zurück: Der Falten schlagende Söldnertrupp um Barney Ross (Sylvester Stallone) macht in Osteuropa Jagd auf ein Plutonium-Arsenal, mit dem Oberschurke Vilain (Jean-Claude van Damme) die Welt ins Chaos zu stürzen droht. Als einer von Ross‘ Söldnern bei dem Auftrag ums Leben kommt, sinnen die „Expendables“ auf tödliche Rache... USA 2012, mit Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, Dolph Lundgren, Chuck Norris

Hans-Christian Schmid

Was bleibt

Michael Haneke

Liebe Start: 20.09. (127 min.)

Einfach macht es Michael Haneke („Das weiße Band“) seinem Publikum mal wieder nicht. Ein Film über den nahenden Tod des geliebten Partners, dem man bis zuletzt nicht von der Seite weicht, dürfte so manchen abschrecken. Und dass „Liebe“ kammerspielartig fast ausschließlich in einer Wohnung über die Bühne geht, schmälert die Vorfreude ebenfalls. Besagtes Pariser Altbauapartment bewohnt das pensionierte

Musiklehrer-Ehepaar Georges (Jean-Louis Trintingnant) und Anne (Emmanuelle Riva). Die beiden sind ein eingespieltes Team, das selbst im hohen Alter überaus liebevoll miteinander umgeht. Als Madame am Frühstückstisch kurzzeitig einen Blackout hat, und die anschließende RoutineOP misslingt, weshalb Anne halbseitig gelähmt aus dem Krankenhaus heimkehrt, läuft der Alltag

für die beiden Alten total aus dem Ruder. Da Georges seiner Gattin versprechen musste, sie nie wieder in eine Klinik zu bringen, fühlt er sich im Nu überfordert ... Trintignant und die Riva spielen mit der Intensität von Schauspieler-Ikonen. Wie Regiegröße Haneke sie sämtliche Register ihres Könnens ziehen lässt, das macht „Liebe“ sehenswert. Zu Recht mit der Goldenen Palme in Cannes Horst E. Wegener ausgezeichnet. Frankreich/Deutschland/Österreich 2012, mit Jean-Louis Trintignant, Emmanuelle Riva, Isabelle Huppert, Alexandre Tharaud, William Shimell

[[[[[

Start: 06.09. (88 min.)

Bei einem Familientreffen kracht die Scheinwelt der Brüder Marko (Lars Eidinger) und Jakob (Sebastian Zimmler) haltlos zusammen, während Mutter Gitte (Corinna Harfouch) gerade versucht, von ihren Antidepressiva loszukommen. Kein gutes Timing, denn die lange verschwiegenen persönlichen Misserfolge des Familienclans drohen, schier unlösbare Konflikte aufzubrechen ... Deutschland 2012, mit Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Sebastian Zimmler, Picco von Groote

Tony Kilroy

Das Bourne Vermächtnis

Start: 13.09. (135 min.)

Matt Damon hat abgedankt, jetzt hält Jeremy Renner („The Avengers“) alias Aaron Cross die Geheimdienstwelt zum Narren: Um das streng geheime Regierungsprojekt „Outcome“ vor der Enttarnung zu schützen, sollen alle Agenten des Programms eliminiert werden. Ein Killerkommando im Nacken, flüchtet Agent Cross mit der Wissenschaftlerin Marta (Rachel Weisz) um die halbe Welt ... USA 2012, mit Jeremy Renner, Rachel Weisz, Edward Norton, Stacy Keach, Oscar Isaac

Adnan Köse

Kleine Morde

Start: 20.09. (94 min.)

Ein Zukunfts-Szenario: Aufgrund steigender Kriminalität werden jetzt auch Minderjährige bestraft. Der 12 Jahre alte Martin (Paul Falk) steht im Verdacht, einen Jungen getötet zu haben. Martin streitet die Tat ab, landet aber dennoch bald vor Gericht, wo ein beispielloser Schauprozess für Aufruhr sorgt ... Deutschland 2012, mit Paul Falk, Ann-Kathrin Kramer, Uwe Ochsenknecht, Günther Kaufmann

28

September 2012

14_15_FFM_U60_Mousonturm_0912.indd 2

Srdjan Dragojevic

Parada Start: 13.09. (115 min.)

Mirko (Goran Jevtic) ist ein schwuler Hochzeitsplaner, Limun (Nikola Kojo) ein homophober Kriegsveteran. Und ausgerechnet er soll in Belgrad eine große Gay Pride vor Rechtsradikalen beschützen. Der toleranzlose Macho, der eine Sicherheitsfirma besitzt, hat keine andere Wahl. Entweder er tut‘s, oder Pearl (Hristina Popovic), seine Verlobte, schmeißt die Hochzeit hin. Außerdem soll Limun gemeinsam mit

Mirkos Freund Radmilo (Milos Samolov) durchs Land reisen, um Pride-Aktivisten aller Couleur zu gewinnen. Plötzlich solidarisieren sich Kosovo-Albaner, Serben, Bosnier und Kroaten im Zeichen des Regenbogens und zeigen den Schwulenhassern, wo der Hammer hängt. Über „Parada“ amü-

Akiva Schaffer

The Watch Start: 06.09. (102 min.)

Das Leben des Evan Trautwig (Ben Stiller) ist eine triste Baustelle. Zwar managt er mit Bravour den lokalen Großhandelsmarkt, Freunde dagegen hat er keine. Als von einem seiner Kollegen nach einem nächtlichen Attentat nur noch Fleisch und Knochen übrig bleiben, geht Evan in die Offensive. Und ruft die Bewohner der idyllischen Gemeinde in Ohio zum Handeln auf. Weil die örtlichen Cops kaum Grips im Kopf haben, versucht Evan akri-

bisch, eine Initiative zu gründen, um dem Killer auf die Spur zu kommen. Ganze drei Nachbarn melden sich zu Wort, denen es erst einmal nur ums Bier zocken und dreckige Sprüche reißen geht ... Die Handlung der Sci-Fi-Komödie „The Watch“ hat ebenso wenig Niveau wie das schauspielerische

sierte sich bereits der ganze Balkan. Mit derber Komik und allerlei bizarren Einfällen gibt die Komödie ihr Statement ab, meint es aber nur allzu gut mit dem Völker- und Geschlechterverständnis. Nicht zuletzt bewegt sich die Ansammlung üblicher Klischees auf einem Schwankniveau, mit dem der Film Gefahr läuft, sich kontraproduktiv auszuwirken. Denn wo sich die Hassergemeinde brüllend auf die Schenkel klopft, hat der Appell an den VerUwe Bettenbühl stand versagt. Serbien/Kroatien/Mazedonien/Slowenien 2011, mit Nikola Kojo, Milos Samolov, Goran Jevtic

[[[[[ Maß des Helden-Quartetts. Auch wenn die permanente Werbung für eine in den USA real existierende Handelskette das B-Movie-Treiben eintrübt, geht von dem starbesetzten Nonsens ein Paradox an guter Laune aus. Vince Vaughns Phalluswitze stechen dabei ebenso hervor wie die unersättliche Lust Richard Ayoade auf ungeschützten OralUwe Bettenbühl verkehr. USA 2012, mit Ben Stiller, Vince Vaughn, Jonah Hill, Richard Ayoade, Rosemarie DeWitt

[[[[[

F RIZZ 27.08.12 12:57


 www.frizz-frankfurt.de

Drew Goddard

The Cabin in the Woods Start: 06.09. (95 min.)

Das Abenteuer beginnt ganz harmlos: Fünf Freunde beschließen, das Wochenende in einer einsamen Hütte im Wald zu verbringen. Kein Mensch weit und breit, kein Handy-Empfang, niemand, der das Teenager–Quintett auch nur im geringsten stören würde. Während Curt (Chris Hemsworth) zunächst nur daran denkt, wie er den Spaß mit

Freundin Jules (Anna Hutchison) in der Einsamkeit der Wälder auf die Spitze treiben kann, erkunden die anderen schon mal das morsche Gebäude. Schon bald geschehen merkwürdige Dinge und lassen der Freundesschar Schauer über den Rücken jagen ... Teenager in einer verlassenen Hütte im Wald – hinter jenem Klischee verbirgt sich ein ausgefuchster

Andrés Baiz

Das verborgene Gesicht Start: 13.09. (96 min.)

www.facebook.com/FrankfurterSparkasse

Per Videobotschaft teilt Belén (Clara Lago) ihrem Freund Adrián (Quim Gutiérrez) mit, dass sie ihn verlässt. Adriáns kleine Flirts mit einer Arbeitskollegin hatten die Beziehung auf eine zu harte Probe gestellt. Adrián zeigt sich schockiert – und stürzt sich noch in derselben Nacht in eine Liaison mit der Kellnerin Fabiana (Martina Garcia). Von Be1822_Az Sarah Feingold_220x100_4c 31.07.12 lén fehlt inzwischen jede Spur,

was den jungen Dirigenten unter Druck bringt. Unterdessen vertieft sich die Beziehung zu Fabiana. In Adriáns exklusivem Haus geschieht Unerklärliches. Ein unsichtbares Gespenst scheint die beiden permanent zu beobachten 13:50 Seite 1 ... Der Mystery-Thriller aus dem

Trick: Kaum hat die Handlung ihren Lauf genommen, stellt der Film das Horrorgenre auf den Kopf, reißt ihm denselben ab und näht ihn unter den Fußnägeln wieder an. Mit seinem neuartigen Plot hat das Szenario das Zeug, die Zukunft des Slasherfilms zu revolutionieren wie kaum ein Film zuvor. Angst vor Zombies sollte man Uwe Bettenbühl dabei keine haben. USA 2012, mit Chris Hemsworth, Kristen Connolly, Anna Hutchison, Fran Kranz, Jesse Williams

[[[[[ fernen Kolumbien treibt ein teuflisches Spiel: Mit geisterhaften Geräuschen, seltsamen Vibrationen und einem undurchsichtigen Musikus legt er permanent falsche Fährten, die sich erst in einer rückblickenden Parallelhandlung erschließen. Der fotogen inszenierte Thriller steigert sich in eine clevere Reflexion über Spielregeln des Filmemachens, die aus ironischer Distanz zu neuer Wirkung reifen. Uwe Bettenbühl Kolumbien/Spanien 2011, mit Quim Gutiérrez, Martina Garcia, Clara Lago, Alexandra Stewart

Kino-Shorts Hansjörg Thurn

Unter Frauen

Start: 20.09. (102 min.)

Frauenschwarm Alex (Sebastian Ströbel) hält sich mehrere Freundinnen gleichzeitig. Nach einem Zwischenfall erwacht der Vollmacho in einer Welt, in der es nur Frauen gibt. Was paradiesisch klingt, rächt sich umgehend: Die Objekte seiner Begierde sehen Alex nicht als Mann, sondern als Frau, und selbst sein Kumpel Silvio heißt in Wirklichkeit Silvia ... Deutschland 2012, mit Sebastian Ströbel, Alexandra Neldel, Grit Boettcher, Fahri Yardim

James Huth

Und nebenbei das große Glück Start: 20.09. (110 min.)

Karrierefrau Charlotte (Sophie Marceau) verguckt sich in den JazzMusiker Sacha (Gad Elmaleh) – und kann den gestandenen Single trotz wilder Zuneigung nicht zur Beziehung überreden. Auch Charlottes Ehemann Alain stellt sich dem Liebesglück der beiden vehement in den Weg ... Frankreich 2012, mit Sophie Marceau, Gad Elmaleh, François Berléand, Maurice Barthélémy

[[[[[

Let’s Face It: Mein Leben, meine Frankfurter Sparkasse „Hamburg, Paris, London – da will ich hin. Mein Konto bleibt aber in Frankfurt. Mit Online-Banking und der SparkassenCard bin ich ja zum Glück flexibel.“ Für junge Leute die erste Wahl: das kostenlose* Sparkassen-PrivatKonto Young. * bis zum 26. und für alle in Ausbildung sogar bis zum 30. Geburtstag; ausgenommen beleghafte Aufträge (1,50 EUR pro Auftrag)

Sarah F. | Gewinnerin des Casting-Wettbewerbs „Let’s Face It“ auf Facebook | Kundin seit 2012

FRIZZ_Film_0912.indd 3

27.08.12 12:48


Club  Redaktion: Sohra Nadjibi

Green & Blue 2012

Funkommunity

Kein Spätsommer ohne das ultimative elektronische Open-Air-Event der Saison. Green & Blue bittet mit einem lachenden und einem weinenden Auge zum 10-jährigen Bestehen die Crème de la Crème der elektronischen Musikszene an die Regler. Das elektronische Musikfestival verabschiedet sich mit der Geburtstagssause zum 10-Jährigen auch gleichzeitig. Nach 10 Jahren beschließen die Betreiber „aufzuhören, wenn es am schönsten ist“. Nachdem die Ursprungslocation, das Freibad in Obertshausen, schließen musste, ist es an der Zeit, „sich neuen Herausforderungen zu stellen“ (so die Veranstalter), die mit Spannung erwartet werden können. Bis dahin versüßen uns den Abschied Headliner Sven Väth und Ricardo Villalobos mit einem furiosen Abschiedsset. Außerdem stehen Loco Dice, Dubfire, Josh Wink, Dominik Eulberg, Robag Wruhme und Daniel Stefanik an den Reglern und Paul Ritch, Guy Gerber und Henrik Schwarz spielen ihr Liveset.

Ehrengast der Buchmesse 2012 im Oktober ist Neuseeland. Die Band Funkommunity gibt ihren Einstand bereits im September im Circus und reist aus „Down Under“ an. Das Bandprojekt des Produzenten und Musikers Isaac Aesili und der Sängerin Rachel Fraser beweist, dass die Heimat moderner Soul-Musik – oder auch kurz „Kiwi-Soul“ genannt – zurzeit im Südosten des Pazifiks zu finden ist. Der spezielle Sound des Kiwi-Soul der Funkommunity vereint zeitgenössische Future Beats mit 80s Boogie, plündert den Analog-Funk der 70er und lässt die Basslines „knarzen“. Und bildet damit die passende Soundkulisse für die unverkennbare Stimme von Rachel Fraser, die auf ihre ganz eigene Art Jazz und Gospel mit brandneuem R’n’B verbindet. Nach dem Clubkonzert lassen die Gastgeber Pedo Knopp und Weller die Scheiben kreisen. P FUNKOMMUNITY: 22.9., Circus (Bleichstr. 46), ab 22 Uhr

P GREEN & BLUE: 2.9., ehemaliges Waldschwimmbad Obertshausen, 10-22 Uhr

FRIZZ verlost 3x2 Gästelistenplätze. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 15.9.2012

Maintal Groove

Laidback Luke

Le Bonheur

Die Open-Air-Saison neigt sich dem Ende zu, es gilt, die letzten warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Im idyllischen MaintalBad gibt es auf zwei Floors elektronische Klänge auf die Ohren, denn das Maintal Groove-Festival feiert Premiere. Sämtliche Resident-DJs der Clubs im Rhein-MainGebiet geben sich ein Stelldichein. An den Decks stehen King Kamehameha Resident Steve Blunt und Monique, Le Alen, Sidney Späth, Leonardo Aquino, Erik Cortes, Juan Manuel Romeo, Nisse Nilson, Romeo Pavilario u.v.m.

Laidback Luke gilt als „Pioneer des Dirty House Sounds“ und wird gerne als der “fliegende Holländer” bezeichnet, ist er doch ständig unterwegs. Seine Remixkünste stellte er bisher für David Guetta, Martin Solveig, Roger Sanchez, Princess Superstar, Cindy Lauper, Kissy Sell Out, Calvin Harris, Moby u.v.m. unter Beweis. Seit 2006 hat er zahlreiche Veröffentlichungen auf Stealth Rec., Data/MOS, Ultra Rec., Size Rec., Refune Rec. oder seinem eigenen Label, MixMash veröffentlicht, wenn er nicht gerade in Clubs rund um den Globus unterwegs ist. Das NANO beschallen Chris Tietjen und die Schweizerin Manon.

Das Season Closing von Bonheur wird mit Pauken und Trompeten begangen, dann nämlich, wenn Reboot, Butch und Christian Burkhardt an den Reglern stehen. Außerdem sind die Jungs vom Frankfurter Label LA PEÑA mit am Start. Christian Burkhardt präsentiert live sein aktuelles Album „Offenbach“ und LA PEÑA-Kopf Arno von Einzelkind legt gemeinsam mit dem Nürnberger Michael Melchner auf. Und wem das noch nicht reicht, der kann die Afterhour im Zoom Club ausklingen lassen. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf den 29.9. verlegt!

P 15.9., Maintal-Bad, Maintal

(Edmund-Seng-Str. 19), 12-22 Uhr

P 22.9., Raunheimer Waldsee, 12-23 Uhr

P 15.9., CocoonClub (Carl-Benz-Str. 21), 23 Uhr

30

September 2012

FRIZZ_Club_0912.indd 2

Junior Jack & Kid Creme Die Defected-Nacht im Gibson bestreitet der Italiener Junior Jack. In Brüssel aufgewachsen, veröffentlichte er unter diversen Pseudonymen (Kafé, Hugh K und Mr. Jack) Tracks, bevor er dann sein eigenes Label Noisetraxx gründete, auf dem DJs und Produzenten wie Roger Sanchez, Mousse T., Erick Morillo und Robbie Rivera ihre Remixe veröffentlichten. Gemeinsam mit Kid Creme bildet er ein sehr erfolgreiches Produzenten-Duo und gemeinsam releasten sie u.a. ihr „In the House“ Mix-Album auf Defected. Unterstützt werden sie bei ihrem Set von Marcel Billen. P 28.9., Gibson (Zeil 85-93/Holzgraben 8),

22 Uhr

F RIZZ 27.08.12 12:36


 www.frizz-frankfurt.de

Paul van Dyk Nach seiner Evolution-Tour, die ihn vergangenes Jahr in die Union Halle führte, betritt Paul van Dyk nach längerer Pause mal wieder die Cocoon-Kanzel, nachdem er Anfang August die Nature One beschallt hat. Die Liste seiner Auszeichnungen ist lang, Grammy-Anwärter, Globetrotter, No. 1 DJ in the World und Träger des Verdienstordens von Berlin. Ebenso wie seine Aktivitäten als DJ, Produzent, Remixer, Labelmanager und Radioshowhost. Außerdem unterstützt van Dyk noch diverse Hilfsorganisationen und gründete 2004 in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz in Berlin das Projekt „Rückenwind“, welches Kindern aus sozial schwachen Familien bessere Bildungschancen ermöglichen soll. Die Lounge im dritten Floor heißt jetzt NANO und den „Club im Club“ beschallt eine weitere DJ-Legende, nämlich DJ Dag. P PAUL VAN DYK: 28.9., CocoonClub (Carl-Benz-Str. 21), 23 Uhr

FRIZZ verlost 3x2 Gästelistenplätze. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 15.9.2012

Mousse T. Mustafa ˇ aka Gündogdu Mousse T. zählt zu den umtriebigsten Top Acts Deutschlands, ob als DJ, Produzent, Labelchef oder Preisträger des Ivor Novello Songwriter-Awards mit Grammy Nominierung. Nicht zu vergessen seine monatlich erscheinenden Podcasts und seine DJ-Shows bei 1Live Rocker und NJoy Radio. Der Gründer und Labelchef von „Peppermint Jam Records“ ist stets auf Zack. Und spätestens seit 1998 mit seiner Veröffentlichung des Tracks „Horny“, die ihn weltweit in die Charts katapultierte, fest im Musikbiz etabliert. Sein Label Peppermint Jam Records feiert mittlerweile sein 15-jähriges Bestehen und ist immer seinem Gütesiegel „The House of Quality“ treu geblieben. Anlass genug für Mousse T., um seine 3er-CDCompilation „The Jam Files“ zu veröffentlichen und seine internationale Clubtour zu starten. Unterstützt wird er von Gibson-Resident Oli Rowenta. P MOUSSE T.: 14.9., Gibson (Zeil 85-93/Holzgraben 8), 22 Uhr

F RIZZ FRIZZ_Club_0912.indd 3

September 2012

31 27.08.12 12:37


Gay  Redaktion: Heidi Zehentner

Eventzone 1.+28./30.9.

Werewolf’s Fullmoon Werwölfe kommen im September 2012 gleich zweimal auf ihre Kosten. Der Stall wird für die „Werewolf’s Fullmoon“-Specials in ein diffuses silberblaues Vollmondlicht getaucht, damit die nackten haarigen Oberkörper auch perfekt zur Geltung kommen. Am 1.9. und über das gesamte letzte Septemberwochenende gilt ab 4 Uhr früh das „2for1“. P The Stall (Stiftstr. 22), 22 Uhr

10.9.

After Wiesn Party Wenn im Festzelt beim Rosa Montag beim Frankfurter Oktoberfest ab 23 Uhr die Lichter ausgehen, geht es in der piper red lounge zünftig weiter! Ab 23 Uhr wird bei der After Wiesn Party mit DJ Meggi in der piper red lounge weitergefeiert. Wer in Rosa Montags-Tracht erscheint, erhält einen „Oktoberfestschnaps“ und DJ Meggi schmettert die gnadenlosesten „Oktoberfesthits“ aus den Boxen. Weitere Specials und Schnupftabakspiele komplettieren einen Rosa Abend, der seinen Namen mit Würde tragt! Oans, zwoa, gsuffa!!! P piper red lounge (Bleichstr. 39a), 23 Uhr

15.9.

Club 78 Die Kultparty im Rhein-Main-Gebiet mit dem besten Sound der 70er, 80er und 90er startet wie immer mit zwei Dancefloors. Auf dem Mainfloor wird Resident DJ Dirk und DJ Meggi auflegen mitsamt einem großen Koffer mit vielen alten Videos. Die besten Stücke aus Indie, Pop und Robot Rock, Modern Synthetika und ItaloTronic gibt es auf dem zweiten Dancefloor mit DJ barbecute Björn. Und als Special gibt es zum ersten Mal „Neue Deutsche Welle – Runden“. P Union Halle (Hanauer Landstr. 188), 22 Uhr, VVK: 10, AK: 12 €

16.9.

 www.frizz-frankfurt.de

Mann-O-Mann

Liebesspektakel, die sechste „Mann-O-Mann“ heißt es beim nächsten interkommunalen Flirtfestival der alternativen Liebe am Standort Frankfurt. Die Partyreihe Liebesspektakel lädt auch nachts zu Höchsttemperaturen, denn Supertranny Crystel Cox kann es kaum erwarten, jeden Einzelnen mit ihren anrüchigen PowackelClub-Zeremonien zu verführen. Schweißtreibend – wie gut, dass die Dame einen großen Ventilator vor der Linse hat. Zwischen ihren Auflege-Perioden huscht sie

Vorerst zum letzten Mal

Schluss. Aus. Vorbei. Nach fast acht Jahren heißt es zum letzten Mal „Under Construction“, die Party für Men and Friends. Vorerst, denn die beliebte Gayparty-Reihe soll weitergehen, wenn auch nicht mehr so oft und regelmäßig. „Es ist wichtig, von Zeit zu Zeit immer alles mal wieder in Frage zu stellen. Ist das Konzept noch richtig, die Ausrichtung? Wir

Indoor Saison der Xtremeties Partymädels

32

September 2012

04_09_FFM_PANO_0912.indd 10

Les-Peranza Am 22. September öffnet Xtremeties wieder die Tore der Union Halle für die LES-PERANZA und lädt zur größten Women Party im Rhein-Main-Gebiet ein.

re offizielle Flirthilfe-Beauftragte, und wenn man jemanden schnuckelig findet, flüstert man ihr dies ins Ohr, sie wird helfen, den Mann für den Abend anzuquatschen. „Mann-O-Mann!“ P LIEBESSPEKTAKEL: 1.9.,

Orange Peel (Kaiserstr. 39), 23 Uhr, 8 €

mal im Jahr starten“, so UC-Macher Ralf Bareuter. Zuvor aber wird das Closing gefeiert. Und das mit dem DJ, mit dem auch alles anfing: Resident Mike Kelly aus Köln. Davor gibt es vom Frankfurter DJ Jörg ordentlich was auf die Ohren.

Closing UC

23. FLC Stadtrallye Zum nunmehr 23. Mal veranstaltet der FLC Frankfurter Leder Club seine traditionelle Stadtrallye. Eingeladen sind wieder alle Fetischfreunde, die Rallye endet nach circa 2,5 Stunden. Das Ziel und somit der Ort der Preisverleihung wird erst beim Start bekannt gegeben. Neben jeder Menge Spaß warten auf die Gewinner auch zur Jubiläums-Rallye wieder tolle Preise. Dresscode besteht für diese Veranstaltung nicht, ist aber erwünscht. P Switchboard (Alte Gasse 36), 14 Uhr, Startgeld 3 €, www.flc-frankfurt.de

immer mal wieder auf die Bühne und führt ihren ultimativen Spezialtanzstil auf. Lange allein muss keiner bleiben, denn diesmal hat sich Babsi Heart unters Volk gemischt und wird Ausschau nach flirtwilligem Frischfleisch halten. Madame Kuppelfee ist unse-

werden uns Gedanken machen und wenn alles passt, dann gepimpt Anfang 2013 vier- bis fünf-

P CLOSING UC: 29.9., CK Studio

Wie immer auf zwei Dancefloors mit unterschiedlichen Musikrichtungen kann bis in den frühen Morgen getanzt werden. Bei schönem und warmen Wetter wird ein Dancefloor wieder nach draußen verlegt. An den Decks auf dem Mainfloor DJ Meggi und ein internationaler (Überraschungs-)DJaneGast mit Pop, House und Electro. Auf dem zweiten Dancefloor DJ Giani aka Claudia mit ihrem gewohnt bunten Mix aus Pop, Disco, Rock und Schlager und eine weitere Überraschungs-DJane. Heiße Girls an der Bar, coole Drinks und

eine wilde Party Crowd wartet auf euch! Don`t miss!

(Alte Gasse 5), 23 Uhr, bis 23.30 Uhr 5 €, www.uc-frankfurt.com

P LES-PERANZA: 22.9., Union Halle

(Hanauer Landstr. 188), 22 Uhr, 10 €, www.xtremeties.de

Community Das Lucky’s lebt weiter So traurig die Nachricht von der Lucky’s-Schließung in der Szene aufgenommen wurde, so freute man sich auch, als bekannt wurde, dass der schwule Kultclub wiedereröffnen wird, und das quasi gleich um die Ecke. Das Konzept, so Betreiber Martin Tanner, bleibe fast gleich, allerdings müsse man ein wenig abspecken, da die neue Location etwas kleiner sei. Im September geht es bei der Flirtparty wieder gewohnt heiß her. P Lucky’s (Große Friedberger Str. 26)

F RIZZ 27.08.12 17:12


Lernen ler ! hü se Sc las e K l l . r a 10 Fü der b a

Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch (DaF), Portugiesisch, Italienisch, Chinesisch u.v.m. Keine Anmeldegebühr. Studenten erhalten 10% Rabatt auf alle Intensivkurse. Infos unter Tel.: 06171 97 82 54 oder www.languagesworldacademy.com

15. September | 9 – 16 Uhr | Eintritt frei >> Goethe-Universität , Frankfurt >> Campus Westend

Schirmherrschaft

Partner

FAU-ANZ_Citymedien_220x77_V3_PFADE.indd 1 33_FFM_0912.indd 1

www.stuzubi.de und auf

02.08.2012 13:56:04 27.08.12 16:50


Musik  Redaktion: Markus Farr

7.9., Zoom, 20 Uhr

14.9., Hafen 2, Offenbach, 21 Uhr

Dum Dum Girls

Jeffrey Lewis & The Junkyard

Dee Dee Penny – allein schon der klingende Künstlername, den sich Sängerin und Songschreiberin Kristin Gundred zugelegt hat, zeigt, wohin die musikalische Reise der Dum Dum Girls geht. Doch nicht nur die Ramones standen Pate beim schrammeligen LoFi-Punkrock des Quartetts aus Los Angeles. Gerade ihr aktuelles, zweites Album „Only in Dreams“ zeigt die Dum Dum Girls in bestechender Tradition von Blondie, Siouxsie and the Banshees und anderen New Wave-Acts. Mit dem neuen Werk hat sich die 2009 gegründete Gruppe denn auch endgültig vom Dream Pop-Dunstkreis um Warpaint, Vivian Girls, Beach House und unzähligen anderen Hall-verliebten US-Bands emanzipiert. Dem benebelten Noisepop, den noch das Debüt „I Will Be“ vor zwei Jahren geprägt hatte, haben die Dum Dum Girls nun ein glasklares SoundStatement folgen lassen, das auch nach kommerzieller Anerkennung buhlt.

Der große Unterschätzte: Jeffrey Lewis, 1975 in New York City geboren, wird seit seinen musikalischen Anfängen im dortigen Sidewalk Cafe der 1990er-Jahre als Aktivposten der sogenannten Antifolk-Szene um Kimya Dawson und Adam Green gelistet. Deren kauzigen Humor und einen eher unprätentiösen Umgang mit der eigenen Karriere hat sich Lewis, der immer auch wieder als Comiczeichner in Erscheinung tritt, bis heute bewahrt. Das kann dann auch mal dazu führen, dass selbst Fans ob einer unberechenbaren Veröffentlichungspolitik aus Online Only-Releases, Kompilationsbeiträgen und obskuren Seitenprojekten den Überblick verlieren. Verschüttet geht dabei leider viel zu oft die Tatsache, dass Jeffrey Lewis konstant einer der besten Songwriter unserer Zeit ist; jede seiner noch so lapidar hingeworfenen Platten beheimatet mindestens eine Handvoll wahrer Songperlen.

Konzerthighlights

 Aktuelle CD: Only in Dreams (Sub Pop)  VVK: 14, AK: 17 Ð  Infos & Tickets: (0180) 50 40 300, www.zoomfrankfurt.de

Omar Rodriguez-Lopez 5.9., Schlachthof, Wiesbaden Of Monsters and Men 12.9., Gibson Kid Kopphausen 12.9., Das Bett Bernadette La Hengst 13.9., Mousonturm Stereo Total 18.9., Mousonturm

Pantha du Prince 10.9., Mousonturm, 21 Uhr

Rummelsnuff 21.9., Nachtleben, 20 Uhr

Crocodiles 20.9., Zoom, 21 Uhr

Calexico 20.9., Centralstation, Darmstadt

Autoren-Techno, die seriöseste Sparte der elektronischen Musik, hat ihre Heimat in Deutschland und seit 2007 einen Protagonisten, den man als Mitglied der Hamburger Band Stella eher übersehen hat. Hendrik Weber baute auf seinem Pantha Du Prince-Debüt „This Bliss“ orchestrale Klanggebirge und ist für den Nachfolger „Black Noise“ zu Field Recordings gleich ganz in die Schweizer Alpen gefahren. Minimal mit Naturromantik – Thomas Mann würde es mögen.

Mehr noch als sein musikalisches Schaffen – eine krude Mischung aus Electro und Punk mit gelegentlichen Ausflügen ins Balladenfach – erstaunt, wie der 46-jährige Ex-Ossi Roger Baptist mit kahlem Kopf und muskulösem Körper gerade bei Livekonzerten als Projektionsfläche für die unterschiedlichsten Geschmäcker dient. Als Rummelsnuff vereint der ehemalige Berghain-Türsteher mit seiner MännerbundRomantik Schwule mit Rechten, Linke mit Bundeswehrsoldaten.

Ein Konzert-Dreier mit Local Act, Legende und Hypeband: Neben House Williams und Gallon Drink werden am heutigen Abend mit den Crocodiles eine der Bands der Stunde auf der Bühne des Zoom stehen. 2008 von Charles Rowell und Brandon Welchez (letzterer der Gatte von Dum Dum Girl Dee Dee Penny) in San Diego gegründet, ist man mittlerweile in Berlin ansässig geworden, wo man mit deutschen Fachkräften die schönste Synthese aus Noise und Glamrock macht.

 Aktuelle CD: Black Noise (Rough Trade)  VVK: 19, AK: 22 Ð  Infos & Tickets (069) 40 58 95 20,

 Aktuelle CD: Himmelfahrt (Out of Line)  VVK: 15,40 Ð  Infos & Tickets: (069) 944 36 60,

 CD: Endless ... (Souterrain Transmissions)  VVK: 15 Ð  Infos & Tickets: (0180) 50 40 300,

www.mousonturm.de

www.batschkapp.de

www.zoomfrankfurt.de

Nickelback 22.9., Festhalle Fehlfarben 24.9., Das Bett Caroline Keating 25.9., Brotfabrik The Wave Pictures 26.9., Ponyhof

34

 Aktuelle CD: A Turn in the Dream-Songs (Rough Trade)  VVK: 8, AK: 10 Ð  Infos & Tickets: (069) 98 55 85 11, www.hafen2.net

September 2012

FRIZZ_Musik_0912.indd 2

F RIZZ 27.08.12 15:18


 www.frizz-frankfurt.de

18.9., Capitol, Offenbach, 20 Uhr

18.9., Zoom, 21 Uhr

The Temper Trap

Speech Debelle

Der Exotenbonus scheint für The Temper Trap nicht zu gelten. 2005 im australischen Melbourne gegründet, siedelte die Band nur drei Jahre später nach London über und schon war auch ihnen im Umfeld der nächsten britischen Indierock-Welle der Erfolg hold: Das 2009 veröffentlichte Debüt „Conditions“ knackte sogar die Top 30 der US-Billboard-Charts, die Single „Sweet Disposition“ wurde gleich für mehrere Werbespots lizensiert. Soviel Anbiederung an ein Massenpublikum hat der durchaus leidenschaftliche, von der hohen Soul-Stimme des Sängers Dougy Mandagi geprägte Stil eigentlich nicht nötig, doch eines machen The Temper Trap mit jeder Note klar: Hier will jemand möglichst bald ganz hoch hinaus. Diesem Ziel scheint alles untergeordnet; das neue Album wirkt wie ein nötiges Mittel zum Zweck, die Motivationsseite des Mainstreamrock.

Corynne Elliot, 1983 in Südlondon geboren, lebte drei Jahre auf der Straße, bevor sie 2009 für ihr Debüt „Speech Therapy“ den renommierten Mercury Prize erhielt und unter dem Namen Speech Debelle zu Großbritanniens führender Rapperin aufstieg. Das klingt freilich nach einer dieser romantischen Underdog-Geschichten, die nicht nur die Pop-Industrie über alles liebt. Glücklicherweise steht Speech Debelle der kommerziellen Auswertung persönlicher Details nicht zu Verfügung, mehr noch legte sie sich mit dem 2011 inmitten in die britischen Jugendausschreitungen hinein veröffentlichten Track „Blaze Up A Fire“ mit dem Establishment an. Und ließ dem gefeierten, lieblich aus Hip Hop, Soul, Jazz und Pop zusammengerührten Frühwerk kürzlich das kämpferische wie kompromisslose „Freedom of Speech“ nachfolgen, einer Kollaboration mit dem jungen Experimental-ElectroProduzenten Kwes.

 Aktuelle CD: The Temper Trap (Infectious)  VVK: 28,15 Ð Infos & Tickets: (0180) 50 40 300, www.capitol-online.de  FRIZZ Das Magazin verlost 3x2 Tickets. Schickt eine E-Mail mit dem

 Aktuelle CD: Freedom of Speech (Big Dada)  VVK: 18,30 Ð  Infos & Tickets: (0180) 50 40 300, www.zoomfrankfurt.de

Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Einsendeschluss: 15.9.2012

Neue CDs Ariel Pink‘s Haunted Graffiti

Diverse

Just Tell Me That You Want Me

Mature Themes

Die Verkünstelung von Dirk von Lowtzows Seitenprojekt Phantom Ghost erreicht auf dem neuen, fünften Album „Pardon my English“ eine neue Dimension. Während Thies Mynther kontemplativ bis hochdramatisch in die Tasten haut, prononciert der Tocotronic-Sänger so überkandidelt wie passgenau, dass man an den ollen Knödler Max Raabe denken muss, obwohl doch George Gershwin gemeint war. Die Künstler werden ihren Spaß dran haben, dem Rest blüht uneasy listening.

 Aktuelle CD: Put Your Back N 2 It (Matador)  VVK: 15 Ð  Infos & Tickets: (0180) 50 40 300,

 Aktuelle CD: Pardon my English (Dial)  VVK: 16, AK: 19 Ð  Infos & Tickets (069) 40 58 95 20,

www.zoomfrankfurt.de

www.mousonturm.de

Indie

Das Perfume Genius-Debüt „Learning“ brachte vor zwei Jahren nicht nur den jungen Songwriter Mike Hadreas groß raus. Mit dem damals 28-jährigen Sänger aus Seattle waren schlagartig auch wieder Dramatik und Gefühlsschwere zurück, die man seit den ersten Alben von Rufus Wainwright und Antony so nicht mehr gehört hatte. Für andere war das alles bloß Gesäusel eines schwulen Jünglings – eine Diskrepanz, die auch das aktuelle Album nicht ändern wird.

[[[[[

[[[[[ Holly Cole

(Matador)

(Tradition & Moderne)

Sun

Trennungsschmerz und Kampfeslust durchziehen Chan Marshalls erstes Album seit sechs Jahren, auf dem definitiv nicht die Sonne scheint, das aber durch das Zutun des französischen House-Produzenten Philippe Zdar zeitgemäß klingt.

Night

Tolle Stimme und sicheres Gespür für Songauswahl und Arrangements. Warum die Kanadierin Holly Cole damit seit Jahren Erfolg hat, unterstreicht sie auf „Night“ u.a. wieder mit stimmigen Coverversionen von Tom Waits.

[[[[[

[[[[[

F RIZZ FRIZZ_Musik_0912.indd 3

Cat Power

Pop

Phantom Ghost 24.9., Mousonturm, 21 Uhr

Weniger verwundert hier, dass aktuelle Indie-Größen den Rock-PopGöttern Fleetwood Mac Tribut zollen, als vielmehr die Tatsache, dass die Coverversionen von Best Coast, MGMT, The Kills, Antony oder Lykke Li richtig gut geworden sind.

Indie

Perfume Genius 22.9., Zoom, 21 Uhr

(Universal)

Indie

(4AD)

Die Indie-Sensation des Jahres 2010 bringt auch auf ihrem zweiten Album in LoFi-Manier die unterschiedlichsten Stile in einem Song unter. Skurrill, unerhört, herausfordernd – FRIZZ Das Magazin präsentiert das Konzert am 21.10. im Zoom.

September 2012

35 27.08.12 15:19


 Redaktion: Heidi Zehentner

Sportbox 17. Lauf für mehr Zeit

1.Bundesliga – Männer 16.9., Eintracht Frankfurt – Hamburger SV, 17.30 Uhr 25.9., Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund, 20 Uhr 30.9., Eintracht Frankfurt – SC Freiburg, 15.30 Uhr P Commerzbank-Arena 1. Bundesliga – Frauen 2.9., 1.FFC Frankfurt – FF USV Jena 15.9., 1.FFC Frankfurt – Bayern 04 Leverkusen P Stadion am Brentanobad, 11 Uhr 2. Bundesliga – Männer 2.9., FSV Frankfurt – Erzgebirge Aue, 13.30 Uhr 21.9., FSV Frankfurt – FC St. Pauli, 18 Uhr P Frankfurter Volksbank Stadion

7.9., Löwen Frankfurt – Bietigheim Steelers, 19.30 Uhr 16.9., Löwen Frankfurt – Ruijters Eaters Geleen, 16 Uhr 28.9., Löwen Frankfurt – EHC Neuwied, 19.30 Uhr P Eissporthalle

INLINER TNS Auch im September und immer dienstags rollen die Tuesday Night-Skater wieder durch die Stadt. P 4., 11., 18., 25.9., Stadtgebiet Frankfurt

LAUFEN Rosbacher Main-Lauf-Cup 2012 2.9., Internationaler Volkslauf Mühlheim 16.9., Internationaler Hugenottenlauf Neu-Isenburg 22.9., Rodheimer Volkslauf Rosbach v.d.H.

POLO Polo-Turnier FRANKFURT GOLD CUP Spannende Spiele, reiterliches Geschick und Teamgeist zu Pferd werden auf dem internationalen Polo-Turnier FRANKFURT GOLD CUP in Niederrad zu sehen sein. Der Eintritt zum Turnier ist frei – kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie runden das sportliche Erlebnis ab. P 21.-23.9., Poloplatz, Frankfurt-Nied

September 2012

FRIZZ_Aktiv_0912.indd 2

Sportklamotten an, rein in die Laufschuhe und los geht’s zu DEM Frankfurter Charitylauf, dem „Lauf für mehr Zeit“. Neu in diesem Jahr ist die Streckenführung nun auch mit 5.000 und 10.000 Metern. Ob man dabei laufend oder walkend durchs Ziel kommt, ob man als Profi oder Anfänger antritt, egal, Hauptsache viele machen mit und beteiligen sich mit einem Startgeld von min-

Tag der offenen Tür zum 20-jährigen Jubiläum

EISHOCKEY

36

Auf Zickzackkurs durch die Innenstadt

ZUMBA-Party & Marcel Nguyen bei der TG Bornheim Am 1. September lädt die Turngemeinde zum 20-jährigen Jubiläum des Fitnessstudios und zum Tag der offenen Tür mit ZUMBA-Party. Die Sportangebote sind vielfältig: Babyschwimmen, PEKiP, Kinder- und Jugendsport, gesundheitsorientierte Sportangebote, Ballsport und aktuelle Tanzund Gymnastik-Workouts sowie Angebote für Senioren – die TG Bornheim bewegt die ganze Familie. Das mit den neuesten Geräten ausgestattete Fitnessstudio steht jedem an diesem Samstag

© Donato Couio, Frankfurt

FUSSBALL

destens 10 Euro an der guten Sache. Jeder Cent zählt. Die Startgelder kommen zu 100 Prozent der Frankfurter AIDS-Hilfe zugute und somit direkt Menschen mit HIV und AIDS. Und deshalb fin-

P 17. LAUF FÜR MEHR ZEIT: 9.9., Opernplatz,

Frankfurt, 16 Uhr, www.lauf-fuer-mehr-zeit.de

für ein kostenfreies Probetraining zur Verfügung. Obligatorisch dabei ist eine kostenlose Rückenanalyse und ein Stabilisationstest. Damit auch Eltern aktiv sein können, werden die Kinder den ganzen Tag über in der neu gestalteten Kinderwelt betreut. Für eine Talkrunde um 11 Uhr wurde von der TG Bornheim der Kunstturner und zweifache Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele in London, Marcel Nguyen, eingeladen, der auch für Autogramme zur Verfügung steht. Die besondere Offerte am 1. September: Wer sich direkt anmeldet, spart die Anmeldegebühren und zahlt erst ab Oktober den Beitrag.

Aktiv

P TG BORNHEIM 1860 –

TAG DER OFFENEN TÜR: 1.9., Inheider Str. 64, 10-18 Uhr, (069) 9 45 07 20, Programm: www.tgbornheim.de

Stadt(teil)radeln

Welcher Stadtteil radelt am meisten? Wer radelt am meisten, welcher Frankfurter Stadtteil tritt am fleißigsten in die Pedale? Das soll der Event Stadt(teil)radeln herausfinden, und zwar vom 27. August bis 16. September. Zum fünften Mal findet bereits die Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses statt, dem größten europäischen Netzwerk von Städ-

den sich Anfang September zum sportlichen Wohltätigkeitsevent auch jede Menge Frankfurter Promis ein.

ten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Kommunalpolitiker und Bürger können drei Wochen am Stück um die Wette radeln und Radkilometer für den Klimaschutz sowie für

eine Radverkehrsförderung ihrer Heimatkommune sammeln. In Frankfurt handelt es sich somit nicht nur um den ursprünglichen Städtewettbewerb, sondern auch um einen Wettstreit der Stadtteile, die als Teams gegeneinander um den Titel des radaktivsten Frankfurter Stadtteils antreten, aber eben auch gemeinsam für die Stadt Kilometer sammeln. P STADT(TEIL)RADELN: 27.8.-16.9.,

www.stadtradeln.de

F RIZZ 27.08.12 17:19


© Heike Günther

 www.frizz-frankfurt.de

13. Race for the Cure

Fürs Leben gern laufen Walken und laufen beim Race for the Cure. In Frankfurt heißt es am 30. September wieder Beine in die Hand nehmen, aber bitte ganz entspannt, so wie eben jeder kann. Denn beim Race for the Cure steht nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund und es gibt weder Zeitmessung noch Siegerehrung. Mitlaufen und -walken

kann jeder: Einsteiger und Erfahrene, Alte und Junge, Frauen und Männer, Gesunde und Kranke. Für gute Stimmung von Anfang an sorgen mitreißende ZumbaRhythmen beim Aufwärmen. Ehemalige Brustkrebskranke, „Survivors“, tragen ein pinkfarbenes T-Shirt; die Farbe steht für Aufklärung, Kraft und Hoffnung. P 13. RACE FOR THE CURE: 30.9.,

Museumsufer Schaumainkai/ Ecke Gartenstraße, ab 8.30 Uhr, (069) 67 86 5 38 28, race-frankfurt@komen.de

32. Deutsche Meisterschaften

Ultimate Frisbee Die Scheiben werden fliegen, wenn sich am ersten Septemberwochenende in Frankfurt die Elite des Deutschen Frisbeesports trifft, um beim Ultimate Frisbee die Deutschen Meister in der Open- und Frauen-Spielklasse auszutragen. Mit mehr als 600 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland sind die Deutschen Meisterschaften ganz klar

Speed Me Up!

/

Fordere mich heraus!

das nationale Saisonhighlight im September. Zwar haben die Frankfurter den Einzug in die 1. Liga knapp verpasst, die Frisbee-Jungs von „Sturm & Drang“ und die Frauen von „Frau Rauscher“ aus Frankfurt dürfen sich aber über eine wohlverdiente und schwungvolle 2. Liga-Qualifizierung freuen. Lass fliegen! P 32. DM ULTIMATE FRISBEE: 7.-9.9.,

SG Nied und Polofeld Georgshof, Frankfurt, www.facebook.com/event/ 32-deutsche-ultimate-frisbeemeisterschaften-outdoor-2012

Key Facts sssssssssssssssss sssssssssssss sssssssssssssssssssssssssssssss sssssssssssssssssssssssssss sssssssssssssssssssssssssss s wwwsspsssssspsss

Dss ssssssssssg süs Gyssssssssss sss jssgs Bssssssätigs ss sssssssss ss ssss ss ss sssssss ssss!

Alle

s zu

FRIZZ_Sport_0912.indd 3

md

ual

en

Stu

diu

m!

SMU SPEEDMEUP!

27.08.12 15:55


Literatur

Schlüpfrige Dinger

 Redaktion: Magdalena Schäfer

ts

 www.frizz-frankfurt.de

E.L. James

Shades of Grey Goldmann, 12,99 Ð

Der „Softporno“ erklimmt sämtliche Bestsellerlisten weltweit und spaltet die Gemüter, ob der Thematik oder der einfachen Sprache. Hollywood-Jungstars buhlen um die Hauptrollen der längst verkauften Filmrechte. Inhalt: Die naive Literaturstudentin Anastasia gerät in die Fänge des Milliardärs Christian Grey, der sadomasochistische Neigungen hat.

Sophie Andresky

Fröhliches Gevögel Heyne, 8,99 Ð

Laut Spiegel-Online ist Sophie Andresky „Deutschlands erfolgreichste PornoAutorin“. Die Erotik-Kolumnistin klärt kurzweilig mit ihrer Kolumnensammlung darüber auf, was Frauen (sonst noch) wollen und stellt sich Fragen wie: Sind Vampire die idealen Liebhaber? Wieso ist man als Frau manchmal auf schwule Männer neidisch und nützt Masturbieren dem Weltfrieden?

Juli Zeh im Literaturhaus

Abtauchen Nullzeit ist in der Tauchersprache die Zeitspanne, die ein Mensch in einer bestimmten Tiefe tauchen kann, ohne sich bei sofortiger Rückkehr an die Oberfläche einem Gesundheitsrisiko auszusetzen. Oder aber die Zeit,

Ulrike Helmer (Hrsg.):

Muschiland

Ulrike Helmer Verlag, 14,95 Ð

Veronika Peters

Mein heimliches Auge

38

September 2012

FRIZZ_Literatur_0912.indd 2

Olga Grjasnowa … weiß, „Der Russe ist einer, der Birken liebt“, und erzählt von einer Frau, die in vielen Welten lebt, aber ein Zuhause sucht.  Zentralbibliothek, Hasengasse 4 (Frankfurt), 19.30 Uhr, Eintritt 5 Ð

11.9.

Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke, 15,50 Ð

J. M. Coetze

4.9

Ror Wolf zum 80. © Schöffling Verlag

Bald erscheint wieder der Klassiker unter den Reisefüh-rern durch das Reich der Sinne. Autoren und Künstler schreiben, fotografieren, malen und inszenieren jedes Jahr ihre Gedanken und Erlebnisse rund um Sex, Erotik und Lust. So entsteht ein sensibles Blätter- und Lesebuch für alle, die mehr als stöhnen wollen.

… lebte mal 12 Jahre im Kloster und auch in ihrem aktuellen Buch „Das Meer in Gold und Grau“ geht es um eine Aussteigerin, die ankommt.  Restaurant „Cosmopolitan“, Frankfurter Hauptbahnhof, 11 Uhr, Eintritt frei

6.9. © Peter-Andreas Hassiepen

3.9.

… lesen Christian Brückner, Brigitte Kronauer, Ulrike Almut Sandig, Silke Scheuermann u.a.: von Fußball-Poesie bis zum druckfrischen Horror-Roman.  Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1 (Frankfurt), Eintritt frei

… erhielt 2003 den Nobelpreis für Literatur. Der Schriftsteller aus Südafrika liest erstmals aus seinem noch nicht erschienenen Roman „Die Kindheit Jesu“.  Theatersaal Mousonturm, Waldschmidtstr. 4 (Frankfurt), 20 Uhr, Eintritt 17/8 Ð

11.9.

Andreas Maier © Jerry Bauer

Jahrbuch der Erotik Nr. 27

 6.9.

Lesung Juli Zeh „Nullzeit“ Literaturhaus Frankfurt (Schöne Aussicht 2) 19.30 Uhr, 7/4 Ð

Lesungen im September

© Peter von Felbert

In vielen Facetten beleuchtet die feministische Verlegerin unsere Einstellung zur Vulva, dem Potenzzentrum der Frau. Dabei geht es ebenso um modernes Schamlippendesign wie um historische, medizinische und politische Aspekte. Ein Buch für alle, die sich jetzt mal ernsthaft mit dem weiblichen Intimbereich auseinandersetzen möchten.

die man im Leben „verschwendet“. Die Schauspielerin Jola kommt mit dem Schriftsteller Theo nach Lanzarote, um sich auf ihre nächste Rolle vorzubereiten – und zu tauchen. Die Beziehung der beiden ist geprägt von sado-

masochistischen Quälereien, Demütigungen stehen auf der Tagesordnung. Sven – ihr Guide – hat Deutschland verlassen, lebt mit Antje in einer ereignislosen Beziehung und ist Tauchlehrer geworden. Sein Lebensmotto „Keine Einmischung in fremde Probleme“ gerät ins Schwanken, als er auf die schöne Jola und Theo trifft. Denn die exklusiv bezahlte Rundumbetreuung hat ihren Preis! Aus einem scheinbar harmlosen Flirt entwickelt sich eine folgenreiche Dreiecksbeziehung. Die Geschichte erzählt Zeh aus der Perspektive des biederen Tauchlehrers, dazwischen gibt es Auszüge aus Jolas Tagebuch zu lesen. Und immer wieder fragt sich der Leser, was real ist und was sich nur in den Köpfen der Protagonisten abspielt. Juli Zehs neuer Roman ist ein konstruierter Psychothriller, in dem nicht alles so ist wie es scheint und der Schuld, Macht, Willensfreiheit und Urteilsfindung fesselnd thematiSohra Nadjibi siert.

… lässt sich in seinem literarischen Schaffen von der Wetterau inspirie-

ren. Lesung und Diskussion über seine Ästhetik.  Romanfabrik, Hanauer Landstr. 186 (Frankfurt), Eintritt 6/3 Ð

12.9.

Anne Weber … erzählt in „Tal der Herrlichkeiten“ von der mythischen Kraft der Liebe, die es auch mit dem Tod aufnimmt.  Villa Metzler, Schaumainkai 17 (Frankfurt), 19.30 Uhr, Eintritt 9/6 Ð

21.9.

Harry Rowohlt und Oleg Jurjew … lesen aus „Die russische Fracht“ und singen Seemannslieder.  Brotfabrik, Bachmannstr. 2-4 (Frankfurt), 20 Uhr, Eintritt VVK: 14 Ð / AK: 17 Ð

F RIZZ 27.08.12 15:08


Kunst

Marie Marcks Als der gezeichnete Humor noch fest in Männerhand war, war sie schon mit spitzer Feder unterwegs. Zum 90-jährigen Geburtstag widmet die Caricatura einer der bekanntesten deutschen Karikaturistinnen eine große Einzelausstellung. Marie Marcks begann in den 60er-Jahren politische und gesellschaftskritische Karikaturen zu veröffentlichen, die später in der „ZEIT“, der „Brigitte““ oder in der „Titanic“ erschienen. Ihre Zeichnungen sind nie bissig und plakativ, sondern leben

 www.frizz-frankfurt.de

von einem feinen Humor, der zum Nachdenken anregt. Zu sehen sind bunte Plakate aus ihren Anfängen als Grafikerin bis zu aktuellen Zeichnungen, denn ans Aufhören denkt sie noch lange nicht. Viele Themen stammen direkt aus ihrem Leben als berufstätige Mutter von fünf Kindern. Die weibliche Emanzipation, Erziehung und Generationskonflikte, ebenso wie die NS-Vergangenheit, Umweltschutz, den Rüstungswettlauf und das Atomzeitalter verarbeitet sie in ihren Bildern: ZeitgeschichAnn Wente te in Karikatur-Form.

Mauricio Guillén Vorbei an Goethe, Hegel, Galileo und Kant führt der Weg – um schließlich bei Stalin rechts abzubiegen. Zwanzig Minuten lang folgt der Schwarz-Weiß-Film „Avenida Progreso“ einem Professor für Philosophie durch die nach Wissenschaftlern und Literaten benannten Straßen in MexicoStadt. Der Professor hört Schönberg, nach einer Weile entsteht ein kurzes Gespräch mit dem Taxifahrer über Bildung und wie es für weniger privilegierte Gesellschaftsschichten überhaupt möglich ist, diese zu erwerben. Ziel

P caricatura museum frankfurt

(Weckmarkt 17) Bis 21.10.2012 Di-So 10-18, Mi 10-21 Uhr

[[[[[

Die Frankfurter Künstlerin Gabriele Muschel erhielt 1996 den Maria Sibylla Merian-Preis. Ihre neuen Arbeiten setzen sich mit dem Phänomen „Doppelgänger“ auseinander. P 1.9.-13.10. (Di-Fr 13-18.30, Sa 11-14 Uhr) Hanauer Landstr. 20-22

In den Bildern des österreichischen Malers Herbert Brandl erscheint die Natur auf unterschiedlichste Weise. Die Motive entstehen im Auge des Betrachters und reichen von Bergpanoramen, Wäldern, Wiesen oder Tälern bis hin zu leuchtenden, abstrakten Farbräumen und Formgebilden. P 23.9.-25.11. (Di 14-20, Mi-Fr 14-19, Sa+So 10-18 Uhr) Bad Homburg/Sinclair-Haus, Löwengasse 15

Karmeliterkloster Mit „Dichtung und Wahrheit“ setzte Goethe seiner Geburtsstadt ein Denkmal. 1775 ging der junge Goethe nach Weimar. „Die Konstellation war glücklich …“ zeigt Goethes Frankfurt von 1749-1775. P Bis 27.1.2013 (Mo-Fr 10-18, Sa+So 11-18 Uhr), Münzgasse 9

P MMK Zollamt

der Fahrt ist die „Straße des Fortschritts“, die aber eher wüst und nach einem aufgegebenen Projekt

Künstlern aus 14 Ländern. Die unterschiedlichsten Gemeinschaften werden dargestellt: Gruppenbilder, die im Familien- und Freundeskreis, in Zweckgemeinschaften, in der Öffentlichkeit, in ethnischen Zugehörigkeiten oder unterschiedlichen Arbeitswelten entstanden. Der Brite Julian Germain fotografiert seit 2004 Schul-

(Domstr.10) Bis 16.9.2012 Di/Do-So 10-18, Mi 10-20 Uhr

[[[[[ klassen in ganz Europa, Lateinamerika, den USA, Afrika und Asien. Daniel Schumann fotografiert in seiner Serie „Prinzessinnen und Fußballhelden“ Familien mit einem lebensbedrohlich erkrankten Kind und der Berliner Künstler Tobias Zielony hält das Straßenleben pubertierender Jugendlicher in Vorstädten diverser Metropolen in seinen Bildern fest. Sohra Nadjibi P Art Foyer/DZ Bank Kunstsammlung (Platz der Republik/Friedrich-Ebert-Anlage) Bis 27.10.2012 Di-Sa 11-19 Uhr

Museum für angewandte Kunst Die Sonderausstellung „A Journey of Beginnings“ zeigt erstmals in Deutschland Glas des internationalen Künstlerduos Monica Guggisberg und Philip Baldwin. Das Duo inszeniert eigens für die Ausstellung in Frankfurt ein neues Werk. P 27.9.-2.12. (Di-So 10-17, Mi 10-21 Uhr), Schaumainkai 17

Museum für Kommunikation Die Zeitschrift DOCMA vergibt seit neun Jahren den DOCMA Award. In diesem Jahr nimmt sie Warnhinweise, die sich z.B. auf Zigarettenpackungen oder auf Gebrauchsanweisungen finden, zum Gegenstand der digitalen Bildbearbeitung. Gezeigt werden, die von der Jury ausgewählten 50 besten Bildmontagen. P Bis 21.10.2012 (Di-Fr 9-18, Sa+So 11-19 Uhr), Schaumainkai 53

VORANKÜNDIGUNG

F RIZZ 04_09_FFM_PANO_0912.indd 11

Galerie Martina Detterer

Altana Kulturstiftung

aussieht. Der Film steht im Zentrum der Schau des 1971 in Mexico geborenen Mauricio Guillén. Er untersucht Fragen nach Bildung und Wissen in einer Gesellschaft, die immer noch von den Kulturimporten der „alten“ Welt geprägt ist. Ergänzt wird der Film von fast versteckten Installationen, die sich ebenfalls mit Sprache als Kulturträger und der gerechten Verteilung von Wissen Ann Wente beschäftigen.

Wir sind die anderen Die Ausstellung, die wie der gleichnamige Song von 2Raumwohnung betitelt ist, richtet den Fokus auf das Gruppenbild in der zeitgenössischen Fotokunst. Thema der Ausstellung sind Gemeinschaften. Die Vereinten Nationen erklärten 2012 zum „Internationalen Jahr der Genossenschaften“. Seit der Gründung der ersten Genossenschaften vor über 150 Jahren beruft sich das genossenschaftliche Prinzip auf Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung. Die Ausstellung zeigt 70 fotografische Arbeiten von über 25 renommierten internationalen Künstlerinnen und

Kunstbox

 Redaktion: Sohra Nadjibi

September 2012

39 27.08.12 17:23


Bühne

Bühnentipps im September

 Redaktion: Doris Stickler

Leonce und Lena Prinz Leonce „gähnt das Leben an, wie ein großer weißer Bogen Papier“. In der szenischen Lesung von Georg Büchners Komödie rückt das THEATERgerlichraabe die vom Dichter thematisierte „Krankheit der Jugend“ – Todessehnsucht und romantische Verklärung – in den Blick. P THEATERgerlichraabe (Große Rittergasse 69-71) 28./29.9., 19 Uhr 10 €, erm. 7 € Info & Tickets: (069) 68 37 45

Klimawandel oder Die wohltemperierte Disco

© Alexander P. Englert

Schauplatz von Peter Kapps Theaterstück ist der Mikrokosmos einer bürgerlichen Familie. Dort lässt er die globalen klimatischen Störungen mit den sozialen Verwerfungen und privaten Konflikten der Rossmanns und ihrer heranwachsenden Kinder korrespondieren. P Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik (Bachmannstr. 2-4) 7./8./9./14./15./22./28./29.9., 20 Uhr 16./23./30.9., 18 Uhr 15 €, erm. 10 € Infos und Tickets: (069) 78 98 00 53

Five Duets © Herman Sorgeloos

Die Forsythe Company beginnt ihre neue Spielzeit mit Choreografien von Jonathan Burrows und Matteo Fargion. In den Duetten stellen die beiden Künstler die Formalität musikalischer Komposition und den offenen Ansatz zu Performance und Publikum nebeneinander. P Frankfurt LAB (Schmidtstr. 12) 21.-23.9., 19.30 Uhr 19 €, erm. 10 € Infos & Tickets (069) 907 399 120

In einem Jahr mit 13 Monden Im 30. Todesjahr von Rainer Werner Fassbinder zeigt das Ensemble Aimée Rose eine Bühnenadaption seines in Frankfurt spielenden Films. Der begleitet die letzten Lebenstage einer Transsexuellen, die weder mit sich noch mit den anderen im Reinen ist. P Gallustheater (Kleyerstr. 15) 19./20./21./22.9., 17./18./19./20. 10, jeweils 20 Uhr 15 €, erm. 11 € Infos & Tickets (069) 75 80 60 20

40

September 2012

FRIZZ_Buehne_0912.indd 2

 www.frizz-frankfurt.de

Arsen und Spitzenhäubchen Zwei betagte Damen mit zwölf männlichen Leichen im Keller – eigenhändig mit Arsen und Spitzenhäubchen ums Leben gebracht, um den „alten Menschen zu Frieden zu verhelfen“. Was bereits recht eigentümlich anmutet, wird umso verzwickter, als der Neffe der beiden von deren Machenschaften Wind bekommt und seine Loyalität zu den Tanten in Gefahr sieht. Als dann auch noch der grausame große Bruder nach Jahren wieder auftaucht und einen zusätzlichen Toten beisteuert, ist die Verwirrung per-

fekt ... Bereits vor über 70 Jahren feierte das Theaterstück Premiere auf dem Broadway, mit Cary Grant in der Hauptrolle wurde es kurze Zeit später verfilmt. Doch nach New York muss niemand reisen, um sich über eine heitere Inszenierung des Versteckspiels zu freuen: Mit viel Elan und Überzeugungskraft beweisen die Schau-

Der Geizige „E Sparbreedche un en Schuldemacher – mit der Familie nimmt’s kaa gutes End.“ Auch wenn diese Weissagung nur zum Teil wahr wird: verstehen sollte sie schon, wer einen Abend beim „hessischen Molière“ plant; denn da wird hessisch gebabbelt was das Zeug hält. Zwar findet sich im Programmheft ein „hessisches Idiotikum“, um wenigstens die skurrilsten Redewendungen zu übersetzen … aber wer der Mundart nicht mächtig ist, wird seine Probleme haben, wenn „der

P Burgfestspiele Bad Vilbel

(Zehntscheune, Klaus-Havenstein-Weg 1) 1.9., 20.15 Uhr, 2.9. 18.15 Uhr 21-36, erm. 5 € weniger Infos & Tickets: (06101) 55 94 55

[[[[[ det im barocken Chic und ausgestattet mit spürbarem Elan. Selbst wenn der Plot für einen Molière trotz der fassbaren Aktualität stellenweise gar zu einfach scheint, überzeugt doch das Ensemble mit Witz und gekonntem Spiel und lässt so das hessische Patriotenherz ein Stückchen schneller Anna Sofie Krüger schlagen. P Bolongarogarten in Frankfurt-Höchst

Geizige“, seine Familie und Angestellten richtig loslegen. Und das tun sie, mal schrill, mal gemächlich, aber immer eingeklei-

Faust Das SchauspielFrankfurt eröffnet die neue Spielzeit mit zwei Theaterpremieren, die bereits seit Monaten für Aufsehen sorgen und die Höhepunkte der diesjährigen Goethe Festwoche bilden werden. Zwei profilierte Regisseure haben sich in unabhängiger Konzeption je einer der beiden FaustTragödien angenommen. Faust I kommt unter der Ägide von Stefan Pucher auf die Bühne, den eigentlich als unspielbar geltenden Faust II hat Benedikt von Peter inszeniert. Fünf Wochen

spieler der Burgfestspiele auf ein Neues, dass auch im Herzen Hessens Theaterkunst großgeschrieDoris Stickler ben wird.

Bolongarostraße 109 1.9., 20 Uhr, 2.9., 17 Uhr 14-32 €, diverse Ermäßigungen Infos & Tickets: (069)407 662 580 www.barock-am-main.com

[[[[[ Teufel schließt, in Allmachtsfantasien verfällt, Gretchens Untergang besiegelt, das Leben durch Selbsterfahrung in seiner Totalität begreifen will und schließlich im Tod das erlösende Ende seiner Doris Stickler Suche findet. P SchauspielFrankfurt, Schauspielhaus

lang wird im Schauspielhaus in einer einmaligen En-suite-Bespielung zu sehen sein, wie der Wissenschaftler und Philosoph Faust vergeblich nach dem Wesen aller Dinge sucht, einen Pakt mit dem

(Willy-Brandt-Platz) Faust I: 14./17./21./25./26./27.9. sowie 1./5./6./19.10., 19.30 Uhr, 16.9., 16 Uhr, 23./30.9. und 14.10. 18 Uhr Faust II: 15./20.9 sowie 2./8./12./17./18.10., 19.30 Uhr, 7.10., 16 Uhr Faust I und II als Doppelvorstellung: 22./29.9. sowie 13./20.10., 14 Uhr, 3./21.10., 12 Uhr, 11-49 €, erm. die Hälfte Infos & Tickets: (069)212 494 94

VORANKÜNDIGUNG

F RIZZ 27.08.12 15:30


DER BEWEGUNGSMELDER September 2012 | Frankfurt, Rhein-Main & Vordertaunus A s c h a ff e n b u r g | D a r m s t a d t | F r a n k f u r t | G i e s s e n | H a n a u | M a i n z | M a r b u r g | O ff e n b a c h | Vo r d e r t a u n u s | W i e s b a d e n

1 JAHR

BWM_Titel_FFM_0912.indd 1

24.08.12 13:22


Gastro Das kulinarische Varieté-Schiff Buchen Sie jetzt Ihre Weihnachtsfeier! 16 x im November und Dezember an Bord der ”Nautilus“. Varieté: Musik und Tanz, Zauberei und Jonglage, Comedy und Akrobatik. Dinner: Eingedeckte Vorspeisen, erstklassiges Buffet und Getränkeauswahl. All inclusive: ab ab € 95,00 !

PRIMUS-LINIE Mainkai 36 069.13 38 37 0 www.primus-linie.de

Oktoberfest am Samstag den 29.09.2012 Mit Lifemusik, original Oktoberfestbier, Trachtenwettbewerb u.v.m. um Reservierung wird gebeten Öffnungszeiten: Mo.- bis Fr. von 12.00-14.30 Uhr und 18.00 - 01.00 Uhr Sa. 18.00-01.00 Uhr So. 12.00-14.30 Uhr & 18.00 -23.00 Uhr

.

Bistro Restaurant Ile De Ré

..

Eschbornerstrasse 21 61449 Steinbach / Taunus Tel : 06171-72219 www.ile-de-re.de

Anlässlich unseres achtjährigen Jubiläums laden wir Sie herzlich zu unserer Tavolata No. 4 am Freitag, den 7. September 2012, um 19.00 Uhr ein. Es gibt ein 5–Gang-Menü, eine Weindegustation von Giuseppe Gabbas und italienische Musik. Das ganze Menü inkl. Aperitiv, Wein, Cafe/Espresso, Grappa und Mineralwasser zu 69,– € Öffnungszeiten: Di - So 11.30 Uhr - 14.30 Uhr und 18.00 - 24.00 Uhr . Sa von 18:00 Uhr - 24:00 Uhr alle Gerichte auch zum Mitnehmen Rothschildallee 38 • 60389 Frankfurt • Tel./Fax: 069 - 46 22 06 • www.lisola-sarda.de

Genießen Sie im September unsere Wildschweingerichte. Unser Restaurant steht Ihnen für Ihre Feierlichkeiten zur Verfügung. Dienstags bis Freitags 15:00h-23:00h Samstags und Feiertags 11:00h-23:00h Sonntags 11:00h- 21:00h

Am Ginnheimer Wäldchen 3 60431 Frankfurt am Main Tel.:069.53 26 50 www.blau-gelb.de

#

Live-Cooking, frische Zubereitung vor Ihren Augen mit Tapas, Wein und Brandys Mittagsgerichte ab 6,00 €

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. ab 12.00 Uhr LA TRINCA

. Schweizer Strasse 14 . 60596 Frankfurt am Main

Tel. 069 / 622 393

42_FFM_0912.indd 1

. Sa. und So. ab 10.00 Uhr

. Fax 069/ 959 32 380 . www.la-trinca.de

27.08.12 17:00


DER BEWEGUNGSMELDER

Konzerttipps des Monats

1.

Samstag

Bühne

Braunfels-Bonbaden, Freilichtbühne Die Retter der

Tafelrunde, 20:00

Frankfurt, Alte Oper

Of Monsters and Men

Neben Björk und Sigur Rós sind sie die zurzeit erfolgreichste isländische Band: Of Monsters and Men gelten als die Arcade Fire des hohen Nordens; der griffige Indie-Rock ihres Debütalbums „My Head is an Animal“ gelangte aus dem Stand in die Top Ten der US-Billboard-Charts – ein absolutes Novum. Das Sextett aus Reykjavík hatte sich erst vor zwei Jahren im Zuge eines Bandwettbewerbs formiert und 2011 eine EP veröffentlicht. Jetzt gehen Of Monsters and Men erstmals auf Europa-Tour.

wegen Misserfolg 2004 initiierten Comeback tourt Kuhn wieder verstärkt; in Hanau stellt er an zwei Abenden das neue Album „Hier ist das Leben“ vor. 14.+15.09., Amphitheater, Hanau, 20 Uhr VVK: 33,30 Euro Infos & Tickets: (0180) 55 700 70, www.eventim.de

Frankfurt, Die Schmiere

Aufschwung in 3D - nachhaltige Satire, 20:00

Frankfurt, Galli Theater

Männerschlussverkauf, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

Heim@ich, 20:00

schnallen und in die Ohren spucken, Henni Nachtsheim, 20:00 Frankfurt, Oper La Bohème, 19:30 Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Lasst euch nicht

umschlingen ihr 150000000!, Kammerspiele, 20:00

Frankfurt, TheaterPeripherie Frühlings Erwachen, 19:30

20.09., Centralstation, Darmstadt, 20.30 Uhr VVK: 33,80, AK: 35,50 Euro Infos & Tickets: (06151) 366 88 99, www.centralstation-darmstadt.de

Frankfurt, Titania

Erwachen, 19:30 Othello - Schauspiel von William Shakespeare, 19:30

Gießen, Stadttheater

Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Gayle Tufts - some

like it heiß! Soloshow mit, Pianist, 21:00

noch, Travestie, 19:00, 22:00 Offenbach, t-raum Achterbahn, 20:00

Offenbach, Theateratelier Bleichstraße 14H Gundula

Dieter Thomas Kuhn

20:00; Tango - Late Night Milonga, 23:30 Frankfurt, Zoom Blow, Dubstep, 23:00 Giessen, Agostea 1 Euro Sponsoren Night, 21:00 Giessen, Alpenmax Birthday Party, 21:00 Cosmo Klein, Danielo, Simon, Sky, Lutz Markwirth, 22:00 CSDance Party, 22:00 Gießen, Scarabée Dancing Devils in Angels Way mit DJ Dead Jes7er, 22:00 Gießen, Tempus Black Beatz mit DJ Rob Money, 23:00

Marburg, Kulturladen KFZ

FlowerPowerParty, 22:00 Hard ‚n‘ Heavy Marburg, 21:30 Mühlheim, 38 Grad Saturday Night Party, Music in the Mix, 22:00 Marburg, Till-Dawn

Offenbach, King Kamehameha Beach Club Islands

2012 - The Grand Official Ibiza Festival, 12:00; Party Deck Night Cruise, 19:00 Offenbach, MTW Boombule, Hip-Hop, Indie, Electro, 23:00 Wetzlar, Franzis Music makes the people come together, 22:00

Gay Frankfurt, Orange Peel

besspektakel, 23:00

Frankfurt, Pulse & Piper Red Lounge Just Dance @

Pulse, 22:00; Sweet Like Chocolate @ Basement, 22:00

Frankfurt, The Stall

Werewolf’s Fullmoon, 22:00

Frankfurt, 311

Tropen Tango 2012, Festival ab 31.08, 10:00 Frankfurt, ADLIB 3rd Dimension @ 8th Floor, Whodat?? @ 7, 22:00 Frankfurt, Alter Falter Du willst es doch auch!, 22:00 Frankfurt, Batschkapp Alles 90er, Rock, Hip-Hop, Grunge, Crossover, 23:00 Frankfurt, Brotfabrik DJ Params Joydance, 21:00 Geil!, Hip-Hop, R’n’B, Dance Classics, Mash-Ups, 23:00

um das Brüderpaar Mike (Bass) und Chad Kroeger (Gesang und Gitarre) 2001 mit dem Hit „How You Remind Me“ der weltweite Durchbruch. Seitdem haben sich Nickelback als erste Hausnummer des einfachen, ehrlichen Rocksounds etabliert. In der Festhalle wird unter anderem die aktuelle CD „Here and Now“ vorgestellt.

ent Deluxe, 22:00

Ori-

7 Jahre Das Bett Destival, 21:30

Frankfurt, Dora Brilliant

Hardwork Softdrink, Techno, House, 23:00 Frankfurt, Feinstaub Beatboxxx Lounge, Funk & Soul, Rock´n´Rol, 20:00 Frankfurt, Gibson Gibson loves Saturdays, 22:00 Frankfurt, Japan Center

Club Einhunderteins, 21:00 Blast, 23:00

F RIZZ

Hanau, Schloss Philippsruhe Manfred Häder und Band,

Remisengalerie, 20:00

Hüttenberg, Festplatz

Golden fifties, 21:00

Soundgarden Festival, 14:00 31. Butzbacher Altstadtfest: Tom Pfeiffer Band, 19:00

Frankfurt, Bonifatiuspark

Open-Air im Bonifatiuspark, 18:00

The

Langen, Stadthalle

Die lange(n) Meile 2012, 20:30 Offenbach, Hafen 2 Everyone Everywhere, Chalk Talk, 22:00 Rodgau, Georg-BüchnerSchule Eclipse Sol-Air, 20:00 Rodgau, Maximal

20:30

Shawn,

Seligenstadt, Gärtnerei Löwer MoB und Gebläse statt

Plastik, 20:00

Steinau, Erlebnisgastronomie Eulenspiegel Juke Box

Hero, 21:00

Vortrag Gießen, Mathematikum

Gießener Bilderbuchtage: Graf Wenzelslaus der, Geräuschesammler, 14:00

Sonstige Butzbach, Altstadt

31. Butzbacher Altstadtfest, 11:00

Dreieich, Bürgerhaus Sprendlingen Polizeischau

2012, 10:00

Frankfurt, Sportcenter Bornheim Tag der offenen

Tür, 10:00

Gießen, Kirchenplatz

CSD Mittelhessen - Straßenfest mit Bühnenprogramm, 14:00 Gießen, Lahnufer Schlammbeisers Lahnlust, 11:00 Gießen, Mathematikum Großer Familientag, 10:00 Greifenstein, Burgruine

Kunst- und Handwerkermarkt, 10:00 Langen, Stadthalle RheinMain-Discofox II, 25 Workshops, 13:00 Neu Isenburg, Dreiherrnsteinplatz Stadtteilfest Gra-

venbruch, 14:00

Rosbach, Baidergasse

Weinfest in der Baidergasse, 15:00

Solms, Tanzstudio Lumière

Tag der offenen Tür - Vorführungen und Mitmachen, 11:00 Wetzlar, Innenstadt Brückenfest - Markttreiben, 11:00

2.

Butzbach, Altstadt

Sonntag

Bühne

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Peter Glessing Swingtett,

Frankfurt, Alte Oper

Frankfurt, Jazzkeller

Frankfurt, Bolongarogarten Der Geizige, 17:00, 20:00

20:30

pos Jazz, 21:00

Apro-

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Cat Crown, 20:30

Gießen, Irish Pub

Cart, 21:00

Scotch

Gießen, Johanneskirche

Frankfurt, Das Bett

Frankfurt, Kane & Abel

Kirchenmusik: Gesang a capella, 21:00 Hanau, Amphitheater Asp – Vs. Asps Von Zaubererbrüdern, 17:00

Bad Nauheim, Goldsteinpark

Butzbach, Buster‘s Workshop Abi 2013-Party, 22:00

Frankfurt, CocoonClub

Lie-

Musik

Party/Disco

Frankfurt, Club Travolta

22.09., Festhalle, Frankfurt, 20 Uhr VVK: 66,90 Euro Infos & Tickets: (0180) 55 700 70, www.festhalle.de

Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tanzparty,

Ödmann Supergörl, 20:00

Entgegen jeder Erwartung haben sich Nickelback im internationalen Musikzirkus festgebissen. 1995 im kanadischen Hanna gegründet, gelang dem Quartett

13.09., Amphitheater, Hanau, 19.30 Uhr VVK: 52,80 Euro Infos & Tickets: (0180) 55 700 70, www.eventim.de

BWM_FFM_0912.indd 43

Frühlings

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

Nickelback

Technoclub, Techno, House, Electro, 23:00 Frankfurt, Nachtleben Britpop Strikes Again, 23:00 Frankfurt, Odeon Air Crew Clubbing, House, Classix, Black Beats, 22:00 Frankfurt, Ponyhof Swingers Club, Electro Swing, 22:00 Frankfurt, Silbergold The Kidz Make Noiz, 23:59 Frankfurt, SKYclub DJ Sherry goes SKYclub, 23:00

Gießen, Bel Ami

Frankfurt, Neues Theater Höchst Den Schal enger

Südens der USA zu einem einzigartigen Sound-Gemisch: mexikanischer Mariachi, Folk und Country, Rock und Latin Jazz. In Darmstadt stellt die Gruppe aus Tucson, Arizona, erstmals ihr neues Album „Algiers“ vor.

Frankfurt, Monza

Gießen, Admiral Music Lounge Rhythm and House mit

1996 als Seitenprojekt der GiantSand-Rhythmusgruppe initiiert, avancierten Calexico innerhalb kürzester Zeit weltweit zu Kritiker- wie Publikumslieblingen. Die Band um das Kernduo Joey Burns und John Convertino vereint die unterschiedlichen Musikrichtungen des

Roger Hodgson

Der 1965 in Tübingen geborene Sänger ist der einzig verbliebene Gewinner des Mitte der 1990er-Jahre grassierenden Schlager-Revivals. Vielleicht ist es die Leidenschaft, die bei Kuhn bei all dem ironischen Mummenschanz immer wieder durchblitzt, die ihm bis zu seinem Abschied 1999 den Spitznamen „Die singende Föhnwelle“ einbrachte. Seit dem

Frankfurt, Bolongarogarten Der Geizige, 20:00

Calexico

12.09., Gibson, Frankfurt, 21 Uhr VVK: 22 Euro Infos & Tickets: (0180) 50 40 300, www.gibson-club.de

Roger Hodgson hat als Stimme und Songschreiber der Band Supertramp Musikgeschichte geschrieben und über 60 Millionen Schallplatten weltweit verkauft. Rockklassiker wie „Give a Little Bit“, „Dreamer“, „It’s Raining Again“ oder „The Logical Song“ stammen aus der Feder des heute 62-jährigen Engländers, der die Gruppe 1983 verließ und seitdem auf Solopfaden wandelt. Im Hanauer Amphitheater spielt sich Hodgson komplett durch das Supertramp-Opus „Breakfast in America“ und gibt auch seine restlichen Hits zum Besten.

Stomp 2012, Großer Saal, 16:00, 20:00

Frankfurt, King Kamehameha Club Ballhaus, 22:00

Giessener Nacht der Kirchenmusik: Bläserkonzert, 19:00; Bach-Kantate, 20:00

Gießen, Lukasgemeinde

Giessener Nacht der Kirchenmusik: Nachtmusik, 23:00

Gießen, Pankratiuskapelle

Giessener Nacht der Kirchenmusik: Jazz-Messe, 00:00 Gießen, Petruskirche Giessener Nacht der Kirchenmusik: Orgel, Tanz &, Licht, 22:00 Gießen, Schiffenberg Mittelalter-Festival: Schiffenberg rockt, 11:00 Gießen, St. BonifatiusKirche Giessener Nacht der

Stomp 2012, Großer Saal, 16:00, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

Heim@ich, 20:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Den Schal enger

schnallen und in die Ohren spucken, Henni Nachtsheim, 19:00 Frankfurt, Oper Vanessa, 18:00 Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Roberto Zucco,

Kammerspiele, 20:00

Gießen, TiL-Studiobühne

König Ödipus - Soloabend mit Martin Gärtner, 20:00

Gießen, Tinko Kindertheater -Kleine Bühne Waldemar

und Staubfrieda, 16:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus & Breakfast

mit Ole Lehmann, 10:00

Marburg, Kulturladen KFZ

Mimikry Figurentheater: Dornröschen, 15:00

September 2012

43 27.08.12 15:59


DER BEWEGUNGSMELDER Mühlheim, Schanz

Die Zeit und die Conways, 20:30

Party/Disco Frankfurt, 311

Tropen Tango 2012, Festival ab 31.08, 10:00

Frankfurt, CocoonClub

Green & Blue Afterhour, 22:00 Frankfurt, Das Bett 7 Jahre Das Bett Destival, 19:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Wochenend Blues mit

Niko, Blues, R`n`B, Rock‘n‘Roll, Surf, 22:00 Frankfurt, Feinstaub Strange Cafe, Darkwave, Gothic, Noise, 20:00 Frankfurt, Orange Peel Salsocial, Salsa-Mix Party, 19:30 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Tanztee für Paare

und Senioren, 15:00; Come together - Tanzparty für Paare und Singles, 20:30

Gay Frankfurt, The Stall

Heat, 22:00

Sunday-

Musik

Frankfurt, LiteraturLounge im Hauptbahnhof/Restaurant Cosmopolitan Das Meer

und Gold und Grau, Veronika Peters, Lesung, 11:00 Giessen, Marktlauben Gießener Bilderbuchtage: Waldemar und Staubfrieda, 11:30 Gießen, Wallenfels´sches Haus Gießener Bilderbuchtage:

Herakles. Heldentaten und, Abenteuer, 14:30 Gießen, ZiBB Internationales Erzählcafé - Wigbert Rudolph, 11:00

Sonstige Butzbach, Altstadt

31. Butzbacher Altstadtfest, 11:00

Italienische Nacht mit internationalen Stars, 19:00

Bad Nauheim, Wilhelmskirche Jazz & Texte, 17:00 Butzbach, Altstadt

31. Butzbacher Altstadtfest: The Oldies, 17:00

Frankfurt, Batschkapp

Willkommen im Niemandsland Release Party, Vega, Bizzy Montana, Bosca, Timeless, Johnny Pepp, 19:00

Schlammbeisers Lahnlust, 11:00 Gießen, MuK Workshop: Flamenco für Kinder mit Alma Gitana, 14:00 Gießen, Schiffenberg Tag des Liedes, 13:30 Kunst- und Handwerkermarkt, 10:00

Offenbach, Deutsches Ledermuseum Sonntagsführung,

pete und Orgel, 18:00

Grünberg/Hessen, Diebsturm Jazz-Festival -

Swinging Grünberg 2012, 13:00

Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Blasmusik vom

Feinsten mit das Rennquintett, 19:30

Lollar, Im Hof der Marburger Str. 33 Kork - Ruttershäu-

ser Mundartgruppe, 11:00

Marburg, JuKo Bistro Schlossparkcafe Tom Lüne-

burger, 15:00

Offenbach, Hafen 2

Asado, 17:00

Susie

Seligenstadt, Gärtnerei Löwer Paris Washboard, 11:00

Vortrag Frankfurt, Die Schmiere

Cafe Carl, G. Seynsche, Lesung, 11:30

Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Rock am Bannturm,

19:00

liest aus der Chronik Walter, Kempowskis, 20:00

Sonstige Gießen, Irish Pub

21:00

Party, 22:00

Hotel Staff

Frankfurt, Feinstaub

Neptune Noises * Venus Voices, 20:00 Frankfurt, Odeon Monday Black Beats, Hip Hop, R’n’B, Dancehall, Reggae, 22:00 Giessen, Agostea Ü30-Party, 21:00 Gießen, Bel Ami Zahlst Du oder Wir deine Rechnung, 20:00

Monday, 22:00

Pub Quiz,

4.

Dienstag

Bühne

Musik Gustav Mahler Jugendorchester, Großer Saal, 20:00 Frankfurt, Brotfabrik Sons of Noel and Adrian, 20:00

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00

Bad Nauheim, Badehaus 2 im Sprudelhof Theater Couturier

& Ikkola: Ente, Tod und Tulpe, 10:30; Theater Couturier & Ikkola: Ente, Tod und Tulpe, 15:30

Bell, 20:30

Chrysta

Frankfurt, Dreikönigskeller La Cholita And The Kreeps,

22:00

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Alan Sherry, 20:30 Frankfurt, Jazzkeller

nie Hoevel Trio, 21:00

Stefa-

Frankfurt, Nachtleben

Wortblind, The Swipes, Mario Wonder, 20:00 Blues Session mit Tommie Harris & Friends, 20:00

Vortrag Frankfurt, Goethe-Haus

Rudolf Alexander Schröder zum 50. Todestag, 19:00

Frankfurt, Romanfabrik

Allahs Töchter, Nedim Gürsel, Lesung, 20:30 Klaus Deckenbach: Mehr als ein Abenteuer, 19:30

Wetzlar, Tasch‘s Wirtshaus

Klaus Deckenbach: Mehr als ein Abenteuer, 19:30

Sonstige Gießen, Irish Pub

Frankfurt, Galli Theater

Seminar, 21:00

Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Milonga Traditional, Tangotanzabend, 21:30 Frankfurt, Brotfabrik Noche de Salsa mit Schnupperkurs, 21:00

Sneak Preview, 20:00

FRIZZ -

5.

Körpersprache-Training, 20:00 Katzelmacher, 20:00

Mittwoch

Bühne

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Die Frau, die gegen

Türen rannte, Kammerspiele, 20:00

Frankfurt, TheaterPeripherie Frühlings Erwachen, 19:30

Geizige, 20:00

Frankfurt, Titania

Der

Erwachen, 19:30

Frühlings

Hattersheim, Posthofkeller

Party/Disco

Best Of Westenberger, 20:00

Marburg, Kulturladen KFZ

Frankfurt, Club Travolta

Lübecker Wasser Marionettentheater: Sheep Stories, 20:00

Bounce!, Hip-Hop & R’n’BClassics, 23:00

Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Tango Electronico - Offener Tango Unterricht, 20:30 Bingo - Dreh am Rad und hol dir den Jackpot, 20:00

Gießen, Bel Ami

6.

Filmmusik, 22:00

Frankfurt, Eiserner Steg

Live Deck - Rock the Boat, 19:00 Frankfurt, Feinstaub music Killed me, 20:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango - Prac-

tica Lunes, Offener Unterricht von 21-22:30 Uhr - danach freies Tanzen, 21:00 Frankfurt, Velvet Club Disco Frankfurt, 22:00 Gießen, Scarabée Spätschicht mit DJ Nightnoize, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together -

Tanzparty für Paare und Singles, 20:30 Hanau, Culture Club Big After Work Party, 19:00 Offenbach, MTW Timeclash – Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro, Soul, 23:00

Gay Frankfurt, The Stall

Abuse, 22:00

Amuse &

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Irish Celtic Music Session,

20:30

Frankfurt, Jazzkeller

Jazz

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Timberwolf, 20:30

Gießen, Ulenspiegel

mal Zwei, 20:00

Bühne

Frankfurt, Gallus Theater

neu!

private Kontakt anzeigen ab Euro!

5,–

Katzelmacher, 20:00 Frankfurt, Mousonturm

Wiedereröffnung Mousonturm, 16:00 Frankfurt, Oper Vanessa, 19:30 Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Werthers Leiden, Frankfurt, Teves-Gelände

Die Prinzen kommen wieder, 19:00 Frankfurt, Alte Oper Staatskapelle Dresden, Großer Saal, 20:00 Frankfurt, Das Bett Angelspit, 20:30

Session, 21:00

Donnerstag

Kammerspiele, 20:00

Musik Bad Nauheim, Dankeskirche

Whiskey

Offenbach, CinemaxX

Frankfurt, Gallus Theater

Hanau, Amphitheater

Sonstige

Party/Disco

Gießen, ZiBB

Dreieich, Bürgerhaus Sprendlingen Badesalz, 20:00

zum Deutschen Buchpreis 2012, 20:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Begoni Bar, Instrumental &

Frankfurt, Orange Peel

Blue-

Frankfurt, Alte Oper

Happy-

Hour, 22:00

Frankfurt, Das Bett

Gay Frankfurt, The Stall

Frankfurt, The Stall

Musik

3.

Frankfurt, ADLIB

Betriebsfeier, Indie, Hip Hop, Alternative, 20:00 Gießen, Bel Ami Longdrink Special Abend, 20:00

Gay

Tag der offenen Tür - Vorführungen und Mitmachen, 11:00 Wetzlar, Innenstadt Brückenfest - Verkaufsoffener Sonntag, 13:00

Party/Disco

Bankers & Brokers After-Work-Party, 17:00

Vortrag Friedberg, OVAG Hauptverwaltung Fritzi Haberlandt

11:00

Montag

Frankfurt, Euro Deli

Frankfurt, Feinstaub

Solms, Tanzstudio Lumière

Gießen, Muk Kneipe 1022

Gießen, St. BonifatiusKirche Konzert für Flöte, Trom-

Emil Mangelsdorff Quartett, Gast: Dizzy Krisch, 19:30

Gießen, Lahnufer

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Jazz Matinée, 20:30

Axel Suma Nitschke: Klaviermusik für die linke, Hand, 17:30

Frankfurt, Haus am Dom

Frankfurt, Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik Sommerfest, 17:00

Greifenstein, Burgruine

Bad Nauheim, Hotel Dolce

Frankfurt, Dreikönigskeller Alex Boy, 22:00

Tenor

Vortrag Frankfurt, Frankfurter Kunstverein/Steinernes Haus am Römerberg Künst-

lergespräch Francesca Banchelli, 19:00 Frankfurt, Orange Peel Text & Beat @ Orange Peel XVIII, 20:00 Hanau, Buchladen am Freiheitsplatz Blinddate-Lesung,

Go West Festival II Mensch-E, www.gowest-frankfurt.de, 18:00

Frankfurt, TheaterPeripherie Ehrensache, 19:30 Frankfurt, Titania

che, 19:30

Ehrensa-

Hattersheim, Posthofkeller

Weltrettung XXL, Heinz Gröning, 20:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Hanne Bambels

Bembel-Runde, 20:00

Marburg, Kulturladen KFZ

Lübecker Wasser Marionettentheater: Sheep Stories, 20:00

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00

Party/Disco Frankfurt, Club Travolta

Boom! vs. Futurefresh, Hip-Hop, R’n’B, Mash-Up, 23:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Kneipenabend mit Vinyl,

Blues, R`n`B, R’n’R, Surf, 22:00 Into The Wild, 20:00

Frankfurt, Feinstaub

Überraschungsveranstaltung

Ole Lehmann Showspielhaus, Hofheim Das Leben ist unfair und gemein ... SO WHAT!? Ole Lehmann hat es nicht leicht in seinem Leben: Schilddrüsenchirurgen, dramatische Fitnesskurse, unerotische Dialekte und immer wieder die Frage: „Bist du nun Comedian, Schauspieler oder Sänger?“ Ole Lehmann ist alles! Nur singen wird er diesmal nicht! Er will einfach nur mal drüber reden!

Kabarett 02.09. | 20:00

44

September 2012

BWM_FFM_0912.indd 44

Infos & Tickets: (0180) 50 40 300, www.showspielhaus.de

Rock 05.09. | 20:00 Omar Rodriguez-Lopez Group

Festival 07.09. Karben Open Air

Schlachthof, Wiesbaden

Bis 9.9., Gegenüber der Rapp‘s-Juice Factory, Karben

Von Weitem könnte Omar Rodriguez-Lopez mit seiner schwarzen Lockenpracht als Jimi Hendrix durchgehen. Auch musikalisch frönt der Gitarrist und Songwriter dem psychedelischen Rock. Das war bereits bei seinen Bands At The Drive-In und The Mars Volta so und hat sich auch bei der aktuellen Formation nicht geändert.

Zum ersten Mal wird das Karben Open Air dreitägig sein und zudem einen Campingplatz anbieten. Ein ausgeglichenes, aber rockiges Line-up wurde zusammengestellt, u.a. sind Künstler wie 4LYN, Montreal, Egotronic, MBWTEYP oder Exilia dabei, aber auch wieder jede Menge hörenswerte Newcomer.

VVK: 23,25, AK: 24 Euro Infos & Tickets (0180) 50 40 300, www.schlachthof-wiesbaden.de

VVK: 29-38 Euro Info & Tickets: www.karbenopenair.de

F RIZZ 27.08.12 16:00


45_FFM_0912.indd 1

27.08.12 16:44


DER BEWEGUNGSMELDER Sonstige

Frankfurt, Hauptwache

Kulturtanzdemo - Stoppt die GEMATariferhöhung, 18:00

Frankfurt, Kane & Abel

Black Solitäre, 23:00

Frankfurt, King Kamehameha Club King Kamehameha

Club Band & DJ Moniques Mash Up, 21:00 Frankfurt, Monza Doc Rock, House, Hip-Hop, Partyclassics, 20:00 Frankfurt, Odeon Fun Fraternity: Studenten ins Weiße Haus, Best Party-Tunes, House, Soul, 22:00 Frankfurt, Silbergold Play, House, Elektro, 23:00 Giessen, Alpenmax Kult 99cent-Party, 21:00 Gießen, Scarabée Land unter mit DJ Jimmy, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s 10 Jahre Astaire´s

- die Mega-Geburtstags-Party, 20:00

Gay Frankfurt, The Stall

22:00

Dark,

Musik Sexton, 20:00

Frankfurt, Alte Oper

hrSinfonieorchester, Großer Saal, 20:00 Frankfurt, Brotfabrik Inti Illimani Historico, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Open Stage, 20:30

sons - Live, 21:00

Abend, 20:00

Doppeldecker

Wetzlar, Phantastische Bibliothek 32. Wetzlarer

Tage der Phantastik: Aliens und Orks, 19:00

7.

Freitag

Bühne

Dreieich, Bürgerhaus Sprendlingen König Ödipus,

20:00

Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Tangodinner-Show, 20:00

The Gib-

Frankfurt, Jazzkeller

Lakatos Quintett, 21:00

Tony

Frankfurt, Nachtleben

Die Traktor, Rekorder, Elfmorgen, 19:00 Frankfurt, Ponyhof Mc Fitti, 21:00 Frankfurt, Romanfabrik

Plandé-Oberg-Perfido Trio, 20:30 Stella Roin, 21:00

Gießen, Irish Pub

tion, 20:00

Vortrag Dietzenbach, Bürgerhaus Dietzenbach Harry Rohwohlt

liest und erzählt, 20:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Jumpin‘... Jivin‘...

Butt-Shakin‘ Rockin‘, Rhythm & Blues, 22:00 Frankfurt, Feinstaub Duck Tunes, 20:00 Frankfurt, Gibson Disco not Disco, 22:00

Frankfurt, Galli Theater

Frankfurt, Monza

wohltemperierte Disko, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

Katzelmacher, 20:00

Frankfurt, Mousonturm

Wiedereröffnung Mousonturm, 16:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Edith Schröder - Linie

8, Ades Zabel & Company, 20:00 Frankfurt, Oper Adriana Lecouvreur, 19:30 Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Hanglage Meer-

blick, Kammerspiele, 20:00

Frankfurt, Teves-Gelände

Go West Festival II Mensch-E, www.gowest-frankfurt.de, 18:00

Gießen, Kongresshalle

Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: Sackgasse, 20:00 Gießen, MuK Iris Lamouyette - Lieder aus der Luder Lounge, 20:30 Gießen, TiL-Studiobühne

Enten Variationen - Schauspiel von David Mamet, 20:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Astrid Gloria,

Offenbach, Irish Pub Bogside e.V. Nurkurt, 20:30

Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, New Rave, 23:00 Frankfurt, CocoonClub 10 Jahre Stadtleben, Micro: DJ Katch pres. Delorean, 22:00

Frankfurt, Kane & Abel

Marburg, Szenario im Auflauf Haunt The City, Bloodjob, Oberursel, Alt-Oberurseler Brauhaus Shebeen Connec-

Frankfurt, Club Travolta

Frankfurt, Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik Klimawandel oder die

Aufschwung in 3D - nachhaltige Satire, 20:00

Hattersheim, Posthofkeller

20:00

Heim Blaster, Hip-Hop, 23:00 Frankfurt, Batschkapp The Zoo - Mixed Not Mashed, Best of different styles, 23:00 Frankfurt, Brotfabrik Pan y Tango, 21:30 Frankfurt, Circus Fri-Dayz, R‘n‘B, Hip-Hop & Soul, 21:00

Frankfurt, Jazzkeller

Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Klavierkonzert mit

Ronald Fries, 20:00

Frankfurt, Alter Falter

Frankfurt, Die Schmiere

Ehekracher, 20:00

Eppstein, Wunderbar Weite Welt Shannon McNally with Will

Frankfurt, Gibson

Gießen, Bel Ami

Musical Drive-In, 20:00 20:00

Marburg, G-Werk

Wir werden durchnässt bis auf die Herzhaut, 20:00

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00, 22:00

Party/Disco Butzbach, Buster‘s Workshop Mixedmusic-Party, 22:00 Frankfurt, ADLIB

22:00

Black Sushi,

Jazzkeller‘s Swingin‘-LatinFunky Dancenite, 22:00

day Night Fever, 23:00

Fri-

Frankfurt, King Kamehameha Club Mash Up, 22:00

Cloud, Techno, House, Electro, 23:00 Frankfurt, Nachtleben Sexpol, Post Punk, New Wave, Synth Pop, 23:00 Frankfurt, Odeon Friday Night Live FSK 26 - Party für alle ab 26, 22:00 Frankfurt, Orange Peel Harlem Nights, 21:00 Frankfurt, Ponyhof Rock City Radio, Rock, Alternative, MelodicPunk, 22:00 Frankfurt, Silbergold 5 Jahre Silbergold, House, Elektro, 23:59 Frankfurt, SKYclub Balkan Night, 23:00 Frankfurt, Velvet Club Pure House, 22:00 Frankfurt, Zoom Phonopop Club, Indie, Elektro, Alternative, 23:00 Giessen, Agostea 5 Freunde müsst Ihr sein, 21:00 Giessen, Alpenmax XXL-Party Special, 21:00 Gießen, Admiral Music Lounge Mixtape mit DJ Da

Marburg, Till-Dawn

Southern Comfort Lime Promo Night, 22:00; Basspenetrators, 23:59 Mühlheim, 38 Grad Sexy Black Clubnight, Hip-Hop, R`n`B, Reggaton, Dancehall, 22:00 Mühlheim, Schanz Back to the 90‘s-Disco, 20:30 Offenbach, MTW MTW La Boum, Sixties, Ndw, Deutschpop, 22:00

Gay Frankfurt, Pulse & Piper Red Lounge We Love Fridays

@ Basement, 22:00; Karaoke Nacht @ Pulse, 22:00 Frankfurt, The Stall Macho’s 1, 22:00

Musik

Gießen, Muk Kneipe 1022

Neue Tanzkultur mit Peppy im Trainingsanzug, Arne, Dios, Floh, Samson, 22:00 Gießen, Scarabée Die 90er waren zum Recyceln da mit DJ Domino, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together -

hrSinfonieorchester, Großer Saal, 20:00 Frankfurt, Das Bett The Beauty Of Gemina, 21:30 Frankfurt, Elfer Apostate, Days of Despite, Acheirus, 21:00

neu!

private Kontakt anzeigen ab Euro!

5,–

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Friday Live Jazz, 20:30 Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Handlebars, 20:30

Frankfurt, Papageno-Musiktheater im Palmengarten Liverpool Oratorio, 19:30 Frankfurt, Zoom

Girls, 21:00

Dum Dum

Gießen, Schiffenberg

Senses, 20:00

Seven

Hattersheim, Nassauer Hof

Musical-Trio, 19:00

Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Hot Summer Night

mit den Groove Agents, 20:00

Karben, Rapp´s Juice Factory Karben Open Air, 17:00

Akkordeon-Festival: Victor Romanko, 20:00

Neu-Isenburg, Hugenottenhalle Haymatlos – Ein Liedera-

bend, 19:30

Oberursel, Artcafe Macondo The great OF City Blues

Duo, 20:00

Offenbach, Hafen 2

Tanzparty für Paare und Singles, 20:30 Hanau, Culture Club Club30, die Party für Gäste um & ab 30, 21:00

Gießener Bilderbuchtage: Ben und der böse Ritter, Berthold, 16:00

Sonstige Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Hayner Burgfest,

http://www.hayner-burgfest. de/, 12:00 Gießen, Bel Ami Cocktail Night, 20:00

Offenbach, Bürgerhaus Rumpenheim 1. Rumpenheimer

Afrikanische Nacht, 20:00

Wetzlar, Phantastische Bibliothek 32. Wetzlarer

Tage der Phantastik: Aliens und Orks, 19:00

8.

Frankfurt, Alte Oper

Marburg, Musikschule

Silva, DJ Ebony, 22:00

Vortrag Gießen, Stadtbibliothek

Snake, 21:00

Zebra and

Wetzlar, Franzis

Outrage, Obscure Infinity, Day Of Decay, 21:00

Samstag

Bühne

Frankfurt, Die Schmiere

Immer noch fett!, 20:30

Frankfurt, Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik Klimawandel oder die

wohltemperierte Disko, 20:00

Frankfurt, Galli Theater

Ehekracher, 20:00

Frankfurt, Mousonturm

Wiedereröffnung Mousonturm, 16:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Edith Schröder - Linie

8, Ades Zabel & Company, 20:00 Frankfurt, Oper La Bohème, 19:30

Party/Disco Butzbach, Buster‘s Workshop Back2...Busters Classics,

22:00

Darmstadt, Centralstation

Mellow Weekend, Rock & Pop, 22:00

Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Schnupperstunde Tango & anschl. Tangotanzabend, 20:00 Frankfurt, ADLIB 3rd Dimension @ 8th Floor, Mylastnight @ 7, 22:00 Frankfurt, Alter Falter Rockin Hop, Rockabilly, Rhythm n´ Blues, 23:00 Frankfurt, Backstage New Backstage Straßenfest - 5 Jahre New Backstage, 14:00 Frankfurt, Batschkapp 80er & NDW Party, 23:00 Frankfurt, Brotfabrik minus50plus mit DJ Vira, 21:00 Frankfurt, Circus Downtown Swing, die Swing & Lindy Hop Party in Frankfurt, 20:00 Frankfurt, Club Travolta

Geil!, Hip-Hop, R’n’B, Dance Classics, Mash-Ups, 23:00 Frankfurt, CocoonClub Hed Kandi pres. Ibiza Daze, Micro: DJ Katch pres. Delorean, 22:00 Frankfurt, Dora Brilliant

Sommerabschlussfest, Techno, House, 23:00 Frankfurt, Feinstaub Krachgarten!, 20:00 Frankfurt, Gibson Gibson loves Saturdays, 22:00 Frankfurt, Kane & Abel

Blast, 23:00

Frankfurt, King Kamehameha Club Ballhaus, 22:00 Frankfurt, Monza

Frankfurt, Teves-Gelände

Don‘t Believe The Hype, House, Electro, 23:00 Frankfurt, Odeon Super 90’s The best of …, 22:00 Frankfurt, Orange Peel Aurora, Soviet Wave, Ska, Balkan Beats, 23:00 Frankfurt, Ponyhof Moonshake Party, 21:00

Gießen, TiL-Studiobühne

Frankfurt, Silbergold

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Hanglage Meer-

blick, Kammerspiele, 20:00

Go West Festival II Mensch-E, www.gowest-frankfurt.de, 18:00 Gießen, Stadttheater Othello - Schauspiel von William Shakespeare, 19:30

Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Die Fledermaus à

Fanklub, Modern, Indie, Dance, 23:59 Frankfurt, SKYclub DJ Sherry goes SKYclub, 23:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Hanne Bambels

Sommerabschlussfest, Techno, House, 23:00

Hausrat - Tanzstück von Tarek Assam, 20:00

trois!, 19:30

Bembel-Runde, 20:00 Wir werden durchnässt bis auf die Herzhaut, 20:00

Marburg, G-Werk

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00, 22:00 Offenbach, t-raum Fräuleinwunder, 20:00

Frankfurt, Tanzhaus West

Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tanzparty,

20:00; Tango - Late Night Milonga, 23:30

Frankfurt, Velvet Club

Midnight Circus meets Antagon, 22:00 Frankfurt, Zoom No Diggity! 90‘s Hip-Hop Party, Hip-Hop, R‘n‘B, 23:00

Kulturtanzdemo Hauptwache, Frankfurt

Songwriter 02.09. | 17:00 Susie Asado

Theater 03.09. | 18:00 Clownskommode

Hafen 2, Offenbach

Bis 29.9., Fischerplatz, Frankfurt

Umsonst und draußen in Offenbach: Die Ex-Frankfurterin und Wahl-Berlinerin Josepha Conrad hat als glamouröses Sternenwesen Susie Asado mit zart gezupften Ukulele-Miniaturen und deutsch-englischem Kauderwelsch schon die New Yorker AntifolkSzene bezirzt.

Ein Schaufensterladen zwischen dem Eiscafé Da Franco und der Bar Moloko+ wird täglich für zwei Stunden zur Bühne und Wohnraum der Clowns Elfie Effeff und Wilmaa März. Passend zur kommenden Jahreszeit präsentieren die beiden in „Herbstzeitlos“ Passanten ihre gesammelten Schätze, die sie im Sommer erbeutet haben, beobachten das Wetter mithilfe obskurer Geräte und dokumentieren die Ergebnisse des Tages auf einer alten Schreibmaschine.

VVK + AK: Eintritt frei Infos: (069) 98 55 85 11, www.hafen2.net

46

September 2012

BWM_FFM_0912.indd 46

Club 06.09. | 18:00

Am bundesweiten Aktionstag gegen die GEMA-Tariferhöhung mobilisiert auch die Initiative „Clubs am Main“. Am 6. September startet die Auftaktveranstaltung an der Hauptwache, bevor die Demonstration unter dem Motto „Musik- und Clubkultur darf nicht sterben!“ weiter durch die Innenstadt zieht. Gefordert werden die sofortige Aussetzung der geplanten Tariferhöhung und eine GEMA-Reform. Infos: www.clubs-am-main.de

F RIZZ 27.08.12 16:00


DER BEWEGUNGSMELDER Giessen, Agostea

Party, 21:00

Energie

Giessen, Alpenmax

cker-Party, 21:00

Doppelde-

Gießen, Admiral Music Lounge House at Admiral mit

DJ Spy, Pascal Nury, Sonah, 22:00 Gießen, Scarabée Achterbahn statt Bällchenbad mit DJ Nightnoize, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together -

Tanzparty für Paare und Singles, 20:00 Gießen, Tempus Black Beatz mit DJ Solero`s Birthday Bash, DJ Flow, 23:00 Hanau, Culture Club Black Night Disco Party, 22:00 Langen, Stadthalle ZumbaParty, 20:00

Lich, Altstadt

Hessenjazz - Ein Festival mit Jazz & Essen aus, Hessen, 17:00

Marburg, Kulturladen KFZ

Jaune Toujours, 20:30

Marburg, Lutherische Pfarrkirche Akkordeon-

bastics, 20:00

Im Rhythmus bleiben, Rockabilly Horror Night und, Kontrollverlust, 22:00 Mühlheim, 38 Grad Saturday Night Party, Music in the Mix, 22:00 Offenbach, King Kamehameha Beach Club Party Deck

Aschaffenburg, Volksfestplatz Flohmarkt, bis 16

Gay

Una Festa Italiana, 19:30 Offene Bühne, 20:30

Steinau, Erlebnisgastronomie Eulenspiegel Eulenspie-

gel Hausband, 21:00

Sonstige Uhr, 5:30

Bad Nauheim, Trinkkuranlage Jugendstil-Restauratoren- &

Kunsthandwerkermarkt, 15:00

Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Hayner Burgfest,

http://www.hayner-burgfest. de/, 12:00

Frankfurt, Pulse & Piper Red Lounge Just Dance @

Pulse, 22:00; Sweet Like Chocolate @ Basement, 22:00 Frankfurt, The Stall Stall Classic, 22:00

Rodgau, Vincenzs Kunsthaus

Musik

Tage der Phantastik: Aliens und Orks, 19:00

Frankfurt, Alte Oper

Auf den Spuren der Romantik, Mozart Saal, 16:00, 19:00

Fotografien - Naturereignisse & Alltagsbegegnungen, 16:00

Wetzlar, Phantastische Bibliothek 32. Wetzlarer

9.

Frankfurt, Café Exzess

Nomeansno, Affenmesserkamof, Robinson Krause, 20:00 Frankfurt, Das Bett And Also The Trees, 21:30 Frankfurt, Dreikönigskeller The Pyronix, 22:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Weil-Kreuscher-Funk Trio,

20:30

Frankfurt, Jazzkeller

Transit, 21:00

Karben, Rapp´s Juice Factory Karben Open Air, 12:00 Lich, Altstadt

Hessenjazz - Ein Festival mit Jazz & Essen aus, Hessen, 11:00

Marburg, Kaiser-WilhelmTurm Akkordeon-Festival: Duo Gießen, Stadttheater

vorgestellt - Der Freischütz, 19:30

Gießen, TiL-Studiobühne

Gift, 20:00

Gießen, Tinko Kindertheater -Kleine Bühne Froschkö-

nig, 16:00

Heusenstamm, Pfarrkirche St. Cäcilia Markus Grimm

spielt Balthasar Neumann, 17:00

Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Der zerbrochene

Krug und anderer Ärger mit Frauen, 19:30

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Wo die Rübe

hinfällt, 20:00

Marburg, Aquamar

AOKKindertheater - Möhren, Kinder, Sensationen, 11:00 Mühlheim, Schanz Die Zeit und die Conways, 19:00

Party/Disco

Frankfurt, Adlerwerke

KochKunstWerk 2012 Centro Italiano, 10:30

Tango

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

The J-Sound Project, 20:30

Frankfurt, Papageno-Musiktheater im Palmengarten Liverpool Oratorio, 19:30 Karben, Rapp´s Juice Factory Karben Open Air, 12:00

Sonntag

Bühne

Frankfurt, Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik Klimawandel oder die

wohltemperierte Disko, 20:00

Frankfurt, Mousonturm

Wiedereröffnung Mousonturm, 16:00 Frankfurt, Oper Vanessa, 19:30 Frankfurt, Ponyhof Die Lesebühne Ihres Vertrauens, 20:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Wochenend Blues mit

Niko, Blues, R`n`B, Rock‘n‘Roll, Surf, 22:00 Frankfurt, Feinstaub New Transmission, Punk, Rock, Alternative, 20:00 Frankfurt, Orange Peel Salsocial, Salsa-Mix Party, 19:30

Gay Frankfurt, The Stall

Refreshment, 20:00

Accordeon Melancolique, 11:00 Offenbach, Hafen 2 Roy Davis of the Coloradas, 17:00 Offenbach, Theateratelier Bleichstraße 14H The Bom-

bastics, 19:00

Seligenstadt, Einhardbasilika Klavierabend - David

Theodor Schmidt, 20:15

Wetzlar, Stadthalle

Andreas Hering - Lunchtime Konzert, 11:00

Vortrag Friedberg, OVAG Hauptverwaltung Mathias Herrmann

liest aus Georg Büchners: Lenz, 11:00

Gießen, Schuhhaus Darré

Gießener Bilderbuchtage: Cowboy Klaus und das, pupsende Pony, 11:00

Gießen, Spielwaren Fuhr

Gießener Bilderbuchtage: Der Grüffelo kommt..., 14:00

Kunsthandwerkermarkt, 10:00

Dreieich, Burg Hayn Dreieichenhain Hayner Burgfest,

http://www.hayner-burgfest. de/, 12:00 Gießen, Hessenhallen Antikund Trödelmarkt - Hessens größter, Hallenflohmarkt, 8:00 Marburg, Musikschule

16:30

Frankfurt, Alte Oper

Frankfurter Opern- und Museumsorchester, Großer Saal, 11:00; Chamber Orchestra of Europe, Großer Saal, 19:00 Frankfurt, Elfer Fallbrawl, Dirty Fingers, Stab, 20:00

Offenbach, Deutsches Ledermuseum Sonntagsführung,

11:00

Rodgau, Vincenzs Kunsthaus

Fotografien - Naturereignisse & Alltagsbegegnungen, 16:00

Wetzlar, Phantastische Bibliothek 32. Wetzlarer

Tage der Phantastik: Aliens und Orks, 19:00

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

The J-Sound Project, 20:30

Bühne

Frankfurt, Gallus Theater

Wunderzeiten, 16:00

Marburg, Aquamar

AOKKindertheater - Möhren, Kinder, Sensationen, 14:00

Party/Disco Frankfurt, Feinstaub

A Ton Etoile, Ska, Chanson, Folk, 60´s, 20:00 Frankfurt, Odeon Monday Black Beats, Hip Hop, R’n’B, Dancehall, Reggae, 22:00 Gießen, Bel Ami Zahlst Du oder Wir deine Rechnung, 20:00

Gay Frankfurt, Pulse & Piper Red Lounge After Wiesn Party,

23:00

Frankfurt, The Stall

Carwash: Blue-Monday, 22:00

Musik Frankfurt, Alte Oper

Frankfurter Opern- und Museumsorchester, Großer Saal, 20:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Alex Boy, 22:00 Frankfurt, Mousonturm

Pantha du Prince, Saal, 21:00 Wetzlar, Franzis Jeffrey Lewis & Junkyard, 20:00

Sonstige Frankfurt, Oper

18:00

Führung,

Gießen, Irish Pub

Karaoke mit andy pfälzer, 21:00

11.

Dienstag

Bühne

Frankfurt, Gallus Theater

Wunderzeiten, 11:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Ermpftschnuggn troda!,

Jochen Malmsheimer, 20:00

Party/Disco

Gießen, Bel Ami

Longdrink Special Abend, 20:00

Gay Frankfurt, The Stall

Carwash: Happy-Hour, 22:00

Musik Bad Nauheim, Hotel Dolce

Wolf Biermann: Fliegen mit fremden Federn, 19:30 Frankfurt, Batschkapp Laibach, 19:00 Frankfurt, Brotfabrik Big Harp, 20:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Akustikkoppla, 22:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Funk5, 20:30 Frankfurt, Jazzkeller

Klohmann & Band, 21:00

Peter

Frankfurt, Orange Peel

Blues Session mit Tommie Harris & Friends, 20:00; JD McPherson, 21:00

Vortrag Frankfurt, Frankfurter Kunstverein/Steinernes Haus am Römerberg Künst-

lergespräch Fabian Reimann, 19:00 Frankfurt, Mousonturm Ein Abend mit J.M. Coetzee, Lesung, Saal, 20:00 Frankfurt, Romanfabrik

Werkstatt Ortsumgehung, Andreas Maier, Lesung, 20:30

Marburg, Kulturladen KFZ

Der Kultautor Frank Schulz: Onno Viets und der, Irre vom Kiez, 20:00

Sonstige Offenbach, CinemaxX

Sneak Preview, 20:00

FRIZZ -

Frankfurt, Club Travolta

Die Kleine Entführung

John Green

Kurhaus, Bad Homburg

Literaturhaus, Frankfurt

Der spanische Edelmann Belmonte will seine von Piraten geraubte Braut Konstanze aus dem Serail des Bassa Selim befreien. Bewacht werden sie vom strengen Haremswächter Osmin ... „Die Kleine Entführung“ heißt die kindgerechte Bearbeitung der Oper von W.A. Mozart. Nebst echten Opernsängern gibt es für die Jüngsten Popmusik und fetzige Tänze.

Die 16-jährige Hazel hat Krebs und weiß, dass ihr nicht mehr viel Zeit bleibt. Weil sie Mitleid scheut, meidet sie Freundschaften. Stattdessen trifft sie in einer Selbsthilfegruppe auf Augustus. Die beiden verlieben sich und Augustus macht Hazels Traum wahr: Peter van Houten kennenzulernen, den Autor ihres Lieblingsbuches! Green schreibt über ein schwieriges Thema einfühlsam, fesselnd und komisch.

Infos & Tickets: www.kleineoper.de

F RIZZ BWM_FFM_0912.indd 47

Troops Of Tomorrow, HC, Ska, Alternative, Latin, 20:00

Bounce!, Hip-Hop & R’n’BClassics, 23:00 Frankfurt, Euro Deli Bankers & Brokers After-Work-Party, 17:00

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Swingstars, 12:00

Kinderoper 09.09. | 16:00

Frankfurt, Feinstaub

Montag

Sonstige Bad Nauheim, Trinkkuranlage Jugendstil-Restauratoren- &

Akkordeon-Café, 16:00

Musik

Das Bett, Frankfurt, 21.30 Uhr

VVK: 18, AK: 21 Euro Infos & Tickets: (069) 60 62 98 73, www.bett-club.de

Runner’s

Dreieich, Bürgerpark Sprendlingen STG Musikzug,

Indie 08.09. | 21:30 And Also The Trees 1979 im Zuge der Post-Punk-Bewegung im britischen Worcestershire gegründet haben sich die um das Brüderpaar Justin und Simon Jones formierten And Also The Trees bald als poetische wie melancholische Düstermänner empfohlen. Im Bett stellen sie ihr zwölftes Album „Hunter Not The Hunted“ vor.

Electra, Fellidae, Sep7ember, 19:00 Gießen, MuK Samuel Harfst, 18:00 Gießen, Schiffenberg Wiesecker Blasmusik, 15:00 der Stadtkapelle Heusenstamm, 11:00

meets... Julian und Roman, Wasserfuhr, 20:00 Offenbach, Hafen 2 Bleech, 21:45 Offenbach, Theateratelier Bleichstraße 14H The Bom-

10.

Frankfurt, Nachtleben

Heusenstamm, Schloss Heusenstamm Frühschoppen mit

Nidda - Bad Salzhausen, Parksaal Swinging´Parc - Jazz

Marburg, Till-Dawn

Kopfüber in die Nacht, 21:00 Offenbach, MTW Home, Techno, House, Electro, 23:00 Rodgau, Zur Kreuzung Krawall Open Air 2012, 13:00

Go West Festival II Mensch-E, www.gowest-frankfurt.de, 18:00

Akkordeon-Festival: Straßenmusikbühne, 12:00

Rodgau, Maximal

Offenbach, KJK Sandgasse

Frankfurt, Teves-Gelände

Marburg, Marktplatz

Marburg, Tanzschule Seidel

- Night Cruise, 19:00

Kammerspiele, 20:00

Festival: Wassily & Larissa Dück, 18:00

Rodgau, Evangelische Kirche Rodgau Dudenhofen

Tango - Tanztee, 18:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Der große Gatsby,

Lesung 13.09. | 19:30

September 2012

47 27.08.12 16:00


DER BEWEGUNGSMELDER

12.

Mittwoch

Bühne

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Stand Up Comedy Open

Mic, 20:30

Frankfurt, Galli Theater

Männerschlussverkauf, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

Wunderzeiten, 11:00, 16:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Ermpftschnuggn troda!,

Jochen Malmsheimer, 20:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Die Opferung von

Gorge Mastromas, Kammerspiele, 20:00

Frankfurt, TheaterPeripherie Ehrensache, 19:30 Frankfurt, Titania

che, 19:30

Ehrensa-

Friedberg, Stadthalle

Dreigroschenoper, 20:00

Die

Gießen, TiL-Studiobühne

Der Löwe, der nicht schreiben konnte, 10:00

Hattersheim, Posthofkeller

Best Of Westenberger, 20:00

Marburg, Waggonhalle Bühne 2 Open Space - kosten-

loser Theater-Workshop, 20:15

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

Musik Frankfurt, Alte Oper

Wise Guys Live!, Großer Saal, 20:00

Frankfurt, CommerzbankHochhaus Rüdiger Carl &

Sven-Ake Johansson, Plaza, 20:00 Frankfurt, Das Bett Kid Kopphausen, 20:30

Frankfurt, Dreikönigskeller The Smoking Thompsons & Frankfurt, Gibson

sters And Men, 21:00 Lejeune Trio, 21:00

Marburg, Kulturladen KFZ

tanzbar mit DJ Bianka, 19:00 Offenbach, MTW Timeclash – Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro, Soul, 23:00

Gay Frankfurt, The Stall

Carwash: Amuse & Abuse, 22:00

Kunst 08.09. | 19:30

48

September 2012

BWM_FFM_0912.indd 48

Martin

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

MHDB 2012, 20:30

Frankfurt, Ponyhof

Karol, 21:00

Paula I

Gießen, Mathematikum

tro del Mondo, 19:30

Tea-

Offenbach, Hafen 2

Garda, Electric Ocean People, 20:45

Sonstige Alsfeld, Hessenhallen

Perspektive Vogelsberg - Messe für Ausbildung und, Studium, Arbeit und Weiterbildung, 8:00

Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Tango Electronico - Offener Tango Unterricht, 20:30 Bingo - Dreh am Rad und hol dir den Jackpot, 20:00

Gießen, Bel Ami

13.

Party/Disco

tica Lunes, Offener Unterricht von 21-22:30 Uhr - danach freies Tanzen, 21:00 Frankfurt, Velvet Club Disco Frankfurt, 22:00 Gießen, Scarabée Spätschicht mit DJ Lecur, 22:00 Hanau, Culture Club Culture Bar Feierabend, 20:00

Party/Disco Frankfurt, Club Travolta

Boom! vs. Futurefresh, Hip-Hop, R’n’B, Mash-Up, 23:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Shout & Beat Trouble,

50‘s,60‘s Soul & R`n`B, 22:00

neu!

Of Mon-

Frankfurt, Jazzkeller

Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango - Prac-

noch, Travestie, 19:00

Blash, 22:00

noch, Travestie, 19:00

Milonga Traditional, Tangotanzabend, 21:30 Frankfurt, Brotfabrik Noche de Salsa, 21:00 Frankfurt, Eiserner Steg Live Deck - Rock the Boat, 19:00 Frankfurt, Feinstaub Inspired By California, Punkrock, 20:00

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

Donnerstag Bühne

Frankfurt, Die Schmiere

Die Party geht weiter - Boni für alle!, 20:30

Frankfurt, Galli Theater

Körpersprache-Training, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

Wunderzeiten, 11:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Screamshots, Annama-

teur & Aussensaiter, 20:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Die Opferung von

Gorge Mastromas, Kammerspiele, 20:00

Frankfurt, Theater Lempenfieber Die Frau, die man nach

dem Sex abschalten kann, 20:00

Hanau, Comoedienhaus Wilhelmsbad Harry und Sally,

19:30

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Wo die Rübe

hinfällt, 20:00

Marburg, Stadthalle

Olaf Schubert & seine Freunde: So, 20:00

private Kontakt anzeigen ab Euro!

5,–

Hanau, Amphitheater

Rodger Hodgson (Supertramp), 19:30 Hanau, Mayfeld’s 3Together, 21:00 Lich, Traumstern Adria - neue Weltmusik/Jazz vom adrianischen Meer, 20:00 Oberursel, Alt-Oberurseler Brauhaus Jay Schreiber, 20:00 Offenbach, Irish Pub Bogside e.V. Andreas Kümmert,

20:30

Seligenstadt, Schalander

Jan-Masuhr-Band und Gäste, 20:00

Vortrag

Club Band & DJ Moniques Mash Up, 21:00 Frankfurt, Living XXL Xing Frankfurt und Living After Work, 18:00 Frankfurt, Odeon Fun Fraternity: Studenten ins Weiße Haus, Best Party-Tunes, House, Soul, 22:00 Frankfurt, Ponyhof Art Brutal DJ Tour, 22:00 Frankfurt, Silbergold Play, House, Elektro, 23:00 Frankfurt, Velvet Club Blaulichtparty, 22:00 Giessen, Alpenmax Kult 99cent-Party, 21:00 Gießen, Scarabée Land unter mit DJ Jimmy, 22:00

Gay Frankfurt, The Stall

wash: Dark, 22:00

Sonstige

Frankfurt, Das Bett

Valiente, 20:30

Principe

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Open Stage, 20:30 Frankfurt, Gibson

sons - Live, 21:00

Gießen, Bel Ami

Abend, 20:00

Doppeldecker

14.

Freitag

Bühne

Bad Nauheim, Theater am Park Erotik, Blues un alte

Grießbrei - von und mit, Rainer Weisbecker, 20:00

Frankfurt, Die Schmiere

Hauptsache egal! - Irren ist Strandard, 20:00

Frankfurt, Internationales Theater Medea., 20:00 Frankfurt, Neues Theater Höchst Screamshots, Annama-

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

Musik

The Gib-

Frankfurt, Jazzkeller

Yelena Jurayeva – Izabella Effenberg, 21:00 Frankfurt, Mousonturm Bernadette la Hengst, Saal, 21:00 Frankfurt, Nachtleben Frankfurt, Romanfabrik

erster Teil, Schauspielhaus, 19:30; Die Frau, die gegen Türen rannte, Kammerspiele, 20:00

Frankfurt, Theater Lempenfieber Die Frau, die man nach

dem Sex abschalten kann, 20:00

Gießen, Kongresshalle

Michael Quast und Sabine Fischmann - Don Giovanni, à trois, 20:00

Gießen, TiL-Studiobühne

König Ödipus - Soloabend mit Martin Gärtner, 20:00

Hanau, Comoedienhaus Wilhelmsbad Harry und Sally,

19:30

Meezy, 20:00

Volker Rebell & Lonely Hearts Club Band, 20:30 Gießen, Irish Pub Mac Frayman, 21:00

Neu Isenburg, Haus zum Löwen Manzelmännchen‘s

Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together -

Rödermark, Kulturhalle Rödermark Classics Duo,

Gießen, White Elephant

Lachparade, 20:00

Clown Show, 20:00

Party/Disco Butzbach, Buster‘s Workshop Regroove Different

Soundmix, 22:00

Frankfurt, ADLIB

teur & Aussensaiter, 20:00 Vanessa, 19:30

Eppstein, Wunderbar Weite Welt Modern Earl, 20:00

Gießen, Scarabée

noch, Travestie, 19:00, 22:00 Weltrettung XXL - Der unglaubliche Heinz, Heinz Gröning, 20:30

Hattersheim, Stadtbücherei Hattersheim Meine Reise um

Mehr Kacheln!, Frank Klötgen, Lesung, 20:30

Frankfurt, Oper

Car-

Mühlheim, Schanz

Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Frankfurt, Feinstaub

Frankfurt, King Kamehameha Club King Kamehameha

Gießen, Admiral Music Lounge Mixtape mit DJ Kosta

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

den Globus, Lesung, 19:30

Never Mind The Originals Here Are The Cover Songs, 20:00

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

Hattersheim, Posthofkeller

Musical Drive-In, 20:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Hanne Bambels

Bembel-Runde, 20:00

Noche Latina, 20:30

BXXX Music, 22:00

We love

Frankfurt, Alter Falter

Punky and Brain, Alternative, Indie, 23:00 Frankfurt, Batschkapp The Zoo - Mixed Not Mashed, Best of different styles, 23:00 Frankfurt, Circus Fri-Dayz, R‘n‘B, Hip-Hop & Soul, 21:00 Frankfurt, Club Travolta

Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, New Rave, 23:00 Frankfurt, CocoonClub Mach 2, Micro: DJ Katch pres. Delorean, 22:00 Frankfurt, Feinstaub Durango After Dark, 20:00 Frankfurt, Gibson Mousse T. CD Tour, 22:00 Frankfurt, Jazzkeller

Jazzkeller‘s Swingin‘-LatinFunky Dancenite, 22:00

Frankfurt, Kane & Abel

day Night Fever, 23:00

Frankfurt, Monza

Cloud, Techno, House, Electro, 23:00 Frankfurt, Nachtleben Atomic Party, Indiepop, Indierock, Britpop, 23:00 Frankfurt, Odeon Friday Night Live FSK 26 - Party für alle ab 26, 22:00 Frankfurt, Ponyhof Tarantino Party, Filmmusik, 22:00 Frankfurt, Silbergold Carry On Labelnight, House, 23:59 Frankfurt, SKYclub Young Wild Free, 21:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Milonga

Brava, 21:00

Boys, 22:00

Frankfurt, Zoom

Tanzparty für Paare und Singles, 20:30 Salsa Club - Danza Latino, 21:00 Hanau, Culture Club Club30, die Party für Gäste um & ab 30, 21:00 Marburg, Till-Dawn ZwieLichtWelten, 22:00 Mühlheim, 38 Grad Let the Music Play, Mixed Music, 22:00 Offenbach, Hafen 2 Neon Love Affair, 23:00 Offenbach, Irish Pub Bogside e.V. Rockabend - Vinyl mit

Deddy, 19:30 MTW Sp!n & Heavy Lounge, 2 Floors, 23:00

Offenbach, MTW

Gay Frankfurt, Pulse & Piper Red Lounge We Love Fridays

@ Basement, 22:00

Frankfurt, The Stall

wash: Macho’s 1, 22:00

Musik Dietzenbach, Bürgerhaus Dietzenbach The Kiss Tribute

Band, 20:00 Interpretenporträt Mojca Erdmann, Mozart Saal, 20:00

Frankfurt, Alte Oper

Disco

Zu Laut! Zu Wild! Zu Dumm!, 22:00 Giessen, Agostea 99cent-Party, 21:00 Giessen, Alpenmax Giessen For Ever, 21:00

HMBC, 20:00

Frankfurt, Das Bett

Simius, 21:30

Soul & R`n`B, 22:00 Burning Heads, 21:00

Frankfurt, Elfer

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Friday Live Jazz, 20:30 Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Waldemar Tschirkov, 20:30

Frankfurt, Mamoona Cuisine René Moreno, 23:00 Gießen, Irish Pub

man, 21:00

Mac Fray-

Hanau, Amphitheater

Dieter Thomas Kuhn & Band, 19:30 P.C. & The Fabolous Groovemasters, 21:00 Lich, Bezalel Synagoge SommerMusikWelten 2012: I Liguriani - Klänge und, Geschichten aus Ligurien, 20:00 Hanau, Jazzkeller

Marburg, Kulturladen KFZ

Monsters of Liedermaching: Schnaps & Kekse, 20:00

Oberursel, Artcafe Macondo Tobias Wessel, 20:00 Offenbach, Hafen 2

Jeffrey Lewis and The Junkyard, 21:45

Kid Kopphausen

Trinkkuranlage, Bad Nauheim

Das Bett, Frankfurt

Eintritt frei Info www.jugendstilfestival.de

Die beiden deutschen Liedermacher Gisbert zu Knyphausen und Nils Koppruch haben eine Band gegründet, die sich Kid Kopphausen nennt, und stellen nun das gemeisame Album „I“ auf ausgedehnter Tournee vor. Unterstützt werden sie dabei von einem Hamburger: Pascal Finkenauer.

Alternative 11.09. | 20:00 Laibach Batschkapp, Frankfurt Die leidlich erfolgreiche, aber umso skandalträchtigere finnische Film-Satire „Iron Sky“ ließ die Nazis den Mond bevölkern. Die Musik stammt passenderweise von der slowenischen Band Laibach, die sich seit über 30 Jahren musikalisch wie optisch an nationalen Symbolen abarbeitet – jetzt auf „We come In Peace“-Tour. VVK: 25,30 Euro Infos & Tickets: (069) 944 36 60, www.batschkapp.de

Kid

Frankfurt, Dreikönigskeller Westend Desaster, 50‘s,60‘s

Illumination – Jugendstilanlagen

Die atmosphärische Illumination markiert den Höhepunkt des 100. Geburtstags der Trinkkuranlage. Hunderte Beleuchtungskörper schaffen Lichteffekte an Jugendstilfassaden und Muschelkalkreliefs, Glasfenstern, Quellen, Ornamenten und sogar am 70 Meter hohen Turm der Dankeskirche. Musikalische Klänge begleiten die Inszenierung.

Car-

Frankfurt, Brotfabrik

Fri-

Frankfurt, King Kamehameha Club Lila, 22:00

Frankfurt, Velvet Club

Minor, DJ Fresh Nova, 22:00 A Tribute to Quentin Tarantino mit DJ Jimmy, 22:00

Songwriter 12.09. | 20.30

VVK: 16, AK: 20 Euro Infos & Tickets: (069) 60 62 98 73, www.bett-club.de

F RIZZ 27.08.12 16:01


S H O O T E R

P R O M O T I O N S

G M B H

P R Ä S E N T I E R T

WWW.THETEMPERTRAP.COM

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG : www.vw-hanau.de 06181 42828-0 Am Steinheimer Tor 4 63450 Hanau

DER HESSISCHE MOLIÉRE MIT MICHAEL QUAST „DER GEIZIGE“ in einer Fassung von Rainer Dachselt

13.09. FR/SA, 14.+15.09.2012

DI, 04.09.2012

HELLO I‘M

JOHNNY CASH

TRAUMTÄNZER 2012

DIE „CASH-SHOW“ MIT GUNTER GABRIEL

SA, 22.09.2012

MI, 26.09.2012

L 18.09.12 -TIMO.DEF-FINEFONS: WWBAW.CSCHOHNECABEPIRGTO.DE TICKETS: WWW.EVEN

03.11.2012 OFFENBACH STADTHALLE

07.11.2012 FRANKFURT DAS BETT

seit 1976

F R A N K F U R T

So Di So Di Do Do Sa So

60433 Frankfurt • Maybachstraße 24 Telefon: 069/ 95 21 84 10 email: info@batschkapp.de Kartenservice: 069/ 9 44 36 60 + 29 69 29 oder über das Internet: www.batschkapp.de

02.09. WILLKOMMEN IM NIEMANDSLAND RELEASEPARTY mit: Vega, Bizzy Montana, Bosca, Timeless u.a. 11.09. LAIBACH "We Come In Peace" • Nachholtermin für den 14.07.2012 16.09. MONSTERS OF LIEDERMACHING "Schnaps & Kekse Tour 2012" • teilbestuhlt 18.09. SERUM 114 "Deine Stimme / Dein Gesicht" Tour 2012 & special guests: BRDigung • 18:30 Uhr 20.09. CELO & ABDI "Hinterhofjargon Tour" & Gäste: Kurdo 27.09. COVENANT "Debut-Album Re-Release Tour" 29.09. DE/VISION „ROCKETS & SWORDS“-Tour 2012 + special guests • 19:30 Uhr 30.09. Marek Lieberberg presents BULLET Special Guests: 77’ & Screamer

DISCOS & SPECIAL PARTYS

Freitags Sa 01.09. Sa 08.09. Sa 15.09.

THE ZOO – MIXED, NOT MASHED (Best of different styles) ALLES 90ER (Rock, HipHop, Grunge, Crossover, Pop Trash) bis 0:00 Uhr nur 6,- € Eintritt 80ER & NDW PARTY mit DJ Björn • bis 0:00 Uhr nur 6,- € Eintritt NACHT DER MASCHINEN (EBM, Electro, Industrial, Futurepop) DJs: msth & Torben

SPECIAL GUEST: OPUS

17.11. NEU-ISENBURG HUGENOTTENHALLE

10.11.2012 FFM JAHRHUNDERTHALLE

30 YEARS OF THUNDER

W.A.S.P.

kris tour kristofferson 2012

28.11.2012 FFM JAHRHUNDERTHALLE

03.12. NEU-ISENBURG HUGENOTTENHALLE SPECIAL GUEST:

HALLENSHOWS

16.+17.09.Das Vollplaybacktheater präsentiert DIE DREI ??? und der Super-Papagei (bestuhlt) • Capitol Offenbach Sa 06.10. MADSEN "Wo es beginnt" & Gäste: Unimportant People • Maimarktclub Mannheim So 07.10. BILLY TALENT & Gäste: Arkells + Anti-Flag • Festhalle Frankfurt Sa 27.10. THE GASLIGHT ANTHEM & Gäste: Blood Red Shows, Dave Hause • Jahrhunderthalle Frankfurt So 28.10. MEDINA Tour 2012 • Capitol Offenbach Mo 29.10. Mario Mendrzycki presents STEVE MILLER BAND European Tour 2012 • Alte Oper Frankfurt 05.+06.11. M I L O W Less Is More Tour 2012 • Capitol Offenbach • 19:00 Uhr Limitierte Sitzplätze! So 18.11. DIE TOTEN HOSEN "Der Krach der Republik" special guest: Useless ID • Festhalle Frankfurt Au sve rka uft Fr 23.11. SCHILLER Live 2012 • Jahrhunderthalle Frankfurt Sa 24.11. JASON MRAZ and his band "tour is a four letter word" • Jahrhunderthalle Frankfurt Do 29.11. SKUNK ANANSIE & Gäste: The Jerks • Hugenottenhalle Neu-Isenburg So 02.12. FLORENCE + THE MACHINE Support: Spector • Jahrhunderthalle Frankfurt Au sve rka uft Mi 12.12. PHILIPP POISEL "Projekt Seerosenteich" Eine Konzertreise 2012 • Alte Oper Frankfurt • 19:00 Uhr So 15.12. DIE TOTEN HOSEN "Der Krach der Republik" special guest: Royal Republic • SAP Arena Mannheim Au sve rka uft So 06.01. KOOL SAVAS feat. LAAS UNLTD, DCVDNS, ARCHITEKT & MONTEZ. • Capitol Offenbach • 18:30 Uhr 60313 Frankfurt am Main • Kurt-Schumacher-Str. 45 Telefon 069 / 2 06 50 • internet: www.konstabler.com

Di 04.09. mainova-heimspiel: WORTBLIND, THE SWIPES & MARIE WONDER Do 06.09. KLASSENTREFFEN 2012 FRANKFURTER ALTERNATIVE SCHULE mit: Die Traktor, Rekorder & Elfmorgen Sa 08.09. VLAD IN TEARS & ELANDOR • 19:00 Uhr So 09.09. THE SOLAR PENGUIN AGENCY INDIE NIGHT mit: Electra, Fellidae & Sep7ember • 19:00 Uhr Do 13.09. mainova-heimspiel: MEEZY & special guest "Der König ist tot" Releaseparty So 16.09. mainova-heimspiel: SIMON REVERB & NULLSCHWERKRAFT Mi 19.09. ERRORHEAD "Organic Pill" Tour 2012 Fr 21.09. RUMMELSNUFF (live in concert) • 19:00 Uhr So 23.09. PHOEBE KILLDEER & THE SHORT STRAWS • Nachholtermin für den 24.05.2012 Mo 24.09. THE COMPUTERS Di 25.09. mainova-heimspiel: ANN DOKA "CD-Release-Party" & Gäste Mi 26.09. IMBISS BRONKO "Nur Für Dich" Tour + special guest: Atakan Sa 29.09. EVALINE • 19:00 Uhr So 30.09. MAX BUSKOHL "Sidewalk Conversation" Tour • 19:00 Uhr

49_FFM_0912.indd 1

22.11.2012 FRANKFURT FESTHALLE

UR 2012 MOST WANTED TO03.12.2012

2012 WIEDER IN FRANKFURT!

ASCHAFFENBURG STADTHALLE

11.12.2012 FRANKFURT ALTE OPER

WILLY ASTOR LIVE ON TOUR 2013

18.02.2013 FRANKFURT JAHRHUNDERTHALLE

19.04.2013 FRANKFURT ALTE OPER

ALAN PARSONS LIVE PROJECT

Greatest Hits Tour 2013 TICKETS SCHNELL UND ZUM BESTEN PREIS ZU HAUSE AUSDRUCKEN: WWW.SHOOTER.TICKETS.DE

19.03.2013 MAINZ

PHÖNIX-HALLE

Karten an allen bek. VVK-Stellen! HOTLINE: 069 - 944 366 0 www.tickets-per-post.de · Weitere Events unter: www.shooter.de

27.08.12 16:43


DER BEWEGUNGSMELDER Wetzlar, Franzis

Rainbow, 21:00

Beyond the

Vortrag Bad Nauheim, Badehaus 2 im Sprudelhof Prof. Dr. Paul

Ziche: Aristoteles über Natur und, Wissenschaft, 19:30

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Hanne Bambels

Bembel-Runde, 20:00

Marburg, Kulturladen KFZ Astrid Gloria: Die Zauber-

Kräuter-Kochshow, 20:00

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00, 22:00 Musical

Friedberg, Aula der Augustinerschule Helge

Mühlheim, Schanz

Gießen, Rathaus Gießen

Offenbach, Deutsches Ledermuseum Tribal Passion,

Timmerberg präsentiert: African Queen, 20:00

Jörg Maurer liest aus: Oberwasser, 20:00

Sonstige Frankfurt, Boutique Apfelgrün Kunst trifft Mode, Malerin

Marion Sodemann und Lichtkünstler Leo Freitag, 18:00 Friedberg, Seewiese 63. Friedberger Herbstmarkt, 18:00 Gießen, Bel Ami Cocktail Night, 20:00 Langen, Schloss Wolfsgarten Das fürstliche Gartenfest,

10:00

15.

Samstag

Bühne

Bad Nauheim, Theater am Park Mehr Bretto vom Nutto

- Kabarett mit Hans Gerzlich, 20:00

Frankfurt, Die Schmiere

Hauptsache egal! - Irren ist Strandard, 20:00

Frankfurt, Galli Theater

Männerschlussverkauf, 20:00

Frankfurt, Internationales Theater Medea., 20:00 Frankfurt, Mousonturm

Peeping Tom, Tanz/Theater, Saal, 20:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Paradigma, Django

Asül, 20:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

erster Teil, Schauspielhaus, 19:30; Roberto Zucco, Kammerspiele, 20:00 Gießen, Stadttheater Der Freischütz - Oper von Carl Maria von Weber, 19:30 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Helge und das Udo -

sonst macht´s ja keiner, 20:00

Gießen, TiL-Studiobühne

Achterbahn - kein Weg zurück, 20:00

Hanau, Comoedienhaus Wilhelmsbad Harry und Sally,

19:30

Hattersheim, Posthofkeller

Musical Drive-In, 20:00

Führung 15.09. | 21:30

50

September 2012

BWM_FFM_0912.indd 50

Concordia, 20:30

Tanz, 20:00

Offenbach, t-raum

wunder, 20:00

Fräulein-

Party/Disco Butzbach, Buster‘s Workshop 90er-Party, 22:00 Frankfurt, ADLIB

3rd Dimension @ 8th Floor, Urban Beats @ 7, 22:00 Frankfurt, Alter Falter Leider Geiler, 23:00 Frankfurt, Batschkapp Nacht der Maschinen, EBM, Electro, Industrial, 22:00 Frankfurt, Club Travolta

Geil!, Hip-Hop, R’n’B, Dance Classics, Mash-Ups, 23:00

Frankfurt, CocoonClub

Cocoonclub pres. Laidback Luke, Micro: DJ Katch pres. Delorean, 22:00 Frankfurt, Das Bett Tanzmusik im Bett mit DJ Tom Settka, Live: The Punch ’n’ Judy Show, 21:00 Frankfurt, Dora Brilliant

Die Goldflügel, Techno, House, 23:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Tighten Up Kickin’

Club For Modernists, 60’s/70’s Soul’n’Beat, 22:00 Frankfurt, Feinstaub Uff die Sibbzisch!, 20:00 Frankfurt, Gibson Gibson loves Saturdays, 22:00

20:00; Tango - Late Night Milonga, 23:30 Frankfurt, Velvet Club Wild Chicks, 22:00 Frankfurt, Zoom Merkwuerdiges Verhalten, Techno, House, 22:00 Giessen, Agostea Cocktail Night, 21:00 Giessen, Alpenmax 3-2-1 Party, 21:00 Gießen, Admiral Music Lounge Nightwax mit Danielo,

Simon Sky, 22:00

Gießen, Bel Ami

sikparty, 20:00

Wunschmu-

Gießen, Scarabée

Rock of Ages mit DJ Cel`ardor, 22:00 Gießen, Tempus Black Beatz mit DJ Chilly T, 23:00 Hanau, Culture Club 80er Party, 22:00 Marburg, Tanzschule Seidel

Oldiethek, 20:30

Marburg, Till-Dawn

Depeche Mode meets The Electronic Empire und 80er, Party, 22:00 Mühlheim, 38 Grad Saturday Night Party, Music in the Mix, 22:00 Offenbach, King Kamehameha Beach Club Party Deck

- Night Cruise, 19:00 Uni Mash Up, 23:00 Wetzlar, Forum Saturday Night Club, 22:00 Offenbach, MTW

Word Frankfurt, 22:00

Musik Frankfurt, Brotfabrik

Frankfurt, Monza

Frankfurt, Elfer

Frankfurt, Orange Peel

Bamboo Make it Funky!, Funk, Soul, Boogaloo, 23:00 Frankfurt, Ponyhof Balkan Bhangra, 22:00 Frankfurt, Silbergold Swingers Club, Electro Swing, 23:59 Frankfurt, SKYclub 3 Years SKYclub, 23:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tanzparty,

L

Pulse, 22:00; Sweet Like Chocolate @ Basement, 22:00 Frankfurt, The Stall Carwash: Stall Classic, 22:00 Frankfurt, Union Halle Club 78, 22:00

nology, 20:00 21:00

sic of Sting & The Police, 20:00 Rodgau, Maximal Bärbel im Rock, 20:30 Wetzlar, Franzis SPH-Bandcontest, 20:00

neu!

private Kontakt anzeigen ab Euro!

5,–

Wetzlar, Kleine Bühne

ger, 21:30

Cymi-

Lin-

Vortrag

Jost Quartett, 21:00

Sonstige Friedberg, Seewiese

63. Friedberger Herbstmarkt, 7:00 Gießen, ZiBB Äthiopischer Kulturabend, 15:00 Kronberg, Recepturhof Szenische Führung auf dem Kronberger Laternenweg, 21:30 Langen, Schloss Wolfsgarten Das fürstliche Gartenfest,

10:00

Sommernachtsball in Langen, 20:00

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Tacoon, 20:30 Frankfurt, Jazzkeller

Timmerberg: African Queen, 19:00

Langen, Stadthalle

We Ride,

Tizian

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Donkerslot Uphoff Quartet, 20:30

Offenbach, Schlosshof Rumpenheim Rumpenheimer

Kunsttage 2012, 14:00

Wetzlar, Rittal-Arena

Himmlische Aussichten - Ein Tag für Frauen, 10:00

16.

Frankfurt, Kirche St. Elisabeth Orfeo-Chor, 20:00 Frankfurt, Oper

Marlis Petersen & Jendrik Springer, 20:00 Gießen, Hessenhallen Sabaton, Eluveitie, Wisdom, 20:00 Gießen, Irish Pub Moonages, 21:00 Gießen, MuK Create.Use.Shatter, support: The Dallas Hangover &, Dead Flesh Fashion, 21:00

comedy mit Hiltrud und, KarlHeinz, 20:00

Sonntag

Bühne

Bad Nauheim, Theater am Park Mir halte durch! Mundart-

Frankfurt, Alte Oper

Frankfurt, Mousonturm

Junge Deutsche Philharmonie, Großer Saal, 19:00 Frankfurt, Batschkapp Monsters of Liedermaching, 19:00 Frankfurt, Elfer American Me, Give Em Blood, Sience of Sleep, Bedlam Broke Loose, 20:00

Peeping Tom, Tanz/Theater, Saal, 18:00

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Taunus Big Band Brunch,

Frankfurt, Neues Theater Höchst Paradigma, Django

Frankfurt, Gallus Theater

Frankfurt, Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik Goethe, hör mich

an!, 18:00

Frankfurt, Internationales Theater Medea., 19:00

Asül, 19:00

Frankfurt, Oper

15:30

La Bohème,

Frankfurt, Ponyhof

Improtheater - Falscher Hase, 19:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

erster Teil, Schauspielhaus, 19:30; Bouncing in Bavaria, Kammerspiele, 20:00; Goethe kauft sich einen Riesling, Box, 20:00 Gießen, Stadttheater Arsen und Spitzenhäupchen - von Joseph Kesselring, 19:30 Gießen, TiL-Studiobühne

Spuren - Komponistenporträt Jörg Widmann, Albert Mangelsdorff Foyer, 10:00

Frankfurt, Pulse & Piper Red Lounge Just Dance @

Frankfurt, King Kamehameha Club Ballhaus, 22:00

Tanzen zum Quadrat, Techhouse, Minimal, Techno, 23:00 Frankfurt, Nachtleben Karrera Klub, Indie, Britpop, 23:00 Frankfurt, Odeon I Will Survive, 80s, 90s & the Best of today’s Music, 22:00

Rodgau, Georg-BüchnerSchule Summer Tales - The Mu-

Mücke, Hallenbad aquariohm Autorenlesung mit Helge

Frankfurt, Orange Peel

Blast, 23:00

Dieter Thomas Kuhn & Band, 19:30 Hanau, Jazzkeller Rainer Weisbecker ‚Mainhattan Blueswalzer‘, 21:00 Lich, Bezalel Synagoge Adjiri Odametey - Afrikanische Weltmusik, 20:00 Offenbach, Hafen 2 Sunday Chocolate Club, 21:45

Frankfurt, Alte Oper

Gay

Frankfurt, Kane & Abel

Hanau, Amphitheater

Achterbahn - kein Weg zurück, 20:00

Gießen, Tinko Kindertheater -Kleine Bühne Clowns

Rata & Tui, 16:00

Hanau, Best Western Premier Hotel Villa Stokkum

Mord au Chocolat, DinnerKrimi, 19:00

Hanau, Comoedienhaus Wilhelmsbad Harry und Sally,

18:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Gag & Breakfast

mit Heinz Gröning, 10:00

Marburg, Waggonhalle

Brüderchen & Schwesterchen, 15:00 Offenbach, Capitol Das Vollplaybacktheater, Die Drei ??? und der Super-Papagei, 19:00

Party/Disco

12:00

Die Acht Ohren & Tülay Yongaci, 19:00 Frankfurt, Jazzkeller Conny Bauer, 20:00 Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Jens Dorr Trio, 20:30

Schallplatten & cD

& BÖ RSE

plus COMIC - Bereich

FrankFurt So. 16.09.12

11.00 - 16.00 Uhr Jahrhunderthalle

Frankfurt, Kirche St. Elisabeth Orfeo-Chor, 17:00 Frankfurt, Nachtleben

mon Reverb, 20:00

Gay Frankfurt, The Stall

Carwash: Sunday-Heat, 22:00

Musik Bad Nauheim, Trinkkuranlage Regenbogenchor: You are the

new day, 11:00

Bad Nauheim, Wilhelmskirche Kammerkonzert: Minguet

Quartett mit Werken von, Debussy, Widmann, Brahms, 19:30

Si-

Hattersheim, Platz der Begegnung The Stumble Beats,

11:00

Langen, Stadthalle

JazzFrühschoppen mit Peter Glessing, 11:00 Lich, Traumstern Escarmouche - Tango, Klezmer & Balkan Music, 12:00 Marburg, Kulturladen KFZ

Stockholm Lisboa Project, 20:00 Mine, 16:00

Offenbach, Hafen 2

Weilburg, Schlosskirche

Ensemble Stimmwerck: Musik für Dr. Luther, 19:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Wochenend Blues mit

Niko, Blues, R`n`B, Rock‘n‘Roll, Surf, 22:00 Frankfurt, Feinstaub Love, Death & Revolution, 20:00 Frankfurt, Orange Peel Salsocial, Salsa-Mix Party, 19:30

- Börse mit

Vortrag Frankfurt, Alte Oper

In anderen Räumen, ein Kolloquium über und mit Rolf Riehm, Albert Mangelsdorff Foyer, 10:00

Sonstige Butzbach-Ostheim, Kelterei Müller Süßerfest 2012, 11:00 Frankfurt, Jahrhunderthalle Schallplatten und CD-

Börse, 11:00

Friedberg, Seewiese

63. Friedberger Herbstmarkt + verkaufsoffener, Sonntag ab 13:00 Uhr, 7:00 Gießen, Schiffenberg Wäldchesfest, 11:00 Langen, Schloss Wolfsgarten Das fürstliche Gartenfest,

10:00

Kronberger Laternenweg

Musikszene Frankfurt

Recepturhof, Kronberg

Stadtbücherei, Zentralbibliothek, Frankfurt

Die bewegte Vergangenheit Kronbergs wird bei einer szenischen Führung der 1. Kronberger Laienspielschar zum Leben erweckt. So lebendig, dass man sie förmlich zu sehen glaubt: die Marktfrauen auf dem Weg, die Prälaten oder die verwundet heimkehrenden Frankfurter, deren Sturm auf die Burg Kronberg nicht von Erfolg gekrönt war. Infos: www.kronberger-laienspielschar.de.

Party 16.09. | 15:00 Silbergold Ahoi! Wappen von Frankfurt (Ablegestelle Eiserner Steg) Und wieder einmal heißt es „Leinen los!“, wenn zum dritten Mal die Wappen von Frankfurt in See sticht und das Silbergold zum River Rave bittet. Auf zwei Decks kann wahlweise zu House und Elektro oder aber zu Swing und Indie getanzt werden. Dafür sorgen u.a. Fanklub, Disocaine, Re:Fresh, Follow und The Kidz Make Noiz. Entern kann man die Wappen von Frankfurt bereits ab 14.30 Uhr. Infos & Tickets: www.adticket.de

Jazz 20.09. | 20:00

Zweimal im Jahr findet im schönen Foyer der Stadtbücherei ein „Musikszene Frankfurt“-Konzert statt. Diesmal u.a. dabei: Yuriy Sych mit seinem Contrast Quartet. In der Stadtbücherei ist er solo und im Duo mit Sängerin Maren Kips zu hören – Piano- und Vokaljazz mit Ausflügen in Pop und Soul in eigenwilligen und überraschenden Interpretationen. Eintritt frei

F RIZZ 27.08.12 16:01


DER BEWEGUNGSMELDER

18.

Offenbach, Deutsches Ledermuseum Sonntagsführung,

11:00

Offenbach, Schlosshof Rumpenheim Rumpenheimer

Dienstag

Kunsttage 2012, 12:00

17.

Bühne

Frankfurt, Galli Theater

Körpersprache-Training, 20:00

Montag

Vortrag Frankfurt, Romanfabrik

Die Andere Bibliothek, Stefan Zweifel & Marc Schweska, Lesung, 20:30

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Die Marquise von

O., Edith Clever, Lesung, 19:30

Friedberg, Seewiese

63. Friedberger Herbstmarkt, 11:00 Gießen, Irish Pub Giessen 46ers Bingo-Night, 21:00

Frankfurt, TheaterPeripherie Frühlings Erwachen, 19:30

Frühlings

neu!

Offenbach, Capitol

Das Vollplaybacktheater, Die Drei ??? und der Super-Papagei, 19:00

Party/Disco Frankfurt, Feinstaub

Monday Hangout, Dubwise, 20:00 Frankfurt, Odeon Monday Black Beats, Hip Hop, R’n’B, Dancehall, Reggae, 22:00 Gießen, Bel Ami Zahlst Du oder Wir deine Rechnung, 20:00

Gay Frankfurt, The Stall

Monday, 22:00

Blue-

Musik DePhazz, 20:30

Frankfurt, Alte Nikolaikirche Emil Mangelsdorff, 20:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Interplay, 22:00 Frankfurt, Ponyhof

Caplan, 20:00

Frankfurt, Zoom

21:00

Jazz-Jam, 21:00

Ben

Wovenhand,

Hanau, Jazzkeller

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Schwarze Begierde,

Box, 21:30

Party/Disco Frankfurt, Club Travolta

Bounce!, Hip-Hop & R’n’BClassics, 23:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Club Exotica pres. The 68th

Slotcar Racing Night, 22:00 Frankfurt, Euro Deli Bankers & Brokers After-Work-Party, 17:00

private Kontakt anzeigen ab Euro!

5,–

Offenbach, CinemaxX

Sneak Preview, 20:00

Moni‘s

Vortrag Frankfurt, Mousonturm

Werkstatt der Wunder, Jorge Amado, Werkstatt der Wunder, Lesung, Studio 1, 20:00

Friedberg, Bibliothekszentrum Klosterbau Prof.

Dr. Dr. Manfred Clauss: Eine himmlische, Liebe: Zeus und Hera, 19:30

Sonstige Friedberg, Seewiese

63. Friedberger Herbstmarkt, 11:00 Gießen, Irish Pub Pub Quiz, 21:00

From Seattle To Stockholm, Rock´n´Roll, 20:00 Gießen, Bel Ami Longdrink Special Abend, 20:00

Gay Frankfurt, The Stall

Hour, 22:00

Happy-

Frankfurt, Alte Nikolaikirche Emil Mangelsdorff, 20:00 Frankfurt, Batschkapp

Se-

Frankfurt, Brotfabrik

Felix

Meyer, 20:00

Mittwoch

Bühne

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Jazz Minds, 20:30

Aufschwung in 3D - nachhaltige Satire, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

In einem Jahr mit 13 Monden, 20:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Jetzt oder nie, Hans-

Hermann Thielke, 20:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Schwarze Begierde,

Box, 20:00

Frankfurt, Mousonturm

Frankfurt, Volkstheater

Frankfurt, Orange Peel

Gießen, TiL-Studiobühne

Stereo Total, Saal, 21:00

Blues Session mit Tommie Harris & Friends, 20:00 Frankfurt, Zoom Speech Debelle, 21:00 Marburg, Bistro Südseite im TTZ Vicki Genfan, 20:00 Marburg, Kulturladen KFZ

Pro Pain, Undivided + Hemlock, 20:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Begoni Bar, Instrumental &

Filmmusik, 22:00

Frankfurt, Eiserner Steg

Live Deck - Rock the Boat, 19:00 Frankfurt, Feinstaub From Dawn Till Dusk, Tarantino & Soundtrack-Musik, 20:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango - Prac-

tica Lunes, Offener Unterricht von 21-22:30 Uhr - danach freies Tanzen, 21:00 Frankfurt, Velvet Club Disco Frankfurt, 22:00 Gießen, Scarabée Spätschicht mit DJ Lecur, 22:00 Hanau, Culture Club Big After Work Party, 19:00 Offenbach, MTW Timeclash – Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro, Soul, 23:00

Gay

Cage aux Folles, 20:00

La

kostprobe - Orpheus, 20:00

& Abuse, 22:00

Musik Frankfurt, Das Bett

zun, 20:30

Blaud-

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Irish Celtic Music Session,

20:30

Frankfurt, Jazzkeller

Session, 21:00

Jazz

Frankfurt, Jazzlokal Mampf Frankfurt, Nachtleben

head, 20:00

Best Of Westenberger, 20:00 Marburg, Waggonhalle Träume von Räumen - nach Texten von George Perec, 20:00 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

Error-

Frankfurt, Zoom

Icona Pop, Clock Opera, Foxes, 21:00 Offenbach, Hafen 2 The Wooden Sky, Evening Hymns, 20:45 Wetzlar, Franzis John Campbelljohn Trio, 20:00

Vortrag Frankfurt, Romanfabrik

Literatur à la carte, Lesung, 20:30

Gießen, Literarisches Zentrum/Kongresshalle

Jens Jürgen Ventzki liest: Seine Schatten, meine, Bilder: Eine Spurensuche, 20:00

Sonstige

Hattersheim, Posthofkeller

noch, Travestie, 19:00

Amuse

Soundwichmaker, 20:30

Bad Nauheim, Badehaus 2 im Sprudelhof Erlesene Komik: Frankfurt, Die Schmiere

Frankfurt, Instituto Cervantes Michael Sell, 20:00

rum 114, 18:30

FRIZZ -

Ohne Rolf - Schreibhals, 20:30

Musik

Milonga Traditional, Tangotanzabend, 21:30 Frankfurt, Brotfabrik Noche de Salsa, 21:00

Frankfurt, The Stall

19.

Frankfurt, Feinstaub

Darmstadt, Centralstation

Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Sonstige

erster Teil, Schauspielhaus, 19:30

20.

Party/Disco

Dad

Semmelrogge liest Georg Meier: Das Jahr der, wunderbaren Elvis-Vermehrung, 20:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

Erwachen, 19:30

Rocks!, J. Allen, 20:00

Friedberg, Aula der Augustinerschule Martin

Bühne

Frankfurt, Titania

Offenbach, Hafen 2

Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Tango Electronico - Offener Tango Unterricht, 20:30 Gießen, Bel Ami Bingo - Dreh am Rad und hol dir den Jackpot, 20:00

Donnerstag Bühne

Bad Nauheim, Badehaus 2 im Sprudelhof Erlesene Komik:

Ohne Rolf - Schreibhals, 20:30 Die Reise des Goldfischs, 20:00

Frankfurt, Die Schmiere

Frankfurt, Dreikönigskeller Ampere Theater - Open

Impro, 22:00

Frankfurt, Gallus Theater

In einem Jahr mit 13 Monden, 20:00

Frankfurt, Mousonturm

Ontroerend Goed, Performance, Saal, 20:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Ich regel das, Andreas

Rebers, 20:00

Frankfurt, Oper

19:30

Vanessa,

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

zweiter Teil, Schauspielhaus, 19:30; Die Opferung von Gorge Mastromas, Kammerspiele, 20:00 Frankfurt, Volkstheater La Cage aux Folles, 20:00 Gießen, Stadttheater Der Freischütz - Oper von Carl Maria von Weber, 19:30 Hanau, Mayfeld’s Alls weider!, Hiltrud & Karl-Heinz, 19:00 Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Hanne Bambels

Bembel-Runde, 20:00

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00

Mühlheim, Willy-BrandtHalle Die famose Schmidt-

Schlagersause, 20:00

Party/Disco Frankfurt, Club Travolta

Boom! vs. Futurefresh, Hip-Hop, R’n’B, Mash-Up, 23:00 Frankfurt, Feinstaub El Clandestino, A Tribute To Manu Chao & Mano Negra, 20:00 Frankfurt, King Kamehameha Club King Kamehameha

Club Band & DJ Moniques Mash Up, 21:00 Frankfurt, Odeon Fun Fraternity: Studenten ins Weiße Haus, Best Party-Tunes, House, Soul, 22:00 Frankfurt, Silbergold Play, House, Elektro, 23:00 Giessen, Alpenmax Kult 99cent-Party, 21:00 Gießen, Scarabée Land unter mit DJ Jimmy, 22:00

Gay Frankfurt, The Stall

22:00

Dark,

Musik Darmstadt, Centralstation

Calexico, 20:30

Frankfurt, Batschkapp

& Abdi, 19:00

Frankfurt, Das Bett

roth, 20:30

Celo

Abend-

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Open Stage, 20:30 Frankfurt, Gibson

sons - Live, 21:00

The Gib-

Frankfurt, Jazzkeller

Juliana Da Silva e Amigos do Brasil, 21:00 Frankfurt, Ponyhof Ellen Klinghammer, 21:00 Frankfurt, Romanfabrik

Pigor & Eichhorn, 20:30 Crocodiles, Gallon Drunk, House Williams, 21:00 Gießen, Irish Pub Miller and Heath, 21:00 Gießen, MuK Bratze c/o Raketenkind, 21:00 Frankfurt, Zoom

Gießen, Rathaus Gießen

Mittagskonzert, 13:00 SalsaAbend mit Latino Total, 19:30

Mühlheim, Schanz

Oberursel, Alt-Oberurseler Brauhaus Harry Kaey, 20:00 Offenbach, Irish Pub Bogside e.V. Jo-Solo, 20:30 Wetzlar, Rittal-Arena

Santiano Live 2012 - Bis ans Ende der Welt, 20:00

Vortrag Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Wer zahlt fürs

Geld?, Christina von Braun, Chagallsaal, 18:00 Gießen, Mathematikum Prof. Beutelspacher: Fünf, die Zahl der Natur, 19:30 Lich, Bezalel Synagoge

Martin Semmelrogge liest Georg Meier: Das Jahr der, wundwesamen Elvis-Vermehrung, 20:00

Sonstige Gießen, Bel Ami

Abend, 20:00

Doppeldecker

21.

Freitag

Bühne

Bad Nauheim, Theater am Park Zwischen

HardRock&Rollator - Comedy mit Michael, Eller, 20:00

Theater 21.09. | 20:00 Schlagersüßtafel

Party 22.09. | 19:00 Elf Jahre Moloko+

Kabarett 22.09. | 20:00 Ohne Rolf

Und 22.9., 5./6.10., 9./10. 11., 7./8.12., Galli Theater, Frankfurt

Moloko+, Frankfurt

Neues Theater Höchst, Frankfurt

Hildegard aus dem Westen und Cornelia aus dem Osten – zwei Freundinnen treffen sich nach mehr als 30 Jahren. Zu den Weltfestspielen der Jugend und Studenten 1973 in Berlin lernten Hildegard und Cornelia sich kennen. Hildegard will die DDR kennenlernen und Cornelia schult sie freudig auf allen Ebenen des real existierenden Sozialismus ... Schlagersüßtafel – eine gesamtdeutsche Komödie.

Die Szenebar Moloko+ wird elf. Ein Grund für die Betreiber, ordentlich und mit vielen Leckereien zu feiern. Höhepunkt ist der Auftritt der Jazz-Combo Das grüne Hemd, danach geht DJ Stefan an die Regler. Gefeiert wird aber nicht nur der Jubeltag, sondern auch die Fertigstellung des neu gestalteten Fischerplatzes, die dem Moloko+ eine doppelt so große Sommerterrasse beschert.

OHNE ROLF sind die zwei Männer, die unzählige Plakate blättern, wenn sie was zu sagen haben. In „Schreibhals“ erhält OHNE ROLF Nachwuchs – ein kleiner Schreibhals kommt zu Wort! Das Programm verspricht lauter Stummsinn, und der alltägliche Papierkram erhält urkomische, überraschende Dimensionen. Gelacht wird zwischen den Zeilen und das Auge hört mit.

Infos & Tickets: (069) 970 971 52, frankfurt@galli.de

Eintritt frei

VVK: 19-24 Euro , Infos & Tickets: www.neues-theater.de, (069) 33 99 99 33

F RIZZ BWM_FFM_0912.indd 51

September 2012

51 27.08.12 16:02


DER BEWEGUNGSMELDER Dreieich, Bürgerhaus Sprendlingen Ohne Scheiß:

Schoko-Eis!, Eure Mütter, 20:00

Frankfurt, Die Schmiere

Hauptsache egal! - Irren ist Strandard, 20:00

Frankfurt, Frankfurt Lab

Five Duets, Cheap Lecture und The Cow Piece, 19:30

The ForsyThe Company Tickets (069) 212 49494 Frankfurt, Galli Theater

Schlagersüsstafel, Premiere, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

In einem Jahr mit 13 Monden, 20:00

Frankfurt, Landungsbrücken Kurz.Schluss Vol. II, 20:00 Frankfurt, Mousonturm

Ontroerend Goed, Performance, Saal, 20:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Ich regel das, Andreas

Rebers, 20:00

Frankfurt, Oper

19:30

La Bohème,

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

erster Teil, Schauspielhaus, 19:30; Die Opferung von Gorge Mastromas, Kammerspiele, 20:00 Frankfurt, Volkstheater La Cage aux Folles, 20:00 Hanau, Amphitheater Pussy Terror Tour 2011, Carolin Kebekus, 20:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Hanne Bambels

Bembel-Runde, 20:00

Marburg, Kulturladen KFZ

Michael Altinger & Band: Das Ende vom Ich, 20:00 Marburg, Waggonhalle Träume von Räumen - nach Texten von George Perec, 20:00 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00, 22:00

Mühlheim, Willy-BrandtHalle Die famose Schmidt-

Schlagersause, 20:00

Neu Isenburg, Haus zum Löwen Manzelmännchen‘s

Lachparade, 20:00

Offenbach, Theateratelier Bleichstraße 14H Gundula

Ödmann Supergörl, 20:00

Party/Disco Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Frankfurt, ADLIB

27 Up Club Die Party für alle ab 27, 22:00 Frankfurt, Alter Falter Kill People!Burn Shit! Fuck School!, Metal, HC, Punk, 23:00 Frankfurt, Batschkapp The Zoo - Mixed Not Mashed, Best of different styles, 23:00 Frankfurt, Circus Fri-Dayz, R‘n‘B, Hip-Hop & Soul, 21:00

Marburg, Tanzschule Seidel

Frankfurt, Club Travolta

Frankfurt, Pulse & Piper Red Lounge Pulse Audition

Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, New Rave, 23:00 Frankfurt, CocoonClub Felix Kröcher & Friends, Micro: DJ Katch pres. Delorean, 22:00 Frankfurt, Dora Brilliant

Dora tanzt mit John Roberts, Techno, House, 23:00 Rockcocktail, 20:00 Frankfurt, Gibson Mandarin Lounge, 22:00 Frankfurt, Feinstaub

Frankfurt, Jazzkeller

Jazzkeller‘s Swingin‘-LatinFunky Dancenite, 22:00

Frankfurt, Kane & Abel

day Night Fever, 23:00

Fri-

Frankfurt, King Kamehameha Club EDN! - Everybody-

Dance-Now, 22:00

Frankfurt, Living XXL

We‘re back - Hedonist‘s Reloaded, 22:00 Frankfurt, Monza Cloud, Techno, House, Electro, 23:00 Frankfurt, Nachtleben Dutty Friday, Dancehall, Reggae, 23:00 Frankfurt, Odeon Friday Night Live FSK 26 - Party für alle ab 26, 22:00 Frankfurt, Orange Peel

Orange Temptation, House, Hip-Hop, R`n`B, 21:00; OutkastTribute-Party, 22:30 Frankfurt, Silbergold Discocaine, House, 23:59 Frankfurt, SKYclub PJ‘s Famous Ibiza Vibes, 23:00 Frankfurt, Tanzhaus West

Urban Breaks pres. Samurai Music Night, Drum‘n‘Bass, 23:59

Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber TangoBar,

21:00

Frankfurt, Velvet Club

Kate Elsworth & Leonardo Aquino, 22:00 Giessen, Agostea Doppeldecker-Party, 21:00 Giessen, Alpenmax 1 Euro Sponsoren Night, 21:00 Gießen, Admiral Music Lounge Admiral Black Beatz mit

DJ Seerious, DJ Ebony, DJ, Crazy Cuts, MC Dragon D, 22:00 Gießen, MuK Ghettoblastin‘, 22:00 Gießen, Scarabée Seek and Destroy mit DJ Cel`ardor, 22:00 Hanau, Culture Club Club30, die Party für Gäste um & ab 30, 21:00

Latin-Jam & Tapas, 20:30

Discofox - Party, 21:00 Mühlheim, 38 Grad La Boum - Die Fete geht weiter, Sixties, NDW, Deutschpop, Rock, 22:00 Offenbach, MTW Remember The 90s, Partyclassics, Hiphop, Eurodance, 23:00

Gay

Seligenstadt, St. Josefshaus Anglo Sax, 20:00 Wetzlar, Franzis

The Hamburg Blues Band featuring Maggie Bell &, Miller Anderson, 21:00

Vortrag Frankfurt, Brotfabrik

2012 - Lead The Band, 21:00; We Love Fridays @ Basement, 22:00 Frankfurt, The Stall Macho’s 1, 22:00

Musik

Die russische Fracht, Harry Rowohlt und Oleg Jurjew, Lesung, 20:00

Hanau, Schloss Philippsruhe Rückantwort vorgrammiert,

Matthias Mayers, Remisengalerie, Lesung, 20:00

Sonstige Dietzenbach, Bürgerhaus Dietzenbach Was geht? Der

Eppstein, Wunderbar Weite Welt Danny Schmidt & Carrie

Start in deine Zukunft, 10:00 Frankfurt, Alte Oper Entrepreneur des Jahres 2012, Ganzes Haus, 17:30 Gießen, Bel Ami Cocktail Night, 20:00

Frankfurt, Das Bett

Oberursel, Alt-Oberurseler Brauhaus Rustikales Spanfer-

Dietzenbach, Bürgerhaus Dietzenbach Ob Paris oder

Berlin - Hauptsache Chansons, 20:00 Elkin, 20:00

Horizon, 21:00

Darkest

kelbuffet, 19:00

22.

neu!

private Kontakt anzeigen ab Euro!

5,–

Frankfurt, Dreikönigskeller The Wolfgangs, 22:00 Frankfurt, Elfer

The Hirsch Effect, Create Use Shatter, January, 21:00

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Friday Live Blues Session,

20:30

Frankfurt, Internationales Theater Eurocrash! & Broke

Britannia, 20:00

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

The Boperation Trio, 20:30

Frankfurt, Nachtleben

melsnuff, 19:00

Frankfurt, Ponyhof

Neune, 22:00

Frankfurt, Zoom

21:00

Rum-

Samstag

Bühne

Bad Nauheim, Badehaus 2 im Sprudelhof Die Bibliothek des

Zufalls - Improvisationstheater, 19:30

Bad Nauheim, Theater am Park Altern ist nichts für Feig-

linge - Kabarett von und, Monika Blankenberg, 20:00

Frankfurt, Die Schmiere

Grundlos erregt!, 20:00

Frankfurt, Frankfurt Lab

Five Duets, Speaking Dance und Counting To One Hundred, 19:30

Frankfurt, Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik Klimawandel oder die

wohltemperierte Disko, 20:00

Frankfurt, Galli Theater

Grüne

Schlagersüsstafel, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

Leon Taylor,

In einem Jahr mit 13 Monden, 20:00

Gießen, Irish Pub

Teneja,

Frankfurt, Landungsbrücken Kurz.Schluss Vol. II, 20:00

Hanau, Jazzkeller

Vitali Baran

Frankfurt, Mousonturm

21:00

4ett, 21:00

Marburg, Kaiser-WilhelmTurm Jörg + Lutz Götzfried

- Mim Bob Dylan iwwers, Hesselaand, 20:00 Mühlheim, Schanz Session im Schanz, Offene Bühne, 19:30 Oberursel, Artcafe Macondo Toms & Jerry, 20:00 Offenbach, Hafen 2

Nightmare Air, Audiocæneat!, 21:45

Ontroerend Goed, Performance, Saal, 20:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Schreibhals, Ohne

Rolf, 20:00

Frankfurt, Oper

19:30

Vanessa,

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Teestunden am

Ring, Güney Dal, Lesung, Box, 18:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

erster Teil, Schauspielhaus, 14:00; Doktor Faustus, Box, 16:00; Faust. Der Tragödie zweiter Teil, Schauspielhaus, 20:30 Frankfurt, Volkstheater La Cage aux Folles, 20:00 Gießen, Stadttheater Othello - Schauspiel von William Shakespeare, 19:30 Gießen, TiL-Studiobühne

Hausrat - Tanzstück von Tarek Assam, 20:00

Hattersheim, Posthofkeller

Best Of Westenberger, 20:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Martin Lüker,

20:00

Marburg, Waggonhalle

Träume von Räumen - nach Texten von George Perec, 20:00

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00, 22:00

Mühlheim, Willy-BrandtHalle Die famose Schmidt-

Schlagersause, 20:00

Offenbach, t-raum

bahn, 20:00

Achter-

Offenbach, Theateratelier Bleichstraße 14H Gundula

Ödmann Supergörl, 20:00

Party/Disco Butzbach, Buster‘s Workshop Dubstep-Night, 22:00 Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Schnupperstunde Tango & anschl. Tangotanzabend, 20:00 Frankfurt, ADLIB 3rd Dimension @ 8th Floor, 22:00 Frankfurt, Alter Falter Rabe Rothirsch, Electro, 23:00 Frankfurt, Club Travolta

Geil!, Hip-Hop, R’n’B, Dance Classics, Mash-Ups, 23:00 Frankfurt, CocoonClub 5 Jahre Fake, Micro: DJ Katch pres. Delorean, 22:00 Frankfurt, Das Bett Balkan & Globabeats Party, Live: Schlagsaite, 21:30 Frankfurt, Dora Brilliant

Move, Techno, House, 23:00 The Art Of Resistance, 20:00 Frankfurt, Gibson Gibson loves Saturdays, 22:00 Frankfurt, Feinstaub

Frankfurt, Japan Center

Club Einhunderteins, 21:00

Frankfurt, Kane & Abel

Blast, 23:00

Frankfurt, King Kamehameha Club Ballhaus, 22:00 Frankfurt, Nachtleben

7 Jahre We Like It Dirty - Das letzte Mal, 23:00 Frankfurt, Odeon Music - The Best of 2000-2010, 22:00

Frankfurt, Orange Peel

Yes - Hip-Hop from the 80‘s till today!, 23:00 Frankfurt, Ponyhof Fonkey Donkey, Funk, Soul, Rare Grooves, 22:00 Frankfurt, Silbergold

Fanklub, Modern, Indie, Dance, 23:59 Frankfurt, SKYclub DJ Sherry goes SKYclub, 23:00 Frankfurt, Tanzhaus West

Move, Techno, House, 23:00

Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tanzparty,

20:00; Tango - Late Night Milonga, 23:30

Frankfurt, Velvet Club

Midnight Circus meets Electric Dance Theater, 22:00 Frankfurt, Zoom La Pena Afterparty, Techno, House, 23:00 Gießen, Admiral Music Lounge Ministry of Sound,

22:00

Gießen, MuK

Electrified, 22:00 Achterbahn statt Bällchenbad mit DJ Nightnoize, 22:00 Gießen, Tempus Black Beatz mit DJ Hot Flava, 23:00 Hanau, Culture Club Black Night Disco Party, 22:00 Gießen, Scarabée

Marburg, Tanzschule Seidel

Tango - Tanztee, 18:00; Seidel`s Tanzparty - Spanischer Abend, 20:30 Marburg, Till-Dawn Mega 90er Party, 22:00 Mühlheim, 38 Grad Saturday Night Party, Music in the Mix, 22:00 Neu-Isenburg, Hugenottenhalle 8. Isla-Festival, 15:30 Offenbach, King Kamehameha Beach Club Party Deck

- Night Cruise, 19:00 Trimm Dich Party, House, Electro, 23:00

Offenbach, MTW

Gay Frankfurt, Pulse & Piper Red Lounge Just Dance @

Pulse, 22:00; Sweet Like Chocolate @ Basement, 22:00 Frankfurt, The Stall Stall Classic, 22:00 Frankfurt, Union Halle LesPeranza, 22:00

Musik Frankfurt, Circus

nity, 22:00

Funkommu-

Frankfurt, Festhalle

Nickelback & Support: Daughtry, 20:00

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Red Lounge Lovers, 20:30 Frankfurt, Internationales Theater Eurocrash! & Broke

Britannia, 20:00

Frankfurt, Jazzkeller

Krieg Quartett, 21:00

Joe

Mousonturm, Frankfurt Die Sängerin und Songschreiberin der ersten deutschen Girls-Pop-Band Die Braut haut ins Auge hat die letzten Jahre verstärkt als Performerin, Musikerin und künstlerische Leiterin diverser freier Theaterproduktionen verbracht. Jetzt veröffentlicht Bernadette La Hengst mit „Integrier mich, Baby” ein Indie-Pop-Album.

Indie 13.09. | 21:00

52

September 2012

BWM_FFM_0912.indd 52

VVK: 12, AK: 15 Euro Infos & Tickets: (069) 40 58 95 20, www.mousonturm.de

(Foto Christoph Schwarz)

Bernadette La Hengst

Indie 18.09. | 21:00 Stereo Total

Schlager 20.09. | 20:00 Die famose Schmidt-Schlagersause

Mousonturm, Frankfurt

Willy-Brandt-Halle, Mühlheim

Das deutsch-französische LoFi-Pärchen Françoise Cactus und Brezel Göring hat sich mit Stereo Total sein eigenes musikalisches Universum geschaffen. Jetzt ist im ureigenen, minimalen Stil ein neues Album zum ewigen Thema Geschlechterkampf erschienen: „Cactus vs. Brezel“.

Das Hamburger Schmidt Theater eröffnet in Mühlheim das Main Schmidt Theater. Und knüpft mit der „Schlagersause“ an die erfolgreiche 70er-Show „Karamba“ an. In der neuen Revue reihen sich Schlagerperlen der 50er- und 60er-Jahre aneinander, von der Zuckerpuppe aus der Bauchtanzgruppe bis Mäckie-Boogie. Termine: 21.9.-24.11., 5.-15.12.

VVK: 16 Euro Infos & Tickets (069) 40 58 95 20, www.mousonturm.de

VVK: ab 22 Euro (zzgl. Gebühr), Infos & Tickets: (01805) 25 55 51

F RIZZ 27.08.12 16:02


THE VOCAL ORCHESTRA ÜBER 34 MIO YOUTUBE KLICKS!

3.11. 2012: DAS ROCKSPEKTAKEL DES JAHRES ACHTUNG: Einlass bereits ab 18.00 Uhr Beginn um 20.00 Uhr

17.11.2012

Mit:

BLuE TATTOO . BEyOnCE THE RAinBOw HOPEfuLL Of LOvE Musikkeller frankfurt

.

Hans-Böckler-Str. 4 65929 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0) 69 / 30 87 826 E-Mail.: info@musikkeller-frankfurt.de www.shop.musikkeller-frankfurt.de

.

ben caplan

17.09.12 frankfurt, ponyhof club

The temper trap

18.09.12 offenbach, capitol

the wave pictures

26.09.12 frankfurt, ponyhof club

EVALINE

29.09.12 Frankfurt, NACHTLEBEN

max buskohl

30.09.12 Frankfurt, nachtleben

home of the lame

HAN SHAN 26. DEZ.

04.10.12 frankfurt, ponyhof club

Die Kraft der Achtsamkeit Frankfurt 21.09.

15.00 + 20.00 Uhr

Erlebnisabend · Vortrag · 19.00 Uhr · 15 € Saalbau Gutleut · Rottweiler Str. 32 NEU IM VORVERKAU

F!

KARTEN AN ALLEN BEKANNTEN VORVERKAUFSSTELLEN!

TELEFON-HOTLINE: 01805 / 36 01240

0,14 Euro/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,42 Euro/Min.

me & my drummer 07.10.12 offenbach, hafen 2

noel gallagher's high flying birds 08.10.12 offenbach, capitol

frau potz

16.10.12 frankfurt, elfer club

jon gomm

17.10.12 offenbach, hafenkino

22./23.09.

Wochenend-Workshop Tickethotline: Frankfurter Ring 069 - 511555

www.han-shan.de

parov stelar

20.10.12 offenbach, capitol

movits

31.10.12 frankfurt, das bett

achim reichel 01.11.12 frankfurt, dreikönigskirche

BRUNO JONAS

24.11. FRANKFURT Alte Oper

nicolas sturm

06.11.12 frankfurt, ponyhof club

gotye

08.11.12 Frankfurt, jahrhunderthalle

THE RUMOUR SAID FIRE 08.11.12 frankfurt, ponyhof club

die orsons

14.11.12 frankfurt, das bett

reptile youth

17.11.12 offenbach, hafen 2

04.10. OBERURSEL

Stadthalle 16.10. OFFENBACH Capitol BODO WARTKE 09.11. FRANKFURT Jahrhunderthalle BÜLENT CEYLAN 15.11. FRANKFURT Fraport Arena MAREK FIS 12.10. NEU-ISENBURG Huha NICOLAI FRIEDRICH 08.11. FRANKFURT Alte Oper SWEET SOUL MUSIC REVUE 27.10. OFFENBACH Capitol URBAN PRIOL 09.+16.01. FRANKFURT Jahrhunderth.

Tickets zum Selbstausdrucken unter www.s-promotion.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen TICKETHOTLINE 06102 - 77 66 5

stefanie heinzmann 19.11.12 Frankfurt, st. peter

father john misty 19.11.12 offenbach, hafen 2

two door cinema club 21.11.12 offenbach, capitol

chima

28.11.12 Frankfurt, nachtleben

aida night of the proms mit: mick hucknall von Simply red, anastacia, jupiter jones, naturally 7 u.a. 04. / 05. & 22.12.12 frankfurt, festhalle 19.12.12 mannheim, sap arena

silbermond

07.12.12 Frankfurt, festhalle

chinese man

09.12.12 frankfurt, das bett

david guetta

14.12.12 mannheim, maimarkthalle

53_FFM_0912.indd 1

27.08.12 16:42


DER BEWEGUNGSMELDER Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Frankfurt, Volkstheater

Frankfurt, PUT-Eventbühne

Gießen, Stadttheater

Jazz Minds, 20:30

Jessica Born & Tony Osanah, 20:00

Frankfurt, Summa Summarum Joerguntoene, 21:00 Frankfurt, Zoom

Perfume Genius, Cate le Bon, 21:00 Gießen, Irish Pub Green Stuff, 21:00 Hanau, Amphitheater Schandmaul, 19:30 Hanau, Jazzkeller Ladies Nyght – Oh what a night!, 21:00

Cage aux Folles, 20:00

La

vorgestellt - Dornröschen, 19:30

Gießen, TiL-Studiobühne

Acis und Galatea - Oper von Georg Friedrich Händel, 20:00

chen, 16:00

kenschein, 20:00

Langen, Stadthalle

onel, 20:00

Profesy-

Marburg, Molly Malones

Marburg, Lomonossow-Keller Rumpelstilzchen, 15:00

Offenbach, Hafen 2

Marburg, Waggonhalle Bühne 2 Intensivworkshop Im-

Luka Belani, 21:00 21:45

Rodgau, Maximal

20:30

Festland,

OSSSTI,

Wetzlar, Franzis

Sounds gegen Rechts - Lu´s Affair, White Widow und, Haywire, 21:00

Sonstige Gießen, Hotel Köhler

Requiem für Onkel Knut - DinnerKrimi, 19:30 Gießen, Ringallee Gießener Herbstmesse, 14:00 Gießen, Schiffenberg Kunst& Handwerkermarkt, 10:00

23.

provisationstheater, 14:00

Offenbach, Deutsches Ledermuseum Klezmertanz,

17:00

Steinau, Erlebnisgastronomie Eulenspiegel Lilli - Ein

Single kommt selten zu zweit!, Comedy, 19:00

Party/Disco Frankfurt, ADLIB

90´s, 22:00

Bad Nauheim, Theater am Park Der große Heinz Erhardt

Abend - mit Hans-Joachim, Heist, 20:00

Frankfurt, Frankfurt Lab

Five Duets, Both Sitting Duet, 19:30

Frankfurt, Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik Klimawandel oder die

wohltemperierte Disko, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

Ihr müsst mit uns rechnen!, 20:00

Frankfurt, Landungsbrücken Kurz.Schluss Vol. II, 20:00 Frankfurt, Mousonturm

Ontroerend Goed, Performance, Saal, 18:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Haarscharf, Kay Ray,

19:00

Frankfurt, Oper

couvreur, 19:30

Adriana Le-

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Doktor Faustus,

Kammerspiele, 14:00, 17:00; Faust. Der Tragödie erster Teil, Schauspielhaus, 18:00; Schwarze Begierde, Box, 21:30

We love

Niko, Blues, R`n`B, Rock‘n‘Roll, Surf, 22:00 Frankfurt, Feinstaub Selbstverliebt In Gönnerhaft, 20:00 Frankfurt, Orange Peel Salsocial, Salsa-Mix Party, 19:30

Gay Frankfurt, The Stall

Heat, 22:00

Sunday-

Musik Dreieich, Bürgerhaus Sprendlingen 150 Jahre - 150

Stimmen, Gesangverein Sprendlingen und mehrere Gastchöre, 19:00 Frankfurt, Alte Oper 6. Internationaler Dirigentenwettbewerb, Abschlusskonzert, Großer Saal, 11:00; Interpretenporträt Mojca Erdmann, Mozart Saal, 20:00 Frankfurt, Elfer Panne Bierhorst, 21:00 Frankfurt, Gibson Tom Beck, 19:00 Frankfurt, Internationales Theater Les Haricots Rouges,

19:00

Frankfurt, Jazzkeller

size Orchestra, 20:00

neu!

private Kontakt anzeigen ab Euro!

5,–

Swing-

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Magic Monday, 20:00

Hanau, Comoedienhaus Wilhelmsbad Der Lügner, 19:30

Party/Disco

Joshua

Gay

Caole, 20:00

Magic Monday, 20:00

Frankfurt, Galli Theater

Körpersprache-Training, 20:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Hänsel in Bethel, 1.

Allg. Babenhäuser-Pfarrer(!)Kabarett, 20:00

Five Duets, Nachgespräch mit Jonathan Burrows,Matteo Fargion und William Forsythe, 20:15

Sonstige Bad Homburg v d Höhe, Sinclair-Haus Herbert Brandl

- Landschaften, Ausstellungseröffnung, 11:00

Frankfurt, Jahrhunderthalle 2nd Hand Modemarkt -

Ladys- und Kidsfashion, 11:00 Gießen, Ringallee Gießener Herbstmesse, 14:00 Gießen, Schiffenberg Kunst& Handwerkermarkt, 10:00 Marburg, Kulturladen KFZ

Workshop: Ungerade Walzer m. H. Luu + M. Müller, 17:00; M. Ludwig + S. Ellis: Die Spätsommertanznacht im KFZ, 20:00

So 23.09.12

Frankfurt, Dreikönigskeller Dreikönigskeller Band,

22:00

Hello

Frankfurt, Mousonturm

Phantom Ghost, Saal, 21:00 Frankfurt, Nachtleben The Computers, 20:00 Gießen, Rathaus Gießen

Alin Coen Band + Naima Husseini, 20:00 Marburg, Café Trauma Gregor McEwan & The Ellipses Road Band und als, support: Trapped Inside The Chase, 20:30

Vortrag

11–16.30 Uhr / Einlass bis 16 Uhr

Korea - Relikte des Kalten, Krieges, 19:30

Kronberg, Schlosshotel Kronberg Zen im Gurkenbeet,

Bärbel Schäfer & Achim Winter, Lesung, 19:00

Sonstige

www.2ndHandModemarkt.de eintrittspflichtige Veranstaltung

Wetzlar, Malcomess‘ Restaurant am Kornmarkt

Weltreisedinner im Malcomess´, 18:00

Berliner Philharmoniker, Großer Saal, 20:00 Frankfurt, Brotfabrik Caroline Keating, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Thomas Schilling mit Gä-

sten, 20:30

Frankfurt, Jazzkeller

Jonas Ganzemüller Quartett, 21:00 Frankfurt, Nachtleben Ann Doka, 20:00

Open Stage Session, 20:30

Vortrag Bad Nauheim, St. Bonifatius-Kirche Jeanne d´Arc - die

Heilige Johanna, 20:00

Ensemble Modern, Mozart Saal, 20:00 Frankfurt, Das Bett Fehlfarben, 20:30

Bad Nauheim, Wilhelmskirche Dr. Yonson Ahn: Zweimal

Frankfurt Jahrhunderthalle Höchst

Musik Frankfurt, Alte Oper

Blues Session mit Tommie Harris & Friends, 20:00

Musik

Piedpiper, 20:00

Darkness: Happy-Hour, 22:00

Offenbach, KJK Sandgasse

Frankfurt, Romanfabrik

Frankfurt, Alte Oper

Frankfurt, Feinstaub

Gay Frankfurt, The Stall

Frankfurt, Orange Peel

Darkness: Blue-Monday, 22:00

Gießen, Irish Pub

Karaoke mit andy pfälzer, 21:00 Gießen, Ringallee Gießener Herbstmesse, 14:00

Frankfurt, Nachtleben

Phoebe Killdeer, The Short Straws, 20:00 Frankfurt, Ponyhof The Riots, 21:00

VVK: 18, AK: 22 Euro Infos & Tickets: (069) 60 62 98 73, www.bett-club.de

Frankfurt, Die Schmiere

Frankfurt, The Stall

Vortrag

Songwriter 25.09. | 20:00

Bühne

Frankfurt, Odeon

Blues Concept, 20:30

In schöner Regelmäßigkeit spielen die Düsseldorfer Punk-Recken in der Region. Nun stellen die Fehlfarben über 30 Jahre nach dem Großwerk „Monarchie und Alltag“ ihr neues Album „Xenophonie“ live vor, das die Gruppe um Sänger Peter Hein in gewohnt wütender wie brillanter Form zeigt.

BWM_FFM_0912.indd 54

Frankfurt, Die Schmiere

Wetzlar, Café Vinyl

Das Bett, Frankfurt

September 2012

Beste aus 12 Jahren, 19:30

Marinda

and Solari, 16:00

Punk 24.09. | 20:30 Fehlfarben

54

Bad Nauheim, Theater am Park Bäst of Begge Peder - Das

Offenbach, Hafen 2

quartett, 17:00

Dienstag

Bühne

Monday Black Beats, Hip Hop, R’n’B, Dancehall, Reggae, 22:00 Gießen, Bel Ami Zahlst Du oder Wir deine Rechnung, 20:00

Neu Isenburg, Haus zum Löwen Vierfarben Saxophon-

25.

Montag

Frankfurt, Frankfurt Lab

Frankfurt, Dreikönigskeller Wochenend Blues mit

Sonntag

Bühne

Yesterday - A Tribute to The Beatles, 19:30 Mühlheim, Schanz BenefizJazz-Matinée, Volker KlimmerQuintett & Friends, 11:30

Gießen, Tinko Kindertheater -Kleine Bühne RotkäppHattersheim, Stadthalle Hattersheim Alles auf Kran-

24.

Hanau, Amphitheater

Frankfurt, Oper

couvreur, 19:30

Adriana Le-

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

erster Teil, Schauspielhaus, 10:00; Faust aufs Auge, Box, 20:00

Frankfurt, SchultheaterStudio Alles für das Feuer,

11:00

Frankfurt, Volkstheater

Cage aux Folles, 20:00

La

Marburg, Kulturladen KFZ

53. Poetry Slam, 20:00

Ustrinkata, Arno Camenisch, Lesung, 20:30 LiveMultivision von Andreas Pröve: Abenteuer, Mekong - von Vietnam nach Tibet, 19:30 Gießen, Mathematikum Beutelspachers Sofa: Prof. Günter Ziegler, 19:30 Friedberg, Stadthalle

Sonstige Gießen, Ringallee

Herbstmesse, 14:00

Offenbach, CinemaxX

Sneak Preview, 20:00

theater auf der Wohnzimmerbühne, 20:00

Party/Disco Bounce!, Hip-Hop & R’n’BClassics, 23:00 Frankfurt, Das Bett Up In Smoke Vol. IV, 20:30 Frankfurt, Dreikönigskeller Club Exotica pres.House Of

Rockabilly Psychosis, 22:00 Frankfurt, Euro Deli Bankers & Brokers After-Work-Party, 17:00 Frankfurt, Feinstaub DamengeDecks, 20:00 Frankfurt, Zoom Hit Happens, Old School Hip-Hop, Electro, Rock, 23:00 Gießen, Bel Ami Longdrink Special Abend, 20:00 Hanau, Culture Club Black Night Disco Party, 22:00

FRIZZ -

26.

Marburg, Waggonhalle Bühne 2 Unplugged - Impro-

Frankfurt, Club Travolta

Gießener

Mittwoch

Bühne

Frankfurt, Die Schmiere

Die Party geht weiter - Boni für alle!, 20:30

Frankfurt, Galli Theater

Männerschlussverkauf, 20:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Staying Alive in Con-

cert, Emmi & Herr Willnowsky, 20:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

erster Teil, Schauspielhaus, 19:30

Frankfurt, SchultheaterStudio Alles für das Feuer,

11:00, 20:00

Frankfurt, Volkstheater

Cage aux Folles, 20:00

La

Caroline Keating

Text & Beat

Brotfabrik, Frankfurt

Orange Peel, Frankfurt

Eine glasklare Stimme und ein wohltemperiertes Klavier – mehr braucht die kanadische Sängerin und Songschreiberin Caroline Keating nicht, um ihre Magie zu entfalten. Ihr neues Album hat die Dame aus Montreal beim Frankfurter Hazelwood-Label veröffentlicht, das Konzert in der Brotfabrik ist also fast ein Heimspiel.

Lutz Dammbeck ist besessen von Pop, das dokumentiert er ironisch in seinem Buch „Besessen von Pop“. Was ist Pop, und was nicht? Sind Breker, Jünger, Céline oder Pound ebenso Pop wie Jefferson Airplane, Warhol oder die Psychoanalyse? In seiner Lesung – untermalt mit Filmausschnitten, Bildern und Musik – hält Dammbeck chronologisch Rückschau und reflektiert witzig und kritisch Gegenwärtiges.

VVK: 10, AK: 13 Euro Infos & Tickets: (0180) 50 40 300, www.brotfabrik.info

Lesung 27.09. | 20:00

F RIZZ 27.08.12 16:03


DER BEWEGUNGSMELDER Hanau, Amphitheater

Hello I’m Johnny Cash, Gunter Gabriel, 20:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Jens H. Claas-

sen, 20:00

Marburg, Waggonhalle Bühne 2 Open Space - kosten-

loser Theater-Workshop, 20:15

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00

Mühlheim, Willy-BrandtHalle Die famose Schmidt-

Schlagersause, 19:00

Offenbach, Theateratelier Bleichstraße 14H Die

im Dunkeln, ein Projekt über Menschen ohne Papiere, 11:00, 19:30

Party/Disco Darmstadt, Centralstation

1Hour Disco!, 22:00

Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Milonga Traditional, Tangotanzabend, 21:30 Frankfurt, Brotfabrik Noche de Salsa, 21:00

Frankfurt, Nachtleben

biss Bronko, 20:00

Frankfurt, Ponyhof

Pictures, 20:00

Lich, Traumstern

& Band, 20:00

Caro Josée

20:30

Wetzlar, Franzis

Friends, 20:00

Dani Wilde &

Vortrag Frankfurt, Romanfabrik

Neid, Rolf Haubl , Lesung, 20:30

Sonstige Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Tango Electronico - Offener Tango Unterricht, 20:30 Frankfurt, Alte Oper T-Systems Symposium 2012, Ganzes Haus, 10:00 Gießen, Bel Ami Bingo - Dreh am Rad und hol dir den Jackpot, 20:00 Gießen, Ringallee Gießener Herbstmesse, 14:00

27.

Filmmusik, 22:00

Frankfurt, Eiserner Steg

Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tango - Prac-

The Wave

Rüsselsheim, Theater Rüsselsheim 10 Jahre [re:jazz],

Frankfurt, Dreikönigskeller Begoni Bar, Instrumental &

Live Deck - Rock the Boat, 19:00 Frankfurt, Feinstaub Rockers Sterben Jünger, 20:00

Im-

Donnerstag Bühne

tica Lunes, Offener Unterricht von 21-22:30 Uhr - danach freies Tanzen, 21:00 Frankfurt, Velvet Club Disco Frankfurt, 22:00 Gießen, Scarabée Spätschicht mit DJ Dead Jes7er, 22:00 Hanau, Culture Club Culture Bar Feierabend, 20:00

Butzbach, Capitol

Marburg, Kulturladen KFZ

Frankfurt, Die Schmiere

30plus mit DJ Double You, 19:00 Offenbach, MTW Timeclash – Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro, Soul, 23:00

Gay Darkness: Amuse & Abuse, 22:00

Musik Frankfurt, CommerzbankHochhaus Theo Goodman +

Anne Imhof, Plaza, 20:00 Frankfurt, Elfer Strenght Approach, Desolated, World Eater, Megakick, 20:00 Frankfurt, Frankfurt Art Bar Gare Du Jazz Francfort,

20:30

Session, 21:00

Jazz

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Dolphins & Stars, 20:30

Frankfurt, Das Bett

Gießen, TiL-Studiobühne

Frankfurt, Dreikönigskeller Unbuttoned Heart, 22:00

Die hessischen Poetry Slam Meisterschaften 2012, in Gießen, 20:00

Orpheus - Ein Klangprojekt von Andreas Mihan und, Teresa Rinn, 11:00 Hanau, Amphitheater Maine Kämpfe, Olaf Schubert & seine Freunde, 20:00 Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00

Mühlheim, Willy-BrandtHalle Die famose Schmidt-

Schlagersause, 19:00

Nidda - Bad Salzhausen, Parksaal Der große Heinz Er-

hardt Abend - mit Hans-Joachim, Heist, 20:00

Offenbach, Brasserie Beau d‘Eau Komischen Nacht, Come-

dy, 19:30

Offenbach, Hafen 2

Komischen Nacht, Comedy, 19:30

Offenbach, KJK Sandgasse

Komischen Nacht, Comedy, 19:30

Offenbach, Markthaus am Wilhelmsplatz Komischen

Nacht, Comedy, 19:30

Offenbach, Saalbau Wiener Hof Komischen Nacht, Comedy, Offenbach, Sams

Komischen Nacht, Comedy, 19:30 Offenbach, Weinstube Komischen Nacht, Comedy, 19:30

Party/Disco Frankfurt, Club Travolta

Frankfurt, Campus Bockenheim Das Festival der jungen

Frankfurt, King Kamehameha Club King Kamehameha

Kate McIntosh, Choreografie, Saal, 20:00

Club Band & DJ Moniques Mash Up, 21:00 Frankfurt, Odeon Fun Fraternity: Studenten ins Weiße Haus, Best Party-Tunes, House, Soul, 22:00 Frankfurt, Silbergold Play, House, Elektro, 23:00 Giessen, Alpenmax Kult 99cent-Party, 21:00 Gießen, Scarabée Land unter mit DJ Jimmy, 22:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Onkel Fisch vs. Patrik

Gay

Talente!, 19:00

Thomas Kreimeyer, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

L‘Histoire du Soldat/ Die Geschichte vom Soldaten, 20:00

Frankfurt, Internationales Theater La Peste, in franzöFrankfurt, Mousonturm

Salmen, Kabarettbundesliga, 20:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

erster Teil, Schauspielhaus, 19:30; Lasst euch nicht umschlingen ihr 150000000!, Kammerspiele, 20:00; FaustIn and out, Schauspielhaus, 23:00

Frankfurt, Theater Lempenfieber Die Frau, die man nach

dem Sex abschalten kann, 20:00 La Cage aux Folles, 20:00

Frankfurt, Volkstheater

Frankfurt, Elfer

Killers, 21:00

Frankfurt, The Stall

ness: Dark-XL, 22:00

Dark-

Broadway

Frankfurt, Gibson

sons - Live, 21:00

The Gib-

Frankfurt, Romanfabrik

Johannes Kiem, 20:30 Stabil Elite, 21:00 Gießen, Irish Pub Tobi Wessel, 21:00 Gießen, Stadttheater hr2 Kultur - 2. Sinfoniekonzert mit Werken von, Smetana, Chopin und Dvorák, 20:00 Frankfurt, Zoom

Marburg, Kulturladen KFZ

Arve Henriksen, Audun Kleive, Helge Norbakken, 20:00

Oberursel, Alt-Oberurseler Brauhaus Frank Hammer,

20:00

Tim Grimm, Jan Lucas, 20:00

Offenbach, Irish Pub Bogside e.V. Bernhard G. Muller,

20:30

Vortrag Friedberg, Aula der Augustinerschule Martin Walser

liest aus: Das dreizehnte Kapitel, 20:00

Sonstige Frankfurt, Alte Oper

Verleihung der PASS Online-Banking Awards 2012, Mozart Saal, 17:30 Gießen, Bel Ami Doppeldecker Abend, 20:00 Gießen, Ringallee Gießener Herbstmesse, 14:00

28.

Freitag

Bühne

Bad Nauheim, Theater am Park Kann ich mal Probelie-

gen? - Ein Mann geht, einkaufen. Kabarett von und mit Clajo Herrmann, 20:00

Frankfurt, Campus Bockenheim Das Festival der jungen

Talente!, 14:00

Musik

Frankfurt, Die Schmiere

Eppstein, Wunderbar Weite Welt Meena Cryle & the Chris

Fillmore Band, 20:00

Frankfurt, Alte Oper

Lucid &

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Open Stage, 20:30

19:30

Boom! vs. Futurefresh, Hip-Hop, R’n’B, Mash-Up, 23:00 Frankfurt, Feinstaub Musik für die ganze Familie, 20:00

- Wechseljahre, 20:00

Band, 20:30

Offenbach, Hafen 2

Dreieich, Bürgerhaus Sprendlingen Heisse Zeiten

sischer Sprache, 20:00

Frankfurt, The Stall

Frankfurt, Jazzkeller

Jess Jochimsen - Durst ist schlimmer als Heimweh, 20:00

Gießen, Jokus

SWR Sinfonieorchester, Großer Saal, 20:00 Frankfurt, Batschkapp Covenant, 19:00

Aufschwung in 3D - nachhaltige Satire, 20:00

Frankfurt, Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik Klimawandel oder die

wohltemperierte Disko, 20:00

Frankfurt, Galli Theater

Frosch Mich, 20:00

Frankfurt, Gallus Theater

Frankfurt, Club Travolta

Frankfurt, Internationales Theater La Peste, in franzö-

Frankfurt, CocoonClub

L‘Histoire du Soldat/ Die Geschichte vom Soldaten, 11:00 sischer Sprache, 20:00

Frankfurt, Mousonturm

Kate McIntosh, Choreografie, Saal, 20:00

Frankfurt, Neues Theater Höchst Durst ist schlimmer

als Heimweh, Jess Jochimsen, 20:00 Frankfurt, Oper Vanessa, 19:30 Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Die Physiker,

Schauspielhaus, 19:30; Der Freund krank, Kammerspiele, 20:00; Faust aufs Auge, Box, 21:30 Frankfurt, Volkstheater La Cage aux Folles, 20:00 Gießen, Giramondi the Keller Theatre: B-Sides - Two evenings of, monologues, 19:30 Gießen, Jokus Die hessischen Poetry Slam Meisterschaften 2012, in Gießen, 19:30 Gießen, Stadttheater Dornröschen - Tanzstück von Tarek Assam, 19:30 Gießen, TiL-Studiobühne

Acis und Galatea - Oper von Georg Friedrich Händel, 20:00

Hanau, Congress Park Hanau Sackgasse, Gerd Dudenhöf-

fer alias Heinz Becker, 20:00

Hattersheim, Posthofkeller

Musical Drive-In, 20:00 Zärtliche Machos, 20:00

Langen, Stadthalle

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00, 22:00

Mühlheim, Willy-BrandtHalle Die famose Schmidt-

Schlagersause, 19:00

Neu Isenburg, Haus zum Löwen Manzelmännchen‘s

Lachparade, 20:00

Offenbach, t-raum

bahn, 20:00

Achter-

Wetzlar, Stadthalle

Ein dressierter Mann - Komödie, 20:00

Party/Disco Butzbach, Buster‘s Workshop Mixedmusic-Party, 22:00 Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Tango y Salsa XXL Schnuppern & Party, 20:30 Frankfurt, Alter Falter NuDiscoYouDisco, Electro, 23:00 Frankfurt, Batschkapp The Zoo - Mixed Not Mashed, Best of different styles, 23:00 Frankfurt, Brotfabrik minus50plus mit DJ Vira, 21:00 Frankfurt, Circus Fri-Dayz, R‘n‘B, Hip-Hop & Soul, 21:00

Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, New Rave, 23:00 Cocoonclub pres. Paul Van Dyk, Micro: DJ Katch pres. Delorean, 22:00

Frankfurt, Dora Brilliant

Void, Techno, House, 23:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Mind Your Head, 22:00 Frankfurt, Feinstaub

cious, 20:00

Frankfurt, Gibson

22:00

Rockali-

Defected,

Frankfurt, Jazzkeller

Africa Delay Special Poets Dub Vol.2 Release Party, 22:00 Frankfurt, Kane & Abel Friday Night Fever, 23:00 Frankfurt, King Kamehameha Club Mike Candys Live,

21:00

Frankfurt, Lounge im Westhafen 30 Plus Sommerparty,

Ü30 Party, 21:00

Frankfurt, Monza

Cloud, Techno, House, Electro, 23:00 The Dead Kennys Party, Batcave, Postpunk, Minimal, 80ies, 23:00 Frankfurt, Odeon Friday Night Live FSK 26 - Party für alle ab 26, 22:00 Frankfurt, Nachtleben

Frankfurt, Orange Peel

Salsocial Blanco y Negro, Salsa Mix Party, Dresscode: weiß / schwarz, 22:00 Frankfurt, Ponyhof Stereorevolte, 22:00 Frankfurt, Silbergold Follow, Techno, 23:59 Frankfurt, SKYclub Perfect Friday, 23:00 Frankfurt, Tanzhaus West

Herz ist Trumpf, Techno, House, 23:00 Frankfurt, Velvet Club Bob Sinclair, 22:00 Frankfurt, Zoom Soundbwoys Destiny, Dancehall, Reggae, 23:00 Giessen, Agostea Birthday Party, 21:00 Giessen, Alpenmax Flyer Gutschein Party, 21:00 Gießen, Admiral Music Lounge Mixtape mit DJ VIM, DJ

Fresh Nova, 22:00 Electronic Porn Party No.62 mit DJ Andypendent, 22:00 Gießen, Scarabée Thank You For The Music mit DJ Littlesid, 22:00 Hanau, Culture Club Club30, die Party für Gäste um & ab 30, 21:00 Gießen, MuK

Marburg, Kulturladen KFZ

Everybody Dance Now mit Steve Urkle, 23:00 Mühlheim, 38 Grad Celebrate your Life, Black Music, Reggae, Dancehall, Reggaeton, 22:00

Thomas Kreimeyer Die Schmiere, Frankfurt

Indie 26.09. | 20:30 The Wave Pictures Ponyhof, Frankfurt Die aus dem britischen Wymeswold stammende Band gehört trotz ihres verdächtigen Namens nicht zu den Hipstern mit New WaveFixierung, sondern macht bereits seit fast 15 Jahren charmanten, manchmal etwas schrulligen Folkrock, der an dieser Stelle nicht zum ersten Mal mit Jonathan Richman oder Herman Düne verglichen wird. VVK: 10 Euro, Infos & Tickets (0180) 50 40 300, www.ponyhof-club.de

Kabarett 27.09. | 20:00

Thomas Kreimeyer ist sich unterhaltender Unterhalter. Er kommt mit den Zuschauern ins Gespräch. Die Zuschauer kommen mit ihm ins Gespräch. Und schon entsteht Unterhaltung. Kreimeyer nimmt die Zuschauer beim Wort, nimmt das Leben wörtlich. An einem einzigen Kreimeyer-Abend kann vom Lustspiel übers Drama bis zum Kabarett alles geschehen. Und das tut es auch. Infos & Tickets: www.dieschmiere.de, (069) 28 10 66

F RIZZ BWM_FFM_0912.indd 55

Alternative 29.09. | 20:00 Evaline Nachtleben, Frankfurt Das kalifornische Sextett Evaline ist angetreten, um den geradlinigen Alternative-Rock im Stile von Linkin Park, Bush und My Chemical Romance noch populärer zu machen. Auf einer kurzen deutschen Club-Tournee stellt die junge Band nun rasch noch ihr Debütalbum „Woven Material“ vor, bevor es wieder ins Studio geht. VVK: 12 Euro Infos & Tickets: (069) 944 36 60, www.batschkapp.de

September 2012

55 27.08.12 16:04


DER BEWEGUNGSMELDER Offenbach, MTW

Elements Of Rock & Earthquake, 2 Floors, 23:00 Ranstadt, Black Inn The Jukebox, 21:30

Frankfurt, Pulse & Piper Red Lounge We Love Fridays

@ Basement, 22:00

Frankfurt, The Stall

Werewolf’s Fullmoon, 22:00

Musik

Der Menschenfeind, 20:00

Geil!, Hip-Hop, R’n’B, Dance Classics, Mash-Ups, 23:00

Frankfurt, Galli Theater

Frankfurt, Club Voltaire

Offenbach, King Kamehameha Beach Club Party Deck

Frankfurt, CocoonClub

Offenbach, MTW

Frosch Mich, 20:00

Junge Deutsche Philharmonie, Großer Saal, 19:00; Kammermusik mit Jörg Widmann, Mozart Saal, 20:00

Frankfurt, Frankfurt Art Bar Friday Live Jazz, 20:30 Gießen, Irish Pub

L‘Histoire du Soldat/ Die Geschichte vom Soldaten, 20:00

Frankfurt, Internationales Theater Amalia Respira Adanc,

in rumänischer Sprache, 20:00

Frankfurt, Landungsbrücken Der reizende Reigen nach

dem Reigen, 20:00

Frankfurt, Alte Oper

Good

Stuff, 21:00 Lorena Villatoro and Friends, 21:00

Hanau, Jazzkeller

Hattersheim, Folkpub Zur Krone Tom Cat Wilson und

Reini Bröker, 21:00

Mühlheim, Schanz

Freunde des Duos, ein Duo-Ohrenschmaus-Cover-Abend, 20:30

Oberursel, Artcafe Macondo Robert Cotton, 20:00 Steinau, Erlebnisgastronomie Eulenspiegel Bosstime

- The Bruce Springsteen Tribute Band, 21:00 Wetzlar, Franzis Skameleon, 21:00

Sonstige Night, 20:00

Frankfurt, Club Travolta

Frankfurt, Gallus Theater

Gay

Gießen, Bel Ami

Frankfurt, Freies Schauspiel Ensemble im Titania

Cocktail

Gießen, Ringallee

Herbstmesse, 14:00

Gießener

29.

Samstag

Bühne

Bad Nauheim, Badehaus 2 im Sprudelhof 8 Frauen -

Kriminalkomödie von Robert Thomas, 19:30

Bad Nauheim, Theater am Park Erotische Frauennacht -

Ein verführerischer Abend, rund um die Erotik, 20:00

Frankfurt, Campus Bockenheim Das Festival der jungen

Talente!, 14:00

Frankfurt, Die Schmiere

Hauptsache egal! - Irren ist Strandard, 20:00

Frankfurt, Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik Klimawandel oder die

Frankfurt, Neues Theater Höchst Stimmung, Richard

Rogler, 20:00

Frankfurt, Oper

19:30

La Bohème,

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

erster Teil, Schauspielhaus, 14:00; Der große Gatsby, Kammerspiele, 20:00; Faust. Der Tragödie zweiter Teil, Schauspielhaus, 20:30 Frankfurt, Volkstheater La Cage aux Folles, 20:00 Gießen, Giramondi the Keller Theatre: B-Sides - Two evenings of, monologues, 19:30 Gießen, Jokus Die hessischen Poetry Slam Meisterschaften 2012, in Gießen, 18:00 Gießen, Stadttheater Hessenslam 2012 - Das Finale moderiert von Lars, Ruppel, 19:30 Gießen, TiL-Studiobühne

Gift, 20:00

Hattersheim, Posthofkeller

Jägerschnitzel, Captain Piller’s Schnitzelfreunde, 20:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Mathias Münch,

20:00

Marburg, Stadthalle

Asül: Paradigma, 20:00

Django

Mühlheim, Gerdas kleine Weltbühne Die gibts ja immer

noch, Travestie, 19:00, 22:00

Mühlheim, Willy-BrandtHalle Die famose Schmidt-

Schlagersause, 19:00

Neu Isenburg, Kunstbühne Löwenkeller Sex & Creme,

Michael Quast, 20:00

Oberursel, Alt-Oberurseler Brauhaus Schnuudedunker,

Peter Schüssler, 20:00 Achterbahn, 20:00

Offenbach, t-raum

Party/Disco Frankfurt, Academia de Tango & Tango y Tapas Bar

Noche Rumbera Flamenco- & Sevillanastanzabend, 21:00 Frankfurt, ADLIB 3rd Dimension @ 8th Floor, 22:00 Frankfurt, Alter Falter Kontrolliertes Kreiseln, Indie, 23:00

wohltemperierte Disko, 20:00

Vortrag

Mühlheim, 38 Grad

Saturday Night Party, Music in the Mix, 22:00

Tanzen im Club mit DJ Tom Settka, 21:00

Cocoonclub‘s Wonderland, Micro: DJ Katch pres. Delorean, 22:00

Frankfurt, Dreikönigskeller Bumble Bees Three Nice

Ladies Play Nice Music, Sixties Indie French Pop, 22:00 Frankfurt, Feinstaub The Chocolate Box, 20:00 Frankfurt, Gibson Gibson loves Saturdays, 22:00 Frankfurt, Kane & Abel

- Night Cruise, 19:00 Excited Celebration, die Depeche Mode Party, 22:00

Gay Frankfurt, CK Club

UC Dance Party Frankfurt for men with friends, 23:00

Frankfurt, Pulse & Piper Red Lounge Just Dance @

Pulse, 22:00; Sweet Like Chocolate @ Basement, 22:00

Frankfurt, The Stall

Blast, 23:00

Frankfurt, King Kamehameha Club Chili Chocolate

Party, 22:00

Frankfurt, Monza

Wir & Beide presents Benni´s B-Day Bash, House, Electro, 23:00 Frankfurt, Nachtleben 30 Aufwärts, Indie, Rock, Hip-Hop, House, 23:00 Frankfurt, Odeon We are unique – Wir sind einzigartig, 22:00 Frankfurt, Orange Peel

Wildcat Night, Rock’n’Roll, Rockabilly, Rockin’ Blues, 22:00 Frankfurt, Ponyhof Moonshake Party, 21:00 Frankfurt, Silbergold 87 Records Labelnight, House, Techno, 23:59 Frankfurt, SKYclub DJ Sherry goes SKYclub, 23:00 Frankfurt, Tanzschule Carsten Weber Tanzparty,

Werewolf’s Fullmoon, 22:00

Musik

Gießen, Admiral Music Lounge Rhythm and House mit

Sebastian Roter, Live Vocals, bei Renata, 22:00 Gießen, Bel Ami Start Oktoberfestwoche, 20:00 Gießen, MuK 21 Jahre Downtown Party, 22:00 Gießen, Scarabée Mega-Geburtstagsparty - Das Scarabee wird 50 mit, DJ-Mix und Preisen wie anno dazumal, 22:00 Gießen, Tanzzentrum Astaire‘s Come together -

Tanzparty für Paare und Singles, 20:00 Gießen, Tempus Black Beatz mit DJ Ray D, DJ Larry Law, 23:00 Hanau, Culture Club Beats vs. Grooves, 22:00 Marburg, Tanzschule Seidel

Oktoberfest, 20:30

Leopold Sacher-Masoch, Box, Lesung, 18:00

Offenbach, Deutsches Ledermuseum Macht, Voodoo,

De/

Frankfurt, Brotfabrik

Emir-

Vision, 19:30

sian, 20:00

Frankfurt, Das Bett

BriZ, 21:00

Sonstige Aschaffenburg, Volksfestplatz Flohmarkt, bis 16

Uhr, 5:30

Frankfurt, Jahrhunderthalle Domicil – Bauen +

Wohnen, 13:00

Gießen, Ringallee

Herbstmesse, 14:00

30.

Sonntag

Frankfurt, Elfer

Frankfurt, Frankfurt Art Bar PC. Bryant And Friends,

20:30

Frankfurt, Jazzkeller

ber3, 21:00

Cham-

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Blind Joki Jazz & Blues, 20:30 Frankfurt, Nachtleben Evaline, 19:00 Frankfurt, Orange Peel

Astarta, 21:00 Wing, 21:00

Pigs on the

Hanau, Amphitheater

2. Hanauer Taschenlampenkonzert, 18:30 Hanau, Jazzkeller Pocket Blues Band, 21:00 Langen, Stadthalle Ein Fest für Trommeln, 19:30 Neu-Isenburg, Hugenottenhalle Geschwister Hofmann,

19:30

Offenbach, Hafen 2

21:00

Gießener

Wetzlar, Mercure Hotel Kongress Mord im Paradies -

Kolor,

Vijeriah, Awake the Mutes, Follow the Warpath, 20:00

Jarboe,

Offenbach, KJK Sandgasse

Damo Suzuki & The Whole, 21:00

Rodgau, Georg-BüchnerSchule Stephan Sulke - Enten

hätt‘ ich züchten sollen..., 20:00 Rodgau, Maximal Last Jeton & Guests, 20:30 Wetzlar, Franzis Thrashtanica, Rezet, Mechanix, Torment Tool, 21:00 Wetzlar, Kleine Bühne Riverside Rats, 21:30 Wetzlar, Stadthalle 1.Meisterkonzert: Saxophonist Daniel Gauthier und, die Sinfonietta Köln, 20:00

Marburg, Waggonhalle Bühne 2 Intensivworkshop Im-

provisationstheater, 14:00

Rödermark, Kulturhalle Rödermark Servus Peter - Oh

làlà Mireille, Musik-Comedy, 20:00

Party/Disco

Magie und Amazonen, 18:30

DinnerKrimi, 19:30

Frankfurt, Batschkapp

Gießen, Irish Pub

20:00; Tango - Late Night Milonga, 23:30 Frankfurt, Velvet Club Flower Power 69, 22:00 Frankfurt, Zoom Die Nacht gehört uns, House, 23:00

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Venus im Pelz,

Bühne

Bad Nauheim, Badehaus 2 im Sprudelhof 8 Frauen -

Kriminalkomödie von Robert Thomas, 19:30

Bad Nauheim, Theater am Park Frauen verblühen - Män-

ner verduften. Kabarett mit, Peter Vollmer, 20:00

Frankfurt, Campus Bockenheim Das Festival der jungen

Talente!, 14:00

Frankfurt, Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik Klimawandel oder die

wohltemperierte Disko, 20:00

Frankfurt, Landungsbrücken Der reizende Reigen nach

dem Reigen, 20:00

Frankfurt, Oper

18:00

Königskinder,

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt Faust. Der Tragödie

erster Teil, Schauspielhaus, 18:00; Bouncing in Bavaria, Kammerspiele, 20:00; FaustIn and out, Schauspielhaus, 21:30 Gießen, Stadttheater Der Freischütz - Oper von Carl Maria von Weber, 19:30 Gießen, TiL-Studiobühne

Der Löwe, der nicht schreiben konnte, 11:00; König Ödipus Soloabend mit Martin Gärtner, 20:00

Frankfurt, Feinstaub

für die Ohren, 20:00

Perlen

Frankfurt, Orange Peel

Salsocial, Salsa-Mix Party, 19:30

Gay Frankfurt, The Stall

Werewolf’s Fullmoon, 22:00

Musik Frankfurt, Alte Oper

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Großer Saal, 19:00; Keller Quartett, Mozart Saal, 20:00 Frankfurt, Batschkapp Bullet, 19:00 Frankfurt, Dreikönigskeller Diabatz, 22:00 Frankfurt, Internationales Theater Nakhtike Muzik –

nächtliche Musik, 19:00

Frankfurt, Jazzkeller

Martin Sasse Trio feat. John Ruocco, 20:00

Frankfurt, Jazzlokal Mampf

Abenteuer Wildnis, 20:30

Frankfurt, Nachtleben

Buskohl, 19:00

Max

Gießen, Stadttheater

1. Kammerkonzert mit Werken von Vivaldi, Telemann, und Bach, 11:00 Offenbach, Hafen 2 Daniel Martin Moore, Joan Shelley, 16:00 Rödermark, Kelterscheune Rödermark Los Paperboys,

12:00

Seligenstadt, Einhardbasilika Thomas Gabriel - Missa

Juvenalis, 16:00

Sonstige Frankfurt, Jahrhunderthalle Domicil – Bauen +

Wohnen, 10:00

Gießen, Mathematikum

Kopfrechenweltmeisterschaft: Showvortrag, 19:00 Gießen, Ringallee Gießener Herbstmesse, 14:00 Neu Isenburg, Stadtgebiet

Neu-Isenburger Stadtfest, 13:00

Gießen, Tinko Kindertheater -Kleine Bühne Clowns

Rata & Tui, 16:00

Hanau, Culture Club

Verzaubert, Nicolai Friedrich, 20:00

Hofheim, ShowSpielhaus Main-Taunus Wo die Rübe

hinfällt, 20:00

Emirsian Brotfabrik, Frankfurt

Comedy 21.09. | 20:00 Eure Mütter

Rock 22.09. | 19:30 Schandmaul

Bürgerhaus Sprendlingen

Amphitheater, Hanau

Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann alias Eure Mütter liefern in ihrem vierten Programm mit dem schönen Titel „Ohne Scheiß: Schoko-Eis!“ eingängige Songs, ungewöhnliche Sketche und halsbrecherische Tanzeinlagen – aber kein Eis. Vom Inhalt verraten sie nicht viel, außer dass es „wahnsinnig geil und tierisch lustig“ sein soll.

In den letzten Jahren hat sich die Band aus München in die Riege der erfolgreichsten deutschen Rockacts gespielt. Auch dieses Jahr gehen die Folkrocker mit den fantasievollen Klangfarben und Geschichten wieder auf Tour und präsentieren ihr aktuelles Album „Traumtänzer“, das nur so strotzt vor Spielfreude und guter Laune.

VVK: 21 Euro, Infos & Tickets: (06103) 6 00 00

56

September 2012

BWM_FFM_0912.indd 56

VVK: 34,40 Euro Infos & Tickets: (06181) 25 85 55

Ausgelöst durch den Tod seines Vaters stellte sich Aren Emirze, Sänger der Frankfurter Noise-Band Harmful, 2003 seinen armenischen Wurzeln und veröffentlichte mit großem Erfolg das zwischen Orient und Okzident oszillierende EthnoPop-Album „Accidentally In Between“.

World 29.09. | 20:00

VVK: 16 Euro Infos & Tickets: (0180) 50 40 300, www.brotfabrik.info

F RIZZ 27.08.12 16:04


Aktiv

NATURpur Award sucht kreative Ideen für den Klimaschutz

I

nnovative und praxisorientierte Projekte für die Energiewende werden bei der aktuellen Runde des NATURpur-Awards besonders gewürdigt. Um verstärkt junge Leute zu animieren, sich mit konkreten Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft auseinanderzusetzen, hat die HSE das Preisgeld für die beste wissenschaftliche Arbeit auf 1.000 Euro erhöht. Lehrer können gemeinsam mit ihren Schülern zusätzlich Projekte für den Schulsonderpreis einreichen. Er ist mit 4.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet wird dabei das beste ganzheitliche Energie- und Klimaschutzkonzept, das von ihnen erarbeitet, dokumentiert und – wenn möglich – auch umgesetzt wurde. Insgesamt verleiht die HSE bei dem Schülerwettbewerb Preise in Höhe von 10.000 Euro. Die Darmstädter HSE, die sich für eine nachhaltige Energieversorgung in Deutschland engagiert, hat den NATURpur-Award bereits 2006 ins Leben gerufen. „Als Vorreiter der Energiewende haben wir den Ausbau erneuerbarer Energien frühzeitig vorangetrieben und uns zu einer nachhaltigen Form des Wirtschaftens verpflichtet“, sagt HSE-Vorstand Michael Böddeker. Der Schülerwettbewerb sei dabei ein wichtiger Teil dieses unternehmerischen Konzepts und habe das Ziel, viele junge Menschen zu motivieren, den Weg der Nachhaltigkeit mit der HSE mitzugehen. Dass sich auch die junge Generation mit Fragen rund um den Klimawandel auseinandersetzt, zeigte bereits der Teilnehmerrekord im vergangenen Jahr. Rund 600 Jugendliche beteiligten sich mit insgesamt 87 innovativen Projekten am Wettbewerb. Seit der ersten Austragung haben sich über 3000 Schüler mit kreativen Ideen am NATURpur-Award beteiligt. Die Schüler stammten überwiegend aus Südhessen und dem Rhein-Main-Gebiet. Es nahmen aber auch Jugendliche aus anderen

Ideen für die Energiewende in Deutschland gesucht: Beim HSE-Schülerwettbewerb haben junge Menschen die Möglichkeit, die Zukunft der Energieversorgung aktiv mitzugestalten. Bundesländern teil. Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich hofft, dass viele engagierte Schülerinnen und Schüler auch in diesem Jahr originelle Lösungsansätze zur Bewältigung der technologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen der zukünftigen Energieversorgung beitragen. „Bei der Jahrhundertfrage Energiewende sind die Akzeptanz und das Interesse der Jugend eine entscheidende Grundlage für den Erfolg“, schreibt die Schirmherrin des NATURpur-Awards in einem Grußwort. Die Bewerber der 7. Runde müssen sich bis zum 31. Oktober 2012 über die Internetplattform www.naturpur-award.de anmelden. Es ist den Schülern selbst überlassen, wie sie sich mit dem Klimawandel auseinandersetzen. Sie können eine Forschungsarbeit schreiben, ein anschauliches Modell entwerfen oder aber einen Filmbeitrag einreichen. Einsendeschluss für die Projekte ist der 17. Februar 2013. Eine unabhängige Expertenjury, zu der bei-

F RIZZ 57_FFM_HSE_0912.indd 3

spielsweise die Leiterin der Wetterredaktion des Hessischen Rundfunks Silke Hansen und Reiner Mathar vom Hessischen Kultusministerium gehören, bewertet die Beiträge nach Qualität, Originalität und Nachhaltigkeit. Neben den Sonderpreisen werden unterteilt in zwei Altersstufen (5.-10. Schuljahr sowie Oberstufe/Berufsschule) insgesamt sechs Preise vergeben. Auf der Internetplattform des NATURpur-Awards wird ab 15. April 2013 ein Online-Publikumspreis gewählt. Alle Teilnehmer des NATURpur-Awards werden zur großen Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung am 24. Mai 2013 eingeladen und für ihr Engagement ausgezeichnet. Alle Projekte werden dabei in einer Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt. Die besten Ideen werden von der HSE gemeinsam mit den Schülern weiterentwickelt und umgesetzt.  Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.naturpur-award.de

September 2012

57

27.08.12 17:32


DER BEWEGUNGSMELDER Sie sucht Ihn Außergewöhnliche Entspannungsmassagen für Herren, die das Besondere lieben von Mo - Sa 10 - 19 Uhr in Wiesbaden. Tel 0611 - 4620301 Nette Sie 40 J., attrakt., sportl. (1,72m, 64 kg, NR) wünscht sich einen liebevollen, bodenständigen Mann (NR) mit Herz und Humor, für eine dauerhafte Beziehung mit viel Nähe und Freiraum. Vielleicht haben wir ja gemeinsame Interessen... Meine wären u.a.: Kino, Konzerte, Lesen, Straßenfeste, Schwimmen, Wandern, Radfahren, Reisen u.v.m. Freue mich auf eine Antwort mit Bild. 8FFM3250684 Du hast wenig Erfolg bei Frauen oder traust dich nicht? Du hältst dich auf dem Gebiet für unbegabt? Du hältst dich für unsexy, uninteressant... oder uncharmant - und bist es gar nicht? Was ist COOL, was ist UNCOOL? Weiblicher „Date Doctor“, 38, erfahren, mit viel Geduld, coacht dich - 18 bis 98 Jahre - bis ins (fast) letzte Detail, macht dich rendezvoustauglich und fit für deine nächsten Versuche, eine Frau anzusprechen! Das gibt es zwar nicht ganz umsonst - ist aber immernoch effektiver, als die nächste Videokabine aufzusuchen oder wieder mal etliche Drinks vergebens zu spendieren! Du brauchst jetzt einfach nur noch den Mut, an deinen Coach zu schreiben... an: dein-date-doctor@gmx.de

Kleinanzeigen

Symp. Er sucht nette Frau, schlank 30-45 J. für diskr. und phantasievolle Treffen. N. Sms 0152/ 23420502 Shades of Grey, welche Lady möchte als Miss Steele verzaubert werden? Nur Mut und schreiben an 8FFM3250685 Heißer Skorpion (37/ 185, schlank) sucht tabulose Frau (Single o. gebunden) für zärtliche Stunden. Tel. 0176/ 54571163 Du bist eine nette symp. Frau und magst gerne, wenn man dir die Fße massiert? Symp. Er verwöhnt sie dir. Diskr. K.F.I. Nur Sms 0175/ 6876102 Er sucht Sie für Fesselspiele und mehr. Gern auch Anfängerin. Bin anf. 40/ schlank. Mehr Infos per Mail: peitsche@mysc.de Dominantes Vollweib mit Fingerspitzengefühl von niveau- u. humorv. Ihm, 51 für die etwas anderen Spielarten ges. Gerne dauerh. Bez. 8FFM3250687

sollte vor allem leidenschaftlich sein. Ich bin ein humorvoller Kerl, der offen für Neues u. sehr fantasievoll ist. Welche Frau möchte mich verzaubern?! Wohne in Frankfurt, flocircular@freenet.de, 0157 723 898 03. Schnuckeliger Er,38,175,70,NR,sportlich,geb. sucht süße hübsche Sie für diskrete Affaire gggsport@hotmail.de Mann (42/184) erfolgreich, gutaussehend und großzügig sucht die erotische Begegnung mit Dir Mail: man.withasmile@yahoo.de Attr., romant., sportl. Er, 48/189, NR sucht dich, weibl. -52, zum Verlieben. Tel. 0177-4311320. Du. Die Nadel im Heuhaufen. Die Einzige. Die Wahre! Gesucht von: Christian, 38 Jahre, Architekt und Zimmermann, junger Typ, sportlich, unkonventionell und vielseitig interessiert (Architektur,Natur,Literatur). Du bist liebevoll und magst Kinder? Du bist hübsch, vor allem wenn Du lachst? Dann kannst Du die Gesuchte Gewinner im Monat September Rubrik »Er sucht Sie«

Kontakt Anzeige des Monats

Wenn Du diese Anzeige nur aus Neugier liest und Dir nie in den Sinn kommen würde auf sowas zu antworten, dann tue was Du eigentlich nicht tun würdest und schreibe mir. 30 Jahre, spontan, sportlich, attraktiv, kreativ.....bin ich. HASE.1982@gmx.de

des Monats

Sie 27 J. sucht Mann für erotische Treffs. Geld nehm ich keins! Sympathie zählt. Pv (0160) 90904473 bitte keine SMS www.brd-ladies.de Sie, 25/170/55, attr, sportlich, sucht einen symph, großzügigen Ihn mit Niveau für erotische Freundschaft. E-Mail: sax_onthebeach@yahoo.de

Er sucht Sie Meister Propper, 37 J., 170 cm, sportl. Figur, kinderlos, fester Job, sucht kleine schlanke Knuddelmaus zum kennenlernen u. für gemeinsame Freizeitgestaltung. Tel 0178 - 9162213 o. edhunther@yahoo.de Er, 49, tageslichttauglich, 1,80/ 70kg, pflegeleicht sucht attraktive, schlanke Sie zum Verwöhnen. Beziehung mögl. (falls erwünscht) Tel. 017666178592 Jugendlicher Typ, 35J./ 1,80m/ schlk./ dkbld./bl. Augen, mit süßem Knackpo. Suche eine Frau f. eine zärtliche Freundschaft. Sympathie entscheidet, nicht Alter oder Aussehen. (0163) 273 283 6 o. jugendlichersingle@web.de. Sportlich, muskulöser, junger Mann (39J., 1,83 cm, 82 kg) sucht nette Frau für erotische Abenteuer. E-Mail: s_master72@gmx.de

58

September 2012

KA_FFM_0912.indd 58

Unternehmer, attraktiv, sportlich, großzügig sucht das passende, niveauvolle gut gebaute Gegenstück ab 40 Jahre für eine erotische sinnliche, diskrete Beziehung. Freue mich auf deine SMS 015785666876.

Sie sucht Sie Kinderwunsch1974@web.de Er, 33 J., dt., Abitur, erfüllt ohne finanz. Interessen Kinderwunsch über Bechermethode. Suche Bekanntschaft mit sinnorientierter, literarisch interessierter Frau, um die 40-50 Jahre in Ffm. Tel. 4909298

Er sucht Ihn Hallo, ich suche einen lieben, netten Mann mit dem man über alles reden kann, der mich nicht verarscht und mit dem ich Pferde stehlen kann. Bin 35/190/90. Bitte keine Spinner. Wenn du es wirklich ehrlich meinst, melde dich: 01628252929. (Bitte keine Sms und nur aus Ffm) Alter und Aussehen ist egal. Wo bist du? Ich suche den netten Mann von nebenan. Ich 51 warte auf deine Antwort. Bis bald! 100% ige RA. Trau dich endlich! 8FFM3250686 Mann sucht Extremsportler (Rad-, Kraft-) Tel. 0178/ 6690505 Du, extra schl., ges., pass., 100 Gay, led bis +- 45 J. Ich: 66, 180, 69, ges., sportl., led., verträglich, Gay suche dich, Dauerbez.?! Tel. 01741344333

Jeden Monat präsentiert F RI Z Z Das Magazin die Kontaktanzeige des Monats. Dafür gibt’s zur Belohnung eine CD!

Reisen

Großer Mann, schlank und nicht unansehnlich, sucht Frau mit dem gewissen Etwas (klein, eher zierlich, natürlich und selbstbewußt) für eine lernfähige und harmonische Beziehung in gesunder Distanz, die sich behutsam aufbauen läßt. Wichtig dabei sind mir Offenheit, Sensibilität und gegenseitige Achtung. Meine Stärken sind Spontanität, Humor und Neugier; Zuverlässigkeit und Loyalität. Meine Fehler kenne ich und arbeite an mir! Sportlich und den schönen Künsten gegenüber aufgeschlossen, sehe ich mich als einen abenteuerlustigen, weit ausschreitenden Wanderer durch die Welt und durch das Leben; und möchte in beidem noch vieles entdecken - - kommst du mit ? titusdr47@web.de Ich – 33 Jahre, 178 cm u. 73 kg – suche eine Frau für einen aufregenden sexuellen Kontakt. Sie

worten, dann tue was Du eigentlich nicht tun würdest und schreibe mir. 30 Jahre, spontan, sportlich, attraktiv, kreativ.....bin ich. HASE.1982@gmx.de

sein, für eine dauerhafte, echte Beziehung in der auch Kinder eine Rolle spielen. Melde Dich: christian64283@gmx.de

SKI- & BOARD-GruppenreiseN mit VAN+SUN! Für Anfänger bis Könner, Singles, Paare, Familien! Seit 25 Jahren keine Unfälle, keine Klagen, aber absolut begeisterte Teilnehmer! www.van-sun-reisen.de, 02486/1001

Geheimes Verlangen? - Lust auf die besondere Intensität? -Suchst du den attraktiven niveauvollen Liebhaber, bei dem du dich ganz fallen lassen kannst? Dann sei mutig und melde dich unter geheimesverlangen@gmx.de Welches Paar lässt ihn, (44) mitspielen? Bin nett, gepflegt und vorzeigbar. Nur Mut, ich beisse nicht. 8DA3101284 Er 46 185 Groß Single sucht Liebe einfache Frau für Immer o mehr Raum DA ODW GG FFM auch Ausländerin bis dann! 8DA3101285 Wenn Du diese Anzeige nur aus Neugier liest und Dir nie in den Sinn kommen würde auf sowas zu ant-

Bildungsurlaub 2012 - Natur, Ökologie, Politik Exkursionen zu Fuß, mit dem Rad und/oder Kanu durch ausgesuchte Nationalparks und Naturschutzgebiete: Ardèche, Costa Rica, Hallig Langeneß, Kellerwald, Kleinwalsertal, Languedoc, Niederlausitz, Rhön, Rügen, Taubergießen. Höchster Bildungsschuppen, Königsteiner Str. 49, 65929 FFm,

F RIZZ 27.08.12 15:57


DER BEWEGUNGSMELDER

Kleinanzeigen Tel:069/311992, Fax 069/333947, bildungsschuppen@t-online.de, www.bildungsschuppen.de Segeln in den schönsten Revieren der Welt. Zu jeder Jahreszeit. Auch o. Segelkenntnisse! www.arkadia-segelreisen.de Tel: (040) 28 05 08 23.

KFZ KFZ Ankauf aller Fabrikate. Sofort Barzahlung! 0171 4870 831

neu!

private Kontakt anzeigen ab Euro!

5,–

Citroen-Peugeot-Renault Reparaturen und Ersatzteile. TÜV-AU, Bremsen/Auspuff, alle PKW. Berlinerstr. 256, 63067 Offenbach, FVS GmbH, (069) 88 35 66.

Kleingewerbe Atelier unartiX atelier für artige und unartige fotografie hast du genug vom gewöhnlichen, willst du endlich bilder von dir, aufregend anders, sinnlich-erotisch ?! wir setzen dich richtig in szene mit viel zeit und einfühlungsvermögen. auch portrait, bewerbung, kids oder schau einfach unter www.unartix.de 069/85700525 oder 0179/1142573 WAXING BRASIL ENTHAARUNG m/w www.enthaarung-frankfurt.de, 0160-4115443 Suely aus Brasilien Sie brauchen mehr Farbe, Licht, Effekte? Biete malerische, lichtechte Wandgestaltung in Schwamm- und Wischtechnik. Kostenlose Beratung: Ahlers, Tel.: (06166) 93 39 300

Hund • Katze • Maus

Büroräume ab 21 qm für Gründerfirmen, günstige Mieten. Emp-

fang, Besprechungsräume, Kopierer etc. vorhanden. www.wirtschaftsförderung-frankfurt.de MAKE UP und HAIRSTYLING Gut aussehen? Kein Problem! Gemeinsam entwickeln wir ein auf Ihren Typ zugeschnittenes Image oder Ihr persönliches Erscheinungsbild für Hochzeit, Bälle und Events (Special Effects)! Marion Weikl, Maskenbildnerin, Tel.: (069) 59 26 97, mobil: (0172) 99 59 420

TROMMEL- UND DJEMBEWORKSHOPS 2012 Anfänger: 22.+23.9./ 6.+7.10./ 8.+9.12./gute Vorkenntnisse und Fortgeschrittene: 7.- 9.9. Fortlaufende Kurse und Konzerte. Info: Katharina Merkel: 069-7074379, www. myspace.com/powerofdrumming

11.9. Infoabend Psychodynamische Körpertherapie in Mainz, Tel: 06131678939, www.Beate-Hecker.de Gesangsunterricht Wiesbaden, Frankfurt, Mainz für alle Stilrichtungen (Klassik- u. Popularmusik) www.klassikgesang.de u. www. gesangsunterricht-wiesbaden.de, Tel: 0611-9599208. Geschenkgutscheine erhältlich, Probestd. möglich. Lust auf Schauspielen? Workshops + Kurse + Projekte f. Anfänger u. Fortgeschrittene. Neue Angebote f. 2. Jahreshälfte! www.freispieler-theaterprojekte.de, freispieler@t-online.de, 069-525127 Schlagzeug- und Klavierunterricht: Klassik, Pop, Jazz für Anfänger und Fortgeschrittene. Außerdem theoretische und praktische Lehre im Bereich Rhythmus für Instrumentalisten, Sänger, Schauspieler und Tänzer. Einzel- und Gruppenunterricht. Kursleiter ist Profimusiker und Dozent an der Uni Mainz, Fachbereich Jazz und Popularmusik. Träger des Hessischen Jazzpreis 2003, Janusz Stefanski, Tel.: (069) 68 97 79 39 Klavierunterricht und Schlagzeugunterricht erteilt professioneller Musiker. Kontakt unter (0163) 289 561 2.

Frankfurt

Geschäftsführung Erk Walter Tel. (069) 979 517 - 21 walter@frizz-frankfurt.de

Salsa-Schnupperkurs jeden Freitag in der Romanfabrik mit der Tanzschule Conexión. Einlass 19 Uhr, Salsa-Schnupperkurs (gratis) von 19:15 - 20:15 Uhr, ab 22 Uhr Salsa-Disco. Romanfabrik, Hanauer Ldstr. 186, 60314 Ffm. Weitere Infos auf www.conexion. de & www.romanfabrik.de Salsakurse und Salsaparty: Cuban und New York Style außerdem Bachata, Merengue, Afro, Hip Hop, Reggaeton. Mehr als 30 Kurseinheiten in der Woche und am Wochenende. Jeden Samstag Salsaparty mit Salsa-Schnupperkurs ab 20.00 Uhr im Club Conexión. INFO: Conexión, Am Industriehof 7-9, 60487 FFM, 069/82367080 www.conexion.de ORIENT ACADEMY - Akademie für Bauchtanz, Bollywood und Tribal Fusion. Professioneller Unterricht mit Top-Dozenten in wunderschöner Atmosphäre: Kurse, Workshops, Ausbildung von Anfänger bis Profi. 069-65303956 www.orient-academy.de 100 Veranstaltungen im Jahr Vorträge, Workshops u. Fortbildungen zum Thema Mind & Body Balance! Fordern Sie unseren Kulturkalender an. Frankfurter Ring, Oeder Weg 43, 60318 Frankfurt, Tel: (069) 51 15 55, www.frankfurter-ring.de Goldschmiedekurse Entfalten Sie Ihre Kreativität in einem von Ihnen angefertigten Schmuckstück. In kleinen Gruppen steht Ihnen eine Goldschmiedmeisterin fachlich zur

Besucht uns! Keine Sorge, die auf dem Foto abgebildeten Kinder suchen kein neues Zuhause, sondern sind vielmehr süße Besucher am Tag der offenen Tür im Vorjahr. Am 9. September ist es dann wieder so weit, die Türen werden für Besucher geöffnet, die sich in aller Ruhe das Tierheim mitsamt dessen vielen Bewohnern anschauen können. Und so werden an diesem Tag ganz sicher nicht nur die Mitarbeiter des TSV voller Vorfreude sein, sondern auch Hunde, Katzen, Mäuse und Co. Denn vielleicht ist ja der ein oder andere dabei, der einen der Tierheimbewohner mit nach Hause nimmt oder jemand möchte im Tierheim helfen und beispielsweise Hunde ausführen. Wie auch immer, es wird gefeiert und das mit vielen Ständen und einer Tombola mit tollen Preisen.

TAG DER OFFENEN TÜR: 9.9., 11 Uhr Tierheim TSV-Frankfurt (Ferdinand-Porsche-Str. 2-4), Frankfurt, Do+Fr 14-17, Sa 12-16 Uhr, (069) 41 45 79, www.tsv-frankfurt.de

F RIZZ KA_FFM_0912.indd 59

FRIZZ Das Magazin 9/2012 Herausgeber und Verlag SKYLINE Medien Verlags GmbH Varrentrappstraße 53 60486 Frankfurt Tel. (069) 979 517 - 20 Fax (069) 979 517 - 29 www.frizz-frankfurt.de info@frizz-frankfurt.de

Kurse/Projekte Jahresgruppe Psychodynamische Körpertherapie - Bewegung, Ausdruck, Tanz, Rituale, Inneres Kind: ab Herbst, Sa. mtl. in Mainz, Beate Hecker, Praxis für Körperorientierte Psychotherapie nach dem Heipraktikergesetz. Tel. 06131-678939, www.Beate-Hecker.de

Impressum

Assistenz Julia Korsch Tel. (069) 979 517 - 20 korsch@frizz-frankfurt.de Anzeigen Erk Walter (verantwortlich) (069) 979 517 - 21 walter@frizz-frankfurt.de Barbara Beaugrand Tel. (069) 979 517 - 22 beaugrand@frizz-frankfurt.de Anja Weigand Tel. (069) 979 517 - 26 weigand@frizz-frankfurt.de Redaktionsleitung Heidi Zehentner Tel. (069) 979 517 - 31 zehentner@frizz-frankfurt.de Redaktion Uwe Bettenbühl bettenbuehl@frizz-frankfurt.de Markus Farr farr@frizz-frankfurt.de Vanessa Gennaro gennaro@frizz-frankfurt.de Daniela Halder-Ballasch halder@frizz-frankfurt.de Sohra Nadjibi nadjibi@frizz-frankfurt.de Erk Walter walter@frizz-frankfurt.de Redaktionelle Mitarbeiter Stephan Ebert, Michael Faust, Franziska Jentsch, Antje Kroll, Gaetano Rizzo, Magdalena Schäfer, Doris Stickler, Alexandra Strohmeier, Ann Wente Bewegungsmelder Redaktion Heidi Zehentner Tel. (069) 979 517 - 31 Kleinanzeigen: Julia Korsch Tel. (069) 979 517 - 20 Termine: Julia Korsch, Lorenz Walter termine@frizz-frankfurt.de Gesamtherstellung F R I T Z &friends, Varrentrappstr. 53, 60486 Frankfurt Tel. (069) 979 517 - 40 Fax (069) 979 517 - 29 Herstellungsleitung: Axel Wenzel Tel. (069) 97 95 17 - 41 Art Direction: Silke Beck, Axel Wenzel Artwork & Produktion: Friedhart Riedel Bildnachweis Alle Fotos ohne nähere Angaben sind uns zur Verfügung gestellte Pressefotos. Wirtschaftliche Beteiligung: Thomas Bullmann, Heinz Meffert, Erk Walter Druck und Verarbeitung Druckhaus Main- Echo GmbH & Co.KG Erscheinungsweise: Monatlich zum Ende des Vormonats Abonnement: Euro 20,- für 12 Ausgaben Bankverbindung: Frankfurter Sparkasse, Konto-Nr. 345 466, BLZ 500 502 01 Nachdruck von Bildern und Artikeln nur mit Genehmigung der Redaktion. Für unverlangt eingesandte Artikel wird keine Haftung übernommen. Der Abdruck der Termine erfolgt ohne Gewähr. Bei Anfragen bitte Rückporto beifügen. Die mit Namen gekennzeichneten Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die durch den Verlag gestalteten bzw. erstellten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages weiterverwendet werden.

ISSN: 0946-5537 FRIZZ Das Magazin ist Mitglied von

Überregionale Anzeigen & Verbund

Verlagsgesellschaft mbH Varrentrappstraße 53 60486 Frankfurt am Main Tel.: 0 69/979517-10 Fax: 069/979517-19 e-mail: info@citymedien.de

September 2012

59 27.08.12 15:58


DER BEWEGUNGSMELDER Seite. Anfänger lernen viel - Fortgeschrittene noch viel mehr. Wolfsgangstraße 6, Ffm, (069) 955 293 11. www. goldschmiede-nedza.de Liebe macht Sinn! Vorträge, Info, Workshop: www.ganzheitlich-betrachtet.de Aerobic/Fitness/Pilates... das gesamte Vereinsangebot findet ihr unter www.vfb-friedberg.de Fotokurs 5. - 7. Okt. Fotografieren lernen + mit Gleichgesinnten den Vogelsberg erkunden. 0175/9061906, www.vogelsberg-fotos.de Der Blick in die Zukunft. 2-tägiges Intensiv-Kartenlegeseminar nach Mlle Lenormand. Termine auf Anfrage unter 0172/8611720.

Jobs Freundliche Bedienung (m/w) für LeBelge, das belgische Spezialitätenrestaurant in OF-City gesucht. Telefon: 0172 422 0603 Koch gesucht für ein Restaurant in Offenbachs Stadtmitte (Wilhelmplatz). Deutsche/ internationale Küche. 069/ 56997020 Außendienstmitarbeiter bzw. Repräsentanten sucht FRIZZ Das Magazin für Offenbach und Umge-

bung. Wir erweitern unser Team um zwei weitere Mitarbeiter und wollen zukünftig noch kundenorientierter arbeiten. Wir bieten ein Fixum und sehr gute Provision. Auch eine Festeinstellung ist möglich. Wenn Sie Erfahrungen im Anzeigenverkauf haben, sich in unserem Erscheinungsgebiet auskennen und Lust haben für FRIZZ Das Magazin tätig zu werden, senden Sie bitte eine Kurzbewerbung an FRIZZ Das Magazin, z. Hd. Thomas Bullmann, Waldstraße 226, 63065 Offenbach oder mailen Sie an bullmann@frizz-offenbach.de. Don‘t drink

and drive!

Lust auf Party und dabei noch Geld verdienen? Die DRUNK PATROL sucht Mitarbeiter/innen! Info und Bewerbung unter

www.drunk-patrol.com

Escortagentur sucht nette, hübsche und gepflegte Damen für lukrative und flexible Tätigkeit. Vorteilhaft sind Englischkenntnisse, aber nicht Bedingung. Auto nicht erforderlich. Infotel.: (0163) 431 155 6 (Conny) oder email: kontakt@diva-escort.de

Ihre Kleinanzeige erscheint in1x sieben Ausgaben vonAusgaben Ihre Kleinanzeige erscheint pro Monat in fünf F rvon i Z zF rDas gesamten Rhein-Main-Gebiet i ZMagazin z Das im Magazin im Rhein-Main-Gebiet

 Kleinanzeigen-Annahmeschluß 14.01.2004 Kleinanzeigen-Annahmeschluss 15.09.2012 Art der Anzeige: Art der Anzeige: privat privat

Chiffre & Voice Chiffre: JA JA

Rubrik: Rubrik:

SieSie sucht IhnIhn sucht Er Er sucht SieSie sucht SieSie sucht SieSie sucht Er Er sucht IhnIhn sucht Grüße Grüße Reisen Reisen JobJob

gewerblich gewerblich NEIN NEIN

Preise: Preise:

Private Kleinanzeigen: Private Kleinanzeigen:

(bei(bei Chiffre plusplus Chiffregebühr!) Chiffre Chiffregebühr!)

bisbis 5 Zeilen 10,5 Zeilen a 26 ZeichenEuro Euro 10,weitere Zeile Euro 2,Euro 2,weitere Zeile Private Kontaktanzeigen: Chiffregebühr Euro 5,(bei Chiffre plus Chiffregebühr!)

bis 5 Zeilen a 26 Zeichen Euro 5,Gewerbliche Kleinanzeigen: weitere Zeile Euro 2,bis 5 Zeilen Euro 25,Verkaufen Verkaufen Euro 5,Chiffregebühr weitere Zeile Euro 5,Gewerbliche Kleinanzeigen: Kleingewerbe Kleingewerbe Kontaktanzeigen: Gewerbliche bis 5 Zeilen a 26 Zeichen Euro 25,Kurse Kurse bisweitere 5 ZeilenZeile Euro 50, Euro 5,weitere Zeile Kontaktanzeigen: Euro 10,Gewerbliche Wohnen Wohnen Belegheft bis 5 Zeilen a 26 ZeichenEuro 2, Euro 50,KFZKFZ Rechnung Euro 2,weitere Zeile Euro 10,Belegheft Euro 2,Allerlei Allerlei

Kaufen Kaufen

Attrak., schlanke Mädels b. 25 J gesucht f. Dessous-, Akt- und Erotikaufnahmen. Gutes Honorar. Keine Veröffentlichung, nur Hobby. Tel. 0162/430 74 28. Männeranrufe & SMS zwecklos. Langjährige, seriöse & exkluive Escortagentur mit treuem Kundenstamm sucht hübsche, gepflegte, nette und aufgeschlossene Damen ab 18 Jahren. Eigener Chauffeurdienst vorhanden, freie Zeiteinteilung, ideal für Studentinnen, Hausfrauen oder als lukrativer Zweitjob. Anfängerinnen und Ausländerinnen sind herzlich willkommen! Wir bieten Ihnen ein nettes Team und die Chance, mal richtig viel Geld zu verdienen! bis 10.000 Euro im Monat möglich! 017675457109 www.diamond-escort-service.de

Benutzen Sie bitte nur den untenstehenden Kleinanzeigenauftrag. Füllen Sie den Coupon bitte vollständig und gut leserlich aus. Das erleichtert uns die Arbeit und garantiert Ihnen, dass Ihre Kleinanzeige korrekt gedruckt wird. Dann schicken oder faxen Sie uns Ihre Anzeige oder besuchen Sie die FRIZZ-Homepage.

Chiffre: Chiffregebühren: 5,– Euro. Bei Chiffre-Anzeigen werden die Zuschriften gebündelt und einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 6 W ­ ochen zugestellt. Zur Veröffentlichung Ihrer Adresse und Telefonnummer bei Kleinanzeigen ohne Chiffre benötigen wir eine Kopie Ihrer letzten Telefonrechnung.

Schriftlich antworten auf Chiffre: Sie schicken Ihren Antwortbrief an FRIZZ Das Magazin und schreiben deutlich die mit ­­­✍ bezeichnete Chiffre-Nummer außen auf den Umschlag.

Privat oder gewerblich: Anzeigen werden immer dann als gewerblich eingestuft, wenn mit dem Inhalt finanzielle Interessen verfolgt werden (unabhängig ob ein Gewerbe angemeldet ist oder nicht)

Exklusive Escortagentur in Frankfurt sucht aufgeschlossene Damen von 21 - 35. Chauffeurdienst vorhanden, freie Zeiteinteilung, ideal für Studentinnen, Hausfrauen oder als lukrativer Zweitjob. Tel: 0173 3177812, info@svenjas-escort.de

FRIZZ Frankfurt Varrentrappstraße 53 60486 Frankfurt

Partyfotografen gesucht! Du bist jedes Wochenende unterwegs, die Türsteher kennen dich mit Namen und du kennst keine falsche Bescheidenheit? Dann bist du der, den wir

kleinanzeigen@frizz-frankfurt.de

 Brief

 telefAX

069/979517-29  Email

Was wir wissen müssen: Was wir wissen müssen: Name, Vorname Name, Vorname

strasse, nummer strasse, nummer

plz, ortort plz,

wenn vorhanden: e-mail-Adresse wenn vorhanden: e-mail-Adresse

Zahlungsart : : Zahlungsart

Bar Bar

Scheckliegt liegtbei bei Bankeinzug Bankeinzug Scheck

kontoinhaber: Name, Vorname kontoinhaber: Name, Vorname

bankverbindung bankverbindung

Bankleitzahl Bankleitzahl

Bitte vollständig und in GroSSbuchstaben ausfüllen! Bitte vollständig und in GroSSbuchtstaben ausfüllen!

Kleinanzeigenauftrag Kleinanzeigenauftrag

Kleinanzeigen aufgeben:

kontonummer kontonummer

Telefon (für eventuelle rückfragen) Telefon (für eventuelle rückfragen)

datum datum

Unterschrift Unterschrift

11

22 33

44 55

Achtung: Die hier Zeilenzahl kann von der Druckversion abweichen! Es gelten die Geschäftsbedingungen desGeschäftsbedingungen Verlages. Veröffentlichungrechte behalten wir uns vor. Achtung: Dieangegebene hier angegebene Zeilenzahl kann von der Druckversion abweichen! Es gelten die des Verlages. Veröffentlichungrechte behalten wir uns vor.

KA_FFM_0912.indd 60

27.08.12 15:58


Kleinanzeigen wollen: FRIZZ Das Magazin sucht Partyfotografen, die eine Kamera ihr eigen nennen und mit ihr umzugehen verstehen. Dein Vorteil: Du kommst in jeden Club und kannst die Nacht zum Tage machen. Wir freuen uns auf dich! Bewerbungen bitte an zehentner@frizz-frankfurt.de Verlagspraktikum bei FRIZZ Frankfurt. FRIZZ Das Magazin bietet regelmäßig Plätze für ein zweimonatiges Verlagspraktikum mit Schwerpunkt Redaktion an. Bitte richtet Eure Bewerbung an: FRIZZ Das Magazin, Varrentrappstr. 53, 60486 Frankfurt oder per Mail an korsch@frizz-frankfurt.de Frankfurts ultimativer „Highway“ der erlesenen Verführung sucht Ladies mit Lust auf lukrativen Nebenerwerb. Du bist mindestens 18 Jahre alt und weißt, was Du tust und willst. Du liebst die Abwechslung und das prickelnde Gefühl, begehrt zu sein?. Du hast Spaß an Luxus und solventen männlichen Genießern Deiner Person? Dann bist Du bei uns goldrichtig: www.rue52.de. Bewerbungen bitte an info@rue52.de. Tel: 01724603002 HILFE, wir ersticken in Arbeit!!! Suchen Mitarbeiter, nebenberuflich od. Vollzeit, keine Altersbeschränkung. INFO: 06109-7688973

Bitte vollständig und in GroSSbuchstaben ausfüllen!

Home-Escort mit Garantieverdienst sucht Top-Damen. Info 015771442285. www.ich-besuch.dich.de

Verkaufen Ich verkaufe einen Peugeot 605, Bj. 1994, dunkelrot, fahrbereit und sehr gepflegt. Top-Zustand! Raum Frankfurt! Preis VHB. Nähere Infos unter: 0162 8418451

Allerlei Ab 149,- Comedy, Wortakrobatik, Situatinskomik, Lustige Animation für ihre Feier & Veranstaltung! Spaßkellner, Lustiger-Gast, Roboter, Pantomime, Clown, VKF/PoS-Artisten: www. LustigUndGut.de, Tel.(06131) 2133530 (NEU) Bi?-Oh-Logisch: informeller Stammtisch für bisexuelle Menschen: 1.Mi/ Monat in FFM, Eckhaus, Bornheimer Landstr., 20.30 Uhr, 3.Mi/Monat in MZ, Bar jeder Sicht, Hint. Bleiche 29, 19 Uhr. Werner 0611-598947, Petra 015773852889, Hartmut 0160-94471764. www.bine.net Junger gemischter Chor sucht junge Leute, die Lust haben, mit uns moderne Songs zu singen? Tel: 0160 - 91723825 Wer hat Lust, das Oratorium ELIAS von F.M.Bartholdy mitzulernen, mit dem Ziel, dieses im Nov. 2013 im Kurhaus Wiesbaden aufzuführen? Tel: 0611 - 1898653

DJ für Ihr Event, für Firmenfeier und Privatveranstaltungen. Mit einer individuellen Vorbereitung und Planung wird aus einem gemütlichen Beisammensein ein rauschendes Fest. Technisches Equipment wird gestellt. Kontakt: 0163/6336792 oder www. musik-manufaktur.com“ Getragene Dessous - etwas für jeden Fetisch 0157/ 34283592 Sinnliches, attraktives Pärchen, Anfang Vierzig bietet professionelle und entspannende Lomi Massagen. Schicken Sie Ihre Sinne auf Reisen! Auch einzeln buchbar. Tel. 01772634196 Moving Pictures Videoaufnahmen: Wir filmen,schneiden und vertonen Ihre Hochzeit u.v.m.Tel.: 0163 / 315 388 4 Weltgereiste sehr hübsche, aparte Singlefrau, sehr elegant, 54/ 165 cm mit Niveau, NR. sucht interess., s. gepflegt., NR Ausgeh- Reisepartner/ in, für stilvolle Abende, kulinarische Genüsse und spannende Ziele. Freue mich auf Ihre Resonanz. arcadia115@gmx.de GENTLEMAN ZUR BEGLEITUNG Attraktiver, cosmopolitischer ER, 38, 180. Sportlich, kultiviert, charmant, kulturinteressiert, gebildet und weltoffen, begleited Dich, eine stilvolle Frau mit Intelligenz, Herz und Humor bei niveauvollem Genuss und Diskretion. Mobil: 0162-4724981 (SMS), eMail: GENTLEMAN-38@web.de Gottesprophetie & Naturwissenschaft. Filmabend: Katastrophenjahr 2012? u. Leben nach dem Tod. Fr. 28.09.12 ab 19 Uhr, Stadthalle Limburg, www.katastrophe-2012.de „Wahrheit & Klarheit“ Hellfühliges Kartenlegen mit genauen Zeitangaben. Termine unter 0172/8611720. Die „Multinationale Theatergruppe Gießen“ sucht neue Jugendliche und junge Erwachsene Teilnehmer für eine neue Produktion. Dabei ist es unwichtig, wie gut deine Deutschkenntnisse sind, aus welchem Land du stammst oder ob du Erfahrung im Theater hast. Wenn du Interesse hast, melde dich unter der Nummer 0151-566 817 68 oder besuche uns auf unserer Hompage: www.theater-giessen.de Wir freuen uns auf dich!

Chiffreanzeigen beantworten Brief an FRIZZ Das Magazin schreiben und auf den Umschlag deutlich die Chiffrenummer vermerken. Dieser Brief wird dann von FRIZZ Das Magazin weitergeleitet

F RIZZ KA_FFM_0912.indd 61

unter: www.laserklinik-frankfurt.de

September 2012

61 27.08.12 15:58


Exit  Redaktion: Heidi Zehentner

 www.frizz-frankfurt.de

Speakers Corner

Nicht rollen, laufen! No sports!! Was sich Winston Churchill auf die Agenda geschrieben hat, ist auch mir zumindest meist ein wahrer Satz und so bedauere ich meist die vielen Jogger, die mit verzerrtem Gesicht im Heidi Zehentner Günthersburgpark durch die Hitze laufen und mir Redaktionsleitung erzählen wollen, es mache sie glücklich. Zugegeben, Sport ist gesund und ich sollte dringend die Beine oder was auch immer in die Hand nehmen, aber wenn die Motivation so gar nicht stimmt, ist das ein äußerst schwieriges Unterfangen. Von meinen sportlichen Verweigerungsstrategien scheinen auch die Betreiber der kürzlich neu installierten Rolltreppen an der Konstablerwache/B-Ebene gehört zu haben und lassen mir nun sportliche Ertüchtigung angedeihen, indem ich durch unglaublicherweise schon wieder meist defekte Rolltreppen gezwungen bin, diese mühsam zu Fuß zu ersteigen – und die sind lang und steil. Danke Rolltreppenfachbetrieb, ohne euch würde mein Fitnessplan gegen null stehen.

Film von Annette Ernst

Es kommt noch dicker

Lol und Rofl Bitte? Was soll das denn nun wieder heißen? Lol verstehen wir ja noch als digitales Lautlachen, aber Rofl? Wir klären auf und übersetzen frei mit „wild lachend durch den Flur kugeln“. Das Netz und vor allem YouTube halten jede Menge solcher für über 30-jährige Ohren unverständliche Begriffe parat. Diesen haben sich nun zwei Werber in ihrem Buch „Lolst du noch oder roflst du schon?“ angenommen, die bislang eher mit ihren sehr freizügigen „Cumshots“-Büchern für nationales Aufsehen sorgten. In ihrem neuesten Werk geht es um die Veränderung von Sprache durch das WWW, wobei Manuel Grebing und Stephan Scheler mitnichten auf eine sprachliche Verwahrlosung der heutigen Jugend herumtrampeln, sondern Jugendsprache in all ihrer Besonderheit darstellen möchten. Witzig, skurril und unglaublich, was sich alles so an kreativen Ergüssen in den YouTube-Clips und -Kommentaren tummelt. Und damit man sich gleich ein Bild davon machen kann, sind die abgedruckten Beiträge mit einem QR-Code versehen.

Sie ist schön, sie ist schlank, sie ist ungemein erfolgreich ... und sie ist nicht minder arrogant. Jessica Grasshoff hat alles, was Frau sich nur wünschen kann, verachtet alle, die nicht ihrem körperlichen Standard entsprechen, und hackt mit Vorliebe auf ihrer pummeligen Buchhalterin Rike herum. Diese wünscht sich in einer Gewitternacht, dass all ihre Pfunde an den Körper der anderen wandern. Ein einziger Blitzschlag erfüllt ihr den Wunsch: Rike tauscht ihre Leibesfülle mit der eingebildeten Chefin. Die ehemals zartgliedrige, schlanke Jessica sieht sich nun einer Umwelt gegenüber, die so ganz anders auf sie reagiert: keine Männertrauben, die ihr nachlaufen, keine bewundernden Blicke und Pfiffe, nichts davon. Stattdessen muss sie erleben, wie demütigend es sein kann, statt nach Kleidergröße 34 nach 44 zu suchen ... Von 34 auf 44! Auf diese Größe musste sich auch Schauspielerin Wolke Hegenbarth, die die Jessica mimt, pimpen lassen, mit Ganzkörperfettanzug und aufgeklebten Pausbäckchen. Ihre Erfahrungen (beziehungsweise die ihrer Rolle) mit dem plötzlichen Dicksein sind ab September auf SAT1 zu sehen. „Es kommt noch dicker“ wurde vor allem in Wien gedreht. Für die Regie verantwortlich zeichnet die Frankfurter Regisseurin Annette Ernst (www. stokedfilm.com), die bereits mit Filmen wie „Der Mann, der alles kann“ (ARD, 2011), „Nachts, wenn meine Kinder schlafen“ (SAT1, 2008) oder dem Kinofilm „Kiss and Run“ (2002) ihr Können gezeigt hat. Ihr neuestes Werk „Es kommt noch dicker“ wird auf SAT1 ausgestrahlt, wo die Verwandlungskomödie garantiert für viele Lacher sorgen wird.

Das filigrane Armband von Oma, das sie selbst so lange getragen hat, ist immer noch schön, wirkt aber ein wenig abgetragen. Und bei der wertvollen Silberkanne ist ein Füßchen abgebrochen. Den in die Jahre gekommenen Lieblingsstücken verhilft Vergissmeinnicht wieder zu altem Glanz. Das Geschäft bietet einen umfassenden Reparatur- und Restaurierungsservice für Schmuck, Besteck, Porzellan oder Glas und rettet die schönen Stücke vor einem verstaubten Nischendasein. Wer jedoch noch auf der Suche ist nach seinem ganz persönlichen Kleinod, dem hilft Vergissmeinnicht auch. In dem großen Sortiment aus schmeichelndem Modeschmuck, tollen Manschettenknöpfen, ausgewählten Designerstücken, Bilderrahmen, französischen Spiegeln oder außergewöhnlichem Glas findet garantiert jeder sein Lieblingsstück.

 ES KOMMT NOCH DICKER: Serie, Start 10.9. (Doppelfolge), SAT1, 20.15 Uhr,

 VERGISSMEINNICHT: Schneckenhofstr. 9, (069) 62 39 37,

danach weitere sechs Folgen

VORSCHAU

Unverzichtbar

 LOLST DU NOCH ODER ROFLST DU SCHON?: 180 Seiten, ISBN 978-3-9805315-4-2,

Preis: 9,90 Ð, www.lol-rofl.de

FRIZZ verlost 3 Bücher. Schickt eine E-Mail mit dem Gewinntitel und Telefonnummer an gewinnspiele@frizz-frankfurt.de oder eine Postkarte an den Verlag. Der Gewinn kann ausschließlich in Frankfurt abgeholt werden! Einsendeschluss: 15.9.2012

Hier ist FRIZZ!

Vergissmeinnicht FRIZZ Das Magazin gibt es an über 900 Stellen in Frankfurt und dem Vordertaunus. Heute Teil 94: Vergissmeinnicht

Mo 14-18.30, Di-Fr 10-18.30, Sa 10-14 Uhr, www.vergissmeinnicht-frankfurt.de

Der Oktober hat viel zu bieten: Die Buchmesse kommt, die Fraport Skyliners starten in die neue Saison und die EZB zeigt kulturelle Vielfalt. I FRIZZ Das Magazin präsentiert die Konzerte von Ariel Pink‘s Haunted Graffiti und Cro.

FRIZZ_Exit_0912.indd 2

Die nächste Ausgabe erscheint am 28. September

27.08.12 15:43


SESSION SUMMER

. t p e S . 15 bis . t k O . 3 1 2012

SALE

BIS ZU

80% 4 WOCHEN

ÜBER

1000 ARTIKEL

nur bei: Session Music Frankfurt Hanauer Landstraße 338 60314 Frankfurt

SMU_FFM-SummerSale_220x297+3_04.indd 1

17.08.12 15:59


U4_FFM_0912.indd 1

24.08.12 12:11

FRIZZ Das Magazin Frankfurt September 2012  

Stadtmagazin Frankfurt Vordertaunus

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you